Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Juli 2012

anzeigen

Regional (83)

Anklage wegen Mordes erhoben

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen den 32 Jahre alten Mann, der in Herlikofen seine Ehefrau umgebracht haben soll, Anklage wegen Mordes erhoben. Die Anklagebehörde legt dem zuletzt im Landkreis Schwäbisch Hall wohnhaften Mann zur Last, seine von ihm in Herlikofen getrennt lebende Ehefrau getötet zu haben. Dazu soll weiter
  • 651 Leser

Ein Intercity entgleist im Hauptbahnhof

Verspätungen in Stuttgart
Ein Intercity ist am Dienstagvormittag gegen 11.37 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist und hat zahlreiche Zugausfälle verursacht. Verletzt wurde niemand. Der IC 2312 sollte von Stuttgart nach Hamburg Altona fahren. weiter
  • 703 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung endet mit FührungZum Abschluss der Ausstellung „Traum und Traumata – Fünf Künstlerinnen und ihre Sicht auf die Welt“ in der Rathausgalerie erläutert Kuratorin Natascha Euteneier am Sonntag, 29. Juli, um 14.30 Uhr, die möglichen Sichtweisen auf die Welt und die Wirklichkeit. Die Führung ist kostenlos.Berufsbegleitend studierenFür weiter
  • 562 Leser
AUS DER REGION
Mit Waffen verhaftetHeidenheim. Polizeibeamte nahmen am Montag gegen 22.15 Uhr einen 32-jährigen Mann in der Weststadt von Heidenheim in Gewahrsam, der selbstgebaute Waffen bei sich hatte. Dabei widersetzte er sich, so dass ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Die Polizisten stellten mehrere selbstgebaute Schießgeräte sicher. Bei dem Mann handelt weiter
  • 509 Leser

Polizeibericht

Polizei verfolgt RollerfahrerAalen. Eine Verfolgungsjagd lieferten sich Polizeibeamte mit einem Rollerfahrer am Montag kurz vor 18 Uhr. Den Beamten auf Streife fiel auf einem Feldweg in Richtung Gewann Siebert ein Roller auf, der auffällig fuhr. Beim Kreisverkehr Onatsfeld wollten die Polizisten den Rollerfahrer kontrollieren. Dieser reagierte jedoch weiter
  • 5
  • 600 Leser

THG bald Unesco-Projektschule?

Das Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium stellt den Antrag für die erste Stufe des Projektes
Das Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) in Aalen ist auf dem Weg zur Unesco-Projektschule. Angeregt durch die THG-Lehrerin Herma Geiß, wollen seit gut einem Jahr Schülerinnen und Schüler, Eltern wie Lehrer diese Idee umsetzen. Dabei stehen neben Menschenrechten Armutsbekämpfung und Ökologie im Mittelpunkt. Bei der Präsentation der THG-Projekttage am Dienstag weiter
  • 4
  • 869 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Defizit Das gemeinsame Kommunalunternehmen (gKU), in dem die drei Kreiskliniken und die vier Altenheime unter einem Dach zusammengeschlossen sind, muss das Jahr 2011 erstmals mit über einer Million Euro Defizit abschließen. Obwohl die Kreiskrankenhäuser in Donauwörth und Nördlingen ein Plus von 1,4 Millionen Euro erwirtschaftet haben, drücken die 1,1 weiter
  • 475 Leser

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Stromliefervertrag Mit der EnBW-ODR AG wird ein neuer Stromlieferungsvertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren geschlossen. Der Gemeinderat stimmte dem Angebot zu. Das neue Angebot orientiert sich an der Bündelausschreibung des Gemeindetages. Der neue Durchschnittspreis beträgt 13,03 Cent je kWh. (bisher 12.20 ct / kWh). Der Vertrag läuft vom 01.01.2013 weiter
  • 396 Leser

Kapellenfest in Michelfeld

Am Sonntag, 29. Juli, gibt es bei der Kapelle St. Wendelin in Michelfeld das zweite Fest zur Erhaltung der Kapelle. Los geht’s um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, den Pfarrer Waldemar Wrobel zelebriert. Der Musikverein Aufhausen und der Kirchenchor Kerkingen-Itzlingen werden das Kapellenfest musikalisch umrahmen. Der Kirchengemeinderat von Aufhausen weiter
  • 469 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest der Stadtkapelle Lauchheim Am Vereinsheim beim Kindergarten Kolibri richtet der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim sein Sommerfest aus. Am Samstag, 28. Juli, geht es um 19 Uhr mit der Bierprobe los. Musikalisch unterhalten die „Steirer Schwoba“. Der Sonntag, 29. Juli, beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Grünen. Bei weiter
  • 386 Leser

Kurz und bündig

Tauschringtreffen in Bopfingen Der Tauschring Sechta-Ries trifft sich am Donnerstag, 26. Juli, um 18 Uhr im DRK-Haus in Bopfingen. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Info unter Telefon (07362) 91 91 38 oder 92 11 25.Beachvolleyball-Turnier in Kirchheim Am Samstag, 28. Juli, steigen von 9.30 bis 19 Uhr die Vorrundenspiele beim Beachvolleyball-Turnier weiter
  • 384 Leser

Nur noch Pflicht

Grundschul-Ergänzungsstunden gestrichen
Zum kommenden Schuljahr werden an allen baden-württembergischen Grundschulen im Ergänzungsbereich Stunden gekürzt. Besonders hart trifft der Erlass des Kultusministeriums die Grundschule Oberdorf. Von bisher neun Ergänzungsstunden bleiben nur noch zwei übrig. Jetzt schlagen Eltern, Lehrer und der Schulträger der Grundschule Alarm. „Unserem reichen weiter
  • 1
  • 640 Leser

SV Lippach feiert am Wochenende

Westhausen-Lippach. Der SV-Lippach feiert sein Sportfest. Los geht’s am 26. Juli mit dem Fußball-Aktiven-Turnier. Am Samstag ab 13.30 Úhr wird um den Dorfpokal gekickt. Am Sonntag steht ab 11 Uhr ein Einlagenspiel von Jugendteams an, das Aktiventurnier geht um 13.34 Uhr weiter und um 15 Uhr tritt der SV Lippach gegen die U23 des VfR Aalen an. weiter
  • 757 Leser

Teure Abwasserentsorgung

Gemeinderat Kirchheim beschließt Stilllegung der Kläranlage in Benzenzimmern
Die nahezu 50 Jahre alte Kläranlage in Benzenzimmern wird stillgelegt. Mit einer pneumatischen Druckleitung wird sie mit der Kläranlage Kirchheim verbunden. Für die Leitung von Benzenzimmern nach Kirchheim ist mit Kosten in Höhe von rund 650 000 Euro zu rechnen. „Das ist im kommenden Jahr eine Herausforderung für unsere Gemeinde“, sagte weiter
  • 601 Leser

Rang fünf ist das Ziel

Der Ostalbkreis fordert den umgehenden Baubeginn der Mögglinger Ortsumfahrung
Massive Zweifel an der Prioritätenliste des Landes. Die Ostalb fordert eine Überarbeitung und den Neubau der Ortsumfahrung Mögglingen direkt im Anschluss an den Tunnel Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2
  • 1676 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Die SHW-Bergkapelle konzertiertAm letzten Schultag konzertiert zur Einstimmung auf die Urlaubzeit die SHW-Bergkapelle mit dem Jugendorchester beim „Open-Air-Sommerkonzert“. Los geht es um 19 Uhr im Hof des Bürgerhauses in Wasseralfingen. Darüber lesen Sie online am Mittwochabend und am Donnerstag in der Zeitung. weiter
  • 6278 Leser

Dittmann wird Schulleiterin am SG

Aalen. Christiane Dittmann wird sehr wahrscheinlich neue Schulleiterin am Aalener Schubart-Gymnasium und damit als solche Nachfolgerin von Oberstudiendirektor Otto Eggstein. Dittmann unterrichtet am SG die Fächer Deutsch und Bildende Kunst. „Für Dittmanns Bestellung zur Schulleiterin ist alles auf dem Weg“, bestätigte Clemens Homoth-Kuhs, weiter
  • 748 Leser
GUTEN MORGEN

Kauft mehr Anzüge!

Die Kaufkraft der Deutschen ist so hoch (oder niedrig) wie 1991 – das ergab jüngst eine Erhebung. Unter dem Strich und im Durchschnitt kann sich ein Arbeitnehmer kaum mehr leisten als vor 20 Jahren. Die Preise von Produkten entwickelten sich allerdings extrem unterschiedlich. Beim näheren Hingucken ist das mit Auswirkungen auf die Geschlechter weiter
  • 5
  • 773 Leser

Kurz und bündig

Führung in der Basilika Heute am Mittwoch bietet die Tourist-Information Ellwangen eine Besichtigung von St. Veit an. Dr. Herrad Küster führt durch die Basilika mit ihrem barocken Innenraum und dem Kreuzgang. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal. Die Gebühr beträgt 3 Euro. weiter
  • 4670 Leser

Kurz und bündig

Wie Gott in Frankreich Die Buchhandlung Rathgeb in Ellwangen, Badgasse, lädt am Donnerstag, 26. Juli, zu ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Wellesen“ ein. Um 19.30 Uhr führt Jutta Rieger nach einer kurzen französischen Lesung mit musikalischer Umrahmung und kleinen Kostproben in die Genüsse der französischen Küche ein. Unkostenbeitrag drei weiter
  • 5
  • 622 Leser

Bürger werden spürbar entlastet

Gemeinderat Stödtlen beschließt Senkung der Wasserbezugsgebühren – „Nicht mit Windkraft überfrachten“
Die Stödtlener Bürger dürfen sich über Gebührensenkungen freuen. Die Wasserverbrauchsgebühr wird für 2012/2013 um 23 Cent je Kubikmeter gesenkt. Und auch bei der Schmutzwassergebühr dürften viele von der Neukalkulation profitieren. weiter
  • 506 Leser

Investitionen in die Infrastruktur

Vergabe von Straßenbaumaßnahmen war Thema im Gemeinderat Jagstzell
Im Gemeinderat wurde jetzt die Vergabe für die Erschließung „Kohläcker – Verlängerung der Industriestraße“ entschieden. Die Firma Ebert aus Pommertsweiler war günstigster Bieter der Ausschreibung mit einem Angebotspreis von rund 251 000 Euro. weiter
  • 540 Leser

Stromkosten steigen an

Gemeinderat Unterschneidheim muss Kröte schlucken – Bauvoranfragen abgelehnt
Am Montagabend traf sich der Unterschneidheimer Gemeinderat zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Die Räte befürworteten die Erweiterung des Bebauungsplans „Zöbingen Ost“ und behandelten mehrere Bausachen. weiter
  • 623 Leser

Ellwanger Buchenbergschüler feiern ideenreich ihren Abschluss

45 Buchenbergschüler konnten von Rektor Bosanis ihre Zeugnisse entgegennehmen; 26 Schülerinnen freuten sich über Preise und Belobigungen bei ihren Haupt- und Werkrealschulabschlüssen. Die Absolventen gestalteten eine ansprechende Feier mit interessanten Ideen. Klasse 9: Irene Burenkov, Sara Dogru, Sultan Kocayörük, Kristina Leinweber, Valentina Loz, weiter
  • 491 Leser

Maislabyrinth in Haisterhofen geöffnet

Von dem Motto „Häusle bauen“ war die Familie Stock in Ellwangen-Haisterhofen inspiriert, als sie in diesem Jahr die Motive für ihr Maislabyrinth suchte. Nur aus der Luft sieht man die Baumaschinen, Werkzeuge und natürlich Ziegelsteine, die für einen Hausbau und das fertige Haus notwendig sind. Von Motiv zu Motiv führt immer nur ein Weg, weiter
  • 1440 Leser

Polizeibericht

Trotz Warnung weiteres OpferEllwangen. Die Serie betrügerischer „Schockanrufe“ im Bereich der Polizeidirektion Aalen (wir berichteten) reißt nicht ab. Auch am Montag erbeuteten die Ganoven einen höheren Geldbetrag. Einer 69-jährigen Frau in Ellwangen war am Telefon von einem angeblichen Unfall erzählt worden, in den ihr Sohn verwickelt gewesen weiter
  • 519 Leser

Silberschatz in Ellwangen

Eine Überraschung der besonderen Art erlebte Nicole Hecke aus Oberkochen. Beim Getränkekauf in Ellwangen stieß Sie auf ein Kilo reinstes Silber. Der schwere Brocken ist einer von zehn Hauptpreisen des derzeit laufenden „SilberSchatz“-Gewinnspiels der Getränkemarke Eisvogel und der Getränkefachhandelskooperation Gefako. Begehrter Hauptpreis ist die faszinierende weiter
  • 465 Leser

2450 Euro Spenden für die Weitbrechtschule

„Erholung, Spaß und Freude soll ein Schulhof bieten“, sagte Konrad Lindenberger, Rektor der Weitbrechtschule Wasseralfingen. Mit 2450 Euro soll der Schulhof mit Spiel- und Klettermöglichkeiten ausgestattet werden. Jeweils 1000 Euro spendeten die Firma Zeiss und die Eltern der Weitbrechtschule. Insgesamt 331 Euro stifteten die Firma Holzbau weiter
  • 447 Leser

In die Herzen der Menschen geblickt

Lilo Ackermann nach knapp 20 Jahren als Einsatzleiterin der Nachbarschaftshilfe von St. Maria verabschiedet
Lange Zeit hat Lilo Ackermann das Gesicht der organisierten Nachbarschaftshilfe in der Gemeinde St. Maria geprägt. Fast 20 Jahre wirkte sie als Einsatzleiterin und koordinierte die Arbeitseinsätze der momentan 57 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Am Sonntag wurde sie aus dem Dienst verabschiedet und ihre Nachfolgerin Birgit Simon von der Gemeinde begrüßt. weiter
  • 485 Leser

Klinks klingendes Jazz-Vesper

„Stupor mundi – das Staunen der Welt“ – ein musikalisch-kulinarischer Sonntag im Kloster Lorch
In der Grabstätte der Staufer plaudert Vincent Klink über einen großartigen Fund, ein Kochbuch, das aus der Feder Friedrichs II stammen soll. 400 Gäste genossen den sonnigen Abend in der Klosterkirche und im Klostergarten Lorch mit Jazzhighlights und einem köstlichen schwäbischen Vesper. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Pfarrer Kenneth Kurumeh sagt ade

Aalen. Am Sonntag wurde bei einem feierlichen Gottesdienst Pfarrvikar Dr. Kenneth Kurumeh von der Salvatorgemeinde in Aalen verabschiedet. Der Kirchenchor übernahm die festliche musikalische Gestaltung. Pfarrer Martin Dörflinger dankte für die Abschlusspredigt von Pfarrer Kenneth Kurumeh und für sein vielseitiges Wirken.Dr. Kenneth Kurumeh war fast weiter
  • 500 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Waldhausen. Josef Gröber, Hochmeisterstr. 10, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Anton Kratzel, Weidenstr. 1, zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Ernst Buser, Schlehenweg 2, zum 77. Geburtstag.Lauchheim. Ida Jabs, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Dietrich Bantel, Am Espenrain 3, zum 77. und Nikolaus Milson, Langertstr. 29, zum 82. weiter
  • 232 Leser

Motiviert ins Arbeitsleben starten

Festabend für Maler und Lackierer sowie Fahrzeuglackierer im Haus der IKK
Ein Festabend für die Maler und Lackierer im Haus der IKK: Hubert Fischinger, Geschäftsführer der IKK classic Ostwürttemberg gratulierte den frischgebackenen Gesellen zu ihrem Berufsabschluss. Insgesamt 26 Maler und Lackierer sowie 23 Fahrzeuglackierer erhielten am Montagabend ihre Zeugnisse und haben damit einen großen Schritt in ihre berufliche Zukunft weiter
  • 659 Leser

Schüler aus Webster besuchen Dewangen

Zum fünften Mal sind Schülerinnen und Schüler aus Webster (South Dakota) zu Gast in Dewangen. Die Freundschaft zwischen Dewangen und Webster wurde vor fast zehn Jahren mit einem Partnerschaftsvertrag besiegelt. Seit 2008 läuft ein regelmäßiger Schüleraustausch. Die sieben Schülerinnen und Schüler sind mit ihrer Betreuerin zehn Tage zu Gast in Dewangen. weiter
  • 470 Leser
SCHAUFENSTER
StadtjazzereyJazz aus der Zeit von 1850 bis 1955, von Louis Amstrong bis zu den Hot Dogs, von Dixieland bis zum Swing, von Blues bis Charleston spielt die Stadtjazzerey am Samstag, 28. Juli, 19 Uhr, vor der Alten Schranne in Nördlingen. Der Eintritt ist frei.OrgelbenefizAm Sonntag, 29. Juli, findet um 19.30 Uhr in der St. Bricciuskirche in Enslingen weiter
  • 535 Leser

Bürger im Spitztal wehren sich

Dr. András Major: 50 Unterschriften werden einfach „runtergebügelt“
Die Kreisbau will in der Adolph-Kolping-Straße bauen. Die Bürger im Spitztal monieren, dass der Plan zu wenig Stellplätze vorsieht. In der Bürgerfragestunde meldete sich Dr. András Major zu Wort. weiter
  • 3
  • 787 Leser

Oberkochens 65er feiern großes Fest

„Et is wie et is“ – getreu dem § 1 des Kölschen Grundgesetzes bekennen sich auch die Oberkochener Jahrgänger der Jahrgänge 47/48 zu ihrem kalendarischen Alter und feierten ihren gemeinsamen 65. Geburtstag auf einer Köln-Bonn-Reise. Ein frohes Wiedersehen gab es unter anderem auf einer Schifffahrt auf dem „alten Vater Rhein“ weiter
  • 521 Leser

Eine brisante Frage

Stadt braucht Bauplätze, aber die Mühlen mahlen langsam
„Hat die Verwaltung zeitliche Perspektiven, wie die Wohngebiete im Stadtbereich überplant werden?“, fragte Dr. Klaus Holtz im Gemeinderat. Die Frage hat Brisanz, da nach Aufgabe des Gebiets „Wolfertstal“ in Oberkochen Bauplätze Mangelware sind. weiter
  • 596 Leser

Kurz und bündig

Spielnachmittag im HallenbadFerienbadespaß im Oberkochener Freizeitbad: Am Freitag, 27. Juli, werden im „Aquafit“ in Oberkochen von 14 bis 17 Uhr die Wasserspielgeräte aufgebaut. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen 1,30 Euro Eintritt. weiter
  • 4844 Leser

Der Radwegebau wird gefördert

Abtsgmünd-Neubronn/Laubach. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die ersten Förderanträge für kommunale Radwege im Regierungsbezirk bewilligt. Nach der neuen Förderrichtlinie des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur wird auch ein Radweg im Ostalbkreis bezuschusst werden. Dabei handelt es sich um einen rund 1,1 Kilometer langen Geh- und Radweg weiter
  • 5
  • 440 Leser

Kurz und bündig

Abgeordnete zu Besuch in HüttlingenDie Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack sind am Mittwoch, 25. Juli, zu Gast in Hüttlingen. Im Anschluss an den Empfang im Rathaus um 11 Uhr stehen Besuche im DRK-Seniorenzentrum und im Kinderhaus (um 13.30 Uhr) auf dem Programm. Um 14 Uhr wird bei einem Spaziergang die Kocherrenaturierung besichtigt. weiter
  • 4414 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in EssingenDie katholische Kirchengemeinde sammelt am Freitag, 27. Juli, ab 16 Uhr und am Samstag, 28. Juli, ab 8.30 Uhr Altpapier in Essingen. Bitte das Papier am Freitag ab 15 Uhr gebündelt und gut sichtbar bereitstellen. weiter
  • 3180 Leser

Kurz und bündig

Ferienlager beim Reitverein WaldhausenDer RV Waldhausen bietet vom 29. Juli bis 3. August ein Ferienreitlager. Reitbegeisterte Jugendliche ab 10 Jahren können hier nah beim Pferd übernachten, Pferde füttern, pflegen und reiten. Die Kosten: 190 Euro. Anmeldung unter Telefon (07367) 2509. weiter
  • 3249 Leser

BEJ - VAB - Kooperationsklasse

In den Klassen des Berufseinstiegsjahres (BEJ), des Vorqualifizierungsjahres Arbeit/Beruf (VAB) und der Kooperationsklasse (KOOP) haben 48 Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss bzw. einen gleichwertigen Abschluss erreicht. Im Berufseinstiegsjahr konnten die Schüler zwischen den Profilen Hauswirtschaft, Gästebetreuung, Pflege, Verkauf und weiter
  • 388 Leser

Zahnmedizinische Fachangestellte

31 Schülerinnen haben die Prüfung zur zahnmedizinischen Fachangestellten bestanden. Mit einem Preis ausgezeichnet wurden: Daniela Bleyer und Christina Strobel (beide Klassenbeste), Madleen Doubek (zusätzlich Kammerpreis), Britta Klammer, Anna Lajer, Melina Moritz, Belobigungen erhielten: Svenja Groß, Denise Krizek, Alena Kondratjuk, Anna-Elena Stiefenhofer, weiter
  • 748 Leser

Zweijährige Berufsfachschule

Am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen haben 88 Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschulen die Fachschulreifeprüfung bestanden. Mit der Fachschulreife, die der Mittleren Reife gleichgestellt ist, erwerben die Schüler eine berufliche Grundbildung und die Möglichkeit, an einem Berufskolleg oder beruflichen Gymnasium weitermachen zu können. weiter
  • 2
  • 649 Leser

Berufskolleg Fachhochschulreife

Am einjährigen Berufskolleg Fachhochschulreife (BKFH) haben 60 Teilnehmer die Abschlussprüfung bestanden. Diese Schulart baut auf einer abgeschlossenen Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich auf. Mit dem Zeugnis stehen den Absolventen Studiengänge aller Fachrichtungen an Fachhochschulen offen. Jahrgangsbeste war Judith Schmid, Preise erhielten: weiter
  • 484 Leser

Berufskolleg II

Am einjährigen Berufskolleg II (BKII) haben 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Abschlussprüfung bestanden. Zudem haben neun der Absolventen die optionale Zusatzausbildung zum staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten erfolgreich absolviert. Jahrgangsbester war Stefan Stenzel Preise erhielten: Yvonne Bernhardt, Burhan Ciftci, Faruk Civelek, Stefan weiter
  • 615 Leser

Berufskollegs Gesundheit und Pflege, Soziales in Teilzeit

Das einjährige Berufskolleg Gesundheit und Pflege vermittelt Grundkenntnisse für die Berufe im Bereich Gesundheit und Pflege. Die Schüler und Schülerinnen des Berufskollegs Soziales in Teilzeit besuchen an zwei Tagen die Schule und absolvieren dazu ein Praktikum von 900 Stunden in einer sozialen Einrichtung. Beide Profile eröffnen die Möglichkeit zum weiter
  • 716 Leser

Bürokaufleute

Bei der Abschlussfeier wurden den 18 Bürokaufleuten die Abschlusszeugnisse überreicht. Mit einem Durchschnitt von 1,1 konnte Andreas Weiss einen Sonderpreis entgegennehmen. weiter
  • 3168 Leser

CTA und UTA

28 Chemisch-technische und Umweltschutztechnische Assistentinnen und Assistenten haben erfolgreich ihren Berufsabschluss erworben und sind nun gefragte Mitarbeiter in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, an Universitäten und in Bereichen der Umwelt-/Verfahrenstechnik und der Bio-/ Gentechnologie. 3 Schüler erwarben zusätzlich auch die Fachhochschulreife. weiter
  • 292 Leser

Einjährige Berufsfachschule Metall

Die einjährige Berufsfachschule Metall vermittelt fachliche und personelle Kompetenzen zum Start einer Ausbildung. Viel Wert wird dabei auf Teamfähigkeit gelegt. Von 14 Schülern haben alle bestanden, 12 beginnen im folgenden Schuljahr eine Ausbildung. weiter
  • 3457 Leser

Einjähriges Berufskolleg Technik

11 Schülerinnen und 15 Schüler des einjährigen Berufskollegs Technik (1BKT) konnten ihre Kenntnisse in den Bereichen Technik, Informationstechnologie und Mediengestaltung mit großem Erfolg ausbauen. 16 Schülerinnen und Schüler werden das Technische Berufskolleg II besuchen, welches zur Fachhochschulreife führt. Die restlichen Absolventinnen und Absolventen weiter
  • 392 Leser

Einjähriges kaufmännisches Berufskolleg

Das Kaufmännische Berufskolleg (BK I) baut auf dem mittleren Bildungsabschluss auf und vermittelt fachtheoretische und -praktische kaufmännische Grundkenntnisse für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung. Ziel ist die Hinführung zum Beruf und die Vorbereitung auf das BK II und damit den Erwerb der Fachhochschulreife. Eine besondere Rolle spielen hierbei weiter
  • 549 Leser

Fachangestellte für Bürokommunikation

13 Fachangestellte für Bürokommunikation in der öffentlichen Verwaltung des Landkreises, der Städte oder Gemeinden haben erfolgreich ihre Prüfungen bestanden. Klassenbeste war Jennifer Eberhard. weiter
  • 3386 Leser

Industriekaufleute

Die frischgebackenen Industriekaufleute freuen sich bei einer kleinen Feier am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen über ihre wohlverdienten Abschlusszeugnisse. Preise und Belobigungen gab es für Heike Gaugler (B), Alexander Geiger (P), Selina Graf (P), Iris Holl (B), Janine Kurz (B), Sarah Lang (B), Ramona Meyer (B), Jana Schlosser (Klassenbeste), Andreas weiter
  • 734 Leser

Medizinische Fachangestellte

32 Schülerinnen haben die Prüfung zur Medizinischen Fachangestellten bestanden. Mit einem Schulpreis ausgezeichnet wurden: Lea Gaul, Isabella Holzmeier, Franziska Purr, Mona Seiter. Mit einem Kammerpreis ausgezeichnet wurden: Laura Lang, Mona Seiter. Belobigungen erhielten: Lisa-Marie Baumann, Cornelia Hug, Laura Lang, Sina Oestreich, Anja Rieger, Lisa weiter
  • 5017 Leser

PKA

10 Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte der Klasse G3PKA haben mit ausgezeichneten Leistungen ihre Prüfung bestanden. Preise erhielten: Brigitte Grotz, Hannah Kappeller, Özgül Kökten. Belobigungen erhielten: Ann-Kathrin Hieber, Michaela Ihle, Franziska Jakob. weiter
  • 5
  • 6073 Leser

PTA

Im zweijährigen Berufskolleg für Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) werden SchülerInnen ausgebildet für die Ausübung verantwortungsvoller Tätigkeiten in öffentlichen Apotheken oder in anderen pharmazeutischen Einrichtungen. Die Klassenbesten erhielten einen Buchpreis: Michaela Schröttle und Julia Zeger. Weitere Preise erhielten Tobias Bär, weiter
  • 400 Leser

Rechtsanwaltsfachangestellte

14 neue Rechtsanwaltsfachangestellte sind nach bestandener Prüfung durch Schule und Rechtsanwaltskammer, das unverzichtbare Bindeglied einer Kanzlei zwischen Anwalt, Mandant, Gericht und Gerichtsvollzieher, im letzten Punkt sind diese freundlichen Frauen beim Schuldner nicht so beliebt. Sie sorgen dafür, dass der Mandant irgendwann zu seinem Geld kommt weiter
  • 451 Leser

O-o-o, des war richtig guad!

Stumpfes musikalisches Wurschdbrot auf dem G-Ipf-el Festival Schloss Kapfenburg
„O-o-o, ob des wohl guadgot?“, trällerten viermal Stumpfes am Montagabend in hausgemachter Schwabenmanier vor ausverkauften Publikumsreihen beim Festival auf Schloss Kapfenburg. Und was soll man sagen: Es ist nicht nur gut gegangen, es war ein toller Abend! Gefüllt mit Witz, Stumpfes-Charme und mit guter Musik, die mit dem Auftritt von Fools weiter

Intercity entgleist im Hauptbahnhof

Verspätungen in Stuttgart

Stuttgart. Ein Intercity ist am Dienstagvormittag gegen 11.37 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist. Der IC 2312 sollte von Stuttgart nach Hamburg Altona fahren. Bei der Ausfahrt aus Gleis 10 entgleisten die Zuglok, welche sich am Zugschluss befand, sowie die zwei letzten Reisezugwaggons. Die rund 100 Reisenden wurden glücklicherweise nicht

weiter
  • 4
  • 1956 Leser
ZUR PERSON

Gerd Steinke

Aalen. An der Uhland-Realschule Aalen ist Gerd Steinke ab 1. August Konrektor. Das Staatliche Schulamt Göppingen hat ihn jetzt zum ständigen Vertreter des Leiters der Schule bestellt.Nach dem Studium der Fächer Französisch, Geschichte und Gemeinschaftskunde an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten absolvierte der aus Oberteuringen, Bodenseekreis, weiter
  • 527 Leser

Schuldenbremse für Aalen gefordert

Aalen „Die Stadt Aalen muss eine Schuldenbremse und einen Entschuldungsplan einführen.“ Das erklärt die Junge Union Aalen in einer Pressemitteilung. Die Stadt Aalen zahle wegen höherer Steuereinnahmen 4 Millionen Euro Schulden zurück. Doch das sei angesichts der restlichen 61 Millionen zu wenig, so Lutz Kiesewetter, Stadtverbandsvorsitzender weiter
  • 3
  • 520 Leser

Die Sechta-Ries-Schüler sind top

Abschlussprüfung an der Sechta-Ries-Schule, Realschule und Werkrealschule in Unterschneidheim
An der Sechta-Ries-Realschule fanden unter Vorsitz von Rektorin F. Wittenbeck aus Lauchheim in den vergangenen Tagen die fächerübergreifenden Kompetenzprüfungen und die mündlichen Prüfungen statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich intensiv vorbereitet. Das Ergebnis: Alle 79 Schülerinnen und Schüler der Sechta-Ries-Schule, Realschule und Werkrealschule weiter
  • 963 Leser

Aus dem Gemeinderat Essingen

Parkschule ist StarterschuleDie Parkschule wurde als eine von wenigen Hauptschulen im Land als so genannte Starterschule auswählt, so dass die fünfte Klasse ab dem neuen Schuljahr als eine Gemeinschaftsschule geführt werden kann (wir berichteten). Mit diesen Änderungen sei eine Neugestaltung und Modernisierung der Unterrichtsräume dringend erforderlich, weiter
  • 304 Leser

Gymnasiasten feiern Sommer

Das Katholische Freie Gymnasium hat auf dem Interimsgelände sein Sommerfest zum Schuljahresende gefeiert, das der Elternbeirat der Schule ausgerichtet hat. Zu Beginn des Festes wurden bei einem feierlichen Gottesdienst in der benachbarten Michaelskirche 56 Schülerinnen und Schüler in die zukünftigen fünften Klassen aufgenommen. Nach dem obligatorischen weiter
  • 453 Leser

Maststallerweiterung vorerst abgelehnt

Technischer Ausschuss Abtsgmünd: Seestaaten an die interkommunale Abwasserbeseitigung anschließen
Viele in Neubronn und Hohenstadt sahen es bereits kommen: Landwirt Häussler will seine vor zwei Jahren erbaute Hähnchenmastanlage in Steinreute erweitern und einen zweiten Maststall bauen, für dann insgesamt 79 800 Tiere. Der Technische Ausschuss musste das Bauvorhaben vorerst ablehnen. Zuständig für die Genehmigung ist diesmal das Regierungspräsidium. weiter
  • 5
  • 753 Leser

Neuer Spiel- und Freizeitbereich am See

Der Wasserverband Egau feiert am Härtsfeldsee sein 50-jähriges Bestehen – Festakt mit Ehrungen
Der neue Spiel- und Freizeitbereich am Härtsfeldsee ist seiner Bestimmung übergeben. Gleichzeitig hat der Egau-Wasserverband dort sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. weiter
  • 521 Leser

Katja Mast auf Tour durch das Land

Generalsekretärin der baden-württembergischen SPD wirbt für mehr politische Kommunikation
„Wir sind eine Regierungspartei und das müssen wir auch leben“, sagt Katja Mast. Das soll auch „in der Fläche“ besser sichtbar sein. Auch deshalb tourt die Bundestagsabgeordnete jetzt durch das Land. weiter

OneButton übernimmt Vertrieb

„cinemizer OLED“ von Zeiss
Carl Zeiss hat die Bonner Vertriebsgesellschaft OneButton mit der Distribution der im Sommer erhältlichen Multimediabrille „cinemizer OLED“ in der Region Europa, Naher Osten und Afrika beauftragt. weiter
  • 1
  • 1053 Leser

Orientierung am Kunden zahlt sich aus

Autohaus D'Onofrio besteht Werkstatt-Test mit Bravour – Auszeichnung für Qualität und Service
Aalen-Oberalfingen. Das Autohaus D'Onofrio ist von der unabhängigen Sachverständigen-Organisation Tüv Süd für seine hervorragende Arbeits- und Servicequalität ausgezeichnet worden. Im Zuge eines Werkstatt-Tests, bei dem ein Fahrzeug für eine Inspektion angemeldet und dieses Fahrzeug gleichzeitig mit verschiedenen Mängeln präpariert wurde, hat der Tüv weiter
  • 679 Leser

Produkte richtig kommunizieren

Infotag von SDZeCOM und DDD: Kombination aus Vorträgen und Lösungsansätzen
Die SDZeCOM veranstaltete gemeinsam mit DigitalDruck Deutschland (DDD) den Infotag für innovative Produktkommunikation und Dialogmarketing in Stuttgart im Cinemaxx des SI-Centrums. Zwischen den Vorträgen konnten sich die Besucher an den Projekt- und Infoständen austauschen. weiter
  • 1123 Leser

ÖPNV-Ticket für die Mitarbeiter

Aalen. Die VR-Bank Aalen unterstützt als erstes Unternehmen im Ostalbkreis ihre Mitarbeiter beim Kauf des OstalbMobil-Firmentickets. VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber freut sich, dass die Bank Vorreiter bei dieser Aktion für den ÖPNV im Ostalbkreis ist. Die VR-Bank begünstigt ihre Mitarbeiter zusätzlich durch eine zehnprozentige Übernahme des weiter
  • 701 Leser

Wirtschaft kompakt

Jahresbegegnung Handwerkskammer Zum Gedankenaustausch lud die Handwerkskammer Ulm nach Laupheim ein. Gastredner war Bundesfinanzminister a.D. Theo Waigel. Neben Finanzthemen wurden die Energiewende sowie die Beteiligung des Handwerks daran sowie das Thema Bildung diskutiert.Silberne Nadel für Anton Gindele Bei der Jahresbegegnung verlieh der Präsident weiter
  • 750 Leser

Konto offen wie ein Scheunentor

Angebliche „Bundesdatenschutzbehörde“ erschleicht sich private Kontonummern
Gesetzgeber und Verbraucherschutz sind zwar eifrig bemüht, perfiden Abzockereien per Telefon, Internet und Post einen Riegel vorzuschieben, doch auszurotten ist derlei Beutelschneiderei sicher nie. Mit einer neuen Masche entlocken jetzt Ganoven gutgläubigen Zeitgenossen gleich deren sämtliche Kontodaten, was den Zugriff auf die Geldquelle natürlich weiter
  • 5
  • 1208 Leser

Ein engagiertes Leben für andere

Leute heute (350): Rosemarie Löwisch engagiert sich seit Jahrzehnten für die Familie und die Kirche
Sie engagiert sich im Kirchengemeinderat. Ist dessen Laienvorsitzende. Spielt Bassflöte, singt in der Seniorkantorei und setzt sich für „Wellcome“ bei der Familienbildung ein. Rosemarie Löwisch kennt man in Aalen aber vor allem als stetige Begleiterin ihres Mannes Eberhard, der jahrzehntelang an den Rollstuhl gebunden war. Ihm, der vor gut weiter
  • 5
  • 943 Leser

Bislang 15 Bewerber fürs Bürgerspital

Die auf 30 Wochenstunden aufgestockte Leiterstelle ist begehrt – Mitgliedsversammlung billigt Jahresetat
Die Bewerbungsfrist endet diese Woche. Aber schon jetzt hat der Trägerverein der Begegnungsstätte Bürgerspital eine stattliche Auswahl. 15 Bewerbungen sind bislang eingegangen. Der neue Leiter oder die neue Leiterin soll die Arbeit im Herbst aufnehmen. weiter
  • 2
  • 540 Leser

„Und damit gewinnen wir dann“

Die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack über Programm und regionale Politik
Die Programmarbeit innerhalb der CDU und einige wichtige Themen der Regionalpolitik beleuchteten die Aalener CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter (Bundestag) und Winfried Mack (Landtag) am Dienstag in einem Pressegespräch. weiter
  • 1
  • 757 Leser

Musselmann wird neuer Kommandeur

Transportbataillon 465
Mit einem feierlichen Appell in der Reinhardt-Kaserne wird das Kommando des Transportbataillon 465 von Oberstleutnant Uwe Zvonar auf Oberstleutnant Rainer Musselmann übertragen. weiter
  • 940 Leser

Schockanrufer erbeutet Geld

69-jährige Ellwangerin am Telefon überrumpelt

Die Serie von sogenannten Schockanrufern im Bereich der Polizeidirektion Aalen reißt nicht ab. Auch am Montag erbeuteten die unbekannten Anrufer einen höheren Geldbetrag.

Wie in anderen Fällen war der 69jährigen Geschädigten am Telefon von einem Unfall erzählt worden, in den ihr Sohn verwickelt gewesen sei. Und auch hier

weiter
  • 5
  • 1356 Leser

Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizeistreife

27-Jähriger wollte sich der Kontrolle entziehen
Glimpflich verlief der Zusammenstoß eines Rollers mit einem Streifenwagen am gestrigen Montag, 23. Juli, kurz vor 18 Uhr. Im Zuge einer Streifenfahrt war den Beamten auf einem Feldweg in Richtung Gewann Siebert ein Roller aufgefallen, der eine auffällige Fahrweise an den Tag legte. weiter
  • 5
  • 1316 Leser

Lindenfarb rüstet nach

Beschwerden der Bürger häufen sich – Unterkochener Unternehmen plant neue Abluftanlage
Die Firma Lindenfarb investiert rund 300 000 Euro in die Abluftreinigung. Zuletzt hatten sich die Beschwerden über Rauchwolken und Geruchsbelästigung beim Unterkochener Textilveredler gehäuft. weiter

Regionalsport (6)

Die Lostöpfe stehen bereit

Fußball, Pokalauslosung und Fair-Play-Verleihung in den Bezirken
Auch zum diesjährigen Saisonauftakt der Ligen im Fußballbezirk Kocher/Rems findet wieder eine große Pokalauslosung statt. In derselben Veranstaltung werden auch die fairsten Mannschaften der abgelaufenen Saison geehrt. Die Bezirkshefte des Fußballbezirks werden an diesem Abend ebenfalls ausgegeben. Jeder Verein, der beim Pokal teilnimmt und an der Auslosung weiter
  • 636 Leser

K(l)eine Messis?

Fußball, Tag des Talents in Hofherrnweiler
Keine Lionel Messis, aber junge Talente mit Zukunft konnten beim VR-Tag des Talents in Hofherrnweiler gesichtet werden. 60 Spieler aus 22 Vereinen waren dabei. weiter
  • 499 Leser

Mehrkampf-Kids in Topform

Leichtathletik, Wettkampf der Jüngsten bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Die Jüngsten in der Leichtathletik, die Schüler der Jahrgänge 2003 und jünger, trafen sich in Aalen-Hofherrnweiler um sich im Mehrkampf zu messen. weiter
  • 529 Leser

Sportmosaik

Der letzte Testspielgegner ist nochmal ein klangvoller: Mit Betis Sevilla gastiert am Samstag eine internationale Spitzenmannschaft beim VfR Aalen. Anpfiff in der Scholz-Arena ist um 19 Uhr. Während für den Aufsteiger eine Woche später beim MSV Duisburg bereits der Ligaalltag beginnt, stehen für den spanischen Erstligisten weitere Vorbereitungsspiele weiter
  • 588 Leser

Zehnmal zwei Freikarten

Zum letzten Testspiel des VfR Aalen kommt nochmal ein namhafter Gegner in die Scholz-Arena. Der Zweitliga-Aufsteiger empfängt am kommenden Samstag den spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla. Anpfiff: 19 Uhr. Für diese Partie verlosen wir zehnmal zwei Eintrittskarten. Und zwar unter all denjenigen, die am heutigen Mittwoch zwischen 14 Uhr und 14.15 weiter
  • 421 Leser

VfR Aalen 0:5 eingeseift

Fußball: Ordentlich daneben ging der Test gegen den Regionalligisten Großaspach
Mit 0:5 wurde Zweitligist VfR Aalen am Dienstagabend beim Testspiel in Lauchheim vom Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach abserviert. weiter

Überregional (83)

'Schluss mit Verlust-Sozialismus'

SPD-Chef Sigmar Gabriel will die Bundestagswahl 2013 zur 'Entscheidung über die Bändigung des Banken- und Finanzsektors' machen und fordert: Ein privater Rettungsschirm der Banken untereinander ('Banken-ESM'). Er soll über eine europaweite Bankenabgabe finanziert werden. Wenn der Staat zur Rettung einspringen muss, soll er auch Eigentümer werden. Ein weiter
  • 388 Leser

Aktenvernichtung gefährdet NPD-Verbot

CSU-Innenexperte Uhl: Schredder-Affäre hat Glaubwürdigkeit des Verfassungsschutzes beschädigt
Die Vernichtung von Akten mit Bezug zum Rechtsextremismus beim Bundesamt für Verfassungsschutz droht die Erfolgschancen für ein neues NPD-Verbotsverfahren zu gefährden. 'Es hat sich so gut wie erledigt', sagte der CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl. Die Glaubwürdigkeit der Behörde sei so weit beschädigt, dass sich das auf ein Verbotsverfahren negativ auswirken weiter
  • 368 Leser

Amokläufer oft isolierte Einzeltäter

Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat auf einen Zusammenhang zwischen Amokläufen und medialer Gewalt hingewiesen. 'Diese ist allerdings stets nur ein Verstärkungsfaktor und nicht der Auslöser solcher Taten', sagte der Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen in den Dortmunder 'Ruhr Nachrichten'. Auch die Gewalt in den Medien weiter
  • 338 Leser

Angst vor einem Feuerteufel

Sieben Brände in vier Wochen verursachen Unruhe im Raum Sinsheim
Im Kraichgau geht die Angst um vor einem Feuerteufel. Sieben Mal sind innerhalb von vier Wochen im Stadtgebiet von Sinsheim Brände ausgebrochen, die offenbar absichtlich gelegt worden sind. weiter
  • 447 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juli

TENNIS HERREN-TURNIER in Atlanta (477 900 Dollar), Finale: Roddick (USA/Nr. 4) - Müller (Luxemburg) 1:6, 7:6 (7:2), 6:2. HERREN-TURNIER in Kitzbühel (410 175 Euro), 1. Runde: Veic (Koatien) - Kavcic (Slowenien/Nr. 8) 6:1, 6:2, Klizan (Slowakei/Nr. 5) - Thiem (Österreich) 6:1, 3:6, 7:5. DAMEN-TURNIER in Carlsbad/Kalifornien (740 000 Dollar), Finale: weiter
  • 471 Leser

Bereits zwei große Ausbrüche

Bisher hat es zwei große Ausbrüche der so genannten Seehundstaupe gegeben. Bei diesen Ausbrüchen kam es zu einem Massensterben der Meeressäuger an den nordwesteuropäischen Küsten. 1988 verendeten rund 18 000 Tiere an Nord- und Ostsee, im Jahr 2002 wurden rund 21 700 Totfunde gezählt. Das Virus verbreitet sich an den Liegeplätzen der Seehunde. Die genaue weiter
  • 403 Leser

Bleibende Fassungslosigkeit

Nach dem Massaker fragen die Menschen nach dem Warum
Der Schock von Aurora sitzt tief. Nach dem Massaker in einem Kino, bei dem zwölf Menschen starben, versucht Präsident Obama, Trost zu spenden. Die Wut auf den Täter ist riesig. Was trieb den Mann? weiter
  • 427 Leser

Bosch kauft Hersteller von Abfüllmaschinen

Die Stuttgarter Bosch-Gruppe will ihren Geschäftsbereich Verpackungstechnik mit einem weiteren Zukauf stärken. Der Technologiekonzern plant die Übernahme des Verpackungsspezialisten Ampack Ammann, der seinen Firmensitz in Königsbrunn (Landkreis Augsburg) hat. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Abfüllmaschinen für flüssige Nahrungsmittel. Entsprechende weiter
  • 689 Leser

Buntes Spektrum und ein ganz Großer

Rund 200 Unternehmen sind bei Südwesttextil Mitglied. Sie machten zusammen 2011 einen Umsatz von 6,06 Mrd. EUR, das war ein Plus von 18 Prozent. Mehr als 2 Mrd. EUR Umsatz gehen davon allein auf das Konto von Hugo Boss. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres legte der Umsatz nochmals um 7,4 Prozent zu, dürfte sich aber im Jahresverlauf abschwächen. weiter
  • 478 Leser

Bärenstarke A-Junioren

Mit der Geschichte von David gegen Goliath im Hinterkopf haben die deutschen Handball-Junioren bei der U-18-EM im österreichischen Hard den Titel geholt. Gegen Schweden setzte sich das Team von Klaus-Dieter Petersen 30:29 (26:26, 14:13) nach Verlängerung durch und sicherte sich damit den zweiten EM-Titel nach 2008. Allerdings hatte dieser kurz vor dem weiter
  • 541 Leser

Das große Sterben

Vor zehn Jahren grassierte die Seehundstaupe - Experten warnen: Das Virus könnte zurückkommen
Das große Sterben beginnt im Sommer. Zwischen Badegästen verenden Seehunde, hunderte, tausende. Mehr als 21 000 Tiere sind es schließlich. Die Seuche könnte wieder zum Todesschlag ausholen. weiter
  • 485 Leser

Das Sondergutachten in Auszügen

'Der Euro-Raum sieht sich einer schweren Vertrauenskrise gegenüber, die der Politik keine einfachen Lösungen mehr ermöglicht. Im Kern verstärken sich hohe öffentliche Schuldenstände und eine Erosion der Wettbewerbsfähigkeit in einigen Mitgliedstaaten .... An den Finanzmärkten bestehen daher erhebliche Zweifel, ob alle öffentlichen Schuldner ihre Anleihen weiter
  • 564 Leser

Debatte um Nazi-Symbolik

Nach dem Rückzug des Sängers Evgeny Nikitin bei den Bayreuther Festspielen wegen Nazi-Tattoos stehen die Wagner-Schwestern und das Management des Bassbaritons in der Kritik. Der Münchner Staatsopernintendant Nikolaus Bachler warf den Festivalleiterinnen Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier Verlogenheit vor. Dirigent Christian Thielemann - er leitet weiter
  • 351 Leser

Der letzte Bonvivant

Der scheidende Intendant Serafin zeigt bei den Seefestspielen Mörbisch die 'Fledermaus'
'Ich lade gern mir Gäste ein', singt Prinz Orlofsky. Operetten-Intendant Serafin hat mehr als drei Millionen Gäste gehabt und zum Abschied eine erstklassige 'Fledermaus' in Mörbisch herausgebracht. weiter
  • 441 Leser

Duplitzer teilt aus

Deutsche Fechterin kritisiert DOSB und IOC
Kurz vor den Olympischen Spielen hat Fechterin Imke Duplitzer zum Rundumschlag ausgeholt. Im Mittelpunkt ihrer Kritik stehen der DOSB und das IOC. weiter
  • 438 Leser

Erneut schwere Vorwürfe gegen Fifa-Präsident Blatter

Kritik von Uli Hoeneß - Ehemaliger Mediendirektor Siegler sagt, dass der Schweizer von Schmiergeldern wusste
Was wusste Joseph Blatter? Die Kritik an dem mächtigen Fifa-Boss in der Schmiergeldaffäre reißt nicht ab. Nun hat der frühere Mediendirektor des Weltfußballverbandes (Fifa), Markus Siegler, einen schweren Vorwurf gegen den Schweizer erhoben. Nach Angaben des ehemaligen Fifa-Funktionärs Siegler wusste der Schweizer von einer Schmiergeldzahlung im Jahr weiter
  • 476 Leser

Ettenheimer Klinikbetrieb nach Brand noch ungewiss

Die Klinik in Ettenheim wird nach dem Feuer auf der internistisch-chirurgischen Station vorerst nur provisorisch ihren Dienst wieder aufnehmen. Die Ambulanz der Klinik öffne heute, sagte ein Sprecher. Der stationäre Betrieb werde frühestens in einer Woche wieder beginnen. Zuvor müssten die Brandschäden behoben werden. Eine 57-jährige Patientin war bei weiter
  • 427 Leser

EU verstärkt Druck auf Syrien

Die EU-Außenminister haben 26 weitere Personen und drei Unternehmen auf eine Strafliste gesetzt, um den Druck auf das Assad-Regime zu erhöhen. Für die Betroffenen bedeutet das Reisesperren und eingefrorene Konten. Am Sturz des Regimes hegen Diplomaten immer weniger Zweifel. Assads Regime werde stürzen, sagte der schwedische Außenminister Carl Bildt. weiter
  • 406 Leser

Euroland im Teufelskreis

Wirtschaftsweise: Politik hat kein Konzept zur Überwindung der Dreifach-Krise
Die Wirtschaftsweisen schlagen Alarm: Euroland steckt in einer systemischen Krise. Sie bleibt so lange ungelöst, wie der Teufelskreis aus Bankenkrise, Staatsschuldenkrise und Rezession nicht durchbrochen wird. weiter
  • 652 Leser

EXPERTENMEINUNG: 'Situation ist unbefriedigend'

In Baden-Württemberg kann nicht jede Frau mit der Übernahme der Kosten rechnen, wenn sie vor ihrem gewalttätigen Mann ins Frauenhaus flüchtet. 'Die Situation ist nach wie vor unbefriedigend', kritisierte Sabine Brommer vom verbandsübergreifenden Arbeitskreis Frauenhausfinanzierung im Land. 'Es gibt keine flächendeckende Lösung für alle Frauen. Baden-Württemberg weiter
  • 414 Leser

Fahnenträger?

Die Männer waren als deutsche Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier zuletzt in der Überzahl. 2008 marschierte Basketball-Star Dirk Nowitzki an der Spitze der Athleten ein. Nun wird auch Matthias Steiner genannt. Sollte es diesmal Ladies first heißen: Vierfach-Gold-Kanutin Katrin Wagner-Augustin oder Hockeyspielerin Natascha Keller (fünfte Teilnahme) weiter
  • 923 Leser

FDP: Minister Schmid wollte 'Lex Schlecker'

In Insolvenz ist keine Landesbürgschaft möglich
Die FDP sieht sich in ihrer Ablehnung einer Landesbürgschaft für Schlecker bestätigt - und zwar ausgerechnet durch Wirtschaftsminister Schmid (SPD). weiter
  • 566 Leser

Frecher Spott für Weise

Gute Laune im Hockey-Lager bei Abreise
Abflug der Hoffnungsträger: Die Hockey-Herren zählen zu den deutschen Gold-Anwärtern in London. Gestern wurde das Team verabschiedet. weiter
  • 455 Leser

Für Athen läuft die Uhr ab

Griechenland steht vor der Staatspleite - Ab heute sind die Prüfer wieder im Land
Die Prüfer von EU-Kommission, Internationalem Währungsfonds und Europäischer Zentralbank rücken wieder in Athen an. Was sie vorfinden, wird ihnen kaum gefallen. Griechenland stürzt weiter ab. weiter
  • 595 Leser

Gabriel prügelt Banken

Finanzminister: Ideen des SPD-Chefs sind 'billiger Populismus'
SPD-Chef Sigmar Gabriel hat seine Vorwürfe an die Adresse des Bankensektors bekräftigt. Damit stößt er auf scharfen Widerspruch in der Koalition. Die Linkspartei will Gabriel dagegen beim Wort nehmen. weiter
  • 413 Leser

Gedemütigt, eingesperrt, geschlagen

Jede vierte Frau wird vom Partner drangsaliert - Zuflucht in Frauenhäusern
Bundesweit wird jede vierte Frau von ihrem Partner geschlagen. Betroffene aus dem Frauenhaus Karlsruhe erzählen, wie das Grauen begann. Und welche Wünsche sie für die Zukunft haben. weiter
  • 405 Leser

Genehmigung für 42 Starterschulen ist erteilt

Jetzt ist es offiziell: 42 Gemeinschaftsschulen gehen im September an den Start. Die Schulen mit insgesamt mehr als 2000 Fünftklässlern haben nach Angaben des Kultusministeriums nun die Genehmigung erhalten. Nachdem der Landtag der Einführung der Gemeinschaftsschule als Regelschule im April zugestimmt hatte, sind noch zwei weitere Schulen neu dazugekommen. weiter
  • 420 Leser

Gewichtige Gefühle

Auch Matthias Steiners London-Auftritt wird zur Herzensangelegenheit
Olympia, das ist auch die große Bühne für tiefe Emotionen. Matthias Steiner sorgte für den bewegendsten Moment in Peking. Nun tritt der Gewichtheber wieder an - ohne das Bild seiner verunglückten Frau. weiter
  • 537 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 12 348 039,90 Euro Gewinnklasse 2 241 345,40 Euro Gewinnklasse 3 70 983,90 Euro Gewinnklasse 4 1828,30 Euro Gewinnklasse 5 147,00 Euro Gewinnklasse 6 29,30 Euro Gewinnklasse 7 20,50 Euro Gewinnklasse 8 8,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 64 497,00 Euro Gewinnklasse 2 469,70 Euro Gewinnklasse 3 39,30 weiter
  • 385 Leser

Gottwald erhält Preis der Kirchenmusik

Der Dirigent, Musikwissenschaftler und Komponist Clytus Gottwald erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2012 der Stadt Schwäbisch Gmünd. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung wird heute Abend, 20 Uhr, in der Augustinuskirche überreicht, die Laudatio hält Ewald Liska als Programmdirektor des 24. Festivals Europäische Kirchenmusik, das derzeit weiter
  • 419 Leser

Griechenland kann wohl weiter auf Hilfe hoffen

Brüssel/Athen - Griechenland kann offenbar trotz seiner hohen Verschuldung auf weitere Finanzhilfen hoffen. Der Internationale Währungsfonds (IWF) wies gestern Berichte zurück, wonach er über die Einstellung der Hilfen nachdenke. 'Der IWF unterstützt Griechenland dabei, seine wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu überwinden', sagte ein Sprecher. Um neue weiter
  • 435 Leser

Haas trotz Top-Form in der Zuschauerrolle

Tennis: Kritik an Nicht-Nominierung
Die Enttäuschung über seine Nicht-Berücksichtigung für London ist für Tommy Haas noch nicht verflogen. Trotzdem konzentriert sich der 34-Jährige, der momentan in Top-Form ist, nun auf die US Open. weiter
  • 446 Leser

Handball-Derbys stehen fest

Der HBW-Balingen/Weilstetten wird als erster der baden-württembergischen Vertreter in die Saison der Handball-Bundesliga starten. Am 25. August muss der HBW beim TSV Hannover-Burgdorf antreten. Einen Tag später wird es dann auch für den TV Neuhausen/Erms ernst. Der Aufsteiger reist zum SC Magdeburg, bevor am 1. September das erste Heimspiel in der Tübinger weiter
  • 423 Leser

Hohe Rabatte auf Neuwagen

Angesichts der zunehmenden Sorge um die Autokonjunktur locken die Hersteller Neuwagenkäufer mit immer höheren Rabatten. Die Kundenvorteile hätten ein Rekordniveau erreicht, heißt es in einer Studie der Universität Duisburg-Essen. Das Rabattniveau zeige, dass der deutsche Automarkt vor einer Rezession stehe, sagte der Leiter des Instituts, Ferdinand weiter
  • 525 Leser

JAHRESBILANZ: Wenigstens ein kleiner Gewinn

Der VfB Stuttgart hat nach einem Verlust im Vorjahr das Geschäftsjahr 2011 wieder mit einem leichten Gewinn abgeschlossen. Das gaben Präsident Gerd E. Mäuser und Finanzvorstand Ulrich Ruf gestern bei der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten in der Mercedes-Benz-Arena bekannt. Demnach verzeichnete der VfB zum Stichtag 31. Dezember 2011 bei weiter
  • 475 Leser

Kampf gegen die Flut in China

Die Zahl der Toten bei den heftigen Unwettern in China ist auf 95 gestiegen. 45 Menschen würden vermisst, teilte das Verwaltungsministerium gestern in Peking mit. Die Regenfälle und Sturzfluten in 17 chinesischen Provinzen trafen mehr als sechs Millionen Einwohner, fast 600 000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Allein in Peking gab es 37 Tote. weiter
  • 401 Leser

Kaputte Welt, gebrochene Helden

Trotz Frischzellenkur: Amerikas Heroen der Populärkultur kommen in der Realität an
Regisseur Christopher Nolan hat aus Batman einen kaputten Kinohelden gemacht - wie schmerzhaft passend für eine kaputte Welt. Amerikas Heroen der Populärkultur kommen blutverschmiert in der Realität an. weiter
  • 316 Leser

Kein Startrekord

Rund 160 Millionen Dollar hat 'The Dark Knight Rises' am Startwochenende in den USA eingespielt. Das ist der drittbeste Kinostart aller Zeiten, aber doch 20 Millionen weniger als erwartet. Das könnte auch am Blutbad von Aurora liegen - darüber kann man aber bislang nur spekulieren. Der Vorgänger 'The Dark Knight' hatte vor vier Jahren vor allem in den weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Nach eigenen Regeln

Der Untergang des Abendlandes ist zu oft beschworen worden, als dass man sich davor fürchten müsste. Auch jetzt wird wieder ein Chor von Kassandra-Rufern ertönen: Deutsche Studenten, die keinen korrekten Satz schreiben können, es an Logik mangeln lassen, unkonzentriert durch die Hörsäle wandeln - das Ende ist nah! Das ist Quatsch. Junge Menschen heute weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Fehlender Ruck

Der mahnende Finger zeigt nach Brüssel: Für den Zusammenbruch ihrer Wirtschaft machen die Griechen vor allem die harten Konsolidierungsauflagen für den Zusammenbruch der Wirtschaft verantwortlich. Aber das ist nur die eine Seite der Medaille. Die Rezession ist auch ein Resultat der Reform-Versäumnisse. Der Stillstand ist vor allem politisch bedingt. weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR: Wer gut ist, hat weniger Sorgen

Manchmal wird die Globalisierung schön anschaulich: Der neue Präsident des nicht unwichtigen Unternehmerverbandes Südwesttextil, Georg Saint-Denis, ist ein Deutscher mit französischem Namen, der eine Unternehmensgruppe leitet, die wiederum Teil des riesigen südkoreanischen Mischkonzerns Hyosung ist. Die Wirtschaft ist international so verflochten wie weiter
  • 601 Leser

Kräftiges Minus

Börsianer besorgt über Zuspitzung der Schuldenkrise
Zunehmende Sorgen um die Schuldenkrise in Europa haben den deutschen Aktienmarkt gestern tief ins Minus gedrückt. Dass Griechenland der Staatsbankrott droht und die Lage in Spanien immer prekärer wird, sei nochmals vehement mit dem angekündigten Verbot von Leerverkäufen durch Italien und Spanien in das Bewusstsein der Anleger gedrungen, hieß es am Markt. weiter
  • 535 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Blutiges Finale

Bashar al-Assad hat ohne Zweifel beide Bilder vor Augen: den Gitterkäfig für Angeklagte mit dem hilflosen Hosni Mubarak und den Pickup mit dem blutüberströmten Muammar Gaddafi auf der Ladefläche. Nach Tunesien, Ägypten, Libyen und Jemen steht mit Syrien nun der nächste Machtwechsel im Nahen Osten an. Und von allen arabischen Autokraten hat sich bisher weiter
  • 424 Leser

Leute im Blick vom 24. Juli

Anthony Kiedis Der Sänger der US-Rockband Red Hot Chili Peppers, Anthony Kiedis, hat bei einem Konzert in Moskau seine Unterstützung für die inhaftierten Kolleginnen der russischen Punkband Pussy Riot demonstriert. Kiedis trug bei dem Auftritt ein T-Shirt mit dem Aufdruck Pussy Riot. Die russische Frauen-Punkband hatte im Februar in einer Moskauer Kathedrale weiter
  • 420 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.07.-20.07.12: 100er Gruppe 41-45 EUR (42,40 EUR). Notierung 23.07.12: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 25.054 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 583 Leser

Ministerin Altpeter legt 'Aktionsplan gegen Gewalt' vor

Baden-Württembergs Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) will offensiv gegen häusliche Gewalt vorgehen. Bis Ende des Jahres will ihr Ministerium einen 'Aktionsplan gegen Gewalt' vorlegen. 'Die Bekämpfung häuslicher Gewalt gegen Frauen und Kinder ist ein wichtiger Bereich meiner Politik', sagte die Sozialministerin. Altpeter will sich vor allem dafür weiter
  • 394 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. Juli

Vom ungültigen Reisepass der zweijährigen Tochter wollte sich ein polnisches Paar nicht die Reisepläne verderben lassen. Die beiden flogen trotzdem in den Urlaub und ließen die Kleine am Flughafen zurück. Die Eltern baten Mitarbeiter des Flughafens Kattowitz, sich um das Mädchen zu kümmern, bis der Opa es abholen komme, berichtet der Sender TVN 24. weiter
  • 384 Leser

Nach Havarie im Rhein: Zweifel am Lotsen

Der Lotse, der im April ein Kreuzfahrtschiff kurz vor Karlsruhe auf Steinwälle gelenkt und fast versenkt hat, gerät immer mehr unter Druck. Die Behörden zweifeln, ob der zum damaligen Zeitpunkt 78-jährige Lotse körperlich und geistig seiner Aufgabe gewachsen war. Wie das Verwaltungsgericht Mainz gestern mitteilte, lässt die Wasser- und Schifffahrtsdirektion weiter
  • 360 Leser

Neue Geldquelle

Spediteure werden auf immer mehr Bundesstraßen zur Kassen gebeten
Mehr Einnahmen und weniger Ausweichverkehr - das soll die Ausweitung der Lkw-Maut auf Bundesstraßen bringen. 1100 Kilometer sind vorgesehen. Geplant waren noch mehr, doch das System stößt an Grenzen. weiter
  • 394 Leser

Niedriges Handicap

Fußball: Der VfB Stuttgart im zehntägigen Trainingslager bei Donaueschingen
In aller Ruhe bereitet sich Bundesligist VfB Stuttgart in Donaueschingen auf die kommende Saison vor. Das liegt nicht nur an der Abgeschiedenheit des Trainingslagers, sondern auch an Kapitän Serdar Tasci. weiter
  • 492 Leser

Nokia umwirbt Netzbetreiber

Nokia hofft laut einem Zeitungsbericht auf Exklusiv-Verträge mit Netzbetreibern, um sein nächstes Windows-Smartphone zum Erfolg zu machen. Zum Start sollen nur ausgewählte Mobilfunk-Unternehmen das Telefon mit dem kommenden Microsoft-Betriebssystem Windows 8 anbieten können, berichtete die 'Financial Times' unter Berufung auf Verhandlungskreise. Sie weiter
  • 512 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Jackpot geknackt Ein Lottospieler aus Niedersachsen hat den Jackpot geknackt und ist um 12,3 Millionen Euro reicher. Als einziger habe er oder sie die sechs richtigen Zahlen angekreuzt und die Superzahl 0 auf seinem Lottoschein, teilte Lotto Niedersachsen mit. Der Glückspilz habe zwölf Tippreihen ausgefüllt. Kiloweise gedealt Eine arbeitslos gemeldete weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Literatur im Ländle Eine literarische Reise durch Baden-Württemberg verspricht die neuaufgelegte Wanderausstellung 'Autoren aus Baden-Württemberg und ihre Bücher'. Buchhandlungen, Bibliotheken und andere öffentliche Einrichtungen können die Ausstellung ausleihen und in ihren Räumlichkeiten präsentieren, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Reisen - aus Protest Der Iraner Mohammad Hassanzadeh Kalali will mit einer Rundreise gegen die Residenzpflicht für Asylbewerber demonstrieren. Kalali, will von heute bis Freitag von Regensburg nach Düsseldorf und wieder zurück reisen. Auf seinem Weg will er die protestierenden Flüchtlinge in Bamberg, Aub (Kreis Würzburg), Würzburg und Düsseldorf besuchen. weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Weil bricht Mittelfuß Fußball: Mindestens drei Monate pausieren muss Richard Weil. Der Mittelfeldspieler des Drittligisten 1. FC Heidenheim hat sich bei einem Zweikampf im Auftaktspiel gegen den Karlsruher SC (2:2) den Mittelfuß gebrochen. Das ergaben Untersuchungen durch Mannschaftsarzt Dr. Mathias Frey. Weil wird heute operiert. Verhaegh bleibt Kapitän weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Papierlaster stürzt um Osterburken - Auf der Autobahn 91 bei Osterburken (Neckar-Odenwald-Kreis) ist ein Sattelzug mit 24 Tonnen Papier an Bord von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Nach Angaben der Polizei blieb der 54-jährige Fahrer bei dem Unfall unverletzt. Am Sattelauflieger entstand Totalschaden. Der Unfall löste einen längeren Stau auf der weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Optimistische Bundesbank Die Bundesbank rechnet trotz Euro- Schuldenkrise mit einem moderaten Wachstum der deutschen Wirtschaft im Frühjahr. 'Die deutschen Exporteure konnten trotz der anhaltenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten im Euroraum und der globalen Bremsspuren ihre Lieferungen ins Ausland ausweiten', heißt es im jüngsten Monatsbericht. Die weiter
  • 522 Leser

Pfarrers Dienst für Bären

Gottes Segen für drei junge Bären sind für einen Pfarrer kein Bärendienst. Die Tiere sollen zu einer 'Quelle der Freude' werden. weiter
  • 415 Leser

Russland behindert seine Bürger

Treffen von mehr als drei Personen müssen genehmigt werden
Eine öffentliche Kissenschlacht, Muslime die vor der Moschee beten: Russlands neues Demonstrationsrecht macht all das genehmigungspflichtig. Behördlicher Schikane ist Tür und Tor geöffnet. weiter
  • 439 Leser

Schwarz-grüne Öko-Allianz

Bundesumweltminister Altmaier macht auf seiner Tour durch die Länder Station in Stuttgart
Energiewende und Endlager-Frage: Bundesumweltminister Altmaier und Regierungschef Kretschmann betonen Gemeinsamkeiten. Überbewerten wollen sie die schwarz-grüne Öko-Allianz aber nicht. weiter
  • 368 Leser

Serie schwerer Anschläge im Irak

Am blutigsten Tag im Irak seit mehr als zwei Jahren sind bei einer Serie von Anschlägen zahlreiche Menschen getötet worden. Die Zahlen schwanken zwischen 50 und mehr als 100 Opfern. Rund 250 Menschen wurden verletzt. Angaben irakischer Behörden zufolge verübten Aufständische insgesamt 22 Attentate in 14 Städten. Der schwerste Anschlag ereignete sich weiter
  • 393 Leser

Sommer, Sonne, Ferienflirt

Warum wir uns im Urlaub besonders gerne verlieben
Weit weg vom Alltagsstress ist fast jeder Mensch entspannter und aktiver. Beste Voraussetzungen für einen Urlaubsflirt. Doch meistens hält die Liebelei unter südlicher Sonne nur bis Ferienende. weiter
  • 463 Leser

Spanien wehrt sich gegen Flucht unter den Schirm

Ungeachtet der kritischen Lage Spaniens am Anleihenmarkt ist die Regierung in Madrid zuversichtlich, dass das Land nicht unter den Euro-Rettungsschirm flüchten muss. 'Selbstverständlich' schließe die spanische Regierung diese Möglichkeit aus, sagte Wirtschaftsminister Luis de Guindos gestern vor Journalisten. Die Risikoaufschläge für spanische Staatsanleihen weiter
  • 517 Leser

SPD für straffreie Beschneidung

Der Chef der baden-württembergischen SPD, Nils Schmid, hat sich in die Debatte um die religiös motivierte Beschneidung von Jungen in Deutschland eingeschaltet. Beschneidungen dürfen nicht strafbar sein. Auch wenn einzelne Urteile die Rechtslage nicht ändern, muss der Gesetzgeber hierfür eine unmissverständliche Grundlage schaffen', sagte Schmid mit weiter
  • 408 Leser

Sprachkenntnis mangelhaft

Professoren bescheinigen Studienanfängern massive Probleme
Junge Studenten haben massive Probleme mit der deutschen Sprache. Das geht aus einer Umfrage unter Hochschulprofessoren hervor. weiter
  • 452 Leser

STICHWORT · STAATSPLEITE: Kein Weltuntergang

Wirtschaftswissenschaftler sprechen von Staatspleite, wenn die Regierung fällige Forderungen nicht mehr erfüllt. Nicht selten ist dann noch Geld in den Kassen - den Regierungen fehlt es schlicht am Willen, sich davon zu trennen. Aus der Geschichte sind dafür unzählige Beispiele überliefert. Oft schlossen Staaten einen Vergleich mit den Geldgebern und weiter
  • 340 Leser

Straffes Programm

Nicht nur Trainingseinheiten stehen während der kommenden Tage auf dem Programm: Am Donnerstag trifft der VfB um 18.30 Uhr in Donaueschingen auf den FSV Frankfurt, am kommenden Sonntag findet in Friedrichshafen um 18 Uhr ein Spiel gegen den TSV 1860 München statt. Nach der Rückkehr steht am 3. August (19 Uhr) ein weiterer Test an, in Großaspach ist weiter
  • 428 Leser

Stuttgarter 'Don Giovanni' auf allen Kanälen

Der Südwestrundfunk und die Oper Stuttgart wagen ein Experiment. Moderiert von Harald Schmidt wird die Stuttgarter Premiere der Oper 'Don Giovanni' in der Inszenierung von Andrea Moses am Mittwoch um 20.15 Uhr live und zugleich auf mehreren Kanälen zu sehen sein: Im SWR Fernsehen, auf 3 Sat, im Arte Live Web und im Schlossgarten vor der Oper. Außerdem weiter
  • 398 Leser

Tausende auf und an den Ufern der Donau in Ulm

Für Ulmer ist es so etwas wie ein 'Nationalfeiertag': der Schwörmontag, der immer auf den dritten Montag im Juli fällt. Der Höhepunkt des Tages: Das 'Nabada' (schwäbisch für Hinunterbaden) auf der Donau. Bei Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad Celsius zog es gestern tausende Menschen an die Ufer der Donau. Der Wasserumzug startet um 16 Uhr weiter
  • 465 Leser

THEMA DES TAGES vom 24. Juli

LKW-MAUT Für die Autobahnnutzung müssen Spediteure schon seit einigen Jahren zahlen. Nun kommt eine Gebühr für gut ausgebaute Bundesstraßen hinzu. Der Bundesverkehrsminister ist damit aber noch nicht zufrieden. Er sucht weitere Einnahmequellen für Straßenprojekte - möglicherweise bei Busunternehmen. weiter
  • 363 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France Übersicht der letzten Etappe ab 8.30 Uhr Olympische Spiele in London Der Countdown ab 14.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Kitzbühl Achtelfinale ab 17.00 Uhr Fußball, Testspiel FC Schalke 04 - AC Mailand ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 1114 Leser

Verblassender Glanz

In der Textil- und Bekleidungsindustrie gehen die Geschäfte zäher
Baden-Württembergs Textil- und Bekleidungsindustrie hat ein glänzendes Jahr hinter sich. Jetzt geht das Geschäft etwas zäher. Und über allem lasten die Unsicherheiten der Euro-Krise. weiter
  • 475 Leser

Vier Verletzte bei Absturz von Propellerflugzeug

Eine Propellermaschine ist beim Landeanflug auf den Flugplatz Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) abgestürzt. Die vier Insassen der einmotorigen Maschine wurden leicht verletzt. Sie konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Zwei von ihnen mussten zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus. Das Flugzeug wurde komplett zerstört. Warum das Flugzeug weiter
  • 447 Leser

Vom wirtschaftlichen Frust zur schadenfrohen Lust

Formel-1-Star Alonso wird in seiner Heimat Spanien und im Land seines Auto-Lieferanten (Italien) bejubelt, gleichzeitig wird Häme über Vettel, Kanzlerin Merkel und Deutschland ausgeschüttet. weiter
  • 554 Leser

Warum Bürger Strom machen

Genossenschaften bringen Energiewende voran - Gründungsboom in Baden-Württemberg
In Deutschland steigen viele Bürger ins Energiegeschäft ein: 600 Stromgenossenschaften gibt es, davon 100 im Südwesten. Die Bürger investieren, stellen Strom her, verwalten die Netze - und machen Gewinn. weiter
  • 581 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Höhere Entschädigung? Die US-Technologiebörse Nasdaq hat die Entschädigung der Händler für die Pannen beim Facebook-Börsengang um gut die Hälfte auf 62 Mio. Dollar erhöht. Außerdem soll sie nun komplett als Bargeld fließen und nicht teilweise als Vergünstigung bei Handelsgebühren. Das geht aus einer Nasdaq-Ankündigung hervor. Rückschlag für Kodak Der weiter
  • 551 Leser

Zehntausende feiern Schwörmontag in Ulm

Sonne von oben, kaltes Wasser von unten, eine steife Brise von vorn und erstklassige Stimmung rundherrum - das war der Schwörmontag 2012. Nach dem 'Nabada' war in der Ulmer Innenstadt kaum mehr ein Durchkommen, auf allen Plätzen und in vielen Gassen wurde gefeiert. Schon zur traditonellen Schwörrede am Vormittag war es auf dem Weinhof so eng geworden, weiter
  • 397 Leser

Leserbeiträge (5)

Bergfest auf dem Naturfreundehaus Braunenberg

Die Naturfreunde der Ortsgruppen Aalen und Wasseralfingen feierten am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Lichter- und Bergfest beim Naturfreundehaus. Da der Samstag leider verregnet war hat man die Diashow der Fototgruppe Braunenberg im Haus abgehalten. Dafür konnten am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher begrüßt

weiter
  • 5196 Leser

Sängerkranz Alfdorf unter neuer Chorleitung

Peter Nickel heißt der neue Chorleiter des Sängerkranzes Alfdorf. Nach der Erkrankung des bisherigen Chorleiters Wolfgang Barth, konnte der Sängerkranz Peter Nickel aus Alfdorf-Pfahlbronn, als Dirigenten und Chorleiter gewinnen. Mit 42 Jahren ist er nun das jüngste Mitglied beim Sängerkranz Alfdorf.Er ist in Plüderhausen

weiter
  • 6036 Leser

Musikalische Zeitreise

war das Motto des diesjährigen Sommerfestes des AWO-Kindertagheims.

 Erzieherinnen und Erzieher bereiteten mit Jürgen Nürnberg das Fest professionell vor.

Es wurde viel geboten, angefangen vom Angebot der Speisen und Getränke  bis hin zu beeindruckenden Darbietungen der Kinder. Viele Eltern beteiligten sich tatkräftig

weiter
  • 4635 Leser

Seniorenbegleiter treffen sich im Naturfreundehaus

Der Stadt-Seniorenrat Aalen und das Amt für Soziales, Jugend und Familie hatten am 19. Juli zu einem Treffen und Sommerfest der Senioren-Begleiterinnen und Begleiter im Naturfreundehaus am Braunenberg eingeladen. Zwanzig Personen waren der Einladung gefolgt. Der Leiter der Koordinationsstelle für die Senioren-Begleitung Robert Dietrich

weiter
  • 6058 Leser

Am Wochenende ist es wieder endlich so weit! Der Musikverein Unterkochen e. V. feiert sein traditionelles Gartenfest von Freitag bis Sonntag auf dem schönen Festgelände am Kocherursprung!

Unsere Gäste erwartet an allen drei Festtagen ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Das Festzelt ist bereits am Freitagabend ab 18.00 Uhr für Sie geöffnet. Nach dem Bieranstich wird sich der Musikverein ab 19.30 Uhr mit namhaften Musikerinnen und Musikern aus der Region verstärken und zum großen Stelldichein der Blasmusik

weiter
  • 6651 Leser