Artikel-Übersicht vom Montag, 8. Oktober 2012

anzeigen

Regional (142)

Schulen, Straßen und Kreishaushalt

Aalen. Der Kreistag trifft sich am Dienstag, 9. Oktober, um 15 Uhr zur Sitzung im Kreishaus in Aalen. Auf der Tagesordnung stehen das Klimaschutzkonzept und der Energiebericht 2012, die bauliche Weiterentwicklung des Schulstandortes Schwäbisch Gmünd, das Ausbauprogramm der Kreisstraßen und -radwege 2012-16, der Haushaltsplan 2013 sowie die Jahresergebnisse weiter
  • 635 Leser

Stabwechsel in der Agentur für Arbeit

Elmar Zillert neuer Chef
Peter Baur, der die Agentur für Arbeit Aalen in den letzten 18 Monaten geleitet hat, geht im Rahmen der Neuorganisation der Bundesagentur für Arbeit nach Stuttgart. Er wird dort Geschäftsführer des operativen Service. Für ihn kommt am ersten November Elmar Zillert als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung. weiter
  • 849 Leser

Von guten und aufregenden Zeiten

Über 400 Gäste gratulieren zu „Wirtschaft regional“ – Auszeichnung für Winfried Hofele
„Gäbe es Wirtschaft regional nicht – Herausgeber Konrad Theiss müsste die Zeitung heute erfinden und auflegen.“ Mit diesen Worten lobt Landrat Klaus Pavel ein „Juwel“ in der publizistischen Landschaft der Region Ostwürttemberg und überreicht als Auszeichnung die „goldene Nuss des Ostalbkreises“ an Chefredakteur weiter
AUS DER REGION
RegenwaldnachtHeidenheim. Schlemmen für den Regenwald: Das war die Devise zur Pause der ersten Heidenheimer Regenwaldnacht. Leckerbissen gab es aber nicht nur auf kulinarische Art – musikalisch hatte die Benefiz-Veranstaltung in der Heidenheimer Waldorfschule den knapp 400 Besuchern einiges zu bieten. Klaus Wagenleiter, Chef der SWR-Big-Band, weiter
  • 756 Leser

Hallenlicht, Küche und Parkplätze

Böbinger Gemeinderat hat ein umfangreiches Programm zu bewältigen
Um die Beleuchtung der Halle, Kanalsanierung, Parkplätze am Unterböbinger Friedhof und etliches mehr ging es am Montag bei der Sitzung des Gemeinderates Böbingen. weiter
  • 233 Leser

Lecke Kanäle und Leitungen

Heubach. Die Stadt Heubach will die Sanierung des Kanals in der Klotzbachstraße angehen. Die entsprechenden Arbeiten muss der Bauausschuss vergeben. Dieser tagt am Dienstag, 9. Oktober, ab 15.30 Uhr im Heubacher Rathaus. Probleme macht zurzeit auch die Wasserleitung vom Hochbehälter Sedel zum Lauterner Ortsnetz. Nach Angaben der Verwaltung muss die weiter
  • 228 Leser
Mit einer tollen Tunnelparty feierte „Wirtschaft regional“, die im Verlag SDZ-Medien erscheinende Monatszeitung, ihr 20-jähriges Erscheinen. Herausgeber Konrad Theiss und Chefredakteur Winfried Hofele konnten „im ungewöhnlichen Ambiente“ über 400 Gäste begrüßen – „alles, was Rang und Namen hat in der Region“. weiter
  • 441 Leser

Ehemaligentreff im Mütterzentrum

Anlässlich des internationalen Tags der Mütterzentren lud das Familiencafé-Team des Mütterzentrums Heubach heuer alle Ehemaligen ein. Über alte Zeiten plaudern, neue MüZe-Leute kennenlernen und nebenher noch einen Kaffee trinken, stand im Mittelpunkt des Treffens. Bei Kaffee und Kuchen trafen sich Gründungsfrauen und Aktive und verbrachten einen gemeinsamen weiter
  • 253 Leser

Lautern vertritt den Regierungsbezirk

Kirchweihessen und Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs in Lautern
Das traditionelle Kirchweihessen in der herbstlich dekorierten Mehrzweckhalle in Lautern fand regen Zuspruch. Innerhalb der Feier wurden die Preise des Blumenschmuckwettbewerbs vergeben. weiter
  • 3
  • 534 Leser

Mittwoch halbe Stunde Engpass

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Schwertransporter wird am Mittwoch, 10. Oktober, in der Weißensteiner Straße eine übergroße Fertiggarage angeliefert und gegenüber der Esso-Tankstelle aufgestellt. Dafür muss die Straße in diesem Bereich ab 9.30 Uhr für ungefähr eine halbe Stunde halbseitig gesperrt werden. weiter
  • 1495 Leser

Neue Tankstelle für den Gmünder Westen

Darüber berät der Verwaltungsausschuss am Mittwoch
Die Stadt verkauft im Gmünder Westen an der Abzweigung zur B29 ein gut 10 000 Quadratmeter großes Grundstück, auf dem eine Tankstelle und „Systemgastronomie“ betrieben werden kann. weiter
  • 3
  • 810 Leser
ZUR PERSON

Christine Sommer

Heubach. Eine Heubacher Institution geht in Ruhestand. Die evangelische Kirchengemeinde verabschiedete Christine Sommer aus dem Kindergarten Spatzennest. Im Garten der Einrichtung waren ihre Kinder, deren Eltern sowie die Kolleginnen zusammen gekommen, die scheidende Christine Sommer zu würdigen und ihr alles Gute zu wünschen. Mit Liedern und Geschenken weiter
  • 264 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDPaul Sonnentag, Moltkestraße 20, zum 86. GeburtstagJohann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zum 85. GeburtstagJosef Popp, Möhlerstraße 24, zum 81. GeburtstagGerlinde Lastin, Salvatorstraße 20, zum 75. GeburtstagFriedhelm Hahn, Vogelhofstraße 1, zum 73. GeburtstagIvan Huljina, Eutighofer Straße 52/1, zum 72. GeburtstagHannelore Feustel, weiter
  • 136 Leser

Aktion „Sichere Stadt“ lädt ein

Schwäbisch Gmünd. Die „Aktion sicheres Gmünd“ besucht dieses Jahr im Rahmen ihrer Tätigkeit die Gmünder Stadtteilbüros und Stadtteile. Am Dienstag, 9. Oktober, um 19 Uhr ist eine Veranstaltung im „Fun“, Antiber Straße 17, auf dem Hardt. Neben Informationen über die ASG und der Vorstellung der Kriminalstatik soll über Sicherheit weiter
  • 444 Leser

Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe Como Alle Betroffenen und Interessierten sind am Mittwoch, 10.Oktober, um 19.30 Uhr in der IKK classic in der Leutzestraße 53 zum Gruppenabend der Selbsthilfegruppe für chronisch entzündlichen Darmerkrankungen eingeladen. Infos unter (07171)795150.Themenabend zum Verkehrskonzept Im Gasthaus „Neue Welt“ in der Rechbergstraße weiter
  • 160 Leser
ZUR PERSON

Thomas Lenz

Schwäbisch Gmünd.Seit 1. Oktober ist Seminarschulrat Thomas Lenz stellvertretender Seminarleiter am Realschullehrerseminar in Schwäbisch Gmünd. 1995 wurde er Lehrbeauftragter für Erdkunde am Realschullehrerseminar, ab 2000 folgte eine Teilabordnung an die PH in Ludwigsburg mit dem Arbeitsschwerpunkt „Bilinguales Lehren und Lernen“ im Geographieunterricht. weiter
  • 206 Leser

Geteiltes Leid ist halbes Leid

Plakatausstellung der Selbsthilfegruppen in Ostwürttemberg vom 8. Oktober bis 8. November
Wie können sich Selbsthilfegruppen der Öffentlichkeit präsentieren, ihre Arbeit vorstellen, informieren und sich verdeutlichen? Die Ausstellung „Innenansichten –Selbsthilfegruppen in Ostwürttemberg“ hat diese Frage in Bildern und Texten umgesetzt. weiter
  • 285 Leser

Abschlussparty zwischen Büchern

Abtsgmünd. Eine Party zwischen den Büchern gab es bei der „Heiß-auf-Lesen“-Abschlussparty in der Abtsgmünder Bibliothek. Diese hatte an der Ferienleseclub-Aktion im Regierungsbezirk Stuttgart teilgenommen. Neun Wochen Lesezeit und fast fünfzig jugendliche Teilnehmer zählte die Abtsgmünder Bibliothek. Über dreihundert Titel standen zur Auswahl. weiter
  • 118 Leser

Kurz und bündig

Lebenshilfe lädt ein Im Gemeindesaal St.Stephanus in Mutlangen veranstaltet die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 11.Oktober, um 19.30 Uhr ihre Jahreshauptversammlung. Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, kann unter (07171) 61877 anrufen.Diabetiker-Stammtisch Der monatliche Diabetiker-Stammtisch wird nach einer Sommerpause wieder ab Freitag, weiter
  • 206 Leser

Seniorenmittag in Gschwend

Gschwend. Zum Seniorennachmittag lädt die Gemeinde Gschwend alle älteren und jung gebliebenen Mitbürgerinnen und Mitbürger am Sonntag, 14. Oktober, ab 14 Uhr in die Gemeindehalle nach Gschwend ein. Es gibt Informationen über Aktuelles in der Gemeinde und Gelegenheit zu netten Gesprächen. Für die Bewirtung sorgen in bewährter Weise die Gschwender Landfrauen. weiter
  • 299 Leser

Spannende Pläne

SMV diskutiert Veranstaltungen für das Schuljahr
Über die Jahresplanung unerhielten sich die Mitglieder der neu formierten SMV (Schülermitverwaltung) des Parler-Gymnasiums im Kloster der „Franziskanerinnen der ewigen Anbetung“. weiter
  • 194 Leser

„action & fun“ für die Familie

Durch die Kooperation mehrerer Partner startet nun das Angebot „action & fun“ im Gmünder Hallenbad. Bis April 2013 findet jeden dritten Samstag im Monat, außer im Dezember, eine besondere Aktion im Bad statt. Bärbel Blaue, Thomas Vetter, Steffen Krieg, Angela Herzog, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Barbara Schuster-Gratz (von links) weiter
  • 297 Leser

Sänger- und Musikantentreff

Abtsgmünd. Zum neunten Mal organisiert die Gemeinde Abtsgmünd das Sänger- und Musikantentreffen in der Kochertal-Metropole. Am Samstag, 27. Oktober, begrüßen „Tom & Eddi und Schorsch“ vier Volksmusikgruppen auf der Bühne. Die „Hoh’wald Musig“ steht für handgemachte Volksmusik aus dem Schwarzwald. Zudem dabei: die Innernzeller weiter
  • 164 Leser
Rund 500 Erstsemester und 65 Master-Studierende hieß Rektorin Dr. Astrid Beckmann am Montag an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd willkommen. Insgesamt zeigt die Statistik damit, dass die Zahl der Studienbeginner gleich geblieben ist. Der Blick in Detail zeigt aber, dass die Zulassungszahlen der Erstsemester für Lehramt etwas gesunken sind. weiter
  • 220 Leser

Flexibilität für den Nachwuchs

Gschwends Gemeinderäte beschließen neue Kleingruppe für Kindergarten in Frickenhofen
Durch steigende Kinderzahlen reichen die Plätze in der vorhandenen Gruppe im Kindergarten Frickenhofen nicht mehr aus. Die Gschwender Gemeinderäte beschlossen daher, in Kürze in besagtem Teilort eine Kleingruppe zu eröffnen. Weiteres Thema in der Sitzung am Montag war der Friedhof. weiter
  • 258 Leser

Jubiläum mit Partnerwehr gefeiert

Feuerwehr Mutlangen für drei Tage in Südtirol – Festakt zur 25-Jahr-Feier
Seit 1987 pflegt die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen Freundschaftsbande zur Freiwilligen Feuerwehr Waidbruck im Eisacktal in Südtirol. Zur 25-Jahr-Feier weilten die Mutlanger Floriansjünger drei Tage in der Partnergemeinde. weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

„Sinfonic Brass“ in der Stadtkirche Das Ensemble „Sinfonic Brass“ gastiert am Sonntag, 14. Oktober, ab 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Gaildorf. Die Leitung hat Hans-Peter Geßler. Der Eintritt ist frei.Tageswanderung im unteren Bühlertal Die Wanderfreunde der Gschwender Albvereinsortsgruppe wandern am Sonntag, 14. Oktober, weiter
  • 156 Leser

Polizeibericht

Wildschweinrotte auf TourHeubach. Gleich zu zwei Wildunfällen kam es am Montag gegen 4.30 Uhr, als eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn der L 1161 zwischen Heubach und Buch überquerte. Zunächst streifte ein Pkw eines der Tiere und hielt danach an. Noch während der Fahrer mit der Polizei telefonierte, kam die Rotte zurück und überquerte die Landesstraße weiter
  • 5
  • 437 Leser

Spezialkräfte auf vier Pfoten bei Landesübung Gschwend

Suchen in der Fläche, in Trümmern oder auf eine bestimmte Person bezogen – die Malteser-Landesübung für sieben Hundestaffeln der Malteser, des DRK, der Johanniter und der Rettungshunde Ostwürttemberg aus dem ganzen Land hielt neun Aufgaben bereit. Allein 2011 war die Malteser Hundestaffel aus Schwäbisch Gmünd 39 Mal im Einsatz. „Und 2012 weiter
  • 255 Leser

Im Leintal zu Fuß auf Wallfahrt

Thema der Fußwallfahrt: „Seligpreisungen aus der Bergpredigt“
Eine recht stattliche Anzahl von Gläubigen machte sich bei optimalem Pilgerwetter zusammen mit Pfarrer Bernhard Weiß und Pfarrer i.R. Erhard Zoller auf den Weg zur traditionellen Fußwallfahrt der Seelsorgeeinheit Leintal. weiter
  • 175 Leser

Der „Dialog“ liegt Mittwoch bei

Aalen. Am morgigen Mittwoch, 10. Oktober, liegt der Wochenpost das Kundenmagazin der Stadtwerke Aalen „Dialog“ bei. Unter anderem ist in der aktuellen Ausgabe des Magazins die „Energiewende – was man selber machen kann: Solarheizung“ Thema. Des Weiteren gibt es Infos zum 21. Aalener Jazzfest oder zur Entwicklung der Strompreise. weiter
  • 1753 Leser

Fest für die Sinne in der Marienhöhe

Der dritte Jahresmarkt im Altenpflegeheim Marienhöhe auf dem Schimmelberg präsentierte sich heuer als Fest für die Sinne. Nach dem Gottesdienst begrüßte Hausleiterin Carmen Wolfsteiner die Gäste und neben dem reichhaltigen Mittagstisch sowie der Kaffeetafel waren Unterhaltung und Information gleichermaßen großgeschrieben. Selbst gestaltete Produkte weiter
  • 488 Leser
ZUR PERSON

Manfred Metzger

Aalen-Unterkochen/Ebnat. Pfarrer Manfred Metzger von der Martinskirche in Aalen wird neuer Pfarrer in der evangelischen Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat. Das Besetzungsgremium hat ihn dazu am 2. Oktober gewählt. Die beiden Kirchengemeinden wurden am vergangenen Sonntag im Rahmen der Gottesdienste zeitgleich darüber informiert. Metzger wird sein Amt weiter
  • 363 Leser

On the road . . .

Die Damen und Herren sind on their way: Die Leserreise der SchwäPo nach Californien ist nicht nur gut gestartet, sondern bald schon nach vielen Meilen und touristischen Meilensteinen beim Bergfest angelangt. Aktiv begleitet vom Herstellungschef der SDZ.Druck und Medien, Alfred Werner touren 30 Motorrad- und Reisefans auf Harley-Davidsons von Los Angeles weiter
  • 3
  • 542 Leser

Polizeibericht

Rüttelplatte gestohlenAalen. In der Zeit von Freitagnachmittag 15 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr entwendeten Unbekannte von einer Baustelle an der Osterbucher Steige eine Rüttelplatte im Wert von zirka 5000 Euro. Die Täter brachen einen Mini-Bagger auf, der als Diebstahlsschutz einen rund einen Meter tiefen Graben bedeckte, in dem die Rüttelplatte abgestellt weiter
  • 707 Leser

Stilvolle Bäder und Fliesen bei Reisser

Komfort im Bad und differenziertes Design von Fliesen können Besucher in der neu gestalteten Bad- und Fliesenausstellung der Firma Reisser in der Robert-Bosch-Straße 90 in Aalen an jedem ersten Sonntag eines Monats von 11 bis 17 Uhr erleben. Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Differenziertheit des modernen Bads für alle Grundrisse. Integriert weiter

Von Monokulturen und Landraub

Ortsvorsteher Opferkuch empfängt in Fachsenfeld Gäste aus argentinischer Pfarrei Espiritu Santo
Die katholische Kirchengemeinde Fachsenfeld, die seit Jahrzehnten eine Partnerschaft mit der Pfarrei Espiritu Santo in der Provinzhauptstadt Santiago del Estero im Nordwesten Argentiniens unterhält, hatte drei Tage Besuch von dort. Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch begrüßte die Argentinier im Sitzungssaal des Rathauses zusammen mit den Vertretern der Herz-Jesu-Gemeinde weiter
  • 626 Leser

Der Herbst kommt in die City

Erstes Aalener Herbstmärktle am Freitag und Samstag auf dem Spritzenhausplatz
Alles was der Acker, was Garten, was Reben und Bäume hergeben: Das wird beim ersten Aalener Herbstmärktle von regionaler Hand zusammengestellt in heimatlicher Atmosphäre: Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Oktober, feiert Aalen City mit einem Viktualienmarkt auf dem Spritzenhausplatz Erntedank. weiter
  • 592 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Gesprächsabend in Jagstzell Dr. Sven van Meegen, Dekan des Dekanats Heidenheim und leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Lone-Brenz, referiert im „Vitusheim“ in Jagstzell. Am Dienstag, 20 Uhr, spircht er zum Dialogprozess und zum „Glauben in Jagstzell“. weiter
  • 3870 Leser

Mädchen früh für Technik begeistern

„Mädchen möglichst frühzeitig für Technik zu begeistern ist sehr wichtig“, weiß Professor Dr. Anette Limberger, Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Aalen. „Als einer der wichtigsten Bausteine während des Kindergartens und der Grundschule ist explorhino zu sehen“, erklärt Limberger. Geleitet von Dr. Susanne Garreis wartet weiter
  • 353 Leser

Große Chorparty „Born to be wild“

Neuler. „Born to be wild“ ist das etwas andere Konzert des Chores „ad libitum“ am Samstag, 13. Oktober, überschrieben. Ab 20 Uhr will der Chor seinen Zuhörern in der Schlierbachhalle in Neuler etwas ganz besonderes bieten. Und dafür proben die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Claudia Boy Bittner schon seit Monaten.Geplant weiter
  • 441 Leser

Kurz und bündig

„Ernährung im Alter“ Wohlbefinden und Gesundheit sind Voraussetzung für eine hohe Lebensqualität im Alter. Die Kath. Sozialstation bietet zu diesem Thema heute einen Informationsabend mit Frau Andrea Kuhn, Lehrerin für Pflegeberufe, an. Beginn: 19.30 Uhr in der Kath. Sozialstation/ehemalige St. Annaklinik.Gesprächsabend „Glauben in weiter
  • 510 Leser

Aus dem Gemeinderat Ellenberg

Die Ausweisung von Vorrangflächen für die Windenergie war Thema im Ellenberger Gemeinderat. Ellwangens Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger informierte über die Änderungen, die sich im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Ellwangen im Zuge der fortgeschrittenen Planungen ergaben. Auf der Gemarkung Ellenberg falle jetzt die in Richtung Hintersteinbach weiter
  • 594 Leser

Aus dem Gemeinderat Tannhausen

Seit Jahren fordert die Gemeinde, dass der marode Teilabschnitt der L1076 zwischen Tannhausen und der bayrischen Landesgrenze saniert wird. Jetzt hat Bürgermeister Manfred Haase im Hinblick auf die Überarbeitung des Generalverkehrsplans des Landes einen neuen Anlauf unternommen. Es wäre „unverantwortlich und ein Schlag ins Gesicht des ländlichen weiter
  • 377 Leser

Der Sechta-Lehrpfad ist eröffnet

Tafeln informieren und spiegeln den Erfolg der Renaturierungsmaßnahmen wider
Waren große Abschnitte im Verlauf der Sechta bis vor ein paar Jahren noch eine „arme, ausgezehrte Landschaft“, weist seit Sonntag in Bopfingen sogar ein Gewässerlehrpfad auf die vielen Lebewesen im und um den Gewässerlauf hin. „Ein Glanzlicht, das zeigt, was hier alles gemacht wird“, lobt nicht nur Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. weiter
  • 5
  • 600 Leser

Ein Gedenktag für die Opfer der Vertreibung?

Der Kreisverband des Bundes für Vertriebene veranstaltete den Tag der Heimat in Hüttlingen
„Erbe erhalten – Zukunft gestalten“, war der Tag der Heimat des Kreisverbandes des Bundes für Vertriebene (BdV) überschrieben. Im katholischen Gemeindehaus St. Maria in Hüttlingen sprach CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack den Heimatvertriebenen seinen Dank für jede Menge Aufbauarbeit aus. weiter
  • 473 Leser

Im Goißelschnalzen was vormachen

Trockenes Wetter und offene Geschäfte lockten beim Kirchweihsonntag in Hüttlingen viele Besucher
Der Kirchweihsonntag startete noch bei Regen mit einem feierlichen Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche. Pünktlich zur Ladenöffnungszeit hatte Petrus ein Einsehen und die dicken Regenwolken weiter geschickt. „Das wäre der erste verregnete Kirchweihsonntag gewesen“, atmete der Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins Hüttlingen, Rainer weiter

Kurz und bündig

Ortschaftsrat besichtigt Kläranlage Der Ortschaftsrat Aufhausen trifft sich am Dienstag, 9. Oktober, um 18.30 Uhr an der Kläranlage. Bei der Sitzung ab 19 Uhr in der Egerhalle geht es um die weitere Vorgehensweise an der Eger, den Flächennutzungsplan Windkraft, das Investitionsprogramm 2013 sowie die Nutzung der ehemaligen Grundschule und des Rathauses. weiter
  • 465 Leser

75er der Weststadt in den Dolomiten

Der Jahrgang 1937 des Altersgenossenvereins Hofherrnweiler-Unterrombach machte anlässlich seines 75. Geburtstags einen Vier-Tages-Ausflug in die Dolomiten. Es ging ins Gadertal nach Pedraces bei La Villa in Südtirol. Eine Rundfahrt am zweiten Tag führte in die großartige Gebirgslandschaft der Dolomiten rund um das gesamte Sella Massiv. Eine Fahrt mit weiter
  • 351 Leser

Ein Ort fröhlichen Spielens und Lernens

Feierliche Einweihung der neuen Kinderkrippe in Nordhausen – Viele Interessierte beim Tag der offenen Tür
„Für uns Nordhausener ist das heute ein besonderer Tag. Es ist schön, dass so ein kleiner Ortsteil die Kinderkrippe für die Gesamtgemeinde bekommt“, freute sich Nordhausens Ortsvorsteher Josef Uhl am Sonntagnachmittag über die Einweihung der neuen Kinderkrippe. Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger waren ins Dorfzentrum gekommen, um weiter
  • 492 Leser

Erntedankaltar in Hummelsweiler

Zum Erntedankfest in Hummelsweiler haben viele fleißige Hände einen Erntealtar aufgebaut. Zum Predigttext der 54. Aktion von Brot für die Welt – „Land zum Leben – Grund zur Hoffnung“ wurde das diesjährige Samenbild gestaltet. weiter
  • 4971 Leser

Kurz und bündig

Pflege ist weiblich – Pflege hat Zukunft Die Frauenunion Hüttlingen lädt am Dienstag, 9. Oktober, um 17 Uhr, in die Begegnungsstätte des DRK-Seniorenzentrums in Hüttlingen ein. Es spricht die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz. Sie geht auf alle Fragen rund um das Thema ambulante und stationäre weiter
  • 463 Leser

Neulermer Jahrgang 1932/33 feierte gemeinsam

Kürzlich trafen sich die Neulermer 80-er mit ihren Partnern, um gemeinsam Geburtstag zu feiern. Beim Stehempfang im „Hirsch“ tauschten die Männer und Frauen des Jahrgangs 1932/33 alte Erinnerungen aus. Dann begab man sich zur Gedenkmesse mit Pater Georg in die Marienkapelle. Nach einem guten Mittagessen im „Hirsch“ mit schöner weiter
  • 481 Leser

1400 Euro vom IKK-Benefizlauf gespendet

24 Vertreter jeder Altersklasse haben am Benefizlauf der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Ostwürttemberg unter dem Motto „Laufend Helfen“ im Essinger Schönbrunnenstadion teilgenommen. Organisiert wurde dieser Lauf bereits zum zwölften Mal vom Leichtathletik Club Essingen. Erlaufen wurden 1400 Euro. IKK-Geschäftsführer Hubert Fischinger, weiter
  • 389 Leser

Aktionskonzert der Musikschule

Essingen. Die Essinger Musikschule veranstaltet ein Aktionskonzert am Mittwoch, 10. Oktober, um 18 Uhr in der Schlossscheune Essingen. Das Konzert steht unter dem Motto „gesunde Musikschule“, da die Schule sich in dieser Hinsicht derzeit zertifizieren lässt. Mitwirkende des Abends in der Schlossscheune sind das Liebhaberorchester sowie das weiter
  • 548 Leser

Essingens Altersgenossen feierten ihr 70er Fest

Dieser Tage feierte der Jahrgang 1941/42 Essingen sein 70er Fest mit Kirchgang und Besuch der Gräber der Verstorbenen. Dem Fest vorausgegangen war im Mai bei Traumwetter eine viertägige Reise nach Dresden, Meißen und ins Elbsandsteingebirge. weiter
  • 2933 Leser

Im milden Herbst wird gebaut

Baustellenplan der Stadt Aalen für Oktober gibt einen Überblick über die Baustellen im Stadtgebiet
Mit Herbstbeginn nimmt die Zahl der Baustellen ab. Dennoch nutzen die Bauunternehmen nach Mitteilung der Stadt Aalen den milden Herbst, um die ein oder andere Maßnahme noch fertig zu stellen, ehe es feuchter und kühler wird. weiter
  • 468 Leser

Kurz und bündig

Benefizabend mit Gerhard Raff Die katholische Kirchengemeinde Dewangen lädt am Dienstag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, zu einem schwäbischen Benefizabend mit dem bekannten Historiker, Schriftsteller und Theologen Gerhard Raff in die Kirche Mariä Himmelfahrt ein. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Orgel erbeten.Die Bedeutung der BibelZum Auftakt der weiter
  • 429 Leser

Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Altpapier Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 11. Oktober, ab 17 Uhr, gebündeltes Altpapier nur in Lauterburg. Der Erlös dient der Notenbeschaffung, der Reparaturen von Musikinstrumenten und der Jungbläserausbildung.Richtige Ernährung für Kinder Die VHS Heubach präsentiert am Montag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr den weiter
  • 469 Leser

Die wilden Kerle vom Kies

Sepp Merz im Glück: Nach sechzig Jahren Grundmauer der „Lausbuaba-Hütte“ wiederentdeckt
In den fünfziger Jahren gab es kein Fernsehen, kein Internet und keine Computerspiele. „Wir Kinder vom Kies mussten unsere Freizeit anders gestalten und da waren wir Buben recht kreativ“, erinnert sich Sepp Merz, den Oberkochenern heute unter anderem als Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr bekannt. Seine „Hüttengeschichte“ weiter
  • 693 Leser

Kirchweihfest für Kariobangi

30 Jahre Partnerschaft mit der Slumgemeinde wird am Wochenende gefeiert
Das Kirchweihfest der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul am kommenden Wochenende steht ganz im Zeichen der Partnerschaft mit der Slumgemeinde Kariobangi bei Nairobi. Am Samstag, 13. Oktober, beginnen die Feierlichkeiten um 18 Uhr mit einem Festgottesdienst. Es schließt sich um 20 Uhr der Festabend im Rupert-Mayer-Haus an. weiter
  • 452 Leser

Kurz und bündig

Andere Streckenführung Wegen den Bauarbeiten in der Aalener Straße ist es den Linienbussen des Stadtverkehrs Oberkochen ab sofort nicht mehr möglich, die Zuganschlüsse pünktlich zu erreichen. Alle Fahrten ab Stadtmitte führen nun über Bahnhof – Röchlingstraße – Rathaus – Heide und zurück. Ausgenommen davon sind alle Direktfahrten über weiter
  • 537 Leser

VR-Bank Aalen hält Firmenkundenmesse ab

Die VR-Bank Aalen hat am Samstag in ihrem Kasino eine gut besuchte Firmenkundenmesse abgehalten. Rund 200 Firmenkunden hatten sich angemeldet, um im Austausch mit den zwölf Kundenbetreuern sowie den Partner aus dem genossenschaftlichen Verbund ins Gespräch zu kommen. Fragen der Unternehmensfinanzierung wurden ebenso erörtert wie die Vorteile einer dezentralen weiter
  • 627 Leser

65er aus der Weststadt feierten im Harz

Anlässlich ihres 65. Geburtstages reisten ehemalige Klassenkameraden aus Unterrombach und Hofhernnweiler in den Harz. Der Reiseführer, ein Historiker, mit viel Wissen und Liebe zum Harz, berichtete der Gruppe von Land und Leuten und vergangenen Zeiten. Beispielsweise vom Bergbau in Clausthal und Zellerfeld, von Talsperren und gigantischen alten Wasserrädern. weiter
  • 480 Leser

„Wir brauchen mehr Frauen“

Anteil der weiblichen Studienanfänger im technischen und mathematischen Bereich steigt
Die Studiengänge der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) galten viele Jahre lang als reine Männerdomäne. Doch zeigen die neuesten Studien, dass immer mehr Frauen das Potenzial für eine berufliche Karriere in diesen Bereichen für sich entdecken. weiter
  • 278 Leser

Auf Luthers Spuren

Waldstetter Altersgenossen unternehmen einen Tagesausflug
Bei strahlendem Sonnenschein startete der Waldstetter AGV 51/52 zu einem Tagesausflug nach Worms am Rhein. weiter
  • 397 Leser

Den Geisterkogel im Ötztal erklommen

Betriebssportgemeinschaft der Stadtwerke wandert
Auch im 35. Jahr nach der Gründung der Betriebssportgemeinschaft der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd (BSG) machte sich eine Gruppe auf zu einer Zweitagestour nach Niederthai im Ötztal. Ziel war der 2740 Meter hohe Geisterkogel. weiter
  • 290 Leser

Erntedank-Pyramide in Lautern

Wo den Sommer über Blumen blühten, arrangierte das Deko-Team des Lauterner Heimat-und Geschichtsvereins eine Erntedankpyramide mit Äpfeln, Maiskolben, Hagebutten, Ähren und Herbstblumen wie Chrysanthemen und Erika im Buswendekreis in der Dorfmitte. (Foto: En) weiter
  • 2645 Leser

Kolpingbesen in Weißenstein

Weißenstein. Vom 19. bis 21. Oktober veranstaltet die Kolpingsfamilie Weißenstein wieder ihre traditionelle Besenwirtschaft im Haus der Kirchengemeinde neben der Kirche. Es gibt eine große Auswahl an württembergischen und italienischen Weinen, dazu deftige Gerichte. Der „Kolpings-Besen“ hat geöffnet am Freitag ab 19 Uhr, am Samstag ab 18 weiter
  • 317 Leser

Kurz und bündig

Richtige Ernährung für Kinder Die VHS Heubach präsentiert am Montag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr den Vortrag „Wie soll eine kindgerechte, gesunde Ernährung aussehen?“ mit der Dipl. Ökotrophologin Monika Röger in der Stadtbibliothek Heubach. Der Abend bietet Möglichkeit zu Information und Diskussion.Herbst-Winter-Basar des DRK Essingen Das weiter
  • 204 Leser
ZUR PERSON

Anneliese Sieber

Alfdorf-Rienharz. Annelise Sieber aus Rienharz kann auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Astorplast Klebetechnik SE zurückblicken. 1972 begann ihre Karriere in der Buchhaltung des Unternehmens, welches damals noch unter dem Namen Mapaplast firmierte. Im Jahr 1987 wurde Sieber aufgrund wegen ihrer Fachkenntnisse und ihrer hohen Zuverlässigkeit weiter
  • 382 Leser

Blaufahrt führt zu Wasserfällen

Jahresausflug der Alfdorfer Altersgenossen 1946 mit unbekanntem Ziel
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1946 von Alfdorf unternahmen kürzlich einen dreitägigen Ausflug. Zusammen mit anderen Ausflüglern hatten die AGVler eine Blaufahrt gebucht. Das Ziel war unbekannt, wobei nach Erreichen der Autobahn A 8 allen klar war, dass es erst mal in Richtung München geht. weiter
  • 421 Leser

Kurz und bündig

Ruheständlerkreis in Blaubeuren. Der ökumenische Ruheständlerkreis macht am Freitag, 12.Oktober, einen Ausflug zu Pfarrer Riedel nach Blaubeuren. Abfahrt ist um 9 Uhr am Bürgerhaus. Pfarrer Riedel, der auch Stadtführer in Blaubeuren ist, wird durch die Stadt und an den Blautopf führen und auch das Kloster mit dem Hochaltar erklären. Das Mittagessen weiter
  • 252 Leser

Als die Seilbahn ausfällt

„Reezer Theäterle“ spielt moderne Gebirgskomödie
Das „Reezer Theäterle“ eröffnet am 1. und 2. November die Theatersaison in der alten Halle in Alfdorf. weiter
  • 251 Leser

Maxi-Kinder lernen Wing-Tsun

Im Kindergarten St. Georg in Heubach fand ein Wing-Tsun Kurs für die Maxis, das sind die Größeren, statt. Wing-Tsun ist ein Sicherheitstraining, in dem die Kinder erfahren sollen, wie wichtig es ist, sich in gefährlichen Situationen richtig zu verhalten. Evelyn Ehrlich und Martin Hühmann vermittelten wichtige Grundkenntnisse der Gewaltprävention. Die weiter
  • 258 Leser

Münsterspatzen in Tripsdrill

Einen vergnüglichen Tag verbringen die Chormitglieder samt Familien im Erlebnispark
Die Münsterspatzen Schwäbisch Gmünd unternahmen unlängst einen Ausflug in den Erlebnispark Tripsdrill. Denn gesellige Aktivitäten sind ein fester Bestandteil im Jahresprogramm der kleinen Sängerinnen und Sänger. weiter
  • 335 Leser

Rund um die Pflege

Ökumenische Sozialstation Rosenstein informiert
Mit einem „Tag der offenen Tür“ möchte die Ökumenische Sozialstation Rosenstein über ihre Angebote informieren. weiter
  • 268 Leser

Tischtennisspieler feiern Jubiläum

Waldstetten. Die Tischtennisabteilung des TSGV Waldstetten feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Dies nimmt die Tischtennisabteilung zum Anlass, dies zusammen mit der Bevölkerung von Waldstetten am 10. November in der Schwarzhornhalle zu feiern. Unteranderem soll eine kleine Ausstellung einen Einblick geben, was sich in den letzten 25 Jahren so alles getan weiter
  • 256 Leser

Ministrantentag im Altdekanat

Ellwangen. Am Samstag, 20. Oktober, ist der diesjährige Ministrantentag unter dem Motto „Miniplaybackshow - Gemeinsam singen, Glauben überbringen!“ ab 13 Uhr im Jeningenheim. Anmeldeformulare, Einladungen und weitere Infos gibt es bei allen Pfarrern und Oberministranten, sowie im Internet unter www.diebringenwas.de oder im Pfarramt St. Vitus, weiter
  • 352 Leser

Namen und Nachrichten

Prof. Dr. Immo EberlEllwangen. Das Europainstitut für Cistercienserforschung (EUCist) an der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz bei Wien/Österreich hat den Leiter des Stadtarchivs und der Volkshochschule Ellwangen, Stadtoberarchivrat Prof. Dr. Immo Eberl nicht nur als Institutsmitglied berufen, sondern auch als Mitglied des Ehrensenats weiter
  • 541 Leser

Ökumenische Kinderbibeltage

Ellwangen. Die Ökumenischen Kinderbibeltage mit dem Thema „Echt stark“ finden am 2. und 3. November, jeweils 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr, wieder im Jeningenheim statt. Der ökumenische Familiengottesdienst in der Basilika zum Abschluss ist am Sonntag, 4. November, um 11 Uhr. Eingeladen sind alle Kinder von der 1. bis 5. Klasse. Sie lernen als weiter
  • 455 Leser

Täglich aktiv gegen die Schmerzen

Betroffene, Ärzte und Aktive der Selbsthilfegruppen sprachen über die Behandlung von Fibromyalgie
In der Reihe Med&More informierten Rheumaliga, Kontakt- und Informationsstelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen (KIGS) der AOK und der Arbeitskreis Selbsthilfe der St. Anna-Virngrund-Klinik über Fibromyalgie und deren aktivierende Behandlung und Selbsthilfe. weiter
  • 561 Leser

Der Rhythmus trägt den Geist

BSH-Big-Band aus Giengen mit schwungvollem Auftritt in der Schönenbergkirche
Big Band Sound in einem Gotteshaus, geht das überhaupt zusammen? Und wie! Beim Gastspiel der Bosch-Siemens-Hausgeräte (BSH)- Big-Band aus Giengen in der Schönenbergkirche kam der lockere Swing bei den Besuchern hervorragend an. weiter
  • 632 Leser

Anna-Schwestern feiern Jubiläum

Acht Anna-Schwestern feierten am Erzengelfest im Dienst als Franziskanerinnen von Ellwangen ihr Schwesternjubiläum. Ihr 60-jähriges Jubiläum konnten Schwester Andrea Beerhalter, Schwester Amanda Maurus, Schwester Fabiana Stelzle und Schwester Laurentia Weberbauer feiern. Über ihr 50-jähriges Jubiläum freuten sich Schwester Reintraud Schmid, Schwester weiter
  • 447 Leser

Kurz und bündig

Anmelden zum Almabtrieb Der SV Frickenhofen veranstaltet am Samstag, 13. Oktober, seinen traditionellen Almabtrieb mit anschließendem Schlacht- und Weinfest. Beginn ist um 16 Uhr. Personen und Gruppen, die sich am Umzug beteiligen möchten, können sich bei Karl Wahl, Telefon (07972) 2650569, anmelden. Zudem wird wieder eine Prämierung stattfinden. Den weiter
  • 214 Leser

Tafelkörble in den Einrichtungen

Heubach. Die Kunden des Tafelladens Heubach wurden durch die evangelische Kirchengemeinde reichlich mit unverderblichen Artikeln des täglichen Lebens bedacht. Wie schon im Vorjahr, hatte die Gemeinde aufgerufen, neben den klassischen Erntealtargaben insbesondere Waren wie Nudeln, Reis, aber auch Haarschampoo, Kaffee oder Speiseöl zu spenden. Und weil weiter
  • 219 Leser

40er-Fest in Mutlangen

AGV 1971/72
Der AGV 1971/1972 aus Mutlangen hat sein 40er-Fest gefeiert: mit einem Gottesdienst, einem Sektempfang und einer Party im Dorfhaus in Pfersbach. weiter
  • 277 Leser

Erntedank in Bartholomä

Die katholische Kirchengemeinde in Bartholomä feierte gemeinsam das Erntedankfest. Das Bild zeigt den Erntedankaltar in der St.-Bartholomäus-Kirche. weiter
  • 1318 Leser

Kurz und bündig

Senioren wandern Eine Seniorenwanderung der Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ist am Mittwoch, 10. Oktober. Abfahrt in Fahrgemeinschaften um 13 Uhr am Rathaus in Lautern nach Schechingen zum Parkplatz am Sportgelände. Von dort wandert man zur Judenkirchhof und weiter zum Börrat und zur Kapelle an den Klotzhöfen. Dazu sind Gäste und Nichtsenioren weiter
  • 192 Leser

Gute Laune trotz dunkler Wolken

Zum Abschluss des Festjahres unternehmen die Mögglinger 40/41er-Altersgenossen einen Ausflug ins Elsass
Mögglinger Altersgenossen des Jahrgangs 41/42 feierten den Abschluss ihres Festjahres mit einem Dreitageausflug ins Elsass. Colmar wurde die erste Station. weiter
  • 357 Leser

Erntedank in der Stadtpfarrkirche

Wie überlebensnotwendig Nahrungsmittel sind, ist kaum noch im Bewusstsein. Was immer und in Fülle verfügbar ist, das verliert Wert und Bedeutung.Gegen diesen Trend wird das Erntedankfest gefeiert, um für die Gaben von Feld und Acker, aus Weinberg und Wald zu danken. Zum Erntedankfest am vergangenen Sonntag in Neresheim haben die Mitglieder vom katholischen weiter
  • 375 Leser

Kurz und bündig

Nachmittag der Heimatgeschichte Eingeladen wird zum Spaziergang auf dem Skulpturenpfad in Straßdorf am Samstag, 13.Oktober, von 14 Uhr bis etwa 16.30 Uhr. Treffpunkt ist der Edeka-Markt in Straßdorf. Eine Anmeldung ist erforderlich zwecks der Einkehr zum Vesper bei Günther Herb. Um eine Spende zugunsten des Wege-der-Kunst-Vereins wird gebeten.Vortrag weiter
  • 236 Leser

Ausflug ins Ungewisse

Überraschungstour als Mega-Event des AGV 1972 im Jahr 2012
Auf Überraschungstour war der AGV 1972. Immer wieder konnten sich die 40er während des Ausflugs über neue Highlights freuen. Das allgemeine Fazit lautete deshalb am Schluss: AGV 1972 macht süchtig. weiter
  • 746 Leser

Bambinis und C-Jugend des SV Elchingen im neuen Dress

Die C-Jugend und die Kleinsten des SV Elchingen, die Bambinis, freuen sich seit kurzem über neue Trikots. Die neue Fußballerkleidung der Bambinis wurde vom Bauunternehmen Brenner Landschafts- und Gartenbau gesponsert. Die C-Jugend erhielt ihr neues Outfit von der Firma Bühler Entsorgungs-Konzepte. weiter
  • 5758 Leser

Marmeladenverkauf des DHB

Wie in jedem Herbst gab es auch diesmal auf dem Bauernmarkt an einem Freitag den herbstlich dekorierten Marmeladenstand der DHB-Damen, der ein besonderer Anziehungspunkt war. Denn es gab selbst gemachte Marmeladen und Konfitüren in allen Geschmacksrichtungen. Quittengelee war als beliebter Klassiker fast sofort ausverkauft. Neu in diesem Jahr: Rosenmarmelade weiter
  • 344 Leser

Optische Phänomene und mehr

Der Tagesausflug des Gmünder Altersgenossenvereins 1961 führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kocher- und Leintal. Nach dem gemeinsamen Frühstück im Eiskeller von Schloss Hohenstadt gab es eine höchst gräfliche Führung durch Lust-Schlösschen, Schlossgarten und die barocke Schlosskirche zum Hl. Patrizius. Spätestens nach dem Besuch der Sammlung optischer weiter
  • 386 Leser

Unvergesslicher Sommertag

Ausflug der Handarbeits- und Kreativgruppen der Kleintierzüchter
46 Frauen aus verschiedenen Handarbeits- und Kreativgruppen der Kleintierzüchter des Kreisvereins Schwäbisch Gmünd trafen sich zum gemeinsamen Ausflug. Es ging nach Maihingen ins Bauernmuseum und auf die staufische Burg Katzenstein. weiter
  • 207 Leser

ZF: Die Zeugnisse fest in der Hand

Vor zwei Wochen erhielten 23 junge Frauen und Männer ihre Abschlusszeugnisse, die ihre Ausbildung vor den Sommerferien in den Berufen Industriemechaniker, Mechatroniker, Elektroniker, Industriekaufmann/-frau und Fachkraft für Lagerlogistik am Standort Schwäbisch Gmünd vorzeitig abgeschlossen haben. Zwei der ausgelernten Fachkräfte erhalten einen Preis, weiter
  • 5
  • 481 Leser

Pokerverein spendet 1000 Euro

Neresheim. Unter dem Motto: „Spaß haben und dabei Gutes tun“ veranstaltete der in Neresheim ansässige Pokerverein „Ace Of Spades – Härtsfeld“ ein offenes Pokerturnier. Angeregt hat die Veranstaltung das Café Meyer, das zuvor ebenfalls zugunsten des Förderkreises „Krebskranke Kinder Stuttgart“ eine Benefizaktion weiter
  • 360 Leser

September war mild und trocken

Das Ostalbwetter im September – Sonnenschein und Wärme verzeichnen ein leichtes Plus
Seit mehreren Wochen sind die Quellen auf dem Härtsfeld versiegt und die Egau führt schon längere Zeit kein Wasser mehr. Die Statistik weist den Niederschlag nach einem dreiviertel Jahr mit 74 Prozent als normal aus, aber nur, weil die Regenmenge im Januar so groß war. Auch der erste Herbstmonat konnte mit seiner bescheidenen Regenmenge die Grundwasservorräte weiter
  • 467 Leser

Weniger Kohlendioxid

Die Kohlendioxid-Emissionen der Stadt Stuttgart reduzierten sich im Jahr 2011 infolge der milden Witterung und aufgrund des höheren Anteils von Ökostrom um 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bis 2020 soll der Verbrauch um 20 Prozent gesenkt werden. weiter
  • 1592 Leser

Die Schönste

Bei der Wahl zu Stuttgarts schönster Dahlie im Höhenpark auf dem Killesberg hat sich die Mehrheit der Teilnehmer für die Sorte „Kazusa-shiranami“ entschieden. Insgesamt entfielen 199 der 3186 eingereichten Stimmen auf die dekorative Dahlie aus Japan. Yusaku Konishi hatte sie 2005 gezüchtet. Platz zwei erreichte die Hirschgeweih-Dahlie „Struwwelpeter“ weiter
  • 316 Leser

Gemeinsam Energie sparen

Stuttgarter sollen bis 2020 den Verbrauch um 20 Prozent absenken
Sparen und eine effizientere Nutzung der Energie: Dieses Ziel hat sich die Stadt Stuttgart gesetzt. Zusammen mit Vertretern von Unternehmen, dem Handel und Fachleuten sollen Wege gesucht werden, um den Verbrauch dauerhaft senken zu senken. weiter
  • 237 Leser

Wo ist was los?

Jazz im Keller Manfred Junker, seine Band „Journey Within“ und die Sängerin Barbara Balzan gastieren am Donnerstag, 11. Oktober, ab 20.30 Uhr im JAK-Keller des Jazzclub Armer Konrad in Beutelsbach.Weinprobe mit Kienzle Die Fellbacher Weingärtner laden zur Weinprobe am Donnerstag, 11. Oktober, 19.30 Uhr, in die Schwabenlandhalle Fellbach weiter
  • 368 Leser

„Ich arbeite in einem Irrenhaus“

Lauchheim. Der Autor Martin Wehrle ist auf Einladung der VHS Ostalb am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr, im Konzertsaal von Schloss Kapfenburg zu Gast. „Ich arbeite in einem Irrenhaus“ – unter diesem Motto wagt Wehrle einen schonungslosen Blick in die „Abgründe“ der Unternehmenskulturen. Schonungslos prangert er Missstände weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Sang und Klang aus Bergen und Heimat Der Förderverein der Begegnungsstätte Westhausen lädt am Dienstag, 9. Oktober, von 15.30 bis 16.30 Uhr zum offenen Liedersingen ein. Es erklingen Lieder der Berge und Heimat.Vereinskirbe des TSV Röttingen Von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Oktober, findet die Vereinskirbe des TSV Röttingen im Vereinsheim am Sportplatz weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches Frauenfrühstück Das ökumenische Frauenfrühstück in Waldhausen feiert am Mittwoch, 10. Oktober, sein fünfjähriges Bestehen. Von 9 bis 11 Uhr heißt das Thema im Christushaus am Ipfweg 17, „Wer hört mir immer zu?“. Referentin ist Dagmar van Freeden aus Heidenheim. Auch Mütter mit Kindern sind herzlich willkommen.Wo gibt es Geld weiter
  • 457 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Rudolf Seidl, Gartenstr. 9, zum 85., und Hildegard Schuler, Abtsgmünder Str. 8, zum 86. Geburtstag.Bopfingen. Winfried Hilkert, Alte Neresheimer Str. 32, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Viktor Kunz, Rostocker Str. 10, zum 86.; Johannes Schmidt, Roter Sturz 7, zum 78.; Klaus Dose, Hohenstaufenstr. 29, zum 75.; Hasan Sabanovic, Schlossvorstadt weiter
  • 257 Leser

Eine Todsünde gefährdet das Glück

Wie neidisch sind wir Menschen auf das Glück der Anderen? Wohin führt dieser Neid? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Tanztheater der Stuttgarter Backsteinhaus Produktion der Choreographin Nicki Liszta in ihrem Stück „Die Anderen“. Am Freitagabend war das Theaterensemble damit zu Gast beim Theater der Stadt Aalen. Zusammen mit drei Live-Musikern weiter
  • 450 Leser

Rocky Roccoco zeigt Kindern Neues

Konzert aus der Schwäbischer Gmünder Musik-Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ im Prediger
Die Ankündigung trifft, was die zahlreichen kleinen und großen Zuhörer im Prediger am Sonntag erwartet: Sie hören alte und neue Musik, die das Sonus Brass Ensemble mit „Rocky Roccoco“ im Rahmen der Konzertreihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ auf die Bühne bringt. weiter
  • 483 Leser

Stilistisch versiert und komisch

Das Ensemble „Percussion Posaune Leipzig“ setzte den Schlosskonzerten den Höhepunkt auf
Am Samstag fand die diesjährige Reihe der Ellwanger Schlosskonzerte im Speratushaus ihren außergewöhnlichen Abschluss. Zu Gast des „Ellwanger Stiftsbundes e.V.“ und des städtischen Kulturamtes war das Ensemble „Percussion Posaune Leipzig“. Mit der Verpflichtung der Leipziger Musiker gelang es dem künstlerischen Leiter der Veranstaltungsreihe weiter
  • 792 Leser
SCHAUFENSTER
Herbstliche SerenadeDas Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium musicum, wird am 14. Oktober um 15 Uhr und um 17 Uhr sein Publikum im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg mit feinen Klängen in den Bann ziehen. Das romantisch geprägte Programm reicht von der Suite Nr. 3 aus „Danze Antiche ed Arie“ („Alte Tänze und Weisen“) weiter
  • 763 Leser

Stück Stadtgeschichte gerettet

Rund 250 Jahre alte Partitur der Gmünder Passionsspiele wieder aufgetaucht
Weil eine Frau bei einer Haushaltsauflösung aufpasste, hat Gmünd ein wichtiges Stück Stadtgeschichte zurückbekommen. Elisabeth Strohm aus Oberkochen übergab am Montag im Rathaus die Handschrift einer Partitur zum Gmünder Passionsspiel. weiter
GUTEN MORGEN

Wie der Teufel

Lieber Audifahrer, der Du es am Montag so pressant hattest, dass Du mir ständig mit Deinem Wagen auf die Pelle gerückt bist, so dass ich es sicher gerochen hätte, wenn Du Knoblauch gegessen hättest. Ja, Du, mit dem Schnauzbart, so zwischen 40 und 50 Jahre alt, in einem A4 von dunkelblauer Farbe, metallic, mit dem Kennzeichen AA - ..., ach, das lassen weiter

Der gute Pater als Vorbild für alle

Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps aus Rottenburg sprach bei der Dekanatswallfahrt
Die hohe Verehrung des guten Pater Philipp Jeningen zeigte sich am Sonntag erneut bei der Dekanatswallfahrt zur Basilika. Aus nahezu allen Gemeinden des Virngrunds und des Härtsfelds füllten die Wallfahrer das Gotteshaus bis zum letzten Platz. Der Laienvorsitzende des Ellwanger Kirchengemeinderats St. Vitus, Paul Feil, bat die Wallfahrer darum, im Gebet weiter
  • 706 Leser

Die Region will neuen Lückenschluss

Vor 25 Jahren begann der „Lückenschluss“ der A7 mit Tunnelbauwerken bei Ellenberg und Westhausen
„Lückenschluss“ wird der Bauabschnitt zwischen Feuchtwangen und Heidenheim genannt, der die A7 durchgehend befahrbar machte. In der Autobahnraststätte Ellwanger Berge West verbanden jetzt Oberbürgermeister, Landräte, Abgeordnete, Regionalplaner und die IHK-Funktionäre die Erinnerung daran mit der Forderung, die Lücke der B29 zwischen Stuttgart weiter
  • 5
  • 1550 Leser

Heimattage mit viel Kultur

Vorträge und Ausstellungen ergänzen das Programm der Heimattage
Traditionell rückt die Stadt Bopfingen anlässlich der Heimattage mit Vorträgen und Ausstellungen auch das reiche Kulturleben der Stadt ins öffentliche Bewusstsein. Den Höhepunkt setzt in diesem Jahr das Museum im Seelhaus mit der Präsentation bedeutender neuer Exponate.Termin der offiziellen Vorstellung ist Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Seelhaus. weiter
  • 271 Leser

Mittelalterliches Sammelsurium beim Umzug

Der große Festumzug zieht wie jedes Jahr am Sonntagnachmittag durch Bopfingen
Einer der Höhepunkte des Heimattage-Sonntags ist der große historische Umzug um 13 Uhr 15 durch die Innenstadt. Die meisten der 13 historischen Gruppen, die beim diesjährigen Stadtfest vertreten sind, nutzen die Gelegenheit sich den vielen Besuchern zu präsentieren. Ritter und Landsknechte, Gaukler und Spielleute repräsentieren das Mittelalter. Für weiter
  • 239 Leser

Lebendige Stadtgeschichte

Der historische Bereich der Heimattage wird größer und stimmungsvoller werden
Wenn sich das Herbstlaub bunt färbt, dann steigt in Bopfingen die Vorfreude. Nach dem Frühjahrsmarkt im Frühling, der Ipfmesse im Sommer, stehen nun im Herbst die alljährlichen Heimattage vor der Tür. Organisiert von der Stadt und dem Gewerbe- und Handelsverein, und getragen von ganz viel ehrenamtlichem Engagement der Bürger und Vereine, feiern die weiter

OB-Wahl: Wilhelm zieht zurück

SPD-Kandidatin gibt auf aber keine Empfehlung für Kuhn
Die von der SPD nominierte Kandidatin bei der Stuttgarter OB-Wahl, Bettina Wilhelm (parteilos), tritt nach Informationen des SWR beim zweiten Wahlgang am 21. Oktober nicht mehr an. weiter
  • 2
  • 6490 Leser

Lebendige Stadtgeschichte

Der historische Bereich der Heimattage wird größer und stimmungsvoller werden
Wenn sich das Herbstlaub bunt färbt, dann steigt in Bopfingen die Vorfreude. Nach dem Frühjahrsmarkt im Frühling, der Ipfmesse im Sommer, stehen nun im Herbst die alljährlichen Heimattage vor der Tür. Organisiert von der Stadt und dem Gewerbe- und Handelsverein, und getragen von ganz viel ehrenamtlichem Engagement der Bürger und Vereine, feiern die weiter
  • 290 Leser

Hubert Holz in Essinger „Rose“ Küchenleitung

Essinger Gastronomen-Familie Holz stellt Weichen für den Generationswechsel
Seit 1988 leiten Margit und Hartmut Holz die Traditionsgaststätte „Rose“ an der Hauptstraße in Essingen. Nun ist Sohn Hubert Holz in den elterlichen Betrieb als ausgebildeter Küchenmeister eingestiegen und bringt neuen Schwung und moderne Fähigkeiten ein. „Dabei bleiben wir weiter traditionsbehaftet, wollen aber organisatorisch wie weiter

Der Dieb kam, während die Bewohner anwesend waren

Aalen-Onatsfeld. Über die vermutlich unverschlossene Haustüre gelangte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Lehenstraße. Aus einem Schrank entwendete er das dort vorgefundene Bargeld. Anschließend verließ er das Haus wieder. Zum Zeitpunkt des Diebstahls befanden sich die betagten Bewohner im Haus. Der Diebstahl wurde

weiter
  • 5
  • 1240 Leser

Mittelalterliches Sammelsurium

Der große Festumzug zieht wie jedes Jahr am Sonntagnachmittag durch Bopfingen
Einer der Höhepunkte des Heimattage-Sonntags ist der große historische Umzug um 13.15 Uhr durch die Innenstadt. Die meisten der 13 historischen Gruppen, die beim diesjährigen Stadtfest vertreten sind, nutzen die Gelegenheit, sich den vielen Besuchern zu präsentieren. Ritter und Landsknechte, Gaukler und Spielleute repräsentieren das Mittelalter. Für weiter
  • 289 Leser

Heimattage mit viel Kultur

Vorträge und Ausstellungen ergänzen das Programm der Heimattage
Traditionell rückt die Stadt Bopfingen anlässlich der Heimattage mit Vorträgen und Ausstellungen auch das reiche Kulturleben der Stadt ins öffentliche Bewusstsein. Den Höhepunkt setzt in diesem Jahr das Museum im Seelhaus mit der Präsentation bedeutender neuer Exponate.Termin der offiziellen Vorstellung ist Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Seelhaus. weiter
  • 213 Leser

Maschinenfabrik und Gießerei gut positioniert

Gebrüder Rieger GmbH ist unter dem Dach von Neumo-Ehrenberg erfolgreich – Ehrgeizige Wachstumsziele im Visier
Die Firma Gebrüder Rieger GmbH mit ihren beiden Sparten Aluminium-Gießerei und Maschinenbau gehört zu den Aalener Traditionsunternehmen. 1879 von Heinrich Rieger gegründet, hat das Unternehmen seit 1991 in Neukochen eine neue Heimstatt gefunden. Zuvor war die Firma Namensgeber für das innerstädtische Areal zwischen Nördlichem Stadtgraben und der Wiener weiter
  • 5
  • 2382 Leser

Gedack folgt auf Rodi

Nach 28 Jahren Wechsel an der Spitze des Arbeitskreises Naturschutz
Udo Gedack ist der neue Sprecher des Arbeitskreises Naturschutz Ostwürttemberg, Raum Schwäbisch Gmünd (ANO). Bei der jüngsten Sitzung des Gremiums wurde er einstimmig gewählt. Er folgt Professor Dr. Dieter Rodi nach, der den Arbeitskreis 28 Jahre lang geleitet hat. weiter
  • 632 Leser

Neue Räume für den TV Lindach

Auf diesen Tag haben die Mitglieder des TV Lindach lange gewartet: Am Freitag wurde der lang erwartete Spatenstich für die neuen Umkleide- und Duschräume beim des Vereins Wirklichkeit. Nach intensiver Vorarbeit beginnen in dieser Woche die Bauarbeiten. Die voraussichtliche Fertigstellung ist im ersten Halbjahr 2013 geplant. weiter
  • 2454 Leser

Hubert Holz neuer Chef in Essinger „Rose“

Essinger Gastronomen-Familie Holz stellt Weichen für den Generationswechsel
Seit 1988 leiten Margit und Hartmut Holz die Traditionsgaststätte „Rose“ an der Hauptstraße in Essingen. Nun ist Sohn Hubert Holz in den elterlichen Betrieb als ausgebildeter Küchenmeister eingestiegen und bringt neuen Schwung und moderne Fähigkeiten ein. „Dabei bleiben wir weiter traditionsbehaftet, wollen aber organisatorisch wie weiter

Motorradfahrer rutscht mit seinem Fahrzeug 20 Meter über die Fahrbahn

41-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt
Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 41-jähriger Motorradfahrer am Sonntag bei einem Verkehrsunfall zwischen Allmersbach am Weinberg und Aspach. Der Honda-Fahrer war von Allmersbach in Richtung Aspach unterwegs und wollte eigentlich nur sein Motorrad ins Winterquartier überführen. Das meldet die Polizeidirektion Waiblingen. weiter
  • 5
  • 1691 Leser

„Full house“ bei Premiere des Handbike-Film

Einblick in den Alltag von Rollstuhlfahrern
„Durchbeißen bis ins Ziel – mit Armkraft und Leidenschaft“. Die Premiere des Films über Handbiker sorgte am 03. Oktober im Rückenwind der Paralympics für ein ausverkauftes Haus im Kino am Kocher. weiter
  • 4
  • 948 Leser

PH wächst und braucht Räume

Hoffnung auf Umbau der alten Mensa-Küche in Lehrräume – An diesem Montag starten Erstsemester
Für mehr als 500 junge Leute beginnt an diesem Montag das Studium an der Pädagogischen Hochschule. Im Wintersemester zählt die PH dann 2700 Studierende, ein neuer Höchststand. Die Raumsituation bleibt deshalb angespannt. Schließlich ist die Hochschule auf den Platzbedarf für 1800 Studierende ausgerichtet. weiter
  • 5
  • 443 Leser

Regionalsport (20)

DJK belohnt sich noch

Volleyball, Landesliga, Damen: Aalener Auswärtserfolg
In ihrem ersten Landesliga-Auswärtsspiel kamen die Volleyballerinnen der DJK Aalen zu einem nicht mehr erwarteten 3:2-Sieg beim TSV Schmiden. weiter
  • 374 Leser

HG vergibt Chancen

Handball, Landesliga, Damen: 18:24 gegen Bettringen
Das Spiel zwischen der HG Aalen/Wasseralfingen und der SG Bettringen hat die Mannschaft gewonnen, die am wenigsten Chancen versiebt hat. Darüber waren sich HG-Coach Hajo Bürgermeister und SG-Trainerin Diana Emele nach dem 18:24 einig. weiter
  • 404 Leser

Vier neue Vereinsrekorde

Schwimmen, Meisterschaften
Bei den Württembergischen Langstreckenmeisterschaften in Cannstatt stellten Christian Hoyer und Friederike Hoyer (TSG Abtsgmünd) vier neue Vereinsrekorde auf. weiter
  • 400 Leser

Hoher Einsatz wird nicht belohnt

Ringen, Oberliga: KSV Aalen II muss sich in der Topbegegnung dem TSV Musberg mit 16:22 geschlagen geben
In der Oberliga Württemberg kam es zur Topbegegnung zwischen den beiden Tabellenführern KSV Aalen II und dem Ex-Bundesligisten TSV Musberg. Die Begegnung endete mit einem ernüchternden 16:22 für die Gäste. weiter
  • 606 Leser

MTV Aalen mit solidem Start

Badminton, Bezirksliga
Zum Start in die neue Saison trat der MTV Aalen auswärts beim Aufstiegsaspiranten Salach an – und verdiente sich ein 4:4-Unentschieden. weiter
  • 478 Leser

SV Fachsenfeld in neuem Outfit

Der ehemalige F-Jugendtrainer Siggi Noll hat gemeinsam mit Carmen Noll die Bewerbung abgegeben – und gewonnen. Der SV Fachsenfeld darf deshalb ab sofort in neuen Leibchen spielen, die er bei der Aktion Traumtrikot von Fielmann und SCHWÄBISCHE POST gewonnen hat. „Die Freude war natürlich riesig“, sagt Trainer Stephan Ackermann. Unser weiter
  • 474 Leser

Mit neuen Trikots ins Schwarze treffen

Es müssen nicht immer Fußballer sein: Die Bogenschützen des SV Westhausen haben eine überzeugende Bewerbung bei der Aktion Traumtrikot von Fielmann und SCHWÄBISCHE POST abgegeben. Und ein komplett neues Outfit gewonnen. Die Traumtrikots kamen bereits zum Einsatz. „Super“ und „einwandfrei“ nennt Vorstand Ralf Arnold die neue Teambekleidung. weiter
  • 428 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball
BezirksligaMittwoch, 18.30 Uhr:TSGV Waldstetten – SG BettringenKreisliga A IMittwoch, 18 Uhr:FC Eschach – TV HerlikofenKreisliga B IDienstag, 18 Uhr:Waldstetten II – SG Bettringen IIKreisliga B IIMittwoch, 19 Uhr:TSV Bartholomä – SV GöggingenKreisliga B IIIMittwoch, 18.30 Uhr:SV Jagstzell – TV Neuler II weiter
  • 742 Leser

Crailsheim im Achtelfinale dabei

Fußball, DFB-Pokal Frauen
Nach einem turbulentem Spiel ziehen die Fußballerinnen des TSV Crailsheim ins Achtelfinale ein. Die Gastgeberinnen aus Rossdorf unterlagen den TSV-Damen mit 2:3. weiter
  • 491 Leser

Fünf Essinger Läufer in Berlin

Leichtathletik, Marathon
Beim Marathon in Berlin zeigten die Seniorensportler aus Essingen eine tolle Leistung. Alle fünf Läufer erfüllten ihre Erwartungen und genossen gleichzeitig die tolle Stimmung in Berlin. weiter
  • 441 Leser

Junge Talente zeigen ihr Können

Sportakrobatik Mannschaftswettkampf: Wasseralfinger Nachwuchs holt sich Silber
Die Nachwuchsakrobaten der DJK-SG Wasseralfingen kehrten mit einer Silbermedaille nach Hause zurück. Die jungen Sportler ließen die Konkurrenz hinter sich. weiter
  • 548 Leser

MTV Aalen räumt fünf Medaillen ab

Schwimmen, Württembergische Langstreckenmeisterschaften und Ostwürttembergische Meisterschaften
Früh für die Wettkampfsaison fanden in Bad Cannstatt die Württembergischen Meisterschaften der langen Strecken auf der 25 m-Kurzbahn statt. Der MTV Aalen unter Trainer Cosmin Cuciurean kehrte bei acht Starts mit fünf Medaillen zurück. Darunter waren eine Meisterschaft, zwei Vizetitel und zwei dritte Plätze. Und sieben Medaillen auf Bezirksebene. weiter
  • 396 Leser

LG-Läufer in Topform

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaft
Die Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler bewiesen in Heilbronn ein weiteres Mal ihre Spitzenstellung im Land. Die Nachwuchsläufer kehrten mit mehreren Medaillen von den Straßenlaufmeisterschaften zurück. weiter
  • 364 Leser

Koordination, Ausdauer, Balance

Motto heißt „Fit und gesund“ beim 14. Kongress des Turngaus Ostwürttemberg – Fast 400 Teilnehmer
Vielfältige Bewegungserlebnisse, funktionelles Ganzkörpertraining und moderne Erlebnispädagogik sind nur ein paar Beispiele aus dem „Fit und gesund“-Kongress, den der Turngau Ostwürttemberg in Workshops mit erfahrenen Übungsleiterinnen und Übungsleitern in Heubach geboten hat. weiter
  • 2
  • 689 Leser

Schlange stehen für den Pokalknüller

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Gestern war Auftakt zum Kartenvorverkauf für den DFB-Pokalknüller des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen gegen den Deutschen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund, der am Dienstag, 30. Oktober in der Aalener Scholz-Arena steigt. Der Optionsverkauf für Dauerkartenbesitzer und VfR-Mitglieder (Infos unter weiter
  • 1049 Leser

Überregional (83)

1:0 fürs ZDF in der Quotenschlacht

Die Zuschauerzahlen vom Samstag ergeben ein klares 1:0 für Lanz. RTL-Chefin Anke Schäferkordts Frontalangriff ist gescheitert. Während das ZDF starke 13,62 Millionen Zuschauer hatte, kam das zeitgleich gesendete "Supertalent" mit Thomas Gottschalk auf nur 4,57 Millionen. Bemerkenswert an der ZDF-Quote ist der Marktanteil von 43,7 Prozent. Das sind Werte weiter
  • 342 Leser

2. BUNDESLIGA

Sandhausen - VfR Aalen1:0 (1:0) Tor: 1:0 Onuegbu (19.). - Zuschauer: 2800. Ingolstadt - Kaiserslautern1:1 (0:0) Tore: 0:1 Bunjaku (68.), 1:1 Schäffler (80.). - Zuschauer: 7011. Aue - Regensburg 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Hochscheidt (35.), 2:0 Sylvestr (58.), 2:1 Rahn (86./Foulelfmeter), 3:1 König (89.). - Zuschauer: 7400. Braunschweig - Bochum 3:0 (1:0) Tore: weiter
  • 341 Leser

250 Jugendliche randalieren bei Facebook-Party

Rund 250 angetrunkene Jugendliche haben in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) randaliert, mehrere Autos beschädigt und große Mengen Müll hinterlassen. Hintergrund war ein Aufruf zu einer Facebook-Party. Die Polizei prüft, ob sie nach der Randale dem Verursacher die Kosten für den Einsatz in Rechnung stellen kann. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch weiter
  • 472 Leser

3. LIGA

Dortmund II - Chemnitz 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Bajner (5.), 1:1 Fink (12.), 1:2 D. Jansen (75.). - Zuschauer: 890. VfB Stuttgart II - Heidenheim 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Christian Sauter (30.), 0:2 Göhlert (57.). Rote Karte: Kiesewetter (S./89.) wegen groben Foulspiels. - Z.: 1150. Karlsruher SC - Unterhaching 0:0 Zuschauer: 9769. Erfurt - Stuttg. Kickers 0:3 weiter
  • 361 Leser

Altpeter: Schule mehr als Wissensvermittlung

Landesgeld löst Boom bei Schulsozialarbeit aus - Grün-Rot erhöht die Mittel
Probleme mit Eltern, Mitschülern und Freunden - die kennt fast jeder Schüler. Schulsozialarbeiter sorgen dafür, dass Kinder und Jugendliche sie bewältigen. Der Bedarf ist riesig und wird immer öfter gedeckt. weiter
  • 543 Leser

Auf 762 Kilo hochgepäppelt

Europarekord: Der schwerste Kürbis kommt aus dem Kreis Neu-Ulm
Im Park des Blühenden Barock in Ludwigsburg ist gestern das Finale der Deutschen Meisterschaft im Kürbiswiegen ausgetragen worden. Gewonnen hat ein Kürbis aus dem Kreis Neu-Ulm - mit 762 Kilogramm. weiter
  • 409 Leser

Aufforderung zum Widerstand

Südbadische Politiker wehren sich gegen Fluglärm-Staatsvertrag
Der Unmut gegen das Fluglärmabkommen mit der Schweiz wächst. Der Konstanzer Landrat Hämmerle befürchtet eine erhebliche Mehrbelastung. Auch am Hochrhein ist der Widerstand groß. weiter
  • 434 Leser

Begnadigung des Papst-Dieners in Aussicht

Der ehemalige päpstliche Kammerdiener Paolo Gabriele ist wegen schweren Diebstahls zu 18 Monaten Haft verurteilt worden. Der Angeklagte hatte zuvor gestanden, dem italienischen Journalisten Gianluigi Nuzzi Kopien vertraulicher Vatikandokumente zur Veröffentlichung übergeben zu haben. Die Richter erkannten die ansonsten gute Amtsführung des nicht vorbestraften weiter
  • 334 Leser

Beirat nimmt die Arbeit auf

Der neue "Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung" steht in den sprichwörtlichen Startlöchern. Er soll für Grün-Rot in den kommenden Jahren wissenschaftliche Gutachten erarbeiten. "Die Einrichtung eines Beirats zum Thema Nachhaltigkeit ist der Landesregierung, und mir ganz persönlich, ein großes und wichtiges Anliegen. Schließlich ist weiter
  • 319 Leser

BUNDESLIGA

VfB Stuttgart - Leverkusen2:2 (1:1) Tore: 0:1 Kießling (13.), 1:1 Ibisevic (19./Foulelfmeter), 2:1 Ibisevic (55.), 2:2 Kießling (59.). - Zuschauer: 47 400. VfB Stuttgart: Ulreich - Sakai, Maza, Niedermeier, Boka - Kvist - Gentner, Holzhauser (77. Kuzmanovic) - Harnik, Traore (69. Torun) - Ibisevic. Hannover - Dortmund 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Lewandowski weiter
  • 347 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Manchester City Sunderland 3:0, FC Chelsea Norwich City 4:1, Swansea City FC Reading 2:2, West Bromwich Queens Park Rangers 3:2, Wigan FC Everton 2:2, West Ham FC Arsenal 1:3, FC Southampton FC Fulham 2:2, FC Liverpool Stoke City 0:0, Tottenham Hotspur Aston Villa 2:0, Newcastle Utd. Manchester Utd. 0:3. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 528 Leser

Demografie: Einsparpotenzial bei Hochschulen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht langfristig Einsparpotenziale auch bei den Hochschulen in Baden-Württemberg. Zunächst gebe es aber wegen des doppelten Abiturjahrganges einen höheren Anteil von Studenten. "Bis sich die demografische Rendite dort bemerkbar macht, dauert es noch Jahre", sagte Kretschmann. "Das heißt: Im Hochschulbereich weiter
  • 456 Leser

Der Anruf aus Schweden

Von heute an werden die Nobelpreisträger bekanntgegeben
In Stockholm werden ab heute wieder die wissenschaftlichen Nobelpreisträger bekanntgegeben. Wenige Minuten zuvor informieren die Juroren die Forscher telefonisch. Das ist nicht immer ganz problemlos. weiter
  • 374 Leser

Dotierung gekürzt

Am Freitag verkündet das norwegische Nobelkomitee in Oslo den Träger des Friedensnobelpreises. Offen blieb auch am Wochenende noch, ob die Schwedische Akademie an diesem Donnerstag oder eine Woche später ihre Entscheidung über den Literaturnobelpreis mitteilt. Der Preis für Wirtschaftswissenschaft wird als letzter der Auszeichnungen am 15. Oktober bekanntgegeben. weiter
  • 455 Leser

Edgar Degas: Wie er sich selbst sah, wie andere ihn sahen

Zitate von Edgar Degas: - "Ich werde der Maler der Tänzerinnen genannt, man versteht nicht, dass die Tänzerin für mich nur der Vorwand gewesen ist, um hübsche Stoffe zu malen und Körper in der Bewegung wiederzugeben. . ." - "Es hat nie eine weniger spontane Kunst gegeben als die meine. Was ich mache, ist das Resultat des Nachdenkens und des Studiums weiter
  • 375 Leser

Ein Fall für die Kriminalpolizei

Zwei Schwerverletzte in bayerischer Fußball-Amateurliga - Schiedsrichter geschlagen
Prügel-Skandal mit zwei Schwerverletzten in der bayerischen Fußball-Amateurliga: Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, erlitten der Schiedsrichter und ein Trainer am vergangenen Mittwoch schwere Verletzungen. Beim Stand von 2:2 im A-Klassen-Spiel zwischen dem FC Iliria Rosenheim und dem ESV Rosenheim war die Situation in der Nachspielzeit eskaliert. weiter
  • 384 Leser

Ende des Höhenflugs

Zweite Liga: VfR Aalen verliert in Sandhausen
Im Duell der Aufsteiger sammelte der SV Sandhausen ganz wichtige Punkte. Der Höhenflug des VfR Aalen ist dagegen vorerst gestoppt. weiter
  • 396 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix von Japan in Suzuka: 1. Vettel (Heppenheim) Red Bull 1:28:56,242 Std.; 2. Massa (Brasil.) Ferrari + 20,639 Sek.; 3. Kobayashi (Japan) Sauber + 24,538; 4. Button + 25,098; 5. Hamilton beide (England) McLaren + 46,490; 6. Räikkönen (Finnl.) Lotus + 50,424; 7. Hülkenberg (Emmerich) Force India + 51,159; . . . 11. Schumacher (Kerpen) Mercedes weiter
  • 431 Leser

Fritz Kuhn siegt im ersten Wahlgang

Bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl wird ein zweiter Wahlgang nötig. In der ersten Runde am Sonntag setzten sich der grüne Bewerber Fritz Kuhn und der Kandidat der CDU, der parteilose Sebastian Turner, deutlich von ihren Konkurrenten ab. Keiner von beiden erreichte aber die notwendige absolute Mehrheit. Kuhn bekam dem vorläufigen Endergebnis zufolge weiter
  • 462 Leser

Gang durch "Little Istanbul"

Integrationsministerin Öney besucht türkisches Viertel in Mannheim
So türkisch ist Baden-Württemberg wohl nirgendwo sonst: Integrationsministerin Öney besucht ein Viertel in Mannheim, in dem überwiegend Türken leben. Aber nicht nur: Mehr als hundert Nationen gibt es dort. weiter
  • 520 Leser

Gekaufte Sympathie bei Facebook

Schwunghafter Handel mit falschen Fans im Internet
Mit der wachsenden Kommerzialisierung der sozialen Plattformen nehmen die Schatten seiten im Netz zu: Für "Gefällt mir"-Klicks und Follower gibt es einen schwunghaften Handel mit falschen Fans. weiter
  • 706 Leser

GEWINNZAHLEN

40. AUSSPIELUNG LOTTO 8 20 22 34 44 46 Zusatzzahl 40 Superzahl 5 TOTO 1 1 1 1 2 1 0 0 0 1 1 2 2 6 AUS 45 7 16 18 19 40 44 Zusatzspiel 8 SPIEL 77 9 6 4 5 8 9 3 SUPER 6 9 7 8 5 1 8 ohne Gewähr weiter
  • 1089 Leser

Gladbach: Nicht brillant, aber effektiv

Voller Erleichterung fielen sich Lucien Favre und Max Eberl in die Arme: Borussia Mönchengladbachs sportliches Führungsduo bejubelte nach dem 2:0 (2:0)-Erfolg gegen den zuvor noch unbesiegten Überraschungs-Aufsteiger Eintracht Frankfurt das Ende der Negativserie von sieben Pflichtspielen ohne Sieg ausgiebig. Doch eine Trendwende nach dem mäßigen Saisonstart weiter
  • 429 Leser

Greuther Fürth zu Hause noch torlos

Auch im vierten Heimspiel blieb Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth ohne Treffer. Auch beim 0:1 gegen den Hamburger SV hatten die Zuschauer keinen Grund zum Jubel. Trotz allen Engagements gelang den Franken nichts Zählbares. Vier Heimspiele ohne Tor zum Saisonauftakt bedeuten einen neuen Negativrekord. weiter
  • 1590 Leser

Große Resonanz auf Messe AutoMobil in Bietigheim

20 Aussteller präsentierten am Wochenende in und um die Bietigheimer Altstadt herum 257 Automodelle. Die Resonanz auf die sechste Auflage der Messe AutoMobil war wieder groß. Die Autohändler warteten mit einigen Überraschungen auf, vom neuen Modell bis zu Oldtimern aus den 70ger-Jahren. Foto: Martin Kalb weiter
  • 1273 Leser

Heidenheim feiert Derbysieg

2:0 gegen VfB Stuttgart II mit anschließendem Wasenbesuch
Der 1. FC Heidenheim ist zurück in der Erfolgsspur. 700 Personen feierten auf dem Cannstatter Wasen. Der VfB Stuttgart II fällt tiefer ins Tal der Tränen. weiter
  • 434 Leser

Hildegard von Bingen geehrt

Papst ernennt Benediktinerin zur Kirchenlehrerin
Nur fünf Monate nach ihrer Heiligsprechung hat Papst Benedikt XVI. die deutsche Mystikerin, Äbtissin und Autorin Hildegard von Bingen zur Kirchenlehrerin ernannt. Sie habe als "bedeutende weibliche Gestalt des 12. Jahrhunderts" einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der Kirche ihrer Zeit geleistet, sagte der Papst bei einem Gottesdienst auf dem Petersplatz weiter
  • 460 Leser

Hollywood ehrt Mel Brooks für Lebensleistung

Oscar-Preisträger Mel Brooks (86) wird für seine Verdienste als Regisseur, Schauspieler, Produzent und Autor eine weitere hohe Auszeichnung erhalten. Das renommierte "American Film Institute" (AFI) will dem Hollywoodstar einen Lebenswerk-Ehrenpreis verleihen, gab der Verband jetzt in Los Angeles bekannt. Seinen ersten Oscar gewann Brooks 1964 mit dem weiter
  • 447 Leser

Hürde gegen Steuerflucht

Abkommen mit Singapur soll Geldtransfers aus der Schweiz erschweren
Angeblich verschieben deutsche Steuerflüchtlinge Schwarzgeld aus der Schweiz nach Singapur. Berlin will das mit einem neuen Vertrag unterbinden. weiter
  • 362 Leser

Intime Momente in Pastell

Die Kunst des Edgar Degas in der schweizerischen Fondation Beyeler
Mehr Degas geht nicht: Versammelt ist im schweizerischen Riehen bei Basel das gesamte Personal des französischen Pioniers der Moderne, die Wäscherinnen, die Tänzerinnen, auch die Jockeys mit ihren Pferden. weiter
  • 373 Leser

Ist Streit um den Landtag beigelegt?

Der jahrelange Streit zwischen dem Landtag und der Stadt Stuttgart über eine Erweiterung des Parlamentsgebäudes ist möglicherweise beigelegt. Nach monatelangen Verhandlungen habe die Stadt ihre Zustimmung zu dem unterirdischen Bürger- und Medienzentrum gegeben, das Landtagspräsident Guido Wolf im Juni vorgestellt hatte, berichtete die "Bild"-Zeitung weiter
  • 344 Leser

IWF und Weltbank

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist in der weltweiten Finanzkrise zu einem der wichtigsten Krisenhelfer aufgestiegen. Die Sonderorganisation der Vereinten Nationen greift ein, wenn Staaten Finanzschwierigkeiten haben oder ihnen der Bankrott droht. Der IWF wurde 1944 zusammen mit der Weltbank gegründet. Deren Schwerpunkte sind die Förderung von weiter
  • 702 Leser

Kanone auf "Piratenschiff" explodiert

Eine Bootstour endete in einer Katastrophe: Die zum "Piratenschiff" hergerichtete "Eva" kreuzte am Samstagnachmittag vor der griechischen Ägäisinsel Kos, als sich plötzlich an Bord eine schwere Explosion ereignete. Der 51-Jährige Kapitän und Besitzer des Schiffes war auf der Stelle tot. Fünf der 28 Passagiere wurden verletzt, unter ihnen zwei Geschwister-Kinder weiter
  • 449 Leser

KOMMENTAR · NEBENEINKÜNFTE: Zu grobes System

Seinen Start als Kanzlerkandidat der SPD hat sich Peer Steinbrück sicherlich anders vorgestellt. Statt die Regierungspolitik anzugreifen, musste er selbst in Abwehrhaltung gehen. Es mag kein Zufall sein, dass seine Redeauftritte vor großen oder einflussreichen Unternehmen vom politischen Gegner zu einer breiten spekulativen Attacke aufgeblasen wurden, weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · OB-WAHL STUTTGART: Favorit Kuhn

Vordergründig ein Kopf-an-Kopf-Rennen, endet der erste Wahlgang um den Chefsessel im Stuttgarter Rathaus genau betrachtet mit klaren Vorteilen für Fritz Kuhn. Denn der Grüne hat viel mehr Potenzial, beim zweiten Urnengang in zwei Wochen zuzulegen als der von CDU, FDP und Freien Wählern unterstützte Sebastian Turner. Kuhn geht nun als eindeutiger Favorit weiter
  • 448 Leser

KOMMENTAR: Fragwürdige Momente

Wo es um Milliarden geht, ob in Euro oder Dollar, da ist ein schmutziges Geschäft oft nicht weit. Hier ist nicht die Rede von Zockern wie Handball-Weltstar Nikola Karabatic, die lediglich ein paar Tausender bei Live-Wetten ergaunert haben. Nein, es geht um die potente Milliarden-schwere Formel 1. Der Motorsport-Fan hofft auf ehrliche Rad-an-Rad-Duelle weiter
  • 1
  • 419 Leser

KOMMENTAR: Gold-Fonds gefragt wie nie

Wenig Impulse gibt es derzeit für die Börse: Keine Neuigkeiten von den Notenbanken, keine Unternehmensberichte, keine guten oder schlechten Nachrichten aus der Politik. Trotzdem hat sich der Deutsche Aktienindex (Dax) in der ersten Oktober-Woche wacker geschlagen. Um deutlich mehr als 2 Prozent sind die Kurse im Schnitt geklettert, auf fast 7400 Punkte. weiter
  • 616 Leser

Königliche Qual

Eine Fotokünstlerin provoziert den schwedischen König und wirft wieder einmal die Frage auf, was Satire darf. Der Hof reagiert scharf. weiter
  • 456 Leser

Kretschmann plant Treffen zu Alkoholverbot

Trotz der Kritik von SPD und Grünen lässt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) beim Thema Alkoholverbote nicht locker. Er kündigte am Wochenende an, das Thema bald in großer Runde beraten zu wollen. "Ich werde ein großes Treffen machen, wo wir mit den betroffenen Kommunen, der Polizei, aber auch mit Vertretern der Parteien, Experten und Abgeordneten weiter
  • 474 Leser

Kritisch, aber stabil

Boris Vukcevic befindet sich eine Woche nach seinem Unfall weiterhin in einem kritischen, aber stabilen Zustand. "Die letzten Signale gingen in eine positive Richtung, sodass wir alle hoffen, dass er es schaffen wird", sagte Hoffenheims Trainer Markus Babbel am Sonntag. Der U-21-Nationalspieler liegt nach wie vor in der Heidelberger Uniklinik im Koma. weiter
  • 496 Leser

Lanz kanns - fast

Der Neue gab alles: Solider Auftakt bei "Wetten, dass . . ?"
Es kam wie erwartet. Markus Lanz Debüt auf der größten Showbühne Europas fiel passabel aus - kaum Tiefen, aber auch wenig Höhen. Der Südtiroler muss sich noch warm laufen - und etwas lockerer werden. weiter
  • 561 Leser

LEITARTIKEL · VATIKAN: Gnade vor Recht

Der Vatileaks-Prozess gegen den ehemaligen Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele, sollte der Weltöffentlichkeit die Unabhängigkeit der Justizbehörden des Vatikanstaats vor Augen führen. Schließlich muss der Vatikanstaat als Sitz des völkerrechtlich anerkannten Heiligen Stuhls über alle Merkmale einer staatlichen Ordnung verfügen, so auch über ein weiter
  • 5
  • 379 Leser

Leute im Blick vom 8. Oktober

Max Mutzke Sänger Max Mutzke (31) kann sich eine zweite Karriere vorstellen - als Frauenarzt. "Medizin hat mich schon immer fasziniert", sagte er in einem Radiointerview. "Vielleicht studiere ich noch mal", erzählte er. "Wenn ich Mediziner werde, dann nur Gynäkologe. Weil das einer der wenigen Ärzte ist, die nicht nur Kranke betreuen. Du begleitest weiter
  • 450 Leser

Lindsey Vonn will bei den Männern starten

Renndirektor Skaardal prüft Antrag der Gesamtweltcupsiegerin
Alpin-Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat beim Internationalen Skiverband FIS um die Starterlaubnis bei einer Weltcup-Abfahrt der Herren gebeten. Die vierfache Gesamtweltcup-Siegerin richtete ihre Anfrage in einem Brief an FIS-Renndirektor Günter Hujara. Vonn will bei der Abfahrt im kanadischen Lake Louise am 24. November antreten. "Wir haben darüber gesprochen, weiter
  • 478 Leser

LOTTERIE vom 8. Oktober

Süddeutsche Klassenlotterie: 5 Millionen Euro auf die Losnummer 0 387 810; 100 000 Euro auf 1 268 803; 50 000 Euro auf 1 337 312; 10 000 Euro auf 1 175 242; 1000 Euro auf die Endziffern 2398; je 900 Euro auf 23, 24, 29, 43, 85, 89. Ergänzungszüge: 900 Euro auf die Losnummern 0 329 135, 2 578 377. Glücksspirale: Endz. 0: 10 Euro, Endz. 96: 20 Euro, Endz. weiter
  • 442 Leser

Lukrativer Verdienst

Die Abgeordneten des Bundestags haben nach Berechnungen der Organisation "abgeordnetenwatch" seit 2009 mindestens 22,5 Millionen Euro nebenher verdient. Tatsächlich liege die Summe aber sehr viel höher, teilte die Initiative mit. Danach haben 192 der 620 Parlamentarier Einkünfte zusätzlich zu ihren Abgeordnetendiäten - also fast jeder Dritte. 126 Abgeordnete weiter
  • 410 Leser

Merkel bremst Maut-Pläne aus

Verkehrsminister bei Suche nach höheren Einnahmen gestoppt
Die Bundesländer fordern mehr Geld für die Verkehrswege. Für deren Ausbau fehlen jährlich Milliarden. Alle Überlegungen, Geld zu schöpfen, laufen darauf hinaus, die Autofahrer zusätzlich zur Kasse zu bitten. weiter
  • 5
  • 507 Leser

NA SOWAS. . . vom 8. Oktober

Der Tscheche Jan Brtník röhrt am besten: Der Jäger gewann am Samstag die Europameisterschaft im Hirschrufen. Dabei wird das Röhren der Tiere mithilfe spezieller Hörner, Schneckengehäuse oder Plastikröhren imitiert. Die Jäger mussten unter anderem Brunft- und Kampfschreie nachahmen. Brtník setzte sich gegen 29 Mitbewerber aus elf Ländern durch. Die Jury weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 8. Oktober

Mehr als 800 "Bierleichen" Viele Besucher, aber auch mehr Polizeieinsätze und Alkoholopfer auf dem Oktoberfest: Das Bayerische Rote Kreuz versorgte in den zwei gestern zu Ende gegangenen Festwochen 827 "Bierleichen", 2011 waren es noch 777. Mehr als 2000 Einsätze brachten die Polizeibeamten "ans Limit und darüber hinaus", sagte gestern ein Polizeisprecher weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 8. Oktober

Claude Pinoteau ist tot Der Regisseur des französischen Jugendfilm-Klassikers "La Boum", Claude Pinoteau, ist tot. Der Drehbuchautor, Regisseur und Produzent stab am Freitag im Alter von 87 Jahren im Pariser Vorort Neuilly-sur-Seine. Pinoteau gilt als Entdecker von Sophie Marceau, der er 1980 die Hauptrolle in "La Boum - Die Fete" (1980) gab. Im Jahr weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 8. Oktober

Toter nach Feuergefecht Bei einem landesweiten Anti-TerrorEinsatz hat die französische Polizei einen Mann erschossen und zehn weitere mutmaßliche Islamisten festgenommen. Der Getötete hatte sich laut Staatsanwaltschaft seiner Festnahme am Samstag in Straßburg widersetzt und das Feuer auf die Polizisten eröffnet. Frankreichs Präsident François Hollande weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 8. Oktober

Siege für Topfavoriten Tennis: Victoria Asarenka und Novak Djokovic haben die China Open in Peking gewonnen. Die Weltranglisten-Erste aus Weißrussland feierte durch das mühelose 6:3, 6:1 über die Russin Maria Scharapowa den 13. Turniersieg ihrer Karriere, für den Tennisprofi aus Serbien war es bereits der 32. Turniererfolg seiner Laufbahn. Die derzeitige weiter
  • 591 Leser

NOTIZEN vom 8. Oktober

Raser jetzt vor Gericht Emmendingen - Mehr als acht Monate nach einem von Rasern verursachten Unfall mit zwei Toten hat der Prozess gegen den einzig Überlebenden begonnen. Der 24-Jährige muss sich vor dem Amtsgericht Emmendingen verantworten. Ihm werden fahrlässige Tötung und Gefährdung des Straßenverkehrs bei einem illegalen Autorennen vorgeworfen. weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN vom 8. Oktober

Infos über Spritpreise Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will Echtzeitinformationen über Benzinpreise auch für Verbraucher zugänglich machen. Private Anbieter sollen Zugang zu den Daten erhalten und sie im Internet, über Smartphones und Navigationsgeräte den Autofahrern anbieten "Autofahrer haben es künftig leichter, die günstigsten Tankstellen weiter
  • 639 Leser

Ochsenhausen verzockt sich gegen Grenzau

Riesenüberraschung am fünften Spieltag der Tischtennis-Bundesliga: Die bislang noch ungeschlagenen TTF Ochsenhausen mussten sich vor eigenem Publikum in Biberach dem TTC Zugbrücke Grenzau mit 1:3 geschlagen geben, der zuvor nur ein Spiel gewonnen hatte. Trainer Dubravko Skoric hatte seinen Neuzugang Ryu Seung Min lediglich an Nummer drei aufgestellt. weiter
  • 471 Leser

Opel feiert in Eisenach - und streicht die Nachtschicht

Der deutsche Autobauer Opel hat am Wochenende sein 150. Jubiläum und das 20jährige Bestehen des Werkes in Eisenach gefeiert. Bei einem Tag der offen Tür konnten die zahlreichen Besucher die Fertigung des neuen Kleinwagen "Adam" begutachten. Außerdem läuft in Eisenach der Corsa vom Band. Wegen der anhaltenden Absatzflaute will Opel aber voraussichtlich weiter
  • 702 Leser

Optimales Wochenende

Pole-Position, schnellste Rennrunde, Sieg: Vettel rückt Alonso auf die Pelle
Sebastian Vettel hat mit seinem Sieg in Suzuka ein perfektes Wochenende gekrönt. Der zweifache Formel-1-Champion rückte dem früh ausgefallenen WM-Spitzenreiter Fernando Alonso bedrohlich nahe. weiter
  • 437 Leser

Pesic lässt seine Zukunft offen

Basketball-Bundestrainer bei Bayern im Gespräch
Svetislav Pesic hat seine Zukunft als Trainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft offen gelassen. "Ich habe mich noch nicht entschieden", sagte der Serbe. "Ich muss für mich persönlich erst einmal klären, ob ich als Vereinstrainer oder Nationalcoach arbeiten will", sagte Pesic. Seit der Entlassung von Dirk Bauermann bei Bayern München wird Pesic weiter
  • 455 Leser

Pezzoni trainiert in der Hauptstadt

Nach den Querelen um seine Vertragsauflösung beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln wird der derzeit vertragslose Abwehrspieler Kevin Pezzoni ab morgen beim Ligakonkurrenten Hertha BSC mittrainieren. "Ich freue mich darauf, bei Hertha BSC wieder auf sehr hohem Niveau unbelastet trainieren zu können", sagte der 23-Jährige: "Am Ende der nächsten Tage werden weiter
  • 409 Leser

POLITISCHES BUCH: Demokratie unter der Lupe

Neulich, bei der Wiederholung einer Kommunalwahl mitten im Ruhrgebiet, lag die Beteiligung der Bürger bei gerade noch 32,7 Prozent. Bislang galten Abstimmungen auf Gemeindeebene immer noch als letzte Bastion einer ansehnlichen Partizipationsquote jenseits der 60-Prozent-Marke. Ist die viel beschworene Politikverdrossenheit jetzt also auch an der Wurzel weiter
  • 427 Leser

Protest zumeist friedlich

Ausschreitungen nur am Rande eines Neonazi-Aufmarschs in Göppingen
Eine Stadt im Ausnahmezustand: Auch am Tag nach der Neonazi-Demonstration und den meist friedlichen, teils gewalttätigen Protesten ist in Göppingen für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. weiter
  • 387 Leser

REGIONALLIGA

Koblenz - Pfullendorf 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Kuczkowski (90.+ 1). - Zuschauer: 2161. Alzenau - SSV Ulm 1846 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Lange (42.), 1:1 Touré (87.). - Gelb-Rot: Reith (U./90.). - Z.: 325. Eschborn - FSV Frankfurt II 0:0 Gelb-Rot: Fachat (F./89.). - Z.: 300. Idar-Oberstein - Homburg 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Stumpf (59.), 2:0 Wischang (90./Foulelfmeter). weiter
  • 391 Leser

Schumachers Talfahrt hält an

Am Ende war Michael Schumacher auch nach dem ersten seiner sechs Abschiedsrennen mal wieder enttäuscht. Drei Tage nach seiner Rücktrittsankündigung wäre der Formel-1-Rekordweltmeister zwar in Suzuka beinah noch von Startplatz 23 in die Punkte gefahren, doch Freude wollte beim 43 Jahre alten Mercedes-Piloten wie so oft in den vergangenen drei Jahren weiter
  • 395 Leser

Sozialpolitik unter Beschuss

Unzufriedenheit in der CDU über Kurs der Koalition
In der CDU wächst die Unzufriedenheit über den Kurs von Schwarz-Gelb in der Sozialpolitik. Der Vorsitzende des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, stellte der Koalition auf diesem Feld ein vernichtendes Zeugnis aus: "Diese Wahlperiode war sozialpolitisch eine verlorene Wahlperiode." Dafür sei maßgeblich die FDP verantwortlich. Der Vize der weiter
  • 391 Leser

SPORT

Vettel holt auf Suzuka - Weltmeister Sebastian Vettel war der große Gewinner des Formel-1-Rennens in Japan. Der Red-Bull-Pilot feierte in Suzuka einen souveränen Sieg, WM-Spitzenreiter Fernando Alonso schied dagegen gleich in der ersten Kurve aus. Fünf Rennen vor dem Saisonende hat Vettel damit nur noch vier Zähler Rückstand auf den spanischen Ferrari-Piloten. weiter
  • 412 Leser

Staiger schockt Ulm

Ludwigsburg gewinnt Basketball-Derby
Zugegeben, nach dem zweiten Spieltag hat die Tabelle der Basketball-Bundesliga noch keine große Aussagekraft. Trotzdem blicken die Neckar Riesen Ludwigsburg mit Vergnügen auf die Tabelle, stehen sie doch ganz oben. Was das Ganze noch schöner macht: Der Platz an der Sonne wurde durch einen 91:84-Sieg nach Verlängerung gegen den schwäbischen Rivalen Ratiopharm weiter
  • 422 Leser

Streit um Transparenz

Koalition gegen detaillierte Offenlegung der Nebeneinkünfte
Für die von Peer Steinbrück vorgeschlagene detailgenaue Offenlegung von Nebeneinkünften plädieren bisher nur SPD und Linke. Unterdessen wurden weitere Details zu Steinbrücks Vorträgen bekannt. weiter
  • 448 Leser

Tiefe Finanzlöcher

Minister Schäuble schickt vor IWF-Treffen verbale Spitze über den Atlantik
Die Schuldenberge in Japan und USA sind riesig. Dennoch stehen bei Jahrestagung von IWF und Weltbank Europas Probleme im Fokus. Leidtragende der Schuldenkrise sind aber auch arme Länder. weiter
  • 629 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA TSV Grunbach FCA Walldorf 1:1 VfR Mannheim FC Singen 3:0 FSV Bissingen Offenburger FV 0:2 Bahlinger SC FSV Hollenbach 1:2 FC Villingen SpVgg Neckarelz 0:1 Kehler FV TSG Balingen 3:1 SSV Reutlingen SGV Freiberg 3:2 SV Spielberg FC Nöttingen 0:2 Stuttg. Kickers II Karlsruher SC II ausgefallen 1SpVgg Neckarelz 1082018:426 2FCA Walldorf weiter
  • 423 Leser

Triumph vor der Haustür

Sebastian Loeb ist zum neunten Mal in Folge Rallye-Weltmeister
Während sein Formel-1-Pendant Michael Schumacher seine Karriere bald beendet, sammelt Rallye-Rekordweltmeister Sebastien Loeb aus Frankreich weiter munter einen Titel nach dem anderen. weiter
  • 472 Leser

Turbulenz beim Club

Freiburg deckt bei 3:0 Nürnbergs Wunden auf
Erleichterung bei den Bundesliga-Fußballern des SC Freiburg. Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden drei Begegnungen gelang dem Team von Trainer Christian Streich der Befreiungsschlag. Cedric Makiadi, Daniel Caligiuri per Foulelfmeter und Marco Terrazzino trafen zum 3:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Lange hatte Streich nach dem 1:2 bei Eintracht Frankfurt weiter
  • 459 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 9. Spieltag 1. FC Köln - Dynamo Dresden ab 20.15 weiter
  • 435 Leser

Überforderte Essener kein Stolperstein

Nach dem unnötigen Punktverlust gegen Minden hing der Haussegen bei Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen etwas schief. Eine Wiedergutmachung war daher gegen Tusem Essen geplant - und die gelang auch gegen den überforderten Neuling. Mit einem 35:19 (16:7)-Erfolg fanden die Schwaben wieder zurück zu der Form, die eigentlich von einem ambitionierten weiter
  • 338 Leser

Und schon ist alles wieder gut

Das 2:0 des FC Bayern gegen Hoffenheim macht die Querelen der letzten Woche vergessen
Der Ärger der letzten Tage beim FC Bayern ist vergessen. Nach dem 2:0 gegen 1899 Hoffenheim interessiert Präsident Uli Hoeneß nur noch der Punkteabstand zum Tabellenzweiten. weiter
  • 412 Leser

Verzögerte Anreise

Vor der Demonstration brach zwischen Stuttgart und Ulm zeitweise der Zugverkehr zusammen. Als Ursache nannte die Polizei einen Kabelschaden an der Bahnlinie zwischen Gingen und Süßen im Kreis Göppingen. Dieser ist laut Polizeiauskunft auf Sabotage zurückzuführen. Dadurch verzögerte sich die Anreise der Neonazis. lsw weiter
  • 858 Leser

Wutrede statt Heimsieg

VfB-Trainer Labbadia kanzelt nach dem 2:2 gegen Leverkusen die Kritiker ab
VfB-Trainer Bruno Labbadia platzte der Kragen. Nicht, weil beim 2:2 (1:1) gegen Bayer Leverkusen gestern der erste Heimsieg verpasst wurde. Mit einer Wutrede reagierte er auf die Kritik der letzten Wochen. weiter
  • 489 Leser

Zäher Kampf um die Artenvielfalt

Auf der 11. Artenschutzkonferenz der Vereinten Nationen im indischen Hyderabad geht es von heute an bis zum 19. Oktober um die Frage: Wie kann der Erhalt der biologischen Vielfalt finanziert werden? 92 Vertragsstaaten hatten sich vor zwei Jahren im japanischen Nagoya große Ziele gesetzt: Sie wollten den fortschreitenden Verlust von Tier- und Pflanzenarten weiter
  • 388 Leser

Leserbeiträge (6)

Staufer und Stauferzug

Nicht nur zur Weihnachtszeit

TV-Satire von NobelAutor Heinrich Böll

Tante Milla (Edith Heerdegen) liebt Weihnachten ­ und dazu prächtig geschmückte Christbäume. Und das nicht nur einmal im Jahr ­ nein, jeden Tag. Um den Frieden nicht zu gefährden, feiern die Verwandten tapfer mit. Dabei wird der Geduldsfaden immer dünner.

weiter
  • 1
  • 5062 Leser

Böhmische Kirchweih

Am Samstag, 13. Oktober, ab 17 Uhr bieten die Böhmerwäldler in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, ein Kirchweihessen mit schmackhaften Schlachtplatten und zünftiger Vesper an. Zur Unterhaltung und Tanz spielt der Andreas Bader. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

weiter
  • 5732 Leser

AEF veranstaltet 6. Jedermann-Eisstock-Turnier

Am Samstag, 06.10.2012 fand bei schönstem Herbstwetter das 6. Jedermann-Eisstock-Turnier der Aalener-Eissport-Freunde e.V. statt.

Es hatten sich 12 Mannschaften gemeldet, so dass in zwei 6-er Gruppen gespielt wurde. Es gab eine Vorrunde, ein Halbfinale und schließlich eine Finalrunde, die in

Je 6 Kehren ausgespielt wurden. Alle Spieler gingen

weiter
  • 4880 Leser

Wander-Wochenende mit Jubiläum

Vom 29. bis 30. September 2012 fand das SCA Wander-Wochenende statt. Pünktlich fanden sich die Wanderlustigen am Parkplatz Fellhornbahn ein, von wo es zuerst gemeinsam auf dem Wanderweg Richtung Fellhorn ging, bevor sich an der Waldhütte die Wege der Gruppe trennten. Während es einige Wanderer direkt zur Unteren Bierenwang Alpe zog, ging

weiter

„Kuhn & the gang“ im QLTourRaum Übelmesser

Am 13.10. spielen die Mögglinger „Kuhn & the gang“ im Übelmesser in Heubach. Sie sind eine Coverband, die radiotaugliche, melodiöse und kernige Rockmusik bevorzugt und sich hörbar damit identifiziert. Der Gesang von Katrin Mücke, Carina Boger, Heiner Kuhn und die virtuosen Gitarrensoli von Joe Siedle vermitteln

weiter
  • 7202 Leser

„Ohne Moos nix los“

„Ohne Moos nix los“ ist der Spruch den auch in der Jugendarbeit wohl jeder kennt – oft fehlen aber tatsächlich nur die richtigen Informationen und Zugänge, um diesen Spruch Lügen zu strafen. Dem will der Kreisjugendring im zweiten Teil seines nächsten Infoabends am Dienstag, 9. Oktober um 18:30 Uhr im Rathaus in

weiter
  • 3849 Leser