Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. März 2013

anzeigen

Regional (144)

Frauen als Migrantinnen

Aalen. Über die Lebenslagen von Flüchtlingsfrauen und Migrantinnen referiert am Montag, 11. März, um 18 Uhr Birgit Susanne Dinzinger im evangelischen Gemeindehaus. Politische, wirtschaftliche und psycho-soziale Aspekte von Frauenmigrationen werden in einem Impulsreferat vorgestellt und mit Podiumsgästen und Publikum diskutiert. Die Referentin ist die weiter
  • 409 Leser

Kurz und bündig

Amphibien und Reptilien am Amazonas Karl-Heinz Jungfer hält am Freitag, 8. März, beim Aquarien- und Terrarienverein Aalen einen Vortrag über „Amphibien und Reptilien vom oberen Amazonas in Peru“. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Gasthaus im Hirschbachtal, der Eintritt ist frei.Sternwarte geöffnet Die Aalener Sternwarte ist im März bei klarem weiter
  • 470 Leser

Polizeibericht

Wieder SchockanrufeAalen. Am Donnerstag haben Unbekannte in mehreren Fällen versucht, durch das Vorspielen falscher Tatsachen Geld zu ergaunern. Sie rufen bei vorwiegend älteren Personen an und behaupten fälschlicherweise, ein schlimmes Ereignis, wie zum Beispiel ein Verkehrsunfall, sei passiert. Sie geben vor, dass sie als Angehöriger nun dringend weiter
  • 716 Leser

Tibet-Flagge weht am Rathaus

Aalen. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 10. März, weht am Aalener Rathaus die tibetische Flagge. Anlass ist das Gedenken an den Aufstand der Tibeter in ihrer Hauptstadt Lhasa am 10. März 1959 gegen die Besetzung durch die Volksrepublik China. 1959 war die „Rote Armee“ in das Land des Dalai Lama einmarschiert. Nach offiziellen chinesischen weiter
  • 5
  • 531 Leser

Festakt und Vortrag von Joachim Bauer

50 Jahre EBR
Am kommenden Sonntag, 10. März, findet in der Aula der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen der offizielle Festakt zum Schuljubiläum statt. Grußworte werden der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter (CDU) und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek sprechen. weiter
  • 444 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetEllwangen. 17000 Euro Sachschaden verursachte am Mittwoch gegen 9.45 Uhr ein Fahrer eines Klein-Lkw, als er von der A 7 kommend nach links Richtung Ellwangen auf die L 1060 einbiegen wollte und mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw im Einmündungsbereich kollidierte. Die Beteiligten blieben beim Unfall unverletzt. weiter
  • 2993 Leser

Vor 50 Jahren am PG Abitur gemacht

Abiturklasse von 1963 traf sich an der alten Wirkungsstätte Peutinger-Gymnasium
„Genau hier hat man uns die Ergebnisse der Abiturprüfung verkündet“, sagt Dieter Schmitt und zeigt auf die Treppe im Forum. Er ist einer jener Schüler, die 1963 bereits im „neuen“ Pennal Abitur machten. Bei einem Rundgang durch die Schule wurden viele alte Erinnerungen wach. weiter
  • 4
  • 656 Leser

31 Mann sind bereit

Versammlung der Feuerwehrabteilung Rindelbach
Bei der Abteilungsversammlung der Feuerwehr Rindelbach gab Abteilungskommandant Michael Langer einen kurzen Einblick in Mannschaftsstärke, Ausrüstung und Ausbildungsstand. weiter
  • 324 Leser

Industriestraße:Sperrung nur bei Sturm

PV-Anlage bleibt eine Gefahr
Obwohl die Reste der im Gewerbegebiet Tannhausen ohne Baugenehmigung errichteten Freiflächen-PV-Anlage noch stehen, wird die Industriestraße wieder geöffnet. Mit Einschränkung: Bei Sturmwarnung wird sofort gesperrt. weiter
  • 473 Leser

Junge Literatur beim Poetry Slam

Ellwangen. Der „Poetry Slam“ geht in die nächste Runde: In der Oberamtsstraße 1 ziehen am Samstag vier „Slammer“ mit ihren literarischen Vorträgen beim „Poetry Slam“ vom Leder. Mitreißende Bühnenliteratur, fesselnde Performance und bewegende Texte. Witzig oder ernst, die Grenzen zwischen Kabarett, Comedy, Rap und weiter
  • 5
  • 446 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsfest in Adelmannsfelden Am Sonntag, 10. März, findet in der Otto-Ulmer-Halle das Frühlingsfest des Musikverein Adelmannsfelden statt. Ab 11 Uhr spielt der Musikverein Pommertsweiler. Es gibt Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen.Musikalisch-literarischer Abend Eine Gruppe von Künstlern und Musikern gestaltet am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr in weiter
  • 262 Leser

Noch mehr Helfer wären schön

Unterschneidheimer Malteser blickten gerne auf das vergangene Jubiläumsjahr zurück
Die Malteser Unterschneidheim feierten jetzt ihren traditionellen Jahresabschluss. Die Aktiven der Ortsgliederung konnten auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr 2012 zurückblicken. weiter
  • 3
  • 605 Leser

Verein sucht neuen Chorleiter

Männergesangverein Eigenzell hielt Hauptversammlung ab – Alfred Eiberger singt seit 50 Jahren
Im November vergangenen Jahres sorgte Rudolf Kucher bei der Vorstandschaft des Männergesangvereins Eigenzell für Aufregung, als er bekanntgab, dass er aus beruflichen Gründen seine Chorleitertätigkeit aufgeben werde. Bisher konnte noch kein neuer Chorleiter gefunden werden, Vorstellungsgespräche mit Kandidaten, die sich auf eine Ausschreibung hin beworben weiter
  • 377 Leser

Puren erhält Auszeichnung

Mutterunternehmen von Aprithan auf Baumesse prämiert
Das druckfeste Dämmelement für wärmebrückenfreie Dachrandkonstruktionen von Puren wurde beim „Preis für Produktinnovation 2013“ bei der Messe „BAU“ mit einer Auszeichnung gewürdigt. weiter
  • 703 Leser

Hilfe bei der Jobsuche

Ausbildungsplatz-Initiative von Westhausen
Die Gemeinde Westhausen will zusammen mit Lauchheim und Rainau Jugendliche bei der Suche nach Ausbildungsplätzen unterstützen. Dazu sollen Unternehmen freie Plätze an die Gemeinde melden. weiter
  • 407 Leser

Kurz und bündig

Kinderbasar für Frühjahr und Sommer In der Turn- und Festhalle Westhausen findet am Samstag, 9. März, von 13.30 bis 16 Uhr eine Börse für Kinder- und Babykleidung, Umstandsmoden, Schuhe, Fahrzeuge, Spielsachen, Autositze und mehr statt. Einlass für Schwangere ist ab 13 Uhr.Schlager von damalsin der Begegnungsstätte Beim offenen Liedersingen am Dienstag, weiter
  • 397 Leser

Polizeibericht

AuffahrunfallWesthausen. Zu spät erkannte ein Autofahrer am Mittwochmorgen auf der B 29 bei Westhausen ein verkehrsbedingt anhaltendes Fahrzeug. Er fuhr auf und verursachte einen Schaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 2639 Leser

Ebnat wünscht ein Kolumbarium

Ortschaftsrat stimmt Friedhofsordnung und Gebührenordnung zu, ärgert sich aber über Details
In der April-Sitzung wird sich der Ortschaftsrat Ebnat mit der Friedhofsgestaltung befassen. Dabei soll es auch um den Bau eines Kolumbariums gehen, wie Ortsvorsteher Manfred Traub in der jüngsten Sitzung des Gremiums betonte. weiter
  • 670 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsmelodien in der Arche Zum Frühlingsauftakt treten am Sonntag, 10. März, in der Arche-Begegnungsstätte in Dischingen die „SchlaWiener“ Sabine Seidl und Jörg Lanzinger aus Syrgenstein auf. Bereits ab 14 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und kleine Speisen. Für kleine Gäste ist das Spielzimmer geöffnet. Platzreservierung ist auf Anrufbeantworter weiter
  • 344 Leser

Übergabe der Schulräume

Lauchheim. Am Samstag, 16. März um 14 Uhr, werden die neuen Schulräume in der Deutschorden-Schule offiziell übergeben. Nachdem jetzt auch die bisherigen Werkräume für Bildendes Gestalten umgestaltet werden konnten, werden diese Schulräume durch einen Festakt und Segnung durch Pfarrer Scheitz übergeben. weiter
  • 1829 Leser

Ära Senger beendet

Der Kämmerer arbeitete 40 Jahre für die Stadt
„Es war mir eine große Ehre für diese Stadt arbeiten zu dürfen.“ Mit diesen Worten verabschiedete sich Gerhard Senger nach 40 Jahren aus der Stadtverwaltung und bekam von den Gemeinderäten, Kollegen und Gästen riesigen Applaus. weiter
  • 5
  • 806 Leser
SCHAUFENSTER
New YorkGospel StarsDie individuellen Stimmen der einzelnen Sänger im Chor der New York Gospel Stars versprechen Hörgenuss, die Formation ist mit internationalen Stars wie Justin Timberlake, Aretha Franklin und Whitney Housten aufgetreten. Publikumsliebling Achmed Wallace ist ausgebildeter Tenor und Stimmwunder Matia Celeste Washington hatte schon Auftritte weiter
  • 615 Leser

Hommage an Soul-Giganten

Bei den Jazz Lights hat auch Soul seinen Platz – Kartenverlosung für den 14. März
The Memphis to Motown All Stars nehmen ihr Publikum bei den Jazz Lights am Donnerstag, 14. März, 20 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen mit auf eine Reise in eine tanzbare Vergangenheit. Eine Show, die den Giganten der Soulmusik Schwarz-Amerikas Respekt zollt und das Herz der Fans schwarzer Musik höher schlagen lässt. Die Ostalb-Kultur verlost zwei Mal weiter
  • 398 Leser

Paul Maar liest im Kino

Der berühmte Kinderbuchautor war im Turmtheater Schwäbisch Gmünd zu Gast
Ein ganz besonderes Erlebnis erfreute am Donnerstag viele jüngere Gmünder Schüler im Turmtheater. Denn im Rahmen des 20. Internationalen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd las ihnen Kinderbuchautor Paul Maar, Erfinder des „Sams“, aus seinem Buch „Das Sams wird Filmstar“. Anschließend durften die Kinder noch das Sams als Kinofilm weiter
  • 5
  • 1555 Leser

Kunstpositionen der Moderne

„Mit Leidenschaft für die Kunst“ lautet das Motto der 10. art Karlsruhe, bei der auch Künstler aus der Region vertreten sind
Zwei der heiß begehrten Ausstellungskojen der noch bis Sonntag dauernden „art Karlsruhe“ haben sich auch bei deren zehnter Auflage zwei Galerien von der Ostalb gesichert. Sowohl die SüdWestGalerie aus Hüttlingen-Niederalfingen als auch die Galerie Zaiß aus Aalen können sich mit ihrem Angebot und ihrer Standkonzeption unter den 220 Ausstellern weiter
  • 5
  • 542 Leser

„Ick bin ein Beniner!“

Arcadius-Didavi-Quartett zu Besuch am THG
Das Kulturcafé des Theodor-Heuss-Gymnasiums lädt am Montag, 18. März, um 19 Uhr zu einem musikalisch interkulturellen Abend mit dem Arcadius-Didavi-Quartett ein. weiter
  • 473 Leser

Kurz und bündig

Die Kinder-Uni startet wieder Am Samstag, 9. März, startet die Kinder-Uni in der Aula der Hochschule Aalen von 10.30 bis 11.30 Uhr ins Sommersemester. Die spannende Vorlesung zum Mitmachen mit Prof. Dr. Winfried Waidmann erklärt „Was ist Energie“. Eingeladen sind alle Kinder der Klassen 2 bis 5. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist weiter
  • 345 Leser

Mehr Mitglieder auf allen Ebenen

VdK Ortsverband Hofherrnweiler mit umfangreichem Jahresprogramm
Der VdK Ortsverband Hofherrnweiler hat im vergangenen Jahr 20 Mitglieder gewonnen. Das wurde auf der Hauptversammlung bekanntgegeben. Sieben Mitglieder wurden im dem Silbernen Treueabzeichen geehrt. weiter
  • 2
  • 277 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Am Donnerstag, 7. März, Anton Kienhöfer, Gartenstr. 87b, zum 93. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Liselotte Pantleon, Kapellenstr. 15, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. SigridRose, Lange Str. 56/1, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Ilse Grünzel, Schloßstr. 16, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Joachim Fischer, Sperberstr. 10, zum weiter
  • 275 Leser
Grit Scherret, 33, Diplomsportwissenschaftlerin aus Heidenheim „Frauen sind nicht unbedingt die besseren Menschen. Ich glaube sogar, dass sie durch ihre hormonellen Schwankungen einiges komplizierter machen, als es eigentlich sein müsste. Ich sehe das als biologischen Nachteil.“ weiter
  • 5006 Leser
Claudia Röhner, 33, Sozialpädagogin aus Wasseralfingen, mit Tochter Lotta „Der Weltfrauentag ist morgen? Daran hätte ich nicht einmal gedacht; für mich hat er keinerlei Bedeutung. Ich bin aber froh, eine Frau zu sein mit dem eindeutigen Vorteil, Kinder bekommen zu können.“ weiter
  • 6074 Leser
Susanna Brändle-Dürr, Sängerin und Gesangslehrerin aus StuttgartDer Weltfrauentag ist ein wichtiger Tag, um auf die Gleichberechtigung aufmerksam zu machen, es gibt aber zu wenig Aktionen. Frauen sollten ein eigenes Selbstwertgefühl entwickeln und nach diesem auch handeln. weiter
  • 4859 Leser
Katja Krämer, zweifache Mutter aus Schwäbisch GmündIch komme aus der ehemaligen DDR, da hatte der Weltfrauentag einen viel höheren Stellenwert. Ich bedaure, dass er für viele durch den Muttertag ersetzt worden ist. Man muss nicht Mutter sein, um als Frau wahrgenommen zu werden. weiter
  • 5441 Leser
Dreiste GaunerLandkreis Donau-Ries. Die Betrüger werden immer erfinderischer: Wie die Polizei mitteilt, erhielt ein 73-jähriger Mann im Landkreis Donau-Ries dieser Tage einen Anruf von einem „Staatsanwalt Stefan Neumann von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main“. Das Display des Telefons zeigte tatsächlich die Nummer der Justizbehörden in weiter
  • 471 Leser
Julianna Krawzuk, 28, Abteilungsleiterin, aus Aalen „In Usbekistan wird der Weltfrauentag größer gefeiert als ein Geburtstag. Schade, dass es hier nicht auch so ist. Ich bin aber grundsätzlich nicht für eine Bevorzugung der Frau, sondern für ihre Gleichstellung. Es kommt auf die Einstellung und den Charakter der Person an, nicht auf ihr Geschlecht.“ weiter
  • 966 Leser
Ingrid Richter, 76, ehemalige Näherin aus Aalen„Ich halte nicht viel vom Frauentag. Früher wie heute fühle ich mich gleichberechtigt mit den Männern. Schon immer mussten meine Eltern beide arbeiten, um über die Runden zu kommen. Ich finde es trotzdem sehr schlimm, dass zum Beispiel türkische Frauen teilweise nicht die gleichen Rechte haben.“ weiter
  • 1692 Leser
Nadine Autompietri-Trujillo, 25,Einzelhandelskauffrau aus Bargau„Den Frauentag finde ich sehr wichtig, auch wenn in Deutschland die Frauen nicht unterdrückt werden. Bei Scheidungen werden Männer oft benachteiligt; ich meine, da sollten sie mehr Gleichberechtigung erfahren.“ weiter
  • 1495 Leser
Waltraud Odenthal, 70,ehemalige Sekretärin aus Aalen„Ich bin für eine Frauenquote in den Firmen, da es in den letzten Jahren kaum Fortschritte in der Gleichberechtigung der Frauen gab. Die Altersarmut sehe ich immer wieder in den Großstädten, bin selbst aber zum Glück nicht betroffen.“ weiter
  • 5212 Leser

Am Ball bleiben

102 Jahre Weltfrauentag: viel erreicht – viel zu tun
8. März – seit 102 Jahren ist das der Weltfrauentag. Und er ist, „obwohl in dieser langen Zeit Beachtliches erreicht worden ist, notwendig wie eh und je“, findet Ostalb-Frauenbeauftragte Ingrid Krumm und betont: „Wir wollen nicht nur klagen, aber wir werden weiter am Ball bleiben. Denn in keinem Land sind Frauen und Männer wirklich weiter
  • 588 Leser

Arbeitskreise besprechen Bildungspläne

Projekt „Schule Wirtschaft“
Die Arbeitskreisleiter Schule Wirtschaft aus der Region haben sich bei Südwestmetall zum Jahrestreffen getroffen. Zu Gast waren Vertreter der Servicestellen Schule Wirtschaft sowie Emil Kesselburg und Wolfgang Schäffer vom Staatlichen Schulamt Göppingen und Vertreter der Arbeitskreise. weiter
  • 410 Leser

Die zentralen Veranstaltungen am 8. März

Aalen: Ab 18 Uhr im Rathaus, kleiner Sitzungssaal. Vorträge: Statistisches zur Frauenarmut mit Dr. Christine Weber-Schmalzl vom Sozialministerium Baden-Württemberg; Trotz Fleiß kein Preis von Historikerin Tarla Naffi; Suppenküche in Aalen. Der Abend wird umrahmt von den Theaterfrauen der STOAEllwangen: ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), Braune Hardt, AWO-Gebrauchtwarenzentrum, weiter
  • 505 Leser

Vom „Scheißsturm“ und Klugheit auf krummen Wegen

„Oh shit – a storm“ – Medienwissenschaftlerin Professor Dr. Miriam Meckel beim Rendezvous im Bilderhaus
Über Talkshows spricht sie nicht –„aus privaten Gründen“, sagt die Professorin Dr. Miriam Meckel augenzwinkernd. Auch dann nicht, wenn ihr Vortrag angekündigt ist unter der Headline „Die Medien in der Talkshow-Demokratie“. Deshalb hat die Wissenschaftlerin, die Lebensgefährtin von Talkmasterin Anne Will ist, den Rendezvous-Titel weiter
  • 5
  • 1174 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Die Verkehrs-UnfallstatistikAm Freitagvormittag stellt die Polizeidirektion Aalen die Unfallstatistik für das vergangene Jahr vor. Mehr dazu am Freitagnachmittag online unter www.schwaepo.de und am Samstag in der gedruckten Zeitung. weiter
  • 2709 Leser

Feuerwehr löscht Müllbrand

Am Donnerstagabend in der Bahnhofstraße

Ein Müllbrand in der Bahnhofstraße hat am Donnerstagabend zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Der Brand brach hinter einem Festsaal aus und konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

weiter
  • 4
  • 4098 Leser

Auf dem Marktplatz geht’s jetzt los

Gemeinderat vergibt Arbeiten für neue Parkplätze und Wasserspiele – Pläne für Klinik-Parkhaus
Die Umgestaltung des Ellwanger Marktplatzes soll nun mit Riesenschritten vorangehen. Am Donnerstagabend gab der Gemeinderat einmütig grünes Licht für die nächsten Arbeiten. weiter
  • 1405 Leser

Aus dem Ellwanger Gemeinderat

Resolution: Der Gemeinderat beschloss auf Antrag der Grünen gestern einstimmig eine Resolution an den Bundestag; auch OB Hilsenbek steht dahinter und offenbar auch CDU-Bundestagsabgeordneter Kiesewetter. Inhalt des Papiers: Der Bundestag soll dafür sorgen, dass Bundeswehrareale, die zu Konversionsflächen werden, für Kommunen im ländlichen Raum leichter weiter
  • 417 Leser

Kurz und bündig

Schnuppertag am Gymnasium Das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen veranstaltet am Dienstag, 12. März, von 17 bis 20 Uhr einen Schnuppertag. Die Anmeldung für Schülerinnen und Schüler läuft am Mittwoch, 20. März, von 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, 21. März, 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr im Sekretariat. weiter
  • 2127 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Stadtmauer Eine Komplettsanierung der Nördlinger Stadtmauer würde die Stadt rund sechs Millionen Euro kosten. Dies ist die ernüchternde Aussage des Nördlinger Ingenieur-Büros Strohm vor dem Stadtrat. Es ist das erste Gesamtgutachten für die rund 2,9 Kilometer lange, rundum begehbare Stadtmauer. Das Ingenieurbüro teilt die Dringlichkeit der Arbeiten weiter
  • 409 Leser

BdS spendet für die Kindergärten

Bopfingen-Oberdorf. Jeweils 450 Euro hat der Bund der Selbstständigen in Oberdorf an den evangelischen und den katholischen Kindergarten am Ort gespendet. Das Geld stammt aus dem Erlös des Nikolausmarktes. Der katholische Kindergarten möchte mit der Spende Möbel kaufen, um den unter Dreijährigen Rückzugsmöglichkeiten anzubieten. Im evangelischen Kindergarten weiter
  • 437 Leser

Gebraucht, aber gut

SP-Fahrzeugbasar am Samstag in der Stauferhalle
Der Frühling kommt in Schwung, die Fahrradsaison startet. Da kommt der Bopfinger Fahrzeugbasar, initiiert von der Schwäpo, gerade recht. Am Samstag, 9. März gibt’s gebrauchte Fahrräder von 13 bis 14 Uhr in der Stauferhalle. weiter
  • 377 Leser

Konferenz zum Thema Nahverkehr

Heubach. Landrat Klaus Pavel lädt alle am Bus- und Bahnverkehr im Ostalbkreis Interessierten zu einer der vier Regionalkonferenzen zum Nahverkehrsplan im Ostalbkreis ein. Bürger haben jetzt die Möglichkeit, ihre Sicht in den künftigen Nahverkehrsplan mit einfließen zu lassen. Dieser Nahverkehrsplan soll konkrete Vorgaben für die künftige Gestaltung weiter
  • 241 Leser

Kurz und bündig

Jugendarbeit, L1158 und Fürstenzug Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates Untergröningen findet am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr im Rathaus Untergröningen statt. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht über die offene Jugendarbeit in Untergröningen, Ausbau/Sanierung der L 1158 und der Fürstenzug 2013.Fußball-Basar des TSV Hüttlingen Am Freitag, weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Frühlingskonzert und Vocal NightSchülerinnen und Schüler der Essinger Musikschule Habrom gestalten ein Frühlingskonzert am Freitag, 8. März, ab 17 Uhr in der Essinger Schloss-Scheune. Am selben Tag, um 20 Uhr, steigt die zweite Vocal Night mit „Voice of Music“ und Solisten. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.Veranstaltung mit weiter
  • 270 Leser

Kurz und bündig

Baumschnittaktion in Dirgenheim Am Samstag, 9. März, führt Christiane Karger, Fachberaterin für Obst- und Gartenbau im Landratsamt Ostalbkreis, mit den neu ausgebildeten Fachwarten und weiteren Mitgliedern der Fachwartvereinigung Aalen eine Baumschnittaktion durch. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf der Streuobstwiese am Eulenstein in Kirchheim/Dirgenheim. weiter
  • 313 Leser

Verein ohne Chefs

Gartenfreunde Trochtelfingen suchen Vorsitzende
Jahreshauptversammlung hielten die Gartenfreunde Trochtelfingen. Das Amt eines Vorsitzenden oder eines stellvertretenden Vorsitzenden konnte nicht besetzt werden. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Hochkarätig und originell

Kultur am OAG bietet „Schlagabtausch“, Bernd Kohlhepp und Schüler
Hochkarätig, abwechslungsreich und originell – so präsentiert das Ostalb-Gymnasium Bopfingen das neue Jahresprogramm der Veranstaltungsreihe „Kultur am OAG“. Wie seit über zehn Jahren äußerst erfolgreich praktiziert, gibt es auch dieses Jahr wieder zwei Gastspiele mit bekannten Künstlern und zwei Konzerte, bei denen die Schülerinnen weiter
  • 308 Leser

Katholiken schließen drei Kirchen

Gemeinden trennen sich von St. Michael, St. Augustinus und der Heilig-Kreuz-Kirche – Bischof muss zustimmen
Die katholischen Kirchengemeinderäte von St. Maria und Salvator haben beschlossen, St. Michael im Pelzwasen, St. Augustinus in der Triumphstadt und die Heilig-Kreuz-Kirche im Hüttfeld zu verkaufen oder abzureißen. Dem muss allerdings der Rottenburger Bischof Dr. Gebhard Fürst noch zustimmen. „Wir haben ihn jetzt in einem Schreiben gebeten, die weiter
  • 1632 Leser

Nur ein Abbruch macht Sinn

St. Michael im Pelzwasen bietet Platz für einen Gottesdienstraum sowie für drei Wohnungen. Die Kirche entstand im Jahr 1963. Der Gottesdienstraum war ursprünglich als Gemeindesaal gedacht. „Es war vorgesehen, eine Kirche separat daneben zu errichten“, erinnert Dr. Pius Angstenberger. Auf nassem Untergrund gebaut, schlecht isoliert, sei das weiter

Verhandlungen mit der Hochschule gescheitert

Die Heilig-Kreuz-Kirche im Aalener Hüttfeld ist im Jahr 1969 geweiht worden. Die Betonkirche muss, laut Pfarrer Angstenberger, dringend energetisch gesichert werden. Sie hat nur einen kleinen Seitenraum neben der Sakristei. Seit einigen Jahren wird sie von der italienischen katholischen Gemeinde genutzt. „Im Moment ist noch nicht klar, wie die weiter
  • 831 Leser

Verkauf oder Abriss von St. Augustinus

Die St. Augustinus Kirche in der Triumphstadt wurde 1970 als Fertigbaukirche ohne Gemeinderäume errichtet und liegt zwischen der Triumphstadt und dem Zochental. „Sie war zu keinem Zeitpunkt Anziehungspunkt für die Wohngebiete“, konstatiert Pfarrer Angstenberger. Seit einigen Jahren ist sie unter der Woche geschlossen; ebenso in den Wintermonaten weiter
  • 690 Leser

Ein Eldorado internationaler Kunst

Stiftung Schloß Fachsenfeld startet Jahresprogramm mit kulturellem Highlight
Mit einem hochklassigen Kulturangebot eröffnete die Stiftung Schloß Fachsenfeld ihre diesjährigen Aktivitäten. Geschäftsführer Dr. Roland Schurig hatte ein hochinteressantes Kunstwochenende auf der Völklinger Hütte organisiert und sein Angebot stieß auf großes Interesse, schreibt die Stiftung in einer Pressemitteilung. weiter
  • 434 Leser

Tag der offenen Tür an der Hofherrnschule

Aalen-Hofherrnweiler. Mit großer Begeisterung und Interesse informierten sich viele Besucher über das Bildungsangebot, das Profil sowie die angebotenen Schulabschlüsse an der Hofherrnschule in Unterrombach. So erfuhren die interessierten Eltern, dass die Schüler hier wie auch auf anderen Werkreal- und Realschulen die „Mittlere

weiter
  • 477 Leser

„Uni Ellwangen“ wächst weiter

Zahl der Studierenden an der SRH-Fernhochschule in Ellwangen steigt auf knapp 160
Zum Start des Sommersemesters 2013 ist die Zahl der Studierenden im Ellwanger Studienzentrum der SRH-Fernhochschule Riedlingen auf über knapp 160 gestiegen. 31 Erstsemester aus ganz Deutschland haben sich dort neu eingeschrieben. weiter
  • 529 Leser

Lesefest verwandelt Greutschule in ein Abenteuerland

Geschichten von Pferden, Rittern und Detektiven locken viele Schüler – Förderverein hat Aktionstag organisiert

Aalen.  Nanu? Es duftet nach Stroh im Klassenzimmer. Etwa zwei Dutzend Kinder sitzen auf raschelnden Ballen in einer Runde und blicken gebannt auf Marion Steinbacher. „Das sind laute Pferde“, spornt die sympathische Mutter lachend die Mädchen und Jungen an, und die wiehern jetzt, was das Zeug hält. Es ist großes Lesefest

weiter
  • 491 Leser

Technische Schule Aalen: 14 zertifizierte SPS-Techniker

Aalen. Über eine Zusatzqualifikation des Fördervereins wurden an der Technischen Schule Aalen 14 angehende Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik im Bereich der Speicherprogammierbaren Steuerungen (SPS-Technik) zu zertifizierten SPS-Technikern qualifiziert. Nach erfolgreichem Ablegen einer Prüfung entsprechend den Richtlinien des Fachverbands

weiter
  • 400 Leser

Großes Interesse am Informationsabend an der Friedrich-von-Keller-Schule

An der Friedrich-von-Keller-Verbundschule sind am Mittwochabend Eltern und Schüler über die Schulzweige Werkrealschule und Realschule informiert worden. Schulleiter Stefan Schempp begrüßte eine große Schar an Eltern und Schülern im Foyer der FvKS. Den Besuch von Bürgermeister Armin Kiemel bezeichnete Schulleiter Schempp als „Zeichen der hohen Wertschätzung weiter
  • 451 Leser

„Integration ist der Schlüssel zu allem“

Schulterschluss des Freundeskreises Asyl mit den Stadtbezirken und dem Umland – Immer mehr Flüchtlinge
Der Freundeskreis Asyl ist wieder aktiv geworden. Denn die Flüchtlinge im Ostalbkreis werden immer mehr. Weitere Unterkünfte sind nötig. Erstmals haben sich auch Gleichgesinnte aus den Stadtbezirken und dem Umland dem Bündnis angeschlossen. weiter
  • 2
  • 559 Leser

Baby-Schlafsäcke gespendet

Sabine und Norbert Döhring haben dem Ostalb-Klinikum 100 Baby-Schlafsäcke gespendet. Vor genau einem Jahr haben sie in der Frauenklinik ihren Sohn Gustav zur Welt gebracht. Da sie sehr gute Erfahrungen mit den Schlafsäcken des Ostalb-Klinikums gemacht hätten, haben sie sich zu der Spende entschlossen. Die Schlafsäcke sind ein Projekt von Dr. Karsten weiter
  • 460 Leser

Bagger durchtrennt Telefonkabel

Aalen. In der Curfeßstraße laufen die Bauarbeiten für den Neubau der Brücke über den Kocher (die SchwäPo berichtete). Im Rahmen von Baggerarbeiten wurde am Mittwochnachmittag ein Kabel der Deutschen Telekom beschädigt, teilt die Stadtverwaltung mit. Dadurch seien Anwohner und das Kundencenter der AOK nicht mehr telefonisch erreichbar gewesen. Von der weiter
  • 5
  • 839 Leser

Flachdächer undicht

Stadt steckt 1,29 Millionen Euro in Aalener Schulen
Die Stadt investiert 1,29 Millionen Euro in den Substanzerhalt. Die Flachdächer des Schubart-Gymnasiums, der Langertschule und der Rombachschule sollen saniert werden. Außerdem der 50 Jahre alte Anbau der Hofherrnschule. weiter
  • 388 Leser
ZUM TODE VON

Anton Schaupp

Oberkochen. Der ehemalige Vorsitzende des katholischen Kirchenchors von St. Peter und Paul, Anton Schaupp, ist tot. Beim Requiem in der Pfarrkirche haben sich die Sängerinnen und Sänger zum Abschied des Chors zum Abschied versammelt. Das Wirken von Anton Schaupp im Kirchenchor und bei Oberkochener Städtepartnerschaften hat deren Arbeit entscheidend weiter
  • 353 Leser

Traum verwirklicht

Vortrag über Kinderhaus in Peru am Dienstag, 12. März
Das Ärzteehepaar Dr. Klaus-Dieter und Dr. Martina John ist am Dienstag, 12. März, zu Gast bei der evangelischen Kirchengemeinde. Sie stellen die Geschichte des Missionshospitals „Diospi Suyana“ in den Anden Perus vor. Dort haben die Ärzte ein Spital für die Quechuas, die Nachfahren der Inkas, gebaut. weiter
  • 468 Leser
NEU IM KINO
Die Welt von OzWie kam es zu... das ist die Frage, die Filmemacher momentan ganz schön zu beschäftigen scheint. Prequel heißt der Fachausdruck zu Filmen, die eine Vorgeschichte zu einem schon gelaufenen Film erzählen. An ein solches hat sich jetzt auch Spiderman-Regisseur Sam Raimi mit „Die fantastische Welt von Oz“ gewagt. Der Film erzählt, weiter
  • 4
  • 847 Leser

Roadshow macht am „fem“ Station

Schwäbisch Gmünd. Die Technologie-Roadshow „Wissenschaft zum Ansprechen“ machte beim Gmünder Forschungsinstitut fem Station. Dabei präsentierte sich die Innovationsallianz Baden-Württemberg (innBW) mit ihren zwölf Instituten, unterstützt durch die IHK. Im Fokus dieser Innovationsbörse standen Best-Practice-Beispiele für neuartige Werkstoffe weiter
  • 690 Leser

Wie Frauen in Führungspositionen etabliert sind

IHK Ostwürttemberg wertet rund 23 000 Unternehmensdaten von Firmen aus der Region aus
Für die beiden Landkreise Heidenheim und Ostalbkreis hat die IHK anlässlich des Weltfrauentags am 8. März ihre Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen dahingehend analysiert, wie Frauen in Führungspositionen verwurzelt sind. weiter
  • 671 Leser

Ohne Umrüsten droht finanzieller Ausfall

Photovoltaikanlagen zwischen 10 und 100 kW Leistung müssen nachgerüstet werden – NGO gibt Hilfestellung
Aufgrund vieler ans Netz angeschlossener Photovoltaikanlagen (PVA) ist der Stromnetzbetrieb unsicherer geworden. Die Netzgesellschaft Ostwürttemberg GmbH (NGO) weist in diesem Zusammenhang auf eine Verordnung des Bundes hin, nach der Betreiber von PVA verpflichtet sind, ihre Anlagen technisch zu optimieren. weiter
  • 975 Leser

Fleißige Bienenzüchter

Härtsfeld-Imker blicken auf zehn Jahre Bauarbeiten zurück
Es war bereits die 128. Hauptversammlung vom Bezirksbienenzuchtverein Neresheim/Härtsfeld. Vorsitzender Manfred Kornmann erinnerte dabei an die zurückliegenden zehnjährigen Bauarbeiten. weiter
  • 494 Leser

Hauptsache, eine saubere Leiche

Tatjana Kruse liest bei der Buchhandlung Scherer aus ihrem Roman „Finger, Hut und Teufelsbrut“
„Mord ist mein Beruf“ steht auf ihrem T-Shirt. „Ausnahmslos immer und überall schwarz gekleidet“ sieht sie als eines ihrer unverwechselbaren Kennzeichen. Vielleicht ist Tatjana Kruse aus dem beschaulichen Schwäbisch Hall ja so etwas wie die „Lady in Black“ unter den deutschen Kriminalschriftstellern. Auf alle Fälle weiter
  • 739 Leser

Schillerschule nicht abstufen

Aalen-Ebnat. Für den Ortschaftsrat Ebnat ist es beschlossene Sache, dass die Schillerschule saniert werden muss und keineswegs, wie in der Immobilienstrategie der Stadt vorgesehen, in Kategorie C gehört.Uwe Grieser brachte den Zankapfel in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats auf die Agenda. Die Einstufung der Schillerschule in Kategorie C sei schlichtweg weiter
  • 349 Leser

Böhmisch-mährische Blasmusik

Der Musikverein Unterschneidheim präsentiert Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik am Samstag, 9. März, ab 20 Uhr, beim Frühlingsfest „Highlights der Blasmusik“ in der Festhalle in Unterschneidheim. Mit unverkennbarem Sound haben sich Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik das Ziel gesetzt, böhmisch-mährische Blasmusik zu weiter
  • 331 Leser

Lied-Jazz

Die alljährliche Kooperationsveranstaltung der Stiftung Schloss Kapfenburg mit den Jazz Lights Oberkochen bringt am Samstag, 9. März, um 19.30 Uhr, die Formation „*sternklar“ auf die Bühne. Unter dem Titel „Deutsche Volkslieder – Jazz aus fünf Jahrhunderten“ erklingt eine ungewöhnliche Symbiose dieser beiden so unterschiedlichen weiter
  • 378 Leser

Poetry Slam

Am Samstag, 9. März, 20 Uhr, steigt in Ellwangen in der Oberamtsstraße eins, im ehemaligen Kinder C&A, eine Poetry Slam/Jam. Poetry Slam – das bedeutet mitreißende Bühnenliteratur, fesselnde Performance, bewegende Texte. Mit dabei sind: Hanz (bekannter Slammer aus dem Stuttgarter Raum, Nektarios Vlachopoulos (deutschsprachiger Poetry Slam-Meister weiter
  • 474 Leser

Rock’n’Roll

„Energy Supply“, heißt übersetzt „Die Energielieferanten“. Der Name ist Programm am Samstag, 9. März, 21 Uhr, im „Hirsch“ in Auernheim. Seit 2009 covert die fünfköpfige Formation aus Aalen die besten AC/DC Songs von Bon Scott und Brian Johnson auf ihre Art: ungeschminkt, ehrlich, rotzig, und immer laut. Wenn dann weiter
  • 370 Leser

Rock, Punk und Blues

Am Samstag, 9. März, ab 20.30 Uhr, spielen die Böbinger „Rothaus Gang“ im Übelmesser in Heubach. Die „Rothaus Gang“ besteht aus fünf Musikern, die alle schon langjährige Erfahrung mit handgemachter Rockmusik – Heavy, Rock, Schwobarock – gemacht haben, Coverbands waren natürlich auch schon dabei. Die Jungs haben mit weiter
  • 442 Leser

Rock- und Popgesang

„Time’s changing“ heißt das neue Konzert des Chores „Good Voices“ aus Mögglingen, unter der Leitung von Patrick Schwefel, das am Samstag, 9. März, um 20 Uhr, in der Römerhalle in Böbingen erklingt. Es bezieht sich auf die musikalische Evolution von Bands und den daraus hervorgegangenen Solomusikern aus dem Rock und Pop-Genre. weiter
  • 323 Leser

Starke Frauen

Nicht nur zum Weltfrauentag ein wirkungsvoller Hingucker: der Stehkalender „365 Ansichten starker Frauen“. „Alles ist Mitteilung in der Natur“ – über dem Zitat von Bettina von Arnim besticht das Bild „Mittag in den Alpen“ von Giovanni Segantini. Es zeigt eine Frau, die in die Ferne blickt. weiter
  • 349 Leser

Sinnliche Melodien

Tango, Bossa, Valse musette und Flamenco – im Mittelpunkt dieser Stile steht die Poesie und der Klangreichtum der ibero-amerikanischen Gitarre. Mit Charme und leidenschaftlicher Hingabe möchte Stefan Grasse am Samstag, 9. März, um 20 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen, die sinnlichen Melodien und hypnotischen Rhythmen zum Leben erwecken. weiter
  • 349 Leser

Berührendes Klangerlebnis

Am Sonntag, 10. März, 20 Uhr, spielt die Gruppe „Trans//Formation“ mit Nippy Noya, Herman Kathan und Torsten Krill auf Einladung des Vereins GmündFolk in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Mit traumwandlerischer Sicherheit kommunizieren Nippy Noya und Herman Kathan durch jahrelange Zusammenarbeit miteinander. Ihr Instrumentarium reicht von den weiter
  • 258 Leser

Brasilianische Gitarre

Im Herbst 2002 gründete der Gitarrist Martin Müller das Rua Baden Powell Projekt mit der Intention, den Großmeistern der brasilianischen Gitarre seine Reminiszenz zu erweisen und den großen Songs der Musica Popular Brasiliera eine eigene musikalische Aussage hinzuzufügen. Die Rua Baden Powell ist eine kleine Straße auf der Atlantikinsel Madeira und weiter
  • 264 Leser

Cello-Solomusik mit Rezitationen

Ein „überirdischer“ Event verbindet am Samstag, 9. März, das Rieskratermuseum mit der benachbarten Spitalkirche in Nördlingen. „Astro-Bach“ ist der Titel eines Konzertes mit Cello-Solomusik und der Rezitation von Texten von Astronauten und Bibelworten. Die Ausführenden sind Ludwig Frankmar mit seinem historischen Cello von 1756 weiter
  • 530 Leser

Chanson-Kabarett-Abend

Satirisch-Humorvolles unter dem Titel „12 Lieder, 12 Sternzeichen, 12 Frauen“ präsentieren Erzkomiker Sebastian Scheuthle und sein Tastenhengst Frank Tischer mit dem Satierkreis am Samstag, 9. März, 19 Uhr, in Großhöchberg. Bereits in über 100 Aufführungen hat Scheuthle auf humorvolle Art 12 Frauen anhand der 12 Sternzeichen vorgestellt. weiter
  • 347 Leser

Dixieland Jazz

Ein „Dixieland Frühschoppen“ mit „Peter Bühr and his Flat Foot Stompers“ sorgt am Sonntag, 10. März, ab 11 Uhr, im Goldenen Hirsch in Heubach für gute Laune. Ihre Domäne ist der Sound der Jazz-Bands der 20er, 30er und 40er Jahre. Bei den Jazz Lights lassen Peter Bühr und die „Flat Foot Stompers“ den Klang der swingenden weiter
  • 310 Leser
Neue Aktion Vereine, Gastronomen und die Stadt Heubach bieten am Samstag, 9. März, Musik auf und am Rosenstein

Erste Heubacher Hüttengaudi

Hütten, Gasthäuser und Vereinsheime „hoch droben auf dem Berg“ oder auch an dessen Fuße haben am Samstag geöffnet zur ersten „Heubacher Hüttengaudi“. Diese bieten Vereine und Gastronomen zusammen mit der Stadt Heubach an. weiter

Freitag, 8. März

Roberto Santamaria und seine Latin All Stars – vielfach ausgezeichnete Musiker der Szene, drei sind Grammy-Nominees – entzünden am Freitag, 8. März, 20 Uhr, in der Königsbronner Hammerschmiede ein Feuerwerk an „Best of Latin Jazz“: im Rahmen der Jazz Lights Oberkochen. Karten: Jazz Lights Büro, Tel. (07364) 5322, Rathaus und weiter
  • 416 Leser

Klingendes Europa

„So viel Europa war nie!“ Getreu diesem Motto kommen am Freitag, 8. März, 20.30 Uhr, auf Einladung des Stiftsbundes die Musiker der Formation „Radio Europa“ nach Ellwangen ins Atelier Rudolf Kurz. weiter
  • 274 Leser

Komik, Kabarett und Musik

Am Sonntag, 10. März, 18 Uhr, bietet Jörg Beirer auf der Kleinkunstbühne im „Restaurant Kaffeehaus“ in Gmünd Komik, Kabarett und Musik: gschwätzt ond xonga von und mit Jörg Beirer. Zu erwarten ist urschwäbischer Humor, witzige Lieder und tiefschürfende Gedanken an der Oberfläche. Freche Betrachtungen zur schwäbischen Sprache folgen auf einprägsame weiter
  • 273 Leser

Ludwigsburger Live-Nacht

Die Live-Nacht Ludwigsburg geht am Samstag, 9. März, in die 14. Runde. Unter dem Motto „Eine Stadt – eine Nacht – überall Live-Musik“ sorgen 19 Top-Live-Acts der unterschiedlichsten Genres in den 17 angesagtesten Lokalen der Barockstadt bis in die frühen Morgenstunden für Stimmung und beste Unterhaltung. Nachtschwärmer können weiter
  • 374 Leser

Mundwerk-Benefizkonzert

Seit mittlerweile zehn Jahren unterhält die Formation „Mundwerk“ das Publikum. Die überwiegend selbst geschriebenen Lieder aus den Genres Pop, Gospel und Jazz werden umrahmt von bekannten Hits. Die fünf Münchner erklären, wie man in einem überfüllten Brauhaus einen Ober ruft, wie einfach es ist, mit Männern auszukommen, wenn man einige grundlegende weiter
  • 276 Leser

Musische Magie

Zum Frühjahrsbeginn kommt die Phantom-Version von Sasson/Sautter in deutscher Sprache, mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger, in den Hauptrollen auch nach Schwäbisch Gmünd und ist am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr, im Stadtgarten zu erleben. weiter
  • 271 Leser

Quintett und Groß-Big-Band

Auch dieses Jahr konnten für den 15. Jazzworkshop am Werkgymnasium in Heidenheim mit dem „SWR All Star Quintett“ wieder renommierte Jazzmusiker gewonnen werden. Ein Konzert ist am Sonntag, 10. März, ab 19.30 Uhr. Klaus Wagenleiter am Piano ist als Heidenheimer Urgestein durch seine Auftritte mit der SWR Big Band bekannt. Als Bassisten hat weiter
  • 479 Leser

Schlosskonzert

Im zweiten „Schlosskonzert“ am Sonntag 10. März, um 17 Uhr, tritt das „Mariani Klavierquartett“ im Kirchberger Rittersaal auf. Das Quartett bietet mit Stücken von W.A. Mozart, F. Bridge und J. Brahms einen Querschnitt von der Klassik bis zur klassischen Moderne. Das „Mariani Klavierquartett“ entstand 2009 im Zuge weiter
  • 342 Leser

Synthie-Pop

Nach dem einschlagenden Erfolg ihrer Debütscheibe „Happiness“ sind die Briten von „Hurts“ nun mit ihrem zweiten Album zurück. „Exile“, heißt das gute Stück. Wieder ein Wort als Titel, wieder Theo Hutchcraft und Adam Anderson mit ausdruckslosen Gesichtern und dem Look der 40er auf dem Cover. weiter
  • 5
  • 7058 Leser

Timo Wopp

„Passion“ heißt das erste Solo-Programm von Timo Wopp und steht ganz im Zeichen der Lebenshilfe. Lebenshilfe für sein Publikum gibt es auch am Samstag, 9. März, 20 Uhr, in der Auerbachhalle in Urbach. weiter
  • 296 Leser

Veranstaltungsreihe „Short Stories“

Bereits 2011 überzeugte die Lesebühne in Aalen mit Short Stories und so kann man sich auch dieses Mal am Sonntag, 10. März, ab 20 Uhr, auf Kurzgeschichten von Autoren Stuttgarts im Café Rambazamba in Aalen freuen. Gemeinsam heißt es, junge Autoren erleben, lachen, rätseln oder nachdenken, Formulierungen finden für ein bisher unbeschreibliches Gefühl, weiter
  • 253 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Jumping Fingers Seite 3Tango, Bossa, Valse musette und Flamenco – im Mittelpunkt dieser Stile steht die Poesie und der Klangreichtum der ibero-amerikanischen Gitarre. Mit Charme und leidenschaftlicher Hingabe möchte Stefan Grasse am Samstag, 9. März, um 20 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen, die sinnlichen Melodien weiter
  • 290 Leser
So isch’s no au wiedr„Ich sehe, dass bei den jungen Männern viele sehr selbstverständlich in die Auffassung hineinwachsen: Frauen sind auch Menschen. In den Köpfen hat also wirklich ein Umdenken stattgefunden“, konstatiert Alice Schwarzer, Ikone des Feminismus. Und trotzdem erinnert der Internationale Frauentag jedes Jahr, am 8. März, weiter
  • 336 Leser
Meine FreizeitCorinnaHilsenbeck25 Jahre Kaufmännische Angestellte im Bereich Marketing aus AbtsgmündFiesta Cubana Seite 2Heute gehe ich zur Fiesta Cubana der Jazz Lights in Königsbronn. Ich habe mir ein Video der Band im Internet angeschaut. Mit hat es gleich gefallen. Die Musik klingt so nach Sommer und Karibik. Genau richtig, wenn es draußen kalt weiter
  • 396 Leser

Balance und Kunst

Die Show des Chinesischen Nationalcircus gilt als eines der spektakulärsten und farbenprächtigsten Programme der Welt. Unter dem Motto „Feng Shui – Balance des Lebens“ kommt sie am Mittwoch, 13. März, um 20 Uhr, nach Heidenheim ins Congress Centrum. weiter
  • 621 Leser

Band Contest

Das Aalener Inside-Festival geht in die dritte Runde. Der Band Contest ist am Freitag, 15. März, 20 Uhr, im Rock it in Aalen. Der Gewinner teilt am Freitag, 19. April, zusammen mit Bands wie „Arise from the Fallen“ oder „Madison Affaire“ eine Bühne. weiter
  • 363 Leser

Chorbegegnung

Am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr, gestaltet der Kammerchor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd (Leitung: Walter Johannes Beck), der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen (Leitung: Thomas Baur) und der Kammerchor Vokalpur des Scheffold-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd (Leitung: Winfried Butz) ein gemeinsames geistliches Konzert im Heilig-Kreuz-Münster weiter
  • 400 Leser

Comedy-Queen

Nach einer Vermehrungs-Auszeit ist die blonde Comedy-Queen Mirja Boes wieder auf deutschen Bühnen unterwegs und kommt am Freitag, 15. März, um 20 Uhr, in die Auerbachhalle nach Urbach: als Nachholtermin vom 30. November letzten Jahres. weiter
  • 483 Leser

Figurentheater

Das Figurentheater Pantaleon spielt am Dienstag, 12. März, um 15 Uhr (ausverkauft) und 16.30 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen, Astrid Lindgrens „Tomte Tummetott“. Darin geht es um einen kleinen Wichtelmann, der die Bewohner des Bauernhofes in der Nacht beschützt und vor allem darauf achtet, dass den Hühnern nichts geschieht. Wer dieses weiter
  • 279 Leser

Frauensprüche

„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“, ein Zitat von Astrid Lindgren, die neben 364 anderen Frauen zu Wort kommt, im Aufsteller „365 freche Sprüche von Frauen“. weiter
  • 239 Leser

Geldanlage heute

Der Finanzjournalist, Michael Ferber, möchte Orientierungshilfe geben und veranschaulichen, warum Anleger täglich Rendite verschenken. Ein Autor des Buches „Die heimliche Enteignung“ ist am Dienstag, 19. März, 20 Uhr, im Rahmen einer Autorenlesung in der Abtsgmünder Bibliothek in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb, zu Gast. weiter
  • 390 Leser
Verlosung Stuttgarts Museen, Galerien, Kulturinstitutionen und Atelierhäuser öffnen von 19 bis 2 Uhr

Lange Nacht der Museen

Bei der „Langen Nacht der Museen“ zeigt sich die Stuttgarter Kunst- und Kulturszene am Samstag, 16. März, in all ihren Facetten. Von 19 bis 2 Uhr laden mehr als 90 Museen, Galerien, Kulturinstitutionen und Atelierhäuser zur nächtlichen Rundreise. Dazu locken aufregende Konzerte und Partys das Publikum bis in den frühen Morgen. weiter
  • 239 Leser

Lesung mit Gespräch

Eine Lesung mit Gespräch erwartet die Besucher am Dienstag, 12. März, 20 Uhr, in der Manufaktur in Schorndorf: mit Semiya Simsek, Peter Schwarz und Jens Rabe, unter dem Titel „Schmerzliche Heimat: Deutschland und der Mord an meinem Vater“. Zweimal brach für Semiya Simsek eine Welt zusammen: Das erste Mal am 9. September 2000, als ihr Vater weiter
  • 486 Leser

Motown-Sound

Der Soul beherrschte die Charts von den 1960er bis weit in die 1980er Jahre: Starke Stimmen, tiefe Emotionen und treibende Grooves prägten die unverwechselbare Musik dieser Epoche. „The Memphis to Motown All Stars“ nehmen ihr Publikum am Donnerstag, 14. März, ab 20 Uhr, im Bürgersaal in Oberkochen bei den Jazz Lights mit auf eine Reise in weiter
  • 343 Leser

Mozart-Comedy

Igudesmann & Joo kommen wieder in die Liederhalle nach Stuttgart. Nach dem Abend mit „A little Nightmare Music“ im vergangenen Jahr heißt es am Montag, 11. März, um 19 Uhr, „And now Mozart“. Allen, die Mozart lieben, Mozart leben, Mozart hören, sich an Mozart stören, alle, die ohne oder mit Mozart nicht leben können oder weiter
  • 334 Leser

Peruhilfe

„Diospi Suyana“ – ein Spital für die Quechuas in Peru, dessen Entstehung mit vielen Erlebnissen wie ein modernes Märchen klingt. Die digitale Präsentation über den Traum zweier Menschen mit einer besonderen Vision und die Geschichte von „Diospi Suyana“ steht am Dienstag, 12. März, 20 Uhr, im Mittelpunkt eines Vortrags in weiter
  • 501 Leser

Politik-Parodie

Am 13. März, 20 Uhr, gibt’s in Weißenburg drei Ministerpräsidenten zum Preis von einem zu sehen. Der Meister der Parodie, Wolfgang Krebs, gastiert im Kulturzentrum. Er hat sich vor allem als Double von Edmund Stoiber, Horst Seehofer und Günther Beckstein einen Namen gemacht und ist bekannt aus der Sendung „quer – durch die Woche mit weiter
  • 494 Leser

Populäre irische Folkmusik

Der Herzschlag der irischen Nation erhöht sich immer deutlich rund um die tollen Tage, wenn der St. Patrick’s Day gefeiert wird. Insbesondere Irish Folk lässt die Herzen der Iren höher schlagen. Aber nicht nur der Iren, sondern auch das der Aalener, insbesondere der Fachsenfelder. Am Freitag, 15. März, um 20 Uhr, ist Irland zu Gast in der Turn- weiter
  • 525 Leser

Rock-Hymnen

Die „Rock Meets Classic”-Tour geht in die nächste Runde und gastiert am Mittwoch, 13. März, 20 Uhr, in der Porsche-Arena in Stuttgart. Weltstars präsentieren Rock-Hymnen in symphonischen Gewand, unter anderem Rock-Röhre Bonnie Tyler. Die Stimmen der Original „Rock Meets Classic“-Tour 2013 gehören zu den Besten der Rockgeschichte: weiter
  • 425 Leser

Schiller für Chiller

Schule, Zusammenprall der Kulturen, Macho-Jungs und Kopftuch-Mädchen. Auch „Verrücktes Blut“ birgt aktuelle Konflikte, kommt aber gleichzeitig mit viel Witz um die Ecke. Das Schauspiel von Nurkan Erpulat und Jens Hillje wurde 2011 von „Theater heute“ zum besten deutschsprachigen Stück gekürt und kommt am Montag, 11. März, 20 weiter
  • 282 Leser

Schlagabtausch

Im Rahmen der Reihe „Kultur am OAG“ spielt das Schlagzeugduo „Schlagabtausch“ am Donnerstag, 14. März, um 20 Uhr, in der Aula des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen.Die jungen und bereits mehrfach preisgekrönten Musiker Quirin Reichl und Peter Fleckenstein gehören schon seit einigen Jahren zur Elite der deutschen Nachwuchskünstler. weiter
  • 395 Leser

Schnörkelloser Jazz

Am Dienstag, 12. März, 20 Uhr, präsentiert das Kulturforum Schorndorf zwei Jazzer im Duett. Daniel Schläppi (Bass) und Marc Copland (Piano) spielen im Reinhold-Maier-Saal der Barbara-Künkelin-Halle auf das Wesentliche reduzierte Jazzstandards. Das Duo ist derzeit erstmals live in Europa zu hören.Das Material aus der Tradition klingt unter ihren Händen weiter
  • 506 Leser

Tribute-Band „Barock“

Jede Menge AC/DC-Fans werden am Freitag, 15. März, 20 Uhr, wieder in die neue Festhalle nach Unterkochen kommen, um die Musik von AC/DC zu hören. Die Band „Barock“ gilt als Europas beste AC/DC-Tribute-Band und so gibt es gehörig etwas auf die Ohren. Bandleader und Leadgitarrist Eugen Torscher tritt natürlich in der legendären Schuljungenuniform weiter
  • 647 Leser

Zucker als Suchtstoff

Ein Vortrag und Gespräch mit Dr. Hans-Ulrich Grimm ist am Freitag, 15. März, um 20 Uhr, in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen. Sein Buch „Die Suppe lügt“ gilt mittlerweile als Klassiker der modernen Nahrungskritik. In seinem neuen Buch „Garantiert gesundheitsgefährdend“ beschäftigt er sich mit dem Suchtstoff Zucker. Weltweit weiter
  • 463 Leser

Bewerbung zum Bandförderpreis

Bis Sonntag, 17. März, haben Bands und Musiker aus Baden-Württemberg noch die Möglichkeit, sich auf www.play-live.de zu bewerben. Der landesweite Förderpreis „Play Live“ baut auf den drei Säulen Fairness, Feedback und Transparenz auf und ist ein Projekt der Popbüros Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, weiter
  • 242 Leser

Saisonstart im Wildpark

Ab Samstag, 16. März, hat der Wildpark Bad Mergentheim wieder täglich ab 9 Uhr geöffnet. Seit Wochen trainieren die Tierpfleger mit ihren Schützlingen, um sie auf die neue Saison vorzubereiten. Vor allem den Kaltblutpferden und Ochsengespannen fehlt nach dem langen Winter etwas die Kondition. Zwei junge Limpurger Ochsen werden ganz frisch eingefahren weiter
  • 261 Leser
Benefizveranstaltung Filmvorführung zugunsten der „Küche der Barmherzigkeit“ in Armenien

Skitouren auf dem Ararat

Skibergsteigen und die Kultur im Osten der Türkei stehen beim Filmvortrag „Ararat – Berg der Arche Noah“ am Dienstag, 26. März, um 19.30 Uhr, im Torhaus in Aalen im Mittelpunkt. weiter
  • 354 Leser

Oldie-Night für die etwas „Älteren“

Die Sportgemeinde Bettringen veranstaltet in der vereinseigenen SG-Halle am Schmiedeberg dieses Jahr zum zweiten Mal eine SG-Oldie-Night, am Samstag, 13. April, ab 20 Uhr. Eintritt haben die etwas „Älteren“, die bei dieser Oldie-Party feiern und bei fetziger Musik – nicht nur Oldies – von DJ Matze abtanzen wollen. Die Besucher weiter
  • 325 Leser

Musikquizparty zum Mitmachen

Die zehnte Musikquizparty steigt am Samstag, 16. März, ab 21 Uhr, im Café Ars Vivendi in Ellwangen; Plattenreiter Rudi-can, Legende von N.A.C, und Guido M. stellen Musikperlen unterschiedlicher Art und Zeit – auch live – zum Erraten vor. Zur Auflockerung gibt es Anekdoten und Witze. Im Vorfeld unter Tel. (07961) 565318 reservierte Tische weiter
  • 326 Leser

Kräfte lassen nach

Hüttlinger DRK-Bereitschaft mit Nachwuchssorgen
Bei der Hüttlinger DRK-Bereitschaft hat es zahlreiche Ehrungen gegeben. Jedoch gibt es auch große Probleme. Die Hoffnungen ruhen nun auf den zwölf jungen Nachwuchsmitgliedern. weiter
  • 714 Leser

Pommertsweiler Sänger geehrt

Auf der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Pommertsweiler sind Elfriede Berroth, August Bernlöhr, Erwin Mettmann und Josef Balle für 40 Jahre singen im Chor geehrt worden. Vorsitzende Barbara Tragenkranz lobte deren Engagement. Mit einer Urkunde und einem Präsent des Vereins bedankte sie sich. (Foto: privat) weiter
  • 3258 Leser

27 Tage Skispaß im Traumwinter

Betreiber der Ostalb-Skilifte und des Skizentrums Hirtenteich freuen sich über glänzende Skisaison
Einen Traumwinter haben die Skiliftbetreiber in der Region erlebt. Die Ostalblifte waren an 27 Tagen in Betrieb und auch am Skizentrum Hirtenteich konnten Wintersportler an über 20 Tagen ihrer Leidenschaft frönen. weiter
  • 5
  • 1076 Leser

Grüße von den Franks

Lesung mit Mirjam Pressler
Ein klares Nein kam zunächst von der Autorin Mirjam Pressler, als sie gebeten wurde, sich eines riesigen Dachboden-Funds von Bildern, Dokumenten und Briefen der Familie Frank anzunehmen. Dann fing sie doch Feuer und arbeitete jahrelang mit dem Material. Herausgekommen ist dabei „Grüße und Küsse an alle – Die Geschichte der Familie von Anne weiter
  • 697 Leser

Ebnat will ein Kolumbarium

Ortschaftsrat stimmt Friedhofsordnung und Gebührenordnung zu, ärgert sich aber über Details
In der April-Sitzung wird sich der Ortschaftsrat Ebnat mit der Friedhofsgestaltung befassen. Dabei soll es auch um den Bau eines Kolumbariums gehen, wie Ortsvorsteher Manfred Traub in der jüngsten Sitzung des Gremiums betonte. weiter
  • 614 Leser

Zwei Tage lang geht’s rund

Pro Ellwangen hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt
Beim „Ellwanger Frühling“ zeigt die Stadt viele ihrer Vorzüge und Stärken: Das attraktive Stadtbild kommt besonders gut zur Geltung. Wenn die Witterung es zulässt, decken die Cafés und Gastronomiebetriebe im Freien die Tische, die Fußgängerzone wird zur Flaniermeile und der Handel zieht schon von Weitem durch seine Outdoor-Warenpräsentation weiter
  • 190 Leser

Fußgängerin von Pkw erfasst

Unfall bei Baustelle an der Katzenbachstraße

Oberkochen. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich eine 83-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 15.30 Uhr zu.

Zur Unfallzeit wollte ein Autofahrer von der Heidenheimer Straße kommend nach links in die Katzenbachstraße einbiegen. An der dortigen Baustelle stand ein großer Kastenwagen,

weiter
  • 1109 Leser

Obszöne und rassitische Beleidigung in Schwäbisch Hall

Junge Frau im Bus beleidigt - Polizei sucht Zeugen
Obszön und rassistisch beschimpfte ein noch unbekannter Mann am Dienstag gegen 13.55 Uhr eine dunkelhäutige 19-jährige Frau im Bus der Linie 1 zwischen Hessental und Schwäbisch Hall. Das meldet die Polizeidirektion Schwäbisch Hall. weiter
  • 3
  • 1441 Leser

LKA-Einsatz wegen einer Attrappe

Polizei rückt wegen einer Handgranate aus
Handgranate auf Grünfläche gefunden: Spezialkräfte rücken anAuf einer Grünfläche in der Schlachthofstraße in Giengen wurde am Mittwochnachmittag eine Handgranate gefunden. Das meldet die Heidenheimer Zeitung. Die Polizei sperrte das Gebiet ab und rief Spezialkräfte zur Hilfe. Diese erkannten schnell, worum es sich handelt. weiter
  • 5
  • 1064 Leser

Regionalsport (29)

Juniorteam lädt FCH zum Derby

Fußball, Oberliga Junioren
In der Oberliga steigt am Sonntag das Ostwürttemberg-Derby zwischen der U19 des Juniorteams Aalen und dem 1. FC Heidenheim. Beginn der Partie ist um 14 Uhr auf dem Kunstrasen im Greut. weiter
  • 464 Leser

„Nicht in Panik ausbrechen“

Fußball, 2. Bundesliga: Andreas Hofmann (26) vom VfR Aalen vor dem Spiel beim FSV Frankfurt im Interview
Es war sein Abend: Im Hinspiel erzielte Andreas Hofmann beim 3:0 gegen den FSV Frankfurt einen Treffer selbst, einen weiteren bereitete er vor. Vor dem Rückspiel am Freitag (Anpfiff: 18 Uhr) hofft der 26-Jährige lediglich, dass er spielen darf. Im Interview spricht der Mittelfeldspieler des VfR Aalen über Rückschläge, über sechs sieglose Spiele daheim weiter
  • 4
  • 976 Leser

Bargau in Dorfmerkingen

Fußball, Landesliga: Nach langer Pause steigt einer der Titelfavoriten am Sonntag ein
Die Sportfreunde Dorfmerkingen mussten lange auf den Rückrundenstart warten, am Sonntag geht’s endlich los. Erster Gegner im Kampf um den Platz an der Tabellenspitze ist der Lokalrivale FC Bargau, ein spanendes Spiel wird erwartet. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 459 Leser

Den Sieg im Blick

Fußball, Landesliga: TV Echterdingen gastiert in Aalen
Die U23 des VfR Aalen ist am Samstag Gastgeber für den TV Echterdingen. Anpfiff der Landesliga-Partie ist um 15.30 Uhr auf dem Kunstrasen im Greut. weiter
  • 285 Leser

Der letzte Budenzauber

Fußball, Bambini
Zum Ende der Hallensaison veranstaltet die Viktoria Wasseralfingen am Sonntag ein F-Junioren- und Bambini-Turnier in der Talsporthalle. Los geht’s um 9 Uhr. weiter
  • 382 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:St. Pauli – Jahn RegensburgFSV Frankfurt – VfR AalenSV Sandhausen – 1860 MünchenSamstag, 13 Uhr:1. FC Köln – SC Paderborn 07Energie Cottbus - Union Berlin Sonntag, 13.30 Uhr:Hertha BSC – MSV DuisburgFC Ingolstadt – VfL Bochum 1848Erzgebirge Aue – Dynamo DresdenMontag, 20.15 Uhr:Braunschweig weiter
  • 332 Leser
Fußball, Kreisliga A IHofherrnweiler II – Essingen II 1:0 (0:0)Tor: 1:0 Ilzhöfer (88.) weiter
  • 1202 Leser

Die letzte Aufgabe der Saison

Handball, A-Jugend, Oberliga
Für die Handball-A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen heißt es am Samstag in der Oberliga, noch mal alles zuhause zu geben. Zu Gast ab 17 Uhr ist Böbingen/Sindelfingen. weiter
  • 304 Leser

Die weiteren Cup-Läufe

5. Kapfenburg-Panoramalauf (10 km), Samstag, 27. April5. Ipf-Ries-Halbmarathon (21,1 km), Samstag, 11. Mai2. Essinger Panoramaläufe (10,5 und 23 km), Sonntag, 9. Juni9. Lauterner Landschaftsläufe (12,6 und 23,5 km), Sonntag, 8. September23. Sparkassen Alb Marathon (10, 25, 50 km), Samstag, 26. Oktober weiter
  • 1223 Leser

Ein wahres Kellerduell

Handball, Württembergliga: HSG trifft auf Ditzingen
Für die HSG Oberkochen/Königsbronn geht es am Wochenende zum Auswärtsspiel nach Ditzingen. Am Sonntag (17 Uhr, Sporthalle Glemsaue) ist man zu Gast bei den Turn- und Sportfreunden. weiter
  • 369 Leser

Eine freudige Rückfahrt?

Volleyball, 3. Liga: DJK Aalen spielt in der Fremde bei der TG Rüsselsheim
Die Volleyballer der DJK Aalen besteigen am Samstag zum letzten Mal in der laufenden Saison den Bus und gehen auf Auswärtsreise. Das Ziel beim letzten Saisonauftritt in der Fremde ist Rüsselsheim. weiter
  • 197 Leser

HG-Mädels rechnen sich Chancen aus

Handball, Landesliga, Damen
Voraussichtlich sind den Damen der HG Aalen/Wasseralfingen nur noch vier Partien in der Landesliga vergönnt. Eine davon ist am Samstag um 18.45 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle. Gegner ist die TuS Metzingen. weiter
  • 304 Leser

Lernwillig und mit Elan

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag Ravensburg
Der FC Normannia Gmünd hat sich gut verkauft beim 0:1 gegen das Spitzenteam aus Göppingen. Nun kommt ein Gegner „vom gleichen Kaliber“ (FCN-Trainer Widmann) in den Schwerzer: der Tabellenvierte FV Ravensburg. weiter
  • 379 Leser

Neresheim nach Unterkochen

Fußball, Kreisliga B V + VI
In der Kreisliga B V steht am Wochenende lediglich eine Partie an. Der RSV Oggenhausen empfängt den SV Bolheim. Sechs Teams kämpfen in der B VI um Punkte. weiter
  • 351 Leser

Pleite gegen Aufstiegskonkurrent

Handball, Frauen, Landesliga: SG Hofen/Hüttlingen verliert in Schnaitheim 21:25
Die Landesligahandballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen haben ihre zweite Niederlage gegen den direkten Konkurrenten TSG Schnaitheim kassiert. Die Herausforderinnen mussten mit 21:25 Toren beide Punkte in der Ballspielhalle lassen. weiter
  • 290 Leser

Sport in Kürze

Die Elite kommt zur DJKJudo. Am kommenden Sonntag finden in der Ellwanger Rundsporthalle die Württembergischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U12 im Judo statt. Erwartet werden die besten Judokids aus ganz Württemberg, die sich über die jeweiligen Bezirkseinzelmeisterschaften und die Nord- und Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften für dieses weiter
  • 321 Leser

TSV-Rollis im Abstiegskampf

Rollstuhlbasketball, Oberliga
Am Sonntag, 10 Uhr empfangen die TSV-Rollis zum letzten Heimspieltag der Oberliga Augsburg. Die Ellwanger Rollstuhlbasketballer stecken im Abstiegskampf. weiter
  • 298 Leser

Abstiegskampf pur beim TSV

Fußball, Kreisligen A: Oberkochen empfängt direkten Konkurrenten
Die Kreisliga AII startet gleich mit richtungsweisenden Duellen ins neue Kalenderjahr. Der TSV Oberkochen beispielsweise steht zu Hause gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg gehörig unter Druck. weiter
  • 649 Leser

Ein Kracher zum Auftakt

Fußball, Kreisliga B III
Gleich zum Rückrundenstart steht in der Kreisliga B III ein echtes Spitzenspiel an. Der Tabellenführer aus Fachsenfeld empfängt im heimischen Steinbachstadion den Zweiten aus Schwabsberg. weiter
  • 321 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Bezirks- und Kreisligen
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SG Bettringen – SV NeresheimWaldstetten – FV Unterkochen VfL Iggingen – VfB EllenbergTV Heuchlingen – TSG Nattheim Heubach – Hofh’weiler-Unterromb TV Steinheim – VfL Gerstetten Kreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:TSV Essingen II – TV LindachSonntag, 15 Uhr:TV Herlikofen – TSV weiter
  • 409 Leser

Ikone Herbert Steffny läuft die 10 km mit

Ostalb-Laufcup
Der EM-Bronzemedaillengewinner im Marathon von Stuttgart 1986, Herbert Steffny, wird am 27. April, beim Kapfenburg-Panoramalauf starten. Außerdem wird er tags zuvor in der Schranne in Bopfingen einen Vortrag halten. weiter
  • 5
  • 561 Leser

Kellerduell im Jahnstadion

Fußball, Kreisliga B IV
Der TV Bopfingen II hofft beim Heimspiel zum Rückrundenauftakt auf erste Zähler. Gegner ist ausgerechnet der Vorletzte, die SG Kirchheim/Trochtelfingen. weiter
  • 326 Leser

Neu: das „Spiel der Woche“

Fußball, Kreisligen
Das Leder im Fußballbezirk Kocher/Rems rollt wieder. Nach der Einführung der Torjägerlisten von den Kreisligen bis zur Bezirksliga vor wenigen Jahren wollen wir die Fußball-Berichterstattung um eine weitere Attraktivität ergänzen. Ab sofort werden wir aus dem Bereich der Kreisliga ein „Spiel der Woche“ herauspicken, das wir besonders beleuchten weiter
  • 354 Leser

Ohne Spikes in den Wald

Ostalb-Laufcup: Mit dem Virngrund-Waldlauf startet am Samstag um 15 Uhr die vierte Cup-Saison
Gerade noch rechtzeitig zeigt sich die Sonne und lässt bis Samstag den Schnee in den Wäldern von Rosenberg endgültig schmelzen. So hoffen es jedenfalls die Organisatoren von den Sportfreunden für ihren 23. Virngrund-Waldlauf. Bemerkenswert ist die Voranmeldezahl von 130 Läufern für den 10 Kilometer langen Auftakt zum Ostalb-Laufcup 2013. Der Startschuss weiter
  • 669 Leser

VfB bangt, Neresheim hofft

Fußball, Bezirksliga: Wer steht wo? Eine Bestandsaufnahme zum Rückrundenstart
Was der Bundesliga fehlt, hat die Bezirksliga vor dem Rückrunden-Auftakt en masse: Spannung! Vorne geht’s eng zu, hinten auch. Teil eins der großen Bestandsaufnahme vor dem ersten Spieltag 2013 am Sonntag um 15 Uhr. Heute: Die Plätze 9 bis 16. Platz 1 bis 8 folgt in unserer morgigen Ausgabe. weiter
  • 454 Leser

Überregional (83)

"Ob es ihn schmerzt, weiß keiner"

Inge Jens über ihren dementen Mann Walter, der morgen 90 wird
Er war ein brillanter Geist, seine Reden waren rhetorisch ausgefeilt. Doch die Demenz hat Walter Jens, der morgen 90 Jahre alt wird, verstummen lassen. Ein Gespräch mit seiner Frau Inge. weiter
  • 386 Leser

33 Frauen und ein Präsident

Weltfrauentag: Krankenschwester Elfriede Zoller aus Eislingen wird für ihr Engagement geehrt
Aus Anlass des Weltfrauentags zeichnet Bundespräsident Joachim Gauck 33 Frauen mit dem Bundesverdienstkreuz aus. Elfriede Zoller aus Eislingen ist heute die einzige Geehrte aus Baden-Württemberg. weiter
  • 408 Leser

Afghanistan: Einsatz unklar

Keine zwei Jahre vor dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes in Afghanistan ist das weitere militärische Engagement der Bundeswehr am Hindukusch immer noch unklar. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) sagte Soldaten im nordafghanischen Masar-i-Scharif, er könne ihnen nicht ersparen, in Varianten zu denken. "Von der Variante, am 31.12.2014 macht hier weiter
  • 412 Leser

Aktienboom hält an

Anleger vermissen Alternativen und kaufen weiter ein
Schuldenkrise, Italien und die Rasenmäher-Kürzungen in den USA lassen Anleger weiterhin kalt. Mangels Alternativen investieren sie in Aktien - und treiben die Börsen weltweit auf neue Höhen. Getrieben von der Rekordjagd des Dow Jones ist der Dax gestern über die Marke von 7900 Punkten gesprungen. Der Dow Jones Industrial blieb zunächst auf Rekordkurs. weiter
  • 549 Leser

Als Schüler gekommen

Bei einem Schüleraustausch besuchte Tom Franz Israel zum ersten Mal. Er absolvierte seinen Zivildienst bei "Aktion Sühnezeichen" in Tel Aviv, 2004 immigrierte er schließlich. Der Katholik konvertierte zum Judentum. Mit seiner israelischen Frau Dana, die aus einer Familie von Holocaust-Überlebenden stammt und ihm zuliebe religiös geworden ist, hat er weiter
  • 399 Leser

Altersgrenzen in Vereinbarungen sind wirksam

Arbeitnehmer können per Betriebsvereinbarung in den Ruhestand geschickt werden, wenn die Altersgrenze nicht willkürlich festgelegt wurde. Nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts liegt dann keine Altersdiskriminierung vor, wenn das gesetzliche Rentenalter für eine solche Regelung ausschlaggebend ist. Entsprechende Altersgrenzen in Betriebsvereinbarungen weiter
  • 511 Leser

Anklage gegen Wulff-Sprecher Glaeseker

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat wegen Korruptionsverdachts Anklage gegen Olaf Glaeseker, den früheren Sprecher und Vertrauten des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, erhoben. Er muss sich mit dem Party-Manager Manfred Schmidt wegen Bestechung beziehungsweise Bestechlichkeit verantworten. "In den nächsten Wochen" wird laut Staatsanwaltschaft weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick vom 7. März 2013

FUSSBALL CHAMPIONSLEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Juv. Turin - Celtic Glasgow 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Matri (24.), 2:0 Quagliarella (65.). - Zuschauer: 39 011. (Hinspiel 3:0 - Juventus Turin im Viertelfinale) Paris SG - FC Valencia 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Jonas (55.), 1:1 Lavezzi (65.). - Zuschauer: 44 000. (Hinspiel 2:1 - Paris SG im Viertelfinale) Di., 12.3.: weiter
  • 472 Leser

Bankenrettung: 100 Millionen Euro Honorar

Die Stabilisierung deutscher Banken im Zuge der Finanzkrise hat Anwälten und Beratern Millionen-Einnahmen beschert. Die Verwalter des staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin haben fast 100 Mio. EUR für externe Beratungsaufträge ausgegeben. Das geht aus einer Übersicht des Finanzministeriums hervor. Den Steuerzahlern seien keine Kosten entstanden, die weiter
  • 501 Leser

Deutsche Aufgebote

Damen: Laura Dahlmeier (Partenkirchen), Miriam Gössner (Garmisch), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Vanessa Hinz (Schliersee), Nadine Horchler (Willingen), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld), Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl). Herren: Andreas Birnbacher (Schleching), Daniel Böhm (Buntenbock), Benedikt Doll (Breitnau), Florian Graf (Eppenschlag), weiter
  • 392 Leser

Die Polizei wappnet sich

Großes Aufgebot soll in Stuttgart Probleme mit den Lazio-Fans verhindern
Ärger provozieren - keine gute Idee: Verstärkte Polizeikräfte demonstrieren das heute in der Stuttgarter City und am Stadion den berüchtigten Lazio-Fans. Beim VfB beginnt um 19 Uhr das Europa-League-Spiel. weiter
  • 516 Leser

Dresden droht heute Ausschluss im DFB-Pokal

Die Aussichten vor dem Kadi sind bescheiden, dennoch wehrt sich Dynamo Dresden mit Händen und Füßen gegen den Rauswurf aus dem DFB-Pokal. "Wir hoffen, dass dieser Schritt noch einmal überdacht wird. Die Höchststrafe ist ungerecht", sagte Dresdens Präsident Andreas Ritter vor dem heutigen Berufungsverfahren des DFB-Bundesgerichtes. Am 10. Dezember 2012 weiter
  • 417 Leser

Ein dichtes Netz des Schreckens

Forscher benennen 42 500 Orte des Naziterrors in Europa
Eine US-Studie enthüllt neue Zahlen zu Nazi-Schreckensorten: Das Netz der Lager, Ghettos und anderer Orte des Terrors in Europa war dichter als bisher bekannt. Von 42 500 Orten geht die Studie aus. weiter
  • 475 Leser

Eine Million Menschen flieht vor Bürgerkrieg

Die Zahl der Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien ist nach UN-Angaben auf eine Million gestiegen. Syrien steuere auf eine "absolute Katastrophe zu", erklärte UN-Flüchtlingshochkommissar Antonio Guterres in Genf. Täglich überquerten tausende Flüchtlinge die Grenzen. Im Land gebe es Millionen Binnenflüchtlinge. "Wir tun alles, was wir können, um zu helfen", weiter
  • 382 Leser

Favoritenbürde als schwerer Rucksack

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp will vom Champions-League-Finale noch nichts wissen
Die beeindruckende Reise der Dortmunder Borussia über die europäischen Fußballfelder geht weiter. Doch Jürgen Klopp will sich von prominenten Trainer-Kollegen nicht in eine Favoritenrolle drängen lassen. weiter
  • 400 Leser

Freude über Bekümmernis

Bach-Bearbeitung von Brahms entdeckt
Exklusiv in Stuttgart gibt es beim Musikfest 2013 Bach von Brahms bearbeitet. Gerade entdeckt wurde dessen Version einer "Bekümmernis"-Kantate. weiter
  • 442 Leser

Ganz viel Mensch

Zum Tod des populären Schauspielers Dieter Pfaff
Er war ein Schauspieler von wahrhaft großem Format: Dieter Pfaff. Nun ist der so gewichtige wie einfühlsame Hauptdarsteller von Serien wie "Bloch" und "Der Dicke" 65-jährig einer Krebserkrankung erlegen. weiter
  • 466 Leser

Gericht kippt Strom-Rabatt

Befreiung der Großverbraucher von Netzgebühr ohne Rechtsgrundlage
Die Befreiung stromintensiver Firmen von der Netzgebühr ist nach Überzeugung des Oberlandesgerichts Düsseldorf gesetzwidrig. weiter
  • 376 Leser

In Freiluftgewahrsam

Demonstranten klagen über Einkesselungstaktik der Polizei
Nötige Einsatzstrategie oder schwerer Eingriff in die Grundrechte? Immer wieder werden Demonstranten stundenlang in sogenannten Polizeikesseln festgehalten. Gerichte beurteilen das sehr unterschiedlich. weiter
  • 431 Leser

Jeder Vierte hat innerlich gekündigt

. Etwa jeder vierte Arbeitnehmer (24 Prozent) in Deutschland hat nach einer Studie innerlich gekündigt. Der Anteil der Mitarbeiter, die keine emotionale Bindung mehr zu ihrem Unternehmen empfänden, wachse seit Jahren, stellt die Untersuchung des Beratungsunternehmens Gallup fest. Im Jahr 2001 habe er noch bei 15 Prozent gelegen und 2007 bei 20 Prozent. weiter
  • 486 Leser

Justiz in Kairo stoppt Wahl

Linke und Liberale hatten zuvor Boykott angekündigt
Die für April geplante Parlamentswahl in Ägypten muss möglicherweise verschoben werden. Ein Verwaltungsgericht stoppte gestern offiziell die Vorbereitungen. Das Nachrichtenportal "Ahram Online" meldete, das Gericht habe einen Artikel des Wahlgesetzes moniert und eine Überprüfung des Gesetzes durch das Verfassungsgericht angeordnet. Das Wahlgesetz war weiter
  • 456 Leser

Juve und Paris erreichen das Viertelfinale

Der italienische Fußball-Rekordchampion Juventus Turin und der zweimalige französische Meister Paris St. Germain sind Borussia Dortmund und Real Madrid ins Viertelfinale der Champions League gefolgt. Turin genügte nach dem souveränen 3:0-Hinspielerfolg im Achtelfinal-Rückspiel gegen den schottischen Meister Celtic Glasgow ein 2:0 (1:0), um erstmals weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · ARMUTSBERICHT: Mut zur Wahrheit

Verglichen mit ihrem Kabinettskollegen Philipp Rösler zeichnet Sozialministerin Ursula von der Leyen ein erfreuliches Maß an Aufrichtigkeit aus. Während der liberale Vizekanzler dafür sorgte, dass ein kritischer Satz über das verletzte Gerechtigkeitsempfinden der Menschen ersatzlos aus dem neuen Armutsbericht der Bundesregierung gestrichen wurde, steht weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR · NETZENTGELTE: Erstaunliche Blüten

Strom muss nicht nur im Kraftwerk oder vom Windrad erzeugt, sondern auch zum Verbraucher transportiert werden. Dafür ist das Netzentgelt fällig. Allerdings nicht bei jedem: Ausgerechnet die größten Verbraucher zahlen gar nichts. Das gehört zu den vielen erstaunlichen Blüten des Strommarkts. Otto Normalverbraucher muss nicht nur für erneuerbare Energien weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR: So dämlich ist Microsoft nicht

Kann man wirklich so dämlich sein? Wohl kaum. Trotzdem beteuert der US-Konzern Microsoft, dass es sich bei dem Verstoß gegen das EU-Kartellrecht um einen technischen Fehler handle. Dieser Fehler hat den Giganten nun eine halbe Milliarde Euro gekostet. Dies wird Microsoft verkraften können. Man darf sogar annehmen, dass der Konzern die Strafzahlung wissentlich weiter
  • 528 Leser

Kulinarischer Botschafter

Der Kölner Tom Franz ist der Star der israelischen Koch-Show "Masterchef"
Israel hat einen neuen "Masterchef": Der deutsche Tom Franz hat sich über Wochen hinweg in die Herzen der Israelis gekocht. Sein Erfolgsrezept: koscher mit einer Prise Hausmannskost aus der Heimat. weiter
  • 409 Leser

Land mit neuer Präsentation auf Tourismusmesse

Komplett neu präsentiert sich Baden-Württemberg auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. Großflächige Plakatwände mit "emotionalen Bildern" vom Bodensee bis zur "Genießerregion Hohenlohe" zieren die Wände der Halle 6.2, davor haben die einzelnen Tourismusverbände ihre Tresen aufgestellt. In der Halle stehen über 40 kleine Tische, Platz weiter
  • 365 Leser

Lange Haftstrafe nach tödlichen Messerstichen

Wegen tödlicher Messerstiche gegen einen Gleichaltrigen muss ein 22-Jähriger für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Ellwangen wertete es nach drei Tagen Verhandlung als Totschlag, dass der junge Mann aus Geislingen (Kreis Göppingen) seinen Kontrahenten bei einer Schlägerei in Heidenheim mit "fünf wuchtigen Messerstichen" so schwer verletzt weiter
  • 383 Leser

LEITARTIKEL · BADEN-WÜRTTEMBERG: Flaute für Windkraft

Das Auerhuhn hat gute Chancen, für die Windkraft das zu werden, was der Juchtenkäfer für Stuttgart 21 längst ist: ein Symbol für den Widerstreit von Naturschutz- und Infrastrukturinteressen. In beiden Fällen stehen die geschützten Tiere einem Fortschritt im Wege, den die einen über den Ausbau regenerativer Energien und die anderen über den Bau unterirdischer weiter
  • 475 Leser

Leute im Blick vom 7. März 2013

Allegra Curtis "Dschungelcamp"-Teilnehmerin Allegra Curtis bereut ihre mangelnde Vorbereitung auf die Sendung. "Ich bin viel zu naiv an die Sache herangegangen", sagte die 46-jährige Tochter des verstorbenen US-Schauspielers Tony Curtis der Zeitschrift "Bunte". Sie habe sich als "sensible, aber starke Frau" nach dem Vorbild der Videospiel-Figur Lara weiter
  • 384 Leser

Marktplatz der Moderne

Die zehnte Art Karlsruhe präsentiert 220 Aussteller und hat wieder viel Platz für Skulpturen
Ein Umschlagplatz für Modernes und Postmodernes, für Galeristen und Sammler: Die Art Karlsruhe feiert in diesem Jahr ihr Zehnjähriges und wirbt dabei "Mit Leidenschaft für die Kunst". weiter
  • 393 Leser

Mindestens zwölf Tote bei der Wahl

Uhuru Kenyatta liegt in Kenia in Führung - Unerwartet hohe Beteiligung
Die befürchteten Gewaltausbrüche nach der Präsidentenwahl in Kenia sind ausgeblieben. Das Rennen macht wohl Uhuru Kenyatta. Er muss sich allerdings vor dem Strafgerichtshof in Den Haag verantworten. weiter
  • 518 Leser

Miroslav Klose: Schnelle Fortschritte

Stürmerstar Miroslav Klose, bester Lazio-Torschütze in der Liga mit 10 Treffern in 20 Einsätzen, feiert nach seinem Außenband-Teilabriss im rechten Knie sein Comeback möglicherweise früher als erwartet. In den beiden Europa-League-Duellen gegen den VfB fehlt er allerdings auf jeden Fall. Der 34-Jährige ist laut italienischen Medienberichten aktuell weiter
  • 476 Leser

MITTWOCH-LOTTO

10. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 6 10 14 15 29 Zusatzzahl41 Superzahl9 SPIEL 77 8 1 4 2 7 9 1 SUPER 6 3 3 7 4 4 9 ohne Gewähr weiter
  • 413 Leser

Märklin und Simba: Hochzeit mit Hindernissen

Die Anzeichen für eine Übernahme des Modelleisenbahnherstellers Märklin durch Simba Dickie verdichten sich. Simba-Dickie will Märklin aber nur übernehmen, wenn die rund 500 Beschäftigten am Stammsitz in Göppingen einen Teil der Mitgift aufbringen. Der Märklin-Haustarifvertrag, der mit Einbußen bei Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie bei Tariferhöhungen, weiter
  • 568 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. März 2013

Ein Schäferhund hat in der südfranzösischen Kleinstadt Sorgues sein lebensmüdes Frauchen mit einem Sprung vor dem sicheren Tod bewahrt: Die 63-jährige Frau hatte ein Gewehr auf ihr Herz gerichtet. "In dem Augenblick, als sie den Abzug betätigte, ist ihr Hund auf sie gesprungen und hat so den Schuss abgewendet", sagte die Polizei. Die Frau wurde ins weiter
  • 372 Leser

Nato vor dem Umbruch

Verteidigungsexperten Volker Rühe (CDU) und Rainer Arnold (SPD) einig
Nach dem Afghanistaneinsatz muss sich die Nato neu aufstellen. Nicht nur in dieser Erwartung sind sich Volker Rühe (CDU) und Rainer Arnold (SPD) einig beim Diskurs über die Außen- und Sicherheitspolitik. weiter
  • 386 Leser

Niedriglöhne - gut oder schlecht?

Ein Beispiel für den Umgang mit Formulierungen zeigt das Thema Niedriglohn. Hieß es bei Ursula von der Leyen noch: "Während die Lohnentwicklung im oberen Bereich positiv steigend war, sind die unteren Löhne in den vergangenen zehn Jahren preisbereinigt gesunken. Die Einkommensspreizung hat damit zugenommen", heißt es jetzt unter Berufung auf neue Zahlen weiter
  • 365 Leser

Noch zwei neue Bloch-Fälle

Nach dem Tod des Schauspielers Dieter Pfaff ändern mehrere Fernsehsender kurzfristig ihr Programm. Das ZDF erinnert am Donnerstag um 0.45 Uhr mit "Sperling und die Katze in der Falle" an den beliebten Schauspieler, und am Freitag zeigt der Sender um 23.30 Uhr die Krimikomödie "Balthasar Berg - Sylt sehen und sterben". Freitagabend gibt es im NDR eine weiter
  • 417 Leser

Notenbanken dopen Börsen

Aktienkurse boomen: Billiges Geld, gute Bilanzen und fehlende Alternativen
Der Dow Jones so hoch wie nie zuvor, der Dax kurz vor dem Höchststand: Die Börsenkurse steigen und steigen. Warum? Weil die Anleger für das billige Geld der Notenbanken keine bessere Verwendung sehen. weiter
  • 545 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2013

Sexualstraftäter gefasst Ein 14-jähriger mutmaßlicher Sexualstraftäter ist in München von der Polizei gefasst worden. Der Jugendliche soll in den vergangenen zwei Monaten zehn Frauen und ein Mädchen verfolgt und sexuell bedrängt haben. Einen Teil der Taten hat der 14-Jährige gestanden. Bei einer Verurteilung droht ihm eine Jugendstrafe von mehreren weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2013

Festival der Laienmusik An die 900 Sänger und Musiker aus ganz Deutschland präsentieren ihre Musikleidenschaft von Freitag an bei den Tagen der Chor-und Orchestermusik in Ulm und Neu-Ulm. Es sind knapp 30 Veranstaltungen wie Konzerte, Diskussionsforen und ein Festgottesdienst geplant. Mehrere Tausend Besucher werden erwartet. Dabei steht der Nachwuchs weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2013

Wortgefechte Der Ton zwischen Süd- und Nordkorea wird deutlich schärfer. Nach Nordkoreas Drohung, den seit 60 Jahren bestehenden Waffenstillstand auf der Halbinsel zu beenden, warnte Südkoreas Militär die Führung des Nachbarlandes, dass sie bei neuen Provokationen Vergeltung üben werde. Diese würde dann auch die nordkoreanische Führung treffen, erklärte weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2013

Frauen nur Remis Fußball: Die deutschen Frauen haben beim 20. Algarve-Cup ein Erfolgserlebnis zum Auftakt verpasst. Der Europameister und Titelverteidiger kam gegen Außenseiter Dänemark nicht über ein enttäuschendes 0:0 hinaus, blieb damit aber im 20. Spiel in Serie seit dem Viertelfinal-Aus bei der WM 2011 gegen Japan ungeschlagen. Nächster Gegner weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2013

Fluchtauto gefunden Zwiefalten/Rotterdam - Das Fluchtauto der suchtkranken Straftäter, die vor rund einer Woche aus der Psychiatrie in Zwiefalten (Kreis Reutlingen) geflohen sind, ist im holländischen Rotterdam gefunden worden. Die vier Männer und eine Frau hatten ihre Pfleger bedroht, ihnen unter anderem die Autoschlüssel abgenommen und waren aus der weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2013

Samsung vor Siemens Siemens verliert den Europameister-Titel im Erfinden. Der koreanische Technologiekonzern Samsung meldete 2012 2300 Patente beim Europäischen Patentamt an. Der Elektronikkonzern Siemens (München) rutschte mit knapp 2200 Anträgen auf den zweiten Platz und rangiert vor dem Chemiekonzern BASF. 3 Prozent mehr Lohn Die 75 000 Beschäftigten weiter
  • 507 Leser

Rasenturnier in Stuttgart geplant

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat seine Bewerbung um die Ausrichtung eines Rasenturniers am Hamburger Rothenbaum bei der Spielervereinigung ATP zurückgezogen. "In Gesprächen mit unserem Vertragspartner Michael Stich war kein Ansatz für eine einvernehmliche Lösung erkennbar", begründete DTB-Chef Karl-Georg Altenburg in einer Pressemitteilung die Entscheidung weiter
  • 276 Leser

Referenzen sind praxisorientiert

Die Management- und Karriereberaterinnen Ute Bölke, Sylvia Geisler und Aila Kruska geben Tipps zum Thema Referenz- und Empfehlungsschreiben: International sind Referenzschreiben Standard. Während deutsche Arbeitszeugnisse zu stark gesetzlichen Regeln folgen und so an Aussagekraft verlieren, sind Referenzschreiben individualisierbar. Darin schildert weiter
  • 637 Leser

Rutschender Hang bedroht Wohnhaus

Alte Bundesstraße bei Sipplingen gesperrt
In Sipplingen am Bodensee ist ein Hang ins Rutschen geraten. Ein Zweifamilienhaus ist gefährdet. Der Verkehr auf Straße und Gleisen ist eingestellt. weiter
  • 413 Leser

Schon 40 Millionen in der Goldgrube

Die Champions League ist für Borussia Dortmund eine Goldgrube. Nach dem Einzug ins Viertelfinale zahlt die Uefa allein an Prämien 3,9 Millionen Euro. Schon vor dem Rückspiel gegen Schachtjor Donezk hatte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke stolz Gesamteinnahmen von rund 40 Millionen Euro verkündet. Zum Vergleich: Der FC Bayern kassierte 2012 auf dem weiter
  • 394 Leser

Schulden angehäuft

Die Windreich-AG hat 2011 einen Umsatz von rund 120 Mio. Euro gemacht und mehr als 400 Mio. Euro Schulden angehäuft. Zahlen für 2012 hat das Unternehmen noch nicht veröffentlicht. Ein angedachter Börsengang findet nicht statt, vielmehr hat Firmeneigentümer Balz nach eigenen Angaben bereits im Februar beschlossen, die AG, deren einziger Aktionär er selber weiter
  • 531 Leser

Schummeln ist erlaubt

Bei der Bewerbung darf man sich positiv präsentieren, aber nicht lügen
In Bewerbungsgesprächen wird gelogen, geschummelt und aufgeschnitten. Lügen geht aber nicht. Die Grenzen der Selbstdarstellung sind fließend. Der Ehrliche ist der Dumme, wenn er sich schlecht präsentiert. weiter
  • 5
  • 600 Leser

Sir Alex völlig außer sich

Manchester-Trainer nach Aus über Schiedsrichter erbost
Fast wie von Sinnen zeigte Sir Alex Ferguson nach dem Abpfiff auf Schiedsrichter Cüneyt Çakir. Manchester Uniteds Trainer verweigerte anschließend sogar das Interview mit dem klubeigenen Sender MUTV. Der 71-Jährige, seit neun Jahren mit Herzschrittmacher an der Seitenlinie, sei "verzweifelt" und "nicht in fittem Zustand", um über die spielentscheidende weiter
  • 1
  • 410 Leser

So viel Geld für Reisen wie nie

Beim Reisen sitzt den Deutschen das Geld locker: Die Urlaubsausgaben erreichten im vergangenen Jahr einen neuen Rekordwert. Rund 63 Mrd. EUR gaben die Bundesbürger 2012 für Reisen von fünf Tagen und länger aus - 4 Prozent mehr als im Vorjahr. Pro Person und Reise bedeutete das 914 EUR. Das ist das Ergebnis der Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft weiter
  • 480 Leser

SPD appelliert an Grüne

Schmid: Protest gegen Stuttgart 21 zurücknehmen
Nach dem Aufsichtsratsbeschluss für den Weiterbau von Stuttgart 21 hat die SPD in Baden-Württemberg ihren grünen Koalitionspartner dazu aufgerufen, den Widerstand aufzugeben. "Da entschieden ist, dass weitergebaut wird, tun auch die Grünen gut daran, den Protest zurückzunehmen", sagte Vize-Ministerpräsident Nils Schmid. Der Bund hat die Projektpartner weiter
  • 350 Leser

Startänzer gesteht Bolschoi-Attentat

Für den hinterhältigen Säureanschlag auf Ballettchef Sergej Filin vom Moskauer Bolschoi Theater ist offenbar ein Startänzer verantwortlich. "Ja, ich habe den Auftrag für die Attacke gegeben, aber nicht in der Art, wie es geschah", sagte Pawel Dmitritschenko (29) in einer Vernehmung, die das Staatsfernsehen gestern ausstrahlte. Auch der mutmaßliche Täter weiter
  • 440 Leser

STICHWORT · AFFÄRE WULFF: Vom Kredit zur Anklage

Ein günstiger Privatkredit für sein Haus markierte den Anfang der Affäre, die Christian Wulff im Februar 2012 zum Rücktritt als Bundespräsident zwang. 13. Dezember 2011: Die Bild-Zeitung berichtet über Wulffs Hauskauf-Finanzierung. Zuvor hatte der Bundespräsident auf der Mailbox von Bild-Chefredakteur Kai Diekmann mit Konsequenzen gedroht, falls die weiter
  • 353 Leser

Streit um Armutsbericht

Regierung wehrt sich weiter gegen Vorwurf der Schönfärberei
Arme werden immer ärmer, Reiche immer reicher. Eine Erkenntnis, die im Regierungsbericht nicht mehr zu finden ist. Dafür werden Aufstiegschancen betont. Für die Opposition frisiert der Bericht die Wirklichkeit. weiter
  • 409 Leser

Strom-Rabatte für Konzerne rechtswidrig

Oberlandesgericht gibt Klagen von Netzbetreibern Recht - EU eröffnet Verfahren
Die deutschen Strom-Gesetze sind paradox. Aluminiumhütten, die viel Strom fressen, sind komplett von Netzentgelten befreit. Zahlen müssen das die Bürger. Zwei Entscheidungen erzwingen nun eine Reform. weiter
  • 613 Leser

Sturmgeschütz unter Feuer

Die Bundespressekonferenz rügt den "Spiegel", weil dieser über ein vertrauliches Gespräch mit dem Verfassungsgerichtspräsidenten schrieb. weiter
  • 497 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, Weltcup in Sotschi/Russland 15 km Einzelrennen der Frauenab 12.00 20 km Einzelrennen der Männer ab 15.15 SPORT 1 Darts, Premier League in Nottingham 5. Abend ab 21.15 Fußball, Bundesliga Aktuell. Das Neueste aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und dem internationalen Fußball ab 18.30 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm). weiter
  • 328 Leser

Tödliche K.o.-Tropfen

Räuber muss mehr als 14 Jahre in Haft
Er hat mit Hilfe von K.o.-Tropfen sieben Menschen betäubt, eines seiner Opfer starb: Ein 32-Jähriger ist für diese Taten in Konstanz zu 14 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt worden. Die Richter haben das mögliche Strafmaß mit ihrem Urteil gestern fast komplett ausgeschöpft. Sie folgten damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Der 32-Jährige sei immer weiter
  • 419 Leser

Ungewisse Zukunft

Tauziehen um die Realschule - CDU attackiert Grün-Rot
Gymnasien und Gemeinschaftsschule - dieses Zwei-Säulen-Modell strebt die grün-rote Landesregierung für die ferne Zukunft hierzulande an. CDU und FDP fragen jetzt: Was wird aus der Realschule? weiter
  • 422 Leser

Unterschriften gesammelt

Der Realschullehrerverband hat Kultusminister Andreas Stoch 8000 Unterschriften für den Erhalt der Realschule übergeben. Damit Schüler weiter erfolgreich unterrichtet werden könnten, sei eine angemessene Ausstattung mit Personal und Mitteln nötig, fordert der Verband. Im Südwesten sind die Realschulen beliebt: 37,1 Prozent der Viertklässler wechselten weiter
  • 396 Leser

Venezolaner trauern um Hugo Chávez

Tausende Anhänger des verstorbenen venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez haben gestern dessen Sarg in Caracas begleitet. Weltweit würdigten Politiker Chávez Einsatz für Lateinamerika. Die Gegner des Präsidenten hoffen auf einen Kurswechsel und die Abkehr vom "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 515 Leser

Versammlungsfreiheit schützt Demonstrationen

Im Grundgesetz steht in Artikel acht: "Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln." Aber: "Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden." Das Versammlungsgesetz beschränkt dieses Grundrecht. So dürfen bei Versammlungen weiter
  • 381 Leser

Vettel meidet Facebook und Co.

Formel 1: Während Hamilton und Alonso zwitschern, hält sich der Weltmeister bewusst zurück
Hamilton gibt Vollgas, Vettel steht auf der Bremse: Die Stars der Formel 1 gehen völlig unterschiedlich mit Twitter und Facebook um. weiter
  • 347 Leser

Vier Tage

Die Art Karlsruhe, die Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst, ist vom heutigen Donnerstag bis Samstag jeweils von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 16 Euro (ermäßigt 12 Euro). Die Karte für zwei Tage ist für 24 Euro (20), die Dauerkarte für 30 Euro (26) zu haben. Der Katalog kostet weiter
  • 434 Leser

Vizemeister sorgt weiter für Furore

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm sorgen im Eurocup weiter für Furore. Der deutsche Vizemeister besiegte im Viertelfinale des zweitwichtigsten europäischen Klubwettbewerbs den haushohen Favoriten Bilbao Basket mit 85:81 und hat am kommenden Dienstag im Rückspiel in Spanien gute Chancen auf den Halbfinal-Einzug. "Ich erwarte für das Rückspiel eine weiter
  • 423 Leser

Windige Geschäfte bei der Windreich AG?

Verdacht auf Kapitalanlage-Betrug - Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Walter Döring
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen den Wolfschlugener Windpark-Entwickler Windreich AG. Es geht dabei um den Verdacht der Bilanz- manipulation und des Kapitalanlagebetrugs. weiter
  • 535 Leser

Wunderhengst nach Deckeinsatz verletzt

Neuer Rückschlag für Totilas - Comeback im Dressur-Viereck Ende Juni in Aachen geplant
Schon wieder ein Missgeschick von Totilas. Der einstige Wunderhengst verletzte sich beim Deckeinsatz. Die Rückkehr in den Sport bleibt ungewiss. weiter
  • 410 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Henkel legt zu Der operative Gewinn des Henkel-Konzerns ist 2012 um ein Viertel auf das Rekordniveau von 2,2 Mrd. EUR geklettert. Der Umsatz stieg um 6 Prozent auf die Rekordhöhe von 16,5 Mrd. EUR. Die Zahl der Mitarbeiter sank um 8500 auf 46 600. Henkel stellt neben Klebstoffen (Pritt, Pattex) und Waschmitteln (Persil, Spee) auch Kosmetik (Syoss, Schwarzkopf) weiter
  • 585 Leser

Leserbeiträge (4)

Tolle Angebote am Tag der offenen Tür

Der AWO-Ortsverein Aalen lädt herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 17. März 2013, 10 - 16 Uhr, im Kinderhaus im Tännich, Hopfenstraße 51, Aalen. Lassen Sie sich überraschen von dem großen Osterbasar mit verschiedenen Ausstellern aus der Region, genießen Sie Weißwurstfrühstück, Mittagstisch

weiter
  • 3179 Leser

1. Regionales Fanclubtreffen des FC Bayern in Lonsee

Am letzten Freitag fand im Fanstadl Lonsee das erste regionale Fanclubtreffen der Bayern Fanclubs aus dem Bereich Schwaben statt.Fast 100 Verantwortliche von Fanclubs aus der Region Schwaben waren der Einladung des FC Bayern gefolgt.

Fanbetreuer und ehemaliger Spieler des FC Bayern München Raimond Aumann und weitere Vertreter des FC Bayern waren

weiter
  • 7045 Leser

Zerbster Lastminute-Sieg in Schwabsberg

Schwabsberg vs. Zerbst, ein Spitzenspiel das hielt was es versprach

In einem Spitzenspiel das absolut hielt was es versprach mussten sich Schwabsbergs Bundesligakegler nach einer Klasseleistung zuhause dem Meister SKV RW Zerbst in allerletzter Minute und das auch nur hauchdünn beugen. Die Entscheidung zu Gunsten des Tabellenführers fiel erst

weiter