Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. Juli 2012

anzeigen

Regional (55)

In dieser Woche

Gemeinderat tagt in Lauchheim Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 18. Juli, um 18 Uhr im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde berät das Gremium über Vergaben für die Phosphatfällanlage an der Kläranlage und Möbel im Schulzentrum.Rinnenberg, Kinderhort und Etat Am Mittwoch, 18. Juli, ist um 18.30 Uhr Sitzung des Gemeinderates im Rathaus Westhausen. weiter
  • 497 Leser

In dieser Woche

Verwaltungsausschuss tagt Am Montag, 18 Uhr, Verwaltungsausschuss im Rathaus Neresheim; Thema: Baugesuche.Arbeitskreis „Kommunikation“ Dienstag, 19.30 Uhr, Stadtmarketing; Arbeitskreis „Kommunikation“; Pizzeria „Molise“. weiter
  • 4006 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über Kinesiologie Die Grauleshofschule lädt am Dienstag, 17. Juli, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag von Birgit Steinke ein mit dem Thema „Kinesiologische Multiple Integration“. Die Referentin hat in Stuttgart eine kinesiologische Praxis und stellt die sanfte, ganzheitliche Methode zur Ausbalancierung des Körpers vor. Der Eintritt ist weiter
  • 664 Leser

Reithalle am Schloss in Flammen

Freiwillige Feuerwehr Aalen, Abteilung Wasseralfingen-Hofen, übt und „rettet fünf Leben“
Wild züngeln die Flammen bereits am Dach der Reithalle beim Schloss in Wasseralfingen. Dicke Rauchschwaden ziehen aus der Stalltür. Im Inneren brennt eine landwirtschaftliche Maschine. Schnell greifen die Flammen auf die Konstruktion der Halle über. Vier Menschen werden vermisst. Nur drei Minuten später rückt das erste Löschfahrzeug an. Gut, dass es weiter

Starker Schulbegleiter

Versammlung der Freunde des Ostalb-Gymnasiums
Dem Ostalb-Gymnasium steht mit dem „Verein der Freunde“ ein interessierter, wohlwollender und starker Begleiter zur Seite. Das erwies sich bei der Generalversammlung aufs Neue. weiter
  • 626 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Ruth Alt, Schumannstr. 33, zum   80. Geburtstag.Bopfingen. Emma Hönle, Birkenweg 5, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Katharina Buchinger, Sudetenstr. 10, zum 92.; Elisabeth Butschek, Königsbergerstr. 4, zum 85. und Eugen Seitz, Hölderlinweg 30, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Joachim Jäschke, Heckenrosenweg 21, zum 75. und Rosa Rachota, weiter
  • 337 Leser

Alphorn-Serenade

Im Kirchheimer Klostergarten erklingen Melodien
Fünf Alphorngruppen verzauberten ihr Publikum am Samstag bei der Alphornserenade im Klostergarten in Kirchheim. Die Musiker begeisterten mit feinen, eingängigen und schwungvollen Melodien zugleich. weiter
  • 543 Leser

Ein Fest für die Mauerkronen

Schlossfestle des Fördervereins Burgruine Flochberg mit Bengalischem Feuer und Musik
„Mit den Festen finanzieren wir unsere vielfältigen Aufgaben rund um die Burgruine“ , sagte Vorsitzender Klaus Meyer beim Schlossfest auf der Burgruine Flochberg. Die Sicherung der Mauerkronen auf der Nordseite ist die mittlere Zielsetzung. weiter
  • 5
  • 606 Leser

In dieser Woche

Dorfplatz und Bauprogramm Der Ortschaftsrat Flochberg trifft sich am Dienstag, 17. Juli, um 19.30 Uhr zur Sitzung im Gemeinderaum im Kindergarten Flochberg. Auf der Tagesordnung: der Dorfplatz Härtsfeldhausen und das Bauprogramm 2013.Fest der Wachkoma-Aktiv-Pflege Die Wachkoma-Aktiv-Pflege Bopfingen lädt am Dienstag, 17. Juli, ab 18 Uhr die Bevölkerung weiter
  • 496 Leser

Spaß mit dem karierten Elmar

Jede Menge Spaß für die kleinen Gäste und gute Unterhaltung war beim Kinderfest in Aufhausen geboten. Die Knirpse des Kindergartens „Kleine Strolche“ unterhielten im Pfarrgemeindesaal ihre Gäste mit dem Stück „Elmar, der karierte Elefant“. Es erzählt die Geschichte eines Dickhäuters, der so ganz anders als die anderen seiner weiter
  • 477 Leser

Nackter Mann randaliert

Aalen. Einigen Zeugen fiel am Samstag gegen 17.45 Uhr auf, dass ein Mann nackt um sein Fahrzeug lief, das er auf dem unteren Parkplatz bei den Limes-Thermen abgestellt hatte. Zudem trank er Alkohol. Anschließend, so die Zeugen, fuhr er mit seinem Auto auf dem Parkplatz umher. Eine hinzugerufene Polizeistreife des Polizeireviers Aalen hat den Mann kurze weiter
  • 3
  • 672 Leser

Claudia Sünder setzt sich durch

Die SPD und CDU haben am Wochenende jeweils ihren Bundestagskandidaten gewählt. Bei der SPD setzt sich die 42-jährige Ellwangerin Claudia Sünder gegen Dr. Alfred Diebold mit 141 zu 29 Stimmen durch. Die CDU macht wieder Roderich Kiesewetter zu ihrem Kandidaten.
Im Wahlkreis 270 Aalen-Heidenheim wird Claudia Sünder aus Ellwangen für die SPD im kommenden Jahr in den Bundestagswahlkampf ziehen. Von 178 SPD-Parteimitgliedern hat ihr am Samstagnachmittag eine überwältigende Mehrheit von 82,94 Prozent das Mandat übertragen. Ihr Herausforderer Dr. Alfred Diebold unterlag damit deutlich. Sünder hat sowohl mit Argumenten weiter

Kiesewetter ohne Konkurrenz

Es blieb eine Ein-Mann-Show. Bei der Nominierungsversammlung zum Bundestagskandidaten der CDU für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim warf sich kein weiterer Kandidat ins Rennen. Die Parteimitglieder machten Roderich Kiesewetter auch für die Wahl im Herbst 2013 zu ihrem Frontmann. Angesichts der Unruhe wegen der EnBW-Affäre um die Landes-CDU tat so viel weiter

Polizeibericht

Lastwagen zu hochAalen. Ein Marktbeschicker des Aalener Wochenmarktes hatte sich einen neuen Lkw zugelegt und wohl die neue Höhe seines Fahrzeuges nicht einberechnet, als er nach dem Samstagmarkt gegen 14.20 Uhr die Wilhelm-Merz Straße in Richtung Walkstraße befahren wollte. Unter der Bahnunterführung blieb er mit dem Dachaufbau seines Fahrzeuges hängen weiter
  • 500 Leser
SCHAUFENSTER
Kammerchor bringt Trotz und TrostDer Junge Kammerchor Ostwürttemberg führt unter diesem Titel A-Capella-Werke von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn Bartholdy auf. Der Chor trifft sich zwei Mal im Jahr und studiert geistliche und weltliche Werke ein. Das aktuelle Programm wird auch dreimal in Finnland aufgeführt. Konzerte gibt weiter
  • 747 Leser
EKM-Termine
Di, 17.7., 20 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster, Ensemble Oltremontano & Gesualdo Consort Amsterdam | Gabrieli Symphoniae sacraeMi, 18.7., 20 Uhr, Johanniskirche, Ensemble Dialogos (Frankreich) & Kantaduri (Kroatien) | Glagolitische Gesänge aus DalmatienDo, 19.7., 20 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster, Hommage an die Bürgerkirche | Fünf UraufführungenFr, 20.7., weiter
  • 708 Leser

Das Requiem einer Nation

Das Kirchenmusikfestival wurde mit Pendereckis Polnischem Requiem grandios eröffnet
Wenn Krzysztof Penderecki im Gmünder Münster sein Polnisches Requiem dirigiert, dann ist das ein historisches Ereignis, wäre vergleichbar mit einem Auftritt von Johannes Brahms oder Anton Bruckner in der Festivalstadt. Das Konzert zur Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik setzte einen glanzvollen, bewegenden Akzent in das Gmünder Jubiläumsjahr. weiter

Mörderische Mikrowelle

Begrüßt durch das Abendgeläut der beiden Kirchen sahen die Zuschauer am Freitagabend unter dem Schutz eines Spinnenzeltes auf der Wiese über dem See des Fachsenfelder Schlosses eine Improvisationsshow der besonderen Art. Das Harlekin Theater Tübingen trat im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Draussen im Park“ vor das Publikum. Ohne ein einstudiertes weiter
  • 612 Leser

Autor hat gefehlt

Beim Artikel „Der Unverstandene“ in der Samstagsausgabe dieser Zeitung hat der Name des Autors gefehlt. Das Stück über Oberbürgermeister Martin Gerlach hat Rafael Binkowski verfasst. weiter
  • 1
  • 3348 Leser
GUTEN MORGEN

Sprachlos

Das Dorffest in Bartholomä zeigte eindringlich, wie gut Völkerverständigung funktionieren kann. In den Jahren haben sich intensive Freundschaften zwischen Bartholomäern und Bürgern aus dem italienischen Casola Valsenio entwickelt. Auch beim offiziellen Festakt zum zehnjährigen Bestehen der Gemeindepartnerschaft hagelte es Küsschen und setzte es Umarmungen weiter
  • 705 Leser

Unterwegs mit Gott bei Wind und Wetter

Strahlender Sonnenschein – so begann der ökumenische Gottesdienst auf dem Aalbäumle am Sonntag, der unter dem Motto „Unterwegs mit Gott“ stand. Wolkenbruchartige Regenfälle folgten, so dass der Gottesdienst unterbrochen werden musste. Beim Schlusssegen war es dann fast schon wieder trocken.Rund 200 Besucher hatten sich auf den Weg weiter
  • 5
  • 354 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Konversion in EllwangenWas passiert mit den frei werdenden Flächen auf dem Gelände der Reinhardt-Kaserne in Ellwangen? Dazu informiert am Montag unter anderem ein Sprecher des Vorstands der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in einem Pressegespräch. Wir berichten am Montagabend online unter www.schwaepo.de und am Dienstag ausführlich in der Zeitung. weiter
  • 619 Leser

„Keine Optionen verbauen“

Der Geschichtsverein legt ein Konzept für ein Eisenbahn- und Industriemuseum am Stadtoval vor
Es ist eine neue Wortmeldung in der Museumsdebatte. Während die schwarz-grüne Arbeitsgruppe in der Endphase ist, legt der Geschichtsverein Aalen ein komplettes Konzept vor. Dem Vorsitzenden Konrad A. Theiss schwebt ein Eisenbahn- und Industriemuseum auf dem Baustahlgelände vor. Außerdem warnt er davor, die bestehenden Museen „ohne Konzept kaputt weiter
  • 2
  • 763 Leser

Kurz und bündig

Jugend-ReitturnierDer Reitverein Grafenhof veranstaltet am Sonntag, 22. Juli, auf der Reitanlage der Familie Link ein Jugend-Reitturnier. 120 Starter aus den Pferdesportkreisen Schwäbisch Hall und Ostalb sind gemeldet. Um 9 Uhr beginnt der Dressurwettbewerb Kl. E. Ab 10.30 Uhr folgt der einfache Reiterwettbewerb. Am Nachmittag stehen zum ersten Mal weiter
  • 539 Leser

In dieser Woche

Gemeinderat Adelmannsfelden tagtAm Donnerstag, 19. Juli, findet um 19 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses Adelmannsfelden statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem: Bürgerfragestunde, über- und außerplanmäßige Ausgaben des Verwaltungshaushaltes 2011, Abrechnung der Vorhaben des Vermögenshaushaltes 2011, Rechenschaftsbericht weiter
  • 477 Leser

Polizeibericht

Einbrecher im WellenbadEllwangen. Am Sonntagmorgen gegen 0.50 Uhr wurde der Polizei in Ellwangen mitgeteilt, dass sich im Außenbecken des Wellenbades wohl einige Jugendliche aufhalten würden. Die Streifenbesatzungen konnten dann tatsächlich fünf Jugendliche dort vorläufig festnehmen. Wie sich herausstellte, betraten die Fünf zunächst unberechtigt den weiter
  • 5
  • 653 Leser

Sphärischer Glanz der Kirchenmusik

Festival Europäische Kirchenmusik – Uraufführung der „Namen Gottes Litanei“ von Peter Michael Hamel
Als Auftragskomposition des „Gesprächskreises für Fragen von Musik und Kirche“ hat Peter Michael Hamel die „Namen Gottes Litanei“ und Arnold Stadler den Text dazu notiert. Der Wunsch, eine moderne Fassung der Litanei zu erhalten, in der die Gemeinde aktiv mitsingen kann, liegt dem Auftrag zu Grunde. In ihrer sphärischen Wirkung weiter

Wortspiele und Akrobatik

Beim Festival „Draußen im Park“ auf Schloss Fachsenfeld gibt es nicht nur komische Lieder
Die zweite Auflage des Festivals „Draußen im Park“ sorgte im zauberhaft illuminierten Garten von Schloss Fachsenfeld für einen geballten Anschlag auf etwaige Miesepeter im Publikum. „Eure Mütter“, Liedermacher el Mago Masin, Kabarettist Hannes Ringlstetter und Comedian Helge Thun als Moderator schossen ihre musikalischen Kalauer weiter

Suchexpedition mit Martin Luther

Festival Europäische Kirchenmusik: Kinderchöre der Ulmer Münsterkantorei mit dem Musical „Himmelsschlüssel“
Ein Musiktheater für Kinderchor, Flöte, Flügelhorn, Kontrabass und Orgel brachten die Kinderchöre der Ulmer Münsterkantorei im Kulturzentrum Prediger auf die Bühne. Unter Leitung von Iris Wieland entwickelte sich das dramatische Spiel, dessen Handlung sich an die Idee der Ringparabel aus Lessings Nathan der Weise anlehnt. weiter
  • 648 Leser

Heimische Glockenklänge und Weltmusik

Festival Europäische Kirchenmusik: Eröffnungsabend mit Sound-Performance und Live-Musik auf dem Münsterplatz
Mit einem Open Air auf dem Münsterplatz ging das Festival Europäische Kirchenmusik am Freitagabend in den zweiten Teil seines Eröffnungsabends. Das Thema „Heimat und Fremde“ wurde auch in einer Sound-Performance und der Live-Musik auf dem Münsterplatz aufgenommen. weiter

In dieser Woche

Einholung des ersten Erntewagens Nach alter Tradition wird in Essingen am Montag, 16. Juli, um 19.30 Uhr der erste Erntewagen feierlich eingeholt. Nach einer kurzen Feier bei der katholischen Kirche zieht die Gemeinde zur evangelischen Kirche und hält dort einen Dank- und Bittgottesdienst, mitgestaltet vom Essinger Posaunenchor. Das Opfer ist für den weiter
  • 263 Leser

In dieser Woche

Musikschüler stellen sich vor Ensembles und Solisten der Musikschule Oberkochen-Königsbronn musizieren am Dienstag, 17. Juli, um 19 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen. Beim Vortragsabend „Kunterbunt“ präsentiert der musikalische Nachwuchs ein abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt ist frei.Sitzung des Technischen Ausschusses Bei der Sitzung weiter
  • 449 Leser

Eigene Stilrichtung für die Arbeit der Schwaben

Die Ausstellung „Kunst am Stefansplatz“ in Wasseralfingen zeigt zahlreiche Werke von Sieger Köder und seinen Malerfreunden
Das Werk von Simon Maier über den Abbruch der Eisenbahnbrücke zeichnet das Ende einer großen Ära. Es ist nur eines der vielen Werke, die der schwäbischen Stilrichtung des Arbeitsrealismus entspringen. Doch der ist nicht die einzige Stilrichtung, die seit Freitagabend im Museum im Bürgerhaus in Wasseralfingen zu sehen ist. weiter

Neubaugebiet für Geislingen

Geplant ist eine sukzessive Erschließung entsprechend den Bauplatzverkäufen
Im Jahr 2000 wurde für Geislingen ein großzügiger Bebauungsplan für ein Neubaugebiet aufgestellt. Der rechtsgültige Plan soll aufgrund der Prognosen an den tatsächlichen Bedarf angepasst werden. Bei der Bürgerversammlung wurden Details vorgestellt. weiter
  • 503 Leser

Räte diskutieren über Windkraft

Gemeinsame Sitzung des Gemeinderates und der Unterschneidheimer Ortschaftsräte
Am Samstag hatten die Ortschaftsräte aller sieben Unterschneidheimer Teilorte eine gemeinsame Sitzung mit dem Gemeinderat. Einerseits ging es um die Marschrichtung bezüglich des Windkraftausbaus auf der Gemarkung Unterschneidheim. Ferner um ein Statement zu den Plänen des Gemeindeverwaltungsverbands Tannhausen und um eine Stellungnahme zu den Plänen weiter
  • 729 Leser

Ein Zirkus probt den Aufstand

Die Theatergruppe „Mimenkiste“ der Sechta-Ries-Schule überzeugt mit dem gesellschaftskritischen Stück „Die drei Nasen“
Gerd Schönberger, Leiter der Theatergruppe „Mimenkiste“, hat für die diesjährige Aufführung das Stück „Die drei Nasen“ ausgewählt. Ein Theater nach dem 1924 veröffentlichten Kinderroman „Die drei Dickwänste“ des ukrainischen Schriftstellers Jurij Olesa. weiter
  • 504 Leser

Salsa-Schritte schnell gelernt

Beim „Sommer in der Stadt“ gab es am Freitagabend im TSV-Tanzsportheim Salsa
Erstmals im Sommer-in-der-Stadt-Programm gab es am Freitagabend im TSV-Tanzsportheim eine Salsa-Party. Salsa-e-motion versprach heiße Musik und coole Drinks. Tanzbegeisterte zog es an diesem Abend wie magisch auf die Tanzfläche. Veranstalter und Salsa-Lehrer Josef Lehmann war die Freude über 100 Latino-Africano-Begeisterten ins Gesicht geschrieben. weiter

MGV Röthardt feiert Doppeljubiläum

Aalen-Röthardt. 60 Jahre Männergesangsverein Röthardt und 50 Jahre Waldfest: Dieses Doppeljubiläum hat am Wochenende wieder scharenweise Menschen auf den Braunenberg gelockt. Dort, neben dem Wanderparkplatz, veranstaltete der Männergesangverein Röthardt traditionell sein beliebtes Waldfest. In diesem Jahr zum 50. Mal. Für das Doppeljubiläum haben sich weiter
  • 685 Leser

Fröhliches Adieu

Kirchengemeinde verabschiedet Pfarrer Stotzka
Vor 23 Jahren feierte Pfarrer Friedrich Stotzka Investitur in der Unterkochener Friedenskirche. Am Sonntag wurden er und seine Gattin Renate im Jochen-Klepper-Haus in Ebnat verabschiedet. weiter
  • 526 Leser

Die Kletterpyramide gestürmt

Propsteischule Westhausen feiert Schulfest und weiht den neuen Pausenhof ein
Diverse Feierlichkeiten hat die Propsteischule Westhausen in das bunte Programm eines Schulfests gepackt. Ganz vorne mit dabei, die Einweihung und Segnung des erweiterten Pausenhofs mit dem ersten von noch vielen geplanten Spielgeräten, einer Kletterpyramide. weiter
  • 694 Leser

Neues weckt Neugierde

„Alles inklusive“ der Kocherburgschule Unterkochen begeistert
Wie begegne ich einer Person, die mir fremd erscheint? Mit dieser Frage befassten sich die fünf Schülerinnen der Kocherburgschule Unterkochen. Daraus entstand ein selbstentwickeltes Theaterstück und das präsentierten sie am Samstagmorgen beim Theaterfestival der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb im Theater auf der Aal. Großer Applaus des begeisterten weiter

Im Bann der Dämonen

„Und warum?“ der Ganztags-Theater-AG der Keplerschule Freudenstadt
Schockierend und aufwühlend, erläuternd und berührend, erschreckend und mahnend – mit „Und warum?“ bringt die Ganztags-Theater-AG der Keplerschule aus Freudenstadt ein Stück auf die Aalener Theaterfestival-Bühne, das es in sich hat. Es geht um Drogen, Sucht und Tod. Ein Highlight bei den Ostalb-Spiel & Theatertagen, das die Zuschauer weiter

Frauenrechte und Pubertät

Das kurzweilige Stück „Kerle mieten…“ des Schubart-Gymnasiums
Anne-Marie soll mit ihrer Mutter auf einen Ball. Ein neues Kleid hat sie schon, aber noch keinen Tanzpartner. Ihre Klassenkameradinnen spinnen daraus eine Idee: Sie gründen eine Mietagentur für Jungs. Die Theatergruppe „It’s great“ des Aalener Schubart-Gymnasiums hat mit ihren Regisseurinnen Renate Veil-Reiner und Andrea Ariman das weiter

Die Theaterstadt Aalen mit Leben gefüllt

Drei Tage Theaterfreuden bei den 23. Ostalb-Spiel- und Theatertagen der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA)
Bereits im 23. Jahr belebt die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) die Stadt Aalen mit ihrem Theaterfestival. Das Theater auf der Aal ist dabei Bühne für Theatergruppen aus Aalen, dem Ostalbkreis und Baden-Württemberg und bleibt den Beweis für das diesjährige Festival-Motto nicht schuldig: „Theater lebt! – in Aalen“. weiter
  • 684 Leser

Musikalische Laudatio für Roswitha Maul

Geburtstagsparty in der Dreißentalhalle – 20 Jahre Junger Chor „musica é“– Dirigentin verlässt den Chor
Chorvision feiert, mittendrin die Sängerinnen und Sänger in feurigem Rot. „Musica é“, der Junge Chor von Chorvision Oberkochen hat sich zum 20-jährigen Bestehen vier Gästechöre eingeladen, mit denen er freundschaftliche und musikalische Bande pflegt. weiter
  • 632 Leser

68 Schüler an der Friedrich-von-Keller-Schule waren erfolgreich

In Abtsgmünd haben19 Schüler der Werkrealschule und 49 Realschüler ihre Abschlussprüfungen mit Erfolg abgelegt. Es wurden 15 Preise (P) und zwölf Belobigungen (B) vergeben. An der Werkrealschule war Magnus Papp Jahrgangsbester, an der Realschule erzielten Sina Wodniok und Christian Hoyer den besten Abschluss. Drei Deutsch-Sonderpreise, gestiftet vom weiter
  • 4
  • 450 Leser

Detektive auf heißer Spur

Essinger feiern Kinderfest mit einem fantasievollen Umzug, vielen Spielen und Musik
Am Samstag feierte Essingen sein traditionelles Kinderfest mit einem großen Umzug zur Festhalle und buntem Programm. Die Kinder in fantasievollen Kostümen hatten eine ordentliche Portion Glück: Der Regen hörte pünktlich zu Umzugsbeginn auf. weiter

Annika Reeb

Als ich nach dem mündlichen Abitur in den Flieger nach Australien stieg, um als Au-pair zu arbeiten, wollte ich nach einem halben Jahr zurück sein. Doch aus sechs wurden schließlich zehn Monate, weil ich erfahren habe, dass mein Wunsch-Studiengang Baugestaltung neu ausgerichtet würde. Damit war mein Favorit gestorben, ich musste mich neu orientieren. weiter
  • 1687 Leser

Corina Riethmüller

Sonderpädagogik war meine Nummer eins, Germanistik die zwei. Mein Wunschfach ist am Numerus Clausus gescheitert. Schließlich habe ich Lehramt für Hauptschulen studiert. Ich wollte auf jeden Fall in einem anderen Bundesland studieren, weil Sonderpädagogik und Lehramt in Baden-Württemberg nur an pädagogischen Hochschulen möglich ist. Gleich nach dem Abi weiter
  • 1622 Leser

Thomas Mildenberger

Sprachen haben mir während meiner gesamten Schulzeit Spaß gemacht. Deshalb wollte ich Sprachen studieren, am liebsten Deutsch-Italienische Studien an der Universität Bonn. Quasi als Vorbereitung dafür ging ich nach dem Abitur für ein Jahr nach Italien. In der Nähe von Rom leistete ich ein freiwilliges soziales Jahr - und änderte meine Pläne. Ein Jahr weiter
  • 1549 Leser

Franziska Oker

Ich habe gemacht, was geplant war. Gleich nach dem Abi habe ich an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen angefangen, Kommunikations- und Kulturwissenschaften zu studieren. Die Uni ist privat, rund 27 000 Euro bezahlten meine Eltern an Studiengebühren. Das Geld war gut angelegt: nie mehr als 30 Studenten in der Vorlesung, enger Kontakt zu Professoren weiter
  • 5
  • 2003 Leser

Fünf Jahre nach dem Abitur

Was ist nur aus mir geworden? Vier Ellwanger ziehen eine Bilanz ihrer Träume und Hoffnungen
Sie träumten von der Großstadt, von Partys und einem Job als Diplomat: Vor fünf Jahren haben Annika, Corina, Franziska und Thomas ihr Abitur bestanden. Jetzt ziehen sie Bilanz, was aus ihren Träumen geworden ist.Im Juli 2007 beschäftigte Annika, Corina, Franziska und Thomas vor allem eine Frage: Was soll nur aus mir werden? Das Quartett fieberte dem weiter
  • 5
  • 2462 Leser

Jugendliche brechen ins Wellenbad ein

Am Sonntagmorgen in Ellwangen

Ellwangen. Am Sonntagmorgen gegen 0.50 Uhr wurde der Polizei in Ellwangen mitgeteilt, dass sich im Außenbecken des Wellenbades wohl einige Jugendliche aufhalten würden.

Die Streifenbesatzungen konnten dann tatsächlich fünf Jugendliche dort vorläufig festnehmen.

Wie sich herausstelle betraten die Fünf zunächst unberechtigt

weiter
  • 4
  • 1365 Leser

Nackter Mann randaliert und beleidigt Polizisten

Am Samstagabend bei den Limes Thermen

Aalen. Am Samstagabend gegen 17.45 Uhr fiel zunächst einigen Zeugen auf, dass ein Mann nackt um sein auf dem Unteren Parkplatz bei den Limes Thermen geparktes Fahrzeug lief und dort Alkohol konsumierte. Anschließend fuhr er mit seinem Auto auf dem Parkplatz umher. Von einer hinzugerufenen Polizeistreife des Polizeirevier Aalen konnte der

weiter
  • 3
  • 2774 Leser

Das Requiem einer Nation

Das Kirchenmusikfestival „Heimat und Fremde“ wurde mit Pendereckis Polnisches Requiem grandios eröffnet
Wenn Krzysztof Penderecki im Gmünder Münster sein Polnisches Requiem dirigiert, dann ist das ein historisches Ereignis, wäre vergleichbar mit einem Auftritt von Johannes Brahms oder Anton Bruckner in der Festivalstadt. Das Eröffnungskonzert des Festivals Europäische Kirchenmusik setzte einen glanzvollen, bewegenden Akzent in das Gmünder Jubiläumsjahr. weiter
  • 5
  • 875 Leser

Regionalsport (9)

Im Leintal dem Wetter sportlich getrotzt

Turnen, Gaukinderturnfest in Heuchlingen und Horn: Über 780 Kinder müssen kurzfristig in die Halle umziehen
Beim diesjährigen Gaukinderturnfest, das in Heuchlingen und Horn stattfand, spielte das schlechte Wetter nicht immer mit. Doch die über 780 teilnehmenden Kinder ließen sich davon nicht beeindrucken und waren begeisternd bei der Sache. weiter

120 Starter aus zwei Sportkreisen

Reiten, Jugendturnier
Der Reitverein Grafenhof veranstaltet am Sonntag, 22. Juli, auf der Anlage der Familie Link ein Jugendturnier. 120 Starter aus den Pferdesportkreisen Schwäbisch Hall und Ostalb sind gemeldet. weiter
  • 296 Leser

Der erste Spieltag auf Bezirksebene

Fußball, Saison 2012/2013
In gut vier Wochen beginnt im Bezirk Kocher/Rems die neue Punktspielrunde. Im Internet unter www.fussball.de sind die einzelnen Spieltage bereits abrufbar. Hier ist der erste Spieltag im Überblick. weiter
  • 635 Leser

MTV-Eisenmänner kämpfen sich durch

Triathlon, „Challenge Roth“: Martin Schmid und Paul Schiele bewältigen den Ironman in unter elf Stunden
Paul Schiele und Martin Schmid vom MTV Aalen starteten beim „Challenge Roth“, dem weltgrößten Triathlon über die „Ironman“-Distanz von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen. weiter
  • 5
  • 334 Leser

SSV Aalen ist Meister der Reserven

Die Reserve des SSV Aalen wurde mit 52 Punkten und 73:25 Toren Meister in der Reserverunde der Kreisliga B III vor der DJK W’alfingen und dem TSV A’felden. Das Bild zeigt das Team bei der Wimpelübergabe durch Staffelleiter Helmut Vogel. weiter
  • 6794 Leser

Dorfmerkingen überzeugt

Fußball, SFD-Cup: Sportfreunde gewinnen im Finale gegen den Bezirksligisten FV Unterkochen 2:1
Die Sportfreunde Dorfmerkingen belegten am Ende eines spannenden Vorbereitungsturniers den ersten Platz, die Bezirksligisten SV Ebnat (3.) und FV Unterkochen (2.) besiegten mit guten Leistungen den Landesligisten TSV Essingen. weiter
  • 576 Leser

Ein Kultverein als Gradmesser

Fußball, Testspiel: VfR Aalen empfängt am Dienstag den schottischen Meister Celtic Glasgow – Anpfiff: 19 Uhr
Der Kultverein hat Fanfreundschaften zu Borussia Dortmund und St. Pauli. Auf dem Platz zu sehen wird Celtic Glasgow am Dienstag aber in der Scholz-Arena sein. Der 43-fache schottische Meister bestreitet ein Testspiel gegen den Zweitligaaufsteiger VfR Aalen, der gerade aus dem Trainingslager zurückgekehrt ist. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 5
  • 1529 Leser
KOMMENTAR

Genau hinschauen

Die größte Sorge ist Ralph Hasenhüttl los. Der Trainer des VfR Aalen hat jetzt einen Kader, der Alternativen bietet. Der Ausfälle verkraftet. Das war in der Aufstiegssaison zu keinem Zeitpunkt der Fall.Neun Neue hat der Zweitligist deshalb verpflichtet, der prominenteste ist Oliver Barth vom Bundesligisten SC Freiburg. Wobei Hasenhüttl seiner Linie weiter
  • 5
  • 534 Leser

Leserbeiträge (10)

Mara Schröder überzeugt bei den süddeutschen Meisterschaften

Mara Schröder konnte sich durch ihre hervorragenden Leistungen im Speerwurf in dieser Saison zum ersten Mal für eine süddeutsche Meisterschaft qualifizieren. Trainerin Marion Wagner war sehr gespannt wie ihre Athletin vom Jahrgang 1997 in Heilbronn bei ihrer ersten großen Meisterschaftsteilnahme abschneiden würde. Schon beim

weiter
  • 5283 Leser

Breitensport – Läufer auf anderen Wegen

Die letzten Wochenenden nutzten einige Läufer für die Teilnahme an verschiedenen Breitensportveranstaltungen in der Region. Stephan Stockinger (U18) ging beim landschaftlich reizvollen Lauf durch das Eselsburger Tal an den Start und siegte in 34:15 min über die 10 Km. Sein Vater Alois Stockinger sicherte sich in der Altersklasse M55 den

weiter
  • 4098 Leser

LG Rems-Welland stellt erfolgreichste Mannschaft

Mit 29 Kreismeistertiteln trumpften die Athleten und Athletinnen bei den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften in Hüttlingen mächtig auf und stellten die erfolgreichste Mannschaft. Neben den vielen Titeln gab es auch einige neue Vereinsrekorde und Spitzenleistungen auf baden-württembergischen Topniveau zu feiern. Die Trainer Hartwig

weiter
  • 5864 Leser

Traditons- und Popularmusik beim Essinger Gartenfest

Am Sonntag lud der Musikverein Essingen zum Gartenfest ein. Während die fleißigen Helfer die Gäste mit allerlei Leckerem vom Grill versorgten, zogen die Bläser des Musikvereins Essingen alle Register ihres Könnens. Unbeeindruckt von den intensiven Regengüssen begeisterten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung

weiter
  • 4
  • 4578 Leser

Sommerfest mit ganz besonderer Attraktion

Der Gesangverein Concordia Westhausen bietet bei seinem Sommerfest am Sonntag,  dem 22. Juli seinen Gästen etwas ganz Besonderes.

Ein kostenloser Gesundheits-Check den ganzen Tag über mit dem AOK-Mobil.  (das AOK-Mobil war der 1. Preis der AOK, als der GV. Concordia Westhausen beim Vereinswettbewerb im Jahr 2010 "Verein

weiter
  • 6074 Leser

DLRG Westhausen - Zeltlager haut nah!

Die DLRG Ortsgruppe Westhausen veranstaltet in der ersten Ferienwoche der Sommerferien ein Zeltlager der besonderen Art. 40 Kinder im Alter zwischen sieben und vierzehn Jahren genießen sechs Tage lang das Zeltlagerfeeling pur. Auch in diesem Jahr wird mit kreativen Ideen das erlebnisreiche Ferienprogramm durch das junge Betreuerteam gestaltet.

weiter
  • 6171 Leser

Kolpingfest lockt zahlreich Besucher

Am Sonntag. 8.7.2012 fand das Kolpingfest der Kolpingsfamilie Neresheim, verbunden mit einem Sterntreffen der Kolpingsfamilien des Bezirks Heidenheim statt.

Auf Grund der zweifelhaften Witterung wurde der von Präses Pfarrer Warzecha, Gemeindereferent Filip Bäder und Mitgliedern der Kolpingsfamilie vorbereitete Familiengottesdienst in den Saal

weiter
  • 5334 Leser

DLRG Sommer-Event bei bestem Sommerwetter

Ein herrlicher Sommertag lockte am Samstag, 23.06.2012 wieder eine Vielzahl von Teilnehmern und Besucher in das örtliche Freibad zum Sommer-Event der DLRG Ortsgruppe Westhausen. Um 13:20 Uhr wurde der 14. Triathlon von dem Schirmherren Herbert Witzany gestartet. Von den 28 Startern kamen in den jeweiligen Gruppen die Sieger wie folgt ins Ziel:

weiter
  • 6027 Leser

Yoga und Qigong in freier Natur

Auch dieses Jahr veranstaltet der Yoga-Verein Abtsgmünd wieder im August sein kostenloses Sommerprogramm auf der Wiese beim Wanderheim des schwäbischen Albvereins am idyllisch gelegenen Laubachstausee. Bequeme Kleidung, Isomatte für die Bodenübungen und Decke zum Zudecken für die Entspannung bitte mitbringen. (Bei Regen steht

weiter
  • 4655 Leser

Frauen-Power in Waiblingen

Vergangenes Wochenende fanden in Waiblingen die 39. Württembergischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Die DLRG Ortsgruppe Kösingen qualifizierte sich für die Landesmeisterschaften mit zwei weiblichen Mannschaften.

Voller Erwartung waren die zwei Betreuer, Thomas Hross und Susanne Neufischer mit den zehn Jugendlichen nach Waiblingen

weiter
  • 9497 Leser