Artikel-Übersicht vom Freitag, 03. August 2012

anzeigen

Regional (64)

Alles barrierefrei, oder was?

Neue Fahrstühle an den Bahnsteigen – Treppenstufen in der Unterführung sorgen für Diskussion
Der Bahnhof Aalen ist stufenfrei zugänglich. Gefeiert wurde dies am Freitag mit der offiziellen Inbetriebnahme der neuen Aufzüge. Indes sorgt die Gestaltung der Unterführung für Diskussion. weiter
WIR GRATULIEREN
SamstagAbtsgmünd. Olga Roschka, Hallgarten 16, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Adelheid Bedrich, Herderweg 9, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Ludwig Rettenmeier, Kocherstr. 62, zum 74. und Friedrich Blum, Schulstr. 4, zum 73. Geburtstag.Oberkochen. Erika Mielenz, Beethovenstr. 10, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Heinrich Stöckle, Färbergasse 6, zum 83. und weiter
  • 472 Leser

Musik-Jubiläum

Bekannte und unbekannte Songs hören, flüchtige und gute Bekannte treffen und mit der Aalener Musikszene eine Institution feiern – bereits zum zehnten Mal spielte das Vereinsorchester zum Beginn des Galgenberg-Festivals auf und rund 1300 Freunde und Musikbegeisterte waren dabei. Die Schirme blieben in diesem Jahr zu. Wäre aber auch kein Problem weiter

Polizeibericht

Navi führt ins ParkhausAalen. Ein 57jähriger Lkw-Fahrer verließ sich auf sein Navigationsgerät und bog am Freitag gegen 8.15 Uhr in der Schleifbrückenstraße versehentlich in ein Parkhaus ein. Hierbei beschädigte er die angebrachte Höhenbegrenzung und beim Rückwärtsfahren und Rangieren eine Beetbepflanzung. Anschließend fuhr der Unfallverursacher weiter, weiter
  • 5
  • 727 Leser

Drei Wünsche für Ebnat

Handel und Gewerbe sind sehr gut aufgestellt
Ebnat entwickelt sich zunehmend zu einem Magneten für die Nahversorgung. „Handel und Gewerbe sind sehr gut aufgestellt“, freut sich Ortsvorsteher Manfred Traub. Für die Zukunft „seiner“ Gemeinde hat er drei große Wünsche: mehr Bauplätze, mehr Möglichkeiten für die Ansiedlung von Industrie und vielleicht doch noch die heiß ersehnte weiter

Ein Umzug aus Liebe

Norbert Reiter, 56, ist zwar gebürtiger Waldhäuser, aber schon vor dreißig Jahren zog es ihn „unwiderstehlich“ nach Ebnat „wie so oft, der Liebe wegen.“ Heute und „eigentlich schon immer“ ist der Vater von zwei erwachsenen Töchtern Ebnater „mit Leib und Seele“.Herr Reiter, was gefällt ihnen besonders an weiter
  • 1
  • 522 Leser

Kurz und bündig

Die Schättere dampft übers Härtsfeld Am Sonntag, 5. August, steht die Museumseisenbahn zwischen Neresheim und der Sägmühle unter Dampf. Der erste Zug startet um 10.05 Uhr, die letzte Rückfahrt ist um 17.55 Uhr.Kinderbedarfsbörse in EbnatDie Spielgruppen und der Miniclub Ebnat organisieren am Samstag, 22. September, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse weiter
  • 626 Leser

Kurz und bündig

Offenes Volksliedersingen Die Essinger Seniorenbegegnungsstätte lädt am Mittwoch, 8. August, um 14.30 Uhr zum offenen Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky ein.Gesprächsgruppe Pflegende Angehörige Die Gesprächsgruppe des evangelischen Krankenpflegevereins Essingen trifft sich am Mittwoch, 8. August, von 19 bis 21 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte weiter
  • 285 Leser

Sicherheit gespendet

Gruppe des DRK Bartholomä schafft Fahrzeug an
Die Helfer-vor-Ort-Gruppe des DRK Bartholomä hat ein neues Rettungsfahrzeug gespendet. Die Weihe des Fahrzeuges nahm Pfarrer Hans-Peter Bischoff vor, der um den Segen Gottes für den Dienst der Helfer-vor-Ort in Bartholomä bat und das Fahrzeug unter Gottes Segen stellte. weiter
  • 224 Leser

„Hier kann ich frei atmen“

Ilka Bleidistel stammt ursprünglich aus Kerpen, ist vor ein paar Jahren von Unterkochen hoch nach Waldhausen gezogen und hat sich „erstaunlich schnell“ ins Dorfleben integriert. Für Kinder im Grundschulalter, die nicht in Waldhausen zur Schule gehen, aber dort wohnen, hat sie die Gruppe „Hand in Hand“ ins Leben gerufen.Frau Bleidistel, weiter
  • 736 Leser

Das Engagement als Jugendwartin als Hochzeitsgeschenk

Worauf viele Tennisvereine in großen Städten neidisch wären, hat Ulrike Eiberger in Waldhausen vollbracht. 80 Kinder spielen aktiv in den zehn Jugendmannschaften des Vereins, 45 davon kamen allein durch eine AG mit der Härtsfeldschule in den Verein. Frau Eiberger. Das ist eine unvorstellbare Zahl für eine relativ kleine Gemeinde. Wie schaffen Sie das?Das weiter
  • 391 Leser

Das Härtsfeld erwandern

Touristikgemeinschaft: Geführte Wanderungen im August
Die Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld lädt an etlichen Terminen zu geführten Wanderungen übers Härtsfeld ein. Im Folgenden eine Übersicht. weiter
  • 699 Leser

Flaute für Bürgerwindräder?

Erwin Schweizer kritisiert die Windkraftanlagen-Regionalplanung – diese bevorzuge Konzerne
Erwin Schweizer ist Landwirt und Windmüller in Hohenberg. Nun möchte er neue Windkraftanlagen bei Unterriffingen bauen. „Die Erträge sollen in der Region bleiben und nicht an überregionale Investoren gehen“, erklärt er, warum er mit der Planung des Regionalverbandes unzufrieden ist. Bleibe die so wie sie ist, seien Bürgerwindräder kaum zu weiter
  • 784 Leser

Kurz und bündig

Albverein fährt an den Federsee Der Schwäbische Albverein Bopfingen macht am Dienstag, 4. September, einen Ausflug nach Bad Buchau am Federsee, zum Münster Zwiefalten und in die Wimsener Höhle. Der Fahrpreis beträgt 15 Euro. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung sind bis Samstag, 4. August, unter Telefon (09081) 22757 möglich.Gartenfreunde Trochtelfingen weiter
  • 463 Leser

„Bei uns bleiben die Jungen im Ort“

Ortsvorsteher Herbert Brenner freut sich über eine wachsende Zahl junger Familien in Waldhausen
Fährt man von Aalen hoch nach Waldhausen, fällt einem am Ortseingang die rege Bautätigkeit im neuen großen Baugebiet auf. Fast nur junge Familien sind es, die hier bauen. Warum das so ist? „An Waldhausen gefällt mir einfach alles“, sagt zum Beispiel der kleine Noah Racsits. weiter

Zeiss-Team führt beim Stadtradeln

Aalen. Inzwischen sind gut 250 Radler bei der Aktion „Stadtradeln“ angemeldet, die bislang rund 30 200 Kilometer gefahren sind. Wäre diese Strecke mit einem durchschnittlichen Automobil zurückgelegt worden, dann wären gut vier Tonnen CO2 ausgestoßen worden, erklärt Aalens Klimaschutzmanager Helke Neuendorff.Das Team mit den meisten Radkilometern weiter
  • 598 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Galgenberg-FestivalNachdem gestern Abend das „Vereinsorchester“ den Hof der Grünbaumbrauerei gerockt hat, sind heute „Erpfenbrass“, „G-Spot“ und „Jamaram“ auf der Bühne. Hören Sie zu. Auf jeden Fall lesen Sie über das Festival im Laufe des Sonntags online, am Montag dann in der gedruckten Zeitung. weiter
  • 3344 Leser
GUTEN MORGEN

Hausfrauenpanzer

Der Mittfünfziger ist vor einem halben Jahr vom schnittigen Franzosen auf so einen Hausfrauenpanzer umgestiegen. Na, Sie wissen schon, das sind die Autos, die zwei Tonnen wiegen oder mehr, und die etwas höher als andere sind. Vorne haben manche einen verchromten Stahlbügel, falls ein Nashorn von der Fahrbahn geschubst werden muss, und hinten die meisten weiter
  • 1
  • 873 Leser

Wirtschaftstag in Antakya

Am 27. September ist in Aalens Partnerstadt Antakya ein Deutsch-Türkischer Wirtschaftstag geplant. Eingeladen dazu ist auch die Stadt Aalen. Seit drei Jahren läuft eine Initiative, um die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Provinz Hatay zu vertiefen.Möglichst viele Unternehmen aus Aalen sollen an der Veranstaltung teilnehmen, Aalens Wirtschaftsförderer weiter
  • 417 Leser

Nix mehr mit „Welcome to Syria“

Antakya und Aleppo – Erinnerungen an bessere Zeiten gepaart mit Eindrücken aus dem Krisengebiet
Die aktuelle Bürgerkriegs-Situation in Syrien ruft bei Redakteur Sascha Kurz, der dreimal die nordsyrische Metropole Aleppo besucht hat, lebhafte Erinnerungen hervor – Persönliche Reflektionen aus dem Krisengebiet, das nur knapp 100 Kilometer von Aalens Partnerstadt Antakya entfernt liegt. Die Provinz Hatay war durch einen regen Handelsaustausch weiter

Basteln und Spaß Ferienprogramm

Lauchheim. Im Ferienprogramm waren die Bastelangebote sehr gefragt. Am Dienstag und Mittwoch trafen sich Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahre im Rathaus und konnten ihre Phantasie walten lassen. Was dabei heraus kam: edle Tischlichter, schmucke Utensils und edle Schmuckkästchen.Die nächsten Aktivitäten, zu denen man sich noch anmelden kann: Montag, 16 weiter
  • 630 Leser

Kurz und bündig

Hocketse der Hohenstadter Wehr Die Feuerwehrabteilung Abtsgmünd-Hohenstadt lädt am Samstag, 4. August, ab 19 Uhr an das Feuerwehrgerätehaus zur Hocketse mit Hitzkuchenessen ein. Am Sonntag, 5. August, geht es ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. Außerdem ist an beiden Tagen die Kellerbar geöffnet.Führung durch „Textiles“ Kurator Christian weiter
  • 466 Leser

Kurz und bündig

Heimatmuseum Oberkochen geöffnet Das Heimatmuseum im Schillerhaus in Oberkochen mit der Sonderausstellung „Alte Fernsprecher aus Oberkochener Häusern“ ist am Sonntag, 5. August, von 10 bis 12 Uhr geöffnet.EKO-Energieberater kommt Der EKO-Energieberater steht am Dienstag, 7. August, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Oberkochen für eine kostenlose weiter
  • 572 Leser

Kurz und bündig

Großes Benefizbüffet zum Jubiläum Der MSC Neumühle Westhausen feiert. Das Hoffest am Clubhaus, Wolfertsweg 5, beginnt am Sonntag, 5. August, um 11.45 Uhr mit einer Fahrzeugsegnung. Anschließend steht ein großes Benefizbüffet zugunsten der Kindergärten St. Martin und Reichenbach bereit. weiter
  • 4740 Leser

Mit Stumpf und Stiel ausrotten

Bürgerliste und Fischereiverein Hüttlingen befreien das Kocherufer vom wuchernden Springkraut
In Hüttlingen fließt der Kocher wieder fast so, wie die Natur ihn schuf. Die Idylle wird bedroht vom Springkraut, das sich rasend verbreitet. Mitglieder der Bürgerliste und des Fischereivereins rückten der „eingewanderten“ Pflanze mit Handarbeit zu Leibe. weiter

Spende für neues Bild in der Hauskapelle

Den stolzen Betrag von 3000 Euro überreichte der Förderverein St. Agnes der Stiftung Haus Lindenhof und den Mitarbeitern des Pflegeheims. „Wir freuen uns über jeden Scheck“, bekannte Stiftungsdirektor Jürgen Kunze, „und über diesen ganz besonders.“ Überreicht wurde er von Bürgermeister Herbert Witzany, der zugleich Vorsitzender weiter
  • 462 Leser
NEUES VOM SPION
Die Absolventen der Hochschule Aalen machen in vielerlei Hinsicht von sich reden. Manchmal erst dann, wenn sie das Studium längst hinter sich haben. So auch Marc Friedrich und Matthias Weik. Sie haben gemeinsam ein Buch geschrieben, das jüngst, so teilten sie der SchwäPo in mehreren drängenden Anrufen und E-Mails mit, sogar im Zweiten Deutschen Fernsehen weiter
  • 5
  • 737 Leser
FRAGE DER WOCHE

Hasenhüttl und die zweite Liga

Der VfR Aalen hat den Aufstieg in die zweite Liga geschafft. Nach langem Hin und Her steht nun auch der Trainer fest. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt nach ihrer Meinung gefragt: Hasenhüttl bleibt. Was denken Sie darüber? Wie stehen die Chancen des VfR in der zweiten Liga?Mira Wunderlich und Philipp Riedl weiter

Kurz und bündig

Dorffest in Rodamsdörfle Mit Bierprobe, Hitzkuchen und Musik von „Tampico“ beginnt am Samstag, 4. August, um 19 Uhr das Dorffest in Rodamsdörfle. Beim Frühschoppen am Sonntag, 5. August, um 10.30 Uhr spricht Anton Weber, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes. Neben Mittagessen und Kaffeetrinken sind die Besucher zum „Sau-Schätzen“ weiter
  • 535 Leser

Namen und Nachrichten

Wilhelm SteiningerAalen. Nach fast 42 Dienstjahren ist der Polizeihundeführer bei der Polizeidirektion Aalen verabschiedet worden. Über die Polizeireviere Schwäbisch Gmünd und Aalen kam er im April 1996 zur Polizeihundestaffel der PD Aalen, wo er auch als stellvertretender Staffelleiter tätig war. Steiniger ist bereits seit 1977 Polizeihundeführer. weiter

Rotary-Club spendet für Schulbau

Seit 2008 unterstützt der Rotary Club Aalen-Limes die bitterarme Gemeinde Godin in Burkina Faso (Zentralafrika) mit einem Schulbau-Projekt. Bisher wurden ein Schulgebäude mit drei Klassenzimmern, ein Verwaltungsgebäude mit Lehrmittelzimmer und Büro sowie ein Toilettenbau fertiggestellt. Hierfür brachte der Rotary-Club bereits 33 000 Euro auf. Die Schule weiter
WOIZA

Auf neuen Wegen

Wir sind alle keine Engel. Alle geraten wir mal auf Abwege, werden womöglich untreu, lassen uns auf Seitensprünge ein. Und hoffen, dass uns niemand dabei erwischt.Ha!Wenn dann nur nicht der Woiza oder einer seiner Helfershelfer um den Weg ist und Augenzeuge wird, womöglich sogar ein Beweisfoto schießt. Wie hier der Franz Rathgeb.Zu sehen ist bei den weiter
  • 801 Leser

Gesundheitstipps vom Musiklehrer

Musikschulen, Profiorchester, Chöre und Musikvereine sollen profitieren vom erweiterten Programm
Gut Ding braucht manchmal nicht nur Weile, sondern auch einen langen Atem. Und engagierte Geldgeber. Die hat die Stiftung Internationale Musikschulakademie Schloss Kapfenburg finden können und deshalb kann das Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention jetzt voll durchstarten. Akademiedirektor Erich Hacker erzählt von zusätzlichem Personal und neuen weiter

Kultursommer mit Kammermusik

Konzertreigen mit dem Concertino Ensemble präsentiert Werke von Schubert, Brahms und Tschaikowski
„Wiener Klassik zu Fünft“ – unter diesem Titel werden Mitglieder des Concertino Ensembles zwei der schönsten Kammermusikwerke überhaupt beim Hohenloher Kultursommer am Samstag, 11. August, im Fürstensaal des Neuen Schlosses in Ingelfingen aufführen: Wolfgang A. Mozarts Streichquintett in g-Moll KV 516 und Franz Schuberts Werk in C-Dur weiter
  • 512 Leser

Themenvielfalt in zahlreichen Museen

Während der Museumswoche Ostwürttemberg vom 4. bis 12. August ist in vielen Museen der Eintritt frei
Ein Blick auf Picassos 120 Jahre alte Druckgraphiksammlung im Kunstmuseum Heidenheim werfen, zusammen mit der Familie die Staufer-Ausstellung in Schwäbisch Gmünd besuchen, beim Limestor Rainau-Dalkingen einem Bierbrau-Experten bei seinem Handwerk über die Schulter schauen – während der Museumswoche Ostwürttemberg dürfen Besucher dies und mehr weiter
  • 5
  • 735 Leser
SCHAUFENSTER
„Verrücktes Blut“ in der StadthalleIm Rahmen des Theaterring-Abonnements für die Saison 2012/2013 in der Aalener Stadthalle ist für Donnerstag, 21. März 2013, das Theaterstück „Verrücktes Blut“ von Nurkan Epulat und Jens Hillje vorgesehen.Das Schauspiel wird vom Eurostudio Landgraf inszeniert und hält sich eng an die Berliner weiter
  • 557 Leser

Unterschiedliche Qualitäten

Festival Europäische Kirchenmusik – Das Ensemble Musicalina in der Gmünder Franziskuskirche
Sie brachten eine vergessene kompositorische Kostbarkeit an seinen Entstehungsort Schwäbisch Gmünd zurück und öffneten den Blick für zwei weitere musikalische Raritäten aus Franziskanerklöstern der Schweiz. Das Programm des Ensembles Musicalina Solothurn versprach einen interessanten Konzertabend, die Ausführung konnte in weiten Teilen jedoch nicht weiter
  • 709 Leser
Im Radio Sonntag, 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin. Seit 50 Jahren gibt es das „Kloster auf Zeit“.Kantate Sonntag, 8.03 Uhr, SWR2. Kantate. J.S. Bach: „Was frag’ ich nach der Welt“, BWV 94.Glauben Sonntag, 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Fast ein Heiliger. Zum 50. Todestag des protestantischen Mystikers Hermann Hesse. Der Mensch weiter
  • 353 Leser

Gegen den Verlust der Werte

Der Moraltheologe Josef Rief mahnt zur Wachsamkeit und wünscht Erneuerung
Er ist Jahrgang 1924 und kennt den Lauf der Dinge. Sechzig Jahre lang ist er nun Priester gewesen, fast vierzig davon auch in der Theologie forschend und lehrend tätig gewesen. Jetzt darf Josef Rief seit 1990 den Ruhestand in Ellwangen genießen. weiter
  • 403 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Bernhard Richter, Pfarrer in AalenKönnen Sie sich noch erinnern, wann Sie das letzte Mal Angst hatten? In der Nacht, vor dem Alleinsein, vor einem Arztbesuch, vor Prüfungen? Ängste prägen unser Leben.Und mitunter können sie uns auch ganz schön lähmen. Und die Freude am Leben nehmen. In der Sommerpredigtreihe über die Wundergeschichten nach dem Johannesevangelium weiter
  • 414 Leser

Hotel im Wald frühestens 2014

Die Nutzung des ehemaligen Waldkrankenhauses als Hotel- und Gastronomiebetrieb muss warten
Fast schon etwas in Vergessenheit geraten ist das ehemalige Waldkrankenhaus bei Dalkingen. Vor der Jahreswende war das Areal relativ häufig im Gespräch, weil sich der Landkreis als Eigentümer sehr, sehr viel Zeit damit gelassen hatte, einen neuen Besitzer zu küren. Im Dezember 2011 endlich wurde der Zuschlag erteilt, allerdings hat sich das Warten sicher weiter

Kurz und bündig

Führung mit dem Museumsleiter Andreas Gut, der Leiter des Alamannenmuseums in Ellwangen, führt am Sonntag, 5. August, um 15 Uhr durch das Haus. Er stellt besondere Ausstellungsstücke vor, wie etwa Goldblattkreuze. Es ist nur der normale Eintritt zu entrichten.Griechischer Abend ausverkauft Der griechische Abend, der am 13. Oktober im Kreisberufsschulzentrum weiter
  • 5
  • 470 Leser

Trotz Schwunds weiter an der Spitze

Kreisverband der Rassegeflügelzüchter der größte im Land – Hauptversammlung mit Ehrenandel-Verleihungen
Bei den Rassegeflügelzüchtern in Baden-Württemberg ist der Kreisverband Ostalb trotz einem Minus von 2,24 Prozent bei den Aktiven mit 2660 Mitgliedern weiterhin mit großem Abstand (1077 Mitglieder) der mitgliederstärkste Kreisverband innerhalb des Landesverbandes. weiter
  • 807 Leser

Der Rucksack kommt nicht aus der Mode

Den Chevrolet Cruze gibt’s nun als Kombi
Die Karosserie mit dem Rucksack hat eine treue Anhängerschar behalten. Auch bei Chevrolet wurde das erkannt: Die Cruze-Baureihe Zuwachs.Weil die Mutter General Motors in den USA residiert, heißt der neue neben Fließheck und Limousine ergänzend eingeführte Chevrolet-Kombi auch hierzulande Station Wagon. Egal, die Familienfreundlichkeit bleibt Programm. weiter
  • 606 Leser

Kultauto in L-Version

Fiat gibt dem Erfolgsmodell 500 einen größeren Bruder
Der Fiat 500 ist ein erfolgreiches Kultauto. Fiat erweitert die Baureihe Stück für Stück zur kompletten Modellfamilie. Der 500L richtet sich an diejenigen, die viel Platz benötigen, aber dennoch sparen wollen. weiter
  • 538 Leser

Wohnen im eigenen Loft

Vor allem Designorientierte und Künstler schätzen die Atmosphäre
Kaum Zwischenwände, Stahlträger, eine Klinkerfassade und riesige Fenster: Ein eigenes Loft ist das Wohnparadies schlechthin für jeden, der viel Platz braucht. Doch Rückzugsorte dürfen auch hier nicht fehlen. weiter
  • 3
  • 526 Leser

Die Wika-Gruppe übernimmt Georgii

Hüttlinger Firma mit 25 Mitarbeitern verkauft
Die Georgii GmbH Automatisierungstechnik mit Sitz in Hüttlingen ist von der Wika Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Klingenberg/Main erworben worden. Georgii wurde vor 26 Jahren vom bisherigen Inhaber Peter Georgii gegründet. Georgii entwickelt, konstruiert und fertigt mit aktuell 25 Mitarbeitern Prüfstände für Produktionsanlagen, Entwicklungseinrichtungen weiter
  • 1879 Leser

Wieses Woche

„Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.“Das ist Grundgesetz (Artikel 4) in Deutschland, das gilt als Menschenrecht in allen freien Gesellschaften der Erde. Es ist missachtet worden, als am Donnerstag die Sportlerin Nadja Drygulla nächtens das Olympische weiter

Forscher bekommen Mittel

Neue Forschungsprojekte an der Hochschule Aalen – Werkstofftechnik profitiert
Professoren der Hochschule Aalen waren bei Ausschreibungen im FH-Programm des Bundes und der Länder erfolgreich. Bei der Ausschreibung „FHprofUnt2012“, zu der bundesweit knapp 400 Anträge eingegangen waren, wurde ein Antrag von Rektor Prof. Gerhard Schneider zur Finanzierung vorgeschlagen. Im Programm Ingenieurnachwuchs kam ebenfalls ein weiter
  • 748 Leser

Mit dem VfR Aalen nach Berlin

Hertha BSC - VfR Aalen heißt es am 16. September – Diese Zeitung nimmt Sie für 198 Euro mit
Unglaublich. Der VfR Aalen spielt im Berliner Olympiastadion. Nein, nicht das DFB-Pokalfinale steht an, sondern ein reguläres Spiel der 2. Bundesliga am 16. September gegen Hertha BSC. Leserinnen und Leser dieser Zeitung können dabei sein und zudem zwei ereignisreiche Tage in Berlin verbringen. weiter
  • 5
  • 1714 Leser

Kinder schnuppern Bundeswehr-Luft

Ellwangen. Am Faschingsdienstag hatte das „Grobgünstige Narrengericht“ der RöSeNa den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) dazu verdonnert, im Rahmen des Kinderferienprogramms dem „garnisonslosen Volk die zu Ende gehende Epoche“ zu zeigen. Am Freitag wurde das Urteil nun umgesetzt. Kiesewetter begleitete den Besuch weiter
  • 433 Leser

600 Euro für die Nachbarschaftshilfe

Der TV Neuler und die IGNNV, die sehr erfolgreich den 1. Nuilermer Gmoidsball veranstaltet hatten, konnten nun 600 Euro vom Erlös des Faschingsballs als Spende an Erika Finkbeiner für die Neulermer Nachbarschaftshilfe übergeben. (Foto: privat) weiter
  • 3508 Leser

Feuerwehr lädt zum Dorffest

Ellwangen-Eggenrot. Die Feuerwehr in Eggenrot veranstaltet vom 24. bis 26. August wieder das Eggenroter Dorffest. Freitag, 24. August, ist um 19 Uhr Bierprobe mit Hitzkuchenessen, es spielen die Mädchen von „Zensiert“ aus Pfahlheim. Ab 17 Uhr gibt’s Hitzkuchen bei der Eggenroter Meisterbäckerei. Samstag: ab 20 Uhr Party und Tanz für weiter
  • 524 Leser

Für die Mission

Schülerinnen von St. Gertrudis erlaufen 10 000 Euro
Zu Schuljahresende veranstaltete die Schule St. Gertrudis einen Solidaritätslauf, bei dem etwa 800 Teilnehmer 10 148,23 Euro an Spendengeldern erliefen. Diese werden nun dem Freundeskreis Indische Mission zur Verfügung gestellt, der auch in gutem Kontakt zur Eine-Welt-AG der Schule steht. weiter
  • 658 Leser

Grüne Fraktion kritisiert die Röhlinger CDU

„Die CDU gießt Öl ins Feuer“
Der Fraktionssprecher von Bündnis 90/Die GRÜNEN, Berthold Weiß, kritisiert das Vorgehen der Röhlinger CDU bei der Biogasanlage an der Autobahn: Der CDU-Ortsverband hat Widerspruch gegen die Entscheidung des Gemeinderats eingelegt. weiter

Namen und Nachrichten

Catrin Michalla und Jonas BeckWört. Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen bewiesen einmal mehr die ehemaligen Absolventen der Konrad-Biesalski-Schule (Schule für Körperbehinderte) in Wört Catrin Michalla und Jonas Beck. Trotz Handicap erlangten sie im vergangenen Monat an der Stephen-Hawking-Schule in Neckargmünd ein sehr gutes Abitur. Ausgehend vom weiter

Radeln gegen den Krebs

Uwe Gebler lädt am 30. September wieder zur Ellwanger Benefiz-Radtour ein
Er ist ein unermüdlicher Aktivist für die deutsche Krebshilfe: Uwe Gebler veranstaltet zum sechsten Mal die Benefiz-Radtour zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe und hofft auf rege Teilnahme. Start und Ziel sind am Fuchseck in Ellwangen. weiter
  • 402 Leser

Umzug kreativ gelöst

„Rathgeb – Bücher und mehr“ jetzt in der Marienstraße
Silke Rathgeb ist mit ihrer Buchhandlung „Rathgeb – Bücher und mehr“ von der Badgasse in die Ellwanger Marienstraße 17 umgezogen. Und die Besucher der Eröffnungsfeier am Freitagabend kamen aus dem Staunen nicht heraus: Was Silke Rathgeb dort gelungen ist, verblüfft. weiter
  • 807 Leser

Auf Studienreise nach Barcelona

Oberkochen/Barcelona. Unter der Leitung der Lehrerinnen Renate Liegel und Michaela Friedel-Rieger verbrachten zwanzig Schülerinnen und Schüler der elften Klasse des Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasiums ihre diesjährige Studienreise in der Hauptstadt Kataloniens. Im Rahmen des ausgiebigen Besichtigungs- und Ausflugsprogramms zeigte sich

weiter
  • 457 Leser

Kirche mit neuem Ambiente

Mit neuer Lichttechnik kann man den Chorraum besser und stimmungsvoller ausleuchten
Gut vier Wochen dauerten die Sanierungsarbeiten in der Heilig-Geist-Kirche. Jetzt präsentiert sich das Gotteshaus in neuem Glanz und besseren technischen Möglichkeiten. Am kommenden Sonntag wird die gelungene Sanierung mit einem Stehempfang nach beiden Gottesdiensten gefeiert. weiter
  • 5
  • 1007 Leser

T-Shirts mutwillig beschädigt

Aalen. Ein Unbekannter hat etwa 15 Damen-Shirts, die vor einem Bekleidungsgeschäft am Markplatz an Kleiderständern hingen, mutwillig beschädigt.  Der Täter stach laut Polizei mit einem spitzen Gegenstand in die T-Shirts, so dass jeweils kleine Löcher entstanden und das Gewebe Fäden zog. Der Sachschaden beläuft

weiter
  • 808 Leser

Nach dem Jazzer kommt der Klassiker

Reinhold Hirth wurde als Musikschulleiter verabschiedet – Andreas Hug wird sein Nachfolger
„Die Fußstapfen meines Vorgängers sind zu groß, ich werde meinen eigenen Weg gehen“, so der neue Leiter der Musikschule Oberkochen-Königsbronn, Andreas Hug, nachdem er vom Zweckverband im Königsbronner Rathaus gewählt wurde. Hug war bisher Hirths Stellvertreter in der Musikschulleitung. weiter
  • 1016 Leser

Sechs Monate auf Bewährung für Exhibitionisten

Verurteilung wegen zweifachen sexuellen Mißbrauchs von Kindern
Weil er vor zwei Mädchen und einer jungen Frau onaniert hatte, wurde ein 20-jähriger Heidenheimer am Donnerstag zu sechs Monaten Haft verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Das meldet die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 3
  • 1231 Leser

Regionalsport (8)

Drittes Spiel, drittes Unentschieden

Fußball, 2. Bundesliga: Hertha BSC Berlin und SC Paderborn spielen 2:2
Auch das dritte Freitagsspiel beim Zweitligaauftakt endete mit einer Punkteteilung: Der Aufstiegsfavorit Hertha BSC Berlin schaffte mit Mühe ein 2:2 (0:1) gegen den SC Paderborn. weiter
  • 1037 Leser

Besser als geplant

Fußball, Waldstetter Camp: Am letzten Tag wird Griechenland Europameister
Eine grandiose Woche ging gestern für Norbert Stippel, dessen Trainerteam und 75 Teilnehmer zu Ende. Griechenland wurde Europameister, und Patrick Gaugel (Jg. 97-99), Aaron Wild (00-02) und Gabriel Reißmüller (03-05) zu den besten Spielern des Camps gekürt. weiter
  • 420 Leser

Pferde im Duell

Reiten, Springturnier
Spring- und Dressurprüfungen sowie viele weitere Wettkämpfe im Reitsport gibt es am Wochenende beim Reit- und fahrverein Jagstzell zu sehen. Los geht’s am Samstag um 7 Uhr mit der Springprüfung Kl. A**. Sonntags startet das Turnier um 8 uhr mit einer Stilspringprüfung der Kl. A*. weiter
  • 2267 Leser

Die Sportfreunde bleiben in Führung**

Fußball, Neresheimer Stadtpokal: Dorfmerkingen siegt klar mit 3:0
Beim Neresheimer Stadtpokal liegen die Sportfreunde Dorfmerkingen weiterhin in Führung.Am zweiten Turniertag gewann der SV Neresheim das erste Spiel durch zwei Tore von Dominik Weidmann mit 2:0 gegen den RV Ohmenheim. Die zweite Partie entschieden die Sportfreunde Dorfmerkingen überlegen mit 3:0 für sich. Gegen den SV Elchingen trafen Alexander Neher, weiter
  • 5
  • 523 Leser

Die Unsicherheit war schlimm

Fußball, 2. Bundesliga: Aufsichtsrats-Chef Johannes Moser zu den Turbulenzen
Kurz vor dem Start in die 2. Bundesliga brodelte beim Aufsteiger VfR Aalen die Gerüchteküche: Muss der am Hantavirus erkrankte Cheftrainer Ralph Hasenhüttl ersetzt werden? Inzwischen steht fest: Der 44-Jährige ist wieder gesund und bleibt. Im Interview spricht Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Moser über die turbulenten Tage beim VfR Aalen und erklärt weiter
  • 2
  • 631 Leser

Ein Zeichen setzen

Fußball, 2. Bundesliga: Oliver Reck im Interview
Aller Personalsorgen zum Trotz: Oliver Reck (47) will zum Saisonauftakt gegen den VfR Aalen „gleich ein Zeichen setzen“. Im Interview spricht der Trainer des MSV Duisburg über die Zweitliga-Topfavoriten, den ersten Gegner und darüber, dass „wir an Stärken einiges vorzuweisen haben“. weiter
  • 5
  • 631 Leser

Der Himmel ist ihre zweite Heimat

Segelfliegen, Kunstflug: Andrea Fenzau-Lehmann und Lars Lehmann aus Neunheim gehören zu den besten Segelkunstfliegern der Welt
Sie gehören seit Jahren zu den besten Segelkunstfliegern der Welt. Das zeigt das Ehepaar Lehmann aus Neunheim auch, bei professionellen Flugshows oder bei internationalen Wettkämpfen. So abgehoben ihr Hobby auch ist, geben sich Andrea Fenzau-Lehmann und Lars Lehmann bodenständig. weiter
  • 5
  • 638 Leser

Hasenhüttl sieht 2:2 nach 0:2

Fußball, 2. Bundesliga: Trainer des VfR Aalen beobachtet den FC Ingoldstadt - Aue gegen St. Pauli 0:0
Es war gleich mal ein kurioser Auftakt in die neue Zweitliga-Saison. Der FC Ingolstadt verspielte vor heimischem Publikum eine 2:0-Führung. VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl war beim 2:2 gegen Energie Cottbus unter den 6000 Zuschauern. weiter
  • 1368 Leser

Überregional (102)

'Der Euro geht nicht unter'

Mario Draghi zur Rettung bereit - Bundesbankpräsident im EZB-Rat isoliert
Die Europäische Zentralbank steht als Euro-Retter bereit. Wann und in welchem Umfang sie aktiv wird, wollt Mario Draghi, der oberste Währungshüter in Frankfurt, allerdings nicht sagen. weiter
  • 741 Leser

'Extremisten haben in Polizei nichts zu suchen'

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) sieht keinen Platz für Extremisten jeglicher Art bei der Polizei. 'Ob Ku-Klux-Klan (KKK), Dschihad, Unterstützer oder Antifa, Extremisten haben in der Polizei nichts zu suchen', sagte der BDK-Bundesvorsitzende André Schulz gestern in Berlin. Am Vortag war bekanntgeworden, dass zwei baden-württembergische Polizisten, weiter
  • 372 Leser

'Jeben Se Jas'

Konrad Adenauer ließ die erste Autobahn in Deutschland bauen
Noch lange nach dem Krieg galten die deutschen Autobahnen als die 'Straßen des Führers'. In Wahrheit wurde die erste richtige Autobahn schon 1932 eröffnet, sie verbindet heute noch als A 555 Köln und Bonn. weiter
  • 414 Leser

'Kleinkariertes Kirchturmdenken'

Teures Modellprojekt für interkommunale Gewerbeflächenverwaltung steht vor dem Aus
Es war ein viel gerühmtes - und teuer gefördertes - Modellprojekt, wie Kommunen besser zusammenarbeiten können. Nun steht der 'Gewerbeflächenpool Neckar-Alb' vor dem Aus. Diagnose: mangelnde Solidarität. weiter
  • 447 Leser

'Noch nicht da, wo wir hinwollen'

Deutsche Hockey-Damen wahren mit Pflichtsieg ihre Halbfinalchance
Mit einem mühsamen 2:0-Pflichtsieg gegen Südafrika haben die deutschen Hockey-Damen die Chance auf den Halbfinal-Einzug gewahrt. Allerdings ist dafür eine deutliche Leistungssteigerung nötig. weiter
  • 358 Leser

Achtung: Taschendiebe

Sommerzeit ist Hochsaison für Gauner - Viele Menschen sind zu leichtfertig
Sommerzeit, Zeit der Langfinger. Immer öfter greifen sie in fremde Taschen. Sondereinheiten sind den Kriminellen auf der Spur. Das ist nicht leicht. Die Ermittler brauchen Ausdauer und Menschenkenntnis. weiter
  • 369 Leser

Airlines lehnen EU-Abgabe ab

Die USA haben bei einem Treffen in Washington die Gegner der verpflichtenden EU-Luftverkehrsabgabe um sich geschart. Die Zwangsverpflichtung auch der Fluglinien außerhalb der EU, für Flüge mit Starts oder Landungen in der EU Emissionsrechte zu erwerben, werde 'entschieden abgelehnt', sagte ein US-Vertreter. Am Treffen nahmen Australien, Brasilien, Chile, weiter
  • 575 Leser

Alle wollen Anna sehen

Mit Staraufgebot: Puccinis 'La Bohème' bei den Salzburger Festspielen
Wenn Anna die Große in Salzburg singt, sind alle aus dem Häuschen. Um Netrebko zu sehen, strömten 5000 zum Public Viewing auf den Kapitelplatz. Tosenden Beifall erntete sie auch im Festspielhaus. weiter
  • 518 Leser

AM STRASSENRAND: Von Kirchen und Kosten

Die Avus In Berlin wird 1921 die europaweit erste Straße nur für Autos eröffnet, die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße (Avus). Sie war allerdings eher eine Rennstrecke als eine Autobahn. Die nur knapp zehn Kilometer lange Strecke zwischen den heutigen Ortsteilen Halensee und Nikolassee galt damals als die weltweit schnellste Rennstrecke für Automobile. weiter
  • 361 Leser

Auch Goller/Ludwig stehen im Achtelfinale

Beachvolleyballerinnen gewinnen letztes Vorrundenspiel
Laura Ludwig warf erleichtert Handküsse in Richtung der Zuschauer, Sara Goller stieß einen lauten Jubelschrei aus: Den Medaillenanwärterinnen aus Berlin war die große Freude über ihren direkten Viertelfinaleinzug beim olympischen Beachvolleyballturnier anzusehen. 'Die Erleichterung ist sehr groß. Wir haben in diesem Spiel viele Situationen sehr gut weiter
  • 353 Leser

Auf einen Blick vom 3. August

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele, u.a. St. Patrick's Athl. - Hannover 96 0:3 (0:1) Hannover: Zieler - Cherundolo, Haggui, Eggimann, Pander - Pinto, Andreasen (72. Schmiedebach) - Stindl, Huszti (57. Rausch) - Schlaudraff (79. Abdellaoue), Ya Konan. Tore: 0:1 Andreasen (6.), 0:2 Pander (67.), 0:3 Ya Konan (80.). - Zuschauer: weiter
  • 274 Leser

Besuch beim 'Landarzt'

Neue Serie: Drehorte bekannter Film- und Fernsehproduktionen
Seit 25 Jahren praktiziert der 'Landarzt' im ZDF. Auf den Spuren der Serie reisen Menschen an die Drehorte an der Schlei in Schleswig-Holstein. Wer dort arbeitet, lernt Stars von einer anderen Seite kennen. weiter
  • 402 Leser

Billiger Wohnraum wird rar

Länder sind allein für die Förderung zuständig - Grün-Rot: Mittel verdoppelt
Es gibt immer weniger Sozialwohnungen: In Baden-Württemberg hat sich die Zahl seit 2002 halbiert. Bundesweit war der Rückgang nicht so groß. weiter
  • 392 Leser

Boxer Härtel im Viertelfinale

Mittelgewichtler Stefan Härtel ist noch einen Sieg von einer Medaille entfernt. Der 24-jährige Sportsoldat bezwang gestern im Achtelfinale des olympischen Boxturniers den Iren Darren O'Neill mit 19:12 Punkten. Sein Rivale im Viertelfinale am Montag ist der Brite Anthony Ogogo, der überraschend Weltmeister Jewgen Chytrow (Ukraine) aus dem Rennen warf. weiter
  • 348 Leser

Bronze fühlt sich an wie Gold

Dimitrij Ovtcharov belohnt sich für entbehrungsreiches Tischtennis-Leben
Mit Bronze hat Dimitrij Ovtcharov, 23, erreicht, was Timo Boll verwehrt blieb: Als erster Deutscher nach Jörg Roßkopf, der ihn als Bundestrainer betreut, gewann er eine Olympia-Medaille im Tischtennis-Einzel. weiter
  • 419 Leser

Bühne frei für Bolt und Co.

Bei Olympia beginnt die Leichtathletik - Kugelstoßer Storl mit erster Medaille?
Ist Usain Bolt hundertprozentig fit? Londons Buchmacher sind sich sicher: Er gewinnt am Sonntag die 100 Meter. Heute beginnen die Leichtathletik-Wettbewerbe. Kugelstoßer David Storl hat die erste Medaillenchance. weiter
  • 446 Leser

Das Fass ohne Boden

Katrin Albsteiger gilt als eine der größten Hoffnungen der CSU. Jetzt demonstriert die Vorsitzende der bayerischen Jungen Union sogar. weiter
  • 357 Leser

DAV-Bilanz: Viele Bergsteiger überschätzen sich

Bergsportler müssen nicht nur der technischen Schwierigkeit eines Klettersteigs gewachsen sein, sondern auch seiner Länge. 'Viele überschätzen die eigene Kraft und Kondition', sagt Thomas Bucher vom Deutschen Alpenverein (DAV) in München. Das sei einer der Hauptgründe für Unfälle. Gemessen an der steigenden Zahl der Sportler gibt es laut DAV immer weniger weiter
  • 332 Leser

Der 'Olympiagott' beschenkt deutsches Bahnrad-Duo

Kristina Vogel und Miriam Welte profitieren von Wechselfehler der Chinesinnen - Deutsche Herren holen Bronze
Gerade als sich Kristina Vogel und Miriam Welte mit Silber abgefunden hatten, kam die überraschende Wende. Das deutsche Bahnrad-Duo war nach einer Strafe gegen China plötzlich Olympiasieger. weiter
  • 353 Leser

Der Patient kehrt zurück

VfR-Trainer genesen: Aalen und Sandhausen starten ins Abenteuer zweite Fußball-Bundesliga
Die baden-württembergischen Zweitligisten sind zugleich die Underdogs. Mit kleinem Budget gibt es nur ein Ziel: Klassenerhalt. Der VfR Aalen kann dabei wieder auf seinen wiedergenesenen Chefcoach zählen. weiter
  • 5
  • 425 Leser

Deutsche Post strebt höheren Gewinn an

Der weltweit größte Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL strotzt vor Stärke. Nach einem glänzenden ersten Quartal und der Fortsetzung des Wachstumstrends im zweiten schraubte das Unternehmen sein Gewinnziel überraschend nach oben. 'Unsere Geschäfte laufen weiterhin erfreulich', erklärte Vorstandschef Frank Appel bei der Vorlage der Ergebnisse weiter
  • 468 Leser

Deutsches Duell in Washington

Tennisprofi Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Washington das deutsche Viertelfinal-Duell mit Tobias Kamke perfekt gemacht. Der gebürtige Hamburger setzte sich in der Runde der letzten 16 gegen Leonardo Mayer (Argentinien) nach rund 100 Minuten mit 6:4, 7:5 durch. 'Das war ein guter Sieg, ein sehr hart umkämpftes Match', sagte Haas nach seinem insgesamt weiter
  • 375 Leser

Deutschkurse in Brasilien bei Stefan Zweig

Das Haus mit dem Blick in die Berge bei Rio war seine letzte Station. Dort zog der österreichische Schriftsteller und überzeugte Pazifist Stefan Zweig 1942 seine Konsequenz aus dem Weltgeschehen, indem er sich zusammen mit seiner zweiten Frau das Leben nahm. 1939 war er vor den Nazis nach England geflohen, 1940 über New York nach Brasilien gekommen. weiter
  • 314 Leser

Die Erkennungsmelodie der Pfeifer

Kinderlied der Woche (44): 'Heißa Kathreinerle'
Es handelt von einem flotten Tanz, und davon, dass der Spaß auch bald vorüber ist. 'Heißa Kathreinerle' ist unser Kinderlied der Woche. weiter
  • 397 Leser

Die Spiele auf swp.de

Raus aus dem Wasser, rein in den Sand: Ab ins Olympiastadion! Endlich: Die Schwimmentscheidungen neigen sich ihrem Ende zu. Die leidgeplagten deutschen Fans dürfen sich ab heute der Leichtathletik im Londoner Olympiastadion zuwenden - und das gleich mit besten Medaillenchancen. Weltmeister David Storl greift im Kugelstoßen ab 21.30 Uhr nach dem Olympiasieg. weiter
  • 369 Leser

Die Tricks der Ganoven

Sie schlagen tagsüber und meist an gut besuchten Orten zu. Einige Tricks von Taschendieben: Rempeln: Während Kriminelle im Gedränge ihr Opfer anrempeln, fingern sie unbemerkt Geldbörsen und Handys aus der Tasche. Restaurant: Intensive Gespräche nutzen Diebe, um sich in der am Stuhl hängenden Tasche des Opfers zu bedienen. Geldwechsel: Der Täter bittet weiter
  • 400 Leser

Die Welle nicht richtig erwischt

Jasmin Schornberg kämpfte, sie stemmte sich mit aller Kraft gegen das wilde Wasser von Lee Valley - doch bändigen konnte sie es nicht. Als deutsche Goldhoffnung gestartet, paddelte Schornberg in den tosenden Fluten des White Water Centres hinterher und verpasste die angestrebte Medaille deutlich. Die Kajak-Fahrerin aus Lippstadt musste sich zum Abschluss weiter
  • 265 Leser

Drei deutsche Boote erreichen das Finale

Der Deutschland-Achter feuerte von der Tribüne aus lautstark an, und die Mannschaftskollegen dankten es den Gold-Helden mit drei Finaleinzügen. Dem Vierer ohne Steuermann genügte dafür in seinem Halbfinale ebenso ein dritter Platz wie den leichten Doppelzweiern Linus Lichtschlag/Lars Hartig (Berlin/Friedrichstadt) und Lena Müller/Anja Noske (Ulm/Saarbrücken). weiter
  • 302 Leser

Ein Apartment für 100 Millionen

In Manhattan ist ein Apartment für den Rekordpreis von 100 Millionen Dollar (81 Millionen Euro) im Angebot. Die Wohnung in der 72. Etage des Wolkenkratzers City Spire bietet immerhin eine Fläche von 750 Quadratmetern, einen Rundum-Panoramablick und in 280 Metern Höhe die höchstgelegene Terrasse der Stadt New York. Das Gebäude befindet sich in der 56. weiter
  • 370 Leser

Ein Steak namens Netrebko

Zu Festspielzeiten geht in Salzburg die Liebe zur Kunst durch den Magen. In der Szene-Trattoria 'Triangel' mitten im Festspielbezirk, wo auch die Künstler gern essen gehen, können Gäste Speisen mit klingenden Namen wählen. Die Fischsuppe etwa ist 'Jedermann'-Darsteller Nicolas Ofczarek zugeeignet, das New-York-Steak vom Bio-Rind ist nach Operndiva Anna weiter
  • 364 Leser

Es bleibt beim 'Geisterspiel'

Einspruch des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC wird abgewiesen
Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes bleibt hart und hat den Einspruch des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC abgewiesen. Es bleibt dabei: Die Heimpartie gegen Osnabrück wird ein 'Geisterspiel'. weiter
  • 382 Leser

EZB enttäuscht die Anleger

Aktienmarkt rutscht ins Minus
Enttäuschte Reaktionen auf die Aussagen von Mario Draghi, dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) haben den deutschen Aktienmarkt gestern nach wechselhaftem Handelsverlauf tief ins Minus gedrückt. Der Euro büßte gut zweieinhalb Dollar-Cent ein. 'Es gab von Draghi keine konkreten Taten, die der Markt aber sehen wollte', sagte Händler Frank weiter
  • 465 Leser

EZB erwägt den Kauf von Staatsanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist zu weiteren Stützungsmaßnahmen für kriselnde Euro-Staaten bereit. Das kündigte EZB-Präsident Mario Draghi an. Im Raum stehen unter anderem Käufe der EZB von Staatsanleihen. Um die Lage zu entspannen, müssten die Regierungen für ein Eingreifen der Rettungsfonds EFSF und ESM an den Anleihemärkten bereitstehen, sagte weiter
  • 228 Leser

Facebook-Party: 22-Jähriger muss bezahlen

Dem 22-Jährigen, der für den 7. Juli in Ulm zu einer so genannten Facebook-Party eingeladen hatte, wird demnächst eine hohe Rechnung ins Haus flattern. Im baden-württembergischen Innenministerium wird derzeit ein Leitfaden erarbeitet, wie mit derartigen Aufrufen im Internet umgegangen werden soll. Die Stadt hatte für den Samstag Anfang Juli eine solche weiter
  • 353 Leser

Fossilien öffnen Fenster in die Vergangenheit

295 Millionen Jahre alte Skelette von molchähnlichen Branchiosauriern, Nadelbaumreste und Tausendfüßer haben Forscher bei Oberhof in Thüringen ausgegraben. Insgesamt fanden sie im Geotop 'Lochbrunnen' hunderte fossile Überreste von Pflanzen und Tieren. 'Wir sind auf spektakuläre Fossilfunde gestoßen, die mit anderen See-Faunen und -Floren in Europa weiter
  • 411 Leser

FRAGE DES TAGES: Weitere Stufe der Gleichberechtigung

Die Männer messen sich im Zehnkampf, die Frauen nur in sieben Disziplinen. Warum? Die Olympischen Spiele in London haben eine neue Stufe der Gleichberechtigung erreicht. Alle Länder schicken Frauen an den Start. Erstmals ist Frauen-Boxen im Programm. Warum gibt es aber in der Leichtathletik nur einen Sieben- und nicht einen Zehnkampf für Frauen? 'Es weiter
  • 397 Leser

Grozers Hammer wahrt Hoffnung der Volleyballer

Die deutschen Volleyballer dürfen nach einem wahren Krimi und dem ersten Sieg beim Olympia-Turnier weiter auf den Viertelfinal-Einzug hoffen. Angeführt vom überragenden Georg Grozer, gewann die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen ihr 'Endspiel' gegen Europameister Serbien nach dramatischem Kampf und 0:2-Rückstand noch mit 3:2 (22:25, 27:29, 25:18, weiter
  • 348 Leser

Hannover 96 mit lockerem 3:0-Sieg

Hannover 96 hat in der Fußball-Europa-League einen großen Schritt in Richtung Play-offs gemacht und darf von weiteren tollen Auftritten auf europäischem Parkett träumen. Die Niedersachsen gewannen im mit 5500 Zuschauern proppenvollen Tallaght Stadium das Hinspiel in der dritten Qualifikations-Runde beim achtmaligen irischen Titelträger St. Patricks weiter
  • 400 Leser

HOCHSCHULBAU: Bauer: Geld vom Bund nötig

Der Bund darf sich nach Überzeugung von Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) nicht aus der Finanzierung des Hochschulbaus zurückziehen. Die jährlich 700 Millionen Euro für alle Bundesländer müssten über den vereinbarten Zeitraum Ende 2019 hinaus gezahlt werden. 'Die Länder werden das nach 2019 nicht allein schultern können.' weiter
  • 383 Leser

Hoher Flächenverbrauch

Im Jahr 2011 wurden in Baden-Württemberg täglich 6,3 Hektar Freifläche zugebaut, 4,5 Prozent weniger als im Jahr 2010. Über diesen leichten Rückgang kann sich der Landesnaturschutzverband nicht so recht freuen. Der Dachverband der Natur- und Umweltschutzverbände im Land sieht vor allem die Kommunen in der Pflicht, weniger Neubaugebiete am Ortsrand auszuweisen weiter
  • 288 Leser

IM STAU: Von Ameisen und Baustellen

Die Ursachen Pro Stunde und Spur hat eine gut ausgebaute Straße eine Kapazität zwischen 1500 und 2500 Fahrzeugen pro Stunde. Aber nur, wenn die Autos zwischen 80 und 100 Stundenkilometer schnell fahren. Sind nur einige schneller, müssen sie öfter bremsen, was den Verkehrsfluss insgesamt verlangsamt oder sogar zum Stillstand bringen kann. Einige Verkehrswissenschaftler weiter
  • 348 Leser

In knapp sechs Stunden von der Erde zur ISS

Rekordflug eines russischen Raumtransporters - Verfahren auch für bemannte Flüge denkbar
So schnell wie noch nie von der Erde zur Internationalen Raumstation: Nach einem Rekordflug von knapp sechs Stunden statt wie bisher zwei Tagen hat gestern ein unbemannter russischer Frachter an der ISS angedockt. Die Progress M-16M mit 2,6 Tonnen Nachschub an Bord koppelte in der Nacht zum Donnerstag um 3.18 Uhr MESZ an, wie die Raumfahrtbehörde Roskosmos weiter
  • 316 Leser

Integration ist der Schlüssel

Anna Dogonadze (39) turnt Trampolin in London und ist DOSB-Botschafterin
Zehn Prozent der Athleten im 392-köpfigen deutschen Team haben ausländische Wurzeln. Anna Dogonadze, die morgen letztmals auf dem Olympia-Trampolin turnt, ist auch DOSB-Integrationsbotschafterin. weiter
  • 316 Leser

Jenseits des 'Wunderanzug'-Niveaus

Im Schwimmen gibt es nach fast drei Jahren wieder eine Rekordflut
Zu Beginn des Jahres 2010 wurden die 'Wunderanzüge' im Schwimmen verboten. Drei Jahre behielten fast alle Weltrekorde aus der Hightech-Ära ihre Gültigkeit. In London gibt es nun wieder eine Rekordflut. weiter
  • 355 Leser

Kader auf einen Blick

VfR Aalen Trainer: Ralph Hasenhüttl. Tor: Daniel Bernhardt, Jasmin Fejzic (Bisheriger Verein: SpVgg Greuther Fürth), Marcel Wehr. Abwehr: Oliver Barth (SC Freiburg), Jürgen Mössmer, Benjamin Hübner (SV Wehen Wiesbaden), Enrico Valentini, Tim Kister, Daniel Buballa (Mainz 05 II), Thorsten Schulz, Felix Schmidt. Mittelfeld: Martin Dausch, Leandro Grech, weiter
  • 378 Leser

Kioske und Trinkhallen sterben aus

Längere Ladenöffnungszeiten und der Vormarsch der Supermärkte haben den Konkurrenzdruck erhöht
Für den schnellen Einkauf bieten Kioske fast alles. Vor über 150 Jahren sind viele davon entstanden, um Mineralwasser zu verkaufen. Doch die kleinen Buden sterben langsam aus. Das Geschäft lohnt sich oft nicht. weiter
  • 594 Leser

Kofi Annan gibt sein Amt auf

Syrien-Vermittler: Habe nicht alle Unterstützung erhalten
Nach seinen erfolglosen Bemühungen um eine Waffenruhe wirft der internationale Syrien-Sondergesandte Kofi Annan das Handtuch. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erklärte, dass Annan seinen Rücktritt zum Ende seines Mandats am 31. August eingereicht habe. Annan begründete seinen Rückzug mit dem Hinweis, er habe 'nicht alle Unterstützung bekommen, die der weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · ANNAN: Machtlos gegen den Hass

Kofi Annan gibt auf. Drei Monate lang hat der UN-Vermittler alles versucht, jetzt wirft er die Brocken hin - Schlusspunkt einer Friedensmission für Syrien, die von Anfang an ohne Chancen war. Keiner der Kontrahenten war wirklich zu einer Beilegung des Konflikts bereit. Das syrische Regime mit Baschar al-Assad versprach das Blaue vom Himmel und ließ weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR · SOZIALER WOHNUNGSBAU: Taten sind gefragt

Bei Missständen die Bundesregierung verantwortlich zu machen, ist einfach, aber nicht immer richtig. Das zeigt der Rückgang der Zahl der Sozialwohnungen gleich in zweifacher Weise: Zum einen sind seit der Föderalismusreform 2006 dafür die Bundesländer zuständig. Zum anderen stellt sich die Frage, ob es einen sinnvolleren Weg gibt, als in Beton zu investieren. weiter
  • 340 Leser

KOMMENTAR: Weidmanns Problem

Die Aktienhändler haben die Kurse gestern nach der Ratssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) und den eher vagen Ankündigungen von Notenbank-Chef Mario Draghi enttäuscht auf Talfahrt geschickt. Zu unrecht: Hätte der oberste EZBler etwa konkrete Pläne zum neuen Programm für den Aufkauf von Anleihen der Krisenländer verkünden und gar ein Volumen nennen weiter
  • 478 Leser

Kosten für Ökostrom wohl deutlich teurer

Die Stromverbraucher müssen sich einem Pressebericht zufolge auf eine deutliche Erhöhung der Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien einstellen. Laut den Betreibern der Stromübertragungsnetze sei ein drastischer Anstieg um fast 50 Prozent im nächsten Jahr unumgänglich, schreibt das 'Handelsblatt'. Offiziell bestätigen die Betreiber die absehbare weiter
  • 515 Leser

Kritik an Gesetz zur Sterbehilfe

Union: Regelung bringt gesamtes Rechtsgefüge durcheinander
Gegen den Gesetzentwurf des Justizministeriums zur Sterbehilfe formiert sich Widerstand. Insbesondere die Nennung von Ärzten und Pflegern als möglichen Suizid-Helfern stößt auf Kritik - auch in der FDP. weiter
  • 355 Leser

LEITARTIKEL · GRÜN-ROT: Retourkutschen-Politik

Was war das noch für eine langweilige Zeit, als irgendwelche Hinterbänkler im Sommerloch endlich ihre Zeit für angeblich schlagzeilenträchtige Wortmeldungen gekommen sahen. Mehr oder minder abstruse Vorschläge taugten allenfalls für Randglossen. Ganz neu ist dagegen, dass ein offenkundig frustrierter Vize-Ministerpräsident nochmal richtig Koalitionsporzellan weiter
  • 5
  • 352 Leser

Lernen in maroden Gebäuden

Baden-württembergische Universitäten ächzen unter milliardenschwerer Sanierungslast
Baden-Württembergs Bildungselite lernt in veralteten Gebäuden, die immer maroder werden. Die Unis stöhnen landauf, landab über einen riesigen Finanzierungsbedarf für Sanierung und Modernisierung. weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick vom 3. August

Guido Knopp ZDF-Chefhistoriker Guido Knopp (64) geht Anfang 2013 in den Ruhestand. 'Dann werde ich 65 Jahre alt, und das ist der gesetzliche Beginn der 'Zeit danach', sagte er. Seine letzte 'History'-Sendung laufe am 27. Januar - zwei Tage später ist sein Geburtstag. Doch selbst im Ruhestand werde es nicht viel Freizeit geben. 'Es gibt einige Angebote, weiter
  • 356 Leser

LONDON EYE: Wunder aus Laboratorien

Vor und während der Olympischen Spiele erreichen die Redaktion Mitteilungen von mehr oder weniger namhaften Herstellern, die vor oder während der Olympischen Spiele Produkte für die Athleten liefern. Gäbe es hier das 'Produkt des Monats' zu küren, den Zuschlag bekäme jenes, das den mutigen Zusatz 'Wie eine zweite Haut' trägt. Der genaue Name soll nicht weiter
  • 284 Leser

Lufthansa fliegt geringeres Minus ein

Die Lufthansa ist im zweiten Quartal ein gutes Stück aus dem Tief des ersten Vierteljahres herausgeflogen. Das Betriebsergebnis lag mit 361 Mio. EUR fast 30 Prozent höher als im Vorjahresquartal. Gleichwohl konnte die Fluggesellschaft das Minus aus dem ersten Quartal nicht ausgleichen: Nach den ersten sechs Monaten fiel ein Verlust von 168 Mio. EUR weiter
  • 503 Leser

Medaillen & Plätze

Männer, EinzelGold: Zhang Jike (China) Silber: Wang Hao (China) Bronze: Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Russl.) 4. Chih-Yuan Chuang (Taiwan), 5. Jiang Tianyi (Hongkong), Maze (Dänemark), Crisan (Rumänien) und Kishikawa (Japan), 9. Boll (Düsseldorf). Finale: Zhang - Wang 4:1 (18:16, 11:5, 11:6, 10:12, 13:11). - Um Platz 3: Ovtcharov - Chuang 4:2 (12:10, weiter
  • 274 Leser

Medaillenspiegel

Nach 91 von 302 Entscheidungen Gold SilberBronze 1. China 18 11 5 2. USA 18 9 10 3. Südkorea 7 2 5 4. Frankreich 6 4 6 5. Großbritannien5 6 4 6. Deutschland 4 8 5 7. Italien 4 5 2 8. Nordkorea 4 0 1 9. Russland 3 6 8 10. Kasachstan3 0 0 Südafrika 3 0 0 12. Japan 2 6 11 13. Niederlande 2 1 3 14. Ungarn 2 1 2 15. Ukraine 2 0 4 16. Australien1 7 3 17. weiter
  • 356 Leser

Murdoch streicht Stellen bei der 'Tablet-Zeitung'

Die mit viel Vorschusslorbeeren gestartete amerikanische Tablet-Zeitung 'The Daily' streicht fast jeden dritten Arbeitsplatz. Von bisher 170 Jobs sollen 50 wegfallen, berichteten US-Medien unter Berufung auf eine E-Mail an die 'Daily'-Mitarbeiter. Einige Rubriken sollen schrumpfen, zudem wird technisch gespart. Medienmogul Rupert Murdoch hatte die 'Daily' weiter
  • 488 Leser

Netz mit System

Das deutsche Autobahnnetz ist 12 845 Kilometer lang. Obwohl Autobahnen nur einen Anteil von sechs Prozent an den Fernstraßen haben, rollt über sie fast ein Drittel des Verkehrs. Die längste durchgehende Autobahn in Deutschland ist die A 7, sie ist auch die längste Europas. Von Ellund an der dänischen Grenze bis zum Grenzübergang Füssen führt sie auf weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Messerattacke: Neun Tote Im Nordosten Chinas hat ein Jugendlicher neun Menschen getötet. Vier weitere seien verletzt worden, als der 17-Jährige sie am Mittwochabend mit einem Messer angegriffen habe, meldete die Nachrichtenagentur Xinhua gestern. Der Angreifer sei nach der Tat in Fushun in der Provinz Liaoning festgenommen worden. Lokalen Medien zufolge weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Rock am Ring gesichert Die Unsicherheit um Deutschlands größtes Open-Air-Festival Rock am Ring nach der Insolvenz der Nürburgringgesellschaft hat ein Ende: Der Sanierungsgeschäftsführer der staatlichen GmbH und die private Nürburgring-Automotive-Gesellschaft (NAG) haben den Vertrag mit Konzertveranstalter Marek Lieberberg für zwei Jahre verlängert. weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Schlag gegen Al-Kaida Drei mutmaßliche Mitglieder des Terrornetzwerks Al-Kaida sind im Süden Spaniens festgenommen worden. Es gebe 'klare Indizien', dass die Männer 'in der Lage gewesen sein könnten, Anschläge in Spanien und/oder dem Ausland vorzubereiten', sagte Innenminister Jorge Fernández Diaz gestern. Die Festgenommenen verfügten über ausreichend weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 3. August

Trainer entschuldigt sich Badminton: Nach dem Skandal um manipulierte Spiele hat sich Li Yongbo für das Verhalten seiner Athletinnen entschuldigt. 'Als Cheftrainer muss ich mich bei den Fans und den Chinesen entschuldigen', sagte Li. Die disqualifizierte Yu Yang hat angekündigt, ihre Karriere zu beenden. Der Weltverband hatte sie und sieben weitere weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Vollsperrung der A 8 Göppingen - Wegen Fels-Untersuchungen am Drackensteiner Hang wird die Autobahn8 von Ulm Richtung Stuttgart beim Albabstieg (Kreis Göppingen) Ende August voll gesperrt. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Stuttgart wird die A 8 von Samstag, 25. August (6 Uhr) bis Sonntag, 26. August (18 Uhr) zwischen Merklingen und Mühlhausen gesperrt. weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Pkw weniger gefragt Der Autoabsatz in Deutschland ist im Juli deutlich zurückgegangen. Insgesamt gab es 248 000 Neuzulassungen, fast 5 Prozent weniger als vor einem Jahr, teilte der Importeurverband VDIK mit. Damit liegt der Gesamtabsatz seit Jahresbeginn mit 1,88 Mio. Autos nur noch auf dem Vorjahresniveau. Im ersten Halbjahr hatte der deutsche Markt weiter
  • 471 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN SCHWIMMEN, Männer, 200 m Rücken Gold: Tyler Clary (USA) 1:53,41 Min. Silber: Ryosuke Irie (Japan) 1:53,78 Min. Bronze: Ryan Lochte (USA) 1:53,94 Min. 4. Kawecki (Polen) und Zhang Fenglin (China) je 1:55,59, 6. Watanabe (Japan) 1:57,03, 7. Toumarkin (Israel) 1:57,62, 8. Larkin (Australien) 1:58,02. Im Halbfinale ausgeschieden: Glania (Frankfurt/Main), weiter
  • 369 Leser

Olympia-Zeitplan

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ZDF) BADMINTON, Mixed (16). - Olympiasieger von 2008 in Peking: Lin Dan (China). - Weltmeister: Lin. - Favorit: Lin. - Deutsche Starter: keine. BOGENSCHIESSEN, Männer, Einzel (16.37). - Olympiasieger: Wiktor Ruban (Ukraine). - Weltmeister: Kim Woo-Jin (Südkorea). - Favoriten: Im Dong-Hyun, Kim Bubmin (beide weiter
  • 414 Leser

Peter OToole verabschiedet sich in den Ruhestand

Er ist berühmt als 'Lawrence von Arabien' und bekannt als Verlierer in der Oscar-Nacht. 50 Jahre gehörte Peter OToole zu Hollywoods erster Garde. Acht Mal wurde er für die goldene Trophäe nominiert. Genauso oft ging er leer aus. Ein Hollywoodrekord. Nach diesen Niederlagen tröstete sich der leicht aufbrausende Schauspieler in der nächsten Bar mit Kollegen weiter
  • 367 Leser

Phelps zieht Steffen Deibler ins Finale

US-Star feiert seine 16. olympische Goldmedaille - Ein Deutscher hat 'Bock' aufs Schwimmen
Michael Phelps gegen Ryan Lochte - dieses Duell elektrisierte die Zuschauer im Aquatics Centre. Phelps gelang die Revanche und sein erster Einzelsieg von London. Steffen Deibler schwamm zweimal Bestzeit. weiter
  • 397 Leser

PROGRAMM vom 3. August

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: Ingolstadt - Cottbus, Aue - St. Pauli (beide 18), Hertha BSC - Paderborn (20.30). - Samstag: 1860 München - Regensburg (13), Bochum - Dresden (15.30). - Sonntag: Duisburg - Aalen, Sandhausen - FSV Frankfurt (beide 13.30), Braunschweig - Köln (15.30). 3. Liga - Freitag: Wehen Wiesbaden - Unterhaching, Darmstadt - Münster, weiter
  • 297 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 970 575,70 Euro Gewinnklasse 2 776 460,50 Euro Gewinnklasse 3 80 881,30 Euro Gewinnklasse 4 3721,90 Euro Gewinnklasse 5 157,00 Euro Gewinnklasse 6 45,40 Euro Gewinnklasse 7 21,80 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 017 109,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 643 Leser

Radsprinterinnen: Plötzlich Gold

Die Teamsprinterinnen Miriam Welte und Kristina Vogel haben einem deutschen Bronze-Tag in London goldenen Glanz verliehen. Die Radsportlerinnen mussten sich am gestrigen Donnerstag im Finale zwar dem Duo aus China geschlagen geben, wurden aber durch Jury-Entscheid nachträglich auf Rang eins gesetzt. Durch Bronze für das Sprintteam der Männer, den Judo-Kämpfer weiter
  • 355 Leser

Rückbau statt sicherer Einschluss

Stillgelegte Atomkraftwerke werden vollständig abgerissen
Die ENBW wird ihre stillgelegten Atomkraftwerke in Neckarwestheim und Philippsburg komplett abreißen. Die Vorbereitungen für die Genehmigungsanträge dauern bis zu zwei Jahre. weiter
  • 440 Leser

Schmiedel kritisiert Grüne

SPD-Fraktionschef fordert größeren Sparwillen
Der baden-württembergische SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hat die Grünen zu mehr Sparwillen in den eigenen Ressorts aufgerufen. Es könne nicht angehen, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) unabgesprochen die Streichung von Lehrerstellen ankündige, aber 'seine Hand schützend' über die Landwirtschaft halte. Damit stärkte Schmiedel dem weiter
  • 334 Leser

Schnaps verhalf zum Siegeszug

Die Erfolgsgeschichte der Blue Jeans begann 1948 in Künzelsau mit einem Tauschgeschäft
Sechs Flaschen Schnaps leiteten den Siegeszug der Jeans in Europa ein. Ein findiger Jung-Unternehmer aus Künzelsau ließ die ersten Röhrleshosen aus stabilem Stoff genau nach US-Vorbild schneidern. weiter
  • 702 Leser

Schulabgänger landen häufiger in Warteschleife

Warteschleife statt Werkbank: Im Südwesten ist der Anteil der Schulabgänger, die auf einen Ausbildungsplatz warten, so hoch wie nirgendwo sonst in Deutschland. Das ergab eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag der IG Metall Baden-Württemberg. Demnach kamen im vergangenen Jahr rund 63 000 Jugendliche nach dem Schulabschluss erst in berufsvorbereitende weiter
  • 465 Leser

Schwacher Start für Schützen

Die mitfavorisierten Schnellfeuerschützen Christian Reitz und Ralf Schumann müssen am Finaltag einen perfekten Wettkampf hinlegen. Denn beim eher durchwachsenen Start gestern in London leisteten sie sich zu viele Ausrutscher und müssen nach den ersten drei Runden um die Finalteilnahme bangen. Der Raunheimer Reitz, Olympia-Dritter in Peking, schoss 292 weiter
  • 245 Leser

Sechs wichtige Botschafter

Das Thema Integration nimmt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) als große Dachorganisation des Sports durchaus wichtig. Sechs Integrationsbotschater sind inzwischen berufen. Neben Anna Dogonadze, der 39 Jahre alten Trampolin-Olympiasiegerin von Athen 2004, die in einer Stadt namens Mtskheta noch in der ehemaligen UdSSR geboren ist, zählen dazu weiter
  • 361 Leser

Selbst Putin applaudiert

Judoka Dimitri Peters (Rotenburg) sichert sich Bronze
Mit acht Jahren ist Dimitri Peters nach Niedersachsen gekommen. Gestern sicherte sich der 28-jährige Judoka die Bronzemedaille. Gold holte sich vor den Augen seines Präsidenten der Russe Tagir Chaibulajew. weiter
  • 374 Leser

Skandal weitet sich aus

Organspende: Chef der Klinik in Regensburg wird beurlaubt
Der Organspende-Skandal weitet sich aus. Nach Göttingen sollen auch in Regensburg in 23 Fällen Krankendaten bei Transplantationen manipuliert worden sein. Der Chef der chirurgischen Klinik wurde beurlaubt. weiter
  • 309 Leser

Solides Fundament statt Immobilienblase

Trotz kräftig steigender Preise in Großstädten drohen in Deutschland keine Probleme
Weil 'Betongold' immer beliebter wird, explodieren in manchen Großstädten die Immobilienpreise. Trotzdem befürchten Forscher keine Immobilienblase, die platzen könnte wie in den USA und Spanien. weiter
  • 430 Leser

Spender ziehen sich zurück

Der Göttinger Organspendeskandal hat bereits Auswirkungen auf die Organspende-Bereitschaft in Deutschland. Wie das Online-Portal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung berichtete, lehnten nach Angaben von Ulrike Wirges, geschäftsführende Ärztin bei der Deutschen Stiftung Organtransplantation, Angehörige in drei Fällen mit Verweis auf die Vorgänge an der weiter
  • 324 Leser

Spurensuche für Kinder im Museum

Museum für die Zukunft ist der offizielle Titel der Mustang-Dokumentation in Künzelsau, Austraße 8, www.mustang-museum.de. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr. Eintritt: Kinder ab 6 Jahren 2,50 Euro, Erwachsene 4,50 Euro, Familienticket 10 Euro. Führungen mit Klaus Megerle sind nach Absprache möglich, weiter
  • 535 Leser

Stadt, Land, Streit

Koalitionskrach um die richtigen Einsparungen findet kein Ende
Bildung oder Bauern? Der Streit zwischen Grün und Rot über die richtige Sparpolitik kommt nicht zur Ruhe. Die Koalitionspartner kämpfen um ihre Klientel - zum Schaden des gemeinsamen Regierungsprojekts. weiter
  • 326 Leser

Stinkender tasmanischer Einwanderer

Dieses feuerrote, sternförmige Etwas aus dem australischen Bundesstaat Tasmanien ist weder Tier noch Pflanze, sondern ein Pilz. So nett der Tintenfischpilz mit seinen bis zu 20 Zentimetern Durchmesser aussieht, er müffelt nach Aas. Im Moment ist er in der Wilhelma in Stuttgart zu bestaunen. Foto: dpa weiter
  • 1515 Leser

Studie: Stuttgart Kulturhauptstadt

Stuttgart hat nach einer Studie das reichhaltigste Kulturangebot in ganz Deutschland. Das private Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) verglich 30 große Städte und kam zum Ergebnis, dass Stuttgart Kulturmetropole Nummer eins ist. Dresden, München und Berlin folgen auf den Plätzen zwei, drei und vier. Hamburg landete noch knapp in den Top-Ten weiter
  • 241 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 3. August

Spendabler Präsident Landtagspräsident Guido Wolf hat ausnahmsweise das Reklameverbot ignoriert, das für Leute seines Standes gilt. Er hatte im Freizeitpark Tripsdrill sehr aktiv die Schirmherrschaft über die größte Blutspendeaktion des Landes übernommen, bei der er selber zur Ader gelassen wurde, und dabei ordentlich für Nachahmung geworben: 'Es geht weiter
  • 414 Leser

Taiga in Flammen

Greenpeace: Behörden verschweigen Ausmaß - Millionen Hektar verbrannt
Zwei Jahre nach den schlimmsten Wald- und Torfbränden der russischen Geschichte rollt wieder eine Feuersbrunst über das Riesenreich. Betroffen ist vor allem Sibirien. Wieder stehen die Behörden in der Kritik. weiter
  • 430 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. August

DIE AUTOBAHN HAT GEBURTSTAG Vor 80 Jahren ging es los. Im Rheinland eröffnete eine Straße nur für Autos. Radfahren und Tieretreiben war dort verboten. Die Nationalsozialisten klauten die Idee, ein richtiges Netz entstand erst lange nach dem Krieg. Heute ist auf den Beton- und Asphaltpisten mitunter die Hölle los. weiter
  • 365 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Olympische Spiele in London Aktuelle Schaltungen zu den Top-Entscheidungen, sowie aktuelle Meldungen, Hintergründe und Interviews von den Spielen ab 9.30 Uhr SPORT 1 Motorsport, MotoX - AMA Motocross Alle Highlights ab 17.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 1. Spieltag Spielberichte, Interviews, Statistiken und Hintergründe vom aktuellen Spieltag weiter
  • 333 Leser

US-Automarkt wird schwächer

. Die US-Amerikaner werden zögerlicher beim Autokauf. Nach endgültigen Zahlen des Marktforschers Autodata stieg der Absatz im Juli um 9 Prozent auf 1,15 Mio. Pkw, Geländewagen, Pick-up-Trucks und Vans. In den Monaten zuvor hatte der Markt gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum noch prozentual zweistellig zugelegt. Die beiden größten US-Hersteller weiter
  • 409 Leser

US-Geheimdienst unterstützt syrische Rebellen

US-Präsident Barack Obama hat nach einem Bericht des US-Nachrichtensenders CNN bereits vor einiger Zeit einen Geheimerlass unterzeichnet, der amerikanische Hilfe für die syrischen Rebellen erlaubt. Wie der Sender unter Berufung auf US-Beamte berichtete, werde damit die heimliche Unterstützung der Aufständischen durch den Geheimdienst CIA und andere weiter
  • 337 Leser

Was wird aus US-Grundstücken in Heidelberg?

Nach dem Abzug der US-amerikanischen Streitkräfte aus Heidelberg bis Ende 2015 fordern Wirtschaftsminister Nils Schmid und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer mehr Bundesfinanzhilfen für die Umwandlung der Grundstücke. Stadt und Land könnten 'die gewaltige Aufgabe der Konversion' nicht allein tragen, teilten die Minister nach einer Arbeitssitzung weiter
  • 317 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Adidas optimistischer Dank der Fußball-Europameisterschaft hat Europas größter Sportartikelhersteller Adidas (Herzogenaurauch) im zweiten Quartal zugelegt. Der Überschuss soll 2012 auf einen Rekordwert von 770 bis 785 Mio. EUR steigen. Das entspricht plus 15 bis 17 Prozent. Der Umsatz wird weiterhin um etwa 10 Prozent höher erwartet. Gewinnsprung bei weiter
  • 587 Leser

ZUR PERSON · KOFI ANNAN: Gescheiterte Mission

Seine letzte Mission war seine erfolgloseste. Fast sechs Monate lang versuchte der UN-Sondergesandte Kofi Annan, eine Lösung für den Syrienkonflikt zu finden. Erfolglos. Nun gibt der 74-Jährige auf. In seinen zehn Jahren an der Spitze der Uno galt Kofi Annan als das moralische Gewissen der Welt. 1997 als erster Schwarzafrikaner zum Generalsekretär berufen, weiter
  • 338 Leser

ZWISCHENRUF: Aufregung um ein leeres Grab

Erfolgreiche Krimis sind nicht nur ein Segen für die Autoren und ihre Verlage. Nein, ein erfolgreicher Krimi kann auch die Attraktivität des Ortes, an dem er spielt, massiv erhöhen. Bestseller sind etwa die Kluftinger-Romane des Allgäuer Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr. Die lassen ihren Kommissar Kluftinger in Altusried residieren, jenem weiter
  • 322 Leser

Leserbeiträge (12)

Leere Landeskasse wegen Prestigeobjekt

Zu „B 29, Wieses Woche“ vom 21. Juli:Die frühere Landesregierung – also CDU und FDP – hat sich ihr Prestigeobjekt „Stuttgart 21“ genehmigt und die Bürger des Landes haben es im Vertrauen auf ausreichende Geldmittel per Volksabstimmung abgesegnet. Doch niemand hat dem Volk gesagt, wie knapp die Mittel sind. Kein Wunder, weiter
  • 3
  • 1464 Leser

„Dieses Urteil sollte außer Kraft gesetzt werden“

Thema „Beschneidung“ :Ich freue mich, dass Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zitiert wurde mit den Worten: „Die Beschneidung von Jungen aus religiösen Gründen soll nicht in einem Gesetz geregelt werden.“Die Diskussion über dieses Thema wurde eröffnet mit dem Artikel vom 7. Juli von Elisabeth Zoll „Ein weiter

„Pfleg’ die Talente!“

Ein Mensch, der lebenslang geschafft,sich abgemüht mit aller Kraft,tritt, das ist allgemein bekannt,am Ende in den Ruhestand.Und es erhebt sich für ihn nundie Frage: Was soll ich jetzt tun?Soll Gartenarbeit ich verrichten,auf Reisen gehn, Kakteen züchten?Was du auch tust, ganz einerlei,ich rate dir – ich bin so frei:Pfleg die Talente, die du hast,dann weiter
  • 1343 Leser

Lieber ein Ende mit Schrecken . . .

Zum Euro als Währung:Zur Rettung des Euro-(Alp-)Traums der europäischen Spitzenpolitiker sollen die deutschen Sparer in die Pflicht genommen werden. Dabei spielt es für Merkel, Schäuble & Co. offenbar keine Rolle, dass die deutliche Mehrheit hierzulande weitere Euro-Hilfen für die in Not geratenen Südländer strikt ablehnt. Man reibt sich die Augen, weiter
  • 1
  • 1204 Leser

Was hat die CDU der Ostalb denn für die B 29 getan?

Finanzierung des B-29-Ausbaus:Die neueste Variante der Konservativen im Ostablkreis, warum die B 29 nicht ausgebaut wird, lautet: Für Grün-Rot ist im Ostalbkreis politisch nichts zu holen, deshalb baut man andernorts.Eigenartiges Argument. Die CDU regierte seit 50 Jahren die Ostalb und hat nichts hingekriegt, wenns um die B 29 geht. Mit was war die weiter
  • 3
  • 1571 Leser

Stadtbibliothek bekommt 300 Märchenbücher

Die Märchenstube in der Reichsstädter Straße schließt ihre Pforten. Die Erzählerinnen wollten die vielen Märchenbücher nicht in Kisten und Kästen einmotten. Sie stellten die mehr als 300 Märchenbücher der Aalener Stadtbibliothek zur Verfügung. Jetzt können die Märchen aus Europa, Asien,

weiter
  • 3915 Leser

Atme den Sommer ein und gönne Leib und Seele eine Stunde Urlaub.

10 Uhr morgens, die Luft ist noch frisch vom Gewitter der vergangenen Nacht. Die Wiese wird langsam von der wärmenden Sonne getrocknet und verströmt den Geruch von Sommer. Wir atmen tief ein, dehnen den Körper und füllen unsere Lungen bis in alle Zellen hinein mit „Prana“ = Lebensenergie. Andrea Kommander ist Marma-Yoga-Lehrerin

weiter
  • 4856 Leser

Oldtimer Treffen in Aalen Reichenbach

Sondertreffen italienischer und englischer Klassiker.

Am Sonntag den 12.08.2012 veranstaltet der MSC Aalen Reichenbachein Oldtimer Treffen unter dem Motto.

-Alles was Räder hat-

zugelassen ist alles, egal ob Fahrrad, Motorrad,Auto, Schlepper,Nutzfahrzeug.

Zugelassen bis Jahrgang 1992 also auch sogenannte Yongtimer.

Verschiedene Preise werden ausgeschrieben.

weiter
  • 7731 Leser