Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Oktober 2012

anzeigen

Regional (104)

Das Fußballfest

Pokalspiel verloren, Sympathie gewonnen
Dass der Fußballzwerg den Riesen bezwingen würde, hatte wohl keiner geglaubt. Dass es am Ende 4:1 für Dortmund ausgehen würde, aber wohl auch nicht. Dennoch: Der Pokalschlager VfR Aalen gegen Borussia Dortmund war nicht nur ein Schützenfest. Es war ein Fußballfest friedlicher Fans, ein echtes Aushängeschild für die Zweitligastadt Aalen. weiter

Die Redaktion empfiehlt

Aalener Industrie MesseDie Hochschule Aalen öffnet am heutigen Mittwoch von 9 bis 14 Uhr ihre Tore für die 18. Auflage der „Aalener Industrie Messe“ (AIM). Ziel der Messe mit 140 teilnehmenden Unternehmen ist es, dass Studenten aller Fachbereiche mit potentiellen Arbeitgebern ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen können. weiter
  • 2765 Leser
GUTEN MORGEN

Eigene Ansichten

Keine Frage, das Unwetter an der amerikanischen Ostküste ist tragisch, daran gibt es keinen Zweifel. Natürlich ist das auch für die Medien im dichtbesiedelsten Streifen der USA das Topthema überhaupt. Allen voran CNN, der Nachrichtensender. Er hat seine wetterfesten Reporter in sturmerprobten Regenjacken ins Auge des Sturms gesetzt, die von dort minütlich weiter
  • 500 Leser

Für die gute Tat

Aalen. Schwäpo-Nikolaus Ewald Hirsch ist auch in diesem Jahr wieder für die Schwäpo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ unterwegs. Wer einen Termin vereinbaren will, der ruft ihn am besten an: täglich ab 20 Uhr, Tel. 01716284870. weiter
  • 2301 Leser

„Heimat ist die Wärmflasche“

Studium Generale an Hochschule
In der globalisierten Welt, in der Entfernungen keine Rolle mehr spielen, hat sich das Bewusstsein für die eigene Heimat wieder verstärkt. Diesem Phänomen ist Professor Dr. Hermann Bausinger in der Auftaktveranstaltung des „Studium Generale“ an der Hochschule auf den Grund gegangen. Am Montagabend zog der aus Aalen stammende Kulturwissenschaftler weiter
  • 387 Leser

Das Fußballfest

Pokalspiel verloren, Sympathie gewonnen
Dass der Fußballzwerg den Riesen bezwingen würde, hatte wohl keiner geglaubt. Dass es am Ende 4:1 für Dortmund ausgehen würde, aber wohl auch nicht. Dennoch: Der Pokalschlager Aalen gegen Borussia Dortmund war nicht nur ein Schützenfest. Es war ein Fußballfest friedlicher Fans, ein echtes Aushängeschild für die Zweitligastadt Aalen. weiter

Der Meister landete in Elchingen

Rund 150 Fans begrüßten am Dienstagmittag die Mannschaft von Borussia Dortmund am Flugplatz in Elchingen
Am Dienstagmittag gegen 13.15 Uhr landete die Maschine aus Dortmund mit ihrer wertvollen Fracht auf dem Flugplatz Elchingen. Rund 150 Fans wollten sich das nicht entgehen lassen. weiter

Schöne Schätze aus Stoff

Kapitelsquilterinnen stellen ihre Arbeiten vom 2. bis 4. November in St. Anna aus
Abwechslung für die Bewohner und obendrein noch Geld für einen guten Zweck: Schwester Rosemarie freut sich riesig auf die Ausstellung der Kapitelsquilterinnen, die ab Freitag, 2. November, im Seniorenzentrum St. Anna zu sehen ist. Das Geld, das die geschickten Handarbeiterinnen für ihre „kleineren Kunstwerke“ erzielen, fließt direkt in ein weiter
  • 5
  • 308 Leser
GUTEN MORGEN

Freie Fahrt

Die Bahn hält gerne die Hand auf: Zum stolzen Fahrpreis nach Frankfurt kommen noch die Kosten für den Begleiter, den Vierbeinigen. Der soll gefälligst die Hälfte des Fahrpreises bezahlen, den Frauchen aufbringen muss. Es sei denn, der Hund ist nicht größer als eine ausgewachsene Katze und „in einem artgerechten Behältnis untergebracht“, weiter
  • 280 Leser

Großer Abverkauf von Kunst-Kitsch-Krempel

Schwäbisch Gmünd. Der Kunst-Kitsch-Krempel-Markt des Salvator-Freundeskreises lebt noch einmal auf. Am Samstag, 17. November, von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr bei „ropa“ in der Goethestraße 5.200 000 Euro müssen als Eigenanteil beschafft werden, damit der St. Salvator wieder sein würdiges Aussehen erhält. „Die ganze Aktion war bisher ein weiter
  • 326 Leser

Hubertusmesse

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 4. November, feiert die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd um 18.30 Uhr im herbstlich geschmückten Heilig-Kreuz-Münster wieder eine Hubertusmesse. Zelebrant und Prediger dieser Eucharistiefeier wird Münsterpfarrer Robert Kloker sein. Dieser traditionsreiche Gottesdienst zu Ehren des Hl. Hubertus wird mitgestaltet von der weiter
  • 344 Leser

Jetzt die Arbeit, dann das Vergnügen

GT-Aktion Vereinsbaustelle: Gewinnübergabe an FC Traktor Obergröningen und Stadtjugendring Heubach
Die Gewinner der Tagespost-Aktion Vereinsbaustelle können loslegen: Bei einem Treffen in der Gmünder Tagespost überreichte Mischa Hofmann vom Gmünder toom-Baumarkt den Vertretern des Heubacher Stadtjugendrings und des FC Traktor Obergröningen Gutscheine im Wert von je 1250 Euro. weiter
  • 552 Leser

Rasante Rhythmen – feine Form

DRK-Projektteilnehmer organisieren „Tanz der Generationen und Nationen“ im Prediger
„Das war spitze“, jubelt Moderatorin Hajni Scheppach ins Mikro und im Saal tobt der Applaus. „Enorm in Form“ und die SupergirlZ der Rauchbeinschule haben die Stimmung mächtig angeheizt bei diesem „Tanz der Generationen und Nationen.“ weiter
  • 1
  • 464 Leser

Steinbrücks Kante und Langes Wahrheit

Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange zieht Jahresbilanz und setzt auf Sieg bei Bundestagswahl
Der Straßenbau stand im Mittelpunkt von Christian Langes Aktivitäten für seinen Wahlkreis. Dies erklärt der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete, als er am Dienstag Bilanz zieht über das vergangene Jahr. Er verlangt mehr Geld für Fernstraßen. Und legt wie jedes Jahr seine Einkünfte offen. weiter
  • 2
  • 474 Leser

Blut spenden in Gschwend

Gschwend. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen organisiert am Mittwoch, 31.Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend einen Blutspendetermin. Informationen zur Blutspende sind gebührenfrei unter der Telefonnummer (0800) 1194911 erhältlich. weiter
  • 1566 Leser

Brand in Metallbetrieb

Gaildorf. Bei einem Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb sind vergangene Nacht drei Menschen verletzt worden, es entstand ein Schaden von rund 90 000 Euro, berichtet der Südwestrundfunk. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine Fräsmaschine vermutlich heiß gelaufen und hatte Feuer gefangen. Beim Versuch, die Flammen zu löschen, erlitten die drei weiter
  • 245 Leser

Bürgerstiftung und Kindergarten

Gschwend. Um die Gründung einer Bürgerstiftung geht es in der nächsten Sitzung des Gschwender Gemeinderats am Montag, 5. November, ab 19 Uhr im Rathaus. Dazu soll das Gremium einen Grundsatzbeschluss fassen. Zudem vergeben die Räte verschiedene Arbeiten für den Neubau von drei Kleinkindgruppen am bestehenden Kindergarten Buschberg und fassen den Aufstellungsbeschluss weiter
  • 219 Leser

Country-Stimmung in Göggingen

Gut besuchte Country-Night des Sängerbunds Göggingen – fünfte Veranstaltung dieser Art bereits geplant
Ausverkauft war die vierte Country-Night des Sängerbunds Göggingen. Countrymusik der „Chaps“ brachte Stimmung in die Gemeindehalle. weiter
  • 1
  • 323 Leser

Jugendwehr 24 Stunden im Dienst

Besondere Übung der Jugendfeuerwehr Gschwend mit zahlreichen Einsätzen
24 Stunden am Stück leisteten 17 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Gschwend gemeinsamen Übungsdienst: Sie aßen, schliefen und arbeiteten zusammen – eben wie bei der Berufsfeuerwehr. weiter

Kurt Oesterle liest im Heimatmuseum in Horlachen

Gschwend-Horlachen. Mit der Erinnerung an die Volksschulen der Gemeinde Gschwend endet am Sonntag, 4. November, die Ausstellungsreihe „Kindheit und Jugend auf dem Dorf“. Die letzte Ausstellung der Reihe zeigt auf, wie die Technik in Landschulen Einzug hielt. So wurden Radio- und Tonbandgeräte für Schulfunksendungen genutzt. Vervielfältigungsgeräte weiter
  • 269 Leser

Kurz und bündig

Mutlantis an Allerheiligen geöffnet Das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen ist an Allerheiligen, 1. November, von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Wie an allen Sonn- und Feiertagen ist ab 8 Uhr bis zum Ende der Öffnungszeit gemischter Saunabetrieb. Auch gelten bis zum Ende der Herbstferien erweiterte Öffnungszeiten. Am Samstag ist Badebetrieb bis 22 Uhr. Weitere weiter
  • 169 Leser

Wanderung rund um den Hagberg

Gschwend. Eine zweieinhalbstündige Wanderung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald führt am Sonntag, 11. November, rund um und auf den Hagberg bei Gschwend. Naturparkführer ist Albrecht Block. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Hagberg, Parkplatz am Haghof. Kosten: 6 Euro pro Person, Kinder 3 Euro, eine kleine Spende für den Aussichtsturm wird erbeten. weiter
  • 386 Leser

Wie die Berufsfeuerwehr arbeitet

Informativer Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Iggingen nach Stuttgart
Nach einem Weißwurstfrühstück ging es beim Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Iggingen nach Stuttgart zur Berufsfeuerwehr. Dort erhielt die Gruppe eine ausführliche und informative Führung mit Einblicken in den Alltag der Stuttgarter Berufsfeuerwehr. weiter
  • 497 Leser

Das Fußballfest

Pokalspiel verloren, Sympathie gewonnen
Dass der Fußballzwerg den Riesen bezwingen würde, hatte wohl keiner geglaubt. Dass es am Ende 4:1 für Dortmund ausgehen würde, aber wohl auch nicht. Dennoch: Der Pokalschlager Aalen gegen Borussia Dortmund war nicht nur ein Schützenfest. Es war ein Fußballfest friedlicher Fans, ein echtes Aushängeschild für die Zweitligastadt Aalen. weiter
  • 3
  • 1167 Leser

Jung und gut im Beruf

Handwerkskammer kürt ihre Kammersieger
„Ein Kammersieg ist die Krönung einer jeden Ausbildung. Die Vielzahl an Siegern beweist, wie leistungsfähig unsere Azubis sind und wie gut ausgebildet wird“, sagte Anton Gindele, Präsident der Handwerkskammer Ulm, zu den Ausbildungsergebnissen 2012. weiter
  • 1262 Leser

Ball der Wirtschaft

„Mit dem Ball der Wirtschaft wollen wir das Wir-Gefühl“ in der Region Ostwürttemberg stärken, denn wir sind eine attraktive Region voller Talente und Innovationskraft“, betonen Mathias Beißwenger und Stefan Doraszelski und freuen sich als Vorsitzende der veranstaltenden Organisationen Wirtschaftsjunioren und Wirtschaftsclub über einen weiter
  • 5
  • 608 Leser

Fiel da ein Meister vom Himmel?

Leute heute (363): Philipp Bayer ist mit 23 Jahren Metallbaumeister, Bestmeister und Juniorchef
Philipp Bayer ist ein ruhiger, höflicher und zurückhaltender junger Mann. Er mag Sport, Hunde und seinen Beruf. In seinen jungen Jahren ist Bayer schon Metallbaumeister. Von der Handwerkskammer wurde er zum Besten seiner Zunft gekürt. Und im elterlichen Kunstschmiedebetrieb in Rauental sorgt er als Juniorchef für frischen Wind. weiter
  • 5
  • 777 Leser

Gedanken zu Allerheiligen

„ Herr Pfarrer, ich kann das Glaubensbekenntnis nicht mitsprechen: Ich glaube nicht an die Kirche!“, sagt mir eine ältere Dame und ich kann sie gut verstehen. Auch ich glaube nicht an die Kirche. Ich glaube an den Heiligen Geist in der Gemeinschaft der Christen. Diese Gemeinschaft reicht über Konfessionsgrenzen und den Tod hinaus. Gott hat weiter
  • 508 Leser

Gedanken zum Reformationstag

Am Anfang der Reformation standen existenzielle Fragen des Glaubens. Bekanntlich trieb Martin Luther die Frage um: Wie kriege ich einen gnädigen Gott? Die Antwort darauf fand er im Römerbrief, in dem Paulus von der Gerechtigkeit aus Glauben, dank der Gnade durch die Vergebung der Sünden spricht. Diese Erkenntnis war im Grunde auch katholische Lehre. weiter
  • 596 Leser

Polizei sucht dringend Zeugen

Aalen-Wasseralfingen. Die 78-jährige Frau, die am Sonntagnachmittag, wie berichtet, an der OMV-Tankstelle an der Wilhelmstraße angefahren worden war, ist laut Polizei schwerer verletzt als zunächst angenommen. Ihr Zustand sei „besorgniserregend“. Um den Vorfall rekonstruieren zu können, bitten die Ermittler um Zeugenhinweise: Wer war am weiter
  • 5
  • 433 Leser

Polizeibericht

Fußgängerin leicht verletztBopfingen. Leichte Verletzungen trug eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 8.30 Uhr davon. Eine Autofahrerin fuhr rückwärts vom Parkplatz einer Bank auf die Hauptstraße ein, übersah die am Fahrbahnrand stehende Fußgängerin und streifte sie.Dreimal Klau aus AutosAalen. Zwischen 10 und 12 Uhr am Montag entwendete weiter
  • 441 Leser
ZUM TODE VON

Thomas Maier

Aalen. Eine große Trauergemeinde hat am Dienstagnachmittag Abschied genommen von Thomas Maier, der im Alter von 53 Jahren in der vergangenen Woche freiwillig aus dem Leben geschieden war. Maier arbeitete als freier Fotograf, nachdem er bei Foto-Baur in Aalen gelernt, seinen Meister gemacht und zehn Jahre lang mit einem Geschäftspartner zusammen ein weiter
  • 5
  • 1572 Leser

Die Nacht wird süß-sauer

Halloween-Programm in Schwäbisch Gmünd
Ausgeschnitzte Kürbisse, Grusel-Kostüme in so manchen Geschäften und Süßwarenregale gefüllt bis oben hin – Halloween steht wieder vor der Tür. Auch in Schwäbisch Gmünd haben viele für die Nacht auf Allerheiligen Party- und Gruselangebote für Jung und Alt organisiert. weiter
  • 665 Leser

Für jedes Alter

Rund 5000 Besucher bei „Gott erlebt“
Zu den Abendveranstaltungen von „Gott erlebt“ kamen etwa jeweils 600 Besucher ins Forum Schönblick, um moderne Gottesdienste unter dem Gesamtthema „Christsein konkret“ zu erleben. Morgens waren es jeweils rund 250 Gäste. Pfarrer Ulrich Parzany predigte über zentrale Themen des christlichen Glaubens. weiter
  • 283 Leser

Helfertag mit der Feuerwehr an der Scherr-Grundschule Rechberg

An der Scherr-Grundschule Rechberg fand der so genannte Helfertag statt. Die Feuerwehr besuchte die Dritt- und Viertklässler und wurde dabei durch zwei Kameraden der Jugendfeuerwehr unterstützt. Sie besprachen mit den Kindern die positiven und negativen Eigenschaften des Feuers und erklärten, wie man Feuer macht und löscht. Sehr interessiert verfolgten weiter
  • 236 Leser

Kurz und bündig

Jennifer & Martin Pepper Am Samstag, 3. November, gastieren um 19.30 Uhr Jennifer und Martin Pepper mit Band im Schönblick Forum, Willy-Schenk-Straße 9, Schwäbisch Gmünd. Karten sind im Vorverkauf beim Schönblick Gästezentrum unter 07171-97070 oder an der Abendkasse erhältlich. es sind poetisch gefasste Gebete neben hymnischen Popsongs im Stil einer weiter
  • 274 Leser

Neues Kreuz in der Lourdesgrotte

Ein ganz besonderes Kreuz gibt es jetzt an der Lourdesgrotte in Herlikofen. Harald Borsodi hat es geschaffen – aus Metall und mit einem großen Herzen. Der Gestalter hat sich damit einen Herzenswunsch erfüllt. Pfarrer Michael Holl hat es jetzt eingesegnet unter feierlicher Anteilnahme etlicher Gläubiger. „Foto: Borsodi) weiter
  • 5
  • 3022 Leser

Ohrwürmer für alle

Jahreskonzert in der evangelischen Kirche in Lindach
Vergangenes Wochenende gaben der Kinder- und Jugendchor „Ohrwürmer“ der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen mit einem kurzen Gastauftritt von „feel the gospel“ ihr großes Jahreskonzert in der evangelischen Kirche in Lindach. weiter
  • 270 Leser

Vermisste gefunden und versorgt

Rettungshundeteams zeigen bei Malteser-Prüfung trotz Wintereinbruchs sehr gute Leistungen
Die Rettungshundestaffel des Gmünder Malteser Hilfsdienstes richtete eine Rettungshundeprüfung nach gemeinsamer Prüfungs- und Prüferordnung für Rettungshundeteams in der Flächensuche aus. weiter
  • 314 Leser
WIR GRATULIEREN
Mittwoch, 31. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDMartha Pohl, Hardstraße 65, zum 88. Geburtstag,Mathilde Scholten, Hospitalgasse 34, zum 85. Geburtstag,Anna Hruza, Asternweg 59, zum 82. Geburtstag,Josef Horvath, Brünner Weg 8, zum 82. Geburtstag,Eckhart Dietz, Georgishof 2, zum 79. Geburtstag,Oskar Kreutzer, Oberbettringer Straße 11, zum 76. Geburtstag,Heinz Wieland, weiter
  • 325 Leser

Aus „Weststadt Treff“ wird Förderverein

Der gemeinnützige „Förderverein Weststadt“ wird an seinem Sitz in der Schwerzerallee gegründet
In Zukunft wird ein „Förderverein Weststadt“ die Geschicke dieses Teils der Stadt Gmünd mitgestalten. Am Dienstagabend wurde dieser gemeinnützige Verein an seinem Sitz in der Schwerzerallee 23 gegründet. Viele künftige Vereinsmitglieder waren zur Gründungsversammlung erschienen – und zeigten damit, dass der Verein erfolgreiche Arbeit weiter
  • 347 Leser

Kinderstadt wählt Bürgermeister

Schwäbisch Gmünd. Die Kinder der Kinderspielstadt „Turbulenzia“ haben ihren Oberbürgermeister und Bürgermeister gewählt. Bei einer Bürgerversammlung mit allen Beteiligten der Kinderspielstadt und dem Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold wurde das Ergebnis im großen Saal des Rathauses bekannt gegeben. Mit 16 Stimmen gewann Lea Straubinger weiter
  • 392 Leser

Kurz und bündig

Dornröschen & Giselle Das St. Petersburg Festival Ballett kommtam Samstag, 3. November, nach Gmünd. Um 15 Uhr wird im Stadtgarten um 15 Uhr „Dornröschen“ von Tschaikowski und um 19 Uhr der Klassiker „Giselle“ präsentiert. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und beim i-Punkt in Gmünd unter (07171) 6034250. weiter
  • 328 Leser

„Heimat ist die Wärmflasche“

Professor Dr. Hermann Bausinger eröffnet Studium Generale an der Hochschule
In der globalisierten Welt, in der Entfernungen keine Rolle mehr spielen, hat sich das Bewusstsein für die eigene Heimat wieder verstärkt. Diesem Phänomen ist Professor Dr. Hermann Bausinger in der Auftaktveranstaltung des „Studium Generale“ an der Hochschule auf den Grund gegangen. Am Montagabend zog der aus Aalen stammende Kulturwissenschaftler weiter
  • 633 Leser

Laudatio und Empfang

Diese dezente Laudatio wurde von Erwin Hafner geschrieben, vom langjährigen Chefredakteur der Schwäbischen Post. Er hat den größeren Teil der Amtszeit von Ulrich Pfeifle begleitet, beschrieben und kommentiert. Hafner lebt in Aalen, engagiert sich in verschiedenen sozialen Projekten und ist Autor der Schwäbischen Post.Zu Ehren des Oberbürgermeisters weiter
  • 624 Leser

Kurz und bündig

Letzer Lehrstellenticker Aktuell sind noch rund 100 freie Ausbildungsplätze im Agenturbezirk Aalen gemeldet. Bis Mittwoch, 31. Oktober, werden interessante und freie Stellen im Last-Minute-Lehrstellen-Ticker veröffentlicht unter www.arbeitsagentur.de/Aalen (rechte Spalte).Missionsabend für Gemeinde in EritreaDie katholische Kirchengemeinde Hofen lädt weiter
  • 572 Leser

Reise ins ewige Eis

Diavortrag zugunsten der Govinda-Hilfe
Eine Reise durch Patagonien mit eindrucksvollen Impressionen einer Expedition in die Antarktis präsentieren die Landschaftsfotografen Heidi und Bruno Kaufmann in einem Benefiz-Diavortrag am Freitag, 2. November, 19 Uhr im Landratsamt Aalen. weiter
  • 386 Leser

Bande hatte Reifen im Visier

Waiblingen. Eine rumänische Diebesbande, die sich auf Reifen spezialisiert hatte, ist im Rems-Murr-Kreis festgenommen worden. Als Kopf der Bande agierte nach bisherigen Erkenntnissen der Waiblinger Kripo ein 44 Jahre alter Rumäne, der in Stuttgart wohnt. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass dieser Rumäne offensichtlich sechs Landsleute damit beauftragte weiter
  • 5
  • 246 Leser

Seen sehen im Regen

Weitmarser Altersgenossen 1940/41 in Kärnten
Der über 900 Meter hoch gelegene Weißensee im österreichischen Kärnten war das Ziel der Jahrgänge 1940/41 aus Weitmars. weiter
  • 290 Leser

Wo ist was los?

Zu Nuss Zu einer Führung durch das Museum Sammlung Nuss lädt Stadtführerin Toni Herm Kunstinteressierte am Donnerstag, 1. November, 14 Uhr, ein. Die Sammlung der Bildhauer Fritz und Karl Ulrich Nuss zeigt Bilder von Schwäbischen Impressionisten, Stuttgarter Sezessionisten und der Stuttgarter Moderne. Die Führung wird kombiniert mit dem Besuch der „Scheune“, weiter
  • 196 Leser

Auftritt vor dem besten Nachwuchs

Waldstetter Percussionduo Dominik Englert und Felix Segel spielt vor „Stiftung Deutsches Musikleben“
Alljährlich vergibt die „Stiftung Deutsches Musikleben“ in Hamburg historische Leihinstrumente an Deutschlands beste Nachwuchsmusiker. Dazu spielte das junge Percussionduo Dominik Englert und Felix Segel von der Musikschule Waldstetten. weiter
  • 5
  • 495 Leser

Belag griffiger

Für rund 30 000 Euro lässt die Stadt Lorch derzeit die Gehwege auf der Remsbrücke in der Hohenstaufenstraße richten. Der Belag sei relativ glatt gewesen und bekomme nun eine neue, griffigere Beschichtung, erklärt Stadtbaumeister Rainer Ehmann. Die Arbeiten sollen in den nächsten trockenen Tagen fertiggestellt werden, dann könne auch der derzeit einspurig weiter
  • 450 Leser

Mit der Blechkiste Geld machen

Illegal aufgestellte Altkleidercontainer werden wachsendes Problem in Stuttgart
Sie stehen oft am Straßenrand neben einem Glascontainer: große Container aus Blech, meist mannshoch für alte Kleider und gebrauchte Schuhe. Und sie werden zum Problem in Stuttgart, weil sie oftmals von dubiosen Firmen illegal am Straßenrand aufgestellt sind. Die Konsequenz: Sie werden auf Kosten der Betroffenen entfernt. In diesem Jahr waren es schon weiter
  • 5
  • 238 Leser

Schulstandort soll bleiben

Bürgermeister und Schulamtsvertreter in der Hellershofer Grundschule
Die Schülerzahl an der Hellershofer Grundschule sinkt zwar. Das Schulamt in Backnang und die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden stellten den Standort jedoch bei einem Besuch nicht in Frage. Schulleiterin Dagmar Hänger wurde dabei zur Rektorin ernannt. weiter
  • 370 Leser

Vortrag zu Patientenrecht

Alfdorf. Einen Vortrag über Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht bietet die Volkshochschule in Alfdorf am Montag, 12. November, um 19.30 Uhr in der Aula des Alfdorfer Schulhauses. Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder ist mit seinem Vortrag über Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Generalvollmacht zu Gast. Danach besteht die Möglichkeit, Fragen weiter
  • 262 Leser

Wanderstöcke mitnehmen

Waldstetten. „Bergauf und bergab“ geht es bei der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, am heutigen Mittwoch, 31. Oktober. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Vom Parkplatz am Schwarzhorn geht es auf den Heldenberg und wieder zurück. Die Veranstalter weiter
  • 239 Leser

Oktoberfest mit Indienflair

Minikirbe des Heuchlinger Helferkreises Asha ist gar nicht mehr so mini – Großes Angebot in der Gemeindehalle
Zu einem zünftigen Oktoberausklang lud der Heuchlinger Helferkreis für Indien, Asha, in die Gemeindehalle Heuchlingen ein. Mehr als 50 ehrenamtliche Helfer standen bereit, um dem Ziel, Kindern in Indien durch Schulbildung einen Weg in eine menschenwürdige Zukunft zu ermöglichen, ein Stück näher zu kommen. weiter

Kurz und bündig

Spende für den FC Stern Bei der Kirchweih konnte der 1. FC Stern Mögglingen den ortsansässigen Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Rosenstein, Bernd Hanakam, in der Mackilohalle begrüßen. Bei der Anschaffung eines Tageslichtbeamers unterstützte die Raiffeisenbank die Jugendabteilung des 1. FC Stern Mögglingens mit 1000 Euro.Film ab im evangelischen weiter
  • 5
  • 475 Leser

Skulpturen und die Steierische

Heubacher und Lauterner Jahrgang 1941 wandert zwischen Niederalfingen und Neuler
Kunst am Wegesrand erlebte der Jahrgang 1941 Heubach/Lautern, als er den Skulpturenweg zwischen Niederalfingen und Neuler erwanderte. weiter
  • 390 Leser

Gentner-Kleidung vor dem Aus

Modecenter im Westside schließt zum Jahresende – Räumungsverkauf ab 2. November
Aus und vorbei: Nach der Schließung von Gentner-Kleidung in Schwäbisch Gmünd im März dieses Jahres ist nun zu Jahresende auch im Aalener Industriegebiet West Schluss. „Das 1964 gegründete Unternehmen hat mit seiner bisherigen Konzeption keine Zukunft mehr“, teilt der Eigentümer und Betreiber Johannes Gentner mit. Einen Großteil der Verkaufsfläche weiter
  • 5
  • 1179 Leser

Frischwasser wird billiger, Abwasser teurer

Gemeinderat Riesbürg beschließt die Neufassung der Satzungen über den Wasserverbrauch sowie der Abwasserbeseitigung
Der Wasserzins ab 1. Januar 2013 stand im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung in Riesbürg. Kurzfristig kann sich der Gebührenzahler über eine Preissenkung freuen. Der Wasserzins wird rückwirkend zum 1. Januar 2012 von 1,70 auf 1,59 Euro pro Kubikmeter Frischwasser gesenkt. Die Gebühren im Abwasserbereich werden dagegen erhöht. weiter
  • 525 Leser

Kurz und bündig

Totengedenkfeier in Aufhausen Der Toten der Weltkriege wird am Mittwoch, 31. Oktober, in Aufhausen gedacht. Um 18.45 Uhr ist Treffpunkt vor der Egerhalle zum gemeinsamen Marsch zur Kirche. Um 19.30 Uhr ist die Gedenkfeier vor dem Ehrenmal.Heidepflege am Ipf Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und der Rieser Naturschutzverein pflegen am Samstag 3. November, weiter
  • 459 Leser
AUS DER REGION
Neue TierquälereiSteinheim. Brutale Tierquäler haben in Steinheim einer Katze Metallklammern in den Kopf geschossen. Das teilt die Polizei mit. Das etwa fünf Jahre alte Tier hat überlebt, könnte aber ein Auge verlieren. Die u-förmigen bis zu drei Zentimeter langen Krampen steckten in der linken Gesichtshälfte, sie werden üblicherweise auf dem Bau verwendet. weiter
  • 739 Leser

Der „Neue“ ist ein alter Bekannter

Prokurist Frank Zekl „beerbt“ Wilhelm Weber und wird Vorstand der Bopfinger Bank Sechta Ries
Zum 30. April 2013 scheidet Wilhelm Weber aus dem Vorstand der Bopfinger Bank eG Sechta Ries aus. Bereits gestern hat die Bank Webers Nachfolger präsentiert. Es ist Franz Zekl, der bereits seit dem Jahr 2000 bei der Bopfinger Bank beschäftigt ist. weiter
  • 4
  • 796 Leser

Angebot für Jugend miserabel genutzt

Kein Bedarf? Zum zweiten „Jugendhearing“ in Jagstzell kamen gerade mal drei junge Leute
Äußerst überschaubar war die Teilnehmerzahl des zum zweiten Mal veranstalteten so genannten Jugendhearings in Jagstzell: Lediglich zwei Kinder und ein Jugendlicher nahmen daran teil. Dennoch wurden einige Wünsche und Ideen gesammelt. weiter
  • 483 Leser

Ein Jahr lang wird gefeiert

Ellwanger Auftaktveranstaltung zur 1250-Jahr-Feier gibt Einblicke in das Programm
Das Stadtjubiläum 2014 wirft seine Schatten voraus. Mit einem bunten und vielfältigen Programm will die Stadt dabei punkten. Bei der Auftaktveranstaltung im Speratushaus wurden nun die Pläne und Veranstaltungen präsentiert. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Kurz und bündig

Kontaktstelle Frau und Beruf Die Kontaktstelle „Frau und Beruf“ Ostwürttemberg bietet heute am Mittwoch, 31. Oktober, im Ellwanger Rathaus einen Beratungsvormittag an. Die vertrauliche und kostenlose Orientierungsberatung gibt Frauen die Möglichkeit, sich über Fragen zu Wiedereinstieg in den erlernten Beruf, Existenzgründung, berufliche weiter
  • 433 Leser

Kurz und bündig

Natur und Kultur rund um Ellwangen Peter Wolf hält am Mittwoch, 31. Oktober, um 19 Uhr im Palais Adelmann beim Schwäbischen Albverein Ellwangen einen Bildervortrag über „Natur und Kultur in Ellwangen und Umgebung“. Der Eintritt ist frei.Frauenfrühstück im Ars Vivendi Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet weiter
  • 577 Leser

Polizeibericht

Polizei lauerte Dieben erfolgreich aufWört/Langensteinbach. In einem Waldstück bei Langensteinbach in Bayern fand ein Waldarbeiter am Wochenende mehrere elektrische Arbeitsmaschinen, die dort offenbar zwischengelagert wurden. Er vermutete zu Recht, dass es sich um Diebesgut handeln könnte. Die von ihm verständigte Polizei entdeckte auf einem der Geräte weiter
  • 494 Leser

Sicherheit erheblich verbessert

Einweihung der K 3228 am Dienstag beschließt die Baumaßnahmen in Rindelbach
Lange hat sie gedauert, die Großbaumaßnahme in Rindelbach mit der Beseitigung der beiden Bahnübergänge „Maus“ und Eichkapelle. Am Dienstagabend konnte nun endlich die Verkehrsfreigabe gefeiert werden. weiter
  • 2
  • 458 Leser

VR-Bank-Spende für Fitness-Training

Über eine Spende der VR-Bank in Höhe von 891 Euro kann sich die Ellwanger Rheuma-Liga freuen. Damit wurden jetzt Fuß-Gewichtsmanschetten gekauft, die in den Bewegungskursen im AOK-Gesundheitszentrum zum Einsatz kommen. Die Vorsitzende der Ellwanger Rheuma-Liga, Edeltraud Kühn, dankte den beiden Vorständen der Ellwanger Volksbank, Jürgen Hornung und weiter
  • 649 Leser
ZUR PERSON

Walter Lutz

Ellwangen. Seinen 70. Geburtstag feierte Walter Lutz im Jeningenheim im Kreise der aktiven Sänger des Liederkranzes, die ihm mit einem Ständchen unter der Leitung von Hans Kucher gratulierten. Der Vorsitzende Norbert Frank überbrachte die Glückwünsche des Vereins, überreichte ein kleines Präsent und bedankte sich für das langjährige Engagement des Jubilars. weiter
  • 562 Leser

„WeinLeseabend“ kam sehr gut an

Ellwangen. Am vergangenen Dienstagabend kamen lesebegeisterte Menschen in der Ellwanger Buchhandlung Rupprecht auf ihre Kosten: Hier wurde im Rahmen des „WeinLeseabends“ in sehr angenehmer Atmosphäre ein bunter Buchmix vorgestellt; von lustigen Kurzgeschichten bis zum psychoanalytischen Roman.Aus der großen Menge an Neuerscheinungen, die weiter
  • 308 Leser
ZUR PERSON

Margret Abele und Birgit Schiele: Wechsel im Pfarramt

Ellwangen. Bei einem eindrucksvollen Abendlob in der Basilika mit 24 Ministranten und bei einem anschließendem Stehempfang im Jeningenheim ist am Samstag die bisherige Pfarramtssekretärin Margret Abele in den Ruhestand verabschiedet worden. Gleichzeitig wurde ihre Nachfolgerin Birgit Schiele aus Schrezheim begrüßt.Pfarrer Michael Windisch würdigte in weiter
  • 538 Leser

Kurz und bündig

Dorfkirchentag in Schweindorf Mit einer Andacht „Für ein Kinderdorf in Nepal“ beginnt am Donnerstag, 1. November, um 13.30 Uhr in der Karl-Bonhoeffer-Halle der Dorfkirchentag in Neresheim-Schweindorf. Anschließend ist gemütliches Besammensein mit Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt es ab 14.30 Uhr eine Spielstraße für Kinder.Konzert des Akkordeon-Orchesters weiter
  • 556 Leser

Kurz und bündig

Kirchweih in Lauchheim Der Heimat- und Volkstrachtenverein Lauchheim lädt am kommenden Wochenende zur Kirchweih in das Vereinsheim Kronenkeller ein. Hirschgulasch, Schnitzel und mehr werden am Samstag, 3. November, ab 16 Uhr und am Sonntag, 4. November, ab 11 Uhr serviert. Reservierungen für Sonntag werden erbeten unter den Telefonnummern (07361) 71922 weiter
  • 397 Leser

Kunst und Design

50 Aussteller am Wochenende auf Schloss Hohenstadt
Hohenstadt ist vom 2. bis 4. November wieder historische Kulisse für dekorative Künste der Gegenwart. Unter dem Motto „Kreative Kunst und Lebens Art“ präsentieren rund 50 Aussteller Kunst, Design und Handwerkliches im Schloss und Gewölbekeller sowie im Lusthaus des Heckengartens, im Eiskeller und im Fruchtkasten. weiter

Kurz und bündig

Wochen- und Bauernmarkt früher Wegen des Feiertags Allerheiligen findet der Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd bereits am Mittwoch, 31. Oktober, von 13.30 bis 17.30 Uhr statt. Ab 14 Uhr bewirtet die Klasse R 6d im Marktcafé.Blut spenden und Reise gewinnen Das DRK bittet um Blutspenden am Mittwoch, 7. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole. weiter
  • 454 Leser

Kurz und bündig

Führung durch die Imkerei Imkermeister und Nabu-Alb-Guide Erich Fähnle führt am Freitag, 2. November, durch seine moderne Apitherapie-Imkerei. Es dürfen auch Honigsorten verkostet werden. Treff: 16.30 Uhr in der Hirscheckstraße 29 in Zang.Sportlerehrung im Foyer des Rathauses Am Montag, 5. November, 18 Uhr, ehrt die Stadt die erfolgreichen Sportler. weiter
  • 439 Leser

Römer-Apotheke schließt

Hüttlingen. Zum 31. Oktober schließt die Römer-Apotheke in der Abtsgmünder Straße in Hüttlingen. Nachmieter sind der Gemeinde noch keine bekannt. Seit 2002 wurde die Römer-Apotheke von Gabriele König geführt. Zum 31. Oktober wird sie ihr Geschäft in der Abts-gmünder Straße aufgeben. Bis Ende vergangenen Jahres war die Römer-Apotheke die einzige ihrer weiter
  • 1
  • 686 Leser

Tragende Säule

Seit 20 Jahren „Senioren im Schillerhaus“
SiS“ – das Kürzel steht für Senioren im Schillerhaus – ist seit zwanzig Jahren ein beliebter Mosaikstein im Oberkochener Veranstaltungskalender. Tragende Säule ist der Heimatverein, der auch am vergangenen Sonntag wieder mehr als 30 Gäste, darunter über 90-jährige Seniorinnen und Senioren, im Schillerhaus begrüßen konnte. weiter
  • 390 Leser

Neuer Jugendraum in Weiler gedeiht

In Weiler entsteht derzeit ein neuer Jugendraum. Die Katholische Kirche und die Stadt Schwäbisch Gmünd realisieren gemeinsam dieses Projekt. Mit tatkräftiger Unterstützung der Jugendlichen aus Weiler werden die Räumlichkeiten im Keller umgebaut und gestaltet. Die Herbstferien werden genutzt, um dem Jugendraum den letzten Schliff zu geben. Die Kosten weiter
  • 417 Leser

„Da fing das Hochhaus an zu wackeln“

Kurzurlauber von der Ostalb erleben den Hurrikan „Sandy“ in New York
„Seit gestern Abend hab ich keine Verbindung mehr zu ihm“, sorgt sich der Gmünder Gemeinderat Bilal Dincel. Dessen Sohn Burak ist zurzeit auf einem dreimonatigen Sprachurlaub in Manhatten – und damit sozusagen im Auge des Hurrikans „Sandy“. weiter
  • 4
  • 1839 Leser

Einbrecher haben wieder Konjunktur

Polizei startet bundesweite Kampagne – Wachsame Nachbarn haben schon so manchen Einbruch verhindert
Eine Terrassentür oder ein gekipptes Fenster ist für geübte Einbrecher kein Hindernis. Sie nutzen die Dämmerung, kaum einer dringt nachts in eine fremde Wohnung ein. In der dunklen Jahreszeit steigt das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden. Das beweist die polizeiliche Kriminalstatistik. weiter
  • 1043 Leser
WIR GRATULIEREN
AmMittwochAbtsgmünd. Erich Michael Angstenberger, Vorstadtstraße 6/1, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Maria Anna Schumacher, Lindenstraße 42, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Natalia Henzel, Carl-Weil-Straße 20, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Reiner Beck, Untere Weilerstraße 11, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Benno Meyer, weiter
  • 294 Leser

Kurz und bündig

Film ab im evangelischen Gemeindehaus Am Freitag, 2. November, werden im evangelischen Gemeindehaus in Essingen zwei Filme gezeigt: um 18 Uhr „Das Sams in Gefahr“, um 20 Uhr „The King’s speech“. Der Eintritt ist frei.Posaunenchor sammelt Altpapier Der Posaunenchor Essingen sammelt am Freitag, 2. November, ab 15 Uhr Altpapier weiter
  • 391 Leser

Teufelsklinge „verdrahtet“

Arbeitsgemeinschaft hat weitere Messgeräte in der Höhle installiert
Obwohl sie nicht weiter ins Innere der Höhle vordringen konnten, sprechen die Teufelsklingen-Forscher von einer erfolgreichen Aktion am vergangenen Wochenende. Man weiß jetzt mehr über die Lebewesen in der Höhle. Nun könnten zumindest das ganze Jahr über Messdaten erhoben werden. weiter
  • 422 Leser

Acht goldene Verhaltensregeln für die eigene Sicherheit

1. Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit.2. Auch wenn Sie Haus oder Wohnung nur kurzzeitig verlassen: Ziehen Sie die Tür nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie immer zweifach ab.3. Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, wechseln Sie umgehend den Schließzylinder aus.4. Verstecken Sie Ihren Haus- oder weiter
  • 725 Leser

Merkblatt für die Museumsdebatte

Geschichtsverein, Kunstverein und Geologengrupe fordern den kulturellen Ist-Stand zu bewahren
Geschichtsverein, Kunstverein und Geologengruppe Ostalb haben mehrfach ihre Vorschläge in die Aalener Museumsdebatte eingebracht. Ein Merkblatt fasst ihre Vorstellungen nun zusammen. weiter
  • 637 Leser

„Windräder höchstens beim Utzenberg“

Nahe der Gemarkungsgrenze
„Mit den Anlagen in Lauterburg haben wir unseren Beitrag geleistet“, meint die Gemeinde Essingen, wenn es um Vorrangflächen für Windenergie geht. Sollte indes der Wunsch Heubachs durchgehen, am Utzenberg vier Anlagen zu errichten, könnte sich Essingen weitere Windräder an der Gemarkungsgrenze vorstellen. weiter
  • 553 Leser

Sturm um Windkraft

„Joe“ Brenner eckt beim OB und Stadtwerke-Chef an
Die Ortsvorsteher von Waldhausen, Unterriffingen, Aufhausen und Hülen haben regionale Projektanten zu einer öffentlichen Vorstellungsrunde eingeladen, damit diese ihre Ideen für einen Windpark „Vorderes Härtsfeld“ vorstellen können. Die Veranstaltung soll am 14. November um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Waldhausen stattfinden. weiter

Neresheim wehrt sich

Start einer Bürgerinitiative gegen Mautflüchtlinge
Durch Neresheims Innenstadt rollen immer mehr Schwerlaster. Darunter viele Mautflüchtlinge, die die B 466 nutzen. So sehen das viele Neresheimer Bürgerinnen und Bürger. Zwei Betroffene, Ellen Lange und Hardy Kühnle, wollen am Mittwoch, 31. Oktober, um 19 Uhr, im „Stern“ in Neresheim auf den „Missstand“ aufmerksam machen. Einen weiter
  • 4
  • 816 Leser

Sanitätsdienst gegründet

Um die Sicherheit an ihrer Schule zu verbessern, hat die Propsteischule Westhausen in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Aalen einen Schulsanitätsdienst ins Leben gerufen. Den offiziellen Startschuss gaben Schulleiter Günter Vogt und Konrektor Matthias Rief in Anwesenheit von Dr. Eberhardt Schwerdtner, Vorsitzender des DRK weiter
  • 524 Leser

Sagen, Schnee und Schättere

Böbinger und Heubacher Albvereinortsgruppen bieten Wanderung mit den Bürgermeistern
Es hat geregnet, es hat geschneit. Es war kalt. Und nass sowieso. Viel gesehen hat man auch nicht. Dennoch: Die Wanderung, organisiert von den Albvereinsortsgruppen in Böbingen und Heubach und den Bürgermeistern Jürgen Stempfle und Frederick Brütting, kam richtig gut an. weiter

Der Meister ist in Elchingen gelandet

Vorfreude auf das Pokalspiel VfR Aalen - Borussia Dortmund heute Abend
Das DFB-Pokalspiel des VfR Aalen gegen Borussia Dortmund versetzt die gesamte Region in Fußballfieber. Rund 150 Fans wollten sich die Landung des Deutschen Meisters am Flugplatz Elchingen nicht entgehen lassen. Kurz nach der angekündigten Landezeit, um 13.15 Uhr am Dienstagmittag, landete die Maschine aus Dortmund mit ihrer wertvollen Fracht. weiter
Das 30-jährige Firmenjubiläum von Sport Klingenmaier geht dem Ende entgegen. Noch einmal will sich die Firma vom 2. bis zum 10. November mit ganz unglaublichen Sonderangeboten bei ihren Kunden für die langjährige Treue bedanken.Heuchlingen. In den ersten zwei Tagen gibt es einen Zeltverkauf, von dem man noch lange sprechen wird – mit Preisen, weiter
  • 311 Leser

Quote sinkt auf 3,8 Prozent

Region Ostwürttemberg erreicht den Landesdurchschnitt – 3706 offene Stellen
Im Oktober ist die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg um 403 Personen auf 8910 Personen gesunken. Somit ging die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte zurück und liegt jetzt bei 3,8 Prozent. Eberhard Rinker, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Aalen, bemerkt eine positive Entwicklung: Die Region habe den Landesdurchschnitt erreicht. weiter
  • 1420 Leser

CDU: Wundenlecken in Stadt und Land

Hauptversammlung des CDU-Stadtverbandes mit viel Kritik an Grün-Rot und eigenen „Abweichlern“
Als sich der CDU-Stadtverband Ellwangen am Montagabend im Neunheimer „Hirsch“ traf, war in mehrfacher Hinsicht Wundenlecken angesagt: die verlorene Landtagswahl, die Situation im Gemeinderat, Rückschläge für die Stadt Ellwangen. Dennoch schaut man natürlich nach vorn. weiter
  • 3
  • 724 Leser

Polizeibericht

10 000 Euro BeuteSchwäbisch Gmünd. Aus einer Garage in der Hauffstraße wurde ein Schlepper gestohlen und mit dem Fahrzeug auch gleich ein Schneeräumschild, ein Streuer und ein Schneidewerk. Der Diebstahl wurde am Wochenende bemerkt, der mögliche Tatzeitraum kann allerdings nicht weiter eingegrenzt werden, da schon seit Anfang Juni nicht mehr nach dem weiter
  • 705 Leser

Brand in Gaildorfer Metallbetrieb

Drei Mitarbeiter durch Rauchgasvergiftung verletzt

Bei einem Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb sind vergangene Nacht drei Menschen verletzt worden, es entstand ein Schaden von rund 90.000 Euro, berichtet der Südwestrundfunk. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine Fräsmaschine vermutlich heiß gelaufen und hatte Feuer gefangen. Beim Versuch, die Flammen zu löschen erlitten

weiter
  • 5
  • 1402 Leser

Bahnverkehr soll wieder normal rollen

Alle Züge nach Stuttgart wieder zum Hauptbahnhof

Drei Wochen nach dem Entgleisen eines Zuges im Stuttgarter Hauptbahnhof soll der Regional- und IC-Verkehr von heute an wieder normal rollen. Alle Züge würden den Bahnhof wieder planmäßig anfahren. Das Gleis 10 bleibt bis auf weiteres gesperrt, teilte die Bahn mit. In den vergangenen Wochen endeten mehrere Regionalverkehrs-Linien

weiter
  • 1
  • 955 Leser

Das Problem ist der Flachländler

Vorzeitiger Wintereinbruch bringt Autowerkstätten und Reifenhändlern Kunden
Den ganzen Tag schellt das Telefon, berichtet Eugen Bläse. Bei seinen Kollegen sei das genauso. Der Obermeister der KfZ-Innung kennt das: Jedes Jahr bringt der erste Schnee den Werkstätten und Reifenhändlern einen Schwung von Kunden, die alle dasselbe möchten: Winterreifen an die Autos – und zwar sofort. weiter
  • 884 Leser

Regionalsport (24)

„Eine Übermannschaft“

Optimismus und vergebliche Hoffnung auf Lässigkeit: Wie Zuschauer die 1:4-Niederlage durchlebt haben
Da half auch der demonstrative Optimismus der Aalener Fans nicht: Sechs Tage nach dem Champions-League-Spiel gegen Real Madrid präsentiert sich Borussia Dortmund in Aalen keine Spur lässig oder überheblich. „Dortmund hat sehr konzentriert gespielt“, meinte Weltmeister Andreas Möller, einer von 13 251 Zuschauern in der Scholz-Arena. weiter
  • 1242 Leser

Götze, der gefragte Mann

Der 20-jährige Dortmunder wird gesucht und gefunden
Es war ein Abschied mit Pfiffen. Pfiffe, die allerdings nur aus dem Aalener Fanblock kamen. Was zeigt, dass Mario Götze die Erwartungen im DFB-Pokalschlager in der Scholz-Arena einmal mehr erfüllt hat. Hinten, vorne – rechts, links, zentral: Der Dortmunder Jungstar war überall, und er krönte seine starke Leistung mit dem Treffer zum 0:3. Nach weiter
  • 5
  • 1546 Leser

1:4 – Pokalsensation blieb aus

Fußball, DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen muss sich dem Deutschen Meister Borussia Dortmund geschlagen geben
Die erhoffte Pokalsensation der Fußballfans von der Ostalb blieb aus. Zweitliga-Aufsteiger VfR Aalen musste sich im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals am Dienstagabend in der ausverkauften Aalener Scholz-Arena gegen den Deutschen Meister und Pokalverteidiger Borussia Dortmund mit einem standesgemäßen 1:4 geschlagen geben. Den Aalener Ehrentreffer erzielte weiter
  • 5
  • 1098 Leser

Stimmen zum Spiel: „Eine Stufe besser“

Michael Klauß, Torschütze zum 1:4 für den VfR Aalen:„Es ist ein Super-Gefühl ein Tor gegen Borussia Dortmund zu erzielen. Dass wir am Ende aber verloren und vier Tore kassiert haben, ist gegen eine solch starke Mannschaft nicht schlimm. Allein die Qualität der einzelnen Spieler auf Dortmunder Seite ist überragend. Vor allem das Passspiel, die weiter
  • 5
  • 980 Leser

Aalen spielt richtig guten Fußball

Stimmen der Trainer
Viel Lob für ihre Mannschaften und die Arbeit des jeweils anderen hatten die Trainer nach dem Spiel: Ralph Hasenhüttl und Jürgen Klopp verstehen sich bestens. Das bleibt auch nach dem 1:4 so. weiter
  • 5
  • 1057 Leser
AuswechselspielerAalen: 67. Cidimar für Robert Lechleiter, 73. Marco Haller für Enrico Valentini, 83. Manuel Junglas für Martin DauschDortmund: 46. Felipe Santana für Mats Hummels, 62. Julian Schieber für Mario Götze, 73. Sebastian Kehl für Ilkay GündoganTore: 0:1 Hummels (22.), 0:2 Schmelzer (32.), 0:3 Götze (49.), 0:4 Schieber (79.), 1:4 Klauß (87.) weiter
  • 677 Leser

Dortmund gewinnt gegen Aalen 4:1

Nichts war es mit dem Coup des VfR Aalen im DFB-Pokal gegen den Titelverteidiger und Deutschen Meister Borussia Dortmund. Die Elf von VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl konnte nur in den Anfangsminuten mit der Elf von Trainer Jürgen Klopp mithalten. In der 22. Minute war es Abwehrchef Mats Hummels der den Torreigen für den letztjährigen Double-Sieger weiter

Aalen will sich vorne festsetzen

Fußball, U17-Junioren
In der Verbandsstaffel trifft die U17 des Juniorteams Aalen am Donnerstag auf den FC Eislingen. Anpfiff der Partie ist um 10.30 Uhr im Stadion des SSV Aalen. weiter
  • 397 Leser

Bernd Fruck mit Gesamtsieg

Motorsport, 4. Rallyesprint: Der Audi TT RS war im Untergröninger Kohlwald am schnellsten von allen unterwegs
Beim 4. Rallyesprint des MSC Untergröningen gingen insgesamt 46 Teams an den Start. Bernd Fruck konnte mit seiner Beifahrerin Diana Luther den ersten Gesamtsieg in dieser Saison feiern. weiter
  • 514 Leser

Kommunen sollen Vereine stützen

Vereinssport, Landessportbund
Ohne funktionierende Sportanlagen gibt es keine attraktiven Vereinssportangebote. Der Württembergische Landessportbund (WLSB) schließt sich deshalb der gemeinsamen Forderung des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Deutschen Städ-te- und Gemeindebundes an. weiter
  • 321 Leser

Unterschneidheim kämpft und muss sich dennoch mit Platz zwei begnügen

Minigolf, Leistungsstaffel Württemberg: MGC II startet mit Nullrunde in die Saison – Sindelfingen mit bester Mannschaftsrunde
Der erste Spieltag der Minigolfer Leistungsstaffel Württemberg wurde auf der Anlage in Unterschneidheim ausgetragen. Trotz starker Leistung musste sich die erste Mannschaft der Gastgeber geschlagen geben.An den Start gingen die Mannschaften vom MGC Sindelfingen, MGC Bad Mergentheim, MGC Hechingen, MGC Sickenhausen sowie die erste und die zweite Mannschaft weiter
  • 385 Leser

Die Pflicht erfüllt

Tischtennis, Landesliga: Unterkochen besiegt TV Isny
Mit einem 9:6-Erfolg über den TV Isny erfüllten die Tischtennisherren des TV Unterkochen ihre Pflichtaufgabe gegen den Tabellenletzten in der Landesliga. weiter
  • 316 Leser

Ein wahrer Krimi

Tischtennis, Landesliga: Unterkochen erzwingt Remis
Nach einer überaus spannenden Begegnung sicherte sich der TV Unterkochen einen Punkt im Duell mit dem SV Weiler. Am Ende der Paarungen stand es 8:8. weiter
  • 483 Leser

Final-Qualifikation für MTV Aalen

Tanzen, STB-Cup-Dance: „High Energy“ tanzt sich in Ostfildern auf den ersten Platz und darf zum Landesfinale
Das Tanzteam „High Energy“ vom MTV Aalen erreichte bei der Vorrunde Süd des STB-Dance-Cups in Kemnat Platz eins. Für die 37 teilnehmenden Gruppen in den vier Tanzkategorien ging es hier um den Einzug in das baden-württembergische Dance-Cup Finale am 17. November in Neuhausen. weiter
  • 4
  • 402 Leser

Juniorteam muss nach Eislingen

Fußball, U18-Junioren
Der U18 des Juniorteams Aalen steht jeweils am Donnerstag und am Sonntag ein Spieltag ins Haus. Erst tritt die Mannschaft von Trainer Christian Hackel in Eislingen an, bevor am Wochenende im Spitzenspiel gegen den FSV Hollenbach geht. Anpfiff in Eislingen ist um 10.30 Uhr. weiter
  • 381 Leser

Negativserie der HG soll enden

Handball, Bezirksklasse, Herren
Die Männer I der HG Wasseralfingen müssen am Donnerstag auswärts ran. Bei der SG Kuchen-Gingen II wollen sie nach drei Spielen ohne Sieg wieder gewinnen. weiter
  • 295 Leser

SG-Damen mit starker Leistung

Handball, Landesliga
Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen I konnten zwei wichtige Punkte sammeln. Mit einer starken Leistung konnte die SG Kuchen/Gingen mit 29:23 geschlagen werden. weiter
  • 375 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball
Acht Begegnungen stehen unter der Woche auf dem Programm. Neben dem Viertelfinale im Bezirkspokal rollt der Ball auch in drei Ligen im Raum Kocher/Rems. weiter
  • 790 Leser

Sportmosaik

Die ersten Spielabsagen kamen früher als erwartet. Auch wenn der Sportgerichtsvorsitzender Herbert Mayer auf eine Generalabsage verzichtete, wurden nach den überraschenden Schneefällen nur wenige Partien angepfiffen. In der Bezirksliga stand schon am Sonntagvormittag fest, dass alle Spiele ausfallen – von einer Partie auf dem Härtsfeld abgesehen: weiter
  • 382 Leser

Starker Delphin-Nachwuchs

Schwimmen, Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Schwimmjugend
Zwei von fünf Teams des SC Delphin Aalen hatten sich für das Landesfinale der deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Schwimmjugend (DMSJ) in Bad Cannstatt qualifiziert. Die gemischte E-Jugend überzeugte mit Platz fünf. Die männliche C-Jugend wurde Sechster. weiter
  • 458 Leser

Zur zweiten Runde nach Steinheim

Handball, Bezirkspokal, Damen
Die Landesligadamen der HG Aalen/Wasseralfingen müssen morgen in der zweiten Runde des Bezirkspokals beim Ersten der Bezirksliga, TV Steinheim, antreten. weiter
  • 431 Leser

Aalen ist bereit für den Double-Sieger

Fußball, DFB-Pokal: Live-Ticker vom Spiel des VfR Aalen gegen Borussia Dortmund
Es soll ein Fußballfest für Aalen werden: Am Dienstagabend gastiert der amtierende Double-Gewinner Borussia Dortmund in Runde zwei des DFB-Pokals in Aalen. Anpfiff in der ausverkauften Scholz-Arena ist um 20.30 Uhr. Die Schwäbische Post berichtet minutenaktuell vom Spielgeschehen, zum Live-Ticker geht's über den Link: weiter
  • 2
  • 3354 Leser

Überregional (84)

"Dragon" wieder zurück

Der erste private US-Raumfrachter der Geschichte ist am späten Sonntagabend vollbeladen von der Internationalen Raumstation ISS auf die Erde zurückgekehrt. Nach Angaben der Weltraumbehörde Nasa landete "Dragon" (Drache) mithilfe von Fallschirmen wohlbehalten im Pazifik vor der mexikanischen Halbinsel Baja California. Er brachte unter anderen 400 Kilogramm weiter
  • 452 Leser

"Ein wahrhaftiges Monster"

Menschen an der US-Ostküste haben sich auf das Schlimmste eingestellt
In New York, Washington und anderen Metropolen der US-Ostküste ist das Leben gestern zum Stillstand gekommen. Die Ruhe vor dem drohenden Monstersturm "Sandy" beherrschte alles. weiter
  • 448 Leser

"Man sieht sich immer zwei Mal"

Torwart Jasmin Fejzic spielt nach tragischem Halbfinale im März nun für den VfR Aalen gegen Borussia Dortmund
Als Fürth im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Dortmund ausschied, war er die tragische Figur. Heute trifft Jasmin Fejzic wieder auf den BVB. weiter
  • 4
  • 450 Leser

"Skisportler nur noch zweite Wahl"

Massiv kritisiert hat Gian Franco Kasper, der Präsident des Internationalen Skiverbandes (Fis), die Organisatoren der Spiele von Sotschi. weiter
  • 386 Leser

"Zeigefinger Gottes" gerettet

Die Forderung eines Berliners, Kirchtürme im Sinne des interreligiösen Dialogs abzureißen, ist gescheitert. Der Dom bleibt in Köln. weiter
  • 420 Leser

Attacke gegen Südbadener

Bundesverkehrsminister wütet gegen Kritiker des Fluglärm-Staatsvertrags
Auf den ersten Blick schien der von der deutschen und schweizer Regierung bereits unterzeichnete Staatsvertrag den Fluglärm-Streit beilegen zu können. Doch nun werden die Proteste immer lauter. weiter
  • 486 Leser

Audi-Gewinn sinkt bei höherem Absatz

Audi hat im dritten Quartal mehr Autos verkauft, aber weniger Gewinn verbucht. Höhere Entwicklungs- und Produktionsausgaben ließen das operative Ergebnis der VW-Tochter von 1,4 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum auf 1,3 Mrd. EUR sinken. Dennoch sei Audi auf Kurs, in diesem Jahr mehr als 1,4 Mio. Autos auszuliefern, den Umsatz zu steigern und einen Betriebsgewinn weiter
  • 639 Leser

Auf einen Blick vom 30. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA Süd, A-Junioren VfB Stuttgart - FC Bayern1:3 (1:1) Tabellenspitze: 1. FC Bayern 9/22, 2. VfB Stuttgart 10/21, 3. 1860 München 8/21. SPANIEN: Atlético Madrid Osasuna 3:1 Mallorca Real Madrid 0:5 Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. FC Barcelona 9/25, 2. Atlético Madrid 9/25, 3. Málaga 9/18. ITALIEN: SSC Neapel Chievo Verona 1:0 AS Rom Udinese weiter
  • 498 Leser

Bank auf Rädern

Der Sparkassenbus im Kreis Neu-Ulm ist auch der Versuch, dörfliche Strukturen zu erhalten
Die Dörfer sterben nicht aus, nur ihre Nahversorgung. Nach Bäckern und Kaufläden machen auch kleine Banken zu. Die Sparkasse steuert in Neu-Ulm mit einem Bus gegen den Trend. Ein Reisebericht. weiter
  • 922 Leser

Boxweltmeister Klitschko lässt Zukunft offen

Nach dem Einzug seiner Partei "Udar" (Schlag) ins ukrainische Parlament hat Boxweltmeister Vitali Klitschko seine sportliche Zukunft offengelassen. Er werde sich zu der Frage äußern, wenn sie für ihn anstehe, sagte der 41 Jahre alte WBC-Champion im Schwergewicht im ukrainischen Fernsehen. In der politisch gespaltenen Ukraine konnte seine Partei als weiter
  • 463 Leser

Da kann einem schwindlig werden

Die Renten sinken aus demographischen Gründen bis 2030 deutlich. Deshalb müssen auch die Pensionen kräftig gesenkt werden, sagt der Freiburger Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen. weiter
  • 317 Leser

Das Geschäft mit dem Grusel

Halloween beschert Handel Umsatz von rund 30 Millionen Euro
Kurz aber heftig fällt für Kostümhersteller und die Süßwarenbranche das Geschäft mit dem Grusel aus. Von Halloween profitieren aber auch Landwirte wegen des regen Interesses an Kürbissen. weiter
  • 656 Leser

Der globale Buchmarkt

Die größten Buchverlage der Welt sind Verlage für Fachinformation. Dazu gehört etwa der international führende Wissenschaftsverlag Springer Science. Dahinter folgen Verlage für Bildung und Erziehung. Auf diesem Feld ist der US-amerikanische Konzern Pearson, Eigner der britischen Penguin-Verlagsgruppe, Marktführer. Erst danach kommen die Verlage für weiter
  • 538 Leser

DFB-POKAL - 2. RUNDE

Heute, 30. Oktober Berliner AK 07 - 1860 München 19.00 Uhr Wormatia Worms - 1. FC Köln 19.00 Uhr Preußen Münster - FC Augsburg 19.00 Uhr Eintracht Braunschweig - SC Freiburg 19.00 Uhr TSV Havelse - VfL Bochum 20.30 Uhr FC Schalke 04 - SV Sandhausen 20.30 Uhr VfR Aalen - Borussia Dortmund 20.30 Uhr FSV Mainz 05 - FC Erzgebirge Aue 20.30 Uhr Mittwoch, weiter
  • 402 Leser

Die wichtigsten Regelungen des Vertrags

2013 soll der Staatsvertrag in Kraft treten. Dann würden von Montag bis Freitag ab 20 Uhr statt bisher 21 Uhr keine Flüge mehr über Deutschland stattfinden - bis 7 Uhr am nächsten Morgen. Das Pistensystem auf dem Flughafen Zürich wird ausgebaut, um den Flugverkehr stärker in Ost-West-Richtung abwickeln zu können. Spätestens zum 1. Januar 2020 soll das weiter
  • 370 Leser

DWD: Ein Hurrikan ist in Europa praktisch unmöglich

Menschen in Europa müssen keine Angst vor Hurrikanen haben. Es sei praktisch unmöglich, dass ein derartiger Wirbelsturm Deutschland erreiche, sagt Wolfgang Seifert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Hamburg. Denn Hurrikane entstehen nur dort, wo die Wassertemperatur über 26 Grad beträgt - also im subtropischen Atlantik - und ziehen dann meistens in weiter
  • 370 Leser

Ein Musical für Kind und Großmutter

Peter Weck hat "Cats" für die deutschsprachige Bühne entdeckt, nun ist er Schirmherr der Produktion in Stuttgart
Das Musical "Cats" kommt nach Stuttgart auf den Canstatter Wasen. Schirmherr ist Peter Weck, der das Musical einst nach Österreich holte. weiter
  • 413 Leser

Eintracht: Zehenbruch und weniger Kameras

19 Punkte hat die Frankfurter Eintracht gesammelt und mit der Niederlage in Stuttgart den zweiten Tabellenplatz an die Schalker (20 Zähler) verloren. Dennoch steht der Aufsteiger als Bundesliga-Dritter mit vier Punkten Vorsprung auf Meister Dortmund viel besser da als erwartet. "Für uns ändert sich nichts - außer, dass jetzt ein paar Fernsehanstalten weiter
  • 278 Leser

Energy-Drinks für Kinder: Ruf nach Verkaufsverbot

Nach ungeklärten Todesfällen im Zusammenhang mit Energy-Drinks in den USA hat die Verbraucherzentrale Hamburg ein Verkaufsverbot der koffeinhaltigen Getränke für Kinder und Jugendliche gefordert. Energy-Drinks enthielten dreimal so viel Koffein wie Cola, erklärte die Verbraucherzentrale gestern. Auch bei anderen Inhaltsstoffen wie dem leistungssteigernden weiter
  • 383 Leser

Erdrückende Last

Pensionen lassen im Etat immer weniger Spielraum - Ruf nach Einschnitten
Ob Beamter oder Angestellter in der Wirtschaft: Das macht im Berufsleben und im Alter einen Unterschied von vielen zehntausend Euro. Für den Staat sind die Pensionen ein Problem, denn er hat nicht vorgesorgt. weiter
  • 458 Leser

Erst planen, dann kaufen

Mannheim und Heidelberg wollen freiwerdende US-Militärflächen möglichst sinnvoll nutzen und arbeiten deshalb Konzepte aus. Die Grundstücke gehen aber zuerst an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), die sie dann verkaufen soll. Diese hat aber die Vorgabe, neben stadtplanerischen Überlegungen auch auf den Preis zu achten - was die klammen Kommunen weiter
  • 396 Leser

EU-Beitritt verliert für Türkei an Bedeutung

Probleme in der Nachbarschaft - Ministerpräsident Erdogan sucht Verbündete
Ministerpräsident Tayyip Erdogan wird morgen in Berlin mit Bundeskanzlerin Merkel über die Syrien-Flüchtlinge sprechen. Der Beitritt zur EU wird bei dem Treffen wohl keine große Rolle mehr spielen. weiter
  • 453 Leser

Geldwäsche in Deutschland auf Rekordniveau

Die Zahl der gemeldeten Geldwäsche-Verdachtsfälle in Deutschland hat 2011 einen Rekordwert erreicht. 12 900 Anzeigen gab es - vor allem Banken und Versicherungen hatten sie gestellt. Ein Jahr vorher gab es nur 11 100 Verdachtsfälle. In rund 44 Prozent der aktuellen Fälle habe sich der Verdacht einer Straftat erhärtet, sagte der Chef des Bundeskriminalamtes, weiter
  • 397 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 528 500,40 Euro Gewinnklasse 2 223 262,10 Euro Gewinnklasse 3 38 493,40 Euro Gewinnklasse 4 1876,10 Euro Gewinnklasse 5 161,30 Euro Gewinnklasse 6 30,70 Euro Gewinnklasse 7 26,20 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 5 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 132 561,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 403 Leser

Gezerre um Pensionen

Experten fordern Abzug bei Beamten - Ministerium: Kein Handlungsbedarf
Die steigenden Pensionszahlungen für Beamte werden für den Landeshaushalt zur Riesenlast. Der Ruf nach Kürzungen der Ruhegehälter wird lauter. weiter
  • 377 Leser

Greenpeace: Zu viel Gift in Outdoorkleidung

Outdoor-Kleidung enthält häufig gefährliche Chemikalien. Das hat die Umweltschutz-Organisation Greenpeace ermittelt. In Produkten von The North Face, Patagonia, Jack Wolfskin, Kaikkialla und Marmot sei gesundheitsschädliche Perfluoroktansäure (PFOA) in bedenklicher Konzentration gefunden worden, teilte Greenpeace mit, in Jacken von Mammut und Vaude weiter
  • 427 Leser

Größter Publikumsverlag

Random House und Penguin wollen gemeinsam Digitalisierung meistern
Random House und Penguin formen den größten Verlag der Welt für Belletristik und Sachbücher. Gemeinsam wollen sie den massiven Wandel auf dem Buchmarkt meistern. weiter
  • 667 Leser

Grüne wollen Sofort-Aus von Fessenheim

Die Bundesregierung soll sich nach dem Willen der Grünen für das sofortige Abschalten französischer Atomkraftwerke in Grenznähe stark machen. Dazu will die grüne Fraktion einen Antrag in den Bundestag einbringen. Die Souveränität Frankreichs sei zwar zu respektieren, heißt es in dem Antrag, über den die "Berliner Zeitung" (Montag) berichtet. Allerdings weiter
  • 393 Leser

Gute Gene für großen Nachwuchs

Nach Halloween beginnt das Kürbis-Schlachten
Blomesche Wildnis - "Schlachtfest" in Orange: Um Halloween zerlegt Gemüsezüchter Jörn Meyer aus Blomesche Wildnis in Schleswig-Holstein seine Riesenkürbisse, damit er an ihre "inneren Werte" herankommt - die Samen. "Sie sind das Wichtigste bei der Kürbiszucht", sagt der 43-Jährige. Die Samen könnten ihm durch Vererbung ihrer Giganten-Gene helfen, auch weiter
  • 470 Leser

Herausforderer für Homburger

Kampfkandidatur um FDP-Spitzenplatz
Ein Ludwigsburger macht FDP-Landeschefin Homburger den Spitzenplatz für die Bundestagswahl. Es dürfte nicht die letzte Kampfkandidatur sein. weiter
  • 372 Leser

HohesTempo-schwere Fehler

Untergrund der Bergregion sehr instabil - Lawinengefahr wird ignoriert
Arbeiten rund um die Uhr in atemberaubendem Tempo, immer wieder Planungsfehler, sehr begrenzte Zuschauerkapazität: 16 Monate vor dem Olympia-Beginn 2014 ist Sotschi eine einzige Großbaustelle. weiter
  • 486 Leser

Hygiene braucht Personal

Pflegeexperten: Mehr Krankenhaus-Infektionen, wenn gespart wird
Hygiene in Krankenhäusern lässt sich nur mit gutem und genügend Personal herstellen. Das hat der Pflegedirektor der Hamburger Uniklinik UKE klargemacht. Es gebe jedoch kein keimfreies Krankenhaus. weiter
  • 409 Leser

Komfortable Mehrheit

Bei den Wahlen in der Ukraine siegt das Regierungslager
Der Ausgang der Parlamentswahlen in der Ukraine fällt für Präsident Janukowitsch noch günstiger als erwartet aus. Neu im Parlament sind die Partei von Boxchampion Vitali Klitschko und die Ultrarechten. weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · PENSIONEN: Taktik der Verschleierung

Ungeheuerlich, aber wahr. Jahrzehntelang hat der Staat fleißig verbeamtet und ein Heer von Staatsdienern geschaffen. Politiker aller Couleur sahen jedoch keinen Anlass, ausreichend Rücklagen für deren Altersversorgung zu schaffen. Die weitverbreitete Unart, auf vorhersehbare Entwicklungen nicht zu reagieren und die Dinge stattdessen auf die lange Bank weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · UKRAINE: Neue Konkurrenz

Der Verlierer der Parlamentswahlen in der Ukraine ist eine Frau und heißt Julia Timoschenko. Die wegen Amtsmissbrauchs verurteilte und inhaftierte ehemalige Regierungschefin muss nach dem Sieg ihres Erzfeindes Viktor Janukowitsch und seiner "Partei der Regionen" die Hoffnung begraben, das neue Parlament könnte sie per Gesetz freilassen. Sicher nicht weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR: Buchhandel im Umbruch

Shades of Grey" entsetzt die meisten Kritiker. Doch vor allem Leserinnen lieben die Sado-Maso-Romane von E.L. James. Mehr als 50 Mio. Exemplare der Trilogie wurden weltweit verkauft. Am Anfang stand die extreme Liebesgeschichte im Internet zu lesen. Von dort wanderte sie aufs E-Book, um schließlich in gedruckter Form in die Buchläden zu erobern: Die weiter
  • 534 Leser

LEITARTIKEL · NEBENEINKÜNFTE: Wahlkämpfende Heuchler

Schon immer hat sich der Bundestag mit Entscheidungen in eigener Sache schwergetan. Diese Feststellung trifft auf die Höhe der Diäten ebenso zu wie auf Übergangs- und Ruhestandsbezüge ehemaliger Abgeordneter, auf die Verhaltensregeln bei Nebeneinkünften ebenso wie auf das Wahlrecht. Die jüngsten Debatten bestätigen diese überhaupt nicht überraschende weiter
  • 392 Leser

Leute im Blick vom 30. Oktober

Yoko Ono John Lennons Frau Yoko Ono war seinerzeit nicht schuld daran, dass die Beatles sich getrennt haben. Das hat Paul McCartney (70) in einem TV-Interview gesagt. "Sie hat die Gruppe mit Sicherheit nicht zerbrechen lassen, die Gruppe ist selbst zerbrochen." Tatsächlich habe Ono Lennon gut getan und ihn inspiriert. Ohne ihren Einfluss hätte er Songs weiter
  • 474 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 22.10.-26.10.12: 100er Gruppe 51-54 EUR (52,00 EUR). Notierung 29.10.12: unverändert. Handelsabsatz: 29.318 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 549 Leser

Mehr Ärzte und Pfleger im Land

Immer mehr Menschen im Land arbeiten in der Vorsorge- und Rehabilitationsbranche. Das teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Obwohl viele Pflegeheime schlossen oder zusammengelegt wurden, arbeiteten 2011 rund 1500 Betreuer mehr als 1991. Im vergangenen Jahr wurden 4220 Betreuer gezählt. Die Pflegekräfte sind die am stärksten wachsende Gruppe weiter
  • 395 Leser

Millionen fürchten sich vor "Sandy"

Unaufhaltsam raste gestern Hurrikan "Sandy" auf die US-Ostküste zu. Bereits vor seinem Aufprall auf das Festland löste der Sturm in einigen Gebieten sintflutartigen Regen, Überflutungen und massive Stromausfälle aus. Noch gestern Abend (Ortszeit) sollte "Sandy" südlich von New York an Land treffen (Blick). Foto: Imago weiter
  • 1104 Leser

Misstrauischer Partner

Bürger redet mit bei der Umwandlung von militärischen Flächen - Ohne Streit geht nichts
Ohne Bürgerbeteiligung geht heute bei großen kommunalen Projekten wie der Umwandlung von Militärflächen nichts mehr. Wer Harmonie und Eintracht erwartet, hat etwas falsch verstanden. weiter
  • 448 Leser

Mobile Dienste boomen

Mobile Datendienste boomen. Zum vierten Mal in Folge werde das Geschäft erneut zweistellig zulegen, teilte der Branchenverband Bitkom mit. 2012 geht der Verband von einem Umsatzplus um 13 Prozent auf 8,5 Mrd. EUR in Deutschland aus. "Ein Ende des Booms ist nicht abzusehen, wir erwarten einen weiteren Schub durch den Ausbau des neuen Standards LTE", weiter
  • 543 Leser

Mutter erstochen: Prozess gegen 16-Jährigen

Vor dem Ulmer Landgericht hat hinter verschlossenen Türen ein Prozess gegen einen Jugendlichen aus Göppingen begonnen, der mit einem Messer seine Mutter erstochen haben soll. Das bestätigte ein Gerichtssprecher gestern. Die Jugendkammer wollte am Vormittag mit der Vernehmung von Zeugen beginnen. Insgesamt sollten zehn Zeugen und zwei Sachverständige weiter
  • 426 Leser

Mützenpflicht für Lufthansa-Piloten

Lufthansa-Piloten müssen nach einem Gerichtsurteil weiter Mützen auf dem Flughafen tragen - auch wenn für Pilotinnen die Mützenpflicht nicht gilt. Das Landesarbeitsgericht Köln hat darin keine Benachteiligung von Männern gesehen und ein Urteil des Arbeitsgerichts aufgehoben. Ein Pilot der Lufthansa hatte gegen die Mützenpflicht geklagt, weil er einen weiter
  • 397 Leser

NA SOWAS. . . vom 30. Oktober

Ein bewusstloser Taxifahrer hat in Wuppertal dank eines Unfalls überlebt. Der 50-Jährige hatte sich an einem Bonbon verschluckt und dadurch am Steuer das Bewusstsein verloren, berichtete die Polizei. Mit seinem Fahrgast (87) auf der Rückbank sei der Wagen nach etwa 60 Metern "Geisterfahrt" auf ein parkendes Auto geprallt. Dadurch habe sich das Bonbon weiter
  • 323 Leser

Nicht keimfrei, aber keimarm

Pflegedirektor Joachim Prölß, ist es überhaupt möglich, ein Krankenhaus keimfrei zu halten? Prölß: Ein keimfreies Krankenhaus kann es nicht geben. Es kann ein keimarmes Krankenhaus geben. Es kann natürlich eine korrekte Hygiene in einem Krankenhaus geben, die muss es geben, da gibt es überhaupt keine Diskussion. Trotzdem können in einem Krankenhaus weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Zwei Verdächtige in U-Haft Gut zwei Wochen nach der tödlichen Gewaltorgie am Berliner Alexanderplatz sitzen jetzt zwei von sechs Verdächtigen in Untersuchungshaft. Die Beschwerde gegen die Haftverschonung eines 21-Jährigen habe Erfolg gehabt, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Der Haftbefehl erging wegen des Verdachts der Körperverletzung mit weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Osterhammel für EU Der Historiker Jürgen Osterhammel hält trotz der Euro- und Griechenlandkrise den Zusammenhalt Europas für dringend geboten. Historisch gesehen gebe es "keine Alternative" zum gesamteuropäischen Vereinigungsprojekt, sagte der Konstanzer Professor und Träger des mit 100 000 Euro dotierten Gerda-Henkel-Preises 2012 am Montag in Düsseldorf. weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

NSU-Opfer erhalten Geld Knapp ein Jahr nach Aufdeckung der Morde des rechtsextremen Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) hat die Bundesregierung Hilfen an die Opfer und deren Angehörige gezahlt. Nach einem Bericht des Bundesamts für Justiz erhielten die Geschädigten insgesamt mehr als 832 000 Euro. Machtwechsel in Litauen Litauen steht vor einem weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

NeuerundÖzilaufderListe Fußball: - Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Manuel Neuer stehen auf der Liste der 23 Kandidaten für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2012. Neben dem Spielmacher von Real Madrid und dem Torwart des FC Bayern München wurde auch der dreimalige Sieger Lionel Messi vom FC Barcelona nominiert. Bernd Leno in der Heimat weiter
  • 470 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Vom Auto überrollt Waiblingen - Ein älteres Ehepaar hat in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) seine Kräfte beim Anschieben eines Fahrzeugs überschätzt. Der 82 Jahre alte Mann und seine 74-jährige Frau wollten ihr wegen einer leeren Batterie streikendes Auto eine Garageneinfahrt hochschieben, um von dort zu starten. Der Mann geriet unter das Fahrzeug und wurde weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober

Abzocke mit "Schufa-frei" Kredit-Versprechen mit dem Angebot "Schufa-frei" sind unseriös und oft sogar betrügerisch. Es gehe den Anbietern nur darum, Geld für angebliche Gebühren und Verträge zu kassieren, so das Ergebnis der Untersuchung im Auftrag der Wirtschaftsauskunftei Schufa. Opfer seien jährlich etwa 400 000 Menschen, die wegen Arbeitslosigkeit weiter
  • 545 Leser

Regionalliga-Trio träumt vom Achtelfinale

DFB-Pokal: Nur zwölf Bundesligisten in der zweiten Runde - SC Freiburg heute in Braunschweig
Rutschgefahr! Nicht nur der frühe Wintereinbruch gibt den Bundesligisten vorm nächsten Akt im DFB-Pokal zu denken. Nach vielen Überraschungen zum Auftakt stehen erstmals seit 25 Jahren nur zwölf Erstliga-Klubs in Runde zwei. Hinzu kommen 13 Zweitligisten, vier Drittliga-Vereine und immerhin drei Regionalligisten. "Wenn es nicht schneit, wird es schwer weiter
  • 330 Leser

Schätzer erwarten kräftiges Steuerplus

Die Zeiten stark nach oben korrigierter Einnahmenprognosen für die Staatskassen sind zwar wohl vorerst vorbei. Bis 2016 können Bund, Länder und Kommunen kaum mit zusätzlichen Steuereinnahmen gegenüber bisherigen Planungen rechnen. Aber: Bis 2017 könnten die Einnahmen um 100 Milliarden Euro steigen im Vergleich zu 2012. Das geht aus der Schätzvorlage weiter
  • 422 Leser

Schönheitschirurg gesteht Nötigung

Patientinnen und Auszubildende belästigt
Ein renommierter Schönheitschirurg soll Patientinnen begrabscht, befummelt und geküsst haben. Gestern räumte er die Vorwürfe ein. weiter
  • 358 Leser

Schusssichere Seilbahn-Gondeln

Geradezu entzückt ist - ganz im Gegensatz zum Internationalen Skiverband (Fis) - die Internationale Biathlon-Union (IBU) über den Stand der Vorbereitungen in Sotschi. "Wir arbeiten sehr gut mit den Funktionären der russischen Biathlon-Union zusammen. Für Biathlon läuft es sehr gut", lobte IBU-Renndirektor Franz Berger die Organisatoren. Laut dem Österreicher weiter
  • 421 Leser

Spannender als Sex, Drugs and RocknRoll

Vom Nesthäkchen zum Superstar: Rod Stewarts Autobiografie
Rod Stewart hat seine Autobiografie herausgebracht. Die liest sich teils derart unterhaltsam, dass Sex, Drugs und RocknRoll gar nicht das Spannendste sind. Und er verrät darin, was er mit der Queen gemeinsam hat. weiter
  • 404 Leser

Städtetag schlägt Alarm

"Rechtsanspruch auf Kita-Plätze nicht erfüllbar" - Kritik an Schulpolitik
Der Städtetag Baden-Württemberg will den Rechtsanspruch auf Kita-Plätze strecken. Von der Landesregierung fordert der Kommunalverband schlüssige Konzepte für die Zukunft der Schullandschaft ein. weiter
  • 449 Leser

Stars an Fäden

Die Augsburger Puppenkiste wird bald 65 und feiert schon einmal mit einer neuen Ausstellung
Ihre Stars heißen Urmel, Jim und Hotzenplotz: Die Augsburger Puppenkiste feiert nächstes Jahr ihren 65. Geburtstag. Die Macher bleiben der Sache trotz Konkurrenz durch Fernsehen und Internet treu. weiter
  • 419 Leser

Steinbrück legt Honorar offen

SPD-Kanzlerkandidat erhielt Millionenbetrag für Vorträge
Peer Steinbrück, der Kanzlerkandidat der SPD, soll in den Jahren 2009 bis 2012 insgesamt 1,25 Millionen Euro für Vorträge erhalten haben. Das hat ein Wirtschaftsprüfer auf Wunsch Steinbrücks ermittelt. Danach hat der Bundestagsabgeordnete in dieser Wahlperiode 89 Vorträge gehalten. Die teuerste Rede soll 25 000 Euro, die günstigste 1000 Euro gekostet weiter
  • 430 Leser

Stellenboom läuft nach drei Jahren aus

Nach einem fast dreijährigem Arbeitsmarktaufschwung signalisiert ein schrumpfender Stellenmarkt das endgültige Ende des deutschen Jobwunders. Abgesehen von einem Ausreißer im Mai ist die Zahl der offenen Stellen im Oktober zum siebten Mal in Folge gesunken. Das geht aus dem Stellenindex BA-X hervor. Mit 160 Punkten, einen Punkt weniger als im September, weiter
  • 639 Leser

STICHWORT · REFORMATIONSTAG: Gelegenheit zur Selbstbesinnung

Morgen ist Reformationstag. Mit diesem Tag erinnern Protestanten in aller Welt an den Beginn der Reformation durch Martin Luther (1483-1546) und die Entstehung der evangelischen Kirche vor fast 500 Jahren. Ob Luther seine 95 Thesen am 31. Oktober 1517 tatsächlich an die Tür der Wittenberger Schlosskirche schlug, ist historisch nicht gesichert. Die öffentliche weiter
  • 418 Leser

Südeuropa verliert an Attraktivität

Durch die Schuldenkrise haben Investitionsstandorte in Südeuropa einer Umfrage zufolge für mittelständische Unternehmen drastisch an Attraktivität verloren. "Die als traditionell sicher für Investitionen eingeschätzten Märkte werden inzwischen als genauso risikoreich eingestuft wie der Nahe Osten", heißt es in einer Umfrage von BDO International. Die weiter
  • 689 Leser

Teuerung leicht abgeschwächt

Neben den hohen Energiekosten treiben im Oktober auch teurere Lebensmittel die Verbraucherpreise in die Höhe. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Kosten für Essen und Trinken in Baden-Württemberg um 3,8 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte. Insgesamt lag der Anstieg bei den Verbraucherpreisen mit 1,7 Prozent. Gegenüber weiter
  • 513 Leser

THEMA DES TAGES vom 30. Oktober

BEAMTE UND DAS GELD Ihnen bleibt nicht nur mehr Netto vom Brutto, auch im Alter sind sie meist bessergestellt als Angestellte in der freien Wirtschaft. Die Diskussion, ob das auf Dauer so bleiben kann, nimmt angesichts der Sparzwänge an Härte zu. weiter
  • 288 Leser

Tod auf der Mittelspur

Vierköpfige Familie stirbt auf der A 5 - Auto rast in stehenden Pkw
Schrecklicher Unfall auf der A 5: Eine Familie mit zwei Kindern stirbt in der Nacht. Sie waren nach einem Auffahrunfall wohl aus dem Auto ausgestiegen - dann erfasste sie ein anderer Wagen. weiter
  • 485 Leser

Trichet unterstützt Schäuble

Ex-EZB-Präsident in Tübingen gegen Strafzahlungen für Krisen-Länder
Jean-Claude Trichet pflichtet Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bei: Bei Ländern, die heftig gegen den Stabilitätspakt verstoßen, soll die EU in die Haushaltsgesetzgebung eingreifen dürfen. weiter
  • 493 Leser

Türkische Grabungsleitung in Troja

Die Grabungsleitung in Troja geht in türkische Hände über. Voraussichtlich erhält der Tübinger Hochschulabsolvent Rüstem Aslan 2013 die Lizenz. 25 Jahre lang hatten Professoren aus Tübingen Regie bei der Erforschung der westanatolischen Ruinenstadt geführt, dem berühmtesten archäologischen Platz der Welt. 1988 bis zu seinem Tod 2005 war Manfred Korfmann weiter
  • 320 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour in Chengdu 3. Turniertag, 1. Runde ab 8.30 Uhr Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 16.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 360 Leser

Unsicherheit durch Hurrikan

Wirbelsturm "Sandy" lähmt Anleger
"Sandy" hat den Handel auch in Deutschland deutlich beeinträchtigt. Dies sagte Aktienexperte Markus Huber von ETX Capital mit Verweis auf sehr geringe Handelsvolumina. Unter den befürchteten Schäden durch den Wirbelsturm litten vor allem die Aktien aus dem Versicherungssektor. So rutschten die Titel der beiden Rückversicherer Munich Re und Hannover weiter
  • 514 Leser

Versöhnliche Töne

Trainer Labbadia und den Fans macht der VfB wieder deutlich mehr Spaß
Zehn Punkte aus den letzten vier Punktspielen und der erste VfB-Heimsieg dieser Bundesliga-Saison: Das alles hat die Lage in Stuttgart entspannt. Auch der Trainer lässt sein kleines Tief erfolgreich hinter sich. weiter
  • 457 Leser

Vettels Hattrick zum Jubiläum?

Das wäre ein perfektes Timing: Sebastian Vettel kann den vorzeitigen Titel-Hattrick in der Formel 1 in seinem 100. Rennen schaffen. Nachdem Fernando Alonso beim Großen Preis von Indien Platz zwei herausgeholt hat, ist eine vorzeitige Entscheidung bereits am Sonntag in Abu Dhabi unmöglich. Vettel (240 Punkte) führt die WM-Wertung drei Rennen vor Schluss weiter
  • 384 Leser

Von der Bühne ins Fernsehen

Gegründet wird die Augsburger Puppenkiste 1948 von dem Schauspieler Walter Oehmichen und seiner Frau Rose im Augsburger Heilig-Geist-Spital. Manfred Jenning inszeniert zum Jahreswechsel 1950/51 erstmals das politische "Kabarett" für Erwachsene. Peter und der Wolf ist am 21. Januar 1953 die erste im damaligen Nordwestdeutschen Rundfunk (NWDR) übertragene weiter
  • 401 Leser

Was Grün-Rot einsparen will

Funkstille herrscht zwischen Beamtenbund und grün-roter Landesregierung. Die Verhandlungen über einen Sparbeitrag für den Haushalt 2013/2014 gelten als gescheitert. Im Einzelnen sieht das Haushaltskonzept folgendes vor: Die Zahlung vermögenswirksamer Leistungen im gehobenen und höheren Dienst soll abgeschafft werden. Hinzu kommt die um vier Prozent weiter
  • 279 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Honda senkt Prognose Trotz glänzender Gewinne in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat der japanische Autohersteller Honda seine Prognose für das Gesamtjahr gesenkt. Gründe seien ein sinkender Absatz und der starke Yen. Bis Ende März rechnet Honda jetzt mit 375 Mrd. Yen (3,75 Mrd. EUR) Gewinn - bislang standen 470 Mrd. Yen in den weiter
  • 543 Leser

Zu wenig Kita-Plätze bis 2013

Städtetag fordert Aufweichung des Rechtsanspruchs
Der Städtetag fordert, den ab August 2013 geltenden Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplaz für Kinder von ein bis drei Jahren aufzuweichen. Die Nachfrage sei so groß, dass nicht alle Kommunen den Bedarf rechtzeitig decken könnten. Der Rechtsanspruch solle zunächst auf Kinder ab zwei Jahren beschränkt werden, so die Präsidentin des Städtetags Baden-Württemberg, weiter
  • 324 Leser

Leserbeiträge (5)

Altpapier sammeln: „Viele machen es sich mit der blauen Tonne zu einfach“

Vereine klagen über weniger Altpapier:Viele Vereine sind doch selber schuld, dass der Rückgang mit der Altpapiersammlung rückläufig ist. In wie vielen Haushalten gibt es blaue Tonnen, wo die Kinder oder sogar die Eltern in Vereinen sind und somit den einfachen Weg suchen, das Altpapier, statt im Hause zu sammeln, einfach in der blauen Tonne zu entsorgen? weiter
  • 4
  • 1872 Leser

Nur im Dunkeln an die frische Luft?

Zum Leserbrief „Viele freuen sich, uns zu sehen“:Was ist das Aushängeschild des Aalener Wochenmarkts? Sind Menschen mit Behinderung Zumutungen für die Marktbesucher?Liebe Frau ???, ich hoffe für Sie und Ihre Angehörigen, dass Sie nie durch Unfall, Krankheit oder Alter behindert werden. Was wäre denn sonst dann ? Kein Anteil mehr am normalen weiter
  • 3
  • 1964 Leser

Vorbildliche Energieversorgung

Zum Artikel „Eine Stadt für Kinder“, die künftig in Oberkochen entstehen soll, vom 24. Oktober:Lothar Schell beschreibt die zukünftige Baumaßnahme des Oberkochener Kinderhauses. Ich möchte ihn dafür loben, weil er auch auf die Energieversorgung eingeht.So soll das neue Kinderhaus mit Erdwärme versorgt werden und eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung weiter
  • 1214 Leser

Wasseralfingen hat viel verloren

Zum Leserbrief von Helmut Koch vom 26. Oktober:Seit November 1977 pflege ich das Grab meiner Eltern auf dem Wasseralfinger Friedhof und ich kann Herrn Koch nur zustimmen. Gepflegt ist anders !Erst letzte Woche knickte ich auf den zahllosen Kastanien(trümmern) im Eingangsbereich um, und das, obwohl ich recht gut auf den Beinen bin. Nicht nur, dass in weiter
  • 1
  • 1479 Leser

Kuhn droht mit S-21-Entscheid

Kuhn droht (Balkenüberschrift!)? Ist in den Redaktionen im Ländle (dpa/LSW) nur noch "Weiterleiten" von schlechter "Recherche" angesagt? Was hat dieser Bericht mit journalistischer Sorgfaltspflicht zu tun, wenn (Gemeinderats-)Beschlüsse aus 2009 nicht bekannt sind und deshalb Fehlinformationen zur Irreführung der LeserInnen führen

weiter
  • 4
  • 5248 Leser