Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. November 2012

anzeigen

Regional (52)

Advent in der DRK-Tagespflege

Aalen. Die DRK-Tagespflege für demenziell erkrankte Senioren ist im Advent zusätzlich an den Samstagen, 8. und 15. Dezember, von 9 bis 15.30 Uhr geöffnet. Die Mitarbeiterinnen bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Die Angehörigen sind eingeladen, am Nachmittagskaffee ab 14.30 Uhr teilzunehmen. Das Angebot kann stundenweise weiter
  • 622 Leser

In dieser Woche

Infoabend zu Meisterkursen Am Mittwoch, 28. November, startet um 18 Uhr im ETZ Aalen, Felix-Wankel-Straße 8, ein Infoabend zu den Meisterkursen Elektrotechnik und Mechatronik, die im September 2013 beginnen. Anmeldungen unter (07361) 88 09 457.Gala-Nacht der Travestie abgesagt Die für Dienstag, 4. Dezember, in der Aalener Stadthalle geplante Veranstaltung weiter
  • 822 Leser
SCHAUFENSTER
Adventskonzert für guten ZweckAm 2. Dezember, dem 1. Adventssonntag, bittet das Städtische Orchester, unter der Leitung von Alfred Sutter, zu einem Adventskonzert ins Aalener Rathausfoyer. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Im adventlich dekorierten und romantisch illuminierten Raum werden unter dem Motto „klingender, swingender Advent“ sowohl weiter
  • 509 Leser

Die TSG erhält das „Grüne Band“

Vorbildliche Talentförderung – Deutscher Olympischer Sportbund und Commerzbank verleihen Auszeichnung
Bei der TSG-Sportschau wurde die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro und dem „Grünen Band“ ausgezeichnet. Fokusiert wurde dabei der Breiten- und Spitzensport bei den Sportakrobaten. weiter
  • 5
  • 790 Leser

Keramik ist ein Raum für Versprechungen

Die SüdWest-Galerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt noch bis zum 6. Januar „Keramik aus Halle“
Die SüdWest-Galerie betritt neue Pfade. Mit „Keramik aus Halle“ präsentiert sie ihre erste Gruppenausstellung, die sich ausschließlich Werken von Künstlern widmet, die einerseits mit denselben Materialien arbeiten, andererseits derselben Kunstschmiede entstammen: der Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle an der Saale. weiter
  • 523 Leser

Direkt in den siebten Streicher-Himmel

Mit einem herausragenden Konzert gab das Minetti Quartett seine Visitenkarte in der Essinger Schloss-Scheune ab
Sie erfüllten die kühnsten Musikgenuss-erwartungen. Das Minetti Quartett aus Österreich bescherte in der Schloss-Scheune Essingen mit Kompositionen von Haydn, Mendelssohn und Dvorak ein berauschendes Konzertereignis. weiter
  • 5
  • 750 Leser

Ein erhebender Dankgesang

Oratorienchor Ellwangen führt „Ein deutsches Requiem“ Opus 45 von Johannes Brahms in der Stadtkirche auf
Dem Totenmonat November gemäß, hat der Oratorienchor Ellwangen am Samstag „Ein deutsches Requiem“ Opus 45 von Johannes Brahms (1833-1897) in der ausverkauften Ellwanger evangelischen Stadtkirche aufgeführt. Professor Willibald Bezler, der Leiter des Chores, hatte zu dieser Aufführung die Sopranistin Sabine Goetz und den Bariton Stefan Claas weiter
  • 3
  • 581 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtgeschichte im Kinderkino Am Freitag, 30. November, gibt es um 15 Uhr im Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, den schwedisch-finnischen Kinderfilm „Eine kleine Weihnachtsgeschichte“ zu sehen. Kinder ab fünf Jahren sind bei freiem Eintritt willkommen.Adventsmarkt der Lebenshilfe Die Lebenshilfe Aalen lädt am kommenden Samstag, weiter
  • 560 Leser

Polizeibericht

Anruf löst Suchaktion ausAalen-Waldhausen. In der Sonntagnacht ist gegen 1.30 Uhr zwischen der Autobahn und Waldhausen ein Autofahrer verunglückt. Dieser hatte, nach Polizeiangaben, eine Spritztour unternommen und sich telefonisch bei Angehörigen gemeldet. Da angenommen werden musste, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet, leitete die Polizei weiter
  • 5
  • 1201 Leser

Speicherproblem für Öko-Energie

Viertes Klimaforum im Aalener Landratsamt stößt auf großes Interesse
Bereits zum vierten Mal haben der Europoint Ostalb und das Energiekompetenzzentrum Ostalb zum Klimaforum in den großen Sitzungssaal des Landratsamtes eingeladen. Dem Vortrag von Hochschulprofessorin Dr.-Ing. Martina Hofmann folgte ein Podiumsgespräch. Insgesamt richtete sich das Hauptaugenmerk auf die Problematik der Speicherung von erneuerbaren Energien weiter
  • 697 Leser

Magazin rund ums Klima

Das Heft „Klima vor Ort“ informiert anhand von regionalen und überregionalen Beispielen über Klimaschutz, regenerative Energien und Energieeinsparung. Am Samstag ist die neue Ausgabe des Magazins erschienen. Im Text zum Titelthema geht es darum, was Herstellung, Transport und Verarbeitung von Nahrungsmitteln mit dem Klima zu tun haben. Weitere weiter
  • 5
  • 526 Leser

Familienfreundlichkeit lohnt sich

Betriebe profitieren davon – Kuratoriumssitzung der kirchlichen Stiftung „Zukunft für Familie“
Die kirchliche Stiftung Aalen „Zukunft für Familie“ steht auch weiterhin auf gesunden Beinen. Nicht nur finanziell: Der Kirchengemeinderat von Salvator hat das Kuratorium der Stiftung turnusgemäß nach fünfjährigem Bestehen für eine weitere Amtszeit bestätigt. weiter
  • 488 Leser
GUTEN MORGEN

Kein Zug, kein Ärger

Wie es scheint, hat die Deutsche Bahn endlich eine echte Chance, den ewigen Ärger mit nicht funktionierenden Klimaanlagen und anderen Peinlichkeiten zumindest zu reduzieren: Viele Züge gehen nämlich erst gar nicht auf die Strecke.Keine Fahrt, keine Nerverei. So einfach ist das.Dank der Bemühungen der Weltfirmen Siemens und Bombardier wird die Zahl der weiter
  • 3
  • 1046 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Kinder und neue MedienFernsehen, digitale Medien und die Kinder: Wolfgang Pistohl referiert darüber heute um 19.30 Uhr in der Brühlschule Neuler. weiter
  • 2298 Leser

Synodale streichen Stellen

Evangelische Herbstsynode setzt Pfarrplan III um – betroffen sind Hüttlingen und Aalen
Die Herbstsynode des evangelischen Kirchenbezirks Aalen hat am Freitagabend ganz im Zeichen des Pfarrplans III gestanden. Nach einer etwa einstündigen, vergleichsweise wenig emotionalen Debatte hat das regionale Kirchenparlament mehrheitlich beschlossen, in der Kernstadt von Aalen und in Hüttlingen insgesamt 1,5 Pfarrstellen zu streichen. Betroffen weiter

Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittagfür Senioren Am Donnerstag, 29. November, findet im Seniorenstift Schönbornhaus ab 14.30 Uhr bei Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Diesmal gestaltet die Volkstanzgruppe der Landfrauen den Nachmittag mit. Der Eintritt ist wie immer frei. weiter
  • 702 Leser

Abschluss der Friedensdekade gefeiert

Zum Abschluss der Ökumenischen Friedensdekade fand am Buß- und Bettag ein Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche statt, der von Pfarrer Martin Schuster zelebriert wurde. Schuster freute sich, dass man bei den vielen Veranstaltungen der Friedensdekade viele persönliche Impulse erfahren habe. Er thematisierte in der Messe den Buß- und Bettag und weiter
  • 407 Leser

Bildbände über Ellwangen

Ellwangen. Die „Ellwanger Urgesteine“ Rudolf Grupp und Hans-Karl Stengle haben mit ihrem Bildband „Ellwangen“ eine Zeitreise durch die Geschichte des Ortes unternommen; das Buch hat inzwischen schon viele Freunde gefunden.Der Sutton Verlag, der dieses Jahr sowohl sein 15-jähriges Bestehen als auch das Erscheinen des 2000. Titels weiter
  • 559 Leser

Nach Pause wieder ein Markt

Jagstzeller Weihnachtsmarkt lockt wieder mit einem vielfältigen Programm
Jede Menge Attraktionen und Aktionen hält der diesjährige Weihnachtsmarkt Jagstzell bereit, der am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, rund ums Rathaus veranstaltet wird. weiter
  • 527 Leser

Nächstes Jahr drei Ausstellungen

Ellwanger Kunstverein befasste sich mit Planungen auch schon fürs Jubiläumsjahr 2014
Eine stattliche Anzahl von Vereinsmitgliedern und Kunstinteressierten konnte Roland Hasenmüller, der Vorsitzende des Ellwanger Kunstvereins, in der Weinstube „Kanne“ begrüßen. Schon mit seinem ersten Satz kam er auf den eigentlichen Punkt seines Jahresberichts: „Wir haben ein schönes Jahr mit guten Ausstellungen hinter uns. Es gab weiter
  • 454 Leser

Polizeibericht

Jede Menge EinbrücheEllenberg-Haselbach. Unbekannte gelangten am Wochenende durch gewaltsames Aufreißen des Wohnwagenfensters ins Innere eines auf dem Campingplatz Häsle abgestellten Wohnwagens. Dort durchstöberten sie alle Schränke und Schubladen und entwendeten einen Flachbildfernseher und einen Digitalreciever im Wert von rund 400 Euro.Ellwangen-Röhlingen. weiter
  • 714 Leser

Schon 60 Jahre dabei

Ellwanger Albvereinsgruppe ehrte Mitglieder
Sangesfreudig, improvisationsfähig und gut besucht präsentierte sich der Familienabend des Schwäbischen Albvereins Ellwangen, zu dem der Vorsitzende Udo Bäuerle in den „Roten Ochsen“ geladen hatte. weiter
  • 475 Leser

Eine geordnete Plakatierung

Essingen. Seitens der Bevölkerung und aus den Reihen des Gemeinderats wurde in der Vergangenheit immer wieder kritisiert, dass in Essingen entlang der Ortsdurchfahrt zu viele Plakate aufgehängt sind und das Ortsbild negativ beeinträchtigt wird.Plakatierung grundsätzlich zu untersagen und das Bewerben auswärtiger Veranstaltungen nicht mehr zuzulassen, weiter
  • 5
  • 390 Leser

In dieser Woche

Lichterfest auf dem Dorfplatz Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt am Donnerstag, 29. November, ab 17.30 Uhr, zum Lichterfest auf dem Dorfplatz in Lauterburg ein. Mitwirken werden der Kindergarten, der Liederkranz und der Posaunenchor Lauterburg, die Musikschule Essingen und die Albhornbläser. Im Dorfhaus gibt es ein Kinderprogramm, für Bewirtung weiter
  • 408 Leser

Noch ein Versuch bei der Betreuung

Essingen. Ferienkinderbetreuung für Kindergartenkinder floriert, für Schulkinder nicht. „Die Ferienbetreuung ist ein freiwilliger Beitrag der Gemeinde zur Familienförderung“, erklärte Bürgermeister Wolfgang Hofer im Essinger Gemeinderat. Bei den Schulkindern mangelte es an der Resonanz. Der Gemeinderat beschloss, 2013 einen erneuten Versuch weiter
  • 378 Leser

1340 Arbeitsjahre bei Triumph

Traditionelle Jubilarfeier in Heubach mit zahlreichen Ehrungen und Grußworten
46 Triumph-Mitarbeiter der Standorte Heubach und Aalen können auf stolze Jubiläen zurückblicken. Entsprechend würdig wurden sie für 50, 40 und 25 Jahre Zugehörigkeit von der Vorstandschaft ausgezeichnet. Auch jene, die im Jahr 2012 in Ruhestand gingen, wurden gebührend verabschiedet. weiter

Essingen macht erneut keine Schulden

Gemeinderat bringt Haushalt 2013 ein – 1,2 Millionen weniger Gewerbesteuer – wichtigste Investition: Remshalle
Das Haushaltsvolumen der Gemeinde Essingen liegt im kommenden Jahr bei 18,5 Millionen Euro. Die Ausgaben für den Finanzausgleich steigen um 1,8 Millionen Euro auf 24,4 Millionen. weiter
  • 5
  • 379 Leser

Peter Noll ist neuer Schützenkönig

Bei der Königsfeier betonte Oberschützenmeister Hariolf Rathgeb im Schützenhaus in Essingen, dass der Schießsport viel Disziplin erfordere und nichts mit „Ballerei und Waffennarretei“ zu tun habe. Schießleiter Günter Roth ehrte die Sieger: KK-Wanderpokal Uwe Wirth, 93,1-Teiler; GK-Wild Stefan Bantel 1100-T; GK-Pokal Helmut Vogel, 534-Teiler; weiter
  • 235 Leser

Schillerne Figur in der Kunstszene

Schwäbisch Gmünd. Ed Sommer ist die vielleicht schillerndste Figur der Gmünder Kunstszene, die sich in den 1960er-Jahren gebildet hatte. An diesem Freitag feiert er seinen 80. Geburtstag. Zusammen mit Walter Giers, Eckhart Dietz, Hans und Maria Kloss, später auch Arnulf Letho, stellte er in den 60er-Jahren alles in Frage, was die Tradition mit sich weiter
  • 415 Leser

Neues aus Wetzgau

Aus der jüngsten Führung durchs Landesgartenschaugelände – Leonhardsfriedhof wird nicht eingebunden
Die öffentlichen Führungen über das Landesgartenschaugelände kommen an. Knapp 60 Besucher ließen sich den neuesten Stand aufzeigen. Neuigkeiten zu hören gab’s am meisten über den Gartenschauteil in Wetzgau. weiter
  • 379 Leser

In dieser Woche:

Diavortrag über Caracalla Am Dienstag, 27. November, findet um 19.30 Uhr im Jeningenheim ein Diavortrag zum Thema ,,Ein inszenierter Krieg– Caracallas ,Germanica expeditio’ des Jahres 213“ statt. Referent ist Dr. Andreas Hensen, Leiter des Lobdengau-Museums Ladenburg und Lehrbeauftragter am Seminar für Alte Geschiche und Epigraphik weiter
  • 5
  • 563 Leser

Polizeibericht

Einbruch in JugendhütteLauchheim. Vermutlich die gleichen Täter wie in Röhlingen sind in der Zeit von Donnerstag bis Freitag, 18.30 Uhr, in die Jugendhütte „Bunker Lauchheim“ eingebrochen. Eine Scheibe wurde eingeworfen und das Wechselgeld aus einer Kasse gestohlen. weiter
  • 5
  • 3346 Leser

Adventskonzert im Rittersaal

Lauchheim-Hülen. Das Blechbläserensemble Brasstissimo und der evangelische Kirchenchor Lauchheim treten am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr gemeinsam auf. Die Ensembles bestreiten ein Konzert im Rittersaal von Schloss Kapfenburg zur musikalischen Einstimmung auf den Advent. Der Eintritt hierzu ist frei, die Mitwirkenden freuen sich über eine Spende zur weiter
  • 417 Leser

In dieser Woche

Blutspenderehrung und Kinderkrippe Mit der Blutspenderehrung beginnt am Montag 26. November, um 19 Uhr die Sitzung des Gemeinderates Riesbürg im Rathaus Pflaumloch. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen unter anderem die Einrichtung einer Kinderkrippe, die Änderung der Friedhofssatzung in Pflaumloch und die Entwidmung von Feldwegen.Berufsbörse weiter
  • 504 Leser

In dieser Woche

Innenstadt und Scheerer-Mühle Der Gemeinderat Oberkochen tagt am Montag, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: der Jahresabschluss der Stadtwerke, die Windenergie, die Sanierung der Innenstadt und des Wirtschaftsgebäudes an der Scheerer-Mühle sowie der Dienstleistungsvertrag für die Straßenbeleuchtung.Bingo beim internationalen Frauentreff weiter
  • 486 Leser

In dieser Woche

Dank- und Benefizkonzert in Abtsgmünd Der Förderkreis Renovierung Pfarrkirche veranstaltet am Samstag, 1. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael in Abtsgmünd ein Dank- und Benefizkonzert. weiter
  • 2335 Leser

Solistinnen von internationalem Rang

Hochkarätige Klassik präsentiert der Lions-Club Ostalb-Ipf bei seinem Benefizkonzert am 9. Dezember
Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Lions-Club Ostalb-Ipf am Nikolausmarktsonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr in der Stadtkirche in Bopfingen sein „Benefizkonzert im Advent“. Die Besucher erwartet ein hochkarätig besetztes Klassikkonzert. weiter
  • 578 Leser
Bei der Jahresfeier der Abtsgmünder Bank haben Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr sowie seine Vorstandskollegen Werner Bett und Ludwig Schwarz langjährige Mitarbeiter geehrt. Die Vorstände sprachen den Mitarbeitern Dank für geleistete Arbeit aus. Geehrt wurden für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit Ralf Prickler, Prokurist, für 25 Jahre Birgit Schimmele, weiter
  • 545 Leser
Von Sonntag, 2. bis Freitag, 7. Dezember 2012 läuft die fünfte Bopfinger Vesperkirche. Beginn ist am Sonntag, 2. Dezember, um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche St Blasius. Im Anschluss daran gibt es Essen in der Kirche. An den Werktagen laden die Mitarbeiter zwischen 12 und 14 Uhr in die Stadtkirche ein. Willkommen sind weiter
  • 438 Leser

2150 Euro für Mission in Indonesien

Eine besondere Überraschung im Mutterhaus der Franziskanerschwestern in Reute waren Lauchheimer Besucher, die den beachtlichen Betrag von 2150 Euro als Spende mitbrachten. Die Spende kommt aus dem zum fünften Male abgehaltenen Berggottesdienst, der im September 2012 bei der Wildschützhütte stattfand. 1130 Euro hatten dort die Besucher in die Opferkörbchen weiter
  • 436 Leser

In dieser Woche

Ausstellung im SRH-Fachkrankenhaus „Kunst in der Klinik“ zeigt bis 21. Februar Bilder von Waltraud Seelig. Vernissage ist am Donnerstag, 18 Uhr. weiter
  • 2567 Leser

In dieser Woche

Abwasser, Finanzplanung und Solarpark Am Mittwoch, 28. November, tagt um 18 Uhr der Gemeinderat im Lauchheimer Rathaus. Themen sind die Festsetzung der gesplitteten Abwassergebühren, die mittelfristige Finanzplanung 2013-16 sowie die Errichtung eines Solar- und Energieparks im ehemaligen Bundeswehrdepot Lauchheim.Fit für den Start in die Ski-Saison weiter
  • 472 Leser

Namen und Nachrichten

Elisabeth IhleAnder Härtsfeldschule Neresheim hat Elisabeth Ihle (li.) ihr 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Rektor Heinz Schmidt (re.) überbrachte ihr Dank, Glückwünsche und ein Geschenk des Kollegiums. Der Dienstantritt von Elisabeth Ihle in Neresheim fällt mit dem Schuljahr 1972/73 auf das Jahr des Umzugs der damaligen Grund- und Hauptschule vom weiter
  • 541 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Edith Teuber, Gartenstr. 68, zum 90. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Ludwig Kibler, Ochsenberger Str. 3, zum 72. Geburtstag.Bopfingen. Julius Bees, Richard-Wagner-Str. 2, zum 76. und Erika Giereth, Am Stadtgraben 84, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Heinz Mühlbacher, Andreasstr. 2, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Kurz, Sudetenstr. 8, weiter
  • 222 Leser

Mit Gaukler und Mäuseroulette

„Historischer Markt“ ist eine herausragende Aktion für einen guten Zweck
Der Ellwanger Gartentreff in der Haller Straße ist immer wieder für ausgefallene Aktionen gut, aber mit dem „Historischen Markt“ hat er sich heuer wirklich selbst übertroffen. Da hatte die ganze Familie ihren Spaß, und das ganze Spektakel wirkte keinen Augenblick wie eine aufdringliche, vorweihnachtliche Werbeaktion, sondern das war ein weiter

Wo das Herz für Schlepper schlägt

Viktor Westhäußer hat das Restaurieren von Traktoren-Veteranen für sich als Hobby entdeckt
Für kleine Buben gibt es Spielzeug. Für die großen Buben hat die Welt Autos und Motorräder erfunden. Und natürlich Traktoren. Viktor Westhäußer hat diese Bubenträume vor Jahrzehnten zu seinem Beruf gemacht, und heute, mit 66 Lenzen, kann und will er das Schrauben, Schweißen und natürlich Fahren noch lange nicht lassen. Objekte der Begierde sind inzwischen weiter

Taktstock in jüngeren Händen

„Best of“-Konzert des Musikvereins Ebnat – Marc Schmid übernimmt das Dirigat
Ein Konzertabend ganz im Zeichen der Dirigenten des Musikvereins Ebnat. Marc Schmid übernahm von Roland Strobel den Taktstock der „aktiven Kapelle“ und mit Lena Gaugler und Marcel Wurdak verabschiedeten sich die Leiter der Jugendkapelle. Zum Abschied gab es in der Jurahalle ein „Best of“ aus den vergangenen zwölf Jahren. weiter
  • 1209 Leser

Stimmen Stadträte für Sanierung?

Gemeinderat befasst sich mit dem Wirtschaftsgebäude der Scheerer-Mühle
Macht der Gemeinderat am heutigen Montag runde 3,5 Millionen Euro locker für die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes der Scheerer-Mühle. Diese Zeitung hat in Erfahrung gebracht, dass Vertreter des Landesdenkmalamts und des hiesigen Landratsamts bei einem Gespräch letzte Woche ihre grundsätzliche Zustimmung für das Sanierungskonzept gegeben haben. weiter

Oberkochen ehrt sportliche Aushängeschilder

Ehrungsabend beim TSV Oberkochen – Auszeichnungen in den Abteilungen Fußball, Handball, Karate und Leichtathletik
„Wir sind stolz auf unsere Sportlerinnen und Sportler, die den guten Ruf des TSV Oberkochen auf lokaler und überregionaler Ebene nach außen getragen haben“, meinte Vorsitzender Edgar Hausmann bei der Sportlerehrung in der Dreißentalhalle. weiter
  • 577 Leser

Die Jahrgangsbesten an der Aalener Hochschule

Jahrgangsbeste sind: Chemie: Martin Winter, Note 1,4. Analytische und Bioanalytische Chemie: Stefan Saur 1,1, Sabine Neuberger 1,1. Informatik: Saskia Tobias 1,3. Elektronik und Informationstechnik: Andreas Lechner 1,2. Computer Controlled Systems: Thomas Zimmermann 1,3. Augenoptik: Sarah Josephine Werner 1,1. Augenoptik/Hörakustik: Lena Sichelschmidt weiter
  • 831 Leser

Sie haben den Schlüssel zum Erfolg

Hochschule Aalen verabschiedet Absolventen – Gesundheitsmanagement zieht ins „Mercatura“
„Mit ihrem Abschluss steht Ihnen der Weg in die Arbeitswelt offen“, gratulierte Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider den diesjährigen Absolventen der Hochschule Aalen zu ihrem Abschluss. Unterbrochen wurde sein Rückblick auf das vergangene Jahr immer wieder von „Live“-Einspielern aus dem Medienzentrum der Hochschule. Studierende weiter

Regionalsport (11)

Sport in Kürze

Sandro-Eggert-FestspieleFußball. Der FC Bargau verkraftete die Spielpause vom vergangenen Wochenende sehr gut. Mit 5:2 besiegen die Germanen den Gegner aus Regglisweiler. Mann des Spiels war Sandro Eggert, der drei Treffer für den FCB erzielte. weiter
  • 1957 Leser

Sport in Kürze

KG macht riesen SchrittRingen. Mit einem 19:17-Sieg bei der RKG Reilingen / Hockenheim schaffen die Regionalliga-Ringer der KG Fachsenfeld / Dewangen eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt. Ausführlicher Bericht folgt.TSB Zweiter, HSG LetzterHandball. Württembergligist TSB Gmünd schafft durch ein 29:23 gegen Frisch Auf Göppingen II den Sprung weiter
  • 464 Leser

TV Wetzgau gewinnt DM-Bronze

Die Kunstturner aus Schwäbisch Gmünd-Wetzgau sicherten sich im „kleinen“ DTL-Finale um die Deutsche Meisterschaft die Bronzemedaille und feierten damit den bislang größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte. Nach einem spannenden Wettkampf setzten sich Helge Liebrich und Co. mit 8:4 (46:31 Score Points) gegen den deutschen Rekordmeister SC Cottbus weiter
  • 2385 Leser

Kritische Minuten

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd siegt 6:2
So hoch hat der FC Normannia bisher noch nie gewonnen in dieser Saison: Mit 6:2 besiegten die Gmünder den SV Hellas Bietigheim und bleiben zuhause weiterhin ungeschlagen. Doch zwischendrin hatten die Normannen ein paar kritische Minuten zu überstehen. weiter
  • 469 Leser

SG2H gibt sich keine Blöße

Handball, Bezirksliga
Nach der bitteren Pleite in Waldstetten wollten die Männer der SG Hofen/Hüttlingen keine Zweifel aufkommen lassen, dass das letzte Spiel lediglich ein Ausrutscher war. Die SG2H besiegte den Tabellenletzten, den Heidenheimer Sportbund, mit 38:23 (20:13). weiter
  • 5
  • 430 Leser

Von Anfang an voll da

Volleyball, 3. Liga: Deutlicher 3:0-Heimerfolg für die DJK Aalen beim Tabellenvierten Rüsselsheim II
Beim ersten Heimspiel nach einigen Wochen Auswärtsspielmarathon zeigen sich die Volleyballer der DJK Aalen in starker Verfassung. In der Folge besiegt das Team von Trainer Frieder Henne die TG Rüsselsheim II deutlich mit 3:0 (25:19, 25:23, 25:23). Die Hausherren behielten dabei stets die Kontrolle und dominierten den Gegner nach Belieben. weiter
  • 479 Leser

Das Beste kommt am Schluss

Ringen, 1.Bundesliga Süd: KSV Aalen muss sich mit 15:22 in Adelhausen geschlagen geben
Am letzten Kampftag der Bundesligarunde hatte das Ergebnis des Auswärtskampfs der Aalener Ringer in Adelhausen nur noch statistischen Wert. Die Runde endete mit einer 15:22-Niederlage aus Sicht des KSV Aalen. weiter
  • 650 Leser

SFD Sieger des Wochenendes

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen fährt bei der TSpvgg Münster einen 4:0-Sieg ein
Die Sportfreunde Dorfmerkingen nutzten die Punkteteilung im direkten Duell des Spitzenduos Weilheim und Heiningen. Durch einen souveränen 4:0-Auswärtserfolg bei der TSpvgg Münster-Stuttgart verkürzten die Härtsfelder den Rückstand auf Platz eins auf einen Punkt – und hat dabei ein Spiel weniger als der Tabellenführer. weiter
  • 665 Leser

Ungenauigkeit kostet Punkte

Fußball, Landesliga: Gerechtes Unentschieden für Essingen in Echterdingen
Zahlreiche Möglichkeiten, aber kein Tor. Der TSV Essingen hat sich im Auswärtsspiel in Echterdingen selbst um die drei Punkte gebracht. Nach 90 Minuten konnten beide Mannschaften den Ball nicht im Tor unterbringen – 0:0. weiter
  • 502 Leser

Achtmal DDR-Meister

Fußball, 2. Liga: Dynamo Dresden im Abstiegskampf
Achtmal DDR-Meister, achtmal DDR-Vizemeister: Die Erfolge von Dynamo Dresden sind lange her, aber nicht vergessen. Aktuell kämpft der Zweitligist aber ums sportliche Überleben in der 2. Bundesliga. weiter
  • 5
  • 835 Leser

Kein Allheilmittel

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Coach Hasenhüttl rüttelt sein Team wach
Nun hat es auch die Braunschweiger Eintracht erwischt. Am 15. Spieltag - kurz vor dem Ende der Hinrunde - musste der unangefochtene Spitzenreiter der 2. Bundesliga seine erste Saisonniederlage einstecken. Mit 1:3 in Cottbus. Damit bleibt Verfolger Kaiserslautern der einzige Club, der noch ungeschlagen ist. weiter
  • 5
  • 1635 Leser

Leserbeiträge (9)

Wenn es knackt und kracht, nimm Nummer Acht

Sanft wirkende Mittel aus der Naturheilkunde werden immer beliebter. Um ihren Kunden hier weiterzuhelfen, hat sich die Apothekerin Frau Susanne Baumhauer intensiv mit dem Thema Schüßler-Salze befasst. Sie gab ihr Wissen kürzlich in einem Vortrag an den Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen weiter.

Der Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler

weiter
  • 2
  • 8265 Leser

Aalener Wanderwege sehr schlecht

Wanderwege in Aalen:Wer in Aalen wandern oder spazierengehen will, muss schon sehr gut zu Fuß sein. Es wird immer der Stadtwald so gerühmt und gelobt. Die Wege dort sind aber sehr schlecht und vereinzelte Ruhebänke sind kaputt oder in katastrophalem Zustand. Auf diesem Gebiet ist schon sehr lange nichts mehr getan worden, während für andere Dinge (z.B.Fußball) weiter
  • 1
  • 1323 Leser

Für Heldengräber zahlt die Gemeinde

Zum Volkstrauertag:Auf dem Elchinger Friedhof sind die Gräber von Unteroffizier Hans-Günther Bube und Hauptmann Paul Bailkowski und es handelt sich um so genannte „Heldengräber“.Aus mündlicher Erzählung von Amalie Sandner ereignete sich in den letzten Kriegstagen in Elchingen folgendes: Die Amerikaner rückten nach Elchingen vor und waren weiter
  • 2
  • 1153 Leser

Wer zieht in Heubach die Strippen?

Zum Artikel vom 14. November zum geplanten neuen Verbrauchermarkt in Heubach:Man mag’s ja fast nicht mehr lesen, was sich in Heubach seit dem Ausscheiden des Altbürgermeisters Maier so alles ändert. Grad mal ein dreiviertel Jahr ist vergangen, dass ein neuer Bürgermeister im Amt ist, der vor der Wahl noch Richtung Bartholomä einen Lebensmittelladen weiter
  • 4
  • 2049 Leser

Wo bleiben die Pfarrer?

Zu „Die Kirche bleibt im Dorf“:Die evangelische Landeskirche in Württemberg plant, ein Drittel ihrer Pfarrstellen einzusparen. Viele Pfarrgemeinden sollen zu Doppelgemeinden oder noch größeren Einheiten zusammengelegt werden. Damit werden die Pfarrer zu „Reisenden in Sachen Kirche“.Waren die Pfarrer bisher etwa nicht ausgelastet? weiter
  • 4
  • 1337 Leser

Märchen im Farrenstall

Ein voll besetztes Haus, duftender Glühwein, märchenhaftes Ambiente, virtuose Akkordeonmusik und wunderschöne Märchen - aus diesen Zutaten war ein zauberhafter Märchenabend im Farrenstall zu Neuler gemachtl.Dieser letzte Veranstaltungsabend im Farrenstall war den Märchen der Brüder Grimm gewidmet. Die Erzählerinnen

weiter
  • 4703 Leser

Ehrungen bei den Wasseralfinger Naturfreunden

Zahlreiche Gäste konnte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen begrüßen.

Eröffnet und musikalisch umrahmt wurde der Familienabend durch die Musikgruppe.

Bei der Jubilarehrung wurden Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt.

Für 25 Jahre Gerlinde Stämmele, für 40

weiter
  • 6384 Leser

Adventskonzert am 08. Dezember 2012

Einladung

Adventskonzert in der St. Mauritiuskirche in Zöbingen

Der Frauenchor „Stella Maris“ veranstaltet in diesem Jahr wieder ein vorweihnachtliches Konzert in unserer Pfarrkirche.

Unterstützt werden wir dabei von unseren Gastchören:

dem Chor der Grundschule Zöbingen

dem Männerchor vom MGV Eintracht Schrezheim

weiter
  • 5884 Leser

Weihnachtsmarkt Aalen/Heidenheim

Als ich letztens von der Autobahn A7 in Richtung Aalen fuhr, habe ich auf Höhe der Shell Tankstelle in Oberalfingen eine Werbeschild für einen Weihnachtsmarkt gesehen.

Natürlich habe ich mir gedacht dies sei eine Werbung für den Weihnachtsmarkt in Aalen. Das Schild steht ja auch vor den Toren von Aalen.

Aber nein. Dies ist ein Werbeschild

weiter