Artikel-Übersicht vom Montag, 30. Juli 2012

anzeigen

Regional (65)

„Eine Gefahr für die Allgemeinheit“

45-Jähriger nach über 100 Anzeigen zu 42 Monaten Haft und Unterbringung in einer Entziehungsklinik verurteilt
Ein kleiner Ort im Ostalbkreis musste jahrelang die Eskapaden eines alkoholkranken Mannes ertragen. Am Landgericht in Ellwangen wurde am Montag ein Urteil gegen ihn gesprochen: 42 Monate Haft und Unterbringung in einer Entziehungsklinik. weiter
  • 5
  • 1814 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Ostalb-CityDie Ostalb-City im Greut läuft. Hier haben Kinder das Kommando. Die SchwäPo ist dabei. Was in der Kinderstadt so läuft, erfahren Leser im Laufe des Dienstages auf www.schwaepo.de und am Mittwoch in der Printausgabe. weiter
  • 4396 Leser
GUTEN MORGEN

MS Deutschland

Beinahe hätte Deutschland seinen schwersten Serienstar verloren. Der Kapitän ging schon von Bord der MS Deutschland. Aus Protest. Unter der Flagge Maltas wollte er das Traumschiff nicht durch die Weltenmeere steuern. Jetzt aber glimmt Hoffnung auf. Die Reederei lenkt ein, das Traumschiff soll teutonisch bleiben. Vorausgesetzt, Staatssekretär Hans-Joachim weiter
  • 4
  • 690 Leser

Kurz und bündig

Taschenbuch-Tauschbörse Wer noch Urlaubs- oder Ferienlektüre braucht, der ist am Donnerstag, 2. August, bei der Taschenbuch-Tauschbörse im katholischen Gemeindehaus in Essingen an der richtigen Adresse. Ab 17 Uhr warten dort rund 140 Bücher auf neue Leser.Blut spenden in den Sommerferien Besonders im Sommer werden lebensrettende Blutkonserven oft sehr weiter
  • 313 Leser

Polizeibericht

ParkplatzunfallAalen. Als am Montag, gegen 10.30 Uhr, ein 56-jähriger Autofahrer auf einem Parkplatz eines Discounters in der Alten Heidenheimer Straße rückwärts fuhr, kollidierte sein Auto mit einem geparkten Fahrzeug. Die Polizei berichtet von 8000 Euro Sachschaden.AuffahrunfallHüttlingen. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Sonntag, gegen 11.30 weiter
  • 531 Leser

Richter baut Innovationszentrum

Drei-Millonen-Euro-Investition schafft neue Arbeitsplätze in Heubach – offen für kreative Köpfe
Das ist gut für den Wirtschaftsstandort Heubach: Nach dem Schock des drohenden Stellenabbaus beim größten Arbeitgeber Triumph Deutschland, steht jetzt ein junges Heubacher Unternehmen vor dem nächsten großen Schritt einer dynamischen Entwicklung – die Richter lighting technologies GmbH plant den Bau eines internationalen Innovationszentrums für weiter
  • 1473 Leser

Mediterranes bei der Mini-Regatta

Über der Lein in Abtsgmünd wehten am Freitagabend bunte Wimpel. Die Ziellinie war gespannt, der Bootswettkampf konnte pünktlich beginnen. Die vom GHV angebotenen handgefertigten Holzboote waren schnell verkauft. Rund 50 kleine Schiffe wurden am Seniorenheim St. Lukas zu Wasser gelassen. Die Zuschauer, vor allem die Kinder, eilten den Booten am Ufer weiter

Ferienstart mit 180 Kursen

Abtsgmünd. Bisher haben sich zum Ferienprogramm der Bibliothek Abtsgmünd 570 Kinder angemeldet. Viele der 180 Kurse sind restlos ausgebucht, bei anderen sind noch wenige Plätze frei. Der Sommer-Ferien-Spaß 2012 startete am 26. Juli. Unter der Federführung der Bibliothek Abtsgmünd werden in den kommenden Wochen Kleinkinder, Kids und Teens auf ihre Kosten weiter
  • 576 Leser

Naturerlebnis vor der Haustür

Wanderung im ökologisch sanierten Kocher eröffnet das Hüttlinger Ferienprogramm
Auftakt im Ferienprogramm ist seit Anbeginn die Wanderung im ökologisch sanierten Kocher, veranstaltet von der Bürgerliste. Auch beim zehnten Mal hat die Veranstaltung nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. weiter
  • 5
  • 391 Leser
Am Gestaltungswettbewerb für das neue Kinderstück des Theaters der Stadt Aalen „Spatz Fritz“ haben auch 13 Kinder aus Trochtelfingen teilgenommen. Mit etwas Unterstützung durch die beiden Mütter Jutta Erhard und Bettina Heinike machten sie aus zwei Holzspatzen echte Exoten. Stolz präsentierten die Kinder ihr Werk. Als Belohnung für den schönsten weiter
  • 486 Leser

Mülldetektive auf Spurensuche

Westhausen. Bei gutem Wetter macht am Donnerstag, 2. August, die GOA-Ferienaktion Station im Freibad Westhausen. Detektiv Ferdinand Fuchs braucht Hilfe, um dem Problem der wilden Müllablagerungen auf die Spur zu kommen. Konzipiert ist die Aktion für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren, Jüngere dürfen gern mit älteren Geschwistern oder Eltern weiter
  • 507 Leser

Olympia-Parcours für den Nachwuchs

Westhausen-Lippach. Große Spiele in London, kleinere in Lippach: Rund um das Ortschaftsgebäude in Lippach baut der Fanfaren- und Musikzug Lippach am Freitag, 3. August, einen olympischen Parcours für Kinder und Jugendliche auf. Ab 16 Uhr sind Geschicklichkeit, Schnelligkeit, aber auch ein gutes Gedächtnis gefordert. weiter
  • 5337 Leser

Wechsel am Ernst-Abbe-Gymnasium

Nach 16 Jahren am EAG geht OStR Anton Trittler in den Ruhestand. Eng verbunden ist sein Name mit den Wettbewerben „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ und dem Comenius-Projekt„Wasser“. Francois Boé leistete für das Comenius-Projekt ebenfalls viele Arbeitsstunden. Dafür gab es Dank und ein Geschenk. 14 Jahre weiter
  • 347 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Fachsenfeld. Manfred Häusler, Laubachstr. 9, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Rudolf Merkle, Gartenstr. 9, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Wilhelm Pfitzer, Heidestr. 11, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Gertraudt Bader, Sandweg 6, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Esther Englert, Adalbert-Stifter-Weg 20, zum 80. und Hildegard Fischer, Bei den Birken weiter
  • 251 Leser

Abschied von der Georg-Elser-Schule

An der Georg-Elser-Schule Königsbronn verabschiedete Rektorin Karin Waluga Hermann Baur. Wenn jemand über 40 Jahre an derselben Schule unterrichtet, das prägt. So wie im Fall von Hermann Baur und der Georg-Elser-Schule. Für Hermann Baur war in der Schule der Erziehungs- und Bildungsauftrag stets gleichrangig. Speziell in den für Haupt- und Werkrealschule weiter
  • 554 Leser

Internationale Küche, feine Tropfen

Wirte- und Weinfest steigt am 4. und 5. August in der Bopfinger Innenstadt
Am kommenden Wochenende findet vom 4. bis 5. August das 12. Bopfinger Wirte- und Weinfest statt. Für alle Daheimgeblieben sorgt das Fest mit seinem besonderen, beinahe südländischen Flair für Urlaubsstimmung auf dem Marktplatz in Bopfingen. weiter
  • 520 Leser

Kurz und bündig

GOA-Ferienaktion im Freibad Die Ferienaktion der GOA macht am Mittwoch, 1. August, bei gutem Wetter Station im Hermann-Hahn-Bad in Bopfingen-Trochtelfingen. Detektiv Ferdinand Fuchs braucht Hilfe, um dem Problem der wilden Müllablagerungen auf die Spur zu kommen. Konzipiert ist die Aktion für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren, Jüngere dürfen weiter
  • 596 Leser

Kurz und bündig

Torfestle der Bürgerwehr Lauchheim Wie in den vergangenen Jahren findet für die „Daheimgebliebenen“ und vielleicht schon „Zurückgekehrten“ am Samstag, 4. August, ein kleines Fest am Torturm in Lauchheim statt. Die Bürgerwehr lädt dort Besucher ab 15 Uhr – vorausgesetzt das Wetter spielt mit – zu Kaffee, Kuchen, Vesper weiter
  • 834 Leser

Kurz und bündig

Ehemaligentreffen in Königsbronn Die Georg-Elser-Schule in Königsbronn bittet am Samstag, 29. September, ab 19 Uhr ehemalige Schülerinnen und Schüler zum Ehemaligentreffen in die Ostalbhalle in Königsbronn ein.Aquafit früher geschlossen Die Leitungsarbeiten im Zuge der Sanierung der Gymnasiumsturnhalle wirken sich auf den Badebetrieb im „aquafit“ weiter
  • 347 Leser

Minigolf-Schnuppern in Unterschneidheim

Zusammen mit Bürgermeister Werner Kowarsch waren 20 Lauchheimer Kinder im Rahmen des Ferienprogramms mit der „Jagstperle“ zum Minigolfclub nach Unterschneidheim unterwegs, um auf der Anlage gemeinsam Minigolf zu spielen. In Vierergruppen wurden die Kinder von der Familie des Altbürgermeisters Günther Schenk in die Geheimnisse des Schlags weiter
  • 5
  • 483 Leser

Auf der Remsbahn fallen Züge aus

Schorndorf. Die Deutsche Bahn AG führt in den Nächten von 3. auf 4. August und 4. und 5. August auf der Remsbahn Bauarbeiten an einem Bahnübergang zwischen Urbach und Schorndorf durch. Daher wird die Strecke Plüderhausen – Schorndorf für den Zugverkehr gesperrt. In der genannten Zeit fallen folgende Regionalzüge aus: RE 19463 Stuttgart (ab 23.32 weiter
  • 408 Leser
AUS DER REGION
Kfz-Teile für 20 000 Euro geklautHeidenheim-Nattheim. Zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, wurde in eine Autoverwertung im Gewerbegebiet Süd eingebrochen. Die Metallverkleidung einer Ausschlachthalle wurde einfach abmontiert. Aus einem Regal wurden etwa 150 gebrauchte Katalysatoren für BMW und Mercedes sowie 25 für andere Autotypen gestohlen. weiter
  • 453 Leser

Direkte Hilfe für die ganze Welt

Der Ostalbkreis fördert sieben nachhaltige Hilfsprojekte – insgesamt wurden 28 000 Euro gespendet
Der Ostalbkreis fördert zweimal im Jahr Hilfsprojekte in aller Welt. Dieses Halbjahr wurden 28 000 Euro an sieben Projekte gespendet. Alle sind ehrenamtlich geleitet. Das soll sicherstellen, dass die Gelder komplett an die Hilfsbedürftigen gehen. weiter
  • 627 Leser

Leader verteilt Geld in der Region

Ostalbkreis. Die jüngste Sitzung der Leader-Aktionsgruppe Brenzregion fand in der Egauhalle in Dischingen statt. In seiner Begrüßung bedankte sich Dischingens Bürgermeister Alfons Jakl bei der Leader-Aktionsgruppe (LAG) für deren Unterstützung bei vielen Projekten seiner Gemeinde. Die Streckenerweiterung der Härtsfeldmuseumsbahn, die Renovierung des weiter
  • 355 Leser

Weltweit wird Getreide knapp

Pressegespräch zur Ernte beim Lohnunternehmen Rupp – Bauern sorgen sich um steigende Preise
Die Verbraucher müssen sich auf höhere Preise für Fleisch, Wurst, Milch und Brot einstellen. Die Expertenrunde zur Getreideernte, die Landrat Klaus Pavel am Montag beim landwirtschaftlichen Lohnunternehmen Rupp in Hohenberg um sich versammelte, ist der Meinung, dass der knappe Getreidemarkt weltweit zu einer Teuerung im Lebensmittelsektor führen wird. weiter
  • 652 Leser

Zeiss-Forschung wird gefördert

Carl Zeiss ist Konsortialführer bei EUV-Lithografieprojekt
Unter der Konsortialführerschaft von Carl Zeiss ist ein neues Verbundprojekt gestartet, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 7 Millionen Euro auf drei Jahre verteilt gefördert wird. Im Fokus steht die EUV-Lithografie, bei der extrem ultraviolettes (EUV) Licht zur Strukturierung von Mikrochips eingesetzt wird. Diese neuartige weiter
  • 5
  • 902 Leser

Kurz und bündig

Documenta für Kurzentschlossene Der Stiftsbund Ellwangen bietet am Samstag, 4. August, eine Fahrt zur „Documenta“ in Kassel an. Abfahrt ist um 6.30 Uhr, Rückkehr gegen 21.45 Uhr. Für Kurzentschlossene gibt es noch einige Plätze (Preis 45 Euro). Anmeldung unter Telefon (0 79 61) 95 93 16, mobil 0177- 6 55 32 49, E-Mail: tb@kunstverein-ellwangen.de. weiter
  • 414 Leser

Passgenau vermittelt

Das Erfolgsmodell „Chance 100“ macht Schule
In Ostwürttemberg ist der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften unter anderem im Bereich der technischen Berufe hoch. Die Agentur für Arbeit Aalen kann durch eine Flexibilisierung in der Personalgewinnung Unterstützung leisten. In Aalen läuft seit einiger Zeit das Modell „Chance 100“ – Einblicke in das Modell. weiter
  • 835 Leser

Jäger- und Sammlerherz jubiliert

Die dreiwöchige Schnäppchenzeit hat begonnen – ein Streifzug durch den Schlussverkaufskosmos
Das Feld ist bestellt für eine dreiwöchige Rabattschlacht: Seit Montag ist wieder Schnäppchenjägerzeit, traditioneller Aalener Sommerschlussverkauf. Die Redakteure Tobias Dambacher und Ulrike Wilpert haben gestern für zweieinhalb Stunden ihre Schreibgriffel aus den Händen gelegt – für einen Streifzug durch den sommerlichen Schlussverkaufskosmos weiter

Abschied vom Kopernikus-Gymnasium

Im Bild von links: StD Volkmar Hofmann, OStR Roland Kadow, OStR Monika Weber und OStR Peter Schuhmacher wurden am Kopernikus-Gymnasium in den Ruhestand verasbschiedet. Monika Weber war 15 Jahre am KGW und unterrichtete Deutsch und Geografie. Peter Schuhmacher kam 1986 und hat 26 Jahre lang Englisch und Französisch unterrichtet. Roland Kadow begann 1980 weiter
  • 403 Leser

Namen und Nachrichten

Elisabeth AndexerElisabeth Andexer wurde von Schulleiter Norbert Weber zum Ende des Schuljahres 2011/2012 in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Elisabeth Andexer unterrichtete 17 Jahre an der Realschule auf dem Galgenberg die Fächer Englisch und Erdkunde mit herausragendem Engagement und viel Liebe zu den Schülern. Ihr allzeit offenes Ohr für die weiter
  • 5
  • 560 Leser
ZUR PERSON

Roland Zinser verabschiedet sich von der Uhland-Realschule

Aalen. Roland Zinser war 18 Jahre lang Konrektor an der Uhland-Realschule Aalen (URS). Er war federführend bei der Organisation der Schule und Fachmann für den Computerbereich. Bis zum Schluss war er ein passionierter Lehrer. Mit einer Feier wurde Zinser in seinen Ruhestand verabschiedet und zugleich wurde Gerd Steinke als sein Nachfolger mit Wirkung weiter
  • 573 Leser

Schulfest am Theodor-Heuss-Gymnasium

Das THG feierte am vorletzten Schultag ein Schulfest. Schulleiter Helmut Kühnle begrüßte die Besucher. Im Schulhaus präsentierten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse ihrer Projekte. Das Spektrum reichte dabei von einem internationalen Kochstudio über die Erforschung des Limes, dem Bau eines Solarbackofens oder einer Einführung in die Trendsportart weiter
  • 489 Leser

Sieben Lehrer verlassen das THG

THG-Schulleiter Helmut Kühnle versetzte Siegfried Hofmeier, Gerda Singer, Rosemarie Wilhelm, Gabriele Hofmeier, Herma Geiß, Christine Neuffer und Ludwig Blank in den Ruhestand (v.l.). OStr Ludwig Blank war fast 35 Jahre dabei. Er leitete die Big Band und das Blasorchester und saß im Personalrat. OStr Herma Geiß war seit 1992 am THG. Sie war Beratungslehrerin weiter
  • 504 Leser

Grenzerfahrungen mit Robin Hood

Höhen und auch Tiefen gab es beim Musicalmarathon der Chorgemeinschaft von „elchorado“ in Neresheim
„Das war für uns mehr als ein Mammutprojekt“ urteilt nicht nur der harte Kern des Organisationsteams. Wetterkapriolen, Terminverschiebungen, Zusatzveranstaltungen und die schwere Verletzung eines Hauptdarstellers machten der Chorgemeinschaft von „elchorado“ zu schaffen. Samstagabend, letzte Aufführung, letzte „große Pause“. weiter
  • 4
  • 891 Leser

Kurz und bündig

Eiszeitkunst trifft barocke Kunst Alb-Guide Karin Marquard-Mader bietet am Sonntag, 5. August, eine Erlebniswanderung durch verschiedene Geschichtsepochen an mit dem Thema „Eiszeitkunst trifft barocke Kunst“, von der Kunst der Steinzeit in der Vogelherdhöhle bis zur barocken Wallfahrtskirche in Stetten/Lonetal. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf weiter
  • 454 Leser

Platz zwei in der SWR4-Hitparade

Neresheim-Dorfmerkingen. Der Musikverein „Original Härtsfelder Musikanten“ Dorfmerkingen konnte sich bei der Volkstümlichen Hitparade des SWR4 (Studio Tübingen) über eine hervorragende Platzierung freuen. Als einziger Blasmusiktitel wurde das aus der Feder des Dirigenten Hermann Rupp stammende Stück „Härtsfelder Diamanten Marsch“ weiter
  • 619 Leser

Sommerfest beim TC Bopfingen

Bopfingen. Am Samstag feierte der Tennisclub Bopfingen sein alljährliches Sommerfest. Nachdem es mittags bereits zweimal ein Gewitter gab, befürchtete man schon, das Sommerfest absagen zu müssen. Abends war es dann aber wieder schön und man konnte auf der mit Sonnenblumen dekorierten, Terrasse, bis in die Nacht hinein feiern. Es wurde gegrillt und am weiter
  • 479 Leser

36-Jähriger stirbt auf der B 29

Unfall nach Überholvorgang trotz Verbots – Verursacher kommt ums Leben – 28-Jähriger leicht verletzt
Ein 36-jähriger Mann aus dem Raum Schwäbisch Gmünd ist am Montagfrüh bei einem schweren Unfall auf der B 29 auf Höhe Zimmern gestorben. Er hatte nach Polizeiangaben trotz Verbots überholt und stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen. Dessen 28-jähriger Fahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. weiter
  • 5
  • 9757 Leser

Polizei sucht Vermisste aus Schorndorf

22-Jährige ist wegen einer Erkrankung stark suizidgefährdet

Ostalbkreis. Die Kriminalpolizei Waiblingen bittet die Bevölkerung im Ostalbkreis bei der Fahndung nach der vermissten Lydia Liebner um Mithilfe. Die 22 Jahre alte Frau aus Schorndorf wird bereits seit Dienstag, 17.07.2012 vermisst und ist aufgrund einer Erkrankung stark suizidgefährdet. Zuletzt ist sie am 18.07.2012 am Schorndorfer Bahnhof

weiter
  • 1099 Leser

Holzwurm trifft Bücherwurm

Kürzlich wurde der neu entstandene Bücherwald vor dem Rosenberger Rathaus eröffnet. Die Kooperation der Karl-Stirner-Schule mit Gemeindeverwaltung und Bücherei machte es möglich, dass auf sieben Einschüben in stattlichen Baumstämmen jederzeit Lesematerial entnommen werden kann. Diese Bücherei ist immer geöffnet und kostenlos für große und kleine Leser. weiter
  • 495 Leser

Zelt am alten Wirtshausplatz

Heimatabend zum Jakobsfest mit Nostalgie und ein bisschen Wehmut
Das Hohenberger Jakobsfest war geprägt vom feierlichen Gottesdienst zu Ehren des Kirchen- und Pilgerpatrons St. Jakobus und einem mehrstündigen Bühnenprogramm am Sonntagabend. Die katholische Kirchengemeinde und der Liederkranz Hohenberg hatten viel Mühe aufgewendet, um den zahlreichen Festbesuchern ein ansprechendes Programm zu bieten. weiter
  • 750 Leser

„Sommer in der Stadt“

Donnerstag, 2. August, 19 Uhr, Garten des Café Omnibus, Konzert mit „Gimme Five“. Mit ‘Gimme Five’ präsentieren sich die vier Musiker Josef Merz (Leadgitarre und Gesang), Klaus Momper (Gitarren, Gesang und Bluesharp), Siggi Hoffmann (Cajon und Percussions) und Julitta Hoffmann (Gitarren und Gesang), die eine genreübergreifende weiter
  • 351 Leser

Die „Haie“ rocken den Bucher Stausee

Die Coverrockband „Shark“ (im Bild) rockte zum Auftakt des Seefestes am Bucher Stausee. Bei der Beach-Party am Samstag stand Star-DJ Alec Mugatu am Plattenteller. Das Sonntagsprogramm wurde aufgrund des Regens abgesagt. Am Sonntagnachmittag herrschte strahlender Sonnenschein, die Seebesucher konnten sich zumindest kulinarisch verwöhnen lassen. weiter
  • 4804 Leser

Integrative Stadtführungen

Ellwangen. Anfang und Mitte Juli fanden integrative Stadtführungen für Menschen mit und ohne Handicap in Ellwangen statt, initiiert vom Teilhabekreis der Stiftung Haus Lindenhof, Haus Kamillus und Edith Stein Haus. Rund 60 Personen nahmen teil und erfuhren viel Wissenswertes über Vergangenheit und Gegenwart. Annette Bezler als Führerin ließ die Erkundungen weiter
  • 486 Leser

Kastell-Bebauung zum Anfassen

Am Römerkastell Halheim wurde ein Kunstgussmodell installiert – Limes-Radweg ausgeschildert
Seit Jahren bemühen sich der Pfahlheimer Ortschaftsrat und die Stadt Ellwangen um eine bessere Veranschaulichung des Halheimer Römerkastells. Jetzt wurde ein Kunstgussmodell installiert. Zudem wurde ein am Kastell vorbeiführender Limes-Radrundweg ausgeschildert. Zur Fertigstellung gab es eine kleine Feier. weiter
  • 4
  • 799 Leser

Namen und Nachrichten

Ellwangen. Am letzten Schultag verabschiedete der Schulleiter der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen, Gerd Bäuerle, drei Kollegen in den Ruhestand.Hilde Schwarzwälder unterrichtete seit 1987 an der EBR die Fächer MuM (Mensch und Umwelt) und Sport. Als Fachleiterin für MuM war sie zuständig für die Instandhaltung aller Geräte, im Fach Sport engagierte sie weiter

Polizeibericht

UnfallfluchtAdelmannsfelden. Auf rund 2500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein 49-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 16 Uhr an einem in der Hölderlinstraße geparkten Fahrzeug verursacht hat. Nach dem Unfall fuhr er davon; Zeugen, die sich das Kennzeichen notiert hatten, sagten aus, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung gestanden habe. Dies konnten weiter
  • 402 Leser

Ellwangen putzt sich heraus

In der Innenstadt wird fleißig saniert und renoviert – Fielmann noch auf der Suche
Warten auf Godot ... Kommt Fielmann nun nach Ellwangen oder nicht? Im Gegensatz zu dem Theaterstück hat in diesem Fall Godot eine Stimme, nämlich die der Presseabteilung Fielmanns in Hamburg, und die bekundet weiter Ansiedlungswillen – aber auch nicht mehr. Derweil putzt sich Ellwangen munter weiter heraus, gerade Privatleute investieren in ihre weiter

EU-Abgeordneter besucht Isimat

Der Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Michael Theurer (FDP), hat im Rahmen seiner Innovations- und Ideen-Tour „Die EU als Innovationsunion“ die Ellwanger Firma Isimat GmbH Siebdruckmaschinen besucht. Isimat-Geschäftsführer Peter Detzner stellte die Firma vor. Der Wirtschaftsbeauftragte des Ostalbkreises, Rainer Fünfgelder, regte das weiter
  • 425 Leser

Wirtschaft der Region trifft sich

Am 19. Oktober findet der 6. Wirtschaftstag des „Magischen Dreiecks“ statt
Wie beeinflusst das Kaufverhalten die Logistik und die Verpackung von morgen, wie sieht die Physik des wirtschaftlichen Erfolges aus und wie drückt man die Gemeinkosten beim Einkauf? Diese und weitere zukunftsorientierte Fragen will der 6. Wirtschaftstag des „Magischen Dreiecks“ am 19. Oktober klären, der wieder in Ellwangen stattfindet. weiter
  • 606 Leser

Stärken entdecken, Mut machen

Seminar zeigt Wege aus Sucht und Essstörungen auf

Aalen. Dank einer Spende der Opferkuch-Stiftung und des Landratsamtes Aalen, in Person von Ingrid Krumm, Gleichstellungs- und Familienbeauftragte, konnte eine Gruppe von zehn Frauen an einem Seminar besonderer Art an der Psychosozialen Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke und Essstörungen der Caritas Aalen teilnehmen.

weiter
  • 580 Leser

B 29 endlich wieder offen

Vollsperrung nach tödlichem Unfall am Morgen dauerte bis 16 Uhr

Schwäbisch Gmünd. Ein 36-jähriger Autofahrer aus dem Raum Schwäbisch Gmünd ist heute früh beim Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ums Leben gekommen. Der 28-jährige Lkw-Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die B29 zwischen Ausfahrt Verteiler Iggingen und Ausfahrt Schwäbisch Gmünd, Verteiler

weiter

Schule auf dem Prüfstand

Brühlschule Neuler – Fremdevaluation mit sehr erfreulichen Ergebnissen

Die erweiterte Eigenständigkeit der Schulen in Baden-Württemberg führtzu einer größeren Qualitätsverantwortung der Einzelschule. In diesem Zusammenhang ist eine Rückmeldung über Stärken und Verbesserungsbereiche sinnvoll, damit die Schule spezifische Maßnahmen zur weiteren Qualitätsentwicklung

weiter
  • 735 Leser
SCHAUFENSTER
EKM-Endspurt in dieser WocheNoch bis zum Sonntag steht Schwäbisch Gmünd ganz im Zeichen der Kirchenmusik:Di, 31.Juli, 20 Uhr, Johanniskirche Vokalensemble Cinquecento (Wien) – Ein Leben in der Fremde: Orlando di Lasso & Philippe de MonteMi, 1.August, 20 Uhr, Kloster der Franziskanerinnen David Orlowsky Trio – Chamber World MusicDo, 2. weiter
  • 758 Leser

Sommertheater mit Romeo und Julia

Die Schauspielmanufaktur Nördlingen hat einen neuen Spielort und präsentiert als Sommerstück den Shakespeare-Klassiker
Das bekannteste Liebespaar der Literaturgeschichte bringt ab dem 1. August die Schauspielmanufaktur Nördlingen im Rahmen ihres Sommertheaters auf die Bühne. Auf der Marienhöhe werden sich in einem der ältesten Biergärten Deutschlands Romeo und Julia anschmachten. Regnet es, weichen die Theatermacher mit ihrem Klassiker in den Rotochsenkeller aus. Seit weiter
  • 649 Leser

Zusammenklang schafft Großes

Festival Europäische Kirchenmusik – Gottesdienst mit der Cappella Nova und dem Chor der Marienkirche Aalen
Mit den durch Chormessen bereicherten Gemeindegottesdiensten während des Festivals Europäische Kirchenmusik werden die Besucher reich beschenkt. So war auch der Sonntagsgottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd ein musikalisches Erlebnis. Die Cappella Nova Unterkochen und der Chor der Marienkirche Aalen unter der Leitung von Ralph Häcker weiter
  • 687 Leser

Tunnel schon durchfahren - jedenfalls virtuell

CDU-Ortsverband Hülen besichtigt Tunnelbaustelle in Gmünd

Lauchheim-Hülen/schwäbisch Gmünd. Rund 40 Interessierte folgten der Einladung des CDU-Ortsverbandes Hülen am Freitag, 27. Juli, in Begleitung des CDU-Bundestagsabgeordneten  Roderich Kiesewetter, um den „Einhorn-Tunnel“ in Schwäbisch Gmünd zu besichtigen.Die Vorsitzende Martina Wettemann-Kohnle freute sich

weiter
  • 556 Leser

Staufergeschichte hautnah

EKM: Ensemble Oni Wytars mit Sprecher Karsten Wolfewicz formen Musik und Text zur Erlebniseinheit
Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik und in Bezug auf das 850 jährige Jubiläum der Stadt Schwäbisch Gmünd als älteste Stauferstadt wurde Kaiser Friedrich II. ein ganz besonderes Konzert gewidmet. Durch Sprecher Karsten Wolfewicz wurde auf literarische Weise die Seele des Stauferkaisers lebendig, mit dem Ensemble Oni Wytars hielt die kulturelle weiter
  • 736 Leser

Zertifikate für VHS-Schreibkurs

Ellwangen. Stolz nahmen die Ganztagesschüler der Klassenstufe 4 der Buchenbergschule ihre Zertifikate aus der Hand von Prof. Dr. Eberl entgegen. Sie hatten im Rahmen einer Kooperation der VHS Ellwangen und der Buchenbergschule erfolgreich an einem Zehnfinger-Schreibkurs teilgenommen. Die Kursleiterin, Christina Wagner, lobte die große Begeisterung und weiter
  • 1
  • 698 Leser
ZUM TODE VON

Anton Bäuerle

Aalen-Hofen. Bereits am 17. Juli ist im Alter von 92 Jahren Anton Bäuerle gestorben – ein in Hofen und darüberhinaus wohlbekannter und beliebter Mann. Bäuerle war einer größeren Öffentlichkeit vor allem als Mitarbeiter der SchwäPo-Redaktion bekannt, der seit 1960 nicht nur aus seiner Heimatgemeinde berichtete, bis er dies vor etwa zehn Jahren weiter
  • 5
  • 818 Leser

Hypnotisierender Mauerbrecher

Festival Europäische Kirchenmusik– „Sacred Music Remix“ von und mit Jo Brecht im Prediger
Sakralmusik hat nicht nur ein Gesicht. Das zeigen die Organisatoren des Festivals für Europäische Kirchenmusik immer wieder. Am Samstagabend wagten sie sich erneut besonders weit vor. Unter dem Titel „Sacred Music Remix“ riss ein junges Team um den Jazzmusiker Jo Brecht Mauern zwischen der Kirchenmusik der Renaissance und den modernen Spielarten weiter
  • 5
  • 1080 Leser

Keine Ermittlungen bei religiöser Beschneidung

Staatsanwaltschaft Ellwangen hält sich an Landesvorgaben

Ellwangen. Eine fachkundige Beschneidung aus religiösen Motiven wird nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Ellwangen strafrechtlich nicht verfolgt, so der Südwestrundfunk. Die Behörde habe das auf Anfrage einer jüdischen Familie erklärt. 

Dies entspricht der Linie in Baden-Württemberg. Die Ellwanger Staatsanwaltschaft

weiter

Selbst Papst Benedikt gratuliert

Diamantenes Priesterjubiläum: Der gebürtige Pfahlheimer Prof. Josef Rief ist seit 60 Jahren Priester
Der aus Pfahlheim stammende Prof. Dr. theol. Josef Rief wurde vor 60 Jahren in Ellwangen zum Priester geweiht. Anlässlich des seltenen Ereignisses des diamantenen Priesterjubiläums zelebrierte der Jubilar zusammen mit fünf Kollegen in seiner Heimatgemeinde einen Fest- und Dankgottesdienst. weiter
  • 1034 Leser

Regionalsport (11)

Sport in Kürze

Für Jung und AltTennis. Am letzten Schultag fand beim TC Dewangen „Tennis für Jung und Alt“ statt. Ziel ist es Kinder für den Tennissport zu gewinnen. Trainigspartner waren Eltern oder Großeltern. Oder auch ein Vereinsmitglied. Auf dem Mid-Court fanden sich etliche Paare zusammen. Das Kleinfeldtraining wird in der Wintersaison in der Wellandhalle weiter
  • 278 Leser

Ein voller Erfolg für Jedermann

Minigolf, Jedermannturnier des MGC Unterschneidheim
Das Minigolf-Jedermannturnier vom MGC Unterschneidheim war ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Vorstand Adolf Jentschke vom MiniGolf Club Unterschneidheim freute sich mit Sportwart Heinz Balbach darüber, dass das diesjährige Jedermann-Turnier auf großes Interesse gestoßen ist.Mit Pokalen ausgezeichnet wurden bei den Damen Gerda Jentschke, die zweite weiter
  • 217 Leser

Verena Schmid im Viertelfinale

Tennis, Weltranglistenturnier in Horb am Neckar: Aalenerin mit Spitzenleistung
Bei dem Damen-Weltranglisten Turnier (mit 10.000$ dotiert) in Horb am Neckar kämpfte sich die Aalenerin Verena Schmid bis ins Viertelfinale durch. weiter
  • 5
  • 315 Leser

Die zweite Hürde

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Aalen II gegen Neu-Ulm
Stefan Ruthenbeck und seine U23 des VfR Aalen reist in der zweiten Runde des WFV-Pokals zum Vertreter der Bezirks Donau-Iller TSV Neu-Ulm. Anpfiff der Partie ist am Mittwoch um 18 Uhr. weiter
  • 261 Leser

Neuer Versuch

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Nachholspiel in Essingen
Sieben Minuten dauerte das Spiel im WFV-Pokal zwischen Essingen und Kirchheim. Starkregen sorgte für den Abbruch der Partie. Anpfiff für das Nachholspiel ist am Mittwoch um 19 Uhr in Kirchheim. weiter
  • 316 Leser

Norbert Stippel mit einem neuen Team

Fußball, Waldstetter Camp: 75 Teilnehmer sorgen in Waldstetten für beste Stimmung / Life-Kinetik-Coach Jochen Binder ist neu im Trainerstab
Strahlender Sonnenschein begrüßte die 75 Teilnehmer des Fußballcamps in Waldstetten, das von Fußballlehrer Norbert Stippel geleitet wird. In diesem Jahr muss der Trainer vom SV Bonlanden ohne seinen treuen Begleiter Detlef Olaidotter auskommen – der hat sich selbständig gemacht. weiter

Pokalknüller auf dem Härtsfeld

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Die Reserve des Drittligisten FC Heidenheim gastiert in Dorfmerkingen
Nach dem 2:0-Erfolg in Runde eins über den Verbandsligisten SV Göppingen empfängt der Landesligist in der zweiten K.O.-Runde erneut einen Verbandsligisten: die zweite Mannschaft des FC Heidenheim. Anpfiff ist in Dorfmerkingen am Mittwoch um 18 Uhr. weiter
  • 3
  • 540 Leser

So schwer wie möglich machen

Fußball, WFV-Pokal
Ein Zwei-Klassen-Unterschied trennt den FC Normannia vom nächsten Gegner im WFV-Pokal: Am Mittwoch um 18 Uhr spielt der SSV Ulm im Schwerzer. „Wir wollen es den Ulmern so schwer wie möglich machen“, sagt FCN-Trainer Patrick Widmann. weiter
  • 422 Leser

Spieler unter der Woche

Fußball, WFV-Pokal
Die zweite Runde steht an. Mit dabei sind Waldstetten, Dorfmerkingen, die Normannia aus Gmünd und der VfR Aalen II. Ebenfalls ran muss der TSV Essingen im Nachholspiel.1.Runde – Nachholspiel:Mittwoch, 19 Uhr:VfL Kirchheim II – TSV Essingen2. Runde:Mittwoch, 18 Uhr:SF Dorfmerkingen – Heidenheim IITSGV Waldstetten – SchnaitheimNormannia weiter
  • 298 Leser

„Dazu brauchst du keine große Klappe“

Fußball, 2. Bundesliga: Andreas Hofmann (26) vom VfR Aalen über die neue Liga, die Neuen und die Kapitänsbinde
Kaum ein anderer bringt so konstant starke Leistungen wie er: Andreas Hofmann ist auch in der 2. Bundesliga als Führungsspieler beim VfR Aalen unumstritten. Und: Der 26-Jährige aus Bettringen wurde nun auch zum stellvertretenden Kapitän ernannt. Im Interview spricht er über die Qualität des Kaders, die Vorbereitung und darüber, dass „ich schon weiter
  • 5
  • 1442 Leser

Wird Hasenhüttl abgelöst?

Fußball, 2. Bundesliga: Sportdirektor Schupp schließt Trainerwechsel beim VfR Aalen nicht mehr aus
Noch vor wenigen Tagen hat es Markus Schupp energisch dementiert. Nun schließt der Sportdirektor des VfR Aalen plötzlich nicht mehr aus, dass der Zweitligist für den erkrankten Trainer Ralph Hasenhüttl einen externen Nachfolger verpflichtet. weiter

Überregional (104)

'Griechenland läuft gut'

Reise-Präsident Büchy über kurzfristige Buchungen und Schnäppchen
'Die Deutschen bleiben in Urlaubslaune', berichtet der Präsident des Deutschen Reiseverbands, Jürgen Büchy. Die Reisebranche könnte um 5 Prozent wachsen. Wer kurzfristig weg will, muss flexibel sein. weiter
  • 647 Leser

'Wir müssen an die Strukturen'

Finanzminister Nils Schmid (SPD) über Schule, Schuldenbremse und Steuererhöhungen
Mit einem Sparappell verabschiedet Finanzminister Nils Schmid (SPD) die Landespolitik in die parlamentarische Sommerpause. Ein Gespräch über den Umgang mit dem Rotstift - in und außerhalb der Schulen. weiter
  • 774 Leser

3. LIGA

Erfurt - Heidenheim 0:4 (0:3) Tore: 0:1 Schnatterer (6.), 0:2 Titsch-Rivero (21.), 0:3, 0:4 Thurk (35., 74./Foulelfmeter). - Rote Karte: Strangl (E./73.) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 3994. Stuttg. Kickers - Wehen Wiesb. 0:0 Leist (S./15.) schießt Foulelfmeter über das Tor, Gurski (W./72.) hält FE von Alvarez. - Z.: 3510. Karlsruher SC - Halle weiter
  • 447 Leser

50 Jahre Bundesliga

DFB feiert in Dortmund Gründungsjubiläum
Mit einem Festakt im Goldsaal der Westfalenhallen Dortmund hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Samstag an den 50. Jahrestag der Bundesliga-Gründung erinnert. Vor exakt 50 Jahren, am 28. Juli 1962, votierten an gleicher Stelle die 129 Delegierten auf dem DFB-Bundestag mit 103:26 Stimmen für die Einführung der eingleisigen Bundesliga zur Saison 1963/64. weiter
  • 479 Leser

Ailton bei Sechstligist erstklassig vorgestellt

Großer Bahnhof für Ailton in der rheinhessischen Fußball-Provinz: Mit Sambarhythmen, einem Autokorso und viel Applaus ist der frühere Bundesliga-Torschützenkönig gestern als Neuzugang beim Verbandsligisten Hassia Bingen vorgestellt worden. 'Die Präsentation ist besser als früher in Schalke und Bremen', sagte Ailton. weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick vom 30. Juli

AUSLANDSFUSSBALL FRANKREICH, Supercup, Finale in New York: Montpellier - Olymp.Lyon i.E. 2:4 (2:2,1:1) ÖSTERREICH: Wiener Neustadt Rapid Wien 0:1, Austria Wien Sturm Graz 0:1, RB Salzburg Mattersburg 3:2, Innsbruck Admira 1:2, SV Ried Wolfsberg 0:2. - Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Rapid Wien 2/6, 2. RB Salzburg 2/6, 3. Mattersburg 2/3, 4. Wolfsberg 2/3, weiter
  • 459 Leser

Austrittswelle bei der Feuerwehr

Auch Innenminister Gall muss jetzt als Hauptbrandmeister häufiger einsatzbereit sein
Die Austrittswelle bei einer Feuerwehr im Kreis Heilbronn betrifft direkt auch den Innenminister. Reinhold Gall muss als Hauptbrandmeister im Nachbarort im Notfall ausrücken, um nötige Hilfe zu gewährleisten. weiter
  • 516 Leser

Bahr will weiter werben

Organspendeskandal: Ärztekammer für Berufsverbot
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) will nach dem Göttinger Transplantationsskandal das Vertrauen in die Organspende wiederherstellen. Der Mangel an Organspenden bleibe ein Problem. 'Deshalb werbe ich auch weiterhin für die Organspende', sagte Bahr. Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery sieht als Folge des Skandals einen 'schweren weiter
  • 381 Leser

Barbar mit Uni-Abschluss

Arnold Schwarzenegger ist 65 - Aufstieg mit Anabolika, Filmen und Heirat
Bekannt wurde er als Muskelpaket 'Mister Universe', erfolgreich als 'Conan, der Barbar' und 'Terminator', wichtig als Gouverneur von Kalifornien: Arnold Schwarzenegger, Österreicher, US-Bürger und heute 65. weiter
  • 484 Leser

Beachvolleyball: Hoffnung nicht auf Sand gebaut

Gelungener Auftakt für die deutschen Beachvolleyballer: Die Europameister Julius Brink/Jonas Reckermann und auch Sara Goller/Laura Ludwig sind in London mit überzeugenden Siegen ins olympische Turnier gestartet. Zudem haben die Debütantinnen Katrin Holtwick/Ilka Semmler nach dem ersten Spieltag der Vorrunde beste Chancen auf das Erreichen der K.o.-Runde. weiter
  • 460 Leser

Bedrohliches Schauspiel

Dunkle Wolken, zuckende Blitze: Um Mitternacht sah es in der Nacht zum Samstag recht bedrohlich aus über der Burg Hohenzollern bei Hechingen (Zollernalbkreis). Doch das Schauspiel gehörte nur zu einem mittelschweren Sommergewitter. Die vorhergesagten schweren Unwetter blieben im ganzen Land weitgehend aus. Foto: Roland Beck weiter
  • 1028 Leser

Britinnen verlieren Olympia-Debüt

Zum Auftakt des olympischen Handball-Turniers der Frauen hat Frankreich Revanche für das verlorene WM-Finale gegen Weltmeister Norwegen genommen. Die Französinnen gewannen am ersten Vorrundenspieltag 24:23 (17:12) gegen den Olympiasieger von Peking. Im vorigen Dezember hatten sich Norwegens Handballerinnen in Brasilien mit einem 32:24 über Frankreich weiter
  • 273 Leser

Cacau macht wieder Freude

Stürmer trifft zum 2:1-Sieg des VfB Stuttgart gegen 1860 München
Mönchengladbach hat seine gute Frühform durch eine 4:1 gegen den Fußball-Zweitligisten VfL Bochum gezeigt. Deutlich mehr Mühe hatte der VfB Stuttgart beim 2:1 gegen den TSV 1860 München. weiter
  • 5
  • 494 Leser

Dampfer rammt Restaurant-Steg

Das neue Flaggschiff der Bayerischen Seen-Schifffahrt hat einen voll besetzten Restaurant-Steg an der Starnberger Seepromenade gerammt. Zahlreiche Gäste sprangen ins Wasser, fünf wurden leicht verletzt. Die 'MS Seeshaupt' war zwei Wochen zuvor, am Freitag, 13. Juli, getauft worden. Kurz vor dem Unglück waren alle Passagiere am Dampfersteg der Seepromenade weiter
  • 514 Leser

Dank Neymar im Viertelfinale

Jungstar Neymar hat Brasilien mit dem 100. Tor der Selecao bei Olympia ins Viertelfinale der Spiele von London geschossen. Der 20 Jahre alte Profi vom FC Santos ebnete dem Rekord-Weltmeister auf der Jagd nach dem ersten Fußball-Gold mit seinem Treffer zum 2:1 in der 65. Minute den Weg zum 3:1 (1:1) gegen Weißrussland. Schon zum Auftakt gegen Ägypten weiter
  • 377 Leser

Das Ende der Tiefstapelei

Rudern: Deutscher Achter auf Goldkurs
Der Deutschland-Achter hat Kurs auf das erste Olympia-Gold seit 1988 genommen. Cheftrainer Ralf Holtmeyer verzichtet nun auf Tiefstapelei. weiter
  • 418 Leser

Der 'Größte' mit der Kraft am Ende

Kranker Muhammad Ali bei Eröffnungsfeier - Buntes Treiben, aber auch ernste Momente
Viel wurde über die bunte Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele geredet, ein bewegender Moment war der Muhammad-Ali-Auftritt. weiter
  • 406 Leser

Der Reise-Präsident

Im Deutschen Reiseverband (DRV) sind Branchenunternehmen von Reiseveranstaltern über Verkehrsträger bis hin zu Reisebüros und ausländischen Fremdenverkehrsträgern zusammengeschlossen. Präsident ist seit dem Jahr 2010 Jürgen Büchy. Der 61-Jährige war bis vor einem Jahr noch als Chef der DB Vertrieb GmbH verantwortlich für den Vertrieb im Personenverkehr weiter
  • 558 Leser

DerFamilienclan

Hambüchen erturnt drei Finalkämpfe
Auch ohne seinen Vater auf dem Podium hat Fabian Hambüchen Hoffnungen auf Medaillen geweckt. Auch Chusovitina und Berger stehen im Finale. weiter
  • 391 Leser

Die Spiele auf swp.de

Sie wollen ja nur olympisch spielen Rund um die Uhr vor dem Fernseher? Das ist keine gesunde Lösung. Dennoch will der Sport-Fan ständig aktuell auf dem Laufenden sein über das bunte Treiben in London. Alternativen gibts einige, darunter das Angebot der SÜDWEST PRESSE online, um unterwegs die neuesten Informationen über die Olympischen Spiele zu erhalten. weiter
  • 457 Leser

Dingos fallen Deutschen an

23-Jähriger hatte sich auf australischer Insel Fraser schlafen gelegt
Zwei Dingos haben einen deutschen Touristen auf einer Insel im Osten Australiens angefallen. Sie bissen ihn in Kopf, Arme und Beine. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. weiter
  • 485 Leser

Doping-Vorwürfe gegen China

Ein leitender Sportmediziner aus China hat über Staatsdoping im Reich der Mitte während der 1980er und 90er Jahre berichtet und schwere Vorwürfe gegen weitere Nationen erhoben. Chen Zhanghao, ehemaliger Arzt des Olympiateams, erklärte im Interview mit der australischen Tageszeitung Sydney Morning Herald, er habe an etwa 50 Elite-Athleten Hormone, Blutdoping weiter
  • 360 Leser

Ebola-Alarm in Uganda

Das lebensgefährliche Ebola-Fieber ist im Westen Ugandas wieder ausgebrochen. 14 Menschen starben bisher an den Folgen. Experten aus aller Welt sind in die Gegend gereist, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Ebola-Epidemien in den Jahren 2000 und 2007 hatten in Uganda mehr als 200 Menschen getötet. Vergangenes Jahr ist dort ein zwölfjähriges weiter
  • 355 Leser

Ein Kinnhaken reißt aus allen Träumen

Florett-Fechterin Carolin Golubytskyi macht unliebsame Bekanntschaft mit einer Kampfsportart
Fechten als Kampfsport: Carolin Golubytskyi aus Tauberbischofsheim hat das zum Auftakt der olympischen Wettbewerbe schmerzlich erlebt. Die spätere Goldmedaillen-Gewinnerin versetzte ihr einen Beinahe-K.o. weiter
  • 572 Leser

Ein Zeichen gesetzt

Dritte Liga: FC Heidenheim im Aufwind - VfB II wie verwandelt
Nach dem zweiten Spieltag der dritten Fußball-Liga sind nur noch Preußen Münster und der VfL Osnabrück ohne Punktverlust. Der 1. FC Heidenheim feierte den höchsten Auswärtssieg seiner Drittligageschichte. weiter
  • 410 Leser

Es brennt - doch keiner sieht es

Olympisches Feuer kein Wahrzeichen über der Arena
Das Olympische Feuer brennt - doch kaum einer sieht es: Nach der Eröffnungsfeier entzündete sich wachsende Kritik an der Flamme, die nur im Stadion selbst zu sehen ist, aber nicht wie bei vielen anderen Spielen als Wahrzeichen über der Silhouette der Arena. Olympiachef Sebastian Coe wehrte ab: 'Das Feuer wurde nicht als Touristen-Attraktion geschaffen. weiter
  • 289 Leser

Experte: Pleite Griechenlands nicht desaströs

Der deutsche Arbeitsmarkt ist nach Einschätzung von Arbeitsmarktforschern robust und flexibel genug, um eine mögliche Rezession nach einer Griechenland-Pleite ohne gravierende Folgen zu überstehen. 'Die Auswirkungen wären sicherlich nicht katastrophal, aber auch nicht harmlos', sagte der Leiter des Bereichs Prognosen beim Institut für Arbeitsmarkt- weiter
  • 512 Leser

Facebook-Party kostet Lehrling 227 000 Euro

Für den Aufruf zu einer Facebook-Party in einem Konstanzer Freibad soll ein Lehrling insgesamt 227 052 Euro zahlen. In dieser Höhe habe er Gebührenbescheide erhalten, sagte der 20-Jährige der 'Bild am Sonntag'. Sein Kommentar: 'Wenn ich jetzt diese Beträge sehe, wird mir schlecht.' Auslöser war wohl Übermut: 'Ich war mal als Gast auf anderen illegalen weiter
  • 466 Leser

Fast 500 unangemeldete Aktionen täglich

Jährlich finden in China nach Einschätzung der regierungsnahen Akademie der Sozialwissenschaften (CASS) 180 000 unangemeldete Proteste statt - fast 500 pro Tag. Die Gründe reichen von Umweltverschmutzung über nicht ausgezahlte Löhne, Polizeiwillkür bis zu Grundstücksenteignungen. Doch meistens blieben die Proteste begrenzt. Über soziale Netzwerke sind weiter
  • 460 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Ungarn, in Budapest (69 Rd. à 4,381 km/302,289 km): 1. Hamilton (England) McLaren 1:41:05,503 Std. (Schnitt: 179,391 km/h), 2. Räikkönen (Finnland) Lotus 0:01,032 Min. zurück, 3. Grosjean (Frankreich) Lotus 0:10,518, 4. Vettel (Heppenheim) Red Bull 0:11,614, 5. Alonso (Spanien) Ferrari 0:26,653, 6. Button (England) McLaren 0:30,243, weiter
  • 450 Leser

FRAGE DES TAGES: Deutsche Kicker verpassen die Spiele

Warum nimmt beim Olympischen Fußballturnier keine deutsche Frauen- oder Männermannschaft teil? Kaum zu glauben, aber wahr: Die deutschen Fußballer und Fußballerinnen haben sich schlichtweg nicht für die Olympischen Spiele qualifiziert. Und das bei dieser Fußballbegeisterung im Land. Der Grund liegt unter anderem in den strengen Qualifikationskriterien, weiter
  • 498 Leser

Fumic mit starker Generalprobe

Mountainbike-Fahrer Manuel Fumic ist eine zufriedenstellende Generalprobe für die Olympischen Spiele in London gelungen. Der Kirchheimer fuhr beim Weltcup-Abschluss im französischen Val dIsère auf Rang vier. Der 30-Jährige lag nach 29,92 Kilometern 1:17 Minuten hinter dem siegreichen Nino Schurter (1:34:03 Stunden) aus der Schweiz, der sich auch den weiter
  • 449 Leser

Gauck als Mutmacher für das deutsche Olympia-Team

Für die deutsche Mannschaft lief es nicht besonders am ersten Olympia-Wochenende. Da machte Bundespräsident Joachim Gauck (Mitte) dem Team Mut - und erlebte gleich einen Lichtblick: Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt und dem Präsidenten des Deutschen Turnerbundes, Rainer Brechtken, beklatschte er eine großartige Leistung von Fabian weiter
  • 546 Leser

Gemeinde muss Truppe stellen

Das Feuerwehrgesetz des Landes verpflichtet jede Gemeinde, 'auf ihre Kosten eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten und zu unterhalten'. Dafür seien die Mitglieder 'einheitlich zu bekleiden, persönlich auszurüsten sowie aus- und fortzubilden'. Außerdem habe die Kommune die 'für die Unterkunft weiter
  • 373 Leser

GEWINNZAHLEN

30. AUSSPIELUNG LOTTO 16 27 31 37 41 49 Zusatzzahl 20 Superzahl 7 TOTO 1102022011212 6 AUS 45 8 16 24 29 30 42 Zusatzzahl3 SPIEL 77 5 4 6 8 9 8 3 SUPER 6 3 9 8 1 3 6 ohne Gewähr weiter
  • 746 Leser

Gold mit dem letzten Pfeil

Italiens Bogenschützen gewinnen überraschend
Mit dem letzten Pfeil auf den Zehnerrand haben die italienischen Bogenschützen etwas überraschend Gold im Teamwettbewerb gewonnen. Der frühere Weltmeister Michele Frangilli setzte im Finale den goldenen Schuss zum 219:218 gegen die USA, die im Halbfinale sensationell den viermaligen Olympiasieger Südkorea ausgeschaltet hatten. Für Italien war es das weiter
  • 322 Leser

Goldkurs trotz Jung-Patzer

Vielseitigkeitsreiter überzeugen in Dressur mit starker Teamleistung
Deutschlands bester Reiter patzte, dennoch ist der Vielseitigkeits-Equipe ein verheißungsvoller Start bei den Olympischen Spielen gelungen. Das deutsche Team liegt nach der ersten Teilprüfung in London auf Gold-Kurs. 'Ich hatte zwei kleine Fehler', analysierte Weltmeister Michael Jung seinen Dressur-Ritt auf seinem Toppferd Sam. 'Ich bin enttäuscht weiter
  • 457 Leser

Görges gelingt Überraschungscoup

Tennis: Auftaktsieg gegen Polin Radwanska unter Wimbledon-Dach - Unrühmliche Kohlschreiber-Absage
Julia Görges bestritt auf dem Centre Court das erste olympische Tennismatch unter einem Dach seit den Spielen in Stockholm vor 100 Jahren. weiter
  • 536 Leser

Handgestoppter Rekord

Armin Hary lief in Zürich am 21. Juni 1960 die 100 Meter in 10,0 Sekunden - Weltrekord, allerdings handgestoppt. Elektronisch würde das 10,25 Sekunden entsprechen. Deshalb hält nicht Hary, sondern Frank Emelmann den deutschen Rekord mit 10,06 Sekunden. weiter
  • 418 Leser

Härtel boxt sich ins Achtelfinale

Die deutschen Olympia-Boxer sind schon jetzt besser als vor vier Jahren in Peking. Mittelgewichtler Stefan Härtel aus Berlin ist mit einem deutlichen 18:10-Punktsieg über den Puerto Ricaner Enrique Collazo Pelaiz in das Turnier gestartet. Der 24-jährige Sportsoldat steht damit im Achtelfinale und trifft dort auf den Iren Darren ONeill. 2008 in Peking weiter
  • 364 Leser

Ins Netz gegangen: Erste drei Dopingfälle

Dem ersten Dopingfall bei den Olympischen Spielen in London folgte die Kampfansage des IOC - und weitere Treffer ließen nicht lange auf sich warten. 'Die Botschaft ist glasklar: Wenn ihr dopt, kriegen wir euch!', sagte IOC-Mediendirektor Mark Adams, nachdem der albanische Gewichtheber Hysen Pulaku am Samstag als Erster erwischt worden war. Gestern gingen weiter
  • 526 Leser

James & Co. spielen Frankreich schwindelig

Here we are! Mit spektakulären Dunks und zahlreichen Showeinlagen haben die US-Basketballer ihre Mission Gold begonnen. Gegen Vize-Europameister Frankreich gewannen die NBA-Profis um Doppel-MVP LeBron James gestern klar mit 98:71 (52:36) und machten damit vor den Augen von Präsidenten-Gattin Michelle Obama gleich zum Auftakt des Turniers klar: Wir sind weiter
  • 399 Leser

Jubel und Buhs: Bayreuther Turbulenzen

Der Auftakt-Wirbel ist vorbei. Doch bei 'Lohengrin' und 'Tannhäuser' geht es weiter hoch her: Buhs für die Regie, Bravo-Stürme für die Musik. weiter
  • 372 Leser

Justizministerin gegen Gesetz zur Beschneidung

Die Beschneidung von Jungen aus religiösen Gründen soll nicht in einem eigenen Gesetz geregelt werden. Diesen Wunsch äußerte Ressortchefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) nach Beratungen im Bundesjustizministerium. Laut 'Spiegel' sind die Experten uneins darüber, ob die Beschneidung im Strafrecht oder im Familienrecht geregelt werden soll. weiter
  • 530 Leser

Katar offenbar an Leopard-Panzern interessiert

Nach Saudi-Arabien hat laut 'Spiegel' auch das benachbarte Emirat Katar Interesse an deutschen Leopard-2-Panzern signalisiert. Die Scheichs wollten bis zu 200 Kampfpanzer kaufen, das Geschäftsvolumen könnte annähernd zwei Milliarden Euro betragen, berichtet das Nachrichtenmagazin. Eine Sprecherin des zuständigen Bundeswirtschaftsministeriums sagte, weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · BANKEN: Spaltung ist notwendig

Haben Banken zwei Gesichter? Das 'gute' traditionelle Einlagen- und Kreditgeschäft, die Ausgabe von Bargeld und die Verwaltung des Girokontos. Und die 'böse' Seite, das risikoreiche Investmentbanking, mit all der Geldvernichtung und Fehlspekulationen. Natürlich nicht. Und das kann man auch als Kritik an einer Zerschlagung von Universalbanken zulassen, weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · CHINA: Ein bisschen Protest

Zehntausende Chinesen gehen auf die Straße, Demonstranten liefern sich Auseinandersetzungen mit der Polizei. Und dann ist dieser Umweltprotest gegen die Abwasserleitung eines Papierunternehmens auch noch erfolgreich. Meldungen wie die aus der ostchinesischen Stadt Qidong wollen nicht so recht ins Bild passen, das man von der Volksrepublik hat, die doch weiter
  • 447 Leser

KOMMENTAR: Draghi sorgt für Aufatmen

Die Schuldenkrise des Euro scheint eine unendliche Geschichte zu werden: Auch in der vergangenen Woche hatte sie die Aktienmärkte im Griff. Zu Wochenbeginn sorgten Spekulationen über den Verbleib Griechenlands in der Eurozone und Ängste um die Finanzstabilität Spaniens für Kursverluste, teilt die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit. Dann verdarb weiter
  • 584 Leser

KOMMENTAR: Schaltprobleme bei Mercedes

Vieles hatte zuletzt darauf hingedeutet, dass Michael Schumacher seine Karriere in der Formel 1 fortsetzen würde. Ob es so kommt, wird wohl nach der Sommerpause verkündet werden. Der Auftritt gestern in Ungarn jedenfalls war alles andere als ein motivierender Entscheidungsbeschleuniger, was eine Vertragsverlängerung anbelangt. Seit wenigen Rennen kommt weiter
  • 509 Leser

Kritik an Uli Hoeneß für Maurer-Aussagen

Nach seinen heftigen Aussagen zum Urteil im Fall Breno erntet Bayern-Präsident Uli Hoeneß reichlich Kritik aus der Fußball-Bundesliga. 'Gott sei Dank macht die deutsche Justiz keinen Unterschied darin, welchen Beruf einer hat. Breno hat die Tat selbst verschuldet und zu verantworten', sagte Martin Bader, Manager des früheren Breno-Clubs 1. FC Nürnberg, weiter
  • 490 Leser

LEITARTIKEL · ORGANHANDEL: Operation im Schatten

Appelle pro Organspende sind alltäglich. In diesen Tagen allerdings bestimmt ein 'Skandal' am Transplantationszentrum in Göttingen die Schlagzeilen. Tatsache ist: Im deutschen Transplantationswesen liegt vieles im Argen. Eine Ahnung davon vermittelt eine fast 800 Seiten dicke Bestandsaufnahme, erstellt 2009 im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit. weiter
  • 484 Leser

Leute im Blick vom 30. Juli

Andreas Jungblut Der 'Traumschiff'-Kapitän Andreas Jungblut bleibt im Beflaggungs-Streit hartnäckig 'Wenn ein Schiff ,Deutschland heißt und es zudem noch das berühmteste Schiff des Landes ist, dann kann man das nicht einfach so ausflaggen', sagte er der 'Bild am Sonntag'. Der Eigner des ZDF-'Traumschiffs', Aurelius will die 'Deutschland' unter der Flagge weiter
  • 528 Leser

LONDON EYE: Maskottchen schielen nicht

Es ist einfach nicht zu vermeiden. Die XXX. Olympischen Spiele laufen, irgendwann muss man da auch befremdlichen Dingen mutiger ins Auge sehen. Namentlich Wenlock und Mandeville. Es sind zunächst einmal die ersten Maskottchen, die nicht schielen können. Anders als Dackel Waldi 1972 in München oder der Bär Mischa 1980 in Moskau. Wenlock und Mandeville weiter
  • 457 Leser

LOTTERIE vom 30. Juli

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 431 299; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 951 044; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 151 881; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 955 829; 5000 Euro auf die Endziffer 20 773; 1000 Euro auf die Endziffer 4521; je 200 Euro auf die Endziffern 67 und 70. Ergänzungszüge: 200 Euro auf die Endziffer weiter
  • 458 Leser

Medaillen & Plätze

LUFTGEWEHR, Frauen, 10 m Gold: Yi Siling (China) 502,9 (399/103,9) Ringe Silber: Sylwia Bogacka (Polen) 502,2 (399/103,2) Ringe Bronze: Yu Dan (China) 501,5 (398/103,5) 4. Emmons (Tschechien) 500,3 (397/103,3), 5. Gray (USA) 499,7 (397/102,7), 6. Ahmadi (Iran) 499,1 (397/102,1), . . . 20. Mager (Solingen) 394, 32. Gauß (Ammerbuch) 392. weiter
  • 503 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 22 von 302 Entscheidungen Gold SilberBronze 1. China 6 4 2 2. USA 3 5 3 3. Italien 2 3 2 4. Südkorea 2 1 2 5. Frankreich 2 1 1 6. Nordkorea 2 0 1 7. Kasachstan2 0 0 8. Australien1 1 1 Brasilien 1 1 1 Ungarn 1 1 1 11. Niederlande 1 1 0 12. Russland 1 0 3 13.Georgien 1 0 0 Südafrika 1 0 0 15.Japan 0 2 3 16. Großbritannien0 1 1 17. Kolumbien0 1 0 weiter
  • 427 Leser

Millionenbetrug: Verdächtiger in den USA gefasst

Mit einem raffinierten Betrugssystem soll er von Florida aus seinen Opfern das Geld aus der Tasche gezogen haben: Jetzt wurde ein mutmaßlicher Millionenbetrüger aus Deutschland von der US-Polizei in Las Vegas gefasst. Um insgesamt etwa 100 Millionen Dollar soll der 51-Jährige seine Opfer betrogen haben - mit einem Schneeballsystem, das über Jahre hinweg weiter
  • 504 Leser

Mit Frust im Gepäck in den Urlaub

Formel 1: Bei Hamilton-Sieg in Budapest wird Vettel nur Vierter, Schumachers verkorkster Lauf
Nach dem Ungarn-Grand Prix in Budapest verabschiedeten sich die deutschen Formel-1-Piloten mit doch reichlich Frust im Gepäck in die Sommerpause. Die Fahrzeuge bleiben nun bis 2. September (Spa) in der Garage. weiter
  • 506 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Juli

Ein Pole (40) hätte seine Absicht, in München ein Auto zu kaufen, beinahe abschreiben müssen. Er ließ nämlich seine Tasche mit 14 500 Euro in einer Tankstelle an der A 9 in Sachsen-Anhalt stehen. Als er die Tasche vermisste, dachte er, er hätte sie zu Hause vergessen, und fuhr nach Polen zurück. Er fand sie nicht und rief die Autobahnpolizei an. Die weiter
  • 417 Leser

Nackte Haut, scharfe Schüsse

Beate Gauß rätselt, warum es für die absolute Weltspitze nicht gereicht hat
Extrascharf geschossen wurde nur bei ihren Playboy-Fotos. Als in London die allerersten Medaillen in der Disziplin Luftgewehr weiter
  • 575 Leser

Nervenschwach im Krieg: Breths 'Prinz von Homburg'

Mit dem schwierigen Kleist-Drama 'Der Prinz von Homburg' hat am Samstag das Schauspielprogramm der Salzburger Festspiele begonnen. Es ist eine zerstörte Welt, in die Andrea Breth in ihrer Inszenierung von Kleists Drama 'Prinz Friedrich von Homburg' führt. Sie lässt den Konflikt zwischen Disziplin und Emotion tödlich enden. Das hochkarätige Ensemble weiter
  • 329 Leser

Neue Spitze für die Bundespolizei

Behördenchef und Stellvertreter müssen gehen - Gewerkschaft sauer
Die Spitze der Bundespolizei wird zum 1. August komplett ausgetauscht. Die Entscheidung gilt als umstritten, Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) gerät in die Kritik. weiter
  • 490 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Dutt ohne Klausel Fußball: Der neue DFB-Sportdirektor Robin Dutt wünscht sich Joachim Löw noch für längere Zeit als Chef der deutschen Nationalmannschaft. Eigene Ambitionen auf den Posten als Bundestrainer habe er nicht, falls Löw seine Arbeit beim Verband nach auslaufendem Vertrag 2014 beenden sollte. 'Es gibt keine Bundestrainer-Klausel in meinem weiter
  • 473 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Explosion beim Grillen Benningen - Bei einem Grillunfall in Benningen am Neckar (Kreis Ludwigsburg) ist am Samstagabend ein 16-Jähriger schwer verletzt worden. Ein Freund von ihm hatte laut Polizei auf einem Gartengrundstück seinen 16. Geburtstag gefeiert. Als das Feuer auf dem Schwenkgrill ausging, schüttete der Gastgeber Spiritus in die Glut. Es kam weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Maut auf allen Straßen Der Städte- und Gemeindebund will Lastwagenfahrer in einigen Jahren auf allen Straßen zur Kasse bitten. Mittelfristig müsse es zu einer Mauterfassung insbesondere des Lkw-Verkehrs auf allen Straßen kommen. Damit sollen die Kommunen an den Einnahmen beteiligt werden. Diese hätten mit rund 460 000 Kilometern das größte Straßennetz weiter
  • 559 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Noch mehr Missbräuche? Ein 22-jähriger Mann ist in Hildesheim unter dem Verdacht festgenommen worden, er habe vor einer Woche im örtlichen Schwimmbad eine Neunjährige sexuell missbraucht. Die Polizei verdächtigt ihn weiterer ähnlicher Taten, konkret eines Missbrauchsversuchs an einer Zehnjährigen am Tag danach und des Missbrauchs eines Mädchens und weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Förderpreis für 13-Jährigen Der erst 13 Jahre alte Hornist Alexander Koßmann aus Tuttlingen ist beim Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) mit dem Förderpreis der Sparkassen-Finanzgruppe ausgezeichnet worden. Der junge Musiker siegte am Samstag bei einem öffentlich ausgetragenen Wettbewerb für Bläser auf Gut Emkendorf bei Kiel. Der Preis ist mit weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Trauer um Wagner Der frühere rheinland-pfälzische Ministerpräsident Carl-Ludwig Wagner ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Wagner, zwischen 1988 und 1991 Regierungschef und bislang letzter CDU-Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz, starb am Wochenende nach längerer Krankheit. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) würdigte Wagner als 'beeindruckenden weiter
  • 365 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN FECHTEN, Männer, Säbel Gold: Aron Szilagyi (Ungarn) Silber: Diego Occhiuzzi (Italien) Bronze: Nikolai Kowalew (Russland) 4. Dumitrescu (Rumänien), 5. Limbach (Dormagen), 6. Homer (USA), 7. Hartung (Dormagen), 8. Morehouse (USA). - Finale: Szilagyi - Occhiuzzi 15:8. - Um Platz 3: Kowalew-Dumitrescu 15:10. BOGENSCHIESSEN, Männer Gold: Italien weiter
  • 507 Leser

Olympia-Zeitplan

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ZDF) FECHTEN, Frauen, Degen, Einzel (20.40): Olympiasiegerin von 2008 in Peking: Britta Heidemann (Leverkusen). - Weltmeisterin: Li Na (China). - Favoritinnen: Sun Yujie (China), Li, Ana Maria Branza (Rumänien). - Deutsche Starterinnen: Heidemann, Imke Duplitzer (Bonn), Monika Sozanska (Heidenheim). GEWICHTHEBEN, weiter
  • 562 Leser

Protest mit Erfolg

Im Osten Chinas stoppen Anwohner ein Abwasserprojekt
Zehntausende Demonstranten haben in der ostchinesischen Stadt Qidong gegen den Bau einer Abwasserpipeline für eine Papierfabrik protestiert. Mit Erfolg: Die Behörden ziehen ihre Pläne zurück. weiter
  • 456 Leser

Regieren mit dem Rotstift

Finanzminister Schmid sieht durch Lehrerabbau keine Gefahr für Unterricht
Landesfinanzminister Schmid fordert von seinen Kabinettskollegen mehr Sparwillen. Eltern verspricht er, dass die Unterrichtsversorgung besser wird. weiter
  • 400 Leser

Reihenweise eingeseift

Deutsches Team noch ohne Medaille - Schwimmer starten enttäuschend
Mindestens eine Medaille hat es fürs deutsche Olympia-Team seit 1984 am ersten Wochenende immer gegeben. Nicht in London. Die Schwimmer haben enttäuscht, die Fecht-Asse nicht gestochen. Geduld ist gefragt. weiter
  • 484 Leser

Rohde hebt deutsche Rekorde

Görlitzerin am Ende aber nur auf Platz elf
Julia Rohde konnte ihre Gefühlslage nicht recht beschreiben. Sollte sie sich nun freuen, dass sie zwei deutsche Rekorde in der 53-Kilo-Klasse der Gewichtheberinnen geschafft hatte? Oder sollte sie sich ärgern, weil sie nur Elfte geworden war? Irgendwie war alles dabei. 'Ich habe deutsche Rekorde gemacht, das ist in Ordnung', sagte die Olympia-Siebte weiter
  • 396 Leser

Römische Polizei rettet Posträuber

Vom Herzinfarkt beim Überfall und anderen kriminellen Vorfällen
Die römische Polizei hat einem Posträuber das Leben gerettet. Er hatte beim Versuch, ein Postamt am Stadtrand zu überfallen, einen Herzinfarkt erlitten. weiter
  • 527 Leser

Schewtschenko wird Politiker

Der ukrainische Stürmerstar Andrej Schewtschenko will seine Fußball-Karriere beenden und in die Politik der Ex-Sowjetrepublik gehen. Der 35-Jährige schloss sich am Wochenende der Kiewer Oppositionspartei Ukraine - Vorwärts! an. Die Partei veröffentlichte auf ihrer Internetseite ein Foto von Schewtschenko mit Parteichefin Natalja Koroljowskaja. 'Ich weiter
  • 402 Leser

Schwule fordern 'Gleichbeschäftigung'

Schrille Parade in Stuttgart - Gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz
Bunt und ausgelassen wurde in Stuttgart Christopher Street Day gefeiert. Schwule und Lesben fordern gleiche Rechte am Arbeitsplatz - doch kein Unternehmer aus dem Land wollte Schirmherr werden. weiter
  • 407 Leser

Schäuble lehnt weitere Hilfe ab

An Gerüchten über EZB-Ankauf spanischer Anleihen 'nichts dran'
Angesichts von Spekulationen über eine Intervention der EZB zur Unterstützung Spaniens hat Finanzminister Wolfgang Schäuble betont, es werde keinen weiteren Hilfsantrag aus Madrid geben. weiter
  • 574 Leser

Schäuble offen für Bankenspaltung

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) schließt eine Zerschlagung von Universalbanken in Geschäftsbanken und Investmentbanken nicht aus. 'Wenn es in Europa nachgewiesenen Bedarf für einen solchen Schritt gibt, wird Deutschland sich nicht sperren', sagte Schäuble der 'Welt am Sonntag'. In Deutschland hingen die Probleme aber nicht mit der Existenz weiter
  • 411 Leser

Solo für Pesic

Basketball-Bundestrainer kündigt in Belgrad
Der deutsche Basketball-Bundestrainer Svetislav Pesic hat sein Amt als Coach des serbischen Klubs Roter Stern Belgrad niedergelegt. 'Bei uns ist bekannt, dass er seinen Vertrag aufgelöst hat', sagte Christoph Büker, der Pressesprecher des Deutschen Basketball-Bundes (DBB), am Sonntag. Für den DBB ändere sich durch die Aufgabe der Doppelfunktion des weiter
  • 463 Leser

Spanien schafft Siesta ab

Spanien will es vor allem den Touristen beim Einkaufen leichter machen und schlachtet dabei auch eine heilige Kuh: die Siesta. Die Regierung in Madrid hat beschlossen, die Ladenöffnungszeiten zu verlängern und die Zahl der Sonntage, an denen die Geschäfte öffnen dürfen, zu erhöhen. Auch geöffnete Geschäfte zwischen 14 und 16 Uhr sind nun kein Tabu mehr. weiter
  • 493 Leser

Sprinter phänomenal

Reus mit tollen 10,09 Sekunden über 100 m
Der deutsche Sprint-Express hat schon den Olympia-Gang eingelegt und sich mit Superzeiten von den Leichtathletik-Fans verabschiedet. 'Der Stadionsprecher ist ja fast ausgerastet, als er die 10,09 Sekunden verkündet hat. Das war schon ein bisschen Ekstase, ich kann es immer noch nicht fassen', meinte Julian Reus, der im beschaulichen Weinheim zum zweitbesten weiter
  • 484 Leser

STICHWORT · BUNDESPOLIZEI: Schutz von Bahn und Grenzen

Die Bundespolizei untersteht dem Bundesministerium des Innern und ist für die Sicherheit im Bahnverkehr, an den Land- und Seegrenzen und auf den großen Flughäfen zuständig. Sie hat nach eigenen Angaben etwa 40 000 Mitarbeiter. Das Bundespolizeipräsidium befindet sich in Potsdam. Eine Kernaufgabe der Bundespolizei ist die Gewährleistung der Sicherheit weiter
  • 453 Leser

Travestie-Star statt Whitney Houston im Bild

Eine würdige Gedenksendung hat der US-Sender CNN der im Februar gestorbenen Whitney Houston bereitet. Vor Fotos der Sängerin wurden Stars interviewt. Bloß, dass eines der Fotos den Deutschen Travestie-Star Ikenna Amaechi zeigte, der seit Jahrzehnten als Whitney Houston auftritt. CNN gestand den Fehler ein und sprach von einem Versehen. Und Amaechi freut weiter
  • 504 Leser

Trickserei an der Waage

Kontrollen ergaben: Viele Lebensmittelverkäufer wiegen das Verpackungspapier mit. Die Beanstandungsquote liegt bei 33 Prozent. weiter
  • 474 Leser

TV-Quote bei Briten top

Bis zu 27 Millionen Menschen haben in Großbritannien die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele vor dem Fernseher verfolgt. Von den 62,2 Millionen Engländern, Schotten, Walisern und Nordiren sahen im Schnitt 22,4 Millionen und damit umgerechnet 43 Prozent zu. Dies entspricht nach Angaben der übertragenden BBC einem Marktanteil von 82 Prozent. In Deutschland weiter
  • 339 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Olympische Spiele in London Aktuelle Top-Entscheidungenab 9.30 Uhr London Eye - Aktuelle Kurznachrichten von den Sommerspielen 20.10 Uhr Together to London - Aktuelle Meldungen, Hintergründe und Interviews ab 22.15 Uhr SPORT 1 Fußball Bundesliga Pur Klassiker ab 18.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 421 Leser

Unglaublicher Triumph

Winokurow beendet seine Karriere mit Gold - Vos gewinnt Frauenrennen
'Lizi' Armitstead holt nach den Enttäuschungen für die britischen Tour-Helden Wiggins und Cavendish die erste Medaille für Großbritannien. Die deutschen Rad-Asse gehen bei den Straßenrennen leer aus. weiter
  • 537 Leser

Verreisen immer beliebter

Verbandschef: Branche legt weiter deutlich zu
Das Reisejahr 2012 läuft besser als erwartet. Der Präsident des Deutschen Reiseverbands (DRV), Jürgen Büchy, rechnet mit bis zu fünf Prozent Wachstum, sagte er im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Noch zu Jahresbeginn hatte er nur drei Prozent erwartet. Kurzfristig seien vor allem noch Ziele in Griechenland buchbar. In den dortigen Urlaubsgebieten gebe weiter
  • 449 Leser

Viel Lärm um nichts: Guggenheim Lab endet friedlich

Rund 24 000 Menschen haben in sechs Wochen an 300 Veranstaltungen teilgenommen
Mehr als 25 000 Menschen haben in den vergangenen sechs Wochen das reisende Forschungslabor 'Guggenheim Lab' in Berlin besucht. weiter
  • 432 Leser

Volles Haus bei 'Fashion & Music'

Noch bevor mit Amy Macdonald der Höhepunkt des Metzinger 'Fashion & Music'-Festivals die Bühne betrat, musste das G&V-Areal wegen Überfüllung geschlossen werden. Schon zu Ivy Quainoo, Marlon Roudette und Aura Dione tanzten und sangen mehr als 15 000 Besucher und ließen sich auch nicht durch den einen oder anderen Regenschauer abhalten. Foto: weiter
  • 916 Leser

Zur Person vom 30. Juli

Nils Schmid ist als Vize-Regierungschef, Finanz-und Wirtschaftsminister und SPD-Landeschef nach Ministerpräsident Winfried Kretschmann der wichtigste Akteur der grün-roten Landesregierung. Schmid ist trotz seiner 39 Jahre schon ein altgedienter Parlamentarier. Er sitzt seit 1997 - damals als jüngster Abgeordneter aller Zeiten - für die SPD im Landtag. weiter
  • 437 Leser

Zweifel an der Investorin aus dem Morgenland

Sanierung des Neuen Schlosses Baden-Baden verzögert sich - Finanzierung des geplanten Luxushotels wackelt
Luxushotel oder Luftschloss? Ein geändertes Konzept für das Neue Schloss in Baden-Baden sorgt für Zoff in der Kurstadt. Im Kern geht es darum, ob man den Plänen der neuen Schlossherrin aus Kuwait trauen kann. weiter
  • 447 Leser

Zwiespältige Zauberflöte

Auftakt zu den Salzburger Festspielen: Dirigent gefeiert, Regie umstritten
Mit Mozarts 'Die Zauberflöte' starteten am Freitagabend die Salzburger Festspiele. Das Publikum feierte Dirigent Nikolaus Harnoncourt. Über die Regiearbeit von Jens-Daniel Herzog dagegen war es uneins. weiter
  • 432 Leser

Leserbeiträge (5)

Kurz und bündig

Nicht vergessen: "Am Freitag 3. August 2012 um 10 Uhr beginnt unser Yoga - Sommerprogramm am Laubachstausee bei Abtsgmünd."

Sollte es regnen, ist die Yogastunde im Wanderheim des Albvereins am Laubachstausee.

weiter
  • 3200 Leser

Erstklassige Stimmung auf dem Göckelesfest in Wasseralfingen

Für musikalisch hervorragende Stimmung sorgte der Musikverein Essingen unter der Leitung von Hans Kriso am vergangenen Samstag auf dem Göckelesfest der Kleintierzüchter in Wasseralfingen. Im Zelt neben dem Wasseralfinger Schloss unterhielten die Musikerinnen und Musiker die Gäste mit modernen Potpourris, Walzern, Polkas und Marschmusik.

weiter
  • 5
  • 4597 Leser

Ferienspass bei Torwandschießen, Spielen und Grillen

Lustige Spiele für die ganze Familie mit Torwandschießen, Nagelbrett, Indiaka, Mohrenkopfschleuder, Dosenwerfen und vieles mehr; Grillstelle zum Selbergrillen ist vorhanden (Grillgut muss mitgebracht werden). Kaffee und Kuchen; Beginn 15.00 Uhr am 26. August 2012 in Essingen, im Garten von Wilhelm. Info und Anmeldung unter 07365-6227.

weiter
  • 3934 Leser

Unser Sommerfest mit Freunden aus dem Landesverband BW

Am 21.07. war es wiedermal soweit. Auf dem Schimmelberg trafen wir uns mit Freunden aus den Marinevereinen Heilbronn, Remstal Schwäb.Gmünd und aus Ellwangen vom Freundeskreis PzGrenBtl. 302. Den Witterungsproblemen begegneten wir mit dem Lied: " Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern..." und mit maritimer Livemusik sowie gutem

weiter