Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. Januar 2013

anzeigen

Regional (96)

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Pflaumloch Der DRK-Blutspendedienst bietet am Donnerstag, 17. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, Gelegenheit, Blut zu spenden Die Aktion läuft in der Gemeindehalle in Riesbürg-Pflaumloch. Riffinger Kinderfasching Der SV Riffingen lädt am Sonntag, 27. Januar, ab 13.30 Uhr in die Steigfeldhalle in Unterriffingen zum Kinderfasching ein. weiter
  • 410 Leser

Kurz und bündig

Der Narrenbaum wird gesetzt Die Narrenzunft „Schlagga-Wäscher“ setzt am Sonntag, 6. Januar, den Narrenbaum in der Oberkochener Innenstadt. Außerdem werden die Masken abgestaubt. Beginn der Veranstaltung ist um 15.30 Uhr.Museum im Schillerhaus geöffnet Das Oberkochener Heimatmuseum im Schillerhaus ist am Sonntag, 6. Januar, von 14 bis 17 weiter
  • 474 Leser

Kurz und bündig

Maskenabstauben in Ebnat Die „Häfastädter Narra“ laden am Samstag, 5. Januar, ab 19.01 Uhr, in die alte Turnhalle in Ebnat zum Maskenabstauben 2013 ein. Bei der Party mit DJ Fredo sind Gugga aus der Region zu Gast. Der Eintritt ist frei. Einlass nur ab 18 Jahren. weiter
  • 4792 Leser

Tourismuspreis für das Ries?

Wie die Rieser Nachrichten vermelden, wird am Mittwoch, 9. Januar, in der Nördlinger Schranne der ADAC-Tourismuspreis Bayern 2013 verliehen. Neben Dr. August Markl, Vorsitzender des ADAC Südbayern, wird auch Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil zur Preisverleihung erwartet. Erstmals wird der Preis gemeinsam mit der Bayern Tourismus Marketing GmbH weiter
  • 335 Leser

Wen soll Bopfingen ehren?

Bopfingen. Bereits seit dem Jahr 2007 ehrt die Stadt Bopfingen Menschen, die kulturelle, wissenschaftliche, soziale und sportliche Leistungen erzielt haben oder sich Verdienste um die Stadt Bopfingen auf öffentlichem, kulturellem, wirtschaftlichem oder sozialen Gebiet erworben haben. Noch bis 11. Januar kann jeder Bopfinger Bürger vorschlagen, die geehrt weiter
  • 601 Leser

110 Betreuungsplätze sollen entstehen

Optik-Konzern Carl Zeiss bezuschusst Kinderhaus Wiesenweg mit 1,5 Millionen Euro
Bereits in früheren Jahren hat Carl Zeiss die Kinderbetreuung in Oberkochen gefördert, zum Beispiel mit Spenden in Höhe von 1,25 Millionen Euro zur Sanierung und den Aus- und Neubau des Kinderhauses am Gutenbach. Nun bezuschusst Zeiss das Kinderhaus Wiesenweg mit 1,5 Millionen Euro. weiter
  • 583 Leser

Der Geopark Ries zieht Gäste an

Übernachtungszahlen im Ferienland Donau-Ries verzeichnen erneut satten Zuwachs im Jahr 2012
Der Nationale Geopark Ries zieht immer mehr Gäste an. Das ist mit ein Grund für hohe Zuwachsraten bei den Übernachtungszahlen im Landkreis Donau-Ries und im Ferienland. Davon ist Günther Zwerger, Geschäftsführer des Vereins Ferienland Donau-Ries, überzeugt. weiter
  • 388 Leser

Eichwaldgeister stellen Narrenbaum

Gruseliges Wetter auf dem vorderen Härtsfeld und ein noch gruselig-schrecklicherer Trunk, den Maike Kieninger, Tamara Hirsch, Simon Gentner, Lukas Maydl und Tobias Beckert am Freitagabend bei der Maskentaufe der Narrenzunft Waldhausen genießen durften. Ein Großaufgebot an Gruppen von der Dergelegarde bis zu den Notenfurzern waren dabei als Präsident weiter
  • 471 Leser

Knorriges ist wertvoll

Naturschutzbund weist auf Bedeutung alter Bäume hin
Knorrige Gestalten, Höhlen im Stamm, tote Äste – während viele Spaziergänger und Naturliebhaber die ursprüngliche Schönheit alter Bäume schätzen, gehen sie manchem ordnungsliebenden Gütlesbesitzer gegen den Strich. Der NABU plädiert dafür, Gehölze, die ihre besten Tage gesehen haben, auch mal stehen zu lassen. weiter
  • 312 Leser

Bis Mittwoch Zeit zum Abschminken

Christbaumsammlung beginnt am 9. Januar
Drei Tage Zeit zum „Abschminken“: drei Tage nach Dreikönig, dem letzten großen Festtag an der heimischen Weihnachtskrippe, beginnt das Einsammeln der Christbäume. Die Abfallgesellschaft GOA rät, die Tannen oder Fichten schon am Abend vorher zu den Sammelstellen zu bringen, denn am Mittwoch, 9. Januar, startet die Abfuhr schon um 7 Uhr morgens. weiter
  • 313 Leser

Größere Aufgaben stehen an

Jahresabschluss der Wetzgauer Feuerwehr mit Besuch im Pfanderschen Garten
Die Abteilung III Wetzgau Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd beschloss mit einem interessanten und gemütlichen Programm das Jahr 2012. Ein Höhepunkt war hierbei die Führung durch die Pfanderschen Gärten mit den geheimnisvollen Stollen am Nepperberg. weiter
  • 510 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Fasching

Weihnachten ist vorbei, Silvester ist überstanden und die Faschingszeit steht schon wieder vor der Tür. In diesem Jahr kürzer als sonst. Die GT fragte Passanten: Bedauern Sie, dass die Faschingszeit in diesem Jahr so kurz ausfällt? Sind Sie schon in Faschingslaune? Welche Veranstaltungen werden SIe besuchen?Ein Video der Umfrage gibt weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 5. JaunuarSCHWÄBISCH GMÜNDChristel Luckner, Katharinenstraße 34, zum 95. GeburtstagElfriede Peter, Oderstraße 49, Bettringen, zum 90. GeburtstagMechthilde Frank, Asylstraße 5, zum 89. GeburtstagKatharina Pfister, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 82. GeburtstagMarija Percic, Schirenhof 1, zum 81. GeburtstagAndreas Sitz, ODerstraße 53, Bettringen, weiter
  • 329 Leser

Kurz und bündig

Togo-Verein aktiv Ausverkauft ist das neunte Togo-Winterfest am heutigen Samstag, 5. Januar, um 19 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Bereits jetzt schon aber gibt es Karten für das Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Hilfe für Togo“ am 9. April in Waldstetten mit dem Heeresmusikkorps aus Ulm: in Gmünd im „Bilderbogen“, weiter
  • 381 Leser

Kurz und bündig

Öffnungszeiten Himmelreich Das Naturfreundehaus Himmelreich ist an den Wochenenden bis einschließlich 12./13. Januar geschlossen. Mittwochs ist wie gewohnt von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.Jens Martinek kandidiert in Essingen Jens Martinek (41) aus Poing kandidiert für die Bürgermeisterwahlen in Essingen. Er ist Bundesvorsitzender der NEIN-Idee (www.nein-idee.de) weiter
  • 339 Leser

Mangold betont Solidargedanken

Familienfeier des VdK-Ortsverbands Heubach mit Berichten und Ehrung
Der VdK-Ortsverband Heubach bot für seine Mitglieder eine Familienfeier. Den Auftakt bildeten einfühlsame weihnachtliche Weisen, musikalisch vorgetragen von Siegfried Oechsle. weiter
  • 505 Leser

Schwarzkopf trifft ins Schwarze

Jahresfeier des Waldstetter Schützenvereins – Sieger des Königsschießens geehrt
Der Schützenverein Waldstetten hatte seine Mitglieder und deren Familien zur alljährlichen Jahresfeier ins Schützenhaus eingeladen. Dabei wurde auch der Schützenkönig geehrt. weiter
  • 1289 Leser

Von der Stunde der Wahrheit

Ökumenischer Gottesdienst in der Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt
Einen ökumenischen Gottesdienst mit froher Botschaft und Liedern des Chors „All Together“ gab’s zum Jahresschluss in der Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt. weiter
  • 348 Leser

„Feuerwerklogo“ zum Jubiläum

Ehrungen, Auszeichnungen, Würdigungen und konkrete Erwartungen an das neue Jahr
„Dieses Jahr kann nur noch besser werden.“ Das war der allgemeine Tenor nach der Mitteilung von der Schließung des Ellwanger Gefängnisses beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters in der Stadthalle. Vor zahlreichen Gästen blickte das Stadtoberhaupt auf wichtige vergangene und anstehende Ereignisse. Für beispielhaftes soziales Engagement weiter
  • 5
  • 1052 Leser
WOIZA

Kampf dem Krampf

Neulich ist der Woiza ja mal wieder fremdgegangen: Er hat einen Beitrag für die Kolumne „Guten Morgen“ geschrieben und darin über die Baufortschritte berichtet, die Wowereits Gurkentruppe am neuen Berliner Großflughafen (nicht) macht. Man könnte inzwischen ja Wetten abschließen, wann die Berliner Hobbybastler damit endlich zu Potte kommen. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Viele Einzelne bringen sich ein

Pfahlheimer Empfang mit Vertretern der Kirche, den Vereinen und des Gewerbes
Zum Jahrsempfang der Ortschaft Pfahlheim hatte Ortsvorsteher Wolfgang Seckler wieder rund 50 Personen geladen. Dies waren vor allem Bürger und Vereinsfunktionäre, die mit ihrem Wirken die Ortschaft voranbringen. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Berufswerber im Büro im WiZ

Aalen. Julia Wilhelm und Muammer Ermis, die beiden neuen Berufswerber der Stadt Aalen, haben in dieser Woche ihr Büro im Wirtschaftszentrum (WiZ), 3. Stock, Ulmer Straße 124, bezogen. Das Sozialprojekt der Stadt Aalen unterstützt jugendliche Migrantinnen und Migranten und wirbt für eine berufliche Ausbildung (Schwäpo berichtete). Erste konkrete Anfragen weiter
  • 458 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Neue Session – neues HäsDie Oschtalb Ruassgugga präsentieren ihr neues Häs: Heute, Samstag, ab 11.15 Uhr, ziehen sie über den Marktplatz in den Stadtbiergarten am alten Hahnenhof zum Platzkonzert (11.30 Uhr). weiter
  • 3357 Leser
GUTEN MORGEN

Lettagschwätz

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse hat mit seinem Lettagschwätz einen landsmannschaftlichen Streit vom Zaun gebrochen. Seit er sich über uns Schwaben mokierte, gehen im Ländle die Emotionen hoch. Auch in der größten Gazette des Landes, der Stuttgarter Zeitung. Sogar auf der ersten Seite versucht dort ein Kommentator, den schwäbischen Sprachgebrauch weiter

„Digitale Demenz“ polarisiert

Hirnforscher Prof. Manfred Spitzer spricht am 14. Januar in der Stadthalle Aalen
Zwei Professoren, zwei Positionen: „Wer nicht ins Internet geht, riskiert seinen Job“, sagt der Ex- IBM-Vordenker Gunter Dueck. „Wer nur noch im Internet ist, riskiert seinen Verstand“, hält Manfred Spitzer dagegen. Dueck war bereits zu Gast bei der SchwäPo, nun holen wir den Hirnforscher Manfred Spitzer am 14. Januar in die weiter

Jens Martinek tritt mit der „Nein-Idee“ an

Essinger Bürgermeisterwahl
Am 17. März ist Bürgermeisterwahl in Essingen. Neben dem amtierenden Bürgermeister Wolfgang Hofer, der sich zur Wiederwahl stellt, hat nun auch der 41-jährige Bundesvorsitzende der „Nein-Idee“, Jens Martinek, seinen Hut in den Ring geworfen. weiter

Mit Spontankonzerten rechnen

Die Werkkapelle Spießhofer & Braun feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen – am Samstag Jubiläumskonzert
Spaß an der Musik und an neuen musikalischen Herausforderungen, so beschreiben sie ihre Motivation: die rund 55 Musiker der Werkkapelle Spießhofer & Braun, die in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen feiert. Am Samstag ist Jubiläumsauftakt mit einem großen Konzert in der Stadthalle. Zum Jubiläumskonzert ein Gespräch mit dem Vorsitzenden Bernd Seiband. weiter
  • 637 Leser

Ein Segen übers Meer hinweg

Hüttlinger Sternsinger sind in den USA zu hören – Die Internettelefonie macht’s möglich
Wenn bei Silke und Anton Hügler in Niederalfingen die Sternsinger den Segen bringen, soll dieser nicht nur für sie bestimmt sein. Über Internettelefonie gehen die Segenswünsche mit bewegten Bildern und Ton bis in die USA zu Freunden, die diesen Brauch dort vermissen. weiter
  • 5
  • 720 Leser

Großes Dankeschön allen Spendern

Die aktuelle Spendenaktion Advent der guten Tat ist abgeschlossen – viele Menschen haben geholfen
Viele Menschen haben Advent der guten Tat unterstützt. Ein großes Dankeschön! weiter
  • 452 Leser

Kurz und bündig

Verkauf fürs Schullandheim Die Klasse 8d des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen bewirtet am Samstag, 5. Januar, an einem Stand am Edekamarkt Bölstler in Hüttlingen. Von 9 Uhr bis 17 Uhr gibt es, auch zum Mitnehmen, frische Waffeln, Kuchen, verschiedene Würste und warme Getränke. Der Erlös ist für den Schullandheim-Aufenthalt bestimmt.Kolpingsfamilie weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Dorfmuseum Essingen geöffnet Das Dorfmuseum Essingen ist am kommenden Sonntag, 6. Januar, von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Im Museumsstübchen werden Getränke sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Außerdem finden auf Wunsch Führungen durch das Museum statt. weiter
  • 2320 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst mit KolpingchorDer Gottesdienst am Sonntag, 6. Januar, 10.30 Uhr, in der Aalener Salvatorkirche wird vom Chor der Kolpingfamilie Aalen musikalisch mitgestaltet.Jahresauftakt in Peter und PaulAusnahmsweise nicht um 11 Uhr, sondern um 18 Uhr findet der Jahresauftaktgottesdienst 11Plus am Sonntag, 6. Januar, in Peter und Paul auf der Aalener weiter
  • 573 Leser

Polizeibericht

Palette fällt von LasterAalen. Ein Laster mit Mulde hat am Donnerstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der B 29 kurz vor der Ausfahrt Affalterried eine Holzpalette verloren, die gegen die Front eines entgegenkommenden Autos prallte und anschließend auf der Fahrbahn zerschellte. Die Fahrerin des entgegenkommenden Autos erlitt dabei leichte Verletzungen. Durch weiter
  • 523 Leser

„Diesen Kurs halte ich für falsch“

Ellwangen. CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack, selbst gebürtiger Ellwanger, schreibt an Justizminister Rainer Stickelberger:„Sehr geehrter Herr Minister, mit großer Verwunderung habe ich dem Internet und der Zeitung entnommen, dass die grün-rote Landesregierung die Außenstelle Ellwangen der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd schließen weiter
  • 206 Leser

Bachs Weihnachtsoratorium in der Lorcher Stadtkirche

Der Chor und das Orchester der Stadtkirche Lorch ließen kürzlich himmlische Klänge in der Stadtkirche ertönen. Gespielt wurden Stücke von J. S. Bach, etwa das Weihnachtsoratorium Kantate III, deren einzelne Teile erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und dem Epiphaniasfest 1735 in weiter
  • 349 Leser

Blut spenden in Gschwend

Gschwend/Frickenhofen. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Dienstag, 15. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in der Höhenstraße 26 in Geschwend/Frickenhofen. Spender, die vom 1. August 2012 bis 31. Mai 2013 dreimal beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg Blut gespendet haben, bekommen als Dankeschön einen Einkaufskorb weiter
  • 364 Leser

Das Remstal präsentiert sich auf der CMT

Der Tourismusverein Remstal-Route nutzt auf der CMT die Gelegenheit auf das Remstal und seine Veranstaltungen aufmerksam zu machen. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt auf die Großveranstaltung „RemsTOTAL – Genuss am Fluss“ am 4. und 5. Mai gelegt, bei der 18 Kommunen ein großes Fest feiern werden. Dort gibt es dann einiges zu erleben: weiter
  • 394 Leser

Die besten Islandpferde

Internationales Weltmeisterschaftssichtungs- und Qualifikationsturnier in Neuler
Der Islandpferdeverein „Sleipnir“ richtet in diesem Jahr vom 13. bis 16. Juni das zweite Weltmeisterschaftssichtungsturnier aus. Das erste findet über Pfingsten in Hamburg statt. Auf diesen beiden Turnieren müssen sich die deutschen Reiterinnen und Reiter qualifizieren, die für Deutschland bei der Weltmeisterschaft im August in Berlin starten weiter
  • 189 Leser

Grafenhof wieder ohne Wasser

Bühlerzell-Grafenhof. Zumindest ein vorläufiges Aufatmen ist den Bewohnern des Grafenhofs gegönnt, räumlich Teil der Gemeinde Bühlerzell und nahe der Gemarkungsgrenze Adelmannsfelden gelegen. Dort musste seit Wochen das Wasser abgekocht werden – falls es überhaupt lief. Zurzeit kommt aus den Leitungen dort gar kein Wasser mehr.Der Bühlerzeller weiter
  • 567 Leser

Insolvenz: Schneele wird „abgewickelt“

Aus für Leinzeller Schlosserei
Leinzell. Das Amtsgericht Aalen hat am Donnerstag das Insolvenzverfahren der Schlosserei Schneele GmbH in Leinzell eröffnet. Für Insolvenzverwalter Fritz Zanker bleibt aber nur noch die formale Abwicklung. Wie berichtet, haben die 12 Beschäftigten, darunter drei Auszubildenden, sofort nach der Insolvenzantragsstellung Mitte Oktober durch Geschäftsführer weiter
  • 1523 Leser

KinderPost auf dem Kalten Markt

Ellwangen. Zum ersten Mal präsentiert das Verlagshaus SDZ Druck und Medien während des Kalten Marktes von Sonntag bis Mittwoch die „Schwäbische KinderPost“ am SchwäPo-Stand in der Technikmesse. Die Wochenzeitung richtet sich speziell an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. weiter
  • 3324 Leser

Kurz und bündig

Fitnesskurse in Pfahlbronn Es wird wieder sportlich in Pfahlbronn. Ab Mittwoch, 16. Januar, beziehungsweise Donnerstag, 17. Januar, starten wieder neue Kurse bei den Tauziehfreunden. Wer einsteigen möchte, meldet sich bei Renate Brodtmann unter (0179) 83 83 896 ( 6 bis 14 Uhr) oder unter www.tzf-pfahlbronn.de. Alle Kurse werden von Renate Brodtmann weiter
  • 139 Leser

Naturnah und kulturell

Baden-Württemberg mit buntem Wanderangebot auf der CMT 2013
Mit einem vielseitigen und bunten Angebot präsentiert sich Baden-Württemberg vom 12. bis zum 20. Januar auf der CMT 2013 in Stuttgart. Anlässlich der Stuttgarter Urlaubsmesse stellt das Bundesland in der Broschüre „Wandern im Süden“ die schönsten Premium- und Qualitätswanderwege zusammen und wirbt für naturnahen Urlaub in Baden-Württemberg. weiter
  • 233 Leser

Polizeibericht

Katze mit Stange gequältWinnenden. Wie der Polizei jetzt erst bekannt wurde, hat ein Tierquäler bereits am vergangenen Montag eine Katze drangsaliert. Der 47-Jährige übergoss die Katze zunächst mit Wasser. Daraufhin flüchtete diese von ihrem Versteck unter einer Hecke zu einem parkenden Wagen und verkroch sich darunter. Daraufhin bedrängte der 47-Jährige weiter
  • 321 Leser

Randalierer auf frischer Tat ertappt

Jugendliche leicht alkoholisiert
In Waiblingen sind in der Nacht zum Freitag drei Jugendliche, die vier geparkte Fahrzeuge beschädigt haben, in Tatortnähe festgenommen worden. Die Jugendlichen standen unter leichtem Alkoholeinfluss, wurden auf das Revier gebracht und später von ihren Eltern abgeholt. weiter
  • 241 Leser

Die Prälatur im grünen Gewand

Bauunterhaltungsmaßnahmen in der Klosteranlage von Lorch gestartet
Im Jahr 1102 gründeten die Staufer das Kloster Lorch als Familiengrablege. Das einstige Benediktiner-Kloster hat sich in unserer Zeit zu einem wahren Tourismusmagnet entwickelt. Seit kurzer Zeit präsentiert sich die Prälatur mit Gerüst und „grünem Gewand“. Grund: Umfangreiche Bauunterhaltungsmaßnahmen werden übers Jahr an der Außenfassade weiter
  • 5
  • 340 Leser
ZUR TODE VON

Gerhard Anselment

Lorch-Waldhausen. Trauer in Waldhausen: Gerhard Anselment ist tot. Der langjährige Vorsitzende des TSV Waldhausen und Sportpionier starb an Neujahr im Alter von 82 Jahren nach schwerer Krankheit. 28 Jahre war Gerhard Anselment Vorsitzender des TSV Waldhausen. 28 Jahre, bis zum Jahr 1990, stand Anselmeht an der Spitze des TSV Waldhausen, er machte den weiter
  • 245 Leser

Kurz und bündig

Weitere Theatervorstellung in Wört Die Theatergruppe der Concordia Wört führt heute Samstag, 5. Januar, nochmals das heitere Stück „Vorsicht Wippeltropfen“ auf. Beginnt ist um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Wört.Tag der offenen Tür in der Tanzschule Die Tanzschule Brigitte Rühl in Ellwangen, Marienstraße 43, öffnet am Sonntag, 6. Januar, weiter
  • 349 Leser

Erneute Unterstützung

Schwäbisch Gmünd. Die Seniorenhochschule Schwäbisch Gmünd, eine zentrale, für alle interessierten Bürger offene Einrichtung zur wissenschaftlichen Weiterbildung im 3. Lebensalter, feierte ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden in einem von Lehrenden und Seniorenstudierenden gemeinsam gestalteten Festakt die wichtigsten Stationen dieser Entwicklung, weiter
  • 134 Leser

Ein Wetter zum Nachdenken

Da kommt Dietrich Klinges Neidhart Melancholicus auf dem Johannisplatz ins Grübeln: Kann das ein Winter sein? Es riecht doch eher schon etwas nach feuchtem Vorfrühling. Gut, wenn ihn freundliche Passanten in Schutz nehmen. (Foto: Laible) weiter
  • 2134 Leser

Eine Woche Safari für Kinder

Infotag am 27. Januar
Das Jugendrotkreuz im DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd veranstaltet jährlich in den Sommerferien ein Zeltlager beim Freibad in Kösingen. Im Jahr 2013 steht es unter dem Motto: „Safari“. Spiel, Spaß und Spannung warten wieder auf die Teilnehmer. Wer daran Interesse hat, erfährt im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 27. Januar im DRK-Zentrum weiter
  • 225 Leser

Eiskalte Träume treffen feurige Musik

Neues Motto für Altstadtfäger
Vorbei sind rote Glitzerwesten und schwarze Zylinder: Die Gmendr Altstadtfäger sind ab sofort in neuen Kostümen unterwegs. Am Freitagabend präsentierten sie ihr neues Motto „Artic Dreams“ in der Lounge 26. weiter
  • 3
  • 468 Leser

Kurz und bündig

Offenes Singen Die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 7. Januar, um 15 Uhr zu einem offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Mit gemeinsamen Liedern, angestimmt durch das Duo Gina und Donez, wird das neue Jahr begrüßt.Seniorentreff Innenstadtgemeinden Senioren der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz Münster weiter
  • 338 Leser

Schüler und Schule profitieren

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Pestalozzischule Herlikofen
Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Lernen fördern“ der Pestalozzischule in Herlikofen begrüßte der Vorsitzende Gunter Fell die Mitglieder mit einem geschichtlichen Rückblick und einem besinnlichen Gedicht. weiter
  • 161 Leser

Volkszählung im Garten

Bundesweite Aktion „Stunde der Wintervögel“
Die Gmünder Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) lädt alle Haus- und Gartenbesitzer ein, sich bis zum 6. Januar eine Stunde Zeit zu nehmen, um Vögel im Garten zu notieren. weiter
  • 359 Leser

Kurz und bündig

Hirtenmesse amErscheinungsfestIm Hochamt zum Fest Epiphanie ist am Sonntag, 6. Januar, um 10.30 Uhr in der St. Cyriakuskirche in Bettringen eine sogenannte Hirtenmesse (Pastoralmesse) des Mozart-Zeitgenossen Johann Chrysostomus Drexel (1758-1801) zu hören. Solist auf einem authentischen „Allgäuer Piffel“ ist Franz Schüssele. Weitere Solisten weiter
  • 246 Leser

Chance für Praktikanten

„Haus der Hoffnung“ in Nepal – am 5. Januar Einführungsseminar
Paulina und Holger sind gut 6000 Kilometer gereist, mehr als zehn Stunden im Flugzeug gesessen und können nun mit ihrem Patenkind Ashok reden, ihm ein Kuscheltier überreichen, ihn umarmen und sehen, wo er wohnt. Paulina und Holger sind zwei von 24 Paten, Sponsoren und Freunden, die mit Ellen Dietrich, der Vorsitzenden vom Verein „Haus der Hoffnung“, weiter
  • 312 Leser

Münsterplatz sucht Publikum

Was kommt nach dem „Spielplatz“? Bläse sieht gute Zukunft für den noch stillen Ort
Pures Leben und gähnende Leere: dazwischen gibt es am Münsterplatz nichts. An Markttagen, bei Open-Air-Veranstaltungen, bei Jahrgangsfesten gibt es kaum ein Durchkommen. Viele Tage im Jahr ist der neben dem Marktplatz schönste Ort in Schwäbisch Gmünd aber wie leergefegt. weiter

Liederabend „Am offenen Herzen“

Aalen. Am Sonntag, 6. Januar, 19 Uhr, unterhält das Theater der Stadt Aalen im Wi.Z. mit dem amüsanten, satirischen Liederabend „Am offenen Herzen“. Die Figuren aus Franz Wittenbrinks Stück haben etwas gemeinsam: Sie alle sind von Amors Pfeil getroffene, verwundete, enttäuschte, sich vor Sehnsucht verzehrende Kranke. Karten und Reservierungen weiter
  • 609 Leser

Wilhelmshöhe öffnet wieder

Aalen. Nach einer längeren Umbau- und Renovierungsphase feiert an diesem Samstag, 5. Januar, ab 18 Uhr, die „Wilhelmshöhe“ Neueröffnung. Neu im Namen steht der Zusatz „by Sancho y Pancho“, denn die Inhaber sind die gleichen wie im mexikanischen Restaurant im Kinopark (wir berichteten). Neben einer deutschen, gutbürgerlichen Speisekarte weiter
  • 5
  • 1146 Leser
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAalen. Hans-Georg und Roswith Hirschfeld, Schleiermacherstraße 33, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd. Fatima Kvrgic, An der Wart 3, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Karl Wiedemann, Lange Straße 75, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Bruno Bruckstaller, Buxenbergstr. 22, zum 75. und Gabriele Mayer, Königsberger Str. 9, zum 71. Geburtstag.Lauchheim. weiter
  • 166 Leser

Erzbischof und Verteidigungsminister

„Königsbronner Gespräche“ am 2. März bieten hochkarätige Gäste in der Hammerschmiede
Die vom Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter initiierten „Königsbronner Gespräche“ erfahren am 2. März eine zweite Auflage. Dann kommen unter anderem Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière und Erzbischof Robert Zollitsch in die Hammerschmiede. weiter
  • 487 Leser

Die Tür zum Glauben geöffnet

„Kommt und seht“ – Böbinger Jahreskrippe zeigt Szenen von Christi Geburt bis heute
Ochs und Esel, Engel und Hirten, Maria und Josef, das Jesuskind – sie alle gibt es auch in der Böbinger Jahreskrippe. Aber nicht nur, sondern viel, viel, mehr. 35 biblische und christliche Szenen hat das Krippenteam der Kirchengemeinde diesmal aufgebaut. Bis Oktober sollen sie den Besuchern in diesem besonderen Raum im Haus Nazaret, dem einstigen weiter

Schockanrufe häufen sich in der Region

Rentnerin verliert 3000 Euro
Die so genannten Schockanrufe von Betrügern häufen sich: In Fellbach und Waiblingen sind innerhalb von zwei Tagen nun sieben Fälle gemeldet worden. Zum Teil wurde das Gespräch schnell beendet, in einem Fall aber wurde eine alte Dame 3000 Euro an die Gauner los. weiter
  • 484 Leser
Im Gottesdienst Sonntag, 18 Uhr, Salvator Aalen. Dreikönigs-Vesper mit der ND-Schola.Im Fernsehen Sonntag, 16.05 Uhr, WDR Fernsehen. Die Heiligen Drei Könige. Wissenswertes um die biblischen Seher und ihre spannende Wirkungsgeschichte.Stationen Mittwoch, 19 Uhr, BR Fernsehen. Stationen. Zwischen Vatikanstadt und Jerusalem – Papst Benedikt XVI. weiter
  • 356 Leser

Berufswerber im Büro im WiZ

Aalen. Julia Wilhelm und Muammer Ermis, die beiden neuen Berufswerber der Stadt Aalen, haben in dieser Woche ihr Büro im Wirtschaftszentrum (WiZ), 3. Stock, Ulmer Straße 124, bezogen. Das Sozialprojekt der Stadt Aalen unterstützt jugendliche Migrantinnen und Migranten und wirbt für eine berufliche Ausbildung (Schwäpo berichtete). Erste konkrete Anfragen weiter
  • 209 Leser

Die Abzocker mahnen auch noch

Geschröpfte Telefonkunden sind verunsichert – Die Verbraucherzentrale kann meist helfen
Es ist gerade mal einen Monat her, als wir in unserer SchwäPo-Serie „So werden Sie abgezockt“ vor einem dreisten Dreh bei Call-by-Call-Telefonaten berichtet haben. Inzwischen trudeln bei den Telefonkunden, die die immens hohen Rechnungen nicht beglichen haben, Mahnschreiben ein. Die Verunsicherung ist groß. weiter
  • 5
  • 1091 Leser

Night of the Dance in Aalen

Aalen. Nach mehreren weltweit erfolgreichen Tourneen mit Millionen von Besuchern kommt „Night of the Dance“ mit der brandneuen Produktion FLOW nach Europa – und am Freitag, 18. Januar, 20 Uhr, auch in die Aalener Stadthalle.Das Publikum darf sich freuen auf Irish Step, Akrobatik, Stunt und natürlich Tanz. Das Programm reicht von Irischem weiter
  • 541 Leser

Die fünfte Jahreszeit rückt näher

Auch in diesem Jahr tummeln sich Guggen, Gardemädchen und Hexen in und um Gmünd
Die Faschingszeit nimmt langsam aber sicher Fahrt auf und zahlreiche Umzüge und Prunksitzungen stehen an. Die GT hat die größten Veranstaltungen in und um Gmünd zusammengestellt. Außerdem erzählt Albert Scherrenbacher, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet, warum die fünfte Jahreszeit in Schwäbisch Gmünd so gut ankommt in der Region. weiter
  • 676 Leser

Märchenhaftes mit viel Musik

Das Theater für Kinder „Liberi“ aus Bochum gastierte mit „Dornröschen“ in der Aalener Stadthalle
Einen märchenhaften Einstieg ins neue Jahr konnten am Donnerstagnachmittag viele Kinder und Eltern in der Aalener Stadthalle mit „Dornröschen – Das Musical“, erleben. Das aus Bochum angereiste Ensemble von Liberi, dem Theater für Kinder, begeisterte Groß und Klein – Jung und Alt. weiter
  • 703 Leser

Seit 25 Jahren Blutspenden in Dewangen

Seit 1987 sammeln die Fachsenfelder und Dewanger Rot-Kreuz’ler Blut in Dewangen. Bei der 42. Blutspendeaktion des DRK-Ortsvereins konnte nun die Anerkennungsurkunde dafür in Empfang genommen werden. Der Referent des Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen, Michael Kraus, und Ortsvorsteherin Margit Schmid würdigten die Leistung der ehrenamtlichen weiter
  • 597 Leser

Gegen festgefahrene Strukturen

Jahreslosung 2013 – „Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir“
Zu Beginn eines jeden Jahres steht die Jahreslosung in vielen Gottesdiensten in der Region, in Andachten und Predigten, im Mittelpunkt. Für das Jahr 2013 hat der Aalener Martinskirchenpfarrer Manfred Metzger sich mit ihr befasst. Die aktuelle steht im Hebräer 13,14: „Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.“ weiter
  • 572 Leser
ZUR PERSON

Gerhard Ilg

Aalen. Gerhard Ilg, ehemaliger stellvertretender Leiter der kaufmännischen Schule Aalen und langjähriger CDU-Gemeinderat, feiert heute, Samstag, seinen 80. Geburtstag. Wenn es darauf ankommt, liegt ihm das leichte Florett mehr als der schwere Säbel, hat die Schwäbische Post zu seinem 60. geschrieben. Noch besser ins Schwarze treffe er aber mit seinem weiter
  • 5
  • 703 Leser

Humorvolle, rezeptfreie Arznei

Geschäftsidee „Dr. P. Lacebo“ macht drei Westhausenerinnen zu Kultur- und Kreativpiloten 2012
Egal wo’s klemmt. www.dr-p-lacebo hat für nahezu alle Lebensumstände einen humorvollen Wirkstoff in der Schublade. Hinter der inzwischen erfolgreichen Adresse verbergen sich drei Westhausenerinnen, die jetzt mit dem Titel „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ ausgezeichnet wurden. weiter
  • 3
  • 1185 Leser

Kalinka mit aller russischen Tiefe und Fröhlichkeit

Die Maxim Kowalew Don Kosaken ernteten für ihren beeindruckenden Gesang in Peter und Paul auf der Heide großen Applaus
Die Maxim Kowalew Don Kosaken haben am Donnerstagabend die Tiefe, aber auch die Fröhlichkeit der russischen Musik nach Aalen gebracht. Rund 100 Zuhörer erfreuten sich am vielseitigen, stimmgewaltigen Konzert im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide und bedankten sich mit viel Applaus. weiter
  • 738 Leser

Harmonie bei 90 Grad Celsius

Der Mensch an der Seite von . . . Heute: Maria Theiss – Frau von Verleger Bernhard Theiss
„Oh, Frau Theiss, heute gucken Sie aber streng!“. Diesen Satz hört Maria Theiss, Ehefrau des Verlegers Bernhard Theiss, eigentlich nicht oft und auch nur dann, sollte sie vergessen haben, ihre Gleitsichtbrille auf die Nase zu setzen. Die mag sie nämlich nicht besonders. Und eigentlich ist sie ein durch und durch freundlicher, gerne lächelnder weiter
  • 2
  • 1073 Leser

Ministerin beim Kalten Markt

Ellwangen. Ministerin Silke Krebs (Grüne) wird anlässlich des Kalten Marktes am Montag in Ellwangen zu Gast sein und sich um 13.30 Uhr im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt eintragen, danach dem Umzug und der Prämierung auf dem Marktplatz beiwohnen und dann mit Bürgermeister Volker Grab die Firma Betzold im Industriegebiet besuchen. Krebs ist Ministerin weiter
  • 631 Leser
FRAGE DER WOCHE

Offene Türen für die Sternsinger

Die Sternsinger sind vom 25. Dezember bis zum Tag der Heiligen Drei Könige am Sonntag, 6. Januar, unterwegs und bringen die frohe Botschaft von der Geburt Christi sowie die traditionelle Segensbitte C+M+B. Was bedeutet der Dreikönigstag für Sie? Was halten Sie von dem Brauchtum der Sternsinger?Alena Hieber weiter
NEU IM KINO
Jack ReacherDie Romane von Lee Child beschreiben Jack Reacher als den personifizierten Helden überhaupt: fast zwei Meter groß und 110 Kilo schwer. Und nein, der Film von Drehbuchautor und Regisseur Christopher McQuarrie sieht sich nicht als Parodie, wenn diese Rolle des ehemaligen Militärpolizisten der 1,69 Meter kleine Tom Cruise übernimmt. Seine Aufgabe weiter
  • 548 Leser

Äpfel, Brot und Leberkäse teurer

Der SchwäPo-Warenkorb: Wie sich die Preise der Waren in Aalener Geschäften entwickelten
Nach dem Preisschock vom letzten Mal in unserem SchwäPo-Warenkorb gibt es jetzt eine Verschnaufpause. In der Summe hat er sich sogar geringfügig um zehn Cent verbilligt. Denn gleich zwei Produkte wurden deutlich günstiger. Auf der anderen Seite haben sich jedoch sechs Produkte verteuert. weiter
  • 2
  • 988 Leser
KOMMENTAR

In die Ecke gestellt

Ist das grenzenlose Ignoranz gegenüber der Provinz, die die Ministerriege in Stuttgart umtreibt, wenn sie Landstriche wie Ellwangen und Umgebung nach und nach ausweidet? Oder muss man wirklich die schäbigste aller Möglichkeiten in Betracht ziehen, dass nämlich von der grün-roten Landesregierung die vornehmlich „schwarz“ wählenden Gegenden weiter

Polizeibericht

UnfallfluchtWaldstetten. Auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an der Robert-Bosch-Straße wurde am Donnerstag ein dort angestellter Opel angefahren und erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden von rund 2000 Euro zu kümmern. Der Opel war zwischen 16 und 20 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Hinweise auf den weiter
  • 605 Leser

Polizeibericht

Zwei WohnungseinbrücheEllwangen/Rosenberg. Am Donnerstag wurden durch die jeweiligen Wohnungsinhaber zwei Wohnungseinbrüche bemerkt. Während in Geiselrot der Einbruch nachträglich festgestellt wurde, wurde in Ellwangen der schlafende Bewohner vermutlich durch den Einbrecher unmittelbar aufgeschreckt. Im Wohnhaus in Geiselrot war die Terrassentüre beschädigt weiter
  • 5
  • 1143 Leser

Stengel und Pfleiderer kooperieren eng

Ellwanger Miniküchenhersteller nimmt Dienstleistungen der Spedition in Anspruch – Wertschöpfung bleibt in der Region
Der Miniküchenhersteller Stengel Küchen GmbH, Tochterunternehmen der Stengel GmbH, und die Aalener Spedition Pfleiderer kooperieren. In Ellwangen werden bei Stengel in der früheren Betzold-Halle Miniküchen steckerfertig montiert. Großprojekte wie Boardinghäuser, Appartmenthotels oder Studentenwohnheime in ganz Deutschland und darüber hinaus werden mit weiter

15 000 Euro Schaden

Westhausen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag auf der Landesstraße 1029, als eine 78-jährige Autofahrerin gegen 13.45 Uhr auf ein vor ihr zum Linksabbiegen Richtung Frankenreute anhaltendes Auto auffuhr. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt. weiter
  • 5
  • 3287 Leser

Laster verliert Palette

Aalen. Ein Laster mit Mulde hat am Donnerstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der B 29 kurz vor der Ausfahrt Affalterried eine Holzpalette verloren, die gegen die Front eines entgegenkommenden Autos prallte und anschließend auf der Straße zerschellte. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges erlitt dabei leichte Verletzungen. Durch ein herumfliegendes weiter
  • 5
  • 937 Leser

Trauer um Moderator Elmar Gunsch

Elmar Gunsch: Die Jüngeren werden ihn nicht mehr vom Sehen kennen – seine dunkle Stimme mit dem samtigen Timbre ist aber auf jeden Fall noch vielen Menschen in guter Erinnerung. Sie war Elmar Gunschs Markenzeichen. Jetzt ist sie für immer verstummt. Nach Berichten der Augsburger Allgemeinen starb er in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 81 weiter
  • 1249 Leser

Spekulationen um Rollstuhl

Tödlicher Massenunfall auf der B30 bei Ulm – Obduktion der Leichen hat begonnen
Gerichtsmediziner haben mit der Obduktion der Leichen der drei bei dem Massenunfall in der Silvesternacht getöteten Menschen begonnen. Derweil gibt es Gerüchte um einen Rollstuhl, wie die Augsburger Allgemeine berichtet. weiter
  • 5
  • 2117 Leser

Autobahn soll sechs Fahrspuren bekommen

Illertissen. Das bayerische Innenministerium will die A7 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Illertissen ausbauen. Wie die Illertisser Zeitung meldet, hat die Oberste Baubehörde in München das Projekt für die Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan 2015 vorgeschlagen. Demnach soll die Autobahn auf rund 13 Kilometern Länge weiter
  • 3
  • 1085 Leser

Personenmangel gefährdet Patientenversorgung

Stuttgart. Personalmangel im Olgahospital in Stuttgart gefährdet offenbar die Versorgung der Patienten. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, sei die Situation vor allem im Olgäle auf der Intensivstation sowie zwei weiteren Stationen angespannt. Dort sei die Zahl der Betten reduziert worden, so dass herzkranke Kinder abgewiesen und Operationen verschoben weiter
  • 5
  • 834 Leser

40 000 Christbäume im Ostalbkreis

Ostalbkreis. Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung rechnet mit bis zu 40 000 Christbäumen, die ab kommender Woche eingesammelt werden. Wie die GOA mitteilt, habe die Abfuhr im Landkreis am Mittwoch begonnen. Im Kreis Heidenheim rechnet der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb mit rund 20 000 Weihnachtsbäumen. Ein Sprecher sagte, ein Großteil weiter
  • 771 Leser

Mit Spontankonzerten rechnen

Die Werkkapelle Spießhofer & Braun feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen – am Samstag Jubiläumskonzert
Spaß an der Musik und an neuen musikalischen Herausforderungen, so beschreiben sie ihre Motivation: die rund 55 Musiker der Werkkapelle Spießhofer & Braun, die in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen feiert. Am Samstag ist Jubiläumsauftakt mit einem großen Konzert in der Stadthalle. Zum Jubiläumskonzert ein Gespräch mit dem Vorsitzenden Bernd Seiband. weiter
  • 383 Leser

„Thierse etwas altbacken“

Rund um das schwäbische Gebäck und die Berliner Auslegung
Aktuelle Berliner Schwabenschelte etwa des Bundestagsvizepräsidenten Wolfgang Thierse kommentieren hiesige Experten eher gelassen. Thierse hatte sich zunächst beklagt, dass Schwaben auch in Berlin „Weggle“ bestellten anstelle von „Schrippen“. Dass diese Schrippen manch einem Schwaben sauer aufstießen, befand der Sozialdemokrat weiter
  • 2
  • 1069 Leser

Regionalsport (11)

Das Tor des Monats?

Fußball, 2. Bundesliga: Enrico Valentini vom VfR Aalen ist nominiert
Er ist das beste Beispiel für den steilen Aufstieg des VfR Aalen: Enrico Valentini. Zu Saisonbeginn hatte er seinen Platz sicher – auf der Ersatzbank. Inzwischen ist der 23-Jährige eine feste Größe beim Aufsteiger. Sein Treffer zum entscheidenden 1:0 beim 1. FC Kaiserslautern wurde nun von der ARD zum „Tor des Monats Dezember“ nominiert. weiter
  • 5
  • 708 Leser

Bezirksmeister sind gesucht

Skilanglauf, Wirtsberg-Pokal
Für Sonntag, den 13. Januar plant der SC Heubach-Bartholomä den traditionellen Wirtsberg-Pokallanglauf an der Wirtsberg Skihütte in Bartholomä durchzuführen. weiter
  • 274 Leser

Faustball-Weltmeister zu Gast

Faustball: Deutsches Nationalteam ist in Adelmannsfelden vom 8. bis 11. Mai im Trainingscamp
Adelmannsfelden steht vor dem größten Sport-Ereignis seiner Geschichte – ein Weltmeisterteam gibt sich die Ehre. Deutschlands Faustballer werden sich vier Tage lang in der 1835 Einwohner zäh-lenden Gemeinde aufhalten und in einem Trainingscamp vom 8. bis 11. Mai auf die World Games im fernen Kolumbien vorbereiten. weiter
  • 469 Leser

Helis stehen vor schwerer Aufgabe

Basketball, DBBL-Pokal
Die Heli Girls Nördlingen kämpfen morgen bei den Avides Hurricanes Rotenburg Scheeßel im Viertelfinale des DBBL-Pokals um den Einzug in das Top-Vier-Turnier. weiter
  • 247 Leser

LAC-Läufer sind stark

Leichtathletik, Silvesterläufe: Erfolgreiches Jahr beendet
Einen gelungenen Jahresabschluss gab es für einige Athleten des LAC Essingen, die bei den Silvesterläufen in Ottenbach, Backnang und Bietigheim am Start waren zu feiern. Viermal standen dabei die Athleten in ihren Altersklassen ganz oben auf dem Siegerpodest. weiter
  • 284 Leser

Letzte Chance zum Klassenerhalt

Ringen, Landesklasse A: AC Röhlingen II trifft auf Kornwestheim
Für die Ringer des AC Röhlingen II geht es am Wochenende um die berühmte Wurst. Der erste Relegationskampf um den Klassenerhalt steht an.Am Samstag empfängt der AC die Mannschaft des ASV Kornwestheim. Das Team hat sich trotz mehrerer Vereinsevents über die Feiertage fit gehalten und hofft mit einem guten Ergebnis zum Rückkampf in Kornwestheim antreten weiter
  • 443 Leser

Oldie und Youngster in Wasseralfingen

Fußball, Turnierserie: Zwei Generationen – Franz Schönherr (52) und Florian Faul (22) sind für eine typische DJK-Geschichte verantwortlich
DJK-Fußballturniere sind kollektive Leistungen, die von der Gemeinschaft der Wasseralfinger leben. Franz Schönherr (52) und Florian Faul (22) beleuchten dies exemplarisch. weiter
  • 522 Leser

Tatusch mit Erfolg

Fechten, Deutschen Hochschulmeisterschaften
Sportler von Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Dualen Hochschulen und Universitäten aus ganz Deutschland trafen sich zur deutschen Hochschulmeisterschaft im Fechten in Heidelberg. Der Student Lucas Tatusch hat dabei die Hochschule Aalen erfolgreich vertreten. weiter
  • 231 Leser

Weilerner Schützen werden geehrt

Schießen, Königs- und Preisschießen: Josef Baumann ist neuer Schützenkönig der Schützenkameradschaft Weiler
Beim alljährlichen Königs- und Preisschießen der Schützenkameradschaft Weiler konnte in diesem Jahr Josef Baumann mit einem hervorragenden 12 Teiler Schützenkönig in der Schützenklasse werden. Seine Ritter sind Alfons Fürst und Stefan Stock. weiter
  • 403 Leser

Wer stellt wem ein Bein?

Fußball, Dreikönigsturnier der DJK Wasseralfingen: VfR Aalen ist Favorit
Es gibt kein zweites Hallenfußballturnier in der Region mit einer solch langen Tradition. Zum 37. Mal richtet die DJK-SG Wasseralfingen das Dreikönigsturnier der aktiven Mannschaften aus. Am Dreikönigstag um 10 Uhr erfolgt der erste Anpfiff mit der Begegnung der Gast gebenden DJK gegen den TV Bopfingen. weiter
  • 645 Leser

Lechleiter sagt Ja bis 2015

Fußball, 2. Bundesliga: Trainingsauftakt beim VfR Aalen
Eine Schonzeit gibt’s nicht. Mit dem Laktattest und einer weiteren intensiven Einheit auf dem Platz ist der VfR Aalen am Donnerstag ins Fußballjahr 2013 gestartet. Intensiv wird beim Aufsteiger auch am Personal gearbeitet. Robert Lechleiter wird seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2015 verlängern. Der letztjährige Kapitän Benjamin Barg wechselt mit weiter
  • 5
  • 5505 Leser

Überregional (84)

"Fest der Scherben"

Auf engem Raum sind viele "Patienten" dieser merkwürdigen "Klinik" versammelt, keineswegs alle sind aus Porzellan gefertigt. Suck "heilt" auch Keramik, Steingut, Glas, Marmor, Kristall, Bernstein, Fayence, Perlmutt, Alabaster "sowie artverwandte Materialien", steht auf einem Werbezettel. "Ich musste noch niemand wegschicken, dem ich nicht helfen konnte.". weiter
  • 344 Leser

"Nationelf war nicht meine Welt"

Ewald Lienen: Stürmer, Linker, Friedensaktivist - 50 Jahre Bundesliga aus einer anderen Sicht
Ewald Lienen ist ein Kind der Fußball-Bundesliga. Der 59-Jährige hat als Spieler und Trainer erlebt, wie sich die Liga in fast allen Bereichen verändert hat. Jetzt arbeitet er wieder als Coach in Griechenland. weiter
  • 411 Leser

"Sandy" war teuerste Katastrophe

Rückversicherer Munich Re zieht Bilanz für 2012 - Zwei Drittel des Schadens in den USA
Drei der fünf teuersten Naturkatastrophen, die sich im vergangenen Jahr ereignet haben, haben die USA getroffen. Angesichts des Klimawandels, fürchten Experten, könnte das nur ein Anfang gewesen sein. weiter
  • 783 Leser

"Wenn ich dich angucke, muss ich einfach immer lachen"

Ein Lehrer entdeckte den Schweizer Kabarettisten Emil - Der wird jetzt 80, aber Ruhestand ist nichts für ihn
Emil Steinberger ist der international bekannteste und zugleich der dienstälteste Kabarettist der Schweiz. Am 6. Januar wird er 80. weiter
  • 532 Leser

Abschied von Peter Struck

Mit einer bewegenden Trauerfeier in Uelzen (Niedersachsen) haben Familie, Freunde sowie die Spitzen von Bundeswehr und SPD Abschied vom ehemaligen Verteidigungsminister Peter Struck genommen. Redner würdigten seine Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Geradlinigkeit. Struck war am 19. Dezember im Alter von 69 Jahren gestorben. Foto: dpa weiter
  • 568 Leser

Affen, Chöre und Uranbergbau

Finanzmarktstabilisierungsfonds: In der Finanzkrise legte der Bund diesen Sonderfonds auf, um ins Trudeln geratene Banken zu stützen. Die "systemrelevante" Hypo Real Estate, die sich völlig verspekuliert hatte, wurde zu 100 Prozent übernommen. Auch an der Commerzbank beteiligte er sich und übernahm 25 Prozent plus eine Aktie. Juris GmbH: Der Bund hält weiter
  • 377 Leser

Amerikaner rüsten auf

Nach Massaker in Newtown kaufen Privatleute noch mehr Waffen
Amokläufe führen in den USA stets zur gleichen paradoxen Reaktion. Privathaushalte decken sich dann mit noch mehr Schusswaffen ein. Im Dezember schnellte die Zahl der Zulassungsanträge steil nach oben. weiter
  • 406 Leser

Anklage gegen Vergewaltiger

In Indien droht den Beschuldigten ein Schnellverfahren
Knapp eine Woche nach dem Tod des indischen Vergewaltigungsopfers ist gegen fünf Beschuldigte Anklage erhoben worden. Neben Mord werden den Männern Vergewaltigung und Entführung vorgeworfen. Ihnen droht die Todesstrafe. Bei einem sechsten Beschuldigten wird geprüft, ob er wie angegeben erst 17 Jahre alt ist. Dann müsste er vor ein Jugendgericht gestellt weiter
  • 449 Leser

Auf einen Blick vom 4. Januar

FUSSBALL ENGLAND, 21. Spieltag FC Liverpool AFC Sunderland 3:0 Newcastle Utd. FC Everton 1:2 FC Chelsea Queens Park Rangers 0:1 TENNIS HOPMAN CUP in Perth/Australien Gruppe A: Australien - Italien2:1 Bernard Tomic - Andreas Seppi 6:3, 7:5, Ashleigh Barty - Francesca Schiavone 6:0, 6:3, Tomic/Barty - Seppi/Schiavone 6:2, 4:6, 3:10. Tabelle:1.Serbien4:2P./8:5Sätze, weiter
  • 472 Leser

Ausreißer Jeremie kommt in ein Wohnprojekt

Der elfjährige Ausreißer Jeremie wird nach einer monatelangen Hängepartie jetzt in einer Hamburger Einrichtung betreut. "Er wurde in ein intensives, betreutes Kinder- und Jugendlichen-Wohnprojekt eines Hamburger Trägers gebracht", sagte ein Sprecher des zuständigen Bezirksamts Hamburg-Mitte gestern. Dort solle Jeremie langfristig betreut werden. Letztlich weiter
  • 447 Leser

Bank, Post und große Oper

Die Anteile des Staates sind breit gestreut - Nicht immer wird Geld verdient
Von Tafelsilber ist gern die Rede, wenn es um die Beteiligungen des Bundes an Unternehmen geht. Doch längst nicht alles glänzt mit hohen Umsätzen und Gewinnen. Vieles ist nur historisch zu erklären. weiter
  • 449 Leser

Bluttat in Schweizer Alpendorf

Ein friedliches Dorf in den schönen Walliser Alpen. Das war Daillon - bis plötzlich Schüsse durch die abendliche Stille peitschen und drei Frauen töten. weiter
  • 435 Leser

Brüssel schaut Finanzaufsicht auf die Finger

Der deutschen Finanzaufsicht Bafin droht Ungemach aus Brüssel. Die EU-Kommission verdächtigt die Bankenaufseher, Töchter von Auslandsbanken zu gängeln und den deutschen Kapitalmarkt zu stark abzuschotten. "Wir sind besorgt", sagte ein Sprecher von EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier. "Wir überprüfen, ob die deutschen Aufseher die Regeln des freien weiter
  • 628 Leser

Buffet setzt auf Sonnenstrom

US-Finanzinvestor hat legendären Riecher fürs Geldverdienen
Ist Strom aus der Sonne trotz aller Branchen-Probleme doch zukunftsträchtig? Starinvestor Warren Buffett jedenfalls steigt jetzt in den Markt ein - und sein Riecher fürs Geldverdienen gilt als legendär. weiter
  • 666 Leser

Böller im Dixi-Klo: Fristlose Kündigung

Wer am Arbeitsplatz Silvesterböller als Scherzartikel einsetzt, kann schnell seinen Job los sein. Zumindest wenn der Knall auch noch zu Verletzungen eines Kollegen führt, ist die sofortige Kündigung gerechtfertigt, wie das Arbeitsgericht Krefeld in einem Urteil entschieden hat (Az: 2 Ca 2010/12). Das Arbeitsgericht wies einen Gerüstbauer ab, der sich weiter
  • 700 Leser

Börsengang der Bahn abgeblasen

Kurz vor dem Start stellten Politik und Bahnführung die Signale 2008 wieder auf Rot: Die Aktien der Bahn blieben beim Bund, das wird auch so bleiben. weiter
  • 361 Leser

Denise Herrmanns couragierter Auftritt

Tour de Ski: Langläuferin in Toblach Sechste - Angerer präsentiert sich mit "Wahnsinnsski" in verbesserter Form
Bei der Jubiläums-Etappe der Tour de Ski haben die deutschen Langläufer Eigenwerbung betrieben und nun wieder Top-10- Platzierungen im Blick. Auf dem 50. Tagesabschnitt der Tour-Geschichte schaffte Tobias Angerer von Cortina dAmpezzo nach Toblach im 35-km-Verfolgungsrennen Platz 14 und damit den Anschluss im Gesamtklassement. Auch Jens Filbrich (Frankenhain) weiter
  • 436 Leser

Der Porzellandoktor

In seiner Karlsruher "Klinik" repariert Gordon Suck zerbrochenen Zierrat nach Geheimrezept
Ob Scherben zu Glück verhelfen, ist nicht sicher, Arbeit bringen sie Gordon Suck auf jeden Fall. In seiner Karlsruher "Porzellanklinik" fügt er zusammen, was zerbrochen ist und meist hohen ideellen Wert hat. weiter
  • 497 Leser

Die Vorteile des Modells

Der Bundesverband Car-Sharing bewirbt das Angebot auf seiner Homepage als kostengünstig, flexibel, bequem und umweltfreundlich. Kostengünstig deshalb, weil Autoteiler weder mit Reparaturkosten noch mit Reifenwechsel, Versicherungen und Wartung etwas zu tun haben. Sie entrichten einen monatlichen Beitrag, hinterlegen eine Kaution und bezahlen als Nutzer weiter
  • 399 Leser

Ein Präsident unter Vorbehalt

Gerade erst hat der frühere Finanzminister Willi Stächele das Amt des Präsidenten des Oberrheinrates übernommen, und steht schon wieder infrage. Die Grünen im Landtag sehen den CDU-Politiker wegen der Ermittlungen in der ENBW-Affäre als Präsident auf Abruf. "Sollte es in seiner Präsidentschaft zu einer Verurteilung kommen, erwarte ich seinen sofortigen weiter
  • 332 Leser

Eine Stunde lang Wintervögel beobachten: Nabu ruft zu Zählung auf

Der Naturschutzverband Nabu ruft dazu auf, bei der Wintervogelzählung mitzumachen. Teilnehmer beobachten vom 4. bis 6. Januar eine Stunde lang vom Balkon oder vom Garten aus alle Vögel und melden ihre Zahl dem Nabu. Nabu-Vogelexperte Stefan Bosch ist vor allem auf das Ergebnis bei den Amseln gespannt. Seit dem Ausbruch des Usutuvirus am Oberrhein war weiter
  • 452 Leser

Eklat um Boateng

Rassistisch beleidigt: AC Milan bricht Testspiel ab
Ein Rassismus-Eklat und ein mutiges Signal von AC Mailands Fußballstar Kevin-Prince Boateng haben gestern Abend in Italien für Aufregung gesorgt. Nachdem der gebürtige Berliner mit ghanaischen Wurzeln bei einem Freundschaftsspiel beim Viertligisten Pro Patria von Zuschauern rassistisch beleidigt worden war, drosch der Mittelfeldspieler den Ball auf weiter
  • 547 Leser

Energiewende Thema bei den Naturschutztagen

Hunderte Umweltinteressierte sprechen bis Sonntag in Radolfzell am Bodensee über Landwirtschafts- und Naturschutzthemen. Vor allem bei der Energiewende sehen viele noch Handlungsbedarf. weiter
  • 436 Leser

Erste Dellen am Arbeitsmarkt

Deutschland hatte 2012 so wenige Arbeitslose wie seit über 20 Jahren nicht mehr - ein weiterer Rückgang ist aber nicht zu erwarten. Die Zahl der Erwerbslosen sank im Schnitt um 79 000 auf knapp 2,9 Millionen. Die Zahl der Erwerbstätigen erreichte mit durchschnittlich 41,5 Millionen einen neuen Rekordwert. Allerdings habe sich inzwischen die Dynamik weiter
  • 412 Leser

FDP-Chef Rösler denkt nicht an Rücktritt

Vor dem Dreikönigstreffen der FDP hat Parteichef Philipp Rösler Spekulationen um einen möglichen Rücktritt zurückgewiesen. Die Frage eines Verzichts auf das Parteiamt habe er sich "nie gestellt", sagte er. Der schleswig-holsteinische FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki attestierte seiner Partei dagegen eine existenzielle Krise und bemängelte Röslers weiter
  • 468 Leser

Geringere Spendenbereitschaft

Nach dem Skandal wächst die Sorge, das Vertrauen der Deutschen in das Organspendesystem könnte weiter sinken. Auf den Wartelisten für ein Spenderorgan stehen derzeit rund 12 000 Patienten. Rund 1000 von ihnen sterben jedes Jahr, ohne dass sie ein Spenderorgan erhalten. Die Zahl der Organspender ging 2011 nochmals zurück, und zwar von 1296 im Jahr zuvor weiter
  • 394 Leser

Großes Medienecho und Twitter-Tipps von Boris Becker

Die Nachricht von der Trennung des Glamour-Paares, das aus den Niederlanden stammt, beherrschte auch dort die Schlagzeilen. "Rot für Rafael", titelte die Boulevardzeitung "De Telegraaf". Und die liberale Tageszeitung nrc.next kommentierte: "Die Firma Van der Vaart trennt sich." Der niederländische Fußball-Nationalspieler will mit der Trennung professionell weiter
  • 374 Leser

Handballer feiern 26:20 im WM-Test gegen Schweden

Die deutschen Handballer sind mit einem Prestige-Erfolg in die heiße Phase der WM-Vorbereitung gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Martin Heuberger gewann gestern Abend in Växjö beim Olympiazweiten Schweden mit 26:20 (10:10) und präsentierte sich gut eine Woche vor dem Beginn der WM in Spanien (11. bis 27. Januar) in ansprechender Form. Beste weiter
  • 426 Leser

Homburger: FDP muss Erfolge präsentieren

Landeschefin attackiert Grün-Rot
Der FDP-Landesparteitag am Samstag und das Dreikönigstreffen danach wollen die Liberalen zur inhaltlichen Profilierung nutzen. FDP-Landeschefin Birgit Homburger nennt "andere Debatten nicht sinnvoll". weiter
  • 504 Leser

Im Gewand der heiligen drei Könige

Sternsinger (hier in St. Märgen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) sammeln in diesem Jahr unter dem Leitwort "Segen bringen. Segen sein. Für Gesundheit in Tansania und weltweit". Im vergangenen Jahr kamen beim Sternsingen bundesweit rund 42,4 Millionen Euro zusammen. Foto: dpa weiter
  • 531 Leser

Immer Sorgen um Willy

"Willy Brandt begrüßt die Welt", wirbt der Betreiber des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg. Bis dahin wird es noch dauern. Ursprünglich sollte der neue "Willy Brandt"-Flughafen im Oktober 2011 in Betrieb gehen, jetzt soll es am 27. Oktober dieses Jahres losgehen. Wegen der großen Probleme auf der Baustelle - nicht nur beim schon legendären Brandschutz, weiter
  • 406 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN

Der Bonvivant Depardieu ist für seinen exzessiven Lebensstil bekannt. Er trinkt gern und besitzt Weingüter. Er isst gern und hat Edel-Restaurants nebst Fischladen in Paris. Rund 80 Angestellte sollen mittlerweile für den 64-Jährigen arbeiten. Immer wieder machte er Schlagzeilen: Im Sommer soll er bei einem Verkehrsunfall mit seinem Roller den Unfallgegner weiter
  • 438 Leser

KfW: Eine Anstalt für alle Fälle

Kreditanstalt für Wiederaufbau - diesen Traditionsnamen hört man in der KfW-Zentrale in Frankfurt am Main nicht mehr so gern. Klingt er doch nach Nachkriegsdeutschland und nicht nach der zweitgrößten deutschen Bank, die international auf vielen Feldern aktiv ist. Los ging es Ende 1948 mit Mitteln aus dem Marshall-Plan, mit dem die USA den Wiederaufbau weiter
  • 430 Leser

KOMMENTAR · ORGANSPENDE: Eine Frage des Vertrauens

Man wird den Verdacht nicht los, dass beim Thema Organspende das Pferd von hinten aufgezäumt wurde: Weil der Bedarf an Spendeorganen so groß, die Spendebereitschaft aber dürftig ist, werden seit dem vergangenen Jahr Krankenversicherte aufgefordert, sich regelmäßig zu einer Organspende zu äußern. Die Absicht des neuen Gesetzes ist klar: Es soll die Spendenbereitschaft weiter
  • 456 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Lenkungskreis in der Sackgasse

Im "Lenkungskreis" für Stuttgart 21 arbeiten Bahn, Land, Stadt und Region Stuttgart "vertrauensvoll" zusammen. Das gemeinsame Ziel ist die Sicherstellung der "zeit-, kosten- und qualitätsgerechten Inbetriebnahme" des Projekts. So steht es in der Präambel der Geschäftsordnung. Es ist ein Papier ohne Wert, eine Präambel ohne Substanz. Der Lenkungskreis weiter
  • 419 Leser

Kurzporträt

Vor 200 Jahren, am 22. Mai 1813, kommt Richard Wagner in Leipzig als neuntes Kind des Polizeischreibers Carl Friedrich Wagner auf die Welt. Er wird 1843 in Dresden zum Königlich-Sächsischen Hofkapellmeister ernannt. Wegen seiner Teilnahme an der gescheiterten Revolution 1849 wird er steckbrieflich gesucht. Er muss fliehen und geht mit einer ersten Ehefrau weiter
  • 485 Leser

Land stellt Bahn Ultimatum

Stuttgart 21: Verkehrsminister Hermann will Erklärungen für Mehrkosten
Die Landesregierung wirft der Bahn vertragswidriges Handeln bei Stuttgart 21 vor. Das nächste Treffen der Projektpartner steht auf der Kippe. weiter
  • 391 Leser

Leichter Dämpfer

Leitindex legt eine Verschnaufpause ein
Nach dem starken Jahresauftakt hat der Deutsche Leitindex Dax gestern einen leichten Dämpfer erhalten. Am Mittwoch hatte ihn die Erleichterung über die Kompromisslösung im US-Haushaltsstreit noch um mehr als 2 Prozent nach oben und damit auf den höchsten Stand seit Januar 2008 getrieben. Es sei keine Überraschung, dass die Börsenrally vom Vortag schon weiter
  • 619 Leser

LEITARTIKEL · EUROPÄISCHE KULTUR: Ein reiches Haus

Die Liste der Staatsleute, die versuchten, Europa zu einigen, ist sehr lang", sagte kürzlich Andreas Köhler, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, um dann Angela Merkel in eine Linie mit Caesar, Napoleon und Hitler zu stellen. Seine unsäglichen Aussagen über das Scheitern der europäischen Einigung begründete er so: "Niemand kann sich vorstellen, weiter
  • 478 Leser

Meckernde "Himmelsziege"

Der Vogel des Jahres, die Bekassine, ist im Südwesten fast ausgestorben
Was für ein lustiger Spitzname! Himmelsziege wird die Bekassine genannt, wegen ihrer meckernden Balzgeräusche. Der Vogel des Jahres 2013 ist äußerst rar im Land und nur ganz, ganz selten zu beobachten. weiter
  • 489 Leser

Mehr Arbeitslose im Südwesten

Besonders junge Leute finden öfter keinen Job
Die weltweite Absatzkrise wird im Südwesten spürbar. Die Zahl der Arbeitslosen steigt, der Schwung lässt nach. Junge Menschen trifft es besonders. Experten blicken dennoch hoffnungsvoll ins neue Jahr. weiter
  • 590 Leser

Monarchie ja, aber bitte ohne Carl Gustaf

Die Schweden wünschen sich einen Generationswechsel und Victoria als Königin
Schwedens König Carl Gustaf feiert dieses Jahr sein 40. Thronjubiläum. Doch nicht einmal jeder dritte Schwede steht hinter dem Regenten. weiter
  • 486 Leser

Männer-Quartett in Bestbesetzung

Die deutschen Männer werden das zweite Staffel-Rennen des WM-Winters in Bestbesetzung angehen. Beim Biathlon-Heim-Weltcup in Oberhof werden am heutigen Freitag (17.30 Uhr/ZDF) Simon Schempp (Uhingen), Erik Lesser (Frankenhain), der frühere Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und der Weltcup-Dritte Andreas Birnbacher vor rund 20 000 weiter
  • 467 Leser

NA SOWAS. . . vom 4. Januar

Zwillingsschwestern haben in Akron (US-Bundesstaat Ohio) im Abstand von zwei Stunden zwei Jungen zur Welt gebracht. Die eineiigen Zwillinge Aimee und Ashlee Nelson seien etwa zur selben Zeit schwanger geworden, sollten aber eigentlich im Abstand von einer Woche entbinden, berichtete der "Akron Beacon Herald". Doch die 19-Jährigen brachten ihre Babys weiter
  • 508 Leser

Neue BZ-Serie startet heute

Im Rahmen unserer neuen Jahresserie "Jobs - Karriere - Perspektiven" wollen wir unterschiedliche Branchen im Kreis näher beleuchten, Ausbildungsmöglichkeiten aufzeigen, Tipps für die Bewerbung geben, Firmen mit einem besonderen Profil vorstellen. Die Serienteile werden ab sofort jeden Freitag in Ihrer Zeitung erscheinen. Mehr auf Seite 9. weiter
  • 508 Leser

Neuer Torwart, nichts Neues vom Trainer

Trainingsauftakt beim VfB: Labbadia hat es mit der Vertragsverlängerung weiterhin nicht eilig
Auch der VfB ist zurück aus der kurzen Winterpause. Wann die Vertragsverlängerung mit Trainer Labbadia über die Bühne geht, bleibt weiter offen. weiter
  • 492 Leser

Noten über die Kreditwürdigkeit von Unternehmen, Banken und Staaten

Ratingagenturen sind private Unternehmen, welche die Kreditwürdigkeit von Konzernen, Banken und Staaten bewerten. Damit sind sie auf dem Finanzmarkt einflussreiche Akteure. Denn die Geldgeber reagieren auf diese Noten - manchmal stark, was zu Turbulenzen führen kann, manchmal aber auch gar nicht. Es gibt drei weltweit bedeutende Agenturen, die alle weiter
  • 538 Leser

Notengeber warnen USA

Ratingagenturen verlangen ein plausibles Konzept zum Schuldenabbau
Diesmal richtet sich die Kritik der mächtigen US-Ratingagenturen an die Regierenden im eigenen Land und nicht wie so oft an die Euro-Länder. Die USA sollen endlich ihren gewaltigen Schuldenberg abbauen. weiter
  • 687 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Debatte über Böller Nach dem Tod zweier Männer und dutzenden von Verletzten in der Silvesternacht ist im Elsass der Ruf nach einem Verbot von Feuerwerkskörpern laut geworden. Dass es jedes Jahr wegen einer "stupiden Tradition" schwere Unfälle gebe, sei nicht länger hinzunehmen, sagte Oliver Bitz, stellvertretender Bürgermeister von Straßburg. Besonders weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Patti Page gestorben "I was dancing with my darlin to the Tennessee Waltz. . ." Patti Page machte dieses Lied zum Hit. Sie selbst wurde durch den "Tennessee Waltz" zu einem der bekanntesten Stars der 50er Jahre - und zählt bis heute mit 100 000 verkauften Alben zu den erfolgreichsten US-Sängerinnen. Otis Redding, Norah Jones und Leonard Cohen coverten weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Hartmannbund wehrt sich In der Debatte um strengere Regeln gegen korrupte Ärzte wehrt sich der Ärzteverband Hartmannbund dagegen, einen einzelnen Berufsstand unter Generalverdacht zu stellen. "Über ein Gesetz, das Bestechlichkeit bei niedergelassenen Ärzten unter Strafe stellt, kann man sicher nachdenken", sagte der Vorsitzende Klaus Reinhardt der "Rheinischen weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Testspiel fällt aus Fußball: - Das für den 8. Januar geplante Testspiel zwischen Zweitligist VfR Aalen und dem FC Augsburg ist abgesagt. Der Erstligist hat kurzfristig entschieden, doch ins Trainingslager in die Türkei zu reisen. Derweil gab VfR-Stürmer Robert Lechleiter (32) bekannt, dass er seinen Vertrag demnächst bis 2015 verlängern will. Heidenheim weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Ausbrecher geschnappt Zwiefalten - Gut anderthalb Wochen nach dem Ausbruch aus dem Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg in Zwiefalten (Kreis Reutlingen) ist ein 34 Jahre alter Straftäter der Polizei ins Netz gegangen. Beamte entdeckten den Mann am Donnerstag bei einer Personenkontrolle in Ulm, wie die Polizei mitteilte. Die Suche nach einem 29-Jährigen weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar

Immobilien gefragt 46 Prozent der Verbraucher in Deutschland würden ihr Geld in Immobilien stecken, wenn sie einen größeren Betrag zur Verfügung hätten, teilte der Bundesverband deutscher Banken unter Berufung auf eine Umfrage des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK mit. Viele Frauen in Minijobs Typische Minijobber sind weiblich und leben in weiter
  • 598 Leser

Obelix ist jetzt Russe

Kremlchef Putin verleiht Gérard Depardieu die Staatsbürgerschaft
Trinkt er statt Wein künftig Wodka? Jedenfalls hat Präsident Wladimir Putin gestern dem französischen Schauspieler und Hobby-Winzer Gérard Depardieu die russische Staatsbürgerschaft verliehen. weiter
  • 452 Leser

Podestplatz im Niesel-Nebel

Biathlon-Weltcup: Deutsche Damen-Staffel startet in Oberhof mit Platz drei
Wegen des Ausfalls von Andrea Henkel galten die deutschen Biathletinnen in Oberhof nicht als Favoritinnen. Trotzdem reichte es zu Platz drei. weiter
  • 388 Leser

PROGRAMM vom 4. Januar

BASKETBALL Bundesliga: München - Ulm (Sa. 19), Ludwigsburg - Tübingen (Sa. 19.30). HANDBALL Bundesliga, Frauen: FA Göppingen - Thüringer HC (So. 16). 2. Bundesliga, Frauen: Bietigheim - Ober-Eschbach (Sa. 20). EISHOCKEY DEL: Augsburg - Krefeld (Fr. 19.30). 2. Bundesliga: Heilbronn - Rosenheim, Schwenningen - Dresden (beide Fr. 20), Bietigheim - Schwenningen weiter
  • 517 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 519 594,20 Euro Gewinnklasse 2 415 675,30 Euro Gewinnklasse 3 129 898,50 Euro Gewinnklasse 4 3070,30 Euro Gewinnklasse 5 251,00 Euro Gewinnklasse 6 49,10 Euro Gewinnklasse 7 32,10 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 541 210,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 637 Leser

RANDNOTIZ: Ritterschlag vom Orakel

Altmeister Kostolany ist schon einige Zeit tot. Damit verbleibt all denen, die mit Aktien reich werden wollen, nur noch eine lebende Legende: Warren Buffet, das Orakel von Omaha. In der Tat hat er Unzählige, die ihm sein Geld anvertrauten, vermögend gemacht. Jedes Jahr pilgern sie zur Hauptversammlung von Buffets Finanzholding, dem Woodstock der Kapitalisten, weiter
  • 597 Leser

Schonach trotz Tauwetters für Weltcup gerüstet

Nordische Kombinierer und Skispringerinnen mit jeweils zwei Wettbewerben
Die Schanze einwandfrei, auch bei der Laufstrecke alles im grünen Bereich: Die Organisatoren in Schonach blicken zuversichtlich aufs Weltcup-Wochenende. weiter
  • 442 Leser

Skandal löst Debatte aus

Schließung von Transplantationszentren gefordert
Die Organspenden-Affäre zieht Kreise. Ärzte und Patientenvertreter fordern Konsequenzen. Nicht nur eine stärkere Kontrolle ist im Gespräch, sondern auch die Schließung vieler Transplantationszentren. weiter
  • 450 Leser

SPD fordert harte Gangart gegen Banken

Banken, die Steuerflucht begünstigen, soll die Lizenz entzogen werden können, fordert die SPD. Krisengeschüttelte Banken sollen geschlossen werden können. Die SPD fordert deshalb, das Kreditwesengesetz, das die Bankenaufsicht regelt, um zwei Tatbestände zu erweitern: Systematische Steuerhinterziehung oder eine Verweigerung der Kooperation mit den Steuerbehörden weiter
  • 318 Leser

STICHWORT · FDP: Wege aus der Krise

Die FDP zerfleischt sich kurz vor ihrem wichtigen Dreikönigstreffen am Sonntag wieder einmal selbst. Die Führungskrise könnte bald eskalieren. Kann Parteichef Philipp Rösler seinen Kopf noch aus der Schlinge ziehen? Das ist ungewiss. Fast alles hängt vom Ausgang der Landtagswahl in Niedersachsen am 20. Januar ab. Rösler selbst hat sein politisches Schicksal weiter
  • 441 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 4. Januar

Wandern tut gut Ehe das noch ganz neue Jahr uns wieder mit neuesten landespolitischen Nachrichten in Beschlag nimmt, schauen wir schnell noch einmal nach, was in den hektischen Vorweihnachtswochen liegenblieb. Zum Beispiel die Antwort auf die brennende Frage des Breisgauer CDU-Abgeordneten Patrick Rapp, welche Bedeutung die Landesregierung denn dem weiter
  • 431 Leser

Tatsachen-Krimi um gestohlene Turners

Gentleman-Räuber und kunstbesessene Auftraggeber gibt es nicht nur im Kino. Der Ex-Chef der Tate schildert, wie er zwei Gemälde wiederbeschaffte. weiter
  • 421 Leser

Teilen statt kaufen

Car-Sharing kann auch in Kleinstädten erfolgreich sein
Car-Sharing ist ein Projekt der Großstädte, weil dort der Nahverkehr gut ausgebaut ist. Doch die Kleinstädte ziehen nach, und es zeigt sich, auch dort kann es sich lohnen, auf ein eigenes Auto zu verzichten. weiter
  • 447 Leser

THEMA DES TAGES vom 4. Januar

TAFELSILBER Der Bund solle seine Anteile an Unternehmen verkaufen und so seine Finanzen ordnen, fordert FDP-Chef Philipp Rösler. Immer wieder werden Beteiligungen abgestoßen, manchmal ist das jedoch nicht sinnvoll. Wir zeigen, in welchen Branchen sich der Staat engagiert und warum er das tut. weiter
  • 448 Leser

Thierse, ein Streithansel?

In der Berliner Lokalpresse schlägt das "Schwaben-Bashing" von Wolfgang Thierse weiter Wellen. Der Sozi betreibt Schadensbegrenzung. weiter
  • 430 Leser

TIPPS: Nicht nur für Wagnerianer

Wer zunächst mal Basiswissen sammeln möchte, dem sei die Neuauflage von Walter Hansens gut zu lesender Biografie "Richard Wagner" empfohlen (dtv, 384 S., 11.90 Euro). Es geht dann auch opulenter, etwa in dem bilderreichen Band "Der Magier von Bayreuth", in dem Barry Millington die Welt und das Werk Richard Wagners vor allem für die Fans darstellt (Primus weiter
  • 461 Leser

Traumberuf Spielerfrau?

Trennung der "deutschen Beckhams" reißt Lücke auf den VIP-Tribünen
Die deutschen Beckhams: Sylvie van der Vaart ist wohl die bekannteste Spielerfrau der Bundesliga. Jetzt verlieren die Stadiontribünen an Glamour - doch andere Damen laufen sich schon warm. weiter
  • 581 Leser

Trotz Wirtschaftsboom wenig Entwicklung

Afrikas Rohstoffe locken Investoren - Schlechte politische Führungen verhindern Fortschritt
Afrikas Wirtschaft boomt und lockt Investoren. Verantwortlich sind die Rohstoffe. Nur eine Minderheit der eine Milliarde Afrikaner profitieren davon. Afrikas Schwächen verhindern nachhaltige Entwicklung. weiter
  • 852 Leser

TV-Moderator Elmar Gunsch gestorben

Für Generationen war Elmar Gunsch der Inbegriff des Märchenonkels. In der Nacht auf gestern starb der Österreicher in seiner Wahlheimat Frankfurt. weiter
  • 489 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skilanglauf, Weltcup Tour de Ski in Toblach/Italien, 3. von 4 Tourstationen Frauen, 3 km klassisch ab 11.15 Uhr Männer, 5 km klassisch ab 12.00 Uhr Skispringen, Vierschanzentournee in Innsbruck, Bergisel-Springen 10. von 28 Einzelwettbewerben ab 13.30 Uhr Ski Alpin, Weltcup in Zagreb Frauen, 5. Slalom, 1. Durchgang ab 15.45 Uhr Biathlon, Weltcup weiter
  • 384 Leser

Vergöttert und verachtet

Martin Geck analysiert eine berauschende, süchtig machende Musik
Richard Wagner und seine Musik werden verachtet oder vergöttert. Und vor allem wird auch viel darüber geschrieben. Lesenswert nicht nur für fortgeschrittene Wagnerianer: das neue Buch von Martin Geck. weiter
  • 534 Leser

Vor 20 Jahren sank die "Jan Heweliusz"

Ostseefähre riss vor der Insel Rügen 55 Menschen in den Tod - Viele Leichen wurden nie gefunden
Ein Orkan treibt die polnische Ostseefähre "Jan Heweliusz" vor sich her, binnen Minuten sinkt das Schiff vor der Küste Rügens. Nur 9 von 64 Menschen überleben das Unglück vor 20 Jahren. weiter
  • 476 Leser

Wenn der Arzt Patienten nicht versteht

Nicht immer liegt es an der Sprache, wenn Arzt und Patient aneinander vorbeireden. Aber die Zahl ausländischer Mediziner nimmt zu. Damit wächst auch die Gefahr, sich misszuverstehen. weiter
  • 492 Leser

Wöhrl übernimmt Sinn-Leffers

Der Nürnberger Mode-Händler Wöhrl übernimmt nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" die Modekette Sinn-Leffers mit rund 2000 Mitarbeitern. Das berichtet die Zeitung unter Berufung auf das Bundeskartellamt. Bereits Ende Dezember sei bei der Behörde ein Antrag auf den Zusammenschluss eingegangen, heißt es in dem Bericht. Für heute hat Sinn-Leffers weiter
  • 568 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Interesse an Jet Airways Air-Berlin-Großaktionär Etihad streckt seine Fühler nach Indien aus. Die indische Fluggesellschaft Jet Airways bestätigte Gespräche über einen Einstieg der Araber. "Verhandlungen sind im Gange, doch wurden noch keine Eckpunkte festgelegt", teilte der Konzern aus Mumbai mit. Der indische Konkurrent, Kingfisher Airlines, der aus weiter
  • 676 Leser

Zur Person vom 4. Januar

·Geboren: 28. November 1953 in Lienke bei Bielefeld. ·Statistik: 333 BL-Spiele (49 Tore). ·StationenalsSpieler: bis 1974: Schloss Holte 1974 - 1977: Arminia Bielefeld 1977 - 1981: Mönchengladbach 1981 - 1983: Arminia Bielefeld 1983 - 1987: Mönchengladbach 1987 - 1992: MSV Duisburg ·Stationen als Trainer 1992 - März 1993: MSV Duisburg/Amateure März 1993 weiter
  • 382 Leser

Zwölf Verdächtige in Haft

Erfolgreiche Ermittlungen zu tödlicher Messerstecherei
Nach der tödlichen Messerstecherei zwischen zwei Rockerbanden kurz vor Heiligabend in Esslingen sitzen jetzt zwölf Verdächtige in Haft. In den vergangenen Tagen sind ein 22-Jähriger und ein 25-Jähriger festgenommen worden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten. Auch bei ihnen lautet der Haftbefehl auf gemeinschaftlichen Mord. Bei weiter
  • 385 Leser

Zähe Killerzellen entwickelt

Neuer Ansatz in Krebstherapie - Anwendung dauert noch
Ein japanisches Forscherteam hat langlebige krebsspezifische Killerzellen hergestellt. Diese könnten neue Wege bei der Behandlung von Krebs eröffnen. Die Gruppe um Hiroshi Kawamoto vom Riken Research Center in Yokohama programmierte weiße Blutkörperchen zunächst in ein Art Embryonalzustand zurück und entwickelte daraus die neuen Killerzellen. Diese weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (3)

Die positiven Aspekte des Saunierens

Über 2.300 öffentliche Saunabetriebe gibt es in Deutschland. Die meisten Badegäste besuchen regelmäßig ihre „Stammsauna“. Viele Deutsche saunieren mittlerweile auch in der eigenen Sauna zu Hause. Sei es nach dem Sport oder einfach nur zur körperlichen und geistigen Entspannung - die Sauna bringt immer eines

weiter
  • 4243 Leser

Das war das Jubiläumsjahr 2012

Der Alfa-Club bot seinen Mitgliedern auch im zwanzigsten Jahr seines Bestehens eine Fülle von Aktivitäten und Events. Hier nur die einzelnen Positionen des abgelaufenen Terminplanes. Ausführliche Berichte und eine umfangreiche Bildergalerie sind auf der Hompage des www.alfa-club.de zu finden. Neben den regelmäßig am zweiten

weiter
  • 2
  • 5589 Leser

Wandern am Dreikönigstag

Am Sonntag, den 6. Januar 2013 treffen sich die Lorcher Albvereinler um 13.30 Uhr am Bürgerhaus Lorch. Wanderführer Horst Fritz führt die Teilnehmer vorbei am Muckensee, Eberhardstein und Zimmerplätzle nach Oberkirneck zum Gasthof Hohenlinde. Zurück geht es gegen 18 Uhr mit dem Bus. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 2174 Leser