Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Januar 2012

anzeigen

Regional (176)

„Kreisverkehr ist kein Hexenwerk“

Im Sommer sollen die Pläne fürs Weilermer Kreuz vorliegen – Baubeginn im Herbst ist realistisch
Der Umbau des Weilermer Kreuzes zum Kreisverkehr zieht sich. Immerhin sollen die Pläne jetzt fertig werden – definitiv, wie ein Sprecher des Regierungspräsidiums betont. Regierungspräsident Johannes Schmalzl hält einen Baubeginn im Herbst für realistisch. weiter
  • 332 Leser

Birgit Waizmann rückt nach

Bei der Sitzung des Gemeinderates Westhausen wurde am Mittwoch für den ausgeschiedenen Alexander Pfalzgraf (die SchwäbPo berichtete) Gemeinderat Hans-Georg Rief zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister bestellt. Birgit Waizmann (im Bild mit Bürgermeister Herbert Witzany) rückt als Gemeinderätin im Verwaltungs- und Finanzausschuss nach. (Text/Foto:dog) weiter
  • 3547 Leser

Die Historie des Vereins

Der Geschichts- und Altertumsverein Aalen wurde am 11. Dezember 1972 gegründet. Seine Vorläufer waren im Jahr 1912 der Geschichts- und Altertumsverein Aalen sowie der von 1949 bis 1972 bestehende Schubartbund für Heimatpflege. In der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 14. Juli 2011 wurde der Name in Geschichtsverein Aalen geändert. Der Verein weiter
  • 294 Leser

In einer Ideenwerkstatt den Blick auf Inhalte richten

Geschichtsverein Aalen stellt als Leitgedanken für das Museumskonzept die Frage nach den Inhalten in den Vordergrund
Gemeinsam mit dem Kunstverein Aalen und der Geologengruppe Ostalb will sich der Geschichtsverein an der Museumskonzeption aktiv beteiligen. In einer Ideenwerkstatt soll zunächst erarbeitet werden, was in der musealen Gebäudelandschaft gezeigt werden soll. Vorsitzender Konrad A. Theiss berichtete darüber in der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 401 Leser

Kapfenburg bleibt frei

Gemeinsame Ratssitzung – Keine Windkraftanlagen in der Nähe von Kulturgütern
Gut besucht war am Mittwoch die gemeinsame Sitzung des Gemeinderates Westhausen und des Ortschaftsrates Lippach. Der Grund: Besucher und Ratsmitglieder konnten sich erstmals über die Windenergie für die Stromerzeugung in ihrer unmittelbaren Umgebunginformieren, eventuelle finanzielle Beteiligung inklusive. weiter
  • 1
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Mittagstisch in Röttingen Im Rahmen des Kirchenfestes am Sonntag, 22. Januar, lädt der Kirchengemeinderat zum Mittagstisch im Bürgersaal Röttingen ein. Nach dem Gottesdienst ist ab 10.30 Uhr für Speis und Trank gesorgt.Gemeinderatssitzung in Westhausen . . . ist am Mittwoch, 25. Januar, 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Spenden für den Flohmarkt gesucht Für den Flohmarkt zugunsten der Quirinuskirche in Essingen wird um Spenden von Büchern und Spielen gebeten. Abgabe: Freitag, 20. Januar, 17.30 bis 20 Uhr; 21. Januar, 9.30 bis 12 Uhr; Garage beim ev. Gemeindehaus. weiter
  • 2783 Leser

Sünder: keine Selbstnominierung

Aalen. Die SPD-Politikerin Claudia Sünder widerspricht der Darstellung, sie habe sich selbst für die Bundestagskandidatur nominiert. „Ich bin nicht auf die Presse zugegangen, sondern bin angesprochen worden und habe geantwortet“, erklärt sie gegenüber der Schwäpo. Das erkläre, warum sie nicht zuerst die Partei über ihre Absicht habe informieren weiter
  • 312 Leser

Ziel: Stau von Gmünd bis Aalen

Mit neuen Aktionen will die Bürgerinitative „B 29 raus!“ die Ortsumgehung in Mögglingen durchsetzen
Keine neuen Umgehungen vor 2015. Für die Bürgerinitiative „B 29 raus!“ undenkbar. Am Donnerstag traf sich die Gruppe, um das weitere Vorgehen zu planen. Gestartet wird mit der 29-km/h-Methode. Die City-Maut soll folgen. weiter
  • 370 Leser

Polizeibericht

Einbrecher gestörtAalen. Ein Unbekannter hat am Mittwoch gegen 20 Uhr in der Hegelstraße einen Rollladen am ebenerdigen Schlafzimmerfenster angehoben, das gekippte Fenster entriegelt und ist so in die Wohnung einsteigen. Als er im Schlafzimmer die Schulbaden des Mobiliars öffnete, bemerkte er vermutlich, dass die Wohnungsinhaberin zuhause war. Er verschwand weiter
  • 561 Leser

Mutlanger Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 23. Januar, und am Donnerstag, 26. Januar, müssen an der Mutlanger Straße zwei Straßenbeleuchtungsmasten ausgetauscht werden, die bei Unfällen beschädigt wurden. Die Arbeiten werden zwar außerhalb der Hauptverkehrszeiten gemacht, beginnen also jeweils um 9 Uhr und werden um circa 11 Uhr beendet sein. Die B 298 muss aber weiter
  • 349 Leser

Bewerber dürfen einander zuhören

Lorch. Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am Mittwoch die Bewerbungen zur Bürgermeisterwahl in Lorch am 12. Februar überprüft und die Kandidaten zur Wahl zugelassen, das erklärte Dr. Dietmar Hermann als Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Bis zum Ende der Bewerbungsfrist am Dienstag hatten weiter
  • 197 Leser

Lorcher Kultur auf Touristikmesse CMT

Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ präsentierte sein Jahresprogramm „Kultur in Lorch 2012“ auf der Stuttgarter Touristikmesse CMT in Halle 6, wo sich die Regionen aus Baden-Württemberg dem internationalen Publikum vorstellen. Lorchs Bürgermeister Karl Bühler (r.) und Ulrich Rund vom „Runden Kultur Tisch Lorch“ ließen weiter
  • 213 Leser

Vom Kreuzweh bis zu den Wechseljahren

Klinikgespräche im Bürgerhaus
Eine Vortragsreihe mit Ärzten des Stauferklinikums gibt es im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Im ersten dieser Klinikgespräche geht es um die Wechseljahre. weiter
  • 166 Leser

Vorsichtiger Optimismus

Stadtkämmerer Hubert Krieg erläutert Details des Lorcher Haushaltsplanentwurfs
Mehreinnahmen sind vor allem der Grund für die Entspannung der jahrelang finanziell schwierigen Situation der Stadt Lorch, erklärte Kämmerer Hubert Krieg bei der Einbringung des Lorcher Haushalts. Eine positive Entwicklung, die Haken haben könnte. weiter
  • 192 Leser

Der Ritter von der Waldau soll aufleben

Großdeinbacher Bürger machen mit beim Gmünder Festzug – auch die Baumpflege im Laichle ist Thema im Ortschaftsrat
Zur Sitzung des Ortschaftsrates im Bezirksamte konnte Ortsvorsteher Gerhard Maier wieder etliche Bürger begrüßen. Die konnten gleich zu Beginn der ersten Sitzung im neuen Jahr Fragen stellen, was auch geschah. weiter
  • 223 Leser

1500 Euro in guten Händen

Lions Club Limes Ostalb spendet für den Bunten Kreis – weitere Zusammenarbeit möglich
Beim Bunten Kreis sind Spenden in guten Händen. Davon waren Lions-Club-Präsidentin Gundi Mertens und Blazenko Vrbat vom Autohaus Mulfinger auch vor dem Treffen mit Vorstandsmitgliedern des Bunten Kreises in den Räumen der Gmünder Tagespost überzeugt. Beim Gespräch während der Spendenübergabe bestätigte sich ihr Eindruck einmal mehr. weiter
  • 479 Leser

Mit Kultur leben in die Bude bringen

Ortschaftsrat möchte einen Jugendraum bei der Kalte-Feld-Halle – Bürgertreff ist auf gutem Weg
Auf der Suche nach einem geeigneten Jugendraum ist der Ortschaftsrat fündig geworden – zumindest, soweit es den Standort betrifft: Das Gremium sprach sich Donnerstagabend für das Gelände an der Kalten-Feld-Halle aus. Dort könnte ein wohnlich aussehender Container aufgestellt werden. Außerdem auf der Tagesordnung: der Jahresrückblick. weiter
  • 216 Leser

Ortskern und Schule als Hauptthemen

Kandidaten für Rathaus Alfdorf
Gut 250 Alfdorfer Bürger nutzten am Donnerstagabend in der Sporthalle die Gelegenheit bei der Kandidatenvorstellung für die Bürgermeisterwahl am 29. Januar „live“ dabei zu sein. Amtsinhaber Michael Segan und Schreiner Markus Hörsch stellten sich zudem Fragen. weiter
  • 154 Leser

Schlaglöcher und Schmuddelecken

Bürgermeister Karl Bühler sieht in seiner Haushaltsrede Chancen für neue und bisher aufgeschobene Aufgaben
Das Prinzip Hoffnung hat ausgedient und macht der Zuversicht Platz, so sah es Lorchs Bürgermeister Karl Bühler in seiner Rede zur Einbringung des Haushalts 2012 in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Neben anderen Vorhaben will Bühler etwas gegen Schlaglöcher und Schmuddelecken unternehmen. weiter
  • 179 Leser

Am besten glaubwürdig

Mitarbeiter der Remstal-Werkstätten Waldhausen lernen Umgang mit Konflikten
Ein Seminar zum Umgang mit Konflikten gab es in den Remstal-Werkstätten am Standort Waldhausen. Thomas Hägele, Stadtjugendreferent in Lorch, und Andreas Schumschal von der Koordinationsstelle Prävention des Landratsamtes schulten die Mitarbeiter mit konkreten Übungen. weiter
  • 304 Leser

Gemeinsam für „Sagenhaften Albuch“

Gemeinsam mit dem SPD-Landtagsabgeordneten, Klaus Maier, trafen sich die Verwaltungsvertreter der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch mit der Stadt Heubach und den Gemeinden Bartholomä, Essingen und Steinheim auf der CMT in Stuttgart. Die Touristikgemeinschaft ist dort mit den neuen Produkten „Wanderblume“, einem neuen Gastgeberverzeichnis weiter
  • 172 Leser

Kürz und bündig

Heuchlinger Grundschule wird saniert Bei der Sitzung des Heuchlinger Gemeinderates am Montag, 23. Januar, um 19 Uhr im Rathaus steht der Haushalt und die Generalsanierung der Grundschule auf der Tagesordnung. weiter
  • 1560 Leser

Zukunft nicht nur verwalten

Bürgermeister Stempfle informiert im Seniorenzentrum über die Arbeit der Gemeinde
Letztes Jahr hat er’s zum ersten Mal gemacht. Dieses Jahr scheint’s schon etabliert und fürs nächste Jahr hat er’s schon versprochen. Die Rede ist von des Bürgermeisters Besuch im Donnerstagstreff des Seniorenzentrums, in dem er über abgeschlossene und zukünftige Projekte informiert. Der Eindruck: Die Gemeinde ist gut aufgestellt, weiter
  • 235 Leser

Herausforderung für die Besten

Wettbewerb Fremdsprachen am Rosenstein-Gymnasium
Schon seit einigen Jahren findet am Rosenstein-Gymnasium in Heubach der Bundeswettbewerb Fremdsprachen statt. Gestern trafen sich dazu Schüler aus Aalen, Gmünd, Abtsgmünd, Heidenheim und Heubach. Schriftlich und mündlich wurden ihre Leistungen geprüft und bewertet. weiter
  • 216 Leser

Meist ist es nicht Sütterlin

Um die Handschrift wird schon immer gerne diskutiert, aber wie heißt welche Schrift und was gilt in der Schule?
Die Handschrift gibt regelmäßig Anlass zu Diskussionen, jüngst durch die Ankündigung des Kultusministeriums Baden-Württemberg, in der Grundschule keine verbundene Schrift, sondern nur noch die Hand-Druckschrift als Ausgangsschrift einzuführen. Die Geschichte der Schrift liest sich spannend und ist nicht ohne Irritationen.Immer wieder stößt man auf Dokumente weiter
  • 146 Leser

Laster prallt mit Bagger gegen Fußgängerbrücke

Am Donnerstag, 17 Uhr, befuhr ein 51-Jähriger mit einem Laster die B 19 auf Höhe Oberkochen; auf dem Tieflader ein neuwertiger, 17,2 Tonnen schwerer Bagger. Bei der Ausfahrt Oberkochen-Nord prallte der Bagger bei der Durchfahrt einer Fußgängerbrücke gegen diese. Dadurch wurde der Bagger nach hinten auf die Fahrbahn geschleudert. Die Bergungsarbeiten weiter

Eine Königsfamilie

Mutter und Sohn Schützenkönige in Oberkochen
Ein absolutes Novum bei der Schützengilde Oberkochen: Mutter und Sohn wurden zu Schützenkönigen gekürt, bei der Jahresabschlussfeier im Schützenhaus. weiter
  • 513 Leser

Kurz und bündig

Mit dem TSV Hüttlingen in den Schnee Folgende Skiausfahrten bietet der TSV an: Samstag, 28. Januar, nach Oberjoch, Freitag, 10. Februar, Frauenskiausfahrt nach Oberstdorf, Samstag, 25. Februar, Ü30-Ausfahrt Silvretta-Nova, Samstag, 10. März, Vereinsmeisterschaften Hohenhäderich und Samstag, 24. März, Hochzeiger im Pitztal. Mehr Info unter unter www.spass-im-schnee.de. weiter
  • 251 Leser
SCHAUFENSTER
100 Jahre MusikgeschichteAm Samstag, 21. Januar, um 19 Uhr entführt Garry Field im Bürgerhaus in Lorch mit seinem Programm „Music Rhythm Piano & Voice – 100 Jahre quer durch die Welt der Musik“ auf eine Reise durch die Musikgeschichte. Garry Field wird als musikalischer Reisebegleiter mit einem speziellem Rhythmus auf unnachahmliche weiter
  • 476 Leser

Kurz und bündig

Klaus-Graf-Quartett im Bürgersaal Der renommierte Jazz-Saxophonist Klaus Graf gastiert am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr mit seinem Quartett im Bürgersaal in Oberkochen. Die Besucher im Bürgersaal erwartet am Freitag eingängiger, melodiöser Jazz mit souligem Einschlag. Karten zu 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) gibt es im Vorverkauf im Rathaus Oberkochen, weiter
  • 256 Leser

Die perfekte Illusion

Gary Mullen & the Works gaben im Gmünder Stadtgarten alle Hits der Rockband „Queen“
Es war wahrhaftig eine Auferstehung. Als Gary Mullen mit „The Works“ am Dienstag im Gmünder Stadtgarten die Bühne betrat, war alles wie vor zig Jahren. Nur das Publikum war in großen Teilen älter geworden – die Verjüngung beschränkte sich auf die Bühne. Doch die Illusion war perfekt. weiter
  • 398 Leser

Wilde Hexen toben im Kochertal

Hexenfest in Untergröningen
Auch in diesem Jahr wird der Lamm-Saal in Untergröningen wieder zum Beben gebracht. Am Samstag, 21. Januar, steigt dort das Hexenfest der Schlosshexen. Beginn des närrischen Treibens ist nach Hexenzeit um 19.61 Uhr (20.01 Uhr ). weiter
  • 228 Leser
NEU IM KINO
OffroadNein, kein Film aus Amerika, sondern der neue deutsche Film von Elmar Fischer: Offroad. Bei diesem Titel erwartet man pure Action und abgefahrene Stunts. Doch plötzlich befindet man sich in Geilenkirchen. Geilenkirchen? Ja dieses Dorf gibt es wirklich, im Norden Deutschlands. Ein unscheinbarer Ort mit einer zunächst unscheinbaren Juniorchefin, weiter
  • 386 Leser

Gesine Schwan

Gesine Marianne Schwan ist am 22. Mai 1943 in Berlin geboren. Sie ist Politikwissenschaftlerin und Mitglied der SPD. 2004 und 2009 kandidierte sie für das Amt der Bundespräsidentin, beide Male scheiterte sie aber im ersten Wahlgang gegen Horst Köhler. Gesine Schwan ist Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance in Berlin. 1989 starb nach weiter
  • 506 Leser

Gute Preise, gutes Geld

Der Neulermer Gemeindewald wird auch 2012 Gewinn bringen
Die Bewirtschaftung des Gemeindewalds von Neuler ist bei den momentanen Holzpreisen eine rentable Angelegenheit. Das wurde aus dem Nutzungs- und Kulturplan der Forstverwaltung deutlich. weiter
  • 370 Leser

EKM-Preis an Clytus Gottwald

Verleihung beim Festival
Der Chorleiter, Komponist, Musikwissenschaftler, Theologe und Soziologe Professor Dr. Clytus Gottwald erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2012. weiter
  • 1
  • 165 Leser

Ellenberg will Straßen sanieren

Gemeinderat Ellenberg beschließt den Haushalt 2012 und die mittelfristige Finanzplanung
Der Ellenberger Gemeinderat hat zum Jahresbeginn den Haushaltentwurf 2012 sowie die mittelfristige Finanzplanung diskutiert und beschlossen. Die Sanierung von Gemeindestraßen im nördlichen Teil soll heuer Schwerpunkt sein. weiter
  • 290 Leser

Glück oder weise Voraussicht?

Keine Glatteisunfälle in der Stauferstadt – Baubetriebsamt hatte abends gestreut
Glück gehabt, mögen die meisten Gmünder gedacht haben, weil sie in der Stauferstadt eben nicht vom Glatteis überrascht wurden. Womöglich hatte aber weniger die Glücksgöttin Fortuna ihre Finger im Spiel, als viel mehr die weise Voraussicht des Baubetriebsamts. weiter
  • 5
  • 201 Leser

Josefsbach nimmt neue Formen an

Die Umgestaltung des Josefsbachs läuft. Neben den Spazierweg am Ufer sind inzwischen mehrere Bäume entlang des Bachs gepflanzt worden. Sie haben nun Zeit, bis 2014 und damit rechtzeitig zur Gartenschau zu gedeihen. Der Bach, der sich übers Jahr zwischen Rinnsal und „Fluten“ bewegt, hat zurzeit eine angenehme Wasserhöhe. Zur Gartenschau würde weiter
  • 365 Leser

Kurz und bündig

„Bayrischer Frühschoppen“ Der Förderverein der Gmünder Stadt-Jugendkapelle lädt am kommenden Sonntag, 22. Januar, ab 10.30 Uhr im Musikerheim, Eutighofer Straße 137/2 (hinter TÜV) zum traditionellen „Bayrischen Frühschoppen“. Mit dem Reinerlös wird die Jugendarbeit bei der Stadt-Jugendkapelle unterstützt. Deshalb wünscht sich weiter

Neue Spielgeräte

Gemeinderat Neuler genehmigt 10 000 Euro für den Schulhof
Der Pausenhof der Brühlschule soll für rund 10 000 Euro mit mehreren Spielgeräten und Sitzmöglichkeiten aufgewertet werden. Rektor Matthias Schimmel stellte dem Gemeinderat seine Pläne vor. weiter
  • 288 Leser

„Alle Bürger sind in der Pflicht“

Gesine Schwan und Dr. Peter Eigen sprechen im Bilderhaus über gutes Regieren, über Korruption und über Wulff
Schon als Solisten waren sie beeindruckend. Gesine Schwan war 2005 in Gschwend – damals als die gerade nicht gewählte Bundespräsidentin. Dr. Peter Eigen sprach dort 2008 über Korruption. Beide mit nachhaltiger Wirkung, weshalb für dieses Deja vú, den erneuten Besuch im Bilderhaus, Klapp-stühle ausgepackt werden müssen, damit alle einen Platz finden, weiter
  • 5
  • 1045 Leser

Dr. Peter Eigen

Peter Eigen ist am 11. Juni 1938 in Augsburg geboren. Er ist Jurist und war Director der Regional Mission in Eastern Africa der Weltbank. Er ist Gründer der Nichtregierungsorganisation (NGO) Transparency International, die sich weltweit gegen Korruption engagiert, sowie Vorsitzender von EITI (Extractive Industries Transparency Initiative). Im Jahr 2007 weiter
  • 503 Leser

Namen und Nachrichten

Michael MatzkeMichael Matzke aus Zöbingen hat in einem vierjährigen Fernstudium das Studium zum Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik mit einem hervorragendem Ergebnis (1,2) abgeschlossen. Das Studium wurde begleitet durch die Wilhelm-Büchner-Hochschule in Darmstadt. Diese Leistung ist auch deshalb so bemerkenswert, da Michael Matzke das Studium neben weiter
  • 568 Leser

Ein grüner Berg aus Bäumen wird zu Energie

Die Geschichte der Christbäume von der Sammelstelle an der Straße bis in den Schredder – Zurück als Energie in die Wohnungen im Kreis
In der Weihnachtszeit zieren sie viele Wohnzimmer und bringen den Duft von frischem Grün. Doch kaum hat das neue Jahr begonnen, endet alles mit einem Rausschmiss: Die Weihnachtsbäume landen zu Hauf an den örtlichen Sammelstellender GOA. Doch was passiert danach? Wir sind der Frage nachgegangen. weiter
  • 522 Leser

Haft für die Mutter

Gericht verhängt zweieinhalb Jahre Freiheitsstrafe
Die Cannabis-Plantage, die die Polizei 2010 im Gmünder West aushob – eine der größten Plantagen, die in den letzten Jahren in Deutschland entdeckt worden sind –, war großteils ein „Familienbetrieb“. Das wurde nun vor Gericht erneut deutlich: Die Tante des Hauptbetreibers kam vergangene Woche für Beihilfe knapp mit einer Bewährungsstrafe weiter
  • 751 Leser

Konzert für den Hospizdienst

Abtsgmünd. Das Axel-Nagel-Trio gibt am Mittwoch, 1. Februar, ein Konzert zugunsten des Hospizdienstes der Sozialstation Abtsgmünd. Beginn ist um 20 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Karten zum Preis von 14 Euro gibt es bei der Gemeindekasse, Telefon (07366) 8225, bei der Sozialstation und in der Bücherei Abtsgmünd sowie unter www.abtsgmuend.de/eintrittskarten. weiter
  • 270 Leser

Medienwork- shop in Berlin

Vom 25. bis 30. März können Jugendliche beim Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag in die Medienwelt eintauchen, das aktuelle politische und gesellschaftliche Geschehen kritisch zu hinterfragen und einen eigenen Artikel im Veranstaltungsmagazin „politikorange“ zu veröffentlichen. Bewerbungsfrist ist der 31. Januar. Jugendliche weiter
  • 122 Leser

Mutlanger Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 23. Januar, und am Donnerstag, 26. Januar, müssen an der Mutlanger Straße zwei Straßenbeleuchtungsmasten ausgetauscht werden. Die Arbeiten beginnen jeweils um 9 Uhr und werden um circa 11 Uhr beendet sein, die B 298 muss aber im Bereich Mutlanger Straße halbseitig gesperrt werden. Eine Ampelanlage wird eingesetzt. Mit Verkehrsbehinderungen weiter
  • 141 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Elfriede Emmer, Schopenhauerstr. 9, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofen. Maria Strommer, Albblickstr. 28, zum 94. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Haas, Knöcklestr. 14, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Edeltraut Schäffer, Hauptstr. 53, zum 75. und Erich Göttlicher, Regerstr. 20, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Brunhilde Skalei, Tannenweg 4, zum weiter
  • 257 Leser

Aktionen zum Erhalt der Streuobstwiesen

Obst-und Gartenbauverein
Um Streuobstwiesen als arten- und strukturreichstes Kulturlandschaftselement in Baden-Württemberg zu erhalten, beteiligt sich der Obst-und Gartenbauverein Iggingen in diesem Jahr mit verschiedenen Maßnahmen an landesweiten Projekten. weiter

Igginger Sternsinger unterwegs

31 Kinder und Jugendliche und sieben Begleitpersonen aus Iggingen, Brainkofen und Schönhardt waren bei der Sternsingeraktion dabei. Mit ihren Liedern, Sprüchen und Gebeten brachten sie Gottes Segen in die Häuser und sammelten 5412 Euro für arme Kinder in Tansania. weiter
  • 1205 Leser

Sportler des Jahres geehrt

Gelungene Jahresfeier der TSF Gschwend mit zahlreichen Auszeichnungen und einem bunten Programm
Das vergangene Jahr, das für die TSF Gschwend wahrlich nicht leicht war, ließ Vorsitzender Jürgen Kögler bei der Jahresfeier in der ausverkauften Gemeindehalle Revue passieren. Zudem gab es ein buntes Programm, Ehrungen, und zum ersten Mal wurden die Sportler des Jahres geehrt. weiter
  • 152 Leser

Frühjahrsbörse in Schechingen

Schechingen. Der Gemeindekindergarten Regenbogenland in Schechingen veranstaltet am Samstag, 3. März, von 10 bis 12 Uhr eine Frühjahrsbörse in der Gemeindehalle in Schechingen. Wer etwas zum Verkauf anbieten will, hat für eine Tischmiete von 6 Euro Gelegenheit dazu. Zusätzlich gibt es einen Kinderflohmarkt. Bitte einen Teppich mitbringen. Der Platz weiter

Live-Interview mit Maria und Josef

Täferrot. Den Besuchern des Gottesdienstes zum Heiligen Abend in der vollbesetzten Afra-Kirche in Täferrot bot sich die einmalige Gelegenheit, live bei der ersten Ausstrahlung der Nachrichtensendung „afraTV“ dabei zu sein. Das Krippenspiel in Form einer Nachrichtensendung berichtete über die „aktuellen“ Ereignisse in Bethlehem. weiter
  • 161 Leser

Gnadenfrist fürs Gemeindehaus

Evangelisches Gemeindehaus in der Friedhofstraße braucht mehr Brandschutz – Nur noch kleinere Veranstaltungen
Das evangelische Gemeindehaus in der Friedhofstraße erhält eine Gnadenfrist – bis Ende April 2013. Das Gebäude entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen des Brandschutzes. Deshalb darf es ab sofort dort keine Veranstaltungen mit mehr als 199 Gästen geben. Zudem müssen bis in sechs Wochen weitere, kleinere Auflagen erfüllt werden. Wie es weiter
  • 5
  • 593 Leser
GUTEN MORGEN

Der Bademantel

Bademäntel – so denkt man – sind Gebrauchsgegenstände und Wellness-Utensilien, die man statt des gewohnten Morgenrocks anzieht, in die man sich hineinkuschelt, wohl fühlt und froh ist, dass man unerwarteten Besuchern nicht in Unterwäsche gegenübertreten muss. Anders der Nachbar, der mich aus kleinen Äuglein anblickt. Er hat kein Auge zugetan, weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Vorspielnachmittag des MV Schrezheim Die Kinder und Jugendlichen des Musikvereins Schrezheim laden am Sonntag, 22. Januar, ab 15 Uhr zu einem Vorspielnachmittag in die St.-Georg-Halle in Schrezheim ein. Kinder ab der ersten Klasse können für den neuen Flötenkurs angemeldet werden. Neue Judokurse beginnen Die DJK-SG Ellwangen bietet ab dem 23. Januar weiter
  • 261 Leser

Greut-Anlieger sind stinksauer

Aalen. Die Anwohner des Greut sind empört über den Eisbahn-Betreiber Robert Boncium und drohen der Stadt mit einer Klage, weil sie die Auflagen nicht kontrolliert habe. Gerhard Kraus erklärt für die Anlieger: „Herr Boncium hat die Eisbahn eigenmächtig auf die Parkplätze ausgedehnt, das Aggregat steht unerlaubterweise nahe an den Häusern, Laserstrahlen weiter
  • 3
  • 645 Leser

Umbruch für die Kitas

Mehr Personal für die Kindergärten, aber weniger Öffnungstage
Die Stadt ordnet ihre Kindergärten und Kitas neu. Künftig gelten für alle die gleichen Regeln. Allerdings müssen einige Einrichtungen mehr Tage schließen, andere sind häufiger offen. Für Eltern mit höherem Einkommen steigen die Beiträge, zudem wird nicht mehr jeder Kindergarten schon für wenige Kinder extra öffnen können. weiter
  • 5
  • 400 Leser

„Wir sind keine dummen Bauern“

Infoveranstaltung in der Kastellhalle: Geplanter Windpark im Nonnenholz wird rege diskutiert
Die EnBW will im „Nonnenholz“ einen Windpark bauen. Um sich die entsprechenden Flächen zu sichern, hatte der Karlsruher Energiekonzern 99 Pfahlheimer Grundstücksbesitzern unterschriftsreife Verträge geschickt. Dazu fand am Mittwoch eine Infoveranstaltung in der Kastellhalle statt. Der Tenor der Redner: Es sollten nicht vorschnell Verträge weiter
  • 5
  • 587 Leser

Bestseller wird in Szene gesetzt

Buchstützer präsentieren im Peutinger-Gymnasium „Gut gegen Nordwind“
Weit über 800 000 Mal hat sich das Buch „Gut gegen Nordwind“ aus der Feder des Österreichers Daniel Glatthauer verkauft. Die moderne Version eines Briefromans über eine Internet-Liebschaft hat es auch den Buchstützern angetan. Sie planen am Freitag, 27. Januar, eine szenische Lesung im Peutinger-Gymnasium. weiter
  • 587 Leser

Das Leben als Glück begreifen

Gut besuchter Begegnungstag der Landfrauenvereinigung im Jeningenheim
Der traditionelle Begegnungstag der Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauenbundes war einmal mehr gut besucht. Am Mittwoch kamen rund 100 Frauen aus Stadt und Land zusammen, um sich im Jeningenheim inspirieren zu lassen. Das diesjährige das Leitthema lautete „Glaube und Vertrauen – Sehnsucht nach Sinn“. weiter
  • 567 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Eine HerzensprojektPetra Pachner und Herwig Jantschik widmen jede freie Minute einem Dorf für Waisenkinder in Nepal. Lesen Sie darüber morgen Vormittag online unter www.schwaepo.de und am Samstag in der Tageszeitung. weiter
  • 3220 Leser

Sternsinger sammeln 21 100 Euro

Rund 50 Ellwanger Sternsinger waren auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck unterwegs. Auf ihrer Tour durch die Stadt sammelten sie rund 21 100 Euro an Spenden ein. Mit diesem Geld sollen nun soziale Projekte von aus Ellwangen stammenden Missionaren und Missionsschwestern in Lateinamerika und Afrika unterstützt werden. Ein Teil des Geldes soll weiter
  • 409 Leser

Kurz und bündig

Groove Connection in Theaterwerkstatt Ein Doppelkonzert gibt’s am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt. Dort zeigen Groove Connection Jazz Quartett und Euroblue, was die lokale Jazzszene zu bieten hat.Einführung in Podcasts Im VHS-Zentrum am Münsterplatz gibt’s am Samstag, 21. Januar, von 9 bis 14 Uhr einen Workshop weiter
  • 121 Leser

Workshop zu Medien in Berlin

Bewerben bis 31. Januar
Der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag startet in eine neue Runde. Vom 25. bis 30. März können Jugendliche dort in die Medienwelt eintauchen. Bewerbungsfrist ist der 31. Januar. weiter
  • 176 Leser

G8 nach Gmünd geholt

Der frühere HBG-Chef Wilhelm Englert ist 70
Der frühere Schulleiter des Hans Baldung Gymnasiums, Wilhelm Englert, feiert an diesem Freitag seinen 70. Geburtstag. 2005 wurde er in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 1
  • 245 Leser

Sprachförderung vereinheitlichen

In Baden-Württemberg gibt es bisher viele unterschiedliche Angebote für Kinder im Kindergartenalter
Dr. Frank Mentrup, parlamentarischer Staatssekretär im Kultusministerium, will die Sprachförderung in Kindergärten und -tagesstätten landesweit vereinheitlichen. Zurzeit informiert er sich über bereits bestehende Projekte in einzelnen Städten. Am Donnerstag besuchte er deshalb das Kinderhaus Kunterbunt in Gmünd. weiter
  • 178 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Fischer, Pfauenweg 20, Straßdorf, zum 85. GeburtstagFeride Frsöz, Schwerzerallee 7, zum 81. GeburtstagAdolf Hertling, Görlitzer Straße 10, Straßdorf, zum 78. GeburtstagMehmet Cevik, Bismarckstraße 11, zum 76. GeburtstagKarl Schneider, Panoramastraße 18, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagAnna David, Werrenwiesenstraße 30, zum 75. Geburtstag weiter
  • 136 Leser
VOR 25 JAHREN
Kuno StaudenmaierHarter Winter Kälte hat Europa fest im Griff, in Schweden werden minus 44 Grad gemessen. Bis Mitte Januar sterben 184 Menschen durch den Frost, in Hamburg erfriert ein Rentner vor seinem Haus. Im Gmünder Raum sorgen Schneefälle und zwischendurch gefrierender Regen für viele Unfälle, der Frost lässt Autos reihenweise ausfallen.ZF ist weiter
  • 194 Leser

Kaufland bezahlt Kreisel

Einzelhandelskonzern möchte bessere Zufahrt und bindet B-29-Auffahrt an
Ein Kreisverkehr, dessen Bau im wesentlichen von einem privaten Unternehmen finanziert wird: Darüber freut sich die Stadt Gmünd. Der Einzelhandelskonzern möchte mit einem Kreisel den Parkplatz seines Marktes in Hussenhofen besser an die Kreisstraße anbinden. weiter
  • 4
  • 463 Leser

Rücktritt zur Fasnet

Donzdorf. Nach einem Bericht der Göppinger Kreiszeitung hat der Präsident des Donzdorfer Kulturrings, Eberhard Schmid, sein Amt niedergelegt – und das mitten in der Fasnetsaison, deren Groß-Events der Kulturring als Dachverband der örtlichen Vereine ausrichtet. Über die konkreten Gründe werde noch gerätselt. Schmid sei kritisiert worden, weil weiter
  • 229 Leser

Auch Engel haben es mal schwer

Großer Applaus für das Großdeinbacher Theaterensamble beim Stück „Ein Engel auf Bewährung“
Das Doibächer Theaterbühnle schickte einen Engel auf die Bühne und strapazierte damit gleich in vier Aufführungen in der Großdeinbacher Gemeindehalle die Lachmuskeln der Zuschauer. weiter
  • 162 Leser

Gutscheine für den Familienpass erhältlich

Bürgerbüro hält Marken bereit
Die Gutscheinkarte, die durch den Landesfamilienpass erhältlich ist, kann ab sofort beim Bürgerbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd oder in den Bezirksämtern für das Jahr 2012 abgeholt werden. Mit der Gutscheinkarte können die staatlichen Schlösser, Gärten und Museen sowie einige nicht staatliche Einrichtungen kostenfrei beziehungsweise zu einem ermäßigten weiter
  • 180 Leser

Sternsinger in Rechberg unterwegs

Am Dreikönigstag sendete Pfarrer Klaus Stegmaier 27 in königliche Gewänder gekleidete Kinder und Jugendliche aus, um den Segen in die Häuser der Rechberger und die Bewohner der umliegenden Höfe zu tragen. Als „ Heilige Drei Könige“ konnten die Mädchen und Buben den stolzen Betrag von 2125 Euro sammeln. Mit diesem Geld unterstützen die Rechberger weiter
  • 1
  • 119 Leser

Überall spiegelglatt

Zahlreiche Eis-Unfälle an Rems und Fils
Bis zu 21 Räum- und Streufahrzeuge waren in der Nacht zum Donnerstag unterwegs, um Stuttgarts Straßen frei von Eis zu halten. Trotzdem führte der plötzliche Eiseinbruch zu Unfällen, auch im Rems-Murr-Kreis und im Kreis Göppingen. weiter
  • 410 Leser

Zum Guggaball

Göggingen. Die Gögginger Geslach Gugga laden am Samstag, 21. Januar, zum Gugg a Ball in die Gemeindehalle Göggingen ein. Einlass: ab 18.71 Uhr. weiter
  • 4576 Leser

Begegnungstag für Frauen

Aalen. Die Landfrauenvereinigung des katholischen Deutschen Frauenbundes veranstaltet am Mittwoch, 25. Januar, in Aalen den traditionellen Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land. Das Thema am Vormittag „Glaube und Vertrauen – Sehnsucht nach Sinn“ beschäftigt sich mit der Suche der Menschen nach dem tieferen Sinn ihres Lebens. weiter
  • 376 Leser

Fleißige Sternsinger

Mit großem Fleiß und Durchhaltevermögen waren in den vergangenen Tagen mehr als 40 Sternsinger der Salvatorgemeinde Aalen in 13 Gruppen unterwegs. Hochmotiviert haben sie sich aufgemacht, die Weihnachtsbotschaft zu verkünden, den Segen in die Häuser und Wohnungen zu bringen und für Kinder in Not zu sammeln. Insgesamt haben sie 13 842,52 Euro an Spenden weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches Frauenfrühstück „Tiertherapie“ lautet der Vortrag beim Frauenfrühstück im Gemeindezentrum der Martinskirche heute, Freitag, 9 Uhr.Narrenbaum und Gründungsfest Die Fachsenfelder „Naschkatza“ stellen am Samstag, 21. Januar, um 16.30 Uhr den Narrenbaum auf dem neuen Dorfplatz in Fachsenfeld auf. Anschließend feiern weiter
  • 259 Leser

Über Erinnerungskultur in Gmünd

Gmünder Volkshochschule und Gmünder Tagespost laden in der kommenden Woche zum Podium in die VHS
Die Diskussion um den Schriftzug „Maria-Kahle-Schule“ ist nicht der Auslöser. Doch sie passt gut ins das Thema des Podiums über Erinnerungskultur in Schwäbisch Gmünd, zu dem VHS und GT am Freitag, 27. Januar, einladen. weiter
  • 5
  • 407 Leser

Ostalb- Traumpaar gesucht

Heute: Claudia & Markus
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien veranstaltet am Sonntag, 5. Februar, seine erste Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle. Bei dieser Gelegenheit wird auch das Ostalbtraumpaar 2012 gekürt. Unter den Bewerbern sind auch Claudia und Markus Hieber. weiter
  • 498 Leser

Steuern und Gebühren unangetastet

Täferroter Gemeinderäte beschließen Etat 2012 – positive Energieverbrauchsbilanz vorgelegt
Der Etat für 2012 in Täferrot ist ein kleines Paket. Dieses wurde am Mittwoch von den Gemeinderäten einträchtig zusammengeschnürt. Steuern und Gebühren sollen konstant bleiben. weiter
  • 5
  • 247 Leser

Solide Grundlage für laufenden Betrieb

Gemeinderat Göggingen verabschiedet Haushaltsplan 2012 – höhere Wassergebühr ab 2013
Um künftige Investitionen in Göggingen und um die Finanzsituation der Gemeinde ging es in der jüngsten Gemeinderatssitzung – neben Windkraft (wir berichteten, nachzulesen auf www.tagespost.de). Zudem wurde für den Bebauungsplan West II ein erster Entwurf vorgestellt. weiter
  • 237 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Wie viele Mülltonnen? Gerhard Wiedemann, Werkleiter des Nordschwäbischen Abfall-Wirtschaftsverbandes (AWV) hält den vom Bund bei der Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes geforderten vierten Wertstoffbehälter für überflüssig. Da auch in eine vierte Tonne nicht alle, vor allem keine sperrigen Dinge geworfen werden können, seien auch weiter
  • 356 Leser

Kurz und bündig

Punksitzung der Narrenzunft Die Narrenzunft Waldhausen lädt am Freitag, 3. Februar, um 19.30 Uhr, in die Turnhalle Waldhausen zur ersten Prunksitzung in diesem Jahr ein. Die zweite Prunksitzung findet am Samstag, 4. Februar, ebenfalls in der Turnhalle Waldhausen statt. Beginn ist auch um 19.30 Uhr.Rathaussturm in Waldhausen Am Donnerstag, 16. Februar, weiter
  • 288 Leser

Mit Ehrungen ins neue Sitzungsjahr

Ortschaftsrat Elchingen bespricht den Haushaltsplan und würdigt Mehrfachblutspender aus dem Ort
Der Entwurf zum Haushaltsplan und der Sachstand „Spazier- und Wanderwege“ des Arbeitskreises „Aufenthaltsqualität“ standen im Mittelpunkt der ersten Sitzung 2012 des Ortschaftsrates Elchingen. Beeindruckend war die Ehrung der Blutspender. weiter
  • 681 Leser

Zusagen über zehn Millionen Euro

Erwin Schweizer freut sich über viele Windkraft-Interessenten und will in Bopfingen vier neue Anlagen bauen
Investitionen in Windräder halten viele inzwischen für ein lohnendes Geschäft. „Zurecht“, findet Erwin Schweizer. Der Unterriffinger betreibt als Profi selbst Windräder in der Region und freut sich derzeit über viele Interessenten. Zusagen über rund zehn Millionen Euro an Investitionen habe er bereits vorliegen, sagt er. weiter
  • 665 Leser
ZUR PERSON

Erich Göttlicher

Bopfingen. Im Kreise seiner Familie und umgeben von vielen Freunden feiert Erich Göttlicher am heutigen Freitag seinen 70. Geburtstag. Lang ist die Liste der Ämter, die der Jubilar im Laufe seines Lebens wahrgenommen hat. Eine Auswahl: Von 1973 bis 1998 hat er als Bürgermeister Bopfingens die Geschicke der Stadt gelenkt. Seine Handschrift ist bis heute weiter
  • 404 Leser

Sorge um die Polizei

Die geplante Polizeireform stellt Aalener Direktion in Frage
Verliert Aalen die Polizeidirektion in der Böhmerwaldstraße? Dies fürchten die Stadtpolitiker, weil das Land die Zahl der Direktionen von 33 auf zwölf oder 13 reduzieren will. Die CDU fordert die Stadtverwaltung auf, politisch einzuschreiten. OB Martin Gerlach will nächste Woche mit dem Landratsamt den Protest einläuten. weiter
  • 3
  • 904 Leser

Clevere Köpfe und Leistungen gesucht

Bewerbungsfrist für Innovationspreis Ostwürttemberg läuft am 29. Februar aus
Für den Innovationspreis 2012 werden herausragende Beispiele und Vordenker aus dem „Raum für Talente und Patente“ gesucht. Der längst schon etablierte Preis wird zum zwölften Mal ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 29. Februar. weiter
  • 490 Leser

PR-Agentur steigert ihren Umsatz

Der-Medienberater.de
Die Göppinger PR-Agentur der-Medienberater.de des früheren Redakteurs der Schwäbischen Post, Leonhard Fromm, die fünf Mitarbeiter beschäftigt, hat 2011 mit 503 000 Euro erstmals mehr als eine halbe Million Euro umgesetzt. weiter
  • 471 Leser

Wachstum nicht um jeden Preis

Bundestagsabgeordneter Matthias Zimmer über Fortschritt und Erwerbsarbeit
Die Enquete-Kommission des Bundestages zu „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ soll herausfinden, wie Fortschritt aussehen könnte, der weniger Ressourcen als heute verbraucht. Auf Einladung der Pädagogischen Hochschule Gmünd referierte MdB Dr. Matthias Zimmer vor dem soziologischen Seminar der PH. weiter
  • 458 Leser

Management aus USA besucht Inneo

PTC bei Jahresauftakt zu Gast
Mit einer großen Auftaktveranstaltung startete die Inneo Solutions GmbH in der Ellwanger Zentrale ins Jahr 2012. Begleitet von umfangreichen Mitarbeiterschulungen empfing die IT-Firma hohen Besuch vom Softwarehersteller Parametric Technologies (PTC) aus Boston. weiter
  • 584 Leser

Die Mutter des Drogenpflanzers soll in Haft

Gericht verhängt zweieinhalb Jahre Freiheitsstrafe
Die Cannabis-Plantage, die die Polizei 2010 im Gmünder Westen aushob – eine der größten Plantagen, die in den letzten Jahren in Deutschland entdeckt worden sind – war großteils ein „Familienbetrieb“. Das wurde nun vor Gericht erneut deutlich: Die Tante des Hauptbetreibers kam vergangene Woche für Beihilfe knapp mit einer Bewährungsstrafe weiter
  • 5
  • 1021 Leser

WIESES WOCHE: Gleiches Recht für alle, auch für den Bundespräsidenten

Es nervt. Dieser Bundespräsident, der nicht zurücktritt, obwohl er Ansehen und Glaubwürdigkeit verloren hat und damit die Minimalvoraussetzungen für das Amt. Wäre dieser Mann Minister in irgendeiner bundesdeutschen Regierung, er hätte den Job längst aufgeben müssen.Wäre dieser Mann Wahlbeamter in einer Stadt oder einem Landkreis, wäre er längst vom weiter

Die Technik:

Der „Spitzenspeicher Nr. 1“ kann in neun Modulen insgesamt 63 Kilowattstunden speichern und eine Leistung von 27 Kilowatt anbieten.In Schwenningen gibt es 46 Hausanschlüsse. Deren Photovoltaikanlagen können maximal 322 Kilowatt leisten. new weiter
  • 5
  • 750 Leser

Pfiffiges Pilotprojekt mitten auf dem Land

Am Donnerstag nahmen Varta microbattery und ODR „einen Meilenstein“ neuer Stromspeichertechnologie in Betrieb
Die Krux der umweltfreundlichen Energie aus Sonne und Windkraft ist, dass sie sich nur mit großem Aufwand speichern lässt. Die innovativen Ellwanger Unternehmen Varta microbattery und ODR (EnBW) haben nun gemeinsam ein Pilotprojekt auf die Beine gestellt, das einen Weg in die Zukunft weisen soll. Am Donnerstag wurde es offiziell in Betrieb genommen. weiter
MUSIK15.00, SchrezheimVorspielnachmittag, St.-Georgs-Halle, MV17.00, BopfingenBenefizkonzert, St. Josef, Förderverein Startklar Stauferschule17.00, KönigsbronnJoy of Gospel, Mariä Himmelfahrt Kirche18.00, BartholomäGospelchor One Voice, evang. Kirche18.00, Schwäbisch GmündLateinamerikanische Rhythmen und Klänge, Cafe Spielplatz, Eintritt frei19.00, weiter
  • 471 Leser
Wie reiht sich die Malerei von Hermann Pleuer, Peter Jakob Schober und Paul Mahringer in die Abstraktionstendenzen in der Kunst um und seit 1900 ein? Unter anderem dieser Frage geht die Ausstellung „Wege zur Abstraktion“ im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd nach. Gezeigt werden dazu 80 Gemälde aus allen Schaffensperioden der drei Künstler. Anlass weiter
  • 413 Leser

Benefizkonzerte für Uganda

Schon seit etlichen Jahren unterstützt der Gospelchor „One Voice“ aus Bartholomä das Hilfsprojekt von Ehrenamtspreisträgerin Helene Dingler in Norduganda. Nun gibt „One Voice „ zwei Konzerte mit der Absicht, möglichst viel Erlös für diesen guten Zweck zu erzielen. Dafür bietet der etwa dreißigköpfige Chor unter Leitung von Bärbel weiter
  • 414 Leser

Mit dem Alb-Guide unterwegs

Auch im Winter bietet die Kulturlandschaft des Jahres 2011/2012, Albuch, Härtsfeld und Lonetal Gelegenheit für interessante Unternehmungen. Die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer des NABU Arbeitskreises Alb-Guide Östliche Alb laden im Januar Interessierte mit Wandertouren und besonderen Ein- und Ausblicken, zu Fuß oder auf Skiern, in ihre Heimatregion weiter
  • 320 Leser

Suche nach Vergebung und Erlösung

Die Schauspieler Max Rohland und Stephan Weigelin präsentieren am Sonntag, 22. Januar, um 19 Uhr im Alten Rathaus in Aalen in einer szenischen Lesung Nick Caves Roman „Der Tod des Bunny Munro“. Zum Inhalt: Bunny Munro, Vertreter für Kosmetikprodukte, Familienvater und unverbesserlicher Fuckaholic, kehrt von einer Handelsreise zurück und weiter
  • 331 Leser

Theater in Aalen

Das Kinderstück „Safran und Krump“ spielt am Sonntag, 22. Januar, ab 14 Uhr auf der Bühne im Alten Rathaus. Am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr gibt es „Moschee.de“ von K. Mensing & R. Thalheim im Wi.Z. weiter
  • 426 Leser

Wärmender Rhythmus

Für Horacio Corsetti, geboren 1978 in Villa del Rosario, Córdoba in Argentinien, wurde die argentinische Folklore schon sehr früh zur Leidenschaft. Ob Mexikanischer Mariachi, Tango oder traditionelle argentinische Folklore, diese Musik und mehr sind zu hören am Sonntag, 22. Januar, ab 18 Uhr im Café Spielplatz in Gmünd. weiter
Raum AalenIna Linden - Tanz der FarbenDie Neue Tanzschule, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-SoMax Hoffmann - Bilder, Objekte und SkulpturenKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 10-18 UhrIndien - Garten der Künste21.1., 19 Uhr Die Reise ins Paradies - Indische Märchen aus dem Garten der Künste. Märchenerzählerin Ute Hommel, Marie-Louise Ilg u. Irmgard Renner-Heck, weiter
  • 426 Leser

Belcanto meets Vienna Classic

Für die Operngala in der Öhringer Kultura, am Sonntag, 22. Januar, um 17 Uhr, haben die Mitglieder der Staatskapelle Halle Ausschnitte aus den berühmtesten Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, Rossini und Gaettano Donizetti zusammengestellt. Neben der Ouvertüre zu Barbier von Sevilla gibt es Ausschnitte aus der Zauberflöte und aus Don Giovanni. Der zweite weiter
  • 322 Leser

Freitag, 20. Januar

Am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr gibt Anti von Klewitz mit ihrer Band „Hora Colora“ im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen ein Weltmusikkonzert der Art „Balkan- und Zigeunermusik mit Jazz“. Was sie machen, ist oft eher Musik über Musik, aber trotzdem oder gerade deshalb packend. Ihre „Weltmusik“ leben diese Musiker. weiter
  • 405 Leser

Lieber Fremder

Nach der Begegnung mit Miranda beginnt für Außenseiter Oliver eine ungewöhnliche Liebesgeschichte. Eine Liebe, der es vielleicht gelingen könnte, seine alten Wunden zu heilen. weiter
  • 435 Leser

Trügerischer Schein

Das Unausgesprochene, die Unterdrückung der Geschehnisse und dessen Überspielen. Das sind die Grundlagen des Romans von Elizabeth Day, die nach und nach erblicken lassen, welches Geheimnis die Familie Redfern zu unterdrücken und vergessen versucht. weiter
  • 433 Leser

Begegnungstag für Frauen

Die Landfrauenvereinigung des katholischen deutschen Frauenbundes veranstaltet am Mittwoch, 25. Januar in Aalen den traditionellen Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land. Das Thema am Vormittag „Glaube und Vertrauen – Sehnsucht nach Sinn“ beschäftigt sich mit der Suche der Menschen nach dem tieferen Sinn ihres Lebens. Die Referentin weiter
  • 375 Leser

Blues, Evergreens und Oldies

Fred Emmert, Gründer der seit 20 Jahren bestehenden Band „Fred and the Roaches“ kommt am Freitag, 27. Januar, ab 21.30 Uhr mit einem Programm aus Standards des Blues, Rock‘n‘Roll und Country sowie Songs von Bob Dylan, Van Morrison, J.J. Cale und vielen anderen in den Jazzkeller nach Dinkelsbühl. Nach über acht Jahren Trennung weiter
  • 437 Leser

Boogie bis Jazz

Die Band „It’s M.E.“ist seit 1991 unaufhaltsam zwischen großen und kleinen Bühnen unterwegs und kommt am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr ins Café Leinmüller nach Leinzell.Mit ihrer einzigartigen Mixtur aus Boogie, Blues, Rock’n’Roll, Soul und Jazz überschreiten die drei Musiker wie selbstverständlich musikalische Grenzen weiter
  • 344 Leser

Coldplay Album

„Us against the world“ – wir gegen die Welt. Dieser Songtitel des neuen Coldplay Albums steht bezeichnend für die Einstellung der Briten, nicht in ihrem Stil zu verharren und gleichzeitig damit Gefahr zu laufen, die Fans der ersten Stunde zu enttäuschen. weiter
  • 487 Leser

Drei Damen vom Swing

Erstmals auf der Comburg im Kaisersaal ist das Terzett „Honey Pie“ zu hören. Mit der agilen Jazzerin Susanne Schempp singen deren Schwester Anette Heiter und Dorothee Götz interessante Swing- und Mainstream-Klassiker. Schon seit Jahren begeistert dieses Damenensemble durch Fulminanz, Präzision, Intonationsreinheit – und übermächtige weiter
  • 330 Leser

Drei junge Schweizer Gipfelstürmer

Frischer, junger, eleganter und versierter Jazz aus der Schweiz. Das bieten Rosset/Meyer/Geiger, drei junge Schweizer Gipfelstürmer, allesamt Anfang der 80er geboren. Von der Besetzung her ein klassisches Jazz-Piano-Trio, ist die Musik der drei jungen Musiker nur auf den ersten Blick klassisch angehaucht. Zwar swingt es hier ordentlich, und Melodien weiter
  • 339 Leser

Ein-Mann-Show

Mit Liebe, Lust und Leidenschaft erspielt sich Bernd Lafrenz Shakespeare immer wieder neu. „Der Sturm“ – frei nach Shakespeare ist am Donnerstag, 26., Freitag, 27. Und Samstag, 28. Januar, jeweils um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Gmünd zu sehen. weiter
  • 566 Leser

Fasching für behinderte Menschen

Am Samstag, 21. Januar findet in der Oberkochener Dreißentalhalle bereits zum 26. Mal die Faschingsveranstaltung der Oberkochener Schlaggawäscher für behinderte Menschen statt. Den Auftakt für das närrische Treiben, zu dem sich bereits rund 400 Narren angemeldet haben, markiert der Einmarsch aller Aktiven um 13 Uhr. Präsident Klaus Ziemons und Landrat weiter
  • 320 Leser

Flamenco und heiße Rhythmen

Von klassischen Flamenco-Stücken bis hin zu lateinamerikanischen Rhythmen präsentiert El Duo Doma am Samstag, 28. Januar, ab 21 Uhr in der Zachersmühle in Adelsberg ein vielseitiges Programm, das Liebhabern der Gitarren-Musik viel Freude bereiten wird. An dem Abend wird das Duo zusätzlich von Perkussionen unterstützt. Ebenso können sich die Zuhörer weiter
  • 357 Leser

Gefühlvolle Songs übers Leben

Sascha Santorineos ist ein Singer-Songwriter aus Schorndorf und gastiert am Samstag, 21. Januar, ab 21 Uhr im Musicclub-Kneiple in Gmünd. Instrumentiert mit Gitarre und Mundharmonika stellen seine Deutsch versprachlichten Melodien eine akustische Hommage an eine Welt dar, so wie sein könnte, sollte und leider selten in Realität ist. Mit seiner jugendlich weiter
  • 307 Leser

Handarbeiten im Bauernmuseum

Das Rieser Bauernmuseum Maihingen bietet auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Kursen zu textilen Themen an. Den Auftakt macht Helga Holzinger-Hilt am Samstag, 21. Januar, von 14 bis 17 Uhr mit dem „Double Face-Knitting“, das bereits im vergangenen Jahr mit vielen Zusatzkursen die Teilnehmer begeisterte. Mit dieser Stricktechnik ist weiter
  • 363 Leser

Konzert im Boogie Woogie Stil

Am Samstag, 21. Januar, um 19 Uhr entführt Garry Field im Bürgerhaus Lorch mit seinem Programm „Music Rhythm Piano & Voice – 100 Jahre quer durch die Welt der Musik“ auf eine wunderbare Reise durch die Melodien. Garry Field führt als musikalischer „Reisebegleiter“ durchs Programm. Welthits und eigene Kompositionen im weiter
  • 400 Leser

Magische Tenöre

„The International Magic Tenors“ lassen ihre Stimmen am Dienstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen wirken. Große Pophymnen? Starke Rocksongs? Klassische Arien? „The Magic Tenors“ sind der gelungene „Seitensprung“ vom Opern- und Operettenfach in die Popwelt, welcher seine klassischen Wurzeln weiter
  • 250 Leser

Märchenerzählung mit Musik

Am Samstag, 21. Januar, um 19 in der Galerie im Alten Rathaus in Aalen erzählen Ute Hommel, Marie-Louise Ilg und Irmgard Renner-Heck Märchen im Rahmen der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins „Indien – Garten der Künste“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen. Unter dem Motte „Die Reise ins Paradies – Indische Märchen weiter
  • 283 Leser

Neues Fußballjahr

Das Fußballjahr 2012 startet für den VfR Aalen gleich mit einem echten Knaller: Im Heimspiel am Samstag, 21. Januar, um 14 Uhr, empfängt das Team den ehemaligen Bundesligisten Arminia Bielefeld und will in dieser Partie an die tolle Serie vor der Winterpause anknüpfen. weiter
  • 529 Leser

Philharmoniker auf Kinoleinwand

Die Berliner Philharmoniker präsentieren nach dem großen Erfolg der Live-Übertragung des letzten Saisoneröffnungskonzertes in der Saison 2011/2012 insgesamt drei Konzerte live aus der Philharmonie in Berlin im Capitol & Kino-Center Heidenheim. Das Konzert der zweiten Übertragung am 27. Januar, um 19.30 Uhr wird ebenfalls von Sir Simon Rattle geleitet. weiter
  • 444 Leser

Rock’n’Roll-Spektakel

„Real Energy Rock’n’Roll“ beschreibt die Musik und den Lifestyle von Danny And The Wonderbras wohl am besten, die sich am Samstag, 21. Januar, ab 21 Uhr die Ehre im Frapé in Aalen geben. Die Band spielt nicht nur Rock’n’Roll, sie ist Rock’n’Roll. Das musikalische Programm erstreckt sich von eigenen, tanzbaren, weiter
  • 317 Leser

Rock'n'Roll und die große Liebe

„Blue Jeans“ von Jürg Burth und Ulf Dietrich sorgt derzeit im Alten Schauspielhaus in Stuttgart für Unterhaltung. Irgendwo im Deutschland der 50er-Jahre: Ginge es nach den Plänen von Kaufhaus-Besitzer Neumann und Baustadtrat Karsuntke, würden Lisa, Tochter von Neumann, und Frank, Sohn von Karsuntke, lieber heute als morgen standesgemäß heiraten, weiter
  • 265 Leser

verboten - verfemt - vernichtet

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, am 27. Januar, veranstaltet die Volkshochschule Ellwangen in Verbindung mit der Stadtverwaltung Ellwangen, am Mittwoch, 25. Januar, um 19.30 Uhr, im Saal des Palais Adelmann, einen Abend mit Werken jüdischer Dichtungen. „verboten – verfemt – vernichtet“, das heißt emigriert weiter
  • 343 Leser
MUSIK18.00, WangenPersistence Tour 2012, LKA-Longhorn20.00, Schwäbisch GmündDie Puhdys - abgesagt, Congress-Centrum Stadtgarten20.00, StuttgartAnna Netrebko & Erwin Schrott, LiederhalleBÜHNE19.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater20.00, AalenDie Tankstelle der Verdammten - von Georg Ringsgwandl, Theater im Wi.Z, Musical20.00, Schwäbisch weiter
  • 398 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche15.00, Schwäbisch HallLiebesgrüße aus Berlin & Rotterdam, Ripperg 6, Schwerpunkt Glueck15.30, WalxheimPfarrhauskonzert mi dem Duo Cascade, Pfarrhaus19.00, LorchGarry Field’s „Music Rhythm Piano & Voice“, Bürgerhaus, 100 Jahre quer durch die Welt der Musik19.00, WasseralfingenChorbegegnung weiter
  • 585 Leser
FASCHING19.11, GöggingenGugg a Ball, Gemeindehalle, Gmendr Gassafetza20.00 bis 3.00, DorfmerkingenPiratenfasching, Turn- und Festhalle, mit dem Faschingsverein Dischingen, Notenfurzer Waldhausen,DJ Sweezer, DJ Martinez und der Partyband Voyage, Förderverein MV Dorfmerkingen20.00, Kirchheim am RiesFaschingsrockparty, mit Revolution, Festhalle21.00, weiter
  • 452 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimIt’s M.E. - Blues, Soul, Jazz, Pop u. Rock, Cafe Balzac21.00, StuttgartGeenius Monday, die Pianistin Gee Hye lädt musikalische Gäste ein, dieses Mal mit Alexander „Sandi“ Kuhn & Kuhnstoff, KisteBÜHNE16.00, StuttgartVater und Sohn, mit Norbert Eilts, Wortkino20.00, UlmOpen Stage, Roxy20.00, StuttgartBlue Jeans, weiter
  • 575 Leser
MUSIK19.30, NördlingenThe International Magic Tenors, Klösterle19.30, Schwäbisch HallHoney Pie, Comburg KaisersaalBÜHNE18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater20.00, AalenDie Nacht der Musicals, Stadthalle20.00, StuttgartBlue Jeans, Altes SchauspielhausVORTRÄGE8.30 bis 16.15, AalenSeminarvorträge zur Bachelorarbeit + Masterthesis - Studiengang weiter
  • 371 Leser
MUSIK20.00, StuttgartWiener Klassik Konzerte 2011/2012, LiederhalleSONSTIGES9.15, AalenBegegnungstag für Frauen in Stadt und Land, Beginn: Marienkirche, 10 Uhr Versammlung, Gemeindehaus St. Maria; 14 Uhr Nachmittagsveranstaltung, Landfrauenvereinigung Kath. Deutscher Frauenbund weiter
  • 509 Leser

Bissige Magenspiegelung

Seine scharfzüngigen Analysen der eigenen Generation haben Philipp Weber als Solokünstler und Mitglied des Kabarett-Trios „Erstes Deutsches Zwangsensemble“ alle wichtigen Kabarett- und Kleinkunstpreise eingebracht. Thematisch rund ums Essen geht es am Samstag, 21. Januar, 20.30 Uhr in der Rätsche in Geislingen. weiter
  • 423 Leser

Bunter Stilmix

„Tina Lillet“ ist das aktuelle Projekt von Christian Bolz und Jürgen Funk. Auch am Samstag, 21. Januar, ab 20 Uhr im Alten Bräuhaus in Eschach ab 21 Uhr trifft Weltmusik auf Volksmusik und Led Zeppelin auf Simon and Garfunkel. weiter
  • 447 Leser

Gottes Gschenkle an die Welt

Zum Auftakt des schwäbischen Unsinnsjahres 2012 gastieren die vier Aalener Mundartmugger Diebold ond Kollega auf dem rauen Härtsfeld. Im Gasthof „Hirsch“ in Auernheim heißt es am Freitag, 27. Januar, ab 20.30 Uhr wieder „Rogga über d’Schwäbischa Alb“. Neben den Gassenhauern des kleinen Orcheschderles gibt es auch wieder weiter
  • 456 Leser

Neue Klangwelten

Verschmelzung vielfältiger Stilrichtungen und farbenprächtige Klangfülle sind Markenzeichen des Alliage Quintetts, das am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen zu Gast ist. weiter
  • 491 Leser
Rock’n’Roll Therapy Dick Brave & the Backbeats in Schwäbisch Gmünd

Starke Presley-Hymnen

Auf dem Höhepunkt seines Erfolges verschwand der kanadische Sänger Dick Brave vor sieben Jahren. Doch jetzt ist der Sänger mit der großen Schmalztolle und dem noch größeren Herz für Rock’n’Roll zurück. Zusammen mit seiner Band, den Backbeats, präsentiert er am Freitag, 16. März, ab 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten seine „Rock’n’Roll weiter
  • 335 Leser
MUSIK19.30, HeidenheimBerlinder Philharmoniker, Capitol & Kino-Center20.00, AalenAlliage Quintett, Stadthalle20.00, AalenSekretärinnen - von Franz Wittenbrink (Theater für Senioren), Wi.Z, Liederabend20.00, Schwäbisch HallThe International Magic Tenors, Neubausaal20.00, StuttgartNaturally 7, Liederhalle20.30, AuernheimDiebold ond Kollega, Hirsch20.30, weiter
  • 392 Leser

Abiparty im XXL-Format

Am Freitag, 27. Januar, steigt das alljährliche „Abi Opening“ der Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums und des Schubart-Gymnasiums Aalen. Diese in Ostwürttemberg einzigartige Veranstaltung hat obgleich ihrer vergleichsweise jungen Geschichte bereits absoluten Kultstatus unter den jugendlichen Partygängern erreicht. So stellt das von weiter
  • 473 Leser

Brutal inszeniert

Nichts für schwache Nerven ist der erste Kriminalroman von Max Bentow, der sich bereits als Schauspieler und Drehbuchautor einen Namen gemacht hat. Schauplatz der Geschichte um einen brutalen Serienmörder ist Bentows Heimatstadt Berlin. weiter
  • 422 Leser

Mozart bis Schubert im Tangoschritt

Den Auftakt in das 13. Konzertjahr auf Schloss Kapfenburg macht am Donnerstag, 2. Februar, um 19.30 Uhr das Trio „Neu-Klang“. Angesagt sind Klassiker einmal ganz anders so geleiten sie mit Mozart, Beethoven, Brahms und Schubert im Tangoschritt durch die Nacht. Die drei Musiker Nikolaj Abramson, Arthur Hornig und Jan Jachmann fanden sich weiter
  • 548 Leser

Musikalische Fahrt ins Blaue

Das Warten hat ein Ende. „The Flying Penguins _– in vollen Zügen“, unter diesem Motto startet am 24. März, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen der Flying-Penguin-Express mit Vollgas auf Hochtouren und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Fahrt ins Blaue, ohne Verspätung und mit Lachplatzgarantie. Das Repertoire weiter
  • 308 Leser
Benefiztheater Das Theater ohne Aufsicht der Spiel & Theaterwerkstatt spielt „Die Physiker“

Physik- Krimi

Die Stoa Aalen spielt am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr im Theater auf der Aal für einen guten Zweck. Das Theater ohne Aufsicht der Spiel & Theaterwerkstatt spielt noch einmal „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt. weiter
  • 486 Leser

Rock- und Blues-Klassiker

Nach dem Riesenerfolg bei der gefeierten Premiere kurz vor Weihnachten im Aalener „Bottich“, haben sich die Verantwortlichen dort dazu entschlossen, noch einmal die Manege für den „Oxford Circus“ freizumachen. Am Samstag, 28. Januar, werden deshalb ab 21 Uhr Siggi Schwarz (Gitarre), Dave Schaefer (Gesang), Manfred Kubiak (Bass) weiter
  • 574 Leser

Rockparty und Pyro- Show

Kaum eine Coverband versteht es so gut, ihrem Publikum einzuheizen wie die sechs Musiker um Frontfrau Regine Sturm von „Heaven“. Kulthits der internationalen Rockszene von AC/DC, Metallica oder Nirvana stehen auf dem Programm der Allgäuer Power-Band, aber auch aktuelle Chart- und Party-Hits der Sportfreunde Stiller, der Ärzte oder der Spider weiter
  • 475 Leser

Kartenvorverkauf

Der Vorverkauf erfolgt durch die bekannten Vorverkaufsstellen: in Essingen beim Getränke-Markt Karl Meyer, Bahnhofstraße 77 und Christl’s Schreibwaren, Geißgasse 2 sowie in Aalen beim Touristik-Service Aalen, Marktplatz 2 und übers Internet www.kultur-im-park.info weiter
  • 422 Leser
Meine FreizeitChristofvon Fraunbergaus Iggingen Kleine Bigband Seite 4Ich komme immer wieder gerne zu Leinmüllers, wegen der immer wieder guten Musik, den netten Leuten und der einmaligen Atmosphäre. Am Samstag spielt die Gruppe „It’s M.E.“ aus Hannover Boogie, Blues, Rock’n’Roll, Soul und Jazz. Die KulturchefIn empfiehlt weiter
  • 421 Leser
Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen Am 21. Januar geht es mit der Kultur im Park weiter

Die Piano-Queenz legen los

Das Programm der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen startet am Samstag, 21. Januar, mit der „Kultur im Park“ wieder durch. In dem kleinen Ambiente der renovierten Schloss-Scheune treten neben regional und überregional bekannten Künstlern auch Newcomer auf. Von Kabarett über Theater, klassische Musik, Jazz und Lesungen bis hin zu Ausstellungen weiter
  • 326 Leser

Blitzeis führt zu vielen Unfällen

Ein Schwerverletzter, sonst vor allem Blechschäden – Zeitung zum Teil verspätet ausgeliefert
Blitzeis bildete sich in der Nacht zum Donnerstag auf vielen Straßen in Aalen und dem gesamten Ostalbkreis. Autofahrer konnten auf den glatten Straßen Unfälle nicht vermeiden, Fußgänger stürzten. Am schlimmsten erwischte es einen Autofahrer, der auf die Betonbrüstung des Rombachtunnels prallte. weiter
  • 4
  • 1492 Leser

„Wohlfühlcharakter ist wichtig“

Wie geht’s weiter mit der Sonnenbergschule? – Die Schwäbische Post im Gespräch mit Eltern und Schüler
Ob und wie die Sonnenbergschule (Förderschule) im neuen Schuljahr in die frischgebackene Gemeinschaftsschule an der Dreißentalschule eingegliedert wird, darüber wird man am 1. Februar mehr wissen. Dann will Bürgermeister Peter Traub der Schulleitung und dem Lehrerkollegium seine Pläne auf den Tisch legen. weiter
  • 524 Leser

18-stimmig zum Erfolg

Clytus Gottwald erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2012
Professor Dr. Clytus Gottwald steht für geistliche Musik, die den Menschen wirklich erreicht. Das sagt Dr. Ewald Liska, Programmdirektor des Festivals Europäische Kirchenmusik. Gottwald erhält den mit 5000 Euro dotierten EKM-Preis 2012. weiter
  • 1
  • 564 Leser

Genuss bei Frost

Einzelne Remstal-Wengerter haben Eiswein gelesen
Die Geduld der Wengerter im Remstal hat sich ausgezahlt: Bei frostigen Temperaturen unter -7C, die erst in dieser Woche erreicht wurden, haben sich einige wenige Wengerter der Remstal-Route aufgemacht, um die Trauben für den diesjährigen Eiswein zu lesen. weiter
  • 323 Leser

Leichenfund: Polizei sucht Zeugen

Laufweg rekonstruiert
Der Tote, der am Mittwochmorgen nahe der Eichkapelle gefunden worden ist, beschäftigt noch immer die Polizei. Der Kripo ist es gelungen, die letzten Stunden beziehungsweise den Laufweg des 40-jährigen zu rekonstruieren. weiter
  • 1718 Leser

Ab Montag wieder Winterschlussverkauf

Start eine Woche früher als sonst – In Aalen drei Wochen lang Preisnachlässe bis zu 70 Prozent
Am kommenden Montag, 23. Januar, startet in Aalen der Winterschlussverkauf. Drei Wochen lang, bis zum 11. Februar, bieten viele Geschäfte Artikel aus ihrem Wintersortiment zu reduzierten Preisen an. Die Lager sind voll. Kunden dürfen deshalb auf kräftige Preisabschläge hoffen. weiter
  • 576 Leser
Rehe und Wildschweine auf der Straße

Sieben Wildunfälle im Ostalbkreis

Zwei Tiere getötet

Die Polizeidirektion Aalen berichtet über die einzelnen Wildunfälle in einer Übersicht.

 

Westhausen: Am Mittwochabend kam es gegen 21.45 Uhr zu einem Wildunfall, als eine VW-Lenkerin die B 290 in Richtung Ellwangen befuhr. Auf Höhe der Abzweigung L 1029 sprang von rechts ein Reh auf die Fahrbahn, welches von dem Pkw erfasst

weiter
  • 621 Leser

Polizeibericht

8000 Euro SchadenBöbingen an der Rems Auf rund 8000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 62-jähriger Autofahrer heute Vormittag kurz nach 9.30 Uhr verursachte, als er von einem Tankstellengelände auf die B 29 einfuhr und hierbei ein Fahrzeug übersah.Unfallursache EisglätteSchwäbisch Gmünd / Böbingen. Erst gegen 11.30 Uhr meldete eine Pkw-Lenkerin weiter
  • 489 Leser

Seniorenreisen des Dekanats Ostalb auf der CMT Auf reges Interesse stößt das Angebot von Seniorenreisen auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart. Am Stand der Diözese Rottenburg Stuttgart und der evangelischen Landeskirche Württemberg präsentierten in Halle 6 Dekanatsrat Prof. Dr. Hans-Dieter Bolten (rechts) und der Vorsitzende des Forums Katholischer Seniorenarbeit Johannes Müller das neueste Angebot im Dekanat Ostalb, eine Seniorenreise nach Wien. Die Busreise vom 24. bis 27. September 2012 orientiert sich besonders am Interesse und den Bedürfnissen von Senioren. Außer den Sehenswürdigkeiten Wiens steht auch ein Besuch in der UNO-City sowie in den Klöstern Melk und Heiligenkreuz auf dem Programm. Anmeldung für Teilnehmer aus dem Ostalbkreis bei Omnibus Köppel, Ellwangen-Pfahlheim, Tel. 07965-417. Seniorenreisen des Dekanats Ostalb auf der CMT

Ostalbkreis/Stuttgart. Auf reges Interesse stößt das Angebot von Seniorenreisen auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart. Am Stand der Diözese Rottenburg Stuttgart und der evangelischen Landeskirche Württemberg präsentierten in Halle 6 Dekanatsrat Prof. Dr. Hans-Dieter Bolten (rechts) und der Vorsitzende des Forums Katholischer

weiter
  • 313 Leser
In Amstetten

Heidelberger will 60 Stellen streichen

Gewerkschaft: Vorstand ohne Konzept

Der Druckmaschinenhersteller Heidelberger will am Standort Amstetten (Alb-Donau-Kreis) 60 Stellen streichen. Nach einem Bericht der Ulmer Südwestpresse soll den Beschäftigten bis Ende März nächsten Jahres gekündigt werden. Als Grund wird die weiterhin angespannte wirtschaftliche Lage beim Weltmarktführer genannt. In den

weiter
  • 386 Leser
Mindestens ein Autofahrer schwer verletzt

Viele Unfälle wegen Straßenglätte

In Heuchlingen stürzt Fußgänger auf einer Treppe

Eine Serie von Verkehrsunfällen hat in der vergangenen Nacht die Polizei im Landkreis in Atem gehalten. Der Grund war plötzlich aufretendes Glatteis - allerdings nicht überall im Ostalbkreis, sondern in den höheren Lagen, ansonsten nur stellenweise. "Das ist gefährlicher, als wen es überall glatt ist", sagt Bernhard Kohn,

weiter
  • 5
  • 1709 Leser

Blitzeis: Zeitung kommt später

Im ganzen Ostalbkreis gab es heute am frühen Morgen Blitzeis und deshalb Verkehrsbehinderungen. Auch die Auslieferung der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost ist davon betroffen. Möglicherweise kommt die Zeitung heute etwas später bei unseren Abonnenten an als gewohnt. Wir bitten um Verständnis.

weiter
  • 5
  • 6535 Leser

Balduf-Surface beantragt die Insolvenz

Wenig Hoffnung für Mitarbeiter
Die Zeichen stehen nicht sonderlich gut für die neun in Vollzeit und fünf in Teilzeit angestellten Mitarbeiter der Balduf-Surface GmbH in Lindach. Gestern stellte Siegfried Fitzel, der Geschäftsführer des Maschinen- und Anlagenbauers beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. weiter
  • 1326 Leser

Ein Plus an Fahrdynamik

Der neue Toyota Avensis überzeugt durch geringen Verbrauch
Toyota bietet den neuen Avensis mit fünf Motorisierungen an, die optimal auf eine breite Palette von Kundenanforderungen in der gehobenen Mittelklasse zugeschnitten sind. Die zwei Benziner und drei Turbodiesel zeichnen sich dank Toyota Optimal Drive durch kraftvolle Fahrleistungen bei äußerst geringen Verbräuchen aus. weiter
  • 254 Leser

Elektrotransporter für die City

Kangoo Z.E. und Kangoo Maxi Z.E. für Gewerbeprofis
Mit dem City-Lieferwagen Kangoo Z.E. („Zero Emission“) und der Langversion Kangoo Maxi Z.E. führte Renault im November die ersten rein elektrisch betriebenen Transporter in Großserie ein. Die kompakten Lieferwagen sind auf die Bedürfnisse gewerblicher Nutzer zugeschnitten und eignen sich für den Einsatz im Stadtgebiet. weiter
  • 237 Leser

Regionalsport (18)

Der Gegner: Arminia Bielefeld

Trainer: Stefan Krämer (44)Tabellenplatz: 14. Platz – 26 Punkte, 27:30 ToreLetztes Spiel: 5:2 gegen VfB Stuttgart IIHöchster Saisonsieg: 5:2 gegen VfB Stuttgart IIHöchste Niederlagen: 1:5 gegen Darmstadt 98, 0:4 gegen 1. FC SaarbrückenHinspiel: 1:0 für VfR (Torschütze: Robert Lechleiter)Neue in der Winterpause: keineInternet: www.arminia-bielefeld.de weiter
  • 368 Leser

Favorit ist der Bezirksmeister

Fußball, Frauenturnier
Vierzehn Mannschaften sind am Samstag ab 10.30 Uhr beim Frauen-Turnier des TSV Oberkochen dabei. Nachdem Vorjahressieger SV Hegnach nicht mitspielt, wird es einen neuen Titelträger geben. weiter
  • 333 Leser

Meister unter sich

Leichtathletik, Ostwürttembergische Meisterschaften
Der Mehrkampf bildet am Samstag ab 10 Uhr den Auftakt der vier Veranstaltungen umfassenden Ostwürttembergischen Hallenregionalmeisterschaften der Schüler in der Gmünder Großsporthalle. In den Klassen U 16 und U 14 werden rund 120 Teilnehmer am Start sein, darunter auch die deutsche Spitzenklasse. weiter
  • 415 Leser

KSV will Trophäe zurückerobern

Ringen, 33. Ostalbturnier
Der KSV Aalen veranstaltet am Sonntag in der Greuthalle das 33. Ostalbturnier. In den Altersklassen A-, B-, C- und D-Jugend sind 200 Ringer in Gewichtsklassen von 29 bis 100 kg gemeldet. weiter
  • 393 Leser

Spitzenspiel beim Verfolger

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn muss nach Bartenbach
Die HSG Oberkochen/Königsbronn muss am Wochenende erneut auswärts antreten. Am Samstag (17 Uhr) trifft die auf Rang eins liegende Mannschaft in der Parkhaushalle auf den direkten Verfolger TSV Bartenbach. weiter
  • 513 Leser

TSV Hüttlingen gastiert in Bargau

Handball, Bezirksklasse
Am Sonntag gastiert der TSV Hüttlingen beim TV Bargau. Der Gastgeber sinnt dabei auf Revanche für die knappe Vorrundenniederlage. Beginn in der Uhlandhalle in Bettringen ist um 17 Uhr. weiter
  • 283 Leser

Die Mannschaft von Manuel Haas in der Hinrunde

Tor: Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund), Ralf Fährmann (Schalke 04)Abwehr: Mats Hummels (Borussia Dortmund), Dante (Borussia Mönchengladbach), Philipp Wollscheid (1. FC Nürnberg), Florian Dick (1. FC Kaiserslautern)Mittelfeld: Tamas Hajnal (VfB Stuttgart, 45), Marco Reus (Borussia Mönchengladbach, 149), Christian Tiffert (1. FC Kaiserslautern, 89), weiter
  • 419 Leser

Dritter gegen Zweiter im Lokalderby

Handball, Bezirksklasse Männer
Am Samstag empfangen die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen um 20.30 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle die TG Hofen II zum Derby. Die Zuschauer können sich dabei auf ein umkämpftes Spitzenspiel einstellen. weiter
  • 310 Leser

HG will im Derby die Chance nutzen

Handball, Bezirksliga Damen
Eng geht es zu an der Tabellenspitze. Und mittendrin die HG Aalen/Wasseralfingen. Mit einem Sieg im Derby gegen die HSG Oberkochen/Wasseralfingen wollen die HG-Spielerinnen ihre Chance nutzen und sich oben festsetzen. weiter
  • 261 Leser

Lehr befindet sich im Aufwärtstrend

Handball, weibliche A-Jugend
Sieben Wochen spielfrei waren beide Württembergliga-Mannschaften. Am Samstag um 14 Uhr treffen in der Talsporthalle die HG Aalen/Wasseralfingen und der SC Lehr aufeinander. weiter
  • 249 Leser

Phase der Endspiele beginnt

Kegeln, Bundesliga: Schwabsberg will heimische Festung gegen Amberg verteidigen
Mit dem SKK FEB Amberg versucht am Samstag um 14 Uhr das erste Team der Kegler-Bundesliga, die Festung Schwabsberg zu stürmen. Es folgen der Tabellenerste aus Zerbst, der aktuelle Vierte aus Peiting und der Titelverteidiger aus Bamberg. weiter
  • 261 Leser

Spitzenspiel: Fellbach kommt

Volleyball, Regionalliga: In Aalen empfängt der Tabellenvierte den Tabellenzweiten
Die lange Winterpause hat für die Volleyballer der DJK Aalen am Samstag endlich ein Ende. Um 19.30 Uhr wird in der Karl-Weiland Halle der Tabellenzweite SV Fellbach zum Spitzenspiel zu Gast sein. Gleich zum Rückrundenbeginn steht somit ein echter Brocken auf der anderen Hälfte. weiter
  • 248 Leser

Sport in Kürze

Sechs Ü35-MannschaftenFußball. Der SV Wasseralfingen veranstaltet am kommenden Sonntag in der Aalener Karl-Weiland-Halle ein Hallenturnier für Ü35-Mannschaften. Das Turnier beginnt um 13 Uhr. Folgende AH- Mannschaften nehmen daran teil: FC Stern Mögglingen, FC Ellwangen, SSV Aalen, VfR Aalen, DJK Wasseralfingen und SV Wasseralfingen.Zwölf Firmenteams weiter
  • 326 Leser

TG Hofen will weiter oben dranbleiben

Handball, Bezirksliga
Die Hinrunde der TG Hofen verlief äußerst positiv. Daran will das Team in der Rückrunde nun anknüpfen. Die Zielsetzung für die TG im Auswärtsspiel gegen die SG Lauterstein II lautet daher: Gewinnen, um oben dranzubleiben. weiter
  • 305 Leser

Die Bayern waren ihm zu teuer

Bundesligatrainer-Spiel: Manuel Haas aus Oberkochen hat die Nase vorne und setzt auf Neueinkauf Raul
Er hat keinen Spieler des Tabellenführers FC Bayern München in seinen Reihen, mit Roman Weidenfeller, Mats Hummels und Marco Reus jedoch die jeweils Punktbesten im Tor, in der Abwehr und im Mittelfeld aufgestellt – und damit alles richtig gemacht. Bei unserem Bundesligatrainer-Spiel bewies der Herbstmeister Manuel Haas aus Oberkochen unter 4000 weiter

Spiele am Wochenende

Fußball: nur Dritte Liga
So schnell kann’s gehen: Die Winterpause ist schon wieder vorbei. In der Dritten Liga geht die Saison weiter – für den VfR Aalen gegen Arminia Bielefeld. weiter
  • 350 Leser

Die Wandlung eines Absteigers

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt Arminia Bielefeld
Der Sechste empfängt den Vierzehnten. Klingt einfach – ist es aber nicht. Der VfR Aalen jedenfalls ist ausreichend gewarnt vor dem ersten Gegner des neuen Jahres, denn Arminia Bielefeld hat eine außergewöhnliche Wandlung hinter sich. Für Trainer Ralph Hasenhüttl gehört der Zweitligaabsteiger sogar noch zu den Aufstiegsaspiranten. Und das nicht weiter
  • 5
  • 1744 Leser

Überregional (83)

41 900 Euro Entschädigung für Harry Wörz

Harry Wörz hat eine Entschädigung für seine 1676 Tage im Gefängnis erhalten. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Jürgen Gremmelmaier von der Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe. Ein Vorschuss in Höhe von 41 900 Euro Vorschuss wurde gezahlt, 25 Euro pro Hafttag. Wörz macht zudem materielle Schäden geltend, die ihm aus der Haft entstanden. Darüber muss noch weiter
  • 444 Leser

Anklage fordert Bewährungsstrafe Staatsanwaltschaft hält Schlussplädoyer im Handball-Prozess

Als der Staatsanwalt im Kieler Landgericht die Forderung des Strafmaßes verkündete, verdunkelte sich der sonst so siegesgewisse Gesichtsausdruck des früheren Kieler Handball-Machers Uwe Schwenker. Im Prozess um angebliche Schiedsrichterbestechung fordert die Staatsanwaltschaft Kiel eine 18-monatige Freiheitsstrafe für den ehemaligen Manager des Rekordmeisters weiter
  • 339 Leser

ATP-Chef zeigt Verständnis für Kritik der Spieler

In der Diskussion über die Verteilung der Preisgelder und eine Reduzierung des Terminkalenders hat die Vereinigung der professionellen Tennisspieler (ATP) Verständnis für ihre unzufriedenen Profis gezeigt. Der neue ATP-Chef Brad Drewett rief die Akteure am Rande der Australian Open aber auch zur Besonnenheit auf. 'Natürlich gibt es da Frust, weil einige weiter
  • 464 Leser

Auf einen Blick vom 19. Januar

FUSSBALL TESTSPIELE FSV Mainz 05 - VfL Bochum 5:0 (4:0) RW Oberhausen - Borussia Dortmund 0:4 (0:3) 1. FC Magdeburg - VfL Wolfsburg 1:0 (1:0) LÄNDERSPIELE Thailand - Norwegen 0:1 (0:0) Bahrain - Schweden 0:2 (0:0) SPANIEN, POKAL, Viertelfinale, Hinspiele Espanyol Barcelona - CD Mirandés 3:2 (0:1) Athletic Bilbao - RCD Mallorca 2:0 (1:0) TENNIS AUSTRALIAN weiter
  • 436 Leser

Ausgeprägtes Zugverhalten

Der Bergfink (Fringilla montifringilla) ist in Skandinavien und in Nordrussland beheimatet. Der zugfreudige Vogel ist so groß wie ein Spatz. weiter
  • 363 Leser

Ausschuss muss Akten vertraulich behandeln

Neuer Rückschlag für den Untersuchungsausschuss zum ENBW-Aktienkauf: Wie das Finanzministerium mitteilte, müssen auch Akten der Landesgesellschaft Neckarpri, die das Milliardengeschäft Ende 2010 abgewickelt hat, nach jetzigem Stand im Ausschuss vertraulich behandelt werden. Die an dem Aktienkauf beteiligte Investmentbank Morgan Stanley bestehe auf Vertraulichkeit. weiter
  • 383 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Textilien in der Kunst

Seit den Avantgarde-Strömungen des vorangegangenen Jahrhunderts kann fast alles Material der Kunst sein. Das Spektrum hat sich unübersehbar erweitert, die Grenzen zwischen den Medien haben sich aufgelöst. Auch Fäden, Garne, Stoffe, Filz, aus dem Kunsthandwerk kommend, werden in der Gegenwartskunst heute ganz selbstverständlich verarbeitet. Welchen Weg weiter
  • 330 Leser

Bahnstrecken werden verstärkt überwacht

Nach Anschlägen auf die Bahn im Großraum Stuttgart tappt die Bundespolizei bei der Aufklärung noch im Dunkeln. Die Ermittlungen wegen beschädigter Oberleitungsmasten hätten weder Hinweise auf Täter noch auf Motive ergeben, teilte die Behörde mit, es sei auch kein Bekennerschreiben eingegangen. Am Sonntag und am Dienstag waren um- beziehungsweise angesägte weiter
  • 377 Leser

Brandanschlag: Opfer schildern ihre Todesangst

Im Prozess um den Brandanschlag auf Migranten in Winterbach sind die ersten beiden Opfer vernommen worden. Sie hätten Todesangst ausgestanden, aber keinen der Angreifer erkannt, berichteten sie gestern vor dem Stuttgarter Landgericht. Dort müssen sich zwei junge Männer wegen versuchten Mordes verantworten. Sie sollen am 10. April 2011 aus ausländerfeindlichen weiter
  • 362 Leser

Das Blatt wendet sich

Handball-EM: Christoph Theuerkauf zeigt sich als Trumpf - Künftig für Balingen am Ball
Wenn es heute gegen Schweden im letzten Vorrundenspiel ums Weiterkommen bei der Handball-EM geht, dann kann Bundestrainer Martin Heuberger auf eine Größe am Kreis vertrauen: Christoph Theuerkauf. weiter
  • 377 Leser

Das Desaster von Allgäuland

Misswirtschaft führte zum Niedergang und Aufkauf des großen Molkereiunternehmens
Das Trauerspiel Allgäuland-Käsereien ist zu Ende. Arla Foods hat übernommen. Doch die Pleite-Affäre hinterlässt wütende Milchbauern, die allein an Geschäftsguthaben 15 Mio. EUR abschreiben müssen. weiter
  • 624 Leser

Der Erfolg und seine Folgen

Die Bundesliga startet mit dem ewigen Hit Mönchengladbach - FC Bayern in die Rückrunde
Auch im 49. Jahr bleibt die Fußball-Bundesliga ein Erfolgsmodell - trotz einiger Tendenzen, die zu denken geben. Morgen beginnt die Rückrunde mit dem Hit Borussia Mönchengladbach gegen FC Bayern München. weiter
  • 394 Leser

Deutsche in Äthiopien getötet

Weitere Reisende sind entführt worden
Bei einem Überfall auf eine Reisegruppe in Äthiopien sind nach Angaben der Regierung in Addis Abeba fünf Touristen getötet worden, darunter zwei Deutsche. Der äthiopische Regierungssprecher sagte gestern in Addis Abeba, zwei weitere Deutsche seien verschleppt worden. Auch Bundesaußenminister Guido Westerwelle bestätigte, dass bei dem Überfall zwei Deutsche weiter
  • 359 Leser

Deutsche kaufen mehr Elektrogeräte

Die konsumfreudigen Deutschen werden auch in diesem Jahr den Absatz von Elektro-Haushaltsgeräten antreiben. Nach dem vierten Umsatzplus in Folge rechnet der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) für 2012 mit einem weiteren Wachstum für die deutsche Elektroindustrie um 1 bis 2 Prozent im Inland. Die Erlöse in dem Hausgerätesegment weiter
  • 511 Leser

Die aktuelle Gesetzeslage

Als Qualzucht bezeichnet man bei der Züchtung von Tieren die Duldung oder Förderung von Merkmalen, die mit Schmerzen, Leiden, Schäden oder Verhaltensstörungen verbunden sind. Die Forderung nach einem bundesweiten Qualzuchtverbot wurde zwar 1986 aufgegriffen und im Tierschutzgesetz (Paragraf 11 b) verankert. Doch die für den Vollzug zuständigen Behörden weiter
  • 411 Leser

Die Tabelle

1Regensburg 21108336:1938 2SV Sandhausen 20107328:1837 31. FC Saarbrücken 2188537:2732 4Kick. Offenbach 2195727:2332 51. FC Heidenheim 2187625:2131 6VfR Aalen 2087522:1931 7VfB Stuttgart II 2179525:2630 8VfL Osnabrück 21611422:1729 9Burghausen 21611431:2829 10RW Erfurt 2178624:2229 11Unterhaching 2184936:3028 12SV Babelsberg 2177731:3028 13Preußen Münster weiter
  • 356 Leser

Drei Kinder tot im brennenden Haus

Ein Brand in einer Doppelhaushälfte in Aachen hat drei kleine Kinder das Leben gekostet. Sie waren zwei, vier und sechs Jahre alt. Die Unglücksursache war zunächst nicht bekannt, die Polizei hatte keinen Hinweis auf Brandstiftung. Dass die Staatsanwaltschaft bei einem Feuer mit Todesopfern Ermittlungen wegen Brandstiftung aufnehme, sei üblich, teilte weiter
  • 332 Leser

Drittliga-Wechsel

VfR Aalen Zugang: Cidimar (Dynamo Dresden) Abgang: keiner 1. FC Heidenheim Zugänge: Patrick Mayer (FC Augsburg) Michael Thurk (FC Augsburg) Robert Strauß (Erzgebirge Aue) Marco Sailer (SV Wehen Wiesbaden) Dennis Malura (TSV 1860 München) Abgänge: AndreasLudwig (1899HoffenheimII) Fabian Aupperle (Ziel unbekannt) Shgipon Bektasi (Ziel unbekannt) Dieter weiter
  • 367 Leser

Entlastung für Elternsprecher

Landesbeirat erweitert Leitungsgremium
Der Landeselternbeirat startet durch: Um seine Arbeit auf breitere Schultern zu legen, hat er gestern ein siebenköpfiges Leitungsgremium gewählt. weiter
  • 450 Leser

Ex-Grünenchef tritt Posten nicht an

Braun gibt Wirtschaftsförderern einen Korb
Überraschung im Koalitionsstreit um die Neubesetzung der Wirtschaftsförderer des Landes: Ex-Grünenchef Braun verzichtet auf den Vize-Posten. weiter
  • 393 Leser

Fast 3000 Landwirte belieferten Allgäuland

Die Allgäuland-Käsereien GmbH mit Sitz in Wangen-Dürren war vor der Übernahme durch die skandinavische Arla Foods das größte Molkereiunternehmen in Baden-Württemberg nach Omira und zählte zu den Top Ten in Deutschland. 2008 verarbeitete das Unternehmen 589 Mio. Kilogramm Milch und setzte 405 Mio. Euro um. Fast 3000 Bauern zwischen Oberstdorf und Pforzheim weiter
  • 521 Leser

Geister der Geschichte

Mythos Rommel und kein Ende - Eine Spurensuche in Herrlingen
'Rommel - ein deutscher General' heißt ein Stück, das am Theater Ulm zur Uraufführung kommt. Das Wehrmachts-Idol wohnte in Herrlingen in einem Haus, das zuvor zu einem jüdischen Landschulheim gehörte. weiter
  • 391 Leser

Heideldruck: Kritik an Chefs

Die Stimmung der Beschäftigen beim angeschlagenen Maschinenbauer Heidelberger Druck schwankt zwischen Bangen und Wut. Erneut müssen Tausende um ihren Job zittern. 'Wir hoffen alle, dass wir durchkommen, jeder denkt: ,Hoffentlich trifft es nicht mich', sagt eine Angestellte aus der Personalabteilung vor dem Werk in Wiesloch. Mitarbeiter werfen dem Vorstand weiter
  • 465 Leser

Im Notfall muss man das Schiff zersägen

Experte: Bergung aufwendig, aber machbar
Wie läuft die Bergung bei einem 290-Meter-Kreuzfahrtriesen ab? Im Notfall muss man ihn durchschneiden, sagt Eyck-Uwe Pap, Geschäftsführer der Bergungsfirma Baltic Taucher in Rostock. weiter
  • 325 Leser

In der Dunkelheit treiben Möbel und Glas im Wasser

In Wracks zu tauchen, das sei eine Angelegenheit für erfahrene Höhlentaucher, sagte der Höhlentaucher Jochen Malmann, Projektleiter der Arge Blautopf (Blaubeuren) unserer Zeitung. In Italien seien Höhlentaucher im Einsatz. Auch die Taucher der Arge tauchten öfter in Wracks. 'Und wir holen auch Leichen raus, das machen nicht viele in Deutschland.' Die weiter
  • 425 Leser

Internet-Urgestein gibt auf

Yahoo-Mitgründer Jerry Yang legt alle Ämter nieder - Droht Verkauf?
Was passiert hinter den Kulissen von Yahoo? Der einflussreiche Mitgründer Jerry Yang legt Hals über Kopf alle seine Posten nieder. Möglicherweise wird das Internet-Unternehmen komplett verkauft. weiter
  • 522 Leser

IWF hilft dem Markt

Leitindex auf höchstem Stand seit Oktober
Anzeichen für entschiedene Maßnahmen in der Schuldenkrise haben den deutschen Aktienmarkt gestern beflügelt. Der schwach gestartete Dax konnte sich im Verlauf steigern und ging letztlich mit einem Mini-Plus aus dem Markt. Damit kletterte der Leitindex auf den höchsten Stand seit Oktober. An den beiden Vortagen hatte er bereits um mehr als 3 Prozent weiter
  • 482 Leser

Kapitän: Bin ins Boot gefallen

. Der Kapitän des havarierten Kreuzfahrtschiffs 'Costa Concordia' machte gestern angeblich ein technisches Problem dafür verantwortlich, dass er die Evakuierung an Bord nicht koordiniert hat. Francesco Schettino erklärte, als der Absenkmechanismus eines Rettungsbootes blockierte und wieder ansprang sei er gestrauchelt und plötzlich mit den Passagieren weiter
  • 350 Leser

Keine Ermittlung zu Wulffs BW-Bankkredit

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart will in der Kreditaffäre um Christian Wulff weder gegen den Bundespräsidenten noch gegen Verantwortliche der BW-Bank ermitteln. Die Kreditvergabe an Wulff habe nichts mit Untreue oder Vorteilsnahme zu tun, ist sich die Behörde sicher. Damit ist die rechtliche Prüfung abgeschlossen. Mitte Februar muss die BW-Bank, Tochter weiter
  • 304 Leser

Knapp am Gruppensieg vorbei

Volleyball: Friedrichshafen mit 3:2-Sieg gegen Kasan
Der VfB Friedrichshafen hat den erhofften Gruppensieg in der Volleyball-Champions-League knapp verpasst. Der deutsche Meister gewann nach hartem Kampf sein letztes Vorrundenspiel gegen den Favoriten Zenit Kasan mit 3:2 (18:25, 25:18, 25:20, 21:25, 15:7). Wegen eines zu viel abgegebenen Satzes blieben die Russen Gruppenerster vor dem ebenfalls für die weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR · NEONAZIS: Eindeutiges Signal

Klare Kante gegen Neonazis: Mit der neuen Verbunddatei werden alle, die auch nur annähernd im gewaltaffinen rechten Spektrum zu verorten sind, zentral erfasst und unter verschärfte staatliche Beobachtung gestellt. Das Signal, das die Bundesregierung damit in die Gesellschaft sendet, ist unmissverständlich: Für rechte Schläger, Mörder, Terroristen sowie weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: Nur Kosmetik

Gefangen in einer völlig überholten Vorstellung vom Altern versucht sich die schwarz-gelbe Regierungskoalition erneut an einer Reform der Pflegeversicherung. Details mögen tausenden Bedürftigen helfen. An den verkorksten Prinzipien der Pflegeversicherung rütteln diese Veränderungen nicht. Sie sind Kosmetik. Warum? Den Verantwortlichen fehlt der Mut, weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR: Erstaunliche Zuversicht

Optimismus ist die erste Pflicht jedes Bundeswirtschaftsministers seit Ludwig Erhard. Diese Grundanforderung erfüllt auch sein politischer Urenkel Philipp Rösler, der nicht gerade zur Euphorie neigt. Mit seiner Erwartung von 0,7 Prozent Wachstum für 2012 findet er sich im Reigen aktueller Prognosen der Wirtschaftsforscher eher am oberen Ende, doch ohne weiter
  • 512 Leser

Konflikte eines zerrissenen Landes

Im Zentrum des Streits: Die Geschlechterfrage
Israel wird radikaler, sagt der Soziologe Moshe Zuckermann. Der Konflikt mit den Ultraorthodoxen weise auf eine zutiefst zerrissene Gesellschaft hin. Seine Prognose für Israel ist pessimistisch. weiter
  • 395 Leser

Labbadias gewagtes Spiel mit Cacau und Co.

Der Trainer und Manager Bobic krempeln die Hierarchie im Team um und hoffen auf einen neuen Stürmer: Srdjan Lakic
Stark begonnen, stark nachgelassen. Der Fall Leverkusen und HSV soll sich für Trainer Labbadia in Stuttgart nicht wiederholen. Deshalb gibts eine neue Team-Hierarchie - plus Verstärkung in Abwehr und Sturm. weiter
  • 415 Leser

Leben nach eigenen Gesetzen

Das ultraorthodoxe Judentum ist theologisch, politisch und sozial die konservativste Richtung innerhalb des Judentums. Es geht auf das 19. Jahrhundert zurück als Reaktion auf die jüdische Aufklärung und die Emanzipationsbestrebungen der Juden in Mittel- und Osteuropa. Weltweit wird die Zahl ultraorthodoxer Juden auf 1,3 bis 1,5 Millionen geschätzt. weiter
  • 371 Leser

LEITARTIKEL · KREUZFAHRTEN: Sicher mit Volldampf voraus

Vor 100 Jahren kollidierte die Titanic mit einem Eisberg und sank. Am 15. April 1912 starben 1500 der 2200 Passagiere. Die Havarie der Costa Concordia endete glimpflicher. Doch jedes verlorene Leben ist eines zu viel. Haben Reedereien nicht dazugelernt? Sparen sie gar zulasten der Sicherheit, um mit Volldampf auf der Welle des Kreuzfahrt-Booms schippern, weiter
  • 425 Leser

Leute im Blick vom 19. Januar

Thomas Gottschalk Kritik an der Suche nach einem 'Wetten, dass . .?'-Moderator hat Thomas Gottschalk (61) geübt. 'Es war sicher nicht die beste Idee, Kerkeling als Wunschkandidaten zu bezeichnen, bevor man seine Unterschrift hatte', sagte er dem 'Stern'. 'Jetzt sieht alles andere wie die zweitbeste Lösung aus.' Ob er in seiner neuen ARD-Vorabendsendung weiter
  • 459 Leser

Lufthansa zieht sich aus Jade Cargo zurück

Das China-Engagement der Deutschen Lufthansa steht offensichtlich vor dem Aus. Das 2004 gegründete Gemeinschafts-Frachtunternehmen Jade Cargo mit der chinesischen Shenzhen Airlines hat seinen Kunden mitgeteilt, die Frachtflüge bis auf weiteres nicht wieder aufzunehmen, sagte ein Sprecher der Lufthansa Cargo. Hintergrund seien Unstimmigkeiten zur finanziellen weiter
  • 568 Leser

Manroland wird zerschlagen

Das Schicksal von Manroland ist besiegelt: Nur Teile des Druckmaschinenherstellers werden gerettet. Es kommt zu drastischen Stellenstreichungen. weiter
  • 511 Leser

Mehr Geld für Demente

Minister Bahr will von der Minutenpflege wegkommen
Rund 500 000 Demenzkranke, die zu Hause gepflegt werden, sollen ab 2013 mehr Geld von der Pflegeversicherung bekommen. Finanziert wird dies mit einer Erhöhung des Beitragssatzes um 0,1 Prozentpunkte. weiter
  • 391 Leser

Mehr Medaillen als der Papa

Vier Starts, vier Medaillen: Am berühmten Patscherkofel ist Estelle Alphand am bekannten Papa Luc vorbeigeprescht. Mit Silber im Riesenslalom avancierte die 16 Jahre alte Französin gestern zur erfolgreichsten alpinen Skirennfahrerin der Olympischen Jugend-Winterspiele in Innsbruck. Ihr Vater, in den 90er Jahren vor allem in der Abfahrt erfolgreich, weiter
  • 403 Leser

Mit Frauen klappt es besser

Weibliche Führungskräfte heben den Unternehmenserfolg
Haben auch Frauen das Sagen, läuft es besser. Das klingt zu einfach? Ist aber so. Zumindest rein statistisch gesehen. Denn Unternehmen mit Managerinnen in der Führung stehen besser da als reine Männerrunden. weiter
  • 515 Leser

Mit Gruppendynamik aus der Krise

Stuttgarter Volleyballerinnen schöpfen nach Sprung ins Viertelfinale des CEV-Pokals Mut für die Bundesliga
Höchst respektabel: Nachdem die Stuttgarter Volleyballerinnen erstmals in der Vereinsgeschichte den Sprung ins Viertelfinale des CEV-Pokals geschafft haben, wollen sie auch in der Liga durchstarten. weiter
  • 340 Leser

Mit Schwert und Badelatschen

Klaus Florian Vogt ist als Heldentenor auf dem Weg zum Ruhm - Persönlich ist ihm das Heroische fremd
Er ist Deutschlands neue Sänger-Hoffnung: Klaus Florian Vogt ist in Richtung Weltkarriere unterwegs - im Wohnwagen oder im eigenen Flugzeug. weiter
  • 368 Leser

MITTWOCH-LOTTO

3. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 7 13 18 32 33 Zusatzzahl38 Superzahl0 SPIEL 77 3 4 3 6 8 1 9 SUPER 6 4 2 6 8 5 3 ohne Gewähr weiter
  • 393 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Januar

Beim Anschieben seines Autos hat ein Kemptener seinen Wagen in ein Wrack verwandelt. Eigentlich streikte nur die Batterie. Selbst ist der Mann, dachte sich der 30-Jährige und gab sich kurzerhand selbst Starthilfe. Dazu schob er das Auto an. In der steilen Hofeinfahrt nahm der Wagen jedoch derart an Fahrt auf, dass er gegen eine Hauswand krachte: Totalschaden weiter
  • 373 Leser

Neonazi-Datei beschlossen

Polizei und Geheimdienste sollen ihre Informationen austauschen
Gewaltnahe Rechtsextremisten sollen zentral gespeichert werden. Damit reagiert die Bundesregierung auf die Neonazi-Mordserie. weiter
  • 383 Leser

Nervös, regungslos, empört

Niedersachsens Regierung weist Vorwürfe in der Affäre Wulff zurück
Erste Landtagsdebatte zum Fall Christian Wulff: Die Opposition wirft Niedersachsens Regierung vor, die Aufklärung zu behindern. CDU und FDP verweisen auf diverse Gesetze, die Auskünfte einfach verböten. weiter
  • 417 Leser

Neuauflage nach Abbruch wird zum Kinderspiel

Alles deutet auf eine hart umkämpfte Partie hin, doch eigentlich ist es ein 'Kinderspiel'. Wenn der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam heute AZ Alkmaar zur Wiederholung des abgebrochenen Skandalspiels im Pokal-Achtelfinale erwartet, wird die Stimmung einem überdimensionalen Kindergeburtstag ähneln. Rund 20 000 Kids bis zu zwölf Jahren werden weiter
  • 345 Leser

Neues Gorillababy in der Aufzuchtstation

Umzug von Großbritannien nach Stuttgart
Neun Monate alt ist Okanda. Der kleine Affe ist schon das 60. Gorillakind, das in der Aufzuchtstation der Stuttgarter Wilhelma großgezogen wird. weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Mailand ohne Boateng Fußball: - Der AC Mailand muss voraussichtlich vier Wochen lang auf Kevin-Prince Boateng verzichten. Der gebürtige Berliner zog sich am linken Oberschenkel eine Zerrung zu. Neben dem Mittelfeldspieler fallen auch Gennaro Gattuso (Augenleiden) und Alberto Aquilani (Knöchelverletzung) aus. Verdacht auf Manipulation Fußball: - Der weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Betrug an Senioren Stuttgart - Unbekannte haben in den vergangenen Monaten hauptsächlich ältere Menschen aus dem Kreis Esslingen um tausende Euro betrogen. Sie brachten die Opfer dazu, Geldbeträge von bis zu 2000 Euro auf ein Konto zu überweisen, teilte die Polizei gestern mit. Die Masche der Betrüger: Sie gaben sich als Mitarbeiter einer Staatsanwaltschaft weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Deutsche rauchen gerne Deutschlands Raucher lassen sich von der höheren Tabaksteuer die Lust am Qualmen nicht nehmen. Der Absatz von Zigaretten, Feinschnitt, Zigarren und Pfeifentabak stieg im vergangenen Jahr um 8,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Die Einnahmen aus der Tabaksteuer kletterten mit 14,5 Mrd. EUR um 8,4 Prozent auf weiter
  • 509 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Flucht aus Afghanistan Ein 15 Jahre alter Junge ist aus Afghanistan nach Deutschland geflohen. Vier Monate lang hat seine Flucht gedauert; die Polizei griff ihn jetzt in Weiden (Rheinland-Pfalz) auf und übergab ihn dem Jugendamt. Der Junge sagte, sein Onkel habe Schleusern Geld gegeben. Er sei Anfang Oktober 2011 mit neun Landsleuten in Herat aufgebrochen. weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Dirigent Leonhardt ist tot Der niederländische Cembalist, Organist und Dirigent Gustav Leonhardt ist tot. Er sei am Montag im Alter von 83 Jahren in Amsterdam gestorben, berichtete die holländische Zeitung 'De Volkskrant'. Leonardt war weltweit anerkannt als Experte für die Werke von Johann Sebastian Bach. Zusammen mit Nikolaus Harnoncourt hatte er weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Anklage gegen Schützen Die US-Justiz hat einen 21-jährigen Mann angeklagt, der im November mehrere Gewehrschüsse auf das Weiße Haus abgegeben haben soll. Der Beschuldigte müsse sich wegen Mordversuchs an Präsident Barack Obama verantworten, teilte ein Bundesgericht in Washington mit. Außerdem würden ihm zahlreiche weitere Anklagepunkte zur Last gelegt, weiter
  • 366 Leser

Politischer Protest: 24 Stunden Blackout im Internet

Wikipedia wegen US-Gesetzesinitiativen nicht erreichbar - Abgeordnete fordern Netzsperren bei Urheberrechtsverletzungen
Das hat es noch nicht gegeben: Die englischsprachige Wikipedia ist offline, zeigt nur eine Protestnote. Der Aktionstag richtet sich gegen US-Gesetze. weiter
  • 395 Leser

Polizeieinsatz in Stuttgart kostete vier Millionen

Der Polizeieinsatz zum Schutz der Stuttgart-21-Baustelle am Hauptbahnhof hat das Land rund vier Millionen Euro gekostet. Die Polizisten waren von Freitag bis Montag 59 000 Stunden im Einsatz, was Kosten von 2,7 Millionen Euro verursacht habe, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Unter den anfänglich 2200 Polizisten waren auch 1000 aus anderen Bundesländern weiter
  • 375 Leser

Privatisierung staatlicher Aufgaben rechtens

Die Bundesländer dürfen ihre psychiatrischen Einrichtungen für die Unterbringung schuldunfähiger Straftäter unter bestimmten Voraussetzungen privatisieren und Eingriffe in die Grundrechte der Insassen auf Angestellte übertragen. Dies entschied gestern das Bundesverfassungsgericht und wies damit die Klage eines in Hessen im sogenannten Maßregelvollzug weiter
  • 322 Leser

Radikal und frauenfeindlich

Ultraorthodoxe auf Konfrontation zum säkularen Staat - Gesellschaft spaltet sich
Der Konflikt zwischen moderaten und ultraorthodoxen Juden in Israel verschärft sich. Es geht dabei nicht nur um Weltanschauungsfragen. Zunehmend werden auch Privilegien für die Religiösen in Frage gestellt. weiter
  • 446 Leser

Radikaler Schnitt bei Nycomed in Konstanz

Der größte japanische Pharmakonzern Takeda setzt nach der Milliardenübernahme der Schweizer Pharmafirma Nycomed in Deutschland den Rotstift an und streicht gut 700 Stellen in Konstanz. Takeda will hier die Forschungsaktivitäten beenden, den Vertrieb schließen und die Verwaltung verkleinern, teilte der Konzern mit. Am Bodensee sollen noch etwas mehr weiter
  • 527 Leser

RANDNOTIZ: Vom Image des schlechten Verlierers

Mazedonien kann sich mit der Niederlage nicht abfinden und reicht aussichtslosen Protest ein
So richtig beunruhigt war keiner im deutschen Handball-Team, als bekannt wurde, dass Mazedonien gestern Morgen bis 9 Uhr offiziell, weil schriftlich Protest gegen das 23:24 eingelegt hatte. Der Grund des mazedonischen Aufruhrs: Sekunden vor dem Ende der heiß umkämpften Partie soll der von Starspieler Kiril Lazarov abgefeuerte letzte Ball nicht an die weiter
  • 412 Leser

Rauschen wie ein Wasserfall

Wintergäste: Millionen Bergfinken sind in den Schönbuch eingefallen
Millionen Bergfinken bevölkern den Schönbuch - Wintergäste aus Skandinavien. Die bunten Vögel ziehen Schwärme von Vogelbeobachtern an. Doch diese sollten sich von den Schlafplätzen fern halten. weiter
  • 373 Leser

Rechenspiele

Deutschland erreicht bei der Handball-EM die Hauptrunde: - bei einem Sieg oder einen Unentschieden im heutigen Spiel gegen Schweden. - bei einer Niederlage gegen Schweden und wenn Mazedonien nicht gegen Tschechien gewinnt. Deutschland scheidet aus bei einer Niederlage gegen Schweden und einer Niederlage Tschechiens gegen Mazedonien. weiter
  • 782 Leser

Schönheit muss leiden

Qualzuchten bei Hunden und Katzen machen Tierärzten viel Arbeit
Katzen unter Atemnot, Hunde mit Lähmungen, chronisch entzündete Augen. Tagtäglich werden Tierärzte mit den Folgen maßloser Rassezucht konfrontiert. Qualzuchten sind ein großes Thema unter Veterinären. weiter
  • 446 Leser

Selbstbewusste Bauern

Ernährungsbranche profitiert von Exporterfolgen insbesondere nach China
In der Agrarwirtschaft macht sich im Vorfeld der Grünen Woche Optimismus breit. Dafür sorgen nicht zuletzt steigende Lebensmittelpreise und wachsende Erfolge der Ernährungswirtschaft im Export. weiter
  • 523 Leser

SPD-Spitze berät Alkoholverbot

Die von Innenminister Reinhold Gall (SPD) geplante Einführung zeitlich und örtlich begrenzter Alkoholkonsumverbote auf öffentlichen Plätzen beschäftigt nun auch die SPD-Spitze. Das Thema stehe auf der Tagesordnung der Landesvorstandssitzung am 11. Februar, sagte die Generalsekretärin der Südwest-SPD, Katja Mast. 'Wir werden in aller Sachlichkeit besprechen, weiter
  • 318 Leser

Stau im Betrieb

Von wegen flexible Arbeitswelt: Ein Forscher kommt zu dem Schluss, dass Arbeitnehmer heute mehr am Stuhl kleben als früher. weiter
  • 403 Leser

STICHWORT · SICHERHEIT: Schritte gegen Rechts

Vor zwei Monaten wurde die Neonazi-Mordserie aufgedeckt. Seither hat die Politik mit einigen Beschlüssen reagiert. Verbunddatei: In der vom Bundeskabinett beschlossenen Zentraldatei sollen alle Rechtsextremen aufgenommen werden, die einen Bezug zu Gewalt haben. Darunter fallen Extremisten, die bereits als gewalttätig bekannt sind oder von denen künftig weiter
  • 324 Leser

Suche unterbrochen

Treibstoff soll rasch aus der 'Costa Concordia' abgepumpt werden
Die havarierte 'Costa Concordia' hat sich bewegt, die italienischen Taucher haben deshalb eilends die Suche nach Überlebenden unterbrochen. Das Schiff liegt am Rand einer Untiefe und könnte sinken. weiter
  • 426 Leser

Trotz Thurks Verpflichtung: Die Philosophie bleibt gleich

FC Heidenheim peilt mit fünf neuen Profis den Aufstieg in die Zweite Bundesliga an - Rückrundenstart am Samstag
Der 1. FC Heidenheim hat sich mit fünf Profis verstärkt - und sich damit bei der Konkurrenz in die Favoritenposition der Dritten Fußball-Liga manövriert. Beim VfR Aalen hört Vizepräsident Guido Walter auf. weiter
  • 396 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne 2. Runde ab 9.00 Uhr Biathlon, Weltcup in Antholz 7,5 km Sprint der Frauenab 14.30 Uhr Skispringen, Weltcup in Zakopane/Polen Qualifikationab 18.00 Uhr SPORT 1 Handball, EM in Serbien Serbien - Slowakei (Gr. A) und Tschechien - Mazedonien (Gr. B) in der Konferenz ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 446 Leser

Vegetarier im Regenwald

Gorillas leben in den afrikanischen Regenwäldern. Männchen können bis zu 250 Kilogramm schwer werden. Die Menschenaffen ernähren sich vor allem von Blättern, Stängeln, Wurzeln, Knollen und Rinde. weiter
  • 431 Leser

Vorerst wohl kein Streik an Kliniken

An den rund 600 kommunalen Kliniken in Deutschland wird voraussichtlich doch nicht gestreikt. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) und die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber (VKA) einigten sich in ihrem Tarifstreit überraschend auf Eckpunkte. Sie sehen 2,9 Prozent mehr Gehalt und eine Einmalzahlung von 440 Euro vor. Die Verhandlungskommissionen weiter
  • 381 Leser

Wachstum legt Pause ein

Bundesregierung rechnet 2012 nur mit einem Plus von 0,7 Prozent
Die deutsche Wirtschaft legt 2012 eine Wachstumspause ein. Doch von einer Rezession kann nach Ansicht von Wirtschaftsminister Philipp Rösler keine Rede sein. Im nächsten Jahr hofft er wieder auf mehr Dynamik. weiter
  • 501 Leser

Weltbank zeichnet düsteres Bild

Die Weltbank malt in ihrem jüngsten Wachstumsausblick ein düsteres Bild vom Zustand der globalen Konjunktur. Und es könnte alles noch viel schlimmer kommen als zu Zeiten der vorangegangenen Krise: Die Eurozone wird in diesem Jahr in die Rezession rutschen. Weltweit erwartet die Weltbank nur noch ein Wachstum von 2,5 Prozent in diesem und 3,1 Prozent weiter
  • 514 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Lücke wohl größer Die teilverstaatlichte Commerzbank stemmt sich gegen neue Staatshilfe und will ihre gigantische Kapitallücke aus eigener Kraft schließen. Kurz vor Ablauf der Frist zur Einreichung eines Plans am Freitag gab es allerdings Hinweise, dass Deutschlands zweitgrößte Bank statt 5,3 Mrd. 6 Mrd. EUR Kapital benötigt. Angeblich will die Commerzbank weiter
  • 538 Leser

Zu gut zum Aufhören

Australian Open: Tommy Haas unterliegt Rafael Nadal - Lob vom Spanier
Auch wenn Tommy Haas bei den Australian Open gegen Rafael Nadal chancenlos war, sprach der 33-Jährige von einem 'tollen Erlebnis'. Drei deutsche Tennisprofis stehen in Melbourne bereits in Runde drei. weiter
  • 296 Leser

Zusatzversicherung bleibt freiwillig

Die staatliche Förderung privater Pflege-Zusatzversicherungen soll 2013 starten, so der Wille der schwarz-gelben Regierungskoalition. Das nötige Gesetz muss Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) erarbeiten. Sein Modell muss er bis März vorlegen, weil dann das Bundeskabinett die Eckpunkte des Bundeshaushalts 2013 beschließt. Details sind offen, weiter
  • 362 Leser

Zwölfter Eiswein in Folge aus Heuholz

Auch in Baden gefrorene Trauben gelesen
Die Klage kam zu früh: Es gibt Eiswein in Baden und Württemberg vom Jahrgang 2011. In Hohenlohe wurden gestern gefrorene Beeren geerntet. weiter
  • 434 Leser

Züge kommen pünktlicher an

Deutsche Bahn zieht Bilanz im Fern- und Nahverkehr
Die Deutsche Bahn hat die Pünktlichkeit ihrer Züge nach eigener Statistik 2011 erhöht. Für den Fernverkehr errechnete sie eine Pünktlichkeitsquote von 80 Prozent Vorjahr: 72,4 Prozent. Das heißt: Jeder fünfte Fernzug (IC und ICE) kam sechs Minuten oder später als nach Fahrplan an. Nahverkehrszüge erreichten eine durchschnittliche Pünktlichkeitsquote weiter
  • 405 Leser

Leserbeiträge (1)

Nicht nur ein Weg für Rennradler

Leserbrief zum Artikel „Rad nicht nur für die Touristik“ vom 17. Januar:„Wir wohnen seit drei Jahren in Reitprechts direkt an der Klepperlestraße. Da wir bei schönem Wetter so oft wie möglich draußen sitzen, nehmen wir vieles wahr, was sich auf der Trasse so abspielt. Leider gibt es Radfahrer, die glauben, die Trasse wäre ausschliesslich weiter
  • 5
  • 2181 Leser