Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. März 2013

anzeigen

Regional (45)

Das Leben ist ein Glaubensweg

Patriziusfest mit Reiterprozession lockt am Sonntag zahlreiche Besucher nach Hohenstadt
Aus Kaltblut, Pony, Warmblut und Gespann bestand die Reiterprozession, die am Sonntag beim Patriziusfest in Hohenstadt das Auge erfreute. Bei der Segnung machte Pfarrer Andreas Ehrlich klar, dass das Leben ein Glaubensweg sei. weiter

Fahranfänger und Mitfahrer sterben

Dischingen-Eglingen. Ein 19-jähriger Fahranfänger und sein 18-jähriger Mitfahrer starben am Samstag kurz vor 2 Uhr bei einem Unfall in der Ortsdurchdurchfahrt von Eglingen. Zwei weitere Mitfahrer wurden schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war der 19-jährige Fahrer zu schnell unterwegs und prallte gegen eine Hausecke. Die Insassen wurden von den Feuerwehren weiter
  • 1013 Leser

Feueralarm in der Untergröninger Schule

Feuerwehralarm in Untergröningen: Die Schule war am Samstagvormittag Schauplatz für eine Feuerwehrübung. Kurz nach Unterrichtsbeginn um 9 Uhr wurde das Schulgebäude„eingenebelt“, ein Fluchtweg durch die Gänge war damit nicht möglich. Die Kolleginnen setzen einen Notruf über ihr Notfallhandy an die Leitstelle ab – die Feuerwehr kam weiter
  • 473 Leser

In dieser Woche

Realschulaufsetzer, B 466 und Wahl Am Montag, 18. März, tagt um 17 Uhr zunächst der Technische Ausschuss im Rathaus in Neresheim. Der Gemeinderat befasst sich ab 18 Uhr mit folgenden Punkten: Einrichtung einer Realschulaufsetzerklasse im Werkmeister-Gymnasium, die Ergebnisse der Besprechung zur B466, die Dorfmitte in Schweindorf sowie die Überprüfung weiter
  • 482 Leser

Jens Brodbeck wird Pfarrer in Abtsgmünd

Nachfolger für Andreas Ehrlich
Eine freudige Botschaft hatte Pfarrer Andreas Ehrlich am Ende des samstäglichen Firmgottesdienstes für die Gläubigen: Ein Nachfolger für Ehrlich, der Abtsgmünd im Juni nach 14 Jahren verlässt, ist gefunden. Jens Brodbeck hat sich um die Stelle beworben. weiter
  • 917 Leser

Stumpfes begeistern in Pommertsweiler

„Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle“ touren wieder einmal durchs Ländle. Und das zum 20. Geburtstag. Vergangenen Samstag haben die Stumpfes bei ihrer Jubeltour in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler Station gemacht. Ausverkauft war die Halle, und das begeisterte Publikum konnte was fürs Leben lernen. Etwa über ein Bier, das schrumpft weiter
  • 5
  • 483 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Hochschule startet ins JubiläumsjahrDen Auftaktvortrag der neuen Studium Generale-Reihe hält Landrat Klaus Pavel mit dem Thema „Kommunalpolitik und Hochschullandschaft in Ostwürttemberg“ am heutigen Montag, 20 Uhr, in der Aula der Hochschule. weiter
  • 5472 Leser

Enorme Lebensleistung für den Sport

Greuthalle in Ulrich-Pfeifle-Halle umbenannt – außergewöhnliches Engagement des Ehrenbürgers gewürdigt
Die Greuthalle trägt seit Sonntag einen neuen Namen: Ulrich-Pfeifle-Halle. Im Rahmen der Sportlerehrung wurde sie nach dem OB a.D. und Ehrenbürger der Stadt benannt. „Der Gemeinderat würdigt damit Ihre außergewöhnliche Lebensleistung für den Sport unserer Stadt“, sagte OB Martin Gerlach. weiter
  • 3
  • 1214 Leser

In dieser Woche

Kocherrenaturierung und Schülerhort Der Technische Ausschuss Abtsgmünd tagt am Montag, 18. März,um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung: die Verlegung des Kochers in einen mäandrierenden Verlauf auf Höhe Firma Kessler und die Erweiterung des Horts für Schulkinder.Die heimliche Enteignung Der Finanzjournalist Michael Ferber liest am Dienstag, weiter
  • 411 Leser

In dieser Woche

Innenstadtsanierung im Gemeinderat Der Gemeinderat tagt am Montag, 18. März, um 18.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 3868 Leser
GUTEN MORGEN

Könnte ooch sein

Zeit für den Nachmittagskaffee. Das Telefon stört. „Wer ist da? Wiese? Das kann nicht sein, ich habe Petra Bartsch angerufen.“ Der Dame mit ostdeutschem Akzent wird erläutert, dass sie „falsch verbunden“ ist und tschüss. Das Telefon stört wieder. „Hallo Petra. Stell dir mal vor, da war eben ein Mann an deinem Telefon ... weiter
  • 1
  • 791 Leser

Archaische Klänge schottischer Instrumente

Die irische Nacht in Fachsenfeld entfachte die Tanzlust unter den Folkfans – die Turn- und Festhalle bebte
Der Herzschlag der irischen Nation erhöht sich immer deutlich, wenn der St. Patricks Day gefeiert wird. Am Freitagsabend ließen es drei Folkbands unter dem Titel: „Irish Heartbeat“ mächtig krachen. Umringt von unzähligen Fans, lieferten sie in der Turn- und Festhalle in Aalen Fachsenfeld einen Gig nach dem anderen. weiter

In dieser Woche

Möglichkeiten der AstrologieIn einem Vortrag beschreibt Johannes Paus die Geschichte, die naturwissenschaftlichen Fakten, die Möglichkeiten und Grenzen der Astrologie. Zu erleben ist Paus am Montag, 18. März und am 11. April, Im Haus am Regenbaum, Spritzenhausplatz in Aalen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Eintritt 6 Euro.Brigitte Dahlbender beim BUND Dr. weiter
  • 428 Leser

Technischer Ausschuss

„Katastrophales Bild“. Der Technische Ausschuss erteilte für ein Bauvorhaben in der Heidenheimer Straße 79 zwar sein Einvernehmen, moniert wurden allerdings die dortigen Zustände am Ortseingang. Richard Burger sprach von einem „katastrophalen Bild“. „Wir haben keine rechtliche Handhabe, die Leute zu zwingen, ihre Grundstücke weiter
  • 464 Leser

Wo Hoppels Augen glänzen

Die Osteraktion von ACA und Schwäpo geht noch bis 30. März
Seit Freitag zieht Sherlock Hoppel durch die Aalener Innenstadt und schaut sich in den Fachgeschäften um. Sein erstes Ziel war Intersport Schoell. Wer mit des Rätsels Lösung in der Hand dort war, nimmt bereits an der Hasenverlosung teil. Heute legt Hoppel seinen zweiten Stopp ein. Und wer auf dem Foto links erkennen kann, wo Hoppel so strahlend vor weiter

Wer klebt die Kfz-Prüfplakette?

Kfz-Handwerk will Hauptuntersuchungen vornehmen dürfen – Prüforganisationen warnen
Autofahrer wissen: Alle zwei Jahre ist die Hauptuntersuchung (HU) für das Fahrzeug fällig. Diese erledigen in Deutschland einzig unabhängige Prüfingenieure – von TÜV, DEKRA oder anderen Organisationen. Künftig sollen aber auch speziell geschulte Kfz-Meisterbetriebe diesen Service anbieten können. Die rechtlichen Grundlagen für eine „Meister-HU“ weiter
  • 2
  • 1215 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Franz Gerhard Rieger, Carl-Orff-Weg 4, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Adolf Kastner, Sonnenhalde 7, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Anna Strobl, Lisztstr. 39, zum 82. und Ursula Ölheim, Steigweg 4, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Irmengardis Müller, Obere Espenstr. 6, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Josef Mayer, weiter
  • 377 Leser

Für Hofer knallen die Sektkorken

Wolfgang Hofer freut sich über eine unerwartet hohe Wahlbeteiligung von über 40 Prozent
Wolfgang Hofer ist und bleibt Bürgermeister in Essingen. Zumindest für die weiteren acht Jahre – seine mittlerweile dritte Amtsperiode. Kurz nach 19 Uhr knallten am Sonntag die Sektkorken im Essinger Rathaus. Mit 1826 von 1961 gültigen Stimmen (93 Prozent) ist Wolfgang Hofer im Amt bestätigt. weiter

In dieser Woche

50 Jahre Hochschule Aalen Landrat Klaus Pavel hält im Rahmen des Studium Generale am Montag, 18. März, um 20 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen den Vortrag „Kommunalpolitik und Hochschullandschaft in Ostwürttemberg“. Eintritt frei.Impulskonferenz Demographie Um eine optimale Zusammenarbeit aller Institutionen zu gewährleisten, veranstaltet weiter
  • 452 Leser

Im Auto in die Tiefe gestürzt

Aalen. Schwere Verletzungen hat ein 38-jähriger Autofahrer bei einem spektakulären Verkehrsunfall erlitten, der sich am Samstagfrüh um 5.35 Uhr ereignete. Der Autofahrer war unterwegs auf der Bundesstraße 19 von Unterkochen Richtung Aalen, als er in einer Rechtskurve bei der Überführung über die Robert-Bosch-Straße von der Fahrbahn abkam. Er überfuhr weiter
  • 705 Leser

In dieser Woche

Roland Bauermeister wird geehrt Bei der Sitzung des Riesbürger Gemeinderates am Montag, 18. März, um 18 Uhr im Rathaus in Pflaumloch wird Roland Bauermeister, der ehemalige Vorsitzende des deutsch-französischen Komitees, geehrt. Zudem wird über das Baugebiet „Brühl“ in Goldburghausen beraten.Dorf-Pokalschießen und -Kegeln Im Schützenheim weiter
  • 333 Leser

In dieser Woche

Geschichten zum Tagesausklang Zauberhafte Geschichten zum Tagesausklang werden am Dienstag, 19. März, von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Pflegeheim St. Agnes in Westhausen erzählt. weiter
  • 3804 Leser

Frühjahrsmarktbesucher frösteln

Trotz tollem Programm weniger Besucher als in den Vorjahren – GHV-Verlosung mit Verzögerung
Verkaufsoffener Sonntag, Automeile, Oldtimerschau, Spielstraße, Freizeitkünstlermarkt und Gewinnspiel. Ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie hatten die Verantwortlichen des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen zum Frühjahrsmarkt auf die Beine gestellt. Worauf sie keinen Einfluss hatten, war das kalte und trübe Wetter. weiter

Polizeibericht

Alkohol im SpielAalen. Unter Alkoholeinfluss stand nach Polizeiangaben ein 39-jähriger Autofahrer, der am Freitag, um 23.20 Uhr, in der Aalener Friedhofstraße in Höhe der Kreuzung mit der Friedrichstraße ein Auto übersah, das vor ihm an der roten Ampel hielt. Der 39-Jährige fuhr auf. Wie sich herausstellte, stand der Unfallverursacher nicht unerheblich weiter
  • 646 Leser

Von guten Ideen und harter Arbeit

Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid bei der Auftaktveranstaltung „Wirtschaftsräume“ in Heubach
Hammer, Zange und Säge hängen ordentlich an ihrem Platz, saubere Werkbänke und Maschinen stehen verlassen an den Seiten: Dass in der großen Halle der Karl Jenewein Modell- und Formenbau GmbH bis Mittag noch gearbeitet worden war, sieht abends niemand mehr. In der Heubacher Firma versammelten sich vor kurzem rund 150 geladene Gäste aus Wirtschaft und weiter

Wolfgang Hofer: „Riesiger Vertrauensbeweis“

Essingen. Wolfgang Hofer ist und bleibt Bürgermeister in Essingen. Zumindest für weitere acht Jahre. Kurz nach 19 Uhr knallten die Sektkorken im Essinger Rathaus. Mit 1826 von 1961 gültigen Stimmen, also 93,12 Prozent der abgegebenen Stimmen, ist Wolfgang Hofer im Amt bestätigt und startet somit in seine dritte Amtsperiode. Überwältigt zeigte er sich weiter
  • 1078 Leser

In dieser Woche

Geislingen IV und Bildungshaus Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt am Montag, 18. März, um 19 Uhr im Rathaus. Diskutiert werden die Bestellung von Irene Feil zur Standesbeamtin, der Bebauungsplan „Geislingen IV“ sowie ein Filmbeitrag vom Bildungshaus Zipplingen.Gemeinderat Rosenberg Am Montag, 18. März , um 18 Uhr tagt der Gemeinderat weiter
  • 564 Leser

Spende für das Kinderheim Graf

Die Anmeldaktion des Friseurgeschäfts „Kat & more“ in der Pfarrgasse 1 beim Ellwanger Frühling war ein voller Erfolg. Kosmetikerin Julia Beuther und Fotografin Daniela Knipper waren hier mit von der Partie. Mit dem Erlös und 600 Euro unterstützt nun der Haarstylist das Kinderheim Graf. Patrizia Nigito (Zweite von links), Geschäftsführerin weiter
  • 949 Leser

Engagierter Verein

Jahreshauptversammlung der SGL-Rotenbach
Bei der Jahreshauptversammlung der SGL Rotenbach berichteten die einzelnen Abteilungen über vielfältige Aktivitäten im Breitensport. Willi Wörner und Johann Hornung sind aus dem Vorstandsteam der Sportgruppe für Leibesübungen ausgeschieden. weiter
  • 487 Leser

Polizeibericht

Beifahrer leicht verletztEllwangen. Ein Leichtverletzter, 30 000 Euro Sachschaden und elf Kilometer Stau sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl ereignet hat. Bei hohem Verkehrsaufkommen musste ein 45-jähriger Pkw-Lenker, der in Richtung Würzburg fuhr, gegen weiter
  • 532 Leser

Jetzt mit Zertifikat „Gesunde Musikschule“

Das i-Tüpfelchen beim Jahreskonzert war die Verleihung des Zertifikats „Gesunde Musikschule“ durch die Internationale Musikakademie Schloss Kapfenburg an die Musikschule Aalen mit ihren Orchestern. Wie Direktor Erich W. Hacker (vorne, 2. v. r.) sagte, wird diese Zertifizierung zusammen mit der Barmer GEK für besonders gute Ausbildung an weiter
  • 437 Leser
SCHAUFENSTER
Blanke Wut in HeidenheimBlanke Wut über Dummheit und Ungerechtigkeit – das ist es, was Hennes Bender vor 20 Jahren auf die Comedy-Bühnen des Landes getrieben hat. Diese Wut hat sich nicht gelegt, im Gegenteil: In seinem Programm „Erregt“ haut er dem Publikum ihre Essenz um die Ohren. Auf der Heidenheimer Kulturschiene, Donnerstag, weiter
  • 608 Leser

Klarinetten-Klezmer im Bann der Stille

Giora Feidmann und Württembergisches Kammerorchester Heilbronn verbinden Klassik, Klezmer und Jazz
Man könnte sagen: Sein Name ist Programm. Giora Feidmann, der Grandseignieur des Klarinetten-Klezmer, hat einen eigenen Musikstil geschaffen, der jedes Stück, das aus seinem wohlklingenden Instrument strömt, durchdringt. Gemeinsam mit dem brillanten Klangkörper des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn wurde ein wunderbarer, tief einsinkender weiter

Sinnsuche am Gartenzaun

Das Crossover-Trio Berta Epple bei den Jazz Lights in der Kulturkantine
Crossover. So einfach und kurz ist das Wort, unter dem man eine schier endlose Reihe von Musikstilen aneinanderreihen kann. In jedem Genre-Revier zu wildern kann gehörig schief gehen oder begeistern. Letzteres gelang dem Trio „Berta Epple“ am Freitagabend bei den Jazz Lights in der fast ausverkauften Carl-Zeiss-Kulturkantine Oberkochen. weiter

Großes Fest der Blasmusik

Städtisches Orchester und Jugendkapelle begeistern in der Stadthalle
Ein großes Fest der Blasmusik erlebten die Besucher des Gemeinschaftskonzerts von Städtischem Orchester und Jugendkapelle am Samstagabend in der fast voll besetzten Stadthalle. Die beiden Dirigenten Alfred Sutter und Ralf Eisler setzten mit Kompositionen für sinfonisches Blasorchester und Filmmusik zwei Schwerpunkte, die beim Publikum begeisterten Beifall weiter
  • 5
  • 841 Leser

HGV Rainau plant Gewerbeschau

Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand im Amt – Lob vom Bürgermeister – Schließt die Bäckerei in Buch?
Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Rainau hat bei seiner Hauptversammlung auf das Jahr 2012 zurück- und auf die Gewerbeschau vorausgeblickt. Vorsitzender Josef Ilg wurde einstimmig im Amt bestätigt. weiter
  • 570 Leser

„Hinter Schloss und Müsliriegel“

Werner Koczwara und Ernst Mantel als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ in Essingen
Am Abend vor der Bürgermeisterwahl traten zwei Meister ihres Fachs vor das bis in die letzte Ecke sitzende Publikum in der Schloss-Scheune. Weitere Gäste mussten abgewiesen werden. Doch die Kulturinitiative möchte sich den Charme dieser idyllischen Atmosphäre bewahren und plant keinen Anbau, betonte Vorsitzender Ralf A. Groß, Vorsitzender der Kulturinitiative, weiter

Begeisternder Gospel-Geist

Zum Schluss der Jazz Lights reißt „Mabeika“ im Gospel-Gottesdienst in der Versöhnungskirche mit
Die Enttäuschung darüber, dass das „Iris-Trevisan-Duo“ aus Krankheitsgründen nicht zu den Jazz Lights kommen konnte, hielt nicht lange an. Die Organisatoren hatten mehr als einen guten Ersatz gefunden: Das Damen-Terzett „Mabeika“ zelebrierte am Sonntagvormittag den Gospel-Gottesdienst und riss das Publikum in der voll besetzten weiter
  • 5
  • 922 Leser

Unter uns ...

Mirja Boes beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling
„Ich doch nicht!“, verteidigt sich Mirja Boes und enthüllt das, was sie als Mutter nie machen wollte. Gehüllt in die Schlabber-Klamotten ihres Freundes, um die für sie beängstigende „Rest-Schlacke“ auf den Rippen zu umschmeicheln, holt sie nach zwei Schwangerschaften aus. Witzig, spritzig, erfrischend spontan, aber auch ganz weiter

Zeltfest mit Vlado Kumpan

Hauptversammlung der „Original Härtsfelder Musikanten“
Die erfolgreiche Vorstellung der „Härtsfelder Diamanten“-CD und das Jahreskonzert mit der Stadtkapelle Neresheim sind für Hubert Rettenmaier, Vorsitzender des Musikvereins „Original Härtsfelder Musikanten“, die Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres. weiter
  • 5
  • 1032 Leser

Neue Werkräume – ein „Sägen“ in doppeltem Sinn

Pfarrer Willi Scheitz weihte neben den neuen Klassenzimmern der Deutschordenschule Lauchheim auch die Einrichtung
Nach zweijähriger Planungs-und Bauzeit wurden am Wochenende mehrere Werkräume der Deutschordenschule Lauchheim ihrer Bestimmung übergeben. Pfarrer Willi Scheitz weihte neben den Klassenzimmern auch die Einrichtung. So sei es – bewusst in breitem Schwäbisch gesprochen – nicht nur ein „Sägen“, was hier entstanden sei. weiter

Glocken läuten für Papst Franziskus

Aalen. Wenn am Dienstag Papst Franziskus offiziell mit einem Festgottesdienst auf dem Petersplatz in Rom seinen Dienst als Oberhirte der katholischen Kirche antritt, werden auch die Kirchenglocken in der Stadt Aalen ins Festgeläut einstimmen. Um 12 Uhr werden die Glocken der katholischen Kirchen eine Viertelstunde lang läuten und die Gläubigen in der weiter
  • 3
  • 999 Leser

Gewinn fließt in den Feldwegebau

Ellwangen-Rindelbach. Bei der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Rindelbach im Gymnastiksaal in Eigenzell blickte Vorsitzender Paul Haas auf das vergangene Jahr, in dem der Wegebau Schwerpunkt war. Angeregt wurde, ein neues Mulchgerät anzuschaffen, da das derzeitige im vorigen Jahr einen Getriebeschaden hatte.Schriftführer Hans Schneider verlas weiter
  • 357 Leser

Fahranfänger verursacht tödlichen Unfall

Auto schleudert gegen Haus - Fahrer und Mitfahrer sterben

Dischingen-Eglingen. Am Samstag kurz vor 2 Uhr kam es in der Ortsdurchdurchfahrt von Eglingen zu einem tödlichen Unfall. Ein 19-Jähriger, , der seit Anfang März den Führerschein hatte, befuhr die Freibergstaße und kam mit seinem Audi laut Polizei wegen mangelnder Fahrpraxis und überhöhter Geschwindigkeit ausgangs

weiter
  • 4
  • 2329 Leser

Ente in Not - Feuerwehr hilft

Ellwangen. "Ente in Not" meldete ein Passant am Samstag um 9.15 Uhr per Notruf. Auf dem Glasweiher hatte sich eine Ente aus ungeklärter Ursache in einer Schnur verfangen und kam nicht mehr los. Die Freiwillige Feuerwehr eilte mit einem Boot und mehreren Einsatzkräften zu Hilfe. Das Tier wurde gerettet und einem sachkundigen Vogelschützer

weiter
  • 5
  • 3127 Leser

Regionalsport (23)

Aufwärtstrend geht weiter

Fußball, Landesliga: Die U23 des VfR Aalen besiegt Ebersbach verdient mit 1:0
Die U23 des VfR Aalen meisterte die schwere Auswärtshürde beim SV Ebersbach mit Bravour. 1:0 gewann die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck und setzt damit den Aufwärtstrend fort. weiter
  • 670 Leser

Drei wichtige Punkte für den TSV Essingen

Fußball, Landesliga
Dem TSV Essingen ist ein nie gefährdeter Sieg bei der TSG Schnaitheim gelungen. Die Elf von Helmut Dietterle gewann mit 2:0 und verschafft sich dadurch etwas Luft im Abstiegskampf. Tore: 0:1, 0:2 D. Bechthold (25., 55.) weiter
  • 673 Leser

Remis ist für beide zu wenig

Fußball, Kreisliga A II: Beim Kellerduell in der A II trennen sich Kerkingen und Eigenzell 2:2 (0:2)
Beim Kellerduell in der Kreisliga A II gingen beide Teams enttäuscht vom Platz. Am meisten die Gäste aus Eigenzell: Die hatten zur Pause mit 2:0 geführt, dann glichen die Platzherren aus Kerkingen noch aus. Ein Punkt, das ist zu wenig für beide Mannschaften. weiter

SVL feiert Last-Minute-Erfolg

Fußball, Kreisligen: Rosenberg bezwingt Primus DJK Schwabsberg/Buch mit 3:1
In der Kreisliga A II feierte der SV Lauchheim einen Last-Minute-Sieg beim TSV Hüttlingen und behauptet seinen Sechs-Punkte-Vorsprung auf den FC Ellwangen, der den Tabellenletzten TSV Oberkochen mit 2:0 bezwang. weiter
  • 1223 Leser

TSG Hofherrnweiler marschiert

Fußball, Bezirksliga: Nur zwei von acht Partien angepfiffen / Heuchlingen gewinnt in Ellenberg
Am 17. Spieltag der Bezirksliga fielen sechs der acht Begegnungen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer und mussten abgesagt werden. Beim Duell Spitzenreiter gegen Tabellenschlusslicht bestätigte die TSG Hofherrnweiler ihre Favoritenrolle, siegte klar mit 6:1 gegen Königsbronn. weiter
  • 5
  • 930 Leser

Zu Zehnt den Sieg eingefahren

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen siegen klar und deutlich mit 3:1
Die Wiedergutmachung für die Sportfreunde Dorfmerkingen ist geglückt. Nach der 0:3-Schlappe gegen Bargau setzte es am Wochenende ein klaren 3:1-Auswärtserfolg über den TSV Regglisweiler. weiter
  • 5
  • 660 Leser

Platz zwei in der Teamwertung

Judo, Wanderpokalturnier: Aalener Judokas erfolgreich
Beim Wanderpokalturnier für weibliche und männliche Jugend U10, U12 und U15 traten viele Judokas des Postsportvereins Aalen an und erreichten in der Gesamtwertung U15 den zweiten Platz.Bei den Jungs U10 erkämpfte sich Paul Vocke bis 27 kg den ersten Platz, Luca Steiner bis 37 kg den zweiten Platz und Nicolas Küfermann bis 30 kg den vierten Platz. Bei weiter
  • 264 Leser

KV Jagst holt den Titel

Kegeln, Württembergische Mannschaftsmeisterschaften der A-Juniorinnen
Die KV Jagst weiblich hat sich am letzten Spiel-Wochenende den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaftstitel gesichert. Insgesamt fünf Mannschaften kämpften an zehn Spieltagen um den begehrten Titel. weiter
  • 381 Leser

Ungefährdeter Sieg für Aalen

Fußball, Landesstaffel U15
Gegen den defensiv ausgerichteten Gastgeber aus Nellingen hatte das U15-Juniorteam Aalen einen Start nach Maß und sicherte sich den Sieg. Letztlich musste sich der TVN mit 0:3 geschlagen geben. weiter
  • 410 Leser

Negativrekord in Rüsselsheim

Volleyball, 3. Liga: DJK Aalen verliert 0:3 in nur 48 Minuten – Vier Spieler fehlen
Die DJK Aalen verliert am Samstagabend bei der TG Rüsselsheim mit 0:3 (14:25, 14:25, 14:25; 48min) und tritt die Heimreise mit einem Negativrekord im Gepäck an. Noch nie verloren die Ostalbvolleyballer in so kurzer Spielzeit. weiter
  • 338 Leser

Aushängeschilder der Sportstadt Aalen

Aalener Sportlerehrung: 233 Sportlerinnen und Sportler in der Ulrich-Pfeifle-Halle ausgezeichnet
Zwei Weltmeisterschaften, eine Europameisterschaft, zwei zweite Plätze europaweit und dreißig deutsche Meistertitel standen im Mittelpunkt der städtischen Sportlerehrung. Oberbürgermeister Martin Gerlach versäumte es nicht, den Leuten im Hintergrund wie Trainern und Betreuern für ihren großen Einsatz zu danken. weiter
  • 5
  • 538 Leser

Emmenecker, Baidori, Fingerle und der VfR

Sportler des Jahres: VfR Aalen ist das beste Team / Platz zwei geht an die Jugendmannschaft der KG Fachsenfeld/Dewangen
Die Leichtathletin Leyla Emmenecker und der Kickboxer Redouane Baidori sind die Sportler des Jahres in Aalen. Der VfR Aalen gewinnt die Teamwertung, der Ringer Holger Fingerle von der KG Dewangen/Fachsenfeld ist bestes Nachwuchstalent. weiter
  • 5
  • 1147 Leser

Ehrenämtler in Reinkultur

Inge Dambacher und Anton Abele erhalten Ehrenschale des Aalener Stadtverbands
Fast dreißig Jahre hat sich Inge Dambacher im Vorstand der DJK Aalen verdient gemacht. Anton Abele ist die „graue Eminenz“ bei den Ringern des TSV Dewangen und Vorbild für die Jugend. „Zwei Personen, die für die Ehrenschale geradezu prädestiniert sind“, meinte der Vorsitzende des Stadtverbands Sport treibender Vereine, Ulrich weiter
  • 408 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen SV Sandhausen11 Torschüsse 10 44% Ballbesitz 56%54% Gewonnene Zweikämpfe 46%3 Ecken 37 Abseits 018 Fouls 24Junglas (4) Torschüsse Fießer (2)Reichwein (4) Torschussvorlagen Mäkelä (2)Buballa (57) Ballkontakte Fießer (87)Hübner (74%) Zweikämpfe gewonnen Olajengbesi (76%) weiter
  • 561 Leser

Rotation wider Willen

Fußball, 2. Bundesliga: Manuel Junglas muss als Innenverteidiger einspringen
Martin Dausch, Benjamin Hübner, Manuel Junglas und Stanislaus Bergheim: Gleich auf vier Positionen hat Trainer Ralph Hasenhüttl seine Startformation im Vergleich zur Vorwoche verändert. Nicht nur freiwillig, denn der VfR Aalen kommt personell auf dem Zahnfleisch daher. weiter
  • 2
  • 877 Leser

Stimmen zum Spiel

Selim Aydemir, VfR-Mittelfeldspieler: „In der ersten Hälfte haben wir viel investiert. Nach der Pause aber leider nachgelassen. Wir können mit dem Unentschieden leben.“Hans-Jürgen Boysen, SV-Trainer: „Wir haben in der ersten Halbzeit schlecht gespielt. Nach der Führung wollten wir dann einen dreckigen Sieg, haben es aber nicht geschafft, weiter
  • 592 Leser

VfR Aalen – SV Sandhausen 2:2 (1:0)

Auswechslungen VfR: 70. Abe (–) für Dausch, 74. Aydemir (–) für Bergheim, 77. Calamita (–) für ReichweinSV Sandhausen: Langer – Schauerte, Olajengbesi, Schulz, Achenbach – Danneberg (46. Busch), Fießer – Klotz (80. Beichler), Kandziora (46. Mäkelä) – Löning, WootenTore: 1:0 Robert Lechleiter (30.), 1:1 Andrew weiter
  • 532 Leser
KOMMENTAR

Die Basis stimmt

Es war die bislang schwierigste Woche in der noch jungen Zweitligageschichte. Zuerst das sportliche Debakel beim 1:6 in Frankfurt. Dann die schockierende Nachricht, dass der Hauptsponsor Imtech als Geldgeber aussteigt. Die Frage war berechtigt: War’s das schon wieder mit dem jahrzehntelangen Traum vom Zweitligafußball in Aalen? Nein. Weil einmal weiter
  • 4
  • 2560 Leser

Klaus Schill springt zum Sieg

Reiten, Hallenspringturnier in Essingen: Plätze eins und zwei gehen an den gastgebenden RV Essingen
Zahlreiche Reiter gingen beim Hallenspringturnier in Essingen an den Start. Es war der erste Wettkampf in dieser Saison. Klaus Schill sicherte sich den Großen Preis. Auch andere Essinger Reiter waren überaus erfolgreich. weiter
  • 376 Leser

Abe verhindert unruhige Zeiten

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen schafft gegen den SV Sandhausen gerade noch ein 2:2 (1:0)
Takuma Abe sei Dank: Der japanische Neuzugang rettete mit seinem Last-Minute-Treffer dem VfR Aalen ein 2:2 (1:0) gegen den SV Sandhausen und hält den Aufsteiger damit auf Kurs. Auch wenn damit ein Konkurrent auf Distanz gehalten wird, so war es doch zu wenig gegen einen schwachen Gegner, der in den ersten 45 Minuten klar unterlegen war. weiter
  • 3
  • 1781 Leser

Emmenecker, Baidori, VfR und Fingerle

Aalener Sportler des Jahres sind gewählt
Die Leichtathletin Leyla Emmenecker und der Kickboxer Redouane Baidori sind die Sportler des Jahres in Aalen. Der VfR Aalen gewinnt die Teamwertung, der Ringer Holger Fingerle von der KG Dewangen/Fachsenfeld ist bestes Nachwuchstalent. weiter
  • 5
  • 3859 Leser

Leserbeiträge (9)

Drei Titel bei den Regionalwaldlaufmeisterschaften

Die Teilnehmer der LG Rems Welland kehrten mit vollen Taschen von den diesjährigen Regionalwaldlaufmeisterschaften in Ulm-Wiblingen heim. Drei Titel, vier zweite Plätze und zwei dritte Plätze gingen auf das Konto der Läuferinnen und Läufer aus Essingen und Hofherrnweiler. Die Einzelergebnisse: Jugend U20: Tobias Damrat hielt

weiter
  • 3195 Leser

Große Ehrung bei der Hauptversamlung der Kolpingsfamilie Neresheim

Die Kolpingsfamilie blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück und hat Vorstandsnachfolge geregelt

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Klaus Eiberger, gedachten die Anwesenden ihrem früheren Präses, und Bezirkspräses Herrn Pfarrer Martin Leo Schulz, der am 1.3.2013 verstorben ist. Anschließend gab der 1.

weiter
  • 7496 Leser

Keine Monster an der Leine

„Herr Dombrowski stellt sich das so vor, dass Hundebesitzer mit ihren Hunden nur den Mittelweg gehen können, oder an bestimmten Wochentagen mit ihren Hunden auf die Gartenschau können. Denken Sie eigentlich, wir führen Monster an der Leine?? Wenn ja, wie könnten dann laut Frau Preibisch Jugendliche stundenlang einen Hund ausführen und betreuen, weiter
  • 5
  • 878 Leser

Ostereiersuchen der KTZV-Jugendgruppe

Am Sonntag,den24.03.2013 findet das alljährliche Ostereiersuchen beim Hennahäusle statt.

Beginn 10.00 Uhr mit Weißwurstessen.Weiter sind Rote-und Currywurst mit Pommes geboten.

Nachmittags wird zu Kaffee und Kuchen geladen.Ab 14.00 Uhr hat sichder Osterhase angemeldet.

Auch Kinder von Nichtmitglieder sind herzlich als Gäste willkommen.Unkostenbeitrag

weiter
  • 2715 Leser

Schnittunterweisung

Bei strahlendem Himmel aber eisigem Wind trafen sich am Samstag 16.03.2013 einige Mitglieder und Baumpaten der Gartenfreunde Trochtelfingen auf der gemeinsamen „Obstplantage“ an der Schelmenstraße zur Schnittunterweisung mit Simone Böhm.

Simone Böhm, Mitglied und Beirat der Gartenfreunde, beeindruckte durch ihren Sachverstand

weiter

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Trotz aller Sorgen: Concordia steht gut da

Ein Chorprojekt mit irischen und schottischen Folksongs wird 2013 der Höhepunkt im Vereinsleben der Concordia Westhausen sein. Während der Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder des Gesangvereins zurück und in die Zukunft.

 

Im

weiter
  • 4035 Leser

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Trotz aller Sorgen: Concordia steht gut da

Ein Chorprojekt mit irischen und schottischen Folksongs wird 2013 der Höhepunkt im Vereinsleben der Concordia Westhausen sein. Während der Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder des Gesangvereins zurück und in die Zukunft.

 

Im

weiter
  • 346 Leser

Malteser freuen sich über Rekordergebnis bei Blutspendeaktion

Der Blutspendetermin am vergangenen Freitag von DRK und Maltesern war ein voller Erfolg. Rekordverdächtige 493 Blutkonserven wurden in nur fünf Stunden in der Unterschneidheimer Mehrzweckhalle gespendet.

Applaus brandete auf, als Gerhard Häußermann, stv. Ortsbeauftragter der Malteser Unterschneidheim, gegen 22.00 Uhr das Endergebnis

weiter
  • 4
  • 3697 Leser