Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. Mai 2012

anzeigen

Regional (169)

Freitag beginnt die Freibadsaison

Aalen. Nach dem kalten Wochenende hat sich die Wetterlage wieder gebessert. Daher startet die Aalener Freibadsaison am Freitag, 11. Mai, um 9 Uhr im Freibad Hirschbach. Dazu bieten die Stadtwerke und die Hirschbach-Kioskpächterin Nadja Kern eine Begrüßungsaktion: Die ersten 200 Käufer einer Freibad-Saisonkarte erhalten am Freitag kostenlos ein Paar weiter
  • 4
  • 652 Leser
GUTEN MORGEN

Panther is back!

Erinnern Sie sich noch an den schwarzen Panther von Bartholomä? Mehrere Zeugen haben Stein und Bein geschworen, dass sie eine dieser eleganten, aber gefährlichen schwarzen Großkatzen gesehen haben. Jeder Spott an dieser Stelle wurde mit eidesstattlichen Versicherungen gekontert, dieses Tier habe wirklich existiert, viele Zeugen haben sich gemeldet, weiter
  • 5
  • 1442 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Bauausschuss zur StadtentwicklungUm 15 Uhr treffen sich die Stadträte zur Sitzung des Bauausschusses in Aalen. Es geht um das Baustahlgelände, um das Areal zwischen Rathaus und Gmünder Straße sowie nochmal ums Stadion. Heute online und morgen ausführlich in der Zeitung. weiter
  • 3615 Leser

Appell an die Einsicht

Radfahrverbot Hohenrechberg
Radfahren auf dem Hohenrechberg – dass jetzt neue Schilder das Verbot unterstreichen, das auf den letzten 1,5 Kilometern vor der Wallfahrtskirche „schon seit Jahrzehnten gilt“ (Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein), beunruhigt die Gemüter und beschäftigte gestern sogar den Gemeinderat. weiter
  • 239 Leser

Autor Fleck im Literaturtreff

Aalen. Den Besucher des monatlichen Literatur-Treffs in der Stadtbibliothek präsentierte sich der Autor Matthias Fleck aus Honhardt/Hohenlohe. Er kam mit Beamer, Leinwand und zahlreichen Bildern seiner Hauptakteure aus seinem Debütroman „Herr der Tiere“, der 2011 erschienen ist. Ein gewaltiges Werk mit knapp 600 Seiten. Fünf Jahre lang hat weiter
  • 556 Leser

58 Brände sind „hervorragend“

Verband der Kleinbrenner ehrt die Sieger der Destillatprämierung – „Wichtiger Beitrag zum Landschaftserhalt“
Mit einer würdigen Feier haben die Brenner der Region ihre Besten des Jahrgangs 2011 gekürt. Destillatkönigin Carmen Armbruster übergab die Auszeichnungen und würdigte das hohe Niveau der Brände, die auf der Ostalb destilliert werden. weiter
  • 568 Leser

Film „Kairo 678“ im Kino am Kocher

Aalen. Die VHS und die Schwäbische Post zeigen am Montag, 14. Mai, ab 20 Uhr im Kino am Kocher den Spielfilm „Kairo 678“. Er bietet einen tiefen Einblick in die ägyptische Gesellschaft und wagt es, das tabuisierte Thema der sexuellen Belästigung aufzugreifen. Der Film erzählt von drei Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten, die weiter
  • 385 Leser

Heidi Schwartz wird Ulmer Kämmerin

Die frühere Vizekämmerin von Aalen wechselt vom Landkreis Friedrichshafen nach Ulm als Kassenwärtin
Eine gebürtige Aalenerin, die jetzt Kämmerin des Bodenseekreises ist, wird neue Chefin der Ulmer Stadtkämmerei. Der Gemeinderat wählte gestern Heidi Schwartz zur Nachfolgerin von Christopher Eh. Schwartz war viele Jahre Vize-Kämmerin in Aalen unter Siegfried Staiger. weiter
  • 1030 Leser

Neuer Markt nimmt Formen an

Der Obi-Neubau an der Buchstraße wächst, aber noch ist kein Eröffnungstermin bekannt
Der Bau des neuen Obi-Baumarktes an der Buchstraße geht deutlich sichtbar voran. Der Rahmen steht, auch die Außenwände teilweise schon. Bislang war von einer Eröffnung im Spätherbst die Rede. Auf einen genaueren Termin möchte sich das Unternehmen noch nicht festlegen. weiter
  • 305 Leser

Polizei warnt vor Schad-Mails

Waiblingen. Die Rems-Murr-Polizei warnt vor einer neuen Schadsoftware (Trojaner), die als Anlage einer E-Mail versandt wird und den Computer lahm legt. Seit vergangener Woche erreichen im Rems-Murr-Kreis immer mehr Computernutzer E-Mails mit verschieden formulierten Inhalten, bei denen zum Öffnen einer angehängten zip-Datei bewegt werden soll. Unter weiter
  • 409 Leser

Joy of Gospel in der Marienkirche

Aalen. Trotz schönem Wetter war die Marienkirche bis auf den letzten Platz gefüllt. Über 600 Besucher konnte sich Dekan Dr. Pius Angstenberger zu einem Benefizkonzert für die Hilfseinrichtung „Freunde schaffen Freude“ freuen. Der Chor „Joy of Gospel“ mit seinen 30 jugendlichen Sängern ist im Ostalbkreis seit seiner Gründung im weiter
  • 606 Leser

Polizeibericht

RaddiebstahlserieOstalbkreis. Quer durchs Kreisgebiet wurden viele Fahrräder gestohlen. Auch Schlösser boten keine Sicherheit. Die Polizei bittet um Hinweise.Aalen-Wasseralfingen. Vom Fahrradparkplatz der Karl-Kessler-Realschule wurden am Dienstag zwischen 8.20 Uhr und 15.30 Uhr zwei zusammengeschlossene Fahrräder entwendet.Oberkochen. Ein schwarzes weiter
  • 731 Leser

Projekt für Gewaltprävention

Aalen. Bereits zum fünften Mal wurde in den FZ (Berufliche Fortbildungszentren) das Gewaltpräventionsprojekt in einer Abschlussveranstaltung gefeiert. Das Projekt wird in der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme und zum ersten Mal auch mit der Maßnahme „Young future“ veranstaltet. Dabei werden Jugendliche auf den Einstieg in Ausbildung weiter
  • 380 Leser

Wenn das Herrchen Ärger macht

Hundebuch-Autor Michael Frey Dodillet hält Sprechstunde bei Herwig für aufgeweckte Vierbeiner
Viele Hunde, die sich gern Zweibeiner halten, wissen worauf es beim Aussuchen oder der Zucht ankommt: „Am besten mit Adel züchten, die quengeln nicht, wenn sie auf die Welt kommen und werden gleich mit dem Kindermädchen weggesperrt.“ Mit sechs gehe es ab ins Internat und erst mit dem Abi tauchen sie wieder auf. So spricht Vierbeiner Attila, weiter

Kunst-Vordenker

Walter Giers feiert seinen 75. Geburtstag
„Mr. Brabbel“ war 1968 gut für großes Aufsehen in der Kunstszene. Walter Giers schuf damals eine Radioskulptur, war so Mitbegründer einer neuen Kunstszene. An diesem Donnerstag feiert Giers, inzwischen mit vielen Ehrungen bedacht, seinen 75. Geburstag. weiter
  • 561 Leser

Kunst und Musik verbinden sich

Musikalische Vernissage: Günther Reger ab Freitag, 11. Mai, im „Weinmusketier“, Art-Kunst in der Galerie Zaiß
Zwei kooperierende Ausstellungen werden in Aalen eröffnet: Ab 11. Mai zeigt Günther Reger seine Bilder in Mischtechnik im Weinmusketier und am 15. Mai eröffnet die Galerie Zaiß ihre Ausstellung mit aktueller Kunst von der Art in Karlsruhe. weiter
  • 585 Leser

Roger Cicero und Katie Melua

Special guests am 8. Juli auf dem Schlossplatz in Stuttgart bei den Jazzopen
Das ist ein Treffen zweier ganz unterschiedlicher Stars: Am Sonntag, 8. Juli, tritt Roger Cicero als special guest beim Konzert mit Katie Melua auf. Der erfolgreiche deutsche Pop- und Jazzmusiker rumänischer Herkunft verfügt über eine der brillantesten Stimmen Deutschlands und blickt schon jetzt auf zahlreiche Auszeichnungen, über eine Million verkaufte weiter
  • 653 Leser
SCHAUFENSTER
Spuren: Wege der VerfolgtenDer Titel steht auch für das Lebenswerk und das künstlerische Selbstverständnis von Georg Sternbacher, der in seiner schwäbischen Heimat und weit darüber hinaus Spuren hinterlassen hat. Georg Sternbacher war ein moderner Künstler und schuf moderne Kunstwerke. Die Bilder zeigen Spuren einer dunklen Erinnerung und Spuren des weiter
  • 580 Leser

Stadtgeschichte in Bildern

Im Atelier des Künstlers Hans Kloss ist in drei Jahren ein „Schwäbisch Gmünder Epos“ entstanden
Nach dem monumentalen Staufer-Rundbild im Kapitelsaal des Klosters Lorch, das Hans Kloss zum Gründungsjubiläum des ehemaligen Hausklosters der Staufer 2002 fertig gestellt hat, ist in den Jahren 2009 bis 2012 im Atelier des Künstlers ein weiteres gigantisches Projekt gewachsen: Zum 850-jährigen Stadtjubiläum Gmünds schuf Hans Kloss das „Schwäbisch weiter
  • 990 Leser

Zentrum auf dem Hardt rasch bauen

Vorerst keine Förderung
Das Regierungspräsidium hat es vorerst abgelehnt, für eine städtebauliche Erneuerung des Hardts Fördergeld zu bezahlen. Trotzdem will die Stadt das dort geplante Bildungs- und Familienzentrum rasch verwirklichen. weiter
  • 462 Leser

Appell an die Einsicht

Radfahrverbot auf dem Hohenrechberg beunruhigt die Gemüter
Radfahren auf dem Hohenrechberg – dass jetzt neue Schilder das Verbot unterstreichen, das auf den letzten 1,5 Kilometern vor der Wallfahrtskirche „schon seit Jahrzehnten gilt“ (Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein), beunruhigt die Gemüter und beschäftigte am Mittwoch sogar den Gemeinderat. weiter
  • 449 Leser

Funde in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Naturkundeverein zeigt in einer Ausstellung im Bezirksamt bis 13. Juni fossile und mineralische Funde aus der Baugrube des Regenüberlaufbeckens Weiler. Die Schau ist während der Öffnungszeiten des Bezirksamts zu besichtigen. weiter
  • 5620 Leser

Nepperbergstraße ist Baustelle

Die Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Nepperbergstraße haben begonnen. Sie sind eine Voraussetzung für die Umgestaltung des Güterbahnhofsgeländes. Aufgrund der Bauarbeiten muss die Nepperbergstraße zwischen Vogelhofstraße und Taubentalstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Betriebe an der Nepperbergstraße wie auch die Anlieger sind weiter
  • 1
  • 385 Leser

Neuer Markt nimmt Formen an

Obi-Neubau an der Buchstraße wächst / Noch kein Eröffnungstermin bekannt
Der Bau des neuen Obi-Baumarktes an der Buchstraße geht deutlich sichtbar voran. Der Rahmen steht, auch die Außenwände teilweise schon. Bislang war von einer Eröffnung im Spätherbst die Rede. Auf einen genaueren Termin möchte sich das Unternehmen noch nicht festlegen. weiter
  • 668 Leser

Naturforscher für eine Stunde

Schwäbisch Gmünd. - Amsel oder Singdrossel? Kohl- oder Blaumeise? Diese Frage stellt sich am Wochenende, wenn der NABU alle Naturfreunde in und um Schwäbisch Gmünd wieder zur Zählaktion „Stunde der Gartenvögel“ aufruft.Dabei gilt es, eine Stunde lang Vögel im Garten, im Park oder vom Balkon aus zu beobachten, zu zählen und die Ergebnisse weiter
  • 418 Leser

Edle Ritter in der Stadtbibliothek

2012 ist geprägt vom Thema Staufer und dies spiegelt sich in den Veranstaltungen und Ausstellungen der Gmünder Stadtbibliothek wieder. Deshalb wurde für Kinder zwischen sechs bis neun Jahren eine Nachmittagsveranstaltung unter dem Motto „Edle Ritter - stolze Burgfräulein“ organisiert. Damit die Kleidung der anschließenden Rittergeschichte weiter
  • 330 Leser

Dorfladen und schnelles Internet

Mitgliederversammlung der Ortsgemeinschaft Großdeinbach
Dorfladen und schnelles Internet waren zwei von vielen Themen, die in der diesjährigen Mitgliederversammlung der „Ortsgemeinschaft Großdeinbach“ auf dem Programm standen. Zuerst galt es jedoch, Organisatorisches zu bewältigen, vor allem Neuwahlen. weiter
  • 5
  • 390 Leser

Ein erster Blick ins Gmünder Epos

Oberbürgermeister Richard Arnold besuchte am Mittwoch den Gmünder Künstler Hans Kloss in der Grät. Dort ist die neue Ausstellung „Schwäbisch Gmünder Epos - Stadtgeschichte in Bildern“ aufgebaut, die am Sonntag eröffnet wird (nachzulesen in der GT 9. Mai Seite 11 oder www.tagespost.de). Die Ausstellung ist im ersten Obergeschoss des ältesten weiter
  • 396 Leser

Kurz und bündig

Berufskolleg für Grafik-Design An drei Donnerstagen finden im Mai am neu gegründeten Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design wieder Informationsveranstaltungen über die dreijährige Ausbildung zum staatlich geprüften Grafik-Designer statt, die im September 2012 beginnt.Die Termine sind: 10. Mai, 24. Mai und 31. Mai jeweils um 18 Uhr im Kolping-Bildungszentrum, weiter
  • 298 Leser

Müttergenesungswerk sammelt auch für Väter

Sammelaktion während des Gmünder Wochenmarkts
Die Sammelaktion für das Müttergenesungswerk ist am Samstag, 12. Mai, in Schwäbisch Gmünd. Im Hinblick auf den Muttertag werden während de Wochenmarkts verschiedene Gruppen, Einrichtungen und Gmünder Gemeinderatsmitglieder Spenden sammeln für Mütter-, Väter-, Mutter-Kind- und Vater-Kind-Kuren. weiter
  • 215 Leser

Stadtverband startet seine Serenadenreihe

Sonntägliche Abendkonzerte bis zu den Sommerferien
Die Serenade ist in ihrem Wortsinn ein abendliches Ständchen, ein Instrumentalstück mit unterhaltsamem Charakter. Obendrein „spielt“ die Serenade in der Regel unter freiem Himmel – so auch in Gmünd, wo der Stadtverband Musik und Gesang die Reihe seiner sonntäglichen Konzerte am Muttertag auf dem Johannisplatz startet. weiter
  • 358 Leser

Gmünder Jubiläum in Adelberg

Die Stadt Schwäbisch Gmünd präsentierte sich auf dem Mittelaltermarkt Adelberg/Herrenmühle. Die Orgateam-Mitglieder unter Leitung von Lothar Klose boten Ihre Waren feil und informierten die Besucher über das Stauferwochenende vom 6. bis 8. Juli in Schwäbisch Gmünd. Im Bild von links: Oberbürgermeister Richard Arnold, Regisseur der Staufersaga Stephan weiter
  • 395 Leser

Gmünder Läufer in Plüderhausen

Der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd beteiligte sich am Benefizlauf „Menschen für Menschen“ in Plüderhausen. Mit 17 Läufern und 135 Kilometern konnten sie 337,50 € Euro an Spenden erlaufen. Schon zum 17. Mal fand dieser Benefizlauf für die Karlheinz-Böhm-Äthiopienhilfe statt. Die Sponsoren versprachen pro gelaufenem Kilometer 2,50 weiter
  • 570 Leser

Topfen für Mutti

Stuttgart. Zum Muttertag ein selbst gestaltetes Pflanzentöpfchen? Kinder, die ihre Mütter damit überraschen möchten, erhalten in der Wilhelma das „Material“ und die fachliche Unterstützung dafür. Am Samstag vor dem Muttertag, also am 12. Mai, findet vor dem Wintergarten gegenüber der Flamingowiese die Aktion „Pflanzentopfen zum Muttertag“ weiter
  • 357 Leser

Behinderung in Aalener Straße

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 14. Mai, muss an der Kreuzung Aalener Straße (B29) / Herlikofer Straße die Ampelanlage abgeschaltet werden. Die Verkabelung der Signalanlage muss geändert werden. Der Verkehr wird ab 8.30 Uhr bis zum Spätnachmittag von der Polizei geregelt. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Zum abendlichen Berufsverkehr soll die weiter
  • 405 Leser

Konzert zum Muttertag

Schwäbisch Gmünd. Das Seniorenorchester lädt am Sonntag, 13. Mai, um 11 Uhr zum Muttertagskonzert in den Prediger. Auf dem Programm stehen Schlager, Filmmelodien und Walzer wie „Ach ich hab in meinem Herzen“ oder „Wien bleibt Wien“. Die Sopranistin Gertrud Dangelmaier übernimmt den Gesangspart. Hanspeter Weiss leitet das Orchester, weiter
  • 350 Leser

Kurz und bündig

Liebe ist . . . „Liebe ist.....“ lautet das Motto des Frühjahrskonzertes des Liederkranzes Herlikofen am Samstag, 12. Mai, in der Gemeindehalle Herlikofen um 20 Uhr, Saalöffnung 19 Uhr. Mitwirkende sind die Singenden Kids, der Gemischte Chor, der Chor Mixed Generations sowie das Akkordeonorchester mit seinem Jugendensemble. Karten bei allen weiter
  • 233 Leser

Origamitreffen im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Origami Deutschland lädt vom 11. bis 13. Mai zum 24. internationalen Origami-treffen. Erwartet werden mehr als 200 Gäste aus ganz Europa, USA und Kanada. Das ganze Wochenende über gibt es Workshops. Am Sonntag, 13. Mai, von 9.30 bis 12 Uhr sind interessierte Besucher im Schönblick willkommen. Dabei wird gezeigt, was die Teilnehmer weiter
  • 477 Leser

Rotes Kreuz baut Museum

Einrichtung in Geislingen soll im Oktober 2013 zum 150-jährigen Bestehen des Landesverbands eröffnen
Das DRK möchte in Geislingen ein Rotkreuz-Landesmuseum bauen. Zum 150-jährigen Bestehen des Landesverbands soll es eröffnet werden. Nun wurde ein Förderverein gegründet. weiter
  • 352 Leser

Staufer des Tages

Mark WamslerKampfsport hat Mark Wamsler schon immer fasziniert. Deshalb hat sein guter Freund Ralf Stumpf ihn auch nicht lange überreden müssen. Schwertkämpfer sein in der Staufersaga – da konnte und wollte der 36-Jährige nicht Nein sagen. Auch, weil das sportliche Interesse bei ihm gepaart ist mit einer Begeisterung für Geschichte.Also hat sich weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHans und Lieselotte Mack, Freudental 16, zur Diamantenen HochzeitPaula Betz, Salvatorstraße 9, zum 90. GeburtstagErna Belitz, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. GeburtstagRobert Dambacher, Auweg 3, Straßdorf, zum 87. GeburtstagRolf-Heinz Kuhn, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 86. GeburtstagMathilde Donhauser, In den Hagenäckern 53, Bettringen, weiter
  • 157 Leser

So geht Lehrerausbildung

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd bildet Grund-, Werkreal-, Haupt- und Realschullehrer sowie – in Kooperation mit der Hochschule Aalen – Ingenieurpädagogen und Berufsschullehrer aus. Dazu gibt es die Bachelor-Studiengänge Frühe Bildung und Gesundheitsförderung, die Master-Studiengänge Frühe Bildung, Bildungswissenschaften, Gesundheitsförderung weiter
  • 533 Leser
AUS DER REGION
Hantaviren im Kreis HeidenheimHeidenheim. Der massenhafte Auftritt des Erregers hält sowohl Hausärzte als auch das Klinikum und die Gesundheitsbehörde in Trab: Die durch Hantavirus-Infektionen hervorgerufenen Erkrankungszahlen bewegen sich im Kreis Heidenheim erneut auf einen Spitzenwert zu. Im Heidenheimer Gesundheitsamt weckt das gegenwärtige Geschehen weiter
  • 830 Leser

Nach der Schule in die Schule

An der Pädagogischen Hochschule werden Grund-, Haupt- und Realschullehrer gemeinsam praxisnah ausgebildet
Die Lehrerbildung im Land ändert sich grundlegend. An Pädagogischen Hochschulen dauert das Studium jetzt acht Semester, die Praxisnähe begleitet Studierende vom ersten Tag an. Sie müssen ab sofort ein Praxissemester absolvieren, in dem sie den kompletten Schulalltag erleben, samt den außerschulischen Aktivitäten. Und es gibt keinen Studiengang für Grund- weiter
  • 625 Leser

Betreuer für die ZBM gesucht

Ostalbkreis. Wie jedes Jahr veranstaltet der Kreisjugendring Ostalb sein beliebtes Zeltlager in der Zimmerbergmühle. Für den zweiten Abschnitt vom 13. bis 25. August werden noch Betreuer gesucht. Wer mindestens 18 Jahre alt ist und Lust und Zeit hat, seinen Urlaub oder seine Ferien mal anders zu verbringen, ist in der ZBM genau richtig. Für den Einsatz weiter
  • 617 Leser

Auch K & B von Poglitsch pleite

Iggingen. Am Mittwoch hat das Amtsgericht Aalen im Insolvenzeröffnungsverfahren eines weiteren Unternehmens des österreichischen Geschäftsmanns Siegfried Poglitsch Rechtsanwalt Michael Wahl vom Ulmer Büro Pluta zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Auch die K & B Stahl- und Bauunternehmung GmbH steht offensichtlich vor dem Aus wie die SAS weiter
  • 1260 Leser

Deltalogic informiert

Vertriebstreffen mit hoher Beteiligung
Bei der Gmünder Deltalogic Automatisierungstechnik GmbH wurde das jährliche Treffen der Vertriebspartner abgehalten. Dabei ging es noch internationaler zu als bereits in den Vorjahren. Neben Vertretern aus Spanien, Italien, der Slowakei, Schweiz, Österreich und Benelux war sogar aus den USA ein Distributor angereist, um direkt von den Experten für Kommunikationstechnik weiter
  • 977 Leser

Recherche lohnt sich

Ingenia-Forum greift Patentrecht auf
Ein gut besetztes Haus bescherte Bernd Häußler vom Stuttgarter Informationszentrum Patente den Organisatoren des ostwürttembergischen Ingenia-Forums. Umfassend und mit Praxisbeispielen gespickt informierte er über die Grundlagen der Patentrecherche sowie deren Vorteile. weiter
  • 733 Leser

Wirtschaftstag am 19. Oktober

Ellwangen. Trotz Internetzeitalter – der persönliche Kontakt ist für Unternehmer unerlässlich. Regionale Kontakte bietet der sechste Wirtschaftstag des Magischen Dreiecks am 19. Oktober in Ellwangen. Er wird für Führungskräfte und Entscheider die Chance sein, andere Unternehmer aller Branchen und Größen kennen zu lernen. Neben dem Besuch verschiedener weiter
  • 823 Leser

Fest der Freude in Ebnat am Sonntag

Aalen-Ebnat. Am kommenden Sonntag, 13. Mai, feiert die katholische Kirchengemeinde das Ebnater „Fest der Freude“. Anlass dazu ist die Übertragung des Gnadenbildes der Mutter Gottes in die Waldkapelle Maria Eich. Der Festgottesdienst mit Pfarrer Ziellenbach beginnt um 10.15 Uhr in der Ebnater Pfarrkirche. Der Ebnater Kirchenchor unter der weiter
  • 462 Leser

Förderverein sucht Mitglieder

Neresheim. Der Förderverein Werkmeistergymnasium will auf 300 Mitglieder wachsen. Bei der Mitgliederversammlung wies Vorsitzender Holger Kaim auf die finanzielle Unterstützung des Vereins für die Schule in puncto Kultur, Klassenfahrten und technische Ausstattung hin. Große finanzielle Unterstützung erhielt die Schule durch den Förderverein hinsichtlich weiter
  • 430 Leser

Die Welle schwappt herüber

Bartholomä, Heubach und Essingen wollen Sperrung für Schwerlastverkehr an Ortsdurchfahrten erreichen
Noch geht’s zur Not. Aber wenn die zurzeit gesperrte Weißensteiner Steige wieder geöffnet ist, „dann haben wir hier die Welle“, sagt der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn. Er und seine Kollegen in Heubach und Essingen verlangen daher, dass künftig auf zwei Landesstraßen keine schweren Laster fahren dürfen. weiter
  • 5
  • 861 Leser

„Photovoltaik optimal nutzen“

Böbingen. Gut besucht war die Veranstaltung des Solarzentrums Ostalb im Energiekompetenzzentrum (EKO) in Böbingen mit dem Solarstromexperten Thomas Seltmann. Dieser beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Photovoltaik, hat bei Stiftung Warentest einen Ratgaber dazu veröffentlicht, und benannte die Faktoren, die für eine optimale und langfristige Nutzung weiter
  • 444 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Wasseralfingen

Unterstand im FriedhofBei einer Begehung des Friedhofs habe man realisiert, dass der „Unterstand“ östlich der Aussegnungshalle nicht mehr ansehnlich sei, berichtete Ortsvorsteherin Andrea Hatam im Ortschaftsrat. Man brauche ihn auch nicht mehr, deswegen werde er abgerissen. An seiner Stelle werde ein Sitz- oder Aufenthaltsbreich geschaffen. weiter
  • 565 Leser

Kurz und bündig

Serenade des Essinger PosaunenchoresDer Posaunenchor Essingen veranstaltet am Sonntag, 13. Mai, 19 Uhr, ein Bläserkonzert in der evangelischen Kirche Essingen. Zu hören sind alte und neue Bläsermusik, Pop-Songs sowie neue Lieder und traditionelle Choräle. Eintritt frei, Spenden für die Arbeit des Posaunenchors erbeten. weiter
  • 3071 Leser

TG-Schüler errangen Preise

Aalen. Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Profils Gestaltungs- und Medientechnik am Technischen Gymnasium nahmen am 54. Schülerwettbewerb des Landtages von Baden- Württemberg mit dem Thema „Gesunde Lebensweise“ teil und erreichten insgesamt zehn zweite und neun dritte Plätze. Aufgabenstellung war die Gestaltung von Plakaten, weiter
  • 442 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Cevat und Sabahat Yürekli, Kälblesrainweg 52/1, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Maria Schmidle, Lange Str. 35, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Hulda Klein, Rötenbergstr. 49, zum 88. und Marie Fuchs, Kolonie 11, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Anton Faaß, Bachgasse 10, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen.Josef Gantner, weiter
  • 298 Leser

14 neue Bauplätze für Dewangen

Aalen-Dewangen. Der Kleeackerweg im Dewanger Baugebiet Beckenhalde II wird erschlossen. Der Ortschaftsrat hat den Auftrag an die Aalener Firma Rossaro vergeben, die mit knapp 240 000 Euro das günstigste Angebot abgegeben hatte. Die Bauarbeiten sollen am Dienstag nach Pfingsten, 29. Mai, beginnen und am 7. September abgeschlossen sein. Laut Ortsvorsteherin weiter
  • 971 Leser

Dorfladen bleibt ein Wunschtraum

Aalen-Dewangen. In Dewangen gibt es zwar Bäcker und Metzger, aber darüber hinaus keine Einkaufsmöglichkeit (wir berichteten). Ein Discounter auf der grünen Wiese ist angesichts der Einwohnerzahl utopisch, ein Genossenschaftsladen ist daher das große Ziel. Noch ist der Ortschaftsrat nicht weiter. Laut Ortsvorsteherin Margit Schmid gibt es zwar einen weiter
  • 512 Leser

Interessenskonflikt am Bürgle

Tennisclub Rot Weiß hat seine Anlage saniert und Hecken geschnitten und damit Naturschützer verärgert
Naturschutz oder sanierter Tennisplatz? Was hat Priorität? Auf dem Bürgle in Wasseralfingen haben nach Ansicht von Naturschützern Flora und Fauna gelitten. Indessen sieht der Tennisclub Rot Weiß lediglich eine notwendige, umfassende Sanierung seiner eigenen Anlage realisiert. weiter

Kurz und bündig

Freibäder öffnen Am Freitag, 11. Mai, ab 9 Uhr öffnet das Hirschbachfreibad; das Freibad Spiesel in Wasseralfingen am Donnerstag, 17. Mai. Das Freibad Unterrombach folgt, sobald mit der Solaranlage vernünftige Wassertemperaturen möglich sind.Multi-Kunst-Show von Barbara Clear Die Folk- und Rocksängerin Barbara Clear kommt am Freitag und Samstag, 11. weiter
  • 493 Leser

Erstkommunion im Zeichen des Regenbogens

Der Regenbogen – Zeichen für Gottes Treue und Versöhnungsbereitschaft – begleitete die Kinder der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ zur Erstkommunion. Sechs Mädchen und sechs Jungen waren in Iggingen erstmals Gast am Tisch des Herrn. Den Gottesdienst gestaltete der aus Schulkindern gebildete Spontanchor stimmkräftig mit. Die Jugendkapelle weiter
  • 294 Leser

Gala zu Ehren des Sports in Abtsgmünd

TSG-Turnabteilung feiert 50.
Vor 50 Jahren wurde die Turnabteilung der TSG Abtsgmünd aus der Taufe gehoben – Grund genug, diesen runden Geburtstag am kommenden Wochenende zu feiern. Die Macher der Abteilung haben eine Sportgala mit jeder Menge hochkarätigen Teilnehmern zusammengestellt. weiter
  • 391 Leser

Angebot für 1184 Senioren

Mitgliederversammlung des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen
Über gut besuchte Veranstaltungen des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen berichtete Bürgermeister Peter Seyfried als Vorsitzender bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 342 Leser

Was stört beim Schlafen?

Mutlangen. „Was stört beim Schlafen?“ Antworten auf diese Frage gibt Baubiologin und Sachverständige für Schimmelpilz in Innenräumen, Andrea Bätz, aus Heubach am Donnerstag, 24. Mai, um 19.30 Uhr in der Mutlanger Seniorenbegegnungsstätte. Sie beschäftigt sich intensiv mit Radiästhesie, Schlafplatzuntersuchung und Elektrosmoguntersuchung. weiter
  • 359 Leser

„Mit Jesus unterwegs“

Ihre Erstkommunion haben die Kinder aus den Orten Schlechtbach und Gschwend unter dem Motto „Mit Jesus unterwegs“ gefeiert. Gewissenhaft vorbereitet von Pfarrer Dr. Felix Mabiala ma Kubola und den Eltern haben sie am „Weißen Sonntag“ erstmals die heilige Kommunion empfangen. Musikalisch umrahmt wurde der feierliche Gottesdienst weiter
  • 1533 Leser
ZUR PERSON

Gerhard Hennig

Waldstetten. Seine 40-jährige Zugehörigkeit zum Hause Leicht feierte kürzlich Gerhard Hennig. Vorstandschef Stefan Waldenmaier dankte dem Jubilar im Rahmen einer Feierstunde für seine Treue zum Unternehmen und würdigte die Verdienste, die Gerhard Hennig als Leiter Strategischer Einkauf für das Unternehmen erarbeitet hat. Für die Zukunft wünschte Waldenmaier weiter
  • 425 Leser

Schlanke Lösung für den Anfang

500 000 Euro sollen reichen, um die Anforderungen für Zweitliga-Spielbetrieb in der Scholz-Arena zu erfüllen
Keinen Luxus, aber alles, was nun dringend für den 2.-Liga-Spielbetrieb nötig ist, werden Verwaltung und Gemeinderat in der Scholz-Arena auf den Weg bringen. Dies ist das Fazit aus der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses vom Mittwoch. Rund 500 000 Euro sollen hierzu reichen. weiter
  • 1
  • 546 Leser

Automeile mit vielen glücklichen Gewinnern

Schwäbisch Gmünd hat erneut unter Beweis gestellt, dass sie die Autostadt an der Rems ist: Sechs Autohäuser präsentieren sich bei ihrem gemeinsamen Tag der offenen Tür mit vielen Neuheiten in Sachen Automobil und einem tollen Programm für die ganze Familie. Zudem gab es auch in diesem Jahr wieder ein Automeile-Gewinnspiel. Insgesamt gibt es acht glückliche weiter
  • 324 Leser

Bücherflohmarkt im Franziskaner

Schwäbisch Gmünd. Eine große Fundgrube, nicht nur für Schnäppchenjäger, ist der am Samstag, 12. Mai, stattfindende, jährliche Bücherflohmarkt des Frauentreffs von St. Franziskus. Dieses große Angebot ist wieder in den Arkaden des Franziskaners von 9 bis 15 Uhr. Außerdem werden dort auch Schallplatten, CDs, Spielsachen und vieles mehr angeboten. Der weiter
  • 448 Leser

Freier Eintritt zum Saisonstart

Donzdorf. Das Donzdorfer Freibad beginnt die Saison am Samstag, 12. Mai. Der Eintritt ist am Eröffnungstag frei. Das Freibad ist täglich von 9 bis 19 Uhr, im Juli und August bis 20 Uhr geöffnet. Frühschwimmer haben mittwochs bereits ab 7 Uhr die Gelegenheit, das Donzdorfer Freibad zu besuchen. Nähere Informationen zum Freibad, zu Eintrittspreisen oder weiter
  • 267 Leser

Welpenschule hilft Bindung zu fördern

Gmünder Hundesportclub
Mit Wippe, Wackelbrett und Hängebrücke hat der Hundesportclub Gmünd die Trainingsmöglichkeiten für die Welpen erweitert. Ein vielseitiger Geräteparcours, den Mensch und Hund gemeinsam bewältigen können, führe zu einer positiven Verhaltensentwicklung des Welpen. weiter
  • 493 Leser

Israel-Tag am Freitag in Aalen

Aalen. Die AAC, die Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen, lädt am Freitag, 11. Mai, zum Israel-Tag in Aalen ein. In rund 50 europäischen Städten wird in dieser Woche an die Proklamation des Staates Israel am 14. Mai 1948 erinnert.Somit gibt es ein volles Programm dazu: Am Infostand sind in der Fußgängerzone vor dem Urweltmuseum ab 15 Uhr Gespräche möglich weiter
  • 231 Leser

Viele knüpfen am starken Netzwerk

Verein „Frauen helfen Frauen“
Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte der Verein „Frauen helfen Frauen“ in seiner Hauptversammlung zurück. Besonders die Beratungsangebote und Präventionsveranstaltungen werden stark genutzt. weiter
  • 359 Leser

AGV 1940 nutzt die Zeit

Auch nach dem 70er-Fest gibt es ein reges Veranstaltungsprogramm
Das große 70er-Fest des AGV 1940 liegt fast zwei Jahre zurück. Jedoch gibt es fast jeden Monat Aktivitäten. weiter
  • 305 Leser

Den Stadtumbau selbst sehen

ZfLS-Rentnergemeinschaft besichtigte das Werden auf dem Gelände der Landesgartenschau 2014
Die ZFLS-Rentnerinnen und Rentner erlebten eine fachlich perfekte Führung durch die Großbaustelle Gartenschau mit Baubürgermeister Julius Mihm. Fast 50 Personen waren zum Fehrleparkhaus gekommen, um die schon bei der Hauptversammlung diskutierten Änderungen des Stadtumbaus und Stadtentwicklung zu sehen. weiter
  • 270 Leser
„Die Magie des ersten Satzes – inszenierte Fotografie“ – so heißt die Ausstellung, die bis 2. Juni in der Gmünder Stadtbibliothek zu sehen ist. Sie Zeit Arbeiten von Zehntklässlern des Hans-Baldungs-Gymnasiums, die Gedankenbilder zum ersten Satzes einer Autorin oder eines Autors mit ihrer eigenen Vorstellung kombinierten und weiter
  • 295 Leser

Ismail Öztürk gewürdigt

OB Arnold verabschiedet Ditib-Vorstand aus Integrationsbeirat
Integrationsbeirat am Europatag: Dies betonte Oberbürgermeister Richard Arnold, als er am Mittwoch mit Stadträten und Integrationsbeiräten aus verschiedenen Nationen mehrere Themen diskutierte. Zuvor jedoch verabschiedete er Ismail Öztürk. weiter
  • 5
  • 528 Leser
ZUR PERSON

Klaus Litke

Westhausen. Der Hauptfeldwebel der Reserve Klaus Litke wurde in Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Reservistenverband mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.Klaus Litke ist seit 1986 Mitglied im Reservistenverband. Seit seinem Eintritt in den Verband engagierte er sich aktiv in seiner Gliederung, der Reservistenkameradschaft (RK) Westhausen. weiter
  • 480 Leser

Kurz und bündig

Muttertagsfrühstück Der katholische Frauenbund Lauchheim lädt am Donnerstag, 10. Mai, um 9 Uhr zum Muttertagsfrühstück ins alte Pfarrhaus in Lauchheim ein. Heilpraktikerin Carola Fritz spricht über Naturkosmetik und zeigt, wie man sie selbst herstellen kann.SeniorenwanderungDer Schwäbische Albverein Lauchheim-Kapfenburg unternimmt am Donnerstag, 10. weiter
  • 483 Leser

Lob für Double-A-Festival reicht nicht

Im Wortgefecht zwischen Planungssicherheit und Gleichbehandlung siegt am Ende ein Kompromiss
Voll des Lobes waren alle Fraktionen im Finanzausschuss über das Double-A-Festival – auch die CDU. Den Festivalmachern einen Zuschuss von jährlich 2100 Euro bis einschließlich dem Jahre 2015 zu garantieren, wie dies die Verwaltung vorschlug, das ging der CDU dann aber doch zu weit. Am Ende siegte ein Kompromiss. weiter
  • 5
  • 750 Leser

Schlanke Lösung für den Anfang

500 000 Euro sollen reichen, um die Anforderungen für den Zweitliga-Spielbetrieb in der Scholz-Arena zu erfüllen
Keinen Luxus, aber alles, was nun dringend für den Zweitliga-Spielbetrieb nötig ist, werden Verwaltung und Gemeinderat in der Scholz-Arena auf den Weg bringen. Dies ist das Fazit aus der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses vom Mittwoch. Rund 500 000 Euro sollen hierzu reichen. weiter
  • 3
  • 1909 Leser

Tom & Eddi spenden für St. Lukas

Das Musikertrio Tom, Eddi und Schorsch war für den guten Zweck in Abtsgmünd unterwegs. Mit dem Gesangsduo Burgl & Hardl aus Ellwangen-Neunheim und Rezitator Karl-Heinz Rieger aus Abtsgmünd hatten sie am 3. März ein stimmungsvolles Benefizkonzert in der ausverkauften Abtsgmünder Zehntscheuer gegeben. Dank der zahlreichen Besucher und der Unterstützung weiter
  • 466 Leser

Ehrungen beim Roten Kreuz in Lippach

Am vergangenen Samstag fand die Generalversammlung der DRK-Bereitschaft Lippach statt. Nach den Berichten der Schriftführerin Ann-Kathrin Szautner, des Kassierers Andreas Abele sowie der Kassenprüfer Simon Mangold und Ute Müller fanden die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften statt. Für 35 Jahre wurde Adalbert Burkhardt geehrt, für 30 Jahre Ute weiter
  • 580 Leser

KSK unterstützt Hüttlinger Kulturarbeit

In Form eines 1000-Euro-Spendenschecks brachten Filialdirektor Martin Schmid (links) und der Hüttlinger Geschäftsstellenleiter der Kreissparkasse Ostalb, Martin Balle (rechts) , Kultursponsoring ins Hüttlinger Rathaus. „Unseren öffentlichen Auftrag verstehen wir vor allem in der Unterstützung von Jugend, Sport und Kultur“, so der Filialdirektor. weiter
  • 5
  • 408 Leser

Kurz und bündig

Kulinarische Schlossmusik Musikalisches, garniert mit kulinarischen Spezialitäten aus der Region, wird beim Schlossmusikwochenende auf Schloss Untergröningen serviert. Am Freitag, 11. Mai, spielt ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) das Trio „Accustic Groove“ klassische Rocksongs unplugged. Karten für 5 Euro im Gröninger Markt, bei der Abtsgmünder weiter
  • 451 Leser

Museum im Schloss

Am Sonntag, 6. Mai, hat der Heimatverein Untergröningen sein Steinzeit- und Geschichten-Museum im Südflügel des Schlosses wieder eröffnet. Erstmals zeigt der Heimatverein im Obergeschoss eine größere Sammlung mit Motiven des Ortes: Eier unterschiedlicher Größen, kunstvoll mit verschiedenen Darstellungen bemalt, kleine Kunstgegenstände mit Untergröninger weiter
  • 330 Leser

Saisonkarten fürs Freibad

Westhausen. An welchem Tag genau das Freibad in Westhausen öffnet, darüber wollen sich die Verantwortlichen am Freitag klar werden, so die Auskunft aus dem Rathaus am Mittwoch. Allerdings hat der Vorverkauf der Saisonkarten für die kommende Badesaison begonnen. Die Dauerkarten sind bei der Gemeindekasse erhältlich. Dafür braucht man einen „Badepass“. weiter
  • 464 Leser

Albverein fährt zum Landesfest

Lorch. Zum Landesfest des Schwäbischen Albvereins in Bad Friedrichshall fahren die Lorcher Albvereinler am Sonntag, 13. Mai. Treffpunkt ist um 7.45 Uhr am Bahnhof Lorch. Am Ziel gibt es um 10 Uhr eine Stadtführung. Unter anderem sieben Wanderungen, Konzerte, Tänze und der Festzug stehen auf dem Programm. Ein Besuch des Salzbergwerks ist möglich. Fahrtkosten: weiter
  • 407 Leser

Mario Capezzuto feiert 60.

Der Stadtrat will mehr reisen und bleibt trotzdem mit Leib und Seele ein Lorcher
Knie und Bandscheiben künden Mario Capezzuto davon, aber wenn er seine Schaffenskraft betrachte, wolle er es selbst nicht so recht glauben: Der Lorcher Stadtrat feiert am Donnerstag, 10. Mai, seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 1
  • 499 Leser

Viele Auszeichnungen beim TSV Lorch

Zahlreiche Auszeichnungen in allen Abteilungen gab es beim Ehrungsabend des TSV Lorch im Lorcher evangelischen Gemeindehaus (wir berichteten, nachzulesen unter www.tagespost.de). So erhielten zahlreiche Mitglieder Anerkennung für ihre sportlichen Leistungen, außerdem wurden langjährige, verdiente Mitglieder des TSV für ihre Verbundenheit zum TSV Lorch weiter
  • 212 Leser

Nie gekündigt

Der Lorcher Karl-Heinz Lay war plötzlich ohne Netz
Montagfrüh, der selbständige Versicherungsmakler Karl-Heinz Lay aus Lorch will wie immer seine Kundenkontakte pflegen. Aber an diesem Tag ist sein Telefon stumm. Also versucht er, übers Internet zu arbeiten. Doch auch diese Verbindung streikt. Sein Internetanbieter Vodafone hat die Leitung abgeschaltet. weiter
  • 5
  • 544 Leser

Kubanisches in Lied und Wort in Heubach

Rosenstein-Gymnasium
„Un largo largato verde, con ojos de piedra y agua“, als „grüne Eidechse, beschreibt Nicolás Guillén Kuba. Am Heubacher Rosenstein-Gymnasium ist am Donnerstag, 10. Mai, eine kubanische Nacht. weiter
  • 272 Leser

Aus dem Heubacher Bauausschuss

Neue Mülleimer Durch pinke Punkte sind sie bereits markiert: sieben Stellen, an denen in Heubach neue, zusätzliche Mülleimer aufgestellt werden sollen. Das Aufstellen der Mülleimer gehört zum Konzept der Stadtoffensive Heubach. Montiert werden sollen die Mülleimer in den nächsten Tagen, wie am Rande der Sitzung des Bauausschusses von Bürgermeister Frederick weiter
  • 378 Leser

Die Welle schwappt herüber

Bartholomä, Heubach und Essingen wollen Sperrung für Schwerlastverkehr an Ortsdurchfahrten erreichen
Noch geht’s zur Not. Aber wenn die zurzeit gesperrte Weißensteiner Steige wieder geöffnet ist, „dann haben wir hier die Welle“, sagt der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn. Er und seine Kollegen in Heubach und Essingen verlangen daher, dass künftig auf zwei Landesstraßen keine schweren Laster fahren dürfen. weiter
  • 740 Leser

Gassafetza suchen neue Musikanten

Wechsel in der musikalischen Leitung der Gmendr Gassafetza – Für Renate Munz kommt Matthias Summ
Zum Ende der diesjährigen Saison trafen sich die Gmendr Gassafetza zur Spieler- und Hauptversammlung. Ein Rückblick, Wahlen und Ehrungen standen auf dem Programm. Der Verein sucht noch Glocken- und Lyraspieler sowie Posaunenspieler. weiter
  • 356 Leser

Kurz und bündig

Bittgang und Bittmesse am Salvator Die Münstergemeinde Heilig-Kreuz lädt auch in diesem Jahr zu einem Bittgang mit anschließender Bittmesse in die obere Felsenkirche des Salvators am Mittwoch, 16. Mai, um 18.30 Uhr ein. Treffpunkt ist am Fuß des Salvators. Singend und betend wird gemeinsam der Berg bestiegen und im Anschluss gegen 19 Uhr eine Bittmesse weiter
  • 261 Leser

Kurz und bündig

Aufräumen Stadtrat Günther Lux (SPD/UB) regte in der Sitzung des Bauauschusses an, die Stadt möge dafür Sorge tragen, dass in Zusammenhang mit dem Mountainbike-Cup angefallener Müll im Bereich des Alleenweges entsorgt wird.Absenken Stadtrat Dr. Manfred Schmidtke (SPD/UB) erklärte im Bauausschuss, dass bei den Straßenbauarbeiten in der Jakob-Uhlmann-Straße weiter
  • 227 Leser

Nähen für den Stauferzug

Stauferschule ist dabei
Nicht nur in der Gewandmeisterei wird eifrig genäht. Auch an der Stauferschule wird fleißig an den Gewändern der Schüler für den Stauferumzug gearbeitet. weiter
  • 368 Leser

Reise zu den schönsten oberitalienischen Seen

Altersgenossen 1940 aus Mögglingen drei Tage in der Lombardei und im Tessin
Der Mögglinger Jahrgang 1940 unternahm einen dreitägigen Ausflug mit unvergesslichen Eindrücken an den Comer See, bei welchem auch die Geselligkeit mit in den Vordergrund gestellt wurde. weiter
  • 392 Leser

So funktioniert eine Brille

Altersgenossen 1943 im Zeiss-Museum in Oberkochen
Kürzlich unternahmen die Altersgenossen 1943 Schwäbisch Gmünd einen Ausflug ins Zeiss-Museum nach Oberkochen. Dort erfuhren sie interessante Details zur Geschichte der Brille und der der Mikroskope. weiter
  • 221 Leser

So werden Wohnmobile gebaut

Wohnmobilstammtisch
Die erste Ausfahrt im Jahr 2012 führte die Gruppe des Wohnmobilstammtischs Schwäbisch Gmünd nach Kehl-Neumühl zur Firma Bürstner, die Wohnmobile herstellt. weiter
  • 380 Leser

Einheit in ihrer Vielfalt

Nach einem Jahr Sanierung Orgelweihe und Konzert in St. Laurentius
Die Waldstetter St.-Laurentius-Gemeinde hat ihre Orgel wieder. Nach knapp einjähriger Sanierung wurde sie im Anschluss an die erste Maiandacht mit einem Orgelkonzert übergeben. weiter
  • 283 Leser

Aus dem Ortschaftsrat

Ellwangen-Rindelbach. Dringend saniert werden muss das Dach der Kübelesbuckhalle: Es regnet ‘rein. Als Alternative zum bestehenden Flachdach ist ein geneigtes Pultdach angedacht. „Im Zuge dieser größeren Baumaßnahme muss außerdem die Gebäudehülle ertüchtigt werden. So wie es aussieht, müssen wir aber nochmal über den Winter kommen, bevor weiter
  • 480 Leser

Bei den Rocknächten abhotten

Der DJK-SV Eigenzell organisiert wieder die beliebten „Eigenzeller Rocknächte“
Am Samstag eröffnet der Förderverein des DJK-SV Eigenzell die diesjährige Festzelt-Rocksaison. Zum Auftakt wird die Coverrock-Band „Face“ auf der Bühne stehen. Bei der zweiten Eigenzeller Rocknacht am nächsten Mittwoch spielt die Band „Generation X“. weiter
  • 662 Leser

Kurz und bündig

Frühjahrskonzert Die „Neuen Töne“ der Sangesfreunde Neunheim geben am Samstag, 12. Mai, 20 Uhr, ein Konzert in der Eichenfeldhalle. Gäste: die Hip-Hop-Dancer „Wo Mans Work“, 2011 Deutsche Meister. weiter
  • 3213 Leser

Platz zum Wohlfühlen

Der neue Jugendtreff in Rosenberg wird eingerichtet und eröffnet
Zur dritten Jugendkonferenz hatte Bürgermeister Uwe Debler die Jugendlichen von Rosenberg in den neuen Jugendtreff eingeladen. Die noch nüchternen Container gegenüber des Sportplatzes sollten von ihnen selber gestaltet werden. Vorgestellt hat sich hier auch der Leiter des Jugendtreffs, Alexander Dorn. weiter
  • 534 Leser

Polizeibericht

Diesel abgezapftEllwangen. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen brachen Unbekannte einen auf dem Parkplatz Gewann Strut zwischen Röhlingen und Zöbingen abgestellten Materialcontainer auf und pumpten aus der darin abgestellten mobilen Tankstelle rund 800 Liter Diesel ab. Die Täter rissen auch die elektrische Pumpe aus dem Dieselfass und nahmen sie weiter
  • 595 Leser
ZUR PERSON

Anna Konle

Ellwangen-Pfahlheim. Am 5.Mai 2012 feierte die aus Ellwangen-Pfahlheim stammende Schwester Hermyla ihr 50 jähriges Profeßjubiläum. Den festlichen Gottesdienst im Kloster in Untermarchtal zelebrierte Weihbischof Dr. Johannes Kreidler. Die Jubilarin legte am 1. Mai 1962 im Orden der Barmherzigen Schwestern des Hl Vinzenz von Paul ihr Gelübde ab und ist weiter
  • 479 Leser

Stadtmeisterschaft der Grundschulen

Ellwangen. Heute, Donnerstag, 10. Mai, veranstaltet der FC Ellwangen 1913 die 4. Fußball-Stadtmeisterschaft der Grundschulen auf dem Mittelhof-Platz. Jede Klasse bildet ein Team mit einem Torwart und sechs Feldspielern. In jedem Team spielt mindestens ein Mädchen. Der Sieger erhält einen Wanderpokal, der für ein Jahr in der Schule verbleibt. Klasse weiter
  • 312 Leser

Wie im Struwwelpeter

Psychiatrische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter
Der Freundes- und Förderkreis der St. Anna-Virngrund-Klinik e.V. hatte kürzlich zum öffentlichen Vortrag in die Krankenpflegeschule eingeladen. Die Chefärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie Dr. Denise Rossaro sprach über psychiatrische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. weiter
  • 5
  • 467 Leser

Schüler feiern kräftig bei der Unterstufendisco

Eine Riesenfete stieg am Freitagabend in der Ellwanger Stadthalle bei der „Spring-Break Party“, die für die Schüler der Klassen 5 bis 7 der weiterführenden Ellwanger Schulen veranstaltet wurde. Rund 500 Jungen und Mädchen feierten und tanzten ausgelassen auf der Frühjahrs-Disco. Schüler der Technik-AG des Peutinger-Gymnasiums mit Johannes weiter
  • 497 Leser

Computer für Ältere

Lokale Agenda formiert sich neu – etliche neue Ideen
Die Lokale Agenda „Menschen in Oberkochen“ hat sich mit ihrer Ansprechpartnerin Johanna Maier neu formiert und will die Arbeit im Sinne der verstorbenen Sprecherin Katharina Hasselmann fortsetzen. Ideen und Pläne wurden bei der jüngsten Sitzung artikuliert. Schwerpunkt war unter anderem die Barrierefreiheit im Zusammenhang mit der Innenstadtsanierung. weiter
  • 503 Leser

Kurz und bündig

Reisevortrag über Venezuela Marco Kleebauer hält am Freitag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgersaal einen Vortrag über seine Reise durch Venezuela. Anmeldung bei der VHS Oberkochen unter Telefon (07364) 27-201.Führung durch die Imkerei Am Freitag, 11. Mai, bietet Imkermeister und Alb-Guide Erich Fähnle eine Führung mit Verkostung durch die moderne Apitherapie-Imkerei weiter
  • 492 Leser

Saisonauftakt beim Ebnater Schättere Club

Kürzlich eröffnete der Ebnater Schättere Club seine 33. Minidampfbahn-Saison. Bei bestem Ausflugswetter eröffnete der ESC in Ebnat am vergangenen Dienstag mit vielen Besuchern die Fahrsaison 2012. Über den Winter wurde auf der großen Anlage an allen Stellen gefeilt und gearbeitet. Gut tausend Meter Gleis der Spurweite 5 Zoll (127 mm) sowie der umfangreiche weiter
  • 508 Leser

Zöschingen: Prozessauftakt

Zöschingen. Etwa zehn Mitglieder des „Vereins zum Erhalt der Lebensqualität im Bachtal und Egautal“ sind zum Prozessauftakt im Verwaltungsgericht Augsburg gewesen. Am Schluss der Verhandlung schlug die Vorsitzende Richterin Beate Schabert-Zeitler einen Vergleich vor, der für den geplanten Windpark Zöschingen eine Reduzierung von 13 auf acht weiter
  • 486 Leser

Feine Musik zum Geburtstag

Neuapostolische Kirche Bopfingen feiert 90-jähriges Bestehen mit Konzert
Anlässlich des 90-jährigen Bestehens hat die neuapostolische Kirchengemeinde Bopfingen am Sonntag in ihrem Gotteshaus ein Konzert veranstaltet. Zu Beginn gab Gerald Kaufmann, in Vertretung des Gemeindevorstehers, Hans Wiedemann, einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der neuapostolischen Gemeinde Bopfingen von 1922 bis heute. weiter
  • 656 Leser

Kurz und bündig

DRK/JRK Zeltlager ElchingenDie Anmeldephase für das Zeltlager des DRK/JRK Elchingen vom 11. bis 19. August auf dem Zeltplatz Karlsbrunnen bei Trugenhofen hat begonnen. Interessierte Kinder von sieben bis 15 Jahren können sich noch bis Donnerstag, 31. Mai, anmelden. Infos unter www.zeltlager-elchingen.de oder bei Karsten Dambacher, Tel. (0176) 20938597. weiter
  • 573 Leser

Maifeier mit Jugendlichen

Dem Salut der Neresheimer Bürgerwehr unter dem Kommando von Hauptmann Vittorio Tartaglia folgte ein musikalisches, munteres Programm für die Maifeier auf dem Marienplatz, die ganz von den Kindern Neresheims gestaltet wurde und mit viel Beifall bedacht wurde. Da waren die Jugendkapelle der Stadtkapelle unter der musikalischen Leitung von Silvia Freihart, weiter
  • 498 Leser

Millionen für Kinderbetreuung

Stadt will Flexibilität der Angebote weiter ausbauen / Prognosen sehr unsicher
In Gmünd haben Eltern ein breites Angebot an Kinderbetreuung. Dieses Angebot soll weiter ausgebaut werden, darüber informierte die Verwaltung am Mittwoch die zuständigen Ausschüsse des Gemeinderats. Der weitere Ausbau werde aber viel Geld kosten. Schon jetzt legt die Stadt bei der Kinderbetreuung pro Jahr 5,6 Millionen Euro drauf. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Preise im europäischen Wettbewerb

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Partnerschaft des Ostalbkreises mit der italienischen Provinz Ravenna sind am Montag im Aalener Landratsamt Preise im europäischen Schülerwettbewerb vergeben worden. Die drei ersten Bundespreise erhielten Schülerinnen und Schüler des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen: Ines Buchstab weiter
  • 464 Leser

Bauer folgt Böhm

Neue Vorsitzende beim Bezirksbienenzüchterverein
Jahreshauptversammlung hielt der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen. Dabei gab es einen Führungswechsel. Vorsitzender Hans Böhm und dessen Stellvertreter Bernd Hager kandidierten nicht mehr. Für sie wurden Gerlo Bauer und Bernhard Humpf als Nochfolger gewählt. weiter
  • 914 Leser

Kurz und bündig

Schulabend der Alemannenschule Am Donnerstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr bittet die Alemannenschule zum Schulabend im Rahmen der Rieser Kulturtage in die Festhalle in Kirchheim. Neben dem Kindermusical „Die Siebenschläfer“ geht es im zweiten Teil um das Jubiläum der Feuerwehr in Dirgenheim.Kunst in der Wachkoma AktivPflege In der Reihe „Einblicke“ weiter
  • 477 Leser

Glücklicher Abschluss 2011

Höchste Gewerbesteuereinnahmen der Geschichte – Gefahr lauert im Haushalt 2013
Der Geldsegen kam gerade zur rechten Zeit: 2011 hat Schwäbisch Gmünd die höchsten Gewerbesteuereinnahmen seiner Geschichte verbucht, nämlich 37,4 Millionen Euro. Reich ist die Stadt trotzdem nicht, sie hat lediglich weniger Schulden als erwartet. weiter
  • 5
  • 303 Leser

Gemeinschaftshaus in Tierhaupten

Täferrot. Über die Erweiterung des Dorfgemeinschaftshauses Tierhaupten diskutiert der Gemeinderat Täferrot in seiner Sitzung am Mittwoch, 16. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Umrüstung der Straßenbeleuchtung entlang der Ortsdurchfahrt Tierhaupten auf LED-Leuchtmittel und um Baugesuche. Bürger sind willkommen. weiter
  • 3572 Leser

Maifest des MGV Obergröningen

Obergröningen. Der MGV Obergröningen lädt an Vatertag, 17. Mai, sowie am Wochenende, 19. und 20. Mai, zum Maifest auf dem Festplatz beim alten Freibad ein. Am 17. Mai beginnt um 10 Uhr der Frühschoppen, danach gibt es Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie ab 15 Uhr Stimmungsmusik. Am 19. Mai startet das Fest um 19 Uhr. Ab 20 Uhr treten der MGV Neubronn, weiter
  • 376 Leser

„Wo ist mein Platz?“

Konfirmation in Ruppertshofen gefeiert
In der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen sind drei Mädchen und sieben Jungen konfirmiert worden. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Wo ist mein Platz?“. weiter
  • 228 Leser

Kurz und bündig

Reisegutschein gewonnen Am Stand der Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen bei der Leistungsschau in Spraitbach gab es Preise zu gewinnen. Nun wurden die Gewinner ermittelt: Der Hauptpreis, ein 500-Euro-Reisegutschein, ging an Klaus Schuler. Einen Reisekoffer gewann Katja Fischer, ein Reiseset Erika Tenzer.Über Blumen und Tiere Die Erstklässler weiter
  • 216 Leser

„Halb“ Gschwend ist Teilhaber

Mitgliederversammlung bei der Ortsbank Gschwend der Raiffeisenbank Mutlangen mit Berichten und Ehrungen
Die Raiffeisenbank Mutlangen informierte die Mitglieder und Kunden der Ortsbank Gschwend bei der Mitgliederversammlung über die Entwicklung der Bank im Jahr 2011. Zudem wurden bei der Versammlung in der Gemeindehalle, die Walter Schober als örtliches Aufsichtsratsmitglied leitete, treue Mitglieder geehrt. weiter
  • 326 Leser

Kulturküche vorbildlich

Auszeichnung für das Engagement im Integrationsprozess
Die Kulturküche Aalen ist nach einer bundesweiten Umfrage zu Integrationsprojekten als vorbildlich ausgezeichnet worden. Sie wird mit dem Kochbuchprojekt „Aalen is(s)t international“ als beispielhaft in einer Broschüre für die UN-Konferenz in Rio de Janeiro im Juni dargestellt. weiter
  • 586 Leser

Spürbare Akzente

Jahreshauptversammlung des Bundes für Heimatpflege mit Wahlen
„Beim Bund für Heimatpflege geht es wieder aufwärts“ stellte Vorsitzender Erik Hoffmann bei der Jahreshauptversammlung des Vereins fest. Er freute sich über den Elan der Mitglieder und ein ansprechendes Jahresprogramm. weiter
  • 455 Leser

Dewanger sind gefragt

Die Bürger sollen über den geplanten Fußweg entscheiden
Seit Jahrzehnten wünschen die Dewanger einen Fußweg zwischen den Wohngebieten Krähenfeld und Stollwiesen. Das Geld wäre da, die 130 000 Euro drohen aber zu verfallen, wenn jetzt nicht gebaut wird. Eine Bürgerbefragung soll Bewegung in die verzwickte Sache bringen. weiter
  • 4
  • 911 Leser

Neues Netzwerk

Start-Veranstaltung – mehr Hilfe für Alleinerziehende
Ein Kind allein groß zu ziehen bedeutet einen Alltag, der von vielen Entscheidungen und Problemen geprägt ist. Ein neu gegründetes Netzwerk will Alleinerziehenden im Raum Aalen stärker unter die Arme greifen. weiter
  • 887 Leser

Der Schnaps bleibt tabu

Gemeinderat beschließt Branntweinverbot fürs Stadtfest – Sperrzeit neu geregelt
Es wird keinen Branntwein geben, ebenso keine branntweinhaltigen Getränke und Cocktails beim Stadtfest im Juni. Auch die Sperrzeiten bei dem Fest hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung neu geregelt. weiter
  • 5
  • 1155 Leser

SPD wehrt sich

Burger: Vorwürfe in Sachen Wolfertstal unberechtigt
Die SPD Oberkochen wehrt sich vehement gegen den Vorwurf, sie treibe die Bebauung des Wolfertstals voran, um hier Baumöglichkeiten für Besserverdiener zu schaffen. „Völlig aus dem Bauch heraus geäußert und ohne den geringsten sachlichen Hintergrund“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Richard Burger im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 599 Leser

Mit Liebe geschnitzte Bildstöckchen

Erinnerungen an die sieben Schmerzen Mariens stehen an der Straße zwischen Schechingen und Holzhausen
In Kleinstarbeit geschnitzt, haben sie neben der Straße zwischen Schechingen und Holzhausen ihren neuen und auch alten Platz gefunden: sieben Bildstöcke, welche die Schmerzen Mariens darstellen. weiter
  • 443 Leser

Musik und Köstlichkeiten zum Jubiläum

Konzert im Mutlanger Forum
Zu einer Feier gehört Musik. Diese bot das Jugendorchester der Stadt Cervia zum 20-jährigen Bestehen der Kreispartnerschaft zwischen der Provinz Ravenna und dem Ostalbkreis bei einem Konzert im Mutlanger Forum. weiter
  • 494 Leser

Drei Klassen, viele Fragen „Zeitung in der Schule“ im Realschul-Zug der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd

„Zeitung in der Schule“, kurz: ZiS – das Projekt dieser Zeitung ist derzeit bei allen Achtklässlern im Realschul-Zug der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd angesagt. Dabei dürfen die Jugendlichen nicht nur täglich die Schwäbische Post im Unterricht lesen, sondern bekommen auch Infos rund um den Journalismus aus erster Hand. weiter

Frühlingslieder in der Synagoge

Die Grundschule Oberdorf gefällt bei den Rieser Kulturtagen mit fröhlichen und bunten Melodien
„Immer wieder kommt ein neuer Frühling.“ Unter diesem Motto hat die Grundschule Oberdorf in der sehr gut besuchten Synagoge in Oberdorf ihr Frühlingslieder-Singen veranstaltet. Die Kinder haben die Besucher mit ihren schönen Auftritten in Frühlingslaune gebracht. weiter
  • 624 Leser

Bauarbeiten in der Ortsmitte

Für junge Familien soll ein angenehmes Wohnumfeld geschaffen werden – Maibaum muss Bauarbeiten weichen
Lange Zeit ist über die Neugestaltung der Ebnater Ortsmitte diskutiert worden. Nach dem Spatenstich, Mitte April, wurde jetzt mit den Bauarbeiten begonnen. Es soll ein gutes Wohnumfeld für junge Familien entstehen. weiter
  • 1
  • 734 Leser

Bei Spareribs einsame Spitze

Das Grillteam um Markus Bengelmann wurde in einer Disziplin Deutscher Meister und Fünfter der Gesamtwertung
Am Sonntag grillten in Schwäbisch Hall über 30 Teams bei der Deutschen Meisterschaft um Ruhm und Ehre. Mit dabei das Team „Beef Style Barbecue“ aus Unterschneidheim. Mit dem Endergebnis waren Markus Bengelmann und seine Helfer überaus zufrieden: Bester in der Disziplin „Spareribs“, Zweitbester bei „Beef Brisket“ und weiter
  • 5
  • 1105 Leser

Ausgleich genehmigt

Königsbronn erhält 63 000 Euro für Südkreisel
„Wir wollen ein gut nachbarschaftliches Verhältnis und zahlen der Gemeinde Königsbronn einen Kostenausgleich, auch wenn wir dazu nicht unbedingt verpflichtet wären“, betonte Bürgermeister Peter Traub im Gemeinderat. Anlass waren unterschiedliche Auffassungen darüber, wer den neuen Kreisel an der Südrampe B19 bezahlt. weiter
  • 745 Leser

Neue Fassade für Tennishalle

Tennisclub Ebnat will mehr Jugendliche für Ehrenämter gewinnen – Achim Achneck bleibt Vorsitzender
Zufrieden blickte der Vorsitzende Achim Achneck auf die vergangene Saison zurück. Der Mitgliederstand habe sich bei gut dreihundert eingependelt und man habe unspektakulär einiges erledigt. weiter
  • 590 Leser

„Wir brauchen bessere Museen“

Dr. Volker Rodekamp, Präsident des deutschen Museumsbunds, spricht auf Einladung der Aalener SPD
Die Aalener SPD hält die Debatte über die Museumslandschaft am Leben. Der Ortsverband hat zum Fachgespräch mit Dr. Volker Rodekamp in den Ratskeller geladen. Museen müssen zu „Menschenorten“ werden, fordert der Präsident des deutschen Museumsbunds. weiter

Neue Brücke noch nicht nutzbar

Freigabe der Fuß- und Radwegbrücke „Bolzenweiler“ bei der Firma SHW-SHS ist für Ende Mai vorgesehen
Nur wenige Minuten hing die neue Fachwerkbrücke „Bolzenweiler“ in Hüttlingen in der Luft und sitzt nun an Ort und Stelle. Als Geh- und Radweg wird sie vermutlich Ende Mai freigegeben werden können. Die Brücke soll die Wohngebiete Bolzenweiler und Heiligenwiesen mit dem SHW-SHS-Gelände verbinden. weiter

War ein Fehler an der Heizanlage schuld?

Großbrand in Geradstetten: Polizei hat erste Erkenntnisse zur Ursache des Feuers

Remshalden/Geradstetten. Der Großbrand einer Produktionsfirma in Geradstetten beherrschte am Dienstag die Schlagzeilen. Inzwischen hat die Polizei nähere Erkenntnisse zur Ursache des Feuers. Wie bereits berichtet, brannte am Montag in den späten Abendstunden die Produktionshalle in Geradstetten fast vollständig nieder. Zur Löschung

weiter
  • 497 Leser

Schreiben ist Leidenschaft

Autor Matthias Fleck war persönlich zu Gast beim monatlichen Literaturtreff in Aalen

Aalen. Den Besucher des monatlichen Literatur-Treffs in der Stadtbibliothek erwartete im Mai ein ungewöhnliches Bild. Der Autor Matthias Fleck aus Honhardt/Hohenlohe war persönlich zu Gast mit Beamer, Leinwand und zahlreichen Bildern seiner Hauptakteure aus seinem Debütroman „Herr der Tiere“, der 2011 erschienen ist. Ein gewaltiges

weiter
  • 5
  • 379 Leser

Goldene Lettern für das Landratsamt

Beschriftung am Haupteingang der Behörde restauriert
In neuem Glanz strahlt wieder die Beschriftung am Haupteingang des Aalener Landratsamts, mit der auf Planung, Bau und Eröffnung des Ostalbkreishauses unter den Alt-Landräten Dr. Gustav Wabro und Dr. Diethelm Winter aufmerksam gemacht wird. weiter
  • 401 Leser

Lastwagen anheben? Nichts leichter als das!

.Die THW Jugend Ellwangen führte für die Ellwanger Klosterfeldschule einen Aktionstag durch. 30 Mädchen und Jungen der Klassenstufe 4 erlebten hierbei die Hilfsorganisation live. Von der Großpumpe bis zur notwendigen Stromversorgung wurde den Schülern alles geboten. Als dann ein Gerätelastwagen mit den luftgefüllten Kissen mit Leichtigkeit angehoben weiter
  • 615 Leser

Westerhofener sangen im Petersdom und im Pantheon

WESTHAUSEN-WESTERHOFEN. Ein erfolgreiches Adventssingen der Westerhofener Sängergruppe im Ulmer Münster hatte Pfarrer Willi Scheitz dazu bewegt den Männerchor zu einer Sängerwallfahrt und zum Singen im Petersdom in Rom zu motivieren.

Dirigent Dieter Hartmann hat sofort ja gesagt und den über 30 Mann starken Chor des Krieger-

weiter
  • 650 Leser

Bahnbaustelle bis Oktober

Der Ortschaftsrat Rindelbach macht sich ein eigenes Bild von der Dauerbaustelle an der Bahnlinie
Zu einem vor Ort Termin traf sich der Ortschaftsrat Rindelbach an der Bahnbaustelle in Rindelbach. Weil sich die Arbeiten in die Länge ziehen, fragen sich viele Bürger, wann die Dauerbaustelle endlich ein Ende hat. weiter
  • 694 Leser

Anonymität im Netz birgt Gefahren

Workshop Medienpädagogische Elternarbeit im Ostalbkreis
In Zusammenarbeit mit der Aktion Jugendschutz Stuttgart veranstaltete die Koordinationsstelle Prävention des Ostalbkreises im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg einen Workshop zur Medienpädagogischen Elternarbeit. weiter
  • 530 Leser
So isch’s no au wiedr Daran gedacht, es ist Muttertag am Sonntag ... also liebe Familien, die ganze Aufmerksamkeit der geliebten Mama schenken – etwa durch Ausschlafen lassen, Blumen, Frühstück ans Bett, Schokolade, Kinogutscheine, Massagen oder Wellnessmomente. Doch Mütter aufgepasst, der Tag ist schnell vorbei. Und ab Montag muss ja wieder weiter
  • 429 Leser

Buntes Handwerk zum Jubiläum

Ausstellung „Fayencen aus Faenza“ in Schwäbisch Gmünd am Dienstag eröffnet
Keramikkunst, Jubiläumsstimmung und ein Hauch italienisches Flair war bei der Eröffnung der Ausstellung „Fayencen aus Faenza“ in Schwäbisch Gmünd zu spüren. Bis Freitag, 8. Juni, sind die Werke zu sehen. weiter
GUTEN MORGEN

Gehacktes

Und bring noch ein halbes Pfund Hackfleisch mit, für die Spaghetti, gemischtes! Der Auftrag ist klar formuliert, die Umsetzung ein Kinderspiel. Nur zwei in der Metzgerei. Einer zahlt schon. Prima. Doch er hat die Rechnung ohne Frau K. gemacht. Die will nicht nur Schinkenwurst, nein, besser Bierschinken. Sondern berichten, dass sie überhaupt keine Zeit weiter
  • 5
  • 533 Leser

Fahrraddiebstähle häufen sich

Wieder mehr Fälle im ganzen Landkreis - Tipps der Polizei
Im Ostalbkreis haben Langfinger in den vergangenen Tagen wieder mehrere zum Teil wertvolle Fahrräder gestohlen. Die Polizeidirektion Aalen berichtet darüber in einer Übersicht und gibt Fahrradbesitzern Tipps zum Thema. weiter
  • 5
  • 969 Leser

Stadt geht stärker gegen Hundekot vor

Immer mehr Beschwerden aus Bevölkerung – Ordnungsdienst wird kontrollieren und Bußgelder verhängen
Die Gmünder Stadtverwaltung will stärker gegen Hundekot vorgehen. Sie wird künftig insbesondere die Bereiche stärker kontrollieren, die erfahrungsgemäß als Hundeklo missbraucht werden. Und Verwanrungen und Bußgelder verhängen. weiter
  • 5
  • 594 Leser

Polizeibericht

Radfahrer übersehenSchwäbisch Gmünd. Eine 46-jährige Autofahrerin übersah am Dienstag um 17.20 Uhr im Mühlweg beim Abbiegen in einen Parkplatz einen entgegenkommenden Fahrradfahrer. Beide Verkehrsteilnehmer prallten zusammen, wobei der 55-jährige Radfahrer stürzte und sich dabei leicht verletzte. Er wurde zur Behandlung ins Stauferklinikum Mutlangen weiter
  • 426 Leser

Ein Podium zum Thema Gesundheit

Bürgersaal Böbingen
Eine Podiumsdiskussion über das Thema „Ärztliche und pflegerische Versorgung in der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein“ ist am Donnerstag, 10. Mai, ab 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Böbingen. weiter
  • 457 Leser

Polizei warnt vor Schad-Mails

Waiblingen. Die Rems-Murr-Polizei warnt vor einer neuen Schadsoftware (Trojaner) als Anlage einer E-Mail versandt wird und den Computer lahm legt. Seit vergangener Woche erreichen im Rems-Murr-Kreis immer mehr Computernutzer E-Mails mit verschieden formulierten Inhalten, bei denen zum Öffnen einer angehängten zip-Datei bewegt werden soll. Unter anderem weiter
  • 5
  • 591 Leser

Israel-Tag am Freitag in Aalen

Aalen. Die AAC, die Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen, lädt am Freitag, 11. Mai, zum Israel-Tag in Aalen ein. In rund 50 europäischen Städten wird in dieser Woche an die Proklamation des Staates Israel am 14. Mai 1948 erinnert.Am Infostand sind in der Fußgängerzone vor dem Urweltmuseum ab 15 Uhr Gespräche möglich und wissenswerte Broschüren über weiter
  • 5
  • 493 Leser

Gmünd sperrt Hohenrechberg für Radfahrer

Verbot gilt auch für die Wege zur Ruine und die Wallfahrtskirche

Der Hohenrechberg ist künftig für Radfahrer gesperrt. Damit reagiert die Stadt auf Beschwerden wegen rücksichtsloser Radfahrer und auf die zunehmende Zahl schwerer Stürze, berichtet der Südwestrundfunk. Das Verbot gelte ausdrücklich auch für die Asphaltwege zur Ruine und zur Wallfahrtskirche, heißt es weiter.

weiter
  • 5
  • 1419 Leser

Schlecker-Verhandlungen gehen heute weiter

Gewerkschaft: 15 Prozent Lohnverzicht völlig unrealistisch

Der Insolvenzverwalter der Ehinger Drogeriemarkt-Kette Schlecker und die Gewerkschaft verdi setzen heute in Frankfurt ihre Verhandlungen über die Sanierung des Unternehmens fort, berichtet der Südwestrundfunk. Verdi-Verhandlungsführer Bernhard Franke hatte zuvor mehr Offenheit von Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz bei den Gesprächen

weiter
  • 640 Leser

Wo trägt der Hirsch den Ring?

Am Sonntag eröffnet die Ausstellung Schwäbisch Gmünder Epos mit Werken von Hans Kloss
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das Sprichwort könnte für das Gmünder Epos, die Stadtgeschichte in Bildern von Hans Kloss, geschaffen worden sein. Detailverliebt erklärt der Künstler die Historie. Am Sonntag, 13. Mai, wird die Ausstellung eröffnet, mit einem kleinen Festakt um 17.30 Uhr in der Johanniskirche. weiter
  • 681 Leser

Regionalsport (19)

Juniorteam unterliegt in Sandhausen

Fußball, Oberliga
Die U19 des Juniorteams Aalen kam mit leeren Händen vom Auswärtsspiel beim SV Sandhausen zurück. Mit 0:3 unterlag die Elf von Trainer Branko Okic und kämpft weiter um den Klassenerhalt in der EnBW-Oberliga. weiter
  • 307 Leser

Dritter Sieg für den MTV

Baseball, Landesliga: Aalener Strikers mit der optimalen Ausbeute
Im kleinen Kocher-Brenz-Derby setzte sich erwartungsgemäß Gastgeber MTV Aalen Strikers gegen das Reserveteam des Bundesligisten Heidenheim Heideköpfe durch. Das Spiel endete 20:10 (1:0/0:0/0:1/2:0/3:1/1:5/13:3). weiter
  • 368 Leser

Lustige Schieber siegen

Kegeln, 34. Löwenbräuturnier: KC Löwentreu II verpasst Titelverteidigung
Für Hobby- und Freizeitkegler ging es beim 34. Pokalturnier auf den Löwenbräubahnen der Aalener Löwenbrauerei um den Sieg. 21 Mannschaften kämpften um den Wanderpokal, den am Ende die Lustigen Schieber mit nach Hause nahmen. weiter
  • 296 Leser

Ellwanger Judoka gewinnen mit Vorsprung

In Ellwangen fanden die jährlichen Jugendfreundschaftswettkämpfe im Judo statt. Die Ellwanger Judokids konnten das Turnier mit großem Vorsprung gewinnen und erhielten den begehrten Wanderpokal, welchen der Sieger in der Mannschaftswertung erhält. Die Tabelle: 1. DJK Ellwangen, 2. TSV Hüttlingen, 3. SV Elchingen, 4. Post SV Aalen, 5. TV Bopfingen, 6. weiter
  • 404 Leser

Ein kleines Trostpflaster

Fußball, WFV-Pokal Endspiel – FC Heidenheim darf nach verpasstem Aufstieg doch noch feiern
Der FC Heidenheim hat die Saison doch noch mit einem Titel abgeschlossen. Der Drittligist gewann am Mittwochabend in der Aalener Scholz Arena das WFV-Pokalfinale gegen die SG Sonnenhof-Großaspach mit 2:0 (0:0). Der Erfolg tröstet ein klein wenig über den verpassten Aufstieg hinweg. weiter
  • 2
  • 1221 Leser

Auftakt nach Maß für den SK Weiler

Schießen, Kreisliga
In der Gebrauchspistole-Kreisliga gab es gleich zum Auftakt einen starken Knaller. Die dritte Mannschaft der SK Weiler setzte sich zu Beginn der Saison mit einem starken Ergebnis an die Tabellenspitze. Dahinter folgt Weiler IV. weiter
  • 374 Leser

Die Chance für kleine Sportaner

2. Ostalb-Sportacus: 500-Meter-Strecke für Bambini, 1000 Meter für die Schüler
Die Einladungen an Schulen und Kindergärten sind raus: Beim Ostalb-Sportacus am 8. Juli in Abtsgmünd wird es eine 500-Meter-Strecke für die Bambini und ein 1000-Meter-Rennen für Schüler geben. weiter
  • 252 Leser

Die Siegerpartner auf vier Pfoten

Hundesport, Vereinsmeisterschaften: Hundefreunde Aalen küren ihre Besten Läufer mit Hund
Bei durchwachsenem Wetter waren die Turnierhundesportler der Hundefreunde Aalen dennoch aktiv und trugen ihre Vereinsmeisterschaften aus. Dabei erzielten die Läufer und ihre Partner auf vier Pfoten gute Ergebnisse. weiter
  • 369 Leser

Sieger beim Berglauf

Der Barbarossa-Berglauf, ein Halbmarathon, startete in Göppingen und führte über den Hohenstaufen wieder zurück zum Startpunkt. Nico Damrat und Rainer Kolb (vom LAC Essingen) starteten für die Stuckateur-Innung Göppingen im Vierer-Staffellauf. Insgesamt gingen 70 Staffeln an den Start. Jeder der Läufer hatte eine Strecke von fünf bis sechs Kilometern weiter
  • 265 Leser

Die Qualität der Angebote stimmt

Turnen, Ostwürttemberg: Turngau verleiht Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ für Gesundheitssport
Der Turngau Ostwürttemberg konnte wieder verschiedene Vereine mit dem „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ auszeichnen. Zweimal pro Jahr findet diese besondere Ehrungsfeier im Turngau Ostwürttemberg statt. weiter
  • 467 Leser

In Ellwangen rollt das runde Leder

Fußball, Schulturnier
Zum wiederholten Male findet auch in diesem Jahr in Ellwangen die Grundschulmeisterschaft im Fußball statt. Anpfiff des Turniers ist am heutigen Donnerstag um 9.30 Uhr. weiter
  • 348 Leser

Judoka des PSV Aalen auf dem Treppchen

Judo, Wanderpokal-Turnier: Über 100 Kämpfer/-innen im Alter von sechs bis sechzehn Jahren sind auf der Matte
Beim Wanderpokal-Turnier der Judovereine auf der Ostalb konnte der PSV Aalen dieses Jahr den vierten Platz mit 15 Kämpfern und deren 15 Plätzen auf dem Treppchen gewinnen. weiter
  • 408 Leser

Meisterschaften in zwei Stadien

Leichtathletik
Die Leichtathletik-Regionalmeisterschaften der Frauen, Männer, männliche und weibliche Jugend U20 und U18 finden am Samstag im Stadion auf dem Hardt und am Sonntag im Bargauer Scheuelbergstadion statt. weiter
  • 285 Leser

Pascal Müller hat Kommen zugesagt

Leichtathletik, Sparkassen-Meeting: 500 Läuferinnen und Läufer werden zur dritten Auflage in Ellwangen erwartet
Groß ist die Freude bei den Verantwortlichen der DJK Ellwangen-SG Virngrund. Bei der dritten Auflage des Sparkassen-Meetings wird auch der Schweizer Meisterläufer Pascal Müller mit von der Partie sein, der im vergangenen Jahr auf den Sprinstrecken für Furore gesorgt hatte. weiter
  • 490 Leser

Premiere im Freien

Leichtathletik, Bahneröffnung: Theorie und Praxis müssen mehr verbunden werden
Die Bahneröffnungswettkämpfe im Carl-Zeiss-Stadion von Oberkochen der Schülerinnen und Schüler U8 bis U12 wurden in diesem Jahr zum ersten Mal im Freien nach der neuen Form für die Kinderleichtathletik ausgetragen. weiter
  • 322 Leser

Sport in Kürze

Sportkreis-WanderungSportkreis. Eine Wanderung in und um Waldstetten ist auf den 9. Juni terminiert. Ein vielfältiges Programm mit der Besichtigung der ehemaligen amerikanischen Bunkeranlagen und weitere Überraschungen sind vorbereitet. Der Sportkreis Ostalb freut sich auf viele Teilnehmer. Anmeldungen per Mail unter geschaeftsstelle@sportkreis.de oder weiter
  • 258 Leser

TSV wird Zweiter und löst das Ticket

Tischtennis
Die Tischtennismädels vom TSV Untergröningen belegten bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften den zweiten Platz und sind somit für die baden-württembergischen Titelkämpfe qualifiziert. weiter
  • 339 Leser

Überregional (76)

'Es wäre einfach gewesen aufzuhören'

Schwimmerin Britta Steffen will in London sich und der Welt beweisen, dass sie es noch kann
Das WM-Debakel mit anschließender Flucht hat Britta Steffen verarbeitet. Nun geht ihr Blick nach vorne. Bei den Olympischen Spielen in London will es die 28-jährige Schwimmerin noch einmal wissen. weiter
  • 394 Leser

6 Prozent mehr Lohn in Logistik

Die 120 000 Beschäftigten der Speditions- und Logistikbranche im Südwesten erhalten 6 Prozent mehr Geld. Rückwirkend vom 1. April an gibt es 3,5 Prozent mehr, ab April 2013 weitere 2,5 Prozent. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Unser Bild zeigt den Mitarbeiter eines Logistikzentrums. Foto: dpa weiter
  • 614 Leser

Als Günther Jauch auf der Harley

Wovon Männer laut einer Umfrage so träumen. . .
Was wünscht sich der Mann? Meinungsforscher sagen: auf der Harley durch die USA brettern und ansonsten so souverän sein wie Günther Jauch. weiter
  • 323 Leser

Ambulanz für Sextäter

Die psychotherapeutische Ambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter gibt es in Stuttgart seit 1998. Sie wird getragen vom Stuttgarter Bewährungshilfeverein, war eine der ersten Einrichtungen dieser Art bundesweit und hat mittlerweile viele Nachahmer gefunden. Behandelt werden unter anderem Vergewaltiger, Missbrauchstäter und Exhibitionisten. 'Wir machen weiter
  • 375 Leser

Anschlag von Al-Kaida auf Flugzeug vereitelt

Die CIA hat in Zusammenarbeit mit anderen Geheimdiensten einen Bombenanschlag des Terrornetzes Al-Kaida auf ein Passagierflugzeug verhindert. Der Al-Kaida-Ableger im Jemen habe geplant, eine Bombe an Bord eines Flugzeugs Richtung USA zu schmuggeln, berichtete die 'New York Times' online unter Berufung auf Geheimdienstangaben. US-Außenministerin Hillary weiter
  • 404 Leser

Auf der Suche nach dem perfekten Namen

Froop, Nutella oder Tempo - Wie ein Produkt benannt wird, entscheidet über seinen Erfolg
Schon der Name 'Coca-Cola' weckt Emotionen. Wie ein Produkt heißt, kann über seinen Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Namenserfinder unterstützen Unternehmen bei der Suche nach dem besten Namen. weiter
  • 676 Leser

Auf einen Blick vom 9. Mai

FUSSBALL TESTSPIELE FC Gütersloh - Hannover 96 1:0 (1:0) Eintracht Wetzlar - Eintracht Frankfurt 0:7 (0:3) REGIONALLIGA Süd, Nachholspiel Greuther Fürth II - Karlsruher SC II 0:2 (0:0) Tore: 0:1 Haag (57.), 0:2 Stoll (88.). - Z.: 125. Tabellenspitze: 1. Stuttg. Kickers 32 Sp./72 Pkt., 2. Großaspach 32/63, 3. Eintr. Frankfurt II 32/63, 4. Worms 32/55, weiter
  • 336 Leser

Aufstieg aus der zweiten Reihe

Schaul Mofas spielte in der kriselnden Oppositionspartei Kadima bis vor kurzem nur die zweite Geige. Nun sitzt der Ex-General am Regierungstisch. Hartnäckig, ehrgeizig und ziemlich wendig, so wird der künftige israelische Vize-Regierungschef beschrieben. Der 63-Jährige mit der Kojak-Glatze sei überzeugt, dass es immer irgendeine Lücke gebe, durch die weiter
  • 350 Leser

Das geheimnisvolle Documenta-Notizbuch

Namen der Teilnehmer sickern durch
Es ist das größte Geheimnis des Kunstsommers: die Teilnehmerliste der documenta. Vier Wochen vor Eröffnung dringen aber immer mehr Namen durch. weiter
  • 317 Leser

Die Gegenleistung

Den Sanierungstarifvertrag bei Schlecker wird es laut Verdi-Verhandlungsführer Bernhard Franke nur geben, wenn für dessen Laufzeit betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen sind. Möglich sei zudem eine Mitarbeiterbeteiligung, Verdi denkt an ein Genossenschaftsmodell. Die Gewerkschaft pocht auch darauf, ein neues Fortführungskonzept vorgelegt zu bekommen weiter
  • 559 Leser

Die Toten Hosen leben - und wie

Mit 'Tage wie diese' haben die 'Toten Hosen' mal wieder die Charts gestürmt. Zu diesem Hit sei die Band aber wie die Jungfrau zum Kind gekommen, erzählt Frontmann Campino im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. 30 Jahre gibt es die Punkrock-Band mittlerweile, aber Campino findet: 'Die alten Wurzeln sind noch da.' Foto: Udo Eberl weiter
  • 535 Leser

Diskretion statt Glamour

Valérie Trierweiler: Frankreichs neue First Lady ist ein Medienprofi
Ihre Vorgängerin brachte Glamour in den Élysée-Palast. Auch mit Valérie Trierweiler ist die neue 'Première Dame' ein Medienprofi. Allerdings setzt die Journalistin mehr auf Diskretion als auf Schlagzeilen. weiter
  • 300 Leser

EHC München droht Aus

Wieder einmal Untergangsstimmung im Münchner Eishockey: Der erst vor zwei Jahren in die Deutsche Eishockey-Liga aufgestiegene EHC München steht vor dem Aus. Die Lizenz könnte an den interessierten Zweitligisten aus Schwenningen gehen. Nach den Maddogs 1994 und den Barons 2002 steht nun der erst vor zwei Jahren aufgestiegene EHC vor dem wirtschaftlichen weiter
  • 436 Leser

Ein Landesvater und sein Juniorpartner

Vor einem Jahr ist die erste grün-rote*Landesregierung vereidigt worden. An*ihrer Spitze steht Regierungschef Winfried Kretschmann, an seiner Seite - und oft in*seinem Schatten - Nils Schmid.*Eine vorläufige Bilanz.
Mit einem Mal ist die Bürgergesellschaft ganz nah und lässt Winfried Kretschman so schnell nicht los. Donnerstagabend, Stadthalle Weinheim. Der grüne Regierungschef hat zum Empfang geladen. Auf den Tischen stehen weiße Rosen und auf der Bühne der Ministerpräsident. Die 'Politik des Gehörtwerdens', sagt er, sei 'die große Lehre aus dem Konflikt um Stuttgart weiter
  • 450 Leser

EU findet weniger gefährliche Produkte

Die meisten beanstandeten Waren sind Textilien und Spielsachen
Europas Verbraucherschützer haben vergangenes Jahr 1800 Mal Alarm geschlagen wegen giftiger und gefährlicher Produkte. Viele verschwinden vom Markt. Das Ziel ist eine nahtlose Überwachung. weiter
  • 519 Leser

Filmpirat vor Gericht

Hoher Schaden durch Webportal Kino.to
Als Gründer und Chef des illegalen Filmportals Kino.to nahm ein Bodenleger aus Leipzig Millionen ein und finanzierte sich so ein Leben in Spanien. Jetzt steht er wegen Verletzung von Urheberrechten vor Gericht. weiter
  • 396 Leser

Flughafen scheitert am TÜV

Technische Probleme verzögern Eröffnung des neuen Berliner Airports
Der neue Hauptstadtflughafen in Berlin kann nicht wie geplant am 3. Juni in Betrieb gehen: Die Brandschutztechnik funktioniert nicht. weiter
  • 348 Leser

Frage des Alters beschäftigt Betriebe kaum

Viele Unternehmen kümmern sich laut einer Studie kaum um die Folgen des demografischen Wandels im Arbeitsleben. So suche nur jedes zwölfte Unternehmen gezielt nach Arbeitnehmern im Alter über 50. Das berichtete die Bertelsmann Stiftung vorgestern in Gütersloh über eine mit dem Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Mercer vorgelegte Studie. Auch weiter
  • 573 Leser

Frühes Aus für Tennis-Herren in Madrid

Die beiden besten deutschen Tennisspieler haben beim ATP-Turnier in Madrid eine herbe Enttäuschung erlebt. Zwei Tage nach seinem Triumph in München musste sich der Augsburger Philipp Kohlschreiber in der spanischen Hauptstadt dem an Nummer zwölf gesetzten Franzosen Gael Monfils in der ersten Runde mit 5:7, 7:6 (7:2), 3:6 geschlagen geben. Kohlschreiber weiter
  • 380 Leser

Großaspach im Finale ohne Druck

Schon vor dem heutigen Finale im WFV-Pokal ist bei der SG Sonnenhof Großaspach klar: Der Fußball-Regionalligist startet in der kommenden Runde im DFB-Pokal. Das liegt daran, dass der Finalgegner 1. FC Heidenheim in der Abschlusstabelle der 3. Liga auf Platz vier gelandet ist. Damit ist Großaspach auch im Falle einer Niederlage heute (18.30 Uhr) in der weiter
  • 378 Leser

Große Koalition in Israel

Premier Netanjahu bläst überraschend Neuwahlen ab
Überraschungscoup in Israel: Statt Neuwahlen bildet Regierungschef Netanjahu eine große Koalition. Der Spielraum wächst - für Reformen, aber auch im Atomstreit mit dem Iran und im Friedensprozess. weiter
  • 367 Leser

Grün-Rot zieht Einjahresbilanz

Licht und Schatten: Zwischenzeugnis für die Minister
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zieht ein Jahr nach Vereidigung seiner Regierung eine positive Zwischenbilanz. Als wichtigsten seiner bisherige Amtszeit wertete er seinen Beitrag zum Atomausstieg. Regieren sei jedoch auch anstrengend, gestand er ein. Vize-Regierungschef Nils Schmid (SPD) erklärte, der Wechsel habe sich für das Land gelohnt. weiter
  • 366 Leser

Harry löst Jubelsturm in Washington aus

Britischer Prinz und deutsche Geigerin für 'Führungskompetenz' geehrt
Was haben Prinz Harry und Anne-Sophie Mutter gemeinsam? Beide gelten als herausragende Führungsfiguren. Dafür wurden sie in Washington vom Atlantic Council ausgezeichnet. weiter
  • 349 Leser

Heynens gelungene Feuertaufe

Volleyball: Männer starten stark in die Olympia-Quali - Frauen begraben letzte Hoffnung
Dank einer hochkonzentrierten Vorstellung haben die deutschen Volleyball-Männer beim europäischen Qualifikationsturnier für die Olympischen Sommerspiele in London einen vielversprechenden Einstand gefeiert. Im ersten Pflichtspiel unter ihrem neuen Bundestrainer Vital Heynen entschied die deutsche Auswahl gestern in der bulgarischen Hauptstadt Sofia weiter
  • 435 Leser

Hildebrand verlängert auf Schalke bis 2014

Der ehemalige Nationaltorwart Timo Hildebrand hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 bis 2014 verlängert. Das gab der Champions-League-Teilnehmer gestern bekannt und beendete damit alle Spekulationen über die Besetzung seiner Torwartpositionen. 'In Ralf Fährmann, Lars Unnerstall und Timo haben wir nun drei Torhüter für weiter
  • 371 Leser

Jubiläumstournee durch Wohnzimmer

30 Jahre Tote Hosen - um das zu feiern, spielt die Band eine Jubiläumstournee durch die Wohnzimmer ihrer Fans, die am 11. April in Hamburg startete. Fast 4500 Bewerbungen gab es für diese 'Magical Mystery Tour', aus denen die Band 16 Konzertorte auswählte. Die Konzertreise dauert noch bis kommende Woche. Die bisherigen Spielorte waren unter anderem weiter
  • 339 Leser

Kein Auftrag für Lohndrücker

Landesregierung beschließt Tariftreuegesetz
Die grün-rote Landesregierung hat ein Tariftreuegesetz gegen Dumpinglöhne auf den Weg gebracht. Danach sollen nur noch Unternehmen Aufträge von Land und Kommunen bekommen, die Tariflöhne zahlen. 'Ein billiger Jakob, der sich nicht an gültige Tarifverträge hält, ist nicht der günstigste Anbieter', sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD). Der Gesetzentwurf weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR · FLUGHAFEN: Mit Sicherheit peinlich

Ganze 20 Jahre lang plant ein Heer von Politikern, Architekten und Ingenieuren am Riesenprojekt Berliner Flughafen herum. Keine vier Wochen vor der Eröffnung stellt der TÜV fest, dass der Brandschutz nicht ausreichend getestet werden kann, die Betreiber müssen die mit großem Brimborium angekündigte Eröffnung abblasen. Höchst peinlich - so sehen es vom weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · SCHULÜBERTRITTE: Mit kühlem Kopf

Überehrgeizige Eltern, die ihre überforderten Kinder nach dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung in Scharen aufs Gymnasium schicken - dieses wenig erfreuliche Szenario zeichneten die Gegner einer Wahlfreiheit bis zuletzt. Verhindern konnte das den überfälligen Reformschritt nicht mehr. Die grün-rote Landesregierung zog in diesem Jahr endlich weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR: Der ewige Sanierungsfall

Ob Corsa, Astra, Meriva oder Insignia - die Opelmodelle werden von Autotestern regelmäßig gelobt. Und solche Autos gibt es derzeit mit zum Teil satten Abschlägen. In den Ausstellungshallen und auf den Freiflächen von Händlern türmen sich mitunter Opel-Modelle. Sie müssen vom Hof, zumal da oft auch Platz sein soll für neue Chevrolets, die Schwestermarke weiter
  • 484 Leser

Leidenschaftlicher Auftritt

Deutsche Eishockey-Männer unterliegen WM-Gegner Russland mit 0:2
Trotz einer starken Leistung gegen Topfavorit Russland haben die deutschen Eishockey-Männer das zweite Gruppenspiel in Folge verloren. Doch das 0:2 blieb bis zum Schluss spannend. weiter
  • 387 Leser

LEITARTIKEL · MINDESTLOHN: Eine Frage des Gewissens

Jobkiller oder ein praktisches Stück Menschenrecht - der Mindestlohn sorgt für jede Menge Emotionen. Er vernichte massenweise Arbeitsplätze, verteufeln ihn die Gegner. Er beseitige Armut, erhoffen sich die Befürworter. Doch je länger die Diskussion dauert, desto mehr sagen auch Unternehmer, dass es ohne Regeln nicht mehr geht. 1,4 Millionen Arbeitnehmer weiter
  • 350 Leser

Leitindex auf Talfahrt

Sorgen um Griechenland beeinflussen den Kurs
Der deutsche Aktienmarkt ist aus Sorgen über die Zukunft Griechenlands gestern auf Talfahrt gegangen. Der Deutsche Leitindex Dax, der diesen Weg bereits am Vortag eingeschlagen hatte, dann aber mit einem kleinen Plus aus dem Handel gegangen war, schloss jetzt im Minus. Er erreichte den tiefsten Schlussstand seit Januar. Am Morgen hatte zudem noch ein weiter
  • 531 Leser

Leute im Blick vom 9. Mai

Linda Evangelista Das Model Linda Evangelista (46) und der französische Milliardär François-Henri Pinault (49) haben sich im Streit um Unterhalt für Sohn Augustin (5) außergerichtlich geeinigt. Details wurden nicht genannt. Evangelista hatte die Ausgaben für Augustin zuvor auf 35 000 Euro im Monat beziffert - unter anderem für den Leibwächter, den Chauffeur weiter
  • 396 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 99,23 4501-5500 l 89,70 1501-2000 l 96,58 5501-6500 l 89,94 2001-2500 l 93,43 6501-7500 l 89,46 2501-3500 l 91,77 7501-8500 l 88,87 3501-4500 l 90,32 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 573 Leser

Metall: Experten sollen schlichten

Die Tarifverhandlungen für die 800 000 Beschäftigten der Südwest-Metallindustrie treten auf der Stelle und müssen in die fünfte Runde. Eine Expertenkommission soll nun Wege aus dem Tarifkonflikt weisen. Das mit Praktikern besetzte Gremium solle bis zur nächsten Verhandlungsrunde am 15. Mai Lösungsvorschläge erarbeiten, teilten IG Metall und der Arbeitgeberverband weiter
  • 339 Leser

Millionentraum in Pink

Seltene pinkfarbene Diamanten kommen Ende Mai beim Auktionshaus Christies in Hongkong unter den Hammer. Eines der guten Stücke wiegt 12,04 Karat und soll zwischen acht und zwölf Millionen US-Dollar (knapp neun Millionen Euro) einbringen. Foto: afp weiter
  • 472 Leser

Musterländle? Es geht besser!

Rote Karten für schicke schwarze Schlitten: Die Deutsche Umwelthilfe (DHU) hat die Fuhrparks deutscher Regierungsvertreter inspiziert. weiter
  • 415 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. Mai

Wann der Mann fürs Leben kommt, weiß sie vielleicht - die Männer vom Finanzamt jedoch entgingen ihr: Eine Wahrsagerin in Ungarn hat verdeckt operierenden Beamten des Finanzamtes gut eine Stunde die Zukunft vorhergesagt, ohne zu erkennen, wer vor ihr sitzt. Weil die Hellseherin aus Szeged danach Geld von ihren Kunden nahm, ohne eine Rechnung dafür auszustellen, weiter
  • 349 Leser

Neue Perspektive nach Frankreich-Wahl

Umweltminister Untersteller hofft auf schnelles Abschalten des Atommeilers in Fessenheim
Frankreichs Sozialisten halten zwar an der Kernenergie fest, hatten aber angekündigt, den prozentualen Anteil an der Stromproduktion zurückzufahren und mit Fessenheim zumindest die älteste Anlage auf absehbare Zeit vom Netz zu nehmen. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) bestätigte gestern Aussagen, dass die beiden Reaktoren weiter
  • 397 Leser

Neue Studie: Viele Krebsfälle nach Infektionen

Jede sechste Krebserkrankung wird von Infektionen verursacht, die größtenteils vermeid- oder behandelbar wären. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Fachjournal 'Lancet' veröffentlichte Studie. 2008 starben 7,5 Millionen Menschen weltweit an Krebs. 1,5 Millionen der Todesfälle gingen auf Tumoren zurück, die von Magenbakterien, Humanen Papilloma- oder Hepatitis-Viren weiter
  • 421 Leser

Niemand fühlte sich zuständig

Der mutmaßliche Mörder von Tobias fand keinen Sexualtherapeuten, obwohl er sich als gestört outete
Im Jahr 2000 brachte der 48-Jährige nach eigenen Angaben den zehnjährigen Tobias um. Weil er nicht noch einmal töten wollte, suchte er nach einer Therapie. Als auch der dritte Arzt ihn abwies, gab er auf. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 9. Mai

85 Schüsse im Jahr 2011 Deutschlands Polizisten greifen längst nicht so oft zur Schusswaffe wie ihre 'Kollegen' in Film und Fernsehen. 85 Patronen verfeuerten die Beamten 2011 bundesweit auf der Jagd nach Verbrechern, 49 davon waren Warnschüsse. 36 Mal gaben die Polizisten gezielte Schüsse ab. Dabei wurden 15 Personen verletzt und sechs getötet, wie weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 9. Mai

Polar-Preis für Simon und Ma Der mit insgesamt zwei Millionen Kronen (rund 225 000 Euro) dotierte Polar-Musikpreis geht 2012 an den Pop-Musiker Paul Simon und und den Cellisten Yo-Yo Ma. Die schwedische Jury begründete gestern ihre Entscheidung für Simon (70), der gemeinsam mit Art Garfunkel weltbekannt wurde, damit, dass niemand mehr als er das Prädikat weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 9. Mai

Salafist vor Entlassung Ein Kommissar aus Duisburg soll aus dem Polizeidienst entlassen werden, weil er als überzeugter Salafist gilt. Der 31-Jährige sei vorläufig des Dienstes enthoben worden, berichten die Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe. Der Beamte fuhr in Essen Streife. Privat soll er radikalislamistisches Material verbreitet haben. Professor weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 9. Mai

Kölner Suche geht weiter Fußball: - Die Suche nach einem Sportdirektor und einem Trainer zieht sich bei Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln hin. Frank Schaefer wird künftig als Manager-Assistent arbeiten. Mike Büskens von Erstliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth hat für die Stelle des neuen Chefcoachs abgesagt. Nun gilt der ehemalige Hoffenheimer Holger weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 9. Mai

Millionenschaden Waiblingen - Bei einem Brand in einer Firmenhalle in Remshalden bei Waiblingen ist am Montagabend ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden. Das Feuer war aus bisher unklarer Ursache in einer Halle mit hochwertigen Produktionsmaschinen ausgebrochen, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag in Waiblingen. Das Gebäude brannte weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 9. Mai

Unlauterer Wettbewerb Die EU-Kommission verdächtigt die slowakische Tochter der Deutschen Telekom, Slovak Telekom, Konkurrenten mit unfairen Methoden vom Breitband-Markt gedrängt zu haben. Der Vorwurf lautet, der slowakische Telekomanbieter habe der Konkurrenz den entbündelten Zugang zu seinem Netz verweigert, keine Breitbanddienste für sie erbracht weiter
  • 624 Leser

Regierung erteilt Schmiedel Abfuhr bei den Steuern

Die Landesregierung hat dem Vorschlag des SPD-Fraktionschefs Claus Schmiedel für eine Abgabe der Steuerverwaltung an den Bund eine klare Absage erteilt. 'Der Vorschlag hilft in unseren Haushaltsnöten nicht weiter', sagte Finanzminister Nils Schmid (SPD) am Dienstag in Stuttgart. Es sei 'illusorisch' zu glauben, der Bund zahle noch etwas dafür, dass weiter
  • 388 Leser

Reisenden steht keine Entschädigung zu

Fluggästen steht wegen der verschobenen Flughafeneröffnung in Berlin keine finanzielle Entschädigung zu. 'Die Qualität des Flughafens ändert nichts an der Qualität des Fluges', sagte Reiserechtler Paul Degott. Der Fluggast könne lediglich gegenüber der Airline oder dem Reiseveranstalter Kosten für höhere Anfahrtkosten geltend machen. Dazu rät Degott, weiter
  • 551 Leser

Rekord bei den Erkrankungen durch Hantaviren

Die Erkrankungen durch Hantaviren haben in Baden-Württemberg ein neues Rekordniveau erreicht. 'Wir sind mit 600 Fällen seit Jahresbeginn weit über den Zahlen der Epidemiejahre 2007 und 2010', sagte am Dienstag Peter Zaar, Sprecher des Landesgesundheitsamtes. 2007 wurden im Vergleichszeitraum 171 Fälle gemeldet, 2010 waren es 288 bis zur zweiten Maiwoche. weiter
  • 404 Leser

Risiko für Nutzer von Streamingportalen

Aktuelle Hollywoodfilme, gratis und sofort verfügbar: Das Angebot von Streamingportalen wie kino.to ist verlockend, aber nicht ohne Risiko. Denn es ist noch immer ungeklärt, ob die Nutzer solcher Seiten mit rechtlichen Konsequenzen rechnen müssen. Beim Betrachten eines Streams werde auf dem PC keine dauerhafte Kopie erzeugt, erklärt Christian Solmecke, weiter
  • 409 Leser

Spanien regiert den 'Cup der Verlierer'

Europa League: Heute Finale zwischen den Traditionsklubs Atletico Madrid und Bilbao
Atletico Madrid gegen Athletic Bilbao: Zwei Traditionsklubs kämpfen im rein spanischen Finale um den Triumph in der Europa League. Anpfiff ist heute um 20.45 Uhr - Kabel1 überträgt live. weiter
  • 376 Leser

Stark an der Pfeife

Schiedsrichter Wolfgang Stark kann sich beim Europa-League-Finale schon auf die Fußball-EURO 2012 einstimmen: Der Fifa-Referee aus Ergolding wird heute (20.45 Uhr/Kabel1) in Bukarest das Europacup-Endspiel zwischen den spanischen Vertretern Atletico Madrid und Athletic Bilbao leiten. Der 42-Jährige ist auch der deutsche Unparteiische bei der EM-Endrunde weiter
  • 414 Leser

STICHWORT · RUSSLAND: Putins Dekrete für die Zukunft

Für die Zukunft Russlands hat Kremlchef Wladimir Putin eine Reihe von Dekreten schon kurz nach seiner Amtseinführung unterschrieben. Umsetzen muss die Vorgaben innerhalb konkreter Fristen die neue russische Regierung. Hier einige der präsidialen Anweisungen, die das Leben der Menschen in Russland verbessern sollen: In einem Erlass hat Putin festgelegt, weiter
  • 330 Leser

Streik an den Unikliniken abgewendet

Im Tarifstreit an den Universitätskliniken in Baden-Württemberg haben sich Gewerkschaft und Arbeitgeber auf eine Entgelterhöhung für die nächsten zwei Jahre geeinigt. Der angedrohte Streik ist damit wahrscheinlich abgewendet. Wie Verdi mitteilt, will die Tarifkommission am Donnerstag über das Verhandlungsergebnis beraten. Am Freitag beginne dann eine weiter
  • 341 Leser

Timoschenko beendet Hungerstreik

Ex-Regierungschefin der Ukraine soll in Krankenhaus verlegt werden
Die in Haft erkrankte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko will ihren Hungerstreik heute beenden. Zudem sagte die Ukraine unter dem internationalen Druck ein Präsidententreffen auf der Krim ab. weiter
  • 405 Leser

Titelverteidiger muss bei EM auf Puyol verzichten

Schock für Titelverteidiger Spanien: Das Team von Nationaltrainer Vicente del Bosque muss bei der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine auf sein Kopfballungeheuer Carles Puyol verzichten. Der Kapitän des FC Barcelona fällt wegen einer dringend notwendigen Knieoperation mindestens sechs Wochen lang aus. Dies gab der Club gestern auf seiner weiter
  • 411 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Madrid 2. Runde ab 11.00 Uhr Radsport, Giro d'Italia, 4. Etappe Mannschaftszeitfahren in Verona ab 15.30 Uhr SPORT 1 Eishockey, WM in Schweden, Gruppe B Norwegen - Italienab 16.00 Uhr Schweden - Deutschland ab 20.00 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 363 Leser

Unternehmen wollen wieder Kopfnoten

Beteiligung am Unterricht und Betragen: Diese 'Kopfnoten' gibt es in vielen Zeugnissen nicht mehr. Die Wirtschaft hätte sie aber gerne wieder. weiter
  • 619 Leser

Urteil stützt Bankenkunden

Banken und Sparkassen können Kunden künftig nicht mehr Ersatz für ihre Auslagen in unbegrenzter Höhe in Rechnung stellen. Entsprechende Klauseln erklärte der Bundesgerichtshof (BGH) für unwirksam, weil sie Verbraucher unangemessen benachteiligten. (Az: XI ZR 61/11 ) Demnach sollten Kunden 'Auslagen' der Banken etwa für Telefonate oder Porto in unbegrenzter weiter
  • 611 Leser

Vater wunderbar wilder Kerle

Zum Tod des großen Kinderbuchautors Maurice Sendak
Er wusste, wo die wilden Kerle wohnen und noch viel, viel mehr: Der amerikanische Kinderbuchautor Maurice Sendak ist gestern im Alter von 83 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. weiter
  • 387 Leser

Verdi bietet Lohnverzicht

Sanierungstarifvertrag für Schlecker möglich - Hoffen auf Investor
Die Gewerkschaft Verdi ist bereit, für die insolvente Schlecker-Kette einen Sanierungs- tarifvertrag abzuschließen. Allerdings nicht zu den Konditionen, wie sie sich der Insolvenzverwalter wünscht. weiter
  • 637 Leser

Viel Geld für nichts?

Internet-Kauf von teuren Karten fürs Champions-League-Finale ist riskant
Es gibt noch Karten für das Champions-League-Finale in München. Allerdings sind die richtig teuer. Und eine hundertprozentige Garantie, dass man damit am Finaltag auch ins Stadion kommt, gibt es nicht. weiter
  • 456 Leser

Viel Ärger für die Airlines

Für Passagiere hat spätere Eröffnung des Berliner Flughafens kaum Folgen
Die verzögerte Eröffnung des Hauptstadt-Flughafens schlägt hohe Wellen. Die Folgen für die für die meisten Passagiere Passagiere halten sich aber in Grenzen. Der Flugverkehr wird nach Tegel und Schönefeld verlegt. weiter
  • 605 Leser

Vom Ballast der Republik

Campino über 30 Jahre 'Tote Hosen' und das neue Album
Auf ihrem Album 'Ballast der Republik' setzen die 'Die Toten Hosen' auch im dreißigsten Jahr der Bandgeschichte auf den bewährten Mix von Rockpunk, Aufrüttelsongs und Mitsing-Liedern. weiter
  • 418 Leser

Warten auf Erlösung

Die Israeli Opera bei den Maifestspielen in Wiesbaden
Gleich mit zwei Opern ist Israel bei den Maifestspielen in Wiesbaden vertreten: mit 'Tosca' und mit 'The Child Dreams' von Gil Shohat - einer Welturaufführung, in hebräischer Sprache gesungen. weiter
  • 419 Leser

Werkzeuge Walter bleibt auf Wachstumskurs

Der Tübinger Spezialwerkzeug-Hersteller Walter rechnet trotz der Konjunkturabkühlung weiterhin mit einem starken Wachstum. Im vergangenen Jahr seien die Erlöse zweistellig auf deutlich über 600 Mio. EUR gestiegen, sagte gestern Präsident Mirko Merlo, ohne präzise Zahlen zu nennen. Auch mit dem Gewinn sei er 'sehr zufrieden'. Für 2012 erwarte er zumindest weiter
  • 532 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

SHW wächst kräftig Der Aalener Autozulieferer SHW hat im ersten Quartal 2012 seinen Umsatz um 14 Prozent auf 101 Mio. EUR gesteigert. Der Quartalsüberschuss legte um 70,5 Prozent auf 5,2 Mio. EUR zu. Vor allem die Nachfrage an Produkten zur Verringerung von Kohlendioxid-Ausstoß von Autos sei groß, sagte Vorstandschef Wolfgang Krause. ENBW-Ergebnis schrumpft weiter
  • 592 Leser

Ämtertausch in Russland vollzogen

Einen Tag nach seinem Ausscheiden aus dem Kreml ist Ex-Präsident Dmitri Medwedew von der Staatsduma zum neuen Premierminister Russlands gewählt worden. Auf Vorschlag des am Vortag zum dritten Mal zum Präsidenten gekürten Wladimir Putin stimmte das Parlament gestern mit 66,4 Prozent der Stimmen für Medwedew. Es war der Abschluss des umstrittenen Ämtertausches weiter
  • 339 Leser

Leserbeiträge (7)

Hausaufgaben ohne die Rohrwang-Wirte

Haben die Stadt, der VfR und die Polizei ihre Hausaufgaben ohne die Rohrwang-Wirte gemacht ?Wir im Eichenhof hatten am vergangenen Wochenende etwa 30 Hotelgäste aus Osnabrück, die genauso bestürzt waren über den Vorfall im Festzelt und am Samstag über die Gewaltausschreitungen der Kölner Fan‘s in ihrem Stadion. Herr Bürgermeister Fehrenbacher, weiter
  • 3
  • 2672 Leser

Keine Bebauung des Wolfertstals!

Bebauung des Wolfertstals ist unsinnig!

Als ehemaliger Oberkochener Bürger und Vizevorsitzender einer der gerne hoch geschätzten „jungen Akademiker-Familien“ muss man sich doch reichlich wundern, wenn man aus der Ferne die Diskussion um die Bebauung des Wolfertstals verfolgt. Hier wabern doch zahlreiche wenig fruchtbare, kenntnisarme,

weiter
  • 4
  • 5264 Leser

Rettungshundelehrgang mit abschliessender Einsatzprüfung

Vom 17. - 20.05.2012 findet auf Gemarkung Bopfingen der 2. Rettungshundelehrgang mit abschliessender Einsatzprüfung statt. 

Bericht und Fotos folgen.

Wer Interesse hat, sich als "vermisste Person" zur Verfügung zu stellen ( körperlich fit ist Voraussetzung ) kann sich über: info@rhs-ostwuerttemberg.de informieren. 

weiter
  • 4109 Leser

Mitgliederversammlung am 5. Mai

Der 1. Vorsitzende Achim Schindler begrüßte die erschienenen Mitglieder zur Mitgliederversammlung 2012 im Schillerhaus und konnte von einem erfolgreichen vergangenen Jahr berichten. Die Mitgliederzahl ist wieder leicht angestiegen und beträgt nun 473. Schwerpunkt der Vorstandsarbeit ist die sektionseigene Rastkogelhütte im Zillertal.

weiter
  • 6528 Leser

TOP-Spiel in der Damen Bezirksliga

Am heutigen Mittwoch, dem 09.Mai 2012 kommt es zum Top-Spiel der Damen Bezirksliga. Der Tabellenvierte, der FC Ellwangen 1913, tritt um 19.30 Uhr beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer,  derTSG Hofherrnweiler/Unterrombach an und hofft, sichdurch einen Sieg näher nach vorne schieben zu können.

weiter
  • 3415 Leser

Stadionumbau bedeutet: die Fankultur bedenken!

Zum Leserbrief von Herrn Marcinkowski:

Der VfR Aalen hat den Aufstieg in die zweite Fussballbundesliga geschafft. Seit einigen Tagen wird in der Kommunalpolitik und der Bevölkerung über den Ausbau des Stadions diskutiert, der mit dem Aufstieg fällig wird.

Erinnern wir uns zurück: Vor 10 Jahren musste das Stadion umgebaut werden.

weiter
  • 4
  • 15445 Leser

Südländischer Abend in der Schlossscheune in Essingen

Konzert im schönen Ambiente der Schlossscheune in Essingen am 12. Mai 2012

Es wirken mit:

der Junge Chor "Limotion" aus Pfahlbronn

"Dacapo al fine" aus Unterschneidheim,

der Junge Chor "Atemlos" und der Gesamtchor des Liederkranz Essingen,

sowie das Männerchorprojekt 2012,

begleitet von Emanuel am Schlagzeug und Manuel an der Gitarre.

Beginn

weiter
  • 5147 Leser