Artikel-Übersicht vom Montag, 09. April 2012

anzeigen

Regional (70)

Blut spenden und Preise gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Warum nicht mit einer Blutspende in den Frühling starten? Neben dem guten Gefühl einem kranken Menschen geholfen zu haben, tut es auch der eigenen Gesundheit gut. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst am Donnerstag, 12. April, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr viele freiwillige Blutspender in die Uhlandhalle nach Bettringen (Zufahrt über weiter
  • 367 Leser
GUTEN MORGEN

Wer’s glaubt

Früher hat sie fest an ihn geglaubt. Als sie fünf war, ist sie einmal am Ostersonntag heimlich um 6 Uhr aufgestanden, um vom Küchenfenster aus zu beobachten, wie er die Geschenke ins Nest legt. Heute ist sie zehn Jahre alt und zweifelt schon seit einigen Osterfesten daran, dass es ihn tatsächlich gibt, den Osterhasen. Doch die hartnäckigen Beteuerungen weiter
  • 2
  • 275 Leser

Toben in der Ritterburg

Spielspaß mit Zugbrücke und Rammbock auf dem oberen Marktplatz – Nach dem Stadtfest wird aufgebaut
Am Anfang standen die „Gmünder Sonnenwochen“. Los ging’s mit einem Kinderspielplatz direkt vorm Rathaus. Das war 2003. In den folgenden Jahren gab’s mal ein Lilienfeld, mal konnte unter Palmen gedöst werden. Auch in diesem Sommer können Kinder dort wieder toben. Diesmal im Zeichen der Staufer – auf einer Ritterburg. weiter
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

um sich einen Kuli an die Stirn zu drücken V der Unialltag hat einen wieder V der Mutti beim Frühjahrsputz helfen V sich auf Weihnachten freuen V zwei Stunden Mittagspause haben V mit 21 langsam alt sein V MacGyver toll finden V eine Verpackungseinheit von Hopfenkaltschale verbrauchen V den ganzen Tag einfach nix machen V das bescheidene Wetter hassen weiter
  • 227 Leser

Pius-Club trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Der ökumenische Seniorenclub trifft sich am Freitag, 13. April, im evangelischen Gemeindehaus (Oberbettringer Straße). Los geht's um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Thema des Tages ist die „Auferstehung“. weiter
  • 833 Leser

So gewinnt man bei anderen immer

Menschen an sich binden – wie’s geht, verrät Ex-Agent Leo Martin am 26. April
Leo Martin ist Kriminalist und Experte für unterbewusst ablaufende Verhaltensmuster. Wie unterbewusste Denkmuster zu Erfolgsfaktoren wirksamer Kommunikation werden können, verrät der Ex-Agent in der Reihe „Ostwürttemberger Impulse“ am Donnerstag, 26. April, 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. weiter
  • 268 Leser

Ein voller Erfolg

Trotz nasskalten Aprilwetters war der Essinger Ostermarkt wieder ein voller Erfolg. Am Ostermontag drängten sich die Besucher des traditionellen Markts in der Ortsmitte entlang der zahlreichen Verkaufsstände. Unser Bild zeigt Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer (Mitte) und Prof. Dr. Dieter Bolten (r.). Ein ausführlicher Bericht über das Marktgeschehen weiter
  • 644 Leser

Unfall auf der B 29 fordert zwei Tote

Frontalzusammenstoß am Ostermontag gegen 18 Uhr auf der Höhe von Zimmern
Kurz nach 18 Uhr ging am Ostermontag der Notruf bei der Gmünder Feuerwehr ein. Zwei Autos sind auf der B 29 in Höhe Zimmern frontal zusammengestoßen. Laut Polizeiangaben starben die beiden Fahrzeuglenker noch am Unfallort. weiter
  • 4
  • 5881 Leser

Kurz und bündig

Bambini-und Aqua-Kids-Kurse Es gibt noch Kursplätze für die Bambini und Aqua Kids Kurse im Gmünder Hallenbad. Die Kurse beginnen am Samstag, 14. April, und finden immer unter qualifizierter Kursleitung im warmen Nichtschwimmerbecken statt. Mit zunehmender Sicherheit und Gewandheit im Wasser werden im Kursverlauf die Kinder ans Schwimmen herangeführt. weiter
  • 104 Leser

„Seelenbretter“ fürs Leben

Ausstellungseröffnung im Klostergarten in Lorch – Bali Tollak zeigt „10 Jahre Seelenbretter“
Am Abend des Gründonnerstag wurde im Kloster Lorch im Refektorium die Ausstellung „10 Jahre Seelenbretter“ eröffnet. Die naiv und bunt bemalten Seelenbretter der Künstlerin Bali Tollak mit Aufschriften, Versen und Gedanken und verziert mit Symbolen, sind im Garten vor dem Kloster zu bewundern. weiter
  • 125 Leser

Kurz und bündig

Wanderung durch das Sonnensystem Eine Wanderung auf dem „Planetenweg“ bei der Sternwarte in Welzheim gibt’s am Donnerstag, 12. April, um 13.30 Uhr. Naturparkführer Albrecht Block gibt Einblicke in die kosmische Nachbarschaft. Treffpunkt: Bushaltestelle „Laufenmühle“ in Ruderberg. Kosten: Kinder bis zwölf zahlen 4 Euro, weiter
  • 100 Leser

Das Christentum war zum Anfassen

Werner Debler zur Geschichte der Dreifaltigkeitskapelle im Südosten Gmünds
Täglich geöffnet ist die Dreifaltigkeitskapelle von Palmsonntag bis Allerheiligen. Am Montag führte Werner Debler eine Wandergruppe – gemeinsam mit Pfarrer Christof Geil – in die Geschichte der kleinen Kirche ein, die direkt an der alten Straße nach Waldstetten liegt. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Kurz und bündig

Tauschringtreffen der Lokalen AgendaDie Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 10. April, um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14.Bücherzwerge in der StadtbibliothekDie nächsten Treffen der „Bücherzwerge“ sind am Mittwoch, 11. April, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek weiter
  • 594 Leser

Musikschule in Tatabánya

Einige Schüler der städtischen Musikschule Aalen waren zu Gast beim Frühlingsfestival in Tatabánya. Die Big-Band unter der Leitung von Robert Wahl gab ein mit großem Beifall belohntes Konzert. Das Jugendkammerorchester der Stadt Aalen spielte Werke des Barock, das Schülerensemble der Musikschule Tatabányas zeigte leichtere Musik. Ralf Eisler, Leiter weiter
  • 359 Leser

Polizeibericht

Einbruch in AutovermietungEssingen. Bislang Unbekannte sind in der Nacht zum Freitag in die Räumlichkeiten einer Autovermietung in der Ferdinand-Porsche-Straße eingedrungen. Sie stahlen daraus neben einem PC und einem PDA mehrere Tankkarten und eine Digitalkamera. Die Polizei schätzt den Wert des Diebesguts auf über 1000 Euro. Zeugenhinweise bitte an weiter
  • 631 Leser

Priester mit brennendem Herzen

Pfarrer Gebhard Luiz feiert in St. Anna 75 Jahre im Priesteramt
In der von ihm bekannten Frische und Lebhaftigkeit feierte der Geistliche Rat Pfarrer Gebhard Luiz in seinem 98. Lebensjahr das 77-jährige Priesterjubiläum in der Kapelle St. Anna. Und das nicht nur als Zuhörer, sondern als Mitgestalter des Festgottesdienstes. weiter
  • 329 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEmma Berroth, Hospitalgasse 34, zum 98. GeburtstagGertrud Schwarzer, Uferstraße 16, zum 89. GeburtstagGertraud Hasieber, Schapplachstraße 3, zum 86. GeburtstagBenjamin Mayer, Hornbergstraße 62, Bettringen, zum 83. GeburtstagKarl Kohl, Vogelhofstraße 55, zum 82. GeburtstagJosef Schöner, Eichbergweg 18, Weiler in den Bergen, zum 81. Geburtstag weiter
  • 243 Leser

Schneewittchen mal ganz anders

Neues Projekt der Schulsozialarbeit der Bohlschule und der Hermann-Hesse-Schule mündet in einen großen Auftritt
„Wenn der Soldat durch die Schwingen der Tänzerin wandelt, flüstert der Wind das Lied der Liebe. Es durchströmt die Nacht, bis es den Tag bringt.“ Das ist keine Textstelle aus dem Märchen von Hans Christian Andersen, sondern ein Produkt aus der Schreibwerkstatt unter der Leitung von Schulsozialarbeiterin und Theaterpädagogin Eva Haenschke. weiter
  • 529 Leser

Stimmungsvolle Messe mit Akkordeon

Am Ostersonntag bot sich den Gottesdienstbesuchern in der Salvatorkirche ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis. Im feierlichen Hochamt hat der Salvatorchor im Chorraum die Messe für Soli, Chor, Akkordeon-Orchester und zwei Harfen von Brent McCall aufgeführt: eine stimmungsvolle Musik mit dramatischen und mystischen Momenten, zuweilen fetzig-tänzerisch, weiter
  • 428 Leser

Zwei Tote auf der B 29

Frontalzusammenstoß auf der Höhe von Zimmern – Drei weitere Verletzte
Kurz nach 18 Uhr ging am Ostermontag der Notruf ein. Zwei Autos sind auf der B 29 auf der Höhe von Zimmern frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer der Unfallwagen starben noch an der Unfallstelle. Eine Beifahrerin wurde schwer, zwei weitere Insassen leicht verletzt. weiter

Kreuzweg für Jugendliche

Unter dem Motto „Erlöse uns“
Heubach-Lautern. Der ökumenische Jugendkreuzweg stand unter dem Motto „Erlöse uns“. Die katholische und evangelische Kirchengemeinden in Lautern, die Ministranten und die Jugendinitiative Lautern, bedachten an sieben Stationen um den Grünen Winkel den Leidensweg Jesus. Pastoralreferent Tobias Kriegisch erklärte dabei, die Bedeutung des Perlenbands, weiter
  • 558 Leser

Kurz und bündig

Wer hat den besten Most? Eine Antwort auf diese Frage gibt es am Samstag, 14. April 2012, bei der Mostprämierung in der Dorfschenke in Heubach-Buch. Die Mostabgabe von mindestens zwei Litern erfolgt zwischen 19 und 19.45 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr. Auf die Sieger warten attraktive Preise. Im Anschuss an die Veranstaltung erfolgt die Verkostung des Mostes weiter
  • 233 Leser

Karfreitagsrätschen in Niederalfingen

Nach alter Tradition wird am Morgen des Karfreitags in Niederalfingen nicht mit Kapellenläuten zum Kreuzganggebet gerufen, sondern die Kirchengemeinde wird mit lautem Rätschen eingeladen, sich auf den Weg zu machen. Trotz ihres hohen Alters pflegen die zwei Niederalfinger Andreas Fürst sen. und Nikolaus Auchter gewissenhaft bei Wind und Wetter den christlichen weiter
  • 694 Leser

Kurz und bündig

Fit in den Frühling mit Schüßler-SalzenHeilpraktiker Michael Helfferich hält am Dienstag, 17. April, um 19.30 Uhr einen Vortrag „Fit in den Frühling mit Schüßler-Salzen” im katholischen Gemeindehaus St. Maria in Hüttlingen. Anmeldungen sind in der Römer-Apotheke unter der Telefonnummer (07361) 74388 möglich. Der Eintritt zum Vortrag ist weiter
  • 658 Leser

Kurz und bündig

Offenes VolksliedersingenDer Förderverein lädt am Mittwoch, 11. April, um 14.30 Uhr zum offenen Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky in die Begegnungsstätte in Essingen ein.Altpapiersammlung des PosaunenchoresDer Essinger Posaunenchor sammelt am Freitag, 13. April, ab 15 Uhr gebündeltes Altpapier in Essingen, Hermannsfeld, Forst und Dauerwang. weiter
  • 377 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in OberkochenDer DRK-Blutspendedienst bittet am kommenden Mittwoch, 11. April, von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen um Blutspenden. Jeder Mehrfach-Spender, der einen Erstspender wirbt, erhält als Dankeschön einen Rucksack.Brock-Terzett in der KolpinghütteDie VHS Oberkochen und der Schwäbische Albverein präsentieren weiter
  • 509 Leser

Protesttransparent zerstört

Oberkochener Aktionsbündnis „Rettet das Wolfertstal“ macht Dampf und stößt auf mutwilligen Widerstand
Erst am Samstag hatte das Aktionsbündnis „Rettet das Wolfertstal“ ihr Protestbanner errichtet. Am Ostersonntag lag es bereits zerschnitten am Boden. Jetzt überlegt die Gruppe, einen zweiten Versuch zu starten. weiter
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Alois Haas, Fachsenfelderstr. 27, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Luise Fahrian, Alte Schulstr. 15, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Herta Feldmaier, Turmweg 3, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Elfriede Lutz, Waldstr. 19, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Josef Schiferle, Hedergasse 27, zum 82. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 372 Leser

Kurz und bündig

Kultur- und Wanderfahrt ins AllgäuDie Ortsgruppe Ellwangen des Schwäbischen Albvereins organisiert am Samstag, 12. Mai, eine Kultur- und Wanderfahrt ins Allgäu. Abfahrt nach Kempten ist um 7.30 Uhr am Schießwasen. Nach einer Residenz-Besichtigung steht eine Wanderung am Forggensee auf dem Programm. Die Anmeldeliste liegt in der Buchhandlung Schwabenverlag weiter
  • 476 Leser

Sattelanhänger mit Stahlträgern gestohlen

Ellwangen-Neunheim. Die Polizei sucht nach einem gestohlenen Sattelanhänger mit dem Kennzeichen AA-HR 853. Beladen ist der Hänger der Marke „Schmitz“ mit 21 Tonnen Stahlträgern. Der Hänger hat ein gelbes Chassis und einen blauen Aufbau. Unbekannte Täter haben den Sattelanhänger bereits in der Nacht zum Freitag im Industriegebiet Neunheim weiter
  • 547 Leser
SCHAUFENSTER
Gut gegen Nordwind: LesungAm Freitag, 20. April, lesen Diana Scherer und Andreas Müller aus dem E-Mail-Roman „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer vor. Die szenische Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Mensa des Peutinger Gymnasiums in der Peutingerstr. 16 in Ellwangen. Karten gibt es in der Stadtbibliothek Ellwangen und in der Ellwanger weiter
  • 569 Leser

Akzeptanz von Kindesbeinen an

Im Kindergarten Kigawu in Wustenriet werden Kinder mit Behinderung schon im Kleinkindalter integriert
Zehn bis zwölf Kinder erleben im Kindergarten Kigawu den Alltag zusammen in einer Intensivkooperationsgruppe des Schulkindergartens Rosengarten für körper- und mehrfachbehinderte Kinder. Lehrer, Physiotherapeuten und Erzieher fördern die Kinder unter anderem mit Spielen und musikalischer Früherziehung. weiter
  • 240 Leser

Die Wahl nach der Wahl

Mitgliederversammlung der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd
Bei der Hauptversammlung der Rheuma-Liga im Seniorenzentrum St. Anna gab’s einen Rückblick und Wahlen. Jutta Meyer wurde bei einer „Nachwahl“ zur Schriftführerin gewählt. weiter
  • 303 Leser

Hautnah beim Schneidern dabei

Beschäftigte der Vinzenz-von-Paul-Werkstätten lernen beim „Stauferprojekt“ die Stadt kennen
Beschäftigte der Vinzenz-von-Paul-Werkstätten besuchten im Rahmen des „Stauferprojektes“ die Gewandmeisterei und waren beeindruckt. weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Bürgerinformation zur KWF-TagungDie weltweit größte Forsttechnik-Messe, die KWF-Tagung, findet vom 13. bis 16. Juni auf dem Submissionsplatz bei Michelfeld statt. Zum Stand der Vorbereitungen und dem Ablauf gibt es am Donnerstag, 12. April, um 18.30 Uhr eine Bürgerinformation in der Egerhalle in Bopfingen mit Landrat Klaus Pavel und der Direktion der weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Filmabend der KolpingsfamilieBezirkspräses Wolfgang Doering zeigt am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr im Kolpingheim in Neresheim den Film „Exodus“. Dieser gibt eine spannende Darstellung von in der Bibel geschilderten Ereignissen, wie den zehn ägyptischen Plagen und den Marsch der Israeliten durchs Rote Meer, und beleuchtet deren realen, weiter
  • 608 Leser

Provozierend und zum Lachen

Schwäbisch Gmünd. Das zweite „a.l.s.o. ...brettl“ im a.l.s.o. Kulturcafe endete mit der letzten Zeile des letzten Akteurs: „Es war alles gut so!“ Und wie gut alles war. Angefangen von den Autoren bis zur wunderbar passenden Musik, die Überraschungsgast Peter Funk und seine Partnerin beisteuerten.Die „Aalener Fraktion“, weiter
  • 226 Leser

Zeugen gesucht

Spraitbach. Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag zwei Absperrschranken eines Parkplatzes in der Gschwender Straße verbogen. Den angerichteten Schaden schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro. Hinweise gehen ans Gmünder Polizeirevier unter (07171) 3580. weiter
  • 2565 Leser

Kurz und bündig

Seniorenausflug Göggingen Die Gögginger Senioren haben am Mittwoch, 11. April, einen Ausflug nach Creglingen und Weikersheim geplant. Dort wird die Herrgottskirche und das Schloss Weikersheim besichtigt. Abfahrt ist um 11 Uhr an den Haltestellen in Göggingen, Horn und Mulfingen. Anmeldungen im Rathaus unter (07175) 5762. weiter
  • 1068 Leser

Möbelhaus eröffnet in alter Schreinerei

Umzug vom VAF-Gebäude
Drei Jahre lang ist die alte Schreinerei an der B 29 leer gestanden. Jetzt hat das Möbelhaus Graf das Gebäude gekauft und renoviert, am 19. April ist Neueröffnung. Bislang war das Möbelhaus im VAF-Gebäude untergebracht, das bekanntlich abgerissen werden soll. weiter
  • 5
  • 647 Leser

Staufer des Tages

Josef Schmid und Robin KucherJosef Schmid ist sozusagen ein Glücksfall für die Staufersaga-Katapultbauer. Der gelernte Huf- und Wagenschmid, der sich später aus gesundheitlichen Gründen zum Techniker weiterbildete und sein Berufsleben in den Konstruktionsbüros von Bienz in Lorch und ZF in Gmünd verbrachte, hat in Wetzgau die Werkstatt seines Vaters weiter

Jahresbeiträge werden erhöht

Hauptversammlung beim Tennisverein Mutlangen (TVM)
Bei der Jahreshauptversammlung des Tennisvereins Mutlangen freute sich der Vorsitzende Björn Berg über das solide finanzielle Fundament. Trotzdem schlug er den Vereinsmitgliedern vor, die Jahresbeiträge zu erhöhen, um nötige Platzsanierungsarbeiten zu finanzieren. weiter
  • 267 Leser

Blasorchester messen sich

Wertungsspiel in Schechingen
Der Blasmusikverband Ostalbkreis veranstaltet am Wochenende, 21. und 22. April, in der Gemeindehalle Schechingen ein Konzertwertungsspiel. weiter
  • 340 Leser

Die Gewinner des Schulranzentages

Nun war es wieder soweit, nachdem der Schulranzentag in Aalen, Bopfingen und Ellwangen viele Kinder und Eltern begeisterte, durften sich drei Kinder am Ende über tolle Geschenke freuen. „Wie jedes Jahr hatten wir ein Gewinnspiel, bei dem die Kinder nützliche Dinge für den Schulstart bekommen“, berichtet Gabriele Schmidt, eine Angestellte weiter
  • 464 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Kreative Kindergartenteams gesuchtDie Schwäbische Post und die Toom Baumärkte in Aalen und Ellwangen verlosen zwei Renovierungsgutscheine für Kindergärten. Die Aktion stellen wir im Detail im Laufe des Dienstags online unter www.schwaepo.de vor und am Mittwoch in der Zeitung.Jugendliche und der AlkoholWas den Umgang mit Alkohol anbelangt, sind die Jugendlichen weiter
  • 493 Leser
GUTEN MORGEN

Wer's glaubt

Früher hat sie fest an ihn geglaubt. Als sie fünf war, ist sie einmal am Ostersonntag heimlich um 6 Uhr aufgestanden, um vom Küchenfenster aus zu beobachten wie er die Geschenke ins Nest legt. Heute ist sie zehn Jahre alt und zweifelt schon seit einigen Osterfesten daran, dass es ihn tatsächlich gibt, den Osterhasen. Doch die hartnäckigen Beteuerungen weiter
  • 526 Leser

Zwölf-Stunden-Schwimmen rückt näher

Jahreshauptversammlung bei der DLRG-Ortsgruppe Aalen mit zahlreichen Ehrungen
Viele Ehrungen hat es bei der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Aalen gegeben. Außerdem wurden im vergangenen Jahr viele Schwimmabzeichen abgenommen. weiter
  • 665 Leser

Gott durchbricht die Grenzen

Taizegesang und Osterpredigt in der Augustinuskirche
Schon in der Frühe um fünf Uhr trafen sich in der Osternacht viele Gläubige in der evangelischen Augustinuskirche zur Osternachtsfeier, die von Dekan Nau und seinem Team gestaltet wurde. Die Solotrompete kündigte in der unbeleuchteten Kirche mit dem Osterlied „Christ ist erstanden“ auf eindrucksvolle Weise den Beginn des Osterfestes an. weiter
  • 370 Leser

Gegen alles, was lähmt und bedroht

Ostersonntag im Heilig-Kreuz-Münster – Glaube ist wie ein Feuer das entfacht wird
Im katholischen Heilig-Kreuz-Münster hielt am Ostersonntag Münsterpfarrer Robert Kloker die Predigt über das, was den Glauben und Kirche ausmacht und was daran fasziniert. Auf diese Frage habe ein prominenter Katholik, nachdem er in einem Gottesdienst tief berührt wurde, geantwortet: „Ich lebe vom Feuer der anderen.“ weiter
  • 234 Leser

Schweben im Gesamtkunstwerk

Das Quartett This Will Destroy You aus Texas lässt sein Stuttgarter Publikum in Ekstase versinken
Das texanische Quartett von This Will Destroy You zeichnet sich nicht nur durch ihre Bärte und eine Vorliebe für karierte Hemden aus. Vergangenes Jahr brachte man mit „Tunnel Blanket“ das zweite Album heraus und erntete dafür viel Lob. Es ist seit Jahren kein Geheimnis: This Will Destroy You gehören zu den Besten im Post-Rock. Im Stuttgarter weiter
  • 3
  • 788 Leser

Feinste Lyrik und entfesselte Dramatik

Matthäus-Passion in der voll besetzten evangelischen Stadtkirche in Ellwangen unter der Leitung von Kantor Reinhard Krämer
Die „Historia des Leidens und Sterbens unses Herrn und Heilands Jesu Christi nach dem Evangelisten St. Matthäus“, so der originale Titel der Matthäus-Passion von Heinrich Schütz (1585-1672), wurde am Abend des Karfreitags in der voll besetzten evangelischen Stadtkirche in Ellwangen aufgeführt. weiter
  • 5
  • 445 Leser

Diese Musik schürt innere Feuer

Das Kammermusikforum eröffnet am Sonntagvormittag die Veranstaltungssaison auf Schloss Fachsenfeld
Die Klänge des musikalischen Impressionismus und der Romantik haben am Sonntag zur Matinéezeit Einzug gehalten in die Große Galerie auf Schloss Fachsenfeld. Dort sind sie eine glückliche Verbindung eingegangen mit den Werken Hermann Pleuers, dem bedeutenden schwäbischen Impressionisten. Ruben Meliksetian, Dozent an der Hochschule für Musik in Karlsruhe weiter
  • 5
  • 950 Leser

Über die Kraft der Auferstehung

Die evangelischen und katholischen Gottesdienste an Ostern waren teilweise sehr gut besucht
Gut besucht waren die Kirchen über die Osterfeiertage. Viele Christen feierten den festlichen Auferstehungsjubel. Hier eine Zusammenfassung der evangelischen und katholischen Gottesdienste. weiter

Mehr als 100 Jahre Eigenwasser

Böbinger und Heubacher besichtigen die Strecke zur Lappertalquelle bis zum Hochbehälter „Sieben Eichen“
Trotz durchwachsenen Wetters ließen sich einige Böbinger Gemeinderäte samt Bürgermeister Jürgen Stempfle nicht beirren und besichtigten die Baustelle zur Sanierung der Wasserleitung von der Lappertalquelle zum Hochbehälter „Sieben Eichen“, die bis zu den Sommerferien fertiggestellt sein soll. weiter
  • 652 Leser

Ein neuer Raum für das Leben

In der katholischen Kirche St. Bernhard in Heubach wurde ein Jubiläum gefeiert
Bis auf den letzten Platz besetzt war am Ostersonntag die St.-Bernhard-Kirche in Heubach. Denn an diesem Hochfest der Christenheit konnte man dort nicht nur Ostern, sondern auch den 100. Jahrestag der Grundsteinlegung des Gotteshauses am 8. April 1912 feiern. Der festliche Gottesdienst mit Pfarrer Hans Peter Bischoff wurde neben einem Rückblick und weiter
  • 543 Leser

Der Tag beginnt mit dem Abend

Rockmusik im Frapé
Am Vorabend des Karfreitags lieferten Thomas Baur und Jörn Scheibler im Café Frapé ein ganz besonderes Konzert. Die Bands Soma Docks, The Imprudence und Happy Slaves boten eine authentische Live-Show und die zog die Aalener Freunde in Scharen an. Doch mit dem zwölften Glockenschlag hauchte das Tanzverbot der Party das Leben aus. weiter

Bauen und fliegen

Modellbau-Ausstellung in der Remshalle in Essingen
Die zweite Modellbauausstellung der Modellfluggruppe Essingen in der Remshalle war ein Hingucker erster Güte. Viele Hobbyisten kamen am Osterwochenende, um die Flieger zu bewundern. weiter
  • 524 Leser

Erster Osterbrunnen für Elchingen

Jetzt hat auch der schöne Dorfplatz von Elchingen einen Osterbrunnen. Schon lange gab es dafür den Wunsch im Dorf. Engagierte Frauen, die sich seither schon regelmäßig zu einem Strickkreis trafen, bildeten einen Ausschuss, der die Vorbereitungen zum Bemalen der rund 2500 Eier in die Wege leitete. Dies stieß auf eine so gute Resonanz, so dass die gezeigten weiter
ZUR PERSON

Franz Pfitzer

Westhausen-Westerhofen. Der Krieger- und Heimatverein schätzt ihn seit 20 Jahren als stellvertretenden Vorsitzenden. Das Protokoll dessen Sängergruppe gibt Aufschluss darüber, dass er in 35 Jahren lediglich ein einziges Mal eine Singstunde versäumt hat: Franz Pfitzer, der mit vielen Gästen seinen 60. Geburtstag gefeiert hat. Zu ihnen zählten auch die weiter
  • 388 Leser

Mehr als nur mit Puscheln hüpfen

Die Black-Fire-Cheerleader des VfR Aalen bringen den Dancing Drops aus Kirchheim ihr vielseitiges Hobby bei
Acht junge Damen der Black-Fire- Cheerleader des VfR Aalen haben bei einem ganztägigen Workshop den 28 Mädchen der Dancing Drops des SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim die Grundlagen ihres vielseitigen Hobbys vermittelt. Es war ein Riesenspaß für alle, aber auch ganz schön anstrengend und spektakulär. Höhepunkt war die Menschenpyramide, die beide Gruppen weiter
  • 881 Leser

Osternachtsmesse in der Basilika

Stimmungsvoller Gottesdienst am Abend des Karsamstags – Erstkommunionkinder bringen das Licht
Wie kaum ein anderer Gottesdienst im Jahreslauf bringt die Osternachtsmesse die zentralen Glaubensinhalte der Katholiken auf den Punkt. Die besondere Liturgie erinnert in vielfacher Weise an die Urkirche und vermittelt den Gottesdienstbesuchern ausgesprochen deutlich das Gefühl, eine wirkliche Gemeinschaft zu sein. Deshalb verwundert es auch nicht, weiter
  • 752 Leser

Das alte Rom und Kids von heute

Auftakt des Osterferienprogramms am Limestor bei Dalkingen
Kinder aus dem ganzen Ostalbkreis und sogar bis aus Ludwigsburg hatten sich zum Auftakt des Osterferienprogrammes am Limestor eingefunden. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Ehrungen bei der Tennisabteilung

Der Abteilungsleiter der Tennisabteilung des TV Oberdorf, Siegfried Mährle, ehrte verdiente Mitglieder für 25- bzw. 30-jährige Vereinstreue (v. li.): Siegfried Mährle, Roswitha Plöchl, Siegfried Walter, Angelika Czirjak, Hans Sonnberger, Walter Kolb, Gerda Mayer, Emil Winter, Irmgard Stempfle, Andreas Stempfle, Rita Karl; es fehlen Josef Czirjak, Richard weiter
  • 5
  • 556 Leser

Trainingsanzüge gesponsert

Die B-Juniorinnen der Spielergemeinschaft SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim-FC Schloßberg wurden von der Firma Erdle & Horst GmbH & Co. KG mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Das Bild zeigt die Spielerinnen in den neuen Anzügen mit Sponsor Gerhard Horst (links) und Trainer Markus Müller (rechts) vom FC Schloßberg. (Foto: privat) weiter
  • 10495 Leser

Checkliste für ein verkehrssicheres Fahrrad

Spätestens wenn man sein Fahrrad eine längere Zeit nicht mehr benutzt hat, sollte man folgende Checkliste durchgehen und im Zweifel die Mängel von einer Fachwerkstatt beheben lassen:- Ist genügend Luft im Reifen?- Funktionieren die Bremsen auch ohne den Hebel bis zum Lenker durchzudrücken?- Sitzt der Lenker noch fest?- Funktioniert das Licht hinten weiter
  • 614 Leser

Fünf Fragen an Bernd Dieterich

Fast jeden Morgen fährt Bernd Dieterich aus Unterkochen mit dem Fahrrad zur Arbeit. Regen oder Kälte stören ihn nicht, doch auch er freut sich jetzt auf den Frühling. Er hat bereits an mehreren Rennen teilgenommen und auch dieses Jahr startet er in einem Mountainbike-Rennen, bei dem es jenseits von geschotterten Wegen über Stock und Stein bergauf und weiter
  • 664 Leser

Ratschläge vom Radprofi

Wie der Mountainbiker Bernd Dieterich aus Unterkochen sein Fahrrad fit und sicher für den Frühling macht
Der Frühling hat begonnen – Zeit die Winterträgheit abzuschütteln und aktiv zu werden. Dafür ist das Fahrrad bestens geeignet. Ganzjahresbiker Bernd Dieterich verrät, was man alles beachten muss, um sicher auf zwei Rädern in die sonnige Jahreszeit zu starten. Wir haben den 37-jährigen Zerspanungsmechaniker bei sich Zuhause in Unterkochen getroffen, weiter
  • 5
  • 1128 Leser

Elternumfrage stößt auf Resonanz

Realschule Galgenberg: Über 300 Eltern haben auf die Umfrage des Elternbeirates bereits reagiert
Deutliche Kritik am geplanten Schulverbund auf dem Galgenberg haben Essinger Eltern geübt. Sie vermissen ein pädagogisches Konzept dafür und vermuten, dass deswegen die Anmeldezahlen für die Realschule zurückgehen. Die Elternbeiratsvorsitzende widerspricht dem und fordert das Konzept von der Schule ein. weiter
  • 1056 Leser

Regionalsport (15)

FV 08 Unterkochen büßt zwei Plätze ein

Fußball, Bezirksliga: Unterkochen holt nur einen Punkt – TSG Hofherrnweiler patzt – Trainer Reinhold Peter verlängert in Ellenberg
Der FV 08 Unterkochen hat momentan einen Durchhänger und das Siegen verlernt. An den beiden Oster-Spieltagen unterlag der ehemalige Tabellenführer erst mit 2:3 beim SV Waldhausen, kam dann zuhause gegen Königsbronn nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus und ist nun nur noch Tabellenfünfter. Eine überraschende 1:2-Pleite kassierte die zweitplatzierte weiter
  • 1315 Leser
Christoph Leuze,SV Lippach 16Michael Egetenmeyr, TV Neuler 15Micheal Deininger, FVV Wasseralfingen 15Manuel Volk, SV Fachsenfeld 14Johannes Eckl, DJK Schwabsberg 13Angelo Donato, SV Ebnat 13 weiter
  • 336 Leser

Alle Chancen offen

Basketball, 1. Bundesliga Damen: Helis schaffen Sieg
Das zweite Spiel der Heli Girls Nördlingen Donau-Ries gegen den BV Wildcats Wolfenbüttel ging mit einem 75:70-Heimsieg (20:12, 15:21, 20:18, 20:19) aus. weiter
  • 338 Leser

Basler und das schlechte Wetter

Am Rande bemerkt
Das Thermometer an der Anzeigetafel zeigte 8 Grad. Der Himmel war meist bewölkt, teilweise kamen aber einzelne Sonnenstrahlen durch über dem Niederrhein-Stadion. Optimales Fußballwetter also. Nicht für Mario Basler. Der Trainer von Rot-Weiß Oberhausen wetterte nach dem Spiel: „Wir haben heute nicht nur gegen den VfR gespielt, sondern auch gegen weiter
  • 512 Leser

Juniorteam bleibt am Ersten dran

Fußball, U17-Verbandsstaffel
Das Nachholspiel gegen den SV Böblingen gewann das Juniorteam Aalen am Ostersamstag mit 3:1, womit man weiter dranbleibt am Tabellenführer VfL Kirchheim. weiter
  • 291 Leser

Ostalbakrobaten in Orlando

Sportakrobatik, Weltmeisterschaft in USA: Große Konkurrenz für die Deutschen
Die Deutsche Nationalmannschaft unter der Leitung von Bundestrainer Vitcho Kolev, Delegationsleiter Bernd Hegele, Landestrainer Todor Kolev und Kampfrichter Kerstin Hoffmann und Frank Stoll fliegen am Donnerstag zu den 23. World Championships Acrobobatic Gymnastics nach Orlando in die USA. weiter

Der Gegner: FC Carl Zeiss Jena

Trainer: Petrik Sander (51)Tabellenplatz: 19. Platz – 32 Punkte, 33:51 ToreLetztes Spiel: 2:0-Sieg gegen VfL OsnabrückLetzte 10 Spiele: 2 Siege – 5 Unentschieden – 3 Niederlagen Höchster Saisonsieg: 3:1 gegen Werder Bremen IIHöchste Saisonniederlage: 0:6 gegen SpVgg UnterhachingHinspiel: 2:3Beste Torschützen: Jan Simak (7 Tore), Nils weiter
  • 210 Leser

TSV setzt den Aufwärtstrend fort

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen befindet sich nach dem 1:0-Heimsieg über Laupheim weiterhin im Aufwind
Im Verbandsliga-Abstiegskampf befindet sich der TSV Essingen weiterhin im Aufwind. Am Ostersamstag bezwangen die Mannen von Trainer Edgar Schmitt zuhause Olympia Laupheim mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Marek Sajewicz in der 45. Minute. weiter
  • 575 Leser

So spielten sie

RW Oberhausen – VfR Aalen 0:0RWO: Melka – Schiller, Pappas, Willers, Hasanbegovic (69. Ellmann) – Dzaka, Gyasi, Reichert (77. Gataric), Brown Forbes – Jansen, Terranova (81. Torunarigha)VfR: Bernhardt (2,5) – Traut (3), Kister (2), Mössmer (2,5), Valentini (2,5) – Hofmann (2,5), Leandro (2,5) – Dausch (3,5), weiter
  • 500 Leser

Stimmen zum Spiel: „Die letzte Entschlossenheit fehlt“

Ralph Hasenhüttl, VfR-Trainer: „Dass die Null wieder steht, ist der größte Schritt nach vorne.“Martin Dausch, VfR-Mittelfeldspieler: „Das Unentschieden ist kein Rückschlag für uns, zumal hier noch nicht viele Mannschaften gewonnen haben. Das 0:0 muss uns Auftrieb geben.“Mario Basler, RWO-Trainer: „Das 0:0 ist gerecht.“ weiter
  • 419 Leser

TSV trauert um Wolfgang Ebert

Nachruf
Im Alter von nur 48 Jahren verstarb am Wochenende der Böbinger Spielleiter Wolfgang „Camacho“ Ebert. Von 1993 bis 2007 war er verantwortlich für die Seniorenmannschaft des TSV Böbingen, mit der er große Erfolge feiern konnte. 2007 übernahm er das Amt des Spielleiters beim Bezirksligisten und war den Aktiven ein guter und treuer Freund. Im weiter
  • 5
  • 2110 Leser
Christoph Merz,TSG Hofherrnweiler 29Magnus Knecht, VfB Ellenberg 21Okan Marsak, SVH Königsbronn 18Kevin Mayer, SV Waldhausen 17Bernd Klein, SV Neresheim 17Daniel Mack, FV Sontheim/Brenz 16Andreas Betz, TSGV Waldstetten 15Miralim Didovic, SVH Königsbronn 14Sandro Eggert, SG Bettringen 14 weiter
  • 1283 Leser
Denis Croissant,TV Herlikofen 15Aline Fuchs, FC Spraitbach 15Kristof Mattyasovszky, TV Weiler 15Thomas Stegmaier, TV Straßdorf 14Mathias Kluge, FC Schechingen 14Orhan Yilmaz, TSG Abtsgmünd 14 weiter

Die nächste Geduldsprobe

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am Dienstag den Vorletzten Carl Zeiss Jena – Hasenhüttl: „Mehr Effizienz“
Ralph Hasenhüttl muss sich derzeit oft wiederholen. Und so spricht der Trainer des VfR Aalen vor dem Heimspiel am Dienstagabend gegen den Vorletzten FC Carl Zeiss Jena altbekannte Warnungen aus: „Das wird ein schweres Geduldspiel. Und wer jetzt die Geduld verliert, hat’s nicht kapiert.“ Anpfiff in der Scholz-Arena: 19 Uhr. weiter
  • 5
  • 1440 Leser

Leserbeiträge (9)

„Zuerst die Menschen, dann der Gewinn“

Zur angestrebten Bankenfusion:Wie froh konnte man in den vergangenen Jahren sein, das mühsam Ersparte nicht bei Lehmann, sondern bei den Kreissparkassen oder genossenschaftlichen Banken sicher angelegt zu haben. Jetzt hat anscheinend das „immer größer“, auch die Bopfinger Bank Sechta Ries erfasst. Die kleinere Bopfinger Bank will mit der weiter
  • 5
  • 1984 Leser

Sperrung ist nur Makulatur

Zum Bericht vom 29. März „Kranunfall vor 35 Jahren in Unterkochen“:Leider muss ich Ihnen in einem Punkt widersprechen, dieser Unfall hatte leider keine Folgen! Die Sperrung für Schwerlaster über 7,5 Tonnen ist nur Makulatur und wird auch nicht überwacht. Da ich die Ebnater Steige täglich von und zur Arbeit befahre, sehe ich was hier abgeht. weiter
  • 5
  • 1759 Leser

Spontanes Aufsammeln steckt an

Kurzentschlossene Abfallbeseitigung in der Aalener Innenstadt:Am vergangenen Sonntag bin ich gegen 19 Uhr von der Stadtkirche zum ZOB gelaufen. Ich war froh gestimmt von der Passionsmusik, von der ich mich auf die Karwoche eingestimmt habe. Als ich auf Höhe eines Bankinstitutes gegenüber des Spielzeuggeschäftes angekommen war, schlug meine Stimmung weiter
  • 3
  • 1923 Leser

Warum sich nicht vorher informieren?

Zur Kritik an Forstarbeiten auf der „Heide“ bei Oberkochen:Irgendwie kommt es mir so vor, als würde man uns Forstleuten eine gewisse Unqualifiziertheit anhängen wollen, sei es in Form von falschen Baumaltersbestimmungen oder Unkenntnis über aufzuarbeitende Forstsortimente oder sonstigen Arbeiten im Wald.Ich gehe davon aus, dass ein Revierleiter weiter
  • 5
  • 2175 Leser

Vor allem die Region sollte profitieren

Zur Infoveranstaltung „Erneuerbare Energien“:Mit großer Freude hat die Junge Union Aalen die Informationsveranstaltung in der Aalener Stadthalle wahrgenommen! Jetzt gilt es die Bürger nicht nur zu informieren, sondern mitzunehmen und von den Erneuerbaren Energien profitieren zu lassen.Die Junge Union Aalen weiß um die Dringlichkeit, schnell weiter
  • 1
  • 1445 Leser

Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine

Ein Pop-Musical für die ganze Familie! Bereits zum zweiten Mal bereiten sich die Liederzwerge und der Jugendchor des LK Hüttlingen auf ein großes Musical-Ereignis vor. Seit 15 Jahren gibt es die Jugendarbeit im Verein, nicht zuletzt deshalb hat man sich wieder einiges einfallen lassen.

Zum Chor-Nachwuchs zählen beim LK Hüttlingen

weiter
  • 4133 Leser

Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine

Ein Pop-Musical für die ganze Familie! Bereits zum zweiten Mal bereiten sich die Liederzwerge und der Jugendchor des LK Hüttlingen auf ein großes Musical-Ereignis vor. Seit 15 Jahren gibt es die Jugendarbeit im Verein, nicht zuletzt deshalb hat man sich wieder einiges einfallen lassen.

Zum Chor-Nachwuchs zählen beim LK Hüttlingen

weiter
  • 5
  • 4221 Leser

Massenansturm bei der Osterbörse des Kleintierzuchtverein Hüttlingen

Seit 2009 veranstaltet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen am Karsamstagnachmittag die Osterbörse. Dort werden Enten, Hühner, Tauben und Kaninchen angeboten. Im Mittelpunkt standen wieder die Zwergkaninchen, an der Osterbörse am Karsamstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Schon eine halbe Stunde vor Eröffnung des Ostermarktes versammelte

weiter
  • 5
  • 9021 Leser

Jubiläumsausgabe der Clubzeitung

Jubiläumsausgabe der Clubzeitung

Zwanzig Jahre Vereinsgeschehen auf 54 Seiten. Die Mühe hat sich wahrlich gelohnt. Die Aktivitäten aus zwanzig Jahren Alfa-Club Alfisti wurden von Ilse Müller recherchiert und in Text und Bild zusammengetragen. Die wertvolle Sonderausgabe der Clubzeitung ist nunmehr fertiggestellt und wird den Clubmitgliedern

weiter
  • 3514 Leser