Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Januar 2013

anzeigen

Regional (155)

WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDWilhelm Fischer, Römerstraße 20, zum 92. GeburtstagHannelore Rapp, Goethestraße 43, zum 87. GeburtstagKarl Dickert, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 87. GeburtstagIngeborg Braun, Weißensteiner Straße 117, zum 86. GeburtstagSusanne Elstner, Richard-Wagner-Straße 3, zum 86. GeburtstagJulius Kollar, Karlsbader Straße 7, zum 83. Geburtstag weiter
  • 278 Leser

Hommelesball

Schwäbisch Gmünd. Der Rinderzuchtverein Ostalb lädt am Samstag, 12. Januar, um 20 Uhr zum Hommelesball in die Hussenhofer Mozarthalle. Es gibt rhythmische Sportgymnastik, Scheuelberger Alpinhörner und das Mariele von dr Alb. Danach gibt’s Tanzmusik. Der Liederkranz Bargau bewirtet. weiter
  • 3031 Leser

Reise in Vergangenheit

Klassen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums im Schulmuseum
Das Schulmuseum beim Gmünder Münster erlaubt den Schülerinnen und Schülern der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule einen Einblick in die Geschichte der Schule. weiter
  • 4
  • 378 Leser

Guggenmusik ins Bild setzen

Schwäbisch Gmünd. Eine außergewöhnliche Herausforderung, der sich die Teilnehmer eines Kurses beim Gmünder Guggen-Festival stellen. Wie gelingen in der Menschenmenge gute, ausdruckstarke Bilder? Wie gestaltet man ein gutes Bild schon bei der Aufnahme? Alle Fragen werden beantwortet und viele Tipps sind inklusive – ein Fotokurs mit viel Spaß und weiter
  • 339 Leser

Spendensammeln nicht rechtsfrei

Land hat Sammlungsgesetz aufgehoben / Stadt will bei Bedarf reagieren
Ab sofort müssen Haus- und Straßensammlungen nicht mehr beim Ordnungsamt genehmigt werden, das Land hat das dabei zugrunde liegende Sammlungsgesetz aufgehoben. Sollten bei Geld- oder Sachsammlungen nun Missstände einreißen, will die Stadt aber dennoch reagieren. weiter
  • 3
  • 366 Leser

Bürger kritisieren zu viele Busfahrten

ÖPNV Thema im Ortschaftsrat Großdeinbach – Kritik an Zufahrt zum Baugebiet „Hinter der Kirche“
Besonders zwei Dinge beschäftigten am Donnerstagabend den Großdeinbacher Ortschaftsrat. Zum einen der ÖPNV – hier wurden seitens der Bürger die Fahrpläne kritisiert. Und zum anderen der Bebauungsplan „Hinter der Kirche“. Auch dessen etwas abgeänderte Aufstellung fand mehrere Kritiker. weiter
  • 1
  • 679 Leser

Kreisverwaltung geschlossen

Ostalbkreis. Wie das Landratsamt mitteilt, sind am Dienstag, 15. Januar, alle Dienststellen der Landkreisverwaltung ab 12.30 Uhr wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. weiter
  • 5
  • 3826 Leser
AUS DER REGION
Hubschrauber stürzt auf die A6Landkreis Schwäbisch Hall /Gemarkung Untermünkheim. Am späten Donnerstagnachmittag ist ein Hubschrauber bei Schwäbisch Hall abgestürzt und auf die A 6, Richtung Nürnberg, geprallt. Der Grund des Absturzes ist bislang nicht bekannt. Die Maschine brannte komplett aus. Der Pilot, ein Mann aus dem Hohenlohekreis, kam dabei weiter
  • 799 Leser

Starkes Netz und Erfolgsmodell

Erste Bilanz der interdisziplinären Zusammenarbeit bei der Behandlung von Essstörungen im Kreis
Es hat sich gelohnt – das Feilschen um Details, das Ringen um die beste Lösung. Das findet nicht nur Josef Bühler als Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg. Denn entstanden ist dadurch NEO – das Netzwerk Essstörungen im Ostalbkreis. Und das ist auch für die Beratungsstellen, Ärzte und Therapeuten ein Erfolgsmodell, weil es den Patienten weiter
  • 592 Leser

„Das gibt es eben nur hier“

Kommunen des oberen Remstals präsentieren sich auf der CMT mit einem vielfältigen Tourismusangebot
Wie die „Perlen an einer Schnur“ liegen Essingen, Mögglingen, Böbingen, Schwäbisch Gmünd und Lorch. Als „Oberes Remstal“ haben sie sich touristisch verbündet und präsentieren ihr Angebot auf der CMT vom 12. bis 20. Januar am Stand der Remstalroute in Halle 6. „Wir haben viel zu bieten und werden als Ergänzung sehr geschätzt“, weiter
  • 374 Leser

AG Gmender Fasnet trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Die Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet trifft sich am kommenden Montag, 14. Januar, um 19.30 Uhr im Vereinsheim des TSV Großdeinbach. Bei dieser Sitzung kurz vor der heißen Phase der närrischen Saison geht es um die Ausgabe der Fasnetsabzeichen 2013 und um den Anmeldeschluss für den Fasnetsumzug. Mit der Prunksitzung am Freitag, 25. weiter
  • 509 Leser

Auch an Neujahr in Bewegung

Die Läufer des Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd trafen sich am Parkplatz auf dem Regenüberlaufbecken am Heidelbeerweg zu ihrem alljährlichen Neujahrlauf. Die Betreuer brachten Tee und Glühwein zum Aufwärmen mit und die Frau des Läufers Charly Stehle, Rita, ihren leckeren Hefezopf mit Rosinen. Nach dem Lauf blieben die Läufer noch beisammen, um die weiter
  • 415 Leser

Bläse übergibt 24 Preise

Adventskalender der Stadt
Schwäbisch Gmünd. Auch im vergangenen Jahr war der auf der Webseite der Stadt www.schwaebisch-gmuend.de präsentierte Online Adventskalender der Stadt Gmünd ein voller Erfolg. Mehr als 15 000 Teilnehmer öffneten täglich online ein Türchen, um einen von über 100 Preisen zu ergattern. Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember präsentierte sich auf der städtischen weiter
  • 442 Leser

Ist Weihnachten beliebig?

Jugendliche diskutieren mit Kirchgängern
Im evangelischen Gemeindezentrum auf dem Rehnenhof diskutierten Jugendliche und traditionelle Kirchgänger darüber, inwiefern Weihnachten zu feiern notwendig mit einem persönlichen Bekenntnis zu Christus zu tun hat. weiter
  • 385 Leser

5250 Euro für arme Kinder

Schechingen. In einem feierlichen Gottesdienst am Dreikönigstag wurden die Sternsinger von Pfarrer Bernhard Weiß unter dem Leitwort „Segen bringen – Segen sein“ ausgesandt. Sie machten sich in Schechingen und in Leinweiler auf den Weg, um den Menschen Gottes Segen zu bringen. Sie sammelten für Tansania und für andere Projekte der Aktion weiter
  • 231 Leser

Haushalt 2013 und Grundschule

Eschach. Was die Gemeinde Eschach in diesem Jahr finanziert, diskutiert der Gemeinderat Eschach in seiner Sitzung am Montag, 14. Januar, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Eschacher Rathauses, wenn es um den Haushalt 2013 geht. Zudem legt das Gremium die Bauplatzpreise für das Baugebiet „Nördlich der Heergasse“ fest. Und es gibt aktuelle Informationen weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Spende für den Schulhof in Täferrot Für die Bepflanzung des Schulhofs der Grundschule Täferrot übergab die Raiffeisenbank Mutlangen eG kürzlich eine Spende: Die Ortsbank Täferrot stellte 500 Euro zur Verfügung.Udo Lindenbergs Musik im „Lamm“Fans von Udo Lindenberg sollten sich diesen Freitag und Samstag vormerken. Im Gasthof Lamm in Untergröningen weiter
  • 304 Leser

Kurz und bündig

Gesprächskreis für Angehörige Die Sozialstation Abtsgmünd ruft am Montag, 14. Januar, um 19 Uhr in Abtsgmünd, Hallgarten 11, einen Gesprächskreis für Angehörige von demenzerkrankten Menschen ins Leben. Die Teilnahme ist kostenlos.VHS-Vortrag über Patientenverfügung Auf Einladung der VHS Täferrot gastiert am Montag, 14. Januar, um 19.30 Uhr der Rechtsanwalt weiter
  • 334 Leser

Ostalbgardetreffenin Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Das Ostalbgardetreffen steigt am Samstag, 19. Januar, in der Turn- und Sporthalle Untergröningen. Über 50 Gruppen, das bedeutet, weit mehr als 500 Teilnehmer, haben sich für dieses Treffen angemeldet. So haben Zuschauer die Möglichkeit, an einem Ort viele Tanzdarbietungen von unterschiedlichen Gruppen in verschiedenen Altersklassen weiter
  • 414 Leser

1000 Euro für Comboni-Projekte

Die Frauen von „Fit-im-Team“ der DJK-Wasseralfingen haben eine Spende in Höhe von 500 Euro aus ihrer Adventsfeier an Helene Dingler aus Königsbronn überreicht. Sie unterstützt seit vielen Jahren mit ihren Päckchen die Comboni-Brüder in Uganda, die das Missionshospital in Kitgum und Namokora versorgen. Sie bedankte sich herzlich und schilderte weiter
  • 5
  • 347 Leser

Fußballer Coban im Rathaus empfangen

16 Jahre alt und schon fast ein Profi- Fußballer: Yusuf Coban (2.v.l.) ist von Oberbürgermeister Martin Gerlach im Rathaus empfangen worden. Mit dabei waren seine Eltern, sein Bruder und sein Berater Artur Beck. Yusuf Coban spielte im Junior-Team des VfR Aalen und wurde beim Probetraining bei einem Bundesligaverein von englischen Scouts entdeckt. Nach weiter
  • 713 Leser
GUTEN MORGEN

Im Abgang

Die Getränkekarte war ansprechend, sie bot mehr als der Durchschnitt. Ganz aktuell zum Beispiel die Info, dass 2011 einen Spitzenjahrgang brachte – zumindest in jenem Anbauland, auf das sich dieser Gastronom offenbar spezialisiert hat. Die Karte unterschied auch zwischen einzelnen Anbaugebieten des Landes und beschrieb sehr anschaulich die jeweiligen weiter
  • 5
  • 572 Leser

Kurz und bündig

Die Toskana kulinarisch Die VHS Oberkochen bietet am Samstag, 19. Januar, einen kulinarischen Streifzug durch die Toskana in fünf Gängen an. Gekocht wird von 11 bis 18 Uhr in der Küche der Dreißentalschule. Anmeldung unter Telefon (07364) 27-221, E-Mail: vhs@oberkochen.de.Besonderes von Bühne und Büffet Die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen lädt weiter
  • 455 Leser

Kurz und bündig

Meisterinformationsabend im ETZ Am Mittwoch, 16. Januar, findet um 18 Uhr ein Meisterinformationsabend statt zu den Meisterkursen Elektrotechnik und Mechatronik, welche im September 2013 im ETZ , Felix-Wankel-Str. 8 in Aalen starten. Anmeldungen und Infos unter Telefon (07361) 88 09 457.Normen für Geschäftsbriefe Die VHS Aalen bietet am Mittwoch, 16. weiter
  • 493 Leser

Schwerer Unfall auf der B29

Lauchheim. Auf der Röttinger Höhe, zwischen Lauchheim und Bopfingen, stießen am Mittwochnachmittag zwei Autos zusammen. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt, an den Autos entstand Totalschaden. Die 19-jährige Fahrerin eines VW Golfs kam laut Polizei gegen 15.45 Uhr aus dem südlich der Kreuzung gelegenen Waldstück. Sie wollte die Bundesstraße 29 weiter
  • 726 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Waldhausen. Enrico Fanciulli, Deutschordenstraße 47, zum 74. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Otto und Gertrud Dörr, Frankenstraße 14, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Ruth Gänßler, Hölderlinstraße 47, zum 77. und Toni Mittelstädt, Schillerstraße 13, zum 94. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth Köhler, Uhlandstraße 24, zum 77. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. weiter
  • 229 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Nicht nur für Narren Schillernde Häs, schaurig-schöne Guggenmusik: Um 19 Uhr startet der Nachtumzug in Waldhausen. Die SchwäPo berichtet im Laufe des Abends im Internet und am Samstag in der Zeitung. weiter
  • 4141 Leser

Kein Eröffnungstermin für Parkhausanbau wegen baulicher Mängel

Die neue Fassade aus Holzlamellen für das Campus-Parkhaus auf dem Burren ist fertig. Dennoch kann nur auf den Stellplätzen im alten Teil des Bauwerks geparkt werden. „Die 106 Stellplätze des Anbaus können derzeit noch nicht genutzt werden“, erklärt der kommissarische Leiter der städtischen Gebäudewirtschaft, Rudi Kaufmann. Es gebe eine Auseinandersetzung weiter

Kurz und bündig

Ski- und Snowboardausfahrt Die TG Hofen veranstaltet am Samstag, 12. Januar, eine Ski- und Snowboardausfahrt nach Balderschwang mit Kurs der Skischule. Abfahrt ist um 6 Uhr am Parkplatz der Kappelbergschule. Infos unter (07361) 9244596 oder E-Mail: ski@tg.hofen.de.Jahrestreffen der Landfrauen Der Bezirk Aalen der Landfrauen hält am Samstag, 12. Januar, weiter
  • 525 Leser

Polizeibericht

Messerstiche – zwei VerletzteAalen. Am Donnerstagmorgen wurde ein Mann von seinem Arbeitskollegen mit Stichverletzungen ins Ostalbklinikum gebracht. Der Polizei stellte sich das Geschehen so dar, dass es im Gewerbegebiet West zwischen dem Verletzten und einer Frau auf der Straße zu einer Auseinandersetzung gekommen war. Der Mann erbat danach Hilfe weiter
  • 5
  • 662 Leser

Spielen, lernen, musizieren

Familienbildungsstätte bietet im neuen Programm Altbewährtes und Innovatives
Die Familienbildungsstätte lädt im neuen Jahr wieder ein zum Gymnastik treiben oder zum Diskutieren, Lernen, Musik machen und zum Zuhören. Die ökumenische Bildungseinrichtung bietet eine Vielzahl von Kursen, Seminaren, Vorträgen, Gesprächskreisen und Exkursionen an. weiter
  • 930 Leser

Sternsinger aus der Weststadt sammeln 16 319 Euro für Kinder in Tansania

„Segen bringen – Segen sein“ lautete das diesjährige Motto der Sternsinger, unter dem 45 Sternsinger aus Unterrombach (links) und 40 Sternsinger aus Hofherrnweiler (rechts) unterwegs waren. Drei Tage lang brachten die Sternsinger, trotz permanentem Nieselregens, Segen in jedes Haus und sammelten dabei insgesamt 16 319 Euro an Spenden weiter
  • 474 Leser

Unfall: Buswartehäuschen ist Schrott

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen um 5.45 Uhr zwischen Waldhausen und Brastelburg ereignet: Wegen plötzlicher Eisglätte kam eine 50-jährige Autofahrerin auf der Landesstraße 1084 in Höhe von Geiselwang von der Fahrbahn ab. Sie war in Richtung Brastelburg unterwegs und rutschte in der Rechtskurve plötzlich nach links. Dort fuhr sie weiter
  • 591 Leser

Guggenmusik ins Bild setzen

Schwäbisch Gmünd. Eine außergewöhnliche Herausforderung, der sich die Teilnehmer eines Kurses beim Gmünder Guggen-Festival stellen. Wie gelingen in der Menschenmenge gute, ausdrucksstarke Bilder? Wie gestaltet man ein gutes Bild schon bei der Aufnahme? Alle Fragen werden beantwortet und viele Tipps sind inklusive – ein Fotokurs mit viel Spaß und weiter
  • 282 Leser

Neue-alte Lokale in Gmünd

Eigentümer und Pächter in einigen Gmünder Gastronomiebetrieben haben gewechselt
In der Gmünder Gastronomieszene bewegt sich was: Werner Schweigert hat das „Max und Moritz“ verkauft, das neue Pächter kommende Woche wieder eröffnen. Wo früher das „Weinstüble“ war, wird an diesem Freitag das „Mallorcastüble“ eröffnet. Seit ein paar Wochen gibt es das „Hinz und Kunz am Boulevard“ im Gebäude weiter
  • 1504 Leser

Der nächste Tanztee

Heubach. Der „Tanztee“ im Haus Kielwein wird fortgesetzt. Der Förderverein Altenhilfe lädt dazu am Mittwoch, 16. Januar, von 15 bis 17 Uhr ein. Zur Unterhaltung und zum Tanz spielen künftig Ernst Narr am Keyboard und Werner Krieg an der Gitarre, Mitglieder des „Trio Albwind“. Bekannte und beliebte Melodien aus dem umfangreichen weiter
  • 466 Leser

Für das Miteinander in Heubach

Arbeitskreis Prävention und Stadt Heubach stellen als erstes Resultat einen Flyer vor
Die Stadt Heubach und der Arbeitskreis Prävention gehen jetzt mit einem Präventionskonzept unter dem Motto „Miteinander in Heubach“ an die Öffentlichkeit. weiter
  • 572 Leser

Skifreizeiten des Skiclubs

Heubach. Bereits ein Klassiker im Programm seit über 30 Jahren ist die Ausfahrt des Skiclubs Heubach-Bartholomä in das bekannte Schweizer Skigebiet Arosa. Über 70 Teilnehmer, Eltern und Kinder, machten sich auf den Weg. Ab Chur geht es über 365 Kurven hinauf in das fantastische Hochtal. Skifahren auf bestens präparierten Pisten aber auch Langlaufen weiter
  • 428 Leser

Tage des Rußes sind gezählt

Aufwändige Innensanierung der katholischen Kirche St. Vitus in Heuchlingen ab April geplant
Risse im Bodenbelag, verrußte Wände und Ecken sowie die mangelhafte Beleuchtung in der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen gehören bald der Vergangenheit an. Denn wenn die Firmlinge am 21. April aus dem Gotteshaus ausziehen, halten die Handwerker Einzug. Dann fällt der Startschuss für die aufwändige Innensanierung. weiter

Greifvögel und Eulen im Blick

Lorch. Schnupperkurse zum Thema Greifvögel und Eulen bietet die Stauferfalknerei im Kloster Lorch an. „Faszination Greifvogel“ heißt es in einem etwa vierstündigen Schnupperkurs am Samstag, 19. Januar, von 9 bis 13 Uhr im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch. Um den „Mythos Eule“ geht es in einem etwa zweieinhalbstündigen weiter
  • 434 Leser

Kaisertochter bei Kaffeeklatsch

Lorch. Beim „Kulturellen Kaffeeklatsch“ im Kloster Lorch geht es am Mittwoch, 16. Januar, ab 14 Uhr um den „Mythos Irene-Maria – Königin – Kaisertochter aus Byzanz – die Rose ohne Dornen – in Gedichten der Romantik“. Dafür sind etwa zwei Stunden vorgesehen, in denen im ersten Teil ein Gästeführer zum Thema weiter
  • 298 Leser

Handys und Bananen für Gorillas

Sammelprojekt der Wilhelma erbrachte rund 11 000 Euro
1000 Euro für den Gorillaschutz brachte die Adventstombola der Wilhelma im Dezember ein. Damit summieren sich die Erlöse zugunsten der Gorillahilfe des Jahres 2012 auf rund 11 000 Euro. Geld, das die letzten Berggorillas und die Ranger im Virunga-Nationalpark in der Republik Kongo unterstützen soll. weiter
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Expedition ans Nordkap Das a.l.s.o.-kulturcafé lädt am Samstag, 26. Januar, um 16.30 Uhr zu einem Vortrag über die spannende, zwölftägige Reise der Gmünder Schülerin Sina Daubner durch Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen bis ans Nordkap ein. Präsentiert werden faszinierende Bilder einer Landschaft, in der es keine Jahreszeiten gibt, sondern nur weiter
  • 309 Leser

9700 Euro für Not leidende Kinder

Waldstetter Sternsingeraktion
„Segen bringen, Segen sein“ hieß das Leitwort der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen in diesem Jahr. Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Laurentius Waldstetten stellten dies eindrucksvoll unter Beweis. weiter
  • 1
  • 388 Leser

Akkordeonorchester startet ins neue Jahr

Das Gmünder Akkordeonorchester startete in geselliger Runde in das neue Jahr, welches wieder einige musikalische Höhepunkte verspricht. Vorsitzender Thomas Hess begrüßte die Aktiven und deren Angehörige in der Krone in Zimmern. In seiner kurzen Ansprache dankte der Vorsitzende dem Dirigenten Ulrich Hieber, den Spielern und den vielen Helfern für ihre weiter
  • 5
  • 310 Leser

Gebündelte Beratung nach dem Abi

Stuttgarter Universitäten und Arbeits-Agentur legen Informationsangebote zusammen
Mit dem Abitur stehen viele junge Menschen vor einer wichtigen Entscheidung: Ausbildung oder Studium – wenn ja, welches? Oder erstmal ein Auszeit? Das neue Programm „Abi – und dann!“ bündelt Infoveranstaltungen, Vorträge, Workshops und vieles mehr rund um das Thema „Berufs- und Studienwahl“ in Stuttgart. weiter
  • 318 Leser

Kurz und bündig

Justus Frantz kommt Der berühmte Dirigent Justus Frantz geht Anfang 2013 mit seinem jungen, internationalen Orchester mit Musikern aus 50 Nationen auf Neujahrstournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Am Dienstag, 15. Januar, ab 20 Uhr findet das Neujahrskonzert in der Liederhalle in Stuttgart statt. Auf dem Programm stehen Werke von Rossini, weiter
  • 221 Leser

Mehr Platz für Weinbau

Eines der letzten Rebverfahren abgeschlossen
Am Schlossberg in Winnenden kommt eines der letzten Rebverfahren im Rems-Murr-Kreis zu seinem Ende. In der abschließenden Sitzung wurde der Vorstand der Flurneuordnung Winnenden-Baach/Bürg jetzt informiert, dass nach Zusammenlegung, Modellierung, Erschließung und Neuvermessung der Flurstücke die Grundbücher und das Liegenschaftskataster berichtigt sind weiter
  • 302 Leser

Narrenbaum und Riesenwäschweib

Waldstetten. Die Waldstetter Wäschgölten erwartet Arbeit: Am Samstag, 12. Januar, wird der Ortskern mit Wimpeln geschmückt, am Ortseingang werden Wäschweiber aufgestellt, und der Rathauseingang wird mit Riesenwäschweib „Michaela der Zärtlichen“ zugebaut. Gegen 13 Uhr soll der Narrenbaum vis-à-vis vom Rathaus stehen, so dass schließlich alle weiter
  • 1
  • 419 Leser

Rose Gaisers Einsatz gewürdigt

Abschied von der Leiterin des Kindergartens Don Bosco in Mutlangen – Iris Grausam als Nachfolgerin begrüßt
Rose Gaiser, Leiterin des Kindergartens Don Bosco in Mutlangen, verabschiedet sich nach langjähriger Dienstzeit in der katholischen Kirchengemeinde St. Georg in die Altersteilzeit. weiter
  • 528 Leser

Weststadtsenioren in der Bischofsstadt

Jedes Jahr beginnen die Weststadtsenioren ihr Jahresprogramm mit einer Krippenfahrt. In diesem Jahr führte sie in die Bischofsstadt Rottenburg, wo derzeit eine Krippenausstellung im Kulturzentrum Zehntscheuer gezeigt wird. Die berühmte Kalkweiler Krippe, die Altstadtkrippe und die sogenannte Dodereskrippe zeigen historische Krippenlandschaften und Figuren weiter
  • 232 Leser

Mit dem Bus zum Nachtumzug

Aalen-Waldhausen. Der große Nachtumzug in Waldhausen steigt heute, Freitag, 11. Januar, um 19 Uhr. Wer das Auto stehen lassen will, kann auch mit dem Linienbus der Firma Beck+Schubert von Aalen nach Waldhausen und zurück fahren. Die Busse starten am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Aalen. In Waldhausen wird als zentraler Zu- und Ausstiegspunkt die Busbucht weiter
  • 560 Leser

1100 Euro für Kindergarten Neunheim

Am Wochenende des 3. Advent veranstaltete die Hütte Neunheim zum ersten Mal einen Christbaumverkauf in der Dorfmitte. Zahlreiche Leute aus Neunheim und Umgebung kamen, um ihre Nordmanntanne oder Blaufichte bei Glühwein, Punsch, Gulaschsuppe und Grillwürste zu kaufen. Den Erlös aus dem Verkauf der Bäume, 1100 Euro, spendeten die Mitglieder der „Hütte“ weiter
  • 5
  • 629 Leser

Familienpass hilft beim Sparen

Ellwangen. Ab sofort können die Gutscheinkarte 2013 zum Landesfamilienpass und für den städtischen Familienpass im Bürgerbüro im Rathaus abgeholt werden.Familien mit drei und mehr kindergeldberechtigten Kindern, Alleinerziehende mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind, Familien mit einem kindergeldberechtigten schwer behinderten Kind, sowie weiter
  • 5
  • 741 Leser

Sternsinger Jagstzell und Dankoltsweiler

An zwei Tagen haben die Jagstzeller und Dankoltsweiler Sternsinger den Segen Gottes in die Häuser gebracht und den stolzen Betrag von 7400 Euro gesammelt. Die Spenden gehen an Projekte der beiden aus Jagstzell stammenden Missionare Pater Anton Schneider und Schwester Heriberta Erhard. (Foto: privat) weiter
  • 6557 Leser

Bahn baut

Behinderungen auf der Strecke Aalen – Stuttgart
Die Deutsche Bahn baut in den Nächten von Montag auf Dienstag (14. und 15. Januar) und Mittwoch auf Donnerstag (16. und 17. Januar) auf der Remsbahn an einem Bahnübergang zwischen Urbach und Schorndorf. Deshalb wird die Strecke Plüderhausen-Schorndorf in so genannten Tagesrandlagen gesperrt. weiter
  • 838 Leser

Gemeinschaft verändert

Festlicher Jahresabschluss und Ehrungen bei der BVSG
Im Foyer der Stadthalle fand unter großer Beteiligung die Jahresabschlussfeier der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) Ellwangen statt. Die musikalische Einstimmung übernahm die achtköpfige A-cappella-Gruppe „Herrengedeck“. Der BVSG-Vorsitzende Heinz Rieker ging auf die Vereinsarbeit und die Auswirkungen auf die Gesellschaft weiter
  • 510 Leser

Harte Vorwürfe

VBE: Unterrichtsausfall höher als die Statistik
Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) VBE sieht zwischen dem gefühlten Unterrichtsausfall an den Schulen und den offiziell genannten Zahlen eine deutliche Diskrepanz. Eine Ursache dafür sei, dass bei Krankheit oder Fortbildung von Lehrkräften häufig zwei Klassen zusammengelegt oder von einer Lehrkraft beaufsichtigt würden, so dass gar kein Ausfall weiter
  • 564 Leser

Kurz und bündig

Seminar für Landwirte Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis führt bei genügender Teilnehmerzahl ein Nebenerwerbsseminar durch. In fünf Abendveranstaltungen werden Fragen in den Bereichen Düngung und Pflanzenschutz sowie zum Anbau und zur Pflege von Acker- und Grünland behandelt. Beginn ist am Mittwoch, 16. Januar, 19 Uhr im weiter
  • 478 Leser

Polizeibericht

Zwei LeichtverletzteNeuler. 12 000 Euro Schaden sowie zwei Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr ereignete. Im Einmündungsbereich Hauptstraße/Ellwanger Straße/Schwenninger Straße missachtete eine Frau die Vorfahrt eines Wagens, der von der Hauptstraße kommend der Vorfahrt in die Ellwanger Straße weiter
  • 462 Leser

Sternsinger Stödtlen

Am 6. Januar waren in Stödtlen die Sternsinger mit ihren Segenswünschen für das Jahr 2013 unterwegs. Dabei sammelten Sie den erfreulichen Betrag von 4048,60 Euro für die Sternsinger-Aktion „Segen bringen, segen sein“ des Kinder-Missionswerks, das damit zahlreiche Hilfsprojekte in Asien, Afrika, Lateinamerika, Osteuropa und Ozeanien verwirklichen weiter
  • 3813 Leser

Sternsingeraktion Röhlingen

Mit einem Aussendungsgottesdienst wurden die Sternsinger der Kirchengemeinde Röhlingen durch Pfrarrer Anton Forner ausgesendet. In vier Gruppen liefen rund 35 Ministrantinnen und Ministranten drei Tage lang bei Regen und nasskaltem Wetter als Sternsinger in den Filialgemeinden und Röhlingen, um unter dem Motto „Segen bringen - Segen sein“ weiter
  • 477 Leser

Die Bahn baut im Expresstempo

Vorarbeiten zur Beseitigung des Bahnüberganges Neresheimer Straße sind fast beendet
Die Bahnunterführung in der Bahnhofstraße/Neresheimer Straße kommt. Die Bahn AG hat die Vorarbeiten erledigt. Ende August 2014 sollen bereits Züge über das neue Brückenbauwerk rollen, danach sind Land und Stadt in puncto Straßenbau und Kanalsanierung gefordert. weiter
  • 5
  • 753 Leser

Kirchenchor Pflaumloch ehrt Sänger

Der katholische Kirchenchor Pflaumloch hat im Rahmen seiner Jahresabschlussfeier (von links) Aurelia Kasper für 30 Jahre, Heidi Gröger für 50 Jahre, sowie Jürgen Klaus und Tanja Söder für 20 Jahre Dienst an der Musica Sacra geehrt. Dirigent Paul Baur (Zweiter von links) und Pfarrer Stanislaus Wojaczek (rechts) würdigten die langjährigen Chormitglieder weiter
  • 485 Leser

Kirschblüte in Sicht

Bäume auf dem Marktplatz werden ausgetauscht
Entsprechend eines Beschlusses des Bopfinger Gemeinderats hat Stadtgärtner Dietmar Dietz zusammen mit seinem Team auf dem Marktplatz als Ersatz für die alten, verholzten Akazien sechs Kugelkirschbäumchen gesetzt. weiter
  • 524 Leser

Kurz und bündig

Fitness- und Sportnacht in Westhausen Am 11. Januar, ab 18 Uhr, organisiert der TSV Westhausen eine kostenlose Fitness- und Sportnacht in der Wöllerstein- und der Turn- und Festhalle. weiter
  • 3264 Leser

Kurz und bündig

Interkultureller Kochkurs in Bopfingen Am Dienstag, 15. Januar, findet in der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen ein interkultureller Kochkurs statt. Gekocht wird von 17.30 bis 20.30 Uhr. Anmeldung bei Hatice Yavuz, Telefon (07362) 929008 und Heike Rau, Telefon (07362) 2059820. Theateraufführungen in Kerkingen Die Theatergruppe Kerkingen weiter
  • 366 Leser

Ministerin Aigner bei der Ipfmesse

Prominente Rednerin
Wie Kreisbauernverbandsvorsitzender Anton Weber auf dem Kalten Markt in Ellwangen sagte, wird zur Bauernkundgebung auf der Ipfmesse 2013 eine prominente Rednerin erwartet: Ilse Aigner, die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. weiter
  • 436 Leser

Neunheimer Sternsinger

Gemeinsam mit ihren Begleitpersonen machten sich in Neunheim am Dreikönigstag 32 Kinder und Jugendliche als Sternsinger auf den Weg, um von der Weihnachtsbotschaft zu berichten. Vikar Ronald Bopp sandte die Sternsinger in einem feierlichen Gottesdienst in der Schutzengelkapelle aus. Anschließend waren sechs Gruppen unter dem diesjährigen Motto „Segen weiter
  • 473 Leser

Sternsinger Beersbach

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ zogen alle zehn Ministranten der Kirchengemeinde Beersbach in zwei Gruppen als Sternsinger durch Beersbach und Umgebung. Am Ende des feierlichen Gottesdienstes am 6. Januar waren die Sternsinger von Pfarrer Anton Forner ausgesendet worden. Die Sternsinger sammelten einen Betrag in Höhe von 575,50 weiter
  • 2904 Leser

Sternsinger Geislingen

Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Nikolaus, Geislingen, waren an zwei Tagen unterwegs. Zwölf Ministranten brachten den Segen Gottes in die Häuser und sammelten dabei 3618,05 Euro für weltweite Kinderhilfsprojekte. Ein Teil geht über die Comboni-Missionare an den Missionspater Franz Windischofer in Peru für seine Arbeit in den Anden. (Foto: privat) weiter
  • 3394 Leser

Sternsinger in Westhausen

45 Mädchen und Jungen waren in der Katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft in die Häuser zu tragen. Die Aussendung der zehn Gruppen fand im Rahmen einer Eucharistiefeier mit Pfarrer i.R. Josef Höfler statt. Die Spenden aus der Aktion in Höhe von 11 307 Euro gehen als Zeichen der Solidarität und Gerechtigkeit weiter
  • 561 Leser

Sternsinger Rotenbach

In Rotenbach und Hinterlengenberg wurden die Sternsinger wieder freundlich aufgenommen. Sie sammelten für das deutsch-perianische Sozialprojekt, den Neubau einer Poliklinik in Arequipa, Peru, 4359 Euro. Pater Josef Schmidpeter von den Comboni-Missionaren will dort eine Kinderstation aufbauen. (Foto: privat) weiter
  • 3883 Leser

Sternsinger Sechtenhausen

Die Sternsinger von Sechtenhausen sammelten 686 Euro. Auch sie waren, wie die vielen anderen engagierten jungen Katholikinnen und Katholiken auch für die gute Sache in ihrer Kirchengemeinde von Haus zu Haus gezogen. Sie überbrachten den Segenswunsch „Christus mansionem benedicat“ und hinterließen ihre „Spur“ an den Häusern der weiter
  • 3255 Leser

„Es muss erst noch Klick machen“

Oberkochen ist im Eiltempo auf Gemeinschaftsschule umgestiegen – Vor allem Eltern haben Probleme
Die Oberkochener Dreißentalschule ist eine von vier so genannten Starterschulen der Gemeinschaftsschulen im Ostalbkreis. Seit September steht hier für die Stufen eins bis sieben das gemeinsame Lernen nach dem Vorbild des Schweizer Schulreformers Peter Fratton auf dem Unterrichtsplan. „Die Schüler haben die neue Art des Lernens relativ schnell weiter

Augen- und Ohrenschmaus

Dischingen. Am Sonntag, 13. Januar, ist die „Arche“ in Dischingen ab 14 Uhr geöffnet. Für den Ohrenschmaus sorgt der „Buchdorfer Zweigsang“, bestehend aus den Sängerinnen Erna Dirschinger und Maria Eisenwinter. Zwischen den musikalischen Darbietungen wird die Ausstellung „Impression der Wüste“ der Hobbykünstlerin weiter
  • 337 Leser

Dehlinger Sternsinger im neuen Gewand

Im Festgottesdienst in der St. Ulrichskirche in Dehlingen sendete Pfarrer Lorenz Rösch die zehn Dehlinger Sternsinger aus. Agnes Eberhardt aus Ohmenheim hatte neue Gewänder genäht. Erstmals konnten zwei Gruppen gebildet werden, die Spenden von rund 339 Euro zu sammeln. Helene und Erwin Reißner und Oberministrant Wörle halfen bei den Vorbereitungen und weiter
  • 4380 Leser

Kurz und bündig

Altpapier-Bringsammlung in Ebnat Das DRK sammelt am Samstag, 12. Januar, Papier auf dem Festplatz: 9 bis 11 Uhr. weiter
  • 3748 Leser

Sternsinger sammeln in Elchingen

Im Gottesdienst in Elchingen wurde die Rückkehr der Sternsinger gefeiert. 24 Kinder waren in sechs Gruppen unterwegs und haben für Kinder in Tansania und deren Projekte mehr als 2404 Euro gesammelt. Pfarrer Lorenz Rösch betonte in seiner Predigt, dass der lange Weg der Heiligen Drei Könige sich gelohnt habe, um dem Stern zu folgen. Dank galt den Sternsingern weiter
  • 492 Leser

Kurz und bündig

Ostalbgardetreffen in Untergröningen Die Faschingsgesellschaft Untergröningen ist am Samstag, 12. Januar, der Ausrichter des diesjährigen Ostalbgardetreffens. Um 12 Uhr wird in der Turn- und Sporthalle Untergröningen die große Veranstaltung mit über 50 Gruppen eröffnet. Nur hier haben die Zuschauer die Möglichkeit, an einem Ort so viele Tanzdarbietungen weiter
  • 610 Leser

Grünes Licht fürs „Stadtoval“

Aalen. Der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung hat den neuen Grenzen für das frühere Baustahlgelände zugestimmt. Die Änderung ist notwendig geworden, weil die Firma Pelo den ehemaligen Lokschuppen gekauft hat. Rund 4000 Quadratmeter fallen dadurch aus dem Gebiet heraus. Die Firma Pelo will das historische Gebäude instand setzen und hat weiter
  • 5
  • 547 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen Steck Belohnung Anton Schlecker erhöht die Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung der Männer führen, die seine Kinder Lars und Mareike entführt hatten, auf eine Million Mark. Diese sind gegen Zahlung von 9,6 Millionen Mark freigekommen.Steinwurf In Mutlangen wird der Fahrer eines US-Trucks durch einen Steinwurf verletzt. Die Frau, die den weiter
  • 572 Leser

Alle Schäden sind behoben

Die Langertschule ist seit Montag wieder geöffnet – Keine Sporen oder Fasern in der Raumluft festgestellt
Der Wasserschaden ist behoben, die Klassenzimmer sind gereinigt und desinfiziert. Schüler und Lehrer können unbesorgt sein, wie Corina Stephan von der Aalener Gebäudewirtschaft betont. Seit Montag werden die Kinder wieder in der Langertschule unterrichtet. weiter
  • 3
  • 820 Leser
GUTEN MORGEN

Together getten

Wenn ein Preis, ein solcher zum Verleihen, wichtig ist, dann ist er kein Preis mehr, sondern ein Award. Ein ganz ein wichtiger Preis ist der Axia-Award, in dem sich die Besten der Besten, die „best of best“ also messen, ein Anlass, besser, Event, zu dem man, wenn man die Einladung richtig deutet, muss, weil die Themen Mergers und Acquisitions weiter
  • 5
  • 411 Leser

Nicht nur für Touristen

Neues Magazin „Hier.Unterwegs.Ostalbkreis“ der Medienwerkstatt Ostalb ist erschienen
Der Ostalbkreis ist bei Urlaubern und Tagesgästen so beliebt wie nie zuvor. Zahlreiche Veranstaltungen, Ausflugsziele, Direktvermarkter und Erlebnisangebote werden jetzt im neuen Gästemagazin „Hier.Unterwegs.Ostalbkreis“ vorgestellt, das von der Medienwerkstatt Ostalb mit Unterstützung durch das Landratsamt Ostalbkreis herausgegeben wurde. weiter
  • 5
  • 994 Leser

Unter den Topvereinen im Lande

TSV Böbingen vom Schwäbischen Turnerbund ausgezeichnet für hohen Mitgliederzuwachs im Bereich Turnen
Der TSV Böbingen gehört zu den Topvereinen des Schwäbischen Turnerbunds. Mit seinen vielen Zugängen im Bereich Turnen landete der Verein landesweit auf dem sechsten Platz der Topvereine. weiter
  • 472 Leser

Patriz Hauser wirkt stetig weiter

Am 13. Januar wäre der Ellwanger Stadtpfarrer und Kreisdekan 80 Jahre alt geworden
Zeitlebens war er den Menschen nahe und ist es auch nach seinem Tod geblieben. Über die Pfarrer-Patriz-Hauser-Stiftung, die von ihm einst initiierte und geförderte Projekte finanziell unterstützt, wirkt der langjährige Ellwanger Stadtpfarrer und Kreisdekan bis heute segensreich. Am kommenden Sonntag wäre er 80 Jahre alt geworden. Prälat Hubert Bour weiter
  • 725 Leser

„Senga ond Gitarre schbiela“

Tosender Beifall für „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ im Gmünder Stadtgarten
Seit 20 Jahren gibt es sie. Und sind immer noch kein bisschen leise. „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ gastierte am Mittwoch im Gmünder Stadtgarten – mit umwerfendem Erfolg. Tosender Beifall verabschiedete die vier musikalischen Alleskönner und Komödianten nach einer fulminanten Show mit etlichen Zugaben vor fast vollem Haus. weiter
  • 548 Leser

Neues Vereinsheim und viele Ehrungen

Senioren- und Ehrungsnachmittag beim TV Lindach
Das Jahr 2013 startete beim TV Lindach traditionell mit dem Seniorennachmittag am Dreikönigstag im Vereinsheim. Im Mittelpunkt der Feier standen Ehrungen langjähriger Mitglieder. Zudem gab es einen Rückblick auf das vergangene Jahr. weiter
  • 606 Leser

Auto geknackt – Handtasche weg

Königsbronn. Unbekannte Täter haben eine Handtasche aus dem Kofferraum eines verschlossenen Autos gestohlen, das auf dem Parkplatz Burgweg zwischen Zanger Kreisel und Mittelrain geparkt war. Zuvor hatten sie die Seitenscheibe eingeschlagen. Dabei entstand nach Angaben der Polizei 300 Euro Schaden. Tatzeit war Mittwoch zwischen 16.30 und 17.15 Uhr. weiter
  • 4760 Leser

Neue Bänke für die Marienhöhe

Das Altenpflegeheim Marienhöhe erhielt eine Spende von 500 Euro der Eduard- Wengert-Stiftung und der Jordan-Stiftung. Die Eduard-Wengert-Stiftung ist ein Vermächtnis an die Stefanspflege, die nach dem Übergang in das Altenheim Marienhöhe nun diesem zugute kommt. Die Stiftung wird derzeit aus der Jooß-Jordan-Stiftung aufgestockt, die vor allem ältere weiter
  • 479 Leser

Was die Braut braucht

SDZ-Hochzeitsmesse am Sonntag in der Stadthalle
Den Hochzeitstag gemeinsam als Paar zu planen, ist für Viele eine große Freude. Damit das auch gelingt, kommt es auf die Verlässlichkeit der Lieferanten an. Diese Sicherheit garantieren rund 25 regionale Anbieter bei der Hochzeitsmesse von SDZ Druck und Medien am Sonntag, 13. Januar. weiter
  • 447 Leser

Von den Ducks bis zum Dämon

Schwäbisch Gmünd. Sprechende Enten, gallische Widerstandskämpfer und ein Cowboy, der schneller zieht als sein Schatten: Die Stadtbibliothek zeigt rund 130 ihrer schönsten Comics für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Ausstellung „Enten, Krieger, Superhelden“. Genau so skurril wie ihre Welt ist das Personal der Comics. Darunter sind weiter
  • 478 Leser

Arbeitskreis Prävention

Heubach. Seit Juli 2012 trifft sich der neugegründete Arbeitskreis Prävention regelmäßig im Heubacher Rathaus und bespricht am runden Tisch Probleme wie Ruhestörungen, Verschmutzungen und Verkehrsbehinderungen. Mit dem Ziel, solche Konflikte frühzeitig anzugehen, beziehungsweise bereits im Vorfeld auszuräumen, setzen sich Bürger, Anwohner, die Stadtverwaltung, weiter
  • 298 Leser

OB Arnold an der Renninger Krippe

Schwäbisch Gmünd. Zur Renninger Krippe in Malmsheim kommen in diesem Jahr viele namhafte Persönlichkeiten, so Landtagspräsident Guido Wolf, Ministerpräsident a.d. Erwin Teufel, Regierungspräsident Johannes Schmalzl. Am Samstag, 12. Januar, bei der um 18 Uhr beginnenden Abendmesse spricht Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, der zu dem aus Leinzell weiter
  • 2
  • 798 Leser

Schützen küren Könige

RVO-Schützen Ohmenheim feiern Proklamation und blicken aufs Jubiläum
Ein Höhepunkt im Vereinsjahr der RVO-Schützen ist die traditionelle Königsfeier mit Bekanntgabe der bestplatzierten Schützen und die Königsproklamation. Auch im nächsten Jahr steht für die Abteilung ein größeres Fest an: Sie feiern 2014 das 50-jährige Bestehen des Vereins. weiter
  • 739 Leser

Sternsinger in Hohenstadt ausgesendet

20 Sternsinger hatte die katholische Kirchengemeinde Mariä Opferung in Hohenstadt ausgesendet. Sie waren in Hohenstadt, Neubronn und Obergröningen unterwegs. Insgesamt sammelten sie Spenden in Höhe von über 3000 Euro. Der Erlös der Sternsingeraktion 2013 soll Erzbischof Dr. Kuriakose Bharanikulangara (Pfarrer Anton) zum Aufbau seiner Diozöse in Neu weiter
  • 5
  • 2879 Leser

Sternsinger sammeln über 4000 Euro

Auch in der Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach waren die Sternsinger unterwegs. Sie wurden im Gottesdienst durch Gaby Förstner und Pfarrer Johny ausgesendet. Mit dem Leitwort „Segen bringen – Segen sein“ waren sie unterwegs und brachten den Segen Gottes in die Häuser. Müde, aber mit frohem Herzen kamen die Kinder zurück und brachten weiter
  • 414 Leser

Web-Seiten

Im Web-Adressbuch 2013 wurden aus den über sechs Millionen deutschen Web-Seiten rund 6000 Internet-Adressen zu über 1500 Themenbereichen herausgefiltert. weiter
  • 465 Leser

Bach und Barock

In die Tasten greift der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber auch am Sonntag, 13. Januar, um 19 Uhr, in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd für seine Hörer. Er interpretiert Meisterwerke von Bach und anderen Komponisten des Barocks. weiter
  • 534 Leser

Liedermacher Walter Spira

Am Sonntag, 13. Januar, ab 18.30 Uhr, geht es in der Fachwerkscheune des Hofladens Hermannsfeld heiß her. Der Ulmer Künstler Walter Spira schaut vorbei und zieht das Publikum „in Schwäbisch ond Deitsch“ in seinen Bann. Walter Spira gibt sich nicht mit einer Kunstrichtung zufrieden, sondern bringt Sänger, Komödiant, Kabarettist und Schauspieler weiter
  • 663 Leser

Trends und Infos rund ums Heiraten

Die zweite Hochzeitsmesse von SDZ Druck und Medien, am Sonntag, 13. Januar, von 11 bis 18 Uhr, möchte mit rund 25 Ausstellern in der Aalener Stadthalle vor allem Gefühle transportieren. Die Hochzeitsmesse bietet die Plattform für das individuelle und persönliche Gespräch mit den Ausstellern und zeigt gleichzeitig, was individuell möglich ist und was weiter
  • 602 Leser
Musik-Workshop und Dozenten-Konzert
Die Massive Packung Am Samstag, 19. Januar, startet das Fortbildungs-Seminar „Die Massive Packung“ in den Räumen der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl. Das öffentliche Dozenten-Konzert ist abends um 20 Uhr im Saal der Berufsfachschule. Die Teilnahmegebühr für das Seminar inklusive Konzert beträgt 45 Euro. Anmeldung/Infos: http://wp.bfs-musik.de/veranstaltungen weiter
  • 494 Leser

Ein polnischer Abend

Ernst Konarek ist nicht nur ein Bühnen-Urgestein, sondern auch seit vielen Jahren fester Bestandteil des Gschwender Musikwinters. Der gut aufgelegte und energiegeladene Wiener ist bekannt aus unzähligen Fernsehspielen und Serien, vom „Kaisermühlenblues“ über „Die Neue“ bis hin zum „Tatort“. Unter dem Titel „Ich weiter
  • 509 Leser

Gregorianischer Gesang

Die sieben Chormitglieder von Gregorianika stammen aus der Ukraine und entdeckten 2002 ihre gemeinsame Leidenschaft für den gregorianischen Gesang. Auch dieses Jahr sind sie auf Credo-Tour unterwegs und kommen am Donnerstag, 17. Januar, um 20 Uhr, in die Zehntscheuer nach Abtsgmünd. weiter
  • 553 Leser

Hotzenplotz

Am Donnerstag, 17. Januar, um 14.30 Uhr, spielt in der Theaterwerkstatt in Gmünd das „marotte Figurentheater“ das Stück „Räuber Hotzenplotz“. Er nimmt der Großmutter die Kaffeemühle weg, die sie von Kasperl und Seppl hat. Sofort nehmen die Freunde die Verfolgung auf. Sie werden erwischt und Hotzenplotz will Kasperl an den mächtigen weiter
  • 461 Leser
Accelerando-Jahr 2013 Klavierduo Stenzl & Friends mit Ballettmusik „Petruschka“ von Igor Strawinsky

Klangliche Rarität

Den Auftakt in das 14. Konzertjahr auf Schloss Kapfenburg macht am Donnerstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr, das Klavierduo Stenzl & Friends. Gemeinsam mit den beiden Schlagzeugern Uwe Arlt und Gyula Racz präsentieren Hans-Peter und Volker Stenzl neben Werken von Ravel, Mozart, Debussy die Ballettmusik „Petruschka“ von Igor Strawinsky in weiter
  • 653 Leser

Live Hacking

Professionelles Hacking im Auftrag großer Firmen, das ist Sebastian Schreibers tägliches Geschäft. Im Auftrag von Unternehmen analysiert er deren IT-Infrastruktur, hackt sich in deren Systeme, um dauerhaft mehr Sicherheit und ein Umdenken zu bewirken. Am Donnerstag, 17. Januar, um 14 Uhr, führt Sebastian Schreiber an der Hochschule Aalen (Gebäude 2, weiter
  • 668 Leser

Offene Bühne

Aller guten Dinge sind drei. Nach diesem Motto findet an jedem dritten Freitag im Monat im a.l.s.o. ...Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd die „Offene Bühne“ statt, wie am Freitag, 18. Januar. Den Opener stellt dieses Mal die Band „Latest News“. Danach heißt es wieder mit anderen Musikern zu jammen oder ein eigenes Projekt mit einem weiter
  • 665 Leser

Rasante Show

„Night of the Dance“ präsentiert das neue Programm „Flow“ am Freitag, 18. Januar, in der Stadthalle in Aalen, 20 Uhr. Angesagt ist eine Show der Sinne, bei der Realität und Illusion verschwimmen. weiter
  • 489 Leser
Verlosung Jeweils 3x2 Karten für „Nacht der Musicals“ in Schwäbisch Gmünd und Aalen zu gewinnen

Rockig und gefühlvoll

Ob „Tanz der Vampire“, „Cats“ oder „Mamma Miar“: In der über zweistündigen Show von „Nacht der Musicals“ werden Highlights aus den bekanntesten Musicals der Welt lebendig. Zu erleben ist der Musicalstreifzug am Donnerstag, 28. Februar, um 20 Uhr, im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd und am Donnerstag, 28. weiter
  • 520 Leser

Rockparty

Kraftvoller Sound, eingängige Beats und eine stimmungsgeladene Bühnen- und Lichtshow – dafür steht die Coverband „Face“. Am Samstag, 19. Januar, ab 21 Uhr, verwandeln die acht Musiker um Sängerin Jessica Conte die Limeshalle in Hüttlingen in einen Rocktempel. Die Band spielt Eigeninterpretationen bekannter Rocksongs. Highlight ist weiter
  • 692 Leser

Vibraphon und Kontrabass

Die beiden vielfach ausgezeichneten Musikerinnen Izabella Effenberg und Maike Hilbig interpretieren am Freitag, 18. Januar, ab 21.30 Uhr, im Jazzkeller in Dinkelsbühl, neben eigenen Kompositionen auch Stücke unterschiedlichster Stilrichtungen auf Vibraphon und Kontrabass. Dazu kommt der Schlagzeuger Andreas Gandela als Unterstützung für ihre Improvisation. weiter
  • 478 Leser

Wörterfabrik

Nach einer ausverkauften Premiere geht das Stück „Wortgedusel – Herzgeflimmer“ in die zweite Runde. Die Theaterwerkstatt „Lachyoga“ der Lebenshilfe Aalen, unter der Leitung von Theaterpädagogin Brigitte Himmer, verwandelt das Theater in eine „Wörterfabrik“. Die Aufführung ist am Sonntag, 27. Januar, im Theater weiter
  • 546 Leser

„Älternabend“ in Heidenheim

Ein erster „Älternabend“ startet am Samstag, 12. Januar, ab 22 Uhr, im Club Sonderbar in Heidenheim unter dem Motto „Forever Young“. Das ehemalige Badehaus in der Schmelzofenvorstadt 39 in Heidenheim wurde renoviert und ist jetzt Partyplattform zum Tanzen, Feiern und Chillen. Der an diesem Abend amtierende DJ präsentiert auch weiter
  • 477 Leser

Der Prophet

„Der Prophet“ von Khalil Gibran gilt als ein Klassiker unter den Büchern unserer Zeit. Nun ist das Buch, gelesen von dem Sänger und Karikaturist Tex, auch als Hörbuch im Handel erhältlich. weiter
  • 713 Leser

Doppelkonzert

In der Reihe „Bobbys live im Schwanen“ spielen am Samstag, den 12. Januar, ab 20 Uhr, die beiden Bands „Cassandra & the Boyz“ und „Ugly Duckling“ in Waiblingen Schwanen. weiter
  • 485 Leser

Ensemble Vision

Das Ensemble „Vision“, Dmitry Fomitchev, Geige und Katharina Senkova, Klavier, geben am Samstag, 12. Januar, um 19 Uhr, in der Silberwarenfabrik in Heubach einen Kammermusikabend. Das hochdotierte Duo, beide unterrichten an der Jugendmusikschule Rosenstein, haben schon mehrmals Konzerte in der Region gegeben. Auf dem Programm stehen Werke weiter
  • 604 Leser

Faschingsumzug und Narrenfete

Am Samstag, 12. Januar, um 16.01 Uhr, fallen die Narren am Schurrenhof in Schechingen ein und es regiert die Narretei. Bereits zum siebten Mal treffen sich die Faschingsnarren aus der Region auf dem Campingplatz Schurrenhof zu einem lautstarken Umzug mit anschließender gemütlicher Feier. Dieses Jahr wird mit etwa 220 Teilnehmern gerechnet. Mit dabei weiter
  • 431 Leser

Groovige Party

Die deutsche Booking Agentur „Sound of Liberation“, diente als Inspiration für den Namen einer Party, die am Samstag, 12. Januar, 21 Uhr, im TSchillers in Aalen startet. weiter
  • 724 Leser

Gräfin Mariza

In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros spielt das Operettentheater Salzburg am Dienstag, 15. Januar, um 20 Uhr, im Stadtgarten in Gmünd das Stück „Gräfin Mariza“. weiter
  • 478 Leser

Hofball und mehr Fasching

Unter dem Motto „It’s Teatime“ eröffnet die Narrenzunft Neresheim traditionell am Samstag, 12. Januar, mit einem Hofball die neue Saison. Bereits am 18. Januar steht um 18 Uhr das Aufstellen des Narrenbaums auf dem Marienplatz auf dem Programm. Anschließend geht es beim Brauchtumsabend in der Härtsfeldhalle weiter rund. Neben Gastauftritten, weiter
  • 653 Leser

Häkelquadrate

Stephanie Thies zeigt in ihrem Buch 46 Granny Squares (Oma-Quadrate) – von schlichten Stäbchen über Noppen- und Netzmuster bis hin zum plastischen Effekt. weiter
  • 579 Leser

Open Stage

Am Mittwoch, 16. Januar, um 20 Uhr, ist im Waiblinger Kulturhaus Schwanen wieder eine Open Stage. Wie immer stellen acht Künstler, Laien, Profis und alles dazwischen, ihre Werke vor. Den Zuschauer erwarten acht völlig verschiedene Produktionen. Das ist einer der großen Vorzüge von Open Stages. Außerdem nimmt Moderator Christian Langer von den „Füenf“ weiter
  • 763 Leser

Pop- und Rockclub

Der Pop- und Rockclub im Bottich in Aalen-Unterrombach geht am Samstag, 12. Januar, ab 22 Uhr, in eine neue Runde. Angesagt sind alle Tophits der letzten 30 Jahre aus den Charts und der Popmusik: vom 80er-Jahre-Kultklassiker bis zum größten Eurodance-Hit der 90er und aktuelle Songs, hier geht kein Hit verloren. In dieser Veranstaltung verschafft DJ weiter
  • 458 Leser

Rock den Blues

Der Gitarrenhero Calo Rapallo feierte im Dezember letzten Jahres seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat er sich mit seiner neuen CD „Einfach so ...“ selbst beschenkt. Die Kulturinitiative Winterbach veranstaltet die CD-Präsentation am Samstag, 12. Januar, 20 Uhr, in der Lehenbachhalle in Winterbach. Außerdem gibt es Songs aus 40 Jahren weiter
  • 596 Leser

Rockige Musicals

Die größten Hits der Musical-Geschichte als rockiges Konzert-Erlebnis – live und zum Mitfeiern: zu erleben am Mittwoch, 16. Januar, um 20 Uhr, in der Liederhalle in Stuttgart. Die FreiZeit verlost 2x2 Karten. weiter
  • 494 Leser

Schräge Musik bei „Gugg im Dorf“

Die „Nuilermer Loimasiadr“ setzen am Samstag, 12. Januar, in Neuler eine Tradition fort. Zum fünften Mal startet „Gugg im Dorf“, um 15.30 Uhr, auf auf dem Rathausvorplatz. Dort treten die ersten sechs Guggengruppen auf. Danach führt ein kleiner Umzug, bestehend aus Guggen- und Hexengruppen die Gäste vom Rathaus zur Schlierbachhalle weiter
  • 452 Leser

Theatersatire

Ins neue Jahr startet der Theaterring Aalen mit einem ungewöhnlichen Interpretation der Werke von Friedrich Schiller. Michael Quast zeigt am Mittwoch, 16. Januar, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle: „Schiller – Verrat, Verrat, und hinten scheint die Sonne“. weiter
  • 516 Leser

Tradititionelles Ostalbgardetreffen

Seit über 20 Jahren findet das Ostalbgardetreffen bei den närrischen Vereinen im Ostalbkreis statt. Dieses Jahr ist die Faschingsgesellschaft Untergröningen der Veranstalter. Über 50 Gruppen, das bedeutet, weit mehr als 500 Teilnehmer haben sich für dieses Treffen am Samstag, 12. Januar, in der Turn- und Sporthalle Untergröningen angemeldet. Der Präsident weiter
  • 705 Leser
Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen Ausflug für die ganze Familie – mit Zustiegsmöglichkeiten in Nördlingen, Donauwörth, Augsburg Hauptbahnhof und München-Pasing

Unterwegs mit dem Ski-Express

Das Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen bietet am Samstag, 2. Februar, eine winterliche Fahrt im historischen Dampfsonderzug von Nördlingen über Augsburg und München ins Werdenfelser Land an: als Tagesausflug der besonderen Art – ohne Umsteigen und ohne den Stress des Autofahrens. weiter
  • 549 Leser

Freitag, 11. Januar

Am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr, gastiert die Konzertdirektion Landgraf mit dem Schauspiel von Lutz Hübner „Blütenträume“ im Stadtsaal Klösterle. Sie sind im besten Alter, haben ein erfülltes Berufs- und Familienleben hinter sich und sie wollen sich jetzt noch einmal so richtig verlieben: Die Protagonisten aus Lutz Hübners Schauspiel „Blütenträume“, weiter
  • 767 Leser
Stiftsbund ellwangen Neue Kleinkunst-Veranstaltungsreihe startet am Freitag, 18. Januar, 20.30 Uhr, im Atelier Rudolf Kurz

Kabarett für alle Lebenslagen

Das neue Jahr hat begonnen und damit startet auch eine neue Veranstaltungsreihe des Stiftsbundes Ellwangen. Kabarettisten von hohem Niveau treten seit einigen Jahren im stilvollen Atelier des Künstlers Rudolf Kurz im Spitalhof auf. Am Freitag, 18. Januar, um 20.30 Uhr, gastiert Josef Brustmann mit seinem Programm „Ich bin so frei“. Darin weiter
  • 392 Leser

Panische Nächte

Für zwei lange Winterabende wird der Gasthof Lamm in Untergröningen zum „Nostalgie-Club“. Unter dem Motto „Panische Nächte“ feiern die „Lindianer“ am 11. und 12. Januar, jeweils ab 20 Uhr, die Musik Udo Lindenbergs. weiter
  • 528 Leser

Termine und Karten

Freitag, 18. Januar, 20.30 Uhr, Josef Brustmann, „Ich bin so frei“Freitag, 22. Februar, 20.30 Uhr, Stuttgarter Juristenkabarett, „Vor Gericht und auf hoher See ...“Freitag, 12. April, 20.30 Uhr, Monaco Bagage, „Alles, außer gewöhnlich ...“Alle Veranstaltungen sind im Ellwanger Atelier Rudolf Kurz, die Plätze sind weiter
  • 400 Leser

Zwei Personen mit Stichverletzungen

Am Donnerstagmorgen in Aalen

Aalen. Am Donnerstagmorgen wurde ein Mann von Arbeitskollegen mit Stichverletzungen ins Ostalbklinikum gebracht. Der hinzu gerufenen Polizei stellte sich der Geschehnisablauf zunächst so dar, dass es im Gewerbegebiet West zwischen dem Verletzten und einer Frau auf der Straße zu einer Auseinandersetzung gekommen ist. Der Mann erbat danach

weiter
  • 5
  • 1050 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Musiktheater Seite 6Das Operettentheater Salzburg spielt am Dienstag, 15. Januar, um 20 Uhr, im Stadtgarten in Gmünd das Werk „Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmáns. Vom schwungvollen Walzer über den feurigen Csárdás bis zum Foxtrott, brennt der Komponist ein musikalisches Feuerwerk ab. weiter
  • 863 Leser
So isch’s no au wiedrDer Welttag des Schneemanns ist am Freitag, 18. Januar. Das Datum geht zurück auf die Form des Schneemanns: die „8“ steht symbolisch für den Schneemann und die „1“ davor für seinen Stock oder Besen. Es könnte sogar klappen mit dem Denkmal im Garten, denn die Wetterprognosen zeigen Schneekristalle. Doch weiter
  • 413 Leser
Meine FreizeitMarkusWiedmann32 Jahre Industrie- mechanikeraus AalenParty Seite 3Ich gehe am Samstag, 12. Januar, ins TSchillers zu „Sound of Liberation – Stoner Rock, Psychedelic, Grunge, Prog Rock“, weil meiner Meinung nach die beste Musik immer noch die ist, welche mit Herz und Seele produziert wird. Musik, die nicht primär auf hohe weiter
  • 442 Leser

Franke erweitert Produktion

Raum für die Bearbeitung von Großwälzlagern – Optimierung der Durchlaufzeiten
Der Drahtwälzlagerhersteller Franke GmbH hat seine neue, rund 700 Quadratmeter große Produktionshalle in Betrieb genommen. „Sie ist eine wichtige Investition in die Firmenzukunft“, sagte Franke-Geschäftsführer Daniel Groz. Vor allem die Großteilebearbeitung für Lager, die in Computertomografen (CT) eingesetzt werden, wird dort vonstatten weiter
  • 4
  • 1315 Leser

Jugendliche fit für Ausbildung machen

Aktion „1000 Chancen“
Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und für Ausbildung zu werben wurde die Veranstaltung „1000 Chancen“ im Kolpingbildungszentrum Schwäbisch Gmünd abgehalten. Unter dem Motto „Buchen Sie ein Unternehmen“ kamen zwei Vertreter der Wirtschaftsjunioren dazu, um Fragen zu beantworten, Mut zu machen und Chancen für eine Bewerbung weiter
  • 670 Leser

Neues Gesetz hat positive Wirkung

Zwischenbilanz: viele Anträge
Die Integration ausländischer Fachkräfte in den hiesigen Arbeitsmarkt wird zunehmend erleichtert. Eine Zwischenbilanz des sogenannten Anerkennungsgesetzes zeigt, dass Fachkräfte aus dem Ausland die neu geschaffenen Regelungen in Anspruch nehmen und das Handwerk profitiert. Nachdem das Gesetz im April 2012 in Kraft getreten ist, wurden die ersten positiven weiter
  • 788 Leser

Polizeibericht

Rauch, wo er nicht hingehörtSchwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Gmünder Feuerwehr ist am Donnerstagmittag zu einem Wohnhausbrand gerufen worden und rückte daraufhin mit einigen Feuerwehrmännern aus. In der Sonnenblumenallee gab es dann schnell Entwarnung. Zwar stand in der Wohnung dichter Rauch, das Feuer brannte aber dort, wo es hingehört, nämlich in weiter
  • 1168 Leser

Identität des getöteten Radfahrers geklärt

Nach dem Unfall am Mittwochabend in Heidenheim

Heidenheim. Erst im Laufe des Donnerstagvormittag gelang es der Heidenheimer Polizei, die Identität des am Mittwoch gegen 17 Uhr bei einem Unfall auf dem Eugen-Jaekle-Platz getöteten Radfahrers zweifelsfrei festzustellen. Es handelt sich um einen 52 Jahre alten Mann aus Heidenheim.

Nach Aussagen eines Zeugen war der Radfahrer auf dem Radweg

weiter
  • 5
  • 778 Leser

Das Ganze auf gesunde Füße stellen

Fliegergruppe Lorch wechselt von der Arbeitsgemeinschaft Hornberg nach Welzheim
Zu dritt wollten sie es stemmen, jetzt sind nur noch die Fliegergruppen Waldstetten und Schwäbisch Gmünd übrig, die den Flugplatz auf dem Hornberg betreiben wollen. Die Fliegergruppe Lorch ist Ende Dezember ausgestiegen, weil der Verein die Kosten nicht stemmen kann. Künftig fliegen die Lorcher auf dem Gelände der Welzheimer Fliegergruppe. weiter
  • 1
  • 661 Leser

Polizeibericht

Unfallflüchtiger gesuchtSchwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Unfallverursacher hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Imhofstraße einen dort geparkten Hyundai I20 beschädigt und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Verursacher hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich weiter
  • 457 Leser

Zwei Frauen schwer verletzt

Schlimmer Unfall am Mittwochnachmittag auf der Röttinger Höhe
Auf der Röttinger Höhe, zwischen Lauchheim und Bopfingen, stießen am Mittwochnachmittag zwei Autos zusammen. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt, an den Autos entstand jeweils Totalschaden. Die Feuerwehr musste die Verletzten aus den Wracks befreien. weiter
  • 5
  • 1899 Leser

Auto rutscht durch Bushaltestelle

Am Donnerstagmorgen zwischen Waldhausen und Brastelburg

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr zwischen Waldhausen und Brastelburg ereignet. Eine Mutter war mit ihrer Tochter in einem Auto unterwegs, als sie in der Kurve bei Geiselwang von der Straße rutschte, durch eine Bushaltestelle schlitterte und einen Gartenzaun beschädigte. Verletzt wurde glücklicherweise

weiter

Ohne Freude Geld verbuddeln

Stadt Heubach muss dringend Regenrückhaltebecken bauen – Mahnung aus dem Landratsamt
Die Stadt Heubach hat von der Kommunalaufsicht im Landratsamt einen Rüffel bekommen, weil sie Regenüberlaufbecken nicht gebaut hat, die sie hätte bauen sollen. Jetzt muss gehandelt werden. Es geht um zwei Projekte im Gesamtvolumen von rund 2,5 Millionen Euro – Geld, das an anderer Stelle fehlen wird. weiter
  • 5
  • 1119 Leser

Regionalsport (20)

„Große Masse will nur Finale“

KSV-Infoabend in Zitaten
Anton Nuding, Trainer: „Es ist im Grunde dieselbe Situation wie vor zwei Jahren. Da haben dann viele Leute gesagt, es muss weitergehen mit Bundesligaringen in Aalen. Aber keiner hat geholfen. “ Edmund Weizmann, Präsident: „Die große Masse der Zuschauer in Aalen will nur noch das Finale sehen.“ Markus Klingler, Sportlicher weiter
  • 5
  • 472 Leser

Mit der „App“ vorab die Strecke testen

Leichtathletik: Sparkassen-Lauf
Bereits beim 1. Ellwanger Sparkassen-Lauf in den Frühling waren im vergangenen Jahr über 250 Läufer im Ellwanger Galgenwald an den Start gegangen. Nun steht am 23. März der „Ellwanger Sparkassen-Lauf in den Frühling 2013“ an. weiter
  • 5
  • 617 Leser

DJK hat „Bock“ auf Volleyball

Volleyball, Dritte Liga: DJK Aalen empfängt Rodheim
Für die Drittliga-Volleyballer der DJK Aalen startet am Samstag um 19.30 Uhr wieder der Spielbetrieb. Zu Gast in der heimischen Karl-Weiland Halle ist dann der Tabellendritte SG Rodheim. weiter
  • 546 Leser

Sport in Kürze

Kreismeister gesuchtTischtennis. Die 25. Tischtennis-Ostalbkreis-Meisterschaften werden in der Mögglinger Mackilohalle ausgetragen. Zunächst ermitteln am Samstag Jugendspieler und Senioren ihre Besten. Am Sonntag kämpfen die Aktiven in ihren Klassen um die Titel. Turnierbeginn ist an beiden Tagen um 9 Uhr.Langlauf auf dem WirtsbergSki Nordisch. Den weiter
  • 423 Leser

Xaver Erhardt neuer Schützenkönig

Schießen, Vereinsmeisterschaften: Königsproklamation bei den Jagstquellschützen Walxheim
Zum Höhepunkt des Vereinsjahres haben die Jagstquellschützen Walxheim zur Königsfeier ins Schützenhaus eingeladen. Der Vereinsvorstand Dietmar Pflanz und die Sportwarte Hans Schmidt und Andreas Dünnebeil zeigten sich sehr erfreut über die rege Teilnahme der aktiven Schützen und vor allem auch der Jungschützen am Königsschießen. weiter
  • 562 Leser

In Bestbesetzung

Fußball, Jubiläumsturnier mit hochkarätigen Teams
Das „10. Hallenmasters“ des SV Neresheim steigt von Freitag bis Sonntag in der Härtsfeld-Sportarena. Zum Jubiläum trumpft Neresheim in der heimischen Spielstätte mit hochkarätigen Mannschaften und Rundumbande auf. weiter
  • 679 Leser

Spannende Duelle an der Jagst

Fußball, Turnierwochenende
Zum dritten Mal steigt am Samstag ab 10 Uhr der „Ellwanger Rotochsencup“ in der Rundsporthalle. Dann werden zwölf Aktiventeams um den Wanderpokal des SV Rindelbach kämpfen. weiter
  • 432 Leser

TV Bopfingen tritt in Wemding an

Fußball, Hallenturnier
Am Samstag um 17.30 Uhr wird in Wemding zum 15. Mal das Mitternachtshallenturnier angepfiffen. Auch der TV Bopfingen geht an den Start und kämpft um den Titel. weiter
  • 470 Leser

Neues aus Belek

26 Mann in BelekFolgende Fußballprofis des VfR Aalen sind im Trainingslager in Belek dabei:Torhüter: Jasmin Feizic, Daniel Bernhardt und Marcel WehrFeldspieler: Oliver Barth, Daniel Buballa, Benjamin Hübner, Tim Kister, Jürgen Mössmer, Thorsten Schulz, Sascha Traut, Enrico Valentini, Selim Aydemir, Martin Dausch, Marco Haller, Andreas Hofmann, Manuel weiter
  • 5
  • 2107 Leser

Über Belek scheint die Sonne

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen beginnt Trainingslager in der Türkei mit 5:1-Sieg gegen Haching
Nichts als Wolken unter der Maschine. Doch als der Flieger sich der türkischen Küste näherte, da schien die Sonne frei auf Antalya. Bei zwar etwas kühlen, aber besten äußeren Bedingungen spielte der VfR Aalen zum Auftakt seines Trainingslager im türkischen Belek den Drittligisten Unterhaching gleich einmal mit 5:1 an die Hand. weiter
  • 5
  • 1296 Leser

Der Gastgeber ist krasser Außenseiter

Handball, Landesliga, Damen: HG Aalen/Wasseralfingen bittet die SG Hofen/Hüttlingen zum Rückspielderby
Das erste Spiel im neuen Jahr beschert den Landesliga-Handballdamen gleich einen Leckerbissen: In der Talsporthalle gastiert die SG Hofen/Hüttlingen bei der abstiegsgefährdeten HG Aalen-Wasseralfingen. Das Derby wird am Samstag, 18.45 Uhr, angepfiffen. weiter
  • 498 Leser

Gewogen und für zu leicht befunden

Kegeln, 1. Bundesliga: Bamberg gewinnt das Topspiel vor vollem Haus in Schwabsberg klar mit 7:1
Der SKC Victoria Bamberg führt auch nach dem Spitzenspiel bei Verfolger KC Schwabsberg die Tabelle der 1. Kegler-Bundesliga ungeschlagen an. Die Oberfranken präsentierten sich auf der Ostalb in bester Spiellaune und siegten in einer über weite Strecken hochklassig geführten Begegnung klar mit 7:1. weiter
  • 417 Leser

Gut ins neue Jahr starten

Handball, Bezirksklasse, Herren
Start ins Jahr 2013: Spitzenreiter HG Aalen/Wasseralfingen empfängt den Tabellenzehnten TV Treffelhausen II am Samstag (20.30 Uhr) in der Talsporthalle. weiter
  • 365 Leser

Negativserie endlich beenden

Handball, Bezirksliga
Die SG Hofen/Hüttlingen gastiert am Sonntag (17 Uhr) bei der HSG Wangen/Börtlingen in der ungeliebten, weil harzfreien, Forstberghalle in Wangen. weiter
  • 464 Leser

Rückspiel gegen den Aufsteiger

Handball, Landesliga, Damen
Im letzten Spiel des Jahres 2012 hatten die Handballdamen der SG Bettringen in der Landesliga Aufsteiger Kuchen-Gingen empfangen. Am Sonntag steht das Rückspiel in der Gingener Hohensteinhalle an. Anpfiff: 17 Uhr. weiter
  • 503 Leser

Zu Gast beim wankenden Riesen

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd tritt beim strauchelnden Favoriten VfL Waiblingen an
Es ist das Duell der Enttäuschten: Sowohl der TSB Gmünd als auch Gastgeber Waiblingen haben zuletzt ein Spitzenspiel verloren. Vor dem nächsten Kracher steht der VfL jedoch deutlich mehr unter Druck als der TSB. Anpfiff in der Rundsporthalle ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 720 Leser

VfR-Spieltage fixiert

Fußball, 2. Bundesliga
Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat heute nachmittag die Spieltage 22 bis 27 für die 2. Bundesliga terminlich fixiert. weiter
  • 5
  • 1017 Leser

Japaner trifft in Belek gleich für den VfR Aalen

Fußball, Zweitlgist VfR Aalen seit heute nachmittag im Trainerlager in der Türkei
Kaum gelandet, da absolvierte der Fußball-Zweitligist heute Abend im Trainingslager in Belek in der Türkei gleich ein erstes Testspiel. Mit 5:1 besiegten die Ostälbler den Drittligisten Unterhaching. Unter den Torschützen war mit Takuma Abe ein Neuer in den Reihen des VfR. Der Japaner soll Gelegenheit erhalten, sich in den kommenden Tagen für einen weiter
  • 4
  • 7093 Leser

Auspacken und auflaufen

Fußball, 2. Bundesliga: Erstes Testspiel gleich am ersten Tag – Samstag gegen Galatasaray Istanbul
Ankommen, auspacken, auflaufen: Beim VfR Aalen geht es im Trainingslager in der Türkei Schlag auf Schlag. Am Donnerstagvormittag fliegt die Mannschaft nach Belek, am Nachmittag steht bereits das erste Testspiel an. Kurzfristig hat sich der Zweitligist entschieden, gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching anzutreten. Vor dem Abflug hat Robert Lechleiter weiter
  • 5
  • 1021 Leser

Überregional (81)

11,8 Millionen für meisterhafte Madonna

Sie ist das Herzstück: Die "Madonna mit den vierzehn Heiligen des Zimmernschen Hauses" steht inmitten des Wildensteiner Altars, zu sehen in der Stuttgarter Staatsgalerie. Das Land Baden-Württemberg hat das Werk des berühmten "Meisters von Meßkirch" (tätig etwa 1515-1540) nun gekauft - für 11,8 Millionen Euro zusammen mit einer Tafel des ehemaligen Hochaltars weiter

Achterbahnfahrt weg vom Treppchen

Damenteam trotz starker Gössner Vierte
Enttäuschung zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding: Die deutsche Damen-Staffel, von Miriam Gössner zwischendurch auf Platz eins geführt, landete schließlich nur auf Position vier. weiter
  • 488 Leser

Alcoa mit gutem Ausblick

Auftakt der Berichtssaison hebt Stimmung der Anleger
Der gute Start in die US-Berichtssaison und die freundliche Tendenz an der Wall Street haben den deutschen Aktienmarkt gestern ins Plus befördert. Gebremst wurde der Anstieg von durchwachsenen europäischen Konjunkturdaten. Nach den guten Quartalszahlen sowie einem freundlichen Ausblick des Aluminiumherstellers Alcoa hofften Anleger auf weitere positive weiter
  • 784 Leser

Alter, klappriger Prinz

Karen Duves komische und schauerliche Märchen-Hommage "Grrrimm"
Wie hält sich ein Prinz fit, der 100 Jahre warten muss, bis er seine Prinzessin wach küssen kann? Karen Duve erzählt ein paar Märchen der Brüder Grimm sehr heutig, sehr bissig: "Grrrimm" heißt das Buch. weiter
  • 511 Leser

Altmaier hält an Atomendlager im Inland fest

Mit einem entschiedenen Nein zu deutschen Atommüllexporten ins Ausland versucht Umweltminister Peter Altmaier, SPD und Grüne bei der Endlagersuche am Verhandlungstisch zu halten. "Es gibt einen Konsens in Deutschland seit vielen Jahren, dass hochradioaktiver Müll auch in Deutschland gelagert wird." Dazu stehe er, sagte der CDU-Politiker gestern in Wildbad weiter
  • 392 Leser

Audi testet selbstfahrende Autos in Nevada

Audi darf als erster Autohersteller computergesteuerte Fahrzeuge auf die Straßen von Nevada bringen. Allerdings müssen in den Wagen auch Fahrer mit einem gültigen Führerschein sitzen, die bei Bedarf eingreifen können. Vor Audi vergab der US-Staat solche Lizenzen bereits an Google und den Zulieferer Continental. Audi stellte auf der Elektronik-Messe weiter
  • 693 Leser

Auf einen Blick vom 10. Januar

FUSSBALL TESTSPIELE 1. FC Nürnberg - FC Brügge 3:4 (2:1) VfL Wolfsburg - Werder Bremen1:2 (0:0) FC Augsburg - Hansa Rostock 4:1 (2:0) AZ Alkmaar - Greuther Fürth 3:2 (1:1) Hamburger SV - Mönchengladbach 2:2 (2:1) TuS Mechtersheim-1. FC Kaiserslautern0:4 (0:2) Hertha BSC - VfL Wolfsburg II 2:1 (1:0) ENGLAND, Pokal, Halbfinal-Hinspiel Bradford City - weiter
  • 575 Leser

Aufgaben und Beschlüsse der Kultusministerkonferenz

Eine wesentliche Aufgabe der Kultusministerkonferenz (KMK) ist, durch Konsens und Kooperation in ganz Deutschland für die Lernenden, Studierenden, Lehrenden und wissenschaftlich Tätigen das erreichbare Höchstmaß an Mobilität zu sichern. Hierzu hat der KMK im Herbst vergangenen Jahres bundesweite Bildungsstandards für zentrale Schulfächer vereinbart. weiter
  • 502 Leser

Basketball: Gute Leistung reicht im Eurocup nicht

Ratiopharm Ulm ist mit einer knappen Niederlage in die Zwischenrunde des Basketball-Eurocups gestartet. Der deutsche Vizemeister verlor gestern Abend trotz einer ansprechenden Vorstellung mit 95:100 (39:48) gegen Roter Stern Belgrad. Bester Werfer für das Team von Trainer Thorsten Leibenath war mit 20 Punkten Center John Bryant, der zudem auf zwölf weiter
  • 384 Leser

Bildung bald einheitlich?

Bayern, Sachsen und Niedersachsen planen Staatsvertrag
Unionspolitiker planen einen Bildungs-Staatsvertrag, um den Wechsel von Schülern und Lehrern in ein anderes Bundesland zu vereinfachen. SPD und Grüne kritisieren den Vorstoß der CDU-Kultusminister. weiter
  • 431 Leser

Bischöfe stoppen Studie zu Missbrauch

Die wissenschaftliche Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche ist vorerst gescheitert. Gestern kündigten die Bischöfe vorzeitig den Vertrag mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen. Der Streit zwischen Pfeiffer und den Bischöfen ging vor allem um die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen. Die Deutsche Bischofskonferenz weiter
  • 433 Leser

Blutiges Familiendrama

Mann tötet Ehefrau, verletzt seine Tochter schwer und begeht Selbstmord
Ein Familienvater hat seine von ihm getrennt lebende Frau in Schwäbisch Hall getötet, später seine Tochter lebensgefährlich verletzt. Der 53-Jährige brachte sich danach selbst um: Er sprang von einem Hochhaus. weiter
  • 484 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Terror als Selbstzweck

Keiner Ideologie, keinem hehren Ziel als der Machterhaltung diente Stalins Gewaltherrschaft. Millionen mussten dafür sterben. So schreibt es der Berliner Historiker Jörg Baberowski in seinem Buch über Stalin: Dessen Herrschaft habe keine übergeordnete Idee zugrunde gelegen, so seine These. Damit revidiert er seinen noch 2003 vertretenen Standpunkt, weiter
  • 518 Leser

Der Euro lockt die Schweizer an

Immer mehr Schweizer fahren zum Einkaufen nach Deutschland oder nach Frankreich. Beim sogenannten Einkaufstourismus wurden 2012 zwischen 4,1 Mrd. und 4,9Mrd. EUR umgesetzt, heißt es in einer Studie der Großbank Credit Suisse und der Beratungsgesellschaft Fuhrer & Hotz. Das sei ein Anstieg um etwa 20 bis 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Angelockt weiter
  • 628 Leser

Dämpfer für Erdogan

Verfassungspläne des türkischen Premiers stoßen auf Widerstand
Der türkische Premier Tayyip Erdogan will seinem Land eine Präsidialverfassung verpassen - und dann selbst ins höchste Staatsamt aufsteigen. In der Opposition regt sich Protest gegen seine Pläne. weiter
  • 387 Leser

Edel-Fan Neuner bringt kein Glück

Damen-Staffel läuft am Podest vorbei
Die Reise an die Stätte ihrer letzten großen Triumphe ließ sich Magdalena Neuner nicht nehmen. In Ruhpolding hatte die Rekord-Weltmeisterin auf einen Staffelsieg ihrer einstigen Teamkolleginnen gehofft. weiter
  • 526 Leser

Empfehlenswerte Bücher

Fünf Märchen der Brüder Grimm erzählt Karen Duve in ihrem Band "Grrrimm" ganz neu: erschienen im Verlag Galiani Berlin, 160 Seiten, 19.99 Euro. Die "grimmigen" Initialen des schön ausgestatteten Buches stammen von Kat Menschik. "Grrrimm" gibt es auch als Hörbuch bei roofmusik/tacheles!, gelesen von Ina Müller, Bastian Pastewka und Karen Duve. Und die weiter
  • 404 Leser

Ermittlungen dauern an

Der Triebfahrzeugführer und die 16-Jährige sind bisher noch nicht vernommen worden. Die Auswertung des Fahrtenschreibers ergab, dass der Signalgeber funktionierte, für den Zug "freie Fahrt und kein Haltgebot" galt. Laut Polizei leitete der Lokführer eine Schnellbremsung ein und war nicht zu schnell unterwegs. Zeugenaussagen zufolge hat er ein Pfeifsignal weiter
  • 396 Leser

Expertin: Gerät nur bedingt tauglich

Die elektronische Fußfessel ist nach Überzeugung der Strafrechts-Psychologin Gunda Wößner zur Überwachung der Rückfälligkeit von Straftätern nur bedingt tauglich. Es gebe noch zu wenige Erfahrungswerte, sagte die Expertin im Interview auf "heute.de". "In Deutschland ist die elektronische Überwachung ein sehr neues Instrument. Selbst wenn man nach Amerika weiter
  • 459 Leser

Farbentricks der Firmen

Kärcher setzt auf Grau - Psychologe: Magenta der Telekom passt nicht
Die Bahn setzt auf Rot, McDonald"s wird Grün und der Reinigungsriese Kärcher will etwas weniger Gelb: Unternehmen achten zunehmend auf die Farbgebung. Manche greifen dabei ganz schön daneben. weiter
  • 799 Leser

Fast 10 000 Mitarbeiter weltweit

Der Reinigungsspezialist Kärcher hat zuletzt viel Erfolg. Dennoch verordnet sich das Unternehmen eine Schönheitskur, denn 2013 droht stärkerer Gegenwind. Egal ob Hochdruckreiniger, Kehrmaschinen oder Staubsauger: Der Reinigungsriese Kärcher sortiert seine Geräte künftig nach Farben. Das Unternehmen aus Winnenden (Rems-Murr-Kreis) hat 2012 so viele Geräte weiter
  • 654 Leser

FDP auf Rekordtief

Mit zwei Prozent im Umfragekeller - Präsidium gibt Dirk Niebel die Schuld
Schock für die FDP: Offenbar als Folge ihrer Führungsdebatte ist die FDP in einer neuen Umfrage auf zwei Prozent ab gerutscht. weiter
  • 486 Leser

Flüchtlinge: Die Not der Kinder

Eine Kältewelle verschlimmert die Situation der mehr als 150 000 syrischen Flüchtlinge in der Türkei. Viele von ihnen, so wie dieses Kind aus einem Flüchtlingslager in der Nähe von Diyarbakir, leben in Zelten. Derzeit herrschen in der Region nachts Temperaturen um den Gefrierpunkt. Foto: afp weiter
  • 1221 Leser

Gall: Löwendivison in Sigmaringen lassen

Verlegung der Bundeswehr zu teuer
Landesinnenminister Reinhold Gall verlangt, den Bundeswehrstandort Sigmaringen beizubehalten. Er hält den Umzug der 10. Panzerdivision für zu teuer. weiter
  • 438 Leser

Geburtstagsparty fällt aus

Die Gemeinde Steinen im Kreis Lörrach ist 900 Jahre alt. Ein Fest gibt es nicht. Die Steinener feiern lieber eine Partnerschaft. weiter
  • 373 Leser

Geldscheine müssen einiges aushalten

Von Mai an werden neue 5-Euro-Noten ausgegeben - Optisch verändern sie sich wenig
Facelift für den Euro: Von Mai 2013 an sollen die ersten neuen Scheine unters Volk gebracht werden. Heute präsentieren Europas Währungshüter die neue 5-Euro-Note. Optisch verändert sich nicht viel. weiter
  • 738 Leser

Geänderte Nachnominierung

Nachdem die WM nun nach der Vorrunde im K.o.-Modus weitergespielt wird und nicht mehr wie bisher mit einer Zwischenrunde weitergeht, hat sich auch das Prozedere der Nachnominierung geändert. Anders als bislang kann Bundestrainer Martin Heuberger während des gesamten Turnierverlaufs jederzeit zwei Spieler nachnominieren. Deshalb muss Heuberger keinen weiter
  • 472 Leser

Gutachter prüfen Behandlungen des Skandalarztes

Im Heilbronner Klinikskandal hat die Aufklärungsarbeit begonnen. Ein externes Expertengremium überprüfe derzeit alle Behandlungen von Patienten, an denen der niederländische Skandalarzt beteiligt war. Das teilte der SLK-Klinikverbund mit. Die Leitung des Gremiums habe Professor Werner Hacke, Direktor der Neurologischen Klinik des Uniklinikums Heidelberg, weiter
  • 461 Leser

Herren wollen aufs Podest

Die deutsche Herren-Staffel über 4x7,5 km wird heute (18.15 Uhr/ARD) in der Chiemgau-Arena in der Besetzung Simon Schempp, Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer und Erik Lesser starten. "Eigentlich wollen wir immer gewinnen, das Podium sollte aber unser Ziel sein", sagt Bundestrainer Fritz Fischer. Vergangene Woche in Oberhof wurde das deutsche Quartett weiter
  • 1450 Leser

Höfl-Riesch mit Respekt, Schmid vor Comeback

Nach zwei Technik-Wochenenden rechnet Maria Höfl-Riesch mit Umstellungsproblemen für den Ski-Weltcup in Abfahrt und Super-G in St. Anton. "Nach den vielen Rennen in technischen Disziplinen freue ich mich, endlich mal wieder die langen Ski anzuschnallen. Allerdings muss man sich auch erst wieder daran gewöhnen, es war ja doch eine recht lange Zeit ohne weiter
  • 308 Leser

Keine Angst vor einem Prozess

Das Landgericht Stuttgart muss über die Zulassung einer Anklage gegen Wendelin Wiedeking entscheiden. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt ihn der "informationsgestützten Marktmanipulation". Dabei geht es um mutmaßlich falsche Angaben in öffentlichen Erklärungen als damaliger Porschechef über die Beteiligung des Sportwagenbauers an der Volkswagen AG im weiter
  • 441 Leser

KLASSISCH: Musik eines Verfolgten

Viele der von den Nazis als "entartet" gebrandmarkten bildenden Künstler zählen heute zur Klassischen Moderne, ihre Werke hängen in den berühmtesten Museen. Diese späte Gerechtigkeit wurde den meisten einst diffamierten Komponisten nicht im gleichen Maße zuteil. Das gilt insbesondere für den 1898 in Österreich-Ungarn geborenen und 1944 in Auschwitz-Birkenau weiter
  • 434 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Überfällige Initiative

Deutschland ist ein kleines Land. Den Weg von Flensburg bis nach Rosenheim legt man mit dem Auto leicht an einem Tag zurück. Ein Paradies - so mag man meinen - für den modernen, mobilen Arbeitnehmer. Doch wer jemals in der Situation war, mit Kind und Kegel vom Norden Deutschlands in den Süden unseres Landes zu ziehen, mag schier verzweifeln: Die Bildungslandschaft weiter
  • 490 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Zweifler bestärkt

Das Signal ist verheerend: Die katholische Kirche kommt bei der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals nicht richtig voran. Gestern hat sie die Zusammenarbeit mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen aufgelöst. Was zum Zerwürfnis geführt hat, sei dahingestellt. Vorwürfe treffen auf Vorwürfe. Schlimm ist das Ergebnis. Es bestärkt jene, weiter
  • 434 Leser

KOMMENTAR: Große Aufgaben

Mehr Wohnungsbau ist das beste Mittel gegen explodierende Mieten - und nicht mehr Reglementierungen für Vermieter, mit denen die SPD im Wahlkampf auf Stimmenfang gehen will. Daher sind die Nachrichten aus der Bauwirtschaft höchst erfreulich: In diesem Jahr sollen deutlich mehr Wohnungen fertiggestellt werden als 2012. Schon seit drei Jahren ist der weiter
  • 673 Leser

Konzerne wollen Telekom-Netze bündeln

Die Telekom-Konzerne in Europa stehen vor gewaltigen Investitionen. In der Branche werden die Rufe nach einer verstärkten Kooperation lauter. weiter
  • 709 Leser

LEITARTIKEL · EINZELHANDEL: Alle sind ein bisschen Aldi

Aldi hat vor 60 Jahren seine erste Filiale in Deutschland eröffnet. Die Brüder Karl und Theo Albrecht führten damit eine Handelsvertriebsform ein, die revolutionär war und bis heute erfolgreich geblieben ist. Das Zweitere ist das Bemerkenswertere. Erfolg ist eine verderbliche Ware. Das Beispiel Schleckers, unlängst noch von ähnlicher Größe und Macht weiter
  • 514 Leser

Leute im Blick vom 10. Januar

Pola Kinski Die älteste Tochter des 1991 gestorbenen Schauspielers Klaus Kinski erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren Vater. Er habe sie vom 5. bis zum 19. Lebensjahr sexuell missbraucht, sagte Pola Kinski (60) dem "Stern". Kinski habe sich "über alles hinweggesetzt", auch wenn sie sich gewehrt habe. "Er hat sich einfach genommen, was er wollte." Sie weiter
  • 517 Leser

Missbrauch trotz Fußfessel

Prozess gegen Sexualstraftäter löst Debatte um Überwachung aus
Der Fall eines mutmaßlich rückfällig gewordenen Sexualstraftäters hat eine Debatte über die elektronische Fußfessel ausgelöst. Die Polizeigewerkschaft spricht von einem "Babyphone" für Schwerverbrecher. weiter
  • 434 Leser

Mit einem Sieg im Rücken gehts nach Spanien

La Ola für die deutschen Handballer: Mit einem klaren, aber glanzlosen Sieg hat sich die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) zur WM in Spanien verabschiedet. Bei der Generalprobe bezwang der EM-Siebte gestern in Stuttgart Rumänien mit 35:25 (19:12). Vor 5400 Zuschauern in der Porsche Arena genügte dem Team von Bundestrainer Martin Heuberger eine weiter
  • 425 Leser

Mit Mallorca zur "roten Macht"

Utz Claassen will mit Insel-Club im spanischen Fußball hoch hinaus
Utz Claassen, früherer Vorstandsvorsitzender der ENBW, will Real Mallorca zur dritten Kraft im spanischen Fußball machen. Nun hat sich der schillernde Investor in einem Machtkampf im Club durchgesetzt. weiter
  • 491 Leser

MITTWOCH-LOTTO

2. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 7 22 26 36 43 Zusatzzahl18 Superzahl9 SPIEL 77 8 3 0 9 5 5 3 SUPER 6 6 2 8 4 1 6 ohne Gewähr weiter
  • 1196 Leser

NA SOWAS. . . vom 10. Januar

Da schau her: Der schwedische Privat-Sender TV4 hat in seinen Frühnachrichten im Hintergrund einen Porno laufen lassen. Während die Moderatorin mit einer Korrespondentin über den Syrien-Konflikt sprach, war auf einem Monitor im Bildhintergrund zehn Minuten lang harter Sex zu sehen. Redaktionschef Andreas Haglind teilte mit, dass es ein technisches Versehen weiter
  • 351 Leser

Neue Stütze Wohnungsbau

Branche sieht sich für Probleme bei Großprojekten nicht verantwortlich
Nach einem langen Niedergang entwickelt sich der Wohnungsbau zunehmend zum Wachstumsmotor der Bauwirtschaft. Für Probleme bei Projekten wie dem Berliner Flughafen will sie nicht verantwortlich sein. weiter
  • 705 Leser

Niedermeier bleibt

Innenverteidiger verlängert beim VfB Stuttgart
Schritt für Schritt gehts mühsam voran: Innenverteidiger Georg Niedermeier hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bis 2016 verlängert. "Wir haben es geschafft, mit Georg Niedermeier einen weiteren wichtigen Spieler unseres Kaders langfristig an den VfB zu binden", teilte Sportdirektor Fredi Bobic gestern mit. "Georg ist ein Typ, weiter
  • 552 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Klimawandel belastet Der Klimawandel mit höheren Durchschnittstemperaturen und häufigeren Wetterextremen beeinflusst nach einer IW-Studie zunehmend die Wirtschaft. Negativ betroffen etwa durch Hitzewellen oder Hochwasser seien vor allem der Logistiksektor, die Bauwirtschaft und die Metallbranche. Nicht überall Engpässe Die Bundesagentur für Arbeit sieht weiter
  • 626 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Unwetter in Nahost Die größten Winterstürme seit zehn Jahren führen im Nahen Osten zu Schäden und Chaos. Im Libanon starben sieben Menschen, im Westjordanland ertranken drei Menschen bei Überflutungen. Drei weitere starben bei einem Unfall auf dem Weg von Bethlehem nach Tel Aviv. Abbrechende Äste verletzten Passanten. In Jerusalem soll es heute schneien. weiter
  • 568 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Buchpreis für Bogdal Der Bielefelder Literaturwissenschaftler Klaus-Michael Bogdal erhält den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2013. Bogdal werde für sein bahnbrechendes Werk "Europa erfindet die Zigeuner. Eine Geschichte von Faszination und Verachtung" geehrt, teilte das Kulturamt der Stadt Leipzig mit. Der Buchpreis ist mit 15 000 weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Wieder Krawalle in Belfast Der Streit um die britische Flagge in Belfast dauert an. Zum sechsten Mal in Folge kam es nachts zu Straßenkämpfen, bei denen pro-britische Demonstranten die Polizei mit Brandbomben, Flaschen und Steinen bewarfen. Die Loyalisten wehren sich gegen den Beschluss des Stadtrates, die britische Flagge nur noch an bestimmten Feiertagen weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Özil als Wachsfigur Fußball: Nationalspieler Mesut Özil steht in Berlin künftig in einer Reihe mit E.T. und Papst Benedikt XVI. Der Mittelfeld-Star vom spanischen Meister Real Madrid wird im berühmten Wachsfiguren-Kabinett von Madame Tussauds verewigt. Im Juni soll die lebensgroße Figur aufgestellt werden, in der kommenden Woche wird Özil in Madrid weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Im Wald verirrt Leutershausen - Eine demenzkranke Frau aus Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist von einem Spaziergang mit ihrem Hund nicht zurückgekehrt und schließlich gestorben. Ihr Mann hatte die 77-Jährige am Montag als vermisst gemeldet. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus, konnte sie aber erst am Dienstagnachmittag in einem Wald im benachbarten weiter
  • 404 Leser

Nur keinen Druck aufbauen

Die deutschen Handballer wollen bei der WM die Vorrunde überstehen
Mit dem Ziel "WM-Achtelfinale" reist das deutsche Team morgen nach Spanien. Das ist für den größten Handball-Verband sicher keine zu hoch gegriffene Vorgabe. Alles andere wäre eine Blamage. weiter
  • 564 Leser

Oprah Winfrey lockt Armstrong

Einstiger Radsportler soll bei US-Talkshow-Star beichten
Es scheint, als rücke die Stunde des Doping-Geständnisses näher: Lance Armstrong äußert sich erstmals öffentlich in der Sendung des US-Talkshow-Stars Oprah Winfrey. Packt der Texaner umfassend aus? weiter
  • 462 Leser

Pannenserie bei Boeings "Dreamliner"

Die Pannenserie beim Langstreckenjet 787 "Dreamliner" von Boeing - der Konkurrenz des europäischen Flugzeugbauers Airbus - geht am dritten Tag in Folge weiter. Wegen Problemen mit den Bremsen einer Maschine strich die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) einen Inlandsflug nach Tokio. Als Grund nannte eine ANA-Sprecherin eine Störung weiter
  • 738 Leser

Platzeck-Wahl noch unsicher

Die Berufung von Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) zum neuen Aufsichtsratschef der Berliner Flughafen-Gesellschaft ist noch nicht beschlossene Sache. "Es gibt selbstverständlich noch Gespräche zu führen", sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums. Der Wechsel von Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) zu Platzeck sei weiter
  • 380 Leser

Preise für Möbel bleiben in diesem Jahr stabil

Die deutschen Möbelbranche profitiert von der Eurokrise. Die Deutschen investieren vermehrt in ihre Wohnungen, Häuser und Gärten. "Die Deutschen nehmen ihr Geld in die Hand und investieren in ihre Wohnungen, Häuser und Gärten", sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands des deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels (BVDM), Thomas weiter
  • 678 Leser

PSA ist nicht an Übernahme Opels interessiert

Der angeschlagene französische Autobauer PSA Peugeot Citroën hat Berichte über einen Kauf von Opel zurückgewiesen. Eine Übernahme des deutschen Autobauers stehe "nicht auf der Tagesordnung", sagte PSA-Markendirektor Frédéric Saint-Geours gestern bei der Vorstellung der Jahreszahlen des Konzerns. Die französische Tageszeitung "Le Monde" hatte zuvor berichtet, weiter
  • 719 Leser

Rückkehr zum vergessenen System

In Russland sollen Parlamentswahlen wieder über Listenwahl und Direktmandate erfolgen
Mit der Rückkehr zu einem gemischten Wahlsystem will Präsident Wladimir Putin offenbar seine Parlamentsmehrheit bei Duma-Wahlen sichern. Er hat ein entsprechendes Wahlgesetz in Auftrag gegeben. weiter
  • 436 Leser

Schalker Probleme

Fußball-Erstligist vor Rückrunde in der Krise
Keine Spieler, keine Taktik, keine Qualität - dafür umso mehr Probleme: Eineinhalb Wochen vor dem Rückrunden-Auftakt gegen Hannover 96 herrscht beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 nach einem peinlichen 0:5 (0:4) im Trainingslager in Katar gegen Bayern München der sportliche Notstand. Der Druck auf den neuen Trainer Jens Keller und auch auf Sportdirektor weiter
  • 486 Leser

Schranke für mehr Sicherheit

Nach tödlichem Unfall in Günzburg empfiehlt Experte Nachbesserungen
Zwei Mädchen sind bei einem Bahnunfall in Günzburg ums Leben gekommen. Schranken für Fußgänger könnten die Sicherheit erhöhen. Zur Situation am Unglücksübergang will sich die Deutsche Bahn nicht äußern. weiter
  • 480 Leser

So ists richtig

Der in Heilbronn geschasste Skandalarzt arbeitete noch in weiteren deutschen Kliniken. Allerdings nicht in Bad Reichenhall, wie es gestern irrtümlich in der Überschrift der entsprechenden Nachricht stand. Im Text freilich wurde richtig gemeldet, dass "Dr. Frankenstein" auch in Bad Friedrichshall im Kreis Heilbronn tätig war. weiter
  • 747 Leser

Spaß als Startläufer

Heute in der Staffel dabei: der Uhinger Biathlet Simon Schempp
Die Vorfreude ist groß: Der Uhinger Biathlet Simon Schempp ist für heute in seiner Wahlheimat Ruhpolding als Startläufer für die deutsche Herren-Staffel im Weltcup nominiert worden. weiter
  • 434 Leser

SPD will Kindergeld reformieren

Familien mit geringem Einkommen sollen mehr erhalten
Die SPD will im Falle eines Wahlsieges das Kindergeld für Geringverdiener erhöhen. Aus einem Papier von Parteivize Manuela Schwesig und Fraktionsvize Dagmar Ziegler geht hervor, dass die SPD dafür mit zwei bis drei Milliarden Euro Kosten pro Jahr rechnet. Gutverdiener sollen zwar nicht weniger Kindergeld erhalten. Sie würden aber Steuervergünstigungen weiter
  • 434 Leser

Spekulationen um billigeres Apple-Handy

Die jahrelangen Gerüchte über ein billigeres iPhone bekommen neuen Auftrieb. Apple erwägt Medienberichten zufolge eine Einstiegsvariante Ende dieses Jahres auf den Markt bringen. Der Preis könne unter anderem mit einem Gehäuse aus Plastik statt Aluminium wie beim aktuellen iPhone 5 gesenkt werden. Das Innenleben könne zum Teil gleich sein; teils könnten weiter
  • 676 Leser

STICHWORT · TRUPPEN IN AFGHANISTAN: Streit um Immunität

Nach dem Auslaufen des Einsatzes der Internationalen Schutztruppe Isaf Ende 2014 sind bislang zwei weitere Missionen geplant: Eine US-Mission zum Anti-Terror-Kampf und ein Nato-Einsatz zur Ausbildung afghanischer Sicherheitskräfte. Mit dem Isaf-Ende läuft auch das derzeitige Abkommen zum Truppenstatut (Status of Forces Agreement/Sofa) aus, das ausländische weiter
  • 397 Leser

Tennis: Deutsches Trio weiter in guter Frühform

Drei deutsche Tennisprofis sind bei den Vorbereitungsturnieren auf die Australian Open (14. bis 27. Januar) je eine Runde weiter. Im australischen Sydney ist Angelique Kerber ins Halbfinale eingezogen. In Auckland (Neuseeland) stehen Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber im Viertelfinale. Nur Florian Mayer schied aus. Angelique Kerber bewies in Sydney weiter
  • 449 Leser

Terror aus dem Blumenkasten

Zschäpe-Verteidiger: Bürgerliche Tarnung ist keine Tatbeteiligung
Die Verteidiger des mutmaßlichen NSU-Mitglieds Beate Zschäpe weisen den Vorwurf, diese sei Mittäterin der NSU-Mordserie gewesen, zurück. Unterdessen sind die Haftbedingungen gelockert worden. weiter
  • 442 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skispringen, Weltcup in Zakopane/Polen Qualifikation ab 16.45 Uhr Biathlon, Weltcup in Ruhpolding Männer, Staffel 4x7,5 km ab 18.00 Uhr Motorsport, Rallye Dakar in Südamerika 6. Etappe ab 19.45 Uhr Darts, WM in Frimley Green/England 6. Turniertag, Viertelfinale ab 20.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga-Klassiker Der FC Bayernab 17.30 Uhr (Weitere weiter
  • 516 Leser

Umzug mit Obelisk

Schweres Gepäck: Das Münchner Ägyptische Museum bezieht seinen unterirdischen Neubau
Ein Umzug ist eine stressige Angelegenheit. Was es aber heißt, mit einem Obelisken umzuziehen, das erlebt derzeit das Ägyptische Museum München. weiter
  • 501 Leser

USA drohen mit Totalabzug

Bundesregierung: Wir lassen Afghanistan nicht im Stich
Die USA schließen einen vollständigen Truppenabzug aus Afghanistan nicht mehr aus. Es sei unklar, ob nach 2014 noch US-Soldaten im Land bleiben, sagte der stellvertretende Sicherheitsberater von US-Präsident Barack Obama, Ben Rhodes. Die Bundesregierung hält das für unrealistisch und bekräftigte das Versprechen der Nato, Afghanistan langfristig nicht weiter
  • 415 Leser

Utz Claassen und der Fußball: Eine episodenreiche Beziehung

Utz Claassen hat sich im Fußball nicht nur Freunde gemacht. 1997 feuerte er als Präsident des damaligen Regionalligisten Hannover 96 Manager Franz Gerber direkt vor einem wichtigen Pokalspiel, erteilte ihm Stadionverbot. Trainer Reinhold Fanz, Mannschaft und Fans standen hinter Gerber. Claassen traute sich fortan nur mit Leibwächtern ins Stadion. Nach weiter
  • 497 Leser

Volkswagen will Crafter ohne Daimler bauen

Der Zusammenarbeit von Daimler und VW im Segment großer Transporter droht das Aus. Volkswagen wolle sein Modell VW-Crafter künftig alleine planen und bauen. Unternehmenskreise bestätigten der Nachrichtenagentur dpa Überlegungen zum Alleingang bei VW. Einem Bericht der "Hannoversche Allgemeine Zeitung" zufolge dringt VW-Patriarch Ferdinand Piëch auf weiter
  • 688 Leser

Von Porsche zu Pizza und Pasta

Wendelin Wiedeking startet in Ludwigshafen eine Kette mit italienischen Restaurants
Ex-Porschechef Wendelin Wiedeking macht jetzt in Pizza und Pasta. In Ludwigshafen startete der Multimillionär ein Pilotprojekt, aus dem eine internationale Kette mit italienischen Restaurants entstehen soll. weiter
  • 3
  • 613 Leser

Würfeln ums Nackete Luisle

Die Reutlinger begehen heute ihren Mutscheltag - mit originellen Würfelspielen um die Mutschel, ein sternförmiges Mürbegebäck. Das gibt es so nur in der ehemaligen Reichsstadt. weiter
  • 493 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Auf Wachstumskurs Trotz der Euro-Krise wird die deutsche Wirtschaft nach Angaben des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in den nächsten Monaten auf einen robusten Wachstumskurs einschwenken. Das Bruttoinlandsprodukt werde dieses Jahr um 0,9 Prozent steigen, teilte das DIW mit. Im kommenden Jahr sei ein Plus von mehr als 2 Prozent möglich. weiter
  • 772 Leser

Zwischen Machtkalkül und Überforderung

Experten fordern mehr Wirtschaftskompetenz in den Aufsichtsgremien
In vielen Unternehmen beaufsichtigen Politiker das Management. Das scheint nicht immer zu gelingen, wie das Planungsdebakel um Berlins Flughafen nahelegt. Beobachter fordern: Es müssen mehr Fachleute ran. weiter
  • 734 Leser

ZWISCHENRUF: Prestissimo im Schnee

Ach ja, Russlands Präsident Wladimir Putin schmückt sich gerne mit Größen aus der Glamour-Branche und verleiht nicht nur Staatsbürgerschaften, sondern überreicht bald auch Goldmedaillen. Während man allerdings den feisten Filmstar Gérard Depardieu bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi höchstes allein in einen Viererbob stopfen und den Eiskanal weiter
  • 514 Leser

Leserbeiträge (3)

Kunst- und Kulturgüter: Gelddruckmaschine des Adels!

11,8 Millionen für meisterhafte Madonna

"Doch die Meisterwerke aus dem späten Mittelalter und der Renaissance waren als nationale Kulturgüter eingetragen und durften nicht ins Ausland verkauft werden"(soweit die Badische Zeitung)....war da im Ländle unter MP Späth eine Nacht- und Nebelaktion in die Schweiz (?): googeln - lesen

weiter
  • 1
  • 9292 Leser

Jugend-Oberliga Spieltag in Hofen

Am kommenden Samstag, 12.01.13, findet ab 15.00 Uhr in Hofen der Heimspieltag der Jugend-Oberliga (U17) im Radball statt. Der Tabellenführer Hofen 1 sowie die Mannschaft Hofen 2 empfangen an diesem Spieltag die Mannschaften Bonlanden 2, Gärtringen 1 und Gärtringen 2.

Sowohl Mannschaften als auch Zuschauer werden hochklassigen Radball

weiter
  • 5
  • 4058 Leser

Bamberg meistert die Hürde beim Verfolger souverän

Schwabsbergs Kegler wurden gewogen und für zu leicht befunden

Der SKC Victoria Bamberg führt auch nach dem Spitzenspiel beim Verfolger KC Schwabsberg die Tabelle der 1. Kegler-Bundesliga weiterhin ungeschlagen an. Die Oberfranken präsentierten sich auf der Ostalb in allerbester Spiellaune. In einer über weite Strecken hochklassig

weiter
  • 4583 Leser