Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. März 2012

anzeigen

Regional (54)

„Der größte Kleiderschrank der Welt“

Verschiedene Aktionen im Rahmen der Modewoche 2012 vom 10. bis 17. März – Fotoshooting im Rathaus
„Aalen, der größte Kleiderschrank der Welt“, ist eine der diversen Aktionen zur Modewoche. Die steigt vom 10. bis 17. März in der Kocherstadt und ist das Startsignal für die neuen Frühjahrs- und Modetrends. weiter
GUTEN MORGEN

Russland?

Lieber Christian Wulff, ich weiß, es ist nicht einfach in diesen Tagen. Und den vielen Kübeln Häme, die Ihnen derzeit über geschüttet werden, wollen wir nun wirklich keine weiteren hinterher schieben. Es ist ja schon hart genug, statt in Sylt künftig auf Sansibar Urlaub machen zu müssen. Einladen brauchen Sie sich ja jetzt nicht mehr lassen. Es gibt weiter
  • 5
  • 697 Leser

Wieder mehr Autos in der Stadt

Seit vier Jahren nimmt der innerstädtische Verkehr zu – Neues Mobilitätskonzept soll die Wende bringen
Die Westumgehung hat für Entlastung gesorgt. Dennoch nimmt der Verkehr in der Aalener Innenstadt zu. Das zeigt ein Zahlenvergleich von 1993 bis 2011. Der Gemeinderat soll am Donnerstag die Weichen für einen neuen Verkehrsentwicklungsplan stellen. Oberstes Ziel: den Autoverkehr reduzieren. weiter
  • 3
  • 450 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Kinderbetreuung im Rat: Heute diskutiert der Finanzausschuss des Gemeinderates über die Kinderbetreuung während der Ferien in Aalen. Wir berichten online und am Donnerstag in der Zeitung darüber. weiter
  • 3669 Leser

Mit bestem Ergebnis

Zertifizierung an der Technischen Schule Aalen
Der Unterrichtsbereich der „Rechnergestützten Fertigung“ in der Metalltechnik der Technischen Schule Aalen wurde zertifiziert. weiter
  • 719 Leser

Mit Zeiss-Brille fliegen

Neue Multimediabrille OLED kommt im Sommer auf den Markt
Gestern begann die CeBIT. Auf der weltweit größten Computer- und IT-Messe in Hannover können die Besucher dank Carl Zeiss mit einer Brille fliegen. weiter
  • 673 Leser

Start frei zum Rudolf-Eberle-Preis 2012

Ab sofort können sich wieder kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Service mit innovativen Produkten, Verfahren und technologischen Dienstleistungen um den baden-württembergischen InnovationsAward 2012, den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis, bewerben. weiter
  • 495 Leser

Aufmerksame Zugfahrer gesucht

Ostalbkreis. Das Angebot im Schienenpersonennahverkehr soll auf die Wünsche der Kunden abgestimmt werden. Deshalb sucht OstalbMobil für den Fahrgastbeirat des vom Land Baden-Württemberg bestellten Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) Fahrgäste mit viel Engagement, die ihre Erfahrungen rund ums Zugfahren einbringen möchten. Beim Fahrgastbeirat handelt weiter
  • 617 Leser

Keine Strafabgabe für Kinderlose

Ostalbkreis. Die CDA-Ostalb spricht sich gegen den Vorschlag jüngerer Abgeordneter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus, Kinderlose sowie Eltern mit nur einem Kind in der gesetzlichen Sozialversicherung mit höheren Beiträgen zu belasten. „Es wäre der falsche Weg, mit einer besonderen Solidaritätsabgabe diese Personengruppe finanziell zum Aufbau weiter
  • 537 Leser

Polizeibericht

BetrugsversuchLauchheim. Einem 64-Jährigen wurde am Montag telefonisch mitgeteilt, er habe in einem Preisausschreiben 86 000 Euro gewonnen. Der Anrufer gab sich als Angestellter einer Geldtransportfirma aus und machte die Auszahlung davon abhängig, dass der „Gewinner“ für entstehende Kosten zunächst 500 Euro bezahlen solle. Diese sollte weiter
  • 578 Leser

Rud-Mitarbeiter spenden 250 Euro

Aalen-Unterkochen. Genau 250 Euro spendeten die Mitarbeiter der Firma Rud an den Kinderschutzbund Aalen. Überreicht wurde der Scheck von Ingo Sachs, Marina Grupp und Carina Stiele. Die Spende ist der Erlös von dem Verkauf des Kalenders, den die Belegschaft selbst gestaltet und hergestellt hat. Ein Kalender von Mitarbeitern für Mitarbeiter und Kunden. weiter
  • 5302 Leser

Mehr Gehalt für Professoren im Ländle Verfassungsgericht verlangt die Neuregelung der Besoldung – Was sagen die Hochschulleiter der Ostalb zum Urteil?

Im Februar gab das Bundesverfassungsgericht der Klage eines Professors aus Marburg Recht und erklärte die Besoldung von Hochschullehrern für verfassungswidrig. Nun muss in Hessen nachgebessert werden und es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch andere Bundesländer die Besoldung ihrer Professoren anpassen müssen. Auf der Ostalb wurde das Urteil sehr weiter
  • 5
  • 1022 Leser

Kurz und bündig

Sommerferienbetreuung Der Verein FipS Essingen bietet wieder die „KinderKulturKüche“ für Kinder von vier bis zehn Jahren. Die Betreuung läuft vom 30. Juli bis 10. August, montags bis freitags, jeweils von 8 bis 13 oder 14 Uhr. Es gibt ein pädagogisch betreutes Angebot unter dem Motto „Der Westen der USA“. Näheres steht auf der weiter
  • 213 Leser

Gartenfreunde blühen am Akkordeon auf

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Abtsgmünd – Hermann Pfauth ist seit 40 Jahren dabei
Bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde im „Adler“ bedauerte Vorsitzender Reinhold Haas, dass die Gartenfreunde derzeit keinen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Dafür hat das Akkordeonorchester des Vereins nun 100 Mitglieder. weiter
  • 614 Leser

Höhenflug mit Tai-Chi

TSV Oberkochen hält Jahreshauptversammlung
Im Gasthaus „Grube“ hielt der TSV Oberkochen Hauptversammlung. Rolf Schmauder begrüßte die Anwesenden, nachdem ein kleiner Empfang anlässlich der 25. JahresHauptversammlung für gute Stimmung gesorgt hatte. weiter
  • 508 Leser

Integration bei Tisch

Bürgertafel startet am 7. März, 12 Uhr, im Schillerhaus
„Wir wollen etwas für Menschen tun, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, betont Kerstin Gangl, die zusammen mit Eliza Sülzle und Andrea Wunderle in Kooperation mit der Stadt Oberkochen ab der kommenden Woche die „Bürgertafel“ im Schillerhaus eröffnet. weiter
  • 418 Leser

Kurz und bündig

Benefizkonzert Am Sonntag, 11. März, um 17 Uhr, gestaltet „Joy of Gospel“ in der Kirche St. Peter und Paul in Oberkochen ein Benefizkonzert. Veranstalter ist der Freundeskreis Kongo in Oberkochen. Die Spenden sind für den Bau einer Dorf-Schule im Kongo bestimmt.Dreißentalschule stellt sich vor Am Donnerstag, 8. März, öffnet die Dreißentalschule weiter
  • 334 Leser

Kurz und bündig

Musikverein umrahmt Gottesdienst Der Musikverein Hüttlingen umrahmt am Samstag, 10. März, um 18 Uhr den Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche. Ab 19.30 Uhr ist die Jahreshauptversammlung im „Adler“ in Hüttlingen.Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Am Samstag, 10. März, läuft von 13.45 bis 16 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd die weiter
  • 463 Leser

Bürger fordern sicheren Überweg

Demnächst soll sich die Verkehrsschau erneut dem „scharfen Eck‘ von Forst“ annehmen
Durch Forst braust der Verkehr und zwar nicht wenig und oft zu schnell, findet nicht nur Familie Müller aus der Dewanger Straße. Dagegen fühlen sie sich machtlos. Für die Sicherheit ihrer Kinder und älterer Bürger fordern die Forster eine Überquerungshilfe auf dieser Landesstraße. Ende März/Anfang April wird die Verkehrsschau diesen Brennpunkt rund weiter

Meistertitel gewürdigt

Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen
Hauptversammlung hielt der Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Wirtschaft des Züchterheims. Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 5
  • 646 Leser
ZUM TODE VON

Werner Klose

Abtsgmünd. Werner Klose starb im Alter von 71 Jahren. In ihm verliert Abtsgmünd einen engagierten Bürger, der sich vor allem in den Dienst des Männergesangvereins Liederkranz Abtsgmünd gestellt hat. Der Verein ist ihm regelrecht zur zweiten Heimat geworden.Bereits im Alter von 21 Jahren trat Werner Klose als passives Mitglied dem Liederkranz bei. Zwei weiter
  • 551 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Anton Kienhöfer, Gartenstr. 87, zum 92. Geburtstag.Aalen-Hammerstadt. Friedrich Baudner, Am Pfostenbach 11, zum 80.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Alfred Josef Harbich, Untere Straße 25, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Serif Letica, Aalener Str. 31, zum 76., Eduard Kurz, Am Stadtgraben 80/1, zum 78., Maria Jeschke, Nördlinger Str. 7, zum 84., Gertrud weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Friedensnobelpreisträgerinnen Den Friedensnobelpreisträgerinnen von 2011, Kawakkul Karman (Jemen), Leymah Gbowee und Ellen Johnson (Liberia), ist der unterhaltsame Abend gewidmet, zu dem Amnesty international, Arbeiterwohlfahrt, Verdi-Ortsverein und Weltladen/Treffpunkt Nord-Süd am Freitag, 9. März, um 19.30 Uhr ins AWO-Gebrauchtwarenzentrum in der weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Infoabend PersonalfachkaufmannAm Mittwoch, 7. März, findet um 18.30 Uhr bei der DAA in Aalen, Ulmer Straße 126, ein Informationsabend zum berufsbegleitenden Lehrgang geprüfter Personalfachkaufmann IHK statt. Weitere Informationen unter Tel. (07361) 49060-13, E-Mail: Info.aalen@daa.de.Infoabend über EnergiesparenIm Rahmen der Klimaschutz-Initiative „Aalen weiter
  • 462 Leser

Tag der offenen Tür am KGW

Aalen-Wasseralfingen. Das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen (KGW) veranstaltet für die Schüler der Grundschulen (Klasse 4) und ihre Eltern am Montag, 12. März, ab 17 Uhr einen Informationsnachmittag. Lehrkräfte und Schüler stellen ihre Schule, den Bildungsgang, die vielen Fächer und das zusätzliche Angebot vor. Auch für die jüngeren Geschwister gibt weiter
  • 319 Leser

Youngster-Team der TG-Skischule

Aalen-Hofen. Das Youngster-Team der TG Hofen-Skischule sucht weitere Interessenten. Es wurde 2008 gegründet, um nachhaltig für Nachwuchskräfte zu sorgen und um engagierten Jugendlichen und „Junggebliebenen“ eine Möglichkeit zur Übungsleiterausbildung zu geben. So hat die TG-Hofen erste Übungsleiter hervorgebracht.„Das Konzept ist relativ weiter
  • 346 Leser

„Die Ostalb braucht keine Polizeireform“ Aalen soll Sitz eines regionalen Polizeipräsidiums werden – Positionspapier passiert einstimmig den Kreistag – Leidenschaftliche Diskussion

Einstimmig hat sich der Kreistag für den Erhalt der Aalener Polizeidirektion ausgesprochen. Sollte die Polizeireform wie geplant umgesetzt werden, erhebt die Ostalb den Anspruch, eins von zwölf regionalen Polizeipräsidien zu bekommen. Alles andere sei indiskutabel, findet Landrat Klaus Pavel. weiter

Förderer des Faschings

Neresheim-Kösingen. Hauptversammlung hielt der Förderverein der Faschingsfreunde Kösingen im Vereinsheim. Vorsitzender Helmut Fischer blickte dabei auf den Nachtumzug 2012. Alles sei sehr gut verlaufen, meinte er und dankte allen Helfern. Kassierer Hans Behnle lieferte den Kassenbericht. Seit dem Jahr 2012 werden alle Veranstaltungen über den Förderverein weiter
  • 778 Leser
ZUM TODE VON

Hans Wiedenmann

Bopfingen. Bereits am 18. Februar ist Hans-Ulrich Wiedenmann nach einer schweren Krankheit gestorben. Beigesetzt wurde der mehrfache Vater und Großvater im Kreise seiner Angehörigen auf dem Bopfinger Katharinenfriedhof. Der 67-jährige, gebürtige Schweindorfer, der bereits als Kind unter die Stadt am Ipf kam, war vielen Bopfingern als profunder Kenner weiter
  • 5
  • 627 Leser

Kurz und bündig

Kurs Einnahmen-Überschussrechnung Für Selbstständige und Kleinstunternehmer bietet die VHS Ostalb einen sechsteiligen Kurs „Einnahmen-Überschussrechnung“ an. Beginn ist am Montag, 12. März, von 18 bis 21 Uhr in der Propsteischule Westhausen. Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder auf www.vhs-ostalb.de. Propsteischule bittet zum Schnuppern weiter
  • 460 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung später Die GOA weist darauf hin, dass die für Samstag, 10. März, geplante Vereinssammlung von Altpapier in Bopfingen-Unterriffingen auf Samstag, 31. März, verschoben wird.Tag der offenen Tür Am Samstag, 10. März, geben Schüler und Lehrer der Werkrealschule Bopfingen zwischen 14 und 17 Uhr Besuchern Einblicke in den Schulalltag. Es weiter
  • 484 Leser

Vom Bike zur Orthopädie

Fitness- und Gesundheitstag des SV Elchingen: Messe zum Anfassen
Überschaubar ist sie, dafür transparent und mit hautnaher Information. Die Rede ist von der „Jubiläumsausgabe“ des zehnten Fitness- und Gesundheitstags des SV Elchingen. „Die Informationsschau wird gut angenommen und ist ein fester Mosaikstein in unserem Vereinsangebot“, sagt der Vorsitzende Joachim Puscher. 14 Aussteller sind weiter

Schulhaus sucht einen Käufer

Zum Preis von 100 000 Euro soll das ehemalige Schulhaus in Dirgenheim verkauft werden
In Kirchheim-Dirgenheim wartet das ehemalige Schulhaus auf einen Käufer. Zum zweigeschossigen Schulgebäude gehört auch ein 1300 Quadratmeter großes Grundstück. Zusammen ist die Imobillie für 100 000 Euro zu haben. weiter
  • 705 Leser

Polizeibericht

Unfall durch UnachtsamkeitRosenberg. Auf der Landesstraße 1060 zwischen Lindenkeller in Richtung Hohenberg kam ein 25-jähriger Autofahrer vermutlich infolge Unachtsamkeit am Montagabend gegen 21.10 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Straße ab, wo er auf einer Länge von rund 50 Metern die Leitplanken beschädigte. Weil von dem unbefestigten Grünstreifen weiter
  • 474 Leser

Aalen stellt zwei G-9-Anträge

Aalen. Die Antragsfrist ist abgelaufen, Aalen hat wie im Gemeinderat beschlossen zwei Anträge für G-9-Züge an den Gymnasien THG und SG beantragt, sich dabei aber vorwiegend für das THG ausgesprochen, wenn nur eines zum Zug kommt. Das Kultusministerium in Stuttgart teilt mit, dass es insgesamt Anträge von 45 Schulträgern für 51 Schulen gibt. „Davon weiter
  • 662 Leser

Von der Idylle in die Einsamkeit

Leute heute (330): Die Aalener Auswanderer Juliane Seng und Bernd Brelle erleben die Griechenlandkrise hautnah
Über die Schuldenkrise in Griechenland wird fast täglich im Fernsehen berichtet. Doch wie der Alltag im Land der Hellenen wirklich aussieht, beschreiben die Aalener Auswanderer Juliane Seng und Bernd Brelle, die Griechenland zu ihrer Wahlheimat auserkoren haben, aus einem persönlichen und gänzlich anderen Blickwinkel. weiter

Aalen ist stolz auf seinen Bonatzbau

Schubart-Gymnasium blickt auf 100 Jahre Schulgebäude zurück – Werner Sobek begeistert mit Vortrag über „Bauen in der Welt von morgen“
Genau am 4. März 1912 drückten die ersten Schüler die Schulbank im Schubart-Gymnasium. Die einhundertjährige Geschichte des Schulgebäudes war Anlass für Lehrer, Eltern, Schüler und Ehemalige die Vergangenheit aufleben zu lassen und gemeinsam mit Professor Werner Sobek, der vor 40 Jahren dort das Abitur abgelegt hat, in die Zukunft der Architektur zu weiter

Bärentage in Unterkochen

Die Unterkochener Sommertage sind abgesetzt – Das Kinderfest wird ins neue Fest des Stadtbezirks eingebunden
Die Unterkochener Sommertage sind abgeschafft. Dafür werden im Juni die ersten Unterkochener Bärentage am 16. und 17. Juni gefeiert. In der Ortsmitte beim Rathaus. Damit niemand aufs Kinderfest verzichten muss, gibt es eine mobile Bühne mit Programm und eine Spielstraße. weiter
  • 3
  • 1011 Leser
ZUM TODE VON

Reinhold Preiniger

Aalen. Die Trauerhalle des Waldfriedhofs war gefüllt von Angehörigen und Freunden, die dem im Alter von 89 Jahren verstorbenen Bahnhof- und Stadthallenwirt am Dienstag das letzte Geleit geben wollten. Pfarrer Frey gab einen Rückblick auf ein reiches Menschenleben: Reinhold Preininger wurde 1923 in Ellwangen als Sohn des Wirtes von „Heinles Bierstuben“ weiter
  • 5
  • 924 Leser
HOHENLOHER STREIFZÜGE
10 000 Portugiesen wollen nach HallDas ist mal eine gelungene Werbeaktion: Ende Januar waren sieben Journalisten aus Griechenland, Italien, Spanien und Portugal zu Gast in Hall, wo sie über die Wirtschaftskraft der Region und den Fachkräftemangel informiert wurden. Die Idee zu diesem ungewöhnlichen Weg, die 2700 freien Stellen im Landkreis bei einer weiter

Alle singen mit Jim Knopf

Landestheater Dinkelsbühl spielt in Ellwangen vor ausverkauftem Speratushaus
Das Landestheater Dinkelsbühl zeigte das Stück „Jim Knopf und die Wilde 13“ von Michael Ende. Kein Platz war im Speratushaus mehr frei als der Vorhang aufging, und Emma, die Lokomotive, fast die ganze Bühne einnahm. weiter

Chor mit Ideen

Generalversammlung des Liederkranzes Rindelbach
Die Generalversammlung beim Liederkranz Rindelbach nutzte Vorsitzender Wolfgang Mader dazu, kurz innezuhalten, das Vergangene kritisch zu durchleuchten, Ziele zu definieren und Dank zu sagen. weiter
  • 538 Leser

Neue Fahrzeuge für Bauhof Rainau

Bürgermeister Achim Krafft übergab drei neue, zusätzliche Fahrzeuge an die Mitarbeiter des Bauhofs: Ein Kleintraktor mit kompletter Winterdienstausstattung, ein Mercedes „Sprinter“ und ein „Vito“. Die Fahrzeuge verfügen über moderne Sicherheitstechnik und entsprechen auch den hohen ökologischen Anforderungen. Durch die sinnvolle weiter
  • 476 Leser

Die Post zieht am 15. März um

Adelmannsfelden. Die Filiale der Deutschen Post AG zieht um: von der Schillerstraße 109 (Auto-Knödler) in die Schillerstraße 68 (Lebensmittel-Abele). Ab 15. März erhalten die Adelmannsfelder Postdienstleistungen im Lebensmittelgeschäft von Carola Abele, und zwar montags bis freitags von 7.30 bis 12.15 Uhr, montags, mittwochs, donnerstags und freitags weiter
  • 409 Leser

Unfallverursacher verspricht Ersatzfahrrad

Unfallübersicht: Zahlreiceh Unfälle und kleinere Vorfälle im Ostalbkreis

Unbekannter verursacht 2500 Euro Sachschaden

Aalen: Gegen 23.10 Uhr am Montagabend hörte eine Anwohnerin in der Friedrichstraße einen lauten Knall. Als sie daraufhin aus dem Fenster schaute, erkannte sie, dass der Pkw ihrer Mutter, der vor dem Haus geparkt war, durch einen unbekannten Autofahrer beschädigt worden war. Das Verursacherfahrzeug

weiter
  • 3
  • 1534 Leser

Videoüberwachtung des Stuttgarter Bahnhof rechtens

Eilantrag vor dem Verwaltungsgericht bleibt erfolglos

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat mit Beschluss vom 20. Janur den Antrag eines Stuttgarter Bürgers auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen das von der Landespolizeidirektion vertretene Land Baden-Württemberg wegen der Videoüberwachung im Bereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs abgelehnt .

Der Antragsteller machte geltend, er werde

weiter
  • 5
  • 1141 Leser
Kirchengemeinden Salvator und St. Maria Aalen

Firmwochenende im Kloster Neresheim

Über 60 Jugendliche aus den Kirchengemeinden Salvator und St. Maria haben sich am vergangenen Wochenende im Kloster Neresheim auf den Tag ihrer Firmung vorbereitet. Im Mittelpunkt der Tage im Martin-Knoller-Haus stand das Thema „Versöhnung". Ein Spieleabend und der Gottesdienst am Sonntag rundeten die Tage ab. Bereits seit Spätherbst

weiter
  • 5
  • 583 Leser

Premium-Image für Kopf und Herz

„Pro Ellwangen“ arbeitet weiter am Profil der Einkaufsstadt – Vorstandswahl wurde überraschend abgeblasen
Der so erfolgreiche Stadtmarketingverein „Pro Ellwangen“ wird vorerst weiter mit Fritz Seifert und Gunter Frick in der Vorstandsspitze arbeiten – am Montagabend sollte eigentlich ein neues vierköpfiges Gremium bestimmt werden, aber daraus wurde überraschend dann doch nichts. weiter
  • 5
  • 795 Leser

Informationsabend zur USA-Reise am 15. März

Mit der Harley über den Kalifornischen Highway 1 und durch den WestenReisezeit: Abflug ist am 30. September, Rückkehr am 12. Oktober 2012Tour: Von Los Angeles über Las Vegas nach San Francisco und am Pazifik entlang wieder zurück nach Los Angeles.Kosten: Neben dem Reisepreis von 2595 bzw. 3195 Euro (inklusive Flug, elf Übernachtungen und neun Tage Motorradmiete) weiter
  • 342 Leser

Ein Traum geht in Erfüllung

Mit der Harley über den Highway 1 in Kalifornien – Eine Leserreise der Schwäbischen Post
„Die Legende lebt!“ So ist eine Reise überschrieben, die in meiner Lebensplanung bis dahin nicht vorkam. Sie stand schon lange auf einer Liste von Träumen – und ich hab nie dran gedacht, dass grade dieser sich je erfüllen würde. Dann wurde ich gefragt – ganz leise, ganz harmlos klingend: „Hast Du Lust mit einer Harley durch weiter
  • 456 Leser

58-jähriger Radfahrer bricht sich ein Bein

Unfall in der Straße Im Loh in Aalen

Einen Beinbruch erlitt ein 58-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag kurz nach 12 Uhr. Zur Unfallzeit befuhr ein Autofahrer die Straße Im Loh und wollte von dort nach rechts in die Mittelfeldstraße einbiegen. Da er hierbei den entgegenkommenden Radler erkannte, bremste er seinen Pkw stark ab. Der Radfahrer bremste

weiter
  • 677 Leser

Betrugsmasche mit falschem Gewinnspiel

64-Jähriger sollte um 500 Euro geprellt werden wegen angeblicher Gebühren

Eine weitere Variante schier unendlicher Möglichkeiten bei leichtgläubigen Mitmenschen Geld zu ergaunern, versuchte ein bisslang unbekannter Mann am Montagnachmittag. Nach einem angeblich gewonnenen Auto, dessen Auslieferung nur gegen Geld erfolgen könne und die vermeintliche Gewinnerin letztlich einen fast fünfstelligen Betrag kostete,

weiter
  • 5
  • 1271 Leser

Schweine ausgebrochen

Als eine Joggerin am Montag, 5. März, gegen 14.45 Uhr, auf dem Radweg zwischen Oberbechingen und Wittislingen (Kreis Dillingen) lief, traute sie ihren Augen nicht, als sie plötzlich von zwölf freilaufenden „verschiedenfarbigen" Schweinen verfolgt wurde.

Es stellte sich heraus, dass die Tiere, so genannte Wollschweine, aus einem

weiter
  • 5
  • 990 Leser

Schuld auf Testkäufer verlagert

Oberstaatsanwalt kritisiert die Stadt Aalen für laxen Umgang mit dem Jugendschutz an den Reichsstädter Tagen
Jugendschutz muss durchgezogen werden, findet Christof Lehr. Der Leitende Oberstaatsanwalt kann nicht verstehen, welchen Sturm der Entrüstung die Testkäufe bei den Reichsstädter Tagen in Aalen nach sich gezogen hat. Lehrs Kritik: Wenn die Stadt schon Bußgelder verhängt, dann muss sie sie auch mit Nachdruck eintreiben. weiter

Regionalsport (10)

Timo Hehl überragt

Kegeln, 1. Bundesliga: KC Schrezheim stark in Hirschau
Der KC Schwabsberg wurde auch in Hirschau seiner Favoritenrolle gerecht und punktete dank einer kompakten Mannschaftsleistung und einem herausragenden Timo Hehl souverän gegen den Tabellenvorletzten. weiter
  • 273 Leser

Sportmosaik

Sicher ist: Die Voith-Arena wird am Samstag beim Derby zwischen dem FC Heidenheim und dem VfR Aalen ausverkauft sein, auch „die letzten 300 Restkarten werden bis dahin weg sein“, sagt Holger Sanwald. Für den FCH-Manager ist „die Sicherheit deshalb ein großes Thema“. Er ist derzeit bemüht, allen klar zu machen, dass „wir weiter
  • 479 Leser

Barth ist Tagesbeste

Kegeln, 1. Bundesliga Damen: KC Schrezheim gesichert
Der KC Schrezheim hatte bei den Damen des BKSV Stuttgart Nord ein entscheidendes Spiel zu bestreiten. Mit einem Sieg ist der Klassenerhalt in der 1. Bundesliga gesichert. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Rollis besiegen Darmstadt

Rollstuhlbasketball, Landesliga: Ellwanger SG sucht nach Rollstuhlbasketballern
Die Rollstuhlbasketballer der SG Rollers Ellwangen hatten einen Auswärtsspieltag in Karlsruhe. Dabei wurde der BC Darmstadt mit 48:27 geschlagen. Eine 42:51-Niederlage gab es dann jedoch gegen die Hot Wheelers Karlsruhe II. weiter
  • 337 Leser

HSG Oberkochen-Königsbronn II bittet die HG zum Derby

Handball, Bezirksklasse: Aalen-Wasseralfingen steht auf dem vierten Tabellenplatz und hat im Auswärtsspiel die Favoritenrolle inne
Vier Spiele stehen für die Männer der HG Aalen-Wasseralfingen II in dieser Saison noch an und seit dem vergangenen Spieltag ergibt sich für die Handballgemeinschaft wieder die Chance, aus eigener Kraft den dritten Tabellenplatz in der Bezirksklasse zu erreichen.Der wiederum könnte unter Umständen zum Aufstieg in die Bezirksliga reichen, aber den kann weiter
  • 210 Leser

Medaillen wären eine Überraschung

Ringen, Europameisterschaft
Tim Schleicher, der Neuzugang des KSV Aalen, macht am Mittwoch den Auftakt unter den drei Aalener Ringern, die bei der EM starten. Am Wochenende haben dann Ramsin Azizsir und Ralf Böhringer ihre Kämpfe. weiter
  • 394 Leser

Sport in Kürze

Meisterschaft und BahnrekordKegeln: Am Samstag hat die erste Herrenmannschaft des KC Schrezheim sich vorzeitig die Meisterschaft in der Oberliga Nordwürttemberg gesichert, sie steigen damit in die Verbandsliga auf. Sie haben diese hervorragende Leistung mit neuem Bahnrekord von Kai Hornung von 629 Kegel und neuem Mannschaftsbahnrekord von 3389 Kegel weiter
  • 222 Leser

„Wir werden den VfR besiegen“

Fußball, 3. Liga: Manager Holger Sanwald vom FC Heidenheim: „Andere hätten Thurk ja auch holen können“
Der Manager ist voller Zuversicht. Holger Sanwald rechnet am Samstag (Anpfiff: 13.30 Uhr) im Derby gegen den VfR Aalen fest mit einem Sieg seines FC Heidenheim. Im Interview spricht der 44-Jährige über den Aufstiegskampf in der 3. Liga, über 14 schwere Verletzungen und darüber, dass „Michael Thurk nicht des Geldes wegen gekommen ist“. weiter
  • 3
  • 1534 Leser

Überregional (88)

Abenteuer auf die alten Tage

Ein Team von der Alb fährt auf der Allgäu-Orient-Rallye mit ins 5000 Kilometer entfernte Baku
Eigentlich sind die 333 Autos reif für den Schrott. Doch auf sie wartet eine Härteprobe: die Allgäu-Orient-Rallye. In elf Tagen sollen sie ihre Teams nach Aserbaidschan bringen, auch 'dBäsawäga' von der Alb. weiter
  • 405 Leser

Absage von Südwestmetall

Arbeitgeber: Tarifforderung der Gewerkschaft passt nicht in die Zeit
Heute beginnt die Tarifrunde für die rund 850 000 Beschäftigten in der südwestdeutschen Metallindustrie. Bislang gibt es keinerlei Gemeinsamkeiten zwischen den Arbeitgebern und der Gewerkschaft IG Metall. weiter
  • 470 Leser

Amoklauf: Vater soll zahlen

Winnenden verlangt 14 Millionen Euro - Absage an schärferes Waffenrecht
Die Stadt Winnenden bittet den Vater des Amokläufers Tim K. zur Kasse: Er soll für die finanziellen Folgen der Tat seines Sohnes geradestehen. weiter
  • 373 Leser

Auch OB Palmer kritisiert die Pläne des SWR

Die SWR-Pläne, die regionalen Frühsendungen ab 2016 abzuschaffen, stoßen auch beim Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) auf großes Unverständnis. In einem Brief an den Intendanten des Südwestrundfunks, Peter Boudgoust, fordert Palmer den Sender-Chef auf, 'dieses Flaggschiff' des SWR-4-Programms nicht aufzugeben. Es sei ein 'Irrweg, wenn der weiter
  • 340 Leser

Auf einen Blick vom 6. März

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1860 München - FC St. Pauli 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Bruns (33., Foulelfmeter), 1:1 Volland (88.). - Zuschauer: 31 600. 1Greuther Fürth 24155455:2050 2Eintr. Frankfurt 24147353:2649 3SC Paderborn 24147342:2649 4Düsseldorf 24139251:2448 5FC St. Pauli 24145543:2547 61860 München 23133746:3042 7Braunschweig 2498730:2735 8Union Berlin weiter
  • 478 Leser

Bürgermeister von Dornstetten erlebt Debakel

Der Bürgermeister der Stadt Dornstetten, Dieter Flik, ist nach nur einer Amtsperiode abgewählt worden. Womöglich beerbt ihn sein Hauptamtsleiter. Der 48-jährige Flik (parteilos) erreichte am Sonntag im ersten Wahlgang nur 8,6 Prozent der Stimmen. Beobachter beurteilen dieses schwache Ergebnis als Quittung für Fliks Fehler in der Amtsführung. Er war weiter
  • 349 Leser

Bäckerbonds und Wurstaktien

Unternehmensanleihen: Zinsen in Form von Warengutscheinen - Keine ungefährliche Anlage
Viele Privatanleger trauen Banken nicht mehr, zudem sind Sparzinsen oft wenig attraktiv. Mit üppig verzinsten Anleihen werben Mittelständler um Spargelder. Verbraucherschützer warnen vor Risiken. weiter
  • 626 Leser

CDU-Politiker entgeht Prozess

Strafverfahren wegen falscher Doktorarbeit gegen Auflage eingestellt
Der Landtagsabgeordnete Matthias Pröfrock kommt aus einem Urheberrechtsverfahren wegen seiner Doktorarbeit mit einem blauen Auge davon. Dieses wurde gegen die Zahlung von 4000 Euro eingestellt. weiter
  • 350 Leser

Chelsea: Lockruf für Pep Guardiola

Nach der Entlassung von André Villas-Boas sucht der FC Chelsea mal wieder einen neuen Teammanager. Ex-Coach José Mourinho scheint kein Interesse an einer Rückkehr zu haben. Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch will nun offenbar Pep Guardiola vom FC Barcelona. Doch der 41-Jährige scheint selbst für den russischen Milliardär unerreichbar: Nach der Entlassung weiter
  • 463 Leser

Chinas Wachstum lässt deutlich nach

Warnung vor schwieriger Haushaltslage
China erwartet für das laufende Jahr nur noch ein Wirtschaftswachstum von 7,5 Prozent. Die Schuldenkrise in Europa bremst die Exporte. weiter
  • 531 Leser

Daimler mit Bestmarken

Die Bestmarken beim Autobauer Daimler reißen allen konjunkturellen Befürchtungen zum Trotz nicht ab. Der Konzern hielt bei seinen Pkw-Verkäufen auch im Februar das hohe Tempo. Weltweit setzten die Stuttgarter im zweiten Monat des Jahres 104 073 Wagen der Automarken Mercedes-Benz, AMG, Maybach und Smart ab. Das Plus zum Vorjahresmonat betrage 20,3 Prozent. weiter
  • 471 Leser

Daten aus China belasten

Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone getrübt
Nach schwachen Wachstumssignalen aus China hat der Deutsche Leitindex Dax den ersten Tag der neuen Handelswoche mit Verlusten beendet. Dabei drückte die niedrigere Wachstumsprognose aus Peking auf die Stimmung der Händler. Dass sich in der Eurozone die Stimmung der Einkaufsmanager im Februar stärker eingetrübt hatte als zunächst ermittelt, wirkte laut weiter
  • 424 Leser

Den Tod im Auge

Torero Juan José Padilla kehrt mit Augenklappe in die Arena zurück
Der spanische Torero Juan José Padilla verlor bei einem Stierkampf ein Auge. Nun feiert er sein Comeback mit einer Augenklappe. Den Anhängern des umstrittenen Stierkampfs macht er Hoffnung auf bessere Zeiten. weiter
  • 326 Leser

Dreharbeiten im Studio

Trotz Lokalkolorits entsteht ein Großteil der Szenen nicht in Dortmund, sondern auf einem Studiogelände in Köln. Außenaufnahmen Dortmund, Innenaufnahmen Köln - auf diese Machart hat sich das Team verständigt, um Produktionskosten und damit Gebührengelder zu sparen. dpa weiter
  • 420 Leser

Dresden einigt sich mit Gagfah

Mit einem Vergleich wollen die Stadt Dresden und der Immobilienkonzern Gagfah ihren Rechtsstreit um angebliche Vertragsverletzungen beilegen. Die Stadt hatte das Unternehmen auf 1,1 Mrd. EUR verklagt, weil sie die Verträge ihrer Wohnungsverkäufe aus dem Jahr 2006 durch das spätere Geschäftsgebaren des Unternehmens verletzt sah. Der Vergleich sieht jetzt weiter
  • 499 Leser

Effizientes Bauhaus

Architektur-Ikone als Klimaschutz-Vorbild
Das Bauhaus Dessau will zum Schutz des Klimas ein neues Kapitel Architekturgeschichte schreiben: Mit der energetischen Sanierung des Gebäudes sollen Maßstäbe für die Zukunft gesetzt werden, sagt Philipp Oswalt, Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau,. Dabei gelte es Tradition mit dem Schutz der Umwelt in besonderer Weise in Einklang zu bringen. 'Wir wollen weiter
  • 407 Leser

Eishockey-Star Ustorf droht Karriere-Ende

Das Karriere-Ende von Stefan Ustorf wird immer wahrscheinlicher. Der Kapitän von Meister Eisbären Berlin kämpft als Folge einer Gehirnerschütterung mit leichten Wortfindungsproblemen und einer zu schnellen mentalen Ermüdung. Drei Monate nach dem auslösenden gegnerischen Check ist es mehr als fraglich, ob der 38-Jährige je wieder aufs Eis zurückkehrt. weiter
  • 411 Leser

Entführer müssen ins Gefängnis

Weil sie einen 19-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben, müssen drei junge Leute bis zu drei Jahre und acht Monate ins Gefängnis. Das Amtsgericht Rottweil verurteilte sie gestern wegen erpresserischen Menschenraubs. Ein weiterer Angeklagter bekam eine Bewährungsstrafe. Zwei Tage lang war der 19-Jährige aus der Ortenau im vergangenen Juli weiter
  • 366 Leser

Erlaubt und verboten

Erlaubte Vornamen: Adriatik, Alemmania, Apple, Champagna, Emilia-Extra, Godpower, Hope, Junior, Klee, Laser, London, Magic, Phoenix, Popo, Precious, Schneewittchen, Schokominza, Siebenstern, Sioux, Smudo, Sonne, Sultan, Topas, Triumf, Wiktualia, Wasa Abgelehnt wurden: Bierstübl, Borussia, Crazy Horse, Gastritis, Grammophon, Januar, Kirsche, Liebknecht, weiter
  • 421 Leser

Festnahmen nach dem Zugunglück in Polen

Wegen des tödlichen Zugunglücks in Polen hat die Staatsanwaltschaft zwei Bahnmitarbeiter festgenommen. Die Staatsanwaltschaft will Anklage erheben. Die Fahrdienstleiter waren zur Unglückszeit an den Bahnhöfen im Einsatz gewesen. Von dort aus sollten sie den Zugverkehr auf der betroffenen Strecke zwischen Warschau und Krakau koordinieren, hieß es. Die weiter
  • 404 Leser

Firmen haben Nachholbedarf bei IT-Sicherheit

Bei der IT-Sicherheit sind viele Unternehmen in Deutschland nicht auf der Höhe der Zeit. In einer Umfrage gab jedes dritte (33 Prozent) zu, dass hier Nachholbedarf bestehe. Ein Viertel sieht im Datenschutz eine Herausforderung, wie aus einer Studie des IT-Branchenverbandes Bitkom hervorgeht. Dabei sei ein seriöser Umgang mit persönlichen Informationen weiter
  • 549 Leser

Folger ohne Motorrad

Kurz vor dem WM-Start: Kurzarbeit bei MZ
Schlechte Nachrichten für Jonas Folger: Das Top-Talent steht fünf Wochen vor dem Start in die neue WM-Saison plötzlich ohne Motorrad da. weiter
  • 456 Leser

Gespräche über Zukunft von Schlecker

Von heute an geht es in Ulm um die Zukunft der Schlecker-Mitarbeiter. Die Gewerkschaft Verdi und der vorläufige Insolvenzverwalter verhandeln. weiter
  • 540 Leser

Gewerkschaft sieht weiter Handlungsbedarf

Die IG Metall Baden-Württemberg sieht auch angesichts jüngster Zahlen akuten Handlungsbedarf bei der Streitfrage Lehrlingsübernahme. Nur etwa jeder zweite Auszubildende (55 Prozent) habe derzeit Aussicht auf eine unbefristete Festanstellung, teilte die Gewerkschaft als Ergebnis einer eigenen repräsentativen Umfrage in den tarifgebundenen Betrieben mit. weiter
  • 450 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 074 965,70 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 2 018 262,30 Euro Gewinnklasse 3 84 094,20 Euro Gewinnklasse 4 3867,50 Euro Gewinnklasse 5 201,10 Euro Gewinnklasse 6 44,90 Euro Gewinnklasse 7 26,20 Euro Gewinnklasse 8 10,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 236 659,30 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 300 Leser

Harte, hässliche Kämpfe

Vier Republikaner im Rennen - Romney führt vor dem Marathon-Wahltag
Die Republikaner tun sich schwer, einen Herausforderer für US-Präsidenten Obama zu finden. Die Partei hofft auf eine Entscheidung am heutigen Super Tuesday. Wenig deutet darauf hin, dass das gelingt. weiter
  • 322 Leser

Hellas-Hoteliers in der Krise

Die griechische Krise erreicht den Tourismus. Deutsche Reiseveranstalter melden einen Rückgang der Buchungen um bis zu 30 Prozent. weiter
  • 328 Leser

Jetzt wird gekachelt

Microsoft gilt als konservativer Software-Konzern. Während die Kämpfe um Internet-Lösungen im vergangenen Jahrzehnt längst tobten, hielt das Unternehmen das weltweite Datennetz für völlig überschätzt. Das Ergebnis: Microsoft musste Google und anderen Anbietern hinterher rennen und hat Gegner bis heute nicht eingeholt. Ähnliches passierte mit mobilen weiter
  • 489 Leser

Kein Maulkorb für Mappus

EDF erlaubt Ex-Ministerpräsident, Vertragsdetails zu nennen
Nach einigem Hin und Her kann der frühere Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) nun wohl doch umfassend vor dem Untersuchungsausschuss zum ENBW-Deal aussagen. Wie der Ausschusschef Ulrich Müller (CDU) sagte, ist das letzte Hindernis praktisch aus dem Weg geräumt. Das Land und EDF könnten sich nun gegenseitig von der Schweigepflicht über den Kaufvertrag weiter
  • 382 Leser

Kliniken wollen an Überschüsse der Kassen

Angesichts beispielloser Überschüsse bei den gesetzlichen Krankenkassen fordern die Klinikdirektoren in Baden-Württemberg die Bundesregierung auf, die Kliniken finanziell zu entlasten. Bei der gestrigen Tagung in Leinfelden-Echterdingen wies der Verband der Krankenhausdirektoren (VKD) darauf hin, dass die Kliniken seit Jahren Kostensteigerungen durch weiter
  • 298 Leser

Klopp: Schreckliche Bilder

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp fasste als Unbeteiligter das Entsetzen der Bundesliga-Branche beim Betrachten der Fernsehbilder so zusammen: 'Das waren schreckliche Bilder.' Alle seien sehr, sehr glücklich, dass Torhüter Sven Ulreich sich nicht schwer verletzt habe, sonst sei der Aufschrei noch größer gewesen. Wenn Paolo Guerrero ein 'bisschen runtergekommen' weiter
  • 830 Leser

Klose bleibt trotz Lobs bescheiden

Bestnoten für Miroslav Klose: Nach dem 2:1-Derbysieg mit Lazio beim Stadtrivalen AS Rom haben italienische Medien den deutschen Fußball-Nationalspieler in höchsten Tönen gelobt. 'Auch wenn er kein Tor geschossen hat, war Klose entscheidend für den Erfolg', kommentierte die Gazzetta dello Sport. 'Klose verpasst zwei Tore und wird trotzdem zum Schreckgespenst weiter
  • 451 Leser

Koalition lockert Verbot

Bund und Länder sollen im Hochschulbereich kooperieren
Die Opposition kritisiert die Lockerung des Kooperationsverbots in der Wissenschaft als halbherzig. Nicht nur bei Universitäten solle Zusammenarbeit möglich sein, sondern auch im übrigen Bildungsbereich. weiter
  • 476 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSPOLITIK: Unproduktiver Kleinkrieg

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass sich ausgerechnet Annette Schavan jetzt daran macht, das unsinnige Kooperationsverbot für Bund und Länder im Bildungsbereich zu lockern. Bekanntlich gehörte die damalige Kultusministerin von Baden-Württemberg vor ihrem Wechsel in die Bundespolitik zu den hartnäckigsten Verfechtern der Bildungshoheit in den weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · WINNENDEN: Lebenslang

Familie K. heißt heute anders. Eltern und Schwester des Amokläufers Tim leben mit neuer Identität im Geheimen. Der Vater wurde in einem beispiellosen Mammutprozess der fahrlässigen Tötung für schuldig befunden - weil er die todbringende Waffe und Munition herumliegen ließ. Finanzielle Forderungen in Millionenhöhe von Opfern, Angehörigen und nun auch weiter
  • 5
  • 398 Leser

KOMMENTAR: Energiewende bleibt recht mühsam

Was für eine Einigkeit in der schwarz-gelben Koalition bei der Energiewende: Stolze drei Seiten lang ist der Fahrplan für 2012, den der Koalitionsausschuss beschlossen hat, und das ganz ohne Streit zwischen Wirtschaftsminister Philipp Rösler und seinem Umwelt-Kollegen Norbert Röttgen. Wobei sich die Liste doch sehr wie Klein-Klein liest und auch im weiter
  • 499 Leser

KOMMENTAR: Mühsame Energiewende

Was für eine Einigkeit in der schwarz-gelben Koalition bei der Energiewende: Stolze drei Seiten lang ist der Fahrplan für 2012, den der Koalitionsausschuss beschlossen hat, und das ganz ohne Streit zwischen Wirtschaftsminister Philipp Rösler und seinem Umwelt-Kollegen Norbert Röttgen. Wobei sich die Liste doch sehr wie Klein-Klein liest und auch im weiter
  • 408 Leser

Landrat für Direktwahl

Zollernalbkreis-Chef Pauli: Kreispolitik wird wichtiger
Das Thema Direktwahl der Landräte zieht Kreise. Nachdem die Liberalen im Landtag sich vergangene Woche dafür ausgesprochen haben, will die CDU-Fraktion heute intern darüber diskutieren. Mit dem Balinger Abgeordneten Günther-Martin Pauli, der seit vier Jahren Landrat des Zollernalbkreises ist, gibt es mindestens einen überzeugten Befürworter: 'Ich würde weiter
  • 377 Leser

Lange Sperre gefordert

HSV-Stürmer Guerrero soll für Tritt gegen Ulreich acht Mal aussetzen
Acht Spiele Sperre fordert der DFB-Kontrollausschuss für den Tritt von HSV-Stürmer Guerrero in die Kniekehle von VfB-Torhüter Ulreich - wegen grober Tätlichkeit. Der HSV legt Einspruch ein. Er bestraft Guerrero intern. weiter
  • 468 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Das Morden beenden

Die Vergangenheit ist reich an fürchterlichen Ereignissen, die stellvertretend für das Versagen der internationalen Staatengemeinschaft stehen, wenn es um die Verteidigung der Menschenrechte geht. Die Massaker von Hutu an der Minderheit der Tutsi 1994 in Ruanda, die bis zu einer Million Menschen das Leben kosteten, sind eines davon. Der Völkermord von weiter
  • 308 Leser

Leute im Blick vom 6. März

Veronica Ferres Die Schauspielerin Veronica Ferres (46) und der Unternehmer Carsten Maschmeyer (52) haben sich verlobt. Eine Sprecherin der Münchner PR-Agentur von Ferres bestätigte einen entsprechenden Bericht der 'Bild'-Zeitung. Einzelheiten nannte sie nicht. Laut 'Bild' hatte Maschmeyer bereits am 11. November um die Hand von Ferres angehalten, am weiter
  • 425 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 27.02.-02.03.12: 100er Gruppe 59-65 EUR (59,80 EUR). Notierung 05.03.12: unverändert. Handelsabsatz: 24.884 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 497 Leser

McIlroy besteigt den Golf-Thron

Nordire zweitjüngste Nummer eins der Welt
Mit gerade einmal 22 Jahren ist Rory McIlroy die neue Nummer eins im Golfsport. Der Nordire gilt als ähnlich großes Talent wie Tiger Woods. weiter
  • 392 Leser

Merkel bietet Gespräche über Börsensteuer an

Im Bestreben, im Bundestag die notwendige Zweidrittelmehrheit für den geplanten EU-Fiskalpakt zu sichern, zeigt sich die Regierung bereit, über Forderungen der Opposition nach einer Finanzmarktsteuer zu sprechen. SPD und Grüne verlangen die Einführung einer solchen Börsensteuer. Regierungssprecher Steffen Seibert äußerte sich zuversichtlich, dass die weiter
  • 321 Leser

Mode mal anders

Ungewöhnliche Art der Präsentation bei den Prêt-à-Porter-Schauen der Damenkollektionen für Herbst und Winter, die in diesen Tagen in Paris stattfinden: Die beiden Designer Humberto Leon and Carol Lim (für Kenzo) schickten ihre Models nicht bloß über den Laufsteg, sondern arrangierten ihre Kreationen in Gruppen. Einen Hingucker war das allemal wert. weiter
  • 358 Leser

Mord im 'Pott'

'Tatort' mit Industriehalden und speziellem Charme
Köln hat die Currywurst, Münster den Humor - und Dortmund die Ruhrpott-Kulissen. Der neue Dortmund-'Tatort' soll aber nicht zu viele Klischees transportieren: Man setzt auf realistische Polizeiarbeit. weiter
  • 491 Leser

Muss es denn gleich Pumuckl sein?

Der Hang zu exotischen Vornamen treibt wilde Blüten - Nicht alles geht durch
Bei der Namenswahl sind Eltern sehr kreativ. Nicht alles ist erlaubt, nicht alles Schräge aber auch von vornherein unmöglich. 3000 Anfragen erreichen jährlich Deutschlands einzige Vornamensberatung. weiter
  • 485 Leser

Mängel lösten Atomunglück aus

Das Erdbeben und gravierende Sicherheitsmängel haben zur Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima geführt. Dies geht aus einer Studie der atomkritischen Organisation 'Internationale Ärzte zur Verhütung eines Atomkriegs' hervor, die heute veröffentlicht wird. Die Analyse widerspricht Darstellungen der Atomindustrie wie offizieller japanischer Stellen, weiter
  • 302 Leser

Märchen für Große

Ein Animationsfilm wird zu Theater: 'Mary & Max' in Aalen
'Mary & Max': Ein Animationsfilms wird in Aalen auf die Theaterbühne gebracht. Ein hübsches, nicht wirklich überzeugendes Unterfangen. weiter
  • 420 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. März

Viele australische Grundschüler denken, dass Joghurt auf Bäumen wächst. Das ergab eine Studie des Australischen Rats für Bildungsforschung (ACER). Bei den knapp 1000 befragten Schülern gibt es erhebliche Wissenslücken: 75 Prozent denken, dass Baumwollsocken von Tieren stammen. 27 Prozent glauben, Joghurt werde aus Pflanzen gewonnen. Nach Meinung von weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 6. März

Länder fordern Stilllegung Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg haben die sofortige Stilllegung des französischen Atomkraftwerks Cattenom wegen großer Sicherheitsmängel gefordert. 'Es ist dringend erforderlich, das AKW sofort und so lange abzuschalten, bis notwendige Nachrüstmaßnahmen umgesetzt worden sind', sagte der saarländische Umweltminister weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 6. März

Im Finale gegen Japan Fußball: Mit einem Dreierpack hat Celia Okoyino da Mbabi die deutschen Frauen ins Finale des Algarve-Cups geführt. Dank der drei Treffer der Stürmerin vom SC Bad Neuenahr (23./30./64.) sowie einem Tor von Alexandra Popp (90.+2) gewann die DFB-Auswahl gegen 4:0 (2:0) und zog als Gruppenerster ins Endspiel ein. Dort trifft die Auswahl weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 6. März

Panik in Berufsschule Schwäbisch Hall - Mit einer Schreckschusspistole hat ein 17-jähriger Berufsschüler gestern in Schwäbisch Hall Schüler und Lehrer in Angst versetzt und einen Polizei-Großeinsatz ausgelöst. Mitschüler hatten von der Waffe gehört und einen Lehrer informiert, der seinerseits die Polizei einschaltete. Einsatzkräfte sperrten daraufhin weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 6. März

Kein neuer Streik Fluggäste müssen für die nächsten Tage keinen neuen Streik am Frankfurter Flughafen fürchten. Zunächst werde es keine neuen Streikbeschlüsse gegen den Flughafenbetreiber Fraport, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF). Er verwies auf den nächsten Prozess am heutigen Dienstag vor dem Arbeitsgericht Frankfurt, der weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 6. März

Schießerei in Arztpraxis Ein Mann hat in einer Praxis im westpfälzischen Weilerbach zwei Ärzte erschossen. Anschließend nahm er sich in seinem Haus das Leben. Das teilte die Polizei mit. Der 78 Jahre alte Täter gab demnach mehrere Schüsse ab und traf die Mediziner, die kurze Zeit später ihren Verletzungen erlagen. Ihr Alter und Geschlecht waren zunächst weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 6. März

2000 Buddhastatuen Archäologen in China haben in der nordöstlichen Provinz Hebei mehr als 2000 antike Buddhastatuen ausgegraben. Insgesamt wurden 2895 Statuen und Fragmente aus der Östlichen Wei- und Nördlichen Qi-Periode (534- 577) freigelegt, meldete die staatliche Agentur Xinhua. Die Statuen seien aus weißem Marmor und blauem Stein gefertigt und weiter
  • 376 Leser

Petzolds neuer Film 'Barbara' läuft in den Kinos an

Einen Silbernen Bären hat Christian Petzold für 'Barbara', der diesen Donnerstag im Kino anläuft, auf der Berlinale gewonnen. Dort war der Film ein Favorit von Kritikern und Zuschauern. Nina Hoss spielt eine Ärztin, die 1980 in eine Kinderklinik in der DDR-Provinz strafversetzt wird, weil sie einen Ausreiseantrag gestellt hat - sie will zu ihrem Geliebten weiter
  • 346 Leser

Problemfall Munition

'Im Augenblick haben wir noch genügend Munition, aber es ist ein richtiges Problem. Ich versuche, nicht dran zu denken, und hoffe, dass wir eine Lösung finden', sagt Darya Domracheva. Weil die EU aus Protest gegen das brutale Vorgehen des autoritären Präsidenten Alexander Lukaschenko gegen die weißrussische Opposition ein Embargo verhängt hat, darf weiter
  • 409 Leser

Purer Populismus

Expertin: Antwort auf Obamas Politik
Obamas Politik macht die Republikaner aggressiv und populistisch, sagt Dr. Ute Bechdolf, Direktorin des deutsch-amerikanischen Instituts in Tübingen. Umso mehr hoffen die Europäer auf seine Wiederwahl. weiter
  • 313 Leser

Sanierungen kommen Bayern teuer zu stehen

Bayerns Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) sieht riesigen Sanierungsbedarf bei bayerischen Kultureinrichtungen. Museen, Theater, Bibliotheken und Archive bräuchten in den kommenden Jahren für den Erhalt ihrer Gebäude 700 Millionen Euro aus der bayerischen Staatskasse. Rund die Hälfte davon hat der Landtag bereits genehmigt. Einige Projekte wie die weiter
  • 355 Leser

Sieg für Bürgerinitiativen

Rheintalbahn: Land und Bund zahlen 250 Millionen Euro für Lärmschutz
Die Bürger entlang der Rheintalbahn haben einen weiteren Sieg errungen: Bund und Land sind bereit, für einen verbesserten Lärmschutz entlang der Ausbaustrecke die Mehrkosten von 250 Millionen Euro zu tragen. weiter
  • 492 Leser

Solarförderung sinkt später

Doch 1,5 Milliarden Euro für energetische Sanierung
Frühestens ab 1. April und nicht schon ab 9. März dürfte die Solarförderung kräftig gekürzt werden. Für die energetische Gebäudesanierung sollen jetzt doch 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung stehen. weiter
  • 535 Leser

St. Pauli verpasst 'Dreier' bei 1860

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat die Siegesserie von 1860 München gestoppt, hat im engen Rennen um die Aufstiegsplätze aber einen greifbar nahen 'Dreier' vergeben. Beim zuvor fünfmal siegreichen Mitkonkurrenten 1860 München kam das Team von Trainer Andre Schubert nur zu einem 1:1 (1:0). Dabei glich Kevin Volland in der 88. Minute mit seinem zehnten weiter
  • 410 Leser

STICHWORT · KOALITIONSBESCHLÜSSE: Von Arrest bis Verlag

Die Koalition hat sich am Sonntag auf eine Reihe innenpolitischer Vorhaben geeinigt. Warnschussarrest: Für junge Straftäter soll ein Warnschussarrest eingeführt werden, der bei einer Bewährungsstrafe angeordnet werden kann und höchstens vier Wochen dauert. Den Betroffenen soll der Einschnitt eines Freiheitsentzugs vor Augen geführt werden. Sorgerecht: weiter
  • 363 Leser

Streit um Zuschuss für Solarstrom

Mehrere tausend Menschen, manche als Sonne verkleidet, haben gestern in Berlin gegen Abstriche an der Solarförderung demonstriert. Nach dem Willen der Bundesregierung soll es künftig 19,5 Cent je Kilowattstunde statt bisher 24,43 Cent an Zuschuss geben. Allerdings verschob die Koalition den Stichtag vom 9. März auf den 1. April (Wirtschaft). Foto: dpa weiter
  • 360 Leser

Stuttgart 21: Bahn will Aufträge bis Ende März vergeben

Nach mehrmonatiger Verzögerung will die Bahn alle ausstehenden Aufträge für den Bau des umstrittenen Tiefbahnhofs Stuttgart 21 bis Ende März vergeben. 'Es gibt sehr viele Firmen, die um die Vergaben kämpfen', sagte Wolfgang Dietrich, Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart 21. Auch der Tunnel Richtung Norden soll noch diesen Monat vergeben werden. Nach weiter
  • 394 Leser

Tausende gegen Putins Sieg

Russische Opposition anerkennt Wahlergebnis nicht
In Moskau haben Tausende gegen den Wahlsieg des künftigen russischen Präsidenten Wladimir Putin protestiert. Unabhängige Beobachter und Oppositionelle stellten unzählige Wahlverstöße fest. weiter
  • 447 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. März

SUPER TUESDAY In zehn Bundesstaaten wählen heute die Republikaner ihren Präsidentschaftskandidaten. Seit Wochen liefern sie sich erbitterte Schlachten - ein Ende ist nicht in Sicht. Gewinner ist US-Präsident Obama. weiter
  • 382 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, WM in Ruhpolding Männer, Einzelrennen (20 km) ab 15.00 Uhr Eishockey, DEL, 49. Spieltag Hannover Scorpions - Straubing ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 23. Spieltag Lübbecke - Füchse Berlinab 20.15 Uhr (Weitere weiter
  • 386 Leser

Um Leben und Tod

Meister des präzisen Erzählens: Der Regisseur Christian Petzold
Christian Petzolds Filme ziehen keine Millionen ins Kino, doch hat er einige der besten deutschen Filme der vergangenen Jahre gedreht. Für 'Barbara', der diese Woche anläuft, gabs kürzlich einen Berlinale-Bären. weiter
  • 421 Leser

Usbekistan statt Mallorca

Touristikmesse ITB in Berlin macht Lust auf Urlaub
Ungewöhnliche Reiseziele wie Usbekistan und Uruguay gibts auf der Touristikmesse ITB zu sehen. Ägypten zeigt sich freizügig und wirbt mit Badeurlaub im Bikini. Weniger Aussteller kommen von den Balearen. weiter
  • 543 Leser

Vier Grad mehr bis 2100

Umweltministerium im Land warnt vor Klimawandel
Bis zum Jahr 2100 könnte die Durchschnittstemperatur im Südwesten laut Umweltministerium um rund vier Grad steigen. 'Die Folgen des Klimawandels werden sich auf zahlreiche Lebensbereiche auswirken', warnte der baden-württembergische Minister Franz Untersteller (Grüne). Wälder könnten durch Wassermangel und Hitzestress bedroht sein, Ernten ausfallen weiter
  • 383 Leser

Volksbanken vergeben mehr Hauskredite

Die Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg sehen sich auf gutem Kurs. Spareinlagen und Kundenkredite hätten ähnlich wie im Vorjahr zugelegt, sagte Präsident Gerhard Roßwog vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband in Stuttgart. Die 230 Volks- und Raiffeisenbanken im Südwesten betreuten nun Kundengelder von insgesamt 244 Mrd. EUR. weiter
  • 472 Leser

Warnstreiks im Südwesten Verdi: Heute Proteste in Südbaden und Oberschwaben

Die Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst rollt auf Baden-Württemberg zu. Verdi ruft heute in Südbaden, Oberschwaben und der Region Schwarzwald-Bodensee zu Arbeitsniederlegungen auf. Damit soll der Forderung nach 6,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro, Nachdruck verliehen werden. Mit bis zu 7000 Streikenden rechnet Verdi morgen bei den Warnstreiks weiter
  • 319 Leser

Weltrangliste nicht mehr wichtig

Andrea Petkovic plant für Ende April ihre Rückkehr auf den Tennisplatz
Deutschlands beste Tennisspielerin, Andrea Petkovic, plant für Ende Mai ihr Comeback nach der langen Verletzungspause. Die 21-Jährige will dann weiter ihren Traum vom ersten Grand-Slam-Sieg verfolgen. weiter
  • 383 Leser

Wie ein zweiter Vater

Darya Domracheva und Trainer Siebert haben ein ganz besonderes Verhältnis
Sie ist die große Gegenspielerin von Magdalena Neuner. Darya Domracheva hat WM-Gold und -Silber gewonnen. Nach dessen Krebstherapie wird die Weißrussin wieder von dem Deutschen Klaus Siebert trainiert. weiter
  • 368 Leser

Wolkige Aussichten

Bei der Cebit verschwindet der gute alte Computer
Früher war alles einfach. Da gab es große und kleine Computer. Heute lassen sich Filme vom Tablet-PC auf dem Fernseher abspielen und mit Handy steuern. Und wo bleibt der gute alte Computer? Eine Suche. weiter
  • 587 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Audi mit Absatzrekord Audi hat in China zum ersten Mal mehr als 30 000 Autos in einem Monat verkauft. Im Februar stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 66 Prozent auf 31 352 Autos, teilte die VW-Tochter mit. 'Diesen Erfolgskurs wollen wir 2012 beibehalten und weiter zweistellig zulegen', sagte Vertriebsvorstand Peter Schwarzenbauer. Glencore verdient weiter
  • 569 Leser

Zu wenige Hortplätze

Nicht alle Grundschüler finden einen Platz - Allein in Mannheim fehlen 730
In Baden-Württemberg gibt es zu wenig Hortplätze für Grundschüler. Allein in Mannheim fehlen 730. Manche Eltern denken daran, ihren Job aufzugeben. Alleinerziehenden droht im schlimmsten Fall Hartz IV. weiter
  • 433 Leser

Zur Not springt ein Unbekannter ein

Neue Regeln können kurioses Resultat liefern
Für die Vorwahlen gibt es neue Spielregeln. Sie könnten dafür sorgen, dass zuletzt ein heute noch Unbekannter gegen Barack Obama antritt. weiter
  • 286 Leser

Zusätzliches Geld für Wissenschaft

Schon in den vergangenen Jahren hat die Bundesregierung die Etatmittel für Wissenschaft und Forschung erheblich aufgestockt - in der vorigen Wahlperiode um sechs Milliarden, in der laufenden sogar um zwölf Milliarden Euro. Von der jetzt geplanten Lockerung des bisher bestehenden Kooperationsverbots für Bund und Länder im Wissenschaftsbereich dürften weiter
  • 392 Leser

Leserbeiträge (7)

Der Elternwille ist entscheidend

Schulverbund am Galgenberg:Wenn es nach dem Willen der Stadtverwaltung geht, soll es ab Sommer 2012 einen Schulverbund auf dem Galgenberg geben. Es stand von Anfang an fest, dass der Elternwille dazu entscheidend ist. Aus diesem Grund wurde vor ein paar Monaten eine Umfrage an der RSG durchgeführt. Das Ergebnis, eine überwältigende Mehrheit der Eltern, weiter
  • 3
  • 1725 Leser

Mancher bekommt den Hals nicht voll

Herrn Wulffs Ehrensold:Herr Wulff ist weder aus politischen, noch aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt ausgeschieden, sondern er hat sich durch großzügige Annehmlichkeiten bestechen lassen. Für Beamte reicht oft ein kleines Vergehen, um sofort die Pensionsansprüche zu riskieren. Ein freundlicher Polizist darf nicht einmal eine Tafel Schokolade annehmen, weiter
  • 4
  • 1654 Leser

Minderheit zum Schweigen verurteilt?

Zum Leserbrief „Minderheit muss Mehrheit respektieren“, Stuttgart 21:Selbstverständlich sind Mehrheitsbeschlüsse in der Demokratie zu respektieren. Und die Minderheit muss leidvoll zusehen, wie die Dinge ins Fiasko treiben. Soll sie nun ihr Wissen und ihre Überzeugung verschweigen, damit die Dinge sich in Ruhe negativ entwickeln können? weiter
  • 3
  • 1713 Leser

Seltsame Hausdurchsuchung

Zur Hausdurchsuchung beim zurückgetretenen Bundespräsidenten:Mutige Schritte der Staatsanwaltschaft Hannover haben offensichtlich die Rücktrittsentscheidung des Bundespräsidenten beschleunigt. In diesem Zusammenhang verwundert eine in der Beweissicherung unübliche Praxis der Vorankündigung einer Hausdurchsuchung, mit Zustimmung des Betroffen. Unter weiter
  • 4
  • 1810 Leser

Sold ohne Ehre?

Zu „Wulff bekommt Ehrensold“ :Die politische Riege wundert sich über schwindende Wahlbeteiligung und „Wutbürger“. Hey, liebe Politiker, – dies ist keine Randerscheinung in der Gesellschaft, sondern deren (und euer) Spiegelbild. Grund zur erneuten Empörung ist: „Wulff bekommt Ehrensold“ und dies im Vorfeld bereits weiter
  • 4
  • 3374 Leser

Gänsehaut-Feeling

Wie in der Schwäpo berichtet:“ gaben die Fans… einen Vorgeschmack auf eine mögliche Aufstiegsfeier“. In der Tat, wer am Samstag in der Region Aalen eine größere „Eruption“ unter seinen Füßen verspürte, der nahm den Freudentaumel zahlreicher Fans des VFR Aalen wahr.Auf einer nach oben offenen Fun-Skala lag der Ausschlag weiter
  • 5
  • 2678 Leser

Einladung zur Generalversammlung des GV. Concordia Westhausen

Am Donnerstag, 15. März 20.00 Uhr, hält der GV. Concordia seine 146. Jahreshauptversammlung im Gasthaus zur Sonne ab. Teilnahme ist Ehrensache. Anträge zur JHV richten Sie bitte bis 10.03.2012 schriftlich an den 1. Vorstand. Alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sind dazu herzlichst eingeladen.

weiter
  • 4323 Leser