Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. September 2012

anzeigen

Regional (71)

GUTEN MORGEN

..., ond zwar ...

Wir haben Mitleid, ond zwar mit seinen Mitarbeitern. Das sagen wir an dieser Stelle, ond zwar ganz deutlich, ihm, jenem Gmünder Chef, der diese Mitarbeiter immer wieder hinausschickt, wenn sie in sein Büro kommen, um ihm etwas zu sagen, „ond zwar, dass ...“. Dann sagt er ihnen etwas. Dass (man hätte hier auch sagen können: „ond zwar, weiter
  • 1
  • 1087 Leser

Ein funkelndes Spektakel

Trockenes Wetter, angenehme Temperaturen, die einzigen Wolken am Himmel waren Kondensstreifen von Flugzeugen – die Bedingungen für das traditionelle Musikfeuerwerk der Reichsstädter Tage hätten kaum besser sein können. Erstmals wurde dem Wunsch vieler Besucher aus den Vorjahren Rechnung getragen und das spektakuläre, pyrotechnische Event bereits weiter
  • 5039 Leser

In dieser Woche

„Bücherzwerge“ in der StadtbibliothekAm Mittwoch, 12. September, treffen sich um 9.30 und um 10 Uhr die „Bücherzwerge“ in der Kinderbibliothek im Torhaus in Aalen zum Singen, Bilderbuch anschauen und zu lustigen Bewegungsspielen. Anmeldung notwendig unter Telefon (07361) 52-2590.Diakonischer RundgangDer Krankenpflege- und Diakonieförderverein weiter
  • 551 Leser

Polizeibericht

Auto gegen WildschweinNeresheim. Ein Wildschwein lief auf der L1084 zwischen Elchingen und Ebnat in ein Auto und wurde dabei getötet. Die Fahrerin war hier am Samstagabend gegen 23.25 Uhr unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Autobahn kam es zum Zusammenstoß. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.Rollerfahrer verletztAalen-Unterkochen. weiter
  • 812 Leser

Explosion erschüttert Wohnhaus

In der Nacht auf Samstag bot sich im Wohngebiet Pflaumbach ein Bild der Verwüstung
Großeinsatz für die Rettungskräfte in der Nacht auf Samstag. Im Steigerweg im Pflaumbach gab es in einem Wohnhaus eine Explosion. Ausgeströmtes Campinggas war die Ursache. Durch die Druckwelle wurden Fenster und Türen herausgesprengt. Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt. weiter

Backnang: Zwei Tote bei Flugzeugabsturz

Während eines Flugplatzfestes in Backnang-Heiningen
Bei einem Flugzeugabsturz unweit des Backnanger Teilorts Heiningen sind am Sonntagmittag zwei Personen gestorben. Zwei weitere Personen sind mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser geflogen worden. weiter
  • 5
  • 2404 Leser

Ein „streitbarer“ Schwabe

Ellwangen. Am 28. August 1862 wurde in der Ellwanger Hirtengasse der spätere Kirchenhistoriker, Prof. Dr. Sebastian Merkle, geboren. Merkle war das jüngste von neun Kindern, dessen Eltern bewirtschaften den einstigen Schafhof (wir berichteten). Anlässlich des 150. Geburtstages hat die Stadt Ellwangen für den heutigen Montag, 10. September, im Palais weiter
  • 411 Leser

Fotos aus einem Vierteljahrhundert

Die Sonderausstellung „Museumsreif“ zeigt im Alamannenmuseum die Ausgrabungen bei Lauchheim
„Museumsreif“ heißt die am Sonntagvormittag eröffnete Sonderausstellung im Alamannenmuseum Ellwangen. Die fotografische Dokumentation des Lauchheimers Winfried Kießling von den Ausgrabungen des Gräberfeldes und den Siedlungen stellt jetzt die Funde vor. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Kabinettschrank und Dachstühle

Bundesweiter Tag des offenen Denkmals stand heuer unter dem Motto „Holz“
Anlässlich des bundesweiten Tages des offenen Denkmals waren kreisweit gut ein Dutzend Denkmäler zu besichtigen. Allein zehn davon in der „guten Stadt“ Ellwangen, dem einstigen Regierungssitz von Neuwürttemberg. weiter

Philharmonie auf dem Schloss

Ellwangen. Im Rahmen des Sommerprojektes präsentiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg unter der Leitung von Chefdirigent Uwe Renz eindrucksvolle Werke von Johannes Brahms, Peter I. Tschaikowski und Antonín Dvorák am kommenden Sonntag, 16. September, um 19 Uhr auf dem Schloss Ellwangen im Rahmen eines Benefizkonzertes des Lions Clubs und des Rotary weiter
  • 308 Leser

Polizeibericht

Betrunken auf der Autobahn spaziertEllwangen. Die Autobahnpolizei hat einen 33-jährigen Ellwanger geschnappt, der nachts als Fußgänger auf der A7 unterwegs war. Am frühen Samstagmorgen, kurz vor 5 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer der Notrufzentrale der Polizeidirektion Aalen, dass auf der A7, in der Nähe der Rastanlage Ellwanger Berge, eine offensichtlich weiter
  • 549 Leser

Mühlweg ab Montag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Leitungsarbeiten muss die Verbindungsstraße Mühlweg zwischen der Buchstraße und der Benzholzstraße im Osten von Schwäbisch Gmünd ab kommenden Montag, 10. September, für etwa zwei Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Osten über die Buchstraße zum Mediamarkt, Mömax oder zum weiter
  • 4
  • 422 Leser
GUTEN MORGEN

..., ond zwar ...

Wir haben Mitleid, ond zwar mit seinen Mitarbeitern. Das sagen wir an dieser Stelle, ond zwar ganz deutlich, ihm, jenem Gmünder Chef, der diese Mitarbeiter immer wieder hinausschickt, wenn sie in sein Büro kommen, um ihm etwas zu sagen, „ond zwar, dass ...“. Dann sagt er ihnen etwas. Dass (man hätte hier auch sagen können: „ond zwar, weiter
  • 563 Leser

Zur Wanderung

Schwäbisch Gmünd. Moritz Müller lädt am Mittwoch, 12. September, um 13.30 Uhr Wanderfreunde der Südstadt zur Wanderung auf dem Rosenstein mit Einkehr ein. Es gibt eine kürzere und eine längere Wanderung. Am Dreifaltigkeitsfriedhof gibt's Fahrgemeinschaften. weiter
  • 1616 Leser

Gemeinderat tagt

Lauchheim. Am Mittwoch, 12. September, tagt der Lauchheimer Gemeinderat ab 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Ausweisung von Vorrangflächen für Windenergie sowie die Jahresrechnung 2011. weiter
  • 2304 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsrat Trochtelfingen tagtAm Dienstag, 11. September, ist um 19.30 Uhr Sitzung des Trochtelfinger Ortschaftsrates im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus. Das Gremium berät über Bau-angelegenheiten und das Bauprogramm 2013.Blutspenden in PflaumlochDer DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen sammelt am Mittwoch, 12. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr weiter
  • 445 Leser

In dieser Woche

Volksfeststimmung in St. LukasEin abwechslungsreiches Programm und Bewirtung erwartet die Besucher am Dienstag, 11. September, ab 14.30 Uhr beim Unterhaltungsnachmittag im Seniorenzentrum St Lukas in Abtsgmünd. Für die musikalische Begleitung sorgt Rita Bäuerle am Klavier.Bad und Verwaltung geschlossen.Wegen einer internen Schulung bleiben am Mittwoch, weiter
  • 360 Leser

In dieser Woche

Lieder von der LiebeAm Dienstag, 11. September, ist von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Begegnungsstätte Westhausen offenes Singen mit Volksliedern über die Liebe. weiter
  • 2069 Leser

Applaus für „Trotz und Trost“

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg gastierte mit geistlichen Werken in der Stadtkirche Bopfingen
Im Anschluss an seine Finnlandreise gab der Junge Kammerchor Ostwürttemberg am vergangenen Wochenende drei weitere Konzerte in der Region – eines davon am Samstagabend in der Stadtkirche in Bopfingen. „Trotz und Trost“, so lautete der Titel des zweiteiligen Programms mit geistlichen Werken aus verschiedenen Epochen. „Ein schöner weiter
  • 633 Leser

Bayern-Fans feiern

Westhausen-Lippach. Der Bayern-Fanclub Lippach feiert sein Fünfjähriges. Mit „Wies’n Warm up“, der Partyband „Zensiert“ und großem Hitzkuchenverkauf beginnt am Samstag, 15. September, 20 Uhr, dasFest des Bayern-Fanclubs Lippach im Festzelt. Am Sonntag, 16. September, geht es mit dem Mittagessen weiter und einem großen Kinderprogramm weiter
  • 575 Leser

Gögginger Rat diskutiert Windkraft

Gremium tagt am Mittwoch
Windkraft ist ein Thema der ersten Gemeinderatssitzung in Göggingen nach der Sommerpause. Die Räte treffen sich am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. weiter
  • 305 Leser

Mit Horrido und Waidmannsheil

Jagdhornserenade der Kreisjägervereinigung Schwäbisch Gmünd erschallt im Schlossgarten Hohenstadt
Das Lustschloss im Heckengarten von Schloss Hohenstadt war auch in diesem Jahr wieder die perfekte Kulisse für die Jagdhornserenade. Jagdhörner in verschiedenen Stimmungen sowie ein Alphornduo riefen auf zum fröhlichen Jagen. Der heitere Hörnerklang der Jagdmusik signalisierte im Wechsel mit konzertanten Spielstücken den Aufbruch. weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen. Franz und Anna Baitinger, Möwenweg 26, zur Diamantenen Hochzeit und Walter Müller, Nikolausstr. 5, zum 72. Geburtstag.Abstgmünd. Josef Holl, Waldstr. 5, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Hannelore Holzner, Schillerstr. 11, zum 77. Geburtstag.Westhausen. Josef Ebert, Immenhofen 10, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Friedrich Banek, Schönbornweg 23, zum weiter
  • 318 Leser

Mutlantis ab heute geschlossen

Mutlangen. Das Mutlanger Freizeitbad Mutlantis ist vom heutigen Montag, 10. September, an geschlossen. Das Bad wird gereinigt, gewartet und verschönert. Der Termin, zu dem das Bad wieder eröffnet wird, wird bekannt gegeben. weiter
  • 2434 Leser
SCHAUFENSTER
Das Bild der MutterDas Bild der Mutter ist seit Jahrhunderten und in allen Kulturen eine zentrale Inspiration für künstlerische Gestaltungen. Wie sich dies in den ersten 30 Jahren des 20. Jahrhunderts darstellt, zeigt das Edwin Scharff Museum am Neu-Ulmer Petrusplatz vom 7. September bis 13. Januar in einer umfassenden Ausstellung. „Zwischen Madonna weiter
  • 545 Leser

Ein Raum voller großer und kleiner Schätze

Garage neben dem Aalener Kino am Kocher – Experiment der Künstler Martina Ebel, Ines Tartler und Andreas Böhm
Das Tor ist geöffnet, Licht flutet die vier Wände. Beige und Brauntöne wechseln sich an Wand und Boden ab. Kunst zeigt sich in allen Ecken. Die Garage neben dem Kino am Kocher ist zu einem Raum für Kultur geworden. Die beteiligten Künstler wollen damit ein Zeichen setzen, was ihnen eindrucksvoll gelungen ist. weiter

Neue Radierungen, alte Songs

Ulrich Brauchles Ausstellung im Aalener Café Samocca bietet Interessantes für Auge und Ohr
Zur Eröffnung seiner Ausstellung, in der Ulrich Brauchle die neuesten Arbeiten vorstellte, steuerte der vielseitige Künstler auch gleich die passende Musik bei. „Neue Radierungen und alte Songs“ betitelte er die Vernissage im Aalener „Samocca“, die Interessantes für Auge und Ohr zu bieten hatte. weiter
  • 452 Leser

57-Jähriger schwer verletzt

Aalen. Ein 57-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag gegen 0.40 Uhr in Aalen bei einer Explosion lebensgefährlich verletzt worden. Ursache der Explosion war laut Kriminalpolizei Campinggas. Der 57-Jährige hat nach Ermittlungen der Polizei mit Gaskartuschen hantiert. Der Mann ist inzwischen außer Lebensgefahr. Die Bewohner der übrigen Wohnungen konnten weiter
  • 537 Leser

Die Sprache erlernen

Sommerschule an der Rauchbeinschule
Schule in den Ferien? Für 16 Schülerinnen und Schüler aus zehn verschiedenen Nationen an der Rauchbeinschule kein Problem. Sie alle sind erst seit wenigen Wochen oder Monaten in Deutschland. weiter
  • 356 Leser

Rentner treffen sich im „Falken“

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma „Erhard & Söhne“ treffen sich am kommenden Mittwoch, 12. September, im Gasthaus „Falken“ in der Waldstetter Gasse in Schwäbisch Gmünd zu einem gemütlichen Zusammensein und einem Gedankenaustausch. Das Treffen beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 1671 Leser

Sprechstunde bei VdK Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am kommenden Dienstag, 11. September, von 15 bis 17 Uhr in Gmünd eine Sprechstunde in der Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 im zweiten Stock. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 1873 Leser

Altpapier in Gmünd Süd

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Musikverein Herlikofen führt am kommenden Samstag, 15. September, in Schwäbisch Gmünd Süd vom Straßdorfer Berg bis zum Strümpfelbach eine Altpapiersammlung durch. Der Musikverein bietet, das Papier gebündelt bereit zu legen. weiter
  • 4631 Leser

DRK Mögglingen mit Aktivitäten

Mögglingen. Der Mögglinger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes bietet am Donnerstag, 20. September, in der Mackilohalle einen Termin zum Blutspenden an. Die genau Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Zudem organisiert der DRK-Ortsverein am Samstag, 6. Oktober, die Herbst-Altkleidersammlung. Deren Erlös soll dem DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd zugute weiter
  • 425 Leser

Illustre Gäste der Schloss-Scheune

Essingen. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen startet im Herbst durch. Am Samstag, 22. September, gibt’s um 20 Uhr mit den „Hot Club Harmonists“ ein Eröffnungskonzert des Programms 2012/13. Am Samstag, 13. Oktober, laden um 20 Uhr die „Weibsbilder“ mit „Botox to go“ ins Kabarett, und am Freitag 19. weiter
  • 202 Leser

Regenbogenwelt im Schloss

Heubach. Die Gmünder Künstlerin Cornelia Seibt zeigt ab kommenden Freitag, 14. September, im Heubacher Schloss ihre Werke. Unter dem Titel „Regenbogenwelt“ präsentiert Seibt Raku-Objekte. Raku ist eine spezielle Keramik-Brenntechnik aus dem 15. Jahrhundert in Japan. Seibt ist 1963 in Dresden geboren. In Gmünd hat sie 2007 mit weiteren Künstlern weiter
  • 231 Leser

24 neue Gesichter bei der Stadt

Baubürgermeister Julius Mihm begrüßt die Auszubildenden des Herbstes 2012
Bürgermeister Julius Mihm hat die neuen Auszubildenden der Gmünder Stadtverwaltung an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt. Im Refektorium wurden die Neuen herzlich empfangen. weiter
  • 533 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlois Bulling, Vorderer Bühl 12, Bargau, zum 95. GeburtstagRosa Maier, Eutighofer Straße 95, zum 82. GeburtstagMaria Stütz, Staufeneckstraße 44, Rechberg, zum 81. GeburtstagDoris Mazal, Albstraße 36, zum 80. GeburtstagManfred Vogt, Konrad-Adenauer-Straße 12, Bettringen, zum 80. GeburtstagSchwester M. Siglinde, Bergstraße 20, zum 79. weiter
  • 119 Leser

Ortschaftsrat in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Ein Zuschuss für die Tätigkeiten des DRK in Degenfeld sowie ein Zuschuss an den Ski-Club Degenfeld in 2013 und 2014 für die 75-Meter-Mattenschanze sind Themen des Ortschaftsrates Degenfeld am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 4926 Leser

Hähne krähen nach Herzenslust

Jugendgruppe der Kleintierzüchter rief zum traditionellen Hahnenwettkrähen in Rosenberg
Der „größte Schreihals der Gemeinde“ wurde am Sonntag in Rosenberg beim Hahnenwettkrähen gesucht. Ein lustiges Spektakel für die ganze Familie. weiter
  • 440 Leser

In dieser Woche

Schulbeginn am Ernst-Abbe-GymnasiumFür die Klassen 6 bis 10 des EAG beginnt am Montag, 10. September, um 8.30 Uhr der Unterricht. Aufnahmefeier für die Fünftklässler ist am Dienstag, 11. September, um 17 Uhr im Forum. weiter
  • 2814 Leser

Erstmals Azubis im Kinderhaus

Premiere im Kinderhaus Oberkochen:Erstmals bildet die Stadt Oberkochen hier auch zwei Auszubildende zum Erzieher in der dualen Ausbildung aus. Jerome Bustaus und Dorina Grohsler traten vor wenigen Tagen ihre dreijährige Ausbildung an und besuchen in dieser Zeit sowohl eine Fachschule als auch den Ausbildungsbetrieb. ls weiter
  • 4563 Leser

In dieser Woche

Neue Sänger willkommen Der Liederkranz Essingen startet am Montag, 10. September, mit einem neuen Programm in das nächste halbe Jahr. Um 19.30 Uhr sind im Musiksaal der Parkschule Essingen neue Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen. Info unter Telefon (07365) 6227.Neue Pekip-Kurse in Essingen Im September beginnen bei „Fips“ in Essingen weiter
  • 338 Leser

In dieser Woche

Altpapiersammlungen Am Freitag, 14. September, ist Altpapiersammlung in Dorfmerkingen, am Samstag, 15. September, in Neresheim-Stetten, Elchingen/Hohelohe, Ohmenheim/Dehlingen und Kösingen/Hohlenstein.Offenes Liedersingen in der Arche Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ lädt am Sonntag, 16. September, von 14 bis 17 Uhr in die „Arche“ weiter
  • 523 Leser

Kinder als Hauptdarsteller im Zirkus

Was gibt es Schöneres für Kinder, als so richtig Zirkus zu machen und dabei selbst Hauptdarsteller zu sein? Die Stadtbibliothek Oberkochen hatte dazu Clown Paul eingeladen. Weil die Stadtbibliothek gerade Baustelle ist, zog man auf die Wiese bei der Dreißentalhalle um. Viel Spaß hatten die Kinder beim Jonglieren, Einrad fahren und Pyramiden bauen. Am weiter
  • 257 Leser

In dieser Woche

DRK-BlutspendeaktionDie nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich bei der DRK-Blutspendeaktion am Dienstag, 11. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eichenfeld-Halle in Ellwangen-Neunheim.Gemeinderat besichtigt SchuleAm Montag, 10. September, trifft sich der Gemeinderat Unterschneidheim um 19 Uhr zunächst am Haupteingang des Schulgebäudes weiter
  • 432 Leser

Stele für Staufer

Zur Erinnerung an staufische Spuren in Ellwangen
Am Sonntagnachmitag enthüllten Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Stifter Dipl.-Ing. Georg Lochner vor dem Schloss eine monumentale Stauferstele. Sie ist die 21. europaweit und erinnert speziell in Ellwangen daran, dass das Schloss auf den Grundmauern der einstigen Stauferburg errichtet wurde. Den Festvortrag hielt der ehemalige Bundestagspräsident weiter
  • 4
  • 730 Leser

Bei Wetzgau die Natur erleben

Gartenschau hat zwei Teile: den Landschaftspark und die Stadt mit Sport, Einkaufen und Kultur
Einige Fragen sind noch offen. Dennoch zeigt der Landschaftspark Wetzgau als wichtiger Teil der Gartenschau 2014 mehr und mehr sein Gesicht. Hunderte Bäume sind gepflanzt, junge mit für die Region typischem Obst, alte aus Bettringen oder Böbingen. Der Landschaftspark macht gut zwei Drittel der Gartenschaufläche aus, sagen die Gartenschaumacher Karl-Eugen weiter

Über „Kunscht“

Alfred Bast in Laubach
„Zwei Männer, zwei Phasen, zwei Orte, ein Hund, eine Ausstellung, keine Provinz.“ So fasste Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel das Zustandekommen der Ausstellung von Alfred Bast in Käsers Stall und dem Festsaal im Alten Löwen von Laubach zusammen. Eine Ausstellung, die Basts Vielseitigkeit betont und den Künstler und sein Publikum zu weiter

Einblicke in ein wunderbares Kleinod

Beim Tag des offenen Denkmals kommen viele Gäste in die Tanauer St. Anna Kirche – Tanauer lieben und schützen ihre kleine Kirche
Zum Tag des offenen Denkmals hat die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus Zimmerbach am Sonntag nach Tanau in die St. Anna Kirche eingeladen. weiter

Sportlich, lässig, schick – und bunt

Styling- und Fashion-Shows der Reichsstädter Tage mit vielen Trends für Frisuren, Mode und Accessoires
Zwei Jahre nach der letzten Show hieß es bei den Reichsstädter Tagen wieder „Back on stage“. 59 junge Models zogen mit einem gut einstündigen Auftritt im Östlichen Stadtgraben das Publikum in ihren Bann. Unterstützt wurden sie dabei von den Breakdancern „WoMansWork“, den „Untouchables“ der Tanzschule Rühl und der weiter

Ein ganz großes Ding

Benefizkonzert für Chile war ein voller Erfolg
Die Werkstatt des Autohauses Spiegler im Westlichen Stadtgraben in Aalen verwandelte sich am Samstagabend in eine Konzerthalle. Bereits zum zweiten Mal startete das „Große Ding – viele für Chile“. Jede der zehn Bands, die auf der Bühne standen, hatte einen Bezug zu den Pfadfindern. Und alle ließen es krachen – zugunsten des Straßenkinderhilfsprojekts weiter

„Das hohe Gut der Partnerschaften voranbringen“

Ein voll besetzter Rathausplatz unter den katholischen und protestantischen Kirchenfahnen dominierte das Bild der Reichsstädter Tage am Sonntagmorgen. Mehrere hundert Gläubige nahmen teil am ökumenischen Gottesdienst, den Dekan Ralf Drescher zelebrierte. In seiner Predigt ging er ein auf die Bedeutung der Städtepartnerschaften für ein geeintes Europa weiter

Rückenwind für die neue Ära

Fliegergruppen aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten und Lorch im Einklang beim Flugplatzfest
Wie sitzt es sich an einem Gleitschirm hängend? Wie viel Pferdestärken hat eine Seilwinde? Wie werden Rauchpatronen beim Kunstflug gezündet? Wo kann man Flug-Schnupperkurse machen? Geballte Infos zum Thema Fliegen gab’s beim Flugplatzfest am Sonntag auf dem Hornberg. weiter

Ein Prosit aufs Kaiserwetter

Mit den Reichsstädter Tagen und mehreren tausend Besuchern stellt sich Aalen in den Mittelpunkt der Region
Der Sommer hat nochmal richtig Gas gegeben am Reichsstädter-Tage-Wochenende. Bei strahlendem Sonnenschein und mediterranen Temperaturen feierten zigtausende Besucher in der Aalener Innenstadt ein freundschaftliches und friedliches Fest. Ohne Pöbeleien und Ausschreitungen, wie die Polizei bestätigt. weiter

Fall Bögerl: Hat Polizei Spur vernachlässigt?

Schwere Vorwürfe im Mordfall
Die Heidenheimer Polizei soll eine wichtige Spur im Mordfall Maria Bögerl nicht richtig verfolgt haben. Das berichtet der „Spiegel“. Dabei handelt es sich um einen zwei Jahre alten Brief, der jetzt wieder ins Zentrum der Ermittlungen gerückt ist. Außerdem soll es eine neue heiße Spur geben. weiter
  • 1053 Leser

Ohne Feudalherrschaft kein Dachstuhl

Schwäbisch Gmünd huldigt am Tag des offenen Denkmals dem Werkstoff Holz – Kritik an Organisation
Holz ist seit jeher ein zentraler Baustoff für Baumeister, Handwerker, Künstler und die Industrie. Die hölzernen Schätze Gmünds von der Gründung bis zur Neuzeit rückten zum Tag des offenen Denkmals Besuche im Münster, der Johanniskirche und dem Schulmuseum in greifbare Nähe. weiter

Ein Teilnehmerrekord

Böbinger Kinder besuchen Betriebe mit Kameras
Auf große Resonanz stieß das gemeinsame Angebot von Böbinger Geschichts- und Heimatverein und Handels- und Gewerbeverein für Kinder: Diese waren aufgefordert, die Betriebe am Ort mit der Digitalkamera zu fotografieren. Am Sonntag gab’s Präsente für alle. weiter
  • 602 Leser

Nur Geräusche der Natur hören

Viele Besucher bei sommerlich-herrlichem Wetter beim Bergfest der Kolpingfamilie
Das Wetter war spätsommerlich herrlich, als am Sonntag die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd ihr jährliches Bergfest mit Gottesdienst abhielt. Entsprechend viele Menschen waren daher früh unter Himmelreich und Scheuelberg unterwegs, um unter freiem Himmel die heilige Messe zu feiern. weiter
  • 391 Leser

Fall Bögerl: Hat Polizei Spur vernachlässigt?

Schwere Vorwürfe im Mordfall
Die Heidenheimer Polizei soll eine wichtige Spur im Mordfall Maria Bögerl nicht richtig verfolgt haben. Das berichtet der „Spiegel“. Dabei handelt es sich um einen zwei Jahre alten Brief, der jetzt wieder ins Zentrum der Ermittlungen gerückt ist. Außerdem soll es eine neue heiße Spur geben. weiter
  • 5
  • 4715 Leser

Kursprogramm Ellwangen sportiv

Ellwangen. Zusammen mit den Ellwanger Sportvereinen ist im Rahmen des Projekts „Ellwangen sportiv“ ein umfangreiches Semesterprogramm zusammengestellt worden. Für Fitness und Gesundheit im neuen Jahr bieten die Ellwanger Sportvereine im neuen Semesterprogramm Herbst/Winter 2012/2013 insgesamt mehr als 80 Kurse an. Die Kurse sind wie in den weiter
  • 388 Leser

Von der Feuerwehr heimgebracht

Oberkochen. Die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen hat sich beim Ferienprogramm den Kindern vorgestellt. „Spiel und Action rund um die Feuerwehr“ lautete das Motto im Feuerwehrgerätehaus und auf dem Hof der Dreißentalschule. „Vielleicht bleibt der eine oder andere Teilnehmer auch bei der Jugendfeuerwehr hängen“, sagt Kommandant weiter
  • 430 Leser

Ein spürbarer Zusammenhalt

Bei Südstadt-Hocketse trafen sich am Samstag die Anwohner bei Fladen und Musik
Die enge Bindung, die die Anwohner zu ihrem Stadtteil haben, war am Samstag bei der Südstadt-Hocketse spürbar. Als „Südstadt-Bürgermeister“ begrüßte Dr. Joachim Bläse die zahlreichen Gäste. Er gratulierte Stadtteilkoordinatorin Birgit Schmidt zum Fest, bei dem sich viele ehrenamtliche Helfer für die Bewirtung einfanden. weiter
  • 925 Leser

Wiedersehen mit Ackergiganten

Rund 150 Schlepper, Unimog und Auto-Oldtimer beim Schleppertreffen in Gschwend
Anfangs hatte Ralf Budweiser als Vorsitzender der Schlepperfreunde Gschwend noch die Befürchtung, dass weit weniger Schlepper als gewohnt zu seinem Treffen anreisen würden. Zumal erst eine Woche zuvor das Dampffestival in Seifertshofen einen Besucherrekord verzeichnete. Doch spätestens am Sonntagmittag zeigte sich anhand der vielen alten Ackerspezialisten, weiter

Maria kann ein Leitstern sein

Viele Besucher fanden den Weg zum Fest an der Beiswanger Kapelle
Der Himmel belohnte die vielen Menschen, die am Sonntag den Weg zum Gottesdienst aus Anlass des Beiswanger Festes an der Kapelle „Unserer lieben Frau auf dem Beiswang“ fanden, mit schönstem Sommerwetter. Begrüßt wurden sie dort von Pfarrer Dr. Thomaskutty Pathinettil (von allen Pfarrer Thomas genannt), der auf Maria, die Frau, die stark weiter

Chor ein Meilenstein der Vereinsgeschichte

Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen feiert Jubiläum des gemischten Chors – Sträublesfest lockt viele Besucher
Für Thomas Kaiser war’s die helle Freude: Der Vorsitzende des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Hussenhofen konnte am Samstagabend, als der gemischte Chor mit einem Festabend sein 25-jähriges Bestehen feierte, viele Gäste und Gastchöre aus der Umgebung begrüßen. Verbunden war das Jubiläum mit dem Sträublesfest. weiter
  • 1
  • 471 Leser

Riesiges Interesse an Oldtimern

Straßdorfer Freundeskreis lädt zum dritten Treffen in die Kastellstraße – Interessenten willkommen
Es brummt und knattert an diesem Samstag in Straßdorf. Verschiedenste Fahrzeuge, von Motorrad über Autos bis zum Traktor, rollen in die Kastellstraße. Die Oldtimer-Freunde laden dort zu ihrem dritten Oldtimerfest ein. An den beiden Wochenendtagen stehen neben angeregten Diskussionen über die Technik der alten Zwei- und Viertakter auch gemeinsame Ausfahrten weiter

„Kultürle“ in Heubach gelungen

Vom Puppentheater bis zum rockigen Konzert war alles geboten – Im kommenden Jahr Jubiläum
Ein gelungenes Heubacher „Kultürle“ lockte am Wochenende Jung und Alt ins Übelmesser-Areal. Bei Kaiserwetter tanzten am Nachmittag die Puppen für die jungen Gäste, am Abend gab es rockigen Sound für die etwas Älteren. Für jede Altersklasse und für jeden Geschmack war etwas dabei. Die Organisatoren hatten an alles und jeden gedacht. weiter

Der August hielt den Sommer hoch

Ostalbwetter im August: Großes Sonnenscheinangebot in den Ferien – drittwärmster Sommer seit 1995
Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass man zur Beurteilung der Witterung einer Jahreszeit den ganzen Zeitraum beobachten muss, um eine abschließende Bewertung abgeben zu können. Für diejenigen, die anfangs günstiges Sommerwetter vermisst hatten, hat der August wohl den Ausgleich geschaffen und mit viel Wärme und Sonnenschein die meisten wieder zufriedengestellt. weiter
  • 844 Leser

Sport, Spiel, Hocketse

Familiensportfest für alle Generationen in Rindelbach machte Laune
Jede Menge Spiel, Spaß und gute Unterhaltung war beim Familiensportfest des SV Rindelbach am Samstag auf dem Sportgelände angesagt. weiter
  • 420 Leser

Fußballfans randalieren in Zug

Schaffner ruft Polizei - elf Fans müssen raus

Dillingen. 20 überwiegend stark betrunkene Fußballfans aus dem Raum Bamberg haben am Samstag in einem Zug im Raum Dillingen randaliert und andere Fahrgäste derart belästigt, dass die Polizei einschreiten musste. Die Fußballfans standen auf dem Sitzen, grölten laut Polizei lauthals herum und ließen sich selbst vom

weiter
  • 5
  • 822 Leser

Segensreiche Arbeit am Haus Europa

Freundschaftliche Feierstunde zum 25. Geburtstag der Partnerschaft zwischen Tatabánya und Aalen
Vor vierzehn Tagen in Tatabánya, jetzt in Aalen: Feierliches zur Silberhochzeit der Partnerschaft zwischen Tatabánya und Aalen. Am Samstagnachmittag im Herzen der Reichsstädter Tage eine Feststunde auf dem Marktplatz . weiter

Regionalsport (23)

Sport in Kürze

Olympisches GoldParalympics. Für Maria Kühn aus Lorch ging ein Traum in Erfüllung. Die 30-jährige Rollstuhl-Basketballerin, die seit einem Reitunfall an den Rollstuhl gebunden ist, holte bei den Paralympics in London mit der deutschen Nationalmannschaft die Goldmedaille. Deutschland setzte sich im Finale gegen Australien mit 58:44 durch. weiter
  • 4123 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher/Rems

BezirksligaJoe Colletti SV Ebnat 7Christoph Merz TSG Hofherrnweiler 7Okan Marsak SVH Königsbronn 5Magnus Knecht VfB Ellenberg 4Christian Weber TV Heuchlingen 4Patrick Rehorsch TV Steinheim 4Mohamed Osman FV 08 Unterkochen 4Kreisliga A IPatrick Klingenmaier TSG Abtsgmünd 4Pascal Weidl TSG Hofherrnweiler II 4Alin Fuchs FC Spraitbach 4Daniel Rieg FC Bargau weiter
  • 386 Leser
Kreisliga A IIDJK SV Aalen — FV Vikt. Wasseralfingen 3:4TSV Hüttlingen — DJK SV Eigenzell 2:1TV Bopfingen — TSV Oberkochen 5:1FC Ellwangen — SV Lauchheim 0:1SV Kerkingen — SV Lippach 1:2TSV Westhausen — SV Wört 1:1SV Dalkingen — Spfr. Dorfmerkingen II 3:5TV Neuler — SV DJK Stödtlen 1:1 1. SV Lauchheim weiter
  • 309 Leser
FrauenBezirkspokal: FC Härtsfeld - DJK SG Wasseralfingen 17:1; FV Sontheim - SGM RSV Hohenmemmingen/ SV Eintracht Staufen 3:0 Wrtg.; SV Eintracht Kirchheim - SGM DJK-SG Schwabsberg-Buch/TV Neuler/TSV Hüttlingen n.g.; SGM TV Steinheim/TSV Bartholomä - FC Alfdorf 0:1; TSG Hofherrnweiler-Unterromb. - VfB Ellenberg 1:4; SV Germania Fachsenfeld - 1.FC Normannia weiter
  • 431 Leser

Sarembe holt EM-Silber

Leichtathletik, Senioren-Europameisterschaften der Geher in Zittau
Mit Mannschaftssilber kehrte die Aalenerin Christine Sarembe-Stegmaier von den 18. Senioren-Europameisterschaften der Geher aus Zittau zurück. Ihr Ehemann und Trainer Ferdinand Sarembe musste verletzt aufgeben. weiter
  • 5
  • 250 Leser

Vereinswertung geht an den TSV

Tischtennis, Zweier-Turnier
Mit 77 Teams hatte das traditionelle Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen, das zum 32. Mal in der Talsporthalle ausgetragen wurde, einen Negativrekord zu verzeichnen. weiter
  • 420 Leser

SFD machen es spannend

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen bezwingen SC Geislingen mit 2:1
Die Sportfreunde Dorfmerkingen gewannen gegen den SC Geislingen knapp mit 2:1. Die Zuschauer sahen ein aufregendes Spiel, das Nerven kostete. weiter
  • 578 Leser

„Einen klaren Elfmeter verwehrt“

Stimmen zum Spiel
Markus Lakner, Trainer des FC Bargau: „Ich bin mit dem Spiel meiner Mannschaft und dem Ergebnis natürlich nicht unzufrieden. Meine Mannschaft hat schon nahezu am Limit gespielt. Essingen betrieb einen hohen Aufwand und war vor allem in den ersten 20 Minuten besser. Die Rote Karte hat uns in die Karten gespielt, obwohl wir in der zweiten Halbzeit weiter
  • 672 Leser

Sis-Show verschärft Essinger Krise

Fußball, Landesliga: FC Bargau besiegt den Verbandsliga-Absteiger TSV Essingen im Ostalbderby klar mit 5:2 (4:2)
Der FC Bargau hat den TSV Essingen noch tiefer in die Krise geschossen: Im Ostalbderby musste sich der Verbandsliga-Absteiger verdient mit 2:5 (2:4) geschlagen geben und kassierte bereits die vierte Niederlage in Folge. Matchwinner für den FCB war Demo Sis mit drei Torvorlagen und einem selbst erzielten Treffer. weiter
  • 1192 Leser

So spielten sie

FC Bargau – TSV Essingen 5:2 (4:2)FCB: Krieg – Hegele, Unfried, Neumann, S. Klotzbücher (70. Fröhlich), Voitk (46. Bundschuh), Kübler, Weiner, Eggert (70. Abele), T. Klotzbücher, Sis TSV: Pohl – Ruth, Skowron, Maier, A. Bechthold (46. Mert), Civelek, Raab, N. Brenner (68. Christlieb), Janik, D. Bechthold (84. Schmid), HillebrandTore: weiter
  • 594 Leser

„Ich bin Selim, nicht Kampl“

Fußball, 2. Bundesliga: Selim Aydemir (21) vom VfR Aalen im Interview: „Sehe sehr viel Potenzial im Team“
Er ist gleich alt, spielt dieselbe Position und hat sogar die Rückennummer 8 von Kevin Kampl übernommen. Den Vergleich mit dem slowenischen Nationalspieler mag Last-Minute-Verpflichtung Selim Aydemir vom Zweitligisten VfR Aalen aber nicht. Im Interview spricht der 21-Jährige über den Wechsel, über das Training unter Ralph Hasenhüttl und darüber, dass weiter
  • 4
  • 1167 Leser

Felix Scheurle löst Wieser ab

Die 8. Lauterner Landschaftsläufe verzeichnen mit fast 400 Läufern einen neuen Teilnehmerrekord
Der Gmünder Felix Scheurle und die Halbmarathon-Stadtmeisterin aus Bad Waldsee, Susanne Tritschler-Braun, siegten beim Ostalbpanoramalauf der 8. Lauterner Landschaft. Die Konkurrenz war stark wie nie. Insgesamt fast 400 Läuferinnen und Läufer sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord. weiter

Souveräner Start des TSB Gmünd

Handball, Württembergliga
Erfolgreicher Start in die sechste Saison in der Württembergliga: Ohne großen Glanz, aber mit einer stabilen Defensive und einem unterm Strich souveränen Auftritt bezwang der TSB Gmünd den Aufsteiger TSF Ditzingen mit 27:22 (14:11) – angeführt von einem überragenden Andreas Hieber, der nicht nur wegen seiner sechs Treffer der beste Spieler auf weiter
  • 349 Leser

HSG kommt unter die Räder

Handball, Württembergliga: Aufsteiger unterliegt in Remshalden mit 25:37 (8:21)
In der Württembergliga weht ein ganz anderer Wind als in der Landesliga. Das bekam die HSG Oberkochen/Königsbronn auf schmerzhafte Art und Weise sofort zu spüren. Zum Saisonstart unterlag der Aufsteiger beim SV Remshalden mit 25:37 (8:21). weiter
  • 299 Leser

Kocak macht den Unterschied aus

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd geht bei der 0:2-Niederlage in Schwäbisch Hall erstmals leer aus
Nach zwei Siegen und einem Unentschieden ist der FC Normannia Gmünd im vierten Verbandsliga-Saisonspiel erstmals leer ausgegangen. Mit einer 0:2-Niederlage im Gepäck mussten die Normannen die Heimreise aus Schwäbisch Hall antreten. weiter
  • 356 Leser
VerbandsligaSV Bonlanden — VfL Kirchheim 0:1FC Albstadt — VfB Neckarrems 3:3Spfr. Schwäbisch Hall — FC Normannia 2:0FV Ravensburg — SV Hellas Bietigheim 4:2VfB Bösingen — FC Wangen 4:1SV Böblingen — FC Frickenhausen 3:1FC Heidenheim II — Großaspach II 2:3 1. FV Ravensburg 4  3  1  0  11: weiter
  • 472 Leser

Lauchheim effektiv und siegreich

Fußball, Kreisligen A: SV Lauchheim mit dem vierten Sieg im vierten Spiel ungeschlagen an der Spitze der Kreisliga A II
Der SV Lauchheim hat als einziges Team der Kreisliga A II weiterhin eine makellose Bilanz. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel bleibt der SV damit vor Lippach, Wasseralfingen und Hüttlingen, die alle einmal Punkte abgegeben haben. Im Tabellenkeller ist Oberkochen noch immer punktlos. Stödtlen holte den ersten Punkt der Saison und zieht mit Eigenzell weiter
  • 1247 Leser

Kösingen gewinnt mit 4:1

Fußball, Kreisligen B V und B VI: Steinheim ist neuer Tabellenführer in der B VI
In beiden Ligen konnten teilweise sehr hohe Siege eingefahren werden. In der Kreisliga B V ist Kösingen durch einen Auswärtssieg neuer Tabellenführer. Steinheim ist durch einen Heimsieg neuer Spitzenreiter der Kreisliga B VI. weiter
  • 587 Leser

TSG Hofherrnweiler bleibt weiter vorne

Fußball, Bezirksliga: SV Ebnat gewinnt beim TV Steinheim mit 2:1 / VfL Gerstetten trotzt Bettringen einen Punkt ab
Am vierten Spieltag der Bezirksliga spielte der Tabellenführer TSG Hofherrnweiler bereits am Freitag gegen den SV Waldhausen 5:5-Unentschieden. Die TSG Nattheim ließ beim 1:1 gegen Königsbronn Punkte liegen, die SG Bettringen spielte in Gerstetten ebenfalls 1:1. weiter
  • 1543 Leser

Röhlingen geht voran

Fußball, Kreisliga B IV: 4:2-Topspielerfolg in Neunheim
Der FC Röhlingen verteidigt in der Kreisliga B IV die Spitzenposition weiterhin mit einer weißen Weste: Beim VfL Neunheim gewann der Spitzenreiter mit 4:2. Noch ohne jeden Punktgewinn sind dagegen der TV Bopfingen II und Kirchheim/Trochtelfingen. weiter
  • 770 Leser

Mit Kantersieg an die Spitze

Fußball, Kreisliga B III: SV Fachsenfeld demütigt TSV Lauterburg beim 13:0-Heimsieg
An der Tabellenspitze bleibt es spannend. Nach dem 13:0-Kantersieg gegen Lauterburg hat der SV Fachsenfeld die SG Schrezheim abgelöst. Die Schrezheimer unterlagen derweil in Eggenrot mit 1:4. weiter
  • 857 Leser

Aalens U23 klettert auf Rang drei

Fußball, Landesliga: VfR Aalen II setzt sich beim Aufsteiger Münster mit 1:0 durch
Die U23 des VfR Aalen besiegte am sechsten Spieltag die TSpvgg Münster mit 0:1. Das Team von Stefan Ruthenbeck belegt nun Rang drei und freut sich auf das Spitzenspiel gegen Bad Boll. weiter
  • 5
  • 732 Leser

Olympiaheld geht in die Knie

Ringen, Bundesliga Süd: Lashkhi Negativüberraschung beim 26:7-Heimsieg Aalens über Nürnberg
Mit 26:7 hat der KSV Aalen 05 dem SV Johannis Nürnberg erwartungsgemäß keine Chance zum Sieg in der Greuthalle gelassen. Für eine große Enttäuschung sorgte der Georgier Revaz Lashkhi bei seinem Heimdebüt für den KSV. Der Olympiasilbermedaillist von London brach konditionell dermaßen ein, dass sich Aalens Trainer Anton Nuding nach Runde zwei gezwungen weiter
  • 977 Leser

Leserbeiträge (4)

DANKE an die Besucher der Reichstädter Tage in Aalen

Ein ganz dickes DANKE an die Besucher der Reichstädter Tage in Aalen für ihre Spende an dieRettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V..Durch IHRE Spende können nun die nötigen Anschaffungen sowie Reparaturen der Einsatzfahrzeuge bewerkstelligt werden.Die Staffel ist ehrenamtlich und kostenlos für die Bevölkerung tätig 

weiter

Lukas Bauer zweitbester Deutscher bei der Berglaufweltmeisterschaften

Die 28. Berglauf-Weltmeisterschaft wurde am vergangen Sonntag im italienischen Temu-Ponte di Legno abgewickelt. Auf einer 8,8 Kilometer langen Strecke waren 780 Höhenmeter, aber auch teils steil bergab verlaufende Meter zu bewältigen. Im Feld der 72 Starter aus 26 Nationen zeigte der für die LG Rems-Welland startende Essinger Lukas Bauer

weiter
  • 4777 Leser

Lautern fest in Essinger Hand

Beim fünften Lauf der OstalblaufCup Serie in Lautern waren 12 Athleten des LAC Essingen am Start. Teilweise nutzten die Essinger Starter das Laufangebot des SV Lautern zur Vorbereitung auf die in den nächsten Wochen noch anstehenden Aufgaben, wie Einsteinmarathon, -halbmarathon in Ulm, Berlinmarathon oder die baden-württembergischen Straßenmeisterschaften

weiter
  • 5092 Leser

und schon wieder wanderte der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd

Wie schon im Frühjahr traf sich der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd zu seiner schon traditionellen Wanderung. Zweimal im Jahr heißt es neben dem joggen, walken und Nordik Walking auch wandern. Die zahlreichen Wanderer trafen sich oben am Parkplatz, am Fuße des Schwarzhorn. Die Wanderung führte rund um den Heldenberg,

weiter
  • 5
  • 5331 Leser