Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. Juni 2012

anzeigen

Regional (87)

Kurz und bündig

Wildtierhaltung im Zirkus Piratenpartei, Grüne Jugend und Peta protestieren am Freitag, 8. Juni, von 9 bis 18 Uhr auf dem Aalener Marktplatz mit einem Stand gegen Wildtierhaltung im Zirkus. Um 15.30 Uhr findet eine Demonstration statt.Orgelmusik zur Marktzeit Frank Oidtmann, Bezirkskantor in Plochingen, gestaltet am Samstag, 9. Juni, ab 10 Uhr die Orgelmusik weiter
  • 681 Leser

Nachtwanderer mit Verstärkung

Initiative von bürgerschaftlichem Engagement in Wasseralfingen zahlt sich jetzt so langsam aus
Die Nachtwanderer in Wasseralfingen haben Verstärkung bekommen. Zeitgleich scheint sich die Arbeit der Initiative auszuzahlen: An seitherigen Brennpunkten in Wasseralfingen ist es ruhiger geworden. weiter
  • 5
  • 726 Leser

Hebel an der Spitze

Ex-GEK-Chef neuer Vorsitzender des Körperbehindertenvereins
Der neue Vorsitzende des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg (KBVO) ist Dieter Hebel. Der ehemalige Chef der Gmünder Ersatzkasse (GEK) wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. weiter
  • 744 Leser

Manege frei für hohe Zirkuskultur

„Manege frei“ hieß es am Donnerstag zur ersten Vorstellung des Zirkus Voyage auf dem Greutplatz in Aalen. Nachdem die so oft angeprangerte Tierhaltung auch in Aalen vom Veterinäramt ausgiebig geprüft und, wie überall bisher, für „bestens in Ordnung“ befunden wurde, ist es wohl an der Zeit, einen intensiven Blick aufs Programm weiter

Polizeibericht

Vier SchwerverletzteBopfingen-Härtsfeldhausen. Vier Schwer-, ein Leichtverletzter und ein Schaden in Höhe von 8000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch, 6. Juni, um 23 Uhr, auf der Kreisstraße 3316 zwischen Härtsfeldhausen und Utzmemmingen ereignete. Ein mit insgesamt fünf Personen besetzter VW war in Richtung weiter
  • 5
  • 748 Leser

Tigermücke

Die Asiatische Tigermücke, genannt Tigermoskito, ist eine in den süd- und südostasiatischen Tropen und Subtropen beheimatete Stechmückenart. Für den Menschen ist die Stechmücke deshalb von Bedeutung, weil sie als Überträger von Krankheiten wie Chikungunya und Dengue-Fieber auftritt. Seit einigen Jahren ist diese Art durch Warentransport und Reisetätigkeiten weiter
  • 866 Leser

Kein Tropfen Blut für den Tigermoskito

Biolehrer Berthold Kroker aus Schwabsberg hat die asiatische Stechmücke in seinem Schlafzimmer entdeckt
Bei uns ist er noch weitgehend unbekannt: der Tigermoskito. Doch das könnte sich schon bald ändern. Berthold Kroker aus Schwabsberg hatte vor einigen Wochen die exotische Stechmücke in seiner Wohnung. Und es gibt durchaus Anzeichen, dass dies kein Ausnahmefall ist. weiter
  • 5
  • 956 Leser

Pütz Group hat Rico übernommen

Insolvenzverwalter Michael Winterhoff verschafft dem Aalener Sondermaschinenbauer neue Perspektiven
Insolvenzverfahren können, anders als im Fall Schlecker, auch zu einem glücklichen Ende führen: Am Mittwoch waren die 20 Mitarbeiter des Aalener Sondermaschinenbauers Rico GmbH ebenso erfreut wie erleichtert, als ihnen Insolvenzverwalter Michael Winterhoff aus Ulm den Investor und neuen geschäftsführenden Gesellschafter Stefan Pütz (50) vorstellte, weiter

„Davon profitieren wir beide“

Volkshochschule und Barmer-GEK verlängern die seit zehn Jahren währende Bildungspartnerschaft
Anfangs – vor zehn Jahren also – „ging es hauptsächlich ums Geld“, gibt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse offen zu. Inzwischen allerdings ist „der Betrag im vierstelligen Bereich“ fast schon Nebensache geworden in der Partnerschaft zwischen Volkshochschule und Barmer-GEK. „Vor allem inhaltlich profitieren wir weiter
  • 455 Leser

Aktion Familie: Hilfe ist immer Thema

Und wieder fand eine Spendendose für das Projekt „Gmünder machen Wünsche wahr“ ihren Weg zu Aktion Familie. Anna Möller übergab den Obolus der Stadtwerke-Mitarbeiter an Peter Arnold (re), Beate Kaya (2.v.li) und Bärbel Blaue (li.) von der Koordinationsstelle Aktion Familie. Die Anfragen um Unterstützung und Hilfe in schwierigen Situationen, weiter
  • 210 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen.Manfred und Hildegard Klengel, Gartenstr. 56 und Giuseppe und Barbara Truddaiu, Höhenweg 25, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Oberrombach. Anna Graber, Limesstr. 70, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Roland und Helene Ströbele, Kolonie 28, zur Goldenen Hochzeit.Kirchheim. Otto Ott, Uhlandstr. 23, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Eleonore weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Platzkonzert beim Samariterstift Vor der Begegnungsstätte beim Samariterstift „Am Ulrichsberg“ in Neresheim ist am Sonntag, 10. Juni, das nächste Platzkonzert. Es musizieren um 14 Uhr das Akkordeonorchester Dorfmerkingen, um 15 Uhr der Musikverein Kösingen und zum Abschluss um 15.30 Uhr der Musikverein Eglingen.Das Kinomobil kommt nach Neresheim weiter
  • 613 Leser

Alles im Lot auf der Sohlhöhe

Richtfest am neuen Kindergarten in Neresheim nach nur zwei Monaten Bauzeit
Auf der „Sohlhöhe“ läuft in Form der Erweiterung des städtischen Kindergartens zur Zeit Neresheims größtes Hochbauprojekt im Jahr 2012. Zeitlich und auch beim Etat ist momentan „soweit alles im Lot“ und auf den Einzug freuen sich jetzt schon Kinder, Eltern und Erzieherinnen. weiter
  • 977 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErnst Daub, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 96. GeburtstagWalburga Hammel, Katharinenstraße 34, zum 94. GeburtstagMaria Seltmann, Uferstraße 66, zum 90. GeburtstagHildegard Schulze, Iltisfeld 1, Lindach, zum 88. GeburtstagIrene Stölzle, Katharinenstraße 34, zum 84. GeburtstagJohann Krautheim, Buchstraße 40, zum 83. GeburtstagOtto App, weiter
  • 242 Leser

15 Jahre mit gefälschtem Führerschein

Schwäbisch Gmünd. Mit gefälschtem Führerschein bestand ein Autofahrer aus Gmünd zehn Polizeikontrollen. Beim elften Mal ging’s schief. Ein kleiner Verkehrsunfall in Hessen war der Anfang vom Ende für den Führerschein des des 49-Jährigen. Weil er der dortigen Polizei seinen Führerschein nicht vorzeigen konnte, wurde die Polizei seines Wohnortes weiter
  • 777 Leser

Die Orgel kann wieder atmen

Restaurierung des Instruments in der Johanniskirche kurz vor dem Abschluss
Die wohl älteste funktionierende Orgel Schwäbisch Gmünds wird in gut zwei Wochen nach aufwändiger Restaurierung wieder eingeweiht. Das Instrument steht in der Johanniskirche und stammt aus dem Jahr 1880. weiter

Kurz und bündig

Historisches Turmfest Eine Auftaktveranstaltung zum Stauferfest ist am Sonntag, 10. Juni, ab 11 Uhr in Herlikofen. Beim „Turmfest zu Herlekoven“ wird vor dem Bezirksamt in der Kerkerstraße ein mittelalterliches Programm geboten, unter anderem mit Schwertkämpfern, Fahnenschwingern und historischen Tänzen. Für mittelalterliches Essen und Trinken weiter
  • 296 Leser

Noch mehr in Gmünd realisieren

Das Salvator Brauhaus bleibt nicht das einzige Objekt, das Jürgen Haller in der Stadt aufgreifen möchte
In die ehemalige Salvatorbrauerei am Vogelhof zieht wieder Leben ein: Zehn Wohnungen und eine Gewerbeieinheit entstehen in diesem historischen Gebäude. Jürgen Haller, Geschäftsführer von HG Immobilien, hat noch vier weitere Objekte in Gmünd im Auge. weiter
  • 480 Leser

Staufer des Tages

Heike Brand und Angelina AlbanoEigens für die Staufersaga hat sich Angelina Albano (r.) eine mittelalterliche Fiedel gebaut. Das Material dazu hat sie aus England kommen lassen – „unterstützt wurde ich von Jutta Peschke, ohne die hätte ich das nicht hingekriegt“, erzählt die Spanisch-Lehrerin, die außerhalb der Staufermusik leidenschaftlich weiter

Tag des Strickens

Aalen. Die Initiative Handarbeit strickt am Samstag, 9. Juni, am „Tag des Strickens“ am Ostalb-Klinikum zwischen 11 und 15 Uhr im Eingangsfoyer Söckchen und Mützchen, Erstausstattung für Frühgeborene. Mitzubringen: Stricknadeln der Größe 2,5 bis 3 und Wollreste. weiter
  • 756 Leser

Polizeibericht

Ampel getroffenSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Donnerstagabend fuhr ein 18-Jähriger mit seinem VW In der Vorstadt in Oberbettringen gegen eine Ampel. An der Kreuzung zur Neuen Straße wollte er nach rechts abbiegen. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet er zu weit nach links und prallte gegen die Ampel. Die Ampel wurde durch den Unfall total beschädigt. weiter
  • 5
  • 1239 Leser
AUS DER REGION
Hilft das Handwerk?Ostwürtemberg. Durch die Insolvenz der Drogeriemarktkette Schlecker fühlt sich das Handwerk aufgerufen, den entlassenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu helfen. „Im Handwerk der Region gibt es Chancen und freie und dauerhafte Arbeitsplätze für die ehemaligen Schlecker-Beschäftigten“, sagt Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer weiter
  • 855 Leser

Falsch angeschlossen

In Kerkingen sollen Fehler im Kanalsystem behoben werden
Probleme gibt es in Kerkingen beim Trennsystem der Wasser- und Abwasserbeseitigung. 79 Hausanschlüsse sind falsch angeschlossen und verursachen unter anderem einen Rückstau im Schmutzwasserbereich. „Die Fehlanschlüsse werden in nächster Zeit angepackt“, sagt Ortsvorsteher Werner Herdeg. Die Kostenfrage ist allerdings noch nicht geklärt. weiter
  • 1
  • 635 Leser

Kurz und bündig

Rathaus Riesbürg geschlossen Am Freitag, 8. Juni, ist die Gemeindeverwaltung Riesbürg geschlossen.EM-Turnier in Oberdorf Der TV Oberdorf veranstaltet am Samstag, 9. Juni, auf dem Sportplatz ein „EM-Turnier“ für Altherren-Mannschaften. Beginn ist um 16.30 Uhr. Das Endspiel wird um 20 Uhr angepfiffen. Für Bewirtung ist gesorgt.Führung am Ipf weiter
  • 383 Leser

Theater und Information

„Alles Liebe ...“ heißt das Stück des Theaters Knotenpunkt Zürich am Donnerstag, 14. Juni, um 20 Uhr im Forum Schönblick auf dem Rehnenhof. Veranstalter ist der Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd.Der Eintritt zum Theater ist frei, der Förderverein bittet aber um Spenden.Ein „Markt der Möglichkeiten“ öffnet um 18.30 Uhr und weiter
  • 698 Leser

Verabschiedung und Investitur

Pfarrer Achim Bellmann geht nach Murrhardt – Pfarrer Ulrich Marstaller kommt aus Lauchheim
Ein vertrautes Gesicht geht, ein ebenso vertrautes Gesicht kommt zurück. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werden die einschneidenden Veränderungen von den evangelischen Christen in Oberkochen betrachtet. weiter
  • 574 Leser

Vertragsreif: Scholz und die Stadt

Scholz Immobilien GmbH & Co. KG kann mit der Detailplanung für Gamundia-Bebauung beginnen
Oberbürgermeister Richard Arnold freute sich gestern mächtig über „einen großen Schritt“ zur Realisierung der vieldiskutierten Bebauung des Gamundia-Areals am Gmünder Bahnhof noch vor Beginn der Landesgartenschau 2014. weiter
  • 309 Leser

Leistungsschau der Feuerwehr

Kreisfeuerwehrtag vom 22. bis 24. Juni – Abteilung Bopfingen begeht 150-jähriges Bestehen
Vom 22. bis 24 Juni richtet die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen den Kreisfeuerwehrtag 2012 aus. Gleichzeitig feiert die Abteilung Bopfingen ihr 150jähriges Bestehen. Auch das Rutenfest am Samstagnachmittag ist in diese Gesamtveranstaltung eingebunden. weiter
  • 646 Leser

Krebs begreifen

Theater „Knotenpunkt“ zu Gast in Schwäbisch Gmünd
Krebs, eine Diagnose, die das Leben der Patienten und der Angehörigen erst einmal umkrempelt. Oft kommt die Sprachlosigkeit dazu, die alles noch viel schwieriger macht. Im Theaterstück „Alles Liebe ...“ ist das anders. Krebs wird offen angesprochen, in allen Facetten. weiter
  • 835 Leser

Schüler gestalten Palliativstation

Neugestaltung in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd – auch ambulante Versorgung
Für schwerkranke, meist krebskranke, Patienten bei denen eine Heilung nicht mehr möglich ist, gibt es im Stauferklinikum sowohl stationäre als auch ambulante Angebote. Jetzt wurde die Palliativstation des Stauferklinikums in Zusammenarbeit mit der gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd neu gestaltet. weiter
  • 1007 Leser

Kontingente für „Bufdis“ fast erschöpft

Im Ostalbkreis liegen viele Bewerbungen vor – Deutsches Rotes Kreuz in Aalen hat noch Plätze zu vergeben
Wer hätte das bei der Einführung im vergangenen Jahr für möglich gehalten? Der Bundesfreiwilligendienst kommt besser an als gedacht. Und nicht nur bundesweit sind die 35 000 vorgesehenen Stellen nahezu besetzt. Auch im Ostalbkreis macht sich die große Nachfrage bemerkbar. weiter
  • 968 Leser

Schießtal zu

Schwäbisch Gmünd. Die Richard Bullinger Straße im Schießtal ist wegen starker Krötenwanderung seit Donnerstagnachmittag wieder gesperrt. Nach Worten von Gerd Hägele vom Gmünder Ordnungsamt ist die Straße auch im Berufsverkehr am Freitag noch zu. weiter
  • 4076 Leser

Tag des Strickens für „Frühchen“

Aalen. Die Initiative Handarbeit wird am Samstag, 9. Juni, mit dem „Tag des Strickens“ am Ostalb-Klinikum Aalen im Eingangsfoyer Handarbeit aktiv in die Tat umsetzen. Ein Paar Söckchen und ein Mützchen – das ist die Erstausstattung für Frühgeborene. Damit die Kleinsten es in den ersten schwierigen Lebenstagen schön warm haben, lassen weiter
  • 435 Leser
GUTEN MORGEN

Bad Restaurant?

Seit die Globalisierung so richtig Fahrt aufgenommen hat, wird die Sache mit den Namen immer schwieriger. Denn wenn einem etwas Pfiffiges eingefallen ist, könnte es passieren, dass das in einer anderen Ecke der Welt – womöglich schon in einem anderen Winkel Europas – gar nicht so gut ankommt. Deshalb hat zum Beispiel der Autohersteller Renault weiter
  • 953 Leser

Schweizer bittet Ramsauer

Forderung nach einer Autobahnvignette
Mit „hoffnungsvollen Grüßen aus dem verkehrsgeplagten Mögglingen“ hat Bürgermeister Ottmar Schweizer Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer einen Brief geschrieben. Darin bestärkt er ihn in seinen Bemühungen um die Einführung einer Autobahnvignette für Autos. weiter
  • 288 Leser

Kurz und bündig

Scheunenfest mit Public ViewingIm urigen Ambiente von Hudenbauers Scheune veranstaltet der Musikverein Hüttlingen sein Scheunenfest. Zum letzten Mal steigt am Freitag, 8. Juni, ab 21 Uhr die legendäre Latino-Beach-Party. Am Samstag, 9. Juni, verwandelt sich die Scheune ab 17.30 Uhr in eine Fan-Arena beim ersten EM-Spiel der deutschen Mannschaft, der weiter
  • 482 Leser

Kurz und bündig

Straßensperrung in HeubachAm Sonntag, 10. Juni, finden in Heubach das Internationale Audi-Festival und das Heubacher Oldtimertreffen statt. Dafür wird die Durchgangsstraße Richtung Bartholomä gesperrt. weiter
  • 3545 Leser

Kurz und bündig

Bereitschaftsdienst der GEODas Büro der Gasversorgung Essingen-Oberkochen ist am Freitag, 8. Juni, geschlossen. Für dringende Störfälle ist der Bereitschaftsdienst unter Telefon (07364) 8993 erreichbar. weiter
  • 5752 Leser

Skisprung-Talent gesucht

Königsbronn. Kinder zwischen sechs und zehn Jahrenkönnen sich für das „Skisprung-Talent 2012“ bewerben. Qualifikation ist am Samstag, 9. Juni, ab 10 Uhr und am 16. Juni ab 14 Uhr auf den Herwartschanzen in Königsbronn. Infos unter www.sc-koenigsbronn.de oder unter Tel. 01714939564. weiter
  • 699 Leser

Bald kullern die Kugeln gegen das „Schweinchen“

Der Hüttlinger Pétanque-Platz ist fertig gestellt – Zu den Muffigelfesttagen im Juni wird er offiziell in Betrieb genommen
Vielleicht mag sich der eine oder andere schon über den rechteckig angelegten Platz am Bullinger Wehr gewundert haben. Hier darf Pétanque – umgangssprachlich auch Boule genannt – gespielt werden. Ideengeberin für diesen Treffpunkt war die CDU-Fraktionsvorsitzende und seit Jahrzehnten engagierte Trainerin beim TSV Hüttlingen, Helga Arnold. weiter
  • 710 Leser

Ein organisatorischer Kraftakt

Die Vorbereitungen für den vierten Fürstenzug in Untergröningen sind im Gange
Keine Frage, bis zum 7. und 8. September 2013 ist es noch ein Weilchen hin. Doch seit geraumer Zeit trifft sich wieder das Festkommitée des Fürstenzugs. Schließlich ist diese Veranstaltung, die 2006 Premiere hatte, ein organisatorischer Kraftakt für die Teilgemeinde von Abtsgmünd. Der Fürstenzug hat bereits drei Mal Besucher aus dem ggesamten süddeutschen weiter
  • 647 Leser

Kurz und bündig

Südtiroler Weinfest auf dem Marktplatz Der Förderverein des SV Lauchheim veranstaltet am Samstag, 9. Juni, das 15. Südtiroler Weinfest auf dem Marktplatz in Lauchheim. Ab 18 Uhr werden kalte und warme Vesperspezialitäten und edle Tropfen aus Südtirol serviert. Für Weinseligkeit sei auch bei schlechtem Wetter gesorgt, betonen die Veranstalter.Hoffest weiter
  • 557 Leser

Bühler kontert Intrigen-Vorwürfe

Nördlinger Bankchef soll nach den wahren Gründen der missglückten Fusion forschen
Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler wehrt sich gegen die Vorwürfe des Nördlinger Bankchefs Helmuth Wiedenmann, Intrigen hätten die Bankenfusion verhindert. Er habe nicht intrigiert, sondern seine Meinung gesagt, betont Bühler. weiter
  • 320 Leser

2,5 Millionen Euro für die Kläranlage Abtsgmünd

Abtsgmünd. Der Amtschef des Umweltministeriums, Ministerialdirektor Helmfried Meinel, hat den Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden 2,5 Millionen Euro zur Erweiterung der Sammelkläranlage Abtsgmünd überreicht. Das Projekt umfasst die Erweiterung der Kläranlage, die derzeit für 5000 Einwohner ausgelegt ist und nach dem Ausbau 13 000 Bürger versorgen weiter
  • 335 Leser

Filmteam erobert Zirkusmanege

Trailer für Kinderhilfsaktion „Herzenssache“mit „Jupiter Jones“ auf dem Rappenhof gedreht
Helle Aufregung: „Das Fernsehen ist da!“ Keine Frage, die Kinder, die sich momentan im Pfingstlager auf dem Rappenhof bei „CircArtive Pimparello“ befinden, waren völlig aus dem Häuschen. Warum die Fernsehcrew des SWR vor Ort war? Weil der Trailer für die „Herenssache“ mit den Boschaftern, der Gruppe „Jupiter weiter

Kurz und bündig

Heinrich-Prescher-Schule feiert Unter dem Motto „60 Jahre Baden-Württemberg“ feiert die Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend ihr Schulfest am Samstag, 16. Juni. Eröffnung ist um 11 Uhr, es gibt viele Angebote und Ausstellungen rund um Baden-Württemberg in den Klassenzimmern und auf dem Schulhof. Ab 12 Uhr gibt es ein schwäbisches Mittagessen weiter
  • 229 Leser

Auf Spuren des Verbrechens

Abschlussklassen der Realschule Mutlangen bei KZ-Gedenkstätte
Der Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau bildete für die Zehnklässler der Realschule Mutlangen den Abschluss des Themas Nationalsozialismus, das im Geschichts- sowie im Deutschunterricht vertieft behandelt worden war. weiter
  • 451 Leser

Mühevolle Arbeit hat sich gelohnt

Zum gemeinsamen Nähen der Marketenderinnen-Gewänder trafen sich die Ruppertshofener Landfrauen im Foyer des Kultur- und Sportzentrums Jägerfeld. Mühsam war’s zeitweise, aber es hat sich gelohnt, so die Beteiligten. Auch die Landfrauen von Eschach und Mittelbronn sind dabei, letzte Handstiche zu verrichten. Und die Spraitbacher Landfrauen haben weiter
  • 277 Leser

Bühler kontert Intrigen-Vorwürfe

Nördlinger Bankchef soll nach den wahren Gründen der missglückten Fusion forschen
Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler wehrt sich gegen die Vorwürfe des Nördlinger Bankchefs Helmuth Wiedenmann, Intrigen hätten die Bankenfusion verhindert. Er habe nicht intrigiert, sondern seine Meinung gesagt, betont Bühler. weiter
  • 202 Leser

Fronleichnam

Die Mitglieder der Ellwanger Gesamtgemeinden feierten das Fronleichnamsfest am Vorabend mit einer Prozession. An vier Stationen zwischen Wolfgangskirche und Basilika wurde bei Liedern und Gebeten innegehalten. „Es ist jedes Jahr wieder ein erhebender Moment das Symbol des Lebens durch die Straßen zu tragen, so Pfarrer Esswein vor dem Altar an weiter

Kurz und bündig

Würstles-Fest in Schrezheim Der Musikverein Schrezheim veranstaltet am Sonntag, 10. Juni, an der St.-Georg-Schule in Schrezheim sein Würstles-Fest. Der Festtag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 10.30 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück, im Anschluss leckere Würste zum Mittagessen und später ein Kuchenbüffet. Den ganzen Tag über unterhalten die weiter
  • 468 Leser

Promis und zwei Frauen kicken beim „Fußballspiel der Nationen“

Rund 80 Erwachsene und 50 Kinder waren am Mittwochabend trotz des (Dauer-) Regens zur dritten Auflage des „Fußballspiels der Nationen“ ins Ellwanger Waldstadion gekommen. Bürgermeister Volker Grab begrüßte die (Hobby-) Fußballer aus sieben Nationen. Anschließend stand er mit ihnen auf dem Rasen. Stadtführerin Ruth Julius und das amerikanische weiter
  • 591 Leser

Polizeibericht

Wer fuhr nicht rechts?Stödtlen. Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Regelsweiler und Winnetten ereignete sich am Dienstag, unmittelbar vor der Landesgrenze, ein Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Als sich gegen 20.40 Uhr auf dem schmalen Sträßchen zwei Autos begegneten, wich die 18-jährige Fahrerin eines BMW Z3 nach rechts aus weiter
  • 513 Leser

Fronleichnam und Gemeindefest

Aalen. Die beiden katholischen Kirchengemeinden der Kernstadt, St. Maria und Salvator, begingen Fronleichnam der Tradition entsprechend gemeinsam. Mit diesem Hochfest wird übrigens die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert.Den Gottesdienst auf dem Marktplatz, der dazu mit Bänken versehen war, gestalteten Dekan Dr. Pius weiter

„i-Tüpfelchen“ für den Dorfplatz

Helfer trafen sich am Mittwoch zum Richtfest am historischen Backhäusle in Böbingen
Mit einem völlig neuen Gesicht zeigt sich jetzt die Ortsmitte in Böbingen: Der Bach ist erlebbar geworden, zahlreiche Spiel- und Klettergeräte für den Nachwuchs sind aufgestellt, der Platz hat Gestalt angenommen und am Backhäusle konnte bereits Richtfest gefeiert werden. „Und das sorgt für die Belebung des Dorfplatzes“, ist sich Daniel Windmüller weiter

Berufsfachschüler im Kraftwerk Altbach

Einen erlebnisreichen Tag verbrachten die Schüler der Zweijährigen Berufsfachschule Elektrotechnik der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd im Kraftwerk Altbach. Mit innovativer Technik werden dort in den beiden modernsten Steinkohle-Kraftwerksblöcken Europas Wärme und Strom produziert. In der zweijährigen Berufsfachschule Elektrotechnik erwerben die weiter
  • 274 Leser

Blut spenden in Bartholomä

Bartholomä. Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Samstag, 16. Juni, von 10.30 bis 14.30 Uhr in der TSV-Halle in Bartholomä, Im Schopf 3, einen Blutspendetermin. Alle Spender, die einen neuen Blutspender mitbringen, erhalten einen exklusiven Rucksack. Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und auf www.blutspende.de weiter
  • 409 Leser

Den Wanderfreunden die Stauferstadt gezeigt

Zum „Gegenbesuch“ sind 34 Wanderfreunde aus Böbingen in der Pfalz nach Böbingen an der Rems gekommen
Seit 15 Jahren besteht die Wanderfreundschaft zwischen den Böbingern aus der Pfalz und den Böbingern an der Rems bereits. Beim Besuch im Remstal ging’s kürzlich zu einer Stadtbesichtigung durch Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 518 Leser

Die Gewinner des Schulranzentages

Beim Gewinnspiel der Firma Newerkla und der AOK Ostwürttemberg am letzten Schulranzentag hat Jannik Knödl aus Mögglingen das große Los gezogen und ist nun stolzer Besitzer eines neuen Schulranzens. Die weiteren Gewinner: Jutta Böger-Gutglück gewann für ihren Sohn ein Schulmäppchen und Martina Winkler (nicht auf dem Bild) freute sich über einen Turnbeutel. weiter
  • 439 Leser

Digitale Waage für Kontrollen

Winterbach. Mit einer neuen digitalen Radlastwaage will die Polizei ab sofort Laster wie auch Personenwagen schneller auf Überladung kontrollieren. Die neue Waage ist sowohl geeicht als auch mobil. Das teilte das Landratsamt bei einer Präsentation der Waage auf einem Parkplatz bei Winterbach im Rems-Murr-Kreis mit. Die geeichte Waage ist mobil, das weiter
  • 241 Leser

Ehrungen beim Kneipp-Verein

Bei der Hauptversammlung des Kneipp-Vereins Schwäbisch Gmünd wurden folgende Mitglieder geehrt: Für zehnjährige Mitgliedschaft: Margot Nagel, Helga Fiebig – und für 25-jährige Mitgliedschaft: Hermann Baumhauer, Emilie Haas sowie die nicht im Bild festgehaltenen Mitglieder: Holger Fuhr, Wilhelm und Gudrun Friedel und Werner Biechele, der seit 40 weiter
  • 1866 Leser

Frauen-Wellnesstour des ADFC

Bei der 10. Frauen-Wellnesstour des ADFC Schwäbisch Gmünd radelten die Teilnehmerinnen auf der Klepperlestrasse und Filstalroute gen Esslingen. Dort stand als erstes eine Führung in der Sektkellerei Kessler auf dem Programm – inklusie „Geschmacksprobe“. Ein Abendessen in einem alten Gewölbekeller rundete diesen Tag ab. Der folgende weiter
  • 252 Leser

Gegen Kosten für Nachtbus

Remstäler fühlen sich benachteiligt
Gemeinderäte in Urbach und Plüderhausen lehnen es ab, für die Heimkehr von Nachtschwärmern nun zu bezahlen. weiter
  • 189 Leser

Informatik-Neubau eingeweiht

Leidig: Regierung wird Sanierungsstau an der Uni Stuttgart auflösen
Die Universität Stuttgart hat auf dem Vaihinger Campus nach wenigen Jahren ihren zweiten Informatikneubau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Forschungszentrum für Simulationstechnologie bezogen. Der Neubau hat 5,5 Millionen Euro gekostet. weiter
  • 181 Leser

Kartenverlosung

Die Gmünder Tagespost verlost am Montag, 11. Juni, von 14 bis 14.15 Uhr drei Mal zwei Eintrittskarten für den Vortrag „Neue Wege bei Arthrose“ in Lorch und drei Bücher die Tipps bei Arthrose geben: „Body-Coach. Durch intelligente Kombination von Ernährung, Bewegung und Co. richtig viel verändern“. weiter
  • 1723 Leser

Kurz und bündig

5. Spätzles-Fest in Abstgmünd Rund 200 Miniköche aus ganz Deutschland feiern am Sonntag, 10. Juni, von 10.30 bis 15 Uhr ihren überregionalen Abschluss in der Kochertal-Metropole in Abstgmünd. Sie bieten zehn verschiedene Spezialitäten rund um das Thema „Spätzle“ an.Sitzung des Ortschaftsrats Straßdorf Die nächste Sitzung des Ortschaftsrat weiter
  • 392 Leser

Mofarennen in Durlangen

Durlangen. Die Motorsportfreunde Sturzbomber Durlangen veranstalten am Samstag, 9. Juni, das neunte Mofarennen von Durlangen. Die Renntermine stehen auf Seite 29 im Sportteil. Neben den Rennen gibt’s am Freitag, 8. Juni, ab 17 Uhr eine EM-Fußball-Übertragung im Zelt, es wird bewirtet. Am Samstag, 9. Juni, beginnt das Fest um 12 Uhr. Ab 17 Uhr weiter
  • 367 Leser

Ortsmitte voll im Zeitplan

Die Umgestaltung und Sanierung im Herzen Alfdorfs läuft bislang problemlos
Als man sich am 12. März zum offiziellen Spatenstich für die Umgestaltung und Sanierung der Ortsmitte von Alfdorf traf, hoffte man auf gute Witterung. Diese Hoffnung wurde bislang erfüllt, denn die Maßnahmen können zügig realisiert werden. „Wir sind sehr zufrieden, das Wetter macht einfach mit“, freut sich Bürgermeister Michael Segan. weiter
  • 5
  • 526 Leser

Projekte für kleine Gartenschau

Böbingen. Über die Weiterentwicklung der Projekte für die kleine Landesgartenschau 2019 diskutiert der Gemeinderat Böbingen in seiner nächsten Sitzung am Montag, 11. Juni, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Zudem geht es um neue EDV fürs Rathaus und um die geplanten Brandschutzmaßnahmen in der Römerhalle. Das Konzept dafür wird vorgestellt, die weiter
  • 462 Leser

Freudenruf „I han oin!“ am Fischweiher

Fischereiverein Untergröningen angelt mit Bewohnern der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb
Auf Initiative der Jugendgruppe des Untergröninger Fischereivereins besuchten 16 Bewohner und drei Betreuer der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb vom Haus an der Eger in Bopfingen unter Leitung von Karin Höflacher den Fischereiverein an dessen Fischweiher im Buchenwald. weiter
  • 373 Leser

Vortrag: Neue Wege bei Arthrose

Am Donnerstag, 14. Juni
Heike Solweig-Bleuel von der Forschungsgruppe Dr. Feil gibt in einem Vortrag am Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindhaus in Lorch Anleitungen, wie man Arthrose vorbeugt und Schmerzen lindert. Karten kosten 7 Euro an der Abendkasse. weiter
  • 375 Leser
SCHAUFENSTER
Ladies kucken TheaterWenn „Mann“ sich am Samstag das EM-Spiel Deutschland gegen Portugal anschaut, geht Frau ins Theater der Stadt Aalen: Alle Damen erhalten an diesem Abend 40 Prozent Rabatt auf die Eintrittskarte zum unterhaltsamen, frech-frivolen Liederabend „Sekretärinnen“ und ein Gläschen Prosecco. Reguläre Karten kosten weiter
  • 670 Leser

Blaue Schafe auf Schlössertour

Die „Blauschäferei“ startet am 22. Juni im Ehrenhof von Schloss Mannheim
Eine Schafherde in leuchtendem Blau zieht durchs Land: Das spektakuläre Kunstprojekt wird in diesem Sommer den Blick auf die Schlösser Baden-Württembergs verändern. Die „Blauschäferei“ startet am 22. Juni im Ehrenhof von Schloss Mannheim. weiter
  • 662 Leser

Kappler-Ausstellung verlängert

In seiner letzten Ausstellung des Jahres zeigt das Kunstforum der Bausparkasse Schwäbisch Hall Bilder, Zeichnungen und Installationen von Ulrike Kappler – einst Meisterschülerin von Joseph Beuys. Immer wieder lugt bei den Arbeiten ein Clown hervor, mal schelmisch und mal trist. Daneben finden sich Gemälde mit großen Farbflächen und filigrane Werke weiter

Mal furios, mal filigran mit viel Feingefühl

Regionalkantor Thomas Petersen und die Sopranistin Esther Choi gestalteten eine Stunde der Kirchenmusik in der Ellwanger Basilika
In den Jahresprogrammen der „Stunde der Kirchenmusik“ an der Ellwanger Basilika bilden Orgelkonzerte mit Gesang eher die Ausnahme. Sie versprechen jedoch stets ein Ereignis auf hohem Niveau. Das galt auch für das Konzert am vergangenen Sonntag. weiter
  • 849 Leser

Peppig im Pop-Art-Stil

Künstler des 20. Jahrhunderts und ihre Handschrift auf Plakaten in der Galerie im Alten Rathaus
Schwarz-weiß oder peppig-farbig im Pop-Art-Stil: die Künstlerplakate sind auf jeden Fall ein Blickfang. Am Sonntag, 10. Juni, eröffnet der Kunstverein Aalen um 11 Uhr in der Galerie im Alten Rathaus in Aalen seine neue Ausstellung. weiter

Großen Zapfenstreich geblasen

Lauchheimer Stadtkapelle und Bürgergarde am Vorabend von Fronleichnam auf dem Marktplatz
Glaubt man Medienumfragen zum Fronleichnamsfest, so ist es nur eine Minderheit der Deutschen die annähernd beantworten kann, was eigentlich im Mittelpunkt dieses „katholischsten aller katholischen Feiertage“ steht. Traditionsbewusste Lauchheimer wissen mehr darüber. Und vor allem auch, dass ihre Bürgerwehr an diesem Tag ihr Stiftungsfest weiter
  • 1058 Leser

„City-Rollers“ starten

Ehemalige der „Siala-Rollers“ machen weiter – Stadtfest-Auftritt
Nach über 18 erfolgreichen Jahren in stets gleicher Besetzung lösten sich zum Jahresende 2011 die „Siala Rollers“ auf. Nun haben sich zwei ehemalige Bandmitglieder wieder zusammengefunden, um den Sound der vergangen Zeit erneut aufleben zu lassen. weiter
  • 482 Leser

Ira Grau im „Kunstfenster“

Bis zum 22. Juni sind Arbeiten von Ira Grau im „Aktuellen Gmünder Kunstfenster“ (Marktplatz 27) zu sehen. Am Mittwoch zeigte die Künstlerin ihre figurativen Bilder – Tiere und Menschen – Oberbürgermeister Richard Arnold, der angetan war von den expressiven, starken Farben. Ira Grau lebt in Schwäbisch Gmünd und ist als freischaffende weiter
  • 918 Leser

50 000 Euro für Wallfahrtskirche

Stiftung Denkmalschutz und Toto-Lotto unterstützen Sanierung in Flochberg
Fast eine halbe Million Euro muss in den nächsten beiden Jahren in die Außen- und Dachsanierung der Wallfahrtskirche Flochberg investiert werden. Eine großzügige Unterstützung in Höhe von 50 000 Euro kommt von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und aus Mitteln der Glücksspirale. weiter
  • 1095 Leser

Brot des Lebens unverzichtbar

Fronleichnam mit Prozession und ein Gemeindefest
Die katholischen Gemeinden Münster, St. Franziskus, St. Peter und Paul und die muttersprachlichen Gemeinden der Italiener, Kroaten und Polen feierten gemeinsam das Fronleichnamsfest mit einem feierlichen Gottesdienst im Münster, der sich anschließenden Prozession und einem Fest danach auf dem Münsterplatz. weiter

Flamenco auf der Flaniermeile

Experiment geglückt: Spanische Nacht und Einkaufen bis zur Geisterstunde am Mittwochabend
Glück gehabt. Rechtzeitig zur langen Einkaufsnacht am Mittwochabend machte der Regen eine längere Pause. Die Besucher der City wärmten sich gern und zahlreich am südländischen Charme der Spanischen Nacht mit Flamenco und Gesang, mit Paella und Sangria. Und zum Schluss stimmte auch die Kasse, die Geschäftsleute waren zufrieden. Claus Albrecht meinte weiter

Hoffnungsschimmer für 5000 Schlecker-Mitarbeiter

Dubag will IhrPlatz-Filialen und 342 Schlecker-XL-Märkte übernehmen
Die Gläubigerversammlung von Schlecker hat den Weg dafür frei gemacht, dass der Münchner Investor Dubag die Schlecker-Tochterfirmen IhrPlatz und Schlecker XL kaufen kann. Darüber berichtet der Südwestrundfunk. weiter
  • 1246 Leser

18-Jähriger überfährt 17-jährigen Fußgänger

Nacht zum Donnerstag in Jagstzell: Unfallverursache stand unter Alkohol

Ein 18-jähriger befuhr in der Nacht von Mittwoch auf Donerstag gegen 2.30 Uhr mit seinem VW in Jagstzell die Straße "Oberer Weiler" in Richtung Ortsmitte. Dabei übersah er einen auf der Straße laufenden 17-jährigen Fußgänger, der bei der Kollision auf die Motorhaube und gegen die Frontscheibe geschleudert

weiter
  • 5
  • 2297 Leser

Regionalsport (19)

Aalen fliegt auf 13

Segelfliegen, Bundesliga: LSR auf Gesamtrang sieben
Sieben von 19 Runden sind geflogen und die Bundesliga-Piloten des Luftsportring Aalen liegen auf dem siebten Gesamtrang. Beim letzten Wertungsflug reichte es für die Aalener bei wechselhaften Wetterbedingungen nur für einen 13. Platz. weiter
  • 279 Leser

AC ist weiter

Ringen, WRV-Pokal: Röhlingen besiegt AB Aichhalden
Nach dem Titelgewinn im letzten Jahr zeigten die Röhlinger, dass WRV-Pokalwettbewerb mit ihnen zu rechnen ist. Mit 18:15 besiegten die AC-Ringer den Oberligisten AC Aichhalden und ziehen ins Viertelfinale ein. weiter
  • 428 Leser

Die letzte Chance sich anzumelden

Fußball, Euro-Trainer Gewinnspiel der Gmünder Tagespost und Schwäbischen Post
Es ist soweit. Am heutigen Freitag beginnt die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Für die Fußballer geht es um den Titel. Für die Teilnehmer beim Euro-Trainer der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post um einen Lancia New Ypsilon Silver im Wert von 13 500 Euro. weiter

Einer wahrt die Chance

Fußball, Relegation: DJK Wasseralfingen spielt gegen den FV Utzmemmingen
Es geht um nichts geringeres als den Aufstieg in die Kreisliga A. In der ersten Runde der Relegation trifft nun die DJK Wasseralfingen auf Utzmemmingen. Beide Teams wollen gewinnen und ihre Chance auf die höhere Spielklasse zu wahren. weiter
  • 737 Leser

Elks wollen die Pirates entern

Baseball, Regionalliga
Die Baseballer des TSV Ellwangen haben am Sonntag die Pirates aus Fürth zu Gast auf dem heimischen Hartplatz. Los geht’s um 13 Uhr mit dem ersten Spiel. weiter
  • 315 Leser

Gold für KV Jagst

Kegeln, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften
Die Seniorinnen waren unschlagbar. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften holte sich der KV Jagst, vertreten durch die Keglerinnen des KC Schrezheim, souverän die Goldmedaille. weiter
  • 290 Leser

Sport in Kürze

TV OberdorfFußball. 1861 e.V. Altherren Am 09. Juni 2012 findet unser EM-Turnier auf dem Sportplatz in Oberdorf statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie Leckereien vom Grill bestens gesorgt. Um ca. 20.00 Uhr ist der Anpfiff für das Endspiel. Der Turniersieger gewinnt den begehrten Oberdorfer EM-Pokal. Folgende weiter
  • 383 Leser

Strikers wieder am Schlagmal

Baseball, Landesliga
Nach dem Spielausfall in Aichelberg vor rund einem Monat, geht es für die MTV Aalen Strikers vor heimischer Kulisse gegen Ulm wieder ans Schlagmal. weiter
  • 433 Leser

TSV wird Sechster

Rollstuhlbasketball, Internationales Turnier in Österreich
Die TSV-Rollis aus Ellwangen nahmen an beim alljährlich stattfindenden Rolli-Basketballturnier in Mäder/Österreich teil und erreichten den sechsten Platz. Mit dabei waren Mannschaften aus Österreich, der Schweiz und Deutschland. weiter
  • 375 Leser

VfR: Test gegen Celtic Glasgow

Fußball, 2. Bundesliga
Das wird ein echter Härtetest für den VfR Aalen. Der schottische Meister Celtic Glasgow gastiert am 17. Juli zu einem Vorbereitungsspiel in der Scholz-Arena – zwei Tage nach der Rückkehr der Hasenhüttl-Elf aus dem Trainingslager in Leogang. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 514 Leser

AH am Ball

Fußball, Senioren: Supercup Ü32 beim TV Neuler
Die Alten Herren des TV Neuler nahmen bereits zwei Mal am „Altherren Supercup“ teil. Bei der siebten Auflage treten sie erneut an. Und zwar als Veranstalter. Das Turnier startet am heutigen 8. Juni. weiter
  • 632 Leser

Chancen fahrlässig vergeben

Fußball, Relegation: TSG Hofherrnweiler verliert gegen den SSV Ulm 1846 mit 1:2 (1:1) – Vermeidbare Pleite
Die TSG Hofherrnweiler hat sich aus der Relegation zur Fußball-Landesliga verabschiedet. Im Duell zweier Bezirksliga-Vizemeister musste der Kocher/Rems-Klub in Neenstetten dem Donau/Iller-Vertreter SSV Ulm 1846 II mit 1:2 (1:1) klein beigeben. weiter
  • 631 Leser

Fokus auf Lorch

Fußball, Relegation: TSV trifft nun auf die Sportfreunde
Nach dem Erfolg gegen Burgberg warten auf den TSV Hüttlingen nun die SF Lorch, auf dem Weg in die Bezirksliga. „Wir wissen, was wir können“, sagt TSV-Trainer Steffen Rathgeb vorab selbstbewusst. Anpfiff in Heubach ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 689 Leser

Juniorteam will das Maximum

Fußball, U18-Junioren
Die U18 des Juniorteams Aalen empfängt am letzten Spieltag der Verbandsstaffel den 1. FC Eislingen. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, um 14 Uhr in Hofherrnweiler. weiter
  • 365 Leser

Abgezockte Hüttlinger

Fußball, Relegation: TSV Hüttlingen besiegen offensivstarken FV Burgberg mit 3:1
3:1 besiegte der TSV Hüttlingen zum Auftakt in die Relegationsspiele zur Bezirksliga am Mittwochabend den FV Burgberg. Gut 500 Zuschauer sahen in Dorfmerkingen eine ausgeglichene erste Hälfte und am Ende einen Sieg des Willens und der Erfahrung über quirlige Offensivbemühungen. weiter

Relegationsspiele im Bezirk Kocher-Rems

Um den Aufstieg in die Verbandsliga / Klassenerhalt in der VerbandsligaSpiel 1: Hellas Bietigheim (Zweiter Landesliga Staffel 1) – VfL Nagold (Zweiter Landesliga Staffel 3) 3:2Spiel 2: TSV Berg (Zweiter Landesliga Staffel 4) – SV Ebersbach/Fils (Zweiter Landesliga Staffel 2) 3:1Spiel 3: Hellas Bietigheim – TSV Berg Sonntag, 10. Juni, weiter
  • 772 Leser

Die Etappe führt um Waldstetten

Sportkreis, Wanderung
Nach dem Auftakt mit rund 30 Teilnehmern in Ellwangen-Rindelbach startet der Sportkreis seine zweite Wanderetappe durch den Ostalbkreis am 9. Juni in Waldstetten. weiter
  • 522 Leser

Auf zur ersten Auflage

3. Ostalb-Laufcup: Der LAC gibt mit den Essinger Panoramaläufen am Sonntag sein Debüt im Laufcup
Kein klassisches Leichtathletik-Event wollte der LAC Essingen ins Leben rufen, sondern eine Breitensportlaufveranstaltung. So gibt der LAC mit den 1. Essinger Panoramaläufen am Sonntag sein Debüt beim Ostalb-Laufcup. weiter
  • 802 Leser

TSG Hofherrnweiler ist gescheitert

Fußball, Relegation: Knappe 1:2 (1:1)-Niederlage gegen den SSV Ulm 1846
Nichts wird's mit dem Aufstieg in die Fußball-landesliga. Die TSG Hofherrnweiler ist schon im ersten Relegationsspiel gescheitert. Gegen den SSV Ulm 1846 unterlag die Elf von Trainer Slobodan Pajic knapp mit 1:2 (1:1). weiter
  • 5
  • 1751 Leser

Leserbeiträge (7)

Armer Körper… Was wird dir zugemutet?

Einerseits ist in der Bevölkerung ein übertriebener Fitness- und Wellnesskult zu beobachten, doch machen sich die Menschen über Nebenwirkungen auf dem Gebiet der Nahrungsmittel, Kleidung, Kosmetika und vielen medizinischen Produkten keine Gedanken. Es gibt bereits immer mehr Produkte zu kaufen, die Bestandteile enthalten, welche mit Hilfe

weiter
  • 3825 Leser

Die Bahn-Euphorie ist erstmal vorbei

Erlebnis auf der Remsbahn:Die vierköpfige Familie nach einwöchiger Rad-Bahn-Reise auf der Heimfahrt hat nach 35 Minuten IC-Verspätung nach Stuttgart mit Mühe den RE um 19.22 Uhr nach Aalen erreicht und freut sich auf die Ankunft, das warme Essen und einen geruhsamen Ausklang des Wochenendes.Stattdessen bleibt der Zug in Essingen ‘wegen Stellwerksausfall weiter
  • 5
  • 1645 Leser

Dolmetscher für den Arzt?

Schreck im Ostalb-Klinikum:Mein Mann lag vor zwei Wochen im Ostalb-Klinikum. Wir mussten feststellen, dass dort viele ausländische Ärzte arbeiten. An der fachlichen Kompetenz dieser Ärzte wagen wir überhaupt nicht zu zweifeln. Nur als der Stationsarzt meines Mannes das Ergebnis der letzten Untersuchung mitteilte, riss es uns fast den Boden unter den weiter
  • 5
  • 1901 Leser

Völkerverständigung am Biathlon-Zentrum

Dort, wo im Winter die Biathlon-Weltelite Ihre Schüsse abgibt, hat das Jugendrotkreuz des Kreisverbandes seine Zeltstadt errichtet.25 Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Ortsvereinen werden an der Bevölkerungsschutz-Übung des Kreisverbandes Aalen des Deutschen Roten Kreuzes im Martelltal teilnehmen. Lernen zu helfen, Spaß

weiter
  • 5
  • 5506 Leser

Einsatzfähigkeit sichern

Eine wichtige Aufgabe der vom DRK Kreisverband Aalen an diesem langen Wochenende in Südtirol durchgeführten Übung ist, laut Einsatzbefehl, „das Üben mit der modernen Ausrüstung“.

Nicht nur das Funktionieren, sondern auch der Ausfall eines Hilfsmittels liefert wichtige Erkenntnisse über die Einsatzfähigkeit

weiter
  • 4
  • 5489 Leser

Unterwegs nach Südtirol

Registrierung abgeschlossen, Meldekarte für Einsatzkräfte ausgefüllt, letzte Instruktionen durch Rettungsdienstleiter Klaus-Dieter Sterzik und 24 Fahrzeuge mit 146 Einsatzkräften machen sich auf den Weg nach Süden.

Schon nach wenigen Kilometern auf der A7 wird der Konvoi auf dem Rastplatz gesammelt und aufgestellt. Fünf

weiter
  • 3
  • 7994 Leser