Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. März 2013

anzeigen

Regional (34)

Kasse schließt im Plus

2012 war ein gutes Jahr für den Liederkranz Hülen
Der Liederkranz Hülen blickte in der Hauptversammlung in der „Alten Post“ auf ein Vereinsjahr mit vielen Höhepunkten zurück. Dank der Theateraufführungen schloss die Kasse mit einem Plus, meldete Kassierer Norbert Häfele. weiter
  • 549 Leser

Eng, schmal und gefährlich

Fußgänger erleben immer wieder heikle Situationen in der Ortsdurchfahrt Simmisweiler
„Ich lasse meine beiden kleinen Kinder nicht mehr alleine raus!“. Kerstin Eickholz, 38, aus dem kleinen Simmisweiler ist mittlerweile rigoros. Starker Durchgangsverkehr an den Stoßzeiten in der engen, unübersichtlichen Ortsdurchfahrt von Simmisweiler macht den Fußweg zur Bushaltestelle nicht nur für Kinder gefährlich. Tempo 30 wird meist weiter
  • 3
  • 1136 Leser

Sport für jeden Röttinger bieten

TSV ‘78 Röttingen blickt zufrieden zurück – Hubertus Schönherr im Amt bestätigt
Der TSV ‘78 Röttingen hat sein vor 35 Jahren selbst gestecktes Ziel, jedem Bürger – ob Kindergartenkind oder Senior – eine sportliche Möglichkeit zu bieten, erreicht. Dabei ist der Verein wirtschaftlich kerngesund, breit aufgestellt und gut gerüstet für die Zukunft, hieß es in der Hauptversammlung. weiter
  • 609 Leser

Was bringt die Abkürzung über Arlesberg und Simmisweiler?

Abkürzen bringt eigentlich nichts, hat der Autor des neben stehenden Artikels herausgefunden. Denn ein kleiner Vergleich über Google-Maps zeigt: Die Strecke von Lauchheim nach Aalen über die gut ausgebaute Bundesstraße 29 und L 2029 über Wasseralfingen nach Aalen ist genau 14,1 Kilometer lang. Gut, diese Strecke ist sehr stark befahren und ein „Ausweichen“ weiter
  • 805 Leser

Zwei Personen nach Küchenbrand im Krankenhaus

Am Mittwochabend in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Am Mittwochabend gegen 19 Uhr kam es in der Schubertstraße zu einem Küchenbrand. Die 63-jährige Hausbesitzerin hatte mehrere Töpfe auf einem eingeschalteten Herd vergessen und verließ die Küche. Das überhitzte Fett in den Töpfen geriet in Brand. Die Flammen griffen auf den Dunstabzug und mehrere Küchenschränke über.

Als die Hausbesitzerin

weiter
  • 5
  • 834 Leser

Preise und Belobigungen für Sparkassen-Auszubildende

37 Auszubildende und Studenten der Kreissparkasse Ostalb haben im Sommer 2012 bzw. im Februar 2013 ihre Berufsausbildung erfolgreich beendet. Jetzt gab es eine gemeinsame Abschlussfeier. Insgesamt beendeten 30 Bankkaufleute, vier Kauffrauen für Bürokommunikation, zwei Bachelor of Arts (B.A.) und ein Bachelor of Science (B. Sc.) ihr Studium bzw. ihre weiter
  • 1259 Leser

Honhardt spielt Theater

Peter Essig hebt die „Honhardter Spielwiese“ aus der Taufe
Er ist ein Honhardter Bürger und ein Rosenberger Urgestein mit viel Herzblut. Viele Jahrzehnte hat Peter Essig als Pädagoge an der Rosenberger Karl-Stirner-Schule unterrichtet. Nun als Pensionär und leidenschaftlicher Theaterfreund hat er sich einen gehegten Herzenswunsch und einen Jugendtraum erfüllt. Vor wenigen Monaten gründete der 72-Jährige Pädagoge weiter
  • 668 Leser

„Wasser ist ein Menschenrecht“

Aus Anlass des Weltwassertags am 22. März informierten sich interessierte Bürger im Wasserwerk Wört über die heimatliche Wasserversorgung und die geplante EU-Richtlinie, Wasserkonzessionen auch an Private zu vergeben. Eingeladen hatte die Frauen-Union Ostalb, und die Junge Union Ostalb. Die Organisatorin Margot Wagner von der Frauen-Union führte aus, weiter
  • 1
  • 558 Leser

Klein, aber fleißig

Hauptversammlung DRK-Bereitschaft Adelmannsfelden/Pommertsweiler
Die Bereitschaft des Roten Kreuzes Adelmannsfelden/Pommertsweiler ist ein kleiner, aber engagierter Rotkreuz-Ortsverband, dies ist in den Berichten der Hauptversammlung im „Grünen Baum“ in Adelmannsfelden deutlich geworden. weiter
  • 5
  • 492 Leser

Museum startet in die neue Saison

Prahl’sche Karte als Nachdruck
Das Schlossmuseum Ellwangen startet am Samstag, 30. März, in die neue Saison und ist zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen. Zum Start gibt es ein besonderes „Schmankerl“, das sich auch als Ostergeschenk eignet: Einen hochwertigen Nachdruck der Prahl’schen Landkarte des Ellwanger Gebietes aus dem Jahr 1746. weiter
  • 5
  • 413 Leser
Aufbauten, Umbauten, Schnee und StörcheWas für ein Ärger: Die „Spitalbach“ genannte Querspange zwischen Markt- und Salinenstraße in Hall, die im Sommer 2012 aufwändig saniert und im November prunkvoll eingeweiht wurde, muss erneut aufgegraben werden. Seit Montag bis 7. April ist sie komplett für den Busverkehr gesperrt, ein zweites Baufenster weiter

ELR-Zuschüsse für Virngrund

Virngrund/Ellwanger Berge. 4,5 Millionen Euro Fördermittel fließen, wie bereits gemeldet, aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum in den Ostalbkreis. Zu den geförderten Projekten gehören unter anderem 249 000 Euro für die Einrichtung eines Bürgersaals in Wört.Auch Handwerksunternehmen profitieren vom Förderprogramm. In der Gemeinde Neuler kann weiter
  • 538 Leser

Häschen aus der Grube

Wie aus einem Mini-Unfallhasen ein ganz besonderes Osterglück wurde
Emil wird einmal ein stattlicher Feldhase. Zur Zeit wohnt er in Ellwangen im Hubertusweg.Gefunden haben ihn Bauarbeiter in Hüttlingen am 5. März. Da war er gerade mal zwei bis drei Tage alt, wog nur 110 Gramm und hat jämmerlich gefroren und geschlottert. Das Häufchen Hase boten die aufmerksamen Arbeiter der Ellwanger Vermessungstechnikerin Ursula Reissig weiter
  • 5
  • 1495 Leser

50 km/h auf der A7-Bedarfsumleitung

Bereits bei der früheren Landesregierung hatte der Tannhäuser Bürgermeister Manfred Haase den desolaten Zustand der L 1076 zwischen Tannhausen und der bayerischen Landesgrenze moniert. Zuletzt hatte im Januar 2011 die damalige baden-württembergische Verkehrsministerin Tanja Gönner Haase mitgeteilt, dass zwar eine grundlegende Erneuerung dieses Straßenabschnitts weiter
  • 3
  • 781 Leser

Stark stellt in Knoedler-Wohnung aus

Die Stadt Ellwangen und die Karl-Heinz-Knoedler-Stiftung wollen junge Künstler fördern und stellen diesen hierzu die ehemalige Knoedler-Wohnung auf Schloss Ellwangen als Plattform zur Verfügung. Jüngst eröffnete Kulturamtsleiter Dr. Anselm Grupp die erste Ausstellung einer angedachten Ausstellungsreihe. Henri Dietz, Kurator an der Kestnergesellschaft weiter
  • 1
  • 464 Leser

Polizeibericht

AuffahrunfälleEllwangen. 3000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Haller Straße.Rainau. Zu einem weiteren Auffahrunfall kam es gegen 15 Uhr auf der K 3320 in Fahrtrichtung Ortsmitte Schwabsberg. Hier war ein Auto auf einen Kleintransporter aufgefahren, als der an einem Fußgängerüberweg angehalten hatte. Verletzt weiter
  • 445 Leser

Aus dem Gemeinderat Neuler

Mit der Spielplatzsanierung am Kindergarten St. Benedikt wurde vom Gemeinderat Neuler in seiner jüngsten Sitzung die Firma Baier aus Ellwangen zum Angebotspreis von rund 12 000 Euro beauftragt. Ebenso stimmte der Gemeinderat der Anschaffung einer Spielanlage, eines Trampolins und eines Spielgeräts für unter Dreijährige für insgesamt rund 12 800 Euro weiter
  • 357 Leser

Bau soll nächste Woche starten

Regierungspräsidium lässt Brücke über die B 29 westlich von Essingen bauen
Wenn es das Wetter zulässt, beginnt das Regierungspräsidium in der kommenden Woche mit den Vorbereitungen zum Bau einer Brücke über die B 29 westlich von Essingen. Damit ist sichergestellt, dass der Planfeststsellungsbeschluss für den B-29-Ausbau bei Essingen nicht verfällt. Zudem kann die Gemeinde später ein Gewerbegebiet erweitern. weiter
  • 5
  • 1347 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Michael Rau, Pfarrer in Bopfingen„Lachen über den Tod“ – das klingt absurd. Wenn uns ja irgendwo das Lachen im Hals stecken bleibt, dann angesichts des Todes.Und doch gab es genau so ein Lachen schon in unseren Kirchen. Wenigstens bis ins 17. Jahrhundert, dann wurde das Osterlachen von den Kirchenoberen abgeschafft. Wahrscheinlich weiter
  • 521 Leser

Der Apostel weist den Weg

Die von dem Künstler Helmut Schuster gestaltete Rückwand des Altarraums der Thomas-Kirche in Unterrombach zeigt den Namenspatron der Kirche: den durch die Ostergeschichten bekannten Apostel Thomas.Dieser damals im ersten Augenblick „Ungläubige“ weist den Kirchenbesuchern mit einer großspurigen Geste den Weg nach oben und zeigt auf das himmlische weiter
  • 469 Leser

Ostermarkt mit Kunst und Werken

An Ostern will der erste Ostermarkt besonderer Art auf Schloss Untergröningen für Frühlingsgefühle sorgen. „Kunst und Werke“ – der Name ist Programm. Künstler und Kunsthandwerker aus der Region werden beim Ostermarkt zahlreiche Unikate aus ihren Werkstätten zeigen. Das Sortiment reicht von Deko-Artikeln, Spielen und Spielzeug, über weiter
  • 1
  • 598 Leser

Gospelkonzert brachte rund 1600 Euro

Eine Spendensumme von insgesamt 1633,75 Euro landete Ende Februar nach einem Gospelkonzert mit Siyou Isabelle Ngnoubamdjum in den Spendenkörben der Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen. Dem Konzert war ein zweitägiger Gospel-Workshop mit rund 80 Teilnehmern vorausgegangen. Die Spenden sollen, wie schon im letzten Jahr bei einem großen Spendenmarathon, dem weiter
  • 385 Leser
WIESES WOCHE

Krieg vor der Haustür, Hoffnung für Syrien, Prügel für Deutschland

Der Krieg tobt vor unserer Haustür. Die Kämpfe in Syrien sind nicht mal hundert Kilometer entfernt von Aalens Partnerstadt Antakya, die viele Aalener mittlerweile erlebt haben als friedliche, religionstolerante Stadt.Der Krieg in Syrien ist auch ein Bürgerkrieg um Religionsfreiheit und Bürgerrechte. Wir sehen den diktatorischen Herrscher und hoffen weiter
  • 3
  • 1785 Leser

Kunst, Wein und gute Gespräche

Feierabendführung im Ostalbkreishaus fand großen Anklang

Ostalbkreis. Rund 40 Besucher nahmen an der ersten Feierabendführung im Aalener Landratsamt am Donnerstag teil. Begleitet durch ausgewählte Weine vom Weinmusketier Aalen, erlebten die Besucher einen lockeren Abend in der Ausstellung „Harmonie der Proportionen" von Marita Kraus, schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung.

Einführend

weiter
  • 485 Leser

Fördermittel für Abwasserbeseitigung

Bopfingen. Für Investitionen in eine zukunftsfähige Abwasserbeseitigung erhalten die Städte Bopfingen und Lauchheim sowie die Gemeinden Kirchheim/Ries und Unterschneidheim Landeszuschüsse. Dies gab der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen, Winfried Mack, bekannt. Demnach erhält Bopfingen für den Neubau des Regenklärbeckens Blessingstrasse und eine weiter
  • 5
  • 717 Leser

Fast eine Tonne Müll gefischt

Fischereiverein Untergröningen veranstaltete Flurputzete am Kocher

Abtsgmünd-Untergröningen. Bei der diesjährigen Kocherputzete des Fischereivereins Untergröningen am 23. März  wurden wieder fast sechs Kubikmeter (0,6 Tonnen) Müll eingesammelt. 40 Vereinsmitglieder und ein Gast sammelten auf der Gewässerstrecke des Fischereivereins den über das vergangene Jahr angefallenen

weiter
  • 3
  • 490 Leser

Bergstraße ab Dienstag gesperrt

Bopfingen-Schloßberg. Die Bergstraße in Flochberg und Schloßberg (K 3300) ist ab der Einmündung Buchfeldstraße bis zur Einmündung der Beibergstraße voraussichtlich von Dienstag, 2. April, bis Freitag, 5. April, wegen der Kanalsanierung voll gesperrt, teilt das Landratsamt mit.

weiter
  • 4733 Leser

Mozarts Krönungsmesse in St. Stephanus

Kirchenmusik am Ostersonntag

Aalen-Wasseralfingen. Der Kirchenchor St. Stephanus wird den Festgottesdienst am Ostersonntag um 9 Uhr feierlich mitgestalten. Zur Aufführung kommt die „Missa in C-Dur“, KV 317 (Krönungsmesse) für Soli, Chor und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791). In dieser Messvertonung vereinigt sich höchste künstlerische

weiter
  • 341 Leser

Der Arbeitsmarkt lebt auf

In Ostwürttemberg sinkt die Quote im März unter Landesdurchschnitt – Arbeitgeber melden 938 neue Stellen
Die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg ist auf 4,2 Prozent gesunken – 0,1 Prozent weniger als im Landesdurchschnitt. 9849 Menschen waren im März arbeitslos – 1,4 Prozent mehr als vor einem Jahr. Im Bezirk Aalen und im Bezirk Bopfingen liegt die Zahl der Arbeitslosen sogar unter dem Niveau des Boomjahres 2012. weiter
  • 5
  • 715 Leser

Arbeitslosenquote sinkt weiter

Arbeitsamt: Frühjahrsbelebung trotz Wintereinbruch in Ostwürttemberg
„Die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg hat sich im März erneut leicht verbessert und liegt jetzt bei 4,2 Prozent. Im Vormonat lag sie noch bei 4,3 Prozent“, so Elmar Zillert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Aalen. weiter
  • 723 Leser

Stuttgart schließt den Fernsehturm für Besucher

OB Fritz Kuhn: Lebensgefahr, falls ein Brand ausbricht

Der Stuttgarter Fernsehturm muss aus Brandschutzgründen für Besucher sofort geschlossen werden. Das habe Oberbürgermeister Fritz Kuhn mitgeteilt, berichtet der Südwestrundfunk. «Bei einem Brand würde der Fernsehturm zu einer lebensbedrohenden Falle für die Besucher», sagte Kuhn laut SWR. Eine Evakuierung dauere

weiter
  • 3
  • 1783 Leser

Küchenbrand: zwei Frauen ins Krankenhaus

Überhitztes Fett steckt Dunstabzug und Küchenschränke an

Am Donnerstagabend gegen 19 Uhr, kam es in der Schubertstraße in Neresheim-Ohmenheim zu einem Küchenbrand. Die 63-jährige Hausbesitzerin hatte mehrere Töpfe auf einem eingeschalteten Herd vergessen und verließ die Küche, berichtet die Polizeidirektion Aalen. Das überhitzte Fett in den Töpfen geriet in Brand.

weiter
  • 5
  • 1087 Leser

BAG: Mitglieder müssen bezahlen

Ellwangen. Vergangenen Freitag hat die Mitgliederversammlung der Ellwanger BAG beschlossen, dass die Genossen ihre Geschäftsanteile voll einbezahlen müssen. Viele Mitglieder müssen nun nahezu den gesamten Betrag (2500 Euro) auf einmal aufbringen; bisher wurde die Summe sukzessive aus den Dividenden aufgefüllt.Am gestrigen Mittwoch flatterte den Mitgliedern weiter
  • 944 Leser

Chance für Knast und Justiz?

Justizangestellte und Parteigenossen diskutieren über die Zukunft der Justiz in Ellwangen
Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Ellwangen referierte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) im „Roten Ochsen“ über die grün-rote Justiz- und Rechtspolitik. Über die Zukunftschancen des Justiz-Standortes Ellwangen wurde kontrovers diskutiert. weiter
  • 683 Leser

Regionalsport (4)

Euphorie weg – Trainer weg

Fußball, Bezirksliga
Der VfB Ellenberg hat sich von seinem Trainer Reinhold Peter getrennt. Der Verein wollte die Reißleine ziehen, wie Abteilungsleiter Fabian Weiß sagt. weiter
  • 3
  • 1233 Leser

Punkteteilung im Stadion der Freundschaft

Fußball, 2. Bundesliga: Energie Cottbus und VfR Aalen trennen sich 1:1 unentschieden
Der VfR Aalen muss weiter auf den ersten Pflichtspielsieg im Jahr 2013 warten. Beim Gastspiel in der Lausitz bei Energie Cottbus erkämpfte sich der VfR zumindest aber den 20. Auswärtspunkt in dieser Saison. In einem an Höhepunkten armen Spiel waren die Gastgeber durch Michael Schulze in der 74. Minute überraschend in Führung gegangen. Aalen schlug jedoch weiter
  • 1
  • 4972 Leser

Drei Bezirksligapartien abgesagt

Sportplätze in Neresheim, Weiler und Nattheim unbespielbar

Drei über Ostern angesetzte Fußball-Bezirksligapartien sindabgesagt worden. Wegen Unbespielbarkeit der Sportplätze fallen folgende Begegnungen aus: SV Neresheim - Vfl Gerstetten, TV Weiler - SV Waldhausen, TSG Nattheim - SG Bettringen. Eine Generalabsage gibt es nicht.   

weiter
  • 5625 Leser

Überregional (91)

"Heiland" weist den Weg von Paris nach Rio

Weltmeister Spanien hat nach dem 1:0 in Frankreich wieder beste Karten für 2014 in Brasilien
Ein Tor, ein einziges Tor veränderte die Gefühlslage total: Durch das 1:0 in Frankreich ist Weltmeister Spanien, nach dem 1:1 gegen Finnland wenige Tage zuvor noch verhöhnt, klar auf Kurs für Brasilien 2014. weiter
  • 395 Leser

"Ich spiele, so lange es geht"

Mario Adorf über seine neue Filmrolle, Italien, Lebenslust und das Alter
Mit dem Wort Privatleben kann Mario Adorf wenig anfangen. Der Grandseigneur des deutschen Filmes dreht auch im Alter von 82 Jahren noch fleißig Filme über Filme. Morgen Abend ist er im ZDF zu sehen. weiter
  • 381 Leser

72-Jähriger tot in Zelle gefunden

Nach seinem lebensgefährlichen Messerangriff auf einen 48-Jährigen hat sich ein 72 Jahre alter Mann in der Nacht zum Mittwoch im Gefängnis erhängt. Der Senior saß wegen des versuchten Tötungsdelikts in Untersuchungshaft und war vor wenigen Tagen wegen seines Gesundheitszustandes ins Gefängniskrankenhaus Hohenasperg verlegt worden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 310 Leser

7200 Brücken im Land

Für den Wirtschaftsstandort ist das Straßennetz in Baden-Württemberg von herausragender Bedeutung. Gleichzeitig ist der Südwesten aber auch Transitland für den Transport von Gütern. Nach Angaben des Verkehrsministeriums gibt es rund 4370 Kilometer Straßen im Südwesten, für die der Bund zuständig ist. Dabei handelt es sich um Bundesstraßen. Die Länge weiter
  • 365 Leser

Allianz kauft in der Türkei kräftig zu

Mit der größten Übernahme seit sechs Jahren bringt sich die Allianz im türkischen Versicherungsmarkt in Führung. Weil nur wenige Menschen am Bosporus versichert sind, verspricht sich Europas Branchenprimus dort gute Wachstumschancen. Europas größter Versicherer wird mit der Übernahme der Yapi Kredi Sigorta die Nummer eins im türkischen Versicherungsmarkt. weiter
  • 491 Leser

Alternativstrom: Positive Bilanz für Deutschland

Deutschland liegt beim Ausbau der Erneuerbaren Energien im Plan. Das geht aus einer Zwischenbilanz der EU-Kommission hervor, die gestern in Brüssel vorgestellt wurde. Demnach deckten im Jahr 2010 die Ökoenergien hierzulande 11 Prozent des gesamten Energieverbrauchs und lagen deutlich über dem für 2011/2012 gesetzten Zwischenziel von 8,2 Prozent. Zwölf weiter
  • 532 Leser

Anklage gegen Polizisten

Wasserwerfer-Einsatz bei S-21-Demonstration soll geahndet werden
Der Wasserwerfer-Einsatz im Stuttgarter Schlossgarten am schwarzen Donnerstag kommt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft klagt zwei Polizisten an. weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick vom 28. März 2013

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest SC Freiburg II Idar-Oberstein2:2 (2:1) Mainz 05 II Wormatia Worms 3:3 (0:2) FC Homburg FSV Frankfurt II 1:2 (0:1) Großaspach SV Elversberg 0:2 (0:0) Eintr. Trier SV Waldhof 1:0 (0:0) Hoffenheim II TuS Koblenz 0:0 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Hoffenheim II 24/44, 2. SV Elversberg 21/44, 3. Kaiserslautern II 26/42, weiter
  • 360 Leser

Barockes Figurengewimmel

Gemälde von Jan Brueghel dem Älteren in der Alten Pinakothek
Die Welt-Landschaft als Wimmelbild: Die Alte Pinakothek in München besitzt einen einzigartigen Bestand an Gemälden des Flamen Jan Brueghel des Älteren und zeigt sie in einer großen Ausstellung. weiter
  • 320 Leser

Bieber-Fieber in München

Kanadischer Teenie-Star startet Deutschland-Tournee
Kreischalarm bei den Bieber-Fans: Teeniestar Justin Bieber (19) startet heute in München seine Deutschland-Tournee. 12 000 Besucher werden in der Olympiahalle erwartet. Bereits gestern versammelten sich junge Mädchen vor einem Münchner Luxushotel, von dem nicht einmal klar war, ob ihr Star dort wirklich absteigen sollte. In den vergangenen Wochen hatte weiter
  • 515 Leser

Carla Bruni und das Ende der Auszeit

Als Carla Bruni vor fünf Jahren den damaligen französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy heiratete, musste sie ihr geliebtes Musikerinnen-Dasein aufgeben. Seit der Abwahl ihres Mannes arbeitet die 45-Jährige mit Hochdruck am musikalischen Comeback. Bei der Verleihung des "Echo" war sie vergangene Woche Stargast in Berlin. Morgen erscheint das neue Album weiter
  • 343 Leser

Das Festprogramm: Von der Sitcom bis zum Retro-Tag

Zum 50. Geburtstag zeigt das ZDF von heute an Klassiker und feiert mit zwei Jubiläumsshows an Gründonnerstag und Karsamstag, die Maybrit Illner moderiert. Dazu haben sich viele Prominente angesagt: Udo Jürgens, Thomas Gottschalk, Hape Kerkeling, Veronica Ferres und Joachim "Blacky" Fuchsberger. Illner macht mit den Zuschauern eine Zeitreise mit Klassikern weiter
  • 449 Leser

Das Prinzip Schutzflotte

Staatsgerichtshof-Präsident Eberhard Stilz zur Verfassungsbeschwerde
Der Staatsgerichtshof entscheidet nicht mehr nur über Staatsinterna: Von kommender Woche an kann auch der Bürger selbst dort Beschwerde einlegen, wenn er seine Grundrechte verletzt sieht. weiter
  • 357 Leser

Der Preis und das Verfahren

Der undotierte Grimme-Preis ist der renommierteste Fernsehpreis in Deutschland. Er wird seit 1964 verliehen. Die Auszeichnung soll Personen und Produktionen ehren, "die für die Programmpraxis vorbildlich und modellhaft sind". Seit 1978 ist das Grimme-Institut für die Vergabe verantwortlich. Das Nominierungsverfahren ist in drei Stufen gegliedert. In weiter
  • 298 Leser

Deutlich mehr Passagiere

Die MSC Preziosa ist 2013 nicht das einzige Schiff, das vom Stapel läuft. Eine Woche vor der Taufe des Ozeanriesen brach die Aida Stella zur Jungfernfahrt auf. Im Laufe des Jahres folgen MS Europa 2, Norwegian Breakaway, Royal Princess und Le Soléal. Auf swp.de finden sich unter anderem das ganze Interview mit Kreuzfahrt-Experte Alexis Papathanassis weiter
  • 423 Leser

Diakonie-Klinik schiebt Demente in Geräteraum ab

Eine demente Patientin ist im Stuttgarter Diakonie-Klinikum für zwei Nächte in einen Geräteraum abgeschoben worden. Das Krankenhaus bestätige am Mittwoch Informationen der "Stuttgarter Nachrichten", nach denen die 91-Jährige zwischen Metallschränken, leeren Wäschebehältern und gestapelten Kartons hatte schlafen müssen. Grund dafür sei unter anderen weiter
  • 369 Leser

Drei Menschen bei Eis-Unfällen umgekommen

Innerhalb kurzer Zeit sind bei zwei Unfällen nahe Meersburg (Bodenseekreis) drei Menschen tödlich verunglückt. Aufgrund von Blitzeis hatten die Autofahrer am Dienstagabend die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren und waren mit dem Gegenverkehr kollidiert, teilte gestern ein Polizeisprecher mit. Unter den Unfalltoten war eine 35-jährige Mutter mit weiter
  • 290 Leser

Ein Treppenwitz?

Im Stuttgarter Rathaus sitzt mit Fritz Kuhn ein neuer OB, auch gibt es neue Mitarbeiter. Das hat Folgen für das Wahrzeichen der Stadt. weiter
  • 450 Leser

Eine Elf mit zwei Gesichtern

4:1 gegen Kasachstan: erst Wirbel, dann Schongang
Eine Halbzeit mit Lust und Laune kombiniert, danach das Spiel nur noch verwaltet. Die Nationalelf zeigte einmal mehr ihre zwei Gesichter. Beim 4:1 gegen Kasachstan konnte sie sich den Schlendrian erlauben. weiter
  • 286 Leser

Eine flämische Malerfamilie

Als Sohn Pieter Bruegels des Älteren (1526/30-1569) kam Jan Brueghel der Ältere (1568-1625) in Brüssel auf die Welt. Ja, wer durch die Ausstellung der Alten Pinakothek geht, muss sich schon mal am Stammbaum der flämischen Malerfamilie orientieren. Jan Brueghel d. Ä. hat noch einen Bruder namens Pieter Brueghel d. J. (1564-1637/38) und ist der Vater weiter
  • 301 Leser

Europäischer Konzern EADS startet in neue Ära

Hauptversammlung stimmt Umbauplänen zu - Frankreich und Deutschland halten jetzt weniger Anteile
Der europäische Luft- und Raumfahrtgigant EADS will schlagkräftiger werden. Frankreich und Deutschland haben weniger Einfluss. weiter
  • 473 Leser

Ex-Abgeordneter Haas gestorben

Der frühere Landtags-Alterspräsident Gustav-Adolf Haas ist tot. Der Landtag bestätigte gestern, dass der langjährige SPD-Abgeordnete aus Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) am Montag im Alter von 77 Jahren gestorben ist. Im Landtag war Haas "die Stimme des Hochschwarzwalds". Von 1992 bis 1996 und von 2001 bis 2009 vertrat er die Interessen weiter
  • 466 Leser

Freispruch im Prozess um tote Joggerin

Ehemann kann Entschädigung erwarten
Der Prozess um den Mord an der Pfullendorfer Joggerin endete gestern erwartungsgemäß mit einem Freispruch für den angeklagten Ehemann. weiter
  • 369 Leser

Förderung mit grünem Anstrich

Land will mit 56 Millionen Euro den ländlichen Raum stärken
Der demografische Wandel stellt den ländlichen Raum vor besondere Probleme. Mit einem speziellen Förderprogramm will die Regierung drohenden Abwanderungen entgegenwirken. weiter
  • 417 Leser

GEWINNQUOTEN

TOTO 2 2 1 2 2 0 1 2 0 0 0 1 0 Gewinnklasse 1 unbes., Jackpot 51 200,30 Euro Gewinnkl. 2 10 240,00 Euro Gewinnkl. 3 512,00 Euro Gewinnkl. 4 43,40 Euro 6 AUS 45 6 9 10 11 13 19 Zusatzspiel: 21 Gewinnklasse 1 5667,60 Euro Kl. 2 590,30 Euro Kl. 3 19,10 Euro Kl. 4 2,70 Euro Kl. 5 2,70 Euro Kl. 6 0,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1067 Leser

Grandiose Inszenierung, undifferenziertes Musizieren

Wagners "Siegfried" und "Götterdämmerung" in Mannheim zu brachial und nicht auf gewohntem Niveau
Zu Ende geschmiedet ist der Mannheimer Ring. Achim Freyer hat dazu Wagners Aufforderung "Kinder, schafft Neues!" ernst genommen. weiter
  • 318 Leser

Grimme-Preise für "Der Turm" und "Switch Reloaded"

Dem Grimme-Institut bleiben neue Diskussionen vorerst erspart: Die umstrittene RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" aus dem australischen Dschungel ist über den Nominierungsstatus nicht hinausgekommen. Profitieren konnten die unverfänglicheren Formate "Switch Reloaded" und "Der Tatorteiniger", die mit dem diesjährigen Grimme-Preis weiter
  • 362 Leser

Haas spätabends hellwach

Tennis-Oldie schlägt die Nummer eins Novak Djokovic
Tommy Haas hat einen der größten Siege seiner Tennis-Karriere gefeiert. Mit dem klaren Erfolg gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zeigt der 34-Jährige, dass auch im Alter mit ihm zu rechnen ist. weiter
  • 406 Leser

HINTERGRUND: Zahlen, Daten und Fakten

Mitarbeiter und Studios: Das ZDF hat nach eigenen Angaben rund 3600 feste Mitarbeiter. Sie arbeiten im Sendezentrum Mainz, im Hauptstadtstudio in Berlin sowie in 16 Studios im Inland und 15 im Ausland. Dazu kommen Büros in Istanbul, New York, Teheran und Tokio. Intendanten: In fünf Jahrzehnten standen an der Spitze des ZDF fünf Intendanten. Auf Karl weiter
  • 354 Leser

Hoch angesehener Jurist

Eberhard Stilz genießt hohes Ansehen in Politik und Justiz. Seit über zehn Jahren präsidiert Stilz dem Staatsgerichtshof. Die Amtszeit des 63-Jährigen, der Ende 2012 nach 16 Jahren als Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart in den Ruhestand ging, endet im Juli 2018. Nach der Wende war Stilz Justizstaatssekretär in Sachsen, später Abteilungsleiter weiter
  • 1023 Leser

Im Herbst 86 neue Gemeinschaftschulen

Anmeldezahlen fallen unterschiedlich aus
Gemischte Bilanz: Während die Anmeldezahlen bei den neuen Gemeinschaftschulen variieren, legen die bereits bestehenden fast alle deutlich zu. weiter
  • 357 Leser

Im September können 86 neue Schulen starten

Von den 87 neu genehmigten Gemeinschaftsschulen im Südwesten können im Schuljahr 2013/14 voraussichtlich 86 an den Start gehen. An der Wiestorschule in Überlingen (Bodenseekreis) hätten sich bisher nur acht Schüler angemeldet, so dass dort keine Klasse zustande komme, sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums. Die Schule hoffe aber darauf, dass noch weiter
  • 286 Leser

JU-Bezirkschef soll Geld veruntreut haben

Ermittlungen laufen - Rücktritt von Ämtern
Die Vorwürfe wiegen schwer: Der JU-Bezirksvorsitzende Marcel Bonnet aus Reutlingen soll 200 000 Euro unterschlagen haben. Er ist zurückgetreten. weiter
  • 376 Leser

Justizministerin will Gesetz ändern

Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) hat im Streit um die Akkreditierungen für den NSU-Prozess eine Änderung des Gerichtsverfassungsgesetzes ins Spiel gebracht. Das könne verhindern, dass künftig Gerichte in Zwangslagen kämen wie das Oberlandesgericht München, sagte sie. "Ich werde solche Vorschläge machen. Das NSU-Verfahren muss freilich nach weiter
  • 301 Leser

Kampf um die Kunden

Wie das rasante Wachstum den Kreuzfahrt-Markt verändert
Die Preziosa ist das zwölfte Flottenmitglied von MSC Kreuzfahrten - und einer von sechs Neubauten 2013 weltweit. Die Ozeanriesen werden immer größer, doch die Gewinnmargen sinken immer weiter. weiter
  • 524 Leser

Klares Lohn-Plus im Südwesten

Die Beschäftigten im Südwesten verzeichneten im vergangenen Jahr ein deutliches Lohn-Plus. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Summe der Bruttolöhne um 4,4 Prozent auf mehr als 170 Mrd. EUR, teilte gestern das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Grund sind vor allem Tariferhöhungen. Im Schnitt bekam ein Arbeitnehmer in Baden-Württemberg demnach weiter
  • 445 Leser

Klinsmann bringt Kritiker vorerst zum Schweigen

Trainer Jürgen Klinsmann hat mit der Fußball-Nationalmannschaft der USA im Kampf um ein Ticket für die WM 2014 in Brasilien beim Erzrivalen Mexiko einen wichtigen Punkt ergattert. Die USA kamen im Azteken-Stadion in Mexiko-Stadt ohne den am Fuß verletzten Jermaine Jones vom Bundesligisten Schalke 04 zu einem 0:0. Im Rahmen einer WM-Qualifikation holten weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · WASSERWERFER: Politische Dimension

Auch Ordnungshüter, das zeigt die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen zwei Polizeibeamte, stehen nicht außerhalb von Recht und Ordnung, zumindest nicht in Baden-Württemberg. Die Regeln für den Einsatz von Wasserwerfern besagen unmissverständlich, dass nicht mit scharfem Wasserstrahl auf Demonstranten geschossen werden darf und schon gar nicht auf die weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Bitteres Gezerre

Ägypten geht den Nil herunter. Dem politischen Patt wird wohl in absehbarer Zeit der ökonomische Zusammenbruch folgen. Das Land hat alle wirtschaftlichen Reserven aufgebraucht. Die große Mehrheit seiner Bewohner hat finanziell und emotional nichts mehr zuzusetzen. Dabei wäre die Verschiebung der Parlamentswahl auf Ende 2013 nicht nötig gewesen, wenn weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR: EADS ist nicht normal

EADS wird endlich ein normales Unternehmen. Das ist von Chef Tom Enders immer wieder zu hören. Auf den ersten Blick sieht es auch danach aus: Deutschland, Frankreich und Spanien senken ihren gemeinsamen Stimmanteil auf unter 30 Prozent. Die Staaten haben kein Vorschlagsrecht mehr für den Verwaltungsrat und können bei Zukäufen und Strategien nicht mehr weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR: Indizien lösten sich in Luft auf

Der Mordprozess von Pfullendorf endete mit Freispruch: Ein wahrlich seltener Fall. Im Normalfall bestätigen sich bei Kapitalverbrechen in der Verhandlung die Vorwürfe gegen den Angeklagten, und er landet hinter Gittern, oft lebenslang. Im Verfahren um den Tod der Joggerin von Pfullendorf lösten sich jedoch alle Annahmen der Polizei in Luft auf. Das weiter
  • 270 Leser

Lehrer lernen mehr über Auschwitz

Lehrer und Lehramtsanwärter können zukünftig in ihren Unterrichtsstunden besser mit den Themen Nationalsozialismus und Holocaust umgehen. Dafür sorgt das Freiburger Maximilian-Kolbe-Werk. Es lädt erstmals Pädagogen zum internationalen Seminar "Auschwitz im Unterricht" ein. Vom 2. bis zum 6. April treffen sich 20 Frauen und Männer aus Deutschland, Polen, weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL · LUFTFAHRT: Zersplitterte Interessen

Manchmal ist eine Lösung ganz einfach. "Wir haben jetzt zwei Möglichkeiten", soll sich ein Pilot in Irland an seine Passagiere gerichtet haben. "Entweder wir steigen wegen des Streiks des Bodenpersonals alle wieder aus - oder wir schieben." Natürlich hätten sich die Passagiere entschieden, selbst Hand anzulegen. Das Flugzeug sei von Hand gemeinsam so weiter
  • 324 Leser

Los ging es in "Telesibirsk"

Seit 1. April 1963 auf Sendung - Damals noch ein unwichtiges Medium
Mit der Musikshow "Berlin Melodie" fing alles an: Vor 50 Jahren nahm das ZDF den Sende- betrieb auf. Und ist heute weit mehr als "Wetten, dass. . ?", "Traumschiff" und Stammsender der Mainzelmännchen. weiter
  • 347 Leser

Mainzelmänner: Werbetrenner mit Witz und Charme

Sie heißen Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen und sind seit den Anfängen des ZDF dabei. Den Mainzelmännchen ist es zu verdanken, dass jedes Kind weiß, wo das Zweite Deutsche Fernsehen seinen Sitz hat. weiter
  • 371 Leser

Maschinenbauer verbuchen weniger Aufträge

Der deutsche Maschinenbau steht auf der Stelle. Der Aufschwung bleibt bisher aus. Im Februar stagnierten die Auftragseingänge in der Schlüsselindustrie auf Vorjahresniveau, teilte der Branchenverband VDMA mit. Das Inlandsgeschäft stieg dank eines Großauftrags um 2 Prozent, die Order aus dem Ausland lagen um 1 Prozent unter dem Vorjahresniveau. "Das weiter
  • 468 Leser

Mehr Rechte für Bürger

Als "einfach zeitgemäß" bewertet der Präsident des Staatsgerichtshofs, Eberhard Stilz, im Interview mit der SÜDWEST PRESSE die Einführung der Landesverfassungsbeschwerde. Indem ab nächste Woche auch jeder Bürger die Verletzung seiner Grundrechte vor dem Staatsgerichtshof geltend machen kann, werde demonstriert, "der Bürger und nicht der Staat steht weiter
  • 307 Leser

Mit Rumpftruppe holt Göppingen beide Zähler

Mit einer Rumpftruppe setzte Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen gestern Abend seine Erfolgsserie fort. Den neunten Sieg in Folge fuhr die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Velimir Petkovic bei TuS N-Lübbecke mit 34:24 (15:12) überraschend deutlich ein, nachdem sich vor dem Anpfiff mit Pavel Horak, Zarko Markovic, Dragos Oprea und Momir weiter
  • 304 Leser

MITTWOCH-LOTTO

13. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 2 3 13 21 38 Zusatzzahl7 Superzahl9 SPIEL 77 2 4 4 2 2 1 2 SUPER 6 6 5 4 1 6 5 ohne Gewähr weiter
  • 1165 Leser

NA SOWAS. . . vom 28. März 2013

Zwei deutsche Insektenforscher entdeckten in Papua-Neuguinea hunderte von Rüsselkäfer-Arten. Um zumindest einen Teil davon so schnell wie möglich zu benennen und dadurch bekannt zu machen, griffen sie kurzerhand zum Telefonbuch. So heißt nun etwa einer der 101 frisch getauften Käfer "Trigonopterus moreaorum" - nach dem Familiennamen Morea, der in Papua-Neuguinea weiter
  • 321 Leser

Neustart nach teuren Querelen

Expertin soll Verbraucherzentrale wieder auf Vordermann bringen
Mit roten Zahlen und internem Zwist hat die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in den Vorjahren Schlagzeilen gemacht. Eine bundesweit anerkannte Expertin soll den Verein in eine bessere Zukunft führen. weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 28. März 2013

Schweres Beben in Taiwan Bei einem schweren Erdbeben in Taiwan ist gestern eine Frau getötet worden, mehr als 80 Menschen wurden verletzt. Wie das taiwanische Wetteramt mitteilte, hatte der Erdstoß eine Stärke von 6,1 und war in dem gesamten Inselstaat spürbar. In der Hauptstadt Taipeh schwankten Gebäude, der U-Bahnverkehr wurde vorübergehend unterbrochen. weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 28. März 2013

Die Kirche bleibt im Dorf Seit August läuft in einigen Kinos im Land ununterbrochen die schwäbische Filmkomödie "Die Kirche bleibt im Dorf". Heute startet die Vorgeschichte dazu, "Die Kirche bleibt im Dorf - Die Serie", zunächst mit drei aneinandergehängten Previews der TV-Produktion in Lichtspielhäusern zwischen Albstadt und Ulm, Gaildorf und Konstanz. weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 28. März 2013

Ehelosigkeit kein Dogma Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Jean-Claude Perisset, hat Bewegung der katholischen Kirche beim Zölibat angedeutet. "Die Ehelosigkeit ist kein Dogma, sondern eine Tradition der römisch-katholischen Kirche", sagte der Botschafter des Vatikans in Deutschland der "Mittelbayrischen Zeitung". Adenauer-Enkel zur weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 28. März 2013

VfB an Schwaab dran Fußball: - Bundesligist VfB Stuttgart bastelt an seinem Kader für die neue Saison. Einem Bericht der Stuttgarter Nachrichten zufolge wird Daniel Schwaab im Sommer von Bayer Leverkusen an den Neckar wechseln. Außerdem soll der VfB weiter Interesse an Stürmer Pierre-Michel Lasogga von Zweitligist Hertha BSC haben. Streich erhält Trainerpreis weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 28. März 2013

Teure Probefahrt Pleidelsheim - Bei einer Probefahrt mit einem Oldtimer hat ein Angestellter einer Werkstatt bei Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) einen Sachschaden von rund 650 000 Euro verursacht. Der 26-Jährige kam nach Angaben der Polizei wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve von der Straße ab. Der wertvolle Oldtimer - ein Wagen des Modells weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 28. März 2013

Erinnern an Schlecker-Aus Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hat gestern - genau ein Jahr nach dem Scheitern einer Transfergesellschaft für die Beschäftigten der insolventen Drogeriekette Schlecker - ein bitteres Fazit gezogen: Von den 23 500 Frauen und Männern, die durch die Insolvenz ihren Job verloren haben, sind laut Bundesagentur weiter
  • 494 Leser

Nächstes WM-Qualifikationsspiel erst im September

In der WM-Qualifikation hat die Nationalelf nun eine Pause. Nach den beiden Spielen binnen fünf Tagen gegen Kasachstan geht es für die DFB-Auswahl erst am 6. September weiter. Da erwartet Deutschland in München Österreich. Die weiteren Spiele: 10. September in Torshavn gegen Färöer, 11. Oktober in Köln gegen Irland und 15. Oktober in Stockholm gegen weiter
  • 349 Leser

PROGRAMM vom 28. März 2013

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: VfB Stuttgart - Dortmund, SC Freiburg - Mgladbach, Schalke - Hoffenheim, Mainz - Bremen, Augsburg - Hannover, Düsseldorf - Leverkusen (alle 15.30), FC Bayern - Hamburger SV (18.30). - Sonntag: Wolfsburg - Nürnberg (15.30), Fürth - Eintr. Frankfurt (17.30). 2. Bundesliga - Donnerstag: Cottbus - VfR Aalen, Aue - 1860 München weiter
  • 376 Leser

Regierung mahnt Richter

Integrationsbeauftragte: NSU-Prozess ist besonderes Verfahren
Der Druck auf das Oberlandesgericht in München wächst: Nun fordert die Bundesregierung eine Lösung im Streit um Presseplätze. Ziel ist, dass türkische Medien beim NSU-Prozess zugegen sein können. weiter
  • 347 Leser

Rekordflug ins All steht bevor

Neue Besatzung soll in sechs Stunden zur ISS fliegen
Auf dem Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan bereitet sich die neue Besatzung für die Internationale Raumstation ISS auf einen Rekordflug ins All vor. Statt bislang etwa 48 Stunden sollen die Russen Pawel Winogradow und Alexander Missurkin sowie der US-Amerikaner Chris Cassidy in der Nacht zum Freitag nur knapp sechs Stunden unterwegs sein. Russland weiter
  • 296 Leser

So groß wie 120 Hühnereier

Nein, das ist kein zu groß geratenes Osterei. Das komplett erhaltene und teils versteinerte Ei eines Elefantenvogels kommt bei Christie"s in London unter den Hammer. Die Versteigerung am 24. April soll bis zu 35 500 Euro bringen. Die straußenähnlichen, längst ausgestorbenen Elefantenvögel lebten einst in Madagaskar. Foto: dpa weiter
  • 812 Leser

Sorgenkind Italien

Politischer Stillstand verdirbt den Anlegern die Laune
Die Sorgen um Italiens politische Zukunft haben den deutschen Aktienmarkt gestern belastet. Allerdings konnte der deutsche Leitindex Dax seine Verluste bis zum Handelsschluss etwas eindämmen. Unbehagen verursachte die Nachricht, dass der Spitzenkandidat des italienischen Mitte-Links-Bündnisses, Pier Luigi Bersani, bei seiner Suche nach einer Regierungsmehrheit weiter
  • 483 Leser

STICHWORT · KARTAGE: Wehklage, Buße und Gedenken

Mit Gründonnerstag beginnen die österlichen Tage, an denen die Kirche des Leidens und Sterbens Jesu gedenkt. Am Gründonnerstag wird weltweit des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern gedacht. Der Tag der Freude und Trauer symbolisiert die Vereinigung von Christus mit den Gläubigen. Der Name Gründonnerstag geht auf das mitteldeutsche Wort "greinen" weiter
  • 290 Leser

Studie: Krise hat fatale Folgen für Gesundheit

Die Wirtschaftskrise in Europa hat einer neuen Studie zufolge schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit von Menschen. Besonders betroffen seien Länder wie Griechenland, Spanien oder Portugal, wo im Zuge der Krise die Ausgaben für den Gesundheitssektor stark gekürzt wurden, heißt es in einer in der britischen Fachzeitschrift "Lancet" veröffentlichten weiter
  • 340 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Snooker, Main Tour in Peking Achtelfinale, Viertelfinale Do./Fr., ab 8.30 Fußball, Champions League, Frauen Viertelfinal-Rückspiel Rossijanka - Wolfsburg Do., ab 16.30 SPORT 1 Fußball, 2. Bundesliga 27. Spieltag Do., ab 22.30 Darts, Premier League 8. Abend Do., ab 21.15 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 354 Leser

Uli Hoeneß kritisiert Basketball-Bundesliga

TV-Vertrag und Prämienregelung im Fokus
Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, hat die Basketball-Bundesliga und deren Geschäftsführer Jan Pommer verbal abgewatscht. weiter
  • 390 Leser

Ullrich zur dunklen Radsport-Ära: "Habe Teil dazu beigetragen"

Der ehemalige Tour-de-France-Sieger bleibt vage und will weiterhin keine Doping-Beichte ablegen
Vage Andeutungen, aber keine Doping-Beichte - auch nach der Geständniswelle im Radsport kommt für Jan Ullrich eine umfassende Aussage über seine zweifelhafte Vergangenheit nicht infrage. "Jeder kann sich selber ein Bild machen, was in der Vergangenheit im Radsport passiert ist und auch ich habe meinen Teil dazu beigetragen", schrieb Ullrich in seinem weiter
  • 282 Leser

Viele Straßen sind marode

Grün-Rot will sanieren statt neu bauen - Schlechteste Abschnitte zuerst
Tiefe Löcher in den Straßen, Schäden an den Brücken - die Straßen im Südwesten sind mangels Sanierung deutlich schlechter geworden. Verkehrsminister Hermann setzt jetzt auf Erhalt statt Neubau. weiter
  • 362 Leser

Von Fettnapf zu Fettnapf

Der neue Eurogruppen-Chef Dijsselbloem verpatzt sein Debüt
Ob unbedachte Äußerungen oder sein rüder Verhandlungsstil in der Zypernkrise - dem neuen Chef der Eurogruppe Jeroen Dijsselbloem unterlaufen seit seinem Amtsantritt ein Fehler nach dem anderen. weiter
  • 415 Leser

Vorwurf gegen JU-Bezirkschef

Bonnet soll 200 000 Euro unterschlagen haben
Der Bezirksvorsitzende der Jungen Union Württemberg-Hohenzollern, Marcel Bonnet, ist wie gestern bekannt wurde, am Samstag von seinen politischen Ämtern zurückgetreten. Gegen den 31-Jährigen werden schwere berufliche Vorwürfe erhoben. Als Leiter einer Reutlinger Sparkassen-Filiale soll er rund 200 000 Euro unterschlagen haben. Ihm ist bereits gekündigt weiter
  • 354 Leser

Weg frei für Sanierung von Opel

Der Sanierungsplan von General Motors für den angeschlagenen Autobauer Opel kann umgesetzt werden. Nun hat auch die IG Metall zugestimmt. weiter
  • 556 Leser

Weiße Flotte startet in die Saison

Der Schnee muss runter von der Schiffsglocke der "München" im Konstanzer Hafen: Morgen, Karfreitag, heißt es Leinen los bei den 31 Motorschiffen und drei Fähren der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und den Rhein. Und irgendwann wird auch die Sonne wieder rauskommen. Foto: dpa weiter
  • 1168 Leser

Wem das Wählen schwer fällt

Analphabeten sollen künftig über den Bundestag mitentscheiden
Für den 22. September kommt die Initiative zu spät. Aber bis zur übernächsten Bundestagswahl sollen für Analphabeten und Behinderte neue Möglichkeiten der Stimmabgabe gefunden werden. weiter
  • 323 Leser

Wer das Pferd führt

Maschinenbauer Felss setzt auf ein ganz besonderes Managertraining
Gute Führungskräfte sind gut fürs Geschäft. Das weiß auch Christine Kienhöfer, die Chefin des Maschinenbauers Felss. Deshalb setzt sie auf ein spezielles Training für ihre Manager. Die üben mit Vierbeinern. weiter
  • 531 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Serbien - Schottland 2:0 (0:0) Tore: 1:0, 2:0 Djuricic (59., 65.). Wales - Kroatien 1:2 (1:0) Tore: 1:0 Bale (21./Foulelfmeter), 1:1 Lovren (77.), 1:2 Eduardo (87.). Belgien - Mazedonien 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Hazard (63.). 1. Belgien 6 5 1 0 11:1 16 2. Kroatien 6 5 1 0 10:3 16 3. Serbien 6 2 1 3 8:7 7 4. Wales 6 2 0 4 6:14 6 5. Mazedonien 6 1 weiter
  • 259 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Stagnation in Frankreich Frankreich muss erneut schlechte Zahlen verkraften. Die zweitgrößte Wirtschaftsnation im Euro-Raum verzeichnete im vierten Quartal 2012 ein Minus beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) zum Vorquartal von 0,3 Prozent. Im gesamten Jahr stagnierte die französische Wirtschaft. Im Vorjahr waren es noch ein Wirtschaftswachstum von 1,7 Prozent. weiter
  • 572 Leser

Zum Unternehmen

Die Felss-Gruppe (Königsbach-Stein/Enzkreis) stellt für die Autoindustrie und andere Branchen Maschinen zur Metallbearbeitung sowie Komponenten her. Sie setzte 2011 mit ihren 500 Mitarbeitern (davon 290 in Deutschland) 96 Mio. Euro um. Griseldis Ellis stammt aus den USA. Dort hat sie unter anderem transpersonale Psychologie studiert. Seit 1991 hat sie weiter
  • 424 Leser

Zur Person vom 28. März 2013

Mario Adorf wurde 1930 als uneheliches Kind in Zürich geboren. Sein Vater ist Italiener, seine Mutter stammt aus der Eifel. Der Schauspieler ist seit 1985 in zweiter Ehe verheiratet. Adorf spielte viele Schurkenrollen im Film und auf der Bühne, hat aber auch komödiantisches Talent. weiter
  • 1315 Leser

Zuschauerschnitt bei 60 Jahren

Intendant Bellut will das Angebot des Senders für Jüngere ausbauen
Ist das ZDF-Programm zu alt? Der Intendant weist den Vorwurf zurück. Dennoch sei es wichtig, die beliebte Champions League zu behalten. weiter
  • 361 Leser

Zypern-Krise lässt deutsche Verbraucher kalt

Konsumklima-Index verharrt auf hohem Niveau - Ausschlaggebend ist der Arbeitsmarkt
Die Zypern-Krise könnte dafür sorgen, dass hierzulande verunsicherte Sparer ihr Geld lieber ausgeben statt es zu bunkern. Doch entscheidend für das Konsumverhalten sind die Rahmenbedingungen im Inland. weiter
  • 461 Leser

Zyprer kommen nur eingeschränkt an ihr Geld

Die zyprischen Banken sollen heute nach mehr als zehn Tagen Schließung wieder öffnen. Zwischen 12 und 18 Uhr könnten die Kunden Geld vom Konto abheben - allerdings mit gravierenden Einschränkungen. Das teilten gestern Abend die Zentralbank Zyperns und das Finanzministerium mit. Pro Person und Konto sollen die Zyprer maximal 300 Euro pro Tag abheben weiter
  • 326 Leser

Ägypten droht der ökonomische Kollaps

Regierung übt sich im Schönreden - Parlamentswahl wahrscheinlich im Oktober
Stromausfälle, kein Sprit, keine Devisen, kaum Touristen: Ägypten steuert wirtschaftlich auf den Abgrund zu. Auch politisch bleibt das Land blockiert. Erst zum Jahreswechsel soll es ein neues Parlament geben. weiter
  • 331 Leser

Ägypten: Wahl erst im Herbst

Mursi rechnet mit neuem Parlament bis Ende des Jahres
Ägyptens Präsident Mohammed Mursi rechnet damit, dass die Parlamentswahl im Oktober stattfindet und sich die Volksvertretung bis Ende des Jahres konstituiert. Laut Nachrichtenagentur Mena äußerte er sich entsprechend beim Gipfel der Arabischen Liga in Doha. Das Kairoer Verwaltungsgericht hatte den Termin für die Wahl ab Ende April gekippt und eine Überprüfung weiter
  • 352 Leser

Leserbeiträge (2)

Einladung zur Mitgliederversammlung 2013

Liebe Mitglieder, liebe Übungsleiter, liebe Abteilungsleiter der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899 e.V.,

zu der am 10.04.2013 um 19:30 Uhr in unserer TSG-Halle stattfindenden ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir Sie recht herzlich ein.

Tagesordnung:

Eröffnung und Begrüßung Totenehrung Bericht des 1. Vorsitzenden Bericht weiter
  • 4
  • 3296 Leser

44. Internationale Wandertage in Eigenzell

Am 22/23.6 2013 finden in Eigenzell die 44. internationalen Wandertage statt.Auf teilweise Gehwegen aber hauptsächlich Wald und Feldwegen rund um Eigenzell und den Schönenberg können sich Wanderer auf 6-12-und 20 Kilometer in der freien Natur bewegen und sich an den Kontroll/Verpflegungsstationen bei einem kleinen Imbiss erholen.

Die

weiter
  • 3956 Leser