Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Januar 2012

anzeigen

Regional (53)

Kurz und bündig

Kleinkunstpreisträgerin beim Stiftsbund Am Freitag, 3. Februar, ist die Trägerin des deutschen Kleinkunstpreises 2011, Dotta Kehr, um 20.30 Uhr im Atelier Kurz beim Stiftsbund zu Gast. Karten im Vorverkauf zu 18, 12 und 5 Euro bei der Touristinfo, Tel. (07961) 84303. weiter
  • 2932 Leser

Wer kommt vors Narrengericht?

Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) stellen vorm Feuerwehrmagazin ihren Narrenbaum
Das „Wilde Heer“ der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) hat am Freitagabend den Narrenbaum aufgestellt. Zugleich begann das Rätseln um jene „Missetäter“, die heuer beim Narrengericht angeklagt werden. weiter
  • 538 Leser

48 Teilnehmer kommen in die nächste Runde

208 Teilnehmer sind beim 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Ellwangen und Waldstetten dabei – mehr als je zuvor
208 junge Musiker aus Ostwürttemberg nahmen am Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ teil. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl findet das Abschlusskonzert erst am 5. Februar ab 17 Uhr im Forum im Begegnungshaus Schönblick in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau statt. weiter
  • 1157 Leser

Vor der Jury die Ruhe bewahren

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ wurde nach über 20 Jahren wieder in Ellwangen ausgetragen
Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ führte 208 Jugendliche aus dem Ostalbkreis und dem Kreis Heidenheim nach Ellwangen. In verschiedenen Kategorien ließen die Jungen und Mädchen eine hochkarätige Jury hören, wie gut sie ihr Instrument beherrschen. Das große Ziel für alle: Das Beste geben und Weiterkommen in den Landeswettbewerb. weiter
  • 368 Leser

Polizeibericht

AuffahrunfallEllwangen. Am Samstag, um 16.10 Uhr, musste eine 48-jährige Autofahrerin auf der Bundesstraße 290 an der Ampel, Höhe Einmündung Mühlgraben, bei Rot anhalten. Das übersah eine 31-Jährige, die mit dem Auto in Richtung Crailsheim unterwegs war, und fuhr von hinten auf. Die Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden an beiden weiter
  • 289 Leser

Ausverkauft

Lauchheim-Röttingen. Die Veranstaltung mit dem Vereinigten Lachwerk Süd am Samstag, 31. März, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Röttingen ist bereits restlos ausverkauft. weiter
  • 7076 Leser

In dieser Woche

Gospelworkshop in Westhausen Die Concordia Westhausen hat die Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum für einen Gospelworkshop am Wochenende, 3. und 4. März, in der Propsteischule Westhausen gewinnen können. Die 80 Teilnehmer werden das musikalische Ergebnis bei einem Abschlusskonzert in der Kirche St. Mauritius präsentieren. Die Gebühr beträgt 35,- weiter
  • 270 Leser

In dieser Woche

Windkraft, Finanzen und Feuerwehr Der Gemeinderat Riesbürg tagt am Montag, 30. Januar, um 18.30 Uhr in der Römerhalle Utzmemmingen. Es geht um „Windkraft“ und die Haushaltssatzung 2012.Nachbarschaftstreffen der Frauen Am Dienstag, 7. Februar, ist im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen von 9.30 bis 16 Uhr das Nachbarschaftstreffen der weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Abendliche Tour zum Limestor Der nächste „samstägliche Spaziergang“ zum Limestor ist am 4. Februar mit Roland Gauermann. Treffpunkt ist um 16 Uhr bei der Sechtabrücke am Parkplatz der Turnhalle Dalkingen. Es werden Dias vom Besuch des italienischen Staatspräsidenten Dr. Francesco Cossiga 1986 gezeigt.DRK-Seniorengymnastik in Jagstzell Das weiter
  • 307 Leser

Die Vereinsmeister gekürt

Jahreshauptversammlung des Rock‘n‘Roll-Clubs Neuler-Schwenningen
„Ein Volltreffer“, so umschrieb der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Neuler, Bernhard Winter, das Auftreten des Rock‘n‘Roll Clubs Neuler-Schwenningen. Bei der jüngsten Generalversammlung dankte Vorsitzender Anton Betzler allen Mitgliedern und zeichnete sechs Turnierpaare der „Pep Steps“ als Vereinsmeister weiter
  • 386 Leser

Luzia Humpf gibt das Amt der Vorsitzenden ab

Michaela Engelhart leitet den Obst- und Gartenbauverein Zipplingen-Wössingen-Sechtenhausen kommissarisch
Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Zipplingen-Wössingen-Sechtenhausen im „Kreuz“ in Zipplingen gab die Vorsitzende Luzia Humpf ihr Amt ab. Die 2. Vorsitzende leitet nun den Verein kommissarisch. weiter
  • 471 Leser

Blockflöten und der kleine Prinz

Die Musikschule „Früh übt sich“ präsentiert Saint-Exupérys bekanntestes Stück als Singspiel mit Instrumenten
Der kleine Prinz, die poetisch-träumerische, naiv-tiefsinnige Geschichte des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry, erlebten zahlreiche Besucher am Sonntag Nachmittag als Singspiel für Flötenquartett in der St. Erhardt-Kirche. weiter
  • 375 Leser

Wenn ein Mann rot sieht

Badische Landesbühne spielt „Michael Kohlhaas“ von Kleist
Am Dienstag, 31. Januar zeigt die Badische Landesbühne auf Einladung der Stadt Ellwangen um 15 Uhr im Speratushaus Heinrich von Kleists Novelle „Michael Kohlhaas“ in einer eigenen Bühnenfassung für vier Schauspieler. weiter
  • 270 Leser

In dieser Woche

Der Ortschaftsrat Ebnat tagt Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Mittwoch, 1. Februar, ab 18.30 Uhr öffentlich im Foyer der Jurahalle. Das Gremium befasst sich unter anderem mit dem Teilflächennutzungsplan Erneuerbare Energien (Windkraft und Photovoltaik) und der Stellungnahme der Stadt Aalen zum Stand der Planungen des Regionalverbands Ostwürttemberg. weiter
  • 239 Leser

Tansania

Tansania ist ein Staat in Ostafrika und liegt am Indischen Ozean. Nördlich grenzt das Land an Kenia und Uganda, im Westen an Ruanda, Burundi und Kongo sowie südlich an Sambia, Mosambik und Malawi.Das Land hat eine Fläche von etwa 950 000 Quadratkilometer und ist damit fast dreimal so groß wie Deutschland. Allerdings leben dort nur ungefähr 40 Millionen weiter
  • 323 Leser

Vom Heilen und Töten in weißen Kitteln

Holocaust-Gedenktag in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf beleuchtet die Rolle der Ärzte zur NS-Zeit
Nationaler Gedenktag für die sechs Millionen im Holocaust ermordeten Juden – im Bundestag mit Marcel Reich-Ranicki, in der ehemaligen Synagoge Oberdorf mit einem Vortrag über die dunkle Rolle der Ärzte bei der Durchsetzung der rassenhygienischen Maßnahmen durch das NS-Regime – auch in unserer Region. weiter

Die Tanzshow der Weltmeister

Aalen. Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von: Riverdance, Michael Jackson, Dirty Dancing, Stomp, Grease, Lord of the Dance und Shadowland bringt die Tanzshow „Night of the Dance“ am Donnerstag, 1. März, nach Aalen. Um 20 Uhr gastiert die Truppe in der Stadthalle. „Shadowland” begeisterte ein Millionenpublikum in weiter
  • 230 Leser

In dieser Woche

Neues VHS-Frühjahrsprogramm Die VHS Aalen nimmt ab Mittwoch, 1. Februar, Anmeldungen für die neuen Kurse und Veranstaltungen entgegen. Die Geschäftsstelle im Torhaus hat von 1. bis 17. Februar verlängerte Öffnungszeiten: Mo. bis Do., 9 bis 17.30 Uhr, Fr., 9 bis 15 Uhr und Samstag, 11. Februar, 9 bis 12 Uhr. Das neue Programm liegt in allen Banken, Sparkassen, weiter
  • 221 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Frühjahrsprogramm der VHSAm Montagnachmittag stellt die Volkshochschule Aalen ihr neues Frühjahrsprogramm vor. Darüber lesen Sie bereits am Abend online und, wie gewohnt, am Dienstag in der Zeitung. weiter
  • 2606 Leser
GUTEN MORGEN

Katzenofen

So ein Schwedenofen ist doch was Schönes. Schön, dass er nicht nur den Schweden, sondern auch den Schwaben einheizt. Ganz besonders geschätzt wird die wohlige Wärme von den Katzen – vor allem dann, wenn’s draußen Minusgrade hat. Sind vier Katzen in einem Haushalt, was vorkommen kann, und gibt es nur einen Ofen, dann treten bei der Platzwahl weiter
  • 5
  • 531 Leser

Rathaus: „Sondermülldeponie“

Prof. Werner Sobek referierte zur Eröffnung der 11. Infotage Energie im Aalener Rathaus
„Wer hier einzieht, zahlt nie mehr Gas, nie mehr Strom, muss nie mehr heizen und in seinem ganzen Leben nicht mehr zum Tanken.“ So wirbt Professor Werner Sobek für das von seinem Unternehmen entwickelte „Energieüberschusshaus“, das derzeit in Berlin besichtigt werden kann. Zur Eröffnung der 11. Infotage Energie sprach er im Aalener weiter
  • 318 Leser

Kostenlose Energieberatung

Die kalte Jahreszeit ist für viele eine energie- und kostenintensive Phase im Jahr. Informationen zur Energieeinsparung sind dabei sehr wichtig. Das Energie- und Klimaschutzberatungszentrum des Ostalbkreises bietet jeden zweiten Donnerstag im Monat in Aalen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale eine kostenfreie Energieberatung an. Diese Erstberatung weiter
  • 380 Leser

Neue Mitglieder sind gefragt

DRK Aalen ist stolz auf 21 000 Dienststunden im Jahr 2011 und ehrt Mitstreiter
Für mehr als 21 000 Dienststunden dankte Jochen Schittenhelm Helferinnen und Helfer der DRK-Bereitschaft Aalen bei der Jahresfeier. Es werde zwar schwieriger, neue Mitstreiter zu finden, doch die die dabei sind, haben im Jahr 2011 sehr viele Stunden Freizeit für die Dienste im Roten Kreuz geopfert. weiter
  • 563 Leser

Kurz und bündig

Konzert mit EAV in der Stadthalle Das Konzert von „Erste Allgemeine Verunsicherung“ am Donnerstag, 9. Februar, um 20 Uhr ist von der Greuthalle in die Stadthalle verlegt worden. Tickets beim Touristik-Service, (07361) 52-2359 oder www.eventim.de.Ökumenischer Seniorennachmittag Im Rahmen der Bibelwoche findet am Dienstag, 31. Januar, um 14 weiter
  • 360 Leser

Ostalb- Traumpaar gesucht

Heute: Martina & Ralf
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien veranstaltet am Sonntag, 5. Februar, seine erste Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle. Bei dieser Gelegenheit wird auch das Ostalbtraumpaar 2012 gekürt. Unter den Bewerbern sind auch Martina Häußler und Ralf Leippert. weiter
  • 1
  • 695 Leser

„Gym&Dance“, Leichtathletik, Schwimmen und Triathlon

Sie wurden geehrt: Franka Baumann, Ronja Brandstetter, Tabea Braunger, Eva Brucker, Josefin Fichtner, Lorena Frings, Vanessa Jandl, Angelina Jimenez, Jule Kieninger, Sophie Mosner, Mailin Müller, Johanna Rampmeier, Eileen Sauter, Margarita Schliffka, Caroline Schmetzer, Leonie Stadelmaier, Anna Stockhammer, Pia Wolf. Abteilung Leichtathletik: Stefan weiter
  • 395 Leser

Hingucker für den Breiten- und den Leistungssport

Facettenreiches Programm bezaubert die Gäste bei der Sportlerehrung des MTV Aalen in der Greuthalle
„Wir sind stolz auf unsere Sportlerinnen und Sportler, die unseren Verein in der Region, aber auch bundes- und europaweit glänzend vertreten haben.“ Dies betonte Gerhard Steinhilber, der zusammen mit dem Vorsitzenden des MTV Aalen, Hans Jörg Stützel, die Ehrung der Jugendlichen und Aktiven vornahm. weiter
  • 257 Leser

Aus dem Gemeinderat

Essinger bekommen mehr KinderDie Geburtenentwicklung in Essingen im vergangenen Jahr bezeichnete Bürgermeister Wolfgang Hofer als „erfreulich“. Es sei eine Steigerung von rund 35 Prozent im Vergleich zum Jahr 2010 registriert worden. Die Geburtenzahl habe ein Zehn-Jahres-Hoch erreicht. Hofer warnte die Räte aber davor, diese Statistik überzubewerten. weiter
  • 133 Leser

Essingen will Trost-Areal kaufen

Rückblick und Ausblick von Bürgermeister Wolfgang Hofer im Essinger Gemeinderat
Nach alter Tradition stand die erste Sitzung des Essinger Gemeinderats im neuen Jahr ganz im Zeichen des üblichen Jahresrückblicks sowie der Formulierung von Erwartungen an das Jahr 2012. Bürgermeister Wolfgang Hofer schwor die Gemeinderäte in einer gut 20-minütigen Rede auf „ein interessantes kommunalpolitisches Jahr“ ein. weiter
  • 444 Leser

Freude spendendes Gemüt der Chormusik Eugen-Jaekle-Gau startet 125. Jubiläumsjahr mit einer eleganten Matinée in der Freien Waldorfschule Heidenheim

„Wir sind ganz Chor“ lautet das Motto des Eugen-Jaekle-Gaus. Damit sind rund 300 Sängerinnen und Sänger stellvertretend für die etwa 6000 Gesangskollegen der Region in das 125. Jubiläumsjahr gestartet. In einer frischen und toll organisierten Matinée gaben die Chorsparten einen abwechslungsreichen Einblick ins musikalische Gesangsleben des weiter
  • 326 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Hermann Schmid, Friedrichstr. 55, zum 80. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Paul Keck, Riedwiesenstr. 14, zum 80. Geburtstag.Adelmannsfelden. Emma Schneider, Schillerstr. 99, zum 74. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Franz Müller, Reichertshofen 28, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Maria Tondorf, Im Gschöll 17, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. weiter
  • 215 Leser
SCHAUFENSTER
Abendliche Tour zum LimestorDer nächste „samstägliche Spaziergang“ zum Limestor läuft am Samstag, 4. Februar, geleitet von Limes- Cicerone Roland Gauermann. Treffpunkt ist um 16 Uhr bei der Sechta-brücke am Parkplatz der Turn- und Festhalle Dalkingen. Von dort geht es zum Limestor. Auf der Strecke werden die Besonderheiten des Limesverlaufs weiter
  • 349 Leser

Kultureller Brückenschlag gelingt

„Asamblea Mediterranea“ beleuchtet verschiedene Wurzeln jüdischer Musik in der Ellwanger Stadtkirche
Es war ein von Lebendigkeit sprühendes und letztlich doch besinnliches Musikerlebnis, das das achtköpfige „Asamblea Mediterranea“ am Samstag in der evangelischen Stadtkirche zu Ellwangen einer ansehnlichen Zuhörerschaft vorstellte. Der Titel „Musik der Sepharden trifft auf Musik der Ashkenazen“ klingt zunächst befremdend, doch weiter
  • 359 Leser

Ein Mann für viele Rollen

Bernd Lafrenz bringt Shakespeares „Der Sturm“ solo in Gmünder Theaterwerkstatt
„Der Sturm“ fuhr am Donnerstag in die Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Bernd Lafrenz ließ ihn frei nach William Shakespeare über Bühne und in Zuschauerreihen blasen. Seit 1994 kommt Bernd Lafrenz regelmäßig nach Gmünd und interpretiert die Werke des Meisters in ureigenster Art. weiter
  • 424 Leser

NeuKlang verlieren sich im Tango

Schloss Kapfenburg wartet auch 2012 mit einem hochkarätigen Kulturprogramm auf. Den Auftakt in das 13. Konzertjahr macht am 2. Februar das Trio NeuKlang. Nikolaj Abramson, Arthur Hornig und Jan Jachmann fanden sich 1998 zusammen, um einen neuen Klang in den Konzertsaal zu bringen, der Bekanntes mit Neuem verknüpft. Diese musikalische Arbeit wurde mit weiter
  • 285 Leser

Spritzig schwungvolle Wachmacher

Aalener Sinfonieorchester und Ballett der Aalener Musikschule begeistern das Publikum in der Stadthalle
„Die diebische Elster“, Séjournés „Konzert für Marimba und Streicher“ mit Elias Opferkuch am Marimba, „Coppélia“ und „Peter und der Wolf“: Das Aalener Sinfonieorchester präsentierte zusammen mit dem Ballett der Aalener Musikschule ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm. Beim Konzert zum neuen weiter

Eine weitere Spur des Panthers?

Begegnung bei Essingen vor der Meldung, dass die Raubkatze bei Bartholomä gesehen wurde
Witze und Spott hat der Essinger Thomas Rupp geerntet, als er erzählte, dass er wohl einen Panther bei Essingen gesehen hat. Seit die Polizei von einem anderen Zeugen berichtet hat, sieht das anders aus. weiter
  • 4
  • 3958 Leser

In dieser Woche

Die Schulbands des EAG treten auf Mehrere Mittelstufenbands und die Oberstufenband „Noisery“ des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen treten am Montag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr im Café Podium in Aalen auf.Rat besichtigt Aussegnungshalle Der Gemeinderat Oberkochen besichtigt am Montag, 30. Januar, um 17.30 Uhr zunächst die Aussegnungshalle auf weiter
  • 243 Leser

In dieser Woche

Neue Wege bei Arthrose Dr. Wolfgang Feil, einer der führenden Vitalstoffexperten Deutschlands, spricht am Dienstag, 31. Januar, um 19 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd über „Neue Wege bei Arthrose“. Karten an der Abendkasse.Benefizkonzert für den Hospizdienst Das Axel Nagel Trio gibt am Mittwoch, 1. Februar, ein Konzert zugunsten des weiter
  • 367 Leser

Wie man Sonnenstrahlen fängt

Großes Interesse an der elften Auflage der „Infotage Energie“ am Samstag und Sonntag im Aalener Rathaus
Großes Interesse fanden die „Infotage Energie“ im Aalener Rathaus. Die Beliebtheit dieser regionalen Verbrauchermesse, veranstaltet vom Energiesparen Energietisch der Lokalen Agenda 21, ist ungebrochen. Eröffnet wurden die Infotage bereits am Freitagabend mit einem Vortrag des aus Aalen stammenden Architekturprofessors Werner Sobek (siehe weiter
Feierlicher Abschluss der Ausstellung „Hobby-Künstler stellen aus“ am Sonntag im Rathaus Lauchheim. Vorerst ein letztes Mal waren die verschiedenen handwerklichen und künstlerischen Exponate öffentlich zu sehen. Ausgestellt waren Holz-, Stein-, Glas- und Keramikarbeiten, Schmuck, Bilder, Filz- und Klöppelarbeiten, Kalligraphien und andere weiter

Aussegnungshalle neu gestaltet

Die Sanierungsarbeiten an der Aussegnungshalle auf dem städtischen Friedhof in Oberkochen sind im Wesentlichen abgeschlossen, die Aussegnungshalle erstrahlt in neuem Glanz. Hierzu trugen vor allem die künstlerischen Gestaltungen der Oberkochener Künstlerin Christine Schönherr bei. Der Altarraum wurde farblich dezent gestaltet. Die Decke erstrahlt in weiter
  • 260 Leser

Kita-Plätze begehrt

Bedarfsplanung ist Thema im Gemeinderat
Um die Vorgaben des Bundes zu erfüllen, müssen bis 2014 weitere zehn Krippenplätze für die Kleinkindbetreuung geschaffen werden. Momentan stehen im Kinderhaus 40 Krippenplätze und im Kindergarten deren zehn zur Verfügung. Der Gemeinderat wird sich in seiner Sitzung am Montag mit der Bedarfsplanung befassen. weiter
  • 530 Leser

Schräge Töne, laute Rhythmen

Neunter Gugg-Stock in Abtsgmünd mit Präsentation des neuen Häs’ in der Kocher-Lein-Kracher
Der neunte Gugg-Stock am Samstagabend war etwas Besonderes, denn die Kocher-Lein-Kracher feierten zudem ihr zehnjähriges Bestehen. Elf Guggen-Gruppen kamen und ließen es ordentlich krachen. „Schräge Töne und laute Rhythmen sind unser Leben – bis in den Tod“, mit diesem Schwur stellten die Gastgeber unter Blechgewitter ihr neues Häs weiter

Von der großen und der kleinen Politik

Neujahrsempfang in Unterkochen bringt Schelte für OB Gerlach und Denkanstöße zum Thema Energiewende
Ein zufriedener Blick auf das vergangene Jahr, Forderungen für die Zukunft, Schelte für OB Martin Gerlach und erhellende Gedankenanstöße zum Thema regenerative Energien – all dies gab es beim Neujahrsempfang am Sonntag im Unterkochener Rathaus. weiter

Kinderschüler in rosa Uniform

Franziska Freihart aus Ohmenheim im fernen Afrika zum Freiwilligendienst – eindrucksvolle Erlebnisse
Hier die hochmodernen Internet-Handys, die fast ein jeder besitzt, dort die katastrophal ausgestatteten Kindergärten, in denen der Großteil der Kinder auf dem kalten Betonboden Platz nehmen muss. Franziska Freihart aus Ohmenheim hat das Leben in Tansania kennengelernt. Vor fünf Monaten verließ sie das Härtsfeld, um fern der Heimat ihren Freiwilligendienst weiter

Großeinsatz bei Verhaftung

Schwäbisch Gmünd. Das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg war am Sonntagmorgen in Gmünd im Einsatz. Polizeibeamte hatten an der Wohnungstür eines 24-Jährigen geklingelt, um den Mann abzuholen. Er war vor kurzem zu zwei Monaten Gefängnis verurteilt worden, aber zur Haft nicht angetreten. Der Vater des Mannes ließ die Polizei ein. Plötzlich hielt weiter
  • 411 Leser

Aus dem Polizeibericht

Katze ausgewichen – UnfallAalen-Ebnat. Am Samstag, 19.35 Uhr, war ein 18-Jähriger auf der L 1084 von Ebnat Richtung Elchingen unterwegs, als ihm eine Katze vor das Auto sprang. Der Fahranfänger wich spontan aus und kam dadurch ins Schleudern. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer entgegenkommenden 34-jährigen Autofahrerin. weiter
  • 344 Leser

„Die Politik hat kein Interesse“

Der Wasseralfinger Gerhard Sauer, lange Zeit Anti-Korruptionsexperte in Stuttgart, fordert strengere Regeln
Er war 40 Jahre in der Kommunalverwaltung bei der Stadt Stuttgart für Korruptionsbekämpfung zuständig und hat für das ganze Land Richtlinien dafür entwickelt. Jetzt ist Gerhard Sauer im Ruhestand. Doch er hat noch eine Botschaft zu verkünden, und hofft nicht nur angesichts der Wulff-Affäre auf ein entschiedeneres Vorgehen gegen Korruption. weiter
  • 5
  • 709 Leser

Spezialeinsatzkommando nimmt 24-Jährigen fest

Mann sollte ins Gefängis und drohte mit Selbstmord - Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften

Schwäbisch Gmünd. Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften am Sonntagmorgen: Das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg unterstützte die Schwäbisch Gmünder Polizei bei der Festnahme eines 24-Jährigen in der Klarenbergstraße. Bis der Mann geschnappt wurde, vergingen zweieinhalb Stunden.

weiter
  • 5
  • 2543 Leser

Herzschlag für Herzschlag

Begeisterung pur – Kastelruther Spatzen verwöhnen ihre Fans in der vollbesetzten Greuthalle
Es ist angerichtet in der Greuthalle. Die Besucher strömen in Massen, um ihre Kastelruther Spatzen zu hören. Und beim Finale werden Sänger Norbert Rier und sein musikalisches „Spatzen-Team“ mit Blumen und Beifall überschüttet. weiter

Zoff nach Fußballspiel

Fans randalierten und beleidigten die Polizei

Heidenheim. Nachwirkungen besonderer Art hatte das Fußballspiel Heidenheim gegen Oberhausen am Samstag: Beim Verlassen der Voith-Arena , gegen 16.06 Uhr, beleidigte ein 17-jähriger Fan aus Oberhausen die Polizeibeamten. Der Fan wurde festgenommen. Bei Überprüfung der Personalien wurde festgestellt, dass im Personalausweis des mannes

weiter
  • 4
  • 1424 Leser

Regionalsport (11)

HSG behält Nerven – TVS patzt

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt die Turnerschaft Göppingen mit 35:28 (19:14)
So langsam wird es spannend in der Landesliga. Es geht auf den Endspurt zu und jeder Punktverlust kann schmerzhaft sein im Kampf um den Aufstieg. Da gilt es, die Nerven zu behalten, und das tat der Erste HSG Oberkochen/Königsbronn beim 35:28-Sieg gegen die TS Göppingen. Der Tabellenzweite TV Steinheim verlor derweil mit 24:30 bei Kuchen-Gingen. weiter
  • 242 Leser

Sport in Kürze

Ausgleich in letzter SekundeHandball. In der Württembergliga lieferten sich der TSB Gmünd und die SG Lauterstein ein aufregendes Spitzenspiel, das nach dramatischen 60 Minuten mit einem 27:27-Unentschieden endete. Der TSBler Johannes Frey glich in letzter Sekunde zum Endstand aus. Bis kurz vor Schluss lag aber stets der TSB Gmünd in Front.DJK II verliert weiter
  • 249 Leser

„Gebt mir die Chance“

Fußball, Hauptversammlung der Schiedsrichtergruppe Aalen: Josef Schneider beerbt Obmann Olaf Alsdorf
Minutenlanger Beifall von 120 Personen dankte dem scheidenden Obmann Olaf Alsdorf für sein neunjähriges Engagement in der Schiedsrichtergruppe Aalen. Herzlicher Applaus begrüßte seinen Nachfolger Josef Schneider, der der Gilde der Unparteiischen auch schon 25 Jahre angehört. Mehrere Redner zollten den 205 Schiedsrichtern ihren Respekt, die in den vergangenen weiter
  • 394 Leser

Ein Trio schon 50 Jahre lang Schiedsrichter – Ehrungen und Auszeichnungen

Die langjährigen Schiedsrichter wurden bereits bei internen Sitzungen geehrt. Auf der Hauptversammlung gab es eine lange Ehrungsliste.Ehrennadel in Bronze (15 Jahre): Stefan Jenninger (TSV Adelmannsfelden), Jürgen Rosemann (TV Neuler), Michael Kleebauer (SV Neresheim), August Utz (SV Dalkingen), Edmund Henze (DJK Nordhausen-Zipplingen), Martin Adelsberger weiter
  • 260 Leser

Sport in Kürze

Erster FCN-Test endet 0:2Fußball. Sein erstes Testspiel verlor der Oberligist FC Normannia Gmünd beim Regionalliga-Zweiten SG Sonnenhof-Großaspach durch zwei Tore des ehemaligen Spielers des VfR Aalen, Matthias Morys, der in der 13. und 40. Minute traf, mit 0:2. Der neue Normannia-Trainer Rainer Kraft war zufrieden mit dieser Vorstellung und gab seinem weiter
  • 248 Leser
Ostwürttembergische U16-Hallenregionalmeisterschaften:M 15– 50 Meter: 1. Moritz Kindel 6,38 Sek., 2. Dominik Denning 6,61, 3. Raphael Hug 6,70, 4. Ruben Fraidel (alle LG Staufen) 6,87, 5. Dennis Köble (LSG Aalen) und Sven Karolewski (DJK Wasseralfingen) 6,90. 50 m Hürden: 1. Denning 7,56, 2. Kindel 7,58, 3. Fraidel 7,71, 4. Nico Schöbel (LG Filstal) weiter
  • 471 Leser

Eklat bei den D-Junioren

Fußball, Hallen-Bezirksmeisterschaften: Verwirrung um Meldezahl der Spieler sorgt für Verärgerung und Protest bei den Mannschaften
Mit einem Eklat endete die Endrunde um die Hallenbezirksmeisterschaft der D-Junioren am Samstag in Bettringen. Bei der Siegerehrung stand Bezirksjugendleiter Georg Merz fast alleine da. weiter
  • 5
  • 2707 Leser

Heimsieg im Kellerduell

Handball, Württembergliga, Damen: TG Hofen gewinnt mit 26:12
In der Württembergliga ist den Damen der TG Hofen ein wichtiger Heimsieg gelungen. Den Tabellenletzten SG Argental schlugen die Gastgeberinnen klar mit 29:12. weiter
  • 227 Leser

Berg- und Talfahrt in Mannheim

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen verliert beim Vorletzten überraschend mit 2:3
Die Volleyballer der DJK Aalen fanden in Mannheim nie hundertprozentig zu ihrem Spiel und mussten sich nach 97 Minuten mit 2:3 (20:25, 25:16, 23:25, 25:18, 12:15) geschlagen geben. Gleichzeitig siegte die direkte Konkurrenz und ließ die Ostalbvolleyballer auf den fünften Tabellenplatz abrutschen. weiter
  • 246 Leser

Ellwangen hält mit und verliert doch

Rollstuhlbasketball, Landesliga
Obwohl die erst 2011 gegründeten Rollers Ellwangen 2 mit dem Landesliga-Tabellenzweiten, SG Heilbronn-Ludwigsburg, und dem Tabellenvierten, BC Darmstadt, mithielten, reichte es in beiden Spielen nicht zum Sieg. weiter

Uedickoven gelingt Favoritensieg Leichtathletik, Ostwürttembergische U16-Hallenregionalmeisterschaften: Tagesbestleistung durch Nico Schöbel

Favoritenstürze und andere Überraschungen prägten die Ostwürttembergischen Hallenregionalmeisterschaften der Klasse U 16 in Schwäbisch Gmünd. Etliche Krankheitsfälle und diverse Skiausfahrten reduzierten das Teilnehmerfeld diesmal doch deutlich. Die Tagesbestleistung stellte Nico Schöbel (LG Filstal) im Kugelstoßen auf. weiter
  • 260 Leser