Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 7. März 2012

anzeigen

Regional (141)

GUTEN MORGEN

Dumm, Teil 3

Weil er sich in ein Auto, das er aufgebrochen hatte, selbst einsperrte und die Polizei ihn befreien musste, hat der 19-Jährige im Rems-Murr-Kreis einen Ruf als dümmster Dieb. Auch der Versuch, mit einem 20-Jährigen viele Kästen Leergut zu klauen und im selben Markt einlösen zu wollen, scheiterte grandios. Beim dritten Versuch kam Pech dazu. In Fellbach weiter
  • 683 Leser
Ich gratuliere den Frauen zum Weltfrauentag, weil ......er, – auch wenn in der Welt vieles besser geworden ist, was die Situation der Frauen betrifft – bewusst macht, dass Frauen nicht nur in anderen Ländern der Welt, sondern auch bei uns in Deutschland noch immer nicht die gleichen Teilhaberechte in Wirtschaft und Gesellschaft haben wie weiter

Die Redaktion empfiehlt

Frauen im Arabischen FrühlingDer heutige Weltfrauentag steht in Aalen ganz im Zeichen des Arabischen Frühlings. Thema am Nachmittag ab 12 Uhr beim Frauencafé in der Stadtbibliothek sind arabische Frauen und Märchen, beim Erzählcafé im c-punkt ab 14.30 Uhr geht es um das Leben orientalischer Frauen in Aalen, beim Empfang im Rathaus um 19 Uhr wird die weiter
  • 316 Leser
Ich gratuliere den Frauen zum Weltfrauentag, weil........ das Thema Gleichberechtigung und Chancengleichheit weltweit noch im Argen liegt. Der Tag macht bewusst, was für uns selbstverständlich ist, gilt in vielen Regionen dieser Welt leider noch nicht. weiter
  • 3860 Leser
GAST-KOMMENTAR

Schulterschluss nötig

Die Luft wird rauer für die Ostalb. Nach dem Abzug der Bundeswehr droht im Zuge der Polizeireform des Landes der Verlust einer weiteren Einrichtung von überregionaler Bedeutung. Offensichtlich ist die Großwetterlage für die Ländlichen Räume augenblicklich nicht günstig. Umso mehr ist der regionale Schulterschluss gefragt. Sollte Aalen die Polizeidirektion weiter
  • 529 Leser

Fleißige Helfer der Redaktion

Amtsschimmel auf neuem Parcours – so könnte die Überschrift lauten für einen ungewöhnlichen Arbeitstag von Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, seinem Abtsgmünder Kollegen Armin Kiemel, Aalens Wirtschaftsförderer Wolfgang Weiß und Karl Troßbach, Leiter des Touristik-Service Aalen. Einen Tag lang arbeiteten sie in der SchwäPo-Redaktion in weiter

Reise in die Seelen der Dichter

In „Mit Dichtern auf Reisen“ begleitet der Autor Werner Huber neun Schriftsteller durch die ganze Welt
Autor Werner Huber hat beim monatlichen Literatur-Treff am Dienstag in der Stadtbibliothek Aalen sein Buch „Mit Dichtern auf Reisen“ vorgestellt. Der Autor las aus verschiedenen Kapiteln seines Buches vor und vermittelte so unterschiedliche Eindrücke. Anschließend zeigte er historische Bilder der Reiseziele der Autoren. weiter
  • 560 Leser

Polizeibericht

Feuer im SchuppenAbtsgmünd-Vorderbüchelberg. Die Abtsgmünder Feuerwehr hat bei einem Brand in Vorderbüchelberg größeren Schaden verhindert. Bei Schweißarbeiten in einem Maschinenschuppen war am Dienstagabend ein Abluftrohr in Brand geraten. Das Rohr bestand aus Glasfaserkunststoff, das Feuer brannte sich rasend schnell durch den Betonboden in Richtung weiter
  • 581 Leser

Das Programm der Wallfahrt

Die Wallfahrt findet noch heute statt. Am Samstag, 17. März, ist es wieder so weit, die Gemeinde lädt zum Patriziusfest. Der Festakt beginnt mit einem Wallfahrtsgottesdienst um 10 Uhr. Den Festgottesdienst am Sonntag, 18. März, hält Pfarrer Anton. Ein Höhepunkt am Sonntag ist die Reiterprozession. Bei der Tombola winken allerlei Preise, zum Beispiel weiter
  • 575 Leser

Grandioser Fund zum großen Fest

Hohenstadt feiert Patriziusfest –Kirchengemeinde lässt sechste und älteste Votivtafel aufwendig restaurieren
Das Patriziusfest in Hohenstadt hat Tradition, und das schon seit Hunderten von Jahren. In diesem Jahr findet es zum 360. Mal statt. Das Fest wird zu Ehren des Bekennerpatrons der Hohenstädter und des Helfers in allen Nöten gefeiert. Nun kann auch noch pünktlich zum Fest ein grandioser Fund präsentiert werden – nämlich eine Votivtafel aus dem weiter
  • 731 Leser

Kurz und bündig

Musikverein umrahmt GottesdienstDer Musikverein Hüttlingen umrahmt am Samstag, 10. März, um 18 Uhr den Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche. weiter
  • 3673 Leser
AUS DER REGION
Vier Flaschen intusNiederstotzingen. Eine 28 Jahre alte Frau hat am helllichten Tag in einer Wohnung in Niederstotzingen das Bewusstsein verloren. Rettungshubschrauber und Rettungswagen samt Notarzt und Rettungsassistenten rückten an, versorgten die Frau und brachten sie anschließend ins Krankenhaus. Der Grund: Zusammen mit einem 30-Jährigen hatte sie weiter
  • 893 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Artur Ewert, Gartenstr. 54/1, zum 80., Eva Mai, Weiße Steige 23, zum 80. und Werner Stein, Stuttgarter Str. 23, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Karl Johann Beißwenger, Hallgarten 16, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Lieselotte Pantleon, Kapellenstr. 15, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Sigrid Rose, Lange Str. 56, zum 83. Geburtstag. weiter
  • 348 Leser

Prior Pater Albert leitet Kloster

Der Neresheimer Konvent wählt als Nachfolger von Abt Norbert Stoffels einen Prior-Administrator für drei Jahre
Festlicher Glockenklang von der Abteikirche in Neresheim: Vier Minuten vor zwölf beginnt am Mittwochmittag eine neue Ära in der Geschichte des Benediktiner-Klosters. Der Konvent des Klosters hat Prior Pater Albert Knebel als Prior-Administrator und damit als Nachfolger des schwer kranken Abt Norbert Stoffels gewählt – mit allen Pflichten und Rechten. weiter
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ...... die Alltagswelt der Frauen zeigt, dass es weiterhin notwendig ist, sich für die Rechte der Frauen einzusetzen. Dabei geht es nicht nur um den Verdienst, sondern auch um den Einfluss von Frauen auf Politik und Wirtschaft. weiter
  • 5578 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ...... es ganz aktuell die Frauen sind, die im sogenannten „Arabischen Frühling“ zu den treibenden Kräften zählen. Wobei es nun leider so aussieht, dass sie auch die Opfer und Verlierer sind. Dort wie hier: Es bleibt viel zu tun. Ich habe großen Respekt vor der Frauenbewegung. Heute sollte weiter
  • 282 Leser

Donnerstag Kindertheater

Schwäbisch Gmünd. Das Kindertheater Patati-Patata spielt an diesem Donnerstag, 8. März, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt das Stück „Alexander und die Aufziehmaus“. Die Aufführung ist für Kinder ab drei Jahren und erzählt die Geschichte von Leo Lionni. Sie berichtet über echte Freundschaft und den großen Wunsch, geliebt zu werden. Ein weiter
  • 457 Leser

Nicht wirklich Angst vorm Sterben

„Theater-Terrorist“ Claus Peymann beim Rendezvous im Jubiläums-Musikwinter
Wo man ihn wohl am Ende aufgebahrt dreimal ums Theater tragen wird? In Stuttgart, in Bochum, in Wien, in Berlin? Unter „S wie Sterben“ verrät Claus Peymann dem Publikum seine Faszination für diese so in Österreich ritualisierte Form, einem Mimen die letzte Ehre zu erweisen. Und nicht nur das: Von A bis Z kennen die Gschwender den großen weiter
  • 5
  • 847 Leser

Wege ins Berufsleben

Gmünd startet das Modellprojekt „Donna Vivente“ für motivierte Frauen
Gleich vier Regionen, der Ostalbkreis, Hohenlohe, Göppingen und Heidenheim, werden in dem Projekt „Donna Vivente“ Frauen beim Schritt in die Selbständigkeit unterstützen. Ziel ist es, Frauen, die Hartz IV beziehen oder die nach der Kindererziehung den Wiedereinstieg in den Beruf wollen, neue Perspektiven aufzuzeigen. weiter
  • 421 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ...... Merkel die Männer anlässlich des 100. internationalen Frauentags zum Nachdenken aufgefordert hat. Obwohl: Der erste Frauentag war 1911, und wir haben jetzt 2012, der wievielte Frauentag ist das dann gleich, da komme ich schwer ins Nachdenken. „Woman Is the Nigger Of The World“ sang weiter
  • 521 Leser

Brezeltango folgt auf Laugenweckle

Autorenlesung in Mögglingen
Sie ist die Autorin von „Laugenweckle zum Frühstück“. Jetzt stellt sie den „Brezeltango“, ihr aktuelles Buch vor. Die Autorin Elisabeth Kabatek kommt am Dienstag nach Mögglingen. weiter
  • 621 Leser

Gemeinsam kämpfen

Gemeinderat Bartholomä diskutiert Straßensperrungen
Dass die Verkehrsbelastung durch Straßensperrungen für Bartholomä wahrscheinlich zunimmt, beschäftigte am Donnerstag den Gemeinderat. Dagegen positiv für die Gemeinde: Die Erträge aus der Forstwirtschaft sollen in diesem Jahr steigen. weiter
  • 615 Leser

Kurz und bündig

Bestseller-Autorin liest in Heubach Sabine Thiesler stellt am Montag, 19. März, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach ihren neuen Roman „Nachtprinzessin“ vor. Mit ihren ersten Büchern stand sie wochenlang auf der Bestsellerliste. Karten gibt es in der Bibliothek, (07173) 929820 und in der Buchhandlung Stiegele, (07173) 6562 oder (07171) weiter
  • 462 Leser

Rockmusik mit der Rothausband

Heubach. Am Samstag, 10. März, beginnt in Heubach im QLTourRaum Übelmesser wieder die Konzertsaison mit der „Rothaus Gang“. Die Gang besteht aus fünf Musikern, die alle schon langjährige Erfahrung mit selbst gemachter Rockmusik haben. Mit erdigen und mitreißenden Ohrwürmern aus Rock, Punk und Blues der 1970-er Jahre bis in die 2010er wollen weiter
  • 631 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ...... meine Kolleginnen bei der Polizei einen super Job machen und sich auch ohne Frauenquote durchsetzen können. weiter
  • 5
  • 2140 Leser

Der letzte Rest der Unterführung

Viel ist nicht mehr übrig von der Fußgängerunterführung, die bisher zum Bahnhof führte. Auch sie, die immer wieder wegen vieler Graffiti und der furchteinflößenden Atmosphäre im Gespräch war, wird im Zuge des Stadtumbaus abgerissen. An dieser Stelle wird bei der Erweiterung des Stadtgartens ein neuer Steg gebaut. Bis dahin können Fußgänger, die in Richtung weiter
  • 5
  • 589 Leser
GUTEN MORGEN

Dumm, Teil 3

Nachdem er sich in einem Auto, das er aufgebrochen hatte, selbst einsperrte und die Polizei ihn befreien musste, hat der 19-Jährige im Rems-Murr-Kreis einen Ruf als „dümmster Dieb“. Auch mit dem Versuch, zusammen mit einem 20-Jährigen viele Kästen Leergut zu klauen und im selben Markt einlösen zu wollen, scheiterte er grandios. Beim dritten weiter
  • 5
  • 940 Leser

Männer zum Weltfrauentag

Schwäbisch Gmünd. Was denken Männer zum Weltfrauentag? Was wünschen sie Frauen? Wie finden sie diesen besonderen Tag? Polizeichef Helmut Argauer zum Beispiel. Oder Gmünds OB Richard Arnold. Oder „Günne“ aus Alfdorf, bekannt aus der Sendung „Bauer sucht Frau“. Meinungen von Männern aus dem Ostalbkreis finden GT-Leser – heute weiter
  • 645 Leser

OB Arnold protestiert in Stuttgart

Furcht vor mehr Lkw-Verkehr
Oberbürgermeister Richard Arnold protestierte mit Schreiben an Verkehrsminister Hermann und Regierungspräsident Schmalzl gegen eine Sperrung mehrerer Kreis- und Landstraßen sowie der B 297 für Lastwagen über zwölf Tonnen. weiter
  • 599 Leser

Kurz und bündig

Ferienlager auf der Burg Niederalfingen Die DJK Ellwangen organisiert vom 25. bis 31. August eine Burgfreizeit für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Die Kosten betragen für DJK-Mitglieder 120 Euro, für Nichtmitglieder 140 Euro. Anmeldungen unter www.djk-ellwangen.de/sport/jugend oder im Stadtcafé Höll, Pfarrgasse 12 in Ellwangen.Ferienbetreuung weiter
  • 417 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ......an diesem Tag zum einen die Möglichkeit besteht, auf das großartige Engagement von unzähligen Frauen zurückzublicken, die in den letzten 101 Jahren seit Einführung des internationalen Frauentages viel für die Gleichstellung erreicht haben.Zum anderen besteht an diesem Tag aber auch ganz besonders weiter
  • 5
  • 556 Leser

Die Fleckviehkühe sind gefragt

Volle Besucherränge sorgen für lebhafte Auktion der Rinderunion Baden-Württemberg in Ilshofen
Ausgesprochen erfolgreich war die jüngste Zuchtviehauktion der Rinderunion Baden Württemberg in Ilshofen. 391 Tiere kamen unter den Hammer, sowohl das Angebot an Großtieren wie auch Kälbern konnten zügig zu stabilen beziehungsweise deutlich steigenden Preisen abgesetzt werden. Die teuerste Jungkuh kostete 1800 Euro und wurde in Eigenzell gezüchtet. weiter
  • 593 Leser

Felsenkeller und Wirtshäuser

Ellwangen. Dunkel und kühl ist es in den alten Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei. Die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Anlagen können wieder bei einer Führung besichtigt werden. Danach geht es mit der Stadtführerin Ruth Julius durch die Altstadt, wo man mehr über Ellwangen und die historischen Wirtshäuser erfährt. Den Abschluss weiter
  • 5
  • 497 Leser

Förderverein finanziert die Schultrikots

Die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen kann bei schulischen Sportveranstaltungen künftig in einheitlichen Trikots auflaufen. Die Schulleiterin Daniela Gerstner (links) bedankte sich dafür beim Förderverein der Schule und dessen Vorsitzende, Christina Bühler (auf dem Bild rechts) für das Sponsoring. Die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium weiter
  • 428 Leser

Literatur, Film und Kabarett

Ellwangen. Zum Internationalen Frauentag finden heute Abend gleich zwei Veranstaltungen statt: Soroptimist Ellwangen lädt zur Benefizveranstaltung mit den Eggenroter Hausfrauen „Best of der letzten sechs Jahre“ ein. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Krankenpflegeschule Ellwangen, Dalkingerstraße 22. Die Spenden sind für das Ellwanger Projekt weiter
  • 554 Leser

Segeln auf den Masurischen Seen

Rainau-Buch. Am Samstag, 10. März, hält Dr. Stefan Schneider ab 18 Uhr im Segler-Clubheim am Bucher Stausee einen Vortrag über eine nicht alltägliche Reise. Der Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt und zur Deckung der Unkosten wird um Spenden gebeten.Dr. Stefan Schneider schreibt über seine Reise folgendes: „Im Sommer 2011 habe ich mit weiter
  • 402 Leser

Tulpen zum Ellwanger Frühling

Der Verein „Pro Ellwangen“ hat den wichtigsten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr gut vorbereitet
Am 18. März werden zum „Ellwanger Frühling“ zwischen 20 000 und 30 000 Besucher in die Stadt kommen. Dieser verkaufsoffene Sonntag ist für den Einzelhandel wichtiger als Kalter Markt und Pferdetage. Mit der Autoschau und der Messe „Handwerk und Wohnen“ werden die Menschen aus der Region angesprochen, die größere Investitionen weiter
  • 805 Leser

Kurz und bündig

Von den Alamannen bis in die Neuzeit Am Sonntag, 11. März führt Hedwig Erhardt durch das Alamannenmuseum und die Innenstadt. Ausgehend von der alamannischen Besiedlung vom 3. bis 8. Jahrhundert haben sich in der historischen Innenstadt viele Veränderungen ergeben, welche bei dieser Führung nähergebracht werden. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr bei der Kasse weiter
  • 5
  • 656 Leser

Polizeibericht

ParkplatzremplerEllwangen. Beim Rückwärtsausparken beschädigte ein Autofahrer am Dienstag auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Oberen Brühlstraße einen abgestellten Wagen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro. weiter
  • 4674 Leser

Bewegung macht Sound

Schülerinnen der St. Gertrudis gewinnen Preise bei „Jugend forscht“
15 Schülerinnen der Physik-AG von St. Gertrudis haben sich fast vier Monate intensiv mit ihren Projekten beschäftigt - jetzt durften sie diese beim 14. Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in der Reinhold-Würth-Hochschule Künzelsau präsentieren und wurden dabei für ihre Ergebnisse geehrt. weiter
  • 5
  • 821 Leser

Gießereikolloquiumwieder in Aalen

Aalen. Am 9. und 10. Mai steht das Gießereikolloquium der Hochschule Aalen mit angegliederter Fachausstellung unter dem Motto „Innovationen in Druckguss“. Am 9. Mai werden von 14 Uhr an nach der Begrüßung bis 19 Uhr fünf längere sowie kürzere Vorträge der Aussteller zu hören sein. Am 10. Mai wird das Kolloquium um 8.30 Uhr fortgesetzt und weiter
  • 615 Leser

Ein neues Konzept bei Behandlung

Krankenhaus Neresheim
Das Medikament Amantadin kann die Rehabilitation von Schädel-Hirn-Verletzten beschleunigen. Bislang wurde es zur Behandlung der Parkinson-Krankheit eingesetzt. Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim und die Schön Klinik Bad Aibling haben sich an einer klinischen Studie beteiligt, die jetzt im New England Journal of Medicine veröffentlicht worden ist. weiter
  • 1017 Leser

Einige Streitpunkte vorhanden

Regionale Einschätzungen zu den Tarifverhandlungen in der M+E-Industrie
Die erste Verhandlungsrunde um neue Tarife in der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten ist vorüber und ergebnislos auf den 22. März vertagt. Die Protagonisten der Tarifparteien vor Ort haben sich ebenfalls eine Meinung gebildet und stehen – ähnlich wie die Verhandlungspartner bei den ersten Gesprächen in Fellbach – noch ein gutes Stück weiter
  • 5
  • 777 Leser

Forum zur Zukunft der Produktion

Heidenheim. Das Innovationsforum Ostwürttemberg stellt am Mittwoch, 18. April, um 18 Uhr, bei der IHK Ostwürttemberg in der Vortragsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ die Zukunft der Produktion in den Mittelpunkt. Das Innovationsforum Ostwürttemberg – eine Initiative von Unternehmen und Hochschulen der Region unter dem Dach der weiter
  • 712 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ......sie im Laufe der vergangenen 50 Jahre ihre Stellung in der Gesellschaft verbessert haben. Und weil sie dabei gute Partner haben, die ihnen zur Seite stehen. weiter
  • 1859 Leser

Blut spenden und gewinnen

Waldstetten. Mit einer Blutspende helfen können Interessierte am Dienstag, 13. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Waldstetter Stuifenhalle. Bei dieser Aktion verlost das Deutsche Rote Kreuz in Waldstetten unter allen Blutspendern zehn Jahreskarten für das Freibad. Zudem wird unter allen Erst-Blutspendern jeweils ein Trikot vom VfB Stuttgart und eines weiter
  • 352 Leser

Ideenreichtumbewirkt Großes

Tanzkreis Wißgoldingen
Auf ein ereignisreiches Jahr blickten die Mitglieder des Tanzkreises Wißgoldingen bei der Hauptversammlung zurück. Etwa die Hälfte der mittlerweile mehr als 100 Vereinsangehörigen war gekommen. weiter
  • 498 Leser

Milele ist da in der Wilhelma

Stuttgart. In der Wilhelma hat das 32. Stuttgarter Gorillababy das Licht der Welt erblickt – ein Mädchen. Die Tierpfleger tauften es „Milele“, was auf Suaheli soviel heißt wie „für immer“. Seine frisch gebackene Mutter ist die 18-jährige Gorillafrau Mutasi. Und die scheint eine Vorliebe für Sonntagskinder zu haben: Auch weiter

Polizei warnt vor Trickdieben

Fellbach. In Fellbach ist am Montag erneut ein Unbekannter aufgetaucht, der verdächtigt wird, einen Trickdiebstahl oder eine Trickbetrügerei begehen zu wollen. Bereits in den Tagen zuvor sind solche Taten in unterschiedlicher Ausführung bekannt geworden. Dieses Mal wurde eine 81 Jahre alte Frau an ihrer Haustüre von einem Unbekannten angesprochen. Er weiter
  • 541 Leser

Rollen mehr Lkw auf Gmünd zu?

Göppingen beantragt Sperrung für Schwerverkehr am Hohenstaufen / Verlagerung nach Osten befürchtet
Nun sollen auch auf der L 1075 über Hohenstaufen und Maitis keine schweren Lastwagen mehr fahren. Das hat die Stadt Göppingen beantragt. Im Göppinger Rathaus sieht man, dass sich der Schwerverkehr verlagert. Das könnte auch Gmünd treffen. weiter
  • 625 Leser
Ich wünsche Frauen zum Weltfrauentag, ...... dass Emanzipation nicht als Prinzip gesehen wird, sondern als tatsächliches Emanzipieren. Nicht im Sinne eines Beharrens auf Quoten. Denn was auf Quoten basiert statt auf Leistung, ist nicht gut. Und ich wünsche den Frauen, dass sie das Frau-Sein genießen können – denn das kann ja auch richtig schön weiter
  • 1488 Leser

Brand in Maschinenschuppen

Dank der Abtsgmünder Feuerwehr kaum Schaden
Ein Brand in einem Maschinenschuppen in Abtsgmünd wurde am Dienstag von der Abtsgmünder Feuerwehr gelöscht, bevor echter Schaden entstand. weiter
  • 381 Leser

Ehrenamt gewürdigt

Treffen der Demenzbetreuerinnen in der Sozialstation
Zum Austausch trafen sich die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen der Demenzbetreuung in der Sozialstation Schwäbischer Wald. weiter
  • 392 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Spraitbach Der FC Spraitbach organisiert eine Altpapiersammlung am Freitag und Samstag, 9. und 10. März. Gesammelt wird nicht wie bisher auf dem Kohl-Parkplatz, sondern im Gewerbegebiet Nasenlang in Spraitbach. Die Container werden in der Hierenbachstraße aufgestellt. Das Altpapier kann am Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Samstag weiter
  • 547 Leser

Präsent im Netz

Bessere Infos zu Tier- und Naturschutz im Internet
Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Tier- und Naturschutz reifte die Erkenntnis, dass der Zweck des Vereins, den Tier- und Naturschutzgedanken bei Jung und Alt zu fördern, durch die Teilnahme im Internet besser verwirklicht werden kann. Eine Gruppe beschäftigt sich mit der Präsentation des Vereins im Netz. weiter
  • 465 Leser
ZUM TODE VON

Werner Klose

Abtsgmünd. Werner Klose starb im Alter von 71 Jahren. In ihm verliert Abtsgmünd einen engagierten Bürger, der sich vor allem in den Dienst des Männergesangvereins Liederkranz Abtsgmünd gestellt hat. Der Verein ist ihm regelrecht zur zweiten Heimat geworden. Bereits im Alter von 21 Jahren trat Werner Klose als passives Mitglied dem Liederkranz bei. Zwei weiter
  • 383 Leser

Container für die vielen Schüler

Gemeinderat Abtsgmünd reagiert auf nach wie vor hohe Anmeldezahlen
Die Gemeinde Abtsgmünd wird das dreigliedrige Schulsystem beibehalten. Der hohen Zahl der Schüleranmeldungen an der Friedrich-von-Keller-Schule begegnet die Gemeinde, indem sie Container aufstellt. weiter
  • 367 Leser

Kassenlage diktiert Wunschliste

Haushaltsausschuss des Gemeinderats berät über Anträge aus den Fraktionen
Bleibt’s beim Kreisverkehr Käppelesäcker in Straßdorf, kann die Stadt mehr sparen, gibt’s bessere Stühle für die Theaterwerkstatt, gibt’s ein Business-Center am Stadtgarten? Gmünds Stadträte haben am Mittwoch die Anträge der Fraktionen für den Etat 2012 diskutiert. Und Empfehlungen an den Gemeinderat ausgesprochen. weiter
  • 674 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ...... es wichtig ist, immer wieder auf die Notwendigkeit gleichwertiger Lebensbedingungen und Chancen hinzuweisen. weiter
  • 1
  • 3185 Leser

Kurz und bündig

So ist’s richtig Ulrike Richter heißt die Elternbeiratsvorsitzende des Aalener Schubart-Gymnasiums – und nicht mit Vornamen Ursula wie im gestrigen Artikel über 100 Jahre Bonatzbau. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.„Falle Ehevertrag“Rechtsanwalt Martin Kinzl informiert am Donnerstag, 8. März, um 19.30 Uhr im Aalener Torhaus weiter
  • 575 Leser

Ein Männerchor im Aufschwung

Jahresfeier des MGV „Rütli“ Vordersteinenberg in der alten Halle in Alfdorf
90 Jahre gibt es den Männergesangverein (MGV) „Rütli“ Vordersteinenberg. Die Jahresfeier zu diesem besonderen Anlass stand an zwei Abenden unter dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“. weiter
  • 618 Leser

Kurz und bündig

Info am Scheffold-Gymnasium Zum Infonachmittag sind Viertklässler und deren Eltern am Donnerstag, 8. März, zwischen 15 und 18 Uhr ins Scheffold-Gymnasium eingeladen. Dabei können auch die neu gestalteten Räume der Mensa in Augenschein genommen werden.Skifahren in Österreich Der Ski-Club Großdeinbach organisiert vom 9. bis zum 11. März eine Kurzreise weiter
  • 385 Leser

Kurz und bündig

Gitarrenkurs in Bartholomä Die Volkshochschule in Bartholomä startet am Donnerstag, 22. März, einen Gitarrenkurs mit Javier Herrera-Cabrera. Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß und geringe Vorkenntnisse im Gitarrenspiel haben. Der Preis für zehn Abende, jeweils von 17.45 bis 19.15 Uhr, beträgt 78 Euro und für Schüler 59 Euro. Treffpunkt ist die weiter
  • 436 Leser

Neuwahlen beim FC Alfdorf

Alfdorf. Zur 60. Hauptversammlung bittet der FC Alfdorf alle Mitglieder am Freitag, 16. März, um 20 Uhr ins Vereinsheim. Neben den Jahresberichten stehen unter anderem Neuwahlen an. weiter
  • 4272 Leser

Hilfe für Max und Maxi

Klassenzimmer-Theaterproduktion für ein besseres Miteinander an der Heubacher Schillerschule
„Max und Maxi – was geht?“ so heißt das Stück der mobilen Klassenzimmer-Theaterproduktion, mit dem die Schauspieler Ronja Wiefel und Sarah Gros von der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb Drittklässler der Schillerschule für den angemessenen Umgang mit anderen sensibilisierte. weiter
  • 520 Leser

Mit Rosen ein Zeichen setzen

Alfdorf/Welzheim. „Heute für morgen ein Zeichen setzen“ wollen die SPD-Frauen in Welzheim und Alfdorf zum Weltfrauentag am Donnerstag, 8. März. Dann werden sie in beiden Orten unterwegs sein, um rote Rosen zu verschenken. Dieses Zeichen zum Internationalen Frauentag soll darauf hinweisen, dass Gleichstellung für Frauen und Männer noch nicht weiter
  • 342 Leser

Wie aus einem Klumpen Ton Edles entsteht

Tag der offenen Töpferei
Wie aus einem Klumpen Ton eine Teekanne, eine Skulptur oder eine Kachel für einen Ofen entsteht, zeigen am Wochenende 45 Töpfereien und Keramikateliers in Baden-Württemberg. Auch Günther Schöffel aus Alfdorf ist beim Tag der offenen Töpferei dabei. weiter
  • 411 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ...... schon seit der Stauferzeit starke Frauenpersönlichkeiten die Geschicke unserer Stadt und unserer Region bestimmen und gestalten. weiter
  • 1
  • 1964 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ...... ohne diese Hälfte unserer Gesellschaft die Kontakte, Begegnungen und Gespräche in Schwäbisch Gmünd nicht mal halb so spannend und aufregend wären. weiter
  • 1972 Leser

In jeder Beziehung gelungen

Staufersaga-Manager Alexander Groll in St. Ludwig zum Stadtjubiläum
Das Jubiläum 850 Jahre Stadt Gmünd wirft mehr als nur einen Schatten voraus, es ist das alles beherrschende Thema. Umso verständlicher war der Wunsch der Bewohner des zur Stiftung Haus Lindenhof gehörenden und von Lori Martens geleiteten Altenheims St. Ludwig, sich über das Großereignis zu informieren. weiter
  • 345 Leser

Kurz und bündig

Schulmuseumsverein zieht Bilanz Der Förderverein Schulmuseum trifft sich am Mittwoch, 14. März, um 15 Uhr zur Hauptversammlung in der Normannia-Gaststätte. Gezeigt werden Ausschnitte aus dem SWR-Film über das historische Klassenzimmer.Staufische Klassik Die Gmünder VHS am Münsterplatz bietet am Freitag, 9., und Samstag, 10. März, ein Seminar zu „Minnesang weiter
  • 320 Leser

Rat zu Rechenschwäche

Fortbildung für Lehrkräfte der Grund- und Sonderschulen
Der „Umgang mit Rechenstörungen“ war das Thema einer groß angelegten Fortbildung des Staatlichen Schulamtes. Gastgeber waren die Pestalozzi- und die Theodor-Heuss-Schule. Das Interesse der Pädagogen war groß. weiter
  • 358 Leser

Wo Tugenden wichtig sind

Informationsabend an der Freien Evangelischen Haupt- und Realschule
Viele erwartungsvolle Eltern und Schüler waren zum Informationsabend der Freien Evangelischen Haupt- und Realschule gekommen. Auf sie wartete ein bunt gefächertes Angebot, mit dem Schüler, Eltern und Lehrer ihre Schule präsentierten. weiter
  • 421 Leser
Für eine Woche war die Bergwachtjugend in Oberstdorf in „Willy‘s Ski- und Wanderhütte“ zu Gast. Drei Tage lang stand ein Ski- und Snowboardkurs auf der Piste auf dem Programm. Dabei wurden Schwünge und Fahrstiele gelehrt und gefestigt, die bei der Winterdienstprüfung relevant sind. Die sportliche Betreuung übernahmen Fachübungsleiter weiter
  • 263 Leser

Führung am Limes

Schwäbisch Gmünd. Limes-Cicerone Maria Fassbender lädt am Sonntag, 11. März, zur einstündigen Wanderung zum Limes im Rotenbachtal. Treffpunkt: 15 Uhr, Wanderparkplatz. weiter
  • 1797 Leser

Im Osten geht’s jetzt weiter

Gestaltungswerkstatt offenbart Ideen und Vorschläge für den Stadtbezirk
„Ich war zutiefst beeindruckt“, schwärmt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse von der Gestaltungswerkstatt in der Oststadt. 45 Anwohner hatten 75 Ideen und Vorschläge eingebracht, wie die Oststadt liebens- und lebenswerter gestaltet werden könnte. Pluspunkt: Bürgerschaftliches Engagement ist da. weiter
  • 361 Leser

Rollenspiel zum Film

Rauchbeinschüler verarbeiten eigene Erfahrungen
Beim KinderKinoFestival (KiKiFe) gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal ein Angebot von Schülern für Schüler: Die Gruppe „Spielr@um“ an der Rauchbeinschule hat zum Film „Almanya“ ein Rollenspiel und ein Quiz erarbeitet. weiter
  • 377 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ...... ich es für wichtig erachte, dass an diesem Tag seitens der engagierten Vertreterinnen, Gruppierungen und Institutionen die Möglichkeit besteht, Errungenschaften und Erfolge der tagtäglichen Arbeit für die Rechte und gesellschaftliche Stellung von Frauen und Mädchen zu präsentieren und wir diese weiter
  • 1935 Leser

Kurz und bündig

Wasser des Lebens Die Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte lädt alle Grundschüler am Samstag, 10. März, von 14 bis 18 Uhr in den Gemeindesaal St. Michael in der Gmünder Weststadt ein. Die Kinder setzen sich singend, spielend und betend mit der Taufe auseinander. Für Verpflegung ist gesorgt. Den Abschluss bildet ein Gottesdienst um 17.15 Uhr in der Kapelle der weiter
  • 281 Leser

Schlemmen und schlendern

Fünf Gastronomen kombinieren mit dem Dinner-Jumping Menue und Stadtführung
In fünf Restaurants schlemmen – und sich dazwischen beim Blick hinter die Kulissen der Gmünder Geschichte die Beine vertreten: Das ist das die Idee beim Dinner-Jumping, das in dieser Form am Samstag, 17. März, in der Stauferstadt Premiere feiert. weiter
  • 3
  • 375 Leser

Sich bewegen und gut essen

Ernährungsexperte Dr. Wolfgang Feil spricht über Abnehmen mit Freude – Forum Gesundheit ist „Erfolgsmodell“
Ernährung ist wichtig, Bewegung auch, eine positive Lebenshaltung, die im Kopf beginnt, und Faktoren, die den Stoffwechsel begünstigen. All dies spielt eine Rolle, will man mit Freude drei bis fünf Kilogramm abnehmen. Sagt Dr. Wolfgang Feil, Vitalstoffexperte, dem am Dienstag mehr als 300 Besucher des Forums Gesundheit der AOK und der Gmünder Tagespost weiter
  • 350 Leser
SCHAUFENSTER
Matinee mit Harfe und FlöteDas Ensemble „Giocondo“ mit Flora Babette Kick (Harfe) und Franziska Weißenborn (Flöte) spielt am Sonntag, 11. März, um 11 Uhr in der städtischen Musikschule in Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen Werke von Benjamin Godard, Joseph Lauber, Giacomo Rossini und Astor Piazolla sowie Werke für Harfe solo von Louis weiter
  • 440 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Nein, der Muff, den früher die Damen und manchmal noch Kinder im Winter trugen, um sich die Hände zu wärmen, heißt nicht so, weil es darin oft muffelte. Das Wort kommt aus dem Französischen, und moufle war dort der Fäustling bzw. Pelzhandschuh. Weil das Verbindungsstück an Rohrenden mit diesem Handwärmer eine äußere Ähnlichkeit hat, wird es als Muffe weiter
  • 415 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ...... sie Familie und soziales Engagement unter einen Hut bekommen. Sie scheuen keine Opfer und bekommen dafür aber leider nicht immer die würdige Anerkennung. So haben sie beruflich oft nicht so viele Chancen wie Männer. weiter
  • 5206 Leser

„Jazz ist Freiheit“

Wolfgang Dauner über die zweite Generation des „United Jazz + Rock Ensemble“ und sein Konzert in Oberkochen
„Ich hab den Urschrei in mir“, hat Wolfgang Dauner mal verraten. Er muss nicht in den Wald zum Brüllen. „Wollamer ihn rauslassa“, fragen wir in Mainzer Tradition. Wir wollen. Ihn, den Urschrei des Mannes am Klavier. Im Gespräch mit Wolfgang Nussbaumer hat der 76-jährige Vollblutmusiker indes eher leise Töne bevorzugt. Das dürfte weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwina Gretzinger, Anton-Bruckner-Straße 5, zum 92. GeburtstagIngeborg Beaumont, Schwerzerallee 3, zum 88. GeburtstagErich Wolf, Bernhardusstraße 4, zum 88. GeburtstagMargarethe Adamek, Neißestraße 10, Bettringen, zum 85. GeburtstagEmil Wanitschek, Ziegeläckerstraße 12, Bettringen, zum 85. GeburtstagHeinrich Wiebe, Oderstraße 99, Bettringen, weiter
  • 311 Leser

Altpapiersammlung

Bopfingen. Die GOA weist darauf hin, dass die für Samstag, 10. März, geplante Vereinssammlung von Altpapier in Unterriffingen auf Samstag, 31. März, verschoben wird. weiter
  • 5141 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ...... sie es einfach verdient haben. Sie zeigen in vielen Bereichen außerdem großes Engagement. weiter
  • 1
  • 2636 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ...... dieser Tag sie dazu motiviert, ihre Rechte wie politische Beteiligung, gleiche Löhne für gleiche Arbeit und gleichberechtigte Stellung in der Gesellschaft mehr in den Mittelpunkt zu stellen. Diese Rechte gilt es vehement zu verteidigen, weil immer wieder Versuche unternommen werden, sie zu weiter
  • 5
  • 4359 Leser

Gala der Gitarrenmusik

Am Samstag, 10. März, kommen Virtuosen ins Palais Adelmann
Virtuose Gitarrenmusik für Quartett, Duo und Sologitarre dürfen die Besucher der „Guitar Gala Night“ erwarten, zu der das städtische Kulturamt einlädt. weiter
  • 559 Leser

Großer Haflingertag

Am Sonntag, 11. März, in Saurach bei Crailsheim
Die Arbeitsgemeinschaft der Haflingerzüchter- und Halter Baden-Württemberg (AHZ) veranstaltet am kommenden Sonntag, 11. März, ihren jährlichen Haflingertag mit Hengstschau, großem Schauprogramm und Verkaufspferden. weiter
  • 526 Leser

Grünes Klassenzimmer

Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden tagte
Bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Adelmannsfelden blickte der Vorsitzende Hans-Jürgen Raps auf die Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres. weiter
  • 702 Leser

Kurz und bündig

Weltfrauentag Am Donnerstag, 8. März, wird der Internationale Frauentag begangen. Die Frauen-Initiative Mosaik wird an diesem Tag zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Marktplatz in Bopfingen jeder Frau als kleine Aufmerksamkeit eine Blume schenken. Außerdem informiert die Gruppe über ihre Aktivitäten.Gemeinderat Bopfingen Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, weiter
  • 359 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ...... sie dadurch die Chance erhalten, auf ihre noch immer nicht vollständig befriedigende Situation in vielen Lebens- und vor allem Arbeitsbereichen hinzuweisen, um so eine weitere Annäherung an die Situation der Frauen bei uns in der Polizei zu erhalten, die bei gleicher Bezahlung und gleichen weiter
  • 543 Leser

EDITORIAL

Weltfrauentag
Auf der ganzen Welt wird der internationale Frauentag am 8. März gefeiert – und zwar seit mehr als 100 Jahren. Frauen haben ihr Wahlrecht erstritten, doch sind sie mittlerweile wirklich auf allen Ebenen des täglichen Lebens gleichberechtigt? Lesen Sie dazu Glückwünsche und kritische Stimmen von Männern der Ostalb auf den nachfolgenden Seiten. weiter
  • 5
  • 3666 Leser

Kurz und bündig

Sprechtag des Finanzamtes Das Finanzamt Aalen hält am Freitag, 9. März, von 8 bis 12 Uhr einen Sprechtag im Neresheimer Rathaus ab. weiter
  • 3061 Leser

Stadtvignette in der Überlegung

Verwaltung erstellt Konzept zur Parkraumbewirtschaftung – Kritik an Falschparkern
Die Stadt wird ein Konzept zur Parkraumbewirtschaftung erstellen. Dies sagten OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch Stadträten im Haushaltsausschuss zu. Zuvor hatten Grünen-Stadträte Poller für Münster- und Kornhausgasse gefordert, um Falschparkern zu begegnen. Arnold schlug zudem die Idee einer Stadtvignette vor. weiter
  • 5
  • 828 Leser

Tierquälerei angezeigt

Katze in Göggingen bereits zum zweiten Mal verletzt
Weil sein Kater bereits zum zweiten Mal stark verletzt wurde, hat Stefan Waibel aus Göggingen nun Anzeige bei der Polizei erstattet. Diese bittet Bürger um Hinweise. weiter
  • 782 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Weltfrauentag, weil ...... sie mutig sind, die Welt verändert haben und weiter positiv verändern können. weiter
  • 1906 Leser

Essinger Züchter erfolgreich

Die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Z 281 Essingen fand im „Bären“ in Essingen statt. Der Vorsitzende Gerhard Maier ließ das Zuchtjahr Revue passieren. Jakob Weishaupt berichtete als Zuchtbuchführer von 142 eingetragenen Tieren. Jugendleiter Hans Holz berichtete von 10 Jugendlichen. Der Ausstellungsleiter berichtete von weiter
  • 229 Leser

Kurz und bündig

Versammlung Liederkranz Der Liederkranz Essingen lädt alle seine Mitglieder am Donnerstag, 8. März, zur Mitgliederversammlung ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gasthaus „zur Sonne“ in Essingen. weiter
  • 4338 Leser

Kurz und bündig

Anrufen und gewinnenAm Samstag, 10.März, läuft in der Reithalle in Hülen die Après-Ski-Party des „Clubseven“. Los geht’s um 21 Uhr. Fünf Mal zwei Tickets für die Veranstaltung verlost die SchwäPo am heutigen Donnerstag, zwischen 10 und 10.10 Uhr unter der Nummer (07361) 594 178. weiter
  • 714 Leser

Sauter bleibt Vorsitzender

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Musikverein Pommertsweiler hat im „Grünen Wald“ im Rötenbach Hauptversammlung gehalten. Schriftführerin Ursula Holl fasste die zahlreichen Ereignisse und Auftritte des vergangenen Jahres zusammen. Im Anschluss trugen Kassierer Stefan Angstenberger und Jugendleiterin Ramona Seckler ihre Berichte vor. Bei den weiter
  • 607 Leser

Senioren sollen in die Ortsmitte

Gastautor Armin Kiemel: Abtsgmünder Gemeinderat stellt Weichen für zukunftsweisende Einrichtungen
Wir werden weniger, älter, bunter. Der Gemeinderat hat deshalb in seiner jüngsten Sitzung den Bebauungsplan Ortskern Abtsgmünd einstimmig beschlossen und somit eine wegweisende Weichenstellung gefasst. Zentraler Punkt war die Ausweisung einer Gemeinbedarfsfläche für die Senioren in der Ortsmitte. weiter
  • 782 Leser

„75 Prozent sind eine hohe Hürde“

Bürgermeister Dr. Gunter Bühler äußert sich im Interview zur geplanten Fusion von Bopfinger und Nördlinger Bank
Die Bopfinger Bank Sechta Ries strebt eine Fusion mit der Raiffeisenbank Ries in Nördlingen an. Dies findet nicht nur Befürworter. Im Interview mit SchwäPo-Redakteur Martin Simon schildert Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler seine kritische Sicht der Dinge. weiter
  • 5
  • 1192 Leser

Eine Region im Derby-Fieber

Am Samstag steigt das Drittliga-Spitzenspiel 1. FC Heidenheim gegen den VfR Aalen in der Voith-Arena
Das Derby-Fieber grassiert – in Aalen wie in Heidenheim. Am kommenden Samstag treffen die beiden Fußball-Drittligisten 1. FC Heidenheim und VfR Aalen aufeinander. Anpfiff: 13.30 Uhr. Die Heidenheimer Voith-Arena ist ausverkauft. Über 10 000 Menschen wollen dabei sein. Weil sich die Anhänger beider Teams nicht gerade „grün“ sind, birgt weiter
  • 5
  • 2160 Leser

Patrizius im Wappen

Pfarrer Anton wird Erzbischof einer neuen Diözese in Neu Delhi
Papst Benedikt XVI. hat den Ersten Nuntiaturrat an der Nuntiatur in Berlin, Prälat Dr. Kuriakose Bharanikulangara – in der Region bekannt als Pfarrer Anton – zum Erzbischof ernannt. Gleichzeitig hat der Papst eine neue Diözese in Faridabad (New Delhi) errichtet und Dr. Bharanikulangara als ersten Bischof dort berufen. weiter
  • 789 Leser

Tipps für die Anreise in die Voith-Arena

Shuttle-Service Um die Parksituation beim Ostalbderby zu entspannen, hat der 1. FC Heidenheim einen Shuttle-Service organisiert. Die Busse der HVG fahren ab 11.30 Uhr im 20-Minuten Rhythmus (später auch im Zehn-Minuten Rhythmus) von der Adalbert-Stifter-Realschule / Berufsschulzentrum über die Westschule (Karl-Rau-Halle) bis zur Voith-Arena. Zurück weiter
  • 5
  • 482 Leser

VdK wächst und wächst

Ortsverband Hofherrnweiler ehrt Mitglieder für langjährige Treue
Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des VdK Hofherrnweiler im Mittelpunkt. Laut dem Vorsitzenden Siegfried Staiger hat sich die Mitgliederzahl des VdK-Ortsverbands im vergangenen Jahr auf 311 erhöht. weiter
  • 4
  • 562 Leser

Jetzt ist langer Atem gefragt

Bürgertafel beginnt schleppend
Gut gekocht hatten die Verantwortlichen der Bürgertafel, aber die Gäste kamen am Mittwoch nur spärlich zur Premiere ins Schillerhaus. „Aller Anfang ist schwer, wir werden gezielt auf die Leute zugehen“, meinten Kerstin Gangl und Eliza Sülzle, die die Bürgertafel zusammen mit Andrea Wunderle im Verbund mit der Stadt leiten. weiter
  • 570 Leser

Neue Jugendleiterin gewählt

Musikverein Ebnat: Christian Beyrle rückt für Martin Gaugler in den Vorstand nach
Der Musikverein Ebnat ist mit dem abgelaufenen Vereinsjahr zufrieden. Das zeigte der Verlauf der Jahreshauptversammlung. Das aktive Orchester konnte neue Musiker hinzugewinnen. weiter
  • 831 Leser

Ideen sprühen in der Werkschau

Große Vielfalt begeistert bei der Ausstellung „Kunst von uns“ in den Räumen des Kunstvereins Aalen
160 Exponate von 50 Künstlern gehen in den elf Räumen des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus eine lebhafte künstlerische Diskussion ein. Einander ergänzend oder in spannungsvoller Wechselwirkung zeigt die Ausstellung „Kunst von uns“ viele Facetten der bildenden Kunst. Am Dienstagabend war Vernissage. weiter
  • 5
  • 459 Leser

Virtuose am Vibraphon

Wolfgang Lackerschmid jazzt fast drei Stunden im Atelier Kurz – Christian Bolz brilliert am Saxofon
Ein zum Träumen schöner Abend wurde jetzt im Atelier Kurz in Ellwangen geboten. Wolfgang Lackerschmid, Vibrafonist mit Weltruf, gab sein Debüt. Im Zusammenspiel mit Johannes Schaedlich (Kontrabass) und Christian Bolz (Saxophon) verwöhnte er sein Publikum fast drei Stunden mit Jazz vom Feinsten. weiter
  • 497 Leser

Wimpernschlagfinale beim Wettkochen

Francesco Deniz Maugeri gewinnt die 32. Auflage des Ostalb-Koepf-Pokals in der Justus-von-Liebig-Schule
Es war wieder einmal soweit: Am Dienstagabend wurde in der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen der Ostalb-Koepf-Pokal 2012 verliehen. Der vom Verein der Köche Ostalb und der Privatbrauerei Koepf veranstaltete Wettbewerb dient als Vorentscheidung zum „Rudolf-Achenbach-Preis“, der Deutschen Meisterschaft der Nachwuchsköche. weiter

In Leergutlager eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Nachdem er den Zaun umgerissen und ein Fenster eingeschlagen hatte, drang ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in ein Leergutlager in der Lorcher Straße ein. Als er erfolglos nach Bargeld gesucht hatte, nahm er den gesamten Zigarettenbestand sowie hochwertige Alkoholika im Gesamtwert von 4000 Euro mit. weiter
  • 2196 Leser

Rathaus-Beschäftigte wollen mehr

Warnstreik auf dem Marktplatz vor neuer Runde der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst
Rund 100 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes forderten mit einer Kundgebung auf dem Marktplatz am Mittwoch ein Angebot spürbarer Tariferhöhungen von den kommunalen Arbeitgebern. Der stellvertretende Bezirksgeschäftsführer der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Werner Borowski, hält die Beteiligung für „recht gut“ für den Auftakt. Es werde weiter

Mit Pauke und Posaune auf Reise

Sieben Bläserklassen aus Wasseralfingen und Abtsgmünd zeigen ihr Können
Mit buntem und international angehauchtem Programm präsentierten sich die Karl-Kessler-Realschule Wasseralfingen und die Friedrich-von-Keller-Schule Abts-gmünd beim XXL-Bläserkonzert in der Aalener Stadthalle. Nach jeder Darbietung gab es großen Applaus für die jungen Musiker. weiter

Thomas Graser gewinnt

Anlässlich eines Gewinnspiels beim Messeauftritt der Stadtwerke Aalen beim „Kalten Markt“ in Ellwangen hat Thomas Graser aus Westhausen unter rund 500 Teilnehmern ein hochwertiges Pedelec (Fahrrad mit elektrischer Tretunterstützung) im Wert von 2000 Euro gewonnen. Cord Müller, der Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen (rechts) , hat den Preis weiter
  • 552 Leser

Aus 400-Meter-Bahn wird Rasen

Wasseralfinger Ortschaftsrat einstimmig für Teilsanierung des Spieselstadions mit neuer 100-Meter-Bahn
Das in weiten Teilen marode Spieselstadion in Wasseralfingen wird im laufenden Jahr saniert. Nicht ganz zwar, aber doch so, dass der Schulsport darin wieder uneingeschränkt möglich sein wird. Einer kompletten Sanierung stehen knappe Kassen und geologische Gegebenheiten entgegen. weiter
  • 555 Leser

Die Streikwelle erreicht Aalen

Am Donnerstag legen die Beschäftigten im öffentlichen Dienst die Arbeit nieder
Mit Warnstreiks haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Ulm und Schwäbisch Gmünd bereits am Mittwoch höhere Löhne gefordert. Heute erreicht die Warnstreikwelle Aalen. Das kündigt Maria Winkler, Geschäftsführerin des Verdibezirks Ostwürttemberg-Ulm, an. weiter
  • 5
  • 1449 Leser

Heubacher Albvereinler wollen es ganz genau wissen

Unter Tage ging es für die Teilnehmer einer Wanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Sie besuchten die B-29-Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd. Dort erfuhren sie von Bauleiterin Maren Zengerle zunächst alles Wissenswert über das 2,2 Kilometer lange und mehr als 230 Millionen Euro teure Jahrhundertbauwerk für Schwäbisch Gmünd. Anschließend ging weiter
  • 631 Leser

Leichtathletik-Olympiade in Böbingen

Nicht in London, sondern an der Böbinger Grundschule war der Auftakt der Leichtathletik-Olympiade. In gemischten Mannschaften gaben 194 Grundschüler ihr Bestes. Es konnten Punkte an sechs Stationen erzielt werden; Hindernis-Weitsprung war eine davon. Bei der Hürdenstaffel ging es um Schnelligkeit und Koordination, beim Medizinballstoßen zahlten sich weiter
  • 546 Leser

Brand in Maschinenschuppen

Abtsgmünder Feuerwehr konnte größeren Schaden verhindern

Abtsgmünd-Vorderbüchelberg. Bevor größerer Schaden entstand, konnte die Freiwillige Feuerwehr Abtsgmünd am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr einen Brand löschen. Bei Schweißarbeiten in einem Maschinenschuppen in Vorderbüchelberg war ein Abluftrohr in Brand geraten. Weil dieses aus Glasfaserkunststoff bestand, brannte

weiter
  • 960 Leser

Kulturtermine in Lauchheim

19. Rieser Kulturtage starten am 21. April auf Schloss Kapfenburg
Die 19. Rieser Kulturtage finden vom 21. April bis 20. Mai statt. Eröffnet werden sie auf der Kapfenburg bei Lauchheim mit einem Konzert. weiter
  • 604 Leser
Im schmucken Neubau in der Aalener Straße 1 in Essingen (gegenüber REWE) ist ein kleines Ärztezentrum entstanden. Die Fachärzte für Allgemeinmedizin Dr. Siad Esber und Dr. Sandra Esber-Schimmel sowie der Facharzt für Urologie Dr. Moutaz Abdul-Al praktizieren hier unter einem Dach. Am morgigen Samstag von 11 Uhr bis 15 Uhr ist „Tag der offenen weiter
Ökonomie und Ökologie, Transparenz und Funktionalität sowie Arbeitsabläufe auf kurzen Wegen verzahnen sich im Neubau der Firma Stegmeier Zahntechnik in der Daimlerstraße 2 in Essingen. Der schmucke Neubau am Schnittpunkt der Daimlerstraße zur Einfahrtsstraße in die Gemeinde Essingen ist unübersehbar. „Wir stehen für Tradition und Fortschritt“, weiter

Pater Albert Knebel gewählt

Abtwahl im Kloster Neresheim: Bisheriger Prior zum neuen Administrator bestellt

Neresheim. Die Glocken der Abteikirche erklangen vier Minuten vor zwölf und läuteten damit einen neuen Abschnitt in der Geschichte des Klosters ein. Der Konvent hat einen neuen "Chef" gewählt: Pater Prior Albert Knebel ist zum Prior-Administrator des Benediktinerklosters mit allen Rechten und Pflichten eines Abts gewählt worden. 

weiter
  • 1996 Leser

Eisenbahnwaggon oder Container?

Ortschaftsrat Hussenhofen diskutiert über Raum für Jugendliche – dazu Grundsatzbeschluss getroffen
Eine große Zahl Jugendlicher, zum Teil auch deren Eltern, waren am Dienstag zu Gast in der Ortschaftsratssitzung Hussenhofen. Sie verfolgten die Diskussion über einen Jugendraum in Hussenhofen und konnten mit der Gewissheit nach Hause gehen, dass sich etwas tut. weiter
  • 4
  • 626 Leser

Schlagring auf den Hinterkopf

Schwäbish Gmünd. Vor einem Dönerladen in der Ledergasse schlug am Dienstagmittag gegen 13 Uhr ein 15-Jähriger einem gleichaltrigen Jungen mit einem Schlagring auf den Hinterkopf. Das Motiv für die Tat ist vermutlich, so formuliert es die Polizei vorsichtig, „in einer gleichen Zielrichtung in Bezug auf das andere Geschlecht zu suchen“. Der weiter
  • 977 Leser

Polizeibericht

Grotte angezündetSchwäbisch Gmünd. Unbekannte haben an der Mariengrotte „Starkes Hardt“ einen Brandanschlag verübt. Vermutlich über das vergangene Wochenende wurde im Vorraum der kleinen Andachtsstätte ein Feuer entzündet. Dadurch wurden Wände und Fußboden angeschwärzt und die Einrichtung beschädigt. Der Bürgerverein „Starkes Hardt“, weiter
  • 787 Leser
Bei Ehestreit im Auto

Frau erschießt Mann während der Fahrt

Eine 48jährige Frau hat gestern Abend in Tübingen ihren Mann während einer Autofahrt erschossen, berichtet der Südwestrundfunk. Sie wurde kurz darauf von der Polizei festgenommen. Das Ehepaar war gegen 19 Uhr mit dem Auto in der Stadt unterwegs. Nach Angaben der Polizei soll die Frau dann mehrmals mit einer Pistole auf ihren 63jährigen

weiter
  • 5
  • 1730 Leser
Massive Entlassungen bei insolventer Drogeriemarktkette

Schlecker-Verhandlungen gehen weiter

Die Verhandlungen über die massiven Entlassungen bei der Drogeriemarktkette Schlecker werden heute fortgesetzt, berichtet der Südwestrundfunk. Beim Treffen gestern zwischen dem Insolvenzverwalter und der Gerwerkschaft ver.di wurden zunächst vor allem Themen sondiert. Bei den Verhandlungen geht es unter anderem um Filialschließungen,

weiter
  • 5
  • 1175 Leser

Hütte bei Herbrechtingen niedergebrannt

Im Gewann Scheiterhau bei Herbrechtingen-Bolheim ist am Dienstag, 6. März, eine Hütte völlig ausgebrannt nachdem in der Hütte ein Holzofen befeuert wurde. Nach aktuellen Erkenntnissen fing das neben dem Ofen gestapelte Holz Feuer. Es wird von einem Sachschaden in Höhe von 80 000 Euro ausgegangen. PD

weiter
  • 5
  • 4652 Leser
Schwerpunkte Schwäbisch Gmünd und Ulm

Streiks im öffentlichen Dienst

Demo auf dem Gmünder Marktplatz um etwa 8.30 Uhr

Mitarbeiter der städtischen Betriebe und der Stadtverwaltungen in Schwäbisch Gmünd und Ulm  beteiligen sich heute an den Warnstreik im öffentlichen Dienst. Dies berichtet der Südwestrundfunk. Die Arbeitsniederlegungen in den beiden Städten gehören nach Gewerkschaftsangaben zu den Schwerpunkten der Streikwelle

weiter
  • 1338 Leser

Strahlend schöner Brautzauber

Wandelbar und glamourös präsentiert sich das modische Brautkleid
Für die kommende Saison präsentiert ein internationaler Hersteller seine Braut- und Anlassmoden im Trend der Zeit. Das kreative Team setzt in seiner aktuellen Kollektion auf eine vollendete Design- Silhouette. Modische Raffinessen sind nicht nur in den Standardgrößen zu haben, auch der Bereich große Größen im anspruchsvollen Segment ist beim Spezialisten weiter
  • 510 Leser

Kunstwege – Gartenschauwege

Stadt Gmünd entscheidet: Straßdorfer Skulpturenpfad wird nun doch Teil der Landesgartenschau 2014
Jetzt ist’s entschieden und gewiss: Die Straßdorfer „Wege zur Kunst“ werden an die Gartenschau 2014 angebunden. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen OB Richard Arnold, der Gartenschau GmbH, Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nussbaum und dem Initiator der „Wege zur Kunst“, Wolfgang Hämmerle. Der Skulpturenpfad wird weiter
Mode mit Stil bietet Inge Drabek mit ihrer „La Boutique“ schon seit 22 Jahren in zentraler Innenstadtlage von Aalen. „Mode mit Stil von Kopf bis Fuß“, darf es nun zur Wiedereröffnung nach der Fertigstellung eines Anbaus und der Erweiterung heißen. Unlängst bot sich für die Boutique-Inhaberin die Möglichkeit, die Räumlichkeiten weiter
  • 274 Leser

Regionalsport (14)

Voith-Arena mit 10 000 Zuschauern ausverkauft – Deniz Aytekin pfeift – Marco Haller wieder fit

Die letze Eintrittskarte ist seit Mittwoch weg. Damit ist das Derby ausverkauft. Zum dritten Mal in dieser Saison kommen 10 000 Zuschauer – zuvor im DFB-Pokal gegen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach.Geleitet wird das Derby am Samstag von Fifa-Schiedsrichter Deniz Aytekin. Der Unparteiische pfiff am vergangenen Samstag das Bundesligaspiel weiter
  • 437 Leser

Sport in Kürze

TSV verpasst RevancheFußball. Die Frauen vom TSV Craislheim haben in der 2. Bundesliga die Revanche gegen den 1. FC Saarbrücken verpasst und kamen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Für den TSV trafen Claudia Nußelt und Simone Klenk. weiter
  • 2724 Leser

Wirtschaftliche Strahlkraft des VfR

Gastautor Wolfgang Weiß: Der VfR trägt maßgeblich zur Bekanntheit des Wirtschaftsstandortes Aalen bei
Das Wort „Aufstieg“ nimmt weiterhin keiner der Verantwortlichen in den Mund, sportlich ist man derzeit beim VfR Aalen aber ja bekanntlich am Platz an der Sonne. Jetzt gilt es für den Verein frühzeitig sowohl für die zweite als auch für 3. Liga zu planen. weiter
  • 3
  • 447 Leser

Trotz Reifenschaden in die Punkteränge

Mountainbike, Marathon-Weltcup: Steffen Thum wird in Südafrika 24. und ist damit Zweiter der Gesamtwertung
Unter schwierigen Bedingungen erkämpften sich die Fahrer des Ultra Sports Rose Racingteam Punkte beim Rennen in Südafrika. Mit den Plätzen 24 und 39 verbessern sich Steffen Thum und Simon Gegenheimer in der Gesamtwertung der Marathon-World Series. weiter
  • 344 Leser

Unterschneidheim I siegt im Teamduell

Tischtennis, siebter Spieltag Bezirk Ostalb: Bezirksligaherren aus Neresheim seit zwölf Spielen ungeschlagen
In der Bezirksklasse der Herren konnte sich die erste Unterschneidheimer Mannschaft gegen die Zweite deutlich mit 9:2 durchsetzen. In der Bezirksliga siegte der SV Neresheim souverän gegen den TSV Hüttlingen. Und die Landesligafrauen vom SV Ebnat verlieren 2:8 beim Tabellenzweiten. weiter
  • 445 Leser
Ich beglückwünsche die Frauen zum Frauentag, weil ...... sie zum Teil belastbarer sind als die Männer. Ich sehe es von der sportlichen Seite: Da können Frauen Doppelbelastungen manchmal einfach besser verarbeiten. Und: Männer zu trainieren ist stressiger als eine Damenmannschaft zu coachen. weiter
  • 5
  • 3434 Leser

Auf Meisterkurs

Tischtennis, Bezirksliga Damen
Dem Untergröninger Bezirksliga-Quartett gelang ein 8:1-Auswärtserfolg beim TSV Dewangen. So bleiben die Damen mit 20:4 Punkten auf Platz eins in der Tabelle. weiter
  • 388 Leser

In Rekordzeit über die Ziellinie

Ski Nordisch: Aalener Max Olex lässt seinen Kontrahenten beim Ganghoferlauf in Tirol keine Chance
Skilangläufer Max Olex unterstrich beim traditionellen Ganghoferlauf in Tirol seine derzeitige Form und fuhr nach 25 Kilometern souverän in der Kategorie „Klassische Technik“ als Erster über die Ziellinie. Seine Verfolger kamen erst vier Minuten später ins Ziel. weiter
  • 461 Leser

Verdienter Sieg für die TG Hofen II

Handball, Bezirksklasse
Einen ungefährdeten Heimsieg mit 29:24 Toren landete die TG Hofen II im Spitzenspiel der Bezirksklasse gegen den Heubacher Handballverein. Damit gelang eindrucksvoll die Revanche für die Hinspielniederlage. weiter
  • 501 Leser

Unter Druck besser werden

Fußball, 3. Liga: Trainer Frank Schmidt nennt Gründe, weshalb der FC Heidenheim das Derby gewinnt
Frank Schmidt redet nicht lange drumherum: „Wir wollen den Platz als Sieger verlassen.“ Der Trainer des FC Heidenheim nennt Gründe, warum das Vorhaben im Derby gegen den VfR Aalen am Samstag auch umgesetzt werden kann. Und er verzichtet im Vorfeld nicht auf die üblichen Psychospielchen: „Der VfR hat zehn Punkte Vorsprung. Alles andere weiter
  • 1
  • 723 Leser

Das Derby ist ausverkauft

Fußball, 3. Liga: Keine Karten mehr für Heidenheim gegen Aalen
Das letzte Ticket für die Begegnung 1. FC Heidenheim 1846 gegen den VfR Aalen ist heute verkauft worden. weiter
  • 1402 Leser

Überregional (87)

24 000 Bände aus Bibliotheken gestohlen

Zwei Wochen nach dem Fund von rund 24 000 mutmaßlich gestohlenen Büchern ist die Polizei noch dabei, die sichergestellten Bände den Herkunftsbibliotheken zuzuordnen. Laut der Polizei im hessischen Korbach kann dies noch Tage oder Wochen dauern. Bis zu zehn Beamte sind derzeit damit beschäftigt, das Diebesgut an einem geheimen Ort zu sichten. 'Wir müssen weiter
  • 467 Leser

51 Gymnasien im Land wollen zurück zu G9

Insgesamt 51 Gymnasien im Südwesten wollen zum neunjährigen Gymnasium (G9) zurückkehren. Es lägen Anträge von 45 Schulträgern vor, gab das Kultusministerium gestern bekannt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann will allerdings den Schulversuch nicht ausweiten. 'Das ist eine klare Vereinbarung, das belassen wir erst mal so', sagte er. Insgesamt 44 weiter
  • 460 Leser

7000 Beschäftigte im Warnstreik

Heute müssen Pendler ohne Bus zur Arbeit kommen
Mit ersten Warnstreiks in Südbaden, Oberschwaben und der Region Schwarzwald-Bodensee hat die Gewerkschaft Verdi gestern einen Vorgeschmack auf den Schwerpunkt der Streikwelle im öffentlichen Dienst gegeben. Rund 7000 Beschäftigte haben sich nach Angaben Verdis bundesweit an den Warnstreiks im Öffentlichen Dienst beteiligt. Heute soll unter anderem in weiter
  • 406 Leser

ADAC: Fahrstreifen in Baustellen sind zu eng

Die Diskrepanz zwischen engen Baustellen und immer breiteren Autos hält der Automobilclub ADAC für gefährlich. 'Selbst Kleinwagen können immer öfter auf der linken Spur gar nicht mehr fahren', sagt ADAC-Verkehrsexpertin Maxi Hartung. Ein VW Golf etwa sei inklusive Außenspiegel 2,04 Meter breit - für die Pkw-Spuren vieler Baustellen ist das bereits zu weiter
  • 379 Leser

Afghanistan im Klassenzimmer

Das Bemühen der Bundeswehr um Nachwuchs an Bayerns Schulen stößt auf Kritik. Elternvertreter lehnen einseitige Informationen ab. weiter
  • 484 Leser

Alles über die menschliche Natur

Janaceks 'Jenufa' lebenswahr wie von Tschechow an der Deutschen Oper Berlin
Hastig ist unser Leben - und voller Sehnsucht. Dies sagt Leos Janacek, davon handeln seine spröden Opern. In Berlin ist eine 'Jenufa' zu bewundern. weiter
  • 463 Leser

Alltagstaugliches im Trend

Von Elektroautos ist auf der Branchenschau in Genf kaum die Rede
Die Autobauer zeigen auf dem Autosalon in Genf wenig faszinierende Studien und hochtrabende Visionen. Bodenhaftung ist angesagt und Autos für den Alltag. Alternative Antriebe spielen nur eine Nebenrolle. weiter
  • 633 Leser

Arbeitskampf an der Wahlurne

Am Sonntag stimmen die Schweizer über einen verlängerten Mindesturlaub ab
Sechs Wochen Mindesturlaub statt bisher nur vier? Das fordern die Gewerkschaften in der Schweiz. Umfragen zufolge sind die meisten Schweizer aber dagegen. Am Sonntag hat das Volk das Wort. weiter
  • 452 Leser

Auf einen Blick vom 7. März

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Rücksp. FC Arsenal - AC Mailand 3:0 (3:0) Tore: 1:0 Koscielny (7.), 2:0 Rosicky (26.), 3:0 Van Persie (43., Foulelfmeter). - Zuschauer: 59 000. (Hinspiel 0:4 - AC Mailand im Viertelfinale) Benf. Lissabon - St. Petersburg 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Pereira (45.+1), 2:0 Oliveira (90.+3). - Zuschauer: 45 000. (Hinspiel 2:3 weiter
  • 517 Leser

Ausgerechnet Japan

Bei den DFB-Frauen ist von einer Revanche keine Rede
Im Finale des Algarve-Cups in Portugal treffen die deutschen Fußball-Frauen auf Weltmeister Japan. Die Partie wird wegen der parallel laufenden Biathlon-WM in Ruhpolding nun doch nicht auf Europsport übertragen. Dabei geht es für die Deutschen ausgerechnet gegen die Mannschaft, die im Sommer den Titeltraum der Deutschen bei der Heim-WM zerplatzen ließ. weiter
  • 486 Leser

Bushersteller baut Stellen ab

Der Daimler-Konzern baut an den Omnibus-Standorten Ulm und Mannheim insgesamt 1000 Arbeitsplätze ab - mit Schwerpunkt auf dem Setra-Werk in Neu-Ulm. Dies berichtete gestern der Betriebsrat. Im Zuge eines Sparprogramms soll vor allem die Produktion im türkischen Buswerk von Daimler dauerhaft ausgebaut werden. Außerdem soll es Verschlechterungen beim weiter
  • 470 Leser

Centrotherm baut 400 Stellen ab

Wertberichtigungen, Stornierungen und die allgemein schwache Entwicklung der Solarbranche haben den Photovoltaik-Maschinenbauer Centrotherm in die roten Zahlen gedrückt. Nun soll ein Sparprogramm helfen: Von den weltweit 1928 Mitarbeitern im Konzern (Stand: 31. Dezember) sollen bis Mitte des Jahres rund 400 das Unternehmen verlassen, wie der Solar-Zulieferer weiter
  • 689 Leser

Christine Strobl wird neue Chefin von ARD-Tochter

Die Fernsehspielchefin des Südwestrundfunks (SWR), Christine Strobl (40), soll neue Geschäftsführerin der ARD-Filmtochter Degeto werden. Der Aufsichtsrat habe gestern diesem Vorschlag zugestimmt; nun muss die Gesellschafterversammlung noch über die Personalie befinden. Die Degeto-Aufsichtsratsvorsitzende Dagmar Reim, Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg weiter
  • 465 Leser

Daimler-Bussparte auf Sparkurs

Betriebsrat: In Ulm und Mannheim fallen 1000 Arbeitsplätze weg
Der Daimler-Konzern verordnet seiner Bussparte ein hartes Sparprogramm namens 'Globe 2013'. Das soll die Effizienz nachhaltig steigern und wird laut Betriebsrat dazu führen, dass 1000 Stellen wegfallen. weiter
  • 664 Leser

Dank Rauchverbot weniger Frühgeburten

Studie aus Schottland zeigt positive Wirkungen der Tabak-Kontrolle durch Gesetze auf
Ein weitreichendes Rauchverbot kann einer Studie aus Schottland zufolge zu weniger Frühgeburten und gesünderen Babys führen. Seit der Einführung der Anti-Rauch-Gesetze sei die Zahl der Frühgeburten und die der Neugeborenen, die für ihr Alter viel zu klein seien, deutlich zurückgegangen, heißt es in der Untersuchung der Universität Glasgow, vorgestellt weiter
  • 432 Leser

Das gesellschaftliche Dach des Sportwagenbauers

Sportwagenbauer Porsche ist für Fahrzeuge wie den 911 weltbekannt. Das Geschäft mit den Autos ist in der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, kurz Porsche AG, gebündelt: von Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zu Werbung oder Personalgewinnung. An den Zahlen der Porsche AG lässt sich ablesen, wie Porsche im Automarkt unterwegs ist. Die AG weiter
  • 595 Leser

Denkzettel für Guerrero

HSV-Stürmer muss nach seinem brutalen Foul an VfB-Torwart Ulreich acht Spiele zuschauen
Paolo Guerrero darf frühestens Ende April wieder für den HSV gegen einen Fußball treten. So will es das DFB-Sportgericht nach dem üblen Foul des Stürmers an Stuttgarts Torhüter Sven Ulreich. weiter
  • 561 Leser

Eiszeit nach Tritt in den Hintern WM-Gastgeber Brasilien sauer auf Fifa-Generalsekretär

Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke hat sich nach seiner harschen Kritik an WM-Gastgeber Brasilien entschuldigt und zugleich betont, seine Worte seien unzutreffend übersetzt worden. Einen entsprechenden Brief schickte Valcke an Brasiliens Sportminister Aldo Rebelo. Der Franzose hatte sich verärgert über den schleppenden Verlauf der Vorbereitungen für weiter
  • 517 Leser

ENBW-Ausschuss: Zoff um den Vorsitzenden

Der frühere Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) kann am Freitag vor dem Untersuchungsausschuss zum ENBW-Deal umfassend aussagen. Nach einigem Hin und Her hat die grün-rote Landesregierung in ihrer gestrigen Kabinettssitzung beschlossen, Mappus ungehindert reden zu lassen. Er soll am Freitag als erster Zeuge vernommen werden. Unterdessen ist ein heftiger weiter
  • 450 Leser

Europa League als Stiefkind der TV-Sender

Die TV-Einnahmen aus der Europa League werden von der neuen Saison an drastisch sinken. Bisher gibt es keinen frei empfangbaren Fernsehsender, der für diesen Wettbewerb zahlen will. Wenn es dabei bleibt, kann die Uefa nur einen Bruchteil der bisherigen 17 Millionen Euro an die deutschen Klubs ausschütten. Die aktuellen Bundesliga-Vertreter sind Schalke weiter
  • 415 Leser

Ex-Freundin erstochen: Mord oder Totschlag?

War es Mord aus Hass und Rache oder Totschlag im Affekt? Der Prozess um den gewaltsamen Tod einer 39-Jährigen im Mai 2011 in einem Heidelberger Wohnheim geht in seine entscheidende Phase. Die Verteidigung plädierte gestern auf Totschlag im Affekt und höchstens zehn Jahre Haft für den heute 42 Jahre alten Angeklagten. Weder sein Verhalten vor der Tat weiter
  • 495 Leser

Ex-Manager angeklagt

Früherer Porsche-Finanzchef Holger Härter des Kreditbetrugs bezichtigt
Im zähen Ringen um eine gemeinsame Zukunft von VW und Porsche gibt es den nächsten Paukenschlag: Drei Finanzmanager der Porsche Holding sollen vor Gericht. Darunter ist der Ex-Finanzchef Holger Härter. weiter
  • 623 Leser

Facebook: Freundefinder ist unzulässig

Verbraucherschützer haben sich vor Gericht gegen die Freundesuche des weltgrößten Online-Netzwerks Facebook durchgesetzt. Das Landgericht Berlin kritisierte, dass die Facebook-Mitglieder dazu verleitet würden, Namen und E-Mail-Adressen von Freunden zu importieren, die selbst nicht bei Facebook seien. Das Online-Netzwerk will sich die Entscheidung des weiter
  • 636 Leser

Fehlschuss kostet Gold

Birnbacher um Wimpernschlag am Glück vorbei - Peiffer Siebter
Ach wäre doch der letzte Schuss nicht! Hätte Andreas Birnbacher im Einzelwettkampf über 20 km die letzte Scheibe getroffen, er hätte Gold gewonnen. So wurde er - winzige 0,8 Sekunden hinter Bronze - Vierter. weiter
  • 509 Leser

Flucht vor der Flut

Dramatische Lage in Australien: Vielen steht das Wasser bis zum Dach
Australien wird nach heftigem Regen von schweren Überflutungen heimgesucht. Besonders hart trifft es die Menschen in der Stadt Wagga Wagga. weiter
  • 463 Leser

Folter im Krankenhaus

Assad-Regime setzt unvermindert auf Gewalt - Annans Mission beginnt
Wegen des brutalen Vorgehens der syrischen Führung gegen das eigene Volk werden die Rufe nach höherem internationalen Druck auf Damaskus lauter. Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan soll vermitteln. weiter
  • 539 Leser

Frauen sollen wie Männer entlohnt werden

Das Land Baden-Württemberg fordert von der Bundesregierung, gleiche Bezahlung für Männer und Frauen per Gesetz zu regeln. Das baden-württembergische Kabinett beschloss dazu eine Bundesratsinitiative. Das teilten Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Frauenministerin Katrin Altpeter (SPD) mit. Trotz vieler allgemeiner Regelungen zur Gleichbehandlung weiter
  • 661 Leser

Gern gesehener Gast

Punktelieferant ist Bayer Leverkusen auswärts in der Champions League. Den letzten Erfolg in der Fremde gabs am 1. Oktober 2002 bei Maccabi Haifa in Israel (2:0). Vor dem heutigen Auftritt beim FC Barcelona haben die Rheinländer in Spanien sogar seit 20. März 2002 nicht mehr gewonnen (damals 3:1 bei Deportivo La Coruna). In zwölf Spielen in Spanien weiter
  • 656 Leser

Gewalttaten der letzten Jahre in Arztpraxen und Krankenhäusern

19. September 2010: Eine 41 Jahre alte Rechtsanwältin und frühere Sportschützin erschießt in Lörrach ihren Sohn und ihren Mann sowie einen Pfleger im örtlichen Krankenhaus, bevor Polizisten die Frau im Krankenhausflur erschießen. 17. Februar 2005: Ein 26-Jähriger erschießt einen Zahnarzt im nordrhein-westfälischen Oelde. Das Motiv bleibt unklar. 15. weiter
  • 407 Leser

Gewinn der Bundesbank sinkt auf 700 Millionen

Die Bundesbank schüttet wegen der Euro-Schuldenkrise erneut einen deutlich geringeren Gewinn aus. Nach Angaben aus Finanzkreisen ist der Überschuss im vergangenen Jahr auf 600 Mio. EUR bis 700 Mio. EUR geschrumpft. Der stark gesunkene Bundesbank-Gewinn reißt im Bundeshaushalt eine zusätzliche Lücke von etwa 1,8 Mrd. EUR. Bundesfinanzminister Wolfgang weiter
  • 677 Leser

Größter Tagesverlust 2012

Furcht vor Rückschlag beim griechischen Sanierungsplan
Der Deutsche Leitindex Dax hat den Handel gestern mit dem bisher größten Tagesverlust dieses Jahres beendet und den dritten Tag in Folge nachgegeben. Charttechnisch sei das Börsenbarometer nun angeschlagen, sagten Händler. Die Furcht vor einem Rückschlag beim griechischen Sanierungsplan und einer Eintrübung der Weltkonjunktur habe Investoren vom Aktienmarkt weiter
  • 594 Leser

Hüpfer sind wieder auf Wanderschaft

Im Südwesten hat die alljährliche Amphibienwanderung begonnen: Frösche und Kröten verlassen ihre Winterquartiere und überqueren auf dem Weg zu ihren Laichgewässern viele Straßen in der Region. Dabei kommen viele Amphibien unter die Räder: 'Wie viele Frösche und Kröten jedes Jahr überfahren werden, weiß niemand', sagt Martin Klatt, Artenschutzexperte weiter
  • 464 Leser

Ich mag keine dicken Bücher

Andrea Maria Schenkel widmet sich wieder einem historischen Kriminalfall
Andrea Maria Schenkels Debütroman 'Tannöd' war ein Hit. Die 49-jährige Regensburgerin gilt als Spezialistin für kurze, historische Krimis. Ihr neues Buch 'Finsterau' thematisiert einen Doppelmord anno1947. weiter
  • 388 Leser

Immer mehr graue Haare

Im Schnitt 42,8 Jahre alt waren die Einwohner Baden-Württembergs zum Jahresende 2010. Wobei die Männer im Schnitt 41,6 Jahre alt waren, die Frauen 44 Jahre - der Unterschied kommt von der niedrigeren Lebenserwartung der Männer. Nach den Berechnungen des Statistischen Landesamtes hat Baden-Baden den höchsten Altersschnitt mit 47,5 Jahren. Ebenfalls seit weiter
  • 455 Leser

Kampf um Kassenüberschüsse

Gesundheitsminister Bahr empfiehlt Rückerstattung an Beitragszahler
Angesichts von fast 20 Milliarden Euro Rücklagen der Krankenkassen und des Gesundheitsfonds wachsen die Begehrlichkeiten der Politiker: Beiträge senken oder weniger Zuschuss vom Bund? weiter
  • 461 Leser

Kanzlerin mit kurzem Draht ins All

Kommunikation ohne Grenzen: Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Eröffnung der Computermesse Cebit neben einer Projektion, die eine Live-Schaltung zur Internationalen Raumstation ISS zeigt. Vom 6. bis zum 10. März stellen in Hannover mehr als 4200 Unternehmen aus 70 Ländern Produkte und Neuentwicklungen vor (Leitartikel). Foto: Friso Gentsch weiter
  • 492 Leser

Keine Auskunft über Struktur des Atomprogramms

Der Iran ist bislang nicht bereit, den Inspekteuren der IAEA in Wien Auskunft über die Organisationsstruktur seines Atomprogramms zu geben. Das ergibt sich aus dem Entwurf zu einer Vereinbarung zwischen der IAEA und Teheran. Auf eine Prioritätenliste konnten sich beide Seiten nicht verständigen. Die staatliche iranische Nachrichtenagentur berichtete, weiter
  • 420 Leser

Kleber vom Käfer

Tübinger Biologen erforschen Haftsekrete der Insekten
Viele Insekten kleben mit ihren Füßen selbst auf glattesten Oberflächen. Tübinger Biologen erforschen diese Haftsekrete - und erhoffen sich Erkenntnisse für Medizin und Computerproduktion. weiter
  • 463 Leser

KOMMENTAR · BUSPRODUKTION: Tiefschlag mitten im Hoch

Und die Bäume der Südwest-Wirtschaft wachsen doch nicht in den Himmel. Dass Daimler in seiner Bussparte vermutlich 1000 der 7000 Arbeitsplätze abbaut, trifft Ulm/Neu-Ulm und Mannheim im Konjunkturhoch hart. Überraschend ist die Nachricht nicht. Konzernchef Zetsche hatte für den einzigen deutschen Bushersteller, der tatsächlich noch hierzulande produziert, weiter
  • 439 Leser

KOMMENTAR · TERRORISTEN: Scharf geschossen

Körper, Körper, Kopf - dorthin muss zielen, wer seinen Gegner sicher zur Strecke bringen will. Dass Morde durch staatliche Kräfte keine Morde sein sollen, zumindest, soweit es um Feinde Amerikas geht, hat US-Justizminister Eric Holder soeben klargestellt. Damit schießt der Minister nicht nur verbal scharf, er verleiht einer unseligen Praxis, die ihren weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR: Ein Wink mit dem Zaunpfahl

Gerne haben sich Finanzminister egal aus welcher Partei der Gewinne der Bundesbank bedient. In der Regel flossen Milliarden in den Bundeshaushalt. 3,5 Milliarden waren eigentlich immer für den Schuldenabbau reserviert. Der Rest floss, so es denn mehr war, in den Bundeshaushalt. Die Löcher im Haushalt sind trotzdem eher größer als kleiner geworden, der weiter
  • 619 Leser

Kraxenbachloder - der Mann ohne Kopf

Es ist eine Sagengestalt. Die Ruhpoldinger aber schwören darauf, dass der Kraxenbachloder unweit der Biathlon-Anlage sein Unwesen treibt. weiter
  • 462 Leser

Kretschmann kritisiert Beamte

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die massiven Missfallensäußerungen gegenüber Rednern der grün-roten Koalition bei einer Veranstaltung des Beamtenbunds am Samstag kritisiert. Als 'außerordentlich grenzwertig' bezeichnete er es, dass die eingeladene grüne Fraktionschefin Edith Sitzmann durch Störungen über weite Strecken gar nicht zu Wort kam. weiter
  • 389 Leser

Kretschmann: Die Länder besser ausstatten

In der Debatte über eine Aufweichung des Kooperationsverbots in der Bildungpolitik sieht Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) den Bund in der Pflicht, die Länder finanziell besser auszustatten. Ihre Zuständigkeit soll aber gewahrt bleiben. Nach einer Sitzung des Kabinetts und der Fraktionsspitzen von Grünen und SPD sagte Kretschmann gestern, weiter
  • 400 Leser

LEITARTIKEL · CEBIT: Die Sicherheit fehlt

Google hat ordentlich Vertrauen in seine eigenen Worte und Taten. Wie anders ist es sonst zu erklären, dass sich Google-Präsident Eric Schmidt in die Höhle des Löwen wagt und die Computermesse Cebit zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet? Fast gleichzeitig hagelt es Kritik europäischer Datenschützer. Deutsche Verbraucherschützer mahnen weiter
  • 486 Leser

Leute im Blick vom 7. März

'Brangelina' Das Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie (36) und Brad Pitt (48) muss weiter auf eine Entscheidung der französischen Justiz zur Entlassung seiner Sekretärin warten. Das Arbeitsgericht im südfranzösischen Draguignan vertagte gestern ein Urteil auf den 15. Mai. Im November hatte die ehemalige Angestellte von 'Brangelina' 61 500 Euro Schadenersatz weiter
  • 408 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 102,91 4501-5500 l 94,23 1501-2000 l 99,88 5501-6500 l 93,48 2001-2500 l 96,84 6501-7500 l 92,96 2501-3500 l 95,81 7501-8500 l 92,92 3501-4500 l 94,46 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 646 Leser

Mehr Akademikerinnen

Im Südwesten arbeiten immer mehr Akademikerinnen. Im vergangenen Jahr hatten von den 1,78 Millionen sozialversicherten Frauen rund 154 400 einen entsprechenden Abschluss, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Das sind rund 61 200 Frauen oder 66 Prozent mehr als zehn Jahre zuvor. Bei denjenigen, die eine Angabe zur Berufsausbildung weiter
  • 371 Leser

Mit purer Absicht die Gegner verletzt

American Football: Perverses Prämiensystem
Die New Orleans Saints haben ihre Spieler über Jahre mit Prämien dazu angestachelt, Gegner zu verletzen. Auch andere NFL-Klubs sollen Kopfgeld gezahlt haben. Jetzt drohen harte Strafen. weiter
  • 450 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. März

Der südjapanische Chemieprofessor Shigeyoshi Osaki sorgt womöglich bald in vielen Sinfonieorchestern für eine Klangrevolution: Er habe Saiten für Geigen aus Fäden der Spinnenart Nephila maculata hergestellt, die wundervoll warme Laute erzeugten, berichtete er. Für die Saite habe er tausende Fäden verwebt. Spinnenfäden könnten auch zum Nähen von Wunden weiter
  • 387 Leser

Netanjahu erhöht Druck

Neue Atom-Verhandlungen mit Iran - EU hofft auf Ergebnisse
Im Streit um das Atomprogramm des Iran wird wieder verhandelt. Währenddessen verstärkt Israels Premier Netanjahu den Eindruck, ein Angriff auf iranische Atomanlagen stehe kurz bevor. weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Neuer Ost-'Tatort' Thüringen wird 'Tatort': Die erfolgreiche ARD-Krimireihe bringt 2013 ein neues Ermittlerteam an den Start. Pro Jahr soll der MDR aus Thüringen eine Folge beisteuern. Wer die neuen Kommissare sind und in welcher Stadt sie ermitteln sollen, stehe noch nicht fest. 'Derzeit befinden wir uns noch in der Planungsphase', erklärte MDR-Fernsehfilmchefin weiter
  • 429 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Bayreuth wehrt sich Die Bayreuther Festspiele haben Vorwürfe des Bayerischen Obersten Rechnungshofs über Misswirtschaft in ihrer Verwaltung zurückgewiesen. Festspiel-Sprecher Peter Emmerich räumte zwar ein, 'dass es einige Dinge gegeben habe, die nicht in Ordnung waren'. Von Misswirtschaft könne jedoch keine Rede sein. Zudem beziehe sich der Bericht weiter
  • 493 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Rekord an Katastrophen Noch nie haben Naturkatastrophen so hohe Sachschäden angerichtet wie 2011. Nach Schätzung der Vereinten Nationen haben Erdbeben, Überschwemmungen und andere Unglücke 2011 weltweit 380 Milliarden Dollar gekostet. Das seien zwei Drittel mehr als das bisherige Rekordjahr 2005, sagte die UN-Sonderbeauftragte für Katastrophenvorsorge. weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Vom Zug überrollt Rottweil - Ein 59-Jähriger, der sich im Rottweiler Bahnhof zwischen die Gleise gelegt hatte, ist von einem Zug überrollt worden - und hat dies unverletzt überlebt. Der Zug sei am Montagabend mit zwei Wagen über den psychisch kranken Mann gefahren, ehe der Lokführer stoppen konnte, teilte die Bundespolizei Offenburg gestern mit. Der weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Rohstoff-Preise ziehen an Die Preise für Rohstoffe ziehen wieder an. Der HWWI-Rohstoffpreisindex lag in Euro im Februar um 2,2 Prozent über dem Vormonat, teilte das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) mit. Besonders stark erhöhten sich die Preise für Rohöl, Nichteisen-Metalle und Ölsaaten. Banken beteiligen sich Die großen deutschen Finanzinstitute weiter
  • 619 Leser

Nur noch moderater Rückgang

Zahl der Kinder und Jugendlichen im Südwesten sinkt in Zukunft nicht mehr drastisch
Leere Schulbänke, volle Seniorentreffs: Das Szenario ist bekannt. Die Entwicklung wird aber künftig viel moderater ausfallen als in der Vergangenheit. weiter
  • 457 Leser

Polizei nimmt Raser ins Visier

Kontrolle mit moderner Videotechnik - Erstmals Überholverbot in Baustellen
Baustellen auf Autobahnen sind unfallträchtig, weil meist zu schnell gefahren und riskant überholt wird. Auf der A5 bei Offenburg gilt erstmals ein Überholverbot. Die Polizei hat dort gestern kontrolliert. weiter

Prozess mehr als elf Jahre nach der Tat

Der mutmaßliche Mörder von Tobias steht von morgen an vor dem Landgericht Stuttgart
Elfeinhalb Jahre nach der Tat beginnt morgen der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des elfjährigen Tobias aus Weil im Schönbuch. Das Landgericht Stuttgart hat 15 Sitzungstage eingeplant. weiter
  • 403 Leser

Ringen um Stellenabbau bei Schlecker

Seit gestern verhandeln in Ulm Gewerkschaft, Betriebsrat und Insolvenzverwalter
Gestern haben in Ulm die Verhandlungen über den Stellenabbau bei der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker begonnen. Die Gewerkschaft Verdi hofft, dass eine Transfergesellschaft gegründet werden kann. weiter
  • 633 Leser

RWE mit drastischem Gewinneinbruch

Der Atomausstieg hat RWE 2011 schwer getroffen, doch der künftige Konzernchef Peter Terium sieht Deutschlands zweitgrößten Energieversorger wieder auf einem guten Weg. Nach dem düsteren Geschäftsjahr mit Rückgängen bei Gewinn und Umsatz schauen die Essener mit Zuversicht nach vorn. Der Strompreis soll bis Mitte des Jahres stabil bleiben. Mit seinem weiter
  • 666 Leser

Schellin schafft guten Auftakt für deutsche Ringer

Jaqueline Schellin hat zum Auftakt der Ringer-Europameisterschaften in Belgrad die Bronzemedaille gewonnen. Mit ihren Siegen in der Gewichtsklasse bis 48 kg über Liliana Costa Dos Santos aus Portugal und Anna Luksiak aus Polen erreichte Schellin das Halbfinale. Dort unterlag sie der späteren Titelgewinnerin Ljudmila Baluschka aus der Ukraine. 'Die Medaille weiter
  • 440 Leser

Schwungvolle 'Tante Ju' im Wellblechkleid

Propeller-Verkehrsflugzeug feiert 80. Geburtstag
Eine Flugzeuglegende feiert Geburtstag: Die dreimotorige Ju 52 wird 80 Jahre alt. Das Propellerflugzeug war in den 30er Jahren so populär wie sein amerikanisches Gegenstück, der 'Rosinenbomber'. weiter
  • 494 Leser

Schüsse im Wahn

Todesschütze war Waffennarr - Rätseln über Motiv
Nach den tödlichen Schüssen in einer pfälzischen Arztpraxis stehen die Ermittler noch vor Rätseln. Der Rentner, der sich nach der Tat das Leben nahm, war ein kranker Waffennarr. Was war das Motiv? weiter
  • 401 Leser

Sorge um gigantische Risiken

Ungleichgewichte im Zahlungssystem der europäischen Notenbanken
In den Büchern der Bundesbank schlummern enorme Risiken. Die Forderungen der Bundesbank gegenüber anderen Notenbanken betragen mehr als 500 Mrd. Euro. Experten warnen. weiter
  • 600 Leser

Spannend bis zum letzten Kapitel

Auf dem Boden der Wohnstube sind Glassplitter verstreut. Ein Stuhl ist umgefallen. Die tote junge Frau liegt auf dem Sofa, die Augen offen, ihr Haar vom Blut rot gefärbt. Sie ist erschlagen worden. Ihr kleiner Sohn liegt wimmernd ein Stück entfernt. Als sein Großvater ihn neben der toten Mutter findet, presst er ihn unbeholfen wie einen Packen Lumpen weiter
  • 444 Leser

Start ins De-Mail-Zeitalter

Die ersten drei Anbieter für gesicherte E-Mails nach dem De-Mail-Gesetz haben auf der Cebit in Hannover ihre Zulassung erhalten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) übergab der Deutsche Telekom AG, T-Systems und der Mentana-Claimsoft GmbH die entsprechenden Dokumente. Bei der United-Internet-Gruppe mit den Angeboten GMX, Web.de weiter
  • 659 Leser

Steelers bejubeln Pokalsieg

Großer Triumph im Ellental: Der Eishockey-Zweitligist Bietigheim Steelers hat den DEB-Pokal gewonnen. Das Team von Trainer Kevin Gaudet (Foto: Marc Schmerbeck) bezwang gestern im Finale die Landshut Cannibals vor 2216 Zuschauern mit 6:3. Nach dem Spiel feierten die Profis und ihre Fans den zweiten nationalen Titel des SCB nach der Meisterschaft 2009. weiter
  • 439 Leser

Steuern auf Cola und Chips?

UN-Experten fordern Kampf gegen ungesunde Ernährung
UN-Experten sprechen sich für Sondersteuern auf Chips, Softdrinks und Junk Food aus, um die Übergewichtsproblematik in reichen Ländern zu überwinden. Zugleich müssten der Agrarindustrie Riegel vorgeschoben werden: Kosten für Kampagnen zur Vermarktung von zu fett-, zucker- und salzreichen Fertignahrungsmitteln dürften nicht länger steuerlich absetzbar weiter
  • 361 Leser

STICHWORT · ÜBERGEWICHT: Deutschland auf Platz zwölf

Mehr als eine Milliarde Menschen leiden nach Angaben der Vereinten Nationen an Übergewicht. Die Regierungen sollten verstärkt gegen zu hohes Gewicht ihrer Bürger und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken vorgehen, fordert der UN-Sonderbeauftragte für das Recht auf Nahrung, Olivier De Schutter. Die Welternährungslage hat er in einem Bericht weiter
  • 347 Leser

Sturmlauf kostet zu viel Kraft

Champions League: Arsenal trotz 3:0 über Milan raus - Lissabon weiter
Das Wunder von London ist ausgeblieben: Nach einem Sturmlauf ging Arsenal gegen Milan die Puste aus. Lissabon kam gegen St. Petersburg weiter. weiter
  • 508 Leser

Tarifrunde der IG-Metall vertagt

Die Tarifverhandlungen für die 800 000 Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie sind gestern in Fellbach ergebnislos vertagt worden. 'Wir liegen sehr weit auseinander', sagte Arbeitgeberchef Rainer Dulger nach den knapp dreistündigen Gesprächen. Knackpunkte seien die qualitativen Themen unbefristete Übernahme von Auszubildenden und Mitbestimmung weiter
  • 612 Leser

Trauriges Ende

Handball: Rheinland geht den Bach runter
'Aber wehe, wenn ich auf das Ende sehe', meinte einstens Wilhelm Busch. Diese Zeilen passen auch auf einen Handball-Zweitligisten: Der DHC Rheinland hat wegen finanzieller Schwierigkeiten seinen Lizenzantrag für die kommende Spielzeit zurückgezogen und steht damit nach Korschenbroich als zweiter Absteiger aus der 2. Bundesliga fest. Parallel dazu hat weiter
  • 478 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, WM in Ruhpolding Einzelrennen (15 km), Frauen ab15.00Uhr Skilanglauf, Weltcup in Drammen/Norw. Einzelsprintklassisch, Männer/Frauenab16.45Uhr Skispringen, Weltcup in Trondheim/Norw. Qualifikation, Großschanze ab18.00Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball. Komplettüberblick zum aktuellen Geschehenab18.30Uhr weiter
  • 443 Leser

US-Justizminister rechtfertigt Tötungsaktionen

US-Justizminister Eric Holder hat das gezielte Töten mutmaßlicher Terroristen als rechtmäßig bezeichnet - auch wenn es sich um US-Bürger im Ausland handelt. Die USA befänden sich in einem bewaffneten Konflikt mit Terrorgruppen wie Al-Kaida und den Taliban, daher sei es ihnen nach internationalem Recht gestattet, gegen Kriegsgegner vorzugehen. 'Daran weiter
  • 412 Leser

Wasserschaden an riesigem Deckengemälde

Das größte zeitgenössische Deckengemälde Europas im Leipziger Gewandhaus muss saniert werden. Nach Dacharbeiten 2009 wurden an dem 712 Quadratmeter großen Werk Sighard Gilles Wasserschäden festgestellt. Hässliche Schlieren verunzieren eine Ecke des Werkes 'Gesang vom Leben'. Nun treffen sich Vertreter der Stadt und des Gewandhauses, um über das Vorgehen weiter
  • 398 Leser

Windkraft-Boom wird vier Monate aufgeschoben

Die grün-rote Landesregierung will die Bremsen beim Ausbau der Windkraft mit einer Änderung des Planungsrechts lösen. Das Kabinett hat gestern einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem die bisher zuständigen Regionalverbände teilweise entmachtet werden. Sie können künftig nur noch Vorranggebiete für Windkraft ausweisen - aber nicht wie bisher Ausschlussgebiete. weiter
  • 419 Leser

WM-Programm

Einzel, Damen, 15 Kilometer Heute, 15.15 Uhr (ARD). Deutsche Teilnehmer: Magdalena Neuner (Wallgau), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Miriam Gössner (Partenkirchen), Tina Bachmann (Schmiedeberg). Titelverteidigerin: Helena Ekholm (Schweden). Favoriten: Neuner, Henkel, Ekholm, Darja Domratschewa (Weißrussland). weiter
  • 787 Leser

Zurück in die dunkle Vergangenheit

Mordfall Lolita nach 30 Jahren vor Gericht
Fast 30 Jahre nach dem gewaltsamen Tod von Lolita Brieger in der Eifel hat der Prozess gegen ihren mutmaßlichen Mörder begonnen. Doch der schweigt. weiter
  • 440 Leser

Leserbeiträge (3)

Kinder feiern Weltgebetstag

Parallel zum Weltgebetstag der Frauen traf sich eine große Schar Kinder im Pfarrstadel. Nach der landestypischen Begrüßung "Selamat datang" begaben sich die Kinder mit Bildern und Texten auf eine Reise durch Malaysia. So konnten sie die Schönheit und Vielfältigkeit dieses Landes und das Leben der Kinder dort kennenlernen.

weiter

Leidenschaftliche Diskussion ohne Kerninformation?

Ostalb-Polizeichef Volker Schindler kann das Argument nicht nachvollziehen: „4800 in vier Jahren im Ruhestand: Was ändert daran eine neue Organisation?" Zur Beantwortung dieser Frage empfehle ich, in Ruhe "die Lage" zu beurteilen, die vielfältigen Aufgaben der Polizei in Beziehung zu setzen mit den eigenen Kräften und Führungs-

weiter
  • 3926 Leser