Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. Januar 2013

anzeigen

Regional (64)

Hoffnung bei Blasenschwäche

Spezialisten der Aalener Frauenklinik referieren bei der nächsten Sonntagsvorlesung am 3. Februar
Die nächste Sonntagsvorlesung am 3. Februar im Aalener Torhaus befasst sich mit den Themen „Inkontinenz“ und „Gebärmuttersenkung“. Die Experten Dr. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik, und Stellvertreter Prof. Jozwik referieren. weiter
  • 459 Leser

Seniorentheaterfällt aus

Aalen. Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble des Theaters der Stadt Aalen muss die Nachmittagsvorstellung für Senioren am Freitag, 1. Februar, von Franz Wittenbrinks Liederabend „Am offenen Herzen“ ausfallen. weiter
  • 1781 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Landfrauentag in FlochbergUm 9 Uhr ist der Gottesdienst mit Pfarrer Klimek in der Wallfahrtskirche Flochberg, anschließend Begegnung im Marienheim mit Frühstück und Mittagessen. Zum Thema „Nimm dir Zeit zu Lachen, das ist die Musik der Seele“ spricht Uta Hahn von der Landpastoral Ellwangen. Nachmittags wird ein Film über Hildegard von Bingen weiter
  • 499 Leser
GUTEN MORGEN

Fühler mit Fehler

Die gefühlten Temperaturen in unseren Breiten liegen meistens unter den tatsächlichen. Wir leben ja nicht in den Tropen. Und außerdem ist Winter.Eines Tages ist es morgens in den Wohnräumen ungewöhnlich kühl. Eine Nachschau bei der Heizung erbringt: Warmwasser gibt’s, aber es kommt nicht zu den Heizkörpern. Bis der Monteur da ist, vergehen ein weiter
  • 5
  • 726 Leser

Schmale Auffahrt, enge Kurve

Selbst vier Monate nach Eröffnung des Ibis Styles Hotels ist die Zufahrt zur Tiefgarage noch gesperrt
Der Architekt nennt es Anlaufschwierigkeiten, der Geschäftsführer der Hotelgruppe eine „Kinderkrankheit“: Vier Monate nach der Eröffnung des Ibis Styles Hotels Aalen ist die Zufahrt zur Hotel-Tiefgarage weiterhin gesperrt. Neben der Rampe warnt ein laminiertes Schild: „Vorsicht: schmale Auffahrt und enge Kurve. Benutzen auf eigene weiter
  • 5
  • 2749 Leser

Arbeitsjubilare als stabiles Fundament

Maschinenfabrik Seydelmann ehrt langjährige Mitarbeiter und verabschiedet Ruheständler
Die Maschinenfabrik Seydelmann KG ehrte 25 Arbeitsjubilare und verabschiedete im Ramada Hotel verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand. weiter
  • 588 Leser

Holzbau-Höfer: 4 Sterne

Auszeichnung für herausragende Leistungs-Qualität
Handwerklich gut arbeiten können viele – um mit dem Prädikat „4 Sterne“ ausgezeichnet zu werden, bedarf es mehr. Der Meisterbetrieb Holzbau Höfer in Aalen-Rauental erhielt diese Auszeichnung für „herausragende Leistungen“ bereits zum dritten Mal in Folge. weiter
  • 5
  • 1263 Leser

Klassejahr für den Chor „Sing4Joy“

13 Auftritte, zwei Benefizkonzerte
Der Chor „Sing4Joy“ hat 2012 bei Auftritten und Konzerten wieder mehrere tausend Euro Spenden für gemeinnützige Zwecke ersungen. Das inzwischen 39 Mitglieder umfassende Ensemble wird weiter vom Führungsduo Petra Meyer und Markus Karweg geleitet. weiter
  • 624 Leser

Mapal unter top 100

Platz 28 im Wachstumsranking der Wirtschaftswoche
Als führender Hersteller hochgenauer Präzisionswerkzeuge für die Metallbearbeitung ist die Mapal Dr. Kress KG weltweit erfolgreich. Nach einer Untersuchung des Magazins „Wirtschaftswoche“ gehört das Aalener Unternehmen zu den wachstumsstärksten Betrieben des deutschen Mittelstandes. weiter
  • 1005 Leser

Polizeibericht

53-Jährige schwer verletztNeresheim. Eine Schwerverletzte, ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von rund 24 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag kurz vor 12.30 Uhr ereignete. Ein 54-jähriger Autofahrer war laut Polizei auf der Kreisstraße von Dossingen in Richtung Landesstraße 1084 unterwegs. An der dortigen Einmündung weiter
  • 548 Leser

Wie kann ich mich schützen?

„Wunde(r) Mensch“ – zweite Vortrags- und Filmreihe der Förderer der Aalener Psychosomatik
„Wunde(r) Mensch“, die Vortrags- und Filmreihe der Freunde und Förderer der Aalener Psychosomatik geht in die zweite Runde. Der Flyer ist druckfrisch. „Und die Referenten sind Hochkaräter der Psychologie beziehungsweise Philosophie“, verspricht Paul Sproll, Vorsitzender des Fördervereins der Aalener Psychosomatik und gleichzeitig weiter
  • 861 Leser

Awards für TrauthDesign

Kreative Brillenkollektion
Nach der begehrten Auszeichnung mit dem Red Dot Design Award im Jahr 2012 erhielt die Lorcher Thomas Trauth Design GmbH nun drei weitere international renommierte Designpreise der höchsten Kategorie verliehen. weiter
  • 805 Leser
NACHRUF

Alexander Fesl

Ellwangen. Im Alter von 69 Jahren starb am vergangenen Samstag Alexander Fesl. Der Studiendirektor a. D. ist nicht nur Generationen von Berufsschülern bekannt, sondern erwarb sich durch vielfältige ehrenamtliche Arbeit landesweit einen hervorragenden Ruf als sachkundiger, besonnener und äußerst engagierter Pädagoge und Mitbürger. Am vergangenen Samstag weiter
  • 693 Leser

Ein Narr, der seine Heimat liebt

Leute heute (375): Hermann Sperrle ist Tabakhändler, Fasnachter und traditionsbewusster Ellwanger
Die Fasnacht hat es ihm angetan. Schon als 15-Jähriger trat der heutige Ehrenzunftmeister den Ellwanger Tintenschleckern bei. Seit Jahren gehört Sperrle dem Narrenrat an. Er ist sozusagen Herr über das Fasnachtsmännle, hat die Tradition miterfunden und organisiert sie bis heute. Und Hermann Sperrle ist Ellwanger durch und durch. „Wir wohnen in weiter
  • 608 Leser

Kurz und bündig

Ferienbetreuung in den Faschingsferien Der Schülerhort Borromäum bietet für die Faschingsferien vom 13. bis zum 15. Februar von 8 bis 17 Uhr (auf Wunsch flexibel) eine Ferienbetreuung an. Schüler und Schülerinnen von Klasse 1 bis einschließlich Klasse 5 können daran teilnehmen. Anmeldung und weitere Auskünfte unter Tel. (07961) 6028 oder im Schülerhort weiter
  • 318 Leser

Sängernachwuchs dringend gesucht

Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Eggenrot im Dorfhaus
„Singen ist im Chor am schönsten“: Mit diesem Lied eröffnete der Chor des Männergesangvereins Eggenrot die jüngste Mitgliederversammlung im Dorfhaus. weiter
  • 395 Leser

Wie Adolf Kölle die Macht ergriff

Die Machtergreifung Adolf Hitlers wird in Ellwangen durch den Aufstieg von Adolf Kölle abgebildet
Der 30. Januar 1933 wird als „Machtergreifung“ Hitlers bezeichnet. Die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch den Reichspräsidenten Paul von Hindenburg stand zwar mit den Gesetzen der Weimarer Republik im Einklang. Doch in der Folge hebelten Hitler und die Nationalsozialisten geltendes Recht konsequent aus. Wie die Entmachtung demokratischer weiter
  • 5
  • 670 Leser

Die heiße Bauphase beginnt

Schon ab nächste Woche starten zahlreiche Bauvorhaben für Stadtumbau und Gartenschau
Baustellen so weit das Auge reicht in der nordwestlichen Innenstadt: damit nicht genug, in den nächsten Wochen und Monaten starten viele weitere Projekte. Ganz zu schweigen von den großen Baumpflanzaktionen im zeitigen Frühjahr. weiter
  • 5
  • 906 Leser

GD-Kennzeichen noch im Februar

Sxchwäbisch Gmünd. Nur noch Formalien fehlen zur Wiederzulassung des GD-Kennzeichens. Das Ostalb-Landratsamt richtet sich darauf ein, die neuen alten Kennzeichen noch im Februar wieder ausgeben zu können.Zusammen mit den baden-württembergischen Kürzeln LEO, BCH und HCH liege GD derzeit zur Wiederzulassung beim Bundesverkehrsministerium vor. „Es weiter
  • 5
  • 230 Leser

„Breitere B 29 wird kaum teurer“

Regierungspräsidium Stuttgart: Kosten für B-29-Planänderung sind schon drin
Zynisch bis verärgert reagierten Mögglinger Gemeinderäte, als sie Bürgermeister Ottmar Schweizer informierte, dass die B-29-Umgehung wegen geänderter Sicherheitsstandards breiter werden müsse. weiter
  • 4
  • 1026 Leser

Demografie hat nichts von Zukunftsforschung

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen hält bei Vernissage im Ostalb-Klinikum den gesellschaftlichen Spiegel vor
Bernd Raffelhüschen nimmt kein Blatt vor den Mund. Wenn der Professor für Finanzwirtschaft zu den Themen Demografie, Staatsschulden oder die Gesundheitsökonomie loslegt, läuten bei seinen Zuhörern alle Alarmglocken. So geschehen ist dies gut 100 Gästen bei der von Südwestmetall organisierten Vernissage der Wirtschaftskarikaturen-Ausstellung im Aalener weiter
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Hohenstadt. Franz Müller, Reichertshofen 28, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Maria Sofia Tondorf, Im Gschöll 17, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Anton Wetsch, Am Stadtgraben 3, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Gunthilde Schifferer, Heidmühlstraße 100, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Maria Gunst, Schulstraße 16, zum weiter
  • 379 Leser

Fasching fällt aus

Hüttlingen. Der für Freitag, 1. Februar, geplante Gemeindefasching in Hüttlingen muss ausfallen, wie die katholische Kirchengemeinde mitteilt. weiter
  • 5
  • 4029 Leser

Kurz und bündig

Gymnasium Abtsgmünd stellt sich vor Das Katholische Freie Gymnasium lädt am Donnerstag, 31. Januar, um 17 Uhr Viertklässler und ihre Eltern ein. Termine für Anmeldegespräche können im Sekretariat vereinbart werden, Telefon (07366) 9223437 (Mo bis Do 8 bis 13 Uhr),perE-Mail: sekretariat@gymnasium-abtsgmuend.de.Maultaschen- und Kuttelessen Die Kolpingsfamilie weiter
  • 300 Leser

Müller ausverkauft

Die Veranstaltung im Kulturprogramm der Gemeinde Hüttlingen am 31. Mai mit Michl Müller ist bereits jetzt restlos ausverkauft. Auch die übrigen Veranstaltungen erfreuen sich reger Nachfrage. Wer also die Veranstaltungen mit Duel am 28. Februar und mit Mirja Boes am 16. März jeweils im Hüttlinger Bürgersaal miterleben will, der sollte sich rechtzeitig weiter
  • 1970 Leser

Kurz und bündig

Die fünf Säulen der Identität Die fünf Säulen der Identität – Leib/Körper, Arbeit, Beziehungen, ökonomische Sicherheit und Werte – behandelt Jacqueline von Manteuffel am Donnerstag, 31. Januar, im „After-Work-Coaching“ bei der VHS Aalen. Beginn ist um 18 Uhr im Torhaus.Die Filmwelten Mittelamerikas Am Donnerstag, 31. Januar, weiter
  • 381 Leser

Nicht nur den Tod beschreiben

Robert Domes stellte im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sein Buch „Nebel im August“ vor
Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus haben sich die Schüler des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen mit den Gräueltaten der Nazidiktatur auseinandergesetzt. Und gleiches tat auch Robert Domes bei seiner Recherche. Passend zum Anlass stellte er am Montag sein Buch „Nebel im August: Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa“ weiter
  • 5
  • 676 Leser

Erstes Familienhüttfeldcafé

Am Sonntag fand in der Markuskirche das erste „Familienhüttfeldcafé“ statt. Dazu musste die Kirche „umgebaut“, Bänke verschoben und Tische geholt werden. 80 Personen von Jung bis Alt fanden sich ein. Für die Kinder gab es ein besonderes Kinderprogramm, das von den Konfirmanden verantwortet wurde. Die Reaktionen waren durchweg weiter
  • 5
  • 409 Leser

Mentorenzertifikate überreicht

Zu ihrer Qualifizierung zum Mentor für Bürgerengagement überreichte OB Martin Gerlach 17 Engagierten aus Aalen und Umgebung das Mentorenzertifikat des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Baden Württemberg. Foto: Gesine Ako, Ingrid Barth, Gudrun Fichtinger, Rudolf Fichtinger, Heinz Göhringer, Ivana Hald, Irmgard Höflacher, Klaus Köhle, Edeltraud weiter
  • 558 Leser

Statt Geschenke große Spende

Das Team des Aalener Finanzberatungsunternehmen „nowinta“ verzichtete im Dezember 2012 auf seine Weihnachtsgeschenke und sammelte somit 2020 Euro für einen guten Zweck ein. Der Erlös geht an das Projekt „wellcome“ in der Familienbildungsstätte Aalen, das praktische Hilfe für Familien nach der Geburt anbietet. Im Bild vorne von weiter
  • 473 Leser

Welpengruppe bringt Mitglieder

100 Neueintritte im Jahr 2012 – Gute Bilanz beim Verein der Hundefreunde Aalen
Der Verein der Hundefreunde Aalen setzt seinen erfolgreichen Weg fort. Dies wurde deutlich bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des VdH im Vereinsheim im Rohrwang. weiter
  • 353 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Weg mit den Fremdwörtern! Dashört man häufig und selbst von denen, die sie verwenden. Gut, es ist manchmal des Guten zu viel, vor allem sind da die aktuellen Anglizismen gemeint, also: Airbag, Laptop, Manager, Event, Software, Chip, Lippgloss, Marketing, Consulting, Controlling, online und so weiter und so fort bis hin zu den völlig verqueren Sprachpanschereien weiter

Schulen sammeln für Kinderdorf in Nepal

An der Greut- und der Hofackerschule ist es zur Tradition geworden, hilfsbedürftige Kinder zu Weihnachten finanziell zu unterstützen. So kamen bei der „Sammelaktion Weihnachten 2012“ über 700 Euro für das Projekt „ein Kinderdorf in Nepal“ zusammen. Bereits zu Weihnachten 2011 sammelten die Kinder der Greutschule und der Hofackerschule weiter
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Zwischen Conga und Alphorn Das kongenial besetzte „European Brazil Projekt“ vereint sechs Ausnahmesolisten. Am Freitag, 1. Februar, um 20.30 Uhr holen die Musiker im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim aus zu einem außergewöhnlichen Brückenschlag zwischen Europa und Südamerika. Reservierungen unter E-Mail: werwing@gmx, Telefon (07326) weiter
  • 339 Leser

Pauschales Sparen kritisiert

Joachim Schicketanz hat seinen Etat-Beitrag mit „nicht einfach, aber einvernehmlich“ überschrieben. Der SPD-Fraktionsvorsitzende bezeichnet es als nicht einfach, vor den Mitbürgern eine Schuldenaufnahme von rund einer Million Euro zu verantworten. Damit einher gehe, dass die Pro-Kopf-Verschuldung in diesem Jahr um 100 Euro auf insgesamt weiter
  • 286 Leser

Verträge auf den Prüfstand

Dirk Hoesch hat in seiner Rede betont, dass es der Fraktion der Freien Wähler Vereinigung bei der Kürzung des Haushalts um 150 000 Euro vor allem darum gegangen sei, der Verwaltung die Marschrichtung vorzugeben. „Bei einem Haushaltsvolumen von rund 22 Millionen Euro machen wir hier deutlich, dass wir den Etat für anspruchsvoll aber insgesamt für weiter
  • 449 Leser

Die Kommune weiterentwickeln

Nikolaus Rupp hat in seiner Stellungnahme für die CDU an das vergangene Jahr mit einem Gewerbesteueraufkommen von 2,5 Millionen Euro als ein finanziell außerordentlich gutes erinnert. „Dadurch haben wir einen Handlungsspielraum erhalten, mit dem wir heute unsere Kommune weiterentwickeln können“, stellt der Fraktionschef fest. Dazu beigetragen weiter
  • 333 Leser

Neue Software für den Bauhof

Abtsgmünd.Die Kommunen in Baden-Württemberg müssen bis 2020 ihre Buchführung anpassen. Im Zuge dessen erhält der Bauhof der Gemeinde Abtsgmünd eine neue Software. Dadurch soll dessen Arbeit einfacher und transparenter werden.„Ziel ist größtmögliche Transparenz und Effizienz im Arbeitsprozess“, erläuterte Bürgermeister Armin Kiemel dem Technischen weiter
  • 471 Leser

Neuer Salzstreuer für Abtsgmünd

Abtsgmünd. „Das kann nicht bis Juli warten, Winter ist jetzt“, stellte Bürgermeister Armin Kiemel klar, als er und Ortsbaumeister Ralf Löcher den Technischen Ausschuss über die Neuanschaffung informierten.Der alte Salzstreuer war in die Jahre gekommen, Rost nagte sich in das Material, Schrauben saßen locker und die Schweißnähte drohten aufzubrechen weiter
  • 336 Leser
SCHAUFENSTER
Wunschkonzert für OrgelfansOrgelimprovisationen stehen im Mittelpunkt der Orgelmusik zur Marktzeit am 2. Februar ab 10 Uhr. Eckhard Böhm aus Böblingen improvisiert an der Orgel der Stadtkirche Aalen zu Themen aus dem Publikum. Wünsche können bei Kirchenmusikdirektor Haller abgegeben werden, dabei ist Heiteres und Unterhaltsames sehr willkommen. Eintritt weiter
  • 666 Leser
AUS DER REGION
B 19 überflutetKönigsbronn. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs wurde die B 19 bei Itzelberg am Dienstag um 10.30 Uhr komplett überflutet. Der Verkehr musste bis 13 Uhr örtlich umgeleitet werden. Wegen der Überflutung hatte sich ein Auffahrunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. weiter
  • 5
  • 4956 Leser

Kurz und bündig

Faschingsball des TC Bopfingen Der Tennisclub Bopfingen veranstaltet am Freitag, 1. Februar, ab 19.10 den Tennis-Faschingsball in seinem Clubhaus. Der Eintritt ist frei, für Essen und Trinken ist gesorgt.Kolpingfasching in Bopfingen Am Samstag, 2. Februar, startet um 19.30 Uhr, im katholischen Gemeindehaus Bopfingen ein bunter Faschingsball. Der Kolpingchor weiter
  • 399 Leser

Kurz und bündig

Lauchheimer Kochbuch Die katholische Kirchengemeinde nimmt bis Donnerstag, 31. Januar, letzte Bestellungen für die „Lauchheimer Kochgeheimnisse“entgegen. Info unter Tel. (07363) 5134.Leben spenden – ein gutes Gefühl Um Blutspenden bittet das DRK am 30. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Lippach. weiter
  • 680 Leser

Kurz und bündig

„Maskerade“ in der Kreativwerkstatt Kinder ab sieben Jahren können am Samstag, 2. Februar, von 14 bis 16 Uhr in der Kreativwerkstatt Oberkochen eine Faschingsmaske bemalen und verzieren. Die Gebühr inklusive Material beträgt 13 Euro. Anmeldung im Rathaus unter Telefon (07364) 27222, E-Mail: kreativ@oberkochen.de.Frühlingsbasar des Kinderhauses weiter
  • 325 Leser

Mitglieder geehrt

Verein für Homöopathie und Naturheilweise
Ehrungen und das bevorstehende 75-jährige Bestehen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Vereins für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen. weiter
  • 478 Leser

Multimediatafel für Deutschorden-Schule

Hermann Hackspacher spendet 4500 Euro aus seinem Privatvermögen für die Anschaffung eines „Starboards“
Über eine elektronischen Projektionswand freut sich die Deutschorden-Schule. 88 Zoll in der Diagonale (rund 2,10 Meter breit und 1,5 Meter hoch) misst das Objekt im Wert von 4500 Euro, das Hermann Hackspacher gestiftet hat. weiter
  • 295 Leser

Sonnenstrom für 30 Haushalte

Stadt Bopfingen produziert Strom und Gewinn mit sechs städtischen Photovoltaikanlagen
Die Stadt Bopfingen betreibt insgesamt sechs Photovoltaikanlagen. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung gab Andreas Rief, der Leiter des Amts für Stadtentwicklung, Bauwesen und Wirtschaftsförderung, einen Überblick über deren Effizienz und die Höhe der erzielten Einspeisevergütung. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Teures Kinderhaus im Wiesenweg

CDU hält die veranschlagten Baukosten für zu hoch – SPD warnt vor hohen Betriebskosten
Der Kindergarten im Wiesenweg soll abgerissen und an gleicher Stelle ein Kinderhaus gebaut werden. Mit 5,3 Millionen Euro ist dies die größte Investitionsmaßnahme Oberkochens in diesem Jahr. weiter

Ellwangen ist am schnellsten

Staatsanwaltschaft benötigt im Schnitt 37 Tage für ein Verfahren – Statistik zeigt: die Ostalb ist sicher
Es ist Christoph Lehrs letzte Jahresstatistik in Ellwangen. Der Leitende Staatsanwalt verlässt den Ostalbkreis – um dieselbe Aufgabe in Ulm zu übernehmen. Mit mindestens einem weinenden Auge, wie der 52-Jährige bei der Präsentation der Zahlen gesteht. Denn diese beweisen nicht nur, dass die Region eine der sichersten in Deutschland ist. Deutlich weiter
  • 3
  • 820 Leser

"Weg zum Herzen führt über den Gaumen"

Kulturenküche Ulm zu Gast bei der Kulturküche Aalen
Dem Internet ist es zu verdanken, dass sich die Kulturenküche Ulm und die Kulturküche fanden und beschlossen, sich näher kennenzulernen und auszutauschen. weiter
  • 313 Leser

Ostalb: Trend geht zum Gymnasium

Land veröffentlicht Statistik
Viele Eltern wollen ihre Kinder aufs Gymnasium schicken, die Hauptschule verliert an Attraktivität. Diese Trends der vergangenen Jahre haben sich laut Statistischem Landesamt auch im Ostalbkreis in diesem Jahr bestätigt. Die Realschulen verzeichnen höhere Anmeldezahlen und auch an Gymnasien steigen diese kontinuierlich an. weiter
  • 761 Leser

Jugendarbeit gilt als Aushängeschild

Tennisclub Aalen zählt fast 100 jugendliche Mitglieder – Alle Ämter bei der Hauptversammlung besetzt
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des TC Aalen standen die Wahlen zu den Vorstandsämtern. In das neu zu besetzende Amt des Zeugwarts wurde Jörg Weinschenk gewählt sowie Karin Anderlohr und Dorothee Stammler als neue zusätzliche Beisitzer ernannt. weiter
  • 668 Leser

Einstimmiges Votum für den Etat

Gemeinderat hat am Montag den Haushalt 2013 verabschiedet – Fraktionen nehmen Stellung
Der Neresheimer Gemeinderat hat den Etat für das Jahr 2013 am Montagabend einstimmig verabschiedet, nachdem die Verwaltung erneut den Rotstift angesetzt hatte und knapp 150 000 Euro eingespart hat. Größter Brocken war die Turnhalle in Elchingen, die mit 75 000 Euro gleich die Hälfte des Sparpotenzials liefern musste. Die Fraktionen bezogen Stellung. weiter
  • 564 Leser

Kein Schimmel im „Hirsch“ nachzuweisen

Asylbewerber ab Mitte Februar
In Neresheim kursiert das Gerücht, im „Hirsch“ könnten keine Asylbewerber untergebracht werden, weil es in den Wohnungen Schimmel gebe. Indessen hat das Landratsamt zwei Gutachten in Auftrag gegeben. „Beide bestätigen, die Unterkunft ist schimmelfrei“, sagt dessen Pressesprecherin, Susanne Dietterle. Deshalb sollen Mitte Februar weiter
  • 2
  • 849 Leser

Zwei Menschen bei Unfall im „Spatzentann“ leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der B 298 zwischen Mutlangen und Spraitbach – im so genannten „Spatzentann“ – sind am Dienstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Gegen 14.45 Uhr prallte ein 20-jähriger Daihatsu-Fahrer, der von Mutlangen kommend in Richtung Spraitbach unterwegs war, mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve vor weiter
  • 1337 Leser

„Mit uns muss man rechnen“

Dekorpapierhersteller Munksjö: Zuversicht trotz schwachen Markts und schwankender Nachfrage
Die Firma Munksjö stellt in Unterkochen Dekorpapiere her. Das vergangene Jahr war für den Konzern ein Auf und Ab, die Produktion des Vorjahres konnte nicht erreicht werden. Geschäftsführer Thomas Wellmann zeigt sich dennoch zuversichtlich: „An uns müssen sich andere messen lassen.“ Außerdem wurden Mitarbeiter geehrt. weiter
  • 5
  • 751 Leser

Zusammenstoß: 53-Jährige schwer verletzt

Autofahrer nimmt beim Abbiegen die Vorfahrt

Neresheim. Eine Schwerverletzte, ein Leichtverletzer und ein Gesamtschaden von rund 24.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag kurz vor 12.30 Uhr ereignete.

Ein 54-jähriger Autofahrer war laut Polizei auf der Kreisstraße von Dossingen in Richtung Landesstraße 1084 unterwegs. An der dortigen Einmündung

weiter
  • 5
  • 901 Leser

Poetry Slam als literarisches Popformat

Der Stuttgarter Sprachkünstler Timo Brunke und Poetry-Poet beschließt die Literatur-Reihe an der Hochschule Aalen
Im Rahmen des Semesterthemas „Literatur im globalen Zeitalter“ bildete der Vortrag des Bühnenpoeten Timo Brunke den vorläufigen Abschluss der Literatur-Reihe an der Aalener Hochschule. Seine Ausführungen vermittelten anschauliche Einblicke in dieses Themenfeld, angereichert mit Beispielen der Slam Poesie sowie Erfahrungen aus der Sprachwerkstatt weiter
  • 1040 Leser

Unbekannte wollten Auto abfackeln

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Während des Wochenendes versuchten Unbekannte, ein auf einem Firmengelände „In der Vorstadt“ abgestelltes Auto anzuzünden. Der Täter präparierte den Beifahrersitz mit einem Grillanzünder und entzündete diesen. Da das Feuer nur geringfügig auf den Sitz übergriff, bevor es erlosch, entstand lediglich geringer Sachschaden. weiter
  • 1260 Leser

Der Täter kam durchs Fenster

Bopfingen. Durch ein Fenster im Untergeschoss des Einfamilienhauses im südöstlichen Flochberg stieg der Täter am Montag ein. Genutzt hat er dabei die Abwesenheit der Hausbewohner zwischen 12.30 Uhr und 21.30 Uhr. Nachdem er zumindest einen Teil des Gebäudes durchsucht hatte, verließ er es mit einigen Schmuckstücken wieder. Schaden und Beute summieren weiter
  • 5
  • 992 Leser

Laster keilt Auto ein

Aalen. Beim Wechsel der Fahrspur vom linken auf den rechten Fahrstreifen der B29 auf Höhe des Gewerbegebiets West hat am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr ein Lastwagenfahrer ein neben ihm fahrendes Auto übersehen. Das Auto wurde dadurch zwischen Anhänger und der dortigen Betonwand eingekeilt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. weiter
  • 2569 Leser

Tauwetter lässt Wasserpegel steigen

Stuttgart. Trotz massivem Tauwetter erwartet die Hochwasservorhersagezentrale in Karlsruhe nur geringe Hochwasserprobleme in der Region Stuttgart. Wie der SWR meldet, steigen in den nächsten Tagen die Pegel der Flüsse in der Region nur moderat an. Lediglich in ufernahen Gebieten müsse mit lokalen Überschwemmungen gerechnet werden. Die Höchststände an weiter
  • 1038 Leser

Wegen Mordversuchs heute vor Gericht

Ellwangen. Ein 40-jähriger Mann und sein Sohn stehen ab heute wegen versuchten Mordes und Freiheitsberaubung vor Gericht. Wie der SWR berichtet, ist eine offenbar geplante Zwangsheirat nach Darstellung der Staatsanwaltschaft Ellwangen möglicherweise ein Motiv für die Tat gewesen. Laut Anklage wollte der Vater seine bereits verlobte Tochter gegen ihren weiter
  • 5
  • 1491 Leser

Regionalsport (7)

Senior Paul Sorg macht entscheidenden Punkt

Sportschießen, Bezirksliga Luftgewehr: SV Buch IV ungeschlagen Meister – Hüttlingerin Julia Brenner schießt das Tagesbestergebnis
Durch einen 3:2-Erfolg beim hartnäckigsten Verfolger, der SGes Herbrechtingen, sicherte sich die vierte Luftgewehrmannschaft des SV Buch die Meisterschaft in der Bezirksliga. Ob es jedoch zum Aufstieg in die Bezirksoberliga reicht, hängt von der dritten Mannschaft ab, die Mitte März die Relegation in die Landesliga bestreiten muss. weiter
  • 248 Leser

Souveräner Sieg in Heubach

Handball, Kreisliga A
Die dritte Mannschaft der SG2H musste in der Halle des Heubacher Handballvereins antreten. Am Ende stand ein souveräner 25:20-Erfolg zu Buche. weiter
  • 216 Leser

TSV Ellwangen mit Abwärtstrend

Volleyball, Bezirksliga
Die Spielerinnen des TSV Ellwangen mussten zwei schmerzhafte Niederlagen einstecken. 1:3 und 0:3 hieß es am Ende gegen die Gäste aus Remshalden und Esslingen. weiter
  • 321 Leser

Englische Woche für SG2H

Handball, Bezirkspokal Frauen: Im Viertelfinale kommt es zum Duell mit dem TVB
Um 20 Uhr wird am morgigen Mittwoch das Viertelfinale des Bezirkspokals in der Sporthalle des Berufschulzentrum in Schwäbisch Gmünd angepfiffen. Die SG2H trifft auf die Damen des TVB. weiter
  • 256 Leser

Sportmosaik

Er kommt gerade mal auf zwei Kurzeinsätze in der aktuellen Zweitligasaison: Nun geht VfR-Fußballer Nico Zimmermann bis zum Saisonende auf Leihbasis zum Drittligisten FC Hansa Rostock. „Nico konnte hier noch nicht richtig Fuß fassen. Wir möchten ihm die Möglichkeit geben, in Rostock Spielpraxis zu erlangen“, begründet VfR-Sportdirektor Markus weiter
  • 638 Leser

Super-Talent und Tristesse

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner VfL Bochum kämpft an zwei Fronten
Der VfR Aalen empfängt am Freitag zum Auftakt der Restrunde den VfL Bochum. Es ist ein großer Name, der im Rohrwang gastiert. Doch die Realität im Ruhrpott sieht trist aus: Der VfL kämpft gegen den Abstieg und um Talent Leon Goretzka. weiter
  • 638 Leser

Nico Zimmermann auf Leihbasis nach Rostock

Fußball, 2. Liga
Der VfR Aalen leiht Nico Zimmermann bis zum Ende der Spielzeit 2012/2013 an den Drittligisten FC Hansa Rostock aus. Der Mittelfeldspieler ist seit Sommer beim VfR und kam in der laufenden Saison erst auf zwei Kurzeinsätze. „Nico konnte hier noch nicht richtig Fuß fassen. Wir möchten ihm daher die Möglichkeit geben, in Rostock Spielpraxis zu erlangen“, weiter
  • 2779 Leser

Überregional (90)

"Down Under" unter Wasser

Auf die Hitze folgt nun Flut - Schwere Überschwemmungen in Australien
Vergangene Woche noch wurden aus Australien Rekord-Temperaturen gemeldet. Jetzt regnet es im Osten des Kontinents ohne Ende, das Wasser steigt rasant, viele Menschen haben Todesangst. weiter
  • 426 Leser

"Sächsische Demokratie"

Dass Sachsen ein Problem am rechten Rand hat, ist nicht neu. Immer wieder irritieren dennoch Entscheidungen der sächsischen Justiz. weiter
  • 463 Leser

17 Anzeigen wegen Pyro-Eklat

Die Kölner Polizei hat zwölf Tatverdächtige identifiziert, die während des Fußball-Bundesligaspiels zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt am Abbrennen von Feuerwerk beteiligt gewesen sein sollen. Insgesamt habe die Auswertung des Videomaterials zu 17 Strafanzeigen "unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz" geführt, teilte weiter
  • 461 Leser

85-Jähriger tötet seine demente Frau

Der 85-Jährige war mit der Pflege seiner kranken Frau überfordert. Er erschoss sie, versuchte vergeblich, sich zu töten. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 430 Leser

Altmaier zieht Notbremse

Preise sollen durch Grenze für Ökostrom-Förderung nur noch leicht steigen
Bundesumweltminister Peter Altmaier will verhindern, dass der Ökostrom-Booms die Kosten der Energiewende explodieren lässt. Doch die Verbraucher subventionieren auch künftig die erneuerbaren Energien. weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick vom 29. Januar

FUSSBALL AFRIKA-CUP, Vorrunde Gr. B: Kongo - Mali 1:1 (1:1) Niger - Ghana 0:3 (0:2) Abschlusstabelle: 1. Ghana (7 Punkte), 2. Mali (4), 3. Kongo (3), 4. Niger (1). (Ghana und Mali für das Viertelfinale qualifiziert) FRANKREICH: Paris SG OSC Lille 1:0 Tabellenspitze: 1. Paris SG 22 Sp./45 P., 2. Olympique Lyon 22/45, 3. Oly. Marseille 22/42. SPANIEN: weiter
  • 374 Leser

B-Klasse mit Brennstoffzelle seit 2009 unterwegs

Weltweit 200 Autos mit Brennstoffzelle auf Basis der B-Klasse werden seit 2009 als Firmen- oder Privatfahrzeuge gefahren, davon etwa 100 in Deutschland. Der Verkaufspreis liegt in einem hohem fünfstelligen Bereich. Die Brennstoffzellen-B-Klasse hat eine Reichweite von rund 380 Kilometern, deutschlandweit gibt es bisher 15 öffentliche Wasserstoff-Tankstellen. weiter
  • 503 Leser

Bodensee-Katamarane fahren Verluste ein

Dennoch mehr Passagiere auf der Schnellverbindung zwischen Friedrichshafen und Konstanz
Der Bodensee-Katamaran hatte im vergangenen Jahr so viele Fahrgäste wie noch nie. Aus der Verlustzone steuert die Schnellfähre aber nicht. weiter
  • 545 Leser

Bombendrohung gegen Behörde

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat der Gemeindevollzugsdienst der Stadt Freiburg eine Bombendrohung erhalten. Bei der Behörde arbeiten rund 80 Menschen, darunter Politessen und Verwaltungsbeamte. "In wenigen Minuten geht eine Bombe hoch", teilte der unbekannte Anrufer gestern früh nach Polizeiangaben mit. Die Mitarbeiter räumten das Gebäude. weiter
  • 355 Leser

Bund will Strompreis-Bremse

Altmaier: Anstieg der Öko-Umlage begrenzen - SPD und Grüne skeptisch
Umweltminister Altmaier will den Anstieg der Strompreise begrenzen. Die Umlage für Ökostrom soll eingefroren werden. Die Opposition lehnt dies ab. weiter
  • 309 Leser

Daimler kooperiert

Gemeinsames Brennstoffzellensystem mit Ford und Nissan
Der Stuttgarter Daimler-Konzern stellt seine Forschung für alternative Antriebe vor: Die Schwaben wollen mit Ford und Nissan ein neues Brennstoffzellensystem entwickeln und voraussichtlich produzieren. Bei dem Antrieb wird Wasserstoff im Auto zu Energie, als Emissionen fallen nur Wasserdampf und Wärme an. Die Technik gilt als vielversprechender Weg weiter
  • 391 Leser

Der Hohenzollern bei Nacht: Von Scheinwerfern illuminiert

Die Dämmerung ist weit fortgeschritten. Und schon tauchen Scheinwerfer die Burg Hohenzollern in goldenes Licht. Das Schloss wirkt wie eine Krone auf dem Zollernberg, dessen Wald mit Raureif verzuckert ist. Letzterer wird heute wieder verschwunden sein. Der 855 Meter hohe Kegel ist ein "Zeugenberg", der dem Albtrauf vorgelagert und als Landmarke weithin weiter
  • 414 Leser

Die Erfahrung fehlt

Ärzte an kleinen Kliniken oft wenig vertraut mit Organspenden
Baden-Württemberger sind Organspende-Muffel: Bundesweit ist nirgends die Quote so niedrig wie im Ländle. Fachleute wollen nun verstärkt bei Patienten und auch bei Ärzten für das Thema werben. weiter
  • 335 Leser

Endlagersuche: Untersteller will schnelle Einigung

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) pocht auf baldige Gespräche über ein gemeinsames Endlagersuchgesetz. "Jetzt liegt eine neue und unserer Auffassung nach konsensfähige Fassung vor", sagte Untersteller in Stuttgart. Er bezog sich dabei auf einen Kompromissvorschlag, mit dem Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) auf SPD weiter
  • 401 Leser

Entführung aus Geldnot

Landgericht Tübingen verurteilt Erpresser zu sechseinhalb Jahren Gefängnis
Das Landgericht Tübingen hat den Entführer einer 13-jährigen Unternehmertochter zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Dass er die Tat aus Selbstmordabsicht begangen habe, glaubte ihm die Kammer nicht. weiter
  • 454 Leser

EU-Agrarreform droht zu scheitern

Das Thema ist so heikel, dass selbst die EU-Agrarminister gestern eine ausführliche Aussprache scheuten. Der irische Ratsvorsitz hat die Diskussion zur Reform der Landwirtschaftspolitik kurzerhand wieder von der Tagesordnung genommen. Man wolle zunächst die Ergebnisse des Sondergipfels zur nächsten Finanzperiode Anfang Februar abwarten, hieß es. Doch weiter
  • 472 Leser

EU-SKEPSIS: Mythen, Ängste und Vorurteile

Wilde Behauptungen kursieren in Großbritannien über die EU. Viel steuern die heutigen Massenmedien dazu bei. Doch schon vor Jahrhunderten sahen die Briten mit Befremden auf das europäische Festland. weiter
  • 331 Leser

Ex-Radprofi Grischa Niermann gesteht Epo-Doping

Der ehemalige deutsche Radprofi Grischa Niermann hat zugegeben, gedopt zu haben. Er habe zwischen 2000 und 2003 "einige Male das verbotene Mittel Epo genommen", teilte der Hannoveraner mit. Der 37-Jährige fuhr von 1999 bis 2012 beim Radteam Rabobank. Derzeit ist Niermann Nachwuchscoach im niederländischen Radsportverband KNWU. Obwohl der Dopingmissbrauch weiter
  • 359 Leser

FDP setzt Kontrolle durch

Kommission soll ein Auge auf Anti-Terror-Gesetze haben
Mit einiger Verzögerung werden nun jene deutschen Sicherheitsgesetze überprüft, die nach dem Terrorangriff auf New York am 11. September 2001 erlassen wurden. Bis Juli soll ein Bericht vorliegen. weiter
  • 411 Leser

Festnahmen nach Brand in Diskothek

Ein Besitzer der brasilianischen Unglücksdiskothek "Kiss" ist verhaftet worden. Ebenso zwei Musiker der Band, von der die Brandkatastrophe ausging. weiter
  • 409 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 203 627,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 762 902,00 Euro Gewinnklasse 3 110 181,30 Euro Gewinnklasse 4 4590,80 Euro Gewinnklasse 5 190,60 Euro Gewinnklasse 6 49,20 Euro Gewinnklasse 7 23,50 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 757 148,50 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 367 Leser

Harte Landung auf dem WM-Eis von Utah

Nicht nur für Jenny Wolf hat die Sprint-WM der Eisschnellläufer in Salt Lake City/Utah ein bitteres Ende genommen. Insgesamt wars das schlechteste Abschneiden deutscher Damen seit 36 Jahren. Nach durchwachsenen Leistungen stürzte die Berlinerin im abschließenden Lauf über 1000 m und musste sich in 2:06,93 Minuten mit Rang 23 begnügen. In der Gesamtwertung weiter
  • 400 Leser

Holpriger Prozessauftakt

Doping: Anwälte des spanischen Arztes Fuentes verzögern Ablauf
Mit Spannung wurde gestern zum Prozessauftakt gegen Eufemiano Fuentes die Aussage des angeklagten Mediziners erwartet. Doch die Anwälte des 57-jährigen Spaniers setzen auf eine Verzögerungstaktik. weiter
  • 358 Leser

J. J. Abrams inszeniert neuen "Star Wars"-Film

Zuerst hat er "Star Trek" auf Vordermann gebracht, nun wird er sich an "Star Wars" versuchen: J. J. Abrams soll den siebten Teil der Science-Fiction-Saga inszenieren, der voraussichtlich 2015 in die Kinos kommt. Das haben die Walt Disney Studios bestätigt. Abrams (46) ist Produzent, Regisseur und Autor. Er hat Hit-Fernsehserien wie "Alias", und "Lost" weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · ANTI-TERROR-GESETZE: Überfällige Prüfung

Die Freiheit stirbt, so ein britisches Sprichwort, zentimeterweise - und zwar nicht an ihren Feinden, sondern an ihrer Verteidigung, die bereit ist, für jeden noch so kleinen Sicherheitsgewinn ein Stück des liberalen Rechtsstaates aufzugeben. Deshalb ist der Gedanke, Gesetze mit einem Verfallsdatum auszustatten, eine gute Idee. So ist die Prüfung des weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · ENERGIEWENDE: Altmaiers Notnagel

Klingt gut: Die Kosten für die Energiewende sollen für private Verbraucher, Handwerker und Mittelstand kalkulierbar bleiben. Ob Bundesumweltminister Peter Altmaier mit einem Deckel auf den Anstieg der Erneuerbare-Energien-Abgabe das richtige Instrument gewählt hat, darf aber bezweifelt werden. Da sich die Kosten für den Aufbau einer Stromversorgung weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR: Der Pionier gibt Gas

Daimler gibt Gas und setzt offenbar alles daran, den Konkurrenten BMW beim Thema Brennstoffzelle abzuhängen. Die Münchner kooperieren mit Toyota und kündigen bis 2020 ein erstes Fahrzeugsystem an. Daimler, Ford und Nissan wollen schon 2017 soweit sein - und dann gleich in Großserie gehen. Ob der Plan aufgeht, wird sich weisen. Die Stuttgarter jedenfalls weiter
  • 482 Leser

Königin Beatrix dankt ab

Die niederländische Königin Beatrix hat nach 33 Jahren ihre Abdankung angekündigt. Am 30. April werde sie den Thron an ihren Sohn, Kronprinz Willem Alexander, übergeben, sagte die 74 Jahre alte Monarchin. Es sei an der Zeit "die Verantwortung für das Land in die Hände einer neuen Generation zu geben" (Brennpunkt). Foto: afp weiter
  • 482 Leser

Land gibt Geld für Wunderkammer

Der Umbau des Württembergischen Landesmuseums im Alten Schloss Stuttgart wird fortgesetzt. Das Land stellt dafür 2,5 Millionen Euro bereit, wie das baden-württembergische Finanzministerium am Montag mitteilte. Unter anderem soll künftig eine "Wunderkammer Württemberg" zu sehen sein, in der ein Teil der Kunstkammer der Herzöge von Württemberg ausgestellt weiter
  • 388 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALE GERECHTIGKEIT: Ein Armutszeugnis

Beim Thema Altersarmut droht die schwarz-gelbe Regierungskoalition bei der Bundestagswahl im September mit leeren Händen dazustehen. Weder bei der Lebensleistungsrente noch bei mehr Babyjahren für Mütter kann sie sich auf ein Konzept einigen. Zudem hat Arbeitsministerin Ursula von der Leyen das Thema Rentenreform so spät und mit so wenig Nachdruck angepackt, weiter
  • 429 Leser

Leute im Blick vom 29. Januar

Carla Bruni-Sarkozy Frankreichs ehemalige Première Dame, Carla Bruni (45), ist nach mehr als vierjähriger Pause zurück im Musikgeschäft. Die Frau des früheren französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy veröffentlichte gestern die erste Single ihres am 1. April erscheinenden Albums "Little French Songs". Der schwungvolle Pop-Chanson "Chez Keith et Anita" weiter
  • 441 Leser

Liberale stärken Brüderle den Rücken

Die FDP-Spitze hat sich in der Affäre um die angeblichen sexistischen Äußerungen von Rainer Brüderle hinter ihren Fraktionschef gestellt. Generalsekretär Patrick Döring sagte in Berlin: "Ich halte das alles für sehr aufgebauscht und an den Haaren herbeigezogen. Deshalb stehen wir hinter ihm, denn wir wissen, dass er ein charmanter und ein fähiger Kopf weiter
  • 371 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 21.01.-25.01.13: 100er Gruppe 53-55 EUR (54,20 EUR). Notierung 28.01.13: unverändert. Handelsabsatz: 25.779 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 532 Leser

Mastbetriebe wehren sich gegen Vorurteile

Landesbauernverband nennt manche Kritik an der Tierhaltung "politisches und ideologisches Getöse"
Der Landesbauernverband und seine Mitglieder wehren sich gegen das kritische Bild der Tierhaltung in der öffentlichen Wahrnehmung. Eine Imagekampagne soll zeigen, wie die Wirklichkeit aussieht. weiter
  • 596 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. Januar

Einen Temperatursprung von bis zu 30 Grad sagen Meteorologen im Osten Deutschlands voraus. Schon gestern waren waren die Temperaturen im ganzen Land auf Plusgrade gestiegen, nur auf den Berggipfeln herrschte noch Frost. "Es geht drastisch weiter aufwärts", sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Im Südwesten weiter
  • 353 Leser

Narkoseärztin: Bin verantwortlich für Tod von "Sexy Cora"

Prozess um tödliche Brustvergrößerung der Pornodarstellerin hat begonnen - Auseinandersetzung um Beatmung
Die angeklagte Narkoseärztin übernimmt die Verantwortung für den Tod der Pornodarstellerin "Sexy Cora". Das hat sie zum Prozessbeginn gesagt. weiter
  • 374 Leser

Neuer Gasstreit mit Ukraine

Zwischen Russland und der Ukraine ist ein neues Tauziehen in der Energiepolitik entbrannt. Kiew wies eine Forderung des russischen Gazprom-Konzerns zurück, der für nicht abgenommene, aber vertraglich vorgesehene Erdgaslieferungen 7 Mrd. Dollar ( 5,2 Mrd. EUR) in Rechnung stellte. Die Gaskonflikte der beiden Länder hatten in der Vergangenheit Lieferunterbrechungen weiter
  • 438 Leser

Neun Wochen alleine durch den Busch geirrt

18-jähriger Australier wird verletzt und entkräftet gefunden
Der 18-jährige Matthew Allen aus Sydney ist zwei Monate lang ohne Schutz vor der sengenden Sonne und ohne Essen im australischen Busch herumgeirrt. Er wurde am Wochenende gefunden, nachdem die Polizei einen Hinweis erhalten hatte - desorientiert, von Blutegeln und Mückenstichen übersät und mit Wundbrand an Füßen und Beinen. Der 1,85 Meter große Allen weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Prozess um Ehrenmord Der 53-jährige Kurde Fendi Ö. hat zugegeben, seine Tochter Arzu mehrmals verprügelt zu haben. Er habe seine anderen Kinder aber nicht angestiftet, sie zu ermorden, sagte er im Prozess vor dem Landgericht Detmold. Die 18-Jährige war vor einem Jahr von ihren Brüdern ermordet worden - nach Ansicht des Gerichts, weil sie einen deutschen weiter
  • 5
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Erasmus-Preis für Habermas Der deutsche Philosoph Jürgen Habermas wird mit dem niederländischen Erasmus-Preis ausgezeichnet. Das teilte die Stiftung des Kulturpreises am Montag in Amsterdam mit. Der 83 Jahre alte Habermas wird für seinen Beitrag für die Zukunft der Demokratie in Europa geehrt. "Jürgen Habermas ist seit gut 50 Jahren einer der wichtigsten weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Zehn Wohlstandswerte Der Wohlstand in Deutschland soll nicht mehr nur am Wirtschaftswachstum gemessen werden. Zehn Messwerte sollen künftig anzeigen, wie gut es den Bürgern geht. Das empfiehlt die Enquête-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" des Bundestags. Ein erster Bericht könnte 2014 erscheinen. Gefühl für Gerechtigkeit Die SPD will weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Oliver Reck mit Infarkt Fußball: - Oliver Reck (47) hat einen Herzinfarkt erlitten. Im Skiurlaub in Tirol brach der frühere Bundesliga-Torwart auf der Piste zusammen. Einer seiner Mitfahrer alarmierte die Bergretter, Reck kam per Hubschrauber in die Klinik nach Salzburg und wurde sofort operiert. Der Ex-Trainer des Zweitligisten MSV Duisburg bekam eine weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Reumann wiedergewählt Reutlingen - Der Reutlinger Landrat Thomas Reumann (parteilos) ist für weitere acht Jahre bestätigt worden. Im Kreistag bekam er 91 Prozent der Stimmen. Einen Gegenkandidaten hatte der 57-Jährige nicht. Der studierte Jurist steht seit 2005 an der Spitze des Landkreises mit 281 000 Einwohnern, der vom industriestarken Neckar-Raum weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Nike bei Patenten vorne Nike sprintet seinem ärgsten Konkurrenten Adidas bei den Patentanmeldungen davon. Von den in den Jahren 2000 bis 2010 angemeldeten Patenten der fünf größten Sportartikelhersteller entfallen gut drei Viertel auf den US-Weltmarktführer, berichtet die Münchner Patentkanzlei Grünecker. Auf Adidas gehen 15 Prozent der Europäischen weiter
  • 511 Leser

Opposition in Ägypten plant neue Proteste

Nach den schweren Unruhen mit mindestens 47 Toten befinden sich Ägyptens Präsident Mohammed Mursi und die Opposition auf Konfrontationskurs. Das wichtigste Oppositionsbündnis, die Nationale Heilsfront, schlug gestern Mursis Angebot zu einem "nationalen Dialog" aus und rief für Freitag landesweit zu neuen Kundgebungen auf. Die "Ziele der Revolution" weiter
  • 352 Leser

Orion soll die Space Shuttles ersetzen

Die US-Raumkapsel "Orion" wird die Nachfolge der "Space Shuttles" antreten. In ihr sollen Astronauten zudem weiter denn je ins All vorstoßen können. An dem Programm arbeitet die Europäische Weltraumorganisation Esa mit. Sie wird das Antriebsmodul liefern. Die von der US-Raumfahrtagentur Nasa geplante Raumkapsel "Orion" soll die Astronauten weiter denn weiter
  • 385 Leser

Politik mit Musik: Gönnenwein wird 80 Jahre alt

In seiner Doppelrolle als Politiker mit dem Taktstock stand Wolfgang Gönnenwein für eine glanzvolle Ära nicht nur der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Er gehörte auch zu den Machern in einer Zeit, als die Kultur unter dem sonnenkönighaft regierenden CDU-Ministerpräsidenten Lothar Späth einen hohen Stellenwert hatte und Geld kaum eine Rolle spielte. weiter
  • 416 Leser

Rani Khedira verlängert beim VfB bis 2015

Der große Bruder Sami Khedira hat den VfB Stuttgart im Sommer 2010 verlassen und sich Real Madrid angeschlossen. Doch die Schwaben haben noch einen zweiten Khedira im Kader - und das bis Juni 2015. Bis zu diesem Zeitpunkt hat Rani Khedira (19) seinen Vertrag nun verlängert. "Rani hat sich beim VfB toll entwickelt. Er ist ein Spieler, der eine sehr gute weiter
  • 333 Leser

Rivera lässt seine Zukunft nach WM-Sieg offen

Valero Rivera kämpfte gegen die Tränen. Die Mundwinkel zuckten, die Stimme stockte. Im Moment seines größten Triumphes sagten Gestik und Mimik alles. "Für mich ist ein Traum wahr geworden. Kein Hollywood-Film könnte schöner enden", sagte Spaniens Nationaltrainer. Kurz zuvor hatten seine Handballer in einem denkwürdigen Finale den Titel bei ihrer Heim-WM weiter
  • 369 Leser

Ronaldo und Messi: Rekorde vor dem Clásico

Nach dem Wettschießen der Superstars fiebert ganz Spanien dem Clásico entgegen. Lionel Messi mit seinem Viererpack beim 5:1- Sieg des FC Barcelona und Cristiano Ronaldos Hattrick in nur elf Minuten beim 4:0 von Real Madrid gegen CA Osasuna ließen die Fußball-Herzen höher schlagen. Die Zeitungen schreiben mit Blick auf das Halbfinal-Hinspiel der Copa weiter
  • 341 Leser

Ryanair erwartet höheren Gewinn

Der irische Billigflieger Ryanair steuert nach einem guten Geschäft im Winter auf ein höheres Gewinnziel zu. Im laufenden Geschäftsjahr bis Ende März dürfte der Überschuss fast 540 Mio. EUR erreichen, kündigte Unternehmenschef Michael O"Leary in Dublin an. Bisher war er von 490 bis 520 Mio. EUR ausgegangen. Im dritten Geschäftsquartal bis Ende Dezember weiter
  • 424 Leser

Schaulaufen der Formel-1-Stars beginnt

Sebastian Vettel muss sich noch ein paar Tage gedulden. Für die meisten seiner Verfolger heißt es vorher schon: Vorhang auf für die Rennwagen der Formel-1-Saison 2013. Allen voran für Fernando Alonso. Der Spanier, auch im vergangenen Jahr vom deutschen Dominator im Red Bull geschlagen, darf seinen Ferrari am Freitag am Firmensitz in Maranello vorstellen, weiter
  • 402 Leser

Schneller Vormarsch in Mali

Timbuktu zurückerobert - Islamisten zerstören einmalige Bibliothek
Die Offensive der malischen und französischen Truppen erzielt rasche Erfolge: Gestern wurde die Welterbestadt Timbuktu zurückerobert. Trotzdem birgt der Militäreinsatz für Frankreich enorme Risiken. weiter
  • 453 Leser

Sicherheit in Diskotheken

Diskotheken in Deutschland sind nach Einschätzung des Prüfkonzerns Dekra gut gegen Feuer geschützt. "Eine Brandkatastrophe, wie sie in Brasilien stattgefunden hat, ist in Deutschland eher unwahrscheinlich", sagte der Dekra-Brandschutzexperte Hans-Jörg Scherbening. "Absolut ausschließen kann man das natürlich niemals." Der Brandschutz für deutsche Diskotheken weiter
  • 434 Leser

Sicherheitsgesetze

Finanzunternehmen müssen bei Terrorverdacht Geheimdiensten Auskünfte über Konten geben. Fluggesellschaften müssen mitteilen, wenn ein Verdächtiger einen Flug gebucht hat. Anbieter von Telefon- und Internetdiensten müssen Verbindungsdaten sowie Standortdaten von Handys übermitteln. Die Frage, ob die Geheimdienste bei Terrorverdacht aktiv werden dürfen, weiter
  • 379 Leser

Sieben Jahre Wartezeit für eine Niere

Nur wenige haben einen Spenderausweis - Fragen und Antworten zum Thema
Organspende ist ein emotionsbeladenes und kompliziertes Thema. Viele Menschen zögern, einen Spenderausweis auszufüllen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema. weiter
  • 334 Leser

Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen, Fotografien

In der Hamburger Kunsthalle (Glockengießerwall) läuft die Ausstellung "Giacometti - Die Spielfelder" in der Galerie der Gegenwart (1. Etage) bis zum 19. Mai. Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Do bis 21 Uhr. Das Bucerius Kunst Forum am Hamburger Rathausmarkt zeigt "Alberto Giacometti - Begegnungen" bis zum 20. Mai: täglich 11-19, donnerstags bis 21 Uhr. weiter
  • 410 Leser

So gut wie schon lange nicht mehr

Deutsche Snowboarder ergattern insgesamt drei Medaillen bei der Weltmeisterschaft
So gut waren die deutschen Snowboarder bei einer WM seit 1997 nicht mehr. Einmal Gold und zweimal Bronze lautete die stolze Bilanz. Trotz einiger Verletzungen wurde das ambitionierte Ziel erreicht. weiter
  • 422 Leser

Sonderregeln für die Insel

Britenrabatt: Mit den legendär gewordenen Worten "Ich will mein Geld zurück", handelt die konservative Premierministerin Margaret Thatcher 1984 den sogenannten Britenrabatt aus. Großbritannien muss weniger in den EU-Haushalt einzahlen. Derzeit bekommt das Land rund zwei Drittel dessen, was es einzahlt, zurücküberwiesen. Schengen: Die EU-Länder beschließen weiter
  • 331 Leser

Spielfelder des Lebens

Alberto Giacometti: Zwei beeindruckende Ausstellungen in Hamburg
Einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt von gleich zwei Ausstellungen in Hamburg: Alberto Giacometti (1901-1966) in der Kunsthalle und im Bucerius Kunst Forum. weiter
  • 438 Leser

STICHWORT · WOHLSTAND: Neue Maßstäbe

Nicht erst seit der weltweiten Finanzkrise und ihren sozialen Verwerfungen sehnen sich immer mehr Menschen nach einem anderen Maßstab für Wohlstand, Sicherheit und Glück. Nicht mehr der alleinige Blick auf die jährlichen Wachstumsraten des Bruttoinlandsprodukts (BIP), das die Summe der produzierten Waren und Dienstleistungen umfasst, soll Aufschluss weiter
  • 418 Leser

Studie: Höheres Krankheitsrisiko durch Hamburger

Ein internationales Forscherteam mit der Beteiligung der Universität Ulm hat herausgefunden, dass es einen Zusammenhang zwischen Schnellgerichten wie Hamburger und Pommes und allergischen Erkrankungen gibt. "Unabhängig von Geschlecht und Wohlstand zeigte sich, dass bei Kindern und Jugendlichen häufiger Fast-Food-Konsum mit teils schweren Asthmasymptomen weiter
  • 354 Leser

Stunde der Wahrheit für Jain und Fitschen

Deutsche-Bank-Chefs müssen sich auf kritische Fragen bei Bilanzpressekonferenz einstellen
Die Deutschen Bank steht in der Kritik: Verdacht auf Zinsmanipulationen, womöglich Steuerbetrug in Millionenhöhe sind nur zwei Themen, denen sich die Chefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen stellen müssen. weiter
  • 545 Leser

Synchroner Treffer ist das "Sportfoto des Jahres"

Das Degen-Duell bei den Olympischen Spielen zwischen Britta Heidemann und der Südkoreanerin Shin A Lam war ein Krimi. Erst nach minutenlangen Diskussionen erklärte die Jury die Deutsche zur Siegerin. Dass sich beide Gegnerinnen ebenbürtig waren, zeigt das "Sportfoto des Jahres" des Fotografen Laci Perenyi mit dem Titel "Degen Synchron" . Foto: obs/Laci weiter
  • 402 Leser

THEMA DES TAGES vom 29. Januar

DIE BRITEN UND EUROPA Nicht nur auf der Insel rumort es. Die kritische Rede von Premier David Cameron hat eine längst überfällige Diskussion darüber angestoßen, wie die Zukunft der Europäischen Union aussehen soll. weiter
  • 421 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Afrika Cup, 3. Spieltag Gr. C: Burkina Faso - Sambia ab 17.45 Tennis, Mats" Point Berichte, Porträts & Interviews ab 16.30 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball, News, Interviews, Hintergründe ab 18.30 Fußball, Mobilat Fantalk Diskussionen rund um den Fußball ab 22.00 (Weitere Sportsendungen weiter
  • 381 Leser

Und ewig lockt das Öl

Die Fortsetzung der US-Kultserie "Dallas" kann sich sehen lassen
Dienstags, 21.45 Uhr, im Ersten: In den 80ern war das "Dallas"-Time. Die US-Serie um Öl, Macht, Intrigen, Geld und Gier wurde in Deutschland TV-Kult. Auch die Fortsetzung der Seifenoper kann sich sehen lassen. weiter
  • 396 Leser

Unternehmerkinder als Opfer von Kriminellen

Immer wieder versuchen Kriminelle, Millionen für entführte Kinder von Unternehmern zu erpressen: September 2002: Ein Jura-Student lockt einen elfjährigen Bankierssohn in seine Frankfurter Wohnung. Er erstickte das Kind und kassiert von der Familie eine Million Euro Lösegeld. Juni 1998: Sechs Männer halten einen 24 Jahre alten Studenten sieben Tage in weiter
  • 394 Leser

US-Immobilienmarkt belastet

Händler sprechen von Vorsicht nach der jüngsten Rallye
Nach seinem Fünfjahreshoch vom Freitag hat der Dax zu Wochenbeginn leicht nachgegeben. Enttäuschende Daten vom US-Immobilienmarkt drückten den Leitindex ins Minus. In den USA war die Zahl der noch nicht vollständig abgeschlossenen Hausverkäufe im Dezember spürbar gesunken. Händlerin Anita Paluch vom Broker Gekko Global Markets sieht indes nach der jüngsten weiter
  • 491 Leser

Verdi zeigt sich im Land kampfbereit

Die Beamten und Angestellten der Bundesländer wollen höhere Vergütungen durchsetzen. Im Südwesten unterstützt sie die Gewerkschaft Verdi dabei. weiter
  • 495 Leser

Verteidiger: Keine Strafe für Jörg K.

Für den Vater des Amokläufers von Winnenden und Wendlingen haben die Verteidiger Freispruch beantragt. Jörg K. habe nicht erkennen können, dass sein Sohn Tim am 11. März 2009 15 Menschen erschießen würde, über Tötungsphantasien hätten ihn Ärzte nicht informiert. Eingeräumt wurde ein Verstoß gegen das Waffenrecht, weil die benutzte Pistole nicht ordnungsgemäß weiter
  • 388 Leser

VfB muss Gas geben für Europa

Stuttgart durch 0:2 gegen FC Bayern in Düsseldorf unter Zugzwang
Nach drei Niederlagen und drei Begegnungen ohne eigenen Torerfolg gerät der VfB Stuttgart in Zugzwang. In Düsseldorf müssen die Stuttgarter punkten, um das Ziel Europa League nicht zu gefährden. weiter
  • 505 Leser

Vorbild für den Denver-Clan

"Gott sieht alles außer Dallas" - ätzten Kritiker nachdem von Sommer 1981 an die erste Staffel von "Dallas" in der ARD angelaufen war. Mit Rekordquoten von bis zu 18 Millionen Zuschauern schrieb die US-Serie in Deutschland TV-Geschichte - 13 Jahre und 357 Folgen lang. Der Ewing-Clan prägte damit die 80er noch stärker als der zwei Jahre später gestartete weiter
  • 310 Leser

Wechselspiele auf Schalke: Holtby weg, Bastos da

Die angekündigte Aufholjagd von Schalke 04 stockt noch, aber immerhin ist der Transferpoker beendet: Jungnationalspieler Lewis Holtby geht, der Brasilianer Michel Bastos kommt. Sportvorstand Horst Heldt flog nach London, um kurz vor Toresschluss Holtbys vorzeitigen Wechsel zu Tottenham Hotspur festzuzurren. Nach Informationen der Bild-Zeitung einigten weiter
  • 425 Leser

Werben um Organspender

Baden-Württemberger sind mehr als zurückhaltend
Der Organspende-Skandal hat viele Menschen verunsichert: Bundesweit ist ein Rückgang der Spenden zu verzeichnen. In Baden-Württemberg ist der Rückgang zwar weniger stark. Allerdings ist der Südwesten schon seit Jahren bundesweites Schlusslicht. "Der Skandal macht es vielen, die sich ohnehin ungern mit dem Thema Tod beschäftigen wollen, einfacher, sich weiter
  • 426 Leser

White ohne Makel

Shaun White hat zum Abschluss der X-Games in Aspen im US-Bundesstaat Colorado seine sechste Goldmedaille in Folge in der Halfpipe gewonnen - ein Rekord. Der 26-jährige US-Amerikaner erreichte bei seinem sogenannten Backside Air eine Höhe von 7,35 Meter und verbesserte damit seinen eigenen Rekord um 30 Zentimeter. Insgesamt kassierte White für seinen weiter
  • 363 Leser

Wunderkind der Weltmeere

Frankreich hat einen neuen Helden, der in 78 Tagen um die Welt zog. François Gabart bewältigte diese Tour auf seiner Yacht. weiter
  • 468 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Astrium wächst Die EADS-Raumfahrtsparte Astrium hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 17 Prozent auf 5,8 Mrd. EUR gesteigert. Wachstumstreiber war die Übernahme des US-Dienstleisters Vizada, aber auch auf vergleichbarer Basis legte der Umsatz um 7 Prozent zu, sagte Astrium-Chef François Auque in Paris. Astrium habe neun selbst gebaute Satelliten ins weiter
  • 457 Leser

Zahlen zum Thema

In Deutschland gibt es rund 30 300 Schweinehalter, darunter 13 200 Züchter. Zum Stichtag 3. November 2012 wurden in Deutschland rund 28,3 Milo. Schweine gehalten. 2011 wurden 5,6 Mio. Tonnen Schweinefleisch erzeugt, 59,3 Mio. Schweine geschlachtet. An der Fleischerzeugung hat das Schweinefleisch mit 68,1 Prozent den höchsten Anteil, es folgen Geflügel- weiter
  • 470 Leser

Zunehmend suspekt

Viele Europäer sehen mit Sorge, wie tief Brüssel in den Alltag eingreift
Der britische Premier David Cameron hat die Debatte über die Zukunft der EU neu entfacht. Seine Forderung nach einer Reform teilen viele - doch die Beweggründe dafür sind höchst unterschiedlich. weiter
  • 386 Leser

Zusammenhang mit Brandstiftung in Gaststätten?

Nach den tödlichen Schüssen Mitte Dezember in Neu-Ulm prüft die Polizei einen Zusammenhang mit Brandstiftungen. Am 16. Dezember 2012 waren zwei Mitarbeiter einer Security-Firma auf der Straße niedergeschossen worden, ein 31-Jähriger aus dem Alb-Donau-Kreis starb. Ein 41-Jähriger wurde schwer verletzt. Die Polizei hat drei Verdächtige in Haft. Als Schütze weiter
  • 408 Leser

Zusatz in die Patientenverfügung

In einer Patientenverfügung kann man regeln, dass Ärzte den Tod nicht durch Maschinen hinauszögern sollen. Für eine Organspende ist es allerdings erforderlich, den Kreislauf sogar noch über den Tod eines Menschen hinaus aufrecht zu erhalten. Patientenverfügung und Organspendeausweis können sich also widersprechen. Das Bundesjustizministerium schlägt weiter
  • 405 Leser

Leserbeiträge (6)

RKV Hofen Tabellenzweiter in der Oberliga

Mit ei­nem sehr gu­ten Ab­schnei­den hat die ers­te Ju­gend­mann­schaft des RKV-Ho­fen die Verb­ands­run­de der Ju­gend­ober­li­ga im Rad­ball am vergangenen Samstag, 26.01.13, be­en­det. Die seit die­ser Sai­son neu for­mier­te Mann­schaft mit Ju­li­an

weiter
  • 5
  • 4197 Leser

Du möchtest etwas Besonderes erleben,

was du noch nie erlebt hast, dann musst du etwas Besonderes tun, was du noch nie getan hast!

So etwas kannst Du sehr gut in der Rettungshundearbeit bei der RHS Ostwürttemberg e.V. tun.

Dies ist auch ohne Hund möglich: Du wirst zum Helfer ausgebildet  für den Ernstafll und Einsatz bei der Suche nach vermissten Personen oder bei der

weiter
  • 4086 Leser

Hallo zusammen, die RHS sucht ständig Runner

(Versteckpersonen) für die Ausbildung der Rettungshunde - hauptsächlich für Mantrailer. Damit die Rettungshunde (auch Flächensuchhunde) immer auf dem aktuellsten Ausbildungs- und Einsatzstandard sind, werden fremde und wechselnde Personen benötigt.Zusätzlich sucht die RHS eineiige Zwillinge, die sich ab und zu als Runner

weiter

50 Jahre Jedermänner

Am Samstag, dem19. Januar 2013, fand in der vollbesetzten SG-Halle die Jahresabschlussfeier der Jedermänner statt. Sepp Uhl als Gruppenleiter freute sich über die große Teilnehmerzahl, galt es doch, das 50. Jubiläum zu feiern.

Besonders begrüßen konnte er Frau Straub, die Frau des Gründers und ersten Übungsleiters

weiter
  • 3934 Leser

40 Jahre SESAMSTRASSE - Die Geburtstags-Show-Eine Bühnenshow für die ganze Familie

LIVE in Heidenheim am Freitag, 15.02.2013 im Konzerthaus

Beginn: 16 Uhr / Einlass: 15 Uhr

DER, DIE, DAS..., WER, WIE, WAS..., WIESO, WESHALB, WARUM?

Weil Ernie, Bert, Samson, Elmo, Krümelmonster und Co. am 15.02.2012 nach Heidenheim ins Konzert-haus kommen. Um 16:00 Uhr beginnt das Live-Erlebnis mit original Figuren, original Stimmen und viel Musik.

weiter