Artikel-Übersicht vom Sonntag, 23. Dezember 2012

anzeigen

Regional (103)

Herzstück der Kindermette

Aalen. Es ist das Herzstück einer jeden Kindermette an Heiligabend: das Krippenspiel. In fast allen Kirchengemeinden der Region schlüpfen Jungs und Mädchen in die Rollen von Hirten, Engeln und Schafen, von Maria, Josef und dem Jesuskind. Sie nehmen auf ihre unbefangene Art und Weise mit in das weihnachtliche Geschehen. So auch in der Aalener Stadtkirche weiter
  • 266 Leser

Nussknacker in der Stadthalle

Aalen. Das Balogh Ballett Prag bringt allen Ballettfreunden zum Jahresanfang ein besonderes Geschenk mit: Am Freitag, 4. Januar, tanzt das Ensemble unter der Leitung von Robert Balogh um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen den „Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky. „Der Nussknacker“ war bereits bei der Uraufführung 1892 in Sankt weiter
  • 242 Leser

Aus dem Gemeinderat Rainau

Wahl des neuen BürgermeistersAm Sonntag, 20. Januar 2013, soll die Wahl des neuen Bürgermeisters der Gemeinde Rainau stattfinden. Als Ersatztermin wurde der 3. Februar bestimmt. Die drei Wahlbezirke sind wie bisher in Schwabsberg mit Saverwang, Dalkingen mit Weiler sowie Buch eingeteilt. Als Wahllokale stehen die Jagsttalhalle Schwabsberg, die Mehrzweckhalle weiter
  • 468 Leser

Blutspenden: neuer Rekord

Bereits zum dritten Mal hat der DRK-Ortsverband Röhlingen unmittelbar vor Weihnachten die Bürger aufgefordert, Blut zu spenden. Bei der jüngsten Blutspendeaktion am Sonntag in der Röhlinger Sechtahalle wurde mit 530 Spendewilligen sogar ein neuer Spendenrekord verbucht. Unter den Blutspendern waren auch 30 Erstspender, freut sich Michael Kraus vom Blutspendedienst weiter
  • 623 Leser

Rasern Kampf angesagt

Gemeinderat Rainau berät über den Schwenninger Weg
Wenn es nach den Wünschen der Verwaltung und des Gemeinderats geht, sollen Teilbereiche des Schwenniger Wegs in Schwabsberg nochmals umgestaltet sowie barrierefrei werden. Diese Maßnahme könne allerdings nur umgesetzt werden, wenn auch Zuschüsse des Landes fließen, so Bürgermeister Achim Krafft. weiter
  • 579 Leser

A7: Kollision bei Spurwechsel

Lauchheim. Verkehrsunfall auf der Autobahn A7 am Freitag, kurz nach 15 Uhr: Zwei Autos streiften einander am Übergang der Fahrbahn von drei auf zwei Spuren zwischen dem Agnesburgtunnel und der Anschlussstelle Aalen-Oberkochen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 2000 Euro, verletzt wurde niemand. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ellwangen weiter
  • 416 Leser

Ehrungen und Verabschiedungen

Weihnachtliche Jahresabschlussfeier bei der Firma Josef Rettenmaier & Söhne in der „Holzmühle“ Rosenberg
Die Ehrungen der Betriebsjubilare und die Verabschiedung der Ruheständler standen im Mittelpunkt der weihnachtlichen Jahresabschlussfeier in der JRS-Kantine. Der JRS-Betriebschor sorgte im Rahmenprogramm für weihnachtliche Melodien und festliche Stimmung. weiter
  • 945 Leser

In dieser Woche

Maibaumfreunde spielen Theater „Dummheit schützt vor Liebe nicht“ spielt die Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim in der örtlichen Turnhalle. Vorstellungen am 26. und 28. Dezember, jeweils um 20 Uhr. Karten zu 6 Euro gibt es im Vorverkauf beim Regionalmarkt Bengelmann. Frei ist der Eintritt für die Kindervorstellung am Mittwoch, weiter
  • 612 Leser

In dieser Woche

Jahreskonzert der Röttinger Blasmusik Ein „etwas anderer böhmischer Abend“ erwartet die Besucher beim Jahreskonzert der Röttinger Blasmusik am Samstag, 29. Dezember, um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Röttingen. Als Gastkapelle kommt der Musikverein Harmonie Hausen im Spessart mit dem beliebten Gesangsduo Heidi & Pia. Karten für 5 Euro beim weiter
  • 482 Leser

In dieser Woche

BR zeigt Winter in Schwaben Ein Team des Bayerischen Rundfunks war Anfang Dezember auch in Nördlingen zu Gast, um Eindrücke vom „Romantischen Weihnachtsmarkt“ zu drehen. Die Impressionen aus dem winterlichen Schwaben werden am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, um 19 Uhr im Bayrischen Fernsehen gezeigt.BC Aufhausen spielt Theater Die Theatergruppe weiter
  • 514 Leser

Einbruch in Heubacher Lokal

Heubach. In der Nacht auf Samstag ist in einer Gaststätte in der Gmünder Straße in Heubach eingebrochen worden. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd wurde kurz vor 1.30 Uhr über einen Einbruchsalarm informiert. Beim Eintreffen der Beamten war der Einbrecher bereits geflüchtet. Die Polizisten stellten fest, dass ein in der Gaststätte aufgestellter Geldspielautomat weiter
  • 664 Leser

42 Päckchen

Seit Jahren ist es an der Goldbergschule Tradition, Päckchen für die „Weihnachtstrucker-Aktion“ zu packen. Dieses Jahr haben sich neben dem evangelischen Kindergarten in Pflaumloch auch die Grundschule sowie der Kindergarten Utzmemmingen beteiligt. Barbara Schäble, die die Aktion seit einigen Jahren leitet, konnte außerdem von vielen Privatpersonen weiter
  • 502 Leser

Festliche alpenländische Weihnacht

In der Kirche St. Nikolaus in Aufhausen erklangen Gesang, Alphörner, Zither und Hackbrett
Immer wieder aufs Neue fasziniert am Vorabend des vierten Advents die „Alpenländischen Weihnacht“ in der Kirche St. Nikolaus in Aufhausen. Für die Besucher war die Geschichte der Heiligen Nacht ein besonderes Erlebnis und hat ihnen Momente der Ruhe und Besinnlichkeit geschenkt. weiter

Spende für Benni

Die Metzgerei Mayer aus Bopfingen- Oberdorf hat sich in diesem Jahr gegen Kundengeschenke zu Weihnachten entschieden und spendet stattdessen 800 Euro an die „Benni-und-Co.-Stiftung“ für Kinder mit Muskelschwund. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 6768 Leser

Die Redaktion empfiehlt

HeiligabendfeiernFür Menschen ohne Familie, die an Heiligabend Gemeinschaft erleben wollen, bieten sich drei Anlässe an: um 14.30 Uhr die Heiligabendfeier für Alleinstehende im Bürgersaal in Wasseralfingen, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Aalen. Und speziell für Obdachlose ist um 18 Uhr eine Feier im Heim in der Braunenstraße. weiter
  • 5
  • 4362 Leser

Weihnachtsmarkt besser beurteilt

Die meisten Akteure sehen einen Aufwärtstrend – Händler abhängig vom Wetter
Vorbei an blitzenden Sternen, ein paar kichernden Mädels, dem rotierenden Karussell und einem dampfenden Grill kommt man auf den Aalener Weihnachtsmarkt. Der war auch heuer ein Menschenmagnet. Da sind sich Besucher und Ladenbesitzer einig, die meisten sehen sogar einen Aufwärtstrend. weiter
  • 1
  • 656 Leser
GEISTLICHES WORT

Zu Weihnachten

Kleinere Kinder erfassen die Tiefe der heutigen Nacht arglos. In den Krippenspielen und liebevoll verpackten Geschenken bestätigt sich ein Grundvertrauen, das zum Dasein berechtigt und gut tut. Sie sind leicht gläubig und mit leuchtenden Augen quittieren sie die Botschaft.Uns Älteren macht die Abgeklärtheit einen Strich durch die Rechnung. Kindliche weiter
  • 5
  • 808 Leser
WIR GRATULIEREN
AnHeiligabendAbtsgmünd-Pommertsweiler. Anton Fath, Hardtstraße 10, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Rudolf Helmrich, Bergstraße 26, zum 82. und Anna Gilbert, Uhlandstraße 40, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Itzlingen. Ottilia Feil, Kerkinger Straße 18, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Elisabeth Rall, Ottilienstraße 3, zum 83.Bopfingen-Oberdorf. Else weiter
  • 518 Leser

Besinnliches Alphorn

Alpenländische Weihnacht in St. Otmar in Elchingen
Bereits so etwas wie Tradition ist die alpenländische Weihnacht der Elchinger Alphornbläser in der St.-Otmar-Kirche. Musikalisch unterstützt wurden sie dabei von den „Bergamer Mädla mit Philipp“ und dem Blasmusikensemble. weiter
  • 725 Leser

Wind verbläst die Waldweihnacht

Aalen-Ebnat. Starke Windböen und die entsprechende Wetterwarnung dazu sorgten dafür, dass in Maria Eich die beliebte Waldweihnacht ausfiel. Neben der Gefahr vor herabfallenden Ästen gab es also auch noch andere Gründe für die Entscheidung des Vorstands, am Sonntag um 13 Uhr, die Veranstaltung offiziell abzusagen. Glühwein machen wäre unmöglich gewesen weiter
  • 522 Leser

Gemütlich bei den Gehörlosen

Stimmungsvolle Adventsfeier des Gehörlosenvereins Ostalb „Aalen“ mit Ehrungen
Vorweihnachtliche Stimmung und Lob von der Stadt Aalen gab es bei der traditionellen Adventsfeier des Gehörlosenvereins Ostalb „Aalen“ im katholischen Gemeindehaus St. Maria. weiter
  • 800 Leser

Polizeibericht

Wer hat’s gesehen?Aalen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat zwischen Freitag, 22 Uhr und Samstag, 10.30 Uhr die Fahrzeugtür eines in der Kappelstraße geparkten Daimlers beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Aalen unter der Telefonnummer weiter
  • 520 Leser

Kurz und bündig

Büro der VHS Ostalb geschlossen Das Büro der VHS Ostalb ist bis Freitag, 4. Januar, geschlossen. Kursanmeldungen sind jederzeit über die Internetseite www.vhs-ostalb.de möglich.Agentur für Arbeit geschlossen Die Agentur für Arbeit Aalen mit den Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd ist am Montag, 24. Dezember, und weiter
  • 493 Leser

Ehrungen bei den Schlesiern

Bei der Weihnachtsfeier der schlesischen Landsmannschaft blickte Gerhard Smolarek, Vorsitzender der Ortsgruppe Aalen, auf die Ereignisse des Jahres zurück. So sei die Frauengruppe immer noch aktiv unter Leitung von Fr. Kretschmer. Smolarek erwähnte die Vertriebenenwallfahrt auf den Schönenberg in Ellwangen im Mai, das Landestreffen der Schlesier im weiter
  • 344 Leser

Gold für Althammer

Chorvereinigung Hofherrnweiler ehrt Mitglieder für 250 Sängerjahre
Mit einer stimmungsvollen Adventsfeier hat die Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler ihr Sängerjahr ausklingen lassen. Unter den etlichen Ehrungen ragte die von Alfred Althammer für 60 Jahre Singen heraus. weiter
  • 667 Leser

Harmonische Arbeit gelobt

Adventsfeier beim Liederkranz Unterrombach mit Ehrungen
Im Mittelpunkt der Adventsfeier des Liederkranzes Unterrombach standen Ehrungen vor allem für Jugendliche, Liedvorträge der sechs Chorgattungen und der Dank für das Engagement für den Verein. weiter
  • 598 Leser

Hilfe für Wiederaufbau einer Schule

Die VR-Bank Ellwangen hat 500 Euro für die Padre Pedro Guatemala-Hilfe gespendet. Padre Pedro (Peter Mettenleiter) war früher Pfarrer in Tannhausen und leitet jetzt, mit 84 Jahren, noch verschiedene Missionsprojekte in Guatemala. Das Geld soll vor allem für den Wiederaufbau eines Teils der Schule, die bei einem Erdbeben am 7. November beschädigt wurde, weiter
  • 613 Leser

Weihnachtsgruß des Oberbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, liebe Freunde unserer schönen Stadt Schwäbisch Gmünd,ich hoffe, Sie haben in diesen Tagen zusammen mit Ihren Familien und den Freunden in den Weihnachts- und Neujahrsvorbereitungen immer wieder auch ein klein wenig Zeit und Muse gefunden, innezuhalten, zurückzublicken und die Geschehnisse im Jahr 2012 Revue passieren weiter
  • 3
  • 677 Leser

Das Fest „gegen eine gefühlskalte Welt“

„Wieder ein schreckliches Massaker an unschuldigen Kindern – auch noch wenige Tage vor Weihnachten. 20 Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren und sieben Erwachsene einschließlich seiner Mutter hat ein 20-Jähriger vor wenigen Tagen in einer Grundschule in den USA als Amokläufer umgebracht.Ein unfassbares, unglaubliches Ereignis. Alle weiter
  • 3
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Weihnachten der Caritas Die Wohnungslosenhilfe der aritas Ost-Württemberg feiert am Montag, 24. Dezember, Weihnachten in St. Elisabeth. Es gibt zuerst ein gemeinsames Mittagessen, um 13.30 Uhr einen Gottesdienst mit Pfarrer Kloker in der Hauskapelle und anschließend gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Gebäck.Weihnachtslieder Zum Weihnachtslieder weiter
  • 193 Leser

Weihnachtliche Zeitenwende

„Jahreszahlen und Zeitberechnungen haben seit jeher auf Menschen eine große Faszination ausgeübt. Davon können wir hier in Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr wahrlich ein Lied singen.Die Jahreszahl 1162, die für das verbürgte Gründungsdatum von Gmünd steht, löste eine nicht vorhersehbare Begeisterung zum 850-jährigen Stadtjubiläum aus. Man denke weiter
  • 3
  • 213 Leser
WIR GRATULIEREN
Montag, 24. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDStefan Biechele, Katharinenstraße 34, zum 93. GeburtstagGertrud Hägele, Katharinenstraße 34, zum 92. GeburtstagAlica Gohl, Oderstraße 31, Bettringen, zum 90. GeburtstagErna Werner, Im Holder 117, Großdeinbach, zum 88. GeburtstagJosef Höfner, Stuifenstraße 8, zum 85. GeburtstagLotte Sigle, Franz-Konrad-Straße 63, zum weiter
  • 210 Leser

Bläse: „Ihr Einsatz ist einfach einmalig.“

Für den unermüdlichen Einsatz im Jahr 2012 für die Bürger der Stadt Schwäbisch Gmünd bedankte sich der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse beim Rettungsteam des Gmünder Deutschen Roten Kreuzes in der Josefstraße. Besonders das ehrenamtliche Engagement während der Staufersaga und den Staufertagen hob Bläse hervor: „Der Einsatz während des Jubiläumsjahres weiter
  • 389 Leser

Musik, Gebet und Krippenspiel

Alle Weihnachtsgottesdienste in der Augustinuskirche auf einen Blick
Musik nimmt einen besonderen Schwerpunkt bei den Weihnachtsgottesdiensten der Augustinuskirche ein. Gleich im ersten Gottesdienst an Heiligabend steht das beliebte gesungene Krippenspiel auf dem Programm. Die Gottesdienste im Überblick. weiter
  • 351 Leser

Viele Lichter für den Frieden

„Mit Frieden gewinnen alle“ – unter diesem Motto kommt auch dieses Jahr das Friedenslicht in den Dekanatsbezirk Gmünd. Dazu gab’s am Samstag einen Gottesdienst in der Kirche St. Franziskus. Besucher konnten sich das Friedenslicht sogar mit nach Hause nehmen, wenn sie geeignete Gefäße zum Transport mitbrachten. Die Pfadfinderverbände, weiter
  • 271 Leser

Der neue Schillersteg ist fertig

Seit Samstag ist die nagelneue Brücke über den Josefsbach begehbar / Kostenpunkt: 210 000 Euro
Er ist 27 Meter lang und 42 Tonnen schwer. Aus Fichte, Accoya Holz, Granit und Edelstahl – und endlich geöffnet. Der neue Schillersteg wurde am Samstag von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse freigegeben. Rund 50 Anwohner waren gekommen, um die neue Brücke in Augenschein zu nehmen und die ersten Schritte auf ihr zu gehen. weiter

Trompetenkonzert auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd. Professor Claude Rippas aus Zürich und KMD Friedrich Fröschle aus Ulm präsentieren glanzvolle Trompetenkonzerte, virtuose Orgelwerke und meditative Spirituals in der Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg. Ein festliches Neujahrskonzert im Glanz von Trompete und Orgel gibt’s am Sonntag, 6. Januar, um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche weiter
  • 448 Leser

Der Klang von schöner Festmusik

Die Gmünder Stadtkapelle erfreute mit dem traditionellen Weihnachtskonzert
Wohlklingende weihnachtliche Weisen erklangen am Sonntag im großen Foyer des Gmünder Stadtgartens. Dorthin waren viele Besucher gekommen, um sich auch dieses Jahr wieder durch das traditionelle Weihnachtskonzert der Gmünder Stadtkapelle am vierten Advent in festliche Stimmung versetzen zu lassen. weiter
  • 156 Leser

Doibacher Theaterbühnle

Schwäbisch Gmünd – Großdeinbach. In dieser Theatersaison spielt das „Doibacher Theaterbühnle“ das Stück „Die Bürgermeisterwahl“. Es handelt von Bürgermeister Otto Moshammer. Obwohl kein Gegenkandidat in Sicht ist, macht er Wahlkampf, damit er immer eine Ausrede hat, um wegzugehen. Bis ihn seine Ehefrau erwischt, als er weiter
  • 237 Leser

Blutspendeaktion

Abtsgmünd. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Dienstag, 8. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Alle Spender, die zwischen 1. August 2012 und 31. Mai 2013 dreimal Blut spenden, erhalten einen Einkaufskorb oder ein original Schweizer Taschenmesser. weiter
  • 2205 Leser

Gesprächskreis für Angehörige

Abtsgmünd. Die Sozialstation Abtsgmünd hat einen neuen Gesprächskreis für Angehörige von demenzerkrankten Menschen ins Leben gerufen. Er bietet die Möglichkeit sich auszutauschen und wieder aufzutanken für den Alltag. Das erste Treffen ist am Montag, 14. Januar, 19 Uhr in Abtsgmünd, Hallgarten 11. Ab diesem Termin findet der Gesprächskreis regelmäßig weiter
  • 483 Leser

In dieser Woche

Öffnungszeiten auf dem Volksmarsberg Die Albvereinshütte auf dem Oberkochener Volkmarsberg bleibt an Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag, 24. und 25. Dezember, geschlossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ist die Albvereinshütte wieder geöffnet. weiter
  • 4030 Leser

In dieser Woche

Jubiläum der Kleintierzüchter Am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Dezember, richtet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Limeshalle seine Jubiläums-Lokalschau „100 Jahre Kleintierzuchtverein Hüttlingen“ aus. Mit angeschlossen ist die Kreis-Rassegeflügelschau des Kreisverbandes „Ostalb“ Aalen-Heidenheim. Geöffnet ist die weiter
  • 617 Leser

Kurz und bündig

Falkensturz-Echo in der Remshalle Am Samstag, 29. Dezember, geht in der Remshalle die „Kuuhle Winterparty Vol. 2“ der Landjugend Aalen mit dem „Falkensturz-Echo“ über die Bühne. Beginn ist um 20.30 Uhr. Eintritt 7 Euro, kein Einlass unter 16 Jahren.Taschenbuch-Tauschbörse Am Donnerstag, 3. Januar, ab 17 Uhr, ist Taschenbuch-Tauschbörse weiter
  • 432 Leser

Stimmungsvoll mit Musik und Mundart

Zahlreiche Gäste feiern mit dem Liederkranz im Dorfhaus – Ladislaus Martzy als Chorleiter verabschiedet
Mit Adventsmusik, einer Ehrung verdienter Mitglieder und einem Schauspiel der Theatergruppe ließ der Liederkranz Essingen das Jahr stimmungsvoll ausklingen. Dirigent Ladislaus Martzy verabschiedete sich nach 14 Jahren als Chorleiter. weiter

1500 Euro von der Abtsgmünder Bank

Auf Initiative von Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel hat die Abtsgmünder Bank in der Woche vor Weihnachten eine Spende getätigt: Thomas Klement, Kuratoriumsvorsitzender der Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben“, erhielt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro. „Wir nutzen die Zuwendung für unseren Fahrdienst. Älteren Menschen, die weiter
  • 424 Leser

Reservisten feiern mit Senioren

Abtsgmünd-Hohenstadt. Die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Hohenstadt-Abtsgmünd feierten mit ihren Partnerinnen und den freiwilligen Helfern und Helferinnen in der Vorweihnachtszeit traditionell im Alten- und Pflegeheim St. Lukas in Abstgmünd. Erna Nuding begrüßte und dankte der Reservistenkameradschaft Hohenstadt-Abtsgmünd für die „nicht weiter
  • 5
  • 597 Leser

„Immer für Gmünd und füreinander da“

Viele anerkennende Worte gab’s von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse für die Gmünder Feuerwehrmänner. Nicht nur, dass die Wehr immer zur Stelle sei, wenn es darum ginge Brände zu löschen, sondern auch füreinander seien die Brandschützer da. Das habe die Wehr vor allem am Anfang des Jahres bewiesen, nach dem Tod ihres Kommantanten Bernd Straile. weiter
  • 5
  • 280 Leser

So helfen Kinder

Aktion „Kinder helfen Kindern“sehr gut angenommen
Ein Helferteam aus Schwäbisch Gmünd bringt 165 Weihnachtspakete und acht Bananenkartons mit Hilfsgütern auf den Weg nach Albanien. Alle Kinder, die mitgesammelt haben, freuen sich darüber, dass sie anderen Kindern damit eine Freude machen. weiter
  • 266 Leser

„Hasch du überhaupt gelernt?“

Tedros Teclebrhan war am Freitag mit seiner Show „Was labersch du?“ im Gmünder Stadtgarten
Schon bevor er auf die Bühne kommt, gibt es tosenden Applaus. Tedros Teclebrhan, besser bekannt als Teddy, wurde durch das YouTube-Video „Umfrage zum Integrationstest“ innerhalb weniger Tage zum Star. Sprüche wie „Was labersch du?“ sind seither Kult. In Gmünd zeigte der Komiker aber auch viel Improvisationstalent und eine Stimme, weiter
  • 2
  • 708 Leser

Geschenke für St. Elisabeth

Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd kommt seit vielen Jahren mit Weihnachtsgeschenken nach St. Elisabeth. Rechtzeitig zum Fest überreichten Präsident Prof. Dr. Manfred Wespel (links) und Dr. Rainer van Braam neue Kleidungsstücke, Hygieneartikel und Dinge für den täglichen Bedarf an die Heimleitung in St. Elisabeth. Verbunden war die Begegnung mit einem weiter
  • 384 Leser

Hilfe auch an den Feiertagen

Hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter der Wohlfahrtsverbände im Einsatz
Während die Meisten feiern, sind sie im Einsatz – die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Wohlfahrtsverbände, die während der Feiertage die Versorgung der Bevölkerung sicherstellen. Egal ob ein Notfall eintritt, oder ein Mittagessen vom Menüservice gebraucht wird, das Gmünder DRK-Team hilft. weiter
  • 322 Leser

Rundbild ist Titel

Eine hohe Auszeichnung gab’s für Hans Kloss und sein Stauferrundbild im Kloster Lorch. Das Monumentalgemälde ziert die Titelseite des Bandes, den das Staatsministerium Baden-Württemberg und der Gemeindetag jetzt vorstellt. Auf 700 Seiten gibt es alles wissenswerte über „Baden-Württemberg – Zwischen Rhein und Main“ zu erfahren.Hans weiter
  • 5
  • 333 Leser
GUTEN MORGEN

Schwäppisches

Hand aufs Herz: Hätten Sie gewusst, dass der Schwibbogen nicht, wie der weithin bekannte Schwippschwager, zwei pp, sondern nur ein b hat? Wir nicht. Wie sonst hätten wir vor kurzem an dieser Stelle dem Lichterbogen aus dem Erzgebirge zwei p verpasst. Aber: Das Unwissen hat uns neugierig gemacht. Der Name hat seinen Ursprung in der Form eines Schwebebogens weiter
  • 251 Leser
„Die Weihnachtsmaus“ wurde in unserer Familie ein fester Begriff beispielsweise beim Anblick „plötzlich“ leerer Plätzchenteller – auch fühlte ich mich sehr mit ihr verbunden, wenn ich selbst heimlich auf den Balkon hinausgeschlüpft bin, um mir Plätzchen aus den Dosen zu nehmen... weiter
  • 3747 Leser

Die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar (sogar für die Gelehrten), Denn einmal nur im ganzen Jahr entdeckt man ihre Fährten.Mit Fallen und mit Rattengift kann man die Maus nicht fangen. Sie ist, was diesen Punkt betrifft, noch nie ins Garn gegangen.Das ganze Jahr macht diese Maus den Menschen keine Plage. Doch plötzlich aus dem Loch heraus kriecht sie am Weihnachtstage.Zum weiter
  • 741 Leser

Noch ein Gedicht für das Fest...

Die Lichter brennen, die Geschenke liegen unter dem festlich funkelnden Baum, und endlich, endlich ist es draußen dunkel geworden. Das Grün des Tannenbaums ist besungen, die „Stille Nacht“ begrüßt – nur noch eines lässt in den Erinnerungen vieler die Spannung an Weihnachten noch steigern: das Weihnachtsgedicht, das Generationen von weiter
  • 3464 Leser

Maria

Die Nacht ihrer ersten Geburt war Kalt gewesen. In späteren Jahren aber Vergaß sie gänzlich Den Frost in den Kummerbalken und rauchenden Ofen Und das Würgen der Nachgeburt gegen Morgen zu. Aber vor allem vergaß sie die bittere Scham Nicht allein zu sein Die dem Armen eigen ist. Hauptsächlich deshalb Ward es in späteren Jahren zum Fest, bei dem Alles weiter
  • 511 Leser

Der Stern

Hätt’ einer auch fast mehr Verstand als wie die drei Weisen aus Morgenland und ließe sich dünken, er wäre wohl nie dem Sternlein nachgereist, wie sie; dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest seine Lichtlein wonniglich scheinen lässt, fällt auch auf sein verständig Gesicht, er mag es merken oder nicht, ein freundlicher Strahl des Wundersternes von weiter
  • 487 Leser

Die Heiligen drei Könige

Legende Einst als am Saum der Wüsten sich auftat die Hand des Herrn wie eine Frucht, die sommerlich verkündet ihren Kern, da war ein Wunder: Fern erkannten und begrüßten sich drei Könige und ein Stern.Drei Könige von Unterwegs und der Stern Überall, die zogen alle (überlegs!) so rechts ein Rex und links ein Rex zu einem stillen Stall. Was brachten die weiter
  • 468 Leser

Weihnachtsgedicht

Markt und Strassen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh’ ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus.An den Fenstern haben Frauen Buntes Spielzeug fromm geschmückt, Tausend Kindlein stehn und schauen, Sind so wunderstill beglückt.Und ich wand’re aus den Mauern Bis hinaus ins freie Feld, Hehres Glänzen, heil’ges weiter
  • 704 Leser

Europoint bleibt und plant für 2013

Ostalbkreis. Auch zukünftig wird es bei der Landkreisverwaltung in Aalen den „EuroPoint“ Ostalb geben, der rund um das Thema Europa informiert. Die Vertretung der Europäischen Kommission hat am 20. Dezember bestätigt, dass der Ostalbkreis weiterhin Teil des Informationsnetzwerkes der EU-Kommission bleibt und damit eines von bundesweit 55 weiter
  • 543 Leser

Weihnachtsgruß des Landrats

Ostalbkreis. Zum Weihnachtsfest richtet Landrat Klaus Pavel einen Gruß an alle Bewohnerinnen und Bewohner des Ostalbkreises. Er dankt für die guten Wünsche, die ihm in den vergangenen Wochen ausgesprochen wurden, und appelliert an seine Mitmenschen, an Weihnachten auch diejenigen nicht zu vergessen, die „gerade in diesen Tagen ihre persönliche weiter
  • 1
  • 590 Leser
AUS DER REGION
Fahren ohne allesNattheim. Mehr als nur dumm gelaufen: Auto nicht zugelassen, Fahrer ohne Führerschein, dafür aber angetrunken. Und dann fängt das Auto auf der Autobahn auch noch Feuer.Als Polizei und Feuerwehr am Samstag nach 14.30 Uhr auf der Autobahn bei dem brennenden Fahrzeug eintrafen, war der Fahrer über alle Berge. Im Schnee neben der Autobahn weiter
  • 696 Leser

Drei Gottesdienste

Lorch. Drei Gottesdienste feiert die evangelische Kirchengemeinde Lorch am Heiligabend in der Stadtkirche. Los geht’s mit den Kindern der Kinderkirche und Jugendkantorei und einem Krippenspiel. Der Gottesdienst beginnt um 15.30 Uhr. Um 17 Uhr wird ein Gottesdienst musikalisch von Josef Müller und seiner Violine gestaltet. Der Chor der Stadtkirche weiter
  • 476 Leser

Kurz und bündig

Krippenspiel in Erlöserkirche Ein Krippenspiel der evang. Kinderkirche gibt’s am Sonntag, 23. Dezember, in der Erlöserkirche in Waldstetten.Krippenfeier Die katholische Kirchengemeinde veranstaltet am Montag, 24. Dezember, um 16 Uhr eine Krippenfeier in der St. Laurentius-Kirche.Christmette Die katholische Kirchengemeinde Waldstetten veranstaltet weiter
  • 313 Leser

Sternsinger in Lorch

Lorch. Am Donnerstag, 27., und Freitag, 28. Dezember, sind Sternsinger in Lorch unterwegs, um zugunsten notleidender Kinder Spenden zu sammeln. Leider können die wenigen Sternsinger nicht überall sein. Es besteht aber die Möglichkeit, direkt im Laden „Adam Zeitter“ eine Spende abzugeben und einen Aufkleber mit dem Zeichen „20*C+M+B+13“ weiter
  • 625 Leser

Wasserzähler ablesen und melden

Bis spätestens 6. Januar
Alle Hauseigentümer oder Wasserzinszahler haben Mitte Dezember ein Anschreiben mit einer beigefügten Karte erhalten, um die Wasserzählerstände einzutragen. Die Ablesung sollte möglichst zeitnah zum 31. Dezember durchgeführt werden. Die Übermittlung ist auch im Internet möglich. weiter
  • 580 Leser

Für mehr Solidarität werben

Rekordbesuch bei der Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbandes Durlangen/Spraitbach
Im weihnachtlich geschmückten Saal des Gasthaus Krone in Durlangen hielten die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Durlangen/Spraitbach eine harmonische Weihnachtsfeier ab. Es gab Rück- und Ausblicke und große Freude über die steigende Mitgliederzahl. weiter
  • 330 Leser

Spenden für Armenien und Krebskranke

„Spenden statt Geschenke“ – lautet das Motto der Raiffeisenbank Mutlangen, die dieses Jahr mit einer „Weihnachtsspende“ zwei Organisationen bei ihrer gemeinnützigen Arbeit unterstützt. Die Mitglieder des Freundeskreises „Küche der Barmherzigkeit“ Pfarrer Karl-Heinz Scheide, Pfarrer Alfons Wenger und Heinz Hirner weiter
  • 196 Leser

Alle Jahre wieder

Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Mutlangen
Mit dem gemeinsamen Lied „Alle Jahre wieder“, unter musikalischer Begleitung von Manfred Widmann am Akkordeon, begann die traditionelle Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Mutlangen im weihnachtlich geschmückten Mutlanger Forum. weiter
  • 416 Leser

Neujahrsempfang in Mutlangen

Mutlangen. Die Gemeinde Mutlangen lädt am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr zum Neujahrsempfang 2013 ins MutlangerForum ein. Es gibt einen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf 2013. Umrahmt wird der Neujahrempfang von einem klassischen Projektorchester mit Musikern aus der Gemeinde unter der Leitung von Jonathan Thomas. Zwei Konzertteile weiter
  • 239 Leser

Weihnachtsstimmung in der Stauferklinik

Weihnachtsstimmung haben der Gesangverein „Germania Mutlangen“ und der Posaunenchor Eschach mit ihren Auftritten in die verschiedenen Abteilungen des Stauferklinikums gebracht – bereits eine Tradition vor den Festtagen sowie an Heiligabend. In diesem Jahr sagen die Mannen aus Mutlangen auch in der Frauen- und Kinderklinik des Stauferklinikums weiter
  • 284 Leser
ZUR PERSON

Alfred und Maria Zeipert

Essingen. Eine besondere Gnade wurde den Eheleuten Alfred und Maria Zeipert aus Essingen zuteil. Am 19. Dezember durfte das Ehepaar ihren 70. Hochzeitstag bei guter Gesundheit feiern. Der Essinger Bürgermeister Wolfgang Hofer überbrachte dem Jubelpaar die Grüße der Gemeinde. In seiner Amtszeit gab es bisher noch kein Ehepaar, das so lange verheiratet weiter
  • 229 Leser

Kurz und bündig

Keine Bücher über die Feiertage Die Stadtbibliothek Heubach hat vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2013 geschlossen. Danach gelten wieder die bekannten Öffnungszeiten.Falkensturz-Echo in der Remshalle Am Samstag, 29. Dezember, gibt es in der Remshalle die „Kuuhle Winterparty Vol. 2“ der Landjugend Aalen mit dem „Falkensturz-Echo“. weiter
  • 193 Leser

Rüstzeug für die Jugendarbeit

Kreisjugendfeuerwehr (KJF) Ostalb schult seine Jugendbetreuer auch in Pädagogik
Die Kreisjugendfeuerwehr Ostalb veranstaltete in Heubach einen Jugendgruppenleiter-Lehrgang der Landesfeuerwehrschule Ostalbkreis. weiter
  • 469 Leser

Adventskalender

Thomas Adam„Weihnachten bedeutet für mich loslassen“, definiert Thomas Adam aus Heubach. Seit September 2009 ist er evangelischer Pfarrer in der Stadt unterm Rosenstein. Er ermuntert dazu, Weihnachten als Gelegenheit zu sehen, sich auf das Wesentliche zu beschränken. „Wir halten uns permanent auf mit dem Drumherum“, bedauert weiter
  • 195 Leser

Zwei Adventskonzerte der Musikschule Alfdorf

Mit einem stimmungsvollen Programm haben die Geigenschüler der Musikschule Alfdorf gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ingrid Hägele zwei Adventskonzerte gegeben. Ein Auftritt war am 3. Advent in der Musikschule in Alfdorf (Bild links). Den Rahmen bildeten verschiedene bekannte und auch unbekanntere Weihnachtslieder, die im Ensemble gespielt wurden. Außerdem weiter
  • 250 Leser

Neues Kulturprogramm

Runder Kultur Tisch Lorch präsentiert Flyer für 2013
Der neue Flyer des „Runden Kultur Tisches Lorch“ (RKT) mit dem Programm für 2013 ist fertig. Noch vor Weihnachten konnten Vertreter des „Runden Kultur Tisches Lorch“ diesen an Lorchs Bürgermeister Karl Bühler übergeben. weiter
  • 1
  • 331 Leser

Blutspende in Gschwend

Gschwend/Frickenhofen. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Dienstag, 15. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in der Höhenstraße 26 in Geschwend/Frickenhofen.Erstspender erhalten einen Blutspendeausweis mit der Blutgruppe, der auch bei Unfällen hilfreich ist. Und weil Treue jetzt besonders belohnt weiter
  • 233 Leser

Lichterfest für die heilige Lucia

Abtsgmünd leuchtet
Am Katholischen Freien Gymnasium in Abtsgmünd leuchtete es am Namenstag der heiligen Lucia im ganzen Ort. Zusammen mit der katholischen Kirchengemeinde feierten sie ein Lichterfest mit anschließender Lichterprozession. weiter
  • 222 Leser

Weihnachtliches Wiedersehen

Adventliches Treffen der ehemaligen Mürdter-Mitarbeiter
Wie in jedem Jahr in der Vorweihnachtszeit trafen sich die Ruheständler der Mürdter-Firmen an dem Ort, der ihnen während ihrer beruflich aktiven Zeit so vertraut geworden war – bei Mürdter. weiter
  • 356 Leser

Hochwasseralarm an der Jagst

Durch die Regenfälle steigt das Wasser in Bächen und Flüssen – der Meldepegel der Jagst gab automatisch Alarm
Aufgrund der Regenfälle sind im Virngrund zahlreiche Bäche und Flüsse über die Ufer getreten. Am Sonntagmorgen wurde an der Jagst der Hochwassermeldepegel von 1,80 Meter überschritten. weiter
  • 2
  • 1454 Leser

Stern von Bethlehem über Aalen

Rafael Ernst hat die Kulisse für die Krippe mit Kellenrieder Figuren im Ostalbklinikum gemalt
Über dem Ostalbklinikum leuchtet der Stern von Bethlehem in dunkler Nacht. Sein Schein fällt direkt auf die Geburtsszene am Fuße des Kälblesrains. Maria und Josef beugen sich über das Jesuskind in der Krippe. Vor ihnen leuchtet die Aalener Silhouette in warmem verheißungsvollen Licht. Es ist die Kulisse, die Rafael Ernst vor rund zehn Jahren für die weiter

Sturm blies alle Pläne davon

Waldweihnacht in Maria Eich wegen Unwetterwarnung kurzfristig abgesagt

Aalen-Ebnat. Irgendwie scheint das Wetter in diesem Jahr so gar keine Lust auf Weihnachten zu haben. Starke Windböen und die entsprechende Wetterwarnung dazu sorgten jedenfalls dafür, dass in Maria Eich die für diesen Sonntag, 23. Dezember, geplante beliebte Waldweihnacht ausfiel. „Wir hätten ja nicht einmal Glühwein ausschenken

weiter
  • 1133 Leser

Wenn die Swing-Flöckchen rieseln

Gemeinschaftskonzert der Andreas T. Bundy Bigband und 42nd Floor Bigband in Unterkochen
In der Nacht zum 4. Advent wurde es in Unterkochen besinnlich: Mit der Andreas T. Bundy Bigband und der 42nd Floor Bigband kamen in der Festhalle gleich zwei komplette Jazz-Orchester zu einem swingenden Doppelkonzert zusammen. Aufgeführt wurden neben einer Vielzahl an Bigband-Klassikern diverse Weihnachtslieder. Die Musiker stellten ihr Spiel dabei weiter

Premiere beim Weihnachtskonzert

Sängerbund und Schulchor begeistern in der Dreißentalhalle – Mitglieder und Sänger geehrt
Zum ersten Mal hat Peter Waldenmaier das Weihnachtskonzert dirigiert. Dabei stellte sich auch der neu gegründete Schulchor in Kooperation mit der Dreißentalschule vor. weiter
  • 1011 Leser

Hald kandidiert

Christoph Hald aus Westhausen will Schultes werden
Nach Christoph Konle und Gerhard Oppold hat nun auch Christoph Hald aus Westhausen seine Kandidatur um die Nachfolge Achim Kraffts als Bürgermeister angemeldet (Schwäpo berichtete kurz). Alle drei seitherigen Kandidatenstammen aus der Region. Die Wahl ist am 20. Januar 2013. weiter
  • 5
  • 1257 Leser

Zeichen im Umgang mit Armut setzen

Pfarrerin Henrike Schmidt in der Rotary-Suppenstube zu Gunsten der GT-Weihnachtsaktion für den Tafelladen
Über Armut, Scham und die Aufregung vor Weihnachten spricht Henrike Schmidt, Pfarrerin in der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen und Organisatorin der Mutlanger Vesperkirche, in der letzten Suppenstube des Rotary Clubs 2012. weiter
  • 680 Leser

Die Seele ist hier der Mittelpunkt

Vom Alltag und den kleinen Wundern auf der Palliativstation des Stauferklinikums
Sie sind zum Sterben schön, die Geschichten, die Cornelia Becker erzählen kann. Einerseits traurig, weil es Geschichten vom Sterben sind – und wenn einer beim Zuhören weint, kann die Fachkrankenschwester das gut verstehen. Aber sie weiß, andererseits sind sie tröstlich, ihre Geschichten, denn sie zeugen von Menschlichkeit und Freude – und weiter
  • 5
  • 1564 Leser

24 000 Euro und viel Zuspruch

Bilanz zur Weihnachtsaktion 2012 der Gmünder Tagespost für den Tafelladen
Über 24 000 Euro Spenden, neue ehrenamtliche Mitarbeiter, viel Aufmerksamkeit und Zuspruch – das hat die Weihnachtsaktion 2012 der Gmünder Tagespost dem Tafelladen in Schwäbisch Gmünd gebracht. Viele Beteiligte haben dies möglich gemacht. Tafelladenleiter Steffen Witzke dankt allen, die sich in den vergangenen sechs Wochen dafür engagiert haben. weiter

Ruprechts Rute nur für Erwachsene

FC-Bayern-Fanclub, Vita Musica und Obst- und Gartenbauverein feiern Lippacher Familienweihnacht
Drei Vereine Lippachs haben am Samstag zu einem besonderen Weihnachtsmarkt auf den Dorfplatz eingeladen. Als Familienweihnacht wollen die Veranstalter ihre Facette in der vorweihnachtlichen Marktlandschaft der Region verstanden wissen. Besonders die Kinder standen im Mittelpunkt des bunten Treibens. weiter

In dieser Woche

Jahresabschluss des Albvereins Der Schwäbische Albverein lädt am Samstag, 29. Dezember, zur Jahresabschlusswanderung ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Marktplatz zur Wanderung nach Rattstadt. Um 17 Uhr ist dort Einkehr im Gasthaus „Drei Linden“. Für den Rückweg bitte Taschenlampen mitbringen. Gäste und Nichtwanderer sind willkommen. Wanderführer weiter
  • 565 Leser

Polizeibericht

Kennzeichen gestohlenEllwangen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt von Ellwangen zahlreiche Kennzeichen von Autos gestohlen. Tatorte waren laut Polizei in der Sebastian-Merkle-Straße, Aalener Straße, Marienstraße und Schmiedstraße. Teilweise wurden entwendete Autoschilder bereits wieder gefunden: Diebesgut waren die Kennzeichen weiter
  • 730 Leser

SPD spendet an Tafelladen

Ellwangen. Der SPD-Ortsverein Ellwangen hat an den Ellwanger Tafelladen gespendet: Stadtrat Hans Rieger, Schriftführer Hermann Schwab und Ortsvereinsvorsitzender André Zwick verteilten im Ellwanger Tafelladen Weihnachtsmänner an die Kinder von Bedürftigen. Vorsitzender Zwick: „Nach Kurt Marti ist die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht, weiter
  • 592 Leser

An Heiligabend mit den Tieren

Serie „Ein Jahr auf dem Bauernhof“ (12): vor der Bescherung eine Extra-Portion Kraftfutter
An Heiligabend wollen auf dem Lindenhof die Tiere genauso gefüttert und gemolken werden wie an jedem anderen Tag. Trotzdem verläuft für Mensch und Tier der 24. Dezember etwas anders. Letzter Teil der Schwäpo-Bauernhof-Serie. weiter
  • 5
  • 1065 Leser

Vierter Advent mit Sturm

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwetter im Ostalbkreis
Starker Regen, Tauwetter, Wind und nun vor allem Sturmböen: Der vierte Advent präsentiert sich im Ostalbkreis ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst hat für die Ostalb bereits am Samstag, jetzt aber aktuell auch am Sonntag Unwetterwarnungen herausgegeben. weiter
  • 5
  • 2693 Leser

„Jauchzet, frohlocket!“

Ein bisschen vorweggenommene Bescherung: Weihnachtsoratorium am Samstag in der Stadtkirche
Es war schon ein bisschen wie Bescherung am Samstagabend in der Aalener Stadtkirche: Der prächtig erleuchtete Christbaum neben der Kanzel und auf der Empore Orchester und Kantorei, Jugendliche der Chorschule und Solisten um Kirchenmusikdirektor Thomas Haller am Dirigentenpult. Ein festlicher Anblick für das Bachsche Weihnachtsoratorium, für die Kantaten weiter
  • 5
  • 866 Leser

Dornröschen im Musical

Aalen. Das Theater Liberi gastiert mit seinem Familientheater-Erlebnis „Dornröschen – das Musical“ am Donnerstag, 3. Januar, um 16 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Tickets gibt es für 9 bis 13 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Tageskasse ab 15 Uhr. weiter
  • 2911 Leser

Stadtbusse nur bis 16 Uhr

Aalen. An diesem Montag, 24. Dezember, Heiligabend, wird der Busfahrplan geändert. Die Stadtbusse des Unternehmens OVA verkehren nach dem Samstags-Fahrplan, jedoch nur bis 16 Uhr. Genauere Informationen dazu finden Sie im Internet unter www.ova.de im Bereich „Aktuell“. weiter
  • 2412 Leser

Zahlreiche Kennzeichen gestohlen

In der Nacht zum Samstag in der Innenstadt von Ellwangen

Ellwangen. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt von Ellwangen zahlreiche Kennzeichen von Autos gestohlen. Tatorte waren laut Polizei in der Sebastian-Merkle-Straße, Aalener Straße, Marienstraße und Schmiedstraße. Teilweise wurden entwendete Kennzeichen bereits wieder gefunden: Diebesgut waren die Kennzeichen

weiter
  • 1099 Leser

Regionalsport (6)

Röhlingen II muss nachsitzen

Landesklasse A: ACR II siegt
Nach durchwachsener Saison konnten die Ringer des ACR II am letzten Kampftag beim 19:15 in Ehningen punkten. Durch diesen Sieg sicherte sich Röhlingen den sechsten Platz in der Landesklasse – nun folgt die Relegation. weiter
  • 478 Leser

Sport in Kürze

Tischtennis am FeiertagTischtennis. Zum 21. Mal veranstaltet die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen den BARMER GEK-Cup. Los geht's um 9 Uhr am 26. Dezember in der Bettringer Uhlandhalle. weiter
  • 2864 Leser

AC Röhlingen ist Vizemeister

Ringen, Verbandsliga: AC Röhlingen - TSV Musberg II 31:8 – Nach dem Abstieg die Vizemeisterschaft
Nach dem Abstieg aus der Oberliga haben die Ringer des AC Röhlingen auf Anhieb die Vize-Meisterschaft in der Verbandsliga errungen. Lediglich der „Übermannschaft“ des TSV Benningen mussten sich die Sechtaringer zwei Mal geschlagen geben. weiter
  • 577 Leser

Zwölf Teams sind am Start

Fußball: 31. Aktiven-Weihnachtsturnier der Viktoria Wasseralfingen
Zwei Tage Hallenfußball gibt es bei der Turnierserie der FV Viktoria Wasseralfingen in der Talsporthalle Wasseralfingen zu sehen. Am Mittwoch, 26. Dezember, machen die Aktiven den Auftakt mit dem Weihnachtscup, am Samstag, 29. Dezember, stehen dann noch zwei D-Junioren-Turniere an. weiter
  • 699 Leser

Nah dran am Finalticket

Schach, DM-Qualifikation: Keiner aus der Region schafft die Hürde – enorme Leistungsdichte
Als Gastgeber des „Ramada-Cup“ machten die Leute vom Schachverein Unterkochen eine sehr gute Figur. Doch für keinen Schachspieler aus der Region reichte es zu einem Finalticket. Nah dran waren Maurice Walny und Benjamin Walny. weiter
  • 5
  • 572 Leser

Leserbeiträge (3)

Jahreshauptversammlung 2012

Am 9. November 2012 nahmen 19 Mitglieder an der HV teil. Das Protokoll liegt nun vor, wurde allen Mitgliedern per eMail zugestellt und steht als Download auf der Hompage www.alfa-club.de zur Verfügung. Der 1. Vorstand erinnerte an die vielfältigen Aktivitäten in 2012 und freute sich über die steigende Anzahl der Teilnehmer an den 

weiter

Jahresabschluss der Schützenjugend im Vereinsheim

Es wurde eine lange und lustige Winternacht. Das Schützenhaus wurde in vier Schlafbereiche und einen Festbereich aufgeteilt. Leider spielte das Wetter nicht mit, der ganze Schnee war über Nacht weggespült und so wurde nichts aus Iglu- und Schneemannbau. Die Trainer verteilten Schokoladennikoläuse und bei selbst gemachten Plätzchen

weiter

Lust auf Akkordeon spielen?

Sie spielen Akkordeon und möchten gerne auch im Orchester spielen, an Konzerten, geselligen Veranstaltungen und Reisen mit anderen Akkordeon begeisterten teilnehmen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und werden Sie Mitglied im Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester. Kontaktaufnahme unter Tel. (0 71 71) 8 57 16 oder (0 71 71) 6 38 10.

weiter