Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Februar 2013

anzeigen

Regional (9)

Ein klares Votum für Claudia Sünder und Peer Steinbrück

Der Kreisparteitag der SPD am Samstag in Oberalfingen schwört Delegierten auf den Bundestagswahlkampf ein
Der Kreisparteitag der SPD am Samstagnachmittag im „Kellerhaus“ in Oberalfingen hat ganz im Zeichen der Bundestagswahl im Herbst gestanden. Sowohl Kreisvorsitzender Josef Mischko wie auch SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier und SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange haben in ihren Reden die 68 Delegierten auf den bevorstehenden Wahlkampf eingeschworen weiter

Auto überschlägt sich - 28-Jährige verletzt

Bopfingen. Am Samstag, gegen 3.30 Uhr, kam eine 28-jährige Renault-Fahrerin laut Polizei auf der Straße zwischen Bopfingen und Aufhausen aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Die Frau wurde verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine Ursache für

weiter
  • 1245 Leser

Harlem Shake auf dem Dach der SchwäPo

„Schwäbische Post – Shaken lohnt sich“: Rund 30 junge Leute tanzten am Samstagnachmittag zu „Harlem Shake“ , dem Song des amerikanischen DJs und Musikproduzenten Harry Rodrigues, auf dem Dach des Verlags in der Bahnhofstraße. Simon Hänle aus Attenhofen und seine Freunde folgen damit einem neuen Trend: Auf der ganzen Welt weiter

Die Zukunft gestalten

Riesiger Ansturm auf die Ausbildungs- und Studienmesse auf dem Gelände des Berufsschulzentrums
In den 16 Jahren, seit die Ausbildungs- und Studienmesse angeboten wird, hat sie sich zur Nummer eins in der Region entwickelt. 170 Aussteller haben die ganzen 6000 Quadratmeter Fläche des Aalener Berufsschulzentrums in Beschlag genommen, um das weite Spektrum an Ausbildungsberufen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Studienangeboten aufzuzeigen. Der Ansturm weiter

Passform für Haupt- und Ehrenamt

Korpsversammlung der Aalener Wehr – insgesamt 248 Einsätze bewältigt
Einen guten Ausbildungsstand, viel Motivation und stete Einsatzbereitschaft hat Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Wolf-Dietrich Fehrenbacher der Abteilung Aalen der Freiwilligen Feuerwehr bei der Hauptversammlung im Rettungszentrum attestiert. Die Frage der haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräfgte müsse geklärt werden, so Fehrenbacher. weiter
  • 5
  • 1032 Leser

Stadtmitte im Wandel

Nostalgie und Aufbruch in Oberkochen: Weit über fünfzig Jahre lang bestimmte das kleine Gebäude des einstigen Dorfschmieds „Oppold‘s Paul“ das Bild der Oberkochener Ortsmitte an der Ecke Bahnhofstraße – Aalener Straße. Zuletzt war es als „Elektroladen“ im Besitz eines Maklerbüros und wurde allerdings schon vor einigen weiter
  • 668 Leser

Töne, die das Leben schreibt

Cécile Verny Quartett feiert einen stilistischen Neuanfang in der Essinger Schloss-Scheune
Eine Sängerin, deren Stimme unmittelbare Eindringlichkeit vermittelt. Drei Instrumentalmusiker, die alle Farben des Jazz malen. In der Essinger Schloss-Scheune platzierte das Céciel Verny Quartett zum ersten Mal seinen neuen Sound, ureigene Weltmusik mit spannungsgeladener Ausdruckskraft. weiter
  • 3
  • 1026 Leser

Feuerwehreinsatz in der Bischof-Fischer-Straße

Wäschemangel entzündet sich - War ein technischer Defekt schuld?

Aalen. Am Samstagvormittag hatte sich eine Wäschemangel in der Bischof-Fischer-Straße entzündet. Nachdem Löschversuche des Betreibers erfolglos blieben, wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Sie rückte nach Angaben der Polizei "mit starken Kräften an und verhinderte Schlimmeres". Außerdem waren Rettungskräfte

weiter
  • 1344 Leser

Kicherer plant 130 neue Stellen

Die Stadt Ellwangen geht derzeit parallel zwei Erweiterungen des Gewerbegebietes Neunstadt an
Die überregionalen Medien warnen schon seit längerem vor einer Konjunkturflaute. Hiervon ist in Ellwangen nichts zu spüren. Im Gegenteil: Die Stadt Ellwangen plant derzeit zwei Erweiterungen des Gewerbegebietes mit einer Gesamtfläche von 41,6 Hektar, die Firma Kicherer eine Betriebserweiterung um mindestens 35 000 Quadratmeter. Das mittelständische weiter
  • 3
  • 1221 Leser

Regionalsport (5)

DJK Gmünd siegt 3:2

Volleyball, Regionalliga Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd besiegten den Gast aus Stuttgart mit 3:2. Mit diesem Heimerfolg kommen die DJK-Damen auf den zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 3742 Leser

SG2H verliert knapp

Handball, Landesliga Damen
In einem spannenden Heimspiel musste sich die SG Hofen/Hüttlingen knapp gegen Bregenz geschlagen geben. Die SG2H-Damen verloren 29:30 und landen damit auf dem zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 3695 Leser

Klarer Sieg für DJK Aalen

Volleyball, 3. Liga Herren
Die Volleyballer der DJK Aalen besiegten die Gäste vom TV Rottenburg II deutlich mit 3:0. Damit landen die DJK-Herren auf dem fünften Tabellenplatz. weiter
  • 5
  • 4689 Leser

Nachholspiel abgesagt

Fußball, Landesliga
Die Partie TSG Schnaitheim gegen den FC Germania Bargau, die am Sonntag nachgeholt werden sollte, wurde abegsagt. weiter
  • 5020 Leser

TSV bleibt ohne echte Torchance

Fußball, Testspiel: Verbandsligist Normannia Gmünd schlägt Landesligist TSV Essingen klar mit 4:0
In Essingen bat der gastgebende Landesligist den benachbarten Verbandsligisten zum Testspiel: Ein Klassenunterschied, der sich auch im Ergebnis zeigte. 4:0 gewann die Gmünder Normannia am Samstag beim TSV Essingen. weiter
  • 5
  • 688 Leser

Überregional (78)

"Gar nicht für Kinder"

Jacob und Wilhelm Grimm verfolgten unterschiedliche Konzepte
Bis die Märchen der Brüder Grimm vom Erwachsenen- zum Kinderbuch wurden, dauerte es ein Weilchen. Denn als sie ihre Märchen sammelten, ging es ihnen nicht um Kinder, sondern um die nationale Identität. weiter
  • 370 Leser

1998 bis ins Endspiel

Mit Jogi Löw als Trainer hat der VfB Stuttgart in der Saison 1987/1998 zum bisher letzten Mal das Viertelfinale eines europäischen Wettbewerbs erreicht - im nicht mehr existierende Europacup der Pokalsieger gegen Germinal Ekeren, ebenfalls aus Belgien. Damals kamen die Stuttgarter bis ins Endspiel - ein gutes Omen für den laufenden Wettbewerb? weiter
  • 452 Leser

22 Milliarden Euro Gewinn

VW fährt dank Porsche Rekordergebnis ein - Weniger Geld für Winterkorn
Die Rekordfahrt bei Volkswagen nimmt kein Ende. Auch 2013 konnten die Wolfsburger ihre Ergebnisse steigern - auch wegen Porsche. Wegen der Absatzkrise in Europa mahnt die Spitze aber zur Vorsicht. weiter
  • 629 Leser

Auf der Flucht vor Al-Kaida

Im Jemen geht der Staat mit aller Härte gegen Islamisten vor - Die Zivilbevölkerung leidet
Der Jemen entwickelt sich mehr und mehr zum Rückzugsgebiet von Al-Kaida. Der neue Präsident gibt der Armee und US-Truppen freie Hand, um die Islamisten zurückzudrängen. Viele Menschen fliehen. weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick vom 23. Februar 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 23. Spieltag SC Freiburg - Eintr. Frankfurt 0:0 Freiburg: Baumann - Schmid, Ginter, Diagne (54. Krmas), Sorg - Schuster, Makiadi - Max Kruse, Daniel Caligiuri - Rosenthal (86. Terrazzino), Guedé (61. Flum). Zuschauer: 23 400. Tabelle (Sp./Pkt.): 1. FC Bayern 22/57, 2. Bor. Dortmund 22/42, 3. Leverkusen 22/41, 4. Eintr. Frankfurt weiter
  • 407 Leser

Ausschüttung bleibt gleich

Neuregelung der Reserven der Lebensversicherer gescheitert
Die Kürzungspläne bei den Ausschüttungen von Lebensversicherungen sind vom Tisch. Damit bleibt vorerst alles beim Alten: Beim Ablauf der Verträge werden die Kunden zur Hälfte an den Reserven beteiligt. weiter
  • 557 Leser

Baden-Württemberg liegt im Trend

Das Land hat im Jahr 2012 mit 47 Millionen Übernachtungen einen neuen Rekord verbucht
Mit 47 Millionen Übernachtungen ist Baden-Württemberg touristisch beliebt wie noch nie, vor allem im Ausland. Weit reisen müssen die Gäste aber nicht, das Gros kommt aus der Schweiz und Frankreich. weiter
  • 379 Leser

Berlin rüstet Golfstaaten auf

Linke: Bundesregierung hat bei Export keine Hemmungen
Die deutschen Rüstungsexporte in die Golfregion sind im vergangenen Jahr stark gestiegen. Insgesamt nahm die genehmigte Ausfuhr in die sechs Staaten des Golf-Kooperationsrats um mehr als das Doppelte zu: von knapp 570 Millionen Euro auf rund 1,42 Milliarden. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Der weiter
  • 318 Leser

Beruhigt in die Narkose

Für vorerkrankte Patienten kann ein Anästhesie-Pass hilfreich sein
Die Operation ist in der Regel das größere Risiko - dennoch ängstigen sich viele Patienten vor der Narkose. Auch, weil sie zu wenig darüber wissen. Das wurde einmal mehr bei unserer Telefonaktion deutlich. weiter
  • 464 Leser

Bronze im Foto-Finish

Kombinierer Kircheisen glänzt- Frenzel unglücklicher Vierter
Ein beglückter Björn Kircheisen, ein frustrierter Eric Frenzel: Für die deutschen Kombinierer hat es zum WM-Auftakt wenig-stens ein kleines Happy-End gegeben. Bronze war die erste deutsche Medaille. weiter
  • 362 Leser

Cecilia Bartoli und Gipsy Time

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele 2013
Dass er zu wenig Klassik-Stars aufbiete und mit Eigenproduktionen zu wenig Publikum erreiche - auch das waren Vorwürfe, weshalb der Vertrag von Thomas Wördehoff als Intendant der Ludwigsburger Schlossfestspiele nicht verlängert worden ist. Doch in seiner vorletzten Saison kommt sogar Mezzosopranistin Cecilia Bartoli mit dem Ensemble I Barocchisti ins weiter
  • 354 Leser

De Maizière wortkarg

Die Bundesregierung hat Berichte über zivile Opfer beim Sturm eines Taliban-Verstecks in Afghanistan unter deutscher Beteiligung weder bestätigt noch dementiert. "Der ganze Gefechtsverlauf wird sicherlich untersucht", sagte ein Sprecher von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU). Erstmals seit sieben Monaten war dabei ein deutscher Soldat verwundet weiter
  • 372 Leser

Der Wonneproppen von Schloss Haga

Erster Geburtstag: Prinzessin Estelle ist jetzt schon ein Star
Schwedens Prinzessin Estelle hat die Herzen der Untertanen erobert. Zu ihrem ersten Geburtstag heute ist das Prinzesschen auch kommerziell ein Erfolg. Ein Medienstar ist sie schon seit ihrer Geburt. weiter
  • 498 Leser

Die fünfte Auflage samt allem, was gestrichen wurde und noch hinzukam

"Es war einmal eine Königstochter, die ging hinaus in den Wald und setzte sich an einen kühlen Brunnen." So beginnt das erste Märchen des ersten Bandes der ersten Auflage von Grimms Märchen. "In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte ein König, dessen Töchter waren alle schön, aber die jüngste war so schön . . ." usw. So beginnt weiter
  • 384 Leser

Drogengeld in die Kasse der Rechtsextremen?

Verfahren gegen mehrere Dealer mit Nähe zur NPD - Ermittler zurückhaltend
Die NPD beteuert, von Drogen wolle sie nichts wissen. Doch es gibt Hinweise auf Verbindungen von Dealern zur nationalistischen Partei. Fließt beim Verkauf von Rauschgift kassiertes Geld in die rechte Szene? weiter
  • 423 Leser

Ein Wochenende für das Hobby auf Schienen

Die Messe "Faszination Modellbahn" findet an diesem Wochenende in Sinsheim statt. Gezeigt werden, neben dem gesamten Spektrum dieser Freizeitbeschäftigung, die Neuheiten der Spielwarenmesse. In der Halle 6 zeigen die großen Firmen ihre Angebote, aber auch Vereine und Einzelpersonen sind mit ihren rollenden Schätzen vertreten. Ein Dutzend Teilnehmer weiter
  • 401 Leser

Europa steckt in der Rezession fest

Deutsche Staatskasse macht aber ein Plus
Der Eurozone steht aller Wahrscheinlichkeit nach ein weiteres Jahr mit schrumpfender Wirtschaftsleistung bevor. Auch Deutschland schwächelt leicht. weiter
  • 537 Leser

Evonik kurz vor dem Börsendebüt

Die Eigentümer des Spezialchemiekonzerns Evonik aus Essen starten einen neuen Anlauf für einen Börsengang - allerdings in sehr viel kleinerem Ausmaß als zuvor geplant. Die RAG-Stiftung und der Finanzinvestor CVC teilten mit, sie nähmen ihre Vorbereitungen für einen Börsengang wieder auf. Medienberichten zufolge wollen sie insgesamt nur 10 Prozent der weiter
  • 498 Leser

Fehlverhalten eingeräumt

Olympia 2012: Australiens Schwimmer einsichtig
Ein halbes Jahr nach dem enttäuschenden Abschneiden der australischen Schwimmer bei den Olympischen Spielen 2012 in London hat die 4x100-m-Freistilstaffel der Männer das damals kolportierte Fehlverhalten offiziell eingeräumt. Demnach habe die Mannschaft um James Magnussen im Trainingslager in Manchester das vom australischen Verband verbotene Schlafmittel weiter
  • 313 Leser

FREMDE FEDER · WOLFGANG CLEMENT: Eine soziale Katastrophe

Es ist eine schreiende Ungerechtigkeit: Die schwindenden Chancen junger Menschen in Europa, im Anschluss an ihre Ausbildung eine qualifizierte Arbeitsstelle zu finden. Im EU-Durchschnitt liegt die Arbeitslosigkeit von unter 25-Jährigen dreimal höher als die der älteren. In Spanien ist schon fast jeder zweite zwischen 15 und 25 ohne Chance auf den Einstieg weiter
  • 418 Leser

Früher Bedrohung, heute Rettung

Wie der Kinderkleider-Hersteller Sanetta auf sinkende Geburtenraten in Deutschland reagiert
Nicht viele Textilhersteller auf der Schwäbischen Alb haben den großen Strukturwandel überlebt. Sanetta sehr wohl. Die beiden Brüder Steffen und Kai Ammann erzählen, wie das gelungen ist. weiter
  • 531 Leser

Gauck beschwichtigt Europäer

Bundespräsident: Niemand strebt deutsches Diktat an
Mit seiner Europa-Rede hat Bundespräsident Joachim Gauck für eine stärkere Integration geworben und versucht, den europäischen Nachbarn das Misstrauen gegenüber Deutschland als Führungsmacht zu nehmen. weiter
  • 372 Leser

Gauck gegen Europa-Skepsis

Bundespräsident Joachim Gauck hat in seiner ersten Grundsatzrede seit Amtsantritt im März 2012 zu einer engeren Zusammenarbeit und zu mehr Bürgerbeteiligung in Europa aufgerufen. Vor 200 geladenen Gästen im Schloss Bellevue sagte Gauck mit Blick auf die Sorge anderer EU-Staaten vor einem "deutschen Diktat" in der Finanz- und Wirtschaftspolitik, mehr weiter
  • 387 Leser

Gegenseitig neutralisiert

Kein Tor beim Spiel der Europapokal-Aspiranten Freiburg und Frankfurt
Nullnummer im Verfolger-Duell der Fußball-Bundesliga. Die Überraschungs-Teams SC Freiburg und Eintracht Frankfurt trennten sich 0:0. weiter
  • 404 Leser

Gericht pfeift Polizei zurück

Observation entlassener Sextäter untersagt - Keine Rechtsgrundlage
Die Dauerüberwachung entlassener Sexualstraftäter ist rechtswidrig. Das hat ein Gericht entschieden. Die Politik überlegt, ein neues Gesetz zu schaffen. weiter
  • 362 Leser

Gladbach-Fans mit Messerstichen in Rom verletzt

Drei Fans des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach sind am Rande des Europa-League-Spiels bei Lazio Rom (0:2) mit Messern attackiert und verletzt worden. Der Klub bestätigte einen entsprechenden Bericht der italienischen Nachrichtenagentur Ansa. "Niemand ist in Lebensgefahr. Wir haben zu allen Kontakt, den dreien geht es gut. Einer hat wohl weiter
  • 360 Leser

Gummibären verschwinden vom Schreibtisch

Krankenkassen geben Unternehmen Tipps für die Gesundheit der Mitarbeiter
Kommen die Gesundwerker in die Firma, empfehlen sie: weniger Zucker, mehr Sport und tiefes Durchatmen gegen den Stress. Wie Krankenkassen Unternehmen zu gesünderen Mitarbeitern verhelfen wollen. weiter
  • 627 Leser

Gute Konjunkturdaten

Auch Banken-Nachrichten beflügeln den Leitindex
Dank guter Konjunkturdaten hat sich der deutsche Aktienmarkt gestern etwas von den deutlichen Vortagsverlusten erholt. Auch Nachrichten zur Rückzahlung von Krediten der Banken an die Europäische Zentralbank (EZB) wurden von den Anlegern positiv aufgenommen, während sie an den Devisenmärkten negativ interpretiert wurde. Das Ifo-Geschäftsklima als wichtigstes weiter
  • 499 Leser

Heynckes 1000. Bundesliga-Spiel

Bayern-Trainer lässt Robben wieder ran - Kellerduell in Augsburg
Duell der Kellerkinder: Für Augsburg und Hoffenheim steht die Bundesliga-Existenz auf dem Spiel. Jupp Heynckes feiert heute ein Jubiläum. weiter
  • 432 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Das Drama Pistorius

Hat er, oder hat er nicht? Mord oder tragischer Irrtum? Oscar Pistorius erregt weltweit Aufsehen - wie immer, wenn ein Idol fällt: Ein Aufsteiger, behindert obendrein, schafft es nach ganz oben und stürzt plötzlich ins Nichts. Der traurige Fall hat alle Elemente für ein Drama à la Dallas: Schönheit, Reichtum, Liebe, Tod, wilde Spekulationen. Etwa, dass weiter
  • 459 Leser

Indische Polizei wusste von Anschlagsplänen

Nach den Anschlägen in der Stadt Hyderabad gerät die indische Regierung unter Druck. Die Polizei war nach eigenen Angaben vor Anschlägen in der Millionenmetropole gewarnt. Im vergangenen Jahr seien zwei Islamisten der Gruppe Indische Mudschahedin verhört worden, die mögliche Ziele in Neu Delhi, Mumbai, Hyderabad und Pune genannt hätten, sagte ein ranghoher weiter
  • 390 Leser

Junkfood-Orgie mit Geister-Ufo

Calderóns "Das Leben ein Traum" in Stuttgart
Was ist wirklich, was ist Fake? Auch Calderóns Bühnenstück "Das Leben ein Traum" fragt danach. Das Stuttgarter Schauspiel zeigt den Klassiker nun in einer höchst turbulenten und aufgekratzten Version. weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR · BUNDESPRÄSIDENT: Zu kurz gesprungen

Joachim Gauck hat einen langen Anlauf genommen für seine erste groß angekündigte Grundsatzrede als Bundespräsident, fast ein Jahr. Und er hat sich ein ehrgeiziges Thema verordnet: Europa. Weil er die Bundeskanzlerin öffentlich ermahnt hatte, den Bürgern ihre Euro-Rettungsmaßnahmen besser zu erklären, weckte Gauck hohe Erwartungen in seinen Vortrag. weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · ÜBERWACHUNG: Gefährliches Gelände

Für viele Bürger mag es wie eine schlechte Nachricht klingen: Angeblich gefährliche Sexualstraftäter dürfen nach der Entlassung nicht mehr dauerhaft observiert werden. Doch für den Rechtsstaat ist es eine gute Nachricht. Denn das Urteil beendet einen unhaltbaren Zustand, den kurzsichtige, populistische Politik erst herbeigeführt hat. Man stelle sich weiter
  • 391 Leser

KOMMENTAR: Das Ganze gleicht einem Lotteriespiel

Wem gehören die stillen Reserven der Lebensversicherer, also Gewinne aus Kapitalanlagen, die noch nicht realisiert sind? Lange Zeit wehrten sich die Unternehmen dagegen, ihre Kunden daran zu beteiligen. Dass dies ungerecht ist, haben sie erst akzeptiert, als es ihnen das Bundesverfassungsgericht bescheinigte. Doch die Reform, die seit 2008 auch für weiter
  • 418 Leser

Krawalle in Aden

Bei einer Protestkundgebung von Separatisten in der jemenitischen Stadt Aden sind sieben Demonstranten ums Leben gekommen. Das berichtete das jemenitische Nachrichtenportal "Barakish". Die Demonstranten der südlichen Unabhängigkeitsbewegung hatten versucht, auf den Paradeplatz der Stadt zu marschieren, auf dem Einsatzkräfte der Polizei und der Armee weiter
  • 336 Leser

Kretschmann: Fluglärmvertrag neu verhandeln

Das Fluglärmabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz könnte aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) scheitern. Zu umstrittenen Fragen des Abkommens über die Nutzung des deutsch-schweizerischen Luftraums in der Umgebung des Flughafens Zürich müssten in Nachverhandlungen eindeutige Regelungen gefunden werden, sagte Kretschmann weiter
  • 388 Leser

Kühler Sprung ins warme Nass

Die Freibad-Saison ist eröffnet. Hartgesottene Badegäste haben gestern bei Minustemperaturen im Karlsruher Sonnenbad den Sprung ins auf 28 Grad erwärmte Wasser gewagt. Das Bad wird am 1. Dezember wieder geschlossen. Ob die Schlitten als Schwimmhilfe dienten, ist nicht überliefert. Foto: dpa weiter
  • 697 Leser

Königliche Geschäfte

Schwiegersohn muss heute vor Gericht - Die Spanier haben längst den Respekt vor Juan Carlos und Co. verloren
Spaniens König Juan Carlos kommt nicht zur Ruhe. Sein Schwiegersohn wird der Korruption beschuldigt und muss heute vor Gericht aussagen. weiter
  • 384 Leser

LEITARTIKEL · ALTERNDE GESELLSCHAFT: Hurra, wir leben noch

Ist das nicht verrückt? Global, da wir schon seit 2011 sieben Milliarden Erdenbürger sind, befürchten viele Deutsche, bald könnten dem Menschen Nahrung und überhaupt alle Ressourcen ausgehen. Die Marxsche These, dass der Mangel ein Problem der ungleichen Verteilung sei, spendet da wenig Trost. Andere Apokalyptiker befürchten regional betrachtet - und weiter
  • 423 Leser

Leute im Blick vom 23. Februar 2013

Diane Lane/Josh Brolin Wieder ist eine Hollywood-Ehe gescheitert: Diane Lane und Josh Brolin lassen sich scheiden. Das "People"-Magazin berichtet unter Berufung auf die Sprecher der Schauspieler, dass sich das Paar trenne. Der 45-Jährige und die drei Jahre ältere Kollegin waren knapp neun Jahre verheiratet. Prinz Harry Als wilder Spross der britischen weiter
  • 355 Leser

Mann meidet Gemüse

Studie: Frauen achten eher auf gesunde Ernährung
Fleisch statt Gemüse, Fertigpizza statt Selbstgekochtes, Essen nebenher statt in Ruhe - viele Menschen in Deutschland ernähren sich ungesund. Vor allem die Männer machen Ernährungsberatern Sorgen. weiter
  • 435 Leser

Minister Schäuble bekennt sich zu Stuttgart 21

Nach Kanzlerin Angela Merkel hat sich Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) trotz Mehrkosten in Milliardenhöhe für den Weiterbau des Bahnprojektes Stuttgart 21 ausgesprochen. "Stuttgart 21 wird gebaut", sagte Schäuble der "Stuttgarter Zeitung". Es gebe ein "gesamtstaatliches" Interesse an dem Vorhaben, meinte der Politiker aus dem badischen weiter
  • 415 Leser

Ministerinnen für Rückkehrrecht in Vollzeitjob

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und Familienministerin Kristina Schröder (beide CDU) wollen Teilzeitbeschäftigten ein verlässliches Rückkehrrecht auf eine volle Stelle einräumen. Ein Drittel der Mütter wolle gern mehr arbeiten, finde sich aber nach einer gewollten Teilzeitphase auf dem Abstellgleis, sagte von der Leyen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer weiter
  • 398 Leser

Mission Endstation

Großdemonstration gegen Stuttgart 21 - Gegner sind optimistisch
Die Stuttgart-21-Gegner glauben unverändert, dass das Bahn-Projekt scheitern wird. Heute erwarten sie mehrere Tausend Menschen bei einer Großdemonstration in der Landeshauptstadt. weiter
  • 5
  • 400 Leser

Mythos Gründgens

Schauspieler, Intendant, Karrierist: Eine neue Biografie zeigt den Menschen hinter den Masken
"Ich habe immer zu viel gearbeitet und vergessen zu leben. Jetzt will ich vor Toresschluss noch rasch lernen, wie man lebt", sagte Gustaf Gründgens in seinem einzigen Fernsehinterview, kurz nachdem er die Intendanz am Hamburger Schauspielhaus niedergelegt hatte. Dazu sollte es nicht mehr kommen. Kurz nachdem er 1963 die geplante Weltreise mit seinem weiter
  • 431 Leser

NA SOWAS. . . vom 23. Februar 2013

Das ist doch zum Wiehern: Mehrere Reiter hierzulande haben ihren Sportpferden den Namen "Lasagne" gegeben. Bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung in Warendorf (Nordrhein-Westfalen) sind vier Tiere mit diesem Namen offiziell registriert. Die Pferde wurden allerdings bereits lange vor Bekanntwerden des Skandals um falsch deklariertes Pferdefleisch weiter
  • 412 Leser

Nato bleibt noch lange

Bis zu 12 000 Soldaten sollen afghanische Armee unterstützen
Die Nato will auch nach dem Ende des Kampfeinsatzes 2014 mit bis zu 12 000 Soldaten in Afghanistan bleiben. Deutschland ist offenbar bereit, sich weiterhin militärisch am Hindukusch zu engagieren. weiter
  • 438 Leser

Nebeneinkünfte in zehn Stufen

Union und FDP lehnen Euro-Angabe für Abgeordnete ab
Bundestagsabgeordnete sollen künftig ihre Nebeneinkünfte detaillierter als bisher offenlegen. Für mehr Transparenz soll ein zehnstufiges System sorgen. Dabei erfasst Stufe 1 Einkünfte ab 1000 Euro, die Stufen 2 bis 9 sind gestaffelt für Einkünfte von 3500 Euro bis 250 000 Euro. Stufe 10 betrifft Einkünfte über 250 000 Euro. Der Geschäftsordnungsausschuss weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 23. Februar 2013

Zwei Mädchen ertränkt Zwei kleine Mädchen starben in Aschaffenburg (Bayern) einen grausamen Tod: Die zwei und vier Jahre alten Kinder, die am Donnerstag tot in einem Einfamilienhaus gefunden wurden, sind ertränkt worden. Das ergab die gestrige Obduktion. Unter dringendem Tatverdacht steht nach Polizeiangaben die Mutter. Die 32-Jährige konnte zunächst weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 23. Februar 2013

Nachrichten in Dialekt Die ersten in Dialekt gesprochenen Fernsehnachrichten im Saarländischen Rundfunk (SR) haben dem Sender eine Rekord-Einschaltquote beschert. 120 000 Zuschauer hätten die Nachrichten "uff saarlännisch" verfolgt, das sei ein Marktanteil von 31 Prozent, teilte der SR gestern mit. "Jewrovision" in München Unter dem Motto "The Future weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 23. Februar 2013

Weniger Alte gefesselt Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) meldet erste Erfolge ihrer Kampagne gegen das Fesseln von Heimbewohnern. Die Zahl "freiheitsentziehender Maßnahmen" sei in den vergangenen vier Jahre um 20 Prozent gesunken. Dennoch genehmigten bayerische Gerichte 2012 in 20 167 Fällen die Fixierung von Heiminsassen. Rebellen bilden Regierung weiter
  • 463 Leser

NOTIZEN vom 23. Februar 2013

Tuberkulose bei 96-Profi Fußball: - Sorge um Mittelfeldspieler Franca von Hannover 96: Der WinterNeuzugang ist an Tuberkulose erkrankt und wird lange ausfallen. Lebensgefahr besteht für den Brasilianer nach Vereinsangaben aber nicht. Grippe stoppt Haas Tennis: - Die Virusgrippe hat Tommy Haas (34) in Memphis/USA um den möglichen Viertelfinal-Einzug weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 23. Februar 2013

GD statt AA am Autoheck Schwäbisch Gmünd - Lange haben die Schwäbisch Gmünder für die Rückkehr ihres alten Kreiskennzeichens GD gekämpft. Von Montag an gibt es die Retro-Nummernschilder wieder - wahlweise neben dem AA-Kennzeichen des Ostalbkreises. Landrat Klaus Pavel übergab gestern das erste GD-Schild an Schwäbisch Gmünds Oberbürgermeister Richard weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 23. Februar 2013

Noch 3000 Stellen Porsche-Vorstandschef Matthias Müller hat die Ausbauziele für die VW-Tochter bekräftigt. 3000 weitere Beschäftigte sollen in den kommenden fünf Jahren eingestellt werden. Die Belegschaft sei in den vergangenen drei Jahren bereits von 12 000 auf 17 000 Mitarbeiter gestiegen. Sanierung in Eigenregie Der von der Insolvenz bedrohte Strumpfhersteller weiter
  • 434 Leser

Ohne Knautschzone

Die Zahl der im Straßenverkehr verunglückten Fußgänger ist 2012 zwar gesunken. Heranwachsende leben aber nach wie vor gefährlich. weiter
  • 397 Leser

Reha-Kliniken verbuchen wieder Zuwachs

Stuttgart. Vom günstigen Branchenklima profitierten im vergangenen Jahr auch die Vorsorge- und Reha-Kliniken im Südwesten. Nach drei rückläufigen Jahren konnten sie 2012 wieder ein Übernachtungsplus verbuchen. Immerhin 3,4 Prozent geben die Statistiker an. Die Hotellerie - mit Hotels, Garnis, Gasthöfen und Pensionen meldete einen Zuwachs von 4,8 Prozent. weiter
  • 358 Leser

Rätsel um Hasenhüttl Aalen nach 1:1 in Aue: Bleibt der Trainer?

Fußball-Zweitligist VfR Aalen wartet weiter auf den ersten Sieg nach der Winterpause. Immerhin sprang trotz eines frühen Rückstandes durch Marc Hensel (10.) ein 1:1 bei Erzgebirge Aue heraus. Michael Klauß, der in der 17. Minute nacheinander Pfosten und Latte getroffen hatte, markierte in der 62. Minute den verdienten Ausgleichstreffer für die Ostälbler. weiter
  • 478 Leser

Schunkeln zur Eröffnung

Albstadt weist am steilen Trauf den ersten "Premium-Winterwanderweg" aus
Als erste Gemeinde eines deutschen Mittelgebirges hat Albstadt einen "Premium"-Winterwanderweg angelegt. Die Stadt gab der Route um den Heersberg den Namen "Schneewalzer". weiter
  • 439 Leser

Staatsanwältin räumt Pannen bei Ermittlungen ein

Die Hechinger Staatsanwältin Nicole Luther hat Fehler der Polizei bei den Ermittlungen zum Pfullendorfer Joggerinnen-Mord eingeräumt. So sei den Spurensicherern der Sonderkommission "Stadion" beim Umgang mit einem Strumpf der toten Lilly B. eine Panne passiert. An diesem Strumpf hatte das Landeskriminalamt eine Textilfaser entdeckt, die vom Radtrikot weiter
  • 313 Leser

TV-SPORT AKTUELL

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Garmisch-Partenk. Abfahrt/Riesenslalom Sa./So.,ab11.45/13 Ski Nordisch, WM in Val di Fiemme/Italien Skiathlon, Frauen/Männer Sa., ab 12.45/14.00 Skispringen, Männer Sa., ab 16.45 Kombination Frauen/Männer So., ab 12.00 4 x 5 km Langlauf/Mixed So., ab 15/16.30 SPORT 1 Basketball, BBL, 24. Spieltag Bremerhaven - FC Bayern weiter
  • 391 Leser

Unter Dampf

Anaisthesia bedeutet im Altgriechischen Gefühllosigkeit, "Narkosis" ist ein Zustand der Erstarrung. Die erste Narkose führte der amerikanische Zahnarzt Thomas Green Morton 1846 in Boston durch. Morton verwendete als narkotisierenden Dampf Äther. Der Zustand, den er damit bei seinen Patienten hervorrief, wurde - zurückgehend auf den US-Arzt und Dichter weiter
  • 338 Leser

Verena Sailer startet doch

Die Influenza macht vor den Leichtathleten nicht Halt. Bei der 60. deutschen Hallen-DM heute und morgen in Dortmund drohte Verena Sailer (MTG Mannheim) wegen Grippe auszufallen. Nun kann die Sprinterin ihren 60-Meter-Titel doch verteidigen. Esther Cremer (Wattenscheid) dagegen muss deshalb definitiv passen. Sie wollte über 400 Meter ihren Vorjahrserfolg weiter
  • 394 Leser

Volkswagen-Chef verdient 14,5 Millionen Euro

Martin Winterkorn bekommt als Volkswagen-Chef erneut ein Jahresgehalt in zweistelliger Millionenhöhe. Für das Geschäftsjahr 2012 erhalte der Vorstandsvorsitzende insgesamt 14,5 Mio. Euro, teilte Volkswagen mit. Das für 2011 ausgezahlte Rekordgehalt von 17,5 Mio. Euro hatte für öffentliches Aufsehen und Kritik gesorgt. Angesichts weiter gestiegener Gewinne weiter
  • 433 Leser

Weinlese gestern und heute

Aus dem Archiv von Erika Schneider stammt diese Aufnahme von der Weinlese 1955 in Bönnigheim. Zur Vesper gab es Rote Wurst, Luggeleskäs und Wein. Mit weiteren historischen Fotos unserer Leser, einem Besuch im "Vinarium" und einem Interview mit Dr. Günter Bäder endet heute unsere "Woche zum Weinbau gestern und heute". Seiten 8,19 weiter
  • 878 Leser

Wichtige Etappe auf dem Weg zur Normalität

Nach dem Einzug ins Europa-League-Achtelfinale hat der VfB Stuttgart weiter Nachholbedarf im Bundesliga-Alltag
Der VfB hat sich in der Europa League eine Dienstreise nach Rom gesichert. Die Gegenwart heißt aber 1. FC Nürnberg. In der Liga gibts Nachholbedarf. weiter
  • 431 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

1800 Stellen fallen weg Die Commerzbank (Frankfurt) hat einen Fahrplan für den Stellenabbau in ihren Filialen vorgelegt. Bis Ende 2015 sollen in den 1200 Geschäftsstellen 1800 Arbeitsplätze ohne betriebsbedingte Kündigungen wegfallen. Air Berlin überrascht Die Fluggesellschaft Air Berlin ist 2012 nach vier Verlustjahren überraschend in die Gewinnzone weiter
  • 461 Leser

Zu den Personen

Dr. Steffen Ammann Geburtsjahr/-ort: 1958 in Stuttgart Familienstand: verheiratet; drei Kinder zwischen 8 und 14 Jahren, zwei Mädchen, ein Junge Hobbys: Familie, Sport (Mountainbike, Segeln, Skifahren) Lieblingslektüre: politische Bücher, Krimis Leibspeise: schwäbische Küche und italienische Pasta Traumland: Alpen und Türkei Vorbild: - Berufswunsch weiter
  • 505 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1957 Firmensitz: Meßstetten Branche: Bekleidung Umsatz: 50 Millionen Euro Mitarbeiter: 220 in Deutschland, 440 im Ausland Standorte: Meßstetten sowie Griechenland, Bulgarien und Rumänien Auslandsmärkte: Mitteleuropa und Russland; 23 Prozent Exportquote weiter
  • 554 Leser