Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Februar 2013

anzeigen

Regional (45)

„Musikalisch zugelegt“

Katholischer Kirchenchor Ebnat blickt auf 2012 zurück
Der katholische Kirchenchor Ebnat hat sich erneut weiterentwickelt und ein hohes musikalisches Niveau erreicht. Dies kam bei der Hauptversammlung im Gemeindezentrum deutlich zum Ausdruck. weiter
  • 425 Leser

In dieser Woche

Jugendball der Narrenzunft Neresheim Für Jugendliche von 11 bis 16 Jahren veranstaltet die Narrenzunft Neresheim am Rosenmontag, 11. Februar, von 19 bis 22 Uhr einen Faschingsball in der Härtsfeldhalle. Der Eintritt kostet 3 Euro.Stärkung für den FaschingsumzugVor dem Umzug am Faschingsdienstag kann sich das närrische Volk ab 10 Uhr im Vereinsheim der weiter
  • 485 Leser

IT-Systemhaus spendet 300 Euro

Aalen. Das Aalener IT-Systemhaus Computing Forum unterstützt mit einer Spende in Höhe von 300 Euro den Lebenshilfe-Kindergarten „Tausendfüssler“. Computing-Forum-Geschäftsführer Vassilios Petridis hat den Scheck jetzt an Lebenshilfe-Geschäftsführer Volker Enser übergeben. weiter
  • 3
  • 2575 Leser

Kinderfasnacht mit Hühnerstall

Einen Ausflug vom Bauernhof machte die Dorfgemeinschaft Rotenbach bei ihrem diesjährigen Faschingsumzug. Unterstützt von den „Tintenschleckern“ und vielen Narren aus nah und fern war allerlei Feder- und Rindvieh durch den Ort unterwegs. Im Motivwagen „Der verrückte Hühnerstall“ wurden die Besucher, ob willig oder nicht, ganz weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Dewangen Der Elternbeirat der Schwarzfeldschule Dewangen veranstaltet am Samstag, 2. März, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Wellandhalle in Dewangen mit Kaffee und Kuchen. Tischreservierungen unter (07366) 924260. weiter
  • 2690 Leser

Lustige Ritterrunde beim Saukopfessen

Am Sonntag trafen sich die „Ritter der goldenen Sau“ zu ihrem traditionsreichen Saukopfessen im „Roten Ochsen“, um sich mit Witzen und Humoresken auf den Abend mit der „Schwarzen Schar“ einzustimmen. Das eigenwillige Gericht gibt es in dieser Form nur am Fasnachtssonntag und es wird ausschließlich jenem auserwählten weiter
  • 494 Leser

Polizeibericht

Silageballen gestohlenAalen-Dewangen. In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte im Ortsteil Rodamsdörfle 16 große Silagefutterballen gestohlen, die im Freien an der Landesstraße zwischen Dewangen und Abtsgmünd gelagert waren. Zum Abtransport muss ein Traktor mit Frontlader, ein großer Anhänger oder ein zweites Traktorengespann benutzt worden sein. Zeugen, weiter
  • 589 Leser

Pennäler Schnitzelbank teilt aus

Lehrer, Ärzte, Pfarrer, Gemeinderäte und sogar die Verwaltungsspitze kriegt ihr Fett ab
Dicht an dicht stehen die Menschen am Straßenrand. Dunkel ist die Stadt, so dunkel wie sonst in keiner Nacht. Alle Straßenlaternen erloschen, die Schaufenster ausgeschaltet. Und dann erklingt von fern das dumpfe Trommeln und kommt immer näher. Wenn die Schar der Vermummten im Gleichschritt mit Fackeln in der Hand vorüber marschiert, dann fühlt man ihn, weiter
  • 5
  • 3066 Leser

In dieser Woche

Verkehrsbehinderungen in Stödtlen Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Stödtlen am Faschingsdienstag, 12. Februar, in der Zeit von 13 bis etwa 13.45 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt.Ausstellung im „Ars Vivendi“ Die brasilianische Künstlerin Shirleny Grundler dos Santos stellt ab Donnerstag, 14. Februar, vier Wochen weiter
  • 493 Leser

In dieser Woche

Umfahrung Zöbingen und Wahl 2014 Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt am Montag, 18. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Beraten wird über den Bebauungsplan für die Ortsumfahrung Zöbingen sowie die Verteilung der Sitzzahlen auf die Ortschaften bei der Gemeinderatswahl 2014.Die Sechta-Ries-Schule stellt sich vor Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen weiter
  • 576 Leser

Ganz Wört befindet sich im Freudentaumel beim großen Faschingsumzug

Wört verwandelte sich am Sonntag in eine wahre Faschingshochburg als sich über 1500 Aktive und 60 Gruppen beim großen Umzug den Weg durch die Straßen der Ortschaft bahnten. Tausende von Besuchern lockte das farbenfrohe lustige Spektakel an, das mit seinen phantasievollen Motivwagen und den knallig bunt kostümierten Fußgruppen ein Fest für’s Auge weiter

Sexy Männerballett zeigt nackte Haut

Wörter „Schluchtenflitzer“ feiern eine Mega-Geburtstagsparty zum 30-Jährigen
Mit humoriger Schnitzelbank, rockiger Live-Musik und einem spektakulären Männerballett-Auftritt feierten die „Schluchtenflitzer“ ihr 30-jähriges Bestehen in der Wörter Gemeindehalle. weiter
  • 750 Leser

Ein Film von und mit Kindern

Zum Casting des Kikife Kurzfilms „Die Laus“ kamen 32 Kinder aus der ganzen Region
Lieber ein Engelchen oder ein Teufelchen? Oder doch in die Rolle der Alina schlüpfen, die dem neuen Freund ihrer Mutter nicht so recht eine Chance geben möchte? Zum Casting des Kurzfilms „Die Laus“, der am Kinderkinofestifal (Kikife) zu sehen sein wird, kamen 32 Kinder aus der ganzen Region zum Vorsprechen. weiter
  • 201 Leser

Die Schnitzelbank anno 2013

Der Pennäler Schnitzelbank hat wieder ordentlich zugelangt. Frech, spitz, treffend und ohne Scheu vor Konfrontation. So lieben es die Ellwanger. Hier ein Auszug der Versliste: weiter
  • 5
  • 1842 Leser

50 Kutschen bei Gespannprämierung

Schnee und warme Sonnestrahlen bildeten eine fantastische Kulisse bei der Gespannprämierung, zu der sich auf den Kocherwiesen doch viele Beobachter einfanden. Die Piste aus Schneematsch und feinem Kies war allerdings eine Herausforderung für Kutscher und große und kleine Pferde.Mit einer Vielfalt bei der Zusammensetzung der über 50 Kutschgespanne haben weiter
  • 349 Leser

Im Rückwärtsgang und mit Eleganz zum Sieg

Sven Müller wieder Erster beim Holzrücken – 14 Pferdelenker bei „Ross und Forst“ – 50 Gespanne bei der Prämierung am Nachmittag
Wo ist beim Pferd der Rückwärtsgang? Sven Müller weiß es. Ein Zuruf und Fritz und Rolf wissen, wo’s langgeht. Der 23-Jährige zeigte bei der 13. Auflage von „Ross und Forst“ , wer der beste Holzrücker ist. weiter
  • 237 Leser

Dem Roten die Suppe zuletzt

Das Theater der Stadt Aalen feierte im Wi.Z die Uraufführung von „Muttersohn“
Nein, windelweich geschlagen wird er nicht. Nur hier und da bekommt er einen kleinen Hieb mit der flachen Hand. Es sind mitunter durchaus wohlbekannte Alltagsgrausamkeiten, die dem rothaarigen Jungen in Jules Renards Roman „Poil de carotte“ in seiner Familie zugefügt werden. Die Intendantin des Theaters der Stadt Aalen Katharina Kreuzhage weiter
  • 5
  • 857 Leser

Der Türkische Kultur- und Sportverein Aalen

Gastarbeiter haben den türkischen Kultur- und Sportverein Aalen und Umgebung im Januar 1979 gegründet. Die Vereinsmitglieder haben 1987 Kontakte zu Antakya hergestellt, die Städtepartnerschaft wurde 1995 an den Reichsstädter Tagen schriftlich besiegelt.Vereinsziel war gleich zu Beginn, sich mit den Problemen und Anliegen der Türken in Aalen zu beschäftigen weiter
  • 3
  • 548 Leser
ZUR PERSON

Michael Weller

Aalen. Der langjährige Leiter der Psychosozialen Beratungsstelle des Kreisdiakonieverbands Ostalbkreis, Sozialtherapeut Michael Weller, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. 60 Wegbegleiter des Landratsamts, der Wohlfahrtsverbände, der Ärzteschaft und die Kollegen dankten ihm im Haus Kastanie in Aalen für seine prägende Arbeit in der Suchthilfe. weiter
  • 654 Leser

Namen und Nachrichten

Johannes MüllerAalen. In Würdigung seiner Verdienste hat der Aalener Kammerchor Johannes Müller die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Müller ist Gründungsmitglied des seit 30 Jahren bestehenden Chors sowie stellvertretender Vorsitzender und Pressewart. Er hat die Konzertreisen in Aalens Partnerstädte Saint Lô und Christchurch vorbereitet und organisiert. weiter
  • 453 Leser

In dieser Woche

Besinnungsnachmittag zum Vaterunser Am Samstag, 16. Februar, ist ein Besinnungsnachmittag über das Vaterunser im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler mit Pater Gottfried Scheer geboten. Beginn ist um 14 Uhr, Ende mit der Eucharistiefeier um 18.30 Uhr. Anmeldung zum Kaffee bis Donnerstag, 14. Februar, bei Frau Neuberg unter Telefon (07361) 66607.Familiennachmittag weiter
  • 515 Leser

Eine Reise zu den Wurzeln

Jugendliche aus Aalen treffen Jugendliche aus Antakya – Türkische Schule, Sport und Kultur erlebt
Der Türkische Kultur- und Sportverein Aalen hat einen Jugendaustausch mit Antakya organisiert. 15 Jugendliche aus Aalen und Umgebung haben teilgenommen und die Reise zu einem großen Teil selbst vorbereitet. Partner vor Ort war der dortige Partnerschaftsverein. Ein Gegenbesuch in Aalen ist geplant. weiter
  • 748 Leser

In dieser Woche

Rosenmontagsball in Lauchheim „Alles im grünen Bereich“ heißt das Motto beim Rosenmontagsball der Concordia Lauchheim am 11. Februar in der Alamannenhalle in Lauchheim. Beginn ist um 20.13 Uhr, Einlass ab 19.33 Uhr. Für gute Stimmung in der Alamannenhalle sorgt die Rock- und Partyband „Brightside“. weiter
  • 4411 Leser

In dieser Woche

Fasching für kleine Abtsgmünder Narren Am Dienstag, 12. Februar, ist ab 14 Uhr Kinderfasching in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd mit Musik und vielen Spielen. Der Eintritt ist frei.Faschingsnachmittag in Sankt Lukas Die Begegnungsstätte im Seniorenzentrum St. Lukas lädt am Faschingsdienstag, 12. Februar, ab 14.30 Uhr zum Faschingsnachmittag mit weiter
  • 314 Leser

In dieser Woche

Politischer Aschermittwoch donnerstags Die SPD Oberkochen bittet zum „Politischen Aschermittwoch“. Allerdings ist Referent Claus Schmiedel, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, am Aschermittwoch schon auf einer anderen Veranstaltung im Einsatz, sodass er erst am Donnerstag, 14. Februar, um 18.30 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen auftritt. weiter
  • 368 Leser

In dieser Woche

Rosenmontag beim BC Aufhausen Der Rosenmontagsball des BC Aufhausen beginnt um 20 Uhr in der Egerhalle. Es treten auf: die BC-Jugend, die Showtanzgruppe des SV Lauchheim, die RuHaZu, die Kalkstoi Gugga, „The last Outlaws“ und die „New Style Dancers“ des TSV Nördlingen. Es spielt die Band „Weekend“. Der Eintritt kostet weiter
  • 544 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Unterrombach. Antonino Rosa, Steinertgasse 5, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Roland Gansser, Schloßgasse 8, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Anneliese Weitzmann, Schillerstraße 1, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Hubert Nitsche, Tonnenbergstraße 29, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Sofie Wesselky, Ostalbstraße 39, zum 85. weiter
  • 318 Leser

Die Aalener meckern wieder

Aalen. Am Faschingsdienstag, 12. Februar, treffen sich die Aalener Meckerer im Rathausfoyer zum Motto „In Aalen muss gemeckert werden“. Seit 1966 gibt es das Saure Meckereck der Aalener Fasnachtszunft. Es ist ein fasnachtlicher, kritischer Rückblick auf lokale Ereignisse des vergangenen Jahres in Wort und Gesang. Durch das Programm führt weiter
  • 2
  • 424 Leser
GUTEN MORGEN

112

Heute ist „Internationaler Tag des Notrufes“. Das liegt allerdings nicht daran, dass heute Rosenmontag ist, obwohl es mit dem heutigen Datum durchaus etwas zu tun hat. Denn der 11. Februar lässt sich auch so schreiben: 11.2. – na, klingelt’s? Schon eine lustige Idee und gut zu merken. Schließlicht gilt die „112“ europaweit weiter
  • 615 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Die Grippe-Welle rolltDie Grippefälle im Land nehmen zu, in Baden-Württemberg hat es in dieser Grippesaison jetzt die ersten Todesfälle gegeben. Wie die Situation im Ostalbkreis aussieht lesen Sie am Montagabend online unter www.schwaepo.de und am Dienstag auf der Ostalb-Seite. weiter
  • 3559 Leser

Finale für die Rekordprinzessin

Weilermer Sauerbachnarren verabschieden nach zehn Jahren Judith I.
Mit dem zweiten Kinderball und dem großen Ball am Faschingssamstag haben die Weilermer Sauerbachnarren ihre diesjährigen Fasnachtsveranstaltungen beendet. Das komplette Programm wurde von der Partyband Nightlife begleitet, die mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire für eine gelungene Abwechslung zwischen den vielen Auftritten sorgte. weiter
  • 3
  • 701 Leser

17-Jähriger kracht in Gartenmauer

Essingen. Ein 17-jähriger Fahranfänger ist am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr im Seltenbachweg in Essingen zu schnell unterwegs gewesen. Auf Höhe des Gebäudes Nr. 4 war er mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Gartenmauer gestoßen. Bei der Unfallaufnahme haben Polizeibeamte dann festgestellt, dass der Jugendliche lediglich weiter
  • 569 Leser

In dieser Woche

Anmeldung für Pekip-Kurse Der Verein FipS in Essingen, Brühlgasse 5, bietet vom 20. Februar bis 15. Mai einen neuen Pekip-Kurs für Babys, die im Mai und Juni 2012 geboren sind, und ihre Eltern an. Anmeldung und Information unter Telefon (07365) 964032 oder per E-Mail an den Verein: Fipsinfo@aol.comEssinger Kinderfasching Der Musikverein Essingen veranstaltet weiter
  • 362 Leser

Der Schultes mutiert zur Fürstin

Märchenhafte Prunksitzung in Untergröningen mit vielen närrischen Überraschungen
„Da lach I doch, da lach I doch“ lästerte die Bierappel mit schierem Vergnügen über die Ereignisse des vergangenen Jahres in der Bütt. Sie war aber nicht die Einzige, die am Samstag den Saal zum Lachen brachte. Denn witzige Auftritte wurden zur gelungenen Würze der Prunksitzung in Untergröningen. Dazu gab es die bezaubernden Gardemädchen. weiter

Zu neuen Ufern?

Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Lauchheim
Gibt es noch was zu tun, wenn alle kirchlichen Gebäude renoviert sind? Diese Frage stellte sich beim Jahresessen der Katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Lauchheim. weiter
  • 472 Leser

Zwischen Himmel und Hölle

Oberkochens Bürgermeister Peter Traub wurde beim Rathaussturm am Samstag in Ketten gelegt
Rathaus infernale am Samstagmorgen. Bürgermeister Peter Traub wandelt beim Rathaussturm zwischen Himmel und Hölle. Schlaggen-Präsident Klaus Ziemons erscheint als Erzengel Gabriel und hat Wolfgang Grundler als teuflischen Henker mitgebracht. weiter
  • 777 Leser

Rekordverdächtiges Kerkingen

77 Gruppen und 1800 Hästräger sorgen für mächtig Stimmung im Sechtatal
Der elfte Umzug der RuHaZu in Kerkingen war rekordverdächtig. Bei strahlendem Sonnenschein schlängelten sich 77 Gruppen und rund 1800 Hästräger durch den Bopfinger Teilort, 4000 bis 5000 Besucher säumten die Straßen. weiter

Märchenparadies Schloßberg

Beim Burgnarrenball in der Stauferhalle herrscht tolle Stimmung bis weit in die Nacht
Der Ball der Faschingsgesellschaft Burgnarren Schlossberg-Flochberg ist ganz im Zeichen der Märchen gestanden. Die Besucher erlebten ein tolles Unterhaltungsprogramm und wurden von Wichteln, Zwergen und Prinzessinnen bis weit nach Mitternacht verzaubert. weiter
  • 5
  • 803 Leser

Närrisch und extrasüß

Beim Faschingsumzug der Essinger Haugga-Narra lacht die Sonne – Beste Laune am Straßenrand
Bei Bilderbuchwetter sind am Sonntag gut 35 Narrengruppen durchs schneeweiße Essingen gezogen. Die Zuschauer am Straßenrand waren bester Laune, sogar der Landrat schunkelte mit. weiter

Positives Wirken der Bürgerstiftung

Zuschuss fließt weiter
Der Gemeinderat hat der 2007 ins Leben gerufenen Bürgerstiftung den Rücken gestärkt. Die Förderung ist im vergangenen Jahr abgelaufen und wurde nun um weitere fünf Jahre verlängert. weiter
  • 356 Leser

Winterwetter wie im Bilderbuch

Glitzernder Schnee und strahlende Sonne bescherten der Ostalb am Sonntag ein traumhaftes Winterwetter. Die Skilifte – wie hier am Hirtenteich – waren gut besucht. Die Aussichten für Wintersport sind gut: Es soll kalt und winterlich bleiben. (Foto: Peter Hageneder) weiter
  • 3
  • 4507 Leser

35 000 Jahre Kunstgeschichte

Facettenreicher Bildvortrag von Konrad A. Theiss beim Heimat- und Geschichtsverein Essingen
Der Heimat- und Geschichtsverein wird 25 Jahre alt. Anstatt eines Festakts bietet er seinen Mitgliedern und der Bevölkerung aus nah und fern eine Vortragsreihe. Konrad A. Theiss machte im Seniorenzentrum den Anfang, indem er 35 000 Jahre Geschichte der Kunst auf der Ostalb und im Ries in Wort und Bild Revue passieren ließ. weiter
  • 418 Leser

Betagt, aber noch brauchbar

Die Aalener Stadthalle ist mehr als 50 Jahre alt und es mangelt nicht nur an Parkplätzen
Mehr als 50 Jahre hat sie auf dem Buckel, die Aalener Stadthalle und ist damit in die Jahre gekommen. Zwar wurde seit ihrem Bau 1957 bei Sanierungen immer wieder Geld in die Hand genommen, um die Halle auf dem neuesten Stand zu halten. Trotzdem schielt so mancher neidvoll auf repräsentativere Bauten wie das Congress Centrum Heidenheim oder den Stadtgarten weiter

Ohne Führerschein gegen Gartenmauer

Am Sonntagmorgen in Essingen

Essingen. Ein 17-Jähriger war am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr im Seltenbachweg zu schnell unterwegs. Auf Höhe des Gebäude Nr. 4 kam er dann mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Gartenmauer.Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Jugendliche lediglich im Besitz einer Prüfbescheinigung

weiter
  • 2
  • 1365 Leser

16 Silagefutterballen gestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag in Rodamsdörfle

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Ortsteil Rodamsdörfle insgesamt 16 große Silagefutterballen, welche im Freien an der Landesstraße zwischen Dewangen und Abtsgmünd gelagert wurden, von bislang unbekannten Tätern entwendet worden.Zum Abtransport der Ballen muss ein Traktor mit Frontlader, ein großer mitgeführter

weiter
  • 4
  • 1089 Leser

Regionalsport (11)

Sport in Kürze

Vogt auf dem TreppchenSkispringen. Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld schaffte beim Damen-Weltcup der Skispringerinnen im japanischen Zao mit einem dritten Rang den ersten Weltcup-Podestplatz in der Geschichte ihres Vereins. In einem zweiten Wettbewerb verpasste die 21jährige Skispringerin das Siegertreppchen knapp und erzielte Rang vier. Im Gesamtweltcup weiter
  • 447 Leser
2. BundesligaEintracht Braunschweig — VfR Aalen 1:1FC Erzgebirge Aue — FSV Frankfurt 0:21. FC Kaiserslautern — Dynamo Dresden 3:0MSV Duisburg — TSV 1860 München 1:3Energie Cottbus — 1. FC Köln 0:0VfL Bochum 1848 — Jahn Regensburg 0:2FC Ingolstadt 04 — SC Paderborn 07 1:3SV Sandhausen — St. Pauli 4:1 1. weiter
  • 584 Leser

Aufholjagd bleibt unbelohnt

Handball, Bezirksliga
Erneut konnte die SG Hofen / Hüttlingen ihre Auswärtsschwäche nicht besiegen und verlor denkbar knapp mit 31:32 bei der Reserve des TSB Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 376 Leser

HSG im Ostalb-Derby chancenlos

Handball, Württembergliga: HSG muss gegen TSB Gmünd eine unnötig hohe Niederlage einstecken.
Die HSG Oberkochen/Königsbronn zeigte gegen den TSB Schwäbisch Gmünd über weite Strecken eine kämpferisch gute Leistung. Letztendlich war die HSG aber ohne Chance und konnte die 19:29-Niederlage im Ostalb-Derby nicht abwenden. weiter
  • 483 Leser

Laufleistung in Kilometer

VfR Aalen: Marco Haller 13,6 km Enrico Valentini 12,2 km Manuel Junglas 12,1 kmEintracht Braunschweig: Norman Theuerkauf 12,6 km Oliver Petersch 11,8 km weiter
  • 2564 Leser

Ostalbkollektiv siegt in Bühl

Volleyball, Dritte Liga Süd: DJK Aalen siegt gegen den Tabellenzweiten
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung besiegten die Volleyballer der DJK Aalen den TV Bühl II mit 3:1 (25:20, 25:22, 21:25, 25:21) und etablierten sich damit im Tabellenmittelfeld. Zugleich dürfte die Mannschaft von der Ostalb von nun an nichts mehr mit dem Abstiegskampf in der Dritten Liga zu tun haben. weiter
  • 409 Leser

Zahl der Kegler im Bezirk nimmt ab

Kegeln: Jahresversammlung des Kegelbezirks Ostalb/Hohenlohe mit Rückblick auf 2012 und Ehrungen
In Kupferzell/Eschental fand die Jahresversammlung des Bezirks Ostalb-Hohenlohe statt. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr erfolgten Ehrungen für sportliche Leistungen. weiter
  • 297 Leser

„Besser geht es fast nicht mehr“

Fußball, 2. Bundesliga: Die Entwicklung des VfR Aalen spiegelt sich in den Ergebnissen wider – Junglas verdrängt Hofmann
Der VfR Aalen im Jahr 2013: Nach einem 1:1 (1:0) beim zuhause noch ungeschlagenen Tabellenführer Eintracht Braunschweig wird beim Aufsteiger diskutiert, ob es ein gewonnener oder gar zwei verlorene Punkte waren. Die Entwicklung auf der Ostalb schreitet rasend voran, auch wenn Ralph Hasenhüttl wie immer bremst: „Wir können das richtig einordnen.“ weiter
  • 5
  • 829 Leser

Leserbeiträge (2)

Die Narren besetzen das Rathaus

Am 9 Februar 2013 übernahmen die Narren auch in Oberkochen das Rathaus. Traditionell wurde den Narren der Sturm auf das Rathaus nicht leicht gemacht und so verteidigten der Bürgermeister und die Stadträte hart ihre „Festung“. Aber schlussendlich siegten doch die Narren. Sie zogen mit viel Lärm und Getöse in das Rathaus

weiter
  • 5
  • 3585 Leser

Faschingslauf des Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd

Nach einer Woche Schneefall strahlte der Himmel am Fasching-Sonntag, es war aber sehr kalt, so tauschten manche Läufer ihr Faschings-Häs mit der Winterkleidung. Wie schon seit Jahrzehnten ist an diesem Sonntag der Faschingslauf angesagt. Zuerst stand natürlich das Laufen im Vordergrund. Die schnelle Gruppe zuerst dann die etwas langsameren

weiter
  • 4945 Leser