Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Mai 2012

anzeigen

Regional (74)

AUS DER REGION
Bosch baut Werk in RumänienGerlingen. Bosch will ein neues Werk in Rumänien bauen. Das Unternehmen will für seinen neuen Standort in Cluj-Napoca bis Ende 2013 rund 77 Millionen Euro investieren. 340 Mitarbeiter sollen in der neuen Fabrik arbeiten, in der Bosch elektronische Steuergeräte für Fahrzeuge entwickeln und bauen will. In den Folgejahren wolle weiter
  • 606 Leser

„Loblied“ statt Kartoffel-Krise

Deutsche kaufen immer weniger „Grombira“ – im Ostalbkreis ist die Krise noch nicht angekommen
Goldgelb schmiegen sie sich aneinander, eingebettet in die ölig-glänzende Hülle einer würzigen Soße. Besonders beliebt ist die Kartoffel hierzulande, wenn sie als Salat daherkommt. Und sie jemand anderes so zubereitet hat. Denn nach Jahrhunderten, in denen sich das essbare Nachtschattengewächs als eines der beliebtesten Grundnahrungsmittel bewährt hat, weiter
  • 5
  • 1303 Leser

Respect! reloaded

Neuauflage des Heidenheimer Jugendprojekts
In wenigen Tagen fällt der Startschuss für die Neuauflage des Heidenheimer Jugendprojekts „Respect! reloaded“: Am Freitag, 11. Mai, treffen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstmals mit Choreografin Nadja Raszewski, um dann auch gleich tat- und tanzkräftig loszulegen. weiter
  • 679 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Manche Vornamen machen es ihren Trägern nicht leicht. Entweder die Namen sind total veraltet (Dagobert) oder sie sind extrem exotisch (Mononoke) bis lächerlich (Pumuckl) oder sie werden zu einem meist negativ aufgeladenen Allgemeinbegriff: nicht jede Suse ist eine Heulsuse und nicht jeder Philipp ist ein Zappelphilipp.„Raufbold - die Klamottenmarke weiter
  • 685 Leser

Alten Wohnwagen im Wald abgestellt

Im Ellenberger Wald steht ein Wohnwagenwrack zwischen den Gewannen „Altmüllerholz“ und „Tiefer Graben“ (an der K 2220 Ellenberg-Wört, gegenüber dem Teilort Breitenbach). Der Dethleffs-Caravan ist teilweise stark mit Moos bewachsen, der Boden großflächig durchgebrochen, auf der Sitzgruppe liegt Müll. Die Polizei geht davon aus, weiter
  • 606 Leser

Exkursion zur Schärfung der Sinne

Isa Dahl zeigt ihre neue Bilderserie „wanderung“ in der SüdWest-Galerie in Hüttlingen-Niederalfingen
„Ihre Bilder betrachtet man nicht, man wird von ihnen aufgenommen“, beschrieb die Kuratorin der SüdWest-Galerie, Dr. Sabine Heilig, die Werke von Isa Dahl. Diese Wirkung verstärke sich noch bei großen Formaten. „Sie haben ein Innehalten zum Ziel“, sagte Heilig. Ein Streifzug durch Dahls neueste Bilderserie entschleunigt entsprechend. weiter

Kurz und bündig

Schulbandfestival auf dem Wagnershof Kulturamt und JuZe Ellwangen veranstalten am Samstag, 12. Mai, von 19 bis 24 Uhr das 1. Schülerbandfestival „Pupils Rock“ im Jungviehstall auf dem Wagnershof. Mit dabei sind die Schülerband Mittelhof, Never Regret (Hariolf-Gymnasium), Neon Pain und CLAR (St. Gertrudis) und Soultrain (Ellwanger Band). weiter
  • 442 Leser

Shakespeares perfekte Intrige

Am Samstagabend geht das Theater der Stadt Aalen mit „Othello“ auf die Bühne
Nach „Hamlet“ wagt sich das Ensemble des Theaters der Stadt Aalen an eine weitere, bedeutende Tragödie aus den Händen von William Shakespeare: „Othello“ feiert am kommenden Samstag um 20 Uhr auf der Bühne im Wi.Z Premiere. Ein großes Aufgebot an Schauspielern wird die Inszenierung von Katharina Kreuzhage, die „spannend, weiter
  • 517 Leser
SCHAUFENSTER
Staufer von Gmünd„Diese waren alle Bürger zu Gmünd“. Eine Urkunde von 1162 bezeugt erstmals Gmünder Bürger, Bürger also eines Gemeinswesens, das wohl vom Stauferkönig Konrad III. zur Stadt erhoben wurde. Die Ausstellung „1162. Die Staufer und Schwäbisch Gmünd“ zeigt vom 11. Mai bis 21. Oktober, wie die Staufer Geschichte und weiter
  • 670 Leser

Fetziges „Rock’n’Rolli“ mit Taucherband

Gute Laune und prima Stimmung waren im Speratushaus bei der „Rock’n’Rolli“ Disco angesagt. Die Taucherband aus Ellenberg spielte Live-Musik. Die achtköpfige Cover-Rockgruppe lies fetzige Rocktitel von Status Quo, Van Halen und den Leningrad Cowboys vom Stapel, gefiel aber auch mit gefühlvollen Balladen. Schon nach den ersten weiter
  • 344 Leser

Närrische Talente willkommen

Mitgliederversammlung der Pfahlheimer Limesnarren blickt auf erfolgreiche Saison
Der Pfahlheimer Bürgerball und der Rosenmontagsumzug stellten auch im abgelaufenen Vereinsjahr die Höhepunkte für die Pfahlheimer Limesnarren dar. Vorsitzender Thomas Stengel war sehr zufrieden über den Verlauf der Faschingssaison und freute sich insbesondere über das gute Miteinander in der Vorstandschaft. weiter
  • 583 Leser

Handys verkauft – Millionen ergaunert

Landgericht Stuttgart: Sechs Männer sollen im Raum Aalen rund fünf Millionen Euro Steuern hinterzogen haben
Am Dienstag war im Stuttgarter Landgericht der Auftakt eines 17-tägigen Prozesses, in dem es um Steuerhinterziehung im großen Stil geht. Die Angeklagten sollen im Raum Aalen bei fingierten Handyverkäufen fünf Millionen Euro vom Finanzamt ergaunert haben. weiter
  • 694 Leser

VdK fordert höhere Renten

Aalen. Der Sozialverband VdK begrüßt den in der Union diskutierten Vorschlag, in der Rentenversicherung auch Müttern, die vor 1992 Kinder geboren haben, drei Jahre statt wie bisher nur ein Jahr Erziehungszeit pro Kind anzuerkennen. Damit würde eine jahrzehntelang bestehende Ungerechtigkeit beseitigt werden. Dies wäre ein wirksames Instrument zur Minderung weiter
  • 613 Leser

Wirtschaft fragt Meinungen ab

Aalen. Seit Jahren machen die Wirtschaftsjunioren Deutschland bundesweit eine der größten Straßenbefragungen. Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg beteiligen sich wieder. 2012 ist hier erstmals die Online-Teilnahme möglich. „Wer mitmacht, macht Meinung!“, so Mathias Beißwenger, Vorsitzender der WJ Ostwürttemberg,. „Wir befragen unter weiter
  • 373 Leser

Polizeibericht

Laster rammt TunnelwandAalen-Wasseralfingen. Als ein Sattelzug am Dienstag, gegen 7.10 Uhr, aus Richtung Aalen in Richtung Oberalfingen den Tunnel entlang der bahnparallelen Trasse durchfuhr, berührte er zunächst mit dem rechten Vorderrad die Fahrbahnbegrenzung und prallte gegen die Tunnelwand. Am 40-Tonnen-Zug entstand Sachschaden von etwa 15 000 Euro, weiter
  • 5
  • 562 Leser

Die SchwäPo-Vereinsseiten vorgestellt

Rund 50 Ellwanger Vereinsvertreter informieren sich über das neue Angebot – rund 200 Vereine bereits dabei
Die SchwäPo-Vereinsseiten kommen an. Fast 200 Vereine haben sich bereits angemeldet. Rund 50 interessierte Vereinsvertreter aus Ellwangen und Umgebung haben sich am Dienstagabend im „Hirsch“ informiert, wie der neue Service funktioniert. SchwäPo-Marketingleiter Wolfgang Grandjean und SchwäPo-Redakteur Tobias Dambacher stellten ihn vor. weiter

Aufstiegs-Briefmarke

Ostalb Mail in Aalen bringt Sondermarke zum VfR Aalen heraus
Die Erinnerung ist noch frisch: Die Sensation war am 28. April perfekt, der VfR Aalen ist in die 2. Liga aufgestiegen. Grund genug nicht nur für die Schwäbische Post eine 16-seitige Zeitungs-Sonderbeilage zu drucken, sondern auch für die im Konzern eingegliederte Ostalb-Mail, vier Sonderbriefmarken mit VfR-Motiven zu präsentieren. weiter
  • 617 Leser

Dem Wettergott trotzen

„Behindertenfeschdle“ nach zwei Jahren wieder fest eingeplant
Das Aalener „Behindertenfeschdle“ hat nach zwei Jahren Zwangspause einen neuen Veranstaltungsort, die Greuthalle. Am Sonntag, 17. Juni, wird wieder gefeiert, egal obs stürmt oder schneit. weiter
  • 550 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Scholz-Arena bald zweitligatauglich?Wie stellt die Stadt für den VfR Aalen die Weichen in Sachen 2. Bundesliga? Am Mittwoch befasst sich der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderates ab 16 Uhr öffentlich im Rathaussitzungssaal mit den „Anforderungen an die Scholz-Arena für einen Spielbetrieb in der 2. Fußball-Bundesliga“. Wie das weiter
  • 584 Leser
GUTEN MORGEN

Im Wahlfieber

Man muss ja schon auf Zack sein, um diese ganzen Wahlergebnisse des Sonntages noch auf die Reihe zu bekommen. Okay, die Präsidentschaftswahl in Frankreich war ja medial omnipräsent, auch wenn das ZDF am Sonntag im Heute-Spezial um 20 Uhr mit Claus Kleber reichlich konfus war („Kann die Regie so freundlich sein und mir sagen, was wir jetzt bringen?“). weiter
  • 506 Leser

Polizeibericht

WildunfallRainau. Durch ein Reh entstand am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Es wurde von einem Fahrzeug erfasst, das die Landesstraße 1029 zwischen Dalkingen und Haisterhofen befuhr. Das Tier überlebte den Zusammenstoß und flüchtete wieder zurück in den Wald. PD weiter
  • 952 Leser

Schüler erleben die EU hautnah

Ellwangen/Straßburg. Bekommen wir die „Vereinigten Staaten von Europa“? Diese und andere Fragen werden in diesem Schuljahr im Seminarkurs der Oberstufe des Ellwanger Hariolf-Gymnasiums diskutiert. Auf Einladung der EU-Abgeordneten des Wahlkreises Aalen-Heidenheim, Dr. Inge Gräßle, fuhr die Schülergruppe mit ihren Lehrern Franz Egetemeyr, weiter
  • 410 Leser

Was kostet der Stadionumbau?

Verschiedene Zahlen geistern durch die Stadt, der aktuelle Ausbau kostet aber nur rund 500 000 Euro
Sind es sechs Millionen? Oder nur 500 000 Euro? Wie viel Geld muss die Stadt für den Stadionumbau ausgeben, um zweitligatauglich zu sein? Tatsächlich sind es für die kommende Saison weniger als eine Million Euro. Dafür zeichnet sich auch eine Mehrheit im Gemeinderat ab. Erst wenn der Verein mehrere Jahre vorne mitspielt, könnte die große Lösung mit weiter

Woodstock-Band in Ellwangen

„Ten Years After“ sind Headliner beim 5. Open Air am Schloss zu den Ellwanger Heimattagen
Die Woodstocklegende „Ten Years After“ kommt nach Ellwangen, live und exklusiv am 20. Juli. Veranstaltet wird das Open Air Konzert am Schloss vom Inhaber der Schloßschenke, Tobias Brenner, in Zusammenarbeit mit Siggi Schwarz Concerts. weiter
  • 542 Leser

Frauenbund spendet für Kinder in Afrika

Den Erlös aus dem Pflanzenflohmarkt vom April des Jahres überreichte der katholische Frauenbund Westhausen nun dem Missionsausschuss der Kirchengemeinde St. Mauritius in Westhausen. Übergeben wurde ein Scheck in Höhe von 800 Euro. Das Geld soll für das Kindergartenprojekt der Untermarchtaler Vinzentinerinnen in Tansania verwendet werden. (Foto: privat) weiter
  • 3751 Leser

Konzert mit den „Penguins“

Bopfingen-Unterriffingen. Die katholische Kirchengemeinde Unterriffingen holt die „Flying Penguins“ am Mittwoch, 16. Mai, für ein Benefizkonzert in die Bopfinger Stauferhalle. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist eine Stunde vorher. Tickets gibt es für 15 Euro bei den Kreissparkassenfilialen in Bopfingen, Elchingen und Aalen-Waldhausen weiter
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung mit Ortstermin Der Gemeinderat Lauchheim trifft sich am Mittwoch, 9. Mai, um 18 Uhr zum Ortstermin am Oberen Tor (Gehweg und Pflasterflächen). Bei der Sitzung im Rathaus geht es um die Wasserleitung in der Industriestraße, Flächen für den Hochwasserschutz und das landkreisweite Radwegenetz. weiter
  • 4611 Leser

Kurz und bündig

Schulabend der Alemannenschule Am Donnerstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr bittet die Alemannenschule zum traditionellen Schulabend anlässlich der Rieser Kulturtage in die Festhalle in Kirchheim am Ries. Neben dem Kindermusical „Die Siebenschläfer“ geht es im zweiten Teil auch um das Jubiläum der Feuerwehr in Dirgenheim. Die Werkrealschüler übernehmen weiter
  • 453 Leser

Mit dem Zeppelin-Express I zum Bodensee

Oldtimer und Youngtimer zu Lande, zu Wasser und in der Luft treffen sich vom 17. bis 20. Mai bei der „Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen. Das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen bietet am Samstag, 19. Mai, einen Ausflug mit dem Zeppelin-Express I von Nördlingen nach Friedrichshafen. Der wird von der 1928 gebauten Dampflok 01 066 weiter
  • 409 Leser

Neue Nördlinger TouristCard

Nördlingen. 2011 wurden über 200 Tourist-Cards für Einzelpersonen und Familien ausgestellt. Diese wurden dabei rund 1000 Mal in den beteiligten Einrichtungen eingelöst. Schon bei dreimaliger Nutzung hat sich die TouristCard für den Gast gelohnt. Aufgrund der positiven Entwicklung startet die Nördlinger Tourist-Card jetzt in die neue Saison. Mit dem weiter
  • 472 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Karoline Gruber, Thüringer Str. 39, zum 80.Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Liselotte Werthmann, Lindenstr. 27, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Anna Meyer, Richard-Wagner-Str. 2, zum 98. und Waldemar Salzseiler, Nördlinger Str. 23, zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Eugen Kohler, Meisterstall 1, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Oberriffingen. weiter
  • 378 Leser

Drei Sets lang den Puls spüren

Chor Cantiamo und Vokalensemble voice:nett gehen mit Jazz-Frühschoppen neue musikalische Wege
In ein besonders schönes Ambiente hat es den Chor „Cantiamo“ aus den Reihen des Liederkranzes Unterkochen und das Vokalensemble „voice:nett“ am Sonntagvormittag gezogen: Der Hofladen in Hermannsfeld zwischen Essingen und Mögglingen war die passende Umgebung für den pulsierenden Jazz-Frühschoppen unter dem Motto „Feel the weiter
  • 387 Leser

Fruchtreicher Familientag in Elchingen

Der Familientag der Seelsorgeeinheit Neresheim in Elchingen stand unter dem Thema „Frucht bringen bringt’s“. Die Kirche war mit vollen Apfelkörben geschmückt. Während des Gottesdienstes zeigte Pfarrer Lorenz Rösch der Gemeinde, dass das Thema nicht einfach zu verstehen ist. Musikalisch wurde die Feier von der Musikgruppe „Cantate weiter
  • 622 Leser

Hier kann jeder etwas bewegen

Beim Stadtmarketing in Neresheim zählt Mitmachen – Arbeitskreise tagen wieder am 10. Mai im Rathaus
„Wir bewegen Neresheim“, lautet das Motto. „Alle können mitmachen“, wünscht sich Peggy Münster, die Beauftragte für das Stadtmarketing in Neresheim. Nächste Gelegenheit besteht am Donnerstag, 10. Mai, ab 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Dort tagen die beiden Arbeitskreise in lockerer Atmosphäre. Jeder, der sich weiter
  • 503 Leser

Kurz und bündig

Offenes Volksliedersingen Der Förderverein bittet am 9. Mai in die Begegnungsstätte in Essingen zum offenen Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky. Beginn: 14.30 Uhr.Serenade des Essinger Posaunenchores Der Posaunenchor Essingen veranstaltet am Sonntag, 13. Mai, 19 Uhr, ein abendliches Bläserkonzert in der evangelischen Kirche Essingen. Zu hören sind weiter
  • 247 Leser

Kurz und bündig

Senioren-Treff in Neresheim „Der Mai ist gekommen“ heißt das Motto beim Senioren-Treff am Donnerstag, 10. Mai, um 14 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim. Zwischen guter Musik und schönen Texten wird Kaffee und Kuchen serviert und auch selbst gesungen. Außerdem sind Anmeldungen für den Ausflug am 5. Juni möglich.Josef Schmid weiter
  • 559 Leser

Erste Bläserklasse in Waldhausen

In der Grundschule Waldhausen haben die Schüler der neu gegründeten Bläserklasse – eine Initiative des Musikvereins mit der Grundschule und der Musikschule Aalen – ein kleines Konzert gegeben. Die Anschaffung von Instrumenten im Wert von 6500 Euro war dank der Schule, des Vereins, der Musikschule und der Ortschaftsverwaltung möglich. Im weiter
  • 571 Leser

Kurz und bündig

Malteser-Mittwochs-Café in Stödtlen Im Bürgersaal Stödtlen ist am Mittwoch, 9. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr „Maltesercafé“ mit Singen und Unterhaltung bei Kaffee, Tee und Gebäck. Notarvertreterin Judith Lieb spricht über die „Vorsorgevollmacht“.Pocahontas am Hariolf-Gymnasium Theater-AG, Chor und Band des Hariolf-Gymnasiums setzen weiter
  • 5
  • 499 Leser

Anonymer Brief an Peter Traub

Oberkochen. „Ich habe Ihnen heute etwas auf den Tisch gelegt, damit Sie sehen, was man sich mitunter anhören muss“, meinte Bürgermeister Peter Traub zu einem anonymen Brief, den er jüngst erhalten hatte, und den er den Rätinnen und Räten sowie dieser Zeitung zur Verfügung stellte. „Normalerweise landet das im Papierkorb, aber diesmal weiter
  • 1094 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung in Hüttlingen Am Donnerstag, 10. Mai, tagt der Gemeinderat um 19 Uhr im Hüttlinger Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Schaffung zusätzlicher Kindergartengruppen, Tiefbauarbeiten im Baugebiet „Unterfeld II“ in Seitsberg, das Straßeninstandsetzungsprogramm 2012 sowie die Breitbrandversorgung in Seitsberg. weiter
  • 2628 Leser

Sparkasse hilft dem Waisenhaus

Hüttlingen. Das jahrelange Engagement der jungen Hüttlinger Damen für ein Waisenhaus mit 40 Betreuungsplätzen im westafrikanischen Burkina Faso geht nun auf seine Zielgerade. Die Kreissparkasse Ostalb hat die Initiative für die Errichtung des Waisenhauses nun mit einer Spende von 250 Euro unterstützt. Martin Balle, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle weiter
  • 341 Leser

Wo ist bloß der Baum geblieben?

In Untergröningen gibt es in diesem Jahr keinen Maibaum – im nächsten Jahr wollen alle mit anpacken
Wie Weihnachten und Silvester gehört in vielen Gemeinden in Deutschland auch das traditionelle Maibaumfest zu den jährlichen Feierlichkeiten. Was aber tun, wenn kein Baum aufgestellt worden ist? So erging es den Untergröninger Bürgern, denn dort fehlt von einem richtigen Maibaum jede Spur. Die Feuerwehr und die Gemeinde suchen aber nicht nach einem weiter
  • 5
  • 603 Leser

Krisenländer und Weine

Europäische Weinprobe mit Infos und Weinen der Krisenländer
Der CDU-Ortsverband Tannhausen hatte am Wochenende zu einer europäischen Weinprobe geladen. Bei dieser referierte die Abgeordnete des europäischen Parlaments, Dr. Inge Gräßle, über Europas Krisenländer. Analog dazu wurden Weine aus den entsprechenden EU-Ländern aufgetischt. weiter
  • 456 Leser

Kinder sprechen eine Sprache

Beim Kindergartenfest wird das neue Spiel- und Klettergerüst eingeweiht
Im Tannhäuser Kindergarten wurde am Sonntag groß gefeiert. Höhepunkte waren die Vorstellung der neuen Leiterin und die Einweihung eines Spielgerätes. weiter
  • 406 Leser

Jubiläum im Blick

Zehn Jahre Partnerschaftsverein Dewangen-Webster
Auch in diesem Jahr war der Bürgermeister der Dewanger Partnergemeinde Webster in Süd-Dakota, Mike Grosek, bei der Generalversammlung des Partnerschaftsvereins im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins dabei. Vorsitzender Hermann Lessle freute sich, neben dem „Stargast“ 31 weitere Mitglieder begrüßen zu können. weiter
  • 476 Leser

Kindererholung: noch Plätze frei

Aalen. Im zweiten Ferienabschnitt vom 13. bis zum 24. August (jeweils Montag-Freitag früh bis abends) der Stadtranderholung der katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen (Pfarrei Salvator, St. Bonifatius und St. Maria) auf der Kolpinghütte am Langert sind noch Plätze frei. Das Infoblatt mit Anmeldeformular liegt in den Pfarrämtern und Kirchen aus oder weiter
  • 418 Leser

Kurz und bündig

Pfingstzeltlager der DJK Wasseralfingen Über Pfingsten veranstaltet die DJK-SG Wasseralfingen wieder ihr Zeltlager auf dem Ziegerhof bei Reitprechts für Kinder von 8 bis 14 Jahren – wie seit 40 Jahren. Auch im Jubiläumsjahr wartet unter dem Motto „In 4 Tagen um die Welt“ ein tolles Programm auf die jungen Teilnehmer. Eingeladen sind weiter
  • 495 Leser

Leo-Club Ostalblöwen spendet 750 Euro

Der Leo-Club Ostalblöwen setzt sich für unterschiedliche wohltätige Zwecke ein. In diesem Zusammenhang spendet er 750 Euro an den Förderverein der Schloss-Schule-Wasseralfingen. Die Großen im Hintergrund: Marie-Christine Alberts, Sarah Bolheimer, Helga Otto, Ida Pfeifel. (Foto: opo) weiter
  • 4979 Leser

Lesung mit Klaviermusik

Aalen. Zwischen März und Juni 1933 fanden im Rahmen der NS-Kampagne „Wider den undeutschen Geist“ in deutschen Universitätsstädten öffentliche Bücherverbrennungen statt, die ihren Höhepunkt am 10. Mai 1933 am Berliner Opernplatz fanden. Zum Gedenken an diese Autoren lesen am Freitag, 11. Mai, um 20 Uhr im Samocca Karin Burgenmeister, Michael weiter
  • 446 Leser

Slapping und Cybermobbing

Aalen-Unterkochen. Die KAB Unterkochen hat einen Vortrag „Neue Medien - Neue Gefahren“ im Bischof-Hefele-Haus organisiert. Dass mit diesem Thema der Nerv der Zeit getroffen wurde, zeigte der sehr gute Besuch. Holger Schmid von der Kriminalpolizei Aalen referierte über die Risiken und Gefahren, mit denen Kinder und Jugendliche konfrontiert weiter
  • 526 Leser

Starke TSV-Skiabteilung

Jahreshauptversammlung bestätigt bewährtes Führungsteam
Zufriedenheit bei der Skiabteilung des TSV Wasseralfingen: Im letzten Jahr konnten alle Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt werden. Der Mitgliederstand blieb konstant, somit ist die Skiabteilung eine der stärksten im Verein. weiter
  • 502 Leser

Im Dialog gegen Vorurteile Leute heute (339): Muammer Ermis ist Dialogbeauftragter der Ditib-Gemeinde in Aalen und in anderen vielen Gremien

Als Kind war er der Murmelkönig vom Aalener Rötenberg. Heute bezeichnet er sich als „eine Art Außenminister der Ditib-Gemeinde“. Beides passt zu Muammer Ermis, Vorstandsmitglied der Aalener Ditib. Er engagiert sich gerne und zielstrebig – vor allem für die Moschee und das dazugehörige Kulturzentrum. weiter
  • 5
  • 1421 Leser

Veto gegen Bioerdgasanlage

Ortschaftsrat Röhlingen spricht sich mehrheitlich gegen einen entsprechenden Bebauungsplan aus
Am Montagabend diskutierte der Röhlinger Ortschaftsrat über die seitens der Stadtwerke favorisierte Bioerdgasanlage. In der Sitzung ging es darum, ob ein entsprechender Bebauungsplan aufgestellt wird. Das Gremium sprach sich nach einer hitzigen Diskussion mehrheitlich dagegen aus. weiter
  • 5
  • 1003 Leser

Viel Wind in Hinterlengenberg

Der Ortschaftsrat Schrezheim berät eingehend das Thema Windenergie
Die Flächenausweisung von Windenergie in Schrezheim und hier speziell in Hinterlengenberg wird weiter geplant und fortentwickelt. Der Ortschaftsrat stimmte in seiner jüngsten Sitzung der Aufstellung des Teilflächennutzungsplanes „Windenergie“ zu. weiter
  • 636 Leser

Bierlaster aufs Dach gedonnert – Glück im Unglück

„Der Mann am Steuer des Personenwagens hat wirklich ganz extremes Glück gehabt“, sagte ein Beamter der bayerischen Autobahnpolizei: Der 46-jährige Autofahrer aus Ellwangen hat sich lediglich eine Platzwunde am Kopf zugezogen, was angesichts der Situation am Unfallort an ein Wunder grenzt. Der Unfall hat sich am vergangenen Freitag gegen weiter
  • 5
  • 1701 Leser

Leise und zügig durch die „Röhre“

Franke GmbH fertigte ihr 40 000. Lager für Computertomographen – Produktion wird in Aalen erweitert
Computertomographen arbeiten im Gegensatz zu Kernspintomographen äußerst leise. Franke CT-Lager tragen dazu bei, medizinische Untersuchungen möglichst schnell und präzise abzuwickeln. Im Mai wird eine „Schallgrenze“ bei der Auslieferung durchbrochen: Dann wird das Aalener Unternehmen 40 000 Lager für Computertomographen auf die Reise geschickt weiter
  • 5
  • 1444 Leser

SHW AG legt weiter gute Zahlen vor

Quartalszahlen des Zulieferers
Die SHW AG konnte in den ersten drei Monaten 2012 nahtlos an die gute Unternehmensentwicklung des Geschäftsjahres 2011 anknüpfen. Dabei erreichte das Unternehmen sowohl beim Konzernumsatz als auch beim Periodenüberschuss neue Rekordwerte. weiter
  • 5
  • 1023 Leser

Von der Kunst, die Wildkatze zu locken

Zeitaufwändiges Procedere
Die Wildkatze ist zurück auf der Ostalb (wir berichteten). Ein erster genetischer Nachwies ist erbracht, ein zweiter steht noch aus. Die Katzenhaare waren an einem Lockstock von Carl-Heinz Rieger hängen geblieben. Dabei handelt es sich keineswegs um eine mit Baldrian besprühte Latte, wie er betont. weiter
  • 5
  • 911 Leser

Kreisbaumeisterstelle verlangt den vollständigen Rückbau

Am Montagabend befasste sich der Tannhäuser Gemeinderat erstmals offiziell mit der im „Gewerbegebiet Stöck I“ und ohne Baugenehmigung errichteten Freiflächen-Photovoltaikanlage (im Vordergrund). „Unerlaubte Errichtung einer Photovoltaikanlage in der Industriestraße 15 – Information über die aktuelle Sachlage und Beschlussfassung weiter
  • 5
  • 934 Leser

„Im schönen Maie hab i viel no im Sinn“

Knapp 300 Zuhörer begleiteten am 1. Mai den Männergesangverein Röthardt auf seinem Wander-Konzert am Braunenberg. Die Sänger und ihre Dirigentin Birgit Sehon verstanden es, das Publikum mit kleinen Szenen und unterschiedlichster Chorliteratur an verschiedenen Stationen in der freien Natur aufs Beste zu unterhalten. Einen schönen Maibaum, die Liebe, weiter

Kneipp-Verein „ruht“

Ruht er sogar in Grabesstille? Zurzeit keine Fortführung in Sicht
Für den Ellwanger Kneipp-Verein zeigt sich weiterhin kein Licht am Ende des Tunnels. Noch immer ist kein neuer Vorsitzender gefunden. Wenngleich der Landesverband die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat, so schwebt doch das Damoklesschwert der Auflösung drohender denn je über der Gruppe. weiter
  • 487 Leser

Chor bringt Stimmung in Kirche

Rock-Pop-Gospelchor, junge Solisten und Percussionsgruppen der Musikschule erfreuen in der St.-Georgs-Kirche
Der Rock-Pop-Gospelchor hat in der katholischen Kirche St. Georg in Dirgenheim ein schönes Frühjahrskonzert gegeben. Bei dem gemeinsamen Projekt sind auch einige junge Künstler sowie die beiden Percussionsgruppen der Musikschule Bopfingen aufgetreten. weiter
  • 1
  • 776 Leser

Sportlich alles im Lot

Generalversammlung des Tennisclubs Bopfingen
Sportlich erfolgreich verlief das Jahr 2011 für den Tennisclub Bopfingen. Vorsitzender Michael Weißkopf nutzte die Generalversammlung zum Rückblick und zur Ehrung einiger Mitglieder. weiter
  • 407 Leser

Perfekt durch den Kakao

SWR-3-Stimmenimitator Andreas Müller brilliert in der Stadthalle mit der Parodie von fast allen Prominenten
Er kriegt sie alle. Er hat sie alle drauf. SWR-3-Stimmenimitator Andreas Müller füllte am Montagabend die Stadthalle und sorgte für zahlreiche Schenkelklopfer. Flugs wechselt er die Rollen, springt fast im gleichen Atemzug zwischen Udo Lindenberg, Angela Merkel und vielen anderen hin und her und legt den Promis komödiantische Spitzen und Haarspaltereien weiter

Ja zum Baugebiet im Wolfertstal

Freie Bürger und Grüne im Gemeinderat dagegen – Fraktionen nehmen abschließend Stellung
Mit 14 : 5 Stimmen passierte der Flächennutzungsplan mit Zieljahr 2025 den Oberkochener Gemeinderat. Mit 5 : 14 Stimmen ist ein Antrag der Grünen gescheitert, das „Baugebiet Wolfertstal“ aus dem Flächennutzungsplan herauszunehmen. weiter
  • 4
  • 813 Leser

Römer-Apotheke unterstützt Waisenhaus

Gabriele König ist begeistert von dem Engagement des Teams rund um die Aktion Waisenhaus Koudougou. Als Anlass für ihre Spende von 500 Euro hat sie ihr zehnjähriges Jubiläum in Hüttlingen genommen. Um die Spende entgegenzunehmen waren Tanja Stuck, Evelyne Streicher und Karin Haas (von links) vom Orga-Team vor Ort. Gabriele König würdigt die bisher geleisteten weiter
  • 503 Leser

Gala zu Ehren des Sports

Turnabteilung des TSG Abtsgmünd feiert ihr 50-jähriges Bestehen
Vor 50 Jahren wurde die Turnabteilung der TSG Abtsgmünd aus der Taufe gehoben – Grund genug, diesen runden Geburtstag am kommenden Wochenende zu feiern. Die Macher der Abteilung haben eine Sportgala mit jeder Menge hochkarätigen Teilnehmern zusammengestellt. weiter
  • 454 Leser

Flugzeughalle wird eingeweiht

Der Fliegerverein Walxheim schafft sich eine neue Infrastruktur am Flugplatz
Nach langjähriger Planung und Arbeit haben sich die Mitglieder des Fliegervereins Walxheim einen Traum erfüllt: Nahe des Flugplatzes wurde eine Fliegerhalle errichtet. Diese soll bei einer Fliegerhocketse am Sonntag, 20. Mai, eingeweiht werden. weiter
  • 704 Leser

Wenig Wasser im Kressbachsee

Die übrigen Badeseen haben ihren Normalpegel fast erreicht - die Freibäder öffnen am 16. Mai
Wegen der niederschlagsarmen Wintermonate und dem trockenen Frühjahr liefen die Badeseen und Rückhaltebecken nicht ganz wie gewünscht voll. Der Badebetrieb ist aber fast überall uneingeschränkt möglich. weiter
  • 909 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Fehler beim Überholen eines Autos

Schwer verletzt wurde in Heubach am Montagabend gegen 23 Uhr ein Motorradfahrer. Die Polizei berichtet, der Biker habe in der Gmünder Straße ein Auto überholen wollen, das blinkte und im Begriff war, nach links abzubiegen. Der Motorradfahrer prallte gegen die Fahrertür des Autos. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa

weiter
  • 2398 Leser

Sommerurlaub garantiert ohne Eltern

Leserreise von Schwäbische Post und Gmünder Tagespost nach Kroatien für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren
Eine Woche lang unter Gleichgesinnten Sonne tanken, im herrlich warmen und blauen Meer baden, Spaß haben und viele neue Freunde kennen lernen. So macht Urlaub Spaß! Schwäbische Post und Gmünder Tagespost laden zum Jugendcamp inmitten der romantisch herben Felslandschaft Kroatiens, vom 4. bis 12. August, ein. weiter
  • 819 Leser

Große Mehrheit für Wohngebiet im Wolfertstal

Gemeinderat Oberkochen beschließt auch Schnapsverbot

Der Oberkochener Gemeinderat hat sich am Montagabend mit deutlicher Mehrheit für ein neues Wohngebiet im Wolfertstal ausgesprochen.  Mit 14:5-Stimmen passierte der Flächennutzungsplan mit Zieljahr 2025 den Oberkochdner Gemeinderat. Mit 5:14-Stimmen ist ein Antrag der Grünen gescheitert, das „Baugebiet Wolfertstal“ aus

weiter
  • 4
  • 1074 Leser

Vermisster Mann tot aufgefunden

Schwerkranker wurde per Öffentlichkeitsfahndung gesucht

Am Montagmittag hatte sich die Polizeidirektion Waiblingen an die Öffentlichkeit gewandt, weil ein schwer krtanker Mann als vermisst gemeldet worden war. Nun teilt die PD Waiblingen mit,  dass der Gesuchte gegen 20.20 Uhr im Bereich Urbach von Passanten tot aufgefunden worden ist. Die näheren Umstände zum Tod des Mannes seien

weiter
  • 5
  • 1405 Leser

Schneider ist in Schwierigkeiten

Adelmannsfelder Präzisionsdrehteil-Hersteller stellt Antrag auf Insolvenzeröffnung
Die Schneider Präzisionsdrehteile GmbH, Hersteller und Zulieferer hochpräziser Metallbauteile für Markenunternehmen wie Kärcher und Bosch, hat durch ihren Geschäftsführer Jürgen Koegel am vergangenen Freitag beim Amtsgericht Aalen den Antrag auf Insolvenzeröffnung gestellt. Knapp eineinhalb Jahre nach dem Vermitteln von neuen Krediten des im Zuge der weiter
  • 1255 Leser

Regionalsport (11)

„Trainieren wie die Profis“ in Westhausen

Fußball, bundesweites Projekt
Es ist soweit. Der Verein „Kinder von der Strasße“ aus Oberkochen freut sich mit 30 Kindern von der Propsteischule Westhausen auf einen außergewöhnlichen Fußballtag. Es ist das Heimspiel des bundesweiten Projekts „Trainieren wie die Profis“. weiter
  • 436 Leser

Sechs KSVler fahren nach London

Ringen, Olympische Spiele
Nach dem Abschluss der Qualifikationswettkämpfen in Bulgarien, China und Finnland haben sich nun sechs Ringer des Bundesligisten KSV Aalen für die Olympischen Spiele in London qualifiziert. weiter
  • 3
  • 606 Leser

Sport in Kürze

Ladenburger segelt auf EinsSegelfliegen. Geschafft aber überglücklich stiegen Pilot Tobi Ladenburger und Copilot Johannes Frey aus dem Arcus-Hochleistungsdoppelsitzer der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd. Für die beiden Piloten war dies der dritte erfolgreiche Langstreckenflug in diesem Jahr, mit dem sie ihren ersten Platz (2944 Punkten) in der Doppelsitzerwertung weiter
  • 271 Leser

Die Kegel sind gefallen

Kegeln, DKBC-Pokal: KC Schwabsberg im Pokalfinale gegen Titelverteidiger SKC Victoria Bamberg ohne Chance
Die Sensation blieb aus. Im Finale um den DKBC-Pokal stellte Titelverteidiger SKC Victoria Bamberg mit einer überragenden Mannschaftsleistung die alte Rangordnung wieder her. Für Finalgegner KC Schwabsberg gab es gegen die Oberfranken nichts zu erben. 3851:3604 Kegel und 8:0 Punkte waren am Ende die beeindruckende Bilanz des Champions-League Finalisten. weiter
  • 438 Leser

Emmenecker überwindet jede Barriere

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften: 16-jährige Aalenerin gewinnt Titel über die 1500 Meter Hindernislauf
Kein Hindernis, keine Barriere und auch nicht die Gegner konnten Leyla Emmenecker (LSG Aalen) aufhalten. Die 16-Jährige holt sich bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften über die 1500m Hindernisstrecke den Titel. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Kickers siegen

Ein U14-Leistungsvergleichsturnier stand am Wochenende auf dem Sportgelände in Rosenberg auf dem Plan. Neben den bekannten Größen von den Stuttgarter Kickers, vom SSV Ulm 1846 und von der SpVgg Greuther Fürth nahm Bezirksligist TSG Hofherrnweiler sowie Gastgeber SGM Jagstzell/Rindelbach/Rosenberg teil. Trotz der widriger äußeren Bedingungen zeigten weiter
  • 449 Leser

Nathalie und Daniel dürfen zum Camp

Waldstetter Fußball-Camp
Nathalie Grimmeisen aus Pfahlheim und Daniel Koch aus Lorch haben die Freiplätze beim Waldstetter Fußball-Camp gewonnen, die die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post verlost haben. Herzlichen Glückwunsch. weiter
  • 632 Leser

Sportmosaik

Die Talfahrt der deutschen Ringer in Sachen Olympia-Teilnahme hält an: Drei Ringer und eine Ringerin werden im Sommer bei Olympia in London die deutschen Farben vertreten. 1992 in Barcelona waren es noch 17 gewesen, vier Jahre später 12, dann zweimal 9, in Peking 2008 noch sechs Aktive. Positiv aus Aalener Sicht: Einer der drei DRB-Ringer ist der Nürnberger weiter
  • 628 Leser

Training kostet Körner

Mountainbike, Deutsche Meisterschaften: Gegenheimer und Thum nur 32. und 34.
Das harte Trainingslager hat dem Ultra Sports Rose Racingteam „mega Spaß“ gemacht. Doch kostete es den Mountainbikern Simon Gegenheimer und Steffen Thum eine gute Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften. Der Kräfteverschleiß war beiden Fahrern deutlich anzumerken. weiter
  • 1
  • 267 Leser

Überregional (86)

Vorerst kein Streik an der Uni-Klinik Ulm

Tarifabschluss: 3,6 Prozent mehr für alle nichtärztlichen Angestellten

An der Uni-Klinik Ulm wird es vorerst keinen Streik geben, berichtet der Südwestrundfunk. Die Gewerkschaft Verdi und die Kliniken einigten sich gestern Abend auf einen Tarifabschluss für die nicht- ärztlichen Beschäftigten an den vier Universitätskliniken im Land. Demnach sollen die rund 25 000 Mitarbeiter im Schnitt 3,6 Prozent

weiter
  • 486 Leser

'Lehrling gesucht'

Immer mehr Jugendliche kommen auf dem Ausbildungsmarkt unter
Die gute Konjunktur und die nach wie vor große Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen beeinflusst den Lehrstellenmarkt: Immer mehr Jugendliche in Deutschland können einen Beruf lernen. weiter
  • 489 Leser

'Sie hat Marcel sterben lassen'

Sohn verhungerte - Staatsanwalt fordert fast zehn Jahre Haft
Der behinderte neunjährige Marcel wog nur noch 14 Kilo als er ins Krankenhaus kam - die Ärzte konnten ihn nicht mehr retten. Für die Staatsanwaltschaft trägt die Mutter die alleinige Schuld. weiter
  • 347 Leser

20 000 Metaller im Warnstreik

Rund 20 000 Menschen haben vor der vierten Verhandlungsrunde im Südwesten ihre Arbeit aus Protest gegen das bisherige Angebot der Metall-Arbeitgeber niedergelegt. Allein beim größten Daimler-Werk in Sindelfingen gingen mehr als 12 000 Beschäftigte der Früh- und Normalschicht nach einer Kundgebung in einen vorgezogenen Feierabend. Nach Betriebsratsangaben weiter
  • 493 Leser

Abenteuer statt Ballermann

Höher, tiefer, weiter: Die Deutschen lieben immer extremere Reisen
Schauspieler Ashton Kutcher hat sich als Weltraumtourist angemeldet, extreme Urlaubserlebnisse sind begehrt. Freizeitforscher wundert das nicht: Was machbar und bezahlbar ist, wird ausgereizt. weiter
  • 313 Leser

Annäherung im Tarifstreit an Kliniken in Sicht

Im Tarifstreit an den Unikliniken zeichnet sich eine Lösung ab: Die Arbeitgeber haben für das nicht-ärztliche Personal ein neues Angebot vorgelegt. Außerdem könnte es laut einer Sprecherin der Arbeitgeber eine soziale Komponente geben, wie die Gewerkschaft Verdi sie massiv gefordert hatte. Damit würden untere Lohngruppen bessergestellt. Die Offerte weiter
  • 266 Leser

Arzt gewinnt Stückemarkt

Der 29-jährige österreichische Autor Thomas Arzt hat am Sonntagabend den mit 10 000 Euro dotierten Autorenpreis des Heidelberger Stückemarkts erhalten. Die Jury des neuntägigen Theatermarathons am Theater Heidelberg prämierten sein Stück 'Alpenvorland'. In der Tragikomödie geht es um die Identitätskrise von 30-Jährigen, die ihr Lebenskonzept schmerzhaft weiter
  • 273 Leser

Auf einen Blick vom 8. Mai

FUSSBALL REGIONALLIGA West Leverkusen II Eintr. Trier 0:2 TuS Koblenz Mainz 05 II 1:1 RW Essen Bor. Dortmund II 0:4 VfL Bochum II Schalke 04 II 1:4 SV Elversberg 1. FC Köln II 2:1 Mönchengladbach II Düsseldorf II 2:1 Kaiserslautern II SC Wiedenbrück 2:2 SC Verl Fortuna Köln 3:0 Wuppertaler SV SC Idar-Oberstein 6:0 Tabellenspitze 1Bor. Dortmund II 34225777:3671 weiter
  • 333 Leser

Auftakt zum Bau der Schnellbahntrasse

Hälfte der Strecke Wendlingen-Ulm im Tunnel
Spatenstich für die ICE-Neubaustrecke Wendlingen - Ulm. Ende 2020 werden die Züge über die Trasse rollen, betont Bahn-Vorstand Volker Kefer. weiter
  • 360 Leser

Der Oberbefehlshaber und sein besonderer Koffer

Mit seiner Rückkehr in den Kreml ist Russlands Präsident Wladimir Putin auch wieder Oberbefehlshaber der Streitkräfte. In dieser Funktion kann er den Startbefehl zum Abschuss von Atomraketen geben, was über den so genannten Atomkoffer möglich ist. Diesen bekam Putin gestern kurz nach seiner Vereidigung ausgehändigt. Über so einen Koffer verfügen neben weiter
  • 376 Leser

Der Weg in die Krise und die Rettungsversuche

Januar 2001: Griechenland tritt in die Eurozone ein. Das Land ist damit dabei, als genau ein Jahr später der Euro als Zahlungsmittel eingeführt wird. Februar 2004: Das Statistische Amt der EU stellt erstmals fest, dass die von Griechenland übermittelten Daten zum Schuldenstand nicht stimmen können. Oktober 2009: Die sozialistische Partei (Pasok) von weiter
  • 319 Leser

Deutschlands vorläufiger Kader für die Fußball-EM

TOR Manuel Neuer (FC Bayern) Marc-André ter Stegen (Mönchengladbach) TimWiese (Werder Bremen) Ron-Robert Zieler (Hannover 96) ABWEHR Holger Badstuber (Bayern) Jérôme Boateng (Bayern) Benedikt Höwedes (FC Schalke 04) Mats Hummels (Dortmund) Philipp Lahm (FC Bayern) Per Mertesacker (FC Arsenal) Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund) MITTELFELD Lars Bender weiter
  • 308 Leser

Die Avengers räumen ab

Die vereinten Kräfte von sechs Superhelden können nicht nur die Welt retten - sie sprengen auch Kinorekorde: Joss Whedons Spektakel 'Avengers' hat einen Startrekord an den nordamerikanischen Kinokassen aufgestellt. An seinem ersten Wochenende spielte der Film in den USA und Kanada knapp über 200 Millionen Dollar ein - damit überbot er die Marke des weiter
  • 376 Leser

Die Opel-Standorte im Überblick

In Bochum liefen 2011 ein Astra-Modell und zwei Zafira-Modelle vom Band. Dort arbeiten 3200 Beschäftigte. In Eisenach bauen 1524 Beschäftigte den Corsa. In Rüsselsheim werden der Insignia sowie ein Astra-Modell (5-Türer) gefertigt. Mitarbeiter: 13 825, davon 3200 in der Produktion. In Kaiserslautern bauen 2640 Beschäftigte Komponenten, Motoren und Achsen. weiter
  • 575 Leser

Die Qual der Landräte-Wahl

Soll das Volk entscheiden? - CDU, aber auch Grün-Rot ringen um Position
Heute will die CDU-Fraktion beraten, ob sie sich wie die FDP für eine Direktwahl der Landräte ausspricht. Die Regierung gibt sich in der Frage ambivalent - obwohl sie die Direktwahl versprochen hat. weiter
  • 379 Leser

Düstere Visionen

Club of Rome blickt 40 Jahre in die Zukunft: Natur an der Belastungsgrenze
Vor 40 Jahren rüttelte der Club of Rome mit dem Bericht 'Die Grenzen des Wachstums' den im Wirtschaftsboom schwelgenden Westen auf. Der neue Report sieht noch dramatischere Folgen für Mensch und Erde. weiter
  • 380 Leser

Einige Thesen des Norwegers Jorgen Randers

Die Weltbevölkerung wird kurz nach 2040 bei 8,1 Milliarden Menschen ihren Höchststand erreichen und dann abnehmen. Das weltweite Bruttoinlandsprodukt (BIP) wird langsamer steigen. Um das Jahr 2050 wird es 2,2 mal größer sein als heute. Der Produktivitätszuwachs wird geringer ausfallen als in der Vergangenheit, weil viele Volkswirtschaften ihr Entwicklungspotenzial weiter
  • 350 Leser

Erderwärmung wegen Dino-Pupsen

Pflanzenfressende Riesendinos haben vor 150 Millionen Jahren womöglich mit ihren Pupsen die prähistorische Erde erwärmt. Es sei anzunehmen, dass die Sauropoden ähnlich wie heutige Wiederkäuer Bakterien im Verdauungstrakt hatten, die die Pflanzennahrung zerkleinerten und dabei das Treibhausgas Methan produzierten, schreiben britische Forscher. Dass Rinder weiter
  • 341 Leser

Falke als Argument gegen Abriss

Pressekonferenz mit Raubvogel: Ein Falkner und Gegner des Projekts Stuttgart 21 hielt gestern einen in Gefangenschaft gehaltenen Turmfalken vor das vom Teilabriss bedrohte ehemalige Bahndirektionsgebäude in Stuttgart. Dort war vor einigen Wochen ein streng geschütztes Turmfalkenpärchen entdeckt worden. Dieses freilich lebt in Freiheit. Foto: dpa weiter
  • 384 Leser

Feuer in den Morgenstunden

Beim Brand eines Geschäftshauses in der Brühlstraße ist gestern in den frühen Morgenstunden ein Sachschaden von 150 000 Euro entstanden. Verletzte waren glücklicherweise nicht zu beklagen, zumal das Haus, in dem ein Fotogeschäft untergebracht ist, nicht bewohnt wird. Als Brandursache wird ein Defekt an einer elektrischen Leitung im Erdgeschoss vermutet. weiter
  • 367 Leser

Fälle plötzlich verstorbener Sportler seit 2009

April 2012: Der norwegische Schwimm-Weltmeister Alexander Dale Oen (26) stirbt an den Folgen eines Herzstillstandes, die er im Höhentrainingslager in Flagstaff im US-Bundesstaat Arizona unter der Dusche erlitten hatte. April 2012: Piermario Morosini (25) vom Serie-B-Klub AS Livorno Calcio stirbt nach einer Herzattacke während des Fußballspiels bei Pescara weiter
  • 390 Leser

Ganz großer Coup bleibt aus

Joachim Löw holt 18-jährigen Julian Draxler in vorläufiges EM-Aufgebot
Vier Torhüter, aber nur drei Stürmer hat Bundestrainer Joachim Löw in seinen vorläufigen EM-Kader berufen. Der Stuttgarter Cacau ist dabei. Größte Überraschung ist der Schalker Youngster Julian Draxler. weiter
  • 333 Leser

Geldregen für die Aktionäre

In Deutschland schütten die meisten Dax-Unternehmen in diesem Jahr höhere Dividenden aus
Deutschlands börsennotierte Unternehmen erfreuen in diesem Jahr ihre Aktionäre mit zumeist höheren Dividenden. Die Dividendenrendite der Dax-Werte übertrifft die Rendite von Bundesanleihen deutlich. weiter
  • 501 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 284 480,60 Euro Gewinnklasse 2 525 516,80 Euro Gewinnklasse 3 32 592,30 Euro Gewinnklasse 4 2322,50 Euro Gewinnklasse 5 184,50 Euro Gewinnklasse 6 36,30 Euro Gewinnklasse 7 27,60 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 232 427,30 Euro TOTO Gewinnklasse 1 22 674,70 Euro Gewinnklasse 2 1000,30 weiter
  • 333 Leser

Großer Landkreis, teurer Wahlkampf

Bei einer Direktwahl müssten die Landräte künftig Wahlkampf machen. Bei den Bürgermeisterwahlen gilt eine Summe von mindestens 50 Cent pro Einwohner als Faustgröße für die Wahlkampfkalkulation großer Parteien. Das heißt: Die Einwohnerzahl spielt eine große Rolle. Die Landkreise in Baden-Württemberg sind einwohnerstark, nur in den Kreisen in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 301 Leser

Harte Zeiten für Nutzfahrzeug-Hersteller

Iveco schließt Lastwagen-Fertigung am Standort Ulm - Experte: Was zählt, ist die Größe
Das weltweite Geschäft mit Nutzfahrzeugen wird immer härter, insbesondere in Europa schrumpft krisenbedingt der Markt. Der Lastwagenbauer Iveco reagiert darauf und schließt die Fertigung in Ulm. weiter
  • 486 Leser

Hockey-Herren untermauern ihre Gold-Ambitionen

Gastgeber Großbritannien entzaubert, Weltmeister Australien gleich zweimal geschlagen: Deutschlands Hockey-Herren haben ein neues 'Wohnzimmer'. In der neuen Riverbank Arena nur einen Steinwurf entfernt vom 'großen' Olympiastadion in London fühlt sich das Team um Bundestrainer Markus Weise anscheinend pudelwohl. Mit vier Siegen in vier Spielen beim olympischen weiter
  • 312 Leser

Hollande eilt nach Berlin

Auch der künftige Präsident betont die Freundschaft zu Deutschland
François Hollande hat es eilig, die Nachfolge von Nicolas Sarkozy anzutreten. Der will sich zurückziehen - und muss rasch den Elysée-Palast räumen. weiter
  • 336 Leser

Immer mehr Betrieb auf den Straßen im Südwesten

Auf den Straßen in Baden-Württemberg wird es immer enger. Rund 94 Milliarden Kilometer haben Autos, Lastwagen, Busse und Motorräder im Jahr 2010 in Baden-Württemberg nach Angaben des Statistischen Landesamts zurückgelegt. 20 Jahre früher war die Fahrleistung nach Angaben des Amts noch um etwa 20 Prozent niedriger. Allein in den Innenstädten kamen 2010 weiter
  • 219 Leser

Industrie meldet stärkeren Auftragsanstieg

Die Auftragseingänge der deutschen Industrie sind im März stärker als erwartet gestiegen. Die Aufträge seien laut vorläufigen Zahlen bereinigt um 2,2 Prozent zum Vormonat geklettert, teilte das Wirtschaftsministerium in Berlin mit. Die meisten Volkswirte hatten einen Anstieg um nur 0,4 Prozent erwartet. Zudem war der Anstieg im Februar mit 0,6 Prozent weiter
  • 547 Leser

Iveco baut keine Lkw mehr in Ulm

Der zum Fiat-Konzern gehörende Nutzfahrzeughersteller Iveco schließt seine Lastwagen-Produktion in Ulm. Dabei gehen nach unseren Informationen 670 von etwa 1100 Arbeitsplätzen in der Fahrzeugmontage verloren. Das ebenfalls nicht ausgelastete Schwesterwerk in Madrid übernimmt das Ulmer Produktionsvolumen. Iveco beschäftigt am Standort Ulm rund 1900 Mitarbeiter, weiter
  • 400 Leser

Kinderschützer zwiespältig bei 'DSDS Kids'

Der Deutsche Kinderschutzbund hat dem Sender RTL ein positives Verhalten bei der neuen Castingshow 'DSDS Kids' bescheinigt, die Sendung aber kritisch bewertet. Der 'Neuen Osnabrücker Zeitung' sagte Präsident Heinz Hilgers: 'Die Regie und die Beteiligten haben sich große Mühe gegeben, die Kinder zuvorkommend und freundlich zu behandeln.' Bis auf einen weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · EUROLAND: Ohren steif und durch

Am Morgen danach war hohe Zeit der Schwarzmaler und Unkenrufer. Euroland am Ende, Europäische Union vor der Spaltung - nach den Wahlen in Frankreich und Griechenland triumphierten erst einmal diejenigen, die ohnehin schon immer wussten, dass alles schief geht. Euro-Kurs und Aktienpreise rauschten in die Tiefe. Doch schon gegen Mittag setzte sich auch weiter
  • 438 Leser

KOMMENTAR · PUTIN: Immer mehr böse Gesichter

Bei den Meldungen über die Straßenschlacht am Vorabend von Wladimir Putins Rückkehr in dem Kreml war eine Kleinigkeit bezeichnend: Demonstranten sollen Polizisten mit Asphaltstücken beworfen haben. Das sagt viel über den Zustand der Straßendecken in Moskau aus, die man offenbar mit bloßen Händen aufreißen kann. Auch die ersten eiligen Erlasse des frischgebackenen weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR: Helfen statt kritisieren

Mitunter ist es schon erstaunlich, welche Debatten in Deutschland geführt werden. Da ist sich das Ausland so ziemlich einig, dass das duale Ausbildungssystem, wie es hierzulande gepflegt wird, ein Erfolgsmodell ist. Doch in der Heimat wird es kritisiert. Dabei haben alle Branchen in den vergangenen Jahren immer wieder ihre Berufsbilder und die damit weiter
  • 502 Leser

Küchenhersteller Alno offenbar in Geldnöten

Der angeschlagene Küchenmöbel-Hersteller Alno hat nach einem Bericht des 'Handelsblatts' schwerere Geldnöte als bislang bekannt. Die Wirtschaftsprüfer verweigerten ihre Freigabe für den Jahresbericht 2011 und verlangten ein neues Finanzierungskonzept, berichtete die Zeitung. Bei Alno im oberschwäbischen Pfullendorf war am Montag niemand für eine Stellungnahme weiter
  • 432 Leser

Lebenslang für brutalen Mord mit Komplizin

Sie hatten einen Mann mit einem Fleischklopfer geschlagen, dann stranguliert und im elsässischen Lauterbourg verscharrt - für die Tat muss ein 32 Jahre alter Mann aus Pforzheim lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte ihn gestern wegen Mordes an dem 44-Jährigen. Eine mitangeklagte 30-jährige Frau aus Gotha erhielt wegen schwerer weiter
  • 310 Leser

LEITARTIKEL · EUROPAMEISTERSCHAFT: Sport ist Politik

Was für ein Gegensatz: Am vergangenen Samstag ist die 49. Saison in der Fußball-Bundesliga zu Ende gegangen. Im Oberhaus boomt es ohne Ende, die Qualität des Spiels wird immer besser, attraktiver, spannender, freudvoller. Mit Borussia Dortmund ist das Team Meister geworden, das den schönsten Fußball gespielt hat. Und der FC Bayern hat die Chance, mit weiter
  • 332 Leser

Leitindex kämpft sich ins Plus

Viele Investoren steigen nach Kursrutsch ein
Am deutschen Aktienmarkt hat gestern nach den Wahlen in Frankreich und Griechenland die Zuversicht über die Skepsis triumphiert. Der Deutsche Aktienindex drehte ins Plus. Investoren gingen inzwischen davon aus, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und François Hollande zusammenraufen und keine erneute Krise heraufbeschwören würden, sagte Robert Halver, weiter
  • 418 Leser

Leute im Blick vom 8. Mai

Beyoncé Ältere Wimperntusche hat aus Sicht der amerikanischen R&B-Sängerin Beyoncé ('Beautiful Liar') Vorteile. 'Ich bin ganz gut darin, das abgelaufene Zeug wegzuwerfen, nur meine Wimperntusche behalte ich lange', verriet die 30-Jährige dem US-Magazin 'People'. Sie zöge schon ältere Mascara sogar vor, weil sie die Wimpern dicker und länger aussehen weiter
  • 358 Leser

Löw: EM-Boykott nicht sinnvoll

Bundestrainer Joachim Löw hat die Berufung des vorläufigen Kaders der Nationalmannschaft für die Fußball-EM in Polen und der Ukraine genutzt, um zur Menschenrechtsproblematik in der Ukraine Stellung zu beziehen. Für den 'Bundestrainer Löw', sagte er in Rastatt, stehe der sportliche Erfolg im Fokus. Für den 'Mensch Löw' seien aber Werte wie Pressefreiheit, weiter
  • 319 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.04.-04.05.12: 100er Gruppe 58-61 EUR (59,60 EUR). Notierung 07.05.12: minus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 26.520 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 555 Leser

Metallbranche: Der Jobboom ebbt ab

. In der deutschen Metall- und Elektroindustrie zeichnet sich ein Ende des Job-Booms ab. Im ersten Quartal hätten Unternehmen gut ein Viertel weniger freie Stellen angeboten als noch vor einem Jahr, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Maschinen- und Elektrotechnik-Unternehmen sowie Autohersteller hätten die weiter
  • 514 Leser

Mit 'Yes, we can' ins Rathaus

Der parteilose Sohn eines US-Soldaten gewinnt die Bürgermeisterwahl in Mauer
Die Gemeinde Mauer bei Heidelberg bekommt den ersten schwarzen Bürgermeister des Landes. John Ehret siegte im zweiten Wahlgang gegen den Kämmerer, dessen Chef er am 1. Juni wird. weiter
  • 333 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Mai

Bei der zweiten Runde der Präsidentenwahl in Frankreich hat ein Mann aus dem Norden des Landes eine böse Überraschung erlebt: 'Im Rathaus haben sie mir gesagt, dass ich gestorben bin', berichtete Daniel Demay. Laut Sterberegister der Gemeinde Calonne-Ricouart war der 61-Jährige im Januar verschieden. Offenbar handelte es sich um eine Verwechslung: Demays weiter
  • 289 Leser

Neue Sorgen im Euro-Club

Wahlergebnisse in Frankreich und Griechenland belasten Sparkurs
Linksrutsch in Frankreich, eine schwierige Regierungsbildung in Griechenland - die Wahlergebnisse haben in Euro-Land neue Sorgen ausgelöst. weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Tödlicher Streit Ein Nachbars-Streit ist in Aichach bei Augsburg tödlich geendet. Ein Polizist erschoss einen der Männer in Notwehr. Laut Staatsanwaltschaft hatten zwei Nachbarn um den Parkplatz in einer Wohnanlage gestritten. Dabei holte ein 47-Jähriger seine Axt und ging auf den Nachbarn los. Dieser floh und rief die Polizei. Als die Streifenbesatzung weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Strasser beklagt Intoleranz Vor wachsender Fremdenfeindlichkeit in Europa hat der Präsident des deutschen PEN-Zentrums, Johano Strasser, gewarnt: 'Überall kommen neue undemokratische und fremdenfeindliche Strömungen an die Oberfläche. Das ist etwas, was uns große Sorgen macht.' Auch in Deutschland gebe es problematische Entwicklungen, sagte er im Vorfeld weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Jeder vierte Soldat geht Mehr als ein Viertel der freiwillig Wehrdienstleistenden scheidet vorzeitig aus der Bundeswehr aus. Von den ersten rund 10 000 Soldaten, die sich nach dem Aussetzen der Wehrpflicht im vergangenen Jahr freiwillig gemeldet hatten, brachen 24 Prozent den Dienst ab. Weitere drei Prozent wurden Angaben des Verteidigungsministeriums weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Ein Duo für die Eintracht Fußball: Aufsteiger Eintracht Frankfurt hat schneller als erwartet die angestrebten Transfers für die kommende Saison in der Bundesliga unter Dach und Fach gebracht. Die Hessen verpflichteten Junioren-Nationaltorwart Kevin Trapp (1. FC Kaiserslautern) für die festgeschriebene Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro und Abwehrspieler weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Tödliches Wendemanöver Villingen-Schwenningen - Ein unvorsichtiges Wendemanöver einer Autofahrerin hat einen Motorradfahrer das Leben gekostet. Vermutlich um einem Stau zu entgehen, der sich auf der Bundesstraße 27 zwischen Bad Dürrheim und Schwenningen gebildet hatte, fuhr die 72-Jährige auf die Gegenfahrbahn und übersah den Motorradfahrer. Der Mann weiter
  • 238 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai

Einigung bei Telekom Im Tarifkonflikt bei der Telekom Deutschland haben sich die Partner auf Lohn- und Gehaltserhöhungen von 6,5 Prozent für die 50 000 Beschäftigten geeinigt. Rückwirkend zum 1. Mai steigen die Gehälter um 2,3 Prozent sowie zum 1. Januar 2013 und zum 1. August 2013 um je 2,1 Prozent. Die Beschäftigten der unteren Lohngruppen erhalten weiter
  • 494 Leser

Phantom der amerikanischen Literatur

Der Schriftsteller Thomas Pynchon wird heute 75 Jahre alt
Er gehört zu den Stars der US- Literatur. Thomas Pynchon ist Nobelpreis-Dauerfavorit. Doch außer seinen Büchern ist wenig von ihm bekannt. weiter
  • 445 Leser

Plötzlich berühmt

ZDF-Doku zeigt, was Kandidaten von Castingshows hoffen und erleben
Junge Menschen, die an einer Castingshow teilnehmen, erhoffen sich davon den Start einer ganz großen Karriere. Dass die in aller Regel ausbleibt zeigt eine ZDF-Doku, die einige Kandidaten begleitet hat. weiter
  • 390 Leser

Putin wieder Kremlchef

Festakt mit Schröder als Ehrengast - Festnahmen bei Protesten
Begleitet von Protesten hat Putin seine dritte Amtszeit als russischer Präsident angetreten. Ein Festakt im Kreml leitete den Schlussakt des Ämtertauschs mit seinem politischen Ziehsohn Medwedew ein. weiter
  • 326 Leser

Regimetreue Syrer wählen Parlament

Begleitet von Explosionen und Kämpfen in mehreren Provinzen haben regimetreue Syrer ein neues Parlament gewählt. Die Anhänger der Opposition boykottierten die Wahl, die sie als 'Farce' bezeichneten. Angaben von Beobachtern zufolge war der Andrang vor den Wahllokalen gering. In einigen Bezirken der Hauptstadt Damaskus kamen jedoch ungefähr so viele Wähler weiter
  • 366 Leser

Reutlingen muss an Post AG zahlen

Die Deutsche Post AG hat den Rechtsstreit mit der Stadt Reutlingen wegen Altlasten auf dem Areal der Paketpost gewonnen, auf dem einst ein Gaswerk stand. Das Landgericht Tübingen sprach der Post AG 132 000 Euro zu. Diese Kosten waren bei der Untersuchung des Geländes am Rande der Altstadt entstanden. Außerdem muss die Stadt der Post dem Urteil zufolge weiter
  • 363 Leser

Serbien auf Europa-Kurs

Sozialisten haben Schlüsselrolle bei der Regierungsbildung
Aus der Parlamentswahl in Serbien sind die Sozialisten als klarer Gewinner hervorgegangen: Sie konnten ihren Stimmenanteil verdoppeln und werden wohl über die künftige Koalition entscheiden. weiter
  • 397 Leser

Spanien will Bankbilanzen entlasten

Die spanische Regierung will den Banken helfen: Eine Reform sieht vor, dass faule Immobilien-Kredite aus den Bilanzen verschwinden sollen. weiter
  • 558 Leser

SPD setzt auf die 'Dänen-Ampel'

Grüne: Koalition bedeutet Macht- und Politikwechsel in Schleswig-Holstein
Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein setzen SPD und Grüne trotz hauchdünner Mehrheit auf ein Bündnis mit dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW), der Partei der dänischen Minderheit. SPD-Chef Sigmar Gabriel: 'Und am Ende werden wir mit Torsten Albig einen neuen Ministerpräsidenten der SPD im Norden haben.' Indirekt lässt sich die SPD aber eine weiter
  • 376 Leser

Start frei für Bau der ICE-Trasse

Die Bauarbeiten für die Schnellbahnstrecke Wendlingen-Ulm und den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 8 auf der Albhochfläche haben gestern offiziell begonnen. Beide Verkehrsprojekte sind miteinander gekoppelt. Die ersten Züge sollen Ende 2020 über die neue Trasse fahren, versprach Bahn-Vorstand Volker Kefer anlässlich des symbolischen Spatenstichs am weiter
  • 307 Leser

STICHWORT · SERBIEN: Warten auf Ergebnisse

Die Parlamentswahl in Serbien ist am Sonntag weit unter europäischen Standards durchgeführt worden. Während in Griechenland, Frankreich oder in Schleswig-Holstein erste Prognosen bei Schließung der Wahllokale verkündet wurden, wartete das Balkanland selbst gestern Nachmittag immer noch auf ein belastbares Resultat. Seriöse Prognosen brachte die Forschungsgruppe weiter
  • 364 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. Mai

GRIECHENLAND NACH DER WAHL Der Urnengang vom Wochenende hat ein politisches Chaos hervorgebracht. Wir beschreiben, warum die Regierungsbildung so kompliziert ist, was passiert, wenn sich das Land vom Sparkurs abwendet und welche Impulse es jetzt braucht. weiter
  • 408 Leser

Tusem Essen in Bundesliga zurück

Die Handballer des Tusem Essen feiern die Rückkehr in die Bundesliga. Wenige Stunden zuvor hatte der ThSV Eisenach in Rostock verloren und so die Sensation aus Essener Sicht perfekt gemacht. Gewissermaßen auf der Couch kehrte Essen in die stärkste Liga der Welt zurück - dreieinhalb Jahre nach Insolvenz und Zwangsabstieg. 'Ich kann das alles noch gar weiter
  • 325 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Madrid 2. Tag, 2. Runde ab 11.00 Uhr Radsport, Vier Tage von Dünkirchen 5. und letzte Etappe Béthune - Dünkirchen (176 km) ab 15.30 Uhr SPORT 1 Basketball, Bundesliga, Playoff-Viertelfinale (3 Siege nötig), 2. Spiel FC Bayern - Quakenbrück ab 17.55 Uhr Eishockey, WM in Schweden Gr. B: Russland - Deutschland ab 20.00 weiter
  • 355 Leser

Umziehen für den Berufseinstieg

Für ihre Ausbildung ziehen Jugendliche immer häufiger von Zuhause weg - so manche Firma findet deshalb keine Lehrlinge mehr. 'Gab es vor Jahren einen Überhang an Jugendlichen, so ist es in einigen Regionen inzwischen umgekehrt: Dort werden die jungen Menschen zum knappen Gut', teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern zum 'Tag des Ausbildungsplatzes' weiter
  • 502 Leser

Verkabelter Prüfling

Bande unterstützte Führerschein-Kandidaten
Mit Mini-Kamera, Ohrhörer und Funk hat eine Bande Wackelkandidaten bei ihrer theoretischen Führerschein-Prüfung unterstützt. Nun ist sie bei einem ihrer betrügerischen Einsätze in Siegen (Nordrhein-Westfalen) auf frischer Tat ertappt worden. Die drei mutmaßlichen Täter aus Baden-Baden hatten einen 23 Jahre alten Prüfling, der wegen Sprachproblemen zu weiter
  • 381 Leser

Verzweifelt und ohne Perspektive

Der Sparkurs lässt die Griechen verarmen, sagt der Hamburger Politikwissenschaftler Oliver Strijbis. Die fehlende Perspektive treibt sie zu den Radikalen. weiter
  • 341 Leser

Von Erregung durchdrungen

El Greco und die Moderne in Düsseldorf
Der Altmeister aus Spanien feiert Premiere: Das städtische Museum Kunstpalast in Düsseldorf zeigt die erste repräsentative El-Greco-Ausstellung in Deutschland - und lässt ihn dazu auf die Moderne treffen. weiter
  • 358 Leser

Vor einem Trümmerhaufen

In Athen beginnt die schwierige Suche nach einer Regierung
Die Griechen stehen vor den Trümmern ihres politischen Systems, in den Ruinen sprießt politisches Unkraut. Noch weiß keiner, ob es den Konservativen gelingen wird, eine neue Regierung zu bilden. weiter
  • 276 Leser

Vorschädigungen mit fatalen Folgen

Tübinger Sportmedizin-Chef Nieß nimmt Stellung zu Häufigkeit, Ursachen und Vorsorgesystem
Plötzlicher Herztod im Leistungssport: Mehrere solcher Fälle haben zuletzt für Schlagzeilen gesorgt. Prof. Andreas Nieß, Sportmedizin-Chef der Uni-Klinik Tübingen, äußert sich zu Ursachen und Vorsorge. weiter
  • 331 Leser

Wahlergebnisse verunsichern Börsen

22 Prozent Zins für griechische Staatsanleihen
Nach den Wahlen vom Sonntag ist die Sorge um Europa wieder da. Die Unsicherheit schürten an den Börsen Sorgen. Doch ebbten im Tagesverlauf ab. weiter
  • 464 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche schwer belastet Der ins Stocken geratene Zusammenschluss mit VW hat die Porsche SE zum Start ins Jahr belastet. Der Gewinn schrumpfte im ersten Quartal auf 327 Mio. EUR. Vor einem Jahr hatte die Porsche SE (Stuttgart) noch einen Gewinn von 691 Mio. EUR verbucht. Zwar brachten die Beteiligungen an VW und der Porsche AG der Holding dank des glänzenden weiter
  • 474 Leser

Zahlen und Fakten zum Fernweh der Deutschen

Reiseweltmeister: Die Deutschen geben nach den jüngsten Zahlen mit 60,7 Milliarden Euro weltweit am meisten für Auslandsreisen aus. Im Inland lassen sie sich ihren Urlaub insgesamt rund 67 Milliarden Euro kosten. 2011 gingen rund 53,6 Millionen Bundesbürger auf Reisen - 76 Prozent der Bevölkerung. Reiselust 2012: Anfang des Jahres saßen bereits 45 Prozent weiter
  • 380 Leser

Zittern in Rüsselsheim

Astra soll künftig nur noch in England und Polen hergestellt werden
Bei Opel geht wieder die Angst um. Weil der Hersteller seit Jahren Verluste anhäuft, will das Management den Astra nicht mehr in Rüsselsheim fertigen lassen. Der Betriebsrat sieht das Stammwerk bedroht. weiter
  • 561 Leser

Zur Person: Andreas Nieß

Leiter der Abteilung Sportmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen ist Prof. Andreas Nieß seit 2004. Forschungsschwerpunkt des 50-jährigen Wissenschaftlers ist die zelluläre Stressreaktion und Anpassung bei körperlicher Belastung und Training. Am Uniklinikum laufen - teils gemeinsam mit anderen Zentren - drei Herzstudien bzw. sind bereits weiter
  • 218 Leser

Leserbeiträge (7)

Auszeichnung für Klaus Litke

Der Hauptfeldwebel der Reserve (d.R.) Klaus Litke wurde in Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Reservistenverband mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Klaus Litke ist seit 1986 Mitglied im Reservistenverband. Seit seinem Eintritt in den Verband engagierte er sich aktiv in seiner Gliederung, der Reservistenkameradschaft (RK) Westhausen.1991

weiter
  • 8017 Leser

Höhenflug gebrochen

Zu „Piraten grenzen sich ab“ vom 30. April:Die Piratenpartei hat sich beim Parteitag entmystifiziert und ihrer Handlungsfreiheit beraubt. Getrieben von den etablierten Parteien verloren die Piraten ihre Eigenständigkeit und Unabhängigkeit. Einen Beschluss herbeizuführen, dass der Holocaust ein unbestreitbarer Teil der Geschichte ist, war weiter
  • 1
  • 1832 Leser

Steuergelder werden für den VfR verpulvert

Zur „Aufstiegsstadt Aalen“:Ein privates Unternehmen namens VfR hat soeben einen tollen Erfolg erzielt und schon steht die Kommunalpolitik in der ersten Jubelreihe und sonnt sich im Triumph des Vereins.Auf der Welle des Wir-Gefühls wird von all den Gerlachs und Fehrenbachers das städtische Füllhorn ausgepackt und Million um Million ausgeschüttet. weiter
  • 4
  • 4277 Leser

Fahrradparkplatz beim Festplatz?

Fahrraddiebstahl vom Festplatz:Am 29. April wurde mir am Frühlingsfest in Aalen mein Fahrrad, das ich für 20 Minuten verschlossen abgestellt habe gestohlen.Es ist traurig, wie manche Leute mit fremdem Eigentum umgehen, wird unter dem Motto „das will ich auch, dann klaue ich’s mir eben“!Ich vermute, da der Zeitabstand sehr kurz war, weiter
  • 4
  • 1928 Leser

Die Schönheit der Aalener Landschaft erwandert

Am Sonntag 06. Mai weilte eine große Gruppe der Kolpingsfamilie Bad Cannstatt zu Besuch auf der Kolpinghütte Aalen. Diese gemeinsame Aktion geht auf eine Anregung des Diözesanverbandes des Kolpingwerkes zurück. Per Losentscheid wurden so die Kolpingsfamilien Aalen und Bad Cannstatt zusammengeführt. Der Besuch in Aalen war als

weiter