Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Januar 2012

anzeigen

Regional (122)

Gewinnspiel zum Valentinstag

Die Schwäbische Post verlost 60 Blumensträuße – Einsendeschluss am 6. Februar
Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Traditionell beschenken sich viele Verliebte an diesem Tag mit Blumen oder kleinen Aufmerksamkeiten. Zu diesem Anlass verlost die Schwäbische Post an ihre Abonnenten 60 Blumengrüße. weiter
  • 913 Leser

Kurz und bündig

Claus Wengenmayr im Samocca Der Hauspianist unterhält am Samstag, 28. Januar, ab 10.30 Uhr die Gäste im „Samocca“ mit Tönen rund um Elton John. Dabei lässt es sich Claus Wengenmayr auch nicht nehmen, sich bei dem ein oder anderen Stück selber gesanglich zu begleiten.„Randomize“ treten auf Die Aalener Coverrockband „Randomize“ weiter
  • 364 Leser

Mega-Party zum Auftakt des Abiturs

Nochmal ordentlich abtanzen, bevor die Köpfe so richtig rauchen und es ernst wird – frei nach diesem Motto startete am Freitagabend die „Abi-Opening-Party“ in Aalen. Die Veranstaltung, die wie schon in den vergangenen Jahren von Schülerinnen und Schülern des Theodor-Heuss-Gymnasiums und des Schubart-Gymnasiums auf die Beine gestellt weiter

Namen und Nachrichten

Thomas MayerDer Pastor der Gemeinde „Hoffnung für alle“ und Sprecher der Aalener Christen, Thomas Mayer, war vom 16. Januar bis zum 21. Januar in Jerusalem. Dort fand am 20. Januar, anlässlich des 70. Jahrestages der tragischen Wannsee-Konferenz eine Gedenkveranstaltung statt. Zusammen mit 37 anderen Vertretern und Sprechern zahlreicher weiter
STADTGESPRÄCH

OB-Wahl, Eisbahn und Straßenbau

Die Kandidatensuche für die OB-Wahl wird im neuen Jahr intensiver. In der CDU gibt es zwei Denkschulen: Die einen möchten einen Kandidaten mit Parteibuch, um zum ersten Mal in der Stadtgeschichte einen OB mit CDU-Stallgeruch ins Amt zu bringen. Die anderen wollen mit der SPD und vielleicht sogar den Grünen einen überparteilichen Stimmenfänger suchen. weiter
  • 5
  • 641 Leser
FRAGE DER WOCHE

Öffentliches Alkoholverbot?

Immer häufiger wird diskutiert, ob der Ausschank und der Konsum von Alkohol bei öffentlichen Veranstaltungen verboten werden soll. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Was halten Sie von einem Ausschankverbot? Soll das Alkohol trinken in der Öffentlichkeit komplett verboten werden?tw, lb, max weiter
NEUES VOM SPION
Italienisch ist ja schöner als Deutsch. Nicht so schön wie Schwäbisch, aber schöner als Hochdeutsch.“ Diese Klassifizierung ist dem Bopfinger Bürgermeister a.D. Erich Göttlicher gelungen, als er seine Clubmitglieder des Lions-Clubs Ostalb-Ipf motivieren wollte, mit ihm eine italienisch gesungene Oper zu besuchen. Der Spion teilt diese Einschätzung weiter
  • 1
  • 618 Leser

Bauarbeiten an der Neuen Straße

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der günstigen Witterungsverhältnisse werden die Bauarbeiten an der Neue Straße zwischen Ober- und Unterbettringen ab Montag, 30. Januar, wieder aufgenommen. Allerdings können die nun anstehenden Arbeiten ohne eine komplette Vollsperrung durchgeführt werden. Im nördlichen Teil der Neue Straße müssen mehrere Kanal- weiter
  • 349 Leser

Botschafter des Chorgesangs

Der Eugen-Jaekle-Gau feiert am Sonntag in Heidenheim den Auftakt des 125-Jubiläumsjahres
Nicht weniger als 6000 aktive Sängerinnen und Sänger in 118 Chören aus der Region Ostwürttemberg pflegen unter dem Dach des Eugen-Jaekle-Gaus den Chorgesang. Die Gauchortage sind regelmäßig unvergessliche Erlebnisse, die Menschen untereinander durch die Musik verbinden und so ein ganz eigenes Netzwerk schaffen. weiter

Kurz und bündig

Vorverkauf für Prunksitzungen beginnt Die Aalener Fasnachtszunft lädt in diesem Jahr erstmals ins Weststadtzentrum in Hofherrnweiler zu zwei Veranstaltungen ein: am Samstag, 11. Februar, ab 19.30 Uhr zur Prunksitzung und am Samstag, 12. Februar, ab 14 Uhr zur Seniorenprunksitzung. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 28. Januar, beim Touristik-Service. weiter
  • 376 Leser

Polizeibericht

Schmuck erbeutetAalen-Unterkochen. Am Donnerstag drang ein Unbekannter im Zeitraum zwischen 17.10 und 19 Uhr über die rückwärtige Terrasssentür in ein Zweifamilienhaus in der Königsberger Straße ein. Aus einem Schrank entwendete er eine bislang nicht genau bekannte Anzahl von Schmuckstücken. Anschließend brach der Täter von innen die verschlossene weiter
  • 382 Leser

Schwarzer Panther in Bartholomä?

Nach Angaben eines 35-jährigen Mannes war Großkatze bei Gemeinde unterwegs – Spuren im Schnee zu sehen
In Bartholomä wurde offenbar ein Panther gesichtet. Ob es tatsächlich einer ist, der durch die Buchenwälder dort streift, ist unklar. Der Wilhelma in Stuttgart zumindest fehlt keiner. Menschen gehören nicht ins Beuteschema der Großkatze. Werden sie aber bedroht, greifen sich auch an. weiter

Schwere Bausteine für Gartenschau

Besonders schwere Bausteine für die Landesgartenschau 2014 setzte am Freitag ein Helling-Spezialkran an die Böschung des Josefsbachs zwischen Karl-Olga-Brücke und Kroatensteg: so genannte skulpturale Betonmauern. Die besonders geformten, ansteigenden Mauerstücke stehen im Winkel zu dem künftigen Promenadenweg, den sie begleiten – allerdings weiter
  • 5
  • 500 Leser

Sperrung in Mögglingen

Mögglingen. Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt in Mögglingen im Verlauf der B 29 am Sonntag, 5. Februar, in der Zeit von 13.30 Uhr bis zirka 14.15 Uhr für den Straßenverkehrs voll gesperrt. Die Landesstraße nach Heubach ist ebenfalls bis etwa 15.30 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine überörtliche Umleitungsstrecke weiter
  • 297 Leser

Trostschokolade für Podiumsbesucher

Pünktlich um 19.30 Uhr sollte es am Freitag beginnen, das Podium der Gmünder Volkshochschule und der Gmünder Tagespost über Erinnerungskultur in Gmünd. Da ein Podiumsteilnehmer erkrankte, musste die Veranstaltung am Freitag jedoch kurzfristig abgesagt werden. GT, VHS und Stadt informierten zwar übers Internet, erreichten jedoch nicht alle interessierten weiter
  • 3
  • 311 Leser
GUTEN MORGEN

Zappenduster

Zappenduster war’s mal wieder in Teilen Heubachs. Strom weg – Lichter aus. Und während die einen überlegen, was gerade alles im Gefrierschrank auftaut, tapsen andere durchs Haus, suchen wie Jäger und Sammler von einst Feuerholz für die warme Stube und – etwas moderner – Taschenlampen und Kerzen. Wieder andere fachsimpeln weiter
  • 338 Leser
ZUR PERSON

60 Jahre gemeinsam durchs Leben

Aalen-Unterkochen. Am Samstag, 28. Januar, feiert das Ehepaar Gertrud und Karl Starz, aus Unterkochen, Diamantene Hochzeit.Gertrud Starz, geborene Mayer, wohnte damals schon im Ort. Karl Starz wuchs in der etwas entfernten Stefansweiler Mühle in einer Landwirtschaft auf. Als 18-jähriger wurde er 1943 zum Krieg einberufen und kam erst 1946 zurück. weiter
  • 388 Leser

Gmünd will 2017 die Heimattage

Stadt bereitet zurzeit Bewerbung vor – Mittwoch im Rat
Die Stadt Schwäbisch Gmünd will sich für die Ausrichtung der Heimattage 2017 in Baden-Württemberg bewerben. Dies sagte Oberbürgermeister Richard Arnold am Rande seiner Haushaltsrede. Am Mittwoch werden die Stadträte informiert, im Februar wird der Gemeinderat über eine Bewerbung entscheiden. weiter
  • 4
  • 444 Leser

Hand in Hand mit Vereinen

In Heubach gibt es ein erweitertes Angebot an Kinderbetreuung in den Ferien
Ferienbetreuung in Heubach wird ausgeweitet – vier Wochen Betreuung in den Sommerferien für Kindergartenkinder und Schüler bis zur 6. Klasse sind jetzt möglich. weiter
  • 287 Leser

Kurz und bündig

Kindergartenanmeldung Alle Eltern, die im kommenden Kindergartenjahr in einem der beiden Mögglinger Kindergärten einen Betreuungsplatz für ihr Kind ab dem zweiten oder dritten Lebensjahr benötigen, müssen diesen Bedarf bis spätestens Freitag, 10. Februar anmelden. Dies teilt die Gemeindeverwaltung in Mögglingen mit. Entsprechende Anmeldeformulare weiter
  • 199 Leser

Mehrere Monate voll gesperrt

Weißensteiner Steige
Die Weißensteiner Steige zwischen Böhmenkirch und Lauterstein muss wegen Bauarbeiten voraussichtlich bis Anfang August voll gesperrt werden. weiter
  • 328 Leser

Ostalb- Traumpaar gesucht

Heute: Melanie & Timo
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien veranstaltet am Sonntag, 5. Februar, seine erste Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle. Bei dieser Gelegenheit wird auch das Ostalbtraumpaar 2012 gekürt. Unter den Bewerbern sind auch Melanie Heiß und Timo Heinrich. weiter
  • 483 Leser

Schwarzer Panther in Bartholomä?

35-jähriger Mann ruft die Polizei: Großkatze bei Gemeinde unterwegs – Spuren im Schnee zu sehen
In Bartholomä wurde offenbar ein Panther gesichtet. Ob es tatsächlich einer ist, der durch die Buchenwälder dort streift, ist unklar. Der Wilhelma in Stuttgart zumindest fehlt keiner. Menschen gehören nicht ins Beuteschema der Großkatze. Werden sie aber bedroht, greifen sie auch an. weiter
  • 5
  • 2648 Leser

Sportlerehrung des MTV Aalen

Aalen. Im Rahmen eines bunten Programms, gestaltet von mehreren Gruppen des Vereins, ehrt der MTV Aalen am Sonntag, 29. Januar, ab 15 Uhr in der Greuthalle seine erfolgreichen Sportler des Jahres 2011. Zu erleben ist unter anderem die Lateinformation der Tanzsportabteilung. weiter
  • 4265 Leser

„Waldschönheiten“ in Wildenstein

Die Fotoausstellung „Waldschönheiten“ der gebürtigen Dinkelsbühlerin Kirsten Joaswird am Sonntag, 5. Februar um 11 Uhr im Rathaus in Fichtenau-Wildenstein von Bürgermeister Martin Piott eröffnet. Scheinbar unscheinbare Pilze, filigrane Blüten, imposante Waldansichten oder einfach nur gefühlvolle Stimmungen fängt die Försterin mit weiter
  • 326 Leser

Bald scheppert das Guggenblech

Der „Guggadonnerstag“ am 16. Februar lockt mit Narrenkirche, Monsterkonzert und Stadthallenparty
Die Rindelbacher Jagsttal Gullys bitten zum „14. Guggadonnerstag“ nach Ellwangen. Am Gumpendonnerstag, 16. Februar, wird es schrill und laut in der Stadt: Dann gestalten die Guggen den Wortgottesdienst der Narren in der Basilika, spielen mit vielen anderen Guggen der Region ein Monsterkonzert auf dem Marktplatz und feiern bis in die Nacht weiter
  • 5
  • 569 Leser

Frau bestohlen und geschlagen

Aalen. Zwei junge Männer haben einer 59-Jährigen ordentlich zugesetzt. Gegen 17 Uhr am Donnerstagnachmittag befuhr die 59-jährige Dame mit ihrem Fahrrad die Sailerstraße in Aalen. Ihren Rucksack hatte sie dabei im Gepäckkorb abgelegt. Ein Unbekannter rannte von hinten an das Rad heran, griff sich den Rucksack und lief davon.Doch die 59-Jährige weiter
  • 5
  • 461 Leser

Gemeinderat Rainau

Neuer Geräteschuppen Der Zuschussantrag der DJK-SG Schwabsberg auf Unterstützung beim Bau eines Geräteschuppens für 17 000 Euro wird mit rund 850 Euro bezuschusst. Das beschloss der Rainauer Gemeinderat am Donnerstag einstimmig.Mehr Geld Die Aufwandsentschädigung für die Rainauer Gemeinderäte und die Stellvertreter des Bürgermeisters wird angepasst. weiter
  • 278 Leser

Kinderbasar im Jeningenheim

Ellwangen. Der Kindergarten St. Canisius veranstaltet am Samstag, 25. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Jeningenheim in Ellwangen. Neben Kleidung, Spielzeug, und Kinderfahrzeugen wird auch ein leckeres Kuchenbuffet angeboten. Die Nummernvergabe erfolgt ab kommenden Mittwoch, 1. Februar, unter Telefon (07961) 566210 oder per weiter
  • 836 Leser

Kommt der Erfolg erst im dritten Anlauf?

Gemeinderat Essingen diskutiert über Ferienbetreuung für Schulkinder in den Sommerferien – und stimmt für Fortführung
„Nicht wirtschaftlich“ sei die Ferienbetreuung für Schulkinder, sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer im Gemeinderat. Nur fünf bis neun Schüler pro Woche hätten das Angebot im Jahr 2011 angenommen. Dennoch plädierte der Schultes für eine Fortführung. Der Gemeinderat diskutierte ausführlich – und schloss sich Hofers Votum an. weiter
  • 436 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung Hüte und Kopfbedeckungen Der Förderverein Altenpflegeheim und die kath. Frauengemeinschaft zeigen am Wochenende, 28./29. Januar, im DRK-Altenpflegeheim in Oberkochen „Hüte und Kopfbedeckungen im Wandel der Zeit“. Zu sehen sind die Objekte von 14 bis 17 Uhr.Rat besichtigt Aussegnungshalle Der Gemeinderat Oberkochen besichtigt weiter
  • 277 Leser

Kurz und bündig

Sperrung der B 466 Die Bundesstraße 466 wird von Montag, 30. Januar, bis Anfang August zwischen Lauterstein und Böhmenkirch wegen Felssicherungsarbeiten voll gesperrt.Schwäbisches Kabarett Marlies Blume bietet schwäbisches Kabarett. Am Samstag, 28. Januar, ist sie ab 20 Uhr in der Turnhalle Weißenstein mit ihrem „Adam-ond-Eva“-Äpfelesprogramm weiter
  • 151 Leser

Mehr Toleranz gefordert

Grüne Jugend veranstaltet Vortragsabend zu „Homosexualität“
Kürzlich sprach in der Weinstube „Kanne“ auf Einladung der Grünen Jugend Ellwangen Maike Pfuderer über „Respekt für die Liebe“. Zahlreiche Interessierte unterschiedlichen Alters kamen zum Vortrag der 44-Jährigen, die Mitglied im Kreisvorstand der Stuttgarter Grünen ist und sich 2004 einer Geschlechtsumwandlung unterzog. weiter
  • 4
  • 712 Leser

Anmelden zu Faschingsevents

Ellwangen. Noch bis zum Freitag, 3. Februar, beziehungsweise Montag, 13. Februar, laufen die Anmeldefristen für die beiden Faschingsveranstaltungen ,,Gumpendonnerstag“ und ,,Ellwanger Faschingsumzug 2012“.Wer an der siebten Prämierung der besten Fastnachtsgruppe durch die Ellwanger Zünfte teilnehmen möchte, kann sich bis zum Montag, weiter
  • 374 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Infotage EnergieSamstag und Sonntag finden die „Infotage Energie“ im Foyer des Aalener Rathauses statt. Dabei gibt es umfassende Informationen aus erster Hand zu den Themen Energiesparen, Wärmedämmung, Photovoltaik und Solarwärme. Im Laufe des Sonntags lesen Sie darüber einen Bericht online – und natürlich am Montag in der gedruckten weiter
  • 302 Leser

Geschäftsnotizen

Gewinner bei MayleEllwangen. Die Firma Holzbau Mayle erfuhr auch bei der diesjährigen Ausstellung am Kalten Markt wieder sehr großes Interesse mit ihrer Quizfrage nach einer Baumart. Die richtige Lösung lautete „Birnbaum“. Die Gewinner wurden jetzt ausgelost: 1. Preis Margarete Schulz, Ellwangen; 2. Preis Jutta Albrecht, Aalen, 3. Preis weiter
  • 331 Leser
GUTEN MORGEN

Hauptsache Gmünd

Jeder, aber auch jeder Gmünder, und sogar jeder Aalener, hätte diese Frage beantworten können. Nicht so jedoch Esther Schweins und Hugo Egon Balder bei der „Quizshow“ am Mittwochabend im ZDF. Moderator Jörg Pilawa wollte von den beiden Kandidaten wissen, was im Dezember 2011 in Schwäbisch Gmünd feierlich auf seinen Namen getauft worden weiter
  • 432 Leser
WOIZA

Außer Betrieb ...

... ist zumindest vorläufig der Woiza. Wie das Beweisfoto hier zeigt, liegt er flach, der Dengr, und Frau Woiza umsorgt ihn geradezu gnadenlos mit allerlei Teela und anderem sehr gesunden, aber auch höchst langweiligen Zeug. Bis nächste Woche vertröstet Euch deshalb an dieser Stelle ausnahmsweise... Euer Woiza weiter
  • 3737 Leser

Kurz und bündig

Jugend musiziert in Ellwangen Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für den Ostalbkreis und den Landkreis Heidenheim wird am Wochenende, 28./29. Januar, von der Städtischen Musikschule in Ellwangen ausgerichtet. Interessierte Zuhörer sind zu den öffentlichen Wertungsvorspielen eingeladen. Eintritt wird nicht erhoben. Die Wettbewerbs-Cafeteria weiter
  • 388 Leser

Wasser in der Rundsporthalle

Verstopfter Regenwasserkanal führt zu Feuchteschaden im neuen Hallenboden
Eine bittere Nachricht musste Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger den Gemeinderäten in der jüngsten Sitzung bekannt geben: In zwei städtischen Gebäuden wurden Feuchtigkeitsschäden entdeckt. weiter
  • 532 Leser

„Wir sind noch da und haben Aufträge“

Bundeswehr: Neujahrsempfang am Donnerstagabend im Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne
Ein Abschiedsgruß war er (noch) nicht: der Neujahrsempfang der Bundeswehr am Donnerstagabend im Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne. Oberstleutnant Uwe Zvonar als Standortältester konnte hier vielmehr wichtige Aktivitäten der Ellwanger Soldaten – auch im Jahr 2012 – ankündigen. weiter
  • 331 Leser
SCHAUFENSTER
Indien-Ausstellung endet in AalenDie Ausstellung „Indien – Garten der Künste“ , die bislang etwa 3 000 Besucher aus nah und fern angezogen hat, endet am Sonntag 29. Januar, um 17 Uhr. Die gemeinsam mit dem Kunstverein und der Stadt Aalen veranstaltete Ausstellung zeigt sowohl zeitgenössische Kunst bedeutender indischer Künstler weiter
  • 905 Leser

Kurz und bündig

Erneuerbare Energei Im Rahmen des Gmünder Zehn-Punkte-Programms für Energie und Klimaschutz lädt die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem „Bürgerforum 100 Prozent erneuerbare Energie“ und den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd am Montag, 30. Januar, um 18.30 Uhr zu einer Bürgerinformation zu erneuerbaren Energien mit dem Schwerpunkt eines weiter
  • 2
  • 346 Leser

Polizeibericht

DRK-Fahrzeuge beschädigtSchwäbisch Gmünd. Die Reifen zweier in der Josefstraße geparkter DRK-Fahrzeuge wurden in der Nacht zum Freitag von einem Unbekannten durchstochen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd unter (07171)3580.Motorsäge gestohlenLorch. Eine orangefarbene Motorsäge der weiter
  • 298 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Politik

Geringe Transparenz, und schwindende Glaubwürdigkeit. In den letzten Wochen häufen sich die Vorwürfe gegen Politiker, insbesondere gegen den Bundespräsidenten Christian Wulff. Die GT fragte Passanten: Beeinflusst die Affäre um Christian Wulff Ihren Glauben in die Politik? Wie sieht für Sie der Idealpolitiker aus?Auf www.tagespost.de weiter

SHW WM geht ganzheitlich vor

Werkzeugmaschinen-Hersteller für nachhaltiges Wirtschaften ausgezeichnet
Die SHW Werkzeugmaschinen (WM) GmbH ist in Hamburg mit dem Nortec Award für nachhaltiges Wirtschaften in der Industrieproduktion ausgezeichnet worden. Das ganzheitliche Engagement des Unternehmens wurde bei der Prämierung der SHW-Fräsmaschine Power Force 8 durch die unabhängige und fachlich hochstehende Jury auf der Werkzeugmaschinen-Messe gewürdigt. weiter
  • 941 Leser

Förderprogramm für Mathematik

Ostalbkreis. Die Jugendförderstiftung des Instituts für Jugendmanagement Heidelberg vergibt an Schülerinnen und Schüler der 4. Klassenstufen Stipendien für ein bundesweites Förderprogramm in Mathematik. Nach dem Motto „Früh übt sich, wer ein Meister in Mathematik sein will!“ stellt die IJM-Stiftung mit ihrem Master MINT Programm weiter
  • 398 Leser

Statement zur Polizei vertagt

Ostalbkreis. Das für Freitag angekündigte Statement von Landrat Klaus Pavel (CDU) und den OBs des Kreises zur Polizeireform und der drohenden Verlagerung der Direktion nach Waiblingen ist verschoben. „Es hat ein Gespräch gegeben“, bestätigt Susanne Dietterle, die Sprecherin des Landratsamtes, erst Anfang nächster Woche wolle man sich weiter
  • 476 Leser

Studienmesse in Aalen

Ausbildungs- und Studienmesse am Beruflichen Schulzentrum
Am Samstag 11. Februar findet am Beruflichen Schulzentrum Aalen die Ausbildungs- und Studienmesse statt. 150 Ausstellerpräsentieren von 9 Uhr bis 13.30 Uhr insgesamt 140 Ausbildungs- und Studienberufe. weiter
  • 5
  • 477 Leser
AUS DER REGION
MassenunfallHeidenheim. Gleich vier Fahrzeuge schob ein 37-jähriger Autofahrer am Freitag um 13.24 Uhr auf der Ulmer Straße in Richtung Mergelstetten aufeinander. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Fahrer zu spät bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihm hielten und schob den Wagen vor sich auf drei weitere Autos. Der Gesamtschaden wurde auf 30 000 Euro weiter
  • 484 Leser

St. Loreto hat Konzept

Duale Erzieherausbildung nach Plänen der Landesregierung
Um dem Personalmangel im Erzieherberuf zu begegnen, arbeitet die Landesregierung an einem Plan. Das Institut St. Loreto hat bereits ein schlüssiges Konzept, das zu diesen Planungen passt. weiter
  • 538 Leser

Szenen des Erinnerns

Eindrucksvolle Feierstunde im Prediger am Holocaust-Gedenktag
Am 27. Januar jährte sich zum 67. Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. An die Opfer des Nationalsozialismus, die Diskriminierten, Verfolgten, Entrechteten, Ermordeten – auch an die deportierten Juden in Gmünd – erinnerten Bürgermeister Joachim Bläse in seiner Ansprache, eine jüdische Wochensegnung und Sprach- und Musikszenen. weiter

Damit der Müll nicht festfriert

Ostalbkreis. Bei den momentanen Minusgraden kann es passieren, dass der Abfall in der Mülltonne fest friert und die Tonne dann nicht vollständig geleert werden kann. Die GOA gibt darum Tipps, wie sich so etwas vermeiden lässt.Ursache für festgefrorenen Müll sind meist organische Abfälle, die Feuchtigkeit enthalten. Darum wäre es natürlich am weiter
  • 455 Leser

Till kämpft um seine Polizei

Göppingen. Göppingens Oberbürgermeister Guido Till warnt davor, dass Göppingen den Standort der Bereitschaftspolizei (BePo) komplett verlieren könnte. Nach Einschätzung in Polizeikreisen könnte es nach der Reform noch zwei Standorte für Einsatzkräfte der Bepo geben. Bruchsal gilt als Favorit, die Entscheidung über den zweiten Standort könnte weiter
  • 245 Leser

Angebliche Helfer gegen Telefonwerbung selbst dubios

Rems-Murr-Polizei warnt vor dem Kauf angeblicher Telefonblocker
In den vergangenen Monaten sind auch im Rems-Murr-Kreis offensichtlich untaugliche Telefonblocker, die Telefonwerbung schon im Vorfeld eliminieren sollen, verkauft worden – ausgerechnet über telefonische Werbung. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Die Werke eines Schaffenden

Ausstellung mit Werken des Gmünder Künstlers Wilhelm Bauknecht in Winterbach eröffnet
Bis ins hohe Alter war er ein Schaffender, sagt sein Neffe Reinhard Bauknecht über den in Gmünd geborenen Künstler Wilhelm Bauknecht. Entsprechend umfangreich ist die Ausstellung mit Werken Wilhelm Bauknecht, die am Donnerstag im alten Rathaus in winterbach eröffnet wurde. weiter

Eule Elviras Geschichten

Schwäbisch Gmünd. Das Kinderbuch „Eule Elvira. Nachtgeschichten in Schwäbisch Gmünd“ wird am Montag, 30. Januar, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek vorgestellt. In dem Buch erzählt Elvira den Kindern Gmünds Geschichte. In der Stadtbibliothek gibt’s dazu Bilder, die Kinder der Friedensschule gezeichnet haben. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 898 Leser
ZUR PERSON

Johannes Hils

Ellwangen. Am Sonntag feiert Johannes Hils seinen 90. Geburtstag. Der Studiendirektor a.D. wurde 1922 in Breslau geboren und studierte nach Kriegsdienst und Gefangenschaft katholische Theologie, Latein und Deutsch. 1958 legte er die zweite Dienstprüfung ab und war an mehreren Gymnasien im Land tätig, bis er 1963 an das Ellwanger Peutinger- Gymnasium weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

Karneval in Venedig Bilder vom Venezianischen Karneval gibt es am Mittwoch, 1. Februar, 15 Uhr, im Speratushaus beim Senioren-Treff zu sehen. Hans-Werner Bell aus Crailsheim wird hier über die Entstehung dieses geschichtsträchtigen Ereignisses berichten. Er hat den Karneval in Venedig mehrfach miterlebt. weiter
  • 3513 Leser

Reise nach Barnsley und Wales

Verein Städtepartnerschaft lädt zum Mitfahren ein
Schwäbisch Gmünd. Ende August in die Partnerstadt Barnsley reisen – mit einem Ausflug in die walisischen Berge? Mit Mount Snowdon Besteigung? Mächtige Burgen und die riesige Kathedrale von St. David’s kennen lernen, den ganzen Stolz der Waliser? Der Verein Städtepartnerschaft fährt vom 20. August bis zum 1. September nach England. Im weiter
  • 302 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 28. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDSavvas Moschidis und Ourania Moschidou, Melcherweg 7, Bettringen, zur Goldenen HochzeitKarl Beck, Mutlanger Straße 101/1, zum 91. GeburtstagStefan Schmidt, Weizenweg 4, Großdeinbach, zum 85. GeburtstagJohanna Bidlingmaier, Staufeneckstraße 42, Rechberg, zum 80. GeburtstagHelmut Kunz, In der Ebene 8, Lindach, zum weiter
  • 217 Leser

Hubert Fuchs bleibt an der Vereinsspitze

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen – Ehrenmitglieder ernannt
Hubert Fuchs bleibt Vorsitzender der Sangesliebe Bronnen. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Gesangsvereins wurde Fuchs einstimmig in seinem Amt bestätigt. weiter
  • 410 Leser

Ziel ist Campus Strümpfelbach

Oberbürgermeister Richard Arnold hat bei Mensa-Einweihung am Scheffold-Gymnasium Zukunft im Blick
Facettenreicher hätte die Einweihung des Mensa-Neubaus am Scheffold-Gymnasium am Freitag nicht sein können: Neben vielen Grußworten und der Segnung gab es vielfältige musikalische Darbietungen. Diese boten Bach- und Mozartklänge, hielten Orgelmusik, Big-Band-Sound und Chorgesang bereit. Oberbürgermeister Richard Arnold kündigte weitere Sanierungen weiter
  • 410 Leser

Sternsinger Zipplingen

Unterscheidheim-Zipplingen. Die Ministranten der Kirchengemeinde St. Martin waren wieder als Sternsinger unterwegs und sammelten 3261 Euro für den guten Zweck ein. Die Hälfte des Betrages soll Bruder Alois Humpf und dessen soziale Projekte verwendet werden. weiter
  • 2518 Leser

Gesang zur Ehre Gottes

Pfarrer Felix Kubola lobt das Engagement der Mitglieder im Zimmerbacher Kirchenchor bei der Jahresabschlussfeier
Der Kirchenchor Zimmerbach feierte den traditionellen Jahresabschluss im katholischen Gemeindezentrum in Zimmerbach. Dabei wurden auch zahlreiche Mitglieder geehrt. weiter
  • 250 Leser

Ja zur Windkraft

Leinzeller Gemeinderat stimmt aus Solidarität zu
Bei der Sitzung am Donnerstag stimmte der Leinzeller Gemeinderat der Fortsetzung des Flächennutzungsplans bezüglich Windkraftanlagen zu. Außerdem wurde ein neuer Kindergartenvertrag mit der katholischen Kirche beschlossen. weiter
  • 268 Leser

Krippen von Sieger Köder besichtigt

Kunstwerke des Wasseralfinger Künstlers begeistern Spraitbacher Reisegruppe
Der Landfrauenverein Spraitbach war gemeinsam mit der Seniorengemeinschaft Spraitbach auf einer Halbtagesfahrt in Rosenberg-Hohenberg unterwegs. Hedwig Ernsperger führte die Reisegruppe dabei zu den Krippen, die unter der Leitung des Künstlerpfarrers Sieger Köder mit den örtlichen Familien entstanden sind. weiter
  • 294 Leser

Kurz und bündig

Bürgerversammlung zur Röttinger Höhe Am Donnerstag, 2. Februar, gibt es um 19 Uhr in der Egerhalle in Aufhausen eine weitere Bürgerversammlung zum Ausbau der Röttinger Höhe. Als Gesprächspartner stehen Landrat Klaus Pavel, MdB Roderich Kiesewetter, MdL Winfried Mack sowie Vertreter des Regierungspräsidiums zur Verfügung. Kino im evangelischen weiter
  • 364 Leser

Verdis Otello als Jazzvariante

Gschwend. Dieter Ilg gilt als ausdrucksstarker Geschichtenerzähler auf dem Bass. Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr stellt er mit seinem Trio im Rahmen des „Musikwinters“ in der Gschwender Gemeindehalle seine ambitionierte Jazz-Oper „Otello“ vor. Die berühmte Kontrabassstelle im 4. Akt von Verdis Oper „Otello“, die weiter
  • 226 Leser

Workshop mit Gospelstar

Westhausen. Der Gesangverein Concordia Westhausen hat die TV-erprobte Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum zu einem Workshop mit Konzert verpflichtet. 80 Personen können teilnehmen. Der Workshop läuft am Samstag, 3. und Sonntag, 4. März in der Propsteischule in Westhausen. Die Anmeldegebühr beträgt 35 Euro pro Person. Das Abschlusskonzert weiter
  • 269 Leser

Neuer Stadtrat

Im Dezember 2012 ist Hans Härle aus gesundheitlichen Gründen aus dem Bopfinger Gemeinderat ausgeschieden. Für ihn rückt Eugen Grimminger (links) für die CDU ins Gremium nach. In der Sitzung am Donnerstagabend wurde er von Bürgermeister Dr. Gunter Bühler in das Amt verpflichtet. Grimminger ist als Arbeiter beim städtischen Bauhof beschäftigt. weiter
  • 400 Leser

Rathausumbau ist das wichtigste Projekt

Haushaltsplanentwurf sieht dafür 1 288 000 Euro vor – ein Zuschussantrag wurde bereits gestellt
Bei der Sitzung des Ruppertshofener Gemeinderats stand die Bedarfsplanung für die Kindergärten auf dem Programm. Die Verwaltung sieht keine Notwendigkeit, die Plätze aufzustocken. Derzeit werde dazu aber noch eine Befragung durchgeführt. Außerdem stand der Haushalt 2012 auf der Tagesordnung, wobei diesbezüglich noch keine Beschlüsse gefasst wurden. weiter
  • 229 Leser

Turnhalle wird generalsaniert

Der Entwurf des Haushaltsplans 2012 in der Gemeinde Stödtlen umfasst Ausgaben für größere Bauarbeiten
Eine Entspannung der Finanzlage zeichnet sich in Stödtlen ab. Das hat bereits Auswirkungen auf den aktuellen Haushaltsplan, der jetzt im Gemeinderat eingebracht wurde. Drei große kostenintensive Baumaßnahmen stehen dieses Jahr an. weiter
  • 316 Leser

Nicht vergnüglich

Neue Konzeption soll Innenortsbereich schützen
Die Gemeinde will nun mit einer Vergnügungsstättenkonzeption in die Offensive gehen und sieht darin ein wichtiges Steuerungsmittel für Stärkung und Schutz der Gemeinde. Dagegen muss eine Konzeption für den Breitbandausbau noch warten, da der Ostalbkreis eine einheitliche Lösung anstrebt. weiter
  • 272 Leser

Ein Wunschkonzert

Das erste – voll besetzte – Nachtcafé des neuen Jahres gab es kürzlich im Pflegeheim St. Johannes. Paul Lerchenmüller übernahm die Begrüßung, Inge Moritz sorgte für das leibliche Wohl und Alexander Kuhn mit dem Akkordeon für Stimmung. Ein Wunschkonzert war angesagt und alle Bewohner sowie die Teilnehmer vom betreuten Wohnen sangen weiter
  • 209 Leser

Gut gewirtschaftet

Stellungnahmen zum Waldstetter Haushaltsplan 2012
Einig waren sich die Fraktionen des Waldstetter Gemeinderats in der Sitzung am Donnerstag darüber, dass die Gemeinde in den vergangenen Jahren gut gewirtschaftet hat und nun überraschend positiv aufgestellt ist. Gefordert werden nun vor allem die Sanierung des Rathauses und eine Aufstockung der Fördergelder für die Ortskernsanierung. weiter
  • 228 Leser

Neu im Rat

Waldstetten. Der aus Waldstetten stammende Jürgen Stütz rückte im Gemeinderat für den im Dezember verabschiedeten Paul Lerchenmüller nach. Stütz gehört der CDU-Fraktion an und wird wie sein Vorgänger Mitglied im Bauausschuss und Stellvertreter im Verwaltungsausschuss sein. Bürgermeister Michael Rembold wünschte dem jungen Familienvater viel weiter
  • 332 Leser

Axel-Nagel-Trio gibt Benefizkonzert

Abtsgmünd. Das Axel-Nagel-Trio konzertiert am Mittwoch, 1. Februar, zu Gunsten des Hospizdienstes der Sozialstation Abtsgmünd. Der Schwäbisch Gmünder Gitarrist wird von Markus Braun am Kontrabass und Steffen Köble am Schlagwerk begleitet. Mit seiner sonoren Stimme wird Axel Nagel Songs aus seinem neuen Album präsentieren - in deutscher Sprache weiter
  • 330 Leser

Bewirtungserlös für guten Zweck

Bereits zum 17. Mal fand im November vergangenen Jahres die Ausstellung „Winterträume auf Schloss Untergröningen“ statt. Durch die Bewirtung konnte wieder ein stattlicher Erlös erwirtschaftet werden, der zwei Hilfsorganisationen zu Gute kommt.Landrat Klaus Pavel, der Schirmherr der Veranstaltung, überreichte jetzt im Aalener Landratsamt weiter
  • 1
  • 252 Leser

Kurz und bündig

Der legendäre Guggstock steigt wieder . . . und zwar am Samstag, 28. Januar, um 17.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Dabei feiern die Kocher-Lein-Kracher mit vielen Gästen ihr zehnjähriges Bestehen und wechseln nach fünf Jahren das Häs. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Einlass ab 16 Jahren, Aufsichtsübertragungen werden weiter
  • 290 Leser

Kurz und bündig

Feuerwehrball in Ohmenheim In der Turn- und Festhalle Ohmenheim ist am Samstag, 28. Januar, ab 20 Uhr Feuerwehrball mit „WE – Die Band“, der Narrenzunft Neresheim und der Guggamusik „Kalkstoi“. Einlass ab 16 Jahren, Aufsichtsübertragungen werden nicht akzeptiert.European Jazz Guitar Trio in Auernheim Gitarrist Ro Gebhardt, weiter
  • 294 Leser

Rückblick auf ein besonderes Jahr

Jahreshauptversammlung der DRK-Gruppe Ohmenheim
2011 war für die Ohmenheimer DRK-Gruppe ein besonderes Jahr, denn am 15. Oktober feierte sie 50-jähriges Bestehen, 38 Jahre Jugendrotkreuz und 20 Jahre Seniorengymnastik. Viel Engagement und Zeitaufwand wurde von den Mitgliedern und der Gruppenleitung abverlangt. weiter
  • 314 Leser
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAalen. Georg Frank, Kappelstr. 25B, zum 80. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Maria und Karl Bösner, Jurastr. 13, zur Diamantene Hochzeit.Abtsgmünd-Neubronn. AdelheidSchwörer, Schloßgasse 12, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Liebhäuser, Hauptstr. 39, zum 81. und Gertrud Reinhardt, Wilhelm-Nagel-Weg 20, zum 77. Geburtstag.Ellwangen. Inge weiter
  • 284 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Andreas Ehrlich, Pfarrer in AbtsgmündZwei Aufträge hat der Papst bei seinem Deutschlandbesuch der Kirche vor Ort verpasst: Das Weltliche aus ihrem Inneren wegzuschaffen und den Menschen von neuem das Evangelium zu verkünden. Nur wenn sich die Kirche materieller Privilegien entledigt, ist sie wieder frei, ihre Sendung zu verwirklichen. Im Gegensatz weiter
  • 344 Leser
Gottesdienst Samstag, 18.30 Uhr, St. Bonifatius Aalen-Hofherrnweiler: Eucharistiefeier mit festlicher Musik, es musiziert die Elchinger St. Otmar-Kantorei und Elchorado. Jugendgottesdienst Sonntag, 10.30 Uhr, Wolfgangskirche Ellwangen. Bibelwoche. Samstag, 19.30 Uhr, St. Thomas AA-Unterrombach. Tränen und Brot: Psalmen in verschiedenen Sprach- und weiter
  • 283 Leser

Kreisjugendblasorchester im Jubiläumsjahr

Musikerinnen und Musiker überall aus dem Ostalbkreis, die den D2-Lehrgang im praktischen Bereich mit sehr hoher Punktzahl abgeschlossen haben, wurden zum gemeinsamen Musizieren ins Kreisjugendblasorchester Ostalb eingeladen. Das Orchester steht seit seiner Gründung im Jahre 1993 für konzertante Blasmusik auf höchstem Niveau. Die Dirigenten Norbert weiter
  • 306 Leser

Trennendes tritt zurück

Ökumenische Bibelwoche in Aalen unter der Überschrift „Tränen und Brot“ – Beginn am Montag
Die ökumenische Bibelwoche wird traditionsgemäß in der zweiten Januarhälfte abgehalten, der letzte Sonntag im Monat ist der „Bibelsonntag“. Die Christen besinnen sich auf ihr gemeinsames Fundament, die überlieferten Schriften. weiter
  • 225 Leser

Freude über den roten VW Up

Das war ein erfreuliches Ereignis: Josef Krieg kann ein Jahr lang mit diesem neuen VW Up fahren, das ist der Preis aus der Adventskalenderverlosung des Handels- und Gewerbevereins Schwäbisch Gmünd am 24. Dezember vor dem Rathaus. Im Autohaus Widmann & Müller in Lindach wurde das Auto überreicht. Im Bild von links Josef Krieg , Ehefrau Inge Krieg, weiter
  • 1
  • 319 Leser

Neue Berechnung

Gesplittete Abwassergebühr in Schwäbisch Gmünd startet
Die Vorarbeiten zur gesplitteten Abwassergebühr sind in Schwäbisch Gmünd abgeschlossen. Am 1. Januar trat die neue Abwassersatzung der Stadt Schwäbisch Gmünd in Kraft, durch die die bisher einheitliche Abwassergebühr in Höhe von 2,20 Euro je Kubikmeter Frischwasser abgelöst wird durch eine getrennte Schmutzwasser- und Niederschlagswassergebühr. weiter
  • 400 Leser

Weltgebetstag steht an

Ökumenisches Vorbereitungsteam stellt Liturgie vor
Mit Musik und Gebeten sowie Informationen über das Land Malaysia stimmte das Ökumenische Vorbereitungsteam Männer und Frauen verschiedener Konfessionen im Augustinusgemeindehaus auf den Weltgebetstag ein. weiter
  • 333 Leser

Versuche auf hohem Niveau

Bio-Lab on tour – an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Ein Praktikum im Bio-Lab – das ging für Schüler der der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Erfüllung. Biologielehrerin Kirsten Braun war es gelungen, das fahrende Bio-Labor zu buchen. Die Klassenstufen 12 und 13 des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums hatten so die Gelegenheit, diverse Tätigkeiten im Labor näher kennenzulernen. weiter
  • 390 Leser

Bahn hat das Geld, Stadt nicht

Hinter den Kulissen wird um die Finanzierung für das Projekt Walkstraße gerungen
Das Zehn-Millionenprojekt Walkstraße steht auf der Kippe. Grund: In der Finanzierung klafft plötzlich ein Zwei-Millionenloch. Die Bahn könnte deshalb gar einen Rückzieher machen, hieß es zuletzt. Ein Bahnsprecher dementiert: Der Abschluss der Kreuzungsvereinbarung sei der nächste Schritt. weiter

„Die Toten klagen an“

Im Hariolf-Gymnasium wurde am Freitag der Opfer des nationalsozialistischen Terrorregimes gedacht
Mit einer bewegenden Feierstunde wurde am Freitagvormittag im Hariolf-Gymnasium den Opfern des nationalsozialistischen Terrorregimes gedacht. Eine ganze starke Vorstellung lieferten dabei die Schüler der Jahrgangsstufen eins und zwei ab, die mit einer beeindruckenden szenischen Darstellung an die Widerstandskämpfer der „Weißen Rose“ erinnerten. weiter

Enges Finanzkorsett erfordert Ideen

Fraktionen im Gemeinderat begrüßen den Sparkurs beim Haushalt 2012 und wollen Schwerpunkte setzen
Einhellig haben die Fraktionen im Gemeinderat den Bopfinger Haushalt 2012 gebilligt. Anregungen und Wünsche wurden zudem formuliert. weiter
  • 337 Leser

Löwenanteil fließt in die Schulen

Generalsanierung des Bildungszentrums begrenzt die Gestaltungschancen in Bopfingens Haushalt 2012
Den Haushalt 2012 hat der Bopfinger Gemeinderat am Donnerstagabend verabschiedet. Ein Volumen von rund 29 Millionen Euro hat das Zahlenwerk. – davon 23,6 Millionen Euro im Verwaltungs- und rund 5,3 Millionen im Vermögenshaushalt. Um den Haushalt auszugleichen, muss die Stadt tief in die Rücklagen greifen (910 000 Euro) und zudem neue Kredite weiter
IM BLICK: SOLARPARK

Unter Nachbarn

Der Strom kommt aus der Steckdose. Mit diesem lapidaren Satz wollen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd brechen. Wer Strom verbraucht, sollte sich auch Gedanken machen, wie er erzeugt wird. Stadtwerkechef Rainer Steffens folgt deshalb keinem Modetrend, sondern nimmt den Ball auf, den die Politik heute vorgibt. Das Interesse an der jüngst gestarteten weiter
  • 5
  • 513 Leser

Neue Kindergartenwelt in Aalen

Die Stadt legt einheitliche Regeln für alle Einrichtungen fest: mehr Erzieher, aber auch mehr Schließtage
Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit findet eine kleine Revolution in den Aalener Kindergärten statt. Die Stadt hat sich mit allen 20 Trägern auf die gleichen Regeln verständigt. Es gibt künftig mehr Personal, die Qualität soll verbessert werden. Allerdings kostet zumindest die Ganztagesbetreuung deutlich mehr. Und es gibt in einigen Einrichtungen weiter
  • 921 Leser

Dauernd Balanceakt

Hüttlingen manövriert zwischen Schuldenabbau und Attraktivität
Sparen, haushalten und Schulden abbauen bleibt bei der Gemeinde Hüttlingen das Bestreben, so der Tenor bei der Verabschiedung des Haushaltes 2012. Erfreuliches gibt es bei der Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt zu vermelden: Diese fällt statt 430 000 Euro deutlich höher aus: 774 800 Euro „freie Spitze“ hat Hüttlingen 2012. weiter
  • 358 Leser

Mit Zuversicht ins Haushaltsjahr 2012

Abtsgmünd verabschiedet 34-Millionen-Haushalt – Windkraftstandort bei Hinterbüchelberg vorgeschlagen
Der Abtsgmünder Gemeinderat hat den Haushaltsplan 2012 verabschiedet. Der Haushalt sei solide aufgestellt, lobten die Sprecher der Fraktionen. Die Fachgremien hatten das umfangreiche Zahlenwerk zuvor eingehend unter die Lupe genommen. weiter
  • 567 Leser

VHS-Honig auf dem Markt

VHS-Frühjahrsprogramm: Stadtjubiläum, Landesjubiläum und Europa sind im Fokus
Es ist mit „Herzblut erstellt“ und lädt ein zum Lernen „mit Spaß“: VHS-Chefin Ingrid Hofmann und ihr Team haben am Freitag das Programm fürs erste Semester 2012 vorgestellt. Mit hunderten Angeboten. Mit zahlreichen Neuheiten. Und mit Besonderheiten zum Stadtjubiläum 2012. weiter
  • 414 Leser

Europäisch fest verankert

Neujahrsempfang des Oberkochener Vereins für Städtepartnerschaften – Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft
Mit „Santé“, „Salute“ und „Egészségükre“ als Symbol für die guten Bande mit den Partnerstädten Dives-sur-mer, Montebelluna und Mátészalka stießen die Mitglieder des Vereins für Städtepartnerschaften beim Neujahrsempfang im Schützenhaus aufs neue Jahr an. 2012 soll, so die Vorsitzende Lilo Burger, die europäische weiter
  • 631 Leser

Faschingswanderung mit Erna

Sehr gut besucht war die Faschingswanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe, geführt von Horst Steck. Fast 40 Heubacher Albvereinler waren bei strahlendem Sonnenschein, doch knackiger Kälte unterwegs. Am Beurener Brückle gab es eine faustdicke Überraschung, als dort plötzlich Birgit Schwandner stand – und zwar kostümiert als Obdachlose weiter
  • 230 Leser

Die Zeit heilt keine Wunden

Lesung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen
Wenn ein Geräusch durch die Stille der Nacht dringt, fährt Jurek aus dem Schlaf hoch. Er springt aus dem Bett, nimmt Haltung an und brüllt ins Dunkel des Zimmers: „Schutzhäftling Pole Nummer 227 meldet sich gehorsam“. Keine Antwort. Keine SS. Auschwitz ist seit dem 27. Januar 1945 befreit, doch die bösen Erinnerungen quälen noch immer. weiter

Hörbuchsprecher auf Textsuche

Olaf Paplowski – Lebenskünstler und Hörbuchsprecher aus Aalen – möchte ein zweites Werk vertonen
Er will es wieder tun: Olaf Paplowski, Spastiker, Lebenskünstler und Hörbuchsprecher aus Aalen, möchte ein zweites Werk vertonen und sucht Autoren, die ihm ihre Texte zur Verfügung stellen. weiter
  • 367 Leser

Vier Autos aufeinander geschoben

Heidenheim. Gleich vier Fahrzeuge schob ein 37-jähriger Autofahrer am Freitag um 13.24 Uhr auf der Ulmer Straße in Richtung Mergelstetten aufeinander. Er hatte zu spät bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihm hielten und schob den Wagen vor sich auf drei weitere Autos. Der Gesamtschaden wurde auf 30.000 Euro geschätzt.

weiter
  • 5037 Leser

In Licht und Schatten getaucht

Das kulturelle Leben in Schwäbisch Gmünd bietet auch 2012 vielfältige Festivals, Konzerte und Ausstellungen
Zahlreiche Festivals, Veranstaltungen und Ausstellungen werden auch 2012 das kulturelle Leben der Stadt Schwäbisch Gmünd prägen. Kompakte Infos zu allen Terminen enthält das Faltblatt „Kultur-Highlights 2012“, das im i-Punkt und an vielen anderen Stellen in Schwäbisch Gmünd erhältlich ist. weiter
  • 443 Leser
ZUR PERSON

Erna Fränkel ist 100 Jahre alt

Aalen. Am Donnerstag, 26. Januar 2012 konnte Erna Fränkel bei guter Gesundheit ihren 100. Geburtstag feiern. Erst seit 2010 wohnt sie im Altenhilfezentrum Wiesengrund in Aalen. Oberbürgermeister Martin Gerlach gratulierte und überbrachte zum Festtag ebenfalls die Glückwünsche des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.Das Stadtoberhaupt überreichte weiter
  • 532 Leser

Finale für die Einkaufsinitiative

Schwäbisch Gmünd. Nach zwölf Wochen geht die Gmünder Einkaufsinitiative zu Ende. Die Stadt stellt an diesem Samstag, 28. Januar, alle Parkplätze in der Innenstadt noch einmal kostenlos zur Verfügung, genauso wie in den Parkhäusern Rems Deck, Fehrle Parkhaus und Stadtgarten (außer P1 CityCenter und P2 Parlermarkt). Das Ein-Euro-Ticket von wird weiter
  • 2
  • 442 Leser

Hilfe in den letzten Tagen

Seit zehn Monaten unterstützt die ambulante Palliativversorgung (SAPV) todkranke Menschen
Manchmal kann selbst die modernste Medizin nicht mehr helfen. Damit todkranke Menschen nicht anonym an Apparate angeschlossen im Krankenhaus sterben müssen, gibt es seit zehn Monaten im Ostalbkreis ein Team für „Ambulante Palliativversorgung“. Dieses leistet Hilfestellung, so dass die Patienten ihre letzten Tage zu Hause verbringen können. weiter
  • 5
  • 851 Leser

Handeln angezeigt

Standortanalyse der Wirtschaftsjunioren
Die Wirtschaftsjunioren (WJ) haben ihre Standortanalyse für Ostwürttemberg vorgestellt. Erfreuliches Ergebnis dabei: 80 Prozent der Unternehmen, die eine Erweiterung planen, wollen dies in Ostwürttemberg tun. Aber: Jedes fünfte Unternehmen bewertet das vorhandene Angebot in der Telekommunikations-Infrastruktur als mangelhaft oder ungenügend. weiter
  • 667 Leser

Podium "Erinnerungskultur in Schwäbisch Gmünd" heute Abend fällt aus

Das Podium "Erinnerungskultur in Schwäbisch Gmünd" am heutigen Freitag muss wegen Erkrankung eines Teilnehmers leider ausfallen. Die Veranstalter, die Gmünder Tagespost und die Gmünder Volkshochschule, bitten die interessierten Besucher dafür um Verständnis. Das Podium mit Reinhart Czisch, dem Sohn des früheren Oberbürgermeisters Franz Czisch, weiter
  • 3423 Leser

Verdächtiger ermittelt

Zu brutalen Schlägen auf dem Disko-Parkplatz
Hat die Polizei denjenigen ermittelt, der am vergangenen Sonntag einen 22-Jährigen vor einer Diskothek im Benzfeld brutal niedergeschlagen hat? Ein Tatverdächtiger wurde vernommen. weiter
  • 5
  • 752 Leser

Bootsspende zum Jubiläum

Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein vor fünf Jahren gegründet
Eine Bootsspende für die Fischer in Myanmar leistete der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein zum kleinen Jubiläum: Vor fünf Jahren wurde der Club gegründet, der inzwischen auf über 30 Mitglieder angewachsen ist. weiter
  • 1
  • 455 Leser

Bartholomä: Panther gesichtet?

Bartholomä. Am Donnerstagabend teilte ein Anrufer der Polizei mit, dass er am Ortsbeginn von Bartholomä aus Richtung Heubach kommend, ein sehr großes schwarzes Tier gesehen habe und er davon ausgeht, dass er einen Panther beobachtet habe. Der Anrufer konnte das Tier im Scheinwerferlicht seines Fahrzeuges über längere Zeit beobachten,

weiter
  • 4
  • 2226 Leser

Einbruch ins Schützenvereinsheim in Michelfeld

Auf Bargeld hatten es in der Nacht zum Donnerstag, 26. Januar, Einbrecher in der Steinäckerhalle in Michelfeld (Kreis Schwäbisch Hall) abgesehen. Nach den Ermittlungen der Haller Kriminalpolizei hebelten die Täter in der Zeit zwischen 23.15 Uhr und 6 Uhr die Eingangstüre des in den Kellerräumen untergebrachten Schützenvereines

weiter
  • 391 Leser

Überfall auf Spielhalle in Göppingen

Eine Spielhalle in der Gartenstraße in Göppingen wurde am Mittwoch, 25. Januar, gegen 22 Uhr von einem bislang unbekannten Mann überfallen. Der mit einer schwarzen Unterziehmütze maskierte Mann drohte der 52-jährigen Spielhallenaufsicht mit einer silbernen Pistole und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Er erbeutete insgesamt

weiter
  • 368 Leser

Spielautomaten aufgebrochen

In der Zeit zwischen Mitternacht und 10 Uhr am Mittwoch, 25. Januar, drangen Unbekannte in ein Cafe in der Stuttgarter Straße in Aalen ein. Hier brachen sie zwei Spielautomaten auf und entnahmen das darin befindliche Bargeld. Die Täter hinterließen einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. PD

weiter
  • 2342 Leser

Weleda muss sparen

Einstellungsstopp verhängt – Umsatzziel 2011 erreicht
Die Restrukturierung der Arzneimittelsparte von Weleda kostet Geld. Gleichzeitig ist im wichtigen Markt Deutschland der Umsatz der gewinnbringenden Naturkosmetikprodukte 2011 um rund 2 Prozent rückläufig gewesen. Die Folge: Der seit 13. Januar amtierende Interims-CEO der Weleda-Gruppenleitung, Peter Braun, der auch die defizitäre Pharma-Sparte leitet weiter

Regionalsport (15)

Miriam Schmid fährt zum Titel

Kunstradsport, Meisterschaft
Miriam Schmid vom RMSV Buch gelang bei den Junioren-Kreismeisterschaften in Lorch-Waldhausen eine erfolgreiche Darbietung und eine Fahrt auf Rang eins. weiter
  • 243 Leser

Ein Rennen, viele Möglichkeiten

2. Ostalb-Sportacus: 22 Kilometer auf Inlinern, 26 Kilometer mit dem Rad, 14 Kilometer Laufen
Beim Ostalb-Sportacus, der am 8. Juli in Abtsgmünd gestartet wird, verschmelzen drei Sportarten zu einem Triathlon ohne Wasser: Inlineskaten, Mountainbiken und Laufen. Wer mitmachen will, hat viele Optionen: Man kann in der Mannschaft starten, in allen drei Disziplinen oder sich auf ein spezialisieren. weiter

Juniorinnen sind Kreismeister

Kunstradsport, Kreismeisterschaften der Junioren und Aktiven
In der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen fanden die Kreismeisterschaften der Junioren und Aktiven im Kunstradsport statt. Die 4er Juniorinnen des RKV Hofen verdienten sich den Titel. weiter
  • 300 Leser

Kellerkinder sind unter sich

Handball, Württembergliga, Damen: Schlusslicht aus Argental ist in Hofen zu Gast
Es ist ein richtungsweisendes Spiel für die TG Hofen: Wenn am heutigen Samstag um 18.45 Uhr das Württembergliga-Spiel gegen die SG Argental angepfiffen wird, wird man alles dafür geben, gegen das Schlusslicht die zwei Punkte in der Talsporthalle zu behalten. weiter
  • 244 Leser

Hofen III beendet Runde als Dritter

Radball, Staffel II, Jugend
Nach dem letzten Spieltag der Jugend-Verbandsrunde stehen die Platzierungen fest: Hofen I ist Achter, Hofen II Fünfter und Hofen III beendet die Runde auf Rang drei. weiter
  • 288 Leser

Ebnat ist weiter top

Schießen, Luftpistole-Kreisliga: 4:1 gegen Ellwangen
Nach dem sechsten Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga ist der SK SAbt. Ebnat als einzige Mannschaft noch ohne Verlustpunkte und führt die Tabelle souverän vor der SGi Ellwangen an. weiter
  • 371 Leser

Es gelten noch die alten Jahrgänge

Leichtathletik, Pilotprojekt
Das WLV-Pilotprojekt „Neues Wettkampfsystem in der Kinderleichtathletik“, das im November ausgefallen ist, wird am Sonntag, 5. Februar, 14 Uhr, in der Aalener Greuthalle nachgeholt. weiter
  • 198 Leser

Hottmann dominiert Klasse M12

Leichtathletik, U16-Hallenregionalmeisterschaften: Neuer Gmünder Hallenrekord im Vierkampf der Klasse W 14
Acht der zwölf Siegerleistungen waren bei den Ostwürttembergischen U16-Hallenregionalmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd besser als im Vorjahr. Absoluter Höhepunkt war sicherlich der neue Gmünder Hallenrekord im Vierkampf der Klasse W 14 durch Lisa Maihöfer (LG Staufen). weiter
  • 403 Leser

Sport in Kürze

Cidimar spielt nichtFußball. Drittligist VfR Aalen ist gestern ohne seinen Neuzugang Cidimar zum ersten Auswärtsspiel des Jahres nach Wehen Wiesbaden gefahren. Der Brasilianer, der gegen Bielefeld einen Schlag aufs Knie bekommen hat, wird wohl erst Mitte nächster Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. Für ihn wird am heutigen Samstag weiter
  • 1
  • 443 Leser

TSV Ellwangen ist Bezirksmeister

Volleyball, U18-Bezirksmeisterschaften: Der erste Titel einer weiblichen Ellwanger Mannschaft auf dem Großfeld
In der Rundsporthalle in Ellwangen fanden die Bezirksmeisterschaften für die Jugendlichen unter 18 Jahren statt. Die weibliche U18 des gastgebenden TSV bezwang im Finale den SC Korb. weiter
  • 319 Leser

Fünf Ringe geben den Ausschlag

Schießen, Luftpistole-Kreisklasse: SV Laubach holt den Titel vor der SAbt. Wört
Die Schützen des SV Laubach I holten sich mit fünf Ringen Vorsprung die Meisterschaft in der Kreisklasse Luftpistole. Auf Platz zwei landete das Team der SAbt. Wört. weiter
  • 343 Leser

Seer gleich dreimal

Leichtathletik, Bestenliste U23: Neunmal LG Staufen
Den Abschluss der Veröffentlichungen der Bestenlisten 2011 des Deutschen Leichtathletik-Verbandes bilden die Junioren und Juniorinnen (U 23). Dreimal ist Tamara Seer (bisher LG Staufen) unter den zehn Besten platziert. weiter
  • 449 Leser

Cidimar spielt nicht

Fußball, 3. Liga - Der VfR Aalen ist ohne seinen Neuzugang nach Wiesbaden gefahren

Fußball-Drittligist VfR Aalen ist heute ohne seinen Neuzugang Cidimar zum ersten Auswärtsspiel des Jahres nach Wehen Wiesbaden gefahren. Der Brasilianer, der gegen Bielefeld einen Schlag aufs Knie bekommen hat, wird wohl erst Mitte nächster Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. Für ihn wird am morgigen 

weiter
  • 1035 Leser

Überregional (88)

'Die ganzen Schwaben kotzen mich an'

Prozessauftakt: Berliner Brandstifter enttäuscht, frustriert und neidisch auf Besserverdiener
Nach einer Serie von Brandstiftungen in Berliner Mietshäusern hat der Prozess gegen den mutmaßlichen 'Schwabenhasser' begonnen. Als Motiv nannte der Angeklagte jedoch allgemeine Unzufriedenheit. weiter
  • 554 Leser

96 unter Druck: Nürnberg zu Gast

Fünf Unentschieden in Serie, seit acht Spielen sieglos: Bundesligist Hannover 96 sucht seine Form. Heute (20.30 Uhr) zählt gegen den 1. FC Nürnberg einzig ein Sieg. Der Vorjahresvierte, momentan Siebter hinter Bayer Leverkusen, droht den Anschluss nach oben zu verlieren und nach unten abzurutschen. Nürnberg als Tabellenzwölfter ist nur noch drei weiter
  • 1004 Leser

Angst vor Randale

Handball-EM: 5000 Polizisten beim Halbfinale Serbien gegen Kroatien
Die Handball-EM hatte viele Facetten: Da waren Fans, die ihre Mannschaften heißblütig und originell anfeuerten, aber auch die Gegner unsportlich behandelten. Heute droht Ungemach: Serbien empfängt Kroatien. weiter
  • 383 Leser

Ankläger fordert lebenslang

Für die 'Parkplatzmorde' soll ein 57-Jähriger aus Esslingen lebenslang ins Gefängnis. Oberstaatsanwalt Albrecht Braun sah gestern eine besondere Schwere der Schuld und beantragte vor dem Landgericht Stuttgart zudem die Sicherungsverwahrung des Angeklagten nach der Haft. Es gebe 'eine klare Beweislage'. Nach Brauns Überzeugung hatte der Frührentner weiter
  • 442 Leser

Anzeige gegen Niebel

SPD: Ministerium wird zur Wahlkampfzentrale der FDP
Die SPD wirft Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) vor, sein Ministerium zum 'Stellenpool für FDP-Politiker' zu machen. So soll er einer Vertrauten trotz Ausschreibung eine Stelle vorab zugesagt haben. weiter
  • 346 Leser

Auf einen Blick vom 27. Januar

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Panama - USA 0:1 (0:1) Mexiko - Venezuela 3:1 (0:0) AFRIKA-CUP, Vorrunde, 2. Spieltag Gr. A: Äquatorialguinea - Senegal 2:1 (0:0) Gr. B: Sudan - Angola 2:2 (1:1) Elfenbeinküste - Burkina Faso 2:0 (1:0) ENGLAND, Liga-Pokal, Halbfinal-Rücksp. FC Liverpool - Manchester City 2:2 (1:1) (Hinspiel 1:0 - FC Liverpool im Finale) ITALIEN, weiter
  • 403 Leser

Bahn darf Bäume fällen

Amt genehmigt Rodung im Schlossgarten - Naturschützer reichen Klage ein
Das Eisenbahnbundesamt hat die Rodung des Schlossgartens für den S-21-Bau freigegeben. Sie wird unter massivem Polizeischutz stattfinden. weiter
  • 432 Leser

Cameron nennt Finanzsteuer 'verrückt'

Der britische Premierminister David Cameron hat die Pläne zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer in Europa als 'verrückt' bezeichnet. Cameron grenzte sich am Donnerstag beim 42. Weltwirtschaftsforum in Davos erneut schroff von den EU-Partnern und ihrem Umgang mit der Finanzkrise ab. Die Bundesregierung will weiterhin nicht über eine Aufstockung weiter
  • 416 Leser

CDU-Fraktion will 600 Windräder

Die CDU-Fraktion tritt knapp ein Jahr nach der Atomwende nun auch für einen rascheren Ausbau der erneuerbaren Energien ein. 2020 sollen Wind, Sonne, Wasserkraft und Biomasse rund 35 Prozent zur Stromerzeugung in Baden-Württemberg beitragen, forderte CDU-Fraktionschef Peter Hauk in Stuttgart. Bisher war das Ziel der CDU 20 Prozent bis 2020 gewesen. weiter
  • 419 Leser

Charakterkopf mit Herz

Schauspieler Vadim Glowna ist tot
Fernsehzuschauer und Filmliebhaber kennen sein Gesicht: Vadim Glowna, der am Dienstagfrüh mit 70 Jahren in Berlin gestorben ist, war ein gefragter Schauspieler. Noch Ende 2011 stand er vor der Kamera. weiter
  • 513 Leser

Das Geschäft mit den hohlen Räumen

Leere Salzkammern dienen im Raum Heilbronn schon seit vielen Jahren als Mülldeponie. 1985 hatte der damalige Stuttgarter Regierungspräsident Manfred Bulling verkündet, es sei 'eine Nagelprobe für den modernen Umweltschutz', wenn quecksilberhaltige Salze und Rückstände aus Müllverbrennungsanlagen in den Untergrund geschafft würden. Gefährlicher weiter
  • 367 Leser

Deutsche Entwicklungspolitik

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) existiert seit 1961. Der erste Minister war der spätere Bundespräsident Walter Scheel (FDP). Das BMZ legt die Leitlinien der deutschen Entwicklungspolitik fest. Diese liegen der Eigendarstellung des Ministeriums zufolge in den Bereichen 'Bildung, Gesundheit, ländliche weiter
  • 379 Leser

Ein Experimentierfeld für die Pharmazie

Doping-Kritiker Hansjörg Kofink: Restvertrauen in den Spitzensport längst aufgebraucht
75 Jahre und kein bisschen leise. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist Hansjörg Kofink, lange Bundesvorsitzender des Deutschen Sportlehrerverbandes, ein scharfer Kritiker von Doping im Hochleistungssport. weiter
  • 385 Leser

Erleichterung trotz Pokal-Aus

Verkehrte Fußballwelt in Spanien: Real Madrid scheitert im Pokal am Erzrivalen FC Barcelona, aber die Fans atmen erleichtert auf. Zum ersten Mal in der Ära von Trainer José Mourinho bewiesen die 'Königlichen', dass sie Barcas Ballkünstlern in nichts nachstehen. Im Gegenteil: Angeführt von einem glänzend aufgelegten Mesut Özil brachten die Madrilenen weiter
  • 418 Leser

Fed beflügelt Aktienmarkt

Hoffnung auf rasche Griechenland-Lösung
Die Hoffnung auf eine baldige Griechenland-Lösung hat gemeinsam mit der verlängerten faktischen Nullzinspolitik der US-Notenbank Fed gestern den deutschen Aktienmarkt beflügelt. Händlern zufolge hat er mit dem Sprung über die Marke von 6500 Punkten einen wichtigen Widerstand übersprungen, was neuen Raum nach oben schaffen könne. Ein Bericht über weiter
  • 563 Leser

Finanzinvestoren in Deutschland wieder mehr aktiv

Finanzinvestoren haben 2011 wieder mehr in Deutschland investiert als ein Jahr zuvor. Mit 31 (Vorjahr: 26) Übernahmen mittelständischer Firmen zeigte sich der Markt weiter im Aufwind, wie die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) mitteilte. Der Gesamtwert der Geschäfte erhöhte sich auf 3,5 Mrd. EUR, das entspricht einem Plus von 1,2 Mrd. EUR. Berücksichtigt weiter
  • 537 Leser

Flexible Lösungen für Firmen nötig

Der Geschäftsführer des Landesverbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau sieht die Tarifempfehlung der IG Metall Stuttgart kritisch. 'Hinter uns liegen in der Tat zwei gute Jahre. Inzwischen hat sich das Blatt aber etwas gewendet. Die Auftragseingänge im baden-württembergischen Maschinenbau lagen in den letzten beiden Monaten wieder unter Vorjahresniveau', weiter
  • 548 Leser

Flucht aus Belgrad

Deutsche EM-Handballer reisen frustriert nach Hause
Ein einziges Törchen hat den deutschen EM-Handballern gefehlt, um wenigstens ein Entscheidungsspiel zur Olympia-Qualifikation machen zu können. Statt 'Siegen' hieß es gestern 'Fliegen' - nach Hause. weiter
  • 379 Leser

Häfler nur am Anfang mit Mühe

Ziemlich klare Sache im Landes-Derby der Volleyball-Bundesliga: In 77 Spielminuten bezwang der VfB Friedrichshafen den Tabellenzehnten EnBW TV Rottenburg mit 3:0 (27:25, 25:16, 25:16). Vor 1200 Zuschauern war der VfB nach Anlaufschwierigkeiten vor allem im Aufschlag und Block überlegen. Das Starensemble vom Bodensee hatte sich im ersten Durchgang schwer weiter
  • 385 Leser

Handwerk ist voll ausgelastet

Das Südwest-Handwerk hat auf breiter Front volle Auftragsbücher. Rund jedes siebte Unternehmen sei zu mehr als hundert Prozent ausgelastet. 'So hohe Auslastungsgrade steigern den Expansionswillen', sagte der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags, Joachim Möhrle. Im vierten Quartal 2011 betrug beispielsweise der Auftragsbestand bei weiter
  • 613 Leser

Ideologisch begründeter Massenmord

Millionen sind zwischen 1933 und 1945 Opfer der nationalsozialistischen Ideologie vom 'nordischen Herrenmenschen' und von den 'Untermenschen' geworden. Als der 27. Januar im Jahr 1996 offizieller Gedenktag in Deutschland wurde, bezog der damalige Bundespräsident Roman Herzog das Gedenken auf alle Menschen, die von den Nazis als 'minderwertige Menschen' weiter
  • 375 Leser

Im Zweifel für die Angeklagten

Urteil im Handballprozess lässt Fragen offen
Freispruch im Handball-Prozess für die ehemaligen Kieler Macher, Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic. Ein Urteil, das viele Fragen offen lässt. weiter
  • 355 Leser

Investor droht 1860 München

Der Traditionsclub 1860 München kommt einfach nicht zur Ruhe. Investor Hasan Ismaik, der mit seinen Millionen den Fußball-Zweitligisten vor dem Aus rettete, drängt auf die Ablösung von Präsident Dieter Schneider. Doch der Vereinschef wehrt sich - und prompt erreichte der bizarre Machtkampf beim deutschen Meister von 1966 gestern einen neuen Höhepunkt. weiter
  • 374 Leser

Jeder Zweite befristet

Fast jeder zweite neu eingestellte Arbeitnehmer (46 Prozent) bekam 2010 zunächst einen Job auf Zeit. 2001 waren es lediglich 32 Prozent. Experten des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) halten den befristeten Vertrag inzwischen für die 'dominante Einstellungsform'. Befristete Einstellungen sind aber häufig auch der weiter
  • 617 Leser

Kämpfer gegen Doping

Mit dem Widerstand gegen das Anabolika-Doping in den 70er Jahren ist Hansjörg Kofinks Name eng verbunden. Von 1969 bis 72 war der Rottenburger Frauen-Bundestrainer im Kugelstoßen. Er hielt seine Werferinnen vom Anabolika-Missbrauch ab und wies den Verband früh auf die Entwicklungen im Wurf hin. In vielen Schreiben wandte er sich über die Jahre an weiter
  • 418 Leser

Kettenvereinbarung erlaubt

Europäischer Gerichtshof lässt mehrfach befristete Arbeitsverträge zu
Mehrfach befristete Arbeitsverträge sind zulässig. Das entschied der Europäische Gerichtshof. Das höchste EU-Gericht verlangt von Arbeitgebern aber einen triftigen Grund für auf einander folgende Zeitverträge. weiter
  • 653 Leser

Kinderarmut im Land sinkt

Rückläufige Zahl der Hartz-IV-Empfänger
In Baden-Württemberg gibt es dank des Wirtschaftsaufschwungs weniger arme Kinder. Ende 2011 bezogen nach Angaben der Regionaldirektion für Arbeit 8,9 Prozent weniger unter 15-Jährige Leistungen aus Hartz IV als im Jahr davor. Die Zahl der armen Kinder sank im Vergleich zu 2010 um rund 12 000 auf 123 005, ein Minus von 15,5 Prozent. 'Das ist eine weiter
  • 415 Leser

Kolb und Dotzler Sprint-Meister

Hanna Kolb und Hannes Dotzler haben sich zum Auftakt der deutschen Skilanglauf-Meisterschaften die Titel im Sprint geholt. Die Buchenbergerin setzte sich in Oberwiesenthal im Finale über 1,2 Kilometer vor ihrer Weltcup-Kollegin Sandra Ringwald (Schonach) und Elisabeth Schicho vom SC Schliersee durch. Bei den Herren war der 21-jährige Hannes Dotzler weiter
  • 345 Leser

Kommando für Krisenfälle

International besetztes Bundeswehr-Hauptquartier in Ulm soll rasch handeln
Das Bundeswehrkommando in Ulm wird zu einem multinational besetzten Hauptquartier umgebaut. Es soll Einsätze von EU und Nato koordinieren. weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Überfällige Gemeinsamkeit

Die Erkenntnis ist nicht neu, nur fehlt es bislang an konsequenter Umsetzung: Allein die hohen Ausgaben für ihre Streitkräfte müssten zumindest die klammen EU-Staaten zwingen, sich die Militäraufgaben und damit deren Kosten stärker zu teilen. Vor allem falsch verstandener Nationalstolz verhinderte dies bislang. Das geplante multinationale Hauptquartier weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · US-MILITÄR: Über dem Gesetz

Es ist weniger als einen Monat her, seitdem die USA ihren Truppenabzug aus dem Irak abgeschlossen haben. So gesehen drängt sich nach dem sensationellen Urteil gegen jenen Marineinfanteristen, der seinen Untergebenen befahl, im irakischen Haditha wahllos auf Zivilisten zu schießen und damit die Verantwortung trägt für die Tötung 24 unschuldiger weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR: Bedauerlicher Freibrief

Freiwillig abgeschlossene Zeitverträge können im Prinzip für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer gleichermaßen eine feine Sache sein. Sie ermöglichen es beiden, sich im Arbeitsalltag besser kennenzulernen, um dann eine noch tragfähigere Arbeitsbeziehung einzugehen. Und wenn sich zeigen sollte, dass man eben doch nicht richtig zueinander passt, ist ein weiter
  • 680 Leser

Konsum statt Vorsorge

Trotz drohender Rentenlücke legen viele zu wenig fürs Alter zurück
Die Deutschen legen zu wenig fürs Alter zurück, obwohl sie befürchten, dass sie ihren Lebensstandard nicht halten können. Gutes Essen oder Reisen sind ihnen wichtiger. Die Euro-Krise verunsichert sie. weiter
  • 649 Leser

Kretschmann bleibt doch auf der Halbhöhe

Landtag während der Renovierungsphase im Neuen Schloss - Kultusressort zieht um
Die Bau- und Sanierungspläne der Landespolitik nehmen Gestalt an: Der Ministerpräsident bleibt in der Villa Reitzenstein, der Landtag wird renoviert und Finanz- und Wirtschaftsressort ziehen mittelfristig zusammen. weiter
  • 376 Leser

Lauter Spaß

Kinderlied der Woche (17): 'Bei meiner Tante Josefine'
Tanten sind immer schon ein beliebtes Thema von Kinderliedern. Darf man bei ihnen doch oftmals mehr als zuhause, etwa mal richtig laut singen und lärmen wie im Lied 'Bei meiner Tante Josefine'. weiter
  • 478 Leser

LEITARTIKEL · AGRARPOLITIK: Berechtigter Sturmlauf

Wer wollte Ilse Aigner widersprechen? In wohlgesetzten Worten hat die Bundeslandwirtschaftsministerin auf der Grünen Woche in Berlin ihr agrar- und verbraucherschutzpolitisches Programm formuliert: Ökologisch tragfähig, ökonomisch existenzfähig, sozial verantwortlich und Ressourcen schonend soll die Landwirtschaft sein. Doch auch die schönsten weiter
  • 395 Leser

Leute im Blick vom 27. Januar

John Travolta Vier Monate nach dem Diebstahl ist der Mercedes von US-Schauspieler John Travolta (57) wieder aufgetaucht - allerdings in Einzelteilen. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Bei ihnen seien sieben gestohlene Fahrzeuge sowie einige Teile von Travoltas Wagen gefunden worden, meldet die Polizei. Travolta hatte den Wagen im September in einer weiter
  • 380 Leser

Londoner Banker klagen ihre Prämien ein

104 Londoner Banker streiten vor dem höchsten englischen Gericht mit der deutschen Commerzbank um die Zahlung ihrer Leistungsprämien in Höhe von 51 Mio. EUR plus Zinsen. In dem Prozess geht es um Bonuszahlungen zwischen 13 000 EUR und 1,8 Mio. EUR aus dem Jahre 2008, die ihr ehemaliger Arbeitgeber 'Dresdner Kleinwort' im August versprochen hatte. weiter
  • 618 Leser

Masken und Schienen für Schnarcher

Abnehmen kann helfen - Überdruckgerät gegen nächtliche Atemaussetzer
Schnarchen belastet die Partnerschaft, Schnarchen macht müde und oft auch krank. So waren Prof. Jörg Lindemann, Dr. Christian Schumann (Ulm) und Dr. Michael Urschitz (Tübingen) viel gefragte Experten. weiter
  • 561 Leser

Mehr Unfälle mit Kopfhörern

Die Zahl der Fußgänger, die über Kopfhörer Musik hörten und deshalb einen schweren Unfall hatten, ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Laut einer US-Studie, die in der Zeitschrift 'Injury Prevention' veröffentlicht wurde, verdreifachte sich in den vergangenen sieben Jahren die Zahl schwerer Unfälle von Fußgängern, die mit Musik weiter
  • 334 Leser

Messe hat Jugendliche im Blick

Die weltweit größte Spielwarenmesse in Nürnberg rückt in diesem Jahr die Teenager in den Fokus. 'Wir wollen unseren Händlern und Herstellern eine Anleitung an die Hand geben, wie man mit der Jugend spricht', sagte Messechef Ernst Kick. In den ausverkauften Hallen stellen vom 1. bis zum 6. Februar knapp 2800 Aussteller ihre Produktneuheiten vor weiter
  • 605 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. Januar

Weil er den Schulbus verpasst hat, schnappte sich ein Zehnjähriger im südfranzösischen Valence kurzerhand das Auto seines Vaters, einen Renault Mégane. Der Junge nahm auch seinen neunjährigen Freund mit. Die beiden kamen immerhin zwei Kilometer weit, ehe sie von einem Pfosten gestoppt wurden. Gegenüber der Polizei beeilte sich der Zehnjährige weiter
  • 403 Leser

Nachschub für die ISS

Magnetstürme schuld am 'Phobos'-Absturz?
Zum ersten Mal in diesem Jahr hat Russland einen unbemannten Raumtransporter vom Typ 'Progress' mit Nachschub für die Internationale Raumstation ISS ins All geschossen. Das Versorgungsschiff mit mehr als 2,6 Tonnen Lebensmitteln, Trinkwasser, Sauerstoff, wissenschaftlichen Geräten und Treibstoff sowie Post für die sechs Raumfahrer auf der ISS soll weiter
  • 380 Leser

Nadal adelt den Verlierer

'Federer ist der größte Spieler' - Frauen-Finale um Spitze der Weltrangliste
Rafael Nadal steht wieder im Tennis-Finale von Melbourne. Maria Scharapowa und Victoria Asarenka spielen um die Spitze der Weltrangliste. weiter
  • 362 Leser

Neonazi-Ausschüsse kommen

Bund und Thüringen ermitteln - Kein Thema in Sachsen
Untersuchungsausschüsse im Bundestag und im Thüringer Landtag werden mögliche Pannen der Sicherheitsbehörden bei den Neonazi-Morden aufarbeiten. Beide Parlamente votierten jeweils einstimmig für die Einsetzung der Gremien. Der Bundestags-Ausschuss, der heute zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommt, hat die Möglichkeit, einen Sonderermittler weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

In Bruder verwandelt Der Japaner Tsukasa Oizumi ist nach dem Tod seines Bruders in dessen Identität geschlüpft und hat jahrelang staatliche Hilfe zur Betreuung seiner Mutter beantragt. Als sein Bruder 2008 gestorben war, gab er die Leiche als seine eigene aus und ließ sie einäschern. Nach drei Jahren plagte Oizumi das Gewissen, schreiben japanische weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Künstlerbuch-Preis für Lange Auf der Antiquariatsmesse, die bis morgen in der Ludwigsburger Musikhalle am Bahnhof zu sehen ist, wurde der Hamburger Künstlerbuch-Gestalter Clemens-Tobias Lange mit dem 18. Antiquaria-Preis für Buchkultur ausgezeichnet. Der Preis ist mit 6500 Euro dotiert. Heute beginnt zudem die 51. Stuttgarter Antiquariatsmesse im weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Abzug beginnt Nach zehn Jahren am Hindukusch kann der Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan beginnen. Mit großer Mehrheit stimmte der Bundestag der Reduzierung der deutschen Soldaten von bisher maximal 5350 auf 4900 zu. Bis Januar 2013 soll die Truppenstärke um weitere 500 Soldaten verringert werden. In der 15. Bundestagsabstimmung über den Einsatz weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Ibisevic beim VfB gesetzt Fußball: - Mit Neuzugang Vedad Ibisevic will der VfB Stuttgart seinen jüngsten Abwärtstrend in der Bundesliga stoppen. Der Stürmer wird am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach zum ersten Mal eingesetzt. 'Vedad spielt auf alle Fälle. Er ist voll im Saft', sagte VfB-Trainer Bruno Labbadia gestern. Zweite Spitze soll Nationalspieler weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Wulff-Kredit regelkonform Stuttgart - Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hält den günstigen Kredit ihrer Tochter BW-Bank an Bundespräsident Christian Wulff (CDU) für regelkonform. Der Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats habe gestern nach einer Sondersitzung in Stuttgart festgestellt, 'dass die Kreditvergabe gemäß den internen und banküblichen weiter

NOTIZEN vom 27. Januar

Soffin wiederbelebt Zur Absicherung der Banken in der Schuldenkrise beugt der Staat vor: Der Bundestag stimmte mit den Stimmen der Koalition für die Neuauflage des Bankenrettungsfonds Soffin, der im Notfall Garantien in Höhe von 400 Mrd. EUR und bis zu 80 Mrd. EUR Kredit gewähren kann. Damit setzt Deutschland einen EU-Gipfelbeschluss um, wonach die weiter
  • 561 Leser

Pflegeeltern besaßen Methadon

Ermittler finden Heroin-Ersatzdroge, an der die elfjährige Chantal starb
Nach dem Methadon-Tod von Chantal in Hamburg haben Ermittler die Heroin-Ersatzdroge bei den Pflegeeltern entdeckt. Sie fanden 32 Tabletten. weiter
  • 407 Leser

Piraten verlieren ihr Gesicht

Marina Weisband gibt Amt als politische Geschäftsführerin auf
Nach weniger als einem Jahr im Amt wirft die politische Geschäftsführerin der Piratenpartei das Handtuch - wegen Überlastung. Die 24-jährige Marina Weisband will erst einmal eine Pause einlegen. weiter
  • 405 Leser

Playmobil setzt stärker auf Mitbringsel

Der Spielzeughersteller Playmobil will sein Geschäft außerhalb der Weihnachtszeit ausbauen und damit den leichten Umsatzrückgang des vergangenen Jahres auffangen. Das fränkische Familienunternehmen hatte 2011 zwar mit 55 Mio. Packungen so viele Artikel verkauft wie nie zuvor, dennoch sanken die Erlöse um 0,4 Prozent auf 505 Mio. EUR. 'Wir führen weiter
  • 641 Leser

PROGRAMM vom 27. Januar

FUSSBALL 3. Liga - Samstag: Regensburg - Osnabrück, Münster - Jena, Erfurt - VfB Stuttgart II, Offenbach - Chemnitz, Wehen Wiesbaden - VfR Aalen, Sandhausen - Unterhaching, Bielefeld - Bremen II, Heidenheim - Oberhausen, Saarbrücken - Babelsberg (alle 14). BASKETBALL Bundesliga: Tübingen - Bayern München (Fr. 20), Ulm - Bayreuth (Sa. 19), Trier weiter
  • 413 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 195 184,50 Euro Gewinnklasse 2 594 955,50 Euro Gewinnklasse 3 57 207,20 Euro Gewinnklasse 4 2627,10 Euro Gewinnklasse 5 187,80 Euro Gewinnklasse 6 39,10 Euro Gewinnklasse 7 25,90 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 748 602,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 440 Leser

Rasen auf fremde Rechnung

Zahlen für fremde Verkehrsverstöße? Auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar wird das Thema Halterhaftung wieder aufgewärmt. weiter
  • 380 Leser

Real Madrid ist trotz Pokal-Aus erleichtert

Titelverteidiger Real Madrid ist zwar im Viertelfnale des spanischen Fußball-Pokals gegen Erzrivale FC Barcelona ausgeschieden, verließ das Camp Nou aber erhobenen Hauptes. Die 'Königlichen' um Star-Trainer Jose Mourinho fanden ausgerechnet in Barcelona ihren Stolz wieder. Real musste nach dem 2:2 (0:2) im 250. Clasico die Pokal-Segel streichen. weiter
  • 441 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hannover 96 - 1. FC Nürnberg (0:1) Samstag, 15.30 Uhr Bor. Dortmund - 1899 Hoffenheim (3:0) Hertha BSC - Hamburger SV (1:2) Werder Bremen - Bayer Leverkusen(2:0) FC Bayern München - VfL Wolfsburg (2:0) FC Augsburg - 1. FC Kaiserslautern(0:3) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Köln - FC Schalke 04 (0:3) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 - SC Freiburg weiter
  • 366 Leser

Russische Eiskunstläufer feiern EM-Gold

Die Russen Tatjana Wolossoschar und Maxim Trankow sind erstmals Eiskunstlauf-Europameister im Paarlauf geworden. Nach der verletzungsbedingten Absage der Titelverteidiger Aljona Savchenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz gewannen die Vize-Weltmeistergestern Abend in Sheffield mit klarem Abstand vor ihren Landsleuten Vera Basarowa/Juri Larionow und Ksenia weiter
  • 421 Leser

S 21: Bahn darf Bäume fällen

Die Deutsche Bahn kann mit den Baumfällarbeiten für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 beginnen. Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) erteilte gestern die dafür notwendige Genehmigung. Nun können mehr als 170 Bäume gefällt oder versetzt werden, um Platz zu schaffen für den Trog des geplanten Tiefbahnhofs. Die Probleme, die sich in Sachen Naturschutz weiter
  • 5
  • 418 Leser

Schlecker-Tochter 'Ihr Platz' ebenfalls pleite

Zu stark vom Mutterkonzern abhängig - Einigung mit dem wichtigsten Gläubiger
Die Insolvenz der Drogeriekette Schlecker trifft nun auch die Tochter 'Ihr Platz'. Sie ist von der Mutter offenbar stark abhängig. Derweil hat sich Schlecker mit dem großen Gläubiger Markant geeinigt. weiter
  • 658 Leser

Schuldenschnitt dürfte auch EZB belasten

UBS-Studie sieht für Notenbank Abschreibungsbedarf von 22 Milliarden Euro
Die Verhandlungen über die Umsetzung des Schuldenschnitts für Griechenland kommen nur schleppend voran. Das hat auch damit zu tun, dass dann eventuell die Notenbank mit ins Boot müsste. weiter
  • 637 Leser

Selbsthilfe

Schnarchen kann auch ein psychisches Problem sein, wenn es etwa die Partnerschaft belastet. Eine Atemmaske tragen, wenn man gerade eine neue Beziehung eingeht - auch keine einfache Situation. Überhaupt diese Atemmaske: ein Segen aus medizinischer Sicht, jedoch haben Betroffene so ihre Probleme damit. Es kann deshalb hilfreich sein, sich in Selbsthilfegruppen weiter
  • 332 Leser

Siemens-Preis für Komponist Cerha

Der österreichische Komponist und Dirigent Friedrich Cerha (85) wird mit dem Ernst von Siemens Musikpreis 2012 geehrt. Seine zahlreichen Uraufführungen der vergangenen Jahre belegten eindrucksvoll seine Schaffenskraft und schöpferische Neugier, begründet die Siemens-Stiftung ihre Entscheidung. Cerha, der sich vor allem der Avantgarde verschrieben weiter
  • 427 Leser

STICHWORT · KINDERARMUT: Wer ist arm?

Als einkommensarm gilt, wer in Deutschland mit weniger als 940 Euro auskommen muss. Das betrifft nach Ermittlungen der Statistiker hierzulande 12,6 Millionen Menschen oder 15,6 Prozent der Bevölkerung (Stand 2009). Die Bundesregierung nannte jüngst eine leicht nach unten abweichende Zahl: Danach gilt als armutsgefährdet, wer mit weniger als 929 Euro weiter
  • 411 Leser

Strahlenmüll im Salzstock

Weit mehr Abfall eingelagert als bekannt - Kritik an Heimlichtuerei
Im abgebauten Salz bei Heilbronn liegt viel mehr schwach radioaktiver Müll als bislang angenommen. Das halbstaatliche Unternehmen will künftig auf diesen Abfall in den unterirdischen Deponien verzichten. weiter
  • 424 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 27. Januar

Beeindruckter Gall Es ist nicht so, dass die Opposition im Landtag die Regierung nicht auch mal beeindrucken könnte. Als Innenminister Reinhold Gall am Dienstag vor der CDU-Fraktion sein Konzept für die Reform der Polizeistruktur vortrug, überraschte er mit dem Eingeständnis, dass er sich 'hier' auch wohlfühlen könnte. Um keine Irritationen auszulösen, weiter

Südbahn: Minister verärgert

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) reist am Montag nach Berlin, um in Gesprächen mit dem Bund den Beginn der Südbahn-Modernisierung abzuklären. Nach Mitteilung des Ravensburger Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff (CDU) hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) die Elektrifizierung der Strecke Ulm-Friedrichshafen mit Priorität weiter
  • 436 Leser

Teufel in Weiß

Experimente an den Frauen von Block 10
In Auschwitz erprobten Nazi-Ärzte Sterilisations-Methoden an Frauen. Für die erlittenen Qualen gab es für sie, wenn überhaupt, nur wenig Geld. weiter
  • 381 Leser

THEMA DES TAGES vom 27. Januar

OPFER DES NATIONALSOZIALISMUS Heute wird ihrer gedacht. Wir haben einen ehemaligen Häftling des Konzentrationslagers Auschwitz besucht. Er hat dort fast seine ganze Familie verloren. weiter
  • 367 Leser

Trümmerwüste im Zentrum von Rio

Gleich drei Hochhäuser in brasilianischer Metropole eingestürzt - Tote und Verletzte
Im Zentrum von Rio de Janeiro sind drei Hochhäuser in sich zusammengefallen. Es gibt Tote, und unter den Trümmern werden noch viele Menschen vermisst. Der Unglücksort glich einem Erdbebengebiet. weiter
  • 457 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne 2. Halbfinale der Herren ab 9.30 Uhr Ski Alpin, Weltcup in St. Moritz Superkombination, Frauen, Slalom ab 13.30 Uhr Fußball, Africa Cup, 2. Spieltag, Gruppe C Niger - Tunesien ab 17.00 Uhr Gabun - Marokko ab 19.30 Uhr SPORT 1 Handball, EM in Serbien, Halbfinale Dänemark - Spanien ab 17.30 Uhr Serbien weiter
  • 288 Leser

Ungeweinte Tränen

Wie der Holocaust-Überlebende Max Mannheimer sein Leid bewältigt
Auschwitz, Warschauer Ghetto, Dachau. Die Deutschen brachten Tod und Qual in sein Leben. Heute klärt er sie über Geschichte auf - fast 92-jährig, mit Charme, ohne Vorwürfe. Zu Gast bei Max Mannheimer. weiter
  • 430 Leser

US-Notenbank bleibt bei Politik der Billig-Zinsen

Niedrigzinsen bis 2014: Die US-Notenbank Fed verlängert ihr Versprechen auf billiges Geld um ein Jahr. Was an den Finanzmärkten kurzfristig für Entspannung sorgen dürfte, ist bei näherer Betrachtung Ausdruck großer Skepsis der Währungshüter. Die erneute Forcierung des ohnehin schon äußerst aggressiven geldpolitischen Kurses zeigt vor allem weiter
  • 602 Leser

US-Prozess: Keine Haft für Massaker an Zivilisten

Für das Massaker an 24 irakischen Zivilisten in der Stadt Haditha muss kein US-Soldat in Haft. Ein Militärgericht in Kalifornien verurteilte den Hauptverantwortlichen Marineinfanteristen Frank Wuterich (31) zwar wegen der Verletzung seiner Dienstpflicht. Eine Gefängnisstrafe muss der Soldat, der 24 Menschenleben auf dem Gewissen hat, aber nicht absitzen. weiter
  • 369 Leser

Venizelos optimistisch

Griechenland und seine privaten Geldgeber arbeiten weiter mit Hochdruck an einer Kompromisslösung zum geplanten Schuldenschnitt für das pleitebedrohte Land. Finanzminister Evangelos Venizelos sei optimistisch, dass die Gespräche über den Schuldenschnitt bis spätestens Anfang kommender Woche abgeschlossen werden können, hieß es seitens des Finanzministeriums. weiter
  • 574 Leser

Vom 'weißen Kenianer' zu 'Brot und Spiele'

Als Läufer hat Dieter Baumann, der heute in Tübingen lebt, fast alles erreicht, und selbst die 'Zahnpasta-Affäre', in der er des Dopings bezichtigt wurde, hat ihn nicht aus der Kurve getragen. Bis heute ist der knapp 47-jährige Schwabe über 5000 Meter der schnellste Läufer, der nicht aus Afrika stammt. Das trug ihm das Prädikat 'Der weiße Kenianer' weiter
  • 362 Leser

Warum wir Promi-Paare gern scheitern sehen

Heidi Klum und Seal beweisen dem Normalbürger: Auch die Schönen und Reichen haben das Glück nicht gepachtet
Heidi Klum und Seal haben sich zwar weiterhin lieb - sehr lieb sogar -, aber sie trennen sich. Dass dies den Normalbürger beruhigt, hat gute Gründe. weiter
  • 462 Leser

Wechselnde Schlossherrn in Stuttgart

'Superminister' Nils Schmid (SPD) kann künftig neben dem Finanz- auch das Wirtschaftsressort im Neuen Schloss (Foto) in Stuttgart unterbringen. Denn das Kultusministerium, das bisher einen Seitenflügel bewohnt, zieht um. Die frei werdenden Räume belegt indes zunächst der Landtag für die zwei Jahre, in denen das Parlamentsgebäude saniert wird (Südwestumschau) weiter
  • 321 Leser

Weitere Tote im Concordia-Wrack identifiziert

Traurige Gewissheit: Zu den Toten bei dem Schiffsunglück der 'Costa Concordia' gehört auch eine 52 Jahre alte Frau aus Mittelfranken. Dies teilte das Bayerische Landeskriminalamt gestern in München mit. Die italienischen Behörden hätten die Identifizierung der Frau anhand von DNA-Spuren bestätigt. Die Schwabacherin war gemeinsam mit ihrer Bekannten weiter
  • 408 Leser

Wie der Hase läuft

Olympiasieger Dieter Baumann ist unter die Schauspieler gegangen
Ob ihm diese Schuhe passen? Lauf-Ass Dieter Baumann steht derzeit mit einem Schauspielsolo im Stuttgarter Theaterhaus auf der Bühne. Es geht um nichts Geringeres als 'Brot und Spiele'. weiter
  • 608 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Teileinigung bei Lufthansa Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa ist nach Angaben der Gewerkschaft Verdi eine Einigung für rund 33 000 Beschäftigte erzielt worden. Demnach erhalten die Mitarbeiter am Boden, in der Technik und bei der Frachttochter Cargo rückwirkend zum 1. Januar 3,5 Prozent mehr Gehalt, bei einer Vertragslaufzeit von 13 Monaten. Allerdings weiter
  • 644 Leser

Leserbeiträge (7)

Stimmungsmache gegen die Eisbahn

Zu: „Greut-Anlieger sind stinksauer“ vom Freitag, 20. Januar:Auch ich wohne im Greut und kann aber diesem Artikel so nicht zustimmen.Herr Kraus ist nicht Sprecher aller Greutbewohner, so wie es in diesem Artikel scheinen mag. Er vertritt mehr seine Meinung und die von etwa vier bis fünf Bewohnern.Herr Boncium hat bestimmt nicht eigenmächtig weiter
  • 3
  • 2617 Leser

„Der Richter ist nahe vor der Tür“

Zum Leserbrief von Frau Köder vom 19. Januar:Die Aufgabe des geistlichen Wachens ist keine einfache, denn sie erfordert ein hohes Maß an biblisch fundierten Wissen. Dies bezeugt Paulus in 1. Thessalonicher 5, wo er den bemerkenswerten Satz schreibt: Ihr aber, liebe Brüder, seid nicht in der Finsternis, dass der Tag (des Herrn) wie ein Dieb über weiter
  • 1
  • 1855 Leser

Herbergssuche

Zur Baukecht-Ausstellung in Winterbach:„In Gmünd geboren. Gmünder Bürger. Hervorragender Ziseleur. Lehrer an der Fachschule für Gestaltung. Bildender Künstler. Langjähriger Vorsitzender des Gmünder Kunstvereins. „Erfinder“ des Silbermännle. Er wäre im letzten August hundert geworden: Wilhelm Bauknecht. Aus diesem Grund haben weiter
  • 1866 Leser

Scheußlich

Zur Josefsbach-Umgestaltung: „Im vergangenen Herbst wurde wegen der fehlenden ausreichenden Durchgangshöhe unterhalb des Gewölbes für den zukünftigen „Josefsbachboulevard“ und wegen einer seltsamen Bauablaufplanung in großer Eile die standfeste Gewölbebrücke „Schillersteg“ abgerissen. Die Anwohner und Schüler, des weiter
  • 2
  • 1579 Leser

Photovoltaik-Zukunft ohne Deckel

Sehr geehrte Damen und Herren,

bezugnehmend auf Ihren Bericht „Mit oder ohne Deckel?" vom 26. Januar ist mir unklar, wieso die Medien versuchen eine saubere und sichere Energiegewinnung mittels Photovoltaik dauern schlecht zu reden und damit eine hochentwickelte Branche in schlechtes Licht rücken. Natürlich muss man neue Technologie

weiter

Photovoltaik-Zukunft ohne Deckel

Sehr geehrte Damen undHerren,

bezugnehmend auf IhrenBericht „Mit oder ohne Deckel?" vom26. Januar ist mir unklar, wieso die Medien versuchen eine saubere und sichereEnergiegewinnung mittels Photovoltaik dauern schlecht zu reden und damit einehochentwickelte Branche in schlechtes Licht rücken. Natürlich muss man neueTechnologie kritisch

weiter
  • 5

Stuttgarter Szene: Erinnerungen des MV!

Auch ein MP Kretschmann kann auf seinem Lebenweg Irrtümern unterlegen sein, warum hätte er sonst unseren weltbekannten Strippenzieher in der Politik des Landes BW als ehrlich Haut und grundsoliden Politiker bezeichnen können? Hatte er M. Zach nicht gelesen? (google: 1996 erschien bei Klöpfer & Meyer mit großem Erfolg sein

weiter
  • 4241 Leser