Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 3. Oktober 2012

anzeigen

Regional (113)

Kurz und bündig

Johanneskirchengemeinde ist 40 Am Erntedanksonntag, 7. Oktober, feiert die Johanneskirchengemeinde ihr 40-jähriges Bestehen: 10:15 Uhr Festgottesdienst in der Johanneskirche (Hussenhofen), 12 bis 14 Uhr Mittagessen im Musikerheim (Hussenhofen, gegenüber JoKi), 14 Uhr Festvortrag zur Geschichte der Kirchengemeinde von Monika Wespel im Gemeinderaum der weiter
  • 246 Leser

Pilgertradition über die Jahrhunderte

Wallfahrtspfarrer spricht
Pfarrer Markus Dörre gab in seinem Vortrag „Pilgertradition von Koloman bis Kerkeling“ auf viele Fragen zum Unterwegssein von gestern bis heute Antworten mit „Tiefgang“. Zum Jubiläum „1000 Jahre Heiliger Coloman“ hatte die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof den Wallfahrtspfarrer von Schwangau bei Füssen im weiter
  • 265 Leser

Staatsoper und Kaffeehaus

Schüler des Scheffold-Gymnasiums auf Studienfahrt in Wien
Auf eine erlebnisreiche Woche können 17 Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums zurückblicken, die vom die Musikerstadt Wien besichtigt haben. weiter
  • 318 Leser
GUTEN MORGEN

Unterwurstung

Es soll schon vorgekommen sein, dass Moderatoren die Wechstaben verbuchseln. Ärgerlich, weil man es, das gesprochene Wort, so wenig zurückholen kann wie den Pfeil, der vom Bogen schnellte, was Ali ibn Abi Talib schon wusste, und es ist eine Zeitlang her, dass jener lebte (599 bis 661, der Vollständigkeit halber). Wenn Boris Becker das WC-Turnier gewonnen weiter
  • 4
  • 773 Leser

Fest mit Prämierung

Heuchlingen. Das Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen ist am Freitag, 5. Oktober, im Gasthof „Adler“ in Heuchlingen. Im Rahmen des Festes findet auch die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs statt. Baumwart Karl Rieger präsentiert zudem eine sehenswerte Obstschau aus Heuchlinger Gärten. Zudem gibt es eine gut bestückte weiter
  • 197 Leser

Geld für den Hochstatter Hof

Dischingen. Schriftlich hat Staatsminister Bernd Neumann, der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Bundeskanzleramt, den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) über einen positiven Förderungsbescheid informiert. „Der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages hat mit Mehrheit von CDU/CSU und FDP die Mittel freigegeben, weiter
  • 436 Leser

Kurz und bündig

Finanzplanung im Ortschaftsrat Bei der Sitzung des Ortschaftsrats Aalen-Waldhausen am Dienstag, 9. Oktober, um 19 Uhr im Bürgerhaus wird über das Investitionsprogramm 2013 sowie die mittelfristige Finanzplanung bis 2016 beraten.Sozialstation in neuen Räumen Die Sozialstation Neresheim stellt am Sonntag, 7. Oktober, ihre neuen Räume, Marktstraße 5, von weiter
  • 576 Leser

Königsblick und Alpenflora

Bartholomäer Seniorenwanderer erkunden das Wandergebiet um den Königsee
Die Fünft Tagestour der Seniorenwandergruppe Bartholomä führte nach Schönau am Königsee. Ersten Zwischenstop dorthin legte man am Hintersee bei Ramsau ein. weiter
  • 420 Leser

Peter Wackel brachte den Hangar zum Beben

Kurzgefasst: Dirndl, Lederhosen, Super-Stimmung und dann kam Peter Wackel. Hatten bis dahin im zum Bierzelt umfunktionierten Hangar auf dem Flugplatz Elchingen die „Aspach-Buam“ mit ihrem Schürzenjägersound und daneben in der Partyhalle ein DJ-Team für fetzige Unterhaltung gesorgt, ging ab 22.30 Uhr mit Peter Wackel“ so richtig die weiter
  • 572 Leser

Die alten Ängste ausgeräumt

Theo Sommer nimmt in Schwäbisch Gmünd Einheit Deutschlands und Europas in den Blick
Der Publizist Dr. Theo Sommer sprach anlässlich des Tags der Deutschen Einheit über Deutschland und Europa. Er brachte mit: eine große Portion Zuversicht und einen liberalen, von Humanität getragenen Geist. Die über 300 Zuhörer im großen Saal des Predigers ließen sich gern davon anstecken. weiter
  • 451 Leser

17-Jähriger von Zug überrollt

Mögglingen. Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Dienstagabend von einem Zug überrollt worden. Er war sofort tot. Nach Angaben der Polizei waren meherere Jugendliche im Bereich des Mögglinger Bahnhofs unterwegs. Ein 17-Jähriger aus dieser Gruppe wollte um 19.58 Uhr die Gleise in nördlicher Richtung überqueren. Dabei übersah er einen in Richtung Stuttgart weiter
  • 1522 Leser

Kurz und bündig

Gedicht, Theater und Tanz aus Bosnien Der Verein KUD Cardak Heubach bietet am Samstag, 6. Oktober, in der Mozarthalle in Hussenhofen einen bunten Abend mit Gedichten, der Theaterauffühung „Zlatija und Mujo“ sowie bosnischen Folkloretänzen. Die Halle ist ab 19 Uhr geöffnet, das Programm beginnt um 20 Uhr.Bedarsfbörse an der Waldorfschule weiter
  • 253 Leser

Lehrlinge im Neuen sein

Großer Festakt zum 30-jährigen Bestehen der Seniorenhochschule an der Pädagogichen Hochschule
Mit einem Festakt beging die Seniorenhochschule Schwäbisch Gmünd ihr 30-jähriges Bestehen. Heute gehören zirka 400 fest eingeschriebene Studierende im Alter ab 40 Jahren dazu, die aus Ostwürttemberg, dem Filstal und Rems-Murr-Kreis kommen. weiter
  • 239 Leser

Allianz schmieden

19 Partner kämpfen ab heute gegen Fachkräftemangel
Die Sicherung der Fachkräftebasis für die regionalen Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistungen und Handwerk ist eine wichtige Zukunftsaufgabe für die Region Ostwürttemberg. 19 Partner schließen sich daher zur Fachkräfteallianz Ostwürttemberg zusammen. Heute, am 4. Oktober, werden ab 16.30 Uhr in Heidenheim bei der IHK Ziele und erste konkrete weiter

GD nicht nur für Gmünder

Einführung noch vor Weihnachten? – Kosten: 80 Euro
„GD“ kommt mit Riesenschritten. Das wurde im Finanzausschuss am Dienstag deutlich. Wenn das Land die Anträge umgehend an den Bund weiterreicht, könnte der Kreistag am 6. November die Wiedereinführung beschließen. Nach einer Veröffentlichung im Bundesanzeiger könnten die GD-Kennzeichen noch vor Weihnachten ausgegeben werden. Und zwar an jeden weiter
  • 3
  • 471 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia Landsinger, Lüderitzweg 10, zum 87. GeburtstagHerta Krämer, Salvatorstraße 20, zum 86. GeburtstagAnneliese Fröman, Katharinenstraße 34/1, zum 83. GeburtstagHildegard Wilk, Schwerzerallee 22, zum 80. GeburtstagHermine Abele, Becherlehenstraße 60, zum 78. GeburtstagSigrid Stadelmaier, Hardtstraße 46, zum 77. GeburtstagAlfred Krenzlin, weiter
  • 180 Leser

In die Welt der Geister

Junge Theatergruppe ThetraPack begeistert Zuschauer in der Theaterwerkstatt Gmünd
Es ist ThetraPacks fünftes Stück, „Blithe Spirit“ vom englischen Drehbuch-Schreiber Noel Coward. In die Geisterwelt entführt die Séance auf der Bühne in der Theaterwerkstatt die Zuschauer. Es bleibt kein Auge trocken, wenn Madame Arcati mit vollem körperlichen Einsatz das Jenseits zwingt, die Toten als Geister zurückkehren zu lassen. Das weiter
  • 1
  • 245 Leser

Kein Ruf des Muezzin

Tag der offenen Tür der Moschee in Schwäbisch Gmünd
Zwischen den Häusern um die Pfitzer Straße leuchten die goldfarbene Kuppel und Zinnen der Moschee der DITIB-Gemeinde. Die Moschee ist noch nicht vollständig fertiggestellt. Aber alle Gewerke sind überdacht, und einige Räume können bereits benützt werden. Der Ruf des Muezzins ist nur im Gebäudeinneren zu hören. weiter
  • 3
  • 298 Leser

Kurz und bündig

a.l.s.o.-Schreibtreff Für alle, die gerne schreiben und über das Geschriebene reden, findet am Donnerstag, 4. Oktober, um 16 Uhr der nächste a.l.s.o.-Schreibkreistreff im a.l.s.o.-Kulturcafe in der Goethestraße in Schwäbisch Gmünd 65 statt. Thema ist: Über Gmünd schreiben. Josef Wamsler, Mitglied des Gmünder Autorenkreises, gibt dazu Tipps.Ungarntreff weiter
  • 156 Leser

Preise für Brazil und Turmtheater

Sehr gutes Jahresprogramm sowie sehr gutes Kinder- und Jugendprogramm gewürdigt
Staatssekretär Jürgen Walter und MFG-Geschäftsführerin Gabriele Röthemeyer haben Preis-Urkunden für 61 Spielstätten in Baden- Württemberg übergeben. Mit dabei: Das Brazil und das Turm Theater in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 636 Leser

Städte-Tagung startet heute

Von der Stauferzeit bis heute
„Europäische Städte in der Stauferzeit“ ist der Titel einer Tagung, die heute in Gmünd beginnt. Vorträge beleuchten das Thema historisch und städtebaulich. weiter
  • 260 Leser

„Schwäb-irische“ Gemütlichkeit

Wer am Tag der deutschen Einheit aufs Aalbäumle wanderte, bekam in der Mittagszeit handgemachte Musik von der Gruppe „24 Folk Strings“ serviert. Mit Gitarre, Geige, Flöte, Mandoline und vielstimmigem Gesang sorgte die Band mit irischen Jigs und Reels, Trink-, Liebesliedern und Balladen für „schwäb-irische“ Gemütlichkeit – weiter

17-Jähriger von Zug überrollt

Mögglingen. Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Dienstagabend von einem Zug überrollt worden. Er war sofort tot. Nach Angaben der Polizei waren meherere Jugendliche im Bereich des Mögglinger Bahnhofs unterwegs. Ein 17-Jähriger aus dieser Gruppe wollte um 19.58 Uhr die Gleise in nördlicher Richtung überqueren. Dabei übersah er einen in Richtung Stuttgart weiter
  • 5
  • 1414 Leser
GUTEN MORGEN

Home-Trainer

Wer sind die größten Sportler der Welt? Die Formel-1-Weltmeister Schumi und Vettel? Die Kicker Messi oder Iniesta? Die Klitschkos? Sämtliche Langstreckenläufer Kenias, jeder Iron-Man oder gar die pharma-getriebenen Tour-de-France-Pedalisten? Vergessen Sie’s. Die wahren Meister vollendeter Feinmotorik, pfeilschneller Reaktionen, überragender Ausdauer weiter
  • 5
  • 605 Leser

Polizeibericht

Bestohlen und geschlagenAalen/Mögglingen Auf dem Bahnhof Aalen löste ein 38-jähriger Mann am Dienstag, kurz nach 14.30 Uhr, eine Fahrkarte am Automaten. Noch als er das Restgeld in Händen hielt, sei er, wie er bei der Polizei anzeigte, von zwei Männern angesprochen worden, mit der Bitte ihnen Geld zu wechseln. In einem günstigen Moment rissen ihm die weiter
  • 5
  • 692 Leser

Senkrechte Abenteuer

Aalen. Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Bergwacht Württemberg präsentieren die Bergwachten Aalen, Heidenheim und Herbrechtingen den weltbekannten Extremkletterer, Bergfotografen und Bergfilmer Heinz Zak aus Tirol. Zak kommt am Mittwoch, 17. Oktober, 20 Uhr nach Aalen in die Stadthalle.In seinem Vortrag „Senkrechte Abenteuer“ nimmt weiter
  • 571 Leser

Trickdieb-Bande unterwegs

„Schmuckabzieher“ schlagen in Wasseralfingen und Mutlangen zu
Derzeit zieht eine Diebesgruppe durch den Ostalbkreis, die auf offener Straße gezielt auf Frauen zugeht, Körperkontakt sucht und dabei den Frauen Halsketten abzieht. Selbst Ohrringe und Fingerringe werden gestohlen. weiter
  • 5
  • 671 Leser

Zeiss-Mikroskope für Uhland-Realschüler

Groß ist die Freude des Fachbereiches Biologie an der Aalener Uhland-Realschule über die Stiftung einer neuen Mikroskopgeneration der Carl Zeiss AG. „Primo Star“ und „Primo Star i LED“ sollen den Schülern faszinierende Einblicke ins anatomische Detail der Lebewesen ermöglichen. Die beiden Mikroskope seien eine Bereicherung für weiter
  • 469 Leser

Kurz und bündig

Investitionsprogramm 2013 Der Ortschaftsrat Oberdorf tagt am Donnerstag, 4. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: das Investitionsprogramm 2013, Baumfällarbeiten an der Ellwanger Straße und die Schulsportanlage bei der Grundschule.Weinfest in Aufhausen Die Gartenfreunde Aufhausen bitten am Sonntag, 6. Oktober, ab 19 Uhr in den Pfarrsaal weiter
  • 355 Leser

Prunkstücke im Seelhaus

Rüstung des Ritters von Bopfingen und zwei besondere Münzen zu sehen
Zu den Heimattagen werden am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr die Stadt Bopfingen und der Bund der Heimatfreunde vier neue Exponate des Seelhauses vorstellen: eine Rüstung, zwei Münzen und eine Laufdraisine. weiter
  • 5
  • 406 Leser
ZUR PERSON

Raimund Veil

Bopfingen. Die Realschule Bopfingen hat Raimund Veil in den Ruhestand verabschiedet. In Aalen-Hofherrnweiler geboren, studierte Veil an der Gmünder PH. Über die Realschulen in Steinheim und Lauchheim kam er 1975 an die Realschule Bopfingen. Mit seinen Fächern Musik, Religion und Mathematik hat er Schülergenerationen geprägt. „Fordern und fördern weiter
  • 631 Leser

Kurz und bündig

Taschenbücher-Tauschbörse Im katholischen Gemeindehaus in Essingen können am Donnerstag, 4. Oktober, ab 17 Uhr wieder Taschenbücher getauscht werden.Kabarett fürs Gemeindehaus Dietmar Scheytt-Stövhase vom Pfarrer-Kabarett tritt am Sonntag, 7. Oktober, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen mit seinem Programm „Köpfe hochkrempeln und weiter
  • 425 Leser

Stadtgeschichte wird lebendig

Vom 12. bis 14. Oktober werden die 35. Bopfinger Heimattage gefeiert
Vom 12. bis 14. Oktober feiern die Bopfinger bereits zum 35. Mal die Heimattage. Bunt wie Herbstlaub, so ist auch das Programm. Diese Vielfalt lockt seit Jahren Gäste aus nah und fern an diesen drei Tagen in die Stadt unterm Ipf. Prägend für das Stadtfest ist der historische Bereich rund um den Marktplatz. Bei freiem Eintritt können hier die Besucher weiter
  • 5
  • 409 Leser

Abschlussparty zwischen Büchern

Abtsgmünd. Eine Party zwischen den Büchern gab es bei der „Heiß-auf-Lesen“-Abschlussparty in der Abtsgmünder Bibliothek. Die hatte sich an der Ferienleseclub-Aktion im Regierungsbezirk Stuttgart teilgenommen. Neun Wochen Lesezeit und fast fünfzig jugendliche Teilnehmer zählte die Abtsgmünder Bibliothek. Über dreihundert Titel standen zur weiter
  • 458 Leser

Die junge Familie feiert

Kolpingfamilie Neresheim – Treffen mit prima Stimmung
Gut zwei Jahre ist es her, dass man bei der Kolpingfamilie Neresheim wegen „Nachwuchsproblemen“ in „Klausur“ ging. Die daraus entstandene Familiengruppe und speziell die Familientage machen Lust auf mehr. weiter
  • 495 Leser

Ein Quartett mit Pinsel und Kelle

Mitglieder der Seniorenwandergruppe renovieren in Kösingen zwei Amtszimmer
Zwei Amtsräume befinden sich im Kösinger Rathaus, die zuletzt 1981 innen renoviert wurden – sowie vermietete Wohnungen. Vier handwerkliche begabte Männer der Seniorenwandergruppe Kösingen haben die umfassende Innensanierung der Dienstzimmer übernommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, beide Räume sind hell und freundlich geworden. weiter
  • 429 Leser

Kurz und bündig

Künstler der UNESCO für den Frieden Die „Brenz-Band“ aus Ludwigsburg – das sind 17 Musiker zwischen 28 und 81 Jahren. Die Hälfte ist geistig behindert, die anderen behaupten, sie seien es nicht. Am Freitag, 5. Oktober, gastiert die legendäre Formation um 19.30 Uhr in der Martinskirche in Nattheim. Karten zu 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) weiter
  • 436 Leser
AUS DER REGION
Breuninger plantStuttgart. Die Pläne für das so genannte „Dorotheen-Quartier“ des Kaufhauses Breuninger nehmen weiter Gestalt an. Es handelt sich um ein weiteres großes Bauvorhaben im Zentrum von Stuttgart. Zwischen dem Breuninger Kaufhaus und dem Alten Schloss wird für 200 Millionen Euro ein neues Einkaufsviertel entstehen. Nach dem Abriss weiter
  • 603 Leser

Agnesburg-Tunnel und andere Baustellen

Bauphase I: Ab 12. Oktober 2012 bis Mitte Dezember 2013 ist die Oströhre im Agnesburgtunnel (Fahrtrichtung Würzburg) gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauzeit auf je zwei Fahrstreifen durch die Weströhre geleitet. Verkehrsbehinderungen wird es dort, durch die nötigen Vorarbeiten wie Markierungsarbeiten und Beschilderung, bereits ab dem 8. Oktober weiter
  • 615 Leser

Brücke zwischen Generationen

Beim Projekt „Unter 7 Über 70“ musizieren und spielen Kinder mit Senioren im Pflegeheim St. Lukas
Das Projekt „Unter 7 Über 70“ will Kinder und Senioren zum gemeinsamen Musizieren animieren. Kinder aus dem Kindergarten St. Josef und die Bewohner des Seniorenheims St. Lukas in Abtsgmünd haben sich am Montag zum ersten Mal getroffen. Bis Juli nächsten Jahres wird einmal pro Woche eine generationenübergreifende Musikstunde veranstaltet. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Kurz und bündig

Haushalts- und Kindergartenbedarfsplan Der Ortschaftsrat Untergröningen tagt am Donnerstag, 4. Oktober, um 19 Uhr, im Rathaus. Themen sind: Entwicklung der evangelischen Kirchengemeinde, Kocher-Jagst-Radweg, Kindergartenbedarfsplan, Schulanmeldezahlen sowie der Haushaltsplan 2013.Kinderbedarfsbörse mit Flohmarkt Am Samstag, 6. Oktober, läuft von 13.45 weiter
  • 396 Leser

Neue Orientierung geben

Wallfahrt der Kolpingsfamilien zur Kirche auf dem Hohenrechberg
Der Hohenrechberg war am Mittwoch das Ziel der Bezirkswallfahrt aller Kolpingsfamilien des Ostalbkreises. Eingeladen hatte dazu die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd. In der Wallfahrtskirche dort feierte der Bezirkspräses der Kolpingsfamilien des Ostalbkreises, Pfarrer Michael Windisch, einen festlichen Gottesdienst. weiter
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Kinder KESS erziehen Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet den fünfteiligen Kurs an für Eltern und Erzieherinnen „KESS-erziehen, weniger Stress - – mehr Freude“ (Kinder von 2 bis 10 Jahren). Beginn ist am Mittwoch, 10. Oktober, von 20 bis 22 Uhr im Haus der katholischen Kirche in Aalen, Weidenfelder Straße 12. Anmeldung weiter
  • 449 Leser

Altar zum Dank

Auch in diesem Jahr ist wieder ein wunderschöner Erntedankaltar in der Schechinger Sebastianskirche entstanden. Eine Vielfalt an Früchten aus Feld, Wald und Garten haben Gemeindemitglieder geerntet und für diese am Sonntag im Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Weiß gedankt. Der Kindergarten St. Josef hat den Gottesdienst mitgestaltet. weiter
  • 1256 Leser

Grundlagen des Erbrechts

Göggingen. Innerhalb des VHS-Programms in Göggingen ist die Rechtsanwältin Ulrike Böckler am Mittwoch, 10. Oktober, um 19.30 Uhr mit ihrem Vortrag „Grundlages des Erbrechts und Erbrechtsreform“ im VHS-Seminarraum in der Gemeindehalle in Göggingen zu Gast. weiter
  • 1294 Leser

Homo Pfifficus und Moorpudding

Ausflug der Dorfgemeinschaft Hönig nach Bad Schussenried
Der traditionelle Jahresausflug der Dorfgemeinschaft Hönig führte nach Oberschwaben, wo die über 40 Kinder und Erwachsenen aus Hönig unter anderem in Bad Schussenried eine Führung in der Klosterbibliothek bekamen. weiter
  • 255 Leser

Kinderkirche in Göggingen gestartet

Nach einer längeren Pause startete die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell wieder mit dem Angebot der Kinderkirche, das gut angenommen wurde. Sonntags um 10.15 Uhr treffen sich im Kirchsaal der Johanniskirche Kinder aus Göggingen, Horn und Leinzell zum Geschichten hören, Basteln, Singen und Spielen. Die Kinderkirchkinder und -betreuer freuen weiter
  • 160 Leser

Kurz und bündig

Schwäbischer Abend im Pfarrstadel Das Frauenbundteam bittet am Freitag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr Frauen zum Schwäbischen Abend in den Pfarrstadel Westhausen. Zu Zwiebelkuchen, Maultaschen und neuem Wein gibt es ein buntes Programm.Vortrag über Bauen und Wohnen Architekt Bernd Liebel spricht am 9. Oktober, um 19.30 Uhr im TSV-Sportheim in Lauchheim-Röttingen weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Der Kühlschrank s(w)ingt Nachts geht’s im Kühlschrank richtig rund. Alles singt und swingt. Was genau, zeigen der Kinder- und Jugendchor des Gesangvereins Mutlangen mit dem Kindergarten Don Bosco und dem Kinder- und Jugendchor des Gesangvereins Concordia Durlangen am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Oktober, bei einem Musical im Mutlanger Forum. weiter
  • 177 Leser

Mit Charme und Krimi

Chormatinee der Concordia Durlangen im Schulhof der Grundschule
Bei perfektem Spätsommerwetter bot die Concordia Durlangen den Zuschauern bei ihrer Chormatinee eine bunte und gelungene Mischung verschiedenster Gesangsrichtungen. weiter
  • 226 Leser

Vielfalt und Gemeinschaft der Farben

Die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach hat Erntedank mit Gottesdienst und Mittagessen im Gemeindehaus gefeiert. Die Kinder der Kinderkirche gaben das Thema vor. Gott hat den Regenbogen mit seinen vielen Farben in den Himmel gesetzt, damit sie in Frieden beieinander bleiben. Mit einem afrikanischen Warm-up und selbst gebastelten Rasseln für alle weiter

Vorgehen nach Brand in Gschwend

Gschwend. Über das weitere Vorgehen nach dem Brand in dem Wohn- und Geschäftshaus in der Gmünder Straße 7 in Gschwend diskutiert der Gschwender Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 8. Oktober, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um den Kindergarten in Frickenhofen, die Neufassung der Friedhofsatzung, um Arbeiten auf dem Friedhof und um Bausachen. weiter
  • 1021 Leser

Auto überschlägt sich – zwei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall, der zwei Verletzte forderte, kam es am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr bei Aalen-Reichertshofen. Der Fahrer eines BMW Cabrios war auf der B 19 in nordwestlicher Richtung unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve wollte er eine Gruppe von Motorradfahrern überholen. Dabei geriet der Wagen ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn weiter

Die Party in der City artet zu oft aus

Stuttgarter Polizei beklagt Ordnungsstörungen
An Wochenenden kommt es in der Stuttgarter Innenstadt immer wieder zu Auseinandersetzungen, vor allem, wenn Party angesagt ist. Die Polizei beklagt den Verlust der Ordnung. weiter
  • 224 Leser

Erste Hilfe inmitten der Natur

Schwäbisch Gmünd. Die Herbstmonate sind Hauptsaison für Wanderungen, Reisen, Klassenfahrten und Jahresausfahrten der Vereine. Häufig geschehen Verletzungen oder Missgeschicke inmitten der Natur. Mit dem Kurs „Erste Hilfe in der Natur“ bietet das Rote Kreuz einen praxisbezogenen Erste Hilfe Kurs im Gelände an. Er beginnt am Freitag, 5.Oktober, weiter
  • 296 Leser

Hinter die Kulissen des Wasens blicken

Die Stuttgart Marketing GmbH bietet erstmalig gemeinsam mit dem Cannstatter Volksfestverein eine Wasen-Tour an. Bevor der Trubel beginnt, haben Teilnehmer die Möglichkeit, hinter das Schaustellerleben zu blicken und live dabei zu sein, wenn ein neuer Wasen-Tag anbricht. Im Anschluss können die frischgebackenen Wasenexperten auf dem Volksfest feiern. weiter
  • 210 Leser

Park und Wohnen an der Rems

Waiblingen. Am Häckerwehr mit dem neuen Umgehungsgerinne für Fische und am frisch gestalteten Remsufer-Park sind die Bauarbeiten sind nach zwei Jahren beendet. Das mit einem Uferpark neu gestaltete Quartier zwischen Galerie diesseits der Rems und dem Neubaugebiet „Weiße Stadt am Fluss“ jenseits der Rems wird am Freitag, 5. Oktober, um 11 weiter
  • 272 Leser

Sicher im Internet

Stuttgart. In der Vortragsreihe des Chaos Computer Club zeigt am Donnerstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr Andrea ‚Princess’ Wardzichowski in der Stadtbibliothek Möglichkeiten, auf sicherem Wege Menschen im Internet kennenzulernen. Sie gibt Tipps auch für Eltern und Lehrer. Eintritt frei. weiter
  • 1632 Leser

Waiblingen leuchtet

Waiblingen. Waiblingen leuchtet: Von 19 bis 23 Uhr wird Waiblingens Innenstadt am Freitag, 5. Oktober, in ein Meer aus Lichtinszenierungen, Beleuchtungsinstallationen, Feuershows, Livemusik, langer Einkaufsnacht, kulinarischen Spezialitäten und vielem mehr verwandelt. weiter
  • 1676 Leser

Warenverschenktag in der Schwerzerhalle

Schwäbisch Gmünd. Weitergeben statt wegwerfen: Diesen Gedanken des Warentausches, auch außerhalb von Tauschringen, hat das Tauschnetz Bumerang aufgegriffen und veranstaltet am Samstag, 6. Oktober, seinen 20. Warenverschenktag in der Schwerzerhalle. „Bei einem Warenverschenktag hat jeder die Möglichkeit, gebrauchsfähige Gegenstände, die nicht mehr weiter
  • 751 Leser

Wie eine Familie in einer Welt für sich

Doppel-Jubiläum: 60 Jahre Evangelische Heimstiftung und 15. Kürbisfest im Kloster Lorch
Ausschließlich Ehepaare leiteten früher das Altenpflegeheim im Kloster Lorch und die Bewohner versorgten sich selbst. Das sind Erinnerungen, die Heimleiterin Karen Zoller zum 60-jährigen Bestehen der Evangelischen Heimstiftung im Kloster Lorch ans Licht holt. Unter anderem können Interessierte am Sonntag eine Ausstellung besuchen. Außerdem gibt’s weiter
  • 342 Leser

Von der Arbeit der Schwestern

In Papua-Neuguinea
Die Missio-Projektpartnerin Schwester Hubertine Babe MSC aus Papua-Neuguinea ist zu Gast in Heubach. Sie spricht am Freitag, 5. Oktober, über ihre Heimat. weiter
  • 203 Leser

Heimatmuseum geöfnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 7. Oktober, geöffnet. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich Interessierte dort umschauen und die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscafé besuchen. weiter
  • 1131 Leser

Hinten ist die Ente fett

Zehnter Kabarettabend beim TC Waldstetten mit Dieter Baumann
Zum zehnten Mal hatte Ingo Krieger mit seinem bewährten Team einen Kabarettabend in der Alten Turnhalle für den Tennisclub (TC) Waldstetten organisiert. Der Läufer Dieter Baumann begab sich aufs kabarettistische Parkett. weiter
  • 392 Leser

Hornbergfest mit Flugzeugtaufe

Fliegergruppe Waldstetten
Gleich zwei Taufen feiert die Fliegergruppe Waldstetten beim Hornbergfest am Sonntag. Den Segen erhalten das Segelflugzeug ASW 28 und das Ultraleichtflugzeug Eurostar. weiter
  • 322 Leser

Plätze frei im Musikdschungel

Waldstetten. Musikdschungel heißt an der Musikschule Waldstetten das Konzept der elementaren Musikpädagogik. Wie im richtigen Dschungel gehen die Kinder auf große Entdeckungsreise durch viele Musikbereiche. Spielerisch, mit allen Sinnen und durch Bewegung öffnet sich den Kindern das Tor zur Musik. Im Oktober beginnen neue Kurse, weitere Info unter (07171) weiter
  • 435 Leser

Skulpturen und ein großes Fest

Lorch. Auf Tour geht die Albvereinsortsgruppe Lorch am Sonntag, 7. Oktober. Los geht’s um 8 Uhr vom P&R-Parkplatz beim Lorcher Bahnhof in Fahrgemeinschaften zur Limeshalle nach Hüttlingen. Um 9.30 Uhr beginnt dort eine sieben Kilometer lange Skulpturen-Wanderung nach Niederalfingen. Eine zweite Gruppe begibt sich um 9.45 Uhr auf eine 1,5-stündige weiter
  • 274 Leser

„Echt gute Rochade“

Bildungsausschuss empfiehlt Gmünder Schulkonzept
„Es gibt erhebliche Defizite in Schwäbisch Gmünd, und das Konzept passt. Deshalb werden wir den Investitionen zustimmen“, formulierte es Manfred Fischer für die CDU im Bildungsausschuss. Einstimmig wurden am Dienstag die Millionenausgaben für die Weiterentwicklung des Schulstandortes dem Kreistag empfohlen. weiter
  • 243 Leser

Am Kaiserstuhl und im Elsass

Akkordeonabteilung des GMV Böbingen auf Ausflug
Eine stattliche Anzahl von Böbinger Akkordeonspielern machte sich auf den Weg in den wärmsten Teil Deutschlands, an den Kaiserstuhl. weiter
  • 354 Leser

Erntedankteppich in St. Vitus

Das Erntedankfest zu feiern, hat im ländlichen Heuchlingen, in einer Zeit, in der die Kinder großteils nicht mehr erfahren, woher Nahrungsmittel kommen, einen hohen Stellenwert. Mit dem Erntedankfest wurde an die Arbeit der Landwirtschaft und der Gärtner gedacht und Gott für die gute Ernte in diesem Jahr gedankt. In der St.-Vitus-Kirche kann neben dem weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Anmelden zur Wanderung Die Gemeinde Böbingen und die Stadt Heubach weisen auf die Möglichkeit hin, sich für die gemeinsame Wanderung der Kommunen und der beiden Albvereine direkt anzumelden: für Heubach kann man sich unter der (07173) 18147 telefonisch anmelden, für Böbingen unter der Nummer (07173) 1856012. Die Wanderung ist am Samstag, 27. Oktober, weiter
  • 210 Leser

Kurz und bündig

Treffen der Ehemaligen Im Waldrestaurant Mecki im Haselbach treffen sich am Donnerstag, 4. Oktober, um 14.30 Uhr die Ruheständler des ehemaligen Gmünder Landratsamtes. Jamsession der Jazz-Mission Im a.l.s.o. kulturcafé in der Goethestraße 65 in Schwäbisch Gmünd findet am Freitag, 5. Oktober, um 20.30 Uhr und jeden ersten Freitag im Monat eine Jamsession weiter
  • 237 Leser

Erntedankaltar in St. Josef

„Was er euch sagt, das tut“, so lautet der Titel des Körnerbildes. Jesus und Maria sind in der Mitte. Sie sind bei einer Hochzeit in Kanaan eingeladen. Maria sieht, dass der Wein ausgeht, ein Problem für das Brautpaar. Sie glaubt an ihren Sohn, er kann helfen. Dann sagt sie zu den Gästen: „Was er euch sagt, das tut“. Jesus wirkt weiter
  • 214 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Zerlegt man ein zusammengesetztes Wort in seine Teile, so kann man ihnen in der Regel eine eigenständige Bedeutung zuordnen: Wiesenweg (Wiese, Weg) - Weg, der durch eine Wiese führt, gedankenlos (Gedanke, los, d.h. ohne) - ohne zu denken. Selbst bei rein grammatischen Bausteinen ist das klar: Schönheit – schön und heit für die Substantivierung. weiter
  • 505 Leser
SCHAUFENSTER
Ellwanger SchlosskonzerteAm Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr ist im Speratushaus das Ensemble „Percussion und Posaune Leipzig“ zu Gast. Zur Aufführung kommen Werke von R. Strauss, D. Ellington, T. Morley, M. East, W. Dix, G. Bizet, J.S. Bach, H-P. Preu, C. Wundrak und E. Budziat Karten zu 18 Euro auf allen Plätzen, 13 Euro für Stiftsbundmitglieder, weiter
  • 460 Leser

Saubere Windenergie?

Zum Thema Windkraft bei Eschach:„Bei der Herstellung der Windräder fallen heute schon zirka 90 000 Tonnen radioaktiver Abfall an, der in China unter freiem Himmel lagert. Außerdem fordert die Weltgesundheitsbehörde, den Abstand zu Windparks auf mindestens zwei Kilometer festzulegen. In Europa wird vielfach ein Abstand von mindestens zwei Kilometern weiter
  • 167 Leser

Schönheitskur für den Friedhof

Sanierungsarbeiten auf dem Gottesacker in Ruppertshofen sind fast abgeschlossen
Positive Nachrichten gab’s am Dienstag für die Gemeinderäte aus Ruppertshofen. Die Sanierungsarbeiten auf dem Friedhof können günstiger abgeschlossen werden als geplant. weiter
  • 198 Leser

Sporthalle nicht nutzbar

Containerbrand auf dem Gelände der Deutschordenschule mit Folgen
Seit Montag können Schüler der Deutschordenschule Lauchheim ihre Sporthalle nicht nutzen. Ein Brand, ausgehend von einem Altpapiercontainer, hat giftige Dämpfe und einen öligen Film hinterlassen, die in die Sporthalle gezogen waren. „Jetzt muss die Halle von einer Reinigungsfirma gesäubert werden“, berichtet Bürgermeister Werner Kowarsch. weiter
  • 480 Leser

Wandelkonzert mit Kirchenmusik

In der Ellwanger Basilika lud Kantor Thomas Petersen zu einer neuen Form der Stunde der Kirchenmusik
Es war eine neue Form der „Stunde der Kirchenmusik“, zu der ein großer Interessentenkreis sich am Sonntag in der Ellwanger Basilika versammelt hatte. Kantor Thomas Petersen und der Leiter des Ellwanger Schlossmuseums und mehrfacher Buchautor, Matthias Steuer, hatten zusammen ein Zeitfenster geöffnet, das einen hochinformativen kirchen- und weiter
  • 663 Leser

Eschacher Rockfestival

Drei Bands spielen am Samstag
Das zweite Eschacher Rockfestival mit drei Live-Bands steigt am Samstag, 6. Oktober, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Eschach. weiter
  • 328 Leser

Kurz und bündig

Kleinste Brauerei im Kreis besichtigen Innerhalb des VHS-Programms in Täferrot können Interessierte am Samstag, 20. Oktober, ab 14 Uhr „Wielands Bierbrauerei“ in Abtsgmünd besichtigen. Anmeldungen nimmt das Rathaus Täferrot unter Telefon (07175) 221 entgegen. Braumeister Christof Wieland spricht über Rohstoffe und die Herstellungsverfahren weiter
  • 319 Leser

THG-Schüler erhalten Sprachdiplome in Französisch

Aalen. Insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler, so viele wie noch nie seit Einführung der so genannten DELF-Prüfung am Theodor-Heuss-Gymnasium, haben vor einigen Tagen ihre Sprachdiplome erhalten.

Unter der Leitung der Französischlehrerin Claudia Thebrath wurden die Schüler gezielt auf das DELF-Diplom vorbereitet. Neben ihrem

weiter
  • 578 Leser

Spätschicht mit Überstunden

Lange Einkaufs- und Kulturnacht in Heubach kommt richtig gut an – Hauptstraße wird Flaniermeile
Reger Verkehr auf den Gehwegen entlang der Hauptstraße. Literatur zum Hören, Musik zum Sehen, Kunst zum Fühlen. Die erste Heubacher „Spätschicht“ ist gelungen. Besucher strömen. Und manch einer macht Überstunden. weiter

Die regionale Vielfalt entdecken

Tausende Besucher am Mittwoch beim Tag der Region im Innenhof der Aalener Löwenbräu
Spaß haben, sich informieren, staunen, schlemmen, probieren, Schwätzle halten – das sind nur einige Gründe, weshalb sich der Besuch beim Tag der Regionen in Albrecht Barths Löwenbräuhof gelohnt hat. Die Besucher strömten in Scharen am Tag der Deutschen Einheit, der am Galgenberg zum Tag regionaler Identität wurde. weiter

JEF-Ostalb wählt Vorsitzenden

Ellwangen. Der Kreisverband Ostalb der „Jungen Europäer“ (JEF) wählte bei der diesjährigen Kreismitgliederversammlung einstimmig Bennet Müller (Grüne) zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Ralph Feile (CDU), seit August Mitglied des Landesvorstand der JEF Baden-Württemberg, bleibt dem Vorstand als Beisitzer treu. Komplettiert weiter
  • 5
  • 334 Leser

Polizeibericht

Werkzeug entwendetWört. Aus einer unverschlossenen Garage in der Straße Aumühle wurde zwischen Samstag 19 Uhr und Montag 8 Uhr ein Kärcher Industriestaubsauger, ein Makita-Aufbruchhammer und ein Bosch-Akkuschrauber, zusammen im Wert von rund 1500 Euro, entwendet. Hinweise an den Polizeiposten Tannhausen, Tel.: 07964/330001FahrerfluchtEllwangen. Ein weiter
  • 470 Leser

Zeitlos schöne Momentaufnahmen

Stimmungsvolle Impressionen vom Orrot-See zeigt die Ausstellung von Andrea Stürmer-Huber und ihrem Ehemann Johannes Stürmer im Café Ars Vivendi. Bei der Vernissage führte Johannes Stürmer (links) in die kleine Werkschau ein. Von Stürmer stammen sechs Fotomotive, anhand dessen seine Frau (rechts) stilvolle und farbintensive Gemälde schuf. Die Arbeiten weiter
  • 5
  • 591 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Luzia Schuster, Nägeleshofstr. 21, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Kurt Dußling, Leinstr. 3, zum 88. Geburtstag.Bopfingen. Otto Kraft, Lange Str. 12, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. August Fischer, Hafnerweg 12, zum 84., und Otto Koschinsky, Walther-Bauersfeld-Str. 7, zum 86. Geburtstag.Ellwangen. Marta Flechsler, Hermann-Weller-Str. 13, zum 83.; weiter
  • 308 Leser

Gefährliche Verfolgung von Betrügern

Flucht im Zug nach Mögglingen
Ein von Betrügern Geschädigter verfolgt die Räuber im Zug – und wird nach dem Aussteigen geschlagen und bedroht. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den beiden Tätern. weiter
  • 795 Leser

Quellen sprudeln für die Ökumene

Gut besuchter und eindrucksvoll gestalteter Gottesdienst zum Tag der deutschen Einheit in Salvator
Mit über 400 Besuchern fand der ökumenische Gottesdienst in der Salvatorkirche eine außerordentliche Resonanz. Sechs kirchliche Gruppierungen hatten sich zum Ziel gesetzt, am Tag der deutschen Einheit einander auch der Einheit im Glauben näher zu kommen. weiter

Aalen tanzt in den Feiertag

Am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit lautete das Motto in der Kocherstadt wieder: „Aalen tanzt“. DJs aus ganz Deutschland legten in zehn Lokalen auf, darunter Größen wie Schowie von den Massiven Tönen, DJ Tomekk aus Berlin oder Chris Montana. Ergänzt wurde das Programm durch zahlreiche regionale DJs, die Frühlokale Forelle und Paparazzi. weiter

Polizeibericht

Verletzter ohne ErinnerungBöbingen. Unter bislang völlig ungeklärten Umständen erleidet ein 21-jähriger Mann in Böbingen am Custinerplatz in der Nacht zum Mittwoch so erhebliche Verletzungen, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss. Weil das Erinnerungsvermögen des Mannes eingeschränkt ist, bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise.Arzt weiter
  • 5
  • 1563 Leser

Zünftige Oktoberfestgaudi in Horn

Alles, was zu einer Oktoberfestgaudi gehört, haben der TGV und der MV Horn am Dienstagabend und am Mittwoch auf dem Festplatz beim Federbachstausee geboten: Blasmusik, zünftiges Essen, Maßkrugstemmen und Weißwurstfrühschoppen. Zur Eröffnung am Dienstag machte die Partyband „Die Blänky’s“ Stimmung. (Foto: Hientzsch) weiter

Kraft, Tempo und Geschicklichkeit

Spaß beim Traktor-Pulling für Kids – MSC Neumühle beschenkte drei Kindergärten
Ein fröhliches Fest mit sportlichem Charakter und tollen Gewinnen feierte der Motor Sport Club (MSC) Neumühle in seinem Clubhaus und auf „Schneiders Wiese“ in Westhausen. Über 200 Leute, Kinder der drei Kindergärten Reichenbach, Westerhofen und St. Martin samt ihren Familien machten beim „Traktor-Pulling für Kids“. weiter
  • 673 Leser

Die Fahrer waren nicht selbstständig

Urteil am Amtsgericht
Der 39-jährige Betreiber eines Paketdienstes wurde vorige Woche am Ellwanger Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Vier Jahre lang hat er für 23 „scheinselbstständige“ Fahrer keine Sozialbeiträge bezahlt. weiter
  • 573 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück im Ars Vivendi Am Freitag, 5. Oktober, ist von 10 bis 11.30 Uhr Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ im Cafe „Ars Vivendi“ in Ellwangen. Herzlich eingeladen sind Frauen aller Altersgruppen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennenlernen wollen oder einfach Lust auf weiter
  • 534 Leser

Spätschicht mit Überstunden

Lange Einkaufs- und Kulturnacht in Heubach kommt richtig gut an – Hauptstraße wird Flaniermeile
Reger Verkehr auf den Gehwegen entlang der Hauptstraße. Literatur zum Hören, Musik zum Sehen, Kunst zum Fühlen. Die erste Heubacher „Spätschicht“ ist gelungen. Besucher strömen. Und manch einer macht Überstunden. weiter

Den Kliniken droht der Finanzkollaps

Landrat warnt im Ausschuss
„Es droht der Kollaps. Wir haben ein massives Finanzierungsproblem. Wenn man uns weiter so den Kragen abdreht, ist Krankenhaus irgendwann nicht mehr möglich“, warnt Landrat Klaus Pavel im Krankenhausausschuss. Ein Konflikt zwischen Direktion und Personalrat macht deutlich, wie groß der Druck inzwischen ist. weiter
  • 5
  • 1409 Leser

DGB mobilisiert gegen Neonazis

Göppingen. Am Samstag, 6. Oktober, wollen bis zu 400 Neonazis durch Göppingen marschieren. „Wir können das nicht tolerieren,“ so der DGB-Vorsitzende im Ostalbkreis, Josef Mischko, „deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, in Göppingen dabei zu sein, und ein deutliches Zeichen für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu setzen.“ weiter
  • 5
  • 875 Leser

Die Schülerzahl sinkt

Berufsschulen präsentieren Statistik im Ausschuss
Rund 1000 Schüler weniger an drei Standorten und in neun Schularten: Diese Entwicklung beunruhige ihn nicht, versichert Landrat Klaus Pavel bei der Vorstellung der Statistik im Bildungsausschuss. Allerdings lege der Blick auf die Zahlen nahe, die Trends aufmerksam zu beobachten und klug zu reagieren. So könnten bei sinkender Auslastung etwa im Bereich weiter
  • 612 Leser

Pessimismus relativieren

Kämmerer Karl Kurz gibt den Finanzzwischenbericht
Das Steueraufkommen biete „keinen Grund zur Klage“ (Landrat Klaus Pavel) und der Arbeitsmarkt meldet, wie Kreiskämmerer Karl Kurz unterstreicht, immer noch sinkende Zahlen. Was die Kreiskasse entlaste, weil über sie die Unterkunft- und Verpflegung der Hartz-IV-Empfänger mitfinanziert werde. Trotz Überschreitungen einiger Planansätze sah weiter
  • 588 Leser

„Endlich eine Lösung gefunden“

Landkreisverwaltung präsentiert Pläne für Neubau des Parkhauses an der St.Anna-Virngrundklinik
„Wir sind so weit. Jetzt können wir in der Öffentlichkeit argumentieren“: Mit diesen Worten stellt Landrat Klaus Pavel die Pläne für den Bau des Parkhauses an der St. Anna-Virngrundklinik im Krankenhausausschuss vor. 170 Stellplätze auf drei Ebenen sollen das „wirklich massive Problem mit den fehlenden Parkplätzen“ dort lösen. weiter
  • 5
  • 842 Leser

Starz wächst geordnet weiter

Ebnater Metallbauunternehmen will Objektbau und Privatkundengeschäft ausbauen
Die 25-jährige Firmengeschichte von Starz Metallbau liest sich wie eine mustergültige Entwicklung eines schwäbischen Mittelständlers. Kontinuierlich gewachsen und heute 72 Mitarbeiter zählend, expandiert der Handwerksbetrieb weiter und baut eine 1000 Quadratmeter große Lagerhalle. Am Wochenende wurde mit Schautagen das Jubiläum begangen. weiter
  • 5
  • 1188 Leser

JRS steckt in tausend Dingen

Die Firma Josef Rettenmaier & Söhne ist von Rosenberg aus weltweit erfolgreich
„Irgendwas mit Holz, mit Sägmehl ...“ Das erhält man bisweilen sogar im näheren Umkreis Rosenbergs achselzuckend zur Antwort, wenn man fragt, was die Firma Josef Rettenmaier und Söhne (JRS) „da hinten im Wald“ denn so mache. Augenfällig sind nämlich zunächst nur die Sattelzüge aus aller Herren Länder, die etwa in Höhe Hohenbergs weiter
  • 5
  • 870 Leser

Löhn-Preis geht an die Hochschule Aalen

Das Steinbeis-Transferzentrum für Technische Kommunikation an der Hochschule Aalen, Paracam, hat zusammen mit dem Plochinger Hersteller für Hochleistungs-Keramik, der CeramTec GmbH, den mit 20 000 Euro dotierten Löhnpreis 2012 erhalten. Damit zeichnet die Steinbeis-Stiftung überdurchschnittlich erfolgreiche Transferprojekte zwischen Wissenschaft und weiter
  • 739 Leser

Deutsche Einheit ist „beispielhaft“

Europa-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle hält Festrede bei Gedenkstunde des CDU-Stadtverbands
Die CDU-Eiche im „Langen Teich“ ist binnen 23 Jahren mächtig gewachsen. Ähnlich fest verwurzelt ist mittlerweile die Tradition des CDU-Stadtverbands Oberkochen, alljährlich der deutsch-deutschen Einigung zu gedenken. weiter
  • 5
  • 756 Leser

Pastorale Lücke wegen Elternzeit

Tobias Obele fehlt an der Hochschule und in der Gemeinde – Kein Ersatz in Aussicht
Während den Auftaktgottesdienst zum Semesterstart noch zwei Pfarrer gestaltet haben, betreut im kommenden Jahr überwiegend der evangelische Pfarrer Bernhard Richter die Studenten und Studentinnen. Der katholische Hochschulseelsorger, Pastoralreferent Tobias Obele, ist für ein Jahr in Elternzeit. Und nicht nur dort fällt Obele aus. weiter
  • 507 Leser

Lärm, wildes Parken

Die Anwohner des Weststadtzentrums sind genervt
Über die schlechte Parkplatzsituation und Lärm klagen Anwohner bei Veranstaltungen im Weststadtzentrum. Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher lobte in einer Beiratssitzung das multifunktionale Haus, „hier wird vorstädtische Gemeinschaft gepflegt.“ weiter
  • 4
  • 965 Leser

Von wahren Werten

Literaturtreff zur Ausstellung der Wohnungslosenhilfe
Karin Burgenmeister leistet seit Februar bei der Wohnungslosenhilfe in Aalen Bundesfreiwilligendienst. Am Dienstag präsentierte sie gemeinsam mit Caritas-Sozialarbeiterin Eva Gärtner beim Literatur-Treff im Rahmen der Fotoausstellung „Was mich am Leben hält – Wohnungslose blicken nach vorn“ Erfahrungen von Wohnungslosen in Belletristik weiter
  • 5
  • 646 Leser

Trickdiebe stehlen teuren Schmuck direkt vom Körper

Vier Fällle bereits aktenkundig - Polizei warnt - „Schmuckabzieher“-Gruppe schlägt erneut in Wasseralfingen zu
Vermutlich zieht derzeit eine Diebesgruppe durch den Ostalbkreis, die auf offener Straße gezielt auf Frauen zugeht, Körperkontakt sucht und dabei den Frauen, so unwahrscheinlich das klingt, nicht nur Halsketten abzieht, sondern auch Ohrringe und selbst Fingerringe stiehlt. weiter
  • 5
  • 1512 Leser

17-Jähriger von Güterzug überrollt

Mögglingen. Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Dienstagabend von einem Zug überrollt worden. Er war sofort tot. Nach Angaben der Polizei waren meherere Jugendliche im Bereich des Mögglinger Bahnhofs unterwegs. Ein 17-Jähriger aus dieser Gruppe wollte um 19.58 Uhr die Gleise in nördlicher Richtung überqueren. Dabei

weiter
  • 5
  • 4354 Leser

Regionalsport (21)

Drei Teilnehmer – zwei Titel

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften im Zehn-Kilometer-Lauf
Ins Heilbronner Frankenstadion hatten die Württembergischen und Badischen Leichtathletikverbände zur Landesmeisterschaft über zehn Kilometer im Straßenlauf eingeladen. Zwei Titel gingen an Leyla Emmenecker und Adolf Nowakowski (beide LSG Aalen). weiter
  • 365 Leser

Keine Bestzeiten für LSG-Läufer

Leichtathletik, Meisterschaft
Frank Hermann und Carsten Lecon stellten sich 200 Teilnehmern bei der Deutschen Straßenlaufmeisterschaft in Nagold. Ein Massensturz verhinderte neue Bestzeiten. weiter
  • 373 Leser

SC Delphin holt 20 Medaillen

Schwimmen, ostwürttembergische und württembergische Meisterschaften
Im Stadtbad in Stuttgart-Bad Cannstatt haben die Schwimmer ihre württembergischen und ostwürttembergischen Langstreckenmeisterschaften ausgetragen. Der Aalener Schwimmclub Delphin reiste mit einer stattlichen Mannschaft von 17 Schwimmern an. Ein erfolgreiches Team, wie sich herausstellte, denn summa summarum landeten 20 Medaillen in den Sporttaschen weiter
  • 428 Leser

Schachspielern gelingt Feuertaufe

Schach, Landesliga Ostalb
Der Schachclub SV Unterkochen meldete sich mit einem Auftaktsieg in der Landesliga zurück. Die Spieler besiegten ihre Gegner aus Plüderhausen mit 5,5:2,5. weiter
  • 377 Leser

Starker Nachwuchs

Sportakrobatik, Schülermeisterschaften
Junge Talente zeigten bei den Württembergischen Schülermeisterschaften in Wasseralfingen ihr Können. Die starken Leistungen der Akrobaten bewiesen den Erfolg der Nachwuchsförderung. weiter
  • 481 Leser

Zum elften Mal schon Weltmeister

Schießen, Armbrust-Weltmeisterschaft: Gebhard Fürst holt sich den Titel und sein Sohn Louis landet auf Rang zwei
Mit großen Erfolgen jeweils in der Disziplin Armbrust 10 Meter kehrten die vom TSV Hüttlingen stammenden Armbrustschützen Gebhard und Louis Fürst von der Armbrustweltmeisterschaft in Will in der Schweiz zurück. Der Vater wurde mit dem Team Deutschland Weltmeister, sein Sohn Louis mit dem Team Deutschland U 23-Vizeweltmeister. weiter
  • 462 Leser

Topduell Erster gegen den Zweiten

Ringen, Oberliga
Bereits am Freitagabend um 20.30 Uhr kommt es in der Aalener Thomas-Zander-Halle zum Ringer-Oberligaduell der der Topteams. Zu Gast wird der ehemalige Bundesliga-Club TSV Musberg sein. weiter
  • 500 Leser

„Kurz vor Zielstrich ist alles weg“

Stimmen zum Pokalschlager
Heiko Wick (SFD-Coach): Meine Jungens haben alles gegeben und ich bin stolz auf sie. Wir hatten uns auf den Gegner gut eingestellt und nicht viele Chancen zugelassen. Ich glaube, dass wir einen nicht unerheblichen Teil zu einem tollen Fußballspiel beigetragen haben. Nicht nur kämpferisch, auch fußballerisch konnten wir gut mithalten. Elfmeterschießen weiter
  • 507 Leser

SVL weiter Maß aller Dinge

FC Ellwangen gewinnt 4:1 beim SV Wört / DJK Stödlten mit erstem Saisonsieg
Mit dem 3:0 in Oberkochen gelang dem SV Lauchheim der siebte Sieg im siebten Spiel. Weiterhin erster Verfolger bleibt der FC Ellwangen, der in Wört mit 4:1 gewinnen konnte. Die DJK Stödtlen konnte derweil den ersten Sieg der Saison feiern. weiter
  • 781 Leser

TSV feiert Heimsieg

Fußball, Landesliga: Essingen schlägt Bad Boll mit 2:0
Im fünften Anlauf hat der TSV Essingen seinen ersten Heimsieg eingefahren. Gegen favorisierte Gäste aus Bad Boll siegte die Dietterle-Elf hochverdient mit 2:0 (2:0). weiter
  • 669 Leser

Durchatmen bei den Ostalb-Bären

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen 05 gewinnt bei Wacker Burghausen 20:15
Vor dem letzten Kampf stand es 17:15 für die Aalener. Mit dem Trumpfas Arsen Julfalakyan in der Hinterhand standen die Zeichen auf Sieg. Der ließ im Freistil der 74 Kilo-Klasse nichts mehr anbrennen und sicherte dem KSV Aalen bei Wacker Burghausen am Mittwoch den Gesamtsieg. weiter
  • 5
  • 870 Leser

7:1: KC präsentiert sich in Bestform

Kegeln, 1. Bundesliga: Gastgeber Schwabsberg bezwingt den SKC Bavaria Karlstadt verdient mit 7:1-Punkten
Die Schwabsberger Kegler präsentierten sich im Heimspiel gegen den SKC Bavaria Karlstadt von ihrer besten Seite. Sie besiegten die Mainfranken mit 7:1. weiter
  • 238 Leser

Fachsenfeld lässt erstmals Punkte

Fußball, Kreisliga BIII: Adelmannsfelden erkämpft sich gegen Fachsenfeld ein Unentschieden – Schwabsberg Erster
Führungswechsel: Da Adelmannsfelden Spitzenreiter Fachsenfeld im siebten Spiel die ersten Punkte überhaupt abtrotzte, schob sich Schwabsberg mit einem Dreier gegen Aalen vorbei auf Platz eins. weiter
  • 929 Leser

Krasznai feiert gelungenes Debüt

Ringen, Verbandsliga: AC Röhlingen bezwingt den VfL Neckargartach daheim etwas überraschend mit 22:17
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem starken Auftritt des ungarischen Neuzugangs Mate Krasznai kamen die Ringer des AC Röhlingen zu einem nicht unbedingt erwarteten 22:17-Sieg gegen den VfL Neckargartach. weiter
  • 460 Leser

SVN: Ein Unentschieden und ein Sieg

Tischtennis: Neresheim teilt sich mit Deuchelried die Punkte und siegt in Wangen – Dewanger Damen mit 8:4-Sieg
In der Landesliga brachte der SV Neresheim Zählbares nach Hause: In Deuchelried gelang ein 8:8, Wangen besiegte man mit 9:2. Die Damen des TSV Dewangen feierten einen 8:4-Erfolg über Staig. weiter
  • 499 Leser

Wie erwartet: Bamberg siegt in Schrezheim

Kegeln, 1. Bundesliga, Damen
Erwartungsgemäß gewann der 15-fache Deutsche Meister SKC Viktoria Bamberg mit 3304:3469- Kegeln und 6:2-Punkten gegen den KC Schrezheim. Die Damen von Trainer Wolfgang Lutz konnten aber zum Teil mit hervorragenden Ergebnissen dagegenhalten. weiter
  • 370 Leser

SFD schaffen fast die Sensation

WFV-Pokal, Viertelfinale: Dorfmerkingen unterliegt Regionalligist SSV Ulm nach Elfmeterschießen
Wenn man im Elfmeterschießen mit 4:2 führt, dann ist das schon mehr als Schnuppern an der Sensation. Dann hält „Altmeister“ Holger Betz im Ulmer Kasten in Klassemanier den Strafstoß von Hansjörg Mack. Aus dem fast perfekten Jubel wird tiefe Tristesse. Die Sportfreunde Dorfmerkingen sind im Viertelfinale des WFV-Pokals gescheitert. weiter
  • 5
  • 1337 Leser

Keine Sieger in den Topspielen

Fußball, Bezirksliga: Jeweils ein 2:2-Unentschieden in Waldstetten sowie Bettringen
Die vor diesem achten Spieltag auf den ersten vier Tabellenplätzen stehenden Mannschaften waren unter sich – und haben sich die Punkte geteilt. Die Partien zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler sowie Bettringen und Nattheim endeten jeweils mit einem 2:2-Unentschieden. An der Tabellenspitze geht es ganz eng zu: Erster bleibt der TSGV Waldstetten weiter
  • 1804 Leser

Leserbeiträge (3)

Aalener-Eissport-Freunde haben den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft

Die Herrenmannschaft der Aalener-Eissport-Freunde e.V. haben den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft Spieler: Otto Manz, Dieter Eich, Reinhard Daubner, Alois Pöhler Am Samstag, 29. Sept. 2012 fand die 2. Bundesliga der Eisstocksportler auf Eis in Bietigheim-Bissingen statt. Von den Aalener-Eissport-Freunde e.V. startete eine Herrenmannschaft. Die

weiter
  • 5
  • 4884 Leser