Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. September 2012

anzeigen

Regional (173)

9800 Euro für die Allgeyer-Orgel

Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen erhält den erhofften städtischen Investitionskostenzuschuss für die Restaurierung der Allgeyer-Orgel in der Johanniskirche. Der Aalener Finanzausschuss hat zweimal 4900 Euro gebilligt, die 2013 und 2014 überwiesen werden. Die Kirchengemeinde rechnet insgesamt mit Kosten in Höhe von 185 000 Euro, für weitere weiter
  • 355 Leser

Rat bremst bei Edeka-Plänen

Kritik von allen Seiten an Aalens Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler
Die 9000 Einwohner der Vorstadt drohen mit dem „Nah-und-Gut“-Markt einen Nahversorger zu verlieren. Ein Vollsortimenter auf dem Festplatz wäre die Lösung, die zähneknirschend akzeptiert wird. Dass die Stadt mit der Handelsgesellschaft Edeka bereits einen städtebaulichen Vertrag geschlossen hat, nehmen die Stadträte aber nicht so einfach weiter
  • 4
  • 1384 Leser

Aus dem Finanzausschuss

Volkshochschule Die Stadt hebt den Barzuschuss für die Aalener Volkshochschule für die kommenden drei Jahre auf jeweils 331 200 an. Bis 2012 hatte der Zuschuss noch 313 800 Euro betragen, für das laufende Jahr wird eine Nachzahlung in Höhe von 9150 Euro fällig. Der Grund für die Anpassung ist die Tariferhöhung im öffentlichen Dienst.Stadtbibliothek weiter
  • 428 Leser

Brücke über den Kocher wird erneuert

Curfeßstraße 2013 gesperrt
Die alte Kocherbrücke in der Curfeßstraße wird abgerissen, für den Neubau sind 633 000 Euro fest eingeplant. Der Technische Ausschuss hat der Ausgabe am gestrigen Donnerstag zugestimmt. weiter
  • 4
  • 455 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches FrauenfrühstückDie Transaktionsanalytikerin Friederike Wiedenmann ist am Freitag, 14. September, zu Gast beim ökumenischen Frauenfrühstück im Gemeindezentrum der Martinskirche im Pelzwasen und befasst sich mit den „Rollen des Lebens“. Das Frühstück beginnt um 9 Uhr.Mit den Nachtwächtern durch AalenDer nächste Rundgang mit Fabian weiter
  • 502 Leser

Mit Pauken und Trompeten

Aalen. Die Musikschule der Stadt Aalen bietet unverbindliche und kostenfreie Probeunterrichte auf allen Musikinstrumenten an. Außerdem sind ab sofort Anmeldungen für die Jugendkapelle und das Junge Kammerorchester möglich. Teilnehmer der speziellen Orchesterausbildung erhalten besondere Vergünstigungen. Weitere Informationen unter Telefon (07361) 5249610, weiter
  • 513 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Pferdetage am SchießwasenVon Freitag bis Sonntag steht Ellwangen im Zeichen der 9. Pferdetage. Die werden am Freitagabend eröffnet. Über das Programm informieren Sie am Freitag unsere Sonderseiten in dieser Ausgabe. Am Freitagabend lesen Sie im Internet aktuell über die Eröffnung und am Samstag in der Printausgabe. weiter
  • 4034 Leser
GUTEN MORGEN

Schön trinken

23 Uhr, der Spätredakteur hat Feierabend. In der Bahnhofstraße fällt er einer Truppe junger Frauen in die Hände. Offenbar ein Junggesellinnenabschied. „Sie wollen jetzt doch sicher noch ein Bierchen trinken?“, fragen sie. „Wir häten da eines für Sie. Kostet nur fünf Euro.“Das 0,33-l-Pilsfläschle trägt ein gelbes Etikett mit dem weiter
  • 5
  • 773 Leser

9800 Euro für die Allgeyer-Orgel

Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen erhält den erhofften städtischen Investitionskostenzuschuss für die Restaurierung der Allgeyer-Orgel in der Johanniskirche. Der Aalener Finanzausschuss hat zweimal 4900 Euro gebilligt, die 2013 und 2014 überwiesen werden. Die Kirchengemeinde rechnet insgesamt mit Kosten in Höhe von 185 000 Euro, für weitere weiter
  • 112 Leser

Scheffold: Unverständlich

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold kritisiert die Entscheidung des Inneministeriums, in Gmünd kein Kriminalkommissariat anzusiedeln als „völlig unverständlich“. „Ich werde diese Entscheidung auch weiterhin nicht akzeptieren. Alle Argumente sprechen für eine andere Lösung,“ so Stefan Scheffold. weiter
  • 1
  • 167 Leser
GUTEN MORGEN

Aha-Effekt

Ein Lehrer gibt sein Wissen an Schüler weiter. So erklärt das Online-Lexikon Wikipedia diesen wichtigen Beruf und ergänzt: Er ist für die Weitergabe von Wissen ausgebildet worden.Aha.Ein Lehrer, das wurde in diesen Tagen beim Spaziergang durch Schwäbisch Gmünd belauscht, habe seinen Schülern folgendes Wissen weitergeben: „Für die Landesgartenschau weiter
  • 5
  • 247 Leser

Keine Schule im Bestand gefährdet

Zum Beginn der Einschulung ein Blick auf die Entwicklung der Schülerzahlen in Schwäbisch Gmünd
Ob nun versüßt mit einer prall gefüllten Schultüte oder vernünftig gesund begleitet mit Obst und Nützlichem: Für mindestens 461 Gmünder Erstklässler beginnt in diesen Tagen der „Ernst des Lebens“. Die meisten freuen sich – und mit ihnen die Stadt als Schulträger. Denn während kreisweit die Schülerzahlen um rund acht Prozent gesunken weiter
  • 301 Leser

Kurz und bündig

Tipps für Kunden Fast täglich hat man mit Verkäufern aller Art zu tun. Wie kann man sicherstellen, dass man nur das kaufen was man auch wirklich will? Wie beeinflusst die Werbung das Kaufverhalten? Welche Rolle spielt der Preis beim Kauf? Bei einem Vortrag am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz analysiert Buchautor Michael weiter
  • 299 Leser

Hallenbad wieder offen

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Hallenbad ist nach der Sommerpause und nach Abschluss mehrerer Verschönerungsarbeiten wieder geöffnet. Nun beginnen auch wieder neue Kurse für alle Altersgruppen.Beim Babyschwimmen sind die Kleinsten gerademal drei Monate alt, bei der Wassergymnastik gibt es nach oben keine Altersgrenze. Das gilt auch für diejenigen, die weiter
  • 290 Leser

Kurz und bündig

ThetraPack-Vorverkauf An diesem Samstag, 15. Septembere, beginnt der Kartenvorverkauf für die diesjährige ThetraPack-Inszenierung: „Blithe spirit- eine Geisterkomödie“.ThetraPack präsentiert nach „Ladykillers“ von William Rose in diesem Jahr einen Komödieklassiker: Die Aufführungen von Noël Cowards „Blithe Spirit - Eine weiter
  • 282 Leser

Polizeibericht

Unfall im KreisverkehrEschach. Sachschaden in Höhe von 6000 Euro entstand am Mittwoch im Kreisverkehr an der Bischof-von-Lipp-Straße. Eine 25-jährige Autofahrerin fuhr gegen 20.20 Uhr in den Kreisverkehr ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines bereits im Kreisel befindlichen Pkw.Teures Fahrrad entwendetSchwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter weiter
  • 227 Leser

Polizeibericht

Opferstöcke beraubtNeresheim. Ein Opferstock der Klosterkirche wurde zwischen Freitagmittag und Sonntagmittag ausgeräumt und das darin befindliche Geld entwendet. Bei dieser Gelegenheit wurde von den Geschädigten auch ein zweiter Diebstahl angezeigt, denn bereits zwischen dem 25. August und dem 1. September wurde auch das Geld aus einem Opferstock in weiter
  • 5
  • 581 Leser

Traumhaus aus Legosteinen

Der SchwäPo ein selbstgebasteltes Traumhaus schicken und Karten für den Europapark gewinnen
Die Immobilienmesse bietet viele Attraktionen zum Thema Wohnen. Wer selbst etwas Attraktives gestalten möchte, kann mit beliebigen Materialien sein persönliches Traumhaus bauen. Die Entwürfe werden von SDZ bei der Messe ausgestellt. Zu gewinnen gibt es drei mal vier Eintrittskarten für den Europapark Rust. Die SchwäPo stellt einen Traumhaus-Entwurf weiter

Viel mehr als nur Unterricht

Grundschule Hardt startet als gebundene Ganztagsschule
Die Grundschule Hardt ist jetzt eine „gebundene Ganztagsschule“. Das heißt, auch die ergänzenden Angebote sind „Pflichtunterricht.“ Am Donnerstag sahen sich die Vertreter der Stadtverwaltung an, wie das funktioniert. weiter
  • 216 Leser

Für viele ein Lichtblick im Alter

Seniorennetzwerk in Schwäbisch Gmünd wird immer mehr nachgefragt und bietet neue Dienste
Zuhause leben und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, das sind Ziele des Seniorennetzwerks. Im Sozialausschuss des Gemeinderats wurden die neuen Bausteine und schon länger erfolgreiche Angebote präsentiert. Seniorenfahrdienst und handwerklicher Seniorenservice möchten viele Gmünder nicht mehr missen. weiter
  • 5
  • 269 Leser
ZUR PERSON

Gudrun Lex seit 25 Jahren bei der Gemeinde Waldstetten

Waldstetten. Gudrun Lex, Schulsekretärin der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg mit Sitz in Waldstetten, hat kürzlich ihr 25. Dienstjubiläum bei der Gemeinde Waldstetten begangen. Lex hatte am 1. September 1987 bei der Gemeindeverwaltung eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte begonnen und wurde im März 1990 übernommen. Zunächst war weiter
  • 194 Leser

Initialen werden Bilderrahmen

Auftakt zur Sonderausstellung „500 Jahre Lorcher Chorbücher“ im Kloster-Refektorium
Es wiegt fast vier Kilogramm und befindet sich in einer speziellen Klimavitrine. Sein Wert ist unschätzbar. Und es kann ab sofort bis 14. Oktober in Augenschein genommen werden. Die Rede ist vom Lorcher Chorbuch, für dessen Ausstellung man sich am Donnerstag zum Auftakt im Kloster Refektorium traf. Dr. Kerstin Losert von der Landesbibliothek fesselte weiter
  • 5
  • 478 Leser

Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 16. September, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso können Besucher an diesem Tag die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ und das Museumscafé besuchen.Wanderung auf den Glaubenswegen Eine Wanderung auf den Glaubenswegen bieten Stadt Schwäbisch weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

1. Walkersbacher Oktoberfest Auf dem Festplatz beim Walkersbacher Schützenhaus steigt von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. September, das 1. Walkersbacher Oktoberfest. Der Musikverein hat ein tolles Programm ausgearbeitet. Am Freitag spielt die Band „Crazy Leo“ ab 21 Uhr, Eintritt: 7 Euro. Am Samstag gegen 11.30 Uhr bie+++tet der Musikverein weiter
  • 175 Leser

90 000 Euro für Karl-Olga-Brücke

Schwäbisch Gmünd. Das Land Baden-Württemberg fördert die Sanierung der Karl-Olga-Brücke mit 90 590 Euro. Dies teilte am Mittwoch Finanzstaatssekretär Ingo Rust (SPD) mit. Die Karl-Olga-Brücke ist eines von mehreren denkmalgeschützen Förderprojekten im Land. Er begrüße diesen Zuschuss, sagte der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier: „Ich weiter
  • 575 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Roll, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 94. GeburtstagElwira Jendretzke, Pfeifergäßle 10, zum 84. GeburtstagHermine Kübler, Dahlienweg 4, zum 84. GeburtstagAnatolij Schelepow, Oderstraße 101, Bettringen, zum 78. GeburtstagVaia Karanika, Freudental 20, zum 76. GeburtstagIrmgard Kurpiers, Römerstraße 23, zum 73. GeburtstagHans Heim, weiter
  • 130 Leser

Drei schöne Tage im Kleinwalsertal

Ein dreitägiger Ausflug des Donnerstags-Clubs des Tennisvereins TSB Gmünd führte ins Gmünder Haus nach Riezlern, Kleinwalsertal. Am Sonntagmorgen feierte die Gruppe auf dem Fellhorn eine Bergmesse mit. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichem Bergpanorama erklang zu deren Schluss das „Großer Gott wir loben dich“ des Bauernchors der Region weiter
  • 175 Leser

DRK Seniorenausflug aufs „Kalte Feld“

Die Senioren des DRK Hauses „Betreutes Wohnen“ in Lindach nutzten die schönen Spätsommertage zu einem Ausflug aufs „Kalte Feld“ Diese Ausflüge sind beliebt. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass die Bewohner durch eine Anzahl von Gästen Verstärkung bekamen. Doris und Reinhold Rupp hatten den Nachmittag organisiert. Bei weiter
  • 181 Leser

Gute Aufstiegschancen

Begrüßung der neuen Auszubildenden für kaufmännische und technische Berufe
Die Berufsausbildung begann für die 46 Auszubildenden des Autohaus Bruno Widmann an den Standorten Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd-Lindach, Crailsheim, Schwäbisch Hall und Künzelsau mit Begrüßung durch die Geschäftsführer Bernd und Bruno Widmann. weiter
  • 316 Leser

Kreissparkasse Ostalb ehrt verdiente Mitarbeiter

Die Kreissparkasse Ostalb ehrte jetzt insgesamt 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit 25 oder 40 Jahren dem Geldinstitut die Treue halten. Seit 40 Jahren sind bei der Kreissparkasse beschäftigt: Ingrid Oberst, Margarete Haas, Margret Brenner, Peter Bulling, Rolf Pfitzer (alle aus Schwäbisch Gmünd), Dieter Bauer, Alfons Neukamm, Karl Werner (alls weiter
  • 5
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Rockkonzerte im a.l.s.oAm Freitag, 14. September, spielen verschiedene lokale Nachwuchsbands im Kulturcafé a.l.s.o. in Schwäbisch Gmünd, unter anderem die Band Stop-Gaps aus Mutlangen. Starke Rockmelodien erwarten die Besucher. Beginn ist um 20.30 Uhr.Orgelkonzert in der AugustinuskircheDie Organistin Sonja Fick spielt am Samstag, 15. September, um weiter
  • 197 Leser

Kurz und bündig

Jugendraum und Eigenwasser Die Eigenwasserversorgung Hussenhofens und der Sachstand beim Jugendraum sind zwei Themen, wenn sich der Ortschaftsrat Hussenhofen am Montag, 17. September, um 19.30 Uhr im Bezirksaamt trifft. Außerdem stehen Bekanntgaben und Anfragen auf der Tagesordnung.Qigong-Kurse Zwei Qigong-Kurse werden bei der Evangelischen Erwachsenenbildung weiter
  • 242 Leser

Mit 50 000 Gleichgesinnten

Pfadfinderstamm „Einhorn“ beim großen Jamboree in Dänemark
26 Pfadfinder und Pfadfinderinnen des Pfadfinderstamms „Einhorn“ verbrachten eine aufregende Zeit in Dänemark. Sie waren Gäste auf einem internationalen Großlager, dem „Jamboree“, in der Nähe der nordwestlich gelegenen Stadt Holstebro. weiter
  • 297 Leser

Über die staufische Kartoffel

Ausstellung „1162. Die Staufer und Schwäbisch Gmünd“ noch bis zum 21. Oktober im Prediger
Rund um die Johanniskirche begann die Stadt Schwäbisch Gmünd zu wachsen. In Form einer Kartoffel, der typisch staufischen Stadtanordnung. Dies und dass die Gmünder wahre Recycler waren, die auch schon im 13. Jahrhundert an Altersvorsorge dachten, erfahren Besucher noch bis zum 21. Oktober im Museum im Prediger bei der Ausstellung „1162. Die Staufer weiter

Kurz und bündig

„Rock den Bock“ in Ellenberg Am Sonntag, 16. September, heißt es wieder „Rock den Bock“. Zum dritten Mal veranstaltet der Ellenberger Schützenverein ein Rockbrunch mit den beiden Ellwanger Bands „Parsley & Chives“, die sich dem Bluesrock verschrieben haben, und der Lehrerband des Hariolf-Gymnasiums „Die weiter
  • 376 Leser

Scheffold: „unverständlich“

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold bezeichnet die Entscheidung des Innenministeriums, in Gmünd kein Kriminalkommissariat anzusiedeln als „völlig unverständlich“. „Ich werde diese Entscheidung auch weiterhin nicht akzeptieren.Alle Argumente sprechen für eine andere Lösung“, so Stefan Scheffold. weiter
  • 394 Leser

Ein Bäckerei-Café auch für Frühaufsteher

Es ist ein kleines, freundliches Café, ein Tante-Emma-Laden, ein Bäckerei-Ladengeschäft, ein willkommener Stopp für Durchreisende und zugleich ein Treffpunkt für die Eggenroter: das Bäckerei-Café der Eggenroter Meisterbäckerei von Tomas Kronika und Gabriele Köninger, das seit dem Frühjahr direkt an der Durchgangsstraße mitten im Ort geöffnet hat. Backwaren weiter
  • 718 Leser

„Große Chance für Investoren“

1000 Quadratmeter großes „Filetstück“ der Innenstadt wartet jetzt auf Ideen und Finanziers
Wer die Ellwanger Innenstadt weiter beleben will, braucht ein Gesamtkonzept für das große Areal im Bereich des früheren Kaufhauses Woha und des angrenzenden ehemaligen Polizeireviers. Die Schließung des Woha wurde zwar allgemein bedauert, aber zugleich ergab sich dadurch eine große Chance. Gestern Abend schob der Gemeinderat das Projekt ein weiteres, weiter
  • 660 Leser

Polizeibericht

Auto überschlug sich: Zeugen gesuchtRöhlingen: Auf der Landesstraße zwischen Röhlingen und Erpfental wurde am Donnerstag eine 20-jährige Autofahrerin verletzt. Ihr Wagen kam gegen 9.45 Uhr nach einer Vollbremsung nach rechts von der Straße ab, prallte dort in die Böschung und überschlug sich von dort zurück auf die Straße. Bei dem Unfall entstand Sachschaden weiter
  • 387 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Pfahlheim

Investitionen: Der Bereich der alten Waage soll sowohl verkehrstechnisch als auch optisch verbessert werden, erklärte Pfahlheims Ortsvorsteher Wolfgang Seckler in der jüngsten Ortschaftsratssitzung. Die Besucherzahlen im Limesfreibad sind leicht rückläufig. Deshalb soll die Liegewiese um zusätzliche Attraktionen erweitert werden. Grundsätzlich seien weiter
  • 341 Leser

Areale stärker konzentriert

Gemeinderat Lauchheim befasst sich mit veränderten Flächen für Windkraftanlagen
Mit den bereits ermittelten Vorranggebieten für Windkraftanlagen auf Lauchheimer Gemarkung zeigten sich die Lauchheimer Gemeinderäte fraktionsübergreifend nicht zufrieden. Der Regionalverband hat die ursprünglich ausgewiesenen Flächen verändert. Diese konzentrieren sich nun vorrangig um Hülen. Auf die Gemarkung Westhausen entfallen keine Flächen für weiter
  • 499 Leser

Aus dem Gemeinderat

Tempo 30 abgelehntEin Antrag, ob in der Lauchheimer Innenstadt Tempo 30 eingeführt werden könne, wurde bei einer Verkehrsschau abgelehnt. Die Einrichtung dieser verkehrsberuhigten Zone sei zwar grundsätzlich möglich sowie rechtlich zulässig, allerdings mit Blick auf die daraus resultierende Rechts-vor-Links-Regel nicht sinnvoll. Von einer erhöhten Verkehrsgefährdung weiter
  • 520 Leser

Freude über den „Wirbel“

Am Tag des offenen Denkmals Funde gezeigt – Lob für die Zeitung
Das diesjährige Motto des Tages des offenen Denkmals lautete „Holz“. In Ellwangen wurden auf Initiative von Bürgermeister Volker Grab – und offensichtlich aufgrund der Berichterstattung dieser Zeitung – zwei Sonderführungen zum Thema „Bronzeguss im Mittelalter“ angeboten. weiter
  • 5
  • 678 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung Altpapier sammelt der Musikverein Westhausen am Samstag, 15. September. Das Sammelgut sollte ab 8 Uhr gebündelt am Straßenrand stehen. In Lippach wird bereits am Freitag, 14. September, ab 17 Uhr gesammelt.VdK-Frühstück in Westhausen Der VdK Westhausen lädt am Mittwoch, 19. September, um 9 Uhr Mitglieder, Freunde und Förderer zum Frühstück weiter
  • 528 Leser

Kurz und bündig

Claus Schmiedel kommt Die SPD Ellwangen veranstaltet am Samstag, 15. September, ab 14 Uhr ihr Herbstfest in der Pflanzschulhütte in Ellwangen-Stocken. Gastredner ist diesmal der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Claus Schmiedel. Es wird um Anmeldung gebeten per E-Mail unter info@spd-ellwangen.de.Anmeldung zur Firmung in Ellwangen Im Herbst weiter
  • 613 Leser

Kurz und bündig

Kinderkleider- und Spielzeugbasar Am Samstag, 15. September, gibt es in der in der Turnhalle in Pflaumloch einen Basar mit Kinderkleidern und Spielzeug. Die Veranstaltung läuft von von 13.30 bis 15.30 Uhr.Meditationskurs bei der VHS Ostalb Sabine Wiedenmann leitet im Ostalbgymnasium in Bopfingen ab Dienstag, 18. September, von 18.30 bis 20 Uhr einen weiter
  • 550 Leser

Neuer Reisemarkt in der Schmiedstraße

Mit einem neuen Team präsentiert sich der Reisemarkt in der Schmiedstraße 3 zur Neueröffnung am Wochenende: Roswitha Bohn, Petra Schuster und Beate Pörner. Am Samstag, 15. September, gibt es zur Neueröffnung von 9 bis 18 Uhr viele Überraschungen wie Glücksrad und Reisequiz mit vielen Preisen. Zu den Pferdetagen hat der Reisemarkt am verkaufsoffenen weiter
  • 631 Leser

Tolles Fest hilft bei Sanierung

Stödtlener Kirchplatzstützmauer wird nächstes Frühjahr hergerichtet – Geld vom St. Leonhardsfest
Mit Hilfe einer Spende aus dem St. Leonhardfest kann nun endlich die Renovierung der Kirchplatzstützmauer in Stödtlen angegangen werden. Im kommenden Frühjahr sollen die Arbeiten über die Bühne gehen. weiter
  • 623 Leser

Benefizkonzert-Spende für das Hospiz

Über je 800 Euro an Spendengeldern können sich der ambulante ökumenische Hospizdienst und das Hospiz St. Anna freuen. Der Betrag stammt aus dem Erlös des Benefizkonzerts des Vokalensembles „Schwester hoch fünf“, das im Mai in der Stadtkirche stattfand und von der evangelischen Kirchengemeinde und dem Soroptimist Club Ellwangen veranstaltet weiter
  • 486 Leser

Kinder werden Pferdefreunde

Mit Pferden hatten Kinder Spaß beim Ferienprogrammangebot des DRK Utzmemmingen. Andrea Hager und Johanna Janku erklärten den 15 Kindern, wie die Pferde gestriegelt, gebürstet und die Hufe ausgekratzt werden, was sie auch selbst ausprobieren durften. Weiter erfuhren sie viel über Stallarbeiten und Fütterung. Nach einer Vesperpause durften die Kinder weiter
  • 455 Leser

Trainings-Camp beim Tennisclub Bopfingen

Drei Tage lief das Tennis-Trainings-Camp beim Tennisclub Bopfingen. Auch diesmal wurde viel Tennis gespielt, aber vor allem wurden der Spaß und der Teamgeist groß geschrieben. So konnten die Teilnehmer ihren Eltern beim Match zeigen, was sie alles gelernt hatten und anschließend wurde gemeinsam gemütlich gegrillt. Ebenso spielten die Teilnehmer Fussball, weiter
  • 525 Leser

Carl Zeiss präsentiert Weltpremiere

Innovationen aus Oberkochen auf der Messe „photokina 2012“ in Köln
Carl Zeiss präsentiert auf der „photokina 2012“ vom 18. bis 23. September in Köln attraktive Neuheiten sowie bewährte Klassiker auf höchstem technischen Niveau. Dazu gehört ein neues, gemäßigtes Carl Zeiss Teleobjektiv für SLR-Kameras, das auf der Messe seine Weltpremiere erlebt und Ende 2012 in den Handel kommen soll. weiter
  • 5
  • 978 Leser

Kurz und bündig

6. Wirtschaftstag „magisches Dreieck“ in Ellwangen „Man kann nicht nicht kommunizieren“, ist das berühmte Zitat eines Medienwissenschaftlers. Im Internetdialog verweigern sich viele Unternehmen mit fatalen Folgen, denn über sie wird trotzdem kommuniziert. Social Media ist nur einer von mehreren Workshops beim 6. Wirtschaftstag weiter
  • 828 Leser

Kurz und bündig

InnovationsallianzAuf 25. Oktober, 14.00 Uhr, laden die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostwürttemberg (WiRO) und das Gmünder Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie (fem) zur Veranstaltung „Potenziale angewandter Forschung. Aktuelle Projekte der Innovationsallianz Baden-Württemberg“ nach Schwäbisch Gmünd ein. Die Innovationsallianz weiter
  • 5
  • 767 Leser

Die Bahn wartet auf ein Signal

Ortsvorsteher Ilg warnt vor mehr Autoverkehr, wenn am Bahnhof Goldshöfe eine Brücke gebaut wird
Die Idee der Stadt, die fünf Bahnübergänge in Hofen und Goldshöfe durch eine Unter- und eine Überführung zu ersetzen, stößt auf offene Ohren im Aalener Rat. Allerdings warnt Ortsvorsteher Patriz Ilg vor einer Entscheidung unter Zeitdruck. weiter
  • 5
  • 1139 Leser

Ein großes Zirkusfinale

SWR-Sportchef Michael Antwerpes besucht den CircActive Pimparello
SWR-Sportchef Michael Antwerpes war zu Gast beim CircArtive Pimparello in Gschwend. Er und seine Kinder staunten über das, was dort geboten wurde. weiter
  • 298 Leser

Ein sportliches Geschenk

Kindergarten St. Antonius bekommt Spielgeräte von Durlanger Unternehmern
2007 ging ein Ruck durch Durlangen. Es war das Gründungsjahr der ADU, der Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmen, die antrat, den Ort positiv nach außen strahlen zu lasse. Am Donnerstag brachte die ADU Kinderaugen zum Strahlen und spendete dem Durlanger Kindergarten St. Antonius Spielgeräte. weiter
  • 185 Leser

Kurz und bündig

Wanderung bei Gschwend Die Gschwender Ortsgruppe des Albvereins führt zum Tag des Schwäbischen Waldes am Sonntag, 16. September, eine Wanderung für jedermann durch. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr an der Haltestelle des Oldtimer-Omnibusses beim Parkplatz zur Brandhöfer Ölmühle. Die Wanderung führt zunächst zur Haferstampfe in der Brandhöfer Ölmühle, geht weiter
  • 118 Leser

Zehn Fragen um die Welt

Viele Teilnehmer am Ferienquiz der Bücherei Gschwend
Mehr als 165 Teilnehmer haben das Ferienquiz der Bücherei Gschwend erfolgreich gelöst. Passend zum Thema „Mit zehn Fragen um die Welt“ musste das Lösungswort „Wenn einer eine Reise macht“ gefunden werden. weiter
  • 195 Leser

9. Ellwanger Pferdetage locken Besucher

Drei Tage lang kann man in der Arena am Schießwasen erleben, wofür Menschen aus der Region ihre Pferde lieben
„Pferdestadt“ zu sein, ist ein Teil der Identität und der Kultur Ellwangens. Dafür gibt es nicht nur zahlreiche historische Belege wie die Pferdeheiligen und den über 1000 Jahre alten „Kalten Markt“ sondern auch jede Menge Aktionen, Initiativen und Veranstaltungen in der Gegenwart. Die Pferdetage mit ihrem vielseitigen Programm weiter
  • 699 Leser

„Otto“ haben alle gern

Renate Berhalter bietet Reittherapie und heilpädagogisches Reiten an
Renate Berhalter aus Ellenberg vom Reit- und Fahrverein Röhlingen hat ihre Liebe zu den Pferden zum Beruf gemacht. Seit sechs Jahren bietet sie auf dem Hof ihrer Eltern in Weiler heilpädagogisches Reiten an. weiter
  • 712 Leser

Deutlich reduzierte Energiekosten

Altenwohnungen im Jägergässle sind saniert – Die Stadt Oberkochen investiert rund 817 000 Euro
Der Gemeinderat Oberkochen besichtigte am Mittwoch den Abschluss der Sanierung der Altenwohnungen im Jägergässle. Die energetische Verbesserung habe im Vordergrund gestanden, meinte Bürgermeister Peter Traub weiter
  • 429 Leser

Luftballons kündigen Weltkindertag an

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe zum Weltkindertag kamen am Donnerstag Kinder von der Friedensschule in Unterkochen und den drei ortsansässigen Kindergärten St. Josef, Maria-Fatima und Schatzkiste zu einem Luftballonwettbewerb auf dem Unterkochener Rathausplatz zusammen.Nach einer kleinen Stärkung und einem gemeinsamen Lied ließen die rund 250 Kinder weiter
  • 475 Leser

Technischer Ausschuss

Gymnasiumsturnhalle Der Technische Ausschuss Oberkochen hat die Neubeschaffung von Einbausportgeräten für die Turnhalle am Ernst-Abbe-Gymnasium zum Angebotspreis in Höhe von 36 821 Euro an die Firma Benz vergeben. Richard Burger würdigte „die hervorragende Generalsanierung“.Stadtbibliothek Im Zuge der Sanierung der Stadtbibliothek wird auch weiter
  • 476 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Unterrombach. Hans und Monika Göckeler, Eichhornweg 1, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd. Anna Mezger, Hallgarten 16, zum 92.; Albert Seckinger, Kauhof 1, zum 76.; Alfred Kantim, Lange Wolfsstr. 41, zum 77., und Anna Schuh, Billingshalden 4, zum 76.Bopfingen. Theresia Rupp, Wiesenstr. 4, zum 77., und Hildegard Sohnle, Lupinenweg 5, zum 88.Hüttlingen. weiter
  • 333 Leser

Höhlen, Felsen und Botanisches

Der Geotop-Tag am Sonntag stellt den Rosenstein in den Mittelpunkt
Am bundesweiten Geotop-Tag stellt der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd jeweils landschaftliche Besonderheiten mit wertvollem geologischem Bezug vor. Dieses Jahr rückt der Rosenstein mit seinen Höhlen, Felsgesteinen und auch botanischen Ausprägungen in den Mittelpunkt. weiter
  • 5
  • 797 Leser

In Oberkochen starten 113 neue Auszubildende bei Carl Zeiss

Beim Hightech-Konzern Carl Zeiss starteten in diesen Tagen rund 160 Auszubildende und Studenten deutschlandweit ins Berufsleben. Am Standort Ostalb begannen 113 Auszubildende und Studenten. Zerspanungsmechaniker, Produktionstechnologen und Industriemechaniker sind nur ein kleiner Teil der Berufsbilder, in denen bei Carl Zeiss auf der Ostalb ausgebildet weiter
  • 642 Leser

Kurz und bündig

Ausschusssitzungen in EssingenDer Technische Ausschuss berät am Mittwoch, 19. September, um 19 Uhr im Essinger Rathaus über Bauvorhaben. Auf der Tagesordnung des Verwaltungsausschusses am Donnerstag, 20. September, um 19 Uhr steht der Nachtragshaushalt 2012.Besenwanderung im RemstalEine Besenwanderung im Remstal bietet die Heubacher Albvereinsortsgruppe weiter
  • 347 Leser

Kurz und bündig

Kartoffelfest an der Scheerer-MühleAuf dem Areal rund um die Scheerermühle feiert die „Chorvision“ Oberkochen am Wochenende ihr Kartoffelfest. Beginn ist am Samstag, 15. September, um 17 Uhr. Ab 19 Uhr unterhalten die Ensembles der Gastgeber musikalisch. Am Sonntag, 16. September, geht es um 11 Uhr mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der weiter
  • 429 Leser

Musikhaus Bader wurde ganz neu gestaltet

Größeres Angebot an Instrumenten, Noten und Zubehör in übersichtlicher Präsentation
Obwohl sich die Verkaufsfläche nicht verändert hat, wirkt das Musikhaus Bader in der Spitalstraße in Ellwangen viel größer als bisher. Die neue Präsentation in den sanierten Räumen verfehlt ihre Wirkung nicht: Gitarren, Verstärker, Blasinstrumente und Schlagwerke sind in das beste Licht gerückt worden. weiter
  • 417 Leser
SCHAUFENSTER
Kunst als Glaubenssache ?Wer über zeitgemäße Umgangsweisen mit Kultur im Allgemeinen oder Erzeugnissen bildender Kunst im Besonderen nachdenken will, bekommt amam Mittwoch den 19. September 2012 um 20 Uhr im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen dazu die Gelegenheit. Zu Gast ist der 1967 geborene Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich. Ullrich ist Professor für weiter
  • 486 Leser

Beim Silbermännle in Gmünd

Förderverein für Kinder und Jugendliche unterwegs im Erika-Künzel-Stollen
Einen Besuch beim Silbermännle in Schwäbisch Gmünd erlebten junge Heubacher, die an einem Ausflug des Fördervereins für Kinder und Jugendliche teilnahmen. Sie besichtigten den Erika-Künzel-Stollen. weiter
  • 247 Leser

Erste Gespräche

Bartholomä will Hirschrain-Nord erschließen – Kritik
In Bartholomä laufen Vorplanungen für ein neues Wohngebiet „Hirschrain-Nord“. Während zurzeit die Möglichkeiten in Gesprächen mit Grundstücksbesitzern abgeklopft werden, gibt es erste kritische Stimmen. weiter
  • 274 Leser

Lichtblick am Abend

Heubach. Der „Lichtblick am Abend“, ein Gesprächskreis für Trauernde, ist am Montag, 17. September, in Heubach. Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. In dieser Lebensphase fühlen sich Hinterbliebene häufig unverstanden und allein gelassen. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen weiter
  • 194 Leser

Meditatives Tanzen

Heubach. Der Tanz unterstützt Offenheit, Fröhlichkeit, Kontaktfreudigkeit, innere Ausgeglichenheit und positive Einstellung zum Leben. Teilnehmer eines Angebotes es Evangelischen Erwachsenenbildung in Heubach tanzen ruhige und bewegte Tänze zu klassischer und folkloristischer Musik, mit einfachen Schritten und Musik, die der Seele gut tut. Alle, die weiter
  • 206 Leser

Mondstupfler öffnen die Tür

Heubach. Die Heubacher Mondstupfler Gugga veranstalten am Sonntag, 30. September, von 14 bis 17 Uhr im Mütterzentrum Heubach im Areal Übelmesser einen Tag der offenen Tür. Die ersten zehn Interessenten bekommen ein Freigetränk. Es können Instrumente ausprobiert und die Gugga ausgefragt werden. Kurzentschlossene bekommen das erste Jahr beitragsfrei. weiter
  • 327 Leser

Zusammenhalt auch in Trauer

Landeskommission „Unser Dorf hat Zukunft“ zu Gast in Lautern
„Was Lautern ausmacht ist die Nähe untereinander. Das spürt man auch in diesen Tagen“, stellte Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting bei seiner Begrüßung der Landeskommission „Unser Dorf hat Zukunft“ am Donnerstag fest. Die Delegation, die nun aus acht Gemeinden im Land einen Sieger ermitteln wird, war auf Tour durch Lautern. weiter
NEU IM KINO
Das Bourne VermächtnisJason Bourne ging im letzten Teil mit pikanten Details über die Machenschaften der CIA an die Öffentlichkeit. Jetzt sollen alle Vorgänge ans Licht kommen. Um das zu vertuschen soll CIA-Agent Aaron Cross (Jeremy Renner) und mit ihm etliche andere Geheimagenten der CIA, ausgelöscht werden. Doch Cross kann mit der Ärztin Dr. Marta weiter
  • 560 Leser

Gedämpftes Temperament der Natur

Die Südwestgalerie in Niederalfingen zeigt ab Sonntag, 16. September Werke des Landschaftsmalers Franz Baumgartner
Franz Baumgartner, dessen künstlerisches Werk von Sonntag an in der SüdWestGalerie in Niederalfingen gezeigt wird, bezeichnet sich selbst als Landschaftsmaler. Seine Bilder zeigen die heimatliche Rheinlandschaft und Ansichten aus Italien in einem ganz eigenen Farbspektrum. weiter
  • 671 Leser

Romantik mit Überraschung

Uwe Renz, Elias Opferkuch und die Junge Philharmonie Ostalb starten Konzertserie in Wetzgau
Drei Hits aus dem 19. Jahrhundert, ein Orchester im Aufbruch, ein junger Pianist auf dem Weg in die Oberliga – das Herbstprogramm 2012 der Jungen Philharmonie ist glanzvoll. Am Mittwoch begann die Konzertserie im Gmünder Schönblick, drei weitere Aufführungen folgen an diesem Wochenende. weiter
  • 2
  • 772 Leser

22. Großes Reitturnier

Waldstetten. Der Reit- und Fahrverein Waldstetten lädt ein zum traditionellen Spring- und Dressurturnier auf dem Turnierplatz zwischen Straßdorf und Waldstetten. Eine Menge attraktiver Prüfungen im Springen von Klasse E bis M und in der Dressur bis Klasse L sind zu sehen. Am Samstag beginnen die Prüfungen um 8 Uhr, am Sonntag um 7.30 Uhr, detaillierte weiter
  • 411 Leser

Ausbildungsbeginn bei Traub in Ebnat

Zwölf neue Auszubildende wurden zum Start des neuen Ausbildungsjahres bei der Firma Franz Traub in Aalen-Ebnat begrüßt. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in den Berufen Betonfertigteilbauer, Maurer, Kfz-Mechatroniker, Bauzeichner und Industriekauffrau/ -mann ausgebildet. Nachdem das Unternehmen und Ansprechpartner vorgestellt wurden, weiter
  • 869 Leser

Funde vom Fuße der Kaiserberge

Remshalden. Das Museum im Hirsch im Remshaldener Teilort Buoch (Eduard-Hiller-Straße 6) zeigt letztmals am Wochenende 15./16. September die Sonderausstellung „Steinzeitfunde am Fuße der Kaiserberge“. Sie hat am Samstag von 14 bis 16 und am Sonntag von 10 bis 12 und 14 bis 16 geöffnet. Auch zum Abschluss dieser Ausstellung veranstaltet das weiter

Kurz und bündig

Friedhofskirche erhält Pietà zurückDie Marienfigur, vor 50 Jahren wegen Baufälligkeit der Neresheimer Friedhofskirche in die Stadtpfarrkirche gebracht, kehrt am Samstag, 15. September, zurück. Prozessionbeginn, 16.30 Uhr, Marienplatz; Festgottesdienst,17 Uhr, Friedhofskirche. weiter
  • 3280 Leser

Kurz und bündig

Der Traum von HollywoodDer Jugendchor „Querbeat“ des MGV Neubronn führt am Samstag, 22. September, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 23. September, um 17.30 Uhr das Musical „Rock of Ages“ in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd auf. Kartenvorverkauf bei Nah & Gut Diepelt in Abtsgmünd, der Bäckerei Kern in Hohenstadt sowie Touristik-Service weiter
  • 520 Leser

Kurz und bündig

Nacht der Keller Bei der Nacht der Keller am Freitag, 14., und Samstag, 15. September, in Weinstadt können die Besucher jeweils von 19 bis zwei Uhr 30 historische Keller besuchen. In den Gewölben warten kulturelle Veranstaltungen, kulinarische Angebote und natürlich Wein auf die Besucher. Ein Bus-Shuttle bringt die Besucher im Viertelstundentakt in weiter
  • 172 Leser

Stadtfest beim Schloss

Lauterstein-Weißenstein. Das Lautersteiner Stadtfest ist am Wochenende, 15. und 16. September, vor der malerischen Kulisse unterhalb des Schlosses in Weißenstein und wird von den örtlichen Vereinen ausgerichtet. Das Fest beginnt am Samstag um 16 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Michael Lenz, unterstützt vom „Pulverdampf“ des Zimmerstutzenvereins. weiter
  • 232 Leser

SVW weiht Kunstrasen ein

Aalen-Waldhausen. Der SV Waldhausen hat ein neues Kunstrasenspielfeld, das am kommenden Wochenende mit verschiedenen Fußballspielen und einem Fest eingeweiht wird.Auf dem neuen Kunstrasenspielfeld des SV Waldhausen wird am Freitag, 14. September, ab 18 Uhr ein AH-Turnier ausgetragen, anschließend ist eine Hocketse geplant.Am Samstag, 15. September, weiter
  • 516 Leser

Tierpflegern bei Arbeit helfen

Wilhelma-Tag am Sonntag mit zusätzlichen Programmpunkten zum Landesjubiläum
Beim Wilhelma-Tag am Sonntag, 16. September, erhalten die Besucher traditionell Einblicke in Bereiche hinter den Kulissen, die ihnen sonst verborgen bleiben. Diesmal gibt es überdies etwas zu feiern: das 60-jährige Jubiläum Baden-Württembergs. Daher erwarten die Besucher zusätzliche Höhepunkte. weiter
  • 257 Leser

Bindeglied der Dreikaiserberge

Am Sonntag Fest rund um das Stuifenkreuz mit Schautafeln und Festschrift
Vor einem Jahr wurde das zwölf Meter hohe Kreuz auf dem Stuifen errichtet. Am kommenden Sonntag erfolgt nun in einem weiteren Schritt die Präsentation zweier Schautafeln zur Geschichte der Dreikaiserberge und zur Landschaft. Dazu gibt’s eine feierliche Veranstaltung mit Gottesdienst und eine Festschrift, die den Werdegang der Stuifenanlage dokumentiert. weiter
  • 1
  • 478 Leser

Wind elektrisiert die Region

„Windkraft Uhl“ und „Gaugler & Lutz“ informieren Aalener Gemeinderäte zum Thema Windkraft
Die Ellwanger Firma Uhl Windkraft ist zufrieden mit dem Windpark bei Waldhausen. Die sieben Windräder liefern die erwartete Menge Strom. Das erklärte Firmenchef Franz Uhl den Aalener Gemeinderäten bei der Firma Gaugler & Lutz in Ebnat. Die Ebnater machen mittlerweile mehr als die Hälfte ihres Umsatzes mit erneuerbaren Energien. Und der Wind steht weiter

Der ABC-Ratgeber für Eltern

Wie Sie und Ihr Kind die aufregende Zeit nach der Einschulung gemeinsam überstehen
A wie Aufstehen - mal ehrlich: wem fällt das Aufstehen am frühen morgen nicht schwer? Wie gerne würde man oft den Wecker aus dem Fenster werfen, sich auf die andere Seite drehen und einfach weiterschlafen? Nicht anders geht es Ihrem Kind. Wenn möglich, behalten Sie morgens jeden Tag den gleichen Ablauf bei. Dann weiß das Kind auch gleich nach dem lästigen weiter

Radionacht: SWR2 sucht junge Erzähler

Schluss einer Geschichte finden
„Burgen, Ritter, Spukgewitter“ heißt es bei der ARD- Radionacht für Kinder am 30. November. Wie in den vergangenen Jahren werden dann wieder ganze Schulklassen, Kindergärten und viele Kinder auf Übernachtungspartys gespannt den Geschichten, Reportagen und Rätseln lauschen. weiter
  • 426 Leser
AUS DER REGION
GeisterfahrerHeidenheim. Einen Geisterfahrer stoppte die Autobahnpolizei am Donnerstag gegen 15.50 Uhr zwischen den Anschlussstellen Heidenheim und Giengen auf der A 7 in Fahrtrichtung Ulm. Dutzende Telefonanrufe waren bei der Autobahnpolizei eingegangen. Erst mit Hilfe eines Lkw-Fahrers, der an der Spitze eines künstlich erzeugten Staus seinen Lastzug weiter
  • 526 Leser

Tipps für „Hauptstadt der Vereine“

Gmünder Tagespost stellt Waldstettern und Wißgoldingern neue GT-Vereinsseiten vor
Bei einem Vereinsabend im Wißgoldinger „Hirsch“ hat die Gmünder Tagespost am Mittwoch den Waldstetter und Wißgoldinger Vereinen die neuen Vereinsseiten des Online-Auftritts der Gmünder Tagespost vorgestellt. Gut 20 Vorstände und Schriftführer von Vereinen zeigten Interesse. weiter
  • 630 Leser

K&L mit starker Herrenabteilung

Oberbürgermeister gratuliert zur Eröffnung des neuen Ellwanger Modehauses
Mit einem „Countdown“ von zehn bis null und dem Durchschneiden eines die Tür sperrenden Bandes wurde am Donnerstag die Ellwanger Filiale des Modehauses K&L eröffnet. Zahlreiche Kunden hatten draußen schon gewartet. Das Unternehmen warb mit einem Eröffnungsrabatt. weiter
  • 3
  • 1033 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckGefordert: Tempolimit Lorch, Urbach und Plüderhausen preschen vor und verlangen ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern auf der jetzt autobahnähnlichen B 29. Dies diene dem Lärmschutz und der Verkehrrsicherheit gleichermaßen, argumentieren die Bürgermeister.Geehrt: Erich Honecker Erstmals besucht ein DDR-Staatsoberhaupt die Bundeshauptstadt weiter
  • 392 Leser

Großes Engagement

Ortschaftsrat Degenfeld unterstützt DRK-Helfer vor Ort
Seit 2004 gibt’s in Degenfeld 13 Helfer vor Ort, die sich um die Erstversorgung von Verletzten kümmern, bis der Rettungsdienst vor Ort ist. Josef Barth und Helmut Hieber stellten deren Engagement den Ortschaftsräten vor. Künftig gibt’s für Instandsetzungskosten, etwa Prüfung der Sauerstoffgeräte, 60 Euro pro Jahr. weiter
  • 564 Leser

Die Egaubrücke ist fertig

Eigenleistungen haben die Kosten um über 20 000 Euro gesenkt
„Die Brücke schtoht“. Ein gigantischer Freudenschrei der Härtsfeld-Museumseisenbahner wäre berechtigt gewesen. Denn über einige Wochen hinweg forderte der Brückenbau über die Egau auf der Bahnstrecke zwischen Iggenhausen und dem Härtsfeldsee den vollen Einsatz der HMB-Aktiven. weiter
  • 652 Leser

Lkw-Fahrer stoppt Geisterfahrer auf der A 7

81-Jähriger war zwischen Heidenheim und Giengen 16 Kilometer auf der falschen Fahrbahn unterwegs
Einen Geisterfahrer stoppte die Autobahnpolizei am Donnerstag gegen 15.50 Uhr zwischen den Anschlussstellen Heidenheim und Giengen. Dies berichtet die Heidenheimer Polizei. weiter

Geständnis belohnt

Bewährungsstrafe für 27-Jährigen nach Vergewaltigung
Milde ließ am Donnerstag das Gmünder Schöffengericht gegenüber einem 27-Jährigen walten, der sich wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten musste. Er gestand das unumwunden ein. Dem Geständnis und seiner Reue hatte er es zu verdanken, dass ihm die Mindeststrafe von zwei Jahren Haft zur Bewährung ausgesetzt wurde. weiter
  • 1034 Leser

Jenseits vom Mittelmaß

Wollen Sie privat oder mit ihrem Unternehmen an die Pole-Position gelangen? Die Spielregeln der Märkte von morgen verstehen? Der Autor, Wissenschaftler und Business-Philosoph Hermann Scherer beschreibt am 4. Oktober ab 19 Uhr im Aalener Ramada-Hotel seinen Weg ins „Jenseits vom Mittelmaß“. 2 x 2 Eintrittskarten werden verlost. weiter
  • 689 Leser
verlosung 3x2 Karten für die Stuttgarter Philharmoniker zu gewinnen

Russische Meister

Die Stuttgarter Philharmoniker, unter Leitung ihres Chefdirigenten Gabriel Feltz, eröffnen am Donnerstag, 11. Oktober, um 20 Uhr, die neue Saison des Konzertrings der Oratorienvereinigung in der Stadthalle in Aalen. weiter
  • 602 Leser
Neue Spielsaison Schauspiel-, Kabarett- und Gesangskunst in der Theaterwerkstatt Gmünd

Würzige Mischung

Eröffnet wird die Theaterwerkstatt-Saison in Gmünd mit Asita Djavadi, die im letzten Kolpingmusical die Hauptrolle gespielt hat. Nun bietet sie einen wahren Leckerbissen an, – sie lässt Edith Piaf, den „Spatz von Paris“, am Samstag, 22. September, wieder lebendig werden. Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt weiter
  • 403 Leser

Erdiger Heavy-Blues-Sound

Wo Kamchatka auftreten, brennt die Luft. Davon kann sich das Publikum am Freitag, 28. September, um 21 Uhr, in der Lehenbachhalle in Winterbach überzeugen. Dort startet das in Anlehnung an die vulkanische Halbinsel in Ostrussland benannte Trio erstmals als Haupt-Act eine Deutschlandtournee. Im Gepäck haben die Schweden erdigen, gitarrengetriebenen Heavy-Blues-Sound. weiter
  • 520 Leser

Geisterkomödie

Der Vorhang für „Blithe Spirit – Eine Geisterkomödie“, von Noël Cowards, öffnet sich am Dienstag, 2. Oktober, Mittwoch, 3. Oktober, Freitag, 5. Oktober und Samstag, 6. Oktober, jeweils um 19 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Die Theatergruppe ThetraPack startet mit dem Komödienklassiker einen Angriff auf die Lachmuskeln. Kartenreservierungen weiter
  • 467 Leser

Hits im neuen Volksmusikgewand

Bei der weihnachtlichen Gala „Weihnachtsgrüße aus Tirol 2012“ mit den Jungen Zillertalern, Siegfried Rauch, Alexander Rier und weiteren Gästen am Mittwoch, 12. Dezember, um 19.30 Uhr, in Gmünd im Stadtgarten erklingen unter anderem die Hits der Jungen Zillertaler. Lieder im neuen Volksmusikgewand und fetzige, frische, fröhliche Melodien weiter
  • 476 Leser

Neue Runde von Pop & Poesie

Die „Stairway-Tour“ von „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ startet 2013 unter anderem mit Songs von Queen, Paul Simon, Joshua Kadison, den Beatles, Led Zeppelin, AC/DC, DeepPurple und weiteren „Abräumern“ der Pop- und Rockgeschichte. Am 30. Januar ist Station in Aalen in der Stadthalle. Das Konzept bleibt wie gehabt: weiter
  • 765 Leser

Leben mit der Dauerbaustelle

Die Bonifatiusstraße wird neu ausgerüstet: Kunststoffrohre ersetzen 56 Jahre alte Leitungen
Schauplatz Weststadt: Während in der Hofherrnstraße der Verkehr bereits wieder rollt, auch die Einmündung in die Bonifatiusstraße gerichtet ist, herrscht im mittleren Abschnitt der Bonifatiusstraße seit 16. Juli Verkehrsstille. Der Grund: Der Bereich zwischen Pompelgraben und Rebhuhnweg wird vollständig erneuert. weiter
  • 5
  • 690 Leser
Die dritte Juvenale in Schwäbisch Gmünd stellt von Samstag, 15. bis Samstag, 29. September, junge Kunst in den Mittelpunkt. In den Arbeiten der Künstler Sebastian Gräfe (im Bild mit „Mondscheinwerfer), Ana Navas und Thomas Straub, zeigt sich der Bezug zu Ort und Raum jeweils in einer anderen Facette. Unter dem Titel „Im Fokus“ treten die Künstler zudem weiter
  • 523 Leser

Blues und Rock

Für Tennis und Blues benötigt man saitenbespannte, pfannenförmige Geräte, die zum Spielen am Stiel gepackt werden – soweit gleichen sich die beiden Aktivitäten sehr. Genauer betrachtet gibt es dann aber doch Unterschiede, die sich die Musiker der Lushlife- Bluesband zunutze machen. Zum Turnier-Brunch am 16. September ab 11 Uhr gibt die Ostalb-Band weiter
  • 570 Leser

Gerstetter Albdrachenfest

Am Samstag, 15. und Sonntag, 16. September, ab 14 Uhr sind am Gerstetter Himmel wieder hunderte, bunte Drachen zu bestaunen. Zum 17. Mal steigt auf dem Flugplatzgelände das größte Drachenfest Süddeutschlands. Auf dem Plan stehen Formationsflüge, Drachenkämpfe, Geschicklichkeitsvorführungen und Liveperformances. Eine Attraktion ist das Nachtprogramm weiter
  • 674 Leser

Gesang mit Elan

Die Chorwerkstatt Rindelbach feiert mit dem Konzert „Ellwanger Schlosslights“ ihr 10-jähriges Chorwerkstatt-Bestehen am Samstag, 15. September, um 20 Uhr, im Schafstall auf Schloss Ellwangen. weiter
  • 505 Leser

Gesprächskonzert

Am Sonntag, 16. September, um 10.30 Uhr, erklingt das vierte Konzert der diesjährigen Konzertreihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg auf Schloss Fachsenfeld.Bei seinem Streifzug durch die Musikgeschichte wird der Pianist und Musikhermeneutiker Professor Dr. Siegfried Mauser im Rahmen eines Gesprächskonzertes Werke von Mozart bis Schönberg spielen weiter
  • 342 Leser

Hebel-Werke

Stefan Österle vom „Dein Theater“ zeigt am Freitag, 21. September, um 20 Uhr in der Christuskirche in Aalen-Unterrombach ein literarisches, poetisches und satirisches Programm: „Hebelwirkung – Spiegel der Welt, Komödien, Skandale, Satiren von Johann Peter Hebel zum 250. Geburtstag“. Mit einer zwischen Mundart und Hochdeutsch weiter
  • 612 Leser

Pferdetage

Die Ellwanger Pferdetage locken von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. September mit verkaufsoffenem Sonntag in die Stadt. Vor der Kulisse der Basilika gibt es spannende Jugendwettbewerbe, originelle wie anspruchsvolle Reitvorstellungen sowie die „Nacht der Pferde“. Doch besitzt nicht nur der Reitsport einen hohen Stellenwert, auch befinden sich weiter
  • 828 Leser

Rock’n’Roll in allen Facetten

Im Rahmen der Ulmer Kulturnacht präsentiert das Roxy am Samstag, 15, September Rock‘n’Roll pur. Dieses Mal mit der englischen Band „Lee Gocher & The Sundowners“ (20 und 21.30 Uhr), einem Rockabilly-Jive-Danceworkshop (18 und 20 Uhr) mit Kescha und Partnerin, 50er-Hairstyling von Greaseur (ab 18 Uhr), 50er-Clips und Rock‘n’Roll-Filmen weiter
  • 485 Leser

Stunde der Kirchenmusik

Die Konzertreihe „Stunde der Kirchenmusik“ wird am Samstag, 15. September, um 19.30 Uhr, mit einem Chorkonzert in der Ellwanger Marienkirche fortgesetzt. Zu Gast ist der Kammerchor Michaelstein. Auf dem Programm stehen Werke von Komponisten, die in diesem Jahr ein Jubiläum begehen, darunter Adrian Willaert, Claude Debussy, Maurice Ravel weiter
  • 530 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimLiederabend mit Christoph Prégardien und Siegfried Mauser, WaldorfschuleVORTRÄGE19.00, AalenDie Kunst einen Kaktus zu umarmen, DAA, Eine Gebrauchsanleitung für Eltern pubertierender Kids. Ref.: Dr. Thomas Fuchs19.30, OberkochenHomöopathische Unterstützung der kindlichen Entwicklung, Schillerhaus, Ref.: Gudrun Baumhackel, Verein weiter
  • 479 Leser
MUSIK19.00, DinkelsbühlKlassikhautnah 2012 - hin und weg, St. Paul Kirche, Projektorchester, Christiane Karg und Dinkelsbühler Ballett19.30, EllwangenMusikkorps Bundeswehr - Wohltätigkeitskonzert, Rundsporthalle20.00, Schwäbisch GmündThomas Busse, Theaterwerkstatt21.00, SchorndorfStabil Elite, Manufaktur21.00, UlmGallon Drunk, Roxy, Jazz, Punk und Rock weiter
  • 553 Leser
MUSIK20.00, EllwangenHarald Immig und Ute Wolf, Palais Adelmann20.00, StuttgartA place to bury strangers, UniversumBÜHNE18.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater20.00, DinkelsbühlKleine Eheverbrechen, Theater im Spitalhof, Landestheater DinkelsbühlVORTRÄGE19.00, weiter
  • 552 Leser
MUSIK19.00, BöblingenBig Sounds - Brass Night (Ländle meets Balkan), Kongresshalle20.00, AalenSimonfirst - CD Release-Konzert, Theater im Wi.Z20.00, AnsbachEmily Smith Duo, Kammerspiele, Folk-Pop aus Schottland20.00, EllwangenA-cappella-Quintett Voxenstopp, Foyer Peutinger Gymnasium20.00, NördlingenAllstars of Gipsy, Stadtsaal Klösterle20.00, OberkochenAbbacover weiter
  • 668 Leser
MUSIK19.30, LauchheimLiszt und Debussy - mit Oliver Kern, Schloss Kapfenburg, Restkarten, Tel. (07363) 96180BÜHNE20.00, DinkelsbühlKleine Eheverbrechen, Theater im Spitalhof, Landestheater DinkelsbühlVORTRÄGE19.00, HeidenheimClarissa von Reinhardt: Trainieren Sie noch oder haben Sie schon Spaß mit Ihrem Hund? Konzerthaus19.30, MutlangenTherapeutische weiter
  • 393 Leser

Ausstellung zum Kinderstück

Auch in diesem Jahr hat das Theater der Stadt Aalen, passend zum Kinderstück „Spatz Fritz“, einen Gestaltungswettbewerb ausgeschrieben. Die Ausstellung wird am 19. September, um 11 Uhr, in der Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb eröffnet. Die Schauspieler Linda Meyer und Lars Fabian geben eine musikalische Kostprobe aus der Inszenierung, weiter
  • 3453 Leser

Blues und Rock

Für Tennis und Blues benötigt man saitenbespannte, pfannenförmige Geräte, die zum Spielen am Stiel gepackt werden – soweit gleichen sich die beiden Aktivitäten sehr. Genauer betrachtet gibt es dann aber doch Unterschiede, die sich die Musiker der Lushlife- Bluesband zunutze machen. weiter
  • 547 Leser

Countrynight mit „The Chaps“

Am Samstag, 15. September, ab 18 Uhr, steigt die achte Countrynight auf dem Reuthof bei Hüttlingen. „The Chaps“ stehen für handgemachte, groovige, swingende & rock’n’rollige Country-Music. Durch die Besetzung mit den für Country-Music typischen Instrumenten sind „The Chaps“ ein Garant für gute Stimmung und echtes weiter
  • 582 Leser

Ein Pfarrer, der malen kann

Das Kino am Kocher in Aalen zeigt ab Freitag, 21. September, 20 Uhr, den Dokumentarfilm „Sieger Köder, ein Pfarrer, der malen kann“. Der bekannte Maler und Theologe wurde von dem Dokumentarfilmer Gerhard Stahl in einem 90-minütigem Dokumentarfilm porträtiert. Der Film zeigt weniger die Werke von Sieger Köder, vielmehr kommen Weggefährten, weiter
  • 766 Leser

Flamenco und Zigeunermusik

Ein Konzerterlebnis verspricht der Auftritt der „Allstars of Gipsy“ am Freitag, 21. September, um 20 Uhr, im Stadtsaal „Klösterle“ zu werden. Felipe Sauvageon, Begründer der Kultband Lailo, besser bekannt als Christian Philippi kommt mit seinen Freunden wieder einmal nach Nördlingen. Der Gitarrist, dessen Herz für Flamenco und weiter
  • 704 Leser

Geopark-Eröffnung

Jedes Jahr ist am dritten Sonntag im September, dieses Jahr am 16. September, der bundesweite Tag des Geotops. Dabei werden von örtlichen Veranstaltern Geotope, Museen, Lehrpfade und andere Geo-Einrichtungen der Öffentlichkeit präsentiert. Mit dem Erlebnis-Geotop Lindle bei Holheim startet der Geopark Ries den Ausbau von „Schaufenstern in die weiter
  • 546 Leser

Handwerker- und Selbstvermarktertag

Am Sonntag, 16. September, feiert die mittelalterliche Burganlage der Bachritterburg ihr Erntedankfest mit einem Handwerker- und Selbstvermarktertag. Was im Mittelalter Normalität war, gewinnt auch in heutiger Zeit stetig wachsende Bedeutung. Raus aus der Anonymität der industriell gefertigten Produkte hin zu den heimischen Produzenten, die ihre Produkte weiter
  • 536 Leser

Hexen-Abenteuer

Die Auftaktveranstaltung zur neuen Kinder-Theaterreihe in Gmünd ist am Donnerstag, 20. September, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt. Es unterhält die neugierige kleine Hexe vom Klexs-Theater. weiter
  • 806 Leser

Hüttlinger Drachenfest

Das zweite Hüttlinger Drachenfest sorgt beim Familien-Sonntag am 16. September, auf dem Reuthof für Unterhaltung. Angesagt sind ein Gewinnspiel, Drachenbasteln, eine Drachen-Flugschule rund um die Wiesenflächen des Reuthofs. Der Liederkranz Hüttlingen hat sich rund um das Thema Drachen einiges einfallen lassen. Verlost werden drei Drachen. Wer möchte, weiter
  • 543 Leser

Interaktives Piratentheater

Sandra Jankowski und Frank Klaffke, vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen, begeistern am Donnerstag, 20. September, um 14 Uhr, in der Mehrzweckhalle Breulingsschule in Lautern mit ihrem interaktiven Piratentheater Kinder ab vier Jahren. „Mini Mutig und das Meer“ erzählt das Abenteuer der kleinen Piratin Mini. Sie reist nicht allein: Klabautermann weiter
  • 516 Leser

Kinderkonzert zum Weltkindertag

Auch in diesem Jahr feiert die evangelische Kirchengemeinde in Aalen den Weltkindertag am Donnerstag, 20. September, mit einem Kinderkonzert in der Aalener Stadtkirche mit den Liedermachern Thomas und Uli. Beginn ist um 10 Uhr. Bereits zwei Tage zuvor, am Dienstag, 18. September, gibt es in Wasseralfingen einen Ökumenischen Gottesdienst zum Weltkindertag, weiter
  • 666 Leser

Klavierwerke der Romantik

Am Sonntag, 16. September, nimmt der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstr.23) die Zuhörer auf eine Reise durch die Romantik mit. Nuber interpretiert Chopins schwermütig-dramatisches Nocturne c-moll op.48/1 sowie die groß angelegte 3. Ballade As-Dur op.47, einem der großen dramatischen weiter
  • 336 Leser

Kunst und Glauben

Wer über zeitgemäße Umgangsweisen mit Kultur oder Erzeugnisse bildender Kunst nachdenken möchte, sollte es nicht versäumen, den Vortrag des 1967 geborenen Kunsthistorikers Wolfgang Ullrich am Mittwoch, 19. September, um 20 Uhr, im Atelier Rudolf Kurz, wahrzunehmen. weiter
  • 562 Leser

Liederabend

Mit einem Liederabend nimmt die diesjährige Reihe der Meisterkonzerte in Heidenheim ihren Anfang. Am Montag, 17. September, um 20 Uhr, geben die beiden Musiker Christoph Prégardien und Siegfried Mauser einen Liederabend in der Waldorfschule.Auf dem Programm stehen Liederzyklen dreier Komponisten, die das Kunstlied zu ihrer Zeit jeweils entscheidend weiter
  • 402 Leser

Musik und Weinverkostung

Ab Sonntag, 15. September, gibt es in Waiblingen an fünf Marktsamstagen von 11 bis 14 Uhr „Musik zur Marktzeit“. Verschiedene Musiker sorgen für ein ganz besonderes Einkaufsflair. Darüber hinaus lädt das Weingut Häussermann aus Neustadt zur Weinverkostung ein. Die musikalischen Leckerbissen sind ebenso vielfältig und schmackhaft. Den Auftakt weiter
  • 553 Leser

Märchenhaftes Musical

Das Kindertheater L’Una bringt das „Elfenwunder“ – ein märchenhaftes Musical zum immer aktuellen Thema Mut – am Mittwoch, 19. September, um 15 Uhr, in die Kochertal-Metropole nach Abtsgmünd. weiter
  • 533 Leser

Orgel rockt

Am Sonntag, 16. September, beginnt um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Gaildorf ein Konzert mit dem Titel „Orgel rockt“. Patrick Gläser spielt dort im Rahmen seiner „Tour 2012/13“ Themen aus Rock, Pop und Filmmusik auf der Kirchenorgel. weiter
  • 502 Leser

Pfaffenpfeffer

Am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr, gastiert das Kabarett „Pfaffenpfeffer“ in der Stephanuskirche Alfdorf. In ihrem neuen Programm „Wer mit wem und warum!“, bringen die fünf Kabarettpfarrer und -pfarrerinnen Licht ins Dunkel der verworrenen Geschlechterverhältnisse. Zwischen Bergpredigt und Stammtisch bewegen sich ihre Ratschläge weiter
  • 864 Leser

Quintett

Ein Konzert mit dem A-cappella-Quintett „Voxenstopp“ ist am Freitag, 21. September, um 20 Uhr, im Foyer des Peutinger-Gymnasiums in Ellwangen. „Voxenstopp“ ist das Musik gewordene Studentenleben mit seinen Eroberungen und Niederlagen. Der Charme des Quintetts entsteht aus der frischen unverbrauchten lockeren Haltung, mit der weiter
  • 574 Leser

Release-Konzert

Am Freitag, 21. September, um 20 Uhr, präsentiert die dreiköpfige Band „simonfirst“ ihre erste CD auf der Bühne des Theaters der Stadt Aalen im Wi.Z – eine Sammlung verschiedenster Melodien und Stimmungen, die sich nicht ohne Weiteres einem Genre zuteilen lässt. weiter
  • 5
  • 630 Leser

Russische Volkslieder

Ein besonderes Chorerlebnis bietet das Chor-Ensemble von Walerij Slawinski aus Kaluga/Russland am Samstag, 15. September, um 20 Uhr in Sankt Franziskus in Gmünd. Der Eintritt ist frei. Die 30 Sängerinnen und Sänger bringen einen Strauß mit Gesängen der orthodoxen Kirche, russischen und ukrainischen Volksliedern sowie Werken russischer und westlicher weiter
  • 424 Leser

Stand-Up-Manier

Am Freitag, 21. September, um 20 Uhr, ist Uli Masuth in Neuler im Farrenstall zu Gast. Er nutzt nicht nur den „Degen“ Ironie, sondern auch das mächtige Schwert „Sarkasmus“. Sein Stil soll sich wie ein roter Faden ziel- und treffsicher, geistvoll und respektlos zeigen. Er gilt als charmanter „Boshaftigkeitenplauderer“, weiter
  • 4539 Leser

Swing, Jazz-Klassiker und Latin-Jazz

Zum Saisonauftakt im Jazzkeller in Dinkelsbühl am Freitag, 21. September, ab 21.30 Uhr, spielt die „Friday Night Band“ mit Sabine Baum Swing, Jazz-Klassiker, Latin-Jazz. Die Hausband des Jazzkellers um den Dinkelsbühler Gitarristen Marco Piludu kommt mit großer Spielfreude aus der Sommerpause zurück und wartet mit vielen gern gehörten Standards weiter
  • 689 Leser

Tag der Regionen

Am Samstag, 15. September, von 10 bis 18 Uhr, und Sonntag, 16. September, von 11 bis 17 Uhr, haben die Besucher in Gmünd die Möglichkeit, sich bei den „Tagen der Regionen“ über Produkte und Lebensmittel unserer Region zu informieren und natürlich diese gleich vor Ort zu verkosten. weiter
  • 725 Leser

Thomas Busse

Der Singer & Songwriter Thomas Busse gastiert am Dienstag, 18. September, um 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Thomas Busse singt zeitlos schöne Lieder mit viel Gefühl, die unter die Haut gehen, stimmungsvolle Balladen für romantische Stunden, musikalische Highlights für die Seele – poetische Popmusik auf Deutsch und Englisch. Live weiter
  • 597 Leser

Tipps von der Hundetrainerin

Seit das Thema „Hundeerziehung“ auch im Fernsehen Furore macht, wächst die Zahl verunsicherter Hundehalter zusehends. Denn während die einen Experten auf Kontrolle, Rudelverhalten und Unterordnung setzen, predigen die anderen die Vorteile positiver Verstärkung, Gewaltfreiheit und des Vertrauens zwischen Zwei- und Vierbeinern. Die Hundetrainerin, weiter
  • 780 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Rockige Orgel Seite 5Nach zwei Jahren mit 50 Konzerten in Deutschland, Österreich und Russland ist die „Tour 2012/13“ die Fortsetzung des Projektes „Orgel rockt“ mit einer neuen Titelauswahl. Der Öhringer Kirchenmusiker Patrick Gläser spielt aus Gehör, Bauch und Gedächtnis heraus seine improvisierten weiter
  • 361 Leser
Meine FreizeitMartinSchweizer24 JahrevonMuffinworldAalenBenefizrock Seite 3Ich gehe zu „Rock für die Lebenshilfe“ ins Face & Faces, ehemaliges Josefle in Aalen-Dewangen, weil ich eine Benefizveranstaltung für hilfsbedürftige Menschen für eine sehr, sehr gute Sache halte. Musikalisch bin ich sowieso breit gefächert und freue mich mal weiter
  • 457 Leser
Raum AalenWolfgang Feuchter - bewusst-sein-gelassenseinHaus Lindenhof, Weiße Steige, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 10 UhrAlfred Bast - Die Laubacher Phase 1971-1986Kunscht - zwischen Kuhmist und Milchstraße. Middisage: 16.9., 11 Uhr mit Alfred Bast und Ernst Mantel, 22.9. Lesung mit Susanne Ganzer, Käsers Stall, Abtsgmünd, Öffnungszeiten: Sa 14-17 Uhr; weiter
  • 651 Leser
MUSIK10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche11.00 bis 14.00, WaiblingenMusik zur Marktzeit und Weinverkostung (nur bei gutem Wetter), Wochenmarkt18.00, HüttlingenCountrynight mit The Chaps, Reuthof19.30, EllwangenStunde der Kirchenmusik - Chorkonzert, Marienkirche, Kammerchor Michaelstein20.00, AalenJunge Philharmonie Ostwürttemberg, weiter
  • 575 Leser
MESSEN & MÄRKTEEllwangenPferdetage, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 UhrSchwäbisch GmündStaufersaga-Markt, Do von 14 bis 18 Uhr, Fr von 14 bis 18 Uhr, Sa von 9 bis 13 Uhr9.00 bis 12.00, BöbingenDamenkleiderbörse, Colomansaal, bei der kath. Kirche9.00 bis 13.00, BopfingenFlohmarkt mit Kunst & Trödel, Ipfmessplatz, Agenda Gruppe Kultur und weiter
  • 395 Leser
MUSIK10.30 bis 14.00, EllwangenJazzbrunch - mit Just Dixie, Tagungshaus Schönenberg, Tischreservierungen und Infos unter Tel. (07361) 93355 010.30, FachsenfeldKammermusikforum: Gesprächskonzert mit Prof. Dr. Siegfried Mauser, Schloss, Werke von Mozart bis Schönberg11.00, MurrhardtJazzfrühschoppen, Villa Franck11.00, Schwäbisch GmündTurnier Brunch mit weiter
  • 558 Leser

Benefizrock im Dreierpack

Drei Bands, „First Judgement“, „Cucumber“ und „Froinde“ geben sich am Samstag, 15. September, ab 20 Uhr im Face & Faces (ehemaliges Josefle) in Aalen-Dewangen die Klinke in die Hand. Dort wird für die Lebenshilfe Aalen gerockt. weiter
  • 709 Leser

Eine starke Frau

Sie ist blond, hat graublaue Augen, ist sportlich, gesellig, geduldig und heiter. So wurde Nicole Dill von Freunden und Bekannten beschrieben, bevor ein schreckliches Ereignis das Leben der jungen Frau vom einen auf den anderen Tag komplett veränderte. Was sie in ihrem Buch „Leben – Wie ich ermordet wurde“ schildert, geht direkt unter weiter
  • 622 Leser

Freitag, 14. September

Am Freitag, 14. September, um 20 Uhr gastiert Philipp Weber im Atelier Kurz in Ellwangen. Der studierte Biologe und Chemiker ist bekannt für seine satirischen und anspruchsvollen Texte. Auf der Bühne als dynamischer (Zappel-)Philipp zu sehen, reizt er die Lachmuskeln seines Publikums. 2009 wurde er mit dem Bayerischen Kabarettpreis und 2010 mit dem weiter
  • 475 Leser

Irische Musik

Ins Land der Kobolde, Zauberer und Helden entführt die irische Sängerin Anne Wylie die Besucher bei einem Konzert auf Burg Wäscherschloss in Wäschenbeuren am Samstag, 15. September. Ab 20 Uhr stellt die Künstlerin im überdachten Innenhof der Stauferburg ihre neue CD „Deep Waters“ vor. weiter
  • 642 Leser

Klassik- Genuss

Mit einem Liederabend am Sonntag, 16. September, um 19 Uhr, beginnen die Schwörhauskonzerte der Saison 12/13 in Gmünd. Die Sopranistin Eilika Krishar singt zwei Liederzyklen: von Karol Szymanowski „12 Lieder“ op. 17, komponiert 1907 und die „Dichterliebe“ von Robert Schumann. weiter
  • 526 Leser

Klezmer-Konzert

Am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr, ist in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen unter dem Titel „S ‘is gut ...“ein Klezmer-Konzert mit der Gruppe Jontef aus Tübingen. weiter
  • 493 Leser
theater der stadt aalen Die Vorbereitungen für die nächste Premiere laufen auf Hochtouren

Stück ohne Rollen und Szenen

Die vielen Fahrräder vor dem hohen Baustellenzaun weisen den Weg. Hier muss es sein: Die Probe für das neueste Werk vom Theater der Stadt Aalen ist im alten Gaswerk in der Hirschbachstraße 14. „Freie Sicht“ heißt das Stück, von Marius von Mayenburg. Seine Premiere feiert es am Samstag, 29. September, um 20 Uhr, auch an diesem ungewöhnlichen weiter
  • 562 Leser

Fremde Welt

Wie fühlt man sich, wenn man hin und her gerissen ist zwischen zwei Kulturen, wenn der Unterschied zwischen Herkunftsland und dem Land, in dem man aufgewachsen ist nicht größer sein könnte? Mit diesem Thema befasst sich Schulamit Meixner, in Wien geboren und lange dort am Jüdischen Museum tätig. weiter
  • 480 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Trochtelfingen

Ortsdurchfahrt Kaske berichtete, dass am Mittwoch in der Ortsdurchfahrt die Deckschicht eingebaut, die Vollsperrung jedoch erst am 21. September aufgehoben wird. Es folgen weitere Arbeiten, etwa bei den Ampelanlagen.Veränderte Abzweigung Kritisch äußerten sich Ortschaftsräte über die Neugestaltung der Abzweigung Richtung Utzmemmingen. Die aufgezeichnete weiter
  • 5
  • 366 Leser

Elf Punkte auf der Wunschliste

Ortschaftsrat Trochtelfingen formuliert Bauprogramm 2013 und kritisiert neue B 29-Abbiegespur
Bei seiner Sitzung im Vereinsraum des Wilhelm-Hahn-Bürgerhauses hat der Ortschaftsrat Trochtelfingen das Bauprogramm für das kommende Jahr aufgestellt. Elf Punkte umfasst die Liste. Was erledigt wird, hängt von der Finanzlage der Stadt Bopfingen ab. weiter
  • 5
  • 746 Leser

„Nazis missbrauchen das Stadtfest“

DGB Ostalb: gezielte Aufkleberaktion von Neonazis vor den Reichsstädter Tagen
Am Vorabend der Reichsstädter Tage haben unbekannte Neonazis in der Aalener Innenstadt über 500 Aufkleber mit rechtsradikalen Parolen verklebt. Schilder und Mülleimer, aber auch private Briefkästen wurden beschädigt. weiter
  • 4
  • 1612 Leser

Neue Aalener Tassen sind eingetroffen

Der in Aalen geborene und in Lauchheim aufgewachsene Künstler Matthias (Mühleis) von Lonksi, der nun in Düsseldorf lebt, hat im Auftrag des Touristik-Services die Gestaltung einer neuen Tasse übernommen. Die handgemalten Strichzeichnungen zeigen das Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“, den Marktbrunnen mit Spionrathaus und die Türme Aalens, weiter
  • 956 Leser

Singen im Bergwerk

„Bergmännisches Konzert“ im Stollen am 20. und 21. Oktober
Der Männergesangverein Röthardt gibt im Abstand von zwei Jahren jeweils ein großes Konzert, wobei jedem Konzert ein bestimmtes Thema zugrunde gelegt wird. Heuer, am 20. und 21. Oktober, steht ein „bergmännisches Konzert“ bevor: Das Konzert findet im „Tiefen Stollen“ statt. weiter
  • 634 Leser

Liebesgeschichte

„Ich könnte als Entschuldigung anführen, dass ich eine grässliche Ehe führe, dass mein Mann ein Mistkerl, Langweiler oder beides ist, dass ich ihn nicht liebe, aber …“ Sie sah Ray in die Augen. „Das würde alles nicht stimmen.“ weiter
  • 301 Leser

Was taten deutsche Christen im Dritten Reich?

Symposium zum Thema am 27. Oktober in Königsbronn
Was taten deutsche Christen im Dritten Reich? Diese Frage greift die Georg-Elser-Gedenkstätte Königsbronn im Symposium 2012 auf. Am Beispiel prominenter Geistlicher beider Kirchen und der Haltung des Vatikans befassen sich namhafte Referenten am Samstag, 27. Oktober, mit diesem Thema. weiter
  • 698 Leser

DGB: Neonazis bringen 500 Aufkleber mit rechtsradikalen Parolen an

Pavel und Gerlach sollen Anzeige stellen
Über 500 Aufkleber mit rechtsradikalen Parolen haben unbekannte Neonazis nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes am Vorabend der vergangenen Reichsstädter Tage vor allem an öffentlichen Schildern und Mülleimern angebracht. Das meldet der DGB in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 1584 Leser

Vom Grundsatz des Einzelfalls

Heubacher Bauausschuss vertagt Entscheidung über Bauvorhaben in Beuren
Darf in Beuren ein Einfamilienhaus gebaut werden? Über eine entsprechende Anfrage diskutierte der Heubacher Bauausschuss und sah sich außerstande, eine Entscheidung zu fällen. Das Gremium möchte vom Gesamtgemeinderat eine grundsätzliche Regelung – auch wenn es die nicht geben könne, wie Bürgermeister Frederick Brütting erklärte. Denn in solchen weiter
  • 601 Leser

Regionalsport (27)

Siegesserie weiter ausbauen

Fußball, Landesliga: In Deizisau sind für die SF Dorfmerkingen drei Punkte möglich
Die Sportfreunde Dorfmerkingen treten am Sonntag beim TSV Deizisau an und wollen drei Punkte entführen. Damit könnten die Härtsfelder ihre bisher kleine Serie weiter ausbauen. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 337 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. LigaFreitag, 18 Uhr:VfL Bochum – 1860 MünchenFC Ingolstadt – Union BerlinEnergie Cottbus – FSV FrankfurtSamstag, 13 Uhr:Braunschweig – Jahn RegensburgSV Sandhausen – Dynamo DresdenSonntag, 13.30 Uhr:Hertha BSC Berlin – VfR AalenKaiserslautern – MSV DuisburgErzgebirge Aue – SC PaderbornMontag, 20.15 weiter
  • 370 Leser

VfR II lädt zum Spitzenspiel

Fußball, Landesliga: Der Tabellenzweite TSV Bad Boll ist im Hirschbachstadion zu Gast
Nach sieben Spieltagen freut sich die U23 des VfR Aalen auf ein Spitzenspiel gegen den Zweiten aus Bad Boll. Anpfiff ist am Sonntag, 15.30 Uhr, im Hirschbachstadion. weiter
  • 441 Leser

Juniorteam besiegt VfB

Fußball, WFV-Pokal: 6:5-Sieg nach Elfmeterschießen
Einen Pokalkrimi lieferten sich die U17 des Juniorteams Aalen und der VfB Stuttgart. Am Ende hatten die Jungs von Trainer Dietmar Hahn die Nase vorne und konnte in Runde drei einziehen. weiter
  • 651 Leser

Saisonstart auf hohem Niveau

Kegeln, 1. Bundesliga, Damen
Zum ersten Spiel in der neuen Kegelsaison am Sonntag, 12.30 Uhr, erwarten die Bundesligakeglerinnen vom KC Schrezheim mit der Mannschaft vom ESV Pirmasens einen starken Gegner. weiter
  • 386 Leser

Schwere Hausaufgabe

Kegeln, 1. Bundesliga: Gegen den SKK FEB Amberg zählt eigentlich nur ein Sieg
Mit dem Heimspiel gegen den SKK FEB Amberg am Samstag um 14 Uhr beginnt für die Bundesligakegler des KC Schwabsberg nun endgültig der Ernst im Ligaalltag. Gegen die starken Oberpfälzer darf sich Schwabsberg keine Schwäche erlauben. weiter
  • 374 Leser

Auftaktspiel auf der Alb

Handball, Bezirksklasse, Herren
Die Mannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen startet am Samstag mit dem Spiel gegen den TV Treffelhausen II in die neue Saison. Anpfiff ist um 17.45 Uhr in der Böhmenkircher Albsporthalle. weiter
  • 439 Leser

Der Erste gegen den Zweiten

Fußball, Kreisligen B V und B VI
Der derzeit zweitplatzierte SV Großkuchen will am kommenden Wochenende den Primus Kösinger SC stürzen, wofür ein Auswärtssieg von Nöten ist. weiter
  • 363 Leser

Die Jüngsten wollen nach oben

Handball, Kreisliga A St. 2
Zum Saisonstart muss sich das dritte Team der neuen Handballspielgemeinschaft von Hüttlingen und Hofen am Sonntag um 17 Uhr gegen die zweite Mannschaft des TV Brenz beweisen. weiter
  • 5
  • 589 Leser

Duell der Fehlstarter

Fußball, Landesliga: Regglisweiler zu Gast in Essingen
Drittletzter gegen Letzter: Zu diesem Duell der Fehlstarter kommt es am Sonntag um 15 Uhr im Schönbrunnenstadion, wenn der gastgebende TSV Essingen das Tabellenschlusslicht TSV Regglisweiler erwartet. weiter
  • 481 Leser

Hält die Auswärtsserie?

Fußball, Kreisligen A: TV Neuler gastiert beim FVV Wasseralfingen – Lorch bei der TSG
Der TV Neuler gewann in dieser Saison bisher zwei Spiele. Beide davon auswärts, beide sogar ohne Gegentreffer. Während der TV diese Serie ausbauen will, arbeitet die Viktoria Wasseralfingen mit Hochdruck daran, dies zu verhindern. weiter
  • 668 Leser

Rollen sind im Derby klar verteilt

Handball, Landesliga, Frauen: Absteiger SG Hofen/Hüttlingen trifft auf den Absteiger HG Aalen/Wasseralfingen
Der Spielplan will es so: Gleich zum Saisonauftakt kommt es zum Nachbarschaftsduell zwischen der SG Hofen/Hüttlingen und der HG Aalen-Wasseralfingen. Anpfiff ist am Samstag, 20.30 Uhr, in der Wasseralfinger Talsporthalle. weiter
  • 349 Leser

Saisonauftakt wird nicht zum Selbstläufer

Handball, Bezirksliga, Herren
Das erste Saisonspiel wird für die Herren der SG Hofen/Hüttlingen wahrlich kein Selbstläufer, wenn am Sonntag, 17 Uhr, die HSG Wangen/Börtlingen in der Hüttlinger Limeshalle zu Gast ist. weiter
  • 451 Leser

Schon eher auf Augenhöhe

Handball, Württembergliga: Sportfreunde Schwaikheim kommen zum ersten Heimauftritt der HSG
Nach dem missglückten Auftakt in Remshalden startet die HSG Oberkochen/Königsbronn am kommenden Sonntag auch zuhause in die Württembergliga. Gegner sind die Sportfreunde aus Schwaikheim (17 Uhr, Herwartsteinhalle). weiter
  • 513 Leser

Sorgenkind SV Neresheim

Fußball, Bezirksliga: In Heuchlingen soll der erste Dreier für den SVN her
Hofherrnweiler und Ebnat marschieren auf den Plätzen eins und drei voran, doch nicht für alle Mannschaften aus dem Raum Aalen läuft es derzeit rund. Das größte Sorgenkind ist der SV Neresheim, der mit nur einem Zähler auf dem Konto Rang 15 belegt. weiter
  • 712 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSGV Waldstetten – VfL GerstettenSG Bettringen – TV SteinheimTSG Hofherrnweiler – TSG NattheimSVH Königsbronn – VfB EllenbergTSV Heubach – FV 08 UnterkochenTV Heuchlingen – SV NeresheimSV Waldhausen – SV EbnatKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnw. II – HintersteinenbergSonntag, weiter
  • 626 Leser

Sport in Kürze

FC Bargau ist AußenseiterFußball. In der Landesliga steht dem FC Bargau ein ganz schweres Auswärtsspiel bevor. Der glänzend in die Saison gestartete Tabellenvierte wird am Sonntag, 15.30 Uhr, vom Aufsteiger und Tabellenführer 1. FC Heiningen in Empfang genommen. Heiningen sicherte sich in den ersten drei Heimspielen drei Heimsiege und kassierte bei weiter
  • 379 Leser

Torfabrik will nächsten Sieg

Fußball, Kreisliga B III
Ein Spiel weniger als die meisten Konkurrenten und dennoch Tabellenführer: In der Kreisliga B III hat die SV Germania Fachsenfeld einen Traumstart erwischt. weiter
  • 395 Leser

Verfolger gegen Kellerkind

Fußball, Kreisliga B IV
Der Tabellenvorletzte SGM Kirchheim/Trochtelfingen hat am fünften Spieltag in Utzmemmingen ein schweres Auswärtsspiel vor der Brust. weiter
  • 569 Leser

Auftaktsieg im Stuttgarter Norden

Ringen, Oberliga
Mit 24:11 ist dem Oberligateam des KSV Aalen 05 ein erster wichtiger Sieg bei der SG Weilimdorf gelungen. Am Samstag um 19.30 Uhr tritt der KSV II wiederum auswärts in Ravensburg an. weiter
  • 408 Leser

KG geschwächt zum Aufstiegsfavorit

Ringen, Regionalliga: KG Fachsenfeld / Dewangen am Samstag in Nendingen zu Gast
Eine schwere Saison, ob der zahlreichen Verletzten, steht der KG Fachsenfeld/Dewangen eh schon bevor. Jetzt droht auch noch Daniel Dancak im Kampf beim ASV Nendingen II am Samstag auszufallen. Kampfbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 480 Leser

Saisonstart gegen Titelaspirant

Ringen, Verbandsliga
Am Samstag um 19.30 Uhr beginnt für den AC Röhlingen die Saison mit einem Heimkampf. Zu Gast ist der TSV Benningen, der aus der 2. Bundesliga in die Verbandsliga zwangsabgestiegen ist. weiter
  • 351 Leser

Beim Neuling und Tabellenführer

Ringen, 1. Bundesliga Süd: KSV Aalen 05 tritt beim Aufsteiger Triberg im Schwarzwald an
Erstmals gastieren die Bundesligabären des KSV Aalen 05 am Samstagabend beim Aufsteiger SV Triberg. Der Neuling in der Ringerkönigsklasse beheimatet nicht nur Deutschlands höchste Wasserfälle, sondern führt nach zwei Kampftagen auch die Spitze der Tabelle in der Südgruppe an. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Der Gegner: Hertha BSC Berlin

Trainer: Jos Luhukay (49)Tabellenplatz: 6. Platz – 7 Punkte, 7:7 ToreLetztes Spiel: 2:1 gegen Union BerlinBisherige Bilanz: 2 Siege – 1 Unentschieden – 1 NiederlageHöchste Saisonsiege: 2:1 gegen Union Berlin und Jahn RegensburgHöchste Saisonniederlage: 1:3 gegen FSV FrankfurtBeste Torschützen: Samy Allagui, Ronny, Sandro Wagner (je weiter
  • 726 Leser

Bundesligaerfahrung: 802:0

Fußball, 2. Bundesliga: Aufsteiger VfR Aalen trifft im Berliner Olympiastadion auf Hertha BSC
Es ist eine Kampfansage von Ralph Hasenhüttl. „Jeder Gegner ist zu schlagen, auch Hertha BSC.“ Der Trainer des VfR Aalen weiß aber auch, dass sich seine Elf im Vergleich zum Braunschweig-Spiel (0:3) deutlich steigern muss, um am Sonntag im Berliner Olympiastadion bestehen zu können. Denn: „Das ist ein Erstligaverein.“ Anpfiff: weiter
  • 5
  • 2044 Leser

Überregional (71)

"Größte Bäckerei der Welt"

Messe in München steht ganz im Zeichen von Brot und Kuchen
Nicht Bier sondern Backwaren stehen in den nächsten Tagen in München im Mittelpunkt. Bäcker und Konditoren aus aller Welt stellen hier neue Trends wie Low-Carb-Produkte und Urgetreidesorten vor. weiter
  • 656 Leser

1. FFC Frankfurt trennt sich von Trainer Kahlert

Mit einem "deutlichen Zeichen" hat der siebenmalige Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt Konsequenzen aus dem schwachen Saisonstart gezogen und sich überraschend von Trainer Sven Kahlert getrennt. Die bisherigen Co-Trainer Philipp Dahm und Kai Rennich übernehmen als Interims-Duo. "Wir sind in einer ganz schwierigen Situation", sagte Manager Siegfried weiter
  • 439 Leser

50 000 Fans sollen zum Freiluftspiel der DEL kommen

Für das erste Freiluftspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sind bereits 20 000 Karten verkauft. Damit wurde schon vier Monate vor dem "Winter Game" im Nürnberger Fußballstadion zwischen den Ice Tigers und dem deutschen Meister Eisbären Berlin am 5. Januar 2013 der DEL-Zuschauerrekord überboten. 18 700 Fans hatten am 19. April 2002 das Spiel der weiter
  • 445 Leser

Aktenpanne: Ministerin fordert Aus des MAD

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat nach der jüngsten Aufklärungspanne beim Militärischen Abschirmdienst (MAD) dessen Abschaffung verlangt. "Das gehört jetzt ganz oben auf die politische Agenda", sagte die stellvertretende FDP-Vorsitzende. Nach einer "bislang unvorstellbaren Pannenserie der Dienste" sei eine grundlegende weiter
  • 393 Leser

Alte Technik für neue Schallplatten

Musik von Vinyl feiert ein Comeback - Pallas Group aus Niedersachsen besitzt alte Maschinen
Der Siegeszug der CD hat die analoge Schallplatte fast völlig vom Markt gefegt. Jetzt feiert die Vinyl-Schallplatte ein Comeback. In Diepholz steht eine der letzten Fabriken - und hat gut zu tun. weiter
  • 656 Leser

Apple stellt neues iPhone vor

Kein radikaler Bruch mit dem Design - Größerer Bildschirm und flachere Form
Dünner, schneller, größerer Bildschirm: Vor der Vorstellung des neuen iPhone hatten sich die Gerüchte überschlagen. Apple präsentierte ein Gerät, das seine Fans begeistern soll und als cool gilt. weiter
  • 672 Leser

Attacke auf US-Konsulate

Amerikanischer Botschafter und drei Landsleute sterben in Libyen
In Libyen und Ägypten ist die Wut vieler Muslime über eine Beleidigung des Propheten Mohammed in Gewalt umgeschlagen. Der US-Botschafter in Libyen und drei weitere Amerikaner wurden dabei getötet. weiter
  • 478 Leser

Auf einen Blick vom 13. September

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Ozeanien, 3. Runde Tahiti - Neukaledonien 0:4 (0:0) Tabelle: 1. Neuseeland alle 2 Spiele/6 Punkte, 2. Neukaledonien 3, 3. Salomonen 3, 4. Tahiti 0. Nord-/Mittelamerika/Karibik, 3. Runde Gr. A: USA - Jamaika 1:0 (0:0) Antigua u. Barbuda - Guatemala 0:1 (0:1) Tabelle: 1. Guatemala und USA alle 4 Spiele/je 7 Punkte, 3. Jamaika weiter
  • 406 Leser

Bei Voith Paper fallen weniger Stellen weg

Knapp sechs Monate nach der Ankündigung massiver Stellenstreichungen bei Voith Paper haben sich Geschäftsführer und Betriebsräte auf wichtige Änderungen geeinigt: Ein am Dienstag abgeschlossener Interessensausgleich sieht vor, dass 50 Stellen weniger als geplant an den Standorten in Deutschland und Österreich wegfallen. Deutlicher fällt die Änderung weiter
  • 532 Leser

Berlin ist das Nonplusultra

Eisbären sind vor dem Start in die Eishockey-Bundesliga der große Favorit
Die Konkurrenz hat vor dem Saisonstart mächtig aufgerüstet. Unter anderem kehrte der WM-Held Dennis Endras in die Deutsche Eishockey Liga zurück. Als Titelfavorit gilt aber erneut der Serienmeister Berlin. weiter
  • 455 Leser

Biathlet Rösch sucht anderen Skiverband

Biathlet Michael Rösch will im bevorstehenden Winter nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft starten. Der 29 Jahre alte Skijäger hatte den Deutschen Skiverband (DSV) und seine bisherigen Mannschafts-Kollegen bereits vor einigen Wochen von dem Wechselwunsch informiert. "Natürlich bedauern wir die Entscheidung von Michael Rösch. Aber wir akzeptieren weiter
  • 440 Leser

Biosprit auf der Kippe

Hersteller befürchten Krise wegen Kehrtwende der EU-Kommission
Kurskorrektur in Sachen Biosprit: Die EU-Kommission will die Konkurrenz zwischen Teller und Tank entschärfen. Die Biosprit-Branche muss sich nun auf herbe Einbußen oder gar Kapazitätsabbau einstellen. weiter

Brandbrief von Würth verärgert IG Metall

Die IG Metall hat verärgert auf einen Brandbrief von "Schraubenkönig" Reinhold Würth an seine Mitarbeiter reagiert. Heide Scharf, Bevollmächtigte der Gewerkschaft für Schwäbisch Hall, forderte einen Betriebsrat und einen Tarifvertrag für die Würth-Mitarbeiter. Die "Stuttgarter Zeitung" hatte Auszüge des siebenseitigen Briefes veröffentlicht, in dem weiter
  • 644 Leser

Brüssel macht Tempo bei Bankenaufsicht

Die EU-Kommission macht bei der Bankenunion Tempo: Schon 2013 soll die mächtige europäische Aufsicht starten. Auch Kundeneinlagen sollen europaweit abgesichert werden. Von Anfang 2014 an sollen dann alle 6000 Geldhäuser in den 17 Euro-Ländern - auch Sparkassen und Volksbanken - der europäischen Kontrolle unterliegen. Die Aufsicht soll mit Geldbußen weiter
  • 351 Leser

Die Unvollendete

Neue Biografie zum 30. Todestag von Monacos Fürstin Gracia Patricia
Sie holte Hollywood an die Côte dAzur. Sie war die Anmut in Person, vereinte Stil, Grazie und Güte. Eine neue Biografie zu ihrem 30. Todestag hebt aber hervor, wie unvollkommen Gracia Patricias Leben war. weiter
  • 457 Leser

EADS führt Fusionsgespräche

In der Rüstungsbranche bahnt sich ein Mega-Zusammenschluss der beiden Branchenriesen EADS und des britischen Konzerns BAE Systems an. Beide Unternehmen bestätigten gestern Abend Fusionsgespräche. Es gebe Verhandlungen über einen möglichen Zusammenschluss, hieß es in einer von BAE Systems veröffentlichten Mitteilung. An dem gemeinsamen Unternehmen würde weiter
  • 385 Leser

Ein Film mit fatalen Folgen

Hinter den Angriffen auf US-Vertretungen in Ägypten und Libyen steht ein Amateurfilm, der sich über den muslimischen Propheten Mohammed lustig macht. Produziert hat den Streifen Sam Bacile, ein Entwickler von Immobilienprojekten aus Kalifornien mit israelischen Wurzeln, wie das "Wall Street Journal" berichtete. Laut der Zeitung soll Bacile den Islam weiter
  • 647 Leser

Gary Lineker lässt grüßen

Deutschlands 2:1-Sieg in Österreich gibt Rätsel auf - hüben wie drüben
Bundestrainer Joachim Löw redete einmal nicht drumherum: Seine Mannschaft habe Glück gehabt beim 2:1-Erfolg in Wien. Österreichs Werder-Profi Marko Arnautovic war noch lange nach Abpfiff untröstlich. weiter
  • 449 Leser

Gera kann sich kein Dix-Museum leisten

Die Pläne für ein städtisches Otto-Dix-Museum in Gera, dem Thüringer Geburtsort des Künstlers, sind vom Tisch. Die Stadt könne sich kein leeres Haus mit jährlichen Betriebskosten leisten, für das es "keine reelle Chance" zur Finanzierung gebe, sagte Oberbürgermeisterin Viola Hahn (parteilos). Dagegen kritisierte der Thüringer Museumsverband das Aus weiter
  • 382 Leser

GEWINNZAHLEN

36. AUSSPIELUNG TOTO 1 1 0 2 2 0 0 2 0 0 2 0 2 Gewinnklasse 1 3404,70 Euro Gewinnkl. 2 154,70 Euro Gewinnkl. 3 17,20 Euro Gewinnkl. 4 3,20 Euro 6 AUS 45 3 6 10 12 21 24 Zusatzspiel 35 Gewinnkl. 1 236 808,30 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt Gewinnkl. 3 149,70 Euro Gewinnkl. 4 11,10 Euro Gewinnkl. 5 11,10 Euro Gewinnkl. 6 1,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1042 Leser

Große Fußball-Nationen mit viel Mühe

WM-Qualifikation: Italien siegt glanzlos gegen Malta, England und Argentinien patzen
Glückliche Spanier, schwächelnde Italiener, frustrierte Engländer, enttäuschende Argentinier: Der Weg zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ist auch für die Fußball-Großmächte ein steiniger. weiter
  • 486 Leser

GRUPPE C

Österreich - Deutschland 1:2 (0:1) Österreich: Almer (Fort. Düsseldorf/28 Jahre/ 4 Länderspiele) - Garics (FC Bologna/28/28), Prödl (Werder Bremen/25/35), Pogatetz (VfL Wolfsburg/ 29/49), Fuchs (Schalke 04/26/49) - Baumgartlinger (Mainz 05/24/23), ab 85. Janko (Trabzonspor/ 29/28), Kavlak (Besiktas/23/19) - Arnautovic (Bremen/23/20), Junuzovic (Bremen/24/21), weiter
  • 484 Leser

Handelsmetropole am Arabischen Meer

Karachi ist die größte Stadt Pakistans und die Hauptstadt der Provinz Sindh im Südosten des Landes. In der Hafenstadt leben rund 18 Millionen Menschen. Die Metropolregion erstreckt sich über mehr als 3500 Quadratkilometer und ist damit fast so groß wie die Insel Mallorca. Sie ist das Handels- und Finanzzentrum Pakistans. dpa weiter
  • 960 Leser

Höhenflug fortgesetzt

Börsenbarometer auf 14-Monatshoch
Nach dem Ja der deutschen Verfassungshüter zum Euro-Rettungsschirm hat der Dax seinen Höhenflug gestern fortgesetzt. Im normalerweise eher gefürchteten Börsenmonat September hat das Kursbarometer damit schon mehr als 5 Prozent zugelegt. Das Bundesverfassungsgericht habe die Erwartungen erfüllt, sagte Händler Andreas Lipkow von MWB Fairtrade. Für Analyst weiter
  • 599 Leser

Joseph Beuys soll Russen Denkanstöße geben

"Aufruf zur Alternative": Erste Werkschau des Düsseldorfer Künstlers in Moskau gilt unter Experten als Husarenstück
Politische Kunst hat es in Russland nicht leicht. Die erste Werkschau des deutschen Künstlers Joseph Beuys in Moskau gilt daher als großer Coup. weiter
  • 515 Leser

Kammern verteidigen EEG-Befreiung

Der Vorschlag von Umweltminister Franz Untersteller (Grüne), Firmen stärker an den Kosten der Energiewende zu beteiligen, stößt in der Industrie auf Kritik. "Eine Diskussion über die Streichung von Abgabeermäßigungen verunsichert die Unternehmen und könnte auf die Investitionsbereitschaft durchschlagen", erklärte der Karlsruher IHK-Präsident Bernd Bechtold. weiter
  • 514 Leser

KOMMENTAR · LIBYEN: Keine Rechtfertigung möglich

US-Außenministerin Hillary Clinton hat es auf den Punkt gebracht. Für Angriffe auf die amerikanischen Botschaften in Ägypten und Libyen sowie die Stürmung des Konsulats in Bengasi, wo der Botschafter sowie drei weitere Diplomaten ums Leben kamen, gibt es keine Rechtfertigung. Zutreffend ist auch ihre scharfe Verurteilung jenes Films, der die Unruhen weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSGERICHT: Abfuhr für Euro-Skeptiker

Zur Verwirklichung eines vereinten Europas wirkt die Bundesrepublik Deutschland bei der Entwicklung der Europäischen Union mit." So steht es im Grundgesetz, das 1949 nicht zuletzt unter dem Eindruck der Katastrophe des von Deutschland ausgelösten Zweiten Weltkriegs formuliert wurde. In diesem Sinn hat das Bundesverfassungsgericht - abermals - all jenen weiter

KOMMENTAR: Überfällige Notbremsung

Günther Oettinger lästert gerne über die Energiewende in Deutschland, statt Begeisterung täte ihr mehr Vernunft gut. Diesen altklugen Spruch darf sich der EU-Energiekommissar getrost selbst um die Ohren hauen - der euphorischen Zielvorgaben wegen, mit denen man von Brüssel aus den Siegeszug des Biosprits befördern wollte. Frei nach dem Motto: Augen weiter
  • 656 Leser

Kopf-an-Kopf-Rennen in den Niederlanden

Neues Parlament gewählt - Rechtsliberale offenbar knapp vor Sozialdemokraten
Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in den Niederlanden hat die regierende rechtsliberale Partei VVD gestern offenbar einen knappen Vorsprung auf die sozialdemokratische PvdA erzielt. Eine europafreundliche Koalition der beiden Parteien ist damit wahrscheinlich. Die PVV des Rechtspopulisten Geert Wilders verlor Nachwahlbefragungen zufolge fast die Hälfte weiter
  • 417 Leser

Kurdenfest erfüllte Auflagen

Die Veranstalter des Kurdischen Kulturfestes am Samstag haben die von der Stadt Mannheim geforderten Auflagen zur Anzahl der Ordner erfüllt. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei gestern. "Wir gehen davon aus, dass 200 Ordner des Veranstalters tatsächlich vor Ort waren." Nach den massiven Ausschreitungen bei dem Fest, durch die 80 Polizisten verletzt weiter
  • 418 Leser

Künftig Pflanzensprit auch im Kerosin

Die deutsche Luftfahrt will bis zum Jahr 2025 dem herkömmlichen Flugbenzin rund 10 Prozent Biosprit beimischen. Das sagte der Präsident der nationalen Initiative zur Förderung alternativer Flugkraftstoffe (Aireg), Joachim Szodruch, in Berlin. Der Vorstandschef des Airbus-Mutterkonzerns EADS, Thomas Enders, sagte, die Nutzung von Biokraftstoffen für weiter
  • 607 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Ein Land vor dem Nichts

Syrien ist auf dem Weg zur Hölle. UN-Weltsicherheitsrat hin oder her, ob sie es riskieren will oder nicht, die internationale Gemeinschaft wird in absehbarer Zeit intervenieren müssen. Die Verbrechen werden von Tag zu Tag grässlicher. Die Zahl der Flüchtlinge droht die Anrainerstaaten zu übermannen, jede Woche passieren Zehntausende die Grenzen. Und weiter
  • 390 Leser

Leute im Blick vom 13. September

Heidi Klum Seit der Trennung von Ehemann Seal blühten Spekulationen um eine neue Liebe im Leben von Heidi Klum (39). In einer Talkshow, die gestern im US-Fernsehen lief, äußert sich das deutsche Topmodel laut einem "Bild"-Bericht auch dazu. "Ich weiß nicht, wie sich das Ganze entwickeln wird - es hat gerade erst begonnen. Ich weiß auch nicht, wohin weiter
  • 425 Leser

Liechtensteins Imagewechsel

Regierungschef Klaus Tschütscher auf Werbetour im Südwesten
Nach den Skandalen der letzten Jahre will Liechtenstein endlich sein Etikett als Steueroase loswerden. Der Zwergstaat setzt auf Steuerabkommen, die seine Zukunft als sauberer Finanzplatz absichern sollen. weiter
  • 349 Leser

Mammuts aus dem Eis

Bekommt der Elefant bald einen großen Bruder? Ein russisch-koreanisches Forscherteam möchte Mammuts wieder zum Leben erwecken. weiter
  • 438 Leser

MITTWOCH-LOTTO

37. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 19 26 36 39 49 Zusatzzahl11 Superzahl7 SPIEL 77 4 0 5 8 3 4 3 SUPER 6 7 2 3 4 6 6 ohne Gewähr weiter
  • 897 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. September

Die Organisatoren eines Schönheitswettbewerbs in China haben mit fragwürdigen Auswahlkriterien im Internet einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Der Abstand zwischen den Brustwarzen der Kandidatinnen müsse mindestens 20 Zentimeter betragen, erklärten die Organisatoren des Wettbewerbs für Studentinnen in der zentralchinesischen Provinz Hubei. In China weiter
  • 391 Leser

Nord gegen Süd

Windkraft: Grün-rote Pläne kollidieren mit Interessen von Küstenländern
Holsteiner Küste oder Schwäbische Alb? Ein Richtungsstreit um die Zukunft der Windkraft entzweit Bundesländer und Experten. Baden-Württemberg pocht darauf, nicht völlig von Importen abhängig zu werden. weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 13. September

Tödlicher Pansch-Alkohol In Tschechien reißt eine Serie von Vergiftungen durch Pansch-Alkohol nicht ab: 13 Menschen sind innerhalb einer Woche gestorben, nachdem sie mit hochgiftigem Methanol versetzten Wodka oder Rum getrunken hatten. Mehrere Menschen schweben in Lebensgefahr oder drohen zu erblinden. Gesundheitsminister Leos Heger räumte ein, dass weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN vom 13. September

Buchmesse optimistisch Die 64. Frankfurter Buchmesse will trotz der Eurokrise mit 7300 Ausstellern aus mehr als 100 Ländern Vorjahresniveau erreichen. Die weltgrößte Bücherschau werde vom 10. bis 14. Oktober wohl sogar etwas mehr Fläche verkaufen als 2011, sagte Buchmesse-Direktor Juergen Boos. Im Zentrum der Messe steht erneut der rasante Strukturwandel weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 13. September

Zeichen der Versöhnung 40 Jahre nach dem Terroranschlag auf die israelische Olympiamannschaft will Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die Ermittlungsakten öffnen. Das sicherte er gestern den Angehörigen der elf Opfer zu. Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) soll mit den Israelis die Einrichtung eines geplanten Gedenkraums in der Nähe des weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 13. September

FC Bayern auf Platz zwei Fußball: Eine Woche vor dem Start in die neue Saison der Champions League hat der FC Bayern München erstmals Platz zwei in der UEFA-Rangliste erobert. Mit 114,865 Punkten steht allein der FC Barcelona (134,690) vor dem deutschen Rekordmeister, teilten die Münchner mit. Zweimal EM-Silber Schwimmen: Knapp fünf Wochen nach seinem weiter
  • 425 Leser

NOTIZEN vom 13. September

Tretbootfahrer vermisst Titisee-Neustadt - Am Titisee im Schwarzwald wird ein Tretbootfahrer vermisst. Die Polizei fand lediglich das angespülte Boot mit einem Rucksack. Die Identität des Mannes war zunächst unklar. Gestern morgen war die Suche mit Tauchern vorerst abgebrochen worden. Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Titisee-Neustadt, Gotthard weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 13. September

81 Millionen für Informant Als Informant für die US-Behörden brachte er die Steueraffäre um die Schweizer Großbank UBS ins Rollen, jetzt hat der frühere Banker Bradley Birkenfeld eine Belohnung von 104 Mio. Dollar (80,8 Mio. EUR) erhalten. Für seine Beteiligung an der systematischen Steuerhinterziehung war Birkenfeld selbst zu einer Haftstrafe von 40 weiter
  • 618 Leser

Nur für Fachbesucher

Die Internationale Messe des Bäcker- und Konditoren-Handwerks (Iba) ist vom 16.September bis zum 21. September, von 9.30 bis 18 Uhr, am Freitag bis 17 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise für eine Tageskarte variieren zwischen 26 Euro beim Online-Kauf und 32 Euro direkt vor Ort. Zutritt zu den zwölf Hallen auf dem Münchner Messegelände haben jedoch nur weiter
  • 1134 Leser

Preise ziehen im August stärker an als erwartet

Der rasante Preisauftrieb bei Sprit und Heizöl hat die Inflation in Deutschland stärker in die Höhe getrieben als erwartet. Im August kletterte die Jahresteuerung in Deutschland von 1,7 Prozent im Vormonat auf 2,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. In einer ersten Schätzung Ende August waren die Statistiker von einem Anstieg der Inflationsrate weiter
  • 581 Leser

Rabatte sind verboten

Für die Versorgung mit verschriebener Arznei gelten hierzulande Festpreise. Rabatte oder Bonus-Systeme sind verboten. Ein Apotheker darf auf den Einkaufspreis für verschreibungspflichtige Arznei 3 Prozent aufschlagen. Damit sollen etwa Lagerkosten und Vorkasse abgegolten werden. Auf diesen Zwischenpreis kommt der sogenannte Festzuschlag von derzeit weiter
  • 538 Leser

Schmid will Dispo-Zinsen begrenzen

Baden-Württemberg will Wucherzinsen für Dispo-Kredite den Garaus machen. Dazu sucht das Land jetzt Verbündete im Bundesrat. weiter
  • 533 Leser

Seit 20 Jahren Rückgang

Die Vögel in der Agrarlandschaft haben nach BUND-Angaben in den letzten 20 Jahren bundesweit erhebliche Bestandseinbußen zu verzeichnen. Beim Rebhuhn liegt der Rückgang demnach seit Beginn der 90er Jahre bei 90 Prozent, bei den Kiebitz-Brutpaaren sind es 77 Prozent, beim Wiesenpieper verschwanden 80 Prozent der Brutbestände. Deutlich auch der Schwund weiter
  • 383 Leser

Springreiter aus 14 Nationen dabei

Bekannte Namen beim viertägigen Turnier in Donaueschingen
Die 56. Auflage des mit 320 000 Euro dotierten internationalen Reitturniers in Donaueschingen wartet mit einigen bekannten Namen auf. Höhepunkt im Schlosspark ist am Sonntag der Große Preis. weiter
  • 425 Leser

STICHWORT · NIEDERLANDE: Schwierige Regierungsbildung

Die Bildung einer Regierung ist in den Niederlanden traditionell kompliziert. In diesem Jahr wird sie extra schwierig, weil Königin Beatrix davon erstmals ausgeschlossen ist. Die Zweite Kammer hatte im März ihre Rolle stark eingeschränkt. Doch bevor neue Regeln festgelegt werden konnten, zerfiel die bisherige Regierung und das Parlament wurde aufgelöst. weiter
  • 364 Leser

Suizid nach Brandstiftung und Mordversuch

Nach einer Reihe von schweren Straftaten in Ulm hat sich der mutmaßliche Täter gestern Mittag auf der Flucht bei Bamberg vermutlich das Leben genommen. In der Nacht auf Dienstag brannte eine Schreinerei vollständig aus, die den 50-jährigen Mann vor wenigen Wochen gekündigt hatte. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa eine Million Euro. Außerdem zündete weiter
  • 371 Leser

Textilfabrik als Todesfalle

Fast 300 Arbeiter sterben in Pakistan bei Hallenbrand - Besitzer fliehen
Eine Textilfabrik wird für hunderte Pakistaner zur tödlichen Falle. Nach dem Großbrand in Karachi erheben Behörden und Angehörige schwere Vorwürfe gegen die Besitzer. Doch von denen fehlt jede Spur. weiter
  • 434 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour of Britain in England, Wales und Schottland, 5. Etappe: Stoke-on-Trent - Stoke-on-Trent/England (147 km) ab 13.45 Uhr Fußball, NextGen Series, Gr. 1, 2. Spieltag Tottenham Hotspur - FC Barcelona ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 432 Leser

Verleihung am 8. Oktober

Der Deutsche Buchpreis wird seit 2005 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels vergeben. Er kürt die beste belletristische Neuerscheinung, also den besten neuen Roman in deutscher Sprache. Zur Auswahl standen in diesem Jahr 162 Neuerscheinungen, die von den Verlagen vorgeschlagen wurden. Eine siebenköpfige Jury wählt zunächst 20 Titel für die so genannte weiter
  • 447 Leser

Vögel machen sich auf Feldern rar

Bund für Umwelt und Naturschutz verlangt von der Landwirtschaft weniger Pestizideinsatz
Naturschützer schlagen Alarm: Die Zahl der Vögel auf den Feldern hat sich in den vergangenen 20 Jahren halbiert. Schuld sei der Pestizideinsatz. Bauern wehren sich: Pflanzenschutz sei nötig und nicht übertrieben. weiter
  • 412 Leser

Warten auf die Reform

Trotz Atomkraft ist Baden-Württemberg seit jeher Netto-Importeur von Strom. So kamen 2010 rund 17 Prozent des Verbrauchs aus dem Ausland und anderen Ländern. Da bisher über 50 Prozent durch Atomenergie gedeckt wurden, ist die Herausforderung der Energiewende für den Südwesten besonders groß. Entscheidende Weichenstellungen erwartet die Landesregierung weiter
  • 372 Leser

Weiße Flecken auf Ärztelandkarte

Im Südwesten hat nach Ansicht der Kassenärztlichen Vereinigung das Praxissterben unter den Hausärzten begonnen. Rund 1600 Hausärzten, die in den nächsten fünf Jahren in Ruhestand gehen, stünden nur etwa 1000 Nachwuchskräfte gegenüber, sagte Johannes Fechner, Vizechef der Vereinigung im Land. Derzeit sei aber die ambulante medizinische Versorgung insgesamt weiter
  • 366 Leser

Werbung in eigener Sache

Sebastian Turner erfand den Spruch "Wir können alles. Außer Hochdeutsch", nun will er OB in Stuttgart werden
Parteilos, aber von CDU, FDP und Freien Wählern unterstützt: Der 45-jährige Werber Sebastian Turner ist einer der aussichtsreichsten Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters in Stuttgart. weiter
  • 401 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Serbien - Wales 6:1 (3:1) Tore: 1:0 Kolarov (16.), 2:0 Tosic (24.), 2:1 Bale (31.), 3:1 Duricic (39.), 4:1 Tadic (55.), 5:1 Ivanovic (80.), 6:1 Sulejamni (90.). Belgien - Kroatien 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Shiels (14.), 1:1 Da Mota (86.). Schottland - Mazedonien 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Niveski (11.), 1:1 Miller (43.). 1. Serbien 2 1 1 0 6:1 4 2. Belgien weiter
  • 524 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Insolvenzplan zugestimmt Die Gläubiger und Aktionäre des Oberpfälzer Holzverarbeiters Pfleiderer haben dem Insolvenzplan des überschuldeten Unternehmens zugestimmt. Beide Gruppen segneten den Rettungsplan mit einer Mehrheit von jeweils mehr als 99 Prozent ab. Das Kapital der Pfleiderer AG soll auf Null herabgesetzt werden. Damit gehen die bisherigen weiter
  • 599 Leser

Ärzte warnen vor Beschneidungen

Ärzte und Menschenrechtsorganisationen haben vor den Folgen der Beschneidung bei jüdischen und muslimischen Jungen gewarnt. Die Entfernung der Vorhaut am Penis von Neugeborenen könne erhebliche körperliche und psychische Schäden verursachen, sagte Ulrich Fegeler, Sprecher des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte, gestern in Berlin. Vorhautamputationen weiter
  • 462 Leser

Leserbeiträge (8)

Neonazi-Morde: "wir tun alles" - um zu?

In einer Buchbesprechung zu "Polizei im Zwielicht/Gerät der Apparat außer Kontrolle"? konnte man 1996 die Analyse des Verfassers lesen über die Verharmlosung rechtsradikaler Ausschreitungen und die auffällige Tatenlosigkeit bei deren Bekämpfung: Die Notwendigkeit einer grundlegenden Reform ist unabdingbar - so der Schlußsatz.

weiter
  • 2
  • 8242 Leser

„Barthle will die Tatsachen verdrehen“

Zu Norbert Barthles Aussagen zur Verkehrspolitik:Was der haushaltspolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, in seinem verkehrspolitischem Interview zur Mittelkürzung für Bundesfernstraßen sagte, ist höchst unglaubwürdig. Tatsache ist nun einmal, dass kein anderer als der CSU Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer persönlich weiter
  • 4
  • 1640 Leser

Zuerst das Geld, dann der Verletzte?

Rückholung aus dem Ausland nach einem Unfall:Unser Sohn hatte vor kurzem einen Badeunfall mit schwersten Kopfverletzungen in Italien und wurde auf der Intensivstation ärztlich betreut. Die notwendige Kopfoperation sollte schnellstmöglich in Deutschland durchgeführt werden.So wie die italienischen Ärzte, dachten auch wir, ein Anruf beim DRK würde genügen weiter
  • 5
  • 1869 Leser

Zwangsmitgliedschaft auf den Müllhaufen

Zum Bericht „Deutschland einig Kammerland“ vom 4. September:Der Hüttlinger Unternehmer Rainer Horlacher spricht genau das aus, was vermutlich weit über 90 Prozent der IHK-Zwangsmitglieder empfinden.Insbesondere die Zwangsmitgliedschaft zur IHK gehört längst auf den Müllhaufen der Geschichte! Als „kostenverursachende Hemmschuhe und weiter
  • 5
  • 1737 Leser

Wanderung fällt aus

Die für Sonntag, 16. September 2012 geplante Wanderung der Lorcher und Wäldhäuser Albvereinler - vom Kappelberg nach Esslingen - muss leider auf einen späteren Termin verschoben werden. Dieser wird rechtzeitig bekannt gegeben.

weiter
  • 2611 Leser

Schwere „Hausaufgabe“ für Schwabsberger Kegler

Mit dem Heimspiel gegen den SKK FEB Amberg beginnt für die Bundesligakegler des KC Schwabsberg nun endgültig der Ernst in Ligaalltag.Zählte die vorgezogene Begegnung gegen Vizemeister Bamberg noch eher zur Kür, so stehen dem Maier-Team in den nächsten Wochen einige wegweisende Pflichtaufgaben ins Haus.Mit Amberg erwarten die

weiter
  • 4697 Leser

Ausflug OGBV-Alfdorf ins Nahetal

Unser diesjähriger Ausflug führte uns ins Nahetal, ein, für die Meisten von uns, noch nicht bekannter Teil unseres Landes. Aber der erste Halt nach einem Vesper in Hockenheim, war Mauchenheim bei Alzey. Dort war eine ausgiebige Weinprobe und zur Stärkung gab es ein Grillsteaks. Die Party zog sich fast bis um 17.00 Uhr hin und danach

weiter
  • 7421 Leser