Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. September 2012

anzeigen

Regional (126)

Motorrad kracht in Auto

Drei Verletzte bei Dewangen
Schwerer Unfall zwischen Rodamsdöfle und Dewangen. Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 17.15 Uhr kurz vor Dewangen am Beginn einer scharfen Rechtskurve mit dem Hinterrad auf die Gegenfahrbahn geraten. weiter
  • 5
  • 1104 Leser

Keine Schadenskasse

Gemeinderat beschließt Änderungen für Jagdbögen
Vor allem die Verpachtung der drei Durlanger Jagdbögen war am Freitag Thema im Gemeinderat. Darüber hinaus wurden Baugenemigungen erteilt, Schilderwälder gerügt, und für die Verlegung von Hundetoiletten wurde augenzwinkernd eine Kommission vorgeschlagen. weiter
  • 267 Leser

Millionen für Schulumbauten

Kreis will in Klosterbergschule, Mensa und Schülerwohnheim investieren
Gewaltige Umbauten in der Gmünder Schullandschaft wird der Kreistagsausschuss am Dienstag auf den Weg bringen. So soll es eine neue Mensa am Schulzentrum Hardt geben und ein neues Schülerwohnheim dort. Außerdem wird die Situation der Klosterbergschule verbessert. weiter
  • 367 Leser
AUS DER REGION
Auf großer BühneHeidenheim. Der Heidenheimer Künstler Hammou Bansalah tritt am Samstagabend bei der RTL-Show „Das Supertalent“ an. „Macdonaldi“ nennt sich der 1,19 Meter gebürtige Algerier. Im Heide-Park im niedersächsischen Soltau hat er im September 2009 alle 94 Mitarbeiter in eine gigantische Seifenblase gehüllt und den Weltrekord weiter
  • 476 Leser

„Das ist beispielhaft“

Joachim Bläse lobt Engagement des TV Weiler
Offiziell eingeweiht wurde am Freitag das Funktionshaus am Loipenzentrum auf dem Hornberg. Die neuen Räume stehen zum Beispiel bei der Betreuung von Wettkämpfen zur Verfügung. weiter
  • 5
  • 204 Leser

Da „steppt der Bär“

Zum 22. Mal „Musik in Gmünder Kneipen“ – Rund 50 Lokale sind dabei
Es wird wieder laut in den städtischen Lokalitäten. „Musik in Gmünder Kneipen“ geht am Freitag, 5. Oktober, in die nächste Runde. Und das bereits zum 22. Mal. Auch in diesem Jahr gibt’s wieder eine bunte Palette an Musikrichtungen für alle Gäste. weiter
  • 323 Leser

Kein Durchbruch für Mögglingen

Ostalbpolitiker sprechen mit Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer über die B 29
Keinen Durchbruch gab es beim Gespräch der Ostalb-Bundestagsabgeordneten und Landrat Klaus Pavel mit Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer in Sachen B 29 und Mögglingen. Zwar habe die Region die Dringlichkeit des Projektes für die Region betonen können. Zusagen gab es keine. Nur indirekte Hinweise auf vielleicht kommende Förderprogramme. weiter
  • 5
  • 1143 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 29. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Watzlawik, Im Laichle 48, zum 89. GeburtstagHugo Gauger, An der Unteren Halde 31, zum 87. GeburtstagMathilde Daniel, Georg-Stütz-Straße 8, zum 85. GeburtstagMösenthin, Flurstraße 38, Großdeinbach, zum 84. GeburtstagAnna Berroth, Schwerzerallee 25, zum 82. GeburtstagGebhard Edelmann, Ronsperger Straße 41, weiter
  • 225 Leser
GUTEN MORGEN

Der Tag der Köpfe

Der Freitag war der Tag der Köpfe. „Schumi“, Schnellster aller Deutschen, schmeißt hin. Auch den pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck zieht’s aufs Altenteil. Von dort zurück kommt Peer Steinbrück und will der neue SPD-Kanzler der Republik werden. Jede Menge Köpfe mehr täten uns noch einfallen, aber unbestritten unser Kopf des weiter
  • 1
  • 604 Leser

Die Redaktion empfiehlt

11. Internationale Römertage Am Samstag und Sonntag gibt es bei den Römertagen auf dem Gelände des Aalener Limesmuseums jeweils zwischen 11 und 18 Uhr viel zu erleben. Die antiken Schaukämpfe und Exerzierübungen mit deutschlandweit bekannten Gruppen gehören zu den Höhepunkten des Römerfests und beginnen immer zur vollen Stunde. weiter
  • 2981 Leser

Ein Investor für BMW-Autohäuser

Aalen/Essingen. Kommenden Montag wird das Insolvenzverfahren der Autohaus Reichert GmbH eröffnet. Das sagte gestern der zum Insolvenzverwalter bestellte Michael Winterhoff auf SchwäPo-Anfrage. Der Ulmer Rechtsanwalt übernimmt somit die volle Geschäftsverantwortung für die von der Insolvenz betroffenen BMW-Autohäuser im Dauerwang und in Heidenheim. Winterhoff weiter
  • 5
  • 633 Leser

Feuer unterm Braunenberg

Lästige Rauchschwaden – Wasseralfinger Ortschaftstrat will die Exzesse am Grillplatz Schillerlinde verhindern
Müll, Lärm und vor allem der beißende Qualm, der in den Stadtbezirk hinunterzieht: Die Klagen über Exzesse am Grillplatz Schillerlinde häufen sich. Der Wasseralfinger Ortschaftsrat sucht nach Lösungen. Ausgang offen. weiter
  • 531 Leser

Am Montag grünes Licht für Haus Hirzel

Nach der Übergabe der Baugenehmigung will FlexFonds sofort mit Sanierung und Bau beginnen
Im Oktober starten Sanierung und Neubau am Haus Hirzel auf dem Gelände der Landesgartenschau. Am Montag wird Oberbürgermeister Richard Arnold die Baugenehmigung an Gerald Feig übergeben. weiter
  • 5
  • 549 Leser

Bettler-Rolle ganz ernst

Die Schauspieler der Staufersaga spenden 2400 Euro für Bedürftige
Das war so zunächst nicht geplant: Dass die „Bettler“ bei der Staufersaga nicht nur ihre Rolle spielen würden. Sondern dass sie ihren Auftrag ernst nahmen und Geld für diejenigen sammelten, die eben heute darauf angewiesen sind. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Buntes Stimmengewirr im Taubental

Sprachpatenprojekt des Kinderschutzbundes erfolgreich – weitere Ehrenamtliche dringend gesucht
Die Sprachpaten des Deutschen Kinderschutzbundes Schwäbisch Gmünd trafen sich mit ihren Patenkindern samt Familien und der Projektleiterin Nicoline Kurz Mürdter vor der Sommerpause zum Grillen. Mit von der Partie war ebenfalls die Vorsitzendes des DKSB, Sylvia Nickerl-Dreizler. weiter
  • 133 Leser

Kurz und bündig

Renntag auf dem Schurrenhof Auf dem Isländergestüt Schurrenhof veranstaltet die IG Schurrenhof am 2. und 3. Oktober, den dritten Renntag. Es geht los am Dienstag ab 19 Uhr einem mit Hock an der Passbahn, wo ein kleines Zelt aufgebaut ist. Um 20 Uhr startet das Speedpassrennen bei Flutlicht. Am Mittwoch beginnen dann die ersten Läufe gegen 10 Uhr, die weiter
  • 128 Leser

Überrascht vom vertrauten Klaisorgel-Klang

Zwischen Main und Spessart: der zweitägige Jahresausflug des Münsterchor Schwäbisch Gmünd bietet kulturelle und gesellige Höhepunkte
Organisiert von Rolf Crummenauer und Herbert Waldenmaier führte der zweitägige Ausflug des Münsterchores in das bezaubernde Maintal. weiter
  • 122 Leser

Aktionen rund ums Stillen

Schwäbisch Gmünd. „Stillen – aus Erfahrung die Zukunft gestalten“, so lautet in diesem Jahr das deutsche Motto der am Montag, 1. Oktober beginnenden Weltstillwoche.Geplant ist ein Familienfrühstück am Stauferklinikum, zu dem auch die Großmütter der gestillten Kinder eingeladen sind. Es ist am Dienstag, 2. Oktober, von 9.30 bis 11.30 weiter
  • 285 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Das Erntedankfest

Am 30. September feiern wir Erntedankfest. Sinn dieses Festes ist , Jedermann, egal ob jung oder alt, daran zu erinnern, dankbar für sein Essen zu sein. Denn selbstverständlich ist dies nicht. Die GT fragte Passanten: Ist Erntedank für sie ein Thema? Werfen die Leute zu viele Lebensmittel weg? (Videos: www.gmuender-tagespost.de)Katharina Hafner weiter

Spritpreise zapfen Geldbeutel an

Die Auswirkungen der hohen Benzinpreise auf Verbraucher und Beförderungsbetriebe
Freitag Morgen, ein ungläubiger Blick auf die Preisanzeige einer Gmünder Tankstelle: fast 1,70 Euro für einen Liter Super. Die Kraftstoffpreise in Deutschland halten sich auf hohem Niveau und das hat nicht nur für den Verbraucher Auswirkungen. Doch was kann der Einzelne dagegen tun? Der ADAC rät: sich organisieren. weiter
  • 324 Leser

Aus dem Gemeinderat Bopfingen

Neue Uniformen Im Rahmen der Vereinsförderung wurde der Stadtkapelle Bopfingen ein Zuschuss von 3000 Euro zur Beschaffung neuer Uniformen gewährt.Neuer Parkplatz Für die Besucher der Auer-ochsen in der Sechtaaue wird auf der Höhe Edelmühle ein Parkplatz mit acht Stellplätzen auf einer Fläche von 20 mal 4 Metern angelegt. Das Grundstück gehört dem Wasser- weiter
  • 455 Leser

Rock am Ipf mit „Black Dessert“

Bopfingen. Die sechste Ausgabe von Rock am Ipf steigt am 2. Oktober in der Bopfinger Jahnturnhalle. Die Volleyballabteilung des TV Bopfingen hat die junge Band „Ten18“ als Starter engagiert. Headliner ist wieder die Band „Black Desert“. Die Einnahmen kommen der Jugendarbeit des TV Bopfingen, Abt. Volleyball, zugute. Die Veranstaltung weiter
  • 480 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Arbeitsmarkt Keine Sorgen bereitet Claudia Wolfinger, Leiterin der Arbeitsagentur in Donauwörth, der leichte Anstieg der Arbeitslosigkeit im August. Dieser bewege sich im saisonüblichen Rahmen, sagt sie. Im Ries stieg die Zahl der Erwerbslosen im August um 83 auf 708. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,3 Prozent auf 2,4 Prozent. 2011 waren es 2,5 Prozent. weiter
  • 401 Leser

Elektronische Tafel im Klassenzimmer

Das Bopfinger Ingenieurbüro Kummich und Weißkopf, das bei der Sanierung des Bildungszentrums die Elektroplanung übernommen hat, unterstützt das Ostalbgymnasium nun auch bei der Ausstattung der Klassenzimmer. Peter Kummich (Zweiter von rechts) und Michael Weißkopf (Zweiter von links) tragen die Kosten des ersten interaktiven Whiteboards von rund 2000 weiter
  • 5
  • 550 Leser

Kurz und bündig

Basar rund ums Kind in Bopfingen Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 29. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen.Gemeindefest in Trochtelfingen Mit dem Erntedank-Familiengottesdienst mit Dekan i. R., Erich Haller, Posaunenchor und Kinderkirche beginnt am Sonntag, 30. weiter
  • 395 Leser

Neue Schulsozialarbeiterinnen

Das Bildungszentrum Bopfingen erhält drei neue Schulsozialmitarbeiterinnen. Die 26-jährige Carolin Möndel aus Kerkingen und die 29-jährige Silke Eichler aus Berlin, haben nach ihrem erfolgreichen Studium ihre Arbeit im Bildungszentrum bereits aufgenommen. Zu dem motivierten Team zählt auch noch die 18-jährige Asena Ayvaz, die hier ihr Freiwilliges Soziales weiter
  • 553 Leser

Radweg wird saniert

Bopfingen. Der marode Belag des Radweges zwischen Bopfingen und Trochtelfingen im Bereich des Industriegebietes vor Trochtelfingen wird auf einer Länge von 450 Metern mit einer neuen Decke überzogen. Begleitend werden die Bankette angeglichen und eine Entwässerungsmulde für das Oberflächenwasser hergestellt. „Es sind noch Mittel aus dem Bund vorhanden“, weiter
  • 5
  • 389 Leser

Sternenlicht in der Aula

Sanierung des Bildungszentrums läuft
In den Sommerferien wurde der 1. Bauabschnitt im Bildungszentrum in Bopfingen einer Generalsanierung unterzogen. „Es wurde hier eine gute Lösung gefunden und alles vermittelt den Eindruck einer neuen Schule“, freute sich Bürgermeister Dr. Gunter Bühler beim Ortstermin. weiter
  • 531 Leser

Bopfingen blickt auf solide Finanzen

Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2011 verzeichnet über drei Millionen Euro Mehreinnahmen
Erfreulich ist die Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2011 der Stadt Bopfingen. Die Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt betrugen 25,6 Millionen Euro. Die Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt lag bei 3,3 Millionen Euro. „Das ist ein sehr erfreulicher Jahresabschluss“, sagte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. weiter
  • 236 Leser

Regionalbahn rast in Lastzug

Bei Giengen wird ein 40-Tonner entzweigerissen - Feuerwehr Aalen leistet Überlandhilfe
Glück im Unglück hatten am Freitag die Fahrgäste eines Regionalzugs, der am Bahnübergang Hermaringer Straße mit einem 40-Tonner zusammengestoßen war. 40 Reisende mussten evakuiert werden. Ein Mädchen und der Lkw-Fahrer wurden notärztlich betreut. weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Wechsel bei Ricardo

Kurt Jonas neuer Geschäftsführer für Peter Heuser
Wechsel in der Geschäftsführung bei der Ricardo Deutschland GmbH in Schwäbisch Gmünd. Dr. Peter Heuser verlässt nach fünf erfolgreichen Jahren den Motoren- und Getriebeentwickler zum 30. Oktober. Sein Nachfolger Dr. Kurt Jonas ist seit einem Monat im Amt. Er wurde von Dave Shemmans, dem CEO der weltweiten Ricardo-Gruppe, zum Geschäftsführer bestellt. weiter
  • 1437 Leser

Elektrofachkraft-Kurs in der TA

Die Kooperation zwischen der Technischen Akademie und der Handwerkskammer trägt Früchte. So konnten sich TA-Geschäftsführer Michael Nanz, Bildungscoach Ewald Wasner (Handwerkskammer) und die Leiterin der Personalentwicklung der ZFLS, Julia Gampfer, über den Kurs zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten freuen. Mit einer persönlichen Zertifikatsübergabe weiter
  • 610 Leser

Jugendraum frisch renoviert

Wichtiger Degenfelder Treffpunkt / ab Herbst „Mädchenabend“
Den Jugendraum Degenfeld gibt es schon seit vielen Jahren. Es ist ein wichtiger Treffpunkt für Kinder und Jugendliche aus Degenfeld. Im Frühjahr haben sich die Stammbesucher des Jugendraums zusammengetan und entschieden, den Raum neu zu gestalten. weiter
  • 5
  • 407 Leser

Rentendebattekritisch begleiten

Jusos planen Parteikonvent
Als gute Grundlage für die anstehende Diskussion auf dem Parteikonvent nehmen die Jusos die Renten-Vorschläge von Sigmar Gabriel zur Kenntnis. Allerdings greifen diese nach Ansicht der Gmünder Jusos zu kurz. weiter
  • 304 Leser

Kurz und bündig

Fass-Anstich Die Gmünder Brauereitradition ist Geschichte, Erinnerungsstücke schmücken das kleine Museum von Michael Böhnlein im Anbau der Ott-Pauser’schen Fabrik in Schwäbisch Gmünd. Der Michaeli-Tag an diesem Samstag ist Grund für einen Fassanstich, den Böhnlein um 15 Uhr vor hat. Ab Mitte des 16. Jahrhunderts durfte ab Michaeli wieder gebraut weiter
  • 347 Leser

Er war der Erfinder des Waldtags

Albrecht Haug, Leiter der Forstaußenstelle Gmünd, in den Ruhestand verabschiedet
Das Forstgrün dominierte bei der Verabschiedung von Forstdirektor Albrecht Haug am Freitag auf dem Hardt. Der Wald war sein Leben und soll es, nach dem Wunsch von Oberbürgermeister Richard Arnold, weit über die Gartenschau hinaus bleiben. Herzlich begrüßt wurde Haugs Nachfolger Oberforstrat Herbert Aichholz. weiter
  • 445 Leser

Preise der FGL beim Haldenhoffest

Beim Jahresfest der Gmünder Stiftung Haus Lindenhof starteten zirka 170 Luftballons am Stand der Fördergemeinschaft. Der am weitesten geflogene Ballon war nach Norden geweht worden. Er wurde in Schweinfurt aufgefunden. Beim Haldenhoffest konnte nun die Preisübergabe für die erfolgreichen Wettbewerbs-Teilnehmer erfolgen. Preise erhielten Corrina Lutz, weiter
  • 209 Leser

Kurz und bündig

Stadtführung am SamstagnachmittagWerner Schorr führt am Samstag, 29. September, um 14.30 Uhr durch die Aalener Innenstadt. Treffpunkt ist am Marktbrunnen. Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder zwei Euro.RSG-Schüler im FernsehenDie ARD zeigt am Sonntag, 30. September, um 16.30 Uhr im Ersten in der Sendung „Auto-Reise-Verkehr“ den im Juli gedrehten weiter
  • 396 Leser

Urnengräberfeld für Dewangen

Aalen-Dewangen. Der städtische Friedhof in Dewangen ist nicht nur ein Ort ständiger baulicher Maßnahmen, sondern er wird auch für die nächsten 25 Jahre überplant. Wie der Leiter des Grünflächenamtes Rudi Kaufmann erläuterte, hat es vor sieben Jahren noch 70 bis 80 Prozent Erdbestattungen gegeben. „Jetzt ist das Verhältnis genau umgekehrt, der weiter
  • 301 Leser

Zertifikate ausgehändigt

OB Martin Gerlach hat am europäischen Tag der Sprache an Aalenerinnen und Aalener aus 17 Nationen die Zertifikate für die bestandene Deutschprüfung ausgehändigt. „Sprache ist der Zugang zur Gesellschaft“, sagte das Stadtoberhaupt. „Ohne die Möglichkeit miteinander zu sprechen, ist man zwangsläufig vom sozialen Leben, aber auch von weiter
  • 386 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen. Erwin Dörr, Moltkestr. 44, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Georg Haas, Knöcklestr . 14, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Gabriele Di Matteo, Wuhrstr. 6, zum 70., und Erna Schmidgall, Ipfstr. 46, zum 80. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Lina Götz, Weilerweg 2, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Barbara Adolf, Kopernikusstr. 66, zum 75., und Werner weiter

„Schättere“ bald in neuer Hand

Aalen. Vielen ist sie bekannt, die Metzgerei „Schättere“ an der Alten Heidenheimer Straße in Aalen. Seit 100 Jahren hat die Familie Müller den Handwerksbetrieb geführt. Jetzt ist diese Ära zu Ende. Ab 1. Oktober haben Christine und Horst Müller die Metzgerei an Brigitte und Werner Böhm aus Bopfingen verpachtet.Die Geschichte der Traditionsmetzgerei weiter
  • 1
  • 537 Leser

Polizeibericht

Motorrad rast in AutoAalen-Dewangen. Schwerer Unfall zwischen Rodamsdöfle und Dewangen. Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 17.15 Uhr kurz vor Dewangen am Beginn einer scharfen Rechtskurve mit dem Hinterrad auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort streifte er einen entgegenkommenden Renault. Der 73-jährige Autofahrer und seine Beifahrerin weiter
  • 871 Leser

Da „steppt der Bär“

Zum 22. Mal „Musik in Gmünder Kneipen“
Es wird wieder laut in den städtischen Lokalitäten. „Musik in Gmünder Kneipen“ geht am Freitag, 5. Oktober, in die nächste Runde. Und das bereits zum 22. Mal. Auch in diesem Jahr gibt’s wieder eine bunte Palette an Musikrichtungen für alle Gäste. weiter
  • 288 Leser

Student sucht Bleibe

Am 1. Oktober ist Vorlesungsbeginn an der Aalener Hochschule – Quartiere sind knapp
In Karlsruhe sitzen die Studenten im Schaufenster, um auf die Wohnungsnot aufmerksam zu machen. In Konstanz liegen sie auf dem Marktplatz. Turnhallen werden zu Matratzenlagern umfunktioniert, Container zu Schlafstätten, und die Jugendherbergen sind längst ausgebucht. Zum Wintersemesterbeginn herrscht wegen des Doppeljahrgangs Ausnahmezustand in den weiter

Polizeibericht

Auto kontra TraktorTannhausen. Ein 21-Jähriger wollte am Donnerstag gegen 15.50 Uhr auf der K 3211, kurz nach Ortsende Eck am Berg mit dem Auto einen Traktor überholen, der nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen wollte. Trotz Ausweichversuchs des Autofahrers kam es zur Kollision. Am Auto entstand Totalschaden von ca. 5000 Euro.WildunfälleUnterschneidheim. weiter
  • 387 Leser

Schicke Herbstmode bei Inge Rieger

Neuheiten ihrer Herbstkollektion stellte Inge Rieger bei einer Modenschau vor. Die Models trugen elegante Kleidung in breiter Farbpalette. Ton-in-Ton Oberteile, Kurzmäntel, Strickmode, feines Daunen, bis hin zu Jeans. Für so ziemlich jeden Geschmack war da etwas dabei. Die Kreationen kamen unter anderem von den Labels Anja Gockel, Girbaud, Gesine Moritz, weiter
  • 848 Leser

Zanth-Ausstellungin Stuttgart

Ellwangen. Er zählt zu den fast vergessenen Architekten, verbrachte längere Zeit in Ellwangen, wo er mehrere Stadtansichten zeichnete. Sein Meisterwerk jedoch ist die Stuttgarter Wilhelma. Doch wie kam diese „Alhambra“ an den Neckar? Wer weiß heute noch, dass dieser exotisch anmutende Bau Mitte des 19. Jahrhunderts als Schlossanlage für weiter
  • 400 Leser
WOIZA

Nachgebohrt

In der Oberamtsstraße in Ellwangen wird man jetzt vermutlich aufatmen – falls nicht doch noch was dazwischen kommt. Nach den Kanalarbeiten dort kam jetzt wieder der Straßenbelag drauf. Die Anwohner jammern aber über die Dauer der Buddelei: zweieinhalb Monate habe das nun gedauert, meinte einer; ob gefühlt oder tatsächlich, ist dabei letztlich weiter
  • 5
  • 456 Leser

Neue Auszubildende beim Amtsgericht

Der Direktor des Amtsgerichts Ellwangen, Frank Heyer, konnte jetzt acht neue Auszubildende, die als angehende Justizfachangestellte ins Berufsleben starten, begrüßen. Das Bild zeigt von links, hintere Reihe: Frank Heyer, Nicole Rettenmaier, Ausbildungsleiterin Sabine Gaier, Regina Kremser, Michaela Fauser und Ausbildungsleiter Josef Müller. Vorne:. weiter
  • 766 Leser

Spritpreise zapfen Geldbeutel an

Die Auswirkungen der hohen Benzinpreise auf Verbraucher und Beförderungsbetriebe
Freitagmorgen, ein ungläubiger Blick auf die Preisanzeige einer Gmünder Tankstelle: fast 1,70 Euro für einen Liter Super. Die Kraftstoffpreise in Deutschland halten sich auf hohem Niveau und das hat nicht nur für den Verbraucher Auswirkungen. Doch was kann der Einzelne dagegen tun? Der ADAC rät: sich organisieren. weiter
  • 189 Leser

Kurz und bündig

Fußballcamp für Mädchen Die Ellwanger Fußballschule bietet ein Mädchen-Fußballcamp vom 29. bis 31. Oktober im Ellwanger Waldstadion/Allwetterplatz oder in der Rundsporthalle an. Bis zu 60 Mädchen von zehn bis 15 Jahren (D und C Juniorinnen) können ein Camp unter professionellen Bedingungen, aber auch mit viel Spaß erleben. Anmeldung bei Michael Schäfer, weiter
  • 5
  • 381 Leser

Der „Walkathon“ fällt aus

Hüttlingen. Im vergangenen Jahr waren mehr als 250 Läufer beim siebten „Nordic-Walkathon“ in Hüttlingen dabei. Fürs laufende Jahr hatten der TSV und die Gemeinde eine Neuauflage geplant. Daraus wird nun nichts. Der Organisator habe mitgeteilt, dass der „Walkathon“, der für den 3. Oktober geplant war, in diesem Jahr ausfallen weiter
  • 397 Leser

Kochertal-Klassik wird abgesagt

Hüttlingen. Die für Samstag, 6. Oktober, geplante Oldtimer-Rallye „Kochertal-Klassik“ fällt aus. In seinem Internetauftritt informiert der Veranstalter, der Motorsportclub Hüttlingen, über die Absage: „Leider gab es bis zum Nennschluss nicht genügend Teilnehmer – die Veranstaltung mussten wir daher leider absagen.“ Auf weiter
  • 5
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Leere Druckerpatronen abgebenDie Deutschorden-Schule sammelt am Samstag, 29. September, von 9.30 bis 11.30 Uhr auf dem Marktplatz in Lauchheim wieder leere Tintenpatronen und Tonerkartuschen – bei Regen im Eingang des Rathauses.Finanzbuchführung für FortgeschritteneDie VHS Ostalb bietet ab Donnerstag, 11. Oktober, von 18.15 bis 21.45 Uhr den dreizehnteiligen weiter
  • 376 Leser

„Fast wie eine Enteignung“

Bebauungsplan für Kocherwiesen II steht – Anwohner will dagegen klagen
Der Gemeinderat Hüttlingen hat den Bebauungsplan des Wohngebiets „Kocherwiesen II“ als Satzung beschlossen. Zum Schutz der Bevölkerung ist auch eine Lärmschutzwand an der B19 geplant. Ein Anwohner wehrt sich vehement dagegen und droht, gerichtlich gegen den Beschluss vorzugehen. weiter
  • 404 Leser

Es bleibt beim Massivbau

Hüttlingen. Das Kinderhaus „Arche Noah“ erhält einen konventionell errichteten Anbau. Das beschloss der Hüttlinger Gemeinderat.Der Anbau an das Kinderhaus kostet die Gemeinde nach derzeitiger Planung auf der Basis einer „Massivbauweise“ rund 790 000 Euro. Vor der Sommerpause hatte der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, eventuell weiter
  • 442 Leser

Neues Ratsmitglied

Dr. Tobias Unfried (links) ist ab sofort Mitglied im Gemeinderat Hüttlingen. Am Mittwoch wurde er von Bürgermeister Günter Ensle verpflichtet. Der 1975 in Aalen geborene Rechtsanwalt rückt für den ausscheidenden Alexander Schmid, der seinen Wohnort gewechselt hat, in das Gremium nach. Unfried hatte bei der Wahl 2009 643 Stimmen erhalten. weiter
  • 4617 Leser

Sechziger erinnern sich an die gute Volksschulzeit

Mit Sektempfang und Kaffeetafel in der „Sonne“ begann die Sechzigerfeier des Jahrgangs 1952 in Westhausen. Besinnung und Dank für überwiegend 60 gute Jahre wurde den Jubilaren beim Gottesdienst in der Silvesterkapelle bewusst, den Combonipater Hans Hieber zelebrierte. Bereits verstorbener Schulkameraden gedachte man beim Gräberbesuch auf weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Ruhepunkt-Gottesdienst in Dewangen Der Ruhepunkt-Gottesdienst am Samstag, 29. September, 18.45 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen heißt „Lasst Blumen sprechen“.Nachtwächter beenden die Saison Die Nachtwächter beenden am Samstag, 29. September, mit einem gemeinsamen Rundgang die Sommersaison. Beginn: 21 Uhr am Marktbrunnen.Fest weiter
  • 323 Leser
Roderich KiesewetterMit großer Freude hat Roderich Kiesewetter auf die Wahl zum stellvertretenden Sprecher des sechsten Beirats der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) am Dienstag reagiert. Die BAKS ist die höchstrangige Weiterbildungsstätte des Bundes im Bereich der Sicherheitspolitik. Der Beirat hat die Aufgabe, das Kuratorium, ein Gremium weiter
  • 334 Leser
Norbert SchinkoNorbert Schinko hat kürzlich seine Promotion zum Dr.-Ing. erfolgreich abgeschlossen. Das Thema seiner Dissertation lautet „Verfahren zur Optimierung von zweidimensionalen Strömungsberechnungen während der Turbinenerprobung“. Norbert Schinko ist ehemaliger Schüler des SG Aalen. Nach dem Zivildienst studierte er an der Universität weiter
  • 4
  • 894 Leser
Ulrich MüllerDer Amtsleiter der Gebäudewirtschaft der Stadt Aalen wurde vor kurzem zum Bürgermeister von Wittislingen im Landkreis Dillingen gewählt und scheidet damit Ende September aus dem Dienst der Stadt aus. OB Gerlach gratulierte Ulrich Müller (li.) zum deutlichen Wahlergebnis. „Es freut mich persönlich, wenn eine Führungskraft der Stadtverwaltung weiter
  • 380 Leser
Die Firma Gaugler & Lutz hat für strahlende Kinderaugen im Schulkindergarten Rosengarten gesorgt. Mit einem großen Paket verschiedener Materialien aus ihrem Sortiment kamen die Geschäftsführer in den Schulkindergarten Rosengarten und sorgten mit ihrer Spende für Freude bei den Kindern und Mitarbeitern. Für die mitgebrachten Materialien wie Sitzkeile, weiter
  • 328 Leser

Namen und Nachrichten

Sabine MohrSeit 1992 unterrichtet Sabine Mohr an der Justus- von- Liebig- Schule in Aalen die Fächer Ernährungslehre, Sozialmanagement und Wirtschaftslehre. Im Meisterkurs für die Hauswirtschafterinnen vermittelt sie Betriebs- und Unternehmensführung und Berufs- und Arbeits-pädagogik. weiter
  • 2255 Leser
FRAGE DER WOCHE

Römertage am Wochenende

Mehr als 300 Mitwirkende aus sechs Ländern haben sich dieses Jahr zum größten Römerfest Süddeutschlands angemeldet. Besuchen Sie die Römertage oder waren Sie schon einmal dort? Finden Sie den Stellenwert, den die Römer in Aalen haben, angemessen?Kathrin Stuba und Mira Wunderlich weiter

Parlerstraße teilweise zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen Kanal- und Leitungsarbeiten muss die Parlerstraße zwischen der Kreuzung Klösterlestraße und Waldstetter Brücke ab Montag für eineinhalb Wochen einseitig gesperrt werden. Eine Umleitung aus Richtung Goethestraße ist über die Uferstraße ausgeschildert. Weitere Umleitungsstrecken Richtung Waldstetter Brücke laufen über die Rektor-Klaus-Straße weiter
  • 473 Leser

Aus dem Gemeinderat

Musikschule „Maßvoll“ soll das Schuldgeld für die Musikschule zum 1. Juni 2013 erhöht werden und für drei Jahre gelten. Die Gebührenerhöhung beträgt zwischen einem Euro und 3,50 Euro. Die bisherigen Tarife waren drei Jahre stabil geblieben. Der Zuschussbedarf der Gemeinde hatte sich auf rund 70 000 Euro erhöht, weshalb eine Erhöhung um fünf weiter
  • 425 Leser

Finanzielles Polster geschaffen

Essingen freut sich über Jahresrechnung 2011 und Nachtragshaushalt 2012
Im Hinblick auf den Haushalt im „Katastrophenjahr 2010“ ist Essingens Finanzlage erfreulich und besser als geplant, eröffnete Bürgermeister Wolfgang Hofer die Gemeinderatssitzung. Dass es so rosig auch 2013 weitergehe, sei nicht anzunehmen. Deshalb freut sich die Gemeinde über ein „gutes Polster“, stimmte Kämmerer Bruno Graule weiter
  • 5
  • 344 Leser

Gefahr durch Starkstromleitung?

Dewanger Ortschaftsrat erneut alarmiert – Hoffnung für Fußweg Stollwiesen
Während die Beratung des Dewanger Investitionsplans relativ locker über die Bühne ging, waren zwei Themen spannend und brisant. Der Streit um einen Fußweg durch die Stollwiesen scheint zu Ende zu gehen. Dagegen fürchten die Ortschaftsräte eine 380 KV-Stromleitung als neue Gefahrenquelle. weiter
  • 3
  • 826 Leser

Kurz und bündig

Erntedank-Gottesdienst in Forst Die Kirchengemeinden bitten am Samstag, 29. September, um 20 Uhr zum ökumenischen Erntedank-Gottesdienst in die Kapelle in Forst.Nordic-Walking-Biathlon für jedermann Der Skiclub Essingen bietet am Sonntag einen Biathlon. Startnummern gibt's ab 13.30 Uhr am Parkplatz Theußenberg. Strecken von 6 und 7,5 Kilometer. Anmeldung: weiter
  • 329 Leser

Bühne für Profis und den Nachwuchs

Am 5. Oktober startet die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd mit ihrer Jazz-Session in den Herbst
An jedem ersten Freitag im Monat heißt es Bühne frei für die Jazzer im Also Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Kommen kann jeder, Eintritt kostet es keinen. Damit soll auch in Schwäbisch Gmünd Nachwuchs-Jazzern die Möglichkeit zum Auftritt und zum gemeinsamen Spielen mit erfahrenen Musikern geboten werden. Auftakt ist am 5. Oktober. Aber auch sonst wird weiter
  • 640 Leser

Die erste Jazzlounge

Spätschicht im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik
Für die Heubacher Spätschicht verwandelt die Kultur-Mix-Tour den Saal der Silberwarenfabrik in Heubach am Dienstag, 2. Oktober, ab 19.30 Uhr in eine Jazzlounge mit vielen gemütlichen Sitzplätzen, in der man den Abend bei Live-Musik und leckeren Cocktails ausklingen lassen kann. weiter
  • 264 Leser

Kurz und bündig

Liederkranz ist dabei Der Heubacher Liederkranz ist bei dr „Spätschicht“ der Stadt Heubach dabei. Unter der Leitung seines Dirigenten Konrad Sorg singt der gemischte Chor des Liederkranz am Dienstag, 2. Oktober, ab 19 Uhr in der St.–Ulrich-Kirche Gospels und Spirituals. Der Eintritt ist frei.Besenwanderung im Remstal Eine Besenwanderung weiter
  • 216 Leser
SCHAUFENSTER
Schwäbisch Gmünd vor 850 JahrenWelche Spuren haben die Staufer in Schwäbisch Gmünd hinterlassen? Wie sah die Stadt vor etwa 850 Jahren aus? Und wer kann als Stadtgründer benannt werden? Nicht nur diese Fragen beantwortet Dr. Monika Boosen am Sonntag, 30. September, um 15 Uhr im Museum im Prediger bei einer Führung durch die Ausstellung „1162. weiter
  • 760 Leser

Das Treffen der Rübengeister

Bartholomä. Ein Rübengeistertreffen ist am Freitag, 5. Oktober, in Bartholomä. Dazu werden alle Kinder und Jugendliche herzlich um 18 Uhr am Dorfhaus – am Eingang der KJG-Räume – eingeladen. Jedes Kind erhält für seinen „Rübengeist“ wieder ein kleines Geschenk. Wie im vergangenen Jahr erhalten diejenigen Kinder, die ihr Werk weiter
  • 309 Leser

Faszinierendes Spiel mit dem Schatten

9. Internationales Schattentheater Festival – Sieben Abendvorstellungen gibt es auch im Gesamtpaket
Licht und Schatten sind die Grundessenz, um faszinierendes Schattentheater zu inszenieren. Die ganze Bandbreite dessen, was die Schattenkunst gegenwärtig vermag, ist vom 12. bis 18. Oktober beim 9. Internationalen Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd zu erleben. Die Abendveranstaltungen gibt es im Abo. weiter
  • 571 Leser

Ganz anders lernen

MdL Klaus Maier in der „neuen“ Parkschule
Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg wird ein Erfolgsmodell, zeigte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier bei einem Besuch der Parkschule om Essingen überzeugt. Von einem gelungenen Start der neuen Bildungseinrichtung sprachen dabei auch Bürgermeister Wolfgang Hofer und der Leiter der Parkschule, Heinrich Michelbach. weiter
  • 284 Leser

Geologische Störungszonen

Albertus-Magnus-Tagung der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg in Heubach
Den Albrand durchziehen bei Schwäbisch Gmünd und Heubach geologische Störungszonen und werden bei Erdbeben aktiv. Über schwäbische Erdbeben und die Schwäbische Alb tagt die Gesellschaft für Naturkunde am Mittwoch, 3. Oktober, in Heubach. weiter
  • 270 Leser

Protest zum Blümlesfest

Fest zum „Tag des Flüchtlings“ in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt
Es war am Freitag ein schöner Tag für das Blümlesfest am „Tag des Flüchtlings“ in der ehemaligen Hardtkaserne. Es gab Programm und es gab auch Proteste. weiter

Ein Beruf mit Zukunft

Dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger im St. Loreto beendet
17 Altenpflegeschülerinnen und -schüler haben jetzt ihre dreijährige Ausbildung im St. Loreto, Institut für Soziale Berufe, erfolgreich beendet. Mit einer Abschlussandacht in der Hauskapelle und einem anschließenden Empfang wurde den frisch Examinierten von der Bereichsleiterin Ulrike Fritsch die Zeugnisse überreicht. weiter
  • 321 Leser

Emil Nolde in Waiblingen

Von heute, Samstag, bis 6. Januar zeigt die Galerie Stihl Waiblingen in Zusammenarbeit mit der Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde 93 Radierungen, Holzschnitte und Lithografien des bekannten Expressionisten Emil Nolde. Der für seine farbintensiven Blumenaquarelle, Landschaftsdarstellungen und Gemälde zum Berliner Nachtleben bekannte Künstler schuf auch weiter
  • 321 Leser

Mit der App auf Tour

Neue Applikation informiert über mehr als 300 Routenvorschläge
Nach der App zum Weinbaumuseum Stuttgart bringt die Stuttgart-Marketing GmbH nun eine zweite App auf den Markt: Die macht mit über 300 Rad- und Wandertouren Lust auf eine sportliche Entdeckung der Region Stuttgart. weiter
  • 184 Leser

Weinfest eröffnet

Göppingen. Acht Gastronomen haben am Freitagabend das Weinfest auf dem Marktplatz eröffnet. Zehn Tage lang gibt’s Bewirtung und Unterhaltung. weiter
  • 1800 Leser
Im Blick: Der Finanzzwischenbericht

Gmünd braucht eine Strategie für die Zeit nach 2014

Sexy, prickelnd, aber ohne Schotter: Gmünds Finanzen haben Gmünds Stadträte am Mittwoch aufgeschreckt. Die Stadt muss im Jahr 2012 für Personal 1,29 Millionen Euro mehr aufbringen als geplant. „Höchst bedenklich“, sagt dazu Ullrich Dombrowski (FW / FDP). „Zähneknirschend“ stimme die Fraktion zu, sagt Professor Dr. Kurt Weigand weiter
  • 5
  • 580 Leser
Gottesdienst Sonntag, 10.30 Uhr, Martinskirche Aalen. Familiengottesdienst, danach großes Gemeindefest: Mittagessen, SpielstraßeReligionsübergreifend Sonntag 11 Uhr, Interkultureller Garten im Aalener Hirschbach. Liturgische Feier aller Religionen: „Brot – darin das Leben“. Ansprache: Pfarrer Uwe QuastÖkumene I Mittwoch, 10 Uhr, Salvatorkirche weiter
  • 642 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Michael Rau,Pfarrer in Bopfingen Danken für die Ernte – macht das Sinn? Dahinter steht ja die größere Frage, ob wir durch Gebete den Lauf der Welt und die Ereignisse beeinflussen können.Jesus jedoch hat das Beten gar nicht so verstanden. „Alles, worum ihr bittet, glaubt nur, dass ihr’s schon empfangen habt, und es wird euch zuteil weiter
  • 344 Leser

Armut macht krank

Am Wochenende richten die Kirchen den Blick auf die Jahreskampagne der Caritas„“
Wer arm ist, hat eine geringere Lebenserwartung. Im Durchschnitt sterben Frauen im unteren Einkommensbereich acht Jahre früher als Frauen aus der höchsten Einkommensschicht. Bei Männern beträgt die Differenz sogar elf Jahre. Besonders schlechte Aussichten haben wohnungslose Menschen, sie leben rund 30 Jahre kürzer als der Durchschnitt der Bevölkerung. weiter
  • 380 Leser

Bald wieder Eigenwasserversorgung

Desolate Wasserleitungen bereiten dem Leinzeller Gemeinderat Sorgen – Entscheidung für Windkraftstandorte
Großes Thema bei der Gemeinderatssitzung in Leinzell am Donnerstag waren die Wasserleitungen, die sich teilweise in schlechten Zustand befinden. Zudem entschieden sich die Räte einstimmig für die Windkraftstandorte Glockenäcker und Breitenloh. weiter
  • 251 Leser

Betreiber fürs schnelle Internet

Waldstetten. Die Gmündcom, eine Tochter der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd, soll das schnelle Internet für die Gewerbegebiete Galgenäcker und Fehläcker in Waldstetten betreiben, das gab Bürgermeister Michael Rembold am Donnerstag in der Sitzung des Gemeinderates bekannt. Bereits im Frühjahr 2011 hatte die Gemeinde die Infrastruktur geschaffen und seither weiter
  • 413 Leser

Geprobt für Oratorium

Mutlanger Kammerchor übt für „Canto general“
Ein ausgefülltes Probenwochenende verbrachte der Kammerchor Mutlangen im evangelischen Bildungszentrum auf dem Hesselberg. Am 10. November wird’s dann ernst mit „Canto general“. weiter
  • 191 Leser

Kurz und bündig

Insekten-Hotel gebaut Der katholische Kindergarten St. Georg war zu Gast beim Garten- und Heimatverein Leinzell, um ein Hochbeet zu bepflanzen und das Insekten-Hotel zu bestaunen. Eltern hatten das Hochbeet sowie das Insekten-Hotel vor einigen Wochen gebaut. Das Insekten-Hotel wartet weiterhin auf Gäste. Aber der nächste Winter kommt bestimmt. Anschließend weiter

Rodeln mit dem Bloomberg-Blitz

Die Mitglieder des Musikvereins Mutlangen machen einen Ausflug ins Zillertal
Nach dreijähriger Pause starteten die Musikerinnen und Musiker des Mutlanger Musikvereins kürzlich zu einem zweitägigen Vereinsausflug ins Zillertal. Da die Wetteraussichten für die anstehenden Tage erfreulich waren, war auch die Stimmung unter den Teilnehmern schon in den frühen Morgenstunden auf bestem Niveau. weiter
  • 337 Leser

Unterwegs in Löwenstein

Altersabteilung Mutlanger Feuerwehr macht Ausflug
Die Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr machte kürzlich einen Ausflug zur Bausparkasse Schwäbisch Hall nach Schwäbisch Hall. Danach ging’s mit dem Bus durch den Schwäbischen Wald und in Richtung Löwenstein. weiter
  • 214 Leser

Domstadt und Pfälzer Leckereien

Lorcher 60er unterwegs im Dahner Felsenland und in Speyer
Bei schönstem Herbstwetter machten sich die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1952, auf den Weg zur 60er-Feier der etwas anderen Art. Vorsitzende Renate Oechsle hatte zusammen mit ihrem Organisations-Team ein tolles Programm zusammengestellt. weiter
  • 440 Leser

Gesang zwischen Himmel und Erde

Gregorianik-Workshop zur Lorcher Chorbuch-Ausstellung lockt überraschend viele Interessierte
„Wenn wir zwölf Apostel gewinnen können, sind wir schon zufrieden.“, sagte Bernhard Theinert, Spiritus Rector der „Schola Cantorum Lorchensis“ zwei Monate vor Beginn eines Gregorianikkurses. 20 sind nun gekommen, um sich in den gregorianischen Gesang zu vertiefen. weiter
  • 385 Leser

In der Stadt der derben Schwabenwitze

Tanzkreis Wißgoldingen in geheimer Mission unterwegs
Der Jahresausflug stand kürzlich beim Tanzkreis Wißgoldingen an. Die Tänzer wagten es, der geheimnisvollen Einladung des Organisationsteams mit der Vorsitzenden Elisabeth Schmid und Beisitzerin Marion Clement zu folgen. weiter
  • 356 Leser

Kurz und bündig

Kürbisse sollen wieder leuchten Im Herrenbrunnen in Waldhausen sollen wie jedes Jahr die Kürbisse leuchten, darum treffen sich am Samstag, 29. September, Jung und Alt aus der Nachbarschaft, um zahlreiche Kürbisse auszuhöhlen und daraus interessante, lustige und gruselige Gesichter zu schnitzen. Ab Sonntagabend können Spaziergänger sich an den Kürbisgeistern weiter
  • 262 Leser

Kurz und bündig

Kabarett beim Tennisclub Dieter Baumann, „der weiße Kenianer“, ist am Sonntag, 30. September, um 19.30 Uhr in der „Alten Turnhalle“. Karten bei „Schnappschuss“, Squash & Fit und den TC-Beiratsmitgliedern. weiter
  • 1627 Leser

Pultdach jetzt möglich

Waldstetten. Einstimmig hat der Gemeinderat am Donnerstag den Änderungen zum Bebauungsplan „Nördlich des Schwarzhornwegs“ zugestimmt. Dort seien nun komplett andere Dachformen möglich, sagte Bürgermeister Michael Rembold auf Anfrage. Damit kommen nun auch zweigeschossige Gebäude mit Pultdach in Frage. an weiter
  • 1735 Leser

Zwei Fahrzeuge für die Feuerwehr

Waldstsetten. Für die Anschaffung von zwei kleineren statt eines großen Fahrzeugs hat sich die Freiwillige Feuerwehr in Waldstetten bereits im Frühling ausgesprochen. Der Gemeinderat hat nun zugestimmt. Statt ein großes Löschfahrzeug HLF 20 für rund 430 000 Euro anzuschaffen, sei es angesichts der Waldstetter Gegebenheiten sinnvoller, ein kleineres weiter
  • 267 Leser

Der Umgang mit der Fläche

Plastische Arbeiten von Johannes Böhnlein und Malerei von Henrik Dellbrügge im Ostalbkreishaus
Einige Fragen wirft die Ausstellung mit Skulptur von Johannes Böhnlein und Malerei von Henrik Dellbrügge im Landratsamt in Aalen auf. Damit erfüllt sie bereits eine essenzielle Aufgabe. Denn Kunst, die einen nicht zum Nachdenken bringt, ist keine. Ins Grübeln bringt einen diese Doppelschau indes durch ihre philosophische Metaebene: die Verortung in weiter
  • 5
  • 1041 Leser

Kunstrasenplatz wird teurer Spaß

Ortschaftsrat Ebnat bedauert, dass die 890 000 Euro teure Maßnahme erst im Jahr 2016 begonnen wird
Ein teurer Spaß wird die Umgestaltung des Alten Sportplatzes zum Kunstrasenplatz. Rund 890 000 Euro werde die Maßnahme kosten, erklärte die Leiterin der Kämmerei Daniela Faußner. Nicht einverstanden zeigte sich der Ortschaftsrat damit, dass Finanzmittel erst fürs Jahr 2016 und die Folgejahre eingestellt werden. weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

„Opportunity“ in Auernheim Marie Fofana, Axel Nagel und Gaz, zusammen „Opportunity“, zelebrieren am Samstag, 29. September, im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim „acoustic songs“. Beginn: 20.30 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr. Reservierung (07326) 919591, E-Mail: werwing@gmx.de. weiter
  • 874 Leser

Aus dem Gemeinderat

Kapfenburgmesse in WesthausenDie Kapfenburgmesse der Gewerbevereine Westhausen und Lauchheim soll im Mai 2013 stattfinden. Turnusgemäß ist der Westhausener Handels- und Gewerbeverein mit der Organisation betraut. Erstmals wird die neue Wöllersteinhalle in das Messegelände eingebunden. Wie bei früheren Messen hat der Gemeinderat einem finanziellen Zuschuss weiter
  • 244 Leser

Basta macht Lust aufs Frühjahr

Der Vorverkauf für den Kleinkunstfrühling startet – „Hüttlingen hat nie etwas Besseres gesehen“
Die elfte Auflage des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings sendet ihre Vorboten aus. Beim Gastspiel der A-capella-Gruppe „Basta“ am Donnerstag, 25. Oktober, im Bürgersaal wird das Programm für 2013 vorgestellt. weiter

Laxouer Hörnchen

Der Heubacher Bäcker Günther Mühlhäuser ist nun auch in Frankreich ein Begriff. In einem Artikel der in Nancy erscheinenden „L’Est Républicain“ wird davon berichtet, dass „der Chef der Bäckerei Mühlhäuser“ Buttercroissants nach französischem Rezeot herstelle und diese „Croissant Laxou“ nach der Heubacher Partnerstadt Laxou nenne. weiter
  • 2233 Leser

Aus der Region für die Region

Druckzentrum Hohenlohe Ostalb eröffnet
Die Ladehalle festlich geschmückt, der Imbiss auf den Förderbändern drapiert, eine große Filmleinwand, Spotlights auf zwei Geschäftsführer: Offizielle Eröffnung des Druckzentrums Hohenlohe Ostalb (DHO) in Crailsheim. weiter
  • 2
  • 989 Leser

Eitle Frösche und ein Vorname

KinoZeitung zeigt französische Komödie – Vinoteca lädt zur Weinverkostung
Haben Sie schon mal einen „eitlen Frosch“ getrunken? Nein? Am Donnerstag ist Gelegenheit. Bei der KinoZeitung der GT und des Turmtheaters gibt es zur französischen Komödie „Der Vorname“ einen französischen Tropfen. Serviert von der Vinoteca, betitelt als „Arrogant Frog“, gefüllt mit Cabernet-Sauvignon und Merlot. weiter
  • 335 Leser

Wo sind Zukunftsperspektiven?

Eine Studie der Uni Stuttgart sieht für Ellwangen „keine erkennbaren Entwicklungsstärken“
So befremdlich empfand die Stadtverwaltung die Feststellung, für Ellwangen seien keine Entwicklungsstärken erkennbar, dass Prof. Richard Junesch vom Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung der Universität Stuttgart (IREUS) eingeladen wurde, die Ergebnisse seiner Studie dem Gemeinderat vorzustellen. Eines wurde dabei klar: um einen Rechenfehler weiter
  • 5
  • 749 Leser

Historie unterhaltsam serviert

25 Jahre Heimatverein Oberkochen – Festakt mit Ehrung von Gründungsmitgliedern
Es ist angerichtet für ein Vierteljahrhundert Heimatverein. Leckeres Buffet, interessanter Spannungsbogen im Festakt. Keine Spur von Langeweile oder fadem Rückblick, sondern viele Mosaiksteine bis zum überragenden gesanglich-heimatlichen Bilderbogen der Gesangsbarden an der Gitarre, Paul Hug und Gerhard Bahmann. weiter
  • 686 Leser

Kaleidoskop Oberkochener Geschichte

20. Sonderausstellung des Heimatvereins zum 25-jährigen Bestehen im Foyer des Rathauses
Es wird eng vor dem Bürgersaal. Noch nie seit der Eröffnung sind so viele Besucher zu einer Veranstaltung ins neue Rathaus gekommen. 250 Gäste aus nah und fern sind da, um die 20. Sonderausstellung des Heimatvereins in Augenschein zu nehmen, die ganz im Zeichen des Jubiläums steht. weiter
HOHENLOHER STREIFZÜGE
Energie-Champion mit LärmdetektivenSeit 2008 vergibt die Berliner Agentur für erneuerbare Energien unterstützt vom Bundesumweltministerium den Titel Energie-Kommune des Monats. 60 Städte wurden damit für ihr herausragendes Engagement in Sachen Energiewende schon ausgezeichnet, darunter im Januar 2011 auch Hall. In dieser Woche nun wurde bei einem Kongress weiter
  • 5
  • 599 Leser

Die Brühlschule wurde evakuiert

Hauptübung der Feuerwehr Neuler mit dem DRK-Ortsverband an der Brühlschule
Bei der Hauptübung der Feuerwehr Neuler musste ein Brand an der Brühlschule bekämpft werden. Ferner wurden rund 40, teils verletzte, Kinder aus dem Gebäude geholt. Die DRK-Bereitschaft Neuler und die Stützpunktwehr Ellwangen waren eingebunden. weiter
  • 309 Leser

Disconebel statt Qualm

Hauptübung von Ellenberger Feuerwehr und Maltesern
Bei der Hauptübung der Feuerwehr Ellenberg wurde ein Brand im örtlichen Stuckateurbetrieb angenommen. Ein „Verletzter“ musste gerettet und medizinisch versorgt werden. Hier war das Können der MHD-Ortsgruppe gefragt. weiter
  • 330 Leser

„Der Richtige“

Ostalb-SPD-Abgeordnete zu Peer Steinbrück
Positiv bewerten die SPD-Abgeordneten im Ostalbkreis, dass Peer Steinbrück als Spitzenkandidat in den Bundestagswahlkampf zieht. Er habe die besten Chancen, der nächste Bundeskanzler zu werden. weiter

Polizeibericht

Einbruch in GaststätteLorch. Ein Unbekannter Täter drang am Donnerstag zwischen 1.30 Uhr und 17 Uhr gewaltsam über ein Fenster in eine Cafe Bar in der Lorcher Straße ein. Im Gastraum wurden die Geldspielautomaten aufgebrochen und Bargeld in Höhe von etwa 4000 Euro entwendet. Der Täter hinterließ obendrein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Hinweise weiter
  • 394 Leser

Dieses Feld will beackert werden

Kreissparkasse Ostalb stellt neues Geschäftsfeld Corporate Finance vor
Die Kreissparkasse Ostalb geht bei der Unternehmensfinanzierung in die Offensive. Acht neue Mitarbeiter stehen im neuen Geschäftsfeld „Corporate Finance“ seit Juli bereit, um Mittelständler aus der Region „in jedem Zyklus, in jeder Phase der Veränderung noch umfassender als bislang zu betreuen“. So schätzte Andreas Götz, stellvertretender weiter
  • 1467 Leser

Abgeordnete sind gefordert

Heubacher Nordumgehung nicht im Maßnahmenplan des Landes enthalten
In Heubach versteht man die Welt, genauer, die Landesregierung nicht mehr: Nicht nachvollziehbar seien die Prioritäten, die dafür gesorgt hätten, das Heubach nicht im Maßnahmenplan auftaucht. weiter
  • 661 Leser

Jede Menge Gurtmuffel unterwegs

100 Gurtverstöße in einer Woche
100 Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht im Kreis Heidenheim und auf der A 7 im Zuständigkeitsbereich der Autobahn- und Verkehrspolizei Heidenheim registrierte die Polizei im Rahmen einer landesweiten Gurtkontrollwoche vom 10. bis 16. September. Das meldet die Polizeidirektion Heidenheim. weiter
  • 5
  • 4598 Leser

Mehrzweckhalle für ehemaliges Lederwarenfabrik-Gelände

Parkflächen und Grünfläche ebenfalls mit auf dem Plan
Für den Bereich der ehemaligen Lederfabrik gab es in den letzten Jahren vielfache Überlegungen zu einer Nachfolgenutzung. Nachdem jetzt die Probleme im Bereich der Altlasten weitgehend behoben sind, muss sich der Gemeinderat nun mit der Überplanung des Bereiches befassen. weiter
  • 1085 Leser

Aufwind für Heubacher Pläne?

Windkraftanlagen am Falkenberg in Bartholomä nicht unumstritten – Chance für Utzenberg?
Bürgermeister Thomas Kuhn spricht von einer „turbulenten“ Gemeinderatssitzung am Mittwoch. In einer Abstimmung über die Ausweisung von Flächen für Windkraft im Bereich des Falkenbergs hatte er eine Niederlage einstecken müssen. In Heubach, wo man gern Windkraft am Utzenberg genutzt hätte, wertet Bürgermeisterkollege Frederick Brütting das weiter

Großes Zusammentreffen der Römerfans

Auch der Leiter des Aalener Limesmuseums fiebert den Römertagen am 29. und 30. September entgegen
Mit Spannung warten viele Römerfans schon auf die berühmten Aalener Römertage, die am 29. und 30. September zum 11. Mal im und um das Limesmuseum stattfinden. Mehr als 300 Mitwirkende aus sechs Ländern haben sich wieder angemeldet und werden das größte Römerfest in Süddeutschland mit spannenden Vorführungen beleben. Im Interview mit unserem Redakteur weiter
  • 5
  • 582 Leser

Von Tanz bis Kampf ist alles dabei

Das Programm im Überblick
Neben Römischen Speisen und Getränken, buntem Lagerleben und vielen Mitmachaktionen, stehen auch spannende Vorführungen auf dem bunten Programm der Römertage.AKTIONSFLÄCHE PRINCIPIA 2 11 Uhr – Eröffnungs-Weihezeremonie: Zur Eröffnung des Festes wird mit musikalischer Begleitung eine überlieferungsgetreue Weihezeremonie nachempfunden. Ein weiter
  • 398 Leser

Regionalsport (12)

Jetzt zum Derby

Fußball, 2. Bundesliga: VfR spielt in Sandhausen
Der VfR Aalen wird auch nach diesem achten Saisonspieltag als bester Zweitliga-Aufsteiger in der Tabelle geführt werden. Am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) steigt das Aufsteigerderby in Sandhausen. weiter
  • 752 Leser

Der VfR Aalen rockt die Liga

Fußball, 2. Bundesliga: Leandro & Co. fegen den FSV Frankfurt mit 3:0 vom 4. Tabellenplatz
Der VfR Aalen rockt die Liga. Mit einem 3:0-Sieg gegen den Tabellenvierten FSV Frankfurt feierte die Rohrwang-Elf ihren dritten Sieg im dritten Spiel innerhalb von nur acht Tagen und rundete damit ihre Englische Woche perfekt ab. Der VfR ist selbst – zumindest vorläufig – auf Rang vier aufgerückt. weiter
  • 5
  • 1765 Leser

Gewinner für KSV-Heimkampf

Ringen, 1. Bundesliga
Der KSV Aalen erwartet am heutigen Samstag um 19.30 Uhr den ASV Nendingen. Ulrich Winkler und Thomas Prechel aus Aalen waren bei unserer Verlosung erfolgreich. Jeweils zwei Karten liegen an der Abendkasse in der Greuthalle bereit. weiter
  • 3123 Leser

„Wir wollen Bamberg ärgern“

Kegeln, 1. Bundesliga, Damen: Der KC Schrezheim startet mit neuen Gesichtern in die kommende Spielzeit
Die erste Damenmannschaft des KC Schrezheim ist mit neuen und alten Gesichtern in die Saison gestartet. Am Sonntag trifft sie im Heimkampf auf den mehrfachen Meister SKC Victoria Bamberg. weiter
  • 419 Leser

Böhringer obenauf

Friesen-Fünfkampf, Deutsche Meisterschaften
Der Deutsche Meister im Friesen-Fünfkampf der Altersklasse M40+ gehört dem MTV Aalen an: Günter Böhringer setzte sich in Einbeck souverän gegen seine Konkurrenz durch und lag mit 48,27 Punkten am Ende ganz vorne. weiter
  • 373 Leser

Die Generalprobe

Kegeln, 1. Bundesliga, Herren: SKC Karlstadt kommt
Wenn am heutigen Samstag um 14 Uhr der KC Schwabsberg den SKC Bavaria Karlstadt empfängt, sind die Rollen klar verteilt. Die in dieser Saison bislang noch sieglosen Unterfranken müssen sich gegen ein Topteam bewähren. weiter
  • 449 Leser

Sport in Kürze

Auf dem TeußenbergBiathlon. Am Nordic Walking-Zentrum auf dem Teußenberg in Essingen wird am kommenden Sonntag zum dritten Mal der Nordic Walking-Biathlon ausgetragen. Die Länge der beiden Strecken beträgt sechs und 7,5 Kilometer. Nach jeder Runde kommen fünf Schuss am Laser-Schießstand dazu. Die Startnummernausgabe ist um 13 Uhr, der Startschuss erfolgt weiter
  • 469 Leser

13 Siege in Hürben

Leichtathletik, Landesoffenes Sportfest
Mit 13 Siegen und zehn Podestplätzen kehrten die Athleten des TSV Hüttlingen, TSV Oberkochen, der LSG Aalen und DJK Ellwangen-SG Virngrund vom Landesoffenen Sportfest in Hürben zurück. weiter
  • 472 Leser

Kopf-an-Kopf-Rennen um Monatssieg

Fußball, Bundesligatrainer
Es wird spannend beim Bundesligatrainer: Wer nach dem kommenden sechsten Spieltag vorne liegt, ist erster Monatsgewinner und erhält einen Preis. Die besten Chancen hat derzeit Manuel Barth. weiter
  • 470 Leser

Podestplatz im Visier

Hundesport: Bopfinger Agility-Mannschaft im Finale
Mit insgesamt drei erfolgreichen Turnieren qualifizierte sich die Bopfinger Agility-Bundesliga-Mannschaft auch in diesem Jahr wieder für das SV-Bundesligafinale im Oktober. weiter
  • 486 Leser

Tannhausen gewinnt 2:1

Fußball, Kreisliga B IV
Im Freitagsspiel der Kreisliga B IV hat der VfB Tannhausen den SC Unterschneidheim mit 2:1 (1:1) besiegt. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein hochklassiges B-Liga-Spiel, in dem beide Teams ihre Chancen hatten, am Ende aber die kampfstarken Platzherren punkteten.Tore: 1:0 Beck (15.), 1:1 Joas (19.), 2:1 Weissenberger (62.) weiter
  • 4711 Leser

Überregional (89)

"Jeder Krebspatient muss seinen Weg finden"

SWR-Nachtcafé über "Tumorerkrankungen" - Vier SWP-Leserinnen mit dabei
Schwieriges Thema, spannende Gäste, ein souveräner Moderator: Im SWR-Nachtcafé mit Wieland Backes geht es heute um Krebs. Bei der Aufzeichnung waren vier Leserinnen der SÜDWEST PRESSE dabei. weiter
  • 432 Leser

1500 Aschebücher restauriert

In der Weimarer Spezialwerkstatt für Buchrestaurierung sind in den vergangenen vier Jahren fast 1500 sogenannte Aschebücher aus der Anna-Amalia-Bibliothek gerettet worden. Mehr als 265 000 Blatt könnten nunmehr wieder gelesen und benutzt werden, teilte die Klassik-Stiftung mit. Werkstattleiter Günter Müller erhielt gestern für die von ihm konzipierte weiter
  • 323 Leser

500 Hinweise im Mordfall Bögerl

Seit der Mordfall Bögerl vor nunmehr drei Wochen in der ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY. . . ungelöst" ausführlich dargestellt worden ist, sind bei der Sonderkommission "Flagge" insgesamt 493 neue Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Wie Pressesprecher Frank Buth von der Landespolizeidirektion in Stuttgart gestern auf Anfrage mitteilte, sind weiter
  • 333 Leser

Absturz geschah auf Trainingsflug

Die beiden Piloten, die am Mittwoch bei einem Flugzeugabsturz bei Mühlacker (Enzkreis) ums Leben kamen, waren nach Angaben der Polizei auf einem Trainingsflug. Die Maschine hatte um 12.20 Uhr am Flugplatz Pattonville in Ludwigsburg abgehoben. Bei den Opfern handelte es sich um einen 82-Jähriger aus Bietigheim-Bissingen und einen 71-Jährigen aus Kornwestheim. weiter
  • 287 Leser

Angst vor der Armut

Caritas-Mitarbeiter demonstrieren für höhere Löhne
Während die Tarifgespräche laufen, gingen gestern Mitarbeiter der Caritas Baden-Württemberg auf die Straße. Ihre Hauptkritik: Ausgerechnet bei den unteren Lohngruppen wolle der Wohlfahrtsverband sparen. weiter
  • 380 Leser

Arbeitslosigkeit sinkt trotz Konjunkturdelle

Die schwächelnde deutsche Wirtschaft überschattet zunehmend den Arbeitsmarkt. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) sank die Zahl der Erwerbslosen im September nur noch um 117 000 auf 2,788 Millionen. Der Arbeitsmarkt erlebte damit den schwächsten Herbstaufschwung seit 2008 - seither war die Zahl der Arbeitslosen nach der Sommerpause stets weiter
  • 302 Leser

Auf einen Blick vom 28. September

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 7. Spieltag VfL Bochum - Kaiserslautern1:2 (0:1) Tore: 0:1 Fortounis (36.), 0:2 Idrissou (64.), 1:2 Tasaka (84.). - Zuschauer: 13 212. 1Braunschweig 761012:219 2Energie Cottbus 752013:517 3Kaiserslautern 743013:815 4FSV Frankfurt 742112:714 5Hertha BSC 742111:814 61860 München 73409:313 7VfR Aalen 74039:812 8FC Ingolstadt 73229:911 weiter
  • 350 Leser

Auto teilen und sparen

Carsharing ist für Wenigfahrer im Jahr rund tausend Euro billiger
Ein eigenes Auto zu haben, ist zwar bequem. Gerade Wenigfahrer kommen nach einer aktuellen Studie mit Carsharing deutlich günstiger weg. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema: weiter
  • 603 Leser

Babbels Ehrlichkeit zahlt sich aus

Gegen den VfB Stuttgart feierte 1899 Hoffenheim den zweiten Sieg in Folge. Trainer Markus Babbel profitiert von Manager Andreas Müller. weiter
  • 394 Leser

Besonnen bis hilflos

Westliche Politiker tun sich schwer mit Fanatismus und autoritären Systemen
Wie sollten Politiker reagieren, wenn fanatisierte Massen Botschaften stürmen? Oder wenn maßgebliche Potentaten von demokratischen Werten nichts wissen wollen? Einfache Antworten gibt es nicht. weiter
  • 378 Leser

BMW schafft 3000 feste Jobs

Der Autobauer BMW will bis Ende 2013 in Deutschland 3000 Mitarbeiter neu einstellen. Die Festeinstellungen sollen vorwiegend aus dem Kreis der im Konzern tätigen Leiharbeiter kommen. Die Einstellung der 3000 Mitarbeiter ist Kernpunkt einer Vereinbarung zwischen Vorstand und Arbeitnehmervertretern. Im Gegenzug seien die 70 000 BMW-Beschäftigten in Deutschland weiter
  • 361 Leser

CSU verlässt die harte Linie in der Asylpolitik

In der CSU weichen die Sozialpolitiker immer stärker von der harten Linie der Partei gegenüber Asylbewerbern ab. Im Sozialausschuss des bayerischen Landtags votierten die CSU-Abgeordneten gestern für die grundsätzliche Überprüfung des Asylrechts. Anlass ist eine Petition iranischer Asylbewerber. Diese fordern die Abschaffung von Gemeinschaftsunterkünften weiter
  • 360 Leser

Das Déjà-vu-Erlebnis

Die Situation des VfB Stuttgart erinnert an eine Phase vor zwei Jahren
Die vielleicht einzig positive Nachricht nach der 0:3-Niederlage des VfB Stuttgart gegen 1899 Hoffenheim lautet: Im Verein versucht niemand, den desolaten Auftritt und den schlimmen Saisonstart schönzureden. weiter
  • 401 Leser

Das kleine Wunder von Tegel

Der Großflughafen Berlin-Brandenburg ist immer noch nicht fertig. Bis dahin muss der alte Airport Tegel alle Flüge abwickeln. weiter
  • 476 Leser

Den Trikot-Traum 100 Mal erfüllt

Jugendfußballer von Bad Urach bis Hayingen über neue Fußballkleidung glücklich
Als Mannschaft in ein und derselben Trikotfarbe aufzulaufen ist nicht selbstverständlich. Die Aktion "Traumtrikot" von SÜDWEST PRESSE und Brillenhersteller Fielmann machte es gleich hundertfach möglich. weiter
  • 430 Leser

Die erste Gruppe traf sich in Deutschland 1953

Anonyme Alkoholiker wurden 1935 in Akron (US-Bundesstaat Ohio) vom Chirurgen Bob Smith und Börsenmakler Bill Wilson gegründet; sie setzten auf das Genesungsprinzip der Gemeinsamkeit. 1953 traf sich die erste AA-Gruppe in München. Inzwischen gibt es 2500 deutsche Gruppen, davon 240 in Baden-Württemberg. In 183 Ländern hat die Gemeinschaft zwei Millionen weiter
  • 289 Leser

Die Kooperations-Partner

Kraft Foods ist einer der weltweit führenden Hersteller von Süßigkeiten, Getränken und Nahrungsmittel. Der Umsatz wird auf 54 Milliarden UD-Dollar beziffert. Die Produkte seiner Marke Milka werden in über 90 Länder exportiert. Rund 50 Prozent der Milka-Tafeln gehen dabei nach Deutschland. Bereits 1882 begann der damalige Firmeninhaber Philippe Suchard weiter
  • 546 Leser

Die lila Kuh wird grüner

Das Milka-Werk in Lörrach stellt seit über hundert Jahren Schokolade her
Im Südwesten Baden-Württembergs läuft die bekannte Milka-Schokolade vom Band. In der Produktion setzt das Unternehmen dabei nun verstärkt auch auf umweltfreundliche Energiegewinnung. weiter
  • 698 Leser

Die personellen Probleme werden nicht weniger

Vor dem Auswärtsspiel morgen beim 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr) bangt der VfB Stuttgart um ein Spieler-Trio. Abwehrspieler Maza hatte sich unmittelbar vor dem 0:3 (0:1) gegen 1899 Hoffenheim wegen muskulärer Probleme abgemeldet. Sein Ersatz Georg Niedermeier erlitt im Spiel einen Pferdekuss. Offensivspieler Shinji Okazaki musste mit einer Prellung an der weiter
  • 344 Leser

Dynamik lässt spürbar nach

Arbeitslosenquote sinkt im Südwesten wieder unter vier Prozent
Zum Ende der Sommerpause nimmt meist auch der Arbeitsmarkt wieder Fahrt auf. In diesem Herbst kommt er allerdings nur langsam in Schwung. Die schwache Konjunktur erweist sich als Sand im Getriebe. weiter
  • 721 Leser

Ein kleines Bier in der großen Pause

Wie Fritz K. dank der Anonymen Alkoholiker den Weg aus der Sucht fand
Der Wertheimer Fritz K. trank seit er zwölf Jahre alt war. 30 Jahre später schaffte er dank der Anonymen Alkoholiker den Entzug. Seit 20 Jahren ist er trocken. Morgen ist Landestreffen der Vereinigung im Südwesten. weiter
  • 424 Leser

Ein Meister und Gentleman

Klose annulliert beim Stand von 0:0 eigenes Tor und verliert mit Lazio 0:3
Italien feiert Miroslav Klose. Ausnahmsweise nicht für seine Tore, sondern für sein Fair-Play. Beim 0:3 in Neapel ließ er sein schon gegebenes Tor wegen eines Handspiels selbst annullieren. Beim Stand von 0:0. weiter
  • 443 Leser

ENBW-Deal: Notheis sagt Entschuldigung

Der ehemalige Deutschland-Chef der Investmentbank Morgan Stanley, Dirk Notheis, hat sich für seinen Ton in E-Mails zum milliardenschweren ENBW-Deal entschuldigt. "Ich bitte um Entschuldigung für die unangemessene und unprofessionelle Sprache, die ich persönlich in verschiedenen E-Mails im Zuge des ENBW-Beratungsmandats verwendet habe", heißt es in dem weiter
  • 368 Leser

Etwa die Hälfte studiert an Universitäten

Schätzungsweise fast 350 000 Menschen dürften im Wintersemester an den rund 70 staatlichen und privaten Hochschulen in Baden-Württemberg studieren. Jeder zweite ist an einer Uni des Landes eingeschrieben; 30 Prozent studieren an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, den ehemaligen Fachhochschulen. Rund neun Prozent sind an Dualen Hochschulen, weiter
  • 388 Leser

EU fordert Milliardenstrafen für die USA

Mit Strafmaßnahmen in Höhe von jährlich 12 Mrd. Dollar (9,3 Mrd. EUR) will die EU die USA zur Beendigung von unerlaubten Subventionen für den Flugzeugbauer Boeing zwingen. Die EU-Kommission stellte bei der Welthandelsorganisation WTO in Genf einen entsprechenden Antrag. Damit reagiere die EU darauf, dass die USA einen WTO-Schiedsspruch im Subventionsstreit weiter
  • 642 Leser

Experten: EZB ist nicht die richtige Bankenaufsicht

Bundestags-Experten haben Zweifel an der bisher geplanten Übertragung der Bankenaufsicht auf die Europäische Zentralbank (EZB) geäußert. Die Kompetenz für die Bankenaufsicht in Deutschland könne nicht ohne Gesetzgebung an Europa abgegeben werden. Zu dem Ergebnis ist der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages in einem gestern bekanntgewordenen Gutachten weiter
  • 537 Leser

Für jeden Zweck das passende Fahrzeug

Stiftung Warentest empfiehlt Wenigfahrern, über Carsharing nachdenken. Mehr als tausend Euro können sie pro Jahr sparen, wenn sie bei einer Jahresfahrleistung von bis zu 7500 Kilometern auf den eigenen Wagen verzichten und auf Kurzzeitmiete setzten. In einem in der Oktober-Ausgabe veröffentlichten Test schnitten von neun Anbietern fünf mit der Note weiter
  • 483 Leser

Gauck unterzeichnet ESM

Euro-Partner akzeptieren Vorgaben des Verfassungsgerichts
Bundespräsident Joachim Gauck hat die Ratifikationsurkunde des Vertrages über den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM unterzeichnet. Zuvor hatte die Bundesregierung gegenüber den Partnern der Eurozone klargestellt, dass die deutschen Verpflichtungen die Höhe von 190 Milliarden Euro nicht ohne Genehmigung des Bundestages überschreiten dürfen, zudem muss weiter
  • 410 Leser

Gewinn bröckelt wieder ab

Wirtschaftsdaten aus den USA unter den Erwartungen
Enttäuschende US-Wirtschaftsdaten haben gestern Gewinnmitnahmen ausgelöst. Nach einem anfangs freundlichen Dax-Verlauf bröckelte das Plus bis Handelsschluss ab. Nach schwachen Daten aus den USA zum Auftragseingang für langlebige Güter folgten enttäuschende Zahlen vom US-Immobiliensektor. Händler Andreas Lipkow von MWB Fairtrade sprach von "insgesamt weiter
  • 527 Leser

GEWINNER 2. RUNDE

A-Jugend SG Wendelsheim, TSV Obernheim. B-Jugend TSV Dewangen, TSV Westhausen, TV Melchingen, TSV Michelfeld, FV Faurndau, SG Altheim. C-Jugend SpVgg Schwalldorf/Bieringen/Obernau, BSV 07 Schwenningen, SG Hochemmingen, TSV Ilshofen, TSV Eutendorf, SV Löffelstelzen, 1. Göppinger Sportverein, TSV Wäschenbeuren, SF Rammingen. D-Jugend SV Lauchheim, SpVgg weiter
  • 356 Leser

Griechische Wurzeln

Elena Uhlig (37) ist gebürtige Düsseldorferin. Ihre Mutter ist Deutsche, ihr Vater Grieche. Als Vierjährige wollte sie Taxifahrerin werden, mit sechs dann Schauspielerin. Später studierte sie eineinhalb Jahre an der Akademie für darstellende Kunst in Ulm, bevor sie auf die Berliner Schauspielschule Ernst Busch wechselte. Jahrelang war sie in der Serie weiter
  • 406 Leser

Grippe kann hohe Wellen schlagen

Experten fürchten in diesem Winter mehr Krankheitsfälle
In Australien ist sie bereits da und zwar besonders heftig: die Grippewelle. Experten fürchten nun auch für den deutschen Winter mehr Krankheitsfälle als in den vergangenen Jahren und raten zur Impfung. weiter
  • 421 Leser

Grippe oder Erkältung?

Der Influenzaimpfstoff für die Saison 2012/2013 setzt sich laut Paul-Ehrlich-Institut aus den Antigenen weltweit zirkulierender Varianten folgender Viren zusammen: A/California/07/2009 (H1N1) pdm 09; A/Victoria/361/2011 (H3N2); B/Wisconsin/1/2010. A und B bezeichnen die Virustypen, der Ortsname bezieht sich auf den Ort der Virusisolierung; die erste weiter
  • 338 Leser

Gutes Wasser für Stuttgart

Landeswasserversorgung feiert am Wochenende 100-jähriges Bestehen
Aufgebaut wurde die Landeswasserversorgung hauptsächlich, um den Großraum Stuttgart mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Am Wochenende feiert das Unternehmen sein 100-jähriges Bestehen. weiter
  • 347 Leser

Heute auf 7 Seiten: Metzger

Im Lokalteil der heutigen Ausgabe werfen wir über sieben Seiten hinweg einen Blick auf eine Vielzahl von Metzgereien in der Region. Thematisch geht es hierbei unter anderem um die Konkurrenz durch Supermärkte oder das Interesse Chinas an deutschem Fleisch. Lesen Sie mehr auf den Seiten 9 bis 13 sowie 15 und 19. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 5
  • 1277 Leser

Huub Stevens als "Panzerknacker" gefragt

Die Null muss fallen! Schalkes Trainer, "Panzerknacker" Huub Stevens, soll die Granit-Abwehr von Fortuna Düsseldorf sprengen. Der Erfinder des Ruhrpott-Catenaccio, der Schalke 04 mit seinem Wahlspruch "Die Null muss stehen" 1997 zum Uefa-Cup-Sieg geführt hat, ist am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga als Tüftler und Offensivstratege gefragt. Coach Stevens weiter
  • 384 Leser

Ich teile meinen Partner nicht

Schauspielerin Elena Uhlig über ihre Patchworkfamilie, Seitensprünge und das Oktoberfest
Ein Star zum Anfassen will sie sein: Schauspielerin Elena Uhlig verrät im Interview, warum sie einen Laden für KinderkochAccessoires eröffnet hat - und sie ihren Freund, Fritz Karl, mit dem Nachnamen anredet. weiter
  • 405 Leser

Jobpause für das Enkelkind

Familienministerin will Anspruch auf Großelternzeit in größeren Betrieben
Berufstätige Großeltern sollen zur Enkel-Betreuung Anspruch auf unbezahlte Auszeit am Arbeitsplatz bekommen. Das plant die Familienministerin. weiter
  • 406 Leser

Kaiserslautern klettert auf Rang drei

Der 1. FC Kaiserslautern ist in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ungeschlagen. Gestern Abend setzten sich die Pfälzer mit 2:1 (1:0) beim VfL Bochum durch und kletterten durch den vierten Saisonsieg auf den dritten Tabellenplatz. Konstantinos Fortounis (36. Minute) und Mohamadou Idrissou (65.) erzielten vor 13 212 Zuschauern die Treffer zum bereits dritten weiter
  • 385 Leser

Kein Respekt für Respektlose

Über den Umgang mit religiösen Gefühlen
" Wir müssen für die Werte von Humanismus und Aufklärung entschieden eintreten", sagt der Philosoph Michael Schmidt-Salomon. Sonst haben jene, die das Rad der Geschichte zurückdrehen möchten, leichtes Spiel. weiter
  • 430 Leser

Kleine Kicker vor großer Kulisse

Trotz strömenden Regens bleibt der Länderspiel-Besuch für zwei Jugendteams unvergesslich
Die Freude war groß, als die Karten für das Fußball-Länderspiel an den FC Härtsfeld und die SGM Tieringen/Meßstetten/Laufen gingen. Die kleinen Kicker erlebten einen unvergesslichen Ausflug nach Leipzig. weiter
  • 433 Leser

KOMMENTAR · ARZNEIMITTEL: Krokodilstränen

Jede Woche bekomme er mindestens 15 "Fachzeitschriften" zugeschickt, alle gratis weil von der Pharmaindustrie bezahlt, stöhnt Wolf-Dieter Ludwig. Bei ihm landen sie im Papierkorb. Denn als Chefarzt am Helios-Klinikum in Berlin wie als Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft weiß Ludwig, was er vom Inhalt zu halten hat - im weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · GROSSELTERNZEIT: Letzter Strohhalm

Ministerin Schröder greift nach dem letzten Strohhalm: Nun will sie auch noch die Großelternzeit einführen, angeblich, weil es das Miteinander der Generationen fördert. 30 000 ältere Arbeitnehmer, so ihre Hoffnung, könnten davon Gebrauch machen und im Beruf pausieren, um ihre Enkel zu hüten. Die Rechenspiele zeigen, worum es geht: Kristina Schröder weiter
  • 266 Leser

KOMMENTAR: Was BMW besser kann

Warum ist der Automarkt eigentlich immer so extrem? Gerade noch rasen die Autobauer überraschend aus einer schweren Krise heraus und melden Rekordzahlen - da kracht es schon wieder im Getriebe: Peugeot-Citroën will ein Werk schließen, Opel schreibt noch größere Verluste, Ford und Fiat können nur noch sparen und hoffen. Selbst bei Porsche und Daimler weiter
  • 594 Leser

Kretschmann stellt sich hinter Kultusministerin

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat der unter Beschuss geratenen Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) seine Rückendeckung zugesichert. "Die macht einen schweren Job und hat meine Unterstützung", sagte der Grünen-Politiker gestern dem Südwestrundfunk (SWR) in Stuttgart. Ministerin Warminski-Leitheußer war - wie berichtet - in der weiter
  • 352 Leser

Legale Haushaltshilfen nicht teuer

Mit dem Haushaltsscheck aus der Schwarzarbeit - Monatlich 17 Euro
Wer seine Haushaltshilfe als Minijob anmeldet, bezahlt bei einem Arbeitsentgelt von monatlich 120 Euro nicht mehr als 17 Euro Abgaben. Eingeschlossen ist darin auch eine Unfallversicherung. weiter
  • 673 Leser

LEITARTIKEL · VERMÖGENSTEUER: Die Schere klafft

Reicher Mann und armer Mann / Standen da und sahn sich an. / Und der Arme sagte bleich: / Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich. 1933 hat Bert Brecht mit seinem Gedicht den Klassenkämpfern dieser Welt eine griffige Formel geschenkt. Selbst heute wird sie zitiert, wenn über Vermögen-, Erbschaft- oder andere "Reichensteuern" diskutiert wird. Zwar sind weiter

Leute im Blick vom 28. September

Jennifer Garner Hollywood-Schauspielerin Jennifer Garner (40) will nicht mehr als drei Kinder - und die hat sie bereits. "Ich plane auf jeden Fall, damit fertig zu sein", sagte sie auf die Frage nach weiteren Babys in einem US-Fernsehinterview. Sie deutete jedoch an, es könne trotzdem passieren, dass sie und ihr Mann und Kollege Ben Affleck (40) noch weiter
  • 337 Leser

Lob von Blatter

Kloses Fair-Play-Geste schlug hohe Wellen. Selbst der Fifa-Präsident meldete sich alsbald zu Wort: "Bravo Miro Klose für diese Geste gestern Abend", twitterte Joseph S. Blatter. Dies zeige, dass man ein großartiger und fairer Spieler zugleich sein könne, meinte der umstrittene Schweizer, der natürlich darauf bedacht ist, solche lichten Momente im Fußball weiter
  • 1337 Leser

Lungenärzte: Passivrauchen unterschätzt

Die Gefahr des Passivrauchens wird nach Ansicht von Lungenärzten noch immer unterschätzt: In Deutschland sterben demnach jährlich etwa 3300 Menschen, weil sie Zigarettenrauch von anderen ausgesetzt sind. Die Zahl ist vergleichbar mit den Verkehrstoten. "Mehr Schutz für Passivraucher", lautete deshalb der Appell bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft weiter
  • 427 Leser

Lügen bei der Endlagersuche?

Angela Merkel muss sich vor dem Gorleben-Ausschuss verteidigen
Kanzlerin Angela Merkel im Zeugenstand. Im Gorleben-Untersuchungsausschuss des Bundestags versucht die Opposition, ihr schwere Fehler bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll nachweisen. weiter
  • 465 Leser

Medikamente zu teuer

Krankenkassen könnten jährlich Milliarden sparen
Arzneimittel sind in Deutschland immer noch zu teuer: Die Krankenkassen könnten Milliarden sparen, wenn sie nur so viel wie in den Niederlanden kosten würden. Zudem wird Unsinniges verordnet. weiter
  • 334 Leser

Mehr Schutz für bedrohte Meeresjäger

Haie sind nicht nur Angstsymbol, sondern auch äußerst gefährdet. Ein Schutzplan auf UN-Ebene soll künftig helfen, die sieben am meisten bedrohten Arten zu erhalten. Bis zu 73 Millionen Haie werden jährlich getötet und vermarktet, viele weitere verenden als Beifang. Foto: Getty Images weiter
  • 1481 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. September

Dank schlauer Einrichtungen auf einem Smartphone kann die Polizei im nordrhein-westfälischen Hagen einen Handy-Dieb direkt per Fahndungsfoto suchen. Die Bilder hatte der Gauner von sich selbst geschossen. Was er nicht wusste: Der Eigentümer des Mobiltelefons hatte eine Direktsendefunktion an seinen Computer aktiviert. Der 34-Jährige gab die Fotos, die weiter
  • 343 Leser

Neckermanns Aus besiegelt

Beim insolventen Versandhändler Neckermann ist der letzte Interessent abgesprungen. Damit wird das Unternehmen zum 30. September geschlossen, wie die vorläufige Insolvenzverwaltung gestern mitteilte. Der potenzielle Investor habe wie zahlreiche andere Interessenten letztlich abgewunken. Der finanzielle Aufwand sei wegen des lange Jahre entstandenen weiter
  • 563 Leser

NOTIZEN vom 28. September

Babyleichenfunde geklärt Mehr als fünf Jahre nach dem Fund zweier Babyleichen in Schleswig-Holstein sind die Taten aufgeklärt. Die Mutter der Kinder habe die Tötung gestanden, teilte die Polizei gestern mit. Die heute 28-Jährige aus dem Raum Husum habe sich nach einem Speicheltest bei der Mordkommission gemeldet. Die Ermittler verdächtigen die Frau weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 28. September

Ai Weiwei: Strafe bestätigt Der chinesische Künstler Ai Weiwei ist erneut mit einem Einspruch gegen eine Steuerstrafe in Millionenhöhe gescheitert. Ein Gericht in Peking bestätigte die Forderung der Behörden in Höhe von 1,7 Millionen Euro Steuern und Strafzahlung, wie der Künstler gestern erklärte. Herbert Lom gestorben Der als "Kommissar Dreyfus" in weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 28. September

Rüge für "Titanic" Der Deutsche Presserat hat gegen die Satirezeitschrift "Titanic" wegen ihres Papst-Titels eine öffentliche Rüge ausgesprochen. Die Darstellung von Papst Benedikt XVI. als inkontinent und mit Fäkalien beschmiert sei entwürdigend und ehrverletzend, urteilte das Gremium. Insgesamt waren 182 Beschwerden beim Presserat eingegangen. "Gorch weiter
  • 429 Leser

NOTIZEN vom 28. September

Herbe Strafe für Terry Fußball: In der Affäre um rassistische Äußerungen gegenüber einem dunkelhäutigen Gegenspieler hat sich der englische Fußballstar John Terry eine herbe Strafe vom englischen Fußballverband (FA) eingehandelt. Nach einer dreitägigen Anhörung brummte die FA dem Innenverteidiger vom FC Chelsea 220 000 Pfund Geldbuße auf. Zudem muss weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 28. September

Weniger in der Kasse Stuttgart - Die Landkreise haben von ihren Gemeinden 2011 weniger Geld erhalten als im Jahr zuvor. Die Kreisumlage brachte 2,9 Milliarden Euro, teilte das Statistische Landesamt mit. Im Vergleich zu 2010 ist dies ein Rückgang von 200 Millionen Euro oder 6,8 Prozent. Die höchste Kreisumlage pro Kopf hatte der Kreis Böblingen mit weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN vom 28. September

Spritpreise regen auf Die Spritpreise bleiben ein Aufregerthema. Das Bundeskartellamt prüft sie jetzt erneut und an der Wurzel - bei den Raffinerien und im Großhandel. Die Untersuchung des Zapfsäulengeschäfts hatte 2011 Hinweise für ein Oligopol der "großen fünf" Konzerne ergeben. Kauf, Herstellung und Transport sind für den Endpreis entscheidend. Allein weiter
  • 600 Leser

OB-Wahl: Fritz Kuhn liegt in Umfrage vorn

Der Vorsprung ist nur knapp, aber trotzdem geben zwei Umfragen zur Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl dem Grünen Fritz Kuhn viel Auftrieb: Laut einer Erhebung der Uni Hohenheim liegt er gleichauf mit seinem von CDU, FDP und Freien Wählern unterstützten Konkurrenten Sebastian Turner. SWR und "Stuttgarter Zeitung" sehen Kuhn in einer gemeinsamen Umfrage weiter
  • 397 Leser

Paukenschlag beendet Traum-Ehe

Basketballer des FC Bayern trennen sich von Trainer Bauermann
Nur wenige Tage vor dem Saisonstart gehen die Basketballer des FC Bayern und Trainer Dirk Bauermann getrennte Wege. Als Grund wurde eine unterschiedliche Auffassung über die künftige Entwicklung genannt. weiter
  • 404 Leser

Pressezensur in Brüssel: Mutlose EU-Vertreter

Die Aufregung war groß in Brüssel. Weniger über die Ergebnisse des EU-China-Gipfels in der vergangenen Woche, sondern vielmehr über die Art und Weise, wie sich die EU-Vertreter verhielten. Die chinesische Delegation wollte zur abschließenden Pressekonferenz nur eine Handvoll ihr genehmer Journalisten zulassen. Das lehnten die in Brüssel akkreditierten weiter
  • 411 Leser

PROGRAMM vom 28. September

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: VfR Aalen - FSV Frankfurt, Paderborn - 1. FC Köln, Regensburg - St. Pauli. - Samstag, 13: 1860 München - Sandhausen, Union Berlin - Energie Cottbus. - Sonntag, 13.30: Kaiserslautern - Braunschweig, Dresden - Aue, Bochum - Ingolstadt. - Montag, 20.15: Duisburg - Hertha BSC. 3. Liga - Samstag: Rostock - Osnabrück weiter
  • 403 Leser

Quak, quak, quak

Kinderlied der Woche (52): "Heut ist ein Fest bei den Fröschen am See"
Bewegungslied und Kanon: "Heut ist ein Fest bei den Fröschen am See" macht Kindern Spaß. Weil sie losquaken und herumhüpfen können. weiter
  • 461 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 584 027,30 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 866 215,50 Euro Gewinnkl. 3 54 138,40 Euro Gewinnkl. 4 4385,00 Euro Gewinnkl. 5 200,30 Euro Gewinnkl. 6 54,40 Euro Gewinnkl. 7 25,00 Euro Gewinnkl. 8 11,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 485 770,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 2092 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 (2:2) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart (2:0) 1899 Hoffenheim - FC Augsburg (1:1) Bayer Leverkusen - Greuther Fürth (3:1) Werder Bremen - FC Bayern München(1:3) Hamburger SV - Hannover 96 (1:2) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Mönchengladbach (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr Eintracht weiter
  • 344 Leser

Russische Spione in Stuttgart vor Gericht

Ein mutmaßliches russisches Agentenpaar muss sich demnächst vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verantworten, weil es seit mehr als 20 Jahren von Deutschland aus für den russischen Auslandsgeheimdienst SWR spioniert haben soll. Den beiden droht eine mehrjährige Haft. Die beiden sollen Teil eines russischen Spionagerings sein, dessen Spur Ermittler in weiter
  • 356 Leser

Schluss mit lustig in Heidenheim

Geschäftsführer Sanwald in Rage
Beim Fußball-Drittligisten 1. FC Heidenheim brennt der Baum. Den Spielern drohen Konsequenzen. Beim VfB Stuttgart II hält der Abwärtstrend an. weiter
  • 355 Leser

Schwerer Lastwagen-Unfall auf der A 8

Bei einem Unfall mit drei Lastwagen auf der A 8 in der Nähe des Stuttgarter Flughafens ist ein Fahrer ums Leben gekommen. Er war mit seinem Lkw auf einen anderen Lastwagen aufgefahren, der auf einen dritten rutschte. Es brach Feuer aus und der mit Papier beladene Lastwagen des Unfallverursachers ging in Flammen auf. Der Fahrer verbrannte im Führerhaus. weiter
  • 985 Leser

So viele Studenten wie nie

Großer Andrang an Hochschulen - Regierung sieht keinen Grund zur Sorge
Gut gerüstet sieht sich das Land, wenn zum Wintersemester so viele Studienanfänger wie noch nie in die Hochschulen drängen. Wegen großer Nachfrage wird der Ausbau der Masterplätze vorgezogen. weiter
  • 370 Leser

Spaniens drei Großbanken sind krisenfest

Die drei größten spanischen Banken Santander, BBVA und La Caixa haben offenbar den Stresstest bestanden, der über den Kapitalbedarf maroder Institute im krisengeplagten Euroland Aufschluss geben soll. Schon bekannt ist, dass die Gruppe Bankia mindestens 24 Mrd. EUR benötigen wird. Die EU hatte Spanien für die Sanierung angeschlagener Banken bereits weiter
  • 581 Leser

Spur zur Mordwaffe verloren

NSU-Ausschuss deckt weitere Ermittlungspanne auf
Der NSU-Untersuchungsausschuss erhebt schwere Vorwürfe gegen die Ermittler der Neonazi-Mordserie. Das Bundeskriminalamt habe eine Spur zur Tatwaffe offenbar nur halbherzig verfolgt, kritisierten die Obleute des Ausschusses. Die Ermittler hatten demnach den Verbleib fast aller "Ceska 83"-Pistolen verfolgt und waren bereits früh auf einen Schweizer Waffenhändler weiter
  • 339 Leser

Stefan Raab und sein Sängerwettstreit der anderen Art

Heute Abend wird auf Pro7 zum achten Mal der "Bundesvision Song Contest" ausgetragen
Plattform für die deutsche Musikszene oder aufgeblasene Show? In Berlin steigt heute zum achten Mal der "Bundesvision Song Contest". weiter
  • 471 Leser

STICHWORT · ELTERNGELD: Anspruch auf Auszeit

Die Elternzeit soll für Mütter und Väter das Arbeitsleben flexibler gestalten und dabei helfen, Familie und Beruf besser zu vereinbaren. Seit dem 1. Januar 2007 gilt das Bundeselterngeldgesetz, das den Anspruch auf Elterngeld und auch die Elternzeit regelt. Bis ihr Kind das dritte Lebensjahr vollendet hat, haben seine Eltern Anspruch auf eine Auszeit. weiter
  • 393 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 28. September

Schwaben-Rabatt Was nichts kostet, ist nichts wert, hat einst Albert Einstein festgestellt. Im Landesmuseum Württemberg widerspricht man dem Physiker einmal im Monat entschieden. Wie immer am letzten Freitag im Monat lockt Museumschefin Cornelia Ewigleben auch heute zwischen 14 und 17 Uhr Besucher wieder mit einem "Schwaben-Rabatt" in die neue Schausammlung weiter
  • 447 Leser

Tage der offenen Tür

Drei Millionen Menschen versorgt die Landeswasserversorgung mit Trinkwasser. Täglich werden durchschnittlich 248 500 Kubikmeter Wasser abgegeben. Dafür steht ein 775 Kilometer langes Rohrleitungsnetz zur Verfügung. In den Wasserbehältern können 390 000 Kubikmeter Wasser gespeichert werden. Das Unternehmen beschäftigt 260 Mitarbeiter. Am 29. und 30. weiter
  • 466 Leser

THEMA DES TAGES vom 28. September

WERTE VERTEIDIGEN Islamistische Radikale und autoritäre Machthaber wenden sich gegen Grundrechte wie die Presse- und Meinungsfreiheit. Wir beschreiben, warum der Westen aus der Defensive kommen muss. weiter
  • 381 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Boxen, WBO Intercontinental Titelkampf Cruisergewicht in Göttingen: Sanel Papic (Serbien) - Laszlo Toth (Ungarn) ab 21.00 Uhr SPORT 1 Motorrad, MotoGP in Aragon/Spanien 2. Freies Training Moto3, MotoGP, Moto2 ab 13.00 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, Hattrick, 2. Bundesliga 8. Spieltag weiter
  • 327 Leser

Umbau zum Ökostromer

Frank Mastiaux tritt am Montag die Nachfolge von Hans-Peter Villis als ENBW-Chef an
Führungswechsel bei der ENBW: Hans-Peter Villis geht bereits nach fünf Jahren. Jetzt soll Ex-Eon-Manager Frank Mastiaux beim drittgrößten deutschen Energiekonzern die Energiewende umsetzen. weiter
  • 800 Leser

Unterstützung für Kultusministerin

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) Rückendeckung zugesichert. "Die macht einen schweren Job und hat meine Unterstützung", sagte Kretschmann im Südwestrundfunk (SWR). Die Ministerin war in der eigenen Fraktion in die Kritik geraten. Ihr werden fehlende Leistungsbereitschaft und konzeptionelle weiter
  • 352 Leser

Weinzierl darf mit Augsburg weiter verlieren

Eine Jobgarantie für die ganze Saison wie zuletzt Jos Luhukay hat Markus Weinzierl beim FC Augsburg nicht. Trotz eines Fehlstarts und einer 1:3 (0:3)-Niederlage des Tabellenletzten gegen Bayer Leverkusen muss sich der mit 37 Jahren jüngste Coach der Bundesliga aber keine großen Sorgen machen. Vereinschef Walther Seinsch hatte schon vor der Partie gegen weiter
  • 396 Leser

Wut, Ekel, Ohnmacht

Geschwister-Scholl-Preis für Missbrauchsopfer
Der als Kind in der Odenwaldschule im hessischen Heppenheim sexuell missbrauchte Jürgen Dehmers erhält den Münchner Geschwister-Scholl-Preis 2012. Ihm werde die Auszeichnung für sein Buch "Wie laut soll ich denn noch schreien? Die Odenwaldschule und der sexuelle Missbrauch" verliehen, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband weiter
  • 420 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Entscheidung braucht Zeit Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizère (CDU) hat einer schnellen Entscheidung zur geplanten Fusion der europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerne EADS und BAE Systems eine Absage erteilt. Nach einem Treffen mit seinen britischen und französischen Kollegen sagte er: "Ich denke, wir brauchen mehr Zeit." Klage gegen Deutschland weiter
  • 544 Leser

ZWISCHENRUF: Abe, Angie und die Zombies

US-Präsidenten sind bekanntlich mit ihren eigenen Problemen - Wirtschaftskrise, soziale Spannungen, Gesundheitsreform und solcher Kleinkram - niemals ausgelastet, deswegen müssen sie unentwegt die Welt retten und das Böse ausrotten. In Washington gehört der drohende Ton zuweilen zum guten Ton, selbst der nette Mister Obama hat den wenig netten Osama weiter
  • 343 Leser

Leserbeiträge (4)

zu "die Schere klafft - immer weiter?

Anfang 1970 bekam ich 2 Bücher in die Hand, die bis heute aktuell sind und zu dem Kommentar von Hölkemeier "quer" gelesen werden müssen, damit die LeserInnen besser verstehen, warum Reichtum nicht nur keine Schande, sondern eine Macht ist. Ferdinand Lundberg analysiert in "Die Reichen und die Superreichen" die Macht und Allmacht des Geldes

weiter
  • 1
  • 5595 Leser

KC Schwabsberg - von der Bundesliga direkt in den Europapokal

Probe aufs Exempel gegen den SKC Bavaria Karlstadt

Wenn am kommenden Samstag um 14.00 Uhr der KC Schwabsberg zuhause den SKC Bavaria Karlstadt empfängt sind die Rollen eigentlich klar verteilt. Dann müssen sich nämlich die in dieser Saison bislang noch sieglosen Unterfranken auf dem Prüfstand gegen eine der Top-Mannschaften der Liga

weiter
  • 5512 Leser