Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. April 2012

anzeigen

Regional (106)

Bürger mehr beteiligen

Zum Thema Bürgerbeteiligung in der Politik:„Eschach hatte seine Bürgerversammlung, und in Gmünd gibt es die Bürgerwerkstatt. Was wäre, wenn in den drängenden Fragen der Zeit mehr Gremien eine Beteiligung beim Bürger einfordern? Bürgergesellschaft pur: Im städtischen wie im ländlichen Umfeld? Ganz ohne Vorbedingungen und im Ergebnis offen? Der weiter
  • 151 Leser

Der Schulranzen ist Zeitzeuge

Schulmuseum wenige Wochen vor der Eröffnung – 25 Helfer sortieren, hämmern, dekorieren
Freude, Euphorie, Ernüchterung, die Gefühlswelt der Schulmuseumsbauer spielt Karussell. Vier Wochen vor der Eröffnung zeigen die ersten Räume im Klösterle, was Besucher ab 12. Mai erwartet. Und was nicht. Der vierte Raum der durch eine Glastür abgetrennten Museumsetage ist noch einige Monate durch das Parlergymnasium belegt, er kann frühestens nächstes weiter

Einweihung ist im Juli

Eschach. Die Einweihung der Kläranlage in Eschach ist am 5. Juli, nicht – wie am Dienstag irrtümlich berichtet – kommende Woche. Kommende Woche wird dort erst der Schwarzbelag eingebracht, sagt Bürgermeister Jochen König. Der Tag der offenen Tür in der Kläranlage beginnt am 8. Juli um 14 Uhr. weiter
  • 2600 Leser

Kurz und bündig

VHS-Kurs Klangmassage Die Gmünder Volkshochschule bietet am Freitag, 20. April, von 19 bis 22 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark ein Seminar zur Klangmassage an. Der Heilpädagoge Klaus Himmler stellt die Wirkung dieser fernöstlichen Entspannungsmethode vor. Die Teilnehmer erfahren mehr über die Wirkungsweise der Klangschalen und ihre Einsatzmöglichkeiten. weiter
  • 496 Leser

Magda Piskorczyk in Leinzell

Leinzell. Blues- und Gospel-Talent Magda Piskorczyk wird am Samstag, 21. April, ab 20 Uhr mit ihrer Band im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell auftreten. Zur Band von Magda Piskorczyk (Gitarre, Gesang) gehören Aleksandra Siemieniuk (Dobro, Gitarre), Bartek Kazek (Schlagzeug) und Adam Rozenman (Percussion). Ob bei den eigenen Songs oder bei bekannten weiter
  • 150 Leser

Aus dem Gemeinderat

Drei Straßen werden saniert In den kommenden eineinhalb Jahren werden in Mutlangen die Stuifen-, die Rechberg- und die Hohenstaufenstraße saniert. Die Arbeiten soll das Bauunternehmen Ebert aus Pommertsweiler für 924 400 Euro übernehmen, hat der Gemeinderat Mutlangen am Dienstag beschlossen. Abzüglich des Anteils, den die Stadtwerke für die Gasleitungen weiter
  • 435 Leser

Gebot der Rücksichtnahme vermisst

Gemeinderat Mutlangen beschließt Stellungnahme zum geplanten Solarpark – Ministerpräsident ist eingeschaltet
So wie die Planung der Stadt Gmünd für den Solarpark auf der Mutlanger Heide derzeit aussieht, „ist das Rücksichtnahmegebot nicht gegeben“, sagte Bürgermeister Peter Seyfried, als es im Gemeinderat Mutlangen um eine Stellungnahme zu dem Vorhaben ging. Das Gremium stimmte den von der Verwaltung vorgeschlagenen Forderungen zu. weiter

Mutlangen weist Kündigungen ab

Zum Realschulvertrag
Die Stadt Gmünd und die Gemeinde Gschwend wollen den Realschulvertrag mit der Gemeinde Mutlangen kündigen. Mutlangen lehnt die Kündigungen ab. weiter
  • 1
  • 447 Leser

In Weiler wird’s eng

Ortschaftsrat über Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt informiert
Vor den Sommerferien sollen in der Ortsdurchfahrt in Weiler die Bauarbeiter anrücken – sofern der Gmünder Bauauschuss in der kommenden Woche für die Maßnahme grünes Licht gibt. Kanal- und Wasserleitungen werden dann ausgewechselt. Im Oktober will man fertig sein. Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger informierte am Dienstag die Ortschaftsräte. weiter
  • 552 Leser

Infos zu einer Armenien-Reise

Die Höchstädterin Dr. Margarete Walcher sammelt jährlich Spenden für die Armenienhilfe. Sie hat für August eine Armenienreise organisiert. Besucht werden auch Eriwan und das geistliche Zentrum der Armenisch-Apostolischen Kirche in Edschmiatsin. Interessierte können mitfahren. Infos über Reise und Kosten hat Dr. Margarete Walcher unter (09193) 1060. weiter
  • 2157 Leser

Kurz und bündig

Schulkunst-Ausstellung „Experiment“ Schulkunst „Experiment“ heißt die Ausstellung, die am Donnerstag, 19. April, im Foyer des Landratsamtes Schwäbisch Gmünd in der Außenstelle Hardt, Oberbettringer Straße 166 um 19 Uhr eröffnet wird. Zu sehen sind die unterschiedlichen Aspekte des Themas „Experiment“ – von Kindern weiter
  • 267 Leser

Die Sache mit dem Siegel

38-Jährige nach Konflikt mit Gerichtsvollzieher verurteilt
„Irgendein Mann“, der sich nicht mal ausgewiesen habe, habe an dem Auto, das ihr nicht mal gehört, Pfandsiegel angebracht. Deshalb habe sie das Auto trotz Siegel aufgebrochen und sei damit weggefahren. Das glaubte Amtsrichter Hans-Dieter Grimm einer 38-Jährigen nicht: Er verurteilte sie, ein amtliches Sigel aufgebrochen zu haben. weiter
  • 545 Leser

Harter Winter verschärft die Not

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht nordarmenische Stadt Gymri im Südkaukasus und verteilt Lebensmittel
Allein drei Mal war Pfarrer Karl-Heinz Scheide in Gymri, als er im März nach Armenien reiste. Nach dem harten Winter ist die Situation in der vom Erdbeben 1988 heute noch geplagten Stadt besonders groß. Scheide verteilte dort 90 Lebensmittelpakete an bedürftige Familien. Und in Armeniens Hauptstadt Eriwan beendete er die 18. Saison der „Küche weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHelene Berg, Dreihalde 26, Hussenhofen, zum 92. GeburtstagMaria Kellner, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagMargita Ihrig, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. GeburtstagPerizat Soysal, Johann-Sebastian-Bach-Straße 8, zum 82. GeburtstagMaria Koch, Im Löhle 1, Waldau, zum 81. GeburtstagRosemarie Albrecht, Bruckertalstraße 76, Großdeinbach, weiter
  • 199 Leser

Aufschüttung ist „ein großer Eingriff“

Bartholomäer Technischer Ausschuss besichtigt am Sportgelände „Im Schopf“ und Skigelände Wirtsberg
Zwei Ortsbesichtigungen hatte der Technische Ausschuss des Bartholmäer Gemeinderats am Dienstag Abend auf der Tagesordnung. Zum einen ging’s um bauliche und gestalterische Maßahmen auf dem Sportgelände „Im Schopf“, zum andern um eine mögliche Aufschüttung im Skigelände Wirtsberg. Anschließend wurde eine Erneuerung des Bauzauns um die weiter
  • 380 Leser

Blick auf ein interessantes Wanderjahr

Hauptversammlung der Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins – Mirko Duschek nach zwölf Amtsjahren verabschiedet
Der Rückblick auf ein interessantes Jahr stand im Zentrum der Hauptversammlung der Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albverein. weiter
  • 643 Leser

Führung auf dem Skulpturenpfad

Weinstadt. Der Strümpfelbacher Skulpturenpfad ist ein herausragenden Ausflugsziel im Remstal. Auf dem 2,8 Kilometer langen Rundweg durch die Weinberge sind mittlerweile 43 Bronze- und Steinskulpturen aus drei Künstlergenerationen der Familie Nuss zu bewundern. Mit Stadtführerin Toni Herm geht es am Samstag, 21. April, bei einer Führung durch den Skulpturenpfad weiter
  • 299 Leser

Konzert für drei Klaviere - und mehr

Heubach. Mit unerschöpflicher Phantasie geht Pianistin Brigitte Wenke neue Wege, reißt Musikprofis begeistert mit und stürzt das Publikum in faszinierende Abenteuer. In ihrem neuen Projekt, das am Samstag, 21. April, im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach, um 20 Uhr uraufgeführt wird, spielen Wolfgang Amadeus Mozarts einziges „Konzert für weiter
  • 331 Leser

Wasen muss leiser werden

Stadt Stuttgart muss gegen Lärm auf dem Festgelände vorgehen
Nun wird es ernst für die Stadt Stuttgart. Sie muss gegen den Lärm auf dem Festgelände Wasen vorgehen. Falls der Pegel nicht sinkt drohen Anwohner nun mit einer Klage. Das Frühlingsfest ist nicht davon betroffen. weiter
  • 279 Leser

Polizeibericht

Brand an PoliermaschineOberkochen. Am Montagmorgen kurz nach neun Uhr kam es in einem Firmengebäude in der Aalener Straße zu einem Brand. Durch sehr hohe Temperaturen beim Produktionsablauf entzündete sich Polierstaub, wobei sich starker Rauch entwickelte. Der heiße Rauch wurde durch die Abluftanlage nach außen geleitet, deshalb kam es an einem Filter weiter
  • 868 Leser

Die Ostalb ist entsetzt

Lkw-Lenkungskonzept für den Schurwald stößt auf Widerstand – Landrat kündigt Verkehrszählungen ab Herbst an
Der Schurwald zwischen B 10 und B 29 soll für schwere Lkw gesperrt werden. Die Aufregung rund um Schwäbisch Gmünd ist groß. Die Menschen fürchten, dass sich die Lasterfahrer neue Wege suchen und künftig durch die Städte und Dörfer der Ostalb rauschen. weiter
  • 5
  • 918 Leser

Eine Entscheidung für das Leben

Kommunale Gesundheitskonferenz bietet breit gefächerte Informationen zum Thema „Organspende“
Regelmäßig sollen alle Bundesbürger über 16 Jahre durch Anschreiben der Krankenkassen über Organspende informiert und zu einer Entscheidung angeregt werden. Bei der kommunalen Gesundheitskonferenz des Ostalbkreises wurde am Montagabend das Thema Organspende aus medizinischer, ethischer und persönlicher Sicht beleuchtet. weiter

Nur wenige Alkohol- und Drogensünder

Polizei-Bilanz nach Kontrollen
Bei Verkehrskontrollen im Ostalbkreis wurden zwischen Freitag und Montag sieben Autofahrer ertappt, die offenbar alkoholisiert oder unter Drogen unterwegs waren. Während in den Bereichen Aalen und Schwäbisch Gmünd gezielte Einzelkontrollen erfolgten, startete die Polizei im Raum Ellwangen zwei große Kontrollen, begleitend zu Veranstaltungen. weiter
  • 584 Leser

Streit um Standort

Ja zu Wohnmobilstellplatz – Uneinigkeit in Frage des Wohins
Ja zu einem Wohnmobilstellplatz im Grundsatz sagte am Dienstag der Heubacher Bauausschuss. Wo der allerdings hinkommen soll, darauf konnten sich die Ratsherren nicht einigen. weiter
  • 296 Leser

Aktiengeschäfte im Gerichtssaal

63-Jähriger im Amtsgericht vom Vorwurf der Börsenmanipulation freigesprochen
Online-Banking kann ganz schön gefährlich sein: Ein Angeklagter musste am Montag an einem PC des Amtsgerichts nachweisen, dass er 2007 nur versehentlich 100 000 Aktien geordert hatte. weiter
  • 330 Leser
GUTEN MORGEN

Die Attraktion 3012

„Mein Freund der Baum ist toot, er starb im ersten Morgenroooot“ heulte Schlagerstar Alexandra Ende der 1960er, lange, bevor Waldsterben die Politik beschäftigte und Gmünd Tunnel und Landesgartenschau in Angriff nahm. Könnte sie die Stadt im Umbruch sehen, Alexandra, so sie noch lebte, würde vermutlich aufschluchzen angesichts zahlreicher weiter
  • 5
  • 454 Leser

Kurz und bündig

Diavortrag über Jordanien Albert Schmid zeigt am Mittwoch, 18. April, um 14.30 Uhr im Essinger Seniorenzentrum am Seltenbach Bilder aus dem Königreich Jordanien. weiter
  • 679 Leser

Offene Tür bei der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Interessierte Bürger können das neue Bettringer Feuerwehrhaus beim „Wochenende der offenen Tür“ am Samstag, 19., ab 14 Uhr und Sonntag, 20. Mai, ganztags kennenlernen. Die Einweihung am Freitag, 20. April, ist nur für geladene Gäste. weiter
  • 5037 Leser

Offenes Singen im Sängerheim

Heubach. Was gibt es Schöneres, als den Frühling mit Gesang zu begrüßen. Es muss nicht bei dem Vorsatz „Ach wie lang’ hat ich schon vor mal zu singen in ‘nem Chor“ bleiben. Die aktiven Sängerinnen und Sänger des Heubacher Liederkranz laden am Freitag, 20. April, ab 19 Uhr zu einer offenen Singstunde ins Sängerheim Bahnhof in weiter
  • 5
  • 369 Leser

Philharmonie gastiert im CCS

Schwäbisch Gmünd. An diesem Samstag, 21. April, um 20 Uhr spielt die Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter der neuen Leitung von Knud Janssen im CCS Schwäbisch Gmünd. Neben der Coriolan-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven erklingt ein Violinkonzert von Tschaikowsky mit dem mehrfach ausgezeichneten Geiger Michael Evers. Ein Gegenstück dazu wird die dritte weiter
  • 308 Leser

Teestunde und die Staufer

Schwäbisch Gmünd. Die interkulturelle Runde „Teestunde“ in der Südstadt steht am Samstag, 21. April, ganz im Zeichen des Gmünder Stadtjubiläums. Prof. Dr. Hubert Herkommer wird zum Thema „Die Stauferzeit – Toleranz und kulturelle Vielfalt“ – Gast in der Gmünder Teestunde sein. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im weiter
  • 441 Leser
GUTEN MORGEN

Der Abbau

Englische Forscher haben es herausgefunden: Ab 45 baut der Mensch ab – sein Gedächtnis, sein logisches Denken, seine Sprachfertigkeit, und körperlich sowieso. Mit 60, so meinen die Wissenschaftler zu wissen, sei man schon ziemlich weit unten. Doch halt! Schließlich haben wir seit ein paar Jahren einen Papst mit über 80, seit ein paar Wochen einen weiter
  • 542 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Aalen in der Zukunft Wie soll Aalen in Zukunft aussehen? Der Verwaltungs- und Finanzausschuss befasst sich um 16 Uhr im Großen Sitzungssaal im Rathaus mit den Vorschlägen aus den Bürgerforen. Was im Einzelnen beraten wird: im Laufe des Abends unter www.schwaepo.de und am Donnerstag in der Zeitung. weiter
  • 4835 Leser

Förderbescheid für die Maiergasse

Aalen-Wasseralfingen. Genau 600 000 Euro erhält die Stadt Aalen aus dem Bund-Länder-Programm „Stadtumbau West 2012“ für das Areal Maiergasse in Wasseralfingen. Am Freitag wird Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider den Bewilligungsbescheid an Oberbürgermeister Martin Gerlach überreichen. Das städtebauliche Erneuerungskonzept soll weiter
  • 539 Leser

Kirschbäume in Wetzgau angekommen

Auch im Landschaftspark Wetzgau laufen die Vorbereitungen für die Landesgartenschau 2014 auf Hochtouren: Am Dienstag pflanzten Gärtner Kirschbäume. Obstbau ist eines der Schwerpunktthemen, die dort gezeigt werden. Die Kirschbäume haben noch 736 Tage Zeit, um bis zum Beginn der Landesgartenschau gut anzuwachsen. (Foto: Tom) weiter
  • 1518 Leser

Geldbeutel und Umwelt schonen

Der ADAC gibt bei einer Testfahrt durch Aalen Tipps, wie sich in Zeiten hoher Kraftstoffpreise Sprit sparen lässt
Am Dienstag erreichen die Benzinpreise in Aalen einen neuen Höchstwert: 1,73 Euro verlangen die Tankstellen für einen Liter Kraftstoff. Grund genug für diese Zeitung, das Thema Spritsparen einmal näher unter die Lupe zu nehmen und an einem so genannten Spritspar-Training teilzunehmen. weiter

Geld sammeln mit vielen Aktionen

Oberkochen. „Sobald die Eigenmittel 75 000 Euro betragen, können wir einen Architekten mit der Planung der Sanierung beauftragen“, so Pfarrer Achim Bellmann. „Unsere Zukunft will ‘bedacht‘ sein“, unter diesem Motto weist die evangelische Kirchengemeinde auf die Sanierung hin. Im Wesentlichen geht es um Barrierefreiheit, weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Treffen des Aktionsbündnisses Am Mittwoch, 18. April, trifft sich das Aktionsbündnis„Rettet das Wolfertstal“ um 20 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses Muckenthaler.Mit Leberkäse über den Khyberpass Bei „Buch & Kultur Mayer“ in Oberkochen liest am Freitag, 20. April, um 19 Uhr Bodo Rudolf aus seinem Buch „Paris – weiter
  • 872 Leser

Kurz und bündig

Musikschule wird zum Kunsttempel Die Künstlerin Hildegard Diemer hat die Räume der „Musicschool backstage“ in Hüttlingen neu gestaltet. Die Bilder und Skulpturen, die dabei entstanden sind, können in dieser Woche noch bis Donnerstag, täglich ab 14 Uhr, in Hüttlingen im Kirchhofweg 10 besichtigt werden.Regenbogenhaus bewirtet im Marktcafé weiter
  • 505 Leser

Tierisch Auftrieb in Abtsgmünd

Die große Bezirksrindviehschau wird am Freitag auf dem Festplatz bei der Kochertal-Metropole abgehalten
Rindviehzüchter aus den Fleckviehzuchtvereinen Ostalb, Ellwangen und Neresheim präsentieren bei der großen Bezirksrindviehschau am Freitag, 20. April, in Abtsgmünd ihre tierischen Ergebnisse von liebevoller Pflege und Aufzucht. weiter
  • 533 Leser

Polizeibericht

Zwei Unfälle verursachtEllwangen. Ein 77-jähriger Autofahrer verursachte am Montag gleich zwei Verkehrsunfälle, bei denen ein Gesamtschaden von 1400 Euro entstand. Der ältere Herr hatte gegen 9.50 Uhr beim Vorbeifahren ein in der Marienstraße abgestelltes Fahrzeug beschädigt und war, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, davon gefahren. weiter
  • 624 Leser

Aufbaukurs Brettchenweben

Wäschenbeuren. Brettchenweben, eine alte Technik zur Herstellung von Bändern und Borten, hat längst wieder Freunde gefunden. Darum bietet das Team von Burg Wäscherschloss eine Werkstatt für Fortgeschrittene an. Am 29. April steht auf der Stauferburg das Broschieren im Vordergrund. Der Kurs geht von 10 bis etwa 17 Uhr, verbindliche Anmeldung bis zum weiter
  • 352 Leser

Jubiläum auf den Tag genau gefeiert

Auf den Tag genau 50 Jahre nach der Konfirmation feierte der Jahrgang 1947/48 aus Alfdorf am 18. März seine Goldene Konfirmation. Damals waren die Jubilare in der Stephanuskirche in Alfdorf von Pfarrer Doll konfirmiert worden. Mit der Gemeinde und den Jubilaren der Diamantenen Konfirmation gestaltete Pfarrer Friedmar Probst unter Mitwirkung des Posaunenchors weiter
  • 328 Leser

Seniorenwanderer in den Weinbergen

Durch das Remstal auf den Rotenberg fuhr die Waldhäuser Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins. Während die einen zunächst zur Kapelle wanderten, marschierten andere durch die Weinberge. Die Senioren, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, fuhren mit dem Bus direkt ins Dreimädelhaus. Dort gab es für alle Kaffee und Kuchen. Heinz Reinert hatte seine weiter
  • 332 Leser

Pflanzentausch in Lauchheim

Lauchheim. Die Veranstaltung ist mittlerweile in jedem Frühjahr ein fester Bestandteil im Lauchheimer Veranstaltungskalender: Am Samstag, den 21. April, ist wieder Pflanzentauschbörse – diesmal von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer.Getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden können: überzählige Gemüse-Setzlinge, Stauden, Sträucher, weiter
  • 495 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Maria Döllerer, Am Schimmelberg 7, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Roswitha Frank, Hallgarten 16, zum 80.; Lore Jordan, Hallgarten 16, zum 85., und Elisabeth Spranz, Fliederstr. 3, zum 78. Geburtstag.Adelmannsfelden. Lina Berroth, Schwalbenstr. 11, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Hedwig Mack, Kapellenstr. 5, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. weiter
  • 334 Leser

Kurz und bündig

Musikfest der Röttinger Blasmusik Die Röttinger Blasmusik feiert vom 27. bis 29. April ihr traditionelles Musikfest mit einheimischen Musikern und zahlreichen Gastvereinen auf dem Festplatz in Röttingen. weiter
  • 4214 Leser

Schnupperschule

Schnupperschule für neue Erstklässler und Infonachmittage für die Eltern und Interessierte bietet die Waldorfschule Aalen am 20. und 27. April an, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr im Grundschulpavillon, in der Galgenbergstraße 42. Kontakt: Tel. (07361) 52655-0, Fax (07361) 52655-11 E-Mail: info@waldorfschule-aalen.de Internet: www.waldorfschule-aalen.de weiter
  • 609 Leser

Alles andere als weltfremd

Waldorfschule Aalen existiert seit 1998 und wird ausgebaut – Deutliche Unterschiede zu staatlichen Schulen
Die Waldorfschule Aalen erweitert derzeit ihr Schulgebäude im Hirschbach um einen neuen Trakt: das Oberstufengebäude. Die Schule verzeichnet seit ein paar Jahren wieder verstärkten Zulauf und hat eine Krise überstanden. Aber was macht den Unterschied zu einer staatlichen Schule aus? weiter

Kurz und bündig

Sitzung des Technischen Ausschusses Am Mittwoch, 18. April, tagt um 19 Uhr der Technische Ausschuss im Rathaus Essingen. Er berät über Bauvorhaben, die Gründachpflege und das Regenüberlaufbecken Erlenbach.Diavortrag über Jordanien Albert Schmid zeigt am Mittwoch, 18. April, um 14.30 Uhr im Essinger Seniorenzentrum am Seltenbach Bilder aus dem Königreich weiter
  • 407 Leser

Kurz und bündig

Simon Dittrich stellt aus Im Rahmen der Rieser Kulturtage wird vom 19. April bis 13. Mai im Rathaus Neresheim Malerei von Simon Dittrich gezeigt. Vernissage ist am Donnerstag, 19. April, 19 Uhr. Die Einführung übernimmt Dr. Manfred Saller, für Musik sorgt die Musikschule Neresheim.Grüner Seniorennachmittag Christiane Karger, Fachberaterin für Obst- weiter
  • 651 Leser

Undichtes Flachdach wird bald repariert

Stadt muss 90 000 Euro investieren, weil’s ins Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasium reinregnet
Ins Gebäude des Kopernikus-Gymnasiums in Wasseralfingen regnet’s rein. Vier Klassenzimmer der sogenannten „Ebene 4“ sind betroffen – das Flachdach darüber ist undicht. Es soll jetzt schnell repariert werden, was der Stadt ungeplante Kosten von etwa 90 000 Euro verursacht. weiter
  • 3
  • 812 Leser

Kurz und bündig

Windenergie und Straßensanierung Der Gemeinderat Wört tagt am Mittwoch, 18. April, um 19.30 Uhr im Wörter Rathaus. Er berät über den Flächennutzungsplan Windenergie und die Sanierung von Straßen und Wegen.Schulanmeldung in Ellwangen Die Schulanfänger im Schuljahr 2012/13 im Stadtgebiet Ellwangen können am Donnerstag, 19. April, an den jeweiligen Schulen weiter
  • 498 Leser

Förderberatung ausgezeichnet

Kreissparkasse Ostalb vermittelt viele Fördergelder
Die Kreissparkasse Ostalb gehört zu den aktivsten und erfolgreichsten Förderberatern in Baden-Württemberg. weiter
  • 909 Leser

Neuer Markt läuft

BayWa hat noch keinen neuen Standort für Aalener Agrarmarkt
Die BayWa Württemberg stellte ihre Geschäftszahlen für 2011 vor: Der Umsatz lag bei 732 Mio. Euro und damit um gut 14,5 Prozent höher als im Jahr 2010. weiter
  • 846 Leser

Staufer des Tages

Edeltraud Posingis„Ich habe einfach Freude an den Näharbeiten und an den Gewändern“, erklärt Edeltraud Karin Posingis, die im Juni vergangenen Jahres spontan beschlossen hatte: In der Gewandschneiderei, da schau ich mal vorbei.Seitdem engagiert sich die pensionierte Direktionssekretärin, die zudem bei der Firma Willy Müller die Werbeabteilung weiter

Leitz auf Platz eins gelandet

Die 2011 erschienene Ausgabe des „Leitz-Lexikon, Edition 6“ erhält INKA-Award
Die Oberkochener Leitz GmbH & Co. KG hat beim INKA-Wettbewerb 2011 mit ihrem aktuellen technischen Katalog „Leitz-Lexikon, Edition 6“ in der Branche „Werkzeuge“ den ersten Platz belegt. In der Gesamtwertung erhielt der Oberkochener Marktführer den dritten Preis. Die Datenbanklösungen für das neue Leitz-Lexikon steuerte SDZeCOM weiter
  • 828 Leser

Brigitte Lösch zu Gast in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Brigitte Lösch, MdL und Vizepräsidentin des Landtags, wird in der Kreismitgliederversammlung des KV Schwäbisch Gmünd am 26. April um 19.30 Uhr in der Caféteria der Gmünder VHS teilnehmen, über Aktuelles aus der Landespolitik berichten und Fragen zu aktuellen Themen beantworten. Sie ist seit 2001 im Landtag und hat sich in ihrer Fraktion weiter
  • 5
  • 391 Leser

Kabarettabendbeim SG Bettringen

Erste Oldie-Night am 21. April
Die Sportgemeinde Bettringen (SG) ist nicht nur sportlich, sondern auch kulturell aktiv. Seit zehn Jahren bringt der Verein angesagtes Kabarett auf die Bühne. Zudem gibt’s in diesem Jahr zum ersten Mal die SG-Oldie-Night. weiter
  • 306 Leser

Kurz und bündig

Freundschaftstreffen Im Foyer der VHS am Münsterplatz findet am Freitag, 20. April, ab 19 Uhr das 3. deutsch-italienische Freundschaftstreffen statt. Thema dieses Mal sind die Staufer. Weitere Informationen hierzu gibt es bei Marino Dámico, unter Telefon (0172) 7229568.Literarischer Feierabend Die Buchhandlung Herwig in der Gmünder Postgasse veranstaltet weiter
  • 225 Leser

Längste Alpen-Achter-Rodelbahn Italiens ausprobiert

Auch dieses Jahr fand über Ostern die traditionelle Skiausfahrt der Ski&Snowboardschule „Kaltes Feld“ Schwäbisch Gmünd nach Südtirol statt. Ziel war der Klausberg mit der höchsten Achter-Gondelbahn Südtirols auf über 2500 Metern. Bei herrlichen Skibedingungen mit bestens präparierten Pisten und einem Funpark war das Skilaufen auf und weiter
  • 296 Leser

TV Herlikofen beim Stadtjubiläum

Ehrenvorsitzender Josef Hirner für 60 Jahre Mitgliedschaft im Turnverein Herlikofen geehrt
Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Turnvereins Herlikofen (TVH) zu ihrer Generalversammlung. Auf dem Programm standen Rückblicke, ein Ausblick auf 2012 und eine Ehrung: Josef Hirner ist seit 60 Jahren Mitglied im TVH. weiter
  • 491 Leser
KOMMENTAR

Basis ins Boot holen

Nichts Schlimmes ist passiert. Die Bopfinger Bank Sechta-Ries eG bleibt unbeschädigt. Die wirtschaftlichen Daten sind in Ordnung und auch ohne starken Partner kann die Bank weiterhin erfolgreich arbeiten. Die Mitglieder der Bank als Souverän haben entschieden und die Fusion mit der Nördlinger Raiffeisen Volksbank Ries eG abgelehnt. Das ist im genossenschaftlichen weiter
  • 5
  • 892 Leser

Angst vor Klein-Las-Vegas

Diskussion über Steuerung von Vergnügungsstätten in Heubach
Wo sollen Vergnügungsstätten in Heubach möglich sein und wo nicht? Darüber diskutierte am Dienstag der Bauausschuss der Stadt. Im Grundsatz war man sich einig, dass Steuerung sinnvoll ist. Uneins aber darüber, an welchen Flächen etwa Spielhallen zugelassen werden sollten. weiter
  • 643 Leser

Busfahrkarten auf der Ostalb werden teurer

Erhöhung zum 1. August
Busfahren wird teurer – um durchschnittlich 2,97 Prozent. Künftig sollen die Preise immer zum 1. August angehoben werden. Grund: Dann laufen viele Abonnements aus oder werden neu abgeschlossen. weiter
  • 5
  • 608 Leser

Sommertage im Waldheim genießen

Viele Neuerungen im Paulushaus – Aufenthalt und Mitarbeit auch für Menschen mit Behinderungen
Ferienzeit ist Waldheimzeit: Mit vielen Neuerungen startet die evangelische Gesamtkirchengemeinde in den Sommer 2012. An diesem Samstag ist Anmeldetag für das Waldheim Paulushaus. weiter
  • 581 Leser

Aufsichtsratswahlen und ein Rücktritt

Aufsichtsrat Wolfgang Wagner wehrte sich gegen die Kritik von Dr. Scheuermann, der sagte, der Mitgliederwille sei nicht abgefragt worden. Aufsichtsräte seien die gewählten Vertreter der Mitglieder und als solche hätten sie an den Fusionsvorarbeiten teilgenommen und wären auch informiert gewesen, sagte er. Falls diese Form der Vertretung zur Disposition weiter
  • 3
  • 746 Leser

GD könnte Nachahmer finden

Wiedereinführung alter Kfz-Kennzeichen steht laut Landrat nichts mehr im Wege
Die Gmünder sehnen sich ihr altes Kfz-Kennzeichen zurück. Der Landrat hätte nichts dagegen. Klaus Pavel rechnet allerdings damit, dass auch andere Städte und Gemeinden auf den Geschmack kommen. weiter

Gottesdienste unter Tüchern

Hans Schmidt und Johann Czivisz zu Gast in Südafrika – Wer spendet Zelte?
„Was wir bei den Goods, Bads und Uglys an Lebensfreude und Überlebenswillen erlebt haben, das ist unbeschreiblich“, berichten die Freunde Hans Schmidt und Johann Czivisz. Schmidt war von seinem früheren Geschäftsfreund Wolfram Zehetleitner zu einem Aufenthalt nach Pretoria eingeladen worden – und kam zurück mit einem großen Wunsch. weiter
  • 744 Leser

Rindviecher erobern Abtsgmünd

Bezirksrindviehschau am 20. April auf dem Festplatz bei der Kochertal-Metropole
Rindviehzüchter aus den Fleckviehzuchtvereinen Ostalb, Ellwangen und Neresheim präsentieren bei der großen Bezirksrindviehschau am 20. April in Abtsgmünd ihre tierischen Ergebnisse von liebevoller Pflege und Aufzucht. weiter
  • 345 Leser

Über 8500 Stunden geleistet

Jahresversammlung des DRK-Ortsvereins Schwäbischer Wald
Über 8500 Stunden waren die Ehrenamtlichen der DRK-Ortsvereine Durlangen und Spraitbach im vergangenen Jahr im Einsatz. Dieses Engagement wurde bei der Jahresversammlung der Ortsvereine gewürdigt. Zudem gab es Wahlen, Rück- und Ausblicke. weiter
  • 479 Leser

Jugendliche der Dorfgemeinschaft renovieren Buswartehäuschen

Einige Jugendliche der Dorfgemeinschaft Mittelbronn haben sich mehrmals getroffen, um das Buswartehäuschen in der Ortsmitte wieder schön zu gestalten. Zuerst wurde der ganze Unrat am und ums Wartehäuschen aufgesammelt. Anschießend reinigten die Jugendlichen den ganzen Bereich mit einem Hochdruckreiniger. Die Sitzbank im Häuschen wurde abmontiert und weiter

Lebenskünstler sucht Wohnung

Der Schmuckkünstler „Tshas“ muss aus dem alten Stellwerk ausziehen und weiß nicht wohin
Seit 1980 lebt er in Ellwangen. Im alten Stellwerk beim Feuerwehr-Gerätehaus hat er nicht nur sein Atelier, wo er Metallschmuck und kleine Skulpturen herstellt, sondern auch sein Zuhause. Mit vielen Blumen und Pflanzen, Windharfen und Lichtskulpturen hat er die Tristesse neben den Geleisen in ein kunterbuntes Gartenparadies verwandelt. Hier kann ich weiter
  • 5
  • 2059 Leser

„Ach, jetzt kocht sie wieder“

Leute heute (336): Eva-Maria Markert – Sozialarbeiterin aus Leidenschaft bringt Menschen an einen Tisch
„Jeder Mensch ist es wert, dass ihm geholfen wird.“ Mit dieser Grundeinstellung geht Eva-Maria Markert jeden Tag ihrem Beruf als Sozialarbeiterin nach. Auf zwei Ebenen ist die Aalenerin dabei tätig: Sie „kämpft“ an vorderster Front gemeinsam mit den sozial Schwachen und sie engagiert sich politisch, um sich für mehr soziale Gerechtigkeit weiter

Waren es immer dieselben Täter?

Bopfingen. Zum dritten Mal in diesem Jahr wurde ein Tabakshop in der Hauptstraße Ziel von Einbrechern. In der Nacht zum Dienstag, gegen 1.50 Uhr, warfen zwei Täter mit Pflastersteinen die Schaufensterscheibe ein. Durch die Öffnung stiegen die Einbrecher ein und entwendeten laut Polizei mehrere Zippo-Feuerzeuge und eine größere Menge Tabakwaren. Die weiter
  • 5
  • 910 Leser

Kalka neuer Leiter

Zahlreiche Ehrungen beim DRK Ortsverein Ellwangen
Das Jahr 2012 hat dem Ortsverein Ellwangen die Notwendigkeit beschert, einen neuen Bereitschaftsleiter zu finden, da Petra Apelt aus persönlichen Gründen das Amt nach sieben Jahren niedergelegt hat. In der Hauptversammlung wurde nun Eberhard Kalka als neuer Bereitschaftsleiter bestätigt. weiter
  • 995 Leser

L1076 bis Dienstag halbseitig gesperrt

Auch in Pfahlheim selbst wird gebaut. Hier begannen in der letzten Woche die Erschließungsarbeiten für das Gewerbegebiet. In diesem war bisher nur eine Straße angelegt, jetzt werden Versorgungsleitungen für Gas und Wasser sowie ein Abwasserkanal verlegt. Aufgrund der Anschlussarbeiten von Gas und Wasser ist die L1076 seit Montag nur halbseitig befahrbar. weiter
  • 561 Leser

Schüler aus Volvic zu Besuch in Unterschneidheim

Passend zur in Kürze anstehenden Feier des 25-jährigen Bestehens der Gemeindepartnerschaft mit Volvic waren kürzlich 27 Schüler des Collège Victor Hugo zusammen mit ihren Lehrerinnen Knapnougel und Martinez an der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim zu Gast. Französischlehrerin Arend-Schempp hatte neben den unterrichtlichen Aktivitäten für die Gäste weiter
  • 486 Leser

373 Blutkonserven

DRK-Bereitschaft Unterkochen war 5069 Stunden im Einsatz
Die DRK-Bereitschaft Unterkochen hatte im vergangenen Jahr viel zu tun: Ein Schwerpunkt war die Begleitung der Veranstaltungen zum 875-jährigen Bestehen Unterkochens, aber auch zahlreiche weitere Aktionen wurden in der Hauptversammlung erwähnt. weiter
  • 5
  • 566 Leser

Das Rathaus gestern und heute

Rainaus Bürgermeister Achim Krafft zeigte Senioren die Ergebnisse der Sanierung
Rund 40 Senioren aus Rainau infomierten sich auf Einladung der Gemeindeverwaltung über die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen im Rathaus in Schwabsberg. weiter
  • 762 Leser

Freikarten zu gewinnen

Rainau-Schwabsberg. Beim Chorrockkonzert „The Show must go on“, das der Chor Charisma mit einer Rockband unter Leitung von Richard Vogelmann am Samstag, 28. April, in der Jagsttalhalle Rainau-Schwabsberg gibt, wird nicht nur die legendäre Rockgruppe „Queen“ lebendig.Zusammen mit der Gesangssolistin Sonja Müller-Felkel, werden weiter
  • 563 Leser

OB mahnt Ministerium

Finanzamt soll in Ellwangen mehr Service anbieten
Die Stadt Ellwangen hat die Hoffnung nicht aufgegeben, das Finanzministerium zu einer Verbesserung des Bürgerservices bewegen zu können. weiter
  • 5
  • 909 Leser

Sanierung der Ortsdurchfahrt beginnt

Im Pfahlheimer Teilort Halheim sind die Arbeiten für die rund 1,04 Millionen Euro teure Sanierung der Ortsdurchfahrt angelaufen. Baubeginn war Dienstag nach Ostern, in der vergangenen Woche wurde außerhalb der Ortschaft ein Kanal fürs Regenwasser geschaffen. Seit diesem Montag werden nun innerorts neue Kanäle fürs Abwasser und Regenwasser verlegt. Die weiter
  • 483 Leser

TSV glücklich mit der neuen Halle

Hauptversammlung bilanzierte die neuen Möglichkeiten – Leider leichter Mitgliederschwund
Für den Turn- und Sportverein Adelmannsfelden hat ein von Improvisation geprägtes Jahr 2011 ein glückliches Ende genommen. Die neue „Heimat“ Otto-Ulmer-Halle, im Herbst eingeweiht, bietet dem Verein nicht nur hervorragende Sportmöglichkeiten, sondern wurde beim Wein- und Vereinsabend auch gleich mit einem Besucherrekord eingeweiht. weiter
  • 509 Leser

Wanderwege sind ausgewiesen

Ortschaftsjubiläum steht im Schrezheimer Ortschaftsrat im Focus
Das Jubiläum zum 675-jährigen Bestehen der Ortschaften Schrezheim und Rindelbach steht vor der Tür. Die Präsentation der neuen Wandertafeln und -wege fand bereits am Dienstag auf dem Schönenberg statt. Fünf Wege sind für Schrezheim ausgewiesen. weiter
  • 859 Leser

Das ganze Jahr aktiv

Mitgliederversammlung der Guggamusik Jagsttal-Gullys
In der Mitgliederversammlung der Guggamusik Jagsttal-Gullys blickte Vorsitzender Andreas Ruck in der Jagsttalschenke in Rindelbach auf das vergangene Jahr zurück und gab einen Ausblick in die kommende Saison. weiter
  • 440 Leser

Ehrungen beim VdK-Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK, Ortsgruppe Röhlingen, stand die Ehrung verdienter Mitglieder. Vorsitzender Franz Dorn zeichnete für 50-jährige Vereinstreue Franz Fitzal aus, der jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Für zehn Jahre Vereinstreue wurden Rosemarie Brenner, weiter
  • 485 Leser

Kreuzbund stolz auf Jubiläumsfeier

Ellwangen. In der Jahreshauptversammlung des Kreuzbundes Ellwangen konnte der Vorsitzende Reinhard Adelmann auf ein gelungenes Jahr 2011 zurückblicken. In seinem Rechenschaftsbericht stellte er die Schwerpunkte des Jahres mit dem Jubiläum des 40-jährigen Bestehens in den Vordergrund. Mit einer sehr guten Organisation und einem tollen Rahmenprogramm weiter
  • 386 Leser

Kurz und bündig

DJK hält Rückschau Die Jahreshauptversammlung der DJK Aalen ist am Mittwoch, 18. April, ab 19 Uhr in der DJK-Vereinsgaststätte im Hirschbachtal. Eingeladen dazu sind alle Mitglieder über 16 Jahren.Projektgruppe „Weststadt“ Die Projektgruppe „Weststadt“ der Lokalen Agenda trifft sich am Mittwoch, 18. April, um 20 Uhr im Weststadt-Zentrum weiter
  • 770 Leser

Zwölf Stunden für die Drachenkinder

Aalen. Am Samstag, 21. April, um 19 Uhr beginnt im Aalener Hallenbad das Zwölf-Stunden-Schwimmen, das dieDeutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Aalen, veranstaltet. Innerhalb zwölf Stunden, von Samstag- abend bis zum Sonntag früh um 7 Uhr, steht den Schwimmerinnen und Schwimmern das Hallenbad eine ganze Nacht zur Verfügung.Gegen eine weiter
  • 534 Leser

Die Bankenfusion ist gescheitert

Mehrheit der Mitglieder der Bopfinger Bank stimmt gegen die Verschmelzung mit Nördlinger Raiffeisen Volksbank
Fast bis Mitternacht dauerte die Mitgliederversammlung der Bopfinger Bank Sechta Ries eG am Montagabend in Unterschneidheim. Die Mitglieder der Bank hatten dabei über die vom Vorstand vorbereitete Fusion mit der Raiffeisen Volksbank Ries eG aus Nördlingen zu entscheiden. Am Ende gab es ein klares Votum: 1663 gültige Stimmen wurden abgegeben, 718 stimmten weiter
  • 5
  • 1881 Leser

Ministerinnen besuchen Heubach

Integration und Bildung
Im April erwarten die Heubacher Schulen hohen Besuch aus Stuttgart: Zwei Ministerinnen aus der Landesregierung haben sich angesagt. weiter
  • 5
  • 641 Leser

Beschaulich reisen

Oldtimer-Busse pendeln ab Aalen übers Härtsfeld
Mit einer Direktlinie vom Bahnhof Aalen nach Neresheim und mehreren Rundfahrten von Neresheim aus kann man in der neuen Saison das Härtsfeld ganz romantisch im Oldtimer-Omnibus erleben. Eröffnungstag ist Dienstag, 1. Mai. weiter

Polizeibericht

Radfahrer schwer verletztLorch. Eine Fraktur der Hüfte und eine Kopfplatzwunde zog sich ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Sturz am Montagmittag gegen 14 Uhr zu. Der Radler befuhr den Steintobelweg in Richtung Lorch-Mitte. In der dortigen Unterführung stürzte er von seinem Rad. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nach den Feststellungen der Polizei an weiter
  • 606 Leser

Klosterkonzert mit den Kammersolisten

Fortsetzung „Musik in Lorch“
Kostbarkeiten der Kammermusik sind im Mai in Lorch zu hören. Auf Einladung des „Runden Kultur Tisches“ gastieren die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart in der Klosterkirche. weiter
  • 428 Leser

Soldat berichtet von Afghanistan

Lorch. Von seinen Erfahrungen aus dem Einsatz bei der ISAF als Verbindungsoffizier in Faisabad im Nordosten Afghanistans berichtet Oberleutnant der Reserve Olaf Spickenheier vor dem ökumenischen Ruheständlerkreis in Lorch. Der Vortrag ist am Freitag, 20. April, um 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Lorch, Kirchstraße 32. Spickenheier gibt Einblicke weiter
  • 564 Leser

Weißwurst für Kirche und Kantor

Lorch. Zum dritten Mal ist am Sonntag, 22. April, im Anschluss an den Gottesdienst auf dem Kirchplatz vor der Stadtkirche in Lorch ein Weißwurstfrühstück zu Gunsten der Stiftung Stadtkirche Lorch. Die Stiftung will den Erhalt der Stadtkirche und der Kantorenstelle in Lorch sichern. Mittlerweile befinden sich knapp 110 000 Euro im Stiftungskapital. Der weiter
  • 521 Leser

Ziersträucher richtig schneiden

Lorch. Einen Ziersträucherschnittkurs bietet der Obst- und Gartenbauverein Lorch am Samstag, 21. April, im Garten der Sinne in Lorch an. Viele Ziersträucher brauchen einen regelmäßigen Schnitt, um Vitalität und Blütenfülle jahrelang zu erhalten. Der kostenlose Kurs geht von 14 bis 16 Uhr, die Leitung hat Fritz Kissling. Nichtmitglieder sind willkommen, weiter
  • 534 Leser

Informationen über die Polizreireform

Am Dienstag in Rudersberg
Dass der Rems-Murr-Kreis im Zuge der Polizeireform seine Polizeidirektion verliert und mit dem künftigen Präsidium in Aalen zusammengelegt wird, hat an Rems und Murr für viel Aufregung gesorgt. Innenminister Reinhard Gall sagte indessen bei einem Redaktionsgespräch im Waiblinger Zeitungshaus, dass die Immobilie den Ausschlag für Aalen gegeben habe. weiter
  • 484 Leser

Kooperationspartner gesucht

Alfdorfer Gemeinderat beschließt Etat und thematisiert Werkrealschule
Der Haushalt für 2012, die Schlossgartenschule, die EPS-Pipeline und eine Gemeinderatsverpflichtung: Mit diesen Themen befassten sich die Alfdorfer Gemeinderäte in ihrer Sitzung. Unter anderem werden jetzt Kooperationen mit den Werkrealschulen in Welzheim und Mutlangen angestrebt. weiter
  • 391 Leser

Boulevard wegen Baumpflanzung teilweise gesperrt

Schwäbisch Gmünd. In dieser Woche werden am Bahnhofsboulevard die ersten Bäume gepflanzt. Hierzu werden in der Nacht von Freitag, 20., auf Samstag, 21. April, umfangreiche Erdarbeiten an der Mittelinsel am Boulevard notwendig. In diesem Zuge werden auch Rasengittersteine an den Fahrbahnrändern am Boulevard verlegt, damit Rettungsdienste zukünftig die weiter
  • 5
  • 432 Leser

18-Jährige in Auto gezerrt

Eine junge Frau kam am Sonntag, 15. April, gegen 4.35 Uhr auf die Polizeiwache und erklärte, dass sie etwa eine Stunde zuvor auf Höhe der Kreissparkasse an der Olgastraße in Heidenheim von zwei Männern in einen Pkw gezerrt worden sei. weiter
  • 5
  • 2652 Leser

Anbauteile von Arbeitsmaschinen entwendet

Von einer Baustelle an der Borsigstraße in Aalen wurden über das vergangene Wochenende Teile von Arbeitsmaschinen entwendet. Bei dem Diebesgut handelt es sich um einen Baggerlöffel mit einer Breite von 80 cm mit sechs Zinken, einem Baggerlöffel mit einer Breite von 40 cm mit angebrachtem Messer sowie die Palettengabel eines Radladers

weiter
  • 733 Leser

Bankenfusion vorerst gescheitert

Mitglieder der Bopfinger Bank stimmen gegen Verschmelzung mit Nördlinger Raiffeisen Volksbank

Fast bis Mitternacht dauerte die Mitgliederversammlung der Bopfinger Bank Sechta Ries eG am Montagabend in Unterschneidheim. Die Mitglieder der Bank hatten dabei über die vom Vorstand vorbereitete Fusion mit der Raiffeisen Volksbank Ries eG aus Nördlingen zu entscheiden. Am Ende gab es ein klares Votum. 1663 gültige Stimmen wurden

weiter
  • 5
  • 1636 Leser

Schwarz-Blitzer für den Tunnel

Gemeinderäte diskutieren Anschaffung von drei Tempokontrollgeräten
Die Stadtverwaltung möchte drei „Blitzer“ zur Geschwindigkeitsüberwachung im Einhorn-Tunnel anschaffen. Zukünftig könnte noch eine weitere Anlage hinzukommen. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats wird am Mittwoch darüber entscheiden. weiter

Regionalsport (7)

Auf Augenhöhe und doch verloren

Fußball, Verbandsstaffel
Mit 2:0 hat die U18 des Juniorteams Aalen gegen den FC Heidenheim verloren. In einem von der Taktik geprägten Spiel präsentierten sich die Aalener auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer. weiter
  • 337 Leser

Senioren überzeugen

Leichtathletik: 250 Teilnehmer starteten beim Öpfinger Osterlauf
Zum ersten Mal startete eine Essinger Athletengruppe beim Öpfinger Osterlauf. Die Senioren der LG Rems-Welland überzeugten. Aufgrund des Profils ist dieser Lauf für schnelle Zeiten bekannt. weiter
  • 321 Leser

Spiel, Satz und Sieg für Steuer

Tennis, Neunheim Open
Pascal Steuer vom TV Pfahlheim konnte die Neunheim Open für sich entscheiden. Er verwies seine Mannschaftskollegen Maximilian Vetter und Daneil Briel auf die Plätze zwei und drei. weiter
  • 320 Leser

Sportmosaik

Nicht nur die Sky-Aktionäre rieben sich die Hände. Die Tatsache, dass der Bezahlsender sich wieder die Fernsehrechte für die 1. und 2. Fußballliga gesichert hat, katapultierte den Aktienwert gestern um knapp 22 Prozent in die Höhe. Freuen dürfen sich insbesondere auch die 36 Profivereine, die in der kommenden Saison in der 1. und 2. Bundesliga spielen. weiter
  • 503 Leser

Simon Gegenheimer Dritter

Mountainbike: Weltcup-Sprint in Belgien mit 27 Höhenmetern auf 570 m Strecke
Simon Gegenheimer zeigt beim Weltcup in Belgien, dass er zu den schnellsten Mountainbikern der Welt gehört und sicherte sich den dritten Platz im Sprint. Mit dieser Leistung gehört das Ultra Sports Rose Racingteam sowohl auf der Langdistanz als auch auf der Sprintstrecke zu den stärksten Teams der Welt. weiter
  • 373 Leser

Überregional (83)

'Wir machen, was wir gut können'

Der erfolgreiche Motorsägen-Fabrikant Hans Peter Stihl wird 80
Der Waiblinger Unternehmer Hans Peter Stihl feiert morgen im Beisein von Ex-Bundespräsident Köhler seinen 80. Das Haus des Motorsägen-Weltmarktführers ist bestellt: Sohn Nikolas übernimmt ab Juli. weiter
  • 601 Leser

13 Zentralämter für Grundbücher im Südwesten

Als erstes zentrales Grundbuchamt ist gestern das in Emmendingen feierlich eröffnet worden. Bis Ende 2017 kommen landesweit zwölf weitere hinzu. Die Reform soll die 'hohe Qualität des Grundbuchwesens langfristig sichern', sagte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD). 'Wir setzen auf Digitalisierung und elektronischen Rechtsverkehr. Das ist zeitgemäß, weiter
  • 393 Leser

Affenliebe

Das zehnjährige Orang-Utan-Weibchen Cahaya im Zürcher Zoo ist am Karfreitag zum ersten Mal Mutter geworden und zeigt sich überaus fürsorglich und liebevoll. Zunächst war der kleine Malou von seiner Großmutter Timor 'gestohlen' worden, die kürzlich eine Totgeburt erlitten hatte. Die Pfleger schritten ein und führten die echte Mutter und ihr Baby zusammen. weiter
  • 441 Leser

Anti-Doping-Kampf in der Krise

Am Willen zu wirklicher Aufklärung mangelt es - Offene Briefe: 'Wir dulden das nicht mehr'
Der Anti-Doping-Kampf gibt 100 Tage vor Olympia in London national wie international ein Bild des Jammers ab - Belege für ein Systemversagen. weiter
  • 477 Leser

Apple wegen E-Books unter Druck

US-Kartellbehörden gehen von Preisabsprachen aus - Klage auch gegen Verlage eingereicht
Bücher kann man lesen, in dem man sie in die Hand nimmt, oder in dem man sie als Datensatz herunterlädt. Um letztere Variante, die so genannten E-Books, ist in den USA nun ein Kartellstreit entbrannt. weiter
  • 625 Leser

Ärger über unhaltbare Situation

Wo das Stuttgarter Staatstheater im Herbst und Winter was spielen kann, ist offen. Das angedachte Zelt während der Sanierungsarbeiten ist zu teuer. weiter
  • 291 Leser

Attentäter Breivik provoziert zum Prozessauftakt

In Norwegens Hauptstadt Oslo hat der Prozess gegen Anders Behring Breivik begonnen. Der Rechtsradikale, der sich für den Tod von 77 Menschen verantworten muss, plädierte auf 'nicht schuldig' und sagte, er habe in Notwehr gegen die Islamisierung gehandelt. 'Ich gebe die Taten zu, bekenne mich aber nicht strafschuldig', sagte der 33-Jährige, der nach weiter
  • 413 Leser

Auf einen Blick vom 17. April

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Dyn. Dresden - Fort. Düsseldorf 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Dedic (7.), 1:1 Bröker (44.), 2:1 Poté (70.). - Zuschauer: 26 367. 1Greuther Fürth 31207469:2367 2Eintr. Frankfurt 31198473:3065 3SC Paderborn 311610550:3558 4Düsseldorf 311512459:3157 5FC St. Pauli 31168751:3356 61860 München 311561055:4351 7Union Berlin 311361248:5045 8Braunschweig weiter
  • 396 Leser

Aufstand auf der Liegeterrasse

Luxus-Hotelier im Schwarzwald wehrt sich gegen Windräder
Die Energiewende kommt - und mit ihr zahlreiche Windräder. Nicht jedem passt das. Der Chef eines Luxushotels im Schwarzwald wehrt sich besonders heftig. Verscheuchen die Windräder reiche Touristen? weiter
  • 477 Leser

Ausverkauf der 'Titanic'

Souvenirs des Unglücksdampfers in New York versteigert
Zum 100. Jahrestag des 'Titanic'-Unglücks sind in New York eine ganze Reihe von Souvenirs von dem gesunkenen Luxusliner versteigert worden. Sogar eine Schiffsglocke aus dem Film war dabei. Das Auktionshaus Bonhams versteigerte am Sonntag unter anderem ein 'extrem seltenes Originalticket für den Stapellauf' für 56 250 Dollar (knapp 43 000 Euro). Selbst weiter
  • 394 Leser

Bestattung zum Billig-Tarif

Tendenz 'günstig' setzt sich durch - Zum Krematorium nach Tschechien
In Deutschland gibt es laut Stiftung Warentest immer mehr Angehörige, die bei der Bestattung sparen wollen. Ein Berliner Unternehmer hat sich darauf spezialisiert und wirbt mit Einäscherungen in Tschechien. weiter
  • 791 Leser

Bunte Begleitung fürs Landesjubiläum

Die Landesgartenschau bedeutet für Nagold ein 'geniales Infrastrukturprogramm'
Der Nagolder Oberbürgermeister Jürgen Großmann hat die Landesgartenschau in seiner Stadt ein 'geniales Infrastrukturprogramm' genannt. weiter
  • 427 Leser

Die Mängelliste

Die Sanierung des Schauspielhauses Stuttgart hat sich zur Zitterpartie entwickelt - zu einer Kette von Verzögerungen und Planungsfehlern. Schon im Dezember hatten die Intendanten Hasko Weber und Marc-Oliver Hendriks Alarm geschlagen. Im Januar legten sie eine Mängelliste vor. Die umfasst ganze drei Seiten und rund 60 Punkte. Vor allem die Bühnentechnik weiter
  • 376 Leser

Druckerei gibt Koran-Auftrag ab

Wegen heftiger Kritik an der massenhaften Verteilung des Koran hat das Ulmer Unternehmen Ebner & Spiegel den Druckauftrag von Salafisten für 50 000 Exemplare zurückgegeben. 'Im Endeffekt war der öffentliche Druck zu groß, wir wollen uns da raushalten', sagte ein Sprecher der Druckerei gestern. 'Die Korane werden nicht über uns produziert.' In Schreiben weiter
  • 317 Leser

Edelmarke mit Kratzern

Real Madrid hat hohe Schulden und buhlt nicht nur in Spanien um Sympathie
Kein Fußballverein auf der Welt macht so viel Umsatz wie Real Madrid. Rund 480 Millionen Euro. Dahinter steckt ein teures Geschäftsmodell. Die Kehrseite der teuren Spielereinkäufe sind die hohen Schulden des Klubs. weiter
  • 495 Leser

Ein Perfektionist und Strippenzieher

VW-Aufsichtsratschef Piëch wird 75
Wer bei ihm in Ungnade fällt, hat schlechte Karten: VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch zieht in Wolfsburg die Strippen. Heute wird er 75. weiter
  • 619 Leser

EM-Silber macht Mut

Gewichtheber Steiner setzt Zeichen für Olympia
Matthias Steiner hat mit dem Gewinn der Silbermedaille bei der Gewichtheber-EM in Antalya nach monatelanger Verletzungspause ein überragendes Comeback gefeiert. Eigentlich hatte er in Antalya eine deutlich bescheidenere Rolle für sich vorgesehen. Eine Standortbestimmung nach siebenmonatiger Verletzungspause hatte es werden sollen. Im Idealfall, so die weiter
  • 378 Leser

Erste neue Inszenierung nach Pina Bauschs Tod

Drei Jahre nach dem Tod der Choreographin Pina Bausch bereitet das Tanztheater Wuppertal seine erste Neuinszenierung vor. 'Mit Sicherheit' werde es in der Spielzeit 2013/14 'zusätzlich zur Riesennachfrage' nach Arbeiten von Pina Bausch etwas Neues geben, erklärte der Künstlerische Leiter Robert Sturm. Derzeit sei die Compagnie noch in der 'Phase der weiter
  • 442 Leser

EU-Ratingagentur auf der Kippe

Das Projekt droht an der Finanzierung zu scheitern
Europa würde gerne den mächtigen Ratingagenturen aus den USA ein Gegengewicht entgegen setzen. Doch das Projekt droht zu scheitern, weil es noch immer am notwendigen Startkapital fehlt. weiter
  • 590 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE Halbfinal-Hinspiele FC Bayern - Real Madrid Sat 1/heute, 20.45 (Rückspiel am 25. April, 20.45) FC Chelsea - FC Barcelona Mittwoch, 20.45 (Rückspiel am 24. April, 20.45) Finale am 19. Mai in München. EUROPA LEAGUE Halbfinal-Hinspiele Atl. Madrid - FC Valencia Kabel eins/Do., 21.05 Sporting Lissabon - Athletic Bilbao Do., 21.05 (Rückspiele weiter
  • 411 Leser

Everybody's Darling

Herzogin Kate mausert sich dank royaler Unterstützung durch die Queen zum Liebling des britischen Volkes
Herzogin Kate hat in den letzten Wochen ein paar große Schritte nach vorn gemacht - und sich dabei noch weiter zum Liebling der Briten entwickelt. Beobachter meinen, ihr werde von ganz oben geholfen. weiter
  • 456 Leser

FDP stellt Regierung auf die Probe

Direktwahl der Landräte soll Verwaltungsreform verhindern - Grün-Rot: Unser Fahrplan ist gut
Das Thema Direktwahl der 35 Landräte, von Grün-Rot bisher nur versprochen, nimmt Fahrt auf. Die FDP hat einen Gesetzentwurf eingebracht. weiter
  • 399 Leser

FDP: Haushalt ohne Schulden schon 2014

Die FDP will in der schwarz-gelben Regierungskoalition schon 2014 einen Bundeshaushalt ohne Neuverschuldung durchsetzen. Das wäre zwei Jahre früher als von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) geplant. Diese Forderung des Präsidiums soll der FDP-Bundesparteitag am Wochenende in Karlsruhe beschließen. Dies sei 'kein Marketinggag', sondern ein 'realistisches, weiter
  • 430 Leser

Fürth steigt auf

Dresden besiegt Düsseldorf und hilft Franken
Greuther Fürth darf dank Dynamo Dresden die Korken knallen lassen: Nach Dresdens 2:1 (1:1)-Sieg über Fortuna Düsseldorf gestern zum Abschluss der 31. Zweitliga-Spieltags ist dem Tabellenführer der erstmalige Aufstieg in die Fußball-Bundesliga nur noch theoretisch zu nehmen. Drei Runden vor Schluss haben die Fürther ein Polster von neun Punkten und 31 weiter
  • 437 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 643 620,70 Euro Gewinnklasse 2 464 859,30 Euro Gewinnklasse 3 46 485,90 Euro Gewinnklasse 4 3277,20 Euro Gewinnklasse 5 177,30 Euro Gewinnklasse 6 46,70 Euro Gewinnklasse 7 27,00 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 577 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 69 367,10 Euro Gewinnklasse 2 4080,40 weiter
  • 350 Leser

Glencore wegen Kinderarbeit am Pranger

Zwei Schweizer Hilfsorganisationen haben dem weltgrößten Rohstoffhändler Glencore skrupelloses Geschäftsgebaren in der Demokratischen Republik Kongo vorgeworfen, einem der ärmsten Länder der Welt. Der im Schweizer Kanton Zug ansässige Konzern wies die Vorwürfe, die vom britischen Sender BBC weltweit verbreitet wurden, vehement zurück. Die Hilfsorganisationen weiter
  • 561 Leser

Grundbegriffe, Variationen und Hintergründe

Poetry Slam: Ein Dichterwettstreit bei dem sogenannte Slam-Poeten selbstgeschriebene Texte vortragen: Lyrik, Kurzprosa, Rap und Comedy-Beiträge. Der Begriff setzt sich aus 'poetry' (Englisch für Dichtung) und 'slam' (Englisch für zuschlagen, zuknallen, seit 1994 auch kompetitive Darbietung) zusammen. Hilfsmittel - Requisiten, Kostüme, Musik - sind außer weiter
  • 414 Leser

Haftender Gesellschafter

Hans Peter Stihl trat 1960 in das Waiblinger Familienunternehmen ein. Nach dem Tod seines Vaters und Firmengründers Andreas Stihl wurde er alleiniger persönlich haftender Gesellschafter. Das mittelständische Unternehmen setzte damals mit 2500 Mitarbeitern 220 Mio. DM (113 Mio. EUR) um. Heute erwirtschaftet der weltweit führende Hersteller von Motorsägen weiter
  • 684 Leser

Härtetest für Reifenfresser

Sorgen bei Mercedes wegen der hohen Temperaturen in Bahrain
Spannung ist das Merkmal in dieser Formel-1-Saison. Drei verschiedene Sieger in drei Rennen stehen für die Ausgeglichenheit. Auf die Spannung vor dem Grand Prix in Bahrain könnten indes viele verzichten. weiter
  • 428 Leser

Haschisch statt Mindestlohn

Angela Merkels digitaler Kummerkasten bringt magere Ergebnisse
Die Ankündigung der Bundeskanzlerin, per Internet einen Zukunftsdialog mit den Bürgern zu starten, stieß auf lebhaftes Medienecho. Das bisherige Resultat der digitalen Offensive nimmt sich bescheiden aus. weiter
  • 449 Leser

Höchststrafe für den Onkel

Urteil im Kraillinger Doppelmord-Prozess
Bis zum Schluss hatte der Angeklagte seine Schuld bestritten. Gestern nun fiel das Urteil im Kraillinger Doppelmord-Prozess: Der Onkel der Schwestern Sharon und Chiara wurde zur Höchststrafe verurteilt. weiter
  • 396 Leser

Innung ist skeptisch

Die Bestatter-Innung von Berlin und Brandenburg sieht die Fahrten nach Tschechien skeptisch. 'Dort herrscht nicht der gleiche Qualitätsstandard in den Krematorien wie in Deutschland', sagt Obermeister Rüdiger Kußerow. In Deutschland gebe es Kontrollen. Die Krematorien seien verlässlich und Verwechselungen der Toten nahezu ausgeschlossen. In Tschechien weiter
  • 631 Leser

Jim Yong Kim wird Chef der Weltbank

Der US-Mediziner Jim Yong Kim wird neuer Weltbank-Präsident. Der 52-Jährige solle die Nachfolge von Robert Zoellick antreten, der sein Amt im Sommer nach fünf Jahren abgibt, teilte die internationale Organisation gestern in Washington mit. Kim leitet derzeit die Elite-Universität Dartmouth im Staat New Hampshire. Er ist Mitbegründer der humanitären weiter
  • 565 Leser

Kaffeepreise sinken

Spekulationen am Markt haben sich dank guter Ernten beruhigt
Wende am Kaffeemarkt: Marktführer Tchibo geht mit einer Preissenkung um 50 Cent voran. Wegen guter Ernten in Brasilien ist den Finanzmärkten eine Spekulation auf steigende Kaffeepreise zu heiß. weiter
  • 629 Leser

Kein Derby für die Ewigkeit

Schwäbisches Handball-Duell Balingen gegen Göppingen reicht nicht an frühere Spiele heran
Nachdem das Handball-Derby zwischen Balingen und Göppingen kaum Aufreger lieferte, war es schnell abgehakt. Konzentration auf neue Aufgaben. weiter
  • 424 Leser

Kenia dominiert

30 Grad beim Boston-Marathon
Die kenianischen Marathon-Läufer haben knapp dreieinhalb Monate vor den Sommerspielen in London ein Ausrufezeichen gesetzt. Gestern feierten die Langstrecken-Spezialisten aus Ostafrika beim 116. Boston-Marathon im Frauen- und Männer-Feld jeweils einen Dreifach-Erfolg. Wesley Korir setzte sich bei Temperaturen von mehr als 30 Grad in 2:12:40 Stunden weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR · BREIVIK: Schwer zu ertragen

Der Massenmörder Anders Breivik nutzt den Prozess, in dem er sich für den Tod von 77 Menschen verantworten muss, als ultimative Gelegenheit zur gnadenlosen Selbstinszenierung. Die Bilder und Berichte, die seit gestern aus dem Osloer Gerichtssaal in die Öffentlichkeit transportiert werden, sind kaum zu ertragen. Mancher mag sich so abgestoßen fühlen, weiter
  • 456 Leser

KOMMENTAR · REDERECHT: Dumm gelaufen

Wenn die Initiatoren der Neuregelung des Rederechts im Bundestag ernsthaft im Sinn gehabt haben sollten, die Belange der Abgeordneten zu stärken, wie jetzt behauptet wird, dann haben sie sich wirklich dumm angestellt. Denn die Botschaft, die von der geplanten Reform der Geschäftsordnung allenthalben ausging, war das genaue Gegenteil, nämlich die Entmündigung weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR: Sanieren ist der kürzere Weg

Die Kritik war laut und heftig, gerade auch aus Bankenkreisen. Die Ratingagenturen galten und gelten als quasi böse Buben in der Finanz- und in der europäischen Schuldenkrise. Erst haben sie US-Hypothekenpapiere viel zu positiv bewertet und damit 2008 das Übel angeblich mit heraufbeschworen. Dann haben sie Euro-Krisenstaaten drastisch herabgestuft. weiter
  • 608 Leser

Lehrer von Landesregierung enttäuscht

Die größte Lehrergewerkschaft GEW ist ernüchtert: Die Vorsitzende Doro Moritz beklagt vor allem handwerkliche Fehler im Kultusministerium. weiter
  • 5
  • 405 Leser

LEITARTIKEL · SALAFISMUS: Ängstliche Reflexe

Es gibt in diesen Tagen Themen, die auf den ersten Blick wichtiger erscheinen als die kostenlose Verteilung des Korans. Etwa die von Günter Grass initiierte Debatte um einen drohenden Krieg zwischen Israel und Iran. Oder die Verwicklung Deutschlands in diesen Konflikt, der kaum auf den Nahen Osten zu begrenzen wäre. Vor diesem Hintergrund aber spielen weiter
  • 415 Leser

Leitindex fängt sich

Erholung nach kräftigen Verlusten in vergangener Woche
Nach den erheblichen Verlusten der vergangenen Woche hat sich der Deutsche Leitindex Dax gestern fester präsentiert. Händler sprachen von einem Versuch der Stabilisierung in einem nervösen Markt. Rückenwind bekam der deutsche Aktienmarkt von den US-Einzelhandelsdaten. Die Titel des weltgrößten Chemiekonzerns BASF profitierten von einem positiven Analystenkommentar. weiter
  • 608 Leser

Leute im Blick vom 17. April

Prince Popsänger Prince (53) soll wegen eines geplatzten Werbegeschäfts 2,5 Millionen Pfund (umgerechnet fast 3 Millionen Euro) Schadenersatz zahlen. Dies berichtet das britische Boulevardblatt 'The Sun'. Der US-Sänger hatte 2006 zur Promotion seines Albums '3121' einen Vertrag mit einem Parfümhersteller abgeschlossen, sich aber dann angeblich nicht weiter
  • 426 Leser

Lichte Stadtansichten

Die sechste Luminale zeigt in Frankfurt und anderen Rhein-Main-Orten 175 leuchtende Installationen
In Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet findet die sechste Luminale statt: Rund 175 Projekte der Lichtkunst werden bis Ende der Woche präsentiert. weiter
  • 448 Leser

Literarisches Kräftemessen

Poetry Slam: Geschliffene Texte, Coolness und eine gute Stimme
Sie verbreiten sich rasant und sind schnell ausverkauft. Das bunt gemischte Publikum ist mit Poetry Slams kollektiv gut unterhalten. Drei Stunden lang Literatur - Eindrücke eines Wettstreits. weiter
  • 477 Leser

Luftfahrtindustrie und Raumfahrt wachsen kräftig

Das Wachstum der Fluggesellschaften in Asien und dem Mittleren Osten treibt die Umsätze der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie. 'Wir haben volle Auftragsbücher', teilte der Branchenverband BDLI gestern in Berlin mit. Nach einem Umsatzanstieg um 4,1 Prozent auf 25,7 Mrd. EUR rechnet Verbandspräsident Thomas Enders mit einem ähnlichen Zuwachs in diesem weiter
  • 664 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.04.-13.04.12: 100er Gruppe 60-65 EUR (60,60 EUR). Notierung 16.04.12: unverändert. Handelsabsatz: 28.997 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 556 Leser

Maulkorb vorerst vom Tisch

Fraktionen rudern bei Neuregelung des Rederechts im Bundestag zurück
Die Bundestagsfraktionen verzichten vorerst auf die stärkere Kontrolle bei Wortmeldungen von Abgeordneten. Gesucht wird ein breiter Konsens. weiter
  • 471 Leser

Milliarden-Poker um TV-Rechte

Fußball-Bundesliga darf sich auf Geldregen freuen
Der Milliarden-Poker um die nationalen Medienrechte der Fußball-Bundesliga ab der Spielzeit 2013/2014 wird heute beendet: Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) gibt in Frankfurt die Ergebnisse bekannt. Während sich zwischen dem Pay-TV-Partner Sky und der Telekom ein Foto-Finish anbahnt, scheint die ARD-Sportschau gerettet. Sky zittert, Telekom hofft und die weiter
  • 396 Leser

Ministerium: Dioxin-Eier nicht mehr im Handel

Die mit Dioxin belasteten Eier aus Niedersachsen sind nach Auskunft des Verbraucherschutzministeriums nicht mehr im baden-württembergischen Handel. 'Die betroffene Charge wurde am Samstag aus den Regalen geräumt', teilte eine Sprecherin des Ministeriums am Montag in Stuttgart mit. Allerdings sollten Verbraucher schauen, ob möglicherweise noch Eier mit weiter
  • 408 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. April

Nach einer Reihe von Erdbeben bekommt die Stadt Christchurch in Neuseeland eine Papp-Kathedrale als vorläufigen Ersatz für ihr zerstörtes Gotteshaus. Die Anglikanische Kirche stellte gestern die Pläne für das vom japanischen Architekten Shigeru Ban entworfene, A-förmige Gebäude aus Papp-Röhren, Holzbalken und Stahlträgern vor. Die Kathedrale für drei weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 17. April

Mutter vergewaltigt Erst wurde sie jahrelang vom eigenen Vater missbraucht, dann ist eine heute 77 Jahre alte Frau auch mehrfach vom eigenen Sohn vergewaltigt worden. Das Landgericht Hildesheim (Niedersachsen) verurteilte den inzwischen 55 Jahre alten Sohn zu fünf Jahren Haft. Hintergrund ist eine Familientragödie: Der Sohn war in einem Inzest seines weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 17. April

Musikhören online Für Musikhörer spielt das Internet eine immer größere Bedeutung. Das Streaming von Musik und Musikvideos mache nun fast ein Fünftel des Zeitbudgets der Nutzer aus, teilte der Bundesverband Musikindustrie mit. Vor allem Musikvideo-Portale und Webradios erfreuten sich mit Anteilen von je rund acht Prozent großer Beliebtheit. Werbefinanzierte weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 17. April

CSU auf Piratenkurs In der CSU-Spitze gibt es Überlegungen, die Freiheit des Internets in der Bayerischen Verfassung zu verankern. Mit diesem Vorschlag ging der Vorsitzende der CSU-Zukunftskommission, Manfred Weber, an die Öffentlichkeit. Dies wäre ein Signal, dass man dem Internet eine hohe gesellschaftliche Relevanz zuerkenne. Weber rief die CSU zugleich weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 17. April

Schalker Lichtblicke Fußball: - Der sportliche Aufschwung zahlt sich für Schalke 04 aus. Im Kalenderjahr 2011 hat der Klub die Verbindlichkeiten um 35,5 Millionen Euro auf knapp 250 Millionen gesenkt. Dabei steigerte der Bundesligist den Umsatz auf 224,2 Millionen. Im Vergleich zu 2010 (187,9 Millionen) bedeutet dies einen Anstieg um 36,3 Millionen. weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 17. April

Flucht aus Gerichtssaal Tettnang - Flucht nach der Urteilsverkündung: Ein 29-Jähriger ist am Montagmittag aus einem Saal des Amtsgerichts Tettnang (Bodenseekreis) geflohen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann zu einer zweijährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden - gegen ihn wurde wegen Körperverletzung und Diebstahl verhandelt. Als das Urteil weiter
  • 5
  • 447 Leser

NOTIZEN vom 17. April

Sparlampen nicht teurer Energiesparlampen werden trotz der chinesischen Exportbeschränkungen für seltene Erden vorerst nicht teurer: 'Wir erwarten eine gewisse Beruhigung', sagte Wolfgang Gregor vom ZVEI-Fachverband Licht auf der Messe für Licht und Gebäudetechnik Light & Building in Frankfurt. Sollte China die Ausfuhr der metallischen Grundstoffe weiter
  • 545 Leser

OB Palmer will City-Maut

Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) will in Tübingen eine City-Maut für alle einfahrenden Kraftfahrzeuge einführen. Das wäre für Deutschland eine Premiere. Nach Berechnungen der Wiener Firma Kapsch Traffic-Com, die Maut-Systeme herstellt, würde eine Maut von einem Euro pro Stadt-Einfahrt in Tübingen im Jahr 20 Millionen Euro bringen - womit auch weiter
  • 5
  • 426 Leser

Onkel muss lebenslang in Haft

Mörder von Krailling trägt besonders schwere Schuld
Wegen Mordes an den Schwestern Chiara und Sharon aus Krailling bei München ist ihr Onkel zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Außerdem stellte das Münchner Landgericht gestern eine besondere Schwere der Schuld fest. Der Mann kann daher nicht nach 15 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen werden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 51-Jährige weiter
  • 420 Leser

Özil als Offensiv-Dirigent

Die Erwartungen an Mesut Özil könnten nicht größer sein. Selbst Real-Legende Alfredo di Stefano vertraut auf die Magie des 'Zauberers von Öz'. 'Cristiano Ronaldo und Özil haben ihre Flügel geöffnet, mit ihnen werden sehr viele gute Dinge passieren', Argentiniens Fußball-Legende für den Auftritt heute in München an. Abgesichert von seinem Nationalteamkollegen weiter
  • 453 Leser

Panik bei Notlandung in London-Gatwick

Nach einem Feuer an Bord musste gestern ein Airbus A330 der britischen Fluggesellschaft Virgin Atlantic auf dem Flughafen London-Gatwick notlanden. An Bord waren 299 Passagiere und 13 Besatzungsmitglieder. Vier Passagiere erlitten dabei leichte Verletzungen, sagte eine Flughafensprecherin. Vermutlich war ein Brand an Bord ausgebrochen. 'Die Crew rief weiter
  • 337 Leser

Rampensau gesucht

Ko Bylanzky ist Slammaster - hauptberuflich
Wettbewerb ja, Ellbogen nein. Die modernen Dichter verstehen sich eher als Familie denn als Konkurrenten. Ko Bylanzky kennt die Poetry-Slam-Szene. Er ist Slammaster und weiß, worauf es ankommt. weiter
  • 408 Leser

Schauspiel sucht Spielstätte

Probleme wegen Sanierung des Stuttgarter Staatstheaters
Das Sanierungsdesaster des Stuttgarter Schauspielhauses nimmt kein Ende. Intendant Hasko Weber sucht jetzt dringend Ausweichquartiere ab Herbst bis Frühjahr 2013, damit die gravierenden Mängel endlich beseitigt werden können. Das angedachte Zelt in Theaternähe im Schlosspark wird es nicht geben. Im Verwaltungsrat stieß er gestern bei Stadt und Land weiter
  • 473 Leser

Schuhplattler zu Ehren des Papstes

Zum 85. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. schuhplattelte gestern eine Trachtengruppe aus Bayern im Apostolischen Palast des Vatikan. Die Tänzer gehörten zu einer rund 200 Personen starken Abordnung, die mit Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) nach Rom gereist war. Als Geschenke für den Jubilar gab es Bier aus Franken und ein Apfelbäumchen vom Chiemsee. weiter
  • 497 Leser

Sky-Duo bleibt in Ismaning

Aus Sicherheitsgründen schickt der Fernsehsender Sky keine Mitarbeiter zum Rennen am Sonntag nach Bahrain. Der WM-Lauf soll unabhängig davon ab 14 Uhr live im Abo-Kanal übertragen werden. Jacques Schulz und Ex-Rennfahrer Marc Surer kommentieren den Verlauf aus dem Studio in Ismaning. Dort läuft das Weltbild auf. Der private Sender RTL will seinen Reporterstab weiter
  • 344 Leser

SPD sieht Wahlkampf-Thema

Notfalls will die SPD das umstrittene Betreuungsgeld zum Thema in den nächsten Wahlkämpfen machen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) fehle der Mut, die Sinnlosigkeit dieser 'Kita-Fernhalteprämie' einzugestehen, sagte Generalsekretärin Andrea Nahles: 'Mit dem Betreuungsgeld verrät Angela Merkel ihre eigene Familienpolitik.' Inzwischen habe sich die schwarz-gelbe weiter
  • 431 Leser

Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft

Brandattacke als Mordversuch bewertet
Wegen der Brandattacke auf einen Landsmann soll ein kurdisches Ehepaar aus Reutlingen vier Jahre hinter Gitter. Das fordert der Staatsanwalt. weiter
  • 5
  • 381 Leser

Sternenregen in Sicht

Strom der Lyriden hält bis nächste Woche an
Zahlreiche Sternschnuppen werden in den kommenden Nächten vom Himmel sausen. Der Strom der Lyriden wird noch bis zum 25. April anhalten. Sein Maximum soll der Sternschnuppen-Regen laut Jost Jahn von der Vereinigung der Sternfreunde in der Nacht vom 21. auf den 22. April erreichen. 'Da dieses Jahr am 21. Neumond ist, stört der Mond beim Beobachten nicht weiter
  • 1002 Leser

STICHWORT · BETREUUNGSGELD: Thüringen als Vorbild

Das umstrittene bundesweite Betreuungsgeld soll an Eltern ausgezahlt werden, die ihr Kleinkind nicht in eine öffentliche Kindertagesstätte schicken. Ab Mitte 2013 sollen sie zunächst 100 Euro für einjährige Kinder und ab 2014 dann 150 Euro im Monat für ihre ein- und zweijährigen Kinder bekommen. Dabei diente Thüringen als Vorbild: Vor knapp sechs Jahren weiter
  • 395 Leser

Streit um Herdprämie

Merkel will Betreuungsgeld durchboxen - Protest kocht hoch
Kanzlerin Angela Merkel spricht ein Machtwort für das Betreuungsgeld. Wirtschaft und Gewerkschaften sind dagegen. In der Koalition brodelt es. weiter
  • 435 Leser

Strohhalm Relegation

Schaefer verbreitet beim 1. FC Köln Zuversicht
Die Situation beim abstiegsbedrohten 1. FC Köln hat sich dramatisch verschlechtert, doch die Zuversicht nach dem Trainerwechsel ist gewachsen. Nach der desaströsen 0:3-Pleite im rheinischen Derby bei Borussia Mönchengladbach ist der Rückstand auf den rettenden Platz auf vier Punkte angewachsen. Grund zur Hoffnung gibt Interimstrainer Frank Schaefer. weiter
  • 462 Leser

Südwest-Piraten melden mehr als 500 Neueintritte

Die Piraten haben auch in Baden-Württemberg enormen Zulauf. Seit dem Einzug in den Landtag im Saarland Ende März hat die Partei im Südwesten mehr als 500 Mitglieder dazugewonnen. 3100 seien es heute, sagte Landeschef Lars Pallasch. Damit wurde die Linkspartei mit knapp 3000 Mitgliedern schon überflügelt. Pallasch zeigte sich angesichts bundesweiter weiter
  • 5
  • 400 Leser

Tausende neue Industrie-Jobs

. Die deutsche Industrie schafft weiter Tausende neue Jobs. Ungeachtet der Staatsschuldenkrise und der zuletzt lahmenden Konjunktur stieg die Beschäftigung im verarbeitenden Gewerbe im Februar auf den höchsten Stand seit Dezember 2008, berichtete das Statistische Bundesamt. Insgesamt waren in den Industriebetrieben mit 50 und mehr Beschäftigten Ende weiter
  • 653 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. April

WETTSTREIT DER DICHTER Seinen Ursprung hat der Poetry Slam in den USA. Längst ist er auch in Deutschland ein Unterhaltungsphänomen. Wir beschreiben, worin sein Reiz liegt - für die Macher und ihr Publikum. weiter
  • 427 Leser

Tödliche Hundekämpfe

Verdächtiger auf der Flucht - Polizei beschlagnahmt elf abgerichtete Tiere
Der Tipp lautete: Illegale Kampfhundehaltung im Raum Ettenheim. Bei der Durchsuchung stieß die Polizei auf eine hölzerne Kampfbahn für Hunde. weiter
  • 5
  • 569 Leser

Trend zum starken Kinn

Kinn-Operationen sind der neue Trend im US-Schönheitssektor. Wie der amerikanische Verband der Schönheitschirurgen berichtete, stieg die Zahl von Kinn-Implantaten 2011 bei Männern und Frauen um 71 Prozent. Insgesamt hätten sich knapp 10 600 Männer und mehr als 10 000 Frauen ein Kinn-Implantat einsetzen lassen. 'Das Kinn und die Kieferlinie zeigen mit weiter
  • 422 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Giro del Trentino in Italien 1. Etappe, Einzelzeitfahren Riva del Garda - Arco (13,4 km) ab 14.45 Uhr Fußball, Int. Testspiel in Dubai Ägypten - Irak ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 29. Spieltag HSV Hamburg - TBV Lemgo ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 399 Leser

Und er war doch in China

Der Tübinger Sinologe Hans Ulrich Vogel ist fest davon überzeugt, dass Marco Polo in China war. Andere Experten hatten dies bezweifelt. weiter
  • 335 Leser

Unikliniken im Land werden heute bestreikt

Patienten müssen sich heute auf Einschränkungen durch Warnstreiks an den Unikliniken einstellen. Die Gewerkschaft Verdi riet den Betroffenen, sich bei den Kliniken zu erkundigen, ob und wann ihre Behandlungen stattfinden. Verdi will mit einem Aufruf zum Warnstreik für das nicht-ärztliche Personal an den vier Universitätskliniken in Freiburg, Ulm, Tübingen weiter
  • 479 Leser

Vom Inferno der Kriege

Doppelpremiere in Stuttgart - Texte von Heiner Müller und Mathias Énard
Ein Massaker nach dem andern. Gewalt, Terror, Tod. Was da im Stuttgarter Schauspiel erinnert wird, ist nichts anderes als eine Kriegsgeschichte Europas. 'Der Auftrag/Zone' - ein langer, zäher, dunkler, grausamer Abend. weiter
  • 430 Leser

Warnstreiks bei Telekom

Im Tarifstreit bei der Deutschen Telekom wird für die rund 17 000 Beschäftigten der Telekomzentrale in Bonn die Schlichtung angerufen. Das teilte der Konzern gestern in Bonn mit, nachdem Personalvorstand Thomas Sattelberger zuvor die Verhandlungen für gescheitert erklärt hatte. Die Verhandlungen für die Konzerntöchter Telekom Deutschland und T-Systems weiter
  • 599 Leser

Wo Ärzte häufig pfuschen

Hüft-Operationen und Geburten sind am kritischsten
Nicht immer müssen Behandlungsfehler so gravierend sein wie in Fulda, wo ein Orthopäde 2005 einem Patienten das falsche Knie operiert hat. Auch kleinere Fehler reichen für den Vorwurf 'Ärztepfusch'. weiter
  • 391 Leser

Leserbeiträge (3)

IPF-RIES-Halbmarathon 2012 - jetzt anmelden und sparen!

IPF-RIES-Halbmarathon 2012 – jetzt anmelden und sparen!

Bis zum 30.04. kann mann/frau/staffel sich noch günstig für unseren vierten IPF-RIES-Halbmarathon am 12. Mai 2012 anmelden. Der Preis für Einzelläufer beträgt bis dahin 22 € und für die aus drei Teilnehmern bestehenden Staffeln 42 € - wobei das Leistungsangebot

weiter
  • 4751 Leser

Künftig gibt es Bastelnachmittage

Die Faschingsfreunde Kösingen e.V. veranstalten künftig in regelmäßigen Abständen Bastelnachmittage für Kinder von 4 bis 10 Jahren. Anmelden können sich Mitglieder und Nicht-Mitglieder. Für Unkosten wird ein kleiner Pauschalbetrag von 2,- € je Kind erhoben.

Der erste Bastelnachmittag findet am 5. Mai 2012,

weiter
  • 5214 Leser

Sommerprogramm 2012

21.04.2012 Tropfsteinparadies Charlottenhöhle

Treffpunkt am 21.04.2012 um 13.30Uhr Parkplatz Greuthalle, Anfahrt mit eig. PKW - Fahrgemeinschaften, Rucksackvesper!, Besuch der Charlottenhöhle mit HöhlenHaus & HöhlenSchauLand, danach kleine Wanderung auf den Spuren eiszeitl. Jäger

Anmeldung bis 18.04.2012 unter Tel. 07361-740624

weiter
  • 5073 Leser