Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 6. März 2013

anzeigen

Regional (108)

Kurz und bündig

Vollsperrung Durlangen - Tierhaupten Ab Ortsende Durlangen in Fahrtrichtung Tierhaupten ist die Gemeindeverbindungsstraße wegen grundlegenden Sanierungsarbeiten bis Höhe Parkplatz Stausee, von Montag, 11. März, bis voraussichtlich 10. Mai voll gesperrt. Eine Umleitung ist über Täferrot eingerichtet. Die Zufahrt zur Gaststätte Rehnenmühle ist weiter
  • 180 Leser

Sanierung des Vereinsheims zentrales Thema

Gschwender Kleintierzüchter trafen sich zur Generalversammlung – Jahresprogramm aufgrund der Bauarbeiten reduziert
Zur Generalversammlung trafen sich die Gschwender Kleintierzüchter im Vereinsheim in der Hagstraße. Vorsitzender Markus Joos eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung der Gäste und Ehrengäste. weiter
  • 417 Leser

Frühlingsahnen auf dem Kotteler

Ostermarkt mit Hobbykünstlerausstellung und buntem Programm am 17. März in Iggingen
Noch ist der Brunnen vor dem Igginger Rathaus im Winterschlaf. Aber schon bald wird er wachgeküsst – mit einem Buchsgebinde verziert und mit bemalten Eiern geschmückt. So soll er am 17. März beim Ostermarkt bereits zum zehnten Mal die Blicke der Besucher magisch anziehen. Ein buntes Rahmenprogramm wird dann das Markttreiben bereichern. weiter
  • 346 Leser

App für mehr Spaß an Physik

Projekt „Smartphone Mechanics“ an der PH Gmünd ausgezeichnet
Regelmäßig verleiht die Gasverorgung Süddeutschland (GVS) den Wettbewerbspreis „Energie für Bildung“. Nun war der Gewinner das „Projekt Smartphone Mechanics“ an der Pädagogischen Hochschule Gmünd. Um das Fach Physik beliebter zu gestalten, wurde das Smartphone mit unterhaltsamen Apps gezielt im Unterricht eingesetzt. Mit weiter
  • 422 Leser

Kurz und bündig

Buchpräsentation im Pfarrstadel Auf Einladung der katholischen öffentlichen Bücherei liest am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen die Autorin Karin Müller aus ihrem Buch „Die grüne Flaschenpost“. Sie zeigt zudem Bilder vom Handlungsort der romantischen Geschichte, einer kleinen Insel im niederländischen Wattenmeer. weiter
  • 295 Leser
GUTEN MORGEN

Schneewunsch

Frühling lässt sein blaues Band und so weiter und so fort: In der Tat drängen sie aus dem Boden, die ersten Frühlingsboten. Schneeglöckchen, Krokusse auch schon hie und da, schön! Und die Gelben dahinten! Und die Vöglein, die munter zwitschern, sieh doch! Ganz verzückt ist Sie und findet es auch nachgerade unpassend, dass Er erklärt, er könne weiter
  • 660 Leser

Wege und Parkplätze für Fahrräder

Noch nie so viel für Radverkehr investiert
Mehr als je zuvor investiert Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr in Radwegevorhaben. Die Investitionen betragen 1,6 Millionen Euro, sonst sind es rund 100 000 Euro im Jahr. weiter
  • 3
  • 979 Leser

Acht Plätze zu viel?

Diskussion um weitere Bebauung am Vogelhof
Am oberen Ende des Wohngebiets Vogelhof möchte die Stadt acht Bauplätze anhängen, die über die Vogelhofstraße erschlossen werden können. Im Bau- und Umweltausschuss gab es zwar Kritik, dennoch soll in zwei Wochen im Gemeinderat über die Aufstellung des Plans entschieden werden. weiter
  • 534 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Unfallschwerpunkte im OstalbkreisWas, wo und wie schwer auf den Straßen des Ostalbkreises passiert ist, darüber informiert die Polizei am Donnerstag im Rahmen ihrer Unfallstatistik. Die Bilanz lesen Sie im Laufe des Donnerstags unter www.schwaepo.de und am Freitag in der Printausgabe. weiter
  • 3143 Leser

Film ab von „Sams“ bis Sonntag

Kinderkinofestival startet
Die Jubiläumsausgabe des Kinderkinofestivals (kikife) bietet dieses Jahr zum 20. Mal ein umfangreiches Programm mit 21 Filmen. Los geht’s am Donnerstag, 7. März, mit einer Lesung von „Sams“-Autor Paul Maar ab 14 Uhr und mit den Schulvorstellungen der Filme. weiter
  • 453 Leser
GUTEN MORGEN

Heißer Fahrstil

Wie heißt es doch so schön: Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort. Zu dieser Erkenntnis muss nun auch jene Autofahrerin bei Augsburg gekommen sein, aus deren Kapuze es gefährich qualmte. Bloß gut, dass sie wegen ihres Heißen-Reifen-Stils von einer Laserkontrolle der Polizei angehalten wurde. Die Freunde und Helfer machten ihrem Namen alle weiter
  • 749 Leser

Neuheiten im Stollen umstritten

Vorschläge zur Umgestaltung stoßen bei den „Männern der ersten Stunde“ auf Ablehnung
Das Besucherbergwerk Tiefer Stollen findet immer weniger Besucher. In der vergangenen Saison wollten 40 000 in den Bau des Braunenbergs einfahren. Das markiert einen neuen Tiefpunkt. In früheren Jahren strömten bis zu 70 000 Gäste in einer Saison. Deshalb soll unter Tage modernisiert werden, darüber herrscht Einigkeit. Aber über das „Wie?“ weiter
  • 2
  • 1479 Leser

Scheffoldianer auf Skiern

31 Schüler des Scheffold-Gymnasiums mit Sport-Neigungsfach verbrachten ein Wochenende mit ihrem Lehrer Tilman Herzel und den Begleitlehrerinnen Michaela Kraus-Kienzler und Elke Simonis-Schürle in Riezlern im Kleinwalsertal, um die Fortbewegung auf Skiern und Snowboards zu trainieren. Untergebracht war die Gruppe im Gmünder Haus. Die Schneeverhältnisse weiter
  • 339 Leser

Künftige Bauherren nah am Ziel

Schechinger Gemeinderäte vergeben Bauarbeiten für Baugebiet „Horner Weg“
Nach Ostern rücken in Schechingen die Bagger der Firma Georg Eichele aus Untergröningen an. Sie sorgen für rund 610 000 Euro dafür, dass der Weg für 24 Bauplätze im Gebiet „Horner Weg“ geebnet wird. Diese Vergabe, sowie den Etat 2013 beschlossen am Mittwoch die Gemeinderäte. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Er mag Käfer zum Fressen gern

Mit seiner Schwarzkäferzucht beliefert Josef Seidenfuß zoologische Futtermittelhändler
Josef Seidenfuß, Nebenerwerbslandwirt in Westhausen, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er züchtet seit vielen Jahren erfolgreich Schwarzkäfer für den zoologischen Futtermittelbedarf. Er beliefert damit Großhändler im gesamten Bundesgebiet. weiter
  • 5
  • 1371 Leser

Altersgenossen eröffnen die Grillsaison

Besser hätte das Wetter kaum sein können, und so nutzten die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1978 aus Schwäbisch Gmünd die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres für die Eröffnung der Grillsaison 2013. Wie auch im Jahr 2012 entschied sich die Gruppe erneut für den Grillplatz an der ehemaligen Bahntrasse in Straßdorf. Trotz Schneeresten weiter
  • 152 Leser

Chance und Verantwortung

Lust und Frust der Selbstständigkeit – Vortrag beim Projekt Donna Vivente
Teilnehmerinnen, Projektleitungen und Mitarbeiter aller beteiligten Träger des Verbund-Modellprojektes „Donna Vivente - Lernen in der Unternehmerinnenrolle“ trafen sich bei der a.l.s.o. in Schwäbisch Gmünd zum Vortrag „ Lust und Frust der Selbstständigkeit“. Er sollte die Projektteilnehmerinnen auf die Gründungsvorbereitung weiter
  • 331 Leser

Film für Frauen

Schwäbisch Gmünd. „We want sex“ von Regisseur Nigel Cole wird am Sonntag, 10. März, um 11 Uhr vom Verein „Frauen helfen Frauen“ im Brazilkino gezeigt. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Austausch. Eintritt: 11 Euro, inklusive Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1
  • 1400 Leser

Höhere Miete bereitet Sorgen

Konzerte im Prediger Thema bei der Hauptversammlung des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters
Die herausragenden Konzerte des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters standen bei der Hauptversammlung in der „Kleinen Schweiz“ im Vordergrund. Sorgen bereitet den Mitgliedern allerdings die Tariferhöhung für Veranstaltungen im Prediger. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Wanderung mit den ersten warmen Sonnenstrahlen

Begleitet von der wärmenden, lang ersehnten Sonne führte Siegfried Hummel über 20 Albvereinler von Straßdorf über die Hummelshalde und den Klausenhof nach Rechberg. Ein wunderbarer Ausblick auf den schneebedeckten Rechberg belohnte die Wanderer für den steilen Anstieg. Weiter ging es am Stollenhof vorbei, wo der Blick auf Wißgoldingen und seine weiter
  • 250 Leser

Vertrauen in die Genossenschaft

Die neuen Vorstände der Volksbank Schwäbisch Gmünd bereiten die Mitglieder auf Einschnitte vor
Das erfolgreiche Geschäftsmodell der Genossenschaftsbanken, das sich in der Bankenkrise als besonders tragfähig erwies, ein starkes regionales Marktumfeld mit noch nicht ausgeschöpften Potentialen, ein qualifiziertes Mitarbeiterteam und das Vertrauen der 16.500 Mitglieder – das sind die Bausteine, auf die Vorstandsprecher Guntram Leibinger weiter
  • 988 Leser

Erfolgreiche Gestaltung von Katalogen

Veranstaltung von SDZeCOM
Die SDZeCOM, Tochterunternehmen des SDZ-Verlagshauses, holt zu ihrer Veranstaltung „Frühlingserwachen“ am 9. April den Experten im Dialogmarketing, das Siegfried-Vögele-Institut, ins Haus. weiter
  • 956 Leser

Kurz und bündig

Schaurige Komödie „Macbeth“ - eine schaurige Komödie frei nach Shakespeare, ist am Freitag, 8., und Samstag, 9. März, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt zu sehen. Mit komödiantischem Temperament, mit einem Feuerwerk an Gestik und Mimik und mit Texten voller Phantasie spielt Bernd Lafrenz in urkomischer Manier sämtliche Rollen aus Shakespeares weiter
  • 335 Leser

„Exoten“ lassen aufhorchen

Große instrumentale und tänzerische Bandbreite beim Schülerkonzert in der Musikschule Aalen
Einen bunten Abend, voll von verschiedenen Facetten der Musik und des Tanzes, haben die fortgeschrittenen Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule am Dienstag im Herbert-Becker-Saal geboten. Die unterschiedlichen Stilrichtungen der Kompositionen und die stets wechselnden Besetzungen machten den Abend kurzweilig und unterhaltsam. weiter
  • 414 Leser

Aus dem Ortschaftsrat

Fest im Spieselstadion polarisiert Der „Verein zur Förderung des Gedankenguts Atatürks in Aalen und Umgebung“ will auch in diesem Jahr ein Fest im Spieselstadion feiern. In den vergangenen Jahren kamen dabei jeweils rund 300 Menschen zusammen, Probleme oder Beschwerden hätte es nie gegeben, auch nicht wegen der Musik, sagte Ortsvorsteherin weiter
  • 451 Leser

Bekenntnis zur Region

Kontakta – die fünftägige Verbrauchermesse in Heidenheim ist eröffnet
Fünf Tage lang steht der Festplatz an der Nördlinger Straße in Heidenheim im Zeichen der regionalen Anbieter. Bei der Verbrauchermesse Kontakta, die am Mittwochmorgen eröffnet wurde, gibt es für Konsumenten mit regionalem Bewusstsein jede Menge zu entdecken. weiter
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Katerballett auf Platz zwei Das Katerballett (Männerballett) der Fachsenfelder Naschkatza hat am vergangenen Samstag am Männerballettcontest in Unterweissach teilgenommen. Mit dem Bus und etwa 40 Fans im Schlepptau fuhren die Naschkatza nach Unterweissach bei Backnang. Dort wurde das Katerballett kräftig angefeuert. Am Ende gab es Platz zwei unter weiter
  • 538 Leser

Mechthild Löffler ist neue Chefin

Wechsel im Vorsitzendenamt beim Liederkranz Unterkochen
Auf ein Jahr mit vielen Herausforderungen hat Vorsitzender Edgar Funk bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Unterkochen zurückgeblickt. Am Ende gab er sein Amt an Mechthild Löffler ab. weiter
  • 1
  • 473 Leser

Sanierung im Clubheim

Undichtes Dach – Stadt investiert 92000 Euro
Das Amt für Gebäudewirtschaft will schnell reagieren. Das Dach des Clubheims im Häselbach-Stadion ist undicht. Weitere Sanierungen stehen auf der Agenda. weiter
  • 454 Leser

Seminar fördert breite Ausbildung

Aalen. Die „Generalisten der Chirurgie“ – ein bundesweiter Verein unter Vorsitz des Ostalb-Chefarztes Privatdozent Dr. Michael Oberst – setzt sich ein für eine breit gefächerte Ausbildung von Nachwuchsmedizinern. Unter anderem organisiert man Seminarreihen mit hochkarätigen Referenten. So zum Beispiel am Freitag, 8. März, weiter
  • 544 Leser

Was sich auf Friedhöfen tut

Ortschaftsrat will Baumbestattungen in Wasseralfingen ermöglichen
Das Grünflächenamt hat die städtische Friedhofsordnung komplett überarbeitet. Die wichtigsten Änderungen darin stellt Amtsleiter Rudi Kaufmann derzeit in den Ortschaftsräten vor. Wie zuvor in Unterkochen (wir berichteten), gab es auch am Dienstagabend in Wasseralfingen viel Lob für die Arbeit. weiter
  • 510 Leser

Ehrungen im Mittelpunkt

Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler
Hauptversammlung hielt die Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler im eigenen Sängerheim. Im Mittelpunkt standen Ehrungen. weiter
  • 453 Leser

Preisgericht tagt am Freitag

Explorhino-Neubau
In unmittelbarer Nähe zum Hauptgebäude der Hochschule Aalen in der Beethovenstraße soll für die Aktivitäten von explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, ein eigenes Gebäude erstellt werden. Am Freitag, 8. März, tritt das Preisgericht in der Mensa der Hochschule zusammen und entscheidet über den Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs. weiter
  • 397 Leser

SG-Big Band beim SWR Workshop

Aalen. Die Big Band des Schubart-Gymnasiums hat den SWR besucht. Bei einem Workshop mit den Musikern und Technikern der SWR-Big Band haben die Nachwuchskünstler viel gelernt. Die jungen Musiker des SG haben mit dem Profi-Gitarristen Klaus-Peter Schöpfer ihr aktuelles Repertoire geprobt. So standen Rhythmusübungen auf dem Programm, und die Toningenieure weiter
  • 388 Leser

Polizeibericht

Zündelnde KinderAalen. Geräte und Verkaufsutensilien setzten zündelnde Kinder am Dienstagnachmittag kurz vor 16 Uhr in der Ulmer Straße in einem Verkaufszelt in Brand, das als Lagerraum genutzt wird. Dabei fingen mehrere Küchenrollen und Pappschachteln Feuer, auch die Verkaufstheke brannte leicht an. Nennenswerter Sachschaden entstand nach Mitteilung weiter
  • 5
  • 523 Leser

Erdbeerjoghurt zu lang unterwegs

Professor Dr. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker spricht über Klimaschutz und Wohlstand
Wie viele Kilometer ein Erdbeerjoghurt zurücklegt, warum Passivhäuser gut sind und wie es sein kann, dass die Anhebung der Energiepreise zu technischen Revolutionen führen können, darüber informierte Professor Ernst Ulrich von Weizsäcker rund 120 Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) am Mittwoch. Im Anschluss an den Vortrag konnten weiter
  • 5
  • 283 Leser

Kurz und bündig

Gemeinsam für Ausbildung Jugendliche und Eltern, die Hilfe bei der Suche des passenden Werdegangs bei einer Ausbildung brauchen, können sich an das russisch- und deutschsprachige Team der AJO wenden. Infos und Hilfe unter (07171) 4950937.Ballett-Gala ausverkauft Die Ballett-Gala der John Cranko Schule am heutigen Donnerstag, 7. März, um 20 Uhr ist weiter
  • 353 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRuth Bauer, Franz-Konrad-Straße 63, zum 93. GeburtstagMargarete Höfner, Stuifenstraße 8, zum 84. GeburtstagHilda Barth, Lichsstraße 24, Bargau, zum 83. GeburtstagOtto Spindler, Seelenbachweg 11, zum 82. GeburtstagMihail Ghezzo, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 80. GeburtstagTheresia Heindl, Heinrich-Steimle-Weg 6, zum 79. Geburtstag weiter
  • 143 Leser

L-Form liefert den Pausenhof

Entwurf des Gmünder Architekturbüros Nitsche und Pfeifer siegt bei Klosterbergschule
Fünfmal ist die neue Klosterbergschule in Plan und Modell an diesem Nachmittag im Sport- und Rhythmikraum zu sehen. Fünf Architekturbüros haben sich intensiv Gedanken gemacht, wie eine Erweiterung aussehen könnte. Am meisten überzeugt hat der Entwurf mit der Tarnzahl 1465, hinter dem sich das Gmünder Büro Nitsche und Pfeifer verbirgt. „Ein weiter

Nepperbergstraßeab heute gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Nepperbergstraße zwischen Taubental und Vogelhofstraße muss ab heute, Donnerstag, für circa drei Wochen für den Verkehr gesperrt werden. Im westlichen Bereich der Straße müssen Tiefbauarbeiten durchgeführt werden, die diese Vollsperrung notwendig machen. Im Anschluss an diese Arbeiten kann die Strecke dann wieder eingeschränkt weiter
  • 942 Leser

Anbaden im Ziegeleiseebad

Schorndorf. Die Stadtwerke eröffnen am Samstag, 9. März, die Sommersaison im Ziegleiseebad. Von 12 bis 16 Uhr haben Hartgesottene die Möglichkeit im See eine Runde zu schwimmen oder ins kühle Nass zu rutschen. Zum Aufwärmen gibt’s Rote Wurst und Glühwein. weiter
  • 2614 Leser

Gleichberechtigt auf Asphalt

Bisherige Erfahrungen mit Stuttgarts erster Mischverkehrsfläche sind durchwachsen
Es gibt keine Bordsteine, Parken ist für Autos nicht erlaubt: Die umgestaltete Tübinger Straße in Stuttgart ist die erste Mischverkehrsfläche in der Landeshauptstadt und bietet Platz für alle. Alle sollen aufeinander Rücksicht nehmen und nur zum Be- und Entladen von Autos ist das Anhalten erlaubt. Doch die Erfahrungen sind, sagen wir mal, durchwachsen. weiter
  • 347 Leser

OB: Zapata rasch neu nutzen

Stuttgart. Oberbürgermeister Fritz Kuhn macht sich für eine rasche Nachnutzung des ehemaligen Zapata als Kulturstandort stark. „Bei dem Mangel an Spielorten für die freie Tanz- und Theaterszene, aber auch für die attraktive Musikszene in Stuttgart können wir nicht einfach zuschauen, wie diese Location verloren geht“, sagte Kuhn. Zusammen weiter
  • 385 Leser

Sie hat die Lange Nacht gewonnen

Ergebnis der GT-Verlosung
Es konnte nur eine(r) gewinnen. In diesem Fall war es Andrea Mattes aus Gschwend: Sie kann sich das Rundum-Package zur Langen Nacht der Museen abholen. weiter
  • 443 Leser

Ein Neubeginn im Jubiläumsjahr

75 Jahre Werkkapelle – Jetzt Gründungsversammlung des „Werkkapelle Spießhofer & Braun e.V.“
75 Jahre gibt es die Werkkapelle Spießhofer & Braun. Im Jubiläumsjahr beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte der Werkkapelle, die jetzt ein eingetragener Verein ist. Die Generalversammlung stand ganz im Zeichen dieser wichtigen Entscheidung. Auch das große Jubiläum war Thema. weiter
  • 423 Leser

Konferenz zum Thema Nahverkehr

Heubach. Landrat Klaus Pavel lädt alle am Bus- und Bahnverkehr im Ostalbkreis Interessierten zu einer der vier Regionalkonferenzen zum Nahverkehrsplan im Ostalbkreis ein. Bürger haben jetzt die Möglichkeit, ihre Sicht in den künftigen Nahverkehrsplan mit einfließen zu lassen. Dieser Nahverkehrsplan soll konkrete Vorgaben für die künftige Gestaltung weiter
  • 459 Leser

Kurz und bündig

Organspende und Transplantation Durch Organspendeskandale in den vergangenen Wochen und Monaten ist die Bereitschaft zur Organspende deutlich zurück gegangen. Doch die Liste derjenigen, die auf ein neues Organ warten, ist lang. Deshalb veranstaltet der DRK-Ortsverein Bartholomä am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr im Dorfhaus in Bartholomä einen Informationsabend. weiter
  • 285 Leser

Sternstunde zum Lieben und Hassen

Heubach. Eine besondere Atmosphäre erwartet die Besucher des Sternstundengottesdienstes am Sonntagabend in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche: An der Schwelle zum Alltag, im Schein von Kerzen und mit besonderer Musik wird eingeladen, sich Zeit in der Kirche zu nehmen zum Feiern, zur Stille, zum Nachdenken und um sich für Gott zu öffnen. Eine der Besonderheiten weiter
  • 564 Leser

Vortrag über Schüssler Salze

Heubach. Im neuen Semester der VHS in Heubach, gastiert am Dienstag, 19. März, ab 19.30 Uhr die Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann mit ihrem Vortrag „Schüssler Salze“, in der Stadtbibliothek Heubach. Mit Hilfe der biochemischen Hausapotheke nach Dr. Schüßler können viele akute, aber auch chronische Krankheiten sehr gut eigenverantwortlich weiter
  • 282 Leser

Kürzere Einsatzzeiten retten Leben

„Taktische Ventilation“ Thema für Feuerwehrleute
Freiwillige Feuerwehren müssen sich immerzu auf neuestem technischen Stand und höchstem Ausbildungsniveau befinden, um ihren vielseitigen Aufgaben gerecht zu werden. Damit dies so bleibt, finden regelmäßig Fortbildungen statt. Am Freitag wurden 186 Feuerwehrleute aus der näheren und weiteren Umgebung in Heubach zum Thema „Taktische Ventilation“ weiter
  • 350 Leser

Mängel am „Scheffold“ beseitigen

Stadträte tagen vor Ort und diskutieren die Sanierung des Gymnasiums – Aufträge für 2,5 Millionen
Gmünds Stadträte des Bauausschusses haben am Mittwoch das Scheffold-Gymnasium besichtigt und erste Signale für die Freigabe von 2,5 Millionen Euro für dessen Sanierung gegeben. Endgültig entscheidet der Gemeinderat. weiter
  • 663 Leser

Barbarische Aktion

Zum Marktplatzthema ging dieser Brief an OB Karl Hilsenbek:Die Stadtverwaltung Ellwangen hat das Halboval der Kastanienbäume um den Ellwanger Marktplatz am 25. Februar 2013 abholzen lassen. Eine barbarische Aktion. Damit hat die Altstadt eine wichtige Komponente ihrer landesweit einmaligen historischen Prägung verloren und einen erheblichen Teil ihres weiter
  • 4
  • 677 Leser

Ein provisorischer Steg für Stromkabel

Abriss der Kocherbrücke in der Curfeßstraße – Fußgänger werden über den Stadtgarten umgeleitet
Die Arbeiten an der Kocherbrücke in der Curfeßstraße nehmen konkrete Formen an. Die Telefonleitungen sind bereits provisorisch über den Fluss gelegt. Für die verschiedenen Stromleitungen ist ein Steg gebaut worden, in den die Kabel mit Sand gebettet werden. Die Fußgänger werden separat über den Stadtgarten umgeleitet. weiter
  • 5
  • 990 Leser

Neuer Parkplatz für die Justiz

Eine Vorbedingung für den Marktplatzumbau in Ellwangen ist es, Ersatz für die dort verloren gehenden Autostellplätze zu schaffen. Das geschieht mit einer Rochade: Die Autofahrer sollen demnächst den bisher der Justiz vorbehaltenen Parkplatz am Sebastiansgraben, nahe dem Methodiusplatz, nutzen dürfen. Für die Justiz wird ein neuer Parkplatz geschaffen, weiter
  • 1
  • 631 Leser

Die „Kathedralen“ singen Moritaten

Zum „Internationalen Frauentag 2013“ kredenzten die „Kathedralen“ nationale und internationale Lieder, spannende Mordsgeschichten und Gedichte den Gästen im Alamannenmuseum. Monika Hartmann (Bildmitte) aus Westerhofen sang an der Gitarre Moritaten und lud die Besucher zum fröhlichen Mitsingen ein. Ergänzt wurde sie von Ursula weiter
  • 5
  • 670 Leser

Kahlschlag

Zu den Marktplatzkastanien:Nach dem Kahlschlag ist der schönste Platz von Ellwangen Geschichte. Der Platz hat im Laufe der Jahrhunderte immer wieder sein Aussehen verändert. Er wurde immer wieder den Ansprüchen seiner Epoche angepasst, heißt es in einem Brief aus dem Ellwanger Rathaus. Jetzt ist also die Zeit sinnloser Zerstörungen, muss ich daraus weiter
  • 4
  • 650 Leser

Polizeibericht

Unfall beim AusparkenEllwangen. Gegen 12 Uhr am Dienstagmittag parkte eine Autofahrerin auf der Straße Wolfgangsklinge rückwärts aus. Dabei beschädigte sie einen Wagen, der am gegenüberliegenden Fahrbahnrand abgestellt war. Der Schaden wird auf rund 2800 Euro geschätzt.AuffahrunfallEllwangen. Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstand bei weiter
  • 600 Leser

„Magisches Dinner für Zwei“ gewonnen

Waltraud Kurth aus Fichtenau-Wildenstein hat im Magazin „Magisch“, das die Schwäbische Post, das Hohenloher Tagblatt und die Fränkische Landeszeitung gemeinsam herausgeben, richtig gerätselt und das Lösungswort „Entwarnung“ eingeschickt. Jetzt kredenzte Martin Hald vom Landgasthof „Hirsch“ in Ellwangen-Neunheim weiter
  • 427 Leser

Engagierte Tastenkünstler

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen
Bei der Hauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen wurden viele Mitglieder geehrt, die dem Verein seit seinem Eintrag im Vereinsregister die Treue halten. weiter
  • 5
  • 772 Leser

Kurz und bündig

Kaffeetreff für Senioren In der Schule Kösingen ist am Freitag, 8. März, ab 14 Uhr ein Kaffeetreff für die ältere Generation der Kirchengemeinde. Margit Hager wird in Wort und Bild von ihrer Reise nach Uganda zu ihrem Bruder Günther berichten. weiter
  • 3657 Leser

Rege Seminararbeit

Hauptversammlung der Unternehmerfrauen im Handwerk Härtsfeld-Ipf-Ries
Der Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries der Unternehmerfrauen im Handwerk traf sich zur Hauptversammlung im Hotel am Ring in Nördlingen. Die Versammlung wählte Angelika Mahler einstimmig für weitere drei Jahre zu ihrer stellvertretenden Vorsitzenden. weiter
  • 527 Leser

Hofer im Dialog mit den Essingern

Essingen. Am Sonntag, 17. März, wählen die Essinger ihren Bürgermeister für die nächsten acht Jahre. Bürgermeister Wolfgang Hofer, der für seine dritte Amtsperiode kandidiert, sucht im Vorfeld den Dialog mit den Essingern. Der Termin dafür ist Donnerstag, 7. März, 19 Uhr, in der Essinger „Sonne“. weiter
  • 1618 Leser

Kurz und bündig

Frühlingskonzert und Vocal NightSchülerinnen und Schüler der Essinger Musikschule Habrom gestalten ein Frühlingskonzert am Freitag, 8. März, ab 17 Uhr in der Essinger Schloss-Scheune. Am selben Tag, um 20 Uhr, steigt die zweite Vocal Night mit „Voice of Music“ und Solisten. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.Frühjahr-Sommer-Kinderkleiderbasar weiter
  • 387 Leser

Wechsel an der Spitze der Hexen

Essingen-Forst. Die Essinger Oberburg Hexen haben bei ihrer Hauptversammlung im Dorfhaus Forst einen neuen Vorstand gewählt. Zunächst hatte Hexenvater Alfred Haas die Versammlung begrüßt.Der bisherige Vorsitzende Benjamin Stenzel musste aus beruflichen Gründen sein Amt niederlagen. Der stellvertretende Vorsitzende Markus Maier rückte somit nach weiter
  • 581 Leser

Lob, Urkunden und Ehrennadeln

Der Liederkranz Essingen ehrte seine treuen Sängerinnen und Sänger
Zu einer Ehrungsfeier trafen sich die Mitglieder des Liederkranzes Essingen in der „Rose“. Nach den Grußworten des Vorsitzenden Alfred Setzer formierte sich der Chor unter der Leitung von Chorleiter Tobias Woletz und stimmte den Nachmittag musikalisch ein. weiter
  • 550 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Pommertsweiler. Alfred Harbich, Untere Straße 25, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Maria Jeschke, Am Stadtgraben 84, zum 85.; Irma Stahl, Schillerstr. 21, zum 86.; Serif Letica, Aalener Str. 31, zum 77.; Gertrud Arndt, Am Stadtgraben 84, zum 92. und Ursula Landwehr, Stauferweg 4/2, zum 83. Geburtstag.Hüttlingen. Helene Gross, Blumenstr. 6, weiter
  • 130 Leser

Harlem Shake als Benefiztanz

Einen Harlem Shake für einen guten Zweck: Dazu rief Benjamin Betz als Veranstalter am Samstag auf dem ehemaligen Baustahlgelände (Stadtoval) auf. „Die Veranstaltung verlief super“, teilt er mit. Es seien zwar keine 500 Leute wie erwartet gekommen, aber auch mit der Zahl von rund 250 Personen sei man sehr zufrieden gewesen. Der Sponsor, weiter
  • 4
  • 602 Leser

25 000 Euro für ein Kinderdorf in Nepal

Die Zahnärzte Martin Feifel und Dr. Hans-Jürgen Nahrgang aus Waldstetten haben über mehrere Jahre hinweg ihre Patienten gebeten, Zahngold aus Inlays und Kronen für einen guten Zweck zu spenden. Auf diese Weise kam ein Betrag von 25 000 Euro zusammen. Diesen hat die Praxis Feifel/Nahrgang für den Aufbau eines Kinderdorfes der Childrens Future Organisation weiter
  • 2
  • 257 Leser

Ausschuss vor Ort

Lorch. Zur Besichtigung der Real- und der Hauptschule auf dem Schäfersfeld trifft sich der Ausschuss für Soziales, Kulutr und Sport an diesem Donnerstag, 7. März, um 16 Uhr am Eingang der Realschule. In der Sitzung um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses geht es unter anderem um den Jahresbericht der Stadtbücherei, die Personalkostenübernahme für weiter
  • 437 Leser

Fasten nur im Pfarramt

Waldstetten. In diesem Jahr findet nach längerer Pause wieder das Fasten für Togo statt. Begleitet wird dieser Kurs vom 8. bis zum 13. März von Diplom-Theologe Johannes Josef Miller. Sein Honorar kommt dabei Auszubildenden in Togo zugute. Gefastet wird nach der Methode von Lützner/Buchinger. Allabendlich um 18 Uhr treffen sich die Teilnehmer ausschließlich weiter
  • 370 Leser

Vom falschen Treibstoff und Stress für den Körper

Alfdorf. Um das Thema „Übersäuerung“ geht es bei einem Vortrag der Volkshochschule in Alfdorf am Montag, 18. März, um 19.30 Uhr. Die Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert spricht über „Übersäuerung . . . ein Thema das uns alle betrifft!“ im Schulhaus Alfdorf. Immer mehr Menschen fühlen sich energielos, schlapp, weiter
  • 364 Leser

Wenige Plätze im Schatzkästchen

Waldstetten. Das musikalische Schatzkästchen der Musikschule Waldstetten hat noch wenige Plätze frei. Gedacht ist es für Kinder zwischen zwei und drei Jahren und eine Begleitperson. Die Teilnehmer entdecken die Geheimnisse der Sprache, Klänge, Töne, Geräusche und Musik. Ein neuer Kurs beginnt am Dienstag, 12. März, er geht von 9 bis 9.45 Uhr. weiter
  • 370 Leser

Winterschnitt an Obstbäumen

Waldstetten. Einen Winterschnittkurs bietet der Obst-und Gartenbauverein Waldstetten am Samstag, 9. März, ab 9 Uhr an. Ort des Geschehens ist bei der Familie Waibel beim Schlößle 17 in Waldstetten. Es werden verschiedene Bäume auf der dortigen Obstwiese geschnitten. Dieser Kurs wird von Kreisobstbaufachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt weiter
  • 301 Leser

Heimat für alle

Hauptversammlung beim H.H.C. Waldhausen
Heiko Cammerer bleibt weiterhin an der Spitze des Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen. Die Mitgliederversammlung bestätigte ihren Vorsitzenden einstimmig für seine fünfte Amtsperiode. weiter
  • 385 Leser

Zurück in die eigene Schulzeit

Das Schulmuseum in Schwäbisch Gmünd war Ziel des Lorcher Altersgenossenvereins 1947/48. Gerda Fetzer, ehemalige Lehrerin und Leiterin des Museums, erklärte mit viel Begeisterung und Liebe die Jahrhunderte zurückgehende Schulgeschichte. Die Altersgenossen waren fasziniert von ihren Ausführungen, vor allem aber von den noch vorhandenen Dokumenten, weiter
  • 261 Leser

Von der Lust am Bauen

Reihe „Planen, bauen, wohlfühlen in Aalen“ zeigt Beispiele gelungener Architektur im Rathaus-Foyer
Bauherren Information und Inspiration bieten, Lust machen ganz besonders auf Anbauen, Umbauen, Weiterbauen – das will eine Ausstellung, die am Mittwoch im Rathausfoyer eröffnet wurde. 26 großformatige farbige Plakate zeigen in Text und Bild, was aus Altbauten werden kann und wie pfiffig Neubauten sein können. weiter

Aus dem Gemeinderat Oberkochen

Solar- und Energiepark. Die Gemeinde Königsbronn baut rund eineinhalb Kilometer östlich der Ortslage Königsbronn-Ochsenberg einen Solar- und Energiepark auf einer Gesamtfläche von etwas über neunzehn Hektar. Es sollen Anlagen entstehen, die der Erforschung, Entwicklung oder Nutzung erneuerbarer Energie dienen. Im Gemeinderat gab es keinerlei Einwände weiter
  • 403 Leser

Ausbau des Radwegs beginnt bald

Die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz entlang des Kochers in der Mühlgasse in Untergröningen sind in vollem Gange und machen große Fortschritte. Auch mit dem Ausbau des beliebten Kocher-Jagst-Radwegs soll bald begonnen werden, sofern es das Wetter zulässt. Dies sagte der kaufmännische Leiter der Firma Georg Eichele, Michael Eichele, am Dienstag weiter
  • 599 Leser

Förderung der Jugendarbeit

Oberkochen. Die Stadt Oberkochen regelt in ihren Vereinsförderrichtlinien neben der Vergabe von Zuschüssen auch die Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen. Bislang wurden alle Jugendlichen im Alter von sechs bis siebzehn Jahren bei der Förderung berücksichtigt. „Vereine leisten einen wichtigen Beitrag zur Bildung und Erziehung von Kindern weiter
  • 397 Leser

Karibische Rhythmen

Oberkochen. Virtuosität, heiße Rhythmen und karibisches Feeling verspricht das Konzert von Roberto Santamaria und seinen Latin All Stars im Rahmen der Oberkochener Jazz Lights. Termin ist am Freitag, 8. März, 20 Uhr in der Hammerschmiede Königsbronn. weiter
  • 1593 Leser

Kurz und bündig

Die Schule in Röhlingen stellt sich vor Die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen öffnet am Freitag, 8. März, von 16 bis 19 Uhr ihre Türen für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Interessierte, Bürgerinnen und Bürger, Freunde und Ehemalige zum Tag der offenen Tür. Alle Klassen- und Fachräume sind geöffnet, Vertreter der bewegten weiter
  • 366 Leser

Kurz und bündig

Ü30-Ausfahrt ins Montafon Die Skiabteilung des TSV Hüttlingen bietet am Samstag, 9. März, eine Ü30-Skiausfahrt ins Montafon/ Silvretta Nova an. An diesem Tag gibt es weder Betreuung noch Skikurs. Abfahrt um 5.15 Uhr, Rückkehr ca. 22 Uhr. Anmeldung und Information bei Christine Vogel, 0174-33262283 ab 19 Uhr, oder E-Mail: info@spass-im.schnee.de. weiter
  • 821 Leser

Kurz und bündig

Basar „Rund ums Kind“ Am Samstag, 9. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 15.30 Uhr seinen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Angeboten wird aktuelle Frühlings- und Sommerbekleidung für Kinder, Umstandsmode, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Buggys, Autositze, weiter
  • 435 Leser

Neu geordnet

Sanierungsgebiet Mühle/Rathausplatz
Der Oberkochener Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, das Sanierungsgebiet „Mühle/Rathausplatz“ durch weitere Gebäude und Grundstücke, die bislang nicht im Sanierungsgebiet lagen, städtebaulich neu zu ordnen und zu sanieren. weiter
  • 1
  • 467 Leser

Workshop mit Iris Trevisan

Oberkochen. Im Rahmen der Jazz-Lights bietet die Musikschule Oberkochen einen Gesangsworkshop an mit Iris Trefisan. Termin ist am Samstag, 9. März, von 10 bis 17 Uhr. Die Teilnahme kostet 60 Euro. Anmeldungen sind bei der Musikschule möglich. weiter
  • 2056 Leser

Eine eigene Heimat gefunden

Der Jagstzeller Jugendtreff hat sich zu einer beliebten Einrichtung entwickelt
Seit rund zwei Jahren gibt es den Jugendtreff in Jagstzell. Hier treffen sich Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 21 Jahren um ihren Interessen nachzugehen und ihre Freizeit zu verbringen. Das Angebot findet immer größeren Zuspruch. weiter
  • 532 Leser

Wo Kirchheim künftig investiert

Dirgenheimer beim Bürgergespräch im Gasthaus „Kreuz“ im Dialog mit der Gemeindeverwaltung
Gut besucht war die Bürgerversammlung im Gasthaus „Kreuz“ in Dirgenheim. Etwa 40 Bürger wollten dabei sein. Vor 40 Jahren wurde Dirgenheim im Zuge der Verwaltungsreform nach Kirchheim eingemeindet. Jeweils im September eines Jahres gibt es daher eine solche Veranstaltung dort. weiter
  • 464 Leser

Kurz und bündig

Das Ostalb-Gymnasium informiert Am Mittwoch, 6. März, bittet das Ostalb-Gymnasium Bopfingen von 16 bis 19 Uhr Viertklässler und deren Eltern zu einer Infoveranstaltung in die Schule. Die Catering-AG bewirtet.Werkrealschule Bopfingen stellt sich vor Schüler und Eltern der 4. Grundschulklassen sind am Donnerstag, 7. März, ab 17 Uhr zum Infonachmittag weiter
  • 5
  • 312 Leser

Pipeline für Ethylen ist im Probebetrieb

Das Gas fließt zum ersten Mal
Die umstrittene Ethylen-Pipeline-Süd (EPS) befindet sich derzeit im Probebetrieb. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Ein Versuch zur Leck-Überwachung sei erfolgreich gewesen. Jetzt wird zu weiteren Testzwecken Ethylen durch die Pipeline transportiert. Im Sommer soll der Regelbetrieb starten. Die EPS-Pipeline verläuft durch den weiter
  • 3
  • 1038 Leser

Prüfungsamt ohne Leiter

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold hat Meinhard Matzeit im Schwäbisch Gmünder Rathaus verabschiedet. Der Leiter des Rechnungsprüfungsamtes arbeitete seit 2001 bei der Stadtverwaltung und wechselte nun in seinen Heimatort Esslingen, wo er ebenfalls als Rechnungsprüfungsamtsleiter tätig sein wird. Außergewöhnlich war Meinhard weiter
  • 1
  • 600 Leser

Scheunenfest geht, Sommerfest kommt

Der Musikverein Hüttlingen berichtet bei der Hauptversammlung von neuen Plänen – erstes „Sommerfest im Bolzensteig“ am 8. und 9. Juni
Auftritte und kameradschaftliche Ereignisse halten den Musikverein Hüttlingen das gesamte Jahr über in Bewegung. Mit einer soliden Basis präsentierte sich der Verein bei seiner Hauptversammlung und fühlt sich sicher aufgestellt. weiter
  • 674 Leser

„Das Tor zur Gartenschau“

Wolfgang Hofer berichtet beim Bürgergespräch, wie sich Essingen bis 2019 herausputzen will
Der Countdown läuft – am Sonntag, 17. März, ist Bürgermeisterwahl in Essingen. Der amtierende Bürgermeister Wolfgang Hofer kandidiert für seine dritte Amtsperiode. Gelegenheit, mit Wolfgang Hofer zu diskutieren, hatten die Bürger bei einem von der CDU initiierten Bürgergespräch am Dienstag in der „Sonne“. weiter
  • 5
  • 954 Leser

Heiligs Blechle!

Foto mit erstem Auto einschicken und Porsche-Fahrt gewinnen
Das erste eigene Auto vergisst man nicht. Die Erlebnisse, die man damit hatte. Den Ärger, die Freude, die Fotos. Wir wollen daran teilhaben! Zeigen Sie uns Ihr erstes Auto und erzählen Sie, welche Erinnerungen Sie damit verbinden. Damit haben Sie die Chance, eine Fahrt im Porsche GT 3 zu gewinnen. Mitmachen geht am einfachsten über die Facebookseiten weiter
  • 1
  • 1138 Leser

Weit mehr gemogelt als gedacht

BAG hängt schlimmer in den Seilen als befürchtet – Genossenschafter treffen sich am 22. März
Der BAG Ellwangen, ihren Genossenschaftern und Mitarbeitern kann man nur die Daumen drücken. Die jüngste Inventur brachte genau das zutage, was viele geahnt und befürchtet haben: Die Manipulationen der vergangenen Jahre waren noch viel umfangreicher, als bisher bekannt. In einer außerordentlichen Genossenschaftsversammlung am 22. März kommen die weiter
  • 4
  • 1940 Leser

Messerstecher muss in Haft

Siebeneinhalb Jahre wegen Totschlags nach Streit in Heidenheim
Weil er im Streit einen gleichaltrigen Heidenheimer erstochen hat, muss ein 22-Jähriger aus Geislingen wegen Totschlags für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Gericht sprach am Mittwoch in seiner Urteilsbegründung von einer „Tragödie“. weiter
  • 1
  • 1054 Leser

Polizeibericht

Plötzlich abgebremstSchwäbisch Gmünd. Ein Auffahrunfall ereignete sich am Mittwoch kurz nach 8 Uhr auf der Oberbettringer Straße in Fahrtrichtung Hardt. Weil der Vorausfahrende plötzlich abbremste, konnte die nachfolgende Autofahrerin nicht rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Es entstand Schaden von rund 1500 Euro.Vorfahrt genommenSchwäbisch Gmünd. weiter
  • 719 Leser

Wohnen an Wasserturm und City-Center

Pläne für die Bebauung des Heyd-Areals im östlichen Stadtkern vorgestellt
Zwischen Wasserturm und City-Center soll ein Wohngebiet mit sechs Mehrfamilienhäusern sowie einem Haus mit 24 Wohnplätzen entstehen, das nach Ansicht von OB Richard Arnold und Baubürgermeister Julius Mihm mustergültig für die Innenstadt werden kann. weiter
  • 5
  • 913 Leser

Jetzt für Kita und Kindi anmelden

Aalen. Im September beginnt auch in Aalen das Kindergartenjahr 2013/2014. Wer einen Platz in einer Kindertageseinrichtung benötigt, muss die Anmeldefristen beachten. Anmeldungen sind in den einzelnen Einrichtung von Montag, 11. März, bis Freitag, 22. März, möglich. Es sollten auch die Kinder angemeldet werden, die während des Kindergartenjahres weiter
  • 396 Leser

„Da ist eine riesige Dynamik drin“

Jobcenter legt in der Trägerschaft des Ostalbkreises den ersten Geschäftsbericht vor
Die Konjunktur läuft, die Arbeitslosenquote ist vergleichsweise gering. Trotzdem gibt es im Ostalbkreis rund 5100 Haushalte, die auf Unterstützung durch „Hartz IV“ angewiesen sind. „Betroffen sind rund 10 000 Menschen“, erklärt Geschäftsführer Thomas Koch, der im Kreistagsausschuss für Arbeit und Grundsicherung den ersten weiter
  • 853 Leser

Einsparung und Komfort im Fokus

Die Hand-in-Hand-Werker zeigen Energieeinsparungen bei Altbauten auf
Experten in Sachen Altbausanierungen sind die Ellwanger Hand-in-Hand-Werker. Geschäftsführer Franz-Xaver Berhalter gibt Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, wie man sinnvoll sein Eigenheim energetisch auf Vordermann bringt.Gerade bei Altbauten aus den 50er- bis 70er-Jahren schlummert jede Menge Energieeinsparpotenzial. „Wenn man die weiter

Die Messe ist ein Erfolgsmodell

Egon Bertenbreiter sprach mit der SchwäPo über Qualität, Neuerungen und Trends
Wer sich mit dem Gedanken trägt, zu bauen oder sein Eigenheim zu renovieren, für den ist die Messe Handwerk & Wohnen in der Stadthalle am Wochenende genau die richtige Adresse. Achim Klemm, Mitarbeiter der Schwäbischen Post, sprach mit Egon Bertenbreiter, dem Sprecher der Ausstellergemeinschaft über die Qualität der Frühjahrsausstellung, über weiter

In Wohnung eingebrochen

Iggingen. Am Dienstagabend in der Zeit zwischen 18.30 und 21 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in ein Haus in der Sonnenrainstraße ein. Laut Polizeiangaben gelangten die Einbrecher über eine Terrassentür in das Wohnhaus und entwendeten dort Wertgegenstände. Den Gesamtschaden schätzten die Beamten auf rund 1500 Euro.Das Polizeirevier Schwäbisch weiter
  • 684 Leser

Cranko-Ballett-Gala ausverkauft

Keine Karten mehr für Donnerstag, 7. März

Schwäbisch Gmünd. Wie das Gmünder Kulturbüro mitteilt, ist die Ballett-Gala der John Cranko Schule am Donnerstag, 7. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten restlos ausverkauft. Die nächste Veranstaltung in der Musiktheater-Reihe ist am Donnerstag, 16. Mai: Das Theater Pforzheim spielt die Rossini-Oper „La

weiter
  • 3231 Leser

Urteil im Messerstecherei-Prozess erwartet

Staatsanwalt fordert zehneinhalb Jahre Haft
Im Prozess um einen tödlichen Streit unter jungen Männern im September 2012 in Heidenheim vor dem Ellwanger Landgericht wird heute das Urteil erwartet. hat der Staatsanwalt zehneinhalb Jahre Haft für einen 22-Jährigen gefordert. D weiter
  • 1409 Leser

Regionalsport (16)

Sport in Kürze

HSG sichert den LigaerhaltHandball. Mit einem ungefährdeten 37:28-Sieg beim Tabellenschlusslicht SC Vöhringen II machten die Landesligahandballer der HSG Winzingen/Wißgoldingen den auch rechnerisch Klassenerhalt perfekt. Das Saisonziel der HSG wurde somit bereits fünf Spieltag vor Schluss erreicht. weiter
  • 2058 Leser

Bronze für die Kämpfer der SG Ostalb

Taekwando, German Open
Die German Open Poomsae 2013 fanden auch dieses Jahr wieder in Ingolstadt statt. Die SG Ostalb begann mit der Teilnahme an diesem wichtigen Punktturnier ihren Auftakt in die diesjährige Saison. weiter
  • 228 Leser

Die Europameister kommen aus Aalen

Tanzen, European Starmoves Championship: „WATS KIDZ“ der neuen Tanzschule verteidigen Titel erfolgreich
Über hundert Fans aus Aalen waren nach Hockenheim aufgebrochen um die jungen Tänzer zu unterstützen und wurden mit phänomenalen Leistungen belohnt: Die „WATS KIDZ“ holten sich den Titel des Europameisters und die „WATS CRU“ platzierten sich am Ende auf Platz fünf. weiter
  • 379 Leser

Ellwanger Siege in Utzmemmingen

Judo, Jugendfreundschafswettkämpfe: Fünf Siege für die Jugend
In Utzmemmingen fanden die alljährlichen Jugendfreundschaftswettkämpfe im Judo statt. 19 Ellwanger Judokas reisten zu diesem Turnier an, wovon fünf den Sieg in Ihrer Alters- und Gewichtsklasse erringen konnten. Dies sind Martin Melchor (U10 bis 40kg), Monique Fleißner (U12 bis 25kg), Vanessa Weimer (U15 bis 40kg), Patrick Knödler (U18 bis 65kg) weiter
  • 548 Leser

Hanemann in Belgien dabei

Fußball, Frauen U17
Miriam Hanemann ist bei der EM-Qualifikation in Belgien für Deutschland dabei. Die erst 15-Jährige wird erneut die Kapitänsbinde tragen und die mannschaft aufs feld führen. weiter
  • 412 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:FSV Frankfurt – VfR AalenSV Sandhausen – 1860 MünchenFC St. Pauli – Jahn RegensburgSamstag, 13 Uhr:1. FC Köln – SC PaderbornEnergie Cottbus – Union BerlinSonntag, 13.30 Uhr:Hertha BSC Berlin – MSV DuisburgFC Ingolstadt – VfL BochumErzgebirge Aue – Dynamo DresdenMontag, 20.15 weiter
  • 522 Leser

Sport in Kürze

Spielabsage in EbnatFußball. Auf Grund der schlechten Wetterlage in Ebnat kann das angesetzte Bezirksligaspiel zwischen SV Ebnat und dem TV Weiler i.d. Bergen am kommenden Sonntag nicht ausgetragen werden. Dies teilt Staffelleiter Roland Wagner mit. Als neuer Termin für die Bezirksliga-Begegnung ist der Mittwoch, 17. April angesetzt. Anpfiff: 18.30 weiter
  • 386 Leser

Damrat und Ilzhöfer vorne dabei

Leichtathletik, Baden-Württembergische Crossmeisterschaften: Rems-Welland stark
Bei den Baden-Württembergischen Crossmeisterschaften in Bruchhausen gingen viele Jugendliche und Senioren an den Start. Die Starter der LG Rems-Welland wussten trotz krankheitsbedingter Absagen zu überzeugen. weiter
  • 5
  • 243 Leser

Drei Siege führen zum nächsten Aufstieg

Die Herren I der TA TSG Hofherrnweiler-Unterrombach sind in der Hallenrunde mit jeweils souveränen 6:0-Siegen über TA SV Amstetten I, TC Ebersbach I und TC Deggingen II in die Bezirksstaffel I aufgestiegen. Hinten von links: Jakob Weber, Christian Wecker, Frank Ammon. Vorne von links: Philipp Königer, Tobias Karsten. weiter
  • 5134 Leser

Hunold radelt sich zur Bestleistung

Radball, Baden-Württembergische Meisterschaften
Sophia Hunold erkämpfte sich bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Ludwigsburg die Qualifikation für das Junior Master. Durch anfängliche Nervosität kassierte Hunold Haltungsabzüge, dann wurde sie aber schnell ruhiger und zog ihr Programm problemlos und fehlerfrei durch. Nach einem Sturz bei einer Frontlenkerstanddrehung wurde sie weiter
  • 438 Leser

Der Gegner: FSV Frankfurt

Trainer: Benno Möhlmann (58)Tabellenplatz: 8. Platz – 34 Punkte, 31:30 ToreLetztes Spiel: 1:1 gegen den 1. FC KölnLetzte 10 Spiele: 4 Siege –1 Unentschieden – 5 NiederlagenHöchste Saisonsiege: 3:1 gegen Hertha BSC, Regensburg, Bochum, SandhausenHöchste Saisonniederlagen: 0:3 gegen VfR Aalen, FC St. PauliBeste Torschützen: Edmond weiter
  • 805 Leser

Hasenhüttls Hoffnung

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gastiert am Freitag beim FSV Frankfurt – Valentini fällt aus
Zuhause klappt’s derzeit nicht. „Deshalb müssen wir unsere Punkte auswärts holen“, sagt Trainer Ralph Hasenhüttl. Obwohl der VfR Aalen im Jahr 2013 noch sieglos ist, reist er voller Selbstbewusstsein zum FSV Frankfurt. Dort will der Aufsteiger am Freitagabend seine Serie ausbauen. Anpfiff im Volksbank-Stadion: 18 Uhr. weiter
  • 4
  • 1083 Leser

Eine rasante Entwicklung

Fußball: Marius Funk aus Unterkochen ist Jugendnationalspieler – und könnte seinem Bruder in den Profifußball folgen
1:0-Sieg in Augsburg. Auch im ersten Spiel der U17 des VfB Stuttgart nach der Winterpause in der B-Junioren-Bundesliga hielt Marius Funk seinen Kasten sauber. Der 17-Jährige aus Unterkochen spielt eine so starke Saison, dass er zuletzt sogar bei der U17-Nationalmannschaft in Spanien beim Algave-Cup zwischen den Pfosten stand. weiter
  • 5
  • 1310 Leser

Überregional (89)

150 Prozent Preissteigerung

Die Autobahngebühr in der Schweiz wird deutlich teurer
Von 2015 an soll die Autobahnvignette in der Schweiz 100 Franken kosten. Bisher war die Plakette für 40 Franken zu haben, sie wird also um 150 Prozent teurer. Für Touristen gibt es eine kleine Entwarnung. weiter
  • 475 Leser

50 Jahre deutsche Geschichte auf der Bühne

Eugen Ruge hat seinen Bestseller "In Zeiten des abnehmenden Lichts" fürs Theater bearbeitet
Ein Roman als Theaterstück - das kann oft danebengehen. Jetzt es hat Eugen Ruge mit seinem Bestseller "In Zeiten des abnehmenden Lichts" versucht. weiter
  • 348 Leser

85:81 - Ulm schlägt Bilbao

Faustdicke Überraschung: Das erste Viertelfinalduell gegen Bilbao im Basketball-Eurocup gewannen die Korbjäger von Ratiopharm Ulm mit 85:81. Neben dem überragenden Werfer John Bryant (30 Punkte) überzeugte auch Per Günther (links) in der lange Zeit hart umkämpften Begegnung. Foto: Lars Schwerdtfeger weiter
  • 539 Leser

Algarve-Cup wird zum EM-Härtetest

DFB-Frauen heute gegen Dänemark
Der Algarve-Cup ist für die Fußball-Nationalspielerinnen die ideale Vorbereitung auf die EM in Schweden. Heute geht es gegen Dänemark los. weiter
  • 348 Leser

Amsterdamer wittern das große Geschäft

In acht Wochen bekommen die Niederländer einen König - Selbst auf Campingplätzen werden Zimmer vermietet
Die Niederländer wollen den Thronwechsel in acht Wochen groß feiern. Viele fürchten die Kosten. Andere dagegen wittern ein großes Geschäft. weiter
  • 419 Leser

Anti-Atom-Demo am Kraftwerk Neckarwestheim

Eine Großdemonstration gegen die Atomkraft plant der baden-württembergische Trägerkreis "Endlich abschalten" am Samstag (9. März) in Kirchheim am Neckar. Der Protest finde zum Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima statt, teilte der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) gestern in Stuttgart mit. Der Beginn des Erdbebens und der folgenden weiter
  • 436 Leser

Arbeit gegen das Trauma

Der Brand in einer Behinderten-Werkstatt in Titisee-Neustadt wirkt bei vielen bis heute nach
Die meisten Menschen mit Behinderung, die den Brand Ende November in einer Werkstatt der Caritas miterlebt haben, arbeiten wieder. Viele sind traumatisiert. Die Arbeit in den Werkstätten gibt ihnen Halt. weiter
  • 390 Leser

Auf einen Blick vom 6. März 2013

FUSSBALL CHAMPIONSLEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Dortmund - Schachtjor Donezk 3:0 (2:0) Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer - Bender (46. Kehl), Gündogan (82. Sahin) - Blaszczykowski (70. Großkreutz), Götze, Reus - Lewandowski. Tore: 1:0 Santana (31.), 2:0 Götze (37.), 3:0 Blaszczykowski (59.). - Zuschauer: 65 413. weiter
  • 423 Leser

Autobauer machen sich große Sorgen

Auftakt der Branchenshow in Genf - Europäischer Markt wird immer schwieriger
Die Autobauer malen in Genf ein düsteres Bild für die Zukunft der europäischen Märkte. Die Unsicherheit könnte noch Jahre weitergehen. Wer global nicht stark aufgestellt ist, steckt in der Krise fest. weiter
  • 616 Leser

Bahn muss kleine Bahnhöfe nachrüsten

Die Deutsche Bahn soll ihre Fahrgäste auch auf kleineren Bahnhöfen über Verspätungen oder Zugausfälle informieren. Das Unternehmen soll 1900 seiner insgesamt rund 5500 Bahnhöfe mit Lautsprecheranlagen oder elektronischen Hinweistafeln ausrüsten, wie aus einem gestern bekannt gewordenen Urteil des Verwaltungsgerichts Köln hervorgeht. Die Bahn weiter
  • 698 Leser

Bahn will S 21 weiterbauen

Aufsichtsrat genehmigt höhere Ausgaben von zwei Milliarden Euro
Grünes Licht für den Weiterbau von S 21: Der Aufsichtsrat der Bahn genehmigt zwei zusätzliche Milliarden und nimmt Land und Stadt mit in die Pflicht. weiter
  • 405 Leser

Braunschweiger Parole: Keine Panik

Als die zweite Niederlage in Folge perfekt war, mimte Torsten Lieberknecht kurzerhand den Udo Lindenberg. "Keine Panik. Es gibt keinen Grund, die Ruhe zu verlieren", sagte Lieberknecht. Nach der 0:1-Niederlage in Duisburg gab sich der Zweitligatrainer von Eintracht Braunschweig zumindest äußerlich gelassen - und bediente sich der Rhetorik des Kultrockers. weiter
  • 308 Leser

Bundeswehr schließt Posten in Afghanistan

Die Bundeswehr beginnt mit dem Abzug aus der gefährlichsten Region Nordafghanistans. Verteidigungsminister Thomas de Maizière kündigte gestern bei einem Besuch der deutschen Afghanistan-Truppe an, den Stützpunkt in der Unruheprovinz Baghlan noch in diesem Frühjahr zu räumen. Bis Ende des Jahres soll nach bisheriger Planung auch das Feldlager in weiter
  • 340 Leser

BVB: Deutliche Investitionen

Dortmunds Geschäftsführer Watzke kündigt große Einkaufstour an
Mit den zusätzlichen Millionen aus der Fußball-Champions-League plant Borussia Dortmund eine große Einkaufstour. Dabei sollen laut Sportdirektor Michael Zorc die Fehler der Vergangenheit vermieden werden. weiter
  • 488 Leser

Chinas neue Führung rüstet auf

China erhöht seine Militärausgaben trotz Problemen in der Wirtschaft. Ziel ist eine "Wiederauferstehung der Nation". Die Nachbarn sind besorgt. weiter
  • 343 Leser

Deutschland beliebt wie nie

Bayern ist unter den Bundesländern die Nummer eins
Deutschland wird für ausländische Gäste attraktiver. Das, so sagen Experten, hat mit dem Imagewandel seit der Fußball-WM 2006 zu tun. 83 Prozent aller Urlauber kommen aber aus dem eigenen Land. weiter
  • 599 Leser

Deutschland gilt als innovativ

. Deutschland ist nach einer weltweiten Umfrage unter Managern das innovativste Land nach den USA. 89 Prozent der im Auftrag des Industriekonzerns General Electric befragten 3100 Führungskräfte aus 25 Ländern stuften die Rahmenbedingungen für Innovation in Deutschland als gut ein - das waren 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Aktuell halten 85 Prozent weiter
  • 619 Leser

Die Cebit zeigt unsichtbare Trends

Weltgrößte Computermesse präsentiert Handys, Tablets - aber auch viel Virtuelles
Zeigt her eure Computerlein: Was früher einfach war, wird immer schwieriger. Verkaufsideen zu den Megathemen Teilen oder Speicherung im Internet lassen sich nur schwer präsentieren. Ein Messerundgang. weiter
  • 655 Leser

Die Oranjes und das Geld

Die Oranjes kosten den Steuerzahler rund 40 Millionen Euro im Jahr - wohin das Geld genau fließt, ist nicht immer detailliert aufgelistet. 7,2 Millionen werden an drei Mitglieder der königlichen Familie ausbezahlt. Königin Beatrix bekommt 5,2 Millionen Euro, Kronprinz Willem-Alexander 1,4 Millionen und Máxima 634 000 Euro. Davon müssen sie den weiter
  • 430 Leser

Die Übersetzerin

Lena Gorelik, geboren 1981 in Leningrad (was 1991 wieder Sankt Petersburg heißt), wo ihre Großmutter einst die Blockade überlebt hatte, kam als Elfjährige mit ihrer Familie nach Deutschland. Lena Gorelik veröffentlichte bislang fünf vielfach preisgekrönte Bücher. Sie lebt mit Mann und ihren zwei Söhnen in München. Im Graf Verlag erschien zuletzt weiter
  • 469 Leser

Die Wut der Franzosen wächst

Arbeitsmarktreform wird zur Nagelprobe für den Präsidenten
In Frankreich verschärfen Werksschließungen und eine steigende Arbeitslosigkeit das soziale Klima nachhaltig. Präsident Hollande hat große Mühe, eine Flexibilisierung des Arbeitsmarktes durchzusetzen. weiter
  • 427 Leser

Erhitzen tötet den Erreger ab

Rinder-Tuberkulose (TBC) ist in Einzelfällen auch auf Menschen übertragbar. Ansteckungsgefahr besteht allerdings nur durch direkten Kontakt mit erkrankten Tieren, sagt Andreas Zapf, Präsident des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Durch Erhitzen wird der Erreger abgetötet. "Pasteurisierte Milch ist daher völlig unbedenklich. weiter
  • 309 Leser

Flugverbot nach "Tiger"-Absturz

Nach dem Absturz eines Kampfhubschraubers in Bayern sucht die Bundeswehr nach der Ursache des Unfalls. Der Helikopter vom Typ "Tiger" war am Montagabend im oberbayerischen Ettal (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) auf eine Wiese gestürzt und in Flammen aufgegangen. Die beiden Besatzungsmitglieder - Pilot und Kommandant - konnten sich aus dem Wrack retten weiter
  • 431 Leser

FREMDE FEDER · FANNY DETHLOFF: Brauchen echte Perspektiven

Mit der Rückkehr der Kosovarin Gazale Salame nach Deutschland wurde einer inhumanen Flüchtlingspolitik ein Ende bereitet. Doch noch wiederholen sich solche Fälle. Wir wissen, dass viele Menschen "De-facto-Inländer" sind, deren Aufenthalt sich nach fünf Jahren so verstetigt hat, dass sie sich in unserem Land verwurzelt haben. Sie wieder zu entwurzeln weiter
  • 307 Leser

Girokonto bald ein Grundrecht

EU-Kommission setzt auf erschwingliche Konditionen
Jeder EU-Bürger soll künftig ein Recht auf ein Bankkonto haben. Das sieht ein Gesetz vor, das EU-Binnenmarkt-Kommissar Michel Barnier bis Juni vorlegen will. Es gehe um ein bezahlbares Basis-Konto, das ein Überziehen ausschließt. Barnier will auch den Wechsel von einer zur anderen Bank erleichtern. Geldhäuser sollen zudem transparente Angaben zu weiter
  • 362 Leser

Gold verliert seinen Glanz

Entspannung in der Euro-Schuldenkrise und Inflationsrückgang bremsen den Kurs
Der Goldkurs hat seinen Höchststand hinter sich - zumindest im Moment, sagen Experten. Sie rechnen damit, dass sich der Kurs erholt. Allerdings muss sich dazu wohl wieder die Schuldenkrise verschärfen. weiter
  • 580 Leser

Handballer spielen für guten Zweck

Mehr als ein Testspiel: Die Handball-Nationalmannschaft schlug gestern in Melsungen den dortigen Bundesligisten MT mit 36:29. Die Einnahmen kommen den Hinterbliebenen der im November 2011 tödlich verunglückten Schiedsrichter-Zwillinge Reiner und Bernd Methe zugute. Dessen Frau Petra (Mitte), ihr Sohn und ihr Neffe bedankten sich bei den Fans. Foto: weiter
  • 388 Leser

Härtetest mit der Gräfin

Steffi Grafs Training beschert Andrea Petkovic gelungenes Comeback
Andrea Petkovic hat in der Qualifikation zum Tennisturnier in Indian Wells ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Steffi Graf, mit der sich die 25-Jährige vorbereitet hat, ist von Petkovic Disziplin angetan. weiter
  • 432 Leser

Höchster Stand seit 2008

Dow-Jones-Rekordhoch beflügelt Laune deutscher Anleger
Der Dax ist gestern getrieben von der Hoffnung auf eine weiterhin lockere Geldpolitik auf den höchsten Stand seit Anfang 2008 gestiegen. Die stellvertretende Chefin der US-Notenbank, Janet Yellen, hatte am Vortag eine unveränderte Fortsetzung des Anleihekaufprogramms zur Stützung der Wirtschaft signalisiert. Für Rückenwind sorgte am Nachmittag weiter
  • 515 Leser

In manchen Ländern offizieller Feiertag

Seit mehr als 100 Jahren gehen Frauen am Internationalen Frauentag für ihre Rechte auf die Straße. Im August 1910 initiierte die deutsche Sozialistin Clara Zetkin auf dem zweiten Kongress der sozialistischen Internationale in Kopenhagen den Tag. Zum ersten Mal forderten am 19. März 1911 mehr als eine Million Menschen in Deutschland, Österreich-Ungarn, weiter
  • 449 Leser

Intelligentes Haus

Elektrotechnik-Experten erwarten in den kommenden zehn Jahren den Durchbruch für die intelligente internetbasierte Steuerung von Haushaltstechnik. Obwohl die Vernetzung im Haus technisch längst möglich sei, führe sie derzeit noch ein "Schattendasein", heißt es in einer auf der Cebit veröffentlichten Studie des Verbands VDE. Das werde sich zumindest weiter
  • 553 Leser

Kirche schaltet Handymasten ab

Verzicht auf 10 000 Euro im Jahr - Ärger über Funklöcher in der High-Tech-Region Stuttgart
Die Evangelische Kirche will ihre Gotteshäuser nicht länger für Sendemasten hergeben. Die Verträge mit Mobilfunkunternehmen werden nicht verlängert. Sehr zum Ärger vieler Handy-Nutzer. weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · NPD: Dreiste Provokation

Die NPD kann es nicht erwarten. Während von den drei antragsberechtigten Verfassungsorganen bisher nur der Bundesrat überzeugt ist, dass es sich lohnt, ernsthaft auf ein Verbot der rechtsextremen Partei hinzuarbeiten, dreht diese kurzerhand den Spieß um. Das Bundesverfassungsgericht möge ihr bitte vorab bescheinigen, auf dem Boden des Grundgesetzes weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · VIGNETTE: Österreich ist auch schön

Mit ihrer Erhöhung des Preises für die JahresVignette greifen die Schweizer dem Autofahrer tief in die Tasche. Bald nahezu 50 Euro mehr - das ist fast schon als Abzocke zu bezeichnen. Und es trifft nicht nur die Schweizer Autofahrer, sondern auch Touristen. Viele Urlauber aus Deutschland - die größte Besuchergruppe nach den Eidgenossen - sind ohnehin weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR: Durststrecke zu Ende

Die gute, alte Post ist auch nicht mehr das, was sie einmal war. Das ist betrüblich und schön zugleich. Gab es früher fast Volksaufstände, weil Filialen geschlossen oder Briefkästen abgebaut werden sollten, regt sich heutzutage selbst bei der aktuellen Portoerhöhung um knapp 6 Prozent kaum Widerstand. Die Postfilialen gehören längst der Deutschen weiter
  • 595 Leser

Landesgarantien für Wettbewerb auf der Schiene

Die grün-rote Landesregierung will mehr Wettbewerb auf der Schiene und unterstützt deshalb kleine Verkehrsanbieter mit Landesgarantien für den Erwerb von neuen Fahrzeugen. Das Kabinett gab am Dienstag grünes Licht für das neue Konzept der Fahrzeugfinanzierung. Damit soll das Bahn-Monopol im Nahverkehr aufgebrochen werden, so dass die Leistungen weiter
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · STUTTGART 21: Die Interessen des Landes

Löst die Entscheidung des Bahn-Aufsichtsrats die Blockade? Wirkt die Genehmigung des neuen Kostenrahmens für Stuttgart 21 wie ein Schmiermittel, das Bremsen lockert, obwohl die Frage der Kostenbeteiligung weiter offen ist? Es sieht so aus, als sei das Signal auf Grün gestellt; als komme das größte Verkehrsvorhaben im Südwesten - S 21, Flughafen-Anbindung, weiter
  • 311 Leser

Leute im Blick vom 6. März 2013

Prinz Walid bin Talal Der 57-jährige Prinz Walid bin Talal, Milliardär und Mitglied der saudischen Herrscherfamilie, ist pikiert, weil er auf der "Forbes"-Liste der Superreichen diesmal nur auf Platz 26 gelandet ist. Sein Vermögen sei von dem US-Wirtschaftsmagazin, das jährlich die reichsten Menschen der Welt auflistet, zu niedrig bewertet worden, weiter
  • 437 Leser

LKA analysiert Umfeld der Neonazi-Killer

Innenminister stellt Ermittlungsgruppe auf - Häufige Besuche bei "Spätzles" in Ludwigsburg
Das Landeskriminalamt untersucht das Umfeld des "Nationalsozialistischen Untergrunds". Ermittler überprüfen die Bezüge in den Südwesten. Der Komplex ist offenbar noch nicht zu überblicken. weiter
  • 423 Leser

Lotterie als Experiment

Bislang gingen Forscher davon aus, dass Reichtum die Risikobereitschaft fördert. Ein Vergleich von 30 Ländern besagt nun das Gegenteil. weiter
  • 308 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 99,60 4501-5500 l 88,66 1501-2000 l 94,31 5501-6500 l 88,07 2001-2500 l 92,78 6501-7500 l 87,98 2501-3500 l 90,17 7501-8500 l 87,78 3501-4500 l 89,26 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 548 Leser

Martin hat Großes vor

Radrennen in Italien hochkarätig besetzt
Die Form stimmt, das Selbstvertrauen ist groß. Tony Martin hatte einen prima Saisonstart und will nun bei Tirreno-Adriatico um den Sieg kämpfen. weiter
  • 301 Leser

Microsoft droht Geldbuße

Dem Softwareriesen Microsoft steht wegen unlauterer Geschäftspraktiken erneut eine hohe EU-Geldbuße bevor. Die EU-Kommission wird heute über die Kartellstrafe entscheiden, wie aus Kommissionskreisen verlautete. Die obersten Wettbewerbshüter Europas drohen dem Konzern mit einer Milliardenstrafe wegen mangelnder Auswahl an Web-Browsern für Nutzer weiter
  • 581 Leser

Millionenstrafe für Schweizer Bankhaus

Die Verurteilung galt nur noch als Formsache: Ein New Yorker Gericht hat das älteste Schweizer Geldhaus Wegelin & Co. wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung zur Zahlung von 58 Mio. Dollar verdonnert. Zusammen mit zuvor eingezogenen 16 Mio. Dollar muss die Bank damit insgesamt 74 Mio. Dollar (57 Mio. EUR) an Strafe, Wiedergutmachung und Gewinnabschöpfung weiter
  • 532 Leser

Motorenbauer Tognum macht weniger Gewinn

Der Motorenbauer Tognum hat 2012 beim Gewinn nicht an das Niveau des Vorjahres heranreichen können. Unter dem Strich stand im abgelaufenen Jahr 181,7 Mrd. EUR Überschuss, teilte Tognum-Vorstandschef Joachim Coers am Stammsitz Friedrichshafen mit. 2011 hatte das Ergebnis bei 199,3 Mio. EUR gelegen. Auch die Erlöse kletterten 2012 nur leicht um 1,4 weiter
  • 660 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. März 2013

Wer in der Schule nichts leistet, bekommt normalerweise Ärger mit den Eltern. Anders in Dubai: Lokalen Medien zufolge hat in dem arabischen Emirat ein Gericht einer Privatschule umgerechnet 16 100 Euro Geldstrafe aufgebrummt, weil ein Siebenjähriger im Unterricht nicht genug gelernt hat. Zwar wurde der Bube trotz schlechter Leistungen versetzt. Doch weiter
  • 306 Leser

Neun Kandidaten zur zweiten Wahl in Rickenbach

Zur zweiten Runde der Bürgermeisterwahl in der Schwarzwaldgemeinde Rickenbach im Landkreis Waldshut treten neun Kandidaten an. Gewählt werde am 17. März, sagte ein Sprecher des Rathauses nach Ende der Bewerbungsfrist am gestrigen Dienstag. Zur ersten Wahl am 24. Februar waren noch 28 Bewerber in der Gemeinde angetreten. Keiner von ihnen hatte aber weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2013

Waffen-Deal aufgeflogen Stuttgart/Würzburg - Polizisten haben eine Gruppe mutmaßlicher Waffen- und Anabolikahändler festgenommen. Spezialeinsatzkräfte aus Baden-Württemberg hätten drei der Verdächtigen am Montag in Würzburg auf frischer Tag erwischt, als sie eine Pistole und mehrere Schuss Munition an einen Kunden übergeben wollten, teilte weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2013

Auto-Zulieferer wackeln Bei Autozulieferern in Europa könnten in den nächsten vier Jahren rund 75 000 Jobs wegfallen. Grund dafür sind laut einer Roland-Berger-Studie niedrige Produktionszahlen bei Pkw, eine stärkere Verlagerung der Produktion außerhalb Europas sowie Rationalisierungen bei den Zulieferern. Laut "Automobilwoche" überarbeiten erste weiter
  • 618 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2013

Tod im Kanaren-Urlaub Eine deutsche Urlauberin ist bei einem Unwetter auf den Kanarischen Inseln ums Leben gekommen. Wie die spanischen Behörden mitteilten, war die 26-Jährige auf der Insel La Gomera von Steinbrocken getroffen worden, die sich infolge eines Unwetters von einem Felsen gelöst hatten. Auf Hochsitz erschossen In Oberbayern ist ein Jäger weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2013

Solo-Plate statt Rosenstolz Nach gut 20 bewegten, erfolgreichen Jahren war die Zeit für "Rosenstolz" abgelaufen: Peter Plate und AnNa N. vermeldeten im Dezember die Auflösung ihrer Band. Nun veröffentlicht Plate am 5. April sein erstes SoloAlbum: "Schüchtern ist mein Glück", zwölf persönliche Lieder, umgesetzt mit dem bewährten Songwriter- und weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2013

Enttäuschter Westerwelle Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat das Nein der CDU-Spitze zur steuerlichen Gleichstellung homosexueller Paare bedauert. Er forderte die Politik auf, sich nicht vom Bundesverfassungsgericht die Richtung vorgeben zu lassen: "Das muss in Berlin entschieden werden und nicht in Karlsruhe." Zugleich hielt der Außenminister weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2013

Huntelaar übt Selbstkritik Fußball: Torjäger Klaas-Jan Huntelaar vom Bundesligisten FC Schalke 04 übt Kritik an sich selbst und dem Team. "Ich bin unzufrieden über den bisherigen Saisonverlauf." Dennoch könne er sich vorstellen, dass nach seinem Vertragsende im Jahr 2015 noch nicht Schluss sei auf Schalke. "Es kann sein, dass ich hier meine Karriere weiter
  • 446 Leser

Nur Briten gegen Boni-Deckel

26 EU-Finanzminister mit Begrenzung einverstanden
Die europäischen Regierungen tragen die geplanten EU-Regelungen zur Deckelung der Banker-Boni mit. In Brüssel zeigten sich gestern die Finanzminister von 26 Ländern einverstanden mit den Plänen. Nur der britische Schatzkanzler George Osborne meldete Widerstand an. Das Gesetzesvorhaben sieht vor, dass Bonuszahlungen für Banker künftig nicht mehr weiter
  • 335 Leser

Nur Briten lehnen Deckelung der Banker-Boni ab

Die europäischen Regierungen tragen die geplanten EU-Regelungen zur Deckelung der Banker-Boni mit. Während einer Debatte in Brüssel zeigten sich gestern die Finanzminister von 26 Ländern einverstanden mit den Plänen. Nur der britische Schatzkanzler George Osborne meldete Widerstand an. Das Gesetzesvorhaben sieht vor, dass Bonuszahlungen für Banker weiter
  • 390 Leser

Opposition boykottiert Wahl

In Ägypten treten fast nur Islamisten an - Neue Krawalle
An den für April geplanten Parlamentswahlen in Ägypten werden sich fast ausschließlich islamistische Parteien beteiligen. Das säkulare Oppositionsbündnis Nationale Rettungsfront bekräftigte seine Entscheidung, den Urnengang zu boykottieren. In einer Situation, in der Aktivisten der Opposition um ihr Leben fürchten müssten, sollte man keine Wahlen weiter
  • 306 Leser

Paket-Boom treibt Post-Gewinn hoch

Starkes Wachstum auch in Asien
Der boomende Internethandel beflügelt die Paket-Sparte der Deutschen Post. Deren Jahresgewinn stieg kräftig. Einbußen gibt es im Briefgeschäft. weiter
  • 676 Leser

Parteiverbot

Das Grundgesetz betont die besondere Bedeutung der Parteien für die politische Willensbildung des Volkes (21 I GG). Parteien, die die freiheitlich-demokratische Grundordnung beeinträchtigen oder beseitigen wollen, sind verfassungswidrig (21 II 1 GG). Die Verfassungswidrigkeit kann nur das Bundesverfassungsgericht feststellen (21 II 2). Dieses Privileg weiter
  • 391 Leser

Rafael Nadals Knie hält

Rafael Nadal hat sein monatelang lädiertes Knie einem Hartplatz-Test unterzogen. Der ehemalige Weltranglistenerste spielte bei einem Showkampf gegen den Argentinier Juan del Potro zum ersten Mal seit fast einem Jahr auf hartem Untergrund. Nadal verlor im Madison Square Garden in New York mit 6:7 (4:7), 4:6 Sätzen. Nun will der Spanier auf dem Hartplatz weiter
  • 346 Leser

Ronaldo schießt seinen Ex-Klub Manchester raus

Heimkehrer Cristiano Ronaldo hat seinen Ex-Club Manchester United aus der Champions League geschossen und Real Madrid ins Viertelfinale katapultiert. Beim 2:1 (0:0)-Erfolg des spanischen Rekordmeisters im Achtelfinal-Rückspiel erzielte der Portugiese den Siegtreffer und entschuldigte sich danach mit erhobenen Händen bei den Fans, die ihn an alter weiter
  • 384 Leser

Rosen, Nelken, Seifenblasen

Wie der Internationale Frauentag weltweit gefeiert wird
Seit mehr als 100 Jahren gehen Frauen am 8. März weltweit für ihre Rechte auf die Straße. In Europa verbinden viele den Tag mit roten Nelken. Eine Übersicht zeigt, wie wo gefeiert wird. weiter
  • 594 Leser

Rumänien und Bulgarien sollen warten

Innenminister Friedrich: Beitritt zum Schengenraum wird an deutschem Veto scheitern
Deutschland lehnt den Beitritt Rumäniens und Bulgariens zum Schengenraum ab. Es mangele an Korruptionsbekämpfung, heißt es offiziell. Hintergrund dürfte aber die Sorge vor Armutseinwanderung sein. weiter
  • 322 Leser

Ryan Giggs: Das körperliche Wunderwerk

Er ist für die Fans der beste Spieler, den Manchester United je hatte: Ryan Giggs, der Unermüdliche. Ein Ende seiner Karriere ist nicht in Sicht. weiter
  • 304 Leser

S-21-Architekt soll Freiburger Rathaus bauen

Der Stuttgart-21-Architekt Christoph Ingenhoven soll den Rathaus-Neubau in Freiburg planen. Eine 15-köpfige Jury unter Leitung von Professorin Jórunn Ragnarsdóttir (Stuttgart) wählte gestern den Entwurf des Düsseldorfer Architekten aus 16 eingereichten Vorschlägen aus, wie eine Sprecherin der Stadt mitteilte. Die von Ingenhoven vorgesehenen Gebäude weiter
  • 348 Leser

Samba dank Santana und Co

Champions League: Dortmund nach 3:0 gegen Donezk im Viertelfinale
Rauschender Champions-League-Abend für Borussia Dortmund. Der BVB steht nach dem 3:0 gegen Schachtjor Donezk im Viertelfinale. Felipe Santana, Mario Götze und Jakub Blaszczykowski trafen. weiter
  • 366 Leser

Sattelzug geht in Flammen auf

Ein Sattelzug hat am Montagabend auf der Autobahn5 bei Ubstadt-Weiher (Landkreis Karlsruhe) nach einem Reifenplatzer die Mittelleitplanke durchbrochen und ist auf der Gegenfahrbahn ausgebrannt. Der 45-jährige Fahrer war in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er durch den geplatzten Reifen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wie die Polizei berichtete. weiter
  • 337 Leser

Schlappe für die NPD

Partei scheitert mit Antrag, ihre Verfassungstreue festzustellen
Die NPD ist vor dem Bundesverfassungsgericht mit dem Versuch gescheitert, dem Verfahren zu ihrem Verbot vorzugreifen und ihre Verfassungstreue prüfen zu lassen: Das Gericht nahm den Antrag nicht an. weiter
  • 376 Leser

Schweizer Maut wird teurer

Die Gebühr auf Schweizer Autobahnen wird deutlich teurer. Von 2015 an soll die ein Jahr gültige Vignette nicht mehr 40 Franken (rund 33 Euro), sondern 100 Franken (rund 82 Euro) kosten. Die Preissteigerung von 150 Prozent hat der Schweizer Nationalrat beschlossen. Zuvor war heftig diskutiert worden, ob eine Erhöhung von 40 auf 80 Franken ausreiche. weiter
  • 301 Leser

Spar-Menü nach Millionen-Deal

Nach der Unterschrift unter den 120-Millionen-Dollar-Rekorddeal gönnte sich Joe Flacco am Drive-In eines Schnellrestaurants lediglich ein kleines Menü. Der nunmehr bestbezahlte Profi in der Geschichte der National Football League hatte schon bei der Verkündung der Vertragsverlängerung keine große Show abgezogen. In Sweat-Shirt und Jeans trat der weiter
  • 334 Leser

SPORT AKTUELL

In der Champions League (Achtelfinale) trennten sich gestern Abend: B. Dortmund - Donezk 3:0 (2:0) Manchester U. - R. Madrid 1:2 (0:0) weiter
  • 331 Leser

Staatsgalerie gibt Raub-Gemälde an Kanada zurück

Die Stuttgarter Staatsgalerie hat ein als NS-Raubkunst geltendes Gemälde an die Erben des jüdischen Kunstsammlers Max Stern zurückerstattet. Es ist die erste Rückgabe eines deutschen Museums, seit die kanadische Erbengemeinschaft Sterns vor zehn Jahren die systematische Forschung nach den verschollenen Kunstschätzen begann. Mehr als 400 Bilder weiter
  • 366 Leser

STICHWORT · GIROKONTO: Bundesregierung lehnt ab

In Deutschland haben zwischen 500 000 und 670 000 Menschen, die 18 Jahre oder älter sind, kein Girokonto. In mindestens acht Bundesländern sind die Sparkassen verpflichtet, neuen Kunden ein Girokonto auf Guthabenbasis einzurichten. Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat sich bisher geweigert, dies allen Banken als Pflicht aufzuerlegen. Zuletzt hat weiter
  • 426 Leser

Tausende Beschäftigte auf der Straße

Die Welle der Warnstreiks im öffentlichen Dienst erreicht ihren Höhepunkt: Gibt es in der nächsten Runde kein Ergebnis, droht eine Urabstimmung. weiter
  • 312 Leser

Tuberkulose-Rinder gekeult

Infektionskrankheit greift auf das württembergische Allgäu über
Nach dem Oberallgäu hat es auch das Westallgäu erwischt: Im Kreis Ravensburg mussten elf Rinder von vier Bauernhöfen getötet werden. Die Tiere waren positiv auf Rinder-Tuberkulose getestet worden. weiter
  • 417 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Fernfahrt Paris - Nizza 3. Etappe, Chatel Guyon - Brioude ab 14.45 Uhr Fußball, Algarve Cup, Frauen, 1. Spieltag Gr. A: Dänemark - Deutschland ab 17.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. News, Interviews, Meinungen und Hintergründe oder Zahlen, weiter
  • 307 Leser

Ums blanke Überleben

"Lenas Tagebuch": Eine 16-Jährige erzählt von der Blockade Leningrads
In "Lena Tagebuch" protokolliert eine 16-Jährige die Blockade Leningrads durch die Wehrmacht - ein erschütterndes Zeitdokument. Die 31-jährige Autorin Lena Gorelik hat es nun ins Deutsche übersetzt. weiter
  • 412 Leser

Venezuelas Staatschef Hugo Chávez ist tot

Venezuelas Staatschef Hugo Chávez ist tot. Das teilte sein Vize Nicolás Maduro gestern am späten Abend in Caracas mit. Vorausgegangen war ein Krisentreffen politischer und militärischer Spitzen, nachdem sich der Gesundheitszustand des 58-Jährigen, der an Krebs litt, massiv verschlechtert hatte. Chávez war erst im Februar aus Kuba, wo er zum vierten weiter
  • 320 Leser

Verhaftungen nach Attentat auf Bolschoi-Chef

Der Chef des Moskauer Bolschoi-Balletts, Sergej Filin, wird noch immer in der Aachener Augenklinik behandelt, doch jetzt meldet die Moskauer Polizei nach dem Attentat auf den 42-jährigen eine spektakuläre Festnahme: Solist Pawel Dmitritschenko, der im Bolschoi unter anderem die Titelrolle in "Iwan der Schreckliche" tanzte, könnte der Drahtzieher weiter
  • 397 Leser

Welle der Hilfsbereitschaft

Die Brandkatastrophe in Titisee-Neustadt Ende November 2012 hat bundesweit eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auf das Spendenkonto, das die Caritas eingerichtet hat, sind mehr als 200 000 Euro einbezahlt worden. Die Spendengelder werden nicht für den Wiederaufbau des teilweise zerstörten Werkstatt-Gebäudes verwendet, betont Gerhard Wienandts weiter
  • 282 Leser

Wichtigster Branchentreff

Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin gilt als weltweit wichtigster Treffpunkt der Reisebranche. In den Hallen werden seit Jahrzehnten touristische Trends gesetzt und Verträge in Milliardenhöhe geschlossen. Die Hallen sind ausgebucht. Zur 47. ITB haben sich mehr als 10 000 Aussteller aus 180 Ländern angemeldet. Die Messe erwartet 170 weiter
  • 654 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Wechsel bei Schuler Nach der mehrheitlichen Übernahme der Schuler AG (Göppingen) durch die österreichische Andritz-Gruppe wurde der Aufsichtsratsposten des Pressenherstellers neu besetzt. Der Vorstandsvorsitzende der Andritz AG, Wolfgang Leitner, folgt dem bisherigen Aufsichtsratchef Robert Schuler-Voith nach. Die Andritz AG informierte gestern den weiter
  • 662 Leser

Zankapfel soziale Schieflage

Bundesregierung verschleppt Armuts- und Reichtumsbericht
Seit September 2012 hat Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) mit Sozialministerin von der Leyen (CDU) um den neuen Armutsbericht gestritten. Eine entschärfte Fassung will das Kabinett heute beschließen. weiter
  • 345 Leser

Zurück auf Los

Wladimir Klitschko boxt in Mannheim
Boxweltmeister Wladimir Klitschko bestreitet in Mannheim seine nächste Titelverteidigung gegen einen ehemaligen Sparringspartner. weiter
  • 390 Leser

ZWISCHENRUF: Das Letzte und das Allerletzte

Wenn ein Erziehungsberechtigter sein Kind mit den Worten: "Ich sage dir zum letzten Mal . . ." maßregelt, dann ahnt er schon, dass er die Formulierung alsbald mit "zum allerletzen Mal" wiederholen wird. Wenige Begriffe sind in der Alltagssprache derart ausgehöhlt wie das "Letzte", Früher war die Sache mit der Finalität eindeutig. Jesus hat ja auch weiter
  • 444 Leser

Leserbeiträge (8)

Andre Damrat und Marco Ilzhöfer stark

Bei den Baden-württembergischen Crossmeisterschaften in Bruchhausen wussten die Starter der LG Rems-Welland trotz einiger krankheitsbedingter Absagen zu überzeugen. Der teilweise sehr matschige Untergrund mit vielen tiefen Fahrspuren verlangte von den Läufern einiges ab. Die Nachwuchsläufer Andre Damrat und Marco Ilzhöfer konnten

weiter
  • 3513 Leser

Dienstabend am 05.03.2013

Dieser Dienstabend stand unter dem Motto Akute Coronarerkrankung

Anhand eines Fallbeispieles wurde uns das Erkennen der Erkrankung anhand der Puls- und Blutdruckwerte erklärt..

Über Erkennungsmerkmale, Diagnostik sowie den weiteren Weg vom Rettungsdienst bis ins Krankenhaus wurde dargestellt; ebenso die Hilfeleistungen, die während dieser

weiter
  • 5
  • 4297 Leser

Rock`n`Roll Schlierbach-Cup in Neuler

Bereits zum fünften Mal treffen sich die besten Rock'n'Roll und Boogie-Woogie-Paare unter Wettkampfbedingungen in Neuler.Beim Tanzsportturnier „Schlierbach-Cup“, den der Rock'n'Roll Club Neuler-Schwenningen am 16. März 2013 in der Schlierbachhalle Neuler ausrichtet, gibt es Tanzfaszination pur.Das Turnier umfasst einen Rock'n'Roll-Breitensportwettbewerb

weiter
  • 5151 Leser

Meinungsvielfalt oder Zensur?

Wer hat kein Interesse an abweichenden Lesermeinungen? Ist es die gesamte Redaktion der SchwäPo, die durch mangelndes (politisches) Hintergrundwissen MV die "Jubelarien" nicht vermiesen wollte? Wir sollten uns doch unsere subjektive Weltsicht samt schmerzhaften Erfahrungen erhalten und austauschen, zu viele Leser haben zu viele Lektionen der Politik

weiter

Veranstaltungen am 9./10. März 2013

Samstag/Sonntag:

Dressurlehrgang mit Katrin Burger

Samstag:

Beginn des Vorbereitungskurses auf die Reitabzeichenprüfungen

1. Reitstunde der Teilnehmer des Schnupperkurses Reiten (Gmünder Sport-Spaß-Programm)

weiter
  • 4007 Leser

Das Kreuz mit dem Kreuz - Sitzschulung nach Eckart Meyners mit Maria Gold

Beweglichkeit im Becken, Koordination und Balance sind Grundvoraussetzungen für einen dynamischen Reitersitz und ein gefühlvolles Einwirken auf das Pferd. Gerade die dreidimensionale Beweglichkeit der „Kommandozentrale“ Becken ist häufig gestört. Die Gründe dafür sind vielfältig: einseitige Belastungen

weiter
  • 7808 Leser

Ausstellung Leiden, Tod und Auferstehung

Die Ausstellung des Kunstvereins Aalen in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen vereint im Alten Rathaus auf ca. 1200 Quadratmetern Kunstwerke aus einem Zeitraum von rund 2000 Jahren.

Seit 30 Jahren besteht der Kunstverein Aalen. Von Anfang an war es Programm, Kunst über Zeit- und Kulturgrenzen hinweg bis zur Gegenwart zu vermitteln und einander gegenüber

weiter
  • 4187 Leser

Schneiden von Obstbäumen

Oft fehlt unseren Bäumen schon seit mehreren Jahren ein richtiger Schnitt. Vielleicht wissen wir nicht so recht, wie wir schneiden sollen, vielleicht hatten wir keine Zeit zum schneiden? Wie dem auch sei, vielfach trauen wir uns dann nicht mehr, kräftigere Äste, die einer gesunden Entwicklung des Baumes im Wege stehen, zu entfernen. Aus

weiter
  • 3601 Leser