Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. August 2012

anzeigen

Regional (4)

Kellerbrand in Reihenhaus

Am Samstagmorgen um 3 Uhr in Aalen

Am Samstagmorgen gegen 3 Uhr kam es in Aalen, in der Pommernstraße, in einem Kellerraum eines Reihenhauses, zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung, der im Bereich einer Gefriertruhe ausgebrochen ist, wodurch umliegende Polster und Decken in Brand gesetzt wurden. Die Feuerwehr Aalen war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.  Die Brandstelle

weiter
  • 1470 Leser

Kinderkulturküche erweitert Ferienbetreuung in Essingen

Kinder sind alle gleich: Sie toben und spielen lieber, als aufzuräumen oder sich an enge Regeln zu halten. Wenn aber am offenen Feuer gekocht oder mit Hufeisen geworfen wird, muss alles in geregelten Bahnen laufen. Auch in der Kinderkulturküche des gemeinnützigen Vereins FipS in Essingen, in der in der vergangenen Woche 19 Kinder aus Essingen und Aalen weiter
  • 660 Leser

Den Bären vom Fluch befreit

Aalen City blüht märchenhaft (6): Schneeweißchen und Rosenrot in der Reichsstädter Straße
Die Farben Weiß und Rot spielen in einem Grimm’schen Märchen eine zentrale Rolle. Es geht um die beiden Schwestern Schneeweißchen und Rosenrot, die einen Bären bei sich überwintern lassen, der am Ende eine Überraschung birgt. weiter

Ortschaften können feiern und wissen’s nicht

SchwäPo-Recherchen in historischen Unterlagen fördern noch mehr Ortsjubiläen zu Tage – Korrekturen für Halheim und Wagnershof nötig
Aufgrund ihrer Nennung im Urbar von 1337 wird heuer im Westen Ellwangens in mehreren Ortschaften die 675. Wiederkehr der ersten urkundlichen Erwähnung gefeiert. Laut den Recherchen von SchwäPo-Mitarbeiter Franz Rathgeb kann dieses Jubiläum auch in mehreren östlich liegenden Teilorten gefeiert werden – was dort bis zur heutigen Veröffentlichung weiter
  • 5
  • 782 Leser

Überregional (78)

'Ich war doch nur ein Hirtenbub'

Der Schwarzwälder Georg Thoma, 1960 Olympiasieger, wird 75
Georg Thoma arbeitete als Hirtenjunge, Holzfäller und Postbote. Doch zur Legende wurde er, als er 1960 den Skandinaviern olympisches Gold in der nordischen Kombination wegschnappte. Montag wird er 75. weiter
  • 366 Leser

'Kultur unter der Guillotine'

Heftige Proteste gegen Sparpolitik in Spanien
Spaniens Kulturszene bangt: Zur Sparpolitik der Regierung müssen Veranstalter eine drastische Mehrwertsteuererhöhung verkraften. weiter
  • 339 Leser

'Nespresso' muss auch Konkurrenz dulden

Die nachgemachten Kaffeekapseln für Nespresso-Maschinen dürfen in Deutschland weiter uneingeschränkt verkauft werden. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf. Die Inhaberin der Patente an Nespresso-Kaffeemaschinen, die Nestlé-Tochter Nestec mit Sitz in der Schweiz, musste damit in erster Instanz eine Niederlage hinnehmen. Nestec ist Inhaberin des weiter
  • 482 Leser

15:1 in Karlsruhe

Das Bundesverfassungsgericht erlaubt erstmals den Einsatz militärischer Waffen im Inland
Die Grenze zwischen Polizei und Armee ist ein Stück unschärfer geworden. Das Bundesverfassungsgericht hat ein Machtwort zur Auslegung des Artikels 35 GG gesprochen - mit 15:1 Stimmen. weiter
  • 483 Leser

Abwrackprämie für alte Heizungen?

Die Bundesregierung erwägt offenbar eine Abwrackprämie für alte Öl- und Gasheizungen. Hauseigentümer, die ihre Öl- oder Gasheizung gegen eine neue Anlage austauschen, könnten künftig eine Einmalprämie erhalten. Das berichtete die 'Bild'-Zeitung unter Berufung auf einen Entwurf zur Reform des Wärmegesetzes (EEWärmeG). Bundesumweltminister Peter Altmaier weiter
  • 361 Leser

Alter Fuchs setzt auf die Jugend

Basketball-Bundestrainer Pesic startet mit jungem Team in die EM-Qualifikation
Heute startet die deutsche Basketball-Nationalmannschaft in die EM-Qualifikation. Gegner in Hagen ist dabei Außenseiter Luxemburg. Bundestrainer Svetislav Pesic denkt aber bereits viel weiter als bis zur EM 2013. weiter
  • 374 Leser

Arbeiten unter schwierigen Bedingungen

Die südafrikanische Stiftung Bench Marks, die sich mit den Arbeitsbedingungen im Bergbau befasst, kritisierte die Lebens- und Arbeitsbedingungen in Marikana scharf. Die Gesundheit und die Sicherheit der Bergarbeiter würden systematisch gefährdet, hieß es in einer Studie der Organisation. Die Auseinandersetzungen drücken auf die Platinproduktion. Der weiter
  • 419 Leser

Auf einen Blick vom 18. August

FUSSBALL DFB-POKAL, 1. Runde AMATEURE - BUNDESLIGA Wilhelmshaven - FC Augsburg 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Bance (28.), 0:2 Musona (78.). - Zuschauer: 4098. AMATEURE - 2. BUNDESLIGA SG Großaspach - FSV Frankfurt 1:2 (1:2) Tore: 1:0 Szimayer (16.), 1:1 Stark (21.), 1:2 Leckie (22.). - Zuschauer: 1436. VfB Lübeck - Braunschweig 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Kratz (13.), weiter
  • 393 Leser

Augsburg lustlos, aber erfolgreich

Erstligist begnügt sich beim Viertligisten Wilhelmshaven mit einem 2:0
Da muss sich der FC Augsburg bis zum Saisonstart aber noch steigern. Der Bundesligist kam gegen viertklassige Wilhelmshavener zu einem mageren 2:0. weiter
  • 392 Leser

BLICK AUF DEUTSCHLAND: Sympathie, aber keine Liebe

Das Bild vom 'hässlichen Deutschen' gibt es in China nicht. Das hat historische Gründe. Das Deutsche Reich hatte sich Ende des 19. Jahrhunderts mit der Region Kiaotschou zwar einen Teil Chinas gekrallt. Doch anders als Briten, Franzosen oder Japaner haben die Deutschen in den 17 Jahren der Besatzung aufgrund des Baus einer Eisenbahnstrecke, einer Brauerei weiter
  • 355 Leser

Blutiger Arbeitskampf

Streik in südafrikanischen Platinminen fordert viele Tote
Eine solche Gewalt hat Südafrika schon lange nicht mehr gesehen. Der Streik in einer Platinmine hat viele Tote gefordert. Polizei und Bergarbeiter geben sich gegenseitig die Schuld. weiter
  • 373 Leser

Brauer im Preiskampf

Im schrumpfenden Markt kommen die Betriebe im Südwesten unter Druck
Der Bierdurst der Baden-Württemberger schwindet von Jahr zu Jahr. Gleichzeitig überbietet sich die Branche im Preiskampf. Chancen haben die rund 200 kleinen Brauereien im Südwesten in Nischen. weiter
  • 522 Leser

Das Ziel heißt Berlin

DFB-Pokal-Auftakt: Große Hoffnungen der 'Kleinen'
Es geht um viel Geld und um das Verhindern unliebsamer Pleiten. 2011 erwischte es die Erstligisten Wolfsburg, Bremen, Leverkusen und Freiburg in der ersten DFB-Pokalrunde. Ein heißes Wochenende steht an. weiter
  • 409 Leser

Deutsch-Türken wollen oft zurück

Die Türken in Deutschland haben laut einer Umfrage weniger starke Heimatgefühle für die Bundesrepublik als früher. Von den Befragten empfanden 15 Prozent eher Deutschland als ihre Heimat. 2009 war es noch ein gutes Fünftel gewesen. Die Türkei sahen in dieser Zeit dagegen konstant rund 40 Prozent eher als ihre Heimat an. 45 Prozent der Türken in Deutschland weiter
  • 480 Leser

Dreiländer-Schau über die Wittelsbacher

Zum zweiten Mal nach dem Stauferjahr 2010 richten Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen eine landesgeschichtliche Ausstellung aus. 2013 steht die bayerische Wittelsbacher-Dynastie am Rhein und in der Kurpfalz im Rampenlicht. Mit den bayerischen Wittelsbachern zog vor 800 Jahren nicht nur eines der mächtigsten Adelsgeschlechter in die Kurpfalz weiter
  • 407 Leser

Ein Kunstwerk, das in den politischen Fokus rückt

'Stammheim' heißt eine Installation des Berliner Bildhauers Olaf Metzel, die seit 1984 im Innenhof des Kunstgebäudes am Stuttgarter Schlossplatz steht. Das Werk besteht aus einem riesigen Betonkranz an einer Wand, die den Graffiti-Schriftzug 'Stammheim' trägt. Metzel erklärte sein Werk damals als Reaktion auf Äußerungen, nach denen verurteilte RAF-Mitglieder weiter
  • 310 Leser

Einbruch in die Seele

Wenn Ganoven in Wohnungen eindringen, sind die Opfer oft traumatisiert
Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt dramatisch - und nur die wenigsten werden aufgeklärt. Viele Opfer leiden lebenslang unter den psychischen Folgen des gewaltsamen Eindringens in ihre Privatsphäre. weiter
  • 362 Leser

Eintracht holt zwei Neue

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat gestern die Verpflichtungen von Abwehrspieler Carlos Zambrano vom FC St. Pauli und Stürmer Dorge Kouemaha vom FC Brügge endgültig perfekt gemacht. Zambrano erhält einen Dreijahres-Vertrag bis 2015. Kouemaha wird hingegen nur für ein Jahr ausgeliehen, danach hat die Eintracht eine Kaufoption auf den Kameruner. weiter
  • 419 Leser

Feiern bis in den Ruin

Wer eine illegale Facebook-Party anzettelt, muss bezahlen
Es ist ein neues Phänomen, mit dem die Polizei zu tun hat: Immer öfter laufen Facebook-Partys auf dem Ruder, zuletzt am Donnerstag in Freiburg. Wer die Kosten für die Einsätze trägt, ist oft unklar. weiter
  • 347 Leser

Flucht in den magischen Realismus

Mehr als 'La Storia': Elsa Morante ist eine wichtige Autorin italienischer Nachkriegsliteratur
Elsa Morante sah sich als verzweifelte 'Ideenmillionärin, die sich den Luxus leisten kann, ein paar zu verschenken'. Heute wäre die italienische Schriftstellerin und Frau von Alberto Moravia 100 Jahre alt geworden. weiter
  • 376 Leser

FSV mit Mühe weiter

Großaspach nach 1:2 gegen Frankfurt raus
Der FSV Frankfurt hat nach dem gelungenen Start in die 2. Fußball-Bundesliga die erste Runde des DFB-Pokals nur mit Mühe überstanden. Beim Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach kam der Tabellenvierte aus dem Unterhaus zu einem hart erkämpften 2:1 (2:1)-Erfolg. Yannick Stark (21.) und Mathew Leckie (22.) hatten das Spiel kurz nach der Führung der weiter
  • 426 Leser

Gefährliche Gewöhnung an Krise

Sparkassenpräsident Schneider über ENBW, Schulden, den Euro und die Freude am Genuss
Er war ENBW-Aufsichtsratschef und ist heute Präsident der baden-württembergischen Sparkassen. Peter Schneider glaubt, dass der Euro Bestand haben wird. Aber nur bei Staaten, die solide wirtschaften. weiter
  • 653 Leser

Geothermie-Bohrlöcher gestopft

Hohlräume im Leonberger Untergrund mit Zement ausgefüllt
Geothermie-Bohrungen brachten die Erde unter Leonberg in Bewegung. Folge waren Risse an 25 Häusern. Jetzt werden die Bohrlöcher aufgefüllt. weiter
  • 383 Leser

Gericht: Nachtwache in Pflegeheimen Pflicht

Klage gegen Anordnung des Landratsamtes Rems-Murr zurückgewiesen
Eine Nachtbereitschaft genügt nicht den Anforderungen eines Pflegeheims, urteilt das Verwaltungsgericht Stuttgart. Es bestehe Anwesenheitspflicht. weiter
  • 327 Leser

Hundeelend

Zwölf Stunden im Leben seines einstiges Hundes verfolgen den US-Präsidentschaftskandidaten Romney seit Jahren - dank seiner Gegner. weiter
  • 418 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Nassforsch und konservativ

Was hat sich der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney bloß gedacht, als er den erzkonservativen Abgeordneten Paul Ryan zu seinem designierten Stellvertreter berief? Diese Frage stellten sich in den vergangenen Tagen viele politische Experten und Wähler, die nun zwischen zwei Alternativen entscheiden müssen: Schenken sie dem sozialliberalen weiter
  • 384 Leser

Kapsel und Pad statt Kaffeefilter

Hersteller der Portionsmaschinen machen Rekordumsätze und investieren kräftig
Filterkaffee war gestern. Jetzt soll es eher Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato sein. Die alte Filtermaschine verschwindet aus der Küche. Kaffeeautomaten für Kapseln und Pads nehmen ihren Platz ein. weiter
  • 499 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Katastrophe im Innern

Seit gestern leben wir in einem anderen Land. Mit ihrem Urteil, der Bundeswehr den Einsatz im Inneren zu erlauben, haben die Richter das Bundesverfassungsgerichts durch die Hintertür das Grundgesetz geändert. Selbst wenn man nicht so weit geht wie die Linke, die von einer Militarisierung der Innenpolitik spricht, handelt es sich um einen fundamentalen weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR · RUSSLAND: Beleidigte Majestäten

Zwei Jahre Gefängnis für 40 Sekunden groben Unfugs. Mit dem Urteil im 'Pussy Riot'-Prozess hat Russlands Staatsmacht der Opposition und dem Ausland demonstriert, wie sie Kritik an Wladimir Putin und an der heftig mit ihm paktierenden Orthodoxen Amtskirche behandelt: als glatte Majestätsbeleidigung. Ihr Staat ist nicht Demo- sondern Autokratie. Wer in weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Verschenktes Potenzial

Die Zahl lässt aufhorchen: Doppelt so viele Ausländer sind arbeitslos wie die Deutschen. Und das seit 20 Jahren. Warum eigentlich? Liegt es an der Sprache, an der Bildung, der vielleicht abgebrochenen Ausbildung, gar dem fehlenden Arbeitswillen? Oder ist es bequem, von den Sozialleistungen zu leben? Einfache Erklärungen und Pauschalurteile auf Stammtischniveau weiter
  • 506 Leser

Krieg statt Klassenzimmer

Viele ausländische Kämpfer in Syrien - Lehrer aus Dublin als Kommandeur
Housam Najjair und Mahdi Harati leben in Irland, haben libysche Wurzeln, stürzten Gaddafi - und ziehen nun gegen das Assad-Regime in die Schlacht. Mehr als 1000 Ausländer kämpfen wie sie im Syrien-Konflikt. weiter
  • 475 Leser

LEITARTIKEL · MARS-MISSION: Legitimes Abenteuer

Die weltgrößte Volkswirtschaft kränkelt, Millionen von Amerikanern sind ohne Arbeit, die Staatsschulden explodieren, Menschen rund um den Globus leben in Armut und verhungern. Trotzdem bleiben Milliardenbeträge übrig, um einen Planeten zu erforschen, der je nach Konstellation bis zu 400 Millionen Kilometer von der Erde entfernt sein kann. Die jüngste weiter
  • 433 Leser

Mangel an bezahlbarem Wohnraum

In Deutschland wird mehr gebaut, doch billige Wohnungen werden knapp. Bezieher niedriger Einkommen hätten zunehmend Probleme, bezahlbare Wohnungen zu finden, sagte der Präsident des Deutschen Städtetages, der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude. 'Die steigenden Mieten bringen vor allem Geringverdiener und einkommensschwache Familien in Schwierigkeiten'. weiter
  • 459 Leser

Mehr als 11 000 Einbrüche im Jahr allein in Berlin

Im Vergleich der deutschen Großstädte waren (in absoluten Zahlen) in Berlin im vergangenen Jahr am häufigsten Einbrecher unterwegs. Die Polizei erfasste dort insgesamt 11 006 Fälle, auf 100 000 Einwohner umgerechnet macht das 318 Fälle. Die Aufklärungsquote lag bei 8,1 Prozent. Platz zwei belegt Hamburg mit 6482 Fällen (Aufklärungsquote 8,3 Prozent) weiter
  • 385 Leser

Mehr Syrer auf der Flucht

Krieg hat 170 000 Menschen aus dem Land getrieben
Die Zahl der aus Syrien Fliehenden steigt. Nach UN-Angaben verzeichnet die Türkei den stärksten Zuwachs an Schutzsuchenden mit 3500 Neuankömmlingen in den Provinzen Kilis und Hatay. Insgesamt halten sich 65 000 Syrer in der Türkei auf. Wegen der schweren Kämpfe, die gestern aus Aleppo und Damaskus gemeldet wurden, verlassen immer mehr Menschen das Land. weiter
  • 383 Leser

Militäreinsatz auch im Inland

Karlsruhe gibt Bundeswehr mehr Befugnisse - Aber enge Grenzen gesetzt
Bei einem Terrorangriff darf die Bundeswehr auch im Inland ausrücken. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Es formulierte dafür enge Grenzen. weiter
  • 426 Leser

Mit Leichtigkeit über die 7000

Merkels Bekenntnis zum Euro hilft der Börse
Der Dax hat gestern nach dem bekräftigten Bekenntnis der Bundeskanzlerin zum Euro mit Leichtigkeit die Hürde von 7000 Punkten überwunden. Angela Merkel hatte während ihres Besuchs in Kanada erneut den politischen Willen der Regierungen der Europäischen Union, alles Nötige zur Stabilisierung des Eurokurses tun zu wollen, unterstrichen. Der deutsche Leitindex weiter
  • 491 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. August

Mit einem Gabelstapler wollte ein Häftling in Schwalmstadt (Hessen) ausbüxen. Bevor er sich damit aufs Knastdach heben konnte, um mit selbstgebauten Steigeisen und einem Wäscheseil die Mauer zu überwinden, erwischten Wärter ihn beim Versuch, den Stapler kurzzuschließen. Der Räuber und Sexstraftäter war schon 1993 in den Schlagzeilen: Damals stahl er weiter
  • 436 Leser

Neue Diskussion um Medaillenprämien

Sporthilfe arbeitet an Rundum-Förderkonzept
Die Debatte um die Förderung der Olympioniken hält an. Medaillenprämien könnten sogar gestrichen werden. Die Sporthilfe ringt ums neue Konzept. weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Phuket: Brand in Disco Bei einem Brand in einer bei Ausländern beliebten Diskothek sind auf der thailändischen Urlauberinsel Phuket mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. 'Wir glauben, dass es sich bei ihnen um ausländische Urlauber handelt', sagte ein Vertreter der Provinzbehörden. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes sind unter den dutzenden Verletzten weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Ruhrtriennale gestartet Mit John Cages 'Europeras 1&2' ist gestern in Bochum die 4. Ruhrtriennale eröffnet worden. Bis 30. September sind mehr als 100 Aufführungen aus Tanz, Theater, Musik, Bildende Kunst und Performance geplant. Zu Gast sind 900 Künstler unter anderem aus Neuseeland, Samoa, den USA, Belgien, Polen und Slowenien. Bereits am Nachmittag weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Auch ohne die CDU Die FDP will sich nach der Bundestagswahl 2013 nicht mehr zwingend an die Union binden. Das betonte FDP-Vize Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. 'Egal wie das Ergebnis der Bundestagswahl ausfällt: Auf die FDP muss es bei einer Koalitionsbildung ankommen.' In einem veränderten Parteiensystem werde sich die FDP nur als eigene Kraft behaupten. weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Neuer Trainer in Moskau Fußball: Der Rumäne Dan Petrescu ist neuer Trainer von Dynamo Moskau, dem Klub des Ex-Stuttgarters Kevin Kuranyi und Gegner des VfB in der Europa League Play-Off-Runde. Tanner nach Salzburg Fußball: Der frühere Manager des Bundesligisten 1899 Hoffenheim, Ernst Tanner, wird Nachwuchsleiter bei Red Bull Salzburg. Zieler für Test weiter
  • 473 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Erpresser festgenommen Spaichingen - Drei mutmaßliche Erpresser hat die Polizei gefasst. Das Trio soll einen 21-Jährigen nahe Spaichingen (Kreis Tuttlingen) am Mittwoch zweimal in einen Wald gezwungen, ihn gequält und mit dem Tod bedroht haben, wenn er nicht 500 Euro zahle. Schließlich konnte das Opfer entkommen. Einer der drei Peiniger habe die Tat weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 18. August

Schlechte Noten bei Crash Ein neuer Crashtest erregt die Gemüter der deutschen Autobauer: Ein US-Institut hat Wagen nur auf Breite der Scheinwerfer gegen die Wand fahren lassen. Die Ergebnisse sind für Mercedes-Benz und Audi katastrophal. BMW und Volkswagen erreichten kaum bessere Werte. Das Testverfahren ist allerdings umstritten. Brot könnte teurer weiter
  • 493 Leser

Podolski ist auch ohne Nummer 10 heiß

Für den Neu-Londoner startet heute das Abenteuer Premier League
Englands Rekordmeister Manchester United hat viel investiert. Doch Lukas Podolski zählt auch seinen neuen Klub Arsenal zu den Favoriten. weiter
  • 482 Leser

Polizisten rehabilitiert

Ministerium stellt Disziplinarverfahren ein
Der Göppinger Polizeichef Hans Baldauf und sein Stellvertreter Rainer Eitle sind vollständig rehabilitiert. Die Disziplinarverfahren wurden eingestellt. weiter
  • 349 Leser

Realpolitikerin aus Freiburg

Kerstin Andreae (43) ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag. Die Diplom-Volkswirtin aus Freiburg gehört dem Parlament seit 2002 an und ist Expertin für Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik. Im Bundestagswahlkampf 2013 dürfte die Realpolitikerin wie schon vor vier Jahren die baden-württembergische Landesliste ihrer Partei weiter
  • 392 Leser

Richtlinien für die Rechnung in Arbeit

Wer zu illegalen Facebook-Partys einlädt, verstößt gegen etliche Regeln. Das seien Großveranstaltungen, die genehmigt werden müssten, sagt ein Sprecher des Innenministeriums. Die Genehmigung sei an Auflagen gebunden. Der Veranstalter müsste Rettungsdienste, Toilettenhäuschen und ein Sicherheitskonzept vorweisen. Sich die Ferien damit zu vertreiben, weiter
  • 305 Leser

Satanarchäolügenialkohöllisch

Eine Ausstellung in Garmisch-Partenkirchen erinnert an den Schriftsteller Michael Ende
Die Stadt Garmisch pflegt das Erbe ihres berühmten Sohnes Michael Ende. Dort führte seine Mutter einen Laden - wie Frau Waas in 'Jim Knopf'. Dort begann Michael Ende auch, Geschichten zu schreiben. weiter
  • 474 Leser

Schotten-Spiele in Oberschwaben

Baumstämme und Streitäxte fliegen durch die Luft: Das erwartet die Besucher der ersten 'Oberschwäbischen Highländgames' heute in Horgenzell (Kreis Ravensburg). Dabei geht es um Disziplinen wie Baumstamm-Werfen, Most-Schöpfen, Streitaxt-Werfen oder Bulldog-Schleppa, wobei ein Traktor an einem Seil möglichst schnell über eine festgelegte Strecke gezogen weiter
  • 405 Leser

Schwierige Saison in Fußball-Spanien

Wenn morgen die neue Fußball-Saison in Spanien angepfiffen wird, beginnt so etwas wie eine neue Zeitrechnung. Die Vereine der Primera Division drückt ein Schuldenberg von 3,5 Milliarden Euro. Die Wirtschaftskrise macht auch vor dem liebsten Kind der fußballverrückten Iberer nicht halt. Allein mit 750 Millionen Euro stehen die Klubs bei der Steuerbehörde weiter
  • 387 Leser

SO WIRDS GEMACHT

Die gesuchte Lösung unseres Sommerrätsels besteht aus zwei Worten, die sich aus jeweils sechs Buchstaben zusammensetzen. Und so wirds gemacht: Aus jeder der Fragen von 1 bis12 (durchnummeriert von oben links im Uhrzeigersinn) ergibt sich ein Lösungsbuchstabe. Es gilt, aus je drei Antwort-Vorschlägen das richtige Land auszuwählen und daraus den dazu weiter
  • 428 Leser

Stammheim sucht die Normalität

Mehr als ein Gefängnis: Deutschlands berühmteste Haftanstalt vor dem Abriss
Stammheim ist zum Chiffre für den Konflikt der RAF mit dem deutschen Staat geworden. Jetzt soll der Komplex einem Neubau weichen. Ein Blick hinter die Mauern und in die Nachbarschaft des Gefängnisses. weiter
  • 492 Leser

Streit um Grün im Namen

Der Namensstreit zwischen dem Landesverband der Grünen und der Gemeinderatsgruppierung 'Grüne Alternative Freiburg' (GAF) geht in eine neue Runde. Wie die Freiburger Kreis-Grünen mitteilten, hat der Landesverband gegen das Urteil des Landgerichts Berufung eingelegt. Mitte Juli hatten die Freiburger Richter die Unterlassungsklage gegen die GAF abgewiesen. weiter
  • 355 Leser

Strobl warnt vor Griff in die Kassen der Kommunen

Der baden-württembergische CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl hat die grün-rote Landesregierung aufgefordert, die Städte und Gemeinden zu entlasten. Neue Belastungen für die kommunalen Kassen würden die kommunale Selbstverwaltung zerstören, die im Südwesten hervorragend funktioniere, sagte er. Die Landesregierung drohe wie andere rot-grüne Koalitionen weiter
  • 409 Leser

Südwesten als Weinregion?

Eigentlich gilt der Südwesten als Weinregion - im stillen Kämmerlein genießen die Baden-Württemberger aber lieber ein kühles Bier. Ein durchschnittlicher Zwei-Personen-Haushalt trinkt im Monat 7,1 Liter Bier. Rot-, Weiß- oder Schaumwein können da nicht mithalten: Davon fließen lediglich 3,7 Liter. Das bedeute aber mitnichten, dass den Baden-Württembergern weiter
  • 543 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, U-20-WM der Frauen in Japan 1. Spieltag, Gr. B So., ab 9/11 Radsport, Vuelta, Spanienrundfahrt 1./2. Etappe Sa., ab 18.45/So. ab 16.45 Skispringen, Sommer Grand Prix in Hinterzarten/Schwarzwald Sa., ab 20.45/So., ab 13 Tennis, Damen-Turnier in Cincinnati/USA Finale So., ab 22 SPORT 1 Motorrad, MotoGP in Indianapolis. Rennen Klasse weiter
  • 372 Leser

Ulmer Basketballer holen Spieler mit NBA-Erfahrung

Die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm haben Allan Ray verpflichtet und damit die Kaderplanung für die kommende Saison abgeschlossen. Der 28-jährige Amerikaner war zuletzt beim französischen Erstligisten Pau Orthez unter Vertrag. 'Von seiner Biographie her ist Allan sicher der hochkarätigste Spieler, den wir je für Ratiopharm Ulm gewinnen konnten', weiter
  • 399 Leser

Ungewöhnliche Karriere

Krömers Lebenslauf würde ihn bei jeder Bewerbung um einen normalen Arbeitsplatz sofort aus dem Rennen katapultieren. 1974 in Berlin geboren, verließ der schulische Totalverweigerer mit dem bürgerlichen Namen Alexander Bojcan nach der 10. Klasse das Gymnasium. Die Ausbildung zum Herrenausstatter brach er ab und verdingte sich in Gelegenheitsjobs, unter weiter
  • 358 Leser

Vergangene, aktuelle und künftige Ausstellungen im Unesco-Weltkulturerbe

Die Ausstellung 'Asterix und die Kelten' im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist am 15. August mit 75 350 Besuchern zu Ende gegangen. Sie gehört damit zu den zehn erfolgreichsten Ausstellungen in der Geschichte des Saarlands. Die erfolgreichste war vergangenes Jahr mit 196 043 Besuchern 'Die Kelten - Druiden. Fürsten. Krieger'. Am 22. September eröffnet weiter
  • 346 Leser

Vier Bewerber für zwei Posten

Grüne: Göring-Eckardt und Künast strecken den Finger
Der Spitzenkandidaten-Poker bei den Grünen für die Bundestagswahl 2013 wird immer mehr zu einer Belastungsprobe für die Partei. Nach Parteichefin Claudia Roth und dem Fraktionschef Jürgen Trittin warfen nun auch Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt und Co-Fraktionschefin Renate Künast ihren Hut in den Ring. 'Ich bewerbe mich, eine der beiden weiter
  • 439 Leser

Vom Landrat in Biberach zum Präsident der Sparkassen in Baden-Württemberg

Peter Schneider, 53 Jahre alt, hat in Freiburg Jura studiert. Mit 34 Jahren wurde er Landrat im Kreis Biberach, im Jahr 2005 Aufsichtsratsvorsitzender des Energiekonzerns ENBW. 2006 wechselte Schneider als Präsident des Baden-Württembergischen Sparkassenverbandes nach Stuttgart. Dort sitzt er seit elf Jahren für die CDU im Landtag. Aufgewachsen ist weiter
  • 528 Leser

Von Baden-Württemberg lernen

Kerstin Andreae (Grüne) will den Machtwechsel im Bund 2013 und eine Vermögensabgabe
Die Grünen wollen Spitzenverdiener stärker für die Finanzierung der Schuldenkrise zur Kasse bitten. Das fordert deren stellvertretende Fraktionschefin im Bundestag, die Freiburgerin Kerstin Andreae. weiter
  • 419 Leser

Von der Kohle zur Kultur

Völklinger Hütte lockt Besucher in Rekordmengen an - Teil saarländischen Struktuwandels
Seit 30. Juni wird im Saarland keine Kohle mehr gefördert. Die einen macht das melancholisch, die anderen sind stolz auf das, was aus der Industrielandschaft wurde: ein ungewöhnlicher Ort für Kunst und Kultur. weiter
  • 466 Leser

Wolfsburg-Spiel früher

Der VfB Stuttgart ist in seinem Bemühen um eine Vorverlegung des Bundesliga-Auftaktspiels gegen den VfL Wolfsburg doch erfolgreich: Das ursprünglich auf den 26. August angesetzte Duell wird um einen Tag vorgezogen und findet nun am Samstagabend um 20.45 Uhr statt. Damit hat der VfB einen Tag mehr Zeit, um sich auf das Playoff-Rückspiel bei Dynamo Moskau weiter
  • 352 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Conti investiert in Ulm Anfang 2013 will der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental ein Zentrum für Entwicklung und Forschung in Ulm eröffnen. Der Standort für die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen soll zunächst mehr als 100 neue Arbeitsplätze für Ingenieure schaffen. Wegen der Immobilienfrage laufen derzeit Gespräche mit Investoren und weiter
  • 508 Leser

Zahlreiche Buschbrände im Westen der USA

Hitze, Dürre, Wind: In diesem Jahr bereits eine Fläche von der Größe Mecklenburg-Vorpommerns zerstört
Tausende Feuerwehrleute kämpfen in den USA gegen dutzende Wald- und Buschbrände, die sich immer stärker ausbreiten. Es gab allein in 13 Bundesstaaten westlich des Mississippi mindestens 70 große Feuer. Brände haben in diesem Jahr bereits eine Fläche der Größe Mecklenburg-Vorpommerns zerstört. Am bedrohlichsten ist die Lage derzeit in Idaho. Dort wird weiter
  • 415 Leser

Zwei Jahre Haft für 'Pussy Riot'

Die drei Mitglieder der Skandal-Punkband 'Pussy Riot' müssen wegen ihres Protests gegen Kremlchef Wladimir Putin in einer Kirche für jeweils zwei Jahre ins Straflager. Dieses Urteil verkündete Richterin Marina Syrowa gestern zum Abschluss des international umstrittenen Strafprozesses gegen die Künstlerinnen in Moskau. Die Begründung: 'Rowdytum aus religiösem weiter
  • 430 Leser

Leserbeiträge (2)

ZFLS Rentnerchor schifft sich ein

Zu seinem traditionellen Jahresausflug machte sich dieser Tag der Rentnerchor der ZFLS Lenksysteme auf den Weg. Der Bus, der mit Sangesbrüdern und deren Ehefrauen fast bis auf den letzten Platz besetzt war, machte sich in den Morgenstunden auf den Weg das „Fränkische Seenland“ und dort den Brombachstausee zu besuchen. Heller Sonnenschein

weiter
  • 3
  • 8047 Leser

ZFLS Rentnerchor schifft sich ein

Zu seinem traditionellen Jahresausflug machte sich dieser Tag der Rentnerchor der ZFLS Lenksysteme auf den Weg. Der Bus, der mit Sangesbrüdern und deren Ehefrauen fast bis auf den letzten Platz besetzt war, machte sich in den Morgenstunden auf den Weg das „Fränkische Seenland“ und dort den Brombachstausee zu besuchen. Heller Sonnenschein

weiter
  • 5
  • 7326 Leser