Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Juli 2012

anzeigen

Regional (61)

Selber singen gehört zum Festival

Besucher sind Teil der Aufführung – Antje Vollmer zum Thema „Heimat und Fremde“
Eine Woche nach dem spektakulären Stauferfest ist Schwäbisch Gmünd beim nächsten Höhepunkt angekommen: Am Freitagabend begann das Festival Europäische Kirchenmusik mit einem Festgottesdienst im Münster und Glockenklängen aus den Stadtteilen, auf dem Münsterplatz zusammengeführt von Computerkünstler Junya Oikawa. weiter
  • 809 Leser

Kurz und bündig

Tango am Nachmittag „Tanzen, erleben, schmausen“ heißt das Motto am Sonntag, 15. Juli, von 16 bis 21.30 Uhr im „Freudenschmaus“ im WiZ in Aalen. Um 16.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich erste Tangoschritte zeigen zu lassen, die Milonga beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.Dorfplatz-Hocketse in Dewangen Der Musikverein weiter
  • 590 Leser

Polizeibericht

Einbruch ins FreibadWesthausen. Gewaltsam verschafften sich Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über das Zuliefertor Zutritt auf das Freibadgelände in der Badstraße. Dort wuchteten sie eine Tür zum Schwimmmeisterraum auf, wo sie Bargeld und Kleingeräte im Gesamtwert im Wert von 340 Euro entwendeten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. weiter
  • 547 Leser

Kurz und bündig

Mittelpunktgottesdienst in Waldhausen Am Sonntag, 15. Juli, ist um 18 Uhr Mittelpunktgottesdienst im Bürgersaal. Detlef Eigenbrodt spricht zum Thema „Gnadenlos christlich?!“ weiter
  • 2906 Leser

Kurz und bündig

Sommermatinee im Rathaus Essingen Die Musikschule Habrom präsentiert am Sonntag, 15. Juli, um 11 Uhr bei einer Matinee den Chor „Voice of Music“ und verschiedene Ensembles.Gartenfest des Posaunenchors Der Posaunenchor Lauterburg feiert am Sonntag, 15. Juli, sein Gartenfest im Burghof und rund um Dorfkirche.Musikverein Essingen lädt ein Bei weiter
  • 386 Leser

Kurz und bündig

Fischerfest an der Zehntscheuer Der Sportfischerverein Abtsgmünd lädt am Samstag, 14. Juli, ab 18 Uhr zum Fischerfest an der Zehntscheuer in Abtsgmünd ein. Am Sonntag, 15. Juli, ist ab 10 Uhr Frühschoppen. Die Gäste erwartet – nicht nur – ein reichhaltiges Fischbüffet.Kindergärten, Internet und Kanalisation Am Mittwoch, 18. Juli, ist um weiter
  • 479 Leser

Robin Hood sprengt alle Dimensionen

Generalprobe verspricht
Glücklich, wer Karten für eine der fünf Aufführungen ergattert hat. Denn drei Stunden „Robin Hood“ auf dem Marienplatz begeistern schon bei der Generalprobe bis in die Haarspitzen. Zielgerichtet, ernsthaft, fröhlich und engagiert wie die zahlreichen Proben war der erste Gesamtlauf des vor Leben sprühenden Musikals, präsentiert vom Chor Elchorado. weiter

Die Redaktion empfiehlt

Der Maestro höchstselbst am PultEinen absoluten Hochkaräter bietet das Festival Europäische Kirchenmusik am Samstag: Krzysztof Penderecki (*1933) dirigiert im Heilig-Kreuz-Münster die Aufführung seines Polnischen Requiems. Beginn: 20 Uhr. Zum Nachlesen: im Laufe des Sonntags unter www.schwaepo.de und am Montag in der Zeitung. weiter
  • 963 Leser

EADS steigt ein

Carl Zeiss verabschiedet sich von der Wehrtechnik
Carl Zeiss wird mittelfristig aus der Verteidigungstechnik aussteigen. Die Division Cassidian des EADS-Konzerns wird 75,1 Prozent der Anteile der Carl Zeiss Optronics GmbH übernehmen. Dies vereinbarten gestern die EADS Deutschland GmbH und die Carl Zeiss AG vertraglich. Die 300 Mitarbeiter in Oberkochen haben eine Arbeitsplatzgarantie bis 2015. weiter
  • 1241 Leser

Kiesewetter kandidiert wieder

Königsbronn. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter kandiert bei der Bundestagswahl im Herbst 2013 erneut für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim. In der Königsbronner Hammerschmiede wurde er am Freitagabend mit 229 Stimmen der insgesamt 235 anwesenden Mitglieder der CDU im Wahlkreis gewählt. Kiesewetter war als einziger Kandidat angetreten. weiter
  • 2
  • 1135 Leser

SG Big Band lud zum Sommerabendkonzert

Zum Sommerabendkonzert bat die Big Band des Aalener Schubart-Gymnasiums am Donnerstag an die Stadtkirche. Ab 18 Uhr servierten die jungen Musikerinnen und Musiker ein klangvolles Allerlei aus dem Big Band-Garten: Funk, Soul, Swing und Latin-Jazz ließen den Tag im harmonischen Ambiente des Cafés Dannenmann beschwingt ausklingen. Unterstützt wurde die weiter
  • 553 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest im Pflegeheim Das DRK lädt am Sonntag, 15. Juli, ab 14 Uhr zum Sommerfest in das Altenpflegeheim in Lauchheim ein. Musikalisch unterhält die Kapelle Franz Mayer, zur Stärkung gibt es Kaffee, Kuchen und Leckeres vom Grill.Jugendvorspiel der Röttinger Blasmusik Der Nachwuchs der Röttinger Blasmusik stellt sich am Sonntag, 15. Juli, um 14 Uhr weiter
  • 550 Leser

Sie wollen nicht nur spielen ...

In Oberdorf entsteht ein Mehrgenerationenspielplatz mit Geräten für Kinder und Senioren – 55 Prozent Zuschuss
In Oberdorf wird der erste Mehrgenerationenspielplatz der Stadt Bopfingen entstehen. Neben den allgemeinen Spielgeräten für die Kinder werden in Zukunft auch zwei „Turngeräte“ für Senioren den Spielplatz bereichern. weiter
  • 654 Leser
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAbtsgmünd-Untergröningen. Irma Graf, Bahnhofstr. 2, zum 75. GeburtstagBopfingen-Oberriffingen, August Rau, Dorfmerkingerstr. 2, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Rita Schmiedtgen, Walther-Bauersfeld-Str. 35, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Rabenhof. Irene Ellinger, Haus-Nr. 35, zum 78., und Siegfried Drechsel, Haus-Nr. 35, zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. weiter
  • 318 Leser

Westhausens Siebziger feierten

Der Dank an Gott, für 70 Lebensjahre in guter Zeit, stand im Mittelpunkt einer Heiligen Messe, die Pfarrer Eugen Schneider mit dem Jahrgang 1942 Westhausen zu Beginn des Siebzigerfestes in der Silvesterkapelle feierte. Klara Pitour hatte den Gottesdienst mit vorbereitet. Zwölf Lichter für Verstorbene des Jahrganges entzündete man, gedachte derer mit weiter
  • 630 Leser

Waldbrand fordert Einsatzkräfte

Gemeinsame Übung von Feuerwehr und THW Ellwangen beim Schlierbachsee
Flammen schlagen aus einem Waldstück am Schlierbachsee, die Feuerwehr Ellwangen und das Technische Hilfswerk rücken mit einem Großaufgebot an. Fünf Einsatzgruppen und neun Fahrzeuge sind vor Ort, um ein Ausweiten des Waldbrands zu verhindern. Gottseidank war das nur eine Übung, aber sie war enorm wichtig, um im Ernstfall zu wissen, was zu tun ist. weiter
  • 5
  • 691 Leser

Wann wird das Holz zum Möbel?

Forst-Experten informieren Gemeinderäte über Bewirtschaftung des Gemeindewaldes
Am Donnerstag unternahm der Abtsgmünder Gemeinderat eine Rundfahrt durch die Wälder. Forstdirektor Manfred Maier und Revierleiter Peter Kommander stellten ihre Arbeit vor und präsentierten erste Ergebnisse zum „Umbau“ des Waldes. weiter
  • 5
  • 872 Leser

Das Warten an der B 290 hat ein Ende

Das Rekordjahr 2011 lässt die allgemeine Rücklage der Gemeinde Rainau anschwellen
Nur Positives gab es in der Gemeinderatssitzung in Rainau-Schwabsberg zu verkünden: Die Jahresrechnung 2011 mit Rekordwerten, der positive Zwischenbericht für das Haushaltsjahr 2012, verbesserte Busverbindungen für die Schüler und eine neue Bushaltestelle in der Combonistrasse. weiter
  • 512 Leser

Kurz und bündig

Turnierwochenende des FC Gaishardt Der FC Neuler-Gaishardt veranstaltet am Samstag, 14. Juli, ab 13 Uhr ein Beachvolleyball-Turnier und am Sonntag, 15. Juli, ab 10 Uhr ein Hobbyfußballturnier. An beiden Tagen gibt es Leckeres vom Grill und Bier vom Fass, am Sonntag auch Schnitzel.Photovoltaikanlage und Windenergie Am Montag, 16. Juli, ist um 19 Uhr weiter
  • 633 Leser

Aufräumen im Rotenbacher Wäldle

Rechtzeitig vor Beginn des Rotenbacher Dorfhocks, zu dem der Gesangverein Frohsinn am Samstag ab 15.30 Uhr einlädt, beseitigte die Hackschnitzelfirma Lechler aus Eiberg die Sturmschäden im Rotenbacher Wäldle. Das Gewitter vor zwei Wochen hatte mehrere Bäume umgeknickt und Äste abgerissen. Das Holz hatte die Stadtförsterei aufgearbeitet und in großen weiter
  • 426 Leser

Kurz und bündig

Schlossführung Imposant erhebt sich das Schloss ob Ellwangen als ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt. Wer sich auf die Spur der Fürstpröpste begeben will, hat dazu Gelegenheit bei einer Schlossführung am Samstag, 14. Juli. Besichtigt werden die Außenanlagen, sowie die Schlossräume mit den Sammlungen des Museums. Treffpunkt ist um 14 Uhr an weiter
  • 586 Leser

Polizeibericht

Radfahrer leicht verletztEllwangen. Leichte Verletzungen zog sich ein 33-jähriger Radfahrer am Donnerstagnachmittag zu, als gegen 16.40 Uhr ein Autofahrer von der Leipziger Straße nach rechts in die Hallerstraße abbiegen wollte und den auf dem Radweg heranfahrenden Radler übersah. Bei der Kollision wurde dieser über die Motorhaube des Autos auf die weiter
  • 494 Leser

Spende für Renovierung St. Wolfgang

Den Erlös aus dem Kabarett-Auftritt der Eggenroter Hausfrauen in der Schrezheimer St.-Georg-Halle in Höhe on 2350 Euro wurde jetzt für die Renovierung der St.- Wolfgangs-Kirche gespendet. Die Laiendarstellerinnen Rosi Hutter, Petra Mayer (von links) und Hanne Herschlein (Vierte von rechts) überreichten den Scheck bei der Wolfgangskirche an Pfarrer Michael weiter
  • 571 Leser
WOIZA

Dr Woiza isch em Urlaub ...

... aber seine Leser sollen natürlich trotzdem nicht ganz ohne den gewohnten Schluck schräger Ideen ins Wochenende gehen. Deshalb hat er vor Urlaubsantritt in seiner Fotokiste gekramt und ein paar handverlesene bildliche Zeitdokumente herausgekramt, die schon lange einer hintergründigen Deutung durch den Woiza harrten. Lob und Geschenkkörbe bitte an weiter
  • 727 Leser
NEUES VOM SPION
Der OB hat sich im Bauausschuss als schlagfertig erwiesen. Jo Brenner polterte in der Windkraftdebatte mal wieder los, und kündigte für sein Statement im Gemeinderat nächste Woche in Richtung Grüne an: „Da werde ich Ihnen was erzählen.“ Darauf hin Martin Gerlach: „Nach dieser Ankündigung wäre im Livestream nächste Woche was los.“ weiter
  • 2
  • 732 Leser

Kurz und bündig

Hocketse rund um das SängerheimBei der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler ist am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli, Hocketse am Sängerheim. Bei einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot sorgen am Samstag die Senioren des Musikvereins Hüttlingen und der gemischte Chor des Liederkranzes Unterrombach für Unterhaltung, am Sonntag der weiter
  • 648 Leser
FRAGE DER WOCHE

Wie viel Windkraft?

Nach der letzten Gemeinderatssitzung soll es keine Windräder mehr auf dem Langert und dem Braunenberg geben. Auf dem Härtsfeld bei Ebnat und Waldhausen sollen jetzt 1000 Hektar ausgewiesen werden. Wir haben die Bürger dazu gefragt: Wie sehen Sie die Entscheidung des Gemeinderats? Wie viel Windkraft braucht diese Region? Sollte mehr ausgewiesen weiter

Namen und Nachrichten

Edgar HornDer langjährige Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb, Edgar Horn, hat am Donnerstag seinen 50. Geburtstag gefeiert. Die Kreishandwerksmeister aus Schwäbisch Gmünd und Aalen gratulierten ihm in Vertretung des gesamten Handwerks aus dem Ostalbkreis.Jana SiebörgerDer evangelische Dekan Ralf Drescher hat am Mittwoch bei der Sitzung weiter

Nach 22 Jahren stimmt die Bilanz

Der Rektor des Schubart-Gymnasiums, Otto Eggstein, wird mit viel Lob und Applaus verabschiedet
Über zwei Jahrzehnte hat Oberstudiendirektor Otto Eggstein das Schubart-Gymnasium geleitet. Am Freitag ist er mit viel Lob und stehendem Applaus für sein engagiertes Wirken, seine Offenheit und sein Einfühlungsvermögen in den Ruhestand verabschiedet worden. weiter
  • 1
  • 964 Leser

Kurz und bündig

Wochenendzeltlager in Dinkelsbühl Die katholische Kirchengemeinde Oberkochen veranstaltet am Wochenende, 28./29. Juli, ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren auf dem Campingplatz „Kobeltsmühle“ in Dinkelsbühl. Die Kosten betragen 14 Euro pro Person. Schriftliche Anmeldung im Pfarrbüro, Bühlstr. 33 in Oberkochen, bis weiter
  • 429 Leser

Impfmüdigkeit macht sich breit

Auffrischung verpasst, Impfpass verlegt: Ab 40 nehmen es die Patienten nicht mehr so genau
Impfungen sind nach Meinung der Schulmediziner der beste Schutz vor Krankheiten überhaupt. Trotzdem nimmt es vor allem die mittlere und ältere Generation mit dem Impfen nicht mehr so genau – ein Erklärungsversuch. weiter
  • 858 Leser

Lieblingsstücke aus Gold und Silber

Die Silberwarenmanufaktur Schwäbisch Gmünd zeigt die Arbeiten von Schmuckschaffenden aus der Region
Die Gmünder Gold- und Silberschmiede haben ihre beliebtesten Schmuckstücke zusammengetragen. Die Silberwarenmanufaktur Hermann Bauer GmbH & Co KG öffnete ihre Tore für die Exponate. Vitrinen mit den kostbaren Schmuckstücken reihen sich in Augenhöhe quer durch die Werkshalle. weiter
  • 556 Leser

Live-Musik als wärmende Einheit

Opportunity live eröffnet das Musik- und Kleinkunstfestival „Draußen im Park“ auf Schloss Fachsenfeld
Das hat der Baron sicher nicht so geplant, als er damals Tennis spielte. Auf dem gepflegten Rasen ein Konzert? Dabei ist das grüne Fleckchen einfach zu schade, um es im Verborgenen zu lassen. Deshalb hat das Schloss Fachsenfeld zum Auftakt der Veranstaltungsreihe mit dem Motto „Draußen im Park“ am Donnerstag den ehemaligen Tennisplatz für weiter
  • 623 Leser
SCHAUFENSTER
Schwäbisches unterm TurmDer Liederkranz Leinroden trifft sich auch in diesem Jahr „unterm Turm“ in Leinroden und präsentiert zwei Kabarettabende der Extraklasse. Los geht es am Samstag, 18. August um 20 Uhr mit „Ernst & Heinrich“ und ihrer neuen Show „Schnäpple City“. Geistreich, musikalisch vielseitig und mit weiter
  • 900 Leser

Feierabende mit den besten Hits

Beim Galgenberg-Festival am 3. und 4. August feiert das Vereinsorchester seinen zehnten Geburtstag
Zehn Jahre Vereinsorchester. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Ganz im Zeichen dieses runden Geburtstages steht das diesjährige Galgenberg-Festival im Innenhof der Grünbaumbrauerei im Herzen der Stadt Aalen. Am Freitag, 3. August, ab 20 Uhr feiern sich die Musiker des Vereins selbst: Am Samstag, 4. August, ab 20 Uhr gibt es unerschütterliche Blechblaspower weiter
  • 706 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Hermann Knoblauch, Pfarrer in Aalen-Unterkochen„Dass ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält“ (Faust I)Die Forschungsergebnisse der Naturwissenschaften sind einfach faszinierend. Vergangene Woche wurde berichtet, dass im Forschungszentrum Cern in der Schweiz vielleicht das letzte fehlende Elementarteilchen der modernen Physik weiter
  • 525 Leser
Jugendgottesdienst „funce“, Samstag, 18.30 Uhr, Freibad Trochtelfingen mit Pfarrerin Anne Stiegele; Thema: „Keine Helden gesucht“. Ab 18 Uhr, freier Eintritt. Mit der Band „FRYK“. Im Anschluss wird gegrillt.Im Grünen Sonntag, 11 Uhr, Aalbäumle. Ökumenischer Gottesdienst mit dem Freundeskreis Wohnsitzloser und dem weiter
  • 609 Leser

Zurück in die Gesellschaft

Der Freundeskreis für Wohnsitzlose hält Rückschau auf 15 Jahre konstante Arbeit
Vor 15 Jahren fand sich der „Freundeskreis für Wohnsitzlose“ in Aalen zusammen. Seit 2005 ist der Freundeskreis ein eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe macht, Wohnsitzlose zu unterstützen, zu betreuen und sie „aus dem Abseits in die Gesellschaft zurückzubringen“. weiter
  • 465 Leser

Gemeinsam angepackt

Viel Programm beim Schulfest der Talschule
Pünktlich zum Schulfest der Talschule Wasseralfingen ließ sich die Sonne blicken. Rektor Bernhard Friedrich begrüßte auf dem Schulhof die zahlreich erschienen Gäste zum Fest der Grund- und Werkrealschule. Die vielen Schulprojekte stießen bei den Besuchern auf großes Interesse. weiter

„Wir sind jetzt dran“

Investitionen: Fachsenfeld fordert Bau- und Gewerbegebiet
Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Waiblingen mit einem Rad- und Gehweg führt unter anderem die Prioritätenliste des Investitionsprogramms für 2013 an. Die Hoffnung auf Umsetzung sei dennoch nicht allzu groß, teilte Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch mit. weiter
  • 1
  • 713 Leser

Wie im wahren Leben

Galgenberg-Schüler verabschieden Rektor Norbert Weber mit Theater
Nobert Weber war 26 Jahre auf dem Galgenberg. In dieser Zeit ist allerhand passiert. Nun, am Schuljahresende wird der Realschulrektor in den Ruhestand verabschiedet. Die Schüler der Schule haben mit einem Theaterstück nach dem Drehbuch von Ingrid Bezler seine Dienstzeit in der Realschule auf dem Galgenberg in Szene gesetzt. „Morgen war gestern weiter

Sprachen in den Ferien lernen

SchwäPo-Akademie und VHS Aalen bieten Kurse in Englisch, Spanisch und Japanisch
Wer fremde Sprachen spricht, hat Vorteile – in Schule, Beruf und Urlaub. Jetzt vor und in den Ferien bietet die SchwäPo-Akademie in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Aalen Sommersprachkurse für Jugendliche und Erwachsene, für Anfänger und Auffrischer an. weiter
  • 875 Leser

Viele Stellen noch unbesetzt

Handwerkskammer zieht Zwischenbilanz bei Ausbildung und forciert die Akquise
Im Handwerk im Bezirk der Handwerkskammer Ulm wurden 2012 bislang weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen als im vergangenen Jahr. Demgegenüber stehen aber mehr freie Ausbildungsplätze zur Verfügung – derzeit sind es 1100 , im Juli 2011 waren es lediglich 982. 1242 eingetragene neue Ausbildungsverträge zur Jahresmitte bedeuten ein Minus von weiter
  • 779 Leser

Sportverein Rindelbach: Zeltlager 2012

Mit rund 60 Personen besiedelte der SV Rindelbach in den Pfingstferien den idyllisch gelegenen Zeltplatz der Familie Vierkorn, die „Ringlesmühle“ bei Utzmemmingen. Bei vielen abwechslungsreichen Aktionen wie Disco, Schnitzeljagd nach und in Nördlingen, Geländespiel, Stationenlauf, Fußballturnier, tollen Bastelaktionen und viel Spaß und Spiel weiter
  • 573 Leser
ZUM TODE VON

Pfarrer Bernhard Glatz

Bopfingen. Der ehemalige Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Bopfingen und Unterriffingen, Bernhard Glatz, ist im Alter von 84 Jahren verstorben. Nach verschiedenen Wirkungsstätten, unter anderem in Crailsheim, bei der Deutschen Gemeinde in Paris und in Istanbul, kam er 1983 nach Bopfingen. Hier war er bis 1991 Pfarrer der Kirchengemeinde Bopfingen weiter
  • 5
  • 581 Leser

Echt witzig, diese Witzigs

Kultur am Ostalb-Gymnasium: Theater-AG glänzt mit der Komödie „Eine verrückte Familie“
Kulturell ist am Ostalbgymnasium derzeit schwer was los. Nach Pop und Poesie am Mittwoch sorgte am Donnerstag- und Freitagabend die Theater-AG mit der schwungvollen Komödie „Eine verrückte Familie“ für beste Unterhaltung. weiter
  • 840 Leser

Ein Neubaugebiet für Geislingen

Geplant ist eine sukzessive Erschließung entsprechend den Bauplatzverkäufen
Bereits im Jahr 2000 wurde für die Ortschaft Geislingen ein großzügiger Bebauungsplan für ein Neubaugebietes aufgestellt. Doch die Nachfrage nach Bauland ist entgegen der Prognosen rückläufig. Der rechtsgültige Plan soll den tatsächlichem Bedarf angepasst werden. Bei der Bürgerversammlung wurden Details vorgestellt. weiter
  • 721 Leser

Meldeamt will keine Daten handeln

„Absoluter Quatsch“ – Scharfe Kritik am geänderten Melderecht – Wie sich Bürger wehren können
Darf die Stadt künftig persönliche Daten ihrer Bürger verhökern? Armin Maier hält das für „absoluten Quatsch“. Das bisherige Melderecht ist gut genug, findet der Leiter des Aalener Bürgerbüros. Es schütze die Daten der Bürger und ermögliche Auskunft, wenn nötig. weiter

Welche Daten die Behörden und Meldeämter heute schon herausgeben

Die einfache Auskunft bei der Stadt Aalen kostet fünf Euro. Wer nach einer Adresse fragt, muss nachweisen können, dass er einen Bezug zur Person hat. Das heißt, er muss beispielsweise den Namen und Vornamen sowie das Geburtsdatum und die alte Adresse kennen, um die neue zu bekommen. „Drei Treffer müssen dabei sein“, betont Armin Maier. Meistens weiter
  • 515 Leser

Der Pfeffer wird ein Treffer

51 Grundschüler begeistern in knapp zwei Stunden bunt und unterhaltsam mit „König Keks“
Wer miterleben wollte, wie ganzheitliche Bildung und schulische Kooperation funktionieren kann, hatte am Freitag in der Dreißentalhalle dazu Gelegenheit. Gemeinsam brachten die Grundschüler der Dreißentalschule in Oberkochen und der Brenzschule in Königsbronn mit Unterstützung der Musikschule Oberkochen-Königsbronn die Musicaloper König Keks auf die weiter
  • 778 Leser

Drei Konzerte in der Abtei

Sonntag im Kloster Neresheim
Die Konzertreihe „in der Abteikirche Neresheim“ wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Am Sonntag gibt es als erstes das „Konzert für vier Hände und vier Füße“. weiter
  • 968 Leser

Der Unverstandene

Ist Martin Gerlach zu idealistisch für das Amt des OBs? Betrachtung eines Missverständnisses
Martin Gerlach kann unglaublich charmant sein. Wenn ein Rathaus-Mitarbeiter eine gute Idee hat, bekommt er eine Schokolade vom obersten Dienstherren geschenkt. Und wenn man dem OB auf einem Fest oder im privaten Rahmen begegnet, denkt man: Mensch, was für ein netter Typ. Sieht gut aus, ist aufmerksam, hört gut zu. Und dann gibt es diese Fahrigkeit im weiter

Wieses Woche

Wir werden schlecht regiert. In Europa, in Deutschland, in Baden-Württemberg.Das Meldegesetz zum Beispiel. Von der Bundesregierung auf den Weg gebracht, unterwegs von einer kleinen Schar von Abgeordneten überfallen und geändert, binnen Minuten zweifach parlamentarisch gelesen, debattiert und verabschiedet. Erst der laute Protest gegen einzelne Regelungen weiter
  • 3
  • 1616 Leser

High-Tech nur für Selbstzahler

Viele Arztpraxen sind mit aktuellen Diagnosegeräten ausgestattet, doch die Kasse zahlt nicht
Wer krank ist, möchte schnell gesund werden. Tatsächlich macht die Medizin laufend Fortschritte. Moderne Diagnosegeräte helfen den Ärzten, Krankheiten früher zu erkennen und mit besseren Erfolgschancen zu behandeln. Doch die Krankenkassen sind vielfach nicht bereit, die Kosten dafür zu tragen. Darüber wundern sich auch die Ärzte, denn die frühe Diagnose weiter
  • 4
  • 1108 Leser

Vorsicht bei Geldabhebungen an Bankautomaten

Frau in Bank bestohlen

Aalen. Eine 41-jährige Frau hob am Mittwoch gegen 11 Uhr Bargeld an einem Geldautomaten in einer Bank in der Schubertstraße ab. Als sie anschließend am Kontoauszugsdrucker beschäftigt war, wurde sie von einer anderen Frau nach der Uhrzeit befragt und gleichzeitig am Arm ergriffen. Nach sie Auskunft erhalten hatte, entfernte sich

weiter
  • 5
  • 1835 Leser

Jugendliche helfen bei der Täter-Ermittlung

Am Donnerstag in Aalen

Aalen. Vier Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren waren entscheidend an der vorläufigen Festnahme eines zunächst unbekannten Diebes beteiligt. Gegen 16 Uhr am  Donnerstag beobachteten sie, wie ein dunkelhäutiger Mann von einem Kleiderständer, der vor einer Boutique in der Radgasse aufgestellt war, ca. 60 auf Bügeln

weiter
  • 5
  • 1854 Leser

Steiff entlässt 27 Mitarbeiter

Unternehmen nennt logistische Optimierung als Grund
Nach dem Steiff-Sommer am Wochenende kommt es jetzt für einige Beschäftigte des Plüschtierherstellers knüppeldick: Auf einer Betriebsversammlung am Mittwoch wurden Entlassungen verkündet, so die Heidenheimer Zeitung in einem Pressebericht. weiter
  • 3
  • 1527 Leser

Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

25-jährige kommt von ihrer Fahrbahn ab

Böblingen.  Eine  25-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwochabend in Richtung Panzerkaserne, als sie mit ihrem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurzve weiter gerade ausfuhr, so die Polizeidirektion Böblingen. Dabei prallte ihr Auto frontal auf das entgegenkommende Auto eines 61-jährigen Mannes. Warum sie das tat, ist noch

weiter
  • 5
  • 1206 Leser

Sie wollen es genau wissen

Mögglinger Bürgerinitiative zählt Verkehr auf der B29
Ein halbes Hundert ist seit Donnerstag um 6 Uhr im Einsatz, um in Mögglingen den Verkehr zu zählen. Die Mitglieder der Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ wollen beweisen, dass Landesverkehrsminister Winfried Hermann mit seiner Priorisierung von Bundesfernstraßen falsch liegt. Dabei wurde die Mögglinger Umgehung sehr schlecht platziert. weiter
  • 772 Leser

Regionalsport (6)

Erfolgreiche Titelverteidigung

Fußball, Bezirk Kocher-Rems Ü32: TSG Hofherrnweiler erkämpft sich zum zweiten Mal in Folge den Meisterwimpel
Die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach ist erneut Ü32-Bezirksmeister. Fünf Siege aus acht Spielen reichten der Mannschaft vom Sauerbach, um den Titel zu verteidigen. Somit vertreten die Mannen um Markus Bezler den Bezirk Kocher-Rems bei der Württembergischen Meisterschaft. weiter
  • 5
  • 716 Leser

Duo startet nicht beim Stadtlauf

Leichtathletik
Aalens stärkste Mittelstrecklerinnen, Leyla Emmenecker und Anja Wagenblast können in diesem Jahr nicht am Stadtlauf teilnehmen. Grund ist die Vorbereitung für die Deutschen Jugendmeisterschaften. weiter
  • 460 Leser

Hüttlingen genießt Handball

Handball: Bundesligist Frisch Auf Göppingen besiegt Hüttlinger Auswahl mit 51:21
Frisch Auf Göppingen gastierte am Freitagabend in der Limeshalle zum Gastspiel anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Handballabteilung des TSV Hüttlingen. Zwei Ziele gaben die Hüttlinger Trainer vor: „Unter 25 Tore Differenz“, sagte Armin Kruger. „Und über 15 Tore kommen“, ergänzte Richard Mewitz. Ein Ziel erreichten die Hüttlinger, weiter

Hasenhüttl setzt auf die Vielseitigkeit

Fußball, 2. Bundesliga: Beim VfR Aalen hat sich der Kampf um die Plätze verschärft – Trainer setzt auf das 4-2-3-1-System
Zwei Spiele oder vier Halbzeiten. Ralph Hasenhüttl schickte gegen Steaua Bukarest (1:2) und den 1. FK Primbam (0:0) vier verschiedene Mannschaften aufs Feld. Wobei der Trainer des VfR Aalen in der Systemfrage konstant blieb: im 4-2-3-1. Mit einer echten Spitze und einem zentralen offensiven Mittelfeldspieler direkt dahinter. Oder anders ausgedrückt: weiter
  • 5
  • 1590 Leser

In Leogang aufgeschnappt

Die letzten 90 MinutenTestspiel. Zum Abschluss des Trainingslagerswird noch ein Zwischenstopp eingelegt. Der VfR Aalen unterbricht die Heimfahrt am Sonntag für 90 Minuten – für ein Testspiel beim SV Planegg-Krailing (Anpfiff: 14.30 Uhr).Celtic: Gewinner stehen festVerlosung. Der VfR hat sogar 20 Freikarten fürs Testspiel gegen Glasgow zur Verfügung weiter
  • 771 Leser

Vertrag in der Schublade

Fußball, VfR-Fans: Charly Lange und Helmut Hoffmann sind nach Leogang gefahren
Sie sind VfR-Fans durch und durch. Charly Lange und Helmut Hoffmann sind dem Aalener Zweitligisten nach Leogang hinterher gefahren. Die weite Reise hat sich für die beiden gelohnt, denn nun sind sie sich sicher: „Wir werden den Klassenerhalt schaffen.“ weiter
  • 5
  • 1231 Leser

Überregional (96)

'Hände weg von Erbschafts- und Vermögensteuer'

Die Zusammenarbeit mit der grün-roten Landesregierung verläuft nach Angaben der stellvertretenden VDMA-Landesvorsitzenden Christine Kienhöfer bei manchen Themen gut. Dazu zähle der Kampf gegen den drohenden Fachkärftemangel und die Energie- und Umweltpolitik. Bei Letzterer setze das Land auf das Know-How der Branche und will deshalb auch die anwendungsorientierte weiter
  • 555 Leser

Abgehoben und abgestürzt

Haas in Stuttgart ausgeschieden - Stebe zieht ins Viertelfinale ein
Tennis-Profi Tommy Haas ist beim ATP-Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof überraschend ausgeschieden. Der Wahl-Amerikaner unterlag dem slowakischen Qualifikanten Pavol Cervenak 4:6, 4:6. weiter
  • 412 Leser

Auf die deutsche Art

Duale Ausbildung: Spanien will Erfolgsmodell übernehmen
Idee eines deutsch-spanischen Austausches: Junge Spanier, häufig von Arbeitslosigkeit betroffen, sollen in ihrer Heimat nach deutschem Vorbild ausgebildet werden - und den hiesigen Arbeitsmarkt bereichern. weiter
  • 458 Leser

Auf einen Blick vom 13. Juli

FUSSBALL TESTSPIEL Wehen Wiesbaden - FSV Mainz 05 0:4 (0:2) U-19-EM in Tallinn/Estland, Halbfinale England - Griechenland n. V. 1:2 (1:1, 0:1) Spanien - Frankreich i. E. 4:2 (3:3, 2:2, 0:1) Finale: Griechenland - SpanienSo., 20.30 Uhr NORDIC CUP, U-16-Juniorinnen in Hammerfest: Norwegen - Deutschland 2:1 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Stuttgart (358 weiter
  • 455 Leser

Ausgeschlafener Kanon

Kinderlied der Woche (41): 'Bruder Jakob'
Dieser internationale Kanon richtet sich vor allem an verschlafene Mönche, macht aber auch Kindern viel Spaß: 'Bruder Jakob'. weiter
  • 360 Leser

Ausreißerinnen übernachten im Wald

Suchaktion nach zwei Mädchen in Ostfildern
Zwei ausgebüxte Mädchen haben den Eltern einen Schrecken eingejagt und die Polizei in Atem gehalten. Gestern Mittag tauchten sie heil wieder auf. weiter
  • 406 Leser

Blatter mit dem Rücken zur Wand

Verdacht: Fifa-Präsident soll von Schmiergeldzahlungen an Havelange gewusst haben?
Fifa-Präsident Joseph S. Blatter steht mehr denn je in der Kritik. Hat der damalige Generalsekretär von Schmiergeldzahlungen an Joao Havelange gewusst? weiter
  • 508 Leser

Brüssel fordert jährlichen Tüv für ältere Autos

Die EU-Kommission will ältere Wagen jährlich zum Tüv schicken. In Deutschland gilt bisher ein Intervall von zwei Jahren. Der Entwurf des Gesetzes sieht für die meisten Neuwagen die erste Hauptuntersuchung nach vier Jahren vor, dann nach zwei Jahren und danach jährlich. Ab Kilometerstand 160 000 soll die Prüfung ebenfalls jedes Jahr fällig werden, genauso weiter
  • 406 Leser

Cancellara verlässt Tour

Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara hat die Tour de France vorzeitig verlassen. Der Schweizer, der in der ersten Woche der 99. Rundfahrt das Gelbe Trikot des Gesamtführenden getragen hatte, trat nicht zur 11. Etappe an. Wie er in einer Mitteilung seines Teams RadioShack erklärte, wolle er lieber bei seiner Frau sein, die in Kürze das zweite Kind weiter
  • 469 Leser

CDU soll neu anfangen

Politikprofessor fordert Konsequenzen für Mappus, Strobl und Hauk
Folgen der ENBW-Affäre: Politologe Wehling bringt einen Ausschluss von Ex-Ministerpräsident Mappus aus der CDU ins Gespräch. Auch die Parteispitze des Landes mit Strobl und Hauk sei in Haftung zu nehmen. weiter
  • 462 Leser

Chemieindustrie leidet unter Schuldenkrise

Die Euro-Schuldenkrise geht auch an der chemischen Industrie in Deutschland nicht vorbei. Vor allem die Geschäfte mit südeuropäischen Krisenländern, aber auch mit Großbritannien und Frankreich liefen im ersten Halbjahr nach Angaben von Klaus Engel, Präsident des Branchenverbandes VCI, nicht mehr rund, weil sich die Wirtschaft dort in der Rezession befinde. weiter
  • 445 Leser

Die große Idee von Europa

Eine gemeinsame Währung hat viele Vorteile, aber einen Nachteil
Am Anfang war die Idee von der Einigung Europas. Die Währung sollte das wirkungsvollste Instrument dafür sein. Doch sie brachte ein Risiko mit sich. weiter
  • 280 Leser

Die Kehrseite der Rabattschlacht

Händler stehen unter Druck, Sonderangebote zu machen - Verbrauchertreue nimmt ab
Eine wahre Schnäppchenflut schlägt dem Verbraucher entgegen. Sonderangebote flattern in den Briefkasten oder kommen auf das Handy. Insbesondere bei Lebensmitteln werben Händler mit Superpreisen. weiter
  • 491 Leser

Die Zukunft des Kinos ist digital

Jeder zweite Kinosaal in Deutschland ist inzwischen mit digitaler Technik ausgerüstet. Zum Jahresende 2011 hatten 2252 Kinosäle in 1032 Spielstätten digitale Projektoren - in fast jedem dritten Kinosaal können auch 3D-Filme angeschaut werden. Das ergab eine jetzt veröffentlichte Studie der Filmförderungsanstalt FFA. Innerhalb der nächsten zwei Jahre weiter
  • 384 Leser

DTM im Kreisverkehr

Rennen startet im Münchner Olympiastadion
Die Fahrer finden es ohnehin einmalig, und wieder werden mehr als 50 000 Zuschauer zum DTM-Spektakel im Münchner Olympiastadion erwartet. weiter
  • 480 Leser

DTM vor Spektakel

Rennen startet im Münchner Olympiastadion
Heiße Renn-Atmosphäre unter dem weltberühmten Zeltdach, Motorsport-Party im Olympiapark, Heimspiel und Premiere für Rückkehrer BMW: Auch wenn es beim Auftritt der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft im Münchner Olympiastadion am Wochenende nicht um Punkte geht, sind die Piloten von Audi, BMW und Mercedes voller Vorfreude auf den ungewohnten 'Kreisverkehr'. weiter
  • 428 Leser

Ehepaar hinterließ Abschiedsbriefe

Rätsel um Schüsse auf Nachbarin - Heilbronner Polizei muss weiteres Tötungsdelikt aufklären
Die Umstände der Todesschüsse in Lehrensteinsfeld bleiben rätselhaft. Die Heilbronner Polizei weiß nicht, warum eine Nachbarin verletzt wurde. Seit gestern muss auch ein Mord in Lauffen aufgeklärt werden. weiter
  • 485 Leser

Ein Morgenmuffel beim Morgenmagazin

Moderatorin Dunja Hayali über ihre Arbeit beim Frühstücksfernsehen
Dunja Hayali ist seit 2007 beim Morgenmagazin von ARD und ZDF. Sie hat es mit geprägt und weiß, wieso das Internet kein Ersatz fürs Frühstücks-TV ist und wann Politiker besonders ausgeschlafen sind. weiter
  • 430 Leser

Erfolgreich auch in Deutschland?

Der erste Teil jetzt auch bei uns erschienen. Die Cover der zwei anderen sind schon entworfen. Bei Amazon war der erste deutsche Band rasch auf Platz 1 der Vorbestellungen, Goldmann startet mit einer Auflage von 500 000. Ob er auch in Deutschland der große Erfolg wird, ist unklar. Schließlich können deutsche Frauen sich etwas einfacher und offener mit weiter
  • 385 Leser

Erst kicken, dann fahren

Michael Schumacher und Sebastian Vettel gönnen sich vor dem Formel-1-Heimspiel noch ein Fußball-Vorspiel. Der Rekordweltmeister und der Doppelchampion führen die Mannschaft der Nazionale Piloti an, die am kommenden Mittwoch (19.30 Uhr) in der Frankfurter Commerzbank-Arena gegen eine Promi-Auswahl unter anderem mit TV-Sternchen Daniela Katzenberger antreten weiter
  • 474 Leser

Erste Verhaftung im norwegischen Wettskandal

Der Manipulations-Verdacht im norwegischen Fußball hat zu einer ersten Festnahme eines Aktiven geführt. Wie die Polizei in Oslo und der Drittliga-Klub Follo FK bestätigten, kam ein Spieler in Haft, weil er möglicherweise Geld für die Beeinflussung von mindestens einem Punktspiel angenommen hat. Die Polizei wirft ihm Hehlerei vor. Der Verein hatte selbst weiter
  • 428 Leser

Evans verpokert sich

Tour-Dominator Wiggins steuert auf historischen Sieg zu
Bradley Wiggins scheint auf dem Weg nach Paris nicht zu stoppen. Der Brite verteidigte auf der 'Königsetappe' in den Alpen sein Gelbes Trikot souverän. Der große Verlierer war Titelverteidiger Cadel Evans. weiter
  • 437 Leser

Evans verpokert sich - und verliert

Der Engländer und Tour-Dominator Wiggins steuert weiter auf historischen Sieg zu
Bradley Wiggins scheint auf dem Weg nach Paris nicht zu stoppen. Der Brite verteidigte auf der 'Königsetappe' in den Alpen sein Gelbes Trikot souverän. Der große Verlierer war Titelverteidiger Cadel Evans. weiter
  • 380 Leser

Familie wird nicht nach Italien abgeschoben

Eine Asylbewerberfamilie darf nach einer Gerichtsentscheidung nicht nach Italien überstellt werden, da ihr dort eine menschenunwürdige Behandlung droht. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart in einem Beschluss vom 2. Juli entschieden. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge muss das Asylverfahren der Antragsteller in Deutschland fortsetzen. Der weiter
  • 402 Leser

Freispruch für Neonazi

Landgericht Freiburg beurteilt Attacke gegen linke Aktivisten als Notwehr
Das Landgericht Freiburg hat einen wegen versuchten Totschlags angeklagten Neonazi freigesprochen. Der 29-Jährige war in eine Gruppe linker Aktivisten gefahren. Ein Mann erlitt damals schwere Verletzungen. weiter
  • 468 Leser

Für viele ein Ritual

Aufstehen, Zähneputzen, Fernseher an: Das Frühstücksfernsehen gehört für viele zum morgendlichen Ritual - 3,4 Millionen Zuschauer sehen regelmäßig das gemeinsame 'Morgenmagazin' von ARD und ZDF. Von 5.30 Uhr bis 9 Uhr informiert die Sendung seit 20 Jahren über Aktuelles aus aller Welt: Am 13. Juli 1992 startete das Magazin - die Idee dazu war 1991 während weiter
  • 421 Leser

Geburt des zweiten Kindes: Cancellara verlässt Tour

Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara hat die Tour de France vorzeitig verlassen. Der Schweizer, der in der ersten Woche der 99. Rundfahrt das Gelbe Trikot des Gesamtführenden getragen hatte, trat nicht zur 11. Etappe an. Wie er in einer Mitteilung seines Teams RadioShack erklärte, wolle er lieber bei seiner Frau sein, die in Kürze das zweite Kind weiter
  • 500 Leser

Gerichtshof kippt Monopol auf Saatgut

Europas Bauern dürfen selbst Saatgut aus 'alten' und amtlich nicht zugelassenen Pflanzensorten herstellen und vermarkten. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden. Die umstrittenen EU-Richtlinien würden dies nicht verbieten. Der Gerichtshof stärkte mit seinem Urteil die Rechte von Bauern, insbesondere Ökolandwirten. Diese weiter
  • 498 Leser

GRUNDLAGEN: Von Märkten und Vertrauen

Was sind Finanzmärkte? Staaten bekommen ihr Geld fast ausnahmslos von privaten Kreditgebern. Sie geben Staatsanleihen heraus, das sind Schuldverschreibungen. Ver- und gekauft werden die Wertpapiere an den Finanzmärkten. 'Die Märkte', das sind die Investoren und damit alle, die Geld anlegen; manche zur Altersvorsorge, andere, um auf Kursgewinne zu spekulieren. weiter
  • 342 Leser

Handwerker gesucht

Noch 1100 freie Lehrstellen haben Handwerksbetriebe vom Ostalbkreis bis zum Bodensee in diesem Jahr zu vergeben. 'Die Jugendlichen haben mehr Chancen denn je, eine Lehrstelle zu finden, und das quer durch alle Berufe', teilte Tobias Mehlich mit. Er ist Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, die für die Regionen Ostwürttemberg, DonauIller und weiter
  • 325 Leser

Höchster Berg in den Alpen

Die Mont-Blanc-Gruppe liegt in den westlichen Alpen, im Grenzgebiet zwischen Frankreich und Italien. Höchster Gipfel und damit höchster Berg in den Alpen ist mit 4810 Metern der Mont Blanc im französischen Departement Haute-Savoie. Vom Gipfel bis in 2500 Meter Höhe sind die Hänge des 'Weißen Bergs' Mont Blanc von einer bis zu 20 Meter dicken Eisschicht weiter
  • 469 Leser

Investor aus Katar kauft Valentino

Erst jüngst stellte das italienische Modehaus Valentino seine Winterkollektion vor. Künftig gehört der Edelschneider dem arabischen Emirat Katar. Man habe sich mit der Investmentgruppe Mayhoola aus Katar geeinigt, teilte Finanzinvestor Permira mit. Medienberichten zufolge beträgt der Kaufpreis rund 600 Mio. EUR. Permira hatte Valentino 2007 erworben. weiter
  • 475 Leser

Italien als Heim-Grand-Prix

Motorrad: Bradl und Cortese wollen Triumph vom Sachsenring wiederholen
Am Sachsenring machten Stefan Bradl und Sandro Cortese die Fans beim Heim-Grand-Prix glücklich. Nun starten sie beim Motorrad-WM-Lauf in Italien, und auch der wird wieder zu einem Heimspiel. weiter
  • 490 Leser

Jobsicherheit wichtiger als das Gehalt

Trotz der gesunkenen Arbeitslosigkeit ist den Beschäftigten in Deutschland die Sicherheit ihres Jobs derzeit wichtiger als das Gehalt. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Towers Watson hervor. 'Die Sicherheit des Arbeitsplatzes ist für deutsche Arbeitnehmer aller Altersklassen das zentrale Motiv bei der Wahl ihres Arbeitgebers und sogar weiter
  • 493 Leser

Kaman verstärkt Nowitzki-Klub

Dirk Nowitzki geht in der kommenden NBA-Saison zusammen mit seinem deutschen Auswahlkollegen Chris Kaman für die Dallas Mavericks auf Korbjagd. Der seit dem 1. Juli vereinslose Center unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag über acht Millionen Dollar bei den Texanern. Nowitzki hatte letztmals mit Shawn Bradley einen Kollegen mit deutschem Pass an seiner weiter
  • 464 Leser

Kollaps beim Wandern

Sorge um Rothaus-Chef und früheren Innenminister Thomas Schäuble
Brauereichef Thomas Schäuble, der Bruder von Finanzminister Wolfgang Schäuble, ist schwer erkrankt. Details nannte die Rothaus-Brauerei nicht. Schäuble soll beim Wandern zusammengebrochen sein. weiter
  • 455 Leser

KOMMENTAR · KFZ-PRÜFUNG: In die Schublade

Keine Frage: Jedes Todesopfer auf unseren Straßen ist eines zu viel. Das gilt auch für Schwerverletzte. Wenn jedoch nur sieben von 1000 Unfällen mit Personenschäden auf technische Mängel zurückzuführen sind, ist klar, dass kürzere Prüfintervalle nicht an erster Stelle stehen können, um Unfallschäden zu reduzieren. Es ist an den 993 übrigen Ursachen weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Jugend auf gepackten Koffern

Wie findet man in Spanien Arbeit? Ein Patentrezept gibt es angesichts der hohen Arbeitslosenquote nach wie vor nicht. Dabei waren gerade die jungen Menschen immer sicher, sie würden nach ihrer Ausbildung eine Arbeitsstelle bekommen. Dies sollte die Krönung ihrer Anstrengungen sein. Tatsächlich ist der spanische Arbeitsmarkt für viele junge Menschen weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR: In robuster Verfassung

Mitten in den ewigen Diskussionen um Schuldenkrise, Zerfall der Eurozone und zunehmender Konjunkturschwäche verbreiten die Maschinenbauer im Land gute Nachrichten. Die Schlüsselbranche des Südwestens befindet sich in einer robusten Verfassung, sieht sich sogar weiterhin auf dem Wachstumspfad. Klar, nun werden rasch die ersten Pessimisten ihre Stimme weiter
  • 411 Leser

Kontroverse Diskussion

Die 'Grüne Alternative Freiburg' (GAF), die dem linken Spektrum der Stadt zuzuordnen ist, hält es für unvereinbar, dass ihre Sprecherin Tina Gröbmayr einen Neonazi verteidigt. Die 27-Jährige war in dem Team, das für den Neonazi Florian S. die Pflichtverteidigung übernommen hatte. Die GAF stelle die Neutralität des Rechtsstaates bei Prozessen gegen Neonazis weiter
  • 407 Leser

LEITARTIKEL · SÜDOSTEUROPA: In der Schieflage

Was hat der Arabische Frühling mit der politischen Wende in Mittel- und Osteuropa vor gut 20 Jahren gemeinsam? Viel. In beiden Regionen hatten alte Regime abgewirtschaftet. Neue Strukturen mussten her. Was trennt die Regionen? Die Perspektive. In Polen, Ungarn, Rumänien und anderen Ländern mehr leuchtete die EU-Mitgliedschaft als Ziel am Horizont. Politik, weiter
  • 451 Leser

LÖSUNGEN: Von Rettern und Banken

Wer rettet eigentlich wen? Die Rettungsschirme der europäischen und internationalen Gemeinschaft (auch der Internationle Währungsfonds IWF hilft) sind kein Akt der Barmherzigkeit. Sie werden über den Krisen-Staaten aufgespannt, um zweierlei zu verhindern: dass ein Land des Euro-Verbundes finanziell kollabiert und dass dies die anderen mitzieht (siehe weiter
  • 314 Leser

Mappus-Affäre: CDU unter Schock

Die CDU im Südwesten ist von den Ermittlungen gegen Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus schwer getroffen. Nach Einschätzung eines Experten droht ein Parteiausschlussverfahren. 'Die CDU wird mit Mappus brechen müssen', sagte der Tübinger Politologe Hans-Georg Wehling. Die Südwest-CDU will zunächst die Ergebnisse der Staatsanwaltschaft abwarten. 'Die Stimmungslage weiter
  • 411 Leser

Maschinenbau trotzt Krise

Schlüsselbranche im Land erwartet erneut Umsatzrekord
Die Maschinenbauer im Land erwarten 2012 erneut einen Umsatz auf Rekordniveau. Auch mit der Ertragslage sind die meisten zufrieden. Sie investieren weiter, viele bauen zusätzliche Arbeitsplätze auf. weiter
  • 510 Leser

Michael Kempter in der Oberliga an der Pfeife

Überraschendes Comeback in der fünften Liga: Der ehemalige Fifa-Schiedsrichter Michael Kempter (Sauldorf) kehrt in der Saison 2012/2013 in der Oberliga Baden-Württemberg auf den Fußballplatz zurück. Das wurde beim Staffeltag der Klubs, die am 11. August in ihre Spielzeit starten, in der Sportschule Steinbach in Baden-Baden bekannt. Die Vorsitzenden weiter
  • 460 Leser

Mit Olympia wird es eng

Andrea Petkovic muss weiter um ihre Teilnahme am olympischen Tennisturnier bangen und will in der kommenden Woche eine Entscheidung treffen. 'Sie ist eigentlich im Plan in der Reha', sagte die deutsche Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner gestern, meinte aber: 'Es wird eng. Sie will nur, wenn sie hundertprozentig fit ist. Das wollen wir nächste Woche weiter
  • 1148 Leser

Moderne Variante von Omas Waschbrett

Auf der Outdoor-Fachmesse in Friedrichshafen werden rund 200 Neuheiten präsentiert
Freizeitaktivitäten im Freien auch bei ungünstigem Wetter dank guter Ausrüstung genießen: Die Messe 'Outdoor' in Friedrichshafen zeigt, was es dafür Neues gibt. Doch für die Branche ziehen Wolken auf. weiter
  • 566 Leser

Munch an Manager

New Yorker soll den 'Schrei' ersteigert haben
Edvard Munchs 'Der Schrei' war im Mai jemandem 120 Millionen Dollar wert. Bloß wem? Offenbar einem New Yorker Finanzmanager. weiter
  • 373 Leser

Münchner Sorgenkind

Bayerns Hauptstadt, Stadt der geschlossenen Museen: Auch die Pinakothek der Moderne macht wegen Baumängeln vorübergehend zu. weiter
  • 400 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. Juli

66 000 Euro haben Zöllner am Grenzübergang Rheinfelden im Gepäck einer Beifahrerin (63) gefunden. In einem Paar Wanderschuhe lagen statt Schuhspannern zwei in Socken gewickelte Geldbündel. Weitere Scheine fand man in einem Schminkkoffer und in einem Rucksack. Die Frage der Zollbeamten, ob sie Bares dabei habe, hatte die Frau verneint. Sie hätte Bargeld weiter
  • 456 Leser

Neuer Druck auf Landesetat

Kretschmann: Hochwasserschutz kostet bis 2028 über eine Milliarde Euro
Der Druck auf den Etat steigt weiter: Zum Schutz vor Hochwasser muss das Land mehr Geld investieren als in der Finanzplanung vorgesehen ist. weiter
  • 475 Leser

Neuer Streit um Gentests an Embryonen

Die umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) zur Untersuchung von Embryonen auf schwere Erbkrankheiten soll von 2013 an flächendeckend angeboten werden können. Wie aus dem gestern von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) veröffentlichten Entwurf einer Rechtsverordnung hervorgeht, soll die Zahl der für die PID zugelassenen Zentren nicht begrenzt weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli

Porta Nigra wird saniert Die Porta Nigra, das Wahrzeichen von Trier, wird saniert. Alleine für vorbereitende Untersuchungen und Planungen veranschlagt das Land Rheinland-Pfalz 1,2 Millionen Euro. Notwendig ist die Sanierung des römischen Stadttors aus dem zweiten Jahrhundert vor allem wegen Schäden am Quadermauerwerk, am Dach und der Entwässerungsführung. weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli

So ists richtig Der Text zu unserem Foto auf Seite eins hat Fans der Rolling Stones gestern aufmerken lassen. Zu recht: Denn es zeigte nicht die Besetzung, die am 12. Juli 1962 das erste Konzert unter dem Namen 'Rollin Stones' spielte - sondern jenes Quintett, das von 1963 an die Band zu einer erfolgreichsten der Rockgeschichte werden ließ. Nach dem weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli

Odonkor in die Ukraine Fußball: Der ehemalige Nationalspieler David Odonkor wechselt in die Ukraine. Wie Erstliga-Aufsteiger Sakarpatje Uschgorod mitteilte, erhält der 28-Jährige einen Vertrag bis 2013 mit Option auf eine weitere Saison. Odonkor hatte vergangene Spielzeit für Alemannia Aachen gespielt. Texaner für die Bayern Basketball: Bundesligist weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli

Tödliches Ehedrama Rheinmünster - Ein 81 Jahre alter Mann hat gestern in Rheinmünster (Kreis Rastatt) seine 77 Jahre alte Ehefrau erschossen und dann die Waffe gegen sich selbst gerichtet. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er nach einer Notoperation starb, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Über die Motive ist bisher nichts bekannt. Unklar weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli

ENBW setzt auf Gas Der Energiekonzern ENBW (Karlsruhe) baut sein Gasgeschäft aus. Von Oktober an wird er erstmals einen langfristigen direkten Gasliefervertrag 'mit einem ausländischen Gasproduzenten' haben. Dem Vernehmen nach handelt es sich um den russischen Gaslieferanten Novatek. Die Energie Baden-Württemberg AG wollte dies auf Anfrage nicht bestätigen. weiter
  • 483 Leser

NOTIZEN vom 13. Juli

Hitze in Griechenland Griechenland ächzt unter einer Hitzewelle: Für gestern sagten Meteorologen Temperaturen bis 42 Grad auf dem Peleponnes sowie im Zentrum des Landes voraus. Auch in Athen, wo kein Lüftchen wehte, sollte das Thermometer auf 40 Grad klettern. Die Stadtverwaltung richtete eigens klimatisierte Räume für die Öffentlichkeit ein. Zudem weiter
  • 304 Leser

Peugeot-Citroën baut 6500 Stellen ab

Der größte französische Autobauer PSA Peugeot Citroën will angesichts der düsteren Marktsituation in Europa weitere 6500 Stellen streichen und ein Werk ganz schließen. Betroffen von den Plänen seien vor allem die Standorte in Aulnay-sous-Bois bei Paris sowie in Rennes. In Aulnay-sous-Bois soll die Produktion 2014 eingestellt werden. Insgesamt beschäftigte weiter
  • 497 Leser

Politik vor Gericht

Die sich hinauszögernde Euro-Entscheidung der Verfassungsrichter macht eines klar: Bei den Rettungsmaßnahmen bewegt man sich auf dünnem Eis. Denn im Ringen um die Euro-Rettung hat das Bundesverfassungsgericht beim hektischen Zeitplan einiges durcheinandergebracht. Klar ist, dass die Richter mehr Zeit brauchen, um über Klagen gegen den künftigen Rettungsschirm weiter
  • 366 Leser

Porno für alle

Vom Internet-Geschichtchen zum Buch-Bestseller: '50 Shades of Grey' elektrisiert die US-Leser
'50 Shades of Grey' wirbelt Amerikas Buchmarkt auf: Ausgerechnet in der als prüde geltenden US-Gesellschaft stürmt ein sadomasochistischer Porno-Roman die Bestsellerlisten. Jetzt gibt es ihn auch hier. weiter
  • 5
  • 1040 Leser

PROGRAMM vom 13. Juli

FUSSBALL Testspiele: Großaspach - Schalke (Fr. 17.30), SC Bubesheim/TSV Burgau - FC Augsburg (Fr. 18.30), SSV Ulm 1846 - FV Illertissen (Fr. 19 in Burlafingen), Sandhausen - VfB Stuttgart II (Sa. 14 beim VfL Brackenheim), SSV Ulm 1846 - 1. FC Nürnberg (Sa. 16, Donaustadion), Stuttg. Kickers - Celtic Glasgow (So. 18). BASEBALL Bundesliga: Stuttgart Reds weiter
  • 505 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 461 463,20 Euro Gewinnklasse 2 280 521,60 Euro Gewinnklasse 3 40 459,80 Euro Gewinnklasse 4 2298,30 Euro Gewinnklasse 5 174,10 Euro Gewinnklasse 6 40,70 Euro Gewinnklasse 7 25,60 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 066 619,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 899 Leser

Rettungsschirme und Fiskalunion

Rettungsschirm 1 war und ist immer noch der so genannte ESFS. Er musste schnell aus dem Boden gestampft werden und stand im Mai vergangenen Jahres zur Verfügung. EU und der Internationale Währungsfonds (IWF) stellten einen Topf zur Verfügung, aus dem die Euro-Länder mit 440 Milliarden Euro gestützt werden können. Für Griechenland, Irland und Portugal weiter
  • 318 Leser

Saudi-Team mit zwei Athletinnen bei Olympia

Saudi-Arabien wird nun doch erstmals Athletinnen zu Olympischen Spielen schicken. Nach IOC-Angaben gehen Judoka Wodjan Ali Seraj Abdulrahim Shahrkhani und 800-Meter-Läuferin Sarah Attar in London (27. Juli bis 12. August) an den Start. Damit hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) sein Ziel erreicht, erstmals in der Olympia-Geschichte Frauen weiter
  • 541 Leser

Saudis mit Athletinnen-Duo

Erstmals alle Olympia-Teams auch mit Frauen am Start
Saudi-Arabien wird nun doch erstmals Athletinnen zu Olympischen Spielen schicken. Nach IOC-Angaben gehen Judoka Wodjan Ali Seraj Abdulrahim Shahrkhani und 800-Meter-Läuferin Sarah Attar in London (27. Juli bis 12. August) an den Start. Damit hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) sein Ziel erreicht, erstmals in der Olympia-Geschichte Frauen weiter
  • 456 Leser

Schavan spricht von 'wirklich schwieriger Lage'

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Annette Schavan hat die Union in ihrem Heimatland wegen der Mappus-Affäre zur Geschlossenheit aufgerufen. 'Es ist jetzt wichtig, dass wir zusammenhalten, uns nicht gegenseitig Vorwürfe machen', sagte sie im 'ZDF-Morgenmagazin'. Schavan räumte dort ein, dass sich die CDU, die das Land Baden-Württemberg fast weiter
  • 406 Leser

Schon wieder Chefwechsel bei Opel

Der traditionsreiche Autobauer Opel kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Er steht erneut vor einem Wechsel an der Spitze des Managements. weiter
  • 544 Leser

SO ISTS RICHTIG

Bei der Meldung zu den Geschäftszahlen von Liebherr ist uns gestern ein Fehler passiert. Richtig ist, dass der Gewinn des Konzerns leicht um 2 Prozent oder 9,8 Mio. EUR auf 484,4 Mio. EUR gefallen ist. weiter
  • 512 Leser

Sozialversicherung im Plus

Überschuss von 800 Millionen Euro dank guter Konjunktur
Die gute Konjunktur hat der Sozialversicherung in Deutschland in den ersten drei Monaten dieses Jahres ein Plus von 800 Millionen Euro beschert. Damit lag der Überschuss 700 Millionen Euro höher als im ersten Quartal 2011, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Deutlich im Plus lag aufgrund der guten Lage am Arbeitsmarkt vor allem die weiter
  • 426 Leser

Sparziele: Athen will mehr Zeit

Griechenland bittet Geldgeber um zwei Jahre Aufschub
Die neue griechische Regierung will von ihren internationalen Kreditgebern mindestens zwei Jahre mehr Zeit, um die neuesten Sparauflagen zu erfüllen. Es geht um Maßnahmen in Höhe von 11,5 Milliarden Euro in den Jahren 2013 und 2014. Wann diese Forderung offiziell den EU-Gremien vorgelegt werden soll, sagte Regierungssprecher Simos Kedikoglou nicht. weiter
  • 391 Leser

STICHWORT · KFZ-PRÜFUNG: Sehr uneinheitlich

Wie oft Fahrzeughalter mit ihren Privatwagen zur technischen Untersuchung müssen, ist in Europa ganz unterschiedlich geregelt. Der Vorstoß der EU-Kommission, ältere Autos jährlich zu überprüfen, ist in Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Großbritannien Praxis. Die übrigen 23 EU-Staaten haben hingegen Regeln, die weitgehend unseren deutschen entsprechen. weiter
  • 364 Leser

Stromsperren für fast 800 000 Haushalte

Fast 800 000 Haushalten in Deutschland könnte 2011 wegen Zahlungsproblemen zeitweise der Strom abgeklemmt worden sein - das hat eine Hochrechnung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ergeben. Alleine an Rhein und Mosel seien 36 874 Haushalte im vergangenen Jahr betroffen gewesen, berichteten die Verbraucherschützer gestern in Mainz. Sie rechneten weiter
  • 368 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 13. Juli

Offene Türen Kurz vor Beginn der parlamentarischen Sommerpause öffnet die Landespolitik interessierten Bürgern zahlreiche Türen. Nachdem am vergangenen Wochenende bereits der Landtag mehr als 10 000 Besuchern seine Arbeit bei einem Bürgerfest unterhaltsam vorgestellt hat, präsentieren sich an diesem Samstag ab 11 Uhr sowohl das Umweltministerium (bis weiter
  • 443 Leser

Syrisches Regime bröckelt

Ranghoher Diplomat läuft zur Opposition über - UN in Sackgasse
Das Assad-Regime beginnt zu bröckeln: Der syrische Botschafter im Irak hat sich auf die Seite der Opposition gestellt. Derweil steht der UN-Sonderbeauftragte Kofi Annan bei den Regimegegnern in der Kritik. weiter
  • 583 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. Juli

ERKLÄRUNGSKRISE Beinahe im Wochentakt versuchen europäische Staatschefs Banken, Währung und den ganzen Kontinent zu retten. Dabei vergessen die Spitzenpolitiker mitunter, ihre Ideen und Beschlüsse den Bürgern verständlich zu machen. Wir zeigen, wo die größten Probleme liegen und erläutern die Lösungsansätze. weiter
  • 398 Leser

Tod am 'verfluchten Berg'

Neun Menschen im Mont-Blanc-Massiv in die Tiefe gerissen
Tod im Mont-Blanc-Massiv: Neun Bergsteiger sind gestorben, als eine Lawine sie gestern am Mont Maudit in die Tiefe riss. Das Unglück am 'verfluchten Berg' soll eine zerbrochene Eisplatte ausgelöst haben. weiter
  • 356 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, Junioren-WM in Barcelona 4. Tag, Vorläufe und Qualifikationenab 9/18 Uhr Radsport, Tour de France, 12. Etappe Saint Jean de Maurienne - Annonay Davézieux (220 km) ab 11.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Stanford/USA 5. Tag, Viertelfinale ab 23.00 Uhr SPORT 1 Leichtathletik, Diamond League 8. Meeting in London ab 19.30 Uhr (Weitere weiter
  • 397 Leser

Tödliche Lawine am Mont Blanc

Bei einem der schwersten Unglücke in den französischen Alpen seit Jahren hat eine Lawine am Mont-Blanc-Massiv mindestens neun Menschen, darunter drei Deutsche, in den Tod gerissen. Nach Angaben der Rettungskräfte geschah das Unglück in mehr als 4000 Metern Höhe am Col du Mont Maudit. Als mögliche Ursache gilt eine 40 Zentimeter dicke Eisplatte. Die weiter
  • 368 Leser

Tödliche Schüsse nach Pokal-Sieg

Nach dem Pokal-Triumph von Palmeiras São Paulo haben Kriminelle die lautstarken Siegesfeiern der Fans auf den Straßen offensichtlich zu gezielten Mordanschlägen genutzt. Mindestens sieben Menschen wurden von Unbekannten in der Nacht zu gestern erschossen, wie brasilianische Medien übereinstimmend berichteten. Die Polizei schloss später aus, dass die weiter
  • 428 Leser

US-Notenbank enttäuscht

Zusätzlich belasten Konjunktursorgen den Aktienmarkt
Konjunktursorgen und von der US-Notenbank Fed enttäuschte Hoffnungen haben den deutschen Aktienmarkt gestern unter Druck gesetzt. Stärker als erwartet gesunkene US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe halfen dem Leitindex nicht. Die fehlenden Signale für eine weiter gelockerte US-Geldpolitik belasteten die Börsen - so lautete das Expertenurteil mit Blick weiter
  • 461 Leser

Viele Tote bei Inferno in Nigeria

Bei der Explosion eines Tanklasters im Süden Nigerias sind mindestens 95 Menschen umgekommen. Der Lkw hatte laut Straßensicherheitsbehörde in Abuja Feuer gefangen und war explodiert. Mindestens 18 Menschen wurden verletzt, manche schwebten gestern noch in Lebensgefahr. Hunderte Menschen im Ort Okobe waren zu dem umgekippten Laster geeilt, aus dem Treibstoff weiter
  • 392 Leser

Vorzeitig in Rente

Psychische Erkrankungen sind mit Abstand der häufigste Grund
Wegen psychischer Störungen gehen immer mehr Arbeitnehmer vorzeitig in Rente. Auch bei der Rehabilitation gewinnen sie deutlich an Gewicht - ein Grund dafür, dass das Reha-Budget bald nicht mehr reicht. weiter
  • 630 Leser

Was, wann, wo, wie viel?

Mehr als 3000 Exponate vom Traktor bis zur Concorde werden im Auto- und Technikmuseum Sinsheim präsentiert: mehr als genug für einen ganzen Tag. Das Partnermuseum in Speyer ist nur eine halbe Autostunde - knapp 40 Kilometer - entfernt. Es gibt Kombitickets und Hotels unmittelbar an beiden Standorten. Adresse: Museumsplatz, 74889 Sinsheim. Das Museum weiter
  • 326 Leser

Weniger Freiflächen im Land zugebaut

Der Flächenverbrauch geht zurück, 3300 Fußballfelder ist aber der Platz, den neue Straßen und Siedlungsflächen im Land jährlich beanspruchen. weiter
  • 420 Leser

Überschall und Rauch

Das Auto- und Technikmuseum in Sinsheim
Oldtimer steht chromblitzend neben Oldtimer, dahinter grüßen alte Zweiräder in Reih und Glied, über den Köpfen hängt ein Segelflieger, und dazu tönt eine riesige Tanzorgel los. In den Hallen des Sinsheimer Auto- und Technikmuseums wird der Besucher zwar nicht von herabstürzenden Exponaten erschlagen, aber er könnte sich so fühlen: derart reichhaltig, weiter
  • 504 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sanierung genehmigt Der angeschlagene Maschinenbauer Centrotherm (Blaubeuren/Alb-Donau-Kreis) darf sich in Eigenverwaltung sanieren. Das Amtsgericht Ulm gab dem Antrag auf ein Schutzschirmverfahren für eine erleichterte Sanierung statt, wie Insolvenzrichter Benjamin Webel gestern in Ulm bestätigte. Damit kann sich das von der Solarkrise für drei Monate weiter
  • 478 Leser

Zahlreiche Geringverdiener nutzen die Riester-Rente

Gering- und Durchschnittsverdiener mit Kindern nutzen die staatliche Förderung der Riester-Rente besonders häufig. 70 Prozent der Empfänger der Zulage hatten 2008 ein Jahreseinkommen von maximal 30 000 EUR, zeigen Zahlen der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen der Deutschen Rentenversicherung Bund. 'Die Zulagenförderung kommt bei den Geringverdienern weiter
  • 470 Leser

Zieht W&W nach Ludwigsburg?

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische prüft die Konzentration seiner Unternehmensteile am Standort Ludwigsburg. Frühestens 2016 könnte der Standort Stuttgart aufgelöst und das Geschäft der Württembergischen Versicherung AG nach Ludwigsburg/Kornwestheim verlagert werden, teilte die Wüstenrot & Württembergische AG mit. Ziel sei es, die weiter
  • 342 Leser

Leserbeiträge (8)

Es geht um die Lebensqualität

Zum Leserbrief „Windkraftanlagen auf dem Härtsfeld“ von Gerhard Schmidt:Gibt es das? Da hockt einer im Loch in Oberkochen, sieht weit und breit kein Windrad, bleibt stets von Fluglärm verschont, schwadroniert von Gegebenheiten am anderen Ende der Welt und meint, sich zu Sachverhalten äußern zu müssen, von denen er nichts versteht.Hier geht weiter
  • 2
  • 1617 Leser

Meldegesetz muss gestoppt werden

Zum neuen Meldegesetz, der neulich vom Bundestag beschlossen wurde:Das neue Meldegesetz kann nur unter der Rubrik „unglaublich, aber wahr“ eingestuft werden.Wo war da der Aufschrei unserer Volksverteter aller Couleurs im Bundestag, wo der Aufschrei von Presse, Rundfunk, Fernsehen?Dieses Gesetz muss im Bundesrat gestoppt werden und zwar von weiter
  • 5
  • 1592 Leser

Schwimmbecken für die Limes-Thermen

Zu „Limes-Thermen werden erweitert“:Als ausgewiesener „Dienstags-Bader“ (dies sind Menschen, die sich regelmäßig jeden Dienstag in den Limes-Thermen treffen) ist mir beim Lesen des Artikels in der Schwäbischen Post über die angedachte Sanierungsmaßnahme des Thermalbades die Diskrepanz zwischen dem, was viele am meisten vermissen, weiter
  • 1754 Leser

Verschiedene Antworten auf Stundenausfall

Zu „Stundenausfall ist Schulalltag“, vom 7. Juli:Unterrichtsausfall gehört an der Schule zum Alltag, Eltern sehen die Lage dramatischer als die Rektoren, die ihrerseits für die Lehrerversorgung keinen oder nur geringen Mangel sehen – zu diesen zentralen Botschaften des Artikels möchte ich noch ein Zitat der Kultusministerin Gabriele weiter
  • 3
  • 1576 Leser

Windkraft: Die alten Denkweisen wenden?

Gesundheitsrelevante und lebenswichtige Fragen zur Windkraftdebatte:Die Planung eines neuen Energiekonzepts für Aalen muss nicht nur wirtschaftliche Fragen beantworten! Vielerorts müssen kluge und umsichtige Räte sich mit den neuen Fragen, die die Energiepolitik für Mensch und Natur stellt, auseinandersetzen, denn Stadtverwaltung, Rat und Parteien haben weiter

11. Rohrwangpokal beim VdH Aalen

Am Sonntag den 22. Juli findet beim Verein der Hundefreunde Aalen auf dem Übungsgelände im Rohrwang der 11. Rohrwangpokal in allen Disziplinen des Turnierhundesports statt. 90 Starter aus 12 Vereinen des gesamten südwestdeutschen Raum sind gemeldet und es kann ein spannender Wettkampf erwartet werden. Auch reichliche Bewirtung

weiter

Jeden Samstag Märchenspaziergang

Wer sich jetzt noch nicht bei Schneewittchen, Rapunzel oder Dornröschen in der Stadt umgeschaut hat, für den bietet die Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" ein besonderes Erlebnis an: Jeden Samstag um 10.30 Uhr treffen sich alte und junge Märchenfreunde an dem Rondell hinter dem Touristikservice zu einem Märchenspaziergang.

weiter
  • 4110 Leser

Rund um die Beeren

Herzliche Einladung an alle Johannis-, Stachel-, Him- und Jostabeerenliebhaber

Am 24.7.2012 um 18.30 Uhr wollen wir in unserer Gartenanlage gemeinsam mit Kreisfachberaterin Frau Karger alles Wissenswerte über die gesunden Vitamine aus dem Garten vermitteln.

Pflanzung, Pflege, Sorten, Krankheiten und Erhaltung werden hierbei erklärt und der

weiter
  • 4784 Leser