Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. Oktober 2012

anzeigen

Regional (72)

Kurz und bündig

Abi-Chat zu FreiwilligendienstenDie Agentur für Arbeit bietet am Mittwoch, 10. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr einen Chat zum Thema „Freiwillige Dienste im Inland“ an. Wer zwischen Abitur und Studium erst mal Luft holen will, bekommt im Abi-Chat Infos über Möglichkeiten in Deutschland. Um am Chat teilzunehmen, loggen sich Interessierte ab weiter
  • 401 Leser
ZUM TODE VON

Martha Seydelmann

Aalen. Martha Seydelmann ist tot. Die Seniorchefin der Maschinenfabrik Seydelmann sowie die Inhaberin der Hausverwaltung ist am Sonntag im Alter von 91 Jahren gestorben. Mit ihr verliert Aalen eine beeindruckende Unternehmerpersönlichkeit.Martha Seydelmann, geborene Präg, kam im Forsthaus in Christgarten 1920 zur Welt. Bereits im Vorschulalter zog die weiter
  • 3
  • 933 Leser
Eine besondere Ehrung in Empfang nehmen durften bei der Blutspendeaktion des DRK Hüttlingen zwei aktive Helfer des Ortsvereins. Aus den Händen des Referenten des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen, Michael Kraus (rechts im Bild), empfingen Hans-Peter Strobel (Zweiter von links) und Fritz Kraft die Anerkennungs-Urkunde für jahrzehntelange, weiter
  • 417 Leser

Kurz und bündig

Gesundheit aus der Natur Franz Meyer hält am Dienstag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen einen Vortrag über die Natur als Lehrmeister und Lebensgrundlage für ein langes und gesundes Leben. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich bei der VHS Ostalb unter Telefon (07361) 9734-0.Verwaltungsausschuss weiter
  • 366 Leser

Kurz und bündig

ADAC prüft Licht und BatterieDer ADAC-Prüfzug macht von Mittwoch bis Freitag, 10. bis 12. Oktober, in Aalen Station. Auf dem Parkplatz Greut können Autofahrer von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr das Fahrzeuglicht sowie Bremsflüssigkeit und Batterie (falls möglich) testen lassen.Ein Leben mit SchizophrenieDie Autorin Renate Klöppel liest am Mittwoch, weiter
  • 321 Leser

Polizeibericht

Auto gegen KehrmaschineAalen-Wasseralfingen. Nicht angepasste Geschwindigkeit ist die Ursache eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 4.50 Uhr ereignete. Ein Autofahrer war auf der Landesstraße 1029/Ellwanger Straße aus Richtung Tunnel unterwegs, als er ausgangs einer leichten Rechtskurve in Richtung Ellwangen mit einer im Arbeitseinsatz befindlichen weiter
  • 533 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Mancher ist anständig, lässt sich nichts zuschulden kommen, ist sogar gottesfürchtig - und dann trifft ihn ein harter Schicksalsschlag.„ Doch mit des Geschickes Mächten Ist kein ew’ger Bund zu flechten. Und das Unglück schreitet schnell.“ (Schiller, Das Lied von der Glocke) Grundlage des Wortes Schicksal ist das Verb schicken, und weiter
  • 569 Leser
SCHAUFENSTER
Plastik und MalereiFlächenplastiken von Johannes Böhnlein und Bilder von Henrik Dellbrügge sind noch bis einschließlich 16. November 2012 im Aalener Landratsamt zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. weiter
  • 3980 Leser

Aus der Kurve auf dem Dach gelandet

Leicht verletzt wurde eine Autofahrerin am Dienstagmorgen, als sie sich mit ihrem Auto überschlug. In der Linkskurve nach dem Bahnhofstunnel fuhr die 57-Jährige gegen 8.30 Uhr in Richtung Bahnhofstraße. In der scharfen Linkskurve nach dem Tunnel brach das Heck des Autos aus. Die Fahrerin versuchte zwar gegenzulenken, dennoch prallte sie gegen den rechten weiter
  • 484 Leser

Tiefe Töne im Kirchberger Schloss

Internationales Ensemble mit vier Kontrabässen bringt am 21. Oktober den Rittersaal im Schloss zum Vibrieren
Mit kräftigen Bogenstrichen endet die Saison 2012 der„Schlosskonzerte Kirchberg“. Am Sonntag, dem 21. Oktober, um 17 Uhr erklingen im Rittersaal besonders tiefe Töne. Das Ensemble „Bassiona Amorosa“ spielt von „Klassisch“ bis „Klassisch-Populär“ alles, was die Saiten hergeben. weiter
  • 643 Leser

Improvisationen auf der Klais-Orgel

Benefizkonzert mit Prager Organisten zugunsten des Münsterbauvereins Schwäbisch Gmünd im Heilig-Kreuz-Münster
Am vergangenen Sonntag gaben die Prager Organisten Josef und Premysl Kica Einblicke in den Kosmos tschechischer Orgelliteratur. Auf dem Programm standen selten zu hörende tschechische Orgelkompositionen aus vielen musikalischen Epochen. weiter
  • 749 Leser

Ernüchternde Azubi-Bilanz im Handwerk

Kammer gibt Zahlen bekannt
Im Bezirk der Handwerkskammer Ulm sind weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen worden. Zum Anfang des neuen Schuljahres beläuft sich der Rückgang auf 8,8 Prozent und fällt mit 2781 Ausbildungsverträgen auf den Stand von 2006 zurück. Im Ostalbkreis ging die Zahl um 15,1 Prozent auf 551 zurück. weiter
  • 620 Leser

HgCapital auf Käufer-Suche für Schleich?

Agentur Reuters spekuliert
Bekommen die Schlumpf-Spielfiguren ein neues Zuhause? Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf n-tv berichtet, sucht der britische Finanzinvestor HgCapital einen Käufer für den Gmünder Spielfigurenhersteller Schleich GmbH. Weder die beiden Schleichgeschäftsführer Paul Kraut und Erich Schefold noch ein Sprecher von HGCapital wollten diese weiter
  • 774 Leser

M+E-Industrie erhöht Ausbildungskapazität

Makko: „Wir brauchen auch künftig einen starken Partner für die duale Ausbildung“
Die Zahl der Auszubildenden in den verbandsgebundenen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie (M+E) in Ostwürttemberg ist 2012 wieder deutlich gestiegen. Im September sind 530 junge Menschen in die duale Ausbildung gestartet, teilte Südwestmetall mit. weiter
  • 756 Leser

Telenot baut Messe-Präsenz aus

Alarmanlagen- und Sicherheitstechnikhersteller auf der Sicherheitsmesse Security
Ohne Sicherheit keine Lebensqualität. Angesichts gesellschaftlicher und politischer Turbulenzen wächst in vielen Bereichen das Bedürfnis nach moderner und zuverlässiger Sicherheitstechnik. Einen Überblick über Produkte, Technologien und Dienstleistungen der Sicherheitsbranche gibt die Security, die als größte Sicherheitsfachmesse gilt und auf der die weiter
  • 763 Leser

Freundeskreis Asyl wieder aktiv

Aalen. „Mit der neuen Unterkunft für 30 Asylbewerber in der Kochertalstraße ist es nicht getan. Diese Menschen brauchen auch menschliche Zuwendung und praktische Hilfen für die Bewältigung ihres Alltags“, meinen die Mitglieder des Freundeskreises Asyl, der nun wieder aktiv geworden ist. Vertreter von Kirchengemeinden, Parteien, Gewerkschaften, weiter
  • 339 Leser

Ärzte und Kassen einigen sich

Aalen. Zwar haben sich in der Nacht auf den heutigen Mittwoch die Krankenkassen und Mediziner im Honorstreik geeinigt. Dennoch blieb zunächst unklar, ob es nicht trotzdem zu den für heute angekündigten Praxisschließungen kommt. Bis zu 1,27 Milliarden Euro sollen die Ärzte jetzt mehr verdienen. Für den Ostalbkreis sind jedenfalls keine größeren Proteste weiter
  • 232 Leser
GUTEN MORGEN

Die Durchsage

Sonntagabend auf den Bahnsteigen 2 und 3 in Bad Cannstatt. Fan-Massen. Wasen-Massen. Der VfB hat eben 2 : 2 gegen Leverkusen gespielt. Bruno Labbadia hält vermutlich – nach den Bruno-raus-Rufen – gerade, gefühlvoll, seine Wutrede: „Gehe ich einen schweren Weg ... .“ Aus dem Lautsprecher tönt: „Bitte verteilen Sie sich auf weiter
  • 3
  • 686 Leser

Mit Freude gesund abnehmen

Auftakt der Gesundheitswoche von Schwäpo und AOK am Montag, 15. Oktober
Drei bis fünf Kilo abnehmen und 20 Jahre länger und gesünder leben: Das propagiert die Stoffwechseloffensive der Dr.-Feil- Forschungsgruppe. Wie das geht, wird die Nährstoffexpertin Friederike Feil im Rahmen der gemeinsamen Gesundheitswoche von Schwäpo und AOK Ostwürttemberg am Montag, 15. Oktober, 19 Uhr, im Gutenberg- Kasino der Schwäpo verraten. weiter
  • 529 Leser

Gegen Kranwagen und schwer verletzt

Einen Unfall mit einer schwerverletzten Person hat es am Dienstagnachmittag auf der Himmlinger Steige gegeben. Eine 35-jährige Autofahrerin war hier gegen 16.40 Uhr in Richtung Aalen bergabwärts unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen kam die Frau nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem aufwärts fahrenden Kranwagen zusammen. Die Frau weiter
  • 5
  • 2322 Leser

„Machbar“: 50 Prozent Ostalbstrom bis 2025

Klimaschutzkonzept und Energiebericht im Kreistag
Wenn es um den Strom geht, wird der Ostalbkreis sein selbstgestecktes Ziel erreichen und 2025 sogar mehr als 50 Prozent seines Bedarfs selbst produzieren. In Sachen Wärme sieht es dagegen kritisch aus. Das zeigt das Klimaschutzkonzept auf, das am Dienstag im Kreistag vorgestellt wurde und nun diskutiert und weiterentwickelt wird. weiter
  • 663 Leser

„Sie haben einen Brandherd verhindert“

Kreistag lobt Absprache – Flüchtlingsunterkünfte gesucht
Ausdrücklich lobten die Sprecher im Kreistag die gemeinsame Absprache, die Landrat Klaus Pavel mit den in der Gemeinschaftsunterkunft Gmünd lebenden Flüchtlingen getroffen hat. „Sie haben rechtzeitig gemerkt, wo der Schuh drückt, und einen Brandherd verhindert“, erklärt Karl-Andreas Tickert für die Grünen. weiter
  • 614 Leser

34 Prozent Umlage mal angedacht

„Vage Andeutungen“ zur Kreisumlage wagte Landrat Klaus Pavel am Dienstag. Die angedachten 34 Prozent wären 1,5 Prozent weniger als zurzeit und brächten dem Kreis trotzdem Mehreinnahmen von 13 Millionen Euro. weiter
  • 389 Leser

„Wir sind immer noch ein brutal reiches Land“

Interview mit dem Bezirksvorsitzenden des Sozialverbandes VdK und Richter am Bundessozialgericht Ronald Weinschenk, Hüttlingen
Er kennt sich aus im Geflecht der Renten- und Sozialpolitik und mit den Sorgen und Nöten der Rentnerinnen und Rentner. Chefredakeur Rainer Wiese sprach mit Ronald Weinschenk über die Lage. weiter

„Kunstbanausen“ spielten im Rock Hof

Kürzlich war gegen halb zehn Uhr abends im „Rock Hof“ in Ellwangen eine länger werdende Schlange zu sehen. Zu dieser Zeit war das Konzert der vier Bands „Bombard“, „Who the fuck ist Johnny D“, „Die Kunstbanausen“ und „Despise“ bereits restlos ausverkauft. Rund 300 Zuhörer hatten das Glück, weiter
  • 371 Leser

Ganz allein zurechtkommen

„Tag der seelischen Gesundheit“ wendet sich psychisch Erkrankten zu
Erstmals wurde in Ellwangen ein „Tag der seelischen Gesundheit“ veranstaltet. Im Palais Adelmann sollte ein Film mit anschließender Diskussion auf die Belange von psychisch kranken Menschen aufmerksam machen. Die Resonanz war erfreulich hoch. weiter
  • 357 Leser

Insektenhotels für das Stadtgebiet

Während der durch die Stadt Ellwangen ins Leben gerufenen Umweltwoche stellten Schülerinnen und Schüler der Schöner-Graben-Schule in Kooperation mit mehreren Mitarbeitern des Baubetriebshofs der Stadt das erste von insgesamt sechs Insektenhotels im Stadtgebiet auf. Diese Insektenhotels wurden im vergangenen Schuljahr von den Schülern mit Unterstützung weiter
  • 281 Leser

Kurz und bündig

Frischer Wind für die Energiewende Die Ellwanger „Grünen“ laden am Freitag, 12. Oktober, um 19 Uhr die interessierte Bevölkerung zu einer Info-Veranstaltung in das Speratushaus in Ellwangen ein. Die schnelle Kehrtwende in der Energiepolitik nach Fukushima hat zu einer großen Verunsicherung der Bevölkerung geführt. Die „Grünen“ weiter
  • 355 Leser

Polizeibericht

Unfall beim AbbiegenEllwangen. Eine Autofahrerin war am Montag gegen 13 Uhr auf der Ellwanger Straße in Richtung Neunstadt unterwegs. Dabei stieß sie mit einem Auto zusammen, das an der dortigen Einmündung nach links in die Hahnenstraße einbog. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. weiter
  • 5197 Leser

Skistation eröffnet neue Verkaufsräume

Bereits seit sechs Jahren betreibt Jürgen Mack in der Hasenbergstraße 42 im Ellwanger Teilort Pfahlheim eine Ski- und Snowboardstation. In dieser verkauft er neue und gebrauchte Skier sowie Snowboards inklusive Ausrüstungen, Bekleidung und Zubehör. Jetzt hat Mack neue Verkaufsräume und eine größere Werkstatt geschaffen. Letztere dient dem Komplettservice weiter
  • 492 Leser

Für eine gesunde Musikschule

Aktionskonzert der Musikschule Essingen in der Schlossscheune am Mittwochabend um 18 Uhr
Die Musikschule Essingen will sich verstärkt dem Thema „Fit mit Musik“ widmen. Dazu wird sie die zwölfte zertifizierte „Gesunde Musikschule“ in Baden-Württemberg. Musikschulleiter Richard Vogelmann ließ sich zum Mentor ausbilden. Was dies für die Schüler bedeutet, erfahren Interessierte am heutigen Mittwoch, 10. Oktober, um 18 weiter
  • 389 Leser

Essinger 60er feiern

Der Jahrgang 1952 aus Essingen beging das Jahrgangsfest mit einem zweitägigen Ausflug in den Bayerischen Wald. Über Nürnberg gings nach Waldmünchen nahe der tschechischen Grenze. Dort wurde die traditionelle Herstellung von Glas und dessen vielseitige Verwendung besichtigt. Nach dem Besuch einer Schaubrennerei mit Blut- und Bärwurz-Verkostung verlief weiter
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in LauterburgDer Posaunenchor Lauterburg sammelt am morgigen Donnerstag, 11. Oktober, ab 17 Uhr gebündeltes Altpapier in Lauterburg.Richtige Ernährung für KinderDie Volkshochschule Heubach präsentiert am Montag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr den Vortrag „Wie soll eine kindgerechte, gesunde Ernährung aussehen?“ mit der Diplom-Ökotrophologin weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches FrauenfrühstückDas ökumenische Frauenfrühstück in Waldhausen feiert am Mittwoch, 10. Oktober, sein fünfjähriges Bestehen. Von 9 bis 11 Uhr heißt das Thema im Christushaus am Ipfweg 17: „Wer hört mir immer zu?“ Referentin ist Dagmar van Freeden aus Heidenheim. Auch Mütter mit Kindern sind willkommen.Im Seniorentreffgeht’s weiter
  • 295 Leser

Ortschaftsrat tagt

Neresheim-Elchingen. Am heutigen Mittwoch, 10. Oktober, tagt der Ortschaftsrat Elchingen um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen Bürgerfragen, Baugesuche, der Haushaltsplan für das kommende Jahr und die Mittelanforderungen bis 2016 sowie ein Beschilderungskonzept. weiter
  • 2909 Leser

Erntedank in Elchingen

Am Samstagabend feierte die katholische Kirchengemeinde St. Otmar in Elchingen das Erntedankfest. Als Dank für eine gute Ernte wurden in Elchingen Früchte aus Feld und Garten zusammengetragen und in der gesamten Kirche schön dekoriert. Pfarrer Adrian Warzecha bedankte sich im Namen der Kirchengemeinde bei allen Helfern und Spendern für ihr Engagement, weiter
  • 251 Leser

Zwei Verletzte im Rückstau durch Unfall

Gegen 17.45 Uhr kam ein 49-jähriger Geländewagenfahrer von Ebnat kommend auf der Ebnater Steige in Richtung Aalen in einer Rechtskurve ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen kippte um, der Fahrer blieb unverletzt. Es bildete sich ein Rückstau in gleicher Fahrtrichtung, der von einer nachfolgenden 20-jährigen Autofahrerin nicht weiter

Auf Überzeugungstour für Pflege

Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz war auf Einladung der Frauenunion in Hüttlingen
Die Prognose hat die Qualität einer Hiobsbotschaft: In 40 Jahren werden etwa vier Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig sein. Doppelt so viel wie heute. „Pflege hat Zukunft“, sagt Annette Widmann-Mauz, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium. Und zwar ganz ohne bitteren Unterton. weiter

Auto stößt in Neresheim mit Bus zusammen – hoher Sachschaden

So schlimm dieses Auto aussieht – Personen wurden bei dem Unfall in Neresheim nicht verletzt. Am Dienstagabend gegen 17.45 Uhr war ein Omnibus ohne Fahrgäste von Ohmenheim nach Neresheim unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang kamen dem Bus mehrere Fahrzeuge entgegen, von denen ein Auto ausscherte und gegen den Omnibus prallte. Weil Diesel auslief, weiter

Auto in Flammen

Drei Autos in Utzmemmingen mutwillig beschädigt
Eine turbulente Nacht erlebte die Polizei in Utzmemmingen. Der Grund waren beschädigte Autos, eines brannte gar – was die Feuerwehr auf den Plan rief. weiter
  • 619 Leser

Eine Bank von der Bank

Die Arbeiten am neuen Spielplatz in Oberdorf bei der Grundschule gehen gut voran. Dank einer Spende der Bopfinger Bank Sechta-Ries in Höhe von 500 Euro erhält der Spielplatz nun außerplanmäßig zudem eine Sitzgruppe. Ortsvorsteher Martin Stimpfle zeigte Bank-Vorstand Wilhelm Weber und seinem Mitarbeiter Markus Kohler die bereits vorhandenen Fundamente. weiter
  • 3231 Leser

Kurz und bündig

Erfolgreich bewerben Die VHS Ostalb bietet einen Bewerbungskurs mit Wolfgang Hollender. Der läuft am Mittwoch, 17. Oktober, von 17 bis 21 Uhr im Ostalb-Gymnasium in Bopfingen. Zielgruppe sind Studierende, Absolventen, Schüler, Einsteiger, Umsteiger, Jobsuchende, Jobwechsler. Anmeldung: (07361) 97340.Bopfingen im Dreißigjährigen Krieg Zum Auftakt der weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Weinfest in LippachDie Sängerlust Lippach und Vita Musica veranstalten am Samstag, 13. Oktober, ab 19 Uhr ihr Weinfest in der Turn- und Festhalle Lippach. Fünf Chöre treten auf. Der Eintritt ist frei.Hülener Pfarrkirche in neuem GlanzDie Pfarrgemeinde Lauchheim-Hülen feiert am Sonntag, 14. Oktober, um 10.30 Uhr den Wiedereinzug in die renovierte Pfarrkirche weiter
  • 383 Leser

Kurz und bündig

„Sinnema“-Kino im BürgersaalAm Mittwoch, 10. Oktober, wird um 17 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen der Film „Vorstadtkrokodile 2“ gezeigt. Um 20 Uhr läuf das Oscar prämierte Drama „Das Leben der Anderen“. Der Eintritt kostet jeweils 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Karten unter Tel. (07364) 270.Busse in Oberkochen fahren andersDurch weiter
  • 260 Leser

L-1070-Brücke über den Edelbach wird Mitte Oktober gesperrt

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilt, beginnt voraussichtlich am Montag, 15. Oktober, die dringend notwendige Instandsetzung der Brücke über den Edelbach zwischen Oberdorf und Kerkingen. Die Maßnahme dauert rund sechs Wochen und kann nur unter Vollsperrung erfolgen. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet. Das Land investiert rund 80 weiter
  • 378 Leser

Neues Gesicht für Stauferschule

Der erste Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten an der Stauferschule läuft auf Hochtouren
Der erste Bauabschnitt der Sanierung der Stauferschule Bopfingen läuft auf Hochtouren. Nachdem Ende Juli vom Regierungspräsidium ein Zuschuss von 674 000 Euro an Fördergeldern aus der Schulbauförderung bewilligt wurde, konnte die Schulsanierung mit großen Schritten vorangetrieben werden. weiter
  • 363 Leser

Sanierung der Innenstadt läuft nach Plan

Oberkochen. Nachdem auf der rechten Seite von der Bürgermeister-Bosch-Straße bis zur Katzenbachstraße die Pflasterarbeiten abgeschlossen sind, geht die Innenstadtsanierung auf der linken Straßenseite mit Hochdruck weiter. Wie Stadtbaumeister Johannes Thalheimer mitteilt, wird derzeit die Entwässerungsrinne von der Kirche bis zur Stadtbibliothek verlegt. weiter
  • 334 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Lydia Dolleck, Eckartstr. 4, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Bruno Neumann, Gartenstr. 12, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Helga Schneider, Kirchheimer Str. 2, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Sara Dörr, Bergstr. 49, zum 92., und Kurt Thum, Am Beiberg 19, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Anton Hross, Oberriffinger Str. 11, zum weiter
  • 140 Leser

Kirchweiherlös für Jutta Schenk

Rosenberg-Hohenberg. Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, feiern die Hohenberger ihr Kirchweihfest. Im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ gibt es ab 11 Uhr wieder Griebenschnecken in verschiedenen Variationen mit Kraut. Des Weiteren wird eine Schlachtplatte und der „Hohenberger Kirchweihteller“ angeboten. Am Nachmittag werden weiter
  • 423 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest in der Elchhalle Am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr veranstaltet der Liederkranz Ellenberg sein Herbstfest in der dekorierten Elchhalle. Im ersten Teil gibt es unterhaltsame Chorvorträge zum Thema Herbst , Wein, Urlaub und Sonstiges, im zweiten Teil stimmungsvolle Unterhaltungs- und Tanzmusik mit „Tobias“. Immer wieder haben auch weiter
  • 312 Leser

Volkslauf in Neuler

Der TV Neuler ruft alle Läufer auf den Rundkurs
Am kommenden Samstag, 13. Oktober, findet in Neuler ein Volkslauf in allen Altersklassen statt. Siegerehrung ist um 13 Uhr. weiter
  • 276 Leser

Windkraft ist Sprengstoff-Thema

CDU-Gemeindeverband Unterschneidheim beklagt einseitige Belastung und will größere Abstände
Die Ausweisung des Nonnenholzes bei Walxheim als größtes und vielleicht einziges Vorranggebiet für den Bau von Windkraftanlagen im Gemeindeverwaltungsverband Tannhausen hat am Montagabend bei der Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats die Gemüter erregt und zu einer langen kontroversen Debatte geführt. Die Kritiker sprachen von einer einseitigen weiter
  • 425 Leser

Abtauchen in die Welt der Musik

„Entzücklika“ sang beim 80. Jubiläum des Frauenbunds Dalkingen/Weiler
Ein fulminantes Geschenk machte sich der Frauenbund Dalkingen/Weiler zum 80. Geburtstag. Zum Konzert in die Dalkinger Pfarrkirche war das Ensemble „Entzücklika“ geladen. Mit seinem Programm „Die Nachtwandler- Abendgesänge“ erlebten die Zuhörer ein fast zweistündiges Konzert voller Lebensfreude und spiritueller Andacht. weiter
  • 4
  • 415 Leser

Anlage mit „schwerem Gerät“ aufs eigene Grundstück geschoben

Der Tannhäuser Gemeinderat wurde in seiner jüngsten Sitzung erneut mit der im Gewerbegebiet und ohne Baugenehmigung errichteten Freiflächen-Photovoltaikanlage konfrontiert. Das Landratsamt hatte als zuständige Behörde die Bauherrin aufgefordert, die Anlage bis spätestens 1. August vollständig rückzubauen, erinnerte Bürgermeister Manfred Haase. Die Bauherrin weiter
  • 490 Leser

Großer Einschnitt für Vereine

Erträge bei Altpapiersammlungen wegen Blauer Tonne rückläufig – GOA zahlt mehr als früher
Seit 2008 gibt es für den Müll aus Papier die Blaue Tonne. Sie konkurriert mit den Altpapiersammlungen der Vereine. Die SchwäPo hat bei Aalener Vereinen nachgefragt, wie sich die Tonne auf deren Sammlungen auswirkt. weiter

Aus dem Ortschaftsrat Hofen

Friedhof IOrtsvorsteher Ilg machte sich dafür stark, dass Mittel für die Neuanlage eines Urnengemeinschaftsgrabfelds bereits im kommenden Jahr zur Verfügung gestellt werden. Dazu wird es nicht kommen. Kämmerin Daniela Faußner klärte darüber auf, dass die mittelfristige Finanzplanung diese Maßnahme bereits im letzten Jahr für 2015 vorgesehen habe.Friedhof weiter
  • 396 Leser

Hofen besteht aufs Bushäuschen

Ortsvorsteher Patriz Ilg über die Finanzierungslücke: „Das bringt mich auf die Palme“
In der sonst von Sachlichkeit und gesamtstädtischem Denken bestimmten Haushaltsvorberatung des Stadtbezirks Hofen erzürnten sich die Gemüter am Wind- und Regenschutzdach fürs Buswartehäuschen in der Nördlinger-/Ahelfinger Straße. weiter
  • 741 Leser

Mehr Bauland

Ortschaftsrat Hofen setzt Prioritäten beim Haushalt
Keinerlei Luftschlösser baute der Hofener Ortschaftsrat bei der Finanzplanung. „Wir nehmen auch in diesem Jahr jene Notwendigkeiten ins Visier, die der Stadtbezirk zur Fortentwicklung braucht“, betonte Ortsvorsteher Ilg. weiter
  • 1
  • 514 Leser

Handwerk vor Ort beeindruckt

Großes Programm bei der Gewerbeschau im Rauental mit vielen Innovationen
Am Wochenende zogen Besucherströme durch das Rauental zur Gewerbeschau. Anerkennung gab es für die handwerklichen Qualitäten, die sich auf diesem engen Raum präsentierten. Am Samstag und am Sonntag konnten sich alle Neugierigen umfassend über die vielen Innovationen informieren. weiter

Ein Urgestein der Geologie

Leute heute (360): Ohne Professor Dr. Eugen Seibold gäbe es vermutlich keine Limes-Thermen
Heute würde man sagen, dass der weitgereiste Professor Dr. Eugen Seibold mit seinen 94 Jahren ein echter „Global Player“ ist. Trotzdem pflegt er engste Verbindungen auf die Ostalb. Schließlich hat er einst nahezu jeden Stein in und um Aalen umgedreht. weiter
  • 5
  • 837 Leser

Rückbau kommt nicht in Frage

Der CDU-Stadtverband warnt vor schwerwiegenden Folgen durch die IREUS-Studie
Dass Ellwangen in der IREUS-Studie der Universität Stuttgart zu den Regionen „ohne erkennbare Entwicklungsstärken“ gezählt wird, ist für den Landtagsabgeordneten Winfried Mack ein Warnsignal höchsten Ranges. Er befürchtet, dass die grün-rote Landesregierung ihre Strukturpolitik an der Studie ausrichten wird und den Konversionsprozess der weiter
  • 4
  • 925 Leser

„Irrenhaus und Leichenschmaus“

Das neue Programm Herbst/Winter der VHS Ostalb bietet ein breites Spektrum
Hat die VHS Ostalb etwa Leichen im Keller versteckt? Das neu gestaltete Cover des Herbst-/Winterprogramms macht jedenfalls neugierig auf das, was sich im Innenteil des Programmhefts verbirgt. Prominente Redner und das „Original Krimidinner“ sind nur einige Höhepunkte des Herbst-/Winterprogramms. weiter
  • 396 Leser

Studierende starten durch

Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen hat begonnen
Die neuen berufsbegleitenden Bachelor-Studierenden der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen sind am vergangenen Freitag feierlich aufgenommen worden. Neben dem Studiengang Betriebswirtschaft werden die Studiengänge Allgemeiner Maschinenbau und Mechatronik angeboten. weiter
  • 5
  • 367 Leser

Laufclub feiert 25. Geburtstag

Der Laufclub Aalener Spion konnte dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen begehen. Aus diesem Anlass wurde in gemütlicher Runde mit Ehrenmitglied Laszlo aus Ungarn gefeiert. (Foto: privat) weiter
  • 2188 Leser

Westhausen ganz im Dirndlfieber

Oktoberfest im Restaurant Adler mit viel Musik und kulinarischen Köstlichkeiten
Im Restaurant Adler in Westhausen pulsierte eine Woche lang bayerische Lebenslust pur. Das Oktoberfest ist schon lange zur Institution geworden, das Zelt war wieder an allen Tagen rappelvoll, die Stimmung ausgelassen und fröhlich. weiter
  • 746 Leser

Auto in Flammen

Riesbürg-Utzmemmingen. Um 2.47 Uhr wurde die Ellwanger Polizei in der Nacht auf Dienstag von einem Geschädigten verständigt, weil er festgestellt hat, dass an seinem Auto alle vier Reifen zerstochen waren. Noch als sich die Polizei auf der Anfahrt zum Tatort befand, wurde ein Fahrzeugbrand im selben Ort gemeldet. Als die Polizei

weiter
  • 5
  • 1592 Leser

Autofahrerin landet auf dem Dach

57-Jährige hatte Glück und wurde offenbar nur leicht verletzt

Aalen. Von der Fahrbahn ab kam eine 57-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Schleifbrückenstraße kurz nach der Ausfahrt aus dem Bahnhofstunnel in Richtung Wasseralfingen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei scherte das Heck des Polo in der scharfen Linkskurve nach dem Tunnel aus. Die Fahrerin versuchte zwar

weiter

Uhren im Wert von 80 000 Euro geklaut

Räuber stiegen am Nachmittag in ein Einfamilienhaus ein
Eine hochwertige Uhrensammlung und Bargeld im Wert von rund 80 000 Euro haben Einbrecher am Montagnachmittag aus einem Einfamilienhaus in Remshalden-Buoch entwendet. Die Täter hatten zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr eine 180 cm hohe Hecke zum Wohnhaus überstiegen und anschließend eine Terrassentüre aufgebrochen. Das meldet die Polizeidirektion Waiblingen. weiter
  • 5
  • 1020 Leser

Gefeilsche um ein Buswartehäuschen

Hofener Ortschaftsrat besteht auf jahrelang aufgeschobene Maßnahme
In der sonst von Sachlichkeit und gesamtstädtischem Denken bestimmten Haushaltsvorberatung des Stadtbezirks Hofen erzürnten sich die Gemüter am Wind- und Regenschutzdach fürs Buswartehäuschen in der Nördlinger-/Ahelfinger Straße. weiter

„Wir brauchen mehr Frauen“

Anteil der weiblichen Studienanfänger im technischen und mathematischen Bereich steigt
Die Studiengänge der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) galten viele Jahre lang als reine Männerdomäne. Doch zeigen die neuesten Studien, dass immer mehr Frauen das Potenzial für eine berufliche Karriere in diesen Bereichen für sich entdecken. weiter

15-Jähriger stirbt beim Überqueren der Bahngleise

Interregio erfasste den Jugendlichen beim Süssener Bahnhof
Beim Überqueren der Bahngleise ist gestern ein 15-jähriger Junge in Süssen tödlich verletzt worden. Der Junge war gegen 16.50 Uhr unerlaubt über die Bahngleise beim Bahnhof gelaufen, so ein Bericht der Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 5
  • 2579 Leser

Regionalsport (15)

Starke zweite Hälfte

Handball, Landesliga Damen: SG2H siegt mit 25:18
Die SG Hofen/Hüttlingen konnte ihr Auswärtsspiel gegen die HSG Lonsee-Amstetten gewinnen. Die erste Damenmannschaft setzte sich dabei deutlich mit 25:18 gegen einen anfangs gut mitspielenden Gegner durch. weiter
  • 281 Leser

TSV: Zwei Punkte zum Start

Volleyball, Landesliga: Saisonauftakt für die Ellwanger Herren – Fünf-Satz-Sieg gegen Botnang II
Die erste Herrenmannschaft des TSV Ellwangen konnte beim Aufsteiger ASV Botnang II zwar nicht durch Leistung überzeugen, aber dafür zum Saisonstart zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Das Spiel endete nach fünf Sätzen mit 3:2 für Ellwangen. weiter
  • 5
  • 201 Leser

Keiner schießt besser als der SK Weiler IV

Schießen, Kreisliga: Der Schützenverein erkämpft sich souverän die Tabellenspitze und sichert sich den Titel
Die Schützen des SK Weiler IV holten sich mit der Gebrauchspistole den Meistertitel. Sie setzten sich souverän mit 6542 Ringen eindeutig gegen die Konkurrenz durch. weiter
  • 288 Leser

Röhlingen setzt Siegesserie fort

Ringen, Verbandsliga: AC bestätigt seinen Lauf und besiegt die KG Amstetten/Königsbronn mit 28:12
Der AC Röhlingen hat seinen guten Lauf bestätigt und die KG Amstetten/Königsbronn sicher mit 28:12 besiegt. Bis zur Pause konnten die Gäste den Kampf noch offen gestalten. Dann legten die ACler mit vier Schultersiegen den Grundstein für den Heimsieg. weiter
  • 369 Leser

Sportmosaik

Ein Topspiel steht in der Fußball-Landesliga an: Die Sportfreunde Dorfmerkingen, derzeit Dritter, spielen im Derby beim Tabellenführer VfR Aalen II. Die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck müsste dringend aufsteigen, um die zu große Lücke zu den Zweitligaprofis etwas zu verkleinern. Und die Länderspielpause macht den Weg frei für VfR-Profis von weiter
  • 544 Leser

Packendes Handball-Derby

Handball, Bezirksklasse: Gerechtes 29:29-Unentschieden zwischen HG und SG2H
Mit einem 29:29-Unentschieden endete die spannende Partie der HG Aalen/Wasseralfingen gegen die zweite Mannschaft der SG Hofen/Hüttlingen. Es war ein Derby, wie man es sich nicht schöner wünschen konnte. weiter
  • 406 Leser

Aufsteiger Neresheim bleibt ungeschlagen

Tischtennis, Bezirk Ostalb: Tischtennisherren vom Härtsfeld besiegen Tabellenführer Wasseralfingen
Der SV Neresheim bleibt auch im sechsten Spiel in der Landesliga ungeschlagen. Gegen Unterkochen reichte ein 8:8-Unentschieden für die Fortführung der Serie. Für einen Paukenschlag sorgte der TTC Härtsfeld in der Bezirksklasse. Die bisher sieglose Victoria schlug den Tabellenführer DJK Wasseralfingen klar mit 9:4. weiter
  • 482 Leser

Juniorteam fährt wichtigen Sieg ein

Fußball, Verbandsstaffel U18
Christian Hackel konnte mit dem Juniorteam Aalen einen wichtigen 3:1-Sieg gegen den FV Löchgau feiern. Die U18 aus Aalen belegt nun den vierten Platz in der Tabelle. weiter
  • 324 Leser

LG feiert einen Mannschaftssieg

Leichtathletik
Die Nachwuchsathleten der LG Rems-Welland der Jahrgänge 1997 bis 2000 zeigten bei ihrem Einsatz beim Kreisvergleichswettkampf starke Leistungen und trugen ihren Anteil zum Gesamtsieg des Ostalbteams bei. weiter
  • 260 Leser

Liganeuling weiter ohne Punktgewinn

Handball, Württembergliga: HSG Oberkochen/Königsbronn verliert knapp mit 25:28 gegen den TV Altenstadt
Es war knapp – und fast hätte die HSG Oberkochen/Königsbronn die ersten Punkte auf Ihrem Konto verbuchen können. Erst in den letzten fünf Spielminuten fiel die Entscheidung – zugunsten der Gäste. Mit 25:28 ging der Sieg an den TV Altenstadt. weiter
  • 286 Leser

SG2H: Nie gefährdeter Auswärtssieg

Handball, Bezirksliga
Einen souveränen 36:29-Erfolg feierte die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen im Auswärtsspiel bei der SG Lauter II. Bereits zur Halbzeit standen die Weichen auf Sieg für die SG2H in der Lautertalhalle. weiter
  • 284 Leser

Sieg in letzter Sekunde für HSG-Damen

Handball, Bezirksliga
In einer wenig hochklassigen, aber spannenden Partie sicherte sich die HSG Oberkochen/Königsbronn in letzter Sekunde den zweiten Saisonsieg. Mit 29:28 endete die Begegnung gegen den TV Bargau. weiter
  • 391 Leser

Mehr Ballbesitz und verloren

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Coach Hasenhüttl kann Niederlage nach drei Siegen verschmerzen
„Es war nicht das Gelbe vom Ei.“ VfR Aalens Cheftrainer Ralph Hasenhüttl traf mit dieser Feststellung nach der 0:1-Niederlage in Sandhausen den Nagel auf den Kopf. Es bestehe aber kein Grund zum Trübsal blasen. weiter
  • 5
  • 783 Leser

Überregional (92)

"Beide haben sehr originell gedacht - eben nicht wie alle anderen"

Die großen Erfolge der beiden Medizin-Nobelpreisträger liegen etwa ein halbes Jahrhundert auseinander. Göran Hansson, schwedischer Medizinprofessor und Ständiger Sekretär des Nobelkomitees, erläutert Hintergründe der Vergabe. Wie würden Sie die beiden als Wissenschaftler beschreiben, welche Eigenschaften waren am wichtigsten für ihre Erfolge? Gurdon weiter
  • 351 Leser

"Jetzt - oder nie mehr"

Deutscher Buchpreis für Ursula Krechel und ihren Roman "Landgericht"
Es war eine Überraschung: Die 64-jährige deutsche Schriftstellerin Ursula Krechel ist gestern Abend mit dem Deutschen Buchpreis 2012 ausgezeichnet worden. Sie erhält ihn für ihren Roman "Landgericht". weiter
  • 386 Leser

"Wider die Journaille"

Jörg Kachelmanns Buch kommt überraschend in den Handel
Nach langem Hin und Her und einem Verlagswechsel ging plötzlich alles ganz schnell: Jörg Kachelmann hat gestern sein Buch herausgebracht. Eine Abrechnung mit Justiz und Medien. weiter
  • 337 Leser

Absolventen der Hochschulen begehrt

Im Südwesten gibt es immer mehr Studenten. Umso wichtiger ist es zu wissen, ob sich ein Studium lohnt, ob die jungen Leute mit ihrem Hochschulabschluss einen Job finden und ob sie später sagen, das ganze Lernen hat sich gelohnt. Das Statistische Landesamt in Baden-Württemberg geht diesen Fragen seit 2008 jährlich nach. Gestern wurden die Ergebnisse weiter
  • 373 Leser

Auch Klopp ist nach dem 1:1 ganz dünnhäutig

Dass Jürgen Klopp auf den letzten Metern in Hannover auch noch stolperte, passte genau ins Bild. Der schlecht gelaunte Coach des deutschen Meisters blieb im Stadiongang mit dem Fuß an einer Absperrung hängen und geriet ins Straucheln - wie seine Mannschaft auf dem Weg zur Titelverteidigung. Neun Punkte liegt Borussia Dortmund bereits hinter den Bayern. weiter
  • 390 Leser

Auf einen Blick vom 9. Oktober

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 9. Spieltag 1. FC Köln - Dynamo Dresden1:1 (0:1) Tore: 0:1 Pote (31.), 1:1 Ujah (77.). - Z.: 41 800. 1Braunschweig 972016:323 2Hertha BSC 953116:1018 3Kaiserslautern 945015:1017 4Energie Cottbus 952214:917 51860 München 944113:616 6VfR Aalen 950412:915 7FSV Frankfurt 943213:1115 8FC Ingolstadt 934211:1113 9SC Paderborn 932415:1211 weiter
  • 375 Leser

Bahn rüstet Strecken nach

Das Zugunglück löste 2011 eine Debatte über Sicherheitssysteme der Bahn aus. Denn die Strecke war nicht mit dem automatischen Bremssystem ausgestattet. Damit stoppen Züge beim Überfahren von Haltesignalen automatisch. Erst Monate später wurde die Strecke nachgerüstet. Man geht davon aus, dass das System das Unglück verhindert hätte. Jetzt hat die Deutsche weiter
  • 291 Leser

Basketball im Rittersaal

Hochschulsportler in Mannheim funktionieren den Rittersaal des Schlosses im Herzen der Universität zum Basketballplatz um - und werben damit für das Sport-Engagement ihrer Uni. Das Foto, das Matthias Hangst dabei geschossen hat, wurde von 14 000 Fachleuten aus Werbung und Medien zum besten PR-Bild des Jahres gekürt. Foto: obs/Universität Mannheim weiter
  • 1629 Leser

Begehrte Hochschulabsolventen

Statistisches Landesamt legt Studie vor
Studenten der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften haben im Südwesten gute Berufschancen. Das belegt eine Absolventenbefragung. weiter
  • 344 Leser

Bestnote von der Ratingagentur

Der ESM löst den zeitlich begrenzten Rettungsschirm EFSF ab. Der neue Fonds kann Hilfen von bis zu 500 Mrd. Euro geben. Um das Volumen zu erreichen, wird er auf Dauer mit 700 Mrd. Euro ausgestattet. Die Ratingagentur Fitch hat den dauerhaften Rettungsfonds am Tag der offiziellen Gründung durch die Euro-Finanzminister mit der Bestnote "AAA" bewertet. weiter
  • 485 Leser

Bewegender Abschied von Dirk Bach

Seine engsten Freunde haben Dirk Bach das letzte Geleit gegeben: Der vor einer Woche überraschend verstorbene Schauspieler und Moderator ist am Sonntag beigesetzt worden, wie das Bestattungsunternehmen Christoph Kuckelkorn gestern in Köln mitteilte. Demnach fand die Einäscherung in den frühen Morgenstunden des Sonntags statt. In der Abenddämmerung sei weiter
  • 501 Leser

Bewährung nach Drehbuch-Affäre

Für die Drehbuch-Affäre beim NDR muss die frühere Fernsehspielchefin Doris Heinze nun doch nicht ins Gefängnis. Das Hamburger Landgericht verurteilte die 63-Jährige gestern zu lediglich einem Jahr und zehn Monaten Bewährungsstrafe. Die Richter sahen Heinze der Bestechlichkeit und des Betrugs in Tateinheit mit Untreue überführt. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 345 Leser

Buchpreis an Ursula Krechel

Heute wird die Frankfurter Buchmesse eröffnet
Der Deutsche Buchpreis 2012 geht an Ursula Krechel für den Roman "Landgericht". Dies gab die Jury gestern Abend in Frankfurt bekannt. In dem Buch der 64-jährigen Autorin geht es um die Gründungsjahre der Bundesrepublik. Der mit 25 000 Euro dotierte Deutsche Buchpreis für den besten deutschsprachigen Roman des Jahres wird traditionell am Vorabend der weiter
  • 367 Leser

CDU-Hilfe für Mentrup

Auch in Karlsruhe wird in diesem Jahr noch gewählt. Der amtierende OB Heinz Fenrich (CDU) tritt nicht mehr an. Um sein Erbe kämpfen am 2. Dezember der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther und Kultus-Staatssekretär Frank Mentrup (SPD). Mentrup wird nicht nur von den Grünen unterstützt, sondern auch von einem prominenten CDU-Mitglied: Der frühere weiter
  • 360 Leser

Das DFB-Aufgebot

Tor: Neuer (FC Bayern), Zieler (Hannover), ter Stegen (Mönchengladbach). Abwehr: Badstuber, Boateng, Lahm (alle FC Bayern München), Höwedes (Schalke), Schmelzer (Dortmund), Mertesacker (FC Arsenal), Westermann (Hamburger SV). Mittelfeld: Schürrle (Leverkusen), Götze, Reus (beide Dortmund), Khedira, Özil (beide Real Madrid), Kroos, Müller, Schweinsteiger weiter
  • 410 Leser

Die Angst als Freund

Extrem-Abenteurer Felix Baumgartner wagt den Sprung aus 36 Kilometern Höhe
Im freien Fall will der Österreicher Felix Baumgartner die Schallmauer durchbrechen. In den letzten Stunden vor dem Sprung ist Erholung angesagt. Das falsche Essen könnte allerdings lebensbedrohlich sein. weiter
  • 402 Leser

Die Aufgaben des Gremiums

Die Zusammensetzung des Rundfunkrats soll die gesellschaftlich relevanten Gruppen berücksichtigen und auf diese Weise das Vielfaltsgebot garantieren. Als zentrales Aufsichtsorgan wacht er über die Einhaltung der Programmgrundsätze und berät den Intendanten in Programmangelegenheiten, greift aber nicht in die Programmplanung ein. Er wählt den Intendanten weiter
  • 363 Leser

Die Kanzlerin reist ohne neue Hilfen nach Athen

Die Bundesregierung hat die Hoffnungen Griechenlands auf rasche Zugeständnisse der Euro-Partner beim Spar- und Reformprogramm gedämpft. Von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) seien bei ihrem Besuch heute in Athen keine "Mitbringsel" oder weitere Hilfszusagen zu erwarten, hieß es in Berlin. Merkel will die griechische Regierung bei ihrem Besuch zu einer Fortsetzung weiter
  • 316 Leser

Die Karte hat ausgedient

Elektronischer Lohnsteuerabzug soll endgültig 2013 starten
Mit einem Jahr Verspätung startet am 1. Januar 2013 die Einführung der elektronischen Lohnsteuerkarte. Trotzdem müssen Arbeitnehmer weiter zum Finanzamt, um sich Freibeträge eintragen zu lassen. weiter
  • 533 Leser

Die Wutrede im Wortlaut

Bruno Labbadia, nachdem ihn der eigene VfB-Pressesprecher auf dem Podium zur Publikumsreaktion bei der Holzhauser-Auswechslung befragte: "Es ist eine gewisse Grenze erreicht hier. Ich bin vor 22 Monaten hier angetreten, da stand der Verein mit zwölf Punkten am Tabellenende. Keiner hat einen Pfifferling gegeben in dieser Zeit. Danach haben wir die Mannschaft weiter
  • 5
  • 431 Leser

Ein mächtiger Helfer

Klaus Regling, der bisherige EFSF-Chef, wurde von den Euro-Finanzministern zum Direktor des ESM-Fonds ernannt. Auch Regling bezeichnete die offizielle Gründung des ESM als "Meilenstein" bei der Schaffung eines stabilen Finanzrahmens für die Eurozone. "Meine größte Sorge ist, dass einige Krisenländer nicht die politische Kraft haben, den schmerzhaften, weiter
  • 395 Leser

Eine Art Europäischer Währungsfonds

Neuer Rettungsschirm für die Schuldenländer ist auf Dauer angelegt
Die Finanzminister der Währungsunion haben den dauerhaften Rettungsfonds ESM in Luxemburg in Kraft gesetzt. Der Fonds kann Krisenländer mit 500 Milliarden Euro unterstützen. weiter
  • 427 Leser

Es summt und zirpt nicht mehr

Viele Städte sparen beim Grün - Nabu für blühende Naturflächen
In den Grünanlagen der Städte kommt Herbststimmung auf. Denn bei knappen Kassen sparen die Städte zuerst an und bei ihren Parks. Doch es gibt auch andere Beispiele, etwa in Ulm oder Freiburg. weiter
  • 378 Leser

Europa öffnet Rettungsschirm

Kredite für 500 Milliarden stehen bereit
Der neue Euro-Rettungsschirm ESM ist bereit. Die Finanzminister der Euro-Länder setzten ihn gestern offiziell in Kraft. Erste Anwärter für die Hilfen warten bereits. Sie müssen im Gegenzug strenge Auflagen erfüllen. weiter
  • 318 Leser

Exporte auf Wachstumskurs

Die deutsche Exportwirtschaft bleibt trotz der Schuldenkrise in Europa auf Wachstumskurs: Im Monatsvergleich legten die Ausfuhren im August kalender- und saisonbereinigt überraschend kräftig um 2,4 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Vergleich zum August 2011 erhöhten sich die Ausfuhren um 5,8 Prozent. Das ist der größte Zuwachs weiter
  • 441 Leser

Freizeitpark-Branche in Größenklassen

Die deutsche Branche der Freizeitparks ist stark von Mittelständlern geprägt. Neun von zehn Anbietern sind Familienbetriebe. Dass diese nicht sonderlich auskunftsfreudig sind, bekommt selbst der eigene Verband VDFU zu spüren. Über Gästezahlen, Umsatz oder gar Gewinn spricht man nicht einmal hinter vorgehaltener Hand. Gemessen an den Besucherzahlen von weiter
  • 471 Leser

Frust und viele Fragen

Auch über den VfB hinaus Verständnis für Bruno Labbadias Brandrede
Bruno Labbadias Wutausbruch nach dem 2:2 gegen Leverkusen und die Folgen: Felix Magath kann die Reaktion nur zu gut verstehen. Bleibt die Frage, wie (und ob) es für den VfB-Trainer in Stuttgart weitergeht. weiter
  • 428 Leser

Fußballer-Brust ist Gold wert

Die Trikotbrust ist für Europas beste Fußball-Clubs so wertvoll wie eine Goldader. Trotz anhaltender Wirtschaftskrise kassieren die Vereine der führenden sechs Ligen des Kontinents in dieser Saison durch die Werbung auf ihren Shirts erstmals mehr als eine halbe Milliarde Euro. Die 18 Bundesliga-Vereine sind an der Rekordmarke von 522 Millionen Euro weiter
  • 391 Leser

Führungsfigur der Linken

Hugo Chávez (58) ist die Führungsfigur der Linken in Lateinamerika. Als er 1999 die Macht in Venezuela übernahm, war er mit 44 Jahren der jüngste Präsident in der Geschichte des Landes. Seither gewann er jede Wahl und überstand 2002 auch einen Putsch. Der Ex-Oberstleutnant steht für die Bolivarische Revolution, mit der er sein Sozialismus-Modell verankert. weiter
  • 335 Leser

Für Berufsanfänger besonders einfach

Für Lehrlinge und andere Berufsanfänger, die noch nie eine Lohnsteuerkarte hatten, gibt es ein vereinfachtes Meldeverfahren: Sie müssen ihrem Arbeitgeber die Steuer-Identifikationsnummer und ihr Geburtsdatum mitteilen sowie, ob sie einer Religionsgemeinschaft angehören. Zudem müssen sie schriftlich bestätigen, dass es sich um ihr erstes Dienstverhältnis weiter
  • 409 Leser

Geständnis der Mutter nach Kindstod

Es sei ein Fehler gewesen, sie habe einen Schock gehabt - so hat eine Frau sich vor Gericht begründet, warum sie ihr Baby nach der Geburt sterben ließ. weiter
  • 325 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 232 846,20 Euro Gewinnklasse 2 893 138,40 Euro Gewinnklasse 3 62 023,50 Euro Gewinnklasse 4 4037,10 Euro Gewinnklasse 5 256,70 Euro Gewinnklasse 6 57,60 Euro Gewinnklasse 7 31,80 Euro Gewinnklasse 8 13,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 132 588,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 3694,60 Euro Gewinnklasse weiter
  • 378 Leser

Halbe Wahlempfehlung

Endspurt um Stuttgarter OB-Posten - Bettina Wilhelm zieht zurück
Die SPD-nahe Bewerberin Wilhelm steigt aus dem Rennen um den Stuttgarter OB-Sessel aus - und wirbt indirekt für den Grünen-Kandidat Kuhn. Doch auch der CDU-nahe Turner buhlt um die SPD-Wähler. weiter
  • 342 Leser

Harte Arbeit statt wilde Party

Windsurf-Ass Philip Köster hat nach seinem Sieg auf Sylt große Pläne
Doppel-Weltmeister Philip Köster hat nach seinem Sieg beim Windsurf-Spektakel auf Sylt noch lange nicht genug. Der "Triple-Loop" und die WM-Titelverteidigung sind die nächsten Ziele des 18-Jährigen. weiter
  • 323 Leser

Härter ließ viele Fragen unbeantwortet

Der wegen Kreditbetrugs angeklagte Ex-Porsche-Finanzchef Holger Härter ist einer Bank bei der VW-Übernahmeschlacht viele Antworten schuldig geblieben. "Was wir wollen und was wir bekommen, ist nicht immer dasselbe", sagte ein Kundenberater des beteiligten Firmenfinanzierers BNP Paribas gestern vor dem Landgericht Stuttgart. Dem BNP-Banker zufolge hatte weiter
  • 545 Leser

Im Fadenkreuz der Steuerfahnder

Auch griechische Politiker werden nun durchleuchtet
Steuerhinterziehung ist eine Ursache der Schuldenkrise in Griechenland, die das Land an den Rand des Staatsbankrotts gebracht hat. Selbst griechische Politiker kommen jetzt ins Fadenkreuz der Steuerfahnder. weiter
  • 305 Leser

Jungbrunnen für Zellen

Medizin-Nobelpreis für zwei Stammzellenforscher aus England und Japan
Erwachsene Zellen behalten das Potenzial, sich in Stammzellen zurückzuverwandeln - wie in einem Jungbrunnen. Einem Briten und einem Japaner bringt diese Entdeckung den Nobelpreis für Medizin 2012. weiter
  • 386 Leser

Kampf gegen Erreger

Experte: Antibiotika seltener einsetzen - Netzwerk will aufklären
Regionale Netzwerke arbeiten im Land daran, den Kampf gegen multiresistente Erreger zu verbessern. Überlegter Einsatz von Antibiotika und strikte Hygiene verhindern schwer zu heilende Infektionen. weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR · ESM: Ein Signal an die Märkte

ESM - die allermeisten Bundesbürger werden sich unter diesen drei Buchstaben nicht viel vorstellen können. Und doch ist der dauerhafte Rettungsfonds für den Euro, der sich dahinter verbirgt, für sie alle und für das Projekt Europa von großer Bedeutung. Gestern ist der ESM in Kraft getreten. Die monatelangen Diskussionen um seine ökonomische Sinnhaftigkeit weiter
  • 536 Leser

KOMMENTAR · VENEZUELA: Gespaltenes Land

Venezuela stehen weiterhin unruhige Jahre bevor. Die Präsidentenwahl hat gezeigt, dass das Land mehr denn je in zwei inzwischen fast gleich große Lager gespalten ist. Dabei geht es nicht um die Parteien, die wie in weiten Teilen Europas ein Grundkonsens eint, sondern um zwei krass unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie Staat, Wirtschaft und Gesellschaft weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR: Geduld mit Finanzamt

War es ein Zyniker oder ein Witzbold, der sich den Namen für die zentrale Seite der Finanzämter im Internet ausdachte? "elster.de" klingt ziemlich mutig, auch wenn es nur die Abkürzung für "Elektronische Steuererklärung" ist. Hier gibt es jetzt Zuwachs: Am 1. Januar 2013 soll "Elstam" starten, die "elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale", wie der Ersatz weiter
  • 445 Leser

KOMMENTAR: Gefährliche Situation

Wo stünde der VfB ohne Trainer Bruno Labbadia? Wo Labbadia ohne den VfB? Als erfolgreicher Retter in höchster Abstiegsnot hat er hier große Verdienste erworben. Und hat sich selbst als ernstzunehmende Trainerfigur zurück in ein Geschäft katapultiert, von dem er aus der Zeit in Leverkusen und Hamburg nur zu gut weiß, wie schnelllebig es ist. Weil Labbadia weiter
  • 327 Leser

Kurden-Verband: Polizei ist Schuld

Der Veranstalter des von Krawallen überschatteten kurdischen Kulturfestivals in Mannheim sieht die Verantwortung für die Eskalation vor allem bei der Polizei. "Die Polizeikräfte vor Ort ließen keine Absicht zur Deeskalation erkennen und verweigerten auch jede Zusammenarbeit mit den Veranstaltern zur Beruhigung der Situation", teilte die Föderation der weiter
  • 407 Leser

Lauter Protest

Die Mehrheit der Katalanen will die Unabhängigkeit von Spanien
Die Schuldenkrise der EU gibt den Befürwortern von mehr Autonomie Auftrieb. Eines ihrer Argumente ist das "fiskalische Defizit" - Katalonien zahlt mehr an den Zentralstaat als es von ihm bekommt. weiter
  • 264 Leser

Leisten und Leder

Wie Matthias Vickermann vom Steuerfachangestellten zum Schuster wurde
Schuhe in Größe 50 zu finden, ist kein Spaß. Deshalb hat sich der Steuerfachangestellte Vickermann entschieden, selbst Schuhe zu machen. Inzwischen nimmt er bei all denen Maß, die sich Leisten leisten können. weiter
  • 419 Leser

LEITARTIKEL · BUCHMESSE: Wie gedruckt

Zur Frankfurter Buchmesse, die heute Abend eröffnet wird, liefern die Schriftsteller nicht nur neue Romane, sondern auch Zitate: Bodo Kirchhoff etwa beklagte in einem Interview die Flut an Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt: "Es gibt keinen Prominenten, keinen abgehalfterten Minister, der nicht sein Buch schreibt." Wohl wahr. Doch abgesehen weiter
  • 354 Leser

Leitindex startet schwach

Marktteilnehmer sehen neue Unsicherheitsfaktoren
Nach der guten Vorwoche hat es gestern am deutschen Aktienmarkt Gewinnmitnahmen gegeben. In den vergangenen fünf Handelstagen zuvor hatte das Börsenbarometer wieder Kurs auf die Marke von 7500 Punkte genommen und dabei um 2,5 Prozent zugelegt. Analyst Gregor Kuhn vom Broker IG verwies auf die anhaltenden Unsicherheitsfaktoren, die die Stimmung belasten. weiter
  • 530 Leser

Leute im Blick vom 9. Oktober

Veronica Ferres Schauspielerin Veronica Ferres ist sich sicher, bei einer Nahtod-Erfahrung Gott begegnet zu sein. In einem Interview der "Bild"-Zeitung erzählt sie davon, wie sie vor 13 Jahren mit einem Tropenvirus mehrere Tage im Koma lag: "Es war Licht da und warm. Ich war irgendwo zwischen dem Hier und dem Jenseits. Da habe ich Gott gespürt." Sie weiter
  • 360 Leser

Lichtengel auf dem Venusberg

Am Badischen Staatstheater lässt Ausstatterin Rosalie in "Tannhäuser" ihrer Fantasie freien Lauf
Wagner-Opern als Spielwiese für Regie-Wüterich? Im "Tannhäuser" am Badischen Staatstheater ist eindeutig das Bühnenbild von Rosalie der Star. weiter
  • 363 Leser

Lotus im Fokus: Renault-Fahrer Grosjean unter der Lupe

Lotus-Pilot Romain Grosjean hat in dieser Formel-1-Saison bereits für sieben Zwischenfälle gesorgt. Vorläufiger "Höhepunkt" war seine Sperre für den Italien-Grand-Prix nach seinem Spa-Unfall, der Fernando Alonso ins Aus befördert hatte. Sein Renault-Team-Kollege Kimi Räikkönen stand nach dem Suzuka-Vorfall ebenfalls in der Kritik, als wiederum Alonso weiter
  • 284 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.10.-05.10.12: 100er Gruppe 46-54 EUR (52,10 EUR). Notierung 08.10.12: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 24 917 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 456 Leser

Mehr Autonomie in Europa

Schottland: Die schottische Regionalregierung plant für den Herbst 2014 ein Referendum über die Unabhängigkeit des Landes vom Vereinigten Königreich. Zur Wahl stehen soll aber nicht nur die völlige Unabhängigkeit, sondern wohl auch eine weitgehende Autonomie, in der das schottische Parlament die Hoheit über die Steuererhebung und -Verteilung hat. Mit weiter
  • 210 Leser

Messi und Ronaldo im Gleichschritt

Beim 254. Clasico zwischen Barcelona und Real Madrid geht es hochklassig zu - Katalanische Fans in Aufruhr
Zweimal Lionel Messi, zweimal Cristiano Ronaldo: Im Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid endete das Duell der Stars unentschieden. weiter
  • 353 Leser

MRSA: Ungefährlich in der Nase, riskant in der Blutbahn

Der bekannteste multiresistente Erreger ist der Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA). Er besiedelt meist die Nasenschleimhaut und wird erst gefährlich, wenn er in die Blutbahn gerät. Dann kann er zur Blutvergiftung führen. MRSA wird in drei Gruppen unterteilt: ha, ca und la. Der ha-MRSA verbreitet sich in Krankenhäusern (ha für "hospital weiter
  • 373 Leser

Muslime statt Freikirchen

Pläne für Reform des SWR-Rundfunkrats - Vertriebene ohne Stimme
Nach der Reform des SWR-Staatsvertrags wird es zwar beim größten Rundfunkrat in der ARD bleiben. Aber für das Land will Grün-Rot teils neue Gruppen berücksichtigen, teils alte gänzlich streichen. weiter
  • 373 Leser

NA SOWAS. . . vom 9. Oktober

Er streifte sich einfach die Burka einer Besucherin über und lief dann unbehelligt an den Gefängniswachen vorbei: In Dänemark hat sich ein als Frau getarnter Häftling mit einem Ganzkörperschleier den Weg in die Freiheit gebahnt. Der Mann verschwand am Wochenende aus einem Gefängnis in Nyborg auf der Insel Fünen, nachdem er Besuch von einem Mann und weiter
  • 335 Leser

Nach Nazi-Demo: Behörden weisen Kritik zurück

Die Filmaufnahmen, die ein Polizeiteam am Samstag während der Nazi-Demo in der Göppinger Innenstadt von einem Hubschrauber aus gemacht hat, zeigen, dass gewaltbereite Linksautonome immer wieder Polizeibeamte attackiert haben. Gestern präsentierte der Göppinger Polizeichef Martin Feigl einige der Filmausschnitte bei einer gemeinsamen Pressekonferenz weiter
  • 403 Leser

Nebeneinkünfte: SPD macht Druck

Die SPD will nach den Attacken gegen ihren designierten Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück Union und FDP zu schärferen Nebenverdienstregeln für alle Bundestagsabgeordneten zwingen. "Den Eifer, der dort ausgebrochen ist, nehmen wir positiv auf", sagte Generalsekretärin Andrea Nahles. Die SPD werde daher kommende Woche Gespräche mit allen Fraktionen über weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober

Noroviren als Auslöser Mit Noroviren verseuchte Tiefkühl-Erdbeeren haben mit hoher Wahrscheinlichkeit den massenhaften Brechdurchfall in Ostdeutschland ausgelöst. Das ergaben Untersuchungen des Robert Koch-Instituts, wie die verantwortlichen Behörden gestern Abend mitteilten. Damit wurden bisherige Vermutungen bestätigt. Tod beim Canyoning Beim Schluchten-Klettern weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober

Beschmierter Rothko Ein millionenschweres Gemälde von Mark Rothko ist in der Londoner Tate Modern am Sonntagnachmittag beschmiert worden. Augenzeugen berichteten laut Scotland Yard, ein Mann Ende 20 sei seelenruhig auf das Gemälde zugegangen und habe mit schwarzer Farbe die rätselhaften Worte "Vladimir Umanets, A Potential Piece of Yellowism" auf die weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober

So ists richtig Am vergangenen Samstag war das Erntedankbild in der Wallfahrtskirche in Hohenstadt zu sehen. Dabei handelt es sich um die Teilgemeinde 73453 Hohenstadt von Abtsgmünd im Ostalbkreis. Tote bei Flüchtlingsdrama Beim Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der zu Frankreich gehörenden Inselgruppe Mayotte im Indischen Ozean sind mindestens weiter
  • 5
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober

Müller aus Koma erwacht Fußball: Der frühere Nationalspieler Dieter Müller ist nach seinem Herzinfarkt wieder bei Bewusstsein. "Dieter ist aus dem Koma erwacht und es geht ihm den Umständen entsprechend gut", zitierte die "Bild"-Zeitung gestern die Lebensgefährtin des 58-Jährigen. Rollmann nach Augsburg Fußball: Der ehemalige Torhüter Jürgen Rollmann weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober

Arztpraxen bleiben zu Stuttgart - Zahlreiche Patienten müssen morgen mit geschlossenen Arztpraxen rechnen. Aus Protest gegen den Sparkurs der Krankenkassen werde es an dem Tag Demonstrationen und Praxisschließungen geben, kündigte die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) gestern an. Trotz der bundesweiten Proteste bleibe die Notfallversorgung weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober

Ostsee-Pipeline fertig Elf Monate nach dem Start der Ostseepipeline Nord Stream zwischen Russland und Deutschland ist nun auch der zweite Strang des Mega-Gasprojekts offiziell in Betrieb gegangen. Nach der Fertigstellung des 7,4 Mrd. EUR teureren Projekts hat der russische Staatskonzern Gazprom konkrete Planungen für zwei weitere Röhren angekündigt. weiter
  • 463 Leser

Psycho-Duell

Formel 1: Alonso bemüht japanische Weisheiten, um Vettel einzuschüchtern
Formel-1-Champion Sebastian Vettel hat sich mit seinem ungefährdeten Sieg in Japan zum neuen Top-Favoriten auf den Titel aufgeschwungen - auch wenn der Dominator von Suzuka weiter tiefstapelt. weiter
  • 365 Leser

Rettender Schafspelz

In Island haben Schafe einen Monat lang unter Schnee und Eis überlebt. Sie knabberten an der eigenen Wolle, die sie zugleich warmhielt. weiter
  • 437 Leser

Roman einer Lyrikerin

Der Deutsche Buchpreis 2012 geht an Ursula Krechel für den Roman "Landgericht". Dies gab die Jury gestern Abend in Frankfurt bekannt. Im Buch der 64-jährigen Autorin geht es um die Gründungsjahre der Bundesrepublik: Ein jüdischer Richter, der in der Nazi-Zeit fliehen musste, kehrt in seine Heimat zurück. Doch in einem Land, das so schnell wie möglich weiter
  • 442 Leser

Rundfunkrat ohne Vertriebene

Grün-Rot will SWR-Gremium neu zusammensetzen
Die grün-rote Landesregierung will nach Informationen der SÜDWEST PRESSE den SWR-Rundfunkrat künftig anders zusammensetzen: Statt der Freikirchen sollen die Moslems eines von insgesamt 51 aus dem Land kommenden Rundfunkratsmitgliedern in der Zweiländeranstalt stellen. Die Vertriebenenverbände verlieren, wie die Landesregierung, ihre beiden Mandate. weiter
  • 264 Leser

Rückschlag für Deutsche Bank im Kirch-Prozess

Nackenschlag für die Deutsche Bank im Kirch-Prozess: Das Oberlandesgericht München hält es für "sehr wahrscheinlich", dass der einstige Vorstandschef Rolf Breuer den 2002 ums Überleben kämpfenden Medienkonzern von Leo Kirch gezielt unter Druck gesetzt habe. Die Deutsche Bank dürfte das Ziel gehabt haben, eine Umstrukturierung der Kirch-Gruppe zu begleiten weiter
  • 422 Leser

So viel Auto-Rabatt war noch nie

Auf dem deutschen Automarkt tobt in diesem Herbst ein heftiger Rabattkrieg. Laut der regelmäßigen Marktanalyse der Universität Duisburg-Essen haben die Hersteller im September mit 435 Sonderaktionen versucht, ihre Modelle in den Markt zu drücken. So viele Verkaufsförderungen habe es noch nie gegeben, berichtete der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer. weiter
  • 490 Leser

STICHWORT · WELTREKORDE: Menschen an ihren Grenzen

Felix Baumgartner mit einem Sprung aus der Stratosphäre im freien Fall die Schallmauer durchbrechen. Auch andere Menschen gingen für ungewöhnliche Höchstleistungen an ihre Grenzen: Die erste Solo-Weltumrundung im Ballon gelang dem Amerikaner Steve Fossett zwischen dem 19. Juni und dem 2. Juli 2002. Am 26. November 2005 erreichte der Inder Vijaypat Singhania weiter
  • 325 Leser

Stuttgarter OB-Kandidatin zieht zurück

Die von der SPD nominierte Kandidatin bei der Stuttgarter Oberbürgermeister-Wahl, Bettina Wilhelm, tritt beim zweiten Wahlgang am 21. Oktober nicht mehr an. "Ich werde meine Kandidatur zurückziehen", sagte die Schwäbisch Haller Sozialbürgermeisterin. Eine direkte Empfehlung für einen anderen Bewerber wollte sie nicht abgeben. Die parteilose Wilhelm weiter
  • 438 Leser

Südwestdeutsche Philharmonie in roten Zahlen

Es ist eine Zahl, die in Konstanz derzeit für Kopfschütteln und Empörung sorgt: Fast 600 000 Euro fehlen der Südwestdeutschen Philharmonie voraussichtlich zum Ende des Jahres. Und so richtig erklären kann sich das offenbar keiner. "Das sind erschreckende Zahlen, die mich außerordentlich erstaunt haben", sagt Kulturbürgermeister Claus Boldt. Zwar war weiter
  • 315 Leser

Tennis: Haas folgt Kohlschreiber in Runde zwei

Routinier Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Shanghai die zweite Runde erreicht. Der 34-Jährige setzte sich in seinem Auftaktmatch bei der mit 3,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung mit 4:6, 7:6 (7:4), 6:2 gegen den an Nummer neun gesetzten Spanier Nicolas Almagro durch. Haas trifft in der Runde der besten 32 nun auf Almagros Landsmann Tommy Robredo. weiter
  • 351 Leser

THEMA DES TAGES vom 9. Oktober

MEHR UNABHÄNGIGKEIT Katalonien, Schottland, Südtirol: Die Menschen in vielen Regionen Europas fordern mehr Autonomie oder wollen gleich einen eigenen Staat. Wir beschreiben, was dahintersteckt. Ein Experte erklärt, warum Europa trotz der Krise attraktiv bleibt. weiter
  • 353 Leser

Tod eines Buben soll Mord gewesen an

Das Landgericht Heilbronn muss seit gestern nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) den Tod eines 15-jährigen aus Ebhausen (Kreis Calw) im Februar 2010 untersuchen. Das Landgericht Tübingen hatte einen zur Tatzeit 18-Jährigen wegen Totschlags zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt, einen damals 14-jährigen Freund zu drei Jahren. Der BGH weiter
  • 315 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-17-WM der Frauen in Aserbaidschan, Halbfinale Frankreich - Ghana ab 14.00 Uhr Nordkorea - Deutschland ab 17.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Linz 1. Tag, 1. Runde ab 19.00 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 8. Spieltag Rh.-Neckar Löwen - Flensburg/H. ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 463 Leser

Venezuela wählt rot

Der Wahlsieger heißt einmal mehr Hugo Chávez
Hugo Chávez hat gekämpft und gewonnen. Mit seinem klaren Wahlsieg bleibt Venezuela die rote Hochburg Südamerikas. Wieder einmal konnte sich der Staatschef auf seine Gefolgschaft verlassen: die Armen. weiter
  • 372 Leser

Von Krise keine Spur

Deutsche Freizeitpark-Branche ist fest in der Hand von Familienbetrieben
Ohne jährlich neue Attraktionen können Freizeitparks nicht erfolgreich sein. Die deutsche Branche investiert kräftig und lockt jährlich 32 Mio. Besucher an. Künftig soll es auch mehr Angebote für Ältere geben. weiter
  • 452 Leser

Youtube startet Internet-TV in Deutschland

Weg vom Fernseher, hin zum Bildschirm: Deutsche Sender sehen Google-Tochter als Rivalin
Junge Leute schauen heute Fernsehen im Internet. Youtube setzt daher auf Spartenkanäle. Im Buhlen um Werbemillionen könnten die alte und neue Fernsehwelt schnell zusammenprallen. weiter
  • 482 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Auf Schrumpfkurs Frankreichs Wirtschaft ist nach Angaben der Zentralbank des Landes im dritten Quartal 2013 leicht geschrumpft. Das Bruttoinlandsprodukt lag um 0,1 Prozent niedriger als im Vorquartal. Es ist das erste Mal, dass Frankreichs Wirtschaft schrumpft, seitdem das Land es im Frühling 2009 aus der Rezession schaffte. Bedenken bei BAE Die Rüstungskonzerne weiter
  • 553 Leser

Zweite Liga: Podolski sieht Kölner Remis

Anthony Ujah hat Fußball-Zweitligist 1. FC Köln vor den Augen von Edelfan Lukas Podolski vor einer weiteren Heimpleite bewahrt. Die Leihgabe vom FSV Mainz traf in der 77. Minute zum 1:1 (0:1)-Endstand gegen Dynamo Dresden. Bundesliga-Absteiger Köln belegt damit nach dem neunten Spieltag den 13. Rang. Die Dresdener, für die Mikael Pote die Führung erzielt weiter
  • 248 Leser

Zwölf Millionen für Semperoper

Die Stiftung zur Förderung der Semperoper in Dresden hat bisher mehr als zwölf Millionen Euro für das Theater gesammelt. Damit wurden Neuinszenierungen gefördert, Künstler verpflichtet, Auftragswerke vergeben und Patenschaften für junge Talente finanziert, wie Ex-Daimler-Vorstand Jürgen Hubbert als Vorsitzender des Kuratoriums beim diesjährigen Preisträgerkonzert weiter
  • 258 Leser

Öney unterstützt Kopftuchtragen

Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) will Frauen unterstützen, die sich aus religiösen Gründen bewusst mit einem Kopftuch kleiden. "Das Tragen des Kopftuches steht jeder Frau grundsätzlich frei", sagte Öney nach dem dritten Treffen des Runden Tischs Islam. Die Teilnehmer appellierten an muslimische Verbände, Frauen zu helfen und weiter
  • 351 Leser

Leserbeiträge (6)

RCV Weinfest

Tiroler Weinfest im ‚Katzenstadl’

Am 13. Oktober 2012 ab 18.00 Uhr lädt der RCV zu einem gemütlichem Beisammensein mit Tiroler Weinen, deftigem Vesper und verschiedenen Knödelvariationen ein.

 

Schau´vorbei,

sei mit dabei!

Der RCV freut sich über Deinen/Euren Besuch!

weiter
  • 4933 Leser

Landesübung für sieben Rettungshundeteams in Gschwend

Bericht aus der Südwestpresse

Autor: REINHOLD HARING | 09.10.2012

Wer am Sonntag im Raum Gschwend unterwegs war, der dürfte sich schon Sorgen gemacht haben. Einsatzfahrzeuge von Malteser, DRK, THW standen in Position, Rettungshundestaffeln durchsuchten Wälder.

Was am Sonntag rund um Gschwend so besorgniserregend aussah, entpuppte sich

weiter
  • 4
  • 6407 Leser

Blaues Blut trifft hohe Politik: Appell an die Redaktion!

Die "Verfassung in Kurzform": Die ersten drei Absätze des Artikel 20 GG legen Demokratie, Bundesstaatlichkeit, Rechtsstaatlichkeit und Sozialstaatlichkeit als Grundsätze der Verfassung fest. Folgerung: Auch die SchwäPo sollte sich zur Verfassung bekennen und nicht zur Hofberichterstattung für den sog. (Hoch-)Adel mißbraucht

weiter
  • 2
  • 6418 Leser