Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. Februar 2013

anzeigen

Regional (117)

„Keine Auswirkungen auf VfR“

Imtech Deutschland-Chef Klaus Betz wegen missglückter Geschäfte in Polen zurückgetreten
Überraschende Rücktritte bei der Imtech Deutschland GmbH. Klaus Betz, Vorsitzender der Geschäftsführung, und Finanzchef Axel Glaß haben am Dienstag den Anbieter von Energie- und Gebäudetechnik verlassen und haben damit die Verantwortung für missglückte Großprojekte in Polen übernommen, weshalb zwischen 40 und 100 Millionen Euro abgeschrieben werden weiter

Aus dem Ausschuss

Die Amtszeit von Oberbürgermeister Martin Gerlach endet am 30. September dieses Jahres. Der neue Oberbürgermeister wird am Sonntag, 7. Juli, gewählt. Wenn ein zweiter Wahlgang nötig ist, findet der am Sonntag, 21. Juli, statt. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 10. Juni, 18 Uhr. Bei einem zweiten Wahlgang können neue Bewerbungen von Montag, 8. Juli weiter
  • 374 Leser

Immobilien – die Kuh ist erst mal vom Eis

Weichen für weitere Strategie
Die Weichen für die weitere Diskussion der Immobilienstrategie sind gestellt. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss folgte am Mittwoch mit vier Enthaltungen der Spur, die der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) einen Tag zuvor in langwieriger Diskussion erarbeitet hatte (wir berichteten). weiter
  • 5
  • 477 Leser

Limesinformationszentrum

Das LIZ soll Besuchern und Wissenschaftlern Informationen zum Welterbe Limes vermitteln. Das Limesinformationszentrum Baden-Württemberg wurde im April 2008 eröffnet und betreut die 164 Kilometer der Welterbestätte obergermanisch-raetischer Limes auf Landesboden. Seine Mitarbeiter bündeln sämtliche Aktivitäten zum Welterbe Limes für das Land Baden-Württemberg. weiter
  • 428 Leser

Meckerer stürmen das Rathaus

Aalen. Die Aalener Fasnachtszunft stürmt am Gumpendonnerstag das Rathaus. Vom Regenbaum aus geht es gegen 14.45 Uhr los (Treffpunkt für alle Narren 14.30 Uhr). Die Fasnachtszunft stürmt gemeinsam mit befreundeten Vereinen den Marktplatz aufwärts, gen Rathaus, um OB Martin Gerlach in Ketten zu legen und die Anklage zu verlesen.Schließlich marschiert weiter
  • 473 Leser
GUTEN MORGEN

Mit Humor

Kinder und Narren sagen die Wahrheit. Um diese Jahreszeit taugt der Spruch gleich doppelt. Wenn der Zweijährige in die ungewohnte Runde der Kollegenschaft eintaucht, ist Orientierung angesagt. Schließlich hat er nicht die liebe Verwandtschaft um sich, weiß mit Herr oder Frau nicht wirklich umzugehen. So bleibt er in seinem Sprachraum hängen, also bei weiter
  • 370 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wie weiter mit den Krankenhäusern?In einer Pressekonferenz wird Landrat Klaus Pavel am Nachmittag bekanntgeben, was Politiker, Klinik-Leitungen und Personalvertreter beschlossen haben, um das Überleben der Krankenhäuser im Ostalbkreis zu sichern. Lesen Sie darüber im Laufe des Abends unter www.schwaepo.de und am Freitag in der Zeitung. weiter
  • 742 Leser

Tückische Glätte – es krachte laufend

Polizei im Ostalbkreis registriert am Mittwochvormittag allein 37 000 Euro Schaden bei Unfälllen durch Eisglätte
Schnee und darunter gefrorene Nässe – eine tückische Kombination, die am Mittwochmorgen Ursache zahlreicher Verkehrsunfälle war. Bis gegen 13 Uhr registrierte die Polizei im Ostalbkreis 37 000 Euro Schaden allein durch Glätteunfälle. Der schwerste Verkehrsunfall ereignete sich auf der B 19 zwischen Aalen und Oberkochen. weiter

Die nächste Runde

Jeweils die besten zwei jeder Altersgruppe dürfen am Vorentscheid zum Landesfinale in Stuttgart teilnehmen. Dieser ist am 15. März am Ebrhard-Ludwigs-Gymnasium. Zur Vorbereitung gibt’s noch ein Seminarwochende mit einem Rhetoriktrainer. weiter
  • 991 Leser

Die fabelhafte Welt des TSV

Böbingen. Das lange Faschingswochenende beim TSV Böbingen steht an: Unter dem Motto „Magic Moments – die fabelhafte Welt des TSV“ gibt es am Faschingssamstag, 9. Februar, ab 20 Uhr in der TSV-Halle ein fabelhaftes Programm mit vielen Zauberern, Fabelwesen, Schlümpfen, Hexen, Magiern, den Mädels der Böbinger Garde sowie den Böbinger weiter
  • 191 Leser

Rettenmayr und Rupp sind weiter

Starker Wettbewerb beim Regionalentscheid „Jugend debattiert“ der Gruppe Rems-Rosenstein
Ob Du dafür bist – oder dagegen, das spielt gar keine Rolle. Wer bei „Jugend debattiert“ mitmacht, lernt das ganz schnell. Denn Argumente gibt es für beide Seiten. Immer. Spannende Debatten im Rosenstein-Gymnasium haben das gezeigt. Das Schülerquartett, das zum Landeswettbewerb darf, beweist es. Denn Anton Rettenmayr, der Sieger der weiter
  • 4
  • 556 Leser

Zwei Fahrzeuge zerkratzt

Heubach. Ein roter VW Crafter, der im Industriegelände In den Bachwiesen in Heubach abgestellt war, wurde zwischen Montagmorgen und Dienstagnachmittag an der Beifahrerseite und der hinteren rechten Fahrzeugheckseite zerkratzt, teilt die Polizei mit. Schadensbilanz: 1800 Euro. Ein weiterer Kastenwagen, der auf einem Firmenareal In den Bachwiesen abgestellt weiter
  • 274 Leser

Der Schnee als Segen

Zahlreiche Wintersportmöglichkeiten in Bartholomä
Der gesamte Ostalbkreis ist von einer leichten gepuderten Schicht überzogen. Nur in Bartholomä ist es ein bisschen weißer als in den anderen Gemeinden, denn im „Dorf am Rande des Himmels“ ist es immer ein bisschen kälter, rauer, und es hat immer etwas mehr Schnee – sehr zur Freude von Winterfans und -sportlern. weiter
  • 387 Leser

„Nervös“ wegen Villa Hirzel

Preiß fragt nach Bauvorhaben
„Die Sachen laufen.“ Mit diesen Worten beantwortete Baubürgermeister Julius Mihm eine Anfrage von Christof Preiß zu den Bauvorhaben Villa Hirzel, Alte Schmiede und Wohnen an der Stadtmauer. weiter
  • 519 Leser

Motto: Jedes Kind hat Talente

Programm zum 90-jährigen Bestehen startet mit Don Bosco Tag an der Canisius-Schule
Mit einer Reihe von Angeboten für ihre Schülerinnen und Schüler feiert die Canisius-Schule in Schwäbisch Gmünd ihr 90-jähriges Bestehen. Die Reihe begann jetzt mit dem Gedenktag des Heiligen Don Bosco. weiter
  • 209 Leser

Als Firma familienfreundlich agieren

Die Mitglieder des family Net- Unternehmensnetzwerks waren zu Gast bei der Kieninger Steuerberatung in der Kanzlei Heidenheim. In erster Linie für kleine und mittlere Unternehmen hat die Berufliche Bildung gGmbH (BBQ) dieses Netzwerk ins Leben gerufen. Unter dem Titel „Jobs mit Extras – vieles ist möglich“ stellte Tamara Hauenstein weiter
  • 984 Leser

Innovativ bauen und wohnen

Schwäbisch Gmünd. Das Interesse an innovativen Wohnformen und Baugemeinschaften besteht auch in Schwäbisch Gmünd. Die Architekten Tilo Nitsche und Karl Miller werden bei einem Vortrag am Donnerstag, 7. Februar, 19.30 Uhr, in der Gmünder VHS am Münsterplatz die Vorteile und Chancen dieser neuen Wohnformen erläutern, sowie zum Verfahren der Planungs- weiter
  • 315 Leser

Kurse am Computer-Bildungszentrum

Schwäbisch Gmünd. Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder Volkshochschule bietet an diesem Donnerstag, 7. Februar, einen kostenlosen Beratungstermin zum Kursangebot des neuen Semesters an.Um 18 Uhr stellt der VHS-Dozent Heinz Ulm im VHS-Zentrum am Münsterplatz im EDV-Raum A1.3 das Kurssystem und das Gesamtprogramm vor.Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 281 Leser

Neue Produkte gezeigt

Ceko Grimmeisen auf der Baumesse in München
Mit einem Messestand auf der „Baumesse“ in München präsentierte die Firma Grimmeisen Ideen und Neuheiten im Fassaden- und Terrassenbereich. Im Fokus standen große Bodenflächen an vorvergrauter und strukturierter Douglasie, Thermokiefer, keilgezinkte Thermoesche sowie Fassaden aus Douglasie, Lärche, Thermokiefer und Robinie in verschiedenen weiter
  • 993 Leser

Wetterstation liefert humorvolle Vorhersagen

Vieles kann der wohlwollende Beobachter nachvollziehen: Dass es regnet, wenn der Stein der Wetterstation für Piloten auf dem Hornberg-Flugplatz nass ist. Oder dass es nicht regnet, wenn der Stein trocken ist. Auch, dass es schneit, wenn der Stein oben weiß ist. Oder dass es Nebel gibt, wenn der Stein nicht zu sehen ist. Nur dass der Stein auf und abhüpft, weiter
  • 5
  • 337 Leser

Wirtschaft kompakt

Buchführung lernen Am 19. März startet die IHK-Akademie der Wirtschaft in Heidenheim einen Zertifikatslehrgang „Buchführung – Grundlagen“. Der Lehrgang richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter, Selbstständige, Jungunternehmer, Wiedereinsteiger sowie Existenzgründer. Unterrichtszeiten sind dienstags von 17.30 bis 20.45 Uhr und samstags weiter
  • 859 Leser

Wälzholz erhält Siegel

„Top Job“-Gewinner 2012 – Befragung in Oberkochen
Die Hagener C.D.Wälzholz-Gruppe, zu der seit 2007 das ehemalige Oberkochener Kaltwalzwerk Röchling gehört, wurde mit dem „Top Job“-Siegel bedacht. Hervorgehoben wurden das Fortbildungsangebot und die internen Entwicklungsmöglichkeiten. weiter
  • 884 Leser

Grün an Straßen und auf Kreiseln

Thuja und Eibe
Die Säuleneiche soll Autofahrer durch Schwäbisch Gmünd begleiten. Karl-Eugen Ebertshäuser, Geschäftsführer der Landesgartenschau, präsentierte im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats die weitere Bepflanzung entlang der Ortsdurchfahrt. weiter
  • 217 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKarolina Steidle, Goethestraße 43, zum 89. GeburtstagKarl Pflüger, Katharinenstraße 34, zum 87. GeburtstagWaltraud Krejcik, Weißensteiner Straße 91, zum 85. GeburtstagFerdinand Veh, Rektor-Klaus-Straße 30, zum 81. GeburtstagHaci Kizilay, Mühlweg 24, zum 77. GeburtstagMarieliese Brand, Römerstraße 20, zum 77. GeburtstagEugen Kessler, weiter
  • 100 Leser

Das sind die Gewinner der Guggenhitparade 2013

Auch in diesem Jahr waren die Besucher des Internationalen Guggenmusiktreffen gefordert, um als Jury bei der Guggenhitparade mitzuwirken. Gesucht wurden die Kapellen mit dem schönsten Kostüm, dem besten Sound und dem Top Stimmungsmacher. Rund 500 Besucher beteiligten sich an dieser Abstimmung. Gewonnen haben in der Kategorie schönstes Kostüm die „Weißahoarer weiter

71 Minuten Amtszeit geklaut

Obergröningen. Bürgermeister Reinhold Daiss aus Obergröningen wird an diesem Donnerstag 71 Minuten länger im Amt sein, als wir in der Mittwochausgabe berichtet haben. Die Klammhogahexa werden das Feuerwehrhaus erst um 11.11 Uhr stürmen, um den Schultes zu entmachten und das Regiment zu übernehmen. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. jul weiter
  • 454 Leser

Kurz und bündig

„Mittelalter“-Fasching in Durlangen Unter dem Motto „Mittelalter“ veranstaltet der Durlanger Musikverein Concordia am Samstag, 9. Februar, eine Faschingsparty in der Gemeindehalle. Für Stimmung sorgt die Band „Sunrise“. Zudem kommen die „Gmendr Gassafetza“ und das Männerballett aus Herlikofen. Alle Vollmaskierten weiter
  • 295 Leser

Kurz und bündig

„1001 Nacht“ im Alten Bräuhaus Die Weiberfaschingsparty an diesem Donnerstag, 7. Februar, ab 20 Uhr im Alten Bräuhaus in Eschach steht unter dem Motto „1001 Nacht“. Ein Ölscheich und seine Hauptharemsdame haben sich bereits angekündigt. Dem Vernehmen nach soll der Scheich große Ähnlichkleit mit Bürgermeister Jochen König haben. weiter
  • 247 Leser

Schechinger Originale und Ochsengarde

Kappenmittag des Treffs ab 60 mit buntem Programm und viel Musik
Hoch her ging es in der Schechinger Gemeindehalle beim Kappenmittag des Treffs ab 60, zu dem viele Gäste – Schechinger wie Auswärtige – gekommen waren. weiter
  • 248 Leser

Auch im Bühlertal gegen Schnaps

Faschingsgemeinden gemeinsam mit Polizei und Security gegen Alkoholmissbrauch
Fasching soll Fasching bleiben. Und nicht zum Besäufnis werden ohne Grenzen und ohne Kontrolle. In Bühlerzell und Bühlertann gelten ab diesem Jahr neue Regeln an den Umzugstagen. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Für Schulvielfalt

Zur Schulpolitik der neuen Landesregierung:Die CDU Ellwangen steht für einen Schulstandort mit Vielfalt. Gymnasien, Realschulen, die Hauptschule Röhlingen und auch Gemeinschaftsschulen sind für uns Ausdruck eines starken, vielschichtigen Bildungsstandorts. Unsere Kinder sollen in Vielfalt gebildet und erzogen werden. Der CDU-Stadtverband Ellwangen fordert weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Fasching in Schrezheim Am Gumpendonnerstag steigt der Ü60-Fasching im Vereinsheim der St.-Georg-Halle. Eingeladen sind alle Senioren aus Schrezheim, Rotenbach, Espachweiler und Schleifhäusle, um 14.30 Uhr mit aufs „Schrezheimer Traumschiff“ zu kommen. Am Faschingssamstag begrüßen die Sportgemeinschaft und der Gesangverein Eintracht Schrezheim weiter
  • 352 Leser

NaPo-Rätsel bis Samstag

Ellwangen. Die SchwäPo hat am Mittwoch das neue Rätsel der Ellwanger NaPo abgedruckt. Einsende-/Abgabeschluss für die Lösungen ist nicht der 16., sondern der 9. Februar. weiter
  • 1680 Leser

Ausgelassene Stimmung

Buntes Faschingsball-Programm mit Show-Tanz, Sketchen und Büttenreden
Ein abwechslungsreiches Programm vor vollbesetztem Saal bescherte einen sehr gelungenen Faschingsball der beiden Nachbarvereine MGV Eigenzell und MV Rattstadt. Erstklassige Show-Tanzeinlagen, Sketche und ausgefeilte Büttenreden sorgten für gute Laune beim begeisterten Publikum. Ohne Zugabe dufte kaum einer der Akteure die Bühne verlassen. weiter
  • 5
  • 445 Leser

Weniger Rehe

Population wurde dezimiert – Jagdgenossen tagten
Vorsitzender Nikolaus Helmle sen. konnte zur Jahresversammlung der Jagdgenossenschaft Dalkingen in der „Linde“ zahlreiche Mitglieder begrüßen. weiter
  • 388 Leser

21-Jährige stirbt Drogentod

Kirchheim. Eine 21-jährige Frau ist am Montag tot in ihrer Wohnung in Kirchheim gefunden worden. Sie war der Polizei als Drogenkonsumentin bekannt. Nach einer von der Staatsanwaltschaft Ellwangen beantragten und am Mittwoch durchgeführten Obduktion wird als Todesursache eine Vergiftung infolge der Einnahme von Betäubungsmitteln diagnostiziert. Ein toxikologisches weiter
  • 889 Leser

Kurz und bündig

Börse des Kinderhauses Liliput Die Kinderbedarfsbörse des Kinderhauses Liliput findet am Freitag, 22. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Aalen statt. Neben Kinderkleidung und Spielzeug gibt es eine Bar und Snacks. Anmeldungen unter Telefon (07361) 376314 oder (07361) 558174. weiter
  • 2668 Leser

Polizeibericht

Zwei LeichtverletzteWesthausen. Zwei leicht verletzte Pkw-Insassen sowie ein Gesamtschaden von rund 20 000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag kurz nach 14 Uhr ereignete. Auf der B 29 zwischen Aalen und Lauchheim bemerkte ein 29-jähriger Autofahrer ein verkehrsbedingt anhaltendes Fahrzeug zu spät und fuhr auf. Durch weiter
  • 429 Leser

Umgang mit Spielmobil lernen

Aalen. Der Stadtjugendring Aalen veranstaltet wieder zum Saisonbeginn seinen Spielmobillehrgang, der Voraussetzung für die Ausleihe des Spielmobilanhängers ist. Termin: Samstag, 23. März, von 13 bis 18 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Alle Teilnehmer erhalten eine Lehrgangsbestätigung, die für eine Ausleihberechtigung über zwei Jahre gilt.Das Spielmobil weiter
  • 381 Leser

Gesangverein spendet für die Grundschule

Jagstzell-Dankoltsweiler. Mit großer Freude nahmen die Kinder des Schülerchors sowie Rektorin Scheuermann von der Grundschule Jagstzell einen Scheck über 200 Euro vom Gesangverein Dankoltsweiler entgegen.Der Betrag stammt aus dem Adventskonzert, das der Gesangverein traditionell immer am ersten Adventssonntag in der Barbarakapelle in Dankoltsweiler weiter
  • 278 Leser

Anlage muss weg

In Sachen der umstrittenen Photovoltaikanlage im Tannhäuser Gewerbegebiet sind die Behörden seit gestern einen Schritt weiter. Das Landratsamt habe am Mittwoch per Fax und auf dem Postwege den „Sofortvollzug“ angeordnet, erklärt die persönliche Referentin des Landrats, Stefanie Schäffler auf Anfrage der SchwäPo. Dies bedeutet, dass der Bauherr weiter

Ellwanger Musikschüler erfolgreich

Ellwangen. Die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ hat wieder sehr erfolgreich bei einem Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ abgeschnitten.Nach der Teilnahme an den Austragungsorten Giengen/Brenz und Waldstetten (wir berichteten darüber bereits am 21. Januar sehr ausführlich) kamen Ellwangen Schüler jetzt Anfang weiter
  • 353 Leser

Neues Ehrenmitglied im Verein

Mitgliederversammlung „Glück Auf“ Unterwilflingen im Vereinslokal „Zur Arche“
Im Gasthaus „Zur Arche“ in Unterwilflingen fand jetzt die Hauptversammlung des Männergesangvereins „Glück Auf“ Unterwilflingen statt. Auch im Jahr 2012 ist die Mitgliederzahl wieder etwas geschrumpft, musste der Vorsitzende Karl Lanzendörfer vermelden. weiter
  • 423 Leser

Fasching und Kostüme verboten

Buchautor Matthias Steuer blickt auf die „tollen Tage“ im 16. Jahrhundert zurück
In Ellwangen regiert dieser Tage der Fasching. Dafür sorgen zahlreiche Vereine und Veranstalter. Ein Blick in die Vergangenheit aber zeigt, dass im Jahr 1592 sogar ein Faschingsverbot bestand. Darüber und noch viel mehr erfährt man in dem Buch von Matthias Steuer „Ihro fürstliche Gnaden . . . Die Fürstpröpste von Ellwangen und ihre Kultur“. weiter
  • 429 Leser

Kurz und bündig

Großer Faschingsumzug in Wört Am Faschingssonntag, 10. Februar, setzt sich um 13.30 Uhr der große Gaudiwurm durch Wört in Bewegung. Über 1000 Musiker, Narren und Hästräger nehmen an dem Spektakel teil. Nach dem Umzug trifft man sich im beheizten Bierzelt auf dem Festplatz beim Freizeitgelände zur großen „Narrenparty“. Die Ortsdurchfahrt weiter
  • 304 Leser

Polizeibericht

Unfall beim RangierenEllwangen. Beim Rangieren auf einer Betriebszufahrt in der Rindelbacher Straße beschädigte ein LKW am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr ein am gegenüberliegenden Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1600 Euro geschätzt.Eisglatte FahrbahnEllwangen. In einer langgezogenen Rechtskurve auf Höhe weiter
  • 359 Leser

Reha-Gymnastik mit Prädikat

Ellwangen. Im Dezember 2012 wurde die Reha-Gymnastik des TSV Ellwangen unter Leitung von Ingo Bussenius mit dem DTB- (Deutscher Turner Bund)Prädikat „Pluspunkt Gesundheit DTB, Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet. Die offizielle Urkunden-Übergabe erfolgt im April in Aalen.Seit sechs Jahren ist Bussenius im Gesundheitssport in Ellwangen aktiv weiter
  • 470 Leser

Limesnarren stehen in den Startlöchern

Fasching in Pfahlheim: Bürgerball und Rosenmontagsumzug bilden die Höhepunkte der Saison 2013
Die Pfahlheimer Limesnarren stellten im Rahmen eines Pressegesprächs ihre diesjährigen Faschingsaktivitäten vor. Bürgerball und Rosenmontagsumzug bilden wieder die Höhepunkte der Saison. weiter
  • 5
  • 775 Leser

Die Einhorn-Bilder werden gezeigt

Schwäbisch Gmünd. Alle großen und kleinen Künstler, die am Malwettbewerb „Wie stellst du dir das Gmünder Einhorn vor“ teilgenommen haben, sind amMontag, 11. Februar, 15 Uhr, zur Ausstellungseröffnung im Rathaus-Foyer eingeladen. Die 476 eingereichten Malvorlagen liegen bis Freitag, 22. Februar, im Erdgeschoss des Rathauses aus. Die zehn weiter
  • 381 Leser

Innovativ bauen und wohnen

Schwäbisch Gmünd. Das Interesse an innovativen Wohnformen und Baugemeinschaften besteht auch in Schwäbisch Gmünd. Die Architekten Tilo Nitsche und Karl Miller werden bei einem Vortrag am Donnerstag, 7. Februar, 19.30 Uhr, in der Gmünder VHS am Münsterplatz die Vorteile und Chancen dieser neuen Wohnformen erläutern, sowie zum Verfahren der Planungs- weiter
  • 252 Leser

Frühschoppen und Kinderfasching

Waldstetten-Wißgoldingen. Im Hasenheim des Kleintierzuchtvereins Wißgoldingen ist am Dienstag, 12. Februar, reges Fasnetstreiben angesagt. Um 10 Uhr beginnt dort ein Weißwurstfrühstück mit Frühschoppen, Schunkeln und Lachen inbegriffen. Wem um die Mittagszeit der Magen knurrt, dem könnten die berühmten Hähnchen des Vereins – auch zum Mitnehmen weiter
  • 320 Leser

Rhythmischer Lärm

Ateliergruppen der Stauferschule treten auf
Künstlerisch-kreativ geht es immer montags an der Stauferschule Lorch zu. Seit mehr als einem Jahr gibt es den Atelierunterricht, bei dem alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 sich in Gruppen ihrer Wahl zusammenfinden. Das Ergebnis ihrer Arbeit präsentierten zwei Gruppen in Aufführungen weiter
  • 177 Leser

Verwaltung zieht in Bunker um

Zur fünften Jahreszeit erscheint die „Wäschgölthausener NOT-Zeitung“
Vor fünf Jahren wurde die Idee für ein eigenes „Narrenblättle“ geboren, erinnert sich Bürgermeister Michael Rembold aus Waldstetten. Ein ehrenamtliches Redaktionsteam trifft sich dafür stets nach Weihnachten, um auf humorige Art aktuelle Gemeindethemen aufzugreifen. Das Ergebnis findet sich am schmotzigen Donnerstag in allen Briefkästen. weiter
  • 248 Leser

Manager am Strand

Wirtschaft und Spaß vereint am Lorcher Gymnasium
Manage dein eigenes Wassersportcenter, so hieß statt Unterricht die Aufgabe für die Klassenstufe 9. Die Schüler grübelten einen Tag über dem Planspiel. weiter
  • 198 Leser

Bender bleibt am Limes

Land sichert Limesinformationszentrum mit Vollzeitstelle
Der Fortbestand des Limesinformationszentrums (LIZ) im Aalener Limesmuseum ist gesichert. Und das Beste: „Die Stadt Aalen spart künftig dabei rund 22 000 Euro“, sagte Kulturbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher am Mittwoch im Verwaltungs- und Finanzausschuss. weiter
  • 5
  • 721 Leser

Kurz und bündig

Narrenschiff sticht in See Im DRK-Altenpflegeheim Lauchheim sticht am Donnerstag, 7. Februar, die „Santa Clara“ um 14.46 Uhr zu einer närrischen Fahrt in See. An Bord wird ein buntes Programm geboten. Die ganze Bevölkerung ist zur Mitfahrt eingeladen. weiter
  • 3713 Leser

Kurz und bündig

Probleme mit den Augen? Die Regionalgruppe Ostalb-Hohenlohe der Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenhilfe bittet am Samstag, 9. Februar, um 14 Uhr Mitglieder und Interessierte zum offenen Treff ins Café „Samocca“ in Aalen. Diplom-Sozialarbeiter Harald Eigler ist für alle Fragen rund um das Thema „Auge“ vor Ort.Faschingssamstag weiter
  • 620 Leser

Kurz und bündig

Fasching im Eiskeller in Hohenstadt „Auf in den Märchenwald“ heißt es am Sonntag, 10. Februar, ab 11.02 Uhr beim Musikverein Hohenstadt zum Fasching. weiter
  • 2148 Leser

Preisübergabe beim GHV Wasseralfingen

Im Schuhhaus Bolsinger in Wasseralfingen wurden den Gewinnern der diesjährigen „Weihnachts-Glückscheinaktion“ Einkaufsgutscheine in Form der „Wasseralfinger Mark“ überreicht. Den ersten Preis im Wert von 300 Euro hat Heidi Kiewat gewonnen. Über einen Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro kann sich Friedbert Starz freuen und weiter
  • 742 Leser

Sonne scheint für die Raiffeisenbank

146 Millionen Euro Bilanzsumme – Kundeneinlagen haben die 100-Millionen-Euro-Marke geknackt
Ein erfreulicher Kreditzuwachs, bester Provisionsüberschuss und ein Bausparergebnis, das nahe an dem von 2011 liegt – die Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr sind eindeutig: 2012 wird als das beste Jahr in die Annalen der 120-jährigen Geschichte der Raiffeisenbank Westhausen eingehen. weiter
  • 454 Leser

Jugendliche spenden 300 Euro für Drachenkinder

Seit vier Jahren wird an wechselnden Orten im evangelischen Kirchenbezirk der Fun(c)e-Jugendgottesdienst gefeiert, seit zwei Jahren der ZAGG-Jugendgottesdienst in der Aalener Markuskirche. Ein Mal im Jahr wird aus beiden evangelischen Gottesdiensten ein großes Ereignis. Am vergangenen Sonntagabend trafen sich 170 Jugendliche und Erwachsene in der Hüttfelder weiter
  • 331 Leser

Musiker aus Leidenschaft

Nach Jahrzehnten voller Musik verabschiedet sich Lorenz Stefan mit 69 Jahren von seiner Band
Seit über fünfzig Jahren steht der Abtsgmünder Lorenz Stefan als Gitarrist und Sänger auf der Bühne. Zurzeit absolviert der 69-Jährige mit seiner langjährigen Band „The Candy’s“ die letzten Auftritte – dann heißt es für den leidenschaftlichen Rocker Abschied nehmen. weiter
  • 4
  • 759 Leser

VR-Bank spendet für Unterrombach-Fest

Beim Mitgliederforum der VR-Bank Aalen im VR-Bank-Sportpark überreichte Vorstandssprecher Hans-Peter Weber (links) gemeinsam mit dem scheidenden Geschäftsstellenleiter Prokurist Bruno Dolderer (Dritter von links) und dem neuen Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle Unterrombach Jan Henkel (rechts) an Pfarrer Jürgen Astfalk eine Spende über 1000 Euro. Astfalk weiter

Ratsnotizen

Stauferquartier im Deyhle-Areal? Was es mit einem möglichen „Stauferquartier“ im Deyhle-Areal auf sich habe, wollte Konrad Sorg (SPD) in der Bauausschusssitzung am Mittwoch wissen und bat die Verwaltung dazu um Informationen, notfalls auch „nichtöffentlich“. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sicherte diese den Räten zu.Wohnen am weiter
  • 402 Leser

Toller Auftakt, dann eine Delle

Licht und Schatten entdecken Citymanager und ACA kurz vor Ende des Winterschlussverkaufs
„Das ganz scharfe Schwert ist der Winterschlussverkauf nicht mehr, aber ein solides Schweizer Taschenmesser in jedem Falle. Und er bleibt ein Instrument, an dem wir in Aalen festhalten wollen und werden.“ Dieses Fazit zieht City-Manager Reinhard Skusa auf Anfrage der SchwäPo wenige Tage vor Ende des Winterschlussverkaufs in Aalen. weiter
  • 841 Leser
SCHAUFENSTER
Gefühl und VerstandDie Künstlerinnen Cornelia Hummel aus Rechenberg und Regina Maurer aus Marbach geben auf ihrer Kunstausstellung „Fern und nah“in Fichtenau-Wildenstein Einblicke in ihre Werke. Ein persönlicher Bezug ist in den Malereien und Zeichnungen von Cornelia Hummel zu sehen, die die winterliche Landschaft ihres Wohnorts oder Vögel weiter
  • 588 Leser

Ideologie und Gewalt

Camus-Stück „Die Gerechten“ in Heidenheim
Das Schauspiel „Die Gerechten“ hat konkrete historische Bezüge und zeigt im Brennpunkt der Geschichte am Ausgangspunkt des 20. Jahrhunderts fünf Menschen, die gegensätzlicher kaum sein könnten. Am Mittwoch, den 20. Februar, zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen das Drama von Albert Camus um 20 Uhr im Konzerthaus als Gastspiel weiter
  • 532 Leser

Extra-Programm für Langzeitarbeitslose

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Extrem schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben nach wir vor langzeitarbeitslose Menschen. Sie profitieren nicht vom Aufschwung. Seit dem 1. Januar bietet daher die Caritas in Baden-Württemberg an zwölf Standorten im Land ein maßgeschneidertes Programm an, um diese arbeitslosen Menschen dauerhaft in Arbeit zu bringen.Aalen weiter
  • 417 Leser

Skrupellos unterhaltsam

Am 20. März kommt der Niederländer Hans Liberg in die Stadthalle Aalen
Ernst und heiter, musikalisch und tänzerisch, unterhaltend und mitreißend, all diese Eigenschaften werden mit dem niederländischen Musikkabarettisten Hans Liberg in Verbindung gebracht. Und darauf darf sich das Publikum auf der Ostalb freuen. Am 20. März, 20 Uhr, gastiert der Künstler mit seiner neuen Show „Ick Hans Liberg“ beim Kleinkunst-Treff weiter
  • 512 Leser

Weniger erkrankt nach Zeckenstich

Aalen. Im Jahr 2012 sind deutlich weniger Menschen in Baden-Württemberg an der von Zecken übertragenen Hirnhautentzündung FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) erkrankt als im Vorjahr. Aus dem Ostalbkreis wurden im letzten Jahr zwei Fälle gemeldet, im Vorjahr waren es ebenfalls zwei. Insgesamt wurden in den zurückliegenden fünf Jahren 14 Fälle aus dem weiter
  • 512 Leser
AUS DER REGION
Statisten gesuchtDinkelsbühl. Das Landestheater Dinkelsbühl sucht fünf Statisten für die Inszenierung der „Blues Brothers“ bei den Sommerfestspielen 2013 auf der überdachten Freilichtbühne. Dies meldet die Gaildorfer Rundschau. Die Proben beginnen am 6. Mai. Nach der Premiere am 4. Juni wird das Rhythm-and-Blues-Stück im wöchentlichen Wechsel weiter
  • 578 Leser

Drastische Gesellschaftsbilder

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt seine Ausstellung „Otto Dix und die Neue Sachlichkeit“ noch bis zum 7. April
Die Neue Sachlichkeit ist Gegenstand von aktuellen Ausstellungen und Forschungsprojekten in Dresden, Mannheim und Böblingen. Ausgehend von seiner bedeutenden Sammlung an Werken von Otto Dix untersucht auch das Kunstmuseum Stuttgart noch bis zum 7. April diese Stilrichtung in einer großen Sonderschau unter dem Titel „Das Auge der Welt.“ weiter
  • 634 Leser

Unzufriedenheit über Ziegelfassade in Ledergasse

Mehrere Stadträte kritisieren Baubürgermeister wegen Farbgebung – Mihm räumt zu schnelles Handeln ein
Mehrere Stadträte haben am Mittwoch im Ausschuss die Farbe der Ziegelfassade des neuen Einkaufszentrums in der Ledergasse als zu dunkel kritisiert. Während andere Stadträte ihn in Schutz nahmen, räumte Baubürgermeister Julius Mihm „vielleicht zu schnelles“ Eingehen auf den Investor ein. weiter

Mehrheit für Kreisel zeichnet sich ab

CDU, Grüne, FW/FDP und Linke wollen im Gemeinderat so abstimmen
Im Gemeinderat gibt es eine Mehrheit für den Kreisverkehr an der bisherigen Baldungkreuzung. CDU, Grüne, FW/FDP und Linke sprechen sich in der Vorberatung im Bau- und Umweltausschuss dafür aus. Die SPD lehnt strikt ab, die Fraktion FW Frauen sieht das unterschiedlich. weiter
  • 5
  • 943 Leser

Neues Programm im Planetarium

Das Planetarium Stuttgart zeigt ab Samstag, 9. Februar, ein neues Kinderprogramm, das speziell für 5- bis 9-jährige Kinder und deren Eltern geeignet ist. Die Vorführung „2050 - Flug in die Zukunft“ widmet sich einem uralten Traum der Menschheit: dem Wunsch zu fliegen. Das Kinderprogramm entstand gemeinsam mit Ingenieuren und Technikern von weiter
  • 226 Leser

Fasching-Endspurt in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. So geht’s in Bargau zum Faschingshöhepunkt: Samstag, 9. Februar: Turnerball mit den „80’s alive“ Die sechs Profi-Musiker sind schon mit den Größen wie Bryan Adams, Joe Cocker, den Fantastischen Vier oder Xavier Naidoo getourt.Der Abend steht ganz im Zeichen der 80er Jahre. Am Faschingsdienstag, 12. Februar, weiter
  • 290 Leser

Konzert und Dankeschön-Fest

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Weltmusik „aus acht Ecken der Welt“ gab Verónica González in der evangelischen Kirche Großdeinbach zum Besten. Pfarrer Stephan Schwarz hatte dazu zahlreiche Besucher begrüßt, die sich von der chilenischen Musikerin verzaubern ließen. González trat nicht nur als begabte Sängerin, sondern auch als bravouröse weiter
  • 228 Leser

Kuhn lässt fegen

Stuttgarts OB sucht Wege zu säuberer Stadt
Einst ist über den früheren Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hinter vorgehaltener Hand gelacht worden als er sich des Themas Sauberkeit angenommen hatte. Nun hat sein Nachfolger Fritz Kuhn das Thema auch entdeckt und das Rathaus prüft eine Strategie gegen überlastete Mülleimer und wilde Müllansammlungen. weiter
  • 447 Leser

Kurz und bündig

Pause mit Beethoven Auch vor dem Faschingswochenende müssen Fans der Klaviermusik nicht auf ihren wöchentlichen „Jour fixe“, die Musikpause, verzichten. Am Freitag, 8. Februar, um 12.30 Uhr, steht das Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 58 von Beethoven auf dem Programm. Solistin ist Friederike Wild, den Orchesterpart übernimmt weiter
  • 365 Leser

Wichtig: Für den Wald werben

Forstbetriebsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd hält Jahreshauptversammlung
Die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schwäbisch Gmünd traf sich zur Mitgliederversammlung in Wetzgau. Vorsitzender Otto Retzbach berichtete, dass das Forstwirtschaftsjahr 2012 geprägt gewesen sei von ungewöhnlichen Witterungsabläufen und Extremwetterlagen. weiter
  • 5
  • 512 Leser

Schüler spenden Blut

Große Aktion am Beruflichen Schulzentrum Gmünd
Ein Zeichen von Solidarität und sozialem Engagement praktizierten Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd mit einer Blutspendeaktion in der Sporthalle. weiter
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Politischer Aschermittwoch donnerstags Die SPD Oberkochen bittet zum „Politischen Aschermittwoch“. Allerdings ist Referent Claus Schmiedel, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, am Aschermittwoch schon auf einer anderen Veranstaltung im Einsatz, sodass er erst am Donnerstag, 14. Februar, um 18.30 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen auftritt. weiter
  • 321 Leser

Demnächst Windräder am Altenberg?

Abtsgmünd ist skeptisch
Die Gemeinden des südlichen Landkreises Schwäbisch Hall haben Vorrangflächen für Windenergie ausgewiesen. Der Gemeinderat Abtsgmünd hat nun empfohlen, diese Pläne wegen des Ausflugsziels Altenbergturm noch einmal zu überdenken. weiter
  • 1
  • 1082 Leser

Ländlich und wohnortnah

Die Gemeinden Hüttlingen und Neuler, Lehrer und Eltern freuen sich auf die Gemeinschaftsschule
Seit dieser Woche ist es amtlich: Die Grund- und Werkrealschule Hüttlingen-Neuler wird ab nächstem Schuljahr Gemeinschaftsschule. Standort ist Hüttlingen, mit rund 40 Schülern wird gerechnet. Die Beteiligten loben die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden sowie der Lehrer- und Elternschaft. weiter
  • 708 Leser

303 Einsätze mit Bravour gemeistert

Innenstadtabteilung der Feuerwehr zieht Jahresbilanz
Spannend bebilderte Kommandant Wolfgang Munk bei der Abteilungshauptversammlung Innenstadt der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd seinen Rückblick auf markante Einsätze in 2012. Zuvor hatte er die Gäste und Ehrengäste begrüßt. weiter
  • 5
  • 326 Leser

Fire Dancer‘s rockten auf der SWR-Bühne

Zwei Auftritte hatten die Fire Dancer‘s des Rock‘n‘Roll Club Petticoat auf der großen Touristikmesse CMT in Stuttgart. Vor der SWR Showbühne bildete sich innerhalb kürzester Zeit eine Zuschauertraube als zunächst die Trainer Helga und Erich Arnet (siebenfache Formationsweltmeister) interviewt wurden und dann die Tänzer starteten. Nach weiter
  • 341 Leser

Förderverein übergibt Spendenscheck

Auch in der sechsten Auflage lockte der „Bayrische Frühschoppen“ des Fördervereins der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle im Musikerheim hungrige Gäste, die sich prima unterhalten fühlten von den „Einhorn Musikanten“ und dabei Weißwürste und Leberkäs vertilgten. Vorsitzende Anita Mertin (links) begrüßte besonders Ehrenmitglied weiter
  • 183 Leser

Kurz und bündig

Konle neuer Bürgermeister Gründlich hat sich der Fehlerteufel breit gemacht in der Meldung zur Bürgermeisterwahl in Rainau. Bürgermeister ist Christoph Konle (nicht Kohnle), der noch Filialleiter ist der Kreissparkasse Ostalb. Vorgänger Achim Krafft ist jetzt Schultes in Langenargen. Der Bürgermeister-Stellvertreter heißt Xaver Stark.Babys richtig pflegen weiter
  • 144 Leser

Kurz und bündig

Skiausfahrt des SV ’Riffingen Am 9. März fährt der SV ’Riffingen nach Warth oder Silvretta Nova, je nach Schneelage. Abfahrt: 5 Uhr an der Steigfeldhalle. Rückkehr: 21 Uhr. Erwachsene zahlen mit Skipass 57 Euro, Jugendliche 45 Euro. Anmeldung: (07362) 21722.Skitagesausfahrt nach Lermoos Am 16. Februar fährt die Skiabteilung Kirchheim nach weiter
  • 428 Leser

Kurz und bündig

Taschenbücher-Tauschbörse Am Donnerstag, 7. Februar, ist ab 17 Uhr die Taschenbücher-Tauschbörse im katholischen Gemeindehaus in Essingen geöffnet.Lauterburger Outdoor-Fasching Beim Festplatz in Essingen-Lauterburg steigt am Freitag, 8. Februar, ab 19 Uhr der „1. Lauterburger Outdoor-Fasching“. Gegen die angekündigte Kälte soll mit Guggamusik, weiter
  • 446 Leser

Neues Stadt-Logo

Heubach hat ein neues Corporate Design
Seit Februar wird das neue Logo der Stadt Heubach von der Stadtverwaltung, zahlreichen Unternehmen und vielen Vereinen eingesetzt. weiter
  • 312 Leser

Von Bach direkt in die Zukunft

„Schlagabtausch “ musizieren bei „Kultur am OAG“ Virtuoses an Schlagzeug- und Xylophon
Dass bei „Kultur am OAG“ immer wieder virtuose Künstler zu hören sind, ist bekannt. Dass manche dieser Musiker sich bereits in sehr jungen Jahren zu herausragenden Solisten entwickelt haben, ist erstaunlich. Dass man Meisterwerke klassischer Musik auf Schlaginstrumenten spielen kann, ist kaum vorstellbar. All diese Dinge verbinden sich jedoch weiter
  • 323 Leser
WIR GRATULIEREN
Hüttlingen. Betha Röhrer, Bachstraße 12, zum 87. Geburtstag, Franz Baumgartner, Hohe Straße 44, zum 80. und Rudolf Schittenhelm, Schillerstraße 31, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Elise Rößler, Richard-Wagner-Straße 2, zum 91. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Albertine Gröger, Waldstraße 33, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Schneider, Hirschstraße 9, weiter
  • 271 Leser

Mann in Dach eingeklemmt

Rettungsaktion in Lautern
Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Heubach und aus Lautern haben am Montag einen Mann befreit, der bei Dacharbeiten in Lautern in eine Notsituation gekommen war. weiter
  • 882 Leser

Nur die Kühe hinter Stacheldraht

Die Landwirtschaft auf der Kapfenburg wird von Häftlingen im offenen Vollzug betrieben
Wer seine Vorstellung von Strafvollzug aus Hollywoodfilmen wie „Flucht von Alcatraz“ gebildet hat, steht einigermaßen ratlos vor der Außenstelle Kapfenburg der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd. Nein, wie in einem Gefängnis sieht es hier nicht aus. Das scheint von außen ein normaler Bauernhof zu sein. Das Hoftor steht weit offen, es weiter
  • 1544 Leser

Hinein in die Welt der Kunst

45 Mitglieder des Kunstvereins stellen den breiten Fächer ihrer Werke in der „Kunst von uns“ aus
Jeder Ausstellungsraum beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus birgt eine andere Welt in sich. Dafür haben die Mitglieder des mittlerweile 30 Jahre alten Vereins in der Ausstellung „Kunst von uns“ gesorgt. Die faszinierende Bandbreite an Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur oder Installation lässt einen belebenden Streifzug für den Betrachter weiter
  • 3
  • 857 Leser

Ja zum Fifty-fifty-Projekt

Ausschussmitglieder votieren für Energiesparmodell
Zehn Aalener Schulen wollen Energie sparen und sich am „Fifty-fifty-Projekt“ beteiligen. Jetzt hat der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung dem Modell zugestimmt und einen Förderantrag beim Land und Bund mehrheitlich auf den Weg gebracht. weiter
  • 771 Leser

Zweimal an der gleichen Kreuzung

Lorch. Zweimal krachte es am Mittwoch im selben Einmündungsbereich. Von der Haldenbergstraße bog eine Autolenkerin gegen 7.35 Uhr, nach links auf die Wilhelmstraße ein. Im Einmündungsbereich kollidierte sie mit einem vorfahrtsberechtigen Wagen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4000 Euro. Zu einem weiteren Unfall war es bereits eine Stunde vorher an weiter
  • 667 Leser

Frauenpower im Finale

„Jugend debattiert“: Regionalwettbewerb für Ostwürttemberg am Ostalbgymnasium
Eloquent und selbstbewusst, sachlich und sachkundig, so hat sich Lena Hägele vom Schubart-Gymnasium am Dienstag beim Regionalverbundwettbewerb „Jugend debattiert“ am Ostalbgymnasium in Bopfingen zum Sieg argumentiert. Den zweiten Platz erreichte Pia Röhrer, den dritten Platz Larissa Ehrentraut, beide Ostalbgymnasium. Auf dem vierten Platz weiter
  • 391 Leser

Spende für Argentinien

Aalen. Seit über 30 Jahren arbeitet der aus Aalen stammende Pfarrer Günther Freybler als Missionar in Argentinien. Während seines Urlaubs berichtete er jetzt im Salvatorheim über seine Arbeit in einem Elendsviertel der Provinz Buenos Aires. Dort richtete im April 2012 ein Unwetter schweren Schaden an, unter dem die Ärmsten der Armen immer noch leiden. weiter
  • 464 Leser

21-jährige Frau tot in Wohnung entdeckt

Am Montag in Kirchheim - Vergiftung durch Drogenkonsum

Kirchheim. Eine der Polizei als Drogenkonsumentin bekannte 21jährige Frau wurde am  Montag tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Nach einer von der Staatsanwaltschaft Ellwangen beantragter und am Mittwoch durchgeführter Obduktion wird als Todesursache eine Vergiftung infolge der Einnahme von Betäubungsmitteln diagnostiziert. Ein toxikologisches

weiter
  • 5
  • 1977 Leser

Blick über den Tellerrand hinaus

Deutsch-französische Freundschaft: „Vive l´amitié“ – Langjährige enge Bande nach Dives-sur-mer
„Verträge bestehen nur aus Papier und man muss sie leben. Zur Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland hat auch unser Städtepartnerschaftsverein ein erkleckliches Maß beigetragen“, sagt Bürgermeister Peter Traub. weiter
  • 586 Leser

Mit modernen Liedern neue Sänger werben

Liederkranz geht in Offensive
Mit modernen Melodien und Liedern, die ab sofort an jedem ersten Probe-Donnerstag im Monat gesungen werden, möchte der Liederkranz Waldhausen die Neugier und die Lust am Singen in der Bevölkerung wecken. Bei entsprechender Resonanz soll dieses Angebot nach dem Frühjahrskonzert erweitert werden. weiter
  • 376 Leser

Gestalter gehen den Wandel mit

An diesem Freitag und Samstag ist die Semesterausstellung an der HfG
90 Studierende der Hochschule für Gestaltung haben ihren Bachelor in der Tasche. Ab Freitag zeigen sie in einer Ausstellung ihre Abschlussarbeiten. Außerdem sind zahlreiche Präsentationen aus den anderen Semestern zu sehen. weiter
  • 364 Leser

G 8 ist Hauptrichtung, G 9 ist Mehrwert

Stadtverwaltung und Schulleiter informieren über Facetten und Qualität des Bildungsstandortes Gmünd
Das Anliegen, so formulierte dies Dr. Joachim Bläse, ist „Klarheit für die Eltern“. Deshalb stellten der Bürgermeister und die Schulleiter Reinhold Müller, Olav Stumme und Manfred Reichert am Mittwoch einmal mehr vor, was G 8 und der neue G-9-Zug am HBG bedeuten. Auf den Punkt gebracht: G 8 bleibt die Hauptrichtung, G 9 ist eine von vielen weiter
  • 4
  • 499 Leser

Kiesewetter rät zur Gelassenheit

Podiumsdiskussion der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg zu Chancen und Problemen der Energiewende
Über Chancen und Risiken der Energiewende diskutierte ein hochkarätiges Podium auf Einladung der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg in den Räumen der ODR. Unter Moderation von Tobias Koller, Geschäftsführer der Stadtwerke Giengen, sprachen Roderich Kiesewetter, Bernhard Palm (ODR), Herbert Schein, (VARTA Microbattery) und Marc Gergeni, (green factory weiter
  • 5
  • 898 Leser

Spiegelglatte Straße fordert zwei Verletzte

Auf der B19 bei Unterkochen am Mittwochmorgen

Aalen-Unterkochen. Auf der Bundesstraße 19 zwischen Aalen und Oberkochen schleuderte am Mittwoch gegen 8.45 Uhr ein 53-jähriger Autofahrer auf spiegelglatter Straße über die Straße und stieß dort frontal mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden BMW zusammen. Dessen 68-jähriger Fahrer wurden beim Unfall

weiter
  • 3
  • 1751 Leser

„Das Opfer muss im Mittelpunkt stehen“

Die Frauenbeauftragten im Kreis wenden sich an Bundestagsabgeordnete: „Gesetze müssen optimiert werden“
Gewalt in der Familie, Stalking, Prostitution und Zwangsverheiratung. Das Netz der Präventionsarbeit im Ostalbkreis ist zwar gut gestrickt. Dennoch: „An Verfahren und Gesetzen gibt es einiges zu optimieren“, wandten sich die Frauenbeauftragten im Ostalbkreis am Dienstag an die beiden Bundestagsabgeordneten Christian Lange (SPD) und Roderich weiter
  • 845 Leser

Polizeibericht

Dieb kommt im UrlaubLorch. Die Urlaubsabwesenheit eines Wohnungseigentümers hat ein Einbrecher ausgenutzt, um in der in der Kellerbergstraße einzubrechen. Der Unbekannte trat am Dienstag zwischen 18.30 und 20.30 Uhr vermutlich mit einem kräftigen Tritt die Terrassentür des Wohnhauses ein. Im Gebäude durchsuchte er sowohl die Einliegerwohnung als auch weiter
  • 2
  • 570 Leser

Wohnungseinbrecher richten hohen Sachschaden an

Die Einbrecher kamen während der Urlaubsabwesenheit der Eigentümer
Vermutlich mit einem kräftigen Fußtritt trat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr die Terrassentüre eines Wohnhauses im Wohngebiet Kellerberg ein und richtete dabei einen hohen Sachschaden an. weiter
  • 5
  • 1239 Leser

LKW verliert Reifenteile und fährt einfach weiter

Polizei sucht Zeugen
Kurz vor 19 Uhr befuhr am Dienstagabend ein Pkw-Lenker die B 29 zwischen der Anschlussstelle A7 und der Einmündung Bohlerstraße. Dort kam ihm auf der Gegenfahrbahn ein Lkw entgegen, von dem Reifenteile auf die Straße geschleudert wurden, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 1021 Leser

Zwei Leichtverletzte und 20 000 Euro Sachschaden

Insgesamt drei Fahrzeuge an einem Auffahrunfall beteiligt
Zwei leicht verletzte Pkw-Insassen sowie ein Gesamtschaden von rund 20000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag kurz nach 14 Uhr ereignete, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 1000 Leser

Betrunken gegen Gebäudemauer gefahren

Führerschein des Fahrers war bereits wegen eine Alkoholdeliktes entzogen
Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 17.25 Uhr, auf seiner Fahrt von Richtung Gundelfingen nach Haunsheim von der Straße abgekommen und danach gegen ein Gebäude gerast. Das meldet die Polizeiinspektion Dillingen. weiter
  • 5
  • 680 Leser

Das Malstudio im Rathaus

Fleißige Hände zaubern Kunstwerke für den Osterbrunnen 2013 in Schechingen
Am 23. März wird in Schechingen zum elften Mal der Osterbrunnen eröffnet. Die Vorbereitungen laufen seit Oktober und sind mittlerweile schon fast in der heißen Phase angekommen. Im Rathaus ist das Malstudio eingerichtet, in dem sich im Schnitt 15 kreative Malerinnen und Maler jeden Montag und Dienstag treffen. weiter

Regionalsport (13)

Braunschweig, ein gefühlter Bundesligist

Fußball, 2. Bundesliga
Eintracht Braunschweig ist nicht aufzuhalten. Mit 17 Punkten Vorsprung auf Platz vier ist der Tabellenführer der 2. Bundesliga gefühlt schon aufgestiegen. Für den Höhenflug gibt es Erklärungen. Ein Porträt der größten Überraschung der laufenden Saison. weiter
  • 5
  • 1000 Leser

Der Gegner: Eintracht Braunschweig

Trainer: Torsten Lieberknecht (39)Tabellenplatz: 1. Platz – 47 Punkte, 37:16 ToreLetztes Spiel: 2:1-Sieg in PaderbornLetzte 10 Spiele: 6 Siege – 3 Unentschieden – 1 NiederlageHöchste Saisonsiege: 3:0 gegen VfR Aalen, Duisburg, Bochum, IngolstadtHöchste Saisonniederlage: 1:3 gegen Energie CottbusBeste Torschützen: Domi Kumbela (12), weiter
  • 454 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball, 2. Bundesliga
Freitag, 18 UhrEintracht Braunschweig – VfR AalenErzgebirge Aue – FSV FrankfurtFreitag, 20.30 UhrKaiserslautern – Dynamo DresdenSamstag, 13 UhrMSV Duisburg – 1860 MünchenEnergie Cottbus – 1. FC KölnSonntag, 13.30 UhrVfL Bochum – Jahn RegensburgFC Ingolstadt 04 – SC Paderborn 07SV Sandhausen – FC St. Pauli weiter
  • 312 Leser

Das Teamgefühl verleiht Flügel

Schwimmen: Beim JMM-Landesfinale platzieren sich die Aalener Schwimmerinnen auf Platz drei
Beim Landesfinale der Jugendmannschaftsmeisterschaft JMM in Mühlacker hat das Mädchenteam des SC Delphin Aalen den Sprung aufs Podest geschafft. Als Vorkampfvierte waren die acht Mädchen der Jahrgänge 2000, 2001 und 2002 in den Endkampf gegangen, steigerten sich nochmals gewaltig und machten einen Platz gut. weiter
  • 5
  • 234 Leser

Zweites Kaiserslautern?

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen am Freitag bei Eintracht Braunschweig
Die Zahlen lassen nur einen Schluss zu: Eintracht Braunschweig wird am Freitag auch im elften Heimspiel in dieser Saison ungeschlagen vom Platz gehen. Wäre da nicht der VfR Aalen, der auswärts schon mehrfach große Gegner geschlagen hat. „Daraus ziehen wir unsere Zuversicht“, sagt Trainer Ralph Hasenhüttl. Anpfiff im Eintracht-Stadion: 18 weiter
  • 5
  • 778 Leser

Am Ende fehlte die Kraft

Basketball, Bundesliga Damen
Der Favorit ging als Sieger vom Platz. Die Heli Girls Nördlingen Donau-Ries gaben alles, konnten aber dem Tabellenersten TSV Wasserburg den Sieg nicht nehmen. weiter
  • 195 Leser

Deutlicher Heimsieg der SG2H

Handball, Bezirksliga
Nach einer zuletzt schwachen Leistung zeigte die SG2H eine deutliche Steigerung. Mit 34:23 hatten die Gäste der SG Lauter II das Nachsehen in der Talsporthalle. weiter
  • 411 Leser

KC Schwabsberg lässt nichts anbrennen

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Keine Überraschungen am 16. Spieltag - Schwabsberg muss Platz drei weiter gegen zwei Verfolger verteidigen
Nach dem 6:2-Sieg gegen Schweinfurt bleibt der KC Schwabsberg auf Rang drei. Auch die weiteren Teams aus der vorderen Tabellenhälfte siegten, sodass der Kampf um die vorderen Tabellenplätze weiter spannend bleibt. weiter
  • 247 Leser

Olex Achter beim Alaska-Cup

Skilanglauf: Aalener Max Olex wieder im Training
Max Olex liefert eine ordentliche Leistung bei seinen beiden FIS-Wettkämpfen ab und hat nun wieder den Trainingsbetrieb bei besten Bedingungen in Alaska aufgenommen. weiter
  • 276 Leser

Sport in Kürze

Marani auf dem TreppchenJudo. Bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften der Altersklasse U12 in Winnenden sicherten sich die Kämpfer des JST Riesbürg vordere Plätze. Daniel Fosekosch erreichte in der Klasse bis 40kg den siebten Platz. Luca Marani kam in der Klasse bis 26kg auf Platz drei. Beide qualifizierten sich für die Nord-Württembergische Einzelmeisterschaft. weiter
  • 436 Leser

Neresheim sorgt für Überraschungen

Tischtennis, Bezirk Ostalb: DJK Wasseralfingen ist nicht zu bremsen und schlägt Härtsfeld mit 9:3
In der Damen Bezirksliga war Dewangen gegen den Tabellenersten chancenlos. Für Neresheim endete der dritte Spieltag überraschend mit einem Unentschieden (8:8) gegen den Tabellenzweiten und einer 4:9-Niederlage gegen die abstiegsgefährdete SV Weiler. weiter
  • 419 Leser

Überregional (83)

"Es wird elektrisierend"

Deutschlands Eishockey-Nationaltrainer Pat Cortina (48) im Interview
Pat Cortina steht unter Druck. Seit September trainiert er die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft, nun wartet der erste Härtetest: Drei Spiele, von denen die Teilnahme an Olympia 2014 in Sotschi abhängt. weiter
  • 456 Leser

"Gelbe Engel" 4,17 Millionen mal im Einsatz

Leere Batterien, platte Reifen, im Auto vergessene Schlüssel: 4,17 Millionen Mal sind die Pannenhelfer des ADAC 2012 ausgerückt, um Autofahrern zu helfen. Das war die zweithöchste Einsatzzahl in der Geschichte des Autoclubs - nur 2010 wurden die "Gelben Engel" noch häufiger gerufen, nämlich 4,25 Millionen Mal. Vor allem der strenge Frost im Februar weiter
  • 399 Leser

"Ich will unter die Top Ten kommen"

Der Ebinger Stephan Keppler im Interview
Oft schon konnte Stephan Keppler seine Klasse andeuten, der richtige Durchbruch bei den Alpinen ist dem Speed-Spezialisten aber noch nicht gelungen. Häufig wurde der 30-Jährige von Verletzungen geplagt. weiter
  • 391 Leser

Album und Tour

1981 in Berlin geboren, wurde Nora Tschirner zunächst von 2001 an als MTV-Moderatorin bekannt. Dort arbeitete sie mehrfach mit Christian Ulmen zusammen; mit Ulmen drehte sie 2006 auch den Fußballfilm "FC Venus - Angriff ist die beste Verteidigung" und nimmt demnächst einen "Tatort" in Angriff. Im Kino war Tschirner unter anderem in "Soloalbum" (2003), weiter
  • 376 Leser

Anschlag auf Islamkritiker

Dänischer Journalist entgeht Schuss nur knapp
Die Serie von Mordanschlägen gegen Islamkritiker in Dänemark reißt nicht ab. Mehr als sieben Jahre nach den umstrittenen Mohammed-Karikaturen der Zeitung "Jyllands-Posten" hat ein Unbekannter gestern in Kopenhagen auf den Journalisten Lars Hedegaard geschossen. Der 70-Jährige konnte den als Postboten verkleideten Attentäter in die Flucht schlagen, nachdem weiter
  • 371 Leser

Armstrong will nicht zahlen

Anwalt: Tour-Prämien gingen nicht direkt an den Ex-Radler
Lance Armstrong will nach Aussage seines Anwalts Tim Herman das bei der Tour de France gewonnene Preisgeld nicht zurückzahlen. Nach Berechnung der BBC vom Vorjahr könnte sich die Summe auf rund 3,9 Millionen Dollar belaufen. Das Preisgeld sei laut Herman an die Firma Tailwind Sports geflossen, die hinter den einstigen Armstrong-Team-Sponsoren US Postal weiter
  • 448 Leser

Auf einen Blick vom 6. Februar

FUSSBALL 3. LIGA VfB Stuttgart II - Kick. Offenbach 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Benyamina (77., Handelfmeter). - Gelb-rot: Rathgeber (O./88.). - Zuschauer: 350. 1Karlsruher SC 24138342:1647 2Preußen Münster 24138340:1747 3VfL Osnabrück 24145539:1947 4Arm. Bielefeld 23127436:2243 51. FC Heidenheim 24134744:3543 6Unterhaching 23116638:3139 7Chemnitzer FC 2396834:3033 weiter
  • 298 Leser

Aus der Erklärung der Uni Düsseldorf

Der Fakultätsrat lehnt es ab, für diese spezielle Dissertation ein Plagiatsverständnis anzuwenden, das von der allgemeinen, auch Anfang der 80er Jahre gültigen Meinung abweicht. Dies schien ihm auch vor dem Hintergrund einschlägiger Erfahrungen aus dem alltäglichen akademischen Prüfungsbetrieb nicht verantwortet werden zu können. Der Fakultätsrat hat weiter
  • 430 Leser

Aus nach gut 20 Sekunden

Maria Höfl-Riesch unkonzentriert nach langer Wartezeit
Die erste Medaillenchance bei der Ski-WM ist vertan - und das nicht einmal knapp. Für Maria Höfl-Riesch gab es ein Aus der bitteren Art. weiter
  • 423 Leser

Bank-Azubi zweigt 337 000 Euro ab

Ein Bank-Auszubildender soll in Mannheim 337 000 Euro von Kundenkonten abgezweigt haben. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den 26-Jährigen und einen Komplizen erhoben. Der Azubi hatte den Angaben vom Dienstag zufolge in seiner Bank Mitarbeiter-Zugangsdaten ausgespäht. Damit soll er EC-Karten samt Geheimnummern angefordert haben, mit denen das weiter
  • 454 Leser

Besucher-Minus in den Schlössern

Heidelberger Ruine bleibt meistbesuchte Landes-Immobilie - Macht Geschäftsführer weiter?
Der Reiz von Prunk und Pomp lässt nach. Die Staatlichen Schlösser und Gärten zogen im vergangenen Jahr erstmals seit 2009 weniger Besucher an. Der Manager der Landesanstalt ist seit einem Jahr abgetaucht. weiter
  • 476 Leser

Betonbranche hat es nicht leicht

Harter Markt mit geringen Gewinnen
Die Hersteller von Beton- und Fertigteilen liefern sich einen ruinösen Preiskampf. Die Produkte werden leichter, Geld verdienen aber wird schwerer. weiter
  • 629 Leser

Brüssel sagt Geldwäschern den Kampf an

Die EU will Terroristen und anderen Kriminellen das Reinwaschen von Geld erschweren. Ziel ist es, Schlupflöcher zu schließen, die bisher Geldwäsche über Europas Banken ermöglichen. Größere Geldtransfers sollen zurückverfolgbar sein. Die Vorschläge legte die Kommission gestern vor. Der Entwurf fordert Banken auf, die Geschäftsbewegungen von hochrangigen weiter
  • 558 Leser

Bund setzt Bahn unter Druck

Verkehrsministerium verstärkt Zweifel an Stuttgart-21-Finanzierung
Wie können die erheblichen Mehrkosten für Stuttgart 21 aufgefangen werden? Die Bahn gerät in dieser Frage immer stärker unter Druck. Indes wächst die Sorge vor Konkurrenz durch eine Nord-Trasse. weiter
  • 417 Leser

Bunt und rockig auf die Piste

Fachmesse Ispo zeigt Wintersporttrends - Skier mit spezieller Technologie stark gefragt
Jahrelang sprach die Wintersportbranche vom Carvingski, jetzt ist die Rocker-Technologie in aller Munde. Sie setzt auf stark gebogene Skienden. Es gilt die Regel: Je mehr Gelände, desto mehr solche Skier. weiter
  • 635 Leser

Daimler gibt in China Gas

Der Stuttgart Autobauer Daimler hat zum Jahresstart auf dem wichtigen Wachstumsmarkt China Boden gut gemacht und damit seinen Absatz beflügelt. Im Januar verkaufte Daimlers Pkw-Sparte mit den Marken Mercedes, AMG, Smart und Maybach 102 180 Autos - ein Plus von 8,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Getrieben wurde das Absatzplus vor allem vom bisherigen weiter
  • 613 Leser

Der Mut, ich selbst zu sein

Nora Tschirner: Schauspielerin, Moderatorin und nun auch Musikerin
Nora Tschirner ist als Schauspielerin und Moderatorin erfolgreich. Nun bildet sie mit den Musikern Erik Lautenschläger und Tom Krimi die Band "Prag". Ein Gespräch über viele Karriere in einer. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Deutsche in Kolumbien entführt

Linksradikale Rebellen halten zwei Rentner gefangen
Kolumbianische Rebellen haben zwei deutsche Touristen entführt. Die "Nationale Befreiungsarmee" (ELN) gab im Internet bekannt, dass sie die beiden Männer schon vor Wochen in der Umgebung von Catatumbo im ölreichen Nordosten des südamerikanischen Landes gekidnappt habe. Die linksradikale Guerilla betrachtet die Gefangenen als Spione - mit der Begründung, weiter
  • 409 Leser

Die Peiniger identifiziert

Prozessauftakt in Indien gegen mutmaßliche Vergewaltiger
In Indien sorgte die bestialische Tat für Proteste, international rief sie Entsetzen hervor. Eine junge Inderin starb nach einer Gruppenvergewaltigung. Jetzt wird fünf mutmaßlichen Peinigern der Prozess gemacht. weiter
  • 434 Leser

Dritter Anlauf für Parkhaus am Feldberg

Investor aus Stuttgart hat der Gemeinde Pläne vorgelegt - Platz für 1600 Autos
Für die Wintersportler im Feldberggebiet gibt es neue Hoffnung. Ein Investor aus Stuttgart will ein Parkhaus bauen, in dem mehr als 1300 Autos Platz finden. Das ist der dritte Anlauf für den Bau eines Parkhauses. weiter
  • 458 Leser

Drohnen dürfen US-Bürger töten

Die US-Regierung hat die Tötung amerikanischer Staatsbürger durch Drohnenangriffe für zulässig erklärt. Laut einem geheimen Memorandum des Justizministeriums dürfen Präsident Barack Obama und andere hohe Regierungsbeamte Angriffe solche Angriffe im Ausland anordnen. Voraussetzung sei der "berechtigte Verdacht eines mit der Angelegenheit vertrauten Regierungsoffiziellen", weiter
  • 429 Leser

Eclat-Festival bietet reichlich Neue Musik

18 Uraufführungen stehen auf dem Programm, wenn von morgen, Donnerstag, bis Sonntag das Eclat-Festival Neue Musik Stuttgart über die Bühne geht. Zum 30. und letzten Mal trägt das Festival die Handschrift des künstlerischen Leiters Hans-Peter Jahn. Eclat 2013 spiegelt dabei Jahns intensive Beschäftigung mit dem Musiktheater wider, seine Verbundenheit weiter
  • 369 Leser

Exoten vor dem Gewehr

Die Jagdstrecke, von der Wildforschungsstelle im oberschwäbischen Aulendorf bilanziert, führt nicht nur Rehe und Wildschweine auf. Auch Exoten laufen den Jägern im Südwesten vors Gewehr. Waschbären zum Beispiel: 262 Tiere wurden im Jagdjahr 2011/2012 in Baden-Württemberg erlegt. Das waren weniger als im Jahr zuvor. Der Trend über die Jahre sei aber weiter
  • 454 Leser

Facebook will offenbar Nutzer orten

Erneut Gerüchte um Pläne des Netzwerks
Apple bietet sowas schon auf dem iPhone an, jetzt will das soziale Netzwerk Facebook offenbar nachziehen: Es geht um die Ortung seiner Nutzer. weiter
  • 617 Leser

Falscher Notarzt soll in die Psychiatrie

Angeklagter legt vor Gericht Geständnis ab
Ein 26-Jähriger hat sich selbst kurzerhand zum Rettungssanitäter gemacht und ein Kind behandelt. Jetzt muss er vor Gericht Rede und Antwort stehen. weiter
  • 5
  • 459 Leser

Gedübelt, angebohrt und verklebt

Moorleichen haben es schwer: Das Schicksal des Mannes von Bernuthsfeld
Forscher sind manchmal gar nicht zimperlich. Moorleichen wie "Bernie" aus dem ostfriesischen Emden wurde schon so einiges angetan. weiter
  • 403 Leser

Gegen anonyme Samenspende

Junge Frau fordert vor Gericht Informationen über ihren Erzeuger
Leni K. verlangt Auskunft. Sie fragt nach ihrem genetischen Vater. Weil ihr und anderen Kindern von Samenspendern bisher Informationen verwehrt wurden, klagt der Verein Spenderkinder. weiter
  • 464 Leser

Geldstrafe nach tödlichem Unfall auf Spielplatz

Nach einem tödlichen Unfall auf einem Lindauer Spielplatz ist ein 45-jähriger Ingenieur wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Lindau verurteilte den Gutachter am Montagabend zu 5400 Euro (90 Tagessätze zu je 60 Euro). Vor zweieinhalb Jahren war ein 14-jähriger Gymnasiast aus Biberach an einem Kletternetz auf weiter
  • 468 Leser

Gute Nachfrage im Maschinenbau

Die sprunghaft wachsende Nachfrage aus der kriselnden Eurozone hat den deutschen Maschinenbauern zum Jahresende volle Orderbücher beschert. Nach einem schwachen November lagen die Auftragseingänge im Dezember 2012 um real 4 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt mit. Das Inlandsgeschäft weiter
  • 539 Leser

Hess steckt in Finanznöten

Der finanziell angeschlagene Leuchtenhersteller Hess (Villingen-Schwenningen) braucht dringend Geld. Die finanzierenden Banken haben bestehende Kreditlinien gesperrt und die Guthaben eingefroren: "Zur Beseitigung des Liquiditätsengpasses und zum Zwecke der Sanierung führt der Vorstand konstruktive Verhandlungen mit den führenden Kreditinstituten über weiter
  • 646 Leser

Heute fällt Urteil

Das Oberlandesgericht Hamm will heute das Urteil im Verfahren sprechen, das der Verein Spenderkinder gegen das "Zentrum für Reproduktionsmedizin" von Thomas Katzorke angestrebt hat. Die Vorsitzende des Vereins klagt auf Herausgabe des Spendernamens ihres genetischen Vaters. Das Urteil könnte die Praxis der anonymen Samenspende verändern. eb weiter
  • 504 Leser

Hymne auf den Kloß

Der Thüringer Fritz Wagner landet mit seinem Loblied einen Internet-Hit
Psy hat kürzlich eine Milliarde Klicks für sein "Gangnam Style" gefeiert. Ein 14-Jähriger aus Thüringen hat immerhin die erste Million Zuhörer im Internet erreicht - mit einer Hymne auf Thüringer Klöße. weiter
  • 518 Leser

Hängepartie im 22. Stock

Der als "französischer Spiderman" bekannte Fassadenkletterer Alain Robert (50) hat in der kubanischen Hauptstadt Havanna das berühmte Hotel "Habana Libre" erklommen. Schaulustige verfolgten seinen Aufstieg, den die Behörden genehmigt hatten. Das 27 Etagen hohe Hotel war für Robert keine große Herausforderung; er hat bereits das "Empire State Building" weiter
  • 342 Leser

Innenminister Gall will sichere Fastnacht

Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall (SPD) hat für die Fastnachtstage umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen angekündigt. "Für eine sichere Faschingszeit muss die Polizei intensive Jugendschutz- und Verkehrskontrollen durchführen, Narrenfreiheit kann es dabei nicht geben", teilte Gall am Dienstag in Stuttgart mit. Zwar sei es ein uralter weiter
  • 388 Leser

Jäger schießen weniger

Wildschweine breiten sich aus - Fachleute lehnen "Pille" für die Tiere ab
Die Jäger im Südwesten haben deutlich weniger Wild geschossen. Die zahlreich vorhandenen Wildschweine sind oft schlau genug, nicht vor die Büchse zu laufen. Die "Pille fürs Wildschwein" lehnen Jäger aber ab. weiter
  • 431 Leser

Kind wohlauf, Entführer tot

Polizei beendet Geiseldrama von Alabama nach fast einer Woche
Der kleine Ethan steckt sechs Tage mit seinem Entführer, einem Vietnam-Veteranen, in einem Bunker fest. Dann greift das FBI zu. weiter
  • 420 Leser

Kinobranche meldet Rekord

Die deutschen Kinos haben 2012 die höchsten Einnahmen ihrer Geschichte erzielt und erstmals Eintrittskarten für mehr als eine Milliarde Euro verkauft, genau: 1,033 Milliarden. Der Umsatz stieg damit gegenüber dem Vorjahr um 7,8 Prozent, wie die Filmförderungsanstalt FFA gestern mitteilte. Auch die Besucherzahlen nahmen zu: Mit 135 Millionen Besuchern weiter
  • 407 Leser

Klage gegen Finanzausgleich beschlossen

Im Streit um den Länderfinanzausgleich ziehen die Zahlerländer Bayern und Hessen vor das Bundesverfassungsgericht. Die beiden schwarz-gelben Landesregierungen kamen in Wiesbaden zu einer gemeinsamen Kabinettssitzung zusammen, um die Klage formell zu beschließen. Gleichzeitig lehnten sie eine Rückkehr an den Verhandlungstisch nicht grundsätzlich ab. weiter
  • 383 Leser

Klage gegen Ratingagentur

Standard & Poors soll sich für ihre Rolle in der Finanzkrise verantworten
Die US-Ratingagenturen werden an den Pranger gestellt: Bisher gab es kaum Konsequenzen für ihre im Nachhinein oft zu optimistischen Bewertungen der Hypothekenpapiere. Nun klagt das US-Justizministerium. weiter
  • 653 Leser

Klinik-Neubau in Schwäbisch Hall

Das Klinikum am Weissenhof will in Schwäbisch Hall eine Psychiatrie mit 100 Plätzen bauen. 15 Millionen Euro soll das Vorhaben kosten, 6900 Quadratmeter auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände in Schwäbisch Hall wurden bereits gekauft. Die Pläne und der Bauantrag sind derzeit in Arbeit. Läuft alles nach Plan, könnte die neue Klinik Mitte 2015 ihre Arbeit weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · BAHNPROJEKT: Die Strecke darf nicht scheitern

Allen Dementis, Durchhalteparolen und Verweisen auf das Ergebnis des Volksentscheids zum Trotz: Von Tag zu Tag steigt das Risiko, dass davonlaufende Kosten Stuttgart 21 doch noch zum Verhängnis werden. Gesetzt den Fall, die Tieferlegung des Hauptbahnhofs käme nicht, bliebe nach jetzigem Stand auch die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm auf der Strecke. Denn weiter
  • 812 Leser

KOMMENTAR · SCHAVAN: Die Richter haben das Wort

Paukenschlag am Abend: Während viele erwartet hatten, der Rat der Philosophischen Fakultät der Uni Düsseldorf werde ein weiteres Gutachten zur Dissertation von Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) einholen, machte das Gremium Nägel mit Köpfen: Es entzog der Ministerin den Doktortitel. Das freut die Opposition und jene anonymen Jäger im Internet, weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR: Reaktion mit Beigeschmack

Überraschend kommt die Klage nicht. Doch das Vorgehen der US-Regierung gegen die Rating-Agentur Standard&Poor"s hat eine besondere Qualität - anders als die Klagen deutscher Kleinanleger gegen das mächtige US-Unternehmen. Die US-Klage hat jedoch genauso wie das Jammern in Europa über die Bonitätswächter einen Beigeschmack. Jahrzehntelang hat man weiter
  • 532 Leser

Kritik an Steuerfahndern

Bundesfinanzhof: Manche Aktionen sind überzogen
Der Bundesfinanzhof als oberstes Steuergericht in Deutschland findet nicht alles gut, was die Steuerfahnder machen. Gestern rügte er den Übereifer der Behörden und riet zu mehr Verhältnismäßigkeit. weiter
  • 571 Leser

LEITARTIKEL · STUDIENGEBÜHREN: Die FDP ist am Zug

Wer hätte vor wenigen Monaten gedacht, dass ein so nebensächliches Thema wie die Studiengebühren Ministerpräsident Horst Seehofer und seiner CSU das Leben in Bayern mal so richtig schwer machen würde? Freilich hatte der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude, schon rund ein Jahr zuvor angekündigt, die weiter
  • 419 Leser

Leute im Blick vom 6. Februar

Kronprinzessin Victoria Schwedens Kronprinzessin Victoria (35) hat überraschend bei einer Gay-Gala in Stockholm den "Homo des Jahres" geehrt. Die Thronfolgerin erschien am Montag kurz vor Mitternacht unangekündigt bei der Preisverleihung und überreichte den Ehrenpreis an den schwulen Schriftsteller und Dramatiker Jonas Gardell (49) für dessen Buch- weiter
  • 466 Leser

Machtkampf in Bayern

Streit um Studiengebühren wird zur Kraftprobe für Koalition
Die Koalition in Bayern steckt nach dem Volksbegehren gegen die Studiengebühren in der Zwickmühle. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) offeriert der FDP nun ein Lockangebot, doch diese bleibt skeptisch. weiter
  • 448 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 102,12 4501-5500 l 90,74 1501-2000 l 95,80 5501-6500 l 90,15 2001-2500 l 93,73 6501-7500 l 89,55 2501-3500 l 92,18 7501-8500 l 89,08 3501-4500 l 91,42 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 596 Leser

Mehr als 4000 Jahre alte Gräber entdeckt

Bei Bauarbeiten in Ettenheim (Ortenaukreis) sind zwei Gräber aus der Glockenbecherzeit (2500 bis 2200 vor Christus) freigelegt worden. Wie Bürgermeister Bruno Metz (CDU) am Dienstag mitteilte, wurden darin die Überreste von drei Menschen entdeckt. Darunter sei ein Bogenschütze, der eine noch gut erhaltene Armschutzplatte trage. Eine weitere Grabbeigabe weiter
  • 438 Leser

Mercedes-Test schnell beendet

Eine Flamme am Heck, stundenlange Reparaturarbeiten - und dann gings doch nicht weiter für den nagelneuen Silberpfeil. Für Mercedes hat der Testauftakt im südspanischen Jerez denkbar schlecht begonnen. Nach rund 60 Kilometern streikte der Formel-1-Dienstwagen von Nico Rosberg. Der Wiesbadener musste gestern Vormittag den Mercedes AMG W04 nach einem weiter
  • 370 Leser

Mit neuem Torwart gegen kritische Fans

Göppinger Handballer vor allem in eigener Halle unter Zugzwang - Kein Kredit für Petkovic
Unangenehme Zeiten für Göppingens Handballer: Nach einer schwachen Vorrunde machen die Fanklubs mobil - vor allem Trainer Petkovic wird kritisiert. weiter
  • 379 Leser

Munich Re erzielt wieder Milliardengewinn

Die Munich Re hat dank eines katastrophenarmen Jahres wieder einen Milliardengewinn eingefahren. Zwar kostete allein der verheerende Wirbelsturm "Sandy" an der Ostküste der USA den weltgrößten Rückversicherer rund 800 Mio. EUR. Im Vergleich zum Katastrophenjahr 2011 kam die Branche aber wesentlich billiger davon. Die Münchner verbuchen für 2012 unter weiter
  • 571 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. Februar

Der Extremsportler Felix Baumgartner (43) war bei seinem Überschall-Sprung aus der Stratosphäre schneller als gedacht. Er erreichte statt 1342,8 Stundenkilometern 1357,6. Die Absprunghöhe war niedriger: Statt angenommener 39 045 Meter lag sie bei 38 969,4 Meter. Dabei blieb der Salzburger relativ ruhig: Sein Herzschlag lag bei maximal 185 Schlägen pro weiter
  • 315 Leser

Neue Airbags für Tourengeher und Freerider

Freerider und Tourengeher, die sich einen Lawinenairbag kaufen, sollten auf einen perfekten Sitz achten. "Der Rucksack mit dem Airbag muss sehr eng am Körper anliegen", erklärt Andreas König vom Deutschen Skiverband (DSV). Schließlich soll der Airbag Skifahrern, die in eine Lawine geraten, massiven Auftrieb geben, so dass sie quasi auf der Lawine obenauf weiter
  • 597 Leser

Noten für die Kreditwürdigkeit von Staaten, Unternehmen und Wertpapieren

Ratingagenturen benoten die Kreditwürdigkeit von Staaten, Unternehmen oder Wertpapieren nach einem System, das von der Bestnote AAA als besonders sichere Anlage bis D für Zahlungsunfähigkeit reicht. Anleger beurteilen danach, wem sie Geld leihen und in welche Anlagen sie investieren. Bei einer schlechteren Beurteilung steigen in der Regel die Zinsen. weiter
  • 655 Leser

NOTIZEN vom 6. Februar

115 jetzt auch in Stuttgart Stuttgart - Neues Auto, neue Wohnung oder neuer Pass? Ab sofort finden auch die Stuttgarter Rat und Hilfe unter der zentralen Behörden-Rufnummer 115. Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (Grüne) habe am Dienstag mit Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe vom Bundesinnenministerium die 115-Charta unterzeichnet, teilte das weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 6. Februar

Testflüge beantragt Nach der Pannenserie mit seinem Dreamliner bemüht sich der US-Flugzeugbauer Boeing um eine Genehmigung für Testflüge des einstigen Prestigeobjekts. Die US-Luftfahrtbehörde FAA prüfe eine solche Bitte des Unternehmens, sagte Boeing-Sprecher Marc Birtel. Das Flugverbot für die Boeing 787 war Mitte Januar wegen Batterieproblemen verhängt weiter
  • 651 Leser

NOTIZEN vom 6. Februar

Im Urlaub vergewaltigt Ein bewaffnetes Kommando ist in Mexiko in eine Hotelanlage in Punta Diamante bei Acapulco eingedrungen und hat sechs spanische Touristinnen mehrfach vergewaltigt. Sieben männliche Begleiter, ebenfalls Spanier, wurden misshandelt, gefesselt und ausgeraubt. Die Täter wüteten zwei Stunden lang und entkamen unerkannt. Die bei Touristen weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 6. Februar

Hartmanns Nachlass Das Deutsche Literaturarchiv Marbach erwirbt den Nachlass des Philosophen Nicolai Hartmann (1882-1950). Seine Handschriften, Druckvorlagen und Redemanuskripte seien eine wichtige Ergänzung für die Sammlung zur Philosophie des 20. Jahrhunderts. Hartmann sei zuletzt zu Unrecht in Vergessenheit geraten. Dabei habe sein Entwurf eines weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 6. Februar

Verbot gefordert Oppositionspolitiker fordern ein Verbot der rechtsextremistischen "Neuen Ordnung". "Ich halte diese Organisation für ausgesprochen gefährlich", sagte Sebastian Edathy (SPD), Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestages. Die Organisation fordert in einem Schreiben, "nicht nur über Heldentaten zu schwärmen", sondern selbst weiter
  • 373 Leser

Original Thüringer Klöße

Zutaten für 4 Personen: 2 Kilo Kartoffeln, 2 Brötchen, Butter, Salz. 1,5 Kilo der Kartoffeln schälen, reiben und in einem Tuch auspressen. Die übrigen geschälten Kartoffeln kochen und pürieren. Das heiße Kartoffelpüree mit der rohen Kartoffelmasse gut mischen, salzen. Eventuell etwas vom heißen Kochwasser zugeben, damit ein formbarer Teig entsteht. weiter
  • 475 Leser

Paläste profitierten nicht vom Tourismusboom

Die Schlösser werden als "weltberühmte Wahrzeichen für deutsche Kultur und romantische Geheimtipps" vermarktet. In Staatsbesitz sind 59"sehenswerte Denkmäler der reichen Geschichte des Landes", wie es in einer Mitteilung heißt. Dazu gehören Klöster, Ruinen, Burgen, Parks, Festungen, Grabkapellen. Die Verwaltung mit Sitz im Schloss Bruchsal beschäftigt weiter
  • 434 Leser

Positive Impulse aus den USA

Aber neue Sorgen in der Eurozone bremsen den Markt
Der deutsche Aktienmarkt hat nach seinem Kursrutsch zum Wochenauftakt gestern moderat zugelegt. Positive Impulse lieferten die US-Börsen, die von Übernahmeplänen und guten Konjunkturdaten profitierten. Die neuen politischen Sorgen in der Eurozone verhinderten größere Gewinne am deutschen Aktienmarkt. Mit den Korruptionsvorwürfen gegen die spanische weiter
  • 567 Leser

Roulette im Sturm

Nationalelf: Chance für Gomez und Kießling
Nach Miroslav Kloses Ausfall darf sich heute Mario Gomez im Sturm der Nationalelf beweisen. Im März könnte Stefan Kießling eine Chance erhalten. weiter
  • 539 Leser

Sasha Waltz will Berlin verlassen

Sasha Waltz, eine der international erfolgreichsten zeitgenössischen Choreographinnen aus Deutschland, sucht für ihre Tanzcompagnie einen neuen Standort außerhalb Berlins. Sie sehe dort keine Perspektive mehr, erklärte Waltz gestern nach einem Gespräch mit Kulturstaatssekretär André Schmitz. Die Compagnie habe eine untragbare Belastungsgrenze erreicht: weiter
  • 337 Leser

Schwarzer Dienstag

Chaotische Umstände beim Super G - Vonn schwer gestürzt
Nach der grandiosen Eröffnungsfeier der Ski-WM in Schladming folgte ein Skandalrennen zum Auftakt. Weltmeisterin im Super G wurde Tina Maze (Slowenien), Superstar Lindsey Vonn stürzte schwer. weiter
  • 453 Leser

Spenden für Brandstifter

Ein Donaueschinger hat entnervt eine Skulptur angezündet und wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Nun läuft eine Spendenaktion für ihn. weiter
  • 623 Leser

Spezialeinheit rettet Frau vor Ex-Freund

Eine Spezialeinheit der Polizei hat in der Nacht zum Dienstag in Weingarten bei Karlsruhe eine Frau aus ihrer Wohnung befreit, in der ihr Ex-Freund sie mit Waffengewalt festhielt. Die Beamten nahmen den 37 Jahre alten Mann wegen des Verdachts auf Freiheitsberaubung und Bedrohung fest, wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mitteilte. Bei der Aktion weiter
  • 5
  • 399 Leser

STICHWORT · KRIEG: Drohnen dürfen US-Bürger töten

Die US-Regierung hat die Tötung amerikanischer Staatsbürger durch Drohnenangriffe für zulässig erklärt. Laut einem geheimen Memorandum des Justizministeriums dürfen Präsident Barack Obama und andere hohe Regierungsbeamte Angriffe solche Angriffe im Ausland anordnen. Voraussetzung sei der "berechtigte Verdacht eines mit der Angelegenheit vertrauten Regierungsoffiziellen", weiter
  • 358 Leser

Titel entzogen: Schavan klagt

Universität Düsseldorf sieht vorsätzliche Täuschung in der Dissertation
Die Universität Düsseldorf entzieht Annette Schavan den Doktortitel. Das hat der Fakultätsrat gestern Abend mitgeteilt. Schavan will dagegen klagen. Deshalb ist der Entzug des Titels noch nicht rechtskräftig. weiter
  • 470 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, WM in Schladming/Österreich Super-G der Männer ab 10.45 Uhr Fußball, Afrika-Cup, Halbfinale Mali - Nigeria ab 15.30 Uhr Burkina Faso - Ghana ab 19.15 Uhr SPORT 1 Fußball, U-21-Testspiel Italien - Deutschland ab 18.25 Uhr Handball, DHB-Pokal, Viertelfinale GWD Minden - THW Kiel ab 20.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 495 Leser

Universität entzieht Schavan Doktortitel

Die Universität Düsseldorf entzieht Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) den Doktortitel. Der zuständige Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät habe im Plagiatsverfahren für die Aberkennung gestimmt, teilte gestern Abend der Ratsvorsitzende, Professor Bruno Bleckmann, nach mehrstündiger Sitzung mit. Für die Aberkennung stimmten zwölf Mitglieder, weiter
  • 447 Leser

Vergewaltiger muss 100 000 Euro zahlen

Wuppertaler Landgericht spricht Opfer bisher einmalig hohes Schmerzensgeld zu
Das Landgericht Wuppertal hat einer mehrfach vergewaltigten Frau ein in Deutschland bisher einmalig hohes Schmerzensgeld von insgesamt 100000 Euro zugesprochen. Das sei in etwa das Doppelte der Summen, zu denen Gerichte Täter in ähnlichen Fällen sonst verurteilt hätten, sagte gestern ein Sprecher des Landgerichts nach dem Urteil der 16. Zivilkammer weiter
  • 409 Leser

VERLOSUNG: Karten für "Mamma Mia!"

Viele Abba-Hits und jede Menge Spaß: "Mamma Mia!", eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten, ist zurück in Stuttgart. Am 14. Februar steigt die feierliche Premiere im Stage Palladium Theater. Und für diese Premiere verlosen wir zwei mal zwei VIP-Tickets: Die Gewinner können nicht nur beim Roten Teppich dabei sein, sondern haben auch Eintritt weiter
  • 478 Leser

VfB-Kapitän mit Selbstkritik

Serdar Tasci: Führungsspieler jetzt in der Verantwortung
VfB-Kapitän Serdar Tasci sieht einen Hauptgrund für die Stuttgarter Fußball-Krise im Versagen der Führungsspieler. "Die Führungsspieler müssen Verantwortung übernehmen, vier bis fünf Spieler müssen auf dem Platz das Heft in die Hand nehmen. Das haben wir nicht getan", sagte der Innenverteidiger des Bundesligisten-Zwölften, der am Samstag Werder Bremen weiter
  • 330 Leser

Vom Schusterladen zur Handelskette

Deichmann feiert 100-jähriges Bestehen - Bergleute als erste Stammkundschaft
Robuste Schuhe für Bergarbeiter - mit dieser Geschäftsidee war Heinrich Deichmann vor 100 Jahren als Unternehmer gestartet. Heute ist das Essener Familienunternehmen Europas größter Schuhhändler. weiter
  • 608 Leser

Wieder mehr Sauf-Exzesse

Viele Jugendliche im Krankenhaus
Alkoholexzesse bei Jugendlichen schockieren die Öffentlichkeit seit Jahren. Trotz guter Präventionsaktionen werden wieder mehr Jungen und Mädchen mit Alkoholvergiftungen in Kliniken behandelt. weiter
  • 428 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Metro erweitert Vorstand Der Handelsriese Metro will stärker im Internet Fuß fassen. Der Vorstand des Düsseldorfer Konzerns wird erweitert, um den Umbau von Media Markt und Saturn voranzutreiben. Der gebürtige Niederländer Pieter Haas (49) soll als fünftes Vorstandsmitglied der Metro AG außerdem dafür sorgen, innovative Konzepte herauszufinden. Sein weiter
  • 589 Leser

Leserbeiträge (3)

Freitag, 22. Februar 2013 20.00 Uhr

Cécile Verny Quartet

„Keep some secrets within“

Das Cécil Verny Quartet geht nicht den einfachen Weg. Statt gesichtslosem Bar-Jazz präsentiert die Vokalistin ihre eigenen Reflexionen des Jazz-Erbes, aufgefrischt mit Einflüssen aus Chanson, Gospel und Pop. Poetisches, wie klangschön umgesetzte William-Blake-Gedichte

weiter
  • 3405 Leser

18.-20.05.2013 Mantrailer-Workshop mit Mantrailing24

Mantrailing24 veranstaltet in Zusammenarbeit mit der RHS Ostwürttemberg e.V. einen Workshop speziell für die Personenspürhunde.

Marcel & Uschi Maierhofer sind zertifizierte, professionelle Einsatzmantrailer und erfahrene Ausbilder.

Schwerpunkte im Workshop:

Startablauf, Anzeigeverhalten, Trainingsaufbau und vieles mehr.

Anmeldungen

weiter
  • 3879 Leser