Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. April 2012

anzeigen

Regional (45)

In dieser Woche

Ortschaftsrat Baldern tagt Das Gremium trifft sich am Dienstag, 24. April, um 19 Uhr zur Sitzung im ehemaligen Rathaus in Baldern. Beraten wird über Windkraftanlagen, die Gestaltung „Wette“ und den Grillplatz.Musical und Ausstellung Grundschule am Ipf und die Musikschule Bopfingen zeigen am Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. April, jeweils weiter
  • 547 Leser

In dieser Woche

DRK-Blutspendeaktion Um Blutspenden bittet das DRK am Donnerstag, 26. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim.Die alamannischen Funde in Lauchheim Dr. Florian Gauß vom Landesamt für Denkmalpflege spricht am 26. April, um 19 Uhr im „Roten Ochsen“ in Lauchheim über „Der frühmittelalterliche Siedlungs- und Gräberfeldkomplex weiter
  • 5
  • 628 Leser

Kreative Begegnung von Jung und Alt

Künstler der „Kreative 88“ und Bopfinger Realschüler bieten gemeinsame Ausstellung zu den Rieser Kulturtagen
Sind sind elf, 14 und neun Jahre alt, besuchen die Realschule in Bopfingen und sind gerade dabei, mit Unterstützung ihres Rektors Stefan Vollmer, ihres Kunstlehrers Oliver Rolf Sauter und dem Verein Kreative 88, den Kunstunterricht neu zu erfinden. Im Rahmen der Rieser Kulturtage bestand am Sonntag Gelegenheit, ihre Ausstellung unter dem Motto „Treffpunkt weiter
  • 589 Leser

Mein Lieblingsbuch Martin Simon

„So was von da“ von Tino HanekampViele Lieblingsbücher gibt’s, das war meins 2011. 300 Seiten St.-Pauli-Pop-Literatur aus einem Guss. Hanekamp erzählt von den letzten Stunden eines Musikclubs, von Träumen, Liebe, Drogen, Gangstern, Hartz-IV-Gestrandeten und Elbchaussee-Schnöseln und dabei immer von der Poesie des Scheiterns. Witzig, weiter
  • 5
  • 478 Leser

Bunte Farbenwelt beim „Tag der offenen Gärtnerei“

„Aus der Region für die Region“ lautete das Motto beim „Tag der offenen Gärtnerei“ der Pflanzenmanufaktur Stegmeier in Essingen. Die Gewächshäuser ließen in Sachen Pflanzenvielfalt keine Wünsche offen, auch Balkonpflanzen in unterschiedlichster Sorten- und Farbenpracht standen im Fokus. Der „Tag der offenen Gärtnerei“ bot allerdings mehr als „nur“ Pflanzen. weiter

In dieser Woche

Schule und Kinderbetreuung Am Donnerstag, 26. April, tagt um 19 Uhr der Gemeinderat Essingen. Themen sind die Gemeinschaftsschule an der Parkschule, das Baugebiet „Bühläcker“ in Lauterburg, die Bedarfsplanung für die Kinderbetreuung sowie die Sanierung des Kunstrasenplatzes des TSV Lauterburg.Nordic-Walking-Kurs Der Skiclub Essingen bietet weiter
  • 353 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Förderung der SchulsozialarbeitNeu konzeptioniert hat der Landkreis die Förderung von Schulsozialarbeit. In der öffentlichen Sitzung des Kreis-Jugendhilfeausschusses, die am Montag um 15.30 Uhr im Aalener Landratsamt beginnt, wird das Konzept vorgestellt und darüber entschieden. Über das Thema berichten wir am Montag im Internet auf www.schwaepo.de weiter
  • 541 Leser

Neuer Lehrgang für Spielmobil

Aalen. Der Stadtjugendring Aalen veranstaltet zum Saisonbeginn seinen Spielmobillehrgang, der Voraussetzung für die Ausleihe des Spielmobilanhängers ist. Termin ist am Sonntag, 6. Mai, von 13 bis 18 Uhr auf dem Kappelbergsportplatz in Hofen (bei schlechtem Wetter in der Glück-Auf-Halle). Das Spielmobil ist ein bunter Anhänger, der verschiedene Spiel- weiter
  • 442 Leser
EDITORIAL

Tag des Buches

Heute ist der Tag des Buches. Das gute, alte Papierprodukt hat bislang alle Modernisierungswellen überstanden. Und mit den E-Books entsteht ein neues Medium, doch entscheidend ist der Inhalt. Um die Erfindung von Johannes Gutenberg angemessen zu würdigen, haben die Redakteure ihre aktuellen Lieblingsbücher zusammengetragen, oder auch ein spannendes weiter
  • 410 Leser

Starke Gemeinschaftsleistung

Handel, Gewerbe und Dienstleistung zeigen breite Palette bei der 17. Neresheimer Fachausstellung
„Ich denke, dass die 17. Neresheimer Fachausstellung den Besuchern die Stärke der heimischen Firmen nachhaltig vor Augen geführt hat“, meinte der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, Ludwig Wiedenmann, resümierend. Auch mit der Resonanz am Wochenende konnten die Verantwortlichen zufrieden sein. weiter
  • 503 Leser

In dieser Woche

Gemeinderatssitzung in Neresheim Am Montag, 23. April, tagt der Gemeinderat um 18 Uhr im Neresheimer Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Stadtwald Neresheim und die Vergabe von Straßenbauarbeiten.Bushaltestelle in Ebnat wird verlegt Wegen der Bauarbeiten auf dem Dorfplatz in Aalen-Ebnat kann ab Dienstag, 24. April, die Bushaltestelle beim „Bären“ weiter
  • 668 Leser

In dieser Woche

Kunterbunter Vortragsabend Schülerinnen und Schüler der Musikschule Oberkochen-Königsbronn zeigen am kommenden Dienstag, 24. April, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn ihr Können. Sie präsentieren in Ensemble- und Solovorträgen ein unterhaltsames Konzertprogramm.Nordic Walking im Eselsburger Tal Am kommenden Samstag, 28. April, leitet weiter
  • 449 Leser

Mein Lieblingsbuch Alexander Gässler

„Game over“ von Philip KerrHightech-Hochhaus meuchelt seine Erbauer. Der Computer fürs Gebäudemanagement führt blutig Regie, der „Mitspieler“ Mensch kämpft ums nackte Überleben. Wer sich einen intelligenten Kühlschrank anschaffen will, der im Internet die Milch ordert, sollte vorher diesen Krimi von 1996 gelesen haben.„Game weiter
  • 5
  • 813 Leser

Mein Lieblingsbuch Tobias Dambacher

„Der Schwarm“ von Frank SchätzingTrau keinem Meer: Überall auf der Erde dreht das maritime Ökosystem durch und wendet sich gegen den Menschen. Wale verschwinden, Quallen attackieren, Würmer nagen an einem ganzen Kontinent und schließlich rollt auch noch ein Tsunami an. Der Ökothriller von Frank Schätzing fesselt und ist ganz im Stile eines weiter
  • 513 Leser

Mein Lieblingsbuch Rafael Binkowski

„Männerkrankheiten“ von Hanna DietzEin herrliches Buch. Für Männer und Frauen. Für die Männer: Endlich fundierte Ausreden für die Unfähigkeit, das Richtige aus dem Supermarkt zu besorgen, den richtigen Tanzschritt zu beherrschen oder die richtigen Worte zur richtigen Situation zu finden. Das sind biologisch begründbare Männerkrankheiten! weiter
  • 442 Leser

Polizeibericht

Unfall mit NotarztwagenEllwangen. Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz des Zusammenstoßes von einem Notarztwagen und einem Auto am Samstag gegen 14 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße in Ellwangen. Der Notarztwagen war mit Blaulicht und Martinshorn in Richtung stadtauswärts unterwegs, als eine 20-jährige Autofahrerin beim Abbiegen aus der Scheffelstraße weiter
  • 1066 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Günter und Elisabeth Janas, Sandstr. 9, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Ebnat. Maria Rauwolf, Bühlstr. 31, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Josef Fuchs, Brausenrieder Weg 3, zum 80. Geburtstag.Adelmannsfelden. Theresia Janausch, Mörikestr. 7, zum 87. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Anna Jendrejeweski, Stufenweg 4, zum 84.Ellwangen. Helene weiter
  • 254 Leser

Mein Lieblingsbuch Manfred Moll

„Die Blendung“ von Elias CanettiDer 1935 entstandene Roman dreht sich um einen berühmten Sinologen, der in seiner Privatbibliothek ein weltfremdes Leben führt. Seine Haushälterin verführt ihn zur Ehe, aber „normales Leben“ kann der Protagonist nicht. Da flüchtet er sich lieber in den Bücherwahnsinn . . . Mir gefällt das Buch weiter
  • 460 Leser

„Wie das Baby vor der ersten Flasche“

Volkshochschule Aalen und SchwäPo-Akademie veranstalten gemeinsam unter anderem einen PC-Einsteigerkurs
Software, Word, USB-Stick, Windows: Viele, vor allem ältere Menschen, können mit alledem noch nicht viel anfangen. Deshalb hat am Donnerstagvormittag an der Volkshochschule Aalen unter anderem ein PC-Einsteigerkurs begonnen, der gemeinsam von der VHS und der SchwäPo-Akademie veranstaltet wird. weiter
  • 634 Leser

Auf dem Härtsfeld mehr Wasser verbraucht

Zweckverband Wasserversorgung Egaugruppe erhöht die Umlagen – Schulden haben sich verringert
Der Zweckverband Wasserversorgung Egaugruppe Dischingen hat im Jahr 2011 mehr Wasser abgesetzt als im Jahr davor. Der Verbrauch insgesamt stieg um knapp 9000 Kubikmeter – das entspricht gut drei Prozent. weiter
  • 683 Leser

Entstehungsgeschichten eines Lebenswerkes

Die Aalener Galerie im Alten Rathaus präsentiert bis zum 20. Mai die „Stationen“ des Heidenheimer Künstlers Franklin Pühn
Am Wochenende ist die Ausstellung „Stationen“ von Franklin Pühn eröffnet worden. In der Galerie im Alten Rathaus hatte dazu ein Film von Johannes Hartmann Premiere, der den Entstehungsprozess der Papierskulptur „Leda mit dem Schwan“ begleitet hat. Ein sehenswerter Einblick in die Arbeit des Heidenheimer Bildhauers. weiter
  • 763 Leser

Infoabend der Graduate School

Aalen. Nachdem im letzten Jahr der zweite Jahrgang des berufsbegleitenden MBA gestartet ist, läuft jetzt die Bewerbungsphase für alle, die in diesem Jahr starten wollen. Die GSO bietet allen, die sich für ein berufsbegleitendes Studium interessieren und mit dem Gedanken spielen, sich nach absolviertem Bachelorstudium und mindestens zweijähriger Berufserfahrung weiter
  • 579 Leser

Der Wehr mangelt’s an der Tagesbereitschaft

Hauptversammlung der Feuerwehr Stödtlen tagt im Feuerwehrgerätehaus – Ehrungen für langjährigen Feuerwehrdienst
Am Samstag tagte die 137. Hauptversammlung der Feuerwehr Stödtlen. Dabei konnten Hariolf Pflanz und Wolfgang Schips für jeweils 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt werden. Der Kassierer Josef Erhardt wurde in die Altersabteilung verabschiedet. weiter
  • 624 Leser

Die Delphine setzen auf Kontinuität

Aalener Schwimmverein SC Delphin blickt auf seine Erfolge und ernennt Ruth Ulrich zum Ehrenmitglied
Auf reges Interesse ist die Mitgliederversammlung des Aalener Schwimmvereins SC Delphin gestoßen. Der Verein setzt auf Kontinuität, alle Posten wurden besetzt. Außerdem ernannten die Delphine Ruth Ulrich zum Ehrenmitglied. weiter
  • 775 Leser
SCHAUFENSTER
Kino am KocherAm Donnerstag, 26. April, 17 Uhr und 20 Uhr, zeigt das Aalener Kino am Kocher in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Aalen den Dokumentarfilm „Aber das Leben geht weiter“. Der Film erzählt ein jahrzehntelanges besonderes Kapitel in den deutsch-polnischen Beziehungen. Drei polnische und drei deutsche Frauen aus mehreren weiter
  • 658 Leser

Orchesterklang macht Bilder lebendig

Junge Philharmonie Ostwürttemberg mit bilderreichem Programm bei den Frühjahrskonzerten
Mit den kräftigen, fein changierenden und reichen Klangfarben sinfonischer Musik hat die Junge Philharmonie in ihren Frühjahrskonzerten ihr Publikum in Giengen, Waldstetten und Aalen begeistert. Der musikalische Genuss reichte vom vitalen Kompositionsstil eines Antonin Dvorak über die ausdrucksstarke Klangsprache von Arthur Honegger bis hin zur sinfonischen weiter
  • 782 Leser

Fundamente stecken im Dreck

Ibsens aktualisiertes Stück „Die Stützen der Gesellschaft“ findet in Gmünd begeisterten Beifall
Sprachlich überarbeitet und aktualisiert von Kai Schubert spielte das Landestheater Tübingen Ibsens „Die Stützen der Gesellschaft“ im Gmünder Stadtgarten. Das 1877 entstandene und zeitlose Stück beleuchtet gesellschaftliche Zustände, stellt deren Protagonisten schonungslos bloß – und findet dennoch ein einigermaßen optimistisches Ende. weiter
  • 641 Leser

In dieser Woche

Bibliothek, Windkraft und Baugebiet sind die Themen des Gemeinderates, der am Donnerstag, 26. April, um 17.30 Uhr in der Grundschule Pommertsweiler tagt. Auf der Tagesordnung steht neben dem Verkauf des Rathauses Pommertsweiler der Flächennutzungsplan bzgl. Windkraftnutzung, das Baugebiet „Hirtenäcker II/ Wasserstube“ sowie der Jahresbericht weiter
  • 521 Leser

Mein Lieblingsbuch Dagmar Oltersdorf

„Die Wand“ von Marlen HaushoferEine Frau wird bei einem Wochenendausflug auf eine Jagdhütte in einem Tal durch die „Wand“ von der Zivilisation abgeschlossen. Jegliches Leben jenseits der Wand scheint erloschen. Die Frau bleibt dahinter mit ein paar Tieren eingeschlossen, auf sich und ihren bloßen Kampf ums Überleben zurückgeworfen. weiter
  • 675 Leser

Viele Kinder brauchen viel Betreuung

Schwesternhaus als Domizil?
In Hüttlingen platzen die vier Kinderbetreuungseinrichtungen aus den Nähten und arbeiten bereits mit Sondergenehmigungen. Die Gemeinde muss handeln und möchte das Schwesternhaus der katholischen Kirchengemeinde für die Kinderbetreuung nutzen. weiter
  • 487 Leser

Raffinessen statt Pferde

Die Freiwillige Feuerwehr Hüttlingen blickt auf ihre 100-jährige Geschichte zurück
„Wir wissen, was wir an Ihnen haben“, drückte Bürgermeister Günter Ensle den Dank gegenüber der Freiwilligen Feuerwehr Hüttlingen aus. Vor 100 Jahren, am 1. April 1912, wurde die Wehr vom damaligen Schultheiß Sauter gegründet. Am Samstagabend wurde gefeiert und viele geladene Gäste füllten den Bürgersaal zum Festakt mit anschließendem Tanz weiter
  • 542 Leser

HGV Rainau ist auf dem Vormarsch

Wirtschaft im Gewerbegebiet legt zu – Bürgermeister freut sich über Rekord-Gewerbesteuereinnahmen
Der Handels- und Gewerbeverein Rainau ist personell und wirtschaflich auf dem Vormarsch. Kein Wunder: Die örtlichen Betriebe prosperieren, war bei der Mitgliederversammlung zu efahren. weiter
  • 405 Leser

In dieser Woche

Sturzprophylaxe im Alter Stürze sind häufige Ursachen für die Pflegebedürftigkeit alter Menschen. Die katholische Sozialstation Ellwangen lädt morgen, am Dienstag, 24. April, zu einem Informationsabend über Sturzgefahren, die Vermeidung und Minderung von Sturzfolgen ein. Referent ist Physiotherapeut Christoph Langkau. Beginn ist um 19.30 Uhr, in der weiter
  • 506 Leser

Mein Lieblingsbuch Gerhard Königer

„Picknick am Wegesrand“ von Arkadi und Boris StrugatzkiDrei Männer mit ganz unterschiedlichen Absichten betreten eine verbotene Zone, in der die Naturgesetze außer Kraft sind. Nach gefahrvollem Weg kommt es noch ehe sie ihr Ziel erreichen, zum Showdown. Der Roman der russischen Science Fiction-Autoren ist ein Gedankenexperiment: Die „Zone“ weiter
  • 456 Leser

In dieser Woche

Zukunft des Euros Am Montag, 23. April, um 20 Uhr, spricht Dr. Dirk Wentzel darüber. Veranstaltungsort ist im Burren, Gebäude 2, Raum 0.23.Ideenbörse Seniorenarbeit Die katholische und die evangelische Erwachsenenbildung laden am Dienstag, 24. April, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr ins Edith-Stein-Haus Aalen-Hofherrnweiler zur„Ideenbörse Seniorenarbeit“ weiter
  • 505 Leser

Mein Lieblingsbuch Susanne Fallenbüchel

„Caravan“ von Marina LewyckaDie Gastarbeiter Irina, Andrij, Tomasz, Jola, Marta und Emanuel arbeiten als Erdbeerpflücker in England. Als der ausbeuterische Farmer tot aufgefunden wird, flüchtet die Truppe mit einem klapprigen Wohnwagen und erlebt allerhand Abenteuer. Ein Roadmovie, das unterhaltsam, witzig, grotesk und ernsthaft zugleich weiter
  • 548 Leser

Mein Lieblingsbuch Andrea Kienle

„Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas JonassonAllan Karlsson wird 100 Jahre alt. Geplant ist eine Feier mit dem Bürgermeister, der lokalen Presse und den Bewohnern des Seniorenheims. Dies will Allan Karlsson keinesfalls und steigt kurzentschlossen aus dem Fenster! Eine abenteuerliche Flucht beginnt. Irrwitzig, weiter
  • 5
  • 428 Leser

Schirm und Sonnenbrille siegen

Tausende Besucher trotzen dem Regen und machen den verkaufsoffenen Sonntag zu einem Erfolg
Sonnenbrille und Regenschirm – gut beraten war, wer beim Bummel am verkaufsoffenen Sonntag beides dabei hatte. Der April machte ernst, bot Sonne und Regen im Minutenwechsel. Trotzdem strömten viele Besucher zum Einkaufsbummel in die Innenstadt. Der Einzelhandel war zufrieden. weiter

Nachhaltigkeit und Originalität

Baden-Württembergs Umweltminister Untersteller würdigt auf der Aalener Trendmesse den „Grünen Aal“
Als eines von zwölf Projekten im Land wurde am Samstag in der Greuthalle das Aalener Umweltmanagementsystem „Grüner Aal“ von Umweltminister Franz Untersteller mit dem Qualitätssiegel „Werkstatt N“ ausgezeichnet. Daneben informierte sich der Politiker vor Ort auf der Messe „Aalen macht Zukunft“ über die aktuellen Trends weiter

Hübscher Tupfen auf der Landkarte

Ortsteil Benzenzimmern hat am Samstagabend 40 Jahre Zugehörigkeit zu Kirchheim gefeiert
Am Samstagabend feierte Benzenzimmern mit einem Fest und einem Rückblick die Eingemeindung nach Kirchheim vor 40 Jahren. Leistungsfähigkeit und der Wille, stets das Beste daraus zu machen hätten die Zeit seit der Gemeindereform geprägt, sagte Bürgermeister Willi Feige. weiter
  • 5
  • 861 Leser

Führungswechsel bei CDU Lauchheim

Peter Preissler gibt nach 40 Jahren den Parteivorsitz auf – sein Nachfolger im Amt ist Siegfried Scholz
Der CDU-Stadtverband Lauchheim mit den Ortsverbänden Hülen und Röttingen hat die Mitglieder zur Hauptversammlung in den Roten Ochsen geladen. Nach den Berichten der Vorstandschaft stand besonders die Ehrung von Mitgliedern sowie das direkte Gespräch mit den Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack MDL auf dem Programm. weiter
  • 954 Leser

Wenn die Parkbank erzählt . . .

Musical „Die Parkbank lebt“ sorgt in Rindelbach für Begeisterungsstürme
Eine Parkbank, die Geschichten erzählt, die das Leben schreibt, über Freude und Leid und voller Emotionen, kann das funktionieren? Und wie. Beim Musical „Die Parkbank lebt“ in der Rindelbacher Kübelesbuckhalle ging das prima zusammen. weiter
  • 761 Leser

Virus im DRK-Altenpflegeheim?

Seit einer Woche rund 15 Erkrankungsfälle – Noch keine eindeutige Diagnose
„Es ist kein Grund zur Besorgnis, niemand ist akut erkrankt, aber unsere Vorsorgemaßnahmen gelten bis auf Weiteres“, meinte die Heimleiterin des DRK-Altenpflegeheims an der Jenaer Straße Nicole Kraft beim Besuch dieser Zeitung. weiter
  • 5
  • 1442 Leser

Verlässlichkeit als großer Vorteil

OB Martin Gerlach stellt im Festvortrag die Vorzüge deutscher Verwaltung heraus
Im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus wurde das Festprogramm zur 100-Jahr-Feier der Christuskirche mit einem Vortrag von Oberbürgermeister Martin Gerlach zum Thema „Vertrauen in die öffentliche Verwaltung“ eröffnet. weiter
  • 930 Leser
ZUR PERSON

Ulrich Pfeifle Ehrenmitglied des Städtepartnerschaftsvereins

Aalen. Er hat den Blick über die Kirchtürme gerichtet und als OB mit der weiten Öffnung der Stadttore internationales Flair nach Aalen gebracht: Dafür und in Würdigung seines außergewöhnlichen Wirkens für die Verständigung zwischen den Menschen über Sprachbarrieren und Ländergrenzen hinweg, wurde Ulrich Pfeifle jetzt zum Ehrenmitglied des Städtepartnerschaftsvereins weiter
  • 750 Leser

Regionalsport (24)

VerbandsebeneHerrenVerbandsklasse Süd: TV Rottenburg - TTC Ergenzingen 8:8; TSV Gärtringen - TSG Ailingen 8:8; TTF Altshausen - TTC Lossburg-Rodt 7:9; TSV Holzheim - DJK Wasseralfingen 7:9; TSG Ailingen - TTF Altshausen 5:9.Landesliga Gr. 4: TSV Bad Saulgau - TSG Ailingen II 9:7; SC Staig II - SV Weiler 9:2; TTC Burgberg - TV Unterkochen 6:9.Bezirksliga weiter
  • 607 Leser
Länderkampf-Ergebnisse (erreichte Mannschaftspunkte in Klammern)Radball: Deutschland I (Bootsmann/Schüle) – Schweiz III (Merz/Kempf) 4:1 (2), Deutschland III (Becke/Ochsner) – Schweiz II (Stojan/Zimmer) 8:4 (2), Deutschland II (Notheis/Weinert) – Schweiz I (Kevin und Alexandre Dürger) 6:3 (2), Deutschland III – Schweiz I 6:3 weiter
  • 396 Leser

„Künstlerische Sportart“

Am Rande bemerkt
Während des vierstündigen Länderkampfes wunderten sich Zuschauer, Gäste und Prominente immer mehr, mit welcher Hingabe und Einsatz die Radballer spielten, mit welcher Präzision und Anmut die Kunstfahrerinnen ihre Höchstleistungen absolvierten. Obwohl es sich bei beiden Disziplinen ja nur um Randsportarten handelt, die im Radio oder Fernsehen beinahe weiter
  • 363 Leser

Rasanz und Anmut gleichermaßen

Radsport, Länderkampf Deutschland gegen Schweiz in Ebnat – Deutschland siegt mit 32:6
Zum ersten Mal wurde in der Ebnater Jurahalle ein Länderkampf im Hallenradsport ausgetragen, den die deutsche Jugend-Nationalmannschaft mit 32:6 Punkten gegen das junge Schweizer Team gewann. Dieser kombinierte Wettbewerb im Kunstradfahren und Radball war eine gelungene Generalprobe für die in zwei Wochen stattfindenden deutschen Hallenradsportmeisterschaften weiter
  • 5
  • 538 Leser

Mehr unter Druck

Fußball, Landesliga
Eine sehr ärgerliche Niederlage musste der FC Germania Bargau beim 1. FC Donzdorf hinnehmen.Gegen den Mitkonkurrenten im Abstiegskampf fand man in keiner Phase ins Spiel und verlor letztlich verdient mit 0:1 (0:1).Durch diesen verpassten Befreiungsschlag steht der FC Bargau wieder mehr unter Druck. weiter
  • 1
  • 3857 Leser

So spielten sie

FC Normannia – SSV Ulm 2:2 (1:0)FC Normannia: Gruca – Wagner, Göhl, Alex, Gmünder – Catizone, Faber, Seskir (75. Härter), Glück (81. Fröhlich) – Moro (51. Akin), Molinari.SSV Ulm: Betz – Ried (46. Braig), Olow (83. Frank), Griesbeck, Kaufmann, Rodriguez, Agro, Treske, Reith, Ludmann, Reichert (54. Seddiki).Tore: 1:0 Steffen weiter
  • 397 Leser

Tag der offenen Tore

Fußball, Bezirksliga: VfB Ellenberg verliert wieder ein Heimspiel – Bopfingen kommt in Iggingen unter die Räder
Ein Spieltag mit vielen Toren. Insgesamt 46 Tore fielen in acht Partien. Vier Gegentreffer allein musste der VfB Ellenberg gegen Unterkochen hinnehmen und verlor nach langer Zeit wieder ein Heimspiel. Derweil kommen Bopfingen (1:7 gegen Iggingen) und Königsbronn (2:6 gegen Bettringen) gehörig unter die Räder. weiter
  • 1132 Leser

Wie in guten alten Zeiten

Fußball, Oberliga: Normannia Gmünd spielt 2:2 (1:0) gegen den SSV Ulm
Es war das beste Heimspiel der Saison mit einem verdienten Punktgewinn für den FC Normannia Gmünd gegen Aufstiegskandidaten SSV Ulm. Das 2:2 (1:0) war nach langem Abstiegskampf endlich wieder ein Spiel wie in guten alten Zeiten – auf Augenhöhe mit einem Spitzenteam. weiter
  • 436 Leser
OberligaSV Stuttgarter Kickers II — SSV Ulm 1:0FC Nöttingen — FSV Hollenbach 3:0Stuttgarter Kickers II — SV Bonlanden 0:1SpVgg. Neckarelz — Offenburger FV 5:1Bahlinger SC — TSG Balingen 1:11. FC Normannia — SSV Ulm 2:2FV Illertissen — FC Astoria Walldorf 1:0FC Villingen — SSV Reutlingen 1:3VfR Mannheim weiter
  • 577 Leser
Kreisliga A ITSV Essingen II — TV Weiler i.d. Bergen 0:7FC Normannia II — FC Schechingen 3:2TV Herlikofen — TV Lindach 2:2TSG Abtsgmünd — Spfr. Lorch 2:2TSV Mutlangen — Hofherrnw.-Unterr. II 4:3SV Göggingen — FC Bargau II 2:5FC Stern Mögglingen — FC Spraitbach 2:0TSV Großdeinbach — TV Straßdorf 7:3 1. weiter
  • 544 Leser

Auf die Heimstärke ist Verlass

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen besiegen Regglisweiler mit 2:1
Die Sportfreunde Dorfmerkingen können sich weiterhin auf ihre Heimstärke verlassen. Gegen den TSV Regglisweiler gelang trotz 0:1-Rückstand ein knapper, aber nicht unverdienter 2:1- Sieg. weiter
  • 714 Leser

Aus 1:3 wird 5:4 – Sajewicz ragt heraus

Fußball, Verbandsliga: Essingen dreht das Spiel gegen Neckarrems
Was für ein Abstiegskrimi: Der TSV Essingen lag im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten VfB Neckarrems nach einer enttäuschenden Leistung zur Pause bereits mit 1:3 zurück, ehe man aufdrehte und dieses nervenaufreibende Spiel noch zum 5:4-Sieg drehte. Matchwinner war der überragende Marek Sajewicz, dem vier der fünf TSV-Tore gelangen. weiter
  • 5
  • 789 Leser

DJK Aalen marschiert

Fußball, Kreisliga B III: DJK Wasseralfingen mit Glück
Die DJK Aalen gab sich beim Schlusslicht TSV Dewangen keine Blöße und gewann souverän mit 4:1. Die DJK Wasseralfingen kann sich trotz des glücklichen Auswärtserfolgs in Schrezheim (1:0) nur noch theoretische Hoffnungen auf den Aufstieg machen. weiter
  • 676 Leser

SV Ebnat bleibt Spitzenreiter

Fußball, Kreisligen A: TSV Hüttlingen gewinnt in Kerkingen mit 5:1 / SV Lauchheim trotzt Neuler einen Punkt ab
Kreisliga A ITSV Essingen II – TV Weiler 0:7 (0:4)Der Tabellenführer aus Weiler war dem TSV Essingen II in allen Belangen überlegen und hatte sich den klaren Sieg mehr als verdient. Allerdings machte es Essingen den Gästen vor allem in der ersten Halbzeit sehr einfach.Tore: 0:1 Wiechert (12.), 0:2, 0:3, 0:4 Balaban (14., 37., 44.), 0:5 Staudenmaier weiter
  • 1037 Leser

TSV Westhausen jetzt neuer Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga B IV: FV Utzmemmingen büßt Tabellenführung ein / SC Unterschneidheim verliert zu Hause
Der FV Utzmemmingen verliert nach dem Unentschieden beim VfB Ellenberg II (2:2) die Tabellenführung an den TSV Westhausen (3:2 in Pflaumloch). Der SC Unterschneidheim muss eine bittere Heimpleite einstecken (0:1 gegen Nordhausen-Zipplingen). Die Verfolger aus Schloßberg und Pfahlheim hatten dagegen keine Mühe. weiter
  • 757 Leser

Stimmen zum Spiel: „Die Pfiffe sind unverständlich“

Jürgen Mössmer, VfR-Innenverteidiger: „Ich wollte den Ball diagonal spielen, da ist es mir im Steißbein reingefahren. Es ging nichts mehr.“Thorsten Schulz, verletzter Linksverteidiger: „Das war kein überragendes Spiel, aber das spielt auch überhaupt keine Rolle.“Tim Kister, VfR-Innenverteidiger: „Wenn wir unsere Leistung weiter
  • 5
  • 614 Leser

Die Geduld zeichnet uns aus

Interview: Robert Lechleiter
Den Freistoß vor dem 1:0 und den Elfmeter zum 2:0 rausgeholt: Robert Lechleiter war wieder einmal an allen Treffern des VfR Aalen beteiligt, auch wenn er selbst leer ausging. Der Torjäger über die Pfiffe, den einen Punkt und darüber, dass „ich davon ausgehe, dass ich kommende Saison in der 2. Liga spiele“. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Ein Rückschlag für den VfR II

Fußball, Verbandsliga: FV Olympia Laupheim schlägt Aalener U23 mit 2:1 (0:0)
In der Verbandsliga unterlag die U23 des VfR Aalen beim FV Olympia Laupheim mit 1:2. Für die Elf von Trainer Petar Kosturkov ist diese Niederlage ein Rückschlag im Duell um die Plätze im Mittelfeld. weiter
  • 407 Leser

Spitzensport vor ausverkaufter Halle

Kunstturnen, National Teamcup in Schwäbisch Gmünd: Noch Olympia-Chance für Wetzgaus Helge Liebrich?
Mehr als 1000 Zuschauer feierten die besten Turnerinnen und Turner Deutschlands beim National- Turnteamcup am Samstag in Gmünd, darunter unter anderem Olympia-Mitfavorit Philipp Boy und Lokalmatador Helge Liebrich. Begeistert waren die Fans aber schon zuvor, als die Damen mit Lisa-Katharina Hill und Kim Bui den Auftakt einer grandiosen Veranstaltung weiter

So spielten sie

VfR Aalen – Werder Bremen II 2:0 (1:0)VfR: Bernhardt (3) – Traut (3), Kister (1,5), Mössmer (3; 59. Barg / 3), Herröder (2,5) – Hofmann (2), Leandro (4) – Sauter (4,5; 64. Cidimar / –), Dausch (2,5), Haller (3,5) – Lechleiter (2,5)Werder: Düker – Schmude (17. Hyde), Balogun, Hüsing, Stallbaum – Henze, weiter
  • 487 Leser
3. LigaVfL Osnabrück — VfB Stuttgart II 0:1SC Preußen Münster — SV Sandhausen 1:2VfR Aalen — Werder Bremen II 2:0SV Darmstadt — SV Babelsberg 3:1Arminia Bielefeld — Carl Zeiss Jena 2:1Wiesbaden — Rot-Weiß Oberhausen 1:0Jahn Regensburg — Chemnitzer FC 1:0Rot-Weiß Erfurt — Unterhaching 2:1Wacker Burgh. — weiter
  • 811 Leser

Spitzensport vor ausverkaufter Halle

Kunstturnen, National Teamcup in Schwäbisch Gmünd: Noch Olympia-Chance für Helge Liebrich?
Mehr als 1000 Zuschauer feierten die besten Turnerinnen und Turner Deutschlands beim National- Turnteamcup am Samstag in Gmünd, darunter unter anderem Olympia-Mitfavorit Philipp Boy und Lokalmatador Helge Liebrich. Begeistert waren die Fans aber schon zuvor, als die Damen mit Lisa-Katharina Hill und Kim Bui den Auftakt einer grandiosen Veranstaltung weiter

Leserbeiträge (9)

Mehrkämpfer der LG Rems Welland sorgen für eine Überraschung

Bei kalten und windigen Bedingungen im Ulmer Donaustadion unterlagen die hoch favorisierten Mehrkämpfer des SSV Ulm überraschend in der eigenen Arena dem U20 Team der LG Rems-Welland. Bei den früh angesetzten Mehrkampfmeisterschaften der Region Ostwürttemberg erkämpften sich die Essinger Jungs sowohl den U20 Einzeltitel durch

weiter
  • 8901 Leser

Starker Nachwuchs des RKV Hofen beweist sich auf Bezirksebene

Vergangenen Sonntag fanden in Mergelstetten, die Bezirksmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen im Kunst- und Einradfahren statt. Auch der RKV Hofen hatte mit zwei Einradmannschaften und zwei 1er Kunstradfahrer eine starke Schülermannschaft am Start.

Den Start bei den Jüngsten des Vereines machte Marie Brelle in der Altersklasse

weiter
  • 4733 Leser

Josef Zoller für 60 Jahre aktiven Chorgesang geehrt

Zahlreiche Mitglieder für hohes Engagement und Einsatz für den Verein geehrt

In der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Ebnat konnten wieder beeindruckende Leistungen geehrt werden. Aber auch schwierige Themen wie die Finanzlage und ein schwelender Generationenkonflikt mussten bewältigt werden.

In seinem Jahresrückblick konnte

weiter
  • 9824 Leser

KAB Aalen wählt neues Vorstandsteam

Der KAB Bezirk Aalen hat im Rahmen seiner Bezirkstagung sein neues Vorstandsteam gewählt. Künftig sind Michael Claus, Wolfgang Kalkschmid und Konrad Nuding für soziale Themen sowie die Erwachsenenbildung im Bezirk zuständig. Regionalsekretärin Maria Sinz ehrte den bisherigen Vorsitzenden Reinhold Geißinger

weiter
  • 6481 Leser

Großer Erfolg beim Pflanzenflohmarkt

Trotz wechselhafter Witterung war der Pflanzenflohmarkt des Kath. Frauenbundes Westhausen am Samstag, 21.04 sehr gut besucht. Dank vieler Pflanzenspenden bot sich den Besuchern im Pfarrgarten ein vielfältiges Angebot an Zimmer- und Gartenpflanzen, aus dem sie auswählen konnten. Das „Garten-Cafè“ im Pfarrstadel erfreute sich

weiter

Traditionelle Wald - und Flurputzete 2012

Jäger kümmern sich nicht nur um Wildschweine, sondern auch um die Entfernung von Müll den gedankenlose Mitmenschen durch fehlendes Umweltbewusstsein jedes Jahr achtlos in der Natur hinterlassen.

Der Jägerstammtisch „Wald & Wild ", eine engagierte Truppe von Jägern traf sich samt Angehörigen und Freunden heuer

weiter
  • 5
  • 5169 Leser

Jahreshauptversammlung beim Turnverein Unterkochen

- Ehrenämter sollten neu besetzt werden –

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im ADLER in Unterkochen gab es von Dietrich Grahn (Vorstandssprecher) hinsichtlich der geleisteten Vereinsarbeit nur positives zu vermelden.

Außer den Ehrengästen, namentlich, Charlotte Eickhoff, Margarete Lingel, Roland Rempp und Karl Wiedenmann,

weiter
  • 5699 Leser

Familienpfingstcamp

Kinder-PfingstcampTermin: 25.05.2012 bis 28.05.2012 Agenten und Spione im Donautal. Welche Geheimnisse verstecken sich in unserer Umgebung? Auf unserem diesjährigen Pfngstcamp begeben wir uns auf Spurensuche rund um unseren Zeltplatz im Donautal. Gemeinsam mit vielen anderen Kinder- und JugendspionInnen wollen wir den vielen großen und kleinen

weiter
  • 5
  • 4358 Leser

Tag der offenen Tür

Der Indianerclub Sioux Oglala Ellwangen (Jagst) e. V. lädt am

Donnerstag, den 07. Juni 2012 (Fronleichnam)

von 10.00 – 18.00 Uhr

zum Tag der offenen Tür ein.

Nach 2jähriger Pause ist das Indianerlager auf unserem Vereinsgelände bei Rechenberg wieder für Besucher geöffnet. Es wird ein traditionelles Tipidorf aufgebaut, in welchem die Mitglieder einzelne

weiter
  • 4749 Leser