Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. März 2012

anzeigen

Regional (112)

Irische Schüler zu Gast in Ellwangen

Der neue Ellwanger Bürgermeister Volker Grab, selbst erst einige Tage im Amt, begrüßte kürzlich erstmals eine Gruppe von neun Schülern und zwei Begleitlehrern aus Irland zu einem kleinen Empfang im Ellwanger Rathaus. Die Schüler aus dem Midleton-College, einer Internat- und Ganztagesschule, waren im Rahmen eines Schüleraustauschs zu Gast im Hariolf-Gymnasium weiter
  • 417 Leser

Kurz und bündig

„Frauenpower“ im Alamannenmuseum Als Beitrag des Alamannenmuseums zum Internationalen Frauentag gibt es am Mittwoch, 14. März, ab 17 Uhr ein Kulturprogramm im Museum mit geselligem Beisammensein und Bewirtung. Unter dem Titel „Frauenpower“ erklingen internationale Frauenlieder mit dem Duo Jabadao (Monika und Dieter Hartmann). weiter
  • 5
  • 511 Leser

Tonnenweise Elektrogeräte auf der Straße

Am Dienstagabend, gegen 19.05 Uhr, verursachte ein 66-jähriger Lasterfahrer einen Unfall mit hohem Sachschaden. Der Lkw mit Anhänger war auf der L 1060 zwischen Ellwangen-Röhlingen und Zöbingen unterwegs, als der Fahrer aufgrund eines Fahrfehlers auf den rechten, unbefestigten Seitenstreifen kam. Der Zug geriet ins Schlingern, wodurch der Anhänger umstürzte. weiter

Rasenplatz wird zum Sandplatz

Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Röhlingen
In Erpfental in der „Mühle“ blickte Vorsitzender Helmut Epacher bei der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Röhlingen kürzlich auf ein „harmonisches Jahr“ zurück. weiter
  • 531 Leser

Zum Schutz die Burg Rotenbach 675 Jahre Schrezheim und Rindelbach (1): Was im Urbar von 1337 über Rotenbach geschrieben steht

In diesem Jahr feiern die Ortschaften Rindelbach und Schrezheim das 675-jährige Bestehen. Damit beziehen sich die ehemals eigenständigen Gemeinden auf die urkundliche Erwähnung im ersten Urbar des Klosters Ellwangen, das 1337 verfasst wurde. Dieses Urbar ist ein handschriftliches Verzeichnis, in dem alle Besitzungen samt der jährlichen Abgaben aufgelistet weiter
  • 5
  • 494 Leser

Kein Aufstand gegen die Windkraft

Bei der Bürgerinformation in der Stadthalle melden sich die Windrad-Kritiker kaum zu Wort

Die Bürger hatten das Wort, aber sie haben es nur verhalten auch ergriffen. Die Infoveranstaltung der Stadt zur Windenergie war mit fast 200 Zuschauern zwar gut besucht, kontroverse Diskussionen über Windkraft gab es allerdings nicht. "Ich bin gespannt, welche Chancen uns diese Technologie bietet", sagte OB Martin Gerlach. Der Regionaldirektor

weiter

Karten gewonnen

Heiß begehrt waren bei der Frühjahrsaustellung im Autohaus Baur die Karten fürs Champions League Achtelfinalspiel FC Bayern gegen den FC Basel. Als Sieger freute sich Hans Baldauf (l.) aus Mutlangen, seit Jahrzehnten, treuer Kunde und begeisterter Bayern-Fan. weiter
  • 954 Leser

Überdachung kommt

Entscheidung für Sportplatz in Iggingen gefallen
Bis zur Jubiläums-Sportwoche des VfL Iggingen Ende Juni soll vor der Sportplatzgarage eine großzügige Überdachung mit rund 160 Quadratmetern errichtet werden. Diese Entscheidung für die Überdachung am Sportplatz wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bekannt gegeben. weiter
  • 292 Leser

Skateranlage wird gebaut

Mutlanger Gemeinderat entscheidet sich mehrheitlich für die 20 500-Euro-Investition an der Feldstraße
Die Skateranlage an der Feldstraße in Mutlangen kommt: Der Gemeinderat hat sich am Dienstag mehrheitlich für diese 20 500-Euro-Investition ausgesprochen – sehr zur Freude einiger Jugendlicher, die zur Sitzung gekommen waren. weiter
  • 527 Leser

Kurz und bündig

Steine als Kunstwerk Arbeiten von Ingrid Theinert-Pentzlin und Josef A. Schaeble unter der Überschrift „SteinBildWerk“ sind ab Donnerstag, 15. März, bis zum 15. April in der Zehntscheuer in Abtsgmünd zu sehen. Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt Wolfgang Nußbaumer, die weiter
  • 216 Leser

Grünes Licht fürs Lammareal

Mutlanger Gemeinderat stimmt der Bauvoranfrage der Kreisbaugenossenschaft Ostalb zu und wartet auf Details
Grünes Licht gab der Gemeinderat Mutlangen für die Bauvoranfrage der Kreisbaugenossenschaft Ostalb für die Mutlanger Ortsmitte. Die Mehrheit des Gremiums stimmte zu, dass auf dem Lammareal drei Gebäude mit je drei Geschossen plus Penthäusern gebaut werden können. weiter
  • 431 Leser

110 Blutspender geehrt

Das Deutsche Rote Kreuz und die Stadt zeichnen die freiwilligen Spender für ihre Treue und ihr Engagement aus
110 Blutspender wurden am Dienstagabend im Stadtgarten für ihre Spendenbereitschaft vom Kreisverband Schwäbisch Gmünd des Deutschen Roten Kreuzes und der Stadt geehrt. „Spitzenreiter“ war an diesem Abend mit 125 Spenden Wolfgang Schwanke. weiter
  • 399 Leser

Mit dem A 380 nach Südafrika

Leserreise: Im November mit der Gmünder Tagespost an die Südspitze Afrikas
Südafrika, ein Land voller Lebensfreude. Dieses Land besticht durch seine außerordentlich schöne und abwechslungsreiche Natur. Mit seinen weltberühmten Nationalparks und Reservaten, wie dem Krüger Park, ist es nicht nur für Naturliebhaber ein einzigartiges Erlebnis. Die Gmünder Tagespost bietet nun an zwei Terminen eine Lesereise nach Südafrika an. weiter
  • 359 Leser

Spende über 2000 Euro

Scheck für das Projekt „Küche der Barmherzigkeit“ übergeben
Ende Januar wurde Pfarrer i. R. Karl-Heinz Scheide das Bundesverdienstkreuz verliehen. Zahlreiche Gäste spendeten bei dieser Veranstaltung aus eigener Initiative insgesamt 2000 Euro für die „Küche der Barmherzigkeit“. weiter
  • 274 Leser
ZUR PERSON

Uwe Müller

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Firma des Diplom-Immobilienwirts und Diplom-Vermögensmanagers Uwe Müller wurde von Europas größtem Immobilienmagazin, „Bellevue“, für 2011 in den Kreis der besten Immobilienmakler erhoben und als „Best Property Agent“ ausgezeichnet. „2010 war unser bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr mit einem weiter
  • 274 Leser
KONJUNKTURKOMMENTAR: KSK-CHEF CARL TRINKL

Eine Rezession fällt in Deutschland aus

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Februar unerwartet stark verbessert. Indikator ist der Anstieg des ifo-Geschäftsklimaindex auf 109,6 Punkte. Damit konnte der Gesamtindex den vierten Anstieg in Folge verzeichnen. Die Verbesserung basiert auf einem Anstieg der Lagebeurteilung und der Geschäftserwartungen. Die Lagebeurteilung konnte weiter
  • 702 Leser

Wirtschaft kompakt: Industriemeister

Für Weiterbildungsinteressierte plant die IHK für den 16. April in Heidenheim den Start eines neuen Lehrganges zur Vorbereitung auf die Weiterbildungsprüfung zum Industriemeister Fachrichtung Metall. Die Basis für diese Qualifikation ist in erster Linie eine abgeschlossene Ausbildung, die den Metallberufen zugeordnet werden kann. Infos und Anmeldeunterlagen: weiter
  • 660 Leser

Neues Recht erzürnt

IHK-Außenwirtschaftsausschuss tagt
Diverse Berichte in Printmedien über eine Neufassung des Ursprungsrechts, die von der EU-Kommission geplant ist, haben bei exportorientierten Unternehmen Irritationen ausgelöst. Es wird befürchtet, dass im Zuge dieser Neufassung das „Made in Germany“ gefährdet ist. Das war das zentrale Thema der Sitzung des IHK-Außenwirtschaftsausschusses. weiter
  • 648 Leser

Dialog zwischen Forschung und der der Politik

fem ist Gastgeber
Zu einem forschungspolitischen Dialog besuchten Ministerialdirektor Daniel Rousta sowie Ministerialrat Dr. Joachim Wekerle vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg das Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie (fem). weiter
  • 784 Leser
ZUR PERSON

Anton Faul

Westhausen. Der gebürtige Wasseralfinger Anton Faul feierte am Dienstag im Pflegeheim St. Agnes seinen 103. Geburtstag. Der pensionierte Obersekretär der Deutschen Post wurde anlässlich seines Festtages von Bürgermeister Herbert Witzany und dem gesamten St.-Agnes-Team überrascht. Nach einem Gedicht sangen die Heimbewohner ein selbstgeschriebenes Lied, weiter
  • 383 Leser

Kleines Team mit großer Leistung

DRK-Gruppe Schweindorf konstatiert bei Hauptversammlung über 1500 Einsatzstunden
„Die DRK-Gruppe Schweindorf zählt nur 16 Mitglieder, aber die Aktiven leisteten 1513 ehrenamtliche Stunden“, sagte Gruppenleiter Uwe Heider bei der Versammlung. weiter
  • 691 Leser

Kurz und bündig

Fahrt zum Diabetiker-Tag Der Diabetiker-Treff Neresheim fährt am Samstag, 17. März, zum 5. Diabetiker-Tag nach Aalen. Abfahrt ist um 9 Uhr am DRK-Heim in Neresheim. Bei Interesse an Fahrgemeinschaften bitte unter (07326) 919232 melden.Basar rund ums Kind in Ohmenheim Spielgruppe „Krabbelzwerge“ und Kindergarten Ohmenheim veranstalten am weiter
  • 599 Leser

Kurz und bündig

Kolping-Bezirkstag in Westhausen Die 13 Kolpingsfamilien des Bezirks Ostalb bitten am Sonntag, 18. März, zum Bezirkstag. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Mauritius-Kirche in Westhausen. Bei der Kundgebung ab 10.45 Uhr in der Festhalle Westhausen spricht Diözesanpräses Christoph Maria Schmitz zum Thema „Wo steht die Kirche weiter
  • 434 Leser

Kurz und bündig

Kleinkunstfrühling Für drei Events des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings wurden zusätzliche Plätze in der Aula der Alemannenschule geschaffen: Concerto Tricolore am 23. März, Marianne Sägebrecht am 2. April und „Küss langsam“ am 3. Mai. Karten gibt's im Rathaus.Konzert zum Chorleiterjubiläum Der kath. Kirchenchor gestaltet am 18. März, um 18 weiter
  • 558 Leser

Mitgliederzahl steigt

Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Neresheim
Jahreshauptversammlung hielt die Stadtkapelle Neresheim. Erfolgreiche Konzerte, viele Auftritte und steigende Mitgliederzahlen kennzeichneten das Jahr 2011. weiter
  • 690 Leser
AUS DER REGION
Bald Bootsverleih am Itzelberger SeeKönigsbronn-Itzelberg. Von zwei zusammengebundenen Schwimmstegplatten auf dem Itzelberger See werden dicke Pfähle in den Seegrund gehämmert. Im Uferbereich nahe dem Minigolfplatz wurde eine Konstruktion zu Wasser gelassen, die es ermöglichte, mit maschineller Hilfe dicke Pfähle in den Untergrund des Itzelberger Sees weiter
  • 623 Leser

Böden auf Stickstoffe prüfen

Ostalbkreis. Das Landratsamt weist darauf hin, dass im Rahmen des Nitrat-Informations-Dienstes (NID) alle Landwirte zu Vegetationsbeginn ihre Ackerflächen auf Nitrat-Stickstoff untersuchen lassen können. Alternativ sind die Werte der Landwirtschaftsverwaltung für die Düngeberechnung zu verwenden. Die Untersuchung nach NID sollten insbesondere Landwirte weiter
  • 576 Leser

Die Post zieht um

Adelmannsfelden hat weiterhin eine eigene Agentur
Im Lebensmittelgeschäft von Carola Abele in der Schillerstraße 68 befindet sich ab Donnerstag, 15. März, die Postagentur der Gemeinde Adelmannsfelden. Montags bis freitags von 7.30 bis 12.15 sowie von 15 bis 18 Uhr und samstags von 7 bis 12.30 Uhr (Ausnahme: Dienstagnachmittag ist geschlossen) können nun dort die Postgeschäfte erledigt werden. weiter
  • 673 Leser

Gemeinsame Exkursion

Ellwangen. Am Samstag, 28. April, veranstaltet der Geschichts- und Altertumsverein gemeinsam mit dem Stiftsbund eine Tagesfahrt zum Hohenasperg und nach Markgröningen.Auf dem Hohenasperg ist die Dauerausstellung „Hohenasperg – Ein deutsches Gefängnis“ zu sehen. Die Pfarrkirche St. Bartholomäus und viele Fachwerkbauten prägten die Stadt weiter
  • 466 Leser

Kurz und bündig

Vogelstimmen erkennen Der Frühling beginnt und schon jetzt hört man in den Morgenstunden ein vielstimmiges Vogelkonzert. Doch wie kann man lernen, die Vögel an ihren Stimmen zu unterscheiden? Armin Dammenmiller, Vogelexperte des NABU und des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd, zeigt im zweiten Teil seines Vortrags am Donnerstag, 15. März, um 19.30 Uhr weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden in Neuler Das DRK bittet am Freitag, 16. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle in Neuler um Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.Mit Kindern ins Kino Das Ellwanger Alleinerziehendennetzwerk lädt alle Alleinerziehenden und ihre Kinder am Sonntag, weiter
  • 467 Leser

Schlecker-Filialen auf der Liste

Schwäbisch Gmünd. Auf einer Liste der Filialen der insolventen Drogeriemarkt-Kette Schlecker, die geschlossen werden sollen, finden sich auch acht Standorte im Ostalbkreis. Dazu gehören die Filialen in Straßdorf und Heubach. Mehr dazu auf Seite 24 der heutigen Ausgabe. weiter
  • 1351 Leser

Theater in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd. Wegen der großen Nachfrage führt die Südstadt-Theatergruppe das türkische Märchen „Teuer wie Salz“ am Freitag, 16. März, ab 18 Uhr im Südstadt-Treff erneut auf. Das Stück dreht sich um zwei menschliche Schwächen: dass man den Wert des Gewohnten leicht verkennt und dass man schon auf den ersten Blick zu wissen glaubt, was weiter
  • 336 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJosefine Strecker, Goethestraße 43, zum 91. GeburtstagMaria Kielwein, Franz-Konrad-Straße 63, zum 89. GeburtstagVerena Nessel, Beim Wasserturm 6, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagMarga Hetzel, Am Schirenhof 94, zum 83. GeburtstagGottlieb Kalbanter, Hornbergstraße 68, Bettringen, zum 82. GeburtstagOswald Hirsch, Leutzestraße 34, zum 79. weiter
  • 210 Leser

50 Jahre Elektro Wagner GbR

Die Elektro Wagner GbR in Unterschneidheim feierte jetzt das 50. Betriebsjubiläum. Der von Helga und Norbert Wagner sen. (rechts) 1961 gegründete Elektro- und Maschinenbaubetrieb beschäftigt heute 11 Mitarbeiter. Drei Generationen der Familie arbeiten im Betrieb mit. Bei der abendlichen Festveranstaltung waren viele Ehrengäste, darunter Bürgermeister weiter
  • 416 Leser

Der Feinschliff an der Technik

Dirigentenfortbildung mit dem bekannten Komponisten Fritz Neuböck in Neuler
Für die Dirigentenfortbildung in Neuler konnte der Blasmusikkreisverband-Ostalb den renommierten österreichischen Komponisten Fritz Neuböck gewinnen. Das Kreisjugendblasorchester fungierte als Lehrgangsorchester. weiter
  • 413 Leser

Knitzer Kämpfer in Gottes Weinberg

Pfarrer Gebhard Luiz kann am Sonntag das „Kronjuwelen-Jubiläum“ seiner Priesterweihe feiern
Wichtige Szenen hat Gebhard Luiz parat. Als er erzählt, wie die Nationalsozialisten ihn mit seinem zwei Jahre später geweihten Mitbruder Franz Peter festnahmen und er 1940 wegen Hörens ausländischer Radiosender vom NS-Sonderrichter Cuhorst zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt wurde, da sprudeln die Sätze aus dem Mund des hoch betagten Priesters hervor. weiter
  • 284 Leser

Lieber einen klaren Kopf im Verkehr

Mit der „Aktion junge Fahrer“ am Gmünder Berufsschulzentrum will die Polizei Alkohol am Steuer vorbeugen
„Ich fahre nüchtern, weil ich auch eine Zukunft haben möchte“ lautet die Botschaft einer Schülerin. Jedem, der einen eigenen Grund findet, nüchtern zu fahren, winkt ein iPhone als Preis. So will die Polizei zusammen mit dem Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr die Einsicht fördern, lieber alkoholfrei Auto zu fahren. weiter
  • 477 Leser

Lesung

Am Mittwoch, 14. März, 19.30 Uhr, wird der österreichische Pater Karl Josef Wallner, vielen bekannt durch die Öffentlichkeitsarbeit für die erfolgreiche Gregorianik-CD „Chant – Music for Paradise“, in der Stadtbibliothek Heubach aus seinem neuen Buch: Faszination Kloster lesen. weiter
  • 1535 Leser

Romantik pur unterm Rosenstein Das Kammerorchester Rosenstein beeindruckte in Heubach mit symphonisch groß-besetzter Musik

Mit einem beeindruckenden Programm stellte sich das Kammerorchester Rosenstein unter Jonathan Rhys Thomas und der Solistin Claudia Zimmermann den Herausforderungen symphonisch großbesetzter Musik. Viele Besucher waren dazu in die vollbesetzte Kirche St. Bernhard (Heubach) gekommen und wurden durch die Gefühlswelten romantischen Musikerlebens geführt. weiter
  • 526 Leser

Orgel-Heiterkeiten in der Fastenzeit

Schlossorganist Dr. Felix Friedrich aus Altenburg (Thüringen) spielte Heiteres und Besinnliches in Ellwangen
Für den vergangenen Sonntag war in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen „Heiteres um die Orgel“ angekündigt. Termingründe, so Kantor Krämer, haben diese Veranstaltung in die Fastenzeit gelegt. Anschließend erzählte der seit 36 Jahren als Schlossorganist wirkende Dr. Felix Friedrich aus dem Thüringischen Altenburg „Erlebnisse und weiter
  • 498 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Seit es ein Sozialgefälle mit oben und unten gibt, muss es dazu entsprechende Bezeichnungen geben, neben den Herren eben die Knechte und Diener. Das lateinische Wort „ambactus“ für Diener, Dienstmann, Gefolgsmann übernahmen die Römer selbst schon aus dem Keltischen. Im Althochdeutschen wurde daraus ambaht(i), für den Dienst des Dieners, weiter
  • 374 Leser

Erlesene Kammermusik

Die Solo-Oboistin der Ulmer Philharmoniker beim Aalener Bach-Zyklus in der Stadtkirche
Der Aalener-Bach-Zyklus hat am Sonntag seine Fortsetzung gefunden. Mit Juliana Koch, der Solo-Oboistin der Ulmer Philharmoniker, hat Kirchenmusikdirektor Thomas Haller eine außergewöhnliche Künstlerin nach Aalen geholt. Unter seiner Leitung spielte sie mit Streichquartett und Cembalo drei von Johann Sebastian Bachs Oboenkonzerten. Erlesene Kammermusik weiter
  • 376 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Mordprozess beginnt von vorneAm heutigen Mittwoch wird der Prozess um die Kindstötung neu aufgerollt, weil ein Schöffe länger erkrankt ist. Mehr dazu am Mittwoch unter www.schwaepo.de und am Donnerstag in der Zeitung. weiter
  • 1979 Leser

Schulamt pfeift Realschule zurück

Galgenberg-Realschullehrer müssen Elternbrief korrigieren, Schulamtsvertreter kommt nach Aalen
Der Konflikt um den Schulverbund auf dem Galgenberg eskaliert. Ein Brief der Realschullehrer an die Eltern sorgt für neuen Streit, das Göppinger Schulamt hat eingegriffen und ist mit einem Vertreter vor Ort. Die Realschulleitung muss den Brief korrigieren, so die Behörde, weil der Schulverbund in Unterkochen falsch dargestellt werde. weiter
GUTEN MORGEN

Stress beim Singen?

Viele Vögel wollen Mitte März Hochzeit halten. Doch Vogelmännchen haben es schwer, denn sie können nicht einfach bei „Parship“ im Internet nach der passenden Vogel-Frau suchen: Sie müssen singen! „Was für menschliche Ohren nach melodisch-romantischem Gezwitscher klingt, ist für gefiederte Sänger anstrengende Arbeit“, sagt Eva weiter
  • 577 Leser

Böhmischer Abend

Bartholomä. Einen böhmischen Abend mit Tanz in den Frühling bietet der Musikverein Bartholomä. Für Unterhaltung sorgen die beiden Blasorchester des Musikvereins und des Gesang- und Musikvereins Böbingen unter der Leiter von Peter Schöffel. Termin ist am Samstag, 17. März, in der TSV-Halle Bartholomä, Einlass ist um 19 Uhr mit Bewirtung, das Konzert weiter
  • 461 Leser

Man trifft sich an der Arche um acht

Stiftung Sterntaler macht Theater
Die Gmünder Stiftung Sterntaler lädt Kinder und Erwachsene auf Samstag, 24. März, 15 Uhr in das evangelische Gemeindehaus nach Heubach ein zu einem lustigen Theaterstück von Ulrich Hub „An der Arche um Acht“. weiter
  • 379 Leser

Versammlung des TSV Mutlangen

Mutlangen. Der TSV Mutlangen hält seine Generalversammlung am Freitag, 30. März, ab 20 Uhr im großen Vereinszimmer des Mutlanger Forums ab. Auf der Tagesordnung stehen neben Berichten der Vorstandschaft und der Abteilungen unter anderem eine Satzungsänderung und Wahlen. Mitglieder und Freunde des TSV sind eingeladen. weiter
  • 2354 Leser

Treffsicherheit ausgezeichnet

Kameradschaftsabend des Schützenvereins Durlangen mit Ehrungen
Die Sieger der Vereinsmeisterschaften der Schützen wurden beim Kameradschaftsabend des Schützenvereins Durlangen geehrt. Zuvor gab es für die Aktiven und die Helfer ein Abendessen – als kleines Dankeschön, wie Vorstand Thomas Kassahn sagte. weiter
  • 421 Leser

Windkraft und Mobilfunk

Schechingen. Mit dem Thema Windkraft beschäftigt sich der Gemeinderat Schechingen in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 15. März, ab 19 Uhr im Rathaus. Das Gremium soll Stellung zu den Plänen des Regionalverbands für die für Windkraft ausgewiesenen Gebiete nehmen. Der Rat beschäftigt sich auch mit den Mobilfunkanlagen auf dem Wasserturm. Für diese weiter
  • 311 Leser

90 bis zwei geöffnet

Lange Nacht der Museen am Samstag in Stuttgart
90 Museen, Galerien und außergewöhnliche Ausstellungsorte laden am Samstag, 17. März, zu einer Nacht voller Überraschungen. weiter
  • 446 Leser

Kurz und bündig

Solo für Matthias Deutschmann Der Name Deutschmann ist Programm und steht seit vielen Jahren für politische Unterhaltungskunst der besonderen Art. Am Samstag, 17. März, ist der Kabarettist um 20 Uhr mit seinem Soloprogramm zu Gast in der Schloss-Scheune in Essingen. Karten im Vorverkauf zu 15 Euro (AK 17 Euro) in Essingen bei Christl’s Schreibwaren weiter
  • 255 Leser

Starkes Engagement aller

Fuhrleute trafen sich zur Rosstag-Nachlese in der Bartholomäer TSV-Halle – Lob von Bürgermeister Kuhn
Der Dank an die Organisatoren und die Teilnehmer und eine Nachbetrachtung des vergangenen Rosstages standen im Mittelpunkt des Fuhrmannstreffens, das die Gemeinde Bartholomä in der TSV-Halle ausgerichtet hat. weiter
  • 408 Leser

Widerstand gegen Baumwipfelpfad

Wiesensteig. Der geplante Baumwipfelpfad in Wiesensteig wird äußerst kontrovers diskutiert. Inzwischen hat sich in dem Ort im Landkreis Göppingen ein aktionsbündnis gebildet, das Unterschriften für einen Bürgerentscheid über das Vorhaben sammelt. Die Kritiker befürchten, dass der Ort von Besuchern überrollt wird. Sie werfen der Stadtverwaltung vor, weiter
  • 530 Leser

Bei den Zwergen sind noch Plätze frei

„Eins, zwei, drei.... bei uns Zwergen sind noch Plätze frei! Schau doch einfach mal vorbei, bei Spiel, Sport und Spaß sind wir dabei.“ Mit diesem Gedicht lädt das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu fortgeschrittene Krabbler ein. Geboten wird eine Betreuung im Jugendhaus. Wer Interesse hat, sollte sich mit der Spielgruppe Wippidu im Jugendhaus (Königsturmstraße weiter
  • 232 Leser

Beitrag leicht erhöht

Mitgliederhauptversammlung 2012 des AGV 1960
Der AGV 1960 hatte zur Mitgliederhauptversammlung geladen. 30 Mitglieder erschienen, um bei Neuwahlen und der anstehenden Beitragserhöhung mit zu entscheiden. weiter
  • 380 Leser

Bewerben bei großen Firmen

Zwei Klassen des Berufskollegs Fachhochschulreife der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule erfuhren im Fach Berufs- und Arbeitspädagogik aus erster Hand wie große Firmen ihre Mitarbeiter mit modernen Medien (Stichwort: E-recruiting) finden und in Assessment-Centern auswählen. Referentin Johanna Zacharia, einst Absolventin des Berufskollegs der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule, weiter
  • 262 Leser

Informationen und ein Varieté

250 begeisterte Volksbank-Mitglieder in der Eichenrainhalle Lindach
In ihrer Reihe der Mitgliederversammlungen hatte die Volksbank ihre Mitglieder für das Geschäftsjahr 2011 in die Eichrainhalle nach Lindach eingeladen. Mehr als 250 Mitglieder aus Herlikofen und Lindach kamen, um sich über die Entwicklung ihrer Bank zu informieren und ein tolles Varieté-Programm zu erleben. weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Infonachmittag der Chorknaben Das Singen in einer Chorgemeinschaft macht großen Spaß , bildet Stimme und Persönlichkeit. Alle Jungen im Grundschulalter, die gerne einmal in einem Chor mitsingen wollen, laden die Schwäbisch Gmünder St. Michael-Chorknaben deshalb zu einer Informationsstunde ein. Die Vorstellung des Chores für Interessente und deren Eltern weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Kenntnisse in Finanzbuchführung Ab Donnerstag, 15. März, bietet die VHS einen Vertiefungskurs in Finanzbuchführung an. Der Kurs ist an zwölf Abenden jeweils donnerstags von 18.30 bis 21.45 Uhr im VHS-Zentrum am Münsterplatz 15 und richtet sich an Interessenten mit Grundkenntnissen in der Finanzbuchführung. Behandelt werden unter anderem Unterschiede weiter
  • 217 Leser

Tanzen verbindet die Kulturen

Das FuN Hardt, AhA und die Tanzpädagogin Michaela Rohrbach hatten zum Frauenfest eingeladen. Die Frauen kamen in Scharen. Wer etwas für das interkulturelle Büffet mitbrachte, hatte freien Eintritt. Michaela Rohrbach mit ihrer Jugendtanzgruppe und einer Frauentanzgruppe heizten mit orientalischen Tänzen die Stimmung an. Die türkischen Frauen waren als weiter
  • 315 Leser

St. Anna: Reiselustige Senioren

Das Seniorenzentrum St. Anna bietet im Jahr 2012 monatliche Kurzausflüge in die nähere Umgebung von Schwäbisch Gmünd und auch einige Tagesausflüge an. Möglich ist das, seit der neue Bus mit Hebebühne vom Freundeskreis St. Anna gestiftet wurde. Im Februar zum Beispiel waren die reiselustigen Senioren im Haselbachtal, um die fantastischen Eisskulpturen weiter
  • 211 Leser

Dankbar für viele Begegnungen

Leute heute (331): Monika Rockmeier hat zahlreiche Ehrenämter, die sie mit großer Freude ausfüllt
„Ohne meinen Alltours sag ich gar nichts“, ist ein beliebter Spruch von Monika Rockmeier, mit dem sie ihren Terminkalender öffnet. Der ist nämlich gut gefüllt. So lange es ihr Spaß macht und sie kann, ist die 66-Jährige sehr vielseitig engagiert und bringt sich ein. weiter
  • 615 Leser

Ein Museumskonzept

Kunstverein Aalen zieht Bilanz und hat Ideen
In der Mitgliederversammlung des Kunstvereins Aalen hat Vorsitzender Artur Elmer auf ein programmreiches und erfolgreiches Jahr 2011 zurückgeblickt. Sechs Ausstellungen gab es, was den Anspruch des Vereins voll erfülle – sowohl Kunst regionaler als auch überregional bekannter Künstler – aber auch die Werke international renommierter Künstler weiter
  • 5
  • 439 Leser

Führungsstab im Amt bestätigt

Hauptversammlung der Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen bringt Ehrungen
„Die Waldlermesse in der Marienwallfahrtskirche in Unterkochen, gesungen vom Singkreis der Heimatgruppe Aalen im Mai, war ein glanzvoller Höhepunkt im Jahr 2011“, sagte Obmann Werner Marko bei der Hauptversammlung der Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen. 2012 soll das Jakobitreffen am 28. und 29. Juli in Lackenhäuser ein Höhepunkt werden. weiter
  • 401 Leser

Schlecker: Acht Filialen bedroht

Aalen. Acht Schlecker-Märkte sollen im Ostalbkreis geschlossen werden. Das geht aus einer Schließliste hervor, die den Betriebsräten überreicht wurde und dieser Zeitung vorliegt. Diese Liste ist vorläufig und wurde noch nicht offiziell bestätigt. Geschlossen werden sollen die Filialen in Fachsenfeld, Unterkochen, Essingen, Neresheim, Westhausen, Ellwangen, weiter
  • 482 Leser

Polizeibericht

46-jähriger Arbeiter verletztAalen-Ebnat. Am Montag, gegen 12.25 Uhr, kam es bei einer Firma in der Elchinger Straße zu einem Arbeitsunfall. Wegen eines Bedienfehlers eines 46-jährigen Arbeiters am Brückenkran kippte ein etwa 1000 Kilo schweres Werkstück um. Das Teil stürzte auf den Unterkörper des Mannes. Dieser musste mit schweren Verletzungen ins weiter
  • 563 Leser

22 000 junge Leser bei den Buchwochen

Finale in Stuttgart
Rund 22 000 junge Besucher kamen zu den Stuttgarter Kinder + Jugendbuchwochen 2012, die am Wochenende zu Ende gingen. weiter
  • 130 Leser

Polizei klärt Casino-Überfälle

Göppingen. Acht bewaffnete Raubüberfälle konnte die Ermittlungsgruppe Casino der Polizeidirektion Göppingen aufklären. Fünf Tatverdächtige im Alter von 17 bis 21 Jahren wurden zeitweise festgenommen. Die fünf Beschuldigten stammen aus durchaus geordneten und guten Verhältnissen. Fast alle Tatverdächtigen besitzen Ausbildungsstellen. Nach Einschätzung weiter
  • 157 Leser

Kurz und bündig

Breitbandversorgung via Satellit Die Wirtschaftsförderung der Stadt Aalen bittet zu einer Infoveranstaltung „Breitbandversorgung via Satellit“ mit Praxistest am Montag, 19. März, um 19 Uhr ins Bürgerhaus Waldhausen. Anmeldung bis 15. März unter Telefon (07361) 52-1180 oder E-Mail: wirtschaftsfoerderung@aalen.de.Die Partnerstädte von Aalen weiter
  • 360 Leser

Lösung für das alte Schützenhaus wird gesucht

Schützenverein Hubertus Fachsenfeld blickt bei seiner Jahreshauptversammlung in die Vergangenheit und in die Zukunft
Jahreshauptversammlung hielt der Schützenverein Hubertus Fachsenfeld. Bei der Suche nach einer Lösung für das alte Schützenhaus will Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch mithelfen. weiter
  • 500 Leser

Politik mit Mathe kombiniert Zeitung in der Schule (ZiS): Besuch aus der Redaktion bei den Viertklässlern an der Kappelbergschule in Hofen

Wie kommen eigentlich die Nachrichten und Fotos aus aller Welt so brandaktuell in die Schwäbische Post? Die Klasse 4b an der Kappelbergschule in Hofen weiß inzwischen, dass dafür ein gut organisiertes Netz mit vielen Journalisten zuständig ist. Denn zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Gabriele Sendeff gehören die Viertklässler seit Mitte Februar zu den weiter

Vermummt und mit Beil auf Raubzug

18 Monate Haftstrafe, ausgesetzt auf zwei Jahre Bewährung, für zwei Männer nach versuchtem schwerem Raub
Ein 20- und ein 16-Jähriger aus Aalen sind vom Jugendschöffengericht des Amtsgerichts Ellwangen wegen versuchten schweren Raubes jeweils zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Die Bewährungszeit beträgt zwei Jahre. Das Gericht unter der Vorsitzenden Richterin Dorothea Keck weiter
  • 516 Leser

Diät für Diabetiker ist tabu

Samstag ist Diabetes Tag
Diabetes mellitus – im Volksmund Zuckerkrankheit. Mindestens acht Prozent der Bevölkerung Deutschlands sind daran erkrankt. Der Schulung von Diabetes-Patienten widmet sich der 5. Aalener Diabetes Tag am Samstag, 17. März, in der Aalener Greuthalle. weiter
  • 474 Leser

Alfdorf kann durchatmen

Der Haushalt 2012 bietet Spielraum für Investitionen – größtes Vorhaben: Ortskernsanierung
Drei Jahre dauerte die Durststrecke für Alfdorf, während der der Haushalt durch Entnahmen aus der Rücklage ausgeglichen werden musste. Doch 2012 gibt’s höhere Schlüsselzuweisungen. „Wir können etwas durchatmen“, sagte Kämmerer Norbert Kronberger dem Gemeinderat. Größtes Vorhaben ist die Ortskernsanierung. weiter
  • 678 Leser

Ein kleines bisschen Wahnsinn

Theater „Einer spinnt immer“ beim Athletik-Sport-Verein (ASV) Lorch
Die Theatergruppe des Athletik-Sport-Vereins Lorch präsentierte in drei gut besuchten Aufführungen die Mundartposse „Einer spinnt immer“ von Wilfried Reinehr. Das kleine bisschen Wahnsinn bereitete dem Publikum viel Spaß. weiter
  • 587 Leser

Hilfe für Frauen in Not per Mausklick

Neuer Internetauftritt von „Frauen helfen Frauen“ bietet Angebotsübersicht, Projektinfos und Notrufnummer
Die Homepage des Vereins „Frauen helfen Frauen“ war in die Jahre gekommen. Jetzt, passend zum 25-jährigen Bestehen des Vereins, gibt es einen komplett neuen Internetauftritt. Professionell gestaltet vom Designbüro Kohlruss -Schwegler, die keine Rechnung schicken werden. weiter
  • 335 Leser

Projekt für den musikalischen Nachwuchs

Solokonzert für junge Musiker
Eine seltene Chance: Als Musikschüler ein öffentliches Solokonzert spielen, begleitet von einem richtigen Orchester. Die Orchestervereinigung Schorndorf und die Musikschule Lorch bieten genau dies im Sommerprogramm an. weiter
  • 364 Leser

Schüler zeigen Weltoffenheit

Tag der offenen Tür der Franz-von-Assisi-Schule findet reges Interesse
„Reise um die Welt“ hatte das Rahmenthema der Projektwoche an der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule geheißen. Beim Tag der offenen Tür fanden die Besucher das Motto in manchen Projektergebnissen wieder. weiter
  • 345 Leser

Das blaue Band des Frühlings

Waldstetten. „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte“ heißt es bei der Waldstetter Matinee am Sonntag, 25. März, um 10.30 Uhr in der Begegnungsstätte des Altenpflegeheims St. Johannes. Carmen Bleicher ist Lehrkraft an den Musikschulen in Waldstetten und in Gerstetten. Sie spielt bei der Waldstetter Matinee Klavier. weiter
  • 388 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Lieselotte Wödl, Mozartstr. 28, zum 79.; Rosa Schittenhelm, Eichklingenstr. 31, zum 78.; Peter Klaus Wiehle, Mozartstr. 2, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Karl Dambacher, Röttingerstr. 8, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorfam Ipf. Leontine Horlacher, Kastellstr. 18, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Itzlingen. Theresia Bayer, Jagstheimer weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Junge Jazzmusiker auf der Bühne Am Sonntag, 17. März, stehen um 19.30 Uhr auf Schloss Kapfenburg zwei junge Jazzbands und ein Solist bei „JAZZma“ auf der Bühne. Der Contest in Kooperation mit den Jazz-Lights und der Musikschule Oberkochen-Königsbronn soll den Jazznachwuchs unterstützen. Karten im Vorverkauf zu 14 Euro (ermäßigt zehn Euro) weiter
  • 372 Leser

Baufirma arbeitet am Schmuckstück

Ortsentwicklung Oberböbingen schreitet voran – Im August soll die neue Ortsmitte mit Fest eingeweiht werden
Hochbetrieb herrscht rund um die künftige Oberböbinger Ortsmitte. Möglichst zügig möchte die Firma Haag-Bau aus Neuler die Baumaßnahme in Oberböbingen abschließen. weiter
  • 570 Leser

Investitionen mit Leben erfüllen

Hautpversammlung der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins mit Wahlen, Berichten und Ehrungen
Ein lebendiger Verein ist die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Dies war das Fazit der zahlreichen Berichte, die in der Hauptversammlung gegeben wurde. weiter
  • 491 Leser

Kleinstes Service der Welt mit Millionenwert geraubt

Polizei sucht Hinweise nach Überfall auf das „Haus der Kunst“ am Remsradweg in Grunbach
Bei dem Kunstraub am Samstag im „Haus der Kunst“ in Grunbach haben die Räuber auch, wie jetzt bekannt wurde, das kleinste Service der Welt mitgenommen. weiter
  • 595 Leser

Erfolg mit Elisa und „Wir sind Familie“

Jahreshauptversammlung des Böbinger Elisabethenvereins mit Berichten und zwei neuen Projekten – Ehrung für Christel und Fritz Grandel
Berichte und neue Projekte standen im Mittelpunkt der Jahreshautpversammlung des Böbinger Elisabethenvereins. Zudem bekamen Christel und Fritz Grandel die Martinusmedaille überreicht. weiter
  • 637 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Strenesse Bei der Nördlinger Strenesse AG wird es im nächsten halben Jahr in der Führungsspitze einen Stabwechsel geben: Der 71-jährige Chef und Gründer Gerd Strehle wird den Posten des Vorstandsvorsitzenden an seinen 36-jährigen Sohn Luca übergeben und selber den Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen. Der für die Stadt Nördlingen wichtigste Satz des neuen weiter
  • 541 Leser

Jägerclub spendet

Der Erlös aus dem Kirchheimer Jäger-Weihnachtsmarkt kommt der Jugendabteilung des SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim zugute. „Der Jugend gehört die Zukunft“, machten die Verantwortlichen des Jägerclubs mit der Spende deutlich. Im gleichen Atemzug bedankt sich der Jägerclub Kirchheim bei den Besuchern, den Partnern und Sponsoren. Das Bild weiter
  • 5
  • 726 Leser

Kurz und bündig

Israelische und chassidische Tänze Evamaria Siegmund leitet am Samstag, 17. März, von 10 bis 17 Uhr einen Tanztag im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Getanzt wird zu Gesängen der chassidischen Juden, sowie zu Instrumental- und Vokalmusik der jüdischen Kultur aus verschiedenen Ländern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung bei Heike weiter
  • 571 Leser

Wasserräder pfiffig umgesetzt

Designpreis der Ingenieurskammer geht an zwei Realschüler aus Bopfingen
Das Technikprofil der Realschule Bopfingen zahlt sich aus. Erneut haben Realschüler erfolgreich an einem überregionalen Ingenieurwettbewerb teilgenommen. weiter
  • 649 Leser

„Bürgerspital muss erhalten bleiben“

Mitarbeiter und Kursleiter erwarten Vorschläge von der Stadt, wie es nach dem Sommer weitergehen soll
Im Bürgerspital rumort es. Mitarbeiter und Besucher fragen sich, wie es weitergeht, nachdem das Leitungsteam, Gerhard Forster und Barbara Preininger, gekündigt hat. Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher will jetzt im Verein über die neue Struktur diskutieren. weiter

Acht Schlecker-Filialen droht die Schließung

In der Region sollen acht Schlecker-Märkte betroffen sein - Die Stimmung bei den Mitarbeiterinnen vor Ort ist äußerst angespannt
Seit Monaten bangen die Mitarbeiterinnen der insolventen Drogeriemarkt-Kette Schlecker um ihren Arbeitsplatz. Nun ist eine Liste der Filialen aufgetaucht, die der Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz zur Schließung vorschlägt. Betroffen sind nach den bisherigen Informationen acht Filialen im Ostalbkreis. weiter
  • 5
  • 2019 Leser

Um keine Antwort verlegen

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner überzeugt die Ostalbbauern in der proppenvollen Mackilohalle
Es ist der erste Bauerntag des Kreisverbandes Ostalb – und er setzt tatsächlich Maßstäbe: Die große Mackilohalle ist voll. Norbert Barthle, Chef-Haushälter der CDU-Bundestagsfraktion, plaudert kurzweilig und so spannend über Europa und den Euro, wie man sich das nur wünschen kann. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ist „ heut’ weiter
  • 1
  • 1438 Leser

Der kälteste Februar seit Langem

Das Ostalbwetter im Februar hat Wetterbeobachter Guido Wekemann unter die Lupe genommen
Es gibt ihn noch, den Winter mit Schnee und Eiseskälte. Im Wesentlichen hat aber nur der Februar das typische Winterwetter geprägt, wie unser Wetterbeobachter Guido Wekemann festgestellt hat. weiter

Spende für frühe Förderung

Barbara Noe-Reischl, Leiterin der Frühförderung der Jagsttalschule Westhausen, freute sich: Jürgen Mayer, vom gleichnamigen Haushaltswarengeschäft in Aalen, spendete 800 Euro für die frühe Förderung entwicklungsverzögerter oder geistig behinderter Kinder. Die Spende stammt aus einer Backförmchen-Verkaufsaktion der Firma. Michael von Thannhausen, Chef weiter
  • 546 Leser

Kunstwerke aus der Natur

Ausstellung mit Arbeiten von Schaeble und Theinert-Pentzlin
Die Ausstellung „SteinBildWerk“, die am Donnerstag in der Zehntscheuer ihre Pforten öffnet, zeigt, welche Kunstwerke in Fundstücken aus der Natur stecken. Vier Wochen lang werden die Aalener Künstlerin Ingrid Theinert-Pentzlin und der Unterschneidheimer Josef A. Schaeble der Öffentlichkeit präsentieren, was sie in Steinen entdeckt und aus weiter
  • 656 Leser

Frau am Marktplatz angegangen

Polizei meldet Vorfall zunächst nicht – Anonyme Kritik zurückgewiesen
Eine 19-jährige Frau ist in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr auf dem Gmünder Marktplatz von einem Unbekannten „angegangen“ worden. Dies meldete die Polizei am Dienstag. In einem anonymen Schreiben an OB Richard Arnold und die Presse kritisiert eine unbekannte Person im Zusammenhang mit dem Vorfall die Polizei. Diese weist die Kritik zurück. weiter

„Jugendliche im Glauben stärken“

Der evangelische Pfarrer Achim Bellmann verlässt Oberkochen in Richtung Murrhardt
Achim Bellmann, seit 2004 Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde, Bezirksjugendpfarrer und ein Jahr lang nach dem Weggang des Pfarrehepaars Nuding geschäftsführender Pfarrer, verlässt Oberkochen. „Sehr bedauerlich, einer der viel bewegt hat“, lautete der Tenor, als Bellmanns Entscheidung bekannt wurde. Lothar Schell hat ihn interviewt. weiter
  • 654 Leser

Wer hat das schönste Outfit?

Aalen. Es ist Modewoche in Aalen. Die Geschäfte der Innenstadt zeigen in diversen Haus-Modeschauen die aktuellen Trends. Und die Kunden haben die Möglichkeit, teilzunehmen an der Foto-Shooting-Aktion „Aalen, der größte Kleiderschrank der Welt“. Das schönste Outfit wird als Aalener Frühjahrsoutfit 2012 prämiert. Der Gewinner darf es kostenlos weiter
  • 5
  • 912 Leser

518 neue Studenten an der Hochschule Aalen begrüßt

Am Dienstagvormittag wurde das neue Sommersemester mit einem Gottesdienst in der Aula der Aalener Hochschule feierlich begonnen. 518 junge Menschen beginnen ihr Studium. Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider begrüßte die anwesenden Studienbeginner. „Sie können sich glücklich schätzen, hier zu sein, denn mehr als die Hälfte der Bewerber mussten abgelehnt weiter

Polizeibericht

Zeitungen angezündetSchwäbisch Gmünd. Eine Mitarbeiterin des Kindergartens St. Elisabeth in der Szekesfehervarer Straße stellte am Montagmorgen starken Brandgeruch und Qualm fest, als sie die Räume betrat. Sie verständigte die Feuerwehr, die aber nicht eingreifen musste. Als Ursache für den Brandgeruch konnte ein Lüftungsschacht ermittelt werden, der weiter
  • 757 Leser

Polizeibericht

Kirchenschrank beschädigtEllwangen. Zwischen Freitagvormittag und Montagmorgen hat ein Unbekannter versucht, in der tagsüber unverschlossenen Spitalkapelle in der Spitalstraße einen Kirchenschrank aufzuhebeln, was jedoch misslang. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise an das Polizeirevier, Tel. (07961) 930-0.Pflanzenkübel weiter
  • 717 Leser
Schlecker will 280 von 800 Märkten schließen

Acht Schlecker-Märkte in der Region betroffen

Schließliste der Filialen liegt vor

Acht Schlecker-Märkte sollen im Verbreitungsgebiet der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost geschlossen werden. Das geht aus einer Schließliste hervor, die den Betriebsräten überreicht wurde und dieser Zeitung vorliegt. Diese Liste ist noch vorläufig und wurde noch nicht offiziell bestätigt. Diese Filialen

weiter
  • 3656 Leser
Schwerer Arbeitsunfall in Aalen-Ebnat

Von tonnenschwerem Werkstück getroffen

Am Montag gegen 12.25 Uhr war es bei einer Firma in Elchinger Straße in Aalen-Ebnat zu einem Arbeitsunfall gekommen, berichtet die Polizei. Wegen eines Bedienfehlers eines 46-jährigen Arbeiters am Brückenkran kippte ein ca. 1000 kg schweres Werkstück um und fiel auf den Unterkörper des Mannes. Dieser musste mit schweren Verletzungen

weiter
  • 1495 Leser
Jede zehnte Stelle soll wegfallen

Evobus in Ulm baut Arbeitsplätze ab

Beim Bushersteller Evobus in Neu-Ulm soll bis 2017 jede zehnte Stelle wegfallen. Das gab der Autobauer Daimler am Montag in Stuttgart bekannt, berichtet der Südwestrundfunk. Der Abbau soll über Alterslösungen und Abfindungen erfolgen, betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben. Evobus beschäftigt am Standort Neu-Ulm

weiter
  • 684 Leser
Phantasietitel verwendet?

Staatsanwaltschaft prüft Titel von OB-Kandidat in Stuttgart

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft beschäftigt sich mit der Biografie des möglichen CDU-Kandidaten bei der Oberbürgermeisterwahl, Andreas Renner, berichtet der Südwestrundfunk. Die Behörde prüfe eine Angabe bezüglich eines Titels, sagte Sprecherin Claudia Krauth. Renner soll in einem Schreiben an die 3200 Stuttgarter

weiter
  • 5
  • 1637 Leser

Auf den Kessel folgen die Tanks

Aalener Stadtwerke reißen die verbliebenen Speicher am Gaskesselgelände ab und erweitern den Parkplatz
Die Stadtwerke verschrotten die Gastanks an der Hirschbachstraße. Kurzfristig werden Parkplätze angelegt. Was langfristig mit dem Gelände passiert, ist noch nicht entschieden. Ein Büroturm in Form des früheren Gaskessels? Stadtwerkegeschäftsführer Cord Müller lässt die Katze nicht aus dem Sack. weiter

Regionalsport (18)

So spielten sie

1. FC Saarbrücken – VfR Aalen 4:2 (2:0)FCS: Marina – Forkel (46. Laux) , Lerandy, Straith, Gehring (31. Kohler) – Eggert, Kruse – Wurtz, Özbek, Stiefler –Ziemer (80. Kizmaz)VfR: Wehr (4) – Traut (4,5), Kister (4), Mössmer (4,5), Valentini (4,5) – Marz (- ; 27. Sauter / 4), Barg (4,5; 46. Herröder / 4) – weiter
  • 504 Leser

Die Defensive ist von der Rolle

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert beim 1. FC Saarbrücken mit 2:4 (0:2) – Keeper Daniel Bernhardt fällt krank aus
Was für ein Rückschlag im Aufstiegskampf. Drei Tage nach der Pleite im Derby kassierte der VfR Aalen im Nachholspiel beim 1. FC Saarbrücken eine überraschend klare 2:4 (0:2)-Niederlage und hat damit seinen komfortablen Vorsprung fast verspielt. Die bittere Erkenntnis: Die Defensive ist derzeit völlig von der Rolle. Sieben Gegentreffer in zwei Spielen weiter

Aalener U19 mit Punktgewinn

Fußball, EnBW-Oberliga
Nach einem 0:1-Rückstand gelang der U19 des Juniorteams Aalen in der EnBW-Oberliga bei Astoria Walldorf noch der Ausgleichstreffer zum gerechten 1:1-Remis. weiter
  • 465 Leser

Erhobenen Hauptes

Handball, Württembergliga: TG Hofen verliert 20:23
Mit Personalmangel fuhren die Damen der TG Hofen in die Ballspielhalle nach Schnaitheim. Trainer Wolfgang Narciß standen nur noch sieben Feldspielerinnen aus der ersten Mannschaft zur Verfügung. Dennoch fiel die Niederlage mit 20:23 (11:14) nur knapp aus. weiter
  • 373 Leser

Nur drei Spielerinnen bleiben

Volleyball, Oberliga: Der DJK Gmünd steht vor der Regionalligasaison ein großer Umbruch bevor
Mit acht Spielerinnen bestreitet die DJK Gmünd I zurzeit die Oberliga-Saison. Mit Erfolg. Damit dieser auch in der Regionalliga garantiert ist, wird das Spielerkarussel kräftig angeschoben – nicht zuletzt durch einige Abgänge. weiter
  • 322 Leser

Revanche ist geglückt: 3:2 für Ellwangen

Volleyball, Landesliga Herren
In der Ellwanger Rundsporthalle war der Tabellenzweite SG Schmiden/Korb bei den Volleyballherren des TSV Ellwangen zu Gast. In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel hatten die Gastgeber am Ende die Nase knapp vorn und konnten einen 3:2 (25:19, 18:25, 28:26, 23:25, 15:12)-Sieg erringen. weiter
  • 5
  • 388 Leser

HSG hat sehr gute Karten

Handball, Landesliga: TSG Schnaitheim sichert trotz Niederlage den Klassenerhalt
Nach dem Schlusspfiff jubelten beide Mannschaften: Zunächst die Gäste von der Spielgemeinschaft über ihren 23:20-Sieg in der Ballspielhalle, dann die TSG Schnaitheim, als die Niederlage der Brenzer Handballer bekannt wurde, was gleichzeitig den Ligaverbleib der Feil-Truppe bedeutete. weiter
  • 407 Leser

Insgesamt 27 Mannschaften

Handball: TSV Hüttlingen und TG Hofen werden endgültig zur „SG2H“
Die Vorsitzenden des TSV Hüttlingen und der TG Hofen, Tibor Borbely und Peter Scherer, haben am Montagabend in der Hofener Liederhalle den Vertrag für eine sportliche und strukturelle Zusammenarbeit unterzeichnet und damit über die Kooperation im Bereich der Jugendarbeit hinaus auf den Aktiven-Bereich ausgeweitet. weiter
  • 441 Leser

Sportmosaik

Seit mehr als drei Wochen sind die Aalener Mountainbikeprofis Steffen Thum und Simon Gegenheimer nun in Südafrika, am Samstag starten sie im Kreis der Weltelite beim Weltcuprennen in Pietermaritzburg. Gestern gab’s zur Vorbereitung kulinarische Heimatgefühle. Steffen Thum hatte eine Dosenwurst von einem Aalener Metzger „nach Afrika geschmuggelt“ weiter
  • 451 Leser

Pawlita als Vize vorgeschlagen

Sportkreis-Versammlung
Sportkreis-Vorsitzender Manfred Pawlita ist von den Vertretern der Sportkreise und Vereine für den Posten des WLSB-Vizepräsidenten vorgeschlagen worden. weiter
  • 2595 Leser

Die persönliche Ziellinie erreicht

Extremsport: Der gebürtiger Abtsgmünder Walter Hösch (52) ist in Alaska beim 560-km-Lauf erstmals an seine Grenzen gestoßen
Was kann ich, was kann mein Körper leisten? Darauf hat Extremläufer Walter Hösch Jahrzehnte lang keine Antwort gefunden. Dabei hat der 52-Jährige schon Aufgaben gemeistert, die von vielen nur ungläubig bestaunt werden. Bei seinem zweiten Versuch, den 560 Kilometer langen Iditarod Trail in Alaska zu bezwingen, ist er nun zum ersten Mal an seine Grenzen weiter
  • 4
  • 417 Leser

HG-Damen erobern Platz zwei

Handball, Bezirksliga Damen
Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen haben die Auswärtshürde beim TV Steinheim übersprungen und mit 24:21 (11:8) den zweiten Tabellenplatz erobert. weiter
  • 223 Leser

HSG-Damen unterliegen klar

Handball, Bezirksliga Damen
Beim souveränen Tabellenersten der Bezirksliga, SG Kuchen/Gingen, unterlagen die Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn relativ deutlich mit 21:30 (9:11). weiter
  • 253 Leser

Niederlage beim Vorletzten

Handball, Bezirksklasse Herren
Mit der Niederlage beim Tabellenvorletzten TV Rechberghausen hat die HG Aalen/Wasseralfingen mit 17:25 (6:12) ihre Aufstiegschancen wohl verspielt. weiter
  • 306 Leser

Überregional (93)

'Ich denke im Gehen über vieles nach'

Kunst braucht Zeit braucht Rhythmus: Der Komponist Wolfgang Rihm wird 60 - und folgt seinem eigenen Takt
Der Komponist Wolfgang Rihm wird heute 60 Jahre alt. Sein Werk ist in aller Welt zu hören. Zum Geburtstag widmet ihm seine Heimatstadt Karlsruhe ein umfangreiches Musik-Programm. weiter
  • 439 Leser

22 000 zusätzliche Anfängerplätze

Der doppelte Abiturjahrgang setzt in Kürze zum Endspurt an. Am 19. März beginnen die schriftlichen Prüfungen für die letzten Absolventen des neunjährigen und die ersten des achtjährigen Gymnasiums im Fach Deutsch; am 29. Juni erhalten die jungen Leute ihre Hochschulreife, entweder aus den allgemeinbildenden Gymnasien oder beruflichen Schulen. 93 200 weiter
  • 392 Leser

Ab morgen zwei aus vier

Eishockey: Noch freie Plätze für die Play-Offs - Chaos in Hannover
Der Alltag ist vorbei, jetzt folgt die Zugabe in der Deutschen Eishockey-Liga. Die ersten sechs Mannschaften haben sich für die Play-Offs qualifiziert, zwei weitere werden diesen Kreis bereichern. weiter
  • 432 Leser

Achtelfinal-Rückspiele

FC Bayern - FC Basel heute, 20.45 Uhr (Hinspiel 0:1) Inter Mailand - Oly. Marseille heute, 20.45 (Hinspiel 0:1) Real Madrid - ZSKA Moskau Mi., 20.45 (Hinspiel 1:1) FC Chelsea - SSC Neapel Mi., 20.45 (Hinspiel 1:3) weiter
  • 684 Leser

Auf einen Blick vom 13. März

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC St. Pauli - Karlsruher SC 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Volz (40.). - Zuschauer: 24 400. 1Greuther Fürth 25165456:2053 2Eintr. Frankfurt 25157358:2752 3Düsseldorf 25149254:2551 4FC St. Pauli 25155544:2550 5SC Paderborn 25148342:2650 61860 München 24133847:3342 7Braunschweig 2599731:2836 8Union Berlin 25106942:4136 9Dyn. Dresden 25961042:4133 weiter
  • 465 Leser

Ballack rechnet mit Löw und Lahm ab

Der frühere Kapitän bricht sein Schweigen
Jetzt redet Michael Ballack. Das unrühmliche Ende vor zwei Jahren in der Nationalmannschaft hat der frühere Kapitän noch immer nicht überwunden. weiter
  • 434 Leser

Börsengang von Evonik ist bis Juli möglich

Der Börsengang des Chemiekonzerns Evonik noch bis zum Sommer bleibt eine Option. Zwar habe sich das Marktumfeld verbessert, aber noch sei der Zeitpunkt nicht ideal, sagte Steve Koltes, Mitbegründer und Chef des Finanzinvestors CVC Capital Partners. 'Es ist noch möglich, dass wir bis Juli verkaufen, aber wir wollen einen akzeptablen Preis. Einen Notverkauf weiter
  • 604 Leser

Bundeswehr soll Befruchtung bezahlen

Die Bundeswehr muss die Kosten für die künstliche Befruchtung einer Soldatin übernehmen. Zu diesem Ergebnis kam das Verwaltungsgericht Sigmaringen in einem Verfahren, das die Soldatin gegen die Wehrbereichsverwaltung angestrengt hat. Die Behörde hatte argumentiert, die kostenlose truppenärztliche Versorgung umfasse keine Behandlungen, die nur der Familienplanung weiter
  • 446 Leser

CDU: Grünen passt die Wirklichkeit nicht

'Keine Roma-Diskriminierung im Kosovo'
Die CDU ist sauer: Nach einer Kosovo-Reise sei man im Petitionsausschuss einig gewesen über Roma-Abschiebungen. Die Grünen mauerten jetzt aber. weiter
  • 398 Leser

CSU: Patienten nicht entlasten

CDU, CSU und FDP sind tief zerstritten über die Verwendung der Milliardenüberschüsse bei den gesetzlichen Krankenkassen. CSU-Chef Horst Seehofer stellte sich gestern in München ebenso gegen die von der FDP geforderte Abschaffung der Praxisgebühr wie gegen die von der CDU angeregte Absenkung der Beiträge. Die FDP bekräftigte die Forderung, die Praxisgebühr weiter
  • 339 Leser

Debatte um Defizitsünder

Euro-Finanzminister ringen um ein passendes Strafregister
Welche Strafen sollen diejenigen Euroländer künftig bezahlen, die ihren Haushalt nicht in den Griff bekommen? Darüber haben gestern die europäischen Finanzminister in Brüssel debattiert. weiter
  • 653 Leser

Der Mann, der Afrika in die Wohnzimmer brachte

Vor 25 Jahren starb Bernhard Grzimek: Vorreiter des internationalen Naturschutzes
Bernhard Grzimek brachte Afrika in jedes deutsche Wohnzimmer, gewann einen Oscar und sammelte Riesensummen für den Naturschutz. Marotten hatte er viele. Vor 25 Jahren starb Grzimek in Frankfurt. weiter
  • 406 Leser

Der Marianengraben

Als tiefster Punkt der Erde gilt der Marianengraben. Die Tiefseesenke zieht sich an der Nahtstelle zweier Erdplatten rund 2000 Kilometer östlich der Philippinen entlang. Die größte hier bisher ausgelotete Meerestiefe beträgt in der so genannten Witjastiefe 11 034 Meter. Darin würde der Mount Everest als höchster Berg der Erde komplett verschwinden - weiter
  • 490 Leser

Ecclestone: Konkurrenz für Vettel wird größer

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone rechnet in dieser Saison mit mehr Gegenwehr für Sebastian Vettel auf dessen Weg zum möglichen Titel-Hattrick. 'Er wird es diesmal nicht so leicht haben wie im letzten Jahr', sagte der Formel-1-Geschäftsführer gestern. Nachdem Vettel 2011 seinen erneuten WM-Triumph frühzeitig sichern konnte, erhofft sich der Brite mehr weiter
  • 373 Leser

Ein Millionenspiel für die Landeskasse

Im vergangenen Jahr haben die drei baden-württembergischen Spielbanken in Baden-Baden, Konstanz und Stuttgart gegen den Bundestrend deutlich beim Umsatz zugelegt. Allein beim Pokerspiel gab es ein Plus von 30 Prozent. Beim Bruttospielertrag wurde mit rund 67 Millionen Euro bis zum Jahresende gerechnet - ein Zuwachs von zwei Prozent im Vergleich zu 2010. weiter
  • 398 Leser

Erneut Massaker in Syrien

Regierung und Opposition beschuldigen einander
Bei der seit Wochen anhaltenden Gewalt in der syrischen Rebellenhochburg Homs ist offenbar wieder ein Massaker an Zivilisten verübt worden. Regierung und Oppositionsbewegung beschuldigten sich gegenseitig der Bluttat an mindestens 50 Zivilisten. In New York beriet der UN-Sicherheitsrat auf Ebene der Außenminister über die Lage in Syrien. Die Staaten weiter
  • 355 Leser

Experten sollen Lehrerausbildung reformieren

Eine Expertenkommission soll ausloten, wie die Lehrerausbildung im Südwesten neuen Anforderungen gerecht werden kann. 'Schüler benötigen individuelle Förderung, mehr gemeinsame Lernerfahrung und mehr Unterstützung jenseits der reinen Fachwissenschaft', erläuterte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gestern in Stuttgart. Das Gremium will im weiter
  • 357 Leser

Gefälschte Bilanzen und Luftbuchungen

Betrugsprozess gegen Ex-Chef zweier Reitsport-Firmen - Acht Millionen Euro Schaden
Das Landgericht Stuttgart hat das Betrugsverfahren gegen den früheren Geschäftsführer zweier Ausstatterfirmen für Western-Reitsport eröffnet. Der Schaden soll sich auf acht Millionen Euro belaufen. weiter
  • 425 Leser

Gefeiert wird in aller Welt

Der Komponist fühlt sich auch in der Literatur und der Philosophie zuhause. Dort holt er sich Anregung für Werke wie 'Oedipus'. Das Werk-Verzeichnis umfasst nahezu alle musikalische Gattungen. Bereits mit elf Jahren legte Rihm erste Kompositionen vor. Er lernte unter anderem bei Karlheinz Stockhausen, sieht sich aber vor allem durch Wilhelm Killmayer weiter
  • 406 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 379 769,20 Euro Gewinnklasse 2 317 302,50 Euro Gewinnklasse 3 56 661,10 Euro Gewinnklasse 4 3429,80 Euro Gewinnklasse 5 204,00 Euro Gewinnklasse 6 47,70 Euro Gewinnklasse 7 29,00 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 577 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 18 086,90 Euro Gewinnklasse 2 1096,10 weiter
  • 420 Leser

Gute Bilanzen helfen Markt

US-Notenbank entscheidet heute über Geldmarktpolitik
Der Leitindex Dax hat freundlich geschlossen. Dabei bestimmten Meldungen und Bilanzen von Einzelwerten die Entwicklung des Marktes. Enttäuschende chinesische und japanische Konjunkturdaten hätten den Markt zunächst belastet, hieß es. China hatte für Februar erstmals seit einem Jahr ein massives Handelsbilanzdefizit und Japan ein gesunkenes Verbrauchervertrauen weiter
  • 625 Leser

Handwerk wächst kräftig

Das deutsche Handwerk ist im vergangenen Jahr so stark gewachsen wie zuletzt in den Boomjahren nach der Wiedervereinigung. Die Umsätze legten um 7,1 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt mit. 2010 hatte das Plus gegenüber dem Krisenjahr 2009 nur 0,6 Prozent betragen. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich 2011 um 0,6 Prozent. Der Umsatzzuwachs weiter
  • 607 Leser

Handwerk wächst wieder kräftig

Das deutsche Handwerk ist im vergangenen Jahr so stark gewachsen wie zuletzt in den Boomjahren nach der Wiedervereinigung. Die Umsätze legten um 7,1 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. 2010 hatte das Plus gegenüber dem Krisenjahr 2009 nur 0,6 Prozent betragen. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich 2011 um 0,6 Prozent. Der weiter
  • 611 Leser

Heftig getretene Kettcars

Schneidet da etwa der Führende seine Rennfahrer-Kollegin? Aber keine Angst: Die Rennstrecke ist mit alten Reifen und breitem Grünstreifen gesichert, die Rennfahrer scheinen hoch konzentriert. Beim Freizeitgeräte-Hersteller Kettler im sauerländischen Ense-Parsit werden seit 50 Jahren Kettcars produziert. 15 Mio. Tretfahrzeuge wurden seit 1962 weltweit weiter
  • 645 Leser

Heuberger setzt auf seine Junioren

Bundestrainer Martin Heuberger bittet zum Nationalspieler-Casting. Im ersten Länderspiel nach dem siebten Platz bei der EM in Serbien und der verpassten Olympia-Teilnahme suchen die deutschen Handballer eine neue Formation. Gegen den Olympia-Zweiten Island fehlen morgen (20 Uhr/Eurosport) in Mannheim in der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) weiter
  • 401 Leser

Hurra- statt Hauruck-Fußball

FC Bayern setzt im Rückspiel gegen Basel auf den Rückenwind des 7:1-Sieges
Der Druck ist riesig: 67 Tage vor dem Heim-Endspiel in München darf das Achtelfinal-Rückspiel heute Abend gegen den FC Basel für den FC Bayern nicht zur finalen Partie in der Champions League werden. weiter
  • 462 Leser

Inter Mailand mit neuer Hoffnung gegen Marseille

In der Liga hat Inter-Trainer Claudio Ranieri zuletzt vor Erleichterung geweint, in der Champions League gegen Olympique Marseille will er auch mal wieder Freudentränen vergießen. Vor dem heutigen Achtelfinal-Rückspiel im Giuseppe-Meazza-Stadion sind die Mailänder im Aufwind. Nach seinem Comeback in der Serie A glaubt der Champions-League-Sieger von weiter
  • 448 Leser

Julia Görges macht sich das Leben schwer

Julia Görges (Bad Oldesloe) hat das Achtelfinale des Hartplatz-Tennisturniers im kalifornischen Indian Wells erreicht. Sie quälte sich 100 Minuten lang gegen die kampfstarke Anabel Medina Garrigues (Spanien) zu einem 6:3, 6:4-Sieg. Görges wurde von der Weltranglisten-26. voll gefordert, lag beispielsweise im zweiten Satz 0:3 zurück. Im Achtelfinale weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: 1842 - 1989 - 2014

Wenn Gott ein Volk bestrafen will, dann lässt er es in Afghanistan einfallen: Die Anzeichen, dass dieses Sprichwort mehr als einen Funken Wahrheit enthält, mehren sich. Alle Nationen, die in den vergangenen 200 Jahren am Hindukusch militärisch Präsenz zeigten, erlitten Niederlagen: 1842 wurden die Briten geschlagen, 1989 zog die Sowjetunion ab - Weltmächte, weiter

KOMMENTAR · RENTENERHÖHUNG: Verzicht für die Zukunft

Für Jubel ist kein Anlass. Die Rentner bekommen zwar ab 1. Juli rund 2,2 Prozent mehr. Aber bei Licht besehen ist das kein dickes Plus, es reicht noch nicht einmal ganz, um die steigenden Preise auszugleichen. Um das Positive herauszustreichen: Zumindest verlieren die Senioren nicht weiter an Kaufkraft. Im vergangenen Jahr fiel die Rentenerhöhung nur weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR: Eloquente Ehefrau

Volkswagen ist gut aufgestellt, Absatz, Ergebnis und Umsatz steigen, die anvisierte Weltspitze im Jahr 2018 ist möglich. Auch wenn der Autobauer selbst vor zuviel Euphorie warnt: Die Stellhebel sind in der richtigen Position. Neue Modelle, Erfolge in Asien, USA und Russland und Investitionen in den markenübergreifenden Baukasten dürften den nötigen weiter
  • 614 Leser

KOMMENTAR: Eloquente Ehefrau Ursula

Volkswagen ist gut aufgestellt, Absatz, Ergebnis und Umsatz steigen, die anvisierte Weltspitze im Jahr 2018 ist möglich. Auch wenn der Autobauer selbst vor zuviel Euphorie warnt: Die Stellhebel sind in der richtigen Position. Viele neue Modelle, Erfolge in Asien, USA und Russland und Investitionen in den markenübergreifenden Baukasten dürften den nötigen weiter
  • 669 Leser

KOMMENTAR: Luft holen und durchstarten

Na also, geht doch. Endlich ist das Gezerfe um den Nachfolger von Europas größter Unterhaltungsshow vorbei. Alles gut, also? Man mag es hoffen. Wenngleich Markus Lanz - gemessen in Gottschalk-Graden - im Abendunterhaltungsgeschäft ein Nobody ist. Böse Zungen behaupten gar, Lanz sei angesichts der Absagen von Kerkeling & Co. nur dritte Wahl. In der weiter
  • 370 Leser

Kretschmann mahnt zur Ruhe

Ministerpräsident greift in Streit um Endlagersuche ein
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat im Streit über die Suche nach einem Atom-Endlager SPD und Grüne gerügt. 'Die Suche nach einem Atommüll-Endlager darf jetzt nicht an der Frage scheitern, wie die Behördenstruktur gestaltet wird.' Auf Bundesebene hatten Grünen-Chefin Claudia Roth und der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel weiter
  • 377 Leser

KSC kämpft auch beim FC St. Pauli vergeblich - 0:1

Der Karlsruher SC bleibt Zweitliga-Vorletzter. Unterdessen darf der FC St. Pauli weiter vom Aufstieg in die Fußball-Bundesliga träumen. Zum Abschluss des 25. Spieltags erkämpften sich die Hamburger gegen den KSC einen mühevollen 1:0 (1:0)-Heimerfolg. Den Siegtreffer für das Team von Trainer Andre Schubert, das sich mit nun 50 Punkten auf Platz vier weiter
  • 369 Leser

Land kritisiert Bund

Stuttgarter Wirtschaftsminister nimmt Berlin bei Schlecker in die Pflicht
Die Landesregierung sieht im Nein des Bundes zu einem KfW-Kredit für die insolvente Drogeriemarkt-Kette Schlecker nicht das letzte Wort. Diese Woche wird entschieden, welche Filialen geschlossen werden. weiter
  • 647 Leser

Landräte voller Misstrauen

Kretschmann wehrt sich gegen Kritik
Ministerpräsident Kretschmann hat teure Wünsche und Kritik der Landräte an Grün-Rot abgeschmettert. Der Landkreistag will indes nicht klein beigeben - und Mittel für den Straßenunterhalt notfalls einklagen. weiter
  • 354 Leser

Lanz dreht an der Schraube

Neuer Moderator von 'Wetten, dass . . ?' setzt ab Oktober auf Familienunterhaltung
Das ZDF hat entschieden: Der ZDF-Talker und Schwiegersohn-Typ Markus Lanz übernimmt 'Wetten, dass . . ?'. Jetzt sind viele erleichtert, aber noch mehr fragen: Was kann das Publikum künftig erwarten? weiter
  • 438 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Russlands Treue und Angst

Russland bewegt sich. Genauer, Russland bewegt sich um Millimeter. Vergangenen Samstag handelte Außenminister Sergej Lawrow mit der Liga der Arabischen Staaten einen gemeinsamen Fünf-Punkte-Plan für Syrien aus. Ein Plan mit vier frommen Wünschen: Einstellung, der Gewalt, ungehinderte Arbeit der Beobachter, ungehinderte Verteilung von Hilfsgütern sowie weiter
  • 332 Leser

Leonardo-Werk in Florenz gefunden?

Italienische Kunstexperten haben auf der Suche nach einem verschollenen Meisterwerk von Leonardo da Vinci (1452-1519) nach eigenen Angaben einen Durchbruch erzielt. Auf einer versteckten Wand im Palazzo Vecchio in Florenz entdeckten sie Farbspuren, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Montag. Die Farbe sei den Farbpigmenten ähnlich, die Leonardo weiter
  • 427 Leser

Leute im Blick vom 13. März

Matthew McConaughey Hollywood-Schauspieler Matthew McConaughey (42) hat sich mit seiner Familie wieder in seinem Heimatstaat Texas niedergelassen. Dort fühle er sich am wohlsten. 'Ich bin hier aufgewachsen. Wir haben Kinder, Familienwerte und Nachbarn mit gesundem Menschenverstand', sagte er dem Magazin 'E!Online.com'. Mit seiner Verlobten, dem brasilianischen weiter
  • 415 Leser

Mannheim setzt auf Casino

Ruf nach vierter Spielbank im Land - Boom bei Poker und Automaten
Spielen kann süchtig machen - davor warnt auch das Land als Betreiber staatlicher Spielbanken. Dennoch prüft Grün-Rot ein viertes Casino. Zocken unter Staatsaufsicht sei besser als in Spielhallen oder im Internet. weiter
  • 341 Leser

Männliche Albträume

Doppelabend an der Oper Stuttgart: 'Die glückliche Hand' und 'Schicksal'
Eine geballte Ladung klassische Moderne, faszinierend zu hören: Sylvain Cambreling, der künftige Stuttgarter Generalmusikdirektor, dirigiert an der Staatsoper 'Die glückliche Hand' und 'Schicksal'. weiter
  • 490 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.03.-09.03.12: 100er Gruppe 59-62 EUR (59,70 EUR). Notierung 12.03.12: unverändert. Handelsabsatz: 25.930 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 581 Leser

Mit Mama und Papa zum Beratungsgespräch an die Uni

Das Turbo-Abi macht die Studienbewerber jünger - Wissenschaftsministerin warnt vor zu viel Einmischung
Für viele junge Menschen begann früher mit dem Studium die große Freiheit. Doch zunehmend mischen sich Eltern in die Studienbelange ihres Nachwuchses ein. Wissenschaftsministerin Bauer warnt. weiter
  • 435 Leser

Mörder muss in die Psychiatrie

Wegen Mordes an seiner Ex-Freundin ist in Heidelberg ein 42-Jähriger verurteilt worden. Der Mann wird womöglich für immer in der Psychiatrie untergebracht werden. Er sei eine Gefahr für die Allgemeinheit, sagte der Vorsitzende Richter Edgar Gramlich. Der Verurteilte leidet seit über 20 Jahren an einer schweren Persönlichkeitsstörung, wurde zigfach ambulant weiter
  • 442 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. März

Ein 45-Jähriger hat in Hamburg mehrfach über eine Notrufsäule die Bundespolizei verständigt, weil ihm ein Kaugummi-Automat in einem S-Bahnhof trotz Geldeinwurfs keine Waren herausgegeben hatte. Am Ende sei eine Streife zu ihm gefahren, um ihn über 'Sinn und Zweck von Nothilfemitteln' aufzuklären, teilte die Bundespolizei in der Hansestadt mit. Gegen weiter
  • 386 Leser

Neun Prozent weniger Kaufkraft

Seit 2004 haben die Rentner einen Kaufkraftverlust von rund neun Prozent hinnehmen müssen, beklagt der Sozialverband VdK. Der Grund: 2004 bis 2006 sowie 2010 fiel die jährliche Rentenerhöhung ganz aus. Das hatte mehrere Gründe: Die Löhne stiegen kaum. Zudem wurde unter anderem der Riester-Faktor abgezogen. 2010 wäre sogar eigentlich eine Rentenkürzung weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 13. März

Für Missbrauch gezeugt Ein Paar aus Nordrhein-Westfalen hat nach Überzeugung des Landgerichts Essen ein Kind gezeugt, nur um es später sexuell zu missbrauchen. Der 27-jährige Mann wurde gestern zu acht Jahren, seine ein Jahr jüngere Partnerin zu fünf Jahren Haft verurteilt. Die Altenpflegerin und ihr Partner hatten im Prozess umfangreiche Geständnisse weiter
  • 476 Leser

NOTIZEN vom 13. März

Bilanz der Art Karlsruhe Die Kunstmesse Art Karlsruhe ist am Sonntag mit einer positiven Bilanz der Veranstalter zu Ende gegangen. An vier Messetagen wurden mehr als 48 000 Besucher gezählt, teilten die Organisatoren zum Abschluss der Messe am Sonntag mit. Dies seien rund 3000 Besucher mehr als im Vorjahr. Die mehr als 220 ausstellenden Galerien berichteten weiter
  • 463 Leser

NOTIZEN vom 13. März

Demos stören Moskau Die russische Hauptstadt Moskau will Medienberichten zufolge Demonstrationen erschweren. Die jüngsten Massenproteste zehntausender Regierungsgegner hätten Wirtschaft und Verkehr sowie den 'Rhythmus des Stadtlebens' gestört, sagte ein hochrangiger Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Die Opposition reagierte entsetzt auf die Pläne der weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 13. März

Bündelriss bei Bender Fußball: - Bayer Leverkusen muss in der Bundesliga mehrere Wochen auf Nationalspieler Lars Bender verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich am Samstag einen Muskelbündelriss auf der Rückseite des rechten Oberschenkels zu. 'Poldi' ein Spiel gesperrt Fußball: - Das DFB-Sportgericht hat die Sperre gegen Lukas Podolski vom 1. FC Köln weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 13. März

Klimaschutz in Kommunen Stuttgart - Sieben Städte und zwei Gemeinden sind im Wettbewerb 'Klimaneutrale Kommune' ausgezeichnet worden. 'Nur wenn auch die Kommunen systematisch erneuerbare Energien nutzen und Energie effizient einsetzen, können unsere Bemühungen um den Klimaschutz auf Dauer erfolgreich sein', sagte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne). weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 13. März

Südwesten Export-Spitze Fast 150 Mrd. EUR haben baden-württembergische Unternehmen 2011 mit Auslandsgeschäften umgesetzt. Laut Statistischem Landesamt wuchs 2011 der Auslandsumsatz des Südwestens um fast 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit einer Exportquote von 52 Prozent liegt Baden-Württemberg damit mit Bremen, Bayern und Rheinland-Pfalz im Spitzenfeld. weiter
  • 637 Leser

Oase mitten im Ghetto

In einem republikweit berüchtigten Stadtteil trotzen Bewohner dem Verfall
Köln-Chorweiler gilt als Musterbeispiel für eine verfehlte Wohnungsbau- und Integrationspolitik. Doch das als 'Ghetto' verrufene Viertel hat auch andere Seiten. Oft sind es kleine Initiativen, die etwas bewirken. weiter
  • 483 Leser

Ohne Ecken und unbeirrt auf dem Weg nach oben

Markus Lanz, der in einem Südtiroler Bergdorf in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen ist, gilt als skandalfrei. Seine Beziehung zur RTL-Kollegin Birgit Schrowange, mit der er einen Sohn hat, endete 2006 ohne Medienspektakel. Auch die Heirat des 42-Jährigen mit Angela Gessmann 2011 in Südtirol wurde abgeschirmt. Neben seinem dreimal wöchentlich ausgestrahltem weiter
  • 413 Leser

Paradewaffen droht Olympia-Aus

Fechten: Deutsche Degendamen erhalten gehörigen Dämpfer - Umbruch zeichnet sich ab
Die deutschen Fechter rutschen immer tiefer. Bei den so erfolgreichen Degendamen um Olympiasiegerin Britta Heidemann droht das Ende einer Ära. weiter
  • 359 Leser

Parlament warnt Isaf-Truppen in Afghanistan

Nach dem Amoklauf eines US-Soldaten in Südafghanistan hat das afghanische Parlament den ausländischen Truppen im Land eine scharfe Warnung erteilt. 'Die Toleranzgrenze des afghanischen Volkes (. . .) ist erreicht', heißt es in einer gestern verabschiedeten Mitteilung des Unterhauses. Es fordert von der US-Regierung, 'die Täter sobald wie möglich in weiter
  • 434 Leser

Prinzipien siegen gegen Millionen

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel geht ohne persönlichen Werbevertrag in die Saison
Ohne einen Millionen-Deal für die Vermarktung seiner Person rutscht Sebastian Vettel in der 'Geldrangliste' der Formel 1 auf Rang drei zurück. weiter
  • 421 Leser

Renten steigen deutlich

Aufschwung macht sich auch bei Altersbezügen bemerkbar
Die Erhöhung der Renten am 1. Juli steht endgültig fest: Im Westen steigen sie um 2,18 Prozent, im Osten um 2,26 Prozent. Mit den Löhnen der Arbeitnehmer können sie allerdings nicht mithalten. weiter
  • 348 Leser

Rostock-Rowdys attackieren Frankfurt-Fans

Mit ihrer nächtlichen Attacke und einer lebensbedrohlichen Verfolgungsjagd auf Fans des Zweitligisten Eintracht Frankfurt haben gewaltbereite Anhänger des FC Hansa Rostock die Sicherheitsdebatte im deutschen Fußball wieder aufflammen lassen. 'Es gab schon Übergriffe auf gegnerische Fans vor Fußballspielen. Aber in dieser massiven Form ist das hier noch weiter
  • 471 Leser

S-21-Gegner besetzen das Südflügel-Dach

Nach einer Protestaktion hat die Polizei gestern abend elf Stuttgart-21-Demonstranten in Gewahrsam genommen. Die Gegner des Milliardenprojekts hatten stundenlang auf dem Dach des teilweise bereits abgerissenen Südflügels ausgeharrt und ein Transparent angebracht: 'Alles zerstört, nichts gewonnen: Total versagt, Ramsauer & Co.!' Die sogenannten 'Parkschützer' weiter
  • 438 Leser

Schiffsfonds immer unbeliebter

Reeder haben Probleme, ausreichend Kapital aufzutreiben
Ein Drittel der weltweiten Containerschiffsflotte wird aus Deutschland dirigiert. Entscheidend für den Erfolg der Reeder sind günstige Finanzierungsmöglichkeiten. Doch die werden immer mehr rar. weiter
  • 613 Leser

Schmuckstücke vom Rhein

Thomas Sabo, der Schmuck-Unternehmer, bietet den Nürnberg Ice Tigers eine finanzielle Plattform für die neue Saison. Er stockt den Etat kräftig auf. Vornehmlich vom DEL-Rivalen aus Düsseldorf holt der fränkische Tabellenvorletzte mit Sabos Unterstützung neue Spieler. Und Trainer Jeff Tomlinson soll nach Möglichkeit auch vom Rhein mit an die Noris kommen. weiter
  • 395 Leser

STICHWORT · ÖFFENTLICHER DIENST: Die Spanne ist noch groß

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes liegen die Forderung der Gewerkschaften und das Angebot der Arbeitgeber noch weit auseinander: Forderung: Für die rund zwei Millionen Tarifbeschäftigten bei Bund und Kommunen verlangen die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die Tarifunion des Beamtenbundes dbb 6,5 Prozent mehr Geld. Mindestens soll es aber weiter
  • 415 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. März

PROBLEMVIERTEL Kaum einer will dort wohnen, fast jeden stören sie: heruntergekommene Stadtgebiete, in denen die Armut zu Hause ist. Wir beschreiben, wie kleine Initiativen den tristen Alltag verändern können. Ein Soziologe erklärt, wie riskant eine oft tatenlose Politik ist. weiter
  • 371 Leser

Tipps zu privater Altersvorsorge

Verbraucherrechte kommen bei der staatlich gewollten Privatisierung der Altersvorsorge zu kurz, sagt Niels Nauhauser, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Mehr als 5000 Riester-Produkte gibt es, hinzu kommen andere, die als Altersvorsorge verkauft werden. Doch welches Produkt passt zu mir? Auf was muss ich achten? Welche Haken gibt weiter
  • 585 Leser

Todeskandidaten im Interview

Fünf Jahre lang durfte eine chinesische Journalistin Todeskandidaten kurz vor der Exekution befragen. Jetzt ist die Empörung groß. weiter
  • 399 Leser

Türkei wirbt um Mittelständler

Rezzo Schlauch und Ole von Beust sollen deutsche Investoren suchen
Die Türkei sucht verstärkt deutsche Mittelständler als Investoren, die das Land als Basis für die ganze Region nutzen wollen. Dabei sollen ihr die Ex-Politiker Rezzo Schlauch und Ole von Beust helfen. weiter
  • 1140 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Fernfahrt Tirreno - Adriatico 7. und letzte Etappe, Einzelzeitfahren in San Benedetto (9 km) ab 15.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Indian Wells 7. Turniertag, Achtelfinale ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der weiter
  • 414 Leser

Unverständnis bei Politikern in der Region

Die Absage aus Berlin an einen Überbrückungskredit stößt bei Politikern in der Region Ulm auf Unverständnis. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis (SPD) argumentierte, der Bund helfe Industrieunternehmen auch 'schnell und unkompliziert', um gefährdete Jobs zu retten. 'Die Bundesregierung darf die Schlecker-Mitarbeiterinnen nicht im Regen stehen weiter
  • 643 Leser

Unverständnis in der Region

Die Absage aus Berlin an einen Überbrückungskredit stößt bei Politikern in der Region Ulm auf Unverständnis. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis (SPD) argumentierte, der Bund helfe Industrieunternehmen auch 'schnell und unkompliziert', um gefährdete Jobs zu retten. 'Die Bundesregierung darf die Schlecker-Mitarbeiterinnen nicht im Regen stehen weiter
  • 693 Leser

Verdi lehnt Angebot ab

Arbeitgeber bieten den Staatsdienern 3,3 Prozent für zwei Jahre
Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes haben das Gehaltsangebot der Arbeitgeber als 'völlig unakzeptabel' abgelehnt. weiter
  • 369 Leser

Vertreter der Kommunen

Der Landkreistag Baden-Württemberg ist ein Zusammenschluss von 35 baden- württembergischen Landkreisen und gehört neben dem Städte- sowie dem Gemeindetag zu den drei kommunalen Landesverbänden im Südwesten. Der Landkreistag ist ein eingetragener Verein mit den Landkreisen sowie dem Kommunalverband für Jugend und Soziales als Mitgliedern. Er muss vom weiter
  • 390 Leser

Viele Bogeys bremsen Kaymer

Golfstar Martin Kaymer spielte bei der World Golf Championship in Doral/Florida auf der Schlussrunde auf dem Par-72-Kurs nur eine 74 und rutschte mit 281 Schlägen auf den 20. Platz ab. Den Sieg holte sich Justin Rose. Der Engländer feierte mit 272 Schlägen den größten Erfolg seiner Karriere und lag knapp vor Bubba Watson (USA/273) und dem Weltranglistenersten weiter
  • 401 Leser

Vier mal ausgeschieden

Schlechtes Omen: Die Bayern sind in der Champions League in einer K.o-Runde erst einmal nach einer Hinspiel-Niederlage weitergekommen, schieden aber in vier Fällen aus. Weitergekommen sind sie lediglich im Achtelfinale 2007, als nach der 2:3-Hinspielniederlage gegen Real Madrid zuhause ein 2:1 gelang und die mehr erzielten Auswärtstore den Ausschlag weiter
  • 612 Leser

Volkswagen auf Rekordjagd

Konzern peilt 2012 Vorjahresergebnis an
Volkswagen sieht sich nach einem Rekordjahr auf dem Weg an die Weltspitze im Plan. 2012 will er noch mehr Autos verkaufen als zuvor. Ursula Piëchs Einzug in den Aufsichtsrat stößt auf Zustimmung. weiter
  • 598 Leser

Vor Rückschlag gewarnt

Die europäischen Luftfahrtunternehmen geraten durch den Emissionshandel außerhalb der Gemeinschaft nach eigenen Angaben immer mehr ins Hintertreffen. In einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie die Regierungen Frankreichs, Spaniens und Großbritanniens berichten die Vorstandschefs von Airbus, Lufthansa, Air Berlin und MTU von ersten 'konkreten weiter
  • 636 Leser

Vorstoß zum tiefsten Punkt

'Titanic'-Regisseur James Cameron will in den Marianengraben tauchen
Ob 'Abyss', 'Titanic' oder das Schlachtschiff 'Bismarck': Regisseur James Cameron liebt die Tiefsee. Jetzt will er zum tiefsten Punkten der Erde vorstoßen: ein gefährliches Abenteuer in 11 000 Metern Tiefe. weiter
  • 477 Leser

VW auf Rekordjagd

Konzern peilt Vorjahresergebnis an - Lob für Ursula Piëch
Volkswagen sieht sich nach einem Rekordjahr auf dem Weg an die Weltspitze im Plan. 2012 will er noch mehr Autos verkaufen als zuvor. Ursula Piëchs Einzug in den Aufsichtsrat stößt auf Zustimmung. weiter
  • 604 Leser

Wasser, das knappe Gut

Rund 3,5 Millionen Menschen sterben laut Uno jedes Jahr, weil sie zu wenig sauberes Trinkwasser haben. Hunderttausende sind, wie diese Familie in der chinesischen Provinz Yunnan, täglich auf der oft schwierigen Suche nach Wasser. In Marseille befasst sich das Weltwasserforum seit gestern mit dem Thema. Im Gespräch sind Gerichte, die das Recht auf Wasser weiter
  • 379 Leser

Wasser: Ein ungleich verteiltes Gut

Die weltweit steigende Nachfrage nach Wasser und die ungleiche Verteilung könnten zu einer ernsthaften Wasserkrise führen. Davor warnen die Vereinten Nationen in ihrem vierten Weltwasser-Bericht, der gestern zum Auftakt der Welt-Wasser-Konferenz in Marseille vorgestellt wurde. Vor allem Bevölkerungswachstum und neue Konsummuster führten zu steigendem weiter
  • 441 Leser

Weniger Schläge in der Familie

Immer mehr Kinder klagen über Leistungsdruck und Mobbing - Im Osten generell zufriedener
Gewalt als Mittel der Erziehung nimmt ab. Das ergab eine Vergleichsstudie für die Jahre 2006 und 2011. Dagegen blicken Kinder heute besorgter auf die Gesellschaft und ihr eigenes Leben als vor fünf Jahren. weiter
  • 435 Leser

Whitney Houstons tapfere Tochter

Für Bobbi Kristina wird der 11. Februar 2012 für immer ein schlimmer Tag bleiben: An jenem Samstag fand man ihre Mutter Whitney Houston im Alter von 48 Jahren leblos in der Badewanne eines Hotelzimmers. Die junge Frau, am 4. März 19 Jahre alt geworden, verlor nicht nur ihre geliebte Mutter - die ganze Welt beobachtete das einzige Kind der US-Sängerin weiter
  • 392 Leser

Widerstand gegen Schuldenschnitt

In Deutschland formiert sich unter Privatanlegern Widerstand gegen den griechischen Schuldenschnitt. Die Hamburger Anwaltskanzlei Gröpper Köpke hat eine Schutzgemeinschaft für Käufer griechischer Schuldpapiere gegründet und vertritt mittlerweile mehr als 110 Halter griechischer Anleihen, wie sie mitteilte. Die Anwälte seien derzeit dabei, erste Schadenersatzklagen weiter
  • 597 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Italien auf Schrumpfkurs Das unter der Schuldenkrise ächzende Italien befindet sich offiziell in der Rezession: Im letzten Quartal 2011 ging das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,7 Prozent zurück, wie die nationale Statistikbehörde mitteilte. Im dritten Quartal war die Wirtschaftsleistung um 0,2 Prozent zurückgegangen. Im Gesamtjahr 2011 legte die drittstärkste weiter
  • 661 Leser

Zerstörerisches Potenzial im Verborgenen

Die Schwachen werden zunehmend an den Rand gedrängt, sagt Professor Wilhelm Heitmeyer, Soziologe an der Uni- versität Bielefeld. Die Folge ist eine Gesellschaft, in der Angst und Aggression steigen. weiter
  • 312 Leser

Zwei Menschen tot in Gartenhaus

In einer brennenden Gartenhütte am Ortsrand von Fronreute-Staig (Kreis Ravensburg) sind am vergangenen Samstag zwei Leichen gefunden worden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mitteilten, handelte es sich um den 54 Jahre alten Pächter des Häuschens sowie dessen 24 Jahre alten Sohn. Anwohner waren gegen Mittag durch den Rauch auf das brennende weiter
  • 385 Leser

Leserbeiträge (4)

Keine Tierquälerei

„Die Stierkämpfe gehören zum Markenzeichen Spaniens. Sie sind eine kulturelle Ausdrucksform und bedürfen unseres Schutzes“, sagt der neue spanische Kulturminister Jóse Ignacio. Hier werden jährlich etwa 40 000 Stiere gezüchtet und auf brutalste tierquälerische Art in den Stierkampf-Arenen hingemetzelt. (...) Es ist eine sinnlose Abschlachtung weiter
  • 5
  • 1890 Leser

Schmiedgassen

Schmiedgassen

Mit großem Interesse und Zustimmung haben wir sowohl den Vortrag des Landschaftsarchitekten Stötzer als auch den Leserbrief von Alexander Schenk vom 9. März verfolgt. Beide haben sehr deutlich auf nicht zu übersehende Missstände hingewiesen. Der Verkehr ist sowohl für die Anwohner als auch für die Einkaufenden

weiter
  • 5
  • 1715 Leser

Bandvoting für das 3. New Pig Festival in Heubach

Bandvoting unterm Rosenstein

New Pig Festival lässt Fans die Musik aussuchen

Am 29. und 30. Juni ist es wieder soweit: Dann steigt das New Pig Festival in der Stellung in Heubach. Unter der malerischen Kulisse des Rosensteins geht das Nachfolge-Festival des legendären Umsonst & Draußen in die dritte Runde. An zwei Tagen gibt es ein

weiter
  • 4309 Leser

Containerbau am Güterbahnhof

Zu meiner Bewunderung gehören in erster Linie die Anwohner der Salvatorstr. die sich einen Stahlblock wie am Rotterdamer Hafen vors Gesicht setzen lassen. Was mich aber mehr erschreckt ist, das die Damen und Herren des Stadtrates sich auf eine Architektur einlassen die im momentanem Zeitenwandel der Energetischen Bebauung der absolute

weiter
  • 4
  • 2926 Leser