Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. März 2013

anzeigen

Regional (90)

Eier versteckt

Schwäbische KinderPost erscheint mit diesen Themen
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien bringt seit November 2012 jeden Samstag die Schwäbische KinderPost heraus: die erste Kinderzeitung für den Ostalbkreis. Darin werden die Nachrichten der Woche kindgerecht erklärt. weiter
  • 284 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Ostern

Schokohase, Osternest, Osterhase – dies kommt den meisten wohl als erster Gedanke, wenn sie „Ostern“ hören. Aber Ostern hat einen tieferen Sinn. Ostern ist das älteste und zugleich das höchste Fest im Kirchenjahr. Die GT fragte Passanten: Ist Ostern für Sie wichtig? Wie feiern Sie Ostern? Gibt es Geschenke? Besuchen weiter

Wasserspender fürs Wohlbefinden

PH-Studie: Baustein für Gesundheitsförderung
Der Konsum von gezuckerten und koffeinhaltigen Getränken sinkt deutlich, wenn an der Arbeits-, Studien- oder Ausbildungsstätte kostenlos aufbereitetes Trinkwasser angeboten wird. Dies ergab eine wissenschaftliche Evaluation des Nutzungsverhaltens des Trinkwasserspenders an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 467 Leser

Nutzungszeiten überwachen

Schwäbisch Gmünd. Einem Anwohner des Kimpolunger Platzes ist von Bürgermeister Bläse unterstellt worden, er habe die Stadt verklagt wegen der Verhältnisse auf dem dortigen Spielplatz und der Grünanlage, um die Kinder und Familien von dem Platz zu verdrängen. Der Mann legt nun Wert auf die Feststellung, dass er mit seiner Klage nur erreichen wolle, dass weiter
  • 4
  • 548 Leser
Im Blick: Eintrittspreise zur Landesgartenschau

Gut gelöst

Das Thema wird manchen, vielleicht auch vielen, unangenehm sein, aber es musste kommen: Was kostet der Eintritt in die Gmünder Landesgartenschau? Fasziniert beobachten die Bürger seit Jahren den Stadtumbau und nun auch die Gestaltungsarbeiten bei Wetzgau. Dass sie das Ergebnis dieser Arbeiten im Sommer 2014 nur gegen Eintritt werden sehen können, war weiter
  • 3
  • 500 Leser
GUTEN MORGEN

Der Präsident

Bislang ist es nur ein Gerücht, weitergegeben quasi hinter vorgehaltener Hand: „Er kann es“, habe ein Bundeskanzler außer Diensten bereits gesagt. Denn jener wisse, dass der Neckar ein Fluss in Stuttgart ist. Dass die Bayern pfui sind. Und Hansi Müller ein ganz Großer war. Und erst die Förster-Buben. Und der Karle. Alle maßgeblichen Vereinsgranden weiter
  • 1413 Leser

Ein Käfer gewinnt Rennen um die meisten Klicks

Winfried Mundt aus Bopfingen gewinnt beim AutoPOST-Gewinnspiel eine Fahrt mit dem Porsche 911 GT 3 auf dem Hockenheimring
Unser Gewinnspiel unter dem Motto „Mein erstes eigenes Auto“ ist beendet. Eine Woche lang konnten die Facebook-Nutzer auf der Fanseite der Gmünder Tagespost unter 15 Teilnehmern durch einen Like-Klick für das beste Bild abstimmen. Die meisten Stimmen hat der Bopfinger Winfried Mundt für das Foto von seinem VW Käfer bekommen. Damit gehen weiter

Serie im Kundenmagazin, Ausstellung im Juni

Zur 100-jährigen Geschichte der Stromversorgung in Aalen wird eine Ausstellung konzipiert, die am 27. Juni mit einem Festakt im Aalener Rathaus eröffnet wird.Die Entstehungsgeschichte der Stromversorgung in Aalen wird in den kommenden Ausgaben des Kundenmagazins „Dialog“ in einer Serie dargestellt. Die Dokumentation ist in Zusammenarbeit weiter
  • 306 Leser

DEKRA übernimmt Fachpersonal Kaiser

Das vermittlungsorientierte Personaldienstleistungsunternehmen „DEKRA Arbeit Gruppe“, ein Tochterunternehmen der DEKRA SE, baut sein deutschlandweites Geschäftsstellennetzwerk weiter aus und übernimmt die Firma Fachpersonal Kaiser mit Standorten in Albstadt, Göppingen, Nagold, Nürnberg, Reutlingen und Stuttgart und auch den Standort Aalen. „Die Philosophie weiter
  • 1007 Leser

Polizeibericht

Busfahrer passt nicht aufAalen-Ebnat. Der Fahrer eines Linienbusses, der am Donnerstag gegen 10.25 Uhr auf der Ringstraße unterwegs war, hat an der Kreuzung zur Bonhoefferstraße die Vorfahrt eines Autofahrers missachtet. Durch die Kollision wurden die Airbags im Auto ausgelöst. Der Fahrer erlitt ein Knalltrauma wurde ins Ostalbklinikum Aalen gebracht. weiter
  • 5
  • 562 Leser
GEISTLICHES WORT

Zu Ostern

Kurz waren letzte Woche Krokusse und Schneeglöckchen im Dekanatsgarten zu sehen, farbenfrohe Vorboten des Frühlings. Jetzt sind sie wieder zugedeckt von dichtem Weiß. Wie lange noch?! Das fragen viele Menschen und hoffen, dass endlich die Natur ihre Lebenskraft wieder sichtbar entfaltet.Die Sehnsucht nach Leben gehört auch ganz wesentlich zu unserem weiter
  • 553 Leser

Eier versteckt

Schwäbische KinderPost erscheint mit diesen Themen
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien bringt seit November jeden Samstag die Schwäbische KinderPost heraus: die erste Kinderzeitung für den Ostalbkreis. Darin werden die Nachrichten der Woche kindgerecht erklärt. weiter
  • 330 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 30. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDAnna Kuhn. Osterlängstraße 4, Lindach, zum 88. GeburtstagOlga Horn, Oderstraße 39, Bettringen, zum 88. GeburtstagJohann Baier, Pfennigmühle 8, zum 87. GeburtstagAnna Hogh, Jörg-Ratgeb-Weg 22, zum 81. GeburtstagGünter Grießer, Egerländer Straße 4, Herlikofen, zum 78. GeburtstagGertrud Müller, Bargauer Straße 5, Zimmern, weiter
  • 393 Leser

Aus der Not hartgekocht

Wie kam es zum Osterei? Und was hat der Hase an Ostern zu suchen?
Viele Brauchtürmer und Mythen ranken sich rund um das Osterfest und die damit verbundenen kirchlichen und weltlichen Symbole. Dabei haben Hase und Ei genau genommen keinen christlichen Ursprung. Sondern sind wohl von der Kirche gedeutet worden. weiter
  • 498 Leser

Dem Neuen entgegen

KinoZeitung zeigt „Nachtzug nach Lissabon“
Ein großer Roman, eine große Verfilmung: Die KinoZeitung, eine Reihe der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters, zeigt in ihrer nächsten Ausgabe den „Nachtzug nach Lissabon“. Und weil’s bei der KinoZeitung immer etwas Besonderes gibt, können die Gäste fünf von der Buchhandlung Stiegele zur Verfügung gestellte Bücher des „Nachtzugs“ weiter
  • 464 Leser

„Begleitung im Andersland“

Lorch Unter dem Titel „Begleitung im Andersland“ bieten die Barmer-GEK und „Wörheide – Konzepte rund ums Alter(n)“ mit dem Seniorenzentrum Lorch eine Schulungsreihe für Angehörige von Demenzkranken an. Unter Leitung von Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres Dozententeams gibt es Informationen zum Verlauf der Demenz, weiter
  • 457 Leser

Sonnige Zeiten

Osterlicher Schmuck in Waldstetten
Auch in diesem Jahr haben viele fleißige und zupackende Helferinnen und Helfer rechtzeitig zum Waldstetter Frühling wunderschöne Osterbrunnen in Waldstetten am Graneggle und in Wißgoldingen an der Pfarrkirche gestaltet. weiter
  • 481 Leser

Vogelkundliche Wanderung

Waldstetten. Eine vogelkundliche Wanderung bietet die Waldstetter Albvereinsortsgruppe am Sonntag, 7. April, an. Treffpunkt ist um 7 Uhr vor der evangelischen Kirche, um gemeinsam die Natur zu genießen. Die Wanderung führt über die Richard-Wagner-Straße und den Friedhof zur Hummelshalde. Weiter geht es zum Fernsehumsetzer und über die Herzenklinge zurück. weiter
  • 335 Leser

Sozial engagierte Kulturträger

Neuwahlen und Ehrungen bei der Mitgliederversammlung der Alfdorfer Landfrauen
Die Ehrung treuer Mitglieder, Rück- und Ausblicke gab es bei der Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins Alfdorf, zu der Vorsitzende Gudrun Carbon-Segan eine stattliche Anzahl an Mitgliedern begrüßte. weiter
  • 440 Leser

Kurz und bündig

Tanz in den Frühling Die Landfrauen Härtsfeld laden am Ostermontag, 1. April, um 19.30 Uhr zum „Tanz in den Frühling“ in die Turn- und Festhalle Dorfmerkingen ein. Für die passende Musik sorgt die Kapelle Schorsch und Mario.Vortrag über Diabetes mellitus Dr. Hans Brennenstuhl hält am Donnerstag, 4. April, im Härtsfeldhof in Elchingen einen weiter
  • 510 Leser

Kurz und bündig

Bürgermeister stellt Kleindenkmale vor Beim Seniorennachmittag am Donnerstag, 4. April, um 14 Uhr im Gasthaus „Alte Post“ in Hülen stellt Bürgermeister Kowarsch Kleindenkmale vor, die im Rahmen einer landesweiten Aktion von Schwäbischem Heimatbund und Landesdenkmalamt dokumentiert worden sind.Doppelkonzert beginnt früher Die Lauchheimer weiter
  • 581 Leser
FRAGE DER WOCHE

Ostern ohne Party und Tanz?

Ein verlängertes Wochenende steht bevor, doch es herrscht strenges Tanzverbot. Partystimmung und laute Musik sind an Karfreitag und Karsamstag tabu, öffentliches Tanzen ist also nicht erlaubt. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt:Finden Sie das Tanzverbot noch zeitgemäß? Sarah Fuchs weiter
  • 2
  • 3792 Leser
WIR GRATULIEREN
Am KarsamstagBopfingen-Schloßberg. Anni Stahl, Buchfeldstr. 49, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Harri Preis, Ostalbstr. 91, zum 79. Geburtstag.Oberkochen. Hugo Neuhäuser, Dreißentalstr. 48, zum 78. Geburtstag.Westhausen. Herbert Görgl, Dalkinger 18, zum 73. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. HelmutSchlosser, Kapfenburgstr. 6, zum 72. Geburtstag. weiter
  • 415 Leser

Spatenstich für Seniorenzentrum

Es wird ein Geschenk zum 900-jährigen Bestehen von Neuler. Und so strahlten mit der Sonne am Donnerstag zum ersten Spatenstich des Seniorenzentrums Bürgermeister Manfred Fischer und alle Festgäste. DRK-Kreisverband und Gemeinde bauen zusammen ein modellhaftes Seniorenzentrum mit 28 Plätzen, die Gemeinde spendiert eine Begegnungsstätte dazu. Bewusst weiter
  • 3
  • 626 Leser

Osterkostüm ist Premiere

Landfrauen bemalen an fünf Abenden 300 Eier für den ersten Unterkirnecker Osterbrunnen
Premiere in Unterkirneck: Mit Liebe zum Detail haben 20 Landfrauen von Kirneck 300 Eier bemalt und den Brunnen in Unterkirneck damit geschmückt – pünktlich zu Ostern. weiter
  • 751 Leser

Antrittsbesuch im Rathaus

Ellwangen. Seit dem 1. März leitet Christian Schwarz das Baureferat Ost des Regierungspräsidiums in Ellwangen, am Donnerstag war er nun erstmals zu Gast bei Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek. Hilsenbek brachte seine Freude über die zukünftige Zusammenarbeit mit dem 1963 in Immenstadt geborenen Bauingenieur zum Ausdruck und erinnerte an die weiter
  • 595 Leser

2012 ein gutes Jahr für die Reiter

Ellwangen. In der Jahreshauptversammlung der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg blickten die Mitglieder auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück.Veranstaltungen wie das Maifest oder das erstmalig auf dem neuen Reitplatz durchgeführte Jugendreit- und Springturnier bis zur Klasse L fanden regen Zuspruch. Der Württembergische Sportbund verlieh in diesem Rahmen weiter
  • 500 Leser

Kurz und bündig

Turnverein spielt Theater Die Theatergruppe des TV Neuler spielt am Samstag, 13. und 20. April, jeweils um 20 Uhr in der TV-Halle die Komödie „Emil für Dich“. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in der VR-Bank-Filiale in Neuler.100 Jahre Küchengeschichte Ein Tip auch für das Osterwochenende: Die Sammlerin und Heimatdichterin Theresia weiter
  • 316 Leser

Archäologen finden weitere Fundamente

Seit rund zwei Wochen laufen die Ausgrabungen auf dem Ellwanger Marktplatz. Wie wir bereits berichteten, wurden dort bereits kurz nach Grabungsbeginn Fundamente der ehemaligen Magdalenenkapelle freigelegt. Zwischenzeitlich wurde, wie Grabungsleiter Rainer Weiß gegenüber OB Karl Hilsenbek und Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger (von links) erklärte, weiter
  • 5
  • 1097 Leser

Jesus hat kein Lampenfieber

Karfreitag-Prozession der katholisch-italienischen Gemeinde am Hohenrechberg
Nackt, nur mit einem Tuch um die Hüften wird der Mann am Kreuz festgebunden. Noch liegt es am Boden. Eine Frau schlägt die Trommel, die zuschauende Menge schweigt. Dann ist es soweit: Auf ein Zeichen stemmen die Soldaten das Kreuz hoch. Zum elften Mal hat die katholisch-italienische Gemeinde San Giovanni Bosco am Karfreitag den Kreuzweg von Jesus am weiter

Kurz und bündig

Bergstraße gesperrt Die Bergstraße in Flochberg und Schloßberg (K 3300) ist ab der Einmündung Buchfeldstraße bis zur Einmündung der Beibergstraße voraussichtlich von Dienstag, 2. April, bis Freitag, 5. April, wegen der Kanalsanierung voll gesperrt, teilt das Landratsamt mit. weiter
  • 4099 Leser

Kurz und bündig

Vorlesestunde in Ellwanger Bibliothek Am Dienstag, 2. April, findet eine Vorlesestunde für Kinder ab 3 Jahren mit Kirchenmaus Tilda Apfelkern statt, aber nicht wie in der „Wochenpost“ irrtümlich angekündigt in der Stadtbibliothek Aalen, sondern um 15.30 Uhr im 2. OG der Bibliothek in Ellwangen.Anmeldung der Schulanfänger Am Mittwoch, 17. weiter
  • 478 Leser

Wechsel an Spitze des Liederkranzes

Bopfingen-Trochtelfingen. Über zahlreich erschienene Mitglieder freute sich Vorsitzender Friedrich Ziegler bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Trochtelfingen. Friedrich Widmayer wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt.Nachdem Ziegler einen Rückblick über die Aktivitäten des abgelaufenen Vereinsjahres gegeben hatte, berichtete Schriftführerin Barbara weiter
  • 5
  • 646 Leser
WOIZA
Jetzt haben sie Nägel mit Köpfen gemacht, die Bürgermeister des „Magischen Dreiecks“ hier im Virngrund.Das Land Baden-Württemberg nimmt Ellwangen die eigene Kriminalpolizei-Außenstelle weg, macht das Gefängnis dicht und erlaubt den Ellwanger Gymnasien keinen G9-Zug, die Röhlinger bekommen eine Ortsumfahrung voraussichtlich erst im Jahr 2569, weiter
  • 4
  • 727 Leser
NEUES VOM SPION
Der Anspruch adelt: Wenn im Jahr 2019 die „kleine Landesgartenschau“ entlang der Rems eingeläutet wird, von der Quelle bis zur Neckar-Mündung, dann ist Essingen das Eingangstor zur Schau. So viel Renommee beflügelt die Phantasie von Bürgermeister Wolfgang Hofer. Die Remsquellgemeinde gliedert er fortan und offiziell in drei Parks: Den Park weiter

Horror, Liebe und ein „Halleluja“

Internationale Stars begeistern in der „Nacht der Musicals“in der Aalener Stadthalle
Gefühlvolle Balladen, fetzige Songs und leise Töne führten das Aalener Publikum am Gründonnerstag in eine bizarre Welt aus Liebe, Lust und Leidenschaft, gepaart mit Witz, Akrobatik und tollen Kostümen. Aus 17 Musicals präsentierte die Broadway Musical Dance Company eine grandiose Mischung von klassischen bis zeitgenössischen Interpretationen aus der weiter
  • 424 Leser
Namen und Nachrichten

Werner Kasper

Bei der Delegiertenversammlung des Deutschen Sportakrobatik Bundes (DSAB) in Frankfurt am Main endete eine bis dahin nie dagewesene Ära im DSAB. Werner Kasper, Mitbegründer und Ehrenpräsident des Württembergischen Sportakrobatik Verbandes und einer der Väter des Landesleistungszentrums Sportakrobatik -Jahnturnhalle in Aalen, schied aus dem Präsidium weiter
  • 2
  • 426 Leser

Hoppels Reise geht zu Ende

Zum letzten Mal ist Sherlock Hoppel heute in der Aalener Innenstadt unterwegs
Wer gestern S. Oliver auf seinen Coupon geschrieben hat, lag genau richtig. Wer mit dem ausgefüllten Coupon dann auch noch zum S. Oliver Shop gegangen ist, nimmt bereits an der Verlosung des großen Steiff Hasen teil.Heut ist unserem Sherlock Hoppel wohl doch noch jemand eingefallen, für den er noch kein Ostergeschenk hat. Oder er möchte seine Hasen-Wohnung weiter

Anmelden fürs Zeltlager

Böbingen. Jetzt steht es: Das Motto des Schwarzhorn-Zeltlagers. Mit Lagerpatron St. Patrick geht unter dem Motto „Der Herr segne Dich!“ nach Oberndorf, am Rande des Schwarzwaldes. Das Schwarzhornzeltlager bietet dieses Jahr wieder zwei Zeltlager für Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren an. Das erste .Lager „Armagh“ findet vom weiter
  • 315 Leser

Großes Thema sind fehlende Hallenkapazitäten

Hauptversammlung des Sportvereins Lautern mit vielen Berichten aus den Abteilungen und mit Ehrungen
Vorstandssprecher Giuseppe Di Muro konnte bei der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurückblicken. Er war von den tollen Darbietungen beim Festakt in der Halle mit 250 Gästen begeistert, wie auch vom Festwochenende mit den guten sportlichen Veranstaltungen. weiter
  • 574 Leser

Im Salzburger Land

Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd unterwegs
Eine gute Tradition des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd ist die Ausfahrt ins Salzburger Land unter der bewährten Leitung von Willi Baur. weiter
  • 348 Leser

Kurz und bündig

Gruppenabend Betroffene der Infektionserkrankung Lyme-Borreliose sowie Co-Infektionen werden am Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr im Eugen-Loderer-Haus des AWO Altenheims in der Helmut Bornefeld Straße 2 von der „Borreliose Patienteninitiative“ beraten. Ab 19 bis zirka 20.30 Uhr werden Erfahrungen ausgetauscht.Treffen der SHG COMO Thema des weiter
  • 274 Leser

Ostern schenkt neue Sichtweisen

Gedanken zum christlichen Hochfest
Der Osterglaube speist sich aus den biblischen Erzählungen, in denen der auferstandene Jesus Christus seinen Jüngern und Jüngerinnen erscheint und sich als der Lebendige zu erkennen gibt. Freilich, dieses Erkennen der neuen österlichen Wirklichkeit setzt die Bereitschaft voraus, dafür offen und empfänglich zu werde.Diese richtige Seh- und Sichtweise weiter
  • 356 Leser

Ostertreff in der Kühholzhütte

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein Bartholomä lädt am Ostermontag, 1. April, ab 11.30 Uhr zu seinem „Ostertreff in der Kühholzhütte“ ein. Bei schönem Wetter wird auch im Freien bewirtet. Ein lohnendes Ziel für alle Osterausflügler, ob Wanderer oder Radfahrer. Aber auch mit dem Auto kann man die Kühholzhütte erreichen. Aus Richtung Bartholomä weiter
  • 2
  • 495 Leser

Patenkinder der Alpini suchen Osternester

Über eine große Gästeschar freute sich Giovanni Sambucco. Als Präsident der Alpinisektion Deutschland edröffnete er das 35. Ostereiersuchen für die Patenkinder der Alpini im Haus Lindenhof. Sein besonderer Gruß galt Konsulin Dr. Miriam Altadonna, welche die Grüße des Generalkonsuls übermittelte. Großen Beifall und Begeisterung erntete Sambucco für die weiter
  • 238 Leser

Sicherheit für Senioren

Förderverein Straßdorf lädt zum Vortrag ein
Viele Senioren sind der Einladung des Fördervereins Straßdorf gefolgt und erlebten im vollbesetzten TV-Heim einen spannenden Vortrag mit dem Thema „Prävention – Seniorensicherheit“ durch Polizeihauptkommissar Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. weiter
  • 290 Leser

Zu Ostern gibt es „Eis am Markt“

Die Lebenshilfen Ostalb und Gmünd haben die Gesellschaft „Chance Ostalb“ gegründet
Sie soll die erste Eisdiele in Deutschland sein, die behinderten Menschen die Chance gibt, auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Am Ostersonntag eröffnet in Heubach das „Eis am Markt“. Die GT hat die Eismanufaktur schon mal besucht und bei den Vorbereitungen über die Schulter geschaut. weiter
  • 903 Leser
ZUR PERSON

Dieter Niess

Aalen-Unterkochen. Zum 31. März scheidet Dieter Niess, 72-jähriger Prokurist und stellvertretender Gesamtgeschäftsführer der Lindenfarb-Gruppe, nach 49 Jahren aus dem aktiven Arbeitsleben bei Lindenfarb aus. Dieter Niess war 1964 als kaufmännischer Angestellter in der Versandabteilung beim Unterkochener Textilveredler Lindenfarb eingestiegen. 1970 wechselte weiter
  • 1418 Leser

Kurz und bündig

Naturfreundehaus geöffnet Das Naturfreundehaus Himmelreich hat an diesem Osterwochenende nur am Sonntag geöffnet. Als zusätzliches Osteressen gibt es Sauerbraten. Informationen zu Öffnungszeiten und Schließtagen unter www.naturfreundehaus-himmelreich.de. weiter
  • 3039 Leser

Kurz und bündig

Mozarts Krönungsmesse Der Kirchenchor wird den Festgottesdienst am Ostersonntag um 9 Uhr in St. Stephanus in Wasseralfingen feierlich mitgestalten. Zur Aufführung kommen die „Missa in C-Dur“, KV 317 (Krönungsmesse) für Soli, Chor und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Werke von Johann Michael Haydn, Konradin Kreutzer und Anton Diabelli. weiter
  • 351 Leser

Kurz und bündig

Kleintiermarkt in Hüttlingen Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen veranstaltet am Samstag, 30. März, von 14 bis 17 Uhr einen Kleintiermarkt im Vereinsheim in der Buchener Straße.Kammerchor aus Dresden Der Kammerchor der Frauenkirche Dresden konzertiert unter Leitung von Matthias Grünert am Ostermontag, 1. April, um 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Michael weiter
  • 486 Leser

Kurz und bündig

Dorfmuseum Essingen geöffnet Das Dorfmuseum in Essingen ist am Ostermontag, 1. April, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Im Dorfmuseumsstübchen werden Getränke sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Außerdem finden auf Wunsch Führungen durch das Museum statt. weiter
  • 2222 Leser

Kurz und bündig

Osternacht mit Ostermahl Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Samstag, 30. März, 20 Uhr, den Gottesdienst zur Osternacht in der Versöhnungskirche in Oberkochen. Danach gibt es ein Ostermahl im Christian-Hornberger-Saal – alle bringen etwas mit für ein leckeres BuffetKantatengottesdienst in Köingsbronn Der evangelische Kirchenchor Königsbronn weiter
  • 512 Leser

Neue Mitglieder begrüßt

Hauptversammlung der TSV-Abteilung Judo Tai Chi
Bei der Hauptversammlung der Abteilung Judo Tai Chi des TSV Oberkochen wurde Patrik Gauß für 20-jährige Zugehörigkeit zur Abteilung mit Urkunde und Geschenk geehrt. weiter
  • 544 Leser
AM GRABE VON

Peter Trost

Essingen. Eine große Trauergemeinde hat am Donnerstag auf dem Friedhof in Essingen Abschied genommen von Peter Trost. Der ehemalige Ziegelfabrikant war in der vergangenen Woche im Alter von 77 Jahren gestorben.Die Trauerfeier in der Aussegnungshalle gestaltete Heiner Jestrabek aus Heidenheim. Jestrabek ist ein „freier Redner“, der den „FreidenkerInnen weiter
  • 546 Leser

Von der Marienvesper bis zum Spiritual

Die Kantorei St. Georg Nördlingen geleitet die Musikliebhaber mit einem abwechslungsreichen Programm durchs Jahr
Der Jahresprospekt „Kirchenmusik 2013“ der Kantorei St. Georg Nördlingen wartet mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm auf. weiter
  • 673 Leser

Ängste überwinden

Aktion der Kindertagesstätte Pusteblume Durlangen
Einen interessanten Nachmittag erlebten die Kinder der Kindertagesstätte Pusteblume aus Durlangen am Stauferklinikum in Mutlangen. Dabei ging es darum, das Krankenhaus kennen zu lernen und Sorgen und Ängste zu überwinden. weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen Tür am CircArtive Hof Zum „Tag der offenen Tür“ sind Interessierte am Ostermontag, 1. April, von 14 bis 18 Uhr auf dem CircArtive Hof, dem Rappenhof bei Gschwend, eingeladen. Dabei gibt es viele Aktionen und Präsentationen der 130 Kinder und Jugendlichen der Osterfreizeit zu bestaunen. Der sieben Meter hohe Kletterturm und weiter
  • 160 Leser

Nachwuchs für die Chorsänger

Vorstand bei Mitgliederversammlung des Liederkranzes Untergröningen wiedergewählt
Der Liederkranz Untergröningen war im vergangenen Jahr fleißig. Das stellte dessen Vorsitzende Gerrit Horlacher bei der Mitgliederversammlung im „Lamm“ fest. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurde der gesamte Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. weiter
  • 192 Leser

Opernreise durch Italien

Frühjahrskonzert des Musikvereins Horn mit buntem Programm und einer Uraufführung
Energiegeladene Stücke, Lieder zum Relaxen und eine „Opernreise durch Italien“ als Uraufführung bekamen die Besucher des Frühjahrskonzerts des Musikvereins Horn in der Gemeindehalle in Göggingen zu hören. weiter
  • 5
  • 264 Leser

Festlich auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Ostersonntag findet um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein festlicher Gottesdienst statt.Der Kirchenchor Rechberg, der die musikalische Ausgestaltung übernimmt, singt von W. A. Mozart die Missa in C (KV 258) für Solisten, Chor und Orchester - Spaurmesse. Die Solisten sind: Christine Maihöfer (Sopran), Alice weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Sonnenblume des Monats Für die Teilnahme an der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ erhielt der Kindergarten Bargau die Sonnenblume des Monats vom Bündnis „Aktion Familie“ in Schwäbisch Gmünd.Blechmodelle Kreative Recycling-Modelle aus Blechdosen, angefertigt von Straßenkindern aus Madagaskar, sind im Gmünder Weltladen zu erwerben. weiter
  • 411 Leser

Süßener Handballer ärgern sich über zu kleine Hallenplanung

Süßen. Die Handballer des TSV Süßen haben ähnliche Probleme wie ihre Bargauer Sportkameraden. Nur scheinen die in der Gemeinde an der Lauter im Gegensatz zum Gmünder Stadtteil nicht geklärt zu werden. Die Süßener Handballer leiden ebenfalls darunter, dass die Halle des Vereins vor rund 40 Jahren aufgrund der damaligen Zuschussrichtlinien einige Meter weiter
  • 251 Leser

Vorerst kein Weg nach oben

Über die Zukunft des Stuttgarter Fernsehturms wird erst nach Ostern entschieden
Vorläufig bleibt der Stuttgarter Fernsehturm aus Brandschutzgründen geschlossen. Ob das Wahrzeichen überhaupt wieder für Besucher eröffnet wird, wird sich erst nach Ostern klären. Der Betreiber des Turms, der SWR, reagiert mit Kopfschütteln auf die Entscheidung von Oberbürgermeister Fritz Kuhn. weiter
  • 322 Leser

Gut ausgebildet

Hauptversammlung der Rechberger Wehr mit Beförderungen
Bei der Hauptversammlung der Abteilung Rechberg der Freiwilligen Feuerwehr konnte Abteilungskommandant Siegfried Lüben eine fast vollzählige Mannschaft begrüßen. In seiner Ansprache berichtete Lüben von einem guten Personal- und Ausbildungstand der Abteilung Rechberg. weiter
  • 384 Leser

Hoffen aufs Laufen im Frühling

Frühjahrsversammlung des Lauf- und Gehtreffs
Was sich beim Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd im vergangenen Jahr ereignet hat, zeigte Vorsitzender Rolf Moosherr bei der Frühjahrsversammlung auf. Bei dieser gab es auch einen Ausblick und Ehrungen. weiter
  • 622 Leser

Un(?)Ruhe an der Schulfront

„Vor 12 Jahren trat ich nach einem über 40- jährigen Schuldienst in den wohlverdienten Ruhestand. Freiwillig übernommene Aufgaben und natürlich auch das Opa- sein führten Gott sei Dank zu einem Unruhezustand. Was mich aber als ehemaliger Lehrer nicht zur Ruhe kommen lässt, ist der Wirrwarr, das Auf und Ab, das tägliche Ankündigen neuer Reformen weiter
  • 2
  • 319 Leser

NEU IM KINO

G.I. Joe 2Der Trailer von „G.I. Joe 2: die Abrechnung“ hat Lust auf einen knackigen Hau-drauf-Streifen gemacht. Nach dem eher mäßigen Erfolg des ersten Teils geht Nummer zwei mit neuem Regisseur und weitestgehend anderem Cast über die Bühne. Ob’s geholfen hat?Was wäre Amerika nur ohne ihre Elite-Einheit: Die G.I. Joes retten der Nation weiter
  • 5
  • 1081 Leser

„Für Frauen ist das kein Problem“

Die Ostalb-Kultur verlost für das Konzert mit Max Raabe am 20. Juli drei mal zwei Karten
Das Album „Für Frauen ist das kein Problem“ ist die zweite Kooperation von Max Raabe und Annette Humpe. Die beiden haben höchst unterschiedliche Lebensläufe. Raabe ist ein diplomierter Opernsänger im Fach Bariton, gründete 1986 das Palast Orchester, das Schlager und Chansons der 1920 und 30er Jahre interpretiert und womit er seit Jahren weiter
  • 4
  • 1001 Leser

Atemberaubende Eindrücke von Peru

Mutlangen/Heubach. Siggi und Mägge Brüderle berichten am Sonntag, 7. April, ab 19 Uhr im Tanzstudio Flamenco in Mutlangen mit einem Bildervortrag bei einer Benefizveranstaltung der Peru-Gruppe Heubach über Peru und ihr Abenteuer, das sie von Lima zu den Ballesta-Inseln führte. Sie fuhren durch die Wüste, überflogen die Nasca-Linien und schliefen in weiter
  • 5
  • 345 Leser

Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Altpapier Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 11. April, ab 17 Uhr gebündeltes Altpapier in Lauterburg und bittet dieses rechtzeitig bereit zu stellen. weiter
  • 2090 Leser

Mit dem Thema Feuer beschäftigt

Die vierte Klasse der Grundschule Durlangen beschäftigte sich in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema Feuer. Dazu gehörte natürlich auch ein Besuch bei der Feuerwehr. Dabei erhielten die Schüler einen Einblick in das vielseitige Aufgabenspektrum und die Ausrüstung der Feuerwehr. Auch die richtige Handhabung eines Feuerlöschers wurde von allen weiter
  • 372 Leser

Palmweihe in Lautern

Wegen des eisigen Windes wurden die Palmzweige in der voll besetzten Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern geweiht. Das Evangelium vom Einzug Jesu nach Jerusalem wurde gelesen. Die Kommunionkinder hatten schöne Palmbüschel gebastelt. Pfarrer Hans-Peter Bischoff berichtete davon, dass Jesus nach Jerusalem auf dem Esel einritt und damit den Frieden bringen weiter
  • 323 Leser

Friedensbewegung nutzt Wahlkampf

Friedenspolitisches Frühstück in der Pressehütte mit Bundestagsabgeordnetem Barthle und Bürgermeister Seyfried
Um zu erfahren, was der Friedensbewegung am Herzen liegt, besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle die Pressehütte in Mutlangen zu einem friedenspolitischen Frühstück. Begleitet wurde er von Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried. weiter
  • 5
  • 223 Leser

Eine Nacht der Filmmusik

Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins Böbingen in der Römerhalle
Die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Böbingen hatte zum großen Frühjahrskonzert in die Römerhalle eingeladen. weiter

Kimme und Korn stets im Blick

Werner Bucher erhält goldene Ehrennadel des Württembergischen Schützenverbands
Vollbesetzt war das Schützenhaus im Tannenwäldle bei der Hauptversammlung der Schützengesellschaft Aalen. Oberschützenmeister Peter Gierke und sein Vorstandsteam blickten auf ein erfolgreiches, aber auch ein sehr arbeitsintensives Vereinsjahr zurück. weiter
  • 462 Leser

Aus für Standortschießanlage

Das Ende der militärischen Nutzung in Ellwangen kommt 2015
Die Standortschießanlage in Ellwangen wird aufgelöst. Das teilt der CDU-Bundestagsageordnete Roderich Kiesewetter in einer Pressemitteilung mit. Er bezieht sich dabei auf Aussagen des Parlamentarischen Staatssekretärs Christian Schmidt. weiter
  • 5
  • 1008 Leser

Ein Käfer gewinnt das Rennen um die meisten Klicks

Winfried Mundt aus Bopfingen gewinnt beim AutoPOST-Gewinnspiels eine Fahrt mit dem Porsche 911 GT 3 auf dem Hockenheimring
Unser Gewinnspiel unter dem Motto „Mein erstes eigenes Auto“ ist beendet. Eine Woche lang konnten die Facebook-Nutzer auf der Fanseite der Schwäbischen Post unter 15 Teilnehmern durch einen Like-Klick für das beste Bild abstimmen. Die meisten Stimmen hat der Bopfinger Winfried Mundt für das Foto von seinem VW Käfer bekommen. Damit gehen weiter

Aalen seit 100 Jahren unter Strom

Zeitgeschichte: Am 1. April 1913 ist die zentrale Stromversorgung in Betrieb gegangen
100 Jahre Strom in Aalen. Am Ostermontag vor 100 Jahren ist die zentrale Stromversorgung in Betrieb gegangen. Bis es soweit war, mussten etliche technische, wirtschaftliche und rechtliche Hürden überwunden werden. weiter
  • 4
  • 992 Leser

Straßenreport ist ernüchternd

Photovoltaik und Straßen sind Themen im Gemeinderat in Spraitbach
Knollenmergel und Hangwasser „unterwandern“ Fahrbahnen – die Geologie in Spraitbach bietet keine günstigen Konstellationen für den Straßenbau. Ingenieur Uwe Straub aus Donzdorf berichtete in der jüngsten Gemeinderatssitzung über Sanierungsmöglichkeiten. Weitere Themen: Photovoltaik und ein neues Bauhof-Fahrzeug. weiter
  • 417 Leser

Polizeibericht

18 000 Euro SchadenHeubach. Ein Unfall mit 18 000 Euro Gesamtschaden hat sich am Donnerstag kurz vor 15 Uhr in Heubach ereignet. Eine 52-jährige Ford-Fahrerin war auf der Ostlandstraße in Richtung Ziegelwiesenstraße unterwegs und missachtete an der Kreuzung Beiswanger Straße und Ziegelwiesenstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autofahrers, weiter
  • 634 Leser

SHW CT: Nach Ostern fällt Entscheidung

Die finanziell angeschlagene Wasseralfinger Gießereigruppe sucht nach „frischem Kapital“ – sonst droht Insolvenz
Rutscht das älteste deutsche Industrieunternehmen zwei Jahre vor dem 650-jährigen Jubiläum in die Insolvenz? Über Ostern sucht Ulrich Severing für die SHW Casting Technologies (CT) GmbH nach frischem Kapital – findet der geschäftsführende Gesellschafter keine neuen Geldgeber, bleibt ihm wohl nur noch der bittere Gang zum Aalener Amtsgericht. weiter

Bopfingen soll leuchten

Gemeinderat beschließt Kauf neuer Straßenleuchten am Rathausareal
Neue Straßenleuchten kauft die Stadt Bopfingen. Damit soll die Innenstadt im Bereich des Rathausareals in neuem Licht erstrahlen. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einem entsprechenden Lichtkonzept einstimmig zugestimmt. weiter

Spirituelle Kunst an der Kerze

Bibelfest, mit kreativer Hand und wachem Geist gestaltet Odilia Sproll Osterkerzen
Sie bilden den Höhepunkt des Kirchenjahrs, die liturgischen Feiern der Karwoche, die im Osterjubel gipfeln. Für Odilia Sproll ist die vorösterliche Zeit ein Höhepunkt spiritueller Meditation – die Karwoche verbindet sie seit 31 Jahren mit einem ganz persönlichen Anspruch: Bibelfest, mit kreativer Hand und wachem Geist, mit Inhalten und Symbolen weiter

Bau und Blumen in Winterstarre

Die anhaltende Kälte wirkt sich ganz unterschiedlich auf die Wirtschaft aus
Der anhaltende Winter drückt nicht nur aufs Gemüt. In so mancher Wirtschaftsbranche drückt er auch auf den Geldbeutel. Blumengärtner zum Beispiel sind ganz übel dran. Aber auch Baufirmen und Bauhandwerker klagen. Doch dann gibt es wieder Wirtschaftszweige, denen der lange Winter gar nicht so ungelegen kommt: Der Heizungsbau ist ein Beispiel. weiter
  • 1043 Leser

Modellabsturz löst Großeinsatz aus

Am Donnerstagnachmittag zwischen Steinheim und Sang

Ein Anrufer teilte der Polizei am Donnerstag gegen 14 Uhr mit, dass zwischen Steinheim und Zang möglicherweise ein Gleitschirm abgestürzt sei. Bei der Suche waren Kräfte des DRK, der Feuerwehr, der Bergwacht, sowie mehrere Streifen und ein Polizeihubschrauber beteiligt. Nach rund 30 Minuten konnte Entwarnung gegeben werden. Bei der Reithalle

weiter
  • 5
  • 1161 Leser

Regionalsport (13)

Essingen will auch in Bad Boll punkten

Fußball, Landesliga
Nachdem das Landesligaderby am Gründonnerstag gegen Bargau ausgefallen ist, geht es – wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen – für die Kicker des TSV Essingen am Ostermontag (15 Uhr) nach Bad Boll. weiter
  • 613 Leser

Sport in Kürze

Juniorteam zuhauseFußball. Das Aalener U19-Oberliga-Juniorteam empfängt am Ostermontag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Greut mit dem Tabellenvierten SC Pfullendorf ein Spitzenteam der Liga. weiter
  • 3532 Leser
Statistik zum SpielEnergie Cottbus VfRAalen14 Torschüsse 860% Ballbesitz 40%50% Gewonnene Zweikämpfe 50%6 Ecken 22 Abseits 117 Fouls 22Banovic (3) Torschüsse Leandro (3)Kruska (3) Torschussvorlagen Valentini (2)Hünemeier (79) Ballkontakte Schulz (64)Sanogo, Banovic (je 3) Meiste Fouls Barth (4) weiter
  • 673 Leser

Crailsheim beim Schlusslicht

Fußball, Damen, 2. Bundesliga
Die ganze Woche steckte den Fußballerinnen des TSV Crailsheim die fast peinliche Vorstellung in der verlorenen Heimpartie gegen Saarbrücken in den Knochen. Nun bietet sich für die „Horaffen“ am Ostersonntag ab 14 Uhr beim Schlusslicht in Bardenbach die Gelegenheit zur Wiedergutmachung. weiter
  • 4103 Leser

Die 81-Sekunden-Antwort

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen holt bei Energie Cottbus ein 1:1 (0:0) – Manuel Junglas trifft
In kleinen Schritten zum großen Ziel: Der VfR Aalen hat sich beim FC Energie Cottbus ein verdientes 1:1 (0:0) erkämpft und den Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 auf neun Punkte ausgebaut. In einer schwachen Zweitligabegegnung hat der Aufsteiger nur wenige Sekunden nach dem Rückstand zurückgeschlagen. Ralph Hasenhüttl ärgerte sich lediglich über weiter
  • 5
  • 1428 Leser

Energie Cottbus – VfR Aalen 1:1 (0:0)

Auswechslungen VfR: 46. Lechleiter (2,5) für Dausch, 71. Junglas (–) für Abe, 87. Klauß (–) für LeandroEnergie Cottbus: Kirschbaum – Schulze, Hünemeier, Möhrle, Bittroff – Banovic, Kruska – Sörensen (30. Rivic), Adlung (63. Stiepermann), Farina (77. Bickel) – SanogoTore: 1:0 Michael Schulze (73.), 1:1 Manuel Junglas weiter
  • 768 Leser

Juniorteam empfängt Vierten

Fußball, Oberliga, U 19
Die U19 des Juniorteams Aalen ist am Ostermontag Gastgeber des Oberligavierten SC Pfullendorf. Beginn der Partie ist um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Greut. weiter
  • 371 Leser

Nichts zu beschnuppern

Fußball, 2. Bundesliga: Cottbus wartet auf Jasmin Fejzic, doch der sitzt draußen
Es war die Personalie, über die ohnehin schon am meisten geredet wurde: die Herausnahme von Torhüter Jasmin Fejzic beim VfR Aalen. Das der bosnische Nationalkeeper ausgerechnet bei Energie Cotttbus ganz oben auf der Wunschliste steten soll, macht die Sache noch brisanter. weiter
  • 5
  • 1048 Leser

Stimmen zum Spiel

Benjamin Hübner, VfR-Innenverteidiger: „Ich denke, es war ein überragendes Auswärtsspiel von uns. Unsere Gegentore fallen derzeit immer total unglücklich, aber zum Glück sind wir immer in der Lage, vorne noch ein Tor zu machen. Auch wenn vielleicht mehr drin war, dürfen wir uns über den Punkt nicht beschweren.“Leandro, VfR-Kapitän: „Wir weiter
  • 611 Leser

Das Pokalfinale obendrauf

Volleyball, Dritte Liga: DJK Aalen zufrieden mit Spielzeit – Saisonhöhepunkt steht noch aus
Bei der DJK Aalen ist man vollauf zufrieden mit dem Abschneiden der Volleyballer auf Rang sechs im ersten Jahr der Drittligazugehörigkeit. Trainer Frieder Henne: „Es ist einfach ein geiles Team.“ Der Höhepunkt der Saison steht allerdings noch aus. weiter
  • 5
  • 604 Leser

Doppelte Chance zu punkten oder zu straucheln

Fußball, Landesliga, Bezirks- und Kreisligen: Zwei Spieltage von Donnerstag bis Montag / Erste Spielabsagen
Über Ostern rollt das Leder im Doppelspieltag. Einige Partien wurden bereits abgesagt, andere frühzeitig auf Kunstrasen angesetzt. Das Bezirksligaderby Ebnat – Unterkochen am Montag wurde nach Waldhausen verlegt, neue Anstoßzeit ist 17.30 Uhr. weiter
  • 786 Leser

Die sekundenschnelle Antwort

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen holt bei Energie Cottbus ein 1:1 (0:0) – Manuel Junglas trifft
In kleinen Schritten zum großen Ziel: Der VfR Aalen hat sich beim FC Energie Cottbus ein verdientes 1:1 (0:0) erkämpft und den Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 auf neun Punkte ausgebaut. In einer schwachen Zweitligabegegnung hat der Aufsteiger nur wenige Sekunden nach dem Rückstand zurückgeschlagen. Ralph Hasenhüttl ärgerte sich lediglich über weiter
  • 3
  • 1423 Leser

Leserbeiträge (3)

TSV plant Sportvereinszentrum

Der demographische Wandel unserer Gesellschaft macht auch nicht vor dem Verein halt, daher muss sich der TSV Hüttlingen mit dessen Auswirkungen beschäftigen. Es werden immer neue Angebote durch Kurse angeboten, aber nun macht sich der Verein unter dem 1. Vorsitzenden Tibor Borbely verstärkt Gedanken in Richtung Sportvereinszentrum. Der

weiter
  • 6813 Leser

Saisonstart für Kunst- und Einradfahrer

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Schüler/innen in Schwabsberg startete der RKV-Hofen erfolgreich in die Schülersaison.

Als Erste Sportlerin startete am frühen Nachmittag Lisa-Marie Neuhäusler in der Altersklasse Schülerinnen B. Sie fuhr an diesen Meisterschaften zum Ersten Mal in der Disziplin 1er Kunstrad.

weiter
  • 3656 Leser

Binokelturnier des MSC Reichenbach

Der MSC Reichenbach veranstaltete kürzlich sein traditionelles Binokelturnier am Freitag den 22 März 2013 . Rund 45 Teilnehmer maßen sich beim gepflegten Binokelspiel im MSC Clubheim. Den ersten Platz mit 8550 Punkten erspielte sich Armin Henne. Die weiteren Platzierungen waren dicht beieinander. Den zweiten Platz belegte Viktor Wolfsteiner

weiter
  • 5
  • 5648 Leser