Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. März 2013

anzeigen

Regional (70)

GUTEN MORGEN

Einfach nur leben!

Natürlich sind wir keine Soldaten, im Gegenteil: Wir wunderten uns oft über die einst so stramme „Erziehung“: „Hinlegen und aufstehen und über die Bretter springen, wie gut dressierte Hunde!“ Nein, bitte nie mehr! Aber unser Privatleben sieht oft ähnlich aus. Gegessen wird nicht, was du magst, sondern was gesund ist: Früh ein weiter
  • 671 Leser

„Schlatäcker“ zügig anpacken

Aalen. Die Stadt Aalen will die Abschnitte II und III des Baugebiets „Schlatäcker“ zügig angehen. Grundstücksverhandlungen in beiden Abschnitten sind im Gange, aber noch nicht abgeschlossen. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler geht davon aus, dass die Grundstücksverhandlungen im zweiten Abschnitt des Baugebiets Schlatäcker schneller abgewickelt weiter
  • 612 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Jahreskonzert in der StadthalleDas städtische Orchester und die Jugendkapelle geben ein gemeinsames Konzert. Heute, Samstag, um 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 2830 Leser

Aus dem Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung

Aalener Rathaus. Die Be- und Entlüftung im großen und kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses ist rund 40 Jahre alt und muss dringend erneuert werden, sagt Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Die Lüftungsanlagen werden ohne Wärmerückgewinnung betrieben und in der Kältemaschine zur Luftkühlung befinde sich das Kältemittel R 22, das nicht mehr den weiter
  • 423 Leser

Diebe machen 2012 mehr Beute

Kriminalstatistik der Polizei: Aufklärungsquote sinkt – dennoch niedriges Niveau bei Straftaten
Im Ostalbkreis ist im vergangenen Jahr die Zahl der Diebstahlsdelikte auffallend angestiegen, ebenso die Gewalt gegen Polizeibeamte. Auch gab es mehr sexuelle Übergriffe. „Dennoch ist der Ostalbkreis ein sicheres Pflaster“, sagt Polizeidirektor Volker Schindler zur Kriminalitätsentwicklung im Landkreis. weiter
  • 4
  • 1362 Leser

Polizeibericht

Schmuggler gefasstAalen. Dem Zoll ist am Montag ein Transporter mit 82 200 Stück Schmuggelzigaretten ins Netz gegangen. Einem Polizisten war der Sprinter im Aalener Stadtgebiet bei der Entladung der Ware aufgefallen. Er hatte daraufhin eine Kontrolleinheit des Ulmer Zolls informiert, die den Fall übernahm. Die drei Männer litauischer Abstammung wurden weiter
  • 5
  • 574 Leser
ZUR PERSON

Sieglinde Bullinger

Aalen. Am morgigen Sonntag, 17. März, feiert Sieglinde Bullinger ihren 65. Geburtstag. Die Jubilarin ist seit April 2002 für die CDU im Aalener Gemeinderat. Damals ist sie für Dr. Eduard Honold, der aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden ist, nachgerückt. Bei den Kommunalwahlen 2004 und 2009 wurde sie wiedergewählt. Innerhalb der CDU-Fraktion sieht weiter
  • 4
  • 484 Leser

„Eine hohe Wahlbeteiligungwäre super“

Am Sonntag ist Bürgermeisterwahl
„Ich freue mich auf Sonntag, weil ich weiß, dass meine Essinger fleißig zur Wahl gehen“, sagt Bürgermeister Wolfgang Hofer, der zur dritten Amtsperiode antritt. Mit 30 Prozent-Wahlbeteiligung plus x rechnet er auf jeden Fall. weiter
  • 490 Leser

Kurz und bündig

Senioren-Tanznachmittag in Lauterburg Der Förderverein Dorfhaus lädt am Sonntag, 17. März, ab 14 Uhr zum Senioren-Tanznachmittag mit Alleinunterhalter Leo Baumstark in das Dorfhaus in Lauterburg ein. Das das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und Sektbar gesorgt.Remshalle und Hochspannungsleitung Am Donnerstag, 21. März, trifft sich der Gemeinderat weiter
  • 362 Leser

Berufsauswahl fast in Partylaune

15. Ausbildungs- und Studienplatzmesse im Stadtgarten profitiert von abendlicher Stunde
Die Veranstalter der 15. Ausbildungs- und Studienplatzmesse haben mit dem Angebot einer Ausbildungsnacht den richtigen Riecher gehabt: Am Freitag wimmelte es im Stadtgarten vor interessierten jungen Leuten. Bislang gab’s das Angebot am Samstagvormittag. „Das scheint ein Riesenhit zu werden“, freute sich Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
NEUES VOM SPION
Am Mittwoch überschlugen sich die Ereignisse. Der VfR verliert den Sponsor, die Stadtkirche bekommt einen neuen Turm, Franziskus wird Papst. Dass all dies den evangelischen Pfarrer auf der Heide derart in Aufregung versetzt, konnte keiner wissen. Der Gottesdienst ist aus und Pfarrer Quast zu spät dran. Die Räte tagen bereits im evangelischen Gemeindehaus weiter
  • 5
  • 576 Leser
Aalen. An der Hochschule Aalen bereiten sich drei neue Professorinnen und Professoren auf den Semesterstart vor: (von rechts) Prof. Dr. med. Ulrich Schiefer, Studiengang Augenoptik/ Augenoptik und Hörakustik, Kompetenzzentrum Vision Research. Prof. Dr. Christina Ravens, Studiengang Internationale Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Marketing. Prof. Dr. weiter
  • 502 Leser

„Glaube erhält hier ein Gesicht“

Die organisierte Nachbarschaftshilfe Salvator feiert 25-jähriges Bestehen – Würdigung des freiwilligen Dienstes am Nächsten
Geht es nach Pfarrer Martin Dörflinger, haben sie die Bewährungsprobe für Nächstenliebe längst bestanden: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der organisierten Nachbarschaftshilfe Salvator mit ihrer Einsatzleiterin Dorothea Kienle. Am Freitagabend wurde im Salvatorheim das 25-jährige Bestehen dieses freiwilligen Dienstes am Nächsten gewürdigt. weiter
  • 4
  • 427 Leser

Kurz und bündig

Regionalkonferenz Nahverkehrsplan Landrat Klaus Pavel lädt am Donnerstag, 21. März, alle am Bus- und Bahnverkehr im Ostalbkreis Interessierten zur Regionalkonferenz zum Nahverkehrsplan in das Rathaus in Lauchheim ein. Beginn ist um 18 Uhr. Unter anderem wird über den geplanten Fahrgastbeirat informiert. weiter
  • 3858 Leser

Kurz und bündig

Musikkabarett der Spitzenklasse Originelle Texte, schräge Instrumentenzusammenstellungen und virtuoses Spiel sind die herausragenden Merkmale des satirischen Herrenquartetts „Mistcapala“. Am Sonntag, 17. März, gastieren die Top Vier des deutschen Musikkabaretts um 18 Uhr in der Arche in Dischingen. Vorverkauf unter Karten-Telefon (07327) weiter
  • 433 Leser

An Ostern geht es am Limestor ganz schön bunt zu

Jetzt anmelden zu den Ferien-Aktionstagen: Pünktlich mit den Osterferien am 23. März geht es am Limestor wieder los. Limes Cicerone Gerhard Vaas freut sich auf die ersten Gäste am Limestor und berichtet über die Entstehung und Entwicklung dieses markanten Punktes am Limes. Wie auch in den Vorjahren veranstalten Landratsamt und Limes Cicerones in den weiter
  • 1
  • 307 Leser

Bildung ist weit mehr als Schule

Prof. Dr. Nils Neuber von der Uni Münster zeigte beim 5. Sportforum Ostalb Chancen für Vereine auf
„Sport und Bewegung ist Bildung!“ Den Zusammenhang von Lernen und Bewegung in Schule und Verein stellte Prof. Dr. Nils Neuber beim 5. Sportforum Ostalb am Freitagabend im Aalener Landratsamt in den Mittelpunkt. weiter
  • 3
  • 1265 Leser

Justus und die Fantastischen Vier

Beim Würth Open Air im Juni stehen Justus Frantz und die Stuttgarter Rapper auf der Bühne in Künzelsau
Auch dieses Jahr wird es wieder ein Würth Open Air geben. Am Freitag, 21. Juni eröffnen Justus Frantz und die Philharmonie der Nationen das 14. Würth Open Air. Am Samstagabend, 22. Juni, betreten dann Die Fantastischen Vier die Bühne. weiter
  • 644 Leser
SCHAUFENSTER
Opernstatisten gesuchtFür die Opernproduktion „Don Pasquale“ sucht das Theater Ulm vier männliche Statisten, die Diener in einem aristokratischen Anwesen verkörpern sollten. Das Alter spielt keine Rolle, wichtig sind vielmehr Musikalität, ein gutes Körperbewusstsein sowie Eigeninitiative und Spaß bei der Darstellung. Ein Casting mit der weiter
  • 686 Leser

Die Soulwelle türmt sich auf

„The Memphis to Motown All Stars“ bringen den Soul zu den „Jazz Lights“
„Der Soultrain steht unter Dampf“, sagt Reinhold Hirth, künstlerischer Leiter der „Jazz Lights“. Und es dampft gehörig im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. Denn „The Memphis to Motown All Stars“ heizen ordentlich ein. Ihr Dampfross ist der Soul. Ihre Kohlen sind starke Stimmen, tiefe Emotionen und treibende Grooves. weiter

Die magischen Momente bewahren

Reporter Andreas Altmann liest in der Buchhandlung Herwig aus seiner „Gebrauchsanweisung für die Welt“
In Windeseile jagte Andreas Altmann am Donnerstagabend durch seine „Gebrauchsanweisung für die Welt“. 21.35 Uhr fuhr sein Zug ab Aalen nach Stuttgart, von dort aus ging es am nächsten Tag nach Berlin. „Daddy Longlegs“ musste sich sputen und so schenkte er seinen Zuhörern eine knackige Stunde Vorlesezeit und eine Viertel am Büchertisch. weiter
  • 807 Leser

Stark im Jugendbereich

Jahreshauptversammlung der DLRG Westhausen: Weiterentwicklung trotz guter Bilanzen
Bei der DLRG Westhausen haben im vergangenen Jahr sechs neue Rettungsschwimmer – überwiegend Jugendliche – ihren Dienst aufgenommen. Mit 43 Wachgängern hat die Ortsgruppe im Sommer 2012 rund 370 Stunden ehrenamtlichen Wachdienst im Freibad Westhausen und am Stausee Buch geleistet. Dafür gab es viel Lob bei der Jahreshauptversammlung in der weiter
  • 429 Leser

„Total vernetzt - und alles klar?“

Präventionstheater der Gruppe Q-rage aus Ludwigsburg im Hariolf-Gymnasium
Auf die Gefahren der modernen Medienwelt vorbereiten und zu sachgerechter Mediennutzung befähigen wollte das interaktive Jugendtheaterstücks „Total vernetzt - und alles klar!?“ am HG. weiter
  • 549 Leser

Fußballcamp für Mädchen

Ellwangen. Zum 2. Mal bietet die Ellwanger Fußballschule des Vereins Fair e.V. ein Mädchen-Fußballcamp an Ostern an. Das Camp findet von 2. bis 4. April im Waldstadion beziehungsweise dem Allwetterplatz oder in der Rundsporthalle statt, je nach Witterung. Jeweils von 9 bis 16 Uhr trainieren bis zu 60 Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren (E- und C-Juniorinnen).Das weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Zwillingsbasar im Speratushaus Am Samstag, 16. März findet von 14 bis 16 Uhr wieder der Zwillingsbasar (nicht nur für Zwillinge!) im Speratushaus in Ellwangen statt. Wie immer mit großem Kaffee- und Kuchenbuffet. Infos: Gerda Ostermann, Tel. 07961 - 55013. Veranstalter: Zwillingstreff Ellwangen.Messe für Patron der Bierbrauer Gambrinus ist der Patron weiter
  • 451 Leser

Polizeibericht

3200 Euro SachschadenEllwangen. Verkehrszeichen und Leitpfosten beschädigt, das sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen kurz nach 7 Uhr auf der Landesstraße 1060 zwischen Ellwangen und Zöbingen ereignete. Wegen plötzlich auftretendem Glatteis kam ein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen das Schild weiter
  • 558 Leser

Originelle Kunst mit Pfiff

Vernissage zu Kunstprojekt „Paper Back“ in der Oberamtsstraße 1
Zehn Tonnen Bücher und Papier nutzten Schüler des Hariolf-Gymnasiums zur Gestaltung der leer stehenden Räume in der Oberamtsstraße 1 mit ihren Raumkunstinstallationen. weiter
  • 663 Leser
ZUR PERSON

Sebastian Maier

Ellwangen. Sebastian Maier, Betriebsratsvorsitzender der EnBW ODR AG, wurde jetzt zum Mitglied des Aufsichtsrats der EnBW AG bestellt. „Ein großartiger Erfolg“, freut sich auch ODR-Vorstand Frank Hose. Er wünscht ihm für diese Aufgabe viel Kraft, Mut und Entschlossenheit. Sebastian Maier gehört seit 1983 dem Unternehmen an, er war zunächst weiter
  • 1
  • 708 Leser

Frühlingslämmer hoch vier

Ellwangen. Wenn das kein Glück ist: Gleich vier Lämmer warf dieses Mutterschaf der Familie Bernd und Beate Köder. Anfangs musste man den doch etwas frühen Frühlingsboten noch mit der Flasche nachhelfen, damit die Kleinen auch durchhalten. Mittlerweile sind die Schäflein der Rasse Coburger Fuchsschafe fünf Wochen alt und aus dem Gröbsten raus. Sie hüpfen weiter
  • 573 Leser

Kurz und bündig

Andreas Welzenbach stellt aus Der Bildhauer Andreas Welzenbach stellt bis 14. April in der Zehntscheuer in Abtsgmünd Holzskulpturen unter der Überschrift „Danse macabre“ aus. Vernissage ist am Sonntag, 17. März, um 11.15 Uhr. Öffnungszeiten: samstags von 14 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie an Karfreitag und Ostermontag, jeweils weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Gospelgottesdienst in Oberkochen Zum Abschluss der Jazz Lights gestaltet am Sonntag, 17. März, das „Iris Trevisan Duo“ um 9.30 Uhr einen Gospelgottesdienst in der Versöhnungskirche. weiter
  • 3014 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Elf Hektar Wald fallen für TomatenWas 2007 als ökologisches Vorzeigeprojekt mit europaweiter Bedeutung begann, endet nun mit der Vernichtung von elf Hektar intakten Waldes. Und das mit dem Einverständnis der Naturschutzbehörden und des Stadtrates.Die Rede ist vom Verkauf der insolventen Klärschlammverwertungsanlage (KSV) in Waldeck, deren innovatives weiter
ZUR PERSON

Sabine Schütze

Oberkochen. Am Sonntag feiert Stadträtin Sabine Schütze ihren 70. Geburtstag. In Berlin-Charlottenburg geboren, kam sie bereits gegen Ende des zweiten Weltkriegs mit ihrer Mutter nach Oberkochen. 1969 übernahm die staatlich geprüfte Masseurin und medizinische Bademeisterin die von ihrer Mutter geführte Praxis für Krankengymnastik. Bei den Kommunalwahlen weiter
  • 327 Leser

Vereinbarung für Konversionsraum

Ellwangen. Im Rahmen des laufenden Konversionsprozesses hat die Firma Prognos AG im Auftrag des Ministeriums Ländlicher Raum und Verbraucherschutz die Auswirkungen des Truppenabzugs auf die Region untersucht. Auf den Ergebnissen der Analyse beruhend wurde nun die Abgrenzung eines Konversionsraums ausgearbeitet, der neben der Stadt Ellwangen die Gemeinden weiter
  • 1
  • 360 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen. Jutta Thomisch, Heinrich-Rieger-Str. 14, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Sarah Ehrmann, Steigweg 16, zum 80., Marta Schwind, Postweg 39/1, zum 85. und Maria Schuster, Neue Nördlinger Str. 20, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Paulina Pfeilmeier, Hohenloher Str. 2, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Rosalia Reich, Sudetenstr. 15, weiter
  • 381 Leser
WOIZA

Allerhand

Mit Interesse hat sicher nicht nur der Woiza diese Woche in der Zeitung gelesen, dass die deutschen Standesämter es mit den Vornamenwünschen der Eltern für ihre Kinder nicht mehr so genau nehmen.War den Beamten früher schon ein ausländischer Vorname suspekt –„Chantal? Wia schreibt ma des? Ond des isch iberhaupt a Nåma? I moin, des isch doch weiter
  • 4
  • 1178 Leser

Kurz und bündig

10. Musikquiz Am Samstag, 16. März um, 21 Uhr stellen im Cafe „ars vivendi“ der Plattenreiter Rudi-Can und Guido M. Musikperlen unterschiedlicher Art und Zeit auch live zum Erraten vor. Auch Einzelne können mitmachen oder sich an einen Tisch dazu gesellen. Beim lustigen Rätselspaß winken Gutscheine fürs Ars Vivendi und andere Überraschungspreise. weiter
  • 536 Leser

Wieses Woche:

Franziskus Superstar
Eindrucksvoll, wie schnell Jorge Bergoglio nach seiner Mutation zum Stellvertreter Gottes auf Erden von den Medien im ganzen Erdkreis bejubelt wird als ganz große Leuchte für die katholische Kirche, ja für die ganze Welt. Einer nimmt’s vom andern, die Dynamik der Stillen Post wirkt mit und schon ist Franziskus Superstar, Hoffnungsträger, everybodies weiter
  • 3
  • 1123 Leser

Scholz und TV helfen dem VfR

Lizenzantrag mit rechnerischem ausgeglichenem Etat für die nächste Saison wurde pünktlich gestellt
Am Freitagmittag hat Ferdinand Meidert den Lizenzantrag für die nächste Saison in Frankfurt bei der DFL abgegeben – mit Aussicht auf Erfolg. Berndt-Ulrich Scholz hat mit einem großen Betrag den Haushalt des VfR zunächst einmal ausgeglichen. weiter

Todesdrohung gegen Lehrerin

Angriff im Internet – Uhland-Realschule reagiert konsequent
An der Uhland-Realschule hat es in dieser Woche einen Schulverweis gegeben: Ein Neuntklässler musste sofort gehen. Er hatte zuvor im Internet eine Lehrerin der Schule massiv und existenziell bedroht. Eine Handvoll weiterer Schüler wurde mit disziplinarischen Maßnahmen wie zeitweiligen Ausschluss vom Unterricht belegt. Die Schulleitung reagierte offenbar weiter
  • 3
  • 3545 Leser

Ein Rotenbacher in Stuttgart

Josef Schunder schrieb die Biografie des Stuttgarter Oberbürgermeisters Manfred Rommel
Im Spätherbst des vergangenen Jahres erschien im Konrad-Theiss-Verlag Stuttgart das Buch „Manfred Rommel. Die Biografie“. Autor des Buches ist nicht etwa ein Stuttgarter, sondern ein Ellwanger. Genauer gesagt ein Rotenbacher: Josef Schunder. weiter
  • 1276 Leser

Betreuung für Kinder mit Handicaps

Außenstelle des „Rosengartens“
Das Obergeschoss des Kindergartens in Aufhausen steht leer. Hier möchte nun der Schulkindergarten „Rosengarten“ der Konrad-Biesalski-Schule Wasseralfingen eine Außenstelle einrichten, in der Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Körperbehinderung aus der Region betreut werden sollen. Der Ortschafstsrat befürwortet ausdrücklich dieses weiter
  • 541 Leser

Kurz und bündig

4. Freizeitkünstlermarkt in Bopfingen Der 4. Freizeitkünstlermarkt findet am Sonntag, 17. März, von 11 bis 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen statt. Dabei präsentieren wieder Freizeitkünstler ihre Kunstwerke und zum ersten Mal verkaufen Hobby-Schriftsteller ihre Bücher. Der Eintritt ist frei. Die Bewirtung übernimmt die interkulturelle weiter
  • 386 Leser

Jugend rückt nach

Hauptversammlung des TC Riesbürg mit Ehrungen
Dem TC Riesbürg geht’s richtig gut. Nachdem vor einigen Jahren bereits alle Plätze generalsaniert wurden, freute sich Vorsitzender Heinrich Knaub bei der Hauptversammlung über die abgeschlossene Renovierung des Clubheims im vergangenen Vereinsjahr. weiter
  • 450 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Aufhausen

Breitbandnetz. Mit dem Ausbau des Breitbandnetzes geht es in Aufhausen nur schleppend voran. „Wir sind hier in Bopfingen mit dem Thema ein wenig rückständig“, stellte Ortsvorsteher Helmut Stuber fest. Für viele Bürger sei es ein wichtiger Punkt, wie und wann es mit dem Breitband weiter geht. Vom Mühlenweg bis zur Kläranlage sind die Leerrohre weiter
  • 482 Leser

Viel Wind um Windkraft

Oberkochens Bürgermeister weist Darstellung der Aalener Stadtwerke zurück
Haben die OstalbBürgerEnergie der Stadtwerke Aalen im Verbund mit der Firma Juwi nun die Ausschreibung um die Windkraftfläche „Büchle“ gewonnen oder nicht? Haben sie überhaupt ein Angebot abgegeben? Die Darstellungen gehen auseinander; ein Streit bahnt sich an. weiter

„Das war gut und nutzbringend“

Landkreis übergibt Ergebnisse der Telemedizinprojekte an Minister Alexander Bonde
„Unser erstes Ziel ist es, den ländlichen Raum stark zu halten und dafür zu sorgen, dass das Stadt-Land-Gefälle nicht weiter wächst“, betont Alexander Bonde. Und weil der Minister ganz genau weiß, wie schwierig es ist, dieses Ziel in Zeiten des demografischen Wandels umzusetzen, holt er sich erprobte Ideen am liebsten persönlich ab. Am Freitag weiter
  • 5
  • 1199 Leser
FRAGE DER WOCHE

Erwartungen an den neuen Papst?

Seit Mittwochabend hat die katholische Kirche ein neues Oberhaupt. Papst Franziskus aus Argentinien gilt als Papst der Armen. Wir haben dazu Passanten in Aalen befragt: Haben Sie Erwartungen an den neuen Papst? Wenn ja, welche? Was halten Sie davon, dass er aus Lateinamerika kommt?Sarah Fuchs und Simone Lohner weiter

Karten für die „Höhner“

Aalen/Heidenheim. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ Die „Höhner“ stehen seit 40 Jahren auf der Bühne. Bei ihrer Jubiläumstour kommt die Kölner Kultband am Donnerstag, 22. März, ins Congress Centrum nach Heidenheim. Die Party beginnt um 20 Uhr. Die Schwäbische Post verlost drei mal zwei Karten. Schicken Sie uns bis spätestens Montag, weiter
  • 5
  • 548 Leser
In der Fastenzeit Sonnag, 11.15 Uhr, St. Maria Aalen. Misereor-Sonntag: Fastenessen im Gemeindehaus.Im Club Dienstag, 19. März, 14 Uhr, Altenclub und Kolpingsenioren: Bußfeier und Frühlingslieder-Singen im Gemeindehaus St. Maria, Aalen.Im Salvatorheim Dienstag, 19. März, um 18.30 Uhr, Salvatorheim Aalen. Glaubenswege in der Fastenzeit.Im Fernsehen Sonntag, weiter
  • 401 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Uwe Quast, Pfarrer in AalenHabemus iustitiam – wir haben Gerechtigkeit! Schön wäre es, wenn mit der Papstwahl auch die Frage nach der Gerechtigkeit ein für alle Mal beantwortet wäre. Die Parteien müssten nicht sagen, sie würden „besser und gerechter regieren“ und die Gesellschaft würde nicht an sozialer Spaltung, Ausgrenzung oder burnout weiter
  • 474 Leser

„Leben hat Vorfahrt“

Kirche an der HTW: Hochschulgemeinde startet ins neue Semester
Wenn am Montag an der Hochschule (HTW) in Aalen ein neues Semester beginnt und am Dienstag mehrere hundert Studienanfänger in der Aula begrüßt werden, dann startet auch Pfarrer Bernhard Richter mit dem Programm der kirchlichen Hochschulgemeinde in ein neues Semester. weiter

Das Grab schon vor dem Tod bezahlen

Die Stadt will die Friedhofsordnung den veränderten Anforderungen anpassen – auch Baumbestattungen möglich
Die Friedhofskultur hat sich gewandelt. Erdbestattungen mit Sarg werden immer seltener – die Nachfrage nach alternativen Bestattungsformen, beispielsweise Baumbestattungen, steigt. Die Stadt Aalen will Friedhofsordnung und Gebühren dieser Entwicklung anpassen und stößt damit in den Gremien auf offene Ohren. weiter
  • 5
  • 767 Leser

Biotope brauchen fachkundige Pflege

Die NABU-Gruppe Aalen unterhält und pflegt zahlreiche Schutzgebiete und Biotope im Ostalbkreis – zusammen fast 15 Hektar. In diesen Oasen finden seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten Lebensmöglichkeiten. Zum Beispiel kommen in den Laichgewässern des NABU außer Amphibien die streng geschützte Gelbauchunke und der Kammmolch weiter
  • 5
  • 379 Leser

Durch die Farbfelder der Natur

„Landstriche – von der Landschaft zum Farbraum“ – neue Ausstellung von Isa Kayser im Foyer des Ostalbklinikums
Was das Auge aufnimmt, ist die Farbe. Sie ist der Eindruck, der von der Rapslandschaft, der Winterstimmung oder dem Albtrauf bleibt. Im Inneren verwandelt sie sich, wird zu einem Gefühl und einer Form, die die Aalener Künstlerin Isa Kayser auf die Leinwand bringt. In der Ausstellung „Landstriche – von der Landschaft zum Farbraum“ im weiter
  • 5
  • 632 Leser

Eva Däubler gewinnt den Jahreshauptpreis

Eva Däubler aus Schechingen hat den ersten Preis beim gemeinsamen Jahresgewinnspiel 2012 der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und der AOK gewonnen: Sie freut sich über ein Elektrofahrrad, ein so genanntes Pedelec, im Wert von rund 2500 Euro, das ihr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post übergeben wurde. „Ein Pedelec ist eine klasse Sache. weiter
  • 566 Leser

Kurz und bündig

Sternenparty mit Komet Auch in Aalen findet am Samstag, 16. März, ab 18 Uhr der bundesweite Astronomietag statt. Die Aalener Astronomen laden zu einer „Starparty“ an der Sternwarte auf der Schillerhöhe ein, bei der, gute Witterung vorausgesetzt, auch der Komet Panstarrs beobachtet werden kann. Außerdem gibt es erläuternde Führungen, Himmelssimulationen weiter
  • 5
  • 409 Leser

Zwei Jungs lassen es krachen

Kultur am Ostalbgymnasium mit dem „Schlagabtausch“ von Quirin Reichl und Peter Fleckenstein
Zum Staunen und Genießen gab’s was auf die Ohren beim Konzert des Schlagzeugduos „Schlagabtausch“ am Donnerstagabend in der Aula des Ostalbgymnasiums. Die jungen, mehrfach ausgezeichneten Bundespreisträger Quirin Reichl und Peter Fleckenstein stellten einem großen und begeisterten Publikum die ganze Klangvielfalt der Schlaginstrumente weiter
  • 5
  • 762 Leser

Feuerwerk aus Musik und Poesie

Neresheimer Härtsfeldschule begeistert mit musikalischem Großprojekt an drei Abenden
Die Frage „Was wäre ein Leben ohne Musik und die Poesie?“ steht hinter dem musikalischen Großprojekt, das die Schüler der Grund-, Werkreal- und Realschule ihren Zuhörer präsentierten. Die Akteure brannten dabei auf der Bühne ein brillantes Feuerwerk mit Elementen aus Rockmusik, Schlager, Schauspiel, Tanz, Vortrag und Variete ab, das die weiter
  • 5
  • 1333 Leser

Verkehr im Auge behalten

Bahnübergänge bei Goldshöfe Thema im Ortschaftsrat
Wie mehrfach berichtet, sollen die zwei Bahnübergänge beim Bahnhof Goldshöfe durch eine Brücke ersetzt werden. Der Hofener Ortschaftsrat fordert eine Tonnagenbeschränkung für die Kreisstraße zur B 29. weiter
  • 570 Leser

Oberkochen will mit Jobs helfen

Verein für Städtepartnerschaften zieht Erfolgsbilanz – Firmen bieten Menschen aus Partnerstädten Beschäftigung
In der jüngsten Mitgliederversammlung des Städepartnerchaftsvereins stellte Bürgermeister Peter Traub ein Konzept vor, mit dem man den Partnerstädten Mátészalka und Montebelluna ganz konkret in punkto beruflicher Beschäftigung und Integration helfen will. Die Finanz- und Wirtschaftskrise schlage in den beiden Ländern vehement bis in die Kommunen durch. weiter
  • 692 Leser

Grimminger-Straße vor dem zweiten Bauabschnitt

Der Abtsgmünder Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den Ausschreibungsbeschluss für den zweiten Bauabschnitt der Dr.-Albert-Grimminger-Straße gefasst. Bis zum Schuljahresbeginn sollen die Erschließungsstraße zum Katholischen Freien Gymnasium fertiggestellt sowie etwa 50 Parkplätze angelegt werden. Die Stellplätze neben dem Gymnasium sollen auch weiter
  • 356 Leser

Girls’ Day: Betriebe gesucht

Aalen. Wer beteiligt sich am Girls’ Day am 25. April? Die Aalener Agentur für Arbeit sucht Betriebe, Organisationen und Bildungseinrichtungen im Ostalbkreis, die beim Zukunftstag für Mädchen mitmachen. Am Girls’ Day, der bereits zum 13. Mal stattfindet, können Mädchen speziell Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften erkunden. weiter
  • 461 Leser
Das darf gefeiert werden: Vor 100 Jahren wurde der Gewerbe- und Handelsverein (GHV) in Hüttlingen gegründet. Am Sonntag, den 24. März werden ab 11 Uhr Firmen, der Handel und Institutionen ihre Türen und Betriebsgelände zu einem Tag der offenen Gemeinde öffnen. Von 13 Uhr bis 18 Uhr darf beim verkaufsoffenen Sonntag eingekauft werden.Jeder der 43 Teilnehmer weiter
  • 164 Leser

Die Aussichten sind kaum getrübt

Konjunkturumfrage der IHK ergibt positiven Grundtenor – Inlandsabsatz birgt bei Firmen die größten Risiken
Das Wachstum der regionalen Wirtschaft hat sich 2012 wegen nachlassender Auftragseingänge verlangsamt. Zu Jahresbeginn stabilisierte sich die Nachfrage wieder. Die meisten Unternehmen bewerten ihre aktuelle Geschäftslage als befriedigend oder besser. Die im Herbst vorherrschende Skepsis ist einer vorsichtigen Zuversicht gewichen. Dies sind die Ergebnisse weiter
  • 1018 Leser

Region bringt Sachverstand ins Handwerk

Zwei neue Sachverständige
Kristofer Kolb (Heubach) und Thomas Allmendinger (Ellwangen) sind neue Sachverständige fürs Elektrotechniker-Handwerk, Fachgebiet Energie- und Gebäudetechnik, beziehungsweise das Estrichleger-Handwerk. weiter
  • 785 Leser

100 Jahre Vereinsarbeit

Die Geschichte des GHV in Hüttlingen zeugt auch vom wirtschaftlichen Wandel der Gemeinde
Der Hüttlinger GHV hat momentan 62 aktive Mitglieder und 18 Ehrenmitglieder. Zu den Mitgliedern gehören hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen, die größtenteils inhabergeführt sind. Im letzten Jahr kamen fünf neue Mitglieder dazu. „Darunter sind sogar welche, die nicht in Hüttlingen ansässig sind“, freut sich Horlacher über dieses weiter
  • 235 Leser

Winziges, aber wertvolles Porzellanservice geklaut

Immer noch keine Spur von den Tätern - hohe Belohung ausgesetzt
Nach dem Kunstraub in Grunbach vor einem Jahr gibt es noch keine heiße Spur von den Tätern. Dabei nahmen die Täter wohl auch das "kleinste Meissner Service der Welt" mit. Nun ist eine Belohnung von 80 000 Euro Belohnung ausgesetzt. Das meldet die Landespolizeidirektion. weiter
  • 1153 Leser

Regionalsport (16)

Ditzingen gastiert in Aalen

Fußball, Verbandsstaffel
Die TSF Ditzingen tritt am Sonntag bei der U17 des Juniorteams Aalen an. Anpfiff des 18. Spieltags der Verbandsstaffel ist um 10.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Greut. weiter
  • 526 Leser

Letzter Heimspieltag

Basketball, Jugend und Männer
Der letzte Heimspieltag der Saison 2012/2013 für die Basketballer der BSG Aalen und der DJK Aalen wird am Sonntag in der Galgenberghalle ausgetragen. weiter
  • 322 Leser

Stadtlauf in Gmünd

Lauf: 1000 Starter erwartet
Beim Gmünder Stadtlauf werden am heutigen Samstag mehr als 1000 Läufer erwartet. Die längste Strecke ist der Halbmarathon. weiter
  • 455 Leser

Platz eins und Platz drei

Schulsport, Schwimmen: KFG Abtsgmünd gewinnt Kreisentscheid
Beim Kreisentscheid für Jugend trainiert für Olympia im Gmünder Hallenbad überzeugte das Schwimmteam des KFG Abtsgmünd mit Platz eins und drei. weiter
  • 269 Leser

Ziel sind gute Kicker mit Sozialkompetenz

MDH-Fußballschule im fünften Jahr: Schwäbische Post präsentiert MDH-Sparkassen-Fußballcamp in den Sommerferien
„Professionalität und Begeisterung verzahnen sich in unserer Fußballschule“, sagt Professor Dr. Holger Held, der die MDH Sport & Marketing GbR 2009 zusammen mit Christoph Discher ins Leben gerufen hat. weiter
  • 3
  • 317 Leser

VfR Aalen hat Lizenz fristgerecht beantragt

Fußball, 2. Bundesliga
Fußball-Zweitligist VfR Aalen hat seine Lizenz für die kommende Zweitligasaison fristigerecht bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) in Frankfurt eingereicht. VfR-Geschäftsführer Ferdinand Meidert hat im Beisein des Marketingbeauftragten Markus Thiele persönlich die Unterlagen bei Werner Möglich, dem Direktor Lizenzierung abgegeben. „Wir gehen davon aus, weiter
  • 4
  • 2313 Leser

Absagen in der Bezirksliga

Fußball: Spielabsagen
In der Fußball-Bezirksliga sind bereits am Freitag fünf Spiele abgesagt worden. Auch Verbandsligist FC Normannia Gmünd muss pausieren. weiter
  • 466 Leser

Erneute Niederlage in Fellbach

Volleyball, Landesliga, Herren
Die Volleyballherren des TSV Ellwangen waren beim Vorletzten der Tabelle, Fellbach IV, zu Gast. Das Spiel endete mit 3:1 für die Gastgeber. weiter
  • 373 Leser

Nachwuchs überrascht positiv

Schwimmen: SCD-Schwimmer auf Rang vier beim Head-Trophy-Cup in München
Die Schwimmer des SC Delphin Aalen haben beim Head-Trophy-Cup in der Münchener Olympiahalle für positive Überraschungen gesorgt. Sowohl Katharina Bopp (Jahrgang 2000), als auch Jonas Schebesta (1999) verpassten über 100 Meter Freistil im großen und starken Starterfeld nur hauchdünn die Medaillenränge. weiter
  • 367 Leser

Victoria Härtsfeld siegt im Spitzenspiel

Tischtennis: Am achten Spieltag verlieren die Dewanger Frauen knapp mit 6:8 gegen den SV Aufheim
Im Spitzenspiel setzte sich die Victoria Härtsfeld nach einem 2:5-Rückstand noch gegen den TV Unterkochen mit 9:6 durch. weiter
  • 508 Leser

Fejzic spielt für die Nationalelf

Fußball, 2. Bundesliga: Keeper des VfR Aalen erhält Berufung – WM in Brasilien als großer Traum
Der VfR Aalen hat wieder einen Nationalspieler: Jasmin Fejzic wurde von Trainer Safet Susic für das WM-Qualifikationsspiel gegen Griechenland in das Aufgebot der bosnischen Auswahl berufen. Der 26-jährige Keeper des Zweitligisten hat nun einen großen Traum: die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Zunächst geht es jetzt aber am Sonntag weiter
  • 4
  • 1230 Leser

Normannia-Spiel fällt aus

Fußball, Verbandsliga: Partie der Gmünder in Ehingen abgesagt
Der FC Normannia Gmünd hat ein punkspielfreies Wochenende. Die Partie in der Fußball-Verbandsliga bei der TSG Ehingen wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Dafür haben die Regen- und Schneefälle der vergangenen Tage gesorgt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. weiter
  • 5
  • 5378 Leser

Fejzic in die Nationalelf berufen

Fußball, 2. Bundesliga: Keeper des VfR Aalen spielt für Bosnien-Herzegowina
Torhüter Jasmin Fejzic vom Zweitligisten VfR Aalen wird die Länderspielpause in der kommenden Woche bei der Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina verbringen. Der 26-Jährige wurde in das Aufgebot für die Begegnung gegen Griechenland am 22. März berufen. Das WM-Qualifikationsspiel findet am Freitagabend um 20.45 Uhr im Bilino Polje Stadion in weiter
  • 5
  • 4850 Leser

Überregional (92)

"Ein schöner Dreck"

Bayern-Präsident Uli Hoeneß warnt das Team vor Selbstgefälligkeit
Das 0:2 gegen Arsenal London alarmierte Uli Hoeneß. "Wir spielen seit drei Wochen einen schönen Dreck", polterte der Präsident. Trainer Jupp Heynckes war nicht amüsiert. Die Spieler zeigten sich einsichtig. weiter
  • 351 Leser

"Ich habe sie gewürgt"

19-Jähriger wegen Mordes in Allgäuer Klinik vor Gericht - Teilgeständnis zum Auftakt
Eine Feier in einer Klinik endet mit einer Bluttat: Eine Patientin wird erstochen. Ein 18-jähriger Mitpatient soll sie sexuell bedrängt und getötet haben. Zum Prozessauftakt hat er die Tat teilweise gestanden. weiter
  • 387 Leser

Auf einen Blick vom 15. März 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Rückspiele Lazio Rom - VfB Stuttgart 3:1 (2:0) Stuttgart: Ulreich - Sakai, Tasci, Niedermeier, Molinaro - Gentner, Holzhauser - Okazaki, Hajnal (74. Harnik), Macheda (64. Traoré) - Ibisevic. Tore: 1:0, 2:0 Kozak (6., 8.), 2:1 Hajnal (62.), 3:1 Kozak (86.). (Hinspiel 2:0 - Lazio Rom im Viertelfinale) Zenit St. Petersburg weiter
  • 389 Leser

Autobauer in der Wachstumsfalle

Die deutschen Autoherstellermachen sich Sorgen. Wegen der Krise in Euroland blicken sie mit gemischten Gefühlen ins laufende Jahr. weiter
  • 484 Leser

Bahn: Häufiger Entschädigung?

Bahnkunden in Europa erhalten möglicherweise bald auch dann eine Entschädigung für Verspätungen, wenn höhere Gewalt wie etwa ein Unwetter die Ursache ist. Eine entsprechende Entscheidung zeichnet sich in einem Verfahren vor dem Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg ab. Der Generalanwalt Niilo Jääskinen hat sich als Gutachter für eine Entschädigungspflicht weiter
  • 517 Leser

Bankenwelt im Umbruch

Fast jeder Zweite in Deutschland erledigt Bankgeschäfte via Internet
Moderner wollen sie werden. Immer und überall sollen die Kunden von Sparkassen, Volksbanken und Großbanken Bankdienstleistungen nutzen können. Die Branche ist zum Wandel gezwungen. weiter
  • 634 Leser

Basel packt seine Picassos aus

Mit ausgebreiteten Armen wird er empfangen: "Die Picassos sind da!", jubelt das Kunstmuseum Basel. Von Sonntag an zeigt das Haus eine Retrospektive des berühmtesten Künstlers des 20. Jahrhunderts. Die Werke - wie hier "Études" von 1943 - kommen aus Basler Sammlungen und spiegeln alle wichtigen Werkphasen. Foto: Kunstmuseum Basel, Martin P. Bühler © weiter
  • 565 Leser

Bayern bei Patenten vorn

Bayern hat Baden-Württemberg vom ersten Platz der eifrigsten Patentanmelder in Deutschland verdrängt. Erstmals seit 2006 belegte Bayern mit 14 340 angemeldeten Erfindungen im vergangenen Jahr den Spitzenplatz unter den Bundesländern, wie das Deutsche Patent- und Markenamt in München mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr gab es in Bayern ein Plus von 4,5 weiter
  • 545 Leser

Beteiligung per Mausklick

Bürger können auf neuem Portal der Regierung Gesetzentwürfe bewerten
Nach einigen Querelen hat die Regierung den Testlauf für ein Bürgerportal zur Online-Beteiligung an landespolitischen Vorhaben freigeschaltet. Die Grünen preisen die Mitmach-Möglichkeiten als vorbildlich. weiter
  • 292 Leser

Bilder eines Abenteurers

Das Ulmer Museum zeigt eine Ausstellung zu dem abstrakten Maler Emil Schumacher
Ein Geburtstagsgruß an einen großen Verstorbenen: Das Ulmer Museum widmet dem Maler Emil Schumacher eine Ausstellung mit 100 Werken. weiter
  • 349 Leser

Blick in den Darm

Die Spiegelung gilt als effektivste Vorsorge - Familiäre Belastung erhöht Krebsrisiko
Gerade mal ein Fünftel aller Anspruchsberechtigten nimmt die Möglichkeit der Darmkrebsfrüherkennung wahr. Vorbehalte gegen die Darmspiegelung gibt es viele - das war auch bei unserer Telefonaktion spürbar. weiter
  • 450 Leser

Cooler Austausch von Nettigkeiten

Sebastian Vettel und Fernando Alonso stimmen sich verbal auf den Formel-1-Start ein
Zum Saisonstart stellt sich die Formel 1 auf ein ganz enges Titelrennen ein. Gleich fünf Teams könnten beim Auftakt in Australien um den Sieg mitfahren, meinen Weltmeister Vettel und Rivale Alonso. weiter
  • 342 Leser

Das zweite "Leben"

David Wagner erhält den Leipziger Buchpreis für autobiografischen Roman
David Wagner ist Gewinner des Preises der diesjährigen Leipziger Buchmesse in der Sparte Belletristik. Die Auszeichnung erhielt der Berliner für "Leben", einen Roman über seine Lebertransplantation. weiter
  • 360 Leser

Das zweite Gehirn

Der menschliche Darm ist etwa acht Meter lang, besitzt eine Oberfläche von rund 300 Quadratmetern und erfüllt, neben der Aufgabe Nahrung zu verdauen, viele weitere Funktionen. Er wird auch als zweites Gehirn bezeichnet, denn mit seinen mehr als 100 Milliarden Nervenzellen besitzt der Darm mehr Neuronen als Hirn und Rückenmark zusammen. Zudem befindet weiter
  • 363 Leser

Der DFB-Kader

Tor: René Adler (Hamburger SV), Manuel Neuer (Bayern München), Ron-Robert Zieler (Hannover 96). Abwehr: Jérome Boateng, Philipp Lahm (beide Bayern München), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Marcel Schmelzer (Dortmund), Per Mertesacker (FC Arsenal), Heiko Westermann (Hamburger SV). Mittelfeld: Lars Bender, André Schürrle (beide Bayer Leverkusen), Julian weiter
  • 217 Leser

Der Versuch ging schon einmal schief

Sparen ist für viele Banken nach Expertenansicht der Grund für den Ausbau ihrer Internetangebote. "Auch diese zweite Online-Welle dient nicht in erster Linie dazu, die Kundenfreundlichkeit zu erhöhen, sondern zielt darauf, Kosten zu sparen", sagte der Bamberger Bankenforscher Andreas Oehler. "Wir haben vor zehn Jahren schon einmal die gleiche Entwicklung weiter
  • 476 Leser

Die Hand fest am Spar-Knüppel

Lufthansa-Chef Franz will im laufenden Jahr 740 Millionen Euro einsparen
Mit einem strengen Sparkurs will Lufthansa-Chef Christoph Franz der Kranich-Linie neue Gewinnspielräume eröffnen. Derzeit fliegen die Passagiermaschinen Verluste ein. Von Krise will Franz aber nichts wissen. weiter
  • 460 Leser

Diözesanrat will Missbrauch vorbeugen

Die Vorbeugung gegen sexuellen Missbrauch beschäftigt den Diözesanrat im Erzbistum Freiburg. Bei der Vollversammlung heute und am Samstag in Rastatt will er darüber beraten, wie die seit Oktober 2012 gültige Präventionsordnung in die Praxis umgesetzt werden kann. "Eine Streitfrage ist, ob wirklich alle Haupt- und Ehrenamtlichen die entsprechende Verpflichtungserklärung weiter
  • 347 Leser

Dortmund und Bayern: Nur nicht gegeneinander

Für Thomas Müller ist die Sache klar. "Wer sich Barcelona wünscht, ist ein Masochist", sagte der Nationalspieler von Bayern München vor der mit Spannung erwarteten Auslosung des Champions-League-Viertelfinals am heutigen Freitag (12 Uhr/live in Eurosport) im Schweizer Nyon. Der Vorjahresfinalist will auf dem Weg zum Fußball-Endspiel nach London aber weiter
  • 369 Leser

Eigene Läden als Chance

Das Modelabel Hugo Boss setzt nach Rekordjahr auf Service und Luxus
Kompetenz und Kundenberatung in eigenen Läden sollen Hugo Boss weiter auf der Erfolgsspur halten. 2012 gab es Rekordzahlen, der Start ins neue Jahr lief für das Unternehmen aber nicht nach Plan. weiter
  • 545 Leser

EU-Richter rügen Zwangsräumung in Spanien

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat das spanische Verfahren zur Zwangsräumung von Wohnungen für illegal erklärt. Nach einer Entscheidung der Richter verstößt die spanische Gesetzgebung gegen den im EU-Recht verankerten Verbraucherschutz. In Spanien können Gerichte bisher die Zwangsvollstreckung einer Bank nicht aussetzen, wenn der Darlehnsvertrag weiter
  • 263 Leser

EZB bekräftigt Reformzwang für Krisen-Länder

Europas Währungshüter mahnen die Politik zur Einhaltung des Reformkurses. Zwar rechnet die Europäische Zentralbank (EZB) im Laufe dieses Jahres mit einer allmählichen Konjunkturerholung in der von der Schuldenkrise gebeutelten Eurozone. In ihrem Jüngsten Monatsbericht betont die Notenbank jedoch: "Um das Vertrauen zu festigen, kommt es entscheidend weiter
  • 473 Leser

Fair Trade jetzt auch im Gymnasium

Baden-Württemberg hat mit dem Heidenheimer Hellenstein-Gymnasium seine erste Fairtrade-Schule. Sie wurde gestern von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) - selbst Heidenheimer - ausgezeichnet. Im Schülercafé gibt es nur fair gehandelte oder regionale Produkte. Die Schüler arbeiten auch an einem regio-fairen Kochbuch. Foto: dpa weiter
  • 1741 Leser

Früher Frust im "Geisterspiel"

Europa League: Drei Tore von Lazio-Stürmer Kozak besiegeln das Aus des VfB
Kurz nach Spielbeginn ein Doppelschlag: Zu schnell war gestern Abend vor leerer Tribüne in Rom klar, dass der VfB Stuttgart im Europa-League-Achtelfinale ausscheidet. Das skurrile Duell bei Lazio endete 1:3 (0:2). weiter
  • 421 Leser

Grün-Rot verbucht Milliarden-Plus

Die Landesregierung hat 2012 einen Milliardenüberschuss erwirtschaftet. Durch Einsparungen beim Personal und höhere Steuereinnahmen sei ein Plus von 1,05 Milliarden Euro entstanden, berichtet der "Mannheimer Morgen". Das Finanzministerium bestätigte die Zahl. Damit gerät die Regierung unter Druck, den Forderungen der Beamten nachzugeben, den Tarifabschlusses weiter
  • 5
  • 363 Leser

Grüne wollen mehr Bürgermitsprache bei Bauprojekten

Nach der Eskalation um Stuttgart 21 fordern die Grünen ein neues Planungsrecht für mehr Bürgermitsprache bei großen Bauvorhaben. "Jetzt findet Bürgerbeteiligung de facto erst statt, wenn das letzte Komma entschieden ist", sagte der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Anton Hofreiter (Grüne), am Donnerstag. In einem dreistufigen Prozess sollten weiter
  • 378 Leser

Grünen-Politiker neuer Präsident von 1860 München

Nach ständigen Führungsstreitigkeiten beim TSV 1860 München ist Investor Hasan Ismaik seinen Widersacher Dieter Schneider los und darf sich auf Hep Monatzeder als neuen Präsidenten freuen. Der 61 Jahre alte Grünen-Politiker wird ab 1. April das Amt beim Fußball-Zweitligisten übernehmen. "Das Gremium hat ihn einstimmig gewählt. Wir sind überzeugt, dass weiter
  • 300 Leser

Gute Aussicht auf Kometen

Das Kometenjahr 2013 ist eingeläutet. Die Wolken haben in Teilen Deutschlands den Blick auf PanStarrs freigegeben. Der Komet ist zumindest bis 17. März in vielen Regionen am Abendhimmel zu bestaunen - jeweils rund eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang im Westen. Wie zuletzt 1997 Hale Bopp lässt er sich wohl sogar mit bloßem Auge erkennen. "Er ist seit weiter
  • 345 Leser

Hambüchen sagt Saisonstart ab

Der am Wochenende geplante Saisoneinstieg von Turnstar Fabian Hambüchen ist geplatzt. Der Olympia-Zweite am Reck musste wegen einer im Training erlittenen Finger-Verletzung die Reise nach Vendespace (Frankreich) absagen. "Natürlich ist er sehr enttäuscht. Aber wir können mit Blick auf die Europameisterschaften im April in Moskau kein Risiko eingehen", weiter
  • 340 Leser

Heidelcement spart und erhöht die Dividende

Der Baustoffhersteller Heidelberg Cement profitiert derzeit von gesunkenen Energiepreisen. Im Januar hätten die Energiekosten für die Zementherstellung 4,3 Prozent unter dem Vorjahresniveau gelegen, sagte Vorstandschef Bernd Scheifele auf der Bilanz-Pressekonferenz. So sei etwa in den USA durch den Einsatz der umstrittenen Gasfördermethode Fracking weiter
  • 482 Leser

Heizungsbauer führt Doktortitel

Mildes Urteil für vorbestrafte Anlagebetrüger
Sie versprachen 18 Prozent Rendite, legten aber keinen Euro an. Das Landgericht Mannheim ließ zwei Anlagebetrüger mit Bewährung davonkommen. weiter
  • 345 Leser

In Pink aufs Podium

Biathlon: Andrea Henkel in Sibirien Zweite, Miriam Gössner Dritte
Andrea Henkel ist beim Saisonfinale der Biathleten im sibirischen Chanty-Mansijsk im Sprint auf Rang zwei gelaufen. Neben ihr auf dem Podium: Miriam Gössner. Sie ist gestern Dritte geworden. weiter
  • 416 Leser

Keine Schäden durch Skandalarzt

Im Skandal um Honorarärzte an den SLK-Kliniken in Heilbronn sind laut Experten keine Patienten zu Schaden gekommen. Im letzten untersuchten Fall eines Chirurgen kam ein Gutachter zu dem Schluss, dass keine Behandlungsfehler vorliegen. SLK-Aufsichtsratschef und Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach (parteilos) erklärte gestern: "Wir sind sehr froh, auch weiter
  • 373 Leser

Klage wegen Brustimplantaten abgewiesen

Richterin verlangt Beweise für Gesundheitsgefahr - Polster zum Teil aus billigem Industriesilikon hergestellt
Die Klage einer Frau aus Ludwigshafen auf 100 000 Euro Schmerzensgeld wegen mangelhafter Brustimplantate ist vom Landgericht Frankenthal abgewiesen worden. Die Klägerin habe nicht ausreichend bewiesen, dass die Implantate ihrer Gesundheit geschadet hätten, sagte Richterin Therese von Schwichow. Die Frau hatte dem TÜV-Rheinland vorgeworfen, die französische weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR · EU-GIPFEL: Kraftlos

Eigentlich sollte die "wachstumsfreundliche Haushaltskonsolidierung", eine Art Quadratur des Kreises, im Zentrum des EU-Gipfels stehen, der gestern begonnen hat. Doch wie allzu oft werden sich die Staats- und Regierungschefs kaum der längst fälligen Grundsatzdiskussion über die Weichenstellung der Union widmen, sondern wieder von aktuellen Zwängen eingeholt. weiter
  • 251 Leser

KOMMENTAR · VERBRAUCHER: Verschärfte Gangart

Anrufen, abmahnen, abkassieren: Telefon und Internet haben sich in den vergangenen Jahren zu einer Geldquelle entwickelt, deren Ausbeutung für gewiefte Geschäftemacher mehr Profit abwerfen kann als nachhaltige Marktaktivitäten. Doch wo Goldgräberstimmung herrscht, sind Wildwestmanieren nicht weit. Auf der Strecke bleiben geprellte Verbraucher ebenso weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR: Hart aber unumgänglich

Die Lufthansa steckt mitten im größten Veränderungsprozess ihrer Geschichte. Das spüren vor allem die Mitarbeiter. 3500 werden in den nächsten Jahren ihren Job verlieren. Das spüren die Aktionäre, die für 2012 und wohl auch für 2013 auf eine Dividende verzichten müssen, weil die Ergebnisse nicht da sind, wo sie nach Ansicht des Vorstandes, aber auch weiter
  • 483 Leser

Konservativ und wenig charismatisch

Xi Jinping wurde im Juni 1953 in Peking geboren. Der Sohn eines Revolutionshelden gilt als konservativ und wenig charismatisch. 1974 trat er in die kommunistische Partei ein, durfte ein Jahr später zum Studium an der Tsinghua-Universität nach Peking - einer Kaderschmiede. Nach seinem Abschluss in Chemie stieg Xi in den Rängen der Partei rasch auf. Als weiter
  • 308 Leser

Lehner folgt auf Cromme

Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates von Thyssen-Krupp soll Ulrich Lehner werden, ehemaliger Chef des Konsumgüterherstellers Henkel. Der 66-Jährige solle in einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am kommenden Dienstag gewählt werden, teilte Thyssen-Krupp in Essen mit. Anteilseigner und Arbeitnehmervertreter im Kontrollgremium des Unternehmens hätten weiter
  • 492 Leser

Lehner wird Chefaufseher von Thyssen-Krupp

Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates von Thyssen-Krupp soll Ulrich Lehner werden, ehemaliger Chef des Konsumgüterherstellers Henkel. Der 66-Jährige solle in einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am kommenden Dienstag gewählt werden, teilte Thyssen-Krupp in Essen mit. Anteilseigner und Arbeitnehmervertreter im Kontrollgremium des Unternehmens hätten weiter
  • 555 Leser

LEITARTIKEL · PAPST: Eine Chance

Kann ein 76-Jähriger für Katholiken ein Mann der Hoffnung sein? Ja, er kann. Die katholische Kirche hat dies in jüngerer Zeit schon erlebt mit Papst Johannes XXIII. Dessen Reformoffenheit war 1958 bei der Wahl des damals 77-Jährigen auch nicht absehbar. Doch der Italiener hat in den wenigen Jahren seines Wirkens als Papst mit dem Zweiten Vatikanischen weiter
  • 342 Leser

Leute im Blick vom 15. März 2013

Bruce Willis Im Kino gibt Bruce Willis (57) den harten Actionhelden, zuhause aber hat Ehefrau Emma Heming die Hosen an. "Sie ist der Boss und entscheidet alles. Ich wäre ja dumm, wenn ich ihren Ratschlägen nicht folgen würde. Sie ist die Schlauere von uns beiden", bekennt der Darstelller von Macho John McClane aus den "Stirb langsam"-Filmen. Willis, weiter
  • 335 Leser

Liebers hat Sotschi-Ticket fast sicher

Nach einem beherzten Kurzprogramm ist das ersehnte Olympia-Ticket für den deutschen Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers zum Greifen nah. Der 24 Jahre alte Berliner wurde bei den Welttitelkämpfen in London/Ontario mit einem Saisonbestwert von 71,20 Punkten und Rang 13 belohnt. Sollte der Sportsoldat diese Platzierung in der heutigen Kür (22.45 Uhr MEZ) weiter
  • 380 Leser

Lob von allen Seiten

Erster Arbeitstag für Papst Franziskus
Papst Franziskus hat seine erste Messe gefeiert. Rom bereitet sich auf einen Ansturm Gläubiger zur Amtseinführung am kommenden Dienstag vor. weiter
  • 343 Leser

Lücke im Gesetz

Warum manche Vereine mehr IHK-Beitrag zahlen müssen als andere
Das Bundeswirtschaftsministerium will eine Lücke im IHK-Gesetz schließen. Eingetragene Vereine, die nur sehr geringe Gewinne etwa aus Bewirtung erzielen, sollen dann keine Beiträge mehr zahlen müssen. weiter
  • 284 Leser

Mehr Bürgermitsprache bei Bauprojekten

Nach der Eskalation um Stuttgart 21 fordern die Grünen ein neues Planungsrecht für mehr Bürgermitsprache bei großen Bauvorhaben. "Jetzt findet Bürgerbeteiligung de facto erst statt, wenn das letzte Komma entschieden ist", sagte der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Anton Hofreiter (Grüne), am Donnerstag. In einem dreistufigen Prozess sollten weiter
  • 5
  • 455 Leser

Merk fordert mehr Biss

Kritik an Gesetzentwurf gegen Abmahn-Unwesen
Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) fordert Nachbesserungen beim Gesetz gegen unlautere Geschäftspraktiken. Der Entwurf, der unter anderem Höchstgrenzen für die erste Abmahnung sowie Bußgelder für unerlaubte Werbeanrufe vorsieht, sei "ein wichtiger Schritt" gegen das Abmahn-Unwesen: "Es braucht aber mehr Biss, um in der Praxis wirklich wirken weiter
  • 405 Leser

Merkel: Wachstum ankurbeln

EU-Gipfel will Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen - Über Zypern-Hilfe einig
Hohe Arbeitslosigkeit und Rezession - Europa steckt tief in der Krise. Der EU-Gipfel sucht nach Rezepten und streitet über die zu harte Sparpolitik. weiter
  • 264 Leser

Männer zu Fuß besonders gefährdet

Pro Jahr sterben weltweit 1,2 Millionen Menschen im Straßenverkehr
Die WHO fordert anhand der hohen Zahl tödlicher Verkehrsunfälle, die Gesetze zu verschärfen. Deutschland steht jedoch vergleichsweise gut da. weiter
  • 303 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. März 2013

Der Gang aufs Stille Örtchen auf dem Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok wird künftig wohl ein besonderes Erlebnis: Sieben Toiletten werden dort bis zum Sommer aufwendig umgebaut. Jede steht dann für eines der "Sieben Wunder von Thailand": River of Life, Festival, Move Around, Happy Moment, Street Life, Flower Market, Sea Sight. Veranschlagte Kosten für weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 15. März 2013

Amokschütze erschossen Nach einem Amoklauf im US-Bundesstaat New York hat die Polizei den Täter erschossen. Er wurde in einem leerstehenden Haus getötet, in dem er sich seit dem Vorabend verschanzt hatte. Zuvor hatte der 64-Jährige in einem Friseursalon und einer Autowerkstatt je zwei Menschen erschossen. Mit Mama zum Bankraub In Begleitung seiner Mutter weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 15. März 2013

Tübinger Kunsthalle Die Tübinger Kunsthalle wird renoviert und schließt Ende August für sechs Monate. Die Baumaßnahmen seien überfällig, sagte der städtische Hochbau-Chef Andreas Haas und bestätigte einen Bericht des "Schwäbischen Tagblatts". "Die bislang auf 550 000 Euro veranschlagten Kosten werden sich am Ende vermutlich auf 700 000 Euro belaufen weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 15. März 2013

Klage gegen NPD im Juni? Die Bundesländer wollen ihre Klage auf Verbot der rechtsextremen NPD noch vor Jahresmitte in Karlsruhe einreichen. Die Klageschrift werde gegen Ende des zweiten Quartals beim Bundesverfassungsgericht eingehen, sagte die thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) gestern nach einem Treffen der Länderchefs in weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 15. März 2013

Zwei Punkte weniger Fußball: Den Drittligisten Alemannia Aachen und Kickers Offenbach werden am Ende der Saison jeweils zwei Punkte abgezogen. Grund sind jeweils Verstöße im Rahmen des wirtschaftlichen Zulassungsverfahrens zur Saison 2012/13. Die insolventen Aachener stehen derzeit als Tabellen-17. nur dank der besseren Tordifferenz nicht auf einem weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 15. März 2013

Verbotene Waffen im Auto Aichelberg - Zollbeamte haben bei einer Routine-Kontrolle an der Autobahn 8 zwischen Aichelberg (Kreis Göppingen) und Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) verbotene Waffen sichergestellt. In einem Fahrzeug stießen die Ermittler am Mittwoch auf ein 19 Zentimeter langes Messer, auf einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 15. März 2013

Schnellerer Netzausbau Für die Energiewende will die Bundesregierung den Ausbau der Stromnetze beschleunigen. "Unser Ziel ist es, die bisherigen Planungs- und Bauzeiten zu verkürzen von derzeit zehn Jahren auf vier Jahre", sagte Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler im Bundestag. Dazu soll unter anderem auch der Rechtsweg verkürzt werden. Prozess weiter
  • 547 Leser

Preisgarantie bei Strom lohnt selten

Stromkunden sollten beim Abschluss eines Vertrags mit einer mehrjährigen Preisgarantie genau hinschauen. Oftmals lägen die Mehrkosten für eine Preisgarantie über der tatsächlichen Teuerungsrate für Strom in Deutschland, teilte das Vergleichsportal Toptarif mit. Das Portal warnte zudem davor, dass einige Stromanbieter die größten Preistreiber der vergangenen weiter
  • 470 Leser

PROGRAMM vom 15. März 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Duisburg - Cottbus, Paderborn - FSV Frankfurt, Union Berlin - St. Pauli. - Samstag, 13: 1860 München - Hertha BSC, Bochum - Braunschweig. - Sonntag, 13.30: VfR Aalen - Sandhausen, Kaiserslautern - Ingolstadt, Regensburg - Aue. - Montag, 20.15: Dresden - 1. FC Köln. 3.Liga-Fr.,19Uhr:Uhaching - Saarbrücken. - weiter
  • 369 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 080 108,90 Euro Gewinnklasse 2 864 087,10 Euro Gewinnklasse 3 54 005,40 Euro Gewinnklasse 4 3113,30 Euro Gewinnklasse 5 179,70 Euro Gewinnklasse 6 37,00 Euro Gewinnklasse 7 23,80 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 241 809,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1504 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Wolfsburg - Fortuna Düsseldorf (2:2) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Mainz 05 (1:1) Borussia Dortmund - SC Freiburg (4:1) 1. FC Nürnberg - Schalke 04 (1:3) Hamburger SV - FC Augsburg (0:1) Werder Bremen - Greuther Fürth (4:1) Samstag, 18.30 Uhr Bayer Leverkusen - Bayern München(1:1) Sonntag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt weiter
  • 221 Leser

Regime zieht Reservisten ein

Das syrische Regime hat begonnen, Reservisten und Wehrpflichtige einzuziehen. Vor allem junge Männer in der Hauptstadt Damaskus seien aufgefordert worden, sich bei der Armee zu melden. Regierungsnahe Medien dementierten Berichte der Oppositionspresse über eine Generalmobilmachung. Hochschulminister Mohammed Jahija Moalla sagte: "Die Meldungen, wonach weiter
  • 342 Leser

Reutlingen will Stadtkreis werden

Immer mal wieder bewegte Reutlingen die Frage der Kreisfreiheit. Aber jetzt wirds wirklich ernst. Die mit knapp 113 000 Einwohnern neuntgrößte Stadt des Landes strebt die Kreisfreiheit an, wie sie vergleichbare andere baden-württembergische Großstädte wie Ulm, Pforzheim oder Heilbronn längst besitzen. Reutlingen ist als einzige Großstadt des Landes weiter
  • 319 Leser

Sachbuch und Übersetzung: Helmut Böttiger und Eva Hesse

Der Literaturkritiker und Autor Helmut Böttiger ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse in der Sparte Sachbuch/Essayistik ausgezeichnet worden. Der 1956 geborene Böttiger erhielt den mit 15 000 Euro dotierten Preis für das Werk "Die Gruppe 47: Als die deutsche Literatur Geschichte schrieb". Böttiger veranschauliche Figuren und Spannungen der legendären weiter
  • 403 Leser

Schlammschlacht um Milchschaum

Gericht in Wuppertal hat darüber zu entscheiden, was einen richtigen Cappuccino ausmacht
Nicht nur Bläschen und Plörre. Um die Frage, wie Cappuccino-Schaum beschaffen sein muss, wird derzeit gestritten. Das Gericht setzt auf einen Vergleich. weiter
  • 409 Leser

Schweizer helfen Brandermittlern

Suche nach Ursache der Feuerkatastrophe in Backnang geht weiter
Schweizer Experten helfen bei der Aufklärung des Großbrandes von Backnang. Der Hausbesitzer hat nach Abbruch seines Urlaubs Kontakt mit der Polizei aufgenommen, ermittelt wird gegen ihn nicht. weiter
  • 5
  • 384 Leser

Schweizer Hilfe am Brandort

Verstärkte Suche nach Ursache des Feuers von Backnang
Schweizer Spezialisten unterstützen die Kriminalpolizei bei der Ursachensuche für den verheerenden Brand mit acht Toten in Backnang vom Sonntag. Seit Mittwochnachmittag untersuchten drei Sachverständige des Forensischen Instituts Zürich den Brandort, teilte die Polizei gestern mit. Mit Kriminalbeamten des Rems-Murr-Kreises und Experten des Landeskriminalamtes weiter
  • 400 Leser

Schützen behalten ihren Adler

Der hölzerne Lieblingsvogel der Schützen ist gerettet. Das Innenministerium hat eine umstrittene Richtlinie für Schießstände geändert. weiter
  • 391 Leser

SPD verteidigt Sozialabbau als Erfolgsmodell

Vor zehn Jahren führte Rot-Grün mit der Agenda 2010 Arbeitsmarktreformen ein - Hartz IV wurde zum Symbol für Leistungskürzung
Zehn Jahre nach dem Start der Agenda 2010 fällt die Bilanz trotz erheblicher Schattenseiten positiv aus: Die Zahl der Arbeitslosen ging deutlich zurück. weiter
  • 233 Leser

STICHWORT · EU-GIPFEL: Zwischenbilanz der Krise

Den Staats- und Regierungschefs geht es auf dem EU-Gipfel um eine vorläufige Bilanz der Wirtschafts- und Haushaltsüberwachung: Sparpolitik: Die EU wird auch nach den Protest-Wahlen in Italien und Massenprotesten in Portugal und Griechenland nicht von ihrem Sparkurs abweichen. Defizitländer wie Frankreich können jedoch mehr Zeit zum Sparen erhalten, weiter
  • 348 Leser

Streit geht tödlich aus

Bei einer Auseinandersetzung in Kirchheim (Kreis Esslingen) soll ein 19-Jähriger einen 22-Jährigen tödlich verletzt haben. Aus bisher noch nicht genau geklärten Gründen seien gestern fünf Bewohner eines Asylbewerberheims in Streit geraten, teilten Esslinger Polizei und Stuttgarter Staatsanwaltschaft mit. Vor dem Gebäude kam es dann zu einer handgreiflichen weiter
  • 316 Leser

Studie: Russische Wahl gefälscht

Kremlnahes Institut bestätigt Verdacht der Opposition
Gibt es in Russland demnächst eine vorgezogene Parlamentswahl? Beobachter rechnen damit, denn ein kremlnahes Institut hat bestätigt: Bei der Dumawahl 2011 ging nicht alles mit rechten Dingen zu. weiter
  • 365 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 15. März 2013

Fehler allerorten In der Politik erfreut man sich gern an Fehlern anderer. So amüsierten sich CDU und FDP über einen Twitter-Eintrag der SPD. Die CDU, hatten die Genossen verbreitet, hätte im ENBW-Untersuchungsausschuss zu viel Vertrauen verspielt. SPD und Grüne hätten sich deshalb bei der Neuwahl des neuen Ausschusschefs enthalten. So weit die SPD-Meldung, weiter
  • 452 Leser

Syrien am Abgrund

Assads Tage scheinen gezählt - Nach dem Zusammenbruch drohen Anarchie und Massaker
Vor zwei Jahren begann in Syrien der Aufstand gegen Staatschef Assad. Daraus hat sich ein Bürgerkrieg entwickelt, der ein weiteres Land des Nahen Ostens destabilisiert. Hunderttausende sind auf der Flucht. weiter
  • 283 Leser

Tausende tote Schweine in Fluss

Aus dem Fluss Huangpu in Shanghai sind bis Mittwoch mehr als 6600 Schweinekadaver geholt worden. Die Zahl habe sich binnen zwei Tagen verdoppelt, erklärte die Stadtverwaltung. Trotzdem entspreche die Trinkwasserqualität in der chinesischen Wirtschaftsmetropole weiter nationalen Standards. Am Samstag waren erstmals tote Schweine im Huangpu gefunden worden. weiter
  • 402 Leser

Tierischer Gewinn

Konferenz stellt mehr Arten unter besseren Schutz - Es gibt auch Verlierer
Von einem "historischen Tag für die Meerestiere" und einer der "erfolgreichsten Cites-Konferenzen" überhaupt sprachen Artenschützer gestern in Thailands Hauptstadt. weiter
  • 375 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Champions League, Auslosung in Nyon: Viertelfinale (4. und 11. April) und Halbfinale (25. April und 2. Mai) ab 12.00 Uhr Biathlon, Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk/Russl.: 10 km Sprint, Männer ab 13.00 Uhr Skispringen, Weltcup in Trondheim/Norw. Frauen, Einzel Großschanze ab 14.15/16.30 Uhr Eiskunstlauf, WM in London/Ontario Paarlauf weiter
  • 301 Leser

UN-Index: Norweger leben am besten

In Norwegen leben die Menschen weltweit am besten: Der skandinavische Wohlfahrtsstaat nimmt den ersten Platz in der Tabelle für Lebensqualität der Vereinten Nationen ein. Unter dem Namen "Index der menschlichen Entwicklung" (HDI), veröffentlicht das UN-Entwicklungsprogramm (UNDP) jedes Jahr eine Länderliste mit Gewinnern und Verlierern. Wie das UNDP weiter
  • 410 Leser

Warum "Hungry Heidi"?

"Ich trinke keinen Kaffee, also lade ich Dich nicht zum Kaffee ein, aber ich kann Dich auf ein Red Bull einladen, wenn Du reden willst." (Sebastian Vettel zu seinem Rivalen Fernando Alonso auf die Frage, wie das Verhältnis zwischen den beiden Superstars ist) "Horny (geil, d. Red.) konnten wir nicht sagen, deshalb hungry (hungrig, d. Red.)." (Vettel weiter
  • 346 Leser

Wieder im Bruddel-Modus

Bei den VfB-Fans sinkt die Hemmschwelle: Auch gellende Pfiffe nehmen zu
Eine Bundesliga-Saison im unteren Mittelmaß, zuweilen heftige Attacken auf den Präsidenten und einzelne Spieler: Beim VfB Stuttgart ist nicht zum ersten Mal eine explosive Stimmung entstanden. weiter
  • 257 Leser

Wolf beendet Karriere

Das Ziel Olympia 2014 ist für Biathlet Alexander Wolf nicht mehr reell: "Ich habe alles dafür getan, aber es sollte nicht sein." Wegen großer gesundheitlicher Probleme hat der 34-Jährige gestern seinen sofortigen Rücktritt vom Leistungssport erklärt. Bei der WM 2008 in Östersund hatte der Oberhofer mit der Staffel und in der Verfolgung Bronze gewonnen. weiter
  • 333 Leser

Xi hat die ganze Macht

Volkskongress wählt neuen Präsidenten - Auch Armeechef
Xi Jinping ist nicht Chinas neuer Präsident. Er ist mit einer so großen Machtfülle ausgestattet wie niemand vor ihm seit der Deng-Ära. Doch die Herausforderungen sind groß, die Probleme im Land gewachsen. weiter
  • 375 Leser

Über der 8000er-Marke

Leitindex nur noch 90 Punkte vom Allzeithoch entfernt
Der Dax hat gestern zum ersten Mal seit Dezember 2007 über der Marke von 8000 Punkten geschlossen. Damit ist der Leitindex nur noch gut 90 Punkte von seinem im Oktober 2007 erzielten Rekordhoch von 8151,57 Punkten entfernt. In den USA setzte der Leitindex Dow Jones Industrial seine Gewinnserie fort. Das habe auch die Kurse am deutschen Aktienmarkt angetrieben, weiter
  • 510 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Strafe für Deutsche Bank Die Deutsche Bank muss sich abermals für Hypothekengeschäfte zu Zeiten der Finanzkrise verantworten. Die zuständige Aufsichtsbehörde des US-Bundesstaats Massachusetts verhängte ein Bußgeld von 17,5 Mio. Dollar (13,5 Mio. EUR) gegen das Institut. Der Vorwurf: Die Bank habe ihre Kunden über Interessenkonflikte bei bestimmten Hypothekenpapieren weiter
  • 471 Leser

Zwang oder Segen?

Die Industrie- und Handelskammern vertreten in ganz Deutschland die Interessen der jeweiligen regionalen Wirtschaft und regeln deren Selbstverwaltung. Durch das "Gesetz zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern" ist unter anderem festgelegt, wer Mitglied sein muss. Im Grunde sind das alle Gewerbetreibenden einer Region, außer weiter
  • 407 Leser

Leserbeiträge (10)

Kein einladender Anblick

Ich bin sehr tierliebend und besitze selbst einen Dackel. Mein Hund geht in der Stadt immer an der kurzen Leine. Somit habe ich grundsätzlich immer Zugriff, wenn er mal muss. Zur Ordnung und Sauberkeit in unserer Stadt gehört natürlich die Mitnahme des Hundekots und die Entsorgung. Auch außerhalb, wenn der Hund an der Langleine geht, wird alles entsorgt. weiter
  • 1
  • 687 Leser

Wer dann, wenn nicht Städte?

Zu: Rat scheidet sich am Ökostrom, GT vom 14. März:Werter Herr Dombrowski, auch wenn Sie auf Gemeindeebene konsequent die FDP-Linie vertreten, bei finanziellen Themen sei kein Platz für Moral – wenn nicht Städte, Kreise, Länder und Bund eine Vorbildfunktion haben, wer dann? Denken Sie mal darüber nach... Eine Stadt, die über ihr Tochterunternehmen weiter
  • 5
  • 1218 Leser

Geduld ist die erste Bürgerpflicht

Im Januar 2011 habe ich das Friedhofsamt telefonisch darauf hingewiesen, dass die auslaufenden Wurzeln eines ca. 2 Meter entfernt stehenden Baumes von der Grabstätte meiner Mutter auf dem Friedhof von Großdeinbach die seitliche Umrandung anheben und zu brechen drohen. Nach einem Jahr im Januar 2012 habe ich nochmals darauf hingewiesen, da sich die Lage weiter
  • 771 Leser

„Wald“ auf dem Marktplatz

Zur Marktplatzgestaltung:„Die Baumfällaktion der Stadt auf dem Ellwanger Marktplatz hat viele Bürger betroffen gemacht (auch Auswärtige!). Sie trauern dem schönen Kastanienbogen nach. Die Stadtverwaltung verspricht Ersatz - aber wie! Ein Wald soll entstehen - sie nennen ihn Hain! Wenn man den Plan genau liest, dann stellt man fest, dass dieser weiter
  • 1
  • 1006 Leser

Hauptversammlung des Böhmerwaldbundes in Aalen

„Wir laden ein zur Fahrt zum Bundestreffen nach Passau“ mit diesem Aufruf begrüßte Obmann Werner Marko die Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung der Böhmerwäldler Heimatgruppe Aalen am Samstag den 9. März im Aalener Vereinsheim. Er übermittelte die Grüße von Bundesvorsitzendem Ingo Hans und Landesvorsitzenden

weiter
  • 5586 Leser

Sieger-Köder-Film "EIN PFARRER, DER MALEN KANN"

Der Produzent des Sieger-Köder-Films, Herr Gerhard

Stahl führt seinen Film am Freitag, den 22.März,

19.30 Uhr im Bischof-Schmid-Haus, Dewangen vor.

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro. Hierzu lädt die

Kolpingsfamilie Dewangen herzlich ein.

 

 

 

weiter
  • 3406 Leser

Hauptersammlung beim Sängerkranz Alfdorf

Vorstand Axel Strobel begrüßte in der Ratsstube Alfdorf die Mitglieder. Vor Beginn der Hauptversammlung berichtete Martin Schuler vom Liederkranz Eintracht Urbach über das erfolgreiche Chorprojekt der Neugewinnung von aktiven Sängern „Zwanzig-Elf“! Die Vorstandschaft knüpft große Hoffnungen daran, dass in

weiter

Kirchenmusik St. Michael Abtsgmünd in der Karwoche und an Ostern :

Karfreitag, 29. 03. 2012, 15.00 Uhr Pfarrkirche / Mitgestaltung durch den Michaels– Chor mit Liedern und Motetten zur Karfreitagsliturgie.

Leitung : Ernst Hauser

Karsamstag, 30. 03. 2013, 21.00 Uhr Osternacht / Pfarrkirche

Mitgestaltung Michaels – Chor

Leitung : Ernst Hauser

Ostersonntag, 31. 03. 2013, 10.15 Uhr,

Pfarrkirche

„Missa

weiter
  • 4567 Leser