Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Juli 2012

anzeigen

Regional (66)

Perspektiven für Gewerbe

Auslegungsbeschluss für „Gewerbegebiet Pfromäcker“ Unterkochen
Selten gab es im Ortschaftsrat so viel Lob für die städtischen Ämter wie beim Sachvortrag zur Erweiterung des Gewerbegebiets „Pfromäcker.“ Die lange Planungszeit habe sich gelohnt, lautete der Tenor. weiter
  • 654 Leser

Polizeibericht

NiedergeschlagenBopfingen. Als ein 24-Jähriger am Geldautomaten einer Bank in der Hauptstraße Geld abheben wollte, bemerkte eine junge Frau, die auf dem Boden lag. Er wollte der blonden Frau, die eine rote Haarsträhne hat, beim Aufstehen helfen und beugte sich hinab. Unvermittelt wurde er dabei von einem Unbekannten angegriffen und niedergeschlagen. weiter
  • 640 Leser

Spielspaß im Knöckling

Spielplatz in der Unterkochener Knöcklingstraße kostet 165000 Euro
Die Planung ist sinnvoll gestrickt, der Ortsvorsteher spricht von einem guten Signal. Der Leiter des Grünflächen- und Umweltamts Rudolf Kaufmann stellt fest, dass für die Kinder im Bereich „Wöhr- und Knöcklingstraße das Defizit an Spielmöglichkeiten besteht. weiter
  • 571 Leser

555-Euro-Spende für Burkina Faso

Heilpraktikerin Erika Bernlöhr (rechts) aus Mögglingen hat 555 Euro an Christel Trach-Riedesser (links) aus Hüttlingen als Spende für Menschen in Burkina Faso überreicht. Dort seien die Zustände nach der Überschwemmung 2009 und den Missernten in den vergangenen zwei Jahren katastrophal. „Das Geld bewahrt 21 Familien vier bis sechs Wochen lang weiter
  • 432 Leser

Kurz und bündig

Kleine Künstler stellen aus Die Kinder vom Kindergarten „Sonnenschein“ und der Grundschule Hohenstadt waren in der gemeinsamen Projektwoche kreativ und haben eine Menge Kunstwerke gestaltet. Die Ergebnisse ihres Schaffens präsentieren sie nun der Öffentlichkeit, und zwar am Samstag, 14. Juli, in den Räumen des Kindergartens. Ausstellungseröffnung weiter
  • 496 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest in Essingen Mit einer Schülerdisco der Haugga Narra beginnt am Freitag, 13. Juli, von 19 bis 22 Uhr das Essinger Kinderfest im Festzelt bei der Schönbrunnenhalle. Am Samstag, 14. Juli, ist um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Der Festzug startet um 13.30 Uhr zum Festgelände,. weiter
  • 4199 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Fachsenfeld. Olga Stephan, Helenenstr. 16, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterkochen. Erich Weiß, Am Viehtrieb 3, zum 90. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Ilse Pahlke, Edelmühle 25, zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Erna Gerstmayer, Hermann-Hahn-Str. 10, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Lieselotte Schmidt, Bachstr. 12, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 199 Leser

Open Air unterm Rosenstein

Heubach. Unter dem Titel „Around the World“ entführt das Kammerorchester Rosenstein am Samstag, 14. Juli, zum neunten Mal die Besucher in die Welt der Filmmusik und des Musicals. Ab 20 Uhr spielen die über 70 Musiker unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas vor der Musikschule Heubach. Zu Beginn der Klangreise durch die Welt geht es zu weiter
  • 173 Leser

Heute kann jeder mitreden

Bei der Bürgerversammlung am Donnerstagabend wird die Marktplatzplanung vorgestellt
Wohl kaum ein Thema bewegt die Ellwanger Bürger so emotional wie die anstehende Neugestaltung des Marktplatzes. Sollen die Kastanien weg oder müssen sie unbedingt bleiben? Bringt ein Neubau als Servicegebäude Leben auf den Platz oder zerstört er die einzigartige Architektur? Um beide Punkte wurde heftig gestritten. Bevor der Gemeinderat nun in die Detailplanung weiter
  • 910 Leser

Kurz und bündig

Themennachmittag Der Alleinerziehendentreff lädt am Samstag, 14. Juli, um 14 Uhr zum Themennachmittag „Leistung und Beratung für Menschen mit geringem Einkommen“ in das Kinder- und Jugenddorf Marienpflege Ellwangen. Wer Kinderbetreuung wünscht, sollte sich bis Donnerstag, 12. Juli, über die Zentrale des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege, weiter
  • 475 Leser

Schülerbands auf Tournee

Zum Abschluss spielten die „Mad Heads“ in der eigenen Schule
Kürzlich fand an der Eugen-Bolz-Realschule ein Rockkonzert mit mehreren Schulbands statt. Diese gemeinsamen Konzerte gibt es schon seit etlichen Jahren. Mit der Gründung der „Mad Heads“ war die EBR erstmals als Veranstaltungsort dabei. weiter
  • 543 Leser

Staatsministerin besucht Hardt

Schwäbisch Gmünd. Erfolgreich war eine Reise nach Berlin des Gmünder Sozialamtsleiters Dieter Lehmann. Als Leiter der Projektgruppe „Bildungs- und Familienzentrum Hardt“ habe er im April vor Vertretern der Bundesregierung ein Projekt zur Integration und Bildung der Kinder und Familien auf dem Hardt aus einer Hand vorgestellt, teilt die Stadtverwaltung weiter
  • 401 Leser

Jugendforum tagte

Jugendliche in Heimen wollen Mitspracherecht
Zum 5. landesweiten Caritas-Jugendforum der Diözesan-Caritasverbände Rottenburg-Stuttgart und Freiburg kamen rund 160 Jugendliche von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe mit ihren Betreuern nach Elwangen in das Kinder- und Jugenddorf Marienpflege, um über Kinderrechte und Fragen der Mitbestimmung zu diskutieren. weiter
  • 740 Leser

Musikexperten im Ars Vivendi gefragt

Da rauchten die Köpfe beim 6. Musik-Quiz im Café Ars Vivendi am Samstagabend. Die beiden Kult-DJ’s Guido und NAC Rudi (im Bild) legten eine Scheibe nach der anderen auf. Die Gäste mussten den jeweilig gespielten Song und die Band, beziehungsweise den Interpreten richtig erraten. Ob Mike Oldfield, Beach Boys, oder Cream. Die Teilnehmer erwiesen weiter
  • 538 Leser

Polizeibericht

15 000 Euro SachschadenUnterschneidheim. Am Dienstag gegen 17.45 Uhr bog ein Pkw-Lenker von der Munzinger Straße nach links in die Wilflinger Straße ein. Dabei übersah er ein aus Richtung Wilflingen nahendes Fahrzeug. Bei der Kollision entstand ein Gesamtschaden von rund 15000 Euro.Auto im KornfeldStödtlen. Auf der L 1070 zwischen Stödtlen und Riepach weiter
  • 414 Leser
AUS DER REGION
Kliniken arbeiten wirtschaftlichNeu-Ulm. Alle drei Kliniken des Landkreises Neu-Ulm haben im Jahr 2011 Überschüsse erzielt. Wie im Krankenhausausschuss am Mittwoch berichtet wurde, hat die Stiftungsklinik in Weißenhorn einen Gewinn von fast 2,8 Millionen Euro erzielt. Grund ist vor allem die gestiegene Patientenzahl. Auch die Donauklinik in Neu-Ulm weiter
  • 468 Leser

Berufsbegleitendzum Master

Aalen. Am Mittwoch, 18. Juli, findet an der Hochschule Aalen eine Infoveranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudium Maschinenbau/Simulation und Validierung der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) statt. Dieser Studiengang startet neu im Wintersemester 2012. Das zweijährige Präsenzstudium und der modulare Aufbau sind besonders für weiter
  • 468 Leser

Lust auf ein Auslandsstudium?

Aalen. Um junge Absolventen auf die steigenden Ansprüche beim Berufseinstieg noch besser vorzubereiten, hat sich der Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen, unter der Leitung von Prof. Dr. Ralf-Christian Härting, beim Deutschen Akademischen Auslandsdienst (DAAD) für ein internationales Förder- und Stipendienprogramm beworben weiter
  • 383 Leser

Den Landrat unter Strom gesetzt

Buchenbergschule Ellwangen und Härtsfeldschule Neresheim gewinnen den Ostalb-Schulpreis
Die Buchenbergschule Ellwangen gewinnt den Schulpreis des Ostalbkreises im Jahr 2012. Der zweite Platz geht an die Härtsfeldschule in Neresheim. Darüber hinaus werden 74 Schülerinnen und Schüler als jeweils Beste ihrer Schule geehrt. 21 davon haben einen Notenschnitt, der besser ist als 1,3. weiter

Die Preisträger

Die besten Hauptschüler: Emine Kougioumtzi-Ismail (Notenschnitt 2,0; Bohlschule Aalen); Tommy Dietz (1,7; Schillerschule Aalen); Shoshana Kerger (1,6; Kocherburgschule Unterkochen); Felix Rollbühler, (1,3; Hofherrnschule Unterrombach); Daniel Hofmann (1,8; Talschule Wasseralfingen); Magnus Papp (1,9; Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd); Robin Tabori weiter
  • 1118 Leser

Feuerwehr Neuler lädt ein

Neuler. Zwei Tage lang bietet die Freiwillige Feuerwehr allen Interessierten ein buntes Programm im und beim Feuerwehrhaus. Am Samstag, 14. Juli, ab 16 Uhr ist eine Schauübung der Jugendfeuerwehr, Kinder können im Feuerwehrfahrzeug mitfahren, Löschvorführungen und Informationen rund um Feuerlöscher und Rauchmelder werden geboten und natürlich können weiter
  • 470 Leser

Kurz und bündig

Ferienbetreuung im Borromäum Der Schülerhort Borromäum in Ellwangen bietet vom 27. bis 31. August sowie vom 3. bis 7. September eine Ferienbetreuung für Sechs- bis 12-Jährige an. In den beiden Wochen dreht sich alles um das Thema „Forschen, experimentieren und vieles mehr“. Anmeldung unter Tel. (07961) 6028.Theater an der Sechta-Ries-Schule weiter
  • 471 Leser

Sommerfest im Schönbornweg

Ellwangen. Die Kinder des Kindergartens Schönbornweg feierten mit Eltern und Gästen ein Sommerfest. Die Vorschüler, die dabei im Vordergrund standen, führten das Theaterstück vom „Regenbogenfisch“ auf. Wochenlange Proben mit den Erzieherinnen waren vorausgegangen. Doch die Mühe hatte sich gelohnt. Alle Anwesenden spendeten großen Applaus. weiter
  • 570 Leser

Den Kindern sei Dank

Kinderzeche in Dinkelsbühl beginnt am Freitag
Von 1618 bis 1648 verwüstete der 30-jährige Krieg weite Teile Deutschlands und Europas, während in Dinkelsbühl der mittelalterliche Stadtkern bis heute so gut erhalten blieb wie in kaum einer anderen Stadt. Wenn man der Überlieferung glauben darf, ist das ein Verdienst der „Kinderlore“, der zu Ehren die Dinkelsbühler jedes Jahr die „Kinderzeche“ weiter
  • 391 Leser

Deutscher Meister aus Schrezheim

Die Stadt würdigt beim Empfang im Palais Adelmann die Leistungen der Senioren-Keglerinnen
Die Seniorenkeglerinnen des Kegelclubs Schrezheim (KCS) wurden in der Saison 2011/12 württembergische und deutsche Meisterinnen. Diese herausragende sportliche Leistung hat die Stadt Ellwangen außerhalb der traditionellen Sportlerehrung mit einem Extra-Empfang im Palais Adelmann gewürdigt. weiter
  • 642 Leser

Musik für Genießer

„Dreyer’s Rock“ spielen lässige Songs im „Paulaner“
Für ganz entspannten Musikgenuss sorgten „Dreyer’s Rock“ am Dienstagabend im „Paulaner Journal“. Die zahlreichen Besucher bekamen im Biergarten einen bunten Mix aus Hits bekannter Pop- und Soul-Größen geboten. weiter
  • 726 Leser

Stadt will einen Nachtragsetat

Aalen. Mit einem Nachtragshaushalt will die Stadt auf einige zusätzliche Ausgaben reagieren, vom Stadionumbau bis zu zwei weiteren Kostenfaktoren. Einmal soll das Bürgeramt, das bekanntlich umgebaut wird, für 110 000 Euro neue Möbel bekommen. Und der Tennenplatz in Unterkochen wird für 390 000 Euro saniert, durch den Verkauf von städtischen Wohnungen weiter
  • 470 Leser

50 Jahre Waldfest

Jubiläum beim Männergesangverein Röthardt
In diesem Jahr kann der Männergesangverein Röthardt neben seinem 60-jährigen Vereinsjubiläum auch ein Jubiläums-Waldfest feiern. Schließlich haben die Sänger ihr erstes Fest im Jahre 1962 veranstaltet. Damals noch direkt in Röthardt, heute auf dem schönen Gelände am Kriegerdenkmal, oberhalb von Röthardt. weiter
  • 507 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Spannende RatssitzungWindenergie, der Nachtragshaushalt 2012 oder der Umbau des Spieselstadions. Viele Themen gibt es am Donnerstag, ab 15 Uhr, in der ATUS-Sitzung. Das Spannendste erfahren Sie abends unter www.schwaebische-post.de und am Freitag in der SP-Printausgabe. weiter
  • 5306 Leser

Fachschulreife an der Technischen Schule Aalen bestanden

Bei der Abschlussfeier an der Technischen Schule Aalen gratulierten Schulleiter Vitus Riek und Abteilungsleiterin Claudia Moser 54 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Fachschulreifeprüfung. Für besonders gute Leistungen wurden vier Preise (P) und vier Belobigungen (B) verliehen. Die Absolventinnen und Absolventen: Berufsaufbauschule: Michael Brehm, weiter
  • 560 Leser
GUTEN MORGEN

In die Pfanne hauen

Zur besten Sendezeit zeigte der WDR in einer Extrafolge des „Großen Haushaltschecks“ einen Bratpfannentest. Im Labor wurde getestet, was die Pfannen so alles können. Die ersten fünf Minuten mag diese Sendung noch ganz informativ gewesen sein. Aber als die Moderatorin mit einer Handvoll Studenten in einem Wohngebiet mehr als 100 Pfannen einsammelt, weiter
  • 5
  • 637 Leser
Die Ipfmess ist vorbei, in Bopfingen ist es wieder ruhiger geworden. Ruhig liegt die Landschaft unterm Ipf. Vom Kirchturm der Stadtkirche schweift der Blick über Bopfingen zum Hausberg. Der markante, das Stadtbild prägende Turm der evangelischen Stadtkirche St. Blasius bietet einen schönen Blick über die Dächer Bopfingens hinüber zum Ipf. Seine heutige weiter
  • 663 Leser

„Wir sind ganz Chor“

Eugen-Jaekle-Gau feiert Jubiläum auf Schloss Kapfenburg
Am Sonntag, 22. Juli, feiert der Eugen-Jaekle-Gau auf Schloss Kapfenburg ein Chorfest anlässlich seines 125-jährigen Bestehens. Unter dem Motto „Wir sind ganz Chor“ werden aus verschiedenen Chören des Bezirkes Bopfingen 500 Sängerinnen und Sänger ihr Programm zum Besten geben. weiter
  • 598 Leser

Innenstadtoffensive startet

Datenerhebung für das Bopfinger Einzelhandelsgutachten beginnt in diesen Tagen
Wie soll die künftige Einzelhandelsentwicklung in Bopfingen gestaltet und gesteuert werden? Eine von vielen Fragen, die ein Einzelhandelskonzept beantworten soll. In den nächsten Tagen beginnt die Datenerhebung für die „Innenstadtoffensive“. weiter
  • 5
  • 636 Leser

Kurz und bündig

Jugendgottesdienst im Freibad Am Samstag, 14. Juli, steigt um 18.30 Uhr im Freibad in Trochtelfingen der „heldenhafte“ Jugendgottesdienst „funce“. Pfarrerin Anne Stiegele aus Oberdorf zeigt eine neue Perspektive unter dem Motto „Keine Helden gesucht“. Ab 18 Uhr ist für alle freier Eintritt. Es spielt die Band „FRYK“. weiter
  • 324 Leser

Kurz und bündig

Motorradgottesdienst mit Ausfahrt Pfarrer Willi Scheitz hält am Sonntag, 15. Juli, um 10 Uhr bei der Kalvarienbergkapelle in Lauchheim einen Motorradgottesdienst. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in der Pfarrkirche gefeiert. Nach der Segnung sind alle Biker zu einer Ausfahrt eingeladen. Nach der Rückkehr gibt es ein gemütliches Beisammensein weiter
  • 446 Leser

Chorparty Open Air im Jubiläumsjahr

„Musica é“ feiert 20. Geburtstag
Etwas Wehmut wird mitschwingen, wenn am Freitag, 13. Juli, der Junge Chor „musica é“ zusammen mit Gastchören eine Open-Air-Chorparty im Hof der Dreißentalschule sein 20-jähriges Bestehen feiert. Roswitha Mau, die 32 Jahre lang die Sängerbund-Chöre geleitet hat, dirigiert zum letzten Mal bei „musica é“. weiter
  • 520 Leser

Fußball ist kein Hexenwerk

Neresheim. Als Paragrafenreiter und Minnesänger ist der Aalener Rechtsanwalt Hans P. Schwarz bei den Hexen der Narrenzunft Neresheim bekannt. Am Gumpendonnerstag wurde er deshalb vom Neresheimer Hexengericht an den Pranger gestellt und angeklagt. In seiner Verteidigungsrede warf Schwarz den Hexen einiges vor. Unter anderem, dass sie krumme Beine hätten weiter
  • 443 Leser

Kurz und bündig

Familientag in Dorfmerkingen Am Sonntag, 15. Juli, ist der 11. Familientag der Seelsorgeeinheit Neresheim in Dorfmerkingen. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche, die Gruppe Exodus musiziert. Danach wird im Hof der Grundschule bei Speisen, Getränken und Familienquiz gefeiert. Für Kinder gibt es Angebote am Kindergarten. Anmeldeformulare weiter
  • 476 Leser

Kurz und bündig

Am EAG wird’s gruselig Die Theater-AG des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen entführt die Zuschauer auf der Textgrundlage von Bram Stokers „Dracula“ in eine Welt von Schauder und großer Liebe. Das Stück läuft von Mittwoch bis Freitag, 11. bis 13. Juli, jeweils um 19 Uhr im Forum der Schule. Karten zu einem Euro gibt es am 9. und 10. weiter
  • 585 Leser

Ein doppelter Abschied

Pfarrer Friedrich Stotzka tritt in Ruhestand – Abschied am 15. Juli im Jochen-Klepper-Haus in Ebnat
„Ich bin kein Selbstdarsteller und ich will auch keine Mega-Party zum Abschied, aber ich freue mich, wenn viele Mitglieder der Kirchengemeinde Adieu sagen und bei der Abschiedsbegegnung mit dabei sind“, sagt Friedrich Stotzka (62), der vom Evangelischen Oberkirchenrat zur Ruhe gesetzt wurde. Stotzkas Dienst endet am 1. August offiziell. weiter
  • 797 Leser

Härtsfelder Museumsbahn beeindruckt

Georg Brunnhuber zeigt sich bei Besuch angetan und lädt Museumseisenbahner in Berliner Bahnzentrale ein
Sehr beeindruckt über die Aufbauarbeit des Vereins Härtsfeld-Museumsbahn (HMB) zeigte sich Georg Brunnhuber, Sonderbeauftragter für Politik der Deutschen Bahn. Sein Besuch wird mit einer Einladung an die Eisenbahner vom Härtsfeld nach Berlin abgerundet. weiter
  • 515 Leser

Musik und Feuerwehrautos

Das Heidefest in Oberkochen wird an diesem Wochenende zum 40. Mal gefeiert
Auf dem Festplatz vor der Kolpinghütte auf der Heide feiert die freiwillige Feuerwehr am kommenden Wochenende das 40. Heidefest. Eng verbunden ist dieses älteste Oberkochener Fest mit dem Entstehen des Wohngebiets Heide. weiter
  • 555 Leser

Forschen für bessere Oberflächen

Netzwerk NORO besucht die Galvanotechnik der Hochschule Aalen
Das Kürzel „NORO“ steht für das Netzwerk Oberflächentechnologie Region Ostwürttemberg. Dieses hat sich an der Hochschule Aalen getroffen, um dort etwas über die aktuelle Forschung und zukunftsweisende Projekte der Oberflächentechnik zu erfahren. weiter
  • 715 Leser

30 Arbeitsplätze weg

Sozialplan bei MSSL in Lindach ist ausgehandelt
Ende Mai war es beschlossene Sache, jetzt sind die Verhandlungen abgeschlossen: Die MSSL Polymers in Lindach schließt ihre Produktion zum 31. Oktober. Am Donnerstag ist die letzte Betriebsversammlung. Dann gehen die Kündigungen raus, 30 Arbeitsplätze fallen weg. „Das ist sehr, sehr schade“, betont Felicitas Nick als Vertreterin der IG-Metall, weiter
  • 892 Leser

Kurz und bündig

Kunstfahrt nach Baden-Baden Der Kunstverein Aalen organisiert am Wochenende, 4./5. August, eine Kunstfahrt nach Baden-Baden in das Museum Frieder Burda. Außerdem stehen Besuche des ZKM, der Städtischen Galerie in Karlsruhe, des Fabergé-Museums, von Schloss Favorite und der Philharmonischen Parknacht an. Info unter www.kunstverein-aalen.de.Windenergie weiter
  • 500 Leser

Sportliches Wochenende

TSG-Sommertage im VR-Bank Sportpark am Sauerbach
„Wir bieten bei unseren SG-Sommertagen ein sportliches Kaleidoskop und wollen dabei aufzeigen, wie differenziert das Angebot bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist.“ Dies sagt Veranstaltungsleiter Ingo Ulmer. weiter
  • 528 Leser

Infotag der beiden SDZ-Firmen

Am Freitag, 13. Juli, werden Fachinfos zur Produktkommunikation gezeigt
Mit der Keynote „Holzwege, Umwege, Irrwege der Trendforschung“ eröffnen SDZeCOM und DigitalDruck Deutschland am 13. Juli ihren Infotag für innovative Produktkommunikation und Dialogmarketing in Stuttgart. weiter
  • 697 Leser

Kaserne und Schulen

Ältestenräte von Aalen und Ellwangen im Dialog
Die Ältestenräte von Aalen und Ellwangen haben sich im Aalener Rathaus zum Gedankenaustausch getroffen. Turnusgemäß hatte Oberbürgermeister Martin Gerlach zur Abstimmung regional bedeutender Themen eingeladen. weiter
  • 631 Leser

Wo in Aalen gebuddelt wird

Der aktuelle Baustellenplan der Stadt Aalen für Juli 2012
Viele Bauarbeiten können derzeit abgeschlossen werden, die Planungen für größere Projekte während der Ferien laufen auf Hochtouren. weiter
  • 491 Leser
Neue Adresse für die Kultur
Die Ostalb-Kultur hat ab sofort eine neue Mailadresse. Alle Termine und Veranstaltungankündigungen bitte an die E-Mail-Adressekultur@sdz-medien.desenden. weiter
  • 4077 Leser

Kirchenmusik überwindet Grenzen

Am Freitag wird das Festival Europäische Kirchenmusik feierlich eröffnet – auch Jazz und Weltmusik im Programm
Zum 24. Mal steht Schwäbisch Gmünd ab Freitag, 13. Juli, ganz im Zeichen der Kirchenmusik. Übergreifendes Thema aller Veranstaltungen dieses besonderen Musikfestivals ist in diesem Jahr „Heimat und Fremde“. Ein abwechslungsreiches Programm mit 23 Konzerten spannt den Bogen vom Lied bis zum Oratorium, vom Mittelalter bis in die Gegenwart. weiter
  • 5
  • 744 Leser

Neue Heimat für die Gesundheit

Das Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention präsentiert sich in neuem Gewand
Das auf Schloss Kapfenburg beheimatete Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention (ZMGP) präsentiert sich in neuen Räumlichkeiten. weiter
  • 603 Leser
SCHAUFENSTER
Führung durch Staufer-AusstellungVon der Kunstwissenschaft mehr oder weniger unberücksichtigt geblieben, stand die sogenannte Staufische Madonna bis zur Präsentation in der Mannheimer Staufer-Ausstellung 2010/2011 über dreißig Jahre lang im Inneren der Johanniskirche auf einem Sockel am Choreingang. Jetzt steht die über 850 Jahre alte Madonnenfigur weiter
  • 891 Leser

Blühende Alltagsphantasien

Die Kirchberger Orangerie zeigt reizvolle Kunstobjekte des Kölners Xi Zheng Lin
In eine heiter-anmutige Blütenwelt werden die Besucher der Orangerie in Kirchberg derzeit entführt. Der Künstler Xi Zheng Lin aus Köln entfaltet hier seine „Blühende Fantasie“ auf allen Ebenen des Gebäudes im barocken Hofgarten. weiter
  • 664 Leser

Wer organisiert das Frühlingsfest?

Neben dem langjährigen Betreiber Grund-Löwenthal will auch Dietmar Kübler das Fest künftig organisieren
Seit dem Jahr 1946 organisiert die Familie Grund-Löwenthal das Stadtfest, aktuell zum 66. Mal. Seit einigen Jahren interessieren sich aber die Brüder Dietmar und Siegmund Kübler dafür, das Fest zu managen. Der Gemeinderat entscheidet nächste Woche, zunächst haben die beiden sich im Ausschuss vorgestellt. weiter

Forellenalarm

Landratsamt Ostalb warnt vor belasteten Fischen
Das Landratsamt hat am Mittwoch vor dem Verkauf und Verzehr von Forellen aus einem Fischaufzuchtbetrieb gewarnt. weiter
  • 3
  • 3049 Leser
KOMMENTAR

Merkwürdiges Verständnis von Demokratie

Die Argumente mancher Stadträte, keine Live-Übertragung von Gemeinderatssitzungen zuzulassen, wirken seltsam vordemokratisch. Es bestehe die Gefahr von Fensterreden, man könne nicht mehr unbefangen auftreten, die Bürger sollen gefälligst um 14 Uhr in den Gemeinderat kommen, wenn sie es interessiert, und auch ein Stadtrat habe ein Recht am eigenen Bild. weiter
  • 4
  • 758 Leser

Livestream aus dem Rathaus?

Die SPD beantragt Liveübertragung von Gemeinderatssitzungen, OB, Grüne und FDP/FW skeptisch
Darf man mit Livebildern und Kameras aus einer Gemeinderatssitzung berichten? Die SPD-Fraktion hat dies beantragt. Die CDU ist im Prinzip dafür. Allerdings gibt es viele rechtliche Fallstricke, weil der Gemeinderat kein Parlament, sondern Verwaltungsorgan ist. Deswegen will man erst einmal abwarten, wie ein Livestream-Pilotprojekt in Konstanz läuft. weiter
  • 1
  • 998 Leser

Der Kunde zahlt nicht dazu

Stadtwerke sanieren für knapp eine Million Euro die Wassertechnik in den Limesthermen
Rund eine Million Euro stecken die Aalener Stadtwerke heuer in die Limesthermen. Der Kunde wird von den alljährlichen Sanierungsarbeiten während der Betriebsferien aber eher wenig merken. Das Geld wird fast ausschließlich in die Wassertechnik investiert. weiter

200 Jahre Kunst in der Region

Am Freitag wird im Wasseralfinger Museum „Kunst am Stefansplatz“ eröffnet
Jetzt ist das Wasseralfinger Museum dort hingekommen, wo es hin sollte: Kommenden Freitagabend wird im Bürgerhaus die Ausstellung „Kunst am Stefansplatz“ eröffnet. Die umfassende Schau präsentiert 27 Künstler, darunter Sieger Köder, und eine Künstlerin. 200 Jahre Kunstschaffen werden präsentiert. weiter
  • 781 Leser

Therapie für das Herz Wasseralfingens

Ortschaftsrat will Bebauungsplan zwischen ehemaligem „Schnepf“ und der Maiergasse
Wasseralfingen will für das kleine Dreieck zwischen Stefansplatz, Maiergasse und Katharinenstraße im Ortszentrum einen neuen Bebauungsplan aufstellen. Vor allem geht es darum, die künftige Bebauung am jetzigen Standort des seit längerem leerstehenden ehemaligen Haushaltswarengeschäftes Schnepf zu regeln. weiter
  • 1273 Leser

Mann brutal niedergeschlagen

Bei einer Bank in der Bopfinger Hauptstraße

Bopfingen. Ein 24-Jährige Mann wollte am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr von einem Geldautomaten einer Bank in der Hauptstraße Geld abheben. Dabei bemerkte er eine junge Frau, die dort auf dem Boden lag. Der 24-Jährige wollte der blonden Frau, die eine rote Haarsträhne hat, beim Aufstehen helfen. Hierzu beugte er sich hinunter. Unvermittelt

weiter
  • 5
  • 2065 Leser

47-jährige Touristin festgenommen

Die Frau steht im Verdacht in eine Oberkochener Wohnung eingebrochen zu sein

In Oberkochen nahm die Polizei eine 47-jährige Frau fest, die im Verdacht steht in eine Wohnung eingebrochen und dort mehrere Gegenstände gestohlen zu haben. Am vergangenen Donnerstag bemerkte ein Wohnungsinhaber im Eichendorffweg, dass seine Wohnungseingangstür aufgehebelt worden war. Bei der anschließenden Nachschau stellte er

weiter
  • 5
  • 1497 Leser

Mahler will 2013 im ehemaligen Möbel-Mutschler starten

Bayerischer Regierungsbezirk Schwaben hat keine Einwände mehr

Das Bopfinger Möbelhaus Mahler will im Frühjahr 2013 im Neu-Ulmer Mutschler-Center mit dem Verkauf beginnen. Dies berichtet der Südwestrundfunk und bezieht sich dabei auf einen Bericht der Südwest Presse. Der zufolge  hat das Bopfinger Unternehmen jetzt im Genehmigungsverfahren eine weitere Hürde genommen: Die Regierung

weiter
  • 838 Leser

Gestohlenes Auto gekauft: 29.000 Euro futsch

Vermeintliches Schnäppchen im Internet rächt sich bitter

Opfer eines Betrügers wurde Anfang jetzt ein 26-jähriger aus einer Härtsfeldgemeinde. Die Polizeiinspektion Dillingen berichtet, der Mann habe im Internet von einem 31-Jährigen aus Berlin einen BMW für 28.800 Euro gekauft. Als er den Wagen jetzt in Dillingen zulassen wollte, stellte sich heraus, dass das Fahrzeug wegen

weiter
  • 5
  • 2010 Leser

Regionalsport (15)

Ertac Seskir kommt zum TSV Essingen

Fußball, Landesliga: Ex-Profi wechselt von Normannia Gmünd
Vom Oberliga-Absteiger zum Verbandsliga-Absteiger: Ertac Seskir (29) geht nach zwei Jahren beim FC Normannia zum TSV Essingen.Der ehemalige Fußballprofi, der früher zu Regionalliga-Zeiten im Trikot des FC Heidenheim gespielt hatte, hat bei den Gmündern als einer von zwei Sechser im Zentrum gespielt. Beim Ex-Oberligisten FC Normannia ist nach dem Abstieg weiter
  • 4
  • 869 Leser

In Leogang aufgeschnappt

Regen und zu viel WasserTeambuilding. Eigentlich wollten die Profis des VfR Aalen am Mittwoch aufs Wasser. Zum Raften nach Lofer. Doch das Wetter spielte nicht mit. Zum einen regnete es am Vormittag zunächst wieder. Zum anderen führt der Fluss nach den starken Schauern der vergangenen Tage viel zu viel Wasser. Das Abenteuer musste kurzfristig abgesagt weiter
  • 733 Leser

VfR testet gegen tschechischen Erstligisten FK Pribram

Am Donnerstag steht das nächste Testspiel auf dem Programm. Der Zweitligaaufsteiger VfR Aalen trifft auf den tschechischen Erstligisten FK Pribram. Anpfiff ist bereits um 17 Uhr. Die Partie wurde vorverlegt.Neu ist auch der Platz. Weil der VfR Aalen heute das Trainingsgelände wechselt, findet auch das Spiel gegen den FK Pribram im neuen Stadion statt. weiter
  • 678 Leser

2:6 – Warriors auch weiterhin obenauf

Baseball, Landesliga
Das Auswärtsspiel bei Tabellenführer Bad Mergentheim Warriors verloren die MTV Aalen Strikers mit 2:6 (1:0/0:0/0:1/0:0/1:0/0:1/0:1/0:3/0:0). Aalen liegt auf Platz zwei der Landesliga. weiter
  • 370 Leser

Nur Ex-Bundesligaprofis als Trainer

Fußball: Fußballschule von Thomas Kastenmaier in Schwabsberg
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Sommer kommt Kastes Fußballschule vom 27. bis 29. August nach Schwabsberg-Buch.Alle Trainer dieser Fußballschule haben mindestens eine A- oder Bundesligalizenz vorzuweisen. In Kastenmaiers Trainerpool sind nur Ex-Bundesligaprofis. Die Kids sind an allen drei Tagen von 10 bis 16 Uhr versorgt. Ausgerichtet wird weiter
  • 508 Leser

Runderneuerter Triathlon in Oettingen

Leichtathletik: 24. Oettinger Triathlon mit neuer Radstrecke
Am Sonntag, 5. August um 10 Uhr, gilt es wieder 500m zu schwimmen, 23km zu radeln und 5km zu laufen. Nach dem Schwimmen im Flussfreibad geht es auf die neue Radstrecke. Vom Flussfreibad auf dem Radweg nach Lehmingen, nach Lohe und Niederhofen-Erlbach. Auf einer Schleife geht es zurück ins Wörnitzbad. Mit 176hm ist die Strecke genauso selektiv, wie die weiter
  • 439 Leser

Sport in Kürze

Prüfung für SchiedsrichterFußball. Die diesjährige Bezirksleistungsprüfung der Schiedsrichtergruppen Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd findet am 14. Juli im Stadion in Giengen statt. Beginn ist um 14 Uhr. Diese Leistungsprüfung gilt als erste Pflichtschulung der Saison 12/13. weiter
  • 4097 Leser

Vandrey und Wagenblast überzeugen

Leichtathletik, Süddeutsche Meisterschaften: Aalener Athleten präsentieren sich in Heilbronn in absoluter Topform
Simon Vandrey und Anja Wagenblast (beide LSG Aalen) überzeugten bei den Süddeutschen Meisterschaften im Heilbronner Frankenstadion mit Platz eins und zwei. weiter
  • 472 Leser

Anna Schmidt Siebte

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaft
Anna Schmidt, Peter Böhm (U18) und Joachim Zundler (U23), von der DJK Ellwangen-SG Virngrund, starteten am Wochenende bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Karlsruhe. weiter
  • 5
  • 361 Leser

DJK-SG auf Rang 14

Leichtathletik, Württ. Mehrkampfmeisterschaften U16
Mit Bastian Baum, Luis Bernard, Jonathan Hock und Mattis Bieg kam bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 ein Team der DJK Ellwangen-SG Virngrund auf Platz 14. weiter
  • 5
  • 276 Leser

Über die Westtangente

Leichtathletik, 3. Vierteleslauf
Der Mögglinger Ortslauf geht am 14. Juli ab 15 Uhr in Form des „Mögglinger Vierteleslaufs“ in sein drittes Jahr. Erstmalig ist die Westtangente eingeplant. weiter
  • 528 Leser

Auf Augenhöhe, nicht besser

Fußball, 2. Bundesliga: Die neun Neuen des VfR Aalen gegen Bukarest mit Licht und Schatten
Die Etablierten haben es künftig nicht mehr so einfach wie bisher. Denn alle neun Neuzugänge haben gegen Steaua Bukarest (1:2) gezeigt, dass sie in der 2. Bundesliga zumindest echte Alternativen sein können. Aber: Es ist keineswegs so, dass sich die bisherigen Stammkräfte verstecken müssen. Ralph Hasenhüttl hat jetzt einen ausgeglichenen Kader, der weiter
  • 4
  • 1449 Leser

„Bislang hat es immer funktioniert“

Fußball, 2. Bundesliga: Neuzugang Daniel Buballa (21) im Interview – „Die Schnelligkeit und Athletik sind meine Stärken“
Er ist der einzige Neuzugang, der nicht mindestens Drittligaerfahrung vorzuweisen hat: Daniel Buballa. Und doch hat der 21-Jährige, der vom Regionalligisten FSV Mainz 05 gekommen ist, gute Chancen auf einen Platz im Team: als Linksverteidiger. Im Interview spricht der Defensivspieler über seine Ambitionen, über Schwächen und darüber, dass „ich weiter
  • 5
  • 1385 Leser

Überregional (89)

Armstrongs Klage scheitert in Rekordzeit

Nach der schallenden Ohrfeige durch ein US-Gericht kann Lance Armstrong einem Doping-Prozess kaum noch entrinnen. Ein Amtsgericht in Austin/Texas wies am Montag (Ortszeit) eine Klage des Radstars im Eiltempo ab. Der Tour-Rekordsieger hatte die Anti-Doping-Agentur USADA unter anderem wegen Zeugenbeeinflussung an der Fortführung des Verfahrens hindern weiter
  • 420 Leser

Auf einen Blick vom 11. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE Hamburger SV - Terekek Grosny 2:2 (2:1) Eintr. Bamberg - Greuther Fürth 1:5 (1:3) Alemannia Aachen - 1. FC Köln 1:0 (1:0) Blau Weiß Linz - Eintracht Frankfurt 2:3 (2:3) FC St. Pauli - VfL Wolfsburg 3:1 (0:1) Offenburger FV - SC Freiburg 0:5 (0:1) FC Augsburg - Celtic Glasgow 0:0 NORDIC CUP in Alta, U16-Juniorinnen, Vorrunde: Deutschland weiter
  • 364 Leser

Ausstellungen im Jubiläumsjahr

Die Klimt-Brücke im Stiegenhaus des Kunsthistorischen Museums ist noch bis 6. Januar aufgebaut. (www.khm.at) Klimt persönlich in Bildern, Briefen und Einblicken widmet sich das Leopold Museum noch bis 27. August - mit Ansichtskarten, einigen Hauptwerken und schönen, auch lustigen Privatfotos der Sommer am Attersee. (www.leopoldmuseum.org) '150 Jahre weiter
  • 387 Leser

Bahnstrecken stundenlang lahm gelegt

Metalldiebe haben es besonders auf die Bahn abgesehen. Einige Beispiele: Am 26. Juni stehlen Metalldiebe etwa 80 Erdungskabel von Strommasten und Signalanlagen. Damit blockieren sie die Bahnstrecke Hannover-Hamburg für acht Stunden. Wie schon am 8. und 14. März sowie am 6. April. Am 12. Juni verursachen Kabeldiebe eine fast zweistündige Sperrung der weiter
  • 498 Leser

Brücken zum Frieden bauen

UN-Sonderbeauftragter Willi Lemke fördert durch Sport Entwicklungsprozesse
Kann der Sport Friedensprozesse beschleunigen, wenn die Politik an Grenzen stößt? Willi Lemke ist überzeugt davon. Der 65-Jährige ist seit 2008 UN-Sonderbeauftragter für Sport, Entwicklung und Frieden. weiter
  • 463 Leser

Bürger für Mehrausgaben

Regierungschef Kretschmann stößt mit Sparkurs auf Widerstand
Die große Mehrheit der Bürger wünscht Investitionen in den Bildungsbereich, Grün-Rot aber will über 8000 Lehrerstellen streichen. Die Gewerkschaft GEW probt bereits die Fundamentalopposition. weiter
  • 372 Leser

Denkmalpfleger Wolf: Die Heuneburg war größer als bisher angenommen

Die Ausgrabungen in den vergangenen Jahren erlauben nach Ansicht Claus Wolfs vom Landesamt für Denkmalpflege eine neue Sicht auf die Heuneburg, deren Reste sich an der Grenze der Kreise Biberach und Sigmaringen erheben. Hatten sich frühere Archäologen nur der Akropolis über der Donau und den kolossalen Grabhügeln gewidmet, konzentrierten sich ihre Nachfolger weiter
  • 340 Leser

Deutsche Panzer für Indonesien?

Merkel schweigt zu Aufrüstungsplänen des Staatspräsidenten
In Deutschland geheim, in Indonesien transparent: Der Inselstaat will Leopard-2-Kampfpanzer kaufen. Merkel schweigt in Jakarta dazu. Die Vereinten Nationen wollen derweil den Waffenhandel begrenzen. weiter
  • 484 Leser

Diakoniewerk reagiert auf hohen Verlust

Das Evangelische Diakoniewerk Schwäbisch Hall zieht weitreichende Konsequenzen aus dem Verlust von 1,6 Mio. EUR bei der Anlage von Wertpapieren. Der bisherige Kaufmännische Vorstand, Peter W. Altmayer, habe das Werk verlassen, teilte die Einrichtung gestern auf Anfrage mit. Neuer Kaufmännischer Vorstand wird Volker Geißel (65), der zuvor zwei Jahrzehnte weiter
  • 408 Leser

Dreimal lebenslänglich

Der Druck auf den siebenmaligen Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong wächst immer mehr: Einen Monat nach Anklageerhebung sperrte die US-Anti-Doping-Agentur Armstrongs frühere Helfer Michele Ferrari, Luis Garcia del Moral und Jose 'Pepe' Marti wegen Manipulationen sowie Handel und Anweisungen zum Gebrauch von Doping lebenslänglich. Das Verfahren gegen weiter
  • 289 Leser

Druckindustrie schöpft Hoffnung

Nach zwei Verlustjahren wieder Umsatzplus
Ein Lichtblick in der Krise: Die Druckindustrie erholt sich und steigert ihren Umsatz. Große Sportereignisse waren mit der Grund dafür. weiter
  • 499 Leser

Ein Quartett als Trümpfe

Tennisturnier in Stuttgart: Nervöser Haas führt deutsche Kollegen
Mit Halle-Sieger Tommy Haas an der Spitze hat ein deutsches Quartett beim ATP-Turnier in Stuttgart das Achtelfinale erreicht. Mit ihm kamen weiter: Björn Phau, Tobias Kamke und Cedric-Marcel Stebe. weiter
  • 466 Leser

Ein Trio ist bereits fix für die ATP-WM qualifiziert

Neben Titelverteidiger Roger Federer haben sich auch seine beiden größten Rivalen Novak Djokovic und Rafael Nadal bereits einen Platz für die ATP-WM am Ende des Jahres gesichert. Für die ATP World Tour Finals vom 5. bis 12. November in London qualifizieren sich die acht besten Profis der Tennis-Saison. Der Schweizer Federer hatte seine Teilnahme mit weiter
  • 407 Leser

Einigung bei Haftpflicht für Hebammen

Hebammen bekommen einen Ausgleich für stark steigende Prämien ihrer Berufshaftpflichtversicherung. Darauf einigten sich rückwirkend zum 1. Juli Krankenkassen und Vertreterinnen der Hebammen, teilte der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung GKV mit. Die Kassen geben damit 1,7 Millionen Euro mehr im Jahr für in der Geburtshilfe tätige freiberufliche weiter
  • 420 Leser

Eltern auch aus dem Ausland

Mehr als 300 Gastgeber und 120 alleinlebende Väter und Mütter haben sich seit 2009 registriert. Einge kommen sogar aus dem Ausland. dpa Die Adressen im Internet lauten: www.mein-papa-kommt.de www.meine-mama-kommt.de weiter
  • 387 Leser

EM versetzt Verbraucher in Kauflaune

Die Fußball-Europameisterschaft hat den Sporthändlern viel Geld in die Kassen gebracht. Allein in Deutschland seien mehr als 250 000 deutsche Trikots verkauft worden. Von den Olympischen Spielen erwarten die Sporthändler dagegen wenig. Fußball sei populär, 'ein sehr gut planbares Geschäft und der einzige Sport, wo wir am andern Tag die Umsätze spüren', weiter
  • 406 Leser

ENBW-Aktien laut Gutachten zu teuer

Die damalige schwarz-gelbe Landesregierung hat 2010 für den Energiekonzern ENBW nach einem Bericht der 'Stuttgarter Zeitung' mindestens 840 Millionen Euro zuviel bezahlt. Die Zeitung beruft sich auf ein Gutachten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton. Das Gutachten wurde vom Land in Auftrag gegeben. Der frühere Ministerpräsident weiter
  • 341 Leser

Ex-Bank-Chef verzichtet auf Bonusleistungen

Der wegen einer Affäre um manipulierte Zinssätze zurückgetretene Vorstandschef der britischen Barclays, Bob Diamond, erhält eine Abfindung von 2 Mio. Pfund (knapp 2,5 Mio. EUR). Das kündigte der kommissarische Vorstandschef und Verwaltungsratsvorsitzende Marcus Agius an. Dafür verzichte Diamond auf langfristig garantierte Bonusleistungen in Höhe von weiter
  • 459 Leser

Flutopfer weiter ohne Strom und Wasser

Tausende Überlebende des verheerenden Hochwassers in Südrussland sind weiter ohne Strom und Trinkwasser. Augenzeugen berichteten von furchtbaren Zuständen in dem Gebiet 1200 Kilometer südlich von Moskau. Bei den Überschwemmungen starben mindestens 172 Menschen. Etwa 10 000 Rettungskräfte suchten in dem Gebiet rund 1200 Kilometer südlich von Moskau nach weiter
  • 409 Leser

Flüssiger Stickstoff soll Bolt helfen

Ein 14 Grad minus kalter Eispack mit flüssigem Stickstoff soll Usain Bolt zum Gold verhelfen. Der Dreifach-Olympiasieger will seine Rückenprobleme vor den Sommerspielen in London mit Hilfe eines britischen Produkts (Kryotherapie) behandeln lassen. Bolt war vergangene Woche nach München geflogen, um sich von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt behandeln weiter
  • 322 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend): Heike Eichelberger (Heidenheim) ist unter anderem Rückenschulleiterin (Richtlinien nach der Konföderation deutscher Rückenschulen). Annegret Fleiner (Erbach) ist Brüggertherapeutin weiter
  • 358 Leser

Fürst: Eingriff in Religionsfreiheit

Als einen 'schwerwiegenden Eingriff in die Religionsfreiheit' hat der katholische Bischof Gebhard Fürst das vom Kölner Landgericht ergangene Urteil zur jüdischen Beschneidungspraxis bezeichnet. In einem Brief an den württembergischen Landesrabbiner Netanel Wurmser versicherte Fürst vor dem Hintergrund des umstrittenen Gerichtsurteils den Juden seine weiter
  • 314 Leser

Ganz direkt zur Sache

Euro-Rettung, Fiskalpakt, Bankenhilfe - die Bundesregierung hat viel zu erklären. Das macht sie unter anderem per Videobotschaft. weiter
  • 364 Leser

Grün-roter Krach um Quote

Innenminister: Regel für 50 Prozent Frauen in Parlamenten verfassungswidrig
SPD-Innenminister Gall hält die Einführung einer Frauenquote bei den Kommunalwahlen für verfassungswidrig. Die Grünen wollen das nicht akzeptieren. weiter
  • 348 Leser

Heidenheim testet den VfB Stuttgart

Sein einziges Testspiel für die kommende Drittligasaison gegen einen höherklassigen Gegner bestreiten die Fußballer des 1. FC Heidenheim gegen den VfB Stuttgart. Der Bundesligist ist heute um 18 Uhr in der Voith-Arena zu Gast. Die Heidenheimer befinden sich bereits in der Schlussphase der Vorbereitung und bestreiten schon am 24. Juli (16 Uhr) ihren weiter
  • 473 Leser

Heimspiel wird zur Generalprobe

Beach-Volleyball: Beim Grand Slam ist Olympia-Konkurrenz am Start
Kurz vor den Sommerspielen steht für die deutschen Beach-Volleyballer in dieser Woche ein echtes Heimspiel auf dem Programm. weiter
  • 381 Leser

Immer mehr Kinder sind schutzbedürftig

Die Jugendämter in Baden-Württemberg stellen immer mehr Kinder und Jugendliche wegen akuter Gefährdung vorübergehend unter Schutz. Von 2010 bis 2011 stieg deren Zahl um elf Prozent auf 3346 (2010: 3027), teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Stuttgart mit. Von 2005 bis zum vergangenen Jahr hat sich die Zahl demnach mehr als verdoppelt. 871 weiter
  • 398 Leser

Industrieproduktion legt zu

Anleger und Börsianer fassen wieder Mut
Nach mehreren Verlusttagen in Folge hat der Dax gestern wieder Gewinne verzeichnet. Angesichts globaler Konjunktursorgen und der europäischen Schuldenkrise hätten sich viele Anleger zunächst nicht aus der Deckung gewagt, sagte Marktanalyst Gregor Kuhn von IG Markets. Nach überraschend positiv ausgefallenen Industrieproduktionsdaten aus Europa, mit Ausnahme weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · FRAUENQUOTE: Grünes Wunschdenken

Grüne Politik war immer auch Frauenpolitik. Die Partei selbst ist ein Exempel für Gleichstellung: Von Listenplätzen über Delegiertenwahlen bis zum Rederecht - es gibt so gut wie nichts, was nicht einer Frauenquote unterliegt. Von daher kann es den Grünen niemand verübeln, wenn sie sich, ausgestattet mit Gestaltungsmacht im Südwesten, für mehr Frauen weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR · HEBAMMEN: In der Existenz bedroht

Die Einigung zwischen Krankenkassen und Hebammen verdient diesen Namen kaum. Denn das, was nun als Einigung verkauft werden soll, ist nicht mehr als die Wiederherstellung des Status quo vor der Erhöhung der Haftpflichtprämien. Die Geburtshelferinnen erhalten von den Kassen lediglich einen finanziellen Ausgleich für ihre brutal angestiegenen Versicherungskosten. weiter
  • 383 Leser

KOMMENTAR: Bitte mehr Ehrgeiz

Offenheit ist das beste Mittel gegen Korruption - und damit für eine gedeihliche Entwicklung gerade von Entwicklungsländern. Doch gerade die weltweit größten Konzerne gehen zu selten mit gutem Beispiel voran, moniert Transparency International. Die größten Mängel gibt es bei Berichten, was sie in den einzelnen Ländern verdienen, in denen sie aktiv sind, weiter
  • 420 Leser

Korallenschwund: Meeresbiologen schlagen Alarm

Mehr als drei Viertel der Korallen in der Karibik sind nach Angaben von Meeresforschern in den vergangenen 35 Jahren schwer geschädigt worden oder bereits tot. Die Korallenbedeckung des berühmten Great Barrier Reef vor Australiens Küste sei seit 1960 um die Hälfte geschrumpft, berichteten die Wissenschaftler zum Auftakt einer Fachkonferenz im australischen weiter
  • 405 Leser

Kretschmann streicht über 8000 Lehrerstellen

Um den Haushalt zu konsolidieren, will Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bis 2020 mehr als 8055 Lehrerstellen streichen. Es sei in der mittelfristigen Finanzplanung bereits 'eingepreist', dass diese mit einem 'kw'-Vermerk für 'künftig wegfallend' versehenen Posten gestrichen werden. 'Die werden bis 2020 selbstverständlich weiter
  • 427 Leser

Lamm und Waldbeeren und ein spitzes 'Ohhhh'

Kretschmann dämpft beim Fürstenbesuch Erwartungen an die schwäbisch-monegassische Zusammenarbeit
Der Termin war vielleicht nicht ganz glücklich gewählt. Nur wenig Publikum fand der Besuch des monegassischen Herrenpaares gestern in der Landeshauptstadt. Ein Besuch eher für die Friseurpresse also. weiter
  • 378 Leser

Landesgrüne für strengeres Waffenrecht

Die Grünen im Landtag fordern Verschärfungen im Waffenrecht. Waffen im Allgemeinen und speziell großkalibrige Schusswaffen sollen nicht mehr in Privatwohnungen aufbewahrt werden dürfen, teilte die Fraktion gestern mit. Die Waffenrechtsdiskussion entflammte nach den jüngsten Gewalttaten in Karlsruhe und Lehrensteinsfeld (Kreis Heilbronn). Mit ihren Forderungen weiter
  • 336 Leser

Landtag in Stuttgart debattiert

Das umstrittene Meldegesetz der Bundesregierung sorgt deutschlandweit für viel Kritik. Auch der baden-württembergische Landtag wird sich in seiner heutigen Debatte auf Antrag der Grünen-Fraktion mit diesem Thema beschäftigen. Die Grünen kritisieren an dem Gesetzesentwurf den Eingriff in die Selbstbestimmung des Menschen und halten eine Änderung für weiter
  • 323 Leser

LEITARTIKEL · STROMPREIS: Sparen statt jammern

Energie so umweltfreundlich wie möglich erzeugen und so effizient wie möglich nutzen - das sind die Ziele der Energiewende. Rasch wird dies nicht erreicht. Aber es gibt dazu absehbar keine Alternative. Was heißt das? Die Art der Energieproduktion verändert sich massiv. Sie wird dezentral. Je näher sie an die Abnehmer rückt, desto weniger Verluste entstehen. weiter
  • 417 Leser

Leute im Blick vom 11. Juli

Ina Müller TV-Moderatorin Ina Müller ist in Liebesdingen ein Kopfmensch. 'Wenn ich mich heute verliebe, bin ich abgeklärter', sagte die 46-Jährige der Zeitschrift 'Emotion'. 'Da steht der Kopf an vorderster Stelle, da wird ausgecheckt, passt dies, passt das. Und erst wenn das alles stimmt, lasse ich auch mein Herz raus. Das erspart dann diesen fiesen weiter
  • 431 Leser

Lohnunterschiede nehmen zu

. Die positive Entwicklung des deutschen Arbeitsmarkts wird von wachsender Ungleichheit bei den Einkommen überschattet. Wegen der erheblich zurückgegangenen Tarifbindungen seien die Lohnunterschiede gestiegen, heißt es in der jüngsten Arbeitsmarktanalyse der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Auch Mini-Job-Verträge weiter
  • 450 Leser

Lösungsmittel: Flasche zerbricht - fünf Verletzte

Ein Glaskolben mit 30 Litern giftigem Lösungsmittel ist am Montagabend beim Ausräumen eines alten Apothekenkellers im Hohenlohekreis zerbrochen. 80 Anwohner mussten ihre Häuser in Künzelsau vorübergehend verlassen, da das Mittel starke Gesundheitsschäden hervorrufen kann. Fünf Menschen kamen mit Atembeschwerden in ein Krankenhaus, wie die Polizei am weiter
  • 373 Leser

Machtkampf in Kairo eskaliert

Verfassungsgericht stellt sich dem Präsidenten entgegen
Das ägyptische Verfassungsgericht hat das Dekret von Präsident Mohammed Mursi zur Wiedereinsetzung des Parlaments offiziell aufgehoben. Das Gericht hatte Mitte Juni das Wahlgesetz für die Parlamentswahl in weiten Teilen für illegal erklärt. Daraufhin löste der Oberste Militärrat das Parlament auf. Der Militärrat hatte danach selbst die Kontrolle über weiter
  • 301 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 98,48 4501-5500 l n.n. 1501-2000 l n.n. 5501-6500 l n.n. 2001-2500 l 95,20 6501-7500 l n.n. 2501-3500 l 92,63 7501-8500 l n.n. 3501-4500 l n.n. HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. weiter
  • 510 Leser

Mein Papa kommt

Initiative vermittelt Gastfamilien für Trennungs-Väter, die ihre Kinder besuchen wollen
Wenn Eltern sich trennen, ist das für Kinder schwer. Besonders kompliziert ist es, wenn Vater und Mutter in verschiedenen Städten leben. Besuche sind teuer. Eine Initiative vermittelt kostenlose Gästebetten. weiter
  • 394 Leser

Mietwagen-Firmen tricksen

Autoverleiher kassieren viel Geld fürs Benzin
Mietwagenfirmen in Südeuropa und Großbritannien locken mit Tiefpreisen, verstecken dafür aber oft Kosten in der 'Full Tank Option'. Vor allem Wenigfahrer sollten sie meiden - wenn es geht. weiter
  • 576 Leser

Milliarden und mehr Zeit

EU ist bei Spanien-Hilfe nachsichtig - Europäische Bankenaufsicht geplant
Spanien wird mit Milde behandelt, um einen finanziellen Absturz zu verhindern. Bald fließen die ersten Hilfsmilliarden. Die EU macht derweil Tempo bei der einheitlichen Bankenaufsicht. weiter
  • 495 Leser

Mit 110 Kilo durch den Bodensee

Extremschwimmer startet zweiten Versuch - Heute will er in Bregenz an Land gehen
Mit einem Gewicht von 110 Kilo hat Bruno Dobelmann Speck auf den Rippen. Deshalb wagt er erneut die Bodensee-Querung ohne Neopren-Anzug. weiter
  • 584 Leser

Monacos Fürstenpaar in Stuttgart

Drei lachen, eine nicht: Vielleicht hat Fürstin Charlène (2. von links) einen Witz nicht verstanden. Sie spricht kein Deutsch, ihr Mann Fürst Albert II. von Monaco (2. von rechts), Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und seine Frau Gerlinde schon. Gestern hat das Fürstenpaar Stuttgart besucht (Südwestumschau). Foto: dpa weiter
  • 897 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Juli

Schuh-Alarm in Mayen (Rheinland-Pfalz): Eine Passantin rief die Polizei, weil sie Schreie und Hilferufe eines Kindes hörte. Die herbeigeeilten Beamten wurden schnell fündig: An einem Einkaufszentrum stand ein aufgelöstes junges Mädchen unbekannten Alters, das mit seinen neuen Schuhen unzufrieden war. 'Sie hat nicht die gewünschten Schuhe von der Mama weiter
  • 362 Leser

Neue Jobs durch Handel mit China

Allein durch den Handel mit China und Osteuropa sind im Zeitraum von 1988 bis 2008 unterm Strich 493 000 zusätzliche Jobs in Deutschland entstanden. Das teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit gestern in Nürnberg mit. Dabei sei der Wegfall von Stellen in einigen Branchen wegen der verstärkten ausländische weiter
  • 397 Leser

Neue Kampagne beweist Solidarität

Die Bundesliga-Stiftung und die Deutsche Sporthilfe haben mit Blick auf Olympia eine neue gemeinsame Kampagne gestartet. In einem gestern vorgestellten Werbespot packen Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß, Biathlon-Olympiasieger Ricco Groß, Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch sowie Handball-Ikone Heiner Brand symbolisch die Sportgeräte für die Athleten weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Amrum-Unfall aufgeklärt Der tragische Unfall des zehnjährigen Sebastian am Strand der Nordseeinsel Amrum ist aufgeklärt. Die Ermittlungen ergaben, dass der Junge aus Österreich anfangs mit Schaufeln, später mit den Händen am Piratenschiff des Strandspielplatzes ein Loch gebuddelt hatte, teilte die Polizei in Husum gestern mit. 'Dann kam es unvermittelt weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Ludwig-Musical insolvent Das Allgäuer Ludwig-Musical scheint unter einem schlechten Stern zu stehen: Nach zwei gescheiterten Versuchen, das Leben des Märchenkönigs in Füssen auf die Bühne zu bringen, wird es in diesem Sommer nun auch in Kempten keine Vorführung mehr geben. Die Produktionsfirma mit Sitz in Hessen habe im Mai einen Insolvenzantrag gestellt, weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Arafat-Tod weiter Thema Der palästinensische Ex-Geheimdienstchef Taufik Tirawi ist sicher: Jassir Arafat wurde von einem Palästinenser ermordet - im Auftrag Israels. Man suche jetzt nach einem Verräter, sagte Tirawi dem palästinensischen Rundfunk. Der Palästinenserführer Arafat war 2004 in einem Militärkrankenhaus in Paris gestorben. Ein Schweizer Labor weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Frisches Blut Fußball: Der polnische Verband (PZPN) hat Waldemar Fornalik zum neuen Nationaltrainer bestimmt. Die Entscheidung für den 49-Jährigen sei nicht einstimmig, aber mit deutlicher Mehrheit gefallen, sagte Verbandschef Grzegorz Lato. Fornalik, der die polnische Ligamannschaft Ruch Chorzow in der vergangenen Saison zur Vizemeisterschaft führte, weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Mit Auto ausgebüxt Sulzburg - Ein 13-jähriges Mädchen hat sich am Sonntagmittag einen Autoschlüssel geschnappt und eine rund zehn Kilometer lange Spritztour durchs Markgräflerland unternommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, wollte der Teenager aus Sulzburg 'einfach nur weg'. An einer Einmündung in Müllheim (beide Breisgau-Hochschwarzwald) schaffte weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Tourismus boomt Der Tourismus in Deutschland bleibt auf Rekordkurs. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 10 Prozent auf 39 Millionen. Dabei war Deutschland bei Gästen aus dem In- und Ausland im Mai mit einem Plus von je 10 Prozent gleichermaßen beliebt. In den ersten fünf Monaten verzeichnete die Branche ein Plus von 8 Prozent auf 142 Millionen Übernachtungen. weiter
  • 488 Leser

PORTRAIT: Der Herr des Rettungsschirms

Er ist einer der wichtigsten Männer im europäischen Finanzgeschehen: Klaus Regling. Der Deutsche steht seit Juli 2010 an der Spitze des provisorischen Rettungsschirms EFSF, der überschuldeten Euro-Staaten mit Notkrediten hilft. Nun wird der 61-Jährige auch Chef des neuen, permanenten Krisenfonds ESM werden, der bald starten soll. Die Abkürzung steht weiter
  • 574 Leser

Postenpoker beendet: Juncker macht weiter

Monatelang dauerte der Postenpoker. Jetzt ist er entschieden: Luxemburgs Premier Jean-Claude Junckern ist neuer und alter Chef der Eurogruppe. Damit ist mitten in der gefährlichen Schuldenkrise für Kontinuität gesorgt. Der Deutsche Regling bekommt den Chefposten beim Rettungsschirm ESM. Darauf verständigten sich die Euro-Finanzminister. Juncker (57) weiter
  • 460 Leser

Rüge für Meldegesetz

EU-Justizkommissarin Reding übt Kritik - Widerstand wächst
Der CSU-Politiker Uhl rechtfertigt sein Vorgehen beim Meldegesetz. Doch die Korrektur im Bundesrat scheint beschlossene Sache. Nun gießt EU-Justizkommissarin Viviane Reding von Brüssel aus Öl ins Feuer. weiter
  • 446 Leser

Scharf auf Kupferkabel

Deutsche Konzerne setzen sich gegen Rohstoffdiebe zur Wehr
Bahnkunden warten stundenlang auf ihren Zug, Telekomnutzer haben keine Internet- oder Telefonverbindung. Metalldiebe verursachen große Schäden an Gleisen und Leitungen und nerven Verbraucher. weiter
  • 527 Leser

Schmuck von Kopf bis Fuß

Grabkammer der Fürstin von der Heuneburg birgt eine Vielzahl von Funden
Langsam komplettiert sich das Bild der Keltenfürstin, deren Grab Ende 2010 bei der Heuneburg gehoben worden ist. Die vor 2600 Jahren bestattete Frau war am ganzen Körper mit edlem Schmuck behängt. weiter
  • 465 Leser

Schwankend nach Europa

Serbien strebt mit einer nationalistisch geprägten Regierungspartei in die EU
Freier Bürgersinn und provinzielles Denken: Serbien hat eine reiche demokratische Tradition, ist aber auch von Nationalismus und Klientelpolitik geprägt. In die EU streben viele nur mangels Alternative. weiter
  • 431 Leser

Signal gegen Einsatz von Kindersoldaten

Weltstrafgericht verurteilt kongolesischen Kriegsverbrecher - Frage der Entschädigung offen
Für den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag ist es eine Premiere: Er verhängte gestern zum ersten Mal eine Strafe gegen einen Kriegsverbrecher, den kongolesischen Ex-Milizenführer Lubanga. weiter
  • 518 Leser

Sitzen und Fernsehen mindern die Lebenserwartung

US-Forscher werten Daten von 167 000 Erwachsenen aus: 55 Prozent des Tages auf dem Stuhl
Wer im Schnitt täglich weniger als drei Stunden sitzt, könnte seine Lebenszeit um rund zwei Jahre verlängern - darauf weist zumindest eine Studie aus den USA hin. Weniger als durchschnittlich zwei Stunden Fernsehzeit am Tag verlängerten das Leben möglicherweise um etwa 1,4 Jahre, berichten Forscher um Peter Katzmarzyk vom Pennington Biomedical Research weiter
  • 384 Leser

Skandale mit Goldrand

Zwischen Kuschel-Klimt und Erotiker ist auch der Künstler zu entdecken
eit ist es nicht zum Kaffeehaus. Von der Secession aus geht es durch die Papagenogasse, vorbei am Bühneneingang des Theaters an der Wien, schon darf man Platz nehmen im Café Sperl, dem Café der Secessionisten von einst. Dort lässt es sich immer noch gut Mokka trinken und lauschen, wie die Mädchen von ihren Künstlerfreunden erzählen. Heutzutage wird weiter
  • 395 Leser

Spitzel in rechter Szene

Abschirmdienst sammelte Infos bei NSU-Vorläufer
Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat in den Jahren 1999 bis 2003 drei eigene V-Leute in der rechtsextremen Szene Thüringens geführt. Das berichtete die 'Mitteldeutsche Zeitung'. Einer der drei soll dem Thüringer Heimatschutz angehört haben, der Vorläufer-Organisation des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU). Der MAD sammelt Informationen über weiter
  • 379 Leser

Starkes Schmerzmittel

Morphin ist die heutige Bezeichnung für Morphium. Das Mittel wird in der Medizin als eines der stärksten natürlichen Schmerzmittel eingesetzt. Das Betäubungsmittel wurde ursprünglich aus Opium gewonnen, dem getrockneten Milchsaft des Schlafmohns. Der Stoff kann auch synthetisch hergestellt werden. Patienten mit sehr starken Schmerzen bekommen Kapseln, weiter
  • 419 Leser

STICHWORT · HANDEL MIT INDONESIEN: Wichtiger Partner

Der deutsch-indonesische Handel stieg nach Angaben des Auswärtigen Amtes im vergangenen Jahr um rund zwölf Prozent auf ein Gesamtvolumen von 6,7 Milliarden Euro. Die deutschen Exporte nach Indonesien beliefen sich auf 3,4 Milliarden und die indonesischen Importe nach Deutschland auf 3,3 Milliarden Euro. Der Inselstaat ist damit wirtschaftlich viertwichtigster weiter
  • 383 Leser

Ständiger Krisenfonds

Der ESM (Europäischer Stabilitätsmechanismus) ist wie sein Vorläufer der EFSF eine Einrichtung der 17 Euro-Staaten - und nicht der EU. Die Krisenfonds geben im Notfall an den Finanzmärkten Anleihen heraus, für welche die Euro-Länder garantieren. Diese Gelder werden als Kredite an bedürftige Staaten verzinst weitergegeben. Bisher profitieren Portugal, weiter
  • 366 Leser

Tierisches Sommertheater

Vom Killerwels über die Kuh bis zum Krokodil: Aus Viechern werden Medienstars
Kaiman, Panther, Killerwels: Immer wieder sorgen Tiere in Deutschland im Sommer für Schlagzeilen. Aktuelles Beispiel: In einem See in Bayern wird fieberhaft nach einem Krokodil gefahndet. weiter
  • 455 Leser

Tony Martin wirft bei der Tour das Handtuch

Radprofi konzentriert sich jetzt auf Olympia
Tony Martin tut sich die Qualen der Alpen nicht mehr an und beendet die Tour de France. Die Olympia-Teilnahme soll nicht weiter gefährdet werden. weiter
  • 354 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, Junioren-WM in Barcelona 2. Wettkampftag ab 10.30/19.00 Uhr Radsport, Tour de France, 10. Etappe Mâcon - Bellegarde sur Valserine ab 14.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in in Stuttgart 2. Tag ab 16.30 Uhr Fußball, Testspiel SV Meppen - Borussia Dortmund ab 18.35 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 474 Leser

Täglich 227 000 Geburten

7057608000 Menschen leben am heutigen Weltbevölkerungstag auf der Erde. Täglich kämen 227000 Menschen hinzu, teilt die Stiftung Weltbevölkerung in Hannover mit. Laut jüngsten Prognosen wird die Zahl der Menschen bis 2050 auf 9,3 Milliarden ansteigen. Die Stiftung appelliert an Industrie- und Entwicklungsländer, die Zahl der nicht geplanten Schwangerschaften weiter
  • 929 Leser

Umfrage bestätigt den Regierungskurs

Soviel scheint die neue Landesregierung bislang nicht falsch zu machen. Von den Bürgern erhält Grün-Rot in einer neuen Umfrage gute Noten. weiter
  • 306 Leser

UN-Sonderbeauftragter mit Fußball-Meriten

Willi Lemke ist seit vier Jahren Sonderbeauftragter für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden. In diesem Amt ist der Bremer, der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon unterstellt ist, im Jahr 260 Tage unterwegs. Bekannt geworden ist der heute 65-Jährige in seinen 18 Jahren als Manager von Werder Bremen. Seit 2005 ist er Aufsichtsratsvorsitzender des weiter
  • 364 Leser

Viele Konzerne sind im Ausland Heimlichtuer

Transparency gibt besonders Banken und Versicherungen schlechte Noten
Weltweit tätige Konzerne legen ihre Aktivitäten in den einzelnen Ländern und ihre Maßnahmen gegen Korruption zu wenig offen. Das gilt besonders für den Finanzsektor. Deutsche Firmen stehen gut da. weiter
  • 445 Leser

Vom Kunstgewerbe zur Malerei

Am 14. Juli 1862 wird Gustav Klimt in Baumgarten bei Wien geboren. Er ist das zweite Kind von Anna und Ernst Klimt, einem Graveur. 1876 beginnt Klimt mit dem Studium an der Kunstgewerbeschule, wo er Franz Matsch kennenlernt. Gustav, sein Bruder Ernst und Franz Matsch gründen die Künstler-Compagnie, mit der sie Dekorationsaufträge ausführen. 1886 beginnen weiter
  • 292 Leser

Warum IBM trotz Klagen vieler Rentner spart

Die Rentenklagen früherer IBM-Mitarbeiter bringen das Landesarbeitsgericht (LAG) Stuttgart an seine Kapazitätsgrenze. 'Wir werden von diesen Verfahren förmlich überflutet', sagt der Vorsitzende Richter des LAG, Ulrich Hensinger. Im ersten Halbjahr 2012 seien in diesem Zusammenhang 806 Berufungen erhoben worden. Das seien 46,7 Prozent aller Berufungen weiter
  • 497 Leser

Webber auch schnell mit der Unterschrift

Red Bull hat den auslaufenden Vertrag mit Mark Webber frühzeitig um ein Jahr verlängert. Zwei Tage nach dem zweiten Saisonsieg des Australiers in Silverstone gab das Formel-1-Team die Einigung für 2013 bekannt. Damit geht der Teamkollege von Weltmeister Sebastian Vettel in sein siebtes Jahr bei den Bullen. Eigentlich sollte die Entscheidung erst im weiter
  • 452 Leser

Werder zahlt 5,5 Millionen für Neuzugang Elia

Der Wechsel des 26-maligen niederländischen Nationalspielers Eljero Elia von Italiens Rekordmeister Juventus Turin zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ist perfekt. Dies bestätigten beide Vereine, der 25-Jährige erhält in Bremen einen Vertrag bis 2016. Die Ablösesumme liegt laut Angaben von Juventus Turin bei 5,5 Millionen Euro und muss von den weiter
  • 390 Leser

Wie kann Physiotherapie helfen?

Laut Robert Koch-Institut haben 50 Prozent der Männer und 60 Prozent der Frauen mindestens einmal im Jahr Rückenschmerzen. Inzwischen empfehlen die Ärzte den Geplagten nicht mehr Bettruhe, sondern gezielte Physiotherapie. In der Anfangsphase übt der Physiotherapeut mit seinen Patienten häufig, dass sie sich möglichst schmerzarm bewegen können und löst weiter
  • 578 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Bilfinger optimistisch Der Mannheimer Baukonzern hält trotz Eurokrise an seiner langfristigen Prognose fest. Bis 2016 solle das Konzernergebnis im Vergleich zum vergangenen Jahr auf rund 400 Mio. EUR fast verdoppelt werden, sagte Konzernchef Roland Koch in Mannheim. Auch der Baukonzern bekomme die Schuldenkrise zu spüren. In Spanien liege die Leistung weiter
  • 469 Leser

Ärztin spritzt Ehemann tot

Ex-Prostituierte wollte Stelle an Uniklinik Ulm antreten - Lebenslange Haft
Wegen Mordes muss eine Aachener Ärztin lebenslang hinter Gitter. Die 36-Jährige hatte ihren Mann (85) mit einer Überdosis Morphium getötet, um für einen neuen Job in Ulm und für ihren Liebhaber frei zu sein. weiter
  • 454 Leser

Leserbeiträge (4)

„Norbert Barthle könnte noch mehr“

Norbert Barthle - Chef des 9er-Gremiums“ in der SchwäPo vom 16. Juni:Die Wahl von Norbert Barthle zum Vorsitzenden des 9er-Gremiums (Stabilitätsmechanismusgesetz) hat seine Rechtfertigung in einer guten Arbeit als haushaltspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von CDU/CSU. Er besitzt die erforderliche Kompetenz, schwierige Sachverhalte zu weiter
  • 1
  • 1669 Leser

Greifvögel fliegen Scheinangriffe

Zu „Bissiger Bussard ist ermittelt“:Mir ist das beim Joggen über Wiesen und am Rande eines Wäldchens zwischen Mögglingen und Lautern („im grünen Winkel“) letztes und dieses Jahr schon mehrmals passiert. Ein Bussard-Pärchen fliegt dann Scheinangriffe, das heißt, die Vögel ziehen in einer Höhe von drei bis fünf Metern über meinen weiter
  • 5
  • 2076 Leser

Nur Raser haben im Kreisel Probleme

Zu „Kunstwerke müssen wieder weg“ (von Kreisverkehren):Wenn ich das richtig verstehe, dann sollen die Kreisverkehre umgebaut werden, da sie, die Kreisverkehre schuld sind, wenn jemand dagegen fährt. Das ist ja mehr als absurd.Wenn ich auf eine T-Kreuzung (von unten gedacht) zufahre und dann nicht rechts oder links abbiege, dann ist doch weiter
  • 5
  • 1844 Leser

Stammtisch der Perugruppe Heubach

Die Perugruppe Heubach lädt zu ihrem nächsten Stammtisch am Donnerstag,19. Juli, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Hirsch in Heubach ein.

Eingeladen sind Mitglieder sowie alle, die sich für die Arbeit der Perugruppe interessieren. In geselliger Runde kann man sich über die aktuelle Situation im Armenviertel Laderas informieren.

weiter
  • 4259 Leser