Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Dezember 2012

anzeigen

Regional (167)

GUTEN MORGEN

Am „Hoirlesbach“

Ihre Sprache sagt viel über die Menschen aus. Der Schwabe an sich – gesellig und gemütlich, wie er nun mal ist – hält Schwätzle oder gar Hoirles, während sich Menschen im hochdeutschen Sprachraum einfach nur nüchtern unterhalten. Feststellungen über Dritte – sprich Lästereien – ist der Schwabe dabei nicht abgeneigt. Das war wohl weiter
  • 383 Leser

Blitzeis und glatte Straßen

Aalen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Blitzeis. Die stark ansteigenden Temperaturen führen dazu, dass sich der Schnee von Rheinland-Pfalz über Südhessen und Baden-Württemberg bis nach Bayern allmählich in Regenfälle verwandeln wird. Das bedeute Gefahr auf den Straßen. Bis Redaktionsschluss war es noch ruhig auf den Straßen in und um Aalen. weiter
  • 969 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Vorweihnachtliches SpektakelSwingend, rockig und poppig geht’s zu beim Adventskonzert der achtköpfigen Band „Spektakulatius“ heute, Freitag, ab 19 Uhr in der TV-Halle in Neuler. Der Eintritt kostet 15 Euro.Sinatra-AbendNicht nur Frank Sinatra-Fans dürften auf ihre Kosten kommen, wenn heute, Freitag, ab 20 Uhr im Oberkochener Bürgersaal weiter
  • 476 Leser

Lindacher wehren sich

Viele Bürger sprechen sich gegen 380-kv-Leitung aus
Ungewöhnlich viele Lindacher Bürger besuchten am Donnerstag den Lindacher Ortschaftsrat. Denn es ging um die geplante 380-kv-Leitung Bünzwangen/Goldshöfe. Die bisherig Planung sieht vor, dass sie an Lindach vorbeiführt. weiter

Mann bei Unfall gestorben

Tödlicher Verkehrsunfall auf schneeglatter Fahrbahn auf der B 298 in Mutlangen
Ein Mann ist am Donnerstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall auf schneeglatter Fahrbahn in Mutlangen ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um einen 78-Jährigen aus Schwäbisch Gmünd handelt. weiter
  • 5
  • 2033 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen Steck Besuch aus Japan Kunio Adachi besucht die Redaktion der Gmünder Tagespost. Adachi ist Bonner Korrespondent der Shankei Shimbun in Tokio und recherchiert über die Pershing-Raketen der US-Streitkräfte in Gmünd.Madonna solo Der amerikanische Rockstar Madonna ist wieder solo. Die 29-jährige Sängerin trennt sich einvernehmlich, wie es heißt, weiter
  • 223 Leser

76 Jahre Altersunterschied

Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Großdeinbach
76 Jahre Altersunterschied lagen zwischen dem ältesten aktiven Musiker Ewald Nagel, der an diesem Konzertabend seinen 81. Geburtstag feierte, und Leonie Kuka, der jüngsten Musikerin des Musikvereins bei ihrem erste Auftritt. Es war das Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Großdeinbach in der vollbesetzten Gemeindehalle in Großdeinbach. weiter
  • 347 Leser

Abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Die Aufführung des Stücks „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“, die am 18. Dezember im Stadtgarten vorgesehen war, ist abgesagt worden. Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. weiter
  • 2339 Leser
GUTEN MORGEN

Am „Hoirlesbach“

Ihre Sprache sagt viel über die Menschen aus. Der Schwabe an sich – gesellig und gemütlich, wie er nun mal ist – hält Schwätzle oder gar Hoirles, während sich Menschen im hochdeutschen Sprachraum einfach nur nüchtern unterhalten. Feststellungen über Dritte – sprich Lästereien – ist der Schwabe dabei nicht abgeneigt. Das war wohl weiter
  • 193 Leser

Am Wochenende Staufermarkt am Glockenturm

Adventsfeier im Münster
Zusätzlich zum Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz findet dieses Jahr erstmals ein staufischer Weihnachtsmarkt von Freitag, 14. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, am Heilig-Kreuz-Münster direkt vor dem Glockenturm statt. weiter
  • 5
  • 591 Leser

Baldung-Ampel ausgefallen

Schwäbisch Gmünd. Weil eine rote Lampe ausgefallen war, schaltete sich die Ampelanlage an der Baldungkreuzung am Donnerstag gegen 3.30 Uhr komplett ab. Das bestätigte Gerd Hägele, im Ordnungsamt für Straßenverkehr zuständig, auf Anfrage. Bis gegen 4.30 Uhr habe die Reparatur des Schadens gedauert, der Ausfall habe also nichts mit den langen Staus in weiter
  • 290 Leser

Ein Scheck für den Tafelladen-Transporter

Weil es in Waldstetten brummt und man davon etwas weitergeben will, spendet Bürgermeister Michael Rembold
Noch knirscht der Schnee unter den Füßen, noch bildet der Atem „Wölkchen“ in der Dezembersonne – da ist eine heiße Suppe genau das Richtige. Entsprechend groß ist am Donnerstag der Andrang in der Rotary-Suppenstube am Lebenshilfestand auf dem Weihnachtsmarkt. Auch Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold lässt sich die Champignoncreme weiter
  • 5
  • 266 Leser

Nachtski-Party

Schwäbisch Gmünd. Eine Nachtski-Party der Skiabteilung des TV Weiler gibt's am Freitag, 14. Dezember, ab 18 Uhr am Ziegelberg bei Weiler. Es gibt Musik, Glühwein und natürlich Liftbetrieb. Wenn das Wetter nicht mitmacht, gibt es einen Ausweichtermin, der unter www.tv-weiler.de/Ski/ski.htm bekannt gemacht wird. weiter
  • 5
  • 645 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDWally Ramm, Gutenberstraße 18, zum 93. GeburtstagKyriaki Douka, Asylstraße 5, zum 92. GeburtstagKarl Spießhofer, Gutenbergstraße 18, zum 90. GeburtstagElisabeth Militz, Siedlungsweg 2, zum 88. GeburtstagChrista Bauder, Am Heuselbach 22, Straßdorf, zum 85. GeburtstagMaria Kauz, Im Holder 24, Großdeinbach, zum 85. GeburtstagFriederike weiter
  • 186 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Stödtlen blickt zurück Am Freitag, 14. Dezember, ist um 18 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus Stödtlen. Auf der Tagesordnung: der Jahresrückblick 2012, die Verabschiedung des Haushaltes 2013 sowie der Ausbau eines Feldweges und Parkstreifens beim Sport- und Festplatz.Neunheimer Dorfweihnacht Die Gartenfreunde, die Sangesfreunde und der VfL weiter
  • 442 Leser

Tödlicher Unfall bei Schneeglätte

Mutlangen. Am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr befuhr ein Autofahrer die B 298 aus Richtung Spraitbach kommend in Richtung Mutlangen. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er auf schneebedeckter Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schleudern und in der Folge auf die Gegenfahrspur. Dort stieß er seitlich mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden weiter
  • 5
  • 1820 Leser

„Drei Männer im Schnee“

Ellwangen-Schrezheim. Die Theatergruppe des Gesangvereins „Eintracht“ Schrezheim bringt im Januar Erich Kästners „Drei Männer im Schnee“ auf die Bühne. Die turbulente Komödie wird seit Jahrzehnten immer wieder auf zahllosen Bühnen gespielt und wurde auch höchst erfolgreich verfilmt.Nach 20 Jahren auf dem Regiestuhl hat Gerhard weiter
  • 697 Leser

Frisa-Kunstwerk wird gerettet

Bartholmäer Gemeinderat bespricht Haushalt / 344 Euro Pro-Kopf-Verschuldung
Der Bartholomäer Gemeinderat beschloss am Mittwoch, das Frisa-Relief in der alten Aussegnungshalle für die neue zu retten und dort wieder aufzustellen. Ebenfalls vorgestellt wurde der Haushaltsplan 2013, der einige Investitionen in Sachwerte vorsieht. weiter
  • 306 Leser

Kurz und bündig

Jahresschluss in Böbingen Die Jahresschlusssitzung in der Gemeinde Böbingen ist am Donnerstag, 20. Dezember, im Bürgersaal des Rathauses und beginnt um 18.30 Uhr. Zunächst gibt es einen Bildervortrag zum Jahr 2012. Es folgen Stellungnahmen der Fraktionssprecher.Spektakulatius in Essigen Am Samstag, 22. Dezember, gastiert „Spektakulatius“ weiter
  • 218 Leser

Nehmen Sie’s als Trendsportart ...

Das richtige Werkzeug kann man überall kaufen – siehe Foto. Die Anwendung ist nicht weiter schwierig, nur –zugegeben – etwas lästig. Am besten sollte man das Schneeschippen und anschließende Streuen von Splitt oder anderen Mittelchen als Fitnesstraining sehen, das völlig kostenlos, auch mehrmals täglich, ausgeübt werden kann. Wie bei weiter
  • 5
  • 415 Leser

VorweihnachtlicheFreude

Bartholomä. Die Sänger des Liederkranzes Bartholomä und der junge Chor Cappello Nero bieten am Samstag, 15. Dezember, eine Stunde der Advents- und Weihnachtsmusik. Mit ihrem Programm wollen sie den Besuchern eine vorweihnachtliche Freude bereiten. Auf dem Programm stehen besinnliche, klassische Werke von namhaften Komponisten wie „Lobet und preiset weiter
  • 176 Leser

Auf dem Markt der Möglichkeiten

Heubacher Seniorenweihnachtsfeier in der Stadthalle mit informativem Programm
Zu einem gemütlichen Beisammensein waren die Heubacher Senioren im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier in die Stadthalle von Stadt und Kirchengemeinden eingeladen. Neu war der Markt der Möglichkeiten, den die Senioren im Treppenhaus und Foyer erkunden konnten. weiter
  • 303 Leser

Straßenbau nun sicher

Süßen. Nachdem nun auch der Haushaltsausschuss des Bundestags zugestimmt hat, ist sicher, dass der weitere Ausbau der B 466 im Landkreis Göppingen 2013 starten kann. Mit elf Millionen Euro aus einem Sonderprogramm soll die Ortsumgehung Süßen gebaut werden. Bisher war mit dieser Maßnahme frühestens 2014 gerechnet worden. weiter
  • 4182 Leser

Gold, Silber und Bronze

Jubilar- und Abschiedsfeier der Aalener Hochschule
Feierlich hat Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider Jubilare der Hochschule Aalen geehrt und langjährige Professoren und Mitarbeiter verabschiedet. „Sie leisten einen wichtigen Beitrag, um die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft zu meistern“, lobte Schneider. weiter
  • 801 Leser

Große Projekte abgeschlossen

Baustellenplan der Stadt Aalen für Dezember – Restbaustellen werden bis Jahresende fertiggestellt
Der Winter ist bereits Ende November eingetroffen und hat eisige Temperaturen sowie eine Menge Schnee mitgebracht. Auf den Aalener Baustellen konnten die großen Projekte vorher abgeschlossen werden, teilt die Stadt Aalen mit. Die restlichen Baustellen sollen in diesem Jahr noch fertiggestellt werden. weiter
  • 541 Leser

Polizeibericht

Roller gestohlenNeresheim-Dorfmerkingen. Kaufinteresse täuschten zwei junge Männer am Mittwochnachmittag der Besitzerin eines Motorrollers vor. Die beiden erschienen gegen 13.30 Uhr bei der Frau auf und baten darum, vor dem Kauf eine Probefahrt machen zu dürfen. Zurück allerdings kamen sie dann nicht mehr. Der Roller, ein schwarz-weißes Fahrzeug der weiter
  • 5
  • 498 Leser

Versuchsfahrzeug für Hochschule

BMW Group spendet neuen X6 Active Hybrid für praxisorientierte Lehre
Die BMW Group unterstützt die neue Professur für Elektromobilität in der Fakultät Maschinenbau/Werkstofftechnik mit der Spende eines BMW Active Hybrid X6 als Versuchsfahrzeug. weiter
  • 808 Leser

„Tiroler Weihnacht“ im Stadtgarten

Die „Jungen Zillertaler“ spielen in Gmünd auf - Auch mit von der Partie ist Schauspieler Siegfried Rauch
Ein Nikolaus im farbenprächtigen roten Mantel, mit schneeweißem lockigen Rauschebart machte den Anfang – und das auf Schwäbisch. Das war nur eine Überraschung, denn das Publikum war ja auf „Tiroler Weihnacht“ eingestimmt, über die es am Ende des Abends noch einiges lernen sollte. weiter
  • 250 Leser

Adventsabend beim Männerkreis

Lorch. Der evangelische Männerkreis Lorch trifft sich zu einem adventlichen Abend mit biblischen Texten, Liedern, Bildern und Gebeten am Montag, 17. Dezember, im evangelischen Gemeindehaus neben der Stadtkirche. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 1775 Leser

Als Übermorgenmacher geehrt

Jürgen Mädger und die Europa-Miniköche zählen zu den 60 Projekten, die im Land Zukunft gestalten
60 Jahre alt ist Baden-Württemberg. Aus diesem Anlass hat das Land in einer Aktion gemeinsam mit dem SWR in diesem Jahr 60 „Übermorgemacher“ ausgezeichnet – Menschen, die mit ihren Ideen und persönlichem Engagement die Zukunft im Land gestalten. Einer davon ist Jürgen Mädger, der Vater der Ostalb-Miniköche. Am Donnerstag würdigte Staatssekretär weiter
  • 261 Leser

Bunker kurz vor Schluss

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 16. Dezember, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit ist auch die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ geöffnet. Besucher haben zum letzten Mal die Gelegenheit, sich im Museum über diese Zeugnisse des Kalten Krieges auf der Kriegsebene weiter
  • 478 Leser

Fest zum Dank für die Errettung

Lorch. Der türkische Arbeitnehmerverein Lorch lud zum Aschura-Tag in seinem Vereinsheim zum gemeinsamen Essen mit Freunden ein. Das islamische Hidschra-Jahr nach dem Mondkalender beginnt mit dem Monat Muharram. Aschura wird am zehnten Muharram gefeiert. Das Wort stammt aus dem arabischen „aschara“ und bedeutet „zehn“. Nach einer weiter
  • 273 Leser

Halle wegen Schneelast geschlossen

Statiker auf der Sporthalle
Die Schneelast auf dem Alfdorfer Sporthallendach ist am Donnerstag von Statikern untersucht worden. Die gaben die Empfehlung, die Halle vorerst zu schließen. Veranstaltungen, die an diesem Wochenende dort geplant sind, müssen in andere Räumlichkeiten verlegt werden, so Bürgermeister Michael Segan. Außerdem nimmt er Stellung zum Leserbrief über Ärger weiter
  • 521 Leser

Kunst hat festen Platz am Turm

Gerald Feig will das Neue Postturm Carré in Schorndorf am 1. März eröffnen
Das Neue Postturm Carré integriert sich inzwischen in das Stadtbild von Schorndorf und regt zu reichlich Gesprächsstoff unter den Einwohnern an. Die Bauarbeiten befinden sich auf der Zielgeraden. Laut dem Bauherr, der Schorndorfer Flex Fonds-Gruppe, wird das Neue Postturm Carré am 1. März eröffnet. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtliche Lichtstube Die letzte Lichtstube in diesem Jahr mit gemeinsamem Handwerken auf Burg Wäscherschloss widmet sich Weihnachten. Am Mittwoch, 19. Dezember, von 18 bis 22 Uhr wird es bei Kerzenschein, Kaminfeuer und Weihnachtsgeschichten im Rittersaal gemütlich. Info im Internet unter www.waescherschloss.de.Schnupperkurse 2013 Die Stauferfalknerei weiter
  • 231 Leser

Mit 13 Neuen ins Jubiläumsjahr

Kolpingsfamilie Waldstetten wächst in diesem Jahr um ein gutes Dutzend Mitglieder
Am Kolpinggedenktag zum Tod des Verbandsgründers Adolph Kolping folgten rund 50 Mitglieder mit Familien der Einladung des Vorstandes der Waldstetter Kolpingsfamilie. Sie kamen ins Begegnungshaus auf dem Kirchberg. weiter
  • 299 Leser

Mitwandern mit Spaß

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Nikolausnachmittag im Schützenhaus Metlangen-Reitprechts ist beim Straßdorfer Albverein ein fester Bestandteil des Jahresprogrammes.In diesem Jahr folgten fast 30 Kinder mit ihren Eltern der Einladung und machten sich auf schneebedeckten Wegen von Straßdorf zum Zielort auf. Mit Schlitten und Rutschern ausgestattet, war weiter
  • 291 Leser

Rundum gelungen

Glühwei(h)n-Nacht und Nikolausfeier der SDG Buch
Zum achten mal veranstaltete die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch am vergangenen Wochenende die Glühwei(h)n-Nacht. weiter
  • 238 Leser

Straßen, Steg und Halle

Verwaltung stellt im Gemeinderat Haushaltsplan für 2013 vor
„Typisch schwäbisch, also bodenständig“ sei der Haushaltsplan für 2013, so der Lorcher Bürgermeister Karl Bühler am Donnerstagabend. Gemeinsam mit Kämmerer Hubert Krieg stellte er die wichtigsten Zahlen und Inhalte im Gemeinderat vor. Größter Ausgabeposten ist die Sanierung der Schäfersfeldhalle. weiter
  • 362 Leser

Benefiz-Zumba-Party ein voller Erfolg

Phantastische Stimmung herrschte bei der Benefiz-Zumba-Party in Pfahlbronn. Mirela mit Alvin und ihrem Team bestehend aus Baha, Marion, Ulli und Jürgen animierten die Teilnehmer kräftig zum Tanzen. Besonders freuten sie sich über die zahlreichen Sachspenden für das Kinderheim in Sarajevo, vom Schaukelpferd über Kinderwagen, Spielzeug und Kleidung war weiter
  • 285 Leser

Eintauchen ins Stadtleben 2012

Staufersaga Schwerpunktthema im neuen Einhorn-Jahrbuch
Das neue Einhorn-Jahrbuch ist da, die 39. Ausgabe. Eine Gmünder Besonderheit, die es in anderen Städten so nicht gibt, sagt Stadt-Pressesprecher Markus Herrmann bei der Buchvorstellung. weiter
  • 337 Leser

Adventskalender

Timurlenk „Elvis“ AkyürekEr war vor 30 Jahren selbst viel und gerne im Jugendhaus am Königsturm. Deshalb ist es für Timurlenk Akyürek, den alle nur unter seinem Spitzenamen „Elvis“ kennen, Ehrensache, sich heute als dort für die Jugendlichen zu engagieren. Er übernimmt Reparaturarbeiten und die Gartenpflege – und er sorgt weiter
  • 256 Leser

Bildungsuni im stetigen Wandel

PH Schwäbisch Gmünd blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück
In ihrem hochschulöffentlichen Jahresbericht zeigte sich Professorin Dr. Astrid Beckmann, Rektorin der Pädagogischen Hochschule in Gmünd sehr zufrieden mit der im Studienjahr 2011/12. weiter
  • 346 Leser

Kurz und bündig

OGK Vorweihnachtsfeier Zur Vorweihnachtsfeier lädt der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs am Donnerstag, 13. Dezember, um 18.30 Uhr in die Kapelle von St. Anna in Schwäbisch Gmünd ein. Musikalisch umrahmt wird es von den Schülerinnen der Gmünder Musikschule. Anschließend gibt’s im Nebenraum der Begegnungsstätte ein Treffen.„Die weiter
  • 291 Leser

Musik und Geschichten zur Weihnachtszeit

Trotz der widrigen Witterungsverhältnisse erschienen zahlreiche Mitglieder des Vereins „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell“ zur Weihnachtsfeier im „Leinhof“ in Mulfingen. Die Gruppe „Musica Est-Ovest“ spielte weihnachtliche Melodien und sorgte mit ihrem Kontrabass und Akkordeon für eine fröhliche, weiter
  • 235 Leser

Weg durch den Butzenwald gerichtet

Albert Heinzmann pflegt den Fußweg von Iggingen nach Schönhardt durch den Wald ehrenamtlich
Eine geschnitzte Holztafel weist seit kurzem die Richtung: Der Fußweg von Iggingen nach Schönhardt durch den Gemeindewald über den „Hoirlesbach“ wurde von Albert Heinzmann hergerichtet und neu geschottert. Mitten durch den Wald – bekannt auch als Butzenwald – führt der Weg, der jetzt Wanderer und Spaziergänger eine weitere Möglichkeit weiter
  • 282 Leser

Wer wagt, kann auch gewinnen

Schmuck- und Silberwarenhersteller auf der diesjährigen Trendshow in Kempten
Anlässlich des 170. Bestehen der ursprünglich aus Gmünd stammenden Goldschmiedefirma Kinzel & Rall Kempten veranstaltete das Juwelierehepaar Hanne und Joachim Rall einen Wettbewerb für Schüler der Goldschmiedeschule und Zeichenakademie in Hanau. weiter
  • 307 Leser

Durlanger Halle wieder offen

Schneemassen sind vom Dach geräumt
Die Gemeinde Durlangen hat die Gemeindehalle am Dienstag und am Mittwoch gesperrt, weil große Schneemassen auf ihr lasteten. Seit Donnerstagnachmittag ist sie wieder geöffnet. weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Adventsfeier für Senioren Die Gemeinde Ruppertshofen lädt am Sonntag, 16. Dezember, ab 13.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen zur Adventsfeier der Senioren ein. Alle Bürger ab dem 65. Lebensjahr sind mit ihren Ehegatten oder Partnern willkommen. Ab 13 Uhr können Besucher einen Fahrdienst von zuhause aus in Anspruch nehmen. weiter
  • 166 Leser

Von Weihnachtsglocken und -stress

Stimmungsvolles Kirchenkonzert des Gesang- und Musikvereines Cäcilia Iggingen
Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen hat mit seinem gelungenen Kirchenkonzert in der St.-Martinus-Kirche die Gäste auf die vorweihnachtliche Zeit eingestimmt. weiter
  • 312 Leser

Baldung-Ampel

Schwäbisch Gmünd. Weil eine rote Lampe ausgefallen war, schaltete sich die Ampelanlage an der Baldungkreuzung am Donnerstag gegen 3.30 Uhr komplett ab. Das bestätigte Gerd Hägele, im Ordnungsamt für Straßenverkehr zuständig, auf Anfrage. Bis gegen 4.30 Uhr habe die Reparatur des Schadens gedauert, der Ausfall habe also nichts mit den langen Staus in weiter
  • 329 Leser

Kurz und bündig

Betreuung in den Weihnachtsferien Der Schülerhort Borromäum bietet in den Weihnachtsferien vom 2. bis 4. Januar von 8 bis 17 Uhr, auf Wunsch flexibel, eine Ferienbetreuung an. Schüler und Schülerinnen von Klasse 1 bis einschließlich Klasse 5 können daran teilnehmen. Anmeldung und weitere Auskünfte unter Telefon (07961) 6028. Anmeldeschluss ist Freitag, weiter
  • 536 Leser

Polizeibericht

Schwer verletztEllwangen. Auf der Neunheimer Steige ereignete sich am Donnerstagmittag ein Auffahrunfall, bei dem ein Autofahrer schwer verletzt wurde und an den Fahrzeugen Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand. Mehrere Fahrzeuge hatten gegen 11.30 Uhr wegen eines mit Blaulicht und Martinshorn entgegenkommenden Rettungswagens angehalten, zuletzt weiter
  • 5
  • 599 Leser

TE Connectivity spendet 20 000 Euro

Zwei Schecks im Wert von je 20 000 Euro überreichten Madlen Regner und Michael Higler von der Jugend- und Auszubildendenvertretung der TE Connectivity in Wört/Dinkelsbühl für gute Zwecke. Empfänger waren Hannelore Weißmann von der Hospizgruppe Dinkelsbühl e.V., sowie die Georg Gärtner und Markus Zobel vom Malteser Kinderhospizdienst Ostalbkreis und weiter
  • 621 Leser

Walter Concept gibt 500 Euro

Die Walter Konzept GmbH in Ellwangen verzichtet in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und spendete den Betrag an das Kinder- und Jugendheim Graf in Ellwangen. Walter-Concept-Geschäftsleiter Christian Walter (links) übergab einen Scheck in Höhe von 500 Euro an den Leiter der privaten Einrichtung Alexander Schäfer und gab für jedes Kind weiter
  • 560 Leser

Keine Kreditaufnahme vorgesehen

Vorberatung des Vermögenshaushalts 2013 und mittelfristige Investitionen bis 2016 im Jagstzeller Gemeinderat
Durch drei große Investitionen ist das kommende Haushaltsjahr in Jagstzell geprägt. Dazu zählen die Sanierung von Gemeindeverbindungsstraßen, der Bau eines Mehrgenerationenspielfeldes und die Sanierung der Straßenbeleuchtung. weiter
  • 546 Leser
NEU IM KINO
Der HobbitBereits 2001, als Regisseur Peter Jackson kurz vor Heiligabend den ersten „Herr der Ringe“-Filme herausbrachte, war die Faszination gewaltig. Bis 2003 fieberten die Fans mit den Helden in den insgesamt drei bis dahin veröffentlichten Filmen mit. Jackson setzte sich mit der Triologie ein Denkmal und schuf in den Augen vieler Kritiker weiter
AUS DER REGION
FCH Ultra vor GerichtHeidenheim. Eine Woche Dauerarrest und 40 Stunden gemeinnützige Arbeit. So lautete die Strafe des Heidenheimer Amtsgerichts und fiel damit sogar höher aus, als von der Staatsanwaltschaft gefordert. Im Mai gewann der 1. FC Heidenheim zum dritten Mal den WFV-Pokal. Doch das Endspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach endete im Tumult. weiter
  • 842 Leser

Dschungelheld kommt nach Stuttgart

Die Gerüchteküche brodelte schon seit Monaten um Stuttgarts neues Musical. Nun ist es offiziell: Disneys Musical „Tarzan“ feiert im Herbst 2013 Premiere in Stuttgart, so das Stage Apollo Theater Stuttgart in einer Pressemitteilung. weiter
  • 542 Leser

Ehrungen bei der Kolpingsfamilie

Die Kolpingfamilie Bopfingen feierte den Kolpinggedenktag mit einem Frühstück im katholischen Gemeindehaus. Anschließend nahmen Siegfried Fuchs und Anton Weber folgende Ehrungen vor: Paul Ziegler, Stefan Spang und Hermann Egetenmeyer wurden für 25 Jahre und Hans Rau für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Wolfgang Lohner, von der Caritas Aalen, referierte weiter
  • 402 Leser

Ehrungen bei der Stadtverwaltung

Bei der Personalversammlung der Bopfinger Stadtverwaltung hat Bürgermeister Dr. Gunter Bühler einer Reihe von Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. Geehrt wurden für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst Karin Bahmann und Sieglinde Rieger. In den Ruhestand wurden verabschiedet Christa Knoll, Verwaltungsangestellte weiter
  • 479 Leser

Ein Ave Marie für die Freiheit

Lesung für die Freilassung der inhaftierten Musikerinnen von „Pussy Riot“
Das Theater der Stadt Aalen hat sich als eines von zehn deutschen Häusern und Institutionen am Mittwochabend an der weltweiten Solidaritätslesung für die inhaftierten Musikerinnen der russischen Punkband „Pussy Riot“ beteiligt. Aufgerufen dazu hatte das „nternationale Literaturfestival Berlin. weiter
  • 776 Leser

Gmünder Künstler stellen aus

Der Kunstverein zeigt in der Galerie im Prediger den „Querschnitt 2012“
Einen „Querschnitt 2012“ zeigt die gleichnamige Jahresausstellung der Mitglieder des Gmünder Kunstvereins. weiter
  • 652 Leser

Hauptstraße wieder befahrbar

Bopfingen. Nahezu abgeschlossen sind die Bauarbeiten auf der Bopfinger Hauptstraße. Nur an den Gehwegen stehen noch kleinere Arbeiten aus. „Die Hauptstraße kann aber wieder ungehindert befahren werden“, sagt Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. Das wird vor allem Bopfinger Geschäftsleute in diesem Bereich freuen. mas weiter
  • 537 Leser

Kurz und bündig

Fahrt zur „Welt der Kelten“ Der Schwäbische Albverein Bopfingen und der Förderverein Keltischer Fürstensitz organisieren am Sonntag, 13. Januar, eine Fahrt nach Stuttgart zur Landesausstellung „Welt der Kelten“. Abfahrt in Bopfingen mit dem Zug ist um 8.01 Uhr, Rückkehr gegen 18 Uhr. Die Ausfahrt kostet 26 Euro. Anmeldung bitte weiter
  • 424 Leser

Meisterliches Klangerlebnis

Cellist Peter Hörr und Pianist Paul Rivinius mit bravourösem Gastspiel beim Konzertring Aalen
Es war ein Kammermusikabend mit Überraschung. Cellist Peter Hörr ersetzte kurzfristig den erkrankten Julian Steckel, doch Pianist Paul Rivinius wusste um die Qualitäten seines neuen Duo-Partners. So fanden, auch ohne größere Vorbereitung, zwei meisterhafte Instrumentalisten als Ensemble zu einer homogenen Einheit und blieben doch jeweils ihrem ganz weiter
  • 571 Leser

Mädgers geordneter Rückzug

Der geistige Vater der Miniköche zieht sich aus dem Berufsleben zurück – und plant auch den Miniköche-Ausstieg
Jürgen Mädger – Miniköche-Vater, langjähriger Funktionär im Hotel und Gaststättenverband auf Kreis-, Landes- und Bundesebene, Gründer des Hotel-Qualitätslabels Viabono – beendet seine berufliche Laufbahn. Im Gespräch mit Anke Schwörer-Haag blickt er ein bisschen zurück und viel in die Zukunft. weiter
  • 1
  • 604 Leser

Warnung vor „Verkopfung“ der Schule

Verband Bildung und Erziehung
Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg teilt die Sorge der Sportlehrer über den zunehmenden Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen. Schüler würden von Eltern mit dem Auto bis vor die Schultür gefahren. Und wenn in der Schule Unterricht wegen der Erkrankung einer Lehrkraft ausfallen müsse, werde meist zuerst die Sportstunde gestrichen. weiter
  • 876 Leser
SCHAUFENSTER
Nach mir die SintflutDas Theater der Stadt Aalen zeigt Jürgen Bosses Inszenierung noch einige wenige Mal in dieser SpielzeitVorstellungstermin: 15. Dezember um 20 Uhr im Alten Rathaus. Weitere Termine und Infos unter Tel: (07361) 379310 oder www.theateraalen.de weiter
  • 6432 Leser

Gas und schnelles Internet für Kirchheim

EnBW-ODR und ODR TSG feiern „Fest der ersten Flamme“ und den symbolischen Knopfdruck für das Internet
Mit einem „Fest der ersten Flamme“ und dem symbolischen Knopfdruck haben EnBW-ODR und ODR TSG offiziell den Anschluss Kirchheims an das Erdgasnetz sowie die Breitbanderschließung gefeiert. „Wir sind froh mit der EnBW einen verlässlichen Partner zu haben, der im ländlichen Bereich investiert“, sagte Kirchheims Bürgermeister Willi weiter
  • 5
  • 558 Leser

Scharfe Kritik an der Bildungspolitik

Kreisversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Ostwürttemberg im „Kellerhaus“
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Ostwürttemberg hat scharfe Kritik an der Bildungspolitik der Landesregierung geübt. Unter dem Motto „Gut angelegt: Geld für Bildung! Qualität statt Kürzungen!“ stand die Kreisversammlung des GEW-Kreises Ostwürttemberg im Kellerhaus in Oberalfingen. weiter
  • 690 Leser

Das hätte Carl Zeiss früher nicht geschafft

Trotz 18 Prozent Erlösrückgang neuer Rekordumsatz mit 4,163 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2011/12
Wenn Prof. Dr. Michael Kaschke auf Dienstreise geht, wie jüngst nach Singapur, hat er eine Systemkamera im Gepäck. Deren Gehäuse ist klein, dank des Hochleistungsobjektives aber eine große Alternative zur Spiegelreflexkamera. „Dieser Markt ist reif für hochwertige Objektive“, freut sich der Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG, der am weiter
  • 4
  • 1129 Leser

Breite Nord füllt sich

Zweiter Bauabschnitt im Mutlanger Gewerbegebiet
Nach rund einem halben Jahr Bauzeit wurde die Fertigstellung der Erschließungsmaßnahme „Breite Nord, zweiter Bauabschnitt“ in Mutlangen gefeiert, teilt Mutlangens Bauamtsleiter Volker Grahn mit. weiter
  • 404 Leser

Ganz heiß aufs Essen

Bargauer Grundschüler werden einmal die Woche bekocht und betreut
Seit dem neuen Schuljahr wird in der Bargauer Scheuelbergschule immer donnerstags für die Grundschüler ein Mittagessen gekocht. Überdies werden die Mädchen und Jungen in der anschließenden Mittagspause bis zum Beginn des Nachmittagsunterrichts betreut. Mit Spielen für drinnen und draußen. Das alles geschieht rein ehrenamtlich und wird vom KAB Bargau weiter
  • 287 Leser

Gschwender Jugend trumpft auf

Juniorabzeichen erspielt
Schöne Adventsklänge brachten Gschwender Jungmusiker beim Vorspielnachmittag ins evangelische Gemeindehaus nach Gschwend. weiter
  • 202 Leser

Kurz und bündig

Theateraufführung in Schechingen Das Theaterstück „Einmal ist Keinmal“ führt am Freitag, 11. Januar, und am Samstag, 12. Januar, der Schechinger Musikverein jeweils um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Schechingen auf. Saalöffnung ist bereits um 18 Uhr. Die Küche bietet als Stärkung vor der Aufführung Bratwürste mit Salat, Wurstsalat, Salatteller weiter
  • 250 Leser

Neue Postleitzahlen

Göggingen. Die seither unterschiedlichen Postleitzahlen für den Hauptort Göggingen sowie die Teilorte Horn und Mulfingen stellt die Deutsche Post am 1. März 2013 auf die Postleitzahl 73571 um. Davon ausgenommen sind lediglich die Anwesen Mühlhölzle sowie Pfaffenhäusle, da deren Zustellung aus Iggingen erfolgt. Es wird darum gebeten, die Änderungen rechtzeitig weiter
  • 346 Leser

Notizen aus dem Bauausschuss

Fürs Regenbogenland Beim Neubau der Kinderkrippe Regenbogenland erledigt die Gmünder Firma Stahl Fenster- und Verglasungsarbeiten. Mit einem Angebot von rund 124 000 Euro hat sie den Auftrag bekommen. Der Auftrag für die Dachabdichtung ging an die Firma Müller in Weinstadt.Großes Bauvorhaben Auf dem Areal der ehemaligen Firma Heyd östlich des City-Centers weiter
  • 238 Leser

Polizeibericht

Diesel gestohlenSchwäbisch Gmünd-Herlikofen. Aus einer auf der Erddeponie eingesetzten Raupe wurden in der Nacht auf Donnerstag etwa 200 Liter Dieselkraftstoff gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter ihr Diebesgut über eine recht weite Strecke tragen mussten und hofft, dass der Vorgang beobachtet wurde, ohne dass dies den Zeugen bewusst weiter
  • 309 Leser

Wildunfall: Reh getötet

Abtsgmünd-Laubach. Zu einem Wildunfall kam es am Mittwoch gegen 7.15 Uhr auf der K 3240: Das Auto eines Fahrers, der in Richtung Aalen unterwegs war, erfasste kurz nach Ortsende Reichenbach ein die Fahrbahn querendes Reh. Dabei wurde das Tier getötet. Am Fahrzeug entstand 2000 Euro Schaden. weiter
  • 1452 Leser

Ehrungen im Vordergrund

Dienstjubiläum, Blutspender und Feuerwehr Themen im Gemeinderat Ruppertshofen
Die Sitzung in Ruppertshofen umfasste am Donnerstag zwei Ehrungen: Zum einen gab’s großen Dank für Mehrfachblutspender, zum anderen gratulierten die Gemeinderäte Bürgermeister Peter Kühnl zum 25. Dienstjubiläum. Zudem wurde das Führungsduo der Feuerwehr bestätigt. Weiter ging’s um Klärschlammentsorgung und Rathausbrunnen. weiter
  • 240 Leser

Elternbeirat unterstützt die Delphintherapie: Spende für Louis

Schwäbisch Gmünd. Die Delphintherapie hilft Kindern mit Handicap Fortschritte in ihrer Entwicklung zu machen, wird aber von den Krankenkassen nicht bezuschusst. Daher sind die Familien auf Spenden für die teure Therapie angewiesen. Der Elternbeirat des Kindergartens St. Koloman überreichte den Erlös von 150 Euro vom Ausschank des St. Martinsumzugs an weiter
  • 1
  • 372 Leser

Ireus-Studie drängt zum Handeln

Gemeinderatsfraktionen äußern sich zum Etatentwurf 2013 auch mit politischen Biestigkeiten
Das Ritual der Haushaltsberatung im Ellwanger Gemeinderat fand am Donnerstagabend mit den Stellungnahmen der Fraktionen seine Fortsetzung. Beeindruckt von der „Ireus“-Studie der Uni Stuttgart, die Ellwangen mangelndes Entwicklungspotenzial attestiert, zeigten sich alle. Die Gelegenheit zu politischen Fensterreden wurde indes auch genutzt. weiter

„Keine Soldaten, keine Standortschießanlage“

Gemeinderat beschließt Brief an das Ministerium
Was geschieht mit der Standortschießanlage in Holbach, wenn die Soldaten 2015 die Reinhardt-Kaserne verlassen? Der Gemeinderat will, dass die Anlage dann auch geschlossen wird und nicht von den Soldaten anderer Standorte weitergenutzt werden darf. weiter
  • 856 Leser

Aus dem Gemeinderat Ellwangen

Abrechnung St. Georg Halle Was ist der Unterschied zwischen Stuttgart 21 und der St. Georg Halle in Schrezheim? Die Schrezheimer sorgten mit grandioser Eigenleistung dafür, dass am Ende der Sanierung und Erweiterung sogar noch Geld übrig ist. Bei Baukosten von rund 2,2 Millionen Euro bleiben der Stadt nach Ende der Bauarbeiten noch 46 500 Euro, weil weiter
  • 693 Leser

Kritik am Buchhaltertrick der CDU

Grüne und Die Linke/Pro Aalen stimmen gegen den Aalener Haushaltsplan für 2013
Der Gemeinderat hat am Donnerstag den Haushalt 2013 verabschiedet – bei elf Gegenstimmen. Überraschungen gab es keine, die Fraktionen hielten ihre Positionen. Für die CDU hagelte es Kritik von allen Seiten. Sie habe den Etat mit einem Rechentrick geschönt, hieß es. weiter
  • 5
  • 1026 Leser

Erfreulich, nicht optimal

Blockheizkraftwerk der Propsteischule – Bilanz der Stadtwerke
Nach zweijähriger Laufzeit kann sich die Gemeinde Westhausen nun ein konkretes Bild über die Rentabilität des neuen Blockheizkraftwerks in der Propsteischule machen. In einem Bericht der Stadtwerke Aalen wurden dem Gemeinderat zahlreiche Details erläutert. weiter
  • 604 Leser

Es bleibt bei Ampellösung

Ausbau der B29 Röttinger Höhe mit 4,7 Millionen Gesamtkosten
Wie Bürgermeister Werner Kowarsch in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch informierte, hat das Regierungspräsidium Stuttgart nun den Entwurf zum Ausbau der B29 zwischen Lauchheim und Aufhausen zur Stellungnahme an die Stadt Lauchheim übersandt. weiter
  • 555 Leser

Kurz und bündig

Schüler auf dem Aalener Wochenmarkt Die Klasse R8a der Deutschorden-Schule verkauft im Rahmen ihres WVR-Projekts (themenorientiertes Projekt Wirtschaften, Verwalten und Recht) am Samstag, 15. Dezember, von 8 bis 12 Uhr Waffeln und Kinderpunsch auf dem Aalener Wochenmarkt. Der Stand befindet sich vor dem ehemaligen Kaufring.Christbaumverkauf in Röttingen weiter
  • 521 Leser

Urkunden für Mehrfachspender

18 Blutspender aus Lauchheim und Hülen wurden geehrt – Rainer Liesch hat 100 Mal gespendet
Im Vorfeld der Gemeinderatssitzung am Mittwoch hat der Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes zusammen mit Bürgermeister Werner Kowarsch zahlreiche Mehrfachblutspender mit Ehrennadeln und Urkunden des Blutspendedienstes Baden-Württemberg ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Rötlen feiert bei der Dorfweihnacht

Die Filialgemeinde Rötlen hat erstmals und rund um die Kapelle St. Katharina einen Weihnachtsmarkt organisiert. Der Frauenchor des Liederkranzes verlegte seinen Auftritt aufgrund des Schneegestöbers in die Kapelle. Jene Besucher, die in letzterer keinen Platz fanden, scharten sich im Kapellenhof um ein offenes und wärmendes Feuer. Mit einer Adventsstunde weiter
  • 416 Leser

Schüler bieten „Pub Science“

Ellwangen. Der Chemiekurs der 13. Klasse des Technischen Gymnasiums veranstaltet am 20. Dezember wieder die Kneipentour „Pub Science“. Drei Gruppen mit je vier Schülern werden im „Bistro Altstadt“, „Punto“ und „Omnibus“ chemische Versuche mit hohem Unterhaltungswert vorführen. Nach Beendigung ihrer Versuchsreihe weiter
  • 430 Leser

Alle Parzellen verkauft

Bilanz des Interkommunalen Gewerbegebiets
„Wir haben 2011 und 2012 die größten Brocken aufgearbeitet und damit ein gemeinsames Kapitel zu einem guten Abschluss gebracht“, meinte der Verbandsvorsitzende Bürgermeister Peter Traub bei der Sitzung des Zweckverbands im Oberkochener Rathaus. weiter
  • 446 Leser

Fotos des ersten Kalenders der Aalener Geriatrie

Seit dieser Woche ist im Eingangsforum des Ostalb-Klinikums Aalen eine neue Fotoausstellung zu bewundern. Die Motive sind dem ersten Kalender der Geriatrie entnommen. Unter dem Schlagwort Lebensläufe 2013 zeigen die Fotos Begegnungen der Generationen. Zwischen dem ältesten Teilnehmer mit 103 Jahren und dem jüngsten mit sechs Monaten liegen über 100 weiter
  • 405 Leser

Für Misereor und Brot für die Welt

Neresheim. Unter dem Motto „Miteinander teilen – gemeinsam handeln“ stand das Eine-Welt-Fest der Kirchengemeinden. Die Jugendkapelle der Stadtkapelle Neresheim unter der Leitung von Silvia Freihart erfreute die zahlreichen Zuhörer mit ihrer musikalischen Darbietung. Den Nachmittag bereicherten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte weiter
  • 337 Leser

„Übermorgenmacher“ ausgezeichnet

Kultusstaatssekretär Dr. Frank Mentrup (r.) hat „Übermorgenmacher“ Josef Eller (Mitte) aus Oberkochen während einer feierlichen Veranstaltung im Aalener Landratsamt ausgezeichnet. „Mit seinem Projekt „Kinder von der Straße e.V.“ trägt Josef Eller schon heute zu einer positiven Zukunft Baden-Württembergs bei“, meinte weiter
  • 509 Leser

Arbeitsreich mit vielen Einsätzen

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Ohmenheim
Auf ein arbeitsreiches, mit vielen Terminen gespicktes Jahr blickte Abteilungskommandant Günther Faußner bei der Hauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Ohmenheim. Die derzeit 39 Mann starke freiwillige Feuerwehr Ohmenheim habe 17 Übungen und drei Einsätze bewältigt. weiter
  • 541 Leser

Ehrungen beim Gartenbauverein

Bei der Weihnachtsfeier des Obst- und Gartenbauvereins Wasseralfingen ehrte Vorsitzender Robert Zeller zahlreiche Mitglieder. Geehrt wurde Maria Ziegler für 50 Jahre mit der Ehrenmitgliedschaft. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden mit dem „LOGL-Bäumchen“ in Gold Wilhelm Lutz, Manfred Lutz und Georg Zeller ausgezeichnet. Für 25 Jahre Mitgliedschaft weiter
  • 356 Leser

Innerörtliche Flächen entwickeln

Bebauung zwischen Mühlstraße und Kronengässle – aber vorerst nicht im Wolfertstal
Die Ausweisung von Wohnbauflächen ist für Verwaltung und Gemeinderat ein bedeutendes Zukunftsthema. Die allgemeine demografische Entwicklung verlaufe in Oberkochen deutlicher und der Bevölkerungsrückgang sei stärker spürbar als andernorts, heißt es. weiter
  • 590 Leser

Kurz und bündig

Loipe in Dischingen-Eglingen gespurt Die Loipe bei Dischingen-Eglingen ist gespurt und bietet im Moment noch beste Bedingungen. Einstiegsmöglichkeit über die Kreisstraße beim Eglinger Keller, Parkplatz am Waldrand.Feierliche AdventsstundeAm Samstag, 15. Dezember, wird um 19.30 Uhr in der Stephanuskirche in Neresheim-Schweindorf eine feierliche Adventsstunde weiter
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Friedenslicht aus Bethlehem Einige Jugendliche aus Oberkochen fahren zur Aussendungsfeier nach Stuttgart und holen das Friedenslicht nach Oberkochen. Am Sonntag, 16. Dezember, wird das Licht aus Bethlehem gegen 17.40 Uhr am Bahnhof Oberkochen willkommen geheißen. Der Abschluss findet in der Kirche St. Peter und Paul statt.Fröhliche Weihnacht überall weiter
  • 400 Leser

Kurz und bündig

Deutschland – ein Wintermärchen Helmut Klotzbücher lässt im Keller von Schloss Hohenstadt Heinrich Heines „Deutschland. Ein Wintermärchen“ lebendig werden. Er spielt den Dichter wie er in vertrauter Gesellschaft erzählt, wie er parodiert, persifliert, karikiert, sich wehmütig oder verletzlich zeigt, sich erregt, fordert, fragt, triumphiert. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Schöne Weihnachtswelt

Adventskonzert der Musikschule Oliver Seitz
In eine musikalische Weihnachtswelt hat das Adventskonzert der Abtsgmünder Musikschule Seitz die Besucherinnen und Besucher im voll besetzten Festsaal der Friedrich von Keller-Schule entführt. weiter
  • 437 Leser

Stimmungsvoll im Wöllsteiner Dorfhaus

Großen Anklang bei den Besuchern fand das traditionelle Weihnachtskonzert des Gesangvereins Wöllstein, das erstmals im neuen Wöllsteiner Dorfhaus stattfand. Unter der Leitung von Dirigent Markus Angstenberger begeisterten der Gesangverein Wöllstein und der Gastchor Liederkranz Untergröningen das Publikum mit stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsliedern. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Pokale für Treffer ins Schwarze

Jahresabschluss der Schützengesellschaft Aalen – Pistolenkönig Roland Schmidt gewinnt auch Jahresabschlussscheibe
Die Schützengesellschaft Aalen traf sich zur traditionellen Jahresabschlussfeier. Für aktive Schützinnen und Schützen gab es zahlreiche Ehrungen. weiter
  • 453 Leser

Engel und Wichtel erobern die Bühne

Viehfeiertag in Göggingen mit Theaterstück und ökumenischem Gottesdienst
Mit dem bezaubernden Theaterstück „Weihnachtsfest im Winterwald“, Flötenspiel und ökumenischem Gottesdienst feierten die Gögginger Grundschüler mit Gästen in der Gemeindehalle am Donnerstag den Viehfeiertag. Am Abend traf man sich zudem in der St.-Nikolaus-Kirche, ebenfalls zum ökumenischen Gottesdienst. weiter

Kurz und bündig

Päckchenaktion der Hochschule Bereits zum zweiten Mal organisieren die Fachschaften KMU und IBW der Hochschule Aalen eine Aktion zu Weihnachten: „Studenten helfen, hilf auch Du!“. Jeder kann einen weihnachtlich dekorierten Karton für ein Kind packen und im Kocherladen oder in der Hochschule, Raum 266 oder 227 im Hauptgebäude in der Beethovenstraße, weiter
  • 496 Leser

Klein aber fein

Der achte Dewanger Weihnachtsmarkt hatte zwar weniger Anbieter als sonst. Aber dafür war das Angebot verlockend und wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Erfreut zeigten sich die Organisatoren um Ortsvorsteherin Margit Schmid und den Verantwortlichen vom Partnerschaftsverein Dewangen-Webster. (Foto: privat) weiter
  • 1
  • 5774 Leser

Konzertpublikum spendet 800 Euro

Ein gelungenes Konzert erlebten die zahlreichen Gäste in der Historischen Galerie auf Schloss Fachsenfeld. Dreißig Sängerinnen und Sänger des Chors „Joy of Gospel“ präsentierten über 190 Minuten lang mit tollen Stimmen beschwingte und stimmungsvolle Lieder. Gesungen wurde für einen guten Zweck. Marion Deutschmann-Bertsch als Vertreterin weiter
  • 379 Leser

520 Euro für die Drachenkinder

Bartholomä. 520 Euro brachte ein Fachvortrag mit Spendenaktion für die Drachenkinder von Radio 7. Professor Dr. Westendorf , Pharmakologe und Toxikologe der Universität Hamurg-Eppendorf, brachte knapp 80 Besuchern neue Erkentnisse der Noni Frucht näher. Die Hälfte des Eintritts kam den Drachenkindern zugute. Im Nachgang an die Veranstaltung nutzten weiter
  • 409 Leser

Familienabend in geselliger Runde

Essingen. Beim Familienabend der Essinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ehrten Bürgermeister Wolfgang Hofer und Dr. Dieter Bolten als „Albvereinsurgestein“ für 40-jährige Mitgliedschaft Eugen Brunnet.Auf großes Interesse stieß ein Videofilm von Claus Gerlach über einen Wanderausflug der Ortsgruppe nach Prägraten/Osttirol vor 20 weiter
  • 498 Leser
WIR GRATULIEREN
Bopfingen. Theresia Raab, Oberer Kreuzheckenweg 6, zum 80. und Klaus Sänger, Wettegasse 4/4, zum 75. Geburtstag.Westhausen. Viktor Hillebrand, Paul-Wilhelm-Keppler-Straße 33, zum 72. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Otto Wendel, Röttinger Straße 46, zum 83. Geburtstag.Ellwangen. Emma Weber, Im Klosterfeld 8, zum 78.; Silvia Wellmann, Goldrainstr. 2/1, weiter
  • 216 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsfeier mit Theater Der Liederkranz Essingen lädt am Samstag, 15. Dezember, in die Remshalle ein. Ab 18 Uhr ist der Saal mit Bewirtung geöffnet. Der musikalische Block mit den Chören „Es-Singers“ und „Atemlos“ des Liederkranzes, dem katholischen Kirchenchor und dem neugegründeten Kinderchor beginnt um 19.30 Uhr. Anschließend weiter
  • 358 Leser

Aalen macht mobil: Thema Verkehrsentwicklung nimmt Fahrt auf

Shared Space“ heißt auf Deutsch so viel wie gemeinsamer Raum. „Shared Space“ ist aber nicht nur ein Schlagwort moderner Verkehrsplanung, sondern wird bereits erfolgreich praktiziert – zum Beispiel in den Niederlanden. Inzwischen kommt „Shared Space“ auch in deutschen Städten in Mode. Und womöglich ist der gemeinsame weiter
  • 3
  • 882 Leser

DLZ als Startrampe zum Erfolg

Das Dienstleistungszentrum am Marktplatz hat in fünf Jahren schon mehrere Karrieren gestartet
Im Mai 2007 eröffnete die Stadt im Gebäude der Familie Lipp in der Oberamtsstraße 1 bis 3, wo früher einmal die Volksbank ihre Hauptgeschäftsstelle hatte, das Ellwanger Dienstleistungszentrum (DLZ). Hier sollten Existenzgründer preiswerte Büroräume mieten können. Fünf Jahre später steht fest: das DLZ war schon für etliche Unternehmer die Startrampe weiter
  • 5
  • 761 Leser

Fabian Burghart gewinnt Preis

Oberkochen. Fabian Burghart aus Oberkochen hat in der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik einen ersten Preis gewonnen. Burghart ist damit einer von 29 Schülern aus Baden-Württemberg, die in der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik Spitzenergebnisse erzielt haben. Für ihre herausragenden Leistungen wurden die Mathe-Asse am Donnerstag, weiter
  • 670 Leser

Bettenhaus GD Krauss ehrt Mitarbeiter

Firmeninhaber Alfred Krauss blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und ist optimistisch eingestellt
Das Bettenhaus GD Krauss hat langjährige Mitarbeiter geehrt. Bei seiner Ansprache betonte Alfred Krauss die Bedeutung der Mitarbeiter für die Zufriedenheit der Kunden und damit den Erfolg der Firma und dankte allen Mitarbeitern für ihren Einsatz. weiter
  • 763 Leser

Sie erfüllen einen Kulturauftrag

Ehrungen beim Liederkranz Unterkochen bei der Weihnachtsfeier mit Ausblick aufs kommende Jahr
Eine besondere Ehrung stand beim Liederkranz Unterkochen auf dem Programm. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Hermann Schaupp ausgezeichnet. Insgesamt liegt ein sehr aktives Jahr hinter den Sängerinnen und Sängern. Und es ist noch nicht vorbei. weiter
  • 569 Leser

Menschliche Wärme in frostigen Zeiten

Es schneite und war kalt, und trotzdem versammelten sich am Internationalen Tag der Menschenrechte rund 30 Bürger am Marktbrunnen. Pfarrer Bernhard Richter erinnerte in seiner Begrüßung an das Flüchtlingskind Jesus. Er dankte dem Freundeskreis Asyl, der Ortsgruppe von amnesty international und vielen engagierten Bürgern. Kreisvorsitzender Dr. Eberhard weiter
  • 418 Leser

OB Schuster wird verabschiedet

Stuttgart. Die kommunalpolitische Karriere des früheren Gmünder OB Wolfgang Schuster neigt sich dem Ende entgegen. Am Donnerstag, 20. Dezember, wird er zum letzten Mal eine Sitzung des Stuttgarter Gemeinderats leiten. Und mit einem Festakt am 5. Januar, ab 18 Uhr im Beethoven-Saal der Liederhalle wird Schuster verabschiedet. Er war 1986 bis 1993 Oberbürgermeister weiter
  • 654 Leser

Schüler aus Nîmes zu Gast

OB Martin Gerlach hat eine französische Schülergruppe aus Nîmes im Aalener Rathaus empfangen. Die 13 Schülerinnen sind mit zwei Lehrern derzeit Gäste im Schubartgymnasium. Dick eingemummelt in Schals, Mützen und Fellstiefeln hatten die Gäste aus Südfrankreich Freude am Schnee. Bei blauem Himmel nutzten sie den Besuch der Dachterrasse des Rathauses zu weiter
  • 387 Leser

Schau durch die Guck-Fenster

Advent-Fenster-Aktion des DRK Essingen lädt zum Rundgang – abstimmen bis 16. Dezember
Zum dritten Mal dürfen Passanten auf einem Rundweg rund um den Schlossgarten die Nase in Adventsfenster stecken. 17 adventlich geschmückte Kleinode laden bei der „Advent-Fenster-Aktion“ des DRK-Ortsvereins Essingen zum Entdecken ein. Bis zum 16. Dezember darf abgestimmt werden, welches Fenster das schönste ist. weiter
  • 731 Leser

Leona, die tierische Therapeutin

Malteser Besuchshundedienst bietet weiteren Therapieansatz auf der Wachkoma Aktiv-Pflege
Seit sieben Jahren werden in der Aktiv-Pflege Menschen im Wachkoma engagiert und kompetent betreut. Zur aktivierenden Pflege und der gezielten Mobilisation durch das Fachpersonal, den verschiedenen stimulierenden Therapien und Angeboten wie der Musiktherapie, der Märchenstunde und den Klinikclowns ist seit rund einem halben Jahr ein weiterer Therapieansatz weiter
  • 5
  • 738 Leser

Lesung mit Olga Grjasnowa

„Literatur im globalen Zeitalter“, so heißt das Thema des aktuellen Studium Generale an der Hochschule Aalen. Am Montag, 17. Dezember, 20 Uhr, wird die Deutschrussin Olga Grjasnowa aus ihrem Debütroman „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ lesen. Olga Grjasnowa hat die Gabe, noch der tragischsten Situation eine komische Seite weiter
  • 657 Leser

A-cappella-Werke

Das Solistenquartett des SWR-Vokalensembles Stuttgart gastiert am Mittwoch, 19. Dezember, um 19.30 Uhr, im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums aus Wasseralfingen gestalten die Solisten um 19.30 Uhr ein Konzert in der Klosterkirche.Mehrmals in Folge wurde dem SWR-Vokalensemble Stuttgart weiter
  • 727 Leser

Benefizkonzert mit „Spektakulatius“

Die Aalener St. Georgs Pfadfinder veranstalten am Samstag, 15. Dezember, um 19 Uhr, wieder das „Advent-Event“ mit „Spektakulatius“ in der Aalener Salvatorkirche. Die mittlerweile über die Grenzen des Nordpols bekannte Band interpretiert in ihrer Show bekannte und unbekannte Weihnachtssongs mit viel Einfühlungsvermögen und dem weiter
  • 665 Leser

Das war 2012

Eine Frau macht politisches Kabarett – Anny Hartmann. Sie gastiert im Rahmen ihrer Jahresrückblick-Tour am Mittwoch, 19. Dezember, um 20 Uhr im Kino am Kocher in Aalen. weiter
  • 627 Leser

Experimentalmusik

Matana Roberts ist Saxophonistin, Komponistin, Sound-Schaffende sowie Konzipierende und ist am Mittwoch, 19. Dezember, um 20.30 Uhr, zu Gast in der Manufaktur in Schorndorf. Sie fügt verschiedenste Arten der Improvisation, Tanz, Poesie, Theater, Visualisierungen durch Projektionen und Elemente aus dem Theater in ihrer Kunst zusammen. Mit ihrem Coin-Coin-Projekt weiter
  • 585 Leser

Gospelsongs und Spirituals

„The Glory Gospel Singers“ sind am Montag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr, in der Stadtkirche in Ellwangen zu Gast. Seit mehr als 14 Jahren begeistern ,,The Glory Gospel Singers“ das Publikum mit ihren Stimmen in ganz Europa. Durch die Auftritte in Kirchen und auf anderen Veranstaltungen, offenbaren sie ihren Glauben an Gott in Liedern weiter
  • 677 Leser

Weihnachten aus aller Welt

„Weihnachten aus aller Welt“ – unter diesem Motto gestaltet die Adalbert-Stifter-Realschule aus Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 20. Dezember, ihr traditionelles Adventskonzert in der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen/Lindenfeld. Es musizieren ab 18.30 Uhr für etwa eine Stunde diverse musikalische Ensembles des Musikzuges. Afrikanische weiter
  • 697 Leser

Gospelgesang

„The Golden Voices of Gospel“, unter der Leitung von Reverend Dwight Robson, kommen am Donnerstag, 20. Dezember, um 20 Uhr, in die Stadthalle nach Aalen. weiter
  • 665 Leser

Jahresabrechnung

Texte, Dias und Rock’n’Roll zeichnen das Programm „Vier Kerzen für ein Halleluja“ mit Jess Jochimsen am Sonntag, 16. Dezember, um 18 Uhr, in der Arche in Dischingen aus. weiter
  • 604 Leser

Tanz auf Spitzen

Das Ballett „Schwanensee“ mit Live-Orchester verzaubert am Freitag, 21. Dezember, 19.30 Uhr, in Aalen, in der Stadthalle, und am Samstag, 22. Dezember, 17 Uhr, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 734 Leser

Volkstümliche weihnachtliche Musik

„Weihnachten mit Astrid Harzbecker“ heißt es am Sonntag, 16. Dezember, um 19 Uhr, in der Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung“ in Bopfingen-Flochberg. Es erklingen im Konzertprogramm „Süßer die Glocken nie klingen“, „Aber Heidschi, bumbeidschi“, „Ave Maria“ von Franz Schubert, ihr selbst geschriebenes weiter
  • 671 Leser

Weihnachtsmusik

Das traditionelle Adventskonzert der Cappella Nova in der Wallfahrtskirche Aalen-Unterkochen erklingt am Sonntag, 16. Dezember, um 19 Uhr.Auf dem Programm stehen zwei romantische Werke für Soli, Chor und Orchester, die noch nie in Aalen aufgeführt wurden: die Weihnachtskantate „Laud to the Nativity“ („Lobpreis auf die Geburt“) weiter
  • 557 Leser

Älternabend-Advent-Event

Zum letzten Mal in diesem Jahr steigt am Samstag, 15. Dezember, ab 21 Uhr, der Tanzabend für„die jungen Alten“ im Le’Clochard in Schwäbisch Gmünd: Nichts für junges Gemüse und das Beste ist gerade gut genug. Der Le‘Clochard Resident-DJ präsentiert auch dieses Mal wieder nur das Beste aus Rock und Pop: Der unverwechselbare Musikmix weiter
  • 731 Leser

Alte Zeiten – neue Zeiten

Im neuen Live-Programm „AZNZ“ von Christoph Sonntag, dreht sich alles um früher. Und heute. Zu erleben ist das Ganze am Samstag, 15. Dezember, um 20 Uhr, in der Salierhalle in Winterbach. Vieles hat sich verändert über die Jahre und manches kommt sogar mit der Retrowelle wieder zurück. Christoph Sonntag packt diese Veränderungen alle an weiter
  • 663 Leser

Heines Wintermärchen

Am Samstag, 15. Dezember, um 20 Uhr, und am Sonntag, 16. Dezember, um 19 Uhr, lässt Helmut Klotzbücher als Heinrich Heine den Dichter in seinem sprühenden Witz lebendig werden. „Im traurigen Monat November wars …“, so beginnt Heines Versepos und behandelt in spritzig-witziger Erzählkunst die Reise des im Exil in Paris lebenden Dichters weiter
  • 627 Leser

Jazz im Prediger

Zu Gast sind beim „Jazz im Prediger“ in Gmünd am Samstag, 15. Dezember, um 20 Uhr, zwei renommierte Bands der europäischen Jazzszene.Den Beginn macht das schwedische „Karin Hammar Quartett“. Lange als Geheimtipp geltend hat sich die Stockholmer Posaunistin in die europäische Jazzszene gespielt. Neben Tourneen und CD-Veröffentlichungen weiter
  • 742 Leser

Völkerverbindend

Der Tourneeplan weist Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Leipzig aus. In Süddeutschland sind Aalen, Tübingen und Mannheim die Gastspielorte eines außergewöhnlichen Chorprojektes: Der „Chor der Zivilisationen“ aus Antakya in der Türkei, 2012 für den Friedensnobelpreis nominiert, gastiert am Dienstag, 18. Dezember, um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 670 Leser

Foreigner

Die Band „Foreigner“ wird am Dienstag, 23. Juli 2013 ihr „Best of Programm“ im Zirkuszelt in Winterbach abfeuern. Somit steht der 6. Festivaltag beim Zeltspektakel fest. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr; Infos und Karten sind im Internet unter www.zelt-tickets.de erhältlich. weiter
  • 3397 Leser
Verlosung 2x2 Karten für „The Harlem Gospel Singers“in der Liederhalle in Stuttgart

Packender Gospel-Sound

Am Dienstag, 25. Dezember, 19 Uhr, öffnen Queen Esther Marrow und „The Harlem Gospel Singers“ dem Publikum in der Stuttgarter Liederhalle die Augen für die Wunder dieser Welt: mit Gospel, Spirituals und dem Rhythm & Blues ihrer Band. weiter
  • 468 Leser
verlosung Drei Fanpakete (Jubiläums-T-Shirt und CD) und 2x2 Karten für das Konzert in Schwäbisch Gmünd

Stumpfes auf Jubeltour

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle macht mit ihrer umjubelnden Geburtstagstour natürlich auch Halt in Aalen am Sonntag, 30. Dezember, und im Stadtgarten in Gmünd, am Mittwoch, 9. Januar, jeweils um 20 Uhr. weiter
  • 673 Leser

Terminübersicht

Donnerstag, 24. Januar 2013, Petruschka (Klavierduo Stenzl & Friends)Samstag, 9. März 2013, Deutsche Volkslieder - Jazz aus fünf Jahrhunderten(* Sternklar) In Kooperation mit den Jazz Lights OberkochenDonnerstag, 21. März 2013, Touched (Calmus Ensemble)Donnerstag, 11. April 2013, „Do durch der werlde“ (Triskilian & Freunde)Donnerstag, weiter
  • 481 Leser

Afrika-Stück

Das Theater der Stadt Aalen zeigt noch einige wenige Male „Nach mir die Sintflut“ der katalanischen Dramatikerin Lluïsa Cunillé als deutschsprachige Erstaufführung in einer Inszenierung von Jürgen Bosse: auch am Samstag, 15. Dezember, 20 Uhr, im Alten Rathaus.Termine und Infos sind unter Tel. (07361) 379310 erhältlich oder im Internet unter weiter
  • 765 Leser

Cuban Circus

Der Original Cuban Circus präsentiert erstmals die besten kubanischen Zirkusnummern. Am Samstag, 15. Dezember, ist die Show um 20 Uhr, auch in Gmünd im Stadtgarten zu erleben. weiter
  • 585 Leser

Doppelausgabe

Am Freitag, 21. Dezember, erscheint wegen der Weihnachtsfeiertage eine Doppelausgabe der FreiZeit:Bitte senden Sie deshalb alle Termine, inklusive Freitag, 4. Januar, spätestens bis Dienstag, 18. Dezember,per E-Mail anfreizeit@sdz-medien.de weiter
  • 4516 Leser

Gmünder Weihnachtzirkus

Der Gmünder Weihnachtszirkus mit Oleg Zhovnir und Team möchte von Samstag, 22. Dezember, bis Sonntag, 6. Januar, auf dem Schießtalplatz in Gmünd unterhalten. Im Programm: Die schwarzen Friesen bieten Freiheitsdressuren aus Deutschland, asiatische Kamele, Tauben und lustige Hunde aus Lettland, „Black Magic Women“, Illusionshow aus Holland, weiter
  • 534 Leser

Swing-Klassiker bis heißer Funk

Die Premiere von „Klaus Wagenleiter & Ellwangen Jazz Orchestra“ steht am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr, in der Stadthalle in Ellwangen an. Klaus Wagenleiter ist Pianist und musikalischer Leiter der SWR-BigBand. Jazzfreunde aus der ganzen Region sollten sich diesen Termin bereits jetzt schon vormerken, denn an diesem Abend präsentieren weiter
  • 648 Leser

Freitag, 14. Dezember

Das Duo „Swing Affairs“ gastiert am Freitag, 14. Dezember, um 20 Uhr, im Cafe Mio in Aalen in der Radgasse. Die Formation spielt eine Mischung aus Swing-, Pop- und Soulklassikern im Stil großer Hotelbars und Lounges. Pianist und Sänger Reinhard Hiebel arbeitet schon seit vielen Jahren als Barpianist in den großen Hotels in ganz Deutschland. weiter
  • 551 Leser
Meine Freizeit WernerPatzeltaus AalenWeihnachtsmusik Seite 6Jedes Jahr besuche ich am 3. Advent das Konzert der Cappella Nova in der Wallfahrtskirche Unterkochen. Diesmal freue ich mich ganz besonders darauf, denn es stehen zwei Werke auf dem Programm, die noch nie in Aalen aufgeführt wurden: eine Weihnachtskantate von Respighi und ein Oratorium von weiter
  • 839 Leser
schloss kapfenburg Mit einem vielseitigen Programm ist die Veranstaltungsreihe „Accelerando 2013“ in den Vorverkauf gestartet

Klavierduo bis Vokalensemble

Auch im neuen Jahr erwartet die Besucher auf Schloss Kapfenburg wieder ein Kulturprogramm, das kaum einen Wunsch offen lässt. Den Konzertreigen in das 14. Jahr eröffnet am Donnerstag, 24. Januar, das Klavierduo Stenzl & Friends. Gemeinsam mit den beiden Schlagzeugern Uwe Arlt und Gyula Racz präsentiert es neben Werken von Ravel, Mozart und Debussy weiter
  • 502 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Afrika-Theater Seite 3Das Theater der Stadt Aalen zeigt noch einige wenige Male „Nach mir die Sintflut“ – der katalanischen Dramatikerin Lluïsa Cunillé. Zu sehen ist das Stück als deutschsprachige Erstaufführung, in einer Inszenierung von Jürgen Bosse: am Samstag, 15. Dezember, 20 Uhr, im Alten Rathaus. Es weiter
  • 778 Leser
So isch’s no au wiedrSchneemassen, wohin das Auge reicht. Sie kämpft sich mit dem Auto tapfer durch die Schneeberge bis nach Hause, wo sie es gerade noch bis vor die Einfahrt schafft, denn der Räumdienst verirrt sich selten in kleine Nebenstraßen. Dort wo heute Morgen noch ein Weg aus der Garage führte liegt jetzt eine Riesenlawine, die trotz weiter
  • 650 Leser

„Scheene Weihnachda“

Der Autor Edi Graf hat für „Weihnachda auf Schwäbisch“ allerlei schwäbische Gedichte und Geschichten rund um das Fest der Liebe zusammengetragen – ein amüsantes Büchlein für alteingesessene Schwaben und „Neigschmeckte“. weiter
  • 1083 Leser

Tau doch!

Schneemänner atmen und leben nicht: doch 99 Wege, einen Schneemann kaltzumachen zeigt Tony de Saulles in seinem Buch „Tau doch!“ – eiskalter Spaß für zwischendurch. weiter
  • 618 Leser

„Mär“ vom Eigenbedarf

Diskussion um Bauplätze am Beispiel „Gmünder Feld“
Das Wohngebiet „Gmünder Feld“ in Herlikofen soll auf vier Hektar um 40 Bauplätze erweitert werden. Dagegen gab es im Bauausschuss des Gemeinderats keine gravierenden Einwände. Diskutiert wurde aber die Frage: Sind diese Bauplätze wirklich nur für den Gmünder Eigenbedarf nötig? weiter

Zitterpartie nimmt gutes Ende für Bartholomä

Neues Löschfahrzeug in Dienst gestellt – Zuvor regelrechter Wirtschaftskrimi wegen Kartellverfahren und Insolvenz beim Hersteller
Offiziell in Dienst genommen wurde am Mittwoch das neue Löschfahrzeug der Bartholomäer Feuerwehr für rund 250 000 Euro. Von der Bestellung bis zur Lieferung war’s zwischendurch eine richtige Zitterpartie, bedingt durch Kartellrechtsverfahren und Insolvenz beim Lieferanten. weiter
  • 666 Leser

Einbahnstraße soll die Lösung sein

Probleme in Strutfeldstraße
Die Stadt Heubach will die kritische Verkehrssituation in der Weststadt entzerren. So ist an eine Einbahnregelung in der Strutfeldstraße gedacht. Am Beginn soll eine Bürgerbeteiligung stehen. weiter
  • 460 Leser

Weihnachten fällt im Rathaus aus

Gemeinderat bricht mit einer Tradition – Auch für die Mitarbeiter der Verwaltung ist diesmal keine Feier geplant
Von wegen Friede, Freude, Eierkuchen: Erstmals seit Jahren gibt es keine Weihnachtsfeier mit dem Aalener Gemeinderat. Dessen Arbeit soll dennoch Anerkennung finden. OB Martin Gerlach lädt die 54 Stadträte im neuen Jahr zum Theaterbesuch mit gemütlichem Beisammensein. weiter
  • 4
  • 1576 Leser

Staufischer Weihnachtsmarkt

Schwäbisch Gmünd. Zusätzlich zum bekannten Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz findet dieses Jahr zum ersten Mal ein staufischer Weihnachtsmarkt von Freitag, 14. Dezember bis Sonntag, 16. Dezember, am Heilig-Kreuz-Münster direkt vor dem Glockenturm statt. Der Markt präsentiert sich ganz staufisch mit Kerzenlicht, Feuerkörben und weiteren Details. Am weiter
  • 3
  • 657 Leser

Schüler angeln Schmuckstücke aus der Brenz

Heidenheimer Polizei sucht nach dem Eigentümer

Am Dienstag gegen 15.30 Uhr fischten Schüler der Heidenheimer Eugen-Gaus-Realschule im Bereich der Bahnunterführung zwischen Kanalstraße und Bahnhofstraße diversen Damenschmuck aus der Brenz. Allem Anschein nach dürfte es sich um Modeschmuck handeln, der möglicherweise gestohlen wurde, aber bislang noch keiner Straftat

weiter
  • 5
  • 680 Leser

Orientierungslos trotz Navi

Autofahrerin steckte im Schnee fest

Dillingen. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Augsburg meldete am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr, über Notruf bei der Polizei, dass sie sich mit ihrem Wagen in einem Wald bei Frauenstetten im Schnee festgefahren hätte. Sie selber kenne sich nicht aus und hätte die Orientierung verloren. Zudem sei der Akku ihres Handys nur noch sehr

weiter
  • 5
  • 1319 Leser

So soll das Mutterhaus aussehen

Baubürgermeister stellt Planungen der Vinzentinerinnen vor
Das Mutterhaus an der Bocksgasse und die dazugehörigen Neubauten werden ein hochwertiges Projekt in der westlichen Innenstadt. Das sagte Baubürgermeister Julius Mihm, der am Mittwoch im Bauausschuss erste Pläne vorstellte. Zwar seien noch Fragen zum Baugesuch zu klären, doch Mihm geht davon aus, dass die Baugenehmigung Anfang des Jahres erteilt werden weiter
  • 5
  • 948 Leser

Regionalsport (19)

Daniel Dörrer holt achten WM-Titel

Kickboxen, Weltmeisterschaft: Ellenberger gewinnt
Seinen achten Weltmeistertitel erkämpfte sich Daniel Dörrer in Berlin. Der Ellenberger Kickboxer siegte erneut durch K.O. gegen Miloje Petrovic aus Monte Negro. weiter
  • 497 Leser

Goldmedaille im Paarlauf

Kampfsport, Taekwondo
Zwei Sportler von der Ostalb kämpften bei der offenen Berliner Formen-Meisterschaft im Taekwondo: Volkan Batur (TSB Gmünd) und Stefanie Leberle (Aalen) gewannen gemeinsam Gold. weiter
  • 463 Leser

Heimspiel für SG

Handball, A-Jugend, Oberliga
Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen stehen vor dem nächsten Heimspiel in der Württemberg-Oberliga. Nach zwei Niederlagen in Folge, versuchen die Jungs um Trainer Matthias Haas alle Kräfte zu mobilisieren, um diese Serie zu unterbrechen. Der Gegner wird der TSV Bartenbach sein, gegen den man schon in den HVW-Quali Runden zweimal gespielt hat. Zwar weiter
  • 448 Leser

Reserve des Bundesligisten kommt

Handball, Landesliga, Damen
Gegen die TuS Metzingen steht am Samstag für die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen das letzte Spiel in der Vorrunde an. Um 20.30 Uhr ist in der Limeshalle in Hüttlingen Anpfiff. weiter
  • 573 Leser

Schwabsberg im Aufwärtstrend

Kegeln, 1. Bundesliga Herren: Ein klarer 7:1-Sieg für den KC Schwabsberg, aber dennoch ein spannendes Spiel
Der ganz große Wurf war es zwar noch nicht, was der KC Schwabsberg im Albderby gegen den Verfolger TSV Niederstotzingen zeigte. Eine solide Leistung war es aber allemal. Trotz des am Ende deutlichen 7:1-Erfolg (3555:3396) mangelte es der Begegnung nicht an Spannung. weiter
  • 463 Leser

Vizetitel für den AC nicht mehr in Gefahr

Ringen, Verbandsliga
Noch zwei Kämpfe stehen für den AC Röhlingen in dieser Saison an. Am Samstag kommt die RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot in die Sechtahalle. Die Vizemeisterschaft ist bereits in trockenen Tüchern. weiter
  • 462 Leser

Der „Underdog“ freut sich aufs Derby

Handball, Württembergliga: HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt den TSB Gmünd unterm Herwartstein
Endlich ein Derby in der Württembergliga: Die HSG Oberkochen/Königsbronn freut sich, den Nachbarn aus Gmünd am Sonntag (17 Uhr) in der Herwartsteinhalle begrüßen zu dürfen. Auch wenn der TSB beim Schlusslicht als scheinbar übermächtiger Gegner antritt. weiter
  • 666 Leser

Aufholjagd scheitert

Handball, Keisliga A: Hofen/Hüttlingen III verliert 30:33
Im Kampf um eine Position in der oberen Tabellenhälfte kassierte die SG2H3 eine bittere Niederlage. 30:33 ging das Heimspiel gegen den Heubacher HV II verloren. weiter
  • 571 Leser

Dem Sturm sei Dank

Fußball, Bundesligatrainer: Arne Dehling aus Lorch Monatsbester im November
Der November war sein Monat. Arne Dehling aus Lorch sicherte sich mit gerade einmal sechs Zählern Vorsprung den Monatssieg beim Bundesligatrainer-Gewinnspiel der GT und SchwäPo. Sein Prunkstück: der Sturm. weiter

Die Chance im Kellerduell

Volleyball, 3. Liga: DJK Aalen empfängt den TSV Speyer – Gelingt nach der 0:3-Hinspiel-Schlappe die Revanche?
Eine richtungsweisende Partie steht den Volleyballern der DJK Aalen am Samstag bevor. In der heimischen Karl-Weiland Halle ist um 19.30 Uhr der TSV Speyer zu Gast. weiter
  • 446 Leser

Spaß und Spannung

Fußball, Nikolausturnier: Ein voller Erfolg für die TSG
In der Woellwarth-Halle in Fachsenfeld drehte sich alles um den Hallenfussball. Das Nikolausturnier der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach stellte sich als voller Erfolg heraus. weiter
  • 5
  • 676 Leser

Sport in Kürze

Zweiter gegen ErsterVolleyball. Zum Spitzenspiel der Regionalliga empfangen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd den SV Sinsheim. Das Spiel Zweiter gegen Erster steigt am Samstag, 20 Uhr, in der Römerhalle in Straßdorf. DJK-Trainer Martin Feistritzer hofft auf einen Sieg und will den verlustpunktfreien Gegner gehörig „ins Grübeln bringen“.Verstreut weiter
  • 586 Leser

TSV-Damen in der Warteschleife

Fußball, 2. Bundesliga
Die schlechten Wetterverhältnisse lassen den TSV Crailsheim im Ungewissen. Ob das Spiel gegen Lokalrivalen Würzburg am Sonntag stattfindet, steht noch nicht fest. weiter
  • 454 Leser

Budenzauber an fünf Turniertagen

Fußball, Jugend-Hallenturniere des FV 08 Unterkochen: 60 Mannschaften bestreiten sieben Turniere
Die Jugendfußballabteilung des FV 08 Unterkochen organisiert zum 39. Mal ihre Fußballturniere in der Unterkochener Sporthalle. Auch in diesem Jahr erfreut sich die Turnierserie mit fünf Turniertagen großer Resonanz: 60 Mannschaften haben sich angemeldet. Am Samstag geht’s los. weiter
  • 568 Leser

Fußball am Wochenende

2. Bundesliga und 3. Liga
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:1. FC Kaiserslautern – VfR AalenErzgebirge Aue – Energie CottbusSV Sandhausen – 1. FC KölnSamstag, 13 Uhr:Hertha BSC – FSV FrankfurtFC Ingolstadt – FC St. PauliSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – Dynamo DresdenMSV Duisburg – Jahn RegensburgVfL Bochum – SC PaderbornMontag, 20.15 weiter
  • 769 Leser

Auch Aalener Fans sind verprellt

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen hat dem neuen DFL-Sicherheitspapier zugestimmt
Die Fußballprofis des VfR Aalen sind bereits am Donnerstagnachmittag nach Kaiserslautern gefahren, um vor dem Spiel wenigstens noch einmal auf grünem Rasen trainieren zu können. Das Match gegen den Zweitligadritten auf dem Betzenberg beginnt um 18 Uhr. weiter

Nach dem Kampf wird gefeiert

Ringen, Regionalliga: KG Fachsenfeld/Dewangen empfängt den KSV Unterelchingen zum letzten Heimkampf
Zum letzten Heimkampf der Regionalligasaison empfängt die KG Fachsenfeld/Dewangen den Tabellenletzten, den KSV Unterelchingen. Die KG will den eigenen Fans in der Woellwarthalle am Samstag einen Heimsieg schenken (Beginn 20 Uhr). weiter
  • 644 Leser

Überregional (81)

"Auseinandersetzung hat ihn sehr hart getroffen"

Für Manfred Amerell waren die beiden letzten Lebensjahre nach Ansicht seines ehemaligen Kollegen Bernd Heynemann vom Kampf um seinen Ruf geprägt. "Die Auseinandersetzung mit Michael Kempter in den vergangenen Jahren hat ihn sehr hart getroffen. Er hat um seine Rehabilitierung gekämpft, das hat sehr viel Kraft gekostet. Das war psychisch eine sehr hohe weiter
  • 415 Leser

"Vorkommnis mit Ausländer"

Afrikaner Oury Jalloh verbrannte 2005 in einer Polizeizelle - Heute Urteil gegen einen Beamten
Im zweiten Prozess um den ungeklärten Feuertod des Afrikaners Oury Jalloh in einer Dessauer Haftzelle soll heute das Urteil fallen. Der Verteidiger des angeklagten Polizisten hat Freispruch gefordert. weiter
  • 413 Leser

52 weitere Schulen wollen zu G9 zurück

52 Gymnasien im Südwesten wollen im kommenden Schuljahr wieder zurück zum neunjährigen Zug - aber nur 22 sollen dürfen. 48 Träger hätten einen Antrag gestellt, teilte das Kultusministerium gestern mit. Daraus würden nun 22 Modellschulen bestimmt, die ab dem Schuljahr 2013/2014 zu G9 zurückkehren dürfen. Der Zuschlag solle Anfang 2013 erfolgen. Der G9-Schulversuch weiter
  • 325 Leser

82 Kilo pro Person und Jahr

Jeder Bundesbürger wirft im Jahr durchschnittlich etwa 82 Kilogramm Lebensmittel im Wert von über 200 Euro weg. Mehr als die Hälfte davon ist vermeidbar. Das bekamen Forscher der Uni Stuttgart im Auftrag des Bundesverbraucherministeriums heraus. Pro Tag entspricht das dem Gewicht von 220 Gramm - einem Steak oder ein bis zwei Äpfeln. Den größten Anteil weiter
  • 1115 Leser

Amok-Fehlalarm löst Einsatz aus

Ein vermeintlicher Amokalarm hat gestern an der Werkrealschule in Remchingen (Enzkreis) einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Alarm sei gegen 8.30 Uhr bei der Pforzheimer Polizei eingegangen, die sofort mit etwa 100 Beamten und einem Spezialeinsatzkommando vor Ort war und das Gelände weiträumig absperrte, sagte eine Sprecherin der Polizei. "Bei weiter
  • 424 Leser

Anspruch auf Hebamme

Jede Frau hat während der Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft einen gesetzlich geregelten Anspruch auf Hebammenhilfe und soll frei wählen können, wie und wo sie ihr Kind zur Welt bringt. 98 Prozent der Kinder werden in Kliniken geboren. Für die zwei Prozent der Schwangeren, die außerklinisch entbinden wollen, wird es immer schwieriger, eine freiberufliche weiter
  • 493 Leser

Athen kauft Schuldpapiere erfolgreich zurück

Athen hat mit seinem Rückkaufprogramm für stark im Wert gefallene Staatsanleihen Erfolg. Wie die Schuldenagentur PDMA gestern mitteilte, ist ein Volumen von 31,9 Mrd. EUR zusammengekommen, anvisiert waren 30 Mrd. EUR. Ein erfolgreicher Schuldenrückkauf ist Voraussetzung für die Freigabe von Milliardenhilfen an Athen durch die Eurogruppe und den Internationalen weiter
  • 566 Leser

Auf einen Blick vom 13. Dezember

FUSSBALL CLUB-WM in Japan Um Platz 5: Ulsan - Sanf. Hiroshima 2:3 (1:1) Halbfinale: Ahly Kairo - Cor. Paulista 0:1 (0:1) ENGLAND, Liga-Pokal, Viertelfinale Norwich City - Aston Villa 1:4 (1:1) Bradford City - FC Arsenal i. E. 3:2 (1:1, 1:1, 1:1) ITALIEN, Pokal, Achtelfinale AS Rom - Atalanta Bergamo 3:0 (2:0) FC Parma - Catania Calcio i.E.3:4 (1:1, weiter
  • 398 Leser

Banker unter Verdacht

Fünf Mitarbeiter verhaftet - Auch Topmanager Fitschen im Visier
Erneut holt die Vergangenheit die auf einen Kulturwandel bedachte Deutsche Bank ein. Co-Vorstandschef Jürgen Fitschen steht unter Verdacht. Fünf Mitarbeiter wurden verhaftet. Der Vorwurf: Steuerbetrug. weiter
  • 596 Leser

Beschneidung rechtens

Bundestag verabschiedet Gesetz zu religiösem Ritual
Juden und Muslime reagierten empört, als ein Gericht im Mai die Beschneidung eines Jungen als Körperverletzung wertete. Der Bundestag hat nun ein Gesetz beschlossen, das klar sagt: Der Eingriff ist zulässig. weiter
  • 364 Leser

Bewegung im Fall Mollath

Staatsanwaltschaft will Wiederaufnahme beantragen
In den Fall des Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath kommt Bewegung: Die Staatsanwaltschaft Regensburg plant offenbar, die Wiederaufnahme des Prozesses schon in der kommenden Woche zu beantragen. Damit folgt die Behörde einer Anordnung von Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU). Mollath war 2006 vom Landgericht Nürnberg in die Psychiatrie eingewiesen weiter
  • 383 Leser

Breite Anerkennung für Syriens Opposition

Machtkampf vor militärischer Wende
Mehr als 130 Staaten haben die syrischen Rebellen zumindest diplomatisch aufgewertet. Deutschland stockt die Finanzmittel für Flüchtlinge auf. weiter
  • 453 Leser

Curling-Herren steigen ab

Für die deutschen Curling-Herren ist das EM-Debakel perfekt: Nach einer Niederlage im letzten Vorrundenspiel der Europameisterschaft steigt das Team aus der Gruppe der besten europäischen Mannschaften in die Zweitklassigkeit ab und verpasst damit auch Olympia 2014 in Sotschi. Das Team Allgäu unterlag Frankreich gestern im schwedischen Karlstad mit 9:12 weiter
  • 379 Leser

Daimler setzt China-Vorstand ein

Hubertus Troska soll Probleme mit Vertrieb lösen
Ein Lkw-Manager soll beim Autobauer Daimler das Pkw-Geschäft in China voranbringen: Hubertus Troska erhält den eigens geschaffenen Vorstandsposten. China gilt als eines der größten Probleme im Konzern. weiter
  • 638 Leser

DFL zeigt Geschlossenheit

Sicherheitskonzept verabschiedet - Fans denken an Boykott eines Spieltages
Riesenerleichterung bei DFL und DFB: Mit großer Mehrheit haben sich 36 Profiklubs auf das neue Sicherheitskonzept geeinigt. Ligapräsident Rauball sieht den Fußball als Gewinner. Fanvertreter sind enttäuscht. weiter
  • 372 Leser

Die wichtigsten beschlossenen Anträge

Anträge 3/4: Die Möglichkeiten zur Videoüberwachung durch die Polizei müssen verbessert werden. Antrag 5: Der Ordnungsdienst des Gastvereins wird in die sicherheitstechnischen Stadion-Abläufe des Heimvereins einbezogen. Antrag 8: Die Kontrolleinrichtungen an den Zugängen zum Stadion werden verbessert. Die Einführung von Vollkontrollen ist in keinem weiter
  • 373 Leser

Ein Schnitt fürs Leben

Alexander Bachl würde seine Beschneidung gern rückgängig machen
Der Bundestag hat die religiös motivierte Beschneidung kleiner Jungen gesetzlich erlaubt. Alexander Bachl, selbst beschnitten, kritisiert das. Er leidet bis heute unter den Folgen dieses Rituals. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Einsamer Tod im vierten Stock

Ex-Fußball-Schiedsrichter Manfred Amerell vermutlich an einem Herzinfarkt gestorben
Erst nach einer Woche wurde der Leichnam des früheren Fußball-Schiedsrichters Manfred Amerell in dessen Münchner Wohnung entdeckt. Die Todesursache war vermutlich ein Herzinfarkt. weiter
  • 439 Leser

Emissionshandel mit CO2-Zertifikaten

Der Handel mit Verschmutzungsrechten (Emissionshandel) ist als Instrument für den Klimaschutz gedacht. Dabei erhalten Unternehmen - von Kraftwerksbetreibern über die Automobilindustrie bis zu Fluggesellschaften - Emissions-Zertifikate, die sie zum Ausstoß einer bestimmten Menge Kohlendioxid berechtigen. Nicht benötigte Papiere können sie dann weiterverkaufen. weiter
  • 510 Leser

Es geht für die Sportverbände um sehr viel Geld

Das Entsetzen der Fans in Deutschland war 2002 groß. Mehr als die Hälfte der Spiele von der Fußball-Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea war nicht live im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. Nur die Kunden des Bezahlsenders Premiere World konnten alle 64 Partien schauen. Erst am Abend gab es nach 21.15 Uhr Ausschnitte von den exklusiven Pay-TV-Spielen weiter
  • 527 Leser

Freitags, wenn die Kinder flöten

"Wohin geht die Liebe . . ?" Eckart von Hirschhausen weiß, wie man sie erhält
Immer rosig, immer munter, immer eine Dosis Frohsinn parat: Dr. Eckart von Hirschhausen weiß jetzt auch noch, wie man die Liebe am Leben erhält. "Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist?" Dieser Buchtitel klingt so krank, dass man einen Arzt rufen würde, wenn er nicht schon zur Stelle wäre: Allzweckmediziner Dr. Eckart von Hirschhausen weiter
  • 397 Leser

Fußball bleibt kostenlos

Europäischer Gerichtshof: Wichtige Spiele auch künftig gratis im Fernsehen
Die TV-Übertragung von Spitzenspielen ist viel Geld wert. Doch verdienen können die Fußballverbände damit nur begrenzt: Wichtige Ereignisse müssen öffentlich zugänglich sein, sagt ein Gutachter. weiter
  • 534 Leser

Gandhi der Musik

Komponist, Saiten-Virtuose, Hippie-Idol: Ravi Shankar ist gestorben
Er war Indiens "nationaler Schatz". Mit dem Sitar-Meister Ravi Shankar ist eine der wichtigsten indischen Persönlichkeiten gestorben. Er war Weltmusiker, als es diesen Begriff noch gar nicht gab. weiter
  • 440 Leser

Hoffen auf US-Notenbank

Leitindex zwischenzeitlich fast auf Fünf-Jahres-Hoch
Dank der Hoffnung auf Weihnachtsgeschenke seitens der US-Notenbank Fed hat der deutsche Leitindex Dax seine Rallye fortgesetzt. Er stieg gestern zwischenzeitlich auf den höchsten Stand seit Mitte Januar 2008. Die amerikanische Notenbank erfüllte die Erwartungen dann auch prompt und beschloss am Abend angesichts der schwachen US-Konjunktur weitere geldpolitische weiter
  • 604 Leser

Keltenmuseum vor dem Aus

Gemeinde will kein Geld mehr für die Heuneburg geben
Die Gemeinde Herbertingen will nicht mehr für das Heuneburg-Freilichtmuseum zahlen. Die Zukunft der Kelten-Anlage ist damit offen. Bisher hat sich das Land stets geweigert, Träger zu werden. weiter
  • 439 Leser

KOMMENTAR · S 21: Neuer Sack, nächste Katze

Katze aus dem Sack: Stuttgart 21 kostet nicht 4,5 Milliarden Euro, sondern wird um 1,1, womöglich gar um 2,3 Milliarden teurer. Schon wird die nächste Katze in einen neuen Sack gesteckt und spekuliert über weitere Kostenexplosionen und das Ausmaß dieser Detonationen. S 21 ist kein Einzelfall, sondern nur das jüngste traurige Beispiel für eine der großen weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR · SICHERHEIT: Brisanter Fund

Diese Szenen haben sich eingebrannt: Blut, Staub und Leichen, die einstürzenden Türme des World-Trade-Centers, die verkohlte Diskothek auf Bali, die zerfetzten Züge in Madrid. So stellt man sich den islamistischen Terror vor, als Propaganda der Tat, voll großer Gesten. Die Bonner Bombe von Gleis 1 will nicht in dieses Bild passen: Eine Tasche, aus der weiter
  • 422 Leser

KOMMENTAR: Am Ende des Streits nur eine Nullnummer

Großes Fußball-Theater, kleine Wirkung. Nein, gestern ging es bei der Abstimmung um das neue Sicherheitskonzept der Deutschen Fußball-Liga (DFL) nicht um eine Art Notstandsgesetzgebung à la 1968 für den Fußball, sondern allenfalls darum, die von der Politik aufgebauschte Sicherheitsdiskussion wieder auf Normalmaß zurückzuschrauben. Selbst Ligaverbands-Präsident weiter
  • 437 Leser

KOMMENTAR: CDU und FDP auf Abwegen

Aufgabe der Opposition ist es, Fehler der Regierung zu finden und Alternativen zu benennen. Dabei darf sie zuspitzen. Wenn die Fehler groß sind, darf sie sogar verbal draufschlagen. Nicht akzeptabel sind dagegen billige Polemik und bizarre Untergangsszenarien. Die hat FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke in der gestrigen Etatdebatte geboten. Wer die weiter
  • 260 Leser

KOMMENTAR: Das Land ist am Zug

Die Gemeinde Herbertingen hat ihre Drohung wahr gemacht und steigt aus dem Freilichtmuseum Heuneburg aus. Allerdings nicht sofort. Der Landesregierung bleibt ein gutes Jahr Zeit, sich zu überlegen, wie es weitergeht. Es muss weitergehen! Alles andere wäre ein falsches Signal im Keltenjahr 2012. Die Heuneburg ist einer der bedeutendsten prähistorischen weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR: Vertrauen steht auf dem Spiel

Der Skandal um den manipulierten Interbanken-Zins Libor, mögliche Falschbewertungen von milliardenschweren Wertpapieren und jetzt die Verstrickung in eine der größten Wirtschaftsstrafsachen in Deutschland seit Jahrzehnten. Das Ganze verbunden mit der Verhaftung von fünf Bankern - und als Gipfel die Ermittlungen gegen Co-Vorstandschef Jürgen Fitschen weiter
  • 495 Leser

Konsumforscher: Kaufkraft steigt im nächsten Jahr

Im kommenden Jahr werden die Deutschen nach Berechnungen des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK deutlich mehr Geld zur Verfügung haben. Es geht pro Kopf um rund 554 EUR mehr als noch in diesem Jahr ausgegeben werden. Dies entspricht einer Steigerung um 2,9 Prozent auf durchschnittlich 20 621 EUR für den Konsum, Miete und andere Lebenshaltungskosten. weiter
  • 570 Leser

Kribbeln vor dem Debüt im Weltcup

Atmen, anlegen, anvisieren, abdrücken: Hunderte Male hat Evi Sachenbacher-Stehle die Abläufe am Schießstand trainiert, Tausende Male den Film in ihrem Kopf ablaufen lassen. Doch wenn am Freitag erstmals alle Augen auf die Biathlon-Umsteigerin gerichtet sind, wird wohl alles anders sein. "Das Kribbeln wird größer", sagt die Doppel-Olympiasiegerin im weiter
  • 403 Leser

LEITARTIKEL · BESCHNEIDUNG: Notwendige Wende

Die Rechtssicherheit ist wieder hergestellt. Der Bundestag hat das Gesetz zur Beschneidung von Jungen verabschiedet. Das Gesetz bedeutet die Rückkehr zu der Normalität, wie sie vor dem umstrittenen Urteil des Kölner Landgerichts in Deutschland war. Im Sommer werteten Richter Beschneidungen als Körperverletzung und stellten sie unter Strafe. Dem Recht weiter
  • 337 Leser

Leute im Blick vom 13. Dezember

Papst Benedikt XVI. Papst Benedikt XVI. (85) hat gestern seinen ersten persönlichen Tweet verschickt und dabei gleich seinen Segen angefügt. "Liebe Freunde", lautet die elektronische Botschaft des Papstes, "gerne verbinde ich mich mit euch über Twitter. Danke für die netten Antworten. Von Herzen segne ich euch". Bei Twitter kann man bis zu 140 Zeichen weiter
  • 367 Leser

Löwen mit Zittersieg

Spitzenreiter schlägt Magdeburg mit 34:33
Zitterpartie für die Rhein-Neckar Löwen: Der Spitzenreiter der Handball-Bundesliga hat mit viel Mühe das Viertelfinale des DHB-Pokals erreicht. Die Löwen bezwangen in eigener Halle den SC Magdeburg erst nach Verlängerung mit 34:33 (27:27, 14:15) und vermieden damit das erneute Aus in der Runde der letzten 16. Im Vorjahr waren die Löwen am HSV Hamburg weiter
  • 370 Leser

Mehr Geld für Kurzarbeit

Wegen der unklaren konjunkturellen Entwicklung stellt die Bundesagentur für Arbeit (BA) 2013 mehr Geld für Kurzarbeit bereit. Für das konjunkturell bedingte Kurzarbeitergeld würden 100 Mio. EUR mehr eingeplant als 2012, teilte das Arbeitsministerium mit. Im Haushalt der BA, den das Kabinett gestern genehmigte, sind 1,3 Mrd. EUR für Kurzarbeit veranschlagt. weiter
  • 596 Leser

MITTWOCH-LOTTO

50. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 8 10 11 15 33 Zusatzzahl35 Superzahl5 SPIEL 77 9 2 8 8 8 5 3 SUPER 6 9 4 2 0 5 2 ohne Gewähr weiter
  • 567 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. Dezember

Die spanische Polizei hat auf dem Flughafen von Barcelona eine Frau festgenommen, die 1,3 Kilogramm Kokain in ihren Brustimplantaten nach Spanien einschmuggeln wollte. Die Beamten waren aufmerksam geworden, weil die Frau unklare Angaben über den Grund ihrer Reise von Kolumbien nach Spanien gemacht hatte. Die Polizei stellte bei ihr fest, dass sie unterhalb weiter
  • 1560 Leser

Neuer Prozess rückt näher

Fall Mollath: Antrag auf Wiederaufnahme noch vor Weihnachten geplant
Bewegung im Fall Gustl Mollath: Anfang nächster Woche will die Staatsanwaltschaft Regensburg den Antrag auf Wiederaufnahme des umstrittenen Psychiatrie-Falles stellen. Ein juristischer Kraftakt. weiter
  • 424 Leser

Neues Ausbildungszentrum

Im Kampf um die besten Mitarbeiter plant der Sportwagenbauer Porsche am Stammsitz Stuttgart-Zuffenhausen ein neues Ausbildungszentrum mit Platz für gut 500 Berufsanfänger. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Mit seinen Wachstumsplänen bis zum Jahr 2018 wolle Porsche die Zahl der Auszubildenden von bisher 300 auf künftig 450 junge Menschen steigern, weiter
  • 510 Leser

Norah Jones ist Shankars Tochter

Ravi Shankar war der Vater von gleich zwei hochbegabten Töchtern. 1979 brachte die Konzertpromoterin Sue Jones die Tochter Norah zur Welt. Ihren Vater lernte das Mädchen allerdings erst viele Jahre später kennen, da es zwischen den Eltern keinen Kontakt mehr gab. Norah Jones konnte im Jahr 2003 als 23-Jährige mit ihrem Debüt-Album "Come Away With Me" weiter
  • 400 Leser

Nordkorea gelingt Raketentest

Langstreckenwaffe Unha-3 könnte das Festland der USA erreichen
Die schlimmste Befürchtung wurde wahr: Nordkorea ist erstmals der Abschuss einer Langstreckenrakete gelungen. Damit kann die stalinistische Diktatur künftig auch das Festland der USA erreichen. weiter
  • 463 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Amok im Einkaufszentrum Mitten im vorweihnachtlichen Trubel hat ein maskierter Mann in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Oregon um sich geschossen und mindestens zwei Menschen getötet. Nach Angaben von Augenzeugen und der Polizei gab er am Dienstag (Ortszeit) in dem Shopping-Center in einem Vorort von Portland dutzende Schüsse ab, bevor er sich weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Enzensberger droht Der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger hat damit gedroht, den Suhrkamp Verlag zu verlassen, sollte Minderheitseigner Hans Barlach in Zukunft den Verlag führen. "Übernähme er die Geschäftsführung, so würde ich keine Minute bei Suhrkamp bleiben", sagte Enzensberger der "Zeit". Der 83 Jahre alte Autor wirft Barlach vor, sich nie weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Rekordsumme für Bildung Die öffentlichen Bildungsausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden steigen im laufenden Jahr voraussichtlich auf die Rekordsumme von mehr als 110 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, sind das 4,7 Milliarden mehr als 2011. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland jedoch nach wie vor hinterher. Bayern weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Vier Spiele Sperre Fußball: Mittelfeldspieler Jermaine Jones (Schalke 04) ist vom DFB-Sportgericht wegen rohen Spiels für vier Spiele gesperrt worden. Der 31-Jährige hatte im Spiel beim VfB Stuttgart (1:3) Ibrahima Traoré rüde gefoult. Osnabrück gerettet Fußball: Der VfL Osnabrück hat noch einmal die Kurve gekriegt. Nach der Ausgliederung der Profiabteilung weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Tödlich verunglückt Eggenstein-Leopoldshafen - Eine Joggerin hat am Mittwoch in einem Kanal bei Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) ein auf dem Dach liegendes Auto entdeckt. Der 51-jährige Fahrer war laut Polizei vermutlich wegen eines Fahrfehlers oder Glätte von einem Waldweg abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt. Als die Notärzte eintrafen weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Grube-Vertrag verlängert Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn hat gestern beschlossen, den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Rüdiger Grube bis Ende des Jahres 2017 zu verlängern, teilte das Unternehmen mit. Der 61-jährige Grube leitet den Konzern mit weltweit 300 000 Beschäftigten seit dem 1. Mai 2009. Er trat damals die Nachfolge von Hartmut Mehdorn weiter
  • 569 Leser

Opposition befürchtet den Ruin des Landes

Angriff auf die Schuldenpolitik der Regierung - Grün-Rot verweist auf Altlasten
Steuert das Land dem Weltuntergang entgegen? Oder besseren Zeiten? Zu Beginn der dreitägigen Etatdebatte im Landtag lieferten sich Opposition und Regierung einen heftigen Schlagabtausch. weiter
  • 288 Leser

Pflaster für verwundete Seele

Kurzbahn-WM der Schwimmer: Biedermann gewinnt seine 25. Medaille
Über 200 m Freistil zeigte Paul Biedermann gegen Ryan Lochte ein starkes Rennen. Nur 15 Hundertstel-Sekunden fehlten zum WM-Sieg. Ein Olympia-Trost konnte die 25. internationale Medaille aber nur bedingt sein. weiter
  • 496 Leser

Porno-Betreiber wird ausgeliefert

Der deutsche Porno-Unternehmer Fabian Thylmann hat seiner Auslieferung von Belgien an die deutsche Justiz zugestimmt. Dies bestätigte gestern eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Löwen. Thylmann, einer der erfolgreichsten Anbieter von Pornografie im Internet, wird der Steuerhinterziehung beschuldigt. Er werde innerhalb von zwei Wochen nach Deutschland weiter
  • 417 Leser

Porsche meldet Verkaufsrekord

Selbst in Deutschland und Europa geht es wieder bergauf - China stärkster Treiber des Erfolgs
Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche kann schon nach elf Monaten festhalten: Das Gesamtjahr 2012 endet mit einem neuen Verkaufsrekord. Selbst in Deutschland und Europa läuft es wieder besser. weiter
  • 598 Leser

Puma-Chef Koch muss mitten in Krise gehen

Überschuss bricht um 85 Prozent ein
Puma-Chef Franz Koch verlässt nach nur eineinhalb Jahren an der Unternehmensspitze den fränkischen Sportartikelhersteller. Die Zahlen sind schlecht. weiter
  • 625 Leser

Razzia bei der Deutschen Bank

Ermittlungen auch gegen Vorstandschef
Die Deutsche Bank ist im Visier der Staatsanwaltschaft. Fünf Angestellte wurden verhaftet, gegen Vorstände wird ermittelt. Ein Vorwurf: Geldwäsche. weiter
  • 411 Leser

Religiöses Gebot

In der Tora, der religiösen Schrift der Juden, wird die Beschneidung als Ritual beschrieben, das den Bund mit Gott begründet. Gott sagt zu Abraham: "Alles, was männlich ist unter euch, soll beschnitten werden; eure Vorhaut sollt ihr beschneiden. Das soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und euch." (Genesis 17,10 ff.) Vorgeschrieben wird die weiter
  • 390 Leser

Ringer-Bund verliert sein Aushängeschild

Bundestrainer Alexander Leipold hört auf
Drei Schlaganfälle waren Warnung genug, jetzt zog Bundestrainer Alexander Leipold die Notbremse und verlässt den Deutschen Ringer-Bund. weiter
  • 420 Leser

Riss im Papiergeschäft

Voith mit Umsatzrekord - Bedeutungsverlust für Heidenheim
Voith bewegt sich in einem schwierigen Umfeld: Wachstum in Asien, kaum Dynamik in den etablierten Märkten. Das Stammgeschäft in der Papiertechnik muss sich einschneidenden Veränderungen stellen. weiter
  • 558 Leser

S-21-Kosten explodieren

Bahn: Bauprojekt könnte bis zu 6,8 Milliarden Euro teuer werden
Stuttgart 21 kostet die Bahn mindestens 1,1 Milliarden Euro mehr als geplant. Hinzu kommen ähnlich hohe Risiken, wobei offen ist, wer sie trägt. weiter
  • 388 Leser

Schwarzrock führt deutsche Ruderer nach Rio

Neuer DRV-Cheftrainer nach Buschbacher-Rücktritt schnell gefunden -"Das macht mich stolz"
Der Deutsche Ruderverband ist auf seiner Suche nach einem Nachfolger für Hartmut Buschbacher schnell fündig geworden. weiter
  • 379 Leser

Seehofer verstört mit Lästereien Parteifreunde

Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) muss Bösartiges über sich in der Zeitung lesen: "Von Ehrgeiz zerfressen" sei er, leide an "charakterlichen Schwächen" und leiste sich "zu viele Schmutzeleien". Veröffentlicht wurden die Zitate gestern von Söders Heimatzeitung "Nürnberger Nachrichten". Die Aussagen stammen von CSU-Chef Horst Seehofer. Der hatte weiter
  • 386 Leser

Sikh-Turban statt Bärenfell

In der Leibwache von Königin Elizabeth II. vor dem Buckingham Palast tut jetzt erstmals in der 180-jährigen Geschichte der Garde ein bekennender Sikh Dienst - mit Turban statt Bärenfellmütze auf dem Kopf. "Den Dienst für die Allgemeinheit zu erfüllen und gleichzeitig ein praktizierender Sikh zu sein, ist eine große Ehre für mich", sagt der 25-jährige weiter
  • 477 Leser

Spionage im Ministerium

Empörung in Berlin: Ein Lobbyist der Apothekerschaft hat über einen IT-Dienstleister das Gesundheitsministerium ausgeforscht. weiter
  • 363 Leser

Steuerabkommen gescheitert

Opposition verlangt neue Verhandlungen mit der Schweiz
Das Steuerabkommen mit der Schweiz ist endgültig gescheitert. Im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat lehnten die Vertreter von SPD und Grünen Nachverhandlungen ab, wie es gestern Abend aus Teilnehmerkreisen hieß. Dieses Votum war erwartet worden. In einer Protokollerklärung verbanden die Vertreter von SPD und Grünen ihr Nein mit der Aufforderung weiter
  • 382 Leser

STICHWORT · BUNDESWEHR: Einsatz in der Türkei

Am Nato-Einsatz in der Türkei zum Schutz vor Angriffen aus Syrien wird sich die Bundeswehr mit zwei Patriot-Raketenabwehrstaffeln, Awacs-Besatzungen und Unterstützungskräften beteiligen. Patriot: Das Flugabwehrsystem Patriot wird seit 1989 bei der deutschen Luftwaffe eingesetzt. Es besteht aus einem Radarsystem und einer Feuereinheit aus normalerweise weiter
  • 410 Leser

Teuerungsrate sinkt wieder

. Die Inflation in Deutschland ist erstmals seit Juli wieder unter 2 Prozent gesunken. Für November errechnete das Statistische Bundesamt eine Jahresrate von 1,9 Prozent. Binnen Monatsfrist schwächte sich das Preisniveau auf Verbraucherebene leicht um 0,1 Prozent ab. Für Heizöl, Strom, Gas und Kraftstoffe mussten Verbraucher zwar auch im November deutlich weiter
  • 642 Leser

Trainer sieht Abraham gereift

Boxen: Am Samstag Titelverteidigung gegen den Franzosen Bouadla
Siegessicher, aber auch mit Respekt vor seinem Gegner geht Arthur Abraham in seinen 39. Profikampf gegen den Franzosen Mehdi Bouadla. weiter
  • 378 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen, Kurzbahn-WM in Istanbul 2. Wettkampftag ab 9.00/18.00 Biathlon, Weltcup in Pokljuka 10 km Sprint der Männer ab 14.00 Skilanglauf, Weltcup in Canmore/Kanada 10 km klassisch/Massenstart Frauenab 19.00 15 km klassisch/Massenstart Männer ab 20.15 SPORT 1 Handball, EM in Serbien, Frauen Deutschland - Rumänien ab 18.00 (Weiter Sportsendungen weiter
  • 369 Leser

Ulmer Korbjäger in Zwischenrunde

Mit einem Last-Minute-Sieg gegen KK Zagreb und dank Schützenhilfe von St. Petersburg hat sich Ratiopharm Ulm für die Zwischenrunde im Basketball-Eurocup qualifiziert. Der deutsche Vizemeister drehte gestern in Kroatien einen 24-Punkte-Rückstand am Ende zu einem 86:81 (48:37)-Auswärtssieg und steht dank des zeitgleichen Erfolgs der Russen in Cholet in weiter
  • 360 Leser

Uralter Eingriff

Bei der männlichen Beschneidung - einem der ältesten chirurgischen Eingriffe überhaupt - wird die Vorhaut entfernt, die die Eichel des Penis umschließt. Im Judentum und Islam ist dies ein wichtiges religiöses Ritual. Jüdische Jungen werden bereits am achten Tag nach ihrer Geburt beschnitten, bei den Muslimen variiert das Alter. In den USA gibt es mittlerweile weiter
  • 430 Leser

Verdacht gegen Islamisten nicht bestätigt

Der Fund einer möglicherweise hochgefährlichen Bombe am Hauptbahnhof Bonn gibt den Ermittlern weiter Rätsel auf. "Ein anfänglicher Ermittlungsansatz in Richtung islamistischer Terrorismus hat sich bislang nicht als weiterführend erwiesen", sagte Bundesanwalt Rainer Griesbaum. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Bonn wird weiter in alle Richtungen ermittelt. weiter
  • 372 Leser

Warnecke plant Comeback

Mit 43 Jahren plant Ex-Weltmeister Mark Warnecke, bei den deutschen Meisterschaften Ende April 2012 um den Titel über 50 Meter Brust mitzuschwimmen. Es sei "kein klassisches Comeback", sagte Warnecke, der 2005 als 35-Jähriger Weltmeister geworden war. "Wegen meines Berufes mache ich sehr viele Forschungen, und jetzt bin ich eben mal das Versuchskarnickel. weiter
  • 376 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bankia baut Jobs ab Die angeschlagene spanische Großbank Bankia will im Rahmen ihrer Sanierung die Belegschaft drastisch reduzieren. Wie die Finanzzeitung "Expansión" berichtete, plant das viertgrößte spanische Geldhaus die Streichung von bis zu 5000 Stellen. Das entspricht knapp 25 Prozent der Belegschaft von rund 21 000 Mitarbeitern. Zudem will die weiter
  • 589 Leser

ZUR PERSON: Der ruhige Gegenpart

Jürgen Fitschen gilt als ruhig, bescheiden und zurückhaltend. Doch ein leichtes Leben hat er als Mitglied der Doppelspitze der Deutschen Bank nicht. weiter
  • 616 Leser

Leserbeiträge (10)

TSV-Jugend präsentiert sich bei der Nikolausfeier der breiten Öffentlichkeit

Jahresabschlussfeier der TSV Jugend

Der TSV Dewangen lädt seinen Nachwuchs in die Wellandhalle ein, damit sich dieser in seiner eigenen Jahresabschlussfeier einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren kann.

So war es dann für den 1.Vorsitzenden, Thomas Schnell, eine Freude, dass er eine stattliche Anzahl von engagierten Kindern und

weiter
  • 4065 Leser

Muss das Geld der Bürger S 21 retten?

Kostensteigerung bei dem Bauvorhaben S 21, Bericht vom 4. DezemberWelches öffentliche Bauvorhaben der vergangenen Jahrzehnte wurde nach Kostenvoranschlag abgerechnet? Die positive Antwort muss man lange erfolglos(?) suchen. Neue Nachricht: Der Kostendeckel von etwa 4,5 Milliarden Euro ist gesprengt. Vorläufig geschätzte Mehrkosten eine Milliarde Euro, weiter
  • 2
  • 1483 Leser

Auracher hat den falschen Zug erwischt

Zum Leserbrief von Felix Auracher, „Windkraft: jetzt alle an einen Tisch“Herr Havemann sah klar und richtig!Ich war ebenfalls in Waldhausen in der Turn- und Sporthalle. Das sogenannte „Bürgerhaus“ wäre ja viel zu klein trotz einer riesigen Investition von fast einer Million (in was eigentlich?).Immer wieder wurde an diesem Abend weiter
  • 5
  • 1267 Leser

Danke, Landrat Klaus Pavel

Zu: „Elchingen soll das Vorbild werden“, vom 7. Dezember:Sehr geehrter Herr Landrat Pavel, mit Respekt und großer Zuversicht habe ich die neuerlichen Entscheidungen und Pläne des Ostalbkreises zur Asylpolitik zur Kenntnis genommen. Das ist der Landrat wie die Bürgerinnen und Bürger ihn seit vielen Jahren kennen. Insbesondere haben mich die weiter
  • 1
  • 1271 Leser

Seltsames Verhalten einer Ministerin

Zum Kommentar „Merk auf dem richtigen Weg“:„Beate Merk zieht die Reißleine“, aber ihr Rettungsschirm wird sich nicht öffnen! Schon das dem Gerichtsurteil vorausgehende Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft gab Herrn Mollath keine Chance: Die entlastenden Fakten für ihn wurden nicht gewürdigt, bei den übrigen Beteiligten weiter
  • 3
  • 1606 Leser

Weniger wäre mehr in der Bahnhofstraße

Zum „Boulevard Bahnhofstraße“ in Aalen:Schöne Formulierungen von Planungsbüros habe ich noch in Erinnerung, als es um die Neugestaltung der Bahnhofstraße ging. Heute sind die vollmundig verheißenen ‘über den Platz gelegten Teppiche’ und ‘ruhigen Strukturen im Belag’ aufgrund mangelhafter Planung und/oder Ausführung weiter
  • 5
  • 1164 Leser

Sieglinde Reichelt Sportler des Jahres 2012

Jahresabschlussfeier mit Fahrerehrung beim MSC Reichenbach.

Bei der Jahresabschlssfeier des Motor-Sport-Clubs Aalen Reichenbach stand traditionell die Ehrung der aktiven Motorsportler, sowie die Ehrung der aktiven Helfer des Vereins im Mittelpunkt.

In sieben Rennläufen hatte der MSC unter siebzehn Teilnehmern seinen Kartmeister ermittelt. Wie schon

weiter
  • 6430 Leser

BLICK IN DIE WELT mit Sehhilfen

Sehr geehrter Herr Redakteur Guyton, liebe LeserInnen der SchwäPo, heute sollten wir unseren BLICK IN DIE WELT (Seite 8) ergänzen durch einen klaren Blick in die Süddeutsche Zeitung (www.sueddeutsche.de)!

"Von fragwürdig bis schlicht falsch: Mehrere Aussagen von Bayerns Justizministerin Merk in einer Fernsehdiskussion (Bayern 3)

weiter