Artikel-Übersicht vom Montag, 19. März 2012

anzeigen

Regional (124)

„Jägerhof“ abgesetzt

Planungsausschuss des Regionalverbands will mehr Information
Der Planungsausschuss des Regionalverbands will mehr Information über die Pläne für die Gewerbefläche Jägerhof in Obergröningen. weiter
  • 262 Leser

Eschach will den „Wildwuchs“ verhindern

Gemeinderat spricht sich für eine Bürgerversammlung am 28. März aus mit Erläuterungen zu Windkraftflächen
Die Platzkapazität im Saal des Eschacher Rathauses war in der Sitzung am Montag erschöpft: Gut 30 Bürger lauschten den Ausführungen von Bürgermeister Jochen König zum Thema Windkraft. Die Gemeinde will in einer Bürgerversammlung darlegen, warum sie eine Fläche in Richtung Göggingen ausweisen will. weiter
  • 254 Leser

Goldene Konfirmation

Feier der Altersgenossen 1946/47 in Spraitbach
Die Altersgenossen 1946/47 aus Spraitbach haben ihre Goldene Konfirmation mit einem Gottesdienst gefeiert. weiter
  • 279 Leser

HfG-Studierende im Gmünder Rathaus

Viele Erstsemester der Hochschule für Gestaltung folgten der Einladung aus dem Gmünder Rathaus zum abendlichen Empfang. Oberbürgermeister Richard Arnold pflegt diese junge Tradition und kommt mit den künftigen Gestaltern ins Gespräch. Dabei geht es auch um Themen, wie Gestaltung der Hochschule im öffentlichen Raum in Schwäbisch Gmünd zur Geltung kommen weiter
  • 1
  • 1309 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück Zum Thema „Ein Leben in Freiheit und Verantwortung“ referiert Christa Günther aus Dornstetten beim Frauenfrühstück der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen am Dienstag, 20. März, von 9 bis 11 Uhr im evang. Gemeindehaus Lindach. Eintritt auf Spendenbasis.Forum Gamundia Im Rahmen der Gesprächsreihe „Forum Gamundia“ weiter
  • 212 Leser

Kurz und bündig

Höhepunkte beim Musikverein Bargau Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Dirigenten Bruno Kottmann veranstaltet der Musikverein Bargau am Sonntag, 25. März, ein Frühjahrskonzert. Das Blasorchester stellt das Konzertprogramm „Höhepunkte – Das Beste aus 10 Jahren“ in der Scheuelberghalle vor. Auch das Jugendblasorchester wird mehrere weiter
  • 222 Leser

Kurz und bündig

Verwaltungsausschuss Abtsgmünd Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 22. März, ab 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Thema: Qualitätsmanagement in den Kindertageseinrichtungen.Lange Nacht der Bibliothek Die Abtsgmünder Bibliothek in der Zehntscheuer lädt am Freitag, 23. März, von 18 bis 22 Uhr zur „Langen Nacht“ ein mit neuen weiter
  • 180 Leser

Mit Job-Tickets günstiger mobil

Ab 1. April können Arbeitnehmer zehn Prozent Rabatt auf ÖPNV-Tickets erhalten
Zum 1. April kommt das „Job-Ticket“. Die neue Initiative im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) hat der Landkreis am Montag im Beisein von Verkehrsminister Winfried Hermann vorgestellt. Wer mit Bus oder Bahn zur Arbeit kommt, erhält zehn Prozent Rabatt auf den Fahrpreis – vorausgesetzt sein Arbeitgeber macht mit. weiter
  • 5
  • 426 Leser

Mosesbrunnen fließt bald wieder

Führungen am Salvator und an diesem Samstag eine große Frühjahrsputzaktion
Am Samstag trafen sich die Salvator-Guides am Plateau der Felsenkapelle. Mit ihren grünen Umhängetaschen werden sie wieder bei den Führungen leicht erkennbar sein. Es werden wieder eine ganze Reihe Gruppenführungen sowie öffentliche Führungen angeboten. weiter
  • 371 Leser

Uli Ziegler ist neuer Vorsitzender

Turn- und Sportfreunde Gschwend wählen bei ihrer Hauptversammlung eine neue Vorstandschaft
Die Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend sind gut gerüstet für kommende Aufgaben: Die neue Vorstandschaft steht, alle Beisitzerplätze wurden besetzt. Zudem sorgten Berichte und Ehrungen bei der Hauptversammlung im mit 65 Mitgliedern gut besetzten Vereinsheim für ein volles Programm. weiter
  • 483 Leser

Versammlung undWorkshop

Mutlangen. Die öffentliche Mitgliederversammlung des Freundeskreises Naturheilkunde beginnt am Donnerstag, 22. März, um 19.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Forststraße 11, in Mutlangen. Es folgt ein Workshop zum Thema „Migräne, Schmerzen, Verspannungen“. Referent Kenan Karasu stellt in einer Gesprächsrunde „Inhalationsstäbchen“ weiter
  • 248 Leser

Jetzt ist es endlich soweit

Bargauer Ortschaftsrat wird zum Baubeginn der Scheuelberghalle informiert
Die beste Nachricht für den Bargauer Ortschaftsrat war gestern wohl die Ankündigung des Baubeginns der Scheuelberghalle. Im August oder September wird angefangen, die Fertigstellung erfolgt vermutlich Mitte 2013. weiter
  • 523 Leser

Die Ortsumfahrung Mögglingen: Begonnen – oder nicht?

Große Bedeutung wurde in der Vergangenheit der Frage beigemessen, ob die B-29-Umgehung in Mögglingen als begonnene Maßnahme anzusehen sei – oder nicht. Verkehrsminister Winfried Hermann erklärte in diesem Zusammenhang, er sei „überrascht gewesen, dass begonnen nicht gleich begonnen ist“. Rechtlich gelte die Maßnahme als begonnen, aber weiter
  • 3
  • 1012 Leser

Wieses Woche Wie wird der Nachfolger von Joachim Gauck bestimmt?

Das Amt des Bundespräsidenten ist zum Lehen der Bundesregierung geworden. Im Koalitions- und Kungelausschuss der Regierung wird der Kandidat gesucht und ist dann auch sofort der Designierte, weil das Parteivolk gehorcht und in der Bundesversammlung nur Parteivolk sitzt. Nein, dass es Abweichler gegeben hat, tröstet nicht, sondern zeigt nur, dass andere weiter
  • 1
  • 794 Leser

Minister verspricht nichts

Winfried Hermann macht im Verkehrsforum des Landkreises keine konkreten Aussagen zu Straßenbauprojekten
Nichts Konkretes, wann in Mögglingen mit dem Bau der B-29-Umgehung begonnen wird. Und auch sonst keine Versprechen. Verkehrsminister Winfried Hermann ließ sich beim Verkehrsforum im Landratsamt nicht aus der Reserve locken. Die Enttäuschung in Mögglingen ist groß. Wenigstens sieht es so aus, als werde im nächsten Jahr die marode Landesstraße zwischen weiter

4000 Euro für die Kulturstiftung

Bei der Vernissage zur Ausstellung „SteinBildWerk“ in der Abtsgmünder Zehntscheuer hat Manuel Steidle, Abteilungsleiter Kommunikation bei der Kreissparkasse Ostalb, einen Scheck in Höhe von 4000 Euro an die Kulturstiftung Abtsgmünd, vertreten durch Bürgermeister Armin Kiemel, übergeben. Der Betrag soll für die ganzjährige Kulturarbeit in weiter
  • 384 Leser

Aalen schafft weiter Zukunft

Aalen. Seit Montag ist das virtuelle Bürgerforum „Deine Meinung! Dein Aalen!“ geschlossen. Insgesamt wurden 738 Einzelmaßnahmen vorgeschlagen, allein ein Viertel im Internet. 2607 User haben sich angemeldet und die einzelnen Maßnahmen online bewertet. Neue können nun nicht mehr vorgeschlagen werden, die Bewertung ist aber weiter möglich. weiter
  • 390 Leser
GUTEN MORGEN

Der Butter

Der Butter, das sagen Urschwaben immer noch. Auch wenn sie wissen, dass es nach der Hochsprache falsch ist und es deswegen einst in der Schule nicht selten Tatzen gab. Dennoch: Die Butter oder der Teller geht einem Schwaben nach wie vor nur schwer über die Lippen. Jetzt unterstreicht Wolf-Henning Petershagen, Kulturredakteur der Südwest-Presse, in seinem weiter
  • 873 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Neue Ideen fürs MuseumskonzeptKunstverein Aalen, Geschichtsverein Aalen und Geologengruppe Ostalb stellen heute Abend ihre Ideen für eine Aalener Museumskonzeption vor. Los geht es um 18.30 Uhr im Casino der VR-Bank Aalen. weiter
  • 5724 Leser

Keine Stangenware

Swingingpool begeistert im restlos ausverkauften „Goldenen Hirsch“ in Heubach mit feinem Swing
Vielleicht der Beginn einer Tradition: die Konzerte der Jazz-Lights im Brauerei-Gasthof „Goldener Hirsch“. Am Sonntag brachte „Swingingpool“ Mississippi und New Orleans nach Heubach. weiter
  • 601 Leser

Kurz und bündig

Luther und seine LiederDie evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis lädt am Freitag, 23. März, um 19.30 Uhr ins Ferientagheim Leinroden zum Vortrag mit Professor Bernhard Leube vom Amt für Kirchenmusik in Stuttgart. Er befasst sich mit Luthers Liedern, berichtet von Hintergründen und Zusammenhängen und wendet den Blick auf das Singen im Gottesdienst. weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in LauternHeubach-Lautern. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 28. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Festhalle in Lautern. Jeder, der im Aktionszeitraum vom 23. Januar bis 31. März beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg Blut spendet, erhält als Dankeschön einen DRK-Thermobecher. Blut spenden kann jeder weiter
  • 201 Leser

Mangelnde Information

Regionalverband setzt Bebauungsplan Jägerhof ab
Der Planungsausschuss des Regionalverbands Ostwürttemberg kann sich im ersten Anlauf nicht mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan Jägerhof in Obergröningen anfreunden. Grund: zu wenig Information über den Investor und darüber, was auf der Gewerbefläche realisiert werden soll. weiter
  • 246 Leser

Alfred Jahn ist schon 60 Jahre dabei

Ehrung der Briefmarkensammler
Mit einiger Verspätung hat der Briefmarkensammlerverein Aalen Jahresabschluss gehalten. Vorsitzender Reiner Praßel hat in der Sport- und Festhalle in Westhausen eine stolze Anzahl von Mitgliedern geehrt. weiter
  • 373 Leser

Polizeibericht

Bus erfasst ZehnjährigenAalen-Unterrombach. An einer Bushaltestelle in Unterrombach ist am Montagmorgen ein Zehnjähriger von einem Schulbus verletzt worden. Der Junge musste ambulant im Ostalb-Klinikum behandelt werden. Der Bus fuhr um 8.20 Uhr in die Bushaltestelle ein. Da sich vor der Haltestelle eine Baustelle befand, musste der Fahrer einen ungewohnten weiter
  • 708 Leser

Einführung in die Johannes-Passion

Ellwangen. Willibald Bezler führt am kommenden Montag, 26. März, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann in die Johannespassion von Johann Sebastian Bach ein. Der Eintritt dazu ist frei. Die Aufführung der Johannes-Passion durch den Oratorienchor ist am Samstag, 31. März, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. Eintrittsprogramme gibt es im weiter
  • 465 Leser

Kurz und bündig

Mundartlesung Der Schwäbische Albverein Ellwangen veranstaltet am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr (nicht 20 Uhr, wie irrtümlich gemeldet wurde) im Palais Adelmann eine Mundartlesung. Petra Zwerenz liest „A bissle onderwegs – Mundartgeschichten vom Reisen und Unterwegssein“. Der Eintritt ist frei.Alltag mit Demenz Die Katholische Sozialstation weiter
  • 395 Leser

Velsen-Zerweck: „Der richtige Zeitpunkt zum Decken“

Großes Interesse an der Hengstvorstellung des Pferdezuchtvereins Aalen-Ellwangen mit Pferden des Haupt- und Landgestüts Marbach
Am Sonntagnachmittag wurden in der Halle des Reit- und Fahrvereins Rindelbach vor vollbesetzten Rängen in der eineinhalbstündigen Schau insgesamt neun Hengste des Landesgestüts Marbach vorgestellt. weiter
  • 806 Leser

Ausstellung im Paulaner Journal

Ellwangen. Die Vorfrühlingstage sind gekommen, und die Bestuhlung in den Cafés und Biergärten rufen geradezu nach Sonne, Helligkeit und Farbe. Genau diese Frühlingsfarben inspirierten die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer zu ihren neuen Bildern, teils in Lackfarben, in Acryl und Öl gemalt. Die Arbeiten sind ab sofort in den Räumen des Ellwanger weiter
  • 4
  • 418 Leser

Polizeibericht

Ins Kino eingebrochenEllwangen. Am Montagmorgen wurde durch die Betreiber entdeckt, dass ins Kino, in der Karlstraße eingebrochen worden war. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass von der Seite des Netto-Parkplatzes in das Kino eingedrungen wurde. Im Innern wurden zwei Tresore aufgeflext und daraus eine erhebliche Menge Bargeld gestohlen. Die Täter weiter
  • 534 Leser

Balduf Surface: Necker stellt Betrieb ein

Keine Chance auf Fortführung
Was sich schon vor einem Monat abzeichnete, hat sich sich nun bestätigt: Insolvenzverwalter Henning Necker hat den Geschäftsbetrieb der Balduf-Surface GmbH in Schwäbisch Gmünd-Lindach eingestellt. Der Aalener Rechtsanwalt erklärte auf Anfrage: „Es gab keine Chance zur Firmenfortführung“. Glück im Unglück: 14 der 16 von der Insolvenz betroffenen weiter
  • 1436 Leser

Gindele bei Strobel

Kammerpräsident auf der Internationalen Handwerksmesse
Eine Marktlücke zu finden, davon träumt jeder Unternehmer. Thomas Strobel ist es gelungen. Der Geschäftsführer der System Strobel Rettungsfahrzeuge GmbH & CO. KG in Aalen-Wasseralfingen, der aus dem Maler- und Lackiererhandwerk kommt und außerdem Karosseriebaumeister ist, stellt individuelle Rettungsfahrzeuge her. Die präsentiert er auf der Internationalen weiter
  • 762 Leser

Produkt des Jahres

CoinPower von Varta Microbattery ausgezeichnet
Die kleinformatige Lithium-Ionen Zelle „CoinPower“ der Ellwanger Varta Micorbattery GmbH wurde von den Lesern der Fachzeitschrift „Elektronik“ zum „Produkt des Jahres 2012“ in der Kategorie „Stromversorgung“ gewählt. weiter
  • 899 Leser

Berichte und Filme

Weiterhin aktiver Altersgenossenverein 1939
Vorstand Horst Bonnet konnte bei der Hauptversammlung wieder eine stattliche Anzahl von Altersgenossen begrüßen. weiter
  • 294 Leser

Echt „ausgezeichnet“

Musikverein Bettringen blickt auf spektakuläres Jahr
„Ausgezeichnet“ ist das Wort des Jahres 2011 beim Musikverein Bettringen. Nicht nur die vom Musikverein Bettringen erreichte Bestnote beim Wertungsspiel in Lauingen war „Ausgezeichnet“, auch für die zahlreichen Veranstaltungen und Feste, die der MVB gemeinsam musikalisch begleitet, organisiert, gemeistert hat, fanden viele Gäste weiter
  • 362 Leser

Eibisch talkt bei „Britt“

Schwäbisch Gmünd. Der bekannte Gmünder Trottwar-Verkäufer und Stadtführer Jörg Eibisch ist am Donnerstag, 22. März, in Hamburg bei Aufnahmen für die Sat-1-Talkshow „Britt“. Thema der Folge: Großfamilien. „Das Thema bewegt mich“, sagt Eibisch. Bei Großfamilien, so seine Meinung, bleiben Kinder oft auf der Strecke. Wann die Sendung weiter
  • 1
  • 454 Leser

Galerie Stihl zeigt Fotos verfremdet

Waiblingen. Bis 27. Mai 2012 dreht sich in der Galerie Stihl alles um das Thema FotoGrafik. Unter dem Titel „Neue Realitäten. FotoGrafik von Warhol bis Havekost“ präsentiert die städtische Galerie 180 hochkarätige Arbeiten international bekannter Künstler, die von der künstlerischen Verarbeitung von Fotografien in der Druckgrafik geprägt weiter
  • 238 Leser

Kultur und Konflikte um Erinnerung

Diskussionsreihe in Stuttgart über aktuelle Fragen zum Umgang mit dem Dritten Reich und der Shoah
Das Thema Erinnerungskultur, jüngst in Schwäbisch Gmünd durch den Schriftzug an der Maria-Kahle-Schule angestoßen, spielt auch in anderen Städten eine Rolle. Zum Beispiel in Stuttgart. weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Ortstermin und Vergaben Über die Belagsmusterflächen für die Neugestaltung der Ledergasse diskutiert der Bau- und Umweltausschuss am Mittwoch, 21. März. Treffpunkt ist deshalb um 15.30 Uhr an der Alten Post am Bahnhofsboulevard. Ab etwa 16.30 Uhr geht es im großen Sitzungssaal im Rathaus um Vergaben für die Ledergasse, den Gehwegneubau in der Uferstraße weiter
  • 240 Leser

OB Amann kämpft um Kripo-Stelle

Geislingen. Immer mehr Orte intervenieren bei Landes-Innenminister Reinhold Gall für den Verbleib ihrer Polizeidienststellen. Nun hat auch Geislingens Oberbürgermeister Wolfgang Amann für den Erhalt der Geislinger Kriminalaußenstelle appelliert. Solche Außenstellen möchte Gall nach Amanns Kenntnis mit seiner Polizeireform auflösen. In Geislingen seien weiter
  • 249 Leser

Verspätungen der Bahn möglich

Stuttgart. Bei den Abbrucharbeiten am Südflügel des Bahnhofs ist es am frühen Nachmittag zu einem Zwischenfall gekommen, meldet SWR4. Ein Bagger riss nach Angaben des Kommunikationsbüros eine Stütze des Bahnsteigdaches am Gleis 16 ab. Dabei wurde das Dach beschädigt und hat sich abgesenkt. Menschen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden. Der Regional-Express, weiter
  • 299 Leser

CVJM-Heim ist die Herausforderung

Aalen-Wasseralfingen. Zentraler Punkt in der Hauptversammlung des Fördervereins CVJM Jugendheim war das vereinseigene Heim in der Wiesendorfstraße 4. Es wurde im vergangenen Jahr restauriert – durch viel Eigenleistung hielten sich die Kosten in Grenzen. Im Rückblick berichtete Vorsitzender Karl Bahle von zahlreichen, außergewöhnlichen Aktivitäten. weiter
  • 417 Leser

Kurz und bündig

Offene Gruppe für Trauernde Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen können und mit anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Nächstes Treffen ist am Mittwoch, 21. März, um 17.30 Uhr im Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Straße 4.Tanzcafé weiter
  • 433 Leser

Musical Kids! fliegen ihren Traum

Darsteller und Ehrenamtliche stellen im Gmünder Rathaus das Stück „Peter Pan“ vor
Säbelrasseln, grimmige Seeräuber und ein fliegender Hauptdarsteller. Die Musical Kids! stellten im Rathaus ihr neuestes Bühnenstück „Peter Pan – Fliege deinen Traum“ vor. Premiere ist am Donnerstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr. weiter
  • 397 Leser

Offene Schule

Schwäbisch Gmünd. Für interessierte Eltern und Schüler der Klasse vier öffnet die Schiller-Realschule am Mittwoch, 21. März von 16 bis 18 Uhr ihre Türen. Die Schule gibt mit Vorführungen, Ausstellungen, Mitmachaktionen und Präsentationen einen Einblick in ihre pädagogische Arbeit. weiter
  • 1177 Leser

Schüler berichten über Migranten

Aalen. Migration – Leben in zwei Welten, unter diesem Leitthema steht das europäische Schulpartnerschaftsprojekt Comenius, an dem sich auch die Kaufmännische Schule Aalen zusammen mit Schulen aus vier weiteren Ländern beteiligt. Nach Riposto auf Sizilien war die spanische Stadt Tarragona der zweite Treffpunkt von Schülern aller fünf Projektschulen.An weiter
  • 409 Leser

Über Chile

Schwäbisch Gmünd. In einem Diavortrag berichtet Gerhard Albrecht vom Gmünder Naturkundeverein am Mittwoch, 21. März, ab 19.30 Uhr im Saal des VHS über Chile. Er hat das Land der Gegensätze bei einer dreimonatigen Reise mit Rucksack und Zelt erlebt. Sein Weg reicht von der trockensten Wüste der Erde bis in die Gipfelzonen der aktiven Vulkane. Im Alleingang weiter
  • 262 Leser

Viele feierten den Josefstag mit

Ob tatsächlich viele Namenstag hatten, sei dahingestellt. Tatsache ist aber, dass viele Gläubige am Montag den Weg auf den Hohenrechberg fanden, um in der Wallfahrtskirche dort mit Pfarrer Klaus Stegmaier als Zelebranten und Prediger den Josefstag zu feiern. Lange Jahre war der Josefstag ein Feiertag (in Bayern noch bis 1969, in Italien bis 1977).Für weiter
  • 207 Leser

Kleist Co. in großen Räumen

Mit dem Fach Deutsch hat das Abitur an den Gymnasien begonnen
Dürrenmatt, Kafka, Kleist, ein Zeitungstext? Die Qual der Wahl hatten am Montag zahlreiche Abiturienten im Gmünder Raum. Mit der Deutsch-Prüfung begann das Abitur. weiter
  • 501 Leser
GUTEN MORGEN

Vom Glück

In Sprichwörtern liegt nur gelegentlich ein Stück Wahrheit. „Spinne am Morgen bringt Kummer und Sorgen“ muss man nicht für bare Münze nehmen. Zu viele Tage wären vermiest. Und wer glaubt schon daran: „Unglück ist leichter zu tragen als Wohltat“. Vielleicht der Autofahrer, der am Sonntagabend einen Lastwagen übersehen hatte. Beim weiter
  • 191 Leser

Im Spiegel erlebter Chormusik Geistliche Abendmusik in der Passionszeit mit dem katholischen Kirchenchor Hüttlingen samt Orchester

„Cortége“ von Louis Vierne steht auf dem Programm, Regionalkantor Thomas Petersen sitzt an der Orgel. Wenn er sie im tiefen Register ertönen lässt, ist Gänsehaut Programm. Verstärkt durch zwei Sopranistinnen und Orchester hat der katholische Kirchenchor ein unvergessliches Konzert in der Heilig-Kreuz-Kirche gegeben. weiter

Damit Wissen wachsen kann

Kreissparkasse Ostalb und Werkrealschule Leintal werden Bildungspartner
Die Werkrealschule Leintal baut ihr Netzwerk der beruflichen Bildung weiter aus. Mit der Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft mit der Kreissparkasse ist ein Meilenstein geschafft. weiter
  • 290 Leser

Ein fröhliches Herz ist gut für den Körper

Frauenfrühstück in Täferrot
Rund 80 Frauen aus Täferrot und Umgebung sind zum Vortrag der Tübinger Theologin und Psychologin Dr. Beate Weingardt in den Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle gekommen. Der ökumenische Frauentreff Täferrot hatte innerhalb eines Frauenfrühstücks dazu eingeladen. weiter
  • 242 Leser

Für Treue ausgezeichnet

Mitgliederversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd für Hussenhofen, Iggingen und Schechingen
350 Mitglieder aus Schechingen, Iggingen und Hussenhofen sind zur Versammlung der Gmünder Volksbank in die Igginger Gemeindehalle gekommen. Dort wurden sie über die Entwicklung der Bank informiert und sahen ein buntes Varieté-Programm. weiter
  • 392 Leser

Konzert der Jugendkapellen

Unterschneidheim. Das große Konzert der Jugendkapellen findet am Sonntag, 1. April, um 14 Uhr in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim statt. Mitwirkende sind die Jugendkapellen Ellenberg, Fremdingen, Kirchheim, Stödtlen-Tannhausen und Unterschneidheim. Die Kapellen haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. weiter
  • 4519 Leser

Wirklich alles im grünen Bereich

Die Gartenfreunde Pfahlheim bereichern die Gemeinde auf vielfache Weise
Mit den Worten „ Alles im grünen Bereich“ verdeutlichte der Vorsitzende der Gartenfreunde Pfahlheim, Wolfgang Seckler, in der jüngsten Hauptversammlung die Stimmungslage des gut organisieren Vereins – und das, nomen est omen, im „Grünen Baum“. weiter
  • 4
  • 500 Leser

Dickes Lob für die Feuerwehr

Ausrichtung des Feuerwehrtages 2011 hatte Bedeutung für die ganze Gemeinde
Über eine Wehr, die über die Kreisgrenzen hinaus einen guten Ruf genießt, konnte sich Tannhausens Feuerwehrkommandant Oliver Schneider in der Hauptversammlung freuen. Auch Bürgermeister Manfred Haase lobte die Wehrleute, die durch die hervorragende Ausrichtung des Kreisfeuerwehrtages im letzten Jahr den ganzen Ort glänzend präsentiert haben. weiter
  • 464 Leser

Geh aus mein Herz und suche Freud’

Lorch. Einen Atempausegottesdienst von Süddeutscher Gemeinschaft und evangelsicher Kirchengemeinde Lorch gibt es am Sonntag, 25. März, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Die Predigt hält Pfarrer Scheytt-Stövhase aus Albershausen. In diesem Jahr sollen die Atempausegottesdienste nicht wie sonst unter einem bestimmten Thema stehen. Vielmehr weiter
  • 307 Leser

Ja zu Ortsumgehung

Regionalverband diskutierte Zöbingen – Land muss mitspielen
Die Gemeinde Unterschneidheim bereitet mit einem Bebauungsplanverfahren den Bau der Ortsumgehung Zöbingen vor. Der Neubau der L 1060 um den Ortsteil herum wird 2,69 Kilometer lang. weiter
  • 350 Leser

Über die Schanze gehen

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten wandert am Mittwoch, 21. März „über die Schanze“. Treffpunkt ist am Malzéviller Platz in Waldstetten um 13.30 Uhr. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz Schanze in Degenfeld. Von dort geht es um den Galgenberg herum, zurück zum Parkplatz, eine Einkehr weiter
  • 240 Leser

Blutspender- und Sportlerehrung

Waldstetten. Blutspender- und Sportlerehrung der Gemeinde Waldstetten ist am Mittwoch, 21. März, in der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten. Die Veranstaltung im Musiksaal beginnt um 18 Uhr. Die Ehrungen nimmt der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold vor, dazwischen gibt’s Musik von den Schülern, im Anschluss Imbiss weiter
  • 274 Leser

Freiheit des Christenmenschen

Waldstetten/Straßdorf. Freiheit ist ein zentrales Thema der Reformation. Und wie sieht die christliche Freiheit im 20. Jahrhundert aus? Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten lädt im Rahmen der Erwachsenenbildung ein zu einem Vortrag mit Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm, am Donnerstag, 22.März, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Mitte, Weidenäckerstraße weiter
  • 322 Leser
ZUR PERSON

Timo Seitzinger

Waldstetten. Den Titel „Bachelor of Engineering“ darf seit neuestem Timo Seitzinger aus Waldstetten führen.Er hat an der Hochschule in Aalen – Technik und Wirtschaft sein Studium im Studiengang Elektronik und Informationstechnik erfolgreich abgeschlossen, das teilt die Hochschule mit. weiter
  • 2418 Leser

Ausstellung im Rathaus Neuler

Neuler. Vom 1. bis 29. April ist im Rathaus die Ausstellung „Von Gott berührt – Holzschnitte zur Bibel“ mit Werken von Schwester Sigmunda May zu sehen. Die aus Dalkingen stammende Franziskanerin lebt als Künstlerin im Kloster Sießen. Die Exposition ist während der Rathaus-Dienstzeiten sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Vernissage weiter
  • 481 Leser

Betreuer kommen nur als Gäste

Neue Außenwohngruppe der Diakonie Stetten ist in Lorch bestens angekommen
Von außen ist das Gebäude Austraße 11 in Lorch schlicht ein in die Jahre gekommenes, gut 50 Jahre altes Gebäude. Innen kündet vieles vom Neuanfang: Renovierte Zimmer, neue Einrichtung und der Geruch von frischer Farbe. Sechs Menschen mit Behinderung sind vor kurzem aus einem Wohnheim der Diakonie Stetten in das Wohnhaus umgezogen. weiter
  • 388 Leser

Hilfe für Gemeinde

Mitgliederversammlung der Waldstetter Landfrauen
Ein volles Haus hatten die Landfrauen Waldstetten bei ihrer Mitgliederversammlung – fast die Hälfte der 107 Mitglieder war anwesend. weiter
  • 212 Leser

Zwei erste Preise für Waldstetter

„Jugend Musiziert“: Maximalpunktzahl für Dominik Englert und Felix Segel
Zwei Percussion-Ensembles der Musikschule Waldstetten waren erfolgreich beim Landesentscheid von „Jugend musiziert“ dabei: Sie haben sich für den Bundeswettbewerb qualifiziert. weiter
  • 494 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Hubert Bolsinger, Hohholzweg 126, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Elisabeth Maria Fries, An der Wart 24, zum 79. Geburtstag.Adelmannsfelden. Inge Uhle, Ahornweg 16, zum 71. Geburtstag.Bopfingen. Erna Dorn, Carl-Orff-Weg 14, zum 84. Geburtstag.Ellwangen. Johann Buchmüller, Goldrainstr. 12, zum 85.; Josef Köhle, Einsteinstr. 17, zum 77.; Bruno Rathgeb, weiter
  • 293 Leser

Preisträger spielen Märchen

Die Preisträger des Ensemblewettbewerbs der Musikschule umrahmen bei den Neresheimer Märchentagen Märchen von und über Musik – und zwar am Sonntag, 25. März, ab 10.30 Uhr in der Adalbert-Seifriz-Halle im Neresheimer Rathaus. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 3705 Leser

An der Arche um Acht in Heubach

Projektgruppe New Limes
Die Projektgruppe New Limes wiederholt am Samstag, 24. März, ab 15 Uhr das lustige Theaterstück von Ulrich Hub „An der Arche um Acht“ im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. weiter
  • 424 Leser

Märchenhaftes Neresheim

Neresheim. Am Donnerstag, 22. März, beginnen die dritten Neresheimer Märchentage. Los geht es um 19.30 Uhr im Matheuß-Palm-Saal mit dem Märchen- für Erwachsene „Die Seehundfrau mit den braunen Augen“. Für Kinder ab acht Jahren wird am Freitag von 17 bis 18.30 in der Alten Schule „Der Schatz im Versteck“ erzählt. „Stimmen weiter
  • 530 Leser

Kafka, Kleist und Kästner

Abitur 2012 hat am Montag mit der Deutschprüfung begonnen - Schulen weichen in umliegende Hallen aus
Jetzt gilt es für den doppelten Abiturjahrgang: Am Montag startete das diesjährige Abi. Wie immer stand dabei Deutsch als erstes auf dem Plan. Und wie berichtet, schreiben viele Schulen in umliegenden Hallen, um den Raumproblemen im eigenen Schulgebäude zu entgehen. weiter
  • 5
  • 907 Leser

Kairo und den Aufbruch hautnah erleben

Politische Leserreise von SchwäPo und VHS Aalen führt vom 28. Oktober bis 4. November nach Ägypten
Eine politische Leserreise nach Kairo veranstaltet die SchwäPo in Zusammenarbeit mit der VHS Aalen. Sie beginnt am Sonntag, 28. Oktober, und dauert acht Tage. Wer mag, kann eine Nilkreuzfahrt als Abschluss buchen. In einem Vortrag stimmt Reiseleiter Dr. Jürgen Wasella am Donnerstag auf die Reise ein. weiter
  • 543 Leser

Aufgaben gemeistert

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen
„Ein sehr lebendiges Jahr mit vielen Höhepunkten haben wir gemeistert“, Konstatierte Vorsitzender Hans Holl bei der Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen. weiter
  • 444 Leser

Blut spenden in Lautern

Heubach-Lautern. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 28. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Festhalle in Lautern. Jeder, der im Aktionszeitraum vom 23. Januar 2012 bis 31. März beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg Blut spendet, erhält als Dankeschön einen exklusiven DRK-Thermobecher. Blut spenden kann jeder Gesunde weiter
  • 369 Leser

Der krasse Gegensatz

Hauswirtschaftsschüler der Böbinger Schüler am Römerkastell besuchen einen Biobauern
Der Biohof Widmann in Burgholz war das Ziel eines Lerngangs für Hauswirtschaftsschüler der achten Klasse der Schule am Römerkastell in Böbingen. weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Über Geld redet man Frank Lehmann war bis 2006 Börsen-Experte der ARD. Am Mittwoch, 28. März ist er um 20 Uhr zu Gast in der Schloss-Scheune Essingen und erklärt verständlich, humorvoll und glaubwürdig alles rund um die Finanzmärkte. Die anschließende Podiumsdiskussion ist mit den Vorstandsvorsitzenden von Kreissparkasse und VR-Bank, Carl Trinkl und weiter
  • 341 Leser

Kurz und bündig

Energieberatung im Rathaus Bopfingen EKO-Energieberater Peter Hörmann kommt am Donnerstag, 22. März, von 15 bis 18 Uhr ins Bopfinger Rathaus, Bau 2. Er bietet eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter Telefon (07173) 185516 oder (07362)801-51.Hauptversammlung der Feuerwehr Dei Feuerwehr Bopfingen trifft sich weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Hallenbad macht Sommerpause Das Hallenbad der Jagsttalschule Westhausen ist am Samstag, 24. März letztmals vor der Sommerpause für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet.Vorspiel und Instrumentenvorstellung Der Fanfaren- und Musikzug Lippach bittet am Sonntag, 25. März, um 14 Uhr zum Jugendvorspiel ins katholische Gemeindezentrum in Lippach. Kinder können weiter
  • 522 Leser

Nachwuchsmusiker gewonnen

Fanfaren- und Musikzug Lippach ehrt bei Hauptversammlung langjährige Mitglieder
In seinem Geschäftsbericht blickte Vorsitzender Michael Weik auf ein arbeitsreiches wie erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Musikalischer Höhepunkt war das Jahreskonzert zusammen mit dem MV Westhausen im Rahmen der Feier „875 Jahre Westhausen“. weiter
  • 558 Leser

Testament schreiben

Schwäbisch Gmünd. Wer Vermögen hat, sollte im Interesse seiner Erben, seines Unternehmens und seiner Mitarbeiter rechtzeitig letztwillige Verfügungen treffen. Der Vortrag in der Gmünder VHS von Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder am Dienstag, 20. März, 19.30 Uhr, zeigt verschiedene Möglichkeiten auf, seinen Nachlass zu regeln. weiter
  • 1202 Leser

650 Stunden Chorproben

Jahreshauptversammlung der „capella nova“ 2000
Karl-Heinz Mohring, Vorsitzender der „capella nova 2000“, blickte in der Jahreshauptversammlung auf das Jubiläumsjahr 2011 zurück. Das bedeutete mindestens 650 Stunden regelmäßige Chorproben, 25 Stunden „Bunter Abend“, viele „soziale Auftritte“ bei Gottesdiensten und in Seniorenheimen. weiter
  • 244 Leser

Der letzte Bauabschnitt wird erschlossen

Neue Investoren stehen in den Startlöchern – Großes Finale im Böbinger Gewerbegebiet
„Das ist jetzt die letzte Erschließungsmöglichkeit hier“, zeigt sich Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle zufrieden über die Nachfrage in „Böbingen-Süd“. Künftige Gewerbeentwicklung sieht er in interkommunaler Form mit Heubach. weiter
  • 472 Leser

Straßenbau stagniert

Dr. Stefan Scheffold kritisiert Verkehrspolitik
„Die wenigen noch fehlenden Grundstücke sind nicht das wirkliche Problem, warum es bei der Umgehung von Bargau nicht weitergeht.“ So kommentiert Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold (CDU) die Ausführungen seines Kollegen Klaus Maier (SPD) zur Ortsumfahrung Bargau sowie Nordumgehung zwischen Heubach und Bargau. weiter
  • 2
  • 276 Leser

Keine Stangenware

Swingingpool begeistert im restlos ausverkauften „Goldenen Hirsch“ in Heubach mit feinem Swing
Vielleicht der Beginn einer Tradition: die Konzerte der Jazz-Lights im Brauerei-Gasthof „Goldener Hirsch“. Am Sonntag brachte „Swingingpool“ Mississippi und New Orleans nach Heubach. weiter
  • 480 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGerhilde Wannenwetsch, Obere Zeiselbergstraße 45, zum 83. GeburtstagLydia Wurm, Bettringen, Rheinstraße 4, zum 83. GeburtstagIrmingard Wolf, Gerhart-Hauptmann-Weg 10, zum 78. GeburtstagJosef Krauß, Herdtlinsweiler, Ofengasse 15, zum 78. GeburtstagSmiljka Preradovic, Bettringen, Oderstraße 101, zum 77. GeburtstagBernhard Wessolly, Oberbettringer weiter
  • 188 Leser

Italienischer Bar-Abend

Bartholomä. Der Winter vorbei, laue Lüfte lassen den nahenden Frühling erahnen. Wir bekommen Lust auf unbeschwerte Stunden in südlichen Gefilden mit italienischer Musik, italienischem Essen unter Freunden. Der Partnerschaftsverein erfüllt Ihnen auch dieses Jahr diesen Traum und lädt zu einem italienischen Barabend ein. Am Freitag, 23. März, um 20 bei weiter
  • 398 Leser
SCHAUFENSTER
Sehnsüchte im PapierkorbAm Donnerstag, 22. März, zeigt das Theater der Stadt Aalen den Liederabend „Sekretärinnen“ in einer Nachmittagsvorstellung für Senioren um 15 Uhr. Der Liederabend von Franz Wittenbrink geht der Frage nach, wie es um die Sehnsüchte jenseits von Tippex, Klemmleisten und transparenten Vollsichtreitern bestellt ist? Verschwindet weiter
  • 643 Leser

Verkehrsminister rollert zur neuen E-Tankstelle

Minister Winfried Hermann informiert sich bei den Stadtwerken und übergibt die Elektrotankstelle in der Rathaus-Tiefgarage ihrer Bestimmung
Mit seinem Auto ist Landesverkehrsminister Winfried Hermann nach Aalen gekommen, um sich über das Mobilitätskonzept der Aalener Stadtwerke zu informieren. Auf einem Elektroroller hat er sich in den Aalener Verkehr eingereiht, um schließlich in der Rathaus-Tiefgarage die erste Elektro-Tankstelle der Stadtwerke in Betrieb zu nehmen. weiter

Bestnoten für Ausbildung und Einsatz

Korpsversammlung der Feuerwehr Oberkochen – Wolfgang Sippach für 40 Jahre im aktiven Dienst geehrt
„Stadtverwaltung und Gemeinderat sind stolz auf ihre Feuerwehr, die für die zukünftigen Herausforderungen bestens gerüstet ist“, meinte Peter Traub bei der Korpsversammlung in der TSV-Turnhalle. Besonders freut sich der Bürgermeister über genügend Nachwuchs bei der Feuerwehr. weiter
  • 596 Leser

Schulcafeteria geöffnet

Essensangebot für Schüler von PG, HBG und Schiller-Realschule
Die neue Schul-Cafeteria am Parler-Gymnasium ist seit Montag geöffnet. Punkt 9.20 Uhr konnten die Schüler dort ihr Pausenvesper einkaufen. Ab 12 Uhr gab es das erste warme Mittagessen: Schnitzel „Hawai“ mit Reis, Frucht-Currysoße und Salatteller oder Flädlesuppe, Reispfanne und Salatteller. weiter
  • 615 Leser

Alle spielen die erste Geige

Der erste Kammermusik-und Ensemblewettbewerb der Neresheimer Musikschule war ein voller Erfolg
Was für ein Zusammenspiel, was für ein harmonisches Konzert. Am ersten Kammermusik-und Ensemblewettbewerb der Neresheimer Musikschule haben gleich 49 Kinder teilgenommen. Eifrig hatten sie geprobt und motiviert auf das große Ereignis hingearbeitet. Die Jury fand für jedes Ensemble den passenden Preis. So gab es beim Wettbewerb keine Verlierer, alle weiter

Die italienische Gastfreundschaft

Die Ellwanger Bürgergarde war zur Eröffnung der „Fiera San Giuseppe“ in Abbiategrasso
Von Freitag bis Sonntag war die Ellwanger Bürgergarde mit knapp 40 Mann im italienischen Abbiategrasso zu Gast. Bürgermeister Roberto Albetti hatte beim „Kalten Markt“ die Stadtgarde spontan eingeladen, die Frühjahrsmesse zu eröffnen. Die Ellwanger ließen sich nicht zweimal bitten. weiter
  • 680 Leser

Das Land ist am Ball

Stadt wartet auf Fördermittel für Walkstraße und Waiblingen
Die Stadt hat ihre Hausaufgaben gemacht, jetzt liegt der Ball beim Land. Es soll die Mittel für das Bauprojekt Walkstraße freigeben. Das ist ein Ergebnis des jährlichen Abstimmungsgesprächs zwischen dem Aalener Baudezernat und dem Regierungspräsidium. weiter
  • 367 Leser

Verbindendes suchen und finden

Integrationsforum der Jungen Union Aalen mit dem hessischen Integrationsbeauftragten Ismail Tipi
Thilo Sarrazin, „Hassprediger“ Pierre Vogel, das Kopftuchthema, Zwangsheirat – Menschen und Themen, die in der Gesellschaft kontrovers diskutiert werden. Beim Integrationsforum der Jungen Union Aalen war das nicht anders. Einer Meinung waren die Gäste nicht immer, trotzdem waren sich die meisten am Ende einig, dass man bei der Integration weiter

Lehrgang für Wanderführer

Weil es beim Wandern nicht nur um Bewegung geht absolvierten sechs Frauen und 14 Männer vom 24. Februar bis 3. März im „Wanderheim Welland“ in Dewangen einen Kompaktlehrgang für Wanderführer der von Referenten der Heimat- und Wander-Akademie Baden Württemberg durchgeführt wurde.

Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen

weiter
  • 5
  • 643 Leser

Eine Klangmacht

„Fojgl“ zu Gast in der Theaterwerkstatt Gmünd
Die Gruppe „Fojgl“ hat in die Theaterwerkstatt in Gmünd, als Gast des Gmünd Folk e.V. fetzige Improvisationen gebracht. Wer eine traditionelle Besetzung oder einen leisen, verschmitzten Liedermacher erwartet hatte, wurde enttäuscht. weiter
  • 499 Leser

Ins Schöne blicken

Rolf Thuma führt durch kreative Farb- und Formwelten im Schönblick Gmünd
Passender könnte die Wortbedeutung nicht sein, als im Schönblick eine Ausstellung zu hängen, die „Ins Schöne blicken“ titelt. Rolf Thuma widmet sich nach Jahrzehnten der Sonntagsmalerei nun ganz der Kunst mit Farbe, Küchenschwamm, Stempel und anderen kreativen Instrumenten. Seine tiefgründigen wie humorigen gemalten Geschichten zeigt er weiter

Mit dem Cello im Pferdestall

Kabarettist Matthias Deutschmann in der Essinger Schloss-Scheune
Mit seinem Soloprogramm „Deutsche wollt ihr ewig leben“ gastierte am Samstag Matthias Deutschmann in der ausverkauften Schloss-Scheune in Essingen, in deren Atmosphäre das Publikum den Künstler mit sonorer Stimme und dem ihm eigenen Cellospiel hautnah erleben durfte. weiter

„Radikaler Abbau der Polizeipräsenz“

Aalen. Dass der Ostalbkreis einem Polizeipräsidium Ulm zugeschlagen wird, lehnen die CDU-Abgeordneten Norbert Barthle, Roderich Kiesewetter, Winfried Mack und Dr. Stefan Scheffold ab. Eine Auflösung der Polizeidirektion Aalen und der Kripoaußenstellen Schwäbisch Gmünd und Ellwangen wäre ein radikaler Abbau der Polizeipräsenz in Ostwürttemberg, schreiben weiter
  • 952 Leser

Große Party steigt im Unipark

Culcha Candela kommen mit der „Flätrate Tour“ am 4. August zum Gmünder Tagespost Open Air
Nun steht der weitere Höhepunkt des „Gmünder Tagespost Open Air 2012“ fest: Culcha Candela gastieren mit der „Flätrate Tour“ in Schwäbisch Gmünd im Unipark weiter
  • 1
  • 824 Leser

DAA-Absolventen verabschiedet

Elf Auszubildende der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) Ostwürttemberg haben nach erfolgreichem Abschluss ihrer BaE-Ausbildung ihre Zeugnisse in Empfang genommen. An der der Veranstaltung im Wirtschaftszentrum nahmen Auszubildende, Eltern, Freunde und Netzwerkpartner teil. Markus Thum, Kundenzentrumsleiter der DAA Ostwürttemberg, beglückwünschte weiter
  • 762 Leser

Einnahmen glatt verdoppelt

Reitverein Fachsenfeld zieht Bilanz eines erfolgreichen Jahres – Jugendreitturnier im April geplant
Eine beachtliche Zahl sportlicher Erfolge und eine Verdoppelung der Einnahmen durch das Reiterstüble waren erfreuliche Nachrichten in der Hauptversammlung des Reitvereins Fachsenfeld. weiter
  • 882 Leser

Virtuelles Bürgerforum abgeschlossen

Stadt Aalen vermeldet große Beteiligung im Internet - Es folgen Infoveranstaltungen zum Thema Wohnen im Alter

Aalen. Ab heute, Montag, 19. März, ist das virtuelle Bürgerforum „Deine Meinung! Dein Aalen!“ geschlossen. Chancengerechtigkeit und Nachhaltigkeit haben sich als die großen Themen bestätigt. Ab sofort kann der Prozess der Leitbildfortschreibung im Internet bewertet werden, informiert die Stadt Aalen in einer Pressemitteilung.

weiter
  • 533 Leser

Profis zu den Themen Bauen und Sanieren

SP-Telefonaktion am 21. März
Sie haben Fragen rund um die Themen Bauen, Sanieren, Modernisieren – unsere Experten geben Ihnen Antworten. Kostenlos und am Telefon. Schwerpunktthema ist diesmal „Schimmel“. weiter
  • 463 Leser

Mit Job-Tickets günstiger mobil

Ab 1. April können Arbeitnehmer zehn Prozent Rabatt auf ÖPNV-Tickets erhalten
Zum 1. April kommt das „Job-Ticket“. Die neue Initiative im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) hat der Landkreis am Montag im Beisein von Verkehrsminister Winfried Hermann vorgestellt. Wer mit Bus oder Bahn zur Arbeit kommt, erhält zehn Prozent Rabatt auf den Fahrpreis – vorausgesetzt sein Arbeitgeber macht mit. weiter
  • 5
  • 975 Leser

Sichere Wege für den Notfall

Fluchtwege in der Greuthalle werden optimiert und sämtliche Türen ausgetauscht – Investition von 290 000 Euro
Die Greuthalle erhält derzeit bessere Rahmenbedingungen für Veranstaltungen in der Halle als auch im Foyer: Flucht- und Notfallwege werden optimiert, sind also künftig sicherer. Gleichzeitig werden in Halle und Foyer sämtliche Türen ausgetauscht. 290 000 Euro lässt sich die Stadt Aalen das insgesamt kosten. weiter
Wie bereits am letzten Wochenende lädt das Autohaus Kaufmann in Dewangen und Essingen auch an diesem Wochenende zu seiner Frühjahrs-Autosonderschau ein.Die Geschäftsführer freuen sich, die größte Anzahl an Fahrzeugen, die das Autohaus jemals im Angebot hatte, präsentieren zu können. Ob ein preisgünstiger Kleinwagen, eine elegante Limousine, ein Kombi, weiter
  • 405 Leser
Die Firma AS-Hausrenovierungen besteht seit 30 Jahren und drei Jahrzehnte Meisterqualität sind Synonym für Erfahrung, hautnahen Kontakt zum Kunden und Beratungskompetenz. „Wenn Energie im Fokus steht, gilt AS-Hausrenovierungen als erste Adresse in der Region. 1982 von Alfred Schroff gegründet, führt seine Tochter Diana Schroff seit drei Jahren weiter
Wie bereits am letzten Wochenende lädt das Autohaus Kaufmann in Dewangen und Essingen auch an diesem Wochenende zu seiner Frühjahrs-Autosonderschau ein.Die Geschäftsführer freuen sich, die größte Anzahl an Fahrzeugen, die das Autohaus jemals im Angebot hatte, präsentieren zu können. Ob ein preisgünstiger Kleinwagen, eine elegante Limousine, ein Kombi, weiter
  • 341 Leser

Märchenhaftes Neresheim

Am 22. März beginnen die Märchentage

Neresheim. Mit einer Märchen-Veranstaltung für Erwachsene beginnen am Donnerstag, 22. März, die 3. Märchentage in Neresheim. Bei „die Seehundfrau mit den braunen Augen“ wird ein Märchen gehört und körperlich zum Ausdruck gebracht. Beginn ist um 19.30 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Neresheimer Rathauses.

weiter
  • 471 Leser

Einkaufsbummel mit viel PS

Bopfinger Frühjahrsmarkt 2012 bringt am Sonntag, 25. März, viele Attraktionen und verkaufsoffenen Sonntag
Auf eine gut besuchte Innenstadt hoffen die Macher des Bopfinger Frühjahrsmarktes am kommenden Sonntag. Von 12 bis 17 Uhr gibt’s in der City allerhand Angebote und Attraktionen. Die Geschäfte sind geöffnet, auf der Automeile werden neue Fahrzeuge präsentiert und bei der Oldtimerpräsentation in der Bachgasse sind motorisierte Veteranen zu bestaunen. weiter
  • 5
  • 780 Leser

Bebauungsplan „Jägerhof“ abgesetzt

Planungsausschuss des Regionalverbands will mehr Information über Pläne für die Gewerbefläche
Der Planungsausschuss des Regionalverbands Ostwürttemberg konnte sich im ersten Anlauf nicht mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Jägerhof“ in Obergröningen anfreunden. Grund: Zu wenig Information über den Investor und darüber, was auf der Gewerbefläche realisiert werden soll. weiter
  • 670 Leser

Polizeibericht

Auf offener Straße verletztLorch. Schon am Samstagabend wurde ein 43-jähriger Mann in der Hauptstraße von einer ihm fremden Person mit einem spitzen Gegenstand verletzt. Der Unbekannte habe ihn plötzlich und unerwartet eine Stichverletzung im Brustbereich beigebracht, die später im Krankenhaus genäht werden musste, teilte das Opfer der Polizei mit. weiter
  • 613 Leser

Kradfahrer bei Unfall verletzt

Beim Überholen gestürzt

Neresheim. Diverse Verletzungen zog sich ein 60-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag gegen 15.20 Uhr zu. Zur Unfallzeit überholte er auf der Kreisstraße 3295 zwischen Neresheim und Auernheim ein vorausfahrendes Fahrzeug. Dabei rutschte ihm aufgrund eines Fahrfehlers das Hinterrad weg und er stürzte

weiter
  • 920 Leser

Glückspilz im Kreis Schwäbisch Hall

Super 6-Hauptgewinn am vergangenen Samstag

Schwäbisch Hall. Glück in der Zusatzlotterie Super 6 hatte bei der Samstagsziehung vom 17. März ein Lottospieler aus dem Kreis Schwäbisch Hall. Auf seinem Spielschein war die passende sechsstellige Gewinnzahl 241881der Zusatzlotterie Super 6 verzeichnet. Damit darf sich der Glückspilz aus dem Hohenloher Land über den Hauptgewinn

weiter
  • 919 Leser

Weitere Warnstreiks im öffentlichen Dienst angekündigt

Im Ostalbkreis wird frühstens ab Mittwoch gestreikt
Mit weiteren Warnstreiks in dieser Woche will die Gewerkschaft verdi ihre Forderungen in der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst durchsetzten. Im Ostalbkreis werde jedoch nicht vor Mittwoch gestreikt, so Maria Winkler, Geschäftsführerin des ver.di Bezirk Ostwürttemberg-Ulm. weiter
  • 1043 Leser

Sechs Verletzte durch Unfall auf der B 12

24-Jähriger missachtet die Vorfahrt
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Ostallgäu sind am vergangenen Abend sechs Personen teils schwer verletzt worden. Das meldet das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. Ein 24- jähriger Pkw-Fahrer wollte von Jengen auf die B12 auffahren und übersah dabei eine 51-jährige Pkw-Fahrerin. weiter
  • 1230 Leser

Regionalsport (18)

Sport in Kürze

TSV besiegt GeißböckeFußball. In der 2. Bundesliga der Frauen siegte der TSV Crailsheim beim 1. FC Köln mit 2:1. Bereits nach sechs Minuten brachte Allison Scurich den TSV in Führung. Die Kölnerin Yvonne Zielinski konnte jedoch ausgleichen (26.). Den Siegtreffer für Crailsheim erzielte Juliane Klenk in der 42. Minute. weiter
  • 1967 Leser

Trotz Niederlage nicht chancenlos

Kegeln, Bundesliga Frauen: KC Schrezheim verliert
Denkbar knapp mussten sich die Bundesligakeglerinnen des KC Schrezheim zuhause gegen den KV Liedolsheim geschlagen geben. Die Gäste gewannen gegen die ersatzgeschwächten Gastgeberinnen mit 6:2 und gerade einmal 34 Kegeln Vorsprung . weiter
  • 288 Leser

Läufer kommen aus allen Regionen

Leichathletik, Ellwanger Sparkassenlauf: Schon über 100 Voranmeldungen – DJK Ellwangen ist gerüstet
Es ist alles zubereitet. Die DJK Ellwangen ist gerüstet für den „Sparkassen-Lauf in den Frühling“. Und die Zahl der Voranmeldungen verspreche ein kollektives Erlebnis in Sachen Hobby-, Freizeit- und Gesundheitssport, betont Sebastian Zundler, Cheforganisator des ersten Events dieser Art. weiter
  • 214 Leser

Stress: Abbauen und Vorbeugen

Sportkreis Ostalb: Frauentreff
Der traditionelle Frauentreff geht am 31. März in Waldstetten in Runde sieben. Die Themen sind neben Stressausgleich, Blockaden und Redeangst auch geistige und körperliche Vitalität im Alter. weiter
  • 323 Leser

TG Hofen steigt in die Landesliga ab

Handball, Württembergliga Frauen: Niederlage gegen direkten Konkurrenten bedeutet für Hofen den Abstieg
Die Frauen der TG Hofen brauchten Punkte. Zählbares um den Klassenerhalt in der Württembergliga noch zu schaffen. Doch mit der 20:26-Niederlage gegen den direkten Konkurrenten HSG Fridingen/Mühlheim haben die Hofenerinnen ihre letzte Chance verspielt und müssen den Gang in die Landesliga antreten. weiter
  • 267 Leser

TVU verliert Punkte im Abstiegskampf

Tischtennis, Landesliga Herren
Mit der bitteren 7:9-Niederlage gegen den TV Weiler verliert der TVU wichtige Punkte im Abstiegskampf. Gleich vier Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld stehen nun so dicht beieinander, dass ein heißer Kampf um den dritten Abstiegsplatz zu erwarten ist. weiter
  • 209 Leser

Ziel verpasst und doch zufrieden

Schulsport, Geräteturnen: Hüttlinger Alemannenschule belegt Rang vier
Den Sprung auf das Treppchen haben die fünf Schülerinnen der Alemannenschule Hüttlingen beim Landesfinale Gerätturnen „Jugend trainiert für Olympia“ knapp verpasst. Platz vier hieß es am Ende für die Turnerinnen. weiter
  • 141 Leser

TSG sichert sich die Meisterschaft

Tischtennis, Bezirk Ostalb: U 18 aus Abtsgmünd steigt in die Verbandsklasse auf – Neresheim vor Titelgewinn
Einige Entscheidungen sind im gefallen. Während der Abstieg der Landesligadamen des SV Ebnat schon länger feststand, haben sich nun die U 18 der TSG Abtsgmünd, und die Frauen des TSV Hüttlingen II die Meisterschaft gesichert. Kurz davor den Titel abzuräumen,sind die Bezirksligaherren des SV Neresheim. Ein Punkt fehlt der Mannschaft noch, um sich die weiter
  • 279 Leser

Stadt ist vorbereitet

Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher im Interview
Auch wenn Trainer und Spieler längst wissen, um was es geht, wird VfR Aalens Cheftrainer Ralph Hasenhüttl nicht müde, zu betonen: „Wir werden ein Spiel nach dem anderen absolvieren und uns immer nur jeweils auf den nächsten Gegner konzentrieren.“ Im Aalener Rathaus indes stellt man inzwischen die Weichen für die 2. Liga. „Man muss weiter
  • 3
  • 1960 Leser

Überregional (87)

'Schlimmste Stunden'

Nach dem Attentat richtete Innenminister Hans-Dietrich Genscher eine Spezialeinheit unter Leitung seines Adjutanten Ulrich Wegener ein, die GSG 9. Wegener hatte die Ereignisse miterlebt. Er sei regelrecht traumatisiert gewesen, sagte er. Sein erster Gedanke damals: 'Das darf nicht noch einmal passieren in Deutschland.' Genscher leitete federführend weiter
  • 412 Leser

'Thorpedo' verfehlt London

Olympische Spiele ohne australischen Schwimm-Star
Der Traum des australischen Schwimm-Superstars Ian Thorpe von seinen dritten Olympischen Spielen im Sommer in London ist geplatzt. Der fünfmalige Olympiasieger schied bei den Trials in Adelaide über 100 Meter Freistil schon im Vorlauf aus, nachdem er am Freitag über die doppelte Distanz gescheitert war. Mit 50,35 Sekunden schaffte der 'Thorpedo' zwar weiter
  • 445 Leser

15. Bundesversammlung wählte 11. Präsidenten

Die 15. Bundesversammlung wählte gestern in Berlin den 11. Präsidenten (bei den anderen wurde der jeweilige Amtsinhaber wiedergewählt). Es nahmen (vorwiegend wegen Krankheitsfällen) 1232 der nominell 1240 Wahlmänner und -frauen teil. weiter
  • 486 Leser

163 000 Besucher strömen auf die Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse hat in diesem Jahr 163 500 Besucher angezogen. Damit liegen die Besucherzahlen von Deutschlands zweitgrößtem Branchentreff auf dem Rekord-Niveau des Vorjahres, wie die Messe zum Abschluss der viertägigen Bücherschau gestern mitteilte. Die Aussteller hätten sich insgesamt zufrieden gezeigt, auch wenn die Lage auf dem Buchmarkt weiter
  • 366 Leser

2. BUNDESLIGA

Karlsruher SC - Rostock 2:2 (1:1) Tore: 0:1 Staffeldt (36./Eigentor), 1:1 Iashvili (45.+1), 1:2 Borg (61.), 2:2 Iashvili (79./Handelfmeter). - Zuschauer: 15 055. Aue - St. Pauli 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Bruns (21.), 1:1 König (55.), 2:1 Enrico Kern (90.+1). - Z.: 11 500. Duisburg - Bochum 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Inui (19.), 1:1 Gelashvili (25./Eigentor), 2:1 weiter
  • 317 Leser

3. LIGA

VfR Aalen - Offenbach 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Lechleiter (36.), 2:0 Traut (47.), 2:1 Rathgeber (68.). - Z.: 10 021. Darmstadt - Heidenheim 2:1 (2:0) Tore: 1:0 R. Hübner (1.), 2:0 Zimmerman (15.), 2:1 Schnatterer (82.). - Z.: 6000. Erfurt - Sandhausen4:2 (3:0) Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Reichwein (17., 25., 36.), 3:1 Löning (50.), 3:2 Fießer (81.), 4:2 Reichwein weiter
  • 466 Leser

500-Kilo-Bombe bei Freiburg entschärft

Die Gefahr lauerte in 3,5 Metern Tiefe: Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdiensts haben am Sonntag bei Freiburg eine 500 Kilo schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft und geborgen. Der Sprengkörper wurde am Mittag von der Fundstelle bei Gundelfingen abtransportiert. 'Es ist alles glücklich verlaufen', sagte Bürgermeister Reinhard weiter
  • 414 Leser

Asarenkas Bilanz ohne Makel

23 Tennis-Siege in 23 Spielen für die Weltranglisten-Erste
Auch Angelique Kerber konnte die Weltranglistenerste Victoria Asarenka nicht stoppen. Die Kielerin musste sich der Australian-Open-Gewinnerin im Halbfinale des Tennis-Turniers in Indian Wells mit 4:6, 3:6 geschlagen geben. Die 23 Jahre alte Weißrussin schraubte ihre Saisonbilanz im Jahr 2012 auf nunmehr 23:0 Siege. Dies ist der beste Start auf der WTA-Tour weiter
  • 335 Leser

Audi-Doppelsieg, Heidfeld im Pech

Während Audi zum Auftakt der neuen Langstrecken-WM einen Doppelsieg feierte, verpasste der langjährige Formel-1-Pilot Nick Heidfeld bei seinem Debüt eine gute Platzierung wegen technischer Probleme. Den Sieg beim 12-Stunden-Rennen in Sebring/Florida sicherte sich das Trio Dindo Capello/Tom Kristensen/Allan McNish (Italien/Dänemark/Großbritannien) vor weiter
  • 334 Leser

BUNDESLIGA

Hannover - 1. FC Köln4:1 (1:1) Tore: 1:0 Stindl (19.), 1:1 Pezzoni (43.), 2:1 Schlaudraff (61./Foulelfmeter), 3:1, 4:1 Diouf (67., 83.). - Zuschauer: 45 000. Kaiserslautern - Schalke 1:4 (1:2) Tore: 1:0 Rodnei (3.), 1:1 Holtby (39.), 1:2 Huntelaar (45.), 1:3 Raúl (51.), 1:4 Farfan (81.). - Zuschauer: 49 780 (ausverkauft). Hamburger SV - SC Freiburg weiter
  • 391 Leser

CDU baut auf Quereinsteiger

Werbeprofi Turner soll Grünen-Angriff auf Stuttgarter OB-Sessel abwehren
Polit- gegen Werbeprofi, Verwaltungsexperte gegen Visionär: Das Duell um die CDU-Kandidatur für die Stuttgarter OB-Wahl hat überraschend klar der parteilose Seiteneinsteiger Turner für sich entschieden. weiter
  • 380 Leser

Cuches letzte Fahrt im 'Opa-Stil'

Ski-Ass Didier Cuche (Schweiz) hat seine erfolgreiche Karriere im 'Opa-Stil' beendet. Der Schweizer fuhr seinen letzten Weltcup-Lauf beim Riesenslalom in Schladming mit historischen Holz-Latten aus einem österreichischen Wintersportmuseum, Schiebermütze und Knickerbockern. Foto: Eibner weiter
  • 852 Leser

Das Versagen von München

Fernsehfilm des ZDF erinnert an das blutige Attentat während der Olympischen Spiele 1972
Vor 40 Jahren feierten Deutschland und die Welt die Olympischen Spiele. Das ausgelassene Sportfest in München wurde vom Terrorismus jäh zerstört. Der Film 'München 72' beschreibt das damalige Desaster. weiter
  • 387 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-CUP, Viertelfinale FC Chelsea - Leicester City 5:2 (2:0) FC Liverpool - Stoke City 2:1 (1:1) Everton - Sunderland 1:1 (1:1) Tottenh. Hotspur - Bolt. Wanderers abgebrochen ENGLAND: Wigan West Bromwich 1:1, FC Fulham Swansea City 0:3, Wolverhampton Manchester Utd. 0:5, Newcastle Norwich City 1:0. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 342 Leser

Der Frühling lässt grüßen

Fast sommerliche Temperaturen mit bis zu 23 Grad lockten die Menschen im Süden Deutschlands in die Biergärten und Parks. Manche übertrieben es wohl etwas - so wie Studentin Irina, die in München zum Erstaunen vieler Spaziergänger im Bikini durch den Englischen Garten radelte. Es wird erst einmal kühler und regnerisch - dann ist auch Schluss mit Bikini. weiter
  • 428 Leser

Dortmund, Fürth, Bayern und Gladbach im Pokal-Halbfinale

Harter Brocken: Nach dem 20. ungeschlagenen Spiel in Folge ist Borussia Dortmund das Halbfinale im DFB-Pokal morgen (20.30 Uhr/ZDF) gegen Zweitliga-Spitzenreiter Greuther Fürth favorisiert - auch wenn die Gäste in bestechender Form sind. BVB-Kapitän Sebastian Kehl denkt mit wenig Vorfreude an ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Revier-Rivalen Gerald weiter
  • 478 Leser

Drei Schwestern auf Autobahn überfahren

Französinnen waren vorher aus einem Zug gewiesen worden, weil sie keine Fahrscheine hatten
Schreckliches Drama in Südfrankreich: Beim Überqueren einer Autobahn sind drei Schwestern in der Nacht zu Samstag von mehreren Autos erfasst und getötet worden. Die Mädchen im Alter von 19, 13 und 12 Jahren waren wenige Stunden zuvor bei Pierrelatte von einem Schaffner aus einem Zug gewiesen worden, melden Medien. Sie hatten keine Fahrscheine für die weiter
  • 359 Leser

Druck auf Röttgen wächst

In der CDU wächst der Druck auf Bundesumweltminister Norbert Röttgen, sich zwischen einer Karriere in Berlin oder in der nordrhein-westfälischen Landespolitik zu entscheiden. Führende Unionspolitiker drängen den Spitzenkandidaten für die NRW-Wahl, auch bei einer Wahlniederlage nach Düsseldorf zu gehen. Auch die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Merkel weiter
  • 407 Leser

Ein Massenphänomen

Der Graf heißt Bernd Heinrich Graf und stammt aus Aachen. Sonst ist über ihn wenig bekannt. Er lernte Hörgeräteakustiker, war Zeitsoldat und 2000 ein Gründungsmitglied von Unheilig. Seit 2003 führt er die musikalischen Geschicke der Band allein, nur live hat er Verstärkung. Ist der Graf eine reine Kunstfigur? 'Ob ich auf der Bühne stehe oder mit Freunden weiter
  • 378 Leser

Eine Kugel als Trostpreis

Viktoria Rebensburg sichert sich Riesenslalom-Wertung
Der letzte Eindruck bleibt hängen. Kugel-Gewinn und Tagessieg für Riesenslalom-Ass Viktoria Rebensburg, Platz zwei für Felix Neureuther. weiter
  • 384 Leser

EINZELKRITIK

Die deutschen Fahrer neben Sebastian Vettel in der Einzelkritik: · Michael Schumacher: Er lag nach dem besten Qualifikations-Ergebnis seit seinem Comeback auf Podestkurs. Sein Start war blitzsauber. Im Duell mit Vettel aber ließ ihn sein Mercedes früh im Stich: Getriebeschaden, Aus nach elf Runden. · Nico Rosberg: Von Startplatz sieben machte er schnell weiter
  • 404 Leser

Es wird eng

Göppingen unterliegt in Minsk 23:27
Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen muss um den Einzug ins EHF-Cup-Halbfinale zittern: Das Team unterlag im Hinspiel bei Dinamo Minsk mit 23:27. weiter
  • 390 Leser

EU-Protest gegen Hinrichtung

Weißrussland vollzieht Todesstrafe - Einzigartig in Europa
Nach der Hinrichtung von zwei zum Tode Verurteilten in Weißrussland hat die EU die Vollstreckung der Strafe scharf verurteilt. Die beiden 26-jährigen Männer, die im April 2011 in der Minsker Metro ein Attentat verübt haben sollen, wurden gestern per Genickschuss getötet. Die EU sei sich der Verbrechen bewusst, die den Männern zur Last gelegt wurden, weiter
  • 450 Leser

Finger weg von Risiken

Telefonaktion zur Altersvorsorge: Finanzexperten der Verbraucherzentrale geben Ratschläge
Riesige Resonanz auf unsere Telefonaktion mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg: Die Tipps der drei Finanzexperten, auf was man bei einer guten Altersvorsorge achten muss, waren begehrt. weiter
  • 757 Leser

Florettfechter lösen das Olympia-Ticket

Joppich beim Heim-Weltcup in Bonn im Einzel Zweiter - Kleibrink kann nach Gold greifen
Deutschlands Florett-Größen Benjamin Kleibrink und Peter Joppich haben das London-Ticket fest in Händen. Gemeinsam mit Sebastian Bachmann und André Weßels machten Olympiasieger Kleibrink und der viermalige Einzelweltmeister Joppich bereits mit dem Einzug in das Halbfinale beim letzten Qualifikations-Fechtweltcup um den 40. 'Löwen von Bonn' alles für weiter
  • 337 Leser

FORMEL 1 IN ZAHLEN

Grand Prix von Australien, in Melbourne (58 Rd. à 5,303 km/307,574 km): 1. Button (England) McLaren 1:34:09,565 Std., 2. Vettel (Heppenheim) Red Bull 2,139 Sek. zurück, 3. Hamilton (England) McLaren 4,075, 4. Webber (Austr.) Red Bull 4,547, 5. Alonso (Spanien) Ferrari 21,565, 6. Kobayashi (Japan) Sauber 36,766, 7. Räikkönen (Finnland) Lotus 38,014, weiter
  • 393 Leser

Gauck ist Staatsoberhaupt

Früherer DDR-Bürgerrechtler: Werde niemals eine Wahl versäumen
Joachim Gauck ist wie erwartet neuer Bundespräsident. Bei der Wahl verweigerten jedoch mehr als 100 Delegierte aus den eigenen Reihen dem früheren DDR-Bürgerrechtler ihre Stimme. weiter
  • 433 Leser

GEWINNZAHLEN

11. AUSSPIELUNG LOTTO 3 7 23 33 42 43 Zusatzzahl 1 Superzahl 2 TOTO 2 1 1 2 2 2 2 1 1 1 0 2 1 6 AUS 45 11 15 17 28 31 43 Zusatzspiel 20 SPIEL 77 8 7 4 0 4 5 2 SUPER 6 2 4 1 8 8 1 ohne Gewähr weiter
  • 432 Leser

Glaube ist zurück: Freiburg macht Riesenschritt

Die unmittelbare Belohnung für den so wichtigen Sieg in Hamburg freute die Spieler des SC Freiburg beinahe genauso sehr wie ihr großer Schritt im Kampf gegen den Abstieg: Trainer Christian Streich erlaubte ihnen nach dem 3:1 (2:0) beim HSV, bis ein Uhr nachts durch die Hansestadt zu ziehen. 'Das 0:0 in Gladbach hat sich schon wie ein Sieg angefühlt. weiter
  • 364 Leser

Gleich und dennoch verschieden

Matisse-Retrospektive in Paris: 'Paare und Serien'
Nach knapp 20 Jahren ist im Pariser Centre Pompidou wieder eine Matisse-Ausstellung zu sehen: Es ist eine durchaus überraschende Schau. weiter
  • 377 Leser

Großchancen vergeben

Balinger Handballer verlieren in Lemgo 29:31
Es bleibt dabei: Der HBW Balingen/Weilstetten tut sich in fremden Hallen schwer. So auch im Spiel beim TBV Lemgo, das die Schwaben mit 29:31 (12:15) verloren haben. Mit ganz wenig Unterstützung von der Torhüterposition, einem völlig verschlafenen Spielbeginn, drei verworfenen Strafwürfen und einer ganzen Reihe von nicht genutzten Großchancen gab es weiter
  • 362 Leser

Große Sorge um zwei Namhafte der Fußball-Szene

Der frühere Bundesliga-Profi Ali Daei liegt nach einem schweren Autounfall in seiner iranischen Heimat auf der Intensivstation. Die Nachrichtenagentur Fars berichtet, der Zustand des Rekordnationalspielers und Ex-Stürmers von Arminia Bielefeld, FC Bayern und Hertha BSC sei inzwischen stabil. Offenbar war Daei (42), aktuell Trainer des Erstligisten FC weiter
  • 463 Leser

Herrin der Dinge

Die englische Kneipe 'The Hobbit' wehrt eine Namensklage aus Hollywood ab. Ihre Besitzerin bleibt in Sachen Name die Herrin der Dinge. weiter
  • 401 Leser

Hoffen auf Heilung

Große Fortschritte in der Aidsforschung - Impfung aber nicht in Sicht
Fachärzte hoffen auf eine Heilung der Immunschwäche-Krankheit Aids in wenigen Jahren. Eine Impfung ist dagegen noch Zukunftsmusik. weiter
  • 418 Leser

Infektionsrisiko dank Medikamenten gering

Können Ärzte mit HIV ganz normal weiterarbeiten? Auch das war eine Frage bei der Tagung. Experten sagen: kein Problem. Wenn der Arzt behandelt werde, liege seine Viruslast ohnehin unter der Ansteckungsgrenze, erklärt der Internist Hans Jäger. Er schätzt, dass in Deutschland einige hundert Menschen im Gesundheitspersonal mit HIV infiziert seien. Die weiter
  • 430 Leser

Karlsruher SC tritt auf der Stelle

Nur 2:2 im Zweitliga-Kellerduell gegen Rostock - Fürth schießt sich für DFB-Pokal warm
Vor dem Pokal-Leckerbissen gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund demonstriert die SpVgg Greuther Fürth immer deutlicher ihre Stärke. Die Franken untermauerten am Wochenende ihre Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga durch einen überlegen herausgespielten 4:1-Sieg über 1860 München. Dicht auf den Fersen bleibt Eintracht Frankfurt. Allerdings weiter
  • 364 Leser

Knut, unvergessen

Vor einem Jahr starb der beliebte Berliner Eisbär - Der Kult lebt weiter
Millionen Menschen im Zoo Berlin und in der ganzen Welt erfreuten sich an Eisbär-Liebling Knut. Heute vor einem Jahr starb er. Das Phänomen Knut lebte gestern am Bärenfelsen wieder auf. weiter
  • 541 Leser

KOMMENTAR · NRW-WAHL: Röttgens Bewährungsprobe

Norbert Röttgen zählt zu Recht zu den Zukunftshoffnungen der CDU, von denen es in der Generation der unter 50-Jährigen nicht übermäßig viele gibt. Die unvermutet schnell anstehende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen allerdings wird für den Rheinländer eine harte Bewährungsprobe. Bereits in den vergangenen Monaten mehrte sein Engagement als Chef der weiter
  • 447 Leser

KOMMENTAR · OB-WAHL: Stuttgarter Experiment

Es ist ein wohl einmaliges Experiment, auf das sich die Stuttgarter CDU einlässt: Sie setzt bei der OB-Wahl im Herbst auf einen Kandidaten, der nicht nur kein Parteibuch, sondern auch keine Erfahrungen in Politik und Kommunalverwaltung vorweist. Das ist mutig. Sebastian Turner ist ein untypischer Kandidat. Ein Seiteneinsteiger, der den Betrieb nicht weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR: Angst verflogen

Auf gut 6600 Punkte war es Anfang März noch nach unten gegangen. Da schwante manchem Beobachter für den Deutschen Aktienindex (Dax) schon Böses. Zwei Wochen später sind die Ängste verflogen. Im Gegenteil: Nicht nur die Einigung auf den Schuldenschnitt für Griechenland, die Auszahlung des zweiten Rettungspakets und generell Entspannungssignale bei der weiter
  • 601 Leser

KOMMENTAR: Mercedes und der Käfer

Was ist der Unterschied zwischen einem Marienkäfer und dem Formel-1-Team von Mercedes? Wer sich gestern die blamable Vorstellung der Silberpfeile in Melbourne angeschaut hat, der konnte nur mit dem Kopf schütteln: Nach guten Vorstellungen bei den Testfahrten und in der Qualifikation zum Großen Preis von Australien, die Hoffnung auf Podestplätze durch weiter
  • 344 Leser

Kopten trauern um ihren Papst

Tod des Kirchenoberhaupts fällt in eine Zeit großer Zukunftsangst
Papst Shenouda III., Oberhaupt der koptischen Kirche in Ägypten, ist 88-jährig gestorben. Er hat sich für die christliche Minderheit im Land eingesetzt, die sich von militanten Muslimen zunehmend bedrängt fühlt. weiter
  • 430 Leser

Kriegsverbrecher Demjanjuk gestorben

Der wegen Beihilfe zum Mord an tausenden Juden verurteilte Kriegsverbrecher John Demjanjuk (91) ist tot. Er starb in einem Pflegeheim bei Rosenheim. Im Mai 2011 war er der Beihilfe zum Mord an 27 900 Juden im Vernichtungslager Sobibor schuldig gesprochen und zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Nach der Verurteilung wurde der frühere KZ-Wärter, ein weiter
  • 410 Leser

Kroetz jammernde Kinderschänder

Fünf Kinderschänder jammern, weil sie schlechte Träume haben. Ein zehn Jahre altes Stück von Franz-Xaver Kroetzs wurde in München uraufgeführt. weiter
  • 404 Leser

Land bei Zecken Risikogebiet Nummer eins

Die Blutsauger sind klein und gute Kletterer: In diesen Tagen starten die Zecken in eine neue Saison. Tipps gibt's beim 1. Süddeutschen Zeckenkongress. weiter
  • 406 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESPRÄSIDENT: Angekommen

Seit Joachim Gauck vor 20 Monaten gegen Christian Wulff kandidierte und als 'Bundespräsident der Herzen' eine ehrenvolle Niederlage gegen den inzwischen gescheiterten CDU-Politiker zu ertragen hatte, war der ehemalige Bürgerrechtler aus Rostock Schatten und Verheißung zugleich. Für Wulff war Gauck der Schatten, der auf einer mindestens am Ende unseligen weiter
  • 385 Leser

Leute im Blick vom 19. März

Heiner Lauterbach Der Schauspieler Heiner Lauterbach hat nichts gegen Silikonbrüste. 'Ich kenne operierte Frauen, die mich regelrecht abstoßen. Ich kenne aber auch operierte Frauen, die ich ganz sexy finde', sagte der 58-Jährige der 'Bild'. Bevor Frauenbrüste 'da wie Fahrradschläuche hängen', fände er eine Brust-OP sogar ganz sinnvoll, betonte Lauterbach. weiter
  • 503 Leser

LOTTERIE vom 19. März

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 320 194; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 427 288; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 963 753; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 502 375; 1000 Euro auf die Endziffer 5012; je 200 Euro auf die Endziffern 02, 15. Glücksspirale Endziffer 2: 10 Euro, Endziffer 54: 20 Euro, Endziffer 621: 50 Euro, weiter
  • 387 Leser

Minister in der Zwickmühle

Pannenserie: Wie vertrauenswürdig ist der Atommeiler-Betreiber ENBW?
Rostiges Fass mit radioaktivem Schlamm, verspätete Hochstufung von Pannen: Ist dem Atomkraftwerksbetreiber ENBW noch zu trauen? Die Meinungen sind geteilt, der Umweltminister sieht Klärungsbedarf. weiter
  • 391 Leser

Mit unfreundlichen Grüßen

Der Nachhall beim Derby in Hoffenheim trübt den Glanz der Ibisevic-Tore
Nach je zwei Saisonsiegen gegen Hoffenheim und Freiburg sind die Fußball-Machtverhältnisse im Land aus VfB-Sicht wohlgeordnet. Die Europa League lockt, während sich die Badener unten abstrampeln. weiter
  • 409 Leser

Museum plant Schau und Symposium

Das Berliner Naturkundemuseum will Knut mit einer Sonderausstellung und einem wissenschaftlichen Symposium ehren. 'Wir wissen um die Symbolkraft des Tieres. Es steht für den Schutz einer bedrohten Tierart und für den Kampf gegen die globale Klimaerwärmung und deren Folgen für Mensch und Tier', kündigte der neue Generaldirektor Prof. Johannes Vogel an. weiter
  • 515 Leser

Musik war für mich Therapie

'Unheilig' veröffentlichen ihr neues Album 'Lichter der Stadt'
Dank des Hits 'Geboren um zu leben' wurde die einstige Gothic-Band 'Unheilig' zum Massenphänomen. Nun veröffentlichen Der Graf & Co. ihr neues, musikalisch noch weiter gefasstes Album 'Lichter der Stadt'. weiter
  • 493 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. März

In Südfrankreich hat die Polizei einen falsch geparkten Leichenwagen samt Sarg und Leiche abschleppen lassen. Der Fahrer war zur Bestattung nach Portugal unterwegs gewesen. In Toulouse übernachtete er im Hotel. Am Morgen war sein Auto weg. Laut Polizei hatte es einen Gemüsemarkt blockiert, man habe dem Gefährt nicht angesehen, dass es sich um einen weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 19. März

Kleinert schafft die Norm Leichtathletik: Kugelstoßerin Nadine Kleinert (Magdeburg) hat beim Winterwurf-Europacup in Bar/Montenegro die Olympia-Norm geschafft. Die Olympiazweite von 2004 überbot die notwendige Weite von 18,40 m und schaffte es mit 19,12 m auf Platz zwei. Überraschend überbot auch Kleinerts Vereinskollegin Josephine Terlecki, die ihre weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 19. März

Abitur im Doppelpack Stuttgart - Jetzt gilt es für den doppelten Abiturjahrgang: Heute startet der Prüfungsmarathon mit dem Fach Deutsch. Rekordverdächtige 77 000 Schüler nehmen teil nach 51 300 im vergangenen Jahr. Der große Unterschied erklärt sich dadurch, dass diesmal die letzten Absolventen des neunjährigen und die ersten des achtjährigen Gymnasiums weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 19. März

Bosch zahlt weniger Beim Autozulieferer Bosch gibt es für die Tarifbeschäftigten einen geringeren Jahresbonus als zuletzt. Es werde eine Erfolgsbeteiligung von durchschnittlich 36 Prozent eines Monatsgehalts ausgezahlt, sagte ein Bosch-Sprecher. Für 2010 hatte die Beteiligung noch bei 48 Prozent gelegen. Verantwortlich für den Rückgang sei das Ergebnis weiter
  • 470 Leser

NOTIZEN vom 19. März

US-Student schuldig Nach dem Selbstmord eines homosexuellen Studenten ist ein 20-Jähriger von einem Gericht im US-Staat New Jersey des 'Hassverbrechens' schuldig gesprochen worden. Er hatte seinen Mitbewohner heimlich gefilmt, als dieser einen Mann küsste und prahlte damit im Internet. Das Opfer stürzte sich wenig später von einer Brücke. Dem 20-Jährigen weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 19. März

Neumann warnt Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) warnt in der Diskussion um den Abbau von Kultursubventionen vor einem kulturellen Kahlschlag. 'Ich halte die Thesen und die kulturpolitischen Zielsetzungen, die diesen Vorschlägen zugrunde liegen, für falsch', sagte Neumann zu dem vieldiskutierten Buch 'Der Kulturinfarkt'. Darin fordern vier Autoren, weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 19. März

Amoklauf keine Einzeltat? Nach dem Massaker an Zivilisten im afghanischen Kandahar geht das Parlament in Kabul entgegen der Darstellung der US-Armee nicht von einem Einzeltäter aus. Die 16 Zivilisten seien von mehr als einem dutzend Soldaten getötet worden, hieß es aus der afghanischen Untersuchungskommission. Die USA hingegen verdächtigen einen ihrer weiter
  • 438 Leser

OB-Wahl: CDU setzt auf Turner

Die Stuttgarter CDU schickt einen Parteilosen in den Kampf um das Rathaus in der Landeshauptstadt: Der Unternehmer Sebastian Turner wurde beim Nominierungsparteitag des CDU-Kreisverbands überraschend klar mit zwei Dritteln der Stimmen gewählt. Er setzte sich gegen den früheren Singener OB und Ex-Landessozialminister Andreas Renner (CDU) durch. Der 45-jährige weiter
  • 409 Leser

Porsche fährt Sonderschichten

Sonderschichten für den begehrten 911er: Wegen der hohen Nachfrage nach dem Porsche 911 müssen Mitarbeiter des Sportwagenherstellers in den kommenden Wochen mehr arbeiten. Im Frühjahr wird das Unternehmen in Stuttgart-Zuffenhausen einige Sonderschichten am Samstag einführen, sagte ein Sprecher des Konzerns. Seit längerem wird dort in Teilen des Rohbaus weiter
  • 571 Leser

REGIONALLIGA

1860 München II - Pfullendorf 2:1 (2:1) Tore: 1:0 Kotzke (14.), 1:1 Kozar (27.), 2:1 Bühler (45.+1). - Zuschauer: 550. FSV Frankfurt II - Nürnberg II 1:3 (1:1) Tore: 0:1 Zeitz (41.), 1:1 Gallego (45./Foulelfmeter), 1:2 George (55.), 1:3 Zeitz (59.). - Rote Karte: Kamavuaka (N./44.) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 127. SC Freiburg II - Karlsruher weiter
  • 435 Leser

Reichwein schießt Ligaprimus ab

Vier Treffer des Erfurters beim 4:2-Sieg gegen Sandhausen
Erfurts Marcel Reichwein schoss den SV Sandhausen von der Spitze der dritten Fußball-Liga. Der VfR Aalen hat seine kurze Durststrecke beendet. weiter
  • 428 Leser

Rülke: Merkel muss FDP helfen

Die FDP kann sich nach Ansicht des Stuttgarter Fraktionschefs Hans-Ulrich Rülke ohne die Hilfe von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht aus dem Umfrageloch befreien. 'Es steht und fällt alles damit, dass die Koalition in Berlin die Probleme löst', sagte Rülke in Stuttgart. Die FDP droht bei den nächsten drei Wahlen im Saarland, in Schleswig-Holstein weiter
  • 419 Leser

Schnick-Schnack-Schnuck

FCB leistet sich Knobelspiele - BVB bleibt ruhig, Gladbach sichert Rang drei
Der FC Bayern hat seinen Lauf in Berlin fortgesetzt und den dritten Kantersieg in Folge eingefahren. Doch Dortmund behielt gegen Bremen die Nerven. Und auch Gladbach meldet sich im Titelrennen zurück. weiter
  • 443 Leser

Sieben neue Titelträger

Ringer-DM: Generationswechsel wird sichtbar
Der Generationswechsel bei den Ringern war auch bei der DM in Aschaffenburg sichtbar. Insgesamt wurden gleich sieben neue Titelträger gefeiert. Robin Ferdinand (ASV Boden) beispielsweise bezwang im 96-Kilogramm-Limit völlig überraschend Lokalmatador Oldrik Wagner in 1:2 Runden. Bei den Frauen verteidigten Nina Hemmer (51 kg/AC Ückerath), Christiane weiter
  • 334 Leser

Skilifte ziehen Bilanz: Winter durchwachsen

Skifahrer haben im Südwesten eine durchwachsene Wintersportsaison erlebt. Die Pisten auf den Höhenlagen des Schwarzwalds verbuchten neue Besucherrekorde, viele Liftbetreiber auf der Alb sind aber enttäuscht. Vor allem in Skigebieten unter 800 Höhenmetern waren die Lifte nur an einigen Tagen im Februar im Betrieb. Besonders bitter für sie war, dass sowohl weiter
  • 378 Leser

Skispringen: Gutes Ende einer glänzenden Saison

Mit einem glänzenden Auftritt im stürmischen Finale von Planica haben Richard Freitag und Severin Freund die beste Saison der deutschen Skispringer seit zehn Jahren würdig abgeschlossen. 24 Stunden nach dem dritten Rang im Teamwettbewerb landete das Top-Duo gestern beim wegen zu starken Windes nach einem Durchgang abgebrochenen Skiflug-Weltcup auf den weiter
  • 360 Leser

SPORT AKTUELL

Kaiserslautern in Not Kaiserslautern - Nach dem 16. Spiel ohne Sieg verliert der 1. FC Kaiserslautern im Abstiegskampf den Boden unter den Füßen. Der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga hat nach der 1:4 (1:2)-Niederlage gegen den FC Schalke 04 nun schon fünf Punkte Rückstand zum SC Freiburg auf dem Relegationsplatz. Im zweiten Sonntagsspiel bezwang weiter
  • 348 Leser

Stellenabbau fällt geringer aus

Schlecker-Betriebsrat und Gewerkschaft erzielen Verhandlungserfolg
Bei der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker fallen wohl weniger Arbeitsplätze weg als zunächst geplant. Die Finanzierung der Transfergesellschaft für gekündigte Mitarbeiter soll heute geregelt werden. weiter
  • 785 Leser

STICHWORT · KOPTEN: Christlich und altorientalisch

Die Kopten sind die größte christliche Gemeinschaft in Ägypten. Sie führen ihre Anfänge auf den Evangelisten Markus zurück. Angaben über Mitgliederzahlen schwanken zwischen acht und zehn Millionen unter den rund 80 Millionen Einwohnern Ägyptens. Etwa eine weitere halbe Million Kopten lebt in anderen Ländern, davon schätzungsweise 6000 in Deutschland. weiter
  • 452 Leser

Stuttgart-21-Gegner noch uneins über OB-Kandidaten

Die Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 sind noch unsicher, ob sie mit einem eigenen Kandidaten bei der Oberbürgermeisterwahl im Oktober antreten wollen. 'Eine einhellige Meinung gibt es noch nicht. Das Thema stand heute aber auch nicht an erster Stelle', sagte Aktionsbündnissprecher Hannes Rockenbauch am Samstag. Mehrere hundert Aktive hätten bei weiter
  • 372 Leser

Tipps zur richtigen Auswahl

Bei der Auswahl einer Geldanlage für die Altersvorsorge sollten Verbraucher Produkte meiden, die hohe Renditen versprechen und gleichzeitig angeblich die Risiken begrenzen. Finger weg heißt die Devise bei undurchschaubaren Produkten, bei denen man nicht so recht weiß, wo das Ersparte am Ende landet. Eine Altersvorsorge ist nichts anderes als eine Geldanlage, weiter
  • 572 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA Bahlinger SC Offenburger FV 1:1 TSG Balingen Kehler FV 3:0 FC Nöttingen SSV Ulm 1846 0:3 FC Villingen Spvgg Neckarelz 1:1 VfR Mannheim Norm. Gmünd 2:0 FV Illertissen SSV Reutlingen 4:0 Stuttg. Kickers II SV Spielberg 4:1 FCA Walldorf FSV Hollenbach 2:1 1VfR Mannheim 22155253:1550 2SSV Ulm 1846 20135237:1744 3TSG Balingen 21132644:2741 weiter
  • 400 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Fernfahrt Volta Ciclista a Catalunya in Spanien, 1. Etappe Calella - Calella (138 km) ab 16.00 Uhr Curling, Frauen-WM in Lethbridge Deutschland - Schweden ab 17.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 26. Spieltag Energie Cottbus - Fort. Düsseldorf ab 20.15 weiter
  • 389 Leser

Urwahl statt Zwist

Grüne wollen Mitglieder über Spitzenduo abstimmen lassen
Die Grünen wollen offenbar erneut mit einem Spitzenduo in die Bundestagswahl 2013 ziehen. Sollten sich mehr als zwei Anwärter bewerben, erwägen sie eine Urwahl, bei der die Mitglieder entscheiden. weiter
  • 430 Leser

Vettel in der McLaren-Zange

Titelverteidiger betreibt mit Rang zwei hinter Button Schadensbegrenzung
Sebastian Vettel steht erstmals seit 490 Tagen nicht an der Spitze des Formel-1-Klassements, hat mit einer beherzten Aufholjagd bis auf Platz zwei aber noch erfolgreich Schadensbegrenzung betrieben. weiter
  • 380 Leser

Vier neue Islam-Zentren

Das Zentrum für Islamische Theologie wurde im Sommer 2011 an der Uni Tübingen eingerichtet. Es ist eines von vier Zentren, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit insgesamt 20 Millionen Euro gefördert werden. Neben Tübingen gehören Münster/Osnabrück und Frankfurt/Gießen sowie Erlangen-Nürnberg dazu. Seit Semesterbeginn büffeln in Tübingen weiter
  • 331 Leser

Weniger Jobs gestrichen

Schlecker-Verhandlungen: Kündigungsliste steht morgen
Verhandlungserfolg für die Gewerkschaft: Bei Schlecker sollen nun doch nicht 11 750 Jobs wegfallen, sondern weniger als geplant. Ein Verdi-Sprecher sagte: 'Wir haben das Maximale herausgeholt.' Statt 2400 werden 2200 Filialen geschlossen. Die Kündigungsliste soll morgen stehen. Die Transfergesellschaft ist noch nicht in trockenen Tüchern. Nach Informationen weiter
  • 368 Leser

Zum Abschied die große Kristallkugel

Magdalena Neuner beendet ihre Karriere mit dem Gewinn des Gesamtweltcups
Mit dem dritten Triumph im Gesamtweltcup ist die beeindruckende Karriere von Biathlon-Star Magdalena Neuner zu Ende gegangen. Auch Andreas Birnbacher und Arnd Peiffer sorgten in Sibirien für Furore. weiter
  • 430 Leser

Zum Traumjob Lehrerin sind es noch ein paar Semester

Die Stuttgarterin Sohal Hakimi gehört zu den ersten 38 Studierenden am Tübinger Zentrum für Islamische Theologie
Geschafft! Die ersten Prüfungen sind geschrieben, das erste Semester ist abgeschlossen. Sohal Hakimi ist eine der sieben Stuttgarter Studierenden am Zentrum für Islamische Theologie in Tübingen. weiter
  • 411 Leser

Leserbeiträge (5)

Rückblick auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr beim LK Hüttlingen

Die Grußworte und Berichte dieser Jahreshauptversammlung standen ganz im Zeichen des 160sten Geburtstags, welchen der Liederkranz Eintracht Hüttlingen im zurückliegenden Vereinsjahr feiern konnte. Die Highlights des Jahres waren das Kindermusical „Tabaluga“ und das Konzert „Hits aus der Jukebox“. Zwei Chorereignisse, die allen Beteiligten noch lange weiter
  • 5
  • 12150 Leser

Doppelspieltag im Radball entscheidet Meisterschaft

Am 24. März findet ab 16.00 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen ein Doppelspieltag der Aktiven im Radball statt. Da es die beiden letzten Spieltage sind wird an diesem Tag die Meisterschaft entschieden. Der RKV Hofen wird hierbei vertreten durch Alexander Schiele und Jürgen Blum als Hofen I und Tobias Oppat und Florian Bäuerle als

weiter
  • 3903 Leser

Siegreicher Saisonauftakt für die RKV Schüler

Auch für die Schüler des RKV Hofen war nun am letzten Sonntag der Auftakt in die Wettkampfsaison im Kunst- und Einradfahren. Begonnen wurde wie gewohnt mit den Kreismeisterschaften, die in diesem Jahr in Nattheim stattfanden.

Mit insgesamt zwei Einradmannschaften und zwei 1er Kunstradfahrer startete der RKV Hofen in die neue Meisterschaftssaison.

weiter
  • 4311 Leser

Freunde der härteren Gangart im QLTourRaum Übelmesser

Am Samstag 24.3.ist wieder um 20.30 der alljährliche Metalevent in Heubach. Eine vorab angekündite Band fehlt, dafür haben die anderen nun mehr Zeit.

Dies wären aus Franken „La Confianza“ und „Hellespont Fairfax“ aus Mannheim. Die vier Franken machen ein unverwechselbares Mosaik aus Fragmenten harter, energiegeladener

weiter
  • 3448 Leser

Ein erfolgreiches und arbeitsreiches Vereinsjahr bei den Bucher Schützen

Am vergangenen Wochenende hielt der Schützenverein Buch e.V. 1925 seine diesjährige Generalversammlung im Schützenhaus in Buch ab.

Vorsitzender Martin Deis konnte eine stattliche Anzahl von Mitgliedern, Ehrenmitgliedern, Freunde und Gönner in der Schützenhalle begrüßen.Ein besonderer Gruß ging an Herrn Bürgermeister

weiter
  • 6573 Leser