Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Juni 2012

anzeigen

Regional (100)

Für Bundes-Siege Eis und Döner

Waldstetten ist stolz auf seine acht Sieger im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“
Die ganze Gemeinde ist stolz auf sie – und selbstverständlich auch ihr Bürgermeister. Acht Teilnehmer der Musikschule Waldstetten am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ wurden am Dienstagabend im Waldstetter Rathaus ausgezeichnet. Sie sorgten mit ihren Platzierungen und Preisen für den größten Erfolg seit 30 Jahren. Bürgermeister weiter
  • 802 Leser

Für Natur und Gemeinschaft

Gewaltpräventions- und Waldpädagogik-Tage der Realschule Lorch auf dem Rosenstein
Im Rahmen des schuleigenen Präventionsprogramms verbrachte die Klasse 6c der Realschule Lorch zwei Tage auf dem Rosenstein, um dort ihre Klassengemeinschaft zu festigen und zu stärken. Das vom Landratsamt Ostalbkreis ins Leben gerufene Konzept „Gewaltprävention und Waldpädagogik“ nimmt an der Realschule Lorch einen hohen Stellenwert weiter
  • 1
  • 599 Leser

Gemeinde macht Landschaftspflege

Alfdorfer Gemeinderat stimmt gegen Teilhabe am Landschaftserhaltungsverband
Vorerst hat die Mehrheit der Alfdorfer Gemeinderäte den Vorschlag des Rems-Murr-Kreises dem Landschaftserhaltungsverband (LEV) beizutreten, abgelehnt. Als Grund dafür nennt Bürgermeister Michael Segan die gut funktionierende Selbstorganisation in der Gemeinde. weiter
  • 516 Leser

Kindergärten mehr wert

Fachberaterin informiert Gemeinderat über Bausteine
Der Ausbau der Plätze für Kinder unter drei Jahren (U3) bringt Unsicherheiten mit sich. Hier unterstützt Frauke Reinhold, Fachberaterin für evangelische und kommunale Kindertageseinrichtungen, auch in Alfdorf. Für ihre Tätigkeiten erhielt sie im Gemeinderat Zustimmung und Anerkennung. weiter
  • 434 Leser

Landschaftserhaltungsverband (LEV) – Aufgaben und Zweck

Der LEV ist ein freiwilliger Zusammenschluss eines Landkreises mit Kommunen und Partnern aus privatem Naturschutz und Land- und Forstwirtschaft. In der Regel wird der LEV in Form eines eingetragenen Vereins betrieben. Die Kernaufgabe des Verbandes ist die Erhaltung und Entwicklung von Kulturlandschaften, die eine besondere Rolle für die biologische weiter
  • 415 Leser

Sommerfest an der Alfdorfer Musikschule

Am Sonntag, 24. Juni
Ein Sommerfest der Musikschule Alfdorf gibt’s am Sonntag, 24. Juni, rund um das „Haus der Musik“. Die Musikschüler haben ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. weiter
  • 524 Leser

Geistliche Musik von „Aerophones“

Waldstetten. Auf Einladung des Fördervereins Kirche St. Laurentius gastiert das Duo „Aerophones“ am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr in der Waldstetter St.-Laurentius-Kirche. „Weltmusik vom Feinsten“, lobte die Fachzeitschrift Orgel International die CD „Aerophones in Concert“ des Duos. Die Musik des Organisten Alexander weiter
  • 582 Leser

Oktagon zum Stadtjubiäum

Schwäbisch Gmünd. Zum Stadtjubiläums hat Klaus Zimmermann, inspiriert durch die Staufer, ein einzigartiges Schmuckstück entwickelt. Der Stauferanhänger Oktagon verbindet alte und neue Techniken der Schmuckherstellung und spannt damit auch den Bogen über die 850-jährige Geschichte Schwäbisch Gmünds.Schon die Grundform des Anhängers, das Oktagon, weiter
  • 439 Leser

Dank an generöse Bürger

Verein Starkes Hardt hat an der Mariengrotte eine Spender-Stele aufgestellt
Der Bürgerverein Starkes Hardt kann Feste feiern – das hat er am Wochenende bewiesen. Er kümmert sich aber auch um bleibende kulturelle Werte. Mit diesem Hintergedanken wurde zum Beispiel die Mariengrotte an der Oberbettringer Straße mit großem Aufwand baulich saniert und das Grundstück hergerichtet. Und schließlich pflegt man auf dem „Starken weiter
  • 1
  • 532 Leser

Heute Vortrag von Kaltenbrunner

Schwäbisch Gmünd. Annette Köttger aus Alfdorf und Monika Bürger aus Waldstetten haben die beiden Bücher gewonnen, die die Bergwacht und die GT zum Besuch von Gerlinde Kaltenbrunner heute Abend im Schönblick verlost haben. Die beiden Gewinnerinnen können ihr Buch bei der GT in Gmünd in der Vorderen Schmiedgasse 18 abholen. Für diejenigen, die weiter
  • 536 Leser

Kurz und bündig

Stauferprodukte im Weltladen Der Weltladen in der Münstergase bietet heute und am Samstag staufische Produkte an. Dazu gehören Olivenöl, Honig, Datteln, Rosinen und Gewürze. AGV 1940 wandert heute Der AGV 1940 wandert am heutigen Mittwoch, 20. Juni, von Frickenhofen zur Teufelskanzel. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Dreifaltigkeitsfriedhof. weiter
  • 622 Leser

Kurz und bündig

Schleichweg-Radtour Die Spitalmühle und das Stadtplanungs- und Baurechtsamt bieten eine Schleichweg-Radtour durch die sich verändernde Innenstadt an. Sie beginnt am Donnerstag, 21. Juni, um 16.30 Uhr im Spitalhof . Erwin Leuthe, Amtsleiter der Stadtplanung, erläutert unterwegs die Radwegmaßnahmen und die städtebaulichen Planungen. Bei starkem weiter
  • 393 Leser

Polizeibericht

Unfälle beim AusparkenSchwäbisch Gmünd. Ein Ausparkunfall ereignete sich gegen neun Uhr, als ein Pkw-Lenker beim Ausparken seines Fahrzeuges mit einem ordnungsgemäß auf der Feuergasse fahrenden Pkw zusammenstieß. Durch den Zusammenstoß entstand Schaden in Höhe von 1500 Euro. Ebenfalls beim rückwärts Ausparken – aus eine Parkplatz auf weiter
  • 423 Leser

Staufer des Tages

Uschi und Julius SchmiedingerDabei sein ist für viele Schwäbisch Gmünder Ehrensache, wenn es um die Staufersaga geht. Das zumindest finden Uschi und Julius Schmidinger. Als sie von einer Kollegin Uschi Schmidingers angesprochen wurden, haben die beiden deshalb nicht gezögert.Jeder hat sich das ausgesucht, was sich mit dem persönlichen Zeitbudget weiter

Unfallübung und viel Info

Sommerfest beim THW Schwäbisch Gmünd lockte viele Interessierte
Bei strahlendem Sonnenschein feierte das Technische Hilfswerk (THW) Schwäbisch Gmünd sein traditionelles Sommerfest. Dabei konnten die interessierten Gäste die imposanten Fahrzeuge und Gerätschaften bewundern. weiter
  • 527 Leser

Freibad-Engagement zahlt sich aus

Förderverein Freibad Bettringen zieht positive Bilanz der ersten beiden Jahre
„Das Bettringer Freibad ist längst ein Geheimtipp“, sagt Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Das Engagement der Bürger im Freibad-Förderverein habe dazu beigetragen, dass das Bad weiter bestehen kann, dass ein Kleinod daraus wurde. Die Besucherzahlen sprechen für sich. weiter
  • 5
  • 698 Leser
GUTEN MORGEN

Ohne Holland

Es wäre nun allzu billig, sich über das Ausscheiden der holländischen Elftal an dieser Stelle zu mokieren. Gerüchte, dass der Mannschaftsbus der Niederlande auf dem Heimweg geblitzt wurde und so Holland doch noch Punkte bekommen hat, entbehren jeglicher Grundlage. Auch die Diskriminierung von Robben (den Tieren, nicht dem Spieler) muss jetzt endlich weiter
  • 5
  • 392 Leser

Verhaltene Begeisterung

Gemeinderat diskutiert über ein Patenprojekt für das Erlernen der deutschen Sprache
„Im Prinzip ja“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zum CDU-Antrag, der am Mittwoch im Verwaltungsausschuss ein „Patenprojekt für das Erlernen der deutschen Sprache“ anschieben will. Verhaltene Begeisterung also. Was aber nicht unbegründet bleiben soll. „Ich habe da auch dazu lernen müssen“, räumt Bläse ein weiter
  • 566 Leser

Von Degenfelder Gemarkung aufs Gmünder Münster blicken

Das Bild ist der Beweis: Der Hornberg bietet einen herrlichen Blick auf Gmünd. Der Aussichtspunkt „Luginsland“ am nordwestlichen Zipfel des Hornberg-Plateaus lenkt das Auge des Betrachters dabei insbesondere aufs Münster. Die Stadt Gmünd und die Forstverwaltung pflegen diesen Aussichtspunkt und sorgen so für beste Sicht von dieser vorgelagerten weiter
  • 463 Leser

Bahnhofsfest des Liederkranz

Heubach. Der Heubacher LIederkranz lädt am Sonntag, 24. Juni, alle Mitglieder, Freunde und Gönner zum traditionellen Bahnhofsfest ins Sängerheim Bahnhof und in den prächtigen, beschatteten Garten ein. Um 11 Uhr eröffnet die Steirische Harmonikagruppe Heubach das Fest mit schwungvollen Weisen. Für Speis’ und Trank ist wie immer bestens gesorgt. weiter
  • 470 Leser

Und zum Schluss das große Klingelkonzert

Fünf-Tages-Radfreizeit der Jugendinitiative Lautern an den Bodensee – dem zunächst schlechten Wetter getrotzt
Regnerisch und überhaupt kein Radlerwetter, so sah der Start der Jugendinitiative Lautern in eine 5-Tages- Radtour nach Friedrichshafen am Bodensee aus. Doch die 52 Kinder und Jugendlichen ließen sich von dem schlechten Wetter nicht beirren. weiter
  • 730 Leser

Flucht war in London zu Ende

Heidenheim/Ellwangen. Ende Mai wurde ein flüchtiger, 23 Jahre alter Mann in Großbritannien festgenommen, der am 27. April die Mittagspause bei seiner Gerichtsverhandlung am Landgericht Ellwangen zur Flucht genutzt hatte. Vor Gericht hatte sich der in Heidenheim Wohnende wegen schwerer räuberischer Erpressung zu verantworten. „Gegen den Flüchtigen weiter
  • 1514 Leser
Juhu, endlich ist der Sommer da! Bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius lässt sich’s am besten in den Freibädern – wie hier im Hirschbach – aushalten. Beste Aussichten für Wasserratten: Schön warm wird’s auch in den nächsten Tagen und am Wochenende. Aber aufgepasst, wenn’s donnert und blitzt. Dann heißt’s: weiter
  • 795 Leser

7290 Euro für Mosambik

Aalen. Einen Scheck in Höhe von 7920 Euro hat der Präsident des Lions Clubs Aalen-Kocher-Jagst, Prof. Dr. Eckehard Kalhöfer dem Präsidenten der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft, Siegfried Lingel zur Unterstützung zweier sozial wichtiger Projekte in Mosambik überreicht. Die Geldspende kommt der Schule Costa do Sol und dem Frauenausbildungszentrum weiter
  • 663 Leser

Damit Kindersprache besser wird

Rotary-WortSchatzprojekt fördert 28 Einrichtungen in Ostwürttemberg
Die sechs Rotary Clubs der Region Ostwürttemberg haben sich vor zwei Jahren zusammengeschlossen, um das WortSchatzprojekt ins Leben zu rufen. Jetzt dürfen sich die Kindertageseinrichtungen von Aalen, Heidenheim, Gmünd und erstmals auch Ellwangen wieder über eine Förderung freuen. weiter
  • 580 Leser

Michael Asbrock bewirtet Stadthalle

Der Gemeinderat wird dem Unterkochener Läuterhäusle-Betreiber am Donnerstag wohl den Zuschlag geben
Die jahrelange Hängepartie über die Stadthallenbewirtschaftung könnte nun zu Ende sein. Am Donnerstag wird der Gemeinderat wohl dem Unterkochener Gastronom Michael Asbrock den Zuschlag geben, die Halle weiter zu bewirtschaften. Einen Restaurantbetrieb gibt es nicht mehr, wohl aber Einzelveranstaltungen dort. weiter
  • 2
  • 1518 Leser

Stadionumbau wird noch teurer

Aalen. Der Umbau der Scholz-Arena für die zweite Bundesliga wird um 115 000 Euro teurer als gedacht. Die Stadtverwaltung schlägt für die Gemeinderatssitzung am Donnerstag vor, die Lautsprecheranlage für diesen Betrag umzubauen und einen Container als Sicherheitszentrale für die Rettungskräfte zu errichten. Damit sollen auch die Forderungen der weiter
  • 1
  • 933 Leser

„Spannen Sie den VfR vor Ihren Karren“

Podiumsdiskussion zum Thema „Wirtschaftsfaktor Profisport“ beleuchtet Zweitliga-Aufstieg
„Es wird zusehends schwieriger, Führungskräfte in die Region zu holen“, klagte Jörn P. Makko. Aber der Geschäftsführer von Südwestmetall sieht im Sport die Möglichkeit, die Region attraktiver zu machen. Dies betonte er bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Wirtschaftsfaktor Profisport“ im VfR-Forum ausdrücklich, zu der weiter
  • 5
  • 988 Leser
GUTEN MORGEN

Henkel-Blues

Schön ist er ja nicht, aber ihn mal in den Händen zu halten, das wäre schon was. Dies dachten sich drei Sicherheits-Leute des Champions-League-Siegers Chelsea London und griffen beherzt zu. Blöd nur, dass bei ihrem illegalen Fototermin mit dem Pott irgendwie – uuupps – einer der beiden Henkel an der Trophäe wegbrach. Vorm Strafraum weiter
  • 630 Leser

Polizeibericht

Augen zu und durchAalen. Erst zwei Stunden danach hat eine Radfahrerin einen Unfall angezeigt, in den sie selbst verwickelt war: Ein Autofahrer hatte am Montag um 17.20 Uhr in der Alten Heidenheimer Straße den Vorrang der Radlerin auf dem Radweg missachtet, als er in einen Kundenparkplatz einfahren wollte. Hinterher schilderte die Radfahrerin folgende weiter
  • 5
  • 858 Leser

Wärme und Strom – am besten hausgemacht

Stadtverwaltung und Stadtwerke machen Werbung für den Einbau von mit Erdgas betriebenen Miniblockheizkraftwerken
Im Neubaugebiet „Schlattäcker I“ schreiben Stadt und Stadtwerke bei einigen Grundstücken den Einbau mit Erdgas betriebener Miniblockheizkraftwerke vor. Dies rief Kritik hervor. Nun geht die Stadt in die Offensive: „Wir wollen Argumente liefern und die Kritiker überzeugen“, sagt Baubürgermeister Jutta Heim-Wenzler bei einem weiter
  • 845 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wenn's schlecht heiltNeues und Bewährtes in der Behandlung von chronischen Wunden: Darüber informieren am heutigen Mittwoch, ab 10 Uhr mehrere Wundheil-Experten im bildungszentrum des Ostalb-Klinikums. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir berichten am Mittwoch im Internet unter www.schwaepo.de und am Donnerstag in der Zeitung. weiter
  • 1045 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Technischen AusschussDer Technischen Ausschuss tagt am Mittwoch, 20. Juni, 19 Uhr, im Rathaus Essingen. Die anwesenden Zuhörer können Fragen an den Ausschuss richten.Sitzung des VerwaltungsausschussDer Verwaltungsausschuss der Gemeinde Essingen lädt zu seiner Sitzung am Donnerstag, 21. Juni, 19 Uhr ins Essinger Rathaus. Unter anderem weiter
  • 483 Leser

Die Ostalb wehrt sich gegen Stuttgart

Landrat Pavel und die Parteien wollen die Entscheidung gegen die B-29-Umfahrungen nicht einfach hinnehmen
Die Schockwellen der B-29-Entscheidung in Stuttgart wirken noch nach. Die Fraktionen im Kreistag haben einen Pakt geschlossen, nur gemeinsam aufzutreten. Landrat Klaus Pavel sagt: „Es kann nicht mit rechten Dingen zugehen.“ Die Kosten für die Umfahrungen in Mögglingen und Essingen seien falsch berechnet worden, vermutet er. weiter
  • 4
  • 1313 Leser

„Gleich schlecht“

Untergröningen zur Bundesstraßen-Liste des Landes
Die vorgestellte Liste für Straßenbau des Landes enthält keine Maßnahmen für Untergröningen. „Hat die Liste Auswirkungen auf uns?“, wollte Ortschaftsrat Manfred Riek in der Sitzung des Ortschaftsrats wissen. Nach Ansicht von Ortsvorsteher Liebhäuser bleibt die Lage „gleich schlecht“. weiter
  • 339 Leser

Dietrich bleibt Königin

Schützenverein Horlachen veranstaltet Schützenfest
Seit über 30 Jahren feiert der Schützenverein Horlachen sein weithin bekanntes Schützenfest. 37 Vereinsmannschaften schossen diesmal um die Pokale, davon starteten acht Damenmannschaften. Marlene Dietrich wurde erneut Schützenkönigin. weiter
  • 302 Leser

Schüler setzen Zeichen gegen das Rauchen

Nichtraucherwettbewerb
Das Land Baden-Württemberg hatte unter dem Motto „Be Smart – Don’t Start“ einen Nichtraucherwettbewerb ausgerufen. Bei der Preisverleihung am Dienstag im Regierungspräsidium Stuttgart überreichte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) drei Preise an Schulen im Ostalbkreis. weiter
  • 875 Leser

Sommerschnitt an Obstgehölzen

Abtsgmünd-Neubronn. Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn bietet am Donnerstag, 21. Juni, den diesjährigen Kurs für den Sommerschnitt an Obstgehölzen. Auch auf die Themen „Fruchtausdünnung“ und Pflanzenkrankheiten wird eingegangen. Beginn ist um 17.30 Uhr beim Lehrgarten des OGV Neubronn im Abtsgmünder Teilort Neubronn in der Schlossgasse weiter
  • 460 Leser

Facebook-Reaktionen zum geplatzten B29-Ausbau

Auf den Facebook-Seiten der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost kochten die Reaktionen nach der Nachricht zum geplatzten Ausbau der B29 hoch. Hier einige Auszüge.Roland Kuhnle: Ein Hoch auf unsere Lokalpolitiker.Marion Heer: Na toll... :-( super Landesregierung :-(Soba Christian: Aber Geld haben und am Fluss in Gmünd einen Beton-Steg ran machen.Alexander weiter
  • 5
  • 960 Leser

Kurz und bündig

Sonnwende in Durlangen Auf dem Tennisgelände in Durlangen gibt’s am Freitag, 22. Juni, um 19 Uhr eine Sonnwendfeier. Neben romantischer Lagerfeuer-Livemusik, mit „RegularJoe“ gibt’s eine gewohnt abwechslungsreiche Speise und Getränkekarte. Damit auch den „Kleinsten“ die Zeit bis zum Entzünden des Feuers nicht zu weiter
  • 281 Leser

PG-Schüler werden Ersthelfer

Ein zweitägiger MEMS-Kurs (medizinische Erstversorgung mit Selbsthilfehinweisen) der Johanniter-Unfall-Hilfe macht die Schüler der 9. Klassen des Parler-Gymnasiums zu ausgebildeten Ersthelfern. Nach einer kurzen Einführung in rechtliche Grundlagen zur Ersthilfe wurde zum Beispiel aus „Autos“ gerettet und untersucht, wie man die Vitalfunktionen weiter
  • 506 Leser

Schüler spielen für Senioren

Als Sozialpraktikum besuchen Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 5/6 der Scheuelbergschule Bargau regelmäßig in Kleingruppen am Nachmittag die Bewohnerinnen und Bewohner des Johanniter-Pflegewohnhaus „Haus Kielwein“ in Heubach. Dort helfen sie zur Kaffeezeit nicht nur beim Ausschenken und Bewirten, sondern beteiligen sich auch beim weiter
  • 413 Leser

Französische Kunst im Rathaus

Im Foyer des Gmünder Rathauses, erster Stock, ist das jüngste Kunstwerk Le bal des Notes, Sonate Opus Pourpre des französischen Künstlers Musthapha Nachar zu besichtigen. Zu Gast in Gmünd überbrachte Gudrun Müsse Florin mit ihrem Mann Manfred Speth das Kunstwerk. Mustapha Nachar, der 70-jährige Franzose syrischer Abstammung, behielt trotz des weiter
  • 447 Leser

Kurz und bündig

Ruhestandsbeamtern-Treff Das nächste Treffen des Bundes der Ruhestandsbeamten Kreisverband Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 20. Juni, um 15 Uhr in der Spitalmühle. Bei der Veranstaltung hält Margot Heide einen Vortrag über „Entspannung-Gesicht“, mit Geschichten zum Schmunzeln und Genießen.Theateraufführung der Römerschule Ein Stück weiter
  • 302 Leser

Bargauer Musiker beim Festa della Birra

Schöne Tage erlebten die Musiker der Hajec Bloas des MV Bargau in Italien. Auf Einladung der Schorndorfer Partnerstadt Dueville spielten die sieben Musiker drei Abende in Folge beim dortigen sehr gut besuchten „Festa della Birra“ (Bierfest). Der Polizeisportverein Schorndorf bewirtete das Fest mit typisch schwäbischen Spezialitäten und weiter
  • 412 Leser

KSK-Spende für die Schweden-Fahrt

Die Kreissparkasse Ostalb, vertreten durch Sparkassendirektor Dr. Christof Morawitz, spendet für die Sommerreise nach Schweden 500 Euro an die St. Michael-Chorknaben. Der Gmünder Knabenchor reist in diesem Sommer für acht Tage über Dänemark nach Göteborg. Dort wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die jungen Sänger. Neben Gottesdiensten weiter
  • 360 Leser

Über Vorschule nachdenken

Frühkindliche Bildung war Schwerpunkt der konstituierenden FDP-Vorstandssitzung
Auf einem guten Weg sei Gmünd in Sachen frühkindlicher Bildung – auch wenn es weiter strukturelle Mängel gebe, findet der FDP-Vorsitzende Markus Zuschlag. Für das Betreuungsgeld hegt er dagegen keine Sympathie. Das sei „unnötig wie ein Kropf“ weiter
  • 526 Leser

Vive la France: Musizieren und „chillen“

1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd auf Auslandsreise in der Gmünder Partnerstadt Antibes
Eine Auslandsreise im Jahr ist Traditon beim 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd. Über 50 Teilnehmer wollten diesmal mit nach Südfrankreich, in die Partnerstadt Antibes. weiter
  • 390 Leser

Greifvögel und Eulen in der Kunst

Schwäbisch Gmünd. Der Stuttgarter Künstler Jan-Hendrik Pelz zeigt über 30 fotorealistische Gemälde von Greifvögeln und Eulen in der Ausstellung „birdscape 2“ im Gmünder Rathaus. Die Ausstellung läuft bis Freitag, 13. Juli, als Beitrag zum 850-jährigen Stadtjubiläum. Zu Zeiten der Staufer war ein Falke angesehendstes Gastgeschenk. weiter
  • 1643 Leser

Herlikofens Vereine legen vor

Viele Gäste bei der Eröffnung des neuen Wirtschaftsstands am Festplatz
Wieder einmal herrschte in Herlikofen Volksfeststimmung, denn zur Einweihung des Bewirtungsstandes am Festplatz neben dem Sportplatz des TV Herlikofen waren am Wochenende bei schönstem Wetter viele Besucher gekommen. weiter
  • 521 Leser

Whisky aus schwäbischer Brennerei

Old Gamundia-Staufer-Saga Jubiläumsbrand – Einnahmen für den neuen Verein Staufersaga
Mit einem ganz besonderen „Staufer-Schmankerl“ für den Gaumen wartet im Rahmen der Gmünder Jubiläumsfeiern zum 850. Stadtgeburtstag Ulrich Kothe in Degenfeld auf: Er wird speziell für das staufische Gmünd einen „Old-Gamundia-Staufer-Saga Whisky“ brennen. weiter
  • 1009 Leser

Balle wieder im Landesgremium

Oberkochen. Der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Oberkochen, Martin Balle, ist vom Landesvorsitzenden der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl MdB, wiederum in den Landesfachausschuss für Wirtschafts- und Finanzpolitik berufen und damit für eine weitere Wahlperiode im Amt bestätigt worden. Die Landespartei, so heißt es in einer Pressemitteilung, weiter
  • 827 Leser

Kurz und bündig

Stadtfest in NeresheimDie Altstadt von Neresheim wird die historische Kulisse für das 18. Stadtfest am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni sein. Am Samstag ist um 15 Uhr Eröffnung mit Bieranstich. Ab 20.30 Uhr ist Party auf dem Marienplatz angesagt.Verkehr wegen Stadtfest behindert Wegen des 18. Neresheimer Stadtfests mit historischem Flair am Wochenende weiter
  • 675 Leser

Kurz und bündig

Hüttlinger Gemeinderat tagtDer Gemeinderat Hüttlingen tagt am Mittwoch, 21. Juni, 17.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Tagesordnungspunkte sind: Bauvorhaben, Präsentation des Energieberichtes für das Jahr 2011, Anbau von zwei Krippengruppen beim Kinderhaus Arche Noah. weiter
  • 4520 Leser

Kurz und bündig

SommerserenadeEin starkes Stück Musikgeschichte erwartet Barockmusikliebhaber am Donnerstag, 21. Juni, 20 Uhr im Oberkochener Bürgersaal: Das Kammerorchster Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn stellt Bachs Brandenburgische Konzerte 1 bis 3 gemeinsam mit seinem Dirigenten Andreas Hug vor. weiter
  • 5652 Leser

La-Ola-Wellen bei Fußballquiz-Show

Im Fußballvereinsheim der TSG Abtsgmünd herrschte dieser Tage richtige Fußballatmosphäre, passend zur Europameisterschaft. Die Idee zu diesem Fußball-EM-Quiz hatte Felix Hoffmann, als er zusammen mit seinem Kollegen Mirko Siemssen das „Kicker WM-Tagebuch“ schrieb. Das wollten die Autoren ihrem Publikum nicht in einer klassischen Lesung, weiter
  • 614 Leser

Lobby für Handel

Gewerbeverein Waldhausen plant 25-jähriges Bestehen
„Zeit ist ein pures Luxusgut“, kommentierte Vorsitzender Franz Saur das „eher ruhige Jahr 2011“ und zog die Generalversammlung des Handels- und Gewerbevereins Waldhausen straff und gut organisiert durch. Das Hauptthema für die nahe Zukunft ist das 25-jährige Bestehen des Vereins. weiter
  • 716 Leser

Unterschriften – für mehr Abstand

Aalen-Ebnat. Einige engagierte Ebnater Bürger, unterstützt durch den HGV Ebnat, haben sich nach der Infoveranstaltung der Stadt Aalen zur Windkraft zusammengefunden. Sie fordern, dass die Windräder 2000 Meter Abstand zum südwestlichen Ortsrand von Ebnat haben. Anstatt des geplanten Mindestabstandes von 750 Meter.Wer die Forderung der Bürgerinitiative weiter
  • 1
  • 648 Leser

Fußball-EM, Baustellen und Krämermarkt: Verkehr mit Hindernissen

Der Ellwanger Marktplatz ist derzeit wegen des „Public Viewing“ für den Krämermarkt nicht nutzbar; der wurde deshalb gestern in die Marien- und Spitalstraße verlegt, letztere ab Höhe Woha beziehungsweise Höhe Einfahrt Apothekergasse gesperrt. Aus der Oberen Straße kommende Fahrzeuge konnten nur am Marktplatz vorbei über die Oberamtsstraße weiter
  • 735 Leser

Gute Bilanz und glänzende Aussichten

Hervorragende Stimmung bei der Vertreterversammlung der VR-Bank Ellwangen in der Stadthalle
Einen absolut harmonischen Verlauf nahm am Montag in der Stadthalle die Vertreterversammlung der VR-Bank Ellwangen: Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. Angesichts des glänzenden Jahresabschlusses für 2011 waren die 201 anwesenden Vertreter mit ihrer Bank voll zufrieden. weiter
  • 720 Leser

Kurz und bündig

Musikalische Nacht in Schrezheim Anlässlich des Festprogramms zu 675 Jahre Schrezheim haben sich die musikalischen Vereine der Ortschaften Schrezheim zusammengetan und organisieren die Open-Air-Veranstaltung „Musikalische Sommernacht“. Termin ist Samstag, 23. Juni, um 19 Uhr, Bewirtung ab 18.30 Uhr auf dem Festplatz in Schrezheim. Bei schlechtem weiter
  • 566 Leser

Ovationen für den Bürgerlandrat

Landrat Klaus Pavel (CDU) wird im Kreistag ohne Gegenstimme für weitere acht Jahre bestätigt
Was für ein Tag für Klaus Pavel: Noch am Morgen musste er sich mit der Hiobsbotschaft aus Stuttgart zur B 29 auseinandersetzen. Am Nachmittag wurde er mit 97,3 Prozent für weitere acht Jahre gewählt. Vor 16 Jahren, als Pavel erstmals gewählt wurde, war die Kreispolitik polarisiert, jetzt herrscht große Einigkeit, ja fast Harmonie im Kreistag. weiter

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetEllwangen. Am Montag gegen 11.35 Uhr wollte ein Autofahrer auf der Ausfahrtstraße des Kaufland-Parkplatzes nach links in die Zufahrtsstraße einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Wagen. Bei der Kollision entstand ein Schaden von 4500 Euro.Motorradfahrer verletztEllenberg. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit weiter
  • 467 Leser

Die Händler brauchen den Krämermarkt

Nach schwachem Marktverlauf bei brütender Hitze stellt sich erneut die Frage: „Braucht die Stadt sieben Märkte im Jahr?“
Ein seltsames Bild gab gestern die Ellwanger Innenstadt ab: rund 60 Händler verkauften beim „Krämermarkt“ Socken, Unterhosen, Gewürze, Strohhüte, Bürsten und Haushalts-Neuheiten. Doch Kundschaft war kaum zu sehen. Jedenfalls schienen die Händler die meiste Zeit unter sich. Erstaunlicherweise waren aber nicht alle unzufrieden mit dem weiter

Dobelmann bei Kinderdorffest

Ellwangen. Unter dem Motto „Hey, da geht was!“ steht das Kinderdorffest der Ellwanger Mariepflege am Sonntag, 24. Juni. Der Tag der offenen Türen mit verschiedenen Attraktionen und Mitmachangeboten für Groß und Klein beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr im Freien, bei schlechter Witterung in der St. Wolfgangskirche. Für Bewirtung weiter
  • 827 Leser

Kurz und bündig

Bienen im Alamannenmuseum Auch diesen Sommer beleben wieder Bienenvölker und traditionelle Bienenkörbe den Garten des Alamannenmuseums. Noch bis Anfang August kann man im Museumshof der Frage nachgehen: „Wer findet die Königin?“. Das Museum lädt alle Kindergärten und Schulen zum kostenlosen Besuch im Museumshof ein, um Anmeldung unter weiter
  • 5
  • 784 Leser
WIR GRATULIEREN
Hüttlingen. Richard Apprich, Neue Str. 3, zum 77. Geburtstag.Lauchheim. Gerda Köröszi, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Josef Gruber, Heideweg 10, zum 85.; Irene Hofmann, Am Espenrain 8, zum 80.; Juliane Mondon, Gerhart-Hauptmann-Weg 65, zum 85. und Rolf Wesselmann, Kopernikusstr. 56, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Katharina Ikrich, Schöner Grbaen weiter
  • 403 Leser

Himmelsatlas für Sterngucker

Leute heute (345): Gerhard Stropek ist seit dem Alter von zwölf Jahren fasziniert von der Astronomie
Es dämmert und in den Häusern brennt Licht. Auf einer Wiese unterhalb der Limes Thermen steht Gerhard Stropek und baut merkwürdige Geräte auf. Das riesengroße Gitterrohr-Dobson-Teleskop ähnelt in den Augen eines Laien einem Raketenabwehrsystem. Neugierige scharen sich um ihn. Stropek ist ein Hobbyastronom und doch von einem gewöhnlichen Laien weiter

Pokal für den größten Schreihals

„Kleintierzucht hautnah zum Anfassen“ lautete das Motto des Informationstages des Kleintierzüchtervereins Z 37 Ellwangen, der auf dem Hof der Familie Schneider in Holbach stattfand. Höhepunkt der Veranstaltung war das Hahnenwettkrähen. Hier wurden sowohl die lautesten Hähne als auch die Besucher, die den Sieger richtig getippt hatten, weiter
  • 581 Leser

Viele Pionierleistungen erbracht

Malteser-Ortsgliederung Unterschneidheim feiert Jubiläum „50+1“ mit Gottesdienst und Festakt
Anno 1961 wurde in Unterschneidheim eine Ortsgliederung des Malteser Hilfsdienstes gegründet. Das Jubiläum „50+1“ wurde mit einem Festgottesdienst und einem Festakt gefeiert. weiter

„Wir wollen einfach helfen“

Solidaritätslauf für Brasilien am 30. Juni – Die Schwäbische Post präsentiert
„Lauf um s(d)ein Leben“ steht in großen Buchstaben auf einem Plakat, das derzeit in Ellwangen und Umgebung für eine gute Sache Werbung macht: Hilfe für Menschen in Brasilien, die im Dürre-Notstands-Gebiet wohnen. Es handelt sich um einen Solidaritätslauf, dessen Einnahmen zu 100 Prozent nach Brasilien gehen. Dafür stehen die Organisatoren weiter
  • 786 Leser

Kurz und bündig

Ursula Braun stellt ausAm Mittwoch, 20. Juni, eröffnet Landrat Klaus Pavel um 19.30 Uhr im Foyer des Landratsamts in Aalen die Ausstellung „Ursula Braun – Bilder 2002-2012“. Alfred Bast führt in die Ausstellung ein. Die Ausstellung ist vom 21. Juni bis 17. August zu den üblichen Öffnungszeiten Mo-Mi von 8 bis 16 Uhr, Do von 8 bis weiter
  • 681 Leser

Wirtschaft kompakt:Planung zur Erweiterung läuft bei der Maschinenfabrik Seydelmann auf Hochtouren

Ausschuss besichtigt Firma Seydelmann Die Zukunft der Maschinenfabrik Seydelmann am Standort Aalen ist gesichert. Werksleiter Andreas Seydelmann stellte den Mitgliedern des Gemeinderatsausschusses ATUS die Pläne für die Betriebserweiterung vor. Dazu hatte der weltweit führende Hersteller von Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung mit Unterstützung weiter
  • 5
  • 883 Leser

Aalen zeigt sich in Sachen Wind

Windbranchentag Baden-Württemberg im Haus der Wirtschaft in Stuttgart
Die Gaugler & Lutz oHG nutzte den „Global Wind Day 2012“ und präsentierte sich beim Windbranchentag Baden-Württemberg im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Für das Ebnater Unternehmen eine Plattform, um einen Einblick in die aktuelle Situation der Windkraftbranche im „Ländle“ zu erhaschen. weiter
  • 5
  • 1173 Leser

DNA führt zu Einbrecher

Stuttgart. Die Polizei hat mit einem sogenannten DNA-Treffer einen 23 Jahre alten Mann identifiziert, der im Verdacht steht, zwischen Dezember und Februar in mindestens vier Geschäften in Bad Cannstatt eingebrochen zu sein und dabei Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro erbeutet zu haben. In dieser Zeit war in der Altstadt weiter
  • 464 Leser

Läuten ab sechs in Remshalden erlaubt

Gericht weist Klage zurück
Kirchenglocken in Baden-Württemberg und insbesondere im Remshalden dürfen weiterhin schon morgens früh um sechs Uhr läuten. weiter
  • 335 Leser

Nachhaltig wie sonst keine

Stuttgart gewinnt Städtevergleich /Schwäche bei Bildungsqualität
Stuttgart ist Deutschlands Hauptstadt der Nachhaltigkeit. Dies ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung der „Wirtschaftswoche“. weiter
  • 425 Leser

Rettungshunde spüren Kinder auf

Die Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd war im Kindergarten St. Martinus in Bettringen zu Besuch. Die Kinder konnte dabei viel über die Hunde lernen. Es wurde den Kindern auch über die Arbeit der Rettungshunde erzählt. Das tollste Erlebnis war, dass sich alle im Garten verstecken durften, um sich von den Rettungshunden suchen und aufspüren weiter
  • 273 Leser

Walter Konzept baut Anlagen im Osten

10 MW in Sachsen-Anhalt
Nach einer intensiven Planungs- und Genehmigungsphase läuft der Bau von vier Photovoltaikanlagen auf ehemaligen Deponien in Sachsen-Anhalt auf Hochtouren. Im Herbst 2011 hat sich das Ellwanger Architektur- und Ingenieurbüro Walter Konzept bei der öffentlichen Ausschreibung des Landkreises Börde beworben und sich gegen mehrere Mitbewerber durchgesetzt. weiter
  • 5
  • 1113 Leser

183 Abiturienten am Schubart-Gymnasium

Traumnote 1,0 für Sophie Widmann und Felix Gutknecht – 62 Preise und 23 Belobigungen
183 Abiturientinnen und Abiturienten des Schubart-Gymnasiums, Partnerschule für Europa, haben die Hochschulreife in der Tasche. Die Traumnote 1,0 haben Sophie Widmann und Felix Gutknecht erreicht. Für sehr gute Leistungen erhielten 62 Abiturientinnen und Abiturienten einen Preis (P) und 23 eine Belobung (B). Der Gesamtschnitt der Abiturienten ist weiter
  • 5
  • 2965 Leser

Breitensport steht hier auf guten Beinen

SSV Aalen leistet gute Arbeit vor allem im Jugendbereich – mittelfristig A- und B-Jugend wieder möglich
Positive Bilanz bei der Hauptversammlung des SSV Aalen: Alle Vorstandsmitglieder stellten sich für weitere zwei Jahre zur Verfügung, der Haushalt ist ausgeglichen, der Verein bilanziert eine leicht steigende Mitgliederzahl und einen überschaubaren Schuldenstand. Die anwesenden Mitglieder nahmen diese positive Bilanz erfreut zur Kenntnis. weiter
  • 1222 Leser

Traumergebnis für den Bürgerlandrat

Klaus Pavel einstimmig wiedergewählt

Ein Traumergebnis für Klaus Pavel: Ohne eine Gegenstimme mit 71 vo 73 Voten bei zwei ungültigen ist Klaus Pavel (CDU) als Landrat bestätigt worden. Minutenlanger Beifall, eine lang Gratulantenschar und nur strahlende Gesichter gibt es im Kreistag. Der seit 1996 amtierende Landrat ist damit für seine letzte Amtszeit eindrucksvoll

weiter
  • 2
  • 1595 Leser

Kochbuch für schmale Budgets

Bopfingen. Die Agenda -Gruppe „Kultur und Soziales Bopfingen“ unterstützt im Monat Juni den Kauf des Buches „Richtig feiern (fast) ohne Geld“, das die beiden Autoren und ehemaligen Hartz-IV-Empfänger Uwe Glinka und Kurt Meier, verfasst haben. Sie haben Rezepte für jeweils acht Personen zusammengestellt und gleich die Kosten weiter
  • 845 Leser

Kurz und bündig

Die Schweden auf dem Breitwang Axel Stolch von der Volkshochschule Ostalb spricht am Mittwoch, 20. Juni, um 19 Uhr über die Zeit des Dreißigjährigen Krieges. „Die Schweden auf dem Breitwang 1634“, lautet der Titel seines Vortrags im alten Rathaus in Bopfingen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.Jüdische Märchen für weiter
  • 707 Leser

Kurz und bündig

Sportwochen des TSV Westhausen Auf dem Sportplatz und im Festzelt veranstaltet der TSV Westhausen noch bis zum 24. Juni seine Sportwochen. Das Vereinssportfest steigt am Sonntag, 24. Juni, ab 11 Uhr. Alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich willkommen.Tag der offenen Gartentür Die Hocketse des Obst- und Gartenbauvereins Lauchheim in der Gartenanlage weiter
  • 503 Leser

Polizeibericht

Unfallflucht aufgeklärtWesthausen. Ein Autofahrer beschädigte am Montag, gegen 19 Uhr, beim Ausparken in der Silvesterstraße ein Auto und entfernte sich unerlaubt. Dank Zeugenaussagen konnte ihn die Polizei kurz darauf an seinem Wohnort antreffen. Der Mann stand offensichtlich unter Alkoholeinwirkung, musste sich einer Blutentnahme unterziehen und weiter
  • 666 Leser
Herrliches Sommerwetter konnten die vielen Besucher des Kinderfestes der Grundschule Schloßberg genießen. Auch den Kindern merkte man die Sommerstimmung auf „ihrem“ Fest an. Unter dem Motto „Unsere Welt der Musik“ boten Kindergärten und Grundschule flotte Aufführungen. Die musikalische Begrüßung übernahm der Schulchor, weiter
  • 588 Leser

Die Geschichte der Feuerwehr

Wolfgang Heck hat 150 Jahre Bopfinger Feuerwehrwesen erforscht – ein Blick in seine Arbeit
Am kommenden Wochenende feiert die Stadtabteilung der Feuerwehr Bopfingen im Rahmen des Kreisfeuerwehrtags ihr 150-jähriges Bestehen. Der langjährige Kommandant der Feuerwehrabteilung Oberdorf, Wolfgang Heck, hat für die Festschrift die Geschichte des Bopfinger Feuerwehrwesens erforscht. weiter
  • 5
  • 952 Leser

Wer ist die Fescheste?

Jetzt bewerben für die Wahl zur Ipfmess-Dirndl-Königin
Zur Ipfmesse 2012 sucht die Schwäbische Post wieder eine Dirndl-Königin. Die Bewerbungsfrist läuft bereits. weiter
  • 1315 Leser

Landfrauen bereit für das große Gmünder Stauferfest

Jetzt war es soweit, dass sich 34 Landfrauen aus den Ortsvereinen Ruppertshofen, Eschach, Frickenhofen-Mittelbronn und Spraitbach in handwerklich hergestellten Marketenderinnen-Gewändern gemeinsam dem Fotograf stellen konnten. Nach der Erstbesprechung im Februar konnte man mit den Zuschnitten beginnen. Zu jedem Gewand gehören 24 Teile, nicht ein einziges weiter
  • 505 Leser
So isch’s no au wiedrTippen im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft ist derzeit auch im überwiegend weiblich ausgerichteten Büro (6:4) angesagt: mit zwei Euro Einsatz für jeden. Das 2:1-Ergebnis zwischen Deutschland und Holland können zwei Kolleginnen wegen weiblicher Intuition für sich verbuchen, die sich schwesterlich den Gewinn von weiter
  • 790 Leser

61 Abiturienten am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen

Sie haben das Abitur geschafft: 61 Abiturienten haben am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen mit einem Durchschnitt von 2,3 bestanden. Martin Kuklinski und Dennis Schäfer-Babajew erreichten die Traumnote 1,0. Zwei Schüler müssen verletzungsbedingt eine Nachprüfung in Sport absolvieren. Die Abiturienten (L für Belobung und P für Preis): Anastasia Avramenko, weiter
  • 2022 Leser

Noch mehr Drogen in Heidenheim beschlagnahmt

Polizei findet Heroin und Kokain bei 31-jähriger Frau
Annähernd 900 Gramm Heroin und 40 Gramm Kokain im Straßenverkaufswert von rund 75 000 Euro beschlagnahmten Polizeibeamte am vergangenen Donnerstag, 14. Juni, in der Wohnung einer 31-jährigen Frau in einer Gemeinde des Landkreises Heidenheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde vom Haftrichter gegen die mutmaßliche Rauschgifthändlerin weiter
  • 1099 Leser

Cannabispflanzen beschlagnahmt

Zuchtanlage für Cannabispflanzen und Rauschgift entdeckt

Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung der Wohnung eines 44-Jährigen in Heidenheim fanden Polizeibeamte am Donnerstag vergangener Woche, 14. Juni, eine Cannabis-Aufzuchtanlage mit fünf Cannabispflanzen, zwei Gramm Amphetamin und etwa 40 Gramm bereits abgeerntetes Marihuana. Das Rauschgift wurde sichergestellt.

weiter
  • 1
  • 4952 Leser

Richter: Rollstuhlfahrer hat Pfleger gebissen

35-Jähriger wegen Körperverletzung verurteilt
Ein 35-jähriger Querschnittsgelähmter hat einen seiner Pfleger mehrfach geschlagen und ihm massive Bisswunden beigebracht. Davon zeigte sich Amtsrichter Thomas Hegele überzeugt, der den Rollstuhlfahrer am Montag wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte. weiter
  • 5
  • 1294 Leser

„Ich bin für den Beruf geboren“

Schulleiter Christian Haßler verabschiedet sich vom Gymnasium Neresheim in den Ruhestand
Der Schulleiter des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums (WGN), Oberstudiendirektor Christian Haßler, geht in den Ruhestand. Nach 35 Lehrerjahren in Neresheim, davon 23 als Schulleiter, ist für ihn zum Ende dieses Schuljahres Schluss. Unter seiner Leitung entwickelte sich das kleine Progymnasium mit Existenzsorgen zu einem mehrmals erweiterten Vollgymnasium weiter
  • 5
  • 1594 Leser

Regionalsport (8)

Ebnater F-Junioren Staffelmeister

Die F3-Junioren des SV Ebnat haben die Kreisstaffel 19 als souveräner Meister abgeschlossen. Alle sechs Saisonspiele gewannen sie mit einem Torverhältnis von 120:12 Toren. Das Bild zeigt das Team (hinten von links): Julian Perzi (vier Tore), Mika Hross (14 Tore), Timo Küppers (30 Tore), Jonas Kratky (41 Tore); (vorne von links): Johannes Neumaier weiter
  • 599 Leser

Im spielerischen Umgang

Basketball, Mini-Festival: Bundeligist Ulm schickt statt Präsenz Fanartikel
Zwar kamen die Ulmer Bundesliga-Basketballer doch nicht wie angekündigt zum Basketball-Mini-Festival der BSG Aalen in die Karl-Weiland-Halle, doch konnten die Kinder trotzdem an fünf Stationen spielerisch ihre Grundkenntnisse wie Dribbeln oder Passen mit dem Basketball verbessern oder neu erwerben. weiter

LG Rems-Welland holt vier Titel

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften: Die vielseitige LG-Athletin Steffi Kruger holt mit persönlicher Bestzeit Gold über 800 Meter
Von den Trainern Marion Wagner, Hartwig Vöhringer und Rainer Strehle glänzend eingestellt, machten die Nachwuchsathleten der LG Rems-Welland der Altersklassen 1997 bis 2000 in Uhingen bei den Regionalmeisterschaften einen guten Job. Viermal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze sowie weitere acht Endkampfteilnahmen waren die Ausbeute. weiter
  • 494 Leser

Sportmosaik

Der Profisport und insbesondere der Profifußball bieten Firmen immense Möglichkeiten des Marketings. Das wurde bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Wirtschaftsfaktor Profisport“ deutlich, zu der die Sektion Ostalb des Wirtschaftsrats Deutschland am Montagabend ins VfR-Forum der Aalener Scholz-Arena eingeladen hatte. Mit Prof. Dr. Alfons weiter
  • 713 Leser

Laufend am Kocher unterwegs

Fußball, 2. Bundesliga: Robert Lechleiter und Daniel Bernhardt bereiten sich gemeinsam vor
Wer in diesen Tagen in Hüttlingen am Kocher entlang joggt, darf sich nicht wundern, wenn er plötzlich von zwei Herren im VfR-Outfit zügigen Schrittes überholt wird. Es sind VfR Aalens Goalgetter Robert Lechleiter und Keeper Daniel Bernhardt, die sich bereits intensiv auf die neue Saison vorbereiten. weiter
  • 5
  • 1868 Leser

Fingerle und Henkel für EM nominiert

Ringen, Freistil: Die zwei besten Nachwuchsringer der KG Fachsenfeld/Dewangen bei den Junioren und Kadetten
Die beiden erfolgreichsten Nachwuchsringer 2012 der KG Fachsenfeld/Dewangen sind vom Deutschen Ringerbund für die Europameisterschaften nominiert worden: die Freistilspezialisten Kevin Henkel (66 kg) und bis 100 kg Holger Fingerle. weiter
  • 580 Leser

Heuchlingen siegt in Laubach

Schießen: Albverein gewinnt das 1. Laubacher Starenwaldpokalschießen
Der Albverein Heuchlingen hat das 1. Laubacher Starenwaldpokalschießen gewonnen. Nach seiner Begrüßung überreichte Oberschützenmeister Stefan Rupprecht der Siegermannschaft (Holger Friedel, Alexander Pawlita, Philipp Stäb und Axel Waidmann) den von der Gemeinde Abtsgmünd gestifteten Siegerpokal. weiter
  • 601 Leser

Überregional (90)

Alte Masche in neuem Kleid

Mit Schockanrufen bringen Betrüger Spätaussiedler um ihre Ersparnisse
Erst der Enkeltrick, jetzt die Schockanrufe: Am Telefon melden sich Russisch sprechende Betrüger mit frei erfundenen Horrornachrichten und bringen besorgte Spätaussiedler um ihr erspartes Geld. weiter
  • 472 Leser

Arbeiten am AKW Fessenheim gehen weiter

Die Arbeiten an der Erdbebensicherheit des umstrittenen französischen Atomkraftwerks Fessenheim werden wie geplant fortgesetzt - unabhängig von der Zusage des französischen Präsidenten François Hollande, die Anlage bis zum Jahr 2017 vom Netz zu nehmen. Man werde das Betonfundament unter dem Reaktorblock 1 - wie von der französischen Atomaufsicht weiter
  • 403 Leser

Auf der Überholspur im Land unterwegs

Familie aus 300-Einwohner-Gemeinde nutzt Hochgeschwindigkeits-Internet LTE
Im Internet zu surfen war für Familie Port aus Hausen am Bussen früher eine Geduldsprobe. Schuld daran ist die fehlende DSL-Anbindung im Ort. Inzwischen aber geht es mit neuer Mobilfunktechnologie ins Web. weiter
  • 645 Leser

Auf einen Blick vom 19. Juni

AMERICAN FOOTBALL GFL, 6. Spieltag Kiel - Dresden Monarchs 42:16 Rhein-Neckar Bandits - Marburg 34:27 Wiesbaden - Franken Knights 46:49 Stuttgart - München 34:34 Düsseldorf - Braunschweig 41:20 Berlin Rebels - Hamburg 39:0 Tabelle, Gruppe Süd: 1. Stuttgart 8:4, 2. Franken Knights 8:4, 3. Schwäbisch Hall 6:2, 4. Saarland Hurricanes 5:5, 5. Rhein-N. weiter
  • 522 Leser

Ausgang der Wahl in Ägypten unklar

Nach der Stichwahl um das Präsidentenamt in Ägypten sehen sich beide Kandidaten als Sieger. Die Muslimbruderschaft erklärte, ihr Kandidat Mohammed Mursi habe etwa 52 Prozent der gültigen Stimmen erhalten. Die Unterstützer seines Gegenspielers reklamierten dagegen den Sieg für den ehemaligen Regierungschef Ahmed Schafik. Dieser habe die Wahl am weiter
  • 409 Leser

Bach, Bach und nur Bach

Auch ohne Zirkus eine der Besten ihres Faches: Die Geigerin Isabelle Faust bei den Schlossfestspielen
Die Geigerin Isabelle Faust stemmt bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen ein Mammut-Solo: fast drei Stunden Bach. Zart, fragil, irrlichternd. weiter
  • 491 Leser

Balance im Kloster

Der Landtag lädt zu Jubiläums-Gastmahlen, um an die Anfänge des Landes zu erinnern. Erster Abstecher: Das Kloster Bebenhausen. weiter
  • 406 Leser

Bio-Nachfrage schlägt Angebot

Öko-Lebensmittel werden seltener beanstandet als konventionelle
Bio-Lebensmittel tragen ihr Siegel in der Regel zu Recht. Die Nachfrage boomt. Doch das heimische Angebot hinkt hinterher. Verbraucherschutzminister Bonde hofft, die Lücke mittelfristig schließen zu können. weiter
  • 392 Leser

Bronze wichtig für Fiedlers Kopf

Bei Fecht-EM Mut für London gesammelt
EM-Titel verloren, trotzdem Selbstvertrauen für Olympia getankt: Degenfechter Jörg Fiedler hat mit Bronze eine starke Generalprobe abgeliefert. weiter
  • 423 Leser

CHINA: Vieles verbessert

Die Volksrepublik ist weltgrößter Verursacher von klimaschädlichem Kohlendioxid. Das Land macht beim Klimaschutz aber enorme Fortschritte. weiter
  • 404 Leser

Das kleine Glück der Pflücker

Mit der Rettung einer Heilpflanze sichern Bauern in Brasilien ihre Existenz
Naturschätze nutzen statt sie auszubeuten, davon lokal und global profitieren - solche Projekte will der Rio-Gipfel jetzt anstoßen. Gastgeber Brasilien startet erste Versuche, die zeigen, dass es funktioniert. weiter
  • 324 Leser

Der Südwesten, verdichtet

Mehr als nur Schiller: Die 'Kleine Landesbibliothek'
Den einen oder anderen Schriftsteller kennt man nur noch als Straßennamen - die 'Kleine Landesbibliothek' schafft Abhilfe. Schon 23 Bände mit Literatur aus dem Südwesten sind erschienen. weiter
  • 342 Leser

Die Aufgaben des Gremiums

Der neuen Präsidialkommission zur strategischen Entwicklung des Brennstoff- und Energiesektors und zur ökologischen Sicherheit gehören neben Putin Minister, Experten sowie die Leiter der größten russischen Rohstoffkonzerne an. Die Kommission soll unter anderem Förderrechte verteilen, die Inlandstarife und Steuern für Rohstoffe, aber auch für weiter
  • 643 Leser

Die Hüter der Hüte

In Ascot wacht eine 'Modepolizei' über die strenge Kleiderordnung
Heute beginnt Ascot. Wer dort auf einen Gaul setzen will, muss erstmal einen Hut aufsetzen. Die strenge Kleiderordnung wurden noch verschärft. Eine 'Modepolizei' wacht über standesgemäßes Aussehen. weiter
  • 628 Leser

Die Polizei rät: Lieber nachfragen als bezahlen

Anrufe von Fremden mit Geldforderungen wegen eines angeblichen Notfalls eines Angehörigen sollten besonders kritisch aufgefasst werden. Die Polizei rät, beim kleinsten Zweifel am Wahrheitsgehalt bei dem genannten Familienmitglied nachfragen. An Unbekannte sollte grundsätzlich kein Bargeld übergeben werden, auch zu einem Geldautomaten sollte mit weiter
  • 399 Leser

DM-Gründer Werner kritisiert Ex-Konkurrenten

Götz Werner, Gründer der Karlsruher Drogeriekette DM, hat in einem Interview mit der Agentur dpa indirekt seinen Ex-Konkurrenten Anton Schlecker kritisiert. Danach gefragt, was der Grundstein des Erfolgs der heutigen Nummer 1 der deutschen Drogeriemarktszene ist, sagte er: 'Der Wille zur Veränderung. Stillstand und schleichende Entwicklungen können weiter
  • 553 Leser

Ein Fall für Scotland Yard

Tennis: David Nalbandian droht nach seinem Ausraster heftiges Nachspiel
Wiederholungstäter David Nalbandian droht nach seinem Ausraster beim Tennis-Turnier in Queens eine achtwöchige Sperre. Zudem ermittelt Scotland Yard gegen den Argentinier wegen Körperverletzung. weiter
  • 408 Leser

Ein sperriger Begriff und seine Bedeutung

Schon einmal tagte die UN zum Thema 'nachhaltige Entwicklung' in Rio de Janeiro: Die Konferenz zu Umwelt und Entwicklung 1992 fiel in die Aufbruchstimmung nach dem Ende des Kalten Krieges. Drei verbindliche inter- nationale Abkommen lagen dort zur Unterzeichnung aus: Die Klimarahmenkonvention, auf die später das Kyoto-Protokoll folgte, die Artenschutz-Konvention weiter
  • 303 Leser

EM zahlt sich für Spieler aus

Nach ihren drei Gruppensiegen dürfen sich die deutschen Fußball-Millionäre über ein erstes 'Taschengeld' bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine freuen. Für den Einzug ins Viertelfinale zahlt der DFB eine Prämie von 50 000 Euro pro Mann, die Kapitän Philipp Lahm und seine 22 Teamkollegen bei einem Titelgewinn auf die Rekordsumme weiter
  • 464 Leser

EMotionen: Statistik und ihr Wert

Wer kann 111 Kilometer und 567 Meter in 93 Minuten und vier Sekunden laufen? Ein Leichtathlet jedenfalls nicht. Der Weltrekord des Kenianers Patrick Makau Musyoki im Marathon (42,195 km) steht bei 2:03:38 Stunden. Joachim Löws Jungs schafften die genannte Strecke beim 2:1 gegen Dänemark - allerdings zu Elft! Im Schnitt kam ein Spieler somit auf 10,142 weiter
  • 405 Leser

EURO-SPLITTER

Zuschauerrekord Gute Quote: TV-Zuschauerrekord bei der EM: Die Live-Übertragung des 2:1-Sieges der deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark verfolgten 27,65 Millionen in der ARD (Marktanteil: 74,2 Prozent). Teure Unterhose Schleichwerbung: Die Europäische Fußball-Union hat eine drakonische Strafe gegen 'Unterhosen-Model' Nicklas Bendtner verhängt weiter
  • 459 Leser

Ferrarifahrer hält Temporekord

Ein Temposünder aus der Schweiz hat mit seinem Ferrari einen Geschwindigkeitsrekord auf der Rheintalautobahn bei Neuenburg aufgestellt. Der Schweizer fuhr auf der A 5 mit Tempo 213 in eine Messung der Polizei. Damit lag er 93 Kilometer pro Stunde über der erlaubten Höchstgeschwindigkeit. Die Polizei stoppte den Sportwagen erst an der Anschlussstelle weiter
  • 402 Leser

Flüchtlingswelle wächst

4,3 Millionen im Jahr 2011 vertrieben - Krisenherde in Afrika
Wegen Krisen und Kriegen sind 2011 laut UN-Flüchtlingswerk 4,3 Millionen Menschen aus ihrer Heimat geflohen - ein Zehn-Jahres-Hoch. Die meisten werden von Entwicklungsländern aufgenommen. weiter
  • 587 Leser

Fördertopf zur Betreuung der Kleinsten

Mit 18 Millionen stattet die Diözese Rottenburg-Stuttgart einen neuen Fonds aus. Mit dem Geld werden Kinderkrippen in der Trägerschaft von Kirchengemeinden gefördert. So hofft der Diözesanrat, die im Kindergartenplan des Bistums geforderten 'hochwertigen und differenzierten Betreuungsangebote für unter dreijährige Kinder' gewährleisten zu können. weiter
  • 389 Leser

Forderung nach Waffenruhe

Obama und Putin mit gemeinsamer Erklärung zu Syrien
In einem gemeinsamen Appell haben US-Präsident Barack Obama und Russlands Präsident Wladimir Putin eine Waffenruhe in Syrien gefordert. Bei ihrem ersten Treffen nach der erneuten Amtsübernahme von Putin am Rande des G20-Gipfels im mexikanischen Los Cabos forderten beide in einer Erklärung 'eine sofortige Einstellung aller Gewalt'. Das Treffen dauerte weiter
  • 470 Leser

FRAGE DES TAGES: Systeme mit Vor- und Nachteilen

In diesen Tagen ein Dauerthema ist die Frage, welche Teams wie die Gruppenphase überstehen. Warum nochmal zählt bei der Europameisterschaft der direkte Vergleich? Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat es uns wirklich leicht gemacht mit drei Siegen aus drei Spielen: Gruppenerster, ohne Rechnerei ab ins Viertelfinale. Doch so leicht hat es nicht weiter
  • 531 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 231 002,20 Euro Gewinnklasse 2 360 324,00 Euro Gewinnklasse 3 41 704,10 Euro Gewinnklasse 4 3040,10 Euro Gewinnklasse 5 188,10 Euro Gewinnklasse 6 45,50 Euro Gewinnklasse 7 26,10 Euro Gewinnklasse 8 10,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 477 777,00 Euro TOTO und 6 AUS 45 Die Gewinnzahlen und die Gewinnquoten werden in der Donnerstagsausgabe weiter
  • 418 Leser

Griechenwahl hilft nur kurz

Dickes Plus schrumpft im Tagesverlauf wieder deutlich
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern nur kurzzeitig mit Erleichterung auf den Wahlausgang in Griechenland reagiert und bloß moderate Gewinne verbucht. Wegen der anhaltenden europäischen Schuldenkrise schrumpfte das Plus deutlich zusammen. 'Die sich im frühen Handel andeutende Erholungsrally ist bereits wieder verpufft', kommentierte Analyst Gregor weiter
  • 541 Leser

Großer Bruder im Tann

Eine Wildbeobachtungs-Kamera hat einen Kärntner Politiker beim Seitensprung gefilmt. Datenschützer fordern mehr Privatsphäre im Wald. weiter
  • 502 Leser

Happy-End für Italien

Squadra Azzura nach 2:0 gegen Irland im Viertelfinale
Italien hat dank Antonio Cassano und Mario Balotelli eine historische EM-Pleite verhindert. Die umstrittenen Stürmer führten den viermaligen Weltmeister gegen Irland zu einem hart erkämpften 2:0 (1:0)-Sieg. weiter
  • 522 Leser

Heizen statt leuchten

Glühbirnen-Satire kommt vor Gericht: Ingenieur will EU-Verbot umgehen
Wir alle irren. Die Glühbirne ist ein Kleinheizelement. Das wollen zumindest zwei Ingenieure jetzt Richtern weismachen. Die Heatball-Satire ist ihre Antwort auf das Glühlampenverbot. Es geht um ein Schlupfloch. weiter
  • 543 Leser

Hohn und Spott für die Niederlande

Gegenseitige Zerfleischung hat begonnen
Nach dem bittersten EM-Aus in der niederländischen Fußball-Geschichte zerfleischen sich die Stars gegenseitig. Trainer Bert van Marwijk wackelt gewaltig. weiter
  • 498 Leser

Hölderlin, Droste-Hülshoff, Schwab und Co.

23 Bände umfasst mittlerweile die 'Kleine Landesbibliothek', die im Verlag Klöpfer & Meyer seit 2009 erscheint. Herausgeber sind Wolfgang Alber, Hermann Bausinger, Monique Cantré, Friedemann Schmoll und Werner Witt. Zuletzt veröffentlicht - Annette von Droste-Hülshoff: Am Bodensee. Meersburger Gedichte (160 Seiten, 12 Euro). Friedrich Hölderlin: weiter
  • 429 Leser

Hollande so stark wie nie zuvor

Nach dem Wahltriumph der französischen Linken bei den Parlamentswahlen kann Staatschef François Holland jetzt als erster sozialistischer Staatschef mit Mehrheiten in beiden Kammern regieren. Premierminister Jean-Marc Ayrault ist gestern erneut mit der Regierungsbildung beauftragt worden. SPD-Chef Sigmar Gabriel bezeichnete den Sieg der Schwesterpartei weiter
  • 431 Leser

Immer die Selben

ARD-interne Kritik an den spätabendlichen Talkshows schlägt hohe Wellen
Der Widerstand im ARD-Senderverbund gegen die vielen Talkshows im Programm wächst. Jetzt hat sich selbst der Programmbeirat kritisch zu Wort gemeldet. Äußerungen, die Wellen schlagen. weiter
  • 533 Leser

Italien und Spanien weiter

Kroatien unglücklich ausgeschieden - Navas trifft
Welt- und Europameister Spanien hat als Gruppensieger den Einzug ins EM-Viertelfinale geschafft. Im letzten Vorrundenspiel der Gruppe C in Danzig gegen Kroatien siegten die Iberer glücklich mit 1:0, das Tor erzielte Jesus Navas (80.). Italien zieht nach einem mühsamen 2:0-Sieg gegen Irland als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein. Ergebnisse Italien weiter
  • 417 Leser

Kabelverträge vor Kündigung

Der Geschäftsführer des Kabelnetzbetreibers Unity Media, Lutz Schüler, hat vor Preiserhöhungen durch die Kündigung der Kabelverträge von ARD und ZDF gewarnt. 'Die Frage ist, welche Auswirkungen das auf den Endkundenpreis hat', sagte Schüler beim Medienforum NRW. ARD und ZDF haben angekündigt, in Kürze die Verträge mit den Kabelanbietern zu weiter
  • 603 Leser

Kampf unter Zwillingen

Sven Bender feiert Erfolge in Dortmund, Lars mit der Nationalelf
Kaum Erfahrung als Rechtsverteidiger, aber viel Selbstbewusstsein. Lars Bender beendete mit seinem Tor zum 2:1 gegen Dänemark das Zittern in der Nationalelf. Und wirft nun seinen Hut erneut in den Ring. weiter
  • 576 Leser

KOMMENTAR · FRANKREICH: Sieg mit Schönheitsfehlern

Die Sozialisten haben in der französischen Nationalversammlung die absolute Mehrheit erobert. Ein Triumph für die Genossen und für den neuen Staatspräsidenten aus ihren Reihen - ganz fraglos. Doch unter dem Strich bleibt ein Schönheitsfehler, der so klein nicht ist. Beinahe 44 Prozent der Stimmberechtigten sind am Sonntag den Wahllokalen fern geblieben. weiter
  • 479 Leser

KOMMENTAR · VERKEHRSPOLITIK: Ehrliche Ansage

Dass Winfried Kretschmann und seine Grünen es in der Verkehrspolitik in der Regel weder Anhängern noch Kritikern recht machen, liegt ein Stück weit in der Natur der Sache. Wo die einen zur Verhinderung von Neubaumaßnahmen Juchtenkäfer und Lurche ins Feld führen und die Bürger am liebsten nur noch radeln sehen würden, pochen die anderen auf ein weiter
  • 461 Leser

KOMMENTAR: Wirrwarr überwinden

Von der Energiewende ist bislang noch nicht viel zu sehen. Auch rund fünfzehn Monate nach dem endgültigen Aus für die Atomkraft muss man unverändert mit der Stange im Nebel stochern auf der Suche nach Eckpunkten für die ökologische Neugestaltung der Stromversorgung. Im Blick auf inhaltlich belastbare Rahmenbedingungen gilt unverändert der Befund weiter
  • 581 Leser

LEITARTIKEL · ÄGYPTEN: Das Fest ist vorbei

Die Party ist vorbei, von dem Fest der Demokratie am Nil kaum noch etwas übrig. Der Fahrplan für den Machttransfer vom Obersten Militärrat auf eine zivile Führung liegt zerfetzt am Boden. Das erste demokratisch gewählte Parlament und die Verfassungsgebende Versammlung sind aufgelöst. Und während die Wähler am Sonntag noch an den Urnen anstanden, weiter
  • 356 Leser

Leute im Blick vom 19. Juni

Woody Allen Für US-Regisseur Woody Allen (76) überwiegen die positiven Seiten eines Lebens als Star. 'Du bekommst beim Baseballspiel bessere Plätze, bekommst bessere Tische und Reservierungen, und wenn ich an einem Samstagmorgen einen Arzt brauche, kommt einer', sagte Allen dem 'Hollywood Reporter'. 'Ich sage nicht, dass das fair ist - es ist ziemlich weiter
  • 498 Leser

Lockere Franzosen

Vor dem Vorrunden-Abschluss guter Dinge
Trotz eines wütenden Zlatan Ibrahimovic als Gegner verschwendet Frankreich keinen Gedanken an eine mögliche EM-Katastrophe von Kiew. Vor dem Abflug zum 'Showdown' mit Schweden vergnügten sich Franck Ribéry und Co. nach einem Wochenend-Barbecue unter freiem Himmel auch noch beim Bowling und Pool-Billard im Donezker Vier-Sterne-Hotel Victoria. Die weiter
  • 460 Leser

LTE-Versorgung

Der Ausbau des schnellen Mobilfunknetzes LTE kommt einer aktuellen Analyse zufolge in Deutschland zügig voran, teilte das Informationsportal 4G.de mit. Ein Drittel aller Standorte und damit 13,3 Millionen Haushalte könnten LTE jetzt nutzen. In einem Jahr dürfte der schnelle Standard netzübergreifend in rund 300 Städten und für mehr als die Hälfte weiter
  • 578 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.06.-15.06.12: 100er Gruppe 53-54 EUR (53,80 EUR). Notierung 18.06.12: minus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 27.692 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro weiter
  • 572 Leser

Mit 94 deutschen Leichtathleten zur EM

94 Athleten hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) für die Europameisterschaften vom 27. Juni bis 1. Juli in Helsinki nominiert. Es ist eine der größten deutschen Mannschaften, die an einer EM teilnimmt. Wie der DLV gestern mitteilte, umfasst das Team 48 Männer und 46 Frauen. Bis auf den 800-Meter-Lauf der Frauen wurden alle Wettbewerbe besetzt, weiter
  • 387 Leser

Mit Vollgas auf Linke zugerast?

Mutmaßlicher Neonazi wegen versuchten Totschlags vor Gericht
Mit seinem Auto soll ein Mann aus Baden-Württemberg vor acht Monaten auf linke Aktivisten zugefahren sein. Nun steht das mutmaßliche Mitglied einer rechtsextremen Gruppe deshalb in Freiburg vor Gericht. weiter
  • 526 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Juni

Böses Erwachen: Ein Schlafwandler (48) ist in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz) aus seiner Wohnung spaziert und hat sich selbst ausgesperrt - nackt. Der Mann wachte erst auf, als er die Haustür ins Schloss fallen hörte. Die Not machte ihn offenbar erfinderisch: Mit einer Fußmatte bekleidet hielt er einen Autofahrer an und rief mit dessen Handy die weiter
  • 492 Leser

Neue Studie: Implantate mit PIP nicht giftig

Nach dem Skandal um Billig-Brustimplantate der französischen Firma PIP gibt eine Studie der britischen Gesundheitsbehörde NHS Entwarnung. Das darin enthaltene Silikon sei nicht gesundheitsgefährdend. Allerdings sei die Gefahr, dass die Silikonkissen reißen, doppelt so hoch wie bei anderen Herstellern, hieß es in dem gestern veröffentlichten Abschlussbericht weiter
  • 571 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni

Kinder aus Auto gerettet Zwei Kinder sind in Ingolstadt aus einem brennenden Auto gerettet worden. Die Eltern hatten den Wagen abgestellt und die zwei und sieben Jahre alten Kinder darin zurückgelassen. Aus noch ungeklärter Ursache fing das Auto Feuer und rollte auf ein anderes geparktes Fahrzeug. Passanten konnten die Kinder befreien. Polizistinnen weiter
  • 498 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni

Neue Akademie-Mitglieder Der dänische Künstler Olafur Eliasson (45) ist in die Berliner Akademie der Künste aufgenommen worden. Insgesamt wählte die renommierte Institution bei ihrer jüngsten Vollversammlung 16 neue Mitglieder. Neben Eliasson gehören zu den Neulingen die Theatermacher Barrie Kosky und René Pollesch, die Autorinnen Monika Rinck weiter
  • 432 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni

Noch kein Nachfolger Wer dem abgewählten Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland ins Amt folgt, wird eine Stichwahl am 1. Juli klären. Am Sonntag konnte sich keiner der Bewerber die absolute Mehrheit sichern. Nun treten der frühere SPD-Landtagsabgeordnete Sören Link und CDU-Kandidat Benno Lensdorf gegeneinander an. Das Öl-Embargo bleibt Die weiter
  • 570 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni

Kampf gegen Geisterspiel Fußball: Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC werden vor dem DFB-Sportgericht gegen ein sogenanntes 'Geisterspiel' kämpfen. Düsseldorf muss laut Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses sein erstes Bundesliga-Heimspiel seit 15 Jahren unter Ausschluss von Zuschauern spielen. Auslosung weiter
  • 492 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni

Mit Waffen hantiert Pforzheim - Mehrere Stunden hat ein Pforzheimer am Sonntagabend die Polizei auf Trab gehalten. Der 26-Jährige hatte am Fenster seiner Wohnung mit Schusswaffen hantiert und auf eine Passantin gezielt, die ihn ansprach. Weitere Personen soll er ebenfalls anvisiert haben. Die Polizei holte das Spezialeinsatzkommando aus Göppingen, weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni

Ökobenzin eher akzeptiert Die Skepsis der Autofahrer gegenüber dem neuen Superbenzin E10 hat sich einer Umfrage zufolge leicht verringert. Der Anteil der Autofahrer, die den Kraftstoff mit 10 Prozent Biosprit bereits getankt hätten, habe sich seit Sommer 2011 von 24 auf 33 Prozent erhöht, teilte der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft weiter
  • 588 Leser

Putin kontrolliert Gasmarkt

Russlands Staatschef schafft neue Kommission und macht sich zum Chef
Der russische Staatschef Wladimir Putin hat die Kontrollstrukturen des Gas- und Ölmarktes überarbeitet. Die Folge der Reform: Mit Hilfe eines Vertrauten entscheidet er über das, was sich in der Branche tut. weiter
  • 726 Leser

Rangfolge für neue Straßen

Grün-Rot legt vorrangige Verkehrsprojekte im Land fest
Die Landesregierung hat für die 20 baureifen Bundesfernstraßenprojekte erstmals eine Rangfolge erstellt: Nur fünf können ab 2014 begonnen werden. weiter
  • 359 Leser

Rocker düpiert Tübinger Gericht

Auf Prozess 'keine Lust': Einfach abgehauen
Was für ein Kontrastprogramm: Samstag Rocker-Hochzeit in Reutlingen, gestern Prozess in Tübingen gegen zwei Hells Angels wegen Totschlagversuchs. weiter
  • 362 Leser

Schmid warnt vor neuen Etatrisiken

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat den Bund davor gewarnt, die Bemühungen der Länder zur Konsolidierung ihrer Etats bis 2020 zu sabotieren. 'Die Länder können die Schuldenbremse nur einhalten, wenn der Bund ihnen weiterhin ausreichend Mittel zur Verfügung stellt', sagte Schmid der SÜDWEST PRESSE. Berlin versuche aber in allen weiter
  • 459 Leser

Schmids Milliardenpoker

Finanzminister ringt um Fortführung von Bundeszahlungen für das Land
Stuttgart und Berlin streiten über die Zukunft von Bundeszuschüssen in Milliardenhöhe. Berlin will seine Kosten drücken. Für den Landesetat sind die Gelder essentiell, ohne sie sind die Haushaltsziele in Gefahr. weiter
  • 470 Leser

Siemens-Erfolg im Streit mit Areva

Siemens hat im Scheidungsstreit mit dem französischen Atomkonzern Areva endgültig einen Erfolg erreicht. Auf Druck der EU-Kommission hat Areva eingelenkt. Siemens darf dem französischen Unternehmen nun bereits wieder nach drei Jahren - und nicht wie zunächst vereinbart erst nach elf Jahren - bei der nuklearen Kraftwerkstechnik Konkurrenz machen. weiter
  • 630 Leser

So spielten sie

Italien - Irland 2:0 (1:0) Italien: Buffon - Abate, Barzagli, Chiellini (56. Bonucci), Balzaretti - Pirlo - Marchisio, Motta, De Rossi - Di Natale (75. Balotelli), Cassano (62. Diamanti). Irland: Given - O'Shea, Dunne, St. Ledger, Ward - McGeady (65. Long), Whelan, Andrews, Duff - Keane (86. Cox), Doyle (76. Walters). Tore: 1:0 Cassano (35.), 2:0 Balotelli weiter
  • 415 Leser

Sorgen um Schewtschenkos Knie

Vor dem 'Endspiel' der Ukraine gegen England bangt ein ganzes Land um den Einsatz seines besten Fußballers, Andrej Schewtschenko. weiter
  • 459 Leser

SPD mit Koalitionspartner nicht grün

Geldfragen sorgen erneut für öffentlichen Zwist im Regierungslager. Vorige Woche hatte die Behauptung der Grünen, für eine Diäten-Nullrunde gekämpft zu haben, die SPD empört. Die Roten taten sich sogar mit der Opposition zusammen, um gemeinsam via Pressemitteilung den Koalitionspartner 'grüner Doppelmoral' zu bezichtigen. Auslöser für eine weiter
  • 425 Leser

SPIELKULTUR: Dribbelnde Außenminister

Einige Leute halten Fußball für einen Kampf um Leben und Tod', wird Schottlands Fußballheld Bill Shankly zitiert, 'ich versichere Ihnen, es ist viel ernster!' Also nur ein Spiel? Von wegen! Daher soll auch keiner sagen, Fußball habe nichts mit Politik zu tun. Dazu muss man sich nicht mal Fotos der Kanzlerin mit halbnackten Kickern in der Kabine weiter
  • 362 Leser

Stadtwerke vermissen klare Vorgaben

Größtes Hemmnis für die Energiewende sind nach Ansicht der Stadtwerke die unklaren und unzuverlässigen politischen Rahmenbedingungen. Auch die mangelnde Akzeptanz in der Bevölkerung für notwendige Maßnahmen und der schleppende Leitungsausbau bremsten den Ausbau der erneuerbaren Energien und der dezentralen Stromversorgung, ergab eine Umfrage weiter
  • 625 Leser

Startbahn noch nicht vom Tisch

Die Flughafenerweiterung in München ist nur 'aufgeschoben'
Münchens OB Christian Ude (SPD) will das 'Nein' beim Bürgerentscheid über die dritte Startbahn am Münchner Flughafen respektieren. Sollte er 2014 abgewählt werden, kann sein Nachfolger anders entscheiden. weiter
  • 575 Leser

STICHWORT · EU-REFORM: Mehr Union, mehr Wachstum

In der Krise wollen die Europäer die Wirtschafts- und Währungsunion vertiefen. Beim EU-Gipfel nächste Woche in Brüssel liegt eine Reihe von Vorschlägen auf dem Tisch: Bankenunion: Dazu gehört eine mächtige europäische Bankenaufsicht, eine gemeinsame Sicherung der Einlagen für private Konten sowie eine von den Banken selbst finanzierte Rettungseinrichtung weiter
  • 501 Leser

THEMA DES TAGES vom 19. Juni

UN-NACHHALTIGKEITSGIPFEL Von morgen an bis Freitag sollen sich in Rio 190 Länder auf Ziele für eine umweltgerechte und soziale Welt einigen. Wir beschreiben an einem Beispiel, was damit gemeint ist. Ein Experte erklärt, welche Rolle Europa künftig dabei spielen könnte. weiter
  • 455 Leser

Tödlicher Unfall im Spielzimmer

Die Ursache für den Tod eines Zehnjährigen in einer Kindertagesstätte in Eppingen (Kreis Heilbronn) ist geklärt. Der Bub habe sich so in einer Hängematte verfangen, dass er wenig später nur noch leblos aufgefunden wurde, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei gestern in Heilbronn mit. Zur Klärung der genauen Todesursache wurde von der Staatsanwaltschaft weiter
  • 440 Leser

Trapattoni platzt der Kragen

Nach vielen Sticheleien von Fußball-Ikone Roy Keane ist Irlands Nationaltrainer Giovanni Trapattoni der Kragen geplatzt. 'Ich habe bereits gesagt, dass Keane ein großartiger Spieler war, aber bisher war er noch kein guter Trainer. Ich könnte ihn fragen, warum, aber ein intelligenter Mann kennt die Antwort', sagte Trapattoni, ehe er auf seiner Muttersprache weiter
  • 460 Leser

Trotz stolzer Serie: Es geht noch viel besser

Drei Vorrundensiege, aber die deutsche Nationalelf hat ihr Potenzial noch nicht ausgeschöpft
Besser geht es nicht - sagt die Tabelle nach der EM-Vorrunde mit drei deutschen Siegen. Die Nationalelf muss sich steigern, soll der Traum vom Titel wahr werden, sagt der Fußball-Verstand. weiter
  • 528 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Eastbourne/England, 2. Tag, 1. Runde ab 12.00 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Eastbourne 2. Tag, 1. Runde ab 16.00 Uhr Fußball, EURO Show Die EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell News, Highlights und Hintergründe zum wichtigsten Turnier des europ. Fußballs ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 370 Leser

Unglückliche Kroaten scheitern in Vorrunde

0:1 gegen Spanien - Tor des Tages von Navas
Das wäre fast schief gegangen: Die spanische Mannschaft hat sich durch ein glückliches 1:0 (0:0) gegen Kroatien ins Viertelfinale der EM gezittert. Für die unglücklichen Kroaten ist schon nach der Vorrunde Schluss. weiter
  • 400 Leser

Verhandlungen in Griechenland

Die konservative Nea Dimokratia (ND) setzt mit Hochdruck ihre Bemühungen um die Bildung einer Koalitionsregierung in Athen fort. Gestern Nachmittag begann ein Treffen des ND-Chefs Antonis Samaras mit dem Vorsitzenden der Panhellenischen Sozialistischen Bewegung (Pasok), Evangelos Venizelos. Die Sozialisten haben 33 Sitze im neuen Parlament. Zusammen weiter
  • 439 Leser

Widerstand der Großen ist heftig

Auch wenn die Ergebnisse oft deprimierend sind: Treffen wie diese sind wichtig, sagt Gerd Rosenkranz von der Deutschen Umwelthilfe. Nur so erhält man in anderen Ländern ein Mindestmaß an Aufmerksamkeit. weiter
  • 397 Leser

Will Microsoft Apple herausfordern?

Software-Riese heizt Gerüchteküche um Präsentation eines eigenen Tablets an
Macht Microsoft künftig Apple Konkurrenz? Spekulationen um ein Tablet von Microsoft kochen jedenfalls hoch. Allerdings gibt es auch Branchenkenner, die lediglich auf die Präsentation eines Lesegeräts tippen. weiter
  • 581 Leser

Windreich denkt über Börsengang nach

Der Windparkentwickler Windreich AG prüft einen Börsengang. 'Ob wir es tun werden, ist aber noch nicht entschieden', sagte Windreich-Chef Willi Balz der Zeitung 'Die Welt'. Wenn das Wachstum es erforderlich machen würde, wäre das Unternehmen für einen Börsengang bereit. 'Das würde neue finanzielle Möglichkeiten eröffnen, aber vielleicht auch weiter
  • 597 Leser

Wohnraum wird teurer

Trend zum Bau von Luxusimmobilien macht Mieterbund Sorgen
Zu wenig Wohnungen, die auch dank eines Trends zum Luxus zudem immer teurer werden: Der Deutsche Mieterbund warnt vor einer wachsenden Wohnungsnot. Bezahlbarer Wohnraum schrumpft. weiter
  • 694 Leser

Wolfsrudel tötet seine Ziehmutter

Schwedische Tierpflegerin in Gehege zerfleischt
Als Kollegen zu Hilfe eilten, war es zu spät: Wölfe im schwedischen Tierpark Kolmården haben ihre Wärterin getötet. Jetzt rätselt man über den Grund. weiter
  • 368 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Evonik stoppt Pläne Der Chemiekonzern Evonik stoppt seine Vorbereitungen zum Börsengang. Das hat das Kuratorium des Haupteigentümers RAG-Stiftung gestern entschieden. Es hätten zwar viele große Investoren Interesse bekundet, aber wegen der hohen Unsicherheit der Märkte sei der erzielbare Preis zu weit von einer angemessenen Bewertung der Evonik weiter
  • 610 Leser

Leserbeiträge (5)

Best Allrounder gesucht

Am Samstag, den 23.06.2012, sucht der SSV Aalen ab 11 Uhr im SSV Stadion -  Stadionweg 14 - den "Best Allrounder".

Ein Parcour durch alle Abteilungen des SSV mit Spiel & Spaß für die ganze Familie

weiter
  • 3756 Leser

Sommerfest beim TSV Dewangen

Unter dem Motto "Sehen, Staunen, Mitmachen und Genießen" lädt der TSV Dewangen zum Sommerfest an der Wellandhalle am 23. und 24.06.2012 ein.

Bereits am Samstagnachmittag um 17.30  Uhr tragen die AH vom TSV Dewangen und vom SSV Aalen ein Fußballspiel aus. Ab 19.30 Uhr unterhält der Musikverein Dewangen die Gäste.

weiter
  • 4895 Leser

Schulprojekt „FSJ4YOU“ – Gelerntes in die Tat umsetzen

28 Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums im Kreisberufschulzentrum Ellwangen gestalteten Werbeplakate für das Freiwillige Soziale Jahr beim Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Aalen e.V.

Am 18.04.2012 war es endlich soweit. Die Siegerplakate des Schulprojekts „FSJ4You“ des Technischen Gymnasiums im Kreisberufschulzentrum

weiter

LG Athleten glänzen mit vier Meisterschaftstiteln

Von den Trainern Marion Wagner, Hartwig Vöhringer und Rainer Strehle glänzend eingestellt machten die Nachwuchsathleten der Altersklassen 1997 bis 2000 in Uhingen bei den Regionalmeisterschaften einen „guten Job“. Vier Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen, eine Bronzemedaille, sowie weitere acht Endkampteilnahmen (Platz 4 bis 8)

weiter
  • 3
  • 3948 Leser