Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Dezember 2012

anzeigen

Regional (147)

Haft für Heidenheimer

Fürs Landgericht ist die Bereitschaft zur Vergewaltigung bewiesen
Die Bereitschaft zu Morden traut ihm das Gericht nicht zu. Allerdings sei der 41-jährige Heidenheimer bereit gewesen, seine Ex-Freundin zu vergewaltigen. Das Ellwanger Landgericht hat ihn am Mittwoch zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und vier Monaten verurteilt. weiter
  • 1
  • 521 Leser
AUS DER REGION
Textilfirma will EEG-Umlage zurückStuttgart. Die Spinnweberei Uhingen im Kreis Göppingen hat den Energiekonzern EnBW auf Rückzahlung der EEG-Abgabe verklagt. Einen Streit zwischen beiden Parteien gibt es nicht. Vielmehr geht es um eine Musterklage, die der Gesamtverband Textil und Mode bundesweit ins Rollen gebracht hat. Der Prozess vor dem Stuttgarter weiter
  • 813 Leser

1277 Euro für Kinder

Generali Versicherung spendet für Spielplatz im „Bürglesrain“
Die Generalagentur der Generali Versicherung in Mutlangen spendet 1277 Euro für den Kinderspielplatz im „Bürglesrain“. weiter
  • 390 Leser

Baumfällarbeiten am Donnerstag

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Baumfällarbeiten an einem privaten Grundstück an der Oberbettringer Straße kann es am Donnerstag, 20. Dezember, in der Zeit von 8.30 Uhr bis zirca 11.30 Uhr zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Auf dem Privatgrundstück müssen Bäume gefällt werden und deshalb wird der Verkehr einspurig durch eine Signalanlage weiter
  • 369 Leser

Bei der Zugabe singen alle mit

Weihnachtliches Konzert des Jungen Kammerorchesters mit Verstärkung der Aalener Jugendkapelle
Im Herbert-Becker-Saal der Musikschule hat das Junge Kammerorchester Aalen sein Weihnachtskonzert gegeben. Unter der Leitung von Ralf Eisler zauberte das Kammerorchester weihnachtliche Stimmung für zahlreiche Zuhörer. weiter
  • 559 Leser

Dreherhof wieder erreichbar

Aalen-Dewangen. Anfang Dezember war das Tierheim Dreherhof weder telefonisch noch per Fax zu erreichen. Der Tierschutzverein Ostalb betreibt den Dreherhof. Dessen stellvertretender Vorstand, Gerhard Kaim, hatte die Telekom für die Störung verantwortlich gemacht. Diese schreibt nun, es sei zwischen dem 30. Oktober und Anfang Dezember witterungsbedingt weiter
  • 5
  • 615 Leser
GUTEN MORGEN

Fingerfertig

Wo in großmutterhafter Melancholie dem langsamen Vergehen von Kindheit nachgetrauert wird, ist ein Sprüchlein nicht weit: „Kleine Kinder, kleine Sorgen – große Kinder, große Sorgen“. Und in der Tat lernt der Nachwuchs mit der Zeit nicht nur Radfahren, mit Besteck essen, Rechnen und Lesen – sondern zugleich, wie Selbstbedienung weiter
  • 318 Leser

PH-Studentin gewinnt Baum

Schwäbisch Gmünd. Die Gewinnerin des Preises, der von der Stadt Schwäbisch Gmünd innerhalb der Online-Adventskalenderaktion von der Landesgartenschau GmbH verlost wurde, heißt Franziska Pfister. Die junge PH-Studentin staunte nicht schlecht, als der fertig geschmückte Weihnachtsbaum direkt in ihr Wohnzimmer geliefert und dort aufgestellt wurde. Denn weiter
  • 1
  • 541 Leser

Polizeibericht

Fußgänger stürzt schwerAalen. Ein 86-jähriger Fußgänger ist am Mittwoch gegen 10.20 Uhr aus bislang unbekannter Ursache auf dem Fußgängerweg in der Wilhelm-Merz-Straße gestürzt. Der Mann war mit einem Einkaufstrolley in Richtung Innenstadt unterwegs. Passanten leisteten sofort erste Hilfe. Ob gesundheitliche Probleme oder eine äußere Einwirkung ursächlich weiter
  • 5
  • 719 Leser

Weihnachtsmusik und Adventsmarkt am Franziskus-Gymnasium

In weihnachtlichem Glanz bot das verschneite Franziskus-Gymnasium in Mutlangen eine schöne Kulisse für das Adventskonzert. Musiklehrer Ralf Löwe führte durch das Programm, zu dem Chor, Orchester und Band musikalische Highlights beisteuerten. Dabei wurde dem Publikum ein musikalisches Potpourri aus traditionellen Weihnachtsklassikern über englische Christmas weiter
  • 171 Leser

Gmünds Aufbruchstimmung begeistert

Volksbank Schwäbisch Gmünd spendet in der Rotary-Suppenstube für die GT-Weihnachtsaktion
Wie erlebt man Schwäbisch Gmünd, wenn man die Stadt erst seit einigen Monaten kennt. Dazu äußern sich der Vorstandssprecher der Volksbank Schwäbisch Gmünd, Guntram Leibinger und Vorstandsmitglied Olaf Hepfer. Sie sprachen am Stand der Rotary Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt mit Kuno Staudenmaier. weiter
  • 5
  • 299 Leser

Kurz und bündig

Krippenspiel in Obergröningen Die evangelische Kirchengemeinde Obergröningen lädt an Heiligabend, 24. Dezember, zum Krippenspiel mit weihnachtlichen Klängen in die Nikolauskirche in Obergröningen ein. Beginn ist um 10 Uhr.Blut spenden in Durlangen Einen Blutspendetermin gibt es an diesem Donnerstag, 20. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle weiter
  • 174 Leser

Sängerbund singt im Pflegewohnheim

Der Sängerbund aus Göggingen gab ein kleines Konzert für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegewohnheim Schechingen mit adventlichen und weihnachtlichen Chorsätzen. Mit großer Freude und Begeisterung sangen zwischen den einzelnen Chorsätzen alle Anwesenden. Zwischen den musikalischen Beiträgen wurden adventliche und weihnachtliche Gedichte von den weiter
  • 286 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFranziska Stampfer, Am Bargauer Horn 21, Bargau, zum 93. GeburtstagEva Hoffmann, Kolomannstraße 49, Waldau, zum 90. GeburtstagAlbert Steidl, Glaserhauer Straße 32, Herlikofen, zum 85. GeburtstagUlrich Lonkowski, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 81. GeburtstagErich Donhauser, Heinrich-Steimle-Weg 19, zum 81. GeburtstagDr. Siegfried weiter
  • 151 Leser

Arbeiten am Schillersteg gehen weiter

Noch zwei Tage, dann können die Gmünder wieder über den Schillersteg den Josefsbach überqueren. Denn am Samstag schon wird das 32 Tonnen schwere und gut 27 Meter lange Bauteil freigegeben. Wenn es vollends installiert ist. Die so genannte Blockträgerbrücke in Holzbauweise wird bereits mit den Granitplatten belegt. Das Geländer aus Edelstahl, das montiert weiter
  • 5
  • 407 Leser

Kurz und bündig

Schwanenweihnacht Sieben Musiker und deren Freunde von der „Swabian Brass“ verwandeln am Freitag, 21. Dezember, den „Schwanen“ in der Schmiedgasse in ein „Swany Christmasland“. Der Erlös wird der „Brückenpflege“ am Stauferklinikum zur Verfügung gestellt. Obwohl die Weihnachtsfeier seit Wochen ausgebucht weiter
  • 368 Leser
SCHAUFENSTER
Theater Aalen lädt in den OPAm Donnerstag, dem 20. Dezember, lädt das Theater der Stadt Aalen um 20 Uhr wieder zum Liederabend „Am offenen Herzen“. Die Figuren aus Franz Wittenbrinks Stück haben etwas gemeinsam: Sie alle sind von Amors Pfeil getroffene, verwundete, enttäuschte, sich vor Sehnsucht verzehrende Kranke. Die Krankenschwestern, weiter
  • 788 Leser

Kurz und bündig

Busverkehr an den Feiertagen Die Busse im Stadtverkehr Oberkochen verkehren an Heiligabend, 24. Dezember, und Silvester, 31. Dezember, wie an Samstagen.Öffnungszeiten auf dem Volksmarsberg Die Albvereinshütte auf dem Volkmarsberg bleibt am 24. und 25. Dezember geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist das Haus geöffnet.Besonderes von Bühne und weiter
  • 480 Leser

Polizeibericht

Beute bei BruchKönigsbronn. Zwischen 15.40 und 18 Uhr sind Unbekannte am Dienstag in ein an der Hirscheckstraße in Zang gelegenes Haus eingedrungen. Nach Angaben der Polizei erbeuteten sie eine Münzsammlung und Bargeld. Die Ermittlungen zur genauen Schadenshöhe dauern an. weiter
  • 5
  • 3290 Leser

Rückkehr fast auf den Tag genau

Die Band Oxford Circus rockt am 1. Weihnachtsfeiertag erneut im Aalener „Bottich“
Dort, wo alles begann, soll jetzt auch die nächste Stufe der Rock-Rakete gezündet werden: Fast auf den Tag genau ein Jahr nach ihrem Debüt kehrt die Band Oxford Circus am Ersten Weihnachtsfeiertag 2012 zurück in den „Bottich“ in Aalen. Am 25. Dezember, ab 21 Uhr soll es dort erneut hoch hergehen. Die Schwäbische Post sprach im Vorfeld mit weiter
  • 455 Leser
NEU IM BÜCHERSCHRANK
SchwabenseelenSiebzehnmal ist Ulrich Kienzle losgezogen, um auch den Nichtschwaben der Republik in Gesprächen die Rätsel der schwäbischen Seele zu entschlüsseln. Der Journalist und Autor hat Vorzeigeschwaben getroffen, die es in Deutschland, manchmal auch in der ganzen Welt, zu etwas gebracht haben: den „Öko-Ritter“ Cem Özdemir etwa, den weiter
  • 623 Leser

Ballettklassiker mit Live-Musik

Tschaikowskys Ballett „Schwanensee“ erzählt das romantische Märchen einer Prinzessin
Den Ballettklassiker „Schwanensee“ mit einem Live-Orchester zu erleben gibt es am Freitag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen und am 22. Dezember, 17 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Das Russische Staatliche Opern- und Balletttheater Tscheljabinsk präsentiert den Klassiker in einer komplett neuen Inszenierung und mit weiter
  • 579 Leser

DAV erweitert die Kletterhalle

Sektion Stuttgart genehmigt Aalener Projekt
Die Erweiterung der Kletterhalle im Aalener Greut hat ihren schwierigsten Schritt geschafft: Die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins hat in ihrer Mitgliederversammlung den Erweiterungsbau befürwortet. Das bedeutet, dass auch Geld aus Stuttgart kommt. weiter
  • 5
  • 464 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Heute Liederabend im Wi.ZDer vorweihnachtliche Trubel erreicht seinen Höhepunkt. Wer Abstand von der Hektik sucht, dem sei der Liederabend des Aalener Theaters buchstäblich ans Herz gelegt. Die Figuren in Franz Wittenbrinks „Am offenen Herzen“ sind allesamt von Amors Pfeil getroffen. Sie besingen ihren Herzschmerz in der Notaufnahme auf weiter
  • 5
  • 472 Leser
GUTEN MORGEN

Fingerfertig

Wo in großmutterhafter Melancholie dem langsamen Vergehen von Kindheit nachgetrauert wird, ist ein Sprüchlein nicht weit. „Kleine Kinder, kleine Sorgen – große Kinder, große Sorgen.“ Und in der Tat lernt der Nachwuchs mit der Zeit nicht nur Radfahren, mit Besteck essen, Rechnen und Lesen – sondern zugleich, wie Selbstbedienung weiter
  • 454 Leser

Schechinger Kasse stimmt Rat positiv

Bürgermeister Werner Jekel verbreitet Zuversicht in Gemeinderatssitzung zum Jahresschluss
Besser als erwartet kann 2012 die Schechinger Kasse abgeschlossen werden. Kämmerer Wilfried Binder berichtete in der Sitzung am Mittwoch von gestiegenen Gewerbesteuereinnahmen. Nachdem der Wasserpreis fünf Jahre unberührt blieb, erhöhten die Räte diesen um zehn Cent. weiter
  • 5
  • 486 Leser

Skifahren auf dem „Kalten Feld“

Ulrich Kienzle sprach mit dem ehemaligen Herausgeber der „Zeit“, Theo Sommer, über Schwäbisch Gmünd
„Was ist für Sie schwäbisch?“ Ausgehend von dieser Frage hat sich der Journalist und Autor Ulrich Kienzle mit siebzehn bekannten Schwaben unterhalten – und ist schnell bei ganz grundlegenden Fragen zu Identität und Heimat gelandet. Vor allem die identitätsstiftende Bedeutung von Sprache zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch weiter
  • 5
  • 903 Leser
PERSONALIA

Dr. Michael Kaschke, Thomas Spitzenpfeil

Oberkochen. Der Aufsichtsrat des Optik- und Technologiekonzerns Carl Zeiss hat beschlossen, die Verträge des Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Kaschke sowie des Finanzvorstands Thomas Spitzenpfeil um fünf Jahre mit Laufzeit vom 1. Oktober 2013 bis 1.Oktober 2018 vorzeitig zu verlängern. Dr. Michael Kaschke gehört dem Vorstand von Carl Zeiss seit dem weiter
  • 890 Leser

Wirtschaft kompakt

5000 Euro gespendet Die Graduate School Ostwürttemberg (GSO) mit ihrem MBA-Studiengang unter beteiligung der Hochschule Aalen und der DHBW Heidenheim hat von der Hugo-Rupf-Stiftung 5000 Euro erhalten. Die Stiftung wurde 1977 gegründet. Neben der Förderung des Kultur-, Sozial- und Sportbereichs sah Hugo Rupf bereits vor 40 Jahren das wachsende Bedürfnis, weiter
  • 825 Leser

Bildungsmodell genießt ein hohes Ansehen

Handwerkskammer Ulm
Im Rahmen zweier Bildungspartnerschaften der Handwerkskammer Ulm wurden weitere Grundsteine für die duale Ausbildung in Brasilien und Polen gelegt. weiter
  • 894 Leser

Neueste Forschung beim Guss

Barbara Kolloquium 2012 mit über 200 Teilnehmern an Aalener Hochschule
Professor Lothar Kallien von der Hochschule Aalen lud zum Barbara-Kolloquium ein und 200 Teilnehmer kamen. Spannend war das Programm, das zahlreiche Aspekte der Gießereitechnik umfasste. weiter
  • 1485 Leser

Auf dass uns ein Licht aufgeht

Seniorennachmittag der Gemeinde Mögglingen mit einem unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm
Zwei besondere Jugendaufführungen innerhalb eines unterhaltsamen Programms erlebten die Mögglinger Senioren in der vollbesetzten TV-Halle in Mögglingen. weiter
  • 278 Leser

Neue und traditionelle Lieder

Adventssingen des Gesang- und Musikvereins Böbingen in der Michaelskirche
Zu einer schönen Tradition hat sich das offene Adventsingen entwickelt, zu dem der gemischte Chor Canzonetta des Gesang- und Musikvereins Böbingen alljährlich in die Michaelskirche Oberböbingen einlädt. weiter
  • 256 Leser

Schwerpunkt war das Thema Windkraft

Rückblick in Bartholomä
Ein gutes Jahr sei 2012 besonders in finanzieller Hinsicht für Bartholomä gewesen, meinte Bürgermeister Thomas Kuhn bei seinem Jahresrückblick. Dabei wurde deutlich, dass auch mit kleineren Investitionen viel für den „Wohlfühlcharakter“ in einer Gemeinde bewirkt werden kann. weiter
  • 576 Leser

Dank für geleistete Arbeit

Familienabend des Gesang- und Musikvereins Böbingen
Ein fester Bestandteil im Jahresablauf des GMV Böbingen ist der Familienabend, der immer in der Adventszeit mit den aktiven Vereinsmitgliedern sowie deren Partnern begangen wird. weiter
  • 345 Leser

400 Euro für Kindertisch

Jahresfeier der Ellwanger Landfrauen im Speratushaus
Die Jahresfeier der Ellwanger Landfrauen im festlich geschmückten Saal des Speratushauses eröffnete der Landfrauenchor unter der Leitung von F. Philipp. weiter
  • 419 Leser

Kurz und bündig

Zu Weihnachten Leben schenken Schwerkranken oder verletzten Menschen das Leben zu schenken, ist ein unbezahlbares Geschenk. Die Möglichkeit dazu hat jeder, der sich bei der Blutspendeaktion des DRK am Sonntag, 23. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sechtahalle in Röhlingen eine Stunde Zeit nimmt.Weihnachtsmusical in Ellwangen Die Christusgemeinde weiter
  • 277 Leser

Metzgerei Bengelmann spendet 1000 Euro

Auch in diesem Jahr verzichtet die Metzgerei Bengelmann auf Kundengeschenke und lässt stattdessen dieses Geld gemeinnützigen Institutionen zukommen. Mit 500 Euro wurde der Kindergarten Rindelbach bedacht. Dort will man sich mit dieser Spende pädagogisch wertvolle Spielsachen zulegen. Die Kinder und Betreuerinnen bedankten sich freudestrahlend bei Sandra weiter
  • 580 Leser

Polizeibericht

Verursacher geflüchtetEllwangen. Ein bislang unbekannter Unfallverursacher beschädigte am Mittwoch zwischen 10.45 und 11.30 Uhr in der Tiefgarage eines Warenhauses in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße einen VW Golf und entfernte sich. Der Verursacher hinterließ einen Sachschaden von ca. 700 Euro. Ersten Ermittlungen zufolge könnte das Verursacherfahrzeug weiter
  • 360 Leser

Stadtverwaltung ehrt Mitarbeiter

Stadt Ellwangen ehrt Jubilare und verabschiedet verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand
Bei der Stadt Ellwangen einschließlich ihrer Betriebe konnten in diesem Jahr eine Reihe von Beschäftigten aus den unterschiedlichsten Bereichen auf ein Arbeitsjubiläum im öffentlichen Dienst bzw. bei der Stadt zurückblicken. Ferner traten im Laufe des Jahres mehrere Beschäftigte in den Ruhestand. weiter
  • 5
  • 902 Leser

Dummheit schützt vor Liebe nicht“

Unterschneidheim. Alle Jahre wieder bläst die Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim zu Weihnachten zum Angriff auf die Lachmuskeln. „Dummheit schützt vor Liebe nicht“ heißt der Schwank in vier Akten von Siegfried Burger, den die ambitionierten Laienschauspieler in diesem Jahr einstudiert haben. Hauptperson ist der einfältige weiter
  • 458 Leser

Ein Aushängeschild der Fleischer

Metzgerlehrling Christian Greiner war beim Landeswettbewerb erfolgreich
Auf einem sehr guten zweiten Platz landete der Metzgerlehrling Christian Greiner beim praktischen Leistungswettbewerb der Fleischer in Schwäbisch-Gmünd. Der ehrgeizige Lehrling überzeugte die Jury im Oktober mit handwerklichem Geschick und viel Kreativität. weiter
  • 664 Leser

Kurz und bündig

Musik zum Zuhören und Mitsingen Am Sonntag, 23. Dezember, gestalten um 17 Uhr Musiker aus Stödtlen und der Region eine Advents- und Weihnachtsmusik in der Dorfkirche Mönchsroth unter der Überschrift „Auf demWeg nach Bethlehem”. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss bewirten die Landfrauen.Weihnachten zur Zeit der Großmutter Ein Besuch des weiter
  • 380 Leser

Adventsfeier der Senioren

Rainau-Dalkingen. Es ist eine schöne Tradition, dass die bürgerliche und die kirchliche Gemeinde einmal im Jahr die Senioren bei einem gemütlich gestalteten Nachmittag bewirtet. So trafen sich wieder eine größere Anzahl von 65-Jährigen, teilweise mit ihren jüngeren Partnern, am dritten Adventssonntag in der Gemeindehalle in Dalkingen. Der Kirchenchor weiter
  • 307 Leser

Ehrung beim Liederkranz Ellenberg

Im Rahmen der Vereinsweihnachts- und Jahresabschlussfeier konnte der Vorsitzende Rolf Knebel vier Ehrungen von langjährigen Mitgliedern vornehmen: Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Josef Pfeifer geehrt. Er war lange Jahre Sänger und auch sechs Jahre 2. Vorsitzender. Für diese langjährige Treue erhielt er eine Urkunde. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde weiter
  • 314 Leser

Namen und Nachrichten

Karl MerzNeuler. Bei der Weihnachtsfeier der Firma Fuchs Schreinerei und Fensterbau GmbH in Neuler ehrte Geschäftsführer Helmut Fuchs den pflichtbewussten und geschätzten langjährigen Mitarbeiter Karl Merz für 49 Jahre Betriebszugehörigkeit. Gleichzeitig wurde er in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Dank und Anerkennung für Treue und Pflichterfüllung weiter
  • 443 Leser

Neuwahl abgesetzt

VdK Rainau: Kein Nachfolger für Johann Jäckl
Zur Jahreshauptversammlung des VdK Rainau konnte Vorsitzender Johann Jäckl außer den erschienen Mitgliedern auch einige Gäste begrüßen. Aus der geplanten Wahl seines Nachfolgers wurde allerdings nichts: Mangels Kandidaten wurde der Tagesordnungspunkt abgesetzt. weiter
  • 532 Leser

Adventskalender

Dieter Prölß„Ich bin ein Weihnachtsfan!“, strahlt Dieter Prölß aus Böbingen übers ganze Gesicht. Er freut sich wie ein Schneekönig auf Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage. Diese verbringt er mit seinen Kindern und Enkelkindern.In der Vorweihnachtszeit setzt er ehrenamtlich sogar noch eins drauf auf sein ohnehin großes Engagement: So weiter
  • 263 Leser

Aus dem Gemeinderat

Ja zu Bildungsplan Der Gemeinderat verabschiedete den Bildungsentwicklungsplan, in dem es um Schularten und später auch um Schulstandorte in Schwäbisch Gmünd geht. Im Frühjahr wollen sich alle an der Bildung Beteiligten an einen Tisch setzen und konkrete Vorschläge ausarbeiten.Baugebiete im Blick Eine Reihe von Bebauungsplänen passierten den Gemeinderat. weiter
  • 293 Leser

Ausflug begeisterte

Der AGV 1947 feierte den Jahresausklang
Einen besonderen Rahmen hatte der Altersgenossenverein 1947 diesmal für seinen Jahresabschluss gewählt, nämlich die großzügigen Räume der „Flamenco-Bar“ in Mutlangen. weiter
  • 279 Leser

Begegnungstag im Lindenhof

Schwäbisch Gmünd. Begegnungstag im Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist der Stiftung Haus Lindenhof: Dank der vielen fleißigen Hände der Spital-Mitarbeiter boten Küche und weihnachtlicher Bazar den Gästen Verlockendes für Gaumen und Auge. Musikalisch umrahmt wurde der Begegnungstag von Heinz-Georg Schramm, einem der vielen Ehrenamtlichen, die mithalfen, weiter
  • 513 Leser

Engagement braucht Sachverstand

Wettbewerb des Landtag
Alexandra Maier von der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd ist 125 000. Teilnehmerin am Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg. Landtagspräsident Guido Wolf begrüßte sie in Stuttgart. weiter
  • 247 Leser

Fackelwanderung mit Nikolaus

Zur Waldweihnacht für die Kinder der Aktiven und die Enkel der Altersabteilung hatte die Abteilung Bettringen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd eingeladen. Dazu trafen sich Kinder, Eltern und Großeltern im Gerätehaus in Oberbettringen. Mit Liedern überbrückten sie das Warten auf den Nikolaus. Eine Bildergeschichte erzählte von seinem Tun und weiter
  • 351 Leser
ZUR PERSON

Günther Salzmann

Schwäbisch Gmünd. Der Abteilungsleiter der TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle, Günther Salzmann, hat seinen 70. Geburtstag gefeiert. Salzmann, von seinen Herzgruppenmitgliedern liebevoll „Oberherzkasper“ genannt, trat 1986 der Herzgruppe bei. Seit 1989 steht er ununterbrochen als Abteilungsleiter dieser Herzgruppe ehrenamtlich vor. Salzmann erfuhr weiter
  • 441 Leser

Michael Wiltschko neuer zweiter Kommandant

Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch Michael Wiltschko (z.v.r.) zum stellvertretenden Gmünder Feuerwehrkommandanten gewählt. Wiltschko folgt auf Franz Luksch (d.v.r.), der die Position seit Mai 2012 inne hatte. Im Mai 2012 ist die Feuerwehr nach dem Tod des Kommandanten Bernd Straile neu aufgestellt worden. Der Gemeinderat wählte damals Ralf Schamberger weiter
  • 5
  • 536 Leser

Neue Chorleiterin

Jahresabschluss beim Chor capella nova 2000
Bei der Jahresabschlussfeier des gemischten Chores capella nova 2000 in Großdeinbach wurde die neue Chorleiterin vorgestellt: weiter
  • 307 Leser

3000 Euro für den Tafelladen

Bansbach easylift und Drohman easycut spenden für die GT-Weihnachtsaktion
3000 Euro spenden die Schwesterfirmen Bansbach easylift und Drohman easycut aus Lorch für die GT-Weihnachtsaktion 2012, die dem Gmünder Tafelladen zugute kommt. weiter
  • 5
  • 359 Leser

Felix Bader nun Ehrenchorleiter

Aalener Chorfreunde verabschieden ihren Dirigenten – Karl Bolsinger 60 Jahre Sänger
Bei seiner Verabschiedung als langjähriger Chorleiter ernannten die Aalener Chorfreunde Felix Bader zu ihrem Ehrendirigenten. weiter
  • 453 Leser

Mit Spaß und Spiel viel Gutes tun

16 Mannschaften mit jeweils sechs Personen nahmen in der Tanzschule Rühl beim Spiel-Spaß-und-Gaudi-Turnier teil und kämpften mit viel Freude, um den begehrten „Rühl-Cup“. In diesem Jahr begeisterte Indoor-Petanque (Boccia) die Spieler. Der Sieger ist die Gruppe „No Name“. Der Erlös des Wettkampfes, über 500 Euro, geht an den weiter
  • 5
  • 407 Leser

Spendenerlöse des Haldenhof-Mostfestes

Jetzt wurden die Spenden übergeben vom Mostfest des Haldenhofs bei Aalen-Hofen , das im September gefeiert wurde. Der Erlös aus dem Mittagstisch durch die Kirchengemeinde Hofen beträgt 2900 Euro zugunsten der Renovierung der Josefskapelle in Attenhofen. Der weitere Erlös aus dem Mostfest beträgt 3300 Euro und geht an das Projekt „ollas familiares“ weiter
  • 5
  • 461 Leser

Sportkreisbüro jetzt bei der AOK

Aalen. „Die AOK wird zum Haus des Sports“ - Manfred Pawlita, Sportkreisvorsitzender und Josef Bühler, Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg haben den Mietvertrag unterschrieben. Seit 1. November befindet sich die neue Geschäftsstelle des Sportkreises Ostalb im 3. Obergeschoss im Haus der AOK Ostwürttemberg in Aalen. Anfang des Jahres wird weiter
  • 341 Leser

TVU-Spende für Tschernobylkinder

Aalen-Unterkochen. Alle Jahre sammeln die Sportler und Sportlerinnen der beiden Reha-Sportgruppen des TV Unterkochen von Ingrid Honold für einen guten Zweck. Dieses Jahr wurde beschlossen, für die Aktion „Tschernobylkinder“ zu sammeln. Es kam ein Betrag in Höhe von 320 Euro zusammen.Hans-Peter Huber, Teamleiter der Aktion direkt zu uns in weiter
  • 561 Leser

Weihnachtsreiten beim Reiterverein

Aalen. Am vergangenen Sonntag fand beim Reiterverein Aalen das Weihnachtsreiten statt. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden vom Leiter der Reitschule, Klaus Trawniczek, durch das abwechslungsreiche Programm geführt.Zunächst zeigte die Voltigiergruppe ihr Können. Die besondere Attraktion des Nachmittags war die Dressurquadrille zum frei improvisierten weiter
  • 505 Leser

Viel Freude an guter Musik

Kopernikus-Gymnasium bot ein anspruchsvolles Chor- und Orchesterkonzert in der Stephanuskirche
Dass der kontinuierliche Aufbau musikalischer Erziehung lohnenswert ist, hat am Dienstagabend das Adventskonzert des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen (KGW) gezeigt. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Stephanuskirche erlebte das Publikum motivierte Musiker von den fünften Klassen an bis hin zu den Abiturienten. weiter
  • 414 Leser

Die Kunst im Zwiegespräch

Elchinger Kunsthaus Maier zeigt bis 31. Dezember die ganze Bandbreite des Angebots
Noch bis 31. Dezember zeigt das Elchinger Kunsthaus Maier die Ausstellung „KunstWinter 2012“. Die Galerie bietet einen Überblick über die Bandbreite des Angebots, unterschiedliche Künstler und Kunststile treten in ein spannendes Zwiegespräch. weiter
  • 516 Leser

Hort wird ausgebaut

Abtsgmünd. Vor gut einem Jahr ist der Abtsgmünder Hort für Schulkinder vom Untergeschoss der Wasenschule in das ehemalige Jugendzentrum beim Festplatz umgezogen. Durch den steigenden Bedarf an Ganztagesbetreuung wird die Hortgruppe ab September 2013 voraussichtlich auf 30 bis 40 Kinder anwachsen. Dann werden die vorhandenen Räume im Jugendzentrum nicht weiter
  • 416 Leser

Investitionsplan gerät zum Lotteriespiel

Mehrheit für Erwerb von bebauten Grundstücken in der Oberkochener Innenstadt – CDU-Antrag abgeschmettert
„Wie sollen wir das alles finanzieren, wenn wir nicht in Schulden geraten wollen?“ Die Frage hat sich Peter Gangl (SPD) am Mittwochabend im Oberkochener Gemeinderat mehrfach gestellt. weiter

Kurz und bündig

Jubiläum der Kleintierzüchter Am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Dezember, richtet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Limeshalle seine Jubiläumslokalschau aus. Angeschlossen ist die Rassegeflügelschau des Kreisverbands Ostalb Aalen-Heidenheim. Geöffnet ist die Schau am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr. Am Samstagnachmittag weiter
  • 5
  • 412 Leser

Meisterleistung im Kollektiv

Brillantes Weihnachtskonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul
Die Chöre, Orchester und Ensembles des Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasiums haben mit deutschen und internationalen Weisen aufs schönste Fest des Jahres eingestimmt. Facettenreichtum charakterisiert den musikalischen Duktus, kreativ ausgestaltet ist das Weihnachtskonzert. weiter
  • 341 Leser

Kurz und bündig

Bildungsstätte Aalen geschlossenDie Geschäftsstelle der Familien-Bildungsstätte Aalen ist von Donnerstag, 20. Dezember, bis Freitag, 4. Januar, geschlossen. Anmeldungen per E-Mail oder Fax sind jederzeit möglich.Zehn-Finger-Computerschreiben Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren können in den Weihnachtsferien mit einer neuen und effektiven Lernmethode weiter
  • 403 Leser

Schulden eingeplant

Bürgermeister Dannenmann bringt den Haushalt ein
Mit einem geplanten Haushaltsvolumen von gut 22,2 Millionen Euro geht die Stadt Neresheim ins neue Jahr. Da in den vergangenen acht Jahren gut 2,5 Millionen Euro Schulden abgebaut wurden, bezeichnet Bürgermeister Gerd Dannenman den neuen Haushalt als solide – trotz einer Nettoneuverschuldung in Höhe von knapp 800 000 Euro. weiter
  • 383 Leser

Bauherren dürfen mitreden

Bürgerbeteiligung bei Gestaltung des Kerkinger Baugebiets zwischen Feuerwehrhaus und Kirche
Auf aktive Bürgerbeteiligung setzt Kerkingen bei der Gestaltung neuer Baugebiete. Über 25 Interessierten wurden daher in der „Linde“ zwei grundverschiedene Varian-ten eines geplanten Baugebiets zwischen Feuerwehrgerätehaus und Kirche vorgestellt. weiter
  • 1
  • 506 Leser

Bürgermedaille verliehen

Besonders für ihr zwanzigjähriges ehrenamtliches Engagement als Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Essingen hat Vera Kohlmeyer-Kaiser aus den Händen von Bürgermeister Wolfgang Hofer die große Bürgermedaille der Gemeinde in Silber erhalten. Vera Kohlmeyer-Kaiser habe sich um den hiesigen DRK-Ortsverein in hohem Maße verdient gemacht und ihn von 1992 bis weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Familienweihnacht in Lippach Der FC-Bayern-Fanclub, Vita Musica und der Obst- und Gartenbauverein veranstalten am Samstag, 22. Dezember, ab 15 Uhr eine Familienweihnacht in der Dorfmitte in Lippach. Die kleinen Besucher erwartet ein Streichelzoo und ein Spieleparadies im Dorfhaus. Um 17 Uhr erzählt Pfarrer Reiner die Weihnachtsgeschichte, gegen 18.30 weiter
  • 321 Leser
Froh und zufrieden über die zweite Auflage der Aktion „Weihnachtssterne“ sind die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales und die Bopfinger Tafel. 179 Kinder aus einkommensschwachen Familien bis 16 Jahre können beschert werden. Sie wünschten sich Spielzeugautos, Puppen, Schlitten, Roller, Fußbälle, Gesellschaftsspiele, Büchergutscheine, Parfüm, weiter
  • 5
  • 405 Leser

Kurz und bündig

BC Aufhausen spielt Theater Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt die Komödie „Moral ist, wenn man es trotzdem macht!“. Aufführungen sind am Freitag und Samstag, 28. und 29. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr in der Egerhalle Aufhausen. Generalprobe ist am Donnerstag, 27. Dezember, um 19 Uhr. Tickets für sechs Euro gibt es bei Claudia Müller weiter
  • 372 Leser

Stille Lebensretter

Kirchheim ehrt seine Mehrfachblutspender
Im Rahmen der Seniorenfeier sind in der Turn- und Festhalle in Kirchheim Mehrfachblutspender ausgezeichnet worden. Bürgermeister Willi Feige und DRK-Ortsvorsitzender Gerhard Dittmer ehrten die elf engagierten Bürger, die zusammen rund 150 Liter Blut spendeten. weiter
  • 5
  • 479 Leser

Aus dem Essinger Rat

Der Schwäbische Albverein will seine abgebrannte Hütte neu aufbauen. Geplant ist eine offene Unterstellhütte mit Grillmöglichkeit. Die Baugenehmigung wurde erteilt.Das Industriegebiet „Streichhoffeld“ wächst weiter. Die Firma Röser plant den Anbau einer Produktionshalle an das bestehende Betonwerk. Der Technische Ausschuss hat vom Vorhaben weiter
  • 332 Leser
WIR GRATULIEREN
Lauchheim. Emmerich Pflug, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Herbert Gebert, Frühlingstr. 11, zum 93., Gerhard Rasehorn, Langertstr. 8, zum 80. und Edgar Sauer, Schubartweg 21, zum 76. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Ulrich Mack, Röttinger Str. 42, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Juljana Wambold, Dresdener Str. 11, zum 94.; Rosa Weiß, Nibelungenweg 1, zum weiter
  • 183 Leser

Die Herzen der Menschen erreicht

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Ratsfraktionen würdigen Stephan Kirchenbauer-Arnold
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Sprecher aller Ratsfraktionen würdigten am Mittwoch im Gemeinderat Stephan Kirchenbauer-Arnold. Sie hoben sein Engagement für Gmünd und das Stadtjubiläum hervor und sprachen Kirchenbauer-Arnolds Partner, OB Richard Arnold, und dessen Familie ihr tiefes Mitgefühl aus. weiter
  • 4
  • 2319 Leser

Kosten fürs Jubiläum bewilligt

Rat würdigt bürgerschaftliches Engagement und begrüßt Projekt Soziale Manufaktur
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch der Finanzierung des Stadtjubiläums 2012 zugestimmt. Danach werden Kostenüberschreitungen in Höhe von 269 000 Euro aus anderen Töpfen gedeckt. weiter
  • 3
  • 977 Leser

„Gerne Gemeinderat“

Elmar Hägele gehört dem Gremium 20 Jahre an
Stadtrat, Ortschaftsrat, Kreisrat, Elmar Hägele ist Kommunalpolitiker aus Leidenschaft. In der letzten Sitzung des Gemeinderats in diesem Jahr wurde er geehrt, für 20-jährige Zugehörigkeit zum Gemeinderat. weiter
  • 4
  • 585 Leser

„Sommermärchen“ und traurige Stunden

Kurzer Rückblick statt feierlichem Jahresabschluss
Keine Euphorie zum Jahresschluss, dabei war es ein außerordentlich ereignisreiches 2012. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ließ es im Gemeinderat Revue passieren, stellvertretend für Oberbürgermeister Richard Arnold, der dies sonst beim obligatorischen Jahresschlussessen tut. weiter
  • 5
  • 1105 Leser

Spanisches Temperament inbegriffen

Adventskonzert für Kursana-Senioren

Aalen. Helle Flötentöne erklingen im bis auf den letzten Platz besetzten Restaurant des Kursana Domizils: 22 Schülerinnen der Grundschule aus Wasseralfingen, unter Leitung iihrer Lehrerin, Fr. Zikali, haben sich zu einem kleinen Adventskonzert eingefunden.

Jetzt brillieren die beiden kleinen Solistinnen Christine Trittler und Julia Bosniak

weiter
  • 351 Leser

Alt und Jung singen gemeinsam

Ein tolles Programm erlebten die Senioren des Pflegeheims im Kloster Lorch gemeinsam mit den Frauen vom Lorcher Club „Spätlese“. Im Refektorium des Klosters trugen Regine Kuntz-Veit und Irene Treuer Gedichte und Geschichten vor. Als besonders schön erlebten die Teilnehmer das gemeinsame Singen mit den Kindern vom Kinderhaus Naturino. Beim weiter
  • 304 Leser

Kinder gestalten lebendiges Fest

Alfdorf-Hellershof. Die Kinder der Kinderkirchen aus Aichstrut und dem Sandland haben ein neues Krippenspiel für die Kinderkirchweihnachtsfeier am vierten Advent in Hellershof einstudiert, zu dem sie die ganze Gemeinde einladen. Die Geschichte heißt „Weihnachten – ein lebendiges Fest“. Die Weihnachtsfeier ist am Sonntag, 23. Dezember, weiter
  • 248 Leser

Logo zum Jubiläum

60 Jahre „neues Schulhaus“ in Pfahlbronn
Die Schule im Lindengarten Pfahlbronn feiert 60. Geburtstag. Am 13. Dezember 1952 hatte die Gemeinde vom alten Schulhaus Abschied genommen. weiter
  • 270 Leser

Viel Zeit in Gesang gesteckt

Am dritten Adventssonntag hat der gemischte Chor den Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche mitgestaltet. Zu Gehör brachten die Sängerinnen und Sänger „Es ist eine Zeit angekommen“, „Stille Nacht“ und „Ave verum“. Die Aktiven haben in diesem Jahr viele Stunden mit dem Einstudieren von Liedern und mit vielen weiter
  • 1006 Leser

Wo gibt’s was zu erleben?

Neu: große Hinweistafeln an den Einfahrtsstraßen im Landkreis
Das Landratsamt bereitet sich auf die internationale Tourismus- und Caravanmesse CMT vor, die am 12. Januar in Stuttgart beginnt. An den großen Einfahrtsstraßen des Ostalbkreises weisen künftig auffällige Infotafeln auf Sehenswürdigkeiten der Ostalb hin. weiter

Spende von der Hugo-Rupf-Stiftung

Aalen. Die „Graduate School“ Ostwürttemberg, mit ihrem kooperativen MBA-Studiengang zwischen der Hochschule Aalen und der DHBW Heidenheim, hat von der Hugo-Rupf-Stiftung eine Spende von 5000 Euro erhalten. Hugo Rupf, ab 1957 mit Hans Voith Geschäftsführer der Voith GmbH, gründete seine Stiftung bereits 1977. Außer der Förderung des Kultur-, weiter
  • 471 Leser

Einmal ist Keinmal

Schechingen. In der Gemeindehalle in Schechingen zeigt der MV Schechingen am Freitag und Samstag, 11. und 12. Januar, das Stück „Einmal ist Keinmal“. Die Aufführungen beginnen je um 19.30 Uhr. Saalöffnung ist um 18 Uhr, da die Küche vor den Aufführungen Vesper anbietet. Karten sind im Vorverkauf zu 7 Euro auf dem Schechinger Rathaus unter weiter
  • 285 Leser

Weihnachtliche und weltliche Klänge

Musikalischer Adventsnachmittag des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen
Gar nicht so besinnlich, sondern mit harten Trommelschlägen eröffneten die Schlagzeuger des Jugendblasorchesters mit ihrem Dirigenten mit einem Percussionauftritt den traditionellen Adventsnachmittag des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen, der die Zuschauer aufhorchen ließ. weiter
  • 211 Leser

In Bildung investiert

Abtsgmünd geht von stabilen Steuereinnahmen 2013 aus
Bürgermeister Armin Kiemel hat dem Abtsgmünder Gemeinderat den Haushaltsplan 2013 vorgestellt. Der Investitionsschwerpunkt liegt – wie schon in diesem Jahr – auf dem Bereich Bildung. Größter Ausgabeposten bleibt der Neubau des Gymnasiums. Die Steuereinnahmen sollen sich im nächsten Jahr auf gutem Niveau stabilisieren. weiter
  • 169 Leser

Menschen in Not helfen

Möbelwerkstätte Weigle spendet für die GT-Weihnachtsaktion für den Tafelladen
Gerne unterstützt Martin Weigle von der gleichnamigen Möbelwerkstätte in Ruppertshofen die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost mit einer Spende. Da bleibt die Hilfe in der Region, sagt er. weiter
  • 366 Leser

Solarpark in Lutstrut geplant

Gemeinderat Abtsgmünd
Der Gemeinderat Abtsgmünd hat sich einstimmig für die Aufstellung eines Bebauungsplans für den „Solarpark Lutstrut“ bei Pommertsweiler ausgesprochen. weiter
  • 163 Leser

Spende statt Weihnachtskarten

Statt Weihnachtskarten zu verschicken, spendet die Durlanger Christoph-von-Schmid Schule dieses Jahr für das Schulprojekt Cartagena in Kolumbien. Rose Gaiser (rechts) nahm die Spende der Schule in Empfang. weiter
  • 2788 Leser

Erinnerungen an Leutze

Die Mitglieder des Leutze-Clubs trafen sich im Gasthof „Zum Stadtwirt“ in Straßdorf, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Es war eine kleine aber gemütliche Runde. Schatzmeisterin Ulrike Köhler hatte eine Überraschung vorbereitet. Ein Engel ließ ihr einen kleinen Brief zukommen, der mit unsichtbarer Tinte geschrieben war.Er war an den Leutze-Club weiter
  • 432 Leser

Pitztalausfahrt des TV Weiler

Die erste gemeinsame Ausfahrt des Skiteams des TV Weilers führte nach alter Tradition ins Pitztal. Dieses Jahr zum zweiten Mal ins Hochzeigerhaus, mitten auf der Piste des Hochzeigers. 29 Leute von jung bis alt vergnügten sich tagsüber auf der Piste und abends im Schirm, der Tanzalm und im Hochzeigerhaus. Von strahlender Sonne bis Nebel war an diesem weiter
  • 258 Leser

Kurz und bündig

Für die „Aktion Familie“ Das Café-Bistro Bühr’s am Gmünder Marktplatz unterstützt das Projekt „Gmünder machen Wünsche wahr“ der Aktion Familie mit dem Erlös des Lebkuchenverkaufs auf dem Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd. Insgesamt 300 Euro wurden jetzt beim Lebkuchenverkauf auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt eingenommen. weiter
  • 255 Leser

Glückwünsche an Schützenkönig

Schützengesellschaft Hussenhofen trifft sich zur Weihnachtsfeier
Zur Weihnachtsfeier hatte die Schützengesellschaft Hussenhofen in die Vereinsgaststätte eingeladen. Bevor die Sieger des Vereinsschießens ausgezeichnet wurden, bedankte sich der Vereinsvorsitzende Werner Grimm bei den aktiven und passiven Schützen für deren vielfältiges Engagement im zu Ende gehenden Jahr. weiter
  • 327 Leser

Kurz und bündig

Gospel in LindachWeihnachtslieder von Gerd-Peter Münden bis Kirk Franklin erklingen am Freitag, 21. Dezember, ab 18.30 Uhr beim Weihnachtskonzert des Kinder- und Jugendchors „Ohrwürmer“ und des jungen Gospelchors „feel the gospel“ in der evangelischen Kirche in Lindach. Die Kleinsten des Chores erzählen Geschichten von der Weihnachtsnacht. weiter
  • 222 Leser

Alles für den schönsten Tag

Die zweite Hochzeitsmesse von SDZ Druck und Medien am Sonntag, 13. Januar, in der Stadthalle
Romantisch bis glamourös – voller Herzblut in jedem Fall: Die meisten Menschen haben eine ganz konkrete Vorstellung vom schönsten Tag im Leben eines Paares und stecken viel Liebe in die Organisation ihrer Hochzeit. Viele unterschiedliche Inspirationen gibt die mittlerweile zweite Hochzeitsmesse des Verlagshauses SDZ Druck und Medien am Sonntag, weiter
  • 782 Leser

Elektronische Weihnachtsgrüße

Aalen. Die Stadt Aalen bietet zur Vorweihnachtszeit in ihrem Online-Auftritt einen weihnachtlichen elektronischen Grußkartenversand an. Unter der Internetadresse www.aalen.de/grusskarten können die E-Cards einfach per Mausklick versendet werden. Winterliche und weihnachtliche Motive zeigen Aalen während der schönsten Zeit des Jahres. Ob Aalener Weihnachtsland, weiter
  • 769 Leser

Scholz-Gruppe ehrt Mitarbeiter

Das Jahr 2012 ist hinter den Erwartungen des Essinger Recyclingunternehmens zurückgeblieben
In die Essinger Schlossscheune haben die Firmen Scholz AG und Scholz Recycling AG & Co. KG zur Weihnachtsfeier geladen. Der Vorstandsvorsitzende Berndt-Ulrich Scholz zog in seinem Jahresresümee vor 200 Mitarbeitern eine verhaltene Bilanz für das Jahr 2012. weiter
  • 5
  • 898 Leser

Vor 100 Jahren kam der Strom

Ein Kohlekraftwerk brachte die erste Stromversorgung in der Region Hohenlohe-Ostalb-Ries
Fast wäre uns ein denkwürdiges Ereignis, das genau vor 100 Jahren stattfand, entgangen. „Am Weihnachtsfest 1912 erstrahlte die Stadt erstmals in elektrischem Licht...“, lesen wir in einer Chronik zur Elektrifizierung von Ellwangen und Umgebung. Dahinter versteckt sich nicht nur eine unternehmerische Pionierleistung, dieses Datum markiert weiter
  • 5
  • 1208 Leser

Haftstrafen im Prozess um geplanten Mord

Haupttäter muss für drei Jahre hinter Gitter

Ellwangen. Im Prozess vor dem Ellwanger Landgericht um einen geplanten Mord an zwei Frauen und einem Kind ist der Haupttäter zu drei Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass sich der 41-Jährige aus Heidenheim per SMS mit den beiden anderen Angeklagten zu der Tat verabredet hatte. Diese

weiter
  • 1180 Leser

Feiern bis zum Weltuntergang

Stuttgart. Gerüchten zufolge soll am Freitag, 21. Dezember 2012, wieder einmal die Welt untergehen. Angeblich ist der Maya-Kalender daran schuld. In einem ungewöhnlichen Event befasst sich das Carl-Zeiss-Planetarium auf unterhaltsame Weise mit dem Mythos Weltuntergang und bietet am Freitag bis um Mitternacht ein Programm rund ums Ende der Welt mit Planetariumsprogramm, weiter
  • 598 Leser

Landratsamt contra Gemeinderat

Plüderhausen. Bereits sieben Mal hat ein Bauträger das Gesuch eingereicht, in der Nähe der Margaretenkirche ein Achtfamilienhaus zu bauen – und ist zum siebten Mal am Gemeinderat gescheitert. Nun lehnte das Gremium das Projekt erneut als zu groß ab, obwohl das Landratsamt bereits mitgeteilt hat, dass es das Einvernehmen der Gemeinde notfalls „ersetzen“ weiter
  • 377 Leser

Nur noch mit grün

Auch in Urbach verschärfte Zufahrtsbedingungen
Wie in Schwäbisch Gmünd werden auch in der Umweltzone in Urbach die Zufahrtsbedingungen verschärft. weiter
  • 229 Leser

August: Festivals und Seifenkisten

1. Als vielleicht ältester Betrieb Heubachs schließt die „Schurren-Metzgerei“ und beendet damit eine 372 Jahre währende Familientradition.4. In Erinnerung an die schlimme Hungersnot, die Gschwend im Jahr 1817 heimgesucht hat, wird dort der erste Garbenwagen begrüßt.4./5. Festivalstimmung beim Tagespost-Open-Air-Wochenende im Gmünder Unipark: weiter

Vielfalt bei Welland Taubenschau

Aalen-Dewangen. Am Wochenende, 15./16. Dezember, gab es bei der 7. Welland-Taubenschau des Kleintierzuchtvereins Dewangen und Umgebung eine bunte Vielfalt an Tauben zu sehen, was hunderte Taubenfans anlockte. 216 Tiere wurden von 22 Austellern aus dem ganzen Ostalbkreis präsentiert. Die Besucher wollten die Tiere der regionalen Züchter anschauen

weiter
  • 304 Leser

April

1. Margarete Nuding, die Stifterin, enthüllt zusammen mit Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Joachim Bläse die Stauferstele auf dem Johannisplatz. FOTO: TOM)4. Weil sie nur die gelbe Umweltplakette haben, kann der Gmünder Tafelladen zwei seiner drei Autos 2013 nicht mehr nutzen.5. Startschuss im Gmünder Bud-Spencer-Freibad: Fünf Wochen früher als weiter
  • 263 Leser

Dezember: Abschied vom Regisseur

1. Der Weihnachtsmarkt in der Gmünder Innenstadt startet – mit der GT-Weihnachtsaktion in der Rotary-Suppenstube. Die Spenden sollen diesmal dem Tafelladen zugute kommen. 3. Die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ schmückt erneut einen Weihnachtswunschbaum – diesmal mit 500 Wünschen. 4. Peter Schaile ist neuer Dirigent beim weiter
  • 522 Leser

Juli: Geburtstagsfeier im Zeichen der Staufer

1. Mit 12 000 Besuchern feiert die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) 75 Jahre ZF-Produktion in Schwäbisch Gmünd.3. Carlo Pedersoli alias Bud Spencer trifft in der Stauferarena viele Fans.4. In Brainkofen wird die fertige Sanierung der Ulrichskapelle gefeiert.5. Die Pläne für den Windpark Durlangen/Täferrot sind durchkreuzt: In dem Gebiet werden Horste von weiter

Mai: Streit um Energie

2. Wieder Weitmars: Der Lorcher Teilort gewinnt zum zweiten Mal den Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost. .7. Der Gmünder Rotary-Club wird 50 Jahr alt.8. Wegen eines Großauftrags der ZF baut Schüle Druckguss eine neue Fabrik in der Gmünder Oststadt.10. Bartholomä, Heubach und Essingen wollen, dass ihre Ortsdurchfahrten für Schwerverkehr gesperrt weiter

März: Das Katapult schießt los

1. Stadtverwaltung, Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehr erarbeiten Sicherheitskonzept für das Stauferwochende zum Gmünder Stadtjubiläum.2. Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ ist mit vielen Fahrzeugen unterwegs auf der B 29. Und zwar gaaaaanz laaangsam.3. Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost zeigt Oscar-Abräumer „The weiter

September: Aufreger Verkehr und Windkraft

5. Spezialkräne heben Brückenteile des Moltkestegs ein. Damit entsteht für Fußgänger und Radfahrer eine Verbindung vom Schießtal über die Ortsdurchfahrt und die Rems.6. Das Scheffoldgymnasium wird für 2,9 Millionen Euro generalsaniert. Nach dem Bau der Mensa geht es dann vor allem um energetische Verbesserungen.8. Halb Gmünd ist ohne Strom. Von Degenfeld weiter

Februar: Mit Starkoch Johann Lafer den Herd geteilt

1. Mutlanger wollen gegen den Bau des Solarparks auf der Gmünder Seite der Mutlanger Heide klagen.2. Frisches Bier auf dem Zeiselberg: Heubacher Hirschbrauerei und der Gmünder Gastronom Johannes Barth legen Konzept für Biergarten vor.3. Stadtumbau geht in heiße Phase: Josenbrücke fällt demnächst.3. Jugendkammer des Landgerichts Ellwangen verhandelt weiter

Januar: Das 850. Jahr in Gmünds Geschichte beginnt

2. 850 Jahre Schwäbisch Gmünd. Das Jubiläumsjahr der Stauferstadt beginnt.2. Das Neujahrsbaby erblickt um 6.05 Uhr das Licht der Welt. Es ist 50 Zentimeter groß, wiegt 3800 Gramm und heißt Vincent Henri.2. Skurriler Unfall am Silvestertag: Ein Senior in Lauterburg verwechselt Brems- mit Gaspedal und rast in eine Garagenwand.3. Die Eintrittskarten für weiter

Juni: Tiefschlag für Mögglingen

1. Die Kreissparkasse unterstützt die Gmünder Landesgartenschau mit einem sechsstelligen Betrag. Damit wird untzer anderem der Sparkassen-Platz gestaltet.1. Für die Energiewende wollen Netzbetreiber eine neue Höchstspannungsleitung bauen, die unter anderem Mutlangen, Alfdorf und den Norden Gmünds tangieren würde.4. Ein 31-Jähriger sagt der Polizei, weiter

November: Baumhotel in Sicht

2. Viele Gmünder nutzen die seltene Gelegenheit und besichtigen die Hergottsruhkapelle, die der Arbeitskreis Alt-Gmünd für sechs Stunden öffnet.3. Schwerer Unfall beim ZFLS-Neubau: ein Autokran kippt um, zwei Bauarbeiter werden verletzt.5. Während der viertägigen Kermes gibt es Führungen für schwäbische Christen durch die Moschee.6. Schwäbisch Gmünd weiter

Oktober: Gmünd übernimmt die Fahne

2. Asylbewerber vor dem Rathaus: Sie protestieren gegen die drangvolle Enge in der Unterkunft auf dem Hardt. Am Ende kommt es zu einer Lösung am runden Tisch, Mängel sollen sofort beseitigt werden.4. Die Seniorenhochschule ist 30. Das wird mit einem Festakt gefeiert, zu dem ein Großteil der 400 eingeschriebenen Senioren-Studierenden kommen.8. Gmünd weiter

Ärztemangel – was tut die Politik?

Gesundheitspolitiker Jens Spahn: Berlin hat keine Patentrezepte für die Medizin auf dem Land
Ganze Dörfer, ja ganze Landstriche ohne Arzt, andernorts überfüllte Praxen und überfordertes Personal. Der ländliche Raum hat Probleme mit der medizinischen Versorgung. Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, warnte bei einem Besuch in Tannhausen davor, einfache Lösungen zu erwarten. Es gebe nur „viele verschiedene weiter
  • 5
  • 1247 Leser

Die Fünf mit 17 Instrumenten

Musikverein Bettringen bietet vor Himmelfahrt ein ganz besonderes Musikfest
Der Musikverein Bettringen plant fürs kommende Frühjahr ein besonderes Fest. Im Zelt beim Bettringer Freibad wird es eine Veranstaltung für 25- bis 75-Jährige geben: mit der Vorarlberger Band „holstuonar music bigband club“, mit Schlagern, Jazz und Marschmusik und mit traditionellen Spezialitäten aus Österreich. Die Tickets für die Veranstaltung, weiter
  • 618 Leser

Stimmungsvolle Vorweihnacht

Der Liederkranz Essingen serviert Kinderstimmen und „Die wilde Brunhilde“
Fröhliche Kinderstimmen haben den vorweihnachtlichen Abend des Liederkranzes Essingen eröffnet. Anschließend hat die Theatergruppe das Lustspiel „Die wilde Brunhilde“ gezeigt. weiter
  • 536 Leser

Westhausen hat jetzt eine Hymne

Familienabend der Concordia Westhausen mit zahlreichen Ehrungen langjähriger Mitglieder
Beim Familienabend der Concordia Westhausen sind 14 Chormitglieder für ihre Treue geehrt worden. Drei sind bereits seit 60 Jahren aktiv. Der Abend hatte mit einer Uraufführung begonnen. Das „Westhausen-Lied“ erklang erstmals vor Publikum. weiter
  • 526 Leser

Medaillenregen für Leichtathleten

Essingen zeichnet erfolgreiche Sportler aus – Bürgermeister Hofer würdigt die „überragenden Leistungen“
Mitte des Jahres hat Essingen die Sport- und Kulturmedaille in Gold, Silber und Bronze eingeführt, um Aushängeschilder zu würdigen, die das Bild der Gemeinde nach außen landes- und bundesweit prägen. Jetzt wurden die sportlichen Leistungsträger ausgezeichnet. weiter
  • 753 Leser

Nächste Generation am Münster

Paul Philipp Waldenmaier folgt als Architekt auf Hermann Hänle
Am Gmünder Münster steht ein Generationenwechsel an. Nach 40 Jahren gibt Hermann Hänle, dienstältester Münsterarchitekt Europas, seine Aufgaben stückweise ab. Sein Nachfolger Paul Philipp Waldenmaier ist mit seiner zentralen Aufgabe, dem Parler-Bauwerk, ebenfalls schon seit Jahrzehnten verbunden. weiter
  • 468 Leser

Große Aufgabe

Die Eltern von David brauchen viel Geduld, bis sie endlich erfahren, was mit ihrem kleinen Sohn los ist: Er leidet unter einer autistischen Störung. Mit einfühlsamen Worten beschreibt Asta Scheib in ihrem Roman „Das stille Kind“ nicht nur die Symptome des frühkindlichen Autismus, sondern berichtet auch über den Umgang mit der Entwicklungsstörung. weiter
  • 456 Leser

Chronik der Bürgergarde neu aufgelegt

Die Jubiläumschronik der Bürgergarde Hüttlingen zum 25-jährigen Bestehen ist neu aufgelegt worden. Auf 200 Seiten finden sich außer geschichtlichen Details vor allem ausführliche Zeitzeugenberichte ehemaliger Hüttlinger Soldaten der zwei Weltkriege. „Das ist ein Stück Zeitgeschichte, die erhalten bleibt“, sagte der Redakteur der Chronik, weiter
  • 520 Leser

Reservisten verabschieden Horst Focke

Bei der Weihnachtsfeier der Abtsgmünder Reservistenkameradschaft ist der Stabsfeldwebel der Reserve, Horst Focke, nach 36 Jahren als Vorsitzender verabschiedet worden. Jochen und Anneliese Jäger sowie Anton Haas überreichten ihm im Namen der Kameraden einen Geschenkkorb und ein Fotoalbum mit Bildern der vergangenen Jahre. Bereits im April 2009 wurde weiter
  • 393 Leser

Siebtklässler gedenken Lucia

Lichterfest des Katholischen Freien Gymnasiums Abtsgmünd
Am Namenstag der heiligen Lucia hat das Katholische Freie Gymnasium Abtsgmünd zusammen mit der katholischen Kirchengemeinde eine Lucia-Feier mit anschließender Lichter-Prozession veranstaltet. weiter
  • 430 Leser

Zusätzliche Kosten

Abtsgmünder Kläranlage wird erweitert
Der Abtgsmünder Gemeinderat hat der Erweiterung der Kläranlage zugestimmt. Claus-Peter Grimm vom Ingenieurbüro Grimm hatte dem Gremium zuvor den aktuellen Sachstand vorgestellt. weiter
  • 5
  • 502 Leser

Wenn’s um die Wurst geht

Aktuelles Stück der Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins in Heubach feiert glanzvolle Premiere
Die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins Heubach ist in die neue Theatersaison mit ihrem neuen Stück „Die goldene Schinkenwurst am Bande“ gestartet. Vor ausverkauftem Haus strapazierten die Darsteller die Lachmuskeln ihrer Zuschauer. weiter
  • 578 Leser

91-Jährige beim Einkaufen bestohlen

Am Dienstagmittag in Aalen

Aalen. Einer 91-jährigen rüstigen Rentnerin boten zwei unbekannte Frauen mit osteuropäischem Aussehen am Dienstag, gegen 13 Uhr, Hilfe beim Obst aussuchen an. Während eine der beiden die Frau ablenkte, entwendete die andere aus dem Rollator die in einer Stofftasche abgelegte Geldbörse, in welcher sich neben Bargeld

weiter
  • 4
  • 1553 Leser

Überzeugende Friedensbotschaft

Fast 600 Menschen hörten den Chor der Zivilisationen aus Antakya in der Aalener Stadthalle
Ein altes Sprichwort besagt, ein „politisch’ Lied“ sei „ein garstig’ Lied“. Am Dienstagabend in der Aalener Stadthalle konnten sich knapp 600 Zuhörerinnen und Zuhörer davon überzeugen, dass es Ausnahmen von dieser Regel gibt. Der Chor der Zivilisationen aus Antakya überzeugte mit Stimme und Botschaft. weiter

Trickdiebstahl beim Einkaufen

Iggingen-Brainkofen. Eine 73-jährige Kundin in einem Discounter in der Osterwiesenstraße in Brainkofen ist am Dienstag gegen 12.30 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Sie wurde von einer angeblich taubstummen Frau um eine Spende gebeten. Die Südländerin zeigte auf eine Spenderliste, auf welche sich die 73-Jährige eintragen sollte. Nachdem die weiter
  • 780 Leser

„Haben kreativen Impulsgeber verloren“

Liederkranz Weiler trauert um Stephan Kirchenbauer
Der Liederkranz Weiler trauert um Stephan Kirchenbauer-Arnold. Der Liederkranz verliere damit seinen kreativen Impulsgeber und künstlerischen Leiter, sagte Christopher Böhmler, der Vorsitzende des Liederkranzes Weiler. weiter
  • 5
  • 1148 Leser

Eine Nacht mit vielen Infos zur Ausbildung

Anmeldeschluss am 20. Dezember
Die Stadt Gmünd bietet mit den Partnern BarmerGEK, Kreissparkasse, ZFLS, Arbeitsagentur und Ostalbkreis auch 2013 ein Forum für örtliche Firmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen. 2013 ist dies erstmals eine Ausbildungsnacht, für die sich Firmen zum 20. Dezember anmelden können. weiter
  • 617 Leser

Kindheitstraum selbst erfüllt

Die Weihnachtskrippe des Sizilianers Antonio Manno misst insgesamt 2,5 Meter
Eine Woche dauert es, bis Antonio Manno sie aufgebaut hat: seine Weihnachtskrippe. Angefangen hat alles mit zehn Figuren. Jetzt ist die Krippe 2,5 Meter lang und beinhaltet 98 Figuren. Auch Privatpersonen sind eingeladen, seine Krippe zu besuchen. weiter
  • 1
  • 843 Leser

Freude an guter Musik

Kopernikus-Gymnasium bot ein anspruchsvolles Chor- und Orchesterkonzert in der Stephanuskirche
Dass der kontinuierliche Aufbau musikalischer Erziehung lohnenswert ist, hat am Dienstagabend das Adventskonzert des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen (KGW) gezeigt. In der voll besetzten Stephanuskirche erlebte das Publikum motivierte Musiker von den fünften Klassen an bis hin zu den Abiturienten. weiter
  • 743 Leser

Polizeibericht

Auto zerkratztSchwäbisch Gmünd-Rechberg. Ein Unbekannter zerkratzte am Dienstag im Zeitraum zwischen 14.45 Uhr und 15.45 Uhr ein in der Hohenstaufenstraße in einem Hofraum abgestellten Auto, einen VW Touareg, und verursachte hierbei eine Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) weiter
  • 522 Leser

Trickdiebstahl mit "Spendenliste"

Zwei Senioren in Einkaufsmärkten bestohlen

Am Dienstag gegen 16 Uhr, wurde eine 78-jährige Kundin in einem Dillinger Verbrauchermarkt von einer ihr unbekannten Frau angesprochen. Diese „fuchtelte“ dann mit einer „Spendenliste“ vor ihr herum und lenkte sie dadurch ab, berichtet die örtliche Polizei. Währenddessen stahl ihr diese den Geldbeutel mit ca. 100

weiter
  • 5
  • 730 Leser

Zwei Autofahrerinnen mussten in die Klinik

Heftiger Zusammenprall auf Schneematsch bei Aalen-Ebnat

Gegen 7.20 Uhr am Dienstagmorgen kam es auf der Landesstraße 1084 zwischen Neresheim-Elchingen und Aalen-Ebnat zu einem Verkehrsunfall, bei dem beide beteiligten Autofahrerinnen verletzt wurden und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstand. Die Polizeidirektion Aalen berichtet, eine eine 56-jährige Pkw-Lenkerin, die

weiter
  • 5
  • 1011 Leser

Aalen wird Vorbild

Nächstes Jahr flächendeckend schnelles Internet
Die Deutsche Telekom will im nächsten Jahr in Aalen flächendeckend das „schnelle Internet“ ausbauen. Nicht nur in der Kernstadt, sondern auch in den Stadtbezirken. „Aalen wird Modellkommune der Telekom für diese Ausbautechnik“, sagt Wirtschaftsbeauftragter Wolfgang Weiß. weiter
  • 763 Leser

Regionalsport (6)

Aalen: ein Pflaster für Schach-Freaks

Schach, Meisterschaft
Der Run ist groß, das Ramada-Hotel ist ausgebucht. Rund 250 Schachspieler aus ganz Deutschland werden ab Freitag in Aalen beim Qualifikationsturnier zur Deutschen Amateurmeisterschaft erwartet. weiter
  • 368 Leser

Bälle satt für die Gewinner

Fünf Projekte freuen sich über die Fußbälle der Benefizaktion der SchwäPo/GT
Ihr Engagement für Kinder sehen unsere Gewinner als Selbstverständlichkeit. Dennoch freuten sie sich über das Dankeschön, das Josef Eller und die SchwäPo/GT mit ihrer Bälle-Aktion ihnen sagten. weiter

Ellwangen bleibt schärfster Verfolger von Essingen

Schießen, Kreisliga Luftpistole: SV Essingen I nach fünftem Durchgang weiterhin ohne Verlustpunkte – Walxheim kommt nicht in Tritt
Nach dem fünftem Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga bleibt die Mannschaft des SV Essingen I durch einen Heimsieg weiterhin ohne Verlustpunkte. Essingen führt die Tabelle vor Ellwangen an.Die SK Aalen-Neßlau II setzte sich zu Hause klar mit 4:1 gegen den SV Westhausen durch. Für Neßlau holten Walter Mergen (364), Frank Krauß (359) , Günter Sanwald weiter
  • 409 Leser

Kießling für Mandzukic?

Fußball, Bundesligatrainer: Transfermarkt des Gewinnspiels ist geöffnet – Bis zu vier Wechsel möglich
Die Stadien sind leer, die Spieler im Urlaub und der Ball ruht. Es ist Winterpause in der höchsten deutschen Spielklasse und somit auch beim Bundesligatrainer der GT und der SchwäPo. Wie bei den Vereinen auch ist es nun für die Gewinnspielteilnehmer an der Zeit den Kader zu verbessern. Der Transfermarkt ist geöffnet. Bis zu vier Spieler können verkauft weiter

„Von Winterzugängen halte ich wenig“

Fußball, 2. Bundesliga: Trainer Ralph Hasenhüttl vom VfR Aalen – Rückblick auf ein fast perfektes Jahr und Ausblick auf 2013
Er ist seit zwei Jahren im Amt und hat mehr erreicht als all seine Vorgänger. Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga hat Ralph Hasenhüttl eine Mannschaft geformt, die das Jahr 2012 mit einem überraschenden fünften Tabellenplatz im Fußball-Unterhaus abschließt. Im Interview spricht der 45-jährige Trainer über Lockrufe aus der Bundesliga, über eigene weiter
  • 4
  • 1486 Leser

Überregional (84)

200 Jahre Grimms Märchen

Eine Urszene: Die Frau aus dem Volk erzählt den Brüdern Grimm Märchen. Die wahre Geschichte der "Kinder- und Hausmärchen" ist komplizierter. Dennoch wurden die Erzählungen, die Jacob und Wilhelm Grimm vor 200 Jahren veröffentlichten, zu einem der wichtigsten Bücher der Welt. Foto: epd weiter
  • 417 Leser

9100 Jobs für Schlecker-Frauen

Knapp ein halbes Jahr nach der Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker haben 9100 der ursprünglich 24 300 arbeitslos gemeldeten Beschäftigten wieder einen Job. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit sind 11 900 der meist weiblichen Schlecker-Angestellten immer noch arbeitslos gemeldet. Weitere 2400 Ex-Schlecker-Angestellte waren aus verschiedenen weiter
  • 334 Leser

Alarm in Ecuador - Tungurahua speit Asche und Gesteinsbrocken

Im südamerikanischen Ecuador ist der Tungurahua ausgebrochen. Der Vulkan stößt Asche und glühende Gesteinsbrocken aus. Der Zivilschutz des Landes rief die zweithöchste Alarmstufe, die Kategorie Orange, aus. Der Tungurahua liegt 135 Kilometer von der Hauptstadt Quito entfernt in einer bei Touristen beliebten Region. Seit 1999 ist er immer wieder aktiv. weiter
  • 659 Leser

Anklage fordert lebenslange Freiheitsstrafe

Lebenslang hat die Staatsanwaltschaft vor dem Baden-Badener Landgericht für einen 40-Jährigen beantragt, der seine Ehefrau schwer verletzt und seine anderthalb Jahre alte Tochter getötet haben soll. Der Angeklagten soll im Mai seine schlafende Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung in Lichtenau (Kreis Rastatt) mit einem Messer schwer verletzt und danach weiter
  • 303 Leser

Arbeitsmarkt verliert an Schwung

Die Zahl der Arbeitslosen wird im nächsten Jahr steigen. Das erwartet die Regionaldirektion der Arbeitsagentur. Schwierig wird die Lage für Zeitarbeiter. weiter
  • 496 Leser

Auf den Pokal haben alle Bock

Maza wohl letztmals für den VfB Stuttgart am Ball - Dortmund träumt schon vom Finale
Mit vier Pokal-Begegnungen klingt heute das Fußball-Jahr 2012 aus. Nach wie vor haben der VfB Stuttgart, Dortmund und Co Bock auf das Spiel. weiter
  • 370 Leser

Auf einen Blick vom 19. Dezember

FUSSBALL DFB-POKAL, Achtelfinale FC Schalke 04 - FSV Mainz 05 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Caligiuri (30.), 1:1 Huntelaar (75.), 1:2 Müller (82.). - Zuschauer: 54 202. Karlsruher SC - SC Freiburg 0:1 (0:1) Freiburg: Baumann - Hedenstad (80. Guedé), Krmas (84. Günter), Flum (46. Diagne), Sorg - Schuster, Makiadi - Schmid, Daniel Caligiuri - Rosenthal, Max Kruse. weiter
  • 353 Leser

Blitztransfer soll Kräfte freisetzen

Göppingen holt Ex-Torhüter Enid Tahirovic
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen setzt auf Ex-Torhüter Enid Tahirovic, der Bastian Rutschmann schon heute gegen Magdeburg ersetzt. weiter
  • 325 Leser

Chefs finden Merkel besser

Top-Entscheider halten Kanzlerin für durchsetzungsfähiger als Steinbrück
Deutschlands Entscheidungsträger halten überwiegend Angela Merkel für die bessere Regierungschefin als Herausforderer Peer Steinbrück. weiter
  • 303 Leser

Claudia Rose leitet künftig die Kunstabteilung

Erstmals wird eine Frau die Kunstabteilung im Ministerium für Wissenschaft und Kunst übernehmen: Die 50jährige parteilose Ministerialrätin Claudia Rose wird ab 15. Januar den langjährigen Amtsinhaber Hans-Georg Koch (67) ablösen. Die Kabinettsentscheidung wurde, wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, Ende letzter Woche ressortintern bekannt gegeben. Die promovierte weiter
  • 492 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Die Vertreibung der Christen

Das Buch schildert die Situation von Christen im Irak, in Ägypten, Syrien und anderen Ländern und zeigt Motive auf, die dort Christenverfolgungen auslösen. Verschiedene Autoren wie der koptische Bischof Anba Damian, der ehemalige Hamasaktivist Mosab Hassan Yousef und der Politiker Volker Kauder beschreiben die Situation von Christen im Nahen Osten. weiter
  • 294 Leser

Der nächste Schock

Schalke 04 verliert im Pokal 1:2 gegen Mainz
Auch Stevens-Nachfolger Jens Keller hat die Talfahrt des FC Schalke 04 nicht stoppen können. Nach der Trennung vom "Jahrhunderttrainer" Huub Stevens verloren die Westdeutschen gestern Abend gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 (0:1) und verabschiedeten sich damit mit einer Heim-Niederlage aus dem DFB-Pokal. Vor 54 202 Zuschauern in der Veltins-Arnea brachte weiter
  • 323 Leser

Deutsche Firmen kommen zurück

Deutsche Unternehmen verlagern ihre Produktion seltener ins Ausland. In den vergangenen zwei Jahren wanderten acht Prozent der Betriebe im verarbeitenden Gewerbe ab. 2008/09 lag die Quote noch bei 9 Prozent, im zweijährigen Erhebungszeitraum davor sogar bei 15 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Fraunhofer-Instituts und der Hochschule weiter
  • 475 Leser

Domi Kumbela ist der Top-Torjäger

Die Wartezeit bis Februar erweckt bei Domi Kumbela zwiespältige Gefühle. "Ich bin froh über die Pause. Aber es ist auch schade, weil es so gut läuft", sagte der Fußball-Profi von Eintracht Braunschweig. Er trifft derzeit nach Belieben. Mit dem Dreierpack beim 4:3 gegen Union Berlin schraubte er sein Konto auf zwölf Tore - damit ist er ebenso wie sein weiter
  • 285 Leser

Energiewende: Mäßige Noten für Regierung

Die Regierungskommission zur Überwachung der Energiewende hat der Bundesregierung ein mäßiges Zwischenzeugnis ausgestellt. "Ohne weitergehende zusätzliche Maßnahmen werden die Effizienzziele der Energiewende nicht erreicht", urteilt das von der Regierung vor einem Jahr beauftragte vierköpfige Gremium in seinem ersten Zwischenbericht. Die Experten fordern weiter
  • 453 Leser

Engpässe bei Medikamenten für Schwerkranke

Engpässe bei Krebsmitteln, Antibiotika und anderen Medikamenten gefährden nach Darstellung der deutschen Krankenhäuser zunehmend schwerkranke Patienten. "Lieferengpässe von Arzneimitteln haben in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen und betreffen vielfach lebenswichtige Arzneimittel, die zur Behandlung schwerster Erkrankungen zwingend benötigt weiter
  • 284 Leser

Entwicklungsländer brauchen eigene Quellen

Industriestaaten verfehlen weiter selbstgestecktes Hilfsziel - Schuldenerlass für die Ärmsten?
Auch 2013 verfehlt Deutschland das Ziel, die Quote für die Entwicklungshilfe auf 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens zu steigern. Die Hilfsorganisationen sind enttäuscht und suchen Alternativen. weiter
  • 330 Leser

Es kann nur einen geben

Ein Bärenstreit in der Vorweihnachtszeit: Haribo verbannt den "Schoko-Teddy" aus dem Regal. Die Richter entschieden über sein Aus. weiter
  • 282 Leser

Es waren einmal zwei Brüder

Wie Jacob und Wilhelm Grimm die Volkspoesie neu erfanden
"Urdeutschen Mythus" wollten sie beleben: Die Brüder Grimm waren junge Romantiker, als sie vor 200 Jahren ihre Sammlung veröffentlichten. Die "Kinder- und Hausmärchen" gehören längst der ganzen Welt. weiter
  • 327 Leser

Fakultätsrat tagt zu Schavan

Mitte Januar debattiert Uni-Gremium über Plagiatsvorwurf
In der Plagiatsdebatte um Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) wird sich der Rat der Philosophischen Fakultät an der Uni Düsseldorf am 22. Januar mit der Frage befassen, ob das Verfahren zur Aberkennung des Doktortitels eröffnet wird. Dies teilte die Heinrich-Heine-Universität gestern mit. Eine entsprechende Empfehlung hatte die Promotionskommission weiter
  • 333 Leser

FC Bayern muss zittern

2:0 gegen Augsburg - Ribéry sieht "Rot"
Der FC Bayern München hat sich nach Rot für einen unbeherrschten Franck Ribéry ins Viertelfinale des DFB-Pokals gezittert. Trotz fast einer Spielhälfte in Unterzahl setzte sich der Rekordsieger am gestrigen Dienstag mit 2:0 (1:0) beim FC Augsburg durch und steht zum sechsten Mal in Serie unter den besten Acht. In einem bayerisch-schwäbischen Duell mit weiter
  • 304 Leser

Felix Magath bereitet seine Rückkehr vor

Der ehemalige Meistertrainer Felix Magath will spätestens im kommenden Sommer wieder auf die große Fußball-Bühne zurückkehren. "Ich werde mich Anfang des Jahres entscheiden, wohin die Reise geht. Ich gehe davon aus, dass ich spätestens im Sommer 2013 wieder arbeiten werde", sagte der Ende Oktober beim Bundesligisten VfL Wolfsburg als Trainer-Manager weiter
  • 357 Leser

Fischer bleibt bei Vorwürfen

Verfahren um Sex-Video des Kabarettisten - Fall für Verfassungsgericht?
Im Prozess um ein Sexvideo erschien der von seiner Krankheit gezeichnete Ottfried Fischer in München erneut als Zeuge vor Gericht. Das Verfahren könnte bis vor das Verfassungsgericht kommen. weiter
  • 310 Leser

Fitschen bleibt in der Schusslinie

Die Deutsche Bank bemüht sich nach der Steuerrazzia um Normalität - doch die Kritik an Konzernchef Jürgen Fitschen reißt nicht ab. Dass der Manager seinen Beschwerdeanruf bei Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) dem Vernehmen nach inzwischen bedauert, reicht manchem nicht. "Herr Fitschen sollte klarstellen, dass er sich einer unabhängigen weiter
  • 508 Leser

Freispruch für Rebellenchef aus dem Kongo

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat den ehemaligen Rebellenführer Mathieu Ngudjolo Chui vom Vorwurf des Massenmordes im Kongo freigesprochen - aus Mangel an Beweisen. Es ist der erste Freispruch des Weltstrafgerichtes in seiner zehnjährigen Geschichte und erst das zweite Urteil. Die Chefanklägerin legte Berufung ein und beantragte, dass weiter
  • 211 Leser

Freizeitpark im Allgäu kann gebaut werden

Das touristische Großprojekt von Center Parcs auf dem 180 Hektar großen Gelände des ehemaligen Munitionsdepots Urlau bei Leutkirch im Allgäu kann starten. Die Gemeinderäte von Leutkirch sowie von Altusried in Bayern haben jetzt grünes Licht für den Bau von bis zu 1000 Ferienhäusern gegeben, die in mehreren Abschnitten entstehen sollen. Der Ferienpark weiter
  • 310 Leser

Gall: Hohes Maß an Sicherheit

Polizeireform soll 123 Millionen Euro kosten - Opposition zweifelt an den Zahlen
Das Kabinett hat gestern einen weiteren Knopf an die Polizeireform gemacht - und die Kostenschätzungen des Projekts, das sich über 15 Jahre erstreckt, bestätigt. Von 123 Millionen Euro ist jetzt die Rede. weiter
  • 271 Leser

Gasexplosion in Münchner City

Bei einer schweren Gasexplosion in einem Laden in München sind gestern neun Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Druckwelle sprengte viele Schaufenstersplitter auf die Straße; zwei vorbeifahrende Radfahrer wurden regelrecht von ihrem Fahrrad gerissen. Nach Angaben der Polizei musste der Unfallort in der Innenstadt großräumig abgesperrt weiter
  • 284 Leser

Gutachten vorgelegt

Der Ex-Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichtes, Winfried Hassemer, hat für den Axel-Springer-Verlag ein Gutachten verfasst über das Spannungsfeld "Strafbarkeit von Journalisten und Pressefreiheit". Er kommt darin zu dem Schluss, der Journalist habe sich einwandfrei verhalten, als er das kompromittierende Video beschaffte. "Vermutlich kann man angesichts weiter
  • 323 Leser

Gute Balance auf Eis

Neureuther Zweiter im Nacht-Slalom - Streckenposten stirbt
Felix Neureuther ist in richtig guter Form. Rang zwei beim Nacht-Slalom in Madonna di Campiglio ist der fünfte Top-Ten-Platz im sechsten Rennen der Saison. Marcel Hirscher aus Österreich gewinnt. weiter
  • 329 Leser

Heikler Job für einen Freund

Hoffenheims Manager Müller und der neue Trainer Kurz kennen sich gut
Die Vorzeichen täuschten nicht: 1899 Hoffenheim baut im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga auf Marco Kurz. Der neue Trainer ist mit Manager Andreas Müller seit vielen Jahren befreundet. weiter
  • 283 Leser

IG Metall: Keine Zuschläge für Leiharbeiter

Zahlreiche Leiharbeiter in der Metall- und Elektroindustrie werden nach Einschätzung der IG Metall um die tariflich vereinbarten Branchenzuschläge betrogen. In Thüringen hätten bis zu 65 Prozent der berechtigten Leiharbeiter die seit November obligatorischen Zuschläge nicht erhalten. In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland seien bis zu 40 Prozent der weiter
  • 522 Leser

Innenminister bremst beim Spitzensport

Friedrich: Mehr Effizienz statt noch mehr Geld
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) macht dem deutschen Sport wenig Hoffnung auf eine bessere finanzielle Ausstattung. Er fordert stattdessen eine effizientere Nutzung vorhandener Mittel. weiter
  • 324 Leser

Kabul vor unruhigen Zeiten

In Afghanistan streben Warlords nach der Macht - Bürgerkrieg möglich
Die Afghanen werden die Zuversicht von Bundespräsident Gauck nicht teilen. Der sprach von Frieden in dem Land. Danach sieht es jedoch nicht aus. Alte Kriegsherren stellen sich auf den Abzug der Nato ein. weiter
  • 293 Leser

Kindeswohl steht im Mittelpunkt

Verfassungsrichter befinden über Adoptionsrecht von Homosexuellen
Adoptivkinder homosexueller Eltern sind schlechter gestellt als diejenigen, deren Eltern in einer Ehe aus Mann und Frau leben. Ist das gerecht? Das Bundesverfassungsgericht hat darüber zu befinden. weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · ARMUT: Bitteres Zeugnis

Seit einem Vierteljahr ringt die Koalition um einen Konsens über den Armutsbericht, den Sozialministerin Ursula von der Leyen vorgelegt hat. Der Streit geht vor allem von Wirtschaftsminister Philipp Rösler aus, dem die Darstellung seiner Kabinettskollegin von der CDU offenbar zu wirklichkeitsnah erscheint. Der FDP-Vorsitzende hat andere Vorstellungen weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Lesen im Kaffeesatz

Beeinflusst eine zufällig befragte Gruppe von 500 Geschäftsführern den Ausgang der Bundestagswahl? Natürlich nicht. Der aus der Umfrage abgeleitete Trend, "die" Wirtschaft sei gegen einen Machtwechsel im Kanzleramt, ist bestenfalls eine kurzlebige politische Momentaufnahme. Man wünscht dem Land die Gelassenheit, die nicht zuletzt der Regierungschefin weiter
  • 232 Leser

KOMMENTAR: Klare Auflagen sind überfällig

Gut 1800 Banken gibt es in Deutschland. Die 36 nicht nur größten, aber für das System relevanten Institute stellt die Finanzaufsicht Bafin unter strengere Beobachtung. Sie müssen einen Plan vorlegen, wie sie im Notfall abgewickelt werden können, ohne das gleich der ganze Markt ins Trudeln kommt. Systemrelevant ist eine Bank, wenn sie mit anderen Geldhäusern, weiter
  • 537 Leser

Kretschmann droht der Bahn

Ministerpräsident: Land braucht vor S21-Lenkungskreis Information
Forderungen von Stuttgart-21- Gegnern, wegen der Kosten aus dem Projekt auszusteigen, hat Ministerpräsident Kretschmann zurückgewiesen. Er fordert aber von der Bahn "aussagekräftige Unterlagen". weiter
  • 385 Leser

Lehre aus der Pleite von Lehman Brothers

Die Gruppe der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20) hat in der Vergangenheit eine Reihe von Maßnahmen beschlossen. So sollen Geldhäuser künftig unter anderem deutlich mehr Eigenkapital vorhalten. Die Umsetzung vieler Reformen stockt jedoch. Die Pflicht, ein Testament zu erstellen, gibt es bisher nur für große Institute in den USA. Hintergrund weiter
  • 550 Leser

LEITARTIKEL · DEUTSCHE BANK: Schatten der Vergangenheit

Für die Deutsche Bank kommt es gerade knüppeldick. Die Summe der größeren und kleineren Skandale, denen sich das einzige deutsche Geldhaus von absoluter Weltgeltung in diesen Tagen gegenübersieht, ist bemerkenswert. Dies könnte die Vermutung nahelegen, dass die Deutsche Bank, Inbegriff des Wirtschaftsstandortes Deutschlands schlechthin, eine fast schon weiter
  • 381 Leser

Leitindex auf Jahreshoch

Annäherung im US-Haushaltsstreit beflügelt Kurse
Der deutsche Leitindex hat gestern weiter zugelegt und Kurs auf die Marke von 7700 Punkte genommen. In der Spitze stieg der deutsche Leitindex bis auf 7667 Punkte und stand damit so hoch wie zuletzt Mitte Januar 2008. Die Kurse beflügelt hat laut Händlern, dass sich im US-Haushaltsstreit Demokraten und Republikaner wohl annähern und beide Parteien in weiter
  • 553 Leser

Leute im Blick vom 19. Dezember

Romeo Beckham Der zweitälteste Sohn von Victoria und David Beckham tritt in die Fußstapfen seiner Eltern: Der zehnjährige Romeo wirbt als Model für die Frühjahrs- und Sommerkollektion der britischen Modemarke Burberry. Auf den Fotos ist Romeo lächelnd auf einem Bein stehend im klassischen beigefarbenen Trenchcoat mit Regenschirm in der Hand zu sehen. weiter
  • 309 Leser

Mappus wehrt sich erneut gegen Akten-Freigabe

Ex-Regierungschef geht mit Beschwerde gegen Gerichtsentscheid vor - Grüne und SPD wollen die Daten sehen
Erneuter Rückschlag für Mappus: Die Justiz und der Untersuchungsausschuss des Landtags dürfen nach einem Gerichtsbeschluss Unterlagen zum ENBW-Deal verwerten. Mappus will dagegen Beschwerde einlegen. weiter
  • 291 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 101,45 4501-5500 l 90,54 1501-2000 l 96,33 5501-6500 l 89,78 2001-2500 l 93,90 6501-7500 l 88,51 2501-3500 l 92,14 7501-8500 l 89,07 3501-4500 l 90,29 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 472 Leser

NA SOWAS. . . vom 19. Dezember

Nachdem die für schwer kranke Kinder bestimmten Weihnachtsgeschenke aus einer Londoner Kinderklinik gestohlen worden sind, fahndet die britische Polizei nach den Tätern. "Die Geschenke waren für Kinder gedacht, die zu krank sind, um Weihnachten zu Hause mit ihren Familien zu feiern", sagte ein Scotland Yard-Sprecher. Er appellierte an die Diebe, "in weiter
  • 262 Leser

Neuer Kollege für Glock

Kader komplett. Der neue Teamkollege von Formel-1-Pilot Timo Glock steht fest. Das Marussia-Team hat den Briten Max Chilton zum Stammpiloten befördert. Bisher war der 21-Jährige Reservefahrer des Rennstalls. Chilton wird den zum Rivalen Caterham gewechselten Franzosen Charles Pic ersetzen. "Er hat gezeigt, dass er extrem stark im Auto ist", begründet weiter
  • 334 Leser

Notfallplan für Banken

Finanzaufsicht: 36 deutsche Institute müssen ein Testament machen
In Deutschland müssen 36 Banken ein Testament entwerfen, um im Notfall schnell abgewickelt zu werden. Die Finanzaufsicht Bafin stuft deren Zusammenbruch als Gefahr für das gesamte Finanzsystem ein. weiter
  • 651 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember

Familie ausgelöscht Die Töchter erhängt, die Ehefrau erstochen: Wegen Beziehungsproblemen hat ein 35-Jähriger in Südfrankreich seine Familie ausgelöscht. Der ebenfalls erhängt aufgefundene Täter hinterließ einen Brief. Demnach wollte sich die Frau von dem gebürtigen Brasilianer gegen dessen Willen trennen. Die getöteten Mädchen im Alter von drei und weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember

Streik an der Scala Wegen eines Streiks an der Mailänder Scala ist eine für heute geplante Ballettpremiere einer Choreographie von Sasha Waltz zu Musik von Hector Berlioz abgesagt worden. Die erste Aufführung von "Roméo et Juliette" - eine gemeinsame Produktion mit der Deutschen Oper Berlin und der Opéra National de Paris - wurde auf 28. Dezember verschoben. weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember

Ärzte wollen sechs Prozent Die Medizinergewerkschaft Marburger Bund will bei den anstehenden Tarifverhandlungen für Ärzte an kommunalen Kliniken sechs Prozent mehr Gehalt erreichen. "Sechs Prozent passen in die Zeit, sechs Prozent sind auch wirtschaftlich vertretbar", sagte Gewerkschaftschef Rudolf Henke. Dazu kommen Forderungen nach weniger Arbeitsbelastung weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember

Pacult Trainer in Dresden Fußball: Peter Pacult wird neuer Trainer bei Zweitligist Dynamo Dresden. Der 53 Jahre alte Österreicher, der im Juli beim Regionalligisten RB Leipzig entlassen worden war, erhält einen Vertrag bis Juni 2014. Pacult tritt damit die Nachfolge von Ralf Loose an, der vor knapp einer Woche beurlaubt worden war. Messi verlängert weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember

Resolution zum Fluglärm Konstanz - Mit einer "Konstanzer Resolution" hat sich ein weiteres parteiübergreifendes Bündnis aus Politikern und Bürgern im Fluglärm-Streit zu Wort gemeldet. Wie das Landratsamt in Konstanz am Dienstag mitteilte, unterstützen Landrat Frank Hämmerle (CDU), der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt (CDU), Bundes- und Landtagsabgeordnete weiter
  • 230 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember

Weniger Überschuss Eine Reihe weiterer Lebensversicherer senkt die Überschussbeteiligung für ihre Kunden. Die HUK-Coburg teilte mit, 2013 die laufende Verzinsung für ihre Kunden von 4 Prozent auf 3,75 Prozent herabzusetzen. Die Hanse Merkur kündigte eine Kürzung der Überschussbeteiligung um 0,35 Prozentpunkte auf 3,65 Prozent an. Bereits in den vergangenen weiter
  • 474 Leser

Obama für Waffenverbote

Sturmgewehre sollen aus dem Verkehr gezogen werden
US-Präsident Barack Obama hat sich für ein Verbot von Sturmgewehren ausgesprochen. Damit äußerte er sich erstmals seit dem Amoklauf an der Grundschule von Newtown konkret zur Verschärfung des Waffenrechts. Er stehe hinter der von der demokratischen Senatorin Dianne Feinstein für den 3. Januar angekündigten Gesetzesinitiative im Senat, teilte das Weiße weiter
  • 316 Leser

Offenbach kegelt Düsseldorf raus

Kickers Offenbach hat seinen Ruf als Pokalschreck eindrucksvoll untermauert und Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf das Ende eines ansonsten tollen Fußball-Jahres verdorben. Der Drittligist schaltete gestern den Erstligisten hochverdient mit 2:0 (0:0) aus. Matias Fetsch (76.) und Stefan Vogler (85.) sorgten vor 18 400 Zuschauern auf dem ausverkauften weiter
  • 236 Leser

Probleme bei Kontakten

Das Asperger- Syndrom ist eine angeborene Form des frühkindlichen Autismus. Menschen mit dieser tiefgreifenden Entwicklungsstörung haben unter anderem Probleme, soziale Kontakte aufzubauen. Es bereitet ihnen auch Schwierigkeiten, das Denken und Fühlen anderer wahrzunehmen. In der Regel fallen autistische Symptome in den ersten Lebensjahren eines Kindes weiter
  • 298 Leser

Promi-Hacker muss zehn Jahre ins Gefängnis

Weil er die Computer und E-Mails von Hollywoodstars ausgespäht und intime Bilder von ihnen ins Internet gestellt hatte, ist ein Hacker in den USA zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in Los Angeles (Kalifornien) ordnete für den 36-jährigen Christopher Chaney zudem die Zahlung von 76 000 Dollar (knapp 58 000 Euro) Strafe an. Chaney hatte weiter
  • 314 Leser

Rechtzeitig unterm Gabentisch

Alle Päckchen, die bis Samstag, 22. Dezember um 12 Uhr, in der Postfiliale abgegeben wurden, werden pünktlich zu Heilig Abend geliefert. Der Einzugsbereich des Günzburger Paketzentrums ist vergleichsweise groß. Es reicht von Aalen über Krumbach bis hin zum Bodensee. Paket oder Päckchen? Bis zu 2 kg dürfen in ein Päckchen. Bei mehr Gewicht muss der Inhalt weiter
  • 499 Leser

Scheu, intelligent, brutal

Motive des Todesschützen von Newtown weiter ungeklärt
Amerika sucht nach dem Schock Antworten: Wer war Adam Lanza und warum tötete er 20 Kinder, sechs Erwachsene, seine Mutter und sich selbst? Nach und nach kommen verstörende Informationen ans Licht. weiter
  • 357 Leser

Schickedanz hat kaum Aussicht auf Milliarden

Richter: Argumentation der Quelle-Erbin in Klage gegen Sal. Oppenheim wenig plausibel
Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz war eine der reichsten Deutschen. Nach der Arcandor-Pleite verlor sie viel Geld. Nun will sie ihr Vermögen wiederhaben und hat ihre Anlageberater verklagt. weiter
  • 593 Leser

Schmids Blitztor reicht Freiburg für Sieg über KSC

Der SC Freiburg hat sein großartiges Fußball-Jahr 2012 mit dem Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale veredelt. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich setzte sich am gestrigen Dienstagabend im badischen Derby beim Drittligisten Karlsruher SC mühevoll mit 1:0 (1:0) durch. Bereits nach 61 Sekunden erzielte Jonathan Schmid das goldene Tor für den Tabellenfünften weiter
  • 321 Leser

Sex-Symbol, Aerobic-Göttin und Aktivistin

Die zweifache Oscar-Preisträgerin Jane Fonda wird 75 und ist noch immer im Fernsehen und Kino präsent
Jane Fonda wurde als Sex-Star verehrt, als "Hanoi-Jane" verdammt, mit Oscars gekürt und durch Fitnessvideos reich. Mit 75 spielt sie Nancy Reagan. weiter
  • 307 Leser

Siegeszug der chinesischen Währung

Immer mehr Staaten und Unternehmen können direkt mit Yuan bezahlen
In rasanter Geschwindigkeit öffnet China seinen Kapitalmarkt und wertet den Yuan auf. Schon rechnen Experten damit, dass die chinesische Währung bald den US-Dollar als Leitwährung ablösen könnte. weiter
  • 591 Leser

Sinsheim will noch attraktiver werden

Die Badewelt in Sinsheim ist über die Autobahn 6, Ausfahrt 33b, erreichbar. Öffnungszeiten: 10 bis 22 Uhr, an Wochenenden bis 24 Uhr. Eintrittspreis: 13 Euro für 1,5 Stunden, jede weitere halbe Stunde kostet einen Euro. Kinder unter 16 Jahren sind im "Palmenparadies" nur samstags zugelassen. Sinsheim, mit über 35 000 Einwohnern zweitgrößte Stadt im weiter
  • 355 Leser

Spaßbad mit 413 Palmen

50 Millionen Euro teure Therme im Kraichgau bereits zur Eröffnung zu klein
Ein Vergnügungsbad für 50 Millionen Euro will "den Urlaub nach Hause bringen". Das Projekt in Sinsheim wird heute eröffnet, doch an der Erweiterung wird bereits geplant. Sie kostet weitere 40 Millionen. weiter
  • 329 Leser

Start unserer Serie

"Abends will ich schlafen gehn . . ." Der Abendsegen gehört zu den berühmten Stücken aus Engelbert Humperdincks romantischer Oper "Hänsel und Gretel". Und nicht nur dieses Märchen der Brüder Grimm hat eine große Wirkungsgeschichte. Wie das Hollywood-Kino, die Literatur, die Kunst oder die Musik auf den Märchenschatz zugegriffen haben und noch zugreifen, weiter
  • 270 Leser

STICHWORT · PATIENTEN-BEFRAGUNG: Gute Noten für Kliniken

Vier von fünf Patienten in Deutschland sind einer Umfrage zufolge so zufrieden mit ihrem Krankenhaus, dass sie es guten Gewissens weiterempfehlen würden. Die Bewertungen der Patienten sind neu in die Klinik-Suchmaschine "Weiße Liste" im Internet aufgenommen. Basis ist die größte Befragung von Klinikpatienten ihrer Art, wie die AOK, die Barmer GEK, die weiter
  • 324 Leser

Streit um Armutsbericht

Bundesregierung verschiebt Beschluss auf Mitte Januar
Die Bundesregierung streitet sich über den Armutsbericht. Nun soll sich das Kabinett erst in der zweiten Januar-Hälfte endgültig mit der Vorlage befassen. Bis dahin beraten die beteiligten Ressorts. weiter
  • 285 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Are/Schweden Riesenslalom, Frauen, 1. Durchgang ab 15.45 Uhr 2. Durchgang ab 19.00 Uhr Fußball, NextGen Series, Gruppe 2 Paris SG - Juventus Turinab 17.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Darts, WM in London 1. Runde ab 20.20 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 243 Leser

US-Investor Cerberus verkauft Waffengeschäft

Nach dem Amoklauf an der Grundschule in Newtown will der US-Finanzinvestor Cerberus seine Anteile an dem Hersteller der Tatwaffe verkaufen. Cerberus erklärte, seine Mehrheitsbeteiligung an der Rüstungsfirma Freedom Group zu veräußern, die Sturmgewehre der Marke Bushmaster herstellt. Mit einer Waffe dieses Typs war der Amokläufer am vergangenen Freitag weiter
  • 551 Leser

Wie eine riesige Achterbahn

In der Weihnachtszeit laufen im Paketzentrum Günzburg die Bänder auf Hochtouren
Schnell ein Geschenk im Internet bestellen oder Freunden ein Päckchen schicken. Vor Weihnachten brummt das Paketgeschäft. In den Paketzentren ist aber auch unterm Jahr viel zu tun. weiter
  • 598 Leser

Wissenschaftler: Altersarmut derzeit kein Problem

Für den Wissenschaftlichen Beirat beim Bundeswirtschaftsministerium ist "Altersarmut derzeit kein allgemeines gesellschaftliches Problem". Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten, das Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) in Auftrag gegeben hatte. Armutsgefährdet ist nach dieser Studie heute eher die jungen Generation - durch unzureichende Erwerbsbiographien. weiter
  • 260 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

ZF verkleinert Vorstand Der Friedrichshafener Autozulieferer ZF verkleinert seinen Vorstand von acht auf sechs Manager. Altersbedingt scheiden 2013 mit Reinhard Buhl und Gerhard Wagner zwei Vorstände aus. Michael Hanke tauscht den Posten mit dem bisherigen Vorstand für Technik, Peter Ottenbruch. Höhere Bonität Die US-Ratingagentur Standard & Poors weiter
  • 482 Leser

Zurück ins alte Formel-1-Leben

Adrian Sutil will nach Bewährungsstrafe durchstarten - Kandidat bei Force-India-Rennstall
Adrian Sutil hat ein schlimmes Jahr hinter sich. Wegen Körperverletzung erzielt der Formel-1-Pilot eine Bewährungsstrafe. Nun hofft der 29-Jährige auf den freien Platz im Force-India-Team. weiter
  • 307 Leser

Zwölf regionale Präsidien bleiben

Innenminister Reinhold Gall (SPD) will die Polizeistrukturen straffen und Standorte bündeln. Die vier Landespolizeidirektionen der Regierungspräsidien Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Tübingen mit den 37 Polizeipräsidien und -direktionen werden zu zwölf regionalen Polizeipräsidien verschmolzen. Drei Sonderpräsidien kommen hinzu. Darunter ist das zentrale weiter
  • 352 Leser

Leserbeiträge (5)

Weihnachtsevents des VC Spraitbach: X-Mas-Cup und Bowling

Vergangenen Sonntagnachmittag trafen sich die „Großen“ des Volleyball Clubs zum "Weihnachts-Bowling" in Schwäbisch Gmünd und die "Jugend" zum Weihnachts-Cup am Vormittag in der Spraitbacher Sporthalle.

Nach etlichen Strikes und schwungvollen Würfen ging man zum gemütlichen Teil – dem Essen – und den

weiter
  • 5205 Leser

Trikotsspende des VCS für Afrika

Ein Koffer mit ausgedienten Trikots des Volleyball Clubs Spraitbach brachte Spaß und Freude in das "LeboneHouse" nach Bloemfontein - ein AIDS-Waisenhaus in Südafrika.

Während ihres Auslandssemesters in Südafrika besuchte Volleyballerin Lena das Waisenhaus und überreichte den Kindern alte Volleybälle, sowie rund 30 tolle

weiter

Nicht nur an Weihnachten

 

Schon wieder ist ein Jahr vergangen,

was haben wir damit angefangen?

Haben wir uns Zeit genommen für…...

 

ein Lächeln

ein freundliches Wort

ein offenes Ohr

Familie und Freunde

Stille und Ruhe

und auch für

uns selbst

und vor allem

für ein

Danke

Der Yoga-Verein-Abtsgmünd

dankt allen seinen Mitgliedern,

Freunden

weiter
  • 3811 Leser

Rechberger sangen auf dem Weihnachtsmarkt

Trotz eiskalter Temperaturen unterhielt der Gemischte Chor des TSGV Rechberg die Besucher des Gmünder Weihnachtsmarkt am Abend des 12. Dezember mit seinen weihnachtlichen Chorsätzen.

weiter
  • 3908 Leser

Leidenschaft für Lichterglanz

Als ich den neuen Armutsbericht der Bundesregierung mit Pro und Contra zur Seite legte, nahm ich zur Entspannung die SchwäPo zur Hand - und wurde sehr nachdenklich über den geschilderten "Lichterglanz". Wie unterschiedlich doch die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest sind: Manchen Mitmenschen genügt das " Friedenslicht (?) aus

weiter