Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 4. Juli 2012

anzeigen

Regional (136)

GUTEN MORGEN

Deutsche „Amore“

Justin Bieber ist ein Weltstar und unnahbar für seine unzähligen weiblichen Fans. Man kann jedoch davon ausgehen, dass der Sänger seinen Groupies nicht die Bitte abschlagen würde, eines ihrer Körperteile mit einem Autogramm zu versehen. Ein italienischer Star würde sich diese Chance schon gar nicht entgehen lassen – denkt frau zumindest. Der 83-jährige weiter
  • 720 Leser

Festival-Nachfrage ungebrochen

Kartenvorverkauf für die Europäische Kirchenmusik leicht über dem Durchschnitt
Acht Tage vor Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik zeichnet sich ein guter Besuch der Veranstaltungen ab. 5000 Karten wurden bis jetzt im Vorverkauf verlangt, damit „liegen wir über den Erwartungen“, sagt EKM-Geschäftsführer Klaus Stemmler. weiter
  • 492 Leser

Fünf Schüler machen „Pop und Poesie“

Erst Coaching von SWR1-Moderator Matthias Holtmann und abends auf der Bühne im Stadtgarten
Einen Unterricht der etwas anderen Art werden die Neuntklässler der Adalbert-Stifter-Realschule kennenlernen. Am Freitag, 13. Juli, kommt das SWR1, um mit den Schülern englische Popsongs zu übersetzen und sie abends live im Stadtgarten vorzutragen. weiter
  • 317 Leser

Karten gewinnen für Corvus Corax

Schwäbisch Gmünd. Mittelalterrock – das passt zum Stauferwochenende des Gmünder Stadtjubiläums. Und die Gruppe Corvus Corax bietet diese Musik in Vollendung, sicher auch bei ihrem Konzert am Freitag, 6. Juli, ab 21 Uhr im Stadtgarten, der sich bis dahin in ein Ritterlager verwandelt hat. Die Gmünder Tagespost verlost drei mal zwei Eintrittskarten weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Kirchengemeinderat tagt Der Kirchengemeinderat Frickenhofen diskutiert am Montag, 9. Juli, um 19.30 Uhr in seiner öffentlichen Sitzung im Schmidt-Haus über die neuesten Entwicklungen hinsichtlich des Pfarrplans 2018. Zudem gibt es einen Bericht über das Patenkind aus Rumänien, und das Thema Opferbestimmungen steht an.Raupen in der Schule Schüler der weiter
  • 262 Leser

Neuer Familienstadtführer für Gmünd

Eine bunt illustrierte und kindgerechte Zeitreise durch die Stauferstadt – Ab Freitag, 8. Juli, erhältlich
„Mit dem Einhorn durch die Gold- und Silberstadt“, lautet der Titel des nagelneuen Familienstadtführers für Gmünd. Er sei eine Zeitreise durch die Stauferstadt mit spannenden Aufgaben und Rätseln für Kinder, so Autorin Heike Maria Kucher. Ab Freitag, 6. Juli, gibt es den Stadtführer für 19,80 Euro zu kaufen. weiter
  • 338 Leser

Realschulvertrag diskutiert

Mutlangen strebt einvernehmliche Lösung an
Die Stadt Gmünd sowie die Gemeinden Durlangen, Gschwend und Spraitbach wollen den Realschulvertrag mit der Gemeinde Mutlangen kündigen. Mutlangen lehnt die Kündigungen ab. Am Mittwoch gab es dazu ein Gespräch mit Vertretern der beteiligten Kommunen. weiter
  • 544 Leser

Schon Hälfte der Saga-Poster weg

Schwäbisch Gmünd. Beim 70er-Fest war er der Erzbischof von Mainz. Und bei der Staufersaga ist Hans-Dieter Danner auch dabei. Deshalb ließ er sich das Poster der Gmünder Tagespost mit allen Saga-Mitwirkenden nicht entgehen. Dieses hat im doppelseitigen Zeitungsformat eine besondere Qualität, für die Digitaldruck Deutschland, der zum Verlagshaus der Gmünder weiter
  • 389 Leser

Bei Altersberg und Horlachen gesperrt

Gschwend-Altersberg/Horlachen. Wegen Belagsarbeiten wird die K 3251 zwischen Gschwend-Altersberg und Gschwend-Horlachen von Montag, 9. Juli, bis Freitag, 20. Juli, für den Straßenverkehr voll gesperrt, teilt das Landratsamt mit. Eine Umleitung wird ab Gschwend-Horlachen über die K 3252, die L 1149, Kirchenkirnberg und die L 1150 sowie in umgekehrter weiter
  • 300 Leser

Für Bewegungsbaustelle gesammelt

Seit Kurzem haben die Schüler der Grundschule Spraitbach ein neues Kletter- und Balanciergerät auf ihrer Schulwiese. Das Team der Kinderbedarfsbörse und der Elternbeirat haben zusammengelegt, sodass eine beachtliche Summe zur Anschaffung des Spielgerätes zusammen gekommen ist. Mit Begeisterung nahmen die Kinder die neue Bewegungsbaustelle in Beschlag, weiter
  • 231 Leser

Kapelle wieder im Dienst

Ulrichskapelle in Brainkofen ist saniert und renoviert
Die sanierte Ulrichskapelle in Brainkofen ist wieder im Dienst. Die Restaurierung und die Sanierung sind abgeschlossen. Dies wurde am Mittwochabend gebührend gefeiert. Das Interesse der Bürger war groß. weiter
  • 5
  • 276 Leser

Geführte Wanderungen

Neresheim. Die Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld startet am Sonntag, 8. Juli, mit geführten Sonntagswanderungen auf dem Härtsfeld.Die Ganztagestour unter dem Motto „Auf dem kürzesten Weg vom Barock in die Stauferzeit“ beginnt in Neresheim am alten Bahnhof um 9.30 Uhr. Alb Guide Guido Wekemann führt die Wanderer durch das Wildbachtal weiter
  • 760 Leser

Kurz und bündig

Straßen gesperrt Wegen Belagssanierungsarbeiten sind derzeit sowohl die K3290 zwischen Waldhausen und Simmisweiler als auch die K3291 zwischen Unterkochen und Vierwegzeiger für den Verkehr voll gesperrt. Die Vollsperrungen dauern voraussichtlich noch bis Samstag, 17. Juli. Umleitungsstrecken für beide Baumaßnahmen sind jeweils ausgeschildert.Kolpingsfamilie weiter
  • 581 Leser

Vier Möglichkeiten

Unterschiedliche Entwürfe zu Windkraft in Bartholomä
Zwei Stunden lang lauschten die Bartholomäer Gemeinderäte den Ausführungen von vier möglichen Windkraftprojektierern. Die Konzepte zu Windrädern differierten vor allem bei der Anzahl der Windräder und, ob diese mit oder ohne Getriebe laufen. Zudem war die Erschließung ein Thema. weiter
  • 446 Leser

Große und kleine Turner in Heuchlingen

Gaukinderturnfest am 15. Juli
Zum zweiten Mal nach 2004 richten die Patenvereine TV Heuchlingen und TGV Horn das Gaukinderturnfest des Turngaus Ostwürttemberg aus. 1000 Kinder und Jugendliche werden dazu am Sonntag, 15. Juli erwartet. weiter
  • 446 Leser

Hauch von Hoffnung

Heubach bringt Arbeitskreis Prävention auf den Weg
Die Stadt Heubach will einen Arbeitskreis Prävention auf den Weg bringen. In einer Auftaktveranstaltung am Dienstag trafen sich daran Interessierte – und die Meinungen aufeinander. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Mögglinger Vierziger feiern

Der Mögglinger Altersgenossenverein 1971/72 Mögglingen feiert am kommenden Samstag, 7. Juli, sein 40er-Fest. Der Gottesdienst mit dem Thema „Gemeinsam in einem Boot“ findet um 15 Uhr in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen statt. Anschließend ist ein Umzug durchs Dorf zum Sektempfang auf dem Marktplatz. Am Abend feiern weiter
  • 327 Leser

Erlebbar machen

Heubacher Verwaltungsausschuss beschließt
Heubach will weiterkommen in Sachen Stadtmarketing. So sollen Gästeführer ausgebildet werden, die die Stadt zeigen. Zudem sollen Designer helfen, der Stadt ein neues Erscheinungsbild zu geben: ein „Corporate Design“. Das beschloss der Verwaltungsausschuss am Mittwoch. weiter
  • 386 Leser

Openair unterm Rosenstein

Kammerorchester Rosenstein
Unter dem Titel „Around the World“ entführt das Kammerorchester Rosenstein zum neunten Mal die Besucher beim Openair Konzert am Samstag, 14. Juli, 20 Uhr in die Welt der Filmmusik und des Musicals. weiter
  • 320 Leser

Bilder der Woche

Das Lauchheimer Kinderfest zum Stadtfeiertag brachte die Jugend in Bewegung: Bei dem hier fotografierten „Quadratlauf“ ging es um Schnelligkeit und Geschicklichkeit. (Foto: opo); Eine Orgie in Rot. Dieses außerordentlich üppige Klatschmohnfeld entdeckte SchwäPo-Fotograf Oliver Giers am Mittwoch auf dem Härtsfeld – und griff sofort zur Kamera.; In vielen weiter

„England ist eine Reise wert“

17 Auszubildende der ZFLS verbesserten Sprachkenntnisse und absolvierten Praktikum
Seit 1995 entsendet die ZFLS regelmäßig Studenten und Auszubildende ins Ausland, vor allem in englischsprachige Länder. Seit 2008 geschieht dies mit dem Programm „Go.for.europe“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird. 17 Azubis waren diesmal dabei. weiter
  • 404 Leser

Kurz und bündig

SWR1 „Pop und Poesie in concert“ Die Adalbert-Stifter-Realschule wurde ausgesucht, mit dem SWR1-Moderator Matthias Holtmann und dem Musikredakteur Peter Grabinger bei der Veranstaltung „Pop und Poesie“ mitzumachen. Im Vormittagsunterricht werden die Radiomacher als „Lehrer“ an der Schule mit den Neuntklässlern die weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am Donnerstag, 5. Juli, eine erweiterte Sprechstunde der deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg an. In der Zeit von 13 bis 15.30 Uhr haben Versicherte die Möglichkeit sich beraten zu lassen, ohne Anmeldung. Bitte die Versicherungsunterlagen und den Personalausweis mitbringen.Rentnerausflug weiter
  • 289 Leser

Reservistenkameradschaft lud ein

Gästeschießen war auf dem Schießstand Hölltal. Besucher hatten die Möglichkeit, unter Anleitung qualifizierter Schützen der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd, mit verschiedenen Waffen Treffsicherheit zu beweisen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Saskia Feuerpeil zum Beispiel war Beste mit dem Gewehr. Beim anschließenden Abendessen wurde weiter
  • 447 Leser

Sorgenarm studieren

HfG vergibt erstmals fünf Deutschlandstipendien
In einer kleiner Feierstunde überreichte Rektorin Cristina Salerno den ersten fünf Studierenden der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd die Urkunde ihres Deutschlandstipendiums. weiter
  • 281 Leser

St. Maria lud auf die „Wiesn“

Zum Aktionsvormittag unter dem Motto „Auf dr Wiesn“ waren alle Kinder und ihre Papas in den Kindergarten St. Maria in Herlikofen eingeladen. Zum Vatertag hatten die Kinder ihren Papas einen entsprechenden Gutschein geschenkt. Nachdem der Begrüßung mit einem Schunkellied, wurde eine Spielstraße eröffnet. Jedes „Papa Kind Duo“ weiter
  • 243 Leser

Umicore verzeichnet Messeerfolg

Auf der Fachmesse für Oberflächen und Schichten präsentierte die Umicore Galvanotechnik GmbH im Juni sechs innovative Produktvolltreffer. Die Messe für die Oberflächentechnik in Stuttgart ist für Umicore als Branchentreffpunkt eine optimale Plattform für Fachgespräche. Der Messestand der Gmünder Galvanotechnik-Profis war ein Besuchermagnet. Bei einem weiter
  • 234 Leser

Warten auf Wildblumenblüte

Schüler der Rauchbeinschule und Oststadtbürger engagieren sich für die Oststadt
Noch darf man gespannt sein, was dabei herauskommt. Doch der Anfang ist vielversprechend: In einer gemeinsamen Aktion haben sich Fünftklässler der Rauchbeinschule unter Leitung von Jörg Luigard und eine Handvoll Oststadt-Bewohner daran gemacht, die neuen Grünflächen entlang der Benzoldstraße mit Wildblumen einzusäen. weiter
  • 285 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDCharlotte Lischke, Rübezahlweg 12, zum 95. GeburtstagAnton Trost, Leinweg 11, Lindach, zum 79. GeburtstagJohann WInter, Brühlweg 17, Hirschmühle, zum 76. GeburtstagHans Fezer, Paradiesstraße 25, zum 73. GeburtstagSalih Gören, Buchstraße 65, zum 73. GeburtstagWaltraud Hinderberger, Weilerstraße 97, Bettringen, zum 72. GeburtstagGerda weiter
  • 186 Leser
AUS DER REGION
Geld vergessenHeidenheim. Ihr Gedächtnis spielte ihr einen Streich, und so muss eine Frau nun auf einige hundert Euro Bargeld verzichten. Zwischen 12.30 und 12.40 Uhr hatte sie am Mittwoch am Geldautomaten im Erdgeschoss der Schlossarkaden einige hundert Euro Bargeld abheben wollen. Die Kundin vergaß aber, die Scheine aus dem Ausgabeschlitz zu nehmen. weiter
  • 832 Leser
Auf Hochtouren laufen im Stadtteil Weiler in den Bergen die Vorbereitungen für das Stadtjubiläum. Dazu gehört, dass die historischen Badezuber getestet werden, die am Stadtjubiläum in der Hofstatt, im Innenhof des früheren Polizeireviers, aufgebaut sind. Dort können die Besucher gegen einen Obolus mittelalterlich baden und dazu Seifen benutzten, die weiter
  • 5
  • 527 Leser

Aktion Kilo für Wohnungslose

Schwäbisch Gmünd. Die Caritas führt am Freitag, 6. Juli, mit Unterstützung von Schülern des Hans-Baldung-Gymnasiums wieder die „Aktion Kilo“ durch. Und zwar als Sammelaktion mit Produktspenden für die Wohnungslosenhilfe St. Elisabeth. Von 9 bis 12 Uhr händigen die Schüler im E aktiv Markt Seitz bereitwilligen Kunden Listen mit Artikeln aus, weiter
  • 1
  • 284 Leser

Staufersplitter

Mittelalter-Frisuren Bei einem Workshop wurden junge Bargauerinnen von Eva Bendl, Historikerin an der Universität Augsburg, in der Kunst mittelalterlichen Frisierens unterwiesen. Beim Stauferfest am kommenden Wochenende werden sie nun auf dem Historischen Markt am Münsterplatz unmittelbar neben der Mariensäule für interessierte Mädchen und Frauen die weiter
SCHAUFENSTER
Mittelalter- Rock mit Corvus CoraxCorvus Corax haben schon für die „Rache der Wanderhure“ komponiert, weilten erst vor kurzem in Mexiko, um dort mit weiteren 150 Musikern und Sängern Carmina Burana von Carl Orff neu aufzuführen, und nun sind sie zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Dort gestalten sie den Auftakt zum Stauferwochenende vom 6. bis weiter
  • 764 Leser

100-Mann-Chor in Iggingen

Iggingen. Anlässlich der 100-Jahr-Feier des VfL Iggingen wird der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen einen 100-Mann-Chor auf der Bühne präsentieren. An den kommenden drei Montagen ab 20 Uhr probt der Chor unter Leitung von Oliver Geiger im Gemeindezentrum Iggingen. Männer, die Spaß am Singen haben, sind willkommen. Der Auftritt ist am 29. Juli weiter
  • 358 Leser

Bühne frei für die Denunzianten

Der Kulturverein Schloss Laubach spielt im Freilichttheater in Hohenstadt Canettis „Komödie der Eitelkeit“
Eine bissig-boshafte Satire hat der Kulturverein Schloss Laubach für seinen Theatersommer auf den Spielplan gesetzt: die „Kömödie der Eitelkeit“ von Elias Canetti, die der Autor 1934 veröffentlichte. Seit Monaten wird unter der Regie von Susanne Reng voller Enthusiasmus und Freude geprobt, mit vielen neuen und jungen Gesichtern unter den weiter
  • 757 Leser

Das Projekt „Xenos“

Qualifizierung in Gmünd zur Hauswirtschafterin
„Xenos“ ist ein neues Projekt bei der a.l.s.o. in Gmünd. Es soll die Qualifizierung zur Hauswirtschafterin in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hausfrauenbund (DHB) begleiten. Wichtigste Zielgruppe sind Menschen mit Migrationshintergrund aber auch Multiplikatoren aus Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. weiter
  • 313 Leser
GUTEN MORGEN

Deutsche Amore

Justin Bieber ist ein Weltstar und unnahbar für seine unzähligen weiblichen Fans. Man kann jedoch davon ausgehen, dass der Sänger seinen Groupies nicht die Bitte abschlagen würde, eines ihrer Körperteile mit einem Autogramm zu versehen. Italiener – Frauenversteher von Geburt an – würden sich diese Chance bestimmt auch nicht entgehen lassen. weiter
  • 708 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Anpfiff zum internationalen FestDas internationale Fest beginnt heute mit den Fußballspielen der Nationen. Anpfiff ist um 17.30 Uhr auf dem Sportgelände der TSG Hofherrnweiler. Tanz, Musik und Kulinarisches aus aller Herren Länder gibt es ab Samstag, 18 Uhr in der Aalener Innenstadt. weiter
  • 7289 Leser

Musikabend mit Erstlingswerken

Beim Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters am 8. Juli mit Stücken von Chopin und Beethoven
Musik der Klassik und Frühromantik mit Werken von Chopin und Beethoven bietet das Aalener Sinfonieorchester bei seinem diesjährigen Sommerkonzert am 8. Juli um 19 Uhr in der Aalener Stadthalle. Die Leitung hat wie immer der bewährte ständige Dirigent des Orchesters Stephan Kühling. weiter
  • 529 Leser

Positive Bilanz gezogen

Hauptversammlung des Schachclubs 1954 Leinzell mit Neuwahlen und Ehrungen
Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der gut besuchten Hauptversammlung des Schachclubs 1954 Leinzell. Die abgelaufene Saison war mit dem Klassenerhalt der ersten Mannschaft in der Landesliga, dem Aufstieg der zweiten Mannschaft in die Kreisklasse und einem Mittelplatz der Dritten in der B-Klasse sehr erfolgreich. weiter
  • 354 Leser

Sieger ist der „schnelle Wind“

Unlängst trafen sich die Anwohner des Emersbergwegs in Weiler in den Bergen zum traditionellen Straßenfest. Mitgebrachtes Grillgut, selbstgemachte Salate und verschiedene Desserts standen bereit. Nach der kräftigen Stärkung wurden für das anstehende Spielequiz aufgestellt. Für die Kinder gab’s das einzigartige Bobbycar-Rennen. Bergauf musste das weiter
  • 273 Leser

Stadtrundgang am Computer

Aalen. Seit Dezember 2011 ist die Stadt Aalen mit ihren Stadtbezirken im Geodatenportal in 3D vertreten. Auf Basis dieser Daten hat die Firma „ibb Grafische Datenverarbeitung“ eine stereoskopische 3-D-Darstellung entwickelt und die Aalener Innenstadt so detailgetreu am Computer nachgebaut. „Das sind spannende Bilder unserer Stadt. weiter
  • 497 Leser

Vom Maurer bis zum Hundetrainer

Ein tolles Fest feierten die Kinder und Eltern des städtischen Kindergartens Kigawu in Wustenriet. Das vergangene halbe Jahr war geprägt vom Projekt „Berufe“ und der Abschluss dieses Projekts wurde in den Mittelpunkt der Darbietungen der Kinder gestellt. Die Bandbreite der präsentierten Berufe reichte dabei zur Erheiterung des Publikums weiter
  • 250 Leser

Wer mutig ist, kriegt auch ein Eis

Kürzlich starteten die Sternkinder und Lichtkinder des Kindergartens St. Maria in Herlikofen zu ihrem Jahresausflug. Mit dem Bus ging es los in Richtung Wental. Dort erwartete die Kinder ein Naturparadies mit Erlebnisparcour. Nach einer kurzen Wanderung folgten die Kinder dem Naturlehrpfad mit seinen verschiedenen Stationen zum Spielplatz mit Niederseilgarten. weiter
  • 234 Leser

Wuselnde Funde bestimmt

20 junge Römerschüler nehmen im Ökomobil den Tobelbach unter die Lupe
Die 20 Kinder der zweiten Klasse der Römerschule Straßdorf hatten zusammen mit ihrer Lehrerin Martina Drews die Chance, den kleinen aber feinen Tobelbach genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit Hilfe des Ökomobils. weiter
  • 375 Leser

Fahrradturnier in Schechingen

Schechingen. Der Eschacher Verein MSC Frickenhofer Höhe veranstaltet ein ADAC-Fahrradturnier mit der Grundschule Schechingen beim Sportplatz Schechingen: Am Montag, 9. Juli, ab 14 Uhr ist das Training mit der Grundschule, ab 15.30 bis 18.30 Uhr können Kinder weiterführender und umliegender Schulen teilnehmen. Am Dienstag, 10. Juli, von 8 bis 12 Uhr weiter
  • 244 Leser

Unterschlagung nicht bewiesen

Ehepaar und Sohn freuen sich über die Einstellung des Verfahrens
Mit einem widersprüchlichen Geschehen musste sich am Dienstag das Amtsgericht Schwäbisch Gmünd befassen. Einem Ehepaar aus einer nahen Umlandgemeinde und dessen Sohn aus Schwäbisch Gmünd wurde gemeinschaftlich begangene Unterschlagung vorgeworfen. Das aber wiesen die Beschuldigten weit von sich. weiter
  • 534 Leser

Auf Exkursion in das Mittelalter

Realschulseminar in Gmünds Altstadt und im Kloster Lorch
Passend zum Stauferjahr unternahm ein Dutzend angehender Geschichtslehrer vom Gmünder Realschulseminar eine Exkursion ins Mittelalter und erlebte die Altstadt von Gmünd und das Kloster Lorch als Lebensraum. weiter
  • 204 Leser

Einbahnstraßen auf für Radler?

Göppingen. Alle Einbahnstraßen in der Innenstadt sollen in Gegenrichtung für Fahrradfahrer geöffnet werden. Das schlägt das Forum Radverkehr, ein dem Gmünder Arbeitskreis Mobilität und Verkehr vergleichbares Gremium, vor. Ein weiterer Vorschlag ist die Einrichtung reiner Fahrradrouten auf den Hauptachsen zwischen den Schulen im Stadtgebiet. Außerdem weiter
  • 317 Leser

Kein Bauern- und Wochenmarkt

Schwäbisch Gmünd. Wegen des Stauferwochenendes fallen am Freitag, 6. Juli, der Bauernmarkt auf dem Johannisplatz und am Samstag, 7. Juli, der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz aus. weiter
  • 855 Leser

Kinder werden zu Umweltschützern

Theodor-Heuss-Schüler „arbeiten“ in der Papierfabrik
Schüler der Theodor-Heuss-Schule in Schwäbisch Gmünd sind zu Umweltschützern der besonderen Art geworden – im Rahmen des aktionsreichen Projekttages „Wir machen Papier“. weiter
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Freie Plätze Für die letztmalig angebotene Sonderführung des Schlossmuseums Ellwangen „Audienz beim Fürstpropst“ am Samstag, 7. Juli, um 19 Uhr sind noch einige Plätze für Kurzentschlossene frei. Anmeldung erforderlich unter Tel. 07961/54380 oder info@schlossmuseum-ellwangen.de.Sommerfest Zum „Sommerfest mit italienischem Flair“ weiter
  • 554 Leser

Limesthermen werden erweitert

Die Stadtwerke wollen mehr Liegeplätze schaffen sowie Sauna und Restaurant ausbauen
Nach 27 Jahren bekommen die Limesthermen in Aalen ab 2013 ein neues Gesicht. Die Stadtwerke wollen das Thermalbad deutlich erweitern, mehr Liegeflächen und eine größere Saunalandschaft schaffen. weiter
  • 386 Leser

Mike Candys-Show im Club 7

In der Eventlocation „Club Seven“ steht am Freitag der erste Live Act auf der Bühne
Das Konzept der neuen Eventlocation „Club Seven“ beinhaltet Auftritte von nationalen und internationalen Gast-DJs sowie Live Acts. Die Schwäbische Post präsentiert am Freitag, 6. Juli, den ersten Live Act, die „Mike-Candys-Live-Show“. weiter
  • 1
  • 791 Leser

Sommer in der Stadt

„Las Caseras“ spielen: Am Donnerstag, 5. Juli, 20 Uhr, lassen im Café Ars Vivendi Veronica Gonzales, Ute Haug und Inga Rincke besinnliche gleichermaßen wie feurig temperamentvolle Songs hören. Karten zu 8 und 4 Euro (ermäßigt) an der Abendkasse.Literaturtipps: Am Freitag, 6. Juli, um 19.30 Uhr, ist in der Buchhandlung Rathgeb, wieder die weiter
  • 468 Leser

Stadtrundgang am Computer

Aalen. Seit Dezember 2011 ist die Stadt Aalen mit ihren Stadtbezirken im Geodatenportal in 3D vertreten. Auf Basis dieser Daten hat die Firma „ibb Grafische Datenverarbeitung“ eine stereoskopische 3D-Darstellung entwickelt und die Aalener Innenstadt so detailgetreu am Computer nachgebaut. „Das sind spannende Bilder unserer Stadt. Das weiter
  • 234 Leser

Studenten wollen mehr Betreuung

Wirtschafts-Lehrstuhl der Uni Hohenheim gibt Service-Versprechen
„Unsere Analyse zeigt uns, dass Studierende heute noch stärker betreut werden wollen, als vor fünf Jahren.“ So lautet ein Fazit von Prof. Dr. Markus Voeth von der Universität Hohenheim. In Diskussionsgruppen und per Online-Abstimmung erhob der Wirtschaftswissenschaftler mit seinem Team, welche Service-Leistungen seinen Studierenden besonders weiter
  • 276 Leser

Sturmschaden kurz vor der 800-Jahr-Feier

Winnender Torturm beschädigt
Am kommenden Wochenende feiert Winnenden „800 Jahre Stadt Winnenden“ mit dem „Winnender Mädlesfest“. Wenige Tage zuvor wurde die Region von einem heftigen Sturm heimgesucht. Auch das Wahrzeichen der Stadt, der historische Torturm, wurde beschädigt. weiter
  • 275 Leser

500 Euro für den Kindergarten

Beim Peter- und- Paul-Fest der Kirchengemeinde und dem Musikverein Röhlingen feierte der Kindergarten Röhlingen sein Sommerfest mit. Der Kindergarten verkaufte Kaffee und Kuchen, für die Kinder boten sie verschiedene Spiele an wie Seilhüpfen, Slalom laufen, Basteln von Fahnen, Fußballmandalas und Fußballansteckern und auch das beliebte Kinderschminken. weiter
  • 469 Leser

Aus dem Gemeinderat Unterschneidheim

In seinem Zwischenbericht zur Teilfortschreibung des Teilregionalplans Windenergie forderte Bürgermeister Nikolaus Ebert größtmögliche Transparenz des Verfahrens. „Wir müssen unsere Bürger im Vorfeld informieren, sonst gibt es, wenn es in zwei Jahren losgeht; einen Aufschrei in unserer Gemeinde,“ warnte er. Das Nonnenholz, das zu etwa zwei weiter
  • 496 Leser

Churasco-Fest in der Karlstraße

Evangelische Freikirche in Heubach
Am Samstag, 7. Juli, lädt die EFG Heubach alle Grillfreunde aus Heubach und Umgebung zu einem brasilianischen Grill- und Straßenfest in der Karlstraße ein. weiter
  • 362 Leser

Hinter die Kulissen geschaut

Heubacher Realschüler zu Besuch im Förderbereich und in den Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof
Die Klasse 8a der Realschule Heubach bekam im themenorientierten Projekt „Soziales Engagement“ vier Tage lang einen Einblick in den Förder- und Betreuungsbereich und in die Vinzenz-von-Paul-Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 272 Leser

Kurz und bündig

Schulfest Die Realschule Heubach feiert am Freitag, 6. Juli von 14 bis 17.30 Uhr ein Schulfest unter dem Motto „Rock The School“. Die einzelnen Klassen haben zahlreiche Aktionen vorbereitet. Die Schulgemeinschaft lädt Eltern, Schüler, Ehemalige und alle Interessierten herzlich dazu ein.Bläserserenade in Essingen Der Essinger Posaunenchor weiter
  • 324 Leser

Vorne Staubsauger und hinten Delfin

Aquarius Rosenstein: Tauchen im Beach Safari Camp in Marsa Alam
Taucher des Tauchsportvereins Aquarius Rosenstein aus Heubach begaben sich nach Marsa Alam. Dies liegt etwa 300 Kilometer südlich von Hurghada / Ägypten. weiter
  • 329 Leser

Frühschoppen mit Musik

Lorch-Waldhausen. Auf dem Schafhof in Waldhausen (unterhalb des Vogelhofes / Elisabethenberges) ist am Sonntag, 8. Juli, ab 10 Uhr Musikfrühschoppen. Von 11 bis 14 Uhr wird der Musikverein Edelweiß Weitmars in bewährter Weise musikalisch unterhalten. Allerlei kulinarische Leckereien sind vorbereitet. Die Gäste werden eingeladen, einfach mal die Seele weiter
  • 312 Leser

Geschäftsstelle zieht nach Wört

Zweckverband Rieswasserversorgung baut beim Wasserwerk ein neues Verwaltungsgebäude
Der Zweckverband Rieswasserversorgung baut derzeit ein neues Verwaltungsgebäude auf dem Betriebsgelände unweit von Wört. Für die neue Geschäftsstelle musste das Wasserwärterhaus weichen. weiter
  • 588 Leser

Staufer des Tages

Patrick „Pat“ Mueller„Ich bin seit 2005 in Schwäbisch Gmünd, seit 2009 bin ich Gmünder Bürger und gebürtiger Gmünder werde ich auch noch“, versichert Schauspieler Patrick „Pat“ Mueller, der in diesen Tagen quasi die Staufersaga lebt.Denn Pat spielt den Barden, der das Publikum mitnimmt von Szene zu Szene – und weiter

Kein Sturm der Entrüstung in Ebnat

Der Abend hatte das Potenzial, stürmisch zu werden: Auf der Tagesordnung des Ebnater Ortschaftsrates am Mittwoch stand das Thema Windenergie. Wer große Diskussionen oder gar Streit erwartet hatte, sah sich jedoch getäuscht. Zwar waren etwa 45 Bürger gekommen, darunter viele Mitglieder der Bürgerinitiative „Für Windkraft, aber mit Abstand!“, weiter
  • 736 Leser

Euro zerfällt – Immobilie boomt

Furcht vor der Geldentwertung: Viele sehen in Häusern und Wohnungen eine sichere Kapitalanlage
Finanzkrise, europäische Schuldenkrise und die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank. Deutsche Privatanleger zittern vor dem Zerfall des Euro – auch im Ostalbkreis. Nach der Aktieneuphorie vor zehn Jahren rangiert für die meisten Anleger jetzt Sicherheit vor Rendite. Selbst der „kleine Mann“ entdeckt die Immobilie als Anlageobjekt. weiter
  • 3
  • 2265 Leser

Festwoche: das Programm

Eine gemütliche Kirchenhocketse mit Liedersingen rund um die Christuskirche steht am Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr auf dem Programm. Den Abschluss bildet am Sonntag, 8. Juli, um 10 Uhr der Festgottesdienst mit Liederkranz und Posaunenchor. In der gesamten Festwoche findet von Montag bis Samstag täglich eine Morgenandacht statt, jeweils um 7 Uhr in der weiter
  • 638 Leser

Empfehlung gilt für Zeltbetrieb

Stadt Bopfingen und Polizei räumen Unklarheiten bei der Anzahl der nötigen Ipfmess-Ordner aus
Irritationen hat es beim Thema „Sicherheit auf der Ipfmess“ zwischen der Stadt Bopfingen und der Polizei gegeben. Strittig war die Anzahl der einzusetzenden Ordner (wir berichteten). Die Unstimmigkeiten haben beide Parteien nun beim obligatorischen Sicherheitsgespräch vor Beginn der Mess ausgeräumt. Fazit: Die vom Ellwanger Polizeirevierleiter weiter
  • 833 Leser

Kurz und bündig

Freibad wegen Wartung geschlossen Das Freibad in Trochtelfingen bleibt am Montag, 9. Juli, geschlossen. Es müssen Wartungsarbeiten an der Filteranlage erledigt werden.Sitzung des Ortschaftsrates Oberdorf Am Donnerstag, 12. Juli, tagt der Ortschaftsrat Oberdorf um 19 Uhr im Rathaus. Themen in der Sitzung sind unter anderem die Straßennamen im Baugebiet weiter
  • 610 Leser

Schloßfestle auf der Ruine

Bopfingen-Trochtelfingen. Am Samstag, 14. Juli, steigt ab 11 Uhr auf der Burgruine Flochberg das Schlossfestle des Fördervereins zum Erhalt der Ruine. Es gibt „Schmankerl“ vom Holzkohlegrill und Wallersteiner Landsknechtbiere vom Fass. Um 15 Uhr beginnt ein Wortgottesdienst, ab 17 Uhr tritt der Fanfarenzug Flochberg/Schloßberg auf. Das Bengalische weiter
  • 673 Leser

Dorfpokal mit „Spiel ohne Grenzen“

Die Feierlichkeiten zum Rindelbacher Ortschaftsjubiläum werden fortgesetzt
Im Rindelbacher Ortschaftsrat dankte Ortsvorsteher Arnolf Hauber allen Helfern und den beteiligten Vereinen für die gelungene Ausrichtung der Ortschaftsjubiläumsfeier, die am 9. und 10. Juni in Rindelbach stattfand. weiter
  • 599 Leser

Kindergarten feiert Jubiläumsfest

Der Kindergarten Heilig Geist feierte kürzlich das 20-jährige Bestehen. Der Festtag begann mit einem Kinder- und Familiengottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche. Anschließend begrüßten die Kinder im Kindergarten ihre Eltern und weitere Gäste mit einem Lied. Paul Feil, 2. Vorsitzender des Gesamtkirchengemeinderats, dankte den Erzieherinnen für ihre Arbeit weiter
  • 554 Leser

St. Gertrudis gewinnt Schulpreis

Ellwanger Mädchenschule wird bei „Jugend forscht“ mit 1000 Euro ausgezeichnet
In Köln wurden 79 Gewinnerschulen des „Jugend forscht“ Schulpreises ausgezeichnet. Schulleiterin Sr. Birgit Reutemann und die betreuende Lehrerin, Dr. Nadyeh Shariloo von St. Gertrudis, nahmen das Preisgeld von 1000 Euro in Empfang. Mit dem Preis würdigt die Stiftung Jugend forscht e. V. das besondere Engagement der Schule bei Deutschlands weiter
  • 933 Leser
Mit einer Woche Verspätung wegen des Kreisfeuerwehrtages startete die traditionelle Sonnwendfeier der Gartenfreunde Trochtelfingen auf der Egerinsel. Bei strahlendem Sonnenschein und bis in die späten Abendstunden trockenem und windstillen Wetter hatten die zahlreichen Gäste und Mitglieder bis in die frühen Morgenstunden ihren Spaß. Bei Einbruch der weiter
  • 5
  • 658 Leser

Frauen helfen Müttern in Uganda

Der katholische Frauenbund Kirchheim-Dirgenheim hat jüngst Comboni-Missionar Günther Nährich 1200 Euro für das Matany Hospital in Uganda übergeben. Dort entbinden im Jahr annähernd 1000 Frauen. „Das Geld ist für das Frauenprojekt von Frauen für Frauen bestens geeignet“, sagte Rita Waizmann (links). Zudem komme hier jeder Cent an, ist sie weiter
  • 493 Leser

Rock, Pop, Jazz und Papageno

Ehrungen beim Easy-Konzert des Fördervereins der Musikschule Bopfingen
Leichte Musik präsentiert von jungen Talenten und eine ungezwungene Atmosphäre mit gutem Essen und Trinken. Das ist das Erfolgsrezept der Easy-Konzerte des Fördervereins der Musikschule Bopfingen. Gut besucht wie nie zuvor, war die diesjährige Auflage in der Aula der Schule am Ipf ein voller Erfolg. weiter
  • 815 Leser

Kurzzeit-Parkplätze für Fahrräder

Neues System: Die Fahrradboxen beim Rathaus können künftig drei Tage lang kostenlos gemietet werden
Das Fahrrad in der Aalener Innenstadt sicher und kostenlos unterstellen? 20 Fahrradboxen stehen in unmittelbarer Nähe des Rathauses zur Verfügung. Ein geändertes System soll das Angebot attraktiver machen und die Frequenz erhöhen. Und das Fahrradparken kostet nichts mehr. weiter
  • 959 Leser

Abenteuer für Kinder

Lauchheimer Kinderfest mit vielen tollen Spielstationen
Das Kinderfest in Lauchheim im Rahmen des Stadtfeiertages war am Mittwoch außerordentlich gut besucht. Viele Spielstationen hinter dem Rathaus und im Pfarrgarten ließen den Nachmittag nicht langweilig werden. weiter

Kurz und bündig

Bläserserenade in EssingenDer Essinger Posaunenchor veranstaltet am kommenden Samstag, 7. Juli, um 19.30 Uhr sein sommerliches Serenadenkonzert auf dem Platz vor der evangelischen Kirche. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kirche statt. Kleine und große Bläser unterhalten mit einem bunten Programm aus anspruchsvollen Kompositionen. Der weiter
  • 407 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest der Biesalski-SchuleDie Konrad-Biesalski-Schule in Westhausen begeht ihr Sommerfest am Sonntag, 8. Juli. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einer ökumenischen Andacht. Danach gibt's Schmackhaftes vom Grill und andere Speisen, auch Kaffee und Kuchen. Den Kindern winken von 13 bis 16.30 Uhr Spielstationen, Planwagenfahrten, Schlauchbootfahrten weiter
  • 1
  • 565 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Petru Horvath, Härtsfeldstr. 39, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Gerhard Gross, Lengenfelder Str. 10, zum 71. Geburtstag.Oberkochen. Veronika Gamilec, Jenaer Str. 6, zum 76. und FranzSchnobrich, Gerhart-Hauptmann-Weg 49, zum 81. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Johann Doleschel, Wiesenweg 14, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Franz Higler, weiter
  • 375 Leser

Automotive online ersteigern

Aalen-Fachsenfeld Zum 125. Jubiläum des Automobils fand im Jahre 2011 im Schloss Fachsenfeld eine Fotoausstellung statt. 25 dieser Automotive können nun, anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Stiftung Schloss Fachsenfeld, online ersteigert werden (www.auktion.125-auto-motive.com). Die Internet-auktion läuft noch bis Sonntag, 9. Juli, 12 Uhr. Die weiter
  • 591 Leser

Gottesdienst in Gebärdensprache

Aalen-Unterrombach. In der renovierten Christuskirche feiert die Gehörlosengemeinde am Sonntag, 8. Juli, ihren Gottesdienst in Gebärdensprache. Die Gemeinde und Pfarrerin Monique Klaeger freuen sich auf die hellen Räume und den neuen Altarraum. Als Dank für die Gastfreundschaft haben sie Spenden gesammelt. Sie werden am Sonntag dem Kirchenvorstand überreicht. weiter
  • 736 Leser

Kurz und bündig

Lauschen und bastelnHeute, Donnerstag, wird in der Kinderbibliothek im Torhaus ab 15 Uhr das Bilderbuch „Die Geschichte vom kleinen Schwein, das nicht Nein sagen konnte“ vorgelesen. Anschließend können alle Kinder noch ein Schwein basteln.Vortrag über Traumata Im Rahmen der Ausstellung „Traum und Traumata“ veranstaltet das Aalener weiter
  • 595 Leser
ZUR PERSON

Margarete Flader

Aalen-Wasseralfingen. Zum 101. Geburtstag hat Wasseraflingens Ortsvorsteherin Andrea Hatam der ältesten Bewohnerin im Annapark, Margarete Flader, gratuliert. Die Jubilarin ist am 1. Juli 1911 in Danzig geboren und kam nach Aufenthalten in diversen Flüchtlingslagern 1950 mit ihrem Mann nach Wasseralfingen. Inzwischen ist sie, einst jüngstes Kind von weiter
  • 529 Leser

Polizeibericht

Wasserschaden im HotelbauAalen. Übers Wochenende ist im Hotelrohbau am Ellwanger Tor ein Notentwässerungsschlauch aufgerissen. Das hatte zur Folge, dass sich bei den unwetterartigen Regenfällen das Wasser seinen Weg vom Dach durch sämtliche Stockwerke suchte. Dadurch wurden die Trockenwände einschließlich Dämmung sowie der Boden im Untergeschoss erheblich weiter
  • 5
  • 611 Leser

Dehlingen feiert doppelt

Ulrichskirche ist 400 Jahre alt – Beeindruckendes Patrozinium mit Weihbischof Dr. Josef Grünwald
Patrozinium und 400 Jahre St. Ulrichskirche – das hat Dehlingen am Mittwoch mit einem großen Fest gebührend gefeiert. Weihbischof Dr. Josef Grünwald aus Augsburg hat gemeinsam mit den Pfarrern Adrian Warzecha und Lorenz Rösch die Eucharistiefeier gestaltet und die Prozession zum Ulrichsbrunnen geführt. weiter

Sparkasse sponsert Schwimmer

Die Kreissparkasse Ostalb hat das internationale Schwimmfest der MTV-Schwimmabteilung mit 2500 Euro unterstützt. Damit sollen der Breiten- und Spitzensport gefördert werden, wie Sparkassendirektor Wilhelm Schiele sagte. Im Bild von links: stellvertretender Abteilungsleiter Josef Strobel, Wilhelm Schiele, MTV-Vorsitzender Hansjörg Stützel, Stadtwerke-Sprecher weiter
  • 700 Leser

Abiturienten von 1972 feiern Wiedersehen

Der Abiturjahrgang 1972 hat 40 Jahre Abitur am Schubart-Gymnasium gefeiert. Die ehemaligen Schüler waren aus ganz Deutschland angereist. Schulleiter Otto Eggstein erläuterte die zahlreichen Veränderungen am Bonatzbau, ein Besuch des Limesmuseums schloss sich an. Durch die fachkundige Führung des Leiters Ulrich Sauerborn entwickelte sich der Rundgang weiter
  • 501 Leser

Das Gewerbe unterstützt die Germania

Der Gewerbe- und Handelsverein Fachsenfeld hat eine Sportplatzpatenschaft in Höhe von 500 Euro übernommen und unterstützt somit den SV Germania Fachsenfeld beim Umbau und Neubau des Steinbachstadions. GHV-Vorsitzender Bernhard Schrimpf und Iris Fischer haben den Scheck an den SV-Vorsitzenden Hubert Vogel (Mitte) überreicht. Patenschaften für Rasterflächen weiter
  • 625 Leser

Reitanlage unter neuer Leitung

Aalen-Wasseralfingen. Seit etlichen Wochen schon hat die Reitanlage Stadtmühle beim Schloss Wasseralfingen eine neue Leitung: Jochen Pasche und Rita Bentz. Die beiden neuen Pächter sind für Reiter alte Bekannte. Jochen Pasche ist als Bereiter (FN) und Reitlehrer in und um Aalen anerkannt, und Rita Bentz hat sich als Trainerin B und durch Prävention weiter
  • 2497 Leser

Jahrgang 1932/33 feiert 80. Geburtstag

Die 80er-Feier der Wasseralfinger Altersgenossen begann mit einem feierlichen, ökumenischen Gottesdienst im Alten Kirchle mit Diakon Siegfried Hermann und Pfarrerin Ursula Richter. Beim anschließenden Sektempfang mit Kaffee und Kuchen im Gasthaus „Kellerhaus“ ließ Altersgenosse Alois die vergangenen Jahre Revue passieren. Bei gutem Essen weiter
  • 598 Leser

Die Musik verbindet Generationen

Zehn Jahre „Café Lichtblick“
Die Kocherburgschule und der DRK-Kreisverband haben mit dem „Café Lichtblick“ zehnjähriges Bestehen gefeiert. Das „Café Lichtblick“ ist eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz. weiter
  • 515 Leser

Rotary-Club Aalen-Limes gibt Praxistraining

Das Engagement der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in der Berufsvorbereitung gilt als vorbildlich. Zum Konzept gehört auch das vom Rotary-Club Aalen-Limes organisierte Bewerbertraining. Die Schüler sind jetzt erneut praxisnah in den Ablauf von Bewerbungsgesprächen eingeführt worden. Sieben erfahrene Führungskräfte nahmen sich Zeit, um mit den Schülern weiter
  • 504 Leser

Zauberhafter Jugendstil

Stadtarchivar Dr. Schurig über 100 Jahre evangelische Kirche Unterrombach
Bei der Laudatio auf die hundertjährige Christuskirche riskierte Stadtarchivar Dr. Roland Schurig einen intimen Blick ins Innenleben des Gotteshauses und in das protestantische Christsein im weitgehend katholischen Umfeld von Unterrombach. Starker Beifall dankte dem Referenten für den Rundumblick. weiter
  • 544 Leser

Mit „Leonardo da Vinci“ Englisch lernen

Zwölf Schüler der Kaufmännischen Berufsschule Aalen haben am Projekt Leonardo da Vinci teilgenommen. Sie erhielten Unterricht in Englisch und machten Praktika am Guildford College in der Nähe Londons. Begleitet wurden sie von ihren Lehrern Jutta Winkler und Markus Hrusa. Um ins Programm aufgenommen zu werden, muss man jeweils einen englischen Lebenslauf weiter
  • 512 Leser

Nichts – so packend grausam

Teens Club des Theaters der Stadt Aalen feiert Premiere: „Nichts – was im Leben wichtig ist“
Alles beginnt in einer dänischen Idylle. Eine scheinbar normale siebte Klasse steht am Beginn eines Schuljahres. Nicht so Pierre Anthon. Er verlässt die Klasse, denn für ihn ist das Leben nur ein sinnloses Spiel. Von nun an sitzt er in einem Pflaumenbaum und ärgert seine Mitschüler mit Sinnfragen und provokativen Thesen. Nikolaos Boitsos holte die packende weiter
  • 3
  • 1190 Leser

25 Jahre Judo im TSV Oberkochen

Oberkochen. Die Abteilung Judo/Tai Chi hat in der Mühlenscheune ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Vereinsvorsitzender Edgar Hausmann gratulierte der jüngsten Abteilung im TSV Oberkochen. Er würdigte Abteilungsleiter Walter Krause als engagierten Vereinsmann, der Verantwortung übernehme und sich für den Gesamtverein einsetze. Geehrt wurden zahlreiche weiter
  • 618 Leser

Der Wind hat sich vorerst gelegt

Die Waldhäuser sind guter Dinge, dass ihr Beschluss eins zu eins umgesetzt wird
Der Wind um den Ausbau der Windenergie bei Waldhausen hat sich vorerst gelegt. Nachdem Landrat Klaus Pavel die Entwicklung vor allem auf dem Härtsfeld bremsen will, hat der Ortschaftsrat Waldhausen am Dienstag den einzigen Tagesordnungspunkt „Windenergie“ ohne größere Diskussion abgehakt. weiter
  • 852 Leser

Karl Kurz kann nur kurz aufatmen

Der Landkreis schließt das Krisenjahr 2011 mit 1,6 Millionen Euro neuen Schulden ab und gelobt Besserung
Mit Quietschen, dicken Bremsstreifen und einem blauen Auge hat der Landkreis das Krisenjahr 2011 überstanden. Deutlich mehr Geld vom Land und niedrigere Sozialkosten haben die Bilanz gerettet, statt zehn wurden nur 1,6 Millionen Euro Kredite aufgenommen. Doch der Schuldenstand von 37 Millionen Euro soll wieder reduziert werden. weiter
  • 3
  • 1023 Leser

Kurz und bündig

Heidekindergarten feiert GeburtstagAm Sonntag, 8. Juli, feiert der Kindergarten in Oberkochen auf der Heide sein 25-jähriges Bestehen. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Von 14.30 bis 18 Uhr ist „Tag der offenen Tür“, das Kinderprogramm mit Zaubervorstellung beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 3215 Leser

Kurz und bündig

Theater mit Dieter BaumannOlympiasieger Dieter Baumann steht als Läufer Bert Buchner, der tragischen Romanfigur von Siegfried Lenz, auf der Theaterbühne. Und zwar am kommenden Samstag, 8. Juli, um 20 Uhr im Flügel der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd . Karten gibt es bei der Gemeindekasse im Rathaus Abtsgmünd, in der Bibliothek oder im Internet weiter
  • 614 Leser

Marihuanazucht in der Wohnung

Leinzell. In den Räumen seiner Wohnung in Leinzell hat ein 31-jähriger Mann Marihuana-Pflanzen gezüchtet, teilt die Polizei mit. Die Rauschgiftermittlungsgruppe der Schwäbisch Gmünder Polizei durchsuchte die Wohnung am Dienstag Abend und fand dort 21 in Blüte stehende Marihuana-Pflanzen in Aufzuchtboxen vor. Zudem war die letzte Ernte noch zum Trocknen weiter
  • 4
  • 587 Leser

Bewegte Schriften

HfG Gmünd: Multimediale Ausstellung prämiert
„Moving Types – Lettern in Bewegung“, die Avantgarde-Ausstellung zur Geschichte bewegter Schrift und Buchstaben in Film und Internet, ist mit dem „red dot design award“ ausgezeichnet worden. Die Ausstellung wurde unter Beteiligung der Hochschule für Gestaltung in Gmünd erstellt. weiter
  • 1105 Leser

Chance für Leichtbau

LMT-Expertentagung: Bearbeiten von Composites
Ende Juni veranstaltete die Firmengruppe LMT Tools ihre Kompetenztage Composites & Plastics in Durbach und Lahr. Rund 60 Teilnehmer aus Industrie, Verbänden und Forschung verfolgten die Beiträge in Theorie und Praxis. Veranschaulicht wurde die rasante Entwicklung dieser Leichtbauwerkstoffe durch eine begleitende Ausstellung von Bauteilen aus allen weiter
  • 5
  • 1104 Leser

Der Bauhof als Solarstromfabrik

Die Dächer der Bauhof-Gebäude werden Stück für Stück mit Fotovoltaikanlagen belegt
Der Eigenbetrieb Bauhof verfügt an der Straße nach Eggenrot über eine ganze Reihe von Betriebsgebäuden. Auf dreien dieser Dächer erzeugen Fotovoltaikanlagen bereits Strom. Der Bauausschuss hat nun mit der Fahrzeughalle ein weiteres Gebäude für die Belegung mit einer Fotovoltaikanlage freigegeben. Betreiber wird die Ellwanger Energiegenossenschaft sein. weiter
  • 995 Leser

Tarifabschluss bei Edelmetall perfekt

Unter Gmünder Mitwirkung
Der Edelmetallverband in Schwäbisch Gmünd, der mit dem Bundesverband Schmuck und Uhren in Pforzheim eine Tarifgemeinschaft bildet, hat sich mit der IG Metall bereits in der ersten Runde nach sechsstündigen Verhandlungen auf ein Ergebnis für die Tarifrunde 2012 geeinigt. weiter
  • 1301 Leser

Ellwanger Kreis: JU distanziert sich

Ellwangen. Die Junge Union Ellwangen distanziert sich ausdrücklich von jeglichen Aktivitäten oder politischen Meinungen des „Ellwanger Kreises“. In einer entsprechenden Pressemitteilung schreiben Tobias Kling von der JU Ellwangen und Thomas Häfele (JU Ostalb): „Die JU Ellwangen versteht sich als demokratische Jugendorganisation und weiter

Gmünder Schatz Gold und Silber heben

Ostalbkreis unterstützt „Forum Gold & Silber“ – Sonderausgabe der Goldschmiede Zeitung zu Stadtjubiläum
OB Richard Arnold ist von ihr „beeindruckt“, für die Geschäftsführerin des Edelmetallverbandes, Anne-Katrin Müller, ist sie Ausdruck einer „Aufbruchstimmung“ in Schwäbisch Gmünd: Arnold und Müller reden von GZ plus, einer Sonderausgabe der Goldschmiede Zeitung, die sich zu Gmünds 850. Geburtstag nur Gold und Silber in Gmünd widmet. weiter
  • 5
  • 4223 Leser

Ostalb baut in Gold und Silber

Landkreis und Edelmetallverband planen extravagantes Gebäude zur Landesgartenschau Gmünd
Das Gmünder Büro der Isin-Architekten Generalplaner GmbH wird ein spektakuläres Gebäude auf der Landesgartenschau errichten. Das „Forum Gold & Silber“ des Gmünder Edelmetallverbandes soll auch die Repräsentation für den Ost-albkreis darstellen. Der Kreistag hat dafür einstimmig 200 000 Euro bereitgestellt. weiter

Gesundheitstag kommt an

Ostalbkreis. Im Rahmen ihres Studiums der Gesundheitsförderung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd haben die Studentinnen Anna-Lena Hein und Lea Krcmar einen Gesundheitstag für alle Mitarbeiter der kirchlichen Sozialstationen im Ostalbkreis organisiert. Im Vorfeld hatten die Studentinnen die Arbeitsbedingungen der Pflegefachkräfte und Verwaltungsmitarbeiter weiter
  • 544 Leser

Selbsthilfe für Angehörige

Ostalbkreis. Für Angehörige kann die Suchterkrankung eines Menschen zu einer schweren Belastung werden. Auch ihnen muss geholfen werden. Der Kreuzbund Aalen, eine Selbsthilfegemeinschaft für suchtkranke Menschen, und die psychosoziale Beratungsstelle der Caritas in Aalen haben ein gemeinsames Projekt gestartet. Es trafen sich Angehörige und die Vertreterin weiter
  • 499 Leser

Lauchheimer Stadtfeiertag

Im 14. Jahrhundert übernimmt der Deutsche Orden auf der „Kommende Kapfenburg“ die Herrschaft über das Gebiet rund um Lauchheim. Der Ort wird zur kleinen Amtsstadt, bekommt zuerst Marktrecht und 1431 wird vom Kaiser das Bopfinger Stadtrecht auf Lauchheim ausgedehnt. Aber erst 1948, mehr als 500 Jahre später, wird der Lauchheimer Stadtfeiertag weiter
  • 807 Leser

Zusammenhalt erwünscht

Beim Lauchheimer Stadtfeiertag werden verdiente Bürger geehrt
Bei schönstem Sommerwetter hat Lauchheim am Mittwoch in der schmucken Ortsmitte seinen Stadtfeiertag begangen. Dazu gehörte unter anderem das Kinderfest, aber auch die Ehrung verdienter Bürger. weiter
  • 938 Leser

Auszeichnung für Aussegungshalle am Waldfriedhof

Hugo-Häring-Landespreis 2012
Der Bund Deutscher Architekten, Landesverband Baden-Württemberg, hat die Gewinner des Hugo-Häring-Landespreises 2012 bekanntgegeben. Neun Bauwerke im ganzen Land werden prämiert – darunter auch die sanierte Aussegnungshalle am Waldfriedhof in Aalen. weiter

Kultur für Kinder startet

Kooperation mit der Parkschule – Essinger Kulturinitiative betreibt ab sofort Nachwuchsarbeit
Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen arbeitet mit ihrer Veranstaltungsreihe Kultur im Park äußerst effektiv. Die Veranstaltungen sind durchweg gut besucht, die Qualität bewegt sich auf hohem Niveau. Ergänzend zu den Abendprogrammen hat sich die Kulturinitiative entschlossen, eine nachhaltige Kinder- und Jugendarbeit zu betreiben. weiter
  • 629 Leser

Spatenstich fürs Einkaufszentrum

Schwäbisch Gmünd. Mehrfach war er schon in Aussicht gestellt, nun kommt er: Am Donnerstag, 12. Juli, startet mit dem traditionellen ersten Spatenstich der Bau des Einkaufszentrums in der Ledergasse. 20 Millionen Euro wollen die Unternehmen HBB und Sepa dort investieren, um auf dem ehemaligen Horten-Gelände ein Zentrum mit 8000 Quadratmetern Verkaufsfläche weiter
  • 5
  • 647 Leser

Grünes Licht für Logistikzentrum

Neues Bauvorhaben von Carl Zeiss im Interkommunalen Gewerbegebiet erhält zahlreiche Befreiungen
Die Firma Carl Zeiss bekennt sich zum Standort Oberkochen. Aktuell im Bau befinden sich das neue Werk für Medizintechnik und ein Erweiterungsbau der SMT AG. Jetzt sind die Pläne für den Neubau des Carl-Zeiss-Standortlogistikzentrums mit Werbeanlagen auf dem Grundstück Rudolf-Eber-Straße 5 vorgestellt worden. weiter
  • 4
  • 1060 Leser

Ferienaktionen satt

Abtsgmünd bietet 159 Veranstaltungen im Sommer
Damit es den Kindern in den Sommerferien nicht langweilig wird und sich die heißen Tage so interessant und kurzweilig wie möglich gestalten, hat sich das Ferienprogrammteam mit Bibliothekarin Heidi Schmid und Theresia Balle einiges einfallen lassen. Am Donnerstag erscheint das neue Abtsgmünder Ferienprogrammheft. Es wird an alle Haushalte verteilt. weiter

Polizeibericht

Lastwagen rammt AutoSchwäbisch Gmünd. Der Fahrer eines VW Lupo ist am Dienstagabend gegen 20 Uhr schwer verletzt worden, als er mit einem Kleinlastwagen zusammenstieß. Der Lastwagenfahrer hatte beim Linksabbiegen aus der Oberbettringer Straße in Richtung Rheinstraße das entgegen kommende Auto übersehen. Bei der mit Wucht erfolgten Kollision wurde der weiter
  • 375 Leser

Polizeibericht

Zwei Esel auf der StraßeEllwangen-Josefstal. Was passiert, wenn sich zwei Esel auf der Straße treffen? Natürlich eine Verkehrsbehinderung. So geschehen am Mittwochmorgen gegen acht Uhr auf der Landesstraße 1075, Höhe Josefstal. Die gerufene Polizei und der gerufene Besitzer konnten die Tiere einfangen und dorthin bringen, wo Esel weniger stören als weiter
  • 900 Leser

Wasserschaden im neuen Hotel

Aalen. Über das vergangene Wochenende wurde in einem Rohbau am Ellwanger Tor ein Notentwässerungsschlauch aufgerissen, was zur Folge hatte, dass sich bei den unwetterartigen Regenfällen das vom Dach abzuführende Wasser seinen Weg durch sämtliche Stockwerke suchte. Dadurch wurden die Trockenwände einschließlich Dämmung

weiter
  • 5
  • 904 Leser

Hohefest des Ehrenamts

GT-Maibaumfest auf der Bartholomäer Festwiese am Samstag, 7. Juli, mit „Vorfest“ am 6. Juli
Im Windschatten der Staufer bereiten drei Bartholomäer Vereine das GT-Maibaumfest vor. Dieses, ebenfalls ein Hochfest ehrenamtlichen Engagements, wird am Samstag, 7. Juli, in Bartholomä gefeiert. weiter
  • 420 Leser

Partnerschaft erneuert

Heubacher Delegation reist in die österreichische Partnerstadt Waidhofen am der Thaya
Bürgermeister Frederick Brütting konnte seinen ersten Besuch in einer Partnerstadt in Waidhofen an der Thaya in Niederösterreich mit den Feierlichkeiten zum Jubiläum 30 Jahre Partnerstadt Heubach/Waidhofen verbinden. Zahlreiche Stadträte hatten ihn auf seiner Reise begleitet. weiter
  • 419 Leser
Am Wochenende ist es wieder soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Adelmannsfelden veranstaltet ihr Dorfweiherfest. Das Fest findet bekanntlich nur alle vier Jahre und heuer zum neunten Mal statt. Höhepunkte sind am Sonntagnachmittag die 3. Adelmannsfelder Dorfweiher-Regatta und die abendlichen „Wasserphantasien“.Bürgermeister und Schirmherr weiter
  • 215 Leser

Wer vermisst 75 Messingstangen?

Offenbar gestohlenes Metall bei Fahrzeugkontrolle entdeckt

Einer Göppinger Polizeistreife war am frühen Sonntagmorgen ein Fiat-Lieferwagen aufgefallen. Der weiße Fiat-Ducato stand verkehrswidrig geparkt in der Filswiesenstraße in Uhingen. Im nichtverschlossenen Laderaum entdeckten die Beamten insgesamt 75 Metallstangen aus Messing. Die Stangen sind ca. 300 cm lang und haben einen Durchmesser

weiter
  • 5
  • 1078 Leser

Kleinlaster rammt Kleinwagen

VW-Lupo-Fahrer schwer verletzt

Am Dienstagabend wurde der Fahrer eines  VW Lupo schwer verletzt, als er mit einem Kleinlaster zusammenstieß.

Der Lkw-Fahrer übersah in Schwäbisch Gmünd gegen 20 Uhr beim Linksabbiegen aus der Oberbettringer Straße in Richtung Rheinstraße den entgegen kommenden Pkw. Bei der mit Wucht erfolgten Kollision wurde der

weiter
  • 1434 Leser

Erste Ergebnisse der Volkszählung

Einwohner- und Gebäudezahlen sollen im Herbst veröffentlicht werden

Die ersten Ergebnisse zur Volkszählung werden im Herbst veröffentlicht. Dies berichtet der Südwestrundfunk unter Verweis auf eine Mitteilung des Landratsamtes Ostalbkreises. Anfang November sollen demnach die amtlichen Einwohnerzahlen und die vorläufigen Ergebnisse der Gebäude- und Wohnungszählung bekannt gegeben werden.

weiter
  • 1167 Leser

Kaffeehaus hat neuen Eigentümer

Weiter Gatronomie
Das Gebäude mit dem „Café am Markt“ in Heubach hat einen Käufer gefunden. Auch in der Zukunft soll es dort eine gastronomische Nutzung geben. weiter
  • 5
  • 841 Leser

Ab Herbst Großbaustelle am Güterbahnhof

Forschungs- und Qualifizierungszentrum „Eule“ und Neubau der Stiftung Haus Lindenhof starten gleichzeitig
Der Straßenumbau am Güterbahnhof hat begonnen, nach den Sommerferien geht es mit den Hochbauten weiter. Das Forschungs- und Qualifizierungszentrum „Eule“ steht ebenso in den Startlöchern sowie der Bau für die Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 5
  • 886 Leser

Brütting: Ablehnung wäre grotesk

Im Regionalverband ist am Freitag erneut das Thema Windkraft am Utzenberg auf der Tagesordnung
Einen Projektpartner für drei Windkraftanlagen auf dem Utzenberg hat die Stadt Heubach. Jetzt geht es darum, die dafür benötigten Flächen vom Regionalverband ausgewiesen zu bekommen. Einen entsprechenden Antrag hat die Stadt gestellt, nachdem der Utzenberg bei einer ersten Runde nicht zum Zuge gekommen war. weiter
  • 617 Leser

Regionalsport (11)

„Gesund bin ich eine Option“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Innenverteidiger Jürgen Mössmer wird von einer Entzündung im Knie gebremst
In der Aufstiegssaison war er gesetzt – der zum Innenverteidiger umfunktionierte Jürgen Mössmer. Vor der Zweitligasaison muss „Junior“ nun aber plötzlich um seinen Stammplatz beim VfR Aalen bangen. Eine Entzündung in beiden Knie stoppt den 23-Jährigen im Kampf um die Plätze im Team. Im Interview spricht Mössmer über die neue Konkurrenz, weiter
  • 5
  • 1109 Leser

Hilsenbek in den Bergen stark

Leichtathletik, Berglauf-EM
In Bludenz fanden die Europäischen Berglaufmeisterschaften der Senioren statt. Mit dabei war Karl Hilsenbek, begleitet von seinem Sohn Philipp Hilsenbek. Sein Sohn Philipp startete in der offenen Klasse und kam nach 59:12 min am Gipfel an. Für beide war es ein besonderes Erlebnis an einer Europameisterschaft mit Startern aus zwölf Ländern teilgenommen weiter
  • 4554 Leser

VfR-Gegner intern

Bajic neuer KapitänMSV Duisburg. Der erste Zweitliga-Gegner des VfR Aalen ist einen Schritt weiter. Das Trainingslager hat der MSV Duisburg bereits hinter sich. Ebenso steht der neue Kapitän schon fest: Branimir Bajic (32). Oliver Reck ist nach dem fünftägigen Trainingslager auf Borkum zufrieden. Obwohl die Personalplanungen beim MSV noch nicht abgeschlossen weiter
  • 681 Leser

Grimmeisen übernimmt B-Klassen

Fußball, Bezirk Kocher-Rems: Helmut Vogel wird der neue Nachfolger des verstorbenen Alfons Krauß
Eine Überraschung hielt der Abschlussstaffeltag in Unterschneidheim für die Vertreter der Vereine der Kreisligen AII, BIII und BIV bereit. Günther Grimmeisen tritt die Nachfolge von B-Klassen-Leiter Helmut Vogel an, da dieser einen Teil der Aufgaben des verstorbenen Alfons Krauß übernimmt. weiter
  • 867 Leser

Mit Rückwärtssalto zu Silber

Kunst- und Turmspringen, Süddeutsche Meisterschaften: Zoe König holt sich im Heilbronner Freibad den Vizetitel
Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen im Freibad Neckarhalde in Heilbronn hat sich die für den SV 04 Heidenheim startende Aalener Schwimmerin Zoe König (SC Delphin Aalen) die Silbermedaille in der Jugend B gesichert. weiter
  • 333 Leser

Nach Litauen

Die Showturngruppe „Ostalbhurgler“ der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold fliegt als „Botschafter Deutschlands“ zu den TAFISA Worlds Sports for All Games nach Siauliai/Litauen, welche vom 5. bis 11. Juli stattfinden.Dieser Wettkampf umfasst traditionelle sportliche Wettbewerbe, Demonstration diverser Sportarten, weiter
  • 561 Leser

Staffeltag steht an

Fußball, Jugend
In Stödtlen findet morgen der gemeinsame Jugendstaffeltag des Bezirks Kocher-Rems statt. Dabei werden unter anderem die Hallenspieltage der F-Junioren thematisiert sowie ein Ausblick auf das Spieljahr 2012/13 (Rahmentermine) angestellt. Zudem wird über die Vergabe des Jugendstaffeltages für das kommende Jahr geredet. weiter
  • 3705 Leser

Über 800 Teilnehmer am Start

Landessportfest: Sieben Sportarten sind auf dem Schimmelberg und im Wasseralfinger Tal geboten
Morgen um 10 Uhr beginnt das DJK-Landessportfest mit dem ersten Spieltag des Fußballturniers auf dem Sportgelände der DJK Wasseralfingen auf dem Schimmelberg. Nahezu sechzig Teams haben in den diversen Altersklassen von den Bambinis bis hin zu den Alten Herren gemeldet. „Mit insgesamt sieben Sportarten kommt jeder auf seine Kosten“, so Pressereferent weiter
  • 488 Leser

Die Spieltermine

Freitags gegen LauternDie Spieltage eins bis acht hat die DFL nun terminiert. Der VfR Aalen startet am Sonntag, 5. August, beim MSV Duisburg in die Zweitligasaison. Das erste Heimspiel wird am Freitag, 10. August angepfiffen. Ebenso finden die Heimspiele gegen Erzgebirge Aue und FSV Frankfurt freitags statt.Die Termine:Sonntag, 5. August, 13.30 Uhr: weiter
  • 4
  • 970 Leser

Überregional (97)

'Dem Endsieg entgegen'

Nordkorea hat nicht nur einen neuen Führer, sondern nun auch eine neue Hymne. Sie ist Teil des Personenkults rund um Kim Jong-Un. weiter
  • 360 Leser

'Hättest Du dafür was?'

Lisa Kränzler aus Freiburg liest beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb
Die Malerin und Schreiberin Lisa Kränzler trifft man in ihrem Atelier in Freiburg. Die 28-Jährige wird beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt lesen, der heute eröffnet. Furcht hat sie nicht. weiter
  • 478 Leser

'Popstars' feiert Jubiläum

Nach einem Jahr Kreativpause kommt die Jubiläumsstaffel - Neuerungen sollen Quote verbessern
Schlechte Quote, erfolglose Sieger: Die Castingshow 'Popstars' kriselte zuletzt. Nach einem Jahr Kreativpause soll nun alles besser werden. weiter
  • 470 Leser

Arbeiten statt reden

Matthias Sammer soll FC Bayern neues Selbstbewusstsein verschaffen
Matthias Sammer will dem FC Bayern ein neues 'Mir-san-mir'-Gefühl vermitteln. Nicht reden, sondern arbeiten lautet das Erfolgs-Credo des neuen Sportvorstandes, der sich gestern dem Team vorstellte. weiter
  • 595 Leser

Auch Chef von Barclays tritt ab

In der Affäre um manipulierte Zinssätze hat die britische Großbank Barclays einen weiteren Top-Manager verloren. Nun sind auch Vorstandschef Bob Diamond und Vorstandsmitglied Jerry del Missier zurückgetreten. Der Druck auf Barclays habe ein Niveau erreicht, das die Zukunft des Unternehmens bedrohe, heißt es in einer Mitteilung. 'Das durfte ich nicht weiter
  • 589 Leser

Auf einen Blick vom 4. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE SC Wyhl - SC Freiburg 1:6 (0:3) VfL Wittingen - VfL Wolfsburg 0:16 (0:7) TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (19,96 Mio. Euro) Herreneinzel, Achtelfinale: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 27) - Baker (USA) 6:1, 7:6 (7:4), 6:3, Mayer (Bayreuth/Nr. 31) - Gasquet (Frankreich/Nr. 18) 6:3, 6:1, 3:6, 6:2, Murray (Großbritannien/Nr. 4) - weiter
  • 427 Leser

Auf Einkaufstour

Erstligisten Schalke, Augsburg, Frankfurt verstärken sich
Die Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, FC Augsburg und Eintracht Frankfurt haben sich personell verstärkt. Bei den Schalkern unterschrieb der 61malige Schweizer Nationalspieler Tranquilo Barnetta (bisher Bayer Leverkusen) einen Dreijahresvertrag. Der 27 Jahre alte Angreifer, der für Leverkusen in 195 Bundesliga-Begegnungen 25 Tore erzielte und 41 weiter
  • 497 Leser

Autobauer im Gegenwind

Angesichts der Euro-Schuldenkrise nimmt die Unsicherheit zu
Noch läuft die Autoproduktion in Deutschland auf hohen Touren. Doch die Euro-Krise hinterlässt ihre Spuren: Insbesondere in Südeuropa geht die Nachfrage deutlich zurück. Wohl dem, der Ausgleich hat. weiter
  • 784 Leser

Bad Bank der HRE macht Verlust von 10 Milliarden

Die 'Bad Bank' der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate bleibt nach einem Milliardenverlust 2011 ein Fass ohne Boden für die Steuerzahler. Im vergangenen Jahr schrieb die Bank einen Verlust von knapp 10 Mrd. EUR, der vom Bund ausgeglichen werden musste. Vor allem Abschreibungen auf Griechenland-Anleihen trugen zu dem Minus der 'Bad Bank' weiter
  • 598 Leser

Baurecht für Bahn-Albabstieg

Weitere 6,6 Kilometer der Bahn-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm sind planfestgestellt. Das Eisenbahn-Bundesamt hat der Deutschen Bahn den Beschluss für den Abschnitt 2.4 'Albabstieg' zwischen Dornstadt und Ulm zugestellt, wie gestern bekannt gemacht wurde. Damit liegt jetzt für 47 Kilometer der insgesamt 60 Kilometer langen Neubaustrecke Baurecht vor. 'Der weiter
  • 468 Leser

Bud Spencer in Gmünd

Filmstar auf der 850-Jahr-Feier der Stadt
Bud Spencer hat Schwäbisch Gmünd besucht - eine Stadt, zu der der italienische Schauspieler mittlerweile eine besondere Beziehung hat. weiter
  • 503 Leser

Bund gibt Privatanlegern den Laufpass

Finanzagentur stellt kostenfreie Konten ein
Privatanleger können vom Jahr 2013 nicht mehr direkt beim Staat Bundeswertpapiere erwerben. Stattdessen müssen sie Staatsanleihen dann über ihre Hausbank kaufen und dafür Gebühren zahlen. weiter
  • 878 Leser

BVB: 37 700 Bewerber für 2000 Dauerkarten

Schon vor dem heutigen Trainingsauftakt ist die Euphorie um den deutschen Fußballmeister und Pokalsieger Borussia Dortmund neu entfacht. 97,2 Prozent und damit 52 000 der Dauerkarteninhaber der vergangenen Saison haben ihr Abonnement für die neue Spielzeit verlängert. Für die 2000 frei gewordenen Karten haben sich 37 700 Bewerber auf eine Liste eingetragen. weiter
  • 514 Leser

Das Beispiel Külsheim: Auch im ländlichen Raum neue Chance ohne Panzer

Dem Herrgott danken wollte vor zwei Jahren der damalige Külsheimer Bürgermeister Günther Kuhn für ein unverhofftes Geschenk. Drei Jahre zuvor hatte er wegen des Abzugs der Bundeswehr noch gebarmt: 'Das kann die Stadt nicht verkraften.' Külsheim im Main-Tauber-Kreis war 42 Jahre eine Garnison mit 1300 Soldaten. Der Standort mit einer Fläche von 52 Hektar weiter
  • 409 Leser

Das turbulente Leben der 'Lollo'

Filmstar, Fotografin, Bildhauerin: Gina Lollobrigida wird 85
Erst Filmstar und Sexsymbol, dann Fotografin und Bildhauerin. Gina Lollobrigida hat gleich mehrere Karrieren gemacht. Jetzt wird sie 85 Jahre alt. weiter
  • 524 Leser

Der Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich hat im Jahr 2011 die Marke von 24 Millionen Passagieren geknackt (plus 6,4 Prozent gegenüber 2010). Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 3,8 Prozent auf 279 000. Zürich ist damit der achtgrößte Flughafen in Europa. Rund 38 Prozent der Passagiere sind Geschäftsleute, 62 Prozent nutzten das Drehkreuz für Freizeitflüge. Nur knapp ein weiter
  • 488 Leser

DFB: Wird Kahn Sammers Nachfolger?

Die Suche nach einem kompetenten Nachfolger für Sportdirektor Matthias Sammer wird für DFB-Boss Wolfgang Niersbach zur wichtigsten Aufgabe seiner jungen Amtszeit. 'Es kann schnell gehen, es kann aber ein paar Wochen dauern, ein paar Monate dauern. Da ist nicht die absolute Not', beschwichtigte Niersbach. Es steht eine Strategie-Entscheidung für die weiter
  • 426 Leser

Eine komplette Bayern-Elf fehlt beim Trainings-Auftakt

Rumpfaufgebot: Ohne die urlaubenden acht deutschen Nationalspieler, Millionen-Neuzugang Mario Mandzukic (VfL Wolfsburg), Franck Ribéry und Arjen Robben nahm der FC Bayern gestern die Vorbereitung auf die 50. Bundesliga-Saison auf. 'Drei Wochen Urlaub genügen. Ich hatte als Spieler nie so lange Urlaub', sagte Sportvorstand Matthias Sammer zu möglichen weiter
  • 528 Leser

Erholung statt Atomraketen

In Heilbronn jubeln Planer, weil das US-Militär die Stadt verlassen hat
Als die US-Army ihre Soldaten aus Heilbronn abzog, bejubelten Stadtentwickler einen Glücksfall. Plötzlich gab es Flächen, von denen zuvor kaum jemand zu träumen wagte - und deshalb keinen Plan hatte. weiter
  • 520 Leser

EU stellt Reform für Versicherte vor

Versicherungsvertreter sollen künftig beim Abschluss von Verträgen den Kunden mitteilen, wie hoch ihre Provision bei diesem Geschäft ist. Einen entsprechenden Entwurf legte EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier gestern in Straßburg vor. So soll der Kunde erkennen können, ob der Vermitteler ein Honorar direkt vom Kunden erhält oder ob er eine Provision weiter
  • 642 Leser

Existenzgründer fragen, Experten antworten

Gut gefragt ist halb verstanden. Diese Erfahrung können Leserinnen und Leser der SÜDWEST PRESSE wieder bei einer Telefonaktion zum Thema Existenzgründung machen. Am Anfang steht die Idee, mit einer eigenen Firma die berufliche Existenz zu sichern. Von da an sind die richtigen Informationen, eine qualifizierte Beratung und gründliche Planung unabdingbar. weiter
  • 662 Leser

Facebook-Party: Polizei kostete über 100 000 Euro

Die exakten Zahlen des Polizeieinsatzes wegen einer verbotenen Facebook-Party in Backnang (Rems-Murr-Kreis) stehen zwar noch nicht fest. 'Mit Sicherheit' auf mehr als 100 000 Euro schätzt Polizeisprecher Klaus Hinderer aber die Personal- und Sachausgaben. Hinzu kommen die Aufwendungen für Feuerwehr, Rotes Kreuz, DLRG, THW und den städtischen Bauhof. weiter
  • 501 Leser

Frankreich behält EM-Prämien ein

Der französische Fußballverband (FFF) hat Disziplinarverfahren gegen die vier Nationalspieler Hatem Ben Arfa, Yann Mvila, Samir Nasri und Jeremy Menez eröffnet. Zudem sind die EM-Prämien aller Spieler einbehalten worden - 'ohne Ausnahme', wie Verbandspräsident Noel Le Graet betont. Ben Arfa hatte sich lautstark über Trainer Laurent Blanc beschwert, weiter
  • 457 Leser

Franzosen siegen beim Ocean Race

Das französische Team 'Groupama' hat die elfte Auflage des Ocean Race gewonnen. Den Hochseeseglern um Skipper Franck Cammas genügte Platz zwei auf der Finaletappe im irischen Hafen von Galway (250 Punkte). 'Ein Traum geht in Erfüllung. Ich hatte es vor der Regatta nicht für möglich gehalten, dass wir sie gewinnen können', sagte Cammas. Mit einem Sieg weiter
  • 424 Leser

G9: Sieben Schulen stellen ganz um

Fast jede dritte der 22 Modellschulen mit neunjährigen Zügen stellt ganz um: Sieben Gymnasien bieten vom kommenden Schuljahr an nur noch den neunjährigen Weg zum Abitur an. Es sind das Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen, das Martin-Schleyer-Gymnasium in Lauda-Königshofen, das Auguste-Pattberg-Gymnasium in Mosbach, das Theodor-Heuss-Gymnasium in Pforzheim, weiter
  • 433 Leser

Geheimdienst vor Umbau

Innenminister will Verfassungsschutz erneuern - Thüringer Chef geht
Folgen der Neonazi-Affäre: Bundesinnenminister Friedrich will eine Reform des Verfassungsschutzes. Thüringens Geheimdienstchef Sippel muss gehen. weiter
  • 488 Leser

Gerüchteküche brodelt

Ehe-Aus von 'Tomkat' heizt Diskussion über Scientology an
Für Katie Holmes geht es bei der Trennung von Tom Cruise um viel - um das Sorgerecht für Tochter Suri und um Geld. Diesmal jedoch rückt noch etwas anders in den Fokus: Seit dem 'Tomkat'-Ehe-Aus wird über Scientology berichtet. weiter
  • 584 Leser

Großartiges Unikat

Mit 'Hearts On Hold' sorgte die aus Portland stammende Band Tu Fawning für wahre Jubelarien der Medien, bei ihren Livekonzerten hielten die Musiker auch noch so hohen Erwartungen stand. Nun legen sie mit 'A Monument' (City Slang) das zweite Album nach und setzen dabei weitere Akzente. Zwischen Echoschleifen und atmosphärischen Flächen entwickeln sie weiter
  • 512 Leser

Grün-Rot macht neue Schulden

Das Land Baden-Württemberg rutscht nach zwei Jahren ohne neue Schulden wieder in die roten Zahlen. Die grün-rote Landesregierung will im Doppeletat 2013/2014 neue Kredite für über drei Milliarden Euro aufnehmen. Das Kabinett beschloss gestern die von Finanzminister Nils Schmid (SPD) vorgestellten Eckpunkte des Haushalts. Demnach schnellt die Kreditaufnahme weiter
  • 486 Leser

Grün-Rot rutscht in rote Zahlen

Landesregierung macht fast zwei Milliarden Euro neue Schulden
Bis das Riesenloch im Haushalt gestopft ist, muss die Landesregierung noch lange Jahre neue Kredite aufnehmen. Die Frage ist nun, wer am meisten bluten muss: die Beamten, die Kommunen oder die Ministerien? weiter
  • 643 Leser

Gutachten zum Turbo-Abitur

SPD: Unter dem G 8 leiden Familien und Vereine
Die SPD-Fraktionen in Baden-Württemberg und Bayern stellen das Turbo-Abitur (G 8) auf den Prüfstand. Gutachter sollen untersuchen, wie sich das schnellere Abitur auf Familien, Vereine und das bürgerschaftliche Engagement junger Menschen auswirkt. Das ist Teil einer 'Ulmer Erklärung', die die Vorstände beider SPD-Landtagsfraktionen gestern nach einer weiter
  • 433 Leser

Haft wegen brutaler Misshandlung

Richter: Täter wollte Freundin ermorden, ließ dann aber von ihr ab
Wegen gefährlicher Körperverletzung mit Freiheitsberaubung, versuchter Nötigung und Urkundenfälschung hat das Landgericht Kempten einen 36-Jährigen zu sieben Jahren Haft verurteilt. Damit wich das Gericht vom Vorwurf des versuchten Mordes ab. 'Er hatte vor, einen Mord aus Habgier zu begehen, hat aber freiwillig von seinem Tun abgelassen', sagte der weiter
  • 396 Leser

Historische Weltkarte entdeckt

Sie war hunderte von Jahren vergessen: In einem unscheinbaren Bucheinband haben Forscher an der Münchner Uni-Bibliothek eine Karte des berühmten Freiburger Kartographen Martin Waldseemüller entdeckt. Sie gehört zu den ersten, auf denen Amerika verzeichnet ist und dürfte etliche hunderttausend Euro wert sein (Brennpunkt). Foto:dpa weiter
  • 606 Leser

Hoffnung auf Zinssenkung

Börsenbarometer legt weiter zu
Die Hoffnungen auf sinkende Leitzinsen in der EU haben dem Dax gestern erneut Gewinne beschert. Seit Freitag hat das Börsenbarometer damit bereits um knapp 7 Prozent zugelegt. Die optimistische Marktstimmung seit Wochenbeginn basiere auf zunehmenden Erwartungen, dass die Europäische Zentralbank die Leitzinsen senke, kommentierten Börsianer. 'Sollte weiter
  • 613 Leser

Ihre großen Erfolge

Margot Werner galt mit ihrer tiefen Stimme als Sängerin und Entertainerin mit Vamp-Charme. Sie wechselte aber auch ins Schauspiel. Einige große Erfolge: Sängerin: Ihr freches Bekenntnis 'So ein Mann' wird 1977 zum Schlager und Kult-Song. Auch spätere Alben wie 'Ich hab' im Leben nichts bereut' (1978), oder 'Denn ich bin ich' (1983) sind populär. Entertainerin: weiter
  • 563 Leser

Ilse Aigner und die Wildblumen

Bundesagrarministerin Ilse Aigner steht in einem Versuchsfeld für Wildpflanzen bei Potsdam. Die Bundesregierung sucht für die Erzeugung von Biogas nach Alternativen zum umstrittenen Mais-Anbau. 'Unser Ziel ist es, Pflanzen zu erforschen, die auf Dauer ähnlich effizient sein können wie Maisanbau', erklärte Ministerin Aigner. Foto: dpa weiter
  • 766 Leser

In Bayern bald nur noch ein Gletscher

Der Klimawandel lässt die Gletscher in den Alpen seit Jahrzehnten schrumpfen. In Bayern sind nur noch wenige übrig - und sie schmelzen weiter ab. weiter
  • 529 Leser

In Stuttgart wird das Wasser teurer

Wasser wird in Stuttgart teurer werden. 'Es gibt Überlegungen zur Preisanpassung. Wir führen darüber derzeit Gespräche mit der Stadt Stuttgart', sagte Gabriele Fanta, Sprecherin der ENBW Regional auf Anfrage. Derzeit kostet der Kubikmeter Wasser in der Landeshauptstadt 2,19 EUR netto oder 2,34 EUR brutto. Die von den 'Stuttgarter Nachrichten' verbreiteten weiter
  • 603 Leser

Kerber kämpft Lisicki nieder

Kielerin erstmals im Halbfinale von Wimbledon - Auch Mayer und Kohlschreiber triumphieren
Angelique Kerber hat ein hochdramatisches deutsches Wimbledon-Duell gegen Sabine Lisicki für sich entschieden und steht im Halbfinale. Auch Florian Mayer und Philipp Kohlschreiber triumphierten. weiter
  • 509 Leser

KOMMENTAR · SEEHOFER: Azubi in Europapolitik

Keine vier Tage lang hat der EU-Gipfel für etwas Ruhe gesorgt, da werden selbst aus den Reihen der teilnehmenden Regierungschefs schon wieder Vorbehalte angemeldet. Warum Niederländer und Finnen in Brüssel erst Entscheidungen zustimmen, die sie daheim dann gleich wieder anzweifeln, bleibt ihr Geheimnis. Schon die sehr unterschiedliche Interpretation weiter
  • 496 Leser

KOMMENTAR · SOFTWARE: Analoge Welt

Computer, Handys und die darauf installierten Programme dürften teurer werden. Der Grund: Der Europäische Gerichtshof erlaubt den Verkauf gebrauchter Software. Unternehmen wie Microsoft, Oracle, Adobe, aber auch die Programmierer millionenfach verkaufter Apps fürs Handy werden Umsatzrückgänge verzeichnen und ihre Produkte teurer verkaufen. Möglicherweise weiter
  • 444 Leser

KOMMENTAR: Verteiltes Risiko

Mit langfristigen Prognosen ist Auto-Präsident Matthias Wissmann leichter bei der Hand als mit kurzfristigen. 2020 sollen weltweit 90 Millionen neue Pkw verkauft werden, gut ein Viertel mehr als derzeit. Die deutschen Autohersteller haben gute Chancen, sich von diesem Kuchen ein wachsendes Stück abzuschneiden, weil sie bei Premiumprodukten gut sind, weiter
  • 654 Leser

Kosovo wird unabhängig

Doch die Probleme fangen damit erst an: Serben wollen sich nicht integrieren
In Wien feiert das Kosovo die neue Souveränität. Doch die eigentlichen Probleme fangen jetzt erst an. Die Serben stemmen sich mit aller Macht gegen ihre Integration in den jüngsten Staat Europas. weiter
  • 511 Leser

Kritik an Umgang mit Zahngold Verstorbener

Krematorien gehen laut der Verbraucherinitiative Aeternitas oft unrechtmäßig mit dem Zahngold Verstorbener um. Oft würden die Angehörigen übergangen, erklärte Aeternitas in Königswinter. Dabei dürften diese über den Verbleib von Zahngold oder anderen Wertstoffen entscheiden. Damit Angehörige ihre Wünsche gegenüber den Bestattern besser durchsetzen können, weiter
  • 450 Leser

Kunden dürfen Software weiterverkaufen

Gebrauchte Software-Lizenzen dürfen generell weiterverkauft werden. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden. Dies gilt nicht nur für Kopien auf CD und DVD, sondern auch, wenn Kunden die Software für Computerprogramme im Internet gekauft und von der Herstellerseite heruntergeladen haben. Nach Auffassung der Richter tritt ein Software-Anbieter weiter
  • 550 Leser

Kunstakademie Nürnberg zeigt NS-Historie

Anlässlich ihres 350-jährigen Bestehens setzt sich die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg mit ihrer NS-Vergangenheit auseinander. Mit der Ausstellung 'Geartete Kunst' gewährt die Institution Einblick in die dunkle Geschichte. 'Ein Jubiläum ist nicht nur da, um Sektkorken knallen zu lassen. Wir wollten herausfinden, warum wir gerade 1940 wieder weiter
  • 455 Leser

LEITARTIKEL · WACHSTUMSPOLITIK: Zeit für neue Erkenntnisse

Der EU-Gipfel, vor dem manche schon das Ende des Euro sahen, ist gottlob weniger spektakulär ausgegangen - mit einem Kompromiss, der die beiden Lager einigermaßen versöhnt. Das Große wird immer als Zweikampf der Ideen oder Personen inszeniert, wenn der Kern eines vielschichtigen Konflikts herausgeschält wird. Da wird dann politisch in Kategorien des weiter
  • 400 Leser

Leute im Blick vom 4. Juli

Zahia Dehar Die frühere Prostituierte Zahia Dehar - bekannt geworden durch eine Sex-Affäre mit dem Bayern-München-Spieler Franck Ribéry - hat die Pariser Modenschauen mit einer heißen Unterwäsche-Kollektion aufgemischt. In der gestrigen Nacht präsentierte die aus Algerien stammende 20-Jährige in der französischen Hauptstadt mit Spitzen, Rüschen und weiter
  • 517 Leser

Margot Werner stürzt in den Tod

Berühmte Sängerin und Tänzerin unter ungeklärten Umständen in München gestorben
Der Schlager 'So ein Mann' machte die Sängerin und Tänzerin Margot Werner berühmt. Jetzt ist sie im Alter von 74 Jahren in München gestorben. Sie stürzte aus dem dritten Stock eines Krankenhauses. weiter
  • 526 Leser

Maria Scharapowa verliert Weltranglistenplatz eins

Sabine Lisicki hat Maria Scharapowa in Wimbledon vom Thron gestoßen. Mit ihrem überraschenden Achtelfinalsieg gegen die Vorjahresfinalistin sorgte die Berlinerin dafür, dass die Russin nach nur vier Wochen ihre Spitzenposition im WTA-Ranking wieder verliert. Die 25-jährige Scharapowa wird nun entweder wieder von der Weißrussin Victoria Asarenka überholt weiter
  • 460 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 98,00 4501-5500 l 89,61 1501-2000 l 94,91 5501-6500 l 89,14 2001-2500 l 91,99 6501-7500 l 88,30 2501-3500 l 90,74 7501-8500 l 87,92 3501-4500 l 89,85 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 694 Leser

Maschinenbau weiter im Minus

Die Euro-Schuldenkrise bremst den deutschen Maschinenbau: Potenzielle Investoren halten ihre Bestellungen zurück, und auch aus dem größten Absatzmarkt China liegen die Order weit unter Vorjahr. Insgesamt gingen bei den mittelständisch geprägten Betrieben im Mai zum 7. Mal in Folge weniger Bestellungen ein als im Vorjahresmonat, wie der Verband Deutscher weiter
  • 600 Leser

Menschenrechtler: Folter in Syriens Kerkern

Zehntausende in Gefängnissen gequält - Opposition uneins über Umgang mit Assad
Die syrische Opposition kann sich auf keinen Fahrplan für ihr Land verständigen. Ein Teil lehnt Verhandlungen mit Assad strikt ab. Derweil prangert Human Rights Watch Folter in syrischen Gefängnissen an. weiter
  • 599 Leser

Merkel kommt zum grün-roten Sommerfest

Nach dem Machtwechsel im vergangenen Jahr hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) der neuen grün-roten Regierung von Baden-Württemberg noch einen Korb gegeben. Doch diesmal hat Merkel ihr Kommen zur traditionellen Stallwächterparty am Donnerstag in der Landesvertretung Baden-Württemberg zugesagt, bestätigte ein Sprecher von Bundesratsminister Peter weiter
  • 539 Leser

Microsoft im Onlinegeschäft ohne Erfolg

Microsoft hat im Internet einfach kein Glück: Während die führende Suchmaschine Google scheinbar spielerisch Reichtümer anhäuft, verbrennt der weltgrößte Software-Konzern online anhaltend Geld. Der bisher drastischste Beleg für Microsofts Probleme im Netz ist eine Abschreibung über 6,2 Mrd. Dollar (4,9 Mrd. EUR), die den gesamten Quartalsgewinn aufzehren weiter
  • 641 Leser

NA SOWAS . . . vom 4. Juli

Rasender Belgier: Einen neuen Rekord in Sachen Temposünden hat ein Autofahrer in der belgischen Region Wallonie aufgestellt. Mit satten 280 Kilometern pro Stunde wurde der Mann in der Nähe von Charleroi geblitzt, berichteten die Zeitungen der Gruppe Sudpresse im Internet. Der schnelle Spaß werde ihn wahrscheinlich sehr teuer zu stehen kommen, hieß es. weiter
  • 441 Leser

Nadelstiche gegen Berliner Partner

Bereits mehrfach ist CSU-Chef Horst Seehofer auf Konfrontationskurs zu CDU und FDP gegangen. So hatte er im September 2011 kurz vor der Entscheidung über den Euro-Rettungsschirm EFSF der Koalition eine 'äußerst schwierige Lage' bescheinigt. Als CDU und FDP im Oktober 2011 ohne Absprache Pläne für Steuerentlastungen präsentierten, reagierte Seehofer weiter
  • 421 Leser

Neue Interessenten für Ihr Platz

Unternehmerfamilie Schlecker bietet Insolvenzverwalter Vergleich in Millionenhöhe an
Das Ringen um die Reste des Schlecker-Reichs hält an. Angeblich interessieren sich mehrere Investoren für die Tochtergesellschaft Ihr Platz. Die Familie will im Streit um die Insolvenzmasse einen Deal einfädeln. weiter
  • 646 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli

Keine Schutzzone für Wale Die Einrichtung einer Schutzzone für Wale im Südatlantik ist am Widerstand Japans und seiner Verbündeten gescheitert. Auf dem jährlichen Treffen der Internationalen Walfangkommission in Panama-Stadt stimmte am Montag (Ortszeit) ein Drittel der stimmberechtigten Mitgliedsstaaten gegen den Vorschlag, die Jagd auf Wale im südlichen weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli

Benefiz mit Willikens Bei einer Benefizauktion zugunsten der ehemaligen Synagoge in Michelbach/Lücke bei Wallhausen (Landkreis Schwäbisch Hall) werden am 8. Juli signierte Drucke des ehemaligen Rektors der Kunstakademie München, Ben Willikens, versteigert. Der Erlös ist für die rund 120 000 Euro teure Gebäudesanierung bestimmt. Wie die Fördervereins-Vorsitzende, weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli

Betrug mit EU-Geld Im Kampf gegen Betrug mit EU-Geld sind vergangenes Jahr 691 Millionen Euro eingezogen und wieder an den EU-Haushalt zurückgezahlt worden. Mehr als die Hälfte der Summe wäre beinahe unter dem Deckmantel eines Straßenbauprojekts in der süditalienischen Region Kalabrien versickert. Das teilte die EU-Behörde zur Betrugsbekämpfung Olaf weiter
  • 534 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli

Benaglio zu Olympia Fußball: - Fünf Bundesligaprofis sind in das Schweizer Olympiaaufgebot berufen worden und drohen damit mehr als vier Wochen in der Saisonvorbereitung auszufallen. Neben Wolfsburgs Stammkeeper Diego Benaglio und seinem Teamkollege Ricardo Rodriguez, stehen Mönchengladbachs Granit Xhaka, Bremens François Affolter und Nürnbergs Timm weiter
  • 513 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli

Kretschmann auf Platz 8 Stuttgart - 'Positive Ansätze bei der CO2-Reduktion' erkennt die Deutsche Umwelthilfe bei Ministerpräsident Winfried Kretschmanns neuer Dienstlimousine Mercedes S 350, die er gestern übernahm. Das Fahrzeug hat 265 PS und verbraucht 7,4 Liter Diesel. Beim CO2-Ausstoß liegt das Gefährt mit 195 Gramm/Kilometer auf Platz 8 unter weiter
  • 473 Leser

NOTIZEN vom 4. Juli

Daimler baut Kraftwerk Um unabhängiger von externer Energieversorgung zu werden, entsteht im Mercedes-Benz-Werk im südpfälzischen Wörth ein Blockheizkraftwerk. Darin soll von Januar 2013 aus Erdgas Strom gewonnen werden. Mit seinen rund 11 600 Beschäftigten ist das Lastwagen-Montagewerk in Wörth das weltweit größte. TV-Geräte boomen Die Fußball-Europameisterschaft weiter
  • 610 Leser

Nutzfahrzeuge nur in Europa gebremst

Auch die Nutzfahrzeugindustrie spürt die Verunsicherung durch die Euro-Krise. In diesem Jahr dürften die Neuzulassungen schwerer Lkw in Westeuropa um bis zu 4 Prozent auf 250 000 Stück zurückgehen, erwartet VDA-Präsident Matthias Wissmann. Weltweit dagegen soll der Lkw-Markt über 6 Tonnen um 5 Prozent auf 3,27 Mio. Stück wachsen. In den USA steigt die weiter
  • 629 Leser

Pariser Haute Couture: Kleider wie Blütenkelche

Promis wie Sharon Stone und Charlène von Monaco, Designerkollegen wie Marc Jacobs und Donatella Versace drängelten sich in Paris zum Debüt des Designers Raf Simons. Der Belgier war im vergangenen April zum Chefdesigner des Modehauses Dior gekürt worden und feierte nun sein Haute-Couture-Debüt. Die typische 'Blütenkelchlinie' mit schmalem Oberteil und weiter
  • 414 Leser

Pomp und Glitzerkram

Rufus Wainwright ist ein schillernder Künstler. Wie er mit Musik umzugehen weiß, zeigt er auf seinem siebten Studioalbum 'Out Of The Game' (Decca). Die Scheibe ist keine Fortsetzung des bisherigen Sounds, vielmehr fühlt er sich in den Rock und Pop der 70er ein. Wainwright wirft mit Pomp und Glitzerkram nur so um sich, während seine Stimme das Ganze weiter
  • 514 Leser

Rangnick feuert Pacult

Leipzig: Red-Bull-Sportchef holt Großaspacher Trainer
Der neue Sportdirektor Ralf Rangnick, sowohl für den österreichischen Erstligisten Red Bull Salzburg wie auch für den deutschen Regionalligisten Red Bull Leipzig verantwortlich, hat nur neun Tage nach seiner Verpflichtung durchgegriffen. Er entließ den bisherigen Leipziger Trainer Peter Pacult. Unter dem früheren österreichischen Nationalspieler hatte weiter
  • 579 Leser

Sagan unaufhaltsam

Tour: Slowake setzt den Favoriten zu
Peter Sagan tanzt den Favoriten weiter auf der Nase herum, und Tony Martin hat die nächste Etappe seines Leidenswegs bei der Tour gemeistert. Der verletzte Zeitfahr-Weltmeister passierte die Ziellinie der 3. Etappe, die wieder von Massenstürzen im Finale überschattet war, lange (10:37 Minuten Rückstand) nach dem Tagessieger aus der Slowakei. 'Ich gewöhne weiter
  • 506 Leser

Sängerin Margot Werner ist tot

Die Österreicherin stürzte aus dem dritten Stock
Die beliebte Sängerin und Tänzerin Margot Werner ist tot. Wie gestern bekannt wurde, stürzte sie am Sonntag in einem Münchner Klinikum aus dem dritten Stock und starb an ihren schweren Verletzungen. Mit dem Lied 'So ein Mann' hatte sie einen der großen Hits der 70er Jahre. Als Sängerin und Entertainerin war sie Star eines Millionenpublikums. Die genauen weiter
  • 539 Leser

Schulausschuss tagt öffentlich

Erstmals wird heute im Land auf Antrag der Opposition ein Landtagsausschuss öffentlich tagen. Nach der Änderung der Geschäftsordnung des Landtags in der vergangenen Woche muss sich dafür nicht mehr eine Ausschussmehrheit finden, die in der Regel die Regierungsmehrheit ist. Es reicht auch aus, wenn zwei Fraktionen die öffentliche Sitzung beantragen. weiter
  • 487 Leser

Schwarze Trüffeln in heimischen Wäldern

Botaniker halten den Anbau der wertvollen Pilze auch in Deutschland für möglich
Die meisten Trüffeln stammen aus Frankreich, Italien oder Spanien. Doch auch Deutschland kann Trüffelland werden, glauben Freiburger Forscher. weiter
  • 475 Leser

Schweizer wollen klagen

Vertrag zum Flugverkehr nach Zürich stößt auf harsche Kritik
Der Streit um den Luftverkehr zum Flughafen Zürich ist durch den neuen Staatsvertrag keineswegs beigelegt. Fluglärm-Gegner auf deutscher und Schweizer Seite kündigen Widerstand und Klagen an. weiter
  • 541 Leser

Seehofer droht Merkel

CSU-Chef warnt wegen Euro-Hilfen vor Koalitionsbruch
Für die Kanzlerin ist keine ruhige Sommerpause in Sicht. Kommt es zu einer Aufweichung bei den Milliardenhilfen für Euro-Länder, will die CSU die Koalition platzen lassen. Zumindest droht sie damit. weiter
  • 489 Leser

Seit Jahren im Visier des Verfassungsschutzes

Die umstrittene Organisation Scientology, die sich selbst als Kirche bezeichnet, steht in Deutschland seit Jahren unter staatlicher Beobachtung. Scientology folgt streng den Lehren des Science-Fiction-Autors L. Ron Hubbard (1911-1986), der sie 1954 in den USA gründete. Zur Organisation zählen neben 'Scientology-Kirchen', den so genannten Orgs, den 'Missionen' weiter
  • 533 Leser

Sexualtäter auf der Flucht

Die Polizei fahndet nach einem wegen Sexualdelikten verurteilten Patienten der Psychiatrie Reichenau (Kreis Konstanz). Wie gestern bekannt wurde, floh der Mann bereits am Freitag aus der Forensischen Abteilung des Zentrums für Psychiatrie Reichenau am Bodensee. 'Seine Bezugspunkte werden überprüft und die Streifen sind informiert', sagte der Konstanzer weiter
  • 437 Leser

Starkes Lebenszeichen

Man könnte meinen, die großen Zeiten von Garland Jeffreys seien längst vorbei. Seine Hits wie 'Wild In The Street' oder 'Matador' liegen ewig zurück. Nun zeigt Jeffreys auf 'The King Of In Between' (India/Big Lake Music), dass er keineswegs zum alten Eisen gehört. Der Mann hat eine prägnante Stimme, ist ein Charaktertyp, ob nun mit Falsett oder Powerstimme, weiter
  • 569 Leser

Stasi-Bunker wird Kulturerbe

Blick ins Allerunheiligste: Das Museum im ehemaligen Stasi-Bunker in Machern bei Leipzig erhält am heutigen Mittwoch das Kulturerbe-Siegel der Europäischen Union. Es ist die einzige erhaltene Ausweichführungsstelle der Stasi - mit einer fast vollständigen Originaleinrichtung. Foto: dpa weiter
  • 525 Leser

STICHWORT · VERFASSUNGSSCHUTZ: Zahl der Spitzel ist unbekannt

In Kooperation mit den anderen Nachrichtendiensten des Bundes soll der Verfassungsschutz die innere Sicherheit in Deutschland gewährleisten. Im Zentrum der Beobachtung stehen derzeit vor allem links- und rechtsextremistische Aktivitäten sowie die Bedrohung durch islamistischen Terrorismus. Die Verfassungsschützer beziehen ihre Informationen zum großen weiter
  • 433 Leser

Stute außer Form: Beerbaum sagt Olympia-Qualifikation ab

Springreiten: Routinier kündigt erneuten Versuch in vier Jahren an - Kein zweites Top-Pferd für London
Noch ein Ausfall bei den Springreitern: Nach Carsten-Otto Nagel sagte gestern Ludger Beerbaum die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation ab. weiter
  • 441 Leser

Teilnehmer in Klagenfurt 2012

Lisa Kränzler wurde 1983 in Ravensburg geboren. Schon als Kind wollte sie Künstlerin werden. Nach dem Abitur ging sie an die Kunstakademie Karlsruhe, wo sie Malerei studierte. 2011 war sie Meisterschülerin bei Tatjana Doll. Heute lebt sie in Freiburg. 2012 ist ihr Debütroman 'Export A' im Verbrecher Verlag erschienen: Die Geschichte einer 16-jährigen weiter
  • 415 Leser

Torlinien-Technologie: Noch viele Fragen

Entscheidung über Einführung morgen in Zürich - Chip oder Kamera?
Morgen wird über die Einführung der Torlinien-Technologie im Fußball entschieden. Die deutschen Spitzenfunktionäre sind im Prinzip dafür. Aber es bleibt die Kernfrage: Wer soll das bezahlen? weiter
  • 628 Leser

Truppenabzug aus Afghanistan wird kompliziert

Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) stellt sich auf einen schwierigen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan ein. 'Von einem Baum runterzuklettern ist komplizierter, als auf einen Baum raufzuklettern', sagte er bei einem Überraschungsbesuch am Hindukusch. Der Minister geht nicht mehr davon aus, dass Pakistan die wichtige Ostroute schnell freigeben weiter
  • 441 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 4. Etappe Abbeville - Rouen (214 km) ab 14.00 Uhr SPORT 1 Motorsport Aktuell Komplett-Überblick zu den aktuellen Geschehnissen aus der Welt des Motorsports mit umfangreichen Hintergrundinformationen zu den einzelnen Rennserien. Schwerpunkte sind unter anderem die Formel 1 und die MotoGP ab 19.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 471 Leser

Unfall bei Testfahrt

Formel 1: Glocks Teamkollegin verunglückt
Schock für Timo Glocks Formel-1-Team Marussia: Testfahrerin Maria de Villota wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Die Spanierin raste gestern bei Übungsfahrten auf dem Flugfeld im englischen Duxford in einen Laster ihres Rennstalls. Die 32-Jährige habe sich dabei 'lebensbedrohliche Verletzungen' zugezogen, bestätigte ein Sprecher des Rettungsdienstes. weiter
  • 443 Leser

Unmut über die Zweifler

Europaparlament debattiert über Beschlüsse zur Schuldenkrise
Nach zähem Ringen um die Euro-Rettung wackeln die Brüsseler Beschlüsse der vergangenen Woche schon wieder. Im Europaparlament gab es gestern heftige Schelte an zweifelnden Regierungschefs. weiter
  • 496 Leser

Was ich als Computernutzer beachten muss

Was genau ist bei der Übergabe gebrauchter Software zu beachten? Mit dem Verkauf müssen Verkäufer die Software auf ihren Rechnern 'unbrauchbar' machen. Dies bedeutet, die Software muss deinstalliert und gelöscht werden. Gebrauchtkäufer müssen die Software neu von dem verkauften Datenträger installieren oder können sich das Programm aus dem Internet weiter
  • 645 Leser

Weiterverkauf erlaubt

Europäischer Gerichtshof: Handel mit gebrauchter Software ist zulässig
Software-Lizenzen dürfen grundsätzlich weiterverkauft werden. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden und damit die Rechtsunsicherheit vieler Computernutzer beendet. weiter
  • 779 Leser

Woher kommt die Lücke?

Im Haushalt des Landes Baden-Württembergs 2013 klafft fehlen 2,53 Millionen Euro. Das Loch entsteht durch rückläufige Einnahmen und steigende Ausgaben. Auf Seite der Einnahmen schlagen fehlende Überschüsse aus 2011, die 2012 zur Deckung von Haushaltslücken eingesetzt wurden, mit gut einer Milliarde Euro negativ zu Buche. Hinzu kommen fehlende Rücklagen weiter
  • 545 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gas für Eon günstiger Der größte deutsche Erdgasimporteur Eon hat mit dem russischen Gasriesen Gazprom eine Preissenkung vereinbart. Russisches Gas wird rückwirkend zum vierten Quartal 2011 günstiger, wie Eon mitteilte. Ob auch die Kunden davon profitieren werden, konnte das Unternehmen zunächst nicht sagen. Die neuen Verträge laufen den Angaben zufolge weiter
  • 628 Leser

Zwiespältiges Bild der Wirtschaft im Südwesten

Die baden-württembergische Wirtschaft befindet sich in einer zwiespältigen Situation. Einerseits setzte sich der Personalaufbau auch im Mai weiter fort. Wie das Statistische Landesamt berichtete, arbeiteten in den Industriebetrieben des Landes 1,07 Mio. Menschen. Das waren rund 29 600 Personen oder 2,8 Prozent mehr als im Mai des Vorjahres. Damit erhöht weiter
  • 591 Leser

Leserbeiträge (7)

Blutspendeaktion am Freitag 6.Juli mit Kinderbetreuung

Am kommenden Freitag, den 6.Juli veranstaltet der DRK-Ortsverein Essingen von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr wieder eine Blutspendeaktion in der Essinger Remshalle.

Gerade in den Sommerwochen ist die Blutversorgung der Patienten kritisch. Die Sonne lockt nach draußen und auch die Urlaubsreisen sind gebucht. Die Blutreserven schmelzen in diesen Wochen

weiter
  • 4790 Leser

Einladung zum Herbstseminar 2012, 3 Abende

1. Abend Do., 27.9.2012 20.00 Uhr, AA-Unterkochen, Bischof Hefele Haus Elisabethenstraße 7 mit dem Thema:

                       Geld versus Moral?

Vom ethischen Umgang mit Geld, zwischen sozialer Nützlichkeit und privatem Gewinnstreben.

weiter
  • 5178 Leser

Jahresausflug des DRK Kreisverbandes Aalen e.V.

Am Samstag, den 30.06.2012 machte sich das Jugendrotkreuz des DRK Kreisverbandes Aalen e.V. auf in die Bavaria Filmstudios. Der jährliche Gruppenleiterausflug stand an und wurde ein voller Erfolg.

Nicht nur die Temperaturen, sondern auch die gute Laune waren auf ihrem Höhepunkt als sich drei Busse des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Aalen

weiter

Musikverein Röhlingen

Das Peter und Paul Fest in der Sechtahalle, war ein guter Anlass für den Musikverein Röhlingen seine fördernden Mitglieder zu ehren. Winfried Mack, der sich unter den geehrten befand ging in einer kurzen Ansprache auf die Vereine und dessen Struktur ein. "Es sei von enormer Bedeutung, was die Vereine und deren Vorsitzende für unsere

weiter
  • 4
  • 12863 Leser

KDFB Röhlingen feiert Bundesfest

Thema des diesjährigen Bundesfestes war „Empfängliches Ohr – hörendes Herz“. Die Gottesdienstbesucherinnen wurden bei Impulsen und biblischen Texten immer wieder daran erinnert, dass Gott mit uns ist. Im Anschluss an den Gottesdienst segnete der Geistliche Beirat Herr Pfarrer Anton Forner den vom Frauenbund gespendeten

weiter
  • 2
  • 6016 Leser

Sonnwendfeier auf der Egerinsel

Mit einer Woche Verspätung startete am Freitag, 29.06.2012, bei strahlendem Sonnenschein und bis in die späten Abendstunden trockenem und windstillen Wetter die traditionelle Sonnwendfeier auf der Egerinsel. Zahlreiche Gäste und Mitglieder feierten bis in die frühen Morgenstunden.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an

weiter
  • 4
  • 5086 Leser