Artikel-Übersicht vom Sonntag, 2. Dezember 2012

anzeigen

Regional (91)

Adventskalender

Mariella und CäsarSeit Freitag wohnt sie wieder im Stall im Schatten der Johanniskirche: Eselstute Mariella, die zum Gmünder Weihnachtsmarkt diesmal mit ihrem Freund Cäsar aus dem Stall der Familie Kinkel in Alfdorf in die Stauferstadt gekommen ist.Zuerst hat Mariella mal auf stur gestellt, als sie in den Stall einziehen sollte. So eine Eselin weiß weiter
  • 4
  • 524 Leser

Anteile als Weihnachtsgeschenk

Besucher machen sich ein Bild vom Dorfladen in Großdeinbach - Eröffnung ist im Frühjahr
Groß ist das Interesse am Dorfladen allemal. Viele Besucher des Weihnachtsmarkts in Großdeinbach machten am Sonntag einen Rundgang in den Räumen, in denen ab Frühjahr der Dorfladen seine Pforten öffnen wird. Und mancher nutzte die Gelegenheit, ein außergewöhnliches Geschenk zu erstehen: Anteile am genossenschaftlich geführten Betrieb. weiter

Kurz und bündig

Hausmusikabend und Sternlesmarkt Im Kloster der Franziskanerinnen gibt es am Dienstag, 4. Dezember, ab 18 Uhr adventliche Hausmusik. Der Sternlesmarkt von Canisius-Haus und Franziskus Grundschule findet nach dem Hausmusikabend in den Räumen des Klosters in der Bergstraße 20 statt.Vortrag über Wohnenformen im Alter Petra Pachner von der Altenhilfefachberatung weiter
  • 261 Leser

Niedergeschlagenund beraubt

Schwäbisch Gmünd. Ein 19-jähriger Passant ist um Mitternacht von Freitag auf Samstag im Nonnenweg in Schwäbisch Gmünd, auf Höhe St. Loreto, von unbekannten Tätern niedergeschlagen und seiner Barschaft beraubt worden, teilt die Polizei mit. Aufgrund der Gesamtumstände und der erlittenen Verletzungen kann der Geschädigte nur bedingt sachdienliche Angaben weiter
  • 5
  • 496 Leser

Winter behindert Bau des Stegs

Schwäbisch Gmünd. Der Wintereinbruch behindert auch die Arbeiten am neuen Fußgänger- und Radsteg bei der Moltkestraße in Gmünd. Die noch notwendigen Beschichtungen könnten durch die Kälte verzögert werden, sagte Bauleiter Johannes Zengerle auf Anfrage. Er hofft aber dennoch darauf, dass die Brücke über Rems und B 29 bis Jahresende freigegeben werden weiter
  • 5
  • 478 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Anders, Freudental 16, zum 91. GeburtstagEmma Schiller, Franz-Konrad-Straße 63, zum 87. GeburtstagRobert Vogt, Bronnäckerstraße 36/1, Zimmern, zum 84. GeburtstagErna Wanner, Franz-Konrad-Straße 63, zum 81. GeburtstagSigrid Pfeiffer, Sandweg 24, zum 77. GeburtstagLothar Heiß, Vorderer Bühl, Bargau, zum 74. GeburtstagRegina Gentner, weiter
  • 284 Leser

An Weihnachten Münchhausen treffen

Exklusiv-Karten zu Premiere und Empfang in Ludwigsburg zu gewinnen
Sie wollen Jan Josef Liefers treffen, Jessica Schwarz und Katja Riemann? Am Donnerstag, 13. Dezember, steigt die Premierenfeier des „Baron Münchhausen“ – mit den drei Hauptdarstellern – im Residenzschloss in Ludwigsburg. Dieses Zeitung verlost Exklusivkarten für eine vierköpfige Familie. weiter
  • 380 Leser

Bunter Kreis hat sich herumgesprochen

Dr. Jochen Riedel, Regine Munz und Sylvia Schmidt sind zum GT-Interview in der Suppenstube des Rotary Clubs
„Wie schnell ein Jahr vergeht“, sagte Dr. Jochen Riedel als Vorsitzender des Bunten Kreises, für den Leser der Gmünder Tagespost in der Weihnachtsaktion 2011 über 36 000 Euro gespendet hatten. Mit seinen Mitarbeiterinnen Silvia Schmidt und Regine Munz erzählte er in der Suppenstube der Rotarier, was sich seither bei dem Verein ereignet hat, weiter
  • 702 Leser

Der Musik und Gmünd verbunden

Gmünds früherer Stadtsprecher und Kulturamtschef Klaus Eilhoff wird 70 Jahre alt
Die Stadt Gmünd und ihre Entwicklung hat er nicht aus den Augen verloren. Und Gmünds Festival Europäische Kirchenmusik sowieso nicht. Denn die Musik, Gmünd und die Kultur liegen ihm nach wie vor am Herzen. Der frühere Stadtsprecher und Kulturamtschef Klaus Eilhoff feiert heute seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 1
  • 380 Leser
GUTEN MORGEN

Wie von Sinnen

In der Werbung ist alles überzogen, fern von jeglicher Realität? Denkste. Vor zwölf Jahren war Hella von Sinnens eindringliche Stimme erstmals für die Kampagne „Gib Aids keine Chance“ zu hören. Mit der alles übertönenden Frage: „Rita, wat kosten die Kondome?“ Unvergessen, gut – und Vorbild für so manche Kassiererin von weiter
  • 5
  • 620 Leser
SCHAUFENSTER
Neue Chorsänger in Aalen gesuchtNach der Aufführung des Canto general startet der Oratorienchor Aalen in die Probenphase für das nächste Konzert. Selten aufgeführte Chorliteratur der französischen Romantik wird am 21. April 2012 in der Marienkirche in Aalen zu hören sein, unter anderem die Messe brève no. 7 von Charles Gounod und der Cantique de Jean weiter
  • 508 Leser

„Best-of“ der Ostalb für guten Zweck

Ebe Wagners Konzert mit heimischen Musikern ist der Höhepunkt seiner Best-Of-Trilogie
Es ist der Höhepunkt seiner Best-Of-Trilogie: Ebe Wagners Konzert mit heimischen Musikern, Menschen, die er auf seinen drei Platten verewigt hat. Die Ostalb, wie sie feiert und musiziert – nach drei Alben verabschiedete sich der Mann aus Hofherrnweiler vergangenen Samstag mit einem Live-Gig, zahlreichen Künstlern, begeisterten Zuschauern. Und weiter
  • 1
  • 457 Leser
GUTEN MORGEN

Snoezel-Chill

Sage ja keiner, man könne als Zuhörer bei einer Gemeinderatssitzung nichts dazulernen. Jüngst stellte die Leiterin eines Jugendhauses ihre Arbeit und die Neuorientierung der Einrichtung vor. Dazu gehörte auch das Chill-Zimmer und das Herrichten und Umwandeln desselben. Die kurze Unterbrechung zwischen den Tagesordnungspunkten nutzte ein interessierter weiter
  • 5
  • 669 Leser
Ski und Rodel gut hieß es am Wochenende bereits an den Skiliften am Hirtenteich und am Ostalb-Skilift (Bild). Allerdings ist es mit dem Wintervergnügen am Ostalb-Lift am heutigen Montag mit den milderen Temperaturen erstmal wieder vorbei. „Aber die Chancen für die zweite Wochenhälfte stehen gut, ab Mittwoch soll’s wieder kälter werden und weiter
  • 651 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Explorhino-Werkstatt im RathausAm Montag, 3. Dezember, eröffnet explorhino um 14.30 Uhr die Schüler-werkstatt „Ein Tag für kreative Konstrukteure“ in der Rathaus-Galerie in Aalen. weiter
  • 4100 Leser

Gutes Nachmittagsgeschäft statt Ansturm bei der Einkaufsnacht

Zwischendurch mal die Hände wärmen, dann weiter auf der Einkaufsmeile. Bis 22 Uhr hatten die Aalener Fachgeschäfte bei der Langen Einkaufsnacht am Samstag geöffnet. Mit Aktionen wie etwa der „Feuerzangenbowle“ als Open Air-Kino auf dem Marktplatz lockten die Geschäfte kauflustiges Volk in die Innenstadt. Das kam, allerdings vor allem tagsüber. weiter

Lichterzauber im Schloss

Reger Auftakt der Fachsenfelder Vorweihnacht – am 2. und 3. Advent wieder geöffnet
Am Sonntagnachmittag strömten die Menschen durchs Tor des Fachsenfelder Schlosses. Die Fachsenfelder Vorweihnacht bezauberte mit vielen Lichtern, schönen Dingen, weihnachtlichen Familienschätzen und einer gemütlichen Atmosphäre. Auch am 2. und 3. Advent gibt es noch einmal die Gelegenheit, bei freiem Eintritt die Fachsenfelder Vorweihnacht zu besuchen. weiter
  • 1
  • 515 Leser

Münchhausenbei Premiere treffen

SchwäPo verlost Karten
Sie wollen Jan Josef Liefers treffen, Jessica Schwarz und Katja Riemann? Am Donnerstag, 13. Dezember, steigt die Premierenfeier des „Baron Münchhausen“ – mit den drei Hauptdarstellern – im Residenzschloss in Ludwigsburg. Wir verlosen Exklusivkarten für eine vierköpfige Familie. weiter
  • 542 Leser

Polizeibericht

Vier tote ReheOstalbkreis. Im Ostalbkreis ereigneten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag vier Wildunfälle: Auf der L 1064 zwischen Waldhausen und Hülen starb ein Reh nach der Begegnung mit einem Auto, ebenfalls in Ellenberg, auf der Ellenberger Straße, Höhe Schmalenbach, auf der L 1070 zwischen Riepach und Stödtlen und auf der L 1060 zwischen weiter
  • 5
  • 669 Leser

Neues Gelände für Tierpark und Reitstall

Was das Samariterstift nicht mehr benötigt, wollen eine Interessengemeinschaft und die Stadt erhalten
Das Parkgelände mit den Tiergehegen und dem Reitstall wird vom Samariterstift nicht mehr benötigt. Diese „liebgewonnene Einrichtung“, so Bürgermeister Gerd Dannenmann im Gemeinderat, wolle eine Interessengemeinschaft und die Stadt grundsätzlich erhalten. Wo, ist noch nicht geklärt. weiter
  • 557 Leser

In dieser Woche

Frauenfrühstück in Waldhausen Am Mittwoch, 5. Dezember, ist von 9 bis 11 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück im Christushaus in Aalen-Waldhausen. Das Thema heißt „Alle Jahre wieder... – vom Fest der Feste“.Städtische Immobilienstrategie Der Ortschaftsrat Aalen-Waldhausen tagt am Dienstag, 4. Dezember, 19 Uhr, im Bürgerhaus Waldhausen. weiter
  • 413 Leser

Gemeinsamer Beirat gründet sich

Oberkochen und Königsbronn wollen interkommunale Zusammenarbeit intensivieren
Die Gemeinderatsfraktionen von CDU und SPD haben beantragt, einen gemeinsamen Beirat mit Königsbronn einzurichten, der auf die Nachhaltigkeit der interkommunalen Zusammenarbeit der beiden Gemeinden angelegt ist. weiter
  • 472 Leser

In dieser Woche

Haushalt und Beteiligung an Windpark Der Gemeinderat Oberkochen trifft sich am Montag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: der Haushaltsplan 2013, die Beteiligung der Stadt an Windkraftprojekten und die Gründung eines gemeinsamen Beirates Königsbronn-Oberkochen.Vortragsabend der Musikschule Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn weiter
  • 314 Leser

Blasmusik auf hohem Niveau

Original Härtsfelder Musikanten und Stadtkapelle Neresheim begeistern mit Doppelkonzert
Mit konzertanter Blasmusik auf hohem Niveau haben die Original Härtsfelder Musikanten und ihre Gäste von der Stadtkapelle Neresheim in der Festhalle Dorfmerkingen begeistert. Eingestimmt auf den musikalischen Abend hatte zuvor die Jugendkapelle der Gemeinde mit einem anspruchsvollen Repertoire. weiter
  • 692 Leser

Innenstadtsanierung teurer

Gemeinderat genehmigt außerplanmäßige Ausgabe von 220 000 Euro
Die Innenstadtsanierung hat einige Überraschungen zutage gefödert. So hatte sich der Gemeinderat mit Nachträgen und einer außerplanmäßigen Ausgabe von insgesamt 220 000 Euro zu befassen. weiter
  • 452 Leser

Stadtwerke machen Gewinn

Stadtwerke Oberkochen
Die Stadtwerke Oberkochen haben das Geschäftsjahr 2011 mit einem Gewinn von 200 319 Euro abgeschlossen. Den Jahresbericht erteilte Geschäftsführer Roland Seimetz im Gemeinderat. weiter
  • 299 Leser

Viele Lichter, schöne Dinge und Schätze

Fachsenfelder Vorweihnacht
Die Fachsenfelder Vorweihnacht bezaubert mit vielen Lichtern, schönen Dingen, weihnachtlichen Familienschätzen und einer gemütlichen Atmosphäre. Auch am 2. und 3. Advent gibt es die Gelegenheit, bei freiem Eintritt die Fachsenfelder Vorweihnacht zu besuchen. weiter
  • 214 Leser

„Zustände nicht hinnehmbar“

Senatoren der Aalener Hochschule wollen die Verkehrssituation nicht mehr hinnehmen
Die Verkehrssituation im Bereich des Campus der Hochschule Aalen habe sich im Herbst weiter verschärft, weshalb der Hochschul-Senat in einer Resolution an die Aalener Stadtverwaltung nun betont: „Die Zustände sind für alle Beteiligten nicht mehr hinnehmbar“. weiter
  • 325 Leser

Strukturiertes Tohuwabohu an Gleis 1

Werke des Aalener Künstlers Simon Maier sind im OG des Gebäudes, im Dental-Labor von Christoph Haas, zu sehen
Im Bahnhofsgebäude von Wasseralfingen herrscht Hochbetrieb wie lange nicht mehr. Menschen stehen dicht an dicht vor und in dem alten Gemäuer. „Gleis 1“ nennt Künstler Simon Maier sehr treffend seine aktuellen Werke, die er im Obergeschoss des Gebäudes, im Dental-Labor von Christoph Haas, zur Schau stellt. Es handle sich um „flüchtige weiter
  • 434 Leser

In dieser Woche

Kinderbetreuung in Aalen Das Netzwerk für Alleinerziehende stellt am Montag, 3. Dezember, um 18 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses alle Angebote vor, die es in Aalen im Bereich Kinderbetreuung gibt. Anmeldung unter E-Mail: chancengleichheit@aalen.de oder telefonisch unter (07361) 52-1201 oder 52-1202.Familienpaten gesucht Im Projekt „Nestwärme“ weiter
  • 365 Leser

Sternstunden im Kindergarten

Gottesdienst und Festakt zum 25-jährigen Bestehen des evangelischen Kindergartens auf der Heide
„Heidi, heida, unser Kindi wird 25 Jahr’“, singen die Kinder zur Eröffnung des Festakts. Unter dem Motto „Sternstunden“ steht auch der morgendliche Festgottesdienst mit Pfarrer Uwe Quast. weiter
  • 656 Leser

Arbeiten am Radweg verzögert

Abtsgmünd-Untergröningen. Eigentlich habe das Bauunternehmen Georg Eichele am 14. November mit den Arbeiten am Kocher-Jagst-Radweg beginnen wollen, sagte Ortsvorsteher Günter Liebhäuser in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats Untergröningen. Durch die Witterung wurde der Baubeginn aber hinausgezögert. Liebhäuser meinte jedoch: „Der Bauwagen weiter
  • 273 Leser

Informationen zur Jugendarbeit

Abtsgmünd. Auf seiner Tour durch den Ostalbkreis ist der Kreisjugendring am Dienstag, 4. Dezember, zum Infoabend für Gruppenleiter und für an Jugendarbeit Interessierte um 18.30 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Der erste Teil des Abends beinhaltet Informationen zu allgemeinen Themen der Jugendarbeit wie Finanzierungsmöglichkeiten oder Aufsichtspflicht. weiter
  • 271 Leser

Adventsmarkt mit Ausstellung

Eschach. Bereits zum 18. Mal veranstaltet die Gemeinde Eschach einen Weihnachtsmarkt. Am Sonntag, 9. Dezember, wird Bürgermeister Jochen König diesen um 13.30 Uhr auf dem Rathausplatz eröffnen. Neben dem Eschacher Weihnachtsmarkt wird die Ausstellung „Sammlerschätze und Hobbys“ im Sitzungssaal des Rathauses geöffnet sein. Für vorweihnachtliche weiter
  • 244 Leser

Waffeln werden erwartet

Inner Wheel Club verkauft ab diesem Montag auf dem Weihnachtsmarkt Waffeln und Tee für gute Zwecke
Ihre Stammkunden warten schon darauf: Der Gmünder Inner Wheel Club startet an diesem Montag seinen Waffelverkauf am Stand der Lebenshilfe auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Der Erlös kommt dem Fifty-fifty-Taxi und dem Gmünder Tafelladen zugute, für den auch die Gmünder Tagespost in ihrer Weihnachtsaktion 2012 sammelt. weiter
  • 722 Leser

Licht und Wasser eingefangen

Ausstellung „Meister des Lichts“ mit Werken von Friedrich Hechelmann im Museum im Prediger eröffnet
Der Festsaal im Prediger fasste gerade noch die zahlreichen Besucher der Ausstellungseröffnung von Friedrich Hechelmann. Für den Künstler selbst, der zur Vernissage angereist war, dürfte das ein erhebender Moment gewesen sein, zu erleben, auf wie viel Interesse seine Malerei und seine Buchillustrationen in Schwäbisch Gmünd stößt. weiter
  • 504 Leser

Kurz und bündig

„Kinderinsel“ gestaltet Seniorenmittag Der Seniorennachmittag im Luthersaal des evangelischen Gemeindezentrums auf dem Rehnenhof beginnt am Dienstag, 4. Dezember, um 14.30 Uhr mit Beiträgen des Kindergartens „Kinderinsel“. Der vom Team um Erna Mozer vorbereitete Mittag sieht zudem einen Basar vor, auf dem Selbstgebasteltes für weiter
  • 289 Leser
Die Bopfinger Bank Sechta-Ries hat in ihren Räumen in Utzmemmingen der DRK-Bereitschaft einen Defibrillator übergeben. Bank-Vorstand Wolfgang Probst betonte, dass die Bank mit diesem Gerät Riesbürg unterstützen will. DRK-Bereitschaftsleiter Norbert Herrling freute sich über die Spende. Schulungen mit dem Gerät seien geplant. Bürgermeister Willibald weiter
  • 508 Leser

In dieser Woche

Weihnachtsmarkt in der Jagsttalschule Am Samstag, 8. Dezember, läuft in der Jagsttalschule in Westhausen von 15 bis 20 Uhr ein Weihnachtsmarkt. weiter
  • 5002 Leser

In dieser Woche

Das Kastell Oberdorf und der Alblimes Dr. Stephan Bender vom Limes-Informationszentrum Baden-Württemberg hält am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr in der Schranne in Bopfingen einen Vortrag. Sein Thema ist das 100-jährigen Jubiläum der archäologischen Ausgrabungen des Kastells Oberdorfs. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Spenden wird jedoch gebeten. weiter
  • 382 Leser

Zurück auf den richtigen Weg mit Jesus

Die „Piepmätze“ der Sängerlust Lippach feiern mit dem Musical „Das Weihnachts-Super-Sonderangebot“ Advent
Wer kennt sie nicht, die Hetze in der Vorweihnachtszeit um das passende Geschenk und allerlei andere Festvorbereitungen. Doch Weihnachten soll ganz im Gegensatz dazu für Frieden und Besinnung stehen. Mit dem Musical „Das Weihnachts-Super-Sonderangebot“ zeigten die jüngsten Mitglieder der Sängerlust Lippach am Vorabend des ersten Advent, weiter
  • 524 Leser

Gemeinschaftsgefühl entdecken

Die 5. Vesperkirche in Bopfingen lädt wieder unterschiedliche Menschen gemeinsam an einen Tisch
Mit den Worten „Gott lädt uns ein, dass wir satt werden an Leib und Seele“ läutete Pfarrer Michael Rau die fünfte Vesperkirche in der Stadtkirche St. Blasius in Bopfingen am ersten Advent ein. Das Angebot zum Auftakt der besinnlichen Zeit wurde sehr gut angenommen. weiter
  • 445 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Martina Elisabeth Heim, Eichklingenstraße 25, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Lilli Weigel, Uhlandstraße 24, zum 74. Geburtstag.Kirchheim. Barbara Wilka, Schillerstraße 5, zum 84. und Willy Götz, Heerhof 2, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Maria Hartmann, Jenaer Straße 2, zum 91. Geburtstag.Westhausen. Frieda Bieletzki, Paul-Wilhelm-Keppler-Straße weiter
  • 209 Leser

Äußerst rosige Zukunftsaussichten

Die Gemeinde Westhausen sieht in Sachen Finanzen entspannt bis ins Jahr 2016
Die komfortable Finanzsituation Westhausens schlägt sich auch in der mittelfristigen Finanzplanung nieder. Voraussichtlich werde die Gemeinde bis zum Jahr 2016 ohne neue Kredite auskommen, sagte Bürgermeister Herbert Witzany in der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 429 Leser

Abwasser- und Wassergebühr

Heubach. Über die Neufestsetzung der Wasser- und der Abwassergebühren entscheidet der Gemeinderat Heubach in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 4. Dezember. Bevor es um die Wasserversorgungssatzung und die Abwassersatzung geht, bespricht das Gremium die Einführung einer Konzessionsabgabe von der Wasserversorgung an den Kämmereihaushalt der Stadt. weiter
  • 357 Leser

Belange des Vereins diskutiert

Böbingen. 20 Ehrenamtliche des TSV Böbingen 1906 trafen sich im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä zu ihrer jährlichen Klausur, um über die Belange ihres Vereins zu tagen. Wie bereits im vergangenen Jahr diskutierten Abteilungsleiter und weitere Verantwortliche aus verschiedenen Bereichen kurz- und langfristige Ziele, die den TSV Böbingen voranbringen weiter
  • 308 Leser

25 Jahre für die Engel tanzen gelernt

Anna Brenner hat vor einem Viertel Jahrhundert den Senioren-Tanzkreis in Böbingen gegründet
Vor rund 25 Jahren hat Anna Brenner den Senioren-Tanzkreis in Böbingen gegründet. Dies war Anlass zu einer kleinen Feier. weiter
  • 269 Leser

Brothers and Sisters in Christ

Heubach. Eigene und bekannte Songs aus den Stilrichtungen Pop, Soul und Gospel vereint mit persönlichen Glaubens- und Lebenserfahrungen von der Band B.A.S.i.C. (Brothers and Sisters in Christ) gibt’s jeweils um 18 Uhr am Samstag, 8. Dezember, in der freien evangelischen Gemeinde in Steinheim und am Sonntag, 9. Dezember, in der evangelisch freikirchlichen weiter
  • 229 Leser

Zeltlager-Feeling vermittelt

Nachtreffen des Schwarzhorn-Zeltlagers mit zahlreichen Besuchern
Zur traditionellen Tonbildschau als Schwarzhorn-Zeltlager-Nachtreffen kamen Betreuer, Teilnehmer und Eltern in Böbingen zusammen. weiter
  • 352 Leser

Adventlicher Seniorenmittag

Böbingen. Kaffee und Kuchen sowie Butterbrezeln und verschiedene Getränke gibt’s kostenlos für alle Böbinger Senioren ab dem 55. Lebensjahr am Donnerstag, 6. Dezember, um 14 Uhr in der Römerhalle in Böbingen. Die Gemeinde Böbingen lädt am Tag des heiligen Nikolauses zum vorweihnachtlichen Seniorennachmittag ein. Zu Gast sind der Singkreis des weiter
  • 203 Leser

Bevor aus Sehnsucht Sucht wird

Prävention von Jugendlichen für Jugendliche durch Schülermultiplikatorenseminare
Hinter jeder Sucht steckt eine Sehnsucht: Von dieser Kenntnis geführt, lernten Schüler der Schillerschule und des Rosenstein-Gymnasiums aus Heubach auf einem Drei-Tages-Seminar, dem eigenen Suchtverhalten kritisch gegenüberzustehen. weiter

Konzert in Heubach

Heubach. Der Dirigent des Kammerorchesters Rosenstein, Jonathan Rhys Thomas, hat für Samstag, 8. Dezember, ein musikalisches Programm für ein Weihnachtskonzert im katholischen Gemeindehaus in Heubach zusammengestellt. Eröffnet wird das Konzert um 20 Uhr mit der Orchestersuite „Lyra“ von Georg Philipp Telemann, einer mehrsätzigen Barocksuite, weiter
  • 288 Leser

Angelos Reise durch die Jahrhunderte

Ein begeistertes Publikum feiert den italienischen Musiker und Sänger Angelo Branduardi im Gmünder Stadtgarten
Dass Angelo Branduardis Fans seit Jahrzehnten ihrem Idol treu bleiben, zeigte sich am Freitagabend im Gmünder Stadtgarten. Zwar waren die Ränge nicht bis zum letzten Platz besetzt, aber die dennoch zahlreichen Konzertbesucher machten dies mit ihrer immensen Begeisterung durchaus wett. Standing ovations verabschiedeten den italienischen Musikstar, der weiter
  • 5
  • 990 Leser

In dieser Woche

Energie-Infoabend Thermografie Das EKO-Energieberatungszentrum in Böbingen veranstaltet am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr einen Informationsabend zum Thema „Thermografie“. Referent ist der Sachverständige Michael Kessler von der Firma Holzbau Kessler. Anmeldung unter Telefon (07173) 185516, E-Mail: energieberatung@ostalbkreis.de.Haushaltsberatungen weiter
  • 243 Leser

In dieser Woche

Konzert für den Hospizdienst Am Samstag, 8. Dezember, findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Göggingen ein Benefizkonzert zugunsten des Hospizdienstes der Sozialstation Abtsgmünd statt. Das geplante Adventskonzert mit „Sensual Moods“ wurde von den Musikern kurzfristig abgesagt. Dafür ist spontan der Gesangverein Cäcilia aus Schechingen weiter
  • 326 Leser

Bei knisterndem Schnee und Kerzenlicht

Antiquitäten, Ausgefallenes, Schönes und Nützliches gab’s bei der Essinger Vorweihnacht im Schlosspark
Wärmendes Holz in der Feuerschale, knisternder Schnee und Kerzenlicht auf den Wegen und Glühweinduft in der Luft. Am Wochenende war es ein Leichtes bei der Vorweihnacht im Essinger Schlosspark weihnachtliche Gefühle zu bekommen. weiter
  • 670 Leser

Die Mischung macht’s

Musikverein Essingen und Musikverein Weitmars im Doppelkonzert – Mitglieder geehrt
Kurzweilig und unterhaltsam war das Doppelkonzert, für das der heimische Musikverein Essingen und die Bläserinnen und Bläser des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars verantwortlich zeichneten. Ein Doppelkonzert, das in die obere Rangstufe einzuordnen ist. weiter
  • 5
  • 661 Leser

Von Lorch in die Serengeti

Lorch. Einen Vortrag über die Serengeti in Ost-Afrika gibt es am Donnerstag, 6. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Lorch. Der Nabu Lorch lädt Mitglieder und Naturfreunde zu einem Vortrag von Barbara Maas ein, die in einer Vortragsreihe die Projekte der Nabu International Naturschutzstiftung vorstellt. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende weiter
  • 358 Leser

Leben und Wirken von Friedrich II.

Lorch. Beim „Kulturellen Kaffeeklatsch“ am Mittwoch, 5. Dezember, ab 14 Uhr im Kloster Lorch heißt es „Stupor Mundi“, denn es geht um das Leben und Wirken Friedrichs II. Im ersten Teil der etwa zweistündigen Veranstaltung informiert ein Gästeführer zum Thema. Im zweiten Teil wird in geselliger Runde im Refektorium weiterdiskutiert. weiter
  • 285 Leser

Ein theatralischer Höllenritt

Premiere des Musicals „The Black Rider“ beim Theater der Stadt Aalen am Samstagabend
Zeit zum Durchatmen bleibt nicht viel. Power-Theater ist angesagt bei „The Black Rider“ in einer Inszenierung, die die Volkssage vom „Freischütz“ in starken Bildern auf den Punkt bringt. Im Puls des Rock-Musicals bleibt nicht die Zeit für philosophisches Reden. Die Tiefblicke in die Abgründe der menschlichen Seele kommen voller weiter
  • 1156 Leser

Weihnachtslieder aus aller Welt

Ruppertshofen. Lebensfroh erklingen beim Adventskonzert des Gesangvereins Ruppertshofen am Sonntag, 9. Dezember, ab 18.30 Uhr in der Stephanuskirche in Tonolzbronn Lieder aus Afrika und Südamerika, feierlich Melodien aus Deutschland, England, Russland und Tschechien. Es musizieren der gemischte Chor unter Leitung von Jutta Nagel und der Kinderchor „Ruppertshofener weiter
  • 482 Leser

25. Böbinger Weihnachtsmarkt

Zum 25. Böbinger Weihnachtsmarkt sind zahlreiche Besucher in die Römerhalle gekommen. Sie schlenderten dort an den weihnachtlich geschmückten Ständen vorbei, ließen sich vom Förderverein Belisa bewirten und hörten sich die musikalischen Beiträge des Posaunenchors, der evangelischen Freikirche Böbingen, des Oberlin-Kindergartens und der Rentnerband an. weiter

Wo es Singvögel im Winter gibt ...

Zuerst zierten sich die Lichter an der Pyramide in Ruppertshofen zwar noch etwas, aber Bürgermeister Peter Kühnl ließ sich davon nicht beeindrucken. Und siehe da, kaum hatte er mit seinen Eröffnungsworten gestartet, so setzte sich auch die jetzt beleuchtete Pyramide aus der Partnergemeinde Gehringswalde am Rathaus in Bewegung. Musikverein und der gemischte weiter
  • 265 Leser

Glücklich als Gärtner

Jahresabschluss des OGV Eschach mit Gabriel Bernschütz
Beim Jahresabschluss des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Eschach erzählte Gabriel Bernschütz aus seinem Leben als Gärtnermeister – und zeigte beeindruckende Bilder dazu. weiter
  • 297 Leser

Fantasievolle Weihnachtsszenen

Der 7. Aalener Krippenweg ist eröffnet – 39 Krippen in den Schaufenstern der Innenstadt
Weihnachten hat in Aalen City Einzug gehalten. Genau 39 Mal. Denn so viele Stationen hat der Aalener Krippenweg, der am Sonntagnachmittag von Pfarrer Bernhard Richter und Initiator Ulrich Prott eröffnet wurde. weiter

Das Christfest nach Gmünd verlegt

Im Kloster Lorch wird das Christfest nach Schwäbisch Gmünd verlegt Zwei sehenswerte Krippen
Von wegen Bethlehem. Die Geburt Jesu findet in diesem Jahr in Schwäbisch Gmünd statt. Genau vor dem Portal der Johanniskirche. So jedenfalls stellt es der katholische Pfarrer Franz Pitzal in einer seiner Krippen dar. Einen Teil der jährlich von 50 000 Menschen besuchten „Renninger Krippe“ hat er zum sechsten Mal mit in die Klosterkirche weiter

Altes und neues Kunsthandwerk

Zweiter Weihnachtsmarkt im Wäscherschloss bringt mittelalterliche Stimmung in die Burg
So muss es im Mittelalter überall gerochen haben: Holziger Rauch steigt den Besuchern in die Nase, kaum dass sie den Innenhof von Burg Wäscherschloss betreten. Ein kräftiger Mann in schwarzer Lederweste steht an einer Feuerstelle und tritt auf Pedale, um die Flammen anzuheizen. Neben ihm ein Amboss samt Hammer. „Kunsthandwerk aus alter und neuer weiter
  • 485 Leser

10. Auflage des Freispring-Championats

Am Wochenende ging in der Halle des Reit- und Fahrvereins Röhlingen das zehnte Süddeutsche Freispringchampionat über die Bühne. Die Sichtung wurde wieder vom Pferdezuchtverein Ellwangen-Aalen organisiert, weshalb auch viele Pferdezüchter aus der Region ihre Pferde beurteilen ließen. Unser Bild zeigt die Braunschecke „Iris A“ von Ingrid Kübler weiter
  • 745 Leser

Polizeibericht

Pferd Schweif abgeschnittenEllwangen-Rotenbach Ein bislang unbekannter Täter hat einer Stute, die auf einer Koppel in Rotenbach bei der Ölmühle stand, den Schweif abgeschnitten. Dies geschah zwischen Dienstag, 27.11., 9 Uhr und Samstag, 1.12., 17.50 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen.Nach Unfall im KrankenhausUnterschneidheim. Ein 25-Jähriger war am Samstag, weiter
  • 701 Leser

Kontrastreicher Melodienreigen

Jahreskonzert des Musikvereins Neuler in der Schlierbachhalle bietet konzertante Höhepunkte
Ein Feuerwerk der guten Laune brannte der Musikverein Neuler bei seinem Jahreskonzert in der Schlierbachhalle ab. Die Musiker nahmen die Gäste mit auf eine spannende Zeitreise, die abwechslungsreich und höchst unterhaltsam geriet. weiter
  • 5
  • 672 Leser

Rock am Hariolf-Gymnasium

Drei Bands haben am Freitagabend das Hariolf-Gymnasium beim ersten „Rock am HG“ musikalisch so richtig aufgemischt. Veranstalter waren HG-Oberstufenschüler und die „Freunde der Ellwanger Gymnasien“. Drei Gruppen nutzten die Chance, sich vor einem größeren Publikum und den Schülern des HG zu präsentieren. Die erste Band, „Project weiter
  • 681 Leser

Ein Mann auf der Flucht zu sich selbst

Holger Paetz gastierte mit seinem Programm „ganz fest loslassen“ auf Einladung des Stiftsbunds im Spitalhof Ellwangen
Was „Ein Mann auf der Flucht – zu sich selbst“ so alles erlebt, welchen Irrungen und Wirrungen er dabei begegnet und wie viel Kurioses seinen Weg kreuzt, konnten am Freitagabend die Besucher im Atelier von Rudolf Kurz erleben. Auf Einladung des Kulturvereins Stiftsbund Ellwangen gastierte Holger Paetz. weiter
  • 566 Leser

In dieser Woche

Jahresrückblicke der Ortschaftsräte Die Gremien in den Ellwanger Ortsteilen halten Jahresrückblick und schauen auf das Jahr 2013. Am Montag, 3. Dezember, um 17 Uhr in der St.-Georg-Halle in Schrezheim und um 18 Uhr im Dorfhaus Röhlingen; am Dienstag, 4. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus Schönenberg (OR Rindelbach) und um 19 Uhr im Rathaus Pfahlheim.Weihnachtsfeier weiter
  • 499 Leser

Aufbruch und Neubeginn

Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores St. Mauritius Zöbingen
„Wer singt, der betet doppelt!“ So formulierte Pfarrer Josef Hurler, der den Abendgottesdienst zur Cäcilienfeier des Kirchenchores zelebrierte, seinen Dank für den Einsatz zur Ehre Gottes und zur Freude für die Menschen dem Zöbinger Kirchenchor. weiter
  • 300 Leser

Blutspender wurden geehrt

Adelmannsfelden. Blutspendeaktionen veranstaltet das DRK Adelmannsfelden/Pommertsweiler seit 1968. Bei der 50. Aktion gab es nun die Anerkennungsurkunde. Bürgermeister Edwin Hahn und der Referent des Blutspendedienstes Michael Kraus würdigten die Leistung der Ehrenamtlichen. Für jahrzehntelange Organisation der Blutspendetermine erhielt DRK-Bereitschaftsleiter weiter
  • 611 Leser

Ehrungen im Mittelpunkt

Cäcilienfeier des Martinuschores Schwabsberg/Buch
Cäcilienfeier hielt der Martinuschor Schwabsberg/Buch. Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 573 Leser
Trotz zähen Sechtanebels und knackig kalter Temperaturen strömten am Samstagnachmittag viele Gäste zum Unterschneidheimer Weihnachtsmarkt am Schlössle. Bürgermeister Nikolaus Ebert und GHV-Vize Susanne Drost begrüßten dort, dankten den Vereinen und Schulklassen und wünschten allen einen schönen Nachmittag. Zur Einstimmung spielte die Jugendkapelle des weiter
  • 448 Leser

In Neunheim läuft es wieder

JRS Holzenergie hat den regulären Betrieb aufgenommen und produziert Holzpellets „Firedream“
Nach längeren Umbauphasen hat die Josef Rettenmaier & Söhne (JRS) Holzenergie im Werk Ellwangen-Neunheim den regulären Produktionsbetrieb nun aufgenommen. Im Juli 2011 hat JRS die Anlage der gescheiterten Naturenergie Ostalb (NEO) gekauft. weiter
  • 5
  • 862 Leser

St.-Anna-Virngrund-Klinik ehrt Mitarbeiter

Die St. Anna-Virngrund-Klinik hat 14 Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Landrat Klaus Pavel, Klinikdirektor Jürgen Luft und ärztlicher Direktor PD Dr. Andreas Prengel sowie die Abteilungsleiter bedankten sich bei den scheidenden Mitarbeitern für ihre Leistungen mit einem gemeinsamen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Als Andenken weiter
  • 434 Leser

Schokofrüchte und Sportabzeichen

Der zwölfte Nikolausmarkt in Gschwend hält ein abwechslungsreiches Programm bereit
„Jetzt ist es gleich nochmal so schön“, freuten sich die Besucher des Nikolausmarkts in Gschwend am Sonntag über den einsetzenden Schneefall. Am Samstag hatte der blaue Himmel zahlreiche Gäste angelockt. weiter
  • 5
  • 646 Leser

Ein Weihnachtsdorf

Gäste genießen Atmosphäre vor Schechinger Rathaus
Wie bestellt, setzte zur Mittagszeit in Schechingen der Schneefall am Sonntag ein. Wie mit Puderzucker überzogen präsentierten sich so die einzelnen Holzhäuschen des Weihnachtsmarkts auf dem Platz vor dem Rathaus. weiter
  • 661 Leser

Virtuose Klänge erfüllen Gotteshaus

Geistliches Kirchenkonzert in renovierter St.-Michael-Pfarrkirche begeistert in Abtsgmünd
Seit August liefen die Vorbereitungen für das geistliche Kirchenkonzert anlässlich der fertig gestellten Renovierung der Abtsgmünder Pfarrkirche St. Michael. Dies hörte man. Denn in perfekter Harmonie erfüllten der örtliche Musikverein, der Michaels-Chor sowie der Männerchor des Liederkranzes Leinroden das Gotteshaus mit virtuosen Klängen. weiter
  • 477 Leser

„So viele Stände wie noch nie“

Lindacher Bärenmarkt öffnete zum zehnten Mal seine Tore – Aktionen für gute Zwecke kommen an
„Das Wetter spielt mit, wir haben so viele Stände wie noch nie, und ein Teil des Umsatzes geht an soziale Projekte – besser geht es nicht“, freute sich Lindachs Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk bei der Eröffnung des zehnten Lindacher Bärenmarktes. Insgesamt 18 Stände verwandelten die Hans-Diemar-Straße mit ihrem bunten Angebot in ein weiter

Qualität lockt Besucher an

Kunstbasar am Wochenende im Prediger-Innenhof ist gut bestückt und gut besucht
„Das Stauferjubiläum ist nachhaltig“, freute sich Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, dass die Gruppe „Amorosa“, die sich fürs Jubiläum gegründet hatte, mit mittelalterlichen Klängen den 30. Kunstbasar im Prediger eröffnete. Der Rundgang entlang der 25 Stände zeigte, welche Kriterien die Juroren bei der Auswahl der Beschicker hatten: weiter

Der erste Schritt in den Advent

Ökumenische Lichtfeier in der Marienkirche brachte Anregung und Besinnlichkeit zum Advent
Die gemeinsame Eröffnung des Advents ist inzwischen Tradition. Die ökumenische Lichtfeier brachte in der Marienkirche Anregung, Besinnlichkeit und Ruhe. Der erste Schritt in einen christlichen Advent hinein ist getan. weiter
  • 572 Leser

Geister der Weihnacht im Eiskeller

Der Kulturverein Schloss Laubach feierte eine gelungene Premiere von „Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!“
Der alte Ebenezer Scrooge ist ein hartherziger Geizkragen. Seinem unterbezahlten Angestellten Bob Cratchit gibt er pro Tag nur ein Stück Kohle, um das bitterkalte Kontor zu heizen. Für seine bedürftigen Mitmenschen hat er nur Geringschätzung übrig und Weihnachten ist für ihn Humbug. Diese ultimative Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens kennt jeder. weiter
  • 784 Leser

Erbsensuppe wärmte Hunderte

1730 Euro wurden am 1. Adventssonntag in den Spendentopf von Advent der guten Tat gelöffelt
Eisig kalt war‘s. Aber hunderte von Gästen haben sich am 1. Advent die traditionelle Erbsensuppe auf dem Marktplatz trotzdem schmecken lassen. 1730,25 Euro haben sie damit gleichzeitig in den Spendentopf der Schwäpo-Aktion „Advent der guten Tat“ gelöffelt. Bravo! weiter

Beifahrerin nach Unfall im Krankenhaus

Unterschneidheim/Kerkingen. Ein 25-jähriger Autofahrer war am Samstag, gegen 16 Uhr, auf einem für Kraftfahrzeuge gesperrten Feldweg von Kerkingen kommend in Richtung Sechtenhausen unterwegs. An der Einmündung in die L 2221 wollte er anhalten. Aufgrund der teilweise schneebedeckten Fahrbahn rutschte er aber trotz Vollbremsung über

weiter
  • 5
  • 1038 Leser

Pferd wurde der Schweif abgeschnitten

Ellwangen-Rotenbach. Ein bislang unbekannter Täter schnitt einer Stute, die auf einer Koppel in Rotenbach bei der Ölmühle stand, den Schweif ab. Die Tat erfolgte in der Zeit zwischen Dienstag, 27.11.12, 9 Uhr und Samstag, 1.12.12, 17:50 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ellwangen, Tel. 07961-9300, in Verbindung zu

weiter
  • 5
  • 6318 Leser

Regionalsport (14)

Nur eine Begegnung wird gespielt

Fußball, Spielabsagen
Schneefall in den vergangenen Tagen im Bezirk und darüber hinaus: Nach der Generalabsage auf Bezirksebene, wurden am Wochenende nach und nach auch in der Landesliga fast alle Spiele abgesagt. weiter
  • 461 Leser

Sport in Kürze

Auswärtsschlappe für DJKVolleyball. Die Volleyballherren der DJK Aalen haben in der dritten Liga eine weitere Auswärtsniederlage hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Frieder Henne unterlag bei Eintracht Wiesbaden mit 1:3. Die Aalener Volleyballer belegen damit den siebten Tabellenplatz.Jugendturnier beim TSBFußball. Die potentiellen Weltmeister von weiter
  • 510 Leser

„Wir sind das Überraschungsteam“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalens Kapitän Leandro freut sich über den ausgezeichneten 5. Platz nach der Hinrunde
Eintracht Braunschweig ist Herbstmeister. Für die größte Überraschung in der 2. Fußball-Bundesliga sorgt aber der VfR Aalen. Der Aufsteiger von der Ostalb schließt die Hinrunde auf Rang fünf ab – gemeinsam mit den punkt- und torgleichen Münchener Löwen. weiter
  • 5
  • 1448 Leser

Ein torreicher Auswärtssieg

Handball, Landesliga, Damen: Aufwärtstrend der SG Hofen/Hüttlingen geht weiter
Die Damen der SG Hofen /Hüttlingen setzten ihre Siegesserie fort. Beim Mitabsteiger aus der Württembergliga, der SG Argental, bewiesen sie ihren Aufwärtstrend mit einem klaren 42:26-Sieg. weiter
  • 493 Leser

Christian Fetzer kann nur zuschauen

Am Rande bemerkt
Christian Fetzer stand im Trainingsanzug neben der Matte. Aber anstatt sich für den Kampf in seiner Gewichtsklasse warmzumachen, nahm er im Zuschauerraum Platz und zog sich einen weiteren Stuhl her, um sein rechtes Bein hochzulegen. Im Abschlusstraining hatte er sich im Kampf gegen Arsen Julfalakyan am Sprunggelenk verletzt. „Ich fürchte, es ist weiter
  • 842 Leser

KG-Ringer sichern den Klassenerhalt

Ringen, Regionalliga: Fachsenfeld/Dewangen besiegt die RG Waldkirch Kollnau nach einem engen Kampf 20:18
Mit einem verdienten 20:18-Erfolg wiederholte die KG Fachsenfeld/Dewangen ihren Vorkampferfolg gegen die RG Waldkirch Kollnau und sicherte sich dadurch den Klassenerhalt. Kevin Henkel holte im letzten Kampf die Kohlen aus dem Feuer. weiter
  • 471 Leser

KSV Aalen – Luckenwalder SC 21:13

55F: Christoph Ewald – Emanuel Krause 1:3 (1:1, 0:3, 0:3, 1:2); 120G: Ralf Böhringer – Christian John 3:0 (2:1, 1:1, 2:1); 60G: Stig Andre Berge – Christoph Bast 3:1 (0:1, 1:0, 2:0, 4:0); 96F: Radoslaw Baran – Robert Glor 3:0 (1:0, 2:1, 1:0); 66F: Leonid Bazan – Michael Schneider 4:0 (7:0, 6:0, 3:0); 84G: Ramsin Azizsir weiter
  • 718 Leser

Eine überzeugende Antwort

Ringen, DM-Zwischenrunde: KSV Aalen besiegt den 1. Luckenwalder SC mit 21:13
Der KSV Aalen hat sich im Hinkampf der Zwischenrunde mit einem 21:13 gegen den Luckenwalder SC eine gute Ausgangsposition für den Rückkampf verschafft. „Mit acht Punkten Vorsprung kann man zufrieden sein“, sagte KSV-Trainer Anton Nuding. weiter

Lohn für ihren Einsatz im Sport

Turngau Ostwürttemberg: Ehrungsmedaillen des Turngaus verliehen – Bronzemedaille für Bickel
Mit einer würdigen Ehrungsfeier hat sich das Turngau Ostwürttemberg bei zahlreichen Personen und Mannschaften für deren außerordentlichen Einsatz und Leistung bedankt. Auch das Rahmenprogramm war vom Feinsten. weiter

Facettenreiches Sportschnuppern

Gesundheitssport: „Kids in action“ toben beim zehnten „Young Power Day“ an drei Schauplätzen
Die Vereine, die sich am Kursprogramm „Aalen sportiv“ beteiligen und ihr spritziges Angebot beim „Young Power Day“ präsentierten, sind voll auf Kurs. Rund 700 Kinder und Jugendliche waren bei der Jubiläumsauflage in der Greuthalle, in der Reithalle und in der Kletterhalle mit von der Partie. weiter

Sie sind Rettungsschirme der Gesellschaft

DFB-Ehrenamtspreise 2012: 13 ehrenamtliche Vereinsaktive der Region werden für ihr großes Engagement ausgezeichnet
Einen äußerst würdigen Rahmen hatte die Verleihung der DFB-Ehrenamtspreise 2012 im Ellwanger Palais Adelmann gefunden. Drei Frauen und zehn Männern aus dem Raum Aalen und Gmünd wurde so – und mit der DFB-Ehrenamtsuhr – Dank gesagt für ihren nimmermüden Einsatz. weiter
  • 1112 Leser

Leserbeiträge (2)

Doppelsieg in Durlangen!

Nach einem spannend Heimspieltag konnte sich die Spielgemeinschaft Durlangen/Spraitbach 1 die Tabellenspitze der A-Klasse 2-Ost sichern.Im ersten Spiel gewann man nach anstrengenden Kampf gegen den TV Bopfingen mit 3:2. Es war ein Spiel auf Augenhöhe - ein Spielzug spektakulärer als der andere. Am Ende konnten sich die Jungs der Spielgemeinschaft

weiter
  • 4138 Leser

Danke Ellwangen

Künftig kein Zirkus mit Wildtierhaltung mehr in Ellwangen auf städtischen Flächen

So entschied der Ellwanger Gemeinderat mehrheitlich am letzten Donnerstag in der Gemeinderatssitzung. Als erste Stadt der Region.

Das ist ein Gewinn für die Tiere und somit letztlich auch für alle Tierfreunde.Zirkus in Deutschland JA - aber ohne

weiter
  • 4
  • 5097 Leser