Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. März 2013

anzeigen

Regional (121)

Müllgebühren werden fällig

Aalen. Die GOA erinnert daran, dass zum Dienstag, 2. April, der erste Teil der Müllgebühren fällig wird. Die Zahlung der Müllgebühren ist auf zwei Termine festgesetzt. Zum ersten Fälligkeitstermin kann auch der Gesamtbetrag bezahlt werden. Die Überweisungsformulare sind mit den Bescheiden Ende Februar verteilt worden. Damit keine Zahlung verpasst wird weiter
  • 622 Leser
GUTEN MORGEN

Zuversicht, bitte!

Gesehen hat ihn zwar noch keiner. Aber er kommt, ganz bestimmt. Na, der Frühling, von dem jetzt alle reden. Es gibt dafür untrügliche Anzeichen.Gestern hat der Kollege im Kasino eine Frühlingsrolle gegessen. Dafür hat’s am Abend nicht ganz so heftig geschneit, wie vorhergesagt war. In Wasseralfingen ist ein Spargelhäuschen aufgestellt worden. weiter
  • 548 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Berufliche Schulen im UmbruchSchülerzahlen sinken, Auszubildende fehlen. Das bleibt nicht ohne Folgen für die Beruflichen Schulen im Ostalbkreis. Die CDU-Fraktion im Kreistag hat ein Konzept entwickelt, wie der Landkreis als Schulträger die Herausforderung meistern soll. Mehr dazu am frühen Abend im Internet auf www.schwaepo.de und am Donnerstag in weiter
  • 551 Leser

Keine Raser

Leinzeller Rat: Geschwindigkeit und Kindergarten
Die Autofahrer in Leinzell fahren nicht zu schnel, teilte Bürgermeister Ralph Leischer am Dienstag im Gemeinderat mit. In der Sitzung ging es auch um den Kindergarten. weiter
  • 5
  • 400 Leser

Vorerst keine höheren Gebühren

Um einen positiven Haushalt 2013 und um den Jugendraum geht es im Gemeinderat Ruppertshofen
Vorerst werden Gebühren und Steuern in Ruppertshofen nicht erhöht. Das erfuhren die etlichen Zuhörer der Gemeinderatssitzung am Dienstag, als es um den Haushalt ging. Diesen beschloss das Gremium einstimmig. Weiteres Thema war die Jugendarbeit. weiter
  • 272 Leser

Über 70 Aktivitäten

Mitgliederversammlung des Liederkranzes Täferrot
Mit einem Lied eröffnete der gemischte Chor des Liederkranzes Täferrot seine Mitgliederversammlung im Gasthaus „Zur Rehnenmühle“ in Tierhaupten. weiter
  • 340 Leser

800 Stunden für die Weiterbildung

20 Fachwirte für Organisation und Führung legen staatliche Prüfung in St. Loreto ab
Für die gestiegenen Anforderungen an Leitungskräfte in Kindertagesstätten oder im Pflegebereich haben sich nach einer zweijährigen Weiterbildung zum Fachwirt für Organisation und Führung 20 Absolventinnen und Absolventen an der Bildungsakademie St. Loreto qualifiziert. weiter
  • 338 Leser

Der TSV ist fit für die Zukunft

Generalversammlung des Turn- und Sportvereins Mutlangen mit Rück- und Ausblicken, Ehrungen und Wahlen
Auf ein sportlich erfolgreiches und gelungenes Jahr 2012 blickte der TSV Mutlangen bei seiner Generalversammlung zurück. Aufgrund der hohen Anzahl von Jugendlichen im Verein ist dieser zuversichtlich für die Zukunft. weiter
  • 199 Leser

Immer noch nicht gleich

Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen
Die Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen (AsF) appellierte am Samstag für Lohngleichheit zwischen Männer und Frauen. In Anlehnung an den Equal Pay Day, der international am 21. März begangen wird, nahmen die SPD-Frauen die Gelegenheit wahr, rund um den Marienbrunnen mit der Bevölkerung das Thema Entgeltungleichheit zu diskutieren. weiter
  • 1
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Zweites Kamingespräch Zu seinem zweiten Kamingespräch lädt am Mittwoch, 27. März, um 19.30 Uhr der SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen in die Krone nach Zimmern ein. Im dortigen Kaminzimmer und Wintergarten wird über „christliche Werte in der Politik“ diskutiert. Referent ist Robert Antretter.Norbert Barthle in Zimmern Einen bundespolitischen weiter
  • 164 Leser

Neues Vereinsheim gut angenommen

Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Iggingen mit Rück- und Ausblicken
Auf ein erfolgreiches Jahr 2012 blickte der Kleintierzuchtverein Iggingen bei der Hauptversammlung im eigenen Vereinsheim zurück. weiter
  • 330 Leser

Osterhasensuche bei Schneefall

Markus Hirsch und Michael Baur sind die diesjährigen Gewinner des Osterschießens
Das Suchen der bunten Osternester rund um das Adolph-Kolping- Haus sowie die Bekanntgabe der Ergebnisse der Blattlschießen auf die Osterscheibe und den Wanderpokal waren die Höhepunkte des traditionellen Osterhasensuchens der Schwäbisch Gmünder Kolpingschützen. weiter
  • 327 Leser

Polizeibericht

GlätteunfallHeubach. Als am Montag gegen 18.30 Uhr ein 53-jähriger Autofahrer auf der L 1162 zwischen Heubach und Bartholomä in einer Rechtskurve ins Schleudern geriet und in die dortigen Leitplanken fuhr, ist ein Schaden von rund 8000 Euro entstanden.In die Leitplanke gerutschtBöbingen. Ein 73-jähriger Autofahrer ist am Montag gegen 19.30 Uhr auf der weiter
  • 338 Leser

Schätze in heimischen Schubladen

Alte Handys als Rohstofflieferant: Schüler der Gmünder AvH sammeln Rohstoffe für Afrika
Schätzungen zu Folge liegen in deutschen Schubladen etwa acht Millionen Handys. In Summe eine Menge an wertvollen und seltenen Rohstoffen. An der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben Schüler bei den Mitschülern dafür geworben, die alten Handys zum Recycling zu geben. Eine volle Sammelbox geht nun an gemeinnützige Einrichtungen. weiter
  • 329 Leser

Kurz und bündig

Ostereierhetzeln in Gschwend Zum Ostereierhetzeln laden die Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend am Ostermontag, 1. April, ein. Jedes teilnehmende Kind erhält eine Urkunde und einen „süßen“ Preis. Der oder die Beste an diesem Tag darf dann bis zum nächsten Osterfest wieder den Wanderhasen als Trophäe mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung weiter
  • 143 Leser

Viele Glückwünsche zum runden Geburtstag

40 Jahre Selbsthilfe für Menschen mit Behinderung – Körperbehindertenverein Ostwürttemberg ehrt Gründungsmitglieder
Die Jahreshauptversammlung des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg im Kellerhaus in Oberalfingen war Auftakt zum Jahr des „runden Geburtstags“. Vor einem gemeinsamen Abendessen wurden Mitglieder geehrt, die vor 40 Jahren den Verein aus der Taufe gehoben hatten. weiter
  • 623 Leser

Polizeibericht

Audi Quattro gestohlenAalen-Wasseralfingen: Am Montag gegen 22 Uhr bemerkten die Mitarbeiter eines Autohauses, dass ein zum Verkauf angebotener Audi offensichtlich gestohlen worden war. Der Audi 2,7 quattro Avant RS 4, graumetallic, an dem keine Kennzeichen angebracht waren, hatte zuvor auf einem Verkaufsgelände an der Karlstraße gestanden. Verkaufswert: weiter
  • 5
  • 755 Leser

Restaurantgäste spenden für Schulkindergarten Rosengarten

Wie schon in den vergangenen Jahren ist es im Ristorante DaVito von Signore Murolo Tradition, sich für den Schulkindergarten Rosengarten einzusetzen. Die Gäste hatten die Möglichkeit, durch eine Spende für den Rosengarten eine Flasche Wein zu bekommen. Diese Aktion kam bei den Gästen wie schon in den Jahren zuvor sehr gut an, so dass am Ende 1040 Euro weiter
  • 525 Leser

Europa-Richter zu Gast in Ellwangen

Ellwangen. Kürzlich begrüßten Landgericht Ellwangen und IHK Ostwürttemberg in ihrer diesjährigen Kooperationsveranstaltung Egils Levits, einen hochkarätigen Vertreter der Europäischen Rechtsprechung als Referenten. EuGH-Richter Levits informierte die knapp 80 Juristen und Unternehmer über das Wesen der europäischen Verfassung und aktuelle Herausforderungen weiter
  • 480 Leser

Heimattage 2014 als ganz besonderer Auftrag

Bürgergarde blickt auf 13 Veranstaltungen zurück – OB Hilsenbek wünscht gemeinsame Ausrichtung der Heimattage mit der Feuerwehr
Kommandant Kurt Wagner ging in der jüngsten Mitgliederversammlung der Ellwanger Bürgergarde auf die Höhepunkte des vergangenen Jahres ein, legte den Fokus aber auch auf anstehende Veranstaltungen wie Heimattage, Landestreffen oder die Berlin-Ausfahrt. weiter
  • 577 Leser

„Härte 2010“ rocken den Club Seven

Die Musiker der Rockformation sind sprichwörtlich alte Hasen. Standen doch die meisten von ihnen bereits vor Jahrzehnten auf der Bühne. Weshalb sie auch die ganzen alten Rockklassiker kennen von AC/DC und Co. und drauf haben. Bei ihrem jüngsten Auftritt im Ellwanger „Club Seven“ waren fetzige Hits wie „Rebel yell“ von Billy Idol weiter
  • 659 Leser

Mehr Kontrollen in Umweltzone

Schwäbisch Gmünd. Seit 1. Januar 2013 dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Schadstoffplakette in die Umweltzone in Schwäbisch Gmünd einfahren. Nachdem sich nun die Verkehrsteilnehmer auf diese Änderungen einstellen konnten, wird ab April die Plakettenpflicht sowohl von der Polizei als auch vom städtischen Vollzugsdienst überwacht, teilt die Stadtverwaltung weiter
  • 5
  • 307 Leser
GUTEN MORGEN

Suchmeldung

Gesucht wird: eine ältere Dame, genaues Alter unbekannt. Nach kaum zu glaubenden Angaben wurde die Frau zuletzt am Dienstagvormittag an verschiedenen Orten gleichzeitig gesichtet. Eindeutiges Erkennungsmerkmal: Sie trägt ein überdimensionales Oberbett vor sich her, aus dem laufend Federn fallen, die die Landschaft verschandeln (siehe Foto unten). Die weiter
  • 5
  • 705 Leser

„Erhard“ kein Firmenname mehr

1844 begann die Geschichte der Traditionsfirma Erhard & Söhne, jetzt Magna Steyr Fuel Systems
Für Sentimentalitäten und Traditionen ist in Zeiten rasanter Veränderungen kein Platz. Nun ist der einst so klangvolle Firmenname Erhard, der für Metallbearbeitung und Kunstgewerbe, für Erfindergeist und Forschung, für den Unimog und für den Schleuderascher stand, nur noch Geschichte. Die Erhard GmbH heißt jetzt Magna Steyr Fuel Systems GmbH, Werk Schwäbisch weiter
  • 1
  • 919 Leser

Realschulen immer noch gefragt

Zahlen für Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen liegen auf dem Tisch
Die Realschulen haben immer noch starken Zulauf. Das belegen die aktuellen Anmeldezahlen fürs nächste Schuljahr. Bei den Werkrealschulen ist das Interesse geringer, die neuen Gemeinschaftsschulen im Raum Schwäbisch Gmünd können jeweils eine Klasse bilden. weiter
  • 616 Leser

25 000 Euro für die Orgel

Spende des Fördervereins St. Laurentius
Eine Spende in Höhe von 25 000 Euro gab es kürzlich für die Orgelsanierung in der Waldstetter St.-Laurentiuskirche. Der Förderverein St. Laurentius nutzte seine Hauptversammlung für die Scheckübergabe. weiter
  • 239 Leser

Gottesdienst am Schwarzhorn

Waldstetten. Der Gottesdiesnt am Ostermontag am Schwarzhornhaus beginnt um 10.30 Uhr. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zum Frühschoppen eingeladen. Für alle, die zum Schwarzhornhaus gewandert sind, wird Maultaschensuppe angeboten. Die Veranstaltung endet gegen 14 Uhr. weiter
  • 1888 Leser

Helferfest und Hauptversammlung

Waldstetten. Zur Hauptversammlung mit Helferfest lädt der Verein „Hilfe für Togo“ mit Sitz in Waldstetten am Freitag, 12. April, um 19.30 Uhr Mitglieder, Förderer und Freunde ins Gasthaus „Hölzle“ in Weilerstoffel ein. Neben Berichten, Wahlen und einem Ausblick wird die Waldstetterin Ramona D’Agostino von ihrem viermonatigen weiter
  • 247 Leser

Mehr Garten für den Kindergarten

Wißgoldinger Ortschaftsrat befasst sich mit Bausachen
Wegen der geplanten Vergrößerung des Außenbereichs des Kindergartens startete die Sitzung des Wißgoldinger Ortschaftsrats mit einem Ortstermin. Zudem ging es um die Sammelkläranlage und die Aufstellung von Urnenstelen. weiter
  • 426 Leser

Neubau belegt Wachstum bei Geo Data

Westhausener Spezialist für Themen Breitband und Telekommunikation befindet sich auf der Erfolgsspur – Umzug im Oktober geplant
„Wir wollen kontinuierlich und qualitativ wachsen, weshalb bei uns aktuell erfahrene neue Mitarbeiter hinzukommen“, sagte Geo Data-Geschäftsführer Rudi Feil bei der Vorstellung des im Rohbau befindlichen Neubaus im Westhausener Gewerbegebiet „Waage“. Im 3,5 Millionen Euro teuren Neubau mit 1100 Quadratmetern Nutzfläche hat Geo weiter
  • 1608 Leser

Gute Kassenlage erlaubt Mehraufwand

Gemeinderat Tannhausen definiert bei einem Ortstermin die Umgestaltung des Rathausumfeldes
Der Tannhäuser Gemeinderat nahm im Vorfeld der jüngsten Sitzung einen Außentermin wahr. Bei Schneefall wurde die Umgestaltung des Rathausumfeldes besprochen und beschlossen. weiter
  • 518 Leser

Opel-Club ist 25 Jahre alt

Ellwangen. Im Sommer 1988 fanden sieben junge Opel-Fahrer zusammen und gründeten den Opel-Club Ellwangen, der 1994 als e.V. eingetragen wurde. Die Mitgliederzahl wuchs rasch auf bis zu 32 Mitglieder an. Gemeinsame Unternehmungen stehen das ganze Jahr auf dem Programm. Das erste Eintagestreffen stellte der Verein 1998 auf die Beine und begrüßt seither weiter
  • 482 Leser

Osterbrunnen weicht Arbeit für Primiz

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Pfahlheim – Primizfeier als besondere Herausforderung
Die Gartenfreunde Pfahlheim werden im Vereinsjahr 2013 bezüglich ihrer gestalterischen Aufgaben Prioritäten setzen. Wolfgang Seckler, der neben seiner Tätigkeit als Ortsvorsteher auch den Vorsitz über den 204 Mitglieder zählenden Verein inne hat, erläuterte in seinem Rechenschaftsbericht, dass die optische Gestaltung der Primizfeier von Dr. Matthias weiter
  • 5
  • 478 Leser

B 29: „Keine Spielräume“

Ortsumfahrung Mögglingen: Der Bund will nichts beschleunigen
Mehr als vier Monate ließ sich das Bundesverkehrsministerium Zeit, um Landrat Pavel zu antworten, ob die Mögglinger B-29-Umgehung in das Beschleunigungsprogramm des Bundes für Infrastruktur (IBP) aufgenommen wird. Dann die schlichte Antwort, man sehe „keine Spielräume“. weiter
  • 2
  • 1101 Leser

Hoher Zuspruch für die Gymnasien

Anmeldungen fürs Gymnasium auf hohem Niveau. Was landesweit stimmt, lässt sich auch für Aalen und die Region feststellen. „Zwar haben wir insgesamt neun Anmeldungen für die drei Aalener Gymnasien weniger, doch das erkläre ich mit dem demografischen Wandel“, sagt Schulbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD). Gewinner in der Kocherstadt weiter
  • 823 Leser

„Die Bohlschule leerlaufen lassen“

Anmeldezahlen für Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen – Werkrealschulen sind die Verlierer
Schüler und Eltern haben ihre Wahl für die weiterführenden Schulen getroffen. Bei den Gymnasien, Realschulen, Gemeinschaftsschulen und Werkrealschulen lassen sich zwei Trends erkennen: Gewinner ist das neunjährige Gymnasium (siehe extra Artikel). Verlierer sind die Werkrealschulen – vor allem die Aalener Bohlschule mit nur vier Anmeldungen. Der weiter
  • 4

Wie war das damals wirklich?

Am 29. März 1963 stürzt in Wasseralfingen ein Hubschrauber der Bundeswehr ab. Ein Soldat stirbt, der Pilot überlebt. 50 Jahre später geht sein Sohn auf Spurensuche.
Die puzzleartige Geschichte aus Bruchstücken, die man mir während meiner Kindheit und Jugend erzählt hatte, blieb mehr als 30 Jahre lang die einzige Wahrheit, die ich kannte. Ich habe sie geglaubt. Sie war eine Zusammenfassung der einzelnen Schnipsel, die meine Eltern mir im Laufe der Jahre von jenem besonderen Tag schilderten; ein Ergebnis dessen, weiter

Aktiv im Jubiläumsjahr

Kolpingsfamilie Oberkochen plant Veranstaltungen
Das Thema „200. Geburtstag von Adolph Kolping“ war prägend bei der Jahreshauptversammlung der Oberkochener Kolpingsfamilie. Vorsitzender Anton Balle ließ die Aktivitäten des vergangenen Jahres noch einmal anhand eines Bildbeitrages Revue passieren. weiter
  • 328 Leser

Kurz und bündig

Doppelkonzert in Lauchheim Die Lauchheimer Stadtmusikanten und die Ostalb Spitzbuaba geben am Samstag, 6. April, ein gemeinsames Konzert mit traditionsreicher und böhmisch-mährischer Musik. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim.Pflanzenflohmarkt im Pfarrgarten Das Frauenbundteam Westhausen veranstaltet weiter
  • 494 Leser

Kurz und bündig

Rathausöffnung am Gründonnerstag Alle Dienststellen der Stadtverwaltung Oberkochen schließen am Gründonnerstag, 28. März, bereits um 16 Uhr. Darauf macht die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung aufmerksam. weiter
  • 3308 Leser

Aus dem Gemeinderat Abtsgmünd

Feuerwehrkommandanten bestätigt. Der Abtsgmünder Gemeinderat hat der Wahl von Feuerwehrkommandant Holger Schmid und seines Stellvertreters Heiko Bernthaler einstimmig zugestimmt. Beide wurden für weitere fünf Jahre in ihre Ämter bestellt.Sitzverteilung unverändert. Die zu der Kommunalwahl 2014 erforderliche Überprüfung der Sitzverteilung im Gemeinderat weiter
  • 4
  • 476 Leser

Besuch in der eigenen Kindheit

Der Seniorentreff St. Peter und Paul besuchte er das Gmünder Schulmuseum und wurde von der Leiterin Gerda Fetzer in die eigene Kindheit entführt. Viele Erinnerungen wurden geweckt; ob es das historische Klassenzimmer, die Sütterlinschrift, die alte Schulranzensammlung, die Tafel mit Schieferstein oder Griffel waren, oder so mancher Streich der mit dem weiter
  • 1910 Leser

Die Entwicklung der Kinder

Schwäbisch Gmünd. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherpeuten des Stauferklinikums beim Kurs „Entwicklung im Fokus“ der Entwicklung der teilnehmenden Kinder. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe I (für Kinder von 0 bis 4 Monaten) findet am Montag, weiter
  • 330 Leser

Französisch für die Reise

Schwäbisch Gmünd. Viele Frankreich-Reisende haben schon irgendwann Französisch gelernt und wollen ihre Kenntnisse auffrischen oder vertiefen. Dabei hilft ein Kleingruppenkurs der VHS unter Leitung von Brigitte Nagel, der an sechs Dienstagabenden ab 9. April von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in der VHS stattfindet. Auskunft und Anmeldungen in der VHS-Geschäftsstelle, weiter
  • 339 Leser

Mineralbad nach Ostern geöffnet

Stuttgart. Das Mineral-Bad Berg ist noch bis einschließlich Donnerstag, 28. März, wegen Sanierungsmaßnahmen geschlossen. Alle Einrichtungen des Mineralbades können nach Ostern ab Dienstag, 2. April, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten genutzt werden. .Grund der Schließung sind Sanierungs- und Grundreinigungsarbeiten für rund 80 000 Euro. 20 Arbeiter weiter
  • 310 Leser

Mit Bravour gemeistert

Erstes Frühjahrskonzert des Mögglinger Musikvereins mit dem neuen Dirigenten Peter Schaile
Die Halle richtig zum Grooven brachte der Musikverein Mögglingen mit seinem Frühjahrskonzert. Bläserjugend wie aktive Kapelle begeisterten das Publikum – letztere konzertierte erstmals mit Peter Schaile als Dirigent. weiter

Museum bietet den Limes virtuell

Saisonstart in Murrhardt
Im Zeichen des dreifachen Kloster- und Stadtjubiläums steht die Saison 2013 im Murrhardter Carl-Schweizer-Museum, die am Karfreitag um 10 Uhr beginnt. weiter
  • 221 Leser

Polizeibericht

Polizei sucht ZeugenUnterschneidheim. Am Montagabend prallte ein Autofahrer auf der Kreisstraße 3213 zwischen Walxheim und Buchhausen gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Seinen Angaben zufolge war ihm gegen 20.30 Uhr ein Auto entgegengekommen, das viel zu weit links gefahren sei. Um eine Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zu vermeiden, sei weiter
  • 434 Leser

Quartiermacher bei Zimmern

Exkursion auf der Spur der Spechte / Appell an Waldbesitzer
Spechte sind die unentbehrlichen Quartiermacher des Waldes. Ihre Höhlen in alten Bäumen sorgen für Artenvielfalt, wenn man sie nicht umsägt. Das erfuhren rund 15 Naturfreunde bei einer Exkursion mit NABU und Naturkundeverein in Zimmern. weiter
  • 285 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Walter Swoboda, Im Fuggerle 54, zum 92. GeburtstagErika Scheffler, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 88. GeburtstagElfriede Reisert, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 84. GeburtstagManfred Lenz, Gartenstraße 10, zum 80. GeburtstagAngela Mayer, Rainhalde 14, Hussenhofen, zum 79. GeburtstagRuth Klenk, Kettelerstraße 86, Lindach, zum weiter
  • 241 Leser

„Freile Franz“ begeistert in Heubach

Mit dem aktuellen Programm „Perfekt Schwäbisch“ begeisterte das Kabarett-Duo „Freile Franz“ beim Heubacher Liederkranz im Sängerheim. Große Klasse, was die Mögglinger Musikkabarettisten Peter Widmann und Martin Knödler auf die Beine gestellt haben. Die beiden liefen zur Höchstform auf – egal, ob sie den Urlaub mit Oma, weiter
  • 343 Leser

Auf nach München

St.-Gertrudis-Schülerinnen gewinnen Wissensquiz
Die Schülerinnen der G10a des St.- Gertrudis-Gymnasiums in Ellwangen freuen sich auf einen Tagesausflug in den O2 Tower in München: Sie haben beim Wissensquiz der „Rohstoff-Expedition im Wissenschaftsjahr 2012 – Zukunftsprojekt Erde“ gewonnen. Die Schülerinnen der G10a des St.- Gertrudis-Gymnasiums in Ellwangen holten sich einen von weiter
  • 507 Leser

Guter Zusammenhalt

Mitgliederversammlung der Remstalgugga Bäbenga
In der Hauptversammlung der Remstalgugga Bäbenga konnte der Vorsitzende Philipp Kolb in seinem Rückblick auf zahlreiche Höhepunkte der vergangenen Faschingssaison verweisen. weiter
  • 402 Leser

Norbert Bertram

Norbert Bertram ist Gründungsmitglied der Tischtennis-Abteilung bei den Sportfreunden Rosenberg und spielt seit 43 Jahren aktiv Tischtennis. Er war auch der erste Abteilungsleiter und hat dieses Ehrenamt 29 Jahre bekleidet. In diesem Zeitraum war er viele Jahre als Übungsleiter, was er nach einiger Unterbrechung auch heute wieder ist, sowie als Jugendleiter weiter
  • 411 Leser

Autofahrer ohrfeigen Senior

Oberkochen. Am Sonntagmittag wurde ein 62-jähriger Mann auf offener Straße von einem Autofahrer geohrfeigt. Der 62-Jährige war zuvor von Schnaitheim bis nach Oberkochen von zwei Pkw verfolgt worden. In Schnaitheim hatte der eine der beiden Pkw dem Senior die Vorfahrt genommen. Der hatte dies mit Hupen quittiert. Auf der Heidenheimer Straße, kurz vor weiter
  • 5
  • 2263 Leser

Im Leid und Schmerz Gott finden

Vor fast sechs Jahrzehnten entstand die Theologie der Befreiung – Fernsehtipp: Der Katakombenpakt
Es war eine Verschwörung der edlen Art, die sich kurz vor Ende des II. Vatikanischen Konzils zugetragen hat. Sie wird der „Katakombenpakt“ genannt und ist in der Öffentlichkeit heute wenig bekannt, damals kaum registriert worden. weiter
  • 501 Leser
Im Gottesdienst. Do, 19 Uhr, Salvator Aalen. Abendmahlsfeier mit Fußwaschung und dem Kolpingchor.Fr, 10 Uhr, St. Maria Aalen: Gottesdienst zum Karfreitag für Familien.Im Fernsehen. Do, 15 Uhr, SWR3. Planet Wissen. Jesus – lebte er wirklich?Do, 21 Uhr, 3sat. scobel Diskussion. Einfaches Leben – Diskussion mit Svenja Flasspöhler und Notker weiter
  • 490 Leser

Ein anderer Blickwinkel auf Berlin

Über Paris nach Berlin und zurück – so könnte man die Geschichte der Bilder von Peter „Pete“ Schlipf (im Bild) nennen, die nun im Samocca in Aalen zu sehen sind. Der Aalener Fotograf mit den amerikanischen Wurzeln hat die Städte abgelichtet. „Eine Bekannte hat meine Parisfotos gesehen und gesagt, ich soll unbedingt Berlin fotografieren, weiter
  • 5
  • 365 Leser

Kurz und bündig

Gründonnerstag in der Arbeitsagentur Am Gründonnerstag, 28. März, sind die Agentur für Arbeit Aalen und die Geschäftsstellen in Bopfingen und Ellwangen sowie das Berufsinformationszentrum nur bis 16 Uhr geöffnet. Die Abendsprechstunden entfallen.Gottesdienstzeiten in der Markuskirche Am Karfreitag, 29. März, findet der Gottesdienst in der Aalener Markuskirche weiter
  • 398 Leser

Musikverein Leinzell sucht neuen Vorsitzenden

Mitgliederversammlung mit Rück- und Ausblicken sowie Neuwahlen
Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Musikvereins Leinzell im „Kleinen Saal“ der Kulturhalle stand die Suche nach einem neuen Vorsitzenden. weiter
  • 290 Leser

Strick- und Bastelkreis

Mutlangen. Der Strick- und Bastelkreis Mutlangen trifft sich an diesem Mittwoch, 27. März, ab 14 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Mutlangen. weiter
  • 911 Leser

Trigema besucht

Eine interessante Betriebsbesichtigung bei laufender Produktion hatten die Spraitbacher Seniorengemeinschaft bei Trigema in Burladingen. Die Senioren besichtigten die Stoffproduktion, die Textilveredelung, die Zuschneiderei, die Näherei und die Stickerei. Nach einem Imbiss kauften die Besucher ein und machten sich nach Kaffee und Kuchen auf die Heimreise. weiter
  • 1117 Leser

Sherlock Hoppel mag Musik

Sherlock Hoppel besucht das drittletzte Fachgeschäft im Rahmen dieser Osteraktion
Nach seinem Besuch bei Jack Wolfskin ist Sherlock Hoppel für alle Aktivitäten im Freien prächtig gerüstet.Sein achtes Einkaufsziel in der Aalener Innenstadt steuerte Hoppel gestern an.Heute ist er eher musisch orientiert. Musik – eine von Hoppels größten Leidenschaften – hat ihn in ein weiteres Aalener Fachgeschäft geführt. Inmitten wunderschöner weiter

Kurz und bündig

Schulmuseum geöffnet Das Schulmuseum im Klösterle ist am Samstag, 30. März, und Ostersonntag, 31. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich wird dort an diesem Wochenende ein kleiner Bücherflohmarkt stattfinden, bei dem Schulbücher günstig erworben werden können.Still-Treff Infos zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der weiter
  • 261 Leser

An vielen Stellen aktiv

Hauptversammlung der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd
Zur Hauptversammlung der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung e.V. konnte der Vorsitzende Klaus Meyer sehr viele Mitglieder willkommen heißen. weiter
  • 562 Leser

Ein Jahr mit vielen Höhepunkten

Gmünder Malteser blicken auf 2012 zurück – Ehrungen und Ernennungen
Kürzlich konnte der Stadtbeauftragte Andreas Pfeifer viele Ehrengäste aus der Stadtverwaltung, den Blaulichtorganisationen, den benachbarten Malteser Gliederungen, Malteser Mitarbeitern, sowie die zahlreichen Mitglieder des Malteser Hilfsdienstes Schwäbisch Gmünd zum Jahresabschluss 2012 bei der Scheunenwirtin in Bartholomä begrüßen. weiter
  • 5
  • 507 Leser

Uhlandschüler zu Besuch im Landtag

m Plenarsaal und im direkten Kontakt mit einem Abgeordneten erlebten die Achtklässler der Bettringer Uhlandschule das beeindruckende Gefühl, an den Schaltstellen der Regierungsarbeit in Stuttgart zu sein.Natürlich stand den Schülern auch die Regierungsbank offen und sie konnten das Gefühl genießen, dort zu sitzen, wo sonst der Ministerpräsident seinen weiter
  • 293 Leser

Begeistert gefeiert

Ein Piratenfest feierte die 2a der Römerschule mit der Kooperationsklasse der Klosterbergschule nach intensiver gemeinsamer Vorbereitung. Im Rahmen einer Facharbeit wurde das Fest von Fachlehreranwärterin Madelena Kiefer unter Mithilfe der beiden Klassenlehrerinnen Cordula Seitz, Svenja Lüber und FSJ´lerin Rebecca Eisenbeiß organisiert. Kostüme wurden weiter
  • 347 Leser

Urkunden und Blumen

Ehrungen bei der Hauptversammlung des Schützenbundes Bopfingen
Hauptversammlung hat der Schützenbund Bopfingen gehalten. Oberschützenmeister Christian Ziegler ließ dabei das abgelaufene Jahr Revue passieren. Im Mittelpunkt aber standen Ehrungen und Neuwahlen. weiter
  • 5
  • 527 Leser

Volkswandertage in Schloßberg

Bopfingen-Schloßberg, Am 6. und 7. April veranstalten die Wanderfreunde des FC Schloßberg 1926 die 41. Internationalen Volkswandertage. Gestartet wird zwischen 6.30 und 13 Uhr an der Stauferhalle in der Bergstraße, wo auch die Startkarten verkauft werden. Die sechs, zwölf und 20 Kilometer langen Rundstrecken auf die Schwäbische Alb hinauf belohnen mit weiter
  • 354 Leser

5996 Einsatzstunden geleistet

Wahlen und Ehrungen bei Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Dorfmerkingen
2012 war für den DRK-Ortsverein Dorfmerkingen ein arbeitsintensives Jahr mit 5996 geleisteten Stunden. So das Resümee in der Hauptversammlung. weiter
  • 748 Leser

An Tagen wie diesen

Pop-Session der Adalbert-Stifter-Realschule
Einen singenden Auftakt der diesjährigen Pop-Session machten in der letzten Woche die ASR Voices unter der Leitung von Musikzugleiter B. Gulz in der vollbesetzten Theaterwerkstatt mit „Chasing Cars“ von „Snow Patrol“. weiter
  • 1
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Liturgische Nacht Zur Liturgischen Nacht am 28. März ist jeder in der Kirche St. Otmar in Elchingen willkommen.Ausstellung Die besten Fotos bei „click&win – In und um Neresheim“ sind bis zum 12. April im Rathausfoyer zu sehen.Skat-Stadtmeisterschaft Der Skatclub Herz-Bube organisiert am Donnerstag, 28. März, die offene Neresheimer weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

Gründonnerstag in der Arbeitsagentur Am Gründonnerstag, 28. März, sind die Agentur für Arbeit Aalen und die Geschäftsstellen in Bopfingen und Ellwangen sowie das Berufsinformationszentrum nur bis 16 Uhr geöffnet. Die Abendsprechstunden entfallen an diesem Tag.Passionsoratorium Eine Nördlinger Erstaufführung des Passionsoratoriums „Der Tod Jesu“ weiter
  • 468 Leser

Kurz und bündig

Kirchenmusik im Osterhochamt In der St. Cyriakuskirche in Bettringen wirken am Sonntag, 31. März, um 10.30 Uhr der Chor und das Orchester St. Cyriakus zusammen mit mehreren Solisten sowie einem Tropmeten- und Paukenensemble.Plus-1-Treff für werdende Eltern Alle werdende Väter und Mütter können am Dienstag, 2. April, um 20 Uhr beim Plus-1-Treff im Konferenzsaal weiter
  • 248 Leser

Viele Auszeichnungen

Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Bettringen
Im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Bettringen fand die Jahreshauptversammlung statt. Vorsitzender Hans Widmann berichtete über eine rege Tätigkeit des Ausschusses und der Mitglieder in diesem Jahr. weiter
  • 364 Leser

Goldene Konfirmation

Im Jahre 1963 wurden 19 Mädchen und neun Jungen in der Bopfinger Stadtkirche konfirmiert. 50 Jahre später trafen sich 13 der damaligen Konfirmanden, um mit Pfarrer Michael Rau und der Kirchengemeinde ihre Goldene Konfirmation zu feiern. Nach dem Gottesdienst und einem Bummel über den Bopfinger Frühjahrsmarkt klang der festliche Tag beim „Sonnenwirt“ weiter
  • 5
  • 4121 Leser

Hip-Hop-Kurs für junge Leute

Lorch. Einen Hip-Hop-Kurs mit Daniel und Tina Fernandez bietet der TSV Lorch montags ab 8. April an. Der Kurs geht bis 29. April. Es gibt eine Gruppe für Jugendliche ab 13 Jahren von 17.55 bis 18.55 Uhr im Gymnastikraum der Grundschule in Lorch mit Danny. Einen Kurs für Kinder von sechs bis neun Jahren gibt es von 18 bis 18.50 Uhr in der Hohberghalle weiter
  • 1
  • 385 Leser

Kurz und bündig

Tauziehen für Damen und Herren Zum Tauziehfest in Pfahlbronn am Samstag, 4. Mai, gibt es dieses Jahr erneut ein Hobbyturnier, allerdings zum ersten Mal mit je einem Turnier für Damen- und einem für Herrenmannschaften. Eine Mannschaft besteht beim Herrenturnier aus acht Tauziehern, einem Coach und einem Betreuer. Das Auswechseln eines Ziehers während weiter
  • 206 Leser

Musik im neuen Gewand

Musikverein „Edelweiss“ Weitmars steigt auf neue Uniform um
Vor rund 22 Jahren hat sich der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars mit einer neuen Uniform ausgerüstet. Nach nun fast einem Vierteljahrhundert war es an der Zeit, sich den musikalischen Veränderungen auch optisch anzupassen. Mit einer neuen Uniform. weiter
  • 352 Leser

Neue Führungsriege

Hauptversammlung des Liederkranzes Ebnat
Als im Jahr 2012 der Gemischte Chor und der Männerchor den Singbetrieb mangels Beteiligung ruhen ließen, hat Günther Schubert den Verein durch diese Zeit geführt. Nun hat er die Vereinsleitung in die Hände des Jungen Chores Canto Vivo übergeben. weiter
  • 496 Leser

Religion für Erwachsene

Alfdorf-Pfahlbronn. Zum Frühjahrskurs mit dem Thema „Wenn der Wind darüber weht“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Alfdorf alle Interessierten ein. Die Teilnehmer wollen das Thema anhand der Wüstenwanderung des Volkes Israel bedenken, weil diese einem Lebensweg gleicht. Der Kurs geht über vier Abende, am Mittwoch, 10., 17. und 24. April weiter
  • 228 Leser

Eine Lanze für die Reize des Akkordeons brechen

Lorch-Waldhausen. Das Ensemble „Concertino“ aus Moldawien spielt am Mittwoch, 8. Mai, um 20 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen. Die Gruppe gilt derzeit als das weltbeste Akkordeon-Ensemble. Ihre Mitglieder spielen klassische Musik, Welt-Musik, Jazz, Modern und Folkmusic. Bei internationalen Wettbewerben haben sie 14 erste Plätze weiter
  • 278 Leser

Gemeinderat Essingen

Schwäbischer Albverein EssingenDie „Köpfleshütte“ des Schwäbischen Albvereins war im April 2011 durch einen Brand vollständig zerstört worden. Der Schwäbische Albverein baut die Hütte an der Stelle wieder auf. Die Baukosten liegen bei 13 350 Euro, enthalten sind 1500 Euro Eigenleistungen. Der Gemeinderat beschloss einen Investitionszuschuss weiter
  • 385 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Heinz Günther Schimpf, Hasenbühlweg 2, zum 86. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Paul Horlacher, Marktplatz 3, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Helmut Reinhold Fahrian, Alte Schulstr. 11, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Helmut Bertnik, Untere Weilerstr. 14, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Giovanna Costa, Bromberger Str. 16, weiter
  • 256 Leser

Blutspender werden geehrt

Bartholomä. Mehrfachblutspender werden zu Beginn der Bartholomäer Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 27. März, um 18 Uhr geehrt. Zudem geht um die Wasserversorgung und mehrere Vergaben. Zudem überlegt das Gremium wegen der Außenanlagen für die Kinderkrippe. weiter
  • 2006 Leser

Isa Keles ist neuer Vorsitzender

Türkisch-Islamischer Verein
Der Türkisch-Islamische Kulturverein in Heubach hat einen neuen Vorsitzenden. Isa Keles ist Nachfolger von Sener Bozkurt, der den Verein in Leben gerufen hat und für seine Verdienste geehrt wurde. weiter
  • 5
  • 438 Leser

Zu hoch – und zu teuer

Böbingen vertagt Thema Skulpturen-Beleuchtung
An den Ortseingängen von Böbingen grüßen zwei Skulpturen von Rudolph Kurz. Der Kulturbeirat möchte sie durch eine nächtliche Beleuchtung weiter aufwerten. Doch die Diskussion im Gemeinderat zeigte, dass die Kostenfrage noch weiter geklärt werden muss. weiter
  • 247 Leser

Immer im Spätschichtmodus

Warum Patrick Schwefel Musiker und nicht Jurist wurde – ein Portrait
„Leute, jetzt haben wir genug geschwatzt, jetzt wird gearbeitet. Alle mal aufstehen bitte, wir singen uns ein!“ So beginnt die allwöchentliche Probe des Chores „Good Voices“ in Mögglingen. Ein gutgelaunter und energiegeladener Chorleiter sitzt am Klavier und bringt den zirka 60 Chormitgliedern sorgfältig ausgewählte Songs, oft weiter
  • 5
  • 1034 Leser

Nicht nur Abwehrreflexe

Zeitzeugen sprechen am Rosenstein-Gymnasium über Vertreibung und Heimat
„Muss es denn ein Flüchtling sein?“, so hat man seinerzeit gesprochen. Professor Dr. Ulrich Müller und zwei Zeitzeugen berichteten am Rosenstein-Gymnasium in Heubach von Deutschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg aus den eroberten Gebieten in den heutigen Ostalbkreis umgesiedelt wurden – von Abwehrreflexen, aber auch von positiven Erfahrungen. weiter
  • 542 Leser

Konzertreise nach Krimml

Musikverein Rattstadt ehrt zahlreiche Mitglieder und plant Aktivitäten für 2013
Auf ein interessantes und abwechslungsreiches Jahr blickte Vorsitzender Bernd Uhl in der Hauptversammlung des Musikvereins Rattstadt zurück. Jugendleiterin Christine Baumann erhielt großes Lob für die Jugendarbeit. weiter
  • 438 Leser

„Ein bisschen verrückt ist normal“

Leute heute (383): Iris Heßelbach, Chefärztin der Geriatrie am Ostalbklinikum
Sie will Spuren hinterlassen. Möglichst viele, möglichst gute, möglichst bunte. Und sie will ein guter Begleiter sein ganz besonders für Menschen, die den Tod schon nah vor Augen haben. Dabei scheint Iris Heßelbach Lebenslust und Frohsinn für sich gepachtet zu haben. Das ist für die 46-jährige Chefärztin der Aalener Geriatrie im Ostalbklinikum kein weiter

B 29 halbseitig gesperrt

Tieflader bleibt im Tunnel bei Schorndorf zwei Mal hängen
Ein Tieflader, der einen Bagger geladen hatte, blieb am Dienstagmorgen im Sünchentunnel in Schorndorf stecken. Die Autofahrer müssen damit rechnen, dass die Straße bis Mittwochvormittag halbseitig gesperrt bleibt. weiter
  • 5
  • 1051 Leser

Die Pacht wird erlassen

Mögglingen. Dem Mögglinger Reit- und Fahrverein wird die Grundstückspacht erlassen. Die beschloss der Gemeinderat. Vorgeschichte: Im Jahr 1995 hat die Gemeinde ein Grundstück bei der Reithalle erworben, um dem Reit- und Fahrverein Mögglingen die Errichtung eines Stallgebäudes zur Unterbringung von zehn Pensionspferden zu ermöglichen. Üblicherweise werden weiter
  • 5
  • 680 Leser

Einbrüche in Kindergärten

Ellwangen/Neunheim. Einbrecher warfen in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Fensterscheibe zum Hariolf-Kindergarten in der Mörikestraße ein und gelangten so ins Gebäudeinnere. Dort öffneten sie nach Angaben der Polizei mit brachialer Gewalt Behältnisse und verursachten erhebliche Sachschäden. Neben der Beute in Höhe von 50 Euro wurden 3000 Euro weiter
  • 421 Leser

Innere Einkehr und Einladung zum Mitsingen

Bewegender meditativer Liederabend in der Heilig-Geist-Kirche Ellwangen mit dem gemischten Chor „Intonata“
Einen meditativen Liederabend gestaltete der gemischte Chor „Intonata“ in der Heilig-Geist-Kirche am Palmsonntag. Es wurden Melodien angestimmt, die die Gäste zur inneren Einkehr und auch zum Mitsingen einluden. weiter
  • 504 Leser

Drei neue Ehrenmitglieder

Hauptversammlung der Sportfreunde Rosenberg ehrt und wählt neu – Ein Vorstandsamt vakant
Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr blickten die Sportfreunde Rosenberg in ihrer Hauptversammlung zurück. Bei den Vorstandswahlen konnten alle Ämter besetzt werden – bis auf den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden. Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt. weiter
  • 799 Leser

Unfallflucht in Abtsgmünd

Abtsgmünd. In der Leinstraße in Abtsgmünd hat ein Fahrer am Dienstagmittag ein Baumschutzgitter beschädigt und dabei einen Sachschaden von rund 2000 Euro angerichtet, teilt die Polizei mit. Geschädigt sei die Gemeinde Abtsgmünd. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Nach derzeitigem Erkenntnisstand weiter
  • 478 Leser

Land gibt 1,6 Millionen Euro

Abtsgmünd. Das Landes-Umweltministerium hat die im Rahmen des Förderprogramms Wasserwirtschaft und Altlasten 2013 bezuschussten Projekte bekanntgegeben. Insgesamt stehen 117,8 Millionen Euro zur Verfügung. 1. 644.300 Euro davon gehen an das Projekt Interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd – Adelmannsfelden, teilt der SPD-Landtagsabgeordnete weiter
  • 831 Leser

Sein Lieblingsbild ist der „Träumer“

26 Bilder stellt der ehemalige Hüttlinger Hannes Lockenvitz im Hüttlinger Rathaus aus
Blicke auf das Zwischenmenschliche, auf die Empfindungen und Gedanken hat Hannes Lockenvitz unter dem Ausstellungstitel „Dem Satten schmeckt das Beste nicht“ in seine alte Heimat Hüttlingen gebracht. Schnell füllte sich zur Vernissage der Sitzungssaal im Rathaus. Die große Schar der Besucher zeigte, wie sehr der ehemalige Hüttlinger und weiter
  • 653 Leser

Wer reitet den Bullen am längsten?

Buntes Programm und mehr als 100 offene Geschäfte beim 11. Gmünder Pferdetag am 7. April
Zum 59. Mal findet am 7. April in Schwäbisch Gmünd die Pferdeprämierung statt. Und zum 11. Mal ist dieser Pferdetag mit einem Rahmenprogramm und dem verkaufsoffenen Sonntag verbunden und lockt so zehntausende Menschen in die Stadt. weiter
  • 393 Leser

Festival wird kompakter und einfacher

QLTourraum Heubach
Das New-Pig-Festival soll kompakter und mit einem geringeren personellen Aufwand ausgerichtet werden. Dies wurde in der Hauptversammlung des Heubacher Vereins QLTourraum beschlossen. weiter
  • 347 Leser

Schneemann-Cup: Wanderpokal für die IG Metall Jugend

Das Team der IG Metall Jugend hat den Wanderpokal für den ersten Platz beim Schneemann-Cup in Bartholomä überreicht bekommen. 160 Jugendliche waren in dem Team und hatten insgesamt 38 Schneemänner gebaut – ein neuer Rekord. Insgesamt hatten sich sechs Mannschaften an dem Wettbewerb am 23. Februar beteiligt. Dabei ging es darum, innerhalb von zwei weiter
  • 290 Leser

Für manche Schule ein Schock

Neuanmeldungen an weiterführenden Schulen – Für Röhlinger Schule interessieren sich nur vier
Die neue Ausrichtung der Bildungspolitik im Land scheint für allerlei Überraschungen gut. Nach dem von den Planern in diesem Ausmaß unerwarteten Ansturm auf G9-Gymnasien können jetzt die aktuellen Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen für Stirnrunzeln sorgen. Bei mancher neu als Gemeinschaftsschule ausgewiesenen Einrichtung sinken die Schülerzahlen, weiter
  • 5
  • 1896 Leser

Größeres Fischsterben nicht ausgeschlossen

30 Kubikmeter Gülle fließen in die Sechta - Bislang vereinzelt tote Fische gefunden

Ellwangen-Erpfental. Am Montagnachmittag wurde die Polizei informiert, dass von einem landwirtschaftlichen Anwesen Schweinegülle in den nahen Fluss Sechta gelangte. Die Polizei ermittelte gemeinsam mit dem Inhaber des Anwesens und dem zuständigen Geschäftsbereich des Landratsamtes, dass es sich wohl um eine Menge zwischen 20 und 30 Kubikmetern

weiter
  • 3
  • 1333 Leser

Kalter Auftakt zur Kinderkrippe

Erster Spatenstich am Dienstag in Westhausen – Bereits Mitte September soll Einweihung sein
In Westhausen im Neubaugebiet Rinnenberg wird an der Badstraße die Baugrube für die neue Kinderkrippe ausgehoben. Währenddessen werden die späteren Wände und Fenster im Trockenen vorgefertigt. Im September soll die Einrichtung bereits in Betrieb gehen. weiter
  • 3
  • 855 Leser

Neu in Ellwangen: Nürnberger Generalagentur

Generalagentur Wolfgang Köder mit neuem Sitz am Marktplatz 18
Die Nürnberger Generalagentur Wolfgang Köder, ist am Marktplatz 18 in Ellwangen, in modern eingerichteten und barrierefreien Räumen im ersten Obergeschoss des historischen Gebäudes, eingezogen. Unterstützung erfährt Wolfgang Köder von drei Außendienstmitarbeitern und zwei Agenturfachkräften im Innendienst. Der gelernte Versicherungskaufmann ist seit weiter

Hip-Hopper aus Leidenschaft

Norman Schmitz und Roman Proskurin organisieren das Breakdance-Spektakel am Ostersonntag auf dem Baustahlgelände
Norman Schmitz und Roman Proskurin erzählen begeistert vom Tanzen – und von ihrem gemeinsamen Plan. Am Ostersonntag soll Halle drei auf dem Baustahlgelände beben. Schmitz und Proskurin haben die deutsche Meisterschaft im Breakdance nach Aalen geholt. weiter

B-29-Zufahrt im Westen gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Zufahrt zur B 29 Richtung Stuttgart im Gmünder Westen muss ab Dienstag, 2. April, für etwa drei Tage gesperrt werden. Im Bereich des Autohauses Staiger müssen Leitungen quer zur Fahrbahn verlegt werden, die eine Vollsperrung der Einfahrt zur Bundesstraße notwendig machen. Der Verkehr in Fahrtrichtung Stuttgart wird während dieser weiter
  • 5
  • 1434 Leser

Lage auf den Straßen hat sich beruhigt

Montagabend kracht bei Beimerstetten Lkw in einen Bus

Auf den Straßen des Ostalbkreises läuft der Verkehr trotz des erneuten Wintereinbruchs normal. „Wir haben zurzeit keine Probleme“, erklärt Polizeisprecher Bernhard Kohn auf Anfrage der Schwäbischen Post. „Am zweiten Tag nach dem Schneefall habe sich die Autofahrer an Straßenglätte wieder gewöhnt“,

weiter
  • 1182 Leser

B 29: Bund sieht keinen Spielraum

Mögglinger B-29-Projekt kommt nicht in Förderprogramm
Mehr als vier Monate ließ sich das Bundesverkehrsministerium Zeit, um Landrat Pavel zu antworten, ob die Mögglinger B-29-Umgehung in das Beschleunigungsprogramm des Bundes für Infrastruktur (IBP) aufgenommen wird. Dann die schlichte Antwort, man sehe „keine Spielräume“. weiter

PH kann die komplette Lehrerbildung

Rektorin Astrid Beckmann über die Veränderungen im Bildungssystem und die Folgen für die PH
Die Landesregierung will das Schulsystem grundlegend ändern, Lehrer für alle weiterführenden Schulen gemeinsam ausbilden. Das trifft die Studiengänge an der Pädagogischen Hochschule. Wie Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann darüber denkt, sagt sie im Gespräch mit Kuno Staudenmaier. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Nächster Halt Aalen-West

Studie zu Perspektiven des Schienenverkehrs schlägt drei weitere Bahnhaltepunkte in der Stadt vor
Aalen-Süd, Aalen-West und Aalen-Lederhosen: Eine Studie des Regionalverbands Ostwürttemberg hält drei weitere Bahnhaltepunkte in Aalen für sinnvoll. Daraus ergebe sich ein „gewaltiges Potenzial“ für die Stadt, glaubt Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Und mancher Stadtrat schwärmt schon von einer Stadtbahn für Aalen. weiter
  • 5
  • 1534 Leser

Regionalsport (11)

HG startet mit Sieg

Handball, 5. Sparkassencup: Auftaktsieg für den Gastgeber
Das Handball-Jugendturnier der HG Aalen/Wasseralfingen erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Sowohl als Gastgeber und Organisator als auch im Turnier selbst zeigte sich die HG von ihrer besten Seite. Es fanden sechs Turniere in zwei Altersklassen, aber in fünf verschiedenen Hallen des Stadtgebietes statt und fünf verschiedene Vereine konnten weiter
  • 541 Leser

Sogar Henning Fritz trifft

Handball, Benefizspiel: DHB-All-Stars schlagen Kreisauswahl in Heidenheim 42:35
Über 1200 Zuschauer waren begeistert. Und die heimische Kreisauswahl schlug sich überraschend gut. Mit 42:35 (23:17) gewann das All-Star-Team des Deutschen Handballbundes das Benefizspiel zugunsten des Joachim-Deckarm-Fonds in Heidenheim. Die Lokalmatadoren hoffen nun auf eine Wiederholung. weiter
  • 547 Leser

Sportmosaik

Zwischen 1994 und 1996 hatte er beim VfR Aalen das Sagen. Seit 2009 trainiert Norbert Stippel den Verbandsligisten SV Bonlanden – allerdings ist dort im Sommer Schluss. Denn der Waldstetter wechselt zum Ligakonkurrenten SV Göppingen. Es ist ein überraschender Wechsel, denn eigentlich hatten sich Stippel und Bonlandens Manager Kurt Adam erst kürzlich weiter
  • 675 Leser

Der Gegner: FC Energie Cottbus

Trainer: Rudi Bommer (55)Tabellenplatz: 7. Platz – 38 Punkte, 31:28 ToreLetztes Spiel: 1:2 gegen MSV DuisburgLetzte 10 Spiele: 2 Siege – 4 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchster Saisonsiege: 3:0 gegen Erzgebirge AueHöchste Saisonniederlage: 0:3 gegen Erzgebirge AueBeste Torschützen: Boubacar Sanogo (12 Treffer), Daniel Adlung (4)Stadion: weiter
  • 682 Leser

Fußballspiele über Ostern

Fußball
2. BundesligaDonnerstag, 18 Uhr:Energie Cottbus – VfR AalenErzgebirge Aue – 1860 MünchenDonnerstag, 20.30 Uhr:Eintr. Braunschweig – Dyn. DresdenSamstag, 13 Uhr:Hertha BSC – VfL BochumFC Ingolstadt – MSV DuisburgSonntag, 13.30 Uhr:1.FC Köln – Jahn RegensburgFSV Frankfurt – Union BerlinSandhausen – 1.FC weiter
  • 894 Leser

Sport in Kürze

LandesschützentagSchießen. Der diesjährige Landesschützentag findet am Samstag, 13. April in Schwäbisch Gmünd statt. Auf den Gottesdienst um 9.30 Uhr im Münster folgt ab 10.30 Uhr ein Standkonzert vor dem Rathaus. Um 11 Uhr startet der Schützenumzug vom Marktplatz zum Congress-Centrum Stadtgarten, wo ab 13 Uhr die Feierstunde und Delegiertentagung auf weiter
  • 784 Leser

Das Wechselspiel geht weiter

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen tritt bei Energie Cottbus erneut mit neuer Startformation an
Zwei rein, einer raus. Die beiden Innenverteidiger Tim Kister und Oliver Barth sind wieder einsatzbereit. Komplett ist die Viererkette des VfR Aalen am Gründonnerstag bei Energie Cottbus deshalb aber nicht. Weil sich Rechtsverteidiger Sascha Traut im Training einen Bänderanriss zugezogen hat und erst gar nicht mit in die Lausitz fährt. Anpfiff im Stadion weiter
  • 5
  • 1606 Leser

Überregional (85)

"Ambulante Pflege in Gefahr"

Wohlfahrtsverbände schlagen vor Gesprächsrunde Alarm
Die ambulante Pflege vor allem von älteren Menschen ist nach Ansicht von Diakonie und Caritas durch zu niedrige Vergütungen seitens der Krankenkassen gefährdet. Wenn die nächste Verhandlungsrunde mit den Kassen im April scheitere, sei ein wesentlicher Teil der Häuslichen Krankenpflege in Baden-Württemberg gefährdet, teilten die Wohlfahrtsverbände mit. weiter
  • 365 Leser

"Der Betrug ist attraktiv"

Experten beklagen unzulängliche Kontrollen bei Bio-Eiern
Bio-Eier erleben einen enormen Aufschwung. Doch dies ist ein durchaus zweifelhafter Erfolg. Weil die Kontrollen grobmaschig sind, ist das Risiko für schwarze Schafe, die Verbraucher übers Ohr hauen, gering. weiter
  • 639 Leser

"Internet ist Lust und Last"

Schauspielerin Caroline Peters über ihren Netz-Thriller
Millionen Zuschauer kennen sie aus der Serie "Mord mit Aussicht", in der sie auf dem Land Verbrechen aufklärt. Jetzt spielt Caroline Peters (41) eine Unternehmensberaterin, die zum Opfer von Datendieben wird. weiter
  • 384 Leser

"Irgendwann wird das Ganze eskalieren"

Wie sich der Notstand vor Ort auswirkt
In der Diakoniestation Blaubeuren kennen die Mitarbeiter den Kostendruck in der ambulanten Pflege. Ohne engagierte Pfleger geht es heute nicht mehr. Es mangelt nicht nur an Geld, sondern auch an Anerkennung. weiter
  • 5
  • 357 Leser

"Phantom" lockt Musical-Darsteller

Vor dem Casting zu Hamburgs Musical-Comeback "Das Phantom der Oper" haben die Veranstalter einen Bewerberrekord verbucht. Mehr als 1500 Sänger und Tänzer wollen eine Rolle in Andrew Lloyd Webbers Klassiker, der von Dezember dieses Jahres an wieder in der Hansestadt zu sehen sein soll. "Wir erhalten so viele Bewerbungen wie noch nie", erklärte Ralf Schaedler weiter
  • 393 Leser

"Wetten, dass..?" gestrichen für die Austria-Kicker

Bundestrainer Joachim Löw rechnet 2014 fest mit einer WM-Teilnahme des Titelverteidigers. "Spanien steht unter Druck, aber Spanien wird definitiv in Brasilien dabei sein", sagte Löw. Sogar eine Niederlage des großen Rivalen heute in Frankreich hätte keine gravierenden Konsequenzen, glaubt Löw: "Wenn es die Spanier in Frankreich nicht korrigieren, gewinnen weiter
  • 420 Leser

Abbau von 800 Stellen nach Rekordgewinn

Finanzkonzern W & W verschärft Sparkurs
Der Finanzkonzern W & W leidet schwer unter der Niedrigzinsphase. Weil der Sparkurs verschärft wird, fallen bis zu 800 Stellen weg. weiter
  • 506 Leser

An allen Fronten gefordert

CDU und FDP tun sich schwer in der Opposition - und haben jede Menge interne Probleme
Zwei Jahre ist es her, dass CDU und FDP aus den Regierungsbänken im Südwesten gekegelt wurden. Nach längerer Schockstarre nehmen die Angriffe der Opposition auf Grün-Rot nun zu - mit Erfolg? weiter
  • 539 Leser

Auf einen Blick vom 26. März 2013

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Kanada - Weißrussland 0:2 (0:1) U-19-LÄNDERSPIEL in Wuppertal Deutschland - Ukraine 2:0 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Miami (4,2 Mio. Dollar), 3. Runde, u.a.: Melzer (Österr.) - Kamke (Lübeck) 6:7 (3:7), 6:3, 6:4, Djokovic (Serb./Nr. 1) - Devvarman(Indien) 6:2, 6:4,Tipsarevic(Serb./Nr. 7) - Anderson (Südafrika/Nr. 26) 4:6, 7:6 weiter
  • 376 Leser

Ausgeraucht in Aarhus

Die dänische Großstadt Aarhus setzt ihre rauchenden Mitarbeiter auf Entzug. Während der Arbeitszeit gilt ein generelles Rauchverbot. weiter
  • 323 Leser

Auswärtsspiel der Staatskapelle Dresden

"Glücklich" ist Christian Thielemann in Salzburg, aber nicht wunschlos: "Schon fies" findet er die Tatsache, dass es keinen Direktflug zwischen den Partnerstädten Salzburg und Dresden gebe. Einen Flugschein und einen Privatjet wie einst Herbert von Karajan hat der Dirigent jedenfalls nicht. Mit seiner Dresdner Staatskapelle aber reist Thielemann auch weiter
  • 407 Leser

Bei Lufthansa bald vier Klassen

Die Lufthansa will bereits im kommenden Jahr eine zusätzliche Klasse in ihren Flugzeugen einführen. "Künftig können unsere Kunden entscheiden, ob sie allein auf den Preis achten wollen oder auch auf den Komfort", sagte Lufthansa-Chef Christoph Franz. Unter dem Namen "Premium Economy" soll die vierte Klasse zwischen der herkömmlichen "Holzklasse" und weiter
  • 4
  • 609 Leser

Datenklau, Terrorismus, Alkoholsucht

Der Thriller "Im Netz" erzählt von einer erfolgreichen Unternehmensberaterin (Caroline Peters), die verdächtigt wird, einen terroristischen Anschlag in Köln und Umgebung mitgeplant zu haben. Dafür finden sich viele Spuren im Internet: Wohnungen und Fahrzeuge soll sie gemietet haben, große Geldsummen transferiert und Bombenpläne gesucht. Bald haben die weiter
  • 372 Leser

Deutsche Autobauer wehren sich

Der Autobauer Audi hat Vorwürfe in China über angeblich gesundheitsgefährdende Dämmstoffe in seinen Fahrzeugen zurückgewiesen. Auch die ebenfalls beschuldigten Hersteller BMW und Mercedes konnten sich die Beschuldigungen nicht erklären und verwiesen auf ihre weltweit einheitlichen Qualitätsanforderungen. Die Oberklasse-Hersteller reagierten damit auf weiter
  • 585 Leser

Einzelhandel leidet unter kaltem Wetter

Der lange Winter kostet viele Einzelhändler im Ostergeschäft Umsatz. Normalerweise starten die Händler rund um die Feiertage in die Frühlingssaison. Doch derzeit halten sich die Verbraucher beim Kauf von T-Shirts, Pflanzen und Terrassenmöbeln zurück. Zu allem Überfluss sitzt das Geld für Geschenke einer Studie zufolge nicht so locker wie in den Vorjahren. weiter
  • 591 Leser

Eisschnelllauf: Der Zicken-Zoff muss vom Tisch

Auf Claudia Pechstein und Stephanie Beckert wartet der langersehnte Urlaub, auf die Verbands-Verantwortlichen ein Berg von Arbeit. Der ungeklärte "Zicken-Zoff" zwischen den beiden Erzrivalinnen belastet die Vorbereitungen der deutschen Eisschnellläufer auf Olympia 2014. Eine zeitnahe Lösung ist gefragt. "Wir werden jetzt die Reibeflächen in Angriff weiter
  • 401 Leser

Erster Spargel trotz Eiseskälte

Wegen anhaltend frostiger Temperaturen ist eigentlich mit einer verspäteten Spargelernte zu rechnen. Dennoch konnte auf dem Spargelhof Gehrer im badischen Durmersheim gestern schon der erste Spargel gestochen werden. Im Folientunnel ist das zarte Gewächs im Gegensatz zur herkömmlichen Anbaumethode früher zur Ernte bereit. Foto: dpa weiter
  • 1117 Leser

EU bekommt ein gemeinsames Asylsystem

Nach vierzehnjährigen Verhandlungen steht die EU vor der Fertigstellung ihres gemeinsamen Asylsystems. Die EU-Institutionen einigten sich in informellen Verhandlungen auf letzte Details, wie Teilnehmer der Gespräche gestern berichteten. Das Asylsystem soll sicherstellen, dass Asylsuchende überall in der EU dieselben Standards vorfinden. Es geht etwa weiter
  • 417 Leser

Europa will Studenten locken

Für Studenten und Wissenschaftler aus Nicht-EU-Ländern soll das Lernen und Arbeiten in Europa leichter werden. Gelockerte Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen könnten mehr Talente aus aller Welt anlocken, sagte EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström gestern in Brüssel. "Diese Menschen werden für uns in Zukunft der Schlüssel zu Entwicklung und Wachstum weiter
  • 296 Leser

Flachspielen,hochgewinnen

Löw vertraut heute erneut auf flinke Spieler - Gündogan in der Startelf
Götze, Özil, Reus, Müller - auch im Rückspiel will Bundestrainer Joachim Löw die "kasachische Wand" wieder mit einem Wusel-Angriff knacken. Bei Mario Gomez mag er kein Risiko eingehen. weiter
  • 410 Leser

Forscher befürchten mittelfristig Jobflaute

IAB: Effekte der Hartz-Reformen ausgereizt
Arbeitsmarkt-Forscher sind überzeugt: Nachdem die Effekte der Hartz- Reformen ausgereizt sind, stehe Deutschland vor einer Jobflaute. weiter
  • 616 Leser

Gefahren der realen Welt

Ausrutscher, Wespenstich, Bisswunde: Wenn Profisportler sich kurios verletzen
Sie sind Profis, gehen als Sportler ans Limit, feiern Erfolge. Pech nur, wenn die Tücken des Alltags lauern wie beim Werbefilm-Dreh mit Eintracht-Torwart Trapp. Sein Sturz inklusive Verletzung - kein Einzelfall. . . weiter
  • 394 Leser

Geld für Pioniere

Viel EU-Mittel für Forscher aus dem Land
Spitzenforscher in Baden-Württemberg erhalten überdurchschnittlich viel Geld aus dem Topf des Europäischen Forschungsrats (ERC). Darauf hat gestern Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hingewiesen. Sie würdigte die Arbeit von 114 exzellenten Nachwuchswissenschaftlern und etablierten Forschern an baden-württembergischen Universitäten, Max-Planck-Instituten weiter
  • 426 Leser

Gestatten? Marohita, ich bin neu hier!

Wissenschaftler des Deutschen Primatenzentrums Göttingen, der US-Universität Kentucky und der Universität Antananarivo auf Madagaskar stellten jetzt zwei neue Primatenarten vor. Der größte dieser Mausmakis ist der Microcebus marohita, eine bislang unbekannte Lemurenart, hier in einem madagassischen Wald. Sie ist vom Aussterben bedroht. Foto: Deutsches weiter
  • 1069 Leser

Geteilte Branche

Die Anzahl der Brauereien in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren nahezu stabil geblieben. 2011 registrierte das Statistische Bundesamt 1341 Braustätten. Neben vielen kleinen Betrieben dominieren an der Spitze Großkonzerne mit ihren sogenannten Fernsehbieren. Nach einer Hochrechnung des Getränke-Fachmagazins "Inside" ist Oettinger mit einem weiter
  • 536 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 777 408,50 Euro Gewinnklasse 2 620 660,20 Euro Gewinnklasse 3 48 489,00 Euro Gewinnklasse 4 3627,90 Euro Gewinnklasse 5 246,90 Euro Gewinnklasse 6 39,20 Euro Gewinnklasse 7 28,00 Euro Gewinnklasse 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 377 777,00 Euro TOTO und 6 AUS 45 Aufgrund der Länderspielpause liegen keine weiter
  • 343 Leser

Große Brauer unter Verdacht

Bundeskartellamt ermittelt wegen verbotener Preisabsprachen
Mehrere große Brauereien sollen Preise abgesprochen haben. Das prüft zumindest das Bundeskartellamt. In der Bierbranche geht die Angst um. Die Brauer stehen unter hohem wirtschaftlichen Druck. weiter
  • 521 Leser

Großes Interesse am Brand von Backnang

Bei der Türkeireise von Nils Schmid geht es nicht nur um wirtschaftliche Beziehungen
Keine gewöhnliche Wirtschaftsreise: Von türkischen Journalisten und Politikern wird Finanzminister Nils Schmid (SPD) zum Brand von Backnang befragt. weiter
  • 1
  • 450 Leser

Höchstes Gericht prüft Klage zum Finanzausgleich

Der Länderfinanzausgleich muss vom Bundesverfassungsgericht überprüft werden. Bayern und Hessen haben gestern in Karlsruhe Klage gegen das System eingereicht. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und sein hessischer Kollege Volker Bouffier (CDU) sprachen von einem "Akt politischer Notwehr". Das System sei ungerecht und leistungsfeindlich. weiter
  • 369 Leser

Immer mehr Alte und Pflegebedürftige

Immer älter und gebrechlicher: Nach der letzten Erhebung des Statistischen Bundesamtes von Ende 2011 gab es in Deutschland 2,5 Millionen Pflegebedürftige, meist ältere Menschen. Davon wurden mehr als zwei Drittel (1,76 Millionen) zu Hause versorgt, 743 000 in Pflegeheimen vollstationär. Für Baden-Württemberg geht eine Modellrechnung des Statistischen weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR · ATOMMÜLL: Nicht zu beneiden

Endlagerdebatten sind wie Endlosschleifen: Immer taucht zu Beginn der gleiche Text auf. Dieses Mal hat es fast anderthalb Jahre Zeit gekostet und Peter Altmaier ist dort angekommen, wo Vorgänger Norbert Röttgen damals startete. Wieder wird ein neuer Suchlauf gestartet. Es gibt keine Tabus. Sinnvoll an dem Kompromiss ist, dass keine neue Behörde beauftragt weiter
  • 436 Leser

KOMMENTAR · FINANZAUSGLEICH: Richtige Reihenfolge

Wenn die Regierungschefs von Bayern und Hessen ihre gestern eingereichte Klage gegen den Länderfinanzausgleich gleich zum Akt politischer Notwehr stilisieren, dann hat das viel mit ihren Landtagswahlen im September zu tun. Dem Bürger-Ärger über die eklatante Schieflage im Verhältnis von Geber- und Nehmerländern wird erstmal ein Ventil geboten. In Baden-Württemberg, weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR: Nicht mehr der Papiertiger

Das deutsche Kartellamt ist schon lange nicht mehr der Papiertiger, den die großen Unternehmen nach Belieben austricksen können - um sich notfalls mit einer verkraftbaren Buße wieder dem illegalen Geschäft der Preisabsprache zu widmen. Diesen Eindruck konnte man früher noch gewinnen, als jenseits der Zementindustrie selten bedeutende Fälle ruchbar wurden. weiter
  • 616 Leser

Labbadias Team ist "am Anschlag"

Trainer Bruno Labbadia wünscht sich von den Verantwortlichen des VfB Stuttgart im Falle einer erneuten Europacup-Qualifikation durch den möglichen Einzug ins DFB-Pokal-Finale Verstärkungen. "Wenn dem so sein sollte, dann hoffe ich, dass wir unseren Kader quantitativ und qualitativ anders darstellen können, als dies im vergangenen Sommer der Fall war", weiter
  • 388 Leser

Lange Haft für Baby-Diebstahl

Mädchen aus Tschechien als eigenes Kind ausgegeben
Rund acht Monate nach der spektakulären Entführung eines Babys in Tschechien ist ein Paar aus Deutschland zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Koblenzer Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem weiter
  • 367 Leser

LEITARTIKEL · ZYPERN: Ungewisse Zukunft

Europa atmet auf. Nach einer nervenaufreibenden Zitterpartie haben sich die EU, der Internationale Währungsfonds und Zypern buchstäblich in letzter Minute auf ein Rettungskonzept geeinigt. Aber die Menschen auf Zypern haben keinen Grund zur Freude. Der befürchtete Zusammenbruch des Bankensystems und der drohende Staatsbankrott wurden zwar abgewendet weiter
  • 470 Leser

Leitindex auf Talfahrt

Sorgen über Verschärfung der Euro-Krise nehmen zu
Das deutliche Aufatmen an den Finanzmärkten nach der Einigung über das Zypern-Rettungspaket währte nur kurz. Sorgen um eine Verschärfung der Euro-Krise und die flaue Konjunktur schickten den Deutschen Aktienindex gestern im Tagesverlauf auf Talfahrt. Händler machten Aussagen des neuen Euro-Gruppenchefs Jeroen Dijsselbloem dafür verantwortlich. Dieser weiter
  • 583 Leser

Leute im Blick vom 26. März 2013

John Lydon Der frühere Sänger der legendären Punkband Sex Pistols, John Lydon (47), hat seine Fans in China ermutigt, ruhig mal über die Stränge zu schlagen. "Seid pervers, wenn Ihr Lust dazu habt", sagte der unter dem Pseudonym "Johnny Rotten" bekannte Musiker in einer Videobotschaft auf der Band-Homepage. Er will sich bei den anstehenden Konzerten weiter
  • 386 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.03.-22.03.13: 100er Gruppe 55-57 EUR (56,10 EUR). Notierung 25.03.13: unverändert. Handelsabsatz: 26.475 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 587 Leser

Mehr Lohn, mehr Jobs

Junge Ungarn sollen gegen deutschen Pfleger-Mangel helfen
In ihrer Heimat droht Arbeitslosigkeit, in Deutschland würden sie dringend gebraucht: Ein Karlsruher Pflegedienst hat junge Ungarn zu einem Schnupper-Praktikum eingeladen, gefördert von der EU. weiter
  • 398 Leser

Mildere Strafe

Kind verhungert: Fünf Jahre Haft für Mutter
Es ist ein erschütternder Fall: Eine Mutter wollte das jahrelange Leiden ihres schwerstkranken Sohnes Marcel beenden und ihn verhungern lassen. Der Neunjährige wog nur noch 14 Kilo, als er im April 2010 in die Mannheimer Uniklinik eingeliefert wurde. Vergeblich kämpften Ärzte um das Leben des ausgezehrten und völlig verwahrlosten Jungen. Er starb Ende weiter
  • 393 Leser

Mit 80 auf den Everest

Der Japaner Yuichiro Miura will Rekord brechen: Ältester Bezwinger des höchsten Berges der Welt
Ein Japaner im Bann des Mount Everest: 1970 war Yuichiro Miura schon einmal oben. Im Mai will er mit 80 der älteste Mensch der Welt werden, der den Gipfel des höchsten Berges der Welt erklommen hat. weiter
  • 407 Leser

Mit billigem Kredit zu eigenen vier Wänden

Interessenten sollten auch auf die Nebenbedingungen der Anbieter achten
Die günstigen Konditionen für Baugeld fördern bei vielen Verbrauchern den Wunsch nach dem eigenen Heim. Doch es gibt etliche Haken. Daher ist eine gute Beratung wichtig, sagen Verbraucherschützer. weiter
  • 586 Leser

NA SOWAS. . . vom 26. März 2013

Immerhin hat er keinen Unfall gebaut: Ein Zwölfjähriger aus Teisnach (Landkreis Regen) hat sich heimlich den Autoschlüssel seiner Ur-Oma geschnappt und ist mit deren Wagen zur Schule gefahren. Seinen jüngeren Bruder nahm er mit, wie das Polizeipräsidium in Straubing mitteilte. Für die Ur-Oma hat das Fahrabenteuer ein Nachspiel. Sie muss sich wegen möglicher weiter
  • 328 Leser

Neue Endlager-Suche

Eine Kommission soll den Standort für Atomabfall auswählen
Niedersachsens rot-grüne Regierung sieht in der Endlager-Debatte einen Durchbruch. Im Salzstock Gorleben sollen die Arbeiten weiter ruhen. Eine Enquete-Kommission soll die Suche eines Lagers vornehmen. weiter
  • 363 Leser

Norovirus-Verdacht stoppt Zug

Bahnreise von Schweizer Schülergruppe abrupt beendet
Rettungskräfte haben in der Nacht zum Montag im Mannheimer Hauptbahnhof einen IC-Nightliner wegen des Verdachts auf eine Massenansteckung mit dem Norovirus gestoppt. Mehrere Berufsschüler aus der Schweiz, die von Hamburg auf dem Weg nach Hause waren, hatten in Fulda über Übelkeit, Erbrechen und Durchfall geklagt, teilte die Johanniter-Unfallhilfe mit. weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2013

Schalker Jones fehlt Fußball: - US-Coach Jürgen Klinsmann muss heute im WM-Qualifikationsspiel in Mexiko ohne Jermaine Jones (31) auskommen. Der Schalker erlitt beim 1:0 gegen Costa Rica eine Fleischwunde am Knöchel, die mit zwei Stichen genäht werden musste. Jones ist nach Deutschland zurückgekehrt. Kapitän bleibt an Bord Fußball: - Der FC Augsburg weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2013

Vermisste erstochen Stuttgart/Rottenburg - Bei einer am Sonntag bei Rottenburg am Neckar entdeckten Leiche handelt es sich laut dem vorläufigen Obduktionsbericht um eine 59-jährige Stuttgarterin, die seit Ende Februar vermisst worden ist. Als Todesursache seien mehrere Stichverletzungen festgestellt worden, teilte die Polizei in Stuttgart am Montag weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2013

Kartellamt macht Druck Das Bundeskartellamt dringt auf günstigere Gebühren für den Einkauf mit EC-Karte und Geheimnummer. Einzelhandel und Verbraucher sollen entlastet werden. Die Behörde prüft derzeit eine Vereinbarung der Kreditwirtschaft über einheitliche Gebühren. Generell zahlen Einzelhändler 0,3 Prozent der Kaufsumme als Entgelt an Banken oder weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2013

Bleichmittel ausgeschenkt Ein Mitarbeiter eines Donut-Ladens im japanischen Osaka hat eine Flüssigkeit für Trinkwasser gehalten, und sie deshalb ausgeschenkt. In Wirklichkeit handelte es sich um verdünntes Bleichmittel, das ein Kollege in eine Trinkwasserflasche gefüllt hatte. Etwa ein Dutzend Gäste habe danach über Unwohlsein geklagt, teilte die Reinigungsfirma weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2013

Manet auf Kinoleinwand In der Reihe "Exhibition" präsentiert die Cinemaxx-Kinogruppe in diesem Jahr drei spektakuläre Ausstellungen in ausgewählten Kinos auf großer Leinwand. Eröffnet wird die Reihe am 11. April mit der Schau "Manet - Portraying Life" über den Impressionisten Édouard Manet aus der Londoner Royal Academy of Arts. Kommentare, Hintergrundinformationen weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2013

Deutscher GIZ-Helfer frei Ein deutscher Entwicklungshelfer ist in der nordafghanischen Provinz Badachschan nach eintägiger Geiselhaft unverletzt von der Polizei befreit worden. Drei Entführer seien festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Der Mitarbeiter der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) sei auf einem ungenehmigten Privatausflug weiter
  • 416 Leser

Ovationen für den Erlöser

Osterfestspiele in Salzburg mit "Parsifal" und Christian Thielemann
Den Schock, dass die Berliner Philharmoniker nach Baden-Baden abwanderten, haben die Salzburger Osterfestspiele gut verdaut. Hauptsache, Karajan-Erbe Christian Thielemann dirigiert. "Parsifal" mit Erlöser. weiter
  • 323 Leser

Pensionskassen der Dax-Konzerne mit hoher Rendite

Trotz der niedrigen Zinsen haben die Manager der Pensionsvermögen der 30 größten deutschen börsennotierten Konzerne 2012 eine Rendite von 10 Prozent erwirtschaftet. Das war das beste Ergebnis seit Beginn der Finanzkrise vor fünf Jahren. Grund: Der etwa im Vergleich zu den Versicherungen mit 23 Prozent relativ hohe Anteil an Aktien. Damit konnten die weiter
  • 519 Leser

Peter Stein bringt Paris zum Lachen

Der Regie-Altmeister inszeniert die Labiche-Komödie "Der Preis von Monsieur Martin"
Peter Stein hat vor 40 Jahren erstmals eine Komödie von Eugène Labiche aufgeführt. Mit "Der Preis von Monsieur Martin" begeistert er jetzt Paris. weiter
  • 427 Leser

Polizei-Einsatz kostet rund drei Millionen Euro

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) macht die Analyse der Ausschreitungen mit Fußballfans von Waldhof Mannheim und dem Karlsruher SC zur Chefsache. Kurz nach Ostern will Gall mit den beiden Vereinspräsidenten ein klärendes Gespräch führen, so ein Ministeriumssprecher. 1250 Polizisten seien am Samstag im Einsatz gewesen. Kosten: rund weiter
  • 411 Leser

Schlechte Oster-Aussichten

Frost und Schnee beherrschen seit mehr als vier Wochen weite Teile Europas, kalte Luft aus Sibirien drückt das normale mitteleuropäische Frühlingswetter immer weiter nach Süden. Am Mittelmeer regnet es bei bescheidenen Temperaturen. Im Norden Deutschlands werden Kälterekorde verzeichnet, dort kommt die Kaltluft zuerst an. Dort werde dieser Monat voraussichtlich weiter
  • 333 Leser

Schmid trifft Gül

Minister informiert türkischen Präsidenten über Backnang
Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül hat sich beim Treffen mit Vizeregierungschef Nils Schmid (SPD) über die Ermittlungen zum Großbrand mit acht Toten in Backnang informiert. "Ich habe ihm erläutert, dass wir alles dran setzen werden, dass die Sicherheit unserer Staatsbürger, gerade der türkischen, gewährleistet wird," sagte Schmid nach einem weiter
  • 395 Leser

Schneehölle in Moskau

Russlands Hauptstadt kämpft gegen Jahrhundertsturm - Zehntausende Briten ohne Strom
Es schneit und schneit immer weiter. Moskau liegt unter einer dichten weißen Decke. Im Stundentakt verkünden Meteorologen neue Rekordwerte. In Großbritannien sind zehntausende Menschen ohne Strom. weiter
  • 481 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Kasachstan heute, 20.45 Deutschland: Neuer (26 Jahre/37 Länderspiele) - Lahm (beide FC Bayern/29/97), Mertesacker (FC Arsenal/28/87), Boateng (FC Bayern/24/28), Schmelzer (Bor. Dortmund/25/10) - Khedira (Real Madrid/25/38), Gündogan (Dortmund/22/6) - Müller (FC Bayern/23/40), Özil (Real Madrid/24/45), Reus (23/14) - Götze (beide Dortmund/20/21). weiter
  • 300 Leser

Sorge vor Kapitalflucht

Zypern bekommt Milliardenhilfe - Schäuble: Schmerzensreicher Weg
Das Rettungspaket für Zypern steht, Kleinanleger bleiben verschont. Die Banken öffnen am Donnerstag wieder. Die Sorge vor einer Kapitalflucht bleibt. weiter
  • 501 Leser

STICHWORT · ATOMMÜLL: 28 000 Kubikmeter Schwermetall

Der Strahlenmüll aus Atomkraftwerken wird unterschieden in radioaktiven Abfall mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung und Wärme entwickelnde Abfälle. Für diese abgebrannten Brennelemente wird ein Endlager gesucht, das den Müll bis zu einer Million Jahre sicher von der Umwelt abschließen soll. Bis zum Jahresende 2011 sind nach Angaben des Bundesamts weiter
  • 405 Leser

Syriens Opposition im Chaos

Geistlicher Al-Chatib will dem Bündnis nicht mehr vorstehen
Der Rücktritt von Ahmed Muas al-Chatib hinterlässt eine konfuse syrische Opposition. Auch das Ausland ist irritiert. Es befürchtet ein Erstarken islamistischer Kräfte unter syrischen Oppositionellen. weiter
  • 390 Leser

Team-Order seit 2011 erlaubt

Befehle von der Box, die so genannte Team-Order, ist seit zwei Jahren in der Formel 1 nicht mehr untersagt. Vor der Saison 2011 hatte der Internationale Automobilverband Fia das Verbot nach acht Jahren aus dem Regelwerk gestrichen. Teams können so Fahrer zugunsten des Stallrivalen einbremsen, wie das Mercedes in Malaysia im Fall von Nico Rosberg getan weiter
  • 308 Leser

Tennis: Großes Spiel für Haas

Wenigstens auf Tommy Haas war Verlass. Zehn Tage vor seinem 35. Geburtstag zog der gebürtige Hamburger beim Hartplatz-Turnier von Miami durch ein 6:3, 6:2 in nur 77 Minuten gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow ins Achtelfinale ein. Angelique Kerber ist indes überraschend deutlich in der dritten Runde gescheitert. Die Nummer sechs der Weltrangliste weiter
  • 398 Leser

THEMA DES TAGES vom 26. März 2013

DIE LAST DER HAST Am nächsten Sonntag wird wieder an der Uhr gedreht. Eine Stunde geht verloren, weil es im Frühjahr und Sommer länger hell bleiben soll. Das ganze Jahr hingegen fragt sich der gestresste Mensch, wo die Zeit geblieben ist. weiter
  • 334 Leser

Ticken wir noch richtig?

Zeitforscher Karlheinz Geißler über Wichtigtuer, Verzicht und innere Freiheit
Noch nie war die Angst der Menschen, etwas zu versäumen, so groß wie heute. Um alles mitzunehmen, versuchen sie hektisch, Zeit zu sparen, sagt Karlheinz Geißler. Ein Besuch bei einem Zeitforscher. weiter
  • 346 Leser

Tiger Woods ist wieder die Nummer eins

Glück in der Liebe, Glück im Spiel: Superstar Tiger Woods ist nach knapp zweieinhalb Jahren Unterbrechung an die Spitze der Golf-Weltrangliste zurückgekehrt. Der Amerikaner gewann am Montag das Einladungsturnier in Orlando und stieß so den Nordiren Rory McIlroy vom Thron. Der 14-malige Major-Sieger Woods, der vor kurzem die Beziehung zu Ski-Ass Lindsey weiter
  • 396 Leser

Ton, Salz und Granit

Deutschland setzt bisher bei der Suche nach Aufbewahrungsorten für abgebrannte Brennelemente aus Atomkraftwerken auf eine Lagerung in mehreren hundert Meter tiefen Salzschichten. Salz ist hitzebeständig und kann die Behälter einschließen. Bei Problemen können sie aber kaum geborgen werden. Das größte Risiko ist Wassereinbruch. Frankreich und die Schweiz weiter
  • 383 Leser

Top-Nachricht per Telefon: Veh verlängert

Statt Schalke-Abenteuer weiter in Frankfurt - Trainer unterschreibt heute neuen Vertrag
Alle Spekulationen sind vom Tisch. Armin Veh bleibt Trainer beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Er verlängert seinen Vertrag bis 2014. weiter
  • 402 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, China Open in Peking 2. Turniertag ab 8.30 Uhr Fußball, Auf dem Weg zur FIFA WM 2014 Zusammenfassung der Spiele ab 23.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 379 Leser

Uhrumstellung: Mensch und Tier aus dem Takt

Die Sommerzeit: Am letzten Sonntag im März beginnt sie, am letzten Sonntag im Oktober endet sie. Aber warum gibt es sie überhaupt und wie wirkt sie sich auf Mensch und Tier aus? Eine Suche nach Antworten. weiter
  • 332 Leser

Volleyball-Coach regt sich über ARD und ZDF auf

In der Diskussion um mehr Sendezeit im öffentlich-rechtlichen Fernsehen hat Volleyball-Spitzentrainer Stelian Moculescu ARD und ZDF heftig kritisiert. "Die haben Pflichteinnahmen, also besteht der Auftrag dieser beiden Zwangs-Pay-TV-Sender nicht darin, nur Quote zu erzeugen", sagte der Coach von Rekordmeister VfB Friedrichshafen. Die Ausrede von ARD weiter
  • 418 Leser

Von der Sonne zum Atom

Die Einteilung der Zeit in Stunden und Minuten ist ein junges Phänomen. Tag und Nacht, Winter und Sommer, die Wege der Gestirne, Geburt und Tod waren es vielmehr, die dem Leben der Menschen über Jahrtausende Rhythmus gaben. Sonnen- und Wasseruhren kannten die Ägypter mehr als tausend Jahre vor der Geburt Jesu. Während bei der Sonnenuhr ein Stab als weiter
  • 365 Leser

Was in die Nester kommt

Neben Schokolade gibt es für Kinder oft Spielsachen für draußen
Der Schokohase ist nicht wegzudenken aus den Osternestern hierzulande. Der Einzelhandel profitiert von den Süßigkeiten - aber nicht nur. Vor allem die Jüngsten dürfen sich über mehr Geschenke freuen. weiter
  • 631 Leser

Welle der Kritik an Vettel

Formel-1-Weltmeister im eigenen Team quasi isoliert - Lockt Ferrari?
Ex-Champions wie Boris Becker verstehen Sebastian Vettel. Nach seinem "schmutzigen" Sieg in Malaysia schlägt dem Formel-1-Weltmeister aber vielfach Kritik entgegen. Bei Red Bull steht er quasi allein da. weiter
  • 463 Leser

Wirtschaftsweise vorsichtiger

Die fünf Wirtschaftsweisen rechnen im laufenden Jahr nur noch mit einem Miniwachstum in Deutschland. Vor allem wegen des schwachen Schlussquartals 2012 hat der Sachverständigenrat seine Konjunkturprognose für Deutschland für das laufende Jahr kräftig von bisher 0,8 Prozent auf nun 0,3 Prozent gesenkt. Dies begründen die Wirtschaftsweisen damit, dass weiter
  • 586 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Serbien - Schottland heute, 20.30 Wales - Kroatien heute, 20.45 Belgien - Mazedonien heute, 20.45 1. Belgien 5 4 1 0 10:1 13 2. Kroatien 5 4 1 0 8:2 13 3. Wales 5 2 0 3 5:12 6 4. Serbien 5 1 1 3 6:7 4 5. Mazedonien 5 1 1 3 3:6 4 6. Schottland 5 0 2 3 3:7 2 GRUPPE B Armenien - Tschechien heute, 17.00 Dänemark - Bulgarien heute, 20.15 Malta - weiter
  • 385 Leser

Über Sprachschule in den Krieg?

Islamist bestreitet Vorwurf der Radikalisierung von jungen Muslimen
Zwei Männer aus der Ulmer Islamisten-Szene sollen junge Muslime für den Heiligen Krieg angeworben haben. Vor dem Landgericht in Stuttgart bestreiten sie die gegen sie erhobenen Vorwürfe. weiter
  • 393 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Reiff-Gewinn bricht ein Der Umsatz des Reifen- und Technikhändlers Reiff (Reutlingen) ist im vergangenen Jahr um 6,6 Prozent auf 528 Mio. EUR gesunken, der Gewinn brach von 12,8 Mio. EUR auf nur noch 600 000 EUR ein. Das Familienunternehmen, das 1660 Mitarbeiter beschäftigt, begründete die Entwicklung vor allem mit der schwachen Nachfrage nach Auto- weiter
  • 566 Leser

Leserbeiträge (4)

„Hier wurde offenbar ein wunder Punkt berührt“

Zum Leserbrief von Walter Haveman vom 23. März.Walter Haveman schreibt, ich hätte behauptet, die Stadtwerke Aalen oder die „OstalbBürgerEnergie“ hätten die Stadt Oberkochen beim Angebot für das Windkraftfeld „Büchle“ überboten. Dies habe ich niemals so geäußert. Richtig ist, dass ich den Oberkochener Gemeinderat am 25. Februar weiter
  • 2
  • 1191 Leser

Kräfteverschleiß ist bemerkbar

Warum kann der VfR nicht mehr gewinnen? Meines Erachtens hat die Mannschaft in der Vorrunde mit der Aufstiegseuphorie, großer Laufbereitschaft und mannschaftlicher Geschlossenheit viele Punkte eingefahren und stand zurecht auf Platz 5. Jetzt, in der Rückrunde, macht sich, wie man sehen kann, ein gewisser Kräfteverschleiß bemerkbar. In der 1. Halbzeit weiter
  • 1
  • 1107 Leser

Ostereierhetzeln am Ostermontag, 01.04.2013

Auch in diesem Jahr findet am Ostermontag das beliebte Ostereierhetzeln der TSF Gschwend statt. Jedes teilnehmende Kind erhält eine Urkunde und einen „süßen“ Preis. Der oder die Beste an diesem Tag darf dann bis zum nächsten Osterfest wieder den Wanderhasen als Trophäe mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung findet

weiter
  • 3
  • 3989 Leser

Frühjahrskonzert in Böbingen

Am Samstag, 23. März 2013 hatte die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Böbingen zum Frühjahrskonzert in die Römerhalle eingeladen. Seit 2012 haben sowohl die Jugendkapelle als auch die aktive Musikkapelle neue Dirigenten. So war es für Elisabeth Armstrong als Dirigentin der Jugendkapelle und Tobias Krehlik als Dirigent

weiter
  • 5398 Leser