Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. April 2012

anzeigen

Regional (146)

SPD fordert Martin Gerlach heraus

Der neue Vorstand des Aalener Stadtverbands soll einen Kandidaten für die OB-Wahl 2013 suchen
Die Aalener SPD will bei der OB-Wahl 2013 einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken. Der neue Vorstand um den Informatikprofessor Dr. Ulrich Klauck hat bei der Jahreshauptversammlung den Auftrag bekommen, einen geeigneten Mann oder eine geeignete Frau zu suchen. weiter
  • 4
  • 949 Leser
AUS DEN PARLAMENTEN
Norbert Barthle (CDU) unterstützt das neue Organspendengesetz. „Die Gesetzesänderung war sehr wichtig und wird auf eine sehr alarmierende Art und Weise durch die Zahlen belegt: 12 000 Patientinnen und Patienten warten derzeit in Deutschland auf ein geeignetes Spenderorgan“, erklärt der CDU-Kreischef.Klaus Maier (SPD) begrüßt die Förderung weiter
  • 510 Leser

PC-Beratungen für Senioren kostenlos

Aalen. Das im Januar begonnene PC-Beratungsangebot für Senioren hat sich mit großen Erfolg entwickelt. Dieses Angebot des Stadt-Seniorenrates Aalen ist kostenlos für die Beratungssuchenden und findet jeden dritten Montag eines Monats von 15-17 Uhr in den Computerräumen der VHS Aalen statt. Anmeldung möglich unter https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?hl=de&formkey=dGR2RW9DQTQ1NE1wNG9KUElxWWhSMXc6MA#gid=0 weiter
  • 406 Leser

Polizeibericht

Auspuff zu heißAalen-Wasseralfingen. Eine Abdeckplane, die sich an einem heißen Auspuff entzündete, war vermutlich die Ursache eines Brandes am Donnerstagabend gegen 20 Uhr. Kurz zuvor hatte ein 17-Jähriger seinen Roller vor einem Gebäude in der Kolpingstraße abgestellt und zum Schutz die Abdeckplane über das Fahrzeug gelegt. Kurz darauf bemerkte ein weiter
  • 5
  • 474 Leser

Vielfältige und vielseitige Messe

Neresheimer Fachausstellung am Freitagabend in der Härtsfeld-Sport-Arena eröffnet – Ausstellung am Wochenende
Vielfältigkeit und Vielseitigkeit schrieb Bürgermeister Gerd Dannenmann am Freitagabend bei der Eröffnung der „Nefa“ Handel, Gewerbe und Dienstleistung ins Stammbuch. Rund 35 Aussteller präsentieren an diesem Wochenende ihr Angebot. weiter
  • 647 Leser

Kurz und bündig

Pokalfischen des SFV Der SFV Ellwangen lädt am Sonntag, 22. April, ab 7 Uhr zum An- und Pokalfischen an die Teichanlage Rotach (nahe Wört) ein.Die Reichsabtei Ellwangen Prof. Dr. Immo Eberl hält am Montag, 23. April, bei der VHS Ellwangen einen Vortrag über die Entwicklung der Reichsabtei Ellwangen zu einem bedeutenden Macht- und Herrschaftszentrum weiter
  • 486 Leser

Polizeibericht

Riskant überholtEllwangen. Auf 2000 Euro wird der Schaden geschätzt, den laut Polizeibericht eine 56-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 9.40 Uhr verursachte. Die Frau befuhr die L 1060 von Ellwangen in Richtung Röhlingen und überholte in einer langgezogenen Rechtskurve einen LKW. Der Fahrer eines entgegenkommenden Lastwagens musste, um einen Zusammenstoß weiter
  • 562 Leser

Kurz und bündig

Kirchenkonzert in Neresheim Die Stadtkapelle Neresheim und das Städtische Blasorchester Heidenheim gestalten am Sonntag, 22. April, um 19 Uhr, ein Kirchenkonzert in der Neresheimer Marienkirche. Ein Höhepunkt wird die Aufführung der „Sinfonie für Blasorchester“ des Heidenheimer Komponisten und Musikschullehrers Eric Mayr sein. Die musikalische weiter
  • 497 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Umweltminister kommt Der Landes-Umweltminister Franz Untersteller kommt am Samstag nach Aalen in die Greuthalle, wo er das Umweltmanagementsystem für Schulen „Grüner Aal“ mit dem Qualitätssiegel für Nachhaltigkeit „Werkstatt N“ würdigen wird. Darüber lesen Sie online am Samstag und im Print am Montag.Verkaufsoffener Sonntag in weiter
  • 500 Leser
GUTEN MORGEN

Frühlingsgefühle

Sie waren schon da, wurden dann wieder auf Eis gelegt und tauen nun wieder auf – Frühlingsgefühle. aber was ist das überhaupt? Ist das wirklich nur die Sehnsucht nach Sonne und blühenden Bäumen? Oder ist es nicht doch eher die Lust, das andere Geschlecht mit möglichst weitem Ausschnitt oder eng sitzenden Hosen zu sehen? Man will spazierengehen, weiter
  • 556 Leser

Frühlingsfest im Mercatura

Aalen. Das Aalener Frühlingsfest kommt ins Mercatura. Ab kommenden Samstag, 21. April, wird Georg Löwenthal, Veranstalter des Aalener Frühlingsfestes, zusammen mit dem Einkaufscenter Mercatura das Projekt „Frühlingsfest im Mercatura“ starten. Der eigens aufgestellte „Schatzis Brotzeitturm“ mit angrenzendem kleinen Biergärtchen weiter
  • 702 Leser

„Hütte“ sucht neues Zuhause

Bürgermeister: nicht auf Gemeindegrund – Ortschaftsrat besichtigte Neubau Kinderkrippe und alte Schule
Am Donnerstagabend hat der Ortschaftsrat Nordhausen gemeinsam mit Bürgermeister Nikolaus Ebert den Neubau der Kinderkrippe und die alte, kurz vor dem Abriss stehende Schule an der Kirche St. Vitus besichtigt. weiter
  • 516 Leser
FRAGE DER WOCHE

Bereit für Digital-TV?

Am 30. April um drei Uhr früh endet die analoge Satellitenübertragung. Wer bis dahin nicht auf digitales Fernsehen umgestiegen ist, dessen TV-Gerät wird dann nur noch einen schwarzen Bildschirm anzeigen. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Inwiefern sind Sie auf die Abschaltung des analogen Fernsehens vorbereitet? Wie finden Sie weiter

Kurz und bündig

Baden-Württemberg feiert Geburtstag „Wir feiern in die Zukunft rein“ – unter diesem Motto feiert das Land Baden-Württemberg den 60. Jahrestag seiner Gründung am 25. April 1952. Mit einer Festveranstaltung und einer großen Ausstellung feiert der Ostalbkreis mit. Dazu ist am Mittwoch, 25. April, die Bevölkerung um 19 Uhr in den großen weiter
  • 605 Leser

Ram-Tam – Ram-Tam-Tam!

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg nimmt ihre jungen Zuhörer in der Stuifenhalle mit auf Orchesterreise
Tanzende Noten, ein sprechender Kontrabass, junge Sänger aus Chören von Pfahlbronn bis Heidenheim und die ganze Dramatik, die ein über 70 Mann starkes Orchester auf die Bühne bringen kann: Die Kinder und ihre großen Begleiter in der Waldstetter Stuifenhalle begaben sich am Freitag mit der Jungen Philharmonie Ostwürtttemberg und „Nola Note“ weiter

ZOB-Quartier wird konkret

Neues Wohnviertel zwischen Busbahnhof und Mercatura im Bauausschuss auf den Weg gebracht
Direkt neben dem Shoppingcenter und dem Busbahnhof soll ein neues Wohnviertel entstehen. Nicht so verdichtet wie auf dem Rieger-Areal, eher mit lockeren Stadtvillen und grünen Innenhöfen. Der Bauausschuss hat jetzt grünes Licht für einen Architektenwettbewerb gegeben. weiter
  • 5
  • 582 Leser
NEUES VOM SPION
Ein Lokalpatriot scheint er nicht zu sein, der Förster Günter Eberhard. Sie wissen: Das ist der, der die zahme Wildsau Sonja erlegt hat. Eberhard stammt aus Röthardt, und der örtliche Männergesangverein hatte ihn gefragt, ob ein paar seiner Mitglieder, die nicht gut zu Fuß sind, mit einem Auto über den Bergbaupfad hinab zur „Erzgrube“ fahren weiter
  • 5
  • 620 Leser

Wanderwegekarte mit zahlreichen Extras

Fünf Jahre hat es gedauert, bis auch die Ellwanger Teilorte Schrezheim und Rindelbach in das Wanderwegenetz von Ellwangen aufgenommen werden konnten. Am vergangenen Dienstag konnte das Wanderwegenetz, im Beisein von Bürgermeister Volker Grab, seiner Bestimmung übergeben werden. Auf der wetterfest installierten, übersichtlich gestalteten Wanderwegekarte weiter
  • 355 Leser

66. Aalener Frühlingsfest mit Malle-Party

Bieranstich Samstag, 28. April
Was wäre der Aalener Frühling ohne das Frühlingsfest im Greut. Und darum heißt es am Samstag, 28. April im Festzelt auf dem Aalener Greutplatz zum 66. Mal: „Es ist angezapft“. Unter den Stimmungsmachern ist in diesem Jahr auch Peter Wackel, der am 4. Mai eine Frühlings-Mallorca-Party im Festzelt verspricht. weiter
  • 528 Leser

„Remsbahn wieder pünktlich“

Ostalbkreis. „Die Schwierigkeiten der Remsbahn sind behoben.“ Das teilte die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg auf Nachfrage mit. Die SPD-Landtagsabgeordneten Gernot Gruber und Klaus Maier hoffen auf Besserung. Am 10. und 11. April hatte die Remsbahn Verspätungen von mehr als einer Viertelstunde. Außerdem fuhren weniger Wagen als weiter
  • 587 Leser

Ein Fest der Blasmusik

Lauchheim-Röttingen. Die Röttinger Blasmusik feiert von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. April, ihr traditionelles Musikfest auf dem Festplatz in Röttingen.Am Freitag, 27. April, sorgen die Gastgeber mit Überraschungsgästen ab 20 Uhr für Stimmung und Unterhaltung. Am Samstag, 28. April, spielt ab 20 Uhr der Musikverein Westhausen. Am Sonntagvormittag, weiter
  • 519 Leser
AUS DER REGION
Bald neuer Polizeichef?Heidenheim. Ungeachtet künftiger Organisationsstrukturen wird die vor zwei Monaten freigewordene Stelle des Leiters der Polizeidirektion Heidenheim in jedem Falle wieder besetzt. Dies versicherte gestern auf Anfrage unserer Zeitung ein Sprecher des baden-württembergischen Innenministeriums, wo man in Aussicht stellt, den Nachfolger weiter
  • 675 Leser

Aus dem Gemeinderat Lauchheim

Zuschüsse bewilligt Lauchheims Bürgermeister Werner Kowarsch informierte jetzt in der Gemeinderatssitzung, dass Landeszuschüsse für den Bau einer so genannten Phosphatfällanlage an der Sammelkläranlage Lauchheim in Höhe von 57 000 Euro bewilligt worden seien. Gewässerschutz werde bei der neuen Landesregierung sehr groß geschrieben. Wenig Verständnis weiter
  • 649 Leser

Kurz und bündig

Pflanzenflohmarkt in Westhausen Der katholische Frauenbund Westhausen veranstaltet am Samstag, 21. April, von 14 bis 17 Uhr, einen Pflanzenflohmark im Pfarrgarten (beim Pfarrstadel) mit Garten-Café. Der Verkaufserlös ist für das Kindergartenprojekt der Vinzentinerinnen aus Untermarchtal in Mikalanga, Tansania, bestimmt. Bei sehr schlechtem Wetter findet weiter
  • 396 Leser

Rindviecher zeigen sich von ihrer schönsten Seite

Bezirksrindviehschau auf dem Festplatz bei der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd gut besucht – Auszeichnungen für die besten Tiere
Die Bezirksrindviehschau in Abts-gmünd hat am Freitag viele Besucher angelockt. Rindviehzüchter aus den Rinderzuchtvereinen Ostalb und Neresheim sowie dem Fleckviehzuchtverein Ellwangen präsentierten dabei ihre über 100 Kühe und Kälber. Die Besten unter ihnen wurden mit Pokalen und Preisen ausgezeichnet. weiter

AG Gmender Fasnet zieht Bilanz

Zum Abschlussessen der AG Gmender Fasnet am Freitag mit Freunden, Sponsoren und Mitgliedern zog Präsident Albert Scherrenbacher im Vereinsheim des TSV Großdeinbach Bilanz. „Allgemein war es eine hervorragende Faschingssaison“, sagt er. Natürlich habe man ein wenig darunter gelitten, dass die Besucherzahl des Internationalen Guggentreffen weiter
  • 340 Leser

Eine Familie in Afrika

Neu angelaufener Film im Brazil problematisiert Not der Europäer
Bei der Vorstellung des Films „Adopted“ im Brazil war Regisseur Rouven Rech anwesend. Er erzählte von der Entstehung des Films und der zugrunde liegenden Idee, adoptionswillige Europäer nach Afrika zu vermitteln. Heraus kam ein nachdenklicher, sensibler Film, der auf einer wahren Geschichte beruht. weiter
  • 357 Leser

Kurz und bündig

Flohmarkt der Lebenshilfe Einen Flohmarkt der Lebenshilfe gibt es am Samstag, 21. April, auf dem Johannisplatz. Es gibt einen Infostand und ein großes Angebot an Geschirr, Kleidern und Büchern. Kuchenspenden können ab 7 Uhr am Stand abgegeben werden.Junge Leser Die Buchhandlung Herwig veranstaltet eine Abenteuer-Schnitzeljagd. Vom 21. bis 28 April können weiter
  • 254 Leser

Philosophie über Heimat und Fremde

Schwäbisch Gmünd. Das kommende Philosophische Café in der Gmünder VHS mit dem Referenten Dr. Reinhard Nowak am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr greift das Thema des Europäischen Kirchenmusikfestivals auf: Heimat und Fremde. Alle Interessierten können Denkanstöße geben, Thesen vortragen oder einfach nur zuhören. Infos bei der VHS, Telefon 07171/925150. weiter
  • 991 Leser

Deutschlands beste Kunstturner in Gmünd

Sie waren bei Olympia. Bei Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Am Wochenende aber sind sie in Schwäbisch Gmünd. Genauer: in der Großsporthalle. Dort gehen Deutschlands beste Kunstturner beim Nationalteam-Cup an die Geräte, der als Vorbereitungswettkampf für die Olympischen Spiele in London dient. Mehr dazu auf Seite 33. (Foto: Laible) weiter
  • 1496 Leser

Ein funktionales Schmuckstück

Bettringer Feuerwehrhaus mit viel Dank und Anerkennung für die Eigenleistung am Freitagvormittag eingeweiht
Die Erleichterung darüber, dass die Bettringer Feuerwehr nun endlich standes- und zeitgemäß in ihrem Neubau untergebracht ist, war bei der Einweihung am Freitag nicht zu überhören. „Es ist geschafft, nach eineinhalb Jahren Bauzeit und 20-jähriger Diskussion“, resümierte Abteilungskommandant Eduard Wamsler. weiter
GUTEN MORGEN

Frühlingsgefühle

Sie waren schon da, wurden dann wieder auf Eis gelegt und tauen nun wieder auf – Frühlingsgefühle. aber was ist das überhaupt? Ist das wirklich nur die Sehnsucht nach Sonne und blühenden Bäumen? Oder ist es nicht doch eher die Lust, das andere Geschlecht mit möglichst weitem Ausschnitt oder eng sitzenden Hosen zu sehen? Man will spazierengehen, weiter
  • 171 Leser

Ganztagsschulen für Raum Gmünd

Kultusministerium genehmigt fünf Ganztagesangebote – eines davon in Heubach
84 Anträge zur Einrichtung eines Ganztagsschulangebots hat das badenwürttembergische Kultusministerium für das kommende Schuljahr genehmigt. Fünf davon kommen aus dem Wahlkreis Schwäbisch Gmünd. Ab September werden die Friedensschule und das Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd sowie die Breulingschule in Heubach-Lautern in offener Angebotsform den weiter
  • 425 Leser

Kurz und bündig

Konzert abgesagt Das geplante Konzert mit Angelika Milster am Dienstag, 24. April im Stadtgarten wurde abgesagt. Eintrittskarten kann man sich an der Vorverkaufsstelle rückerstatten lassen.Kindernotfälle Vom verschluckten Gegenstand bis zur Vergiftung: Einen Kurs über Erste Hilfe bei Kindern gibt’s am Dienstag, 24. April, ab 19 Uhr im Mehrzweckraum weiter
  • 214 Leser

Wo Kurzfilme und Vorbilder helfen

Um Bildung und den Einstieg ins Berufsleben geht’s bei der Podiumsdiskussion mit Bilkay Öney an der Rauchbeinschule
Eine knappe Stunde Zeit und ein ebenso hochkarätig wie zahlenmäßig stark besetztes Podium. An der Rauchbeinschule gelingt der Spagat zwischen diesen beiden Extremen. Integrationsministerin Bilkay Öney, die wegen des Gmünder Verkehrs deutlich zu spät kommt, kann pünktlich abfahren. Neben Geschenken, für die sie höflich dankt, nehme sie zudem Anregungen weiter
  • 5
  • 429 Leser

Antworten aus dem Buch Hiob

Lorch. Menschen rufen in ihrer Not nach Gott und Fragen um Hilfe, Mitleid und Liebe. Mit diesen Fragen und Antworten im Buch Hiob des Alten Testaments befasst sich der evangelische Männerkreis am Montag, 23. April, am 14. Mai und am 18. Juni jeweils um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Lorch neben der Stadtkirche. Gäste, auch Frauen, sind erwünscht. weiter
  • 3057 Leser
IM BLICK: Café Spielplatz

Kein Fall für die Stadt

Es gab viel zu lachen, manchmal etwas zu bedauern und immer einen guten Cappuccino. Ende Juli soll damit Schluss sein. Das Café Spielplatz schließt nach 25 Jahren. Das privat geführte Lokal in der städtischen Immobilie war nicht nur Café. Sondern schon nach kurzer Zeit eine Institution. Größen der Kabarettszene gingen aus und ein. Polt wie Hüsch oder weiter
  • 5
  • 574 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 21. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDPanagiotis Petrelis und Ourania Petreli, Weißensteiner Straße 79, zur Goldenen HochzeitUrsula Friedhoff, Asylstraße 5, zum 84. GeburtstagElsa Alka, Hospitalgasse 34, zum 83. GeburtstagMargarete Weber, Katharinenstraße 34, zum 82. GeburtstagWilhelm Reck, Klarenbergstraße 240, zum 81. GeburtstagManfred Goss, Hohenstaufenstraße weiter
  • 231 Leser

Geld und Versorgung

Selbstverwaltung der AOK berät finanzielle Situation
Der AOK-Bezirksrat diskutierte die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2011 sowie das neue Facharztprogramm für die Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. 141 Millionen Euro Überschuss erwirtschaftete die AOK Baden-Württemberg 2011. weiter
  • 832 Leser

Photonik und deren Anwendungsfelder

IHK und Hochschule Aalen: Veranstaltungsreihe Wissens- und Technologietransfer
Die Photonik als Schlüsseltechnologie der Zukunft bildet einen Schwerpunkt der Veranstaltungsreihe zum Wissens- und Technologietransfer der Hochschule Aalen und der IHK Ostwürttemberg. weiter
  • 591 Leser

Neue und alte Anlegerwelten

Börsenexperte Robert Halver zu Gast bei Nowinta auf Schloss Kapfenburg
Börsenkenner und Wirtschaftsexperte Robert Halver, Leiter der Kapitalmarkanalyse der Baader Bank, fand bei einer Veranstaltung der Nowinta Investmentservice GmbH auf Schloss Kapfenburg deutliche Worte zur europäischen Finanz- und Schuldenkrise. weiter
  • 3
  • 890 Leser

Im Mai nagen sich Bagger in die Bergstraße

Gemeinderat Bopfingen gibt die Komplettsanierung der Wasserhauptversorgungsleitung in Flochberg in Auftrag
Die Wasserhauptversorgungsleitung in der Bergstraße in Flochberg wird komplett saniert. Die Bauarbeiten starten im Mai 2012. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Kurz und bündig

Abend komischer Lyrik Das Cantaton-Theater präsentiert am Sonntag, 22. April, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen Gedichte und Satiren bekannter Autoren wie Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Wilhelm Busch oder Frank Wedekind; aber auch seltener gelesene Dichter wie Arno Holz oder Oscar Blumenthal finden in diesem Programm ihren Platz weiter
  • 5
  • 469 Leser

Erstickt Röhlingen erneut im Verkehr?

Seltene Pflanzen im Basteigarten werden geschont – L1060 wird drei Monate lang Umleitung der B29
Im Bauausschuss des Ellwanger Gemeinderats monierte Stadtrat Walter Schlotter am Donnerstagabend, dass die B29 auf bayerischer Seite gesperrt und der Verkehr durch Röhlingen geleitet wird. Schön dagegen: Die seltenen „Milchsterne“ im Basteigarten des schlosses werden geschont. weiter
  • 608 Leser
WOIZA

Man hört die Worte

Die Hersteller von Schoko-Osterhasen sind es längst leid, immer die gleichen alten Vorlagen zu benutzen, und probieren auch gerne mal was Neues aus. Zum Beispiel in Anlehnung an den Kinofilm einen so genannten „Keinohrhasen“.Ob das wahr ist oder so gelogen wie die Geschichte vom Osterhasen selbst?Frau Woiza schwört Stein und Bein, dass es weiter
  • 410 Leser
SCHAUFENSTER
Gedenkfeier in der Synagoge OberdorfIn der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf wird am morgigen Sonntag, 22. April, um 15 Uhr eine Ausstellung mit Werken von Georg Sternbacher unter dem Titel „Spuren – Wege der Verfolgten“ eröffnet, die noch bis 20. Mai läuft. Der Titel steht auch für das Lebenswerk und das künstlerische Selbstverständnis weiter
  • 626 Leser

Mord(s)-Spaß in der Idylle

Der gebürtige Aalener Sobo Swobodnik liest aus seinem neuesten Krimi „Kille Kille King“
Nein, Paul Plotek, die kauzige Romanfigur im Krimi „Kille Kille King“, ist nicht Sobo Swobodnik. Auch nicht umgekehrt. Obwohl das die Zuhörer in der Aalener Buchhandlung Osiander wahrscheinlich so empfunden haben. Sobo Swobodnik liest aus seinem neuesten Werk zum eigenwilligen Plotek und wird zum privaten Ermittler der Mordserie auf einem weiter

Wenn aus Liebe Horst wird

Die „Füenf“ servieren mit „Phase 6“ feinste a cappella dem Publikum im Hüttlinger Bürgersaal
Mit Enthusiasmus, Witz und langem Durchhaltevermögen haben die „Füenf“ dem Publikum im Hüttlinger Bürgersaal viel Spaß gemacht. Sie haben gezeigt, wie geschmeidig Schuhsohlenleder aus der Pfanne schmeckt, für was Horst alles gut ist und wie es klingt, wenn ein Saal Major Tom im All verschwinden lässt. weiter

Für Unfall gewappnet

Alarmübung der Feuerwehren aus Obergröningen und Abtsgmünd
Zu einem angenommenen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren aus Obergröningen und Abtsgmünd bei einer Übung von der Leitstelle alarmiert. weiter

Windkraft und Baugebiet

Abtsgmünd. Der Gemeinderat Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 26. April, um 17.30 Uhr in der Grundschule Pommertsweiler. Auf der Tagesordnung: der Verkauf des Rathauses Pommertsweiler, der Flächennutzungsplan bezüglich Windkraftnutzung, das Baugebiet „Hirtenäcker II/ Wasserstube“ sowie der Jahresbericht der Bibliothek. Bürger sind willkommen. weiter
  • 1416 Leser

Bereit für Kocher-Renaturierung

Hauptversammlung beim Sportfischereiverein Abtsgmünd – Sorgen wegen Kormoranen
Ein reges Vereinsjahr liegt hinter dem Sportfischereiverein Abtsgmünd. Die Rückfangquote ist nach wie vor gut. Einzig die Kormorane bereiten den Fischern Sorgen. weiter
  • 410 Leser

Gschwend ruft zur Mithilfe auf

Gschwend. Die Gemeinde Gschwend hat sich bei der Radio-Ton-Bürgerinitiative mit dem Projekt „Erstellung einer Spielanlage im Außenbereich des Kindergartens Buschberg“ angemeldet. Die Gewinnergemeinde erhält 10 000 Euro, Platz zwei 2500 Euro, die fünf weiteren Platzierungen bekommen je 500 Euro. Gewonnen hat am Ende die Gemeinde mit den meisten weiter
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Magda Piskorczyk Blues- und Gospel-Talent Magda Piskorczyk tritt an diesem Samstag, 21. April, ab 20 Uhr mit Aleksandra Siemieniuk (Dobro, Gitarre), Bartek Kazek (Schlagzeug) und Adam Rozenman (Percussion) im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell auf.Technischer Ausschuss Der Technische Ausschuss Abtsgmünd berät am Montag, 23. April, um 17 Uhr im Rathaus weiter
  • 250 Leser

Windkraft und Haushalt

Obergröningen. Das Thema Windkraft beschäftigt den Gemeinderat Obergröningen in seiner Sitzung am Mittwoch, 25. April, ab 20 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr Obergröningen in der Seestraße 12. Konkret geht es um die Fortschreibung des Flächennutzungsplans bezüglich der Windkraft und auch um den Antrag der Gemeinde zur Aufnahme von Gewerbeflächen für weiter
  • 254 Leser

Konzert zu Frühling, Liebe und Erotik

Am 28. Mai in Ruppertshofen
Unter dem Motto „Frühling, Liebe und Erotik“ lädt der Gesangverein Ruppertshofen am Samstag, 28. April, zum Frühlingskonzert ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen ein. weiter
  • 298 Leser

Kurz und bündig

Einnahmen-Überschussrechnung Für Selbstständige und Kleinstunternehmer, die lernen wollen, wie man die „Einnahmen-Überschussrechnung“ korrekt erstellt, bietet die VHS Ostalb einen Kurs ab Mittwoch, 9. Mai, jeweils von 18.15 bis 21.15 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Anmeldung und Info unter Tel. (07361) 9734-0, oder im weiter
  • 491 Leser

„Der Mensch ist, was er isst!“

Nachhaltigkeitstage: „Ab in die Zukunft“ heißt es am Wochenende auf dem Wochenmarktgelände in Unterrombach
Der Wochenmarkt in Unterrombach stand am Freitag ganz im Zeichen der landesweiten Nachhaltigkeitstage. Unter dem Motto „Zukunft unterm Marktschirm“ wurden regionale Lebensmittel, barrierefreies Einkaufen oder gesunde Ernährung thematisiert. weiter

Kurz und bündig

12 Stunden für die Drachenkinder Die DLR-Ortsgruppe Aalen veranstaltet am Samstag, 21. April, ab 19 Uhr ein 12-Stunden-Schwimmen im Aalener Hallenbad zugunsten der Aktion „Drachenkinder“ von Radio 7. Jeder erschwommene Kilometer wird durch Sponsoren zu Geld. Für Verpflegung ist gesorgt. Badöffnung: 18.15 Uhr.Biker-Gottesdienst vor dem Rathaus weiter
  • 643 Leser

Ortschaftsrat Unterkochen

„Adlereck“ Josef Mayer wies im Ortschaftsrat auf die Senkung der rechten Fahrspur in Richtung „Adlereck“ hin, was eine beträchtliche Gefahrenstelle darstelle. Dies untermauerte Ulrich Starz. Lastwagen mit hohen Frachten seien hier unterwegs. Die Stadt müsse die Straße dringend sanieren.Kocherursprung Ortsvorsteher Karl Maier weiter
  • 459 Leser

Schwierige Situation in Antakya

Ausbau wirtschaftlicher und politischer Kontakte nötig – Hauptversammlung des Städtepartnerschaftsvereins
OB Martin Gerlach will mit allen Kräften das Erbe der Städtepartnerschaften von seinem Amtsvorgänger Pfeifle fortsetzen. Dies versprach er bei der noch selten so gut besuchten Generalversammlung des Städtepartnerschafsvereins Aalen im Ratskeller. weiter
  • 493 Leser

Benefiz-Schwatz für die Orgel

Historiker Dr. Gerhard Raff sammelte bei seiner Lesung in der Aalener Stadtkirche Geld für die Johannes-Orgel
Der Lautsprecher knackt. „Jetzt isch’s grad recht so wia i schwätz?“, erkundigt sich Dr. Gerhard Raff durchs Mikrofon. Die Besucher in den hinteren Reihen der Stadtkirche beklagen die geringe Lautstärke. So ganz will die Technik sich Raff nicht unterwerfen. „Wia isch des denn sonndags en dr Kirch’?“, fragt er Pfarrer weiter

Gegen Spinner

Stuttgart. Um die Eichenprozessionsspinner einzudämmen, behandelt das Stuttgarter Garten-, Friedhofs- und Forstamt in diesem Jahr rund 1850 einzeln stehende Eichen mit Neemöl , und zwar in den von Menschen hoch frequentierten Außenbereichen von Schulen, Schwimmbädern, Kindergärten sowie in Grün- und Sportanlagen. Bei trockener Witterung werden die Bäume weiter
  • 234 Leser

Im Remstal rollen „Antiquitäten“

Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs kritisiert die Bahn scharf / „Kunden nicht zuzumuten“
Für großen Unmut bei ihren Fahrgästen im Remstal sorgt derzeit die Deutsche Bahn, weil sie auf der ohnehin nicht mit modernen Zügen ausgestatteten Remsbahn aus Materialmangel „antiquierte“ Ersatzwagen einsetzt. Die sonst genutzten Wagen hat die Bahn in andere Bundesländer abgezogen. „Eine solche Benachteiligung“ ist für Rems-Murr-Landrat weiter
  • 405 Leser

Sechs Millionen

Stuttgart. Seit der Eröffnung des Carl-Zeiss-Planetariums 1977 kamen sechs Millionen Menschen in den Kuppelsaal am Schlossgarten. Damit zieht der ungewöhnliche Stufenpyramidenbau jährlich rund 200 000 Besucher an. Der Kuppelsaal hat Platz für 247 Besucher. weiter
  • 1406 Leser

Tourismus stärken

Göppingen. Zahlreiche Institutionen, Firmen, Vereine und Kommunen haben sich im Landkreis Göppingen zusammengeschlossen, um gemeinsam den Tourismus zu stärken. In den nächsten Monaten analysieren Experten das vorhandene Angebot und machen dann Vorschläge zu verstärker Zusammenarbeit, neuen Zielgruppen und Angeboten. weiter
  • 1251 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet Dieses Wochenende hat das Naturfreundehaus Himmelreich Samstag und Sonntag geöffnet. Mittwochs ist auch wie gewohnt geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.naturfreundehaus-himmelreich.de.Schule, Sportplatz und Kinderbetreuung Am Donnerstag, 26. April, ist um 19 Uhr Sitzung des Gemeinderates im Essinger Gemeinderat. weiter
  • 146 Leser

Mehr Werbung für Tennissport machen

Hauptversammlung des Tennisclub Heubach: Jugendarbeit und Mitgliederwerbung stehen 2012 im Vordergrund
Mitgliederwerbung und Jugendarbeit standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Tennisclubs Heubach. Eröffnet wurde diese vom Vorsitzenden Thomas Barth. weiter
  • 469 Leser

Nach den Sternen greifen

Integrationsministerin Bilkay Öney spricht mit Schülern am Heubacher Rosenstein-Gymnasium
Von Chancen spricht die Integrationsministerin Bilkay Öney am Heubacher Rosenstein-Gymnasium. Chancen, die jeder haben solle, gleich seiner Herkunft. Solche und ähnliche Sätze, gegen die niemand etwas hat, sagt sie den Schülern. Die nützen ihre Chance nur spärlich, mit der Ministerin ins Gespräch zu kommen. weiter

Altpapier auf die Straße

Waldstetten/Wißgoldingen. Eine Altpapiersammlung ist am Samstag, 21. April in Waldstetten und Wißgoldingen, durchgeführt von der Werkrealschule Unterm Hohenrechberg. Mitgenommen werden Altpapier, Kartonagen sowie Reißwolf- und Knüllpapier. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr windsicher und handlich gebündelt oder in Kartons verpackt bereitstehen. weiter
  • 5217 Leser

„Auf die Räder, fertig, los“

AOK-Radtreff startet die Saison – bis September jeden zweiten Mittwoch im Monat
Unter dem Motto „Auf die Räder, fertig, los“, startet der AOK-RadTreff am 26. April. Bis Ende September wird jeden zweiten Mittwoch im Monat um 18 Uhr in die Pedale getreten. weiter
  • 433 Leser

Frühlingsfest im Café Riedäcker

Beim Frühlingsanfangsfest im Café Riedäcker gab es auch Texte und Lieder zur Osterzeit. Franz Merkle las berührende Geschichten. Besonders gut gefiel den meisten Besuchern die Karfreitagsgeschichte, in der von einen Großvater und seinen Enkel berichtet wurde. Werner Straub begleitete verschieden Frühlingslieder am Klavier, die Besucher sangen gerne weiter
  • 270 Leser

Intrigen, Morde, Macht und Liebe

Gmünd-Roman zum Jubiläum: Im Bann der Staufer
Pünktlich zum Schwäbisch Gmünder Stauferjahr erscheint das passende Buch. Mit einer Lesung im historischen Gebäude der Stadtbibliothek stellte Timo Bader seinen Stauferroman einer großen interessierten Öffentlichkeit vor. weiter
  • 1
  • 399 Leser

Kurzes Karussell

Schwäbisch Gmünd. Die Städtische Musikschule bietet eine extra kurze Instrumentenkarussellrunde an. Ab 7. Mai werden vier Instrumente in jeweils zwei Unterrichtsstunden vorgestellt. Anmeldungen unter (07171) 39 021. weiter
  • 1319 Leser

Mit dem Planwagen zu den Bunkern?

Wanderung zu den Bunkern im Waldstetter Staatswald mit Heimat- und mit Albverein
Trotz launischem Aprilwetter haben sich 80 Wanderer des Albvereins und des Heimatvereins sowie zahlreiche Gäste getroffen, um die Bunker im Staatswald zu erschließen. Der älteste Teilnehmer war 85 Jahre, der jüngste drei Jahre alt. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Osterpäckchen heiß begehrt

Trotz widriger Wetterverhältnisse und frostiger Temperaturen kamen viele Familien mit Kindern, Opas und Omas zum traditionellen Ostereiersuchen beim Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins. Die vom Osterhasen (Vorstand Joachim Altmühl) liebevoll gemachten Päckchen waren von den vielen Kids bald gefunden. Anschließend hatten sich alle eine Stärkung bei weiter
  • 224 Leser

Pfadfinder sammeln Schrott

Aktion am Samstag unterstützt die Jugendarbeit
Gmünd-Großdeinbach. Der VCP Großdeinbach (Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) veranstaltet zur Finanzierung seiner Kinder- und Jugendarbeit in Großdeinbach am Samstag, 21.April, von acht bis zwölf Uhr eine Schrott- und Altmetallsammlung. Die Annahmestelle (mit Containern) ist auf dem Parkplatz am Friedhof.Entgegengenommen werden Altmetalle, weiter
  • 402 Leser

Umicore in der Gewandmeisterei

Die Umicore Galvanotechnik ist offizieller Sponsor der Staufertage in Gmünd. Vor diesem Hintergrund besichtigten Mitarbeiter und deren Angehörigen die Gewandmeisterei. In einer beeindruckenden Führung mit Gewandmeister Frank Messerschmidt erfuhr man viel Interessantes und bewunderte den Krönungsmantel, dessen Größe und Ausstattung alle begeisterte. weiter
  • 259 Leser

Anfangs hat jedes Haus einen Stall für die Selbstversorger

Wie die Besiedelung auf dem Rehnenhof begann – Stadtteil feiert am Sonntag sein 75-jähriges Bestehen mit einem Festakt im Schönblick
Ein Festakt am Sonntag ab 17 Uhr im Forum des Christlichen Gästezentrums Schönblick erinnert an den Ursprung des Ortsteils Rehnenhof vor 75 Jahren. Im April 1937 hatten 17 Familien jene einfachen Häuser bezogen, die heute einen Teil der Oberen Halde und des Heidelberwegs bilden. Erinnerungen von Kindern der damaligen Siedler zeigen, wie die ersten Rehnenhöfler weiter

Gaben der Natur

Bärlauchfest im Kloster Lorch
Die Bäume sind noch licht, die Temperaturen lau, Saison hat jetzt der Bärlauch. Zeit für das gleichnamige Fest im Kloster Lorch mit jeder Menge leckeren Kostproben und vielen Aktionen und Angeboten. weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

Kunterbunter Vortragsabend Schülerinnen und Schüler der Musikschule Oberkochen-Königsbronn zeigen am Dienstag, 24. April, 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn ihr Können. Sie präsentieren ein unterhaltsames Konzertprogramm.Vom Brenzursprung zum Herwartstein Nabu-Alb-Guide Adelheid Wörner führt am 29. April, vom Brenzursprung zur Burgruine weiter
  • 573 Leser

Grundlagen des Erbrechts

Lorch. Um Grundlagen des Erbrechts und die Erbrechtsreform geht es bei einer Veranstaltung der Volkshochschule Lorch am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr. Die Rechtsanwältin Ulrike Böckler informiert darüber im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Ihr Vortrag befasst sich unter anderem mit der Frage, wann und in welcher Form ein Testament erforderlich weiter
  • 267 Leser

Platz vor der Kirche herausgeputzt

Zum Blühen bringen Anneliese und Willi Braun sowie Renate und Herbert Bühlmeier vom Obst- und Gartenbauverein Waldhausen den Vorplatz der evangelischen Martin-Luther-Kirche. Sie haben die Rosen, Lavendel und Sträucher zurückgeschnitten und gedüngt. Osterglocken und Tulpen blühen dort zur Freuden der Passanten. weiter
  • 1779 Leser

Wenn der Kopf nicht mehr will

Vortrag und Podiumsdiskussion rund um das Thema Demenz am Donnerstagabend im Refektorium im Prediger
Was ist Demenz? Wie kann es geheilt werden? Gibt es Medikamente? Und was müssen Angehörige beachten? Diese und weitere Fragen bekamen interessierte Zuhörer am Donnerstagabend im Prediger beantwortet. Eingeladen hatten das Deutsche Rote Kreuz und Dr. Jürgen Kirchmeier. Thema: Medikamentäre Behandlung und Zukunftsperspektiven bei Demenz. weiter
  • 424 Leser

Kurz und bündig

Geoparkfest auf Burg KatzensteinDie Burg Katzenstein öffnet am Sonntag, 22. April, von 11 bis 18 Uhr ihre Tore zum 3. GeoPark-Fest. Die GeoPark-Infostellen und weitere Akteure des GeoParks präsentieren sich mit zahlreichen Mitmachaktionen rund um die spannende Erdgeschichte der Schwäbischen Alb. Das ausführliche Programm erhalten Besucher auf www.geopark-alb.de. weiter
  • 406 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Dr. Pius Angstenberger, DekanTod und Sterben werden in unserer säkularen Gesellschaft angeblich verdrängt. Die „Spaßkultur“ wolle von der Endlichkeit nichts wissen. Erstaunlich ist es da, wie das tabuisierte Thema die Schlagzeilen bestimmt, ob bei Sterbehilfe oder Organspende. Im März wurde ein neues Transplantationsgesetz im Bundestag diskutiert. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Gemeinsames Essen als Brücke

Monatlicher Mittagstisch in der evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen
„Den Alltag unterbrechen – miteinander essen in der Gemeinschaft.“ Unter dieser Überschrift gibt es jeden zweiten Mittwoch im Monat im evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen einen Mittagstisch. Ein ehrenamtliches Team um Inge Lenz hat sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Monat zwischen den Vesperkirchen dafür zu sorgen, dass Mittagessen weiter
  • 412 Leser
Woche für das Leben Samstag, 18.30 Uhr, ökumenisches Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide; Themenabend „Engagiert für das Leben – Mit allen Generationen“. Erster Teil: ökumenischer Gottesdienst; ab 19.30 Uhr Statement von Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler, „Wohnen in Aalen – Visionen für das Leben in Aalen“ weiter
  • 371 Leser

Landesstraße soll auf neue Trasse

Regierungspräsidium Stuttgart plant die Verlegung der L 1156 zwischen Mutlangen und Lindach
Immer wieder wurde die Landesstraße zwischen Lindach und Mutlangen repariert. Jetzt will das Land sie auf rutschfestes Gelände verlegen und die alte Straße zurückbauen. Das Vorhaben sei aber noch in der „Vorplanung“, sagt Thomas Walz vom Regierungspräsidium Stuttgart. weiter
  • 765 Leser

Ein Kinderhaus am Spitalplatz

Gemeinderat verabschiedet die Pläne für die zentrale Betreuungseinrichtung in der Bopfinger Innenstadt
Das Bopfinger Kinderhaus gewinnt Kontur. Der Gemeinderat hat am Donnerstag einen Planentwurf gebilligt, laut dem die neue Einrichtung zwischen Schmiedgasse und Spitalgasse entstehen wird – konkret zwischen dem Ipf-Treff, beziehungsweise Seelhaus und dem „Sonnenwirt“. weiter
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen. Irma Kaufmann, Weiße Steige 14, zum 90. Geburtstag, und Alfons und Renate Schoß, Möwenweg 16, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Dewangen. Manfred Luz, Hutsteinweg 9, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Lotte Pabst, Gerbergasse 7, zum 87.; Ruth Keller, Schumannstr. 21, zum 75., und Johann Maier, Lessingstr. 9, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. weiter
  • 381 Leser

Die Fronten bleiben verhärtet

Am Freitag Gespräch zwischen Schulbürgermeister Fehrenbacher und den Schülern der Galgenberg-Realschule
„Entweder wir machen das hier ohne die Presse und die Eltern oder ich gehe gleich wieder!“ Ausschließlich mit Schülerinnen und Schülern reden wollte Schulbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher am Freitagnachmittag in der Galgenberg-Realschule. weiter
  • 3
  • 1377 Leser

Wieder Engpass in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In der Ortsdurchfahrt Straßdorf werden ab Montag, 23. April, auf einer Länge von circa 200 Metern neue Wasser- und Gasleitungen verlegt. Die Bauarbeiten beginnen im Einmündungsbereich Einhornstraße / Wallenstraße und werden dann Richtung Norden fortgesetzt. Im Baustellenbereich steht dem Verkehr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, weiter
  • 627 Leser

Seelenmuseum und Sommerhaus

Vernissage mit Werken des Künstlers Simon Dittrich im Neresheimer Rathaus im Rahmen der Rieser Kulturtage
Die Adalbert-Seifriz-Halle des Neresheimer Rathauses schmücken seit Donnerstagabend die stillen Kompositionen von Simon Dittrich, in denen Struktur und Form Vorrang vor Farbe haben. Seine Werke strahlen imaginative Kraft und meditative Ruhe aus. Sie sind bis Sonntag, 13. Mai, ausgestellt. weiter

Fusionsplanweiterhin im Blick

Erklärung der Bopfinger Bank
Die Verantwortlichen der Bopfinger Bank Sechta-Ries eG haben die Hoffnung auf eine Fusion mit der Raiffeisen Volksbank Ries eG noch nicht aufgegeben. Bei einem neuen Anlauf – ohne Zeitdruck – soll der Fusionsprozess besser moderiert werden. weiter
  • 3
  • 1016 Leser

Kreative Collage

Großstadterfahrungen von „Metropolis“ am EAG
Bombastische Szenerie im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums. In fünf Bildern tauchen die Oberstufenschüler ein in den Zerrspiegel sozialer Schichten des Stummfilm-Klassikers „Metropolis“ und präsentieren in Texten, Bildern, mit plastischer Kunst und Musik „Großstadterfahrungen.“ weiter
  • 385 Leser

Rehagebäude wird abgekoppelt

Samariterstiftung will früheren Rehakomplex an Dritte veräußern – Pflegeheim wird saniert und umstrukturiert
Seit einem halben Jahr steht es ungenutzt, das Gebäude der früheren Geriatrischen Rehaklinik des Samariterstifts Aalen. Die Samariterstiftung will den Komplex vom Pflegeheimbetrieb abkoppeln und an Dritte vermieten beziehungsweise verkaufen. Gleichzeitig wird die Pflegeeinrichtung bei laufendem Betrieb saniert und umstrukturiert. Bis zum Jahr 2019 wird weiter

Aus dem GR Hüttlingen

Bauliche Mängel Alemannenschule Ortsbaumeister Georg Nusser hatte im Hüttlinger Gemeinderat wenig Erfreuliches zu berichten. Die Fassade der Alemannenschule wird dieses Jahr noch grundlegend mit Wärmedämmung, Putz und Anstrich erneuert werden müssen. Es sind mehrere Mängel, wie Feuchtigkeit in der Dämmung und ablösende Putzplättchen aufgetreten. Diese weiter
  • 445 Leser

Gemeinsamer Spaß an der Musik

Rhythmuschor des Gesangvereins Concordia Westhausen präsentiert am Sonntag sein Gospel-Repertoire
Nach dem erfolgreichen Gospel-Workshop des Gesangvereins Concordia hat nun der Rhythmuschor ein Gospel-Repertoire erarbeitet. Jetzt war die letzte Probe vor der Aufführung beim Gottesdienst in der Kreuzkirche. Von Anspannung – keine Spur. Dirigent und Sänger haben Spaß am Singen und Spaß miteinander. weiter
  • 674 Leser

Jetzt die Maibäume anmelden

Am 1. Mai startet wieder der Maibaumwettbewerb der Rotochsen-Brauerei und der Schwäbischen Post
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Bald ist 1. Mai und damit höchste Zeit, den Maibaum zu unserem Wettbewerb anzumelden. Unsere Jury wird am 1. Mai von Ortschaft zu Ortschaft fahren und alle gemeldeten Maibäume bewerten. Preise gibt es in vier Kategorien und die Sieger werden wie gewohnt beim Ellwanger Frühlingsfest im Festzelt von „Sony weiter
  • 561 Leser

Nicht um Kopf und Kragen reden

Aktion „Bewerbungsgespräch – live, bunt & in Farbe“ der Schwäbischen Post und der Kreissparkasse Ostalb
Was einen Bewerber beim Vorstellungsgespräch so alles erwartet, das können Oberstufenschüler bei der Aktion „Bewerbungsgespräch – live, bunt & in Farbe “ miterleben. Dabei darf ein Mitschüler in der Aula in einem Bewerbungsgespräch antreten. Zwischendurch gibt es für ihn und die Mitschüler Tipps und Kritik. Bis zum 16. Mai läuft weiter

Mehr Wohnraum für Wasseralfingen

Förderbescheid in Höhe von 600 000 Euro für das Areal Maiergasse an OB Martin Gerlach überreicht
Mit 600 000 Euro unterstützt das Land die Ortsentwicklung von Wasseralfingen. Mit dem Förderbescheid kam Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider am Freitag ins Rathaus. 43 neue Gebäude sollen auf der großflächigen Gewerbebrache Maiergasse entstehen. weiter
STADTGESPRÄCH

Gute Nachrichten schlecht verkauft

Eigentlich eine gute Woche für Aalen. Nach drei Jahren hat sich die Stadtgesellschaft ein Leitbild gegeben, in Workshops und Bürgerforen hunderte von Vorschlägen entwickelt, wie das Miteinander verbessert werden kann. Andere Städte in unserer Region hätten jetzt ein großes Brimborium veranstaltet, eine Vision für die nächsten 20 Jahre verkündet und weiter
  • 5
  • 951 Leser

Espressochor Regionalsieger im Chorduell

Hüttlinger Ensemble löst in Heidenheim Fahrkarte fürs Halbfinale am Baden-Württemberg-Tag am 6. Mai in Donaueschingen
Das Publikum und eine namhafte Jury des SWR4 haben es entschieden. Der Espressochor aus Hüttlingen hat es beim regionalen Vorentscheid des Chorduells am Donnerstagabend in Heidenheim souverän ins Halbfinale geschafft. Damit ist der Weg frei für das Halbfinale am Baden-Württemberg-Tag am 6. Mai in Donaueschingen. weiter
  • 468 Leser

Polizei legt acht Dealern das Handwerk

Deutlicher Anstieg der Rauschgift- und Straßenkriminalität – Problemspiele beim Zweitligaaufstieg erwartet
Der Aufstieg des VfR Aalen in die Zweite Bundesliga ist für die Polizei „eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen würden“. Andreas Tellbach, Chef des Aalener Polizeireviers, hat die Kriminalitätsstatistik 2011 vorgestellt. Das Verbrechen auf den Straßen nimmt zu. weiter
  • 5
  • 1120 Leser

Seminar in Gefahr: Mack ist entsetzt

Anfrage an Landesregierung
Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) ist „entsetzt über die Nachricht, die grün-rote Landesregierung wolle das Seminar für die Gymnasiallehrerausbildung in Ellwangen, das erst im Februar 2012 gestartet ist, möglicherweise wieder schließen“, wie er in einer Pressemitteilung meldet. weiter
  • 5
  • 660 Leser
HOHENLOHER STREIFZÜGE
Millionenschaden durch KSV-InsolvenzAlle Umschuldungsmanöver des vergangenen Jahres waren umsonst: Die Klärschlammverwertungsanlage (KSV) im Dinkelsbühler Industriegebiet Waldeck ist außer Betrieb, letzte Woche musste Geschäftsführer Jens Kleinfeld Insolvenz anmelden, nachdem die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim den Überziehungskredit gekündigt hatte. weiter
  • 875 Leser

„Ängste allein sind kein Grund“

Wört fürchtet Beeinträchtigungen durch Bürgerwindrad in der bayerischen Nachbarschaft
Der geplante Bau einer Windkraftanlage in Langensteinbach, nahe dem Wörter Gemeindegebiet, sorgt für Unmut. Im Wörter Gemeinderat wurden jetzt seitens der Bürger Befürchtungen geäußert, dass es zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen werde. weiter
  • 605 Leser

Die Gefahr bannen

Abgeordneter soll Sanierung der L 2385 forcieren
Zu schmal, zu kurvig und ein schlechter Fahrbahnbelag: So präsentiert sich die 2385 zwischen Wört und Regelsweiler. weiter
  • 635 Leser

Ein Gewinn für die Auszubildenden

Der Malteser Hilfsdienst und das Seniorenstift Schönbornhaus besiegeln Ausbildungspartnerschaft
Neue Wege gehen der Malteser-Hilfsdienst und das Seniorenstift Schönbornhaus in der Pflegeausbildung: Durch den jetzt abgeschlossenen Kooperationsvertrag sollen stationäre und ambulante Pflege stärker miteinander verzahnt werden. weiter
  • 625 Leser

Fit für die Bewerbung

Schüler in Unterschneidheim erhalten „Image Coaching“
Den Schülerinnen und Schülern der Werkrealschule der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim wird dieses Jahr im „Projekt Zukunft“ etwas ganz Besonderes angeboten: „Image Coaching.“ weiter
  • 491 Leser

Rotary spendet an Kinderhospiz

In seinem jüngsten Meeting widmete sich der Rotary Club Ellwangen dem Kinderhospizdienst. Georg Gärtner vom Malteser-Hilfsdienst gab einen umfassenden Einblick in das Thema. Zur Unterstützung dieser anspruchsvollen und wertvollen Arbeit, die überwiegend von ehrenamtlichen Helfern geleistet wird, spendete der Rotary Club 3000 Euro. Mit diesem Betrag weiter
  • 533 Leser

Platzkonzert der Pipes & Drums

Dinkelsbühl. Die Hohenlohe Highlanders Pipes & Drums – allen Besuchern des „Ellwangen International Tattoo“ bekannt – organisieren einen bandinternen Workshop, zu dem sie einen hochkarätigen Instructor eingeladen haben: Bruce Hitchings, ehemaliger Senior Pipe Major der britischen Armee kommt nach Dinkelsbühl. Ihm wurde sogar weiter
  • 354 Leser

Langres war eine Reise wert

Schüler des Hariolf-Gymnasiums verbringen eine Woche an der Partnerschule
Bei bester Laune und voller Erwartung bestiegen vor kurzem 30 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 mit ihren Begleitlehrern Frau Rasch und Herr Rieger den Bus, um ihren Partnern vom Lycée Diderot und deren Familien einen einwöchigen Besuch abzustatten. weiter
  • 484 Leser

Hermann Hesse lebt!

Dieses Gefühl kann einen zumindest beim Lauschen der Lesungen des Stuttgarter Schauspielers Jürgen M. Brandtner beschleichen. Im Theater am Bahnhof in Rechberghausen bietet sich am Samstag, 21. April, ab 20 Uhr die Möglichkeit, Lyrik und Prosa Hesses aus berufenem Munde zu hören. Karten hierfür halten Optik Hasler in Göppingen.

weiter
  • 2883 Leser

Blick in die Seele Mexikos

„Mexicanidad", so der vielversprechende Titel der vom 28. April bis 16. September in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall gezeigten Ausstellung über mexikanische Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Auseinandersetzung mit dem indianischen Erbe bei gleichzeitiger Modernisierung in Kunst und Gesellschaft brachte einen sehr individuellen

weiter
  • 715 Leser

Das beste Bild bis jetzt

Paul Grolls Ausstellung "Das beste Bild bis jetzt" im Schloss in Fachsenfeld wird am Freitag, 20. April, um 19 Uhr eröffnet und läuft bis 28. Mai. Die Kunstwerke können am Samstag von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Weitere Infos gibt es unter www.schloss-fachsenfeld.de.

weiter
  • 3134 Leser

Internationale Kunst in Vilnius

Die in Aalen lebende Künstlerin Waltraud Schwarz möchte Brücken zu unseren östlichen Nachbarn bauen. Aus diesem Grund stellt sie derzeit gemeinsam mit Kollegen aus Litauen und Russland im litauischen Kunstverein in Vilnius aus. Wer den Weg nicht scheut, kann der bunt gemischten Künstlergemeinschaft und ihrer Ausstellung „Brücken

weiter
  • 418 Leser

Von Afrika nach Kanada

Zum Welttag des Buches liest Angelika Schneider aus den Aufzeichnungen ihres Vaters über Krieg und Gefangenschaft aus den Jahren 1941 bis 1946 mit dem Titel „Von Afrika nach Kanada". Angelika Schneiders zweite Vorlesung in Ellwangen findet am 23. April im Gymnasium St. Gertrudis am Schönbornweg 8 um 19.30 Uhr statt. Für die musikalische

weiter
  • 561 Leser

Fragile Figuren aus Papier

Mit fragilen Figuren aus Papier, dünnwandigen Bronzeplastiken, großflächigen Papierlandschaften und eindrucksvollen Grafiken will der Heidenheimer Künstler Franklin Pühn die Besucher der Galerie des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus verzaubern. Zur Eröffnung der vom 22. April bis zum 20. Mai laufenden Ausstellung wird

weiter
  • 615 Leser

Zeit und grenzenlose Weite

Mit einem ebenso furiosen wie romantischen Konzert startet die Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter ihrem ansteckend inspirierenden neuen Leiter Knud Jansen in das Konzertjahr 2012. Eingeleitet wird der Abend von der monumentalen Coriolan-Ouvertüre Ludwig van Beethovens, eine 1807 durchgeführte Auftragskomposition zu einem Schauspiel.

weiter
  • 558 Leser

Kluftinger ermittelt in Heidenheim

Stimmt so nicht ganz, dafür kommen am Samstag, 21. April, aber immerhin die Erfinder des kauzigen Kommissars aus dem schönen Allgäu, Volker Klüpfel und Michael Kobr, ins Konzerthaus nach Heidenheim. Die Lesung ist leider bereits ausverkauft.

weiter
  • 4323 Leser

„Gospodi pomiluj“in Aalen

Dies ist ein in der Liturgie der Ostkirche häufig verwendeter Ausruf und meint „Herr, erbarme dich!". Der weitgereiste Gospodi-Chor der Diözese Rottenburg-Stuttgart intoniert unter der Leitung von Prälat Msgr. Kilian Nuss am Samstag, 21. April, um 17.30 Uhr in der Aalener Marienkirche liturgische Gesänge nach dem slawisch-byzantinischen

weiter
  • 523 Leser

Liebeserklärung an den Tanz

Einen imposanten Ballettabend bietet das Stuttgarter Opernhaus bei der Premiere von „The Lady and the Fool/Gaîté Parisienne". Die beiden weltberühmten Choreografen John Cranko und Maurice Béjart schufen diese Meisterwerke der Ballettkunst, die in Stuttgart mit Marcia Haydée und Sue Jin Kang zudem erstklassig besetzt

weiter
  • 357 Leser

Zeitreise zu den Römern

Wer schon immer mal so richtig in die Welt der alten Römer eintauchen wollte, ist mit der Wanderausstellung „Virtuelle Limeswelten", die derzeit im Medienzentrum des Hohenlohekreises in Künzelsau präsentiert wird, bestens bedient. Elf Kommunen entlang des Limes haben ihren Abschnitt zu einem dreidimensionalen Computermodell aufbereiten

weiter
  • 646 Leser

Wirtshausportraits gebündelt

Erwin Hafner, ehemaliger Chefredakteur dieser Zeitung, liest aus seinem neuen Buch „Bürger, Brauer, Stammtischhocker" am Samstag, 21. April, um 19 Uhr im Nebenzimmer der Löwenbrauerei-Gaststätte in Aalen. Der Eintritt ist frei. Signierte Bücher können an diesem Abend erworben werden.

weiter
  • 1
  • 4063 Leser

Alles schon mal gesehen

Gerade in Zeiten des allgegenwärtigen „copy & paste", in denen ein paar Klicks genügen, um Beliebiges beliebig oft zu reproduzieren, gewinnt die Frage nach dem (künstlerischen) Stellenwert von Kopien neue Aktualität. Das Phänomen des Kopierens ist so alt wie die Kunst selbst, der Umgang damit hat sich mit der Zeit

weiter
  • 688 Leser

Flinke Finger und blitzende Triller

Wer bei Blasmusik sofort und ausschließlich an Bierzelte denkt, wird mit den Stuttgarter Kammersolisten sein blaues Hörwunder erleben. Virtuos und lyrisch nämlich spielen diese fünf Musiker Stücke von Mozart, Beethoven und Carl Nielsen. Das im Jahr 2000 von renommierten Kammermusikern gegründete Ensemble lädt am Samstag,

weiter
  • 303 Leser

Polizeibericht

Einbruch in VideothekSchwäbisch Gmünd. Über ein Vordach ist ein Unbekannter zwischen Donnerstag und Freitag auf das Dach einer ehemaligen Videothek in der Benzholzstraße gelangt, hebelte ein Fenster auf und stieg in die Räumlichkeiten ein. Er nahm einen schwarzen 46-Zoll LCD-Fernseher der Marke Samsung sowie zirka 300 DVD-Spielfilme und Konsolenspiele weiter
  • 547 Leser

Staufer des Tages

Thomas SchlundThomas Schlund kann sich zurzeit ein Leben ohne die Staufersaga gar nicht vorstellen. Angeworben von einem städtischen Mitarbeiter, der ihn wegen der Zensus-Volkszählung befragte, ist der 34-Jährige inzwischen zum unverzichtbaren Helfer in vielen Bereichen.„Thomas, der Vielseitige“ loben ihn die Dankbaren – und weil Thomas weiter

Neulers Großprojekt

Abwasserpumpwerk und Druckleitung nach Niederalfingen
Der Gemeinderat Neuler beschloss in seiner jüngsten Sitzung die Ausschreibung des ersten Bauabschnitts für den Anschluss an die Kläranlage des Abwasserzweckverbands Niederalfingen. Damit startet für die Gemeinde ein Großprojekt, das sich über mehrere Jahre hinziehen wird. weiter
  • 751 Leser
Am Sonntag kommen alle Garten- und Pflanzenfreunde auf ihre Kosten: Beim Tag der offenen Tür präsentieren die Rosenstein-Baumschulen in diesem Jahr ein noch umfangreicheres Sortiment an exklusiven Gehölzen für alle Standorte im Garten. Auch die Gärtnerei Gruber zeigt ihre gesamte Palette an Beet- und Balkonpflanzen sowie Salat- und Gemüsepflanzen.In weiter
  • 177 Leser

Karten für Mario Barth gewonnen

Preisausschreiben des Magazins "STARTit Aalen"

Peter Baur, Leiter der Agentur für Arbeit, überreicht der Gewinnerin des Hauptpreises des diesjährigen Preisausschreibens vom Magazin "STARTit Aalen", Ann-Kathrin Bolsinger aus Aalen, zwei Karten für denin Stuttgart auftretenden Comedian Mario Barth. Das bereits im vierten Jahr erscheinende Magazin STARTit Aalen – herausgegeben

weiter
  • 647 Leser

Gute Erziehungsarbeit

Ellwangen tritt dem Regionalverbund Sprachförderung bei
Bessere Sprachförderung in den Einrichtungen zur Kinderbetreuung verspricht eine Aufnahme der Stadt in den Regionalverbund Sprachförderung. Der Verwaltungsausschuss gab grünes Licht. weiter
  • 728 Leser

Qualität der Luft wird gemessen

B 29 in Mögglingen
In Mögglingen soll noch in diesem Jahr eine Messtation eingerichtet werden, die die Luftqualität an der B 29 misst. Erste belastbare Ergebnisse werden für das Jahr 2013 erwartet. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Damit auch der Rahmen passt

Beim zwölften Mountainbike-Festival „Bike the Rock“ in Heubach gibt’s wieder eine SWR-3-Dance-Night
Sportlich eine der – wenn nicht die – Spitzenverantstaltung der Mountainbiker in Deutschland. Das Festival „Bike the Rock“ in Heubach beim, am und auf dem Rosenstein. Aber es gibt nicht nur Spitzensport zu sehen. Sondern auch ein Rahmenprogramm, auf das Organisator Eckhard Häffner richtig stolz ist. weiter
  • 525 Leser

„Gmünd ist noch unterbewertet“

Baubürgermeister Julius Mihm streift mit Gmünder Senioren durch Gartenschaugelände und Baugeschichte
Es war nicht nur ein Spaziergang durch das sich verändernde Gartenschaugelände, es war auch ein Streifzug durch die Geschichte der Stadtgestaltung und Stadtentwicklung: Baubürgermeister Julius Mihm führte am Donnerstag etwa 50 Mitglieder des Stadtseniorenrates vom Fehrleparkhaus fast bis zur Karl-Olga-Brücke. Und erläuterte ihnen, weshalb und wie sich weiter

Bahnhof jetzt ohne „Sin Nombre“

Weniger Gäste und Mieterhöhung seien Gründe für Schließung – Bereits neue Interessenten für Bahnhofslokal
Seit 1. April gibt es die mexikanische Bar „Sin Nombre“ am Bahnhof nicht mehr. Der ehemalige Inhaber, Eugen Wiens, nennt die andauernde Belastung durch die Bauarbeiten am Boulevard und eine Mieterhöhung als Gründe für die Schließung. Auch das Zeitschriftengeschäft im Bahnhofsgebäude verzeichnet seit den Bauarbeiten weniger Kunden. weiter
  • 2
  • 1654 Leser

Endspurt zum Schulverbund?

Schulbürgermeister Fehrenbacher will nächste Woche abstimmen lassen – Realschuleltern gegen Kooperation
Die Ergebnisse überschlagen sich in der Diskussion um den Schulverbund auf dem Galgenberg. Die neue Elternumfrage hat eine Mehrheit von 285 zu 39 gegen die Kooperation ergeben, SMV-Vertreter protestieren. Schulbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) drängt auf eine Entscheidung schon nächste Woche, was im Gemeinderat aber auf Widerstand stoßen weiter

Umbau Haus Hirzel startet termingerecht

Kaufvertrag soll in zwei Wochen unterzeichnet werden – Fertigstellung ein Jahr später
„Wir können unseren geplanten Starttermin einhalten“, sagt Gerald Feig, Vorstandsvorsitzender der Schorndorfer FlexFonds-Gruppe, zur Sanierung des Hauses Hirzel. Im Juli sollen die Baufirmen anrücken. Die Bauzeit soll höchstens ein Jahr betragen. weiter
  • 5
  • 807 Leser

Regionalsport (15)

Heiß aufs Derby

American Football
Die zweite Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns, die U2, ist nach zwei Aufstiegen in Folge in der Oberliga angekommen. Erster Gegner in der neuen Spielklasse werden am Samstag um 17 Uhr in Roßfeld die Crailsheimer Titans sein. Mit großer Vorfreude sehen die Haller diesem Derby entgegen. weiter
  • 4444 Leser

Jannik Hezler startet erfolgreich

Motorsport, Rotax-Max-Challenge: Aalener Nachwuchsfahrer fährt beim Saisonauftakt auf den siebten Rang
Traditionell startete die Rotax-Max-Challenge (RMC) in Wackersdorf. Mit am Start der Aalener Nachwuchsfahrer Jannik Hezler. Im ersten Rennen der Saison fuhr der 15-Jährige auf einen guten siebten Platz. weiter
  • 4
  • 561 Leser

Mössmer und Traut spielen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen kann auf seine beiden Sorgenkinder setzen – 5000 Zuschauer werden erwartet
Ralph Hasenhüttl ist voller Zuversicht. Denn es sieht gut aus, dass die beiden Sorgenkinder Jürgen Mössmer und Sascha Traut im Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen II auflaufen können. Von eventuellen Vorbereitungen für die mögliche Aufstiegsfeier will unterdessen noch keiner etwas wissen. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 627 Leser

Turniere der Kids

Tennis: Bezirksturniere in Aalen und Lorch-Waldhausen
Die Jüngsten im Tennisbezirk 4 trafen sich zum Abschluss der Hallensaison zu ihren traditionellen Bezirksturnieren in Aalen (Spatzen Cup, Kleinfeld) und in Lorch-Waldhausen (Midcourt) und spielten die Besten aus. weiter
  • 377 Leser

Bidermann holt Silber

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften Halbmarathon: LSG Aalen stark
Die Top-Zeiten blieben bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Griesheim bei Darmstadt aus. Speziell bei den Aktiven entwickelte sich ein von Taktik geprägtes Rennen. Im Rahmen dieser Meisterschaften ermittelten auch die Seniorinnen und Senioren ihre Meister. Von der LSG Aalen war das Dreigestirn Jutta Bidermann, Frank Hermann und Adolf Nowakowski weiter
  • 456 Leser

Blitzschnell und erfolgreich

Kampfsport, Newcomer Meisterschaft: Fight Academy mit erfolgreicher Teilnahme
Zwei erste Plätze, ein zweiter Rang und einmal Dritter. Die Ausbeute der Kickboxer der Fight Academy bei den Newcomer Meisterschaften in Vaihingen konnten sich sehen lassen. Gianluca Pace und Fabian Köninger dominierten ihre Gegner und siegten souverän. weiter
  • 270 Leser

Das Ziel ist die Verbandsliga

Handball, Junioren
Die Mannschaften der männlichen A- und C-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen stehen am Wochenende in der Hauptrunde der Qualifikation für die Verbandsligen auf Bezirksebene. weiter
  • 336 Leser

Ellwangen peilt Turniersieg an

Judo, Wanderpokalturnier
Spannende Judokämpfe der Junioren gibt es am Sonntag beim Wanderpokalturnier in Ellwangen zu sehen. Mit dabei sind gleich mehrere Vereine von der Ostalb. weiter
  • 224 Leser

Güntner überzeugt

Taekwondo, Jugend-Weltmeisterschaft
Für Nico Güntner war es die erste Weltmeisterschaft. Der Ellwanger zeigte sein Talent, musste sich am Ende aber geschlagen geben. Dennoch ein unvergessliches Ereignis für den Nachwuchskämpfer. weiter
  • 332 Leser

Hunold ist Meister

Kunstradsport, Bezirksmeisterschaften
Erfolgreich sind für den RMSV Buch die diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Mergelstetten verlaufen. Trotz eines Sturzes konnte sich Sophia Hunold mit 79,44 Punkten den Titel sichern. Platz zwei ging mit Cornelia Schmid ebenfalls an den RMSV-Buch. weiter
  • 409 Leser

MTV Aalen tritt wieder an das Schlagmal

Baseball, Landesliga
Nach dem gelungenen Pokalauftakt und dem damit verbundenen Einzug in die zweite Runde des Verbandspokals, geht es für Baseball-Landesligist MTV Aalen Strikers ab sofort auch um wichtige Ligapunkte. weiter
  • 374 Leser

Nachwuchs übertrifft sich selbst

Kunstrad, Bezirksmeisterschaften: RV Ebnat zeigt hochklassige Leistungen und belohnt sich selbst
Nach dem fulminanten Auftritt bei der Kreismeisterschaft trumpften die Ebnater Kunstradsportler auch auf Bezirksebene in Mergelstetten richtig auf. Bei der Sonderwertung Gerhard-Bauer-Pokal standen mit Luisa Klopfer (3.), Theresa Klopfer (2.) und Jule Diemer als strahlende Siegerin drei Ebnater Radartisten auf dem Podest. weiter
  • 453 Leser

Überregional (87)

'Auf Augenhöhe' mit Grün-Rot

CDU-Landrat Heinz Seiffert wird Vorsitzender des ENBW-Großaktionärs Oberschwäbische Elektrizitätswerke
Auf Augenhöhe mit dem Land. So sieht Heinz Seiffert die Stellung des Zweckverbands OEW als Miteigentümer des Energiekonzerns ENBW. Heute übernimmt der Alb-Donau-Landrat den Verbandsvorsitz. weiter
  • 519 Leser

22 Filme für Cannes

Beim 65. Filmfestival von Cannes bewerben sich dieses Jahr 22 Filme um die 'Goldene Palme'. Eröffnet wird das berühmte Festival an der Cote d'Azur am 16. Mai mit 'Moonrise Kingdom' des US-Regisseurs Wes Anderson, der mit Bruce Willis, Bill Murray und Tilda Swinton eine Starbesetzung zu bieten hat. Außerhalb des offiziellen Wettbewerbs ist Deutschland weiter
  • 388 Leser

ADAC: Tacho-Schwindel ist Alltag

Bei jedem dritten Gebrauchtwagen soll der Kilometerstand manipuliert sein
Es ist ein lukratives Geschäft, erwischt werden die Täter selten, und hohe Strafen drohen bisher nicht: Tacho-Manipulation verursacht laut ADAC Milliardenschäden. Leidtragende sind die Gebrauchtwagenkäufer. weiter
  • 379 Leser

Akten und Erinnerungen

Diözese Rottenburg weist Vorwürfe gegen ehemaliges Kinderheim zurück
Gegen ein ehemaliges katholisches Kinderheim in Oberschwaben gibt es schwere Missbrauchsvorwürfe. Historiker und Sachverständige haben umfangreiche Akten überprüft - und zeichnen ein anderes Bild. weiter
  • 434 Leser

Amtschef auf Abruf

Daniel Rousta (SPD) stolpert wohl über Facebook-Einträge
Die Affäre um den Amtschef im Wirtschaftsministerium hat sich zugespitzt: Die Opposition fordert nach Daniel Roustas 'unwürdigen' Auslassungen in Facebook die sofortige Entlassung des SPD-Spitzenbeamten. weiter
  • 442 Leser

Amtschef Rousta vor Ablösung

Der wegen ungehöriger Facebook-Einträge in die Schusslinie geratene Amtschef im baden-württembergischen Finanz- und Wirtschaftsministerium steht möglicherweise vor der Entlassung. Minister Nils Schmid (SPD) hat den zur Zeit noch auf einer Dienstreise weilenden Amtschef zum Rapport bestellt. In der SPD-Fraktion machte sich nach einer turbulenten Landtagsdebatte, weiter
  • 394 Leser

Attentäter übte am Computer

Anders Breivik spähte verschiedene Ziele aus
Bevor Anders Breivik 77 Menschen tötete, übte er mit Computerspielen das Morden. Auch kundschaftete er aus, an welchen Orten er viele Opfer treffen könnte. Die Wahl fiel unter anderem auf die Insel Utøya. weiter
  • 453 Leser

Audi-Erfolgsmodell Q5 kommt künftig aus Mexiko

Der Geländewagen Q5 ist für Audi ein Erfolgsmodell. Gebaut wird er künftig nicht mehr in Deutschland, sondern im neuen Werk in Mexiko. Für die Mitarbeiter am Audi-Stammsitz in Ingolstadt, für die eine Beschäftigungsgarantie bis 2014 gilt, gibt es aber weiterhin genug zu tun - einen Stellenabbau soll es nicht geben, wie Audi-Chef Rupert Stadler vor der weiter
  • 679 Leser

Auf einen Blick vom 20. April

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Halbfinal-Hinspiele Atlético Madrid - FC Valencia 4:2 (1:1) Tore: 1:0 Falcao (18.), 1:1 Jonas (45.+3), 2:1 Miranda (49.), 3:1 Adrian (54.), 4:1 Falcao (78.), 4:2 Ricardo Costa (90.+4.). - Zuschauer: 40 000. Sport. Lissabon - Athl. Bilbao 2:1 (0:0) Tore: 0:1 Aurtenetxe (54.), 1:1 Insua (76.), 2:1 Capel (80.). - Zuschauer: 37 286. weiter
  • 321 Leser

Auf Küng folgt Köhler

Ehemaliger Bundespräsident übernimmt Stiftung Weltethos
Lange sah es so aus, als ob die Weltethos-Stiftung des Tübinger Theologen Hans Küng mit seiner Person steht und fällt. Doch dem 84-Jährigen ist ein Coup gelungen: Horst Köhler soll übernehmen. weiter
  • 471 Leser

Auktion bringt fast 16 Millionen Euro für Juwelen

Zu Lebzeiten kannte kaum jemand den Namen der US-Millionärin Huguette Clark. Doch die Juwelen der im Mai 2011 im Alter von 104 Jahren Verstorbenen haben nun bei einer Auktion in New York für Aufsehen gesorgt: Für insgesamt 20,8 Millionen Dollar (15,8 Millionen Euro) kamen 17 edle Stücke bei Christie's unter den Hammer. Damit hatte selbst das renommierte weiter
  • 416 Leser

Ban kritisiert Syrien: Noch keine Waffenruhe

Mit ungewöhnlich klaren Worten hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon dem Regime in Syrien vorgeworfen, es halte sich nicht an den vereinbarten Friedensplan. Bisher gebe es von den syrischen Behörden 'kein klares Signal', heißt es in einem Schreiben an die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats. Die Zahl der 'gewaltsamen Zwischenfälle' habe in den vergangenen weiter
  • 406 Leser

Bewährungsstrafe für Rechtsextremen

Urteil wegen illegalen Waffenbesitzes - Staatsanwaltschaft hält Neonazi für gewaltbereit
Wegen waffenrechtlicher Verstöße ist ein 24-jähriger Neonazi zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Seine Vorliebe für Sprengstoff bleibt ungeahndet - der Richter spricht von einer 'Gesetzeslücke'. weiter
  • 367 Leser

Der neue Fortsetzungsroman unserer Zeitung

Zum Landesjubiläum 60 Jahre Baden-Württemberg ist 'Monrepos oder Die Kälte der Macht' im Verlag Klöpfer & Meyer in 9. Auflage als Sonderausgabe erschienen (496 Seiten, 17.50 Euro). Die SÜDWEST PRESSE druckt die ersten drei Kapitel des Romans in gekürzter Fassung von morgen an in Fortsetzung ab: die Regierungszeit Hans Filbingers und den Übergang weiter
  • 421 Leser

Dicke Luft im Coffeeshop

Hollands Hasch-Cafés schließen für Ausländer - Deutsche Kiffer sind geknickt
Schluss mit dem Drogentourismus: Niederländische Coffeeshops dürfen vom 1. Mai an nicht mehr Joints an Kunden aus dem Ausland verkaufen. Die deutschen Kiffer sind geknickt. weiter
  • 411 Leser

Die Datenbank der Fußball-Bundesliga

Seit dieser Saison erhebt Impire offiziell die Spieldaten der Deutschen Fußball-Liga (DFL). Außerdem besitzt das Unternehmen die weltweiten Vermarktungsrechte dieser Daten für Medien und Sportwetten. Der Vertrag mit der DFL läuft zwei Jahre lang, demnächst erfolgt die Ausschreibung für die anschließenden vier Spielzeiten. Rund 30 feste und 180 freie weiter
  • 396 Leser

Die Konferenz und ihre Teilnehmer

Die Deutsche Islamkonferenz unter dem Dach des Bundesinnenministeriums wurde 2006 vom damaligen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) ins Leben gerufen. Mit Hilfe der Konferenz sollte die Integration der rund vier Millionen Muslime in Deutschland vorangebracht werden. Auf muslimischer Seite nahmen ursprünglich zehn Einzelpersonen teil - die Islamwissenschaftlerin weiter
  • 345 Leser

Die Mosaikstein-Lieferanten

Wie die Firma Impire die Spieldaten in der Fußball-Bundesliga erfasst
Es ist ein weiterer Schritt hin zum 'gläsernen Profi': Seit dieser Saison liefert die Münchner Firma Impire kostenlos ihre Spieldaten an alle Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga. weiter
  • 448 Leser

Die Nummer eins ist zurück

Obwohl Andrea Petkovic sich '1000-prozentig fit' fühlt, ist ihr Einsatz offen
Gegen Australien steht für die deutschen Fed-Cup-Damen am Wochenende viel auf dem Spiel, denn es droht der Gang in die Zweitklassigkeit. Teamchefin Barbara Rittner steht vor einer schweren Entscheidung. weiter
  • 432 Leser

Die Qual der Wahl

Nicolas Sarkozy oder François Hollande: Richtig beliebt ist keiner der beiden
Der eine wird zum Teufel gewünscht, der andere als 'Tretbootkapitän' betitelt: Die Imageprobleme der Favoriten sind so groß, dass viele Franzosen weder Sarkozy noch Hollande als Präsidenten wollen. weiter
  • 328 Leser

Die Top-Sponsoren

FC Bayern: T-Home 20 Mio. EUR VfL Wolfsburg: VW 20 Mio. EUR FC Schalke 04: Gazprom 16 Mio. EUR Werder Bremen: Targobank 10 Mio. EUR Bor. Dortmund: Evionik 8 Mio. EUR Hamburger SV: Emirates 7 Mio. EUR VfB Stuttgart: Gazi 6 Mio. EUR Bay. Leverkusen: Sunpower 6 Mio. EUR Hertha BSC: DB 4,5 Mio. EUR Hoffenheim: Suntech 4,5 Mio. EUR Kaiserslautern: Latschenkief. weiter
  • 387 Leser

Die Vermessung des Milieus

Um es vorweg zu nehmen: Betten werden nicht vermessen - wohl aber die Zimmer für die 'käufliche Liebe'. Die Stadt Stuttgart jagt nach einer neuen Steuer. Und die ist nicht ganz unumstritten. weiter
  • 482 Leser

Drill, Quälereien, Prügel und Missbrauch

Sozialwissenschaftler haben im Auftrag der Diözese Rottenburg die Gewalt in katholischen Kinderheimen in den 50er und 60er Jahren untersucht und ehemalige Heimkinder befragt. Vor einem Jahr haben sie die Studie 'Die Zeit heilt keine Wunden' vorgelegt. Sie belegt: Übergriffe kamen häufig vor, an den Folgen von Drill, Quälereien, seelischer Kälte, Prügel weiter
  • 388 Leser

Düsentriebs Erben

Ohrdolmetscher und Balkon-Windrad auf der Genfer Erfindermesse
Die Comicfigur Daniel Düsentrieb wäre entzückt: Beim 40. Genfer Gipfeltreffen der pfiffigen Bastler und Tüftler werden mehr tolle Ideen als je zuvor vorgestellt. Manche sind auch ganz praktisch. weiter
  • 578 Leser

Ein Roman und ein 'Schattenkabinett'

Zum Landesjubiläum 'Monrepos oder Die Kälte der Macht' bei Klöpfer & Meyer in 9. Auflage als Sonderausgabe erschienen (496 Seiten, 17.50 Euro). Manfred Zach wurde 1947 in Bad Grund (Harz) geboren, er studierte Jura in Heidelberg, war von 1987-1991 Regierungssprecher Lothar Späths und ist heute im Sozialministerium tätig. Nach 'Monrepos' hat er unter weiter
  • 406 Leser

Europa League: Atletico Madrid spielt groß auf

Hannover 96-Bezwinger Atletico Madrid steht vor dem Einzug ins Endspiel der Europa League. Die Madrilenen, die den Wettbewerb 2010 für sich entschieden hatten, bezwangen gestern Abend im Halbfinal-Hinspiel den Liga-Rivalen FC Valencia mit 4:2 (1:1). Im zweiten iberischen Bruderkampf machte Sporting Lissabon gegen Athletic Bilbao einen 0:1-Rückstand weiter
  • 369 Leser

Europas Lokomotive

Frühjahrsgutachten: Wachstum in Deutschland gewinnt wieder an Tempo
Mehr Stellen, steigende Einkommen - die Deutschen profitieren von der Konjunktur, die nach einer Delle wieder deutlich an Fahrt gewinnt. Doch es gibt Risiken: die Schuldenkrise und steigende Preise. weiter
  • 621 Leser

Fahrplan Fed Cup

Am Samstag um 12 Uhr beginnt das erste Einzel des Relegationsspiels Deutschland gegen Australien. Im Anschluss daran findet in der Stuttgarter Porsche-Arena das zweite Einzel statt. Am Sonntag geht um 12 Uhr mit den weiteren Einzeln und dem Doppel weiter. ARD EinsPlus überträgt alle Partien bis zur Entscheidung. weiter
  • 608 Leser

Fiderallala

Kinderlied der Woche (29): 'Ein Vogel wollte Hochzeit machen'
Bald bricht der Liebesmonat Mai an, da passt dieses beliebte alte Kinderlied besonders gut: 'Ein Vogel wollte Hochzeit machen'. weiter
  • 439 Leser

Ganztagsschulen genehmigt

Mehr Kinder und Jugendliche werden künftig Ganztagsschulen besuchen können. Für das Schuljahr 2012/13 seien 84 Schulen mit Ganztagsangeboten genehmigt worden, teilte das Kultusministerium in Stuttgart mit. Darunter sind 73 Neugenehmigungen und 11 Erweiterungen bereits bestehender Ganztagsschulen. Der Schwerpunkt liege auf den Grundschulen mit 32 Neuanträgen. weiter
  • 398 Leser

Gauck ruft zum Mitmachen auf

Bundespräsident Joachim Gauck hat im Stuttgarter Landtag eine Lanze für die repräsentative Demokratie gebrochen und die wachsende Protestszene zum Mitmachen in Parteien und Kommunalparlamenten aufgefordert. 'Unsere repräsentative Demokratie ist ein Schatz', sagt Gauck bei seinem Antrittsbesuch als Bundespräsident in Baden-Württemberg. Sie dürfe 'nicht weiter
  • 305 Leser

Höheres Wachstum

Wirtschaftsforscher korrigieren Prognose leicht nach oben
Die deutsche Wirtschaft wird in diesem Jahr nach Einschätzung der führenden Forschungsinstitute um 0,9 Prozent wachsen. 2013 werde das Bruttoinlandsprodukt um 2,0 Prozent zulegen, sagen die Ökonomen in ihrem gestern veröffentlichten Frühjahrsgutachten voraus. Die Institute erhöhten ihre Prognose damit leicht - bislang hatten sie mit einem Wachstum von weiter
  • 342 Leser

Indien hat neue Waffe

Langstreckenrakete kann Europa und China erreichen
. Das aufstrebende Indien gehört jetzt zum kleinen Kreis der Staaten mit atomwaffenfähigen Interkontinentalraketen: Die südasiatische Atommacht testete gestern eine Langstreckenrakete vom Typ Agni V aus eigener Produktion. Der Test sei 'ein hundertprozentiger Erfolg' gewesen, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. Mit mehr als 5000 Kilometern weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR · FACEBOOK-PÖBELEI: Entlassung muss folgen

Dass Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid seinen derzeit in Russland weilenden Spitzenbeamten Daniel Rousta noch einmal anhören will, ehe er über ihn entscheidet, ist zu verstehen. Alles andere aber als eine Entlassung wäre unverständlich. Die Opposition hat unwidersprochen belegt, dass die bisher bekannt gewordenen unsäglichen Facebook-Äußerungen weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR · FLUGGASTDATEN: Bedenkliche Sammelwut

Die EU legitimiert den Datenspeicherwahnsinn der USA. Nach der Mehrheit des Parlaments werden voraussichtlich auch die Mitgliedstaaten zustimmen, Fluggastdaten an amerikanische Behörden zu übermitteln. Das Argument der Terrorbekämpfung rechtfertigt den Ausverkauf persönlicher Daten wie Kreditkartennummer, Adresse und Speisevorlieben bei weitem nicht. weiter
  • 391 Leser

KOMMENTAR: Nicht zur rosa Brille greifen

Konjunktur-Optimismus ist immer gut. Schließlich wird die wirtschaftliche Entwicklung zu einem nicht zu unterschätzenden Teil auch von Stimmungen mitbestimmt: Je mehr daran glauben, dass es aufwärts geht und deshalb verstärkt investieren oder mehr einkaufen, desto wahrscheinlicher ist es dann, dass es tatsächlich etwas wird mit einem allseits erwarteten weiter
  • 601 Leser

Kommunale Aktionäre

Neun Landkreise gehören dem Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) an: Alb-Donau, Biberach, Bodensee, Freudenstadt, Ravensburg, Reutlingen, Rottweil, Sigmaringen, Zollernalb. Wie das Land Baden-Württemberg halten die OEW 46,5 Prozent der Aktien des Energiekonzerns ENBW. Seit Mai 2006 ist der Ravensburger Landrat Kurt Widmaier (CDU) OEW-Vorsitzender. weiter
  • 630 Leser

Krach im Kabinengang

Berliner Eishockey-Trainer nimmt sich Adler-Profi vor
Schon vor dem Adler-Schlussakt gingen Eisbären-Coach Don Jackson die Nerven durch. Auf dem Weg in die Kabine nahm sich der Berliner Trainer bei der 1:4- Auswärtsniederlage Mannheims Kapitän Marcus Kink zur Brust und sorgte für weiteren Zündstoff im explosiven Final-Duell der DEL-Rekordmeister. 'Das geht absolut nicht', ereiferte sich Mannheims Manager weiter
  • 359 Leser

LEITARTIKEL · LINKSPARTEI: Kampfansage an Reformer

Kurz vor den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen debattiert ein Teil der Linkspartei über ihr künftiges Führungspersonal. Ein anderer Teil möchte gern, dass genau das unterbleibt. Die Macht haben die Diskussionsgegner. Nachdem sich Gesine Lötzsch aus persönlichen Gründen, aber keineswegs zum Leidwesen der meisten Parteifreunde, weiter
  • 400 Leser

Leute im Blick vom 20. April

Sean 'Diddy' Combs Unter den Hip-Hop-Stars ist Sean 'Diddy' Combs (42) der Cash-King. Mit einem geschätzten Vermögen von 550 Millionen Dollar (420 Millionen Euro) rangiert der Musiker und Unternehmer auf Platz eins der 'Forbes'-Liste der reichsten Hip-Hop-Stars. Eine Wodka-Firma, verschiedene Modelinien und eine Plattenfirma hätten wesentlich zu Sean weiter
  • 390 Leser

London-Traum platzt endgültig

Startverbot für Kanutin Fischer bei zweiter Qualifikation
Birgit Fischer kann wegen ihren Herzbeschwerden auch bei der zweiten nationalen Olympia-Qualifikation Ende April in Duisburg nicht starten. Damit muss die achtmalige Kanu-Olympiasiegerin ihre Hoffnungen auf das Großereignis in London endgültig begraben. Ihr Arzt habe ihr ein Startverbot auferlegt, sagte die 50-Jährige: 'Ich habe eine leichte Herzmuskelentzündung weiter
  • 377 Leser

Macht und Menschen

Zum Landesjubiläum aktuell: Manfred Zach und sein Buch 'Monrepos'
Er hat für die Mächtigen die Reden geschrieben, dann kam er ins Gerede, weil er einen Roman über die Kälte der Macht veröffentlichte: Zu 60 Jahren Baden-Württemberg gehört auch Manfred Zachs 'Monrepos'. weiter
  • 432 Leser

Mercedes-Stern auf der Brust

VfB präsentiert Trikot mit Schriftzug des neuen Hauptsponsors
Die Bundesliga-Fußballer des VfB Stuttgart spielen von der kommenden Saison an mit dem Stern auf der Brust. Gestern präsentierte der Fußball-Bundesligist die Mercedes-Benz Bank als seinen neuen Hauptsponsor. weiter
  • 426 Leser

Merkel dringt auf Beschluss zu Datenspeichern

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine rasche Einigung über die notwendige Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung angemahnt. 'Niemand von uns möchte mit Strafzahlungen belegt werden', sagte die Regierungschefin gestern in ihrer ersten persönlichen Stellungnahme zum Koalitionsstreit über das Thema seit mehreren Wochen. Es müsse 'möglichst schnell' eine weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. April

Ein rabiates schwarzes Schaf hat in Bayern einen Mann hinterrücks angegriffen und schwer verletzt - danach tauchte es in der Herde mit fünf weißen und drei schwarzen Schafen unter. Der Fall kam vors Oberlandesgericht München, da die Herde zwei Haltern gehört und unklar war, welches böse Vieh der Täter war und wer dafür haftet. Das Gericht urteilte salomonisch: weiter

Nimmersatte Kieler peilen perfekte Saison an

THW-Handballer stehen mit 56:0 Punkten kurz vor dem Titel, haben aber keine Zeit zum Feiern
Auch Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen konnte den THW Kiel nicht aufhalten. Bei 56:0 Punkten fehlt den Zebras nur noch ein Sieg zur Meisterschaft. Doch die Norddeutschen haben noch nicht genug. weiter
  • 407 Leser

Nokia macht im Quartal fast 1 Milliarde Verlust

Nokia in Not: Der langjährige Handy-Weltmarktführer hat zum Jahresbeginn einen gewaltigen Verlust von 929 Mio. EUR erlitten. Bei Smartphones kann Nokia trotz aller Anstrengungen bisher nicht annähernd mit dem iPhone und Android-Geräten mithalten. Zudem verschlang der verlustreiche Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks erneut jede Menge Geld. Mit weiter
  • 666 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Neue Zugspitz-Seilbahn Die Zugspitze soll für Touristen künftig schneller erreichbar sein. Die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn (BZB) plant eine neue Seilbahn vom Eibsee zum Gipfel von Deutschlands höchstem Berg (2962 Meter). Lange Wartezeiten sollen damit der Vergangenheit angehören. Nach fast 50 Jahren Betrieb der alten Bahn sei ein Neubau dringend weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Heinrich Schiff hört auf Der international renommierte österreichische Cellist Heinrich Schiff (60) beendet seine Karriere als Instrumentalist. Einen entsprechenden Bericht des 'Mannheimer Morgen' bestätigte der SWR. Schiff sollte der Zeitung zufolge bei den Schwetzinger Festspielen mehrere Konzerte spielen. Festspiel-Geschäftsführer Peter Stieber habe weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Neue Proteste in Bahrain Der Protest gegen das Formel-1-Rennen in Bahrain verschärft sich. Vier Mechaniker des Force-India-Team wurden auf dem Rückweg von der Rennstrecke in Zusammenstöße zwischen Regimegegnern und Sicherheitskräfte verwickelt. Ein Mitarbeiter des Rennstalls verließ das Königreich. Die Organisation Reporter ohne Grenzen erklärte in weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 20. April

BUND: S21 bedroht Falken Stuttgart - Turmfalken sollen nach einer Forderung von Tierschützern die Bauarbeiten für das Milliardenbahnprojekt Stuttgart 21 stoppen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) teilte gestern mit, dass sich ein streng geschütztes Turmfalkenpärchen zum Brüten auf dem Dach des ehemaligen Bahndirektionsgebäudes eingerichtet weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Musikbranche wächst Die Musikbranche in Deutschland hat erstmals seit 15 Jahren wieder einen um 0,1 Prozent höheren Umsatz erzielt. Im ersten Quartal 2012 gab es jetzt sogar ein Plus von 4,2 Prozent. Als 'Brücke zum legalen Konsum' sieht die Branche das Streaming, also die direkte Übertragung von Musik über das Internet im Unterschied zum Download von weiter
  • 554 Leser

Orientierungsloses Auf und Ab

Nur kleines Handelsvolumen an der Börse
Turbulente Anleihenmärkte und gemischt ausgefallene Konjunkturdaten haben den deutschen Aktienhandel gestern in Atem gehalten: Nach einer orientierungslosen Berg- und Talfahrt ging der Dax am Abend mit einem Abschlag aus dem Handel. Damit hat der Leitindex nach der Kursrallye vom vergangenen Dienstag seine Gewinne mehrheitlich wieder abgegeben. Wegen weiter
  • 586 Leser

Palmenflug über Stuttgart

Ungewöhnliche Luftfracht: Die Wilhelma hievt jedes Jahr im April 20 chinesische Hanfpalmen mit einem Kran auf die Subtropenterrassen. Die fünf Meter hohen und bis zu einer halben Tonne schweren Pflanzen überwintern in einem Gewächshaus. Im Oktober steht dann der Rücktransport an. Foto: Wilhelma weiter
  • 441 Leser

PROGRAMM vom 20. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Braunschweig - Duisburg, FSV Frankfurt - Fürth, Cottbus - Bochum. - Samstag, 13: 1860 München - Ingolstadt, Aue - Dresden. - Sonntag, 13.30: Düsseldorf - Union Berlin, Karlsruher SC - Paderborn, St. Pauli - Rostock. - Montag, 20.15: Aachen - Eintr. Frankfurt. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Osnabrück - VfB Stuttgart weiter
  • 362 Leser

Prügelknabe Europa

Alle Kandidaten wettern gegen Brüssel
Extrem linke und rechte Kandidaten sehen in der EU den Grund vieler Übel. Aber auch die Wahl-Favoriten wenden sich jetzt gegen Europa. weiter
  • 367 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 759 025,30 Euro Gewinnklasse 2 446 161,80 Euro Gewinnklasse 3 55 770,20 Euro Gewinnklasse 4 3607,00 Euro Gewinnklasse 5 174,90 Euro Gewinnklasse 6 50,00 Euro Gewinnklasse 7 25,30 Euro Gewinnklasse 8 11,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 506 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - VfL Wolfsburg (2:1) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - VfB Stuttgart (0:2) 1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen(1:1) Werder Bremen - Bayern München(0:1) 1. FC Nürnberg - Hamburger SV (2:1) Hertha BSC Berlin - 1. FC Kaiserslautern(0:0) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Mönchengladbach (3:0) Sonntag, 15.30 Uhr FC Augsburg weiter
  • 377 Leser

Samuel Koch erzählt vom Sturz: 'Ein Knall, Nacht'

Der gelähmte 'Wetten, dass . . ?'-Kandidat Samuel Koch (24) kann sich an seinen Unfall in der ZDF-Sendung kaum erinnern. 'Viel weiß ich nicht mehr von dem Sturz und den Sekunden davor', schreibt Koch in seiner am Montag erscheindenden Biografie, aus der 'Bild' Auszüge veröffentlichte. Der Wett-Kandidat war am 4. Dezember 2010 vor den Augen von Millionen weiter
  • 421 Leser

Schalke verliert seinen Superstar

Raúl beendet Bundesliga-Abenteuer - Wechsel nach Katar möglich
Das Ringen um Raúl hat ein Ende. Gestern gab der spanische Topspieler seinen Abschied von Bundesligist Schalke 04 zum Saisonende bekannt. weiter
  • 354 Leser

Signal gegen Salafisten

Minister Friedrich: Radikale Muslime in der Minderheit
Es sollte eine Konferenz zur Rolle muslimischer Frauen werden. Doch die Debatte über die radikalen Salafisten brachte die Tagesordnung der Islamkonferenz durcheinander. Eine Klarstellung gab es dann doch. weiter
  • 431 Leser

Springreiter patzen im Weltcup-Finale

Die Laune ist schon nach dem ersten Tag verdorben: Die deutschen Springreiter haben beim Weltcup-Finale im niederländischen 's-Hertogenbosch einen missratenen Auftakt erwischt. Keiner aus dem Quintett blieb gestern beim Zeitspringen ohne Abwurf. Als bester Starter liegt Marcus Ehning aus Borken mit Sabrina (65,87 Sekunden) auf Platz neun. 'Das haben weiter
  • 419 Leser

STICHWORT · PASSAGIERDATEN: Unter Generalverdacht

Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 sammeln die US-Behörden massenhaft Daten, um Verdächtige aufzuspüren und Anschläge zu vereiteln. Fahnder bei der CIA können die Angaben der Fluggäste bei der Jagd nach Terroristen oder Verbrechern auswerten. Bereits 2010 ist das 'Swift'-Abkommen zwischen EU und USA über die Auswertung der Daten europäischer weiter
  • 347 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 20. April

Clay-Villa als Domizil Eigentlich wollte der Bürgerministerpräsident Winfried Kretschmann ja von der Stuttgarter Halbhöhe herab auf Augenhöhe des Talkessels ziehen, um dort inmitten seiner Bürger zu regieren. Jetzt hat er sich anders besonnen, zumal ihn die Halbhöhe ja auch ins Amt gehievt hatte, während unten in der Innenstadt nur Banken, Ladenketten weiter
  • 460 Leser

Tee to go soll neue Kunden bringen

Die Branche setzt in Deutschland auf einen Imagewandel
Zwischen Tradition und Trends: Die Teebranche sucht mit neuen Geschmacksrichtungen und innovativen Produkten wie süßen Teegetränken oder dem Teebeutel für kaltes Wasser jüngere Kunden anzusprechen. weiter
  • 615 Leser

THEMA DES TAGES vom 20. April

KAMPF UMS PRÄSIDENTENAMT Am Wochenende gehen die Franzosen wählen. Wir beschreiben, warum selbst die Favoriten nicht recht punkten können. Ein Experte sagt, worauf sich Deutschland einstellen muss. weiter
  • 442 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Giro del Trentino, 4. Etappe Andalo - Madonna di Campiglio ab 14.30 Uhr Boxen, Schwergewichtskampf in London Still - Symonds (beide England) ab 21.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, Hattrick, 2. Bundesliga 32. Spieltag ab 22.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 355 Leser

Ullrich wird Nachfolger von Behle

Frank Ullrich ist zurück auf der großen Wintersportbühne. Zwei Jahre nach seinem Rücktritt als Bundestrainer der Biathlon-Männer kehrt der 54-Jährige völlig überraschend in neuer Funktion zurück: Als Langlauf-Bundestrainer. Ullrich tritt damit die Nachfolge des im März zurückgetretenen Jochen Behle an. Keine leichte Aufgabe, denn die in die Jahre gekommenen weiter
  • 392 Leser

US-Zugriff auf Reisedaten

EU-Parlament billigt Vertrag - Selbst Zahl der Koffer geht an Terrorfahnder
USA-Reisende sind nicht mehr anonym. Ihre Daten gehen automatisch an US-Behörden. Das EU-Parlament hat ein entsprechendes Abkommen gebilligt. weiter
  • 389 Leser

Verkehrsclub fordert: Autohersteller sollen Käufer schützen

Die Verkehrs-Experten des ADAC haben die Autohersteller zu Schutzmaßnahmen gegen Tacho-Manipulationen aufgerufen. Jeder dritte Gebrauchtwagen in Deutschland sei mit einem falschen Kilometerstand unterwegs, schätzt der Münchner Autoclub unter Berufung auf Erkenntnisse der Polizei. Das bedeute, dass zwei Millionen Autos jährlich im Schnitt um 3000 Euro weiter
  • 422 Leser

Verschollene Moderne

'Berliner Skulpturenfund' in Hamburg
Bei Bauarbeiten an der Berliner U-Bahn waren sie vor zwei Jahren entdeckt worden, nun sind sie in Hamburg zu sehen: Von Sonntag an zeigt das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe expressionistische Skulpturen unter dem Titel 'Verlorene Moderne'. Die 16 lange verschollenen Plastiken waren 1937 als 'Entartete Kunst' von den Nationalsozialisten beschlagnahmt weiter
  • 405 Leser

Verschärfte niederländische Drogenpolitik

Ausländer dürfen ab 1. Mai in den niederländischen Haschisch-Cafés - den Coffeeshops - nicht mehr bedient werden. Damit will die konservative Regierung in Den Haag dem Drogentourismus das Wasser abgraben. Die Regelung betrifft zunächst nur die südlichen Grenzprovinzen Zeeland, Nord-Brabant und Limburg - im Rest des Landes soll erst ab 1. Januar 2013 weiter
  • 398 Leser

VW setzt Meilensteine

Wahl von Ursula Piëch in Aufsichtsrat mit Kritik und Hoffnungen verbunden
Volkswagen baut sein Auto-Imperium weiter aus. Mit Milliardeninvestitionen in neue Marken und Standorte wollen sich die Wolfsburger im Wettrennen mit der Konkurrenz an die Spitze bringen. weiter
  • 662 Leser

Wenig Freude mit Ökoenergie

Ungewisse Aussichten trüben die Investitionslaune in der deutschen Ökoenergiebranche deutlich. Mit 2,8 Mrd. EUR wurde 2011 trotz der Atomkatastrophe von Fukushima und der Kehrtwende der Bundesregierung rund 1 Mrd. EUR weniger in neue Herstellungskapazitäten investiert als noch 2010. Für 2012 wird laut einer Branchenbefragung ein weiterer Rückgang der weiter
  • 640 Leser

Wieder Schiffe auf dem Rhein kollidiert

Zwei Tage nach der Havarie eines Kreuzfahrtschiffes ist auf dem Rhein bei Karlsruhe erneut ein Unfall passiert. Bei einer Engstelle in der Nähe von Dettenheim fuhr ein Frachter in ein entgegenkommendes Motorschiff, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Zusammenstoß sei glimpflich verlaufen, der Schaden wird auf 50 000 Euro geschätzt. Gegen beide Schiffsführer weiter
  • 392 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Nein zur Dieselsteuer Das Europaparlament hat einer obligatorischen Erhöhung der Dieselsteuer in Deutschland und anderen EU-Staaten eine Abfuhr erteilt. Grundsätzlich billigten die Parlamentarier aber Pläne der Brüsseler Behörde, Energieträger künftig EU-weit nach einheitlichen Kriterien zu besteuern. Sky prüft Weitergabe Der Bezahlsender Sky Deutschland weiter
  • 578 Leser

Zentristen, Kommunisten und ein schräger Vogel

Vom Kreuzzug gegen den Islam über die Kolonisierung des Planeten Mars bis zur Revolte gegen das Großkapital reicht das programmatische Angebot der französischen Präsidentschaftskandidaten. Im ersten Wahlgang spricht das Herz, im zweiten der Kopf. Für viele Franzosen ist allein die am Sonntag stattfindende erste Runde der Wahl der Augenblick, wo sie weiter
  • 349 Leser

Zuzug, nein danke

Die Furcht der Schweizer vor Überfremdung ist groß. Jetzt beschränkt Bern die Zuwanderung aus osteuropäischen Staaten. weiter
  • 406 Leser

Leserbeiträge (11)

Theater um ein zugiges Tal

Zum Thema „Wolfertstal“:Schon in den 70 Jahren des vorigen Jahrhunderts scheiterte eine Erweiterung Oberkochens Richtung Härtsfeld an der kleinkarierten Denkweise einiger Bürger und Stadtvertreter. Ergebnis war die Schlafsiedlung Heide. Nun versucht sich wieder eine Gruppe zu profilieren.Naturschutz im Wolfertstal. Leider ist es bisher noch weiter
  • 3
  • 2258 Leser

Das Wolfertstal gehört der Region

Zur möglichen Bebauung des Wolfertstals in Oberkochen:Es ist schon eine Frechheit, zu sagen, unsere Initiative hätte mit dem Transparent „Rettet das Wolferstal“ das Tal verunziert. Andersrum wird ein Schuh daraus: Wenn je im Wolfertstal gebaut werden würde, dann wäre das eine Verunzierung des Tales.Das Wolferstal gehört der Region Ostalb. weiter
  • 3
  • 2359 Leser

Rundfunkgebühren werden ungerecht

Ab 13 gibt’s ein Neugesetz fürs bundesdeutsche Rundfunknetz. GEZ und der „Gesetzgeber“ hauen Rundfunkhörern auf die Leber!Der „Gesetzgeber“ ist wohl nur eineSprechmashine ohne Gefühl für Recht und Gerechtigkeit.Jene Personen, die nur ein Radiogerät besitzen, also keinen Fernseher, Laptop oder dergleichen in ihrer Wohnung weiter
  • 3
  • 3209 Leser

Tradition und Moderne verknüpfen

Zum Abriss der Villa auf dem Galgenberg:Mit der ehemaligen Schmidvilla ging ein historisches Baudenkmal unwiederbringlich verloren. Das ist sehr schade. In dem vorangegangenen Streit ging es - soweit bekannt - um die Abwägung zwischen Denkmalschutz und Wirtschaftlichkeit. Dabei ist der Eindruck entstanden, dass der Abbruch der Jugendstilvilla bereits weiter
  • 4
  • 1448 Leser

Damen des FC Ellwangen siegen im Nachholspiel

Am 18.4.2012 standen sich in Eggenrot in einem Nachholspiel die Damen des FC Ellwangen und der SGM Bühlerzell/Bühlertann gegenüber. Ellwangenbegann mit Druck und konnte bereits nach wenigen Minuten durch einen Treffer von Julia Köder mit 1:0 in Führung gehen. Beide Seiten hatten bis zur Halbzeit einige Chancen, wobei die Ellwangerinnen

weiter
  • 5232 Leser

Damen des FC Ellwangen siegen im Nachholspiel

Am vergangenen Mittwoch standen sich in einem Nachholspiel der Bezirksliga die Damen des FC Ellwangen 1913 und der SGM Bühlerzell und Bühlertann auf dem Sportplatz in Eggenrot gegenüber. Ellwangen legte mächtig los und ging nach wenigen Minuten durch Julia Köder mit 1:0 in Führung. Trotz einiger guter Einschußmöglichkeiten

weiter
  • 5245 Leser

Bidla Buh "Tierisch gut - Die besten Liebhaber der Welt

Samstag, den 05. Mai 2012 um 20.00 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen

Die brandneue Show des Hamburger Trios Bidla Buh ist fürwahr TIERISCH GUT! Mit Virtuosität, Stilvielfalt und absurdem Humor begeben sich die kessen Jungs auf eine rasante, musikalische Safari und präsentieren dabei einen wahren Ohren- und Augenschmaus: Da wird das

weiter
  • 3915 Leser

First Lady des Ostalbkreises

Frau Corinna Pavel ist die First Lady des Ostalbkreises!

"Ach, Sie sind ja ganz normal!“Und die LeserInnnen sind erstaunt, welche Begriffe im Ländle heimisch werden: Königliche Hoheiten begegnen den (Ex-) Landesvätern oder gar der Bundesmutter, die Landräte werden repräsentiert durch eine First Lady - und der nachdenkliche

weiter

DLRG Kösingen Bade-Ausfahrt ins Erlebnisbad „Palm Beach“

„Spass haben und den Alltag hinter sich lassen“, so lautete das Motto des Bade-Ausfahrt vergangenen Wochenendes der DLRG Ortsgruppe Kösingen.

Nahezu 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene freuten sich von der Ortsgruppe Kösingen auf die Bade-Ausfahrt in das Freizeitbad „Palm Beach“, nach Stein bei Nürnberg. Schon

weiter
  • 5660 Leser

Start der Kartmeisterschaft 2012

Hallo zusammen,

nur noch wenige Tageund esgehtwieder los !!!!!

Am Samstag um 17.00 Uhr fällt der Startschuss.

Seid bitte bis spätestens um 16.30 Uhr in Günzburg das wir genügend Zeit haben um Vorbereitungen zu treffen.

Bitte meldet euch ob Ihr kommt, oder gleich den ersten Lauf als Streicher braucht

Bis dann!!!

weiter
  • 3353 Leser