Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Februar 2012

anzeigen

Regional (72)

GUTEN MORGEN

Der Prügelknabe

Es ist schon lange her, als die Welt noch grausamer war als heute. Da wurden junge Edelleute an den Fürstenhöfen nicht geschlagen, wenn sie etwas Schlimmes angestellt hatten. Stattdessen gab es den Prügelknaben, ein armes Kind, das in die feine Umgebung geholt wurde. Ein Schauerberuf, der im Lauf der Jahre ausstarb. Hier siegte wohl die Gerechtigkeit. weiter
  • 392 Leser
Langsam heißt es Abschied nehmen von der funkelnden weißen Pracht. Auf den Hochflächen der Alb – wie hier auf dem Härtsfeld bei Waldhausen – hält sich die geschlossene Schneedecke noch am längsten. In den nächsten Tagen werden Wind und milde Temperaturen an den Schneekristallen lecken, die der angekündigte Regen dann vollends wegspülen wird. (Foto: weiter
  • 3387 Leser

Stadtgarten wieder offen

Aalen. Nach den Baumfällarbeiten ist der Aalener Stadtgarten ab heute, Donnerstag, wieder geöffnet. Insgesamt mussten nach eingehender Kontrolle zwölf Exemplare gefällt werden, darunter ein 120 Jahre alter Ahorn. Am Mittwoch rückten Mitarbeiter der Stadtgärtnerei an, um die gefällten Bäume und die Reisighaufen aus dem Stadtgarten zu entfernen.Den Vorfrühling weiter
  • 284 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Landwirte stark betroffenMit „Regenerativen Energien“ beschäftigt sich heute, Donnerstag, der Kreisbauernverband bei einer Fachtagung im „Kellerhaus“ ab 9.30 Uhr. weiter
  • 2311 Leser

1000 Euro auf offener Straße

Neresheim. Ein Polizeibeamter, der beim Neresheimer Faschingsumzugs Dienst schob, staunte nicht schlecht: Zielstrebig kamen drei Personen auf ihn zu. Der Polizist sah ihnen in die Augen, erkannte kein Zaudern und kein Zurückweichen. Die junge Frau hob den Arm und traf den Polizeibeamten genau dort, wo sie ihn treffen wollte: auf der ausgestreckten offenen weiter
  • 5
  • 895 Leser

Für Arbeitslose auf die Kanzel

Predigtaktion brachte rund 15 000 Euro für Langzeitarbeitslosenprojekte ein
Etwa 15 000 Euro brachte die Predigt- und Kollektenaktion des Fördervereins Regionales Bündnis für Arbeit zugunsten der Langzeitarbeitslosenprojekte im Ostalbkreis ein. Dieser Sockelbetrag soll durch weitere Spenden und Ko-Finanzierungen aufgestockt werden. Das berichtete der Vorsitzende des Vereins, Dekan Dr. Pius Angstenberger, bei der Mitgliederversammlung weiter
  • 407 Leser

Junger Chor fährt nach Finnland

Ostalbkreis. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) sucht für sein Sommerprojekt junge Leute, die Spaß am Singen haben und in der Region Ostwürttemberg wohnen. Neben drei Konzerten in Iggingen, Bopfingen und Königsbronn besteht das Herz des Projekts aus einer sechstägigen Konzertreise nach Finnland vom 30. August bis 4. September. Erarbeitet wird weiter
  • 261 Leser

Kinder produzieren Trickfilm

19. Kinder-Kino-Festival
Ob surreale Welten oder die Aufhebung der Naturgesetze – beim Zeichentrickfilm sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die können Kinder beim 19. Internationalen Kinder-Kino-Festival Gmünd entwickeln. weiter
  • 303 Leser

Polizeibericht

Diesel gestohlenAalen-Unterkochen. Zwischen Dienstagabend, 20 Uhr und Mittwoch, 5.30 Uhr, wurden in der Sutorstraße aus dem Tank eines Lasters etwa 345 Liter Dieselkraftstoff abgezapft und gestohlen. Dabei wurde das Tankschloss aufgebrochen und eine spezielle Sicherung im Tankstutzen entwendet. Der Wert des Diesels beläuft sich auf etwa 550 Euro.Dieb weiter
  • 413 Leser

Das Seminar im Einzelnen:

Das Seminar beinhaltet: 29. März: „Meine Gemeinderätinnen – meine Interessen“: Kennenlernen der Mandatsträgerinnen. 5. April: „Meine Wirkung“: Workshop zu Auftreten, sich Durchsetzen, Kleidung und Körpersprache (Leiterin Ingrid Krumm, Familien- und Gleichstellungsbeauftragte des Ostalbkreises). 12. April: „Meine Stadt“: weiter
  • 377 Leser

Kurz und bündig

Heiße Rhythmen für kalte Tage Seit November trifft sich in Ellwangen eine Gruppe von Gleichgesinnten, die Lust auf Tanzen und Freude an lateinamerikanischer Musik haben. Die Salsa-Freunde tanzen in zwei Gruppen mit unterschiedlichem Niveau, dienstags im Tanzsportheim des TSV Ellwangen in der Bahnhofstraße: Anfänger um 18.15 Uhr und Salsa-Fortgeschrittene weiter
  • 387 Leser

Gutes Omen für Heimat-Seminar

Auftaktveranstaltung zu „Heimat ist – hier!“ mit Integrationsministerin Bilkay Öney war ausgezeichnet besucht
Wenn die Seminarreihe für Migrantinnen „Heimat ist – hier!“ ebenso viel Erfolg haben sollte wie der Eröffnungsabend am Mittwoch, dürfen sich die Initiatoren und Initiatorinnen auf die Schulter klopfen. Das war beeindruckend. weiter
  • 701 Leser

Die CDU entdeckt die Grünen als Hauptgegner

So ganz hat die CDU wohl doch noch nicht verinnerlicht, dass sie die Macht im Ländle verloren hat. Zwar hat Winfried Mack schnell auf Opposition umgeschaltet, und unterstellt Grün-Rot im Aalener „Löwenkeller“ fast alle Unredlichkeiten, aber die 60 Jahre CDU-Herrschaft hält er wohl für allenfalls kurzfristig „unterbrochen“. Die weiter
  • 3
  • 849 Leser

Die SPD weht im Wind des Zeitgeistes

Noch vor einem Jahr haben die Genossen gebangt am Aschermittwoch: Josef Mischko sprang als Kandidatenvertretung ein, die Landtagswahl stand auf Messers Schneide. Jetzt sonnen sich die Genossen in der gewonnenen Macht im Ländle, und profitieren vom Zustand der Berliner Koalition. Kampfreden gibt es jedoch nicht, der profilierte Außenpolitiker Gernot weiter
  • 1
  • 689 Leser

Kurz und bündig

Deutsch-türkischer KochkursCafé Concorde und Internationaler Frauentreff Oberkochen laden am Freitag, 24. Februar, ab 17.30 Uhr zum deutsch-türkischen Kochkurs im BAW Ostalb, Felix-Wankel-Straße 17 in Aalen ein. Anmeldung bis Donnerstag, 23. Februar, unter Telefon 0176-10019729 oder 0176-47012694, E-Mail: guezin@gmail. com oder anisaderin@hotmail.de. weiter
  • 378 Leser

„Wenn sich Dialog im Wind verliert“

Der Schweizer Windprojektierer „New Energy Scout“ (NES) will enge Bürgerbeteiligung
Fakt ist, dass die deutsche Firma Extrawind in Verbindung mit dem im schweizerischen Winterthur ansässigen Unternehmen „New Energy Scout“ (NES) seit Sommer 2011 verschiedene Windparkstandorte auf der Ostalb plant. „Die Art der Planung ist unserer Firma sehr wichtig, sie soll nicht am Bürgerinteresse vorbei laufen und in unserer Firmenphilosophie weiter
  • 3
  • 610 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Hohenstadt Der Kindergarten Sonnenschein veranstaltet am Freitag, 2. März, von 19 bis 21 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ im Eiskeller in Hohenstadt. Tischvergaben unter Telefon (07366) 925060.Basar „Rund ums Kind“ in Abtsgmünd Die Kinderbedarfsbörse des ev. Kindergartens Regenbogenhaus ist am Samstag, 3. weiter
  • 273 Leser

357 Kinderbücher für Jamaika

Der Förderverein Bibliothek Abtsgmünd hilft der Mitchell Town Primary School in Clarendon
Die Kinder der Mitchell Town Primary School in Clarendon, Jamaika, haben jüngst zwei große Kisten aus Abtsgmünd erhalten. Darin lagen 357 englischsprachige Kinder- und Jugendbücher. Sie sind ein Geschenk des Fördervereins Bibliothek Abtsgmünd an die Bücherei der Schule, die im August 2007 von Hurrikan „Dean“ teilweise zerstört wurde. weiter
  • 358 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Renate Heim, Oberer Uferweg 6, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Albert Stahl, Bergstr. 84, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Wilhelm Speidel, Schulstr. 9, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Helmut Franz, Jenaer Str. 2, zum 75.; Anton Gold, Jägergäßle 7, zum 83.; Robert Kärcher, Jenaer Str. 2, zum 76.; Agnes Maslo, Am Ahornrain 8, weiter
  • 289 Leser

„Schmackhaftes“

Angebot
Ostalbkreis. Wer gerne mit Jugendlichen zusammenarbeitet und sich für die Themen Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung interessiert und eine Ausbildung mit den Schwerpunkten Ernährung, Hauswirtschaft, Pädagogik, Gesundheitsförderung oder Sozialwissenschaft absolviert hat, bringt die erforderlichen Voraussetzungen für diese Tätigkeit mit.Ernährung-Teamer weiter
  • 513 Leser
AUS DER REGION
Weniger JugendstrafenHeidenheim. Das Urteil der Direktorin des Amtsgerichts Heidenheim ist klar. „Die subjektiv empfundene Zunahme von Jugendkriminalität ist objektiv nicht belegt,“ sagt Christine Werner, die ihre Aussage durch die aktuelle Strafverfolgungs-Statistik untermauert sieht. Trendwende oder nur eine Momentaufnahme? – Noch weiter
  • 497 Leser

„Betrunkene Kinder wollen wir nicht haben“

Aalens Polizeisprecher Bernhard Kohn zieht Faschingsbilanz – Polizei würdigt Schnaps-Mitbringverbot in Neuler als gutes Beispiel
Fasching ist um. Zum Abschluss gab es in Gmünd einige Verletzte nach Schlägereien – meist zwischen Betrunkenen. Dennoch zieht die Polizei eine ausgesprochen positive Faschingsbilanz. Redakteur Alexander Gässler hat Polizeisprecher Bernhard Kohn nach den Gründen gefragt. weiter
  • 644 Leser

Allerlei krimininelle Projekte

Die Sonderausstellung im Limesmuseum führt auf die Spur des antiken Verbrechens. Sie zeigt archäologische Zeugnisse und antike Textquellen und ist vom 2. März bis 30. September zu sehen. Für Schulklassen und Gruppen sind diverse kriminelle Projekte im Programm, es gibt Führungen, ein Ferienprogramm mit der Polizei und mehr. Der Begleitband zur Ausstellung weiter
  • 5
  • 467 Leser

„Als sei ein Schalter umgelegt“

Schwurgericht verhandelt den Fall der 44-jährigen Aalenerin, die ihren sechsjährigen Sohn ermordet hat
„Es war so schlimm“, schluchzt die Angeklagte. Von Weinkrämpfen geschüttelt erzählt die 44-Jährige, wie sie ihren sechsjährigen Sohn vor der Badewanne würgt. Wie das Kind sich wehrt, wie die aufgerissenen Augen sie anstarren, wie sie trotzdem nicht aufhört, bis der Junge bewusstlos ist – „aus Verzweiflung“. Karin J. ist weiter

Centermanager verlässt Mercatura

Die Leitung des Aalener Einkaufscenters wird auf ein Teilzeitmanagement zurückgefahren
Mercatura-Centermanager Heiko Wagner verlässt Aalen. Gleichzeitig wird das Centermanagement auf ein Teilzeitmanagement zurückgefahren. Bis Mitte März will Wagner seinen Nachfolger Horst Rottmann eingearbeitet haben. Dieser wird dann neben dem Luisen-Center Bad Homburg auch das Mercatura managen. weiter
  • 4
  • 1322 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
In einer Glosse über das Wort „Visionen“ wurde der Versuch, die übersinnliche Fähigkeit mancher Menschen als „Gesichte haben“ zu erklären, von einem wohlmeinenden Redakteur flugs in „Gesichter haben“ verwandelt. Manche gleichlautenden Wörter machen den Unterschied der Bedeutungen im Plural deutlich. Meint man mit weiter
  • 326 Leser

Comic-Action-Komödie

Dominik Heilig zeigt sein neues Comic „Kazka“ in einer Stuttgarter Galerie
Der aus Schwäbisch Gmünd stammende Illustrator Dominik Heilig hat sein neues Comic „Kazka“ in der Galerie „theflashgib“ in Stuttgart präsentiert. weiter
  • 625 Leser

Premiere verschoben

Theater der Stadt Aalen
Wegen einer gravierenden Erkrankung im Ensemble muss das Theater der Stadt Aalen die Premiere der deutschsprachigen Erstaufführung von „Nach mir die Sintflut“ auf den 30. März verschieben. Dafür spielt das Ensemble am 1. März und am 16. März Zusatzvorstellungen von „Mary & Max“, um die enorme Kartennachfrage zu befriedigen. weiter
  • 272 Leser
SCHAUFENSTER
Eisenkunstguss in Schloss-ScheuneEine Ausstellung von Alfred Neukamm unter der Überschrift „Eisenkunstguss aus der Tradition zur Moderne“ wird am Freitag, 2. März, um 19 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen eröffnet. Die Einführung hält Hermann Schludi. Zu besichtigen sind die Werke am Samstag, 3. März, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, weiter
  • 386 Leser

Viel Spielraum

Wolfgang Lackerschmid und Christian Bolz geben Konzert in Ellwangen
Er ist einer der bekanntesten Vibraphonisten des Jazz und hat sich in ganz Europa und Amerika einen Namen erspielt: Wolfgang Lackerschmid. Der Augsburger hat wichtige Kompositionsschritte in Aalen gemacht und schrieb zahlreiche Songs und Jazztitel, die sich im Repertoire vieler Kollegen etabliert haben, konzertante Werke für Orchester, Chor und viele weiter
  • 1103 Leser

Kurz und bündig

Der Gemeinderat Riesbürg tagt Am Montag, 27. Februar, tagt um 19 Uhr der Gemeinderat im Rathaus von Pflaumloch. Themen sind die Kindergartenbedarfsplanung und der Bebauungsplan in Wallerstein.Bürgerversammlung in Pflaumloch Die gesplittete Abwassergebühr und die Windkraft auf Gemarkung Riesbürg stehen auf der Tagesordnung der Bürgerversammlung am Dienstag, weiter
  • 330 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Gesundheitsfonds Nur ein müdes Lächeln kann die Meldung, dass die Krankenkassen auf Milliardenbeträgen von Überschüssen sitzen, dem AOK-Direktor Johannes Hiller (Donauwörth) abringen. Gerade das Gegenteil trifft im Donau-Ries-Kreis zu. Stein des Anstoßes ist der 2009 von der Bundesregierung eingeführte Gesundheitsfonds, der den Kassen in den wirtschaftlich weiter
  • 394 Leser

Chor Fortissimo trifft die Beatles

Bopfingen. Der junge Chor des Liederkranzes Bopfingen wandelt auf den Spuren der Beatles und startet einen Projektchor. Sängerinnen und Sänger aus anderen Chören, ehemalige Sänger und Neueinsteiger sind willkommen. Die Leitung hat Dirigent Wolfgang Frankenreiter. Ab 23. Februar wird donnerstags von 20.15 bis 22 Uhr in der Aula des Bopfinger Bildungszentrums weiter
  • 440 Leser

Fasten für Gesundeim Kloster

Kirchheim. Im Kloster Kirchheim werden wieder Fastenwochen angeboten. Die Teilnehmer fasten selbstständig und kommen morgens oder abends zu den täglichen Treffen mit Fastenleiterin Zenta Egelhofer. Termine sind Freitag, 9. bis Donnerstag, 15. März, sowie Freitag, 16. bis Donnerstag, 23. März. Auskunft und Anmeldung unter Telefon (07362) 3711, E-Mail: weiter
  • 381 Leser

Virtuose Besucher aus Ungarn

„Kodály-Streichquartett“ tritt zum Jubiläum „Zehn Jahre Kultur am OAG“ am 1. März in Bopfingen auf
Die Reihe „Kultur am OAG“ feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Für das Jubiläumsjahr haben sich die Macher ein ganz besonderes Programm ausgedacht und sie starten sofort mit einem Paukenschlag. Das international mit Preisen überhäufte „Kodály-Streichquartett“ spielt am 1. März, ab 20 Uhr in der Aula des OAG. weiter
  • 447 Leser

Kurz und bündig

Kinderschwimmkurse im Rabenhof Am 28. Februar beginnen im „Rabenhof“ wieder Schwimmkurse für Kinder ab fünfeinhalb Jahren. Die zehn Stunden und finden jeweils dienstags und donnerstags statt. Anmeldung: (07965) 801603 oder (07961) 4862 ab 18 Uhr.Zwillingsbasar – nicht nur für Zwillinge Der Zwillingstreff Ellwangen organisiert am Samstag, weiter
  • 373 Leser

Superstimmung und tolle Kostüme

Ellwangen. Am Sonntag konnte sich die Kolpingsfamilie Ellwangen über gutgelaunte Gäste im vollbesetzten Jeningensaal freuen. Bei super Tanzmusik von „Pianissimo“ und gelungenen Programmpunkten kamen die zahlreichen Besucher voll auf ihre Kosten. Als Spitalgoischtle hatte Maria Ohrnberger die Lacher auf ihrer Seite, manche Begebenheit in weiter
  • 417 Leser

Kurz und bündig

Bauernversammlung in NeresheimDer Bauernverband Ostalb lädt am Dienstag, 28. Februar, 20 Uhr, in das Schalmeienheim in Neresheim zur Berzirksbauernversammlung ein.Die Schönheiten des HärtsfeldesKlaus Moosmaier hält am Mittwoch, 29. Februar, bei der VHS Ostalb einen Vortrag über „Das Härtsfeld, eine Hochfläche von herber Schönheit“. Beginn weiter
  • 354 Leser

Benefizkonzert der Soroptimisten

Aalen. Die Aalener Soroptimistinnen bitten zum Benefizkonzert: Am Sonntag, 26. Februar, unterhält die vierköpfige Frauen-Band Kick La Luna ab 17 Uhr im „Freudenschmaus“. Musik von Ethno Funk bis Bossa-Soul, von feurigen Rhythmen bis luftigen A-cappella-Perlen, von jazzigen Brasil-Gitarren bis hin zu Songs aus Soul & Seide versprechen weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

Frauen in MINT-BerufenDie Hochschule Aalen organisiert am Mittwoch, 29. Februar, die Kick-off-Veranstaltung „FEMINT“, um Aktionen der Stadt Aalen, des Ostalbkreises und der Region Ostwürttemberg zu vernetzen und zu bündeln, die darauf abzielen Frauen für MINT-Berufe zu begeistern oder wieder in technische Berufe einzugliedern. Im Rahmen weiter
  • 386 Leser

Spielstadt sucht Betreuer

Stadtjugendring Aalen braucht im August erwachsene Helfer
Für die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings vom 30. Juli bis zum 10. August auf dem Aalener Greutplatz werden noch weibliche und männliche Betreuer gesucht. Mindestalter: 18 Jahre, nach oben ist keine Grenze gesetzt. weiter
  • 341 Leser

Ein gefährliches Pflaster

Die neue Dauerausstellung im Aalener Limesmuseum zeigt das Verbrechen im Römischen Reich
Das alte Rom war ein gefährliches Pflaster. Mindestens so gefährlich wie heutzutage die Slums von Kapstadt oder die Favelas in Rio. „Im Vergleich leben wir auf einer Insel der Glückseligen, sagt Dr. Martin Kemkes. „Gefährliches Pflaster – Kriminalität im Römischen Reich“, heißt die neue Dauerausstellung im Aalener Limesmuseum. weiter

Gute Laune

Beste Stimmung herrschte beim Rosenmontagsball der Concordia Lauchheim. Über das Stadtgeschehen plauderte „Wäschweib“ Barbara. (Foto: privat) weiter
  • 4016 Leser

Volles Haus bei Rockabilly-Nacht in Westhausen

Bereits ab 21 Uhr strömten die Faschingsbesucher am vergangenen Samstag in die Turn- und Festhalle. Das DJ-Team Nightfly brachte die Anwesenden mit flotten und aktuellen Songs so richtig in Stimmung, wozu auch die immer wieder eingestreuten Einlagen sorgten. Gefeiert wurde bis gegen 4 Uhr in der Frühe. Alles in allem war es eine gelungene Faschingsveranstaltung weiter
  • 402 Leser

Kurz und bündig

Der Gemeinderat Lauchheim tagt Am Mittwoch, 29. Februar, tagt um 18 Uhr der Gemeinderat im Rathaus. Themen sind die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Häuslenäcker II“ sowie die Sanierungsgebiete „Industriestraße“ und „Stadtkern III“. Frühjahr-/Sommerbasar in Westhausen Am Samstag, 3. März, findet von 14 bis 16.30 weiter
  • 300 Leser

Haag-Bau spendet für Missionsprojekte

Die Firma Haag-Bau GmbH Neuler hat 2011 auf Weihnachtspräsente für Geschäftspartner verzichtet. Stattdessen spendete die Firma an die katholischen Missionsstationen. Stellvertretend nahmen die aus Neuler stammenden Vertreter Sr. Elisabeth und Sr. Therese für die Russlandhilfe in Sibirien und Kasachstan sowie Sr. Isabel Dietrich und P. Othmar für die weiter
  • 331 Leser

Kinderprunksitzung Röhlingen

Bei der Kinderprunksitzung der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) trat ausschließlich der Narrennachwuchs auf. Sowohl in der Bütt als auch auf der Tanz- und Showbühne. Sogar der „Senioren-Elferrat“ wurde unter der Regie von Sitzungspräsidentin Corina Riethmüller durch ein junges Ensemble ersetzt. Zudem gab es mit Johannes I. und Corinna I. weiter
  • 407 Leser

Namen und Nachrichten

In die LandesqualifikationNach den Schulwettbewerben „„Jugend debattiert 2012“ fand vergangene Woche das Finale des Schulverbunds Ostwürttemberg an der Realschule Bopfingen statt. Diesem Verbund gehört auch die Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen an. Für die EBR traten Sebastian Hahn und Peter Böhm, Schüler der 10. Jahrgangsstufe, an. weiter
  • 308 Leser

Polizei hatte alle Hände voll zu tun

Fahrerflucht, Drogen, ein 13-Jähriger, der sich bewusstlos trank und ein verhinderter Promille-Akrobat
Der Polizeibericht hat seit Wochenbeginn erheblichen Umfang angenommen – allerdings liegt das keineswegs nur an den Fasnachtshöhepunkten und auch nicht allein an der Straßenglätte. weiter
  • 5
  • 1299 Leser

Siegerhengst

Bei der süddeutschen Hengstkörung 2012 hatten Züchter aus unserer Region herausragende Erfolge. Körsieger „Springen“ wurde ein Hengst von „Concetto“-“Chambertin“, (Bild) gezüchtet von Wolfgang Rettenmaier und Alexander Borst aus Jagstzell, ausgestellt von Alexander Borst und für 180 000 Euro verkauft. Reservesieger weiter
  • 476 Leser

Familie Simitz gewinnt ein Cabrio

Aalen. Petra Simitz aus Kirchheim-Dirgenheim hat ein Fiat-500-Cabrio gewonnen. Das Auto ist der Hauptgewinn der Jahresverlosung 2011. In der Lostrommel der Jahresverlosung landen alle Gewinnspielkarten der gemeinsamen Aktionen der Schwäbischen Post und AOK innerhalb eines Jahres. Diesmal gab es über 30 000 Teilnehmer.Am Dienstagnachmittag wurde das weiter
  • 828 Leser

Wie Bücher schreiben?

Leseerlebnis mit Werner Färber an der Grundschule
Unter dem Applaus der Jagstzeller Grundschüler konnte kürzlich Rektorin Scheuermann den bekannten Kinderbuchautor Werner Färber zu einer Autorenlesung an der Schule begrüßen. weiter
  • 5
  • 462 Leser

Junger Chor spendet für Kindergarten

Der Sprecher des Jungen Chores „da capo al fine“ des Liederkranzes Unterschneidheim, Matthias Stölzle, überreichte dem katholischen Kindergarten Ave Maria in Fachsenfeld eine Spende in Höhe von 750 Euro. Dieser Betrag wurde anlässlich des Benefizkonzerts am 12. November in der „Herz-Jesu-Kirche“ in Fachsenfeld gespendet und ist weiter
  • 392 Leser

Vortrag über Pubertät

Heubach. Kultur und Bildung über Generationen hinweg zeichnet den Schulverein „sarose“ am Rosenstein-Gymnasium Heubach aus. Vor allem die Pädagogik soll künftig vermehrt ein Schwerpunkt der Vorträge sein. So konnte zum Thema „Pubertät“ Dipl. Psych. Rudolf Salenbauch gewonnen werden. Er leitet die Ökumenische Psychologische Beratungsstelle weiter
  • 176 Leser

Maximal zehn Windräder

Ortschaftsrat Kösingen: Kloster nicht „einrahmen“ – vier Kilometer Abstand
Die Empfehlungen für Windkraftflächen beschäftigten den Kösinger Ortschaftsrat unter der Leitung des Kösinger Ortsvorstehers Dirk Hoesch in seiner ersten Sitzung in diesem Jahr. weiter
  • 453 Leser

Erster Berufspolitiker seiner Zeit

Aalener Bürger in Straßennamen (7): Der Abgeordnete und Ehrenbürger Moriz Mohl (1802 - 1888)
Die Mohlstraße in Aalen folgt der Nordkante des Galgenbergs, um an ihrem östlichen Ende noch ein kurzes Stück im rechten Winkel nach Süden abzubiegen. Sie trägt den Namen eines Mannes, der im 19. Jahrhundert in Aalen das war, was man heute eine „große Nummer“ nennen würde. Moriz Mohl wurde noch zu Lebzeiten zum Ehrenbürger ernannt. weiter

Hochwinterliche Gipfeltour mit dem Alb-Guide

Als Kulturlandschaft des Jahres 2011/2012 findet die Region Ostalb mit Albuch, Härtsfeld und Lonetal immer größere Beachtung. Einen kleinen Beitrag dazu leistet der NABU-Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb mit natur- und landschaftskundlichen Führungen zu allen Jahreszeiten. 32 Personen, mit teils längeren Anfahrten von

weiter
  • 397 Leser

Indienreise der Seelsorgeeinheit Oberes Kochertal

Die Reise führte von Aalen-Stuttgart-Frankfurt über Dubai nach Delhi. Von dort aus ging es weiter nach Agra, Jaipur, Mysore, Coorg, Calicut,Cochin, Kovalam und Trivandrum. Eine Stadt unter 500.000 Einwohner ist hier ein Dorf. Wenn man von einer Stadt zur anderen fährt, weiß man nie, wo sie anfängt oder aufhört, es sind

weiter
  • 460 Leser

Närrisches Wandern der Begegnungsstätte

Närrisches Wandern pflegt die Wandergruppe II der Begegnungsstätte jedes Jahr am Faschingsfreitag. Ca. 60 närrische Wanderer zogen durch die Häuser, um und durch den Rohrwang. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen bei einigen tollen Darbietungen und Büttenreden im SSV Vereinsheim.

weiter
  • 1650 Leser
Alkoholbedinger Sturz in Ellwanger Gaststätte

Zuviel Promille für den großen Sprung

Fast jeder weiß es, manche vielleicht nur vom Hörensagen: zuviel Alkohol kann ganz schön Kopfschmerzen verursachen. Auch ein 26-jähriger Ellwanger weiß das zumindest seit Dienstagabend, so berichtet die Polizei. Eindeutig alkohlbeflügelt, wie Zeugen des Vorfalls berichten, versuchte der junge Mann in einer Gaststätte

weiter
  • 5
  • 1908 Leser

Projekt „Ökoprofit“ bei der IHK gestartet

Gemeinsam mit den Kreissparkassen Heidenheim und Ostalb sowie dem IWU-Privates Institut für Wirtschaft und Umwelt GmbH startete die IHK Ostwürttemberg das Projekt „Ökoprofit“. Zur Auftaktveranstaltung trafen sich Vertreter regionaler Unternehmen mit dem Ziel, den eigenen Umweltschutz weiter zu optimieren und dabei gleichzeitig Kosten zu weiter
  • 484 Leser

Börse für Fachkräfte von morgen

WiRO beteiligt sich am Absolventenkongress am 21. Juni in Stuttgart
Die Wirtschaftsförderung WiRO organisiert beim Absolventenkongress Baden-Württemberg in Stuttgart am 21. Juni einen regionalen Gemeinschaftsstand. Firmen, die akademische Fachkräfte suchen oder frühzeitig Studenten binden möchten, können Beteiligungsmöglichkeiten nutzen und sich präsentieren. weiter
  • 591 Leser

Bio-Produkte gezeigt

BioKorn auf der Messe BioFach in Nürnberg mit dabei
Auf der Messe BioFach war die BioKorn GmbH vertreten. Die Gesellschaft, die ihren Sitz in Aalen auf der Heimatsmühle hat, ist einer der größten Anbieter und Lieferanten biologischer Getreidemahlerzeugnisse für das Bäckerhandwerk, den Lebensmitteleinzelhandel und die Lebensmittelindustrie. Die Produkte aus dem Hause BioKorn wurden zudem mit sechs Gold- weiter
  • 5
  • 558 Leser

Zwei Autos aufgebrochen

Zwischen 14.30 und 21.45 Uhr am Dienstag schlug ein Unbekannter an einem in der Auguste-Keßler-Straße abgestellten Auto eine Seitenscheibe ein und durchsuchte den Innenraum, berichtet die Polizei. Offenbar fand sich nichts von Interesse, denn entwendet wurde nichts; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Ebenfalls

weiter
  • 113 Leser
Bargeld entwendet

Zwei Autos aufgebrochen

Zwischen 14.30 und 21.45 Uhr am Dienstag schlug ein Unbekannter an einem in der Auguste-Keßler-Straße in Wasseralfingen abgestellten Pkw eine Seitenscheibe ein und durchsuchte den Innenraum, berichtet die Polizei. Offenbar fand sich nichts von Interesse, denn entwendet wurde nichts; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa

weiter
  • 649 Leser
Sonntagnachmittag in Neuler

Frau angefahren oder nicht?

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bereits am Sonntagnachmittag kurz nach 16 Uhr ereignete sich ein Vorfall, zu dem das Polizeirevier Ellwangen Zeugen sucht. Zur genannten Zeit waren zwei Frauen auf dem Fußweg hinter der Schule in Richtung Ortsausgang unterwegs. Eine Pkw-Lenkerin näherte sich den beiden von hinten und hupte, da sie vorbeifahren wollte.

Das anschließende

weiter
  • 1253 Leser
Fahrerin kommt ins Krankenhaus

Smart überschlägt sich lebhaft

Zwischen den beiden Anschlussstellen Lorch kam die Fahrerin eines Smart am Dienstagmittag von der Fahrbahn der B 29 ab. Die Polizei berichtet, dass das Auto auf dem Dach landete, die Fahrerin wurde nach Schorndorf ins Krankenhaus eingeliefert. Damit scheint sie noch Glück gehabt zu haben.

Bei der Fahrt auf der vierspurigen Bundesstraße

weiter
  • 5
  • 1002 Leser
Etliche Schlägereien, zumeist im Suff

Faschingsendspurt ohne größeren Zwischenfälle

Der Faschingsendspurt in der Region ist gestern nach Angaben der Polizei ohne größere Zwischenfälle verlaufen, berichtet der Südwestrundfunk. Am Rande der zahlreichen Umzüge kam es allerdings zu einer Reihe von Tätlichkeiten mit Körperverletzungen, meist zwischen Betrunkenen. Allein in Schwäbisch Gmünd versorgte

weiter
  • 5
  • 912 Leser
Trotz Baumfällungen wegen Stuttgart 21

Carl-Zeiss-Planetarium weiter erreichbar

Die Baumentfernungen für das Bahnprojekt Stuttgart 21 gehen weiter. Nach Polizeiangaben sind in der Nacht mehrere kleinere Bäume auf der Nordseite des Hauptbahnhofs ausgegraben worden. Dazu wurde die Heilbronner Straße zeitweise gesperrt. Das Planetarium sei jedoch weiterhin erreichbar, berichtet der Südwestrundfunk.  Im Schlossgarten

weiter
  • 531 Leser
Polizei misst an der Buchauffahrt bei Schwäbisch Gmünd

Raserei am Ort des tödlichen Unfalls

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Buchauffahrt bei Schwäbisch Gmünd, bei dem am vergangenen Sonntag ein 18-jähriger tödlich verletzt wurde, hat die Polizei im Bereich der Unfallstelle eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

Bei der Messung am späten Montagnachmittag wurden nur Fahrzeugführer beanstandet,

weiter
  • 5
  • 1353 Leser

Regionalsport (4)

Fulminantes Heimspiel der DJK

Tischtennis, Verbandsklasse Süd: Die DJK Wasseralfingen erspielt sich gegen den TTF Altshausen einen Punkt
Im dritten Spiel der Rückrunde holte die DJK Wasseralfingen ein 8:8 im Topspiel gegen den Zweiten der Verbandsklasse TTF Altshausen und das wieder einmal ohne Benny Sabo und Jan Schwarzer. weiter

Jugendleiter sind in Westhausen

Fußball, Jugend
Der Fußballbezirk Kocher/Rems hat die Vertreter aller Vereine im Ostalbkreis und im Kreis Heidenheim zur diesjährigen Jugendleiter-Hauptversammlung am Freitag, den 24. Februar, eingeladen. weiter
  • 262 Leser

RV Ebnat holt drei Titel

Kunstradfahren, Bezirksmeisterschaft: Lehrgang in Tailfingen macht sich bezahlt
Nach der Kreismeisterschaft ging es auf Bezirksebene in der Glück-auf-Halle in Hofen um eine weitere Wertung im Kunstradsport. Sechs Teams des RV Ebnat holten dreimal Gold. weiter
  • 298 Leser

Überregional (79)

'Arbeitszeitkonten keine Wunderwaffe'

DGB-Chef Michael Sommer sieht bei der Umsetzung der Rente mit 67 auch die Politik in der Pflicht: 'Wir wollen pragmatisch untersuchen, was das Ministerium über Initiativen oder Verordnungen tun kann, um das Gesetz anwendbar zu machen.' Zugleich gab Sommer zu bedenken: 'Arbeitszeitkonten wirken wie eine Wunderwaffe, sind es aber nicht.' So sei die Frage, weiter
  • 310 Leser

'EM nicht in Gefahr'

Mertesacker: Entwarnung nach Knöchel-OP
Nationalspieler Per Mertesacker hat eine Woche nach seiner Knöcheloperation Entwarnung gegeben und rechnet fest mit einem Einsatz im Sommer bei der Fußball-Europameisterschaft. 'Die EM ist nicht in Gefahr. Ich wurde am Dienstagabend in der BG-Klinik Tübingen bei Dr. Stöckle operiert. Er hat ein Stück Knochen zurück an den Knöchel befestigt und das Deltaband weiter
  • 332 Leser

'Wenn die uns den Strom kappen, dann erfrieren wir'

Vor allem Rentner und Arbeitslose haben schon jetzt zu kämpfen - Neue Auflagen bedeuten weiteres Ungemach
Die meisten Griechen haben ihren Mut verloren. Die Armutsspirale dreht sich weiter, insbesondere Rentner und Arbeitslose wissen nicht mehr, wie es weiter gehen soll. Das Hilfspaket sehen sie kritisch. weiter
  • 588 Leser

8500 reuige Steuersünder

Selbstanzeigen bringen Baden-Württemberg mehr als 230 Millionen Euro
Fast 8500 Steuersünder haben sich in Baden-Württemberg seit dem Auftauchen von CDs mit Schweizer Bankdaten selbst angezeigt. weiter
  • 310 Leser

Alter als Vorteil

Von der Leyen setzt bei Rente mit 67 auf 'klugen Mix'
Die Zahl der älteren Erwerbstätigen steigt kontinuierlich. Aber nur langsam wächst das Bewusstsein für ihre Belange. Die Bundesarbeitsministerin hat in mehreren Punkten 'Luft nach oben' ausgemacht. weiter
  • 286 Leser

Anleger nehmen Gewinne mit

Auswirkungen des Rettungsprogramms umstritten
Am deutschen Aktienmarkt haben Anleger nach der Freigabe weiterer Griechenland-Hilfen Gewinne mitgenommen. Im Tagesverlauf hatte sich der Leitindex Dax schwankend präsentiert. Dass das Rettungsprogramm für Griechenland nun auf den Weg gebracht worden ist, sei zwar positiv, 'aber nur ein Pyrrhussieg', sagte Marktstratege Robert Halver von der Baader weiter
  • 428 Leser

Annemarie Griesinger gestorben

Über Jahrzehnte war Annemarie Griesinger die bekannteste Christdemokratin im Land. Mit knapp 88 Jahren ist die erste Ministerin im Land gestorben. weiter
  • 341 Leser

Assad-Regime in Bedrängnis

Russland und China scheinen vorsichtig auf Distanz zu gehen
Die Proteste syrischer Oppositioneller haben das Zentrum von Damaskus erreicht. Die Kämpfe in Homs werden fortgesetzt. Russland und China scheinen vorsichtig auf Distanz zum Assad-Regime zu gehen. weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick vom 22. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. ZSKA Moskau - Real Madrid 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Ronaldo (27.), 1:1 Wernbloom (90.+3). Zuschauer: 80 000. SSC Neapel - FC Chelsea 3:1 (2:1) Tore: 0:1 Mata (27.), 1:1 Lavezzi (38.), 2:1 Cavani (45.+2), 3:1 Lavezzi (65.). - Zuschauer: 55 000. Heute: FC Basel - FC Bayern (Sat 1/20.15), Olympique Marseille - Inter weiter
  • 416 Leser

Ausrede für Morgenmuffel

Langschläfer aufgepasst: Die Gene sind schuld. Das fand eine Studie heraus. Wer das Schlaf-Gen hat, schlummert täglich 24 Minuten länger. weiter
  • 394 Leser

Babyklappen im Land 52 Mal genutzt

CDU fordert mehr Einrichtungen vor allem in Württemberg
Die CDU fordert die grün-rote Landesregierung auf, mehr Babyklappen im württembergischen Landesteil einzurichten. Sozialministerin Altpeter (SPD) hält sich mit Verweis auf eine erwartete Studie zurück. weiter
  • 333 Leser

Becherstreit: VfB lenkt ein

Im Streit mit dem Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) offenbar einen Sieg errungen. Wie die DUH mitteilte, verpflichtete sich der VfB, seine in der heimischen Arena für Softgetränke verwendeten Plastik-Einwegbecher nicht weiter als ökologisch verträglich zu bewerben. 'Jetzt muss der Verein die umweltfreundlichen weiter
  • 314 Leser

Betriebsklima auf Talfahrt

Nach dem Gauck-Poker wird die Zusammenarbeit in der schwarz-gelben Koalition schwieriger
Nach dem Krach um die Kandidatur von Joachim Gauck werden Kompromisse zwischen Union und FDP bei umstrittenen Projekten noch schwieriger. Anfang März trifft sich der Koalitionsausschuss. weiter
  • 387 Leser

Chelsea schwächelt

1:3 in Neapel - Real vergibt Vorentscheidung
Real Madrid hat in letzter Minute die Vorentscheidung für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League verspielt, der FC Chelsea steht gar vor dem Aus. Die Londoner verloren im Hinspiel der Runde der besten 16 beim SSC Neapel nach einer desolaten Defensivleistung mit 1:3 (1:2). Mit den deutschen Fußball-Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira weiter
  • 369 Leser

CSU ruft Gauck zur Ordnung

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Norbert Geis hat den seit Jahren in 'wilder Ehe' lebenden designierten Bundespräsidenten Joachim Gauck aufgefordert, seine Lebensverhältnisse zu ordnen. Gauck lebt von seiner Frau getrennt, seine Lebensgefährtin ist die Journalistin Daniela Schadt. Bei Linken und Piraten ist der Kabarettist und Kapitalismuskritiker Georg weiter
  • 386 Leser

Daimler: Pläne für neues E-Autos

Im Hause Daimler reifen Pläne für ein neues Elektroauto. 'Vieles spricht für einen Kompaktwagen', sagte ein Konzernsprecher in New York. Er betonte allerdings: 'Es gibt noch keinen Beschluss über ein konkretes Fahrzeugprojekt.' In der vergangenen Woche hatte der US-Partner Tesla ausgeplaudert, dass er für Daimler den kompletten Antrieb für einen neuen weiter
  • 468 Leser

Der Trick mit dem Knick

Auch Mercedes präsentiert das neue Formel-1-Auto mit markantem Höcker
Der neue Silberpfeil ist seit gestern auch offiziell im Einsatz. Die ersten Eindrücke stimmen das Mercedes-Team optimistisch. Reichts mit dem Formel-1-Wagen aber auch für den ersten Sieg? weiter
  • 339 Leser

Die letzte Warnung

Champions League: Ton bei den Bayern wird vor dem Spiel in Basel rauer
Bayern München steht im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League heute (20.45 Uhr/Sat 1) beim FC Basel enorm unter Druck. Eine weitere Enttäuschung, und es dürfte richtig ungemütlich werden. weiter
  • 387 Leser

Diesem Kollektiv ist nichts fremd

Helden, Tenöre und andere Stimmen: Der ausgezeichnete Staatsopernchor Stuttgart
Schon acht Mal haben die Opernkritiker den Staatsopernchor Stuttgart als 'besten Chor' ausgezeichnet. Was dieses Kollektiv so leistet, zeigen die Sängerinnen und Sänger derzeit auch wieder in 'Fremd'. weiter
  • 415 Leser

Dieser Ariadne fehlt der rote Faden

Renée Fleming und René Kollo in Baden-Baden
Philippe Arlaud inszeniert 'Ariadne auf Naxos' ohne Konzept. Christian Thielemann setzt die Strauss-Oper aber schön kammermusikalisch um. weiter
  • 334 Leser

Dirk Nowitzki in den 'Top 20' der Punkt-Bestenliste

Der deutsche Superstar Dirk Nowitzki hat auf seiner Rekordjagd in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA neue Meilensteine gesetzt. Beim 89:73-Heimsieg der Dallas Mavericks gegen die Boston Celtics führte der Kapitän die NBA-Champions mit seinem starken 'Double-Double' von 26 Punkten und 16 Rebounds nicht nur auf Rang drei in der Western Conference, weiter
  • 316 Leser

Ermittlungen nach Prügelei unter Boxern

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat nach der Prügelei des früheren Box-Weltmeisters David Haye mit Landsmann Dereck Chisora ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Chisoras Bezwinger Vitali Klitschko brennt derweil auf eine Revanche. Gegen wen ermittelt wird, soll noch geklärt werden. Weil der Tatort in München liege, sei die Münchner weiter
  • 356 Leser

Extrem-Ruderin hat Atlantik überquert

Die Extrem-Ruderin Janice Jakait hat ihr Ziel erreicht: Der Atlantik ist überquert. Genau 90 Tage nach ihrem Start in Portugal hat die 34-Jährige gestern die Ziellinie in Barbados überfahren, teilte ihr Management mit. 'Ein unbeschreibliches Gefühl, festen Boden unter den Füßen zu haben', sagte sie. 'Jetzt freue ich mich auf eine warme Dusche und ein weiter
  • 347 Leser

Fast 77 Millionen zur Sanierung von Straßen

Die Landesstraßen im Südwesten sollen für 76,7 Millionen Euro vom Land aufpoliert werden. 'Mit dem zusätzlichen Geld können 2012 landesweit mehr als 70 zusätzliche Erhaltungsmaßnahmen bezahlt werden', teilte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gestern in Stuttgart mit. Bis 2010 seien im Schnitt rund 51 Millionen für die Straßenpflege ausgegeben weiter
  • 347 Leser

Fasten für die Psyche

Dr. Eva Lischka ist Ärztin in der Klinik Buchinger am Bodensee, Vorsitzende der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung und betreut seit 28 Jahren Fastende. Abgesehen von ein paar Kilo weniger - warum ist Fasten empfehlenswert? Entscheidend für mich ist die psychische Wirkung des Fastens. Die Menschen bekommen Lust, ihren Lebensstil zu ändern, Lust, weiter
  • 379 Leser

Fernost sorgt für Dynamik

Dürr sammelt Bestmarken - Im laufenden Jahr komplett ausgelastet
Dürr blickt auf ein außergewöhnliches Rekordjahr zurück. Auch 2012 ist der weltweit führende Hersteller von Lackieranlagen auf einem stabilen Wachstumskurs - getragen von den aufstrebenden Ländern. weiter
  • 454 Leser

Frisch-Auf-Freude über Minsk-Los und zwei Punkte

Gleich doppelt freuen konnte sich gestern Trainer Velimir Petkovic vom Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen - über nachträgliche Punkte und ein Europapokal-Wunschlos. Der Göppinger Traditionsverein bekam am Grünen Tisch von Liga-Spielleiter Uwe Stemberg die beiden Punkte aus dem am 8. Februar bei der HSG Wetzlar mit 25:26 verlorenen Punktspiel weiter
  • 329 Leser

Gauck droht eheliche Ordnung

Das Privatleben des designierten Bundespräsidenten beschäftigt Kritiker wie Unterstützer
Seine Wahl zum Bundespräsidenten ist so gut wie sicher. Doch bis dahin muss sich Joachim Gauck unerwarteter Kritik erwehren. Es geht um frühere Äußerungen - und vor allem um sein Privatleben. weiter
  • 318 Leser

Grummeln über den Nils

Die Basis erwartet mehr SPD-Profil vom Finanz- und Wirtschaftsminister
Warum hat Nils Schmid den Verkauf der LBBW-Wohnungen an einen Finanzinvestor nicht verhindert? Wo bleibt der Kandidat für die OB-Wahl in Stuttgart? Die SPD hadert mit ihrem Landesvorsitzenden. weiter
  • 402 Leser

Im Nebel durch Schranke gerast

Bei einem Zusammenprall mit einem Regionalzug ist gestern eine 23-jährige Frau bei Aulendorf (Kreis Ravensburg) ums Leben gekommen. Die Fahrerin eines Paketdienstes hatte bei dichtem Nebel die geschlossene Halbschranke und das blinkende Warnsignal übersehen. Trotz einer Vollbremsung brach sie mit ihrem Kleintransporter durch die Schranke und kam erst weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · ARBEITEN IM ALTER: Rezepte umsetzen

Die Fakten liegen auf dem Tisch: In den nächsten Jahrzehnten werden sich mehr ältere Menschen aus dem Arbeitsleben in den Ruhestand verabschieden als junge Menschen ins Berufsleben einsteigen. Unter dem Strich werden weniger Erwerbstätige mit einem höheren Durchschnittsalter für Wohlstand und soziale Sicherung im Land sorgen müssen. Die Wirtschaft müsste weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · STEUERHINTERZIEHUNG: Millionensegen

Verlogen und überaus akademisch war die Diskussion in Baden-Württemberg über die Rechtmäßigkeit des Ankaufs illegal entwendeter Bankdaten aus der Schweiz - das ist nicht neu. Spätestens seit der gewesene Ministerpräsident Mappus, der aus Rücksicht auf seinen Koalitionspartner FDP vom CD-Ankauf absah, nichts Unrechtes dabei fand, über Nacht fast fünf weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Sensationsjahr ist nicht so wichtig

Solche Bilanz-Zahlen gibt es nicht alle Tage: Dürr glänzt nicht nur mit Bestmarken auf breiter Front. Sondern der Weltmarktführer unter den Herstellern von Lackieranlagen wartet auch mit teilweise geradezu sensationellen Sprüngen nach oben auf. Diese Zahlen lassen sich nicht am laufenden Band wiederholen. Dürr-Chef Ralf Dieter misst daher zu Recht dem weiter
  • 531 Leser

LEITARTIKEL · GRIECHENLAND: Kein Grund zur Euphorie

Ist das neue Hilfspaket nun die Rettung für Griechenland oder wieder nur eine Galgenfrist? Die bange Frage kommt nicht von ungefähr. Schon im Mai 2010 keimte mit dem ersten Paket die Hoffnung auf, doch die Hilfe erwies sich rasch als unzureichend. Die Dauerkrise hat inzwischen die meisten Menschen zermürbt. Schon deshalb kommt jetzt keine Euphorie auf. weiter
  • 329 Leser

Leute im Blick vom 22. Februar

Pierre Casiraghi Der Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco, Pierre Casiraghi, ist bei einer Disco-Schlägerei in New York krankenhausreif geschlagen worden. Wie die 'New York Post' berichtete, war der 24-Jährige im angesagten Meatpacking District in Manhattan mit dem ehemaligen Diskotheken-Besitzer Adam Hock aneinander geraten. Der 47-jährige Hock weiter
  • 337 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der närrischen Tage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 29. Februar2012 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Holzpellets Durchschnittspreise für Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 236,81 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 07. Woche13.-19.02.12: S 62,1 v.H. weiter
  • 456 Leser

Mehr Krebsfälle in Deutschland

Annähernd 500 000 Neuerkrankungen pro Jahr - Häufigste Arten sind Brust- und Prostatakrebs
Die Zahl der Krebsfälle in Deutschland steigt. Allein im Jahr 2008 sind nach einer neuen Schätzung des Berliner Robert Koch-Instituts hierzulande rund 470 000 Menschen neu an Krebs erkrankt. Das sind bis zu 80 000 mehr als noch zehn Jahre zuvor. Für das laufende Jahr rechnet das Robert Koch-Institut mit knapp 490 000 Erkrankungen. Hauptgrund: Die Zahl weiter
  • 354 Leser

Morsche Bäume müssen weg

Motorsäge wird allein in Stuttgart jedes Jahr 700 Mal gebraucht
Für Stuttgart 21 sind mehr als 100 Bäume im Schlossgarten abgeholzt worden. Auch in vielen anderen Städten fallen derzeit Bäume. Proteste sind meist zwecklos, in der Regel gilt: 'Baurecht vor Baumerhaltung'. weiter
  • 353 Leser

Mutmaßlicher Räuber in Italien festgenommen

Nach vier Überfällen auf Kaufhäuser und Lebensmittelmärkte im Großraum Stuttgart haben Ermittler den mutmaßlichen Täter in Italien verhaftet. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Stuttgart gestern mitteilten, setzten italienische Polizisten den 35-Jährigen aufgrund eines deutschen Haftbefehls am Freitag in der süditalienischen Hafenstadt Salerno fest. weiter
  • 294 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Februar

Weil er schnell zur Arbeit musste und das Auto nicht aufbekam, hat ein Mann die Seitenscheibe zertrümmert. Pech nur, dass es nicht sein Wagen war. Die Autos vor dem Haus des 49-Jährigen in Gundelfingen (Bayern) waren morgens völlig vereist. Er versuchte vergebens, das Auto mit dem Schlüssel zu öffnen. Im Glauben, das Schloss wäre vereist, schlug er weiter
  • 361 Leser

Nach 22 Minuten waren 17 600 Pforzheimer tot

Am 23. Februar 1945 entluden ab 19.45 Uhr 379 Flugzeuge der britischen Luftwaffe ihre tödliche Fracht über Pforzheim. Innerhalb von 22 Minuten verwandelten 1575 Tonnen Spreng- und Brandbomben, Luftminen und Brandkanister die Stadt in ein Trümmerfeld. Von 79 000 Einwohnern wurden 17 600 getötet. Pforzheim war zu 98 Prozent zerstört. Dieses Bombardement weiter
  • 381 Leser

Nach drei Minuten Hirnschaden

Berliner Intensivmediziner über Chancen von Lawinenopfern
Bei Lawinenopfern, die wie Prinz Friso 20 Minuten begraben waren, sind Hirnschäden wahrscheinlich. Das sagt der Intensivmediziner Lorenz Reill. weiter
  • 344 Leser

Neureuther knapp abgefangen

Zweiter beim Parallel-Slalom in Moskau - Nur Pinturault schneller
Bis zum letzten Lauf lag Felix Neureuther beim Weltcup in Moskau auf Siegkurs. Doch kurz vor dem Ziel wurde der Partenkirchener noch vom Franzosen Alexis Pinturault abgefangen. weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Vergeblicher Hilferuf Oberndorf - Bei einem Wohnungsbrand in Oberndorf (Kreis Rottweil) ist am Dienstagmorgen ein 85 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war nach Polizeiangaben wohl im Schlafzimmer ausgebrochen, in dem sich der pflegebedürftige Mann befand. Der Senior informierte noch telefonisch seine im Haus wohnende Pflegekraft, doch wegen weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Benzin weiter sehr teuer Die Benzinpreise in Deutschland verharren auf Rekordniveau. Der Preis für einen Liter Superbenzin E5 hat gestern durchschnittlich 1,6728 EUR gekostet, E10 war 3 Cent günstiger. Diesel blieb mit 1,5366 EUR je Liter knapp unter der Rekordmarke aus dem Sommer des Jahres 2008. Gründe sind unter anderem die hohen Rohölpreise bei weiter
  • 550 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Rätselhafter Kopfschuss Mit einem Kopfschuss hat ein 36 Jahre alter Mann im fränkischen Amorbach (Kreis Miltenberg) einen 37-Jährigen am Montagabend auf offener Straße lebensgefährlich verletzt. Der Tatverdächtige wurde nach kurzer Flucht gefasst. Er war betrunken. Das Tatmotiv sei rätselhaft, sagt die Polizei in Würzburg. Die beiden Männer sollen sich weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

'Der Schrei' wird versteigert Eines der berühmtesten Gemälde der Welt kommt unter den Hammer: Eine Version von Edvard Munchs Meisterwerk 'Der Schrei' soll am 2. Mai in New York versteigert werden. Zuvor wird das 1895 entstandene Bild erst in London und dann in New York ausgestellt - zum ersten Mal überhaupt. Der norwegische Sammler Petter Olsen, der weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Weniger Hartz-IV-Klagen Erstmals seit der Einführung von Hartz IV zum Jahreswechsel 2004/05 ist die Zahl der Klagen gesunken: 2011 gingen bei deutschen Sozialgerichten 170 488 Klagen gegen Hartz IV ein, das sind 9000 weniger als 2010. Ein Grund für den Rückgang sei, dass die grundlegenden Entscheidungen zu Hartz IV weitgehend geklärt seien, hieß es weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Aue wirft Schmitt raus Fußball: - Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat sich gestern von Trainer Rico Schmitt getrennt. Damit reagierte der Verein einen Tag nach dem 1:1 gegen Eintracht Braunschweig auf seine sportliche Misere. Ein Nachfolger wurde zunächst nicht benannt. Aue hat auf Tabellenrang 14 nur noch drei Zähler Vorsprung vor einem Abstiegsplatz. weiter
  • 309 Leser

Otto Rehhagel winterfest und weitsichtig

Schon nach dem ersten Training im Schneetreiben denkt der neue Hertha-Coach über ein längeres Engagement nach
Otto Rehhagel hat in Berlin sein erstes Training beaufsichtigt. Gelingt der Klassenerhalt, kokettiert er schon mit einem längeren Engagement. weiter
  • 335 Leser

PRESSESTIMMEN: Kein Mann des Zweifels

'Allgemeine Zeitung' (Mainz): Gauck hat die Unfreiheit des SED-Regimes erlebt. Er weiß, wovon er spricht, wenn er über Demokratie reflektiert, über Freiheit und Verantwortung. Er hat den meisten Politikern aus dem Westen viele Erfahrungen voraus (. . .). Der Bundespräsident Gauck - das ist nicht zuletzt ein starkes Zeichen im Sinne der deutschen Einheit. weiter
  • 282 Leser

Prinz weiter im Koma

Während Prinz Friso (43) nach seinem Lawinenunfall gestern weiter im Koma lag, hat die niederländische Königin Beatrix (74) dessen Begleiter besucht. Sie habe ihn 'in den Arm genommen und getröstet', sagte die Mutter des Hoteliers aus Lech. Der 42-Jährige konnte noch nicht befragt werden, er steht unter Schock.Die Mutter verteidigte die Männer, die weiter
  • 326 Leser

Randalierer zerstören 130 Schneemänner

Nach einem Schneemann-Wettbewerb in Bartholomä (Ostalbkreis) haben Unbekannte alle 130 Figuren zerstört. 'Die Schneemann-Armee von Bartholomä muss sich Vandalen geschlagen geben', berichteten die Veranstalter enttäuscht auf ihrer Internetseite. Die Polizei ist auf der Suche nach den Tätern. Eine heiße Spur gebe es aber bisher nicht, sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 342 Leser

Real patzt in Moskau

1:0-Führung leichtfertig verspielt
Die deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira haben mit Real Madrid eine glänzende Ausgangsposition im Kampf um den Viertelfinal-Einzug in der Champions League verspielt. Spaniens Rekordmeister kassierte bei ZSKA Moskau in der Nachspielzeit den Gegentreffer zum 1:1 (1:0)-Endstand und geht damit nur mit einem leichten Vorteil in das weiter
  • 343 Leser

Rettungspaket für Griechenland geschnürt

Vier Wochen vor dem drohenden Staatsbankrott Griechenlands haben die Euro-Partner ein neues Hilfspaket geschnürt. In einer Marathonsitzung in Brüssel beschlossen die Finanzminister der Euro-Staaten neue Kredithilfen in Höhe von 130 Milliarden Euro. Athen verpflichtete sich im Gegenzug zu weitgehenden Reformen, um den gigantischen Schuldenberg zu verringern. weiter
  • 308 Leser

Rückkehrer Räikkönen ausgebremst

Schlechte Nachricht für Formel-1-Rückkehrer Kimi Räikkönen: Sein Lotus-Team hat gestern die eigentlich viertägigen Testfahrten in Barcelona schon nach dem ersten Tag vorzeitig abgebrochen. Welch ungewollte Vollbremsung. Ex-Weltmeister Räikkönen verpasst dadurch seine Testtage am morgigen Donnerstag und Freitag. 'Es war eine harte, aber richtige Entscheidung', weiter
  • 383 Leser

Seehofer ehrt Vettel im Schloss Bellevue

Christian Wulff hat abgedankt, Sebastian Vettel kommt aber trotzdem am Freitag wie geplant zum Besuch ins Schloss Bellevue. Am Amtssitz des Bundespräsidenten wird dem jüngsten Doppelweltmeister der Formel 1 das Silberne Lorbeerblatt verliehen, die höchste staatliche Auszeichnung für sportliche Spitzenleistungen in Deutschland. Horst Seehofer wird die weiter
  • 327 Leser

Strauss-Kahn im Sex-Sumpf

Ermittlungen gegen Ex-IWF-Chef wegen Zuhälterei
Der ehemalige Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, ist gestern zu seiner Teilnahme an Sex-Partys verhört worden. Der 62-Jährige soll möglicherweise an Zuhälterei beteiligt gewesen sein und von veruntreuten Firmengeldern profitiert haben, mit denen die Partys bezahlt worden sein sollen. Er bestreitet nicht, daran teilgenommen weiter
  • 342 Leser

Streik am Flughafen ausgeweitet

Keine Entwarnung für Passagiere am Frankfurter Flughafen: Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat den Streik der rund 200 Mitarbeiter auf dem Vorfeld bis Freitagnacht verlängert. Der Betreiber Fraport kommt allerdings nach eigenen Angaben mit den Folgen des Arbeitskampfes immer besser zurecht. Die eigens geschulten Ersatz-Teams bekämen ihre Aufgaben weiter
  • 436 Leser

Streit schwächt Bündnis

Neonazis sollen in Pforzheim gestoppt werden - Kein Konsens bei Aufruf
'Pforzheim nazifrei' heißt ein breites Bündnis, das dem Aufmarsch von Rechtsextremisten am Jahrestag der Zerstörung der Stadt Paroli bieten will. Doch das linke Spektrum fühlt sich im Bündnis ausgegrenzt. weiter
  • 368 Leser

Sängerinnen und Sänger aus 18 Nationen

Michael Alber leitet seit 2001 den Staatsopernchor. Er verlässt im April das Haus und geht als Professor für Chorleitung an die Musikhochschule Trossingen. Sein Nachfolger wird Johannes Knecht, bislang stellvertretender Chordirektor. Eine solche Nachfolgelösung hat in Stuttgart Tradition: Michael Alber hatte den Chor von seinem Chef Ulrich Eistert übernommen, weiter
  • 370 Leser

Tanz auf steiniger Straße

Chris Rea vor rund 2500 Zuhörern in der Stuttgarter Porsche-Arena
Er ist ein großer Songwriter, ein markanter Sänger und ein begnadeter Gitarrist. Und er ist Jahre nach seiner Krebserkrankung wieder in Topform. Das bewies Chris Rea in der Stuttgarter Porsche-Arena. weiter
  • 405 Leser

Tanze Samba mit mir . . .

Heiße Samba-Rhythmen, Glamour, Glitzer, viel nackte Haut und Tanz bis in die Morgenstunden: Die Karnevalshochburg Rio de Janeiro hat mit einem rauschenden Fest auf Straßen, Plätzen und im legendären Sambódromo gestern die Endphase im 'Carnaval 2012' eingeläutet. Am Samstag heißt es dann noch einmal 'Samba, die ganze Nacht', wenn die sechs bestplatzierten weiter
  • 331 Leser

Teilerlass für die Schulden

Auch Banken und Privatanleger müssen verzichten
Der griechische Staat bekommt nicht nur weitere Hilfsgelder in Höhe von bis 130 Mrd. Euro. Er wird auch von einem Teil seiner Schulden entlastet. Auf diese Weise soll das Land wieder auf die Beine kommen. weiter
  • 607 Leser

Tote bei Präsidentenwahl

Gewalt überschattet demokratischen Neuanfang im Jemen
Gestern waren die Jemeniten aufgerufen, einen Übergangspräsidenten zu wählen. Diese erste Wahl ohne Langzeit-Machthaber Ali Abdullah Salih war aber von Gewalt überschattet. Dabei sollen mindestens vier Menschen ums Leben gekommen sein. Einziger Kandidat war Vizepräsident Abed Rabbo Mansur Hadi (66), auf den sich die großen Parteien zuvor geeinigt hatten. weiter
  • 302 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Dubai 3. Tag, Achtelfinale ab 11 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und der 2. Liga. ab 18.30 Handball, Bundesliga, 21. Spieltag THW Kiel - Rhein-Neckar Löwen ab 19.30 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 333 Leser

Weitere Details der Hilfe

Die Euro-Länder stellen dem griechischen Staat bis zu 100 Mrd. Euro an Krediten zur Verfügung. Für die Kredite aus dem ersten Paket von 2010 werden die Zinsen halbiert. Der Internationale Währungsfonds wird sich diesmal nur am Paket beteiligen, wenn der Euro-Krisenfonds aufgestockt wird. Mit weiteren 30 Mrd. Euro sollen die Anleihen privater Geldgeber weiter
  • 435 Leser

Wut über Koran-Schändung

Berichte über KoranVerbrennungen durch Nato-Soldaten haben in Afghanistan wütende Proteste ausgelöst. Tausende Einheimische belagerten gestern den größten US-Stützpunkt in Bagram und warfen Brandsätze. Ein Lagertor ging in Flammen auf. Sicherheitskräfte versuchten mit Warnschüssen, die Menge aufzulösen. Der Chef der internationalen Schutztruppe Isaf, weiter
  • 241 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

BASF kauft zu Der Chemiekonzern BASF hat das Elektrolytegeschäft des deutschen Pharma- und Chemieunternehmens Merck übernommen. Dies ist ein weiterer Schritt beim Ausbau des Elektrolyt-Portfolios für Hochleistungsbatterien. Diese Batterien werden unter anderem für Elektroautos benötigt. Gerüchte gestreut Ein Atomunfall in Nordkorea oder die Entwicklung weiter
  • 451 Leser

Zeit der leeren Teller

Heilfasten wird kontrovers diskutiert - Initialzündung, um den Lebensstil zu ändern
Schluss mit lustig: Die närrischen Tage sind vorbei, der Winterspeck muss weg. Doch ist Fasten eine geeignete Methode, ein paar Kilo abzunehmen? Zumindest ist Heilfasten nicht für jeden geeignet. weiter
  • 345 Leser

Zum Plärren schön

Da zieht es Winfried Kretschmann hin in der Fasnet - nach Riedlingen zum Froschkuttelessen. Seine Narrenfreunde feierten ihn. Das machte den Ministerpräsidenten ganz sentimental. weiter
  • 351 Leser

Zur Person vom 22. Februar

Heiko Vogel, 36, ist seit November 2011 Cheftrainer des FC Basel - als Nachfolger von Thorsten Fink. Der in Bad Dürkheim geborene Vogel spielte selbst beim SV Edenkoben. 1998 bis 2007 betreute er als Trainer die U 10 bis U 17 des FC Bayern (unter anderem Spieler wie Mats Hummels, Thomas Müller und Philipp Lahm), danach war er Finks Assistent in Ingolstadt weiter
  • 338 Leser

Zwei Töchter im Auto verbrannt

Mord-Prozess gegen dänischen Vater: Grausige Tat während des Urlaubs in Deutschland
Was wie ein dramatischer Unfall wirkte, wurde für die Polizei schnell zum komplizierten Kriminalfall. Im Streit um das Sorgerecht soll ein Däne seine beiden Töchter ermordet haben. Nun steht er vor Gericht. weiter
  • 403 Leser

Leserbeiträge (5)

„Parteiwohl geht vor Gemeinwohl“

Zu Aussagen des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack:Im Gegensatz zu anderen Bundesländern habe man bislang bei Beamtenstellen eben nicht aufs Parteibuch geschaut“, so Herr Mack in seinem Rundumschlag.Ich will nun nicht aus meinen Lebenserinnerungen zitieren, aber einer im Ländle gerne geübten Geschichtsklitterung vorbeugen: Diese Aussage ist weiter
  • 5
  • 1625 Leser

Die Kehrseite des Schlaraffenlands

Zum Bericht „Neuler ist das Schlaraffenland“ (Faschingsumzug):Von Fröhlichkeit und überschäumender Lebensfreude fehlte bei den meisten Gruppen am „Neulermer Fasching“ jede Spur. Vielmehr sah man größtenteils genervte Gesichter.Besonders traurig, dass Menschen mit Behinderungen von Fußgruppen und Zuschauern meist abschätzig gemustert weiter
  • 5
  • 2562 Leser

"Resi, i´hol´di´mit ´m Traktor ab"

Buntes Karnevalsprogramm bei „Heimat zur Kaffeezeit"

Zum dritten Mal in zwölf Monaten hatten der Förderverein der Bibliothek Abtsgmünd und die Kolpingfamilie am vergangenen Freitag zu einem gemütlichen Beisammensein in die Zehntscheuer eingeladen. Eröffnet wurde die Veranstaltung für Jung und Alt durch die Leiterin

weiter

Ehrenamt

„Man hat sogar einen Tag des Ehrenamtes kreiert. Gegenwärtig besteht die Möglichkeit, in Waldstetten zwecks Ehrenamt den Sozialführerschein zu machen. Nebenbei, ich bin jetzt 62 Jahre im Ehrenamt bei der Feuerwehr und von Jahr zu Jahr nimmt u. a. die Zahl der Feuerwehrmänner und -frauen ab. Dabei erlaubt der Gesetzgeber eine Dienstverpflichtung weiter
  • 1021 Leser

Gumpendonnerstag

Die Singstunde des Liederkranzes Trochtelfingen haben die Sänger letzten Donnerstag vom Übungslokal in die Röhrbachmühle verlegt. Bunt kostümiert kamen auch die „Schneidedamen" beim Abschneiden der Krawatten nicht zu kurz. Nach dem Bratwurstessen wurde noch lange in gemütlicher Runde gesungen und geschunkelt.

weiter