Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Februar 2012

anzeigen

Regional (133)

Fachsenfeld feiert auch ohne Sturm

Auch wenn der Rathaussturm in Fachsenfeld abgesagt wurde: Gefeiert wird trotzdem. Den traditionellen Fasching gibt es seit über zehn Jahren. Beginn ist närrisch um 8:59 Uhr gewesen. Gestartet wurde mit Frühstück, mittags gab es Gulaschsuppe.... Es herrscht jedes Jahr ein anderes Motto, dieses Jahr lautet dieses„Sportgala“. Die „Aktiven weiter
  • 1
  • 531 Leser

In Frauenkleider verurteilt

Ein lauter Knall und plötzlich stürmen die Bärenfanger auf das Unterkochener Rathaus zu. Kurz darauf weht die weiße Flagge aus dem Fenster des „Regierungssitzes“. Ein Schreck – Ortsvorsteher Karl Maier und Bezirksamtsleiter Hubert Mahringer sind verschwunden. Als Frauen getarnt verstecken sie sich in der Menge. Doch die Narren enttarnen weiter
  • 475 Leser

Kinderspielstadtsucht Betreuer

Aalen. Für die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings vom 30. Juli bis 10. August auf dem Aalener Greutplatz werden noch weibliche und männliche Betreuer gesucht. Die Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein und zudem gerne mit Kindern arbeiten. Die Kinderstadt sucht zudem besonders Betreuer mit handwerklichem Geschick für die Handwerksbetriebe weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Reise in die Klassikerstädte in Thüringen Die EnBW Rentnergemeinschaft veranstaltet vom 18. bis 22. April eine Reise auf den Spuren der Dichter, Denker und Musiker in Weimar, Erfurt, Gotha und Eisenach. Es besteht auch die Möglichkeit zum Konzertbesuch im Rahmen der Bachwochen. Die Reise ist offen für alle Interessierten. Information und Anmeldung bis weiter
  • 391 Leser

Muscheln für mehr Motivation

Ausstellung zum Thema „Faszination Muscheln“ im Ostalbklinikum eröffnet
Urlaubsflair statt Krankenhausatmosphäre schnupperten die Besucher der Vernissage im Ostalbklinikum Aalen am Donnerstag. An den Wänden hängen nun für vier Monate Farb-Radierungen der Künstlerin Dorothée Sanwald. weiter

Kleine Oasen im Pflegealltag

Aalen. Die Pflege- und Demenzberatungsstelle des DRK in Aalen möchte pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen die Möglichkeit geben, wie früher gemeinsam schöne Momente abseits des Pflegealltags zu erleben. Dafür wurde das Programm „Oase“ – offen sein, anderen Menschen begegnen, Spaß haben, etwas gemeinsam erleben – ins weiter
  • 343 Leser

Putsch unter Pulverdampf

Die vereinigten „Meckerer“ und „Bärenfanger“ setzen den „Langen Martin“ im Aalener Rathaus ab
Kanonendonner ließ am Donnerstag das Rathaus in seinen Grundfesten erbeben. Vom Pulverdampf der lauten Verteidigung waren die Ratsherren schon eingehüllt, noch bevor der angreifende Tross der vereinigten „Meckerer“ und „Bärenfanger“ das Rathaus stürmte. weiter
  • 4
  • 852 Leser

Schneemann-Cup steigt am Samstag

Aalen/Bartholomä. Bereits mehrmals verschoben, wird der Schneemann-Cup nun am Samstag, 18. Februar gestartet. „Es soll die ganze Woche schneien und die Temperaturen sind auch nicht mehr ganz so eisig“, meinten Joachim Ostowski und Peter Hageneder, die Veranstalter von ostalb.net. Zehn bis 20 Teams werden innerhalb von zwei mal 30 Minuten weiter
  • 257 Leser
GUTEN MORGEN

So wie früher

Früher war alles besser. Sagen auch Bahnkunden. Denn früher gab es Züge, die fuhren von Aalen nach Stuttgart. Ohne Umsteigen. Und auch von Stuttgart nach Aalen. Hielten nur an Bahnhöfen. Wie Lorch, Gmünd oder Böbingen. Wie gesagt früher. Heute? Züge, die im Grünen halten. Bummelzüge mit InterCity-Farbe, die auf dem Weg nach Ellwangen erst ein paar Mal weiter
  • 5
  • 425 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Die Bürger diskutieren beim Bürgerforum in der Weststadt. Es geht um das Leitbild für Aalen, dabei darf jeder im Weststadtzentrum mitreden. Wir berichten heute online und morgen in der Printausgabe ausführlich. weiter
  • 4636 Leser

Polizeibericht

Ein LeichtverletzterAalen. Am Mittwoch, gegen 17.40 Uhr, ordnete sich ein Autofahrer auf der B 29 aus Richtung Gmünd kommend auf Höhe der Abzweigung zum Stadtzentrum nach links auf die Abbiegespur ein. Er missachtete beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autos, das auf der B 29 geradeaus den Einmündungsbereich befuhr. Beim Zusammenstoß weiter
  • 387 Leser

Kurz und bündig

Rosenmontagsball in Lauchheim Die Concordia Lauchheim bittet am Rosenmontag, um 19.30 Uhr zum Faschingsball in die Alamannenhalle. Karten zu sechs Euro gibt es an der Abendkasse, kein Einlass unter 16 Jahren. Kleintiermarkt im Goldenen Rad Am Rosenmontag, 20. Februar, ist „Hunde- und Taubenmarkt“ im Gasthaus „Goldenes Rad“ in weiter
  • 386 Leser

Kurz und bündig

Die malayische Küche kennen lernen In der Kochschule der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen wird am Dienstag, 21. Februar, von 17.30 bis 20.30 Uhr malayisch gekocht. Anmeldung bei Hatice Yavuz, Tel. (07362) 929008 oder Heike Rau, Tel. (07362) 956887. Stadtverwaltung Nördlingen bleibt zu Die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Nördlingen sind am weiter
  • 426 Leser

Rathaussturm in Westhausen

Die Rathaustür ist kurz vor fünf noch auf. Eine junge Frau aus der Verwaltung fragt: „Herr Witzany, sollen wir nicht lieber zuschließen?“ Aber der Bürgermeister schickt lieber Franz Friedrich von der Polizeistation vor die Tür, um die Narren einzuschüchtern, während er drinnen zu hält. Bringt natürlich nichts. Ruassgugga, Holzkatzen und weiter
  • 430 Leser

Keine Chance für Kowarsch

Ein kleines Holzbrett hat Bürgermeister Werner Kowarsch an einem der Fenster am Lauchheimer Rathaus anbringen lassen. So können die Narren vom Karnevalsverein (KVL) ihre Leiter besser anlegen und sich festhalten. Der Bürgermeister steht sogar im zweiten Stock oben am Fenster und hilft den Jagstgeistern eigenhändig einzusteigen. Elferrat, Garde, Tanzmariechen weiter
  • 440 Leser

Aus dem Gemeinderat Hüttlingen

Erneuerbare Energien Der Gemeinderat stimmte der Aufstellung eines sachlichen Teilflächennutzungsplan erneuerbare Energien (Teilbereich Windkraft und Teilbereich Photovoltaik) für die Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen zu. Mit dieser Zustimmung sei noch keinesfalls festgelegt, ob Windkraftanlagen auf die Hüttlinger Gemarkung kommen werden, weiter
  • 509 Leser

Kurz und bündig

MV Abtsgmünd feiert mexikanisch „Fiesta Mexicana“ heißt das Motto am Samstag, 18. Februar, ab 20 Uhr beim Faschingsball des Musikvereins Abtsgmünd in der Kochertal-Metropole. Für Stimmung sorgt „Atlantis“.Eintritt: sieben Euro, kein Einlass unter 16 Jahren.Faschingskehraus in Neubronn Die Dorfgemeinschaft Neubronn lädt am Dienstag, weiter
  • 485 Leser

Licht aus für die Kinderschwemme

Oberigel Viktor Rettenmaier und die Hüttlinger Stachel-Mätza haben das Hüttlinger Rathaus gestürmt. Aber Bürgermeister Günter Ensle ging es gelassen an und ließ erst seinen Becher mit Sekt füllen, um dann der Anklage zu lauschen. Unterdessen hatte sich der Platz mit Zuschauern gefüllt. Das „Lumbapack“ spielte auf. Alles Mögliche nahmen die weiter

Narren stürmen in Untergröningen an die Macht

Da bekommt der Untergröninger Ortsvorsteher Günter Liebhäuser schon mal Verstärkung vom Abtsgmünder Bürgermeister Armin Kiemel – aber es nützt nichts! Die Bierappel und ihre wilde Hexenschar stürmte am Nachmittag das Rathaus ohne jegliche Hemmungen. Liebhäuser trug es mit Fassung und lobte die kunterbunte Narrenschar samt Elferrat und Garde rund weiter
  • 517 Leser

Rottal-Schnitzel für den Schultes

Ortswechsel: In Pommertsweiler wurde diesmal der Abtsgmünder Bürgermeister gerichtet
Nun wurde er doch noch vor Gericht gezogen, der Abtsgmünder Schultes. Allerdings nicht von den Kochertal-Hexen, sondern von den Rottal-Hexen aus Pommertsweiler. Dort vertrat Armin Kiemel beim Rathaussturm am Gumpendonnerstag den Ortsvorsteher Egon Ocker, der auf Dienstreise ist. Den Hexen war das egal. Sie gingen trotzdem mit der Obrigkeit ins Gericht. weiter
  • 731 Leser

Weniger Fichten

Blick auf die Forstwirtschaftsjahre 2011 und 2012
In „sehr guten Händen aufgehoben“, weiß Bürgermeister Günter Ensle den 22,6 Hektar großen Gemeindewald. Forst-Außenstellenleiter Manfred Maier hatte Grund zur Freude: 2011 sei endlich wieder ein „ normales, gutes Jahr“ gewesen, berichteten er und Revierleiter Jörg Vetter im Gemeinderat. weiter
  • 463 Leser

Kurz und bündig

Keine Altpapiersammlung Die vom MV Schrezheim angesagte Altpapiersammlung im Stadtgebiet wird von 18. auf 25. Februar verschoben.Kirchengemeindefasching Die Kirchengemeinde St. Benedikt in Neuler veranstaltet heute am Freitag ab 20 Uhr den Kirchgemeindefaschingsball im Gemeindehaus. Für Stimmung sorgen die „Desperados“ und zahlreiche närrische weiter
  • 410 Leser

Narrenbaum „Egon der 10. bringt 250 Euro

Eine große Gaudi hatten die Ellwanger Fasnachtszünfte gestern Nachmittag beim Aufstellen des Narrenbaumes am Fuchseck. Vorneweg die Jagsttalgullys kamen die Narren als Triumphzug herbeimarschiert, den Baum, dessen Wurzelwerk mit abgeschnittenen Krawatten und Tannenreisig verziert war, schleppte ein alter MAN-Traktor. Und während FCV-Vorsitzender Dieter weiter
  • 566 Leser

Guggendonnerstag mit Wortgottesdienst, Sternmarsch und Monsterkonzert

Zum Wortgottesdienst versammelten sich am Donnerstagabend in der Basilika die Narren in stattlicher Zahl. Die Jagsttal-Gullys und der Musikverein Rindelbach (linkes Bild) verliehen der Messe musikalischen Glanz mit bewegenden Balladen. Hinzu gesellten sich die Harlekins der Sportgruppe Weiler in den Bergenaus als schöner Farbtupfer. Vikar Ronald Bopp weiter
  • 611 Leser

Hippi-Joe schachmatt gesetzt

Beim Rathaussturm in Waldhausen erlässt das Prinzenpaar die Narrengesetze
Im Waldhäuser Rathaus regieren seit Donnerstag, kurz nach Vier, die Narren. Sie haben Narrengesetze erlassen und „Hippi-Joe“ in der Schandgeige abgeführt. weiter

Kurz und bündig

Faschingsball des DRK Elchingen In der Turn- und Festhalle Elchingen ist am Samstag, 18. Februar, ab 20 Uhr Faschingsball des DRK mit der Narrenzunft Waldhausen. Vorverkauf bei Kreissparkasse, VR-Bank und Tankstelle Weber in Elchingen sowie telefonisch unter (07367) 7307.Gut behütet zum Fasching in die Arche Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ weiter
  • 459 Leser

Hexen kennen keine Gnade

„Paragraphenreiter und Minnesänger“ Hans P. Schwarz verteidigt sich gekonnt vor Neresheimer Hexengericht
Lodernde Feuer, der Nachtwächter ging um, die Turmuhr schlug Zwölf und eine Hexe flog quer über den Platz. Mystisch war das Hexengericht auf dem Neresheimer Marienplatz. Eines hatten die wilden Hexen wohl nicht bedacht: Der vor das Hexengericht geladene Hans P. Schwarz ist in den restlichen vier Jahreszeiten Rechtsanwalt und wusste sich gekonnt zu verteidigen. weiter
  • 849 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Helene Liebhäuser, Schwalbenstr. 14, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofhernweiler. Waltraud Födisch, Geierweg 50, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Margarete Hammer, Albert-Schweitzer-Str. 33, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Gerhard Seitz, Obere Str. 24, zum. 75. Geburtstag.Lauchheim. Hermine Kuchner, zum 89. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 154 Leser

Farbgebung vertagt

Technischer Ausschuss bemustert Pflasterflächen
Wer einmal reingefallen ist, wird doppelt vorsichtig. Die Pflaster-Misere aus den 80er Jahren war deutlich spürbar, als der Technische Ausschuss über die Bemusterung und Festlegung der Pflasterflächen für die Innenstadterneuerung zu entscheiden hatte. weiter
  • 356 Leser

Kurz und bündig

Politscher Aschermittwoch der SPD Der ehemalige Staatsminister im Auswärtigen Amt der Regierung Schröder, Gernot Erler, ist Hauptredner beim Politischen Aschermittwoch der Ostalb-SPD. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 22. Februar, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen. Vor und nach Erlers Rede gibt es Livemusik.Vorverkauf für Jazz Lights hat weiter
  • 319 Leser

Violin-Abend am Gymnasium

Oberkochen. Der junge Geiger Axel Haase konzertiert am Montag, den 27. Februar, um 19 Uhr zusammen mit seiner virtuosen Klavierpartnerin Miki Hashimoto im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Oberkochen. Auf dem Programm an diesem Violinabend in der Schule stehen Werke von Richard Strauss, Berio, Waxman, Wieniawski und Schubert. Der Eintritt für das Konzert weiter
  • 317 Leser
Mit dem lauten Täteräää des Fanfarenzuges und unter Bonbon-Hagel fiel sie dann doch, die letzte Bastion in Essingen: das Rathaus. Der Schultes ist entmachtet, das Dorf ist in Narrenhand. Nun regieren, wie Wolfgang Hofer meinte: „Sybille die Grausame und Prinz Martin der Böse“.Der Präsident der HauggaNarra, Holger Franke, hatte sich besonders weiter

CDU gründet Arbeitskreis

Oberkochen. Der CDU-Stadtverband will sich der demographischen Entwicklung widmen und hat hierfür den Arbeitskreis „Herausforderung Zukunft“ ins Leben gerufen. Damit sollen Ideen entwickelt werden, wie der dramatische Einwohnerschwund in Oberkochen aufgehalten werden kann.Mit dem Arbeitskreis sollen die politischen Themen der anstehenden weiter
  • 344 Leser

Kurz und bündig

Verkehrsbehinderungen in EssingenWegen des Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Essingen am Sonntag, 19. Februar, in der Zeit von 12.30 bis ca. 15.30 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt.RemsgockelballDie Mögglauer Remsgöckel steuern auf den Saisonhöhepunkt zu. Der Remsgockelball am Samstag, 18. Februar, in der Mögglinger Mackilohalle steht unter weiter
  • 174 Leser

Haase hat kein Geld für Kinder

Die Tannhäuser Narren stürmten am Gumpendonnerstag das Rathaus und zerrten Bürgermeister Manfred Haase vors Narrengericht. Dort wurde ihm vorgeworfen, dass er kein Geld für Kinder übrig habe und Liebespaare samstags nicht getraut werden. Die Narren feierten anschließend mit dem Duo „Reini und Micha“ in der alten Feuerwehrgarage. (rat/Foto weiter
  • 5448 Leser

Kein Pardon für Ralf Leinberger

Kein Pardon gab es für Bürgermeister Ralf Leinberger beim Rathaussturm in Stödtlen. Der Freizeitclub Stödtlen und die Hasenpolizei mit Chefankläger Bernhard Gloning und Karl-Heinz Wittemann lasen dem Schultes die Leviten. Geldverschwendung und Misswirtschaft lauteten die Hauptvergehen, derer sich Leinberger erwehren musste. „Nicht schuldig“, weiter
  • 452 Leser

Saur geht nicht in Rente

Erbitterten Widerstand leistete Wörts Bürgermeister Thomas Saur den Wörter Schellabogaschnitzler, als diese ihn vors Rathaus zerrten und des Amtes enthoben. Für Saurs fortdauernde Amtsmüdigkeit und Öffentlichkeitsscheu, sowie die feindliche Übernahme der Volksbank setzte es zehn Streiche mit der Saublodder. Saur beharrte aber darauf nicht in Altersteilzeit weiter
  • 5
  • 3433 Leser

Viel Kritik von Studenten

Die neue Landesregierung will die Mitbestimmung der Studenten stärken, doch das Gesetz kommt nicht gut an
Die Landesregierung will den Studenten mehr Mitspracherechte geben. Dazu soll die so genannte „Verfasste Studierendenschaft“ wieder eingeführt werden. Doch vom grün-roten Gesetzesentwurf sind die Vertreter der allgemeinen Studierendenausschüsse (AStA) an den drei Hochschulen im Ostalbkreis zunächst wenig begeistert. Sie fürchten, dass bürokratische weiter
  • 5
  • 793 Leser

Wirtschaft kompakt: Software von Carl Zeiss Meditec

Carl Zeiss Meditec Der Medizintechnikanbieter stellt auf dem am Donnerstag begonnenen World Ophthalmology Congress (WOC) sein Datenmanagement System FORUM 3.0 vor. Mit ihm können Ophthalmologen Untersuchungsdaten und -bilder verschiedener Geräte zentral speichern und jederzeit schnell, effizient und übersichtlich auf sie zugreifen. Arbeitsabläufe in weiter
  • 587 Leser
SCHAUFENSTER
Im Wechselspiel des LichtsBis 17. März zeigt die Galerie Schlichtenmaier am Kleinen Schlossplatz in Stuttgart die Ausstellung „Im Wechselspiel des Lichts“ mit Fotografien von Hannes Kilian. Immer wieder werden die beiden großen Werkkomplexe – die Aufnahmen der zerstörten Großstadt Stuttgart und die grandiosen Ballettbilder – weiter
  • 626 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Klar: Kredit, Kapital, Hypothek, Disagio – alles Fremdwörter. Das ist auch kein Wunder; die Deutschen haben zwar viel erfunden, aber das Geld sicher nicht, und deshalb stammen auch viele Wörter aus dem Bankwesen aus anderen Sprachen.Und „Zins“, das Entgelt für die Überlassung von Kapital? Es klingt zwar sehr deutsch und ist bereits weiter
  • 499 Leser

Ausstellung und Vorstellung

Weitere Vorstellungen sind von heute, 17. Februar bis Sonntag, 19. Februar, und am Samstag, 3. März, jeweils um 20 Uhr. Kartentelefon: (09851) 902600.Die begleitende Ausstellung „Ein weites Feld“ mit Fotografien von Regisseur Boris Wagner ist bis 15. April immer an Aufführungstagen zu sehen. weiter
  • 3768 Leser

Jeder rettet einen Afrikaner

Ingrid Lausund, eine der derzeit meistgespielten Theaterautorinnen der Gegenwart, schrieb mit „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ eine großartige Satire: Voll bösartigem Witz, erhellendem Humor und nackter Wahrheit balanciert das Stück vergnüglich und scharfsinnig um die Themen Güterverteilung in der globalisierten Welt und moderne weiter
  • 368 Leser

Komplexe Beziehungstragödie

„Effi Briest“ in einer Aufführung am Landestheater Dinkelsbühl
Auch heute noch wird das Zusammenleben der Menschen von gesellschaftlichen Konventionen mitgeprägt. Wie stark das erst im wilhelminischen Kaiserreich der Fall war, zeigte sich am Landestheater Dinkelsbühl in Theodor Fontanes „Effi Briest“ einmal wieder überdeutlich. weiter
  • 321 Leser
Alle sind sich einig: „dass die Ortsumfahrung Mögglingen die höchste Priorität aller Straßenbaumaßnahmen im Ostalbkreis besitzt“. Dies erklären die Abgeordneten des Ostalbkreises gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel und den Bürgermeistern Ottmar Schweizer von Mögglingen und Wolfgang Hofer von Essingen. weiter
  • 357 Leser

800 Euro-Spende an die Aktion „Kinder in Armut“

Der Erlös von 800 Euro aus einer Kultur-Benefizmatinee mit „Herr Diebold und Kollega“ zu der Café Schieber und Puccini ein Frühstücksbuffet beigesteuert haben ging nun an die Aktion „Kinder in Armut“ – ein Projekt der katholische Kirche in Aalen. Im Bild: Oliver Machhold, Tibor Oszvald und Herr Diebold mit Kollegen, Diakon weiter
  • 285 Leser

Kindergarten „Sandbergnest“ spendet

Der Kindergarten „Sandbergnest“ in Unterrombach hat an den Kinderhospizdienst gespendet. „Das Geld stammt aus unserem Tombolaverkauf auf dem Wochenmarkt in Hofherrnweiler“, erklärt Kindergartenleiterin Doris Maier (links). Für diese Aktion bastelten die Kinder Gestecke und verlosten sie kurz vor Weihnachten. „Alle Kinder weiter
  • 277 Leser

Schäferhund bringt Frau zu Fall

Unterschneidheim-Zipplingen. Eine 19-jährige Frau führte am Dienstag gegen 18.30 Uhr ihren kleinen Hund aus, als ihr ein Schäferhund ohne Begleitung entgegenkam. Sie nahm ihren ängstlichen Hund auf den Arm. Wohl gerade deshalb sprang der Schäferhund die 19-Jährige an, die zu Boden fiel und sich Prellungen zuzog, die später ambulant behandelt wurden. weiter
  • 579 Leser

Lions Club unterstützt Vesperkirche

Mit einer Spende von 1000 Euro haben Andreas Schirpke, Präsident des Lions Clubs Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen und Schatzmeister Hans-Peter Schwarz das Mitarbeiter-Team der Vesperkirche erfreut. Auf dem Bild v.l.: Hans-Peter Schwarz, Andreas Schirpke, Uwe Maier, Pfarrerin Ursula Richter, Fritz Liebold, Wolfgang Heitzenreder und Viktor Dirlein. (Text/Foto: weiter
  • 3168 Leser

OVA testet einen weiteren Hybrid-Bus

Schon zum zweiten Mal wird auf OVA-Stadtbuslinien ein Hybrid-Bus getestet. Nachdem im Juli 2011 ein Bus des polnischen Herstellers Solaris zum Einsatz kam, fährt nun ein deutscher Hybrid-Bus von MAN. OVA-Fahrer testen so die neue Technik auf ihre Alltagstauglichkeit. Hybrid-Busse sparen Diesel und schonen die Umwelt, indem sie Bremsenergie in Strom weiter
  • 320 Leser

Probleme eines kleinen Ortes

In Walxheim fand der Auftakt zur Visitation durch Dekan Ralf Drescher statt
Eine gelungene Auftaktveranstaltung zu den Visitationen durch Dekan Drescher fand jetzt in Walxheim statt. Man schüttete vor dem Besucher gerne das Herz aus. weiter
  • 466 Leser

Viele Arbeitsstunden geleistet

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Rosenberg
Viele freiwillige Arbeitsstunden wurden bei der Fertigstellung des Vereinsheimes, sowie bei der Pflege und Mitgestaltung des Rosenberger Rosengartens geleistet. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung des Obst und Gartenbauvereins deutlich. weiter
  • 564 Leser

Der 18-Jährige war angeschnallt

Schwäbisch Gmünd. Der von der Staatsanwaltschaft bestellte Gutachter hat die Untersuchungen zum Unfallhergang des schweren Unfalls am Sonntag auf der Buchauffahrt abgeschlossen.Aussagen zu den gefahrenen Geschwindigkeiten lassen sich derzeit noch nicht machen. Die Rekonstruktion der Sitzpositionen der vier Insassen im Audi hat ergeben, dass der noch weiter
  • 5
  • 1398 Leser

Fast einstimmig für G9 am THG

Der Gemeinderat unterstützt die Anträge von SG und THG, gibt letzterem aber die höhere Priorität
Bis auf Bernhard Ritter (FDP) haben sich alle Stadträte und nun auch OB Martin Gerlach dafür ausgesprochen: Sowohl das Schubart- als auch das Theodor-Heuss-Gymnasium sollen Anträge für einen G-9-Zug stellen. Da man sich aber entscheiden muss, präferiert der Rat das THG. weiter
  • 5
  • 724 Leser

Breitseiten gegen die Spitzärsch’

Rathaussturm in Wasseralfingen am Donnerstag – Jede Menge Spitzen gegen das Spardiktat aus Aalen
Die Qualität der Verse liegt deutlich über dem Fasnachtsdurchschnitt beim Rathaussturm in Wasseralfingen. Ob nun die Ortsvorsteherin ihre Verteidigungsrede hält, die „Schludd’“ oder der „Bendelesschneider“ ihre Reime vortragen. weiter

Staatsanwälte räumen Fehler bei Bögerl ein

Kein Untersuchungsausschuss
Die in dieser Woche von den Bögerl-Kindern erhobene Forderung nach einem Untersuchungsausschuss, der sich mit der Polizeiarbeit im Mordfall Bögerl befassen soll, findet auf Stuttgarter Ebene offenbar kein Echo. weiter
  • 3
  • 2020 Leser

Fetziges Guggenkonzert in Wört

Eine Mega-Faschingsparty wurde am Mittwoch in der Wörter Konrad-Biesalski-Schule beim 7. „Guck a Gugg“ gefeiert. Fünf Guggengruppen gaben ein Stelldichein und brannten ein Feuerwerk der guten Laune ab. Die Wörter Rotachgugga, die Reichenbacher Ruassgugga, die Nuilermer Loimasiadr, die Schollaklopfer aus Tannhausen (im Bild) und die Schradaberg-Klopfer weiter
  • 469 Leser

Von der Schule ins Rathaus

Der Direktor der Wörter Konrad-Biesalski-Schule, Volker Grab, wurde verabschiedet
Einen herzlichen Abschied bereitete die Wörter Konrad-Biesalski-Schule (KBS) ihrem scheidenden Direktor Volker Grab am Mittwoch. 26 Jahre lang war der Pädagoge an der Schule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche tätig. weiter
  • 550 Leser

Wasserrohrbruch legt Zugverkehr lahm

Ein Wasserrohrbruch schaltete die Elektronik des Stellwerks im Ellwanger Bahnhof aus – Bahnreisen bis mindestens Montag erschwert
Der Bahnverkehr zwischen Aalen und Crailsheim liegt seit Donnerstagmorgen im wesentlichen brach: Wegen eines Wasserrohrbruchs ging die Elektronik des Ellwanger Bahnhofs buchstäblich baden; bis Montag werden die Trockenlegung und gegebenenfalls Reparatur wohl dauern. Für die Reisenden ersann die Bahn AG Alternativen. Übrigens: Die Bahn trifft an dem weiter

Mit Inliner dicht

Marode Wasserleitung wird für 80 000 Euro saniert
Die Wasserleitung in der Friedhofstraße in Neuler wird saniert, ohne die Straße aufzugraben. Das Inliner-Verfahren machts möglich. Beauftragt wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung eine Firma aus Bad Friedrichshall, die PRS Rohrsanierung. weiter
  • 604 Leser

Die höchste Priorität von allen

Gemeinsame Erklärung des Landrats, der Bürgermeister und der Abgeordneten zur B 29 und zu Mögglingen
Alle sind sich einig: „dass die Ortsumfahrung Mögglingen die höchste Priorität aller Straßenbaumaßnahmen im Ostalbkreis besitzt“. Dies erklären die Abgeordneten des Ostalbkreises gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel und den Bürgermeistern Ottmar Schweizer von Mögglingen und Wolfgang Hofer von Essingen. weiter

Windkraft ja, aber mit Bedacht

Essinger wollen von sich aus keine weiteren Flächen ausweisen, aber mit Nachbarkommunen zusammenarbeiten
Zurückhaltend und abwartend steht die Gemeinde Essingen der weiteren Ausweisung von Flächen für Windenergie auf Essinger Gemarkung gegenüber. Einstimmig signalisierten die Räte am Mittwoch die Tendenz, in dieser Sache an der Gemarkungsgrenze mit benachbarten Kommunen zusammenzuarbeiten. weiter
  • 667 Leser
NEU IM KINO
Ruf der WaleAlaska, endlose Eisflächen, Temperaturen unter 50 Grad minus. Und mitten in dieser Weite ein Eisloch. Drei Wale stecken ihre großen Nasen immer wieder heraus, um Luft zu bekommen. Ein dramatisches Szenario, denn die drei kalifornischen Grauwale haben keine Chance, ins offene Meer zu kommen. Da die Temperatur sinkt und die Eisdecke immer weiter
  • 864 Leser

Bücherwelten

Alle zwei Jahre öffnen die Aalener Kinderbuchwochen weit die Türen zur Bücherwelt. Die Stadtbibliothek Aalen hat vom 14. bis 30. März ein gut gefülltes Paket voller Programmpunkte geschnürt. Unter dem Motto „Bücherwelten“ gibt es aus dem Spektrum der Kinderkultur vieles zu entdecken. weiter
  • 562 Leser

Böhmisch-mährische Blasmusik

Der Musikverein Unterschneidheim präsentiert Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik beim Frühlingsfest „Highlights der Blasmusik“ am Samstag, 17. März, ab 20 Uhr in der Festhalle Unterschneidheim. Mit unverkennbarem Sound haben sich Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik das Ziel gesetzt, böhmisch-mährische Blasmusik zu pflegen, weiter
  • 565 Leser
Saxophon-quartett „Sax mal anders“ spielen Rock- und Poptitel oder funkige Klassiker

Funkiger Blechklang

„Sax mal anders“ mit „Saxophon and more“ heißt es am Samstag, 25. Februar, ab 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen. weiter
  • 287 Leser

Gospelworkshop mit Konzert

Der Gesangverein Concordia Westhausen wartet wieder einmal mit einer Überraschung auf. Die Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum, die schon im ZDF Fernsehgarten Auftritte hatte, die bei „Zwanzig Jahre Karlheinz Böhm“ und für die „Landesschau Herzenssache“ des SWR vor der Kamera stand, leitet einen zweitägigen Workshop mit weiter
  • 304 Leser
Benefizkonzert Peter Maffay kommt zu den Heimattagen der Siebenbürger Sachsen

Songs mit Kultcharakter

Am Freitag, 25. Mai wird die Mittelfränkische Stadt Dinkelsbühl an der Touristik-Route „Romantische Straße“ erneut zum Zentrum des siebenbürgisch-sächsischen Lebens in Deutschland. Und wenngleich seit dem ersten Heimattreffen im Jahr 1951 zwischenzeitlich 50 weitere folgten, so steht Pfingsten 2012 ein ganz besonderes Ereignis an: Rock-Ikone weiter
  • 891 Leser

SWR Vokalensemble singt in Lorch

Unter Dirigent Marcus Creed wird das SWR Vokalensemble Stuttgart am Freitag 27. April, um 19 Uhr Werke von Alma und Gustav Mahler für Chor a cappella von Clytus Gottwald in der Lorcher Klosterkirche singen. Das Repertoire reicht von der klassischen Moderne bis zu anspruchsvollen Werken der zeitgenössischen Musik. Der Chor arbeitet mit in- und ausländischen weiter
  • 717 Leser

Tölzer Knabenchor und Blasorchester

Ein besonderer Kulturhöhepunkt steht der Stadt Nördlingen am Freitag, 25. Mai, bevor. Um 19 Uhr erklingt in der Hermann-Keßler-Halle ein Gemeinschaftskonzert des Tölzer Knabenchors und der Knabenkapelle Nördlingen. Erstmals werden die Buben des Tölzer Knabenchores gemeinsam mit einem Blasorchester auftreten. Darüber hinaus werden die jungen Sänger mit weiter
  • 780 Leser

Lieblingsplätze

Wir sind auf der Suche nach Attraktionen und finden sie auf der Schwäbischen Alb. Notburg Geibel hilft mit ihrem Buch „Schwäbische Alb“ den Westen näher kennenzulernen. weiter
  • 255 Leser

Faschingsparty und Schnitzelbank

Der Musikverein Neuler veranstaltet am Faschingssamstag, 18. Februar, ab 20 Uhr in der Schlierbachhalle eine Faschingsparty: mit der Coverband „Ikarus“, Programmeinlagen des RRC Neuler-Schwenningen, Hütte-Dorf-Mitte und Jazztanzgruppe des TV Neuler. Es gilt kein Einlass unter 16 Jahren – Ausweiskontrolle. Der Eintritt kostet bis 21.30 weiter
  • 380 Leser

Funkensprühende Steppshow

Berlin - Die Tänzer von „Magic of the Dance“ steppen über Tisch und Stühle, springen, tanzen, dass die Funken sprühen: „Magic of the Dance“ gilt als derzeit wohl rasanteste und mitreißendste Steppshow, die Irland zu bieten hat. Und „Magic of the Dance“ ist am Samstag, 18. Februar, um 20 Uhr im Congress Centrum in weiter
  • 275 Leser

Rock mit Schlips und Kragen

Beim legendären Turnerball hat der TV Bargau am Samstag, 18. Februar, neue und punkige Gäste: Die BK Allstars aus Schwäbisch Hall. „Bereit für eine Runde Party-Rock?“ – so das Motto der fünf Jungs, allesamt gestandene Vollblutmusiker. Rock mit Schlips und Kragen – Attribute, die bezeichnend für die BK Allstars sind. Was im Jahre weiter
  • 212 Leser

Werke für drei Orgeln

Am Samstag, 18. Februar, ist um 18 Uhr die nächste „Stunde der Kirchenmusik“ in der Haller Michaelskirche. Auf dem Programm stehen Werke für drei Orgeln. Die Kirche verfügt neben der großen Hauptorgel auf der Westempore noch über zwei Instrumente: die Truhenorgel „Cécilia“ und die Chororgel beim Hochaltar. In dieser „Stunde weiter
  • 254 Leser
FASCHING19.30, NeresheimZunftball, Härtsfeldhalle, Narrenzunft Neresheim19.30, PfahlheimBürgerball - Fastnachtssitzung, Kastellhalle, Phalheimer Limesnarren19.30, WalxheimFaschingsball - Drei mal hats gekracht, Schützenhaus, Maibaumfreunde19.59, DewangenFasching der Vereine, Wellandhalle19.59, HussenhofenFaschingsball für Jung und Alt mit „round weiter
  • 452 Leser

Außenseiter als Freunde

Die Intendantin Katharina Kreuzhage hat den bekannten Animationsfilm „Mary & Max“ von Adam Elliot fürs Aalener Theater adaptiert. Zu sehen ist die Uraufführung am Samstag, 18. und Freitag, 24. Februar, jeweils um 20 Uhr im Wi.Z. weiter
  • 283 Leser

Die Jazz Lights im Überblick

Karten sind in Oberkochen über das Jazz Lights Büro, Tel. (07364) 5322, das Rathaus und bei Optik Seiler erhältlich. Auch in Aalen (Tourist-Information), Ellwangen (Tourist-Information), Heidenheim (Ticketshop im Pressehaus), Nördlingen (Tourist-Information) und Schwäbisch Gmünd (i-Punkt) liegen Tickets bereit. Internetnutzer erhalten ihre Karten über weiter
  • 298 Leser

Tanzbare Songperlen

Für alle Tanz- und Performancehungrigen, die eine Alternative zu den herkömmlichen Kappen- und Nasenveranstaltungen dieser Tage suchen, bietet das „Frapé“ in Aalen am Faschingssamstag einen musikalischen Leckerbissen.In musikalischer Frische startet die Hausband (früher „Dannenmann Hausband“) um 21 Uhr ihren ersten Auftritt im weiter
  • 349 Leser
Meine FreizeitEugenFallenbüchel59 JahreKriminalbeamteraus SchleifhäusleUmzug in Neuler Seite 5Als Kriminalist bin ich von Hause aus ein sehr rationaler Mensch. Die Fastnachtszeit hat für mich ihren ganz besonderen Reiz. Da muss man einfach mitmachen. Gemeinsam mit meiner Frau schaue mich da schon einmal hier und dort um. Der Faschingsumzug in Neuler weiter
  • 363 Leser
Jazz Lights Oberkochen Wolfgang Dauner und Dianne Reeves, aber auch Nachwuchstalente im Rampenlicht

Jazz trifft Rock, Pop und Blues

Es sind nur noch gut sechs Wochen bis zum Beginn der Jazz Lights. Reinhold Hirth, der künstlerische Leiter des internationalen Jazz-Festivals, verspricht ein vielfältiges Programm, bei dem neben internationalen Stars und einigen der Protagonisten der deutschen Jazz-Szene auch Nachwuchstalente im Rampenlicht stehen: „Das beste Programm, das wir weiter
  • 275 Leser

Ein Kreiselchen für Bopfingen

Nach Narrenmesse und schweißtreibendem Rathaussturm regieren die Narren in der Stadt unterm Ipf
Nach einer gut besuchten Narrenmesse in der Wallfahrtskirche in Flochberg und einem Rathaussturm, der mehr einer freundschaftlichen Übergabe glich, haben gestern Vormittag die Burgnarren Schlossberg-Flochberg und die RuabaHafaZunft aus Kerkingen das Regiment über die Stadt unterm Ipf übernommen. weiter

So geht der Fasching in Bopfingen und der Umgebung bis Aschermittwoch weiter – eine kleine Auswahl

Null-Promille-Disko Der Förderverein des SV Eintracht Kirchheim-Dirgenheim bittet Jugendliche ab zwölf Jahren am Freitag, 17. Februar, ab 18 Uhr in die Festhalle Kirchheim zur Null-Promille-Faschingsparty. DJ Pa-D und Flying High sorgen mit Animation und Videowall für Stimmung. Die „Dancing Drops“ aus Kirchheim zeigen Showtänze. Der Eintritt weiter
  • 648 Leser

Applausraketen am Fließband

Prunksitzung der Röhlinger Sechtanarren bietet ein wahres Feuerwerk an Klamauk, Spaß und witzigen Ideen
Witzig, unterhaltsam und durchweg gelungen, so lässt sich die erste Prunksitzung der Röhlinger Sechtanarren am Mittwochabend kurz und knapp beschreiben. Die Aktiven der Rösena versprühten gute Laune in der bunt geschmückten Sechtahalle und steckten damit ihre Gäste an. Die belohnten perfekte Tänze und lustige Bütten mit lautstarken Raketen. weiter

Bach-Motetten

Am Sonntag, 19. Februar, ab 18 Uhr, gastiert der weltbekannte Stuttgarter Kammerchor unter Leitung von Prof. Frieder Bernius in der Aalener Stadtkirche. Auf dem Programm stehen die Motetten von Johann Sebastian Bach. weiter
  • 5
  • 279 Leser

Drehorgel-Benefiz-Konzert

Drehorgeln gehören zur Gattung der mechanischen Instrumente. Die Ventile der Pfeifen werden durch die auf einer Melodiewalze angebrachten Stifte geöffnet. Durch eine mit der Hand gedrehte Kurbel wird die Walze in Umdrehung gesetzt, dabei wird auch der Wind erzeugt. An Stelle der Stiftwalze werden auch Lochstreifen verwendet, die pneumatisch die Ventile weiter
  • 227 Leser

Faschingsumzug in Neuler

Tausende von Menschen bewundern alljährlich den phantasievollen und aufwendigen Faschingsumzug in Neuler. Am 19. Februar, um 13.30 Uhr beginnt der Gaudiwurm. Er nimmt seinen Weg wie in den vergangenen Jahren von der Fugger-, Haupt-, Schwenninger-, Hardt-, Sulzdorfer Straße, Klingenstraße, Hüttlinger Straße, Schmiedstraße bis zur Auflösung in der Hasenbergstraße. weiter
  • 496 Leser

Jazz Age – Oldtime Jazz

Am Donnerstag, 23. Februar, ab 20.30 Uhr lässt das Martin Schrack Trio im Schlosskeller Rechberghausen eintauchen in den Musikstil, der den Beginn der Jazzgeschichte markiert. New Orleans war das Zentrum des musikalischen Geschehens. Es wird die populärsten Titel dieser Epoche spielen, darunter natürlich etliche aus dem Repertoire von Louis Armstrongs weiter
  • 245 Leser

Per Langlauf durch die Natur

Bei anhaltend hochwinterlicher Witterung bietet der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb zusätzlich zu den bereits eingeplanten Veranstaltungen im Februar eine sportliche Wintertour in die Kulturlandschaft des Jahres 2012 mit Albuch, Härtsfeld und Lonetal. Am 19. Februar führt Nabu-Alb-Guide Siegfried Conrad unter dem Motto „Mit Skilanglauf immer weiter
  • 221 Leser

Leben als Vollzeit-Papa

Ralph Martins „Papanoia“ ist eine humorvolle Annäherung an einen Kosmos aus Kita-Grundsätzen, Yogamütter und Barbiepuppen. Natascha Heimes und Stephan Weigelin präsentieren den Roman ab dem 23. Februar, um 20 Uhr in einer szenischen Lesung im Wi.Z in Aalen. weiter
  • 370 Leser

„Faust“ als lustige Tragödie

Wer kennt ihn nicht, den alten Faust, das deutsche Urgestein unter den Dramen, das die Theater- und Literaturgeschichte entscheidend geprägt hat? Der manchmal angestaubt anmutende Stoff wird in der „Schauspiel Manufaktur“ in Nördlingen fröhlich ausgeklopft und mal ganz anders erzählt. Achtzig spannende Minuten voll rasanter Rollenwechsel, weiter
  • 143 Leser

Blödelei und Blechmusik

Geistreiche Blödelei gilt als Markenzeichen der sieben Österreicher von Mnozil Brass. „Blofeld“ heißt das neue Stück und ist am Donnerstag, 23. Februar, um 20 Uhr im Konzerthaus in Heidenheim zu erleben. Der Spectre-Bösewicht aus diversen James-Bond-Filmen tritt keineswegs auf, auch seine weiße Katze dient eher als Titel-Alibi. Ein weiß weiter
  • 290 Leser

Humorvolle Songs zum Liebenlernen

Wie viele Ohrwürmer kann man nach einem Konzert mit nach Hause nehmen? In wie weit können Kompositionen schlicht und dabei gleichzeitig abwechslungsreich sein? Wann werden einzelne Musiker, die druckvoll-rockige Grooves ebenso sehr verehren wie lyrische Improvisationen, eigentlich zu einer „Band“? Es gibt drei, die Antworten auf diese Fragen weiter
  • 263 Leser

Jahr des Drachen

Um China gestern und heute dreht sich alles beim Chinesischen Neujahrsmarkt am Freitag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr im Stadtgarten in Gmünd. Zu sehen ist eine Verschmelzung von Tanz und Akrobatik, aus Tradition und Moderne entsteht etwas ganz Neues. weiter
  • 310 Leser

Paldauer-Sound zum Abschalten

Am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr gastieren „die Paldauer“ in der Tanzmetropole Neustädtlein. Dann heißt es einmal den Alltag beiseite schieben, Optimismus tanken, Gefühle genießen, dies sind die Dinge für die diese sechs Jungs stehen. Da wäre Leadsänger Didi Ganshofer, der Frontmann mit seiner markanten Stimme und Leadsänger Renato Wohllaib, weiter
  • 413 Leser

Partyreihe mit angesagten Beats

„Thursday’s Calling“ heißt es am Donnerstag in Aalens neuem Club44 und weckt jeden Szenegänger, der die Nacht lebt und liebt. Grenzenloses Feiern mit den angesagtesten Beats von DJ Rockmaster B, DJ T.O., DJ Blackout, DJ Pharcee und „This Is Nuts“ ist das Programm zur Vollendung der perfekten Nacht. „Thursday’s weiter
  • 245 Leser
MUSIK14.00, MutlangenSpace Truckin - Long Live Rock’n’Roll, Hirsch15.00, DinkelsbühlDrehorgelkonzert, St. Paulskirche16.00, StuttgartGaleriekonzert - 200 Jahre Franz Liszt, Staatsgalerie18.00, AalenAalener Bach Zyklus - Stuttgarter Kammerchor, Stadtkirche19.00, StuttgartEAV - Erste Allgemeine Verunsicherung: Best of Show 2012, Liederhalle, weiter
  • 357 Leser

Die Ritter sind los

„Ritterball im Leintal“ – unter diesem Motto wird in diesem Jahr beim TV Heuchlingen die 5. Jahreszeit eingeläutet. Der Programmball am Faschingssamstag, 18. Februar, bringt die Gemeindehalle zum Beben. Zwischen und nach den Auftritten heizt die Band „Limes Liner“ kräftig ein. Am Rosenmontag geht die Faschingsparty in Heuchlingen weiter
  • 221 Leser

Herkunft und Bedeutung

Viele alte Sprichwörter und Redensarten sind Jugendlichen heute nicht mehr geläufig. Doch Sprüche wie „aus den Fingern saugen“, „aus dem Ärmel schütteln“ oder „mit Kind und Kegel“ bringen das Gesagte auf den Punkt und sind Stilmittel einer lebendigen Kommunikation. Das Taschenbuch „Redensarten: Herkunft und weiter
  • 300 Leser

Party für „Nichtnasen“

Am Samstag, 18. Februar, ab 21 Uhr steigt im Übelmesser in Heubach eine Party für „Nichtnasen“. Wer ohne „Narri“ und „Zwiebeln auf dem Kopf“ Party machen möchte, der ist hier richtig. Zu Musik der letzten 30 Jahre wird es für jedermann möglich sein, sein Tanzbein zu schwingen. Natürlich dürfen auch „Nasen“hinzu weiter
  • 262 Leser

Venezianischer Maskenball

Ein Maskenball sorgt am Samstag, 18. Februar, ab 22 Uhr im Club del Mar in Aalen für ganz besonderes Flair. Diejenigen die den Cirque du Nuit kennen, wissen was sie erwartet und für alle die, die ihn noch nicht kennen, wird es nun Zeit ihn kennenzulernen. Es wird wieder dunkel, denn bald ist es Nacht – bewegte Figuren in aller Pracht – Magie, weiter
  • 271 Leser
MUSIK20.30, RechberghausenMartin Schrack Trio - Jazz Age, Oldtime Jazz, SchlosskellerBÜHNE15.30, StuttgartVariete zum Tee, Friedrichsbau Varieté19.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical19.30, StuttgartAndré Rieu & Orchester, Schleyerhalle19.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater19.30, StuttgartHeißmann weiter
  • 415 Leser

Flöte und Orgel im Mehrklang

Am Samstag, 18. Februar, ist um 17 Uhr in der Christuskirche in der Weststadt in Heidenheim das traditionelle Konzert der Heidenheimer Orgelstiftung. Das Programm musste wegen einer Erkrankung der Sängerin kurzfristig geändert werden. Die Flötistin Andrea Trautnitz spielt zusammen mit Dörte Maria Packeiser an der Bornefeld-Orgel Werke von Johann Sebastian weiter
  • 244 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit in Aalen

In der Orgelmusik zur Marktzeit in Aalen in der Stadtkirche am Samstag, 18. Februar, ab 10 Uhr, spielt Gabriele Bender das hochromantische Kolossalgemälde über den 94. Psalm von Julius Reubke. Reubke war der hochbegabte und jung verstorbene Schüler von Franz Liszt. Eintritt frei, Spenden erbeten.Stadtkirche Aalen, 10 Uhr weiter
  • 2485 Leser

Schöne Schelmereien

Am Rosenmontag, 20. Februar, um 19 Uhr wird in bewährter Weise auf Schloss Kapfenburg dem Faschingstrubel „eine Nase gedreht“. Der Stuttgarter Schauspieler Gerald Friese ist zu Gast, mit seinem Programm „Schalk und schrill – das ist Till ...“ – 500 Jahre Till Eulenspiegel und andere Schelmereien. Angesagt ist eine weiter
  • 234 Leser
MUSIK20.00, LudwigsburgHiss, Scala21.00, StuttgartWaters, UniversumBÜHNE18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater19.00, StuttgartElse-Kling-Ensemble: Heitere Eurythmie zu Fasching, Eurythmeum20.00, HeidenheimIm weißen Rößl, Naturtheater20.00, StuttgartHelge Schneider, LiederhalleFESTE & PARTYS15.00 bis 18.30, UnterwinstettenTanz, weiter
  • 526 Leser
BÜHNE18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater20.00, FellbachDer Blaue Engel, Schwabenlandhalle20.00, LudwigsburgBackblech, Scala20.00, StuttgartKurt Krömer: Der nackte Wahnsinn! Theaterhaus, MusiccircusFASCHING10.00, HerlikofenSchlüsselrückgabe und Grabbenbegräbnis, Bezirksamt, anschl. Geesbach, Carnevalsverein Grabbenhausen11.00, LorchBeendigung weiter
  • 312 Leser
MUSIK19.30, StuttgartNorma Jean, Röhre, weitere Infos online unter www.die-roehre.com20.00, GaildorfPerpetuum Mobile, Kulturkneipe Häberlen20.00, Neu-UlmHansi Hinterseer & das Tiroler Echo, Ratiopharm-Arena21.30, DinkelsbühlJazzkonzert: Trio Zahg, SchrannenkellerBÜHNE19.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical20.00, weiter
  • 313 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche10.30, AalenClaus Wengenmayr am Haus-Piano, Samocca17.00, HeidenheimKonzert der Heidenheimer Orgelstiftung, Christuskirche18.00, Schwäbisch HallStunde der Kirchenmusik: Musik für drei Orgeln, Michaelskirche, Musik an St. Michael20.00, Schwäbisch GmündDouble Feature, Jazsoul Musikbar20.00, WangenThe weiter
  • 353 Leser
MUSIK20.00, LudwigsburgGrachmusikoff, ScalaBÜHNE16.00 & 19.00, StuttgartElse-Kling-Ensemble: Heitere Eurythmie zu Fasching, Eurythmeum19.00, LauchheimGerald Friese - Schalk und schrill - das ist Till ... 500 Jahre Till Eulenspiegel und andere Schelmereien, Schloss Kapfenburg20.00, HeidenheimIm weißen Rößl, Naturtheater20.00, StuttgartHelge Schneider, weiter
  • 441 Leser

Folk statt Fasching

Wie jedes Jahr gastiert am Samstag, 18. Februar, ab 21 Uhr mit „Aisleng“ eine der angesagtesten deutschen Bands irischer und schottischer Folkmusik im Ellwanger Irish Pub Leprechaun. weiter
  • 430 Leser

Lustige Schneegesellen

Auf waschechte Schneehasen wartet am Samstag, 18. Februar, ein in Baden-Württemberg einzigartiges Spektakel. Nachdem wegen Schneemangels der Wettbewerb im Schneemannbauen bereits mehrmals verschoben werden musste, findet die Aktion jetzt am Wochenende statt. weiter
  • 361 Leser
Raum AalenIna Linden - Tanz der FarbenDie Neue Tanzschule, AalenHeidi Stulle Gold - Einfach schräg, Malerei u. ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrTraudel von Röthardt und Uli Natterer: Impuls Peru: Grafiken, Objekte, PlastikenLandratsamt, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12.15 Uhr; Mo-Mi 8-16 Uhr; Do 8-18 UhrFünfjähriger weiter
  • 306 Leser

Freitag, 17. Februar

„Misery“ von Simon Moore nach Stephen King zeigt das Theater der Stadt Aalen am Freitag, 17. Februar, um 20 Uhr im Alten Rathaus in Aalen. Danielle Strahm hat den Thriller um einen Bestseller-Autor und seinen durchgeknallten Fan inszeniert.Bassisten sind besondere Musiker. Ganz gleich, ob Barock oder Free Jazz: Beim Bass laufen die Grundlinien weiter
  • 368 Leser

Ein positiver Start ins Jahr

IHK-Konjunkturumfrage bestätigt die allgemeine Wirtschaftslage
Zum Jahresbeginn 2012 befindet sich die Wirtschaft weiterhin in guter Verfassung. Nach einer vorübergehenden Wachstumsverlangsamung, die zu einer gewissen Verunsicherung geführt hat, hoffen die Unternehmen gleichwohl, wieder kräftiger durchstarten zu können. Dazu trägt auch die unverändert hohe Investitions- und Beschäftigungsbereitschaft bei, wie die weiter
  • 723 Leser

Metaller wettern

IG Metall:Delegiertenversammlung – Leiharbeit kritisiert
Die IG Metall will mit Südwestmetall über mehr Mitbestimmung der Betriebsräte zum Einsatz von Leiharbeit verhandeln und mit den Zeitarbeitsverbänden über höhere Entgelte für Leiharbeitnehmer. „Wir wollen, dass Leiharbeiter zu fairen Bedingungen beschäftigt und fair entlohnt werden. Leiharbeit darf nicht länger missbraucht werden“, sagte weiter
  • 5
  • 600 Leser

Das Notprogramm der Bahn:

Bis Montag voraussichtlich müssen Reisende Änderungen im Zugverkehr auf sich nehmen. Die Bahn teilte gestern folgende Maßnahmen mit:Fernverkehr: Die IC-Züge Stuttgart Nürnberg werden über Backnang, Schwäbisch Hall-Hessental und Crailsheim umgeleitet. Die Halte in Ellwangen, Aalen und Crailsheim entfallen. Diese Halte werden aber durch Regionalzüge bedient. weiter
  • 759 Leser

Noch mehr vom „weißen Rößl“

Das Naturtheater Heidenheim spielt noch weitere Male das „weiße Rößl“: am Rosenmontag, 20. Februar, am Faschingsdienstag, 21. Februar und am Freitag, 24. Februar, jeweils ab 20 Uhr. Karten: Naturtheater Heidenheim, Tel. (07321) 925555, www.naturtheater.de, und Tourist-Information Heidenheim, Tel. (07321) 327 4910. weiter
  • 432 Leser

Ferienprogramm an der Hochschule

Aalen. Auch in den Ferien bietet die Hochschule Aalen ein Programm zum Mitmachen für Schülerinnen und Schüler. Wie berichtet, gibt es gleich nach Fasching ein Explorhino-Programm mit Experimentierstunden mit Kohlenstoffdioxid und Glasblasen für ältere Kinder. Ostern geht es weiter mit Mikroskopierkursen, dem Löten einer Alarmanlage und mit einer Kriminalgeschichte, weiter
  • 542 Leser

Der Autor

Gerhard Grimmingerführt gemeinsam mit seinem Bruder Manfred das Familienunternehmen Kessler & Co in Abtsgmünd. Er ist studierter Physiker und engagiert sich vor allem für die Ausbildung junger Menschen in den Naturwissenschaften. weiter
  • 5
  • 6701 Leser

Landschaft ist mehr als Topographie

Gastkommentar: Gerhard Grimmingers Gedanken zur Nutzung der Windenergie auf der Schwäbischen Alb
Nach den Vorstellungen unserer Regierung sollen bis 2020 zehn Prozent des Strombedarfs aus Windkraft gedeckt werden. Der überstürzte Ausbau der Windkraftnutzung und der damit verbundene Umbau der Landschaft wird als alternativlos dargestellt und durchgesetzt. Die Kommunen in Baden- Württemberg sind zur Zeit in der Standortdiskussion für eine große Zahl weiter

Nicht nur Tiere halten Winterschlaf

Vieles in der Region verfällt über die kalten Wintermonate in einen schlafähnlichen Zustand
Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, haben viele Tiere eine Strategie entwickelt, um die kühle Jahreszeit gut hinter sich zu bringen. Doch nicht nur Tiere halten Winterschlaf. Die Redaktion hat Orte und Gegenstände in Aalen und Umgebung gefunden, an denen dieser schlafende Zustand in den Wintermonaten ebenfalls deutlich zu erkennen weiter
  • 891 Leser

Das Projekt

Ziel ist ein Konzept für individuelle Mobilität, dabei soll es vor allem um E-Mobility gehen.Die Leitung hat Prof. Dr. Anna Nagl (Hochschule Aalen). Weiterhin arbeiten mit Prof. Dr. Alexander Haubrock (Hochschule Aalen), Prof. Dr. Carsten Rennhak (Hochschule Reutlingen), Prof. Dr. Giorgio Calcagnini (Universita’ di Urbino, Italien) sowie aus der weiter
  • 316 Leser

Schub für alternative Mobilität

Hochschulübergreifende Forschung unter der Gesamtleitung von Prof. Dr. Anna Nagl, Hochschule Aalen
Die deutschlandweite Umfrage „Future Mobility 2011“ mit 1000 Teilnehmern liefert neue Erkenntnisse über die Aufgeschlossenheit der Verbraucher für alternative Antriebstechnologien. Die Leitung des Projekts hatte die Hochschule Aalen. Ulrike Wilpert sprach mit Professorin Dr. Anna Nagl. weiter
  • 844 Leser

Zugverkehr auf Tage hinaus gestört

Stellwerk in Ellwangen gab den Geist auf
Ein Wasserrohrbruch hat das Stellwerk des Ellwanger Bahnhofs schachmatt gesetzt. Seit Donnerstagmorgen werden Züge umgeleitet und Busse eingesetzt. Die Bahn arbeitet fieberhaft an der Problemlösung. weiter

VW prallt gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Eine schwerverletzte Autofahrerin und ein Totalschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch, 15. Februar, gegen 7.45 Uhr auf der Bundesstraße 290 ereignet hat. Mit nicht angepasster Geschwindigkeit war eine 23-jährige VW-Fahrerin zwischen Jagstheim und Crailsheim unterwegs. Auf schnee- und eisglatter Fahrbahn kam

weiter
  • 848 Leser

Sattelzug streift Tunnelwand auf der A7

Auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn der A7 im Virngrundtunnel Richtung Kempten auf der Gemarkung Ellenberg schleuderte der Sattelzug eines 36-Jährigen am Mittwoch, 15. Februar. Die Zugmaschine prallte frontal gegen die linke Tunnelwand und anschließend mit der rechten Seite gegen die rechte Wand. Gleichzeitig streifte der Sattelauflieger

weiter
  • 4
  • 459 Leser

Gestohlener Tresor aufgefunden

Ein aus einer Bäckerei im Raum Heidenheim gestohlene Tresor wurde nun leer im Wald gefunden. Die Diebe haben jedoch vermutlich den Security Safe ausgelöst und ihre Beute, Kleidung und Hände mit roter Farbe beschmiert. weiter
  • 5
  • 599 Leser

Das Schulziel im Blick

Flexible Unterrichtszeiten und Nachhilfeunterricht zu Hause
Das „Abacus“-Nachhilfeinstitut bietet häusliche Einzel-Nachhilfe in allen Orten des gesamten Ostalbkreises.Qualifizierte und erfahrene NachhilfelehrerInnen stehen dabei für alle Fächer und alle Jahrgangsstufen zur Verfügung.Eine erfolgreiche Schulkarriere – das wünschen sich alle Eltern für ihre Kinder. Wenn es in der Schule nicht weiter
  • 309 Leser

Regionalsport (20)

Sport in Kürze

TSV-Spiel abgesagtRollstuhlbasketball. Die Begegnung der TSV-Rollies aus Ellwangen gegen den USC München III in der Oberliga Süd, die am Sonntag in der Buchenberghalle hätte angepfiffen werden sollen, musste abgesagt werden. Ein möglicher Nachholtermin der Begegnung stehe nocht nicht fest. Dieser werde aber rechtzeitig bekannt gegeben, teilt der Verein weiter
  • 240 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
3. LigaFreitag, 19 Uhr:VfL Osnabrück – SaarbrückenSamstag, 14 Uhr:Wehen Wiesbaden – SandhausenStuttgart II – Preußen Münster abg.VfR Aalen – Wacker BurghausenArm. Bielefeld – Jahn RegensburgRW Oberhausen – Chemnitzer FCCarl Zeiss Jena – Unterhaching SVBabelsberg – K. Offenbach abg.Bremen II – 1.FC weiter
  • 261 Leser

Pfisterer holt ersten Aktiventitel

Ringen, Württembergische Meisterschaften griechisch-römisch: Drei Titel für die KG Fachsenfeld/Dewangen
Die Greco-Spezialisten der KG Fachsenfeld/Dewangen holten bei den württembergischen Titelkämpfen gleich mehrere Medaillen. Höhepunkt war der nicht erwartete Titelgewinn von Martin Pfisterer bei den Aktiven. Wieder einmal eine Bestätigung der guten Jugendarbeit bei der KG: Drei Titel und zwei Podestplatzierungen waren der Lohn. weiter
  • 308 Leser

TSV-Tross reist an den Gardasee

Fußball, Verbandsliga
Die Verbandsligafußballer des TSV Essingen bestreiten ihre Rückrundenvorbereitung am Ostufer des Gardasees. Das Profi-Traingslager hatte das Team beim Erdinger-Cup im vergangenen Jahr gewonnen. weiter
  • 349 Leser

D-Jugendfußballer der SGM spielen erfolgreiche Herbstrunde

Eine erfolgreiche Herbstrunde spielten die beiden D-Jugendmannschaften der SGM Elchingen/Dorfmerkingen. Während die D II in der Kreisstaffel 11 Meister wurde, steigt die D I in die Leistungsstaffel auf. Das erfolgreiche Team: Hinten von links: Trainer Enrico Spranger, Trainer Kai Rosner, Stefan Morcan, Jannik Lange, Sebastian Meyer, Elia Fritz, Christoph weiter
  • 292 Leser

Der Gegner: SV Wacker Burghausen

Trainer: Reinhard Stumpf (50)Tabellenplatz: 7. Platz – 35 Punkte, 36:29 ToreLetztes Spiel: 3:1 gegen Werder Bremen IIHöchster Saisonsieg: 4:2 gegen Carl Zeiss JenaHöchste Saisonniederlage: 1:3 gegen SV SandhausenHinspiel: 0:0Beste Torschützen: Sebastian Glasner (9), Nicky Adler (8)Ehemalige VfR-Spieler: keineInternet: www.wacker1930.de weiter
  • 641 Leser

Alles andere als ein Selbstläufer

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt Burghausen
Von Überheblichkeit keine Spur. Nach den beiden Siegen in den Spitzenspielen will beim VfR Aalen nun keiner etwas von einer leichteren Aufgabe gegen den SV Wacker Burghausen hören. Ralph Hasenhüttls Warnungen vor einem „sehr, sehr starken Gegner“ am Samstag sind sogar noch deutlicher als sonst. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Ein ganz wichtiges Spiel für die HG

Handball, Bezirksliga Damen
Ein ganz wichtiges Spiel steht für die Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 15.45 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle gegen den TV Bargau auf dem Programm. weiter
  • 270 Leser

Wer zieht ins Halbfinale ein?

Kegeln, DKBC-Pokal: KC Schwabsberg trifft auf den Lokalrivalen ESV Ravensburg
Im Viertelfinale des DKBC-Pokals kommt es zum Duell der beiden Lokalrivalen KC Schwabsberg und ESV Ravensburg. Die Statistik spricht für die KCler, aber die Schwabsberger wissen, „der Pokal hat seine eigenen Gesetze.“ weiter
  • 264 Leser

KC Schrezheim erneut ohne Sieg

Kegeln, Bundesliga Frauen
Mit einer Niederlage kehrten die Keglerinnen vom KC Schrezheim aus Hockenheim zurück. Mit 3162:3273 Kegel und 1:7 Punkten hatten die Spielerinnen um Mannschaftsführerin Mäggy Lutz keine Chance auf einen Sieg. weiter
  • 263 Leser

Hofen mit fast makelloser Runde

Radball, Nachwuchsklasse
Am letzten Spieltag der Schüler B in Ebersbach mussten beide Hofener Radballmannschaften nur ein Spiel hergeben und konnten somit fast alle Punkte einfahren. weiter
  • 5
  • 280 Leser

321 Tore in 96 Spielen

Fußball, 35. Diözesan-Jugendhallenturnier: 44 DJK-Mannschaften spielen in vier Turnieren gegeneinander
Beim 35. Jugendfußballturnier des Diözesanverbandes Rottenburg-Stuttgart wurde an zwei Tagen hart um die Siege gekämpft. Das Turnier wurde in fünf Altersklassen , von der C- bis zur Bambini-Jugend, mit 44 Mannschaften aus neun Vereinen in der Greut-Halle in Aalen ausgetragen. Das Turnier stand zum 14. Mal unter dem Motto „Kinder stark machen im weiter
  • 415 Leser

Aha-Erlebnis für junge Sportler

Kampfsport, TUBW-Jugend
Die SG-Ostalb war Veranstalter des ersten Jugend-Fight-Clubs in baden Württemberg. In Theorie und Praxis gab es für die jungen Kämpfer viel zu erfahren. weiter
  • 243 Leser

Auf einem Rad top

Radsport, Bezirksmeisterschaft: RKV Hofen erfolgreich
In der Glück-Auf-Halle in Hofen fanden die Bezirksmeisterschaften der Junioren und Aktiven im Kunst- und Einrad statt. Die Heimmannschaft RKV Hofen stellte gleich zwei Starter, die erfolgreich abschnitten. weiter
  • 240 Leser

Dietmar Mezger 650 Mal an der Platte

Für sein 650. Mannschaftsspiel im Trikot der Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen wurde Dietmar Mezger (rechts) geehrt. Mezger, in den letzten drei Jahren Titelträger im Einzel der Vereinsmeisterschaften und zuletzt mit Harald Schiele Sieger im Doppel der Senioren bei den Kreismeisterschaften, ist zudem auch für die Finanzen der Abteilung zuständig. weiter
  • 290 Leser

Samira Meyer ist Vizemeisterin

Kampfsport, Judo
Der TSV Hüttlingen hat mit Samira Meyer eine Vize-Bezirksmeisterin in den eigenen Reihen. Bei den Judo-Bezirkseinzelmeisterschaften musste sich die weibliche Judoka nur im Finale geschlagen geben. Tim Rettenmaier und Philipp Schrankenmüller sammelten erste Erfahrungen und erzielten ebenfalls gute Platzierungen. weiter
  • 316 Leser

Suebinnen sieglos

Hockey, Verbandsliga Damen: HC Suebia Aalen verliert
Mit viel Pech haben die Damen des HC Suebia Aalen ihre Verbandsligapartie gegen den TSV Riederich mit 2:3 verloren. Auch die zweite Begegnung gegen Ludwigsburg II konnten die Suebinnen nicht siegreich gestalten. weiter
  • 196 Leser

Budenzauber in Oberkochen

Fußball, Jugend: Vier Jugendturniere des „Cemex-Cups“ in der Schwörzhalle
Am Wochenende heißt es in Oberkochen wieder: „Cemex-Cup“ für die D- und C-Junioren in der Schwörzhalle. Der TSV Oberkochen setzt die lange Tradition seiner Jugend-Hallenfußballturniere fort. Auftakt ist am Samstag mit zwei C-Junioren-Turnieren. weiter
  • 403 Leser

Überregional (79)

'Menschen ohne Rückgrat haben wir genug'

Theologin Margot Käßmann über Rechtsextremismus und Bürgerengagement
Als irritierend bezeichnete Margot Käßmann, dass zwar die Namen der Täter im Fall der Neonazi-Morde bekannt sind, die der Opfer aber kaum. Im Kampf gegen Rechtsextremismus setzt sie auf ein Miteinander. weiter
  • 348 Leser

Als die Deiche brachen

Die Sturmflutkatastrophe von 1962 in Hamburg ist bis heute unvergessen
Es war die schwerste Sturmflut des Jahrhunderts, sie kostete 347 Menschen das Leben. In der Nacht vom 16. auf 17. Februar 1962 erlebte Norddeutschland ein Trauma, das die ganze Bundesrepublik erschütterte. weiter
  • 377 Leser

Anbieter einfacher wechseln

Regierung senkt Kündigungsfrist für Strom- und Gasverträge
Bis zu 200 Euro pro Jahr lassen sich durch den Wechsel eines Strom- und Gasanbieters sparen. Die Regierung will nun den Vertragswechsel erleichtern, indem sie die Kündigungsfristen auf zwei Wochen senkt. weiter
  • 502 Leser

Arm, aber selbstbestimmt

Künstler sind häufig arm - und doch besonders glücklich, insbesondere wenn sie viel arbeiten. Das ist jetzt wissenschaftlich bewiesen. weiter
  • 396 Leser

Auf einen Blick vom 16. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. St. Petersburg - Benf. Lissabon3:2 (1:1) Tore: 0:1 Pereira (20.), 1:1 Shirokov (27.), 2:1 Semak (71.), 2:2 Cardozo (87.), 3:2 Shirokov (89.). - Zuschauer: 20 000. AC Mailand - FC Arsenal 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Boateng (15.), 2:0, 3:0 Robinho (38., 49.), 4:0 Ibrahimovic (79., Foulelfmeter). - Zuschauer: 64 462. weiter
  • 365 Leser

Auf Messers Schneide

In Griechenland nimmt das Sparpaket eine wichtige Hürde
Die Euro-Finanzminister erhöhen den Druck auf Griechenland. Neue Hilfen könnte es erst nach den Wahlen im April geben - wenn es dann nicht zu spät ist. Das Land ist ohne Hilfen Ende März pleite. weiter
  • 443 Leser

Ballack will nach schneller Genesung Gas geben

Michael Ballack hat sein Schweigen gebrochen. Trotz der Angriffe des Leverkusener Geschäftsführers Wolfgang Holzhäuser ('Das Projekt Ballack ist gescheitert') hofft der Ex-Nationalspieler auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld. 'Es ist nicht einfach. Aber ich werde weiter Gas geben und versuche, bis zum letzten Tag Spaß zu haben. Das bin ich auch weiter
  • 349 Leser

Baufeld für S 21 geräumt

Polizei macht Platz für Milliardenprojekt - Bahn beginnt mit Fällarbeiten
Nach der Räumung des Stuttgarter Schlossgartens hat die Bahn erste Bäume gefällt. Beim Polizeieinsatz kam es zu keinen größeren Zwischenfällen. weiter
  • 404 Leser

Besser, man weiß nichts

Gericht kann rechten Brandanschlag in Winterbach bisher nicht aufklären
Die Suche nach der Wahrheit fällt im Prozess um den ausländerfeindlichen Brandanschlag von Winterbach sehr schwer. Im Landgericht Stuttgart häufen sich Ungereimtheiten und Erinnerungslücken. weiter
  • 345 Leser

Biogas verdrängt Lebensmittel

Der Öko-Landbau in Deutschland kommt der steigenden Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln nicht mehr hinterher. Aus Sicht der Verbände muss er dringend stärker gefördert werden. Vor allem die Energiewende bremse die Produktion von Öko-Nahrung aus, beklagte der Bund der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) gestern vor Beginn der Öko-Messe Biofach in weiter
  • 504 Leser

Blitzeis und Flugausfälle

Winterwetter strapaziert Autofahrer - Viele Unfälle in Bayern und Sachsen
Der Wintereinbruch sorgte gestern für zahlreiche Unfälle auf Deutschlands Straßen. Am Münchner Flughafen blieben Passagiere sitzen. weiter
  • 402 Leser

Blutige Offensive der syrischen Armee

Ungeachtet der erwarteten Verurteilung der Gewalt in Syrien durch die UN-Vollversammlung geht die syrische Armee weiter hart gegen Regierungsgegner vor: Aktivisten zufolge griffen Sicherheitskräfte gestern die Stadt Hama an. Nach mehreren starken Explosionen waren Telefonleitungen, das Mobilfunknetz und das Internet unterbrochen. Bei Homs bombardierte weiter
  • 317 Leser

Bögerl-Kinder kritisieren Arbeit der Polizei

Die beiden Kinder der in Heidenheim entführten Maria Bögerl werfen der Polizei Versagen vor und fordern einen Untersuchungsausschuss zur Arbeit der Ermittler. 'Das Ausmaß an Pannen hat unser Vertrauen zerstört', sagte Carina Bögerl dem 'Stern'. Mit ihrem Bruder Christoph Bögerl kritisierte sie, dass man die Beschaffung des zu spät am Übergabeort abgelegten weiter
  • 423 Leser

Börsenchef Francioni denkt nicht an Rücktritt

100 Mio. EUR für Anwälte, für Investmentbanken, für Reisen und für Kommunikation - die gescheiterte Fusion mit der New Yorker Börse (NYSE Euronext) war für die Deutsche Börse in teures Unterfangen. Vorstandschef Reto Francioni sagt dazu aber: 'Das war eine Investition in ein sinnvolles Geschäftsmodell, das 97 Prozent unserer Aktionäre abgesegnet haben weiter
  • 565 Leser

Der Experte hält den Fälscher für genial

Ohne den weltweit anerkannten Kunsthistoriker Werner Spies hätte Wolfgang Beltracchi seine gefälschten Max-Ernst-Werke wohl kaum auf den Markt bringen können. Der 74-jährige Spies, einst Freund von Max Ernst (1891-1976) und Pablo Picasso (1881-1973), fiel auf den Pinselstrich des Kunstfälschers herein. Und das gleich sieben Mal. Mit den Echtheits-Expertisen weiter
  • 301 Leser

Der Kunstgenuss

Messis magische Momente als Attraktion in Leverkusen
Hölzern sah es aus, was Bayer Leverkusen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Barcelona anbot. Vor allem wenn Lionel Messi am Ball war. Das Genie machte beim 1:3 den Unterschied aus. weiter
  • 392 Leser

Deutsche sitzen auf 10 Billionen

Während die Regierungen in der Krise jeden Cent zusammenkratzen, haben die Menschen in Deutschland erstmals mehr als 10 Billionen EUR Vermögen angehäuft. Zum Vergleich: Das ist so viel wie die Staatsschulden aller 27 EU-Mitglieder zusammen. Auf den Wert summierte sich das Geld- und Immobilienvermögen der privaten Haushalte im dritten Quartal 2011. Dabei weiter
  • 577 Leser

Ein Platz für Kinder im Parlament

Einen kinderfreundlichen Arbeitsplatz scheint die italienische Europa-Abgeordnete Licia Ronzulli innezuhaben. Zur gestrigen Sitzung des Parlaments in Straßburg brachte sie ihre Tochter mit. Beide erlebten den Auftritt des italienischen Premierministers Mario Monti, der zu strengem Umgang mit der griechischen Regierung aufrief: Korruption und mangelnde weiter
  • 331 Leser

Euroländer ächzen unter Schuldenkrise

Schuldenkrise, Sparpakete, Vertrauensverlust - die Krise bremst die Konjunktur in Europa aus. Sogar das Boomland Deutschland muss erstmals seit zweieinhalb Jahren einen Dämpfer hinnehmen. Die Aussichten aber sind nicht so düster. Ende 2011 sank die Wirtschaftsleistung in den 17 Euroländern. Das zum Sparen gezwungene Italien und die Niederlande rutschten weiter
  • 499 Leser

Fahrplan für das Rettungspaket

Der Haushalts- und der EU-Ausschuss des Bundestags werden am 24. Februar zu Sondersitzungen zusammenkommen, um die Parlamentsbeschlüsse zum zweiten Griechenlandpaket vorzubereiten. Das beantragten gestern die Koalitionsfraktionen von Union und FDP. Für den 27. Februar ist eine Sondersitzung des Bundestags geplant, in der die Abgeordneten die weiteren weiter
  • 473 Leser

Feinarbeit im Eiskanal

Bob-WM: Die schwierige Bahn in Lake Placid verlangt den Sportlern alles ab
Bei der WM-Generalprobe in Calgary waren die deutschen Bobs top, bei den Titelkämpfen geht es nun auf die schwierige Bahn in Lake Placid. In drei von fünf Wettbewerben sind die Deutschen Titelverteidiger. weiter
  • 375 Leser

Fluten heute höher

Die Arbeit an Deichen geht auch wegen des Klimawandels weiter. Schließlich kann eine Sturmflut wie 1962 jederzeit wieder passieren, sagt Klimaforscher Hans von Storch. Im Vergleich zu Anfang der 60er Jahre laufe eine Sturmflut in Hamburg inzwischen etwa 70 Zentimeter höher auf, und sie erreiche die Hansestadt von Cuxhaven aus auch eine Stunde früher, weiter
  • 340 Leser

Frühchen-Station nimmt wieder Patienten auf

Der Aufnahmestopp wegen des Krankenhauskeims MRSA auf der Frühgeborenen-Intensivstation an der Uniklinik Freiburg ist aufgehoben. 'Damit können wieder sämtliche Risiko-Schwangerschaften am Universitätsklinikum Freiburg behandelt werden. Es gibt keine weiteren Infektionen.' Die Station war vor zwei Wochen geschlossen worden. Bei vier von zwölf Babys weiter
  • 365 Leser

Geisterfahrt ins Sudetenland

'Alois Nebel': Humorvolle Comic-Reise in die deutsch-tschechische Beklommenheit
In Tschechien sind die Comics um Fahrdienstleiter Alois Nebel Kult. Nun ist die Fahrt zu den Dämonen des 20. Jahrhunderts auf Deutsch erschienen. weiter
  • 349 Leser

Gewinne bröckeln ab

Dennoch Plus trotz Griechenland-Hängepartie
Der deutsche Leitindex Dax ist nach freundlichem Tagesverlauf auch gestern mit einem Kursplus aus dem Handel gegangen. Nach seinem Tageshoch bei 6830 Punkten ließen jedoch das Dauerthema Griechenland und schwächere US-Vorgaben die Gewinne bis zum Abend wieder bröckeln. Wegen des wachsenden Misstrauens gegenüber der griechischen Reformpolitik wird über weiter
  • 506 Leser

Gold für eine glänzende Karriere

Meryl Streep wird auf der Berlinale gefeiert und präsentiert ihren neuen Film 'The Iron Lady'
Die größte Schauspielerin ihrer Generation beehrte die Berlinale: Meryl Streep erhielt einen Goldenen Ehrenbären. Als sie selbst trat die 62-Jährige dabei noch überzeugender auf als in ihrem neuen Film 'Iron Lady'. weiter
  • 363 Leser

Hier sind die Azubis die Bosse

Umfassender Praxistest: In Juniorfirmen arbeiten die Lehrlinge eigenverantwortlich
Die Werkstatt fegen oder Bier für die Kollegen holen - das war gestern: Heute bekommen Lehrlinge auch größere Aufgaben übertragen. Manche Großunternehmen haben sogar eigene Juniorfirmen. weiter
  • 524 Leser

In Männerdomänen eingebrochen

Die neue Wirtschaftsweise Claudia Buch gilt als kritische Ratgeberin
Mit ihrer Meinung hat die neue Wirtschaftsweise Claudia Buch noch nie hinterm Berg gehalten. Eine bequeme Ratgeberin holt sich die Bundesregierung mit der Tübinger Professorin jedenfalls nicht. weiter
  • 494 Leser

Kabinett hat neue Formen der Sucht im Blick

. Mehr Prävention und mehr Aufmerksamkeit für neue Suchtgefahren - das sind die Schwerpunkte der gestern vom Kabinett verabschiedeten neuen Anti-Drogen-Strategie der Bundesregierung. 'Wir müssen neue Konsummuster wie den Mischkonsum verschiedener Drogen, neue Suchtformen wie die Internetsucht, aber auch neue Substanzen berücksichtigen', sagte die Bundesdrogenbeauftragte weiter
  • 359 Leser

Kalte Ohren im Freibad

Alle reden vom Schnee, die Karlsruher springen ins 28 Grad warme Sonnenbad-Wasser. Das Freibad sperrte gestern für die neue Saison auf. Wasser warm, Luft vier Grad über Null - da bekam mancher Schwimmer kalte Ohren. Der Gag der frühen Eröffnung geht zurück auf die 1970er Jahre, als ein benachbartes Kraftwerk gratis Wärme lieferte. Inzwischen muss die weiter
  • 339 Leser

Keine Munition aus Sachsen-Anhalt für weißrussische Biathleten

EU-Embargo aus Protest gegen Präsident Lukaschenko beunruhigt Darja Domratschewa und Co.
Wegen Sanktionen der Europäischen Union droht kurz vor dem WM-Start den weißrussischen Biathletinnen um Neuner-Rivalin Darja Domratschewa die Munition auszugehen. Der Hersteller aus Schönebeck an der Elbe (Sachsen-Anhalt) dürfe die bestellte Charge von 75 000 Schuss nicht liefern, klagte Andrej Fomotschkin vom Sportministerium nach Angaben weißrussischer weiter
  • 422 Leser

KOMMENTAR · LKW-MAUT: Nur ein kleines Plus

Vom 1. August an kommt die Maut für schwere Lkw auch auf autobahnähnlichen Bundesstraßen. Gut so. Denn betroffen sind hauptsächlich Strecken, auf denen Brummis die mautpflichtigen Autobahnen umgehen. Allerdings fallen die erwarteten Einnahmen eher bescheiden aus: Von den Bundesstraßen verspricht sich Verkehrsminister Ramsauer ein Plus von 60 bis 70 weiter
  • 337 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Jetzt ist die Bahn am Zug

Von einer 'Kriegserklärung' hatten die 'Parkschützer' vor der Räumung des Stuttgarter Schlossgartens gesprochen, von 'Hassbürgern' eine Pressemitteilung der Polizei. Der eskalierenden Wortwahl zum Trotz ist der heikle Einsatz nun im Großen und Ganzen doch problemlos verlaufen. Das ist das Verdienst der erneut guten Planung des von SPD-Innenminister weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Schon bislang ein Kinderspiel

Schön, dass der Bundeswirtschaftsminister den Anwalt der Verbraucher gibt - da ist ihm positiver Zuspruch sicher. Und den hat Philipp Rösler bitter nötig, dem der Wind nicht nur als FDP-Vorsitzender ins Gesicht weht. Nur, weshalb er sich dafür den Energiemarkt ausgesucht hat, muss man nicht unbedingt verstehen. Denn der Wechsel des Strom- oder Gasversorgers weiter
  • 478 Leser

Landräte-Post für Kretschmann

Stuttgarter Regierungspräsident Schmalzl bekommt Rückendeckung
Kritik in Stuttgart und Tübingen: Nicht nur bei Oberbürgermeistern, sondern auch bei Landräten stößt die von der grün-roten Regierung geplante Ablösung der vier Regierungspräsidenten auf Unverständnis. weiter
  • 330 Leser

LEITARTIKEL · WULFF, SCHLECKER UND CO.: Die öffentliche Moral sind wir

Der Autor Benjamin von Stuckrad-Barre neigt mitunter zu Pöbelei und Peinlichkeit. Was offenbar dazu gehört, wenn man im Ruf steht, ein messerscharfer Analytiker unserer Zeit zu sein. Letzteres bewies der Co-Autor des Films 'Zettl' in 'Hart aber fair', einer der besseren Talkshows, als er die Ausreden des Bundespräsidenten Christian Wulff mit jenen des weiter
  • 387 Leser

Maut auf Bundesstraßen kommt

Gebühr trifft vorerst nur Lastwagen über zwölf Tonnen Gewicht
Schwere Lkw müssen ab 1. August auch auf vielen vierspurigen Bundesstraßen Maut zahlen. Eine Hängepartie bleibt die milliardenschwere Schadenersatzforderung des Bundes an den Mautbetreiber Toll Collect. weiter
  • 436 Leser

Milan nimmt FC Arsenal auseinander

Der AC Mailand hat dem FC Arsenal gestern Abend die höchste Champions-League-Niederlage seiner Geschichte beigebracht. Die Engländer kamen im Achtelfinalspiel in Mailand mit 0:4 (0:2) unter die Räder. Damit ist den Italienern der Viertelfinal-Einzug im Rückspiel praktisch nicht mehr zu nehmen. Vier Jahre nach dem Achtelfinal-K.o. gegen Arsenal erteilten weiter
  • 352 Leser

Missliebiges Referendum

Serben im Norden des Kosovo werden gegen politische Landkarte stimmen
Mit einem Referendum richten sich Serben im Nord-Kosovo gegen ihre Integration in die Republik Kosovo. Das brüskiert Serbien. Dadurch nämlich geraten die serbischen Ambitionen auf einen EU-Beitritt in Gefahr. weiter
  • 328 Leser

MITTWOCH-LOTTO

7. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 15 29 35 36 40 41 Zusatzzahl11 Superzahl2 SPIEL 77 9 7 2 1 0 4 2 SUPER 6 4 7 1 0 5 5 ohne Gewähr weiter
  • 372 Leser

Männerbastion Cambridge-Oxford fällt

Ab 2015 werden beim Boat Race, der Ruder-Regatta der Universitäten von Cambridge und Oxford, die Frauen-Mannschaften über die gleiche Distanz an den Start gehen wie die Männer. weiter
  • 389 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Februar

Mit 14 500 Legosteinen haben Bürger aus Erichshagen (Niedersachsen) ihre Kirche nachgebaut. Anlass ist die bevorstehende Kirchenvorstandswahl am 18. März in den lutherischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen. Noch ist das Modell der 250 Jahre alten Corvinuskirche im Maßstab 1:25 mit weißen Tüchern verhüllt. Erst zur Wahl soll die Lego-Kirche enthüllt weiter
  • 370 Leser

Narren verpassen den Hausherrn der Villa

170 Narren haben gestern die Regierungszentrale von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestürmt, aber den Hausherrn verpasst: Er war im Landtag geblieben, um sich zum Stuttgart-21-Einsatz der Polizei zu äußern. An seiner Stelle empfing Europaminister Peter Friedrich (SPD) die Vertreter der schwäbisch-alemannischen Narrenzünfte und rief ihnen weiter
  • 287 Leser

Neue Atomprojekte im Iran

Unsicherheit über die Anlage in Fordo
Ungeachtet aller Kritik schreitet der Iran mit seinem Atomprogramm voran. Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad nahm gestern drei neue Atomprojekte in Betrieb. Per Videoübertragung schaltete er eine Anlage zur Urananreicherung in Natans frei. Erstmals wurden auch im Iran hergestellte Brennstäbe in einem medizinischen Forschungsreaktor in Teheran weiter
  • 312 Leser

Nils im Glück

Landesetat ohne neue Schulden - Dennoch Kritik an Finanzminister Schmid
Die grün-rote Landesregierung kann im Haushalt 2012 Akzente setzen, ohne neue Schulden zu machen. Für die Opposition ist das aber keine Leistung - sondern pures Glück. Entsprechend harsch ist die Kritik. weiter
  • 396 Leser

Noch 21 Verhandlungstage

Die Verteidiger der Angeklagten gehen nach der bisherigen Beweisaufnahme nicht von einem Schuldspruch aus. 'Es wird sehr schwer werden, den versuchten Mord nachzuweisen', sagten die Rechtsanwälte Heidi Riediger und Sebastian Dzuba. Ein Anwalt der Opfer bestätigte, dass 'noch kein Beweis' gefunden worden sei. 'Niemand hat gesehen, wer die Hütte anzündete', weiter
  • 344 Leser

Nordafrika-Krise belastet Reisekonzern Tui

Die Nordafrika-Krise und der harte Wettbewerb im Frachtgeschäft haben Europas größten Reisekonzern Tui zu Beginn der Wintersaison tiefer in die roten Zahlen getrieben. Im ersten Geschäftsquartal bis Ende Dezember stieg der Verlust unter dem Strich um 89 Prozent auf fast 88 Mio. EUR, das hat das Unternehmen gestern vor der Hauptversammlung in Hannover weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Autor Kracht sagt Lesung ab Nach Rassismus-Vorwürfen im 'Spiegel' wegen seines neuen Buchs 'Imperium' hat der Schriftsteller Christian Kracht seine Buchvorstellung in Berlin abgesagt. 'Der ,Spiegel-Angriff bedrückt Christian Kracht so sehr, dass er sich im Moment außerstande sieht, nach Deutschland zu kommen', teilte sein Verlag Kiepenheuer & Witsch weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Ulla Schmidt kandidiert Die Bundestagsabgeordnete und ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) bewirbt sich um den Vorsitz der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Der amtierende Vorsitzende Robert Antretter tritt im September nicht mehr zur Wiederwahl für das Ehrenamt an. Schmidt, gelernte Lehrerin für Sonderpädagogik, weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Zweiter Suizid-Versuch Fußball: - Per Facebook hat Ex-Profi Andreas Biermann einen erneuten Suizid-Versuch öffentlich gemacht. Er habe in der Nacht vom 9. auf 10. Februar versucht, sich das Leben zu nehmen und befinde sich wieder in stationärer Behandlung, ließ er seine Facebook-Freunde wissen. 2009 hatte der ehemalige Spieler von FC St. Pauli und Union weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Trockene Bach-na-Fahrt Schramberg - Die Da-Bach-na-Fahrt ist wegen einer dicken Eisschicht auf der Schiltach abgesagt. 'Große Mengen an Grund- und Oberflächeneis machen die Schiltach unbefahrbar und für die Helfer am und im Bach zu einem unkalkulierbaren Risiko', teilte die Stadt Schramberg (Kreis Rottweil) mit. Komplett ausfallen wird das närrische weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Züge wieder pünktlicher Weniger Baustellen und Güterverkehr sowie das ruhige Winterwetter haben sich im Januar positiv auf die Pünktlichkeit der Deutschen Bahn ausgewirkt. Mehr als 96 Prozent der Züge hätten ihr Ziel pünktlich erreicht, teilte die Deutsche Bahn mit. Noch immer aber war fast jeder siebte Fernzug (IC und ICE) sechs Minuten oder mehr zu weiter
  • 484 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Tod im Cockpit Der Pilot eines Passagierflugzeugs mit 46 Passagieren an Bord ist während des Flugs von Warschau nach Prag gestorben. Die Turboprop-Maschine vom Typ ATR 42 musste gestern auf dem Flughafen der tschechischen Hauptstadt notlanden. Der Copilot übernahm nach dem Tod seines 55 Jahre alten Kollegen das Steuer und brachte die Maschine zur Landung. weiter
  • 415 Leser

Opernball mit Dschungelqueen und Ex-Model

Wien feiert heute sein wichtigstes gesellschaftliches Ereignis mit Stars und Sternchen
Opernball in Wien bedeutet Promi-Aufmarsch und Walzer satt. Zu den Gästen gehören heuer 'Dschungelkönigin' Brigitte Nielsen und Roger Moore. weiter
  • 441 Leser

Patrizia zeigt Stadt kalte Schulter

Teilverkauf der LBBW-Wohnungen abgelehnt - Streit um Sozialcharta
Frostiges Klima zwischen der Stadt Stuttgart und dem Augsburger Finanzinvestor Patrizia. Der will keine Wohnungen aus dem LBBW-Deal an die Stadt verkaufen. Es geht um das 'Eisenbahnerdörfle'. weiter
  • 544 Leser

Rennen und reden: Ein Auftrag für Jones

US-Nationalspieler führt Schalker in Pilsen
In der Bierstadt schenkt Huub Stevens seinen Schalkern reinen Wein ein: Der Trainer baut das Team für den Europa-League-Auftritt in Pilsen um. weiter
  • 438 Leser

Respekt vor Daum und 3200 schwierigen Fans

Hannover-Heimspiel gegen den FC Brügge
In der Europa League ist Hannover 96 gefordert, heute gegen den FC Brügge vorzulegen. Der Trainer der Belgier ist ein alter Bekannter: Christoph Daum. weiter
  • 404 Leser

So setzt sich der Strompreis zusammen

Der Strompreis lag 2005 im Schnitt noch bei 18,2 Cent pro Kilowattstunde. Heute sind es je nach Anbieter mehr als 25 Cent. Etwa 2,5 Prozent der Konsumausgaben eines Durchschnittshaushalts entfallen auf den Strom. Bei einem Vier-Personen-Haushalt mit einem Verbrauch von 4000 Kilowattstunden können es bis zu 1000 Euro pro Jahr sein. 13 bis 14 Cent machen weiter
  • 499 Leser

Sprachen bedroht

Unesco warnt vor Rückgang der Vielfalt
Aus Anlass des Internationalen Tages der Muttersprache am kommenden Dienstag, 21. Februar hat die Unesco vor dem Verlust der weltweiten Sprachenvielfalt gewarnt. Von den heute rund 6000 gesprochenen Sprachen sei die Hälfte vom Verschwinden bedroht, erklärte die deutsche Unesco-Kommission gestern in Bonn. Alle zwei Wochen gehe eine Sprache verloren. weiter
  • 379 Leser

STICHWORT · FACETTEN DER SUCHT: Spielen, rauchen, trinken

Sucht in allen Facetten macht Regierung und Beratern Sorgen: Alkohol: Insgesamt trinken 9,5 Millionen Menschen in Deutschland gefährlich viel. Rund 73 000 sterben jedes Jahr an den Folgen. Bei Jugendlichen sank der Konsum. Tabak: 1995 rauchten noch 36 Prozent der Männer und 22 Prozent der Frauen. Nach den jüngsten Zahlen 2009 waren es noch 31 bzw. 21 weiter
  • 351 Leser

Streik am Flughafen Frankfurt

Schlichtung gescheitert - Ausstand von 15 bis 22 Uhr
Am Flughafen Frankfurt wird heute gestreikt. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) beschloss, die Arbeit in Verkehrszentrale, Vorfeldaufsicht und Vorfeldkontrolle von 15 bis 22 Uhr niederzulegen. Hier arbeiten rund 200 Beschäftigte, 190 davon sind in der GdF. Die Gewerkschaft schätzt, dass rund 400 Flüge betroffen sein werden. Der Flughafenbetreiber weiter
  • 350 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Doha/Katar 4. Tag, Achtelfinale ab 13.30 Uhr Snooker, Welsh Open in Newport 4. Tag, Achtelfinale ab 15.15 Uhr Handball, Champions League, Gruppenphase, 9. Spieltag, Gruppe C, u.a. HSV Hamburg - RK Koper/Slowenienab 18.45 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 320 Leser

Tübinger Vorstoß zur Polizeireform

OB Palmer schlägt 14 statt 12 Präsidien vor
Dem Tübinger OB Boris Palmer sind zwölf Polizeipräsidien im Land zu wenig. Er schlägt Innenminister Reinhold Gall vor, auf 14 Präsidien aufzustocken. weiter
  • 395 Leser

Weg mit den Klischees

Chancengleichheit steht und fällt mit der Unternehmenskultur, sagt Jutta Rump. Klischees über Mann und Frau verhinderten diese noch zu häufig. Wenn etwa ein männlicher Mitarbeiter heiratet, wird ihm dies als Beständigkeit ausgelegt. Bei einer Frau aber folgt der Gedanke: 'Bald bekommt sie ein Kind und verlässt das Unternehmen.' Auch in Führungspositionen weiter
  • 444 Leser

Weitere Debatte über Rentenlast

Nach ihrem gescheiterten Vorstoß zu einer Sonderabgabe für Kinderlose verlangen Befürworter dieser Idee eine offene Diskussion über absehbare Probleme bei der Rentenfinanzierung. CDU-Parlamentarier Jens Spahn hielt an dem umstrittenen und von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesenen Vorschlag der Jungen Gruppe der Union im Bundestag fest. weiter
  • 323 Leser

Wir sollten jetzt erstmal innehalten

Intendant Marc-Oliver Hendriks zur Sanierung des Schauspielhauses - Morgen ist Eröffnung
Erst gestern wurden die Leihstühle eingebaut. Per Nachtschicht. Die Sanierung des Stuttgarter Schauspielhauses - eine Zitterpartie. Marc-Oliver Hendriks: 'Wir bespielen eine Baustelle.' Morgen ist Eröffnung. weiter
  • 369 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Thalia vor Verkauf? Der Hagener Douglas-Konzern prüft laut 'Manager Magazin' den Verkauf seiner schwächelnden Buchsparte Thalia. Es gebe Sondierungsgespräche mit potenziellen Investoren, berichtete das Magazin. Thalia hatte zuletzt knapp 1 Mrd. EUR umgesetzt. Zu den Kaufinteressenten zählt nach Informationen des Magazins die US-Beteiligungsgesellschaft weiter
  • 472 Leser

Zehnte Niederlage in fremder Arena

Göppingen unterliegt in Flensburg mit 28:32
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat gestern auch in Flensburg verloren. Das 28:32 bedeutete die zehnte Saisonniederlage in fremder Halle. weiter
  • 392 Leser

Zwei Gerichte entscheiden für Leiharbeit

Der Betriebsrat des Leipziger BMW-Werks hat im Streit um Leiharbeiter eine Niederlage kassiert. Ähnlich fiel auch ein Urteil bei der Lufthansa aus. weiter
  • 526 Leser

Leserbeiträge (10)

Die Kraft und die Magie der Haare

Einladung zum Vortrag

Haare sind ein Symbol der Freiheit, für die Freiheit sich selbst zu sein. Haare bilden ein energetisches Kraftfeld, das aus dem Wirbel heraus die persönliche Signatur bildet. Mit dieser Signatur ist der Mensch mit der kosmischen Gestaltkraft verbunden und kann daraus Kraft für seine lebenslange Wesensentwicklung

weiter
  • 1
  • 4829 Leser

Naturschützer führen sich ad absurdum

Zu den Themen „Stuttgart 21“ und „Windkraftanlagen“:108 Bäume werden im Stuttgarter Schloßpark gefällt. So berichtet diese Zeitung am 16. Februar auf Seite 1 und gleich nochmals auf Seite 3. Und weil ihr Bäume offenbar so am Herzen liegen, wurden wir Leser bereits am 14. Februar vorgewarnt: „ Die Zeit der Bäume läuft ab“. weiter
  • 3
  • 2000 Leser

Keine Frage für den Staatsbesuch

Zu „Bundespräsident in Italien“ vom 14. Februar:Muss es denn sein, dass ein Staatsbesuch von Bundespräsident Wulff in Italien von einem deutschen Reporter dazu missbraucht wird, den Bundespräsidenten nach der Korruption in Deutschland zu fragen? Eine Frage, die sicher zuhause gestellt werden kann, aber sie gehört nicht auf einen Staatsbesuch. weiter
  • 3
  • 1618 Leser

„Es gibt nichts Interessantes mehr“

Zur Seniorenbegegnbungsstätte Bürgerspital in Aalen:Man sollte mal einen Vergleich anstellen: Welche Veranstaltungen, Kurse, Ausstellungen, Öffnungszeiten usw. gab es vor 15 Jahren, vor zehn Jahren, vor fünf Jahren und heute? Bei diesem Vergleich ließe sich schnell erkennen, wie sich Angebot und Qualität im Bürgerspital negativ verändert haben.Damit weiter
  • 3
  • 1668 Leser

„Guter Rat von Herrn Weimer“

Zum Artikel „Mehr Rechte für die Betroffenen“ vom 13. Februar:Bin freudig, so einen klugen Text zu lesen. Hier gibt es viel zu tun. Herr Weimer, gratuliere. Handicap ist kein Grund zum Aussondern. Nun, bin selbst betroffen. Gut, bin Kind in Entwicklung. Hab's schwer und kämpfe mit meinen Eltern. Gut, bin intelligent, mit Körperwahrnehmung weiter
  • 5
  • 1216 Leser

„Zukunftswerkstatt“ fürs Bürgerspital?

Zum Artikel „Neue Konzepte fürs Bürgerspital“, vom 14. Februar:Um neue Konzepte für das „Bürgerspital“ zu entwickeln, sollte diese Chance nicht ungenutzt bleiben und so möchte ich die Idee einer „Zukunftswerkstatt“ anregen. Allen Bürgern, ob weiblich oder männlich, die Interesse an einem Fortbestand dieser seit 32 weiter
  • 5
  • 2034 Leser

Bockfrühschoppen mit Weißwurstessen

Zu einem zünftigen Bockfrühschoppen mit Weißwürsten, Brezeln und auch Bockbier von der Aalener Löwenbrauerei laden Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, den 19. Februar ab 10 Uhr in das Vereinsheim in der Wellandstrasse 30 nach Unterrombach. Gute Laune und zünftige Musik, dies sind die richtigen Attribute

weiter
  • 4365 Leser

Kinderfasching

Am 19.Februar ab 13:33 findet in unserer Gemeindehalle in Herlikofen wieder unser Kinderfasching statt

weiter
  • 146 Leser

Lesen lohnt sich

Location, Citymanager, Fashion-Gala, Centermanager, Highlights, Lookbook, Shooting, Outfit, Look, dazu noch die falsche Übersetzung der englischen Redewendung "make sense", die in keinem Wörterbuch Englisch / Deutsch in der Übersetzung "Sinn machen" wiedergegeben wird. Und das alles in  e i n e m  Artikel.

weiter

Nötigung, keine Vergewaltigung

Schon beim Lesen LOKALES (Sex mit der Stieftochter) am Mittwoch stellten sich mir Fragen, die auch heute ( 16.02.) mit dem Urteilspruch nicht beantwortet wurden: "Nicht nachvollziehen" konnte schon der Kriminalkommisar (!), daß das naive (!) Opfer die Geschehnisse erst so spät zur Anzeige gebracht hätte. Der Richter verdeutlicht diese

weiter
  • 1
  • 1863 Leser